Tool Management Intelligente Konzepte zur Kostenreduzierung rund um die Werkzeugverwaltung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Tool Management Intelligente Konzepte zur Kostenreduzierung rund um die Werkzeugverwaltung"

Transkript

1 Tool Management Intelligente Konzepte zur Kostenreduzierung rund um die Werkzeugverwaltung Beratung für das optimale Tool Management- Konzept Tool Management nach kundenspezifischen Anforderungen Hardware für die optimierte Werkzeug-Logistik Software für die Werkzeugverwaltung und Arbeitsvorbereitung

2 Tool Management bringt Vorteile Warum sollten Sie Tool Management in Ihrem Betrieb einführen? Dr. Steffen Lang, Leiter des Geschäftsbereichs Dienstleistung bei Gühring, über Tool Management und seine Vorteile.? Herr Dr. Lang, warum sollte sich ein Fertigungsbetrieb mit Tool Management beschäftigen?! Während die direkten Werkzeugkosten, die den Werkzeugverbrauch widerspiegeln, häufig bekannt und Ziel von Optimierungen sind, verstecken sich die indirekten Werkzeugkosten in der Ablauforganisation der Werkzeugverwaltung. Damit sind sie weniger gut sichtbar und quantifizierbar. Beispiele für indirekte Werkzeugkosten sind u.a. Beschaffungs- und Lagerkosten, aber auch Kosten, die durch nicht verfügbare Werkzeuge entstehen, beispielsweise bei Maschinenstillständen. Oft sind die organisatorischen Defizite in einem Unternehmen bekannt, aber es fehlen aus verschiedenen Gründen die Möglichkeiten, Verbesserungen herbeizuführen. So müssten die erforderlichen Tätigkeiten neben dem eigentlichen Tagesgeschäft durchgeführt werden, wofür immer wieder die Zeit fehlt. Hier setzen wir mit unseren Tool Management-Konzepten an.? Was sind die Folgen solcher Defizite?! Um die möglichen Folgen zu schildern, möchte ich gerne aus einigen Fallstudien1) zitieren: 16% aller Unterbrechungen im Arbeitsablauf sind auf Werkzeugmangel zurückzuführen. Vorarbeiter verbringen bis zu 60% und Maschinenbediener bis zu 20% ihrer Zeit mit der Werkzeugsuche, und dies alles führt dazu, dass die Gesamtverfügbarkeit von Maschinen um rund 9% reduziert wird. Solch organisatorischen Defizite und Ihre Auswirkungen treffen wir häufig - mehr oder weniger stark ausgeprägt - in den Betrieben 2 Tool Management

3 an. Eine Optimierung kann hier natürlich Abhilfe schaffen. In einem der Fälle konnte mit einem optimierten Tool Management-Konzept u.a. die Werkzeugvielfalt um 30% und der Lager- bzw. Umlaufbestand um 20% reduziert werden. Eine Optimierung der Werkzeuge selbst verringerte den Werkzeugverbrauch um 15%. Diese und weitere Maßnahmen führten zu einer gesteigerten Maschinennutzung um 5%. Investitionen und Prozessoptimierungen durch mangelnde Organisation leichtfertig verschenkt? Das sind beeindruckende Zahlen. Wie konkret hilft das Gühring Tool Management, diese Potenziale auszuschöpfen?! Eine Voraussetzung ist, dass das Gühring Tool Management Konzept ein modular aufgebautes System ist. Kein Kunde muss Bausteine aus diesem System bei uns einkaufen, die er nicht wirklich braucht oder outsourcen will! Die entsprechende Beratung in enger Abstimmung mit dem Kunden ist uns deshalb sehr wichtig. Die Analyse der Fertigungsund Prozesskette habe ich ja schon angesprochen. Darauf aufbauend folgen dann Vorschläge für das Outsourcing von Prozessen und Funktionen sowie für den Einsatz unserer Tool Management Soft- und Hardware. Am Ende steht ein individuell auf den Kunden maßgeschneidertes Tool Management, das seine Wünsche und Anforderungen optimal erfüllt und entsprechende Optimierungen mit sich bringt.? Die beschriebenen Maßnahmen zielen auf die indirekten Werkzeugkosten ab. Aber wie sieht es bei den direkten Werkzeugkosten aus?! Für die Optimierung der Werkzeugverbräuche und damit der direkten Werkzeugkosten setzen wir erfahrene Gühring Tool Manager ein. Aufgrund ihrer Erfahrung können sie auch Werkzeuge für Technologien optimieren, die nicht in das Gühring Produktspektrum fallen wie beispielsweise Hon- oder Schleifwerkzeuge. Ein weiterer Vorteil ist, dass Gühring Tool Manager nicht in das Tagesgeschäft des Kunden eingebunden sind. Somit können sie sich zu 100% auf die Optimierung der Werkzeugkosten konzentrieren. Die Optimierungsziele werden daher in kürzester Zeit erreicht. Tool Management mit Gühring lohnt auf jeden Fall? Welche weiteren Vorteile bietet ein Tool Management gerade mit Gühring?! Gühring als Tool Manager verfügt durch die erfolgreiche Abwicklung vielfältiger Projekte über umfangreiche Erfahrungen und Wissen im Bereich des Tool Managements. Des Weiteren erhält der Kunde bei uns wichtige Bausteine für ein erfolgreiches Tool Management aus einer Hand: die reine Beratung, das Betreiben eines Tool Management Projektes beim Kunden, eine erprobte Tool Management Software sowie automatisierte Werkzeugausgabesysteme und Schrumpfgeräte. Abhängig von der jeweiligen Art des Tool Management Projekts bestimmt allein der Kunde, welche Werkzeuge von Gühring beschafft werden. Ein Beispiel sind Projekte, bei denen Gühring nur für die Beschaffung, Lagerhaltung und Bereitstellung der Werkzeuge verantwortlich ist.? Viele Unternehmen agieren international. Können sie auch in ihren Niederlassungen von diesen Vorteilen profitieren?! Gühring ist ein weltweit aufgestelltes Unternehmen mit eigenen Ländergesellschaften sowie Produktions- und Servicezentren auf allen Kontinenten. Damit sind wir in der Lage überall auf der Welt unsere Tool Management Konzepte anzubieten und zwar auf dem gleichen hohen Niveau und mit denselben Bausteinen wie auch in Deutschland. So betreiben wir gegenwärtig erfolgreich Tool Management Projekte sowohl im europäischen Ausland als auch im Raum Asien-Pazifik. 1 ) Quellen: Ulf Müller: Konzeption zur systematischen Planung und Steuerung des Werkzeugwesens im Sinne des ereignisorientierten Tool-Management; Seite 2; ISBN ; Shaker Verlag, 2004 VDI-Z 147 (2005), Nr. 3 - März MaschinenMarkt, März 2005 Tool Management 3

4 Tool Management bringt Vorteile Gebündelte Kompetenzen weltweit Gühring ist einer der weltweit führenden Hersteller und Anbieter von Werkzeugen für die rotierende Metallzerspanung. Mehr als 100 Jahre Know-how in der Werkzeugfertigung sowie eigene Kompetenzzentren für die Bereiche Werkzeugentwicklung, Schneidstoffe und Beschichtungen ermöglichen es uns, immer wieder herausragende Werkzeuginnovationen zu entwickeln. Im Mittelpunkt dieser Aktivitäten stehen immer der Kunde und sein Wunsch nach leistungsfähigen, wirtschaftlichen und praxisgerechten Werkzeugen. Unsere Dienstleistungszentren Da wir uns als Komplettanbieter rund um die Zerspanung verstehen, bieten wir unseren Kunden auch zeitgemäße und marktgerechte Dienstleistungen rund um den Einsatz der Werkzeuge an. Unser Geschäftsbereich Dienstleistung bietet dazu Serviceleistungen vom Nachschleifen und Nachbeschichten bis hin zu kompletten Tool Management-Konzepten sowie die notwendige Soft- und Hardware für die Werkzeugverwaltung und Arbeitsvorbereitung an. Nachschleifen mit und ohne Nachbeschichten weltweit in Original-Gühring- Qualität! Deutschland Albstadt Berlin Chemnitz Eisenach Geislingen Gosheim Mindelheim Saarbrücken 2 Australien 3 Brasilien - Diadema 4 Brasilien - Joinville 5 China 6 Frankreich 7 Großbritannien 8 Indien 9 Indonesien 10 Italien 11 Japan 12 Korea 13 Mexiko 14 Niederlande 15 Österreich 16 Polen 17 Rumänien 18 Russland 19 Schweden 20 Spanien 21 Südafrika 22 Taiwan 23 Thailand 24 Tschechien 25 Türkei 26 Ungarn 27 USA - Brookfield 28 USA - New Hudson 29 Vietnam 30 Weißrussland 4 Tool Management

5 Beratung Kunde TM- Projekt Software Hardware Tool Management von Gühring Alles aus einer Hand Bei Gühring bekommen Sie alle Komponenten, mit denen Sie Ihre Werkzeugverwaltung optimieren können, aus einer Hand. Unser Service beginnt mit einer praxisorientierten Beratung und Unterstützung zur Optimierung Ihrer Werkzeugverwaltung, führt über die benötigte Hardware (automatisierte Werkzeugausgabesysteme, GISS-Schrumpfgeräte) und Software (Gühring Tool Management Software) bis zur teilweisen oder ganzen Übernahme Ihrer Werkzeugverwaltung. Für Sie hat das den Vorteil, dass Sie mit Gühring einen Partner an Ihrer Seite zu haben, der Sie in allen Belangen der Werkzeugverwaltung unterstützen kann. Projekte können sich so schrittweise entwickeln und werden immer vom gleichen Partner, den Sie kennen und der Sie kennt, begleitet. Tool Management 5

