Für die Bauernfamilien! Mit uns haben Sie viele Vorteile: natürlich versichert! Alle Versicherungen aus einer Hand.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Für die Bauernfamilien! Mit uns haben Sie viele Vorteile: natürlich versichert! Alle Versicherungen aus einer Hand."

Transkript

1

2 Mit uns haben Sie viele Vorteile: natürlich versichert! Gerstenähre Agrisano Für die Bauernfamilien! Alle Versicherungen aus einer Hand. Agrisano Laurstrasse Brugg Tel

3 Willkommen zum GP von Sargans Wieder ist ein Jahr vorbei und der GP von Sargans steht vor der Tür. Auch dieses Jahr bietet Euch die Veranstaltung viele interessante Rinder aus der Schweiz, Österreich, Italien und dem Fürstentum Liechtenstein sowie tolle Showeinlagen, gutes Essen und vieles mehr. Innerhalb der letzten 13 Jahren entwickelte sich der GP von Sargans von einer nationalen Schau zur grössten internationalen offenen Rinderschau, die jedes Jahr Qualität auf höchstem Niveau bietet und Tausende von Besuchern anlockt. Dies unter anderem verdanken wir den zahlreichen freiwilligen Helfern sowie den vielen Ausstellern, euch liebe Besucherinnen und Besucher und vor allem auch unseren treuen Sponsoren. Unsere Hauptsponsoren sind Provimi-Kliba AG, Agrisano Krankenkasse, Lely Dairy Solution GmbH und der St. Galler Bauer. Herzlichen Dank! Mit diesen Worten heisse ich euch in Sargans herzlich willkommen und hoffe, dass ihr bei uns eine unvergessliche Show-Nacht erleben könnt. Reto Rauch, OK GP von Sargans Organisationskomitee Reto Rauch, Sent (GR), Reto Grünenfelder, Balzers (FL), Magnus Kurath, Gams (SG), Alois Peter, Sargans (SG), Urs Horni, Bad Ragaz (SG), Hansheiri Wichser, Braunwald (GL) Experte: Katalog: Stefan Hodel, Braunvieh Schweiz Sent HERZLICHEN DANK

4 Ihr Partner in der Viehwirtschaft WALTERARNOLD VIEH- UND SCHWEINEHANDEL Schlachtvieh Tränk- / Schlachtkälber Nutz- / Zuchtvieh Schweinehandel Wir vermarkten Ihr Schlachtvieh zu Tageshöchstpreisen Bei uns erhalten Sie die besten Preise Laufendes Angebot an Zucht- und Nutzvieh in den Stallungen in Mettlen TG Ob Jager, Mast- oder Zuchtschweine, bei uns sind Sie am richtigen Ort Ihr Milchkäufer mit Erfahrung ARNOLDPRODUKTEAG Milchhandel Milchnebenprodukte Gerne vermarkten wir Ihre Milch Wir liefern Ihnen günstige Milchnebenprodukte zur betrieblichen Veredelung Rufen Sie uns an! Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme Walter Arnold, Grünaustrasse 7, 9215 Schönenberg a.d. Thur (TG) Telefon: Fax: ZERTIFIZIERT ISO 9001 / 14001

5 Land-, Bau- u. Kommunaltechnik Verkauf Wartung Abgastest Kleingeräte Service Reparaturen Ersatzmaschinen Hydraulikschlauchservice Neu! Direktimport Beco Kipper und Hakengeräte Industriezone Unterrealta 7408 Cazis Büro +41 (0) Mobile +41 (0) Ihre Partner für Bildung und Beratung Tel Salez Tel Flawil Tel Kaltbrunn Tel Sargans Betriebsberatungen und Schätzungen Weiterbildungskurse und Arbeitskreise Informationsveranstaltungen Projektunterstützung und Praxisversuche Gutsbetrieb, Staatswingert und Obstanlage Tageszentrum mit Verpflegung und Unterkunft am Standort Salez Tel Agrarpraktiker EBA Landwirt EFZ als Erst-, Zweit-, Nachholbildner Betriebsleiter FA und Dipl. Meisterlandwirt Agrotechniker HF Berufsprüfung Bäuerin, Berufsbildnerin im Hauswirtschaftsjahr

6

7 Ab Uhr Rangierung der Abteilungen 140 Rinder aus 4 Ländern werden ab Uhr rangiert. Der GP ist damit einmal mehr DIE internationale Plattform der Brown Swiss Züchter. Experte ist Stefan Hodel von Braunvieh Schweiz Die 4 Tiroler Dieses Jahr sorgen die 4 Tiroler für Stimmung am Abend. Die Jungen Südtiroler präsentieren Musik für jeden Anlass damit jede Veranstaltung zum Hit wird. Walter Arnold Champion-Wahl und Siegerehrung Sie ist nicht mehr wegzudenken. Die eindrückliche Siegerehrung am GP von Sargans. Bereits traditionell wird die Champion-Wahl und Siegerehrung mit einer Licht-Show und der Nationalhymme begleitet. DJ / BAR / Open END Der GP von Sargans ist bekannt für die grosse Party nach der Schau. Wiederum ist DJ MARIO für die Musik zuständig und die BAR bleibt offen bis am Morgen früh!!! D`SEPPÄ Sie sind jung, wild und witzig. Die Thurgauer Akrobatengruppe d`seppä nehmen kein Blatt vor den Mund und auch bei ihren Auftritten zeigen sie sich recht unverblümt. Freuen sie sich mit uns auf eine tolle Show.

8

9 GENOX-BOY Studer s BS Glen GENOX-BOY Glenn x Eagle x Starbuck G B% kg M -0.08% F -0.06% E Rahmen Becken Euter VILENO Mani s Vigor VILENO Vigor x Eagle x Collection G B% kg M -0.22% F +0.01% E Nutzungsdauer Fundament Euter Swissgenetics T +41 (0) Genox-Boy BLÜEMLI Vileno SAFIRA

10 Für den grossen Unterschied. Marken, die mehr bieten. Für Sie, für andere, für die Umwelt. Heute und morgen.

11 Hauptsponsoren Agrisano Krankenkasse Lely Dairy Solution Provimi-Kliba St. Galler Bauer Co-Sponsor Radio FM1 Melody Swissgenetics Walter Arnold Abteilungssponsoren Braunvieh Schweiz Grüninger Willi AG Horni Bad Ragaz Hungerbühler Klima AG Multiforsa AG Omida Homöopathie Select Star AG St. Galler Braunvieh Tscharner Farm-Service Gönner/Inserenten Agrimpuls Agro-Office AG Agrokorn AG Ballermann Party B&M Agrotech Gönner/Inserenten BauernZeitung BBV Treuhand Blaser Swisslube AG COOP Ostschweiz Calitec GEBA Chascharia Ftan Eternit (Schweiz) AG GEA Farm Technologies Restaurant Gemsli Giger Lohnunternehmer GraubündenVIEH AG GRischa-PR GmbH Grischa Silva Gutsbetrieb Saxerriet Hans Hug Landesprod. Heiniger AG Heinrich Blum H.W. Schaumann AG Krieger AG KRONI-Mineralstoffe Kunz Kunath AG Landw. Zentrum SG Linder GmbH Martin Confiserie Melior AG Meier Hansruedi Migros Ostschweiz Gönner/Inserenten Mobiliar Vers. Nordostmilch Nutz & Schlachtviehgen. Odermatt Umwelttechnik Pinus Treuhand Schweizer Bauer SMP Milchproduzenten St. Galler Kantonalbank Strombag SAK Kraftwerke Strüby Holzbau SO Appenzellerkäse Sonnenbräu System Wolf AG This Photography UFA Beratungsdienst VFA Abfallentsorgung Vianco Viehhandels AG Wälchli Wolfensberger Wytor AG Zanetti Metzgerei Züger Frischkäse ZS-AG HERZLICHEN DANK

12

13 EINTRITT AB 18 JAHREN SHUTTLE BUS BALLERMANN SARGANS BIER & MINERAL 05 & 06 DEZEMBER SAMSTAG HAPPY HOUR FREITAG MARKTHALLE SCHOOL DEZEMBER DJ Sir Y ves 20:30-21:30 UHR SAMSTAG LIV E F REI TAG L IVE PS ALEX Direkt vom Bierkönig, Mallorca EINTRITT FREITAG AK 10.- B U DDY Nr. 1 Hit - ab in den Süden, der Sonne hinterher... SAMSTAG VVK 15.- AK 19.-

14 Lüftungsbau Abluftreinigungsanlagen Luft und Licht - gesündere Tiere Tel Fax Hefenhoferstrasse 6 CH-8580 Sommeri Luft-Lichtbänder Luft-Lichtfirste Ventilatoren Polyesterarbeiten Hub- und Schiebefenster Dampfkamine Individulle Beratung Hochwertige Produkte Professionelle Montage

