Berlinstraße 4, Celle Postanschrift: Postfach 1530, Celle. Telefon: / / Nebenstelle

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Berlinstraße 4, 29223 Celle Postanschrift: Postfach 1530, 29205 Celle. Telefon: 05141 / 75 05-0. 05141 / 75 05 + Nebenstelle"

Transkript

1 Berlinstraße 4, Celle Postanschrift: Postfach 1530, Celle Telefon: / Durchwahl: / Nebenstelle Zentrales Fax: / Zentrale Öffnungszeiten Montag bis Donnerstag Uhr und Uhr Freitag Uhr (und nach Vereinbarung) Stand: 15. April 2015

2 Konten des Kirchenamtes Evangelische Kreditgenossenschaft BLZ IBAN: DE BIC: GENODEF1EK Sparkasse Celle BLZ IBAN: DE BIC: NOLADE21CEL Kreissparkasse Soltau BLZ IBAN DE BIC: NOLADE21SOL Kreissparkasse Walsrode BLZ IBAN: DE BIC: NOLADE21WAL Volksbank Lüneburger Heide BLZ IBAN: DE BIC: GENODEF1NBU Konten nur für Spenden in den einzelnen Kirchenkreisen: Ev.-luth. Kirchenkreis Celle 2410 Sparkasse Celle BLZ IBAN: DE BIC: NOLADE21CEL Ev.-luth. Kirchenkreis Soltau Kreissparkasse Soltau BLZ IBAN: DE BIC: NOLADE21SOL Ev.-luth. Kirchenkreis Walsrode Kreissparkasse Walsrode BLZ IBAN: DE BIC: NOLADE21WAL Impressum: Herausgegeben: Kirchenamt Celle, Berlinstr. 4, Celle 2

3 Sehr geehrte Damen und Herren, das gemeinsame Kirchenamt für die Kirchenkreise Celle, Soltau und Walsrode nimmt seit dem 01. Januar 2010 die umfangreichen Verwaltungsaufgaben für die 3 Kirchenkreise mit etwa Gemeindegliedern wahr. Es ist aus der Zusammenlegung der bisherigen drei selbstständigen Kirchenkreisämter in Celle, Soltau und Walsrode entstanden. Als kirchliche Verwaltungsstelle stehen wir den 3 Kirchenkreisen, 55 Kirchengemeinden, weiteren kirchlichen Gesellschaften und Fördervereinen sowie der Landeskirche für die Verwaltung lokaler landeskirchlicher Einrichtungen zur Seite. Zu unseren Aufgaben gehört es, die Kirchenkreistage mit ihren Ausschüssen sowie die Kirchenkreisvorstände und die Kirchen- und Kapellenvorstände bei der Vorbereitung und Ausführung ihrer Beschlüsse zu unterstützen Bei der täglich zu leistenden Haushalts-, Personal-, Bau-, Grundstücks-, Pacht-, Miet- und Friedhofsverwaltung geben wir Hilfestellungen bzw. erledigen abschließend Verwaltungsaufgaben aufgrund erteilter Aufträge und Vollmachten. In den 70 selbstständigen Körperschaften sind etwa Mitarbeitende angestellt. Das Kirchenamt leistet die Verwaltungshilfe und in großen Teilen auch die betriebswirtschaftliche Geschäftsführung für 37 Kindergärten, für eine Vielzahl großer Beratungsstellen mit differenzierten Angeboten für Hilfesuchende, für 39 Friedhöfe und für zahlreiche andere diakonische und gemeindliche Einrichtungen. Wir im Kirchenamt verstehen uns als Dienstleistende für die Kirchenkreise, Kirchengemeinden und Einrichtungen. Die Herausforderungen für die Zukunft versuchen wir mit Ihnen gemeinsam zeitgerecht, wirtschaftlich und engagiert zu bewältigen. Diese Broschüre soll Ihnen einen Überblick vermitteln und Orientierung beim Finden Ihres Ansprechpartners sein. Mit herzlichen Grüßen Ihr Friedhelm Kleinke Amtsleiter 3

4 Dienststellenleitung/Zentrale Dienste/Spendenbuchhaltung/Meldewesen Friedhelm Kleinke Amtsleitung Abteilungsleitung Diakonie / Geschäftsführung diakonische Einrichtungen im KK Celle / Finanzverwaltung im KK Celle Vertretung durch Herrn Zieseniß Zimmer: 107 (Haus B EG) Tel / Veronika Kloth Sekretariat Postdienste Abrechnung von Reisekosten Vertretung durch Frau Hesse Zimmer: 104 (Haus B EG) Tel.: / Ute Hesse Postdienste, Gottesdienstpläne Mitarbeit Sekretariat Vertretung durch Frau Kloth Zimmer: 104 (Haus B EG) Tel.: / Erreichbar: Mo. bis Di. von 8.00 Uhr bis Uhr Beate Zieseniß Sekretariat für Amtsleitung Sachbearbeitung Spenden Spendenbuchhaltung KG und KK Soltau Vertretung durch Frau Kloth (Sekretariat) Zimmer: 105 (Haus B EG) Tel.: /

5 Dienststellenleitung/Zentrale Dienste/Spendenbuchhaltung/Meldewesen Franz-Günter Schöning Spendenbuchhaltung für die KG im KK Celle und für den KK Celle Vertretung durch Frau Zieseniß Zimmer: 116 (Haus D EG) Tel / Annegret Witzke-Schmolke Kirchenbuchamt Celle, Medienstelle KK Celle Meldewesen Vertretung durch Frau Uhrig Zimmer: 114 (Haus D EG) Tel.: / Erreichbar: Mo. bis Fr. von 8.30 Uhr bis Uhr Rita Uhrig Kirchenbuchführung (Mitarbeit im Kirchenbuchamt Celle) Meldewesen, Medienstelle KK Celle Spendenbuchhaltung KG und KK Walsrode Vertretung durch Frau Witzke-Schmolke Zimmer: 114 (Haus D EG) Tel.: /

6 Finanzabteilung - Verwaltung Kirchengemeinden und Kirchenkreise Martina Langer Stellvertretende Abteilungsleitung Haushalte Kirchengemeinden im KK Celle, Verwaltung der Stiftungen aller Kirchengemeinden u. Kirchenkreise Vertretung durch Herrn Molle Zimmer: 201 (Haus D OG) Tel.: / Andreas Molle Haushalte KG in den KK Soltau und Walsrode Haushalte Landeskirchliche Einrichtungen Vertretung durch Frau Langer Zimmer: 205 (Haus D OG) Tel.: / Simon André Galisch Haushalte KG im KK Celle Vertretung durch Frau Langer Zimmer: 107 (Haus D EG) Tel.: /

7 Finanzabteilung - Verwaltung Kirchengemeinden und Kirchenkreise Cornelia Kolberg Haushaltssachbearbeitung Stadtgemeinden im KK Celle sowie für den KK Celle Vertretung durch Frau Kisser Zimmer: 203 (Haus D OG) Tel.: / Erreichbar: Mo. bis Fr. von 8.00 Uhr bis Uhr Jutta Kisser Haushaltssachbearbeitung für die KG im KK Walsrode und für den KK Walsrode Vertretung durch Frau Kolberg Zimmer: 203 (Haus D OG) Tel.: / Erreichbar: Mo. bis Fr. von 8.30 Uhr bis Uhr Claudia Ines Thake Haushaltssachbearbeitung für die KG im KK Soltau und für den KK Soltau Vertretung durch Frau Baumgartner Zimmer: 202 (Haus D OG) Tel.: / Erreichbar: Mo. bis Fr. von 8.00 Uhr bis Uhr Maria Baumgartner Haushaltssachbearbeitung Landgemeinden im KK Celle, Landeskirchliche Einrichtungen, Sonderhaushalte in den Kirchenkreisen Vertretung durch Frau Thake Zimmer: 202 (Haus D OG) Tel.: / Erreichbar: Di. bis Do. von 8.00 Uhr Uhr / Fr Uhr 7

8 Finanzabteilung - Kasse / Buchhaltung Ines Brüsting Kassenleitung Verwaltung der Kapitalvermögen Vertretung durch Herrn Milbradt Zimmer: 103 (Haus D EG) Tel.: / Constanze Heins Kasse Vertretung durch Frau Dominke und Frau Ramme Zimmer: 102 (Haus D EG) Tel.: / Erreichbar: Mo. bis Fr. von 8.00 Uhr bis Uhr Katja Dominke Kasse Vertretung durch Frau Ramme Zimmer: 101 (Haus D EG) Tel.: / Erreichbar: Mo. bis Fr. von 8.00 Uhr bis Uhr Daniela Ramme Kasse Vertretung durch Frau Dominke Zimmer: 101 (Haus D EG) Tel.: / Erreichbar: Mo. bis Fr. von 8.00 Uhr bis Uhr 8

