Das Test-Framework JUnit ETIS SS04

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Das Test-Framework JUnit ETIS SS04"

Transkript

1 Das Test-Framework JUnit ETIS SS04

2 Gliederung Motivation TestFirst Grundlagen Assert TestCase Lebenszyklus TestCase UML-Diagramm TestCase TestSuite Zusammenfassung 2

3 Motivation (I) Kostspielige Folgen von Fehlern in Software SOMIT: Testen wichtig!!! ABER: fast keiner tut es Vorurteile: Keine Zeit, ABER: Tests stabilisieren Code Keine Lust, ABER: Testen ist kreativ + schafft Vertrauen zum Programm Mein Code ist fehlerfrei, ABER: Auswirkungen von Verbesserungen auf alten Code? Testabteilung testet, ABER: Je früher Fehler erkannt, desto besser 3

4 Unit - Tests Motivation (II) Test einzelner Komponenten White-Box-Tests Anforderungen an Test - Frameworks: Test- und Anwendungscode getrennt (Größe/Übersicht) Testfälle unabhängig ausführbar (Fehler finden) Testergebnis schnell erkennbar JUnit erfüllt diese Anforderungen 4

5 Motivation(III) JUnit: Open source Framework Schreiben und Ausführen automatischer Unit Tests unter Java Version (http://www.junit.org/) In jeder gängigen Java-IDE verwendbar Autoren: Kent Beck (Extreme Programming) Erich Gamma (Mitglied Gang of Four - Design Pattern) Entsprechende Frameworks für gängige Programmiersprachen erhältlich 5

6 Motivation(IV) JUnit in eclipse 6

7 Ziel: TestFirst (I) Qualitätssicherung: Testbarkeit, Einfachheit Vorgehen: Vor eigentlicher Codierung Test schreiben Erst wenn Test fehlerfrei, dann ist Code fertig Nur soviel Produktionscode wie Test verlangt Kleine Schritte (abwechselnd Test- und Produktionscode) Vor Integration in Gesamtsystem muss Unit Test erfolgreich sein 7

8 Vorteile: TestFirst (II) gesamter Code ist getestet (Zerstörung funktionierenden Codes sofort entdeckt) Tests dokumentieren Code Schnelles Feedback durch kurze Wechsel Erzeugung von Test- und Produktionscode Einfaches Design, da durch Test bestimmtes Design Vorsicht: Wenn nur triviale Testfälle betrachtet, nutzen Tests wenig... 8

9 Grundlagen Einbinden der Testklasse in JUnit durch ableiten von Framework- Basisklasse junit.framework.testcase jede Testklasse erhält Konstruktor für Namen des auszuführenden Testfalls JUnit erkennt Methode als Testfall, da sie Konvention public void test..() folgt mit assert- Methoden, z.b. asserttrue(...) kann man Bedingungen testen bei Fehlerfall bricht JUnit laufenden Testfall mit AssertionFailedError ab 9

10 Assert (I) Klasse Assert definiert Tests von Werten und Bedingungen, die erfüllt sein müssen, Beispiele: Test, ob Bedingung wahr asserttrue(boolean condition) asserttrue(fritz.isradiostation) Test, ob zwei Objekte gleich (über equals- Methode) assertequals(object expected, Object actual) assertequals( JUnit, J + Unit ) 10

11 Assert (II) Test, ob zwei Fliesskommazahlen gleich sind (bei festzulegender Toleranz) assertequals(double expected, double actual, double delta); assertequals(3.00, 2.995, 0.005); Test, ob Objektreferenz null assertnull(hashmap.get(key)); Test, ob zwei Referenzen auf selbes Objekt verweisen assertsame(bar, hashmap.put( foo, bar).get( foo )); 11

12 TestCase (I) Ausführung Testfälle auf fixem Satz zu testender Objekte (Test - Fixture) Pro Testfallmethode meist nur bestimmte Operation der Fixture getestet Alle Testfälle einer Testklasse sollen von gemeinsamer Fixture Gebrauch machen 12

13 TestCase (II) Damit fehlerhafte Testfälle andere Testfälle nicht beeinflussen: Test - Fixture neu initialisieren Testklasse erbt von TestCase Test-Fixture Instanzvariablen in Testklasse Methode setup() überschreiben, um Instanzvariable zu initialisieren Methode teardown() überschreiben, um Ressouren (DB- Verbindung u.ä.) freizugeben setup() wird vor Ausführung eines Testfalls aufgerufen, teardown() danach 13

14 TestCase (III) public class EuroTest extends TestCase{ private Euro two; public EuroTest(String name){ } super (name); } protected void setup(){ two = new Euro(2.00); } protected void teardown(){ } 14

15 Lebenszyklus TestCase 1. Testframework sucht in Testklassen nach öffentlichen Methoden, ohne Parameter und Rückgabewert, die mit test beginnen (Reflection) 2. Sammeln der Methoden in Testsuite + unabhängige Ausführung 3. Für jeden Testfall neue Instanz der Testklasse und damit Test-Fixture erzeugen, um Seiteneffekte zu vermeiden 4. Vor Ausführung Testfall setup() aufgerufen (falls neu definiert) 5. test-methoden ausgeführt 6. Nach Test teardown (falls neu definiert) 7. Schritte ab 3 wiederholen, bis alle Testfälle einmal ausgeführt 15

16 UML Diagramm TestCase JUnit-Framework Assert asserttrue() assertequals() assertnull()... TestCase setup() teardown() EigenerTest testmethode() 16

17 TestSuite (I) Dient dem Zusammenfassen von Tests Suite: TestSuite- Objekt, dem beliebig viele Tests und Testsuiten hinzugefügt werden können In statische suite - Methode definiert, welche Tests zusammen auszuführen sind public static Test suite(){ } TestSuite suite = new TestSuite(); suite.addtestsuite(costumertest.class); suite.addtestsuite(movietest.class); return suite; 17

