contidata Datensysteme GmbH Bargeldlose Zahlungssysteme für die Gemeinschaftsverpflegung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "contidata Datensysteme GmbH Bargeldlose Zahlungssysteme für die Gemeinschaftsverpflegung"

Transkript

1 contidata Datensysteme GmbH Bargeldlose Zahlungssysteme für die Gemeinschaftsverpflegung

2 Unser Unternehmen contidata Datensysteme GmbH Firmensitz in Deutschland Westfalendamm 284, Dortmund Gründung des Unternehmens im Jahr 1985 inhabergeführtes Unternehmen ca Mitarbeiter bundesweit 8 Standorte

3 Unsere Standorte Hamburg Berlin Hannover Dortmund Köln Frankfurt Stuttgart München

4 Unsere Firmen-Philosophie Was ist unsere Firmen-Philosophie? Mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Gemeinschaftsverpflegung Produkte ausschließlich für die betriebliche Gemeinschaftsverpflegung in den Bereichen Business, Care und Education Vorwiegend geschlossene Benutzer-/Kundenkreise Alles aus einer Hand!

5 Unterstützte Karten-Medien Folgende Medien werden unterstützt: Berührungslose RFID-Medien Legic prime, Legic advant Mifare classic, Mifare DESfire, Mifare DESfire EVO 1 Hitag HID, iclass Die Chips können sowohl in Form einer Karte als auch in Form von Schlüsselanhängern zum Einsatz kommen. Kontaktbehaftete Medien Kontaktchip-Karte Magnetkarte

6 MAXXcardreader Hybrid-Lesetechnologie Verwendbar für alle berührungslosen RFID-Chips RFID = radio frequency identification 95 % unserer Kunden benutzen inzwischen RFID- Karten Was bedeutet Hybrid? Es können alle RFID-Medien parallel mit einem Leser verarbeitet werden. Interessant bei Nutzergruppen mit unterschiedlichen Karten sowie bei hausinternem Medienwechsel. Durch die Situation als Entwickler der ersten Stunde können wir die Karten der Mitbewerber verarbeiten.

7 Informationen auf der Karte Welche Informationen werden auf der Karte benötigt? In der Regel wird auf den Chip ein Cashsegment aufgebracht, welches folgende Informationen enthält: Laufnummer Kategorie (Benutzergruppe wie Mitarbeiter, Azubis, Gäste, etc.) Preisebene (Normalzahler, rabattierter Preis, Aufschlagszahler) Guthaben Vorgangszähler Opt. Zuschuss

8 MAXXsystem online Online-System Bei einem Online-Guthaben werden sämtliche systemrelevanten Daten aus der Datenbank gelesen, auch das Guthaben. Die Karte wird lediglich anhand einer Laufnummer oder Unikatsnummer identifiziert. Vorteil: Keine Codierung notwendig Der Schreibvorgang der Karte entfällt. Voraussetzung: Alle Systeme müssen online angebunden sein.

9 MAXXguest Aufwerter/Spender Aufwerter mit Gastkartenfunktion Aufwertung: Bar, EC-/Kreditkarte, Lohn/Gehalt Auto-Initialisierung Kauf von Besucher-Karten mit Aufwertung des Restbetrags frei einstellbarer Pfandbetrag mehrsprachige Touchscreen-Anzeige Annahme von 4 unterschiedlichen Scheinen Scheinrückgabe-Funktion Technische Details PC-basiertes System Windows 7, 8.1 oder 10

10 MAXXguest Aufwerter-Funktionen Aufwerter-Maske im Startmodus

11 MAXXguest Aufwerter-Funktionen Aufwerter-Maske im Bar-Modus

12 MAXXguest Aufwerter-Funktionen Aufwerter-Maske mit angebotenen Aufwertoptionen

13 MAXXguest Aufwerter-Funktionen Aufwerter-Maske im Bar-Modus

14 MAXXguest Aufwerter-Funktionen Aufwerter-Maske im Bar-Modus

15 MAXXguest Aufwerter-Funktionen Aufwerter-Maske im Kredit-Aufwertungsmodus

16 MAXXguest Aufwerter-Funktionen Aufwerter-Maske im Kreditaufwertungsmodus

17 MAXXguest Aufwerter-Funktionen Aufwerter-Maske im Kreditaufwertungsmodus

18 MAXXguest Rückzahler Rückzahler Funktion Auszahlung der Mitarbeiter- und Besucherkarten mit Münzen und Scheinen Optionen Auszahlung mit Pfand (Einbehalt der Karte) Auszahlung ohne Pfand (Rückgabe der Karte) Auswertmöglichkeit in MAXXplan

19 MAXXguest Gästesystem bargeldlos Gästesystem bargeldlos Kauf von Besucher-Karten über EC-/ Kreditkarte mit Aufwertung des Restbetrags Aufwertung über EC-/Kreditkarte oder via Lohn/Gehalt Rücknahme von Gästekarten und Gutschrift des Restbetrages über die EC-/Kreditkarte

20 MAXXguest Aufwerter-Funktionen Aufwerter-Maske im Startmodus

21 MAXXguest Aufwerter-Funktionen Aufwerter-Maske mit angebotenen Aufwertoptionen

22 MAXXguest EC-System Aufwerter-Maske mit EC-Optionen

23 MAXXguest EC-System Aufwerter-Maske mit EC-Optionen

24 MAXXguest EC-System Druck von EC-Belegen

25 MAXXguest Aufwerter-Funktionen Aufwerter zur Nutzung als Menü-Vorbesteller Nutzung des Aufwerters als Menü-Vorbesteller Definition von Vorbestellgrenzen (Tage und Uhrzeiten) Daten werden aus dem Artikelpreisplan (Speiseplan) gezogen Opt. Druck eines Vorbestellbons Druck von Essensmarken

26 MAXXguest Vorbesteller Aufwerter-Maske im Vorbestellmodus

27 MAXXguest Vorbesteller Aufwerter-Maske im Vorbestellmodus

28 MAXXguest Vorbesteller Aufwerter-Maske im Vorbestellmodus

29 MAXXguest Vorbesteller Aufwerter-Maske im Vorbestellmodus

30 MAXXguest Vorbesteller Aufwerter-Maske im Vorbestellmodus

31 MAXXcash compact Funktion Kassen-Terminals für bedientes Kassieren in SB-Modus umschaltbar kundenspezifisch parametrierbar Technische Details PC-basiert, Hardware-unabhängig Windows 7, 8.1 oder 10 Vorteile einfachste Handhabung über Touch-Monitor selbstklärende Bedienung