9 Finanzabteilung - Kasse / Buchhaltung Yvonne Wermuth Leitung Buchhaltung Vertretung durch Frau Gwinner Zimmer: 104 (Haus D EG) Tel.: / Erreichbar: Mo. bis Fr Uhr bis Uhr Sabine Gwinner Buchhaltung Vertretung durch Frau Wermuth Zimmer: 104 (Haus D EG) Tel.: / Erreichbar: Mo. bis Do. von Uhr / Fr Uhr Marlinde Avci Buchhaltung Vertretung durch Frau Henze Zimmer: 109 (Haus D EG) Tel.: / Kerstin Henze Buchhaltung Vertretung durch Frau Avci Zimmer: 109 (Haus D EG) Tel.: / Erreichbar: Mo. bis Do. von Uhr / Fr Uhr 9

10 Finanzabteilung - Kasse / Buchhaltung Sylvia Zollo Mitarbeit Kasse Zimmer: 107 (Haus D EG) Tel.: / Antje Penczek Belegverwaltung Zimmer: 115 (Haus D EG) Tel.: / Personalabteilung Jürgen-Heinrich Zieseniß Stellvertretende Amtsleitung / Abteilungsleitung Personalsachbearbeitung und Vertragsrecht für die KK Celle, Soltau und Walsrode und KG der KK Celle, Soltau und Walsrode (ohne Kindertagesstätten) Vertretung durch Herrn Milbradt Zimmer: 112 (Haus D EG) Tel.: / Mario Milbradt Stellv. Abteilungsleitung Personal und stellv. Kassenleiter Personalsachbearbeitung und Vertragsrecht für Kindertageseinrichtungen der KK Celle, Soltau und Walsrode sowie der KG des KK Soltau Koordination für die Einführung der Doppik Vertretung durch Herrn Zieseniß (Personalsachbearbeitung) Zimmer: 110 (Haus D EG) Tel.: /

11 Personalabteilung Marlies Sucker Entgeltabrechnung für die Stadtgemeinden und Kindertageseinrichtungen im KK Celle, für die Diakonie Südheide ggmbh und für die Diakoniestation Eschede-Lachendorf Vertretung durch Herrn Reimker Zimmer: 111 (Haus D EG) Tel.: / Jens-Martin Reimker Entgeltabrechnung für die Landgemeinden im KK Celle, für die Kindertageseinrichtungen des KK Celle und für das Kirchenamt Vertretung durch Frau Sucker Zimmer: 113 (Haus D EG) Tel.: / Diana Behne Entgeltabrechnung für die KG im KK Soltau und für die Kindertageseinrichtungen des KK Soltau Vertretung durch Herrn Reimker Zimmer: 113 (Haus D EG) Tel.: / Erreichbar: Mo. bis Fr. von 8.00 Uhr bis Uhr Andrea Mattern Entgeltabrechnung für die KG im KK Walsrode und für die Kindertageseinrichtungen des KK Walsrode Vertretung durch Frau Sucker Zimmer: 108 (Haus D EG) Tel.: / Erreichbar: Mo. bis Fr. von 7.30 Uhr bis Uhr 11

12 Liegenschaftsabteilung - Bau, Pachten, Mieten, Hausverwaltung, Friedhöfe Bernd Soltendieck Abteilungsleitung Bauverwaltung Vertretung durch Herrn Ziesmann (Bauverwaltung) Zimmer: 101 (Haus C EG) Tel.: / Armin Ziesmann Sachbearbeitung Bauverwaltung in allen drei Kirchenkreisen Vertretung durch Herrn Soltendieck Zimmer: 103 (Haus C EG) Tel.: / Andreas Prengemann Planung / Durchführung von Bauprojekten in allen drei Kirchenkreisen Zimmer: 302 (Haus C 2. OG) Tel.: /

13 Liegenschaftsabteilung - Bau, Pachten, Mieten, Hausverwaltung, Friedhöfe Christine Templin Pachtverwaltung im KK Walsrode / Grundstücksverwaltung im KK Walsrode sowie Erwerb / Veräußerung von Gebäuden und Grundstücken in allen drei Kirchenkreisen Vertretung durch Frau Lange und Herrn Soltendieck Zimmer: 108 (Haus C EG) Tel.: / Erreichbar: Mo. bis Di. von 8.00 Uhr bis Uhr Mareike Heuer Hausverwaltung im KK Soltau / Grundstücksverwaltung im KK Soltau sowie Pachtverwaltung in den KK Celle und Soltau Vertretung durch Frau Lange und Frau Templin Zimmer: 107 (Haus C EG) Tel.: / Elke Lange Grundstücksverwaltung im KK Celle / Hausverwaltung im KK Celle Vertretung durch Frau Heuer und Frau Templin Zimmer: 107 (Haus C EG) Tel.: / Erreichbar: Mo. bis Fr. von 7.30 Uhr bis Uhr 13

14 Liegenschaftsabteilung - Bau, Pachten, Mieten, Hausverwaltung, Friedhöfe Sabine Lodemann Sachgebietsleitung Friedhofswesen Vertretung durch Frau Marten-Hecht und Herrn Soltendieck Zimmer: 104 (Haus C EG) Tel.: / Erreichbar: Mo. bis Fr. von 8.00 Uhr bis Uhr Gabriele Marten-Hecht Friedhofsverwaltung in den KK Celle und Soltau Vertretung durch Frau Drews Zimmer: 102 (Haus C EG) Tel.: / Erreichbar: Mo. bis Fr. von 8.00 Uhr bis Uhr Anika Drews Friedhofs- und Hausverwaltung im KK Walsrode / Versicherungs- und Kraftfahrzeugangelegenheiten Vertretung durch Frau Marten-Hecht und Frau Heuer Zimmer: 106 (Haus C EG) Tel.: /

15 EDV / Systembetreuung Alexander Ennulat Systembetreuung Vertretung durch Herrn Watzelt Zimmer: 109 (Haus C EG) Tel / Sebastian Watzelt Systembetreuung Mitarbeit Spendenbuchhaltung Vertretung durch Herrn Ennulat Zimmer: 116 (Haus D EG) Tel.: / Diakonie Südheide ggmbh Maik Mengel Geschäftsführung Vertretung durch Frau Böker (Tel.: / ) Zimmer: 209 (Haus B OG) Tel.: / Susanne Conrad Haushaltssachbearbeitung Zimmer: 211 (Haus B OG) Tel.: /

16 Diakonie - Abteilungsleitung Herr Kleinke (siehe Seite 4) Diakonie - Kindertageseinrichtungen Gernot Sievert Sachgebietsleitung Kindertagestageseinrichtungen Betriebswirtschaftliche Geschäftsführung / Haushalte für Kindertageseinrichtungen des KK Celle Vertretung durch Frau Kahle Zimmer: 201 (Haus B OG) Tel / Kirsten Kahle Stellv. Sachgebietsleitung Kindertageseinrichtungen Betriebswirtschaftliche Geschäftsführung / Haushalte für Kindertageseinrichtungen der KK Soltau und KK Walsrode sowie im KK Soltau Vertretung durch Herrn Sievert Zimmer: 203 (Haus B OG) Tel / Maren Pralle Haushaltssachbearbeitung für Kindertageseinrichtungen der KK Celle, Soltau und Walsrode Vertretung durch Herrn Sievert und Frau Kahle Zimmer: 202 (Haus B OG) Tel.: / Erreichbar: Mo. bis Fr. von 8.00 Uhr bis Uhr Antje-Katrin Garbers Sachbearbeitung Kindertagesstätten Zimmer: 206 (Haus B OG) Tel.: /

17 Diakonie - Kindertageseinrichtungen Annegret Lichthardt Haushaltssachbearbeitung für Kindertageseinrichtungen der Landgemeinden im KK Celle Vertretung durch Frau Meier Zimmer: 207 (Haus B OG) Tel.: / Erreichbar: Mo. bis Fr. von 8.30 Uhr bis Uhr Serina Mac Donald Haushaltssachbearbeitung Kindertageseinrichtungen Entgeltabrechnung nebenberufliche Organisten in allen drei Kirchenkreisen Zimmer: 204 (Haus B OG) Tel.: / Ann-Christin Meier Haushaltssachbearbeitung für Kindertageseinrichtungen im KK Soltau Vertretung durch Frau Lichthardt Zimmer: 204 (Haus B OG) Tel.: / Anne Christine Rammelkamp Haushaltssachbearbeitung Kindertagesstätten / Diakonische Einrichtungen Zimmer: 205 (Haus B OG) Tel.: /

