KV Vlattener Jonge 1962 e.v. Blau Weiß

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "KV Vlattener Jonge 1962 e.v. Blau Weiß"

Transkript

1 KV Vlattener Jonge 1962 e.v. Blau Weiß Mitglied im Regionalverband Düren Geschäftsstelle Mühlengasse 6, Heimbach Vlatten Anmeldung zur Teilnahme am Karnevalszug am in Vlatten Sehr geehrte Karnevalsfreunde, wenn Sie am Karnevalszug in Vlatten teilnehmen möchten, bitte ich Sie die Unterlagen zur Anmeldung bis zum Vollständig bei der Zugleitung abzugeben. Die Abgabe der Unterlagen ist wie folgt möglich: KFZ-Werkstatt Groben, Auf der Hostert 1, Vlatten (von 8-12 Uhr und von Uhr) oder Johannes Groben, Merodestraße 17, Vlatten (ab 18 Uhr) Die Ausgabe des Wurfmaterialzuschusses erfolgt am von 11:00 Uhr bis 11:30Uhr bei KFZ-GROBEN Auf der Hostert 1 in Vlatten. Bitte Beachten Sie das nur der Tüv Rheinland berechtigt ist Gutachten zu erstellen und zu verlängern. Auf dem Gutachten muss eine Fahrgestellnummer eingetragen sein und das Siegel der zusammenhängenden Dokumente darf nicht Beschädigt sein. Anlagen: Richtlinien des Umzuges (Bitte sicherstellen das jeder Teilnehmer diese zur Kenntnis genommen hat) Anmeldeformular Wagenbauerklärung Mit karnevalistischem Gruß Johannes Groben ( 1.Vorsitzender ) 1.Vorsitender 2. Vorsitzender Geschäftsführer Schatzmeisterin Johannes Groben Otto Häuser Hubert Reuter Ingrid Breidenich Merodestraße 17 In Feldergarden 14 Mühlengasse 6 Ringweg Heimbach - Vlatten Heimbach - Vlatten Heimbach - Vlatten Heimbach - Vlatten Weiter Infos erhalten sie auch unter

2 KV Vlattener Jonge 1962 e.v. Blau Weiß Mitglied im Regionalverband Düren Geschäftsstelle Mühlengasse 6, Heimbach Vlatten Richtlinien Zur Teilnahme am Karnevalsumzug in Vlatten Fassung vom Geltungsbereich Die Richtlinien gelten während des gesamten Karnevalsumzuges. Für die An- und Abreise ist jede Gruppe selbstverantwortlich. Veranstalter KV Vlattener Jonge e.v. Mühlengasse Heimbach Zugleitung Johannes Groben Merodestraße Heimbach Tel. ab 17 Uhr und während des Zuges unter 0172/ zu erreichen. Anmeldung Die Anmeldung muss bis spätestens dem inkl. aller Unterlagen bei der Zugleitung erfolgen. Bei nicht vollständigen Unterlagen ist eine Teilnahme am Karnevalsumzug nicht möglich. 1.Vorsitender 2. Vorsitzender Geschäftsführer Schatzmeisterin Johannes Groben Otto Häuser Hubert Reuter Ingrid Breidenich Merodestraße 17 In Feldergarden 14 Mühlengasse 6 Ringweg Heimbach - Vlatten Heimbach - Vlatten Heimbach - Vlatten Heimbach - Vlatten Weiter Infos erhalten sie auch unter

3 Zulassung Die Zulassung der Fahrzeuge für die Teilnahme am Umzug erfolgt durch den Kreis Düren im Rahmen der Genehmigung für Brauchtumsumzüge. Die Zugleitung bzw. der Vorstand des Karnevalsvereins behält sich das Recht vor die Teilnahme am Umzug ohne Angabe von Gründen zu verweigern. Das Straßenverkehrsamt Düren weist nochmals daraufhin das nur der Tüv Rheinland Gutachten erstellen und verlängern darf. Alles andere wird nicht Anerkannt. Des Weiteren muss das Gutachten eine Fahrgestellnummer aufweisen und das Siegel womit alle Seiten verbunden sind darf nicht beschädigt werden.(auch nicht zum kopieren) Allgemeines Jede Gruppe hat einen Gruppenleiter/Verantwortlichen bei der Anmeldung anzugeben. Zugweg Auf der Kante, Alte Burgstraße, Auf der Kante, Weberstraße, Kollepötz, Merodestraße, Auf der Hostert, Sankt-Michael-Straße, Quellenstraße, Mühlengasse, Sankt-Michael-Straße, Auf der Hostert Aufstellung Der Zug stellt sich um Uhr an der Kreuzung Merodestraße/Kollepötz auf. Es werden alle Teilnehmer gebeten dort aus Richtung Merodestraße oder Kollepötz pünktlich einzutreffen und sich nach Anweisung der Zugleitung in ihre Zugpositition zu begeben. Bitte die Straße einseitig für den Busverkehr freihalten. Abfall/Müll Es ist untersagt Abfall (Kartonage, Dosen Flaschen usw.) während des Umzugs vom Wagen zu entsorgen. Wurfmaterial Jede Gruppe ist angehalten sich entsprechend ihrer Gruppengröße selbst mit Wurfmaterial einzudecken. Es erhält wie in jedem Jahr jede Gruppe einen Zuschuss in Form von Wurfmaterial. Der Zuschuss an Wurfmaterial ist am in der Zeit von 11:00 bis 11:30 Uhr in Vlatten bei KFZ-GROBEN Auf der Hostert 1 abzuholen. Beschaffenheit Wurfmaterial Das Mindesthaltbarkeitsdatum muss noch Mindestens 3 Monate gültig sein.

4 Des Weiteren dürfen keine größeren Gegenstände geworfen werden( Schokolade, Pralinen usw.) diese müssen den Zuschauern einzeln übergeben werden. Beachten Sie bitte auch, dass nach dem Jugendschutzgesetz die Abgabe von Alkohol und gefährlichen Gütern an bestimmte Personenkreise (Jugendliche und Kinder) untersagt ist. Fahrer Der Fahrer des Festwagens bzw. Zuges muss mindestens 18 Jahre alt sein, sowie körperlich und geistig befähigt verantwortungsvoll zu fahren. Er muss im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der entsprechenden Klasse sein. Der Genuss von Alkohol und sonstigen Rauschmitteln ist während des Zuges strengstens verboten. Die Polizei führt im gesamten Kreisgebiet stichprobenartig Überprüfungen durch. Der Fahrer ist dafür Verantwortlich das keine große Lücke zum Vordermann entsteht Beschallung Es ist untersagt während des Umzuges karnevalsfremde Musik abzuspielen (Techno, Hip Hop usw.). Die Beschallung hat so zu erfolgen das Vorausgehende sowie nachfolgende Gruppen und die Zuschauer sich dadurch nicht belästigt fühlen. Eine Zuwiderhandlung kann zum Ausschluss am Umzug führen. Verhalten der Zugteilnehmer Alle Zugteilnehmer/innen sind angehalten Staubildungen und Störungen des Zuges zu vermeiden. Jeder Zugteilnehmer/in ist verpflichtet sich entsprechend seines selbst verantwortbaren und haftbaren Risikos zu verhalten. Stark alkoholisierte Teilnehmer/innen können vom Umzug ausgeschlossen werden. Gruppenleitung Jede am Zug teilnehmende Gruppe muss einen Verantwortlichen, den Gruppenleiter/in, benennen. Diese Funktion ist von großer Bedeutung. Er ist mitverantwortlich für die Einhaltung der Richtlinien sowie für einen reibungslosen Ablauf seiner Gruppe im Umzug. Seine Aufgabe endet im Auflösungsbereich mit der Auflösung und Rückfahrt seiner Gruppe. Von Seiten der Zugleitung ist bis Ende des Zuges der Gruppenleiter/in sein Ansprechpartner/in. Name, Anschrift und Rufnummer sind auf der Anmeldung anzugeben.

