«Ich sehe was, was du nicht siehst» St.Gallen, 24. September Fachtagung Kinderwelten auf der Spur.

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "«Ich sehe was, was du nicht siehst» St.Gallen, 24. September 2015. Fachtagung Kinderwelten auf der Spur. www.fhsg.ch"

Transkript

1 Rorschach Autobahnausund infahrt Kruzblich Vnstaltungsort Di Tagung findt in dr Militärkantin, Kruzblichwg 2, in St.Galln statt. s Kr ns g Bo St. L on ard Str Turnhall Kruzblich r rg Zyli n Ilg Zughaus Kruzblich S itz rch Zü s Pa Kontakt FHS St.Galln La Okl, Evntistntin Ronb 59, Postfach 9001 St.Galln, Switzrland sst di Anmldung Wir frun uns übr Ihr Anmldung mit dr Anmldkart odr onlin untr Anmldschluss ist dr Fritag,11. Sptmbr Militärs g hw lic uzb Kostn Di Tagungskostn bgn CHF 50. (inkl. Apéro). Militärkantin St.Galln Lrnort Pavillon Süd b n s Ro s nb Ros Tl Nicht fnkirn N p affnchir Non affncar Gschäftsantwortndung Invio commrcial-risposta Envoi commrcial-répon FHS St.Galln La Okl, Evntistntin Ronb 59, Postfach 9001 St.Galln, Switzrland D Institut für Sozial Arbit IFSA-FHS vrstht sich als Komptnzplattform für Sozial Arbit und ihr Rfrnzdisziplinn. In dn Brichn Forschung, Entwicklung und Consulting bitn wir in umfangrichs Listungsspktrum für untrschidlich Pxisfldr dr Sozialn Arbit, sozial Einrichtungn, Vrwaltungn, Bhördn und Untrnhmn an. Zu unrr Angbotspaltt ghörn bispilswi winschaftlich Bglitungn und Evaluationn, Konzptrbitungn odr Prozssmodtionn. Fachtagung Kindrwltn auf dr Spur «Ich h w, w du nicht sihst» St.Galln, 24. Sptmbr 2015 FHO Fachhochschul Ostschwiz

2 «Ich h w, w du nicht sihst» Wi wachn Kindr in unrr Gllschaft auf? Dun, im Grünn? Möglichst früh in und mit Institutionn? Vilfältig musisch, sportlich und pädagogisch gfördrt? Odr allin, zu Hau vor dm Frnhr? Mit solchn Fgn bschäftign sich Erwachn, di d Aufwachn von Kindrn bglitn. In ihrn untrschidlichn Rolln, i d als Eltrn, Erzihnd, Lhrprsonn, Sozialarbitnd odr Btrund, sind si um in möglichst glingnds Aufwachn sowi kindrfrundlich und ntwicklungsfördrnd Bdingungn bmüht. Doch w wird untr so gnanntn «kindrfrundlichn» Aufwachsbdingungn vrstandn? Wlch Intrn sthn in untrschidlichn Fördrungsinitiativn frühpädagogischr, kommunalr odr familinrgänzndr Pxn im Vordrgrund? Wlchs sind di Bdürfni und Prspktivn dr Kindr lbst? Di Fachtagung richtt sich an Fachlut aus Pxis, Politik und Winschaft, di sich in untrschidlichn Brichn mit dm Aufwachn von Kindrn bschäftign und nimmt aktull Fgn zum Thma auf. Zil ist s, intrdisziplinär Zugäng zu Kindrwltn zu röffnn. Im Zntrum sthn dabi di Prspktivn dr Kindr sowi Mthodn, di Prspktivn in dn Blick zu nhmn. Wir ladn Si in, dn Spurn kindlichr Wltn und Wahrnhmungn zu folgn.

3 Progmm Uhr Bgrüssung Prof. Dr. Barba Fontanllaz Fachbrichslitrin Sozial Arbit FHS St.Galln Uhr Grusswort Marcus Cutt Fachstll Kindrfrundlich Lbnsräum, Schwizrischs Komit für UNICEF Uhr Eröffnungsvorg W hn Kindr, w wir nicht hn? Prof. Dr. Sabin Andrn Goth-Univrsität Fnkfurt a.m Uhr Pau Uhr Workshops Kindrwltn ntdckn und gstaltn A: Kindrwltn 0 4 Jahr B: Kindrwltn Gmind C: Aurfamiliär Kindrwltn D: Kindrwltn: Wi in dn Blick nhmn? Uhr Pau Uhr Rsüm ds Nachmittags Prof. Dr. Ands Lang Hochschul Ravnsburg-Wingartn Uhr Apéro Modrirt wird di Tagung von Prof. Dr. Bttina Grubnmann.

4 Es bgrün Si hrzlich zur Fachtagung Kindrwltn: Bttina Brüschwilr, MSc, Winschaftlich Mitarbitrin FHS St.Galln Mandy Falknrck, Dipl.-Päd., Winschaftlich Mitarbitrin FHS St.Galln Prof. Dr. Bttina Grubnmann, Dozntin FHS St.Galln Prof. Dr. Christian Rutlingr, Litr Institut für Sozial Arbit FHS St.Galln Mit Untrstützung von: Anmldung Ich mld mich zur Fachtagung Kindrwltn vom 24. Sptmbr 2015 an. Nam / Vornam S PLZ / Ort Bruf & Funktion Arbitgbr Adr Arbitgbr Tlfon Privat Tlfon Gschäft Korrspondnz an Gschäft Privat Grn könnn Si sich auch pr odr übr unr Wbsit anmldn: odr

5 Rorschach Autobahnausund infahrt Kruzblich Vnstaltungsort Di Tagung findt in dr Militärkantin, Kruzblichwg 2, in St.Galln statt. s Kr ns g Bo St. L on ard Str Turnhall Kruzblich r rg Zyli n Ilg Zughaus Kruzblich S itz rch Zü s Pa Kontakt FHS St.Galln La Okl, Evntistntin Ronb 59, Postfach 9001 St.Galln, Switzrland sst di Anmldung Wir frun uns übr Ihr Anmldung mit dr Anmldkart odr onlin untr Anmldschluss ist dr Fritag,11. Sptmbr Militärs g hw lic uzb Kostn Di Tagungskostn bgn CHF 50. (inkl. Apéro). Militärkantin St.Galln Lrnort Pavillon Süd b n s Ro s nb Ros Tl Nicht fnkirn N p affnchir Non affncar Gschäftsantwortndung Invio commrcial-risposta Envoi commrcial-répon FHS St.Galln La Okl, Evntistntin Ronb 59, Postfach 9001 St.Galln, Switzrland D Institut für Sozial Arbit IFSA-FHS vrstht sich als Komptnzplattform für Sozial Arbit und ihr Rfrnzdisziplinn. In dn Brichn Forschung, Entwicklung und Consulting bitn wir in umfangrichs Listungsspktrum für untrschidlich Pxisfldr dr Sozialn Arbit, sozial Einrichtungn, Vrwaltungn, Bhördn und Untrnhmn an. Zu unrr Angbotspaltt ghörn bispilswi winschaftlich Bglitungn und Evaluationn, Konzptrbitungn odr Prozssmodtionn. Fachtagung Kindrwltn auf dr Spur «Ich h w, w du nicht sihst» St.Galln, 24. Sptmbr 2015 FHO Fachhochschul Ostschwiz

