Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen"

Transkript

1 Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen Themen im Monat April Schadenfall des Monats: Ärger mit falsch bestellter Sportkleidung - Zusatzversicherungen: Eine Kfz-Zusatzversicherung ist unverzichtbar - Info: Fragen und Antworten zur Sportversicherung (XIII) - Info: Worauf bei gemieteten Festzelten zu achten ist - Tipp: Versicherungsschutz für Sport- und Spielgemeinschaften Herausgeber: ARAG Allgemeine Versicherungs-AG Sportversicherung ARAG Platz Düsseldorf Telefon: (0211) Fax: (0211) In Zusammenarbeit mit Erwin Himmelseher Sportversicherungen weltweit ARAG Die Sportversicherung Nummer 1 Die Information ist honorarfrei. Bei Abdruck Belegexemplar erbeten.

2 Schadenfall des Monats Ärger mit falsch bestellter Sportkleidung Schön und unkompliziert dachte sich Bernd K. Mit wenigen Mouse-Clicks hatte er zuvor bei einem Anbieter am Computer in der Vereins-Geschäftsstelle die neuen Rennanzüge für die Jugendskimannschaft bestellt. In wenigen Tagen sollten sie bereits eintreffen. Als die Sportkleidung dann tatsächlich kurz danach eintraf, musste der Betreuer jedoch mit Schrecken feststellen, dass die Anzüge nicht in den Vereinsfarben, sondern mit einer anderen Farbkombination geliefert wurden. Wie sich herausstellte, war ihm selbst bei der Eingabe der Bestellung dieser Fehler unterlaufen. Da die Rennanzüge individuell gestaltet wurden, war eine Rückgabe nicht möglich. Daher musste die Rechnung leider vom Verein beglichen werden. Für den engagierten Vereinshelfer und seine Rennmannschaft wendete sich kurze Zeit später aber doch noch alles zum Guten, als er vom Geschäftsführer erfuhr, dass der Verein bei der ARAG Sportversicherung eine Vermögensschaden- Haftpflichtversicherung abgeschlossen hatte. Der Rest war Formsache: Der Vorstand des Skiklubs setzte sich nach Überweisung der Rechnung mit dem ARAG- Versicherungsbüro beim Landessportbund/-verband (LSB/LSV) in Verbindung. Die ARAG Sportversicherung übernahm daraufhin die Kosten für die falsch bestellten Rennanzüge in Höhe von Euro Mit diesem Geld konnten auch gleich wieder neue bestellt werden. Aber diesmal in den richtigen Farben. Hinweis der ARAG Sportversicherung: Verbände und Vereine leben vom Engagement der Mitglieder, denen bei der Arbeit natürlich auch mal Fehler unterlaufen. Die Vermögensschaden- Haftpflichtversicherung deckt neben Drittschäden auch Eigenschäden, so wie in diesem Falle die verkehrte Bestellung, ab. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in den Versicherungsbüros der LSB/LSV oder im Versicherungsbüro online, ARAG-Sport24.

3 Zusatzversicherungen Eine Kfz-Zusatzversicherung ist unverzichtbar Kurz vor dem Wochenende finden sich im Vereinsumfeld immer wieder Personen, die bereit sind, Kinder, Jugendliche oder Erwachsene mit dem eigenen Pkw zum nächsten Auswärtsspiel oder zu Veranstaltungen zu fahren. Über den Versicherungsschutz und die Haftung dieser Helfer/innen macht man sich an dieser Stelle kaum Gedanken. Dabei ist das eminent wichtig. Um diesen Mitgliedern, Freunden und Gönnern des Vereins im Fall eines Autounfalls einen ausreichenden Versicherungsschutz gewähren zu können, empfiehlt die ARAG Sportversicherung jedem Verein, der Mitglied eines Landessportbund/-verband (LSB/LSV) ist, den Abschluss einer Kfz-Zusatzversicherung mit Rechtsschutz. Diese Kfz-Zusatzversicherung mit Rechtsschutz deckt hierbei alle Fahrten zur Beförderung (auch Selbstbeförderung) z. B. von aktiven Sportlern des Vereins, Vereinsfunktionären und Übungsleitern zu Veranstaltungen ab. Auch für Fahrten zu offiziell angesetzten Trainings- und Übungsstunden, mehrtägigen Jugendfreizeiten sowie Vorstands- und Ausschuss-Sitzungen des Vereins besteht Versicherungsschutz. Wenn man bedenkt, wie oft diese Fahrten anfallen, wird erst deutlich, wie sinnvoll die Kfz-Zusatzversicherung mit Rechtsschutz ist. Ihre kompletten Leistungen hat die ARAG Sportversicherung in einer Broschüre zusammengefasst. Das kostenlose Prospekt und alle weiteren Informationen dazu erhalten Sie im Versicherungsbüro Ihres LSB/SLV oder unter

4 Info Fragen und Antworten zur Sportversicherung (Teil XIII) Sowie in den letzten Ausgaben werden wir Ihnen in dieser und in den nächsten Ausgaben Antwort auf häufig gestellte Fragen zur Sportversicherung aus den Themenbereichen Haftpflicht- und Unfallversicherung, Reise- sowie Kfz-Zusatzversicherung, Vertrauensschaden-Versicherung und Allgemeines geben. 1. Warum meldet sich die Krankenkasse eines verletzten Spielers beim Verein und will den Namen des Gegenspielers wissen? Die Sozialversicherungsträger versuchen in solchen Fällen, ihre Aufwendungen beim Schadenverursacher auf dem Regresswege zurückzuholen. Zeigen Sie den Schadenfall vorsorglich dem Versicherungsbüro an, damit geprüft werden kann, ob Versicherungsschutz besteht. 2. Der Verein hat eine Kfz- Zusatzversicherung mit Rechtsschutz abgeschlossen. Sind alle Fahrzeuge versichert, mit denen Übungsleiter, Funktionäre oder Eltern Sportler transportieren? In der Kfz-Zusatzversicherung mit Rechtsschutz sind alle Personenkraftwagen (PKW), Krafträder und deren Anhänger versichert. Dabei müssen die Fahrzeugeigentümer/Fahrer nicht selbst Vereinsmitglied sein. Nicht versichert sind Fahrzeuge, die auf den Verband/Verein zugelassen oder geleast sind sowie gewerbliche Fahrzeuge. 3. Wir machen einen Ausflug mit der 2. Mannschaft in das Ausland. Brauchen wir hierfür separaten Versicherungsschutz? Wenn Ihr Verein solche Reisen selbst organisiert (Beförderung und/oder Übernachtung mit Verpflegung) und er dies öfter im Jahr macht, kann für den Verein die gesetzliche vorgeschriebene Insolvenzabsicherung für Reiseveranstalter notwendig werden. Sinnvoll ist u. U. eine Auslandsreise- Heilkostenversicherung, eine Reisegepäck- oder Reiseunfallversicherung. Das Versicherungsbüro berät Sie gern und hält für Sie Informationsmaterial bereit, das Sie über die verschiedenen Reiseversicherungen informiert und mit dem Sie notwendige Versicherungen sofort abschließen können. Im Versicherungsbüro online, ARAG- Sport24, finden Sie ebenfalls umfangreiches Informationsmaterial. Dort haben Sie zudem die Möglichkeit, den Antrag auf Reiseversicherung online auszufüllen und per Mail an Ihr Versicherungsbüro zu senden. Wichtig ist die zusätzliche Reiseversicherung in jedem Fall für teilnehmende Nichtmitglieder, die über die Sportversicherung in keinem Fall versichert sind.

