W I R T S C H A F T P O L I T I K B Ö R S E. Die besten. Fonds. Sonderveröffentlichung uro-fundawards

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "W I R T S C H A F T P O L I T I K B Ö R S E. Die besten. Fonds. Sonderveröffentlichung uro-fundawards"

Transkript

1 W I R T S C H A F T P O L I T I K B Ö R S E Die besten Fonds 2008 Sonderveröffentlichung uro-fundawards

2 Fidelity Funds european GROWtH Fund 5 gute Gründe für den Fidelity European Growth Fonds Grund 1: Bester Europa-Fonds Wer seit Euro netto in den European Growth Fonds investiert hat, erzielte trotz Marktschwankungen eine durchschnittliche jährliche Rendite von 14,3 % und verfügt heute über ein Vermögen von Euro. Das ist Europarekord. Über die letzten 5 Jahre erzielte der Fonds eine hervorragende jährliche Wertentwicklung von durchschnittlich 16,0 %.* Grund 2: Kontinuität Wie sehr man sich auf die kontinuierliche Entwicklung des European Growth Fonds verlassen kann, beweist die einzigartige Performance über die verschiedenen Zeiträume. Denn sowohl über 1, 3, 5 und 10 Jahre wie auch seit Auflegung zählt der European Growth Fonds zu den erfolgreichsten Fonds Europas.** Grund 3: Größter Europa-Fonds Millionen von Anlegern vertrauen dem European Growth Fonds. Mit einer Größe von 15 Mrd. Euro stellt er nur einen Bruchteil der europäischen Marktkapitalisierung dar zahllose Anlagechancen in Europa warten darauf, noch genutzt zu werden. Grund 4: Hervorragendes Fondsmanagement Alexander Scurlock gehört zu den besten Fondsmanagern der Branche und verfügt über jahrelange Erfahrung im europäischen Aktienmarkt. Dabei kann er sich auf die Kompetenz und Erfahrung von 90 Analysten stützen, die regelmäßig rund europäische Aktien untersuchen. Diese geballte Research Kraft ist in der Branche einzigartig. Grund 5: Vielfach ausgezeichnet Der European Growth Fonds ist einer der am häufigsten ausgezeichneten Europa Fonds. Renommierte Rating Agenturen wie Lipper und Standard & Poor s halten ihn für den langfristig besten europäischen Aktienfonds. Auch Stiftung Warentest bewertet ihn mit der höchsten Kategorie Stark überdurchschnittlich.*** Selbstverständlich bieten vergangene Wertentwicklungen keine Garantie für zukünftige Erträge, und der Wert von Fondsanteilen kann fallen wie steigen. Zudem können Fremdwährungsanlagen Wechselkursschwankungen unterliegen. Wir von Fidelity setzen mit einem Team von über 900 Investmentspezialisten auch weiterhin alles daran, die besten Anlagechancen zu finden und damit die bestmögliche Rendite für Sie zu erzielen. Informieren Sie sich jetzt: / oder bei Ihrem Finanzberater Fidelity Funds European Growth Fund (WKN ). Quelle: Standard & Poor s und Fidelity. Bester Fonds im Sektor Aktien Europa über 10 Jahre, Stand: Wertentwicklung errechnet von NAV zu NAV (in Euro), bei Wiederanlage der Erträge, ohne Berücksichtigung von Provisionen, die das Anlageergebnis vermindern. *Wertentwicklung vom bis Wertentwicklung über 5 Jahre seit **Quelle: Standard & Poor s und Fidelity. Platzierung im 1. Quartil des Sektors Aktien Europa über 1, 3, 5 und 10 Jahre (Stand: ) sowie seit Auflegung am (Stand ). ***Quelle: Stiftung Warentest/Finanztest, Ausgabe 1/2007. Weitere Details zu den mit einer Fondsanlage verbundenen Chancen und Risiken finden Sie in unserer Broschüre Basisinformationen über die Vermögensanlage in Investmentfonds, die Sie gesondert bei Fidelity anfordern können. Fidelity stellt lediglich Produktinformationen bereit und erteilt keine Anlageberatung. Die Verkaufsprospekte erhalten Sie kostenlos bei Fidelity Investment Services GmbH, Postfach , Frankfurt am Main. Fidelity, Fidelity International und das Logo mit der Pyramide sind eingetragene Warenzeichen von Fidelity International Limited. Herausgeber: Fidelity Investment Services GmbH. Stand: Januar EUR044 MK3023

3 FundAwards Titel Gesiegt, setzen! uro-fundawards Für die definitiven Auszeichnungen in der deutschen Fondsbranche hat uro 2641 Fonds in 61 Kategorien und drei Zeiträumen analysiert. Wer sie managt. Wo es sie am günstigsten gibt. Und welche 2008 in Ihr Portfolio gehören. (Rohstoffe ab S. 48, Schwellenländer ab. S. 54, Wachstumswerte ab S. 60, Immobilien ab S. 63, Indexfonds ab S. 66, uro-datenbank ab S. 68) FOTO: andreas sterzing für uro Graham Birch BlackRock, 47, Chefstratege für Rohstoffaktien. Seine Erfolge brachten BlackRock den Titel uro-fondsgesellschaft des Jahres ein Von Joachim Althof Weinbau in Südengland was hat Graham Birch da gerade gesagt? Als langfristiger Investor würde ich englisches Land kaufen, das sich für Reben eignet, beharrt er. Der Rohstoffaktien-Fachmann der Londoner Investmentfirma BlackRock/Merrill Lynch ist bekannt für seine ausgefallenen Ideen. Seine Überlegung: Aufgrund der weltweiten Klimaerwärmung sei damit zu rechnen, dass angestammte Anbaugebiete bald zu heiß und zu trocken werden für die empfindlichen Gewächse. Und englisches Schmuddelwetter sich zum Wohlfühlklima für Syrah und Pinot noir aufheizen könnte. Der Ausflug in die Önologie kommt nicht von ungefähr. Von Berufs wegen beschäftigt sich der an der Londoner Royal School of Mines promovierte Geologe derzeit sehr intensiv mit Nahrungsmitteln in jeder Form. In diesem Segment erwartet er derart gravierende Veränderungen, dass er das Themenspektrum seines Investmentteams grundsätzlich erweitert hat: Agrarrohstoffe gehören genau wie Energie, Minen und Edelmetalle zu unseren Schwerpunkten, sagt Birch. Zum Portfolio des World Mining Fund der zum wiederholten Male uro- FundAwards über die Zeiträume ein, drei und fünf Jahre gewonnen hat gehört mittlerweile ein Düngerproduzent wie Potash Corp of Saskatchewan. Fast täglich notiert Birch Hinweise, dass sich die Konsumgewohnheiten mit gravierenden Folgen ändern, : In China hat die Staatsführung empfohlen, jeder solle aus gesundheitlichen Gründen täglich ein Glas Milch trinken, bemerkt Birch. Der Wechsel von der traditionellen asiatischen Diät aus Reis und Hühnchen hin zu breiteren westlichen Tisch- URO

4 Titel FundAwards gewohnheiten werden den Markt für Agrarrohstoffe grundsätzlich neu definieren. Bei dieser Entwicklung, ist Birch überzeugt, werde es Gewinner und Verlierer geben. Klar, zu welcher Kategorie der Brite unbedingt gehören will. Stillstand ist Rückschritt. Dass Graham Birch, dessen Fonds mit traditionellen Investitionen in Kupfer-, Kohleund Erzminen groß und erfolgreich geworden sind, sich heute mit Milch für Chinesen und englischem Wein befasst, ist symptomatisch. Und zwar gleich aus zweierlei Sicht. Zum einen ist er ein Beispiel dafür, dass Topfondsmanager nie stillstehen dürfen. Eigentlich könnten sich die Black Rock-Experten zurücklehnen. Birch, sein kongenialer Kollege Evy Hambro sowie die Energiespezialisten Robin Batchelor und Poppy Allonby dominieren den Sektor Rohstoffaktien wie kaum ein anderes Team in der Fondsbranche weltweit. Keine andere Mannschaft ist so gut vernetzt in der Branche, ist durch so viele Minen gekrochen. Sie jonglieren 45 Milliarden Dollar in der Welt unter Tage. Allein vom Rohstoffgiganten Rio Tinto liegen Aktien im Wert von zwei Milliarden Dollar in den BlackRock-Fonds. Doch nicht nur die Kasse stimmt, auch die Anleger sind zufrieden. Das Team heimste allein sieben uro-fund Awards ein und hatte maßgeblichen Anteil daran, dass BlackRock/Merrill Lynch den Ruhmestitel der uro-fondsgesellschaft des Jahres tragen darf (siehe Kasten Seite 51). Der Flaggschifffonds Merrill Lynch World Mining schaffte unglaubliche 337 Prozent Wertzuwachs in den vergangenen fünf Jahren. Die Besonderheit des Erfolgs und eine Ohrfeige für die Konkurrenz: Er ist der einzige Fonds, der auf Sicht von fünf Jahren den passiven Indexfonds ishares DJ Stoxx 600 Basic Resources geschlagen hat. Neue Offenheit. Dass sie ihre Neugier auf neue Investmentthemen trotz des zurückliegenden Erfolgs bewahrt haben, verbindet alle Größen der Anlagebranche, wie sie sich alljährlich bei der Vergabe der uro-fundawards herauskristallisieren. Das gilt für DWS-Fondsmanager Henning Gebhardt, der frühzeitig die Chancen der Solarmodulhersteller für Aktienfonds Rohstoffsektor und weltweit anlegend Nicht mehr nur für Spezialisten Um den Trend langfristig steigender Rohstoffpreise im Depot abzubilden, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Die klassische Variante sind Rohstoffaktienfonds wie BlackRock ML World Mining, Fortis Equity Resources World oder Allianz-dit Rohstofffonds. Deren Fokus liegt auf großen Minenkonzernen wie BHP Billiton, Rio Tinto oder CVRD. Diese Giganten fördern und vermarkten eine Vielzahl von Grundstoffen von Kohle und Eisenerz bis Kupfer und Gold. BlackRock-Fondsmanager Graham Birch sagt, mit diesen Konglomeraten fühle er sich sehr wohl: Die Bewertung ist nur moderat, außerdem gibt es viele Möglichkeiten für diese Firmen, ihre Gewinne weiter zu steigern. Auch der Indexfonds ishares DJ Stoxx Basic Resources versammelt die Branchengrößen in einem Portfolio. Dagegen traut sich der VCH Expert Natural Resources auch in kleinere und mittelgroße Rohstofffirmen. Hinter dem Fonds steckt der Münchner Vermögensverwalter Wolfgang Mayr, der 26 Aktien für den Fonds aussucht und gleich gewichtet. Derzeit stehen kanadische und asiatische Werte im Vordergrund. Doch der Rohstofftrend ist natürlich nicht nur den Spezialisten vorbehalten. Auch die besten internationalen Aktienfondsmanager haben längst reagiert. Trendsetter ist eindeutig Graham French, frisch gekürter uro-fondsmanager des Jahres. Er hat den M & G Global Basic seit Auflage 2000 auf die stei gende Nachfrage nach Energie-, Konsum- und Investitionsgütern ausgerichtet. Mit großem Erfolg: Der Fonds hält sich seit Jahren beständig in den Bestenlisten. Doch allein steht French da nicht. Ähnlich wie er haben auch die Weltweitfonds Fortis Obam und carmignac investissement große Teile ihre Portfolios auf den Rohstoffzyklus konzentriert. Rohstoffe: Konzentriert bis gestreut Fondsname ISIN Wertentwicklung in % 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre per 12/07 per 12/07 per 12/07 VCH Expert Natural Resources LU ,7 244,9 Fortis Equity Resources World LU ,2 137,6 194,3 BlackRock ML Wld Mining USD LU ,5 201,2 337,6 Allianz-dit Rohstofffonds A EUR DE ,2 160,5 251,5 Fortis OBAM Equity World C LU ,9 111,7 162,2 ishares DJ Stoxx Basic Res. ETF DE ,8 173,8 283,6 Fidelity Industrials LU ,4 100,1 145,6 carmignac investissement FR ,3 96,9 146,2 M & G Global Basics GB ,3 86,1 187,0 Quelle: uro Euro-FundAwards ist eine Sonderveröffentlichung aus uro 02/2008. Chefredakteur: (verantwortlich für Redaktion: Joachim Althof Grafik: Klaus Schütt den Inhalt, erreichbar über die Adresse Chef vom Dienst: Valentin Kraemer Verlag: Axel Springer Finanzen Verlag GmbH, Bayerstraße 71 73, München. des Verlags) Holger Wiedemann Art Director: Christine Schille Druck: MohnMedia Mohndruck GmbH, Carl-Bertelsmann-Str. 161 M, Gütersloh