18 TestSuite(II) Komposite Pattern <<interface>> Test 1..n TestCase TestSuite tests 18

19 Zusammenfassung JUnit: Framework für Test von Java - Programmen Dient Test von Komponenten Unit Tests sind Investition in die Zukunft erleichtert es, dem Testcode gleiche Aufmerksamkeit wie Programmcode widmen 19

20 Literatur Johannes Link, Unit Tests mit Java, dpunkt.verlag, 2002 Barbara Beenen, Einführung in JUnit- Rot - grünes Wechselspiel, javamagazin, 05/04 Backschat, M., Edlich, J2EE - Entwicklung mit Open - Source- Tools, Spektrum Akademischer Verlag, München,

Unit Tests mit Junit 4. Dario Borchers

Unit Tests mit Junit 4. Dario Borchers Unit Tests mit Junit 4 Dario Borchers Agenda Warum testgetriebene Entwicklung von Software? - Motivation Was ist testgetriebene Entwicklung? - Prozess der testgetriebenen Entwicklung - Arten von Tests

Mehr

Testen mit JUnit. Apcon Workplace Solutions Member of itelligence. Testen von Java-Code mit JUnit. ÿstruktur eines Testfalls

Testen mit JUnit. Apcon Workplace Solutions Member of itelligence. Testen von Java-Code mit JUnit. ÿstruktur eines Testfalls Testen von Java-Code mit JUnit ÿmotivation ÿjunit-testklassen ÿjunit-testfälle ÿstruktur eines Testfalls Henning Wolf APCON Workplace Solutions GmbH wolf@jwam.de Motivation: Werkzeugunterstützung für Tests

Mehr

Unit Tests in der Testgetriebenen Entwicklung

Unit Tests in der Testgetriebenen Entwicklung Unit Tests in der Testgetriebenen Entwicklung Reduzierung des Testanteils am Gesamtsoftwareentwicklungsaufwand -- neue Strategien und Tools -- Hauptseminar Systemorientierte Informatik Christian Krauß

Mehr

Software - Testung ETIS SS05

Software - Testung ETIS SS05 Software - Testung ETIS SS05 Gliederung Motivation Was ist gute Software? Vorurteile gegenüber Testen Testen (Guidelines + Prinzipien) Testarten Unit Tests Automatisierte Tests Anforderungen an Testframeworks

Mehr

Testen mit JUnit. Martin Wirsing. Ziele. in Zusammenarbeit mit Michael Barth, Philipp Meier und Gefei Zhang

Testen mit JUnit. Martin Wirsing. Ziele. in Zusammenarbeit mit Michael Barth, Philipp Meier und Gefei Zhang Testen mit JUnit Martin Wirsing in Zusammenarbeit mit Michael Barth, Philipp Meier und Gefei Zhang 12/04 2 Ziele Lernen Unit Tests zu schreiben Lernen mit Unit-Testen mit JUnit durchzuführen 3 Testen Da

Mehr

Programmierung 2 Studiengang MI / WI

Programmierung 2 Studiengang MI / WI Programmierung 2 Studiengang MI / WI Dipl.-Inf., Dipl.-Ing. (FH) Michael Wilhelm Hochschule Harz FB Automatisierung und Informatik mwilhelm@hs-harz.de Raum 2.202 Tel. 03943 / 659 338 FB Automatisierung

Mehr

Testen mit JUnit. Motivation

Testen mit JUnit. Motivation Test First Design for Test in Eclipse (eigentlich: ) zu einer Klasse Beispiel zur Demonstration Ergänzungen Test First "Immer dann, wenn Du in Versuchung kommst, etwas wie eine print- Anweisung oder einen

Mehr

Das automatisierte Testen mit JUnit

Das automatisierte Testen mit JUnit Das automatisierte Testen mit JUnit SWT Seminar (SS03) Ausgearbeitet von Sundui Baatarjav Am Fachbereich Informatik der TU-Berlin EINLEITUNG 3 JUNIT - FRAMEWORK 4 Aufbau und Struktur 4 TestCase 4 Assert

Mehr

Thema: Testen von objektorientierter Software

Thema: Testen von objektorientierter Software Seminar Simulation und Bildanalyse mit Java Thema: Testen von objektorientierter Software Uta Dienst 1. Teil: Einführung in den Software-Test 2. Teil: JUnit-Einführung Uta Dienst 17.11.2003 2 1. Teil:

Mehr

Swp08-6 Verantwortliche: Yundensuren, Baigalmaa. Testkonzept

Swp08-6 Verantwortliche: Yundensuren, Baigalmaa. Testkonzept Testkonzept 1.Einführung Um die Zuverläsigkeit und die Qualität der Software und des gesamten Systems zu verbessern, sind Tests durchzuführen. Die Testreihe läst sich in drei Stufen einteilen, nülich Komponententest,

Mehr

Programmierung 2 Studiengang MI / WI

Programmierung 2 Studiengang MI / WI Programmierung 2 Studiengang MI / WI Dipl.-Inf., Dipl.-Ing. (FH) Michael Wilhelm Hochschule Harz FB Automatisierung und Informatik mwilhelm@hs-harz.de Raum 2.202 Tel. 03943 / 659 338 FB Automatisierung

Mehr

JUnit - Test Driven Development. Bernhard Frey, Thorsten Stratmann, Jackson Takam, Michel Müller 1

JUnit - Test Driven Development. Bernhard Frey, Thorsten Stratmann, Jackson Takam, Michel Müller 1 JUnit - Test Driven Development Bernhard Frey, Thorsten Stratmann, Jackson Takam, Michel Müller 1 Gliederung 1.Einleitung 1.1 Geschichte 1.2 Was sind Unit-Tests? 1.3 Failures/Errors 1.4 Ziele und Nutzen

Mehr

Software-Engineering Software-Management

Software-Engineering Software-Management Software-Engineering Software-Management 12.3 Unit-Tests mit JUnit - Wissen, was der Sourcecode macht! Lösung Prof. Dr. Rolf Dornberger Software-Engineering: 12.3 Unit-Tests mit JUnit 30.04.2006 1 12.3