5 Info Worauf bei gemieteten Festzelten zu achten ist Viele Vereine feiern auch in diesem Jahr wieder Sommerfeste, Schützenbälle oder Vereinsjubiläen. Festzelte sind dabei besonders gefragt, weil sie mit ihrer stimmungsvollen Atmosphäre viele Besucher anlocken. Der Betrieb dieser Festzelte ist jedoch mit Risiken verbunden: Auf jeden Fall muss dabei frühzeitig geprüft werden, ob für die geplante Veranstaltung eine ausreichende Haftpflichtversicherung besteht. Bei satzungsgemäßen Veranstaltungen besteht Versicherungsschutz über den Sportversicherungsvertrag. Die Veranstalter-Haftpflichtversicherung umfasst dabei auch Schäden, die durch den Betrieb des Zeltes entstehen. Kommt zum Beispiel eine Person beim Auf- und Abbau des Zeltes zu Schaden, fällt es während eines Festes in sich zusammen und werden dabei Gäste verletzt, so werden berechtigte Ansprüche in solchen Fällen schnell und bequem durch die ARAG Sportversicherung geregelt. Verursachte Schäden an gemieteten Zelten werden von der Haftpflichtversicherung aber nur dann erfasst, wenn dies vorher besonders vereinbart wurde. Die ARAG Sportversicherung hat für diese Fälle besondere Zusatz-Angebote entwickelt, die in den Versicherungsbüros (www.arag-sport.de) angefragt werden können. Der dafür notwendige Beitrag richtet sich nach der Art und Dauer der Veranstaltung sowie nach dem Zeitwert des Zeltes.

6 Tipp Versicherungsschutz für Sport- und Spielgemeinschaften Damit auch Sport- und Spielgemeinschaften einen umfassenden Versicherungsschutz genießen können, haben die deutschen Landessportbünde und verbände (LSB/LSV) mit der ARAG Sportversicherung eine Vereinbarung getroffen, von der alle angeschlossenen Mitgliedsvereine und verbände profitieren. Eine Sport- und Spielgemeinschaft liegt vor, wenn sie kein eingetragener Verein ist, wenn sie nur aus Mitgliedern der Gründungsvereine besteht, wenn sie an die Weisungen der Gründungsvereine gebunden ist und sie keine LSB/LSV Zuschüsse bekommt. Erfüllt eine Sport- und Spielgemeinschaft diese Voraussetzungen nicht, so handelt es sich um einen normalen Verein, der die Mitgliedschaft im LSB/LSV zu beantragen hat. Einige Fallbeispiele zur Mitversicherung von Spielgemeinschaften: Verein A und Verein B bilden eine vom Fachverband genehmigte Spielgemeinschaft für die Saison 2007/2008 Die Spielgemeinschaft C e.v. aus den Vereinen A und B tritt als eigenständiger Verein dem LSB/LSV bei. Die Spielgemeinschaft C e.v. aus den Vereinen A und B tritt als eigenständiger Verein nicht dem LSB/LSV bei. Verein A, LSB/LSV Mitglied, und Verein B, kein LSB/LSV Mitglied, bilden eine Spielgemeinschaft für die Saison 2007/2008. Einzelsportler E ist Mitglied in Verein A (LSB/LSV) und übt Zweitstartrecht für Verein B (LSB/LSV) aus. Es besteht voller Versicherungsschutz über den Sportversicherungsvertrag. Es besteht voller Versicherungsschutz über den Sportversicherungsvertrag. Wie bei normalen Vereinen Es besteht kein Versicherungsschutz. Bei dieser so genannten Arbeitsgemeinschaft (ARGE) besteht für jeden Sportler des Vereins A Versicherungsschutz über seinen Heimatverein. Die Sportler des Vereins B sowie die ARGE selbst genießen über den Sportversicherungsvertrag keinen Versicherungsschutz. Es besteht voller Versicherungsschutz über den Sportversicherungsvertrag.

Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen

Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen Themen im Monat Mai 2007 - Schadenfall des Monats: Fahrten für den Verein gut versichern - Zusatzversicherungen: Vermögensschaden-Zusatzversicherung

Mehr

Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen

Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen Themen im Monat Juli 2008 - Schadenfall des Monats: Fußballspieler vom Blitz getroffen - Zusatzversicherungen: Elektronikversicherung - Info: Fragen

Mehr

Themen im Monat September 2008. Versicherungsschutz auch bei Nutzung gepachteter Sportanlagen

Themen im Monat September 2008. Versicherungsschutz auch bei Nutzung gepachteter Sportanlagen Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen Themen im Monat September 2008 - Schadenfall des Monats: Achtung vor Bäumen! - Zusatzversicherungen: Bei Vereinsreisen an alle Eventualitäten denken

Mehr

K F Z - Z U S A T Z V E R S I C H E R U N G M I T R E C H T S S C H U T Z. Sicherheit für Vereine unterwegs

K F Z - Z U S A T Z V E R S I C H E R U N G M I T R E C H T S S C H U T Z. Sicherheit für Vereine unterwegs K F Z - Z U S A T Z V E R S I C H E R U N G M I T R E C H T S S C H U T Z Sicherheit für Vereine unterwegs Umfassende Leistungen schon im Standardschutz Zum Sportbetrieb eines Vereins gehört üblicherweise,

Mehr

Themen im Monat Januar 2008. Vermögensschaden-Zusatzversicherung: Fehler bei der Steuererklärung von Vereinen/Verbänden können teuer werden

Themen im Monat Januar 2008. Vermögensschaden-Zusatzversicherung: Fehler bei der Steuererklärung von Vereinen/Verbänden können teuer werden Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen Themen im Monat Januar 2008 - Schadenfall des Monats: Adventskranz in Flammen - Zusatzversicherungen: Vermögensschaden-Zusatzversicherung: Fehler bei

