Veranstaltungstermine Herbst 2017/ Frühjahr 2018

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Veranstaltungstermine Herbst 2017/ Frühjahr 2018"

Transkript

1 Veranstaltungstermine Herbst 2017/ Frühjahr Samstag Atemseminar Angst, Stress, Druck, Eile und Hetze lösen in uns eine Flachatmung aus. " Mir fehlte die Luft zum Atmen" ein wahrhaftiges altbekanntes Sprichwort! Unser Körper bekommt erst Aufmerksamkeit, wenn er nicht so funktioniert, wie wir möchten. Doch muss es soweit kommen? Gönnt euch in dieser schnelllebigen Zeit einen Tag Auszeit für Körper, Geist und Seele (auch zur Wiederholung sehr zu empfehlen). In diesem Seminar geht es darum, unseren Körper durch bewusstes Atmen zu spüren und ihn mit Energien ausreichend zu versorgen. Du erlernst Techniken, die dazu führen, Deinen Körper mit Energien aufzuladen und Deinen Stoffwechsel anzuregen. Ich werde Dich mit meiner Energetischen Heilarbeit dabei begleiten und Dir helfen, vorhandene Blockaden zu lösen. Bitte bis zum anmelden Maximale Teilnehmeranzahl: 5 Personen Dienstag Das Kreuz mit dem Kreuz Die Wirbelsäule ist die Mitte unseres Körpers und damit eine zentrale Verbindung zu den verschiedenen Ebenen unseres Energiesystems. Alle Belastungen unseres Lebens, sowohl in physischer, als auch psychischer Ebene sind in der Wirbelsäule gespeichert. Durch die großen körperlichen, vor allem aber auch psychischen Belastungen- wie Stress, Ärger und Enttäuschungen des Lebens kann der natürliche Energiestrom durch die Wirbelsäule nicht mehr frei fließen. Dies kann häufig zu Blockaden und somit zu Gesundheitsproblemen führen. Beckenschiefstand, unterschiedliche Beinlängen - sind Einlagen in den Schuhen eine optimale Lösung für diese Probleme? Vortrag und Vorführung einer geistigen Wirbelsäulenaufrichtung Kostenlos

2 Ausgleich im Alltag - Meditation Der November lädt uns ein zur inneren Einkehr und Ruhe. Wir alle kennen die wachsenden Anforderungen unserer Arbeitswelt. Dazu kommen vielfältige Ansprüche aus unserem persönlichen Umfeld und nicht zuletzt hohe Erwartungen an uns selbst. All dem gerecht zu werden, kostet Energie! Wir erleben uns ausgelaugt, leer und frustriert. Körper, Seele und Geist brauchen regelmäßige Regeneration, um die verbrauchten Batterien wieder aufzuladen. Durch die Meditation kommen wir wieder in unsere Mitte, und können den Alltag gelassen angehen. 15,- Euro 3.11/ /17.11 / (Bitte vorab anmelden) Meditation Spezialtermine Weihnachtsmeditation Ein Geschenk für meine Klienten 15.12/ (Bitte vorab anmelden) Neujahrsmeditation Freiwillige Spende Termine für diesen Abend sind am: (Bitte vorab anmelden)

3 Glaubenssätze lösen Glaubenssätze sind Gedanken, die tief in unserem Geist verankert sind und somit für uns wahr sind. Sie werden wieder und wieder gedacht. Oftmals sind uns unsere Glaubenssätze gar nicht bewusst, da sie uns unbewusst durch Erziehung und Erfahrungen eingeprägt wurden. Glaubenssätze sind dafür verantwortlich, wie wir unser Umfeld bewerten und auf Ereignisse reagieren. Nur durch Bewusstwerdung von Glaubenssätzen, die unserer Entwicklung und Gesundheit schaden. können wir unser Leben verändern, und somit in unseren Körper Heilimpulse aktivieren. Inhalt des Abends: Störende Glaubenssätze aufdecken und durch eine energetische Heilmeditation bereinigen. Energieausgleich 1 Abend 20,- Euro Termine für diese Abende jeweils Montag den: 8.01/ / / Bitte vorab anmelden Maximale Teilnehmeranzahl: 6 Personen Jeder Abend kann einzeln gebucht werden Samstag Mediales Wahrnehmen - Tagesseminar Mediales und sensitives Wahrnehmen wird geschult. Praktische Übungen und Meditationen helfen, mehr Sicherheit im Leben zu erlangen, unbewusste Gedanken und Glaubenssätze schneller wahrzunehmen und zu lösen. Dieses Seminar öffnet und aktiviert unsere Sinne, damit wir unser Leben bewusster wahrnehmen. Für Anfänger, wie Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet, zur Wiederholung bzw. Erweiterung empfohlen. Bitte bis zum anmelden Maximale Teilnehmeranzahl: 5 Personen Bei großer Nachfrage werde ich einen weiteren Termin anbieten.

4 30.03 Karfreitag Reinigen von Räumen Jede Materie und jeder Raum, den wir wahrnehmen können, besteht aus Energie und Information. Mit unseren Gedanken, Emotionen, Ängsten und Worten usw. prägen wir die Räume. In solchen Räumen fühlen wir uns nicht wohl! Wir werden an diesem Abend erlernen, unsere Räume energetisch zu reinigen und durch Räuchern die Energien zu bereinigen. bis Offen 25,- Euro (Bitte vorab anmelden) Samstag Atemseminar In diesem Seminar geht es darum, unseren Körper durch bewusstes Atmen zu spüren und ihn mit Energien ausreichend zu versorgen. Du erlernst Techniken, die dazu führen, deinen Körper mit Energien aufzuladen und deinen Stoffwechsel anzuregen. Ich werde dich mit meiner Energetischen Heilarbeit dabei begleiten und dir helfen, vorhandene Blockaden zu lösen. Bitte bis zum anmelden Maximale Teilnehmeranzahl: 5 Personen Friedensmeditationen in der Fastenzeit Es ist mir ein Anliegen mit Euch den Weg des Inneren Friedens und somit den Frieden zu unseren Mitmenschen und der ganzen Welt zu gehen. Meditation mit anschließender Gruppenheilung. 20,- Euro pro Abend (Beim buchen von allen Termin 20 geschenkt) / 2.03./ 9.03./ / / Bitte vorab anmelden Maximale Teilnehmeranzahl: 6 Personen

5 Kontaktdaten Marianne Prams Steiner Str Waging / Holzhausen Tel.: +49 (0) 8681 / Mobil: +49 (0) 160 /

Vital und fit für s Leben

Vital und fit für s Leben Vital und fit für s Leben Energiequellen entdecken, in Balance bringen und positiv nutzen Wie viel Energie hat ein Mensch? Und wie nutzt er sie? Energie ist durch Nahrung, Sauerstoff etc. ausreichend vorhanden.

