Kaufwerte für landwirtschaftlichen Grundbesitz im Freistaat Sachsen. M I 7 - j/06 ISSN Preis: 1,50. Preise und Preisindizes

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kaufwerte für landwirtschaftlichen Grundbesitz im Freistaat Sachsen. M I 7 - j/06 ISSN Preis: 1,50. Preise und Preisindizes"

Transkript

1 Kaufwerte für landwirtschaftlichen Grundbesitz im Freistaat Sachsen 2006 M I 7 - j/06 ISSN Preis: 1,50 Preise und Preisindizes

2 Zeichenerklärung - 0 Nichts vorhanden (genau Null) Weniger als die Hälfte von 1 in der letzten besetzten Stelle, jedoch mehr als nichts x () Tabellenfach gesperrt, weil Aussage nicht sinnvoll Aussagewert ist eingeschränkt Angabe fällt später an p vorläufige Zahl / Zahlenwert nicht sicher genug r berichtigte Zahl. Zahlenwert unbekannt oder geheim zu halten s geschätzte Zahl Herausgeber: Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen Macherstraße Kamenz Telefon Vermittlung Präsidentin/Sekretariat Auskunft Bibliothek Vertrieb , Postfach Kamenz Telefax Telefax Telefax Internet Kein Zugang für elektronisch signierte sowie verschlüsselte Dokumente Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen, Kamenz, August 2007 Für nichtgewerbliche Zwecke sind Vervielfältigung und unentgeltliche Verbreitung, auch auszugsweise, mit Quellenangabe gestattet. Die Verbreitung, auch auszugsweise, über elektronische Systeme/Datenträger bedarf der vorherigen Zustimmung. Alle übrigen Rechte bleiben vorbehalten.

3 Inhalt Seite Vorbemerkungen 2 Erläuterungen 2 Ergebnisdarstellung 3 Tabellen 1. Kaufwerte für landwirtschaftlichen Grundbesitz 1998 bis 2006 nach Veräußerungsart 4 2. Kaufwerte für landwirtschaftlichen Grundbesitz ohne Gebäude und ohne Inventar 1998 bis 2006 nach en 5 3. Veräußerungsfälle, -flächen und Kaufwerte für landwirtschaftlichen Grundbesitz ohne Gebäude und ohne Inventar 2006 nach Kreisfreien Städten und Landkreisen 6 4. Veräußerungsfälle, -flächen und Kaufwerte für landwirtschaftlichen Grundbesitz ohne Gebäude und ohne Inventar von natürlichen Personen zu natürlichen Personen 2006 nach Kreisfreien Städten und Landkreisen 7 5. Kaufwerte für landwirtschaftlichen Grundbesitz ohne Gebäude und ohne Inventar 1998 bis 2006 nach Größenklassen der Fläche der landwirtschaftlichen Nutzung 8 6. Veräußerungsfälle, -flächen und Kaufwerte für landwirtschaftlichen Grundbesitz ohne Gebäude und ohne Inventar 2006 nach Größenklassen der Fläche der landwirtschaftlichen Nutzung und en 9 7. Kaufwerte für landwirtschaftlichen Grundbesitz ohne Gebäude und ohne Inventar 1998 bis 2006 nach Größenklassen der Ertragsmesszahl Veräußerungsfälle, -flächen und Kaufwerte für landwirtschaftlichen Grundbesitz ohne Gebäude und ohne Inventar 2006 nach Größenklassen der Ertragsmesszahl und en Kaufwerte für landwirtschaftlichen Grundbesitz ohne Gebäude und ohne Inventar 1998 bis 2006 nach Flächengrößen- und Ertragsmesszahlklassen Veräußerungsfälle ohne Gebäude und ohne Inventar 2006 nach Größenklassen der Kaufwerte je Hektar der landwirtschaftlichen Nutzung sowie Ertragsmesszahl und en Veräußerungsfälle ohne Gebäude und ohne Inventar 2006 nach Größenklassen der Kaufwerte sowie Fläche der landwirtschaftlichen Nutzung und en 14 Abbildungen Abb. 1 Durchschnittlicher Kaufwert je Hektar Fläche der landwirtschaftlichen Nutzung 1998 bis Abb. 2 Veräußerungsfälle ohne Gebäude und ohne Inventar 2006 nach en und Größenklassen der Kaufwerte 15 Abb. 3 Veräußerungsfälle ohne Gebäude und ohne Inventar 2006 nach en und Größenklassen der Fläche der landwirtschaftlichen Nutzung 15 Anlage Erhebungsvordruck

4 2 Vorbemerkungen Der vorliegende Statistische Bericht veröffentlicht Ergebnisse aus den Erhebungen der Statistik der Kaufwerte für landwirtschaftlichen Grundbesitz im Freistaat Sachsen für die Jahre 1998 bis 2006 im zweijährlichen Abstand. Die Angaben der dazwischen liegenden Jahre sind den vorangegangenen Berichten zu entnehmen. Für die Jahre 1997 und 1998 wurde zusätzlich zur vorliegenden Thematik jeweils der Statistische Bericht Kaufwerte aus Verkäufen von Landwirtschaftsflächen auf der Grundlage des Entschädigungs- und Ausgleichsleistungsgesetzes (EALG) im Freistaat Sachsen herausgegeben. Nachdem jedoch am 22. Dezember 1998 die EU-Kommission nach Abschluss eines Hauptprüfungsverfahrens entschieden hat, dass der Flächenerwerb nach dem Ausgleichsleistungsgesetz und der Flächenerwerbsverordnung (FlErwV) teilweise nicht mit dem EU-Recht vereinbar ist, wurde die BVVG am 30. Dezember 1998 durch die Bundesregierung angewiesen, den begünstigten Flächenerwerb auszusetzen. Nach der Novellierung des EALG ist der begünstigte Flächenverkauf im Oktober 2000 wieder aufgenommen worden, so dass zu dieser Thematik auch für die Jahre 2001 bis 2006 Statistische Berichte veröffentlicht werden konnten. Die Verkäufe der landwirtschaftlichen Grundstücke erfolgen unter Marktbedingungen (Verkäufe zum Verkehrswert); die Verkaufsbedingungen regeln sich nach Angebot und Nachfrage. Rechtsgrundlagen Gesetz über die Preisstatistik in der im Bundesgesetzblatt Teil III, Gliederungsnummer 720-9, veröffentlichten bereinigten Fassung, zuletzt geändert durch Artikel 16 des Gesetzes vom 19. Dezember 1997 (BGBl. I S. 3158) in Verbindung mit dem Gesetz über die Statistik für Bundeszwecke (Bundesstatistikgesetz-BStatG) vom 22. Januar 1987 (BGBl. I S. 462, 565), zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 9. Juni 2005 (BGBl. I S. 1534). Erhoben werden Angaben zu 2 Nummer 5 und 7 Abs. 1 des Gesetzes über die Preisstatistik. Die Auskunftspflicht ergibt sich aus 7 Abs. 2 des Gesetzes über die Preisstatistik in Verbindung mit 15 und 26 Abs. 4 Satz 1 BStatG. Hiernach sind die Finanzämter oder die Geschäftsstellen der Gutachterausschüsse für Grundstückswerte auskunftspflichtig. Erläuterungen Methodische Hinweise Erhebungsgegenstand sind die Verkäufe von landwirtschaftlichen Grundstücken, bei denen die Fläche der landwirtschaftlichen Nutzung mindestens 0,1 ha (= 10 Ar = m²) groß ist. Voraussetzung ist, dass die Käufer diese Fläche auch weiterhin landwirtschaftlich nutzen. Kauffälle, die neben der Fläche der landwirtschaftlichen Nutzung auch Flächen anderer Nutzungen umfassen, werden nur dann in diese Statistik einbezogen, wenn davon ausgegangen werden kann, dass vom Kaufpreis mehr als 90 Prozent auf die Fläche der landwirtschaftlichen Nutzung entfällt. Für alle Grundstücksgeschäfte besteht eine Meldepflicht der beurkundenden Notare gegenüber dem Finanzamt. Das Finanzamt übermittelt für jeden zu erfassenden Kauffall einen ausgefüllten Erhebungsbogen an das Statistische Landesamt. Der Zeitpunkt des Vertragsabschlusses bestimmt die zeitliche Zuordnung des Veräußerungsfalles. Die Erhebungsmerkmale sind der Preis, die Fläche und die Art des n Grundstücks. Da die Einzelpositionen unabhängig gerundet wurden, können sich bei der Aufsummierung eventuell geringfügige Abweichungen zur jeweiligen Endsumme ergeben. Die Statistik der Kaufwerte für landwirtschaftlichen Grundbesitz vervollständigt die Nachweise über den Grundstücksmarkt, die im Rahmen der Statistik der Kaufwerte von Bauland im Freistaat Sachsen ermittelt werden. Definitionen Kaufwert Die durchschnittlichen Kaufwerte ergeben sich aus den Preisen, die für jeden Kauffall erfasst werden. Der Preis je Kauffall umfasst neben dem bezahlten Geldbetrag auch den in ausgedrückten Wert aller vom Käufer zugunsten des Verkäufers vertraglich aufzubringenden grundstücksbezogenen Leistungen. Nebenkosten wie Grunderwerbsteuer und Maklerlohn werden nicht in die Preisangaben einbezogen.

