DOLOMITI SUPERSKI. Mobile ins Winterparadies

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "DOLOMITI SUPERSKI. Mobile ins Winterparadies"

Transkript

1 DOLOMITI SUPERSKI Mobile ins Winterparadies Ein Skiurlaub im Skigebiet Dolomiti Superski ist ein Aufenthalt im Angesicht der schönsten Berge der Welt. Nicht umsonst hat die UNESCO im Juni 2009 die bleichen Berge, so werden die Dolomiten auch genannt, in das Weltnaturerbe der Menschheit aufgenommen. Ein Urlaub in diesem Paradies, verschlägt dem Besucher von Anfang an den Atem. Ein Universum von Genüssen, das bereits auf der Internetseite dolomitisuperski.com beginnt und sich in seiner Reichhaltigkeit präsentiert: jeder Klick oder Touch ist eine wahre Entdeckung. DOLOMITI SUPERSKI GOES MOBILE Die mobile Internetseite m.dolomitisuperski.com Der Einsatz von Dolomiti Superski im Bereich der mobile -Informationen und -anwendungen wächst kontinuierlich und es werden immer mehr Instrumente zur Verfügung gestellt, damit die Kunden vor, während und nach dem Winterurlaub in den Dolomiten die nötigen Informationen erhalten und diese mit Freunden teilen können. Das Angebot beginnt mit der mobilen Internetseite m.dolomitisuperski.com, auf welcher die wichtigsten Themen des offiziellen Internetauftrittes von Dolomiti Superski zusammengefasst sind. Im Untermenü Dolomiti Live sind etwa die Wetter- und Schneesituation in den 12 Talschaften, die

2 Webcams, News und Events zusammengefasst. Es folgt die Übersicht der offenen Lifte und Pisten, sowie Service & Info mit dem Ski Planner zur Skinavigation auf den 1200 km Piste, den Skipassbüros, den Skipasspreisen, den Preiskalkulator und der Performance Check. Um den Zugang zu diesen Daten zu erleichtern, stellt Dolomiti Superski rund 100 kostenlose W-Lan Hotspots bei allen Skipassbüros und an den wichtigsten Aufstiegsanlagen, in vielen Skihütten und in den Tourismusbüros, zur Verfügung. Die ausländischen Gäste sparen somit die teuren Roaming-Gebühren. Das mobile - Engagement von Dolomiti Superski setzt sich auch bei den APPS für iphone, ipad und Androidbetriebene Geräte fort, die das Skifahren in den Dolomiten noch spannender und vielfältiger werden lassen, wie etwa die neue App 3D SUPERSKI als Ersatz für die Vorgängerversion SkiBeep und die bereits bekannte Dolomiti Superski.AR des Typs augmented reality. Die große Neuheit im mobile -Bereich für die Wintersaison 2014/2015 ist die App 3D SUPERSKI welche die bereits bekannte Vorgängerversion SkiBeep ersetzt. Sie wurde für die Smartphones mit den Betriebssystemen ios und Android entwickelt und hält eine Vielzahl an nützlichen Informationen und Utilities für den Nutzer parat. Wer sich mit einem eigenen Nutzerprofil anmeldet (die Anmeldung ist nur für Challenge-Funktion verpflichtend, ansonsten kann die Anmeldung übersprungen werden) erhält in der neuen, eleganten, schwarzen Grafikaufmachung Grundinformationen zum Gebiet, wie etwa den Betriebszustand der Aufstiegsanlagen, das Wetter und die Webcams in den 12 Tälern von Dolomiti Superski. In der Homepage sind die wichtigsten Unterthemen graphisch angerissen, so zum Beispiel die News, die 3D-Skimaps, den Onlinekauf von Skipässen und der Ski Planner zum Vorausplanen der Skirouten vor Ort zu Ort. Die neuen 3D-Skikarten, welche in HTML5 umgewandelt wurden, basieren auf der sehr erfolgreichen 3D-Dolomiti Superski-Anwendung im Internet und gewähren einen realistischen Einblick in die Skiwelt der Dolomiten mit den einzelnen Pisten, deren Schwierigkeitsgrad, die GPS-Position des Nutzers, die vorgeschlagene Route, Lifte, Skihütten, Snowparks, Tourismusbüros, usw. mit ein- und ausblendbaren Elementen. Das Ganze gibt es nach Wahl im 2D- und im 3D-Modus. Der Ski Planner ist hingegen ein wahres Ski-Navi, welches den Skifahrer von einer Ortschaft als Ausgangspunkt zu einer Zielortschaft nach Wahl über Pisten und Lifte sicher und direkt hin begleitet. Damit die Orientierung im schier unendlichen Pistenangebot von Dolomiti Superski kein Problem mehr ist, sondern zum wahren Genuss wird. Mit der Tracking- Funktion ist es hingegen möglich, die zurückgelegte Strecke auf den Pisten und Liften vom Smartphone aufzeichnen zu lassen. Am Ende des Skitages erhält der Nutzer eine graphische Übersicht zu den befahrenen Pisten. In der 3D SUPERSKI-App werden befahrene Pisten von orange nach blau eingefärbt, je öfter ein und dieselbe Piste im Laufe der Saison befahren wurde. Daneben gibt es noch eine numerische Übersicht mit der Anzahl der gefahrenen Pistenkilometern, des gesamten Höhenunterschiedes, die dafür benötigte Zeit und dem entsprechenden Smiley des Wellbeing Factors. Die einzelnen Tracks werden während der gesamten Skisaison im eigenen Profil abgespeichert und können jederzeit eingesehen werden. Wer sich als Skifahrer auch ins Spiel bringen möchte, registriert sich für die neue 3D CHALLENGE. Diese spielerische Online-Herausforderung kumuliert die abgespeicherten Tracks eines jeden angemeldeten Users und erstellt eine globale Rangliste aller Teilnehmer, welche öffentlich einsehbar ist. Wer wird wohl der SuperSkier

3 2014/2015? Los geht s! Der News-Dienst rundet die neue App 3D SUPERSKI ab, mit Nachrichten- Updates über den Betriebszustand offen oder gesperrt der Lifte und der Pisten wegen Windes, Angebote, Events, usw. Die interaktiven Skikarten in 2-D Die in der Wintersaison implementierten interaktiven Skikarten in 2-D sind weiterhin der Bezugspunkt für die Nutzer der Desktop- und Onlineplattformen von Dolomiti Superski. Diese bieten eine bessere Übersicht über die jeweiligen Skigebiete, da sie auf den Bildern des Dolomiti Superski 3D fußen, und enthalten eine große Anzahl an nützlichen Informationen für den Nutzer, der sie interaktiv und mit mouse over direkt am Bildschirm abrufen kann. Dazu gehören die Infos zu den verschiedenen Pisten, Liften, die Namen der umliegenden Berge, die sehr beliebten Webcams und allgemeine touristische Informationen. Dem Nutzer steht zudem die Zoom-Funktion zur Vergrößerung des Bildausschnittes und der Landschaftsdetails und die Möglichkeit, das Bild in alle Richtungen auf den Achsen X und Y zu bewegen, zur Verfügung. Mit den 2D-Skikarten wird die Orientierung innerhalb des großen Skipassverbundes erleichtert und die Navigation dynamischer gestaltet. Dolomiti Superski.AR augmented reality Eine weitere APP von Dolomiti Superski zeigt auf dem Touchscreen Informationen des Typs augmented reality, durch Nutzung der Kamera- und GPS-Funktion des Handys. Zielt man das Objektiv des Smartphones in eine bestimmte Richtung, werden am Bildschirm verschiedene Infos zu den umliegenden Berggipfeln angezeigt, sowie die Richtung, den Namen und den Betriebsstatus der nächst gelegenen Aufstiegsanlagen, in Bezug auf den Standort des Nutzers. So wird die Orientierung innerhalb des weltgrößten Skigebietes kinderleicht. Die APP gibt es für iphone und Smartphones mit Android-und Windows-Betriebssystem und kann kostenlos auf Apple Store, Windows Phone und Google Play bezogen werden. Immer online mit den Gratis-WIFI Hotspots Um es auch wirklich allen Winterurlaubern im Gebiet von Dolomiti Superski zu ermöglichen, die neuen Online-Dienste und Features zu nutzen und jene relevanten Aktionen setzen zu können, die für die App 3D SUPERSKI oder Dolomiti Superski.AR nötig sind, hat Dolomiti Superski in allen Skipassbüros und bei den wichtigsten Aufstiegsanlagen, sowie bei zahlreichen Skihütten und Tourismusbüros in den Ortschaften, kostenlose WIFI Hotspots des italienischen Networks Guglielmo zur freien Benutzung, eingerichtet. Es genügt, sich mit dem eigenen Handy über SMS anzumelden. Sofort erhält man auf demselben Weg einen Benutzernamen samt Passwort zugestellt. Damit kann man die kostenlose WIFI-Verbindung aufbauen und zwischen einer Skiabfahrt und der anderen im Netz surfen. Die teuren Roaming-Gebühren fallen dabei natürlich nicht an! Bei Bedienungsproblemen steht den Nutzern ein 24h-Telefonhelpdesk zur Verfügung, um diese zu beheben.