5 SGAM Fund Asiatische Aktien Alle asiatischen Wachstumsquellen mit SGAM Fonds erschließen, das ist der Erfolg der aktiven Anlagestrategie. Nutzen Sie die Ertragsquellen der asiatischen Aktienmärkte mit den Asien Fonds von SGAM, investieren Sie in chinesische, taiwanesische und Hongkong-Aktien für die längerfristige Anlage mit SGAM Fund Equities China; in das Wachstumspotenzial indischer Aktien mit SGAM Fund Equities India; in Schwellenländer und Industrieländer des gesamten asiatisch-pazifischen Raumes mit SGAM Fund Equities Asia Pacific Dual Strategies (ohne Japan) oder SGAM Fund Equities Asia Pacific Rim (inkl. Japan). Anhand der breiten SGAM Fund Palette können Sie Ihre Anlage in asiatischen Aktienfonds nach Ihren persönlichen Bedürfnissen gestalten und Ihre Performancequellen diversifizieren. Für ein aktives Asset Management. Sämtliche hier zur Verfügung gestellten Informationen werden von der SG Asset Management (Deutschland) GmbH ständig mit gebotener Sorgfalt aktualisiert, überprüft und gegebenenfalls berichtigt. Eine Garantie oder Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität kann von der SG Asset Management (Deutschland) GmbH nicht übernommen werden. Insbesondere in der Vergangenheit erzielte Wertsteigerungen stellen keine Garantie für zukünftige Erfolge dar. Die Informationen stellen weder ein konkretes Angebot oder eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren, Fondsanteilen oder sonstigen Vermögensverwaltungs- oder Anlageprodukten, noch eine Empfehlung oder eine Anlageberatung dar. Sie dienen lediglich zu Informationszwecken. Alleinverbindliche Rechtsgrundlage für den Kauf von Investmentfondsanteilen ist der jeweils gültige Verkaufsprospekt mit den Vertragsbedingungen in Verbindung mit dem jeweiligen Rechenschafts- und/oder Halbjahresbericht des jeweiligen Fonds. Diese Unterlagen können Sie kostenlos unter oder direkt bei der SG Asset Management (Deutschland) GmbH, Mainzer Landstraße 36, Frankfurt am Main, Tel.: +49 (0) erhalten.

6 BlackRock Gesellschaft des Jahres Portfolio mit Klasse Klasse statt Masse bietet die uro- Fondsgesellschaft des Jahres: Black- Rock/Merrill Lynch verfügt derzeit über die qualitativ beste Angebotspalette. Keine andere Gesellschaft konnte relativ zur Größe ihres Portfolios mehr Preise einheimsen. Dominant bei den kleinen Gesellschaften: Janus. Große Gesellschaften Rang Fondsgesellschaft Anzahl Fonds in Awards/Fonds Awards Wertung1 in Wertung 1 BlackRock/Merrill Lynch ,5 % 2 DWS Investments ,0 % 3 Deka Investment ,3 % 4 HSBC Trinkaus ,2 % 5 Crédit Agricole ,0 % 6 Schroder Investments ,9 % 7 JP Morgan ,5 % 8 Julius Bär ,3 % 9 Cominvest ,3 % 10 Universal Investment ,2 % 11 Fortis ,7 % 12 Pioneer Investment ,6 % 13 Invesco ,3 % 1 im Schnitt aller bewerteten Zeiträume 1, 3, 5 Jahre. Quelle: uro Kleine Gesellschaften Rang Fondsgesellschaft Anzahl Fonds in Awards/Fonds Awards Wertung1 in Wertung 1 Janus ,2 % 2 KBC ,1 % 3 Erste Sparinvest ,3 % 4 BW Invest ,5 % 5 Raiffeisen Kapitalanl ,0 % 6 State Street ,9 % 7 ING Investment Manag ,0 % 8 Inovesta ,5 % 9 Baring Fund Manag ,5 % 10 M&G Investments ,4 % 11 ABN Amro ,0 % 12 Société Générale ,3 % 13 AmpegaGerling ,0 % 1 im Schnitt aller bewerteten Zeiträume 1, 3, 5 Jahre. Quelle: uro Graham French M & G Investments, 40, ist uro Fondsmanager des Jahres Sein Fonds M & G Global Basic setzt auf langfristig steigende Nachfrage nach Rohstoffen, Konsum- und Investitionsgütern Indexfonds Rang Fondsgesellschaft Anzahl Fonds in Awards/Fonds Awards Wertung 1 in Wertung 1 Barclays Global Invest ,8 % 2 Lyxor International ,7 % 3 Easy ETF im Schnitt aller bewerteten Zeiträume 1, 3, 5 Jahre 2 nur 1 und 3 Jahre. Quelle: uro 50 URO 02 08

7 FundAwards Titel FOTO: andreas sterzing für uro den DWS Aktien Strategie Deutschland entdeckte, genauso wie für Hans- Joachim Kleinert, Geschäftsführer von KanAm Grund, der den KanAm grundinvest zum Innovationsmotor der zeitweise etwas verschlafenen Branche der Offenen Immobilienfonds machte. Die ständige Variation des Erreichten zieht sich wie ein roter Faden durch die Analyse der Spitzenfonds. Aber die etwas gewagte Aussicht auf Pinot noir vom Südhang der Themse zeigt noch mehr: Wer dachte, dass der Trend steigender Rohstoffpreise in einem 100-Dollar-Preisschild für ein Fass Öl oder Dollar für die Tonne Kupfer kulminiert und den Rest der Weltwirtschaft unbehelligt lässt, sieht sich schwer getäuscht. Anlageziel Die Preissteigerungsspirale wird auch bei Brötchenund Wurstpreisen nicht haltmachen. Das ist die Überzeugung von Graham French, der sozusagen das Copyright auf Fonds hält, die den Einfluss steigender Rohstoffe auf den gesamten Wirtschaftskreislauf abbilden: Was mit Rohstoffen und Nahrungsmitteln begonnen hat, wird sich über Infrastrukturinvestitionen, Immobilien und Konsumgüter fortsetzen bis hin zu Lifestyleprodukten, wie wir es heute im Westen erleben. So lautet der Masterplan hinter dem M & G Global Basic, den French im November 2000 aus der Taufe gehoben hat. Der Zyklus dauert nach Überzeugung des Briten bis mindestens 2020 und wird auf breiter Front für steigende Preise sorgen. Die Marktführer auf diesen Märkten, so lautet die Investmentidee, können höhere Preise in steigende Gewinne ummünzen, das wird von der Börse honoriert. So war es bereits möglich, dass in wenigen Jahren und praktisch aus dem Nichts neue Giganten wie der indischstämmige Stahlkonzern ArcelorMittal oder die russische Norilsk Nickel entstanden. Viele weitere werden noch folgen. Dieser leicht verständliche und trotzdem ungemein einträgliche Ansatz hat die Redaktionen von uro und uro am Sonntag dazu bewogen, Graham French den Titel Fondsmanager des Jahres anzutragen. Ein weiterer Beleg seiner Extraklasse: French hat mit diesem Resultat 2008 den Hattrick geschafft. Zum dritten Mal hintereinander gewinnt der M & G Global Basic den uro-fundaward über fünf Jahre in der Königsklasse Aktienfonds weltweit anlegend. Auf der Suche nach neuen Ideen für seinen Fonds ist dem Briten kein Weg zu weit. Der studierte Geograf hat in seiner Karriere an die 100 Länder von Alaska bis Kongo bereist. Der Charme von Frenchs Ansatz ist zudem, dass er wesentlich breiter gestreut ist als konzentrierte Minenaktien-Portfolios im Stil von BlackRock (siehe Kasten S. 48). French kauft, salopp gesagt, alles, was man essen, trinken, tragen und fahren kann. Zu seinen aktuellen Positionen zählen der Geflügelproduzent Pilgrims Pride oder der Getränkekonzern Constellation Brands. Unterm Strich steht der M & G Global Basic für eine langfristig niedrigere Wertentwicklung, aber auch eine drastisch geringere Volatilität als reine Rohstoffaktienfonds. Auf welche Weise der Megatrend Rohstoffe in einem Depot abgebildet wird, hängt somit stark von der Risikoeinstellung des Anlegers ab. Die Preise der Grundstoffe schwanken extrem stark, auch durch spekulative Käufe an den Terminbörsen. Gleiches gilt für die Aktienkurse der damit befassten Unternehmen. Je weiter man die Wertschöpfungskette in Richtung Gebrauchsgüter verfolgt, desto stabiler ist in der Regel die Preisentwicklung. Aus denselben Überlegungen setzt Rolf Stout, Fondsmanager des Fortis Obam World Equity, in großem Maße auf Aktien mit starkem Rohstoffbezug. Mehr als 40 Prozent seines Fonds sind im weiteren Sinne diesem Sektor zuzuordnen. Der Bau von Kraftwerken, Straßen oder Wohnungen ist ein massiver Trend, der noch lange andauern wird. URO

8 Titel FundAwards Alexander Mozer Deka Investment, 36, passt den auf Osteuropa ausgerichteten Aktienfonds Deka- ConvergenceAktien ständig den regionalen Entwicklungen an. Jüngster Trend sind Anlagechancen in der Türkei. Mozer managt auch den erfolgreichen Neuling Deka- MiddleEast Eine der Toppositionen in seinem weltweit anlegenden Fonds ist der koreanische Schiffbauer Hyundai Mipo Dockyards. Der Spezialist für Frachter von Massengut wie Kohle oder Erz kommt mit dem Bau neuer Schiffe buchstäblich nicht mehr nach. Gebrauchte Schiffe sind schon teurer als neue, da es einfach zu wenige davon gibt, hat Stout festgestellt. Eine Entdeckung, die den Fonds im Zeitraum von einem Jahr ganz an die Spitze der Kategorie Aktien weltweit gebracht hat. Stout hat es verstanden, den Rohstofftrend mit einem zweiten, damit verwobenen Investmentthema zu verknüpfen: dem Aufschwung der Volkswirtschaften in den Schwellenländern. Die Volkswirtschaft Chinas wird laut Schätzung der Dresdner Bank 2008 mit 10,5 Prozent wachsen, nur etwas weniger als die für 2007 gemessenen 11,5 Prozent. Auf nach Fernost. Auch auf dem indischen Subkontinent rennt die Wirtschaft. Im laufenden Jahr werden acht Prozent Wirtschaftswachstum erwartet, deutlich mehr als der langfristige Durchschnitt der indischen Ökonomie. Aber besteht nicht die Gefahr, dass der Aufstieg der Schwellenländer für ähnlich selbstverständlich genommen wird wie der Boom der Technologieaktien am Anfang des Jahrzehnts bis das böse Erwachen kommt? Nein, der Zyklus der Rohstoffe und der Schwellenländer ist nicht mit der Aktienblase 2000 vergleichbar, glaubt Stout. Hier geht es um reales Wachstum, um Substanz. FOTO: bernd roselieb für uro 52 URO 02 08

9 Emotionslos erfolgreich investieren Seit über 15 Jahren setzt Robeco auf quantitative Analysemethoden. Heute werden rund Aktien weltweit mit Hilfe hauseigener mathematischer Modelle analysiert. Auf diese Weise nutzt Robeco Marktineffizienzen und schafft dauerhaft Mehrwert für seine Investoren. Mit rein quantitativ gemanagten Produkten, wie den Conservative Equities- und 130/30- Produktreihen, setzt Robeco auch künftig auf die Vorteile quantitativer Anlagemethoden. Weitere Informationen erhalten Sie unter sowie unter Tel.: Aktive quantitative Anlagestrategien Robeco ist eine Tochtergesellschaft der Rabobank Gruppe. Die Rabobank Gruppe verfügt über das höchstmögliche Bonitätsrating führender Ratinggesellschaften. Diese Anzeige beschreibt die Expertise von Robeco im Bereich quantitativer Anlagestrategien und kein konkretes investierbares Produkt. Diese Informationen stellen keine Anlageempfehlung dar.