5 3 Die umfasst die volle Flächengröße des Grundstücks (bzw. sämtlicher Grundstücke) eines Kauffalles unabhängig von deren Nutzung. Fläche der landwirtschaftlichen Nutzung () Die umfasst nur diejenigen Flächen, die nach den Rechtsvorschriften für die Einheitsbewertung zur landwirtschaftlichen Nutzung gehören. Das sind im Wesentlichen Flächen des Ackerlandes und des Grünlandes. Die Abgrenzung der Fläche der landwirtschaftlichen Nutzung deckt sich nicht voll mit der in der Agrarstatistik üblichen landwirtschaftlich genutzten Fläche (LF). So zählen z. B. diejenigen Flächen, die bei der Einheitsbewertung einer Sonderbewertung unterliegen (u. a. garten- und weinbaulich genutzte Flächen) zur LF, nicht aber zur. Art des n Grundstücks Die Art des n Grundstücks richtet sich danach, ob die Flächen der landwirtschaftlichen Nutzung mit oder ohne Gebäude und mit oder ohne Inventar veräußert wurden. Ertragsmesszahl (EMZ) Die Ertragsmesszahl kennzeichnet die naturale Ertragsfähigkeit des Bodens aufgrund der natürlichen Ertragsbedingungen. Sie wird anhand der Ergebnisse der amtlichen Bodenschätzung errechnet. Im günstigsten Fall erreicht die EMZ den Wert 100. Böden mit geringer Ertragsfähigkeit haben eine EMZ unter 30, Flächen mit guten und sehr guten Böden eine solche von 60 und darüber. In den neuen Bundesländern erfolgt die Einheitsbewertung gegenwärtig noch anhand gemeindedurchschnittlicher Ertragsmesszahlen. Ergebnisdarstellung Im Jahr 2006 meldeten die sächsischen Finanzämter und Gutachterausschüsse Veräußerungen landwirtschaftlicher Grundstücke. Dabei wurde eine von ha zu einem Kaufwert von insgesamt 23,5 Millionen veräußert. Der hieraus errechnete Kaufwert von liegt etwa auf dem Vorjahresniveau (4 174 ). In diesem Ergebnis sind 13 Veräußerungsfälle enthalten, bei denen neben der auch Gebäude und/oder Inventar mit veräußert wurden. Diese Fälle werden bei den weiteren Ausführungen nicht näher betrachtet, da der bei diesen Veräußerungen erzielte Kaufpreis in einem nicht näher bestimmbaren Maß von dem Wert der mit n Gebäude beeinflusst worden sein kann. Den weitaus größten Teil an allen Verkäufen nahmen wie auch in den Vorjahren die Verkäufe ohne Gebäude und ohne Inventar ein. Hier wurden im Rahmen von Veräußerungen ha zu einem Preis von 22,6 Millionen verkauft. Dabei wurde ein durchschnittlicher Kaufpreis je ha von erzielt. Die durchschnittliche Größe der verkauften Grundstücke lag bei 3,6 ha (vgl. Tab. 3). Etwa 37 Prozent der Veräußerungen erfolgten von natürlichen zu natürlichen Personen. Dabei wurden im Rahmen von 554 Kauffällen (ohne Gebäude und ohne Inventar) ha zu einem Kaufpreis von durchschnittlich veräußert (vgl. Tab. 4). Am häufigsten (42 Prozent aller Kauffälle) wechselten Landwirtschaftsflächen im Dresden den Besitzer. Im Leipzig wurden 35 Prozent und im Chemnitz 23 Prozent aller Veräußerungen getätigt. Im Leipzig wechselte mit 4,12 Hektar je Transaktion durchschnittlich die größte Fläche den Besitzer (Chemnitz: 3,69 Hektar, Dresden: 3,18 Hektar). Auch der in diesem realisierte Kaufpreis von durchschnittlich je Hektar lag deutlich über dem der beiden anderen e (Chemnitz: 4 068, Dresden: ). Neben solchen Faktoren wie Größe und Lage des Grundstücks, Nähe zu Verkehrswegen, Angebot und Nachfrage auf dem Grundstücksmarkt usw. hat die durch die Ertragsmesszahl (EMZ) ausgedrückte Bodengüte der n Flächen wesentlichen Einfluss auf den Kaufpreis. Im Leipzig lag die EMZ mit 51,8 (in Hundert) deutlich höher als jene der anderen beiden e (Dresden: 42,7, Chemnitz: 38,0) (vgl. Tab. 3). Eine noch größere Spannweite zeigt sich beim Vergleich der verschiedenen Landkreise. Der mit Abstand höchste Kaufpreis je Hektar wurde für den Landkreis Meißen (9 074 ) errechnet, während im Landkreis Aue-Schwarzenberg nur erzielt wurden. Die Abhängigkeit des Kaufpreises von der Bodenqualität zeigt sich hier ebenso: die durchschnittliche EMZ im Landkreis Meißen betrug 66,4, jene im Landkreis Aue-Schwarzenberg hingegen nur 24,5 (vgl. Tab. 3).

6 4 1. Kaufwerte für landwirtschaftlichen Grundbesitz 1998 bis 2006 nach Veräußerungsart Kaufwert Durchschnittliche Jahr je ha je Veräußerungsfall EMZ je ha ha in 100 mit Gebäude und mit Inventar ,17 37, mit Gebäude und ohne Inventar ,56 41, ,31 39, ,92 53, ohne Gebäude und ohne Inventar ,63 50, ,24 48, ,47 45, ,56 48, ,62 45,2 Insgesamt ,88 49, ,49 48, ,54 45, ,68 48, ,71 45,1

7 5 2. Kaufwerte für landwirtschaftlichen Grundbesitz ohne Gebäude und ohne Inventar 1998 bis 2006 nach en Kaufwert Durchschnittliche Jahr je ha je Veräußerungsfall EMZ je ha ha in 100 Chemnitz ,03 41, ,45 42, ,03 40, ,61 37, ,69 38,0 Dresden ,47 46, ,99 45, ,81 43, ,12 47, ,18 42,7 Leipzig ,30 62, ,11 59, ,76 52, ,55 54, ,12 51,8 Sachsen ,63 50, ,24 48, ,47 45, ,56 48, ,62 45,2

8 6 3. Veräußerungsfälle, -flächen und Kaufwerte für landwirtschaftlichen Grundbesitz ohne Gebäude und ohne Inventar 2006 nach Kreisfreien Städten und Landkreisen Kaufwert Durchschnittliche Kreisfreie Stadt Landkreis Land Veräußerungsfälle Darunter insgesamt Veräußerte je ha je Veräußerungsfall EMZ je ha Anzahl ha ha in 100 Chemnitz, Stadt ,15 46,9 Plauen, Stadt ,54 37,3 Zwickau, Stadt ,71 43,2 Annaberg ,69 25,7 Chemnitzer Land ,69 47,4 Freiberg ,98 35,0 Vogtlandkreis ,19 32,7 Mittlerer Erzgebirgskreis ,37 31,5 Mittweida ,15 52,8 Stollberg ,83 33,0 Aue-Schwarzenberg ,53 24,5 Zwickauer Land ,69 41,6 Chemnitz ,69 38,0 Dresden, Stadt ,34 38,1 Görlitz, Stadt 5 Hoyerswerda, Stadt 2 Bautzen ,82 46,9 Meißen ,45 66,4 Niederschlesischer Oberlausitzkreis ,84 39,2 Riesa-Großenhain ,61 39,6 Löbau-Zittau ,14 47,0 Sächsische Schweiz ,42 43,2 Weißeritzkreis ,27 38,2 Kamenz ,21 37,4 Dresden ,18 42,7 Leipzig, Stadt ,84 58,3 Delitzsch ,65 51,8 Döbeln ,27 63,1 Leipziger Land ,65 58,8 Muldentalkreis ,44 52,5 Torgau-Oschatz ,32 43,7 Leipzig ,12 51,8 Sachsen ,62 45,2