15 Abt. 1: Rinder geb Abt. 1: Rinder geb MARY-LYNN CH Sun-Made VIGOR-ET *TM US PRESIDENT-ET US G 99% G 99% MIW: 112 GZW: 123 WZW: 119 Tö 7614 MIW: 120 FIW: 108 GZW: 131 WZW: 125 Pers. 106 ZZ 118 ND 122 VICTORIA-ET US LBE US MBK Ø 3L kg 3.94 % 3.78 % MIW: 99 GZW: --- PRAESENT CH PRUNKI CH P 5-5/94 Z LBE /91-94/93 3.L G 99% MIW: 87 GZW: 99 Ø 3L 9091kg 4.59% 3.66% 112 LP 98 BD PANDA CH CH 64% LBE 83-82/85-84/84 1.L MIW: 108 GZW: 113 Ø 2L 5469 kg 4.01 % 3.64 % 70 LP 83 BD MIW: 105 GZW: 102 BV14/A % MIW: 114 Züchter + Eig.: Pfulg Willi, Goldsiten, 6113 Romoos OSLANA BS Brookings BLUE CH Zwilling mit Kuhkalb R N R Payoff BROOKINGS ET *TM BH2 US GI 82% Tö 283 MIW: 115 FIW: 113 GZW: 123 WZW: 121 Pers. 99 ZZ 113 ND 103 MBK OSLANA BS Jongleur JONCA CH LBE /86-85/85 1.L PAYOFF-ET US G 99% MIW: 116 GZW: 116 WZW: 111 BROOKE US LBE US Ø 4L kg 4.07 % 3.45 % MIW: 112 GZW: --- JONGLEUR-ET CH P 5-5-5/96 G 99% MIW: 101 GZW: 110 WZW: 104 Ø 1L kg 3.60% 3.21% 81 LP 87 BD VALESKA CH *DL CH 56% LBE /94-84/92 4.L MIW: 107 GZW: 112 Ø 6L 9222 kg 3.68 % 3.22 % 98 LP 90 BD MIW: 112 GZW: 122 BV14/A % MIW: 111 Züchter + Eig.: Oswald - Laager Christian, Richisberg 124, 4937 Ursenbach HEIDI CH Abtop Dal SHOWDOWN *TD *TM *TA CH GA 69% Tö ---MIW: 129 FIW: 92 GZW: 122 WZW: 108 Pers. 101 ZZ 96 ND 99 P 3-3-3/83 MBK DALLY-ET US G 98% MIW: 126 GZW: 126 WZW: 120 SENNA-ET CH LBE /83-84/84 1.L Ø 1L 7899 kg 3.62 % 3.51 % 104 LP 94 BD MIW: 116 GZW: 116 JOLDEN-ET CH P 3-3/84 G 99% MIW: 105 HONDURA CH LBE 83-84/85-84/84 1.L Ø 4L 9090 kg 4.31 % 3.56 % 102 LP 94 BD MIW: 111 GZW: 104 Gubser's BS Jolden HEIKE CH LBE /84-81/83 1.L Ø 1L kg 4.30% 3.73% 102 LP 101 BD CH 56% MIW: 112 GZW: 109 BV14/A % MIW: 120 Züchter + Eig.: Hobi Bruno, Weisstannenstr., 8887 Mels Unterdorf's Einstein TRIXI CH Neutop Payoff EINSTEIN *TM CH G 94% Tö 133 MIW: 118 FIW: 107 GZW: 122 WZW: 115 Pers. 97 ZZ 108 ND 109 P 3-2/82 MBK Unterdorf's Huray TESSA CH LBE /83-79/82 1.L PAYOFF-ET US G 99% MIW: 116 GZW: 116 WZW: 111 EVIVA CH *DL LBE 94-91/94-93/93 3.L Ø 6L 9381 kg 4.01 % 3.52 % 101 LP 90 BD MIW: 105 GZW: 110 HURAY DE G 99% MIW: 140 GZW: 144 WZW: 139 OLIVIA CH LBE /91-92/91 3.L Ø 4L 7032 kg 4.07 % 3.42 % 83 LP 87 BD MIW: 97 GZW: 98 Ø 2L 7280kg 4.55% 3.39% 98 LP 85 BD CH 61% MIW: 121 GZW: 120 BV14/A % MIW: 120 Züchter + Eig.: Gabathuler Andreas, Unterdorf 10, 9479 Malans SG Abteilung Hungerbühler Klima AG

16 Abt. 1: Rinder geb Abt. 1: Rinder geb JOLINA CH Lindenhof-TopBS Da SALOMON *TM CH DALLY-ET US G 98% MIW: 126 GZW: 126 WZW: 120 GA 69% Tö ---MIW: 127 FIW: 99 GZW: 125 WZW: 116 MIRANDA CH Pers. 98 ZZ 107 ND 103 LBE /95-90/95 3.L P 3-3-3/83 MBK Ø 4L 9203 kg 3.72 % 3.60 % 104 LP 89 BD MIW: 127 GZW: 128 JULIA CH JONGLEUR-ET CH P 5-5-5/96 LBE /86-86/85 1.L G 99% MIW: 101 GZW: 110 Ø 1L kg 3.31% 3.15% 107 LP 112 BD FICHTE CH *2DL CH 56% LBE 90-92/97-95/93 4.L MIW: 97 GZW: 98 Ø 9L 8381 kg 3.82 % 3.52 % 95 LP 101 BD MIW: 95 GZW: 100 BV14/A % MIW: 112 Eigentümer: Hofstetter Josef, Feldweid, 6162 Entlebuch Züchter: Kälin Roland, Euthalerstr. 39, 8844 Euthal Abteilung Hungerbühler Klima AG 6 WBS Fantastic CALI4NIA CH FANTASTIC-ET *TW *TD *TM *TA CH ZASTER-ET IT G 99% MIW: 120 GZW: 116 WZW: 108 G 92% Tö 92 MIW: 115 FIW: 80 GZW: 106 WZW: 92 Pers. 91 ZZ 103 ND 103 FANFARE DE LBE DE P 3-3/83 MBK Ø 3L 9933 kg 5.10 % 3.91 % MIW: 113 GZW: --- Rhein-Valley Wurl CHILLI CH WURL-ET CH P 3-3/84 G 99% MIW: 110 GZW: Lakt kg 3.58% 3.65% 87 BD AT4 Rx CH 49% MIW: 108 GZW: --- CHEVY CH LBE /89-88/86 2.L Ø 3L 8827 kg 4.58 % 3.83 % 98 LP 107 BD MIW: 109 GZW: 115 BV14/A % MIW: 111 GZW: Züchter + Eig.: Wichser Hans-Heinrich, oberer Höhenweg 22, 8784 Braunwald KÄLINgen Blooming BACCARA CH Scherma Glenn BLOOMING-ET *TM CH GA 70% Tö ---MIW: 119 FIW: 107 GZW: 120 WZW: 108 Pers. 94 ZZ 93 ND 98 P 3-3-2/83,, MBK GLENN-ET CH P 3-4/86 G 99% MIW: 124 GZW: 121 WZW: 99 BEVERLY CH *2DL LBE 94-98/97-97/96 3.L Ø 6L kg 4.39 % 3.42 % 140 LP 96 BD MIW: 120 GZW: 128 KÄLINgen Cafino CALANDA CH CAFINO CH P 3-2/83 G 99% MIW: 123 GZW: 96 A 41% WUNJA CH *DL MIW: 114 GZW: --- LBE /95-93/93 3.L Ø 7L 7389 kg 4.30 % 3.53 % 81 LP 93 BD MIW: 105 GZW: 113 BV14/A % MIW: 117 Züchter + Eig.: Kälin - Merz Paul, Aazopfweg, 6422 Steinen MISI CH FANTASTIC-ET *TW *TD *TM *TA CH G 92% Tö 92 MIW: 115 FIW: 80 GZW: 106 WZW: 92 Pers. 91 ZZ 103 ND 103 P 3-3/83 MBK MANTA CH LBE /80-81/80 1.L 1. Lakt kg 3.63% 3.23% 90 BD A4 CH 47% MIW: 105 GZW: 101 ZASTER-ET IT G 99% MIW: 120 GZW: 116 WZW: 108 FANFARE DE LBE DE Ø 3L 9933 kg 5.10 % 3.91 % MIW: 113 GZW: --- WURL-ET CH P 3-3/84 G 99% MIW: 110 GZW: 112 WZW: 109 MELANY CH LBE /83-86/82 1.L Ø 3L 5839 kg 3.91 % 3.27 % 74 LP 84 BD MIW: 95 GZW: 95 BV14/A % MIW: 110 Eigentümer.: Pedrini Ezio, Nante, 6780 Airolo Züchter: Räss Karl, Wart 4, 9450 Altstätten SG

17 Abt. 1: Rinder geb Abt. 1: Rinder geb Global View Vigor ROXSANA-ET CH Sun-Made VIGOR-ET *TM US G 99% Tö 7614 MIW: 120 FIW: 108 GZW: 131 WZW: 125 Pers. 106 ZZ 118 ND 122 MBK Global View Zoldo HANDY CH * MBK LBE 94-94/96-95/95 3.L Ø 6L 10093kg 3.73% 3.34% 106 LP 102 BD CH 69% MIW: 112 GZW: 115 PRESIDENT-ET US G 99% MIW: 112 GZW: 123 WZW: 119 VICTORIA-ET US LBE US Ø 3L kg 3.94 % 3.78 % MIW: 99 GZW: --- ZOLDO IT Z G 99% MIW: 108 HARFE CH F*2DL LBE 94-95/95-96/95 3.L Ø 6L kg 3.83 % 3.32 % 120 LP 95 BD MIW: 111 GZW: 121 BV14/A % MIW: 116 GZW: Eigentümer: Zogg Alex, Steinigfurth, 9475 Sevelen Züchter: Global View Genetics, Bregensdorf 607, 9313 Muolen ETTERLIN'S BS Fantast LARISSA CH FANTASTIC-ET *TW *TD *TM *TA CH ZASTER-ET IT G 99% MIW: 120 GZW: 116 WZW: 108 G 92% Tö 92 MIW: 115 FIW: 80 GZW: 106 WZW: 92 FANFARE DE Pers. 91 ZZ 103 ND 103 LBE DE P 3-3/83 MBK Ø 3L 9933 kg 5.10 % 3.91 % MIW: 113 GZW: --- ETTERLIN'S BS Parko CALANDA CH PARKO CH P 3-2/83 * G 99% MIW: 106 LBE /94-90/92 3.L Ø 5L 11097kg 3.53% 3.04% 121 LP 97 BD WALIDA CH CH 63% LBE 80-84/88-85/84 1.L MIW: 104 GZW: 110 Ø 1L kg 4.15 % 3.38 % 85 LP 100 BD MIW: 94 GZW: 91 BV14/A % MIW: 110 GZW: Züchter + Eig.: Etterlin Alfred + René, Waldheim, 8912 Obfelden SHYRABELL-ET CH Jolahofs Denmark JOLDEN-ET CH DENMARK-ET US G 99% MIW: 106 GZW: 101 WZW: 98 G 99% Tö 6659 MIW: 105 FIW: 98 GZW: 105 WZW: 95 JOLA CH F*4DL Pers. 101 ZZ 94 ND 104 LBE 94-92/99-93/95 3.L P 3-3/84 MBK Ø 11L kg 3.98 % 3.37 % 130 LP 92 BD MIW: 104 GZW: 117 G'Swiss-Elite Forsman SHYRAZ CH FORSMAN-ET US LBE /89-90/88 2.L GI 88% MIW: 90 GZW: 85 Ø 2L 7319kg 4.09% 3.64% 94 LP 112 BD SPOOTTIE-ET CH CH 60% LBE /94-91/93 3.L MIW: 109 GZW: 106 Ø 3L 9577 kg 4.40 % 3.84 % 115 LP 100 BD MIW: 121 GZW: 117 BV14/A % MIW: 108 Züchter + Eig.: Inauen - Inauen Josef, Hohe Hirschbergstrasse 5, 9050 Appenzell Buholzer's Jongleur JESSY CH Jolahofs Polo JONGLEUR-ET *TM CH G 99% Tö 4226 MIW: 101 FIW: 119 GZW: 110 WZW: 104 Pers. 91 ZZ 84 ND 110 P 5-5-5/96 MBK Buholzer's Pelux PAISSY CH LBE /85-85/85 1.L POLO-ET US G 98% MIW: 100 GZW: 103 WZW: 106 JOLA CH F*4DL LBE 94-92/99-93/95 3.L Ø 11L kg 3.98 % 3.37 % 130 LP 92 BD MIW: 104 GZW: 117 PELUX-ET CH P 3-2/83 G 99% MIW: 102 GZW: 111 WZW: 105 DAISY CH DL LBE /90-86/90 3.L Ø 5L 9429 kg 3.89 % 3.42 % 105 LP 90 BD MIW: 102 GZW: 100 Ø 1L kg 3.79% 3.35% 97 LP 94 BD CH 57% MIW: 104 GZW: 108 BV14/A % MIW: 103 Züchter + Eig.: Buholzer Werner, Unterarig 4, 6018 Buttisholz Abteilung Hungerbühler Klima AG

