Ultimo Maintenance Management

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ultimo Maintenance Management"

Transkript

1 Ultimo Maintenance Management

2 JAHRE Übersicht Ultimo Maintenance Management Anlagenverwaltung Arbeitsauftragsverwaltung Vertragsverwaltung Periodische Wartung Projektverwaltung Lagerhaltung/Einkauf Stundenverwaltung Kostenerfassung & Fakturierung Ausleihverwaltung Abschreibungen Stammdaten- & Personenverwaltung Langfristige Assetplanung Immobilienverwaltung Mehrjahresplanung Wartung IT-Verwaltung Schlüsselverwaltung Fleet Management Self Service Multi-jobs Grafische Ersatzplanung Ultimo-Autorisierung Ultimo Benachrichtigungen Business Integration Business Reporting Ihr maßgefertigter Standard Sie erhalten eine bewährte, benutzerfreundliche und webbasierte Software, die den Marktstandards entspricht. Zur Anpassung an Ihre Anforderungen kann die Software einfach auf Maß zugeschnitten werden, um so zusätzliche Rendite und Benutzerkomfort zu ermöglichen. Dazu erhalten Sie Zugriff auf das von uns entwickelte und standardmäßig mitgelieferte Ultimo Customization Tool. In diesem können Sie Anpassungen selber vornehmen oder, falls gewünscht, auch von unseren Mitarbeitern durchführen lassen. Funktionaler Tiefgang und Benutzerfreundlichkeit Der Ursprung unserer Produkte ist die Praxis, wobei wir stets nach einer ausgewogenen Mischung aus funktionalem Tiefgang und Benutzerfreundlichkeit streben. Weltweite Standards und Marktinformationen stehen bei der Entwicklung unserer Produkte im Mittelpunkt. Alle Produkte werden vor ihrer Auslieferung an unsere Kunden gründlich getestet. Seit mehr als 25 Jahren engagiert und zuverlässig 1988 kam die Ultimo-Software das erste Mal auf den Markt. In all diesen Jahren wurde eine solide und finanziell gesunde Unternehmenspolitik verfolgt, mit dem Ergebnis, dass es der Organisation ausgezeichnet geht. Die erworbene Fachkompetenz zeigt sich nicht nur in der Software, sondern auch im engagierten Service und der Einstellung unserer hervorragend ausgebildeten ICT-Spezialisten gegenüber unseren Kunden. Für die Geschäftsführung sind, seit der Gründung, zudem die Begriffe Respekt & Kontinuität ausgesprochen wichtig. JAHRE JAHRE = Standard = Optional = Teilweise Standard, teilweise optional Sie wollen einfach, preisgünstig und ohne Risiken loslegen? Dann probieren Sie Ultimo Lite aus! (Separate Dokumentation verfügbar)

3 Vorteile für Ihren technischen Dienst + Informationen werden in einem System zentralisiert + Wartungskosten lassen sich besser kontrollieren + Einfache Ausführung von Störungsanalysen + Von relativ viel korrektiver Wartung zu mehr präventiver Wartung + Weniger ungeplante Anlagenstillstände + Bessere Kommunikation, z.b. mit der Produktionsabteilung + Weisen Sie jederzeit nach, dass Sie wichtige Gesetze und Vorschriften sowie die an Zertifizierungen verbundenen Erfordernisse erfüllen Mehr als Referenzen AUCH FÜR IHRE ORGANISATION GEEIGNET In den letzten Jahrzehnten haben sich mehr als Organisationen dazu entschlossen, ihre Wartungsmaßnahmen professionell mit Software von Ultimo zu unterstützen. Es handelt sich dabei um die unterschiedlichsten Organisationen: Sie unterscheiden sich nicht nur in Bezug auf ihre Größe (große wie kleine Organisationen genießen die Vorzüge), sondern auch die Palette vertretener Wirtschaftszweige ist ausgesprochen breit. In der Industrie sind alle Teilbereiche reichlich vertreten, aber auch Ultimo-Benutzer in der Logistikbranche, im Dienstleistungsbereich, in Pflegeeinrichtungen und bei Behörden genießen die Vorzüge unserer Wartungssoftware. Geografisch betrachtet befinden sich unsere Kunden in Deutschland, den Niederlanden und Belgien und in fast allen anderen europäischen Ländern. Aber wir sind auch außerhalb Europas vertreten. Die Software steht in diversen Sprachen zur Verfügung. LERNEN SIE DIE PRAXIS KENNEN Um die Erfahrungen der bisherigen Ultimo-Benutzer mit Ihnen zu teilen, haben wir diverse Referenzfälle für Sie zusammengestellt. Sie können diese jederzeitbei uns anfordern, viele finden Sie jedoch auch auf unserer Website (www.ultimo.net) unter Referenzen. Herr H. Broeke, Manager Technischer Dienst, FrieslandCampina Butter: Wir haben bei der Wartung eine Kostenersparnis von nicht weniger als 20 % erwirtschaftet, selbstverständlich ohne Abstriche an die Qualität zu machen. Auch unterwegs mit Ultimo Go & Go+ arbeiten

4 ANLAGENVERWALTUNG Eine geordnete Anlagenverwaltung Ihres Unternehmens ist die Grundlage für eine gut funktionierende Wartungsorganisation. Ultimo ermöglicht Ihnen auf einfache Art und Weise die Einsicht in all Ihre Assets. Halten Sie wichtige Daten Ihrer Anlagen, Gerätschaften, Abteilungen usw. fest. So können Sie jederzeit organisatorische und technische Informationen, den Wartungsverlauf, periodische Wartungsmodelle, Messergebnisse, CAD-Zeichnungen, Serviceverträge und vieles mehr mit der Ultimo Anlagenverwaltung einsehen. Eine klare Abteilungsund Anlagenstruktur sorgt dafür, dass die Informationen schnell verfügbar sind. VERTRAGSVERWALTUNG Mit dem Modul Vertragsverwaltung können Sie Ihre (Service-) Verträge und Versicherungen verwalten. Keine Berge von Papier oder Dateien in schwer auffindbaren Ordnern mehr. Sie erhalten eine bessere Ein- und Übersicht in die Verträge und können die Laufzeiten und Kündigungsfristen besser im Auge behalten. Sie können Verweise zur Arbeitsauftragsverwaltung, zur Periodischen Wartung, zur Lagerhaltung und dem Einkauf anlegen. ARBEITSAUFTRAGSVERWALTUNG Das Modul Arbeitsauftragsverwaltung enthält alle Mittel zur Erstellung und Bearbeitung von Aktivitäten wie z.b. Störungen oder Anfragen. Sie haben jederzeit die Übersicht über die ausstehenden Arbeitsaufträge und die damit verbundene Auslastung. Arbeiten können von einer für die Arbeitsvorbereitung zuständigen Person geplant werden. Alternativ können mit dem grafisch orientierten Ultimo Jobplanner die Arbeiten auch intuitiv eingeplant werden. Dabei wird mit Arbeitsauftragsstatus gearbeitet, die an die in Ihrem Unternehmen üblichen Status angepasst werden können. Auf Wunsch sorgt anschließend eine sorgfältige Registrierung dafür, dass Kosten, Stunden und verwendete Materialien korrekt verbucht werden. PERIODISCHE WARTUNG Das Modul Periodische Wartung wird verwendet, um bestimmte periodische oder präventive Wartungsarbeiten zu planen. Auch Arbeiten, die sich durch den Einsatz moderner Wartungsmethoden ergeben, können mit diesem Modul verwaltet werden (z.b. Predictive Maintenance, TPM/OEE). Periodische Wartungsmodelle können auf Basis von Zählerstand, Wochennummer oder Frequenz generiert werden. In der grafischen Planung sind Änderungen möglich, und nach der Generierung der Arbeiten werden diese in das Modul Arbeitsauftragsverwaltung übertragen und mit dem ausführenden Mitarbeiter verknüpft. Sie können eine Verbindung zwischen einer periodischen Wartung und einem Vertrag herstellen. Die aufgebauten historischen Daten können problemlos durchsucht werden, wenn dies, etwa für Audits, erforderlich ist. Verwenden Sie dieses Modul für die Planung periodischer Kontrollen und Inspektionen (UVV, BetrSichV.).

