Herzlich willkommen. TTVN Vereinskongress 2007 Versicherungsschutz im Sportverein der Sportversicherungsvertrag. Sportversicherungsvertrag

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Herzlich willkommen. TTVN Vereinskongress 2007 Versicherungsschutz im Sportverein der Sportversicherungsvertrag. Sportversicherungsvertrag"

Transkript

1 TTVN Vereinskongress 2007 Versicherungsschutz im Sportverein der Sportversicherungsvertrag Herzlich willkommen 1

2 Ausgangsfall g Tischtennis-Training: Einige Spieler des Vereins TTV FUN e.v. beschädigen durch Unachtsamkeit den Fußboden der kommunalen Sporthalle. Beim Transport der TT-Tische in den Geräteraum wird ein Tisch über den Boden gezogen. Im Hallenboden entsteht eine Rille. Vorher bereits, während des Trainings hat sich Christian, der Mitglied und Spieler des Vereins ist, verletzt. Er hat sich bei einer Drehbewegung das Knie verdreht. Wahrscheinlich eine Meniskusverletzung, die ihn nun für mehrere Monate ausfallen lässt. 2

3 Versicherungsschutz g Versichert ist die Durchführung des satzungsgemäßen Verbands- bzw. Vereinsbetriebes und in diesem Rahmen die Veranstaltung und Ausrichtung aller Veranstaltungen und Unternehmungen einschließlich Vorbereitung und Abwicklung g Versichert sind u.a. - Mitglieder (aktive und passive), - Funktionäre, - Turn- und Sportlehrer, Trainer, Übungsleiter, Schieds-, Kampf- und Zielrichter, - Helfer bei Veranstaltungen g Versicherungsschutz besteht bei der Teilnahme am versicherten Vereinsbetrieb einschließlich Hin- und Rückweg 3

4 Versicherte Sparten g Sport-Unfallversicherung g Sport-Haftpflichtversicherung g Vertrauensschaden-Versicherung g Sport-Rechtsschutzversicherung 4

5 Sport-Unfallversicherung g Ein Unfall liegt vor, wenn die versicherte Person durch ein plötzlich von außen auf ihren Körper einwirkendes Ereignis unfreiwillig eine Gesundheitsschädigung erleidet g Leistungen (ab Vollendung des 18. Lebensjahres): g Todesfall g 2.500,-- zzgl 1.500,-- für jedes unterhaltsberechtigte Kind g Mitversicherung von sportspezifischen Sonderrisiken, z.b. optische Unfälle g 1.000,-- Übergangsleistung nach 6 Monaten und weitere g 1.000,-- Übergangsleistung nach 9 Monaten, g 3.000,-- für Bergungskosten 5

6 Sport-Unfallversicherung g ,-- für den Invaliditätsfall g Leistungsanspruch ab einem Invaliditätsgrad von 20 % g ,-- Maximale Leistung ab einem Invaliditätsgrad von 90 % g Die Frist zur Anmeldung von Invaliditätsansprüchen beträgt 30 Monate, Voraussetzung: g Der Unfall ist rechtzeitig gemeldet g Invalidität ist innerhalb von 12 Monaten nach dem Unfall eingetreten g Die Invalidität ist innerhalb weiterer 3 Monate ärztlich festgestellt 6

7 Sport-Unfallversicherung g Unfall-Deckungsschutz Kinder und Jugendlicher bis 18 Jahre g Leistungen Kommunaler Schadenausgleich: Begräbnisgeld bis zu 2.500,00,-- Bergung/Überführung bis zu 1.200,00,-- Invaliditätsentschädigung bis zu ,00,-- g Leistungen Sporthilfe Niedersachsen: Nachrangige Kostenerstattung für zahnärztliche Leistungen, einschließlich Material- und Laborkosten bis zu 40 % des Rechnungsbetrages, höchstens jedoch bis 2.600,-- (Leistung erfolgt längstens bis zur Vollendung des 21. Lebensjahres) g Sportbrillen, Gestelle und Gläser ärztlich verordneter Brillen, Kontaktlinsen, Hörgeräte bis zu 75,-- 7

8 Unfall-Zusatzleistungen g Nachrangige Kostenerstattung g für zahnärztliche Leistungen, einschl. Material- und Laborkosten bis zu 40 % des Rechnungsbetrages, höchstens jedoch bis 2.600,-- je Unfall g für Gestelle und Gläser ärztlich verordneter Brillen, Kontaktlinsen, Sportbrillen und Hörgeräte bis 75,-- je Schadenfall g Die Kosten für die Behandlung werden für die Dauer von bis zu 2 Jahren - vom Unfalltag an gerechnet - gezahlt 8

9 Reha-Management g Voraussetzung: versicherter Sportunfall mit voraussichtlich mehr als 75% Invalidität g Freie Entscheidung des Verunfallten über Inanspruchnahme g Leistungserbringer: GenRe RehaDienst GmbH, Köln g Es werden nur Maßnahmen empfohlen, die von einem Leistungsträger übernommen werden oder aus der fälligen Versicherungsleistung erbracht werden können. g Leistungsarten (nur Beratung/Organisation nicht die Kosten!) g Medizinische Rehabilitation g berufliche Rehabilitation g Pflege-Management g Soziales Reha-Management 9

10 Sport-Haftpflichtversicherung g Schützt den Verein, die Mitarbeiter und Mitglieder vor gesetzlichen Haftpflichtansprüchen privatrechtlichen Inhalts g Schadenersatzpflicht ( 823 BGB): g Wer vorsätzlich oder fahrlässig das Leben, den Körper, die Gesundheit, die Freiheit, das Eigentum oder ein sonstiges Recht eines anderen widerrechtlich verletzt, ist dem anderen zum Ersatz des daraus entstehenden Schadens verpflichtet. g Schadenersatzansprüche g Art und Umfang des Schadenersatzes BGB g Deckungssumme g ,-- pauschal für Personen- und Sachschäden 10

11 Sport-Haftpflichtversicherung g Versichertes Risiko: Vereinshaftpflicht g Mitversichert: g Haus- und Grundbesitz des Vereins g Gewässerschäden (Anlagenrisiko) bis ,-- g Bauherren-Haftpflichtversicherung bis ,-- Bausumme g Tierhalterrisiko für vereinseigene Tiere (Reitpferde, Hunde) g vereinseigene Wasserfahrzeuge g vereinseigene Arbeitsmaschinen bis 20 km/h g Mietsachschäden bis ,-- g Schlüsselverlust bis 1.000,-- (SB 10 %) g Nebenrisiken bei Veranstaltungen (Schießbuden, Zeltaufbau u.ä.) g Vermögensschäden bis ,-- 11

12 Vertrauensschaden-Versicherung g Versichert sind die Vermögenswerte (Geld,Geldwerte) des LSB, der Verbände und Vereine gegen die Risiken g schuldhafte, auf Vorsatz beruhende Handlungen (Unterschlagung, Veruntreuung) von Mitgliedern der Organe, Kassierer und hauptberuflich Angestellte (Wagnispersonen) g Ereignisse, die ohne Verschulden der Wagnispersonen eintreten (wie Raub, Erpressung, Überfall auf dem Transportweg u.ä.) g Versicherungsleistungen je Schadenfall: g betragen zwischen 7.500,-- und ,-- 12