32 MAXXcash Equip Kassenzubehör Salat-/Buffet-Waage Scanner Kundendisplay VGA Bargeldlade EC-Terminal Thermo-Bondrucker

33 MAXXcash Kassier-Maske im Bedienmodus

34 MAXXcash Kassier-Maske im Bedienmodus

35 MAXXcash Kassier-Maske im SB-Modus

36 MAXXcash Kassier-Maske im SB-Modus

Ausweis-Management. Zutrittskarten und Tags

Ausweis-Management. Zutrittskarten und Tags Zutrittskarten und Tags Ausweis-Management + Beratung bei der Auswahl der RFID-Technologie + Karten bedrucken und codieren + Ausweise und Tags im Kunden-Design + Besuchermanagement Empfehlen Sie sich Ihren

Mehr

Ausweis-Management. Zutrittskarten und Tags

Ausweis-Management. Zutrittskarten und Tags Zutrittskarten und Tags Ausweis-Management + Beratung bei der Auswahl der RFID-Technologie + Karten bedrucken und codieren + Ausweise und Tags im Kunden-Design Empfehlen Sie sich Ihren Kunden und Mitarbeitern.

Mehr

karten und Zubehör Chipkarten und Schlüsselchips, Magnetkarten, Plastikkarten, Kartenhalter, Jojos, Clips und Schutzhüllen

karten und Zubehör Chipkarten und Schlüsselchips, Magnetkarten, Plastikkarten, Kartenhalter, Jojos, Clips und Schutzhüllen VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE. karten und Zubehör Chipkarten und Schlüsselchips, Magnetkarten, Plastikkarten, Kartenhalter, Jojos, Clips und Schutzhüllen Karten und Schlüsselchips Chipkarten,

Mehr

karten und Zubehör VIeLe FunktIOnen. ein SYSteM. eine karte.

karten und Zubehör VIeLe FunktIOnen. ein SYSteM. eine karte. VIeLe FunktIOnen. ein SYSteM. eine karte. karten und Zubehör Chipkarten und Schlüsselchips, Magnetkarten, Plastikkarten, Kartenhalter, Jojos, Clips und Schutzhüllen karten und SChLÜSSeLChIPS Chipkarten,

Mehr

Welcome to the world of smart Cards. Aufladen & Verkaufen

Welcome to the world of smart Cards. Aufladen & Verkaufen Welcome to the world of smart Cards. 50 10 50 1050 Aufladen & Verkaufen 50 10 1050 50 smart.expert, smart.up, smart.book, smart.get. Die Automatenserie mit vielen Gesichtern. Sie mögen die Kombination

Mehr

Ausweiskarten und Schlüsselanhänger

Ausweiskarten und Schlüsselanhänger primion security solutions Um unterschiedliche Kunden- und Marktbedürfnisse individuell umsetzen zu können, bieten wir Ihnen eine umfangreiche Auswahl an Ausweiskarten und Schlüsselanhängern unterschiedlicher

Mehr

Aufl aden & Verkaufen

Aufl aden & Verkaufen Aufladen & Verkaufen 50 10 50 10 smart.expert, smart.up, smart.book, smart.get. Die Automatenserie mit vielen Gesichtern. Sie mögen die Kombination weiss und anthrazit? Prima! Oder soll es doch lieber

Mehr

RFID-Leseverfahren. Übersicht zum Verstehen und Auswählen

RFID-Leseverfahren. Übersicht zum Verstehen und Auswählen 1 RFID-Leseverfahren Übersicht zum Verstehen und Auswählen 1. RFID Technik zum Verstehen: 1.1 Anwendungs-Prinzip 1.2 RFID-Technologien Im Bereich der kontaktlosen Identifikation (RFID = Radio Frequency

Mehr

Zertifizierte Zutrittskontrolle. Zutrittskontrolle Schalteinrichtungen Lesegeräte

Zertifizierte Zutrittskontrolle. Zutrittskontrolle Schalteinrichtungen Lesegeräte Zertifizierte Zutrittskontrolle Zutrittskontrolle Schalteinrichtungen Lesegeräte 10 10001010110111 230 aktive Kräfte, sieben Standorte: Wir wollten weg von Schlüsseln zu einem 100 Prozent ausfallsicheren

Mehr

Vergleich von RFID Systemen. EM 410x, 125kHz hitag, 125kHz mifare 13,56 MHz Legic 13,56 MHz. Allgemeine Funktionsweise:

Vergleich von RFID Systemen. EM 410x, 125kHz hitag, 125kHz mifare 13,56 MHz Legic 13,56 MHz. Allgemeine Funktionsweise: Vergleich von n EM 410x, 125kHz hitag, 125kHz mifare 13,56 MHz Legic 13,56 MHz Allgemeine Funktionsweise: Die berührungslosen Datenträger zeichnen sich durch eine sehr bequeme Handhabung und durch eine

Mehr

Kick-Off-Meeting Konzeption eines multifunktionalen Hochschulausweises

Kick-Off-Meeting Konzeption eines multifunktionalen Hochschulausweises Kick-Off-Meeting Konzeption eines multifunktionalen Hochschulausweises Hochschule Fulda Fulda, 17.07.2012 Thorsten Ebert IT Beratung Zieldefinition Welche Ziele sollen durch das Kick-Off-Meeting erreicht

Mehr

ZMI Hardware. Terminals und Leser für die Zeiterfassung, Zutrittskontrolle und mobile Datenerfasssung

ZMI Hardware. Terminals und Leser für die Zeiterfassung, Zutrittskontrolle und mobile Datenerfasssung ZMI Hardware Terminals und Leser für die Zeiterfassung, Zutrittskontrolle und mobile Datenerfasssung Als Softwarehersteller mit einer engen Partnerschaft zu den führenden Herstellern von Terminals für

Mehr

PCS und INTUS. Personalzeiterfassung Zutrittskontrolle Videoüberwachung Betriebsdatenerfassung

PCS und INTUS. Personalzeiterfassung Zutrittskontrolle Videoüberwachung Betriebsdatenerfassung PCS und INTUS + Innovative Terminaltechnologie + Erprobte Qualität + Mehrfach prämiertes Design + Entwickelt und hergestellt in Deutschland Personalzeiterfassung Zutrittskontrolle Videoüberwachung Betriebsdatenerfassung

Mehr

!!! !!! Bundesligaspielplan Saison 2015/16! Hinrunde:! 1. Spieltag 14. bis 16. August 2015! Heim - Gast!