18 Abt. 1: Rinder geb Abt. 1: Rinder geb Rigoz.G.Top Ti Nesto TRINI CH NESTO *TM CH GA 70% Tö ---MIW: 121 FIW: 100 GZW: 127 WZW: 119 Pers. 104 ZZ 109 ND 111 P 2-3-3/83 MBK Rigoz.G.Top Ti Landon ONDA CH LBE /80-81/82 1.L NESTA IT G 99% MIW: 123 GZW: 126 WZW: 120 PILEA CH *DL LBE 90-92/90-90/91 2.L Ø 6L 9941 kg 4.52 % 3.68 % 106 LP 101 BD MIW: 116 GZW: 121 LANDON US G 91% MIW: 113 GZW: 98 WZW: 102 Ø 2L 5663kg 4.66% 3.32% 78 LP 77 BD ELECTRA CH *DL CH 60% LBE 82-80/84-86/83 1.L MIW: 101 GZW: 99 Ø 6L 5899 kg 3.97 % 3.26 % 73 LP 81 BD MIW: 94 GZW: 98 BV14/A % MIW: 111 Eigentümer: Marbacher Roman, Gibelmatte, 6166 Hasle LU Züchter: Rigozzi Giuseppe, Grumascio, 6717 Dangio-Torre Abteilung Hungerbühler Klima AG Ihr Partner für alle Stall-, Hallen- und Hofeinrichtungen. Service und kompetente Beratung inbegriffen. Gebäude-Technik Windschutznetze Schubtoranlage Firstentlüftung Hubfenster Lüfter Türen und Tore Bei uns finden Sie ein umfassendes Programm für innovative, variantenreiche und anspruchsvolle Gebäudetechnik. Verlangen Sie unseren umfassenden Gratis-Spezialkatalog. Oder informieren Sie sich online unter: B+M Haus- und Agrotech AG, Burgmatt 2, CH-5026 Densbüren Tel , Fax ,

19 Tradition seit 1988 Ein Unternehmen aus Graubünden Zaunfabrikation Zaunbau Sichtschutz Gartenhäuser Grischa Silva AG und das Team wünscht dem OK GPvonSargans viel Erfolg. Besuchen Sie unsere große Ausstellung im Freigelände auf 1000m2. Waldau an der Prättigauerstrasse CH Landquart - Tel

20 Wir liefern laufend: Heu / Emd Thurgauer Belüftungsheu Stroh Kurzstroh Luzerne Einstreukalk zu top Konditionen Fertige Kalkstrohmischungen für Liegeboxen

21 Ihr zuverlässiger Partner mit kompetenter Dienstleistung und der nötigen Flexibilität. Wir informieren transparent, bieten Unabhängigkeit und ermöglichen Wachstum. Unser Milchpreissystem ist verständlich und transparent. Wir bieten faire Lösungen für grosse und kleine Milchlieferanten. Wir vermarkten über 300 Mio. kg Milch und pflegen langfristige Partner schaften. Unser breiter Abnehmer mix in verschiedenen Milch markt seg menten sichert unseren Milch absatz. Die Nordostmilch AG erschliesst neue Ab satz kanäle und stellt sich den Herausfor derungen der sich verändernden Marktverhältnisse. Wir sind gerne für Sie täglich im Einsatz. Nordostmilch AG, Archstrasse 2, Postfach, 8401 Winterthur Telefon , Fax ,

22

23 Ihr Fachmann Für Heu, Stroh, Silomais und Silogras Blum Bürgt für Qualität und Service! Heinrich Blum, Landesprodukte Birkenhof 100, A-6972 Höchst Tel: 0043/5578/

24 Woche für Woche aktuelle und verlässliche Informationen über Landwirtschaft, Obstbau, Viehzucht, Märkte und Preise. Ausserdem: Bäuerin heute, Jugend und Veranstaltungshinweise. Jede Woche am Freitag kursiv.com Jetzt abonnieren und profitieren! Vor-/Nachname: Adresse: PLZ/Ort: Senden Sie mir den «St.Galler Bauer» 12 Monate lang für nur Fr und vier Ausgaben GRATIS zu. Telefon: Unterschrift: St.Galler Bauer: T Talon einsenden an: galledia ag St.Galler Bauer Leserservice Burgauerstrasse Flawil Senden Sie mir den «St.Galler Bauer» 24 Monate lang für nur Fr und vier Ausgaben GRATIS zu. Ersparnis Fr. 28. gegenüber 12-Mt.- Angebot. Gilt nur bei Erstbestellung Preise inkl. MWST

25 Abt. 2: Rinder geb Abt. 2: Rinder geb Schatt's Big Boy ZOELA CH Top Acres Bank BIG BOY-ET *TM CH BANKER US G 99% MIW: 109 GZW: 93 WZW: 82 G 99% Tö 881 MIW: 120 FIW: 88 GZW: 109 WZW: 98 BOUQUET-ET US Pers. 112 ZZ 105 ND 97 LBE US P 3-2/83 MBK Ø 3L kg 4.95 % 3.52 % MIW: 106 GZW: --- Schatt's Starbuck ZONELIA CH *DL STARBUCK US Z LBE /90-90/89 2.L G 99% MIW: 93 GZW: 97 Ø 5L 8214kg 4.41% 3.49% 96 LP 107 BD ZONELLA CH *2DL CH 65% LBE 95-92/94-93/94 3.L MIW: 101 GZW: --- Ø 6L kg 3.89 % 3.24 % 120 LP 100 BD MIW: 108 GZW: 114 BV14/A % MIW: 110 Züchter + Eig.: Schatt Armin, Bleikenstrasse 2, 8835 Feusisberg URIELLA CH Schläpfer's Bongolo UTINO *TM CH BONGOLO-ET CH P 2-3/83 GA 71% G 99% MIW: 113 GZW: 103 WZW: 93 Tö ---MIW: 118 FIW: 90 GZW: 105 WZW: 99 Pers. 100 ZZ 92 ND 98 PONITA CH LBE /90-90/90 3.L P 2-2-3/82 MBK Ø 4L 9565 kg 4.01 % 3.40 % 112 LP 100 BD MIW: 116 GZW: 113 IRINA CH JONGLEUR-ET CH P 5-5-5/96 LBE /85-85/83 1.L G 99% MIW: 101 GZW: 110 Ø 1L kg 3.55% 3.22% 59 LP 69 BD PALMIRA CH CH 57% LBE /84-84/81 1.L MIW: 93 GZW: 99 Ø 3L 4793 kg 4.22 % 3.51 % 58 LP 72 BD MIW: 86 GZW: 93 BV14/A % MIW: 106 Eigentümer.: Betschart Walter, Geerensteg, 8816 Hirzel Züchter: Bär-Günthard Rudolf, Obermatt 2, 8805 Richterswil WTS Fantastic JACLYN CH FANTASTIC-ET *TW *TD *TM *TA CH ZASTER-ET IT G 99% MIW: 120 GZW: 116 WZW: 108 G 92% Tö 92 MIW: 115 FIW: 80 GZW: 106 WZW: 92 FANFARE DE Pers. 91 ZZ 103 ND 103 LBE DE P 3-3/83 MBK Ø 3L 9933 kg 5.10 % 3.91 % MIW: 113 GZW: --- Wina Jolden JOLDINA CH JOLDEN-ET CH P 3-3/84 LBE /92-94/93 3.L G 99% MIW: 105 GZW: 105 Ø 3L 9858kg 4.19% 3.54% 110 LP 108 BD PRISANA CH DL CH 62% LBE /94-91/93 3.L MIW: 105 GZW: 109 Ø 5L 7544 kg 4.00 % 3.57 % 81 LP 82 BD MIW: 100 GZW: 104 BV14/A % MIW: 110 Züchter + Eig.: WTS-Genetics, Vorder-Rötelberg, 6122 Menznau JOSINA CH Jolahofs Polo JONGLEUR-ET *TM CH POLO-ET US G 98% MIW: 100 GZW: 103 WZW: 106 G 99% Tö 4226 MIW: 101 FIW: 119 GZW: 110 WZW: 104 JOLA CH F*4DL Pers. 91 ZZ 84 ND 110 LBE 94-92/99-93/95 3.L P 5-5-5/96 MBK Ø 11L kg 3.98 % 3.37 % 130 LP 92 BD MIW: 104 GZW: 117 BUCHACKERHOF Cafino SANIA CH CAFINO CH P 3-2/83 G 99% MIW: 123 GZW: 96 SARINA CH DL A 40% MIW: 120 GZW: --- LBE /92-93/91 3.L Ø 4L 8586 kg 4.34 % 3.55 % 95 LP 96 BD MIW: 116 GZW: 114 BV14/A % MIW: 111 Züchter + Eig.: Meier-Merz Roger, Bärtschi 8, 6314 Unterägeri Abteilung St. Galler Bauer