Mehr

INSTITUT BESSER LEBEN KG 8223 Stubenberg am See, Zeil 213

INSTITUT BESSER LEBEN KG 8223 Stubenberg am See, Zeil 213 Zusatzqualifikation Mentaltraining und Salutogenese zu Curriculum zum Diplomlehrgang Lebens- und Sozialberatung Sehr geehrter Interessent! Sehr geehrte Interessentin! Dieses Curriculum dient Ihnen zur

Mehr

Was bedeutet kneippen heute?

Was bedeutet kneippen heute? FRÜHLING 2016 Was bedeutet kneippen heute? Gesund bleiben und lang leben will jedermann, aber die wenigsten tun etwas dafür. Wenn die Menschen nur halb so viel Sorgfalt darauf verwenden würden, gesund

Mehr

Vorwort... 7 Über den Autor... 9

Vorwort... 7 Über den Autor... 9 Inhalt Vorwort................................. 7 Über den Autor........................... 9 Die Grundlagen.......................... 12 Was ist Sensitivität?..................... 12 Bin ich sensitiv?........................

Mehr

metaphysisches Autogenes Training nach Sauter-Institut Heike Prahl Motopädin, -therapeutin, metaphysische psychologische Beraterin

metaphysisches Autogenes Training nach Sauter-Institut Heike Prahl Motopädin, -therapeutin, metaphysische psychologische Beraterin 1 / 2006 metaphysisches Autogenes Training Heike Prahl Motopädin, -therapeutin, metaphysische psychologische Beraterin Ovelgönner Weg 9 21335 Lüneburg 04131-43704 Heike.Prahl@t-online.de www.heike-prahl.de

Mehr

kraft schöpfen Terminübersicht 1. Halbjahr 2016 Maria und Walter Mirz

kraft schöpfen Terminübersicht 1. Halbjahr 2016 Maria und Walter Mirz kraft schöpfen Räume der Entspannung Maria und Walter Mirz Lexenbergstraße 8a Tel : 0 80 73 21 67 84437 Reichertsheim Fax: 0 80 73 91 53 27 Mail: mirzhochzwei@web.de www.mirzhochzwei.de Terminübersicht

Mehr

Kurzübersicht über geplante Veranstaltungen:

Kurzübersicht über geplante Veranstaltungen: Kurzübersicht über geplante Veranstaltungen: Chakra-Heilmeditationen für Einsteiger Termin: 25.07.15, 09:00-13:00 Uhr Achtsamkeits-Workshop Termin: 25.09.15, 14:00 Uhr bis 27.09.15,17:00 Uhr Atemintensivkurs

Mehr

Wilfried Ströver - Entspannungstechniken, Meditation und Qigong was ist gleich, was unterscheidet sie? - 2012

Wilfried Ströver - Entspannungstechniken, Meditation und Qigong was ist gleich, was unterscheidet sie? - 2012 1 Inhaltsverzeichnis Die Fragestellung Seite 1 Entspannungstechniken Seite 1 Meditation Seite 2 Qigong Seite 3 Tabellarische Zusammenfassung Seite 4 Schlusswort Seite 4 Literaturhinweise Seite 4 Die Fragestellung

Mehr

Gliederung. Unser Profil Unser Menschenbild Unser Angebot Unser Team Unser Qualitätsanspruch Unsere Kooperationspartner

Gliederung. Unser Profil Unser Menschenbild Unser Angebot Unser Team Unser Qualitätsanspruch Unsere Kooperationspartner [UNSER LEITBILD] Das Leitbild legt unsere Werte und unser Selbstverständnis öffentlich dar. Es ist Grundlage für unser Handeln und Wegweiser für unsere zukünftige Entwicklung. Gliederung Unser Profil Unser

Mehr

Entspannungstechniken

Entspannungstechniken Entspannungstechniken Autogenes Training (AT) Das Autogene Training ist eine der Entspannungsmethoden. bewährtesten und bekanntesten Das Autogene Training führt zu innerem Gleichgewicht und körperlichem

Mehr

Wochenendseminare 2016 in Bern. mit Colin Bates und David Schiesser

Wochenendseminare 2016 in Bern. mit Colin Bates und David Schiesser chenendseminare 2016 in Bern mit Colin Bates und David Schiesser In Zusammenarbeit mit chenendseminar Trance, das Abtauchen in eine andere Dimension Die Ebenen eines Trancezustandes sind enorm vielfältig

Mehr

- Mentales Training (Für Mannschaften und Einzelspieler) - Gestärkt in den Alltag (Für aktive Personen eines Vereins)

- Mentales Training (Für Mannschaften und Einzelspieler) - Gestärkt in den Alltag (Für aktive Personen eines Vereins) Erfolgreich sein - Mentales Training (Für Mannschaften und Einzelspieler) - Gestärkt in den Alltag (Für aktive Personen eines Vereins) - Mentale Unterstützung (Einzel- und/oder Gruppencoaching) In eigener

Mehr

Die Bewusste Körperwahrnehmung

Die Bewusste Körperwahrnehmung Kammermattweg 3 CH-4107 Ettingen +41 61 721 23 54 info@avyva.ch www.avyva.ch Energetische & Mediale Beratung Unterstützung bei - Rauchstopp, Müdigkeit und anderen Themen - Lösen von Blockaden und (Ge)schichten

Mehr

Seminar und Einzel-Coaching zur Stärkung der Eigenkompetenz für Führungskräfte und Manager

Seminar und Einzel-Coaching zur Stärkung der Eigenkompetenz für Führungskräfte und Manager Workshop-Angebot 2015 / 2016 Gesund führen Seminar und Einzel-Coaching zur Stärkung der Eigenkompetenz für Führungskräfte und Manager Ohne Stress kein Erfolg? Um ein Unternehmen verantwortungsvoll zu führen

Mehr

BETTINA HARTMANN RETREATS

BETTINA HARTMANN RETREATS BETTINA Retreat vom 12. bis 17. Dezember 2015 YOGA UND AYURVEDA IN DEN TIROLER ALPEN Vinyasa Flow Yoga Yoga regenerativ Rückenyoga Hormonyoga Bringen Sie Bewegung, Ruhe und Heilung in Ihr Leben! Finden

Mehr

Follow-up-Seminare für erfahrene Lerncoaches

Follow-up-Seminare für erfahrene Lerncoaches Follow-up-Seminare für erfahrene Lerncoaches Wagnerstraße 21 T 040-658 612 53 mail@hannahardeland.de 22081 Hamburg M 0173-614 66 22 www.hannahardeland.de Follow-up-Seminare für erfahrene Lerncoaches Die

Mehr

Reiki 1. Grad Seminar statt.

