MONTAGEANLEITUNG. Confidant RFID Kit 1 Montage- und Rückplatte für Rosette von Drittanbieter PK3631-T

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "MONTAGEANLEITUNG. Confidant RFID Kit 1 Montage- und Rückplatte für Rosette von Drittanbieter PK3631-T"

Transkript

1 MONTAGEANLEITUNG Confidant RFID Kit 1 Montage- und Rückplatte für Rosette von Drittanbieter PK3631-T

2 Montageanleitung für Confidant RFID (Kit 1) WICHTIG: Beim Austausch von Teilen ist stets eine Schutzbrille zu tragen. Montageschritte: 1 Erforderliche Werkzeuge Das passende Kit ist wichtig (Wenn kein Zylinder erforderlich, Kit Kein Schlüssel-Override wählen) Rosettenmontageteile - Drittanbieter (Schlüssel-Override)... 4 Rosettenmontageteile - Drittanbieter (kein Schlüssel-Override) Rückplattenmontageteile - Drittanbieter (Schlüssel-Override) Rückplattenmontageteile - Drittanbieter (kein Schlüssel-Override) Ausrichten der Stifte mit dem Einsteckteil (Sicherstellen, dass das Einsteckschlossgehäuse mit Anti-Picking und Antipanikfunktion ausgerüstet ist) Auswahl und Montage der Spindel Montage des außenseitigen Griffs Montage des Schlosses (Optionen) Rückplattenmontage (Schlüssel-Override) Rosettenmontage (Schlüssel-Override) Rückplattenmontage (kein Schlüssel-Override) Rosettenmontage (kein Schlüssel-Override) Einstecken des Batteriehalters Funktionstest des Schlosses Programmierung des Schlosses - Mit Klinkensteckerkabel Einsetzen des Batteriefachdeckels Anlage A..... Außenseitige Anwendungen - Montage mit Dichtung Anlage B..... Entnehmen des Batteriehalters Bohrschablonen finden sich in der Mitte der Montageanleitung Modell: Confidant RFID IC: 4652A-CRFID FCCID: Q8SCONFIDANT-RFID Einhaltung gesetzlicher Vorschriften: Dieses Gerät erfüllt die Vorschriften von Teil 15 der FCC-Vorschriften. Der Betrieb unterliegt folgenden zwei Bedingungen: (1) Dieses Gerät darf keine schädlichen Funkstörungen verursachen. (2) Dieses Gerät muss empfangene Störsignale aufnehmen, einschließlich solcher, die seinen Betrieb beeinträchtigen können. Alle nicht vom Hersteller genehmigten Abänderungen oder Modifizierungen dieses Produkts führen dazu, dass die Betriebsberechtigung des Benutzers für dieses Gerät erlischt. Dieses Gerät erfüllt die Vorschriften der Industry Canada licence-exempt RSS-Norm(en). Der Betrieb unterliegt folgenden zwei Bedingungen: (1) Dieses Gerät darf keine Funkstörungen verursachen. (2) Dieses Gerät muss Störsignale aufnehmen, einschließlich solcher, die seinen Betrieb beeinträchtigen können. Made in Canada 2013 Kaba Lodging Systems. Alle Marken und eingetragenen Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. 2

3 1 - Werkzeuge A B C D E F A - Kleiner Schlitzschraubendreher B - Kreuzschlitzschraubendreher Nr. 2 C - TORX-Schraubendreher T-20 D - Inbusschlüssel, 3 mm E - Bohrer, 25 mm / 24 mm / 19 mm / 12 mm / 10 mm F - Spitzzange 3

4 2 - LAGERBESTAND - Rosettenmontageteile - Drittanbieter (Schlüssel-Override) Drittanbieter (Klinkengriff und Rosette) Kit aus Lagerbestand Drittanbieter (Einsteckteil, Zylinder und Rosette) Achtung: Nur in einem Einsteckteil mit Antipanikfunktion und zusätzlichem Rieglzylinder (Anti-Picking-System) verwenden 4

5 2 - LAGERBESTAND - Rosettenmontageteile - Drittanbieter (kein Schlüssel-Override) Drittanbieter (Klinkengriff und Rosette) Kit aus Lagerbestand Drittanbieter (Einsteckteil) Achtung: Nur in einem Einsteckteil mit Antipanikfunktion und zusätzlichem Rieglzylinder (Anti-Picking-System) verwenden 5

6 2 - LAGERBESTAND - Rückplattenmontageteile - Drittanbieter (Schlüssel-Override) Drittanbieter (Klinkengriff und Rosette) Kit aus Lagerbestand Drittanbieter (Einsteckteil, Zylinder und Rosette) Achtung: Nur in einem Einsteckteil mit Antipanikfunktion und zusätzlichem Rieglzylinder (Anti-Picking-System) verwenden 6

7 2 - LAGERBESTAND - Rückplattenmontageteile - Drittanbieter (kein Schlüssel-Override) Drittanbieter (Klinkengriff und Rosette) Kit aus Lagerbestand Drittanbieter (Einsteckteil) Achtung: Nur in einem Einsteckteil mit Antipanikfunktion und zusätzlichem Rieglzylinder (Anti-Picking-System) verwenden 7

8 3 - AUSRICHTEN DER STIFTE MIT DEM EINSTECKTEIL (nur Rosettenmontage) 8

9 4 - SPINDEL - Auswahl und Montage 1 - Wählen Sie die richtige Spindel 1 x 2 - Überprüfen Sie Öffnungsrichtung: Justieren Sie auf Rechts oder Links Rechts Links 1 x Setzen Sie die Spindel ein: Achten Sie darauf, dass die Nut nach dem Einstecken mit der Position der Spannschraube des innenseitigen Griffs ausgerichtet ist. A) Spannschraube oben B) Spannschraube an der Seite 4 - Stecken Sie die Halteklemme auf die Spindel und klemmen Sie die Klemme fest (siehe Abbildung). 9

10 5 - MONTAGE DES AUSSENSEITIGEN GRIFFS 1* Links 2 *Zur Beachtung Halten Sie beim Festziehen der Griff-Spannschraube den außenseitigen Griff gegen das außenseitige Gehäuse gedrückt. 1* Rechts 2 10

11 6 - MONTAGE DES SCHLOSSES - Rückplattenmontage (Schlüssel-Override) Siehe Anlage A: Außenseitige Anwendungen Optional Optional 3mm bis 13mm 6 - MONTAGE DES SCHLOSSES - Rosettenmontage (Schlüssel-Override) Siehe Anlage A: Außenseitige Anwendungen *Optional A ODER 3mm bis 13mm *Empfehlenswert für mehr Sicherheit. 11

12 6 - MONTAGE DES SCHLOSSES - Rückplattenmontage (kein Schlüssel-Override) Siehe Anlage A: Außenseitige Anwendungen 6 - MONTAGE DES SCHLOSSES - Rosettenmontage (kein Schlüssel-Override) Siehe Anlage A: Außenseitige Anwendungen 12