Mehr

Pressedienst. Themen im Monat Juli 2007. - Schadenfall des Monats: - Zusatzversicherungen: - Info: - Tipp: für die Organe der Sportorganisationen

Pressedienst. Themen im Monat Juli 2007. - Schadenfall des Monats: - Zusatzversicherungen: - Info: - Tipp: für die Organe der Sportorganisationen Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen Themen im Monat Juli 2007 - Schadenfall des Monats: Achtung vor Bäumen! - Zusatzversicherungen: Sport-Sicherheits-Programm - Schutz für Mobilien und

Mehr

ARAG: Allgemeine Fragen zur Sportversicherung (Auszug aus www.arag-sport.de) 1

ARAG: Allgemeine Fragen zur Sportversicherung (Auszug aus www.arag-sport.de) 1 ARAG: Allgemeine Fragen zur Sportversicherung (Auszug aus www.arag-sport.de) 1 Was ist in der Sportversicherung überhaupt versichert? 15 LSB/LSV haben zusammen mit der Firma Himmelseher bei der ARAG Sportversicherung

Mehr

Die Kfz-Zusatzversicherung der ARAG Sportversicherung. Herzlich willkommen. Ihr Referent: Jörg Schlegel

Die Kfz-Zusatzversicherung der ARAG Sportversicherung. Herzlich willkommen. Ihr Referent: Jörg Schlegel Die Kfz-Zusatzversicherung der ARAG Sportversicherung Herzlich willkommen Ihr Referent: Jörg Schlegel Leiter des ARAG-Sportversicherungsbüros beim Württ. Landessportbund e.v., Stuttgart 1 Die Kfz-Zusatzversicherung

Mehr

Die Sportversicherung des Bayerischen Landes-Sportverbandes e.v.

Die Sportversicherung des Bayerischen Landes-Sportverbandes e.v. Die Sportversicherung des Bayerischen Landes-Sportverbandes e.v. Referent: Robert Stemmer Büroleiter Versicherungsbüro beim Bayerischen Landes-Sportverband e.v. 2012 1 Versicherte Sparten Unfallversicherung

Mehr

Die Sportversicherung im LandesSportBund Sachsen-Anhalt e.v. Referent: Jan Gusewski

Die Sportversicherung im LandesSportBund Sachsen-Anhalt e.v. Referent: Jan Gusewski Die Sportversicherung im LandesSportBund Sachsen-Anhalt e.v. Referent: Jan Gusewski Büroleiter ARAG Sportversicherung Derzeitiger Umfang des Sportversicherungsvertrages Unfallversicherung Ehrenamtsversicherung

Mehr

Lösungen für Landesschützenverbände Kundeninformationen und Versicherungsbedingungen

Lösungen für Landesschützenverbände Kundeninformationen und Versicherungsbedingungen Lösungen für Landesschützenverbände Kundeninformationen und Versicherungsbedingungen Vereinbarungen zur Erweiterung der Sportversicherungsverträge für den Westfälischen Schützenbund e.v. Stand: 01.01.2005

Mehr

Fragenkatalog Sportversicherung BLSV

Fragenkatalog Sportversicherung BLSV Sport & Versicherung Fragenkatalog Sportversicherung BLSV Vereine leben vom Engagement ihrer Mitglieder, sportlich und organisatorisch. Dass diese - falls mal was passiert nicht auch noch die finanziellen

Mehr

Notwendiger Versicherungsschutz für die Mitgliedsvereine, deren Funktionsträger und Mitglieder

Notwendiger Versicherungsschutz für die Mitgliedsvereine, deren Funktionsträger und Mitglieder Notwendiger Versicherungsschutz für die Mitgliedsvereine, deren Funktionsträger und Mitglieder Gruppenvertrag für Vereine im Bundesverband der SchulFörderVereine Herzlich Willkommen! ARAG-Sportversicherung

Mehr

Deutscher Chorverband e.v. Versicherungsschutz für den Badischen Chorverband e.v. - Stand 01.01.2015 - Herzlich willkommen

Deutscher Chorverband e.v. Versicherungsschutz für den Badischen Chorverband e.v. - Stand 01.01.2015 - Herzlich willkommen Deutscher Chorverband e.v. Versicherungsschutz für den Badischen Chorverband e.v. - Stand 01.01.2015 - Herzlich willkommen Verbands- und Vereinsversicherer Nr. 1 ARAG Sportversicherung -seit 1963 Spezialist

Mehr

Versicherung für ehrenamtliche Mitarbeiter/innen der Sportjugend Hessen

Versicherung für ehrenamtliche Mitarbeiter/innen der Sportjugend Hessen Versicherung für ehrenamtliche Mitarbeiter/innen der Sportjugend Hessen 1. Allgemeine Sportversicherung des lsbh Grundsätzlich sind alle gewählten Mitglieder der Jugendgremien der Sportkreise, Verbände

Mehr

FAQs zum Versicherungsschutz im Ehrenamt

FAQs zum Versicherungsschutz im Ehrenamt FAQs zum Versicherungsschutz im Ehrenamt 1. Versicherungen des Landes Warum braucht man im Ehrenamt einen Versicherungsschutz? Ehrenamtliche gehen ebenso wie Hauptamtliche bei ihrer Arbeit Risiken ein.

Mehr

Vielen sind die Risiken rund um den Verein nicht bewusst deshalb richtig vorsorgen!

Vielen sind die Risiken rund um den Verein nicht bewusst deshalb richtig vorsorgen! Vielen sind die Risiken rund um den Verein nicht bewusst deshalb richtig vorsorgen! Das DEVK-Vorsorgekonzept: Für Mitgliedsvereine und deren Landes- oder Ortsgruppen im Verband für das Deutsche Hundewesen

Mehr

Versicherungen im Sport

Versicherungen im Sport Versicherungen im Sport Bei dem Thema Versicherungen im Sport sind grundsätzlich zwei Bereiche zu unterscheiden: Die allgemeine Sportversicherung des BLSV (ARAG) für - seine Vereine und Mitgliedsverbände

Mehr

Die Sportversicherung des Landessportbundes Hessen e.v.

Die Sportversicherung des Landessportbundes Hessen e.v. UnfallV KrankenV HaftpflichtV Die Sportversicherung des Landessportbundes Hessen e.v. Herzlich willkommen Referentin: Ursula Schülzgen Büroleiterin Versicherungsbüro beim Landessportbund Hessen 1 Versicherte

Mehr

Versicherungsumfang Darstellung

Versicherungsumfang Darstellung Vorgaben: Versicherungsumfang Darstellung Versicherungen lt. Gruppenvertrag zwischen dem Sportbund Pfalz bzw. Sportbund Rheinhessen und der Aachen- Münchener Versicherung kann nur der Verein des LFV Pfalz

Mehr

Versicherungsschutz im Ehrenamt. Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren, müssen gegen Unfälle und Schadensfälle abgesichert sein.