6 Dank guter Beratung alle Werkzeuge im Eine solide Beratung ist die Basis für die weiteren Optimierungsschritte in Ihrer Werkzeugverwaltung und -logistik. Erfahrene Gühring Tool Manager stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Bei einem Beratungskonzept stehen die indirekten Werkzeugkosten im Focus. Diese können einen erheblichen Teil der tatsächlich vorhandenen Werkzeugkosten ausmachen. Da die direkten Werkzeugkosten in den organisatorischen Abläufen versteckt sind, sind sie im Gegensatz zu den direkten Werkzeugkosten häufig auch nicht offensichtlich. Somit ist eine Bewertung der Folgen einer mangelhaft organisierten Werkzeugverwaltung nur schwer möglich, wobei diese durchaus schwerwiegend sein und beispielsweise einen Produktionsstillstand aufgrund fehlender Werkzeuge zur Folge haben können. Mit einer mangelhaft organisierten Werkzeugverwaltung können durch Technologie- und Werkzeugoptimierung erzielte Kosteneinsparungen im Bereich der direkten Werkzeugkosten leichtfertig wieder verspielt werden. Als Verursacher indirekter Werkzeugkosten können unter anderem folgende Prozesse genannt werden: der Bestellvorgang mit Bestellung, Auftragserfassung, Rechnungsprüfung und -buchung, Bezahlung etc. die Personalbindung im Einkauf, in der Disposition, im Werkzeugeingang, in der Werkzeugausgabe, bei der Werkzeugbereitstellung etc. die Lagerkosten inklusive Verzinsung für den Lagerbestand, insbesondere bei wenig benötigten Werkzeugen. die mangelnde Transparenz über den aktuellen Lagerbestand. unvollständige Informationen über den aktuellen Werkzeugverbrauch. die Lagerbewertung und eventuelle Abschreibungen bei wenig benötigten Werkzeugen. 6 Tool Management

7 Griff Werkzeugkosten pro Bauteil auf Basis der Entnahmen Kosten pro Bauteil vor GTMS Zielkosten Start Gühring Tool Management, 1. Monat 6. Monat 12. Monat Die Gühring Tool Manager analysieren gemeinsam mit Ihnen das komplette Werkzeugwesen inklusive Werkzeugkreislauf, Arbeitsvorbereitung, Werkzeuglager und Fertigungsbereichen. Ziel ist es, einen möglichst tiefen Einblick in die Prozesse Ihres Tagesgeschäfts zu bekommen. Wie sind das Werkzeuglager und die Arbeitsvorbereitung organisiert? Wie funktioniert der Werkzeugkreislauf in der Fertigung? Wie läuft die Werkzeugdisposition und -bestellung? Dabei steht nicht nur das Werkzeugwesen im Fokus der Betrachtung. Alle am gesamten Prozess beteiligten Faktoren nehmen wir gemeinsam mit Ihnen unter die Lupe. Auf Basis dieser Analysen werden die Optimierungslösungen und die entsprechenden Umsetzungskonzepte ermittelt. Hierbei kommt uns die Erfahrung aus den Tool Management Projekten zugute, die wir weltweit durchführen. Daher sind die Gühring Tool Manager in der Lage, Ihnen praxisorientierte und im Tagesablauf relevante Verbesserungskonzepte zu erarbeiten und zu präsentieren. Die anschließende Umsetzung solcher Verbesserungskonzepte erfordert von den Beteiligten zusätzliche Arbeitsaufwendungen neben dem eigentlichen Tagesgeschäft. Da nicht jede Firma in der Lage ist, diese zusätzlichen Arbeitsstunden zur Verfügung zu stellen, können wir Sie vor Ort mit unseren erfahrenen Tool Managern bei der Einführung unterstützen. So ist gewährleistet, dass die Optimierungsmaßnahmen auch tatsächlich zeitnah umgesetzt werden. Denn nur tatsächlich realisierte Maßnahmen sind auch effektiv. Ziel eines gemeinsamen Beratungskonzeptes ist es, die organisatorischen Schwachstellen und daraus resultierende Ansatzpunkte zur Optimierung aufzuzeigen und diese gemeinsam mit Ihnen umzusetzen, sodass Sie nach Projektabschluss mit einer optimierten Werkzeugverwaltung arbeiten. Tool Management 7

8 Modular aufgebaute Tool Management K Der Gühring Tool Management Service umfasst fünf Module mit unterschiedlichen Dienstleistungsangeboten, die Sie flexibel, individuell und maßgeschneidert auf Ihren Bedarf zusammenstellen und kombinieren können. Die 5 Säulen des Tool Managements Ziel des Gühring Tool Management Service ist die technologiegerechte qualitätsgerechte termingerechte kostengerechte produktivitätssteigernde Prozessplanung Logistik Bereitstellung aller in Ihrem Fertigungsprozess benötigten Werkzeuge sowie die Entlastung Ihrer Fertigung und Ihres Werkzeugwesens von nicht wertschöpfenden Aufgaben und Dienstleistungen. Nutzen Sie die Kompetenzen und Leistungen des Gühring Tool Management Service, um Ihre Effizienz zu steigern und die Werkzeuglogistik zu optimieren. Wählen Sie die in Ihrer Fertigung benötigten Bausteine aus und kombinieren Sie sie zu Ihrem individuellen Tool Management Paket. Zwei typische Projektmodelle sind das logistische und das technologische Tool Management. Sie stehen vor der Einrichtung einer neuen Produktionslinie? Sie möchten dazu den gesamten Fertigungsprozess optimieren und intelligente Werkzeuglösungen einsetzen? Dann unterstützt Sie der Gühring Tool Management Service mit folgenden Leistungen: Schnittaufteilung Werkzeugauslegung Technologieparameter Fertigungsunterlagen Planung der Erstausrüstung Verhindern Sie Stillstandszeiten durch fehlende oder falsch gelieferte Werkzeuge und ersparen Sie sich unnötigen Verwaltungsaufwand bei der Abwicklung der Werkzeugbestellung, -lieferung und -einlagerung. Damit das richtige Werkzeug zum richtigen Zeitpunkt an der Maschine ist, übernehmen wir für Sie auch Aufgaben im Bereich der Logistik: Bedarfsermittlung Disposition und Beschaffung Konsignationslager Wareneingangskontrolle Lagermanagement Bereitstellung neuer Werkzeuge an der Maschine Abholung gebrauchter Werkzeuge an der Maschine Werkzeugautomaten und Werkzeugverwaltungssysteme monatliche Abrechnung 8 Tool Management

9 onzepte für jeden Bedarf Werkzeugeinsatz Werkzeuginstandhaltung Prozessoptimierung Der eigentliche Werkzeugeinsatz erfordert zahlreiche Arbeitsschritte, von denen der Gühring Tool Management Service Sie entlasten kann. Konzentrieren Sie sich auf Ihre eigentliche Aufgabe: die Bearbeitung von Bauteilen. Die Vorbereitung neuer Werkzeuge und die Betreuung gebrauchter Werkzeuge können Sie getrost uns überlassen: Auslagerung Montage und Voreinstellung Demontage Bewertung Versand zur Aufbereitung Verschrottung Die Bewertung eines gebrauchten Werkzeugs hat ergeben, dass sich eine Aufarbeitung lohnt? Ein eingesetztes Werkzeug soll durch Modifikationen optimiert werden? Auch das sind Aufgaben für den Gühring Tool Management Service inklusive der dazugehörenden Logistik. Unsere Servicezentren in aller Welt übernehmen die folgenden Dienstleistungen schnell und unkompliziert in Ihrer direkten Nähe: Werkzeugabholung Entschichten Nachschleifen Beschichten Modifikationen Werkzeuganlieferung Unsere Angebote im Rahmen des Moduls Prozessoptimierung zielen vor allem auf die Optimierung der in Ihrer Fertigung bereits eingesetzten Werkzeuge ab. Dadurch können Sie einerseits die Werkzeugvielfalt und damit die Lagerhaltung reduzieren, andererseits die Leistungsfähigkeit Ihrer Produktion erhöhen. Dazu bieten wir Ihnen folgende Leistungen an: ABC-Analyse der Werkzeugkosten Analyse instabiler Prozesse Maßnahmenplan Zielverfolgung Tool Management 9

10 Logistisches Tool Management Leistungen... Bereitstellung der Werkzeuge mit Konsignationslager. Der Kunde bestimmt während der Projektlaufzeit die einzusetzenden Werkzeuge. Gühring ist zentraler Ansprechpartner für alle Werkzeuge, auch für Fremdmarken und Werkzeuge aus den Bereichen Drehen, Schleifen oder Honen etc. inklusive so genannter C-Artikel (z. B. Montagewerkzeuge oder Prüfmittel). Gühring TM Werkzeugausgabesystem für die Lagerung von Werkzeugen. Überwachung der Lagerbestände beim Kunden. Disposition und Bestellung aller einzusetzenden Werkzeuge inklusive Fremdprodukten. Überwachung der Liefertermine. Getrennte Lagerung von neuen und aufgearbeiteten Werkzeugen. Abholung benutzter Werkzeuge durch den Gühring Fahrservice. Nachschleifen und Nachbeschichten mit Originalgeometrien und Originalschichten im Gühring Dienstleistungszentrum. Anlieferung neuer und aufgearbeiteter Werkzeuge, Befüllen des Gühring TM Werkzeugausgabesystems. Bereitstellen von Entnahmelisten und Werkzeugbewegungsjournal, Auswertung von Werkzeugkosten nach neuen und nachgeschliffenen Werkzeugen. Erstellung von Verbrauchsanalysen. Monatliche Abrechnung nach entnommenen Werkzeugen mit Gühring. Unterlieferanten werden durch Gühring bezahlt. Eine Projekterweiterung ist jederzeit möglich. Für neu in das Projekt aufzunehmende Werkzeuge wird der Preis gemeinsam mit dem Kunden vereinbart.... und Kundenvorteile Nur ein Ansprechpartner für alle Werkzeuge und Artikel. Gühring liefert auch Fremdwerkzeuge und so genannte C-Artikel. Der Kunde kann sich auf seine Kernkompetenzen und wertschöpfenden Tätigkeiten konzentrieren. Senkung des gebundenen Kapitals durch Konsignationslager. Erschließung des Kostensenkungspotenzials bei den indirekten Werkzeugkosten. Kostentransparenz durch eindeutige Kostenzuordnung und monatliche Verbrauchsberichte nach unterschiedlichen Kriterien wie Zeitraum, Produkt, Kostenstelle, Werkzeugtyp etc. 24 Stunden Werkzeugausgabe mit teilweise mannlosen Schichten. Kundenspezifische Zusammenstellung des Leistungsumfangs. 10 Tool Management