18 Diakonie - Diakonische Einrichtungen Friedhelm Kleinke Abteilungsleitung Diakonie / Geschäftsführung diakonische Einrichtungen im KK Celle Zimmer: 107 (Haus B EG) Tel / Jutta Linnewedel Haushaltssachbearbeitung für diakonische Einrichtungen in allen drei Kirchenkreisen Zimmer: 109 (Haus B EG) Tel.: / Erreichbar: Mo. bis Fr. von 8.00 Uhr bis Uhr 18

19 Hausmeister Joachim Krüger Hausmeister Vertretung durch Herrn Vorster Tel.: / Ausbildung Kristina Henze Auszubildende zur Verwaltungsfachangestellten Andreas Kunstmann Auszubildender zum Verwaltungsfachangestellten 19

20 Weitere Einrichtungen in der Berlinstraße 2-8, Celle: Amt für Bau und Kunstpflege Celle Berlinstraße 4, Celle (Haus C - OG) Tel.: / Fax: / Rechnungsprüfungsamt der Ev. luth. Landeskirche Hannovers Berlinstraße 4, Celle (Haus A - OG) Tel.: / Fax: / Diakonie Südheide ggmbh - Diakoniestation Siloah Celle Berlinstraße 8, Celle Tel.: / Fax: / Beauftragte für Fundraising im Ev.-luth. Kirchenkreis Celle Laila Müller Berlinstraße 4, Celle (Haus B - EG - Zimmer 103) Tel.: / Fax: / Päd. Leitung für die Kindertagesstätten des Ev.-luth. Kirchenkreises Celle Marion Schulz Berlinstraße 4, Celle (Haus A - DG) Tel.: / Fax: / Ev. Kirchenkreisjugenddienst Celle Susanne Mauk Berlinstraße 2, Celle Tel.: / Fax: / Kreiskantorat für den Ev. luth. Kirchenkreis Celle Almut Höner zu Guntenhausen Berlinstraße 4, Celle (Haus B - DG) Tel.: / Fax: / Mitarbeitervertretung des Ev. luth. Kirchenkreises Celle Sabine Barrass (Vorsitzende) Berlinstraße 4, Celle (Haus B - DG) Tel.: / Fax: / Gleichstellungsbeauftragter für die Ev. luth. KK Celle & Soltau Jürgen-Heinrich Zieseniß Berlinstraße 4, Celle (Haus D - EG, Zimmer 112) Tel.: / Fax: / bzw. 20

21 Weitere Adressen Landeskirchenamt der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers Rote Reihe Hannover Tel.: 0511 / Diakonisches Werk in Niedersachsen e.v. Ebhardtstr. 3 A Hannover Tel.: 0511 / EMSZ - Evangelisches MedienServiceZentrum der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers Archivstr Hannover Ev.-luth. Kirchenkreis Celle - Superintendentur Wensestraße Celle Tel.: / Ev.-luth. Kirchenkreis Soltau - Superintendentur Rühberg Soltau Tel.: / Ev.-luth. Kirchenkreis Walsrode - Superintendentur Am Kloster 1 A Walsrode Tel.: /

22 Name Telefon Frau Avci Frau Baumgartner Frau Behne Frau Brüsting Frau Conrad Frau Dominke Frau Drews Herr Ennulat Herr Galisch Frau Garbers Frau Gwinner Frau Heins Frau Henze Frau Hesse Frau Heuer Frau Kahle Herr Kleinke Frau Kloth Frau Kisser Frau Kolberg Frau Lange Frau Langer Frau Lichthardt Frau Linnewedel Frau Lodemann Frau MacDonald Frau Marten-Hecht Frau Mattern Frau Meier Herr Mengel

23 Name Telefon Herr Milbradt Herr Molle Frau Müller Frau Penczek Frau Pralle Herr Prengemann Frau Ramme Frau Rammelkamp Herr Reimker Herr Schöning Herr Sievert Herr Soltendieck Frau Sucker Frau Templin Frau Thake Frau Uhrig Herr Watzelt Frau Wermuth Frau Witzke-Schmolke Frau Zieseniß Herr Zieseniß Herr Ziesmann Frau Zollo

24 - Pädagogische Leitung - Rechnungsprüfungsamt (vorderer Eingang) - Sitzungsraum - Amtsleitung - Diakonie - Diakonie Südheide Geschäftsführung/Verwaltung - Kindertagesstätten - Fundraising - Mitarbeitervertretung - Kreiskantorat - Sitzungsraum - Bauangelegenheiten/Gebäudemanagement - Friedhofverwaltung - Liegenschaftsverwaltung - Hausverwaltung - Sitzungsraum - Personalverwaltung - Finanzverwaltung Kirchengemeinden und Kirchenkreise - Kirchenbuchamt Celle - Medienstelle - Bibliothek - Kapelle - Diakonie Südheide ggmbh / Diakoniestation Siloah Celle 24

25 25 Kirchenamt Celle

26 26

Berlinstraße 4, 29223 Celle Postanschrift: Postfach 1530, 29205 Celle. Telefon: 05141 / 75 05-0. 05141 / 75 05 + Nebenstelle

Berlinstraße 4, 29223 Celle Postanschrift: Postfach 1530, 29205 Celle. Telefon: 05141 / 75 05-0. 05141 / 75 05 + Nebenstelle Berlinstraße 4, 29223 Celle Postanschrift: Postfach 1530, 29205 Celle Telefon: 05141 / 75 05-0 Durchwahl: 05141 / 75 05 + Nebenstelle Zentrales Fax: 05141 / 75 05-196 Zentrale E-Mail: KA.Celle@evlka.de

Mehr

Berlinstraße 4, Celle Postanschrift: Postfach 1530, Celle. Telefon: / / Nebenstelle

Berlinstraße 4, Celle Postanschrift: Postfach 1530, Celle. Telefon: / / Nebenstelle Berlinstraße 4, 29223 Celle Postanschrift: Postfach 1530, 29205 Celle Telefon: 05141 / 75 05-0 Durchwahl: 05141 / 75 05 + Nebenstelle Zentrales Fax: 05141 / 75 05-196 Zentrale E-Mail: KA.Celle@evlka.de

Mehr

Berlinstraße 4, Celle Postanschrift: Postfach 1530, Celle. Telefon: / / Nebenstelle

Berlinstraße 4, Celle Postanschrift: Postfach 1530, Celle. Telefon: / / Nebenstelle Berlinstraße 4, 29223 Celle Postanschrift: Postfach 1530, 29205 Celle Telefon: 05141 / 75 05-0 Durchwahl: 05141 / 75 05 + Nebenstelle Zentrales Fax: 05141 / 75 05-196 Zentrale E-Mail: KA.Celle@evlka.de

Mehr

Allgemeine Bemerkungen zu den Aktivitäten im Handlungsfeld und den hinter den Zielen und Maßnahmen stehenden konzeptionellen Überlegungen:

Allgemeine Bemerkungen zu den Aktivitäten im Handlungsfeld und den hinter den Zielen und Maßnahmen stehenden konzeptionellen Überlegungen: Kirchenkreis: Aurich / Harlingerland / Norden Handlungsfeld Grundstandard / 7 Allgemeine Bemerkungen zu den Aktivitäten im Handlungsfeld und den hinter den Zielen und Maßnahmen stehenden konzeptionellen

Mehr

Satzung für den Diakonieverband Hannover Land Diakonisches Werk

Satzung für den Diakonieverband Hannover Land Diakonisches Werk Satzung Diak-V. Hannover-Land 16-4 Satzung für den Diakonieverband Hannover Land Diakonisches Werk Vom 25. Januar 2002 KABl. 2002, S. 42 Präambel 1Die Diakonie als Lebens- und Wesensäußerung der christlichen

Mehr

Einführung und Weiterentwicklung der kirchlichen Doppik

Einführung und Weiterentwicklung der kirchlichen Doppik Einführung und Weiterentwicklung der kirchlichen Doppik Erfahrungsbericht zur Projektplanung und umsetzung des Kirchenamtes Celle Strukturdaten des Kirchenamtes Celle Drei Kirchenkreise 56 Kirchengemeinden

Mehr

Satzung für den Diakonieverband der Ev.-luth. Kirchenkreise Buxtehude und Stade

Satzung für den Diakonieverband der Ev.-luth. Kirchenkreise Buxtehude und Stade Satzung Diak.-V Buxtehude 16-1 Satzung für den Diakonieverband der Ev.-luth. Kirchenkreise Buxtehude und Stade Vom 20. Dezember 1999 KABl. 2000, S. 10 Präambel 1In der Diakonie wird Gottes Liebe zur Welt

Mehr

Allgemeine Bemerkungen zu den Aktivitäten im Handlungsfeld und den hinter den Zielen und Maßnahmen stehenden konzeptionellen Überlegungen:

Allgemeine Bemerkungen zu den Aktivitäten im Handlungsfeld und den hinter den Zielen und Maßnahmen stehenden konzeptionellen Überlegungen: Kirchenkreis: Celle Handlungsfeld Grundstandard / Nr. 7 Allgemeine Bemerkungen zu den Aktivitäten im Handlungsfeld und den hinter den Zielen und Maßnahmen stehenden konzeptionellen Überlegungen: Das Konzept

Mehr

Rundverfügung G 12/2015 (lt. Verteiler)

Rundverfügung G 12/2015 (lt. Verteiler) Landeskirchenamt Postfach 37 26 30037 Hannover Rundverfügung G 12/2015 (lt. Verteiler) Dienstgebäude Rote Reihe 6 30169 Hannover Telefon/Telefax 0511 1241-0/163 E-Mail landeskirchenamt@evlka.de Auskunft

Mehr

Evangelische Kirchenverwaltung Karlsruhe

Evangelische Kirchenverwaltung Karlsruhe Evangelische Kirchenverwaltung Karlsruhe Zuständigkeiten und Kontakte der Abteilung Amtsleitung Amtsleitung Sekretariat der Amtsleitung Finanzplanung und Finanzcontrolling Finanzplanung und Finanzcontrolling

Mehr

Stadtkirchenkanzlei aktuell. Newsletter

Stadtkirchenkanzlei aktuell. Newsletter Themen Seite Vorwort 1 Umsetzung der neuen Entgeltordnung zum TV-L 2 Elektronische Lohnsteuerkarte (ELStAM) 2 Neue Trägerschaft für Kindertagesstätten 3 Neubildung der Mitarbeitervertretung 3-4 Unsere

Mehr

Rechtsverordnung über die Bestellung von örtlich Beauftragten für den Datenschutz (RVO-DS-Beauftragte)

Rechtsverordnung über die Bestellung von örtlich Beauftragten für den Datenschutz (RVO-DS-Beauftragte) RVO Bestellung örtlicher Datenschutzbeauftragter RVO-DS-Beauftragte 95-3 Rechtsverordnung über die Bestellung von örtlich Beauftragten für den Datenschutz (RVO-DS-Beauftragte) Vom 25. Juni 2015 KABl. 2015,

Mehr

Tag für Mitarbeitende in der Kirchlichen Verwaltung

Tag für Mitarbeitende in der Kirchlichen Verwaltung Tag für Mitarbeitende in der Kirchlichen Verwaltung 25. Juni 2015 Reutlingen, Matthäus-Alber-Haus, Lederstraße 81, 72764 Reutlingen Einführung Die Kirche unser Arbeitgeber Tag für Mitarbeitende in der

Mehr

WILLKOMMEN AM PAULUSPLATZ

WILLKOMMEN AM PAULUSPLATZ WILLKOMMEN AM PAULUSPLATZ Sitz der Kirchenleitung, der Kirchenverwaltung und des Synodalbüros der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau EVANGELISCHE KIRCHE IN HESSEN UND NASSAU WILLK-PAULSPL_BR-91112.indd

Mehr

Geschäftsbereich Berufliche Bildung

Geschäftsbereich Berufliche Bildung Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main Postfach 17 03 53 60077 Frankfurt am Main An die Kreishandwerkerschaften und Innungen mit eigener Geschäftsführung im Bezirk der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main

Mehr

Kirchengesetz über die Rechtsstellung und Aufgaben der Kirchlichen Verwaltungsämter (Verwaltungsämtergesetz VÄG)

Kirchengesetz über die Rechtsstellung und Aufgaben der Kirchlichen Verwaltungsämter (Verwaltungsämtergesetz VÄG) Verwaltungsämtergesetz - VÄG - VÄG 121 Kirchengesetz über die Rechtsstellung und Aufgaben der Kirchlichen Verwaltungsämter (Verwaltungsämtergesetz VÄG) Vom 18. November 2000 (KABl.-EKiBB S. 148), 12 Abs.

Mehr

Diakonische Angebote. Evangelische Angebote im Stadtbezirk 1. Kirchengemeinde:

Diakonische Angebote. Evangelische Angebote im Stadtbezirk 1. Kirchengemeinde: Evangelische Angebote im Stadtbezirk 1 Evangelische Johannes-Kirchengemeinde (Bergerkirche, Neanderkirche) Bolkerstraße 36, 40213 Düsseldorf, Telefon Gemeindebüro: 566 29 60 Email: johannes-kgm.duesseldorf@ekir.de

Mehr

Nr. 29 Böklund, 24. Juli 2015 9. Jahrgang

Nr. 29 Böklund, 24. Juli 2015 9. Jahrgang Mitteilungsblatt Amtliches Bekanntmachungsblatt des Amtes Südangeln und der Gemeinden Böklund, Brodersby, Goltoft, Havetoft, Idstedt, Klappholz, Neuberend, Nübel, Schaalby, Stolk, Struxdorf, Süderfahrenstedt,

Mehr

Kirchengesetz. Vom 2. April 2006 (ABl. 2006 S. A 51)

Kirchengesetz. Vom 2. April 2006 (ABl. 2006 S. A 51) ZentralstellenG 1.1.8 Kirchengesetz zur Bildung und Tätigkeit von Zentralstellen für Grundstücks-, Mitglieder- und Personalverwaltung (Zentralstellengesetz ZentStG) Vom 2. April 2006 (ABl. 2006 S. A 51)

Mehr

Pflegebörse am 25.06.2014 in der Agentur für Arbeit Göttingen 09.00 14.00 Uhr

Pflegebörse am 25.06.2014 in der Agentur für Arbeit Göttingen 09.00 14.00 Uhr ,, Ihr Zeichen: Ihre Nachricht: Mein Zeichen: BCA (Bei jeder Antwort bitte angeben) Name: Frau Wädow Durchwahl: 0551 520 223 Telefax: 0551 520 450 E-Mail: Goettingen.BCA@arbeitsagentur.de Datum: 10. März

Mehr

Spielberichte der Bundesliga Damen

Spielberichte der Bundesliga Damen 25.2.2013 5. Spieltag - in Delmenhorst / Bahnen 13-20 - Sonntag, 24. Februar 2013 Gesamt Ø 892 Holz ### ##### Ines Onken 10 911 904 7 Karin Deyerling Tanja Jäger 5 887 1798-12 + 1810 906 8 Petra Hadrys

Mehr

Satzung für den Diakonieverband Nordostniedersachsen der evangelisch-lutherischen Kirchenkreise Bleckede, Lüneburg und Uelzen Diakonisches Werk

Satzung für den Diakonieverband Nordostniedersachsen der evangelisch-lutherischen Kirchenkreise Bleckede, Lüneburg und Uelzen Diakonisches Werk Satzung Diak-V. Nordostniedersachsen 16-3 Satzung für den Diakonieverband Nordostniedersachsen der evangelisch-lutherischen Kirchenkreise Bleckede, Lüneburg und Uelzen Diakonisches Werk Vom 2. August 2013

Mehr

Kirchengesetz über das Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen der Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen 1

Kirchengesetz über das Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen der Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen 1 Haushaltsgesetz HhG 600 A Kirchengesetz über das Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen der Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen 1 Vom 22. Mai 1984 KABl.1984, S. 53, zuletzt geändert durch

Mehr

Mediotheken in den Kirchenkreisen der Evangelischen Kirche von Westfalen

Mediotheken in den Kirchenkreisen der Evangelischen Kirche von Westfalen 1 Kirchenkreis/-e: Bielefeld Mediothek im Kirchenkreis Bielefeld Haus der Kirche Straße: Markgrafenstraße 7 PLZ / Ort: 33602 Bielefeld Telefon: 0521 / 58 37-197 / -198 Fax: 0521 / 58 37-253 E-mail: mediothek@kirche-bielefeld.de

Mehr

der Hochschule für Kirchenmusik der Evangelischen Kirche von Westfalen

der Hochschule für Kirchenmusik der Evangelischen Kirche von Westfalen Satzung der Hochschule für Kirchenmusik SaHSfKM 445 Archiv Satzung der Hochschule für Kirchenmusik der Evangelischen Kirche von Westfalen Vom 14. März 1991 (KABl. 1991 S. 173) 1 1Die Hochschule für Kirchenmusik

Mehr

Deutscher Bohle Kegler Verband e.v.