Reiki 1. Grad Seminar statt. Am Montag, 4. April 2016 09.00 Uhr bis ca. 13.30 Uhr findet ein Reiki 1. Grad Seminar statt. Feldeggstrasse 7, CHF 400.00 inkl. Seminarunterlagen, Urkunde und kleine Verpflegung. Sie werden vertraut gemacht

Mehr

KALENDER 2016 LERNCOACHING. Coache Dich selbst - werde fit fürs Lernen! ile - ich lern einfach! Iris Komarek. Die 40 besten Lerntricks

KALENDER 2016 LERNCOACHING. Coache Dich selbst - werde fit fürs Lernen! ile - ich lern einfach! Iris Komarek. Die 40 besten Lerntricks Iris Komarek Coache Dich selbst - werde fit fürs Lernen! Die 40 besten Lerntricks Illustration Birgit Österle ile - ich lern einfach! LERNCOACHING KALENDER 2016 Coache Dich selbst - werde fit fürs Lernen!

Mehr

ACABUS Verlag Hermannstal 119k, 22119 Hamburg www.acabus-verlag.de, info@acabus.de Tel.: 040 655 99 20, Fax: 040 655 99 222

ACABUS Verlag Hermannstal 119k, 22119 Hamburg www.acabus-verlag.de, info@acabus.de Tel.: 040 655 99 20, Fax: 040 655 99 222 Michelle Haintz Lebensfreude als Produktivitätsfaktor Buch: ISBN 978-3-941404-22-9 PDF-ebook: ISBN 978-3-941404-23-6 Epub-ebook: 978-3-86282-080-1 BuchVP: 24,90 EUR ebookvp: 19,90 EUR 260 Seiten Paperback

Mehr

Yoga im Büro Rückenschule Hannover - Ulrich Kuhnt

Yoga im Büro Rückenschule Hannover - Ulrich Kuhnt Rückenschule Hannover - Ulrich Kuhnt Was ist Yoga? Yoga ist vor ca. 3500 Jahren in Indien entstanden. Es ist eine Methode, die den Körper, den Atem und den Geist miteinander im Einklang bringen kann. Dadurch

Mehr

Einfach Lebensgefühl Ayurveda Yoga Pilates

Einfach Lebensgefühl Ayurveda Yoga Pilates Andrea Reinartz Praxis: Karl-Theodor-Str. 6a 40878 Ratingen Tel: 01 79-3 20 69 04 www.einfach-lebensgefuehl.de Einfach Lebensgefühl Ayurveda Yoga Pilates Ayurveda ist die älteste überlieferte Medizinlehre

Mehr

Gelassen und sicher im Stress Ein Stresskompetenz-Training

Gelassen und sicher im Stress Ein Stresskompetenz-Training Gelassen und sicher im Stress Ein Stresskompetenz-Training Warum Stresskompetenz? Die Anforderungen des Alltags sind eine Herausforderung. Sie stellen sich jeden Tag aufs Neue und warten auch nach dem

Mehr

Ihre HYPNOSE & HEILPRAXIS Pia Martini. Kerscher Weg 1 54298 Aach-Hohensonne. 0651-9933470 0172-6522270 info@liebe-was-ist.de. www.liebe-was-ist.

Ihre HYPNOSE & HEILPRAXIS Pia Martini. Kerscher Weg 1 54298 Aach-Hohensonne. 0651-9933470 0172-6522270 info@liebe-was-ist.de. www.liebe-was-ist. Sich selbst lieben lernen...und dem Leben eine neue Richtung geben Gibt es nicht auch in Ihrem Leben Dinge, die besser laufen könnten? Und wären Sie nicht auch gern glücklicher? Sind Sie frustriert, weil

Mehr

Selbstvertrauen Ziele und Werte Zeitmanagement. I) Selbsterkenntnis und Selbstwertgefühl = Selbstvertrauen

Selbstvertrauen Ziele und Werte Zeitmanagement. I) Selbsterkenntnis und Selbstwertgefühl = Selbstvertrauen lifeenergy 1: Selbstvertrauen Ziele und Werte Zeitmanagement I) Selbsterkenntnis und Selbstwertgefühl = Selbstvertrauen Mangelndes Selbstwertgefühl ist ein Grundproblem, das unzählige weitere Schwierigkeiten

Mehr

YO G A L O F T Zurück zu Dir selbst 08. - 15. Dezember 2013

YO G A L O F T Zurück zu Dir selbst 08. - 15. Dezember 2013 YO G A LOF T Zurück zu Dir selbst 08. - 15. Dezember 2013 Yogawoche mit Andrea Schipper & André Danke 08. - 15. Dezember 2013 Das Ziel von Wissen ist, unendliches Vertrauen in sich selbst zu entwickeln.

Mehr

Ausbildung zum Bewusstseins-Trainer: Body, Mind & Breath Work

Ausbildung zum Bewusstseins-Trainer: Body, Mind & Breath Work Ausbildung zum Bewusstseins-Trainer: Body, Mind & Breath Work Die jahrtausendealte Praxis des Yoga, der Meditation und der Achtsamkeitspraxis haben sich längst zu allgemein anerkannten Bestandteilen des

Mehr

Tiefenpsychologische Körpertherapie - Konzeption -

Tiefenpsychologische Körpertherapie - Konzeption - Martin Pritzel Staatlich anerkannter Erzieher und Körpertherapeut Hertinger Str. 48 59423 Unna Tel. : 02303/29 19 20 1 Fax. : 02303/29 19 21 1 Mobil : 0163 /25 04 42 5 Mail : info@martin-pritzel.de Über

Mehr

D45 L383N 15T 31NF4CH.