11 11

12 Technologisches Tool Management Leistungen... Gühring verantwortet das komplette Werkzeugwesen. Gühring Projektteam mit Tool Manager, Anwendungstechnikern und Voreinstellern vor Ort. Betreuung von Gühring Werkzeugen und Fremdprodukten auch in den Bereichen Drehen, Schleifen, Honen und Montage. Disposition und Bestellung aller einzusetzenden Werkzeuge. Überwachung der Liefertermine. Wareneingangskontrolle. Verwaltung des Werkzeuglagers. Montage und Voreinstellung der Werkzeuge. Anlieferung der voreingestellten Werkzeuge direkt an die Fertigungseinrichtungen. Abholung der verbrauchten Werkzeuge in der Produktion. Demontage und Bewertung verbrauchter Werkzeuge einschließlich Verschleißanalyse. Versand der Werkzeuge zur Aufbereitung, z.b. zum Nachschleifen und Nachbeschichten. Kontinuierliche technologische Optimierung der Werkzeuge und Prozesse (KVP). Systematische Erfassung der erreichten Ist-Standmengen. Umfangreiches Berichtswesen, z.b. Werkzeugkosten pro Bauteil, Ermittlung der Kostentreiber pro Werkstück, Dokumentation der Standmengenentwicklung. Monatliche Abrechnung nach Preis pro Bauteil.... und Kundenvorteile Der Kunde kann sich auf seine Kernkompetenzen und wertschöpfenden Tätigkeiten konzentrieren. Schnelles Erreichen der Optimierungsziele, da Gühring Tool Manager 100% ihrer Arbeitszeit für Optimierungen einsetzen können. Senkung der Personalkosten im Bereich Werkzeugverwaltung. Fixe Werkzeugkosten über die Projektlaufzeit durch festgelegten Preis pro Bauteil Senkung des gebundenen Kapitals, da Werkzeuge Gühring Eigentum sind. Erschließung des Kostensenkungspotenzials bei den indirekten Werkzeugkosten. Kostentransparenz durch eindeutige Kostenzuordnung und monatliche Verbrauchsberichte nach unterschiedlichen Kriterien Kundenspezifische Zusammenstellung des Leistungsumfangs. 12 Tool Management

13

14 Erfolgreich mit Tool Management Gühring hat die größte Erfahrung im Tool Management. 14

15 Das richtige Werkzeug immer parat Erwin Aberl, Bereichsleiter Zentrale Dienste und Global Investment Planning bei der Engel Austria GmbH in Schwertberg/Österreich, setzt auf das logistische Tool Management von Gühring. Dafür hat er viele gute Gründe.? Herr Aberl, Sie haben die komplette Werkzeuglogistik für Ihre Fertigung in die Hände von Gühring, einem externen Lieferanten, gelegt. Hatten Sie keine Angst, derart wichtige Kompetenzen aus der Hand zu geben?! Natürlich ist man erst einmal skeptisch und stellt sich vor, was alles passieren könnte, wenn man eine derart wichtige, durchaus strategische Aufgabe extern vergibt. Aber nach reiflicher Prüfung des Angebotes, der Abwägung aller Vor- und Nachteile sowie einer Testphase in unserer Lehrwerkstatt waren wir vom logistischen Tool Management von Gühring einfach absolut überzeugt.? Was hat sich aus Ihrer Sicht seit der Einführung des logistischen Tool Managements verbessert?! Für uns ist alles einfacher geworden. Es gibt zum Beispiel nur noch einen Ansprechpartner, weil Gühring sich auch um Fremdwerkzeuge kümmert. Außerdem konnten wir die Kosten im Bereich der Werkzeuglogistik deutlich senken. Durch das Konsignationslager fallen für uns nur noch die Kosten für tatsächlich gebrauchte Werkzeuge an, die Lagerkosten trägt Gühring. Die kürzeren Wege für unsere Mitarbeiter, die nicht mehr eine zentrale Werkzeugausgabe aufsuchen müssen, sondern die benötigten Werkzeuge aus den dezentral aufgestellten TM Werkzeugautomaten entnehmen können, sparen Zeit. Dadurch können wir uns jetzt hundertprozentig auf unsere Fertigungskompetenzen konzentrieren. Die Werkzeugbereitstellung macht uns jetzt keinerlei Sorgen mehr. Die Engel Austria GmbH in Schwertberg/Österreich ist der weltweit größte Hersteller von Spritzgießmaschinen und eines der führenden Unternehmen im Kunststoffmaschinenbau. Der hohe Spezialisierungsgrad der Produkte erfordert eine Einzelteil- oder Kleinserienfertigung, die eine sehr aufwändige Werkzeuglogistik mit sich bringt. So muss eine große Werkzeugvielfalt bevorratet werden, der Lagerumschlag ist jedoch relativ gering. Die Folge ist eine immense Kapitalbindung. Mit dem logistischen Tool Management von Gühring, das im Jahr 2008 eingeführt wurde, werden heute über verschiedene Werkzeuge verwaltet.? Die Kosten waren demnach nicht das wichtigste Entscheidungskriterium?! Das würde ich so nicht sagen. Die Einführung des logistischen Tool Managements hat uns in vielen Bereichen erst die Augen für die tatsächlichen Kosten geöffnet. Bleiben wir doch beim Beispiel Ansprechpartner. Auf den ersten Blick mag das wenig mit Kosten zu tun haben. Betrachtet man aber die Auswirkungen, die die Bestellung bei mehreren Lieferanten hat, stößt man unweigerlich auch auf den Faktor Kosten. Und der ist nicht unerheblich, führt man erst einmal entsprechende Analysen durch.? Auf welcher Basis haben Sie diese Analysen erstellt?! Die Einführung des logistischen Tool Managements in Zusammenarbeit mit Gühring beinhaltet bereits umfassende Analysen. Dazu gehört die Betrachtung der Abläufe und Prozesse bei der Werkzeugbeschaffung und -bereitstellung ebenso wie die quantitative und qualitative Analyse des Werkzeugbedarfs. Nach Einführung des logistischen Toolmanagements bieten beispielsweise die Verbrauchsberichte und die Kostenstellenzuordnung jederzeit maximale Transparenz über das gesamte Werkzeugwesen. Da liegen alle Zahlen und Fakten klar auf der Hand. Tool Management 15

16 Erfolgreich mit Tool Management? Wie reagieren Ihre Mitarbeiter auf diese Umstellung?! Ich würde lügen, wenn es anfänglich nicht auch eine gewisse Skepsis gegeben hätte. Aber die Vorteile des Tool Managements sind einfach überzeugend. Heute sind alle begeistert von den neuen Möglichkeiten, die wir in unserer Fertigung durch die Entlastungen haben, die uns das logistische Tool Management verschafft. Auch das Kostenbewusstsein unserer Mitarbeiter hat sich geändert. Bei der Entnahme sehen sie jetzt den Preis eines Werkzeugs, was zu einer völlig anderen Wertschätzung führt. Dass eine besondere Wendeschneidplatte 70 kostet, war manchem Mitarbeiter oft gar nicht bewusst. Deshalb wurde sie auch schon einmal vor Standzeitende entsorgt. Das passiert dank des neuen Kostenbewusstseins heute nicht mehr. Gühring Lieferservice: automatisch immer die richtigen Werkzeuge.

17 ? Wie läuft das logistische Tool Management nun tatsächlich in Ihrem Hause ab?! Sichtbares Zeichen unseres Tool Managements mit Gühring sind die zehn TM Werkzeugausgabesysteme in unserer Produktion. Darüber werden rund um die Uhr alle Werkzeuge ausgegeben und nach Gebrauch auch wieder zurückgenommen. Dann besucht uns regelmäßig ein Mitarbeiter von Gühring, um die gebrauchten Werkzeuge abzuholen und neue bzw. wiederaufbereitete Werkzeuge einzulagern. Der Rest findet eigentlich unsichtbar im Hintergrund statt. Die Erfassung der Entnahmen und Rückgaben, die daraus resultierenden Bestellungen, die Abrechnung das alles findet über Online-Netzwerke zwischen Gühring und unserem Hause statt. Dabei war für uns ganz entscheidend, dass das Gühring System in unser bestehendes Datennetzwerk mit SAP, Oracle und Coscom integriert wurde.? Welches Fazit würden Sie nach der Einführung des logistischen Tool Managements ziehen?! Wir sind absolut zufrieden und profitieren immens von dieser Umstellung. Wir haben eine maßgeschneiderte Lösung, die perfekt zu uns passt: Alles, was wir brauchen, kein überflüssiger Ballast. Deshalb denken wir auch schon über eine Erweiterung des Systems nach. Da wir die Werkzeugkosten jetzt so gut unter Kontrolle haben, würden wir gerne auch andere Kostentreiber mit dem Gühring Tool Management in den Griff bekommen. Ich denke da insbesondere an Messmittel, Ersatzteile und ganz besonders die Schutzausrüstung wie Gehörschutz, Handschuhe oder Schutzbrillen, bei der wir einen enormen Verbrauch haben.