Deutscher Bohle Kegler Verband e.v. Deutscher Bohle Kegler Verband e.v. Disziplinverband im Deutschen Kegler- und Bowlingbund e.v. Bundesliga-Spielleiter - Erich Moldenhauer - Beimsstr. 9-911 Magdeburg Telefon 91 / 7 111 2 - Fax 212 / 7

Mehr

Evangelische Angebote im Stadtbezirk 1. Kirchengemeinde:

Evangelische Angebote im Stadtbezirk 1. Kirchengemeinde: Evangelische Angebote im Stadtbezirk 1 Evangelische Johannes-Kirchengemeinde (Bergerkirche, Neanderkirche) Bolkerstraße 36, 40213 Düsseldorf Telefon Gemeindebüro: 566 29 60 E-Mail: johannes-kgm.duesseldorf@ekir.de

Mehr

Internetseiten in neuem Gewand

Internetseiten in neuem Gewand 1 von 5 25.06.2015 18:26 Betreff: Newsletter Juni 2015 Von: Kirchenkreis Bleckede Datum: 18.06.2015 18:05 An: andreas@heincke-hinterm-deich.de Bei fehlerhafter Darstellung

Mehr

Tel Amtsleiter Hr. Schölch 44. Verwaltungssekretariat Fr. Bürkle C Fax 9487 Verwaltungssekretariat Fr. Glaser C. Az. 44.

Tel Amtsleiter Hr. Schölch 44. Verwaltungssekretariat Fr. Bürkle C Fax 9487 Verwaltungssekretariat Fr. Glaser C. Az. 44. Landratsamt Enzkreis - Jobcenter - Zähringerallee 3, 75177 Pforzheim Sprechzeiten: Nach Terminvereinbarung während der Öffnungszeiten montags u. dienstags von 8.00 bis 12.30 Uhr, Dienstag nachmittags von

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sehr geehrte Damen und Herren, Bild: Eingangsbereich der Stadtkirchenkanzlei Im Advent 2013 Sehr geehrte Damen und Herren, Ihnen und Ihren Familien ein wunderschönes und besinnliches Weihnachtsfest, viel Zeit zur Entspannung, zum Nachdenken

Mehr

Fundraising Konzept für den Evangelischen Kirchenkreis Münster

Fundraising Konzept für den Evangelischen Kirchenkreis Münster Fundraising Konzept für den Evangelischen Kirchenkreis Münster Präambel Auftrag des Evangelischen Kirchenkreises Münster als Gemeinschaft von Gemeinden, Einrichtungen und Diensten ist es, das Evangelium

Mehr

AKTENSTÜCKE DER 24. LANDESSYNODE NR. 113

AKTENSTÜCKE DER 24. LANDESSYNODE NR. 113 AKTENSTÜCKE DER 24. LANDESSYNODE NR. 113 S c h r e i b e n des Kirchensenates betr. Bestätigung einer Verordnung mit Gesetzeskraft über die Zustimmung zu der Verordnung des Rates der Evangelischen Kirche

Mehr

Allgemeine Bemerkungen A: Das Kirchenamt

Allgemeine Bemerkungen A: Das Kirchenamt Allgemeine Bemerkungen A: Das Kirchenamt Die Kirchenkreise Rotenburg und Verden haben aus Anlass der landeskirchlichen Verfügung zur Fusion ihrer Verwaltungen zum 01.01.2010 einen Kirchenkreisverband gegründet.

Mehr

Kranzspenden und Nachrufe, Bezug von Tageszeitungen, Bewirtung und Geschenke

Kranzspenden und Nachrufe, Bezug von Tageszeitungen, Bewirtung und Geschenke Landeskirchenamt Postfach 37 26 30037 Hannover Dienstgebäude Rote Reihe 6 Rundverfügung G 7/2011 (lt. Verteiler) 30169 Hannover Telefon/ Telefax 0511 1241-0/266 E-Mail landeskirchenamt@evlka.de Auskunft

Mehr

Konzeption und Begleitung der Projekte zur Doppik Einführung in der evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers

Konzeption und Begleitung der Projekte zur Doppik Einführung in der evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers Ihre Praxis. Unsere Kompetenz. Sichere Zukunft. Konzeption und Begleitung der Projekte zur Doppik Einführung in der evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers Loccum, 07.11.2013 Dr. Gerald Peters

Mehr

Struktur der Landeskirche Hannovers und des Diakonischen Werkes in Niedersachsen e.v. KirchGemeindePlus: Regionalisierung und Zusammenarbeit

Struktur der Landeskirche Hannovers und des Diakonischen Werkes in Niedersachsen e.v. KirchGemeindePlus: Regionalisierung und Zusammenarbeit Struktur der Landeskirche Hannovers und des Diakonischen Werkes in Niedersachsen e.v. KirchGemeindePlus: Regionalisierung und Zusammenarbeit Zürich 20.-21.Juni 2014 Geschichtlicher Rückblick 1848:Beginn

Mehr

Samtgemeinde Amelinghausen Amelinghausen Ort der Vielfalt

Samtgemeinde Amelinghausen Amelinghausen Ort der Vielfalt Familie, Jugend und Soziales Samtgemeinde Amelinghausen Amelinghausen Ort der Vielfalt Vorwort und Ihre Ansprechpartner im Überblick Stephan Kuns Maria Joecks Andrea Kohlmeyer Carsten Wirth Sehr geehrte

Mehr

Telefonverzeichnis. Altenhagen. Nienhagen. Uetze. Burgwedel. Telefonverzeichnis. Dollbergen Arpke. Hannover. Edemissen. Schwicheldt.

Telefonverzeichnis. Altenhagen. Nienhagen. Uetze. Burgwedel. Telefonverzeichnis. Dollbergen Arpke. Hannover. Edemissen. Schwicheldt. Telefon Telefax Mobil E Mail Altenhagen Nienhagen Uetze Burgwedel Dollbergen Arpke Hannover Schwicheldt Edemissen Mehrum 1 Uetze Raiffeisenstraße 8 31311 Uetze Geschäftsführung Bösch, Cord 0 51 73-69 22

Mehr

Kirchengesetz über den Einsatz von Informationstechnologie (IT) in der kirchlichen Verwaltung (IT-Gesetz EKvW ITG )

Kirchengesetz über den Einsatz von Informationstechnologie (IT) in der kirchlichen Verwaltung (IT-Gesetz EKvW ITG ) IT-Gesetz EKvW ITG 858 Kirchengesetz über den Einsatz von Informationstechnologie (IT) in der kirchlichen Verwaltung (IT-Gesetz EKvW ITG ) Vom 17. November 2006 (KABl. 2006 S. 292) Inhaltsübersicht 1 1

Mehr

Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers

Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers Das Landeskirchenamt -. Landeskirchenamt Postfach 37 26 30037 Hannover An die Anstellungsträger im Bereich der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers

Mehr

Newsletter. Themen: Liebe Bündnisakteure, sehr geehrte Leserinnen und Leser,

Newsletter. Themen: Liebe Bündnisakteure, sehr geehrte Leserinnen und Leser, Liebe Bündnisakteure, sehr geehrte Leserinnen und Leser, Newsletter Onlineausgabe Nr. 4/ Oktober 2014 Themen: letzte Woche hat meine Kollegin an einem bundesweiten, jährlich stattfindenden Treffen teilgenommen,

Mehr

Name des/der Erziehungsberechtigten. Anschrift Straße u. Hausnummer. PLZ u. Ort

Name des/der Erziehungsberechtigten. Anschrift Straße u. Hausnummer. PLZ u. Ort Vertrag über die Schulkindbetreuung an der Grundschule Französische Schule für das Schuljahr 2013/2014 Zwischen der Universitätsstadt Tübingen vertreten durch die Fachabteilung Schule und Sport und Name

Mehr

Selbstständig als Hausverwalter i n t e r n a

Selbstständig als Hausverwalter i n t e r n a Selbstständig als Hausverwalter i n t e r n a Ihr persönlicher Expert e Inhalt Vorwort... 7 Voraussetzungen... 7 Ausbildung... 8 Voraussetzungen für die Tätigkeit als Immobilienmakler... 10 Berufsbild...

Mehr

Aktuelle Hinweise. Lohn und Gehalt mit Lexware. Mit Übungen und Musterklausuren. zum Titel. Änderungen zur Druckversion 10.0

Aktuelle Hinweise. Lohn und Gehalt mit Lexware. Mit Übungen und Musterklausuren. zum Titel. Änderungen zur Druckversion 10.0 Aktuelle Hinweise zum Titel Lohn und Gehalt mit Lexware Mit Übungen und Musterklausuren Änderungen zur Druckversion 10.0 Aktualisierungen und Änderungen werden in unseren Fachbüchern schnellstmöglich umgesetzt.

Mehr

KiNDERgaRTENaNMELDUNg

KiNDERgaRTENaNMELDUNg KiNDERgaRTENaNMELDUNg KiNDERTAGESSTÄTTEN 2014 / 2015 Überblick über die Kindergärten und Krippen in Leutkirch im Allgäu 1 HERZLiCH WiLLKOMMEN! Die Träger aller Kindergärten des Einzugsgebietes Leutkirch

Mehr

Hausverwaltung. Lust auf schönes Wohnen in der Region...