D45 L383N 15T 31NF4CH. D45 L383N 15T 31NF4CH. Das Leben ist einfach und es ist FREUDE Schlank werden und bleiben.. BEWUSSTSEIN & BEWEGUNG Das Seminar macht Fehlernährung bewusst & verändert den Umgang mit dem Nahrungsangebot

Mehr

29. - 30. November 2014 Online-Kongressgebühr: 50,-

29. - 30. November 2014 Online-Kongressgebühr: 50,- Geistiges Handeln im menschlichen Alltag ET-Kongress-Online für derzeitige und künftige ET-Mitglieder Erfahrungsberichte, Austausch und weitere Perspektiven 29. - 30. November 2014 Online-Kongressgebühr:

Mehr

Holistic Psycho Process

Holistic Psycho Process Referenten: Diane Canonica, Walter Stauffer Kursort: Region Berner Oberland in der Schweiz Holistic Psycho Process Offene Seminare Mit der Geomantie lernen wir wieder, uns mit den alles durchdringenden

Mehr

Arbeiten.Leben.Eine Kunst. Ein Seminarkonzept der Akademie Faber-Castell und des Instituts persönlichkeit+ethik

Arbeiten.Leben.Eine Kunst. Ein Seminarkonzept der Akademie Faber-Castell und des Instituts persönlichkeit+ethik Auszeiten Leib.Seele.Sinn. Eine spirituelle Auszeit Aus der Konzentration auf das Wesentliche schöpfen Menschen Kraft und Inspiration. Wer sich eine spirituelle Auszeit gönnt, um bewusst inne zu halten,

Mehr

Ceus Institut. Beruf Kinder Karriere erfolgreich leben. Gesundheit beginnt im Kopf Augsburg Düsseldorf München. von Hedwig Kinzer

Ceus Institut. Beruf Kinder Karriere erfolgreich leben. Gesundheit beginnt im Kopf Augsburg Düsseldorf München. von Hedwig Kinzer Coaching Ceus Institut Gesundheit beginnt im Kopf Augsburg Düsseldorf München Beruf Kinder Karriere erfolgreich leben von Hedwig Kinzer Mütter unter Druck Viele Mütter zerreißen sich zwischen den Anforderungen

Mehr

Meditationsabende und Seminare mit Lise Clazzer

Meditationsabende und Seminare mit Lise Clazzer Meditationsabende und Seminare mit Lise Clazzer Studio Einklang Gand/Eppan - 21/9 6/10 2015 Du kannst Dir diese wunderbare Möglichkeit nicht entgehen lassen. Wir haben Lise, die in Argentinien lebende

Mehr

Qi Gong- und Entspannungswoche auf der Sonneninsel in Italien. Sein

Qi Gong- und Entspannungswoche auf der Sonneninsel in Italien. Sein Nur Zeit für mich Ein Ort an dem man es schafft, die Seele baumeln zu lassen Qi Gong- und Entspannungswoche auf der Sonneninsel in Italien Um endlich einmal einfach nur Sein zu dürfen, findet Ende September

Mehr

Erfolg beginnt im Kopf

Erfolg beginnt im Kopf Erfolg beginnt im Kopf Wie Sie ausgeglichen bleiben und Ihre Ziele einfacher erreichen 8. VR-Unternehmerforum AGRAR Die Ausgangslage Am Markt 6 49406 Barnstorf Am Markt 6 49406 Barnstorf Alles verändert

Mehr

Balance Erlebnisse. in Sterzing & Umgebung. Wochenprogramm

Balance Erlebnisse. in Sterzing & Umgebung. Wochenprogramm Balance Erlebnisse in Sterzing & Umgebung 14 Sicher auf deinem Weg Die Wanderung führt uns zu den schönsten Kraftorten rund um Sterzing. Wir nehmen das Erwachen der Natur im Frühjahr bewusst war, halten

Mehr

Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen. Pearl S. Buck

Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen. Pearl S. Buck Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen. Pearl S. Buck Ars Vivendi die Kunst zu leben Das bedeutet nach meinem Verständnis: Die Kunst, das Leben nach eigenen Vorstellungen

Mehr

MANFRED MOHR. Das Wunder der. Selbstliebe. Ein Jahresbegleiter auf dem Weg zu deinem Herzen

MANFRED MOHR. Das Wunder der. Selbstliebe. Ein Jahresbegleiter auf dem Weg zu deinem Herzen MANFRED MOHR Das Wunder der Selbstliebe Ein Jahresbegleiter auf dem Weg zu deinem Herzen Ein Selbstliebe-Training für 52 Wochen Selbstliebe ist das unerschütterliche Fundament für ein erfülltes und glückliches

Mehr

Ohr-Akupunkt-Massage (=OAM) Eine Therapie, die Ihre Behandlungsmöglichkeiten bereichern wird!

Ohr-Akupunkt-Massage (=OAM) Eine Therapie, die Ihre Behandlungsmöglichkeiten bereichern wird! Ohr-Akupunkt-Massage (=OAM) Eine Therapie, die Ihre Behandlungsmöglichkeiten bereichern wird! OAM 1. Teil 20 Unterrichtseinheiten, Die Ohr-Akupunkt-Massage wirkungsvoll im Therapiealltag einsetzen zu können.

Mehr

Wertschätzung Mensch Ideen für gesundes Arbeiten

Wertschätzung Mensch Ideen für gesundes Arbeiten Wertschätzung Mensch Ideen für gesundes Arbeiten Fortbildungsangebote Wenn du ein Leben lang glücklich sein willst, liebe deine Arbeit. Franka Meinertzhagen Wissen Klarheit Arbeitserleichterung Entlastung

Mehr

So! brechen sie aus dem hamsterrad aus GÜNTER NIEDERHUBER. training coaching beratung

So! brechen sie aus dem hamsterrad aus GÜNTER NIEDERHUBER. training coaching beratung So! brechen sie aus dem hamsterrad aus GÜNTER NIEDERHUBER training coaching beratung günter niederhuber Spezialist für Stressmanagement und Burnout-Prävention Sie haben Stress und spüren körperliche und