!!! !!! Bundesligaspielplan Saison 2015/16! Hinrunde:! 1. Spieltag 14. bis 16. August 2015! Heim - Gast! Bundesligaspielplan Saison 2015/16 Hinrunde: 1. Spieltag 14. bis 16. August 2015 Heim - Gast Bayern München - Hamburger SV Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach Bayer Leverkusen - TSG 1899 Hoffenheim

Mehr

CHIPKARTEN AUFLADEN UND AUSGEBEN

CHIPKARTEN AUFLADEN UND AUSGEBEN VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE. CHIPKARTEN AUFLADEN UND AUSGEBEN Chipkarten am Automaten mit Guthaben aufladen, Gästekarten ausgeben und zurücknehmen, Gebühren bezahlen und vieles mehr Aufladeautomaten

Mehr

Möbelschließsysteme Programmübersicht

Möbelschließsysteme Programmübersicht Möbelschließsysteme Programmübersicht Elektronische Möbelschließsysteme Übersicht 422-423 Mechanische Möbelschließsysteme Übersicht 486-487 Zuhaltetechnik Übersicht 592-593 Technik für Möbel 421 Elektronische

Mehr

CompetenceDay 2015: 50 Teilnehmer informierten sich über neue Entwicklungen beim Einkauf und Artikelmanagement.

CompetenceDay 2015: 50 Teilnehmer informierten sich über neue Entwicklungen beim Einkauf und Artikelmanagement. PRESSEINFORMATION CompetenceDay 2015: 50 Teilnehmer informierten sich über neue Entwicklungen beim Einkauf und Artikelmanagement. Frankfurt a. Main, 23.10.2015. Zum 12. CompetenceDay hat die CompetenceGroup

Mehr

Parking Access Terminal

Parking Access Terminal Intelligente Lösungen für elektronische Schließsysteme und Zugangskontrolle KOMPONENTENDATENBLATT Parking Access Terminal Das Gehäuse ist aus Edelstahl und wurde speziell für den Außenbetrieb entwickelt.

Mehr

CompetenceDay 2013: Die Komplexität in der GV-Branche nimmt weiter zu, moderne IT-Systeme reduzieren Kosten und Aufwand.

CompetenceDay 2013: Die Komplexität in der GV-Branche nimmt weiter zu, moderne IT-Systeme reduzieren Kosten und Aufwand. PRESSEINFORMATION CompetenceDay 2013: Die Komplexität in der GV-Branche nimmt weiter zu, moderne IT-Systeme reduzieren Kosten und Aufwand. Zum Jubiläumskongress trafen sich rund 50 Entscheider aus Business,

Mehr

Schliesssysteme 2013. Zaugg Schliesstechnik AG 6002 Luzern

Schliesssysteme 2013. Zaugg Schliesstechnik AG 6002 Luzern Schliesssysteme 2013 Ablauf Vorstellung System- und Konzeptevaluierung Vorstellung modernes Schliesskonzept Formfaktoren Medien Systemintegration Konzeptvarianten Vorstellung Systemanbieter Fragen Formfaktoren

Mehr

Die moderne Selbstbedienungslösung

Die moderne Selbstbedienungslösung Die moderne Selbstbedienungslösung 2015 SuBtilis - Die Automatenfamilie für eine moderne Selbstbedienungslösung SuBtilis ist die neuste Automatengeneration von Kontroll-Systeme und nach dem modernsten

Mehr

PCS und INTUS. Personalzeiterfassung Zutrittskontrolle Videoüberwachung Betriebsdatenerfassung

PCS und INTUS. Personalzeiterfassung Zutrittskontrolle Videoüberwachung Betriebsdatenerfassung PCS und INTUS + Innovative Terminaltechnologie + Erprobte Qualität + Mehrfach prämiertes Design + Entwickelt und hergestellt in Deutschland Personalzeiterfassung Zutrittskontrolle Videoüberwachung Betriebsdatenerfassung

Mehr

PCS und INTUS. Personalzeiterfassung Zutrittskontrolle Videoüberwachung Betriebsdatenerfassung

PCS und INTUS. Personalzeiterfassung Zutrittskontrolle Videoüberwachung Betriebsdatenerfassung PCS und INTUS + Innovative Terminaltechnologie + Erprobte Qualität + Mehrfach prämiertes Design + Entwickelt und hergestellt in Deutschland Personalzeiterfassung Zutrittskontrolle Videoüberwachung Betriebsdatenerfassung

Mehr

LEGIC 4000 Serie. Die Freiheit Ideen zu verwirklichen

LEGIC 4000 Serie. Die Freiheit Ideen zu verwirklichen LEGIC 4000 Serie Die Freiheit Ideen zu verwirklichen LEGIC 4000 Serie Leser-Chips der nächsten Generation Mit LEGIC 4000 Serie Leser-Chips entscheiden Sie sich für ein Höchstmass an Flexibilität und einen

Mehr

fachdokumentation EMV-Einführung

fachdokumentation EMV-Einführung fachdokumentation EMV-Einführung was ist emv? EMV steht für die Kreditkartenunternehmen Europay, Mastercard, Visa und ist eine gemeinsame Spezifikation für den Zahlungsverkehr mit Chip. Bisher wurden in

Mehr

MULTIFUNKTIONALE VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE.

MULTIFUNKTIONALE VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE. VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE. MULTIFUNKTIONALE CHIPKARTEnsystemE Der Studierenden- und Mitarbeiterausweis für Zutrittskontrolle, Zeiterfassung, Druckmanagement, Bezahlen in der Mensa und mehr

Mehr

MULTIFUNKTIONALE VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE.