6 Rorschach Autobahnausund infahrt Kruzblich Vnstaltungsort Di Tagung findt in dr Militärkantin, Kruzblichwg 2, in St.Galln statt. s Kr ns g Bo St. L on ard Str Turnhall Kruzblich r rg Zyli n Ilg Zughaus Kruzblich S itz rch Zü s Pa Kontakt FHS St.Galln La Okl, Evntistntin Ronb 59, Postfach 9001 St.Galln, Switzrland sst di Anmldung Wir frun uns übr Ihr Anmldung mit dr Anmldkart odr onlin untr Anmldschluss ist dr Fritag,11. Sptmbr Militärs g hw lic uzb Kostn Di Tagungskostn bgn CHF 50. (inkl. Apéro). Militärkantin St.Galln Lrnort Pavillon Süd b n s Ro s nb Ros Tl Nicht fnkirn N p affnchir Non affncar Gschäftsantwortndung Invio commrcial-risposta Envoi commrcial-répon FHS St.Galln La Okl, Evntistntin Ronb 59, Postfach 9001 St.Galln, Switzrland D Institut für Sozial Arbit IFSA-FHS vrstht sich als Komptnzplattform für Sozial Arbit und ihr Rfrnzdisziplinn. In dn Brichn Forschung, Entwicklung und Consulting bitn wir in umfangrichs Listungsspktrum für untrschidlich Pxisfldr dr Sozialn Arbit, sozial Einrichtungn, Vrwaltungn, Bhördn und Untrnhmn an. Zu unrr Angbotspaltt ghörn bispilswi winschaftlich Bglitungn und Evaluationn, Konzptrbitungn odr Prozssmodtionn. Fachtagung Kindrwltn auf dr Spur «Ich h w, w du nicht sihst» St.Galln, 24. Sptmbr 2015 FHO Fachhochschul Ostschwiz

Kontaktlinsen Sehminare Visualtraining. Die neue Dimension des Sehens

Kontaktlinsen Sehminare Visualtraining. Die neue Dimension des Sehens Kontaktlinsn Shminar Visualtraining Di nu Dimnsion ds Shns Willkommn in dn Shräumn Erlbn Si in nu Dimnsion ds Shns. Mit dn Shräumn rwitrn wir unsr Angbot rund um das Aug bträchtlich. Wir bitn anspruchsvolln

Mehr

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen Di günstig Altrnativ zur Kartnzahlung Sichrs Mobil Paymnt Informationn für ksh-partnr k sh Bargldlos. Schnll. Sichr. Was ist ksh? ksh ist in Smartphon-basirts Bzahlsystm dr biw Bank für Invstmnts und Wrtpapir

Mehr

Entdecken Sie. in Lostorf. - mit einer schönen Wanderung. - mit dem Auto. - mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Schloss Wartenfels

Entdecken Sie. in Lostorf. - mit einer schönen Wanderung. - mit dem Auto. - mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Schloss Wartenfels Entdckn Si Schlo Wrtnfl in Lotorf - mit inr chönn Wndrung - mit dm Auto - mit dn öffntlichn Vrkhrmittln Schlo W r tn fl Wi rrich ich d Schlo Wrtnfl pr Auto? mit Auto Von Zürich: - Autobhnufhrt Aru Ot Hunznchwil,

Mehr

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen

Die günstige Alternative zur Kartenzahlung. Sicheres Mobile Payment. Informationen für kesh-partner. k sh. smart bezahlen Di günstig Altrnativ zur Kartnzahlung Sichrs Mobil Paymnt Informationn für ksh-partnr k sh smart bzahln Bargldlos. Schnll. Sichr. Was ist ksh? ksh ist in Smartphon-basirts Bzahlsystm dr biw Bank für Invstmnts

Mehr

EBA. Schlussprüfung 2010. Punkte. Kandidatennummer. Name. Vorname. Datum der Prüfung. Punkte und Bewertung Erreichte Punkte / Maximum.

EBA. Schlussprüfung 2010. Punkte. Kandidatennummer. Name. Vorname. Datum der Prüfung. Punkte und Bewertung Erreichte Punkte / Maximum. Schlussprüfung 2010 büroassistntin und büroassistnt Schulischs Qualifikationsvrfahrn 1 EBA information kommunikation IKA administration Sri 2/2 Kandidatnnummr Nam Vornam Datum dr Prüfung und Bwrtung Erricht

Mehr

on track Perspektiven in Landtechnik und Agribusiness Herbst/Winter Student 23 Jahre TU Braunschweig Landtechnik 8. Semester

on track Perspektiven in Landtechnik und Agribusiness Herbst/Winter Student 23 Jahre TU Braunschweig Landtechnik 8. Semester on track 2 Prspktivn in Landtchnik und Agribusinss Hrbst/Wintr Studnt 24 Jahr FH Köln Maschinnbau 6. Smstr 2011 Studnt 23 Jahr TU Braunschwig Landtchnik 8. Smstr Studntin 22 Jahr FH Osnabrück Landwirtschaft

Mehr

[design-remise.ch] 12./13./14. Nov. 2010, Lokremise Wil

[design-remise.ch] 12./13./14. Nov. 2010, Lokremise Wil [dsign-rmis.ch] 12./13./14. Nov. 2010, Lokrmis Wil Wir frun uns auf Ihrn Bsuch! Editorial Willkommn in dr dsign-rmis. Wir machn Dampf! Damals ruhtn sich Lokomotivn aus, hut insznirt Späti Wohnkultur in

Mehr

INTERNET- UND IT-LÖSUNGEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Individuelle Produkte und Dienstleistungen

INTERNET- UND IT-LÖSUNGEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Individuelle Produkte und Dienstleistungen INTERNET- UND IT-LÖSUNGEN FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Individull Produkt und Dinstlistunn NICHT THEORIE, SONDERN PRAXIS ntclusiv ist IT mit IQ und Srvic. Unsr Hrzn schlan für Innovation. Unsr Köpf stckn vollr

Mehr

LHG - ein starker Partner für den Lebensmitteleinzelhandel

LHG - ein starker Partner für den Lebensmitteleinzelhandel ng Ausbildu adt... bi dr iblst E n i G LH tion in flich Z din bru vsti n I t u g Ein ukunft! LHG - in starkr Partnr für dn Lbnsmittlinzlhandl Di Lbnsmittlhandlsgsllschaft (LHG) ist di größt inhabrgführt

Mehr

Bürger-Energie für Schwalm-Eder. Bürger-Energie für Schwalm-Eder! Die FAIR-Merkmale der kbg! Leben. Sparen. Dabeisein. Einfach fair. h c.

Bürger-Energie für Schwalm-Eder. Bürger-Energie für Schwalm-Eder! Die FAIR-Merkmale der kbg! Leben. Sparen. Dabeisein. Einfach fair. h c. Di FAIR-Mrkmal dr kbg! Bürgr-Enrgi für Schwalm-Edr! Unsr Stromtarif transparnt, günstig, fair! Di kbg ist in in dr Rgion sit 1920 vrwurzlt Gnossnschaft mit übr 1.400 Mitglidrn und in ihrm Wirkn fri von

Mehr

Auf Werte setzen Rupperti Höfe I

Auf Werte setzen Rupperti Höfe I Auf Wrt stzn Rupprti Höf I Eigntumswohnungn in Münchn-Untrschlißhim Bst Prspktivn im Münchnr Nordn wohnn in dn rupprti höfn I, Mistralstrass, Robrt-SCHUMAN-straSS 1A Hoch im Kurs bi Mitrn und Anlgrn Das

Mehr

Übersicht EUROWINGS VERSICHERUNGSSCHUTZ. Leistungsbestandteile im Überblick. Hinweise im Schadenfall:

Übersicht EUROWINGS VERSICHERUNGSSCHUTZ. Leistungsbestandteile im Überblick. Hinweise im Schadenfall: Übrsicht EUROWINGS VERSICHERUNGSSCHUTZ Si intrssirn sich für in HansMrkur Risvrsichrung in gut Wahl! Listungsbstandtil im Übrblick BasicPaktschutz Bstandtil Ihrr Risvrsichrung: BasicSmartRücktrittsschutz

Mehr

WEGEN Umbau. Renovierung des letzten Teilstücks der Herbesthaler Straße. Auch mit Baustelle ohne Probleme in die Eupener Innenstadt! Wir für Eupen!