13 Sport-Rechtsschutzversicherung g für Organisationen und Personen g Schadenersatzrechtsschutz g Strafrechtsschutz g Ordnungswidrigkeitenrechtsschutz g für Organisationen zusätzlich g Arbeitsrechtsschutz g Sozialgerichtsrechtsschutz g Grundlage: ARB 75 g Versicherungssumme: ,-- g Selbstbeteilung: 250,-- (entfällt bei Beauftragung eines ARAG Netzwerk Anwaltes) 13

14 Fallvariante g Der Vorstand des TTV FUN e.v. verfolgt das Ziel, die Vereinsangebote zu erweitern, attraktiver zu gestalten, neue Zielgruppen zu erschließen und neue Vereinsmitglieder zu gewinnen. Da nicht jede Person, die diese Vereinsangebote nutzen möchte, sofort Mitglied im Verein werden möchte, fragt sich der Vorstand, wie die versichert werden können. 14

15 Die Versicherung von n g Versichert sind alle, die an Sportveranstaltungen des Vereins/Verband aktiv teilnehmen (z.b. Übungsstunden auf Probe, Kursprogramme, Lauftreff) g Versicherungsschutz besteht im Rahmen des Leistungs- und Deckungsumfang des zum Zeitpunkt der Antragstellung gültigen Sportversicherungsvertrages g Versicherungsschutz beginnt mit dem Betreten der für die Sportveranstaltung vorgesehenen Veranstaltungsstätte zum Zwecke der aktiven Teilnahme und endet mit deren Verlassen. Mitversichert ist der direkte Rückweg g Nicht versichert sind als Zuschauer/Besucher g Der Beitrag richtet sich nach der Vereinsgröße 15

16 Fallvariante g Nachdem der verletzte Christian versorgt und die Beschädigung des Hallenbodens in das Hallenbuch eingetragen ist, will sich der Trainer Bastian nach diesem aufregenden Tag endlich auf den Heimweg begeben. Er startet seinen PKW und fährt rückwärts aus der Parklücke. Den engen Parkplatz und die in den gegenüberliegenden Parkbuchten parkenden Fahrzeuge hat er nicht beachtet. Erst ein Aufprall machen ihn wieder darauf aufmerksam. Der TTV FUN e.v. hat vor Kurzem die Kfz- Zusatzversicherung mit Comfortschutz abgeschlossen. 16

17 Die Kfz-Zusatzversicherung g Was ist versichert Standardschutz g Unfallschäden an Kfz, die im Auftrage des Vereins anlässlich satzungsgemäßer, versicherter Veranstaltungen zur Beförderung von Personen eingesetzt werden. g Mitversichert sind die Kosten für Verbesserter Deckungsschutz ab g Bergung des Fahrzeugs g Abschleppen bis zu 150,-- g öffentliche Verkehrsmittel einschließlich Taxi zur Rück- oder Weiterbeförderung bis zu 150,-- g Versicherte Fahrzeuge g PKW, Krafträder und deren Anhänger, die nicht als gewerbliches Beförderungsmittel eingesetzt sind (Mietwagen, Taxi o.ä.) 17

18 Die Kfz-Zusatzversicherung g Versichert ist der direkte Hin- und Rückweg g Versicherte Veranstaltungen sind g Wettkämpfe/-spiele, sportliche Darbietungen im Auftrag des Vereins g offiziell angesetzte Trainings-/Übungsstunden des Vereins g offiziell angesetztes Sondereinzeltraining von Leistungssportlern g alle satzungsgemäß vorgesehenen Versammlungen des Vereins g Vorstands- und Ausschußsitzungen des Vereins oder Verbands g Lehrgänge und Tagungen der Sportorganisationen 18

19 Die Kfz-Zusatzversicherung g Versicherte Veranstaltungen sind (Teil II) g offizielle Repräsentationsaufgaben des Vereins g offiziell vom Verein angesetzte Bau-, Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten (nicht versichert: Materialtransport) sowie Auf- und Abbauten bei versicherten Veranstaltungen g offiziell vereinbarte Gesprächstermine mit Behörden, übergeordneten Sportorganisationen. g mehrtägige Jugendfreizeiten des Vereins 19

20 Die Kfz-Zusatzversicherung g Versicherte Veranstaltungen N E U g offiziell angesetzte Sportkurse (z.b. Mutter& Kind-Turnen) des Vereins g Jedermann-Veranstaltungen/Volkswettbewerbe des Vereins g Vorbereitung und Abnahme von Sport- und Leistungsabzeichen g Festumzüge des Vereins sowie Auftritte von Vereinsgruppen im offiziellen Auftrag des Vereins. g alle ein- oder mehrtägigen Ausflüge des Vereins (z.b. Wanderungen) g Gesellige bzw. gesellschaftliche Veranstaltungen des Vereins 20

21 Die Kfz-Zusatzversicherung g Versicherte Veranstaltungen (Teil II) N E U g Während des mehrtägigen Aufenthalts anlässlich von Sportturnieren, Trainingslagern und Ausflügen besteht Versicherungsschutz für alle Fahrten am Veranstaltungsort für Zwecke des Vereins g Transport von Geräten, die anlässlich der versicherten Sportveranstaltungen u. Versammlungen des Vereins benötigt werden g Offiziell vereinbarte Gesprächstermine mit Rechtsanwälten, Steuerbehörden und dem Versicherungsbüro g Auf- und Abbauarbeiten bei versicherten Veranstaltungen 21

22 Die Kfz-Zusatzversicherung g Versichert ist die Beförderung/Selbstbeförderung von g aktiven Sportlern des Vereins g Funktionären g Übungsleitern, Turn-/Sportlehrern, Trainern, Schieds-, Kampf- und Zielrichtern des Vereins g Angestellte, Arbeiter, Mitarbeiter gegen Vergütung, Lizenzspieler, unentgeltlich tätige Helfer und Betreuer g Vorleistung der eigenen Kaskoversicherung N E U Die eigene Fahrzeugversicherung (Voll- oder Teilkasko), sofern vorhanden, ist zunächst immer zuerst in Anspruch zu nehmen. Der eventuelle Rabattverlust der eigenen Fahrzeugversicherung wird nach Vorlage einer Bestätigung des Versicherers mit bis zu 300,-- ausgeglichen. 22

23 Die Kfz-Zusatzversicherung g Die Kfz-Zusatzversicherung gilt für Fahrten in Europa und den außereuropäischen Anliegerstaaten des Mittelmeeres g Es gibt keine Maximierung der Leistung g Mitversichert ist eine Rechtsschutzversicherung bis ,-- mit folgenden Leistungen N E U g Schadenersatz-RS g Straf-RS g Verwaltungs-RS g Der Jahresbeitrag richtet sich nach der Vereinsgröße und der gewählten Selbstbeteiligung je Schadenfall ( 150,--, 330,-- oder 410,--) 23

24 Die Kfz-Zusatzversicherung g Gegen Zuschlag können die Leistungen des Standardschutzes erweitert werden um: N E U N E U N E U N E U N E U Comfortschutz g Fahrzeug- und Fahrzeugteilschäden (Brand, Diebstahl, Sturm/Hagel, Blitzschlag, Überschwemmung, Haarwild, Marderbiss) g Verschrottung und Zoll g Pannenhilfe bis 100,-- Kosten für Fahrzeug-Rücktransporte, wenn innerhalb von 5 Tagen keine Reparatur möglich (nicht bei Totalschaden) Erstattung eines möglichen Rabattverlustes in der Kfz- Haftpflichtversicherung bis maximal 300,-- Mietwagenkosten von maximal 25,-- pro Tag für bis zu 7 Tagen Insassen-Unfallversicherung Rechtsschutzversicherung: Versicherungssumme ,-- 24