4 DER INTERNETAUFTRITT VON DOLOMITI SUPERSKI Ein absolut jugendliches Aussehen im trendigen schwarzen Kleid, ein klares und einfaches Navigationsmenü und eine unmittelbare Präsentation der wichtigsten und meist angeklickten Dienste auf der Homepage sind die Grundeigenschaften der Internetseite von Dolomiti Superski. Die Internetseite bietet weiterhin Inhalte rund um den Schnee und das vielfältige Winterangebot von Dolomiti Superski, von den Informationen zu den 12 Skiregionen, über das reichhaltige Angebot, das den Winterurlaub im Gebiet von Dolomiti Superski zum unvergesslichen Erlebnis werden lässt, bis hin zu den Skipassinfos, den Sonderangeboten für Familien, Singles und Gruppen von Freunden, die in den Dolomiten Ski fahren möchten. Weiterhin groß geschrieben wird die multimediale Ausrichtung der Homepage von Dolomiti Superski, mit vielen Fotos, Videos, interaktiven Funktionen und vor allem die Integration aller Dienste und Features im Bereich der Social Networks. Der Genuss eines Winterurlaubes in den Dolomiten beginnt auf dolomitisuperski.com Der Genuss einer gesunden Sportart der Wellbeing Factor Auch während der Wintersaison 2014/2015 werden die Skifahrer das eigene, beim Skifahren erreichte Wohlbefinden überprüfen können. Klinische Studien unterstreichen, dass Skifahren sowohl körperlich, als auch psychisch für Wohlbefinden sorgt. Regelmäßiges Skifahren kann mit einem Intervalltraining verglichen werden, welches sich positiv auf das Herz-Kreislaufsystem auswirkt, auf den Muskelapparat und auf die Psyche. Um die positiven Effekte des Skifahrens auch sichtbar und greifbar zu machen, bietet Dolomiti Superski einen Indikator des Wohlbefindens im Zusammenhang mit der skifahrerischen Leistung eines jeden Skifahrers, an. Innerhalb des bereits bekannten und beliebten Performance Check, welcher es ermöglicht, die eigenen skifahrerische Leistung des Tages (benutzte Lifte, gefahrene Pistenkilometer und zurückgelegte Höhenmeter) einzusehen, werden fünf verschiedene Stufen des Wohlbefindens angezeigt, welche mit den zurückgelegten Höhenmetern im Zusammenhang stehen. Die dem zugrunde liegenden Werte stützen sich auf Empfehlungen der WHO und auf der klinischen Studie Hambrecht et al., und Ornish et al.: ausgehend von einer bestimmten Anzahl an Kalorien pro Woche, die beim Sport verbraucht werden sollten, wandelt man diese in Höhenmeter (hm) um. Daraus ergeben sich fünf Kategorien, die von ebenso vielen Smileys dargestellt werden. Der Genuss ist dreidimensional Die beliebte Anwendung 3D DOLOMITI SUPERSKI (bisher rund Downloads) ermöglicht es, die verschneiten Dolomiten in der dritten Dimension zu erleben, indem ein Flug zwischen den angezuckerten Berggipfeln simuliert wird. Hochauflösende Luftaufnahmen, die exklusiv für Dolomiti Superski angefertigt wurden, ermöglichen dies. Dieses Navigationsinstrument zeigt alle Aufstiegsanlagen und Pisten von Dolomiti Superski, die Schutzhütten und die beeindruckendsten Aussichtspunkte. Zudem sind einige der beliebtesten Online-Dienste von Dolomiti Superski in dieser Anwendung integriert, wie etwa die rund 160 Webcams, die das gesamte Gebiet des

5 Skipassverbundes abdecken, der Ski Planner für die einfache Planung des Skitages, sowie der Dienst Performance Check auch in der 3D-Version verfügbar, der eine Übersicht über die täglich benutzten Lifte, die gefahrenen Pistenkilometer und die überwundenen Höhenmeter gibt. Um diese Daten einzusehen, gibt man einfach den ID-Code, der auf der Vorderseite des Skipasses zu finden ist, in die entsprechende Maske auf der Internetseite von Dolomiti Superski, ein. Die Daten sind jeden Tag ab h ca. verfügbar. 3D Dolomiti Superski ist kostenlos für Windows und Mac erhältlich. Der Genuss ist direkt Die funktionale ORGANISATIONSHILFE ermöglicht es dem Nutzer der Internetseite dolomitisuperski.com noch einfacher und schneller seinen Traumurlaub in einer der 45 verschneiten Ortschaften von Dolomiti Superski zu organisieren. Dabei wird der Kunde Schritt für Schritt begleitet und kann bequem alle Dienstleistungen einsehen, auswählen und organisieren: das Hotel, den Skipass, den Verleih der Ausrüstung, den Ski-, Snowboard- oder Freestylekurs, die Anreiseart und die Skiversicherung. Die Buchungshilfe liefert alle Direktkontakte zu den einzelnen Dienstanbietern. Der Genuss ist bequem Auch der bereits bekannte und sehr beliebte Hotel Skipass Service fügt sich in diese Logik ein. Der Skipass kann bequem online ohne Zusatzkosten erworben und mit Kreditkarte bezahlt werden. Dem Kunden und gebuchten Hotel wird ein Kodex zugestellt, mit dem der Gastgeber den Skipass im Verkaufsbüro abholen kann. Der Kunde findet dann den Skipass bei der Anreise bereits in seinem Zimmer vor. Das Skivergnügen kann sofort beginnen, ohne Zeitverlust. Die Betriebe, welche diesen Dienst anbieten, sind mit dem entsprechenden Piktogramm gekennzeichnet. Genuss für die Jugend heißt Freestyle Der Bereich der Internetseite, der dem Freestyle gewidmet ist, spricht vor allem die Jugendlichen an, die auf der Suche nach neuen Herausforderungen sind. Ob mit dem Snowboard oder mit Twin-tip- Skiern in den 25 Snowparks von Dolomiti Superski ist das Abenteuer zuhause. Dolomiti Superski und die Freestyle-Spezialisten von QParks liefern technische Details, Fotos, Videos und News zu den spektakulären Anlagen in den 12 Skigebieten. Der Genuss ist social Dolomiti Superski führt natürlich eigene Profile auf Facebook, Twitter, YouTube und Instagram mit zahlreichen Fans und Followers. Die Internetseite von Dolomiti Superski gibt diesen virtuellen Begegnungsplattformen noch mehr Raum und zählt darauf, der perfekte Ort zu werden, wo sich die Wintersportliebhaber zum Thema Winterurlaub im Dolomiti Superski, austauschen können. Der Internetauftritt von Dolomiti Superski führt natürlich auch die Bereiche der Sonderangebote, des Wellness und der Gastronomie. Weil Dolomiti Superski nicht nur Schnee bedeutet, sondern ein unvergessliches Erlebnis auf 360 Grad ist.