Mehr

Markus Wichmann. Testen von Java Code mit. JUnit

Markus Wichmann. Testen von Java Code mit. JUnit Markus Wichmann Testen von Java Code mit JUnit Demotivation... Am Anfang war der Zeitdruck... Hilfe, ich habe doch keine Zeit zum Testen! Ich schreibe einfach keine Tests, dadurch werde ich schneller fertig

Mehr

Programmieren I. Übersicht. Vorlesung 12. Handout S. 1. Martin Schultheiß. Hochschule Darmstadt Wintersemester 2010/2011

Programmieren I. Übersicht. Vorlesung 12. Handout S. 1. Martin Schultheiß. Hochschule Darmstadt Wintersemester 2010/2011 Programmieren I Martin Schultheiß Hochschule Darmstadt Wintersemester 2010/2011 1 2 Übersicht Testen ist eine der wichtigsten, aber auch eine der Zeitaufwändigsten Arbeitsschritte der Softwareentwicklung.

Mehr

Unit Tests. Programmiermethodik. Eva Zangerle Universität Innsbruck

Unit Tests. Programmiermethodik. Eva Zangerle Universität Innsbruck Unit Tests Programmiermethodik Eva Zangerle Universität Innsbruck Überblick Einführung Java Ein erster Überblick Objektorientierung Vererbung und Polymorphismus Ausnahmebehandlung Pakete und Javadoc Spezielle

Mehr

Programmierpraktikum Java Entdecken. Merkblatt 3

Programmierpraktikum Java Entdecken. Merkblatt 3 Technische Universität München Fakultät für Informatik Prof. Dr. Helmut Seidl Michael Petter Melanie Dietz Raphael Geissler SS 2005 Programmierpraktikum Java Entdecken 1 extreme Programming Merkblatt 3

Mehr

Testen mit JUnit. Martin Wirsing. in Zusammenarbeit mit Matthias Hölzl, Nora Koch 05/03

Testen mit JUnit. Martin Wirsing. in Zusammenarbeit mit Matthias Hölzl, Nora Koch 05/03 Testen mit JUnit Martin Wirsing in Zusammenarbeit mit Matthias Hölzl, Nora Koch 05/03 2 Ziele Lernen Unit Tests zu schreiben Lernen mit Unit-Testen mit JUnit durchzuführen 3 Testen Da die meisten Programme

Mehr

Test-Driven Design: Ein einfaches Beispiel

Test-Driven Design: Ein einfaches Beispiel Test-Driven Design: Ein einfaches Beispiel Martin Wirsing in Zusammenarbeit mit Moritz Hammer und Axel Rauschmayer SS 06 2 Ziele Veranschaulichung der Technik des Test-Driven Design am Beispiel eines Programms

Mehr

Programmiertechnik II

Programmiertechnik II Modultests Ziele Überprüfung der Korrektheit eines Moduls Korrektheit: Übereinstimmung mit (informaler) Spezifikation Modul: kleine testbare Einheit (Funktion, Klasse) Engl.: unit test White box testing

Mehr

Java Schulung. Objektorientierte Programmierung in Java Teil IV: Testen mit JUnit. Prof. Dr. Nikolaus Wulff

Java Schulung. Objektorientierte Programmierung in Java Teil IV: Testen mit JUnit. Prof. Dr. Nikolaus Wulff Java Schulung Objektorientierte Programmierung in Java Teil IV: Testen mit JUnit Prof. Dr. Nikolaus Wulff JUnit JUnit ist das Opensource Testframework. Es existieren Portierungen für fast alle objektorientierten

Mehr

Unit Testing mit JUnit. Dr. Andreas Schroeder

Unit Testing mit JUnit. Dr. Andreas Schroeder Unit Testing mit JUnit Dr. Andreas Schroeder Überblick Was dieses Video behandelt Warum Testen? Was sind Unit Tests? Der Teufelskreis des Nicht-Testens JUnit Unit Test Vorteile Test-Inspiration Wann aufhören?

Mehr

Unit Testing, SUnit & You

Unit Testing, SUnit & You HUMBOLDT-UNIVERSITÄT ZU BERLIN MENSCH-TECHNIK-INTERAKTION ARBEITSGRUPPE SOFTWARETECHNIK (INSTITUT FÜR INFORMATIK) ARBEITSGRUPPE INGENEURPSYCHOLOGIE (INSTITUT FÜR PSYCHOLOGIE) Unit Testing, SUnit & You

Mehr

Kurzanleitung JUnit. 1 Grundlagen. 1.1 Begriffsdefinitionen. 1.2 Empfehlungen

Kurzanleitung JUnit. 1 Grundlagen. 1.1 Begriffsdefinitionen. 1.2 Empfehlungen JUnit ist ein Testframework zum Testen von Java-Code. Es eignet sich besonders gut zum automatisierten Testen und ist ein wichtiges Hilfsmittel des Extreme Programmings, bei dem der Test-First-Ansatz angewendet

Mehr

Unit-Test Theorie und Praxis. Stephan Seefeld, INGTES AG

Unit-Test Theorie und Praxis. Stephan Seefeld, INGTES AG Unit-Test Theorie und Praxis Stephan Seefeld, INGTES AG Inhalt Was sind Unit-Test? NUnit für.net Demo Seite 2 Quellen Für diesen Vortrag verwendete Quellen: dotnet User Group Berlin Brandenburg http://www.dotnet-berlinbrandenburg.de/

Mehr

Testen von graphischen Benutzeroberflächen. 26. Juni 2013

Testen von graphischen Benutzeroberflächen. 26. Juni 2013 Testen von graphischen Benutzeroberflächen 26. Juni 2013 Überblick Testarten Methoden-, Klassen-, Komponenten-, Systemtests Motivation für automatisches Testen von graphischen Benutzeroberflächen Entwicklungsprinzipien

Mehr

JUnit. Unit testing unter Java

JUnit. Unit testing unter Java JUnit Unit testing unter Java Was ist Junit? einfaches Framework zum Schreiben von wiederholbaren Tests Besonders geeignet für unit testing Erlaubt Hierarchie von Testsuites Schreiben eines Test Case 1.