25 Service g ARAG-Sport24 g Das Informationsportal im Internet für Vereinsmitarbeiter g vid g Der Vereins-Informations-Dienst, ein kostenloser Internet-Newsletter g Internet g Informationen im Internetauftritt der ARAG: g und g g Sport-Unfallforschung g Wissenschaftlich anerkannte Sport- Unfallforschung unter Federführung der ARAG Sportversicherung g Faltblätter zur Unfall-Prophylaxe für die Vereinsarbeit 25

26 Service g Schadenmeldungen, Information und Beratung Versicherungsbüro Sporthilfe Niedersachsen Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg Hannover Telefon 05 11/ Telefax 05 11/

TTVN Vereinskongress 2009 Sportversicherung. Herzlich willkommen

TTVN Vereinskongress 2009 Sportversicherung. Herzlich willkommen TTVN Vereinskongress 2009 Sportversicherung Herzlich willkommen 1 1 ARAG Sportversicherung 2 2 Grundsätze der Sportversicherung g Beihilfefunktion, kein Ersatz für g private Vorsorge g individuelle Risiken

Mehr

Die Kfz-Zusatzversicherung der ARAG Sportversicherung. Herzlich willkommen. Ihr Referent: Jörg Schlegel

Die Kfz-Zusatzversicherung der ARAG Sportversicherung. Herzlich willkommen. Ihr Referent: Jörg Schlegel Die Kfz-Zusatzversicherung der ARAG Sportversicherung Herzlich willkommen Ihr Referent: Jörg Schlegel Leiter des ARAG-Sportversicherungsbüros beim Württ. Landessportbund e.v., Stuttgart 1 Die Kfz-Zusatzversicherung

Mehr

Die Sportversicherung des Landessportbundes Hessen e.v.

Die Sportversicherung des Landessportbundes Hessen e.v. UnfallV KrankenV HaftpflichtV Die Sportversicherung des Landessportbundes Hessen e.v. Herzlich willkommen Referentin: Ursula Schülzgen Büroleiterin Versicherungsbüro beim Landessportbund Hessen 1 Versicherte

Mehr

K F Z - Z U S A T Z V E R S I C H E R U N G M I T R E C H T S S C H U T Z. Sicherheit für Vereine unterwegs

K F Z - Z U S A T Z V E R S I C H E R U N G M I T R E C H T S S C H U T Z. Sicherheit für Vereine unterwegs K F Z - Z U S A T Z V E R S I C H E R U N G M I T R E C H T S S C H U T Z Sicherheit für Vereine unterwegs Umfassende Leistungen schon im Standardschutz Zum Sportbetrieb eines Vereins gehört üblicherweise,

Mehr

ARAG- Sportversicherung

ARAG- Sportversicherung Qualifix Seminar Versicherung Herzlich willkommen 1 1 ARAG- Sportversicherung 2 2 1 Versicherte Organisationen Von der Sportversicherung erfasst sind der (LSB) Niedersächsische Fußballverband e.v. (NFV)

Mehr

Sicherheit für Vereine unterwegs

Sicherheit für Vereine unterwegs Sicherheit für Vereine unterwegs Auf ins Leben. Sicherheit für unterwegs mit dem Standard- oder Comfortschutz Umfassende Leistungen schon im Standardschutz Mitglieder von Sportvereinen nehmen oft an Wettkämpfen

Mehr

Sicherheit für Vereine unterwegs

Sicherheit für Vereine unterwegs Profitieren Sie von unserer Erfahrung Als unabhängiger Qualitätsversicherer bieten wir als ARAG Konzern knapp sechs Millio nen Kunden in 16 Ländern ausgezeichnete Versicherungen rund um die Themen Recht,

Mehr

Herzlich willkommen. Die Sportversicherung im Landessportverband Schleswig-Holstein e.v.

Herzlich willkommen. Die Sportversicherung im Landessportverband Schleswig-Holstein e.v. gepäck Die Sportversicherung im Landessportverband Schleswig-Holstein e.v. Herzlich willkommen ARAG- Sportversicherung 1 ARAG- Sportversicherung gepäck 2 Grundsätze der Sportversicherung gepäck Beihilfefunktion,

Mehr

Die Sportversicherung des Landessportbundes Hessen e.v.

Die Sportversicherung des Landessportbundes Hessen e.v. UnfallV Die Sportversicherung des Landessportbundes Hessen e.v. Herzlich willkommen Referentin: Ursula Schülzgen Büroleiterin Versicherungsbüro beim Landessportbund Hessen 1 UnfallV Versicherter kreis

Mehr

Die Sportversicherung des Bayerischen Landes-Sportverbandes e.v.

Die Sportversicherung des Bayerischen Landes-Sportverbandes e.v. Die Sportversicherung des Bayerischen Landes-Sportverbandes e.v. Herzlich willkommen 1 Dieter Huber Regionalleiter Versicherungsbüro beim Bayerischen Landes-Sportverband e.v. Grundsätze der Sportversicherung

Mehr

Merkblatt für Mitglieder des Pferdesportverbandes Weser-Ems e.v. - Stand 01.01.2008 -

Merkblatt für Mitglieder des Pferdesportverbandes Weser-Ems e.v. - Stand 01.01.2008 - Merkblatt für Mitglieder des Pferdesportverbandes Weser-Ems e.v. - Stand 01.01.2008 - Kurzinformation zur Sportversicherung: - Stand: 01.01.2008 - Mit dem Sportversichersicherungsvertrag hat der LSB/NFV

Mehr

Notwendiger Versicherungsschutz für die Mitgliedsvereine, deren Funktionsträger und Mitglieder

Notwendiger Versicherungsschutz für die Mitgliedsvereine, deren Funktionsträger und Mitglieder Notwendiger Versicherungsschutz für die Mitgliedsvereine, deren Funktionsträger und Mitglieder Gruppenvertrag für Vereine im Bundesverband der SchulFörderVereine Herzlich Willkommen! ARAG-Sportversicherung

Mehr

Qualifix Seminar Versicherung

Qualifix Seminar Versicherung schutz Qualifix Seminar Versicherung Herzlich willkommen 1 1 ARAG- Sportversicherung schutz 2 2 Versicherte Organisationen schutz Von der Sportversicherung erfasst sind der (LSB) Niedersächsische Fußballverband

Mehr

Inhalt. Die Sportversicherung im LandesSportBund Sachsen-Anhalt e.v. 1 Überblick Sportversicherungsvertrag. 4. Ausblick 2015

Inhalt. Die Sportversicherung im LandesSportBund Sachsen-Anhalt e.v. 1 Überblick Sportversicherungsvertrag. 4. Ausblick 2015 Die Sportversicherung im LandesSportBund Sachsen-Anhalt e.v. Referent: Jan Gusewski - Büroleiter ARAG Sportversicherung Inhalt 4. Ausblick 2015 2 Absicherung Veranstaltungen 5 Wichtige Zusatzversicherungen

Mehr

Bayerischer Radsport-Verband e.v. Private Tretrad-Versicherung. MERKBLATT über die. A - Gemeinsame Bestimmungen

Bayerischer Radsport-Verband e.v. Private Tretrad-Versicherung. MERKBLATT über die. A - Gemeinsame Bestimmungen Bayerischer Radsport-Verband e.v. MERKBLATT über die Private Tretrad-Versicherung Versicherungsschutz wird den beim Bayerischen Radsport-Verband e.v. angemeldeten Mitgliedern der Vereine auf Grundlage

Mehr

Die Sportversicherung des Bayerischen Landes-Sportverbandes e.v.