26 Abt. 2: Rinder geb Abt. 2: Rinder geb GW Star Federer FEILA CH Babel's Glenn FEDERER-ET *TM DE GA 70% Tö ---MIW: 112 FIW: 95 GZW: 113 WZW: 100 Pers. 85 ZZ 93 ND 100 P 4-4-4/91 MBK JOLENA CH LBE /89-83/86 2.L Ø 1L kg 4.27% 3.44% 88 LP 87 BD CH 56% MIW: 108 GZW: 105 GLENN-ET CH P 3-4/86 G 99% MIW: 124 GZW: 121 WZW: 99 FANFARE DE LBE DE Ø 3L 9933 kg 5.10 % 3.91 % MIW: 113 GZW: --- JONGLEUR-ET CH P 5-5-5/96 G 99% MIW: 101 GZW: 110 ARVE-ET CH LBE /85-83/85 1.L Ø 3L 7952 kg 4.61 % 3.27 % 95 LP 92 BD MIW: 109 GZW: 106 BV14/A % MIW: 111 Eigentümer: Waser Stefan, Vordere Widen 1, 8820 Wädenswil Züchter: Gwerder Konrad, Rain 12, 8824 Schönenberg ZH Abteilung St. Galler Bauer 19 ONIA CH Lindenhof-TopBS Da SALOMON *TM CH GA 69% Tö ---MIW: 127 FIW: 99 GZW: 125 WZW: 116 Pers. 98 ZZ 107 ND 103 P 3-3-3/83 MBK DALLY-ET US G 98% MIW: 126 GZW: 126 WZW: 120 MIRANDA CH LBE /95-90/95 3.L Ø 4L 9203 kg 3.72 % 3.60 % 104 LP 89 BD MIW: 127 GZW: 128 CORONO-ET CH P 3-3/85 CH 75% MIW: 111 OASE-ET CH *DL LBE 95-89/94-95/94 2.L Ø 6L 9260 kg 4.51 % 3.47 % 97 LP 89 BD MIW: 101 GZW: 107 Walser's Corono OMEGA CH LBE /84-86/85 1.L Ø 4L 6993kg 3.86% 3.32% 84 LP 79 BD CH 60% MIW: 107 GZW: 114 BV14/A % MIW: 117 Züchter + Eig.: Bärtsch-Walser Bernhard, Quaderhof, 7232 Furna Mühlestein's Fantastic ALICIA CH FANTASTIC-ET *TW *TD *TM *TA CH G 92% Tö 92 MIW: 115 FIW: 80 GZW: 106 WZW: 92 Pers. 91 ZZ 103 ND 103 P 3-3/83 MBK Mühlestein's Pelux ANDREA CH LBE /84-85/85 1.L ZASTER-ET IT G 99% MIW: 120 GZW: 116 WZW: 108 FANFARE DE LBE DE Ø 3L 9933 kg 5.10 % 3.91 % MIW: 113 GZW: --- PELUX-ET CH P 3-2/83 G 99% MIW: 102 GZW: 111 WZW: 105 ARNIKA CH LBE /90-90/90 3.L Ø 3L 6412 kg 4.21 % 3.50 % 78 LP 83 BD MIW: 94 GZW: 99 Ø 1L kg 3.80% 3.38% 94 LP 90 BD CH 57% MIW: 97 GZW: 104 BV14/A % MIW: 106 Züchter + Eig.: GG Mühlestein Jakob + Stefan, Moos, 9658 Wildhaus hobi's-topswiss Fantast BELLA CH FANTASTIC-ET *TW *TD *TM *TA CH ZASTER-ET IT G 99% MIW: 120 GZW: 116 WZW: 108 G 92% Tö 92 MIW: 115 FIW: 80 GZW: 106 WZW: 92 Pers. 91 ZZ 103 ND 103 FANFARE DE LBE DE P 3-3/83 MBK Ø 3L 9933 kg 5.10 % 3.91 % MIW: 113 GZW: --- BELONA CH LBE /85-80/85 1.L VIGOR-ET US G 99% MIW: 120 GZW: 131 Ø 1L kg 3.53% 3.40% 118 LP 93 BD BELINDA CH CH 57% LBE 85-79/79-82/81 1.L MIW: 116 GZW: 116 Ø 3L 6555 kg 3.60 % 3.54 % 82 LP 87 BD MIW: 104 GZW: 105 BV14/A % MIW: 115 Eigentümer.: Gantner Niklaus, Vorderdorf, 8892 Berschis Züchter: Hobi Hans, Wiesental 121, 8893 Flums Hochwiese

27 Abt. 2: Rinder geb Abt. 2: Rinder geb JASKA CH MUSCHACHO *TM CH DENVER-ET US GA 70% G 99% MIW: 107 GZW: 100 WZW: 100 Tö ---MIW: 95 FIW: 94 GZW: 88 WZW: 89 MEITELI CH F*DL Pers. 102 ZZ 91 ND 103 LBE /91-94/89 4.L P 2-2-2/82 MBK Ø 7L 7166 kg 3.88 % 3.06 % 82 LP 77 BD MIW: 89 GZW: 95 JUWEL CH TOPBOY CH P 3-3/83 G 99% MIW: 104 GZW: Lakt kg 3.76% 3.41% 84 BD A4 CH 48% MIW: 102 GZW: --- JARA CH LBE /86-87/85 2.L Ø 2L 6434 kg 4.33 % 3.44 % 78 LP 77 BD MIW: 95 GZW: --- BV14/A % MIW: 98 Eigentümer: WTS-Genetics, Vorder-Rötelberg, 6122 Menznau Züchter: Röthlin-Stark Robert, Hummelberg 7, 9213 Hauptwil - 23 NICOL CH Jolahofs Denver JET-ET *TM CH DENVER-ET US G 99% G 99% MIW: 107 GZW: 100 WZW: 100 Tö 927 MIW: 95 FIW: 101 GZW: 98 WZW: 92 JOLA CH F*4DL Pers. 99 ZZ 90 ND 105 LBE 94-92/99-93/95 3.L P 3-3/84 MBK Ø 11L kg 3.98 % 3.37 % 130 LP 92 BD MIW: 104 GZW: 117 REZITTA CH *2DL TIMO CH P 5-5/94 LBE 91-90/95-94/92 3.L CH 86% MIW: 101 GZW: 105 Ø 7L 9326kg 4.39% 3.53% 105 LP 99 BD REZIA CH *DL CH 67% LBE 87-83/85-84/85 1.L MIW: 105 GZW: 112 Ø 5L 8833 kg 4.31 % 3.39 % 102 LP 84 BD MIW: 108 GZW: 110 BV14/A % MIW: 101 Eigentümer: Durrer Tres, 6074 Giswil Züchter: Gisler Anton + Peter, Weltigasse 19, 6460 Altdorf UR Bachmann's BS Joe JOVIA CH G'Swiss-Elite Jold JOE-ET *TM CH G 93% Tö 113 MIW: 100 FIW: 92 GZW: 98 WZW: 81 Pers. 108 ZZ 92 ND 95 P 2-3/83 MBK Bachmann's BS Carlos CAMILLA CH LBE /88-81/85 1.L JOLDEN-ET CH P 3-3/84 G 99% MIW: 105 GZW: 105 WZW: 95 SIRKA CH LBE 94-92/97-94/94 3.L Ø 3L 9904 kg 4.06 % 3.67 % 117 LP 113 BD MIW: 110 GZW: 112 CARLOS-ET CH P 3-2/83 G 99% MIW: 103 GZW: 106 WZW: 110 Ø 2L 9174kg 4.59% 3.80% 113 LP 123 BD TAMARA CH DL CH 61% LBE /84-85/85 1.L MIW: 114 GZW: 116 Ø 5L kg 3.81 % 3.71 % 126 LP 127 BD MIW: 115 GZW: 120 BV14/A % MIW: 107 Züchter + Eig.: Bachmann Gody, Rechtenberg, 4206 Seewen SO VENUS AT R N R Payoff BROOKINGS ET *TM BH2 US GI 82% Tö 283 MIW: 115 FIW: 113 GZW: 123 WZW: 121 Pers. 99 ZZ 113 ND 103 MBK VENUS AT Ø 3L 7012kg 4.2% 3.5% PAYOFF-ET US G 99% MIW: 116 GZW: 116 WZW: 111 BROOKE US LBE US Ø 4L kg 4.07 % 3.45 % MIW: 112 GZW: --- ETVEI DE G 99% MIW: 114 GZW: 114 WZW: 110 VENUS AT Ø 2L 6290kg 3.9% 3.7% Züchter + Eig.: Schneeberger Hansjörg, Ahornstrasse 850, 6290 Mayrhofen Abteilung St. Galler Bauer

9. GP von Sargans. und. Herzlichen DANK!

9. GP von Sargans. und. Herzlichen DANK! 9. GP von Sargans und Herzlichen DANK! www.sbv-versicherungen.ch ww.sbv-versiw Kompetent... in Versicherung und Landwirtschaft. Mit Sicherhe herheith gut beraten. Ei ne Dienstleistung des Schweizerischen

Mehr

GP von SARGANS 7.11.2015

GP von SARGANS 7.11.2015 GP von SARGANS 7.11.2015 www.gpvonsargans.ch Mit uns haben Sie viele Vorteile: natürlich versichert! Gerstenähre Agrisano Für die Bauernfamilien! Alle Versicherungen aus einer Hand. Agrisano Laurstrasse

Mehr

134. Drei Rassen Auktion

134. Drei Rassen Auktion 134. Drei Rassen Auktion Freitag, 5. Juni 2015, 20.00 Uhr Auktionator: Bruno Furrer, Mosen Katalogpreis Fr. 5.- Stallungen Freihof Hauptstrasse Istighofen und Mettlen (TG) Auktionsbedingungen auf der Rückseite

Mehr

8. GP von Sargans. www.tscharner-farmservice.ch. www.horni-badragaz.ch. www.bauernzeitung.ch. www.swissgenetics.ch. www.provimi-kliba.

8. GP von Sargans. www.tscharner-farmservice.ch. www.horni-badragaz.ch. www.bauernzeitung.ch. www.swissgenetics.ch. www.provimi-kliba. 8. GP von Sargans www.tscharner-farmservice.ch www.horni-badragaz.ch www.bauernzeitung.ch www.swissgenetics.ch www.provimi-kliba.ch www.fm1melody.ch www.agrisano.ch www.sgkb.ch und Herzlichen DANK! www.agrisano.ch

Mehr

Rangliste. 7. Sponsoren - Langlauf 2012. St Nr Name / Vorname Ort Runden km/runde Distanz. Rang. Damen Klassisch

Rangliste. 7. Sponsoren - Langlauf 2012. St Nr Name / Vorname Ort Runden km/runde Distanz. Rang. Damen Klassisch liste Damen Klassisch 6. 6. 1 81 Henggeler Olivia Hitzkirch 8 2 16 63 Epp Claudine Grendelbruch 6 2 12 94 Ettlin Pia Stans 6 2 12 3 Joss Judith Greifensee 6 2 12 2 Rohrer Antonia Sachseln 6 2 12 102 Sigrist

Mehr

3. REGIERUNG. Mitglieder der Regierung. Amtsdauer: 1. Juni 2008 bis 31. Mai 2012. Keller-Sutter Karin, Regierungspräsidentin

3. REGIERUNG. Mitglieder der Regierung. Amtsdauer: 1. Juni 2008 bis 31. Mai 2012. Keller-Sutter Karin, Regierungspräsidentin 3. REGIERUNG Mitglieder der Regierung Amtsdauer: 1. Juni 2008 bis 31. Mai 2012 Keller-Sutter Karin, Regierungspräsidentin Vorsteherin des Sicherheits- und Justizdepartementes Mitglied der Freisinnig-Demokratischen

Mehr

bonus.ch zum Thema Krankenkassenprämien 2016: mit einer durchschnittlichen Erhöhung von 6.5% bestätigt sich der Trend

bonus.ch zum Thema Krankenkassenprämien 2016: mit einer durchschnittlichen Erhöhung von 6.5% bestätigt sich der Trend bonus.ch zum Thema Krankenkassenprämien 2016: mit einer durchschnittlichen Erhöhung von 6.5% bestätigt sich der Trend Kurz vor der offiziellen Veröffentlichung der Krankenversicherungsprämien für 2016

Mehr

Einsatzplan Konzert Jugendmusik Willisau 2013

Einsatzplan Konzert Jugendmusik Willisau 2013 Einsatzplan Konzert Jugendmusik Willisau 2013 Samstag, 20. April 2013 19.30 Uhr Buffet / Küche / Service / Bar 1 Amrein Roman 2 Banz Pascal 3 Blaser Adrian 4 Brügger René 5 Bühlmann Madeleine 6 Häfliger

Mehr

Hauptsponsor. 8. Säuliämtler Lu8gewehr - Schützenfest 2015 Rangliste. 7. SäuliämtlerLuftgewehrschützenfest 2014. www.sps- affoltern.