5 Benutzerfreundliche Instandhaltungssoftware PROJEKTVERWALTUNG Bei der Durchführung von Projekten wirkt sich der Einsatz von Software positiv auf ihren Fortschritt aus. Ultimo unterstützt Sie beim Einrichten von (Teil-)Projekten und Aktivitäten. Darüber hinaus haben Sie einen hervorragenden Einblick in alle finanziellen Vorgänge Ihrer Projekte. LAGERHALTUNG/EINKAUF Sie möchten Ihre Lagerhaltung optimieren und dabei die Verfügbarkeit genauso wie die Kosten nicht aus den Augen verlieren? Die Arbeit mit dem Modul Lagerhaltung/Einkauf unterstützt Sie bei der Verwaltung Ihrer Lagerbestände. Alle einkaufslogistischen Aktivitäten gestalten sich wesentlich einfacher. Sie überwachen den gesamten Prozess, vom Angebot bzw. der Anfrage bis zur Eingangs- und Rechnungskontrolle. STUNDENVERWALTUNG Erfassen Sie die produktiven und nicht-produktiven Arbeitsstunden Ihrer Mitarbeiter, so dass Sie jederzeit wissen, wofür die meiste Zeit aufgewendet wird. KOSTENERFASSUNG & FAKTURIERUNG Mit diesen Modulen ist es möglich, von Mitarbeitern geleistete Stunden zu registrieren und die Kosten von Material, Personal, Gerätschaften, externen Dienstleistern und Bestellungen zu erfassen. Es können Berechnungsschemas für die Weiterberechnung von Kosten eingestellt werden. Eine Fakturierung an die richtige Kostenstelle oder externe Lieferanten kann erfolgen. AUSLEIHVERWALTUNG Mit Hilfe dieses Moduls können Sie jederzeit nachverfolgen, welche Anlagen und/oder Gerätschaften Sie an andere Unternehmen oder Mitarbeiter verliehen haben und wann deren Rückgabezeitpunkt ist. Mithilfe der grafischen Planungsfunktion gewinnen Sie schnell eine gute Übersicht. ABSCHREIBUNGEN Das Modul Abschreibungen macht es möglich, für die Finanzverwaltung Aktiva-Abschreibungen nachzuvollziehen. Dadurch erhalten Sie Einblicke in die Gesamtabschreibung bis zum aktuellen Datum und wissen, wann die Aktiva vollständig abgeschrieben sein werden. STAMMDATENVERWALTUNG/ PERSONENVERWALTUNG Hier halten Sie diverse Stammdaten fest, die in anderen Modulen verwendet werden. Die Informationen werden gruppiert erfasst, was deren Suche danach vereinfacht. Mithilfe des Moduls Personalverwaltung erfassen Sie die Daten Ihrer Mitarbeiter. LANGFRISTIGE ASSETPLANUNG Mit Hilfe des Moduls Langfristige Assetplanung (LTAP) können Instandhaltungsorganisationen einen langfristigen Budgetplan für die lebensdauerverlängernde Wartung, Renovierung und den Austausch von Assets auf der Grundlage der Kosten und des jeweiligen Zustands aufstellen. Unterstützt durch grafische Szenarien können dann fundierte Entscheidungen getroffen werden. Mit diesem Modul kann der Instandhaltungsmanager die Lücke zwischen Instandhaltung und Finanzen schließen, indem er einen weiteren Schritt in der Verwaltung, Ausführung und den Berichten zu Messung, Prognose und Budgetierung einfügt. IMMOBILIENVERWALTUNG Gewinnen Sie die Übersicht über Ihr Immobilienportfolio und die dazu gehörenden Räume gemäß DIN 277 und nutzen Sie die damit gewonnenen Einblicke in verfügbare Gebäude, Etagen und Räume. Darüber hinaus sind auch Möglichkeiten zur CAD-Integration verfügbar. Mehr Informationen dazu erhalten Sie jederzeit von uns. MEHRJAHRESPLANUNG WARTUNG Mit dem Modul Mehrjahresplanung Wartung können Sie effektiv mehrjährige Wartungspläne für Ihre Immobilien erstellen und durchführen. IT-VERWALTUNG Mit dem umfassenden Modul IT-Verwaltung können Sie die Tätigkeiten Ihrer IT-Abteilung effizienter organisieren, da Sie so auf der Grundlage von Best-Practice-ITIL prozessorientiert arbeiten können. SCHLÜSSELVERWALTUNG Das Modul Schlüsselverwaltung unterstützt Sie bei der Verwaltung und der Ausgabe und Rücknahme von Schlüsseln in Ihrer Organisation. FLEET MANAGEMENT Verwenden Sie das Modul Fleet Management für die Verwaltung und Wartung Ihres Fuhrparks. SELF SERVICE Beteiligen Sie Ihre (internen) Kunden direkt am Wartungsprozess mit Self-Service. So sorgen Sie für effizientere Prozesse, entlasten Ihre Frontoffice-Mitarbeiter und beziehen Ihre (internen) Kunden durch wechselseitige Kommunikation besser ein. Self-Service kann beispielsweise eingesetzt werden, um Produktionsmitarbeitern zu ermöglichen, aufgetretene Störungen an den technischen Dienst weiterzugeben. MULTI-JOBS Verwenden Sie das Modul Multi-Jobs, um multidisziplinäre Arbeiten in der Ultimo-Software auf intelligente und einfache Weise zu koordinieren und zu bearbeiten. Eine einfache Meldung kann implizieren, dass mehrere Abteilungen oder Backoffices Tätigkeiten durchführen müssen, um die Meldung zu bearbeiten. Es ist möglich, dass zwischen den Tätigkeiten untereinander Abhängigkeiten bestehen. Mithilfe von Vorlagen lassen sich die Tätigkeiten und Beziehungen, die untereinander bestehen, intelligent einstellen. In einem Gantt-Diagramm lassen sich die Aufträge übersichtlich darstellen und einfach anpassen. GRAFISCHE ERSATZPLANUNG Mithilfe dieses Moduls können Sie Abschreibungen in Bezug auf Ihre Anlagen grafisch darstellen und festlegen, wann diese ersetzt werden sollen. ULTIMO-AUTORISIERUNG Die Ultimo-Software verfügt standardmäßig über zahlreiche Autorisierungsmöglichkeiten. So kann etwa für einzelne Benutzer oder Benutzergruppen festgelegt werden, wer welche Rolle und Berechtigungen innerhalb von Ultimo hat. Optional ist auch die Einstellung der Datensatzebene möglich. Diese ist dann nützlich, wenn Sie etwa wünschen, dass eine bestimmte Abteilung in Ultimo nur nach den für sie relevanten Daten suchen kann. Darüber hinaus ist es möglich, mehrere Niederlassungen in einer zentralen Datenbank zu verwalten und für jede davon separate Autorisierungen einzustellen. So sorgen Sie für eine optimale Nutzung von Ultimo. Mitarbeiter werden nicht unnötig belastet und vertrauliche Informationen können effektiv geschützt werden.