9 7 4. Veräußerungsfälle, -flächen und Kaufwerte für landwirtschaftlichen Grundbesitz ohne Gebäude und ohne Inventar von natürlichen Personen zu natürlichen Personen 2006 nach Kreisfreien Städten und Landkreisen Kaufwert Durchschnittliche Kreisfreie Stadt Landkreis Land je Veräußerungsfall Veräußerungsfälle Veräußerte Darunter insgesamt je ha EMZ je ha Anzahl ha ha in 100 Chemnitz, Stadt 2 Plauen, Stadt ,80 37,2 Zwickau, Stadt 2 Annaberg ,03 27,0 Chemnitzer Land ,46 47,2 Freiberg ,12 39,2 Vogtlandkreis ,91 31,8 Mittlerer Erzgebirgskreis ,24 33,7 Mittweida ,50 54,2 Stollberg ,45 28,7 Aue-Schwarzenberg ,29 23,7 Zwickauer Land ,15 40,1 Chemnitz ,19 38,1 Dresden, Stadt 2 Görlitz, Stadt Hoyerswerda, Stadt 1 Bautzen ,11 46,7 Meißen ,45 66,9 Niederschlesischer Oberlausitzkreis ,24 43,6 Riesa-Großenhain ,47 41,4 Löbau-Zittau ,61 47,1 Sächsische Schweiz ,68 47,8 Weißeritzkreis ,93 35,2 Kamenz ,27 37,5 Dresden ,73 44,1 Leipzig, Stadt ,73 56,3 Delitzsch ,72 50,4 Döbeln ,49 63,1 Leipziger Land ,71 61,2 Muldentalkreis ,47 50,8 Torgau-Oschatz ,19 45,9 Leipzig ,57 53,3 Sachsen ,09 46,2

10 8 5. Kaufwerte für landwirtschaftlichen Grundbesitz ohne Gebäude und ohne Inventar 1998 bis 2006 nach Größenklassen der Fläche der landwirtschaftlichen Nutzung Kaufwert je ha Durchschnittliche von... bis unter... ha Jahr je EMZ je ha Veräußerungsfall ha in 100 0,10-0, ,18 43, ,19 48, ,18 50, ,17 47, ,18 44,2 0, ,53 43, ,56 45, ,58 44, ,59 44, ,57 45, ,46 46, ,46 44, ,44 45, ,44 43, ,46 42, ,40 46, ,40 47, ,31 46, ,27 47, ,26 44, ,04 48, ,86 49, ,92 43, ,07 46, ,96 46, ,26 53, ,00 44, ,65 44, ,70 48, ,64 48,1 20 und mehr ,01 52, ,46 50, ,98 48, ,79 51, ,57 43,0 Insgesamt ,63 50, ,24 48, ,47 45, ,56 48, ,62 45,2

11 9 6. Veräußerungsfälle, -flächen und Kaufwerte für landwirtschaftlichen Grundbesitz ohne Gebäude und ohne Inventar 2006 nach Größenklassen der Fläche der landwirtschaftlichen Nutzung und en von... bis unter... ha Kaufwert Durchschnittliche Veräuße- Veräußerte Darunter je ha je EMZ je ha rungs- fälle fläche Gesamt- Gesamt- insgesamt Veräußerungsfall fläche Anzahl ha ha in 100 Chemnitz 0,10-0, ,19 34,5 0, ,59 35, ,42 36, ,12 36, ,25 39, ,70 39,6 20 und mehr ,55 34,7 Zusammen ,69 38,0 Dresden 0,10-0, ,18 42,3 0, ,57 42, ,48 41, ,29 42, ,80 43, ,54 43,4 20 und mehr ,47 42,7 Zusammen ,18 42,7 Leipzig 0,10-0, ,17 52,2 0, ,55 53, ,47 50, ,33 52, ,89 53, ,68 54,9 20 und mehr ,51 46,6 Zusammen ,12 51,8 Sachsen 0,10-0, ,18 44,2 0, ,57 45, ,46 42, ,26 44, ,96 46, ,64 48,1 20 und mehr ,57 43,0 Insgesamt ,62 45,2

12 10 7. Kaufwerte für landwirtschaftlichen Grundbesitz ohne Gebäude und ohne Inventar 1998 bis 2006 nach Größenklassen der Ertragsmesszahl Kaufwert Durchschnittliche EMZ in 100 von... bis unter... je ha Jahr je Veräußerungsfall je ha EMZ je ha ha in 100 unter ,61 24, ,43 27, ,97 27, ,76 27, ,85 26, ,98 35, ,23 33, ,43 35, ,54 35, ,06 35, ,42 45, ,13 45, ,44 44, ,52 45, ,17 44, ,54 53, ,69 54, ,95 54, ,87 54, ,91 53, ,89 66, ,26 64, ,19 65, ,76 64, ,88 63,9 70 und mehr ,67 73, ,09 73, ,14 72, ,17 73, ,62 75,5 Insgesamt ,63 50, ,24 48, ,47 45, ,56 48, ,62 45,2

13 11 8. Veräußerungsfälle, -flächen und Kaufwerte für landwirtschaftlichen Grundbesitz ohne Gebäude und ohne Inventar 2006 nach Größenklassen der Ertragsmesszahl und en Kaufwert Durchschnittliche EMZ in 100 von... bis unter... je ha je Veräußerungsfall Veräußerungsfälle je ha Veräußerte Darunter insgesamt EMZ je ha Anzahl ha ha in 100 Chemnitz unter ,18 25, ,85 34, ,45 44, und mehr Zusammen ,69 38,0 Dresden unter ,02 26, ,61 35, ,00 44, und mehr ,90 73,0 Zusammen ,18 42,7 Leipzig unter ,82 26, ,43 36, ,26 46, ,02 54, ,95 64,1 70 und mehr ,93 75,7 Zusammen ,12 51,8 Sachsen unter ,85 26, ,06 35, ,17 44, ,91 53, ,88 63,9 70 und mehr ,62 75,5 Insgesamt ,62 45,2

14 12 9. Kaufwerte für landwirtschaftlichen Grundbesitz ohne Gebäude und ohne Inventar 1998 bis 2006 nach Flächengrößen- und Ertragsmesszahlklassen Veräußerte je Veräußerungsfall von bis unter ha Jahr insgesamt Durchschnittlicher Kaufwert je ha r in davon mit einer EMZ in Hundert von bis unter je ha r unter und mehr 0, und mehr Insgesamt

15 Veräußerungsfälle ohne Gebäude und ohne Inventar 2006 nach Größenklassen der Kaufwerte je Hektar der landwirtschaftlichen Nutzung sowie Ertragsmesszahl und en Kaufwert in je ha insgesamt Veräußerungsfälle davon mit einer EMZ in Hundert von bis unter... je ha r unter und mehr Chemnitz unter und mehr Zusammen Dresden unter und mehr Zusammen Leipzig unter und mehr Zusammen Sachsen unter und mehr Insgesamt

16 Veräußerungsfälle ohne Gebäude und ohne Inventar 2006 nach Größenklassen der Kaufwerte sowie Fläche der landwirtschaftlichen Nutzung und en Kaufwert in je ha insgesamt Veräußerungsfälle davon mit einer Fläche der landwirtschaftlichen Nutzung von bis unter ha 0,1-0,25 0, und mehr Chemnitz unter und mehr Zusammen Dresden unter und mehr Zusammen Leipzig unter und mehr Zusammen Sachsen unter und mehr Insgesamt

17 15 Abb. 1 Durchschnittlicher Kaufwert je Hektar Fläche der landwirtschaftlichen Nutzung 1998 bis 2006 E/ha Abb. 2 Veräußerungsfälle ohne Gebäude und ohne Inventar 2006 nach en und Größenklassen der Kaufwerte Veräußerungsfälle unter u. mehr Kaufwert von... bis unter e Abb. 3 Veräußerungsfälle ohne Gebäude und ohne Inventar 2006 nach en und Größenklassen der Fläche der landwirtschaftlichen Nutzung Veräußerungsfälle ,1-0,25 0, u. mehr von... bis unter... ha Chemnitz Dresden Leipzig