Versicherungsschutz im Ehrenamt. Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren, müssen gegen Unfälle und Schadensfälle abgesichert sein. Versicherungsschutz im Ehrenamt Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren, müssen gegen Unfälle und Schadensfälle abgesichert sein. Ein Ehrenamt darf nicht mit einem unkalkulierbaren Risiko verbunden

Mehr

Der Sportversicherungsvertrag. Herzlich willkommen. Ihr Referent: Jörg Schlegel

Der Sportversicherungsvertrag. Herzlich willkommen. Ihr Referent: Jörg Schlegel Der Sportversicherungsvertrag des Württembergischen W Landessportbundes Herzlich willkommen Ihr Referent: Jörg Schlegel Leiter ARAG-Sportversicherung beim Württ. Landessportbund, Stuttgart 1 Themenübersicht

Mehr

ARAG-Sportversicherung

ARAG-Sportversicherung VereinsBeratung Versicherungsschutz im Sportverein Ein Überblick ARAG-Sportversicherung Der Bayerische Landes-Sportverband hat in Erfüllung des 16 seiner Satzung für den BLSV, seine Sportfachverbände und

Mehr

Aktualisierter, verbesserter Versicherungsschutz für Chöre/Vereine/Verbände

Aktualisierter, verbesserter Versicherungsschutz für Chöre/Vereine/Verbände Deutscher Chorverband e.v. tt Alte Jakobstr. 149 {t 10969 Berlin An die Präsidenten der Einzelverbände Berlin, April2015 Aktualisierter, verbesserter Versicherungsschutz für Chöre/Vereine/Verbände Sehr

Mehr

Der Sportversicherungsvertrag des Württembergischen Landessportbundes. Herzlich willkommen. Ihr Referent: Jörg Schlegel

Der Sportversicherungsvertrag des Württembergischen Landessportbundes. Herzlich willkommen. Ihr Referent: Jörg Schlegel Der Sportversicherungsvertrag des Württembergischen Landessportbundes Herzlich willkommen Ihr Referent: Jörg Schlegel BL der ARAG-Sportversicherung beim Württ. Landessportbund e.v., Stuttgart 1 Themenübersicht

Mehr

Merkblatt zum Gruppenvertrag Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für Mitgliedsorganisationen im Hamburger Sportbund

Merkblatt zum Gruppenvertrag Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für Mitgliedsorganisationen im Hamburger Sportbund Merkblatt zum Gruppenvertrag Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung für Mitgliedsorganisationen im Hamburger Sportbund - Stand: 1. Januar 2010 - Der Versicherungsschutz zur Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung

Mehr

Deutscher Chorverband e.v. Alte Jakobstr. 149 10969 Berlin. An die Präsidenten der. Einzelverbände. Berlin, April 2015

Deutscher Chorverband e.v. Alte Jakobstr. 149 10969 Berlin. An die Präsidenten der. Einzelverbände. Berlin, April 2015 Deutscher Chorverband e.v. Alte Jakobstr. 149 10969 Berlin An die Präsidenten der Einzelverbände Berlin, April 2015 Aktualisierter, verbesserter Versicherungsschutz für ChörelVereineNerbände Sehr geehrte

Mehr

Badischer Chorverband e.v.

Badischer Chorverband e.v. Badischer Chorverband e.v. Versicherungsschutz für den Badischen Chorverband e.v. - Stand 26.03.2011 - Das Vertragswerk für den BCV Versicherungsschutz besteht im Basisschutz im Rahmen einer Vereins-Haftpflichtversicherung

Mehr

VERSICHERUNGEN. Spezielle Bestimmungen für den Versicherungsschutz in nachfolgenden Sparten

VERSICHERUNGEN. Spezielle Bestimmungen für den Versicherungsschutz in nachfolgenden Sparten BOOTE, BOOTSHÄUSER UND RUDERER Kollision eines Achters während des Trainings auf der Olympiabahn in Oberschleißheim... Totalschaden eines Bootstransportes auf dem Wege zur Regatta in Duisburg... Verlust

Mehr

2'. Februar 2015 Seite 1 von 1

2'. Februar 2015 Seite 1 von 1 Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen Die Ministerin Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen, 40190 Düsseldorf

Mehr

Herzlich willkommen. Deutscher Chorverband e.v. Neues Versicherungskonzept zum Gruppenvertrag Rundumschutz. Referent: Hans Schneider

Herzlich willkommen. Deutscher Chorverband e.v. Neues Versicherungskonzept zum Gruppenvertrag Rundumschutz. Referent: Hans Schneider Deutscher Chorverband e.v. Neues Versicherungskonzept zum Gruppenvertrag Rundumschutz - Stand 01.01.2010 - Herzlich willkommen Referent: Hans Schneider Handlungsbevollmächtigter Verbands- und Vereinsversicherer

Mehr

4. Versicherte Veranstaltungen und Unternehmungen

4. Versicherte Veranstaltungen und Unternehmungen 15. DIE SPORTVERSICHERUNG Gliederung 1. Allgemeine Grundsätze 2. Versicherungsarten 3. Versicherter Personenkreis 4. Versicherte Veranstaltungen und Unternehmungen 5. Unfallversicherung 6. Haftpflichtversicherung

Mehr

TTVN Vereinskongress 2009 Sportversicherung. Herzlich willkommen

TTVN Vereinskongress 2009 Sportversicherung. Herzlich willkommen TTVN Vereinskongress 2009 Sportversicherung Herzlich willkommen 1 1 ARAG Sportversicherung 2 2 Grundsätze der Sportversicherung g Beihilfefunktion, kein Ersatz für g private Vorsorge g individuelle Risiken

Mehr

Pressedienst. Themen im März 2010. - Schadenfall des Monats. - Sportversicherung informiert. für die Organe der Sportorganisationen

Pressedienst. Themen im März 2010. - Schadenfall des Monats. - Sportversicherung informiert. für die Organe der Sportorganisationen Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen Themen im März 2010 - Schadenfall des Monats Frühstück mit bitterem Nachgeschmack - Sportversicherung informiert Sturmschäden - Was zahlt die Versicherung?