6 Der Genuss eines perfekten Skiurlaubes Dolomiti Superski ist der ideale Ferienort, um Ruhe und Entspannung zu finden, auch dank der unzähligen Angebote für Familien. Die Gäste können aus einem breiten Angebot an Unterkünften auswählen, die sich mit den jeweiligen Bedürfnissen am besten decken; für Familien, Paare, für Gruppen von Freunden... eine reiche Auswahl an Hotels aller Preis- und Komfortklassen können direkt auf der Webseite gebucht werden. Der Genuss einer Schönheitspflege Unter dem Menüpunkt Angebote auf der Homepage von Dolomiti Superski, durfte einer der Höhepunkte der Region nicht fehlen; hier finden sich Hinweise und Ratschläge, um im Urlaub nach dem psychischen und physischen Wohlbefinden zu suchen. Hier vereinen sich die Freude an der Bewegung und am Sport in der freien Natur, mit dem Vergnügen der Entspannung in einer der exzellenten Beauty-Farms und in den traumhaften Wellness-Oasen im gesamten Gebiet der Dolomiten. Der Genuss der guten Küche Die Küche ist eine weitere Stärke unseres Gebietes. Traditionen und Produkte aus den drei darin vertretenen Regionen Südtirol, Trentino und Venetien, finden sich in leckeren, alpin-mediterranen Spezialitäten von höchster Qualität wieder, welche die zahlreichen, ausgezeichneten Gourmet- Restaurants der Umgebung zum beliebten Ziel für Feinschmecker machen. Feiern mit Genuss Wer nach unterhaltsamen Veranstaltungen oder spannenden Events in den Dolomiten sucht, wird auf dolomitisuperski.com/events garantiert fündig. Die lustigsten Feten und die renommiertesten Wintersportveranstaltungen im Gebiet von Dolomiti Superski werden jeden begeistern. Pressebüro Dolomiti Superski Dr. Diego Clara Tel.: Fax: Mob.: Skype: diego.superski dolomitisuperski.com/press

DOLOMITI SUPERSKI. Das Winterparadies online erleben

DOLOMITI SUPERSKI. Das Winterparadies online erleben DOLOMITI SUPERSKI Das Winterparadies online erleben Ein Skiurlaub im Skigebiet Dolomiti Superski ist ein Aufenthalt im Angesicht der schönsten Berge der Welt. Nicht umsonst hat die UNESCO im Juni 2009

Mehr

DOLOMITI SUPER PREIS

DOLOMITI SUPER PREIS DOLOMITI SUPER PREIS Unvergessliche Wintererlebnisse zu unglaublichen Preisen! Genauso stellt man sich einen traumhaften Winterurlaub vor: feiner Pulverschnee, azurblauer Himmel, mit Skiern auf den schönsten

Mehr

Gastfreundschaft mit System. protel Hotel App. protel Voyager. Produktinformation

Gastfreundschaft mit System. protel Hotel App. protel Voyager. Produktinformation Gastfreundschaft mit System protel Hotel App protel Voyager protel hotelsoftware GmbH 2012 protel Voyager Die protel Hotel-App für den aktiven Gast protel Voyager: Ihr Hotel auf dem Gast-Handy protel Voyager

Mehr

Die gesundheitstouristische iphone-app Bad Zwischenahn

Die gesundheitstouristische iphone-app Bad Zwischenahn Die gesundheitstouristische iphone-app Bad Zwischenahn Peter Schulze Bad Zwischenahner Touristik GmbH Kurbetriebsgesellschaft Bad Zwischenahn mbh Bad Zwischenahn 1 Was ist überhaupt ein Smartphone? Ein

Mehr

Landhotel Gasthof Restaurant Ellmau Tirol. Herzlich willkommen zu Ihrem Traumurlaub in den Tiroler Bergen! Bienvenue! Welcome!

Landhotel Gasthof Restaurant Ellmau Tirol. Herzlich willkommen zu Ihrem Traumurlaub in den Tiroler Bergen! Bienvenue! Welcome! Föhrenhof Landhotel Gasthof Restaurant Ellmau Tirol Herzlich willkommen zu Ihrem Traumurlaub in den Tiroler Bergen! Bienvenue! Welcome! Ihr Zuhause im Urlaub! Sie lieben die Berge, gehen gerne wandern

Mehr

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud Einfach A1. A1.net/cloud Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre wichtigsten Daten auf Handy und PC Die Vodafone Cloud ist Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre Bilder, Videos, Musik und andere Daten. Der

Mehr

Mobile Apps für die Ferienhotellerie Worauf Sie achten sollten

Mobile Apps für die Ferienhotellerie Worauf Sie achten sollten Mobile Apps für die Ferienhotellerie Worauf Sie achten sollten In diesem Whitepaper finden Sie wertvolle Informationen, die Sie bei der Umsetzung einer mobilen Applikation in der Ferienhotelerie beachten

Mehr

PostAuto-App Informationen zur mobilen Dienstleistung von PostAuto

PostAuto-App Informationen zur mobilen Dienstleistung von PostAuto PostAuto-App Informationen zur mobilen Dienstleistung von PostAuto Die PostAuto-App bietet Ihnen nicht nur in Ihrer Freizeit, sondern auch im Alltag wertvolle Informationen und Erlebnisse. Die Fahrplanfunktion

Mehr

Virales Marketing mit Smartphones. Jens Doose - Onwerk GmbH 05.11.2010

Virales Marketing mit Smartphones. Jens Doose - Onwerk GmbH 05.11.2010 Virales Marketing mit Smartphones Jens Doose - Onwerk GmbH 05.11.2010 Über Onwerk Was ist ein Smartphone? Eigene Inhalte auf dem Telefon Statistiken Virales Marketing Mobiles virales Marketing Beispiel

Mehr

Mobiles Marketing mit Smartphone Apps

Mobiles Marketing mit Smartphone Apps Mobiles Marketing mit Smartphone Apps 18. Juni 2012 Jens Doose, Onwerk GmbH Wer bin ich? Jens Doose Geschäftsführer der Onwerk GmbH 10 Jahren Software aus Ideen Server, PC, Smartphone-Apps Beratung, Konzeption,

Mehr

DJ Party 3.0 > 5 Versprechen, für die digitale Zukunft

DJ Party 3.0 > 5 Versprechen, für die digitale Zukunft DJ Party 3.0 > 5 Versprechen, für die digitale Zukunft Das Versprechen 1 EINZIGARTIG: Erschaffe, checke und mische Deinen MIX auf all Deinen Geräten, egal ob es sich um ein Android oder ios Gerät, PC oder

Mehr

Smartphone 2014. Wichtige und kurze Information zur Nutzung von und zum Datenschutz bei Instant Messenger und sozialen Netzwerken auf dem Smartphone

Smartphone 2014. Wichtige und kurze Information zur Nutzung von und zum Datenschutz bei Instant Messenger und sozialen Netzwerken auf dem Smartphone Smartphone 2014 Wichtige und kurze Information zur Nutzung von und zum Datenschutz bei Instant Messenger und sozialen Netzwerken auf dem Smartphone Tilemannschule Medienerziehung Schuljahr 2014 / 2015

Mehr

LEITFADEN Ihr App Service- Center

LEITFADEN Ihr App Service- Center Ihr App Service- Center So bedienen Sie das Service-Center Ihrer App! Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer eigenen Firmen-App! Damit Sie das ganze Potential Ihrer neuen App ausschöpfen können, sollten Sie sich

Mehr

Shoppen, Reservieren, Informieren! 24 Stunden am Tag!