5 Anmeldeformular Zur Teilnahme am Karnevalsumzug am in Vlatten Thema der Gruppe Gruppengröße Kinder(bis 16 Jahre): Fußgruppe Erwachsene: Wagen Sonstiges: Kennzeichen oder Fahrgestellnummer Zugmaschine: Kennzeichen oder Fahrgestellnummer Anhänger: Gruppenleiter:(Vorname, Name, Anschrift und Geb. Datum Tel./Handy) Folgende Anlagen sind zur Anmeldung mit einzureichen: Wagenbauerklärung (Vordruck siehe Anlage) für alle Fahrzeuge erforderlich auch für PKW Versicherungsnachweis Fahrzeugschein Zugfahrzeug und Anhänger Anmeldeformular Gutachten Hiermit bestätige ich die Richtlinien sinngemäß zur Kenntnis genommen zu haben und dies an meine Gruppe entsprechend weiterzugeben. Ich bin mir meiner Verantwortung während des Karnevalsumzuges bewusst. Gruppenleiter Ort, Datum und Unterschrift Fahrer während des Zuges Ort, Datum und Unterschrift

6 Wagenbauerklärung Hiermit erkläre ich, Vor. und Nachnamen dass bei der im Karnevalsumzug am in Vlatten eingesetzten Fahrzeugkombination Fahrgestellnummer oder Kenzeichen des Zugfahrzeuges und des Anhängers 1. die zugelassenen Maße und Gewichte durch Um-, Auf-, oder Erweiterungsbauten nicht überschritten werden und 2. die Verkehrssicherheit in sonstiger Weise nicht beeinträchtigt wird. Außerdem wurde die Fahrzeugkombination nicht wesentlich verändert (Wesentliche Veränderungen sind insbesondere Änderungen an Fahrzeugteilen, deren Beschaffenheit besonderen Vorschriften unterliegen, wie Zugeinrichtung, Bremsen, Lenkung sowie An- und Aufbauten, durch die die zulässigen Abmessungen, Achslasten und Gesamtgewichte überschritten werden). Hinweise Bauliche Veränderungen, alleine darin bestehend, dass an den Bordwänden Vorrichtungen (z.b. Spanplatten) zur Abdeckung der Räder und zum seitlichen Anfahrschutz befestigt werden oder die für einen vorgesehenen Personentransport durch Anbringen einer entsprechenden Brüstung auf dem Anhänger sicherstellen sollen, dass entsprechend den Vorgaben der 2. Ausnahmeverordnung für jeden Sitz- und Stellplatz eine ausreichende Sicherung gegen Verletzungen und Herunterfallen des Platzinhabers besteht, sind zulässig. Für Fahrzeuge, für die ein Gutachten vorliegt, wird bestätigt, dass die Fahrzeuge nach Erstellung des Gutachtens nicht mehr baulich verändert wurden. Ort Datum Unterschrift

KV Vlattener Jonge 1962 e.v.

KV Vlattener Jonge 1962 e.v. Anmeldung zur Teilnahme am Karnevalszug am 13.02.2018 in Vlatten Sehr geehrte Karnevalsfreunde, wenn Sie am Karnevalszug in Vlatten teilnehmen möchten, bitte ich Sie die Unterlagen zur Anmeldung bis zum

Mehr

Unsere Teilnahmebedingungen haben sich in einigen Punkten geändert. Dies betrifft insbesondere die Hinweise für die teilnehmenden Motivwagen.

Unsere Teilnahmebedingungen haben sich in einigen Punkten geändert. Dies betrifft insbesondere die Hinweise für die teilnehmenden Motivwagen. 1. Vorsitzender Christoph Thieltges Am Weinberg 14 54518 Dreis Tel.: 0176/70886891 e-mail: christoph.thieltges@kv-dreis.de Liebe Teilnehmer des Dreiser Rosenmontagszug! Unsere Teilnahmebedingungen haben

Mehr

Festausschuß Alt-Hürther Karneval e.v.

Festausschuß Alt-Hürther Karneval e.v. Thomas Marek Zugleiter Festausschuß Luxemburger Str. 394 50354 Hürth Tel.: 0177 / 5345696 Mail: marek@fas-alt-huerth.de ANMELDUNG zur Teilnahme am Kinder-Karnevalsumzug in Alt-Hürth am Donnerstag, dem

Mehr

Wichtige Vorschriften, die bei Faschingszügen als Brauchtumsveranstaltungen eigenverantwortlich zu beachten sind

Wichtige Vorschriften, die bei Faschingszügen als Brauchtumsveranstaltungen eigenverantwortlich zu beachten sind Straßenverkehrsamt Wichtige Vorschriften, die bei Faschingszügen als Brauchtumsveranstaltungen eigenverantwortlich zu beachten sind I. Betriebserlaubnis für Kraftfahrzeuge und Anhänger (Abschnitt B II.

Mehr

Seite 1 Anmeldung zum Rosenmontagsumzug / Kinderumzug 2016

Seite 1 Anmeldung zum Rosenmontagsumzug / Kinderumzug 2016 16.10.15nk Seite 1 Anmeldung zum Rosenmontagsumzug / Kinderumzug 2016 Motto des Wagens/der Fußgruppe: ca. Länge in m einschließlich Zugfahrzeug Wir nehmen teil am als Rosenmontagsumzug Wagen Führt die

Mehr

Richtlinien für die Durchführung von Umzügen im Rahmen von Brauchtumsveranstaltungen

Richtlinien für die Durchführung von Umzügen im Rahmen von Brauchtumsveranstaltungen Richtlinien für die Durchführung von Umzügen im Rahmen von Brauchtumsveranstaltungen Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 1. Verlauf des Umzuges... 3 2. Allgemeiner Hinweis... 4 3. Gestaltung der

Mehr

Herzlich Willkommen zu

Herzlich Willkommen zu Herzlich Willkommen zu Brauchtumsveranstaltungen 1 Abnahme von Fahrzeugen zur Teilnahme an Brauchtumsveranstaltungen durch den amtlich anerkannten Sachverständigen 2 Grundlage für den Sachverständigen

Mehr

anläßlich Pützchens Markt am 09.09.2011

anläßlich Pützchens Markt am 09.09.2011 Anmeldung zum 1. Historischen Festumzug anläßlich Pützchens Markt am 09.09.2011 Schaustellerbetrieb, Verein, Gesellschaft: Name: ggfls Ansprechpartner: E-Mail-Adresse: Tel. (tagsüber): Mobil-Nummer: nimmt

Mehr

Raesfelder Rosenmontagszug. e.v. Email: info@r-r-z.de, Homepage: www.r-r-z.de

Raesfelder Rosenmontagszug. e.v. Email: info@r-r-z.de, Homepage: www.r-r-z.de Anmeldung zum Raesfelder Rosenmontagszug Bitte genau ausfüllen und zur Wagenbauversammlung abgeben: Name der verantwortlichen Kontaktperson Anschrift der Kontaktperson Telefon privat/dienstlich/handy e-mail-adresse

Mehr

Umzugsordnung und Wagenbaurichtlinien:

Umzugsordnung und Wagenbaurichtlinien: Umzugsordnung und Wagenbaurichtlinien: Herausgegeben im Dezember 1994, ergänzt im Oktober 1998, 2003 und 2015 Diese Zugordnung und die von der Stadt Wiesbaden herausgegebenen Richtlinien für Umzüge sind

Mehr

Karnevalsausschuss Impekoven 2009 e.v.