Hauptsponsor. 8. Säuliämtler Lu8gewehr - Schützenfest 2015 Rangliste. 7. SäuliämtlerLuftgewehrschützenfest 2014. www.sps- affoltern. 8. Säuliämtler Lu8gewehr - Schützenfest 2015 liste 7. SäuliämtlerLuftgewehrschützenfest 2014 4 Knonau Fax: 044 767 16 20 076 433 04 67 079 676 99 60 Schiesszeiten Donnerstag 23.01.2014 zelschüsse 24.01.2014

Mehr

Meisterscheibe LP 1 von 6. Meisterscheibe Luftpistole Endstand. 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe SV Hubertus Obergriesbach

Meisterscheibe LP 1 von 6. Meisterscheibe Luftpistole Endstand. 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe SV Hubertus Obergriesbach Meisterscheibe LP 1 von 6 Meisterscheibe Luftpistole Endstand 1. Klaus Hopfensitz 96 Ringe 2. Helmut Braunmüller 96 Ringe 3. Johannes Nawrath 96 Ringe 4. Werner Barl 95 Ringe 5. Roland Kränzle 95 Ringe

Mehr

Konzert. Motto: «Nemm der e chli Zyt» Zentrum Linde Wauwil Freitag, 19. September 2014, 20 Uhr Samstag, 20. September 2014, 20 Uhr

Konzert. Motto: «Nemm der e chli Zyt» Zentrum Linde Wauwil Freitag, 19. September 2014, 20 Uhr Samstag, 20. September 2014, 20 Uhr www.jodlerklubsantenberg.ch Konzert Motto: «Nemm der e chli Zyt» Zentrum Linde Wauwil Freitag, 19. September 2014, 20 Uhr Samstag, 20. September 2014, 20 Uhr Eintritt Fr. 12. Gestempelte Programme berechtigen

Mehr

GEMEINDEBEHÖRDEN. Amtsdauer 2004-2008

GEMEINDEBEHÖRDEN. Amtsdauer 2004-2008 GEMEINDEBEHÖRDEN Amtsdauer 2004-2008 SARNEN Stauffer Werner 1996 1944, dipl. Elektroingenieur, Präsidium und Planung Halter Gerhard 2000 1960, Hochbautechniker/Bauleiter, Ver- und Entsorgung Gwerder Hansruedi

Mehr

Herzlich Willkommen zum 3. Jungzüchter Alpin-Festival

Herzlich Willkommen zum 3. Jungzüchter Alpin-Festival JZ Alpin-Festival 2010 Herzlich Willkommen zum 3. Jungzüchter Alpin-Festival Liebe Jungzüchterinnen, Jungzüchter und Gäste Im Namen der Bündner Jungzüchter begrüsse ich Sie ganz herzlich zur dritten Ausgabe

Mehr

Adressenverzeichnis der IV-Stellen / Liste des adresses Office AI

Adressenverzeichnis der IV-Stellen / Liste des adresses Office AI G II - 1 Adressenverzeichnis der IV-Stellen / Liste des adresses Office AI AG AI AR BE BL BS FR GE GL GR JU IV-Stelle des Kantons Aargau Kyburgerstrasse 15, 5001 Aarau Tel. 062 836 81 81, Fax 062 836 84

Mehr

Kantonsratswahlen 2016: Wahlkreis Sarganserland

Kantonsratswahlen 2016: Wahlkreis Sarganserland Liste Nr. 01: SVP Sarganserland 01.01 Hartmann Christof 1976 Bankangestellter, Gemeinderat, Kantonsrat Walenstadt bisher 01.01 Hartmann Christof 1976 Bankangestellter, Gemeinderat, Kantonsrat Walenstadt

Mehr

Protokoll der Hauptversammlung vom 03. Februar 2014

Protokoll der Hauptversammlung vom 03. Februar 2014 Protokoll der Hauptversammlung vom 03. Februar 2014 Datum: 3.Februar 2014 Ort Vorsitz: Anwesend Restaurant Jäger in Jeuss Urs Kaufmann, Präsident 35 (Absolutes Mehr:18) Entschuldigt: Pascal Johner, Walter

Mehr

Mannschaftswertung Damen

Mannschaftswertung Damen Mannschaftswertung Damen Platz Start-Nr Mannschaft Schütze Einzel-Erg. Ergebnis 1 41 Nellenbruck-Rackratshofen Damen Marie Ortmann 118,6 1286,8 42 Nellenbruck-Rackratshofen Damen Brunhilde Buhmann 352,8

Mehr

Schweiz. Firmensportverband

Schweiz. Firmensportverband Bank Vontobel Meisterschaft Dezember 2004 Kategoriensieger Name Vorname Verein Holz Kategorie A Meier Hanspeter Bank Vontobel 1 836 Kategorie B Terrasi Agostino Bank Vontobel 2 775 Kategorie C Keszthelyi

Mehr

Kegelklub "KK Greif" Leuk-Stadt. 1. Kranz Ried-Brig Greif Leuk-Stadt Alle Neun Raron Wiwanni Ausserberg 159.

Kegelklub KK Greif Leuk-Stadt. 1. Kranz Ried-Brig Greif Leuk-Stadt Alle Neun Raron Wiwanni Ausserberg 159. Sektions-Wettkampf 1. Kranz Ried-Brig 165.182 2. Greif Leuk-Stadt 162.385 3. Alle Neun Raron 161.600 4. Wiwanni Ausserberg 159.500 5. Champion Eyholz-Visp 156.600 6. Alles Um Gampel 155.182 7. Bergfrieden

Mehr

Toggenburger Herbstschau 2015. Samstag, 17. Oktober 2015

Toggenburger Herbstschau 2015. Samstag, 17. Oktober 2015 Samstag, 17. Oktober 2015 Jolden Calanda: Miss Toggenburg Herbstschau 2014 - 2 - Tagesprogramm 8.00-9.15 Auffuhr der Tiere 9.15 Uhr Gruppen-Auslosung durch die Präsidenten 9.45 Uhr Schaubeginn 09.45-10.25

Mehr

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU

Die Messe. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU AARGAUER MESSE AARAU Die Messe mit Schwung. Will den Erfolg mit Ihnen teilen. AARGAUER MESSE AARAU 25. BIS 29. MÄRZ 2015 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2015 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

OC-Niesenstürmer Tagesrangliste 1.Lauf Wil 15. Mai Starter

OC-Niesenstürmer Tagesrangliste 1.Lauf Wil 15. Mai Starter OC-Niesenstürmer Tagesrangliste 1. Wil 15. Mai 2011 63 Starter Bucher / Daniel 1007 ACR Jeep Wrangler e FUN-CUP-GW GW-CH 6 1 30 Bucher Arnold Keri / Roger 9041 Gast- Jeep Cherokee 4.0 FUN-CUP-GW GW-CH

Mehr

Protokoll der achten Generalversammlung der Markthalle Toggenburg Genossenschaft

Protokoll der achten Generalversammlung der Markthalle Toggenburg Genossenschaft Protokoll der achten Generalversammlung der Markthalle Toggenburg Genossenschaft Datum: Freitag, 8. Juni 2012 Zeit: 21.00 22.00 Uhr Ort: Markthalle Toggenburg, Au, Wattwil Traktanden: 1. Begrüssung und

Mehr

Offene Lehrstellen - Bern-Mittelland

Offene Lehrstellen - Bern-Mittelland Offene Lehrstellen - Bern-Mittelland Köchin/Koch EFZ Adresse des Lehrbetriebes Kontakt Bewerbung Lehrbeginn Bemerkung Bitte Onlinebewerbung Compass Group (Schweiz) AG Wankdorfstarsse 10 3000 Bern 22 Restaurant

Mehr

Programm für den Kurs für Nebenerwerbslandwirtschaft 2014/15

Programm für den Kurs für Nebenerwerbslandwirtschaft 2014/15 Programm für den Kurs für Nebenerwerbslandwirtschaft 2014/15 Start: Mittwoch, 15. Oktober 2014, 19.30 Uhr am, Raum ost 65 *) entsprechende Feld- oder Stallkleidung mitnehmen Tag/Datum: Zeit: Themen: Ort:

Mehr

_ TCM-BTS-Zertifikat. acusanvet@hotmail.com. Tierarten: Kleintiere Therapieform: Akupunktur, chinesische Phytotherapie

_ TCM-BTS-Zertifikat. acusanvet@hotmail.com. Tierarten: Kleintiere Therapieform: Akupunktur, chinesische Phytotherapie Stand 15.6.2015, Seite 1/6 AARGAU _ Pastor Liliana Rain 15, 5000 Aarau (AG) T: N: 076 346 75 52 ACUSANVET acusanvet@hotmail.com Tierarten: Kleintiere Therapieform: Akupunktur, chinesische Phytotherapie

Mehr

F. Pichler / L. Fischer 50 iger Schiessen S~~t Kreise - Nichtschützen weibl.

F. Pichler / L. Fischer 50 iger Schiessen S~~t Kreise - Nichtschützen weibl. F. Pichler / L. Fischer 50 iger Schiessen S~~t Kreise - Nichtschützen weibl. IPlatz I Name I Verein Erg. I! I I I 1 Eidlhuber Maria 93 82 82 80 80 2 Pichler Elisabeth 82 75 72 72 71 3 Pichler Gertraud

Mehr

Kantonales Jugendamt Bern Gerechtigkeitsgasse 81 3001 Bern Telefon 031 633 76 33 Telefax 031 633 76 18 E-Mail kja@jgk.be.ch Website www.be.

Kantonales Jugendamt Bern Gerechtigkeitsgasse 81 3001 Bern Telefon 031 633 76 33 Telefax 031 633 76 18 E-Mail kja@jgk.be.ch Website www.be. AG AR AI BS BL BE Departement Volkswirtschaft und Inneres Abteilung Register und Personenstand Bahnhofplatz 3c 5001 Aarau Telefon 062 835 14 49 Telefax 062 835 14 59 E-Mail katja.nusser@ag.ch Website www.ag.ch

Mehr

SUCHT AUSSTELLER WIE SIE.