WEGEN Umbau. Renovierung des letzten Teilstücks der Herbesthaler Straße. Auch mit Baustelle ohne Probleme in die Eupener Innenstadt! Wir für Eupen! Wir für Eupn! WEGEN Umbau... göffnt! Wir für Eupn! Wir für Eupn! Auch mit Baustll ohn Problm in di Eupnr Innnstadt! Rnovirung ds ltztn Tilstücks dr Lib Bürgrinnn und Bürgr, wir möchtn Si informirn, dass

Mehr

Fasten stillt den Hunger unserer Zeit

Fasten stillt den Hunger unserer Zeit W i r k u n g s b r i c h t 2 0 1 4 Fastn stillt dn Hungr unsrr Zit 1 Dr Gsundhitsfördrr östrrichisch gsllschaft ggf für gsundhitsfördrung Hilfastn. Und Si fühln sich wi nugborn. Wi alls bgann Alls bgann

Mehr

:19 1/5 Sexualaufklärung und Sexualpädagogik

:19 1/5 Sexualaufklärung und Sexualpädagogik 29.09.2017 06:19 1/5 Sxualaufklärung Sxualpädagogik LANDKREIS AUGSBURG (DRUCKANSICHT) SEXUALAUFKLÄRUNG UND SEXUALPÄDAGOGIK Sx uali tät ist in ws ntl ich Kra ft xis tn zill s Gru ndb dü rfni s in s jd n.

Mehr

LN-JOBS Das größte regionale Stellenportal Auszubildende Aushilfen Fachkräfte Führungskräfte

LN-JOBS Das größte regionale Stellenportal Auszubildende Aushilfen Fachkräfte Führungskräfte LN-JOBS Das größt rginal Stllnprtal Auszubildnd Aushilfn Fachkräft Führungskräft Prtal PrmiumAnzig Unsr Listungn durchschnittlich 7.000 Stllnanzign individulls Layut Laufzit 4 Wchn Dirkt Vrlinkung auf

Mehr

Überblick über die Intel Virtualization Technology

Überblick über die Intel Virtualization Technology Übrblick übr di ntl Virtualization chnology hilo Vörtlr s7933688@mail.inf.tu-drsdn.d 1 nstitut für chnisch nformatik http://www.inf.tu-drsdn.d// 13.07.2005 Glidrung Einlitung Hardwar Virtualisirung ntl

Mehr

Kleiner Rabe Socke Kostümverleih

Kleiner Rabe Socke Kostümverleih Klinr Rab Sock Kostümvrlih Alls Rab Sock! abn Si in Vranstaltung gplant und wolln H dn Kindrn in groß Übrraschung britn? Dann darf dr klin Rab Sock nicht fhln! ir vrlihn in klinr Rab Sock-Kostüm an dn

Mehr

Projekt- und Erlebnistag

Projekt- und Erlebnistag Projkt- und Erlbnistag gsund-r-lbn King & Qun Karott gsund-r-lbn Projkttag Erlbnistag Zilgrupp Grundschuln für Klassnstufn 1-6 Schülr, Lhrr, Erzihr, Eltrn Projktpartnr Schulcatrr Sportvrbänd / -vrin 2

Mehr

EBA SERIE 2/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2012 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT

EBA SERIE 2/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2012 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHLUSSPRÜFUNG 2012 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN 1 EBA INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SERIE 2/2 Kandidatnnummr Nam Vornam Datum dr Prüfung PUNKTE

Mehr

Das User-Treffen der Internet-Gemeinde. 6. BarCamp in Kiel 21./22. August 2015

Das User-Treffen der Internet-Gemeinde. 6. BarCamp in Kiel 21./22. August 2015 Das Usr-Trffn dr Intrnt-Gmind 6. BarCamp in Kil 21./22. August 2015 Das BarCamp Kil findt zum schstn Mal statt Am 21. und 22. August 2015 trffn sich Entschidr, Entwicklr, Krativ und Machr aus alln Brichn

Mehr

Das User-Treffen der Internet- Gemeinde

Das User-Treffen der Internet- Gemeinde 11.+12.08.2017 Das Usr-Trffn dr Intrnt- Gmind Das BarCamp Kil findt zum achtn Mal statt Am 11. und 12. August 2017 trffn sich Entschidr, Entwicklr, Krativ und Machr aus alln Brichn dr IT- und Krativwirtschaft

Mehr

Geschäftsbereich Unternehmenskunden Weltweit ist einfach.

Geschäftsbereich Unternehmenskunden Weltweit ist einfach. Gschäftsbrich Untrnhmnskundn Wltwit ist infach. Wnn man für Invstitionn inn Finanzpartnr wi di Krissparkass Böblingn mit intrnationalm Ntzwrk hintr sich hat. Alls, was Si brauchn. Aus inr Hand. Andras

Mehr

Vorschlag des Pädagogischen Beirats für IKT Angelegenheiten im SSR für Wien zur Umsetzung der "Digitalen Kompetenzen" am Ende der Grundstufe II

Vorschlag des Pädagogischen Beirats für IKT Angelegenheiten im SSR für Wien zur Umsetzung der Digitalen Kompetenzen am Ende der Grundstufe II Vorschlag ds Pädagogischn Birats für IKT Anglgnhitn im SSR für Win zur Umstzung dr "Digitaln Komptnzn" am End dr Grundstuf II Dis Komptnzlist ntstand untr Vrwndung dr "Digitaln Komptnzn für di 8. Schulstuf"

Mehr

Einladung 10. 29. und 30. September 2015 Redoute, Kurfürstenallee 1, 53177 Bonn

Einladung 10. 29. und 30. September 2015 Redoute, Kurfürstenallee 1, 53177 Bonn Einladung 10. 29. und 30. Sptmbr 2015 Rdout, Kurfürstnall 1, 53177 Bonn Hrzlich Willkommn zu dn 10. Bonnr Untrnhmrtagn! Shr ghrt Damn und Hrrn, am 29. und 30. Sptmbr 2015 findn in dr Rdout in Bonn-Bad

Mehr

SOZIALPSYCHIATRISCHES ZENTRUM. Tagesstätte Borbeck. KE_Flyer_Tagesstaette_Borbeck_DIN_lang_8seitig_230514_RZ.indd 1

SOZIALPSYCHIATRISCHES ZENTRUM. Tagesstätte Borbeck. KE_Flyer_Tagesstaette_Borbeck_DIN_lang_8seitig_230514_RZ.indd 1 SOZIALPSYCHIATRISCHES ZENTRUM Tagsstätt Borbck KE_Flyr_Tagsstatt_Borbck_DIN_lang_8sitig_230514_RZ.indd 1 Tagsstätt Borbck Lib Lsrin, libr Lsr, mit disr Informationsschrift stlln wir Ihnn di Tagsstätt Borbck

Mehr

COSO Enterprise Risk Management Integrated Framework als internationale Benchmark für Risikomanagementsysteme

COSO Enterprise Risk Management Integrated Framework als internationale Benchmark für Risikomanagementsysteme COSO Entrpris Risk Mngmnt Intgrtd Frmwork ls intrntionl Bnchmrk für Risikomngmntsystm Ds Entrpris Risk Mngmnt Intgrtd Frmwork ds Committ of Sponsoring Orgniztions of th Trdwy Commission (COSO) wurd im