Mehr

am Beispiel von JUnit

am Beispiel von JUnit Aufbau eines Testwerkzeugs am Beispiel von JUnit Üblicher Ansatz für Tests und Fehlersuche: Print-Befehle, Debugger-Ausdrücke, Test-Skripte möglichst über globale Variable debug steuerbar Command Pattern

Mehr

Code verifizieren mittels

Code verifizieren mittels Code verifizieren mittels Unit- und Regressionstests Institut für Numerische Simulation, Universität Bonn Seminarreihe Technische Numerik Wozu sollen gut sein? Was für Testarten gibt es? Wie funktionieren

Mehr

Fortgeschrittenes Programmieren mit Java. Test Driven Development

Fortgeschrittenes Programmieren mit Java. Test Driven Development Fortgeschrittenes Programmieren mit Java Test Driven Development Test getriebene Programmierung Benedikt Boeck Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg 6. November 2009 B. Boeck (HAW Hamburg) Test

Mehr

4 Testgetriebene Entwicklung mit PHPUnit

4 Testgetriebene Entwicklung mit PHPUnit 57 4 Testgetriebene Entwicklung mit PHPUnit»The fewer tests you write, the less productive you are and the less stable your code becomes.«erich Gamma 4. 1 Einleitung Das Testen von Software ist wichtig.

Mehr

3 Unit Tests mit JUnit

3 Unit Tests mit JUnit 21 Eine Art von Tests, die wir zeitnah zur Programmierung erstellen und nach jeder Programmmodifikation ausführen wollen, sind Unit Tests. Im Unit Test werden kleinere Programmteile in Isolation von anderen

Mehr

Unit Tests und Fehlersuche

Unit Tests und Fehlersuche Unit Tests und Fehlersuche SE 1 - Softwareentwicklungspraktikum Test Deadline! Sinnvolle Tests kompilierbar im CVS d.h. Schnittstellen zu Strategiemethoden etc. schon erstellen Kommentieren! Besser ein

Mehr

Web-Testen mit JUnit und HttpUnit. Kai Schmitz-Hofbauer Lehrstuhl für Software-Technik Ruhr-Universität Bochum

Web-Testen mit JUnit und HttpUnit. Kai Schmitz-Hofbauer Lehrstuhl für Software-Technik Ruhr-Universität Bochum 1 Web-Testen mit JUnit und HttpUnit Kai Schmitz-Hofbauer Lehrstuhl für Software-Technik Ruhr-Universität Bochum 2 Inhalt Entwicklertests in der Praxis Unit-Testing JUnit HttpUnit Praktisches Beispiel Bewertung

Mehr

Testen von grafischen Benutzeroberflächen

Testen von grafischen Benutzeroberflächen Seminarvortrag 10: Testen von grafischen Benutzeroberflächen 2004 / 06 / 28 Clemens Sommer, Gerald Peter Übersicht Motivation GUI Allgemein Fehlerquellen und deren Auswirkungen GUI Testwerkzeuge JUnit

Mehr

SOFTWARE ENGINEERING 3 TESTVORBEREITUNGEN UND UNIT-TEST

SOFTWARE ENGINEERING 3 TESTVORBEREITUNGEN UND UNIT-TEST SOFTWARE ENGINEERING 3 TESTVORBEREITUNGEN UND UNIT-TEST Gliederung 2 0. 1. 2. 3. Vorstellung Testvorbereitungen Planungsphase Definitionsphase Implementierungs-, Abnahme-und Einführungsphase Testphasen

Mehr

Der EMF-generierte Code. 7. November 2012

Der EMF-generierte Code. 7. November 2012 Der EMF-generierte Code 7. November 2012 Überblick Wie sieht der aus einem EMF-Modell generierte Code aus? Wie ist die Beziehung zwischen Modell und Code? Wie kann generierter Code durch handgeschriebenen

Mehr

Beuth Hochschule Java-Testprogramme mit JUnit schreiben WS11/12

Beuth Hochschule Java-Testprogramme mit JUnit schreiben WS11/12 Beuth Hochschule Java-Testprogramme mit JUnit schreiben WS11/12 Java-Testprogramme mit JUnit schreiben JUnit ist ein Framework, welches das Schreiben von Testprogrammen in Java unterstützt. Für andere

Mehr

Info: Standard DO-178B. 5. Mocking. Zusammenspiel von Klassen testen. Allgemein: Klassen testbar machen

Info: Standard DO-178B. 5. Mocking. Zusammenspiel von Klassen testen. Allgemein: Klassen testbar machen Info: Standard DO-178B Zertifizierung Federal AviationAdministration (FAA), Software für Luftverkehrssysteme durch Standard DO-178B für requirement-based Tests and Code Coverage Analyse DO-178B-Levels

Mehr

Allgemein: Klassen testbar machen. 5. Mocking. Mocks programmieren. Zusammenspiel von Klassen testen

Allgemein: Klassen testbar machen. 5. Mocking. Mocks programmieren. Zusammenspiel von Klassen testen 5. Mocking Allgemein: Klassen testbar machen Wie werden Klassen testbar Entwicklung von Mocks mit der Hand Einführung in JMock Spezifikation von Mocks mit JMock Wann ist Mocking-Werkzeug sinnvoll Literatur:

Mehr

Testen von graphischen Benutzeroberflächen. 24. Juni 2015

Testen von graphischen Benutzeroberflächen. 24. Juni 2015 Testen von graphischen Benutzeroberflächen 24. Juni 2015 Überblick Motivation für das automatische Testen von graphischen Benutzeroberflächen Entwicklungsprinzipien für GUIs Capture / Replay Testmethode

Mehr

Programmierprojekt. Anne0e Bieniusa Sommersemester 2014

Programmierprojekt. Anne0e Bieniusa Sommersemester 2014 Programmierprojekt Anne0e Bieniusa Sommersemester 2014 Phasen der So;ware- Entwicklung Planungsphase DefiniConsphase Entwurfsphase ImplemenCerungsphase Testphase Wasserfall- Modell Einführungs- und Wartungsphase