MULTIFUNKTIONALE VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE. VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE. MULTIFUNKTIONALE CHIPKARTEnsystemE Der Studierenden- und Mitarbeiterausweis für Zutrittskontrolle, Zeiterfassung, Druckmanagement, Bezahlen in der Mensa und mehr

Mehr

Einführung der multifunktionalen FH D Card

Einführung der multifunktionalen FH D Card Einführung der multifunktinalen FH D Card Inhaltsverzeichnis 1. Ausgangslage 2. Chipkartentechnlgie 3. Verarbeitete Daten & Datenschutz 4. Prjektumsetzung 5. Anwendung 6. Ausbau-Möglichkeiten der FH D

Mehr

PCS und INTUS. Personalzeiterfassung Zutrittskontrolle Videoüberwachung Betriebsdatenerfassung

PCS und INTUS. Personalzeiterfassung Zutrittskontrolle Videoüberwachung Betriebsdatenerfassung PCS und INTUS + Innovative Terminaltechnologie + Erprobte Qualität + Mehrfach prämiertes Design + Entwickelt und hergestellt in Deutschland Personalzeiterfassung Zutrittskontrolle Videoüberwachung Betriebsdatenerfassung

Mehr

RFID-Ausweiskarten RFID-Schlüsselanhänger RFID-Armbänder RFID-Aufkleber. u.r.s. security Sicherheit rund um die Tür

RFID-Ausweiskarten RFID-Schlüsselanhänger RFID-Armbänder RFID-Aufkleber. u.r.s. security Sicherheit rund um die Tür RFID-Ausweiskarten RFID-Schlüsselanhänger RFID-Armbänder RFID-Aufkleber u.r.s. security Sicherheit rund um die Tür RFID - Schlüsselanhänger RFID Schlüsselanhänger Style Style ist ein attraktiver Schlüsselanhänger

Mehr

Bundesliga-Spielplan für den VfB Stuttgart (fett) p pdf-datei by http://vfb-fansite.npage.de/ Erster Spieltag (15. bis 16. August)

Bundesliga-Spielplan für den VfB Stuttgart (fett) p pdf-datei by http://vfb-fansite.npage.de/ Erster Spieltag (15. bis 16. August) Bundesliga-Spielplan für den VfB Stuttgart (fett) p pdf-datei by http://vfb-fansite.npage.de/ Erster Spieltag (15. bis 16. August) Bayern München - Hamburger SV (Freitag, 20.30 Uhr) Schalke 04 - Hannover

Mehr

KARTEN- VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE.

KARTEN- VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE. VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE. KARTEN- Management-System Neue Karten kodieren, individuell bedrucken und verwalten alles mit einem zentralen Karten-Management-System Karten-Management-System

Mehr

Verschärfte Sicherheit

Verschärfte Sicherheit Verschärfte Sicherheit Grundlagen und praktische Tipps zur Nutzung von Technologien zur berührungslosen Identifikation (RFID) Agenda Wer ist DATASEC? Der passende Schlüssel für jedes Schloss Das richtige

Mehr

SEMINAR Sicherheit von Funk- und RFID-Systemen

SEMINAR Sicherheit von Funk- und RFID-Systemen SEMINAR Sicherheit von Funk- und RFID-Systemen Titel des Seminars: Sicherheit von Funk- und RFID-Systemen Untertitel des Seminars: Technische Grundlagen, Bedrohungen und Gegenmaßnahmen Seminarbeschreibung:

Mehr

Definieren. Legitimieren. Dokumentieren. Zutrittskontrolle ZUTRITTSKONTROLLE. grenzen setzen. freiheiten geben.

Definieren. Legitimieren. Dokumentieren. Zutrittskontrolle ZUTRITTSKONTROLLE. grenzen setzen. freiheiten geben. Definieren. Legitimieren. Dokumentieren. Zutrittskontrolle ZUTRITTSKONTROLLE grenzen setzen. freiheiten geben. Identifikationstechnologie heute und morgen. Vom Magnetstreifen zu NFC. Mit der IntraKey-Cardiologie

Mehr

MULTIFUNKTIONALE CHIPKARTE

MULTIFUNKTIONALE CHIPKARTE VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE. MULTIFUNKTIONALE CHIPKARTE Der Mitarbeiterausweis für Zutrittskontrolle, Zeiterfassung, Druckmanagement, Bezahlen in der Kantine und vieles mehr MULTIFUNKTIONALE

Mehr

Trends in der Zutrittskontrolle womit muss sich der Errichter morgen befassen?

Trends in der Zutrittskontrolle womit muss sich der Errichter morgen befassen? Trends in der Zutrittskontrolle womit muss sich der Errichter morgen befassen? Zutrittskontrolle die Anfänge Feinmechaniker aus dem Schwarzwald Kuckucks- und andere Uhren Stempeluhren Lochkartenleser Induktionsleser

Mehr

RFID Lösungen für den Bereich Fitness / Freizeit

RFID Lösungen für den Bereich Fitness / Freizeit idtronic GmbH RFID Lösungen für den Bereich Fitness / Freizeit www.idtronic-rfid.com idtronic Das Unternehmen Wir sind Führender Anbieter für RFID Hardware Lösungen Ein junges Unternehmen Wir bieten innovative

Mehr

Modulare Zutrittslösungen mit RFID. Jürg Biedermann, Parkomatic AG

Modulare Zutrittslösungen mit RFID. Jürg Biedermann, Parkomatic AG Jürg Biedermann, Parkomatic AG Inhalt Einführung und Übersicht Anforderungen an RFID Vorteile von RFID-Lösungen RFID-Lösungen für den Parkingmarkt Lösungen für Schrankenanlagen Kurzdistanz mit Proficio

Mehr

Siemens. Siemens. SLx0xx LESER

Siemens. Siemens. SLx0xx LESER SLx0xx LESER Lesemodule für Siedle-Vario 611 Gehäuseumgebung. Legic (13,56 MHz): SL10xx Miro, EM und Hitag (125kHz): SL20xx Mifare (13,56 MHz): SL30xx Lesemodul zum Einbau in das Sprechanlagenprogramm

Mehr

ADAC Postbus Fahrplan

ADAC Postbus Fahrplan Linie 10 NRW Hannover Berlin (täglich) Route Bus 109 Bus 109 Bus 113 Bus 110 Bus 111 Bus 112 Bus 114 Bus 110 Bonn 07:55 13:55 Köln 08:40 14:40 Düsseldorf 06:45 11:45 Duisburg 9:45 12:45 Essen 07:20 12:20

Mehr

KITCard Alles auf eine Karte

KITCard Alles auf eine Karte KITCard Alles auf eine Karte KITCard 1 9.8.2013 KIT Universität des Landes Baden-Württemberg und nationales Forschungszentrum in der Helmholtz-Gemeinschaft www.kit.edu Die Themen Historie Technik Funktionen

Mehr

Caion. Casino all in one Kombinierte Kiosklösung für das Bargeldhandling im Automatenbereich