6 ULTIMO BENACHRICHTIGUNGEN Mit der Option Event Manager können Sie stets über Änderungen in der Ultimo-Datenbank informiert bleiben. Dazu gehören etwa neue Meldungen, durchgeführte Arbeiten, Verträge, die demnächst auslaufen, usw. So entgehen Ihnen keine wichtigen Ereignisse. Für die Benachrichtigungen stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung: Popups, -Nachrichten, automatische Berichte usw. BUSINESS INTEGRATION Die offene Architektur von Ultimo ermöglicht die Integration zahlreicher relevanter Anwendungen über Standard-, als auch spezifische Schnittstellen wie zum Beispiel: Microsoft Office, Auto CAD Viewer, Auto CAD-Integration, ERP-Systeme, OEE-Toolkits, MES-Systeme, Engineering- und Zeichensoftware, Messsysteme, Finanzsysteme, Einkauf-/Logistiksysteme, Gerätetester (DIN VDE), GPS, GIS, Barcodeterminals, Dokumentmanagementsysteme, Gebäudemanagementsysteme, HRM Systeme, Active Directory usw. BUSINESS REPORTING Um festzustellen, ob Ihre Instandhaltungsziele eingehalten werden, und ob Ihre Wartungstätigkeiten den Vorgaben entsprechen, benötigen Sie umfassende Basis- und Managementinformationen. Mit den zahlreichen Berichten, die zum Standardlieferumfang gehören, können Sie Informationen zu operativen Aktivitäten und Managementinformationen stets ohne Aufwand konsultieren. Ein Berichtsgenerator erlaubt das problemlose Hinzufügen neuer Berichte. Um schnellen Einblick in die für Sie wichtigen Indikatoren zu erhalten, können Sie auch KPIs (Key Performance Indicators) einstellen. Externe Dashboardtools (z.b. Qlikview) können auch in Kombination mit Ultimo verwendet werden. ULTIMO GO & GO+ Um unabhängig von Ihrem Arbeitsplatz mit Ultimo zu arbeiten, können Sie die Apps Ultimo Go und Ultimo Go+ verwenden. Schnittstellen mit ERP (SAP/Navision) sind problemlos möglich.erkundigen Sie sich nach den Möglichkeiten, Vorteilen und weiteren Bedingungen.

7 Ultimo Dienstleistung & Organisation IMPLEMENTIERUNG Neben der branchenspezifischen Erfahrung und einer flexiblen Software ist die richtige Implementierung besonders wichtig, damit die spätere Anwendung der Software von Erfolg gekrönt ist. Deshalb investieren wir bei Ihnen als Kunde immer viel Energie in eine professionelle und engagierte Implementierung. So können Sie sich auf ein gut funktionierendes Produkt verlassen, das Ihren Bedürfnissen entspricht und die erforderte Leistung erbringt. Dazu haben wir die U&I²-Implementierungsmethode entwickelt, die auf mehr als 25 Jahren Erfahrung und der Projektmanagementmethode PRINCE2 basiert. SCHULUNGEN Der äußerst benutzerfreundliche Charakter der Ultimo-Software und die Tatsache, dass sie aus der alltäglichen Praxis heraus entwickelt wurde, sorgt dafür, dass das System im Allgemeinen schnell und problemlos angenommen wird. In vielen Fällen ist es jedoch sinnvoll, dass wichtige Benutzer eine Schulung zur Verwendung der Software erhalten. Dabei lernen Sie die Möglichkeiten der Software optimal kennen und können dieses Wissen dann schnell und problemlos in der Praxis anwenden. UNTERSTÜTZUNG UND CUSTOMER SUPPORT Nach dem Kauf der Ultimo-Software wollen Sie natürlich, dass Updates und technischer Support sichergestellt sind. Sie möchten die Vorteile der Software langfristig nutzen können. Um Sie dabei zu unterstützen, schließen wir mit Ihnen einen Wartungsvertrag ab, der kostenlose Software- und Dokumentationsaktualisierungen sowie die Nutzung unseres Customer Support in Form eines professionellen Helpdesks beinhaltet. Am Helpdesk von Ultimo erhalten Sie während der Bürozeiten telefonische Unterstützung. Zusätzlich können Sie Meldungen auch per übermitteln. Das Helpdesk ist mit einem sachkundigen Mitarbeiterteam besetzt, das Ihre Meldungen bearbeiten und lösen kann. Ultimo Software Solutions GmbH Steigerstraße Dinslaken Deutschland T +49(0) Ultimo Software Solutions bv Waterweg RR Nunspeet Die Niederlande T +31 (0) ÜBER ULTIMO Ultimo Software Solutions ist ein unabhängiges Unternehmen, das seit 1988 auf dem Gebiet der Entwicklung von Software für die gezielte Verwaltung von Betriebsmitteln und Prozessen tätig ist. Mehr als 1000 Unternehmen in verschiedenen Ländern nutzen diese Softwareprodukte für die Bereiche Maintenance, Fleet, Facility, IT Service und Infra Asset Management. Der Erfolg unseres Unternehmens ist der großen Verbundenheit mit den Kunden und dem Markt, der Benutzerfreundlichkeit und Flexibilität der Software und der gesamten Qualität der Organisation zu verdanken. Unser Unternehmen besteht aus den Abteilungen Research & Development, Customer Support Services, Product & Quality Control, Marketing & Sales und Verwaltung. Was unser Unternehmen besonders auszeichnet, ist die Tatsache, dass wir unsere Software vollständig selbst entwickeln und warten und so für ihre Qualität garantieren können. Darüber hinaus können wir schnell auf die Anforderungen, die unsere Kunden und der Markt an uns stellen, reagieren. Wir sind stolz auf unsere Unabhängigkeit, die wir der Tatsache verdanken, dass alle unsere Anteilseigner bei uns tätig sind. So können wir garantieren, dass unsere Prinzipien der Unternehmensführung stets beachtet werden. Die Ultimo Software wird von einem der drei Standorte geliefert und implementiert. Neben unseren deutschen Standort, hat Ultimo Niederlassungen in den Niederlanden und Belgien. Insgesamt beschäftigt Ultimo Software Solutions 125 Mitarbeiter. Ihr Ansprechpartner: Gerrit de Boer Dipl.-Wirtsch.-Inf. Geschäftsführer Ultimo Software Solutions GmbH Ultimo Belgium bvba Mechelen Campus, gebouw A Schaliënhoevedreef Mechelen, Belgien T +32 (0) Ultimo Software Solutions bv. Alle rechte vorbehalten. Ultimo ist eine eingetragene Marke von Ultimo Software Solutions bv. Andere verwendete Marken sind (nicht) eingetragene Marken ihrer jeweiligen Eigentümer. Druck- und Satzfehler vorbehalten.

Unterschiede zwischen Ultimo Maintenance Management und Lite

Unterschiede zwischen Ultimo Maintenance Management und Lite Unterschiede zwischen Ultimo Maintenance Management und Lite Ultimo Software Solutions GmbH Steigerstraße 13 46537 Dinslaken T. 02064-82 84 754 www.ultimo.com Vorwort Das vorliegende Dokument legt die

Mehr

Unterschiede zwischen Ultimo Facility Management und Lite

Unterschiede zwischen Ultimo Facility Management und Lite Unterschiede zwischen Ultimo Facility Management und Lite Ultimo Software Solutions GmbH Steigerstraße 13 46537 Dinslaken T. 02064-82 84 754 www.ultimo.com Vorwort Das vorliegende Dokument legt die Unterschiede

Mehr

Ultimo Enterprise Asset Management

Ultimo Enterprise Asset Management Ultimo Enterprise Asset Management Ultimo Enterprise Asset Management Wir sind stolz, Ihnen Ultimo Enterprise Asset Management präsentieren zu dürfen. Mit mehr als 22 Jahren Erfahrung können wir Ihnen

Mehr

Maintenance Management

Maintenance Management Maintenance Management Einleitung Seit 1988 unterstützen wir Unternehmen bei der Optimierung von Geschäftsprozessen. Mit unserer modularen Software bieten wir Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung. Dabei

Mehr

Ultimo IT Service Management

Ultimo IT Service Management Ultimo IT Service Einleitung Seit 1988 helfen wir Unternehmen bei der Optimierung von Geschäftsprozessen. Mit unserer modularen Software bieten wir Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung. Nicht nur für heute,

Mehr

Ultimo Fleet Management

Ultimo Fleet Management Ultimo Fleet Einleitung Seit 1988 helfen wir Unternehmen bei der Optimierung von Geschäftsprozessen. Mit unserer modularen Software bieten wir Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung. Nicht nur für heute, auch