Mehr

Der Verein. und Mitarbeitern. Europäisches Institut für das Ehrenamt Dr. Weller

Der Verein. und Mitarbeitern. Europäisches Institut für das Ehrenamt Dr. Weller Der Verein Haftung von Vorständen und Mitarbeitern Haftung auf Schadensersatz Haftung grundsätzlich nur bei Verschulden(Vorsatz oder Fahrlässigkeit) Allein das Vorliegen eines Schadens führt also im Regelfall

Mehr

Sportversicherungsvertrag des LSB Thüringen e.v. - ein Kurzüberblick - Aachen Münchener Versicherung

Sportversicherungsvertrag des LSB Thüringen e.v. - ein Kurzüberblick - Aachen Münchener Versicherung Sportversicherungsvertrag des LSB Thüringen e.v. KOMPAKT - ein Kurzüberblick - Aachen Münchener Versicherung Sportversicherer des LSB Thüringen e.v. seit 01.01.2006 Der Sportversicherungsvertrag ist im

Mehr

Jede Tour ein Abenteuer!

Jede Tour ein Abenteuer! Jede Tour ein Abenteuer! Die private Tretradversicherung Bund Deutscher Radfahrer e.v. Unfallversicherung Gegenstand der Versicherung Die Versicherungskammer Bayern gewährt Versicherungsschutz gegenüber

Mehr

Radfahren in der Gruppe

Radfahren in der Gruppe Radfahren in der Gruppe Versicherung, Regeln, Haftung, Versicherung Versicherte Personen Mitglieder, die dem BLSV gemeldet sind Im Rahmen einer Kurskarten-Versicherung können die teilnehmenden Nichtmitglieder

Mehr

Was ist ein Ehrenamt?

Was ist ein Ehrenamt? Frank Schultz Ecclesia Gruppe, Detmold Was ist ein Ehrenamt? Fünf Merkmale bestimmen das Ehrenamt: 1. Es ist freiwillig 2. Es ist unentgeltlich 3. Es erfolgt für andere 4. Es findet in einem organisatorischen

Mehr

Beschreibung des Versicherungsschutzes für die Mitglieder des Landesverbandes sächsischer Angler e.v.

Beschreibung des Versicherungsschutzes für die Mitglieder des Landesverbandes sächsischer Angler e.v. Beschreibung des Versicherungsschutzes für die Mitglieder des Landesverbandes sächsischer Angler e.v. Die ERGO bietet dem Landesverband und seinen Mitgliedsverbänden und Vereinen eine Angler-Rundum-Versicherung

Mehr

Der Verein. und Übungsleitern. Europäisches Institut für das Ehrenamt Dr. Weller & Uffeln GbR

Der Verein. und Übungsleitern. Europäisches Institut für das Ehrenamt Dr. Weller & Uffeln GbR Der Verein Haftung von Vorständen und Übungsleitern Europäisches Institut für das Ehrenamt Dr. Weller & Uffeln GbR Haftung auf Schadensersatz Haftung grundsätzlich nur bei Verschulden (Vorsatz oder Fahrlässigkeit)

Mehr

Qualifix Seminar Versicherung

Qualifix Seminar Versicherung schutz Qualifix Seminar Versicherung Herzlich willkommen 1 1 ARAG- Sportversicherung schutz 2 2 Versicherte Organisationen schutz Von der Sportversicherung erfasst sind der (LSB) Niedersächsische Fußballverband

Mehr

Für Skifahrer und Snowboarder. Ideal auch für Mietski/-snowboards NOCH MEHR LEISTUNGEN. Mehr als eine. Skiversicherung. www.ski-online.

Für Skifahrer und Snowboarder. Ideal auch für Mietski/-snowboards NOCH MEHR LEISTUNGEN. Mehr als eine. Skiversicherung. www.ski-online. Für Skifahrer und Snowboarder Ideal auch für Mietski/-snowboards NOCH MEHR LEISTUNGEN ER BESTER RUNDUMSC RUNDUMSCHUTZ Mehr als eine Skiversicherung SEIT ÜBER 50 JAHREN www.ski-online.de/dsvaktiv Die Originale:

Mehr

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Versicherungsschutz im Ehrenamt Versicherungsschutz im Ehrenamt Versicherungsarten und Schutzfunktion 1 Warum Versicherungsschutz? auch im Ehrenamt drohen gesundheitliche und finanzielle Schäden für sich und andere Verstärkung dieser

Mehr

1. Organisationen, die sich an diesem Rahmenvertrag beteiligen können. Tourismus(Kur)vereine/-verbände, welche in Oberösterreich tätig sind.

1. Organisationen, die sich an diesem Rahmenvertrag beteiligen können. Tourismus(Kur)vereine/-verbände, welche in Oberösterreich tätig sind. VERSICHERUNGSINFO VERANSTALTUNGSHAFTPFLICHTVERSICHERUNG Oberösterreich Tourismus führte 2008 bei sämtlichen Tourismusverbänden in Oberösterreich eine Umfrage hinsichtlich einer Beteiligung an einer möglichen

Mehr

Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen

Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen Themen im Dezember 2014 - Schadenfall des Monats Verletzung beim Schnuppertraining kein Versicherungsschutz - Sportversicherung informiert Trampolinturnen

Mehr

Mitgliederinformation

Mitgliederinformation Mitgliederinformation Durch Mitglieder selbst oder durch Eltern kam in letzter Zeit des öfteren die Frage nach dem Versicherungsschutz der aktiven Mitglieder bzw Spieler auf. Als Vorstand möchten wir unserer

Mehr

Landesverband für. Landesverband für. Saarland e.v. Der. Garde und karnevalistischen Tanzsport im. stellt sich vor.

Landesverband für. Landesverband für. Saarland e.v. Der. Garde und karnevalistischen Tanzsport im. stellt sich vor. Der Landesverband für stellt sich vor. Der LGS wurde am 16. Mai 1997 in Neunkirchen von den damaligen Mitgliedern des Tanzturnierausschusses und des VSK-Präsidiums gegründet Das Saarland wurde somit das

Mehr

Werden Sie Mitgliedsverein im Pferdesportverband Schleswig-Holstein e.v., und in der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN).