Karnevalsausschuss Impekoven 2009 e.v. Karnevalsausschuss Impekoven 2009 e.v. Karnevalsausschuss Impekoven 2009 e.v. Andreas Winand, Esserstr 19, 53347 Alfter An Karnevalsausschuss Impekoven 2009 e.v. z.hd. Andreas Winand Esserstraße 19 53347

Mehr

Richtlinien für die Durchführung von Umzügen im Rahmen von Brauchtumsveranstaltungen

Richtlinien für die Durchführung von Umzügen im Rahmen von Brauchtumsveranstaltungen Richtlinien für die Durchführung von Umzügen im Rahmen von Brauchtumsveranstaltungen Inhaltsübersicht 1. Allgemeiner Hinweis 2. Gestaltung der Festwagen 3. Personenbeförderung 4. An- und Abfahrt der am

Mehr

Anmeldung zur Teilnahme am 53. Heppenheimer Fastnachtsumzug am 15.02.2015

Anmeldung zur Teilnahme am 53. Heppenheimer Fastnachtsumzug am 15.02.2015 Interessengemeinschaft Heppenheimer Fastnachtsumzug e.v. Frau Zugmarschall Barbara Schaab, Leonhard-Grenz-Weg 18, 64646 Heppenheim Tel. (0 62 52) 63 21 Fax (0 62 52) 60 90 19 Anmeldung zur Teilnahme am

Mehr

Karnevals-Komitee Lobberich

Karnevals-Komitee Lobberich MITGLIED IM BUND DEUTSCHER KARNEVAL Wevelinghover Straße 15 41334 Nettetal Geschäftsführer Wevelinghover Straße 15 41334 Nettetal Tel.: 02153-5474 Internet: www.karnevals-komitee-lobberich.de E-Mail: Info@Karnevals-Komitee-Lobberich.de

Mehr

KARNEVALSGESELLSCHAFT KG KEMPER GRÖNE 1948 E.V.

KARNEVALSGESELLSCHAFT KG KEMPER GRÖNE 1948 E.V. Name der Gruppe /Verein Verantwortlicher Leiter Telefon: Mit Wagen und/oder Fußgruppe Thema der Gruppe Anzahl der Teilnehmer Eigene Musik Anmeldung Werner Schmidt Brehmer Straße 38 52525 Heinsberg h.w.schmidt@web.de

Mehr

KG Kapelle Jonge Köln-Weiss von 1947 e.v.

KG Kapelle Jonge Köln-Weiss von 1947 e.v. KG Kapelle Jonge Köln-Weiss von 1947 e.v. Mitglied im Verband Rhein-Erft e.v. Nr. 0007, B.D.K. e.v. Nr. 18-830 und im RKK Nr. 953-20/00 Vereinsregister Amtsgericht Köln VR6966 Köln, den 01.11.2017 Liebe

Mehr

Dä 54. Zoch en Wieß ze Kölle. Zugweg: Weisser-Hauptstraße.- Heinrichstraße- Holzweg- Auf der Ruhr.- Weißer-Hauptstraße.

Dä 54. Zoch en Wieß ze Kölle. Zugweg: Weisser-Hauptstraße.- Heinrichstraße- Holzweg- Auf der Ruhr.- Weißer-Hauptstraße. Dä 54. Zoch en Wieß ze Kölle Zochmotto: Ömzochsdaach: Zugweg: Weisser-Hauptstraße.- Heinrichstraße- Holzweg- Auf der Ruhr.- Weißer-Hauptstraße. Auflösung: 54. Zochmotto 2016 H.St. & M. B. Ende Weißer Hauptstraße

Mehr

Name: Straße, Haus Nr.: Telefon / Mobil (8.00 Uhr - 16:00 Uhr)

Name: Straße, Haus Nr.: Telefon / Mobil (8.00 Uhr - 16:00 Uhr) Veranstalter (Verein): Antragsteller: Name: Straße, Haus Nr.: Telefon / Mobil (8.00 Uhr - 16:00 Uhr) E-Mail: An den Landrat des Kreises Euskirchen Abt. 36 Straßenverkehr 53877 Euskirchen Antrag auf Erteilung

Mehr

für den Karnevalszug in Düren Die Zugordnung unterliegt den gesetzlichen Vorschriften in der jeweiligen gültigen Form.

für den Karnevalszug in Düren Die Zugordnung unterliegt den gesetzlichen Vorschriften in der jeweiligen gültigen Form. ZUGORDNUNG für den Karnevalszug in Düren Die Zugordnung unterliegt den gesetzlichen Vorschriften in der jeweiligen gültigen Form. Für die sichere und ordnungsgemäße Durchführung des Dürener Karnevalszuges

Mehr

Fahrzeugführer: Name, Vorname. Geb.-Datum. Wohnanschrift

Fahrzeugführer: Name, Vorname. Geb.-Datum. Wohnanschrift Kettwiger Jecken e.v. Karnevalsumzug Am 11.02.2018 Zugnummer : Name der Gesellschaft : Fahrzeug : Kennzeichen : Anzahl Achsen : Kennzeichen Anhänger : Anzahl d. Zugbegleiter mind. 2 Begleiter je Achse

Mehr

Noch einige Veranstaltungstermine für einen reibungslosen Veilchendienstagszug:

Noch einige Veranstaltungstermine für einen reibungslosen Veilchendienstagszug: Sehr geehrte Zugteilnehmerinnen, sehr geehrte Zugteilnehmer, Im nächsten Jahr wird der 55-igste Veilchendienstagszug durch Ranzel ziehen (1961 zog der 1. Karnevalszug durch Ranzel und 1991 wurde aus Sicherheitsgründen

Mehr

- V L K - Vereinigung Leichlinger Karneval e.v. Mitglied im Bund Deutscher Karneval e.v.

- V L K - Vereinigung Leichlinger Karneval e.v. Mitglied im Bund Deutscher Karneval e.v. - V L K - Vereinigung Leichlinger Karneval e.v. Mitglied im Bund Deutscher Karneval e.v. Richtlinien für die Teilnehmer am Karnevalszug am 02. Februar 2008 in I. VERSICHERUNGSSCHUTZ Versicherungsumfang

Mehr

ANMELDEERKLARUNG. Lastruper Karnevals Verein von 1969 e.v.

ANMELDEERKLARUNG. Lastruper Karnevals Verein von 1969 e.v. Lastruper Karnevals Verein von 1969 e.v. ANMELDEERKLARUNG zur Teilnahme am Lastruper Karnevalsumzug am 07.02.16 Aufstellung: 13:00 Uhr / Abmarsch: 14:11 Uhr Bitfe bis 15.O1.2016 onmelden ll Gruppenname:

Mehr

Festausschuß Alt-Hürther Karneval e.v.