10 Titel FundAwards Sein stärkstes Argument ist die gewachsene Finanzkraft der Schwellenländer. Sie haben das Kapital, eine leistungsfähige Infrastruktur aufzubauen und so das Tempo des Wirtschaftswachstums aufrechtzuerhalten, sagt Stout. Tatsächlich entfallen mittlerweile 75 Prozent der weltweiten Devisenreserven in Höhe von 6000 Milliarden Dollar auf Schwellenländer. Dabei sind die Auslandsvermögen der schwerreichen Staatsfonds nicht einmal mitgezählt. Die wachsende Bedeutung der Schwellenregionen ist somit der zweite, übergelagerte Trend, der in keinem breit diversifizierten Anlageportfolio fehlen sollte. Denn allein die Größenordnung der Entwicklung ist atemberaubend: Drei Milliarden Menschen streben in den nächsten Jahren in die Mittelklasse, das hat es noch nie gegeben, sagt uro-fondsmanager des Jahres French. Seine Überlegung: Heute stehen in China und Indien der Bau von Straßen und Häusern im Fokus, morgen werden es dann Autos und TV-Geräte sein. Favorit: Indonesien. Allerdings wären Investoren schlecht beraten, undifferenziert auf weitere Rekordpreise an den Börsen in Shanghai oder Mumbai zu setzen. Der Fortis Obam Equity World beispielsweise investiert folgerichtig nur wenig in China, sondern viel mehr in Nachbarstaaten, die vom Aufschwung im Reich der Mitte profitieren. Favorit: Indonesien. Große Mengen an Kohle, Erdgas und Metallen, die Nähe zur Wirtschaftsmacht China und eine wachsende, junge Bevölkerung machen den Inselstaat zum Kandidaten für ein ökonomisches Kraftwerk. Mit dieser intelligenten Allokation reiht sich Stout nahtlos in die Reihe der Innovatoren unter den Spitzenfondsmanagern ein. Und eins scheint ganz klar: Mit einer Verteilung des Fondsvermögens auf Euroland, USA und Japan kann ein Weltweit-Fonds heute keinen Blumentopf mehr gewinnen. Spezialisierte Schwellenländeraktienfonds kommen erst recht nicht mehr um neues Terrain herum. Wenn chinesische und brasilianische Aktien schon in zahlreichen Standardwertefonds zu finden sind, müssen sie erst recht weiterziehen. Einer, der diese Entwicklung par excellence vollzogen hat, ist Alexander Mozer, Schwellenländerexperte von Deka Investment. Der 36-Jährige hat seinen Aktienfonds Deka-ConvergenceAktien, 2001 mit dem Ziel angetreten, von der Annäherung der ersten EU-Beitrittskandidaten an den europäischen Wirtschaftsraum zu profitieren und zielstrebig Aktienfonds Asien und Osteuropa Keine Angst vor exotischen Gefilden Kaum ein Anlagesektor ist so raschen Strategie- und Trendwechseln unterworfen wie die Schwellenländer. China und Russland etwa, vor wenigen Jahren noch exotische Anlageziele, gehören bereits zum Standard. Auf der Suche nach neuen Anlagezielen hat Alexander Mozer, Fondsmanager des Deka-ConvergenceAktien, seine Fühler nach Südosten ausgestreckt. Über griechische Unternehmen spielt er den Aufschwung Bulgariens und Rumäniens. Die flexible Strategie hat den Fonds mit mehr als 200 Prozent Kursgewinn zum besten Osteuropa-Fonds der vergangenen drei Jahre gemacht. Rund 16 Prozent hat Mozer in der Türkei und Ägypten investiert Einfallstore in die Golfregion, deren Volkwirtschaften wegen der hohen Ölgewinne einen Investitionsboom erleben. Auch JP Morgan Eastern Europe und BlackRock ML Emerging Europe, der Klassenprimus über fünf Jahre, haben rund 20 Prozent des Fondsvolumens östlich des Bosporus investiert. Welche Chancen sich bieten, wenn man voll auf die neuen Regionen setzt, zeigt der Deka-MiddleEast CF, der im ersten Jahr als bester Schwellenländerfonds reüssiert. Er ist fokussiert auf die ölreichen Staaten sowie Nordafrika. Eine Strategie, die jedoch von hohen Kursschwankungen begleitet wird. Das gleiche gilt für den Danske Trans-Balkan und Griffin Ottoman, die ausschließlich in Südosteuropa investieren. Den ersten asiatischen Themenfonds hat Invesco mit dem Asia Infrastructure aufgelegt. Mit dem Fokus auf Energie-, Telekom- und Immobilienaktien hat die Gesellschaft ins Schwarze getroffen. Weiter gestreut, damit auch weniger Schwankungsrisiken ausgesetzt, geht der DWS Top 50 Asien ans Werk. Schwellenländer: Trüffelsucher Fonds ISIN Wertentwicklung in % 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre per 12/07 per 12/07 per 12/07 Invesco Asia Infrastructure LU ,9 Baring HongKong China USD IE ,8 260,2 428,2 Invesco PRC Equity A IE ,1 223,8 382,5 Deka-MiddleEast CF LU ,3 Griffin Ottoman IE00B0T0FN89 33,2 Danske Trans-Balkan A LU ,9 JPM Eastern Europe A LU ,5 187,0 359,9 Deka-ConvergenceAktien CF LU ,8 206,5 393,1 BlackRock ML Emerg. Europe LU ,1 175,5 427,7 DWS Top 50 Asien DE ,8 101,2 155,8 Quelle: uro 54 URO 02 08

11 STRATEGIC SOLUTIONS SCHRODER GLOBAL DIVERSIFIED GROWTH FUND Anlegen in ein Multitalent ABGELTUNGS- OPTIMIERT S T E U E R 1 D i e V o r t e i l e d e r D i v e r s i f i k a t i o n m i t R e n d i t e c h a n c e n v e r b i n d e n Verschiedene Anlageformen kombinieren, das Portfoliorisiko reduzieren und eine Rendite erzielen, die mit einem weltweiten Aktienportfolio vergleichbar ist der STS Schroder Global Diversified Growth Fund 2 hat viele Talente. Als Multi-Asset-Fonds setzt er sich aus verschiedenen Anlageklassen wie Aktien, Rohstoffe, Anleihen, Immobilien etc. zusammen. Als Dachfonds bietet er zudem klare Vorteile bei der Abgeltungssteuer. Die Schroders-Fondsmanager können das Portfolio jederzeit abgeltungssteuerfrei an sich ändernde Marktsituationen anpassen. So können Sie als Anleger von wechselnden Investmenttrends steueroptimiert profi tieren. Diesen Fonds können Sie bei ausgewählten Anlageberatern, Sparkassen und Banken erwerben. Weitere Informationen unter: 1 Die Abgeltungssteuer gilt in Deutschland ab dem Alle Einnahmen aus Kapitalvermögen (z. B. Zinsen, Dividenden, Kursgewinne) werden zu 25 % an der Quelle besteuert, wenn sie nach dem abgeschlossen wurden. Für alle früher abgeschlossenen Anlagen gilt die alte Regelung. (Für steuerliche Sachverhalte übernimmt Schroders keine Gewähr, vor allem gibt es keine Gewähr, dass der Gesetzgeber nicht irgendwann andere Regelungen trifft als die hier geschilderten. Außerdem ersetzen sie in keinem Fall eine individuelle steuerliche Beratung durch einen Steuerberater.) 2 ISIN A-Anteile, EUR, thes., LU ; STS steht für Strategic Solutions. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein zwingender Hinweis auf den zukünftigen Wertverlauf und der investierte Betrag kann den Rückzahlungsbetrag überschreiten. Es wird auf das nicht auszuschließende Risiko von Kurs- und Währungsverlusten hingewiesen. Zeichnungen für Anteile des Fonds können nur auf der Grundlage des aktuellen Verkaufsprospektes und des letzten geprüften Jahresberichtes sowie des darauf folgenden ungeprüften Halbjahresberichtes, sofern veröffentlicht, vorgenommen werden.

12 Titel FundAwards Portfolios Depots mit Sieger-Fonds Die Besten der Besten Kern-Satelliten-Depot Bei diesem Aktiendepot werden um zwei Kernfonds Spezialinvestments gruppiert. Schwerpunkt sind der BWI Dividenden-Strategie Euro und der M & G Global Basic. BWI- Fondsmanager Berndt Maisch wählt Werte mit hohen Dividenden und angemessener Bewertung aus. Graham French, Fondsmanager des M & G Global Basic, profitiert vom Trend steigender Nachfrage nach Rohstoffen, Konsum- und Investitionsgütern. Kleinere Anteile mit Schwellenländer- und Nebenwertefonds bieten weitere Renditechancen. Name Anlageklasse/Schwerpunkt ISIN BWI-Dividenden-Strat.Euro Aktienfonds Euroland DE M&G Global Basics A Aktienfonds weltweit GB DWS Zukunftsressourcen Aktienfonds Ökologie/Nachhaltigk. DE INVESCO Asia Infrastructur A t Aktienfonds Asien ohne Japan LU Oyster European Small Cap Aktienfonds Europa/Nebenwerte LU Quelle: uro Themen-Depot Eine andere Möglichkeit ist, ein Depot nach Investmentthemen aufzubauen. Ein sehr starker Trend ist der Aufschwung der Schwellenländer. Daneben ist langfristig mit einer stärkeren Bedeutung nachhaltiger Energieerzeugung zu rechnen. Schließlich spricht viel für langfristig steigende Rohstoffpreise. Der negative Einfluss steigender Inflationserwartungen lässt sich mit inflationsgeschützten Rentenfonds abmildern. Name Anlageklasse/Schwerpunkt ISIN Raiffeisen-Eurasien-Aktien VT Aktienfonds Schwellenländer AT Lingohr-Asien-Syst.-LBB-Invest Aktienfonds Asien DE UBS (Lux) Rog. Int.Commodity Rohstofffonds LU Pioneer Global Ecology A ND Aktienfonds Ökologie/Nachhalt. LU cominvest InflationsSchutz P Rentenfonds Inflationsschutz LU Quelle: uro Multi Asset Eine möglichst breite Mischung verschiedener Anlageklassen ist das Ziel dieses Depots. Offene Immobilienfonds bieten die Basis für regelmäßige Zuwächse. Um im Anleihenteil Währungsrisiken zu vermeiden, wird hierfür ein Eurofonds gewählt. Ein quantitativ gemanagter Aktienfonds, ein Dach-Hedgefonds und ein Wandelanleihenfonds runden das Depot ab. Name Anlageklasse/Schwerpunkt ISIN Pioneer Strategic Inc. A Hedge Rentenfonds Euro LU KanAm grundinvest Fonds Offene Immobilienfonds DE Euro Flex Absolute Return OP Absolut Return / aktienor. Strat. LU Deka-HedgeSelect P Alternative Investments DE000DK0AZ64 LiLux II Convert Rentenfonds Wandelanleihen Euro LU Quelle: uro immer wieder neu aufgestellt. Heute hat sich der Schwerpunkt des Fonds deutlich nach Südosten verschoben, sagt Mozer. Bedeutende Gewichtungen in der geografischen Allokation ziehen heute Russland und die Türkei auf sich. Unter den klassischen Zielmärkten der Osteuropa- Fonds ist für Mozer nur noch Polen interessant. Die Wirtschaftsstruktur von Tschechien und Ungarn sei zu einseitig ausgelegt, um ständig neue, attraktive Aktien zu finden. Flexibilität hat den Deka-Convergence Aktien zu einem Glanzstück der Kategorie Aktienfonds Osteuropa gemacht. Platz 1 über drei Jahre und Platz 2 über den Zeitraum von fünf Jahren, jeweils gerechnet per Ende 2007, sprechen für ihn (siehe Kasten S. 54). An Russland gefällt Mozer das starke Wachstum der Binnenwirtschaft. Getrieben von hohen Einnahmen aus der Ölund Gasindustrie, sind die Löhne massiv angestiegen, was wiederum den Konsum befeuert hat. Trotzdem ist die Verbreitung beispielsweise von Mobiltelefonen oder Hypothekenkrediten noch meilenweit vom europäischen Durchschnitt entfernt. Da besteht noch viel Wachstumspotenzial, ahnt Mozer. Reformorientiert. Sam Vecht, Komanager des BlackRock ML Emerging Europe, hält große Stücke auf den türkischen Aktienmarkt. Die Türkei hat eine der am stärksten reformorientierten Regierungen unter allen Schwellenländern, meint Vecht. Als klares Zeichen an ausländische Investoren wurde ein ehemaliger Investmentbanker als Wirtschaftsminister bestellt. Für 2008 steht die Privatisierung gleich mehrerer Staatsunternehmen auf der Agenda, so zum Beispiel eine Bank, die Energienetze und die Nationale Lotterie. Die Investoren stehen Schlange, was für weiter steigende Aktienkurse spricht. Die Türkei ist zudem ausgezeichnet in der wirtschaftlichen Boomregion rund um den Persischen Golf eingebunden. Dieses Potenzial versucht Deka-Innovator Mozer direkt für den Fonds auszunutzen. Ägyptische und israelische Aktien gehören bereits zum Portfolio des Deka-Convergence Aktien, Titel aus den Golfstaaten schaut 56 URO 02 08

13 DJE seit Jahren zuverlässig auf Erfolgskurs Seit über drei Jahrzehnten betreut die Dr. Jens Ehrhardt Gruppe das Vermögen von privaten und institutionellen Investoren und erwirtschaftet in ihren Luxemburger Investmentfonds eine überdurchschnittliche Rendite. Unabhängige Experten, Ratingagenturen und Juroren von Fondswettbewerben bestätigten schon mehrfach die Fondsexpertise des unabhängigen Vermögensverwalters und prämierten die Fonds. Die Investmentstrategie der Fonds erwies sich auch in schwierigen Börsenzeiten als zuverlässiger Kompass. Sie berücksichtigt neben den fundamentalen Daten zugleich monetäre Faktoren und markttechnische Stimmungsindikatoren. Rund 9,5 Milliarden Euro haben Kapitalanleger bislang in die Hände des erfahrenen Steuermanns Dr. Jens Ehrhardt und sein Team gegeben. Wenn Sie mit an Bord kommen wollen, nehmen Sie Kontakt zu uns auf Telefon: Eine Tochter der Dr. Jens Ehrhardt Gruppe München Frankfurt Zürich Luxemburg