Caion. Casino all in one Kombinierte Kiosklösung für das Bargeldhandling im Automatenbereich Caion Casino all in one Kombinierte Kiosklösung für das Bargeldhandling im Automatenbereich CountR der Lösungsanbieter für Casinos In der Entwicklung von Lösungen für Zahlungsmittelbearbeitung und -management

Mehr

Technologie LEGIC oder MIFARE. Technische Daten Steuereinheit

Technologie LEGIC oder MIFARE. Technische Daten Steuereinheit Kaba Remoteleser Kaba Remoteleser Technologie LEGIC oder MIFARE Der Remoteleser ist ein Zutrittssystem, bei dem nach der Identifikation eines berechtigten Mediums ein Öffnungsimpuls ausgelöst wird. Die

Mehr

Ergebnis. Tipp. Punkte. Tipp. Ergebnis. Punkte. Tipp. Ergebnis. Punkte. Punkte

Ergebnis. Tipp. Punkte. Tipp. Ergebnis. Punkte. Tipp. Ergebnis. Punkte. Punkte 1. Spieltag 05.08.2011 Borussia Dortmund - Hamburger SV 06.08.2011 FC Bayern München - Bor. Mönchengladbach 06.08.2011 Hertha BSC - 1. FC Nürnberg 06.08.2011 FC Augsburg - SC Freiburg 06.08.2011 Hannover

Mehr

MULTIFUNKTIONALE VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE.

MULTIFUNKTIONALE VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE. VIELE FUNKTIONEN. EIN SYSTEM. EINE KARTE. MULTIFUNKTIONALE CHIPKARTEnsystemE Der Mitarbeiterausweis für Zutrittskontrolle, Zeiterfassung, Druckmanagement, Bezahlen in der Kantine und vieles mehr MULTIFUNKTIONALE

Mehr

Bundesligatip 2015/2016. Teilnehmer

Bundesligatip 2015/2016. Teilnehmer Bundesligatip 2015/2016 Teilnehmer Spieltag: 1 14.08.2015 Spieltag: 6 22.09.2015 Bayern München : Hamburger SV : Bayern München : Vfl Wolfsburg : Darmstadt 98 : Hannover 96 : Schalke 04 : Eintracht Frankfurt

Mehr

Die Gebührenkasse für den kommunalen und öffentlich-rechtlichen Sektor

Die Gebührenkasse für den kommunalen und öffentlich-rechtlichen Sektor Die Gebührenkasse für den kommunalen und öffentlich-rechtlichen Sektor 1 QUITTIERER - SOFTWARELÖSUNG FEATURES Der Quittierer ist eine leistungsstarke Gebührenkasse für den kommunalen und öffentlich-rechtlichen

Mehr

Zutrittskontrolle/Zeitwirtschaft

Zutrittskontrolle/Zeitwirtschaft Zutrittskontrolle/Zeitwirtschaft Berührungslose und kontaktbehaftete Identifikationsmedien RFID Ausweise im ISO - Kartenformat RFID Schlüsselanhänger Magnetstreifen- und Barcodekarten Ausweispersonalisierungssystem

Mehr

STUDIENGRUPPE Berlin

STUDIENGRUPPE Berlin Studiengruppe Berlin Berlin 17.10.2015 01.11.2015 L 6) Besteuerung 28.11.2015 10.0012.45 07.12.2015 A 7) Produktion und Beschaffung 14.11.2015 13.1516.00 23.11.2015 8) Unternehmensführung und Personal

Mehr

access & time control

access & time control A C T I C O N access & time control Gesamtlösungen für Zeiterfassung und Zutrittskontrolle HARDWAREÜBERSICHT Personalverwaltung Personalzeiterfassung Personalinformation Schichtplanung Auftragszeiterfassung

Mehr

NEWSLETTER 05/2014 07. Oktober 2014

NEWSLETTER 05/2014 07. Oktober 2014 NEWSLETTER 05/2014 07. Oktober 2014 Bargeldlose Bezahlung von Parkgebühren bei Parkingsystemen mit Schranken in der Schweiz Standortbestimmung und Ausblick, Arbeitsgruppe Zahlungsverkehr ParkingSwiss September

Mehr

GxCL //DATENBLATT. SALTO GEO Zylinder die nächste Generation von elektronischen Zylindern:

GxCL //DATENBLATT. SALTO GEO Zylinder die nächste Generation von elektronischen Zylindern: //DATENBLATT SALTO GEO Zylinder die nächste Generation von elektronischen Zylindern: Komplette Integration in die SALTO XS4 Plattform, GEO ist eine vielseitig einsetzbare, kostengünstige Lösung. Seine

Mehr

White paper. LEGIC card-in-card Lösungen Die virtuelle Transponder Technologie von LEGIC

White paper. LEGIC card-in-card Lösungen Die virtuelle Transponder Technologie von LEGIC White paper LEGIC card-in-card Lösungen Die virtuelle Transponder Technologie von LEGIC Die Karte in der Karte Die LEGIC Card-in-Card Lösungen für Smart Cards oder NFC Mobiltelefone ermöglichen die Zusammenführung

Mehr

Long Range Identifikations-Systeme

Long Range Identifikations-Systeme Long Range Identifikations-Systeme System Weltweit Nr.1 in der Long-Range-Identifikation deister electronic liefert als führendes Unternehmen für RFID-Technologie (Radio Frequency Identification) innovative

Mehr

Medien. Kaba Sicherheitskarte C. Medien

Medien. Kaba Sicherheitskarte C. Medien Medien Medien Kaba Sicherheitskarte C Die Sicherheitskarten C werden mit der Kaba Konfiguration und dem unikatären Anlagenschlüssel geliefert. Für die e der Sicherheitskarte C wird, zur Anwendung und Konfiguration,

Mehr

Viele Funktionen wie viele Karten? Ausweise mit RFID-Chip in der TIB/UB Hannover und im Hannoverschen Online Bibliothekssystem (HOBSY)

Viele Funktionen wie viele Karten? Ausweise mit RFID-Chip in der TIB/UB Hannover und im Hannoverschen Online Bibliothekssystem (HOBSY) Viele Funktionen wie viele Karten? Ausweise mit RFID-Chip in der TIB/UB Hannover und im Hannoverschen Online Bibliothekssystem (HOBSY) Dr. Bernhard Tempel 10 Jahre RFID was hat sich bewährt, wie geht es

Mehr

Türfreigabeelemente und Multitechnologie-Leser

Türfreigabeelemente und Multitechnologie-Leser Türfreigabeelemente und Multitechnologie-Leser Hochsichere Türfreigabeelemente deister electronic ist ein seit Jahrzehnten etablierter Lieferant für RFID-basierte Leser. Alle auf dem Markt vertretenen

Mehr

KOMPETENZ SEIT FÜNF JAHRZEHNTEN KOMFORT OHNE SCHLÜSSEL

KOMPETENZ SEIT FÜNF JAHRZEHNTEN KOMFORT OHNE SCHLÜSSEL E-SOLUTIONS 2 KOMPETENZ SEIT FÜNF JAHRZEHNTEN Das Sichern und Verschließen von Mobiliar und Stauräumen ist bei LEHMANN seit 1962 Profession. Und seither setzen wir auf größtmögliche Fertigungstiefe und

Mehr

Vorteile elpay payment mit i3380 (nur afc Rechenzentrum GmbH). Seite 10 Ein Beispiel: afc Antragsbearbeitung und Lizensierung - schnell und einfach.