Festausschuß Alt-Hürther Karneval e.v. ANMELDUNG Stefan Over Zugleiter Festausschuß Klüttenweg 2 50354 Hürth Tel.: 0163 / 3686668 Mail: stefan.over@fas-alt-huerth.de zur Teilnahme am Karnevalsumzug in Alt-Hürth am Samstag, dem 10.02.2018 Anmeldeschluss

Mehr

Thema: Zugmaschine: Kennzeichen: Fahrer: Nachladen Adresse: Anzahl Ordner: Thema: Zugmaschine: Kennzeichen: Fahrer:

Thema: Zugmaschine: Kennzeichen: Fahrer: Nachladen Adresse: Anzahl Ordner: Thema: Zugmaschine: Kennzeichen: Fahrer: Anmeldung Ich/ Wir nehmen am Ranzeler Karnevalszug teil als: Gruppennr. Großwagen mit Personenbeförderung. Anzahl der Personen: Eine gültige Betriebserlaubnis+Tüvgutachten und Versicherungsnachweis sind

Mehr

Anmeldung zum Rosenmontagsumzug / Kinderumzug 2018

Anmeldung zum Rosenmontagsumzug / Kinderumzug 2018 Anmeldung zum Rosenmontagsumzug / Kinderumzug 2018 Motto des Wagens/der Fußgruppe: ca. Länge in m einschließlich Zugfahrzeug Wir nehmen teil am: Rosenmontagsumzug Kinderumzug. als: Wagen Fußgruppe Führt

Mehr

Praktische Hinweise zum Wagenbau für Karnevalsumzüge und Ernteumzüge

Praktische Hinweise zum Wagenbau für Karnevalsumzüge und Ernteumzüge Praktische Hinweise zum Wagenbau für Karnevalsumzüge und Ernteumzüge 1. Beginnen Sie möglichst frühzeitig mit der Planung Ihres Wagens! 2. Wenn möglich, greifen Sie auf Zugfahrzeuge und Anhänger oder Lkw

Mehr

Richtlinien für die Teilnahme an Umzügen im Rahmen vom Brauchtumsveranstaltungen

Richtlinien für die Teilnahme an Umzügen im Rahmen vom Brauchtumsveranstaltungen Richtlinien für die Teilnahme an Umzügen im Rahmen vom Brauchtumsveranstaltungen Der Fastnachtszug soll Freude, Frohsinn, und Spaß vermitteln, Unfälle und Ärger sollen vermieden werden. Aus diesem Grund

Mehr

Kaufvertrag für ein gebrauchtes Kraftfahrzeug

Kaufvertrag für ein gebrauchtes Kraftfahrzeug Kaufvertrag für ein gebrauchtes HINWEIS: Die vorliegenden Vertragstexte sind Mustertexte. Sie wurden mit großer Sorgfalt erstellt, erheben aber keinen Anspruch auf Rechtsgültigkeit. Sie sind als Anregungen

Mehr

Anmeldung 1. offenes 4-Stunden-Mofarennen 19.09.2015 Nidda/Oberhessen. Nennung

Anmeldung 1. offenes 4-Stunden-Mofarennen 19.09.2015 Nidda/Oberhessen. Nennung Nennung 1. offenes 4-Stunden-Mofarennen MSC Nidda e.v. im ADAC 19. September 2015 Hiermit melden wir uns verbindlich für das o.g. 4-Stunden-Mofarennen an. Start-Nr.: Wird vom Veranstallter eingetragen!

Mehr

Zugordnung ECV. 1) Fahrzeuge (Festwagen und Zugmaschinen)

Zugordnung ECV. 1) Fahrzeuge (Festwagen und Zugmaschinen) Zugordnung ECV 1) Fahrzeuge (Festwagen und Zugmaschinen) Alle Wagen- und Fußgruppen sind min. drei Wochen vorher beim Veranstalter anzumelden. Bei der Anmeldung ist ein Gruppenverantwortlicher mit kompletter

Mehr

5 X 11 Johr Karnevalszöch en Wieß ze Kölle

5 X 11 Johr Karnevalszöch en Wieß ze Kölle Liebe Karnevalsfreunde, KG Kapelle Jonge Köln-Weiss von 1947 e.v. Mitglied im Verband Rhein-Erft e.v. Nr. 0007, B.D.K. e.v. Nr. 18-830 und im RKK Nr. 953-20/00 Vereinsregister Amtsgericht Köln VR6966 KG

Mehr

Gemeinsames Anmeldeformular der vereinigten Faschingszüge im Chiemgau und Rupertiwinkel

Gemeinsames Anmeldeformular der vereinigten Faschingszüge im Chiemgau und Rupertiwinkel Gemeinsames Anmeldeformular der vereinigten Faschingszüge im Chiemgau und Rupertiwinkel Die Elfer Blau-Weiß Traun-Narrischen Sing Sang Oidnmarkta So Halunke Trostberg Kammer Traunreut Teisendorf Bochratzn

Mehr

Liebe Faschingsfreunde,

Liebe Faschingsfreunde, Liebe Faschingsfreunde, die Vorbereitungen für den Fritzlarer Rosenmontag laufen wieder auf Hochtouren, wozu natürlich auch ein Faschingsumzug mit seinen altbewährten Traditionen gehört. Wir mussten das

Mehr

Tag der ersten Zulassung Das Kraftfahrzeug wird verkauft wie besichtigt und probegefahren unter Ausschluß jeder Gewährung

Tag der ersten Zulassung Das Kraftfahrzeug wird verkauft wie besichtigt und probegefahren unter Ausschluß jeder Gewährung Vertrag über den Verkauf eines gebrauchten Kraftfahrzeuges Bitte füllen Sie den Kaufvertrag vollständig aus und beachten Sie umseitige wichtige Hinweise! Verkäufer Käufer Kraftfahrzeug Amtliches Kennzeichen

Mehr

KOMITEE HANNOVERSCHER KARNEVAL E.V.

KOMITEE HANNOVERSCHER KARNEVAL E.V. KOMITEE HANNOVERSCHER KARNEVAL E.V. Zur Erhaltung und Pflege alten Volksbrauchtum Mitglied im Karneval-Verband Niedersachsen e.v. und im Bund Deutscher Karneval e.v. - KHK-Vizepräsident - Joachim Meyer

Mehr

Nachfolgende kreisangehörige Städte sind für die Erteilung einer Erlaubnis in ihrem Bereich selbst zuständig:

Nachfolgende kreisangehörige Städte sind für die Erteilung einer Erlaubnis in ihrem Bereich selbst zuständig: Erlaubnisverfahren gemäß 29 Straßenverkehrsordnung (StVO) Achtung: Das Antragsverfahren und die hierbei zu prüfende Erfüllung der zulassungsrechtlichen bzw. technischen Anforderungen an die Fahrzeuge haben

Mehr

Nach der Eröffnung der 5. Jahreszeit am geht es nun weiter mit der Vorbereitung der Sitzungen und der Karnevalsumzüge.

Nach der Eröffnung der 5. Jahreszeit am geht es nun weiter mit der Vorbereitung der Sitzungen und der Karnevalsumzüge. Liebe Karnevalsfreunde! Nach der Eröffnung der 5. Jahreszeit am 11.11.2017 geht es nun weiter mit der Vorbereitung der Sitzungen und der Karnevalsumzüge. Um die Umzüge wie in den letzten Jahren so farbenfroh

Mehr

Hinweise und Auflagen für Carnevalsgruppen und Wagenbauer 2016

Hinweise und Auflagen für Carnevalsgruppen und Wagenbauer 2016 Hinweise und Auflagen für Carnevalsgruppen und Wagenbauer 2016 A. Anmeldung und Teilnahmebedingungen: Für die Carnevalsumzüge im Jahr 2016 können sich nur Gruppen anmelden, die im Vorjahr an den Umzügen

Mehr

Hinweis: Füllen Sie bitte die beiden Schreiben direkt bei der Fahrzeugübergabe zusammen mit dem Käufer aus.