18 Einfach und schnell: Die Gühring TM So Stücklistenverwaltung zur Erstellung neuer und zur Pflege vorhandener Werkzeugstücklisten. Zuordnung der entnommenen Werkzeuge zu verschiedenen Kostengruppen. Stücklistenausdruck, Darstellung der gewünschten Daten nach kundenspezifischen Vorgaben.. Die Werkzeugauswahl erfolgt nach unterschiedlichen Kriterien, z.b. Artikelnummer, Bezeichnung oder Größe. Verwendungsnachweis über den Einsatz von Werkzeugen. ABC-Analysen für eine detaillierte Kostenverteilung 18 Tool Management

19 ftware Leistungen und Kundenvorteile Erstellung von Werkzeugstücklisten. Einbindung elektronischer Werkzeugkataloge. Direkter Aufruf von CAD-Systemen und Grafikprogrammen zur Bearbeitung und Darstellung von Werkzeugzeichnungen. Umfangreiche Lagerverwaltungsfunktionen, mit denen auch die Gühring TM Werkzeugautomaten gesteuert werden. Dreistufige Kostenhierachie zur eindeutigen Kostenzuordnung der Werkzeugentnahmen. Exakte Verbrauchsanalysen nach unterschiedlichen Kriterien wie zum Beispiel Werkzeugverbrauch je Bauteil, je Maschine oder je Fertigungsbereich. Weitere Standardtools wie Messmittelverwaltung, Nachschleifverwaltung oder ABC-Analyse des Verbrauchs sind bereits in der Software verfügbar. Individuelle Lösungen können nach Kundenwunsch programmiert werden. Einfache, intuitive Benutzerführung. Problemlose Anbindung an SAP, TDM, Coscom, IBM, ODBC, WebRFC etc. über entsprechende Schnittstellen. Die Software ist in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Polnisch, Dänisch, Ungarisch, Tschechisch, Spanisch, Portugiesisch und Chinesisch (traditionell) erhältlich.

20 TM Werkzeugautomat und TM Werkzeug AFS Fördertechnik GmbH, Mudenbach Die Investition in das TM Werkzeugverwaltungssystem ECO sollte sich innerhalb von 5 Jahren amortisieren. Nach weniger als 3 Jahren haben wir dieses Ziel erreicht. Wer diese Investition scheut, ist selber Schuld! Horst Bender, Inhaber der AFS Fördertechnik GmbH, verwaltet seine Werkzeuge und Messmittel mit dem Gühring TM Werkzeugverwaltungssystem ECO. Er schätzt insbesondere den permanenten Überblick über Bestände und Entnahmen. Letztere Information ist vor allem bei den Messmitteln interessant, die nach einer bestimmten Anzahl der Einsätze nachjustiert werden müssen - eine Information, die das TM Werkzeugverwaltungssystem ECO problemlos liefert. Die permanente Bestandskontrolle vereinfacht die Planung von Aufträgen und Werkzeugbestellungen erheblich: Ich mache jetzt Inventur in 5 Minuten, nicht mehr in einer Woche! Und dass Werkzeuge beim Projektstart doch nicht da sind, obwohl sie in meinen manuell geführten Listen stehen, ist auch Vergangenheit. Wer nicht sparen will, ist selber schuld. 20 Tool Management

21 verwaltungssys tem ECO Die kontrollierte Lagerung und Ausgabe von Werkzeugen ist eine Grundlage, um Transparenz über den Werkzeugverbrauch und die direkten Werkzeugkosten zu erhalten. Das setzt allerdings voraus, dass die Werkzeugbestände unter Verschluss gehalten werden und dass wirklich jede Werkzeugentnahme in der Verwaltungssoftware gebucht wird. Nur so ist gewährleistet, dass in der Software angezeigte Bestände auch körperlich vorhanden sind und die Werkzeugdisposition zuverlässig arbeiten kann. Bei der Werkzeugentnahme wird der Mitarbeiter über den ablaufenden Dialog der Gühring Tool Management Software gezwungen, die Werkzeugentnahme zu verbuchen. Beendet er den Dialog nicht korrekt, öffnen die Systeme nicht und eine Werkzeugentnahme ist nicht möglich. Damit bieten Ihnen die Gühring TM Werkzeugausgabesysteme alle entscheidenden Vorteile einer intelligenten Werkzeugausgabe: Für die kontrollierte Lagerung und Ausgabe der Werkzeuge verfügt Gühring über seine Werkzeugausgabesysteme TM Werkzeugautomat und TM Werkzeugverwaltungssystem ECO. Beide zeichnen sich durch einfache Bedienung, optimale Lagermöglichkeiten sowie Transparenz in Verbrauch und Kostenzuordnung aus. Gesteuert werden die Systeme direkt über die Gühring Tool Management Software. So können alle Lagerbewegungen, auch die Werkzeugentnahme, direkt in der zentralen Datenbank der Gühring Tool Management Software gebucht werden und stehen in Echtzeit für administrative Vorgänge, z.b. die Werkzeugdisposition, zur Verfügung. Transparenz über Werkzeugverbrauch, Kostenzuordnung und Lagerbestand. 24 Stunden kontrollierte Werkzeugverfügbarkeit. Vermeidung von Produktionsstillständen durch Überwachung des Mindestlagerbestands. Sensibilisierung der Mitarbeiter hinsichtlich der Werkzeugkosten. Offenes System (mehrlieferantenfähig).

22 GISS Schrumpf- und Voreinstellgeräte Das beste Werkzeug kann sein volles Leistungsvolumen nicht ausschöpfen, wenn die Rahmenbedingungen nicht optimal sind. Für Gühring gehört deshalb auch der Einsatz leistungsfähiger Schrumpfund Voreinstellgeräte zu seinem Tool Management Angebot. Mehr als nur Schrumpfen: Die Gühring GISS-Schrumpfgeräte: Die optimale Werkzeugspannung im Schrumpffutter gewährleisten die Gühring GISS-Schrumpfgeräte. Für das Aus- und Einspannen von Werkzeugen stehen verschiedene Modelle, angepasst an die spezifischen Anforderungen in Ihrer Fertigung, zur Wahl. Dazu gehören Hightech-Lösungen mit integrierter, hochpräziser Längeneinstellung ebenso wie Sonder-Schrumpfgeräte für besonders lange Werkzeuge oder vielseitige Allrounder in verschiedenen Ausstattungsvarianten: GISS 5000 zum Schrumpfen, Einstellen und Messen inklusive vollautomatischer Schneidenformerkennung und Längeneinstellung GISS 3000 mit automatischer Längeneinstellung GISS 2500 zum Schrumpfen, Einstellen und Messen. GISS 2000 in verschiedenen Ausstattungspaketen, angepasst an den individuellen Kundenbedarf. 22 Tool Management

Datenmanagement vom Feinsten! Binnen 3 tagen transparenz in ihren prozessen! oftware GTMS. tool management. Tool Management Powered by

Datenmanagement vom Feinsten! Binnen 3 tagen transparenz in ihren prozessen! oftware GTMS. tool management. Tool Management Powered by Datenmanagement vom Feinsten! Binnen 3 tagen transparenz in ihren prozessen! TM tool management Tool Management Powered by oftware GTMS Kundenvorteile auf einen BlicK Nachhaltige Nachvollziehbarkeit Ihrer

Mehr

TM Werkzeug- Ausgabesysteme

TM Werkzeug- Ausgabesysteme TM Werkzeug- Ausgabesysteme Intelligente Lösungen und Bausteine zur Optimierung von Werkzeuglager und Werkzeugverwaltung TM Werkzeugverwaltungssystem ECO TM Werkzeugautomat TM Werkzeugverwaltungssystem

Mehr

Gühring TM Werkzeugautomat

Gühring TM Werkzeugautomat automatisierte Werkzeugverwaltung 24 Stunden kontrollierte Werkzeugverfügbarkeit permanentes Reporting sämtlicher Bewegungsdaten automatisierte Bestellabwicklung Tool Management in seiner besten Form Der

Mehr

Werkzeugmanagement- Systeme Intelligente Lösungen zur Optimierung von Werkzeuglager und Werkzeugverwaltung

Werkzeugmanagement- Systeme Intelligente Lösungen zur Optimierung von Werkzeuglager und Werkzeugverwaltung Werkzeugmanagement- Systeme Intelligente Lösungen zur Optimierung von Werkzeuglager und Werkzeugverwaltung www.nagel-gruppe.de Werkzeugmanagement-System ECO Zentrale Werkzeugverwaltung rund um die Uhr

Mehr

ToolCare Werkzeugmanagement by Fraisa NEU

ToolCare Werkzeugmanagement by Fraisa NEU ToolCare Werkzeugmanagement by Fraisa NEU [ 2 ] Produktiver mit ToolCare 2.0 Das neue Werkzeugmanagementsystem service, der sich rechnet Optimale Qualität, innovative Produkte und ein umfassendes Dienstleistungsangebot

Mehr

TSC Tool Stock Center. Intelligente Werkzeugdepotsysteme. Span um Span Spitze

TSC Tool Stock Center. Intelligente Werkzeugdepotsysteme. Span um Span Spitze TSC Tool Stock Center Intelligente Werkzeugdepotsysteme Span um Span Spitze TSC - Tool STOCK Center Intelligente Werkzeugverwaltung rund um die Uhr Damit Sie sich auf Ihre eigentlichen, wertschöpfenden

Mehr

Windkraft Werkzeuglösungen für alle Komponenten und alle Werkstoffe aus einer Hand

Windkraft Werkzeuglösungen für alle Komponenten und alle Werkstoffe aus einer Hand Windkraft Werkzeuglösungen für alle Komponenten und alle Werkstoffe aus einer Hand Anwendungsorientierte Schneidstoffe und Schichten Innovative Geometrien für höchste Präzision und Qualität Intelligente

Mehr

Software-Module. www.zoller.info. Die ZOLLER Fertigungsorganisation - für die organisierte Verwaltung Ihrer Werkzeugdaten

Software-Module. www.zoller.info. Die ZOLLER Fertigungsorganisation - für die organisierte Verwaltung Ihrer Werkzeugdaten Die ZOLLER Fertigungsorganisation - für die organisierte Verwaltung Ihrer Werkzeugdaten Das GOLD Paket von ZOLLER maximiert die Effizienz Ihres Werkzeugdaten-Managements. Sie erhalten die volle Kostenkontrolle

Mehr

Walter Networkline wirtschaftliche Werkzeugausgabe für Ihre Produktion.