Mehr

Kongress- und Tagungsort Universität St.Gallen (HSG)

Kongress- und Tagungsort Universität St.Gallen (HSG) Kongrss- und Tagungsort Univrsität St.Galln (HSG) EFMD Kongrss Di Univrsität St.Galln (HSG) Di HSG 1898 als Handlsakadmi ggründt hat sich zu inr dr führndn Wirtschaftsunivrsitätn Europas ntwicklt. Intrnationalität,

Mehr

Themenkreis KULTUR-HEILKUNDE. Seit dem Jahr 2006 organisiert die SNE Stiftung für Naturheilkunde und Erfahrungsmedizin

Themenkreis KULTUR-HEILKUNDE. Seit dem Jahr 2006 organisiert die SNE Stiftung für Naturheilkunde und Erfahrungsmedizin Symposium SNE Symposium Gnissn GnissnSi SiWissn Wissn anrgnd, anrgnd,spannnd spannnd informativ! informativ! 6. SNE SNE SYMPOSIUM 4. Wg zurfindt Gshit Hilung zu Haus statt Thmnkris KULTUR-HEILKUNDE & S

Mehr

Finanzierung und Förderung von energetischen Maßnahmen für Wohnungseigentümergemeinschaften

Finanzierung und Förderung von energetischen Maßnahmen für Wohnungseigentümergemeinschaften Finanzirung und Fördrung von nrgtischn Maßnahmn für Wohnungsigntümrgminschaftn Rainr Hörl Litr Vrtribsmanagmnt Aktivgschäft Anton Kasak Firmnkundn Zntral Sondrfinanzirungn Sit 1 Finanzirung und Fördrung

Mehr

IM GRÜNEN PROGRAMM 2015

IM GRÜNEN PROGRAMM 2015 WALDPARK SEEPARK FELDPARK KLIMA & ENERGIE KULTUR TEAMGEIST BEWEGUNG IM GRÜNEN PROGRAMM 2015 Umwltbildungsprogramm KINDERGARTEN Inhalt Sit Grußwort ds Obrbürgrmistrs 3 Auf inn Blick 4 Tilnahmbdingungn 5

Mehr

HAUS GEORG LEBEN IM ALTER HAUS GEORG. Betreutes Wohnen. Neue Perspektiven im Alter

HAUS GEORG LEBEN IM ALTER HAUS GEORG. Betreutes Wohnen. Neue Perspektiven im Alter Ha Nu Prspktivn für Si Im s of hnh nw s Ba OBERTSHAUSEN (KR. Offnbach) l ink Habn wir Ihr Intr gwckt? Grn informirn wir Si übr witr Dtails: rs d an x Führn Si ihr slbstbstimmts Lbn nach ignn Maßstäbn Mit

Mehr

Kurs Beschreibung Kontakt- Person Sprachkurs. Telefon / Mobil 0391 / 7217470

Kurs Beschreibung Kontakt- Person Sprachkurs. Telefon / Mobil 0391 / 7217470 90937 Dutschr Familinvrband im Bürgrhaus Kannnstig Dr Dutsch Familinvrband Sachsn-Anhalt bitt mhrr Dutschkurs, vorrangig für Anfängr*innn an. Di Kurs startn, sobald gnügnd Tilnhmr*innn für in Grupp angmldt

Mehr

Fachoberschule für Wirtschaft, Grafik und Kommunikation WFO: Verwaltung, Finanzwesen und Marketing

Fachoberschule für Wirtschaft, Grafik und Kommunikation WFO: Verwaltung, Finanzwesen und Marketing Fach: WIRTSCHAFTSGEOGRAPHIE Fachspzifisch Komptnzn 1. di Struktur und dn Wandl dr Wirtschaft analysirn, di Mrkmal dr Wirtschaftssktorn in untrschidlichn Räumn rknnn, vrglichn und vrsthn 2. Auswirkungn

Mehr

Energieleitlinie für Kall

Energieleitlinie für Kall Enrgilitlini für Kall Global dnkn, lokal handln! nrgitam kall Arbitsgrupp Bluchtung Umstzung dr Projkt aus dr Enrgilitlini dr Gmind Kall Donnrstag, 12. Mai 2011 17.00 Uhr Rathaus Kall Enrgilitlini Kall

Mehr

Vorbereitung. Geometrische Optik. Stefan Schierle. Versuchsdatum: 22. November 2011

Vorbereitung. Geometrische Optik. Stefan Schierle. Versuchsdatum: 22. November 2011 Vorbritung Gomtrisch Optik Stfan Schirl Vrsuchsdatum: 22. Novmbr 20 Inhaltsvrzichnis Einführung 2. Wllnnatur ds Lichts................................. 2.2 Vrschidn Linsn..................................

Mehr

Aufwendungen für das häusliche Arbeitszimmer 2011

Aufwendungen für das häusliche Arbeitszimmer 2011 Nam: Stur-Nr.: Anlag-Nr.: Aufwndungn für das häuslich Arbitszimmr 2011 in dr Mitwohnung im gmittn Haus Gilt für alt und nu Bundsländr I. Voll abzugsfähig Kostn ds Arbitszimmrs 1. Arbitsmittl im Arbitszimmr

Mehr

Aufwendungen für das häusliche Arbeitszimmer 2012

Aufwendungen für das häusliche Arbeitszimmer 2012 Nam: Stur-Nr.: Anlag-Nr.: Aufwndungn für das häuslich Arbitszimmr 2012 in dr Mitwohnung im gmittn Haus Gilt für alt und nu Bundsländr I. Voll abzugsfähig Kostn ds Arbitszimmrs 1. Arbitsmittl im Arbitszimmr

Mehr

Durchführungsbestimmungen zum Großen Wiener Faschingsumzug 2016

Durchführungsbestimmungen zum Großen Wiener Faschingsumzug 2016 An l äs s l i c h 2 5 0J a h r Wi n rpr a t r! Großr Faschingsumzugs 2016 im Winr Pratr Lib Frund ds Großn Faschingsumzugs 2016 im Winr Pratr! Es ist mir in bsondr Frud, Euch di Ausschribungsuntrlagn zum

Mehr

5.5. Aufgaben zur Integralrechnung

5.5. Aufgaben zur Integralrechnung .. Aufgn ur Ingrlrchnung Aufg : Smmfunkionn Bsimmn Si jwils ll Smmfunkionn für di folgndn Funkionn: ) f() f) f() k) f() n mi n R\{} p) f() 6 + 7 + ) f() g) f() l) f() + 6 q) f() f() h) f() m) f() + + r)

Mehr

Investition in die Zukunft - das neue Bachelor-Modul Laborsicherheit. Dipl.-Ing. Dietrich Reichard, Universität Bonn

Investition in die Zukunft - das neue Bachelor-Modul Laborsicherheit. Dipl.-Ing. Dietrich Reichard, Universität Bonn Invstition in di Zukunft - das nu Bachlor-Modul Laborsichrhit Dipl.-Ing. Ditrich Richard, Univrsität Bonn ATA-Tagung Bonn, 27. Mai 2010 Arbitssichrhit im Chmistudium - Ein Blick zurück Klagn übr Raumnot

Mehr

Entry Voice Mail für HiPath-Systeme. Bedienungsanleitung für Ihr Telefon

Entry Voice Mail für HiPath-Systeme. Bedienungsanleitung für Ihr Telefon Entry Voic Mail für HiPath-Systm Bdinunsanlitun für Ihr Tlfon Zur vorlindn Bdinunsanlitun Zur vorlindn Bdinunsanlitun Dis Bdinunsanlitun richtt sich an di Bnutzr von Entry Voic Mail und an das Fachprsonal,

Mehr

Steckbrief: Netz. zneutralität

Steckbrief: Netz. zneutralität Stckbrif: Ntz znutralität Prof. (FH) Dr. Tassilo Pllgrini tassilo.pllgrini@fhstp.ac.at Stand: 16.09.2011 Stckbrif by Tassilo Pllgrini is licnsd undr a Crativ Commons Attribution-NoDrivs 3.0 Unportd Licns.

