UCC. Unified Communication and Collaboration. Einfach zusammenarbeiten. Weltweit. Grenzenlos.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "UCC. Unified Communication and Collaboration. Einfach zusammenarbeiten. Weltweit. Grenzenlos."

Transkript

1 UCC Unified Communication and Collaboration. Einfach zusammenarbeiten. Weltweit. Grenzenlos.

2 Teamwork wird digital. In erfolgreichen Unternehmen finden sich für jede Aufgabe die besten Leute weltweit zusammen. In virtuellen Räumen. Um so effizient wie möglich zu kommunizieren und Projekte, Abläufe und Services schneller und besser zu gestalten. Unified Communication and Collaboration bietet hierfür das Werkzeug. Die Chancen: grenzenlos. Kommunikation und Kollaboration sind zwei Se i - ten einer Medaille. Je einfacher Wissen und Daten weltweit ausgetauscht und geteilt werden können, desto effizienter und erfolgreicher ge staltet sich die Zusammenarbeit. Die Chancen, die sich aus intelligenten Kommunikations- und Kollaborationslösungen ergeben, befähigen Mitarbeiter heute und in Zukunft, sicher, schnell und über Grenzen hinweg zusammenzuarbeiten. Vieles auf einmal lösen. Auf dem Weg zu einer besseren Zusammenarbeit sehen sich CIOs und IT-Leiter vor einer Reihe von Herausforderungen: Wie können Arbeitsprozesse erleichtert, wie Workflows beschleunigt werden? Wie lassen sich persönliche Effizienz und Produk tivität steigern und im Gegenzug (Reise-)Kosten senken? Welche Wege gibt es, um das TC-/ IT- Manage ment zu optimieren? Und nicht zuletzt: Wie kann ein Unternehmen attraktive Arbeitsplätze schaffen, um die Talente der Zukunft, die als Di gi tal Natives mit modernen (Kommuni kations-)medien groß geworden sind, für sich zu ge - winnen? Dabei muss all dies mit größter Sicher - heit über die Bühne gehen. Wir wissen, wie. Mehr als kommunizieren. Unified Communication and Collaboration (UCC) führt im ersten Schritt die unterschiedlichen Kom munikations me dien auf einer einheitlichen und leicht bedienbaren Oberfläche zusammen. Dazu werden ehemals getrennte Plattformen und Medien homo ge nisiert und anschließend alle notwendigen Appli katio nen integriert. In der Praxis bedeutet das zunächst, dass jeder Kommunikationskanal zu jedem Zeitpunkt optimal eingesetzt wird und die Erreichbarkeit der Mitarbeiter deutlich steigt. Sie können sich zum Beispiel s

3 UCC UCC im Auto vorlesen lassen oder Faxe als Anhang auf einen - Account senden. Im nächsten Schritt wird eine Zusammenarbeit unabhängig von Ort und Zeit möglich: Teams können flexibel zusammengestellt und Projekte schneller vorangetrieben werden, weil alle Beteiligten ihren Wert - beitrag in den laufenden Prozess einbringen und Doku mente zeitgleich bearbeiten können unabhängig da von, wo sie sich befinden. Communicate. Collaborate. Zusammenführen, was zusammengehört. Damit eine UCC-Lösung, die maßgeschneidert in ein Unternehmen passt, möglich wird, müssen aus früher getrennten IT- und TC-Welten homogene ICT-Lösungen entstehen. Dadurch können Sprache und Daten zusammenkommen und sich Festnetztechnologie mit Mobil - funk verbinden. Um zum Beispiel Präsenzinforma tionen eines Gesprächspartners zu generieren, müssen Kalender und Telefonanlage integriert werden; um mit dem Note book zu telefonieren oder Videokonferenzen abzuhal - ten, müssen Sprache und Daten auf einer IP- Plattform abgebildet werden; um Tele faxe und Voic s per zu versenden, müssen TC-Dienste mit IT-Applikatio nen kooperieren; und um alle Funktionen auch unterwegs zu nutzen, muss ein mobiler Zugriff auf die Ar beitsumgebung geschaffen werden. Nahtlos miteinander verbunden. UCC wird erst dann für ein Unternehmen wirk - lich wertschöpfend, wenn Geschäftsprozesse und Kommunikation nahtlos ineinander verwoben werden. Das setzt voraus, dass der Anwender aus seiner gewohnten Arbeitsumgebung heraus (z.b. SAP) UCC-Funktionalitäten nutzen kann. Damit Kommunikation sinnvoll und bedienerfreundlich in die Arbeitsapplikation und in den entsprechenden Prozess integriert und die Zusammenarbeit beschleunigt wird. Für flexible Möglichkeiten der Kollaboration in unternehmensübergreifenden Netzwerken und neue Ser viceangebote für den Endkunden.