Walter Networkline wirtschaftliche Werkzeugausgabe für Ihre Produktion. _WERKZEUGAUSGABESYSTEM Walter Multiply Werkzeugausgabesysteme Walter Networkline wirtschaftliche Werkzeugausgabe für Ihre Produktion. Logistik Lösungen _NETWORKLINE So sieht modernes Werkzeug-Management

Mehr

Energiemanagement. INEKON Die Experten für intelligente Energiekonzepte. Industrie Gewerbe und Gebäude

Energiemanagement. INEKON Die Experten für intelligente Energiekonzepte. Industrie Gewerbe und Gebäude Energiemanagement INEKON Die Experten für intelligente Energiekonzepte Industrie Gewerbe und Gebäude » Ein Energiemanagement zahlt sich schon nach kurzer Zeit aus. «Energieeffizienzanalysen Energiemanagement

Mehr

ZOLLER BUSINESS SOLUTIONS -2% +5% Messbar wirtschaftlicher produzieren. Effizienz

ZOLLER BUSINESS SOLUTIONS -2% +5% Messbar wirtschaftlicher produzieren. Effizienz ZOLLER BUSINESS SOLUTIONS -2% +5% Messbar wirtschaftlicher produzieren Effizienz Kosten senken Produktivität steigern Rundum profitabel Optimieren Sie Ihre Fertigung und maximieren Sie Ihren Gewinn: Mit

Mehr

Werkzeug-Depot-Systeme

Werkzeug-Depot-Systeme Werkzeug-Depot-Systeme Werkzeug- Depot-Systeme TSC - Tool STOCK Center Intelligente Werkzeugverwaltung rund um die Uhr Damit Sie sich auf Ihre eigentlichen, wertschöpfenden Kompetenzen konzentrieren können,

Mehr

Toolmanagement mit System

Toolmanagement mit System Toolmanagement mit System Premium ToolmaticBox Permanentinventur auf RFID Basis (patentiert) Economy ToolmaticBox auf BAR-Code Basis TOOLMATICBOX - Was ist das? ein patentiertes Lagermanagementsystem basierend

Mehr

IVT Logistik Systeme. Ihr individueller Beschaffungs-Service für Lager, Baustelle und unterwegs

IVT Logistik Systeme. Ihr individueller Beschaffungs-Service für Lager, Baustelle und unterwegs IVT Logistik Systeme Ihr individueller Beschaffungs-Service für Lager, Baustelle und unterwegs 2 3 IVT Lagermanagement Der Renditehebel für Ihren Erfolg Bei der Beschaffung von Kleinteilen entfallen nur

Mehr

ITSM-Health Check: die Versicherung Ihres IT Service Management. Christian Köhler, Service Manager, Stuttgart, 03.07.2014

ITSM-Health Check: die Versicherung Ihres IT Service Management. Christian Köhler, Service Manager, Stuttgart, 03.07.2014 : die Versicherung Ihres IT Service Management Christian Köhler, Service Manager, Stuttgart, 03.07.2014 Referent Christian Köhler AMS-EIM Service Manager Geschäftsstelle München Seit 2001 bei CENIT AG

Mehr

Tool Management Powered by. Flexibel. Professionell. Nachhaltig.

Tool Management Powered by. Flexibel. Professionell. Nachhaltig. TM Tool Management Powered by Flexibel. Professionell. Nachhaltig. LEISTUNGSSTEIGERUNG DURCH OPTIMIERTE VERWALTUNGSPROZESSE IM WERKZEUGMANAGEMENT Die Gühring Werkzeug-Ausgabesysteme TM 326, TM 426 und

Mehr

Automatisierungstage Industrie 4.0: Herausforderung für Volkswagen und Partner

Automatisierungstage Industrie 4.0: Herausforderung für Volkswagen und Partner Automatisierungstage Industrie 4.0: Herausforderung für Volkswagen und Partner Herausforderung in der Automobilindustrie Rahmenbedingungen Produkt Klimaschutz Normen/ Vorschriften Wettbewerb regionsspezifische

Mehr

Praxisratgeber 3 Erfolgsfaktoren für Produktionsbetriebe mit Zukunft. Kosten senken. Termine halten. Gewinne steigern.

Praxisratgeber 3 Erfolgsfaktoren für Produktionsbetriebe mit Zukunft. Kosten senken. Termine halten. Gewinne steigern. Praxisratgeber 3 Erfolgsfaktoren für Produktionsbetriebe mit Zukunft Kosten senken. Termine halten. Gewinne steigern. Praxisratgeber 3 Erfolgsfaktoren für Produktionsbetriebe mit Zukunft 2 3 Erfolgsfaktoren

Mehr

MAPAL. Ausgabesysteme für permanente Werkzeugverfügbarkeit am Einsatzort. MAPAL Werkzeugausgabesysteme

MAPAL. Ausgabesysteme für permanente Werkzeugverfügbarkeit am Einsatzort. MAPAL Werkzeugausgabesysteme MAPAL Ausgabesysteme für permanente Werkzeugverfügbarkeit am Einsatzort MAPAL Werkzeugausgabesysteme MAPAL Toolbase MAPAL Toolbase sind Werkzeugausgabesysteme die sich durch eine einfache Handhabung und

Mehr

TCM hat dasselbe Interesse wie Sie: mit den wirtschaftlichsten Werkzeugen so effizient wie

TCM hat dasselbe Interesse wie Sie: mit den wirtschaftlichsten Werkzeugen so effizient wie hat dasselbe Interesse wie Sie: mit den wirtschaftlichsten Werkzeugen so effizient wie möglich zu produzieren. Unabhängig vom Werkzeughersteller bieten wir Forschung und Entwicklung, sowie die beste und

Mehr

ToolConnector2.0. Kurzübersicht

ToolConnector2.0. Kurzübersicht ToolConnector2.0 Kurzübersicht Erstellt von ABACOM GmbH Abelmannstr. 1B 30519 Hannover Tel.: 05 11 / 81 59 05 Fax: 05 11 / 2 83 42 06 email: info@abacom-gmbh.de Internet: www.abacom-gmbh.de/ Ing.-Büro

Mehr

Für ein sicheres System.

Für ein sicheres System. Kenus Für ein sicheres System. Aktivieren Sie das Sparpotenzial Ihrer Instrumente. Als Hersteller hochwertiger chirurgischer Instrumente kennt die Ulrich AG die Anforderungen der Spitäler und Kliniken

Mehr

TECHNOLOGIE. SERVICES. BÜROEINRICHTUNG. BÜROBEDARF. LOGISTIK. Die Müller & Höhler GmbH & Co. KG stellt sich vor:

TECHNOLOGIE. SERVICES. BÜROEINRICHTUNG. BÜROBEDARF. LOGISTIK. Die Müller & Höhler GmbH & Co. KG stellt sich vor: TECHNOLOGIE. SERVICES. BÜROEINRICHTUNG. BÜROBEDARF. LOGISTIK Die Müller & Höhler GmbH & Co. KG stellt sich vor: Credo Ein optimal ausgestattetes Büro ermöglicht effektives, effizientes und zufriedenes

Mehr

Kapital- und Prozesskosten senken mit integrierten Logistik- und Finanzprozessen per WebEDI oder EDI

Kapital- und Prozesskosten senken mit integrierten Logistik- und Finanzprozessen per WebEDI oder EDI Kapital- und Prozesskosten senken mit integrierten Logistik- und Finanzprozessen per WebEDI oder EDI Martin Engelhardt 2009-06-17 2009 SupplyOn AG Hohe Bestände und damit hohe Kapitalkosten häufig wegen

Mehr

Die Lösung für Ihre Werkzeugdatenverwaltung

Die Lösung für Ihre Werkzeugdatenverwaltung Die Lösung für Ihre Werkzeugdatenverwaltung TDM Systems Ko TDM Systems Profis für Werkzeugdatenverwaltung Seit mehr als 20 Jahren entwickelt und vermarktet die TDM Systems GmbH Software zur Organisation

Mehr

L o g i s t i k l ö s u n g e n f ü r P r o d u k t i o n u n d L a g e r. Die Details kennen heißt das Ganze sehen.

L o g i s t i k l ö s u n g e n f ü r P r o d u k t i o n u n d L a g e r. Die Details kennen heißt das Ganze sehen. L o g i s t i k l ö s u n g e n f ü r P r o d u k t i o n u n d L a g e r Beratung Konzeption Realisierung Schulung Service PROBAS-Softwaremodule Die Details kennen heißt das Ganze sehen. Flexibilität

Mehr

Erfolg ist programmierbar.

Erfolg ist programmierbar. 4578954569774981234656895856512457895456977498 3465689585651245789545697749812346568958561245 9545697749812346568958565124578954569774981234 6895856512457895456977498123465689585612457895 6977498123465689585651245789545697749812346568

Mehr

Unsere Produkte. Wir automatisieren Ihren Waren- und Informationsfluss. Wir unterstützen Ihren Verkaufsaußendienst.

Unsere Produkte. Wir automatisieren Ihren Waren- und Informationsfluss. Wir unterstützen Ihren Verkaufsaußendienst. Die clevere Auftragserfassung Unsere Produkte Das smarte Lagerverwaltungssystem Die Warenwirtschaft für den Handel Wir unterstützen Ihren Verkaufsaußendienst. Wir automatisieren Ihren Waren- und Informationsfluss.

Mehr

[ REIFF TECHNISCHE PRODUKTE ] C-Teile-Management. Teile-Management von REIFF Technische Produkte

[ REIFF TECHNISCHE PRODUKTE ] C-Teile-Management. Teile-Management von REIFF Technische Produkte [ REIFF TECHNISCHE PRODUKTE ] C-Teile-Management Teile-Management von REIFF Technische Produkte [ REIFF TECHNISCHE PRODUKTE ] C-Teile-Management = clevere Aufgabenverteilung Klebstoffe, Schellen, Dichtungen,

Mehr

Online-Scanner. Bewirtschaftung leicht gemacht. www.haberkorn.com

Online-Scanner. Bewirtschaftung leicht gemacht. www.haberkorn.com Online-Scanner. Bewirtschaftung leicht gemacht. www.haberkorn.com Einfach unglaublich. Verschwendung schleicht sich überall ein. In der klassischen Lean-Production-Lehre werden sieben Arten der Verschwendung

Mehr

Innovative Werkzeugvermessung und Werkzeugorganisation Voraussetzungen für eine wettbewerbsfähige Fertigung. Markus Röttgen, 07.03.