18 Bitte füllen Sie nur die weiß unterlegten Felder aus bzw. kreuzen Sie diese an. SA 1 Nr. der Einheitswertakte (Veräußerer/-in) [1] Sst 2-19 Kreis Gemeinde Gemeindeteil Regionalschlüssel Sst Gemarkungsnummer (falls bekannt) [2] Gemarkung 2 Flur [3] Flurstück [3] / 4 Datum der Beurkundung des Kaufvertrages MM JJJJ 5 Rechtsform [4] Veräußerer/-in Natürliche Person Sst 52 1 Juristische Person des öffentlichen Rechts 2 Juristische Person des privaten Rechts 3 Erwerber /-in Natürliche Person Sst 53 4 Juristische Person des öffentlichen Rechts 5 Juristische Person des privaten Rechts 6 6 Art des n Grundstücks Flächen der landwirtschaftlichen Nutzung... mit Gebäuden und mit Inventar Sst 54 7 mit Gebäuden und ohne Inventar 8 ohne Gebäude (ohne/mit Inventar) 9 7 Größe des n Grundstücks [5] Sst Hektar Ar m² darunter Fläche der landwirtschaftlichen Nutzung Sst Hektar Ar m² 8 Gegenleistung [6] SA 2 volle Euro Geldleistung Sst Übernommene Hypotheken usw Wert des Tauschgrundstücks Sonstige Leistungen Summe der Gegenleistung (Sst 23 bis 54) Volle Ertragsmesszahl (EMZ) der Fläche der landwirtschaftlichen Nutzung [7] Seite 2 Statistik der Kaufwerte für landwirtschaftliche Grundstücke

Statistischer Bericht Z A H L E N. D A T E N. F A K T E N. Thüringer Landesamt für Statistik

Statistischer Bericht Z A H L E N. D A T E N. F A K T E N. Thüringer Landesamt für Statistik Z A H L E N. D A T E N. F A K T E N Statistischer Bericht M I - j / 15 Kaufwerte für landwirtschaftliche Grundstücke in Thüringen 2015 Bestell-Nr. 12 104 Thüringer Landesamt für Statistik www.statistik.thueringen.de

Mehr

Statistischer Bericht Z A H L E N. D A T E N. F A K T E N. Thüringer Landesamt für Statistik

Statistischer Bericht Z A H L E N. D A T E N. F A K T E N. Thüringer Landesamt für Statistik Z A H L E N. D A T E N. F A K T E N Statistischer Bericht M I - j / 14 Kaufwerte für landwirtschaftliche Grundstücke in Thüringen 2014 Bestell-Nr. 12 104 Thüringer Landesamt für Statistik www.statistik.thueringen.de

Mehr

LJIS. Statistischer Bericht Z A H L E N. D A T E N. F A K T E N. Thüringer Landesamt für Statistik

LJIS. Statistischer Bericht Z A H L E N. D A T E N. F A K T E N. Thüringer Landesamt für Statistik Z A H L E N. D A T E N. F A K T E N Statistischer Bericht M - j / 16,,,, 1 1 1 Kaufwerte für landwirtschaftliche Grundstücke in Thüringen 2016 Bestell-Nr. 12 104 Thüringer Landesamt für Statistik www.statistik.thueringen.de

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht STATISTISCHES LANDESAMT Statistischer Bericht Kaufwerte für landwirtschaftlichen Grundbesitz im Freistaat Sachsen 2013 M I 7 j/13 Inhalt Vorbemerkungen 3 Seite Ergebnisse 4 Abbildungen Abb. 1 Kaufwerte

Mehr

STATISTISCHES LANDESAMT. Statistik nutzen. M I - j/12 Kennziffer: M ISSN:

STATISTISCHES LANDESAMT. Statistik nutzen. M I - j/12 Kennziffer: M ISSN: STATISTISCHES LANDESAMT 2013 Statistik nutzen 2012 M I - j/12 Kennziffer: M1073 201200 ISSN: Inlt Seite Vorbemerkungen... 3 Definitionen... 3 Ergebnisse T 1 Veräußerte Flächen 2012 nach Größenklassen der

Mehr

STATISTISCHES LANDESAMT. Statistischer Bericht. Korrekturausgabe. Kaufwerte für landwirtschaftlichen Grundbesitz im Freistaat Sachsen.

STATISTISCHES LANDESAMT. Statistischer Bericht. Korrekturausgabe. Kaufwerte für landwirtschaftlichen Grundbesitz im Freistaat Sachsen. STATISTISCHES LANDESAMT Statistischer Bericht Kaufwerte für landwirtschaftlichen Grundbesitz im Freistaat Sachsen 2013 M I 7 j/13 Korrekturausgabe Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen, den

Mehr

Kaufwerte für Bauland im Freistaat Sachsen

Kaufwerte für Bauland im Freistaat Sachsen Kaufwerte für im Freistaat Sachsen 2006 M I 6 - j/06 ISSN 1435-8786 Preis: 3,00 Preise und Preisindizes Zeichenerklärung - 0 Nichts vorhanden (genau Null) Weniger als die Hälfte von 1 in der letzten besetzten

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht STATISTISCHES LANDESAMT Statistischer Bericht Bevölkerungsstand des Freistaates Sachsen nach Kreisfreien Städten und Landkreisen 30. September 2017 A I 1 vj 3/17 Zeichenerklärung - Nichts vorhanden (genau

Mehr

2. Demographiegipfel

2. Demographiegipfel Statistisches Landesamt des Freistaates Sachsen Informationsmaterial 2. Demographiegipfel des Freistaates Sachsen 8. November 2006 in Dresden Inhalt Abb 1. Bevölkerungsentwicklung im Freistaat Sachsen

Mehr

Kaufwerte für Bauland im Freistaat Sachsen

Kaufwerte für Bauland im Freistaat Sachsen Kaufwerte für im Freistaat Sachsen 2007 M I 6 - j/07 ISSN 1435-8786 Preis: 3,00 Preise und Preisindizes Zeichenerklärung - 0 Nichts vorhanden (genau Null) Weniger als die Hälfte von 1 in der letzten besetzten

Mehr

STATISTISCHE BERICHTE

STATISTISCHE BERICHTE STATISTISCHE BERICHTE Preise und Preisindizes Kaufwerte landwirtschaftlicher Grundstücke Jahr 2012 M I j/12 Bestellnummer: 3M103 Statistisches Landesamt 2 Vorbemerkungen Im vorliegenden Bericht werden

Mehr

STATISTISCHE BERICHTE

STATISTISCHE BERICHTE STATISTISCHE BERICHTE Preise und Preisindizes Kaufwerte landwirtschaftlicher Grundstücke Jahr 2014 MI j/14 Bestellnummer: 3M103 Statistisches Landesamt 2 Vorbemerkungen Im vorliegenden Bericht werden die

Mehr

STATISTISCHES LANDESAMT. Statistik nutzen. M I - j/14 Kennziffer: M ISSN:

STATISTISCHES LANDESAMT. Statistik nutzen. M I - j/14 Kennziffer: M ISSN: STATISTISCHES LANDESAMT 2015 Statistik nutzen 2014 M I - j/14 Kennziffer: M1073 201400 ISSN: Inhalt Informationen zur Statistik... 3 Glossar... 5 Tabellen T 1 Veräußerte Fläche insgesamt 2014 nach Größenklassen

Mehr

STATISTISCHES LANDESAMT. Korrigierte Fassung vom Statistik nutzen. M I - j/15 Kennziffer: M ISSN:

STATISTISCHES LANDESAMT. Korrigierte Fassung vom Statistik nutzen. M I - j/15 Kennziffer: M ISSN: STATISTISCHES LANDESAMT 2016 Korrigierte Fassung vom 26.09.2016 2015 Statistik nutzen M I - j/15 Kennziffer: M1073 201500 ISSN: Inhalt Informationen zur Statistik.... 3 Glossar... 5 Tabellen T 1 Veräußerte

Mehr

STATISTISCHES LANDESAMT. Statistik nutzen. M I - j/16 Kennziffer: M ISSN:

STATISTISCHES LANDESAMT. Statistik nutzen. M I - j/16 Kennziffer: M ISSN: STATISTISCHES LANDESAMT 2017 Statistik nutzen 2016 M I - j/16 Kennziffer: M1073 201600 ISSN: Inhalt Informationen zur Statistik.... 3 Glossar... 5 Tabellen T 1 Veräußerte Fläche insgesamt 2016 nach Größenklassen

Mehr

STATISTISCHES LANDESAMT. Statistik nutzen. M I - j/17 Kennziffer: M ISSN:

STATISTISCHES LANDESAMT. Statistik nutzen. M I - j/17 Kennziffer: M ISSN: STATISTISCHES LANDESAMT 2018 Statistik nutzen 2017 M I - j/17 Kennziffer: M1073 201700 ISSN: Inhalt Informationen zur Statistik.... 3 Glossar... 5 Tabellen T 1 Veräußerte Flächen insgesamt 2017 nach Größenklassen

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht STATISTISCHES LANDESAMT Statistischer Bericht Bevölkerungsstand des Freistaates Sachsen nach Kreisfreien Städten und Landkreisen Endgültige Ergebnisse auf der Basis der Zensusdaten vom 9. Mai 2011 A I

Mehr

STATISTISCHE BERICHTE

STATISTISCHE BERICHTE STATISTISCHE BERICHTE Preise und Preisindizes Kaufwerte landwirtschaftlicher Grundstücke Jahr 2013 MI j/13 Bestellnummer: 3M103 Statistisches Landesamt 2 Vorbemerkungen Im vorliegenden Bericht werden die

Mehr

Selbsttötungen im Freistaat Sachsen

Selbsttötungen im Freistaat Sachsen Selbsttötungen im Freistaat Sachsen 2001 A IV 10 - j/01 ISSN 1435-8670 Preis: 1,50 Bevölkerung, Gebiet, Erwerbstätigkeit Zeichenerklärung - 0 Nichts vorhanden (genau Null) Weniger als die Hälfte von 1

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Statistische Berichte Preise und Preisindizes M I - j e für landwirtschaftliche Grundstücke in Mecklenburg-Vorpommern 2017 Kennziffer: Herausgabe: M173 2017 00 11. September 2018 Herausgeber: Statistisches

Mehr

STATISTISCHE BERICHTE

STATISTISCHE BERICHTE STATISTISCHE BERICHTE Preise und Preisindizes Kaufwerte landwirtschaftlicher Grundstücke Jahr 2011 MI j/11 Bestellnummer: 3M103 Statistisches Landesamt 2 Vorbemerkungen Im vorliegenden Bericht werden die

Mehr

Thüringer Landesamt für Statistik

Thüringer Landesamt für Statistik ZAHLEN DATEN FAKTEN www.statistik.thueringen.de Statistischer Bericht C IV - 2 j / 08 Größenstruktur der landwirtschaftlichen Betriebe in Thüringen 2008 Bestell - Nr. 03 414 Thüringer Landesamt für Statistik

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht STATISTISCHES LANDESAMT Statistischer Bericht Baumschulen und Baumschulflächen nach Nutzungsarten im Freistaat Sachsen 2017 C I 7 4j/17 Zeichenerklärung - Nichts vorhanden (genau Null) 0 weniger als die

Mehr

Wohngeld im Freistaat Sachsen

Wohngeld im Freistaat Sachsen Wohngeld im Freistaat Sachsen 2005 K VII 1 - j/05 ISSN 1435-876X Preis: 3,00 Öffentliche Sozialleistungen Zeichenerklärung - 0 Nichts vorhanden (genau Null) Weniger als die Hälfte von 1 in der letzten

Mehr

STATISTISCHES LANDESAMT. Verzeichnis. Kindertageseinrichtungen im Freistaat Sachsen. 1. März VZ KINDTAG j/17

STATISTISCHES LANDESAMT. Verzeichnis. Kindertageseinrichtungen im Freistaat Sachsen. 1. März VZ KINDTAG j/17 STATISTISCHES LANDESAMT Verzeichnis Kindertageseinrichtungen im Freistaat Sachsen 1. März 2017 VZ KINDTAG j/17 Zeichenerklärung - Nichts vorhanden (genau Null) 0 weniger als die Hälfte von 1 in der letzten

Mehr

1 Allgemeine statistische Angaben

1 Allgemeine statistische Angaben 1.1 Fläche und Bevölkerung 1 Allgemeine statistische Angaben 1.1 Fläche und Bevölkerung Sachsen nimmt mit einer Fläche von 18 413 km² und einem Bundesanteil von 5,2 Prozent den 10. Platz in der Größenordnung

Mehr

C II - j / 13. Ernte im Marktobstbau in Thüringen Bestell - Nr

C II - j / 13. Ernte im Marktobstbau in Thüringen Bestell - Nr C II - j / 13 Ernte im Marktobstbau in Thüringen 2013 Bestell - Nr. 03 207 Zeichenerklärung 0 weniger als die Hälfte von 1 in der letzten besetzten Stelle, jedoch mehr als nichts - nichts vorhanden (genau

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Hessisches Statistisches Landesamt Statistische Berichte Kennziffer: M I 7 - j/12 Mai 2013 Kaufwerte landwirtschaftlicher Grundstücke in Hessen im Jahr 2012 Hessisches Statistisches Landesamt, Wiesbaden

Mehr

1 Allgemeine statistische Angaben

1 Allgemeine statistische Angaben 1.1 Fläche und Bevölkerung 1 Allgemeine statistische Angaben 1.1 Fläche und Bevölkerung Sachsen nimmt mit einer Fläche von 18 416 km² und einem Bundesanteil von 5,2 Prozent den 10. Platz in der Größenordnung

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Hessisches Statistisches Landesamt Statistische Berichte Kennziffer: M I 7 - j/1 Mai 201 Kaufwerte landwirtschaftlicher Grundstücke in Hessen im Jahr 2014 Hessisches Statistisches Landesamt, Wiesbaden

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Hessisches Statistisches Landesamt Statistische Berichte Kennziffer: M I 7 - j/17 April 2018 Kaufwerte landwirtschaftlicher Grundstücke in Hessen im 2017 Hessisches Statistisches Landesamt, Wiesbaden Impressum

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Statistische Berichte Preise und Preisindizes M I - j e für landwirtschaftliche Grundstücke in Mecklenburg-Vorpommern 2010 Bestell-Nr.: M173 2010 00 Herausgabe: 20. September 2011 Printausgabe: EUR 4,00

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Statistische Berichte Preise und Preisindizes M I - j e für landwirtschaftliche Grundstücke in Mecklenburg-Vorpommern 2012 Bestell-Nr.: M173 2012 00 Herausgabe: 20. September 2013 Printausgabe: EUR 4,00

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Statistische Berichte Preise und Preisindizes M I - j e für landwirtschaftliche Grundstücke in Mecklenburg-Vorpommern 2013 Bestell-Nr.: Herausgabe: Printausgabe: M173 2013 00 29. September 2014 EUR 4,00

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Statistische Berichte Preise und Preisindizes M I - j e für landwirtschaftliche Grundstücke in Mecklenburg-Vorpommern 2011 Bestell-Nr.: M173 2011 00 Herausgabe: 21. August 2012 Printausgabe: EUR 4,00 Herausgeber:

Mehr

Thüringer Landesamt für Statistik

Thüringer Landesamt für Statistik ZAHLEN DATEN FAKTEN www.statistik.thueringen.de Statistischer Bericht C II unreg. / 08 Ernte und Betriebsberichterstattung Obst im Marktobstbau in Thüringen 2008 Stand: Juli Bestell Nr. 03 209 Thüringer

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Statistische Berichte Preise und Preisindizes M I - j e für landwirtschaftliche Grundstücke in Mecklenburg-Vorpommern 214 Bestell-: Herausgabe: Printausgabe: M173 214 6. Oktober 215 EUR 4, Herausgeber:

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Statistische Berichte Preise und Preisindizes M I - j e für landwirtschaftliche Grundstücke in Mecklenburg-Vorpommern 215 Bestell-: Herausgabe: Printausgabe: M173 215 1. Februar 217 EUR 4, Herausgeber:

Mehr

Statistischer Bericht Z A H L E N. D A T E N. F A K T E N. Thüringer Landesamt für Statistik