14 Titel FundAwards Henning Gebhardt DWS Investments, 40, dominiert wie im vergangenen Jahr die uro-fundawards in der Kategorie deutsche Aktienfonds. In der Gesamtwertung kommt die DWS außerdem auf einen sehr guten zweiten Platz er sich genau an. Die ökonomische Entwicklung steht dort erst ganz am Anfang, ist Mozer überzeugt. Die Region kennt er aus erster Hand, schließlich managt Mozer auch den Deka-MiddleEast, der ausschließlich auf der arabischen Halbinsel und in Nordafrika anlegt und als bester Schwellenländerfonds die Kategoriewertung für sich entschieden hat. Zahlreiche Treffen mit Unternehmensführern hätten ihn vom Potenzial überzeugt. Den Plan, mit den Öleinnahmen in der Region eine langfristig tragbare Infrastruktur aufzubauen, hält er für realistisch. Der Doppelschlag mit Spitzenplätzen für die beiden Deka-Fonds ConvergenceAktien und MiddleEast steht beispielhaft für den bemerkenswerten Aufschwung der Fondsgesellschaft der Sparkassen. Vor zwei Jahren erreichte DekaInvestments magere sieben uro-fundawards, im vergangenen Jahr neun. Angesichts der breiten Angebotspalette spärlich. Doch in der aktuellen Auswertung konnten die Frankfurter ihre Ausbeute auf 17 anheben. Anlass genug, der Gesellschaft die Auszeichnung Aufsteiger des Jahres unter den Fondsgesellschaften zuzuerkennen. Die Antithese zu flexiblen Aktienfonds, die ständig neue, aussichtsreiche Märkte suchen, sind die immer beliebter werdenden BRIC-Fonds. Die Abkürzung steht für die größten Schwellenländer Brasilien, Russland, Indien und China. Deren Aktienmärkte haben in den vergangenen Jahren sehr stark zugelegt, leiden aber mittlerweile unter überhöhten Bewertungen. Da das Fondsmanagement qua FOTO: bernd roselieb für uro 58 URO 02 08

15 FundAwards Titel Auftrag überwiegend an die vier Märkte gebunden ist, könnte sich der Fokus in Zukunft als Fessel erweisen. Die überragenden Trends Rohstoffe und Aufstieg der Schwellenländer werden, daran besteht kaum Zweifel, langfristig intakt bleiben. Sie sollten sich in Anlagedepots auf jeden Fall widerspiegeln. Auf kurz- bis mittelfristige Sicht allerdings zeigte sich bei der Vergabe der uro-fundawards eine deutliche Verschiebung der Anlagestrategie. Vor Jahresfrist zählten solche Fonds zu den großen Gewinnern, die sich auf Aktien mit hohen Dividendenzahlungen konzentrierten. Eine Strategie, die typischerweise aufgeht, wenn in einer Phase der boomenden Weltwirtschaft Firmen Rekordgewinne erwirtschaften und hohe Ausschüttungen tätigen. Wachstum schlägt Substanz. Die kriselnde US-Wirtschaft hat die Situation grundlegend verändert. Das böse R-Wort macht die Runde. Eine Rezession ist in der USA wahrscheinlich, konstatiert Harvard-Ökonom Martin Feldstein und empfiehlt eine weitere Runde von Steuererleichterungen für die gebeutelten Konsumenten. US-Finanzminister Hank Paulson hat bereits angekündigt, die Zinsen für Hypothekenkredite künstlich einzufrieren. Andernfalls stünden in den kommenden zwei Jahren die Kredite von 1,8 Millionen Häuslebauern auf der Kippe. Die Hiobsbotschaften aus der Finanzbranche reißen noch nicht ab. Marktführer Citigroup hat angekündigt, wegen der Verluste mit Hypothekenanleihen bis zu zehn Prozent der Mitarbeiter zu entlassen. Keine guten Nachrichten für die stark von den Konsumausgaben abhängige US- Ökonomie. In Phasen sich abschwächender Konjunktur schlägt typischerweise die Stunde der Wachstumsaktien. Wenn die Gewinne nicht mehr quasi wie von selbst durch Exporterlöse und Ausgaben optimistischer Verbraucher wachsen, sind die Innovatoren dran (siehe Kasten S. 60). Der Trend geht zurzeit klar zu Firmen mit ANZEIGE Höher, schneller, weiter: FT Emerging Arabia Wachstumspotenzial, weg von klassischen Zyklikern, stellt der Chefstratege für deutsche Aktien und Fondsmanager des DWS Aktien Strategie Deutschland, Henning Gebhardt, fest. Eine Strategie, die allerdings nicht an bestimmte Sektoren geknüpft ist. Die Palette reicht vom Motorenbauer Tognum über die Webfirma United Internet bis hin zu Qiagen und Carl Zeiss Meditech, beides Dienstleister für die Gesundheitsbranche. Ebenfalls schon länger im Fokus der Investoren steht der Sektor Erneuerbare Energien. Die Beimischung von Solarmodulherstellern wie Solarworld hatte den in der Vergangenheit grundsätzlich von Standardwerten dominierten Fonds wie dem DWS Aktien Strategie Deutschland den nötigen Performanceschub gegeben. Das ist ein gutes Beispiel für eine Branche, die auch unabhängig von Konjunkturschwankungen Wachstumspotenzial besitzt, stellt Gebhardt klar. Ein weiteres Beispiel mit Aussicht auf Profitsteigerung sei der Ausbau der Infrastruktur. Dem Industriekonzern Siemens traut Gebhardt nach den vielen Enttäuschungen und dem Abgang der alten Konzernspitze eine Überraschung zu. Besonders deutlich ist der Umschwung von Substanz- zu Growth- Werten. Denn er findet in allen großen Anlageregionen statt. Unter den europäischen Aktienfonds zählt etwa der Fidelity European Aggressive zu den Preisträgern ein typischer Stock- Picker-Fonds, dessen Management die Investitionen im Einzelfall nach persönlichen Kriterien aussucht. Volkswirtschaftliche Strömungen jedenfalls spielen bei der Gewichtung der Positionen für den Fidelity-Strategen Mario Frontini keine Rolle. Ich suche nach gravierenden Änderungen in einer Firma, die zu einer höheren Bewertung führen, sagt Frontini. Beispiele sind die Einführung eines neuen Managements oder eine neue Technologie, die größere Marktanteilen verspricht. Hohes Wachstumspotenzial findet er bei einer breiten Mischung von URO

16 Titel FundAwards Firmen, wie dem Mobilfunkkonzern Nokia, dem Stahlhersteller ArcelorMittal und dem russischen Minenkonzern Norilsk Nickel. Dass ein ausgewiesener Spezialist für Wachstumsfantasien bei Rohstoffaktien und in Schwellenländern fündig wird, lässt ahnen, wie sehr diese Trends gerade aktuell tatsächlich sind. Auch bei US-Aktien stehen erstmals seit langer Zeit wieder ausgesprochene Growth-Experten an der Spitze der Ranglisten. Eine Chance, die Spezialist Janus voll ausnutzte. Die Investmentfirma aus Denver, Colorado, ist seit Langem als exzellenter Kenner von Technologieaktien bekannt. Die drei größten Positionen im Janus US Twenty Anlagen in die Computerfirma Apple, den Mobilfunkkonzern Research in Motion (Blackberry) und den Onlinedienst Google zahlten sich 2007 hervorragend aus. Es wird wohl den Erfolg auch nicht schmälern, dass der langjährige Twenty-Fondsmanager Scott Schoelzel 2007 den Fonds an Ron Sachs übergeben hat. Denn der managt mit dem Janus US All Cap Growth ebenfalls einen Spitzenfonds, der in unterschiedlichen Zeiträumen zu den Besten gehört. Doch so gut das Management auch arbeitet: Einen guten Teil der Wertentwicklung verdankt der Fonds einer strategischen Entscheidung von Janus. Schon vor Jahren wurde bei den US-Aktienfonds die Währung gegen Kursverluste gegenüber dem Euro abgesichert. Oder, wie es im Fachjargon heißt, gehedgt. Angesichts der Kursverluste des Greenback gegenüber dem Euro in den vergangenen Jahren ist das ein brillanter Schritt. Aber auch die dahinterstehende grundsätzliche Entscheidung ist vernünftig: Das Risiko des US-Aktienmarkts ist hoch genug, da sollte man wenigstens die Gefahr von Währungsverlusten eliminieren. Breite Streuung wichtig. Ungeachtet aller positiver Prognosen für die Anlagetrends Rohstoffe, Schwellenländer und Wachstumsaktien eines hat die Vergangenheit überdeutlich gezeigt: Das Kursrisiko eines reinen Aktiendepots ist erheblich. Selbst scheinbar so unabhängige Entwicklungen wie der Ausbau der Infrastruktur in China und neue Entwicklungen bei US-Softwarefirmen sind in Wahrheit korreliert. Denn beide Bewegungen können Anleger letztlich nur über Aktien mitmachen. In massiven Bärenmärkten, wie zum Beispiel in den Jahren zwischen 2000 und 2003, kann sich kaum ein Dividendenpapier dem Abwärtssog entziehen. Zwar gibt es bisher keine Anzeichen, dass sich die aktuelle Krise des Finanzsektors unmittelbar zu einer breiten Baisse im Gesamtmarkt auswachsen könnte. Auszuschließen ist dies aber keinesfalls. Zur Aktienfonds Schwerpunkt Wachstumswerte Gedeihen aus eigener Kraft Eine lang verschmähte Aktienspezies ist wieder da. In allen großen Anlageregionen Deutschland, Europa und USA haben Fonds die uro-fundawards abgeräumt, die dezidiert Titel mit starkem Gewinn- und Umsatzwachstum ausgewählt haben. Henning Gebhardt etwa, Anlagechef für deutsche Aktien bei der DWS und Fondsmanager des DWS Aktien Strategie Deutschland, hatte das Portfolio 2007 entschieden auf Wachstumswerte ausgerichtet. Statt auf zyklische Firmen wie den Stahlproduzenten ThyssenKrupp setzte Gebhardt auf Titel, die aus eigener Kraft unabhängig vom Auf und Ab der Weltwirtschaft ihre Profite steigern. Beispiele sind Hersteller von Solarmodulen oder die Webfirma United Internet. Schon in der Vergangenheit hatte Gebhardt eine glückliche Hand, wenn er zwischen Anlagethemen wechselte: 2004 investierte er in Firmen mit erfolgreicher Restrukturierung, 2005 mischte er Nebenwerte bei. Der Lohn ist eine brillante Wertentwicklung über drei und fünf Jahre. Auch Mario Frontini, Fondsmanager des Fidelity European Aggressive, hat derzeit viel für Firmen mit Gewinnüberraschungen übrig. Weniger überraschend ist da, dass er im Rohstoffsektor und in osteuropäischen Schwellenländern fündig wird (siehe auch Kästen S. 48 und 54). Und wenn es um US- Aktien geht, ist derzeit Janus eine Klasse für sich. Ron Sachs, neuer Fondsmanager des Janus US Twenty Fund, knüpft nahtlos an den Erfolg von Vorgänger Scott Schoelzel an. Die größten Sektoren im Fonds sind Gesundheitswerte und Technologie. Clever war zudem die Strategie von Janus, Währungsverluste des US-Dollar grundsätzlich gegen den Euro abzusichern. Wachstum: Kontrollierte Offensive Fondsname ISIN Wertentwicklung Anlage- 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre region per 12/07 per 12/07 per 12/07 Lyxor ETF LevDAX LU ,9 Deutschl. ishares TecDAX (DE) ETF DE ,9 85,0 165,2 Deutschl. Janus US Twenty Fund A IE ,0 48,9 113,6 USA DWS Aktien Strategie D.land DE ,9 98,6 242,1 Deutschl. Morgan St US Eq Grth LU ,7 USA Alger Am. Asset Growth A LU ,6 57,6 68,7 USA Fidelity Europ. Aggressive A LU ,1 77,8 175,7 Europa BWI-NovaMax DE ,0 56,1 258,7 Europa DekaLux MidCap TF LU ,2 120,4 217,2 Europa cominvest Adiselekt P DE ,1 106,0 258,4 Deutschl. Quelle: uro 60 URO 02 08