Werden Sie Mitgliedsverein im Pferdesportverband Schleswig-Holstein e.v., und in der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN). Pferdesportverband Schleswig-Holstein e.v. Gemeinsam für den Pferdesport Werden Sie Mitgliedsverein im Pferdesportverband Schleswig-Holstein e.v., und in der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN). Der

Mehr

Landessportbund Hessen e.v. Verlängerungsangebot ab 01.01.2016 Stand 25.08.2015

Landessportbund Hessen e.v. Verlängerungsangebot ab 01.01.2016 Stand 25.08.2015 Landessportbund Hessen e.v. Verlängerungsangebot ab 01.01.2016 Stand 25.08.2015 Seite Abschnitt Bezug Aktueller Stand Verlängerungsangebot Inhaltliche Änderungen 4 A.I.1.1 Versicherte Organisationen nicht

Mehr

Ihr Versicherungsschutz bei der BGV-Versicherung AG

Ihr Versicherungsschutz bei der BGV-Versicherung AG Ihr Versicherungsschutz bei der BGV-Versicherung AG Seite: 2 Agenda / Einleitung - Unternehmensprofil BGV/Badische Versicherungen / Versicherungsschutz Im Rahmen der Veranstalter-Haftpflichtversicherung

Mehr

Aufsichtspflicht über Kinder und Jugendliche im Verein

Aufsichtspflicht über Kinder und Jugendliche im Verein Aufsichtspflicht über Kinder und Jugendliche im Verein Dr. Frank Weller Rechtsanwalt und Mediator Europäisches Institut für das Ehrenamt (Inh.: Dr. Frank Weller) Aufsichtspflicht Grundlegend: 1626 BGB

Mehr

Versicherungsmerkblatt des Schwäbischen Albvereins Gültig ab 01.01.2015

Versicherungsmerkblatt des Schwäbischen Albvereins Gültig ab 01.01.2015 Im Juli 2015 Versicherungsmerkblatt des Schwäbischen Albvereins Gültig ab 01.01.2015 Der Schwäbische Albverein ist gegen viele Risiken versichert. Wir streben einen möglichst umfassenden Versicherungsschutz

Mehr

Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen

Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen Themen im April 2013 - Schadenfall des Monats Kurzschluss verursacht Schweinesterben - Sportversicherung informiert Mehrfachversicherung - Sportversicherung

Mehr

Merkblatt zur privaten Triathlon Versicherung des Nordrhein-Westfälischen Triathlon-Verband (NRWTV)

Merkblatt zur privaten Triathlon Versicherung des Nordrhein-Westfälischen Triathlon-Verband (NRWTV) Merkblatt zur privaten Triathlon Versicherung des Nordrhein-Westfälischen Triathlon-Verband (NRWTV) A Unfallversicherung (ARAG Allgemeine) 1. Gegenstand der Versicherung Die ARAG Allgemeine gewährt Versicherungsschutz

Mehr

Haftpflicht-, Rechtsschutz- und Kollektiv-Unfallversicherung

Haftpflicht-, Rechtsschutz- und Kollektiv-Unfallversicherung Haftpflicht-, Rechtsschutz- und Kollektiv-Unfallversicherung Allgemeines Die NÖ Dorf- und Stadterneuerung hat für alle "klassischen" und "sozialen" Dorf- und Stadterneuerungsvereine mit der Niederösterreichischen

Mehr

Frisch versichert! Die Versicherung an deiner Seite.

Frisch versichert! Die Versicherung an deiner Seite. Die Versicherung an deiner Seite. Frisch versichert! Das Leben kann kommen. Yeah! 3 GRAWE sidebyside: Zugeschnitten auf deine Bedürfnisse. Du bist jung und lebst intensiv? Du willst deine Freiheit auskosten

Mehr

Versicherungsschutz im Ehrenamt

Versicherungsschutz im Ehrenamt Versicherungsschutz im Ehrenamt Risiken in der Freiwilligenarbeit und Möglichkeiten ihrer Absicherung Frankfurter Ehrenamtsmesse am 19.09.2015 1 Mögliche Schäden bei der Ausübung einer Freiwilligenarbeit

Mehr

Eine Information des LandesSportBundes Niedersachsen e.v. Ordentliche Mitgliedschaft Im LandesSportBund Niedersachsen e.v.

Eine Information des LandesSportBundes Niedersachsen e.v. Ordentliche Mitgliedschaft Im LandesSportBund Niedersachsen e.v. Ordentliche Mitgliedschaft Im LandesSportBund Niedersachsen e.v. Ordentliche Mitglieder gemäß 6 LSB-Satzung können werden: - gemeinnützige eingetragene Vereine, - gemeinnützige eingetragene Landesfachverbände,

Mehr

Pressedienst. Themen im Mai 2010. - Schadenfall des Monats. - Sportversicherung informiert. für die Organe der Sportorganisationen

Pressedienst. Themen im Mai 2010. - Schadenfall des Monats. - Sportversicherung informiert. für die Organe der Sportorganisationen Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen Themen im Mai 2010 - Schadenfall des Monats Folgenschwere Kollision mit dem Torpfosten Wie hoch muss ein Ballfangzaun sein? Auszug aus dem ABC der Sportversicherung

Mehr

Info-Forum für Vereinsmitarbeiter. am Samstag, den 24. Oktober 2009 im Vereinsheim der SG Orlen

Info-Forum für Vereinsmitarbeiter. am Samstag, den 24. Oktober 2009 im Vereinsheim der SG Orlen Info-Forum für Vereinsmitarbeiter am Samstag, den 24. Oktober 2009 im Vereinsheim der SG Orlen Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die nachfolgenden Informationen lediglich dem Zweck dienen, den Teilnehmerinnen

Mehr

Versicherungen im Verein

Versicherungen im Verein Gut! Versicherungen im Verein Im Verein sind alle aktiv gemeldeten Mitglieder von 0 6 Jahre mit der Auslandsreisekrankenversicherung von 6 8 Jahre auch beim Schnorcheln mit ABC Ausrüstung ab dem 8. Lebensjahr

Mehr

Sportversicherungsvertrag LSB Thüringen e.v.

Sportversicherungsvertrag LSB Thüringen e.v. Sportversicherungsvertrag LSB Thüringen e.v. - Kurzfassung - INVERMA GMBH Assekuranz-Makler Stand: 01.01.2012 Allgemeines: Der Sportversicherungsvertrag gewährt dem LSB Thüringen, seinen Vereinen und deren

Mehr

Badischer Radsportverband e.v.