Die Sportversicherung des Bayerischen Landes-Sportverbandes e.v. Die Sportversicherung des Bayerischen Landes-Sportverbandes e.v. Referent: Stefan Fäth Regionalleiter Versicherungsbüro beim Bayerischen Landes-Sportverband e.v. 1 Für wen besteht Versicherungsschutz?

Mehr

Beschreibung des Versicherungsschutzes für die Mitglieder des Landesverbandes sächsischer Angler e.v.

Beschreibung des Versicherungsschutzes für die Mitglieder des Landesverbandes sächsischer Angler e.v. Beschreibung des Versicherungsschutzes für die Mitglieder des Landesverbandes sächsischer Angler e.v. Die ERGO bietet dem Landesverband und seinen Mitgliedsverbänden und Vereinen eine Angler-Rundum-Versicherung

Mehr

Die Sportversicherung des Bayerischen Landes-Sportverbandes e.v.

Die Sportversicherung des Bayerischen Landes-Sportverbandes e.v. Die Sportversicherung des Bayerischen Landes-Sportverbandes e.v. Referent: Robert Stemmer Büroleiter Versicherungsbüro beim Bayerischen Landes-Sportverband e.v. 2012 1 Versicherte Sparten Unfallversicherung

Mehr

Der Sportversicherungsvertrag. Herzlich willkommen. Ihr Referent: Jörg Schlegel

Der Sportversicherungsvertrag. Herzlich willkommen. Ihr Referent: Jörg Schlegel Der Sportversicherungsvertrag des Württembergischen W Landessportbundes Herzlich willkommen Ihr Referent: Jörg Schlegel Leiter ARAG-Sportversicherung beim Württ. Landessportbund, Stuttgart 1 Themenübersicht

Mehr

Herzlich willkommen. Deutscher Chorverband e.v. Neues Versicherungskonzept zum Gruppenvertrag Rundumschutz. Referent: Hans Schneider

Herzlich willkommen. Deutscher Chorverband e.v. Neues Versicherungskonzept zum Gruppenvertrag Rundumschutz. Referent: Hans Schneider Deutscher Chorverband e.v. Neues Versicherungskonzept zum Gruppenvertrag Rundumschutz - Stand 01.01.2010 - Herzlich willkommen Referent: Hans Schneider Handlungsbevollmächtigter Verbands- und Vereinsversicherer

Mehr

Sportversicherungsvertrag des LSB Thüringen e.v. - ein Kurzüberblick - Aachen Münchener Versicherung

Sportversicherungsvertrag des LSB Thüringen e.v. - ein Kurzüberblick - Aachen Münchener Versicherung Sportversicherungsvertrag des LSB Thüringen e.v. KOMPAKT - ein Kurzüberblick - Aachen Münchener Versicherung Sportversicherer des LSB Thüringen e.v. seit 01.01.2006 Der Sportversicherungsvertrag ist im

Mehr

Deutscher Chorverband e.v. Versicherungsschutz für den Badischen Chorverband e.v. - Stand 01.01.2015 - Herzlich willkommen

Deutscher Chorverband e.v. Versicherungsschutz für den Badischen Chorverband e.v. - Stand 01.01.2015 - Herzlich willkommen Deutscher Chorverband e.v. Versicherungsschutz für den Badischen Chorverband e.v. - Stand 01.01.2015 - Herzlich willkommen Verbands- und Vereinsversicherer Nr. 1 ARAG Sportversicherung -seit 1963 Spezialist

Mehr

Die Sportversicherung im LandesSportBund Sachsen-Anhalt e.v. Referent: Jan Gusewski

Die Sportversicherung im LandesSportBund Sachsen-Anhalt e.v. Referent: Jan Gusewski Die Sportversicherung im LandesSportBund Sachsen-Anhalt e.v. Referent: Jan Gusewski Büroleiter ARAG Sportversicherung Derzeitiger Umfang des Sportversicherungsvertrages Unfallversicherung Ehrenamtsversicherung

Mehr

Badischer Chorverband e.v.

Badischer Chorverband e.v. Badischer Chorverband e.v. Versicherungsschutz für den Badischen Chorverband e.v. - Stand 26.03.2011 - Das Vertragswerk für den BCV Versicherungsschutz besteht im Basisschutz im Rahmen einer Vereins-Haftpflichtversicherung

Mehr

Der Unfall im Sportverein

Der Unfall im Sportverein Der Unfall im Sportverein Für Aktive Es ist zuerst die eigene Krankenkasse zuständig. Sollte die Möglichkeit bestehen, dass es zu einer dauerhaften Beeinträchtigung kommt, ist der Unfall der Sporthilfe

Mehr

Der Sportversicherungsvertrag des Württembergischen Landessportbundes. Herzlich willkommen. Ihr Referent: Jörg Schlegel

Der Sportversicherungsvertrag des Württembergischen Landessportbundes. Herzlich willkommen. Ihr Referent: Jörg Schlegel Der Sportversicherungsvertrag des Württembergischen Landessportbundes Herzlich willkommen Ihr Referent: Jörg Schlegel BL der ARAG-Sportversicherung beim Württ. Landessportbund e.v., Stuttgart 1 Themenübersicht

Mehr

Info-Forum für Vereinsmitarbeiter. am Samstag, den 24. Oktober 2009 im Vereinsheim der SG Orlen

Info-Forum für Vereinsmitarbeiter. am Samstag, den 24. Oktober 2009 im Vereinsheim der SG Orlen Info-Forum für Vereinsmitarbeiter am Samstag, den 24. Oktober 2009 im Vereinsheim der SG Orlen Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die nachfolgenden Informationen lediglich dem Zweck dienen, den Teilnehmerinnen

Mehr

Lösungen für Landesschützenverbände Kundeninformationen und Versicherungsbedingungen

Lösungen für Landesschützenverbände Kundeninformationen und Versicherungsbedingungen Lösungen für Landesschützenverbände Kundeninformationen und Versicherungsbedingungen Vereinbarungen zur Erweiterung der Sportversicherungsverträge für den Westfälischen Schützenbund e.v. Stand: 01.01.2005

Mehr

ARAG-Sportversicherung

ARAG-Sportversicherung VereinsBeratung Versicherungsschutz im Sportverein Ein Überblick ARAG-Sportversicherung Der Bayerische Landes-Sportverband hat in Erfüllung des 16 seiner Satzung für den BLSV, seine Sportfachverbände und

Mehr

Zusammenfassung des Rahmenvertrages zur Sportunfall- und Haftpflichtversicherung (Stand 01.01.2016)

Zusammenfassung des Rahmenvertrages zur Sportunfall- und Haftpflichtversicherung (Stand 01.01.2016) Zusammenfassung des Rahmenvertrages zur Sportunfall- und Haftpflichtversicherung (Stand 01.01.2016) I. Vertragspartner Sportvereine und Sportbund Pfalz / Sportbund Rheinhessen mit der AachenMünchener Versicherung.