Mehr

Ausbildung zum/zur Meditationslehrer/in Meditationsleiter/in 2013

Ausbildung zum/zur Meditationslehrer/in Meditationsleiter/in 2013 Herrn Heinz Flückiger Bümplizstrasse 114 CH - 3018 Bern Ausbildung zum/zur Meditationslehrer/in Meditationsleiter/in 2013 Durch das Institut für spirituelle Psychologie Eckhart Wunderle Amneldung zur Ausbildung

Mehr

Diese Powerpoint Präsentation ist mit Kommentaren versehen, damit Sie den Inhalt besser nachvollziehen können. Durch Klicken der rechten Maustaste

Diese Powerpoint Präsentation ist mit Kommentaren versehen, damit Sie den Inhalt besser nachvollziehen können. Durch Klicken der rechten Maustaste Diese Powerpoint Präsentation ist mit Kommentaren versehen, damit Sie den Inhalt besser nachvollziehen können. Durch Klicken der rechten Maustaste und Anklicken Präsentation beenden können Sie den Bereich

Mehr

FLOW Kommunikation: Mit Leichtigkeit überzeugen! entspannt Wirkung erzielen mit dem FLOW-Prinzip

FLOW Kommunikation: Mit Leichtigkeit überzeugen! entspannt Wirkung erzielen mit dem FLOW-Prinzip FLOW Kommunikation: Mit Leichtigkeit überzeugen! entspannt Wirkung erzielen mit dem FLOW-Prinzip FLOW zu erleben im zwischenmenschlichen Kontakt ist die beste Burnout Prophylaxe, die die Wissenschaft kennt.

Mehr

Die Kraft der Gedanken. Vortragsreihe der NÖGKK in Kooperation mit Dr. Schmid & Dr. Schmid

Die Kraft der Gedanken. Vortragsreihe der NÖGKK in Kooperation mit Dr. Schmid & Dr. Schmid Die Kraft der Gedanken. Vortragsreihe der NÖGKK in Kooperation mit Dr. Schmid & Dr. Schmid Dr. Gerhard Blasche Klinischer Psychologe Gesundheitspsychologe Psychotherapeut Vertragsassistent a.d. Medizinische

Mehr

STEP/ Herz - Kreislauf Training. PILATES / Faszien Training. Montag 11:00 Uhr Kurstermine: 19.10. bis 14.12.2015 Kurstermine: 18.01. bis 30.05.

STEP/ Herz - Kreislauf Training. PILATES / Faszien Training. Montag 11:00 Uhr Kurstermine: 19.10. bis 14.12.2015 Kurstermine: 18.01. bis 30.05. STEP/ Herz - Kreislauf Training Montag 11:00 Uhr Kurstermine: 18.01. bis 30.05.2016 Hier werdet Ihr in Schwung gebracht macht mit und Ihr werdet mit viel Freude wieder fit. Mit Aerobic Schritten auf dem

Mehr

Seminar- und Ausbildungskalender 2014

Seminar- und Ausbildungskalender 2014 Seminar- und Ausbildungskalender 2014 Bayreuth-Berlin-Crimmitschau-Stuttgart & Österreich/Wolfgangsee Elisabeth Arndt Königsallee 90 A D- 95448 Bayreuth Telefon: 0921-267 89 seminare@elisabeth-arndt.de

Mehr

Systemisches Coaching. Gesundheitsberatung. Out of Balance? Gewinnen Sie Ihr Gleichgewicht.

Systemisches Coaching. Gesundheitsberatung. Out of Balance? Gewinnen Sie Ihr Gleichgewicht. Out of Balance? Gewinnen Sie Ihr Gleichgewicht. Systemisches Coaching Gesundheitsberatung - Neuorientierung - Entscheidungsfragen - Schwierigkeiten bei der Arbeit - Jobwechsel - Lebensfragen - Beziehungsprobleme

Mehr

Gesundheit und Sport. Interne Weiterbildung. Fachhochschule des bfi Wien

Gesundheit und Sport. Interne Weiterbildung. Fachhochschule des bfi Wien Interne Weiterbildung Fachhochschule des bfi Wien Gesundheit und Sport Information und Anmeldung: Mag. a Evamaria Schlattau Personalentwicklung / Wissensmanagement Fachhochschule des bfi Wien Wohlmutstraße

Mehr

SCHNELL-ENTSPANNUNG IM ALLTAG

SCHNELL-ENTSPANNUNG IM ALLTAG SCHNELL-ENTSPANNUNG IM ALLTAG 5 effektive Techniken, mit denen Sie blitzschnell und überall entspannen! Fühlen Sie isch auch oft wie aufgespannt, zwischen Kindern, Haushalt, vielleicht noch Arbeit? Von

Mehr

BRAINactivity. Mentales Coaching für Unternehmen NEUE IMPULSE FÜR MEHR LEISTUNGSFÄHIGKEIT.

BRAINactivity. Mentales Coaching für Unternehmen NEUE IMPULSE FÜR MEHR LEISTUNGSFÄHIGKEIT. NEUE IMPULSE FÜR MEHR LEISTUNGSFÄHIGKEIT. NEUE IMPULSE FÜR MEHR LEISTUNGSFÄHIGKEIT. Motivierte und leistungsfähige Mitarbeiter sind das wertvollste Kapital eines Unternehmens. Deshalb erkennen zahlreiche

Mehr

Führungskräftetraining

Führungskräftetraining Führungskräftetraining Betriebliches Gesundheitsmanagement Das Seminar für Führungskräfte "Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts." Arthur Schopenhauer In der heutigen Arbeitswelt

Mehr

familylab - Weiterbildung Aggression ein neues Tabu

familylab - Weiterbildung Aggression ein neues Tabu familylab - Weiterbildung Aggression ein neues Tabu 3-tägiger Workshop mit Cornelia Stöckel und Mirjam Baumann-Wiedling für pädagogische Fachleute, Eltern und Interessierte in HAMBURG, 25. bis 27. September

Mehr

Vorwort. Liebe Interessentin, lieber Interessent,

Vorwort. Liebe Interessentin, lieber Interessent, Inhaltsverzeichnis Vorwort 4 Heilwanderung meditatives Wandern 5 Metaphysische Heilentspannung Grundkurs 6 Metaphysisches Heilentspannung Aufbaukurs 7 Metaphysische Meditation 8 Metaphysische Selbstheilung

Mehr

So wie man nicht die Augen ohne den Kopf, den Kopf nicht ohne den Körper, so sollte man den Körper nicht ohne die Seele behandeln.