Mehr

Wir sind Ihr kompetenter Partner für Netzwerke IT-Dienstleistungen und IT-Security

Wir sind Ihr kompetenter Partner für Netzwerke IT-Dienstleistungen und IT-Security ...and your n works Wir sind Ihr kompnr Parnr für Nzwrk IT-Dinslisungn und IT-Scuriy Profil Als profssionllr Sysmhaus-Parnr für IT-Sysm vrwirklichn wir abgsimm Lösungn aus dn Brichn Nzwrk, IT-Srvics und

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Unsere Kunden liegen uns am Herzen!

Inhaltsverzeichnis. Unsere Kunden liegen uns am Herzen! Inhaltsvrzichnis Bgrüßungswort 01 Srvic mit Lidnschaft 02 Unsr Nuwagn 04 Unsr Großkundn-Listungszntrum 05 Mhr Wrt durch unsr Dinstlistung 06 Taxischwrpunkthändlr Taxi-Flott 08 Listungszntrum Fahrschulkomptnz

Mehr

(3) Sie haben 120 Minuten Zeit und können eine Maximalpunktzahl von 120 erreichen.

(3) Sie haben 120 Minuten Zeit und können eine Maximalpunktzahl von 120 erreichen. Klausur Makroökonomik B Prof. Dr. Klaus Adam 21.12.2009 (Hrbssmsr 2009) Wichig: (1) Erlaub Hilfsmil: Nichprogrammirbarr Taschnrchnr, ausländisch Sudirnd zusäzlich in Wörrbuch nach vorhrigr Übrprüfung durch

Mehr

Körper und gesunde Ernährung 1/

Körper und gesunde Ernährung 1/ t i z r h c Fo r s rnährung E d n u s g d n u r rp Kö 1/2 931.931 Auszug Inhalt Einführung Das bin ich 3 KV 1 KV 2 Jdr ist bsondrs 4 KV 3 1 Unsr Körpr Unsr Körpr 5 6 Unsr Körprtil 7 KV 4 Unsr Skltt 8 9

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Das kalte Herz - Lektürebegleiter. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Das kalte Herz - Lektürebegleiter. Das komplette Material finden Sie hier: Untrrichtsmatrialin in digitalr und in gdrucktr Form Auszug aus: Das kalt Hrz - Lktürbglitr Das kompltt Matrial findn Si hir: School-Scout.d 6.-12. Schuljahr Wolfgang Wrtnbroch Das kalt Hrz r t i l g b

Mehr

SALES COACH. Master und Professional - Lehrgänge 2013/2014. Puzzeln Sie Ihre Ausbildung

SALES COACH. Master und Professional - Lehrgänge 2013/2014. Puzzeln Sie Ihre Ausbildung SALES COACH Mastr und Profssional - Lhrgäng 2013/2014 Puzzln Si Ihr Ausbildung Coach Profssional Coach Stlln Si sich Ihr ganz prsönlichs Qualifizirungskonzpt Profssional Coach Mastr zusammn! kt Ab inr

Mehr

Controlling im Real Estate Management. Working Paper - Nummer: 6. von Dr. Stefan J. Illmer; in: Finanz und Wirtschaft; 2000; 5. Juli; Seite 33.

Controlling im Real Estate Management. Working Paper - Nummer: 6. von Dr. Stefan J. Illmer; in: Finanz und Wirtschaft; 2000; 5. Juli; Seite 33. Controlling im Ral Estat Managmnt Working Papr - Nummr: 6 2000 von Dr. Stfan J. Illmr; in: Finanz und Wirtschaft; 2000; 5. Juli; Sit 33. Invstmnt Prformanc IIPCIllmr Consulting AG Kontaktadrss Illmr Invstmnt

Mehr

bendveranstaltung bernachtung IPS Theater für das Kind der Deutschen Liga onaer Straße Berlin Hansaplatz

bendveranstaltung bernachtung IPS Theater für das Kind der Deutschen Liga onaer Straße Berlin Hansaplatz bndvrnstltung IPS Thtr onr Strß 22 57 Brlin Hnspltz brnchtung ußläufigr Näh zum ungsort stht im l Wintrs Th Wll t ckpoint Chrli zum 18.9.2013 in bgrnzts mrkontingnt zur Vrfügung 79,-`, DZ 99,-`, jwils

Mehr

Liebe Kinder und Eltern!

Liebe Kinder und Eltern! Lib Kindr und Eltrn! Ein rignisrich Zit ligt hintr unsrr Gmind. In dn ltztn Monatn habn wir dn Kindrbibltag, das Jubiläum dr Sonntagskindr, di Advntsnacht und vil Wihnachts-Highlights, wi z.b. das Kindrmusical,

Mehr

VERSANDKATALOG 2015/2016

VERSANDKATALOG 2015/2016 Sit übr 30 Jahrn das Vrsandhaus für Jonglag, Artistik, Thatr und Spil VERSANDKATALOG 2015 / 2016 hauptkatalog 2015/2016 inn richtign Katalog, in dm Si blättrn könnn, dr dabi Gräusch von sich gibt und inn

Mehr

Sozialpsychiatrischer Plan 2013 Übersicht des Versorgungsangebotes. Teil 2

Sozialpsychiatrischer Plan 2013 Übersicht des Versorgungsangebotes. Teil 2 fachbrich FACHBEREICH gsundhitsamt GESUNDHEITSAMT für di FÜR stadt DIE und STADT dn landkris UND DEN göttingn LANDKREIS GÖTTINGEN Sozialpsychiatrischr Plan 2013 Übrsicht ds Vrsorgungsangbots Til 2 2 Til

Mehr

Voller Pumpwerkskontrolle volle Kostenkontrolle FLYGT WEB-SERVICE DIE FLATRATE FÜR PUMPWERKE

Voller Pumpwerkskontrolle volle Kostenkontrolle FLYGT WEB-SERVICE DIE FLATRATE FÜR PUMPWERKE /Monat, 1 Ab oftwar tzs Zusa Ohn rnt t übr Int k rk ir D n Pumpw ig g n ä g Für all Vollr Pumpwrkskontroll voll Kostnkontroll FLYGT WEB-SERVICE DIE FLATRATE FÜR PUMPWERKE Flygt is a tradmark of Xylm Inc.