Mehr

Abschnitt III Hinweise zur Schadenmeldung

Abschnitt III Hinweise zur Schadenmeldung Abschnitt III Hinweise zur Schadenmeldung Jeder Schaden ist unverzüglich mittels einer Schadenanzeige schriftlich zu melden. Schadenanzeigen zu einzelnen Versicherungsarten sind beim Servicebüro Sportversicherung

Mehr

Sportversicherungsvertrag LSB Thüringen e.v.

Sportversicherungsvertrag LSB Thüringen e.v. Stand: 01.01.2016 Sportversicherungsvertrag LSB Thüringen e.v. - Kurzfassung - Allgemeines: Der Sportversicherungsvertrag gewährt dem LSB Thüringen, seinen Vereinen und deren Mitgliedern, den Sportfachverbänden,

Mehr

VERTRAGLICHE BESTIMMUNGEN

VERTRAGLICHE BESTIMMUNGEN VERTRAGLICHE BESTIMMUNGEN zur Kfz-Zusatzversicherung mit Rechtsschutz für Vereine im Deutschen Chorverband e.v. (DCV) - Stand: 01.12.2012 - Basisschutz I. Kfz-Zusatzversicherung (ARAG Allgemeine) 1. Gegenstand

Mehr

Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen

Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen Themen im Monat Februar 2008 - Schadenfall des Monats: Schnee und Eis: In den Graben gerutscht - Zusatzversicherungen: Wenn der Verein Bauherr ist -

Mehr

Kurzinformationen zur Sportversicherung für Mitgliedsvereine des LandesSportbundes Sachsen-Anhalt e.v. (LSB)

Kurzinformationen zur Sportversicherung für Mitgliedsvereine des LandesSportbundes Sachsen-Anhalt e.v. (LSB) Kurzinformationen zur Sportversicherung für Mitgliedsvereine des LandesSportbundes Sachsen-Anhalt e.v. (LSB) Stand: 01.04.2015 Allgemeine Hinweise Diese Kurzinformation ist nur ein Auszug aus dem Sportversicherungsvertrag

Mehr

Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen

Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen Themen im Monat Oktober 2007 - Schadenfall des Monats: Hallenschlüsel gestohlen wer zahlt? - Zusatzversicherungen: Sport-Sicherheits-Programm - Schutz

Mehr

Für Kleingruppen bis 6 Teilnehmern in Europa sowie Skiläufer oder Hochalpinisten ist nur der Tarif 3 zulässig.

Für Kleingruppen bis 6 Teilnehmern in Europa sowie Skiläufer oder Hochalpinisten ist nur der Tarif 3 zulässig. 10. FERIENVERSICHERUNG 10.1 Allgemeines 10.1.1 Versichert werden Teilnehmer an Gruppen- oder Einzelfahrten. Der Versicherungsschutz wird unter der Voraussetzung gewährt, dass der Fahrtveranstalter die

Mehr

4. Versicherte Veranstaltungen und Unternehmungen

4. Versicherte Veranstaltungen und Unternehmungen 15. DIE SPORTVERSICHERUNG Gliederung 1. Allgemeine Grundsätze 2. Versicherungsarten 3. Versicherter Personenkreis 4. Versicherte Veranstaltungen und Unternehmungen 5. Unfallversicherung 6. Haftpflichtversicherung

Mehr

Badischer Radsportverband e.v.

Badischer Radsportverband e.v. Badischer Radsportverband e.v. Merkblatt zum Versicherungsschutz für die private Radsportausübung Versicherungsschutz wird den versicherten Personen auf Grundlage der Sportversicherungsverträge der Badischen

Mehr

Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen

Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen Themen im Monat März 2008 - Schadenfall des Monats: Vereinskonto geräumt: Vorsicht Pishing-Mails - Zusatzversicherungen: Müssen Arbeitsmaschinen versichert

Mehr

Versicherungsumfang Darstellung

Versicherungsumfang Darstellung Vorgaben: Versicherungsumfang Darstellung Versicherungen lt. Gruppenvertrag zwischen dem Sportbund Pfalz bzw. Sportbund Rheinhessen und der Aachen- Münchener Versicherung kann nur der Verein des LFV Pfalz

Mehr

Bericht des 2. Kassenwartes

Bericht des 2. Kassenwartes Liebe Mitglieder, im Rahmen der Vereinsnachrichten möchte ich euch über die Änderungen im Bereich der Sportversicherung informieren. Außerdem möchte ich darauf hinweisen, dass jeder Schaden dem Versicherungsbüro

Mehr

Absicherung staatlich geprüfte Gymnastiklehrer (während und nach der Ausbildung)

Absicherung staatlich geprüfte Gymnastiklehrer (während und nach der Ausbildung) Absicherung staatlich geprüfte Gymnastiklehrer (während und nach der Ausbildung) Sonderkonditionen über Verbandsmitgliedschaft Deutscher Gymnastikbund e.v. Ihre Absicherung besteht aus 2 wichtigen Bausteinen

Mehr

Herzlich Willkommen 0

Herzlich Willkommen 0 Herzlich Willkommen 0 Versicherungsschutz im Ehrenamt Rahmenvertrag für ehrenamtlich Tätige 1 Stand 2013 Versicherungsschutz im Ehrenamt Was erwartet Sie heute? Haftpflicht- und Unfallversicherung für

Mehr

Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen

Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen Themen im Monat April 2008 - Schadenfall des Monats: Ärger mit falsch bestellter Sportkleidung - Zusatzversicherungen: Eine Kfz-Zusatzversicherung ist

Mehr

Versicherung für ehrenamtliche Mitarbeiter/innen der Sportjugend Hessen

Versicherung für ehrenamtliche Mitarbeiter/innen der Sportjugend Hessen Versicherung für ehrenamtliche Mitarbeiter/innen der Sportjugend Hessen 1. Allgemeine Sportversicherung des lsbh Grundsätzlich sind alle gewählten Mitglieder der Jugendgremien der Sportkreise, Verbände

Mehr

Nordwestdeutscher Schützenbund e.v. Mitglied im Deutschen Schützenbund e.v., Schützenbund Niedersachsen e.v. und LandesSportBund Niedersachsen e.v.

Nordwestdeutscher Schützenbund e.v. Mitglied im Deutschen Schützenbund e.v., Schützenbund Niedersachsen e.v. und LandesSportBund Niedersachsen e.v. Nordwestdeutscher Schützenbund e.v. Mitglied im Deutschen Schützenbund e.v., Schützenbund Niedersachsen e.v. und LandesSportBund Niedersachsen e.v. NWDSB Referent Versicherungen Frank Strötzel Westerhausener

Mehr

Sportversicherungsvertrag LSB Thüringen e.v.

Sportversicherungsvertrag LSB Thüringen e.v. Sportversicherungsvertrag LSB Thüringen e.v. - Kurzfassung - INVERMA GMBH Assekuranz-Makler Stand: 01.01.2012 Allgemeines: Der Sportversicherungsvertrag gewährt dem LSB Thüringen, seinen Vereinen und deren

Mehr

Jede Tour ein Abenteuer!

Jede Tour ein Abenteuer! Jede Tour ein Abenteuer! Die private Tretradversicherung Bund Deutscher Radfahrer e.v. Unfallversicherung Gegenstand der Versicherung Die Versicherungskammer Bayern gewährt Versicherungsschutz gegenüber

Mehr

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Versicherungsschutz im Ehrenamt Versicherungsschutz im Ehrenamt Versicherungsarten und Schutzfunktion 1 Warum Versicherungsschutz? auch im Ehrenamt drohen gesundheitliche und finanzielle Schäden für sich und andere Verstärkung dieser

Mehr

Sportversicherungsvertrag LSB Thüringen e.v.