SUCHT AUSSTELLER WIE SIE. Die Messe mit Schwung. SUCHT AUSSTELLER WIE SIE. AARGAUER MESSE AARAU 26. BIS 30. MÄRZ 2014 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2014 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller Die Reaktionen

Mehr

Ländlerchilbi St. Antönien

Ländlerchilbi St. Antönien Willkommä in Partnun, ufm Garschina-Untersäss Am Samstag Schärmen-Party mit Barbetrieb! 4. 5. August 2012 Ländlerchilbi St. Antönien Sulzfluh-Alpenrösli_Inserat 70x29_Inserat 26.07.2011 10:13 S «hinter

Mehr

Reorganisation und Mutationen in der Abteilung Inspektorat und in der Sektion Rückerstattung Kantone (SR-K)

Reorganisation und Mutationen in der Abteilung Inspektorat und in der Sektion Rückerstattung Kantone (SR-K) Hauptabteilung Direkte Bundessteuer, Verrechnungssteuer, Stempelabgaben Eidgenössische Steuerverwaltung ESTV Administration fédérale des contributions AFC Amministrazione federale delle contribuzioni AFC

Mehr

Application de la législation sur les activités à risque: interlocuteurs cantonaux

Application de la législation sur les activités à risque: interlocuteurs cantonaux Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport VBS Bundesamt für Sport BASPO Sportpolitik und Ressourcen Application de la législation sur les activités à risque: interlocuteurs

Mehr

Info 01/16 Januar-April 111. Generalversammlung Freitag, 29. Januar 2016. KAB Hochdorf

Info 01/16 Januar-April 111. Generalversammlung Freitag, 29. Januar 2016. KAB Hochdorf Info 01/16 Januar-April 111. Generalversammlung Freitag, 29. Januar 2016 KAB Hochdorf Generalversammlung 2016 Einladung zur 111. Generalversammlung Liebe Ehrenpräses, liebe Ehrenmitglieder, liebe Mitglieder

Mehr

TCN = talents card national / TCR = talents card regional / TCL = talents card local / Ü 20 = NWF Elite ohne Karte

TCN = talents card national / TCR = talents card regional / TCL = talents card local / Ü 20 = NWF Elite ohne Karte Labelstandort Filzbach Funktion Disziplin Talentkarte Name Vorname Ort Präsident Weber Markus Altendorf LSO Betreuer Wyss August Mels Headcoach Gewehr Gubser Stefan Wattwil Trainerin Gewehr Guignard Silvia

Mehr

Nationalpark-Bike-Marathon, Scuol 2014 (103km Jauer Strecke) (43) 103km Herren Fun 2. Zeit Stnr > Livigno > S-chanf > Ftan > Scuol

Nationalpark-Bike-Marathon, Scuol 2014 (103km Jauer Strecke) (43) 103km Herren Fun 2. Zeit Stnr > Livigno > S-chanf > Ftan > Scuol Zeit: 11:22:41 Seite: 1 1. Ortmann Sebastian 1976 D-Chemnitz 4:40.42,7 1213 1:46.12,3 4. 1:18.43,0 1. 1:25.14,9 1. 10.32,5 1. Team-Stein-Bikes ------ 3:04.55,3 1. 4:30.10,2 1. 4:40.42,7 1. 2. Bohren Philipp

Mehr

geniessen Wohnen Haus Garten

geniessen Wohnen Haus Garten geniessen Wohnen Haus Garten Messe Zug, vom 3. bis 6. März 2016 Herzlich willkommen zur WOHGA 2016 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller Wir machen den Frühling sichtbar und spürbar. Das

Mehr

Referenzliste - Visuelle- und Taktile Markierungen

Referenzliste - Visuelle- und Taktile Markierungen Referenzliste - Visuelle- und Taktile Markierungen Hauptbahnhof - Zürich Ausgeführt 1997, Bern Tel. 044 245 25 21 Röntgen-/Langstrasse, Zürich Ausgeführt 1998 Stadtpolizei Zürich Herr Marcel Fäh Tel. 044

Mehr

Ausschreibung und Programm

Ausschreibung und Programm Ausschreibung und Programm Snowbike-WC und SM Seite 1 von 28 Eröffnung Garage Gut Maienfeld am 1. Dezember Seite 2 von 28 Hotel-Restaurant Post Sargans Post CH-7320 Sargans Familie P.Kunz-Kälin Tel. 0041

Mehr

Die Suva Ihre Investorin und Partnerin für «Wohnen im Alter»

Die Suva Ihre Investorin und Partnerin für «Wohnen im Alter» Die Suva Ihre Investorin und Partnerin für «Wohnen im Alter» Die Suva ist die grösste Unfallversicherung der Schweiz. Als Investorin spielt sie auch im Immobilienmarkt eine bedeutende Rolle. Mit ihrem

Mehr

lokal regional national Liste 4 Remo Bill

lokal regional national Liste 4 Remo Bill lokal regional national Liste 4 SP-Nationalratskandidat Wahlen vom 18. Oktober 2015 Liebe Wählerin Lieber Wähler Roberto Zanetti wieder in den Ständerat Sozialdemokratische Partei Der Kanton stellt 2015

Mehr

VILLA DEGERSHEIM. Ferien für geistig und/oder psychisch beeinträchtigte Erwachsene. Wochenend- und Ferienplätze. Verein pro Ferien

VILLA DEGERSHEIM. Ferien für geistig und/oder psychisch beeinträchtigte Erwachsene. Wochenend- und Ferienplätze. Verein pro Ferien VILLA DEGERSHEIM Ferien für geistig und/oder psychisch beeinträchtigte Erwachsene Wochenend- und Ferienplätze Verein pro Ferien WOCHENEND- UND FERIENPLÄTZE An Wochenenden und während den Ferien ersetzt

Mehr

Anmeldung Weiterbildungskurse 2013/2014

Anmeldung Weiterbildungskurse 2013/2014 Kanton St.Gallen Volkswirtschaftsdepartement Landwirtschaftliches Zentrum SG Weiterbildung Anmeldung Weiterbildungskurse 2013/2014 Bitte beachten: Veranstalter: Schriftgrösse 11; Arial; keine Fett-, keine

Mehr

Orientiert an Ihren Bedürfnissen.

Orientiert an Ihren Bedürfnissen. Geschäftsleitung Daniel Claßen und Paul Berners Orientiert an Ihren Bedürfnissen. Gewachsenes Verständnis Unser eingespieltes, hoch qualifiziertes Team verfügt über umfangreiche Erfahrung. Ursprünglich

Mehr

Arbeiten bei Rittmeyer

Arbeiten bei Rittmeyer Arbeiten bei Rittmeyer Mess- und Leittechnik für die Wasser- und Energiewirtschaft Willkommen 2 3 Jeder in seinem Element Sie entwickeln, produzieren, installieren, beraten und managen es sind vor allem

Mehr

15. Kleinkaliber Gemeindeund Firmenschiessen Rapperswil Jona 2010. Ranglisten STADTSCHÜTZEN RAPPERSWIL

15. Kleinkaliber Gemeindeund Firmenschiessen Rapperswil Jona 2010. Ranglisten STADTSCHÜTZEN RAPPERSWIL 15. Kleinkaliber Gemeindeund Firmenschiessen Rapperswil Jona 2010 Ranglisten STADTSCHÜTZEN Gruppenrangliste Kategorie A (Aktive und Nichtaktive) 1. Luminati André 71 Stadtschützen Rapperswil OK Hanslin

Mehr

Luzern ist für Neugründer top Zürich verliert

Luzern ist für Neugründer top Zürich verliert Medienmitteilung Luzern ist für Neugründer top Zürich verliert Winterthur, 02. Januar 2013 Im vergangenen Jahr wurden in der Schweiz 39 369 Firmen neu in das Handelsregister eingetragen. Das sind etwas

Mehr

hier erleben Sie den Frühling!

hier erleben Sie den Frühling! 23. 30. April hier erleben Sie den Frühling! 45'000 Besucherinnen und Besucher 325 Aussteller auf 32'500 m 2 Ausstellungsfläche im Riet, 8887 Mels (direkt bei den Einkaufszentren) 23. 30. April 2016 8

Mehr

Aerztinnen und Aerzte mit eigener Praxis im Zürcher Limmattal

Aerztinnen und Aerzte mit eigener Praxis im Zürcher Limmattal Allgemeine innere Medizin Herr Dr. med. Theo Leutenegger FMH für Allgemeine innere Medizin Schöneggstrasse 26 Telefon: 044 741 20 20 Fax: 044 742 01 61 praxis.leutenegger@bluewin.ch Allgemeine Medizin

Mehr

Personaladministration Vermögensverwaltung Unternehmensberatung Gesellschaftsgründungen. Buchhaltungen Steuerberatung Jahresabschlüsse Revisionen

Personaladministration Vermögensverwaltung Unternehmensberatung Gesellschaftsgründungen. Buchhaltungen Steuerberatung Jahresabschlüsse Revisionen Ihr Partner bei FIRMENGRÜNDUNG Wir beraten Sie gerne und zeigen Ihnen die betrieblichen und steuerrechtlichen Vor- und Nachteile der einzelnen Gesellschaftsformen (Aktiengesellschaft, GmbH oder Einzelfirma)

Mehr

ORGANIGRAMM HOLDING. Maréchaux Holding AG. Maréchaux Filiale Härkingen / Sursee. Turnkey Services AG. Elektro Imholz AG Altdorf

ORGANIGRAMM HOLDING. Maréchaux Holding AG. Maréchaux Filiale Härkingen / Sursee. Turnkey Services AG. Elektro Imholz AG Altdorf ORGANIGRAMM HOLDING Aktualisiert am: 30.04.2015 Maréchaux Holding AG Delegierter des VR: Ernst Maréchaux Dipl. El.-Ing. ETH Maréchaux Elektro AG Luzern Moosmatt Promotion AG Meggen Maréchaux Elektro AG

Mehr

Schweiz. Firmensportverband

Schweiz. Firmensportverband Credit Suisse Meisterschaft Oktober 2004 Kategoriensieger Name Vorname Verein Holz Kategorie A Meier Hanspeter Bank Vontobel 1 814 Kategorie B Hirsiger Werner Steinmann Uhren 755 Kategorie C Perriard Roger

Mehr

Armbrust-Freundschaftsbund Zürich. 46. Zürcher Freundschaftsbundschiessen 24. 26. April 2012 in Höngg. Komplette Festrangliste

Armbrust-Freundschaftsbund Zürich. 46. Zürcher Freundschaftsbundschiessen 24. 26. April 2012 in Höngg. Komplette Festrangliste Armbrust-Freundschaftsbund Zürich 46. Zürcher Freundschaftsbundschiessen 24. 26. April 2012 in Höngg Komplette Festrangliste 46. Zürcher Freundschaftsbundschiessen 24. - 26. April 2012 in Höngg Rangliste

Mehr

SHOPPINGZEIT! 20 Monatsgutscheine für alle, die eine grosse Auswahl lieben. Gültig bis am 3. Oktober 2015.