4 Wir haben die passende Lösung. Die Anlässe, über UCC nachzudenken, unterscheiden sich von Unternehmen zu Unternehmen. Genauso wie der Migrationsweg zum Ziel. Um aus der Vielzahl von Anbietern und Funktionalitäten die richtige Lösung zu generieren, brauchen Sie einen Partner, der jedes Detail kennt und das Ganze überblickt. Denn nur eine homogene Lösung führt zum gewünschten Erfolg. Das Beste für Sie. T-Systems hilft Ihnen, aus der unübersichtli - chen Vielfalt von Anbietern und Funktionali täten die richtigen Komponenten in der für Sie besten Kombination auszuwählen. Indem wir die derzei tige Kommunika tion und Zusammenarbeit in Ihrem Unterneh men objektiv betrachten, Ihre unternehmens spezi fischen Anforde - run gen an eine UCC-Lösung analysieren und mit den Leis tungen der Her stellerlösungen ab - gleichen. Und Ihnen an schließend ein optimales, herstellerunabhängiges Lösungspaket an - bieten, das wir für Sie auf den Weg bringen. Damit Ihr Unter neh men von der perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen UCC-Lösung profitiert. Und sich Ihre Investitionen dauerhaft bezahlt machen. Aus einem Guss. Das Fundament jeder guten UCC-Lösung ist eine hochleistungsfähige ICT-Plattform. Denn der Ar - beitsplatz der Zukunft unterscheidet beim Zugriff auf Funktionen, Applikationen, Informationen und Kommunikationskanäle nicht mehr zwischen mobilen Geräten wie Notebook, PDA oder Smartphone und Desktopgeräten wie PC oder Tischtelefon. Um diese Lö sung nach dem Prinzip Any device, any content, any network umzusetzen, muss das Unternehmensnetz für Sprache und Daten ausgelegt sein und einen sicheren mobilen Zugriff erlauben. Eine homogene ICT-Plattform mit leistungsfähigen Netzen, sicherem Speicher und immer performanten Zu gängen ist das Fundament und die Vorbedingung für professionelle Integration von Kommunikationskanälen, Produktivitätsanwendungen und Geschäftsprozessen. Für eine individuell auf Ihre Anforderungen abgestimmte UCC-Lösung aus einem Guss.

5 UCC Viele Wege... Jedes Unternehmen hat eine bestehende Infrastruktur, eine spezifische Arbeitskultur und setzt sich aus individuellen Zielsetzungen heraus mit UCC auseinander. Auslöser ist oft der Austausch veralteter Komponenten (PBX-Systeme, Mail server). Aber die Einführung von IPT zum Beispiel bedingt ein Voice Ready Network. Wenn ein Unter neh men nun zusätzlich über die Flexibilisierung von Arbeitsplätzen nachdenkt, landet es schnell bei UCC und hat im Ergebnis Mitarbeiter, die effizienter von unterwegs oder von zu Hause aus arbeiten. Der Neben effekt: Durch ein neues Desk- Sharing-Konzept könnten sogar signi fikant Büro arbeits plätze und Büro fläche eingespart werden.... führen... In einem anderen Fall kann die UCC-Migration durch die Einführung einer unternehmensübergreifenden Kollaborationsplattform getrieben sein. Um die Zusammenarbeit zu vereinfachen und die Produktivität zu erhöhen, muss auch die Kommuni kation in diese Plattform integriert werden. Das bedeutet wiederum, dass Präsenzinfor ma tionen verfügbar sein müssen und die gleichzeitige Nut zung von Sprache und Video während der Bear beitung eines Dokuments gewährleistet ist.... ans Ziel. Ein drittes Vorhaben kann die Verbesserung der Beratungsqualität eines Dienstleisters sein, der seinen Produktexperten virtuell ins Wohnzimmer seiner Kunden schicken will. Die nötige Kommunikationsplattform muss nicht nur Sprache und Video integrieren, sondern ebenso Funktionen, um webbasiert gemeinsam Dokumente und Dateien anschauen und bearbeiten zu können. Egal, was Ihre Pläne sind: Wir finden für Ihr Unternehmen den besten Migrationsweg. Seien es einzelne Schritte, die sich sukzessive ergeben können, oder die Komplettlösung auf einen Schlag Ihre Anforderungen und Möglichkeiten geben das Tempo auf dem Migrationsweg vor. Wir beraten und begleiten Sie dabei von Anfang an und führen Sie durch alle Phasen zum Ziel. Systematisch, zuverlässig, erfolgreich. ICT-Infrastruktur als Fundament aus einem Guss. Kommunikations- & Informationskanäle Produktivitätsanwendungen Business-Anwendungen Präsenzinformation Unified Messaging Büro-Applikationen ERP Sprachkommunikation Fax Collaboration CRM End-to-End Instant Messaging Web 2.0 (Video-)Conferencing Voice Mail Social Networks, Blogging, Communities, Wikis Homogene ICT-Plattform (Internet, WAN/LAN, Festnetz, Mobilfunk, Rechenleistung, Speicher, Archiv) Zugang Workflow-Applikationen Service Level Telefon Fax Webcam Headset My Access Key PDA