Statistischer Bericht Z A H L E N. D A T E N. F A K T E N. Thüringer Landesamt für Statistik Z A H L E N. D A T E N. F A K T E N Statistischer Bericht C III - j / 16 Schweinebestand in Thüringen am 3. November 2016 - vorläufige Ergebnisse - Bestell-Nr. 03 316 Thüringer Landesamt für Statistik

Mehr

Statistischer Bericht Z A H L E N. D A T E N. F A K T E N. Thüringer Landesamt für Statistik

Statistischer Bericht Z A H L E N. D A T E N. F A K T E N. Thüringer Landesamt für Statistik Z A H L E N. D A T E N. F A K T E N Statistischer Bericht C III - j /16 Schweinebestand in Thüringen am 3. Mai 2016 - vorläufige Ergebnisse - Bestell-Nr. 03 312 Thüringer Landesamt für Statistik www.statistik.thueringen.de

Mehr

Jugendhilfe im Freistaat Sachsen

Jugendhilfe im Freistaat Sachsen Jugendhilfe im Freistaat Sachsen Ausgaben und Einnahmen 2006 K V 4 - j/06 ISSN 1435-876X Preis: 3,00 Öffentliche Sozialleistungen Zeichenerklärung - 0 Nichts vorhanden (genau Null) Weniger als die Hälfte

Mehr

Statistischer Bericht Z A H L E N. D A T E N. F A K T E N. Thüringer Landesamt für Statistik

Statistischer Bericht Z A H L E N. D A T E N. F A K T E N. Thüringer Landesamt für Statistik Z A H L E N. D A T E N. F A K T E N Statistischer Bericht C III - j / 14 Schweinebestand in Thüringen am 3. November 2014 - endgültige Ergebnisse - Bestell-Nr. 03 317 Thüringer Landesamt für Statistik

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht STATISTISCHES LANDESAMT Statistischer Bericht Kaufwerte für Bauland im Freistaat Sachsen 2017 M I 6 j/17 Zeichenerklärung - Nichts vorhanden (genau Null) 0 weniger als die Hälfte von 1 in der letzten besetzten

Mehr

Land- und Forstwirtschaft, Fischerei

Land- und Forstwirtschaft, Fischerei Statistisches Bundesamt Fachserie 3 Reihe 2.4 Land- und Forstwirtschaft, Fischerei Kaufwerte für landwirtschaftliche Grundstücke 2015 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen am 15. August 2016 Artikelnummer:

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Hessisches Statistisches Landesamt Statistische Berichte Kennziffer: M I 7 - j/15 Mai 2016 Kaufwerte landwirtschaftlicher Grundstücke in Hessen im Jahr 2015 Hessisches Statistisches Landesamt, Wiesbaden

Mehr

M I 7 - j/16 Fachauskünfte: (0711) Kaufwerte für landwirtschaftliche Grundstücke in Baden-Württemberg 2016

M I 7 - j/16 Fachauskünfte: (0711) Kaufwerte für landwirtschaftliche Grundstücke in Baden-Württemberg 2016 Artikel-Nr. 3466 16001 Agrarwirtscft M I 7 - j/16 Facuskünfte: (0711) 641-26 35 29.08.2017 e für landwirtscftliche Grundstücke in Baden-Württemberg 2016 Die statistik beruht auf Meldungen der Finanzämter

Mehr

M I 7 - j/17 Fachauskünfte: (0711) Kaufwerte für landwirtschaftliche Grundstücke in Baden-Württemberg 2017

M I 7 - j/17 Fachauskünfte: (0711) Kaufwerte für landwirtschaftliche Grundstücke in Baden-Württemberg 2017 Artikel-Nr. 3466 17001 Agrarwirtschaft M I 7 - j/17 Fachauskünfte: (0711) 641-26 35 14.08.2018 e für landwirtschaftliche Grundstücke in Baden-Württemberg 2017 Die statistik beruht auf Meldungen der Finanzämter

Mehr

C I - 4 j / 12. Baumschulen und Baumschulflächen in Thüringen Bestell - Nr

C I - 4 j / 12. Baumschulen und Baumschulflächen in Thüringen Bestell - Nr C I - 4 j / 12 Baumschulen und Baumschulflächen in Thüringen 2012 Bestell - Nr. 03 206 Zeichenerklärung 0 weniger als die Hälfte von 1 in der letzten besetzten Stelle, jedoch mehr als nichts - nichts vornden

Mehr

M I 7 - j/11 Fachauskünfte: (0711) Kaufwerte für landwirtschaftliche Grundstücke in Baden-Württemberg 2011

M I 7 - j/11 Fachauskünfte: (0711) Kaufwerte für landwirtschaftliche Grundstücke in Baden-Württemberg 2011 Artikel-Nr. 3466 11001 Agrarwirtschaft M I 7 - j/11 Fachauskünfte: (0711) 641-26 35 02.07.2012 e für landwirtschaftliche Grundstücke in Baden-Württemberg 2011 Die statistik beruht auf Meldungen der Finanzämter

Mehr

Land- und Forstwirtschaft, Fischerei

Land- und Forstwirtschaft, Fischerei Statistisches Bundesamt Fachserie 3 Reihe 2.4 Land- und Forstwirtschaft, Fischerei Kaufwerte für landwirtschaftliche Grundstücke Hinweis: Wegen fehlerhafter Werte in Niedersachsen wurden die am 5. August

Mehr

C I - unreg. / 10. Ausbringung von Wirtschaftsdünger in Thüringen Bestell - Nr

C I - unreg. / 10. Ausbringung von Wirtschaftsdünger in Thüringen Bestell - Nr C I - unreg. / 10 Ausbringung von Wirtschaftsdünger in Thüringen 2010 Bestell - Nr. 03 110 Zeichenerklärung 0 weniger als die Hälfte von 1 in der letzten besetzten Stelle, jedoch mehr als nichts - nichts

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht STATISTISCHES LANDESAMT Statistischer Bericht Kaufwerte für landwirtschaftlichen Grundbesitz im Freistaat Sachsen 2010 M I 7 j/10 Inhalt Vorbemerkungen 3 Ergebnisse 4 Seite Abbildungen Abb. 1 Veräußerungsfälle

Mehr

C II - unreg. / 13. Ernte- und Betriebsberichterstattung Feldfrüchte und Grünland in Thüringen 2013 Stand: April. Bestell - Nr.

C II - unreg. / 13. Ernte- und Betriebsberichterstattung Feldfrüchte und Grünland in Thüringen 2013 Stand: April. Bestell - Nr. C II - unreg. / 13 Ernte- und Betriebsberichterstattung Feldfrüchte und Grünland in Thüringen 2013 Stand: April Bestell - Nr. 03 204 Zeichenerklärung 0 weniger als die Hälfte von 1 in der letzten besetzten

Mehr

Land- und Forstwirtschaft, Fischerei

Land- und Forstwirtschaft, Fischerei Statistisches Bundesamt Fachserie 3 Reihe 2.4 Land- und Forstwirtschaft, Fischerei Kaufwerte für landwirtschaftliche Grundstücke 2016 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen am 11. September 2017 Artikelnummer:

Mehr

Land- und Forstwirtschaft, Fischerei

Land- und Forstwirtschaft, Fischerei wissen.nutzen. Statistisches Bundesamt Fachserie 3 Reihe 2.4 Land- und Forstwirtschaft, Fischerei Kaufwerte für landwirtschaftliche Grundstücke 2017 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen am 9. August

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Hessisches Statistisches Landesamt Statistische Berichte Kennziffer: M I 7 - j/14 Mai 2015 Kaufwerte landwirtschaftlicher Grundstücke in Hessen im Jahr 201 Hessisches Statistisches Landesamt, Wiesbaden

Mehr

STATISTISCHE BERICHTE

STATISTISCHE BERICHTE STATISTISCHE BERICHTE Preise und Preisindizes Kaufwerte landwirtschaftlicher Grundstücke Jahr 2007 MI j/07 Bestellnummer: 3M103 Statistisches Landesamt Herausgabemonat: Juni 2008 Zu beziehen durch das

Mehr

Dipl. Geogr. Anita Steinhart Bereich Regionalforschung und Informationssysteme isw Institut

Dipl. Geogr. Anita Steinhart Bereich Regionalforschung und Informationssysteme isw Institut !! "#$&%'! )(+*-,.-(/ $0 #121 043504! # #-6-! 1 08790(:0; (:*-,. )=? Stadtentwicklung und Kommunalfinanzen vor dem Hintergrund der demographischen Entwicklung - Impulsreferat- Dipl. Geogr. Anita Steinhart