Hinweis: Füllen Sie bitte die beiden Schreiben direkt bei der Fahrzeugübergabe zusammen mit dem Käufer aus. das vorliegende Formular soll Ihnen den Verkauf Ihres Kraftfahrzeugs erleichtern. Es besteht aus zwei Mitteilungsschreiben und einem Kaufvertrag mit Durchschrift. Nach den gesetzlichen Vorschriften sind

Mehr

Faschingsumzug 2017

Faschingsumzug 2017 www.scc-strehla.de Faschingsumzug 2017 Sicherheitsbestimmungen bei Faschingsumzügen. Sicherheitsbestimmungen bei Faschingsumzügen Grundlage für die Ausrüstung von Fahrzeugen für Brauchtumsveranstaltungen

Mehr

Tönisvorster Karnevals Komitee e.v.

Tönisvorster Karnevals Komitee e.v. Verbindliche Teilnahmebedingung für Zugteilnehmer des Tulpensonntagszuges am 07.02.2016 in St.Tönis Zugteilnehmer-Karten bitte am Samstag, 06.02.2016 zwischen 11:00 und 13:00 Uhr, in der Wagenbauhalle

Mehr

Anmeldung zum großen Festumzug der 407. Bernemer Kerb. am 09.08.2014 um 17:00 Uhr

Anmeldung zum großen Festumzug der 407. Bernemer Kerb. am 09.08.2014 um 17:00 Uhr Anmeldung zum großen Festumzug der 407. Bernemer Kerb am 09.08.2014 um 17:00 Uhr Name, Vorname: Verein/Firma: Name der Gruppe: Adresse: (wird veröffentlicht) Telefon / E-Mail: Anmeldung: Aufstellung: Hiermit

Mehr

Ausgearbeitet in Zusammenarbeit mit dem Landratsamt Heilbronn durch Gunther Werner und Uwe Gönnenwein

Ausgearbeitet in Zusammenarbeit mit dem Landratsamt Heilbronn durch Gunther Werner und Uwe Gönnenwein Stand Oktober 2004 Ausgearbeitet in Zusammenarbeit mit dem Landratsamt Heilbronn durch Gunther Werner und Uwe Gönnenwein Wimpfener Faschings Umzugsverein e.v. Gundelsheimer Carneval Verein 1962 e.v. Präsident

Mehr

Umzugsordnung für den Kelsterbacher Kerbeumzug

Umzugsordnung für den Kelsterbacher Kerbeumzug Umzugsordnung für den Kelsterbacher Kerbeumzug Teilnahme am Umzug Obwohl es sich beim Kerbeumzug um eine geschlossene Veranstaltung handelt, wird er im öffentlichen Verkehrsraum durchgeführt. Es handelt

Mehr

Anmeldung für den Weixer Faschingsumzug am Faschingsdienstag,

Anmeldung für den Weixer Faschingsumzug am Faschingsdienstag, Ausfertigung für den Teilnehmer Anmeldung für den Weixer Faschingsumzug am Faschingsdienstag, 28.02.2017 Teilnehmer-Nr. (bitte am 28.02.2017 bis 13:00 Uhr beim Anmeldebüro abholen) Rückgabe des Anmeldeformulars

Mehr

Inhalt. 1. Zulassungsvoraussetzungen 1.1 Betriebserlaubnis für Fahrzeuge ( 18 StVZO)

Inhalt. 1. Zulassungsvoraussetzungen 1.1 Betriebserlaubnis für Fahrzeuge ( 18 StVZO) 2.12 Merkblatt über die Ausrüstung und den Betrieb von Fahrzeugen und Fahrzeugkombinationen für den Einsatz bei Brauchtumsveranstaltungen (Bonn, den 18. Juli 2000 33/36.24.02-50) Vorbemerkungen Für alle

Mehr

KARNEVALSZUG - VEREIN UERDINGEN E.V.

KARNEVALSZUG - VEREIN UERDINGEN E.V. Liebe Karnevalsfreunde, bald ist es wieder soweit. Wir alle hoffen auch in diesem Jahr wieder mit dem Karnevalszug durch unsere Rheinstadt Uerdingen ziehen zu können. Am Tulpensonntag, den 11.02.2018 um

Mehr

Richtlinien für die Durchführung des Festumzuges beim 60. Bezirksmusikfest des Musikvereins Ingenried e.v. am

Richtlinien für die Durchführung des Festumzuges beim 60. Bezirksmusikfest des Musikvereins Ingenried e.v. am Richtlinien für die Durchführung des Festumzuges beim 60. Bezirksmusikfest des Musikvereins Ingenried e.v. am 28.05.2017 Inhaltsübersicht: 1. Allgemeine Hinweise 2. Kraftfahrzeuge und Festwagen 3. Personenbeförderung

Mehr

An alle Vereine/Teilnehmer des Faschingsumzugs Rennertshofen

An alle Vereine/Teilnehmer des Faschingsumzugs Rennertshofen Organisationsteam Ranzhofer Faschingsumzug An alle Vereine/Teilnehmer des Faschingsumzugs Rennertshofen Rudi Braun Von-Ems-Straße 7 86643 Rennertshofen Tel.: 0 84 34/ 1674 Fax: 03222-2448485 Email: rudi.braun@freenet.de

Mehr

Auflagen zur Teilnahme am Rosenmontagszug in Salmünster am

Auflagen zur Teilnahme am Rosenmontagszug in Salmünster am Auflagen zur Teilnahme am Rosenmontagszug in Salmünster am 16.02.2015 Der Umzug startet um 14.11 Uhr. Alle angemeldeten Motivwagen und Gruppen haben spätestens um 13.30 Uhr ihre zugewiesenen Startplätze

Mehr

- für alle Fahrzeuge, wenn sie auf örtlichen Brauchtumsveranstaltungen eingesetzt werden.

- für alle Fahrzeuge, wenn sie auf örtlichen Brauchtumsveranstaltungen eingesetzt werden. Verl. d. BMVBW v. 18.07.2000 (VkBl S. 406); geändert v. 13.11.2000 (VkBl S. 680) betr. Merkblatt über die Ausrüstung und den Betrieb von Fahrzeugen und Fahrzeugkombinationen für den Einsatz bei Brauchtumsveranstaltungen

Mehr

Anmeldung Faschingsumzug 2016 Veranstalter: FG Hechtonia Berching e.v.

Anmeldung Faschingsumzug 2016 Veranstalter: FG Hechtonia Berching e.v. 1 Anmeldung Faschingsumzug 2016 Veranstalter: FG Hechtonia Berching e.v. Dieses Schreiben ausgefüllt und unterzeichnet an folgende Adresse senden: FG Hechtonia Berching e.v. Markus Amon Bahnhofstraße 28

Mehr

Wir freuen uns über alle Gruppen und Vereine, die Interesse haben, am Zug teilzunehmen und hierdurch auch einen Teil zur Brauchtumspflege beitragen.

Wir freuen uns über alle Gruppen und Vereine, die Interesse haben, am Zug teilzunehmen und hierdurch auch einen Teil zur Brauchtumspflege beitragen. Liebe Karnevalsfreunde! Am Karnevalssonntag, den 26. Februar 2017 veranstaltet die Narrenzunft wieder den Karnevalszug in Oberpleis. Die Zugleitung liegt auch in diesem Jahr in den Händen von Siggi Baumert,

Mehr

Kfz-Kaufvertrag für ein gebrauchtes Fahrzeug von privat. Für den Käufer.