6 Alles auf dem Schirm. Die Auswahl der richtigen Komponenten und deren nahtlose Integration sind ein wesentlicher Schlüssel zum Erfolg Ihrer UCC-Lösung. Aber es geht auch um Fragen, die weit über die Perspektive der einzelnen Technologieanbieter hinausgehen. Die Zusam men arbeit mit T-Systems führt auch hier zu den richtigen Antworten. Keine offenen Fragen. Eine Entscheidung für UCC wirft auch übergreifende Fragen auf, die nicht allein mit der richtigen Wahl von Anbietern und Produkten beantwortet werden können: Wie vermeiden Sie zum Beispiel, dass sich frühere Investitionen als herausgeworfenes Geld erweisen? Wie gewinnen Sie den Betriebsrat für sich, wenn es um die Nutzung von Präsenzinforma tionen geht? Wie flexibel ist die UCC-Lösung in Hinblick auf zukünftige Entwicklungen? Ist eine echte Verschmelzung mit Geschäftsanwen dun gen möglich? Können Sie UCC auch aus Ihrem SAP nutzen? Passt die UCC-Lösung zu Ihren Pro zessen und Ihre Prozesse zu UCC? Wie können Sie die Sicherheit und Datenintegrität gewährleisten? Wie die Be - triebsperformanz sicherstellen? Und wie setzen Sie das UCC-Kon zept überhaupt um? Als erfahrener Integrator hat T-Systems auf jede einzelne Frage die passende Antwort. Mit Ausrufezeichen. wir wissen, welche Produkte miteinander harmonieren und welche Schnittstellen unterstützt werden. Diese besondere Expertise ermöglicht es uns, ganzheitliche, zukunftsorientierte und individuelle UCC-Lösungen zu implementieren und für ihren reibungslosen Betrieb geradezustehen. Unser Geschäftsmodell: Ihres. Sie bestimmen die Art unserer Zusammenarbeit. Sie können bei uns einfach nur Baumarkt -Kompo nenten einkaufen, die Sie zu einer Do-it-yourself -Lösung zusammenfügen. Sie können aber auch unsere Netz- und Hosting-Infrastruk tur nutzen, um Funktionalitäten zentral und netzbasiert von uns zu beziehen. Wir beraten Sie auf Wunsch bei der Integration Ihrer Ge schäftspro zesse und der Optimierung von Work flows. Oder Sie entscheiden sich für eine gemanagte Lösung bzw. für eine Komplettlö sung, bei der wir mit ganzheitlichen Ser vice Levels über alle Kompo nen ten von Unified Communi cation and Collabo ration hinweg operieren, die auf Ihre Prozesse zugeschnitten sind. Damit sichern Sie Ihre UCC-Lösung rundum ab. Und fahren Ende-zu-Ende wahrscheinlich am besten. Sie wünschen? Modelle unserer Zusammenarbeit. Service Levels für den gesamten Prozess bzw. für Endnutzerprofile Ihr Lösungsarchitekt. T-Systems verfügt über ausgewiesene TC-, ITund Systemintegrationskompetenz, die über die eingeschränkte Perspektive der einzelnen Tech nologieanbieter hinausgeht. Als herstellerunabhängiger Generalunternehmer können wir Ihnen stets die bestmögliche UCC-Lösung an bieten einschließlich Infrastrukturanalyse, Prozess beratung und ganzheitlichen Sicherheitskon zepts. Wir stehen mit allen namhaften Herstellern in intensivem Austausch, so dass Gemanagte Lösung Prozessberatung & Systemintegration Net-based & Hosted Services Flexibel kombinierbare Module & Lösungsbausteine (Customer-based) Management und Betrieb durch T-Systems Geschäftsprozessanalyse auf Medienbrüche und Verzögerungen Application Service Area Lizenzen Infrastruktur Dynamic Services Desktop Integrationsleistungen (z.b. Businessapplikationen) Applikationen Endgeräte Net-based Voice/ Data Services Zugang

7 UCC UCC

8 Herausgeber: T-Systems International GmbH Hahnstraße 43 d Frankfurt am Main Kontakt: T-Systems International GmbH Sales & Solution Marketing TC/ICT Weinsbergstraße 70, Köln

Schwierige Zeiten meistern mit ICT. Unified Communication & Collaboration.