Hausverwaltung. Lust auf schönes Wohnen in der Region... Hausverwaltung Lust auf schönes Wohnen in der Region Hausverwaltung Wir lieben Immobilien - Sie auch? Die Hausverwaltung Funke wurde 1986 von Werner Funke gegründet Das Unternehmen steht seitdem in Dorsten

Mehr

Jennifer Langguth Claudia Mützel

Jennifer Langguth Claudia Mützel Mein Name ist Jennifer Langguth. Ich bin 35 Jahre alt, Verwaltungsfachwirtin und arbeite seit 1998 im Kirchengemeindeamt. Ich bin ledig, habe einen Stiefsohn und wohne mit meinem Lebenspartner in Schweinfurt.

Mehr

Windsbacher Knabenchor Evangelisch-Lutherisches Studienheim. Anstalt des öffentlichen Rechts SATZUNG. 10. Juli 2008

Windsbacher Knabenchor Evangelisch-Lutherisches Studienheim. Anstalt des öffentlichen Rechts SATZUNG. 10. Juli 2008 Windsbacher Knabenchor Evangelisch-Lutherisches Studienheim Anstalt des öffentlichen Rechts SATZUNG 10. Juli 2008 Präambel Die im Jahre 1835 von Dekan Heinrich Brandt gegründete Anstalt führte den Namen

Mehr

Rundverfügung G 1/2017 (lt. Verteiler) Bonifizierung eingeworbener Drittmittel für kirchliche Stiftungen. Sehr geehrte Damen und Herren,

Rundverfügung G 1/2017 (lt. Verteiler) Bonifizierung eingeworbener Drittmittel für kirchliche Stiftungen. Sehr geehrte Damen und Herren, Landeskirchenamt Postfach 37 26 30037 Hannover Rundverfügung G 1/2017 (lt. Verteiler) Dienstgebäude Rote Reihe 6 30169 Hannover Telefon/Telefax 0511 1241-0 / 141 E-Mail landeskirchenamt@evlka.de Auskunft

Mehr

Kirchengesetz über die Ordnung der diakonischen Arbeit

Kirchengesetz über die Ordnung der diakonischen Arbeit Diakoniegesetz DiakonieG 50 C Kirchengesetz über die Ordnung der diakonischen Arbeit Vom 19. Juli 1978 KABl. 1978, S. 109 geändert durch Kirchengesetz vom 17. Dezember 2013, KABl. 2013, S. 194 Die Landessynode

Mehr

E-Mail-Verzeichnis Homepage Barmherzige Brüder Straubing. Leitung: geschaeftsfuehrer@barmherzige-straubing.de

E-Mail-Verzeichnis Homepage Barmherzige Brüder Straubing. Leitung: geschaeftsfuehrer@barmherzige-straubing.de E-Mail-Verzeichnis Homepage Barmherzige Brüder Straubing Leitung: Hans Emmert Geschäftsführer Waltraud Katzer Sekretärin Geschäftsführer Michaela Werner Sekretärin Geschäftsführer Carmen Haas Stabsstelle

Mehr

2. Fundraising-Festival. Fakten. Die MISCHUNG macht s!

2. Fundraising-Festival. Fakten. Die MISCHUNG macht s! 2. Fundraising-Festival der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers Samstag 18. Juni 2016 im Stephansstift Hannover Einladung an ehrenamtliche und berufliche Fundraiserinnen und Fundraiser, Stiftungsaktive

Mehr

Sprechtage des Hessischen Amtes für Versorgung und Soziales Frankfurt 2014

Sprechtage des Hessischen Amtes für Versorgung und Soziales Frankfurt 2014 Sprechtage des Hessischen Amtes für Versorgung und Soziales Frankfurt 2014 Sprechtagsorte: Bad Homburg Rathaus, Rathausplatz 1 1. OG, Zi. 120 Termin erforderlich: Frau Sauerstein -Tel. 069 1567 251 Heusenstamm

Mehr

12. Tagung der I. Landessynode Drucksachen-Nr. 11.2/5 B der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland vom 21. bis 23. November 2013 in Erfurt

12. Tagung der I. Landessynode Drucksachen-Nr. 11.2/5 B der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland vom 21. bis 23. November 2013 in Erfurt 12. Tagung der I. Landessynode Drucksachen-Nr. 11.2/5 B der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland vom 21. bis 23. November 2013 in Erfurt Die Landessynode hat am 23. November 2013 zum beschlossen:

Mehr

Deutscher Bohle Kegler Verband e.v.

Deutscher Bohle Kegler Verband e.v. Deutscher Bohle Kegler Verband e.v. Disziplinverband im Deutschen Kegler- und Bowlingbund e.v. Bundesliga-Spielleiter - Erich Moldenhauer - Beimsstr. 9-9 Magdeburg Telefon 9 / 7 - Fax / 7 E-Mail erich_moldenhauer@web.de

Mehr

Familie, Jugend und Soziales. Samtgemeinde Amelinghausen

Familie, Jugend und Soziales. Samtgemeinde Amelinghausen Familie, Jugend und Soziales Samtgemeinde Amelinghausen Ihre Ansprechpartner im Überblick Sozialraumbüro der Samtgemeinde Amelinghausen Maria Joecks maria.joecks@sozialraumteam-amelinghausen.de Stephan

Mehr

Golf-Verband Niedersachsen-Bremen e.v. Zeißstraße 10 30519 Hannover Tel.: 05 11 843 76 77 Fax: 05 11-83 48 76 www.gvnb.de - info@gvnb.

Golf-Verband Niedersachsen-Bremen e.v. Zeißstraße 10 30519 Hannover Tel.: 05 11 843 76 77 Fax: 05 11-83 48 76 www.gvnb.de - info@gvnb. Golf-Verband Niedersachsen-Bremen e.v. Zeißstraße 10 30519 Hannover Tel.: 05 11 843 76 77 Fax: 05 11-83 48 76 www.gvnb.de - info@gvnb.de Informieren Sie sich auf unserer Website oder rufen Sie uns an,

Mehr

Kosten : Hsh.-Stelle: Hshjahr: Produktkosten : Mittel stehen. TOP einst. ja nein Enth. Sachbearbeiter/in Nadine Keinert

Kosten : Hsh.-Stelle: Hshjahr: Produktkosten : Mittel stehen. TOP einst. ja nein Enth. Sachbearbeiter/in Nadine Keinert ZENTRALE ERLEDIGT Vorlage 178 2015 Zum Beschluss Öffentlich TOP: Beschlüsse zur Gesellschafterversammlung der KBG am 21.12.2015 Kosten : Hsh.-Stelle: Hshjahr: Produktkosten : Mittel stehen Beratungsergebnis:

Mehr

Regionalteil Kassel. Anlaufstellen für Menschen mit pflegebedürftigen Angehörigen

Regionalteil Kassel. Anlaufstellen für Menschen mit pflegebedürftigen Angehörigen Regionalteil Kassel Anlaufstellen für Menschen mit pflegebedürftigen Angehörigen Regionalteil Kassel Ihre Ansprechpersonen an der Universität Kassel Yvonne Weber Frauen- und Gleichstellungsbüro Family

Mehr

Rahmenrichtlinie für die Evangelischen Psychologischen Beratungsstellen in der NEK

Rahmenrichtlinie für die Evangelischen Psychologischen Beratungsstellen in der NEK RL Beratungsstellen BerStRL 4.110-509 N Rahmenrichtlinie für die Evangelischen Psychologischen Beratungsstellen in der NEK Vom 13. Oktober 2003 (GVOBl. S. 210) 21.05.2013 Nordkirche 1 4.110-509 N BerStRL

Mehr

STRUKTUR DER. Struktur der EV. KIRCHENGEMEINDE KÖLN- DELLBRÜCK/HOLWEIDE

STRUKTUR DER. Struktur der EV. KIRCHENGEMEINDE KÖLN- DELLBRÜCK/HOLWEIDE STRUKTUR DER EVANGELISCHEN KIRCHE IM RHEINLAND EVANGELISCHER KIRCHENKREIS KÖLN-RECHTSRHEINISCH Kirchenverband Köln+Region Gemeindeverband Köln-Südost Bezogen auf die EVANGELISCHE KIRCHENGEMEINDE KÖLN-

Mehr

KiNDERgaRTENaNMELDUNg

KiNDERgaRTENaNMELDUNg Krippe Angies Betreuungsoase (0,5 3 Jahre) eines gewerblichen Trägers im Stadtgebiet Leutkirch, Albrecht-Dürer-Straße 2 flexible Betreuung: Mo Do 06:30 17:30 Uhr und Fr 06:30 13:00 Uhr Daniela Drexler,

Mehr

Beratungsangebote. Familienbüro Bad Bramstedt Koordination: therapiehilfe e.v.