Sportversicherungsvertrag LSB Thüringen e.v. Stand: 01.01.2014 Sportversicherungsvertrag LSB Thüringen e.v. - Kurzfassung - Allgemeines: Der Sportversicherungsvertrag gewährt dem LSB Thüringen, seinen Vereinen und deren Mitgliedern, den Sportfachverbänden,

Mehr

VERSICHERUNG Wir bewegen Vereine.

VERSICHERUNG Wir bewegen Vereine. VERSICHERUNG Wir bewegen Vereine. Foto: istock / LSB sportbund-rheinland.de Inhaltsverzeichnis zu Versicherung ARAG Sportversicherung... 5 Welche Versicherungen hat ein Verein über die Mitgliedschaft im

Mehr

Pferdesportverband Hannover e.v.

Pferdesportverband Hannover e.v. Pferdesportverband Hannover e.v. Merkblatt Versicherungsschutz für den privaten und im Verein betriebenen Reit- und Fahrsport A Die Sportversicherung Versicherungsschutz wird den versicherten Personen

Mehr

Versicherungen im Sport

Versicherungen im Sport Versicherungen im Sport Bei dem Thema Versicherungen im Sport sind grundsätzlich zwei Bereiche zu unterscheiden: Die allgemeine Sportversicherung des BLSV (ARAG) für - seine Vereine und Mitgliedsverbände

Mehr

Landesverband für. Landesverband für. Saarland e.v. Der. Garde und karnevalistischen Tanzsport im. stellt sich vor.

Landesverband für. Landesverband für. Saarland e.v. Der. Garde und karnevalistischen Tanzsport im. stellt sich vor. Der Landesverband für stellt sich vor. Der LGS wurde am 16. Mai 1997 in Neunkirchen von den damaligen Mitgliedern des Tanzturnierausschusses und des VSK-Präsidiums gegründet Das Saarland wurde somit das

Mehr

Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen

Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen Themen im Monat Mai 2007 - Schadenfall des Monats: Fahrten für den Verein gut versichern - Zusatzversicherungen: Vermögensschaden-Zusatzversicherung

Mehr

Ihr Versicherungsschutz bei der BGV-Versicherung AG

Ihr Versicherungsschutz bei der BGV-Versicherung AG Ihr Versicherungsschutz bei der BGV-Versicherung AG Seite: 2 Agenda / Einleitung - Unternehmensprofil BGV/Badische Versicherungen / Versicherungsschutz Im Rahmen der Veranstalter-Haftpflichtversicherung

Mehr

AL_KFZ. Mit uns haben Sie Spaß beim Fahren! Unser Versicherungsschutz ist so individuell wie die Bindung zu Ihrem Fahrzeug.

AL_KFZ. Mit uns haben Sie Spaß beim Fahren! Unser Versicherungsschutz ist so individuell wie die Bindung zu Ihrem Fahrzeug. AL_KFZ Mit uns haben Sie Spaß beim Fahren! Unser Versicherungsschutz ist so individuell wie die Bindung zu Ihrem Fahrzeug. Mit Ihrem Kfz sicher unterwegs! Sei es die Fahrt zur Arbeit, in den Urlaub oder

Mehr

Badischer Radsportverband e.v. Merkblatt zum. Versicherungsschutz für die private Radsportausübung

Badischer Radsportverband e.v. Merkblatt zum. Versicherungsschutz für die private Radsportausübung Badischer Radsportverband e.v. Merkblatt zum Versicherungsschutz für die private Radsportausübung Versicherungsschutz wird den versicherten Personen auf Grundlage der Sportversicherungsverträge der Badischen

Mehr

Gruppenversicherung für die Mitglieder des Landesfeuerwehrverbandes Rheinland- Pfalz

Gruppenversicherung für die Mitglieder des Landesfeuerwehrverbandes Rheinland- Pfalz Gruppenversicherung für die Mitglieder des Landesfeuerwehrverbandes Rheinland- Pfalz I. Unfallversicherung Versicherte Personen Versichert sind die Mitglieder der jeweiligen Vereinigung sowie durch die

Mehr

Antrag auf Mitgliedschaft

Antrag auf Mitgliedschaft Antrag auf Mitgliedschaft Ich, bzw. mein nachstehend genanntes Familienmitglied, möchte dem Radfahrerverein Concordia Reute e.v. beitreten. Zugleich gebe ich meine Einwilligung gem. Bundes- Datenschutzgesetz

Mehr

ARAG: Allgemeine Fragen zur Sportversicherung (Auszug aus www.arag-sport.de) 1

ARAG: Allgemeine Fragen zur Sportversicherung (Auszug aus www.arag-sport.de) 1 ARAG: Allgemeine Fragen zur Sportversicherung (Auszug aus www.arag-sport.de) 1 Was ist in der Sportversicherung überhaupt versichert? 15 LSB/LSV haben zusammen mit der Firma Himmelseher bei der ARAG Sportversicherung

Mehr

Themen im Monat Januar 2008. Vermögensschaden-Zusatzversicherung: Fehler bei der Steuererklärung von Vereinen/Verbänden können teuer werden

Themen im Monat Januar 2008. Vermögensschaden-Zusatzversicherung: Fehler bei der Steuererklärung von Vereinen/Verbänden können teuer werden Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen Themen im Monat Januar 2008 - Schadenfall des Monats: Adventskranz in Flammen - Zusatzversicherungen: Vermögensschaden-Zusatzversicherung: Fehler bei

Mehr

Sportkreis Waldeck. - Info-Veranstaltung - 26. März 2010. Vereinsheim TuSpo Mengeringhausen. in Bad Arolsen

Sportkreis Waldeck. - Info-Veranstaltung - 26. März 2010. Vereinsheim TuSpo Mengeringhausen. in Bad Arolsen Sportkreis Waldeck - Info-Veranstaltung - 26. März 2010 Vereinsheim TuSpo Mengeringhausen in Bad Arolsen Frankfurt am Main, im März 2010 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Mehr

Merkblatt zur privaten Triathlon Versicherung des Nordrhein-Westfälischen Triathlon-Verband (NRWTV)

Merkblatt zur privaten Triathlon Versicherung des Nordrhein-Westfälischen Triathlon-Verband (NRWTV) Merkblatt zur privaten Triathlon Versicherung des Nordrhein-Westfälischen Triathlon-Verband (NRWTV) A Unfallversicherung (ARAG Allgemeine) 1. Gegenstand der Versicherung Die ARAG Allgemeine gewährt Versicherungsschutz

Mehr

Information Zur Sportversicherung Des Bayerischen Landes- Sportverbandes e.v.

Information Zur Sportversicherung Des Bayerischen Landes- Sportverbandes e.v. Information Zur Sportversicherung Des Bayerischen Landes- Sportverbandes e.v. für: Schulungsreferenten Vorstände Vereinsmanager Übungsleiter und Unfallsachbearbeiter Stand: 01. Juni 2005 Die Sportversicherung

Mehr

Rahmenvereinbarung für Mitgliedsvereine in der IGMK. Interessengemeinschaft Mittelrheinischer Karneval e.v.