Schwierige Zeiten meistern mit ICT. Unified Communication & Collaboration. Schwierige Zeiten meistern mit ICT. Unified Communication & Collaboration. Einfach zusammenarbeiten? Wo es heute hakt. Wenn einer es weiß, weiß es keiner. Ludwig Wittgenstein, Philosoph Anwender nutzen

Mehr

The Communication Engine. Warum Swyx? Die TOP 10-Entscheidungskriterien für die Auswahl der richtigen TK-Lösung. Swyx Solutions AG

The Communication Engine. Warum Swyx? Die TOP 10-Entscheidungskriterien für die Auswahl der richtigen TK-Lösung. Swyx Solutions AG The Communication Engine Warum Swyx? Die TOP 10-Entscheidungskriterien für die Auswahl der richtigen TK-Lösung Swyx Solutions AG TOP10-Entscheidungskriterien für Swyx! 1 Komplettlösung Swyx passt sich

Mehr

Unified Communication the new Era of Work Chat, IP-Telefonie, Videotelefonie der neue Draht zur Information

Unified Communication the new Era of Work Chat, IP-Telefonie, Videotelefonie der neue Draht zur Information Unified Communication the new Era of Work Chat, IP-Telefonie, Videotelefonie der neue Draht zur Information Nils Stephan Vertriebsleiter UC/UCC Mattern Consult GmbH www.mattern.biz Time Line 1. Entwicklung

Mehr

Microsoft Lync 2013 und Unified Communication

Microsoft Lync 2013 und Unified Communication SITaaS Kooperationsevent: Microsoft Lync 2013 und Unified Communication Idstein, 22. November 2013 Peter Gröpper. Lösungsberater Hosting Service Provider - Application Solution Agenda Trends, Fakten, Herausforderungen

Mehr

VoIP und UC. Die integrierte Konvergenzlösung von A1. Bogenhuber Alexander Business Marketing, UC & Videoconferencing

VoIP und UC. Die integrierte Konvergenzlösung von A1. Bogenhuber Alexander Business Marketing, UC & Videoconferencing VoIP und UC Die integrierte Konvergenzlösung von A1 Bogenhuber Alexander Business Marketing, UC & Videoconferencing Was ist Unified Communications? 2 Was ist alles UC? Collab./Conf. Integration Presence

Mehr

HOSTED PBX DIE INTELLIGENTERE ART ZU TELEFONIEREN.

HOSTED PBX DIE INTELLIGENTERE ART ZU TELEFONIEREN. HOSTED PBX DIE INTELLIGENTERE ART ZU TELEFONIEREN. TELEFONIEREN WAR GESTERN. HEUTE IST: HOSTED PBX. KONZENTRIEREN SIE SICH AUF IHR UNTERNEHMEN. WIR KÜMMERN UNS UM IHRE TELEFONANLAGE. Was würden Sie zu

Mehr

Der Arbeitsplatz der Zukunft

Der Arbeitsplatz der Zukunft Der Arbeitsplatz der Zukunft Vorsprung für Ihr Unternehmen durch zukunftssichere und optimal abgestimmte Microsoft-Produkte Dirk Heine Technologieberater Mittelstand & Partner Microsoft Deutschland GmbH

Mehr

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz Mit NEUARBEITEN gestalten wir Ihnen eine innovative Arbeitsplattform

Mehr

Herr Dr. Hattendorf, was macht QSC, um das Arbeiten in der Zukunft angenehmer zu gestalten? Über unser Sprach-Daten-Netz binden wir Heimarbeitsplätze

Herr Dr. Hattendorf, was macht QSC, um das Arbeiten in der Zukunft angenehmer zu gestalten? Über unser Sprach-Daten-Netz binden wir Heimarbeitsplätze Herr Dr. Hattendorf, was macht QSC, um das Arbeiten in der Zukunft angenehmer zu gestalten? Über unser Sprach-Daten-Netz binden wir Heimarbeitsplätze und Außenstellen in das jeweilige private Firmennetzwerk

Mehr

Das Potenzial von VoIP nutzen. Herzlich willkommen. ACP Gruppe. Hannes Passegger. 2008 ACP Gruppe Seite 1

Das Potenzial von VoIP nutzen. Herzlich willkommen. ACP Gruppe. Hannes Passegger. 2008 ACP Gruppe Seite 1 Das Potenzial von Vo nutzen Herzlich willkommen ACP Gruppe Hannes Passegger 2008 ACP Gruppe Seite 1 Vo ist kein Dogma, sondern die logische Konsequenz einer konvergierenden Welt. Festnetzanschlüsse Entwicklung

Mehr

Hosted PBX. Die intelligentere Art zu telefonieren.