So wie man nicht die Augen ohne den Kopf, den Kopf nicht ohne den Körper, so sollte man den Körper nicht ohne die Seele behandeln. 1 Erholung So wie man nicht die Augen ohne den Kopf, den Kopf nicht ohne den Körper, so sollte man den Körper nicht ohne die Seele behandeln. (Sokrates) Gutes Sehen ist eng mit individuellen Denkmustern,

Mehr

Yoga und Psychologie

Yoga und Psychologie Yoga und Psychologie Eine sechsteilige, von 3HO Deutschland e.v. zertifizierte Fortbildungsreihe für Yogalehrerende und in Ausbildung befindliche YogalehrerInnen 2 Kundalini Yoga und Psychologie unser

Mehr

Was tun gegen Gewalt Strategien der Zivilgesellschaft Bündnis für Demokratie und Toleranz Tagung vom 23. bis 24. August 2013 in Göttingen

Was tun gegen Gewalt Strategien der Zivilgesellschaft Bündnis für Demokratie und Toleranz Tagung vom 23. bis 24. August 2013 in Göttingen Was tun gegen Gewalt Strategien der Zivilgesellschaft Was tun gegen Gewalt Strategien der Zivilgesellschaft Bündnis für Demokratie und Toleranz Tagung vom Bündnis 23. bis für 24. Demokratie August 2013

Mehr

Pranamat personel training

Pranamat personel training Alles im Fluss von Kopf bis Fuß Pranamat personel training Prana = Lebensenergie eine Kombination aus Akupressur und Reflexzonenmassage auf der Basis der ayurvedischen Tradition Das individuelle Training

Mehr

Somatische Trauma-Arbeit STA

Somatische Trauma-Arbeit STA Somatische Trauma-Arbeit STA Ein Trauma ist ein Ereignis, das den Menschen physisch und psychisch so überfordert, dass es mit den normalen Bewältigungsstrategien nicht verarbeitet werden kann. Etwas ist

Mehr

SonnenGeflecht. Ausbildung im geistigen oder energetischen oder spirituellen Heilen nach den Richtlinien des Dachverband Geistigen Heilen e.v.

SonnenGeflecht. Ausbildung im geistigen oder energetischen oder spirituellen Heilen nach den Richtlinien des Dachverband Geistigen Heilen e.v. - alle Module auf einen Blick... MODUL 1 2 Tage Vermittlung von Grundlagen Was ist Geistiges Heilen? - Einige unterschiedliche Begriffe und Handlungsweisen Selbständig im spirituellen Bereich Teil I -

Mehr

GESUNDHEITSZENTRUM TEUCHERN. Entdecken Sie Ihr Leben neu. Prävention Physiotherapie Fitness Ernährung Entspannungstraining Rehabilitation

GESUNDHEITSZENTRUM TEUCHERN. Entdecken Sie Ihr Leben neu. Prävention Physiotherapie Fitness Ernährung Entspannungstraining Rehabilitation Entdecken Sie Ihr Leben neu Ihr ganz persönlicher Weg zu mehr Vitalität und Lebensfreude GESUNDHEITSZENTRUM TEUCHERN Prävention Physiotherapie Fitness Ernährung Entspannungstraining Rehabilitation GESUNDHEIT

Mehr

BEWEGTE PAUSE Auswertung der Umfrage

BEWEGTE PAUSE Auswertung der Umfrage BEWEGTE PAUSE Auswertung der Umfrage Natascha Peleikis Hamburg, den 18.03.14 > Stichtag 28.02.14 > Rücklauf Fragebögen: 57. Natascha Peleikis BEWEGTE PAUSE Auswertung Umfrage 00.03.14 Seite 2 > Häufigkeit

Mehr

Holistic-Psycho-Process Kursreihe 2015/2016 6 Seminare Referenten: Diane Canonica, Walter Stauffer

Holistic-Psycho-Process Kursreihe 2015/2016 6 Seminare Referenten: Diane Canonica, Walter Stauffer Kursreihe 2015/2016 6 Seminare Holistic-Psycho-Process ist eine von Visionen und Mystik geprägte Methode. Sie basiert auf altem Wissen der Heilkünste und der modernen Psychologie, Philosophie und Naturwissenschaft,

Mehr

Meine Geheimnisse für ein bewusstes und sinnerfülltes Leben

Meine Geheimnisse für ein bewusstes und sinnerfülltes Leben Meine Geheimnisse für ein bewusstes und sinnerfülltes Leben Du möchtest dein Leben bewusst und sinnerfüllt gestalten? Auf den nächsten Seiten findest du 5 Geheimnisse, die mir auf meinem Weg geholfen haben.

Mehr

Liebe Leserin, lieber Leser,

Liebe Leserin, lieber Leser, Liebe Leserin, lieber Leser, Dezember 2015 auf den nächsten Seiten erhalten Sie Informationen über Termine und Gebühren für die Einzelberatung und für meine Seminar- und Gruppenangebote. Für die Einzelberatung:

Mehr

pflegen-und-leben.de Was pflegende Frauen bewegt und wie Selbstfürsorge aussehen kann

pflegen-und-leben.de Was pflegende Frauen bewegt und wie Selbstfürsorge aussehen kann 1 pflegen-und-leben.de Was pflegende Frauen bewegt und wie Selbstfürsorge aussehen kann Berlin, am 9. Mai 2015 Imke Wolf, Diplom-Psychologin IN KOOPERATION MIT Startseite von pflegen-und-leben.de Was bietet

Mehr

07. Licht-Strom der Ruhe, des Friedens, der Harmonie

07. Licht-Strom der Ruhe, des Friedens, der Harmonie Himmlische Ansagen 2013 gechannelte Botschaften für die Neue Zeit Seite 1 07. Licht-Strom der Ruhe, des Friedens, der Harmonie Nimm in dir Energieströme unterschiedlicher Farben und Frequenzen wahr, atme

Mehr

Angebote 2015. Schule für Weiterbildung. Maria Schilter. SVNH-geprüft in Geistigem Heilen SVNH-geprüft in Lebensberatung

Angebote 2015. Schule für Weiterbildung. Maria Schilter. SVNH-geprüft in Geistigem Heilen SVNH-geprüft in Lebensberatung Schule für Weiterbildung Angebote 2015 Maria Schilter SVNH-geprüft in Geistigem Heilen SVNH-geprüft in Lebensberatung Schule für Weiterbildung Bahnhofstrasse 26 CH-6460 Altdorf Uri 041 870 77 54 mail@schulefuerweiterbildung.ch

Mehr

Unsere Weiterbildungsangebote für Erzieher/-innen sowie für Tagespflegepersonen

Unsere Weiterbildungsangebote für Erzieher/-innen sowie für Tagespflegepersonen Unsere Weiterbildungsangebote für Erzieher/-innen sowie für Tagespflegepersonen 2. Halbjahr 2015 Gesundheit und Entspannung Kommunikation Psychologie Pädagogik für Sie auf einen Blick Ihre Ansprechpartner

Mehr

Wissen schafft Vorsprung!