13 7 - EINSTECKEN DES BATTERIEHALTERS Zur Beachtung: Achten Sie darauf, dass der Batteriehalter vollständig nach oben gedrückt ist und den Zylinder nicht behindert. 8 - FUNKTIONSTEST DES SCHLOSSES (Muss bei geöffneter Tür erfolgen) Stellen Sie sicher, dass die Zimmertür geöffnet ist A - Präsentieren Sie die Test-Keycard B - Stellen Sie sicher, dass die grünen und roten Lämpchen aufleuchten C - Stellen Sie durch Drehen des außenseitigen Griffs sicher, dass der Riegel ordnungsgemäß eingefahren wird D - Lassen Sie den außenseitigen Griff los - er muss sich frei bewegen E - Stellen Sie durch Drehen des innenseitigen Griffs sicher, dass der Riegel ordnungsgemäß eingefahren wird F - Stellen Sie mithilfe des Drehknopfs und des Schlüssels sicher, dass der Riegel ordnungsgemäß ausgefahren wird 13

14 9 - PROGRAMMIERUNG DES SCHLOSSES - Mit Klinkensteckerkabel 10 - EINSETZEN DES BATTERIEFACHDECKELS A B *ACHTUNG C D * Achtung: Aus Sicherheitsgründen muss das Schloss VOR dem Einsetzen des Batteriefachdeckels programmiert werden. Jedes Mal, wenn der Batteriefachdeckel abgenommen wird, muss eine Notfall-Keycard verwendet oder das Schloss mit der FDU/M-Unit verbunden werden, um den Manipulationsalarm zurückzusetzen. Die Audit-Informationen bleiben hiervon unberührt. 14

15 Anlage A Außenseitige Anwendungen - Montage mit Dichtung Anlage B Entnehmen des Batteriehalters A Ausschrauben B Deckel abhebeln C Batteriehalterklemmen lösen D Batteriehalter entnehmen 15

16 Kaba Ilco Inc Boul. Décarie Montréal (QC) H4P 2G7 Kanada Technischer Support: Kundendienst: T: F: Allgemeine Informationen: Online-Bestellungen von Verbrauchsartikeln: Wir helfen Ihnen gerne - besuchen Sie einfach unsere Support-Website: PK3631_08_13

Gege Türschloss Serie 127. Installations- und Wartungsanleitung

Gege Türschloss Serie 127. Installations- und Wartungsanleitung Dokument: KGH1s127.0003 / ge 2007.02 Ausgabe: Februar 2007 INHALT 1 Schlosstypen und ihre Abmaße 3 1.1 127 WZ (Wechsel)........................................................ 3 1.1.1 Ausführung mit Stulp

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Installationsanleitung Crucial 2,5 Zoll Solid State Drive Equipment Needed Die Crucial 2,5 Zoll SSD Einen nicht-magnetischen Kreuzschlitzschraubenzieher Ihr Systemhandbuch Besonderheiten Wenn Ihre Crucial

Mehr

E S - M P 3 Einbauanleitung. 17 -Monitor-Panel STAND: FEBRUAR 2010

E S - M P 3 Einbauanleitung. 17 -Monitor-Panel STAND: FEBRUAR 2010 E S - M P 3 Einbauanleitung 17 -Monitor-Panel STAND: FEBRUAR 2010 Lieferumfang 2x Monitor-Haltebleche (2) 1x Halteblech für die linke Seite des 17 -Monitor-Panels (4) 1x Halteblech für die rechte Seite

Mehr

Rosemount Geführte Mikrowelle

Rosemount Geführte Mikrowelle Kurzanleitung 00825-0305-4530, Rev AB Rosemount Geführte Mikrowelle Montageanweisungen für die segmentierte Sonde Kurzanleitung WARNUNG Nichtbeachtung der Richtlinien für sicheren Einbau und Service kann

Mehr

Einbauanleitung. Zahlenkombinationsschloss 7800. 1 Merkmale

Einbauanleitung. Zahlenkombinationsschloss 7800. 1 Merkmale Einbauanleitung Zahlenkombinationsschloss 7800 1 Merkmale Das Zahlenkombinationsschloss 7800 ist ein abtastgeschütztes 3-Scheiben-Kombinationsschloss und ist sehr einfach zu montieren. Das Schloss hat

Mehr

iloq Privus Bedienungsanleitung Schließanlagen Programmierung Version 1 - Copyright 2013

iloq Privus Bedienungsanleitung Schließanlagen Programmierung Version 1 - Copyright 2013 iloq Privus Schließanlagen Programmierung Version 1 - Copyright 2013 Kurth Electronic GmbH Kommunikations- & Sicherheitssysteme / Im Scherbental 5 / 72800 Eningen u. A. Tel: +49-7121-9755-0 / Fax: +49-7121-9755-56

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Installationsanleitung Crucial msata Solid State Drive Für die Installation benötigen Sie: Die Crucial msata SSD Einen nicht-magnetischen Kreuzschlitzschraubenzieher Ihr Systemhandbuch Besonderheiten Wenn

Mehr

KTM Super Duke Zündkerzen wechseln

KTM Super Duke Zündkerzen wechseln KTM Super Duke Zündkerzen wechseln Für die Arbeiten benötigen wir folgendes Werkzeug: - Ratsche, Verlängerungen, 8er+ 6er Nuss und 6er+5er Innbus, Gelenk - Zündkerzennuss 16er ggf. ein Adapter für Ratsche

Mehr

Installation. Powerline 500 Modell: XAVB5221

Installation. Powerline 500 Modell: XAVB5221 Installation Powerline 500 Modell: XAVB5221 Lieferumfang In einigen Regionen ist eine Ressourcen-CD im Lieferumfang des Produkts enthalten. 2 Erste Schritte Powerline-Netzwerklösungen bieten Ihnen eine

Mehr

Installationsanleitung für das NES-RGB-Board

Installationsanleitung für das NES-RGB-Board Installationsanleitung für das NES-RGB-Board Für den Einbau werden folgende Werkzeuge und Materialien benötigt: Lötkolben und flussmittelhaltiges Lötzinn Isolierte Kupferleitung Entlötpumpe und Entlötlitze

Mehr

Das Werkzeugset CLX-Z-WS ist nicht Bestandteil des Lieferumfangs. Es muss getrennt bestellt werden (Best.- Nr ).