Hosted PBX. Die intelligentere Art zu telefonieren. Hosted PBX Die intelligentere Art zu telefonieren. 06 02 Hosted pbx Telefonieren war gestern. Heute ist: Hosted PBX. Konzentrieren Sie sich auf Ihr Unternehmen. Wir kümmern uns um Ihre Telefonanlage. Was

Mehr

Einfach Prozesse beschleunigen.

Einfach Prozesse beschleunigen. Grossunternehmen Einfach Prozesse beschleunigen. Wettbewerbsvorteile durch erhöhte Produktivität. Effizienz mit unseren ICT-Lösungen Einfach alles, was Kommunikation ist: unser Portfolio. Einfach vernetzen

Mehr

VOIP / Unified Communications

VOIP / Unified Communications VOIP / Unified Communications HMP 2010 Die Informationsflut steigt an IDC - Studie 2008 hat das digitale Datenvolumen dem Ergebnis einer IDC-Studie nach um 3.892.179.868.480.350.000.000 Bits beziehungsweise

Mehr

SkyConnect. Globale Netzwerke mit optimaler Steuerung

SkyConnect. Globale Netzwerke mit optimaler Steuerung SkyConnect Globale Netzwerke mit optimaler Steuerung Inhalt >> Sind Sie gut vernetzt? Ist Ihr globales Netzwerk wirklich die beste verfügbare Lösung? 2 Unsere modularen Dienstleistungen sind flexibel skalierbar

Mehr

Business-Telefonie aus der Cloud

Business-Telefonie aus der Cloud Business-Telefonie aus der Cloud Jürgen Eßer Produktmanager QSC AG München, Business Partnering Convention 2011 DIE ARBEITSWELT DER ZUKUNFT Fachkräftemangel Privat- und Geschäftsleben verschmelzen Hoher

Mehr

ITK VOICE SOLUTION DIE INNOVATIVE KOMMUNIKATIONSLÖSUNG AUS DER CLOUD

ITK VOICE SOLUTION DIE INNOVATIVE KOMMUNIKATIONSLÖSUNG AUS DER CLOUD ITK VOICE SOLUTION DIE INNOVATIVE KOMMUNIKATIONSLÖSUNG AUS DER CLOUD itk voice solution Die itk voice solution ist die innovative und intelligente Business-Kommunikationslösung aus der Cloud. Mehr Flexibilität:

Mehr

Erwin Menschhorn Sametime 8.0 & Telefonie Integration

Erwin Menschhorn Sametime 8.0 & Telefonie Integration Erwin Menschhorn Sametime 8.0 & Telefonie Integration Was ist eigentlich UC²? Funktion / Dienst UC 2? Instant Messaging? Presence? Web Conferencing? Audio Conferencing? Video Conferencing? Telefonie? VoIP

Mehr

Überblick über die OpenScape Business- Lösung

Überblick über die OpenScape Business- Lösung Überblick über die OpenScape Business- Lösung So modernisieren Sie Ihr kleines oder mittelständisches Unternehmen In der heutigen Arbeitswelt ist die Verbindung zu Kollegen und Kunden ob im Büro oder unterwegs

Mehr

bluepbx die virtuelle Telefonanlage VoIP Telefonie für Ihr Business www.bluepbx.com

bluepbx die virtuelle Telefonanlage VoIP Telefonie für Ihr Business www.bluepbx.com bluepbx die virtuelle Telefonanlage VoIP Telefonie für Ihr Business www.bluepbx.com Alles was Sie für Ihre Business-Kommunikation brauchen Unsere Cloud-Telefonanlage bietet alle wichtigen Funktionen zum

Mehr

INDIVIDUELLE ITK-LÖSUNGEN FÜR UNTERNEHMEN

INDIVIDUELLE ITK-LÖSUNGEN FÜR UNTERNEHMEN INDIVIDUELLE ITK-LÖSUNGEN FÜR UNTERNEHMEN Die itk group GmbH bietet maßgeschneiderte und herstellerunabhängige Kommunikationslösungen. Sie betreut mittelständische Unternehmen und Konzerne in Deutschland

Mehr

Octopus Desk UC. Überblick Neuerungen. Jetzt von Octopus Desk 240/250 hochrüsten und von vielen Neuerungen profitieren!