Shoppen, Reservieren, Informieren! 24 Stunden am Tag! Shoppen, Reservieren, Informieren! 24 Stunden am Tag! Mit geringem Budget und wenig Aufwand schnell und unkompliziert zur eigenen App: Ganz einfach - wie aus einem Baukasten! Mit Ihrem Design, Ihren Inhalten,

Mehr

Der schnelle Weg zu Ihrer eigenen App

Der schnelle Weg zu Ihrer eigenen App Der schnelle Weg zu Ihrer eigenen App Meine 123App Mobile Erreichbarkeit liegt voll im Trend. Heute hat fast jeder Zweite in der Schweiz ein Smartphone und damit jeder Zweite Ihrer potentiellen Kunden.

Mehr

Nutzerhandbuch Audible für WindowsPhone

Nutzerhandbuch Audible für WindowsPhone Nutzerhandbuch Audible für WindowsPhone Inhaltsverzeichnis Willkommen 3 Anmelden 3 Neu bei Audible 4 Der Hörbuch-Shop 5 Meine Bibliothek 6 Titel herunterladen 7 Titel löschen 8 Titel anhören 9 Einstellungen

Mehr

Mobile Information und Kommunikation - Smartphones und Tablet-PC -

Mobile Information und Kommunikation - Smartphones und Tablet-PC - Mobile Information und Kommunikation - Smartphones und Tablet-PC - 2014 WMIT.DE Wolfgang Meyer Mobile Geräte Laptop / Notebook (teils mit Touchscreen) 18.04.2014 2 Tablet (- PC) Smartphone Mobile Information

Mehr

ZEISS VR ONE Virtual Reality Brille ohne Schale

ZEISS VR ONE Virtual Reality Brille ohne Schale Virtual Reality Brille ohne Schale Lade eine der vielen en VR Apps aus dem Google Play oder dem Apple App Store Videos ist alles dabei. Einfach in den App Stores nach dem Begriff Cardboard suchen und ZEISS

Mehr

extrem mobil Austrian Map mobile BEV

extrem mobil Austrian Map mobile BEV extrem mobil Austrian Map mobile 2 See you: www.bev.gv.at Inhaltsverzeichnis Die Austrian Map mobile Karten, geographische Namen und Höhenmodell Funktionen Download und technische Anforderungen Datenaktualität

Mehr

SBB Schulung für digitale Fahrplanabfrage und Ticketkäufe.

SBB Schulung für digitale Fahrplanabfrage und Ticketkäufe. SBB Schulung für digitale Fahrplanabfrage und Ticketkäufe. Vielen Dank, dass Sie sich für die SBB Schulung für die digitale Fahrplanabfrage und Ticketkäufe angemeldet haben. Das vorliegende Dokument erklärt

Mehr

AppMachine. Einfach Bausteine kombinieren THE NEXT STEP IN APP BUILDING. Bauen Sie Ihre eigenen Apps. iphone & Android. 100% native Apps.

AppMachine. Einfach Bausteine kombinieren THE NEXT STEP IN APP BUILDING. Bauen Sie Ihre eigenen Apps. iphone & Android. 100% native Apps. AppMachine.com AppMachine THE NEXT STEP IN APP BUILDING Einfach Bausteine kombinieren Nutzen Sie 24 verschiedene Komponenten, um Ihre App zu bauen. Bauen Sie Ihre eigenen Apps. Ohne Programmierkenntnisse.

Mehr

Schulungen für Fortgeschrittene

Schulungen für Fortgeschrittene Unsere Schulungen für Fortgeschrittene finden im HAZ / NP Media Store Kompetenzzentrum in der Goseriede 15 in Hannover statt. Anmeldungen: www.my-mediastore.de/hannover/schulungen/ Kontakt: Telefon: 0800

Mehr

Dokumentation Login-Bereich

Dokumentation Login-Bereich Allgemeine Informationen und Dokumentation zum Login-Bereich von Skiresort Service International Link: http://www.skiresort-service.com/snowdata/ Die Daten werden auf Skiresort.de / Skiresort.info verwendet

Mehr

WiFi STREAM SPEED EASY

WiFi STREAM SPEED EASY STREAM SPEED WiFi EASY STREAM SPEED WiFi EASY STREAM SPEED WiFi EASY Dein Leben wird leichter. Egal wo Du bist. Erleben Sie Gigaset elements auf der MICHAELTELECOM Roadshow Dein Zuhause auf dem Smartphone

Mehr

Safer Internet Day Mobil und sicher im Internet mit Smartphones und Tablets

Safer Internet Day Mobil und sicher im Internet mit Smartphones und Tablets Safer Internet Day Mobil und sicher im Internet mit Smartphones und Tablets Wolf-Dieter Scheid, 03.03.2015 Übersicht 1. SMARTPHONES & TABLETS 2. ANDROID 3. IOS 4. WINDOWS 5. APPS 6. SICHERHEITSTIPPS 09.03.2015

Mehr

Die Smartphone App der Ferienregion Tirol West

Die Smartphone App der Ferienregion Tirol West Die Smartphone App der Ferienregion Tirol West Powered by Contwise Maps General Solutions Steiner GmbH Bruggfeldstraße 5/3 6500 Landeck Tel: +43 5442 61016 Fax: +43 5442 61016-4 Mail: office@general-solutions.at

Mehr

Apps auf alles Displays Die Revolution der Mediennutzung setzt sich fort?

Apps auf alles Displays Die Revolution der Mediennutzung setzt sich fort? Die Anzahl der internetfähigen Geräte war bereits in 2010 höher als die Weltbevölkerung und wird weiter stark wachsen 2003 2010 2015 Apps auf alles Displays Die Revolution der Mediennutzung setzt sich

Mehr

Dieses neue Gerät ist Teil der ARCHOS-Strategie, dem Markt innovative elektronische Produkte zu äußerst wettbewerbsfähigen Preisen anzubieten.

Dieses neue Gerät ist Teil der ARCHOS-Strategie, dem Markt innovative elektronische Produkte zu äußerst wettbewerbsfähigen Preisen anzubieten. ARCHOS stellt ein neues, Android -basiertes Tablet mit großem Bildschirm vor, das ARCHOS 7 home tablet. Dieses neue Produkt wurde speziell entwickelt, um den digitalen Lifestyle noch besser in die eigenen

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Avira Secure Backup Installationsanleitung Warenzeichen und Copyright Warenzeichen Windows ist ein registriertes Warenzeichen der Microsoft Corporation in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. Alle

Mehr

Sophos Mobile Control Benutzerhandbuch für Apple ios

Sophos Mobile Control Benutzerhandbuch für Apple ios Sophos Mobile Control Benutzerhandbuch für Apple ios Produktversion: 2 Stand: Dezember 2011 Inhalt 1 Über Sophos Mobile Control... 3 2 Einrichten von Sophos Mobile Control auf einem Apple iphone... 4 3

Mehr

Gesucht: Die besten Apps der Schweiz. «Best of Swiss Apps 2014 ist lanciert!