17 Ein Dachfonds für alle, die nicht nur an morgen denken. Sondern viel weiter. SAU R EN DACH FON DS. Investment mit Persönlichkeit. Wer ein klares Ziel hat, kann es jetzt noch bequemer erreichen. Die neuen SAUREN ZIELVERMÖGEN-FONDS sind breit über viele verschiedene Anlageklassen und erfolgversprechende Fondsmanager diversifiziert. Je nach angestrebter Laufzeit und je näher das Zieljahr rückt, desto stärker wird in konservative Strategien umgeschichtet ohne Einbußen durch die Abgeltungssteuer. Statt auf einzelne Anlageformen zu setzen, profitiert der Anleger so ganz bequem und mit unbegrenzter Laufzeit von der gesamten Bandbreite der bewährten SAUREN DACHFONDS und ihrer einzigartigen personenbezogenen Investmentphilosophie. Lernen Sie die vielfältigen Möglichkeiten der SAUREN ZIELVER- MÖGEN-FONDS jetzt kennen im Gespräch mit Ihrem Berater oder unter 1. Platz Sauren Global Hedgefonds (über 1 Jahr) 1. Platz Sauren Global Opportunities (über 3 Jahre) 1. Platz Sauren Global Opportunities (über 5 Jahre) 2. Platz Sauren Global Balanced (über 5 Jahre) 3. Platz Sauren Global Growth (über 5 Jahre) 1/2008 Wer sind die Gewinner der Abgeltungssteuer? Einen sehr großen Vorteil bei der Abgeltungssteuer bieten Privatanlegern künftig Mischfonds, Dachfonds und Zielvermögen-Fonds. Informationen und aktuelle Verkaufsprospekte: SAUREN FONDS-SERVICE AG Im MediaPark 8 (KölnTurm) Köln Telefon: (gebührenfrei) WIR INVESTIEREN NICHT IN FONDS WIR INVESTIEREN IN FONDSMANAGER

18 Titel FundAwards Hans-Joachim Kleinert KanAm grundinvest, 47, leitet seit der Auflage den erfolgreichsten Offenen Immobilienfonds der Branche. Seine aktive Kauf- und Verkaufspolitik hat Maßstäbe gesetzt Risikostreuung sollte jedes Depot auf eine breitere Basis gestellt werden. Die Möglichkeiten, ein breit diversifiziertes und mit exzellenten Renditechancen versehenes Fondsportfolio aufzustellen, sind dabei so gut wie nie zuvor. Gleich in mehreren Segmenten stehen nun wesentlich attraktivere Anlagen zur Verfügung als noch vor wenigen Jahren. Das gilt vor allem für Offene Immobilienfonds. In dieser mehr als 40 Jahre alten Fondsgattung hatten einige Anbieter nicht eben das nötige Innovationstempo vorgelegt. Verpasste Gelegenheiten, Managementfehler und eine gewisse Behäbigkeit brachten die Branche in Verruf. Erst neue Fonds vom Schlage des KanAm grundinvest mischten den Sektor wieder auf. Geschäftsführer Hans-Joachim Kleinert legte vom Start des Fonds Ende 2001 weg größten Wert auf eine aktive Kauf- und Verkaufsstrategie. Zogen in kurzer Zeit die Kaufpreise an, wie 2007 in Paris und in den USA, verkaufte Kleinert die Objekte wieder, um neue Gelegenheiten zu suchen. Der Erfolg gibt ihm recht: Über drei und fünf Jahre zählt der Fonds zu den Topportfolios in seiner Kategorie. Eine Wertentwicklung von 19 Prozent in drei Jahren, bei minimaler Volatilität, ist beeindruckend. Dazu kommt, dass die Ausschüttungen des Fonds in den vergangenen Jahren nahezu steuerfrei waren. Aktuell sieht sich Kleinert wieder jenseits des Atlantiks um. Inmitten der FOTO: bernd roselieb für uro 62 URO 02 08

19 FundAwards Titel Risikostreuung Immobilien, Rohstoffe und Mischfonds Ertragreich anlegen jenseits der Aktie Wer möglichst schwankungsarme Erträge erzielen will, ist glücklicherweise nicht mehr nur auf Geldmarktkonten und Staatsanleihen angewiesen. Deutlich verbessert in der Rendite haben sich vor allem Offene Immobilienfonds. Die Besten wie der KanAm grundinvest haben in den vergangenen drei Jahren eine Wertentwicklung von fast 20 Prozent erreicht, nahezu ohne Schwankungen. Grund sind eine aktivere Anlagestrategie, um Preissteigerungen bei Objekten auszunutzen. Flexible Dach- und Mischfonds nutzen die Klaviatur der Anlageklassen, inklusive Immobilien und Rohstoffe, um gleichmäßige Erträge zu erzielen. Chancenreich ausgerichtete Vertreter sind dabei der Tri Style Fund und der BlackRock ML Global Allocation, die auch höhere Aktienquoten akzeptieren. Dagegen sind der DWS Invest Alpha Strategy und der Sauren Global Defensiv risikoärmer ausgerichtet. Ein hervorragendes Jahr haben Rohstofffonds hinter sich. Doch Vorsicht: Die hohen Erträge von bis zu 41 Prozent sind schwer wiederholbar. Langfristig spricht aber viel für einen Trend weiter steigender Rohstoffpreise. Multi Asset: Stabiler dank Streuung Fonds ISIN Wertentwicklung in % Anlage- 1 Jahr 3 Jahre kategorie per 12/07 per 12/07 DB Platinum Commodity Euro R1C LU ,5 Rohstoffe UBS (Lux) Rog. Int.Commodity LU ,8 Rohstoffe J. Bär Commodity (EUR) LU ,9 Rohstoffe grundbesitz europa DE ,4 24,3 Immobilien BlackRock ML Global Alloc. A2 LU ,0 Mischfonds Tri Style Fund (VT) AT ,3 66,2 Mischfonds DB Platinum Dyn. Altern. R1 LU ,2 24,3 Abs. Return hausinvest europa DE ,4 13,2 Immobilien DWS Vorsorge AS (Flex) DE ,3 57,4 Mischfonds DWS Invest Alpha Strategy LC LU ,9 12,8 Abs. Return KanAm grundinvest Fonds DE ,0 19,4 Immobilien Sauren Global Defensiv A LU ,8 15,5 Dachf. def. Quelle: uro Fondskauf: Mehr für weniger Der Ausgabeaufschlag bei Investmentfonds schlägt einmalig mit drei bis fünf Prozent der Anlagesumme zu Buche. Kosten, die man sich jedoch leicht sparen kann. Direktbanken und spezialisierte Fondsdiscounter im Internet bieten Fonds mit hohen Rabatten auf den Ausgabeaufschlag oder besser noch ganz ohne Agio an. Das geht, weil hinter den Adressen in der Regel Fondsplattformen stehen. Diese leiten kleine Kaufaufträge von Privatanlegern extrem kostengünstig an Fondsgesellschaften weiter. Daher sind Agios zur Finanzierung der Infrastruktur nicht mehr nötig. Auch die Gewinner der uro- FundAwards sind fast vollständig auf diesem Wege zu bekommen. Allerdings bieten die Sparadressen im Gegenzug für die Kostenreduktion keine Anlageberatung. ANZEIGE Marktführer und Trendsetter im nachhaltigen Investment. Anbieter Telefon Internet: www. AVL-finanzdienstleistung.de 07 11/ fondsvermittlung24.de comdirect /44 45 comdirect.de CortalConsors / cortalconsors.de DAB Bank / dab.com Dima24.de 08 00/ dima24.de Easytrade (Postbank) / easytrade.de Fidelity Fondskonto 08 00/ fidelity.de/fondskonto Finanzoptimierung.de 08 00/ finanzoptimierung.de fondsdiscount.de 030/ fondsdiscount.de ING-DiBa / ing-diba.de trigonus.de / trigonus.de Quelle: uro achhaltige Investments sind der Nlangfristige Trend für die Zukunft. Kompetenz, Unabhängigkeit und Erfahrung sind die Grundlagen für den Erfolg unserer umwelt- und sozialverträglichen Investmentfonds. Wollen Sie mehr über den Marktführer wissen? Dann fragen Sie am besten Ihren Bankberater oder unabhängigen Finanzberater. Responsibly yours Sarasin Wertpapierhandelsbank AG München Telefon:

20 Titel FundAwards Indexfonds (ETF) Diese Anlageklasse geht nach strengen Vorgaben eines festgelegten Index vor. Braucht keine Analysten, keine Aktienhändler, zahlt keine Provisionen und ist deshalb unschlagbar günstig. Die Zukunft der Fondsanlage? Immobilienkrise, die die US-Wirtschaft womöglich in eine Rezession zwingt, mag das den Beobachter zunächst verwundern. Doch jede Krise birgt ihre Chancen: Die kreditfinanzierten Akteure haben es jetzt sehr schwer, betont Kleinert. Dagegen trumpfen nun Offene Immobilienfonds auf, die Objekte in großem Stil mit Eigenkapital, sprich den Anlegergeldern, bezahlen. Gerade hat KanAm Grund in den USA in Atlanta das AT & T-Gebäude erstanden. Aber auch für Immobilienfonds gilt, dass die Suche nach neuen Märkten unerlässlich ist. Kleinert hat sein besonderes Augenmerk auf Russland gerichtet. Die Einnahmen aus Öl- und Gasexporten haben dem Immobilienmarkt zu einem spürbaren Aufschwung verholfen. Dabei herrscht immer noch ein Mangel an erstklassigen Büroflächen, sagt Kleinert. Als erstes osteuropäisches Objekt hat der KanAm grundinvest ein Einkaufszentrum in der lettischen Hauptstadt Riga erworben. Die wichtigsten Mieter sind die europäischen Modemultis Benetton und Hugo Boss. Der Kasten auf Seite 63 zeigt, wie ein solches Multi-Asset-Depot aussehen kann. Neben Immobilienfonds sind Dach- Hedgefonds eine Option. Diese oft gescholtene Anlageklasse hat nun viele Enttäuschungen, aber eben auch einige Lichtblicke aufzuweisen. Sauren Global Opportunities und Deka HedgeSelect zählen zu den wenigen Produkten, die mit gleichmäßigen, attraktiven 64 URO 02 08

Fidelity Funds - Multi Asset Strategic Fund. Trevor Greetham Asset Allocation Director, Fidelity International

Fidelity Funds - Multi Asset Strategic Fund. Trevor Greetham Asset Allocation Director, Fidelity International Fidelity Funds - Multi Asset Strategic Fund Trevor Greetham Asset Allocation Director, Fidelity International TEIL 1 Warum Allradantrieb für s Depot? Die vier Phasen des globalen Wirtschaftszyklus Inflation

Mehr

Fondsrente mit Strategie. Mit attraktiven Anlagestrategien für einen entspannten Ruhestand vorsorgen

Fondsrente mit Strategie. Mit attraktiven Anlagestrategien für einen entspannten Ruhestand vorsorgen Fondsrente mit Strategie Mit attraktiven Anlagestrategien für einen entspannten Ruhestand vorsorgen Vorsorgen mit MV FondsMix exklusiv Für einen entspannten Ruhestand braucht es ein sicheres Einkommen.

Mehr

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v

Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick. Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Tresides Asset Management GmbH, Mai 2014 v Mehr als nur Performance Investmentlösungen mit Weitblick 2 Investmentteam Starke Expertise noch stärker im Team Gunter Eckner Volkswirtschaftliche Analyse, Staatsanleihen

Mehr

Mit den Fonds von VILICO

Mit den Fonds von VILICO Die Antwort auf die Abgeltungssteuer! Mit den Fonds von VILICO * Für den Fonds wird als Vergleichsindex der Dow Jones EURO STOXX 50 Price Index (EUR) herangezogen. 1 Zitat "Die große Kunst besteht nur

Mehr

ERFOLGREICHE ANLAGE. Kommen Sie ruhig und sicher ans Ziel oder schnell aber dennoch mit Umsicht. DIE GEMEINSAME HERAUSFORDERUNG

ERFOLGREICHE ANLAGE. Kommen Sie ruhig und sicher ans Ziel oder schnell aber dennoch mit Umsicht. DIE GEMEINSAME HERAUSFORDERUNG powered by S Die aktive ETF Vermögensverwaltung Niedrige Kosten Risikostreuung Transparenz Flexibilität Erfahrung eines Vermögensverwalters Kundenbroschüre Stand 09/2014 Kommen Sie ruhig und sicher ans

Mehr

Privatanleger rechnen mit Fortsetzung der Minizins-Ära

Privatanleger rechnen mit Fortsetzung der Minizins-Ära Privatanleger rechnen mit Fortsetzung der Minizins-Ära Ergebnisse einer Umfrage zum Thema Anlageumfeld und Konsequenzen für die persönliche Finanzplanung Wien 20. August 2013 Rückfragen an: Christian Kronberger

Mehr

Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem

Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem * Ein Teilfonds der Franklin Templeton Investment Funds (FTIF), eine in Luxemburg registrierte SICAV. Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem WAS SIE ÜBER DEN FRANKLIN TEMPLETON GLOBAL

Mehr

Das Potenzial eines Fonds ist keine Frage von Zahlen. Sondern von Persönlichkeit.