Vorteile elpay payment mit i3380 (nur afc Rechenzentrum GmbH). Seite 10 Ein Beispiel: afc Antragsbearbeitung und Lizensierung - schnell und einfach. Inhaltsübersicht: Seite 2-4 Seite 5-6 Seite 7-8 Vorteile payment. Vorteile payment mit i3380 (nur afc Rechenzentrum GmbH). Die Integration payment - einfach und schnell realisiert. Seite 9 payment Office

Mehr

Essensbestellungen sind bis Mittwoch der Vorwoche möglich.

Essensbestellungen sind bis Mittwoch der Vorwoche möglich. I n f o r m a t i o n e n z u r M e n s a für die Schüler der Gemeinschaftsschule West Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Erziehungsberechtigte, haben Sie es schon mitbekommen? Ab Montag, 14. September

Mehr

cards-x-ess Web Card Management Akkreditierung auf höchstem Niveau

cards-x-ess Web Card Management Akkreditierung auf höchstem Niveau cards-x-ess Web Card Management Akkreditierung auf höchstem Niveau cards-x GmbH Berliner Straße 19 40822 Mettmann Deutschland T: +49 2104 83203-0 E: info@cards-x.com cards-x GmbH aus Mettmann greift auf

Mehr

EVIS Aktuell EA 15-01

EVIS Aktuell EA 15-01 EVIS Aktuell EA 15-01 Ausgabe Oktober 2015 WinScan Lesen Sie Ihre Datenträger selbstständig aus. Tipp Doodle, die einfache Lösung um einen Termin zu finden. Seite 7 http://doodle.com/de/ Datenträger, eine

Mehr

Fußball-Ergebnistipps, Saison 2015/16

Fußball-Ergebnistipps, Saison 2015/16 Fußball-Ergebnistipps, Saison 2015/16 V1.0, Sven Guyet 2015 1. Spieltag (14.-16.08.2015) FC Bayern M ünchen - Hamburger SV : Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach : Bayer 04 Leverkusen - TSG 1899

Mehr

ARS/Pos Produktinformation ARS Advanced Retail Solutions

ARS/Pos Produktinformation ARS Advanced Retail Solutions Highlights ARS/Pos, das Kassen-Softwareprodukt für Scanningkassen, unterstützt sämtliche Arbeitsabläufe eines modernen Kassensystems und zeichnet sich durch folgende bestechende Merkmale aus: Hardware-Unabhängigkeit

Mehr

IGS. Lieferübersicht. Stand September 2005. Seite 1 von 34. Zugangskontrollgeräte. Zugangskontrollgeräte

IGS. Lieferübersicht. Stand September 2005. Seite 1 von 34. Zugangskontrollgeräte. Zugangskontrollgeräte Seite 1 von 34 Zugangskontrollgeräte Artikel-Nr.: 5780087 Z401-485, Türsteuerung 1-Kanal (12V),. High-End- Türsteuergerät für Zutrittskontrolle im Kunststoffgehäuse. Zwei Kartenleser anschließbar für eine

Mehr

RFID Karten und Kartenleser für BioXes

RFID Karten und Kartenleser für BioXes RFID Karten und Kartenleser für BioXes Universität Zürich IFI Monir Mahdavi Mai 08 Agenda - Einführung zur RFID Technologie - Biometrische Authentifizierung - Überblick Softwaresystem BioXes - Lösungsvorschläge

Mehr

Was fällt. Ihnen dazu ein? Flexible Arbeitszeiten. Auslastung. Auftragszeiten. Betriebsdatenerfassung. Personaleinsatzplanung.

Was fällt. Ihnen dazu ein? Flexible Arbeitszeiten. Auslastung. Auftragszeiten. Betriebsdatenerfassung. Personaleinsatzplanung. Was fällt Ihnen dazu ein? Flexible Arbeitszeiten Auslastung Auftragszeiten Betriebsdatenerfassung Personaleinsatzplanung Schichtdienste Leitstand Schichtplanung Information Transparenz Produktivität Kostenreduktion

Mehr

Alles in einer App. Alles in Ihrer Hand. Werden Kundengewinnung, Kundenbindung, Qualitätsmanagement und Bezahlvorgänge mobil?

Alles in einer App. Alles in Ihrer Hand. Werden Kundengewinnung, Kundenbindung, Qualitätsmanagement und Bezahlvorgänge mobil? Alles in einer App. Alles in Ihrer Hand. Werden Kundengewinnung, Kundenbindung, Qualitätsmanagement und Bezahlvorgänge mobil? Die Situation. Loyalität hat ihren Preis. Quelle: IBM, 2014 Wer hat denn alles

Mehr

1 DORMA Deutschland GmbH

1 DORMA Deutschland GmbH www.ausschreiben.de - 1-24.06.2015 1 DORMA Deutschland GmbH Herstellerinformation DORMA Deutschland GmbH DORMA Platz 1 58256 Ennepetal Deutschland Telefon +49 (0)2333793 0 Fax 004923337934950 architekten@dorma.com

Mehr

LEGIC Leistungsumfang und Kundenvorteile

LEGIC Leistungsumfang und Kundenvorteile LEGIC Leistungsumfang und Kundenvorteile Präsentation anlässlich des Infotreffens der Koordinationsstelle Velostationen Schweiz Mario Voge Key Account Manager/ Business Development LEGIC Identsystems AG

Mehr

MIRUS SOFTWARE Preisliste Hardware

MIRUS SOFTWARE Preisliste Hardware MIRUS SOFTWARE liste Hardware Hardware MIRUS Finanzbuchhaltung pro Stück Belegleser Giromat 130 USB 1 498.00 Belegleser für die neue IPI und alle ESR Hardware MIRUS Archivierung Kodak Scanner i1220 Plus

Mehr

RFID im Hotel zur Gepäckverfolgung

RFID im Hotel zur Gepäckverfolgung RFID im Hotel zur Gepäckverfolgung Stand Heute In dem Hotel Atlantis the palm in Dubai werden die Gepäckstücke bei der Anreise der Gäste von einem Hotelangestellten (Concierge) angenommen. Diese Gepäckstücke

Mehr

Zutritt mit Sicherheit.