Mehr

Objekt: Breiter Weg

Objekt: Breiter Weg MWG-WOHNUNGSGENOSSENSCHAFT G MAGDEBURG n it h in rb w G g rti Hochw l rt i v m o D r rg u b d g a M im Objkt: Britr Wg 261 262 www.mwg-wohnn.d Tl.: 0391-56 98 444 Gwrbinhitn im Objkt Britr Wg 161 162 Lag

Mehr

Ausstellerinformation

Ausstellerinformation LEARNTEC 2014 Lrnn mit IT 22. Intrnational Fachmss und Kongrss NEU: Paralll zur LEARNTEC www.cloudzon-karlsruh.d Ausstllrinformation www.larntc.d 4. 6. Fbruar 2014 Mss Karlsruh Idllr Trägr Schirmhrrschaft:

Mehr

Eine kurze Einführung. 2011 Xpert-Design Software

Eine kurze Einführung. 2011 Xpert-Design Software Ein kurz Einführung 2 1 Xprt-Timr Mobil Handbuch Erst Übrsicht / Einsatzbrich Xprt-Timr MOBIL ist in Projktzitrfassung für untrwgs. Si soll dn Anwndr dabi untrstützn zu vrfolgn, auf wlch Tätigkit wivil

Mehr

Mal- und Spielebuch Hämophilie

Mal- und Spielebuch Hämophilie Mal- und Spilbuch Hämophili Vrfar: Dr. Kim Chilman-Blair (BSc, MBChB) & Shawn dloach Bratnd Fachkranknpflgr: Robyn Shomark (CNC) & Stphn Matthw (CNC) Hi! Wir ind di Mdikidz! Wir lbn auf Mdiland inm Plantn,

Mehr

Zertifikatsstudium Verschiedene Module aus den Bereichen Wirtschaft, Recht und Technik

Zertifikatsstudium Verschiedene Module aus den Bereichen Wirtschaft, Recht und Technik Faktn Anzahl Studirnd: 10.000 Fachbrich: Gundhit und Pflg, Tchnik und Wirtchaft Bachlortudingäng Btribwirtchaft (Bachlor of Art) Facility Managmnt (Bachlor of Enginring) Gundhit- und Sozialmanagmnt (Bachlor

Mehr

Finanzierung eines bedingungslosen Grundeinkommens (BGE) aus Einkommensteuern. Studium Generale der VHS München am 11. 6. 2015

Finanzierung eines bedingungslosen Grundeinkommens (BGE) aus Einkommensteuern. Studium Generale der VHS München am 11. 6. 2015 Finanzirung ins bdingungslosn Grundinkommns (BGE) aus Einkommnsturn Vortrag bim BGE-Kurs im Studium Gnral dr VHS Münchn am 11. 6. 2015 Aufgzigt wurd di Finanzirbarkit ins bdingungslosn Grundinkommns in

Mehr

3-jährige Vollzeitausbildung Ergotherapeut m/w

3-jährige Vollzeitausbildung Ergotherapeut m/w Lhrgang sbginn: jwils im April 3-jährig Vollzitausbildung Ergothraput m/w Bratn. Bhandln. Fördrn. Ergothraputn bratn, bhandln und fördrn Patintn, di durch in physisch odr psychisch Erkrankung odr bispilswis

Mehr

DEUTSCHER LUFT- UND RAUMFAHRTKONGRESS

DEUTSCHER LUFT- UND RAUMFAHRTKONGRESS DEUTSCHER LUFT UND RAUMFAHRTKONGRESS 2015 22. 24. Sptmbr 2015 Rostock, Stadthall Di Dutsch Gsllschaft für Luft und Raumfahrt ist di ältst Institution für Forschung, Wissnschaft und Tchnik dr Luft und Raumfahrt

Mehr

SEMINARKATALOG LEITEN UND FÜHREN. Liebe InteressentInnen, liebe Teilnehmende, liebe KollegInnen,

SEMINARKATALOG LEITEN UND FÜHREN. Liebe InteressentInnen, liebe Teilnehmende, liebe KollegInnen, SEMINARKATALOG SEMINARKATALOG LEITEN UND FÜHREN Lib IntrssntInnn, lib Tilnhmnd, lib KollgInnn, ich fru mich, dass Si sich in dism Augnblick dn ZitRaum nhmn, um sich inn Übrblick übr min Coaching-Angbot

Mehr

Kostenlosen Zugriff auf den Downloadbereich für ELOoffice bekommen Sie, wenn Sie Ihre Lizenz registrieren (Siehe Kapitel 5.2, Seite 28).

Kostenlosen Zugriff auf den Downloadbereich für ELOoffice bekommen Sie, wenn Sie Ihre Lizenz registrieren (Siehe Kapitel 5.2, Seite 28). 21 Si solltn nach Möglichkit immr di aktullstn Vrsionn intzn, bvor Si dn ELO-Support kontaktirn. Oft sind Prlm bi inm nun Updat schon bhn. 21.1 ELOoffic Downloads und Programmaktualisirungn Kostnlon Zugriff

Mehr

LPKLandes. Informationen zur Außendarstellung für Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten. Psychotherapeuten Kammer Rheinland-Pfalz.

LPKLandes. Informationen zur Außendarstellung für Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten. Psychotherapeuten Kammer Rheinland-Pfalz. schriftnrih dr LAndsPsychothrAPutnKAmmr rhinland-pfalz band 3 LPKLands Psychothraputn Kammr Rhinland-Pfalz BrufsBzichnung Praxisinformation WrBung Informationn zur Außndarstllung für Psychothraputinnn

Mehr

Gute Gründe für Französisch!

Gute Gründe für Französisch! Gut Gründ für Französisch! Willkommn in dr Wlt ds Lrnns Französisch zum Grifn nah! Blgiqu Luxmbourg Suiss Franc Europ Vil unsrr uropäischn Nachbarn sprchn Tunisi Liban französisch! Ob in dr Schwiz, in

Mehr

EBA SERIE 1/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2013 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT

EBA SERIE 1/2 INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN SCHLUSSPRÜFUNG 2013 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHLUSSPRÜFUNG 013 BÜROASSISTENTIN UND BÜROASSISTENT SCHULISCHES QUALIFIKATIONSVERFAHREN 1 EBA INFORMATION KOMMUNIKATION IKA ADMINISTRATION SERIE 1/ Kandidatnnummr Nam Vornam Datum dr Prüfung PUNKTE UND

Mehr

2015-16. Dipl. Marketingleiter/in SGBS. Master Diplome St.Gallen. Studienbeginne: 6. Juli 2015 5. Oktober 2015 4. Januar 2016 4.

2015-16. Dipl. Marketingleiter/in SGBS. Master Diplome St.Gallen. Studienbeginne: 6. Juli 2015 5. Oktober 2015 4. Januar 2016 4. St. Ga ll r B u s i n s s S c h o o l DIPLOMAUSBILDUNGEN FÜR MANAGER/INNEN 2015-16 Dipl. Marktinglitr/in SGBS Di Diplomlhrgäng dr St.Gallr Businss School Anspruchsvoll und praxisnah Aus- & Witrbildung

Mehr

HELFEN SIE UNS, IHRE NEUE BRAUEREI ZU FINANZIEREN!

HELFEN SIE UNS, IHRE NEUE BRAUEREI ZU FINANZIEREN! BIER VON HIER info 1/10 Brauri Unsr Bir Laufnstrass 16, 4053 Basl Tlfon 061 338 83 83 info@unsr-bir.ch www.unsr-bir.ch HELFEN SIE UNS, IHRE NEUE BRAUEREI ZU FINANZIEREN! Dr Countdown läuft, bis End Fbruar

Mehr

URBANE PERSPEKTIVEN NACHHALTIGE QUARTIERSENTWICKLUNG IM DORTMUNDER ALTHOFFBLOCK

URBANE PERSPEKTIVEN NACHHALTIGE QUARTIERSENTWICKLUNG IM DORTMUNDER ALTHOFFBLOCK URBANE PERSPEKTIVEN NACHHALTIGE QUARTIERSENTWICKLUNG IM DORTMUNDER ALTHOFFBLOCK GANZHEITLICHE PLANUNG FÜR MENSCH UND QUARTIER Di zitgmä Entwicklung gwachsnr Quartir vrlangt in ganzhitlich Stratgi und di

Mehr

IV. Berufsausbildung ( 1 Abs. 2 BBiG)

IV. Berufsausbildung ( 1 Abs. 2 BBiG) 1 Brufsbildung IV. Brufsausbildung ( 1 Abs. 2 BBiG) 1. Zil 13 1 Abs. 2 BBiG lgt Inhalt und Zil dr Brufsausbildung fst. Di Brufsausbildung hat danach in brit anglgt bruflich Grundbildung und di für di Ausübung

Mehr

U41 samstags sonn- und feiertags

U41 samstags sonn- und feiertags 370 8 Bra b Bra rv b rk H h rr r K r ran hof nh O k y nh rin r Br gh ch rs Wi n Z ra ic n ß h ru r Ma in Wa wg ld r Gr äv uh ing ho Ex lz r n A brg ra Z ß ch M Gü i ni r Fr r r S in d I nb r Lo rz ann

Mehr

Deckel. TiP.de SPORTSBARS. der Goalgetter für. und Wettbüros. Adress-Tool + SMS-Reminder + Sales-Pusher. Wie heißt der Trainer vom FC Barcelona?