Octopus Desk UC. Überblick Neuerungen. Jetzt von Octopus Desk 240/250 hochrüsten und von vielen Neuerungen profitieren! Überblick Neuerungen Jetzt von Octopus Desk 240/250 hochrüsten und von vielen Neuerungen profitieren! Neuerungen in Office 2010 & 2013 Neue Benutzeroberfläche Web-Client native Integration in die Benutzeroberfläche

Mehr

A1 Cloud: Ihre IT immer verfügbar, sicher, aktuell.

A1 Cloud: Ihre IT immer verfügbar, sicher, aktuell. A1 Cloud: Ihre IT immer verfügbar, sicher, aktuell. Einfach A1. ist Österreichs führendes Kommunikationsunternehmen und bietet Festnetz, Mobiltelefonie, Internet und Fernsehen aus einer Hand. Basis sind

Mehr

THE VOICE OF UNIFIED COMMUNICATIONS

THE VOICE OF UNIFIED COMMUNICATIONS THE VOICE OF UNIFIED COMMUNICATIONS Willkommen in einer Welt, in der Ihre gesamte Kommunikation zusammenwächst, alle Ihre Geschäftskontakte in einer Liste zusammengefasst sind, und Ihnen sogar deren Präsenzstatus

Mehr

Colt VoIP Access. Kundenpräsentation. Name des Vortragenden. 2010 Colt Technology Services GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Colt VoIP Access. Kundenpräsentation. Name des Vortragenden. 2010 Colt Technology Services GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Colt VoIP Access Kundenpräsentation Name des Vortragenden 2010 Colt Technology Services GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Geschäftsanforderungen Sie suchen nach Möglichkeiten, das Management nationaler oder

Mehr

Die Renaissance von Unified Communication in der Cloud. Daniel Jonathan Valik UC, Cloud and Collaboration

Die Renaissance von Unified Communication in der Cloud. Daniel Jonathan Valik UC, Cloud and Collaboration Die Renaissance von Unified Communication in der Cloud Daniel Jonathan Valik UC, Cloud and Collaboration AGENDA Das Program der nächsten Minuten... 1 2 3 4 Was sind die derzeitigen Megatrends? Unified

Mehr

Herzlich Willkommen - TeleSys!

Herzlich Willkommen - TeleSys! Strategische IT-Trends 2012-2014 Unified Communications Herbert Müller Herzlich Willkommen - TeleSys! Über uns! TeleSys Referenzen Auszug aus denreferenzen 3/3 Unified Communications Trend Gestern und

Mehr

Der Bund startet mit UCC

Der Bund startet mit UCC Social Business endlich produktiv Rolf Grau Motionen: 12.4120, 13.3358 -> Mobilitätskonzept BV 2 Personalstrategie Bund 2011-2015 [EPA, Dezember 2010] 3.3 Modernes Arbeitsumfeld schaffen: Flexibilität

Mehr

Open Communications UC wird Realität

Open Communications UC wird Realität Open Communications UC wird Realität Communications World München, 22. Oktober 2008 Gerhard Otterbach, CMO Copyright GmbH & Co. KG 2008. All rights reserved. GmbH & Co. KG is a Trademark Licensee of Siemens

Mehr

Smart Hybrid Communication Server KX-NS700. Fortschritt der keine Wünsche offen lässt

Smart Hybrid Communication Server KX-NS700. Fortschritt der keine Wünsche offen lässt Smart Hybrid Communication Server KX-NS700 Fortschritt der keine Wünsche offen lässt Smart Hybrid System Flexibel und skalierbar Zahlreiche Anforderungen, eine Lösung Die innovative Plattform Smart Hybrid

Mehr

Produktinformation workany Stand: 02. April 2013. ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics.

Produktinformation workany Stand: 02. April 2013. ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics. Produktinformation workany Stand: 02. April 2013 ITynamics GmbH Industriering 7 63868 Grosswallstadt Tel. 0 60 22-26 10 10 info@itynamics.com workany @ Swiss Fort Knox Cloud Computing und Private Cloud

Mehr

EFFIZIENTE TECHNOLOGIEN

EFFIZIENTE TECHNOLOGIEN EFFIZIENTE TECHNOLOGIEN Telekommunikation Informationstechnologie Sicherheitstechnik Softwaretechnik Markenphilosophie Markenkern Verlässliche Beratung effexx effizient verlässlich sicher Um Ihre Unternehmensinfrastruktur

Mehr

Unified Communications für Ihr HiPath 3000-System so einfach wie nie zuvor

Unified Communications für Ihr HiPath 3000-System so einfach wie nie zuvor OpenScape Business Übersicht Für Bestandskunden mit HiPath 3000 OpenScape Business wurde speziell auf die Anforderungen der dynamischen kleinen und mittelständischen Unternehmen von heute ausgerichtet.