Mehr

Ultimo Facility Management

Ultimo Facility Management Ultimo Facility Einleitung Seit 1988 unterstützen wir Unternehmen bei der Optimierung ihrer Geschäftsprozesse. Mit unserer modularen Software bieten wir Ihnen eine maßgeschneiderte Lösung. Nicht nur für

Mehr

PLANON REAL ESTATE MANAGEMENT. Für eine Immobilienstrategie, die Ihre Organisationsziele unterstützt

PLANON REAL ESTATE MANAGEMENT. Für eine Immobilienstrategie, die Ihre Organisationsziele unterstützt PLANON REAL ESTATE MANAGEMENT Für eine Immobilienstrategie, die Ihre Organisationsziele unterstützt Die Real Estate Lösung von Planon umfasst unter anderem: Dashboards Portfoliomanagement Mietvertragsmanagement

Mehr

:: Anleitung Hosting Server 1cloud.ch ::

:: Anleitung Hosting Server 1cloud.ch :: :: one source ag :: Technopark Luzern :: D4 Platz 4 :: CH-6039 Root-Längenbold LU :: :: Fon +41 41 451 01 11 :: Fax +41 41 451 01 09 :: info@one-source.ch :: www.one-source.ch :: :: Anleitung Hosting Server

Mehr

Zuverlässige und einfach zugängliche Informationen in Echtzeit für alle Beteiligten

Zuverlässige und einfach zugängliche Informationen in Echtzeit für alle Beteiligten PLANON Managementinformationen Zuverlässige und einfach zugängliche Informationen in Echtzeit für alle Beteiligten Mit dem steigenden Bedarf hin zu mehr Kosteneffizienz und Agilität bei Immobilien- und

Mehr

Laurus Vertrags- und Lizenzmanager

Laurus Vertrags- und Lizenzmanager Laurus Vertrags- und Lizenzmanager Basis - Version Die Software zur Verwaltung sämtlicher Verträge / Lizenzen mit Cash Flow und Erinnerungsfunktionen Vertrags-Management.. Dashboard Übersicht alle Verträge

Mehr

Axxerion Wartungs- und Instandhaltungs-Prozesse über Internet

Axxerion Wartungs- und Instandhaltungs-Prozesse über Internet Optimierung der Instandhaltungsprozesse mittels Internetbasierter Workflows Vorstellung Referent Workflowmanagement mittels internetbasierter Software Praxisbeispiele Zusammenfassung Diskussion Kontakt

Mehr

Für die umfassende Einbindung der Field Services Techniker in die Prozesskette

Für die umfassende Einbindung der Field Services Techniker in die Prozesskette PLANON mobile field services Für die umfassende Einbindung der Field Services Techniker in die Prozesskette Ein innovativer Spezialist mit über 30 Jahren Erfahrung im CAFM Bereich Ein Partner, der von

Mehr

Helpdesk Ticketing. Benutzersupport

Helpdesk Ticketing. Benutzersupport Helpdesk Ticketing Die Helpdesk Ticketing Lösung von highsystem.net ist die zentrale Sammelstelle aller Aufgaben rund um die Informatik. Dazu zählt der Benutzersupport, der Objektsupport, der Systemsupport

Mehr

SAP Supplier Relationship Management

SAP Supplier Relationship Management SAP Supplier Relationship Management IT-Lösung nach Maß www.ba-gmbh.com SAP Supplier Relationship Management Optimierung der Einkaufsprozesse Auch in Ihrem Unternehmen ruhen in Einkauf und Beschaffung

Mehr

Alles aus einer Hand Instandhaltung Analyse Modernisierung Betriebsunterstützung

Alles aus einer Hand Instandhaltung Analyse Modernisierung Betriebsunterstützung Alles aus einer Hand Instandhaltung Analyse Modernisierung Betriebsunterstützung Alles aus einer Hand Instandhaltung Analyse Modernisierung Betriebsunterstützung Hitachi Zosen Inova Ihr zuverlässiger Partner

Mehr

Die Informations- und Archivierungs-Software, für die sich führende Immobiliengesellschaften Europas entschieden haben.

Die Informations- und Archivierungs-Software, für die sich führende Immobiliengesellschaften Europas entschieden haben. Die Informations- und Archivierungs-Software, für die sich führende Immobiliengesellschaften Europas entschieden haben. Die optimale Projekt- und Objekt-Verwaltung Das Leistungsspektrum Die örtliche Trennung

Mehr

Die Laborjournalführungs-Software professionell - zuverlässig

Die Laborjournalführungs-Software professionell - zuverlässig Produktinformation Die Laborjournalführungs-Software professionell - zuverlässig Integration von InfoChem ICEdit, ensochemeditor, MDL ISIS / Draw und CS ChemDraw Optional mit Schnittstelle zu anderen Datenbanksystemen

Mehr

Profitex V7 - Die kaufmännische Softwarelösung

Profitex V7 - Die kaufmännische Softwarelösung Mit uns ans ZIEL! Wir bieten prozessorientierte ERP - Softwarelösungen Profitex V7 - Die kaufmännische Softwarelösung www.profitex-software.eu 1 Die Auswahl einer neuen ERP-Lösung ist für jedes Unternehmen

Mehr

CaseWare Monitor. ProduktNEWS CaseWare Monitor. Version 4.3. Mehr Informationen zu CaseWare Monitor und unseren anderen Produkten & Dienstleistungen

CaseWare Monitor. ProduktNEWS CaseWare Monitor. Version 4.3. Mehr Informationen zu CaseWare Monitor und unseren anderen Produkten & Dienstleistungen Mit der aktuellen Version hält eine komplett neu konzipierte webbasierte Anwendung Einzug, die sich neben innovativer Technik auch durch ein modernes Design und eine intuitive Bedienung auszeichnet. Angefangen

Mehr

OPRA. Instandhaltung Asset Lifecycle Management aus der Praxis, für die Praxis!

OPRA. Instandhaltung Asset Lifecycle Management aus der Praxis, für die Praxis! OPRA Instandhaltung Asset Lifecycle Management aus der Praxis, für die Praxis! Instandhaltung Asset Lifecycle Management Effizienz ist der Erfolgsfaktor Die großen Herausforderungen für Hersteller und

Mehr

Wartungs- und Leistungsdaten Ihrer Aufzüge und Rolltreppen per Mausklick

Wartungs- und Leistungsdaten Ihrer Aufzüge und Rolltreppen per Mausklick Wartungs- und Leistungsdaten Ihrer Aufzüge und Rolltreppen per Mausklick KONE Care Online Keine Suche mehr nach Verträgen und Rechnungen Sie sind bereits KONE Care Wartungskunde? dann sind sie natürlich

Mehr

ADMO. Management von Wartungsaufgaben in Schutzsystemen

ADMO. Management von Wartungsaufgaben in Schutzsystemen ADMO Management von Wartungsaufgaben in Schutzsystemen Alles im Griff mit ADMO Die Herausforderung Einwandfrei funktionierende Schutzsysteme leisten einen wichtigen Beitrag zur zuverlässigen elektrischen

Mehr

Warum wir WEB-Grips zur Zusammenarbeit nutzen

Warum wir WEB-Grips zur Zusammenarbeit nutzen WEB-Grips ist unser wichtigstes internes Tool. Wir haben es selbst entwickelt, um unseren Alltag zu erleichtern, unsere Prozesse und Abläufe zu ordnen kurz, den Überblick zu behalten. Wir haben es selbst

Mehr

Asset Lifecycle Management für die Industrie

Asset Lifecycle Management für die Industrie SAP OPRA Asset Lifecycle Management für die Industrie IT-Informatik Asset Lifecycle Management ERFOLGREICHE LÖSUNGSKONZEPTE FÜR DIE INDUSTRIE Die großen Herausforderungen für Hersteller und Betreiber von

Mehr

BRANCHENLÖSUNG FÜR DIE ETIKETTEN-, FOLIEN- UND VERPACKUNGSINDUSTRIE. Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV 2009

BRANCHENLÖSUNG FÜR DIE ETIKETTEN-, FOLIEN- UND VERPACKUNGSINDUSTRIE. Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV 2009 BRANCHENLÖSUNG FÜR DIE ETIKETTEN-, FOLIEN- UND VERPACKUNGSINDUSTRIE Eine Branchenlösung auf Basis von Microsoft Dynamics NAV 2009 BRANCHENLÖSUNG FÜR DIE ETIKETTEN-, FOLIEN- UND VERPACKUNGSINDUSTRIE Eine

Mehr

SAP Business One. ERP für klein- und mittelständische Unternehmen. Ihr komplettes Business in einem System... in Echtzeit abgebildet!