Das Werkzeugset CLX-Z-WS ist nicht Bestandteil des Lieferumfangs. Es muss getrennt bestellt werden (Best.- Nr ). Vorbemerkung: Wir freuen uns, dass Sie sich für unseren CodeLoxx Doppelknaufzylinder entschieden haben. CodeLoxx hat einen modularen Aufbau und lässt sich im Baukastenprinzip an verschiedene Türstärken

Mehr

Arbeitsanweisung für das Agilent SampliQ SPE-System mit 12 und 20 Positionen

Arbeitsanweisung für das Agilent SampliQ SPE-System mit 12 und 20 Positionen Arbeitsanweisung für das Agilent SampliQ SPE-System mit 12 und 20 Positionen Die Agilent Extraktionseinheit für 12 und 20 Positionen: 12 oder 20 Plätze für SPE-Säulen mit Luerspitzen Anordnung zum leichten

Mehr

Glühlampenwechsel GLÜHLAMPENWECHSEL

Glühlampenwechsel GLÜHLAMPENWECHSEL Glühlampenwechsel GLÜHLAMPENWECHSEL Prüfen Sie die ordnungsgemäße Funktion der gesamten Außenbeleuchtung, bevor Sie die Fahrt aufnehmen. Vorsicht: Vor dem Wechseln einer Glühlampe immer die Zündung und

Mehr

Betriebsanleitung Leitungsanschlussdose LAD2

Betriebsanleitung Leitungsanschlussdose LAD2 Betriebsanleitung Leitungsanschlussdose LAD2 zum Anschluss für: optische Schließkantensicherung an diversen Steuerungen über das angeschlossene Spiralkabel Sensoric GmbH Berlin Seite 1 Zeichenerklärung

Mehr

Referenzhandbuch FDU der nächsten Generation PK3641_09_13

Referenzhandbuch FDU der nächsten Generation PK3641_09_13 Referenzhandbuch FDU der nächsten Generation PK3641_09_13 Front Desk Unit der nächsten Generation Referenzhandbuch Zweite Ausgabe Eine Publikation von KABA ILCO Inc. 7301 Decarie Blvd. Montreal, Quebec,

Mehr

Montageanleitung Mechanisches Schlüsselschloss - LA GARD 2200

Montageanleitung Mechanisches Schlüsselschloss - LA GARD 2200 DE Montageanleitung 1. Allgemeine Hinweise Der Einbau des Schlosses ist ausschließlich gemäß dieser Anleitung vorzunehmen. Es sind außerdem die Richtlinien der nationalen Zertifizierungsinstitute zu berücksichtigen

Mehr

Bedienungsanleitung Gasaufbereitung mit Kondensatpumpe

Bedienungsanleitung Gasaufbereitung mit Kondensatpumpe Dräger Safety MSI GmbH Rohrstraße 32 58093 Hagen Tel.: 02331-9584- 0 Fax: 02331-9584-29 e-mail: info@draeger-msi.de D 907; Stand 31.08.2005 Inhaltsverzeichnis Bedienungsanleitung Gasaufbereitung mit Kondensatpumpe

Mehr

1 tabelle empfohlene Dübel

1 tabelle empfohlene Dübel 1 tabelle empfohlene Dübel 1.1 Dübeltypen in abhängigkeit vom Material Spannung auf Dübel (kn) hilti hst BETON BETONTRÄGER HARD NATURAL STONE 2 hilti hsa BETON HARTER NATURSTEIN hilti hit-hy 150 mit has

Mehr

Montageanleitung KeyRack

Montageanleitung KeyRack Montageanleitung KeyRack 1. Packen Sie vorsichtig das Bedienteil (kleinere Kiste) aus. 2. Vergleichen Sie den Inhalt der Lieferung mit dem Lieferschein. Sollte etwas fehlen, so teilen Sie uns bitte dies

Mehr

PRO 1000 Tragbarer Stromerzeuger

PRO 1000 Tragbarer Stromerzeuger Beheben Sie die Störung Ihres Stromerzeugers in kürzester Zeit dank des Selbst-Diagnose-Systems PRO 1000 1 Ist der Kraftstoffstand ausreichend? Weiter zu Frage 2. Nehmen Sie einen Trichter und einen Kraftstoffkanister

Mehr

Bedienungsanleitung Kameras & Domekameras

Bedienungsanleitung Kameras & Domekameras Bedienungsanleitung Kameras & Domekameras GBR-IC04 Deckeneinbauhalter GBR-IC04.57.1.27.03.2012 ASP AG DE Inhalt: 1. Einleitung 1 2. Packungsinhalt und benötigte Teile 1 3. Installation 1 1. Installationshinweise

Mehr

Anleitung zur Demontage und Montage von Wegmesssystemen

Anleitung zur Demontage und Montage von Wegmesssystemen Anleitung zur und Montage von Wegmesssystemen Betriebs- und Wartungsanleitung zu Kapitel 5.5 Wegmess-System Im Folgenden wird die Vorgehensweise zur und Montage von standardmäßig eingesetzten magnetostriktiven

Mehr

AutoDome Junior HD VJR-A3-IC. Installationshandbuch

AutoDome Junior HD VJR-A3-IC. Installationshandbuch AutoDome Junior HD VJR-A3-IC de Installationshandbuch AutoDome Junior HD Inhaltsverzeichnis de 3 Inhaltsverzeichnis 1 Unterputz-Montage 4 1.1 Beschreibung 4 1.1.1 Zusätzlich erforderlich 4 1.1.2 Decke

Mehr

Festplattenlaufwerk. Erforderliche Werkzeuge Flachkopfschraubendreher Torx T-8 Schraubendreher Kreuzschlitzschraubendreher (Phillips)

Festplattenlaufwerk. Erforderliche Werkzeuge Flachkopfschraubendreher Torx T-8 Schraubendreher Kreuzschlitzschraubendreher (Phillips) Deutsch Festplattenlaufwerk AppleCare Installationsanweisungen Bitte befolgen Sie diese Anweisungen gewissenhaft. Geschieht dies nicht, können die Geräte beschädigt werden und Ihr Garantieanspruch kann

Mehr

Digitaler Schließzylinder 3061 VdS- Ausführung

Digitaler Schließzylinder 3061 VdS- Ausführung VdS- Ausführung Stand: Juni 2006 Inhaltsverzeichnis 1.0 Funktionsweise 3 1.1 Allgemein 3 1.2 Öffnen und Schließen von Außen 3 1.3 Öffnen und Schließen von Innen 3 2.0 Sonderausführungen 4 2.1 FH-Version

Mehr

ELEKTRONISCHE EINGABEEINHEITEN INSTALLATIONSANLEITUNG

ELEKTRONISCHE EINGABEEINHEITEN INSTALLATIONSANLEITUNG LA GARD ELEKTRONISCHE EINGABEEINHEITEN INSTALLATIONSANLEITUNG INHALTSVERZEICHNIS Allgemeine Informationen Seite 3 Montagevorlagen für Eingabeeinheiten Seite 4 Installation Eingabeeinheiten 3000, 3715 und

Mehr

KARTEN-MÜNZPFANDSCHLOSS 47.600.63*-68* 47.600.63*-68* TECHNISCHES DATENBLATT KARTENSCHLOSS WECHSELZYLINDER AUS MESSING SICHERHEITSSCHLÜSSEL.