Gesucht: Die besten Apps der Schweiz. «Best of Swiss Apps 2014 ist lanciert! Gesucht: Die besten Apps der Schweiz «Best of Swiss Apps 2014 ist lanciert! Nach der letztjährigen Premiere werden am 19. November zum zweiten Mal die besten Apps der Schweiz ausgezeichnet. Projekte können

Mehr

Grundlagen des Mobile Marketing

Grundlagen des Mobile Marketing Grundlagen des Mobile Marketing Marketing ist die konsequente Ausrichtung des gesamten Unternehmens an den Bedürfnissen des Marktes. [...] ...Product.. ...Place.. ...Promotion.. ...Price.. Die Evolution

Mehr

1. Schnellkurs Android-Tablet den Startbildschirm individuell anpassen und optimal nutzen

1. Schnellkurs Android-Tablet den Startbildschirm individuell anpassen und optimal nutzen . Schnellkurs Android-Tablet den Startbildschirm individuell anpassen und optimal nutzen Android-Tablets lassen sich sprichwörtlich mit dem richtigen Fingerspitzengefühl steuern. Das Grundprinzip von Tippen,

Mehr

Die optimierte Webseite Erfolgreiche Strategien für Ihren Online-Auftritt

Die optimierte Webseite Erfolgreiche Strategien für Ihren Online-Auftritt Die optimierte Webseite Erfolgreiche Strategien für Ihren Online-Auftritt Professionelle Websites für kleine und mittelständische Unternehmen: aktuelle Entwicklungen und Trends, Empfehlungen für erfolgreiche

Mehr

Digitale Identitäten oder Mein digitales Ich STEFAN MIDDENDORF, VERBRAUCHERTAG 2015

Digitale Identitäten oder Mein digitales Ich STEFAN MIDDENDORF, VERBRAUCHERTAG 2015 oder Mein digitales Ich STEFAN MIDDENDORF, VERBRAUCHERTAG 2015 Erinnern Sie sich? 1999 Boris Becker macht Werbung für AOL ich bin drin das ist ja einfach! Fakten damals: WEB 1.0 V90-Modems Datenraten (56

Mehr

Ring Ring! Jetzt hat Ihr Kunde Sie auch in der Hosentasche immer dabei!

Ring Ring! Jetzt hat Ihr Kunde Sie auch in der Hosentasche immer dabei! Ring Ring! Jetzt hat Ihr Kunde Sie auch in der Hosentasche immer dabei! Mit Ihrer eigenen Facebook-App für Apple und Android, Ihrer mobilen Website und Ihren eigenen RSS-Kanal: Jetzt ganz einfach mit tobit

Mehr

Die Mo glichkeiten mit Apps von Contwise Maps

Die Mo glichkeiten mit Apps von Contwise Maps Die Mo glichkeiten mit Apps von Contwise Maps Für Hotels ergeben sich aus der TVB App verschiedene Möglichkeiten zur Erstellung von eigenen Apps. Contwise Maps des TVB Contwise Maps des Hotels TVB App

Mehr

Installations- und Bedienungshinweise für die neue SchulfixApp

Installations- und Bedienungshinweise für die neue SchulfixApp Installations- und Bedienungshinweise für die neue SchulfixApp Systemvoraussetzungen: Deskop-PC kostenpflichtige Freischaltung des Zusatzmoduls SchulfixApp Schulfix ab Version 8.3.4 Windows XP (SP2) oder

Mehr

Premium App für Restaurants

Premium App für Restaurants Premium App für Restaurants Die Zielsetzung bei diesem Premium-App Paket für Restaurants ist sowohl die Präsentation des Restaurants, die Kundenbindung und die Neukundengewinnung. Außerdem bietet die App

Mehr

COMPETITION Cloud Service System

COMPETITION Cloud Service System COMPETITION Cloud Service System Bedienungsanleitung C L O U D S E RV I C E MS02-LCC / MS02(SD)-LCC 2014-V01 Security Technology Vogue Innovation System-Übersicht CAT5 Internet 3G CAT5 Cloud Server der

Mehr

Videoüberwachung & Zutrittssteuerung Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit

Videoüberwachung & Zutrittssteuerung Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit 1 Videoüberwachung & Zutrittssteuerung Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit Smartphone Apps für SANTEC SanStore Rekorder und NUUO Systeme 2 Themen NUUO App NUUO iviewer SanStore App Mobile CMS 3

Mehr

Installation/ Anschluss an den Fernseher:

Installation/ Anschluss an den Fernseher: Installation/ Anschluss an den Fernseher: 1. Verbinden Sie das mitgelieferte USB Anschlusskabel über den Micro USB Stecker mit der entsprechenden Buchse des EZ Cast Sticks 2. Stecken Sie den HDMI Stick

Mehr

Smarte Phone-Strategie

Smarte Phone-Strategie Seite 1 / 5 Das mobile WEB.DE Smarte Phone-Strategie Als Jan Oetjen im Oktober 2008 im 1&1 Konzern das Ruder der Portalmarke WEB.DE übernahm, war der Weg ins mobile Internet bereits ins Auge gefasst. Schon

Mehr

TV SPIELFILM PLUS STAND JULI 2015

TV SPIELFILM PLUS STAND JULI 2015 TV SPIELFILM PLUS STAND JULI 2015 DIE TRANSFORMATION VON EINER PRINT-MARKE ZUR 360 MULTICHANNEL-BRAND NEXT LEVEL IM JULI 2015: 2015 2006 2012 2005 1991 1990 2012 2009 1996 2009 1990 TRANSFORMATION 2015

Mehr

FritzCall.CoCPit Schnelleinrichtung

FritzCall.CoCPit Schnelleinrichtung FritzCall.CoCPit Schnelleinrichtung Willkommen bei der Ersteinrichtung von FritzCall.CoCPit Damit Sie unseren FritzCall-Dienst nutzen können, müssen Sie sich die aktuelle Version unserer FritzCall.CoCPit-App

Mehr

DIE APP FÜR STUDIERENDE CAMPUS-TO-GO. MobileServices DIE HOCHSCHULE FÜR UNTERWEGS! IHR CAMPUS. IHRE APP.

DIE APP FÜR STUDIERENDE CAMPUS-TO-GO. MobileServices DIE HOCHSCHULE FÜR UNTERWEGS! IHR CAMPUS. IHRE APP. MobileServices Informationssysteme DIE HOCHSCHULE FÜR UNTERWEGS! IHR CAMPUS. IHRE APP. DIE APP FÜR STUDIERENDE Noten einsehen, Vorlesungen planen, News lesen, Mensaplan abrufen und vieles mehr... CAMPUS-TO-GO

Mehr

Wir erreichen Ihre Gäste von morgen!