Beratungsangebote. Familienbüro Bad Bramstedt Koordination: therapiehilfe e.v. Institution Ambulante Betreuung im eigenen Wohnraum ATP Ambulante und teilstationäre psychiatrische Versorgung im Kreis Segeberg ATS Ambulante und teilstationäre Suchthilfe Träger: Landesverein für Innere

Mehr

Fortbildung Aufsichtsverantwortung 2015

Fortbildung Aufsichtsverantwortung 2015 Fortbildung Aufsichtsverantwortung 2015 Angebot für Aufsichtsverantwortliche in Diakonie und Kirche Diakonie Baden-Württemberg GmbH Sehr geehrte Aufsichtsratsmitglieder, Ehrenamtliche in Aufsichtsfunktion

Mehr

Hessisches Amt für Versorgung und Soziales Frankfurt

Hessisches Amt für Versorgung und Soziales Frankfurt Telefax: 0611/327644-893 Ansprechpartner Verwaltung: Jutta Schwenkglenks Amtsleiterin -258 Jutta.Schwenkglenks@havs-fra.hessen.de Gerhard Sprankel Stellv. Amtsleiter -555 Gerhard.Sprankel@havs-fra.hessen.de

Mehr

vom 10. Dezember 1984 KABl. 1985 S. 74 2 Zuständige Stelle Zuständige Stelle nach dem Berufsbildungsgesetz ist das Landeskirchenamt.

vom 10. Dezember 1984 KABl. 1985 S. 74 2 Zuständige Stelle Zuständige Stelle nach dem Berufsbildungsgesetz ist das Landeskirchenamt. Ausbildungsrichtlinien Verwaltungsfachangestellte AusbRichtl-VerwFachAng 558 Richtlinien über die Berufsausbildung zum Verwaltungsfachangestellten in der Fachrichtung Kirchenverwaltung in der Evangelischen

Mehr

Finanzielle Unterstützung der Flüchtlingsarbeit durch die Landeskirche

Finanzielle Unterstützung der Flüchtlingsarbeit durch die Landeskirche Landeskirchenamt Postfach 37 26 30037 Hannover Dienstgebäude Rote Reihe 6 Rundverfügung G 15/2015 (lt. Verteiler) 30169 Hannover Telefon 0511 1241-0 Telefax 0511 3604-117 www. landeskirche-hannover.de

Mehr

Finanzielle Unterstützung der Flüchtlingsarbeit durch die Landeskirche

Finanzielle Unterstützung der Flüchtlingsarbeit durch die Landeskirche Landeskirchenamt Postfach 37 26 30037 Hannover Dienstgebäude Rote Reihe 6 Rundverfügung G 15/2015 (lt. Verteiler) 30169 Hannover Telefon 0511 1241-0 Telefax 0511 3604-117 www. landeskirche-hannover.de

Mehr

Arbeitgeberservice. Ein Dienstleister - viele Serviceangebote. Kostenlose Leistungen Die Service- und Beratungsleistungen sind für Sie unentgeltlich.

Arbeitgeberservice. Ein Dienstleister - viele Serviceangebote. Kostenlose Leistungen Die Service- und Beratungsleistungen sind für Sie unentgeltlich. Ihre Par tner im Arbeitgeberser vice St and: Januar 2013 Arbeitgeberservice Ein Dienstleister - viele Serviceangebote Karlheinz Beck Koordinator Arbeitgeberservice Karlheinz Beck Koordinator Arbeitgeberservice

Mehr

Kinderbetreuung in Bruchsal - Angebote -

Kinderbetreuung in Bruchsal - Angebote - 1 Kinderbetreuung in Bruchsal - Angebote - Erläuterungen: September 2015 = Regelgruppe, = Verlängerte Öffnungszeiten, = Ganztagesgruppe, KR = Krippengruppe, HT= Halbtagsgruppe, KG=Kleingruppe, AM = Altersmischung

Mehr

Zeltaufbau Mi Straßenbändel Sa (Zelt herrichten / einräumen)

Zeltaufbau Mi Straßenbändel Sa (Zelt herrichten / einräumen) Zeltaufbau Mi. 10.01.18 Beginn: 17.00 Uhr Straßenbändel Sa. 13.01.18 (Zelt herrichten / einräumen) Beginn: 9.00 Uhr Liste Stand: 29.01.2018 Ansprechpartner: Thomas Hornung, Tel. 0172-7431008 Andreas Schneider

Mehr

Konzept 6-Tageskurs Grundzüge des Neuen Kirchlichen Rechnungswesens Schwerpunkt: Buchführung intensiv

Konzept 6-Tageskurs Grundzüge des Neuen Kirchlichen Rechnungswesens Schwerpunkt: Buchführung intensiv Konzept 6-Tageskurs Grundzüge des Neuen Kirchlichen Rechnungswesens Schwerpunkt: Buchführung intensiv Inhaltsverzeichnis I 1 Ausgangssituation... 1 2 Produktbeschreibung... 1 2.1 Inhalte... 1 2.2 Ablauf...

Mehr

STUDIENINSTITUT FÜR KOMMUNALE VERWALTUNG HELLWEG-SAUERLAND SOEST

STUDIENINSTITUT FÜR KOMMUNALE VERWALTUNG HELLWEG-SAUERLAND SOEST STUDIENINSTITUT FÜR KOMMUNALE VERWALTUNG HELLWEG-SAUERLAND SOEST Studieninstitut Soest. Aldegreverwall 24. 59494 Soest An die Kommunen des Verbandsgebiets Ausbildung Frau Schröer Durchwahl 02921 3641-10

Mehr

Fundraising mit Herz und Verstand EINLADUNG ZU FUNDRAISING-BASISKURSEN 2018

Fundraising mit Herz und Verstand EINLADUNG ZU FUNDRAISING-BASISKURSEN 2018 Fundraising mit Herz und Verstand EINLADUNG ZU FUNDRAISING-BASISKURSEN 2018 FUNDRAISING MIT HERZ UND VERSTAND THEMEN IM ÜBERBLICK Zertifizierte praxisorientierte Einsteigerkurse für alle Fundraising-Interessierten

Mehr

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit Monat/Jahr: Januar 2016 Fr, 01 0:00 Sa, 02 0:00 So, 03 0:00 Mo, 04 0:00 Di, 05 0:00 Mi, 06 0:00 Do, 07 0:00 Fr, 08 0:00 Sa, 09 0:00 So, 10 0:00 Mo, 11 0:00 Di, 12 0:00 Mi, 13 0:00 Do, 14 0:00 Fr, 15 0:00

Mehr

Was ist die BÄrgerstiftung Sulzburg Hilfe im Alltag?

Was ist die BÄrgerstiftung Sulzburg Hilfe im Alltag? 79295 Was ist die BÄrgerstiftung Hilfe im Alltag? Die Stiftung versteht sich als Einrichtung zur Hilfe von BÄrgern fär BÄrger. Sie sieht Ihre Aufgabe darin, Projekte aus den Bereichen der Altenhilfe, Jugendhilfe,

Mehr

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Öffentliches Verfahrensverzeichnis Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Heinsberg e.v. AWO Service gemeinnützige Beschäftigungsförderungsgesellschaft mbh AWO Pflege ggmbh Gesellschaft für Dienstleistungen mbh (GfD) Institut für Pflege und Soziales

Mehr

vielen Dank, dass Sie die TARGOBANK als Partner für Ihre Bankgeschäfte gewählt haben.

vielen Dank, dass Sie die TARGOBANK als Partner für Ihre Bankgeschäfte gewählt haben. Kontowechsel-Service Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank, dass Sie die TARGOBANK als Partner für Ihre Bankgeschäfte gewählt haben. Gern informieren wir Ihre unterschiedlichen Zahlungspartner über

Mehr

Gesetz über den Arbeitsschutz (Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz) in der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg (KArbSchutzG)

Gesetz über den Arbeitsschutz (Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz) in der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg (KArbSchutzG) Arbeitsschutzgesetz KArbSchutzG 4.550 Gesetz über den Arbeitsschutz (Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz) in der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg (KArbSchutzG) (GVBl. 27. Band, S. 31) 1 Grundsatz (1)

Mehr

Freitag, 20. Februar 2015, 18.00 Uhr in Celle. Landesbüro Niedersachsen

Freitag, 20. Februar 2015, 18.00 Uhr in Celle. Landesbüro Niedersachsen Freier Handel ohne Grenzen!? Das transatlantische Freihandelsabkommen zwischen Europa und den USA Programm für mehr Wohlstand oder Gefahr für die Demokratie? Freitag, 20. Februar 2015, 18.00 Uhr in Celle

Mehr

Information- Beratung- Vermittlung- Begleitung. Ehrenamt - Gemeinnützigkeit - Freiwilligenarbeit Freiwilligenbörse Hamburg

Information- Beratung- Vermittlung- Begleitung. Ehrenamt - Gemeinnützigkeit - Freiwilligenarbeit Freiwilligenbörse Hamburg Ehrenamt - Gemeinnützigkeit - Freiwilligenbörse Hamburg Für Bürger und Unternehmen, die sich ehrenamtlich / freiwillig engagieren möchten Information- Beratung- Vermittlung- Begleitung Interessiert Hamburg

Mehr

BürgerService. Einfach mehr Service!