Mehr

Software Engineering in der Praxis

Software Engineering in der Praxis Software Engineering in der Praxis Praktische Übungen Dirk Wischermann Marc Spisländer Lehrstuhl für Software Engineering Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg 18. Dezember 2006 Inhalt Nachlese

Mehr

Programmieren I. Martin Schultheiß. Hochschule Darmstadt Wintersemester 2010/2011

Programmieren I. Martin Schultheiß. Hochschule Darmstadt Wintersemester 2010/2011 Programmieren I Martin Schultheiß Hochschule Darmstadt Wintersemester 2010/2011 1 Testen von Programmen 2 Übersicht Testen ist eine der wichtigsten, aber auch eine der Zeitaufwändigsten Arbeitsschritte

Mehr

Komponententest. Testen von Software Systemen. Übung 02 SS 2009 Version: 1.0 09.06.2009

Komponententest. Testen von Software Systemen. Übung 02 SS 2009 Version: 1.0 09.06.2009 Testen von Software Systemen Übung 02 SS 2009 Version: 1.0 09.06.2009 Komponententest Kunde: Dr. Reinhold Plösch Dr. Johannes Sametinger Kundenreferenz: 259.019 Team 19 Mitarbeiter: Christian Märzinger

Mehr

Überblick. Einleitung. Unit-Tests. JUnit. HelloWorld Beispiel. Praktische Beispiele. Referenzen

Überblick. Einleitung. Unit-Tests. JUnit. HelloWorld Beispiel. Praktische Beispiele. Referenzen Testen mit JUnit 1 Überblick Einleitung Unit-Tests JUnit HelloWorld Beispiel Praktische Beispiele Referenzen 2 Einleitung Irren ist menschlich Überprüfung auf Knopfdruck Entwicklung richtiger Tests ->

Mehr

Testphase. Das Testen

Testphase. Das Testen Testphase VIS Projekt Freie Universität Berlin N.Ardet - 17.4.2001 Das Testen Testen ist das Ausführen eines Software- (Teil)systems in einer definierten Umgebung und das Vergleichen der erzielten mit

Mehr

Testen von Softwaresystemen. 13. Januar 2015

Testen von Softwaresystemen. 13. Januar 2015 Testen von Softwaresystemen 13. Januar 2015 Überblick Was umfasst das Testen von Software? Warum sollte man Software testen? Motivation für Software-Tests Wie sollte man Software testen? Grundlegende Teststrategien

Mehr

3 Objektorientierte Konzepte in Java

3 Objektorientierte Konzepte in Java 3 Objektorientierte Konzepte in Java 3.1 Klassendeklarationen Fragen an die Klassendeklaration: Wie heißt die Klasse? Wer darf auf die Klasse und ihre Attribute/Methoden zugreifen? Ist die Klasse eine

Mehr

Testen mit JUnit. Seminar Arbeit von Wang Jian, Ia00. Fachhochschule Aargau Departement Technik Studiengang I Betreuender Dozent: Prof. Dr. D.

Testen mit JUnit. Seminar Arbeit von Wang Jian, Ia00. Fachhochschule Aargau Departement Technik Studiengang I Betreuender Dozent: Prof. Dr. D. Testen mit JUnit Seminar Arbeit von Wang Jian, Ia00 Fachhochschule Aargau Departement Technik Studiengang I Betreuender Dozent: Prof. Dr. D. Gruntz Windisch, 12. Februar 2003 Jian Wang, Ia00 11.Feb.2002

Mehr

Algorithmen und Datenstrukturen

Algorithmen und Datenstrukturen Algorithmen und Datenstrukturen Tafelübung 04 Referenzen, Overloading, Klassen(hierarchien) Clemens Lang T2 18. Mai 2010 14:00 16:00, 00.152 Tafelübung zu AuD 1/13 Organisatorisches Nächster Übungstermin

Mehr

Einführung in JUnit 4

Einführung in JUnit 4 Einführung in JUnit 4 für LOMF-Programmierer Version: 1.2 Fragen, Anregungen und Korrekturen zu diesem Dokument bitte per E-Mail an: Christoph.Schulz@fhdw.de Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung...2 2 Ein kleiner

Mehr

Kapitel 6. Vererbung

Kapitel 6. Vererbung 1 Kapitel 6 2 Ziele Das sprinzip der objektorientierten Programmierung verstehen Und in Java umsetzen können Insbesondere folgende Begriffe verstehen und anwenden können: Ober/Unterklassen Subtyping Überschreiben

Mehr

Kapitel 6. Vererbung

Kapitel 6. Vererbung 1 Kapitel 6 2 Ziele Das sprinzip der objektorientierten Programmierung verstehen Und in Java umsetzen können Insbesondere folgende Begriffe verstehen und anwenden können: Ober/Unterklassen Subtyping Überschreiben

Mehr

Kapitel 6. Vererbung

Kapitel 6. Vererbung Kapitel 6 Vererbung Vererbung 1 Ziele Das Vererbungsprinzip der objektorientierten Programmierung verstehen Und in Java umsetzen können Insbesondere folgende Begriffe verstehen und anwenden können: Ober/Unterklassen

Mehr

Automatisierte Regressionstests per Knopfdruck sparen Zeit und Ressourcen sichern die Qualität schonen die Nerven

Automatisierte Regressionstests per Knopfdruck sparen Zeit und Ressourcen sichern die Qualität schonen die Nerven Automatisierte Regressionstests per Knopfdruck sparen Zeit und Ressourcen sichern die Qualität schonen die Nerven Dipl.-Inf (FH) Matthias Müller 09.06.2010 Regressionstests Unter einem Regressionstest

Mehr

NTB Druckdatum: 31.03.13 InI I

NTB Druckdatum: 31.03.13 InI I TESTING Methoden der Software-Prüfung Definition Testen ist ein wesentlicher Teil im Qualitätsmanagement von Projekten der Softwareentwicklung Ziel Messen der Qualität des Softwaresystems Um den wirtschaftlichen