SHOPPINGZEIT! 20 Monatsgutscheine für alle, die eine grosse Auswahl lieben. Gültig bis am 3. Oktober 2015. SHOPPINGZEIT! 20 Monatsgutscheine für alle, die eine grosse Auswahl lieben. Gültig bis am 3. Oktober 2015. Im Pfister-Center Suhr gibt es immer Spannendes zu entdecken! Liebe Besucherinnen und Besucher

Mehr

Zürich für eine Woche Welthauptstadt der Jugendmusik

Zürich für eine Woche Welthauptstadt der Jugendmusik MEDIENMITTEILUNG Winterthur, im April 2012 3500 Jugendliche am Welt Jugendmusik Festival Zürich 2012 Zürich für eine Woche Welthauptstadt der Jugendmusik Über 3500 Jugendliche, je zur Hälfte aus der Schweiz

Mehr

Bundesamt für Sport BASPO. Direktor Matthias Remund Stellvertretender Direktor Walter Mengisen Vizedirektor Jörg Annaheim

Bundesamt für Sport BASPO. Direktor Matthias Remund Stellvertretender Direktor Walter Mengisen Vizedirektor Jörg Annaheim Bundesamt für Bundesamt für Direktor Matthias Remund Stellvertretender Direktor Walter Mengisen Vizedirektor Projektmanagement Direktionssekretariat Kommunikation/Information politik und Ressourcen Jugend-

Mehr

Zürcher Kantonales Vereinswettschiessen Gewehr 50 m 2007

Zürcher Kantonales Vereinswettschiessen Gewehr 50 m 2007 Zürcher Kantonales Vereinswettschiessen Gewehr 50 m 2007 Kantonales Vereinswettschiessen Gewehr 50 m 2007 535 im Kanton Zürich lizenzierte Schützen nahmen in diesem Jahr für ihre Vereine am KVWS-G50 teil

Mehr

Glarnerland macht Appetit

Glarnerland macht Appetit Kontaktstelle für Wirtschaft (DVI) Medieninformation Gourmesse 2010: Gastkanton Glarus Glarnerland macht Appetit Glarus, 30. September 2010 * * * Im Glarnerland gibt es noch viel mehr als die Landsgemeinde,

Mehr

Holzbautag Biel Journée de la construction bois Bienne

Holzbautag Biel Journée de la construction bois Bienne Holzbautag Biel Journée de la construction bois Bienne Perspektiven: Planung, Energieeffizienz, Hybridbauweise, Schallschutz Freitag, 9. Mai 2014 Kongresshaus Biel Träger: Hauptsponsor: Veranstaltungspartner:

Mehr

Eventkonzept Staff Event 6to2. Das Fest für alle Hotelmitarbeitenden IDEE

Eventkonzept Staff Event 6to2. Das Fest für alle Hotelmitarbeitenden IDEE Eventkonzept Staff Event 6to2 Das Fest für alle Hotelmitarbeitenden IDEE LUZERN HOTELS hat die Hotel-Mitarbeiter-Party Staff Event 4to4 im Jahr 2001 ins Leben gerufen, um jedes zweite Jahr allen Mitarbeitenden

Mehr

Firma Anr1 Nachname Vorname Straßegeschäftlich PZ Ort Telefon Fax E-Mail Adresse Webseite Anr2 Ausbildu

Firma Anr1 Nachname Vorname Straßegeschäftlich PZ Ort Telefon Fax E-Mail Adresse Webseite Anr2 Ausbildu Firma Anr1 Nachname Vorname Straßegeschäftlich PZ Ort Telefon Fax E-Mail Adresse Webseite Anr2 Ausbildu ngsbetrie b Unterschrift A. Wey Spenglerei AG Herr Wey Anton Dorfstrasse 40 6211 Buchs 062 7563179

Mehr

German Beginners (Section I Listening) Transcript

German Beginners (Section I Listening) Transcript 2013 H I G H E R S C H O O L C E R T I F I C A T E E X A M I N A T I O N German Beginners (Section I Listening) Transcript Familiarisation Text FEMALE: MALE: FEMALE: Peter, du weißt doch, dass Onkel Hans

Mehr

Gewerbliche KMU-Bürgschaften: Eine Finanzdienstleistung für KMU

Gewerbliche KMU-Bürgschaften: Eine Finanzdienstleistung für KMU Gewerbliche KMU-Bürgschaften: Eine Finanzdienstleistung für KMU Definition gewerbliche Bürgschaft Garantie für Bankdarlehen oder -kredit zu Gunsten eines KMU Keine Direktvergabe durch BG Mitte Finanzierung

Mehr

Rück vergütung für Krankheits kosten und Behinderungs kosten

Rück vergütung für Krankheits kosten und Behinderungs kosten Sie bekommen Ergänzungs leistungen? Dann ist dieses Merk blatt für Sie. Ein Merk blatt in Leichter Sprache Rück vergütung für Krankheits kosten und Behinderungs kosten Wann bekommen Sie Geld zurück? Dieser

Mehr

Es gilt das gesprochene Wort Stapelmahlzeit am 29. Oktober 2011. Meine sehr verehrten Damen und Herren,

Es gilt das gesprochene Wort Stapelmahlzeit am 29. Oktober 2011. Meine sehr verehrten Damen und Herren, Es gilt das gesprochene Wort Stapelmahlzeit am 29. Oktober 2011 Meine sehr verehrten Damen und Herren, ich begrüße Sie als Partner, Freunde, Bürgerinnen, Bürger und als Gäste unserer Stadt ganz herzlich

Mehr

Jodlergruppe Swissair Kloten

Jodlergruppe Swissair Kloten Jodlergruppe Swissair Kloten Grosser Unterhaltungsabend mit Gesang, Alphornduo Wildbach und der Theatergruppe Chrüz und Quer 20. Oktober 2012 Zentrum Schluefweg Kloten Tanz bis 02.00 Uhr mit der Kapelle

Mehr

F.E.E. Consult AG Öffentliche Betriebe & Verwaltungen

F.E.E. Consult AG Öffentliche Betriebe & Verwaltungen Kanton Aargau Landwirtschaft Aargau AFH Turgi KVA & ISO 14001 IKS / Riskmanagement OHSAS 18001 Zofingen Stadtwerke StWZ Energie AG Bereich Elektrizität Kanton Appenzell Ausserhoden Kant. Informatikamt

Mehr

Aus der Mitte leben. Ignatianische Wanderexerzitien. 09. 16. Juli 2016. Spirituelle Leitung P. Hans Schaller SJ

Aus der Mitte leben. Ignatianische Wanderexerzitien. 09. 16. Juli 2016. Spirituelle Leitung P. Hans Schaller SJ Aus der Mitte leben Ignatianische Wanderexerzitien 09. 16. Juli 2016 Spirituelle Leitung P. Hans Schaller SJ Wanderleitung Josef Durrer und Toni Schumacher Das Meditationsbild von Niklaus von Flüe Unsere

Mehr

54. Generalversammlung in St.Gallen

54. Generalversammlung in St.Gallen 54. Generalversammlung in St.Gallen 23. bis 25. April 2010 Einladung und Anmeldeformulare Willkommen in St.Gallen Liebe ProHölzler, ich möchte Euch ganz herzlich einladen und willkommen heissen in der

Mehr

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 SCHWEIZER LANDTECHNIK

STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 SCHWEIZER LANDTECHNIK STÄMPFLI VERLAGSSERVICE MEDIADATEN 2016 SCHWEIZER LANDTECHNIK SCHWEIZER LANDTECHNIK Fachzeitschrift Kurzporträt Die Fachzeitschrift «Schweizer Landtechnik», respektive «Technique Agricole», die französischsprachige

Mehr

Chronik der BVZG Escholzmatt

Chronik der BVZG Escholzmatt Chronik der BVZG Escholzmatt Vorgeschichte Escholzmatt hatte anfangs des 19. Jahrhunderts in der Talschaft Entlebuch die ältesten Käsereigenossenschaften, sie gehörten mit ihrer Käsereistruktur im Kanton

Mehr

Tabellen mit detaillierter Berechnung zur Bestimmung der zu viel bzw. zu wenig bezahlten Prämien 1996 2013

Tabellen mit detaillierter Berechnung zur Bestimmung der zu viel bzw. zu wenig bezahlten Prämien 1996 2013 Eidgenössisches Departement des Innern EDI Bundesamt für Gesundheit BAG Direktionsbereich Kranken- und Unfallversicherung Bundesamt für Gesundheit, Abteilung Versicherungsaufsicht, August 2014 Tabellen

Mehr

SWISS CYBER STORM 3. Swiss Cyber Storm 3 - Security Konferenz! 12. - 15. Mai 2011, Rapperswil (CH) www.swisscyberstorm.com

SWISS CYBER STORM 3. Swiss Cyber Storm 3 - Security Konferenz! 12. - 15. Mai 2011, Rapperswil (CH) www.swisscyberstorm.com SWISS CYBER STORM 3 Swiss Cyber Storm 3 - Security Konferenz! 12. - 15. Mai 2011, Rapperswil (CH) EINLEITUNG 01 Herzlich Dank für Ihr Interesse am Swiss Cyber Storm 3 (SCS3)! Wir freuen uns, vom 12. -

Mehr

Überbetrieblicher Kurs - ük 2 der Lehrgeneration 2012 2015

Überbetrieblicher Kurs - ük 2 der Lehrgeneration 2012 2015 igkg-schwyz Interessengemeinschaft Kaufmännische Grundbildung Schwyz Geschäftsstelle Postfach 211 6431 Schwyz Telefon 041 811 00 10 Fax 041 811 00 12 E-Mail info@igkg-sz.ch Webseite www.igkg-sz.ch 14.02.2013

Mehr

Praktikumsbericht meines Kanada-Aufenthaltes während der Sommersemesterferien 2011 auf der Farm von Garan und Rob Rewerts

Praktikumsbericht meines Kanada-Aufenthaltes während der Sommersemesterferien 2011 auf der Farm von Garan und Rob Rewerts Praktikumsbericht meines Kanada-Aufenthaltes während der Sommersemesterferien 2011 auf der Farm von Garan und Rob Rewerts Nachdem ich bereits im Vorfeld des Studiums Auslandserfahrung sammeln konnte, stand

Mehr

Triple-Sieg ist perfekt 3. ZEP Meistertitel in Serie in höchster Spielklasse

Triple-Sieg ist perfekt 3. ZEP Meistertitel in Serie in höchster Spielklasse Triple-Sieg ist perfekt 3. ZEP Meistertitel in Serie in höchster Spielklasse ZEP Meister Saison 2006 / 2007 hintere Reihe von links: Patrick Wickli, Philipp Rinaldi, Andreas Baumann, Yves Meier, Thomas

Mehr

01.02.2015 31.07.2015. Seite 1 von 8

01.02.2015 31.07.2015. Seite 1 von 8 01.02.2015 31.07.2015 Seite 1 von 8 Technical Schaan, Februar 2015 Sehr geehrte Geschäftspartner Hiermit informieren wir Sie überr unsere Aktionen 2015 (Gültigkeit: 01.02.2015 31.07. 2015): (11) IVOBASE