SAP Business One. ERP für klein- und mittelständische Unternehmen. Ihr komplettes Business in einem System... in Echtzeit abgebildet! ERP für klein- und mittelständische Unternehmen Ihr komplettes Business in einem System...... in Echtzeit abgebildet! Das ERP-System für den Klein- und Mittelstand Mit SAP Business One steht Ihnen eine

Mehr

PLANON MAINTENANCE MANAGEMENT. Damit der Wert Ihrer Immobilien und technischen Betriebsmittel erhalten bleibt

PLANON MAINTENANCE MANAGEMENT. Damit der Wert Ihrer Immobilien und technischen Betriebsmittel erhalten bleibt PLANON MAINTENANCE MANAGEMENT Damit der Wert Ihrer Immobilien und technischen Betriebsmittel erhalten bleibt Planon Maintenance Management umfasst unter anderem: Anlagen- und Inventarverwaltung Reaktive

Mehr

Datenkonvertierung & EDI

Datenkonvertierung & EDI Cloud Services Datenkonvertierung & EDI Geschäftsprozesse optimieren Ressourcen entlasten Kosten reduzieren www.signamus.de Geschäftsprozesse optimieren Mit der wachsenden Komplexität moderner Infrastrukturen

Mehr

Import von IP-Adressen und Subnetzen in SolarWinds IP Address Manager

Import von IP-Adressen und Subnetzen in SolarWinds IP Address Manager Import von IP-Adressen und Subnetzen in SolarWinds IP Address Manager Teilen: IP-Adressen und Subnetze in SolarWinds IP Address Manager importieren SolarWinds IP Address Manager (IPAM) vereinfacht den

Mehr

PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT

PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT PRIMEING IHR PARTNER FÜR MSP IN ENGINEERING UND IT Eckhardt Maier Geschäftsführer der primeing GmbH 02 Als Tochterunternehmen der ABLE GROUP, Deutschlands führenden Konzerns für Engineering- und IT-Dienstleistungen,

Mehr

Microsoft Dynamics NAV Technische Details

Microsoft Dynamics NAV Technische Details Microsoft Dynamics NAV Technische Details INHALT Microsoft Dynamics NAV Technische Details........................................ [3] Infrastruktur.............................................. [3] Systemanforderungen.....................................

Mehr

SAP SharePoint Integration. e1 Business Solutions GmbH

SAP SharePoint Integration. e1 Business Solutions GmbH SAP SharePoint Integration e1 Business Solutions GmbH Inhalt Duet Enterprise Überblick Duet Enterprise Use Cases Duet Enterprise Technologie Duet Enterprise Entwicklungs-Prozess Duet Enterprise Vorteile

Mehr

SAP Business One 9.1, Version für SAP HANA Erweiterte Funktionen (vs. SQL Version)

SAP Business One 9.1, Version für SAP HANA Erweiterte Funktionen (vs. SQL Version) SAP Business One 9.1, Version für SAP HANA Erweiterte Funktionen (vs. SQL Version) SAP Business One Team August 2014 SAP Business One Version für SAP HANA 9.0 Mitgelieferte Extreme Apps z.b.: Cashflow

Mehr

Die neue Office Welt. Dominik Lutz 22.06.2015

Die neue Office Welt. Dominik Lutz 22.06.2015 Die neue Office Welt Dominik Lutz 22.06.2015 Verschiedene Unternehmensbereiche Personal Einkauf Entwicklung Vertrieb Service Marketing Buchhaltung ITML 23.06.2015 Seite 2 Verschiedene Tätigkeiten Telefonate

Mehr

Telesales Leitfaden Microsoft Dynamics NAV

Telesales Leitfaden Microsoft Dynamics NAV Telesales Leitfaden GESPRÄCHSLEITFADEN Gesprächseinstieg Gespräch mit Zentrale/ Sekretariat Worum geht es? Zielperson nicht im Haus. Gespräch mit Zielperson Worum geht es? Guten Tag mein Name ist von [Ihr

Mehr

dvv.virtuelle Poststelle

dvv.virtuelle Poststelle Allgemeine Information zu unseren Angeboten über die dvv.virtuelle Poststelle 1 Ausgangssituation Der Einsatz von E-Mail als Kommunikations-Medium ist in der öffentlichen Verwaltung längst selbstverständliche

Mehr

Prüfbericht. EgoSecure ENDPOINT. Version: Ladenburg, 28.03.2014 Ersteller: Holger Vier, Sachverständiger

Prüfbericht. EgoSecure ENDPOINT. Version: Ladenburg, 28.03.2014 Ersteller: Holger Vier, Sachverständiger Prüfbericht EgoSecure ENDPOINT Version: Ladenburg, 28.03.2014 Ersteller: Holger Vier, Sachverständiger Das Unternehmen EgoSecure verspricht mit seinem Produkt, EgoSecure Endpoint, die Implementierung von

Mehr

Anlagenweites Informationssystem für höchste Transparenz

Anlagenweites Informationssystem für höchste Transparenz siemens.de/wincc Anlagenweites Informationssystem für höchste Transparenz Prozessvisualisierung mit SIMATIC WinCC V7.2 Answers for industry. SIMATIC WinCC: weltweit die erste Wahl in allen Branchen Mit

Mehr

PLANON E-LEARNING. Erweitern Sie Ihr Planon-Wissen durch innovative und effiziente E-Learning-Kurse mit Echtzeit-Zugang

PLANON E-LEARNING. Erweitern Sie Ihr Planon-Wissen durch innovative und effiziente E-Learning-Kurse mit Echtzeit-Zugang PLANON E-LEARNING Erweitern Sie Ihr Planon-Wissen durch innovative und effiziente E-Learning-Kurse mit Echtzeit-Zugang Die E-Learning Services von Planon umfassen Folgendes: Allgemeines E-Learning Lösungsspezifisches

Mehr

PZ Systeme GmbH & Co. KG. ERP-Branchenlösung für die Textilbranche

PZ Systeme GmbH & Co. KG. ERP-Branchenlösung für die Textilbranche GmbH & Co. KG ERP-Branchenlösung für die Textilbranche Führende Business-Softwarelösung für Unternehmen in der Fashion- Industrie, basierend auf Microsoft Dynamics NAV Gesamtes Business kann mit einer

Mehr

Carrier Line Service

Carrier Line Service Ausgabedatum 006.2012 Ersetzt Version 1-1 Gültig ab 006.2012 Vertrag Vertrag betreffend Data Services Vertrag betreffend Mietleitungen FMG Gültig ab 006.2012 1/7 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung...3 2 Service

Mehr

Wir suchen Menschen, die mehr bewegen

Wir suchen Menschen, die mehr bewegen OMV Gas & Power OMV Gas & Power GmbH ist die Leitgesellschaft für die Gasund Stromaktivitäten der OMV und umfasst die drei Geschäftsfelder Supply, Marketing & Trading sowie Gas Logistics und Power. Die

Mehr

greenitblue CRM-Mailsystem

greenitblue CRM-Mailsystem greenitblue CRM-Mailsystem Das teamfähige Mailsystem zur Abwicklung und Dokumentation Ihrer Kommunikationsprozesse Steffen Pöllot. Hans-Günter Stein Dieses Dokument dient ausschließlich zur Information