Mehr

Softwaretest. Algorithmen und Programmieren II SS 2008 Objektorientierte Programmierung. Algorithmen und Programmierung II SS 2008

Softwaretest. Algorithmen und Programmieren II SS 2008 Objektorientierte Programmierung. Algorithmen und Programmierung II SS 2008 Algorithmen und Programmieren II SS 2008 Objektorientierte Programmierung Softwaretest 03.07.2008 Softwaretest Ingo Dageförde 1 Agenda VL Softwaretest am 03.07.2008 Qualitätssicherung in der Softwareentwicklung

Mehr

VIII: Vererbung. Unterklassen einer Klasse. Vererbung von Methoden und Instanzvariablen. Überschreiben von Methoden

VIII: Vererbung. Unterklassen einer Klasse. Vererbung von Methoden und Instanzvariablen. Überschreiben von Methoden VIII: Vererbung Unterklassen einer Klasse Vererbung von Methoden und Instanzvariablen Überschreiben von Methoden Vererbung als Realisierung einer is-a Beziehung. Informatik I VIII: Vererbung 259 Beispiel:

Mehr

Analyse und Modellierung von Informationssystemen

Analyse und Modellierung von Informationssystemen Analyse und Modellierung von Informationssystemen Dr. Klaus Höppner Hochschule Darmstadt Sommersemester 2013 1 / 19 Einführung: Entwurfsmuster Erzeugungsmuster Fabrik-Muster Singleton-Muster Beispiel 2

Mehr

Komponenten-basierte Entwicklung Teil 6: Einführung in JUnit

Komponenten-basierte Entwicklung Teil 6: Einführung in JUnit Komponenten-basierte Entwicklung Teil 6: Einführung in JUnit 31.10.14 1 Literatur und Web [6-1] Vigenschow, Uwe: Objektorientiertes Testen und Testautomatisierung in der Praxis. dpunkt, 2005 [6-2] Westphal,

Mehr

Analyse und Modellierung von Informationssystemen

Analyse und Modellierung von Informationssystemen Analyse und Modellierung von Informationssystemen Dr. Klaus Höppner Hochschule Darmstadt Sommersemester 2013 1 / 19 Einführung: Entwurfsmuster Erzeugungsmuster Fabrik-Muster Singleton-Muster Beispiel 2

Mehr

Einführung in die Informatik Tools

Einführung in die Informatik Tools Einführung in die Informatik Tools Werkzeuge zur Erstellung von Softwareprojekten Wolfram Burgard 8.1 Motivation Große Softwareprojekte werden schnell unübersichtlich. Änderungen im Code können leicht

Mehr

Software Engineering Test Automatiserung und Junit, Test Driven ( test first) Development

Software Engineering Test Automatiserung und Junit, Test Driven ( test first) Development Software Engineering Test Automatiserung und Junit, Test Driven ( test first) Development Prof. Adrian A. Müller, PMP, PSM 1, CSM Fachbereich Informatik und Mikrosystemtechnik Prof. A. Müller, HS KL Software

Mehr

Vererbung. Vererbung von Methoden und Instanzvariablen. Vererbung als Realisierung einer is-a Beziehung.

Vererbung. Vererbung von Methoden und Instanzvariablen. Vererbung als Realisierung einer is-a Beziehung. Vererbung Unterklassen einer Klasse Vererbung von Methoden und Instanzvariablen Überschreiben von Methoden Vererbung als Realisierung einer is-a Beziehung. Informatik II: Objektorientierte SW-Entwicklung,

Mehr

Software Engineering. 4. Unit Testing und Refactoring. Franz-Josef Elmer, Universität Basel, HS 2007

Software Engineering. 4. Unit Testing und Refactoring. Franz-Josef Elmer, Universität Basel, HS 2007 Software Engineering 4. Unit Testing und Refactoring Franz-Josef Elmer, Universität Basel, HS 2007 Software Engineering: 4. Unit Testing und Refactoring 2 Unit Testing Unit Test: Automatischer Test welcher

Mehr

Diplomarbeit. Konzeption und Implementierung einer automatisierten Testumgebung. Thomas Wehrspann. 10. Dezember 2008

Diplomarbeit. Konzeption und Implementierung einer automatisierten Testumgebung. Thomas Wehrspann. 10. Dezember 2008 Konzeption und Implementierung einer automatisierten Testumgebung, 10. Dezember 2008 1 Gliederung Einleitung Softwaretests Beispiel Konzeption Zusammenfassung 2 Einleitung Komplexität von Softwaresystemen

Mehr

Humboldt-Universität zu Berlin

Humboldt-Universität zu Berlin Humboldt-Universität zu Berlin Institut für Informatik Einführung von Unit Tests in das bestehende C++ Softwaresystem SUMO Diplomarbeit Matthias Heppner 27. Dezember 2009 Gutachter: Prof. Dr. Klaus Bothe

Mehr

Framework zur Unterstützung von Unit-Tests

Framework zur Unterstützung von Unit-Tests JUnit Framework zur Unterstützung von Unit-Tests Automatisierte Ausführung von Tests Ideen dahinter Testgetriebene Entwicklung: Erst testen, dann programmieren Alle Testfälle häufig ausführen (nach jeder

Mehr

Test Driven Development

Test Driven Development Test Driven Development Definition & Motivation [~15min] Demo [~10min] Stubs & Mocks [~15min] Übliche Fehler [~5min] Folie 1 TDD [Kent Beck] Schreibe keine Zeile Code ohne einen fehlschlagenden (roten)

Mehr

Open Source IDE - eclipse ETIS SS04

Open Source IDE - eclipse ETIS SS04 Open Source IDE - eclipse ETIS SS04 Gliederung Motivation Geschichte Architektur Platform Runtime Eclipse Platform Java Development Tools (JDE) Plugin Development Environment (PDE) Zusammenfassung 2 Motivation