Kfz-Kaufvertrag für ein gebrauchtes Fahrzeug von privat. Für den Käufer. Kfz-Kaufvertrag für ein gebrauchtes Fahrzeug von privat. Für den. Verkäufer (Privatverkauf) Hersteller Typ Amtliches Kennzeichen Fahrzeug-Identifizierungsnummer Nummer der Zulassungsbescheinigung Teil

Mehr

Merkblatt über die Ausrüstung und den Betrieb von Fahrzeugen und Fahrzeugkombinationen für den Einsatz bei Brauchtumsveranstaltungen

Merkblatt über die Ausrüstung und den Betrieb von Fahrzeugen und Fahrzeugkombinationen für den Einsatz bei Brauchtumsveranstaltungen Merkblatt über die Ausrüstung und den Betrieb von Fahrzeugen und Fahrzeugkombinationen für den Einsatz bei Brauchtumsveranstaltungen Vorbemerkungen Für alle Fahrzeuge, die am öffentlichen Straßenverkehr

Mehr

Kfz-Kaufvertrag für ein gebrauchtes Fahrzeug von privat. Für den Käufer.

Kfz-Kaufvertrag für ein gebrauchtes Fahrzeug von privat. Für den Käufer. Kfz-Kaufvertrag für ein gebrauchtes Fahrzeug von privat. Für den. Verkäufer (Privatverkauf) Fahrzeug-Identifizierungsnummer (Kfz-Schein) Nummer der Zulassungsbescheinigung Teil 2 (Kfz-Brief) Nächste Hauptuntersuchung

Mehr

Umzugsordnung für Teilnehmer des Festumzuges 800 Jahre Oranienburg Stand: 31.08.2015. Ordnung

Umzugsordnung für Teilnehmer des Festumzuges 800 Jahre Oranienburg Stand: 31.08.2015. Ordnung Umzugsordnung für Teilnehmer des Festumzuges 800 Jahre Oranienburg Stand: 31.08.2015 Sehr geehrte Umzugsteilnehmer, der Umzug ist einer der Höhepunkte der Oranienburger Festtage zum Stadtjubiläum und soll

Mehr

Anmeldung Obergünzburger Faschingsumzug 2018

Anmeldung Obergünzburger Faschingsumzug 2018 Anmeldung Obergünzburger Faschingsumzug 2018 Wir nehmen teil am Sonntag, 11.02.2018 Montag, 12.02.2018 Beginn: 13:30 Uhr Beginn: 18:18 Uhr Name, Verein, Gruppe Motto/Thema Ansprechpartner, Name Vorname

Mehr

SICHERHEITSKONZEPT Rosenmontagsumzug in der Innenstadt 2015

SICHERHEITSKONZEPT Rosenmontagsumzug in der Innenstadt 2015 SICHERHEITSKONZEPT Rosenmontagsumzug in der Innenstadt 2015 Veranstaltungsbeschreibung In Münster finden traditionell mehrere Karnevalsumzüge statt. Neben kleineren Umzügen in einzelnen Stadtteilen findet

Mehr

Prüfgegenstand : Fahrwerksänderung Typ : 55.10.16 (29924) Antragsteller : H&R Spezialfedern GmbH & Co. KG, 57368 Lennestadt

Prüfgegenstand : Fahrwerksänderung Typ : 55.10.16 (29924) Antragsteller : H&R Spezialfedern GmbH & Co. KG, 57368 Lennestadt (29924) Prüfgegenstand : Fahrwerksänderung Antragsteller : H&R Spezialfedern GmbH & Co. KG Elsper Str. 36 57368 Lennestadt Institut für Verkehrssicherheit Telefon: +49(0)221/806-2744 TL_FEDER.DOT-2.0-30.04.97

Mehr

Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen Herzlich Willkommen Beginn: Faschingsdienstag 14:oo Uhr Aufstellung: ab 12:30 Uhr in der Straße Gerolfstr.1-5,Am Burggraben 58-78 Zufahrt: über Eichenwaldstr Siehe Lageplan Meldung: Garage, Am Burgraben58,

Mehr

Sicheres Netz der KVen Formular Ergänzende Erklärung zur Zertifizierung zum KV-SafeNet-Provider

Sicheres Netz der KVen Formular Ergänzende Erklärung zur Zertifizierung zum KV-SafeNet-Provider Formular Ergänzende Erklärung zur Zertifizierung zum KV-SafeNet-Provider [KBV_SNK_FOEX_KV-SafeNet] Dezernat 6 Informationstechnik, Telematik und Telemedizin 10623 Berlin, Herbert-Lewin-Platz 2 Kassenärztliche

Mehr

Merkblatt über die Ausrüstung und den Betrieb von Fahrzeugen und Fahrzeugkombinationen für den Einsatz bei Brauchtumsveranstaltungen

Merkblatt über die Ausrüstung und den Betrieb von Fahrzeugen und Fahrzeugkombinationen für den Einsatz bei Brauchtumsveranstaltungen Merkblatt über die Ausrüstung und den Betrieb von Fahrzeugen und Fahrzeugkombinationen für den Einsatz bei Brauchtumsveranstaltungen (Geändert durch Bekanntmachung des Bundesministers für Verkehr, Bau-

Mehr

Muster-KAUFVERTRAG über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug (Privat an Privat)

Muster-KAUFVERTRAG über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug (Privat an Privat) Muster-KAUFVERTRAG über ein gebrauchtes Kraftfahrzeug (Privat an Privat) Verkäufer Geburtsdatum Telefon Personalausweis-Nr. Käufer Geburtsdatum Telefon Personalausweis-Nr. Fahrzeug-Ident.-Nr. Datum der

Mehr

Hiermit bewerbe ich mich (Vorname/Name) für das Jahr 20 für die folgenden Veranstaltungen:

Hiermit bewerbe ich mich (Vorname/Name) für das Jahr 20 für die folgenden Veranstaltungen: Antwort: Deutsche Optimist-Dinghy Vereinigung e.v. - Sportwartin - Michelle Pauline Hoffmann Kladower Damm 346K 14089 Berlin sport@dodv.org Bewerbung Optimisten-Trainer Hiermit bewerbe ich mich (Vorname/Name)

Mehr

Ausschreibung. 5. Mofarennen SC Neuenknick e.v. Am 15.05.2010

Ausschreibung. 5. Mofarennen SC Neuenknick e.v. Am 15.05.2010 Ausschreibung 5. Mofarennen SC Neuenknick e.v. Am 15.05.2010 1. Teilnahmeberechtigung Teilnahmeberechtigt sind Fahrer, die in Besitz eines gültigen Ausweises ( Reisepass, Personalausweis, Führerschein

Mehr

KG Stommeler Buure von 1946 e.v. Mitglied im Bund Deutscher Karneval und Karnevalsverband Rhein-Erft

KG Stommeler Buure von 1946 e.v. Mitglied im Bund Deutscher Karneval und Karnevalsverband Rhein-Erft KG Stommeler Buure von 1946 e.v. Mitglied im Bund Deutscher Karneval und Karnevalsverband Rhein-Erft Richtlinien und Empfehlungen der Zugleitung für die Teilnahme am Karnevalszug in 2016 Die Richtlinien

Mehr

KG Ennigerloher Drubbelnarren e.v.

KG Ennigerloher Drubbelnarren e.v. Ennigerloh, den 31.01.2016 Vorschriften für den Festumzug Karnevalsumzug 2016 Liebe Karnevalsfreunde! Wir von der KG Ennigerloher Drubbelnarren e.v. möchten Euch als Teilnehmer des Karnevalsumzuges am

Mehr

Miet- und Benutzungsordnung für das Höfle 350.550

Miet- und Benutzungsordnung für das Höfle 350.550 vom 26.01.1995 zuletzt geändert am 12.10.2011 Inhaltsverzeichnis Seite I. ALLGEMEINE MIET- UND BENUTZUNGSBEDINGUNGEN... 2 1. Geltungsbereich... 2 2. Zuständigkeit... 2 3. Mietvertrag... 2 4. Veranstalter...