Innovative Werkzeugvermessung und Werkzeugorganisation Voraussetzungen für eine wettbewerbsfähige Fertigung. Markus Röttgen, 07.03. Innovative Werkzeugvermessung und Werkzeugorganisation Voraussetzungen für eine wettbewerbsfähige Fertigung Markus Röttgen, 07.03.2013 Die Zukunft des Messens Mit der dritten Generation in die Zukunft

Mehr

Konferenzservice als operativer Erfolgsfaktor

Konferenzservice als operativer Erfolgsfaktor Konferenzservice als operativer Erfolgsfaktor Integral Management Systeme ohg Robert-Perthel-Strasse 79 D-50739 Köln Herr Enrico Bertoncello Telefon: 0221-126 142-0 E-Mail: info@integral-net.de Web: www.integral-net.de

Mehr

Maßgeschneidert und aus einer Hand

Maßgeschneidert und aus einer Hand ecommerce: Maßgeschneidert und aus einer Hand Beschaffung Lagerung Distribution Fulfillment Werbemittel- Outsourcing. In Vertriebs- und Marketingabteilungen wird es immer wichtiger, Ressourcen so knapp

Mehr

Apandia GmbH. Braucht mein Unternehmen ein eprocurement?

Apandia GmbH. Braucht mein Unternehmen ein eprocurement? Braucht mein Unternehmen ein eprocurement? Agenda - eprocurement 1. Grundlagen des eprocurement 1.1 Beschreibung 1.2 Ziel 1.3 Varianten 2. Beispiele der Beschaffung 2.1 A-Teile: Ausschreibungs-Marktplatz

Mehr

Professionelles. Zeitschriften- Management Transparent flexibel preisgünstig

Professionelles. Zeitschriften- Management Transparent flexibel preisgünstig Professionelles Zeitschriften- Management Transparent flexibel preisgünstig Optimiertes Informationsmanagement schafft Kompetenz. So kommt die Information an die richtigen Stellen. Ihre Mitarbeiter sollten

Mehr

SSV Technik GmbH präsentiert zur Intec 2015 ein perfektes C-Teile-Management als Versorgungskonzept für Industriebetriebe

SSV Technik GmbH präsentiert zur Intec 2015 ein perfektes C-Teile-Management als Versorgungskonzept für Industriebetriebe Presseinformation zur INTEC 2015 Langfassung Einzigartiges Versorgungssystem für C-Teile SSV Technik GmbH präsentiert zur Intec 2015 ein perfektes C-Teile-Management als Versorgungskonzept für Industriebetriebe

Mehr

Projektphase 1: Schaffung der Voraussetzungen für den Start des Projektes

Projektphase 1: Schaffung der Voraussetzungen für den Start des Projektes Detaillierte Anleitung zur Gestaltung, Realisierung, Einführung und produktiven Betreibens eines Projektes / Systems zur Verbesserung und Optimierung der Organisations-, Prozess-, und Kommunikations-Abläufe

Mehr

Praktika. Technischer Bereich. Produktion

Praktika. Technischer Bereich. Produktion Technischer Bereich Produktion (Stand 08.10.2012) Ihr Ansprechpartner: ANDREAS STIHL AG & Co. KG Personalmarketing Andreas-Stihl-Str. 4 71336 Waiblingen Tel.: 07151-26-2489 oder über: www.stihl.de www.facebook.com/stihlkarriere

Mehr

Wir geben mehr als nur Impulse. PINTSCH TIEFENBACH.

Wir geben mehr als nur Impulse. PINTSCH TIEFENBACH. Wir geben mehr als nur Impulse. PINTSCH TIEFENBACH. Unternehmen Individuelle Lösungen für den schienengebundenen Verkehr 2 Als Anbieter von hydraulischen Komponenten, Magnetschaltern und Sensoren in 1950

Mehr

Rowa Automatisierungssysteme. Innovationen im Medikamentenmanagement. Rowa

Rowa Automatisierungssysteme. Innovationen im Medikamentenmanagement. Rowa Rowa Automatisierungssysteme Innovationen im Medikamentenmanagement Rowa R 03 UNSERE VISION Mit jeder technologischen 68 möchten wir dazu beitragen, die Sicherheit und Wirtschaftlichkeit in der Gesundheitsversorgung

Mehr

mention Software GmbH Firmenpräsentation

mention Software GmbH Firmenpräsentation Die mention Software GmbH wurde im Jahr 1997 gegründet und entwickelt seitdem die leistungsstarke ERP-Software mention Warenwirtschaft sowie diverse Schnittstellen, Module und effizienzsteigernde Tools

Mehr

woodprocess FAX-Antwort : +49 7445 830-166 Eine Software für alle Anforderungen des Schreiner- und Tischlerhandwerks

woodprocess FAX-Antwort : +49 7445 830-166 Eine Software für alle Anforderungen des Schreiner- und Tischlerhandwerks FAX-Antwort : +49 7445 830-166 Ich interessiere mich für woodprocess Vertriebs-Management-System Kaufmännische Angebots- und Auftragsabwicklung Grafische Planung und Erfassung Arbeitsvorbereitung und Ausgabe

Mehr

Ich verstehe mein Handwerk

Ich verstehe mein Handwerk Stefan Zink Ich verstehe mein Handwerk Komplizierte Zettelwirtschaft hat mich schon immer geärgert In unserem Handwerks betrieb, in dem ich als Glasermeister in leitender Funktion beschäftigt war, suchte

Mehr

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management.

Nachhaltigkeitsindex. Pensionssysteme. Presseaussendung. Quelle: Allianz Asset Management. Nachhaltigkeitsindex für Pensionssysteme Ergänzungsmaterial zur Presseaussendung Wien, 01. April 2014 Ranking nach Ländern 2014 (absolut) 1 Australien 2 Schweden 3 Neuseeland 4 Norwegen 5 Niederlande 6

Mehr

TM Werkzeug- Ausgabesysteme

TM Werkzeug- Ausgabesysteme Präzisionswerkzeuge TM Werkzeug- Ausgabesysteme Individuelle Lösungen zur effizienten Lagerung und Verwaltung von Werkzeugen 2013 Präzisionswerkzeuge Leistungssteigerung durch optimierte Verwaltungsprozesse

Mehr

ANWENDERBEITRAG ALPHA LASER COMPUTER AIDED WORKS JANUAR 2012. Dokumentation und Qualitätssicherung in der Laserproduktion

ANWENDERBEITRAG ALPHA LASER COMPUTER AIDED WORKS JANUAR 2012. Dokumentation und Qualitätssicherung in der Laserproduktion Dokumentation und Qualitätssicherung in der Laserproduktion Um die Dokumentation und Qualitätssicherung in der Fertigung zu standardisieren, war die Firma ALPHA LASER auf der Suche nach einer passenden

Mehr

Gusstechnologie trifft Service weltweit in Perfektion.

Gusstechnologie trifft Service weltweit in Perfektion. Wir machen Herausforderungen zu Erfolgen. Irgendwo ist das perfekte Gussteil zum perfekten Preis Irgendwo ist hier! Ulrich Groth Director Sales & Product Management Wir machen Ihre Herausforderungen zu

Mehr

RIBE Anlagentechnik LÖSUNGEN FÜR IHRE PROZESSKETTE

RIBE Anlagentechnik LÖSUNGEN FÜR IHRE PROZESSKETTE RIBE Anlagentechnik LÖSUNGEN FÜR IHRE PROZESSKETTE 03 RIBE - Anlagentechnik INNOVATIVE LÖSUNGEN FÜR IHRE PROZESSKETTE Sie wollen Ihre Prozesskette wirtschaftlicher gestalten und denken dabei an Sonderanlagen,

Mehr

Dokumentenprozesse Optimieren

Dokumentenprozesse Optimieren managed Document Services Prozessoptimierung Dokumentenprozesse Optimieren Ihre Dokumentenprozesse sind Grundlage Ihrer Wettbewerbsfähigkeit MDS Prozessoptimierung von KYOCERA Document Solutions Die Bestandsaufnahme

Mehr

PRODUKTINFORMATION WAREHOUSE MANAGEMENT SYSTEM

PRODUKTINFORMATION WAREHOUSE MANAGEMENT SYSTEM PRODUKTINFORMATION WAREHOUSE MANAGEMENT SYSTEM MIT L-MOBILE WMS HABEN SIE IHRE LOGISTIKPROZESSE IM GRIFF Jederzeit transparent, effizient und flexibel. Entdecken Sie L-mobile WMS. Das L-Mobile Warehouse

Mehr

Logition Wir halten Ihr Material in Fluss

Logition Wir halten Ihr Material in Fluss Logition Wir halten Ihr Material in Fluss Integrierte Intralogistik-Lösungen Zuverlässig, wirtschaftlich und maßgeschneidert. Industrial Technologies 1 2 Logition logische Konsequenz des Siemens Solutions

Mehr

Qualität. Effizienz. VR-Process in agree. Transparenz. Potenziale erfolgreich nutzen. VR-Process in agree

Qualität. Effizienz. VR-Process in agree. Transparenz. Potenziale erfolgreich nutzen. VR-Process in agree Qualität Effizienz Transparenz VR-Process in agree Potenziale erfolgreich nutzen VR-Process in agree 02 Standardisierung und Automation der Prozesse schaffen viele Freiräume Das verbundweite Projekt zur

Mehr

Effiziente Lagerlogistik. Zuverlässigkeit in der Teile- und Materialbereitstellung. Ein Unternehmen der