Mehr

Testgetriebene Softwareentwicklung

Testgetriebene Softwareentwicklung Testgetriebene Softwareentwicklung Fachhochschule Heilbronn 13. November 2006 Johannes Link E-Mail: business@johanneslink.net Internet: johanneslink.net Weblog: jlink.blogger.de Qualität Gerald M. Weinberg:

Mehr

Software-Spezifikation

Software-Spezifikation 0/36 Software-Spezifikation Andreas Zeller Lehrstuhl Softwaretechnik Universität des Saarlandes, Saarbrücken Spezifikation 1/36 Spezifikationsverfahren werden während der Software-Entwicklung eingesetzt,

Mehr

1. Einführung und Unit Testing Programmieren / Algorithmen und Datenstrukturen 2

1. Einführung und Unit Testing Programmieren / Algorithmen und Datenstrukturen 2 1. Einführung und Unit Testing Programmieren / Algorithmen und Datenstrukturen 2 Prof. Dr. Bernhard Humm FB Informatik, Hochschule Darmstadt Wintersemester 2012 / 2013 1 Agenda Organisation Unit Testing

Mehr

leicht zu schreiben sein. Wenn ein Test nicht leicht zu schreiben ist, werden wir ihn nicht schreiben.

leicht zu schreiben sein. Wenn ein Test nicht leicht zu schreiben ist, werden wir ihn nicht schreiben. PHPUnit Eine kurze Einführung vom Frank Staude vorgetragen beim Treffen der PHP Usergroup Hannover am 02.11.2006 Warum Testen? Jeder von uns, der programmiert, macht auch Fehler. Es

Mehr

Eine Klasse beschreibt Objekte mit gleichen Attributen und Methoden.

Eine Klasse beschreibt Objekte mit gleichen Attributen und Methoden. Grundwissen Informatik Objekt Attribut Methoden Als Objekte bezeichnet man alle Gegenstände, Dinge, Lebewesen, Begriffe oder Strukturen unserer Welt ( Autos, Räume, Bakterien, Lehrer, Schüler, Kunden,

Mehr

Effizientes und effektives Testen von Embedded SW mit Google Test. Michael Bernhard

Effizientes und effektives Testen von Embedded SW mit Google Test. Michael Bernhard Effizientes und effektives Testen von Embedded SW mit Google Test Michael Bernhard 1 Agenda Warum testen? Wie testen? Google Test und Google Mock Toolintegration Schlussfolgerung 2 Die Norm fordert es

Mehr

Willkommen zur Vorlesung. Objektorientierte Programmierung Vertiefung - Java

Willkommen zur Vorlesung. Objektorientierte Programmierung Vertiefung - Java Willkommen zur Vorlesung Objektorientierte Programmierung Vertiefung - Java Zum Dozenten Mein Name: Andreas Berndt Diplom-Informatiker (TU Darmstadt) Derzeit Software-Entwickler für Web- Applikationen

Mehr

Java Einführung Methoden in Klassen

Java Einführung Methoden in Klassen Java Einführung Methoden in Klassen Lehrziel der Einheit Methoden Signatur (=Deklaration) einer Methode Zugriff/Sichtbarkeit Rückgabewerte Parameter Aufruf von Methoden (Nachrichten) Information Hiding

Mehr

Höhere Programmierkonzepte Testklausur

Höhere Programmierkonzepte Testklausur Höhere Programmierkonzepte Testklausur Prof. Dr. Nikolaus Wulff Zum 15. Januar 2016 1 Ein Google-Map Algorithmus (5 Punkte) 1 2 typedef void X; 3 typedef void Y; 4 5 void map(unsigned int n / tuple length

Mehr

Quellcode-Repräsentation in Eclipse. Seminarvortrag PG Reclipse Jan Rieke

Quellcode-Repräsentation in Eclipse. Seminarvortrag PG Reclipse Jan Rieke Quellcode-Repräsentation in Eclipse Seminarvortrag PG Reclipse Jan Rieke Gliederung Motivation Architektur von Eclipse Quelltext-Repräsentation in Eclipse Java-Modell Java DOM/AST Zusätzliche Konzepte

Mehr

Klassenbeziehungen & Vererbung

Klassenbeziehungen & Vererbung Klassenbeziehungen & Vererbung VL Objektorientierte Programmierung Raimund Kirner teilweise nach Folien von Franz Puntigam, TU Wien Überblick Arten von Klassenbeziehungen Untertypen versus Vererbung in

Mehr

Ein erster Blick. Eclipse und Debugging. Anlegen von Projekten. Wissenswertes...

Ein erster Blick. Eclipse und Debugging. Anlegen von Projekten. Wissenswertes... Eclipse und Debugging Ein erster Blick Starten mittels /usr/bin/eclipse oder auch Applications > Programming Legt workspace in eurem Homedir an! CoMa SS 09 Wissenswertes... CoMa II SS 09 1/24 CoMa II SS

Mehr

3. Konzepte der objektorientierten Programmierung

3. Konzepte der objektorientierten Programmierung 3. Konzepte der objektorientierten Programmierung 3.1 Basiskonzepte 3.2 Generalisierung / Spezialisierung 3.3 Aggregation 3.4 Assoziation 3.5 Nachrichten 3.6 Polymorphismus 3. Konzepte der Objektorientierung

Mehr

3 Objektorientierte Konzepte in Java

3 Objektorientierte Konzepte in Java 3 Objektorientierte Konzepte in Java Bisherige Beobachtungen zu Objekten: werden in Klassen zusammengefasst besitzen Eigenschaften und Verhalten verbergen private Informationen werden geboren, leben und

Mehr

Zwischenbericht - Großer Beleg

Zwischenbericht - Großer Beleg 6WXGLH]XPV\VWHPDWLVFKHQ 7HVWHQYRQZHEEDVLHUWHQ &OLHQW6HUYHU$QZHQGXQJHQ Zwischenbericht - Großer Beleg Thomas Förster Betreuerin: Dipl.-Softwaretechnol. Anne Thomas Hochschullehrer: Prof. Dr. rer. nat. habil.