Mehr

Anmeldung zum Oldtimer-Event Museumsausstellung trifft fahrendes. August 2015

Anmeldung zum Oldtimer-Event Museumsausstellung trifft fahrendes. August 2015 Summertime!" Museumsfest - Oldtimer-Even Event Anmeldung zum Oldtimer-Event Museumsausstellung trifft fahrendes Museum Geschichte live vom 15.. bis 16. 1. August 2015 Oldtimer-Gespanne, Wohnwagen oder

Mehr

Hümmlinger Tauchclub e.v. Aufnahmeantrag / Beitrittserklärung

Hümmlinger Tauchclub e.v. Aufnahmeantrag / Beitrittserklärung Hümmlinger Tauchclub e.v. Aufnahmeantrag / Beitrittserklärung Hiermit stelle (n) ich (wir) einen Antrag zur Aufnahme in den Hümmlinger Tauchclub e.v. Durch meinen (unseren) Beitritt erkenne (n) ich (wir)

Mehr

Gewerbe- und Fremdenverkehrsverein Rohr i. NB e.v. Informationsblatt zum Rohrer Faschingsumzug 2017

Gewerbe- und Fremdenverkehrsverein Rohr i. NB e.v. Informationsblatt zum Rohrer Faschingsumzug 2017 Gewerbe- und Fremdenverkehrsverein Rohr i. NB e.v. Gewerbe- und Fremdenverkehrsverein Rohr i.nb e.v. Asamstr. 1, 93352 Rohr i.nb Informationsblatt zum Rohrer Faschingsumzug 2017 Liebe Faschingsfreunde,

Mehr

: Festkomitee Frechener Karneval e.v. ( Vertreten durch den Zugleiter, Herr Norbert Herzog, Aegidiustr. 52, Frechen ) Gruppe :...

: Festkomitee Frechener Karneval e.v. ( Vertreten durch den Zugleiter, Herr Norbert Herzog, Aegidiustr. 52, Frechen ) Gruppe :... ANMELDUNG ZUM KARNEVALSZUG FRECHEN (die Antragstellung ist keine Berechtigung zur Teilnahme) Veranstalter Termin : Festkomitee Frechener Karneval e.v. ( Vertreten durch den Zugleiter, Herr Norbert Herzog,

Mehr

Mitteilung nach 28 Abs. 4 VVG über die Folgen bei Verletzungen von Obliegenheiten im Versicherungsfall

Mitteilung nach 28 Abs. 4 VVG über die Folgen bei Verletzungen von Obliegenheiten im Versicherungsfall Vermittler: Kunde Vorname: Tel.-Nr.: Versicherer Vers.-Nr.: Angaben zum versicherten Verletzten: Vor- und Zuname des versicherten Verletzten: PLZOrt: Mobil-Nr.: Schaden- Nr.: Adresse des versicherten Verletzten:

Mehr

Antrag auf Erlaubnis von Zuverlässigkeitsfahrten und Rallyes

Antrag auf Erlaubnis von Zuverlässigkeitsfahrten und Rallyes Kreis Siegen-Wittgenstein Fachgebiet 32.3 Koblenzer Straße 73 57072 Siegen Antrag auf Erlaubnis von Zuverlässigkeitsfahrten und Rallyes mit Sonderprüfungen ohne Sonderprüfungen auf öffentlichen Straßen

Mehr

Richtlinien und Sicherheitsbestimmungen für Teilnehmer des Faschingsumzug am Unsinnigen Donnerstag in Vilsbiburg

Richtlinien und Sicherheitsbestimmungen für Teilnehmer des Faschingsumzug am Unsinnigen Donnerstag in Vilsbiburg Richtlinien und Sicherheitsbestimmungen für Teilnehmer des Faschingsumzug am Unsinnigen Donnerstag in Vilsbiburg Vorwort: Das Leitbild des Unsinnigen Donnerstags in Bimpfling ist der Gedanke eines traditionellen

Mehr

Flugleiterrichtlinien

Flugleiterrichtlinien Flugleiterrichtlinien LSV Michelsberg e.v. Stand Dezember 2014 Flugleiterrichtlinie LSV-Michelsberg 1 von Seiten 5 Stand Dezember 2014 Inhaltsverzeichnis 1 Anlagen... Seite 2 2 zusätzlich geltende Unterlagen...

Mehr

Anmeldung zu einer Prüfung nach BKrFQG

Anmeldung zu einer Prüfung nach BKrFQG Anmeldung zu einer Prüfung nach BKrFQG Nachfolgend finden Sie unser Anmeldeformular zu einer Prüfung gemäß Berufskraftfahrer- Qualifikations-Gesetz nebst Erklärung sowie einen Überblick über die verschiedenen

Mehr

Die wichtigsten Zulassungsvorgänge (Bitte Hinweise am Ende beachten!)

Die wichtigsten Zulassungsvorgänge (Bitte Hinweise am Ende beachten!) Die wichtigsten Zulassungsvorgänge (Bitte Hinweise am Ende beachten!) Neuzulassung (= erstmalige Zulassung eines Fahrzeugs): Versicherungsbestätigung Personalausweis ausländische Mitbürger: aktuelle Meldebescheinigung

Mehr

Faschingszug in Ochsenfurt am 07.Februar 2016

Faschingszug in Ochsenfurt am 07.Februar 2016 1 Faschingszug in Ochsenfurt am 07.Februar 2016 Anmeldung: Für die endgültige Anmeldung muss pro Wagen/Gruppe eine Aufsichtsperson, die mindestens 23 Jahre alt ist, schriftlich mit Anschrift und Unterschrift

Mehr

GROSSER RAT der Karnevalvereine Frankfurt am Main e. V. Zugordnung für die Teilnahme am Großen Frankfurter Fastnachtszug

GROSSER RAT der Karnevalvereine Frankfurt am Main e. V. Zugordnung für die Teilnahme am Großen Frankfurter Fastnachtszug GROSSER RAT der Karnevalvereine Frankfurt am Main e. V. Zugordnung für die Teilnahme am Großen Frankfurter Fastnachtszug Inhalt 1. Allgemeine Hinweise 1.1. Präambel 1.2. Organisation, Leitung und Durchführung

Mehr

Hausordnung Stüdtlimühle und Gewölbekeller

Hausordnung Stüdtlimühle und Gewölbekeller Hausordnung Stüdtlimühle und Gewölbekeller 1. Allgemeines 1.01 Sorgfalt Die Räumlichkeiten sind sorgfältig zu benutzen. Der Mieter hat Beschädigungen und übermässige Verunreinigungen zu verhindern. Schäden,

Mehr

ACHIM THIELE. Auf dem Loches Platz. 9.30 Uhr Start der Oldtimer-Rallye toom-parkplatz. 11.00 Uhr Präsentation historischer Kutschen

ACHIM THIELE. Auf dem Loches Platz. 9.30 Uhr Start der Oldtimer-Rallye toom-parkplatz. 11.00 Uhr Präsentation historischer Kutschen 9.30 Uhr Start der Oldtimer-Rallye toom-parkplatz Auf dem Loches Platz 11.00 Uhr Präsentation historischer Kutschen 12.30-17.00 Uhr Show-Programm auf der Bühne ACHIM THIELE VAN ANDEREN DHÜNNSCHE JECKEN