Mehr

Kundenservice nonstop - Chancen und Nutzen von UC im Callcenter

Kundenservice nonstop - Chancen und Nutzen von UC im Callcenter Kundenservice nonstop - Chancen und Nutzen von UC im Callcenter Was ist überhaupt dieses Unified Communications und wie kann mir das helfen? Was ist überhaupt dieses Unified Communications und wie kann

Mehr

XPHONE MEETS MICROSOFT DYNAMICS NAV. Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B

XPHONE MEETS MICROSOFT DYNAMICS NAV. Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B XPHONE MEETS MICROSOFT DYNAMICS NAV Einstieg in die Anwendungsintegration mit XPhone Lösungen von C4B XPhone Meets Microsoft Dynamics NAV Microsoft Dynamics NAV Kontakte bereitstellen Telefonie-Integration

Mehr

Voice Application Server

Voice Application Server Voice Application Server 1983 2013 30 Jahre TELES Jedem seine eigene Wolke! Lösungen für Unternehmen Lösungen für Teilnehmer Mit dem Application Server von TELES haben Service Provider ideale Voraussetzungen,

Mehr

peoplefone Lync HOSTED Jetzt auch Microsoft Lync für KMU mit peoplefone!

peoplefone Lync HOSTED Jetzt auch Microsoft Lync für KMU mit peoplefone! peoplefone Lync HOSTED Jetzt auch Microsoft Lync für KMU mit peoplefone! Agenda 1. Warum Lync HOSTED von peoplefone 2. Leistungsmerkmale von Lync HOSTED 3. Versionen von Lync HOSTED 4. Funktionen Lync

Mehr

Lync 2013 LEISTUNGSBESCHREIBUNG Hosted Lync 2013

Lync 2013 LEISTUNGSBESCHREIBUNG Hosted Lync 2013 Lync 2013 LEISTUNGSBESCHREIBUNG Hosted Lync 2013 LEISTUNGSBESCHREIBUNG Hosted Lync 2013 by MUTAVI MUTAVI-Solutions GmbH Gewerbestraße 2 36119 Neuhof - Dorfborn TEL +49 (0)6655 9162-450 FAX +49 (0)6655

Mehr

Effizienz und Flexibilität im Unternehmen Unified Communications Lösungen mit OpenScape

Effizienz und Flexibilität im Unternehmen Unified Communications Lösungen mit OpenScape Effizienz und Flexibilität im Unternehmen Unified Communications Lösungen mit OpenScape Lutz Boettcher Business Development HiPath Applikationen UPI Open Forum 24. Mai 2007 München Page 1 Copyright Siemens

Mehr

Peoplefone VoIP Veranstaltung Zürich, 21. September 2011

Peoplefone VoIP Veranstaltung Zürich, 21. September 2011 Peoplefone VoIP Veranstaltung Zürich, 21. September 2011 Aastra Telecom Schweiz AG 2011 Aastra 400 Business Communication Server Aastra Telecom Schweiz AG Aastra Telecom Schweiz AG 2011 Kommunikationsbedürfnisse

Mehr

Partner-Webcast Lync 2013 Neue Wege der Kommunikation. Markus Weisbrod Product Marketing Manager UC Markuswe@microsoft.com Microsoft Schweiz GmbH

Partner-Webcast Lync 2013 Neue Wege der Kommunikation. Markus Weisbrod Product Marketing Manager UC Markuswe@microsoft.com Microsoft Schweiz GmbH Partner-Webcast Lync 2013 Neue Wege der Kommunikation Markus Weisbrod Product Marketing Manager UC Markuswe@microsoft.com Microsoft Schweiz GmbH Kommunikationswege Kommunikationsart Formfaktoren Generationen

Mehr

bluepbx die virtuelle Telefonanlage VoIP Telefonie für Ihr Business www.bluepbx.com

bluepbx die virtuelle Telefonanlage VoIP Telefonie für Ihr Business www.bluepbx.com bluepbx die virtuelle Telefonanlage VoIP Telefonie für Ihr Business www.bluepbx.com Alles was Sie für Ihre Business-Kommunikation brauchen Unsere Cloud-Telefonanlage bietet alle wichtigen Funktionen zum

Mehr

Was bringt eine Hybrid Lösung Microsoft Lync mit Alcatel für Vorteile?