Wir erreichen Ihre Gäste von morgen! Wir erreichen Ihre Gäste von morgen!...das Tourismusportal Das Tourismusportal bergfex Mit seinen verschiedenen Länderversionen ist bergfex (.at,.it,.ch,.de,.com) mit bis zu 130 Millionen Seitenaufrufen

Mehr

3D RealityMaps. 3D RealityMaps. 3D RealityMaps die Regionskarte im Internet. 3D RealityMaps die. Regionskarte im Internet

3D RealityMaps. 3D RealityMaps. 3D RealityMaps die Regionskarte im Internet. 3D RealityMaps die. Regionskarte im Internet Standort München Vertrieb und Kundenbetreuung Isarstr. 3 82065 Baierbrunn bei München Vom Luftbild zur interaktiven Regionskarte Die bietet den kompletten Service aus einer Hand: Angefangen von der Befliegung

Mehr

Kurzanleitung OLB-App Mobiles OnlineBanking für Smartphones und Tablets. www.olb.de

Kurzanleitung OLB-App Mobiles OnlineBanking für Smartphones und Tablets. www.olb.de www.olb.de Herzlich willkommen Mit der haben Sie weltweit Ihre Konten im Griff egal ob auf Ihrem Smartphone oder Tablet. Ihre Transaktionen bestätigen Sie bequem mit Ihrer elektronischen Unterschrift ganz

Mehr

Zuerst: Installation auf dem Mobilgerät (des Kindes)

Zuerst: Installation auf dem Mobilgerät (des Kindes) Inhalt Willkommen... 3 Was ist der Chico Browser?... 3 Bei Android: App Kontrolle inklusive... 3 Das kann der Chico Browser nicht... 3 Zuerst: Installation auf dem Mobilgerät (des Kindes)... 4 Einstellungen

Mehr

MOBILE CRM bedeutet die Pflege von Kunden und deren Daten mittels des persönlichen, interaktiven Mediums Mobile überall und jederzeit.

MOBILE CRM bedeutet die Pflege von Kunden und deren Daten mittels des persönlichen, interaktiven Mediums Mobile überall und jederzeit. MOBILE CRM bedeutet die Pflege von Kunden und deren Daten mittels des persönlichen, interaktiven Mediums Mobile überall und jederzeit. 06/17/2010 touchmobile, 2010 1 touchmobile- Interpretation aller im

Mehr

DCP-L2540DN DCP-L2560DW MFC-L2720DW MFC-L2740DW

DCP-L2540DN DCP-L2560DW MFC-L2720DW MFC-L2740DW DCP-L2540DN DCP-L2560DW MFC-L2720DW MFC-L2740DW KOMPAKTE UND LEISTUNGSSTARKE S/W-MULTIFUNKTIONSGERÄTE FÜR DEN PROFESSIONELLEN EINSATZ IM HOME- OFFICE UND IM KLEINEN BÜRO. Hohe Druckgeschwindigkeit von

Mehr

Die Medien der CWIEME 2014

Die Medien der CWIEME 2014 Die Medien der CWIEME 2014 Show preview Messekatalog Online-Ausstellerverzeichnis News + Videos Mobile Guide + Match! CWIEME Berlin Media Services The CWIEME 2014 Media Die Medien der CWIEME 2014 bieten

Mehr

Social Media. Chancen und Risiken für Unternehmen. Thorben Fasching Director Marketing & User Experience

Social Media. Chancen und Risiken für Unternehmen. Thorben Fasching Director Marketing & User Experience Social Media Chancen und Risiken für Unternehmen Thorben Fasching Director Marketing & User Experience Social Media Basics Interaktiver Austausch zwischen Individuen User Generated Content Praktizierte

Mehr

Anleitung für Mobildruck und -scan aus Brother iprint&scan (ios)

Anleitung für Mobildruck und -scan aus Brother iprint&scan (ios) Anleitung für Mobildruck und -scan aus Brother iprint&scan (ios) Vor der Verwendung des Brother-Geräts Zu den Hinweisen In diesem Benutzerhandbuch werden die folgenden Symbole und Konventionen verwendet:

Mehr

Mein Name ist Franz Liebing ich bin Internet Unternehmer und helfe Unternehmern bei der besseren Außendarstellung Ihrer Firma und dabei, wie Sie mehr Umsatz über das Internet generieren. Marketing Abteilung

Mehr

Facebook Präsenz ausbauen und Facebook mit anderen Webseiten verbinden. netzblicke am 24.03.2011 IHK- Akademie am Ostbahnhof

Facebook Präsenz ausbauen und Facebook mit anderen Webseiten verbinden. netzblicke am 24.03.2011 IHK- Akademie am Ostbahnhof Facebook Präsenz ausbauen und Facebook mit anderen Webseiten verbinden netzblicke am 24.03.2011 IHK- Akademie am Ostbahnhof 1 Gliederung I. Mein Unternehmen auf Facebook I. Facebook Seite/Ort II. Open

Mehr

surfstick Mobil im Urlaub.

surfstick Mobil im Urlaub. surfstick Mobil im Urlaub. Das Internet im Handgepäck. E-Mails am Meer checken? Urlaubsmomente direkt vom Pool auf Facebook posten? Schnell mal die Sightseeingtour auf der Sonnenliege zusammenstellen oder

Mehr

White Paper Facebook Marketing: Facebook Places (04.2011)

White Paper Facebook Marketing: Facebook Places (04.2011) Whitepaper Facebook Marketing - Facebook Places Mit der schnellen Verbreitung von Smartphones gewinnen die sog. Ortsbasierten Dienste rasch an Bedeutung. Dabei steht für Unternehmen und Marken im Vordergrund,

Mehr

Regular Guest Client Mobile Marketing. Leistungsumfang. vertraulich. M-Pulso OG Oberweg 116 A-6145 Navis

Regular Guest Client Mobile Marketing. Leistungsumfang. vertraulich. M-Pulso OG Oberweg 116 A-6145 Navis Regular Guest Client Mobile Marketing Leistungsumfang vertraulich M-Pulso OG Oberweg 116 A-6145 Navis Ansprechpartner: Sebastian Dimmeler E-Mail: sebastian.dimmeler@m-pulso.com Telefon: 0664 1637380 1

Mehr

Online-Plattformen Der Umgang mit Buchungs- und Bewertungsplattformen

Online-Plattformen Der Umgang mit Buchungs- und Bewertungsplattformen Online-Plattformen Der Umgang mit Buchungs- und Bewertungsplattformen Online-Plattformen: Verkauf über Online-Kanäle Vorteile: Direkte Buchungen bzw. qualifizierte Anfragen Steigerung der Zugriffe auf

Mehr

CityMobile. einfach vernetzt leben

CityMobile. einfach vernetzt leben CityMobile Mit mopage CityMobile können Städte und Gemeinden den Mobile-Trend innert kürzester Zeit umsetzen und dem Bürger oder Touristen eine eigene mobile Website anbieten. Optional auch als App für

Mehr

KURZANLEITUNG HOMEPAGEBUILDER

KURZANLEITUNG HOMEPAGEBUILDER KURZANLEITUNG HOMEPAGEBUILDER Hochwertige Homepages selbst erstellen und ändern: 300 unterschiedliche adaptierbare Designs für alle Themen und Branchen! > Individuelle Menüführung, Logo Maker und freie

Mehr

French IT Consulting Ltd. 483 Green Lanes, London N13 4BS United Kingdom. +49-69-17 42 83 41 info@french-it.co.uk www.french-it.co.