Mehr

Künstlervertrag Kunst am Bau

Künstlervertrag Kunst am Bau Land Fassung: Juli 2013 «Maßnahme» «AktenzBez» «Aktenz» Vertrags-Nr.: «VertragNr» «SAPBez1» «SAP1» «SAPBez2» «SAP2» «SAPBez3» «SAP3» «SAPBez4» «SAP4» «SAPBez5» «SAP5» Künstlervertrag Kunst am Bau Zwischen

Mehr

Vertragsbedingungen für den Oppumer Nelkensamstagszug

Vertragsbedingungen für den Oppumer Nelkensamstagszug Karnevals-Zug-Verein Oppum 2000 e.v. Vertragsbedingungen für den Oppumer Nelkensamstagszug am Samstag, den 06.02.2016 Zugbeginn: 14.11 Uhr Auflösung: ca. 16.30 Uhr 3. aktualisierte Auflage Juni 2015 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Excalibur Capital AG. Angebot zum Aktienrückkauf

Excalibur Capital AG. Angebot zum Aktienrückkauf Excalibur Capital AG Weinheim WKN 720 420 / ISIN 0007204208 Angebot zum Aktienrückkauf In der ordentlichen Hauptversammlung der Aktionäre der Gesellschaft vom 17.12.2010 wurden unter anderem folgende Beschlüsse

Mehr

Schleswig-Holsteinischer Automobil-Club e.v.

Schleswig-Holsteinischer Automobil-Club e.v. Schleswig-Holsteinischer Automobil-Club e.v. Korporativ-Club des Automobilclub von Deutschland e.v. (AvD) S.H.A.C. Steenkamp 1 D 24226 Heikendorf Sehr geehrte Mitglieder, Freunde, Förderer und Interessenten,

Mehr

S a t z u n g. der. Interessengemeinschaft Treffpunkt Dellbrücker Hauptstraße e.v.

S a t z u n g. der. Interessengemeinschaft Treffpunkt Dellbrücker Hauptstraße e.v. S a t z u n g der Interessengemeinschaft Treffpunkt Dellbrücker Hauptstraße e.v. (In der Online-Fassung sind alle Angaben und Inhalte ohne Gewähr auf Richtigkeit) ursprüngliche Satzung vom 17.11.1988 geänderte

Mehr

Bürger- und Vereinsgemeinschaft Meschenich e. V. Anmeldung zur Teilnahme am Meschenicher Veedelszoch 2017

Bürger- und Vereinsgemeinschaft Meschenich e. V. Anmeldung zur Teilnahme am Meschenicher Veedelszoch 2017 Anmeldung zur Teilnahme am Meschenicher Veedelszoch 2017 Bürger- und Vereinsgemeinschaft Meschenich e.v. Hans Peter Waser, Bödingerstraße 15, 50997 Köln An alle Zugteilnehmer Meschenicher Veedelszoch 2017

Mehr

Für Kinder mit Behinderung von 10-16 Jahren. Veranstalter: der Behindertenhilfe in. Stadt und Kreis Offenbach. Ludwigstr. 136, 63067 Offenbach

Für Kinder mit Behinderung von 10-16 Jahren. Veranstalter: der Behindertenhilfe in. Stadt und Kreis Offenbach. Ludwigstr. 136, 63067 Offenbach Für Kinder mit Behinderung von 10-16 Jahren Veranstalter: der Behindertenhilfe in Stadt und Kreis Offenbach Ludwigstr. 136, 63067 Offenbach Liebe Eltern... Die Sexualität spielt eine wichtige Rolle im

Mehr

Wichtig für Gruppen mit Fahrzeugen und Fahrzeugkombinationen

Wichtig für Gruppen mit Fahrzeugen und Fahrzeugkombinationen Wichtig für Gruppen mit Fahrzeugen und Fahrzeugkombinationen Immer wieder gehen Schreckensmeldungen über Unfälle bei Brauchtumsveranstaltungen durch die Presse. Gemeinsam mit der Polizeidirektion Aalen

Mehr

Allgemeine Teilnahmebedingungen

Allgemeine Teilnahmebedingungen Die teilnehmenden Vereine sind freundlichst gebeten es zu vermeiden das Thema Après- Ski als Karnevalsmotiv zu verwenden. Dies ist auch gültig für die während des Umzuges abgespielte Musik. Es wird eine

Mehr

Ludwig-Steinbach-Str.- links in die Eurener str. rechts in die St. Helena Str., überqueren die

Ludwig-Steinbach-Str.- links in die Eurener str. rechts in die St. Helena Str., überqueren die Trier, den 10.01.2017 4. Nachtumzug in Trier Euren am Samstag den 25.02.2017, 18.30 h Liebe Karnevalsfreunde, verehrte Teilnehmer des Karnevalsumzuges in Euren. Im Jahr 2017 veranstaltet der KC Grün Weiss

Mehr

I. Allgemeine Angaben zum Fernstudiengang

I. Allgemeine Angaben zum Fernstudiengang Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) Peter-Welter-Platz 2 50676 Köln www.zfu.de Antrag gemäß 12 FernUSG auf Bitte Antragsart auswählen I. Allgemeine Angaben zum Fernstudiengang 1. Bezeichnung

Mehr

BEDINGUNGEN UND AUFLAGEN

BEDINGUNGEN UND AUFLAGEN BEDINGUNGEN UND AUFLAGEN ZUR DURCHFÜHRUNG DES ROSENMONTAGZUGES IN ASBACH SEITENS DER VERBANDSGEMEINDE ASBACH 1. Die angegebene Wegstrecke darf nicht geändert werden. 2. Wir halten es für angebracht, dass

Mehr

Fragen zur Anmeldung der Bachelorarbeit

Fragen zur Anmeldung der Bachelorarbeit 1 Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden Fakultät Wirtschaftswissenschaften Fragen zur Anmeldung der Bachelorarbeit Vorbemerkung Der Inhalt basiert auf der Studien- und Prüfungsordnung der jeweiligen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) I Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen gelten für Verträge über die mietweise Überlassung von Ferienwohnungen zur Beherbergung, sowie alle für den Kunden

Mehr

Verantwortlicher Telefon Mobile Erreichbarkeit (Handy) Führerscheinklasse Telefon Mobile Erreichbarkeit (Handy) (wird vertraulich behandelt)

Verantwortlicher Telefon Mobile Erreichbarkeit (Handy) Führerscheinklasse Telefon Mobile Erreichbarkeit (Handy) (wird vertraulich behandelt) Anmeldung zum Faschingszug Seite Bitte 1 am + 2 Faschingsdienstag ausgefüllt & unterschrieben bis 12:45 Uhr per ausgefüllt E-Mail an: beim Zugbüro (am faschingszug@faschingsverein.de Feuerwehrhaus Fahrenzhausen)

Mehr

Verein: Ansprechpartner: Adresse: Telefon:.. Mobil:.. E-Mail: Wir benötigen.. Karten / Kontroller für den Ausklang nach dem Rosenmontagszug.

Verein: Ansprechpartner: Adresse: Telefon:.. Mobil:.. E-Mail: Wir benötigen.. Karten / Kontroller für den Ausklang nach dem Rosenmontagszug. An den Club Gemötlichkeit e.v. z. Hd. Herrn Stephan Spitz Hauptstraße 60 53567 Asbach ANMELDUNG FÜR DEN ROSENMONTAGSZUG 2013 Verein: Ansprechpartner: Adresse:... Telefon:.. Mobil:.. E-Mail: Wir möchten

Mehr