Wissen schafft Vorsprung! Wissen schafft Vorsprung! Führen in der Produktion und im Team Wissen im Betrieb weitergeben: Grundlagen für Interne Trainer Vom Kollegen zum Chef - Von der Kollegin zur Chefin Erfolgreicher Umgang mit

Mehr

Konzentrations- und AntistressTraining hinterm Lenkrad.

Konzentrations- und AntistressTraining hinterm Lenkrad. Gehen Sie im Fahren auf Antistresskurs! Konzentrations- und AntistressTraining hinterm Lenkrad. Tipps für stressfreies Autofahren von Dr. Wolfgang Schömbs Nutzen Sie Ihre Zeit im Auto heißt es im Covertext

Mehr

Jahresprogramm Zentrum Sonnenstern Mühlethal 2012

Jahresprogramm Zentrum Sonnenstern Mühlethal 2012 Jahresprogramm Zentrum Sonnenstern Mühlethal 2012 Datum Seminar Kosten Zeiten Januar 07. Standortbestimmung im neuen Jahr Vertraue deiner Seele 08. Engel- und Einhornseminar Leitung: Angela Niels Fr. 180.--

Mehr

Der PARITÄTISCHE Hamburg Akademie Nord. Achtsamkeit

Der PARITÄTISCHE Hamburg Akademie Nord. Achtsamkeit Der PARITÄTISCHE Hamburg Akademie Nord 30 Fortbildungsprogramm 2015 R Nr.: 1530 Ein Tag Auszeit nur für mich Ruhe finden und Stress bewältigen durch 05.09.2015 oder 07.11.2015 R Bitte Datum auf der Anmeldung

Mehr

Präemolar, Ausgabe März 2012 GANZHEITLICHE KIEFERORTHOPAEDIE versus KLASSISCHE KIEFERORTHOPAEDIE.

Präemolar, Ausgabe März 2012 GANZHEITLICHE KIEFERORTHOPAEDIE versus KLASSISCHE KIEFERORTHOPAEDIE. Präemolar, Ausgabe März 2012 GANZHEITLICHE KIEFERORTHOPAEDIE versus KLASSISCHE KIEFERORTHOPAEDIE. In diesem Artikel werde ich mich auf meine persönlichen Erfahrungen mit der ganzheitlichen Kieferorthopädie

Mehr

Mentaltraining Eine Einführung, Anleitung und Möglichkeit

Mentaltraining Eine Einführung, Anleitung und Möglichkeit Mentaltraining Eine Einführung, Anleitung und Möglichkeit was meinst du ändert sich leichter: ein stein, oder deine ansicht darüber? Denke anders Mentaltraining Jasmin El-Ashi www.denke-anders.at Inhalt

Mehr

Kieselstein Meditation

Kieselstein Meditation Kieselstein Meditation Eine Uebung für Kinder in jedem Alter Kieselstein Meditation für den Anfänger - Geist Von Thich Nhat Hanh Menschen, die keinen weiten Raum in sich haben, sind keine glücklichen Menschen.

Mehr

Intensiv-Ausbildung Medialität / Geistiges Heilen 2010

Intensiv-Ausbildung Medialität / Geistiges Heilen 2010 Intensiv-Ausbildung Medialität / Geistiges Heilen 2010 Ausbildung mit themenbezogenem Modulsystem. Möglichkeit auch unter dem Jahr einzusteigen oder einzelne Seminare zu besuchen. Lisa Maria Meierhofer

Mehr

HIER: SEMINAR 1. WOCHE

HIER: SEMINAR 1. WOCHE Psychologische und soziologische Grundlagen der MSE_P_201 ische Psychologie (Leitung PD Dr. Karin Lange) ische Soziologie (Leitung Prof. Dr. Siegfried Geyer) Haus E (links neben der Kinderklinik) Sekretariat:

Mehr

Symptome. ganz gleich in welcher Art und Weise sie sich zeigen und äußern, können diese auf verschiedenen Ebenen ihren Ursprung haben!

Symptome. ganz gleich in welcher Art und Weise sie sich zeigen und äußern, können diese auf verschiedenen Ebenen ihren Ursprung haben! Symptome. ganz gleich in welcher Art und Weise sie sich zeigen und äußern, können diese auf verschiedenen Ebenen ihren Ursprung haben! z.b.: Angenommen Sie hätten Hautprobleme! Neurodermitis, Psoriasis,

Mehr

Ort: Gemeinschaftsschule Klettgau, Zimmer (Container) 4.01 Gebühr: 70.00 Leitung: Corinna Töpperwien, Diplom-Übersetzerin

Ort: Gemeinschaftsschule Klettgau, Zimmer (Container) 4.01 Gebühr: 70.00 Leitung: Corinna Töpperwien, Diplom-Übersetzerin Volkshochschule Klettgau Anmeldung Für alle Kurse ist eine Anmeldung vor Beginn erforderlich. Die Anmeldung (telefonisch 8-12 Uhr, E-Mail oder Fax) erfolgt bei der Geschäftsstelle, Rathaus Erzingen, Degernauer

Mehr

RHETORIK KÖRPERSPRACHE KOMMUNIKATION STIMMVERHALTEN

RHETORIK KÖRPERSPRACHE KOMMUNIKATION STIMMVERHALTEN KÖRPERSPRACHE Wenn sich Menschen bewusst wahrnehmen beginnt der Prozess der Kommunikation. Spannend ist die Frage, welche Signale wir senden und wie sie bei unseren Gegenüber ankommen und wie können wir

Mehr

Berufliche Weiterbildung Grundkurs Hypnose

Berufliche Weiterbildung Grundkurs Hypnose Exposé Berufliche Weiterbildung Grundkurs Hypnose mit Hypno-Screening für Heilpraktiker Heilpraktiker für Psychotherapie Mentaltrainer Präambel Hypno-Screening - DIE KRAFT IST MIT DIR! Hypno (giechisch)

Mehr

LEBENSRÄUME ENTDECKEN,

LEBENSRÄUME ENTDECKEN, Feng Shui ist die chinesische Lehre von Wind und Wasser. Sachkundig angewendet stimuliert Feng Shui den Fluss von Gedanken im Raum, in Ihnen. Gutes Feng Shui können Sie spüren sehen müssen Sie es nicht.