Das Potenzial eines Fonds ist keine Frage von Zahlen. Sondern von Persönlichkeit. Das Potenzial eines Fonds ist keine Frage von Zahlen. Sondern von Persönlichkeit. DIE EINZIGARTIGE SAUREN INVESTMENTPHILOSOPHIE: WIR INVESTIEREN NICHT IN FONDS WIR INVESTIEREN IN FONDSMANAGER. Den richtigen

Mehr

Wegweisend. meinepolice.com: Der Investmentwegweiser für Ihre Fondspolice. Maßstäbe in Vorsorge seit 1871

Wegweisend. meinepolice.com: Der Investmentwegweiser für Ihre Fondspolice. Maßstäbe in Vorsorge seit 1871 Wegweisend meinepolice.com: Der Investmentwegweiser für Ihre Fondspolice Maßstäbe in Vorsorge seit 1871 Stichtag der Performancedaten: 31. Mai 2015 Investmentwegweiser Exklusive Lösungen Expertenpolice

Mehr

Ihre Fondsauswahl bei Zurich

Ihre Fondsauswahl bei Zurich Ihre Fondsauswahl bei Zurich Ab 1. August 2015 sicherheitsorientiert Geldmarkt ESPA Reserve Euro Plus T AT0000812979 04.11.1998 Erste Sparinvest Floating Rate Notes LU0034353002 15.07.1991 Erzielung von

Mehr

KlawInvest-Trading A0M1UF 327,0111 33,3400 EUR 10.902,55 19,23 % 3 03.07.2015 (F) 10.000,00 902,55 (9,03%/18,70% p.a.)

KlawInvest-Trading A0M1UF 327,0111 33,3400 EUR 10.902,55 19,23 % 3 03.07.2015 (F) 10.000,00 902,55 (9,03%/18,70% p.a.) Lahnau, 05.07.2015 FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8, 35633 Lahnau FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8 35633 Lahnau Vermögensübersicht

Mehr

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Nur für professionelle Anleger und Berater 1/29 Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Familientradition

Mehr

Bester Anbieter für Mischfonds. mmd Roadshow. Mai/Juni 2011

Bester Anbieter für Mischfonds. mmd Roadshow. Mai/Juni 2011 Bester Anbieter für Mischfonds mmd Roadshow Mai/Juni 2011 Unternehmen Investmentphilosophie Dachfonds Investmentprozess Dachfonds Investmentperformance am Beispiel des ETF-DACHFONDS VERITAS Fondskonzepte

Mehr

M&G Global Dividend Fund. für verschiedene Marktlagen

M&G Global Dividend Fund. für verschiedene Marktlagen M&G Global Dividend Fund für verschiedene Marktlagen Dividenden und Aktienkurse 1 gehen Hand in Hand In der Vergangenheit haben Unternehmen mit nachhaltigem Dividendenwachstum 2 in der Regel eine ausgezeichnete

Mehr

Wirkt anziehend! Das neue Anlagekonzept: Generali Komfort Best Selection

Wirkt anziehend! Das neue Anlagekonzept: Generali Komfort Best Selection WERBEMITTEILUNG Wirkt anziehend! Das neue Anlagekonzept: Generali Komfort Best Selection geninvest.de Generali Komfort Best Selection Neues Konzept der Besten-Selektion Wie kann ich mein Geld trotz niedriger

Mehr

Die exklusive Dachfondsstrategie. Santander Select Fonds

Die exklusive Dachfondsstrategie. Santander Select Fonds Die exklusive Dachfondsstrategie Santander Select Fonds Auf Erfolgskurs gehen: Santander Select Fonds. 100 % objektiv nur die leistungs starken Fonds kommen mit an Bord. Die Santander Select Fonds sind

Mehr

Ein Produkt aus der PRIMA Fondsfamilie Top20 C Der Klügere denkt nach

Ein Produkt aus der PRIMA Fondsfamilie Top20 C Der Klügere denkt nach Ein Produkt aus der PRIMA Fondsfamilie Top20 C Der Klügere denkt nach 2 PRIMA TOP 20 Welchen Ertrag bringt Ihnen langfristig Ihr Geld? Girokonto: lächerliche 0,0 bis 0,5% p.a. Sparbuch: unbefriedigende

Mehr

Jetzt kann ich nicht investieren! Und warum Sie es doch tun sollten.

Jetzt kann ich nicht investieren! Und warum Sie es doch tun sollten. Jetzt kann ich nicht investieren! Und warum Sie es doch tun sollten. Jetzt kann ich nicht investieren! Eigentlich würde man ja gern anlegen Aber in jeder Lebenslage finden sich Gründe, warum es leider

Mehr

Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Portfolio Invest

Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Portfolio Invest Vermögensverwaltung mit Anlagefonds eine Lösung mit vielen Vorteilen Swisscanto Portfolio Invest Swisscanto Portfolio Invest einfach und professionell Das Leben in vollen Zügen geniessen und sich nicht

Mehr

Factsheet per 31.08.2009 M.E.T. Fonds PrivatMandat

Factsheet per 31.08.2009 M.E.T. Fonds PrivatMandat ARDGE Factsheet per 1..29 ARDGE 1. Nov. - 1. Okt. 1, Mit der dem Fonds zu Grunde liegenden Strategie wird seit 19 erfolgreich das Ziel überdurchschnittliche Fondsvermögen bis zu 1% in sicherere Anlageformen

Mehr

Fidelity Oktober 2015

Fidelity Oktober 2015 Oktober 2015 Martin Stenger Head of Sales IFA/ Insurance Nur für professionelle Investoren keine Weitergabe an Privatanleger Worldwide Investment Für wen und mit wem wir arbeiten Wir leben nicht von erfolgreichen

Mehr

Investmentfonds Wertentwicklungen in EUR bis zum 30. September 2015 absteigend sortiert nach Spalte : 10 Jahre kum.

Investmentfonds Wertentwicklungen in EUR bis zum 30. September 2015 absteigend sortiert nach Spalte : 10 Jahre kum. Ausdruck [Aktien Deutschland.FRA] vom 21.10.2015 Seite 1 von 5 absteigend sortiert nach Spalte : 1 DWS Deutschland Aktienfonds Deutschland 2,93 % 84,31 % 179,48 % 425,87 % 10,82 % 8,65 % 2 DWS Aktien Strategie

Mehr

Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt

Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt Asiatische Infrastruktur ein günstiger Zeitpunkt Juni 2011 Standard & Poor s Fund Management Rating Stand: 10. Juni 2011 Morningstar RatingTM Stand: Mai 2011 Diese Präsentation richtet sich ausschließlich

Mehr

Die Fonds auf einen Blick

Die Fonds auf einen Blick Die Fonds auf einen Blick 3 fa c el l e in ive Strateg lus ien Ex k Alle Strategien und Investmentfonds für die fondsgebundene Vorsorge h un d schn Exklusive Anlagestrategien Made in Germany Strategie

Mehr

Anlagepolitik und aktuelle Asset Allocation des. Bankhaus Bauer Premium Select. 31. Dezember 2011 1

Anlagepolitik und aktuelle Asset Allocation des. Bankhaus Bauer Premium Select. 31. Dezember 2011 1 Anlagepolitik und aktuelle Asset Allocation des Bankhaus Bauer Premium Select 31. Dezember 2011 1 Die Anlagepolitik des Bankhaus Bauer Premium Select 2 Die Anlagepolitik des Premium Select genügend Freiraum

Mehr

Hinweise für den Referenten:

Hinweise für den Referenten: 1 Namensgebend für die Absolute-Return-Fonds ist der absolute Wertzuwachs, den diese Fonds möglichst unabhängig von den allgemeinen Marktrahmenbedingungen anstreben. Damit grenzen sich Absolute-Return-Fonds

Mehr

Fonds-Finder Die 100 beliebtesten Fonds bei der DAB Bank im Vormonat.

Fonds-Finder Die 100 beliebtesten Fonds bei der DAB Bank im Vormonat. Fonds-Finder Die 100 beliebtesten Fonds bei der im Vormonat. ANLAGESCHWERPUNKT FONDSNAME WKN DAB Werbemitteilung* Gültig im Oktober 2015 Absolute Return Invesco Pan Europ.Structur.Eq. 796421 78 5,26% min.

Mehr

à j o u r Steuerberatungsgesellschaft mbh

à j o u r Steuerberatungsgesellschaft mbh à j o u r Steuerberatungsgesellschaft mbh à jour GmbH Breite Str. 118-120 50667 Köln Breite Str. 118-120 50667 Köln Tel.: 0221 / 20 64 90 Fax: 0221 / 20 64 91 E-MAIL: stb@ajourgmbh.de Tipps zur Anlagemöglichkeiten

Mehr

StarCapital Aktiengesellschaft Kronberger Str. 45 61440 Oberursel Deutschland

StarCapital Aktiengesellschaft Kronberger Str. 45 61440 Oberursel Deutschland StarCapital Aktiengesellschaft Kronberger Str. 45 61440 Oberursel Deutschland STARS Die ETF-Strategien von Pionier Markus Kaiser Exchange Traded Funds (ETFs) erfreuen sich seit Jahren einer rasant steigenden

Mehr

LBBW Dividenden Strategie Euroland Sorgfältige Auswahl für glänzende Ergebnisse.

LBBW Dividenden Strategie Euroland Sorgfältige Auswahl für glänzende Ergebnisse. LBBW Dividenden Strategie Euroland Sorgfältige Auswahl für glänzende Ergebnisse. Fonds in Feinarbeit. Der LBBW Dividenden Strategie Euroland war einer der ersten Fonds, der das Kriterium Dividende in den

Mehr

Global Demographic Opportunities

Global Demographic Opportunities Marketingmitteilung Schroder ISF Global Demographic Opportunities SCHRODER ISF GLOBAL DEMOGRAPHIC OPPORTUNITIES 2 6 Schroder ISF 1 Global Demographic Opportunities Vom demografi schen Wandel profi tieren

Mehr

Nur für professionelle Anleger. Weltweit optimal investiert mit ETFlab MSCI Indexfonds

Nur für professionelle Anleger. Weltweit optimal investiert mit ETFlab MSCI Indexfonds Nur für professionelle Anleger ETFlab Aktieninvestments Weltweit optimal investiert mit ETFlab MSCI Indexfonds Agenda 01 ETFlab Wertarbeit für Ihr Geld 02 ETFlab MSCI Produkte 03 Kontakt ETFlab Wertarbeit

Mehr

Fonds-Finder Die 100 beliebtesten Fonds bei der DAB Bank im Vormonat.

Fonds-Finder Die 100 beliebtesten Fonds bei der DAB Bank im Vormonat. Fonds-Finder Die 100 beliebtesten Fonds bei der im Vormonat. ANLAGESCHWERPUNKT FONDSNAME WKN DAB Werbemitteilung* Gültig im September 2015 Absolute Return DWS Concept - Kaldemorgen DWSK00 82 5,26% 50,00%

Mehr

PHAIDROS FUNDS BALANCED PHAIDROS FUNDS CONSERVATIVE. Ihr Basisinvestment im Depot

PHAIDROS FUNDS BALANCED PHAIDROS FUNDS CONSERVATIVE. Ihr Basisinvestment im Depot PHAIDROS FUNDS BALANCED PHAIDROS FUNDS CONSERVATIVE Ihr Basisinvestment im Depot Die Phaidros Funds nehmen Ihnen die komplizierte Verteilung des Vermögens über verschiedene Anlageklassen ab. Sie nutzen

Mehr

Anlagestrategie Depot Oeco-First

Anlagestrategie Depot Oeco-First Anlagestrategie Depot Oeco-First Das Depot eignet sich für dynamische Investoren, die überdurchschnittliche Wertentwicklungschancen suchen und dabei zeitweise hohe Wertschwankungen und ggf. auch erhebliche

Mehr

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Im Zweifelsfall gelten die Depot- bzw. Kontoauszüge der Depotstellen.

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Im Zweifelsfall gelten die Depot- bzw. Kontoauszüge der Depotstellen. Lahnau, 05.07.2015 FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8, 35633 Lahnau FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8 35633 Lahnau Vermögensübersicht

Mehr

Das Sutor PrivatbankPortfolio dynamisch+ ist fü r

Das Sutor PrivatbankPortfolio dynamisch+ ist fü r Das Sutor PrivatbankPortfolio dynamisch+ Für Wachstum ohne Anleihen-Netz Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen dabei helfen, Ihr Depot

Mehr

HANSARD EUROPE LIMITED FONDS INFORMATIONEN FONDS ERHÄLTLICH IM DX PLAN

HANSARD EUROPE LIMITED FONDS INFORMATIONEN FONDS ERHÄLTLICH IM DX PLAN HANSARD EUROPE LIMITED FONDS INFORMATIONEN FONDS ERHÄLTLICH IM DX PLAN INTERNE FONDS (Bitte beachten: Die Mindestanlage fu r jeden internen Fonds beträgt 4.000 in der jeweiligen Währung.) Name des B02

Mehr

Glossar zu Investmentfonds

Glossar zu Investmentfonds Glossar zu Investmentfonds Aktienfonds Aktiv gemanagte Fonds Ausgabeaufschlag Ausgabepreis Ausschüttung Benchmark Aktienfonds sind Investmentfonds, deren Sondervermögen in Aktien investiert wird. Die Aktien

Mehr

Erläutern Sie das Grundprinzip eines Aktieninvestmentfonds (mindestens 3 Merkmale)!