Zutritt mit Sicherheit. Zutritt mit Sicherheit. Stephan Speth Leiter Marketing und Neue Geschäftsfelder PCS und INTUS 2007 Seite 1 Agenda Sicherheit ein relativer Begriff Komponenten einer Zutrittslösung Biometrie zwischen Sicherheit

Mehr

Kaba Confidant RFID Hotelschloss Das intelligente Zutrittssystem. Einfach Flexibel Stylisch

Kaba Confidant RFID Hotelschloss Das intelligente Zutrittssystem. Einfach Flexibel Stylisch Kaba Confidant RFID Hotelschloss Das intelligente Zutrittssystem Einfach Flexibel Stylisch Formvollendetes Das Design Kaba und Confidant gute Verarbeitungsqualität RFID Hotelschloss vereinen sich zu kann

Mehr

Spiel Nr. 21 Tipp Spiel Nr. 22 Tipp Spiel Nr. 23 Tipp

Spiel Nr. 21 Tipp Spiel Nr. 22 Tipp Spiel Nr. 23 Tipp Seite 1 SPIELER: STARTGELD 10 Spiel Nr. 18 Tipp Spiel Nr. 19 Tipp Spiel Nr. 20 Tipp 1 VfL Wolfsburg FC Bayern München: 10 FC Bayern München FC Schalke 04 : 19 VfB Stuttgart FC Bayern München : 2 Bayer

Mehr

TEKAS. Die Softwarelösung für Textilreiniger. einfache Handhabung übersichtlicher Aufbau umfangreiche Funktionsvielfalt

TEKAS. Die Softwarelösung für Textilreiniger. einfache Handhabung übersichtlicher Aufbau umfangreiche Funktionsvielfalt TEKAS Die Softwarelösung für Textilreiniger einfache Handhabung übersichtlicher Aufbau umfangreiche Funktionsvielfalt TEKAS Die Kassenlösung Die Kassenlösung TEKAS bietet Ihnen als multifunktionale Software

Mehr

Unterstützte Hardware

Unterstützte Hardware Unterstützte Hardware DATAFOX PZE MASTER IV - ZEITERFASSUNGSTERMINAL - Schnittstellen TCP/IP & RS 485 + Gehen / Kommen mit Grund + Info-Taste für Saldenanzeige (konfigurierbar über rhvzeit ) + Saldenanzeige

Mehr

Metra Orderman Lösung

Metra Orderman Lösung Orderman ist eine registrierte Handelsmarke von Orderman GmbH Metra Orderman Lösung Introduktion Die Metra Orderman Lösung ermöglicht eine makellose Integration von tragbaren Geräten Orderman in das Metra

Mehr

AKTIV-TECHNOLOGIE IDENTIFIKATIONSMEDIEN UND DEREN PROGRAMMIERUNG SIMONS VOSS 11

AKTIV-TECHNOLOGIE IDENTIFIKATIONSMEDIEN UND DEREN PROGRAMMIERUNG SIMONS VOSS 11 AKTIV-TECHNOLOGIE IDENTIFIKATIONSMEDIEN UND DEREN PROGRAMMIERUNG SIMONS VOSS 11 12 AKTIV-TECHNOLOGIE IDENTIFIKATIONSMEDIEN UND PROGRAMMIERUNG TRANSPONDER 3064 G1 G2 Blau, rot oder braun, mit verklebtem

Mehr

Chancen bargeldloser Schulverpflegung mit

Chancen bargeldloser Schulverpflegung mit Chip macht Schule - Chancen bargeldloser Schulverpflegung mit der GeldKarte Sozial, sicher und effizient hogatec Themenpark Schulverpflegung Düsseldorf, 14.09.2010 Sandra Schubert Gliederung 1. GeldKarte:

Mehr

promoney Kassensysteme für Ihren Point of Sale

promoney Kassensysteme für Ihren Point of Sale promoney Kassensysteme für Ihren Point of Sale Überzeugend in Bedienung und Komfort Welche Anforderungen stellen Sie an ein modernes, innovatives Kassensystem? Soll die Kasse in ihrer Architektur übersichtlich

Mehr

GxE1/2/3 //DATENBLATT. SALTO GEO Zylinder die nächste Generation von elektronischen Zylindern:

GxE1/2/3 //DATENBLATT. SALTO GEO Zylinder die nächste Generation von elektronischen Zylindern: //DATENBLATT SALTO GEO Zylinder die nächste Generation von elektronischen Zylindern: Komplette Integration in die SALTO XS4 Plattform, GEO ist eine vielseitig einsetzbare, kostengünstige Lösung. Seine

Mehr

SEMINARRAUMVERMIETUNG SEMINARRÄUME MIETEN BUNDESWEIT. Seminar- und PC- Schulungsräume mieten

SEMINARRAUMVERMIETUNG SEMINARRÄUME MIETEN BUNDESWEIT. Seminar- und PC- Schulungsräume mieten Seminar- und PC- Schulungsräume mieten SEMINARRAUMVERMIETUNG SEMINARRÄUME MIETEN BUNDESWEIT SYMPLASSON TRAININGSCENTER SYMPLASSON INFORMATIONSTECHNIK GMBH Berlin Bremen Dresden Dortmund Essen Erfurt Düsseldorf

Mehr

INTUS 3450. Terminal für Zeiterfassung und Zutritt. Zeitwirtschaft Mitarbeiter-Info

INTUS 3450. Terminal für Zeiterfassung und Zutritt. Zeitwirtschaft Mitarbeiter-Info Terminal für Zeiterfassung und Zutritt INTUS 3450 + MagicEye für direkte Signalisierung + Kundenspezifisches Design schnell realisierbar + Flexibler Touch-Screen oder robuste Folientastatur + Integrierte

Mehr

We organise companies. Zuverlässig. Individuell. Effizient.