Mehr

Daniel Warneke warneke@upb.de 08.05.2006. Ein Vortrag im Rahmen des Proseminars Software Pioneers

Daniel Warneke warneke@upb.de 08.05.2006. Ein Vortrag im Rahmen des Proseminars Software Pioneers Design Patterns Daniel Warneke warneke@upb.de 08.05.2006 Ein Vortrag im Rahmen des Proseminars Software Pioneers Design Patterns 1/23 Übersicht Einleitung / Motivation Design Patterns Beispiele Rolle des

Mehr

Software Engineering Klassendiagramme Einführung

Software Engineering Klassendiagramme Einführung Software Engineering Klassendiagramme Einführung Prof. Adrian A. Müller, PMP, PSM 1, CSM Fachbereich Informatik und Mikrosystemtechnik 1 Aufgabe Erstellen Sie eine Klasse Person in Java. Jede Person verfügt

Mehr

Test-Driven Development

Test-Driven Development Test-Driven Development Seminar "Aktuelle Themen der Informatik" Ausarbeitung von Adrian Schlobies, CN8 1 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung...3 2 Probleme üblicher Methoden...4 3 Vorgehensweise...4 4 Implikationen

Mehr

FWP Komponentenorientierte Softwareentwicklung Test-Driven-Development mit Java

FWP Komponentenorientierte Softwareentwicklung Test-Driven-Development mit Java FWP Komponentenorientierte Softwareentwicklung Test-Driven-Development mit Java Hochschule München FK 07 SS 2009 Theis Michael - Senior Developer HVB Information Services GmbH März 2009 Grundlagen des

Mehr

Unit Testing mit NUnit

Unit Testing mit NUnit Unit Testing mit NUnit Vortrag in der Praktikumsveranstaltung SWAT Sommersemester 2013 Michael Fiedler 16. Mai 2013 1 / 22 Überblick 1 Erinnerung: Unit-Tests 2 NUnit 3 Kurze Vorführung

Mehr

Programmieren in Java

Programmieren in Java Programmieren in Java objektorientierte Programmierung 2 2 Zusammenhang Klasse-Datei In jeder *.java Datei kann es genau eine public-klasse geben wobei Klassen- und Dateiname übereinstimmen. Es können

Mehr

Simulation und Bildanalyse mit Java Tests in Informatik und Statistik Modul-Tests mit JUnit

Simulation und Bildanalyse mit Java Tests in Informatik und Statistik Modul-Tests mit JUnit Simulation und Bildanalyse mit Java Tests in Informatik und Statistik Modul-Tests mit JUnit Robert Pintarelli 10.05.2004 Zusammenfassung Durch das systematische Testen von Software zur Entwicklungszeit

Mehr

Testgetriebene Entwicklung mit ABAP

Testgetriebene Entwicklung mit ABAP Testgetriebene Entwicklung mit ABAP XP Days 2007 Karlsruhe Achim Bangert Achim.Bangert@andrena.de www.andrena.de Agenda Testgetriebene Entwicklung ABAP Unit Testausführung über Code Inspector Dummy- und

Mehr

Test-Driven Developement Eine Einführung

Test-Driven Developement Eine Einführung Test-Driven Developement Eine Einführung 2007 by Tobias Hagen Im Rahmen der Veranstaltung Aktuelle Themen der Informatik bei Prof. Dr. Friedbert Kaspar Hochschule Furtwangen University Übersicht Einführung...

Mehr

Whitepaper. Automatisierte Akzeptanztests mit FIT. Einleitung. Die Bedeutung von Akzeptanztests

Whitepaper. Automatisierte Akzeptanztests mit FIT. Einleitung. Die Bedeutung von Akzeptanztests Automatisierte Akzeptanztests mit FIT Einleitung Dieses beschreibt, wie man Tests aus Anwender-/Kundensicht mit dem Open-Source-Werkzeug FIT beschreibt und durchführt. Das ist für Kunden, Anwender und

Mehr

Testen mit JUnit. Softwareengineering. Verfasser: Ronny Boost, Michael Künne

Testen mit JUnit. Softwareengineering. Verfasser: Ronny Boost, Michael Künne Testen mit JUnit Softwareengineering Verfasser: Ronny Boost, BA Horb Studiengang: IT Jahrgang: 2003 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung oder Was ist JUnit... 3 2 Testarten... 4 2.1 Unit-Test... 5 2.2 Integrationstest...

Mehr

Qualität von Software - Prof. Schlingloff, Lackner - SS2013 DYNAMISCHER TEST. Whitebox Testen mit JUnit

Qualität von Software - Prof. Schlingloff, Lackner - SS2013 DYNAMISCHER TEST. Whitebox Testen mit JUnit 1 DYNAMISCHER TEST Whitebox Testen mit JUnit Übersicht 2 1. Grundlagen des Unittests 1. Units 2. Unit Testing 2. Testverfahren 1. Blackbox 2. Whitebox 3. Unit Testing mit Eclipse 4. Besprechung der Übungsaufgabe

Mehr

Vererbung & Schnittstellen in C#

Vererbung & Schnittstellen in C# Vererbung & Schnittstellen in C# Inhaltsübersicht - Vorüberlegung - Vererbung - Schnittstellenklassen - Zusammenfassung 1 Vorüberlegung Wozu benötigt man Vererbung überhaubt? 1.Um Zeit zu sparen! Verwendung

Mehr

Testgetriebene Entwicklung JUnit. Seminar Datenverarbeitung Wintersemester 2006/07

Testgetriebene Entwicklung JUnit. Seminar Datenverarbeitung Wintersemester 2006/07 Testgetriebene Entwicklung JUnit Seminar Datenverarbeitung Wintersemester 2006/07 vorgelegt von Markus Lausberg und Robin Ziehe Betreuer: Dipl. Inform. Bodo Kraft, MaTA 8. Dezember 2006 Fachbereich Maschinenbau

Mehr