Erläutern Sie das Grundprinzip eines Aktieninvestmentfonds (mindestens 3 Merkmale)! Erläutern Sie das Grundprinzip eines Aktieninvestmentfonds (mindestens 3 Merkmale)! Der Anleger zahlt Geld in einen Topf (= Sondervermögen) einer Kapitalanlagegesellschaft ein. Ein Kapitalmarktexperte

Mehr

In diesen Angaben sind bereits alle Kosten für die F o n d s s o w i e f ü r d i e S u t o r B a n k l e i s t u n g e n

In diesen Angaben sind bereits alle Kosten für die F o n d s s o w i e f ü r d i e S u t o r B a n k l e i s t u n g e n Das konservative Sutor PrivatbankPortfolio Vermögen erhalten und dabei ruhig schlafen können Geld anlegen ist in diesen unruhigen Finanzzeiten gar keine einfache Sache. Folgende Information kann Ihnen

Mehr

Monega Chance. by avicee.com

Monega Chance. by avicee.com by avicee.com Monega Chance Der Monega Chance (WKN 532107) ist ein Dachfonds, der ausschließlich in reine Aktienfonds investiert. Den Anlageschwerpunkt bildet der asiatische Raum. Die rohstoffreichen Länder

Mehr

Multitalente für weltweite Anlagechancen

Multitalente für weltweite Anlagechancen Strategic Solutions Schroders Multi-Asset Fonds Multitalente für weltweite Anlagechancen Wachstumsorientiert STS Schroder Global Diversified Growth Fund Ausgewogen STS Schroders Global Dynamic Balanced

Mehr

DekaBank: Fünf Sterne verpflichten

DekaBank: Fünf Sterne verpflichten Namensbeitrag Oliver Behrens, Mitglied des Vorstands der DekaBank SprakassenZeitung (ET 29. Januar 2010) DekaBank: Fünf Sterne verpflichten Die DekaBank wurde vom Wirtschaftsmagazin Capital mit der Höchstnote

Mehr

ERSTE IMMOBILIENFONDS. Mag. Peter Karl (Geschäftsführung ERSTE Immobilien KAG)

ERSTE IMMOBILIENFONDS. Mag. Peter Karl (Geschäftsführung ERSTE Immobilien KAG) ERSTE IMMOBILIENFONDS Niedrige Zinsen, turbulente Kapitalmärkte gute Gründe um in Immobilien zu investieren Mag. Peter Karl (Geschäftsführung ERSTE Immobilien KAG) Vergleich Immobilienfonds Bewertung durch

Mehr

PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND*

PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND* PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND* VERMÖGENSVERWALTENDER FONDS *Seit 1.12.2012 beraten durch inprimo privatinvest GmbH INVESTMENTPROZESS UND ANLAGEPHILOSOPHIE Unser Anlageprozess ist darauf ausgerichtet

Mehr

Wählen Sie selbst, wie Sie vorankommen wollen. Mit Deka-BasisAnlage.

Wählen Sie selbst, wie Sie vorankommen wollen. Mit Deka-BasisAnlage. Dachfonds Wählen Sie selbst, wie Sie vorankommen wollen. Mit Deka-BasisAnlage. Für jeden Anleger die passende Lösung. D 510 000 129 / 75T / m Stand: 04.12 Deka Investment GmbH Mainzer Landstraße 16 60325

Mehr

Bewährte VV-Fonds als solides Fundament in Ihrem Depot Januar 2015

Bewährte VV-Fonds als solides Fundament in Ihrem Depot Januar 2015 Bewährte VV-Fonds als solides Fundament in Ihrem Depot Januar 2015 Wie können Sie in Zeiten historisch niedriger Zinsen und hoher Aktienkurse und Immobilienpreise Privatvermögen noch rentabel und täglich

Mehr

Bausteine einer langfristigen Anlagestrategie

Bausteine einer langfristigen Anlagestrategie Bausteine einer langfristigen Anlagestrategie Teil 1: Welche Anlagestrategie passt zu mir? Teil 2: Welche Formen der Geldanlage gibt es? Teil 3: Welche Risiken bei der Kapitalanlage gibt es? Teil 4: Strukturierung

Mehr

DWS Sachwerte Damit sind Sie auch bei Inflation gut aufgestellt.

DWS Sachwerte Damit sind Sie auch bei Inflation gut aufgestellt. Damit sind Sie auch bei Inflation gut aufgestellt. *Die DWS/DB Gruppe ist nach verwaltetem Fondsvermögen der größte deutsche Anbieter von Publikumsfonds. Quelle: BVI. Stand: 31.12.2009. Oliver Kahn, Deutschlands

Mehr

ZUSATZSEITE. Anlagemöglichkeiten. WWK BasisRente invest WWK Premium FondsRente WWK Premium FondsRente kids

ZUSATZSEITE. Anlagemöglichkeiten. WWK BasisRente invest WWK Premium FondsRente WWK Premium FondsRente kids ZUSATZSEITE Anlagemöglichkeiten WWK BasisRente invest FondsRente FondsRente kids WWK Lebensversicherung auf Gegenseitigkeit Marsstraße 37, 80335 München Telefon (0 89) 5114-20 20 Fax (0 89) 5114-2337 E-Mail:

Mehr

Sutor PrivatbankBuch. Mit Kapitalmarktsparen die Inflation besiegen

Sutor PrivatbankBuch. Mit Kapitalmarktsparen die Inflation besiegen Sutor PrivatbankBuch Mit Kapitalmarktsparen die Inflation besiegen Das Sutor PrivatbankBuch ist der einfachste und sicherste Weg, Ihr Geld am Kapitalmarkt anzulegen. Schon ab 50 EUR Anlagesumme pro Monat

Mehr

Mit Sicherheit mehr Vermögen. M.E.T. Fonds - PrivatMandat - Mit Sicherheit mehr Vermögen -

Mit Sicherheit mehr Vermögen. M.E.T. Fonds - PrivatMandat - Mit Sicherheit mehr Vermögen - M.E.T. Fonds - PrivatMandat - Mit Sicherheit mehr Vermögen - Was genau zeichnet die vermögendsten Kapitalanleger dieser Welt aus? Was ist deren Geheimnis und wie können Sie diese Geheimnisse NUTZEN? Agenda

Mehr

Mit Sicherheit mehr Vermögen. MET Fonds - VermögensMandat Die Top-Vermögensverwalter unter einem Dach

Mit Sicherheit mehr Vermögen. MET Fonds - VermögensMandat Die Top-Vermögensverwalter unter einem Dach MET Fonds - VermögensMandat Die Top-Vermögensverwalter unter einem Dach MET Finanz GmbH MET Finanz GmbH Gründung im Jahr 2003 Gründer: Simone Müller-Esche Heinz-Dieter Müller Fondsverantwortliche seit

Mehr

Monega Ertrag. by avicee.com

Monega Ertrag. by avicee.com by avicee.com Monega Ertrag Der Monega Ertrag (WKN 532108) ist ein Dachfonds, der bis 100% in Rentenfonds mit einer hohen Bonität investiert. Je nach Marktsituation und um auch von den Aktienmärkten zu

Mehr

Sicherheit und Vertrauen mit unseren neuen Lebensversicherungen. Unsere Anlagepläne unter der Lupe

Sicherheit und Vertrauen mit unseren neuen Lebensversicherungen. Unsere Anlagepläne unter der Lupe Sicherheit und Vertrauen mit unseren neuen Lebensversicherungen Unsere Anlagepläne unter der Lupe Der Markt und seine Mechanismen haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Es wird zusehends schwieriger,

Mehr

Es ist zeit für eine wirklich intelligente GEldanlage.

Es ist zeit für eine wirklich intelligente GEldanlage. Es ist zeit für eine wirklich intelligente GEldanlage. Die Philosophie Die Strategie die Partner Flexibel. Hervorragend. Ausgewählt. Substanzwerte waren selten so großen Schwankungen ausgesetzt wie heute.

Mehr

PPS Vermögenspolice. 8 Fonds für individuelle Anlegerprofile. Von rendite- bis wertzuwachsorientiert

PPS Vermögenspolice. 8 Fonds für individuelle Anlegerprofile. Von rendite- bis wertzuwachsorientiert 8 Fonds für individuelle e Von rendite- bis wertzuwachsorientiert PPS Vermögenspolice bietet Ihnen je nach Ihrer Anlagementalität die Wahl zwischen 8 Fonds. In einem individuellen Gespräch beraten wir

Mehr

Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio.

Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Produktpartner: Sie suchen den einfachsten Weg, breit gestreut Geld anzulegen? Die easyfolio-anlagestrategien

Mehr

Professionelle Vermögensverwaltung eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Vermögensverwaltung

Professionelle Vermögensverwaltung eine Lösung mit vielen Vorteilen. Swisscanto Vermögensverwaltung Professionelle Vermögensverwaltung eine Lösung mit vielen Vorteilen Swisscanto Vermögensverwaltung Swisscanto Vermögensverwaltung einfach und professionell Unsere Vermögensverwaltung ist die einfache Lösung.

Mehr

Halbjahresberichte. SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh. zum 31. Oktober 2014. gemischte Sondervermögen nach deutschem Recht

Halbjahresberichte. SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh. zum 31. Oktober 2014. gemischte Sondervermögen nach deutschem Recht Halbjahresberichte GlobalManagement Chance 100 GlobalManagement Classic 50 gemischte Sondervermögen nach deutschem Recht zum 31. Oktober 2014 SGSS Deutschland Kapitalanlagegesellschaft mbh VERTRIEB: GlobalManagement

Mehr

Informationen zur Fondsauswahl

Informationen zur Fondsauswahl Informationen zur Fondsauswahl Im Folgenden erhalten Sie Informationen und Erläuterungen zu unserem Fondsangebot. Bitte lesen Sie die untenstehenden Informationen vor Antragstellung. Inhaltsverzeichnis:

Mehr

Pioneer Funds Emerging Markets Equity

Pioneer Funds Emerging Markets Equity Pioneer Funds Emerging Markets Equity Von der Dynamik wachstumsstarker Schwellenländer profitieren Aktienfonds Emerging Markets S&P Fund Management Rating: A MANAGER RATING M2+ www.fitchratings.com Pioneer

Mehr

Erfolg mit Vermögen. TrendConcept Vermögensverwaltung GmbH Taktische Vermögenssteuerung-Absolute Return dynamisch Aktien Gold Rohstoffe

Erfolg mit Vermögen. TrendConcept Vermögensverwaltung GmbH Taktische Vermögenssteuerung-Absolute Return dynamisch Aktien Gold Rohstoffe Erfolg mit Vermögen Taktische Vermögenssteuerung-Absolute Return dynamisch Aktien Gold Rohstoffe Copyright by Copyright by TrendConcept: Das Unternehmen und der Investmentansatz Unternehmen Unabhängiger

Mehr

Haspa AktivPlan: die Fonds.

Haspa AktivPlan: die Fonds. Haspa AktivPlan: die Fonds. Zur Auswahl stehen bis auf weiteres die folgenden Dach- und Einzelfonds: Haspa MultiInvest: Haspa MultiInvest Wachstum Haspa MultiInvest Chance Haspa MultiInvest Chance+ Anlageschwerpunkt:

Mehr

Ausverkauf an den Rentenmärkten? Lösungen für Nullzins-Politik, drohendem Zinsschock und Aktien-Korrekturen.

Ausverkauf an den Rentenmärkten? Lösungen für Nullzins-Politik, drohendem Zinsschock und Aktien-Korrekturen. Ausverkauf an den Rentenmärkten? Lösungen für Nullzins-Politik, drohendem Zinsschock und Aktien-Korrekturen. apano HI Strategie 1 Sicherheit ohne Anleihen: Mischfonds 2.0 Vermögensverwaltender Mischfonds

Mehr

14 Fonds im Crashtest: Die besten Schwellenländer-Mischfonds

14 Fonds im Crashtest: Die besten Schwellenländer-Mischfonds 14 Fonds im Crashtest: Die besten Schwellenländer-Mischfonds Mischfonds sind eine bewährte und beliebte Anlagekategorie. Eine relativ junge Historie haben dagegen solche Produkte, die sich auf Aktien und

Mehr

Anlagestrategien mit ETFs STARS Defensiv, Flexibel und Offensiv

Anlagestrategien mit ETFs STARS Defensiv, Flexibel und Offensiv Anlagestrategien mit ETFs STARS Defensiv, Flexibel und Offensiv Systematische Trend-, Allokations- und Risiko-Steuerung Markus Kaiser, Januar 2015 Das Ganze sehen, die Chancen nutzen. Seite 1 Wachstum

Mehr

MEAG ist Asset Manager von Munich Re

MEAG ist Asset Manager von Munich Re MEAG Investmentfonds tf - das Ergebnis zählt Nur zur internen Verwendung März 2011 MEAG ist Asset Manager von Munich Re Munich Re Weltweit führender Risikoträger Integriertes Geschäftsmodell aus Erst-

Mehr

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT INVESTMENTFONDS

VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT INVESTMENTFONDS VERMÖGENSVERWALTUNG MIT MANDAT UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT INVESTMENTFONDS UNSERE VERMÖGENSVERWALTUNGSKONZEPTE MIT INVESTMENTFONDS Nutzen Sie die Kompetenz der Banque de Luxembourg in der

Mehr

Rendite und Sicherheit eine mögliche Kombination?