Rahmenvereinbarung für Mitgliedsvereine in der IGMK. Interessengemeinschaft Mittelrheinischer Karneval e.v. Rahmenvereinbarung für Mitgliedsvereine in der IGMK Versicherungsschutz für Mitgliedsvereine in der Interessengemeinschaft Mittelrheinischer Karneval e.v. 7 Jahre Partnerschaft IGMK - ARAG 01.05.2008 06.09.2015

Mehr

Information Zur Sportversicherung Des Bayerischen Landes- Sportverbandes e.v.

Information Zur Sportversicherung Des Bayerischen Landes- Sportverbandes e.v. Information Zur Sportversicherung Des Bayerischen Landes- Sportverbandes e.v. für: Schulungsreferenten Vorstände Vereinsmanager Übungsleiter und Unfallsachbearbeiter Stand: 01. Juni 2005 Die Sportversicherung

Mehr

Sie interessieren sich für eine HanseMerkur Reiseversicherung eine gute Wahl! Versicherbarer Personenkreis. Reise-Krankenversicherung (AP)

Sie interessieren sich für eine HanseMerkur Reiseversicherung eine gute Wahl! Versicherbarer Personenkreis. Reise-Krankenversicherung (AP) Produktinformationsblatt Reiseschutz für Au Pairs für Aufenthalte bis zu 3 Jahren Es gelten die Tarifbeschreibungen nach den allgemeinen Versicherungsbedingungen VB-KV 2008 (AP) Sie interessieren sich

Mehr

Versicherungsschutz im Ehrenamt. Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren, müssen gegen Unfälle und Schadensfälle abgesichert sein.

Versicherungsschutz im Ehrenamt. Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren, müssen gegen Unfälle und Schadensfälle abgesichert sein. Versicherungsschutz im Ehrenamt Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren, müssen gegen Unfälle und Schadensfälle abgesichert sein. Ein Ehrenamt darf nicht mit einem unkalkulierbaren Risiko verbunden

Mehr

Ansprechpartner und Anschrift: E-Mail und Telefonnummer: Wir wählen nachfolgenden Versicherungsschutz gemäß umseitiger Beitragstabelle:

Ansprechpartner und Anschrift: E-Mail und Telefonnummer: Wir wählen nachfolgenden Versicherungsschutz gemäß umseitiger Beitragstabelle: Bitte zurück senden an (oder per Fax an 0511/1268-5225): Versicherungsbüro Sporthilfe Niedersachsen Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10 30169 Hannover Anmeldung zur Gruppenversicherung SpV 1037530 Kfz-Zusatzversicherung

Mehr

Antragsteller Verein: Straße: PLZ/Ort:

Antragsteller Verein: Straße: PLZ/Ort: Antrag auf Kfz-Zusatzversicherung mit Rechtsschutz für die im Deutschen ChorVerband e.v. (DCV) zusammengeschlossenen Vereine Antragsteller Verein: Straße: PLZ/Ort: Versicherungsschutz wird beantragt auf

Mehr

Die Sportversicherung des Bayerischen Landes-Sportverbandes e.v.

Die Sportversicherung des Bayerischen Landes-Sportverbandes e.v. Die Sportversicherung des Bayerischen Landes-Sportverbandes e.v. Referent: Dieter Huber Regionalleiter Versicherungsbüro beim Bayerischen Landes-Sportverband e.v. 1 Bauherrenhaftpflichtversicherung Der

Mehr

Mut? Helvetia Ganz Privat E-Bike-Versicherung Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da. «Seiner Umwelt entgegen zu kommen.»

Mut? Helvetia Ganz Privat E-Bike-Versicherung Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da. «Seiner Umwelt entgegen zu kommen.» Mut? «Seiner Umwelt entgegen zu kommen.» Helvetia Ganz Privat E-Bike-Versicherung Was immer Sie vorhaben. Wir sind für Sie da. Ihre Schweizer Versicherung. Für alle, die auf Umweltschutz abfahren. Die

Mehr

Eine Information des LandesSportBundes Niedersachsen e.v. Ordentliche Mitgliedschaft Im LandesSportBund Niedersachsen e.v.

Eine Information des LandesSportBundes Niedersachsen e.v. Ordentliche Mitgliedschaft Im LandesSportBund Niedersachsen e.v. Ordentliche Mitgliedschaft Im LandesSportBund Niedersachsen e.v. Ordentliche Mitglieder gemäß 6 LSB-Satzung können werden: - gemeinnützige eingetragene Vereine, - gemeinnützige eingetragene Landesfachverbände,

Mehr

Herzlich Willkommen zum Berufsstarterseminar rzte

Herzlich Willkommen zum Berufsstarterseminar rzte München Herzlich Willkommen zum Berufsstarterseminar für r Tierärzte rzte 10.12.2010 Referent: Stefan Weitzl Agenda 1. Haftpflichtversicherung 2. Krankenversicherung 3. Berufsunfähigkeitsversicherung 4.

Mehr

Versicherungen. Kontakt im Schadenfall ausschließlich über das:

Versicherungen. Kontakt im Schadenfall ausschließlich über das: Versicherungen Kontakt im Schadenfall ausschließlich über das: Versicherungsbüro Valentin Gassenhuber GmbH Tölzer Straße 32, 82031 Grünwald Tel.: 089 641895-0, Fax: 089 641895-48 Der Bayerische Landesverband

Mehr

E-Mail: lorenz@frauenbund-bayern.de

E-Mail: lorenz@frauenbund-bayern.de Versicherungen Kontakt: Alice Lorenz E-Mail: lorenz@frauenbund-bayern.de Kontakt im Schadensfall: Versicherungsbüro Valentin Gassenhuber GmbH Tölzer Straße 32, 82031 Grünwald Tel.: 089 641895-0, Fax: 089

Mehr

1. Tödlicher Unfall Sofort, spätestens zu Beginn der Geschäftszeit am nächsten Werktag.

1. Tödlicher Unfall Sofort, spätestens zu Beginn der Geschäftszeit am nächsten Werktag. Auszug aus den Versicherungsbedingungen des Sportbundes Pfalz. Die gesamten und originalen Bedingungen können unter www.sportbund-pfalz.de eingesehen werden. Unfall oder Schadensfall - was nun? Unfälle

Mehr

Fragenkatalog Sportversicherung BLSV

Fragenkatalog Sportversicherung BLSV Sport & Versicherung Fragenkatalog Sportversicherung BLSV Vereine leben vom Engagement ihrer Mitglieder, sportlich und organisatorisch. Dass diese - falls mal was passiert nicht auch noch die finanziellen

Mehr

Friedrich-List-Schule, Alsfelder-Str. 23, 64289 Darmstadt Telefon: 06151 13-4211,Telefax: 06151 13-4200 E-Mail: friedrich-list-schule@darmstadt.