Effiziente Lagerlogistik. Zuverlässigkeit in der Teile- und Materialbereitstellung. Ein Unternehmen der 17 Effiziente Lagerlogistik. Zuverlässigkeit in der Teile- und Materialbereitstellung. Ein Unternehmen der 3 Inhaltsverzeichnis 5 Die Marke Schäflein Logistics 7 Lösungen 9 Beschaffungs- und Distributionslogistik

Mehr

INHALTSÜBERSICHT ISBN 978-3-8370-9419-0

INHALTSÜBERSICHT ISBN 978-3-8370-9419-0 INHALTSÜBERSICHT ISBN 978-3-8370-9419-0 1. Change Management Proaktive Veränderung 2. Basisinformationen für Prozessverbesserungen 3. Übernahme Wissensbilanzstruktur 4. Angenommene Wissensbilanz-Ampelschaltungen

Mehr

Smart & Lean Intelligente Logistik

Smart & Lean Intelligente Logistik Smart & Lean Intelligente Logistik Bossard Smart & Lean Erhöhen Sie die Prozesssicherheit Reduzieren Sie die Lagerbestände Senken Sie die Prozesskosten Grosses Rationalisierungsprogramm ABC-Analyse Wert

Mehr

Alles aus einer Hand. Karré Elektronik. www.karre.de. Electronic Manufacturing Services

Alles aus einer Hand. Karré Elektronik. www.karre.de. Electronic Manufacturing Services Alles aus einer Hand Karré Elektronik Electronic Manufacturing Services www.karre.de Baugruppenfertigung Bestückung & Montage nach Maß Karré Elektronik ist Ihr vielseitiger Partner rund um die Baugruppenfertigung:

Mehr

ENERGIE MANAGEMENT SYSTEM ENERGIEMANAGEMENT NACH ISO 50001. Verbessern Sie Ihren ökologischen Fußabdruck!

ENERGIE MANAGEMENT SYSTEM ENERGIEMANAGEMENT NACH ISO 50001. Verbessern Sie Ihren ökologischen Fußabdruck! ENERGIE MANAGEMENT SYSTEM ENERGIEMANAGEMENT NACH ISO 50001 Verbessern Sie Ihren ökologischen Fußabdruck! Energiemanagementsystem Energieeffizienz optimieren - Produktivität steigern! Der schonende Umgang

Mehr

SAP BUSINESS ONE Versandhandel

SAP BUSINESS ONE Versandhandel SAP BUSINESS ONE Versandhandel SAP BUSINESS ONE VON DER KOSTENGÜNSTIGEN LÖSUNG DES BRANCHENFÜHRERS PROFITIEREN SAP Business One ist eine integrierte und kostenorientierte Unternehmenslösung, die es Ihnen

Mehr

Division Automation. Gemeinsam erfolgreich

Division Automation. Gemeinsam erfolgreich Division Gemeinsam erfolgreich Die Division in der Feintool-Gruppe Eingebunden in die Schweizer Feintool Gruppe vereint die Division Kompetenzen in verschiedenen Teilbereichen der Automatisierung. In den

Mehr

Genau was Sie brauchen Unsere Produkte für Verteilnetzbetreiber

Genau was Sie brauchen Unsere Produkte für Verteilnetzbetreiber Genau was Sie brauchen Unsere Produkte für Verteilnetzbetreiber EIN ECHTES ALLES-DABEI-PAKET Als Verteilnetzbetreiber kennen Sie das: Für Ihr Material müssen Sie mit vielen verschiedenen Lieferanten verhandeln,

Mehr

Aufbau Inhouse Bank Heraeus Holding GmbH. 6. Structured FINANCE Deutschland André Christl, 27./28.10.10

Aufbau Inhouse Bank Heraeus Holding GmbH. 6. Structured FINANCE Deutschland André Christl, 27./28.10.10 Aufbau Inhouse Bank Holding GmbH 6. Structured FINANCE Deutschland André Christl, 27./28.10.10 Agenda 1. Kurzprofil 2. Ausgangssituation 3. Aufbau Inhouse Bank Holding GmbH 3.1 Organisation Inhouse Bank

Mehr

Special BOOST YOUR BUSINESS. Mit der neuen Software TruTops Boost so schnell wie nie von der Geometrie zum NC-Programm.

Special BOOST YOUR BUSINESS. Mit der neuen Software TruTops Boost so schnell wie nie von der Geometrie zum NC-Programm. Special BOOST YOUR BUSINESS Mit der neuen Software TruTops Boost so schnell wie nie von der Geometrie zum NC-Programm. Verknüpfte Intelligenz Eine Software, eine Lösung, ein Prozess vergessen Sie verschiedene

Mehr

AUTOMATISIERUNG DER BESTELLPROZESSE

AUTOMATISIERUNG DER BESTELLPROZESSE AUTOMATISIERUNG DER BESTELLPROZESSE EURO-LOG Supply Chain Management www.eurolog.com/scm Wir bringen unsere Ware dank der EURO-LOG SCM-Lösung nun mit einem hohen Standard ins Werk Thorsten Bauch, Commodity

Mehr

Jungheinrich WMS. Warehouse Management System. Wir machen s einfach.

Jungheinrich WMS. Warehouse Management System. Wir machen s einfach. Jungheinrich WMS. Warehouse Management System. Wir machen s einfach. Materialflussoptimierung ist komplex. Da haben Sie noch ganz schön was vor sich: Kostenoptimierung, Materialflussoptimierung, Durchsatz

Mehr

Konzentrieren Sie sich...

Konzentrieren Sie sich... Konzentrieren Sie sich... ...auf Ihr Kerngeschäft! Setzen Sie mit sure7 auf einen kompetenten und flexiblen IT-Dienstleister und konzentrieren Sie sich auf Ihre Kernkompetenz. Individuell gestaltete IT-Konzepte

Mehr

Software, die Sie jeden Tag

Software, die Sie jeden Tag Software, die Sie jeden Tag entlastet. das Leistungserfassungs- und Abrechnungssystem Zeiterfassung /// Abrechnung /// Reisekosten /// ADressen /// Aufträge LASsen Sie uns über Ihre Anforderungen reden.

Mehr

Logistik Warehouse Konfektionierung. Ideen aus Leidenschaft!

Logistik Warehouse Konfektionierung. Ideen aus Leidenschaft! Logistik Warehouse Konfektionierung Ideen aus Leidenschaft! Ideen aus Leidenschaft! Die Lieferkette im Griff! Logistik wird von erfolgreichen Unternehmen seit Jahren ausgelagert. Dienstleistungs GmbH hat

Mehr

Ärztliche Einkaufsgemeinschaft Dachau Ihr Fachhandel für Praxis- und Sprechstundenbedarf

Ärztliche Einkaufsgemeinschaft Dachau Ihr Fachhandel für Praxis- und Sprechstundenbedarf 01 Konzept Arbeitsabläufe optimieren, Kosten senken, Qualität steigern Wir bieten Arztpraxen und Unternehmen im Gesundheitswesen ein zuverlässiges und kostensparendes Logistiksystem. Mit unserer langjährigen

Mehr

CREATING TOMORROW S SOLUTIONS

CREATING TOMORROW S SOLUTIONS Effiziente AUFTRAGS Abwicklung. mit Integrierten systemlösungen. CREATING TOMORROW S SOLUTIONS : Prozessqualität in guten Händen. Dichter bei Ihnen. auf höchstem level. Bei der sabwicklung setzt auf, das

Mehr

Effizienter durch Cashmanagement

Effizienter durch Cashmanagement 20. September 2013-11:26 Bargeldlogistik Effizienter durch Cashmanagement Andreas Ebeling-Engelking Immer mehr Sparkassen stellen ihre Bargeldstrategien auf den Prüfstand. Bargeldbestände müssen optimiert

Mehr

robotron*energiemanagement Zufriedene Kunden durch effizienten Energieeinsatz

robotron*energiemanagement Zufriedene Kunden durch effizienten Energieeinsatz robotron*energiemanagement Zufriedene Kunden durch effizienten Energieeinsatz robotron*energiemanagement Verringern Sie Ihre Energiekosten! Erhöhen Sie Ihre Energieeffizienz! Seit Jahren steigen die Energiepreise

Mehr

Asset Management Strategie. Inhalt. White Paper Verbessern Sie Risikomanagement, Compliance und Kundenzufriedenheit durch Asset Management mit PAS 55

Asset Management Strategie. Inhalt. White Paper Verbessern Sie Risikomanagement, Compliance und Kundenzufriedenheit durch Asset Management mit PAS 55 White Paper Verbessern Sie Risikomanagement, Compliance und Kundenzufriedenheit durch Asset Management mit PAS 55 Kevin Price, Senior Product Manager, Infor EAM, beleuchtet, inwiefern die Spezifikation

Mehr

Drucken Vermessen Bestücken Lagerlogistik Automatisieren Beschichten Profiling. Produkte & Lösungen für die Elektronikindustrie

Drucken Vermessen Bestücken Lagerlogistik Automatisieren Beschichten Profiling. Produkte & Lösungen für die Elektronikindustrie Drucken Vermessen Bestücken Lagerlogistik Automatisieren Beschichten Profiling Produkte & Lösungen für die Elektronikindustrie Drucken Drucker für Kleinserien Der PrintStar 2000 ist ein halbautomatischer

Mehr

catxmedia Succeess Story Liebherr-International AG in Bulle/Schweiz XML-Redaktionssystem Globaler Liebherr Internet-Auftritt mit RedDot-CMS und

catxmedia Succeess Story Liebherr-International AG in Bulle/Schweiz XML-Redaktionssystem Globaler Liebherr Internet-Auftritt mit RedDot-CMS und Succeess Story Liebherr-International AG in Bulle/Schweiz Globaler Liebherr Internet-Auftritt mit RedDot-CMS und catxmedia Produktdatenbank Liebherr zählt zu den größten Baumaschinenherstellern und ist