KARTEN-MÜNZPFANDSCHLOSS 47.600.63*-68* 47.600.63*-68* TECHNISCHES DATENBLATT KARTENSCHLOSS WECHSELZYLINDER AUS MESSING SICHERHEITSSCHLÜSSEL. 47.600.63*-68* TECHNISCHES DATENBLATT KARTENSCHLOSS WECHSELZYLINDER AUS MESSING SICHERHEITSSCHLÜSSEL 1 von 8 INDEX Produktbezeichnung Seite 3 Anwendung Seite 3 Abmessungen Seite 3 Materialien Seite 4 Mechanische

Mehr

Arbeitsspeicher. Hinweis: Online-Anweisungen finden Sie unter der Adresse

Arbeitsspeicher. Hinweis: Online-Anweisungen finden Sie unter der Adresse Deutsch Arbeitsspeicher Austausch Anleitung Bitte folgen Sie diesen Anweisungen gewissenhaft. Geschieht dies nicht, können die Geräte beschädigt werden, und Ihr Garantieanspruch kann verlorengehen. Hinweis:

Mehr

Kaba Confidant RFID Hotelschloss Das intelligente Zutrittssystem. Einfach Flexibel Stylisch

Kaba Confidant RFID Hotelschloss Das intelligente Zutrittssystem. Einfach Flexibel Stylisch Kaba Confidant RFID Hotelschloss Das intelligente Zutrittssystem Einfach Flexibel Stylisch Formvollendetes Das Design Kaba und Confidant gute Verarbeitungsqualität RFID Hotelschloss vereinen sich zu kann

Mehr

Externes Verbindungs-Kit für NetShelter SX mit VX oder VS AR7601, AR7602 Übersicht

Externes Verbindungs-Kit für NetShelter SX mit VX oder VS AR7601, AR7602 Übersicht Externes Verbindungs-Kit für NetShelter SX mit VX oder VS AR7601, AR7602 Übersicht Das externe Verbindungs-Kit (External Joining Kit) enthält Befestigungselemente zum Verbinden von NetShelter SX 600 mm-

Mehr

Batterie. Hinweis: Online-Anweisungen finden Sie unter der Adresse http://www.apple.com/support/doityourself/.

Batterie. Hinweis: Online-Anweisungen finden Sie unter der Adresse http://www.apple.com/support/doityourself/. Deutsch Anweisungen zum Aus- und Einbau Batterie AppleCare Bitte folgen Sie diesen Anweisungen gewissenhaft. Geschieht dies nicht, können kann Ihr Computersystem beschädigt werden, und Ihr Garantieanspruch

Mehr

POLYCOM CX100 SPEAKERPHONE

POLYCOM CX100 SPEAKERPHONE POLYCOM CX100 Speakerphone Für Microsoft Office Communicator 2007 POLYCOM CX100 SPEAKERPHONE OPTIMIERT FÜR Microsoft Office Communicator Juni 2007 Einführung Vielen Dank, dass Sie sich für das Polycom

Mehr

RFID Zylinder Installation Schritt-für-Schritt Handbuch. Sicherheitstechnik

RFID Zylinder Installation Schritt-für-Schritt Handbuch. Sicherheitstechnik RFID Zylinder Installation Schritt-für-Schritt Handbuch Sicherheitstechnik Selbst Sicherheit schaffen. Produkthinweis. Hinweis Elektronisches Zylinderschloss nach DIN18252, EN1303, Schutzart IP45 Bei Schäden,

Mehr

DisplayKEY USB-Dock. Installations- Anweisungen

DisplayKEY USB-Dock. Installations- Anweisungen DisplayKEY USB-Dock Installations- Anweisungen i 10102895P1-01, Rev A, DE Inhaltsverzeichnis Einführung 1 Systemanforderungen 1 Software Installieren und Dock Anschließe 1 DNS Einrichten 2 Manuelle esync

Mehr

Anleitung Stand 09/2008

Anleitung Stand 09/2008 M77x1,5 EAS-Modularsystem QN 1,5 Allmess UP 6000-kompatibel Anleitung Stand 09/2008 1. Ausbau der alten Messkapsel a) Der Wasserzähleraustausch reduziert sich auf den einfachen Vor-Ort-Messkapseltausch,

Mehr

RFID Zylinder Installation Schritt-für-Schritt Handbuch. Sicherheitstechnik

RFID Zylinder Installation Schritt-für-Schritt Handbuch. Sicherheitstechnik RFID Zylinder Installation Schritt-für-Schritt Handbuch Sicherheitstechnik Selbst Sicherheit schaffen. Produkthinweis. Hinweis Elektronisches Zylinderschloss nach DIN18252, EN1303, Schutzart IP45 Bei Schäden,

Mehr

Montageanleitung Schrägdach

Montageanleitung Schrägdach ALUSTAND -Montageanleitung Schrägdach Montageanleitung Schrägdach V.4.100430 1. Schritt: Variante Montage mit Dachhaken (siehe Preisliste) Dachhaken Tellerkopf-Holzschrauben z.b. 8x120mm Flachrundschrauben

Mehr

RSDM-Lock: Die perfekte Zutrittslösung

RSDM-Lock: Die perfekte Zutrittslösung RSDM-Lock: Die perfekte Zutrittslösung RSDM-Lock verwandelt Ihren mechanischen Schließzylinder in ein voll betriebsbereites Zutrittssystem. Der RFID-Leser, komplett integriert im Schließzylinder, ließt

Mehr

Verwendungsbereich/ Application: Audi, Seat, Skoda, Volkswagen Siehe TÜV Teilegutachten

Verwendungsbereich/ Application: Audi, Seat, Skoda, Volkswagen Siehe TÜV Teilegutachten Montageanleitung für RAID HP Performance Filter/ fitting instructions RAID HP performance filter 521001 Stand/ date 30.11.2012Vi Seite/ page 1 von/ of 6 Verwendungsbereich/ Application: Audi, Seat, Skoda,

Mehr

SGI 1450 Server Montageanleitung. Dokumentnummer 007-4242-001DEU

SGI 1450 Server Montageanleitung. Dokumentnummer 007-4242-001DEU SGI 1450 Server Montageanleitung Dokumentnummer 007-4242-001DEU Umschlaggestaltung von Sarah Bolles, Sarah Bolles Design und Dany Galgani, SGI Technical Publications. Copyright 2000, Silicon Graphics,

Mehr

Rollo für Fenster RF3/1

Rollo für Fenster RF3/1 Rollo für Fenster RF/ Montage- und Bedienungsanleitung Zur Montage ausschließlich Edelstahlschrauben verwenden! Position des Rollos ermitteln - Position am Fensterblendrahmen ausmessen Führungsschienen

Mehr

Anleitung zum Computercheck Windows Firewall aktivieren oder eine kostenlose Firewall installieren

Anleitung zum Computercheck Windows Firewall aktivieren oder eine kostenlose Firewall installieren Anleitung zum Computercheck Windows Firewall aktivieren oder eine kostenlose Firewall installieren Ziel der Anleitung Sie möchten ein modernes Firewallprogramm für Ihren Computer installieren, um gegen

Mehr

AMPHENOL HELIOS H4 MONTAGEANLEITUNG

AMPHENOL HELIOS H4 MONTAGEANLEITUNG AMPHENOL HELIOS H4 MONTAGEANLEITUNG Bei der Benützung von anderen als von Amphenol angegebenen Einzelteilen und Werkzeugen, sowie bei Abweichung der hier beschriebenen Vorgänge zur Vorbereitung und Montage,