Mehr

M I 7 - j/15 Fachauskünfte: (0711) Kaufwerte für landwirtschaftliche Grundstücke in Baden-Württemberg 2015

M I 7 - j/15 Fachauskünfte: (0711) Kaufwerte für landwirtschaftliche Grundstücke in Baden-Württemberg 2015 Artikel-Nr. 3466 15001 Agrarwirtscft M I 7 - j/15 Facuskünfte: (0711) 641-26 35 20.07.2016 e für landwirtscftliche Grundstücke in Baden-Württemberg 2015 Die statistik beruht auf Meldungen der Finanzämter

Mehr

Land- und Forstwirtschaft, Fischerei

Land- und Forstwirtschaft, Fischerei Statistisches Bundesamt Fachserie 3 Reihe 2.4 Land- und Forstwirtschaft, Fischerei Kaufwerte für landwirtschaftliche Grundstücke 2012 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen am 1. August 2013 Artikelnummer:

Mehr

Land- und Forstwirtschaft, Fischerei

Land- und Forstwirtschaft, Fischerei Statistisches Bundesamt Fachserie 3 Reihe 2.4 Land- und Forstwirtschaft, Fischerei Kaufwerte für landwirtschaftliche Grundstücke 2013 Erscheinungsfolge: jährlich Erschienen am 22. August 2014 Artikelnummer:

Mehr

STATISTISCHE BERICHTE

STATISTISCHE BERICHTE STATISTISCHE BERICHTE Preise und Preisindizes Kaufwerte landwirtschaftlicher Grundstücke Jahr 2008 MI j/08 Bestellnummer: 3M103 Statistisches Landesamt Herausgabemonat: Mai 2009 Zu beziehen durch das Statistische

Mehr

Statistische Berichte. Jugendhilfe im Freistaat Sachsen. Maßnahmen der Kinder- und Jugendarbeit STATISTISCHES LANDESAMT.

Statistische Berichte. Jugendhilfe im Freistaat Sachsen. Maßnahmen der Kinder- und Jugendarbeit STATISTISCHES LANDESAMT. Statistische Berichte K V 3 4j/08 ISSN 1435-876X Preis: 2,30 Sozialleistungen Jugendhilfe im Freistaat Sachsen Maßnahmen der Kinder- und Jugendarbeit 2008 STATISTISCHES LANDESAMT Zeichenerklärung - 0 Nichts

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht STATISTISCHES LANDESAMT Statistischer Bericht Bevölkerungsstand des Freistaates Sachsen nach Kreisfreien Städten und Landkreisen 31. Dezember 2014 A I 1 vj 4/14 Inhalt Seite Vorbemerkungen Erläuterungen

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht STATISTISCHES LANDESAMT Statistischer Bericht Bevölkerungsstand des Freistaates Sachsen nach Kreisfreien Städten und Landkreisen 30. Juni 2013 A I 1 vj 2/13 Inhalt Seite Vorbemerkungen Erläuterungen Ergebnisdarstellung

Mehr

M I 7 - j/13 Fachauskünfte: (0711) Kaufwerte für landwirtschaftliche Grundstücke in Baden-Württemberg 2013

M I 7 - j/13 Fachauskünfte: (0711) Kaufwerte für landwirtschaftliche Grundstücke in Baden-Württemberg 2013 Artikel-Nr. 3466 13001 Agrarwirtscft M I 7 - j/13 Facuskünfte: (0711) 641-26 35 27.05.2014 e für landwirtscftliche Grundstücke in Baden-Württemberg 2013 Die statistik beruht auf Meldungen der Finanzämter

Mehr

Eheschließungen, Geborene und Gestorbene im Freistaat Sachsen

Eheschließungen, Geborene und Gestorbene im Freistaat Sachsen Eheschließungen, Geborene und Gestorbene im Freistaat Sachsen IV. Quartal 2006 A II 1 - vj 4/06 ISSN 1435-8670 Preis: 2,00 Bevölkerung, Gebiet, Erwerbstätigkeit Zeichenerklärung - 0 Nichts vorhanden (genau

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht Statistischer Bericht Thorben Wengert / pixelio.de Preise und Preisindizes Kaufwerte landwirtschaftlicher Grundstücke Jahr 2017 2016 2017 2018 Herausgabemonat August 2018 Inhaltliche Verantwortung: Dezernat

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Statistische Berichte Preise und Preisindizes M I - j e für landwirtschaftliche Grundstücke in Mecklenburg-Vorpommern 2006 Bestell-Nr.: M173 2006 00 Herausgabe: 17. Juli 2007 Printausgabe: EUR 4,00 Herausgeber:

Mehr

Beherbergungsgewerbe. Februar Handel, Tourismus, Gastgewerbe. G IV 1 - m 02/07 ISSN Preis: 5,50

Beherbergungsgewerbe. Februar Handel, Tourismus, Gastgewerbe. G IV 1 - m 02/07 ISSN Preis: 5,50 Beherbergungsgewerbe im Freistaat Sachsen Februar 2007 G IV 1 - m 02/07 ISSN 1435-8735 Preis: 5,50 Handel, Tourismus, Gastgewerbe Zeichenerklärung - 0 Nichts vorhanden (genau Null) Weniger als die Hälfte

Mehr

C IV - unreg. / 10. Ausbringung von Wirtschaftsdünger in Thüringen vorläufige Ergebnisse - Bestell - Nr

C IV - unreg. / 10. Ausbringung von Wirtschaftsdünger in Thüringen vorläufige Ergebnisse - Bestell - Nr C IV - unreg. / 10 Ausbringung von Wirtschaftsdünger in Thüringen 2010 - vorläufige Ergebnisse - Bestell - Nr. 03 111 Zeichenerklärung 0 weniger als die Hälfte von 1 in der letzten besetzten Stelle, jedoch

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht STATISTISCHES LANDESAMT Statistischer Bericht Der Arbeitsmarkt im Freistaat Sachsen 2013 A VI 8 j/13 Inhalt Vorbemerkungen Rechtsgrundlagen Begriffe und Erläuterungen Seite 3 3 3 Abbildungen Abb. 1 Arbeitslose

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht STATISTISCHES LANDESAMT Statistischer Bericht Bevölkerungsstand des Freistaates Sachsen nach Kreisfreien Städten und Landkreisen 31. Dezember 2013 A I 1 vj 4/13 Inhalt Seite Vorbemerkungen Erläuterungen

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Statistische Berichte Preise und Preisindizes Statistisches esamt Mecklenburg-Vorpommern M I - j e landwirtschaftlicher Grundstücke in Mecklenburg-Vorpommern 2003 Bestell-Nr.: M173 2003 00 Herausgabe:

Mehr

Statistischer Bericht Z A H L E N. D A T E N. F A K T E N. Thüringer Landesamt für Statistik. Anbau und Ernte von Strauchbeeren in Thüringen 2016

Statistischer Bericht Z A H L E N. D A T E N. F A K T E N. Thüringer Landesamt für Statistik. Anbau und Ernte von Strauchbeeren in Thüringen 2016 Z A H L E N. D A T E N. F A K T E N Statistischer Bericht C I - j / 16 Anbau und Ernte von Strauchbeeren in Thüringen 2016 Bestell-Nr. 03 115 Thüringer Landesamt für Statistik www.statistik.thueringen.de

Mehr

STATISTISCHES LANDESAMT

STATISTISCHES LANDESAMT STATISTISCHES LANDESAMT Inhalt Seite Vorbemerkungen 3 Erläuterungen 3 Ergebnisdarstellung 3 Tabellen 1. Baumschulbetriebe und Baumschulflächen 2008 und 2012 nach Kreisfreien Städten und Landkreisen 5

Mehr

M I - j / 11. Kaufwerte für landwirtschaftliche Grundstücke in Thüringen 2011. Bestell - Nr. 12 104

M I - j / 11. Kaufwerte für landwirtschaftliche Grundstücke in Thüringen 2011. Bestell - Nr. 12 104 M I - j / 11 Kaufwerte für landwirtschaftliche Grundstücke in Thüringen 2011 Bestell - Nr. 12 104 Zeichenerklärung 0 weniger als die Hälfte von 1 in der letzten besetzten Stelle, jedoch mehr als nichts