Mehr

Deutsche Leasing @ USU World

Deutsche Leasing @ USU World Deutsche Leasing @ Praxisvortrag: Der Einsatz von Valuemation außerhalb der IT Holger Feustel Teamleiter Verwertung - Asset Management Equip (AME) Holger Feustel Agenda Vorstellung der Deutsche Leasing

Mehr

Sichere Zusammenarbeit mit Partnerfirmen Erfahrungen aus der Auditierung. Dennis Lelke Fachbereichsleiter Projektmanagement & Consulting

Sichere Zusammenarbeit mit Partnerfirmen Erfahrungen aus der Auditierung. Dennis Lelke Fachbereichsleiter Projektmanagement & Consulting Sichere Zusammenarbeit mit Partnerfirmen Erfahrungen aus der Auditierung Dennis Lelke Fachbereichsleiter Projektmanagement & Consulting Ausgangssituation Nachweis der Informationssicherheit (ISi) bei Lieferanten

Mehr

RFID-Werkzeuglogistik - Als die Werkzeuge funken lernten

RFID-Werkzeuglogistik - Als die Werkzeuge funken lernten -Veranstaltung - Connect Dreiländereck am 29.03.2006 -Werkzeuglogistik - Als die Werkzeuge funken lernten \\62.225.0.3\tepcon\TMP (deleted on Saturday, no Backup)\tag_in_hand.jpg Referenten: Claus-Werner

Mehr

D&B Connect. Unternehmensinformationen einfach in SAP-Systeme integrieren

D&B Connect. Unternehmensinformationen einfach in SAP-Systeme integrieren D&B Connect Unternehmensinformationen einfach in SAP-Systeme integrieren Risk Management Solutions Mit D&B und SAP auf Nummer sicher gehen Mit D&B Connect können Sie Ihre Geschäftspartner direkt über Ihr

Mehr

Market Intelligence für die Erfolgsfaktoren Ihres Unternehmens.

Market Intelligence für die Erfolgsfaktoren Ihres Unternehmens. SVP-Experten wissen, was die Märkte von morgen treibt. Entscheidungsgrundlagen: Schnell. Persönlich. Kreativ. Market Intelligence für die Erfolgsfaktoren Ihres Unternehmens. 2012 SVP-Experten. Was sie

Mehr

Tender Manager. Sparen Sie Zeit und Kosten durch eine optimierte Erstellung Ihrer individuellen IT-Ausschreibungen

Tender Manager. Sparen Sie Zeit und Kosten durch eine optimierte Erstellung Ihrer individuellen IT-Ausschreibungen Tender Manager Sparen Sie Zeit und Kosten durch eine optimierte Erstellung Ihrer individuellen IT-Ausschreibungen Tender Manager Der plixos Tender Manager reduziert drastisch den Aufwand bei der Durchführung

Mehr

Normen. Einfach. Managen.

Normen. Einfach. Managen. Normen. Einfach. Managen. SOFTWARE Mit Beratung und Lösungen von Beuth. DOKUMENTE METADATEN SERVICE Mit Beuth e-norm haben Sie Ihre Dokumente im Griff. Und nicht umgekehrt. Gutes und effektives Normen-Management

Mehr

FsOs Fullservice für Ihre Werbeartikel. www.liha-werbung.de

FsOs Fullservice für Ihre Werbeartikel. www.liha-werbung.de FsOs Fullservice für Ihre Werbeartikel www.liha-werbung.de Vorwort Fullservice Outsouring ( FsOs ) in dieser kurzen Bezeichnung finden Sie die perfekte Lösung für Ihren zielgerichteten und kostenoptimierten

Mehr

Technische Dienstleistungen tdl. Wir schaffen Sicherheit in Ihrem Unternehmen

Technische Dienstleistungen tdl. Wir schaffen Sicherheit in Ihrem Unternehmen Technische Dienstleistungen tdl Wir schaffen Sicherheit in Ihrem Unternehmen 2 Ihr Handlungsbedarf, unsere Kompetenz Betriebliche Sicherheit Sicherheit im Unternehmen ist ein sehr wichtiges Thema. Und durch

Mehr

C-Teile-Management. Apandia GmbH. oder. Was machen Sie mit Artikeln, deren Beschaffungskosten deutlich höher sind als ihr Wert?

C-Teile-Management. Apandia GmbH. oder. Was machen Sie mit Artikeln, deren Beschaffungskosten deutlich höher sind als ihr Wert? Apandia GmbH C-Teile-Management oder Was machen Sie mit Artikeln, deren Beschaffungskosten deutlich höher sind als ihr Wert? Apandia GmbH Prozessorientierte Unternehmensberatung und IT-Systemhaus Mitglied

Mehr

EcoEMOS. www.durr.com

EcoEMOS. www.durr.com EcoEMOS Intelligente IT für die Produktion www.durr.com EcoEMOS Produktionssteuerung leicht leicht gemacht gemacht Dürr arbeitet kontinuierlich an der Verbesserung von Produkten, Anlagen und Konzepten

Mehr

PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT

PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT Eckhardt Maier Geschäftsführer der primeing GmbH 02 Als Tochterunternehmen der ABLE GROUP, Deutschlands führenden Konzerns für Engineering- und IT-Dienstleistungen,

Mehr

Wie Einzelhändler die Warenverfügbarkeit sicherstellen, die Lagerhaltung optimieren und ihre Umsätze steigern können

Wie Einzelhändler die Warenverfügbarkeit sicherstellen, die Lagerhaltung optimieren und ihre Umsätze steigern können LÖSUNGEN FÜR DIE BESTANDSVERWALTUNG RFID-Lösungen im Überblick Wie Einzelhändler die Warenverfügbarkeit sicherstellen, die Lagerhaltung optimieren und ihre Umsätze steigern können LÖSUNGEN FÜR DIE BESTANDSVERWALTUNG

Mehr

Schlüsselfragen bei Softwareauswahl

Schlüsselfragen bei Softwareauswahl CFOWorld 22.11.2013 Fachartikel zum Fuhrparkmanagement Teil II Seite 1 Veröffentlicht auf CFOworld (http://www.cfoworld.de) Startseite > Schlüsselfragen bei Softwareauswahl Info: Artikel komplett von Christoph

Mehr

C-TEILE-MANAGEMENT VON BERNER

C-TEILE-MANAGEMENT VON BERNER C-TEILE-MANAGEMENT VON BERNER ALLES AUS EINER HAND Geringer Beschaffungsaufwand für Kleinteile Mehr zeit für das Kerngeschäft C-Teile-management von Berner: Alles aus einer Hand Berner bietet Ihnen diesen

Mehr

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die Logistik erst perfekt machen. www.moeller.net

Manchmal sind es die kleinen Dinge, die Logistik erst perfekt machen. www.moeller.net Manchmal sind es die kleinen Dinge, die Logistik erst perfekt machen. www.moeller.net Das Tuningpaket für Ihre Fertigung. Für den reibungslosen Ablauf Ihrer Fertigung können wir einiges tun. Wir liefern

Mehr

your IT in line with your Business Geschäftsprozessmanagement (GPM)

your IT in line with your Business Geschäftsprozessmanagement (GPM) your IT in line with your Business Geschäftsprozessmanagement (GPM) Transparenz schaffen und Unternehmensziele effizient erreichen Transparente Prozesse für mehr Entscheidungssicherheit Konsequente Ausrichtung

Mehr

Dokumentenprozesse Optimieren

Dokumentenprozesse Optimieren managed Document Services Prozessoptimierung Dokumentenprozesse Optimieren Ihre Dokumentenprozesse sind Grundlage Ihrer Wettbewerbsfähigkeit MDS Prozessoptimierung von KYOCERA Document Solutions 1 Erfassung

Mehr

Unser Kunde Grundfos. Zentrales Lager für gebündelte Kräfte

Unser Kunde Grundfos. Zentrales Lager für gebündelte Kräfte Unser Kunde Grundfos Zentrales Lager für gebündelte Kräfte Einführende Zusammenfassung: Grundfos ist einer der Weltmarktführer im Bereich Pumpen. In Ungarn ist das Unternehmen mit Stammsitz in Dänemark

Mehr

FAR MORE THAN FINANCE

FAR MORE THAN FINANCE FAR MORE THAN FINANCE Möchten Sie Ihr Geschäft ausbauen? Ihren Umsatz steigern? Haben Sie Investitionsprojekte? Gemeinsam können wir Ihre Entwicklung beschleunigen. Sie sind Hersteller von Investitionsgütern

Mehr

Das adsorb-med-system

Das adsorb-med-system TEXTILSERVICE GMBH Das adsorb-med-system Versorgung mit Wischtextilien auf Mietbasis MEHR EFFIZIENZ WENIGER KOSTEN MODERNER SERVICE Wischen Sie Ihre unrentablen Kosten beiseite Kümmern Sie sich um Ihr

Mehr

Exklusiv vertrieben von. isi Dent Praxismanagement Alles einfach. Alles organisiert. Alles im Griff.

Exklusiv vertrieben von. isi Dent Praxismanagement Alles einfach. Alles organisiert. Alles im Griff. Exklusiv vertrieben von isi Dent Praxismanagement Alles einfach. Alles organisiert. Alles im Griff. Alles einfach. isi Dent, die Praxismanagement-Software: Von der optimierten Patientenberatung bis zum

Mehr

Neues Managed Print Services Seitenpreiskonzept: alles inklusive.

Neues Managed Print Services Seitenpreiskonzept: alles inklusive. Managed Print Services Neues Managed Print Services Seitenpreiskonzept: alles inklusive. Das heisst für Sie: Runter mit den Druckkosten. Produktivität verbessern, Kosten reduzieren, absolute Verlässlichkeit.

Mehr

Industrie-Kompetenz. Gebündeltes Know-how für Ihren Erfolg!

Industrie-Kompetenz. Gebündeltes Know-how für Ihren Erfolg! Industrie-Kompetenz Gebündeltes Know-how für Ihren Erfolg! Partnerschaft ist für uns mehr als der reine Verkauf von Produkten Es gibt gute Gründe, warum so viele Industrieunternehmen auf Winterhalter +

Mehr