Mehr

Einbaukammer Einzelcarport EC 2 Montageanleitung

Einbaukammer Einzelcarport EC 2 Montageanleitung Montageanleitung Bevor Sie mit dem Aufbau beginnen lesen Sie sich bitte zuerst die Aufbauanleitung durch. Überprüfen Sie bitte anhand der Stückliste die Vollständigkeit der Lieferung. Sollten Teile fehlen

Mehr

MxLink: Handbuch Teil 1

MxLink: Handbuch Teil 1 DE MxLink: Handbuch Teil 1 The HiRes Video Company Ihre Ideen. Unsere Lösung Für noch mehr Flexibilität. Mit Hilfe des neuen, MxLink-Erweiterungssets für das MOBOTIX- DevKit kann jeder Sensor jetzt bis

Mehr

33.6 Ersatzteile und Zubehör

33.6 Ersatzteile und Zubehör 33.6.1 Ersatzteile Folgende Ersatzteile sind für HT 6 erhältlich: Tabelle 33-13 Ersatzteile für HT 6 Bezeichnung Bestellnummer Bemerkung Front mit Tastatur 6FC5448 0AA10 0AA0 NOT AUS und Override Drehschalter

Mehr

Nokia Mobile Holder CR-123 & Easy Mount HH-22 Bedienungsanleitung

Nokia Mobile Holder CR-123 & Easy Mount HH-22 Bedienungsanleitung Nokia Mobile Holder CR-123 & Easy Mount HH-22 Bedienungsanleitung Ausgabe 1.1 2 Informationen zur Autohalterung Mit dem Nokia Gerätehalter CR-123 & Easy Mount HH-22 können Sie jederzeit auf Ihr Mobiltelefon

Mehr

ATA Festplatte. Hinweis: Online-Anweisungen finden Sie unter der Adresse http://www.apple.com/support/doityourself/.

ATA Festplatte. Hinweis: Online-Anweisungen finden Sie unter der Adresse http://www.apple.com/support/doityourself/. Deutsch Anweisungen zum Aus- und Einbau ATA Festplatte AppleCare Bitte folgen Sie diesen Anweisungen gewissenhaft. Geschieht dies nicht, können kann Ihr Computersystem beschädigt werden, und Ihr Garantieanspruch

Mehr

PREISLISTE GASVERSORGUNG GÜLTIG AB JANUAR 2014

PREISLISTE GASVERSORGUNG GÜLTIG AB JANUAR 2014 PREISLISTE GASVERSORGUNG GÜLTIG AB JANUAR 2014 INHALTSVERZEICHNIS Inhaltsverzeichnis... 2 Gasversorgung Klein... 3 Flaschenhalterung kleine Gasversorgung... 3 Gasversorgung Gross... 3 Anschluss - Set Gasversorgung...

Mehr

Bedienungsanleitung. SchweBe-Uhren GbR gratuliert Ihnen zum Kauf dieser außergewöhnlichen Designer-Uhr.

Bedienungsanleitung. SchweBe-Uhren GbR gratuliert Ihnen zum Kauf dieser außergewöhnlichen Designer-Uhr. Bedienungsanleitung SchweBe-Uhren GbR gratuliert Ihnen zum Kauf dieser außergewöhnlichen Designer-Uhr. Wir entwerfen und stellen unsere Uhren mit größter Sorgfalt und Aufmerksamkeit fürs Detail her. Unsere

Mehr

Grundlegende Eigenschaften. Version 7.6

Grundlegende Eigenschaften. Version 7.6 Grundlegende Eigenschaften Version 7.6 GRUNDLEGENDE EIGENSCHAFTEN Version 7.6 OBJECTIF LUNE Inc. 2030 Pie-IX, Suite 500 Montréal, QC, Canada, H1V 2C8 +1 (514) 875-5863 sales@ca.objectiflune.com www.virtualstationery.com

Mehr

Das Differenzialgetriebe

Das Differenzialgetriebe Bauphase 5 Das Differenzialgetriebe zusammensetzen Ihre Bauteile Getriebegehäuse 20T-Kegelrad Kardanmuffe 10T-Kegelrad, 2 x 2,5 x 10,3-mm-Bolzen Werkzeug & Material 12-mm-Unterlegscheibe O-Ring, 6 mm Kugellager

Mehr

Kaba evolo smart THINK 360. Sicherer Zutritt Einfache Konfiguration

Kaba evolo smart THINK 360. Sicherer Zutritt Einfache Konfiguration THINK 360 Sicherer Zutritt Einfache Konfiguration Die smarte Zutrittslösung THINK 360 Auch kleine Unternehmen wie Tankstellen, Start-ups oder Einzelhandels- und Handwerksbetriebe benötigen effiziente Zutrittslösungen.

Mehr

GFI-Produkthandbuch. Einschränkungen und Lizenzierungshandbuch für GFI MailArchiver- Archivierung

GFI-Produkthandbuch. Einschränkungen und Lizenzierungshandbuch für GFI MailArchiver- Archivierung GFI-Produkthandbuch Einschränkungen und Lizenzierungshandbuch für GFI MailArchiver- Archivierung Die Informationen in diesem Dokument dienen ausschließlich Informationszwecken und werden in der vorliegenden

Mehr

EL9820/EL9821 Evaluation Kit

EL9820/EL9821 Evaluation Kit EL9820/EL9821 Evaluation Kit Version: 1.3 Datum: 25.06.2015 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 Vorwort 2 1.1 Hinweise zur Dokumentation 2 1.1.1 Haftungsbedingungen 2 1.1.2 Lieferbedingungen 2 1.1.3

Mehr

easyident Türöffner mit integriertem USB Interface

easyident Türöffner mit integriertem USB Interface easyident Türöffner mit integriertem USB Interface Art. Nr. FS-0007-B Wir freuen uns, das sie sich für unser Produkt easyident Türöffner, mit Transponder Technologie entschieden haben. Easyident Türöffner

Mehr

SMART AND EASY KURZANLEITUNG ZUR MONTAGE UND INSTALLATION

SMART AND EASY KURZANLEITUNG ZUR MONTAGE UND INSTALLATION SMART AND EASY KURZANLEITUNG ZUR MONTAGE UND INSTALLATION 1. Montage Achtung:» Die maximale Türstärke darf 25 mm nicht überschreiten» Benutzen Sie nur die beiliegende Bohrschablone» Vor dem Erstellen der

Mehr

Therme. Therme. Behältertausch. Version 03 - Mai 2013

Therme. Therme. Behältertausch. Version 03 - Mai 2013 Therme Behältertausch Version 0 - Mai 0 Wasserkomfort_Therme_schr_, Seite Copyright by Truma Gerätetechnik, Putzbrunn Technische Änderungen vorbehalten Einbausituation und Begriffe: () Therme () Warmluftrohre