Mehr

Schlachtungen, Milchanlieferung und Geflügelhaltung im Freistaat Sachsen

Schlachtungen, Milchanlieferung und Geflügelhaltung im Freistaat Sachsen Schlachtungen, Milchanlieferung und Geflügelhaltung im Freistaat Sachsen Dezember 2007 C III 2 - m 12/07 ISSN 1435-8697 Preis: 1,50 Land- und Forstwirtschaft, Fischerei Zeichenerklärung - 0 Nichts vorhanden

Mehr

STATISTISCHE BERICHTE

STATISTISCHE BERICHTE STATISTISCHE BERICHTE Preise und Preisindizes Kaufwerte landwirtschaftlicher Grundstücke Jahr 2009 MI j/09 Bestellnummer: 3M103 Statistisches Landesamt Herausgabemonat: April 2010 Zu beziehen durch das

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht STATISTISCHES LANDESAMT Statistischer Bericht Kinder- und Jugendhilfe im Freistaat Sachsen Ausgaben und Einnahmen 2016 K V 4 j/16 Zeichenerklärung - Nichts vorhanden (genau Null) 0 weniger als die Hälfte

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Statistische Berichte Preise und Preisindizes M I - j e für landwirtschaftliche Grundstücke in Mecklenburg-Vorpommern 2005 Bestell-Nr.: M173 2005 00 Herausgabe: 26. Juli 2006 Printausgabe: EUR 4,00 Herausgeber:

Mehr

Anbau von Gemüse und Erdbeeren zum Verkauf im Freistaat Sachsen

Anbau von Gemüse und Erdbeeren zum Verkauf im Freistaat Sachsen Anbau von Gemüse und Erdbeeren zum Verkauf im Freistaat Sachsen 2006 C I 3 - j/06 ISSN 1435-8697 Preis: 3,00 Land- und Forstwirtschaft, Fischerei Zeichenerklärung - 0 Nichts vorhanden (genau Null) Weniger

Mehr

Räumliche Bevölkerungsbewegung im Freistaat Sachsen

Räumliche Bevölkerungsbewegung im Freistaat Sachsen Räumliche Bevölkerungsbewegung im Freistaat Sachsen I. Quartal 2006 A III 1 - vj 1/06 ISSN 1435-8670 Preis: 6,00 Bevölkerung, Gebiet, Erwerbstätigkeit Zeichenerklärung - 0 Nichts vorhanden (genau Null)

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Statistische Berichte Preise und Preisindizes M I - j e für landwirtschaftliche Grundstücke in Mecklenburg-Vorpommern 2007 Bestell-Nr.: M173 2007 00 Herausgabe: 12. Juni 2008 Printausgabe: EUR 4,00 Herausgeber:

Mehr

Landkreis. Konzeption. Görlitz Leipziger Land Landkreis. zur. Landkreis ZVOE/ Meißen Dresden. Döbeln VVO

Landkreis. Konzeption. Görlitz Leipziger Land Landkreis. zur. Landkreis ZVOE/ Meißen Dresden. Döbeln VVO SACHSEN- ANHALT BRANDENBURG REPUBLIK POLEN Mittlerer Stollberg Erzgebirgskreis THÜRINGEN Zwickauer Land TSCHECHISCHE REPUBLIK - Empfehlungen zu einem Verteilungsschlüssel und BAYERN ZVV/ VVV Delitzsch

Mehr

Statistische Berichte

Statistische Berichte Statistische Berichte Preise und Preisindizes Statistisches esamt Mecklenburg-Vorpommern M I - j e für landwirtschaftliche Grundstücke in Mecklenburg-Vorpommern 2004 Bestell-Nr.: M173 2004 00 Herausgabe:

Mehr

K I - j / 11. Sozialhilfe in Thüringen. Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung am Bestell - Nr

K I - j / 11. Sozialhilfe in Thüringen. Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung am Bestell - Nr K I - j / 11 Sozialhilfe in Thüringen Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung am 31.12.2011 Bestell - Nr. 10 108 Zeichenerklärung 0 weniger als die Hälfte von 1 in der letzten besetzten Stelle,

Mehr

M I 7 - j/10 Fachauskünfte: (0711) Kaufwerte für landwirtschaftliche Grundstücke in Baden-Württemberg 2010

M I 7 - j/10 Fachauskünfte: (0711) Kaufwerte für landwirtschaftliche Grundstücke in Baden-Württemberg 2010 Artikel-Nr. 3466 10001 Agrarwirtscft M I 7 - j/10 Facuskünfte: (0711) 641-26 35 04.08.2011 e für landwirtscftliche Grundstücke in Baden-Württemberg 2010 Die statistik beruht auf Meldungen der Finanzämter

Mehr

Die Schweinebestände in Schleswig-Holstein 3. Mai 2017 Endgültiges Ergebnis

Die Schweinebestände in Schleswig-Holstein 3. Mai 2017 Endgültiges Ergebnis Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: C III 1 - hj 1/17 SH Die Schweinebestände in Schleswig-Holstein 3. Mai 2017 Endgültiges Ergebnis Herausgegeben am:

Mehr

K I - j / 10. Sozialhilfe in Thüringen. Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung am Bestell - Nr

K I - j / 10. Sozialhilfe in Thüringen. Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung am Bestell - Nr K I - j / 10 Sozialhilfe in Thüringen Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung am 31.12.2010 Bestell - Nr. 10 108 Zeichenerklärung 0 weniger als die Hälfte von 1 in der letzten besetzten Stelle,

Mehr

Statistischer Bericht

Statistischer Bericht STATISTISCHES LANDESAMT Statistischer Bericht Öffentliche Wasserversorgung und Abwasserentsorgung im Freistaat Sachsen Wassereigenversorgung und -entsorgung privater Haushalte 2013 Q I 7 3 j/13 Inhalt

Mehr

Kaufwerte landwirtschaftlicher Grundstücke in Nordrhein-Westfalen

Kaufwerte landwirtschaftlicher Grundstücke in Nordrhein-Westfalen Landesamt für Datenverarbeitung und Statistik Nordrhein-Westfalen e landwirtschaftlicher Grundstücke in Nordrhein-Westfalen Bestell-Nr M 17 3 00 (Kennziffer M I j/04) Herausgegeben vom Landesamt für Datenverarbeitung

Mehr

K I - j / 08. Sozialhilfe in Thüringen. Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung am Bestell - Nr

K I - j / 08. Sozialhilfe in Thüringen. Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung am Bestell - Nr K I - j / 08 Sozialhilfe in Thüringen Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung am 31.12.2008 Bestell - Nr. 10 108 Zeichenerklärung 0 weniger als die Hälfte von 1 in der letzten besetzten Stelle,

Mehr

Die Schweine- und Schafbestände in Schleswig-Holstein November 2016 Endgültiges Ergebnis

Die Schweine- und Schafbestände in Schleswig-Holstein November 2016 Endgültiges Ergebnis Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTISCHE BERICHTE Kennziffer: C III 1 - hj 2/16 SH Die Schweine- und Schafbestände in Schleswig-Holstein November 2016 Endgültiges Ergebnis Herausgegeben

Mehr

Insolvenzverfahren im Freistaat Sachsen

Insolvenzverfahren im Freistaat Sachsen Insolvenzverfahren im Freistaat Sachsen 1.1 bis 30.9. 2006 D III 1 - vj 3/06 ISSN 1435-8700 Preis: 4,00 Unternehmen, Arbeitsstätten, Insolvenzen Zeichenerklärung - 0 Nichts vorhanden (genau Null) Weniger

Mehr

M I 7 - j/07 Fachauskünfte: (0711) Kaufwerte für landwirtschaftliche Grundstücke in Baden-Württemberg 2007

M I 7 - j/07 Fachauskünfte: (0711) Kaufwerte für landwirtschaftliche Grundstücke in Baden-Württemberg 2007 Artikel-Nr. 3466 07001 Agrarwirtscft M I 7 - j/07 Facuskünfte: (0711) 641-26 35 14.07.2008 e für landwirtscftliche Grundstücke in Baden-Württemberg 2007 Die statistik beruht auf Meldungen der Finanzämter

Mehr

Statistische Berichte Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein

Statistische Berichte Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein Statistische Berichte Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein STATISTIKAMT NORD M I 7 - j/10 S 30. Juni 2011 Kaufwerte landwirtschaftlicher Grundstücke in Schleswig-Holstein 2010 Ergebnisse

Mehr