French IT Consulting Ltd. 483 Green Lanes, London N13 4BS United Kingdom. +49-69-17 42 83 41 info@french-it.co.uk www.french-it.co. French IT Consulting Ltd. 483 Green Lanes, London N13 4BS United Kingdom +49-69-17 42 83 41 info@french-it.co.uk www.french-it.co.uk ÜBER FRENCH IT CONSULTING GET EASY! Komplett Lösungen für Ihr Unternehmen

Mehr

Anleitung nv charts App

Anleitung nv charts App Anleitung nv charts App Inhaltsverzeichnis Anleitung nv charts App...1 Wie bekomme ich die App?...1 Welche Geräte sind zu von uns Getestet:...2 Wie Starte ich die App...2 Karten Herunterladen...3 Wo bekomme

Mehr

4.1 Download der App über den Play Store

4.1 Download der App über den Play Store 4 4.1 Download der App über den Play Store Die App TopSec Phone kann über den Play Store auf dem Smartphone oder über das Internet an Ihrem Computer heruntergeladen werden. Um Inhalte laden zu können,

Mehr

Bewusster Umgang mit Smartphones

Bewusster Umgang mit Smartphones Bewusster Umgang mit Smartphones Komponenten Hardware OS-Prozessor, Baseband-Prozessor Sensoren Kamera, Mikrofon, GPS, Gyroskop, Kompass,... Netzwerk: WLAN-Adapter, NFC, Bluetooth,... Software Betriebssystem

Mehr

Social Media in der Konfirmanden arbeit. Projektstelle Social Media / Christoph Breit

Social Media in der Konfirmanden arbeit. Projektstelle Social Media / Christoph Breit Social Media in der Konfirmanden arbeit Web 1.0 > Web 2.0 > Web 3.0 ab 1990 statische Seiten wenige content producer viele content consumer Software durch Verrieb geringe Transferraten ab 2004 Dynamische

Mehr

Benutzerhandbuch Quickline Mobil-TV. für Internet Client, Android, ios und Windows 8.1 Apps

Benutzerhandbuch Quickline Mobil-TV. für Internet Client, Android, ios und Windows 8.1 Apps Benutzerhandbuch Quickline Mobil-TV für Internet Client, Android, ios und Windows 8.1 Apps Einleitung Herzlich Willkommen Lieber Quickline-Kunde, liebe Quickline-Kundin Herzlichen Glückwunsch zur Wahl

Mehr

Mobilisieren Sie Ihre Website - Business Modelle, Entwicklung & Cases -

Mobilisieren Sie Ihre Website - Business Modelle, Entwicklung & Cases - Mobilisieren Sie Ihre Website - Business Modelle, Entwicklung & Cases - 2014, Daniel Ritschard, webgearing ag Agenda 1. Marktübersicht 2. Einsatzbereiche und Business Modelle 3. Strategie & Development

Mehr

Internet-Komponenten Möglichkeiten des Internets

Internet-Komponenten Möglichkeiten des Internets Internet-Komponenten Möglichkeiten des Internets SeniorenRat Gemeinde Menzingen Gemeinde Menzingen Internet-Komponenten 1. Das Internet Das Internet ist ein weltweites Netzwerk bestehend aus vielen Rechnernetzwerken,

Mehr

Preliminary spec sheet

Preliminary spec sheet ARNOVA steht für gute Performance zum attraktiven Preis. ARNOVA designed by ARCHOS. Das ARNOVA 7 Tablet ermöglicht ständigen Zugriff auf das Internet, läßt sich durch Android Apps individuell anpassen

Mehr

DIGITUS Plug&View IP-Kameras

DIGITUS Plug&View IP-Kameras DIGITUS Plug&View IP-Kameras Kurz-Installationsanleitung (QIG) Verpackungsinhalt 1 x Plug&View IP-Kamera 1 x Netzteil mit Anschlusskabel 1 x Ethernetkabel 1 x Schnellinstallationsanleitung 1 x CD mit Dienstprogrammen

Mehr

EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH

EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH Kurzanleitung, Installation und Inbetriebnahme Lieferumfang: EZCast HDMI Stick 2-fach USB auf Micro USB Kabel HDMI Verlängerungskabel Diese Bedienungsanleitung

Mehr

Premium App für Bars

Premium App für Bars Premium App für Bars Mit unserem App-Paket für Bars sprechen Sie genau Ihre Zielgruppe an! Mit Gutscheinaktionen, Eventkalender, Specials und Push-Nachrichten bewegen Sie Ihre Kunden zum Wiederkommen.

Mehr

Aufbewahrung mit integriertem TV und Soundsystem

Aufbewahrung mit integriertem TV und Soundsystem 2015 UPPLEVA Aufbewahrung mit integriertem TV und Soundsystem Auf UPPLEVA TV, Soundsystem und 3-D-TV-Brille geben wir 5 Jahre Garantie. BESTÅ/UPPLEVA Kombination mit TV 55 /2.1 Soundsystem. 180x40 cm,

Mehr

Google Maps for Mobile. Referat. Beleuchtung vom Funktionsumfang und der Gerätekompatibilität von Google Maps for Mobile.

Google Maps for Mobile. Referat. Beleuchtung vom Funktionsumfang und der Gerätekompatibilität von Google Maps for Mobile. Referat Beleuchtung vom Funktionsumfang und der Gerätekompatibilität von Google Maps for Mobile. Patrick Rehder (199379) 08.11.2009 1 INHALTSVERZEICHNIS 2 Einleitung... 3 3 Funktionsumfang... 4 3.1 Google

Mehr

Sophos Mobile Control Benutzerhandbuch für Apple ios. Produktversion: 3

Sophos Mobile Control Benutzerhandbuch für Apple ios. Produktversion: 3 Sophos Mobile Control Benutzerhandbuch für Apple ios Produktversion: 3 Stand: Januar 2013 Inhalt 1 Über Sophos Mobile Control...3 2 Einleitung...4 3 Anmeldung am Self Service Portal...5 4 Einrichten von

Mehr

Teil 6 Kontakt, E-Mail Index

Teil 6 Kontakt, E-Mail Index HANDBUCH Inhalt Teil 1 Übersicht I 1 1 Was ist... der Chico Browser 1 2 Rechtliche... Bestimmungen 2 3 So funktioniert... der Chico Browser 3 Kom ponenten... 3 Kategorien und... URL Gruppen 3 Benutzer

Mehr

Workshop I. Technische Differenzierung mobiler Kommunikationslösungen am Beispiel NPO/NGO Kommunikation. 7. Juni 2011

Workshop I. Technische Differenzierung mobiler Kommunikationslösungen am Beispiel NPO/NGO Kommunikation. 7. Juni 2011 Workshop I Technische Differenzierung mobiler Kommunikationslösungen am Beispiel NPO/NGO Kommunikation 7. Juni 2011 Übersicht è Native Apps è Web-Apps è Mobile Websites è Responsive Design Mobile Kommunikation

Mehr

Mobile Communication Report 2012. Wien, 27. September 2012

Mobile Communication Report 2012. Wien, 27. September 2012 Mobile Communication Report 2012 Wien, 27. September 2012 Befragung unter österr. Handy-Besitzern 2 Befragungsmethode: CAWI, MindTake Online Panel Österreich Stichprobengröße: n=1.001 Zielgruppe: Handy-Nutzer

Mehr

Consulting Development Design

Consulting Development Design Consulting Development Design 59. Bundesweites Gedenkstättenseminar - AG 4 Agenda Vorstellung Was verbirgt sich hinter einer mobilen App? Beispiel TABTOUR mehr als nur eine App Was ist jetzt und zukünftig

Mehr

Trends im Mobile Marketing Theater und Netz, 3.5.2014, Berlin

Trends im Mobile Marketing Theater und Netz, 3.5.2014, Berlin Trends im Mobile Marketing Theater und Netz, 3.5.2014, Berlin Heike Scholz Herausgeberin Autorin Speakerin Dozentin Mobile Business Consultant >20 Jahre Berufserfahrung 2005 2013 Smartphones sind zentrales

Mehr

Tourismus-Infos per Augmented Reality und mobiler Website www.easytourist.at

Tourismus-Infos per Augmented Reality und mobiler Website www.easytourist.at Tourismus-Infos per Augmented Reality und mobiler Website www.easytourist.at Tourismus-Infos per Augmented Reality und mobiler Website Die Zukunft ist mobil! In Österreich geht bereits jeder Zweite mobil