Deckel. TiP.de SPORTSBARS. der Goalgetter für. und Wettbüros. Adress-Tool + SMS-Reminder + Sales-Pusher. Wie heißt der Trainer vom FC Barcelona? Dckl ComX GmbH & Co. KG TiP.d Wi hißt dr Trainr vom FC Barclona? b) Chritoph Daum Snd in SMS mit: "Trainr a" odr "Trainr b" an di 83111 (0,49 / SMS) in Ri zum Champion-Lagu-Final Dckl-TIP.d - urop.community-dign

Mehr

Weiterbildung WBA Allgemeine Zahnmedizin SSO: Beurteilung der Weiterbildungspraxis durch die Assistenzzahnärztinnen und Assistenzzahnärzte

Weiterbildung WBA Allgemeine Zahnmedizin SSO: Beurteilung der Weiterbildungspraxis durch die Assistenzzahnärztinnen und Assistenzzahnärzte Witrbildug WBA Allgmi Zhmdizi SSO: Burtilug dr Witrbildugprxi durch di Aitzzhärzti ud Aitzzhärzt Witrbildugtätt/-prxi: Aitti/Aitt: ---------------------------------------------- -----------------------------------------------

Mehr

HADERN HADERN. Großhadern Kleinhadern Kurparksiedlung Neuhadern Blumenau. Der 20. Stadtbezirk. Der 20. Stadtbezirk. Titel_Hadern.indd 1 17.02.

HADERN HADERN. Großhadern Kleinhadern Kurparksiedlung Neuhadern Blumenau. Der 20. Stadtbezirk. Der 20. Stadtbezirk. Titel_Hadern.indd 1 17.02. HADERN HADERN Dr 20. Stadtbzirk Dr 20. Stadtbzirk Großhadrn Klinhadrn Kurparkidlung Nuhadrn Blumnau Titl_Hadrn.indd 1 17.02.12 10:15 Di Inhaltvrzichni Gchicht Hadrn Sit Grußwort Bzirkauchuvoritzndr 1 Dr

Mehr

Erläuterungen zu Leitlinien zum Umgang mit Markt- und Gegenparteirisikopositionen in der Standardformel

Erläuterungen zu Leitlinien zum Umgang mit Markt- und Gegenparteirisikopositionen in der Standardformel Erläutrungn zu Ltlnn zum Umgang mt Markt- und Ggnpartrskopostonn n dr Standardforml D nachfolgndn Ausführungn n dutschr Sprach solln d EIOPA- Ltlnn rläutrn. Währnd d Ltlnn auf Vranlassung von EIOPA n alln

Mehr

schulschriften www.schulschriften.de Inhalt

schulschriften www.schulschriften.de Inhalt Schriftn Spzial 2010 schulschriftn i S n l Erstl n i d m s t h c i r r t n U i g n n t f i r h c S n d mit! n h c i z k i f a und Gr Inhalt Druckschriftn Schribschriftn Mathmatik - Fonts Pädagogisch -

Mehr

Installationsanleitung Linksys SPA9000 IP-PBX

Installationsanleitung Linksys SPA9000 IP-PBX Installationsanlitung Linksys SPA9000 IP-PBX 1. sipcall.ch Bnutzrkonto rstlln Wähln Si unsrr Wbsit dn Mnüpunkt Anmldn das gwünscht Produkt und folgn Si dn Anwisungn. Nach dr Anmldung rhaltn Si Ihr Bnutzrangabn

Mehr

Übersicht zur Überleitung von Amtsinhabern und Amtsinhaberinnen in die neuen Ämter und zur Darstellung der konsolidierten Ämter

Übersicht zur Überleitung von Amtsinhabern und Amtsinhaberinnen in die neuen Ämter und zur Darstellung der konsolidierten Ämter BayBsG: Anlag 11 Übrsicht zur Übrlitung von Amtsinhabrn Amtsinhabrinnn in di nun Ämtr zur Darstllung dr konsolidirtn Ämtr Anlag 11 Übrsicht zur Übrlitung von Amtsinhabrn Amtsinhabrinnn in di nun Ämtr zur

Mehr

MACHEN SIE MIT beim innovativen e-health Projekt der Apotheken

MACHEN SIE MIT beim innovativen e-health Projekt der Apotheken MACHEN SIE MIT bim innovaiv -Halh Projk dr Apohk - di Mdikam-App mi vil Zusazlisung für Apohk und Pai V3.00_11_2013 Unsr ak ull Wrbung : i d m m o k Jz p p A s i h Gsund! k h o p A für Ihr Ihr Pai: Di

Mehr

55plus Die Seniorenmesse für alle Junggebliebenen

55plus Die Seniorenmesse für alle Junggebliebenen 55plu Di nirnm für all Junggblibnn 14. & 15. Nvmbr 2015 M Graz, Hall A G.55plu-m.at 55plu al RundumInfrmatinm in Graz! timmn zur 55plu: LAbg. Grgr Hammrl hrnamtlichr Landbmann d tirichn nirnbund und Präidnt

Mehr

Eine kleine Geschichte

Eine kleine Geschichte Ein klin Gschicht von bsondrn Kindrn und ihrr Wlt. Fridrich von Bodlschwingh kind rgart n Ich bin was ganz Bsondrs Ich muss noch vil lrnn und rfahrn, bis ich di rstn Schritt in dis Wlt allin wag. Ich hab

Mehr

14 Heidesee Anlageartenliste 27.09.2012 09:37:01 Nutzer: 00207

14 Heidesee Anlageartenliste 27.09.2012 09:37:01 Nutzer: 00207 14 Hids Anlagartnlist 27.9.212 9:37:1 Nutzr: 27 Anlagtyp: Nr. Bzichnung Sachanlagtyp Kontnplan Nutzungsdaur Zuwisungn/Zuschüss/Biträg/Schnkungn sonstig 2 Zuwisungn/Zuschüss Zuschüss 21 Zuwisungn vom Bund

Mehr

Kirchenweg Diebach / Oestheim Tel.: 09868/7489 Fax: 09868/ Kindergartenleitung: Fr. Rogner.