Mehr

WECHSELKERNE ALLES FÜR DEN SCHLÜSSELDIENST VCS 18. VCS-Nadel PRESTIGE 16 DEMONTAGE 16 PRESTIGE. HS 30 (geprägt MA 12)

WECHSELKERNE ALLES FÜR DEN SCHLÜSSELDIENST VCS 18. VCS-Nadel PRESTIGE 16 DEMONTAGE 16 PRESTIGE. HS 30 (geprägt MA 12) ALLES FÜR DEN SCHLÜSSELDIENST VCS 18 AUSTAUSCHBARER WECHSELKERN Schlüssel: 2 Stück VCS-Nadel AUSLÖSENADEL FÜR VCS 18 PRESTIGE 16 AUSTAUSCHBARER WECHSELKERN FÜR PRESTIGE 16,5 mm Schlüssel: 2 Stück DEMONTAGE

Mehr

für Windows ab Version 8.71 Etiketten-Druck

für Windows ab Version 8.71 Etiketten-Druck für Windows ab Version 8.71 Etiketten-Druck HERMANN O. ECKERT GMBH SOFTWARELIZENZVERTRAG ACHTUNG: DIE VERWENDUNG DER SOFTWARE UNTERLIEGT DEN BEDINGUNGEN DES HERMANN O. ECKERT GMBH SOFTWARELIZENZVERTRAGES,

Mehr

Bedienungsanleitung Lünettenschlüssel-Set für D9 Tauchcomputer

Bedienungsanleitung Lünettenschlüssel-Set für D9 Tauchcomputer Bedienungsanleitung Lünettenschlüssel-Set für D9 Tauchcomputer Bedienungsanleitung - Lünettenschlüssel-Set Das Lünettenschlüssel-Set besteht aus dem Lünettenschlüssel, einer Werkbank und einem O-Ring sowie

Mehr

Türschloss Serie 127. Installations- und Wartungsanleitung. Dok-Nr.: IM_serie.127_201506_de

Türschloss Serie 127. Installations- und Wartungsanleitung. Dok-Nr.: IM_serie.127_201506_de Dok-Nr.: IM_serie.127_201506_de DE INHALT 1 Schlosstypen und ihre Abmaße 3 1.1 127/WZ (mit Wechsel)......................................................................... 3 1.1.1 Ausführung Stulp 250x18x4

Mehr

Bedienungsanleitung Lithium Akku mit Fernbedienung

Bedienungsanleitung Lithium Akku mit Fernbedienung Bedienungsanleitung Lithium Akku mit Fernbedienung 22/12 /2014 (01) Übersicht 1. Technische Daten 2. Laden des AMG-Akku 3. Funktionen der Fernbedienung 4. Anschluss der DC-Steckverbindung 5. Einstellen

Mehr

RTR Pro Montageanleitung

RTR Pro Montageanleitung RTR Pro Montageanleitung Der Bausatz, besteht aus der Hauptplatine, MCAD Hebel mit weicher Feder, Schrauben- und Kabelsatz. Als erstes werden aus dem Schraubensatz die beiden Anschläge montiert. Diese

Mehr

Benutzerhandbuch TG-3468. 10/100/1000Mbps-PCI-E-Gigabit-Netzwerkadapter

Benutzerhandbuch TG-3468. 10/100/1000Mbps-PCI-E-Gigabit-Netzwerkadapter Benutzerhandbuch TG-3468 10/100/1000Mbps-PCI-E-Gigabit-Netzwerkadapter COPYRIGHT & WARENZEICHEN Spezifikationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. ist ein eingetragenes Warenzeichen von

Mehr

Beschreibung des Verfahrens. (2-1) Karosseriekabelbaum entfernen (2-2) 3 Schrauben in der oben angegebenen Reihenfolge lösen und entfernen.

Beschreibung des Verfahrens. (2-1) Karosseriekabelbaum entfernen (2-2) 3 Schrauben in der oben angegebenen Reihenfolge lösen und entfernen. Hinweis 1: Vor Beginn der Arbeiten sicherstellen, dass die Scheibenwischer in der "Auto-Stopp-Position" stehen. Hinweis 2: Für das Verfahren wird die (Wischermotor) ohne Ausbau der Wischerbaugruppe aus

Mehr

Montage-, Gebrauchs- und Pflegeanleitung

Montage-, Gebrauchs- und Pflegeanleitung D Montage-, Gebrauchs- und Pflegeanleitung FLEXUS-S Franke GmbH Mumpferfährstr. 70 79713 Bad Säckingen Germany +49 (0)7761/52-0 www.franke.de D - Vor Installation bitte den Schlauch prüfen. - Keine Werkzeuge

Mehr

Zweiwege-Kugelhähne und Kugelhahn-Verteilerblöcke

Zweiwege-Kugelhähne und Kugelhahn-Verteilerblöcke Benutzerhinweise - German - Zweiwege-Kugelhähne und Kugelhahn-Verteilerblöcke Technische Daten Nordson Zweiwege-Kugelhähne und Verteilerblöcke regeln den Fluidstrom bzw. ändern seine Richtung. Kugelhähne

Mehr

Ford Focus vorne Bremsbelagwechsel

Ford Focus vorne Bremsbelagwechsel 2005-2007 Ford Focus vorne Bremsbelagwechsel Austausch der Bremsbeläge auf allen 2005-2007 Fokus Modelle mit Trommelbremsen hinten. Geschrieben von: David Hodson ifixit CC BY-NC-SA /Www.ifixit.com Seite

Mehr

Satelliten-Antenne Installationsanweisungen AS-2700 AS-2700 G

Satelliten-Antenne Installationsanweisungen AS-2700 AS-2700 G Diese Seite wurde automatisch übersetzt. Siehe originale Webseite Zurück zu Google Übersetzer Frame entfernen Satelliten-Antenne Installationsanweisungen AS-2700 AS-2700 G Stellen Sie vor der Installation

Mehr

Montage- und Bedienungsanleitung RWE SmartHome Funkrouter. www.rwe-smarthome.de

Montage- und Bedienungsanleitung RWE SmartHome Funkrouter. www.rwe-smarthome.de Montage- und Bedienungsanleitung RWE SmartHome Funkrouter www.rwe-smarthome.de Inhaltsverzeichnis 1. Hinweise zu dieser Bedienungsanleitung... 4 2. Benutzte Symbole... 4 3. Gefahrenhinweise... 5 4. Funktion...