Badischer Radsportverband e.v. Badischer Radsportverband e.v. Merkblatt zum Versicherungsschutz für die private Radsportausübung Versicherungsschutz wird den versicherten Personen auf Grundlage der Sportversicherungsverträge der Badischen

Mehr

Schaffhauser Berufsmesse 14.09. 15.09.2012

Schaffhauser Berufsmesse 14.09. 15.09.2012 Schaffhauser Berufsmesse 14.09. 15.09.2012 Kurzreferat Informationen über die Betriebshaftpflichtversicherung Marcel Quadri Unternehmensberater Schaffhausen, 10.06.2008 Generalagentur Gerhard Schwyn Themen

Mehr

Versicherungsschutz im Ehrenamt. Risiken in der Freiwilligenarbeit und Möglichkeiten ihrer Absicherung

Versicherungsschutz im Ehrenamt. Risiken in der Freiwilligenarbeit und Möglichkeiten ihrer Absicherung Versicherungsschutz im Ehrenamt Risiken in der Freiwilligenarbeit und Möglichkeiten ihrer Absicherung Mögliche Schäden bei der Ausübung einer Freiwilligenarbeit Engagierte können Opfer eines körperlichen

Mehr

Versicherungspaket der

Versicherungspaket der Versicherungspaket der SalzburgerHeimatvereine Vortrag Heimatvereine Versicherungspartner GmbH 2012 1 -Schadenrecht -Haftung -Vertrag -Schadenfall Vortrag Heimatvereine Versicherungspartner GmbH 2012 2

Mehr

Pressedienst. Themen im Juni 2015. - Schadenfall des Monats. - Sportversicherung informiert. für die Organe der Sportorganisationen

Pressedienst. Themen im Juni 2015. - Schadenfall des Monats. - Sportversicherung informiert. für die Organe der Sportorganisationen Pressedienst für die Organe der Sportorganisationen - Schadenfall des Monats Ein teurer Aprilscherz - Sportversicherung informiert Feriensport? Aber sicher! Themen im Juni 2015 - Sportversicherung informiert

Mehr

Was beinhaltet die Sportversicherung?

Was beinhaltet die Sportversicherung? Was beinhaltet die Sportversicherung? Gruppen-Unfallversicherung Haftpflichtversicherung Der genaue Versicherungsumfang ist den Versicherungsbedingungen zu entnehmen, die auf der SV-Homepage unter www.schaeferhunde.de

Mehr

Rechtsschutz für Privatkunden

Rechtsschutz für Privatkunden Rechtsschutz für Privatkunden 02 03 Unsere Angebote. Unsere maßgeschneiderten Rechtsschutzangebote Für die Familie Privat-, Berufs- und Verkehrs-Rechtsschutz für Nichtselbstständige und Selbstständige.

Mehr

Kreissportbund Nachrichten

Kreissportbund Nachrichten Nr. 9 Mai 2015 Kreissportbund Nachrichten 255 Sportvereine Kontaktdaten des KSB LUP Geschäftsstelle Ludwigslust Techentiner Weg 1b 19288 Ludwigslust Tel: 03874 / 66 66 47 Fax: 03874 / 66 66 48 Sprechzeiten:

Mehr

FÖRDERMÖGLICHKEITEN FÜR DIE EV. KINDER- UND JUGENDARBEIT IN BERLIN, BRANDENBURG UND DER SCHLESISCHEN OBERLAUSITZ 2015

FÖRDERMÖGLICHKEITEN FÜR DIE EV. KINDER- UND JUGENDARBEIT IN BERLIN, BRANDENBURG UND DER SCHLESISCHEN OBERLAUSITZ 2015 FÖRDERMÖGLICHKEITEN FÜR DIE EV. KINDER- UND JUGENDARBEIT IN BERLIN, BRANDENBURG UND DER SCHLESISCHEN OBERLAUSITZ 2015 Jugendpflegeversicherung Das Amt für kirchliche Dienste der EKBO hat für die Kinder-

Mehr

Kleine Ursache, große Wirkung

Kleine Ursache, große Wirkung Kleine Ursache, große Wirkung Jedem kann mal ein Malheur passieren. Macht nichts, wenn man den passenden Haftpflicht-Schutz hat: Dann treten wir für Sie ein weltweit. Gelassen bleiben, was auch passiert

Mehr

Welche Haftungsrisiken bestehen für Aussteller von Energieausweisen und wie können diese entsprechend abgesichert werden?

Welche Haftungsrisiken bestehen für Aussteller von Energieausweisen und wie können diese entsprechend abgesichert werden? Welche Haftungsrisiken bestehen für Aussteller von Energieausweisen und wie können diese entsprechend abgesichert werden? Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena): Stand 06 / 2009 Seit spätestens Anfang 2009

Mehr

Die allgemeine KLJ-Versicherung wurde bei KBC Versicherungen in der Police Nummer AZ/39.901.104/02 abgeschlossen.

Die allgemeine KLJ-Versicherung wurde bei KBC Versicherungen in der Police Nummer AZ/39.901.104/02 abgeschlossen. 1.13.1 Die allgemeine KLJ-Versicherung Die allgemeine KLJ-Versicherung wurde bei KBC Versicherungen in der Police Nummer AZ/39.901.104/02 abgeschlossen. Es ist eine Police Vereinsleben, die weltweiten

Mehr

Versicherungsschutz im Ehrenamt - mehr Sicherheit für freiwillig Engagierte in Hessen

Versicherungsschutz im Ehrenamt - mehr Sicherheit für freiwillig Engagierte in Hessen Versicherungsschutz im Ehrenamt - mehr Sicherheit für freiwillig Engagierte in Hessen Hessische Rahmenverträge zur Unfall- und Haftpflichtversicherung setzen bundesweit Maßstäbe! 1 Referent: Dietrich Blank

Mehr

PRESSEINFORMATION 18. Juni 2013

PRESSEINFORMATION 18. Juni 2013 PRESSEINFORMATION 18. Juni 2013 Reisen mit dem PKW: Sommer, Sonne, Schadensfall - VAV Umfrage: Österreicher schätzen Risiken falsch ein! - Unterschiedlicher Kfz-Versicherungsschutz im Ausland führt zu

Mehr

FLORIAN-VERTRAG. Allgemeines

FLORIAN-VERTRAG. Allgemeines FLORIAN-VERTRAG Kurzinformation über den Versicherungsumfang des zwischen dem Landesfeuerwehrverband Hessen e.v. sowie dem Thüringer Feuerwehr-Verband e.v. und der SV SparkassenVersicherung Gebäudeversicherung

Mehr

Beispiel-Katalog für Versicherungsfälle im Ehrenamt

Beispiel-Katalog für Versicherungsfälle im Ehrenamt BBE-Newsletter 20/2008 Beispiel-Katalog für Versicherungsfälle im Ehrenamt Beispiel 1: Wir sind ein kleiner gemeinnütziger Verein in Niedersachsen mit ehrenamtlich Tätigen und einem Beitrag von 1 /Monat.

Mehr

D i e n s t r e i s e - R a h m e n v e r t r a g

D i e n s t r e i s e - R a h m e n v e r t r a g D i e n s t r e i s e - R a h m e n v e r t r a g zwischen dem Jugendhaus Düsseldorf e.v. CarI-Mosterts-Platz 1 40477 Düsseldorf im nachfolgenden kurz,,jugendhaus genannt als Versicherungsnehmerin und

Mehr

Die Haftpflichtversicherung für Mitglieder des VFDB e.v.