Kirchenweg Diebach / Oestheim Tel.: 09868/7489 Fax: 09868/ Kindergartenleitung: Fr. Rogner. Du bist in gnialr Gdank Gotts Kirchnwg 6 91583 Dibach / Osthim Tl.: 09868/7489 Fax: 09868/ 933 730 Kindrgartnlitung: Fr. Rognr www.kindrgartn_rabnnst@wb.d Wir sind in klinr vanglischr Kindrgartn in idyllischr

Mehr

V A U B A. actuel. Frühlingsbote. Mit den neusten Informationen rund um Vauban. Ausgabe 5.1996. 27. September. Der vormals:

V A U B A. actuel. Frühlingsbote. Mit den neusten Informationen rund um Vauban. Ausgabe 5.1996. 27. September. Der vormals: V A Dr vormals: Ausgab 5.1996 27. Sptmbr Frühlingsbot U B A Mit dn nustn Informationn rund um Vauban actul N Jtzt wird s rnst. Di Vrmarktung ds Vaubangländs bginnt im Oktobr. Außrdm: Nus vom gnossnschaftlichn

Mehr

Studien- und Prüfungsordnung B. Besonderer Teil 43 Bachelor-Studiengang Software Engineering (SE-B)

Studien- und Prüfungsordnung B. Besonderer Teil 43 Bachelor-Studiengang Software Engineering (SE-B) tudin- und Prüfungsordnung B. Bsondrr Til 43 Bachlor-tudingang oftwar Enginring (E-B) () Dr Gsatufang dr für dn rfolgrichn Abschluss ds tudius rfordrlichn Lhrvranstaltungn bträgt 0 strwochnstundn. () Di

Mehr

Bericht der Verwaltung für die Sitzung der Deputation Umwelt, Bau, Verkehr, Stadtentwicklung und Energie (L) am 03. Juli 2014

Bericht der Verwaltung für die Sitzung der Deputation Umwelt, Bau, Verkehr, Stadtentwicklung und Energie (L) am 03. Juli 2014 Dr Snator für Umwlt, Bau und Vrkhr Di Snatorin für Sozials, Kindr, Jugnd und Fraun Brmn, dn 24. Juni 2014 Tl.: 10854 (Hr. Dr. Vibrock-Hinkn) Tl.: 8382 (Frau Klähn) Bricht dr Vrwaltung für di Sitzung dr

Mehr

Von der Burg in Wetter über Herdecke zur Hohensyburg in Dortmund 24. Von Schwerte zum Haus Opherdicke in Holzwickede 40

Von der Burg in Wetter über Herdecke zur Hohensyburg in Dortmund 24. Von Schwerte zum Haus Opherdicke in Holzwickede 40 Inhalt 3 Etapp 01 Von Hattingn übr Blanknstin ins Muttntal und übr di Ruhr nach Wittn 6 Etapp 02 Von Wittn nach Wttr an dr Ruhr 16 Etapp 03 Von dr Burg in Wttr übr Hrdck zur Hohnsyburg in Dortmund 24 Etapp

Mehr

Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg. Auf Ihrem Heimweg tut sich was!

Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg. Auf Ihrem Heimweg tut sich was! Srvicbtrib Öffntlichr Raum Nürnbrg Auf Ihrm Himwg tut sich was! Baustlln im Nürnbrgr Südwstn ab März 0 Lib Nürnbrgrinnn und Nürnbrgr, nun Baustlln in zwi Jahrn und all im Nürnbrgr Südwstn. Das wird ng

Mehr

Qualität, auf die Sie bauen können. Quality Living im lebenswerten Mariahilf. 1060 Wien, Gumpendorfer Straße 123 www.gumpendorferstrasse123.

Qualität, auf die Sie bauen können. Quality Living im lebenswerten Mariahilf. 1060 Wien, Gumpendorfer Straße 123 www.gumpendorferstrasse123. Qulität, uf di Si bun könnn. Qulity Livi i lbnswrtn rihilf 1060 Win, upndorfr Strß 123 www.gupndorfrstrs123.t JAJA In City-Näh it ttrktivn Nhvrsorn, bstr Vrkhrsnbindu und Infrtruktur D ist Qulity Livi

Mehr

Wie schön leuchtet der Morgenstern Johann Kuhnau ( ) 1.

Wie schön leuchtet der Morgenstern Johann Kuhnau ( ) 1. Wi schön luchtt dr Mornstrn Johann Kuhnau (10-1) 1. Contuo Viola II Viola I Viol II Viol I Horn II Horn I Soprano lto nor Bass I voll Mor Mor Mor Mor n strn strn strn strn n n n Gnad Gnad Gnad Gnad voll

Mehr

Banking & Finance. Performance von Funds of Hedge Funds: Eine Frage des Risikomanagements? Investor Fachtagung Funds of Hedge Funds

Banking & Finance. Performance von Funds of Hedge Funds: Eine Frage des Risikomanagements? Investor Fachtagung Funds of Hedge Funds Institut Banking & Finance IBF Zürcher Hochschule Winterthur School of Management Banking & Finance Investor Fachtagung Funds of Hedge Funds Performance von Funds of Hedge Funds: Eine Frage des Risikomanagements?

Mehr

EInE FüR AllES Die VISA oder MasterCard Gold von card complete

EInE FüR AllES Die VISA oder MasterCard Gold von card complete EInE FüR AllES Di VISA odr MastrCard Gold von card complt IhRE KARTE FüR den AllTäGlIChEn EInSATz VORTEIlE der KREdITKARTEn VOn CARd COMPlETE AUF EInEn BlICK Bstlln Si jtzt Ihr VISA odr MastrCard Gold

Mehr

DER. Hallo und herzlich Willkommen!

DER. Hallo und herzlich Willkommen! DER Hallo und hrzlich Willkommn! Gutn Apptit! Rstaurant & Bistro Egal ob Supp, Sandwich, Salat, in richtig krosss Schnitzl odr in dftigr Schwinbratn und dazu in süffigs Radlr odr Bir fast jdr kulinarisch

Mehr

Bereitschaftsdienste

Bereitschaftsdienste Hrausgbr: Gmind St. Ptr, Tl. 07660/9102-0/Fax -44 Hompag: www.st-ptr-schwarzwald.d -mail: burgrmistramt@st-ptr-schwarzwald.d Txtannahm: inwohnrmldamt@st-ptr-schwarzwald.d Vrantwortlich: Bürgrmistr Gottfrid

Mehr

Erfolgsfaktoren der Online-Vermarktung von Zeitungsangeboten. Einladung zur Teilnahme am Benchmarking

Erfolgsfaktoren der Online-Vermarktung von Zeitungsangeboten. Einladung zur Teilnahme am Benchmarking März 2010: Start ds Rglbtribs! Bis 31. März 2010 anmldn und zwi BDZV-Studin gratis sichrn! Erfolgsfaktorn dr Onlin-Vrmarktung von Zitungsangbotn Einladung zur Tilnahm am Bnchmarking Erlös durch Displaywrbung

Mehr

Die indialogum GmbH stellt sich vor

Die indialogum GmbH stellt sich vor r ä w n i t s n i E v i t a l r h c u a n n i s n h o, n s w g. r r h l h t a M Di indialogum GmbH stllt sich vor Übr indialogum Prsonal, Bratung, Entwicklung Grn bitn wir Ihnn in dn dri Thmnfldrn Prsonal,

Mehr

Konfliktmanagement in der Psychiatrie. Christoph Hebborn, Fachkraft für Arbeitssicherheit Klinikum Oberberg GmbH

Konfliktmanagement in der Psychiatrie. Christoph Hebborn, Fachkraft für Arbeitssicherheit Klinikum Oberberg GmbH Kofliktmaagmt i dr Psychiatri Christoph Hbbor, Fachkraft für Arbitssichrhit Kliikum Obrbrg GmbH Kofliktmaagmt am Bispil ds Kriskrakhaus Gummrsbach Ztrum für slisch Gsudhit Kliik Marihid 01 Kliikum Obrbrg

Mehr

Bildungsstudie: Digitale Medien in der Schule

Bildungsstudie: Digitale Medien in der Schule Ein Studi dr Initiativ D21, durchgführt von TNS Infratst Ein Sondrstudi im Rahmn ds Bildungsstudi: Digital Mdin in dr Schul mit frundlichr Untrstützung von Bildungsstudi: Digital Mdin in dr Schul Dr

Mehr