Mehr

GFI-Produkthandbuch. Einschränkungen und Lizenzierungshandbuch für GFI Archiver- Archivierung

GFI-Produkthandbuch. Einschränkungen und Lizenzierungshandbuch für GFI Archiver- Archivierung GFI-Produkthandbuch Einschränkungen und Lizenzierungshandbuch für GFI Archiver- Archivierung Die Informationen in diesem Dokument dienen ausschließlich Informationszwecken und werden in der vorliegenden

Mehr

Bedienungsanleitung Free-elec plus

Bedienungsanleitung Free-elec plus Bedienungsanleitung Free-elec plus 1. Systemkomponenten 2. Inbetriebnahme a. Funkbetrieb b. Kabelbetrieb 3. Bedienung 4. Fehlerbehebung Vorbemerkung: Bei unsachgemäßem Gebrauch übernehmen wir keine Verantwortung

Mehr

Vorarbeiten. Kerntätigkeit

Vorarbeiten. Kerntätigkeit 77 25 082 HP Kettenspanner einbauen + 77 25 582 Ausstattungsvariante: SZ HP Kettenspanner Vorarbeiten => Spezialwerkzeug Hinterradständer an-und abbauen (bei Motorrädern ohne Kippständer) (Beschreibung

Mehr

Installationshandbuch

Installationshandbuch Kipp- und Drehbefestigung (Linkslenker) (Rechtslenker) Installationshandbuch Standard Version Swingaway-Ready Version 1 Produktbeschreibung Die Kipp- und Drehbefestigung ist für mobile Dockingstationen

Mehr

Montageanleitung Hinweise zur einfachen Cubit Montage. Cubit Modulares Regal System

Montageanleitung Hinweise zur einfachen Cubit Montage. Cubit Modulares Regal System Montageanleitung Hinweise zur einfachen Cubit Montage Cubit Modulares Regal System Montageanleitung Danke, dass Sie sich für Cubit entschieden haben. CuBIT wünscht ihnen viel SpaSS beim Verwirklichen ihrer

Mehr

Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend)

Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend) Elektrische Stellantriebe, Eingangssignal 3-Punkt-Schritt AMV 13 SU, AMV 23 SU (ziehend) Beschreibung, Anwendung AMV 13 SU AMV 23 SU Die elektrischen Stellantriebe mit Sicherheitsfunktion werden zusammen

Mehr

Umrüstung: Dampfrohr Miele CVA 6x Serie Am Beispiel einer Miele CVA 620-2

Umrüstung: Dampfrohr Miele CVA 6x Serie Am Beispiel einer Miele CVA 620-2 Umrüstung: Dampfrohr Miele CVA 6x Serie Am Beispiel einer Miele CVA 620-2 by [coffeemakers.de] Seite 1 von 29 Benötigte Werkzeuge Schlitzschraubendreher schmal Kreuzschraubendreher mittlerer Größe (PH2)

Mehr

Türen. Getrennter Durchgang für Personen und Güter. Schlupftür für Menschen, integriert in das Sektionaltor. gleichen lichten Öffnung. für Güter.

Türen. Getrennter Durchgang für Personen und Güter. Schlupftür für Menschen, integriert in das Sektionaltor. gleichen lichten Öffnung. für Güter. Türen Getrennter Durchgang für Personen und Güter In ein Alpha ALU oder ISO Tor kann eine Schlupftür integriert werden. Wir empfehlen jedoch, wenn möglich, den Durchgang von Menschen und Gütern getrennt

Mehr

Montage. Lieferumfang. Schließteil. Schlosskörper. M19-Mutter Euro- Schrauben* Klebepad. Distanzhalter kurz und lang. Knauf. * Nicht für HPL geeignet.

Montage. Lieferumfang. Schließteil. Schlosskörper. M19-Mutter Euro- Schrauben* Klebepad. Distanzhalter kurz und lang. Knauf. * Nicht für HPL geeignet. Montage Lieferumfang Schließteil Schlosskörper M19-Mutter Euro- Schrauben* Klebepad Distanzhalter kurz und lang * Nicht für HPL geeignet. Knauf Montage Holzmöbel Anwendung Holz einflügelige Türen Einbau

Mehr

LockerLock Schließgehäuse

LockerLock Schließgehäuse LockerLock Schließgehäuse Achtung! ÕVor Inbetriebnahme (Zuweisung von Keys) unbedingt den Abschnitt "Inbetriebnahme" dieser Anleitung durchlesen. Einsatzbereich Der Möbelverschluss LockerLock wird als

Mehr

EasyBuild- Bauanleitung. Umhausung für Stepcraft Desktop-CNC-/3D-Systeme Baugröße 300/ 420

EasyBuild- Bauanleitung. Umhausung für Stepcraft Desktop-CNC-/3D-Systeme Baugröße 300/ 420 EasyBuild- Bauanleitung Umhausung für Stepcraft Desktop-CNC-/3D-Systeme Baugröße 300/ 420 Original-Bauanleitung Stand 01.07.2017 Lieber Kunde, vielen Dank für den Kauf dieses qualitativ hochwertigen Bausatzes

Mehr

SWAT LOCK-R Anleitung :27 Uhr Seite 1 S.W.A.T. LOCK - R. Modell CLA08R-12B Art. # Erweiterbare Sicherheit fürs Auto

SWAT LOCK-R Anleitung :27 Uhr Seite 1 S.W.A.T. LOCK - R. Modell CLA08R-12B Art. # Erweiterbare Sicherheit fürs Auto SWAT LOCK-R Anleitung 28.01.2004 16:27 Uhr Seite 1 S.W.A.T. LOCK - R Modell CLA08R-12B Art. # 8 001 100 Erweiterbare Sicherheit fürs Auto Installations- und Bedienungsanleitung Made by Uni-Tat International,

Mehr

Z5356 E4/E5 Kugelgelenkadapter Montageanleitung (1.2 DE)

Z5356 E4/E5 Kugelgelenkadapter Montageanleitung (1.2 DE) Z5356 E4/E5 Kugelgelenkadapter Montageanleitung (1.2 DE) Allgemeine Informationen Z5356 E4/E5 Kugelgelenkadapter Montageanleitung Version: 1.2 DE, 03/2013, D2964.DE.01 Copyright 2013 by d&b audiotechnik

Mehr

Omnican Pen 31 Omnican Pen 32

Omnican Pen 31 Omnican Pen 32 Omnican Pen 31 Omnican Pen 32 Gebrauchsanweisung Vor der Benutzung des Omnican Pen lesen Sie bitte diese Gebrauchsanweisung sorgfältig durch. Der Aufbau des Omnican Pen Gewinde für Penkanüle Restmengenskala

Mehr

Montageanleitung Sicherheitsbalkenriegel econ-sbr

Montageanleitung Sicherheitsbalkenriegel econ-sbr Montageanleitung Sicherheitsbalkenriegel econ-sbr Version 006-30.3.2014 econ SBR Abdeckung Gtundkörper (1x) Schließstück (2x) Mauerankerplatte (2x) Riegeleinheit (2x) Mauerschliessblech (1x) Unterlagsplatte

Mehr

Montageanleitung elektronischer Zylinder Version 3 V ZL / ZL-E / ZL-P / ZL-PE

Montageanleitung elektronischer Zylinder Version 3 V ZL / ZL-E / ZL-P / ZL-PE Eingrenzende Bedingungen Kein Einsatz der Innenseite des Zylinders in Außenanwendungen Keine Montage des Zylinders auf bestehenden Rosetten (verwenden Sie stattdessen SECCOR-Abdeckblenden für Rundrosetten-Bohrungen,