Die Haftpflichtversicherung für Mitglieder des VFDB e.v. Anfragen richten Sie bitte an: GENERALI VERSICHERUNGEN Ludwig Kaibel DL 5 HCL Auf der Heide 70 22393 HAMBURG Tel.: 040-600 97 663 Fax: 040-600 71 95 mailto: Generali-Kaibel@t-online.de www.generali.de

Mehr

Versicherungsschutz im Ehrenamt. Risiken in der Freiwilligenarbeit und Möglichkeiten ihrer Absicherung

Versicherungsschutz im Ehrenamt. Risiken in der Freiwilligenarbeit und Möglichkeiten ihrer Absicherung Versicherungsschutz im Ehrenamt Risiken in der Freiwilligenarbeit und Möglichkeiten ihrer Absicherung Mögliche Schäden bei der Ausübung einer Freiwilligenarbeit Engagierte können Opfer eines körperlichen

Mehr

Die Mitgliedschöre des SCV sind über den DCV grundversichert.

Die Mitgliedschöre des SCV sind über den DCV grundversichert. Die Mitgliedschöre des SCV sind über den DCV grundversichert. Gruppenversicherungsvertrag des DCV mit der ARAG Allgemeine Versicherungs-AG Der Deutsche Chorverband e.v. (DCV) hat mit der ARAG Allgemeinen

Mehr

VERTRAGLICHE BESTIMMUNGEN

VERTRAGLICHE BESTIMMUNGEN VERTRAGLICHE BESTIMMUNGEN zur Kfz-Zusatzversicherung mit Rechtsschutz für Vereine im Deutschen Chorverband e.v. (DCV) - Stand: 01.12.2012 - Basisschutz I. Kfz-Zusatzversicherung (ARAG Allgemeine) 1. Gegenstand

Mehr

Welche Versicherungen brauchen Sie als Student oder Auszubildender?

Welche Versicherungen brauchen Sie als Student oder Auszubildender? Welche Versicherungen brauchen Sie als Student oder Auszubildender? Studenten und Azubis können sich bei den Eltern kostenfrei mitversichern. Diese Policen sind empfehlenswert: Krankenversicherung, als

Mehr

Versicherungen für Mitglieder des Kolpingwerkes und Kolpingsfamilien/-gruppen

Versicherungen für Mitglieder des Kolpingwerkes und Kolpingsfamilien/-gruppen Versicherungen für Mitglieder des Kolpingwerkes und Kolpingsfamilien/-gruppen Vortrag im Rahmen der Vorständeschulung 2011 von Andreas Heinrich 10. September 2011 im Kolpinghaus Trier Überblick im Auftrag

Mehr

11. ) Versicherungsschutz für Mandatsträger

11. ) Versicherungsschutz für Mandatsträger 11. ) Versicherungsschutz für Mandatsträger Welche Versicherung ist für Vorstandsmitglieder sinnvoll und unerlässlich Vorstellung von Klaus-Peter Schulz Als Ehrenamtlich tätiger in einer Bruderschaft oder

Mehr

Vereinshaftpflicht. Sie tragen Verantwortung im Verein wir halten Ihnen als Vorstand den Rücken frei!

Vereinshaftpflicht. Sie tragen Verantwortung im Verein wir halten Ihnen als Vorstand den Rücken frei! Vereinshaftpflicht Sie tragen Verantwortung im Verein wir halten Ihnen als Vorstand den Rücken frei! Vereine sind ein wichtiger Bestandteil unserer Gesellschaft mauritius images/danita Delimont Vereine

Mehr

Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung!

Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung! Unser Auto: So individuell wie unsere Versicherung! Unsere neue Kfz-Versicherung bietet individuell auf Sie zugeschnittenen Schutz, wie Sie ihn sich wünschen. Die Sicherheit, die Sie wünschen. Ganz persönlich.

Mehr

Hauptsache, gut versichert!

Hauptsache, gut versichert! Allianz Kfz-Versicherung Hauptsache, gut versichert! Allianz ein Partner für alle Fälle. Allianz Kfz-Versicherung. Im Fall der Fälle können Sie sich auf uns verlassen. Denn egal, wie die Situation ausgeht:

Mehr

D i e n s t r e i s e - R a h m e n v e r t r a g

D i e n s t r e i s e - R a h m e n v e r t r a g D i e n s t r e i s e - R a h m e n v e r t r a g zwischen dem Jugendhaus Düsseldorf e.v. CarI-Mosterts-Platz 1 40477 Düsseldorf im nachfolgenden kurz,,jugendhaus genannt als Versicherungsnehmerin und

Mehr

Finanzielle Absicherung für Sportvereine. Copyright 2008 Deutsche Vermögensberatung AG

Finanzielle Absicherung für Sportvereine. Copyright 2008 Deutsche Vermögensberatung AG Finanzielle Absicherung für Sportvereine Copyright 2008 Deutsche Vermögensberatung AG 1 Persönliche Vorstellung Andreas F. Mayer 36 Jahre verheiratet, 2 Kinder Seit 11 Jahren in der Deutschen Vermögensberatung

Mehr

Tourenund. Kursreglement. Sektion Oberaargau SAC. 0 2. M ä rz 2 0 0 7

Tourenund. Kursreglement. Sektion Oberaargau SAC. 0 2. M ä rz 2 0 0 7 0 2. M ä rz 2 0 0 7 Tourenund Kursreglement Touren- und Kursreglement Seite 1 Inhaltsverzeichnis I Organisation Seite 2 Definition Art. 1, 2 Geltungsbereich Art. 3 Tourenkommission Art. 4, 5 Tourenprogramm

Mehr

Rechtliche Fragen - Haftung, Aufsichtspflicht

Rechtliche Fragen - Haftung, Aufsichtspflicht Folie 1 von 10 PFIFF Projekt Für Inklusive Freizeit Freiburg Fortbildungsmodul Nr. 4 am 20.04.2015 Rechtliche Fragen - Haftung, Aufsichtspflicht Referent: Ingo Pezina, Jurist beim PARITÄTISCHEN Baden-Württemberg

Mehr

Merkblatt Umzug und Versicherungen

Merkblatt Umzug und Versicherungen Merkblatt Umzug und Versicherungen Wer seinen Umzug plant, sollte schon rechtzeitig mit seinem Versicherer sprechen. Sie müssen ihm neben der neuen Adresse auch Ihre Kontodaten mitteilen, wenn Sie die

Mehr

2. Versicherungszweige

2. Versicherungszweige 21 2. Versicherungszweige 2.1 Schäden bei Anderen 2.1.1 Haftpflichtversicherung Bei der Haftpflichtversicherung handelt es sich nicht wie der Name vermuten ließe um eine Pflichtversicherung, sondern um

Mehr