We organise companies. Zuverlässig. Individuell. Effizient. We organise companies. Zuverlässig. Individuell. Effizient. MyScreen (individuelle Gestaltung) Intuitive Nutzung Touchscreen Plug&Play bei Installation und Inbetriebnahme Erweiterte Stromsparmodi Mehrsprachig

Mehr

Sämtliche Zugangswege von Mitarbeitern, Besuchern und Personal werden damit intelligent organisiert.

Sämtliche Zugangswege von Mitarbeitern, Besuchern und Personal werden damit intelligent organisiert. 5.0.0.0 Systembeschreibung Das Zutrittskontrollmanagement-System SGS-TSS4 besteht aus den PC- Softwarepaketen SGS NET und SGS Look, den Zutrittskontrollzentralen TSS4 (Türsteuersystem) und den Lesegeräten.

Mehr

Die SparkassenCard mit girogo

Die SparkassenCard mit girogo Finanzgruppe Deutscher Sparkassen- und Giroverband Die SparkassenCard mit girogo FAQ Karteninhaber Version April 2012 Seite 1 von 6 11.04.2012 Inhaltsverzeichnis 1 FAQs für den Karteninhaber...3 1.1.1

Mehr

Table Top SL50-IN / SL200-IN

Table Top SL50-IN / SL200-IN Table Top SL50-IN / SL200-IN Anschluss - Interne Spannung 24V DC - Elektrischer Anschluss 230 V, 50Hz ±15%, 16A - Anschluss Kaltwasser 3/8 - Wasserdruck 2 5 bar - Anschlusswert 2,8 kw Mindestabstand -

Mehr

RFID. 0, 55 pro Stück gültig ab 1.000 Stück. Winter -Aktion. aktion. RFID ISO card blanco white. HF 13.56MHz Mifare 1K. Artikel-Nr.

RFID. 0, 55 pro Stück gültig ab 1.000 Stück. Winter -Aktion. aktion. RFID ISO card blanco white. HF 13.56MHz Mifare 1K. Artikel-Nr. aktion 0, 55 pro Stück gültig ab 1.000 Stück! RFID Winter -Aktion RFID ISO card blanco white Mifare 1K Artikel-Nr.: TG-001/026-07 Preise gültig bei Bestellung bis 31.01.2010 RFID Starter Kit by TAGnology

Mehr

2011 CHIPDRIVE Time Recording Produktliste

2011 CHIPDRIVE Time Recording Produktliste 2011 CHIPDRIVE Time Recording Produktliste Krause, Christian signet GmbH 21.04.2011 Starterpaket für 25 Mitarbeiter nur für Chipkarten Produktinformationen "CHIPDRIVE Time Recording" Zeit erfassen Arbeit

Mehr

SECVEL Kartenschutzhüllen Testbericht 2014

SECVEL Kartenschutzhüllen Testbericht 2014 SECVEL Kartenschutzhüllen Testbericht 2014 Ort: idtronic GmbH Donnersbergsweg 1 67059 Ludwigshafen Teilnehmer: Tobias Böhler (Support) Peter Löcher (Key Account Manager Professional RFID) Rahmenbedingungen

Mehr

Wenn Sie Ihren Beschäftigtenausweis erhalten haben, haben Sie folgende Optionen:

Wenn Sie Ihren Beschäftigtenausweis erhalten haben, haben Sie folgende Optionen: CAMPUS CARD AUGSBURG Informationen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität Augsburg Stand 10.04.2013 I) CAMPUS CARD als Beschäftigtenausweis Funktionen: Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Mehr

XMP-TMC3500 Der TMC3500 geht mit Ihnen in die Zukunft der Innovation.

XMP-TMC3500 Der TMC3500 geht mit Ihnen in die Zukunft der Innovation. XMP-Babylon Kommerzielles Datenblatt TMC3500 Zutritt - und Zeitterminal XMP-TMC3500 Der TMC3500 geht mit Ihnen in die Zukunft der Innovation. Das voll standalone-fähige TMC3500 Terminal ist die neue leistungsstarke

Mehr

Beschreibung Kassenprogramm Arda Kassenmodul 2007

Beschreibung Kassenprogramm Arda Kassenmodul 2007 Beschreibung Kassenprogramm Arda Kassenmodul 2007 Voraussetzung: Windows-Betriebssystem (Win 98SE/Win 2000/Win XP), Microsoft Access 97, Bondrucker, Kassentastatur (prog opt.), Kunden-Display (opt.), Angeschlossene

Mehr

RFID Zwischen Paranoia und Innovation. Frank Rosengart

RFID Zwischen Paranoia und Innovation. Frank Rosengart <frank@rosengart.de> RFID Zwischen Paranoia und Innovation Frank Rosengart keine neue Technik 60er Jahre: Electronic Article Surveillance, EAS 70er Jahre: Kennzeichnung von Tieren 80er Jahre: Mikrowellentechnik

Mehr

Karte online aufladen

Karte online aufladen Einleitung Sie können Ihre Karte für das bargeldlose Zahlungssystem in den Mitarbeiterrestaurants auch online aufwerten. Ohne Bargeld oder EC-Karte. Ganz bequem mit dem PC. Im Grunde genommen funktioniert

Mehr

Gebündeltes Know-how auf der Internorga 2012: Die CompetenceGroup präsentierte mobile Lösungen für die Gemeinschaftsverpflegung

Gebündeltes Know-how auf der Internorga 2012: Die CompetenceGroup präsentierte mobile Lösungen für die Gemeinschaftsverpflegung P R E S S E M I T T E I L U N G Gebündeltes Know-how auf der Internorga 2012: Die CompetenceGroup präsentierte mobile Lösungen für die Gemeinschaftsverpflegung Hamburg, 13.03.2012. Die CompetenceGroup

Mehr

Optimale Warenflüsse und Workflows

Optimale Warenflüsse und Workflows perfact::rsa Ein offenes System Smarter Workflow Zusammenfassung Optimale Warenflüsse und Workflows Smarte Barcode und RFID Scanner Lösungen Innovation Herford http://www.perfact.de IHK Ostwestfalen zu

Mehr

StigmaTag Karten-Management Verwaltung. Druck. Codierung.

StigmaTag Karten-Management Verwaltung. Druck. Codierung. ist die universelle Management-, Druck- und Codier- Lösung für alle Arten von ID-Karten. ist in verschiedenen Editionen erhältlich und durch ptionsmodule flexibel erweiterbar. Dadurch kann die Software

Mehr