Mehr

ASKOHEAT E Einschraubheizkörper R 1½ + 2 Montagevorschrift, Gebrauchsanleitung und Service Bi e Au ewahren

ASKOHEAT E Einschraubheizkörper R 1½ + 2 Montagevorschrift, Gebrauchsanleitung und Service Bi e Au ewahren Montagevorschrift, Gebrauchsanleitung und Service Bi e Au ewahren für Brauch und Heizungswasser 2.0 bis 9.0 kw (Typ A) AHR-B-A- / AHR-H-A- 2.0 bis 9.0 kw (Typ B) AHR-B-B- / AHR-H-B- 2.0 bis 9.0 kw (Typ

Mehr

Türschloss wechseln in 7 Schritten

Türschloss wechseln in 7 Schritten Schritt-für-Schritt- 1 Inhalt Einleitung S. 1 Materialliste S. 2 Werkzeugliste S. 2 S. 3-4 Schwierigkeitsgrad Anfänger Dauer 1 Stunde Einleitung Türschlösser sind quasi unsichtbar, übernehmen aber tagtäglich

Mehr

Fragebogen Auswahl Schrittmotor-System

Fragebogen Auswahl Schrittmotor-System Fragebogen Auswahl Schrittmotor-System Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung... 3 2 Anwendung / Anordnung / Konfiguration... 3 3 Abmessungen... 4 4 Umgebung... 4 4.1 Temperatur... 4 5 Mechanische Last... 4 5.1

Mehr

SMART AND EASY ADVANCED

SMART AND EASY ADVANCED SMART AND EASY ADVANCED 1. Montage 1 Spindschloss 2 Gummidichtung 3 Montageschraube 4 Hebelwelle (4x) 5 Hebel (2x) 6 Montageschraube Achtung:» Die maximale Türstärke darf 25 mm nicht überschreiten» Benutzen

Mehr

MONTAGEANLEITUNG G3/LOCK 3.1 B3.1

MONTAGEANLEITUNG G3/LOCK 3.1 B3.1 G3/LOCK 3.1 B3.1 SEITE 2 / 18 1. ARBEITSVORBEREITUNG 1.1 Benötigtes Werkzeug...03 1.2 Benötigtes Material......03 1.3 Anzahl Mitarbeiter...... 03 1.4 Zeitaufwand... 03 1.5 Montagehinweise... 03 2. DURCHFÜHRUNG

Mehr

Drehantrieb für Drosselklappen Drehmoment 150 Nm Nennspannung AC 24 V Ansteuerung: Auf-Zu oder 3-Punkt Hilfsschalter. Technisches Datenblatt

Drehantrieb für Drosselklappen Drehmoment 150 Nm Nennspannung AC 24 V Ansteuerung: Auf-Zu oder 3-Punkt Hilfsschalter. Technisches Datenblatt Technisches Datenblatt Drehantrieb SY-4--T Drehantrieb für Drosselklappen Drehmoment 50 Nm Nennspannung AC 4 V Ansteuerung: Auf-Zu oder -Punkt Hilfsschalter Technische Daten Elektrische Daten Nennspannung

Mehr

Hydropneumatisches Setzgerät

Hydropneumatisches Setzgerät Zubehörhandbuch Übersetzung der Orginalanleitung Blindnietmutter-Werkzeug ProSert XTN20 Blindnietmutter-Werkzeug 7202 Hydropneumatisches Setzgerät STANLEY Engineered Fastening verfolgt eine Politik der

Mehr

CYKLON. Reparaturanweisung 1. Stufe Druckminderer. Balancierter Teil. Verschiedene Anschlussart. Bügel. G 5/8" - Gewinde. Sicherheittsventil

CYKLON. Reparaturanweisung 1. Stufe Druckminderer. Balancierter Teil. Verschiedene Anschlussart. Bügel. G 5/8 - Gewinde. Sicherheittsventil Reparaturanweisung Druckminderer 10 Anti- Frostschutzkappe Verschiedene Anschlussart Bügel Balancierter Teil G 5/8" - Gewinde Sicherheittsventil 1.0:E83 Anschlußseite 30 1. Trenne die Niederdruckschläuche

Mehr

RFID-Türbeschlag. Kurzanleitung zur Installation und Inbetriebnahme. Kurzanleitung RFID-Schalteinrichtung 08 2008

RFID-Türbeschlag. Kurzanleitung zur Installation und Inbetriebnahme. Kurzanleitung RFID-Schalteinrichtung 08 2008 RFID-Türbeschlag Kurzanleitung zur Installation und Inbetriebnahme Kurzanleitung RFID-Schalteinrichtung 08 2008 1 www.adverbis-security.de DE 09 2008 1. Montage Hinweis: Der Türbeschlag wird über die Standard-Rosettenverschraubung

Mehr

Serviceanleitung. Etikettendrucker EOS1

Serviceanleitung. Etikettendrucker EOS1 Serviceanleitung Etikettendrucker EOS1 2 Serviceanleitung 2 für folgende Produkte Benennung Typ Etikettendrucker EOS1 / 200 EOS1 / 300 EOS1 / 200 C EOS1 / 300 C Ausgabe: 7/2011 - Art.-Nr. 9009159 Urheberrecht

Mehr

Bedienungsanleitung SURF-SITTER MOBILE V 1.0. für Windows Mobile ab 6.1

Bedienungsanleitung SURF-SITTER MOBILE V 1.0. für Windows Mobile ab 6.1 Bedienungsanleitung SURF-SITTER MOBILE V 1.0 für Windows Mobile ab 6.1 2010, Cybits AG, Mainz Dieses Dokument darf nur mit der Zustimmung der Cybits AG vervielfältigt werden. Windows Mobile ist ein eingetragenes

Mehr

MERKBLATT JALOUSIE. Jalousie manuell - Standard. Standardausführung. Allgemeine Sorgfaltspflicht. Pakethöhen (circa - Maße) Jalousiehöhen (mm)

MERKBLATT JALOUSIE. Jalousie manuell - Standard. Standardausführung. Allgemeine Sorgfaltspflicht. Pakethöhen (circa - Maße) Jalousiehöhen (mm) Jalousie manuell - Standard Standardausführung Bei den gelieferten manuellen Jalousien handelt es sich um Getriebe-Jalousien die mit Knickkurbel oder Drehknopf auf der Zarge bedient werden können. Lieferbar

Mehr

Montageanleitung. Pneumatische Steuerköpfe der Serie 121. Pneumatische Steuerköpfe der Serie 130 /150. Elektrische Steuerköpfe der Serie 140

Montageanleitung. Pneumatische Steuerköpfe der Serie 121. Pneumatische Steuerköpfe der Serie 130 /150. Elektrische Steuerköpfe der Serie 140 Montageanleitung Kugelhähne Serie 40G, Serie 40, Serie AFS und Serie SK an elektrische Steuerköpfe der Serie 140 pneumatische Steuerköpfe der Serie 130 /150 pneumatische Steuerköpfe der Serie 121 Elektrische

Mehr