Mehr

Die Kraft. Zwei außergewöhnliche Seminare zur Stärkung Ihrer Persönlichkeit

Die Kraft. Zwei außergewöhnliche Seminare zur Stärkung Ihrer Persönlichkeit Zwei außergewöhnliche Seminare zur Stärkung Ihrer Persönlichkeit Die Kraft des Denkens Die Kraft des Denkens Einzigartiges Bewusstseins- und Energietraining Die Kraft des Denkens 2 Vertiefendes Persönlichkeitstraining

Mehr

Mit Wertschätzung zu staufreien Prozessen

Mit Wertschätzung zu staufreien Prozessen Zabo Staupiloten Mit Wertschätzung zu staufreien Prozessen Egal, ob bei Ihnen die Geschäftsprozesse, das Change Management oder Personalthemen ins Stocken geraten sind. Es geht immer um Menschen und deren

Mehr

NeuroLinguistische Prozesse. Weiterbildung NLP-Practitioner 2015/16

NeuroLinguistische Prozesse. Weiterbildung NLP-Practitioner 2015/16 NeuroLinguistische Prozesse Wahrnehmung Z i e l e Lösungen Weiterbildung NLP-Practitioner 2015/16 Sie arbeiten gern in Ihrem Beruf, mögen Ihre Arbeit und kennen Ihre Stärken? Im Privaten läuft eigentlich

Mehr

Seminarreihe für Pflegeberufe

Seminarreihe für Pflegeberufe Sie sind ständig gefordert sich auf besondere Bedürfnisse von alten oder kranken Menschen einzustellen Sie sind aber auch Ansprechpartner für Angehörige dieser zu betreuenden Menschen und hier oft mit

Mehr

Konflikte als Chance Souverän im spannungsreichen Umfeld

Konflikte als Chance Souverän im spannungsreichen Umfeld Konflikte als Chance Souverän im spannungsreichen Umfeld Leitung: Tobias Lang Ein 2-Tages-Seminar für Führungskräfte, Projektverantwortliche und MitarbeiterInnen Termine: 30./31.03.2015 oder 19./20.06.2015

Mehr

Gesundheit und Wellness Massage - Vital - Center. Alpsteinstrasse 8 8575 Bürglen

Gesundheit und Wellness Massage - Vital - Center. Alpsteinstrasse 8 8575 Bürglen Gesundheit und Wellness Massage - Vital - Center Alpsteinstrasse 8 8575 Bürglen Lassen Sie sich mit unseren Kombimassagen verwöhnen und leicht und beschwingt werden. Die vereinte Kraft des Menschen mit

Mehr

Aus-und Weiterbildung in systemisch und rhythmischer Prozessarbeit

Aus-und Weiterbildung in systemisch und rhythmischer Prozessarbeit Aus-und Weiterbildung in systemisch und rhythmischer Prozessarbeit Die Aus- und Weiterbildung vermittelt fundierte theoretische und praktische Grundlagen, damit Sie in der begleitenden Tätigkeit Hilfestellung

Mehr

InnerBalance-Work Burn-Out-Prävention durch InnerBalance. www.innerbalance-concept.de

InnerBalance-Work Burn-Out-Prävention durch InnerBalance. www.innerbalance-concept.de InnerBalance-Work Burn-Out-Prävention durch InnerBalance www.innerbalance-concept.de Was ist das InnerBalance-Concept? Führungskräfte, die gleichzeitig auch ausgebildete Yogalehrer und Mentaltrainer sind,

Mehr

Seminarprogramm 2013

Seminarprogramm 2013 Seminarprogramm 2013 ANMELDUNG UND ALLGEMEINE INFORMATIONEN Wie kann ich mich anmelden? Es gelten die üblichen Anmeldeformalitäten des Wiener Hilfswerks. Bei welcher Fortbildung darf ich teilnehmen? Bei

Mehr

Ausbildung zum International Zertifizierten Coach

Ausbildung zum International Zertifizierten Coach Ausbildung zum International Zertifizierten Coach Dinge aus unterschiedlichen Positionen sehen, Ziele finden, Potentiale nutzen! Ihr Nutzen Ihre Patienten, Kunden oder Klienten brauchen neuen Lebensmut,

Mehr

naturkosmetik filderstadt

naturkosmetik filderstadt naturkosmetik filderstadt julia katharina mischer Behandlungsprogramm Behandlungen sind dienstags bis samstags nach Vereinbarung möglich Harthäuser Hauptstraße 32 70794 Filderstadt-Harthausen Tel.: 07158

Mehr

Lernen lernen. Katja Günther-Mohrmann 04/2013

Lernen lernen. Katja Günther-Mohrmann 04/2013 Lernen lernen 1 Inhaltsverzeichnis Grundlagen Gedächtnis und Konzentration Lerntypen und Lernsituationen Lernstrategien / Lerntechniken Einführung Mnemotechnik 2 Konzentration Konzentration bedeutet, die

Mehr

Platz für Neues schaffen!

Platz für Neues schaffen! Spezial-Report 04 Platz für Neues schaffen! Einleitung Willkommen zum Spezial-Report Platz für Neues schaffen!... Neues... jeden Tag kommt Neues auf uns zu... Veränderung ist Teil des Lebens. Um so wichtiger

Mehr

Tanz auf dem Diamanten

Tanz auf dem Diamanten Tanz auf dem Diamanten Seite - 1 - I. Fallbeispiel Person A hat vor einiger Zeit eine neue Stelle angetreten, weil sie sich davon bessere Karrierechancen versprach. Beeinflusst wurde diese Entscheidung

Mehr