Mehr

Referenzen: ADAC Camping-/Stellplatzführer 2014

Referenzen: ADAC Camping-/Stellplatzführer 2014 Biete die professionelle Entwicklung von ios Apps für ipad und iphone, sowie von Android und Windows Phone Apps. Ebenfalls ist die Entwicklung von Webprojekten, von der kleinen Firmenhomepage bis zum umfangreichen

Mehr

Social Media - Trends und Nutzergruppen

Social Media - Trends und Nutzergruppen Innovationszentrum für Mobilität und gesellschaftlichen Wandel Social Media - Trends und Nutzergruppen Helga Jonuschat DECOMM 2012, 23.11.2012 in Hannover Überblick Definition: Social Media Heute: Nutzungsmuster

Mehr

DIE APP FÜR STUDIERENDE

DIE APP FÜR STUDIERENDE IHR CAMPUS. IHRE APP. DIE APP FÜR STUDIERENDE Mit campus-to-go Noten einsehen, Vorlesungen planen, Mensaplan abrufen und vieles mehr Ihre Hochschule für Unterwegs campus-to-go Menü auf iphone campus-to-go

Mehr

Avira Secure Backup INSTALLATIONSANLEITUNG. Kurzanleitung

Avira Secure Backup INSTALLATIONSANLEITUNG. Kurzanleitung Avira Secure Backup INSTALLATIONSANLEITUNG Kurzanleitung Inhaltsverzeichnis 1. Einführung... 3 2. Systemanforderungen... 3 2.1 Windows...3 2.2 Mac...4 2.3 ios (iphone, ipad und ipod touch)...4 3. Avira

Mehr

MOBILE BANKING. BL Mobile Banking für Ihre mobilen Bankgeschäfte

MOBILE BANKING. BL Mobile Banking für Ihre mobilen Bankgeschäfte MOBILE BANKING BL Mobile Banking für Ihre mobilen Bankgeschäfte BL Mobile Banking Mit der App BL Mobile Banking haben Sie auch von Ihrem Smartphone aus Zugang zu Ihren Konten. BL Mobile Banking ist eine

Mehr

Mediadaten. www.restaurantguide-frankfurt.com ABOUT REICHWEITE TERMINE KONTAKT RESTAUR ANT RUND UM DEN MESSESTAND. Mit vielen Serviceinfos!

Mediadaten. www.restaurantguide-frankfurt.com ABOUT REICHWEITE TERMINE KONTAKT RESTAUR ANT RUND UM DEN MESSESTAND. Mit vielen Serviceinfos! Anzeigenpreisliste 2015 Gültig ab 01.08.2014 S RESTAUR ANT RUND UM DEN OR T MESSESTAND F R A N K F UR T Mit vielen Serviceinfos! Mediadaten www.restaurantguide-frankfurt.com ABOUT REICHWEITE WERBEFORMEN

Mehr

Dieses Dokument beschreibt die Verbindungsherstellung mit dem WLAN-Netzwerk der PHLU auf Smartphones. hotline.hslu.ch Andere

Dieses Dokument beschreibt die Verbindungsherstellung mit dem WLAN-Netzwerk der PHLU auf Smartphones. hotline.hslu.ch Andere IT Services Support Werftestrasse 4, Postfach 2969, CH-6002 Luzern T +41 41 228 21 11, F +41 41 228 21 55 www.hslu.ch Luzern, 17. Juli 2013 Seite 1/12 Kurzbeschrieb: Dieses Dokument beschreibt die Verbindungsherstellung

Mehr

ONLINE-KATALOG DIGITALE PUPLIKATIONEN SEO. Textsuche. iphone. Zoom. Android. Webanalyse. Design. ipad. Offlineversion.

ONLINE-KATALOG DIGITALE PUPLIKATIONEN SEO. Textsuche. iphone. Zoom. Android. Webanalyse. Design. ipad. Offlineversion. ONLINE-KATALOG DIGITALE PUPLIKATIONEN Textsuche Zoom iphone Webanalyse ipad SEO Android Design Soziale Netzwerke Offlineversion Der KruseMedien Online-Katalog...verwandelt Ihre Printmedien wie z. B. Kataloge,

Mehr

DOK. ART GD1. Citrix Portal

DOK. ART GD1. Citrix Portal Status Vorname Name Funktion Erstellt: Datum DD-MMM-YYYY Unterschrift Handwritten signature or electronic signature (time (CET) and name) 1 Zweck Dieses Dokument beschreibt wie das auf einem beliebigem

Mehr

Konfiguration und Verwendung von MIT - Hosted Exchange

Konfiguration und Verwendung von MIT - Hosted Exchange Konfiguration und Verwendung von MIT - Hosted Exchange Version 3.0, 15. April 2014 Exchange Online via Browser nutzen Sie können mit einem Browser von einem beliebigen Computer aus auf Ihr MIT-Hosted Exchange

Mehr

Bedienungsanleitung. CamIQ App für iphone und ipad (Version 1.0) 12.03.2015

Bedienungsanleitung. CamIQ App für iphone und ipad (Version 1.0) 12.03.2015 Bedienungsanleitung CamIQ App für iphone und ipad (Version 1.0) 12.03.2015 Copyright 2015 rosemann software GmbH (Germany). CamIQ, das CamIQ-Logo und rosemann sind eingetragene Marken der rosemann software

Mehr

IDGARD Anwendungsszenarien

IDGARD Anwendungsszenarien IDGARD einfach, sicher und compliant IDGARD Bedienübersicht Anwendungen IDGARD worum geht es? IDGARD ist ein Dienst für firmenübergreifende Zusammenarbeit, Kommunikation und Datenaustausch einfach, sicher

Mehr

Funktionale Erweiterungen im (mobilen) Internet-Banking und den Sparkassen-Apps (S-Apps) zum 27.10.2014

Funktionale Erweiterungen im (mobilen) Internet-Banking und den Sparkassen-Apps (S-Apps) zum 27.10.2014 Funktionale Erweiterungen im (mobilen) Internet-Banking und den Sparkassen-Apps (S-Apps) zum 27.10.2014 Zum 27.10.2014 bzw. der Verteilung der neuen S-App Versionen werden diverse neue Funktionen im Internet-Banking

Mehr

Die Medien der ILA Berlin Air Show 2016 ILA Mobile Guide ILA Quickfinder ISC Quickfinder

Die Medien der ILA Berlin Air Show 2016 ILA Mobile Guide ILA Quickfinder ISC Quickfinder June 1 4, 2016 Berlin ExpoCenter Airport Die Medien der ILA Berlin Air Show 2016 ILA Mobile Guide ILA Quickfinder ISC Quickfinder ILA Berlin Air Show Media Services Medien der ILA Berlin Air Show 2016

Mehr

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP)

MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM (MEAP) Oliver Steinhauer Markus Urban.mobile PROFI Mobile Business Agenda MOBILE ENTERPRISE APPLICATION PLATFORM AGENDA 01 Mobile Enterprise Application Platform

Mehr

Hochproduktiv arbeiten. Jederzeit auf allen Geräten. Whitepaper. BBRY2741_VAS_BlackBerry_Blend_Whitepaper_German_pf2.indd 1

Hochproduktiv arbeiten. Jederzeit auf allen Geräten. Whitepaper. BBRY2741_VAS_BlackBerry_Blend_Whitepaper_German_pf2.indd 1 Hochproduktiv arbeiten Jederzeit auf allen Geräten Whitepaper BBRY2741_VAS_BlackBerry_Blend_Whitepaper_German_pf2.indd 1 2 Hochproduktiv arbeiten jederzeit auf allen Geräten Laut einer aktuellen Umfrage

Mehr