Friedrich-List-Schule, Alsfelder-Str. 23, 64289 Darmstadt Telefon: 06151 13-4211,Telefax: 06151 13-4200 E-Mail: friedrich-list-schule@darmstadt. Bescheinigung Krankenkasse Die Friedrich-List-Schule Darmstadt für im Rahmen des EU Programms Leonardo da Vinci berufsbezogene Praktika im Ausland durch. Während der Dauer des Auslandsaufenthaltes müssen

Mehr

Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen

Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen Themen im Monat Juli 2008 - Schadenfall des Monats: Fußballspieler vom Blitz getroffen - Zusatzversicherungen: Elektronikversicherung - Info: Fragen

Mehr

Sie interessieren sich für eine HanseMerkur Reiseversicherung eine gute Wahl! Versicherbarer Personenkreis

Sie interessieren sich für eine HanseMerkur Reiseversicherung eine gute Wahl! Versicherbarer Personenkreis Produktinformationsblatt Tarif Reisepolice24.de Reiseschutz für Schüler, Studenten und Praktikanten für Aufenthalte bis zu 2 Jahren Es gelten die Tarifbeschreibungen nach den allgemeinen Versicherungsbedingungen

Mehr

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken

Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Risikoanalyse für private Haftpflichtrisiken Kunde/Interessent: Alle folgenden Fragen beziehen sich auf den Versicherungsnehmer und die mitversicherten Personen. Fragen zum Risiko 1 Sind Sie im öffentlichen

Mehr

Frankfurt am Main, im März 2010. Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Frankfurt am Main, im März 2010. Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer! Frankfurt am Main, im März 2010 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer! Wie angekündigt erhalten Sie nachfolgend die Informationsunterlagen. Ich weise ausdrücklich darauf hin,

Mehr

Kurzinformation zum Feuerwehrversicherungsvertrag

Kurzinformation zum Feuerwehrversicherungsvertrag Kurzinformation zum Feuerwehrversicherungsvertrag abgeschlossen zwischen dem sowie dem und der Landesfeuerwehrverband Hessen e. V. Kölnische Str. 44-46 34117 Kassel Thüringer Feuerwehr Verband e. V. Magdeburger

Mehr

Versicherungen für Mitglieder des Kolpingwerkes und Kolpingsfamilien/-gruppen

Versicherungen für Mitglieder des Kolpingwerkes und Kolpingsfamilien/-gruppen Versicherungen für Mitglieder des Kolpingwerkes und Kolpingsfamilien/-gruppen Vortrag im Rahmen der Vorständeschulung 2011 von Andreas Heinrich 10. September 2011 im Kolpinghaus Trier Überblick im Auftrag

Mehr

FLORIAN-VERTRAG. Allgemeines

FLORIAN-VERTRAG. Allgemeines FLORIAN-VERTRAG Kurzinformation über den Versicherungsumfang des zwischen dem Landesfeuerwehrverband Hessen e.v. sowie dem Thüringer Feuerwehr-Verband e.v. und der SV SparkassenVersicherung Öffentliche

Mehr

Überblick der Aktuellen Versicherungen im Rahmen der PPOE Stand Mai 2005

Überblick der Aktuellen Versicherungen im Rahmen der PPOE Stand Mai 2005 Überblick der Aktuellen Versicherungen im Rahmen der PPOE Stand Mai 2005 Inhaltsverzeichnis 1 Rechtsschutzversicherung... 2 1.1 Allgemeines...2 1.2 Was ist versichert?...2 1.3 Welche Leistungen erbringt

Mehr

Rahmenvereinbarungen des Westfälischen Heimatbundes. Westfälischer Heimatbund /Gabriele Gahrmann-Arndt

Rahmenvereinbarungen des Westfälischen Heimatbundes. Westfälischer Heimatbund /Gabriele Gahrmann-Arndt Rahmenvereinbarungen des Westfälischen Heimatbundes Westfälischer Heimatbund 05.05.2017/Gabriele Gahrmann-Arndt Agenda 1. Die Rahmenvereinbarung 2. Vereins-Haftpflichtversicherung 3. Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung

Mehr

Wichtige Merkblätter zur Haftpfl icht- und Unfallversicherung

Wichtige Merkblätter zur Haftpfl icht- und Unfallversicherung Wichtige Merkblätter zur Haftpfl icht- und Unfallversicherung Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder e.v. Bundesamt Kesselhaken 23 34376 Immenhausen 402001 (01.16) Tel.: 05673 99584-0 Fax: 05673 99584-44

Mehr

ARAG Sportversicherung

ARAG Sportversicherung Die Sportversicherung Stand Januar 2008 Die Sporthilfe Niedersachsen, das gemeinsame Sozialwerk des LandesSportBundes Niedersachsen e.v. und des Niedersächsischen Fußballverbandes e.v. (LSB/NFV) übernimmt

Mehr

Radsportverband Nordrhein-Westfalen e.v.

Radsportverband Nordrhein-Westfalen e.v. Radsportverband Nordrhein-Westfalen e.v. MERKBLATT über die Private Tretrad-Versicherung Versicherungsschutz wird den Mitgliedern der Vereine sowie den Einzelmitgliedern des Radsportverbandes auf Grundlage

Mehr

Radsportverband Nordrhein-Westfalen e.v.

Radsportverband Nordrhein-Westfalen e.v. Radsportverband Nordrhein-Westfalen e.v. MERKBLATT über die Private Tretrad-Versicherung Versicherungsschutz wird den Mitgliedern der Vereine sowie den Einzelmitgliedern des Radsportverbandes auf Grundlage

Mehr

Mitgliederinformation

Mitgliederinformation Mitgliederinformation Durch Mitglieder selbst oder durch Eltern kam in letzter Zeit des öfteren die Frage nach dem Versicherungsschutz der aktiven Mitglieder bzw Spieler auf. Als Vorstand möchten wir unserer

Mehr

Berufshaftpflichtversicherung

Berufshaftpflichtversicherung Nummer 0-0 Seite 1 / 6 Berufshaftpflichtversicherung Die Folgen kleiner und großer Fehler können Haftpflichtansprüche sein. Deshalb ist es wichtig, nichts dem Zufall zu überlassen, um im Schadenfall gegen

Mehr

ARAG Sportversicherung

ARAG Sportversicherung Inhaltsverzeichnis Vorwort... 3 A. Beschreibung des Versicherungsschutzes I. Versicherungsschutz für den LSB/NFV und deren Organisationen... 4 II. Versicherungsschutz für die Mitglieder und Mitarbeiter

Mehr

SPORT-KOLLEKTIV-UNFALLVERSICHERUNG

SPORT-KOLLEKTIV-UNFALLVERSICHERUNG SPORT-KOLLEKTIV-UNFALLVERSICHERUNG Besondere Vereinbarungen zur Sport-Kollektiv-Unfallversicherung des Landes Niederösterreich (Stand: 1. Jänner 2009) 1. Versicherungssummen und Leistungen des Versicherers:

Mehr

Die ASKÖ-SPORTUNFALLVERSICHERUNG

Die ASKÖ-SPORTUNFALLVERSICHERUNG Die ASKÖ-SPORTUNFALLVERSICHERUNG Wie jedes Jahr möchten wir unseren Mitgliedern auch für 2013 die ASKÖ Sportunfallversicherung zu gewohnt guten Konditionen anbieten. Stammversicherung Die Stammversicherung

Mehr

Florian Vertrag der umfassende Versicherungsschutz für den Feuerwehrverein. Stand: 2012 Abteilung Risikoservice Gerhold Brill

Florian Vertrag der umfassende Versicherungsschutz für den Feuerwehrverein. Stand: 2012 Abteilung Risikoservice Gerhold Brill Florian Vertrag der umfassende Versicherungsschutz für den Feuerwehrverein 1 Meilensteine 01. Januar 1978 Florian-Vertrag zwischen der SV SparkassenVersicherung und dem Landesfeuerwehrverband Hessen 1991

Mehr