Mehr

Rangliste Pizol Open 2015

Rangliste Pizol Open 2015 Rangliste Pizol Open 2015 Schönster Flammen OB Seeztal Garage GmbH 1 314 MUZINA KAREL Imhof Robert Seewen SZ 2 303 KERSTIN KARLO Duss Martin Entlebuch 3 311 OXANA HECHT Kurt Willmann Menznau Schönster

Mehr

Marktlage vom 18.12.2015

Marktlage vom 18.12.2015 Schlachtviehmarkt Woche 52 / 2015 Marktlage vom 18.12.2015 Schlachtschweine Schweine Marktpreis ab Hof Marktlage Markttendenz / Aussichten 3.40 Fr. / kg SG Angebot = Nachfrage Angebot Nachfrage Die Schlachtschweinepreise

Mehr

holzbautechnik burch A3.A03

holzbautechnik burch A3.A03 1. Der Zimmermann/Holzbaufachmann / Die Zimmerin/Holzbaufachfrau...3 Nicht zuschauen die Zukunft mitgestalten!...3 Wissen ist Macht - Bildung heisst überleben!...3 «... und das ist sein Stolz, dort gibt

Mehr

Mediadaten 2016 Vaterland Web Mobile

Mediadaten 2016 Vaterland Web Mobile epaper Mediadaten 2016 Vaterland Web Mobile Digital Vaterland.li das regionale News- und Serviceportal Das Netzwerk von Vaterland Online zählt mit ca. 150 000 Besuchern zu den meistbesuchten Webseiten

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

Mit Spenden Steuern sparen

Mit Spenden Steuern sparen Mit Spenden Steuern sparen Spenden an Hilfswerke mit Zewo-Gütesiegel können so wohl bei der direk- ten Bun des steuer, als auch bei den Kantons- und Gemeinde steu ern in Abzug gebracht werden. Zulässige

Mehr

HRM. erecruitment. Ihr persönliches Power-Booklet

HRM. erecruitment. Ihr persönliches Power-Booklet HRM erecruitment Ihr persönliches Power-Booklet HRM erec ganz persönlich Sie sind an zusätzlichen Informationen zum Thema erec interessiert? Sie möchten, dass einer unserer Spezialisten in Ihrem Unternehmen

Mehr

KMUStart. Das clevere Basispaket für KMU

KMUStart. Das clevere Basispaket für KMU KMUStart Das clevere Basispaket für KMU Ihr Start in eine erfolgreiche Geschäftsbeziehung Als Klein- und Mittelunternehmen bilden Sie das Rückgrat unserer Wirtschaft. Sie produzieren erstklassige Produkte,

Mehr

C E R T I F I C A T E

C E R T I F I C A T E Frau Karin Achterfeld Frau Anna Bechtler Herr Vergim Bekiroski Frau Elisabeth Bitzl Herr Jürgen Blassnig Herr Christian Böhme Frau Kathrin Bradl Herr Armin Brotz Herr Thomas Brugger Frau Kristina Bulak

Mehr

Marke Meinen Migros Migros Spiess. Bezeichnung Cervelats M-Classic Terra Suisse St. Galler Stumpen. Micarna SA, Bazenheid SG.

Marke Meinen Migros Migros Spiess. Bezeichnung Cervelats M-Classic Terra Suisse St. Galler Stumpen. Micarna SA, Bazenheid SG. 1 von 5 11.11.2013 13:38 ZURÜCK Cervelats im Test DIENSTAG, 21. AUGUST 2012, 20:33 UHR, AKTUALISIERT 11.11.2013, 13:31 UHR Kassensturz. Die Wiedergabe sämtlicher Angaben, auch auszugsweise, ist nur mit

Mehr

Kantonsratswahlen 2016: Wahlkreis Werdenberg

Kantonsratswahlen 2016: Wahlkreis Werdenberg Liste Nr. 01: Schweizerische Volkspartei Kreis Werdenberg 01.01 Rossi Mirco 1983 Dipl.Tech. HF, Polymechaniker Sevelen bisher 01.01 Rossi Mirco 1983 Dipl.Tech. HF, Polymechaniker Sevelen bisher 01.02 Büchler

Mehr

Champion ship2016. Luzern 2016: Weltklasse Beachvolley im Herzen der Schweiz. 11. 16. Mai 2016 U21 World. Sponsor Dokumentation

Champion ship2016. Luzern 2016: Weltklasse Beachvolley im Herzen der Schweiz. 11. 16. Mai 2016 U21 World. Sponsor Dokumentation Luzern 2016: Weltklasse Beachvolley im Herzen der Schweiz. 11. 16. Mai 2016 U21 World Champion ship2016 Sponsor Dokumentation für Tagessponsor exklusive VIP-Tische: Hospitality pur! Marcel Bourquin, Präsident

Mehr

HRM. erecruitment. Ihr persönliches Power-Booklet

HRM. erecruitment. Ihr persönliches Power-Booklet HRM erecruitment Ihr persönliches Power-Booklet HRM erec ganz persönlich Sie sind an zusätzlichen Informationen zum Thema erec interessiert? Sie möchten, dass einer unserer Spezialisten in Ihrem Unternehmen

Mehr

Besonders begrüsste der Präsident die beiden Ehrenpräsidenten mit Gattin. Im weiteren gab er die Appelliste bekannt:

Besonders begrüsste der Präsident die beiden Ehrenpräsidenten mit Gattin. Im weiteren gab er die Appelliste bekannt: Präsident: Aktuar: Roger Brossard Albert Weiss 1. Begrüssung Der Präsident Roger Brossard begrüsste um 10.00 Uhr die anwesenden Mitglieder zur 100. Generalversammlung. Der Männerchor Wangen a./aare eröffnete

Mehr

Medienmitteilung 06.11.2009

Medienmitteilung 06.11.2009 Studie: Firmenkonkurse und Neugründungen Januar bis Oktober 2009 Pleitewelle ebbt erstmals seit Beginn der Krise ab trotzdem: Pleitestand von 2008 bereits nach zehn Monaten erreicht! Von Januar bis Oktober

Mehr

Gruppenspielpaarungen für Saarlandpokal 2011. Platzierungen

Gruppenspielpaarungen für Saarlandpokal 2011. Platzierungen Gruppenspielpaarungen für Saarlandpokal 2011 Gruppe 1 Gruppe 2 Gruppe 3 Gruppe 4 SRC Wiesental 1 SRC Illtal 2 SC Güdingen 1 SC Heidenkopf 1 SRC Wiesental 2 Hobbymannschaft SC Güdingen 2 SRC Illtal 1 SC

Mehr

Veranstaltungsprogramm 2015. Clientis Beratungszentrum Uzwil

Veranstaltungsprogramm 2015. Clientis Beratungszentrum Uzwil Veranstaltungsprogramm 2015 Clientis Beratungszentrum Uzwil Ihre Ansprechpartner Unsere Experten beraten Sie ganzheitlich, kompetent und persönlich. Clientis Bank Oberuzwil K & B Rechtsanwälte Brenner

Mehr

Membres de la Conférence suisse des offices de liaison de la loi fédérale sur l aide aux victimes d infractions (CSOL-LAVI)

Membres de la Conférence suisse des offices de liaison de la loi fédérale sur l aide aux victimes d infractions (CSOL-LAVI) Mitglieder der Schweizerischen Verbindungsstellen-Konferenz Opferhilfegesetz (SVK-OHG) Membres de la Conférence suisse des offices de liaison de la loi fédérale sur l aide aux victimes d infractions (CSOL-LAVI)

Mehr

JUHUS-ET DE LIANE DE MIW: 121 GZW: ---

JUHUS-ET DE LIANE DE MIW: 121 GZW: --- Embryonen Online- auf www.igbs.ch Angebot Nr. 1 LERCHE x Payboy / Voicemail 3 Embryonen Verkäufer: Dietmar Stoll, D-Oberreute LARISSI ist die langlebige und leistungsstarke Grossmutter von Lerche Juhus

Mehr

Publireportage. PAUL GIEZENDANNER: Unternehmer in Obwalden Text von Andrea Meade, Bild Sibylle Kathriner

Publireportage. PAUL GIEZENDANNER: Unternehmer in Obwalden Text von Andrea Meade, Bild Sibylle Kathriner PAUL GIEZENDANNER: Unternehmer in Obwalden Text von Andrea Meade, Bild Sibylle Kathriner PAUL GIEZENDANNER: Zahntechniker und Unternehmer in Obwalden Ohne weisse Schürze In seinem Labor in Sarnen stellen

Mehr

IDS-HIGHLIGHTS SCHWEIZ. Melden Sie sich jetzt an und gewinnen Sie ein ipad Air 2! 28. März 2015

IDS-HIGHLIGHTS SCHWEIZ. Melden Sie sich jetzt an und gewinnen Sie ein ipad Air 2! 28. März 2015 28. März 2015 Melden Sie sich jetzt an und gewinnen Sie ein ipad Air 2! Radisson Blu Airport Zurich IDS-HIGHLIGHTS SCHWEIZ Die wichtigsten Hersteller zeigen die neusten Produkte der IDS Köln VON KÖLN NACH

Mehr

Das 100. Vereinsjahr im Überblick

Das 100. Vereinsjahr im Überblick Werden Sie Sponsor! Das 100. Vereinsjahr im Überblick Um das Jubiläumsjahr gebührend zu feiern, werden wir im Jahr 2016 drei Anlässe durchführen. Samstag 23 Januar Publikum Nostalgieabend Den Gästen werden

Mehr

Handänderungen vom 1. Juli bis 30. September 2011

Handänderungen vom 1. Juli bis 30. September 2011 Handänderungen vom 1. Juli bis 30. September 2011 EG Mannhart-Rupf Josefine, Untere Halde 18, Oberschan, an Dürsteler-Rüegg Willy und Anna, Adletshuserried-Weg 21, Grüningen, die Liegenschaft Nr. 3115

Mehr

6. Ice Race Krumbach. Sonntag. Moosring 0.700 Km RallyeCross F2. Gesamtpunktzahl 3 6 8 12 R1. 1 2 3 4 R3. 1 2 3 4. Pos. 1 2 3 4

6. Ice Race Krumbach. Sonntag. Moosring 0.700 Km RallyeCross F2. Gesamtpunktzahl 3 6 8 12 R1. 1 2 3 4 R3. 1 2 3 4. Pos. 1 2 3 4 . Ice Race Krumbach Moosring. Km RallyeCross F Carlo Suter Wernfried Hörmann Roman Sauter Edwin Buchs Muotathal Langen Saland Reinach/BL Peugeot RC VW Golf Gti VW Golf Honda V-Tec R. R. R. R. Gedruckt:..

Mehr