Mehr

Peter Hake, Microsoft Technologieberater

Peter Hake, Microsoft Technologieberater Peter Hake, Microsoft Technologieberater Risiken / Sicherheit Autos Verfügbarkeit Richtlinien Service Points Veränderungen Brücken Straßen Bahn Menschen Messe Airport Konsumenten Kennt die IT-Objekte,

Mehr

Schnittstelle SAP. - Schnittstelle SAP

Schnittstelle SAP. - Schnittstelle SAP Schnittstelle SAP - Schnittstelle SAP K3V 3.0 Energiewirtschaft als technische Ergänzung zu SAP als führendes ERP-System K3V 3.0 kann problemlos mit einem ERP-System wie z.b. SAP zusammenarbeiten, auch

Mehr

Eine Reise in die Gegenwart

Eine Reise in die Gegenwart Eine Reise in die Gegenwart Für ein gutes Gefühl. Pforzheim, 22. Juni 2015 / Stefan Eller Die Business-Welt im Wandel (Industrie 4.0) ITML 23.06.2015 Seite 2 Die Entwicklung der IT ITML 23.06.2015 Seite

Mehr

Kostenrechnung. Controlling für Microsoft Dynamics NAV

Kostenrechnung. Controlling für Microsoft Dynamics NAV Kostenrechnung Controlling für Microsoft Dynamics NAV Omega Solutions Software GmbH, Schillerstraße 13, 8200 Gleisdorf Tel: +43 3112 88 80 0 Fax: +43 3112 88 80 3 office@omegasol.at www.omegasol.at Kostenrechnung

Mehr

Release 6.0, FP6. Neue Features ITML > SolutionSuite

Release 6.0, FP6. Neue Features ITML > SolutionSuite Release 6.0, FP6 Neue Features ITML > SolutionSuite Themenüberblick SBC Web Apps UI und User Experience Office-/ Groupware-/ CTI -Integration ITML > CRM Allgemein Marketing Vertrieb ITML > CSM ITML > SCM/SRM

Mehr

WISDOM Normen- und Dokumentenmanagement

WISDOM Normen- und Dokumentenmanagement Sm@rtLine Produktfamilie WISDOM Normen- und Dokumentenmanagement Flexibler, individueller, kundenorientierter Die nächste Generation Lassen Sie Ihre Normen und Dokumente automatisch verwalten Erfüllen

Mehr

IT-Beratung für Entsorger. >go ahead

IT-Beratung für Entsorger. >go ahead IT-Beratung für Entsorger >go ahead Seien Sie neugierig! Ihr Erfolg ist unsere Mission Implico bietet Ihnen als SAP -Experte für die Abfallwirtschaft spezielle, für die Beratung und Implementierung von

Mehr

Immobilien sind bleibende Werte. Mit uns sogar steigende Werte.

Immobilien sind bleibende Werte. Mit uns sogar steigende Werte. Immobilien sind bleibende Werte. Mit uns sogar steigende Werte. Large Asset Management Das Unternehmen Imtech Von Haus aus effizient. Eins haben wir in rund 160 Jahren Gebäude- und Anlagentechnik gelernt:

Mehr

Liste der Handbücher. Liste der Benutzerhandbücher von MEGA

Liste der Handbücher. Liste der Benutzerhandbücher von MEGA Liste der Handbücher Liste der Benutzerhandbücher von MEGA MEGA 2009 SP4 1. Ausgabe (Juni 2010) Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden

Mehr

Was ist pcon.update? Girsberger Manual Registrierung pcon.update Service - Marketing Edition Sep. 2009 Seite 1

Was ist pcon.update? Girsberger Manual Registrierung pcon.update Service - Marketing Edition Sep. 2009 Seite 1 Was ist pcon.update? Schnell, sicher und effizient Internetdatenverteilung via pcon.update pcon.update vereint die Vorzüge von Web-Technologie mit denen der OFML-Produktwelt. Produktdaten werden effizient,

Mehr

individuelle IT-Lösungen

individuelle IT-Lösungen individuelle IT-Lösungen Unternehmensprofil Als kompetenter IT Dienstleister ist HaKoDi EDV-Systeme für kleine und mittelständische Unternehmen in ganz Mitteldeutschland tätig. Wir planen und realisieren

Mehr

Sales-Anfragen online erfassen mit dem Cubeware Online-Ticket-System

Sales-Anfragen online erfassen mit dem Cubeware Online-Ticket-System Sales-Anfragen online erfassen mit dem Cubeware Online-Ticket-System März 2014 Cubeware Sales Zu diesem Dokument Änderungen der in diesem Dokument enthaltenen Informationen sind vorbehalten. Cubeware GmbH

Mehr

Erstmusterprüfbericht. Eine Komponente des InQu-Qualitätsmanagementmoduls fastcheck.caq. (fastcheck.empb)

Erstmusterprüfbericht. Eine Komponente des InQu-Qualitätsmanagementmoduls fastcheck.caq. (fastcheck.empb) Erstmusterprüfbericht (fastcheck.empb) Eine Komponente des InQu-Qualitätsmanagementmoduls fastcheck.caq InQu Informatics GmbH Sudhausweg 3 01099 Dresden Fon: +49 (0)351 2131 400 Fax: +49 (0)351 2131 444

Mehr

Usability Mobility Connectivity. Was Infor anders macht und wie Infor-Kunden davon profitieren Guido Herres

Usability Mobility Connectivity. Was Infor anders macht und wie Infor-Kunden davon profitieren Guido Herres Usability Mobility Connectivity Was Infor anders macht und wie Infor-Kunden davon profitieren Guido Herres 1 Die Ausgangslage Anwendung A Anwendung B Anwendung C Anwendung D 2 Von dem Moment an, wo Technologie

Mehr

InLoox PM Web App Die Online-Projektsoftware

InLoox PM Web App Die Online-Projektsoftware Bleiben Sie in Verbindung mit Ihrem Team egal wo Sie sind Verbinden Sie Projektteams über das Internet Weltweite Verfügbarkeit vertrauter Bedienkomfort Plattform- und geräteunabhängig ist die leistungsstarke,

Mehr

Die Branchenlösung für Den

Die Branchenlösung für Den Die Branchenlösung für Den handel MiT arzneimitteln und healthcare-produkten www.b1-pharma.de Der Großhandel mit Arzneimitteln stellt besondere Anforderungen an Software-Lösungen. SAP Business One 4Pharma

Mehr

Technik 2016. Wir - machen es möglich. Effizientes Ersatzteil- & Instandhaltungsmanagement beim Süßwarenhersteller Ritter Sport

Technik 2016. Wir - machen es möglich. Effizientes Ersatzteil- & Instandhaltungsmanagement beim Süßwarenhersteller Ritter Sport Technik 2016 Wir - machen es möglich Effizientes Ersatzteil- & Instandhaltungsmanagement beim Süßwarenhersteller Ritter Sport Ivo Buncuga & Romeo Odak Agenda 1. Vorstellung der Referenten 2. Technik Vision

Mehr

FsOs Fullservice für Ihre Werbeartikel. www.liha-werbung.de

FsOs Fullservice für Ihre Werbeartikel. www.liha-werbung.de FsOs Fullservice für Ihre Werbeartikel www.liha-werbung.de Vorwort Fullservice Outsouring ( FsOs ) in dieser kurzen Bezeichnung finden Sie die perfekte Lösung für Ihren zielgerichteten und kostenoptimierten

Mehr

Bilfinger Maintenance Concept BMC smarte Apps für Handwerker

Bilfinger Maintenance Concept BMC smarte Apps für Handwerker Bilfinger Maintenance GmbH Bilfinger Maintenance Concept BMC smarte Apps für Handwerker Oliver Wichmann ACHEMA 2015, Frankfurt am Main 15.-19. Juni 2015 BMC World Class Maintenance Modul IT Bilfinger Maintenance