Rendite und Sicherheit eine mögliche Kombination? Rendite und Sicherheit eine mögliche Kombination? Hohe Performance ist die Folge von Sicherheit nicht von Chancen! Dipl. Math. Nat. Olaf-Johannes Eick Multi-Invest Gesellschaft für institutionelles Advisoring

Mehr

Depotreport Erstellt am 04.11.2013

Depotreport Erstellt am 04.11.2013 Erstellt für Herrn Max Mustermann Musterweg 1 59872 Meschede Deutschland Überreicht von Finanzberatung Mellin Axel Mellin Anschrift Kontakt Theodor-Storm-Str. 14 Telefon: 0291 9086437 59872 Meschede Fax:

Mehr

Das Morningstar Rating

Das Morningstar Rating Das Morningstar Rating Oktober 2006 2006 Morningstar, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die Informationen in diesem Dokument sind Eigentum von Morningstar, Inc. Die teilweise oder vollständige Vervielfältigung

Mehr

ETF-Dachfonds ein aktiv gemanagter Baustein für Ihr Depot. Thorsten Dierich max.xs financial services AG

ETF-Dachfonds ein aktiv gemanagter Baustein für Ihr Depot. Thorsten Dierich max.xs financial services AG ETF-Dachfonds ein aktiv gemanagter Baustein für Ihr Depot Thorsten Dierich max.xs financial services AG Turbulente Investmentwelt Wie verläuft die Reise? Investmentbedarf vorhanden aber wie umsetzen? In

Mehr

PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND*

PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND* PEGASOS-BALANCED MULTI-ASSET FUND* VERMÖGENSVERWALTENDER FONDS *Seit 1.12.2012 beraten durch inprimo privatinvest GmbH INVESTMENTPROZESS UND ANLAGEPHILOSOPHIE Unser Anlageprozess ist darauf ausgerichtet

Mehr

Fidelity Investments International. Mag. Marion Schaflechner Leiterin Vertrieb Österreich / Direktor

Fidelity Investments International. Mag. Marion Schaflechner Leiterin Vertrieb Österreich / Direktor Fidelity Investments International Mag. Marion Schaflechner Leiterin Vertrieb Österreich / Direktor Aktienfonds Nie wieder?? Die letzten 3 Jahre 180 15/10/04 160 140 120 100 80 60 40 2002 2003 2004 MSCI

Mehr

Die Anlagestrategie, die bisher nur vermögenden Fußballprofis vorbehalten war.

Die Anlagestrategie, die bisher nur vermögenden Fußballprofis vorbehalten war. Die Anlagestrategie, die bisher nur vermögenden Fußballprofis vorbehalten war. Bei dem vorliegenden Dokument handelt es sich um eine Information zur Werbung für ein Produkt der Multi-Invest, Frankfurt/Main.

Mehr

LBBW Multi Global. Die ausgewogene Balance aus Sicherheit und Rendite: Informationen für 15.01.2015. Fonds in Feinarbeit.

LBBW Multi Global. Die ausgewogene Balance aus Sicherheit und Rendite: Informationen für 15.01.2015. Fonds in Feinarbeit. Die ausgewogene Balance aus Sicherheit und Rendite: LBBW Multi Global Diese Informationen sind ausschließlich für professionelle Investoren bestimmt. Keine Weitergabe an Privatkunden! Informationen für

Mehr

Diskretionäre Portfolios. April 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1

Diskretionäre Portfolios. April 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1 Diskretionäre Portfolios April 2015 Marketingmitteilung Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1 Konservativer Anlagestil USD Investor Unsere konservativen US-Dollar Mandate sind individuelle,

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Karoinvest e.u. Neubauer Karoline, Schweizersberg 41, 47 Roßleithen Musterdepot Anlageempfehlung Ihr Berater: Karoinvest e.u. Neubauer Karoline Schweizersberg 41 47 Roßleithen Ansprechpartner Frau Karoline

Mehr

Mai 2010. StarCapital. StarPlus Allocator. Globale Trends aufspüren und nutzen. www.starcapital.de 1

Mai 2010. StarCapital. StarPlus Allocator. Globale Trends aufspüren und nutzen. www.starcapital.de 1 StarCapital StarPlus Allocator Globale Trends aufspüren und nutzen www.starcapital.de 1 Profiteure selbst in tiefen Rezessionen Performance unterschiedlicher Asset-Klassen Mai 2010 Alle Angaben in EUR

Mehr

Beilage zur Einkommensteuererklärung 2006. Franz und Maria MUSTER

Beilage zur Einkommensteuererklärung 2006. Franz und Maria MUSTER Beilage zur Einkommensteuererklärung 2006 "Einkünfte aus Kapitalvermögen" und "Sonstige Einkünfte" im Kalenderjahr 2006 aus weissen ausländischen Investmentfonds auf ausländischen Depots Franz und Maria

Mehr

Bitte lächeln! Erfolgreiche Geldanlage macht gute Laune.

Bitte lächeln! Erfolgreiche Geldanlage macht gute Laune. <FONDS MIT WERT- SICHERUNGSKONZEPT> Bitte lächeln! Erfolgreiche Geldanlage macht gute Laune. VB 1 und VOLKSBANK-SMILE Der VB 1 und der VOLKSBANK-SMILE sind neuartige Fondsprodukte mit schlagkräftigen Vorteilen.

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Herr Max Mustermann Musterstr. 9 99999 Musterstadt

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Herr Max Mustermann Musterstr. 9 99999 Musterstadt Uwe Müller e. K. Uwe Müller, Ruomser Str. 1, 7231 Geislingen Herr Max Mustermann Musterstr. 9 99999 Musterstadt Anlageempfehlung Uwe Müller e. K. Uwe Müller Ruomser Str. 1 7231 Geislingen Ansprechpartner

Mehr

Kapitel I Investmentfonds Ein Instrument der Geldanlage Seite. I-1 Aufbruch oder Einbruch? Asset Allocation 2005/2006 von Dr. Heinz-Werner Rapp...

Kapitel I Investmentfonds Ein Instrument der Geldanlage Seite. I-1 Aufbruch oder Einbruch? Asset Allocation 2005/2006 von Dr. Heinz-Werner Rapp... Kapitel I Investmentfonds Ein Instrument der Geldanlage Seite I-1 Aufbruch oder Einbruch? Asset Allocation 2005/2006 von Dr. Heinz-Werner Rapp.......................................................15 I-2

Mehr

Einfach und entspannt investieren. Anlagestrategiefonds

Einfach und entspannt investieren. Anlagestrategiefonds Einfach und entspannt investieren Anlagestrategiefonds Swisscanto ein führender Asset Manager In der Schweiz ist Swisscanto einer der führenden Anlagefondsanbieter, Vermögensverwalter und Anbieter von

Mehr

Bis 12.10.2007 zeichnen! Für Siegertypen: 12% Bonus und die Chance auf mehr! Neu: Postbank Strategie-Sieger Zertifikat II

Bis 12.10.2007 zeichnen! Für Siegertypen: 12% Bonus und die Chance auf mehr! Neu: Postbank Strategie-Sieger Zertifikat II Bis 12.10.2007 zeichnen! Für Siegertypen: 12% Bonus und die Chance auf mehr! Neu: Postbank Strategie-Sieger Zertifikat II Auf der Siegerseite m *Kapitalgarantie und Garantiebonus nur zum Laufzeitende;

Mehr

Deka-Treasury Total Return

Deka-Treasury Total Return Anforderungen aus Sicht des Anlegers Eine für den risikobewussten Anleger attraktive Investitionsmöglichkeit zeichnet sich aus durch: die Möglichkeit flexibel auf globale Investitionschancen zu reagieren

Mehr

FondsGuide Deutschland 2008

FondsGuide Deutschland 2008 FondsGuide Deutschland 2008 Kapitel I Investmentfonds Ein Instrument der Geldanlage Seite I-1 Globale Konjunktur und Kapitalmärkte - Aktuelle Lage und Ausblick von Dr. Tobias Schmidt..........................................................15

Mehr

Fonds-Bezeichnung ISIN Anlage-Schwerpunkt Region

Fonds-Bezeichnung ISIN Anlage-Schwerpunkt Region 1 VORSORGE Lebensversicherung AG Fondsübersicht A Aberdeen Global Chinese Equity Fund A2 LU0231483743 Aktienfonds All Cap China China Aberdeen Global Emerging Markets Equity Fund LU0132412106 Aktienfonds

Mehr

Einladung zur Roadshow. SGAM Fund. Zwei weltweite Renditequellen: Absolute Return Forex + Global MultiStrategies

Einladung zur Roadshow. SGAM Fund. Zwei weltweite Renditequellen: Absolute Return Forex + Global MultiStrategies Einladung zur Roadshow SGAM Fund Zwei weltweite Renditequellen: Absolute Return Forex + Global MultiStrategies Einladung Roadshow Absolute Return Forex und Global MultiStrategies Im Rahmen dieser Roadshow

Mehr

Im Vergleich: Investmentfonds vs. ETFs

Im Vergleich: Investmentfonds vs. ETFs Im Vergleich: Investmentfonds vs. ETFs Invest Stuttgart, 24.04.2009 Kristijan Tomic Bereichsleiter Produktmanagement, Sparkassen Broker Der Sparkassen Broker Online Broker der Über 175.000 Kunden Kundenvermögen:

Mehr

Anlagechancen nutzen. Auf Sicherheit vertrauen. Vorsorgeinvest

Anlagechancen nutzen. Auf Sicherheit vertrauen. Vorsorgeinvest Anlagechancen nutzen. Auf Sicherheit vertrauen. Vorsorgeinvest Vorsorge invest Ihr intelligentes Anlagekonzept. Private Vorsorge ist unverzichtbar! 200 TEUR 150 TEUR 100 TEUR Sie wollen von den Chancen

Mehr

STARS. Die ETF-Strategien von Pionier Markus Kaiser

STARS. Die ETF-Strategien von Pionier Markus Kaiser Fondsmanager Markus Kaiser ist bereits seit mehr als 15 Jahren in der Vermögensverwaltung tätig und verfügt über einen großen Erfahrungsschatz. Er zählt zu den erfolgreichsten Dachfonds-Pionieren in Deutschland

Mehr

Exchange Traded Funds. Vielseitig und transparent. Die ideale Portfolio-Beimischung für Ihr Investmentdepot. ebase. Werbematerial

Exchange Traded Funds. Vielseitig und transparent. Die ideale Portfolio-Beimischung für Ihr Investmentdepot. ebase. Werbematerial Exchange Traded Funds Vielseitig und transparent Die ideale Portfolio-Beimischung für Ihr Investmentdepot Werbematerial ebase Ganz einfach... ETFs bei ebase Exchange Traded Funds (ETFs) sind börsengehandelte

Mehr

db X-trackers Informationen

db X-trackers Informationen db X-trackers Informationen Frankfurt 17. September 2013 Währungsgesicherte ETFs können Euro-Anleger vor einem Wertverlust der Anlagewährung schützen Vielen Anlegern ist nicht bewusst, dass bei ihren Investitionen

Mehr

Für eine Welt im Wandel Sauren Emerging Markets Balanced

Für eine Welt im Wandel Sauren Emerging Markets Balanced SAUREN INVESTMENTKONFERENZ 2012 Für eine Welt im Wandel Sauren Emerging Markets Balanced Stand Januar 2012 Diese Präsentation ist nur für professionelle Investoren bestimmt und darf Privatanlegern nicht

Mehr

Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de. Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Werbemitteilung. Unsere Produktpartner:

Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de. Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Werbemitteilung. Unsere Produktpartner: Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Unsere Produktpartner: Werbemitteilung easyfolio: Einfach anlegen, ein gutes Gefühl. Wir bieten mit easyfolio

Mehr

Mit Sicherheit mehr Vermögen. Herzlich Willkommen zur Telefonkonferenz

Mit Sicherheit mehr Vermögen. Herzlich Willkommen zur Telefonkonferenz Herzlich Willkommen zur Telefonkonferenz Agenda 1 2 3 Rückblick 2011 MET Fonds - PrivatMandat NEUgeld und NEUkunden mit dem MET KombiProdukt Die weltweit erfolgreichsten TOP-Vermögensverwalter unter einem

Mehr

Lipper: Offene Investmentfonds - näher beleuchtet

Lipper: Offene Investmentfonds - näher beleuchtet 4-2011 Juni/Juli/ August 18. Jahrgang Deutschland Euro 4.50 Österreich Euro 5,10 www.meingeld.org Wirtschaft Offene Investmentfonds Immobilien Versicherungen Investment neue Rubrik Offene Investmentfonds

Mehr