BürgerService. Einfach mehr Service! BürgerService Einfach mehr Service! Stand September 2008 Einfach mehr Service Das Angebot des BürgerService Liebe Bürgerinnen und Bürger, sehr geehrte Besucherinnen und Besucher des BürgerService im, das

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

Satzung für den Kirchenkreisverband Diakonisches Werk der evangelisch-lutherischen Kirchenkreise Hittfeld und Winsen (Luhe)

Satzung für den Kirchenkreisverband Diakonisches Werk der evangelisch-lutherischen Kirchenkreise Hittfeld und Winsen (Luhe) Satzung KK-V Diak. Werk Hittfeld 16-37 Satzung für den Kirchenkreisverband Diakonisches Werk der evangelisch-lutherischen Kirchenkreise Hittfeld und Winsen (Luhe) KABl. 2010, S. 173 Präambel (1) 1Die Diakonie

Mehr

die am einging DANKE Für die großzügige Spende vom möchte ich mich ganz herzlich bei Anita

die am einging DANKE Für die großzügige Spende vom möchte ich mich ganz herzlich bei Anita Danke für den Energieausgleich von Thomas vom 01.10.2013 Vielen Dank für den Energieausgleich von Lakhsmi vom 10.10.2013 Danke für den Energieausgleich von Thomas vom 04.11.2013 Dankeschön für den Energieausgleich

Mehr

Kaufmännische Angestellte Teilzeit 25-30 Stunden / Vertriebsassistentin / Teamassistentin

Kaufmännische Angestellte Teilzeit 25-30 Stunden / Vertriebsassistentin / Teamassistentin Guten Tag! Die Ausgangslage, ganz kurz: Die Frau, der Bausatz mit den XX-Chromosomen. Der Mann, die Variante XY. Der Unterschied macht eine Menge aus. Das Thema Frau und Mann steht inzwischen in vielen

Mehr

Gemeinde leiten. Handbuch für die Arbeit im Presbyterium. www.evangelisch-in-westfalen.de

Gemeinde leiten. Handbuch für die Arbeit im Presbyterium. www.evangelisch-in-westfalen.de Gemeinde leiten Handbuch für die Arbeit im Presbyterium www.evangelisch-in-westfalen.de Herausgeber: Evangelische Kirche von Westfalen, Landeskirchenamt, Altstädter Kirchplatz 5, 33602 Bielefeld, Tel.:

Mehr

DZI Spenden-SiegelFORUM 2007

DZI Spenden-SiegelFORUM 2007 DZI Spenden-SiegelFORUM 2007 Donnerstag, den 15. März 2007 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften Einstein-Saal, 5. OG Jägerstraße 22/23 (am Gendarmenmarkt) 10117 Berlin-Mitte Referenten /

Mehr

Informationen und Kontakte

Informationen und Kontakte Neue Nachbarn Flüchtlinge Informationen und Kontakte In Flensburg halten sich derzeit Transitreisende, Asylbewerber, Asylberechtigte und Geduldete auf. Der Einfachheit halber werden alle Personengruppen

Mehr

Die Radio 7 Drachenkinder ggmbh

Die Radio 7 Drachenkinder ggmbh Die Radio 7 Drachenkinder ggmbh Definition Radio 7 Drachenkinder Drachenkinder sind Kinder und Jugendliche aus dem Sendegebiet von Radio 7, die durch Krankheit, Behinderung, Gewalteinwirkung, den Tod eines

Mehr

Im Sächsischen Landtag:

Im Sächsischen Landtag: Im Sächsischen Landtag: Martin Dulig, MdL Fraktionsvorsitzender, Beauftragter für Kirchen und Religionsgemeinschaften Wahlkreisbüro Meißen Fleischergasse 13 01662 Meißen Mitarbeiterin: Katja Schittko Telefon:

Mehr

folgende Satzung für das Diakonische Werk des Evangelischen Kirchenkreises Lüdenscheid-Plettenberg

folgende Satzung für das Diakonische Werk des Evangelischen Kirchenkreises Lüdenscheid-Plettenberg Satzung Diakonisches Werk Lüdenscheid-Plettenberg SaDWKKLüPl 4055 Satzung für das Diakonische Werk des Evangelischen Kirchenkreises Lüdenscheid-Plettenberg Vom 24. Oktober 2007 (KABl. 2008 S. 105) Inhaltsübersicht

Mehr

KOMMUNALE ANSPRECHPARTNER IN DER FLÜCHTLINGSARBEIT IM LANDKREIS RASTATT

KOMMUNALE ANSPRECHPARTNER IN DER FLÜCHTLINGSARBEIT IM LANDKREIS RASTATT LANDKREIS RASTATT KOMMUNALE ANSPRECHPARTNER IN DER FLÜCHTLINGSARBEIT IM LANDKREIS RASTATT Gemeinde Au am Rhein Veronika Laukart Gemeinde Au am Rhein Bürgermeisterin Tel. 07245 9285 17 E-Mail: veronika.laukart@auamrhein.de

Mehr

Kirche, Geld und diese Welt

Kirche, Geld und diese Welt Kirche, Geld und diese Welt Thomas Begrich 2014 Kirche, Geld und diese Welt o Wie sich die evangelische Kirche finanziert o Wie sich die diakonische Arbeit der evangelischen Kirche finanziert o Finanziert

Mehr

Antrag auf Gewährung von Sozialhilfe

Antrag auf Gewährung von Sozialhilfe Sachbearbeiter: Herr Hammann Zimmer 419 Tel. 06152/989-386 Vorsprache bitte nur nach vorheriger Terminvereinbarung mit dem Sachbearbeiter Antrag auf Gewährung von Sozialhilfe Antragsteller/in: Prüfliste:

Mehr

Partnerschaft. Made in Germany. Ihre Ansprechpartner.

Partnerschaft. Made in Germany. Ihre Ansprechpartner. Montblanc Meisterstück Erfinder: Simplo Füllfedergesellschaft Deutschland, 1924 Partnerschaft. Made in Germany. Ihre Ansprechpartner. Ein Unternehmen der LBBW-Gruppe Vorstand. Prof. Harald R. Pfab Vorsitzender

Mehr

AMBULANTE PSYCHOTHERAPEUTISCHE BEHANDLUNG Ärztliche Psychotherapeuten und Psychologische Psychotherapeuten Landkreis Bayreuth und Kulmbach

AMBULANTE PSYCHOTHERAPEUTISCHE BEHANDLUNG Ärztliche Psychotherapeuten und Psychologische Psychotherapeuten Landkreis Bayreuth und Kulmbach Ärztliche Psychotherapeuten - Stadt und Landkreis BAYREUTH Dr. med. Roland Härtel-Petri Facharzt für Psychotherapie und Psychiatrie Liutpoldplatz 10, 95444 Bayreuth Tel. 0921 95151921 Terminvereinbarungen:

Mehr

Jahresbericht 2014. der Stiftung Evangelisch-Reformierte Kirchengemeinde Lüneburg-Uelzen GEMEINSAM STIFTEN GEHEN

Jahresbericht 2014. der Stiftung Evangelisch-Reformierte Kirchengemeinde Lüneburg-Uelzen GEMEINSAM STIFTEN GEHEN Jahresbericht 2014 der Stiftung Evangelisch-Reformierte Kirchengemeinde Lüneburg-Uelzen GEMEINSAM STIFTEN GEHEN Unsere Geschichte Am 03. November 2010 wurde durch einen gemeinsamen Beschluss der Gemeindevertretung

Mehr

Evangelische Kirchengemeinde Schönaich Ämter und Ausschüsse

Evangelische Kirchengemeinde Schönaich Ämter und Ausschüsse Evangelische Kirchengemeinde Schönaich Ämter und Ausschüsse - 1. Vorsitzender des evang. Kirchengemeinderates Rolf Schimpf - 2. Vorsitzender des evang. Kirchengemeinderates z.zt.: Pfarrer Georg List, Waldenbuch

Mehr

Fundraising mit Herz und Verstand

Fundraising mit Herz und Verstand Fundraising mit Herz und Verstand EINLADUNG zu Fundrasising-Basiskursen 2016 für ehrenamtlich und beruflich Mitarbeitende der Landeskirche Hannovers FUNDRAISING MIT HERZ UND VERSTAND THEMEN IM ÜBERBLICK

Mehr