Mehr

SOLUTIONS FOR YOUR FUTURE

SOLUTIONS FOR YOUR FUTURE SOLUTIONS FOR YOUR FUTURE A project is complete when it starts working for you, rather than you working for it. Scott Allen WER SIND WIR? WIR SIND ein erfolgreiches mittelständisches Unternehmen mit mehr

Mehr

iextensions CRM CRM für Lotus Notes weburi.com CRM Experten seit über 10 Jahren

iextensions CRM CRM für Lotus Notes weburi.com CRM Experten seit über 10 Jahren iextensions CRM CRM für Lotus Notes weburi.com CRM Experten seit über 10 Jahren Wie können wir Ihnen im CRM Projekt helfen? Think big - start small - scale fast Denken Sie an die umfassende Lösung, fangen

Mehr

WENDIA ITSM EXPERT TALK

WENDIA ITSM EXPERT TALK WENDIA ITSM EXPERT TALK WENDIA ITSM WHITEPAPER IT SERVICE MANAGEMENT BASISWISSEN: IN EINFACHEN SCHRITTEN ZUR CMDB Wer, Wie, Was: Die CMDB als Herzstück eines funktionierenden IT Service Management Die

Mehr

Release 6.0, FP11. Neue Features ITML > SolutionSuite SIP 16.03.2015

Release 6.0, FP11. Neue Features ITML > SolutionSuite SIP 16.03.2015 Release 6.0, FP11 Neue Features ITML > SolutionSuite SIP 16.03.2015 Themenüberblick SBC Web Apps UI und User Experience Office-/ Groupware-/ CTI -Integration ITML > CRM Allgemein Marketing Vertrieb ITML

Mehr

THE POWER OF BUILDING AND MANAGING NETWORKS. Carrier-Management

THE POWER OF BUILDING AND MANAGING NETWORKS. Carrier-Management THE POWER OF BUILDING AND MANAGING NETWORKS Carrier-Management by ERAMON GmbH Welserstraße 11 86368 Gersthofen Germany Tel. +49-821-2498-200 Fax +49-821-2498-299 info@eramon.de info@eramon.de Inhaltsverzeichnis

Mehr

Inhalt Einleitung 2 Anmeldung 3 Oberfläche und Bedienung Bearbeitungsablauf 12

Inhalt Einleitung 2 Anmeldung 3 Oberfläche und Bedienung Bearbeitungsablauf 12 Inhalt Einleitung 2 Anmeldung 3 Neues Konto anmelden 3 Passwort vergessen? 4 Oberfläche und Bedienung 5 Projektbereiche 5 Startseite 6 Übersicht 6 Probleme anzeigen 7 Probleme eingeben 10 Änderungsprotokoll

Mehr

Cloud-ERP-System mit TCPOS-Schnittstelle

Cloud-ERP-System mit TCPOS-Schnittstelle Cloud-ERP-System mit TCPOS-Schnittstelle Projektvorstellung für die Konzeption und Entwicklung des Swiss Break EGS 2015 by wolter & works - die web manufaktur Stand: Februar 2015 Autor: Kevin Wolter Einleitung

Mehr

Schärfen Sie Ihren Blick für das Wesentliche

Schärfen Sie Ihren Blick für das Wesentliche Schärfen Sie Ihren Blick für das Wesentliche ERP-Software für KMU s Prozesse optimieren Effizienz steigern Die Zeit verweilt lange genug für denjenigen, der sie nutzen will. Leonardo da Vinci Effektivität

Mehr

BUSINESS SOFTWARE. There is no business like. SO: Business

BUSINESS SOFTWARE. There is no business like. SO: Business BUSINESS SOFTWARE There is no business like SO: Business SO:... DER MARKT ertraute Marktstrukturen brechen auf, verändern und erweitern sich. Von erfolgreichen Unternehmen wird verlangt, sich den Wandel

Mehr

Matthias Hupe Layer 2 GmbH. Dokumentablagen in SharePoint effektiv organisieren

Matthias Hupe Layer 2 GmbH. Dokumentablagen in SharePoint effektiv organisieren Matthias Hupe Layer 2 GmbH Dokumentablagen in SharePoint effektiv organisieren Vorstellung Bachelor of Science in Informatik Abschlussarbeit zum Thema Geschäftsprozessmanagement mit Microsoft Office SharePoint-Erfahrung

Mehr

PROFI MANAGED SERVICES

PROFI MANAGED SERVICES S assuretsm Webcast Darmstadt 27.09.2013 Hans Larcén AGENDA PROFI Managed Services Serviceablauf und SLAs Ihre Vorteile Unser Vorgehensmodell assuretsm 2 MANAGED SERVICE Übernahme des operativen Betriebs

Mehr

Features und Vorteile von Office 2010

Features und Vorteile von Office 2010 Features und Vorteile von Office 2010 Microsoft Office 2010 bietet Ihnen flexible und überzeugende neue Möglichkeiten zur optimalen Erledigung Ihrer Aufgaben im Büro, zu Hause und in Schule/Hochschule.

Mehr

WARTUNGS- UND LEISTUNGSDATEN IHRER ANLAGEN PER MAUSKLICK. KONE Care TMOnline

WARTUNGS- UND LEISTUNGSDATEN IHRER ANLAGEN PER MAUSKLICK. KONE Care TMOnline WARTUNGS- UND LEISTUNGSDATEN IHRER ANLAGEN PER MAUSKLICK KONE Care TMOnline Ihre Anlage in der Vergangenheit, der aktuelle Status und Ihre Planung für die Zukunft. Ab sofort finden Sie alle Wartungsdaten

Mehr

Canon Self-Service. Handbuch "Erste Schritte"

Canon Self-Service. Handbuch Erste Schritte Canon Self-Service Handbuch "Erste Schritte" Dieses Handbuch bietet Ihnen Unterstützung bei der Registrierung im Self-Service Online-Portal von Canon und bei den ersten Schritten in diesem Portal. Einführung

Mehr

ERP-Systeme für den Mittelstand. SAP Business ByDesign 02.05.2012. Agenda. -Systemhaus in Ihrer Nähe. am Beispiel von:

ERP-Systeme für den Mittelstand. SAP Business ByDesign 02.05.2012. Agenda. -Systemhaus in Ihrer Nähe. am Beispiel von: ERP-Systeme für den Mittelstand am Beispiel von: SAP Business ByDesign Das -Systemhaus in Ihrer Nähe Über sine qua non und SAP-Basis-Technologien und Positionierung Business bydesign Details - Agenda ITbyCloud_Industry_Templates

Mehr

Cloud-basiertes ERP-System für Filial-Gastronomie

Cloud-basiertes ERP-System für Filial-Gastronomie Kundenreferenz Projektvorstellung für die Konzeption und Entwicklung des Bar Manager Copyright 2015 by wolter & works - die web manufaktur Stand: Autor: Februar 2015 Kevin Wolter Einleitung Die Gallus

Mehr

Kunden-, Projekt- und Maschinen-Management

Kunden-, Projekt- und Maschinen-Management Kunden-, Projekt- und Maschinen-Management Der erfolgreiche Einsatz von CRM im Maschinen- und Anlagenbau erfordert eine grundsätzlich andere Sicht als es herkömmliche CRM-Lösungen bieten. Letztere sind

Mehr

TOPdesk 5 ist da! Die nächste Generation IT-Servicemanagement

TOPdesk 5 ist da! Die nächste Generation IT-Servicemanagement TOPdesk 5 ist da! Die nächste Generation IT-Servicemanagement Das Softwareunternehmen TOPdesk setzt mit seiner neuesten Version TOPdesk 5 Maßstäbe im Bereich IT-Servicemanagement. Die Highlights sind der

Mehr

Klare, individuelle Eingabemasken Automatisierte Auftragsverarbeitung Als App, Web-Client, Custom Pages Für beliebige Prozesse anwendbar.

Klare, individuelle Eingabemasken Automatisierte Auftragsverarbeitung Als App, Web-Client, Custom Pages Für beliebige Prozesse anwendbar. Klare, individuelle Eingabemasken Automatisierte Auftragsverarbeitung Als App, Web-Client, Custom Pages Für beliebige Prozesse anwendbar Ticketsystem Prozesse vereinfachen, Abläufe strukturieren Verringerter

Mehr

Übersicht. Da die Aufgaben sehr vielseitig sind, erwähnen wir hier nur die Wichtigsten.

Übersicht. Da die Aufgaben sehr vielseitig sind, erwähnen wir hier nur die Wichtigsten. Übersicht über die möglichen Aufgaben für welche Sie uns kontaktieren können. Da die Aufgaben sehr vielseitig sind, erwähnen wir hier nur die Wichtigsten. Wir freuen uns, wenn Sie bei uns eine Anfrage

Mehr

Industrie. Mehrwerte schaffen mit klugen Geoinformationen

Industrie. Mehrwerte schaffen mit klugen Geoinformationen Industrie Mehrwerte schaffen mit klugen Geoinformationen Industrie GIS-Software Lösungen von Geocom: flexibel, performant, präzise Ein Blick auf die üblichen Prozessabläufe in Unternehmen zeigt, dass eine

Mehr

ONLINE HANDELS & MARKTPLATZPORTAL

ONLINE HANDELS & MARKTPLATZPORTAL ONLINE HANDELS & MARKTPLATZPORTAL EINZIGARTIGE, LEICHT ZU BEDIENENDE MULTIFUNKTIONALE E-COMMERCE SOFTWARE LÖSUNG FÜR UNTERNEHMENSGRÜNDER ODER ZUR OPTIMIERUNG BESTEHENDER GESCHÄFTSMODELLE E-Ausschreibungen

Mehr

SAUTER Vision Center. immer die Übersicht behalten.

SAUTER Vision Center. immer die Übersicht behalten. SAUTER Vision io Center SAUTER Vision Center immer die Übersicht behalten. Moderne Gebäudeautomation ist zunehmend komplex: dank SAUTER Vision Center ist die Überwachung Ihrer Anlage ganz einfach. Die

Mehr

Zuverlässig Einfach. Übersichtlich + Datenschutz

Zuverlässig Einfach. Übersichtlich + Datenschutz Zuverlässig Einfach Übersichtlich + Datenschutz Wünschen Sie sich für Ihr Unternehmen eine vollautomatische und schlüssige steuerliche Kilometererfassung? 24/7 sicheren Zugriff auf die Standorte Ihrer

Mehr

Straffe Prozesse und Finanzen im Blick die integrierte Finanzbuchhaltung in Microsoft Dynamics NAV 2013 R2

Straffe Prozesse und Finanzen im Blick die integrierte Finanzbuchhaltung in Microsoft Dynamics NAV 2013 R2 Straffe Prozesse und Finanzen im Blick die integrierte Finanzbuchhaltung in Microsoft Dynamics NAV 2013 R2 Über die tegos GmbH Dortmund Integrierte Softwarelösungen auf Basis von Microsoft Dynamics NAV

Mehr

Microsoft Dynamics CRM IT PRO

Microsoft Dynamics CRM IT PRO Microsoft Dynamics Mit Flexibilität und Leichtigkeit zum jeweiligen Ziel UNTERNEHMEN Gründung Oktober 1999 Geschäftsführer DI Johannes Leitner Oliver Zauner Team 14 Mitarbeiter Standorte Linz Schärding

Mehr

Mainframe Host ERP Bildbearbeitung/Archivierung Dokumentenmanagement Sonstige Back Office- Anwendungen. E-Mail. Desktop Callcenter CRM

Mainframe Host ERP Bildbearbeitung/Archivierung Dokumentenmanagement Sonstige Back Office- Anwendungen. E-Mail. Desktop Callcenter CRM 1 Produkt Open Text Fax Ersetzen Sie Faxgeräte und ineffiziente Papierprozesse durch effizientes und sicheres computerbasiertes Faxen und elektronische Dokumentenübermittlung Open Text ist der weltweit

Mehr

Business Intelligence mit MS SharePoint Server

Business Intelligence mit MS SharePoint Server Business Intelligence mit MS SharePoint Server Business Intelligence mit MS SharePoint Server Business Intelligence mit MS SharePoint Server erleichtert es den Entscheidungsträgern, auf Informationen jederzeit

Mehr

Microsoft SharePoint 2013 Designer

Microsoft SharePoint 2013 Designer Microsoft SharePoint 2013 Designer Was ist SharePoint? SharePoint Designer 2013 Vorteile SharePoint Designer Funktionen.Net 4.0 Workflow Infrastruktur Integration von Stages Visuelle Designer Copy & Paste

Mehr

Schindler Dashboard Einfach alle Informationen im Griff haben

Schindler Dashboard Einfach alle Informationen im Griff haben Einfach alle Informationen im Griff haben Schindler Service Rund um die Uhr Online-Zugriff auf detaillierte Anlagenberichte Der Servicevertrag wird persönlich: Das Dashboard sorgt rund um die Uhr für den

Mehr

EIN CRM FÜR MAXIMALE FLEXIBILITÄT.

EIN CRM FÜR MAXIMALE FLEXIBILITÄT. EFFICY. EIN CRM FÜR MAXIMALE FLEXIBILITÄT. Efficy CRM ist eine mehrsprachige Kundenverwaltungssoftware mit einer vollständigen Browser- Benutzeroberfläche, State-of-the-Art mit vielen Alleinstellungsmerkmalen

Mehr

1 Einleitung. 1.1 Caching von Webanwendungen. 1.1.1 Clientseites Caching

1 Einleitung. 1.1 Caching von Webanwendungen. 1.1.1 Clientseites Caching 1.1 Caching von Webanwendungen In den vergangenen Jahren hat sich das Webumfeld sehr verändert. Nicht nur eine zunehmend größere Zahl an Benutzern sondern auch die Anforderungen in Bezug auf dynamischere

Mehr

www.nolte-kuechen.de

www.nolte-kuechen.de www.nolte-kuechen.de AGENDA 19.6.2008 ERFAHRUNGEN bei der EINFÜHRUNG von SAP ERP EAM und erste ERKENNTNISSE nach 10 MONATEN produktivem EINSATZ 10:15 Uhr Zur Person / Vorstellung Nolte Küchen 10:25 Uhr

Mehr

Bacher Integrated Management

Bacher Integrated Management Ihre IT-Verantwortung wir tragen sie mit. Bacher Integrated Management Das zentrale IT-Infrastruktur Management-Portal BIM gibt den EINBLICK. Das zentrale IT-Infrastruktur Management-Portal von Bacher

Mehr

Software Engineering 2 (SWT2) Dr. Alexander Zeier. Chapter 3: Introduction to ERP Systems

Software Engineering 2 (SWT2) Dr. Alexander Zeier. Chapter 3: Introduction to ERP Systems Software Engineering 2 (SWT2) Dr. Alexander Zeier Chapter 3: Introduction to ERP Systems Standard Software vs. Individual Software 2 Software wird meist in 2 Phasen erstellt 1. Auftrag eines Kunden zur

Mehr

Fit for Mobile! dashface - Kundendienst

Fit for Mobile! dashface - Kundendienst Fit for Mobile! dashface - Kundendienst Was ist dashface? dashface mobilisiert Unternehmensdaten und Workflows aus beliebigen Datenquellen und stellt sie dem Nutzer von Tablet PC s und Smartphones zur

Mehr

Personaleinsatzplanung Die bewährte Lösung für On-Site-Management

Personaleinsatzplanung Die bewährte Lösung für On-Site-Management F5 Onsite Personaleinsatzplanung Die bewährte Lösung für On-Site-Management Ihr Partner Zeitarbeitsunternehmen übernehmen in der heuti gen Wirtschaft eine wichtige Funktion: Sie ermöglichen Unternehmen

Mehr