Was bringt eine Hybrid Lösung Microsoft Lync mit Alcatel für Vorteile? Was bringt eine Hybrid Lösung Microsoft Lync mit Alcatel für Vorteile? swisspro group Rechtsform Aktiengesellschaft Gründungsjahr 18. Oktober 1999 Geschäftsbereiche Anzahl Standorte 16 Anzahl Mitarbeiter

Mehr

Wichtig für Ihr Unified Communications- Business 2013

Wichtig für Ihr Unified Communications- Business 2013 Wichtig für Ihr Unified Communications- Business 2013 für Unified Communications für Systemhäuser Das abgebildete Hersteller-Portfolio der ADN bietet Ihnen eine hervorragende Grundlage, um individuelle,

Mehr

infowan Datenkommunikation GmbH Michael Kmitt - Senior Consultant

infowan Datenkommunikation GmbH Michael Kmitt - Senior Consultant infowan Datenkommunikation GmbH Michael Kmitt - Senior Consultant infowan Datenkommunikation GmbH Gründung 1996 mit 12jähriger Erfolgsgeschichte Microsoft Gold Certified Partner Firmensitz in Unterschleißheim,

Mehr

Globale Wertschöpfungsketten.

Globale Wertschöpfungsketten. Globale Wertschöpfungsketten. Effektive und sichere Zusammenarbeit in der Entwicklung. Martin.Schmidt@t-systems.com 1 T-Systems Geschäftskundensparte der Deutschen Telekom AG. Ihr Partner für ICT-Lösungen.

Mehr

Unified Communications & Collaboration. IP basierende Audio-/Videokommunikation

Unified Communications & Collaboration. IP basierende Audio-/Videokommunikation Unified Communications & Collaboration IP basierende Audio-/Videokommunikation Agenda Über ESTOS ITK-Markt im Wandel Aktuelle Marktstudien ITK-Markt der Zukunft ProCall 5 Enterprise - Highlights der Neuheiten

Mehr

Alles, was gute Netze ausmacht. UNSERE LEISTUNGEN: IHRE ZUFRIEDENHEIT

Alles, was gute Netze ausmacht. UNSERE LEISTUNGEN: IHRE ZUFRIEDENHEIT Alles, was gute Netze ausmacht. UNSERE LEISTUNGEN: IHRE ZUFRIEDENHEIT Fachwissen Flexibilität Einsatz Systemdesign EIN PARTNER FÜR IHRE GESAMTE NETZWERKINFRASTRUKTUR Das Erbringen von Dienstleistungen

Mehr

Mobile Device Management eine Herausforderung für jede IT-Abteilung. Maximilian Härter NetPlans GmbH maximilian.haerter@netplans.

Mobile Device Management eine Herausforderung für jede IT-Abteilung. Maximilian Härter NetPlans GmbH maximilian.haerter@netplans. Mobile Device Management eine Herausforderung für jede IT-Abteilung Maximilian Härter NetPlans GmbH maximilian.haerter@netplans.de WER WIR SIND NETPLANS AUF EINEN BLICK NetPlans Systemhausgruppe Unternehmenspräsentation

Mehr

BW2 CRM. Next Generation Business Applications. Erfolg lässt sich organisieren.

BW2 CRM. Next Generation Business Applications. Erfolg lässt sich organisieren. BW2 CRM Next Generation Business Applications Erfolg lässt sich organisieren. Klasse entscheidet über Masse. Erfolgsfaktor Customer Relationship Management. Der Kunde hat heute mehr Auswahlmöglichkeiten

Mehr

PRESSEMELDUNG. C4B kündigt CTI Lösung für Android Smartphones an. XPhone Mobile Control App ist demnächst bei Google Play zum Download verfügbar.

PRESSEMELDUNG. C4B kündigt CTI Lösung für Android Smartphones an. XPhone Mobile Control App ist demnächst bei Google Play zum Download verfügbar. C4B kündigt CTI Lösung für Android Smartphones an. XPhone Mobile Control App ist demnächst bei Google Play zum Download verfügbar. XPhone Mobile Control demnächst auch für Android Smartphones verfügbar.

Mehr

first frame networkers SO GEHT CLOUD Modern, flexibel, kosteneffizient www.first365.net

first frame networkers SO GEHT CLOUD Modern, flexibel, kosteneffizient www.first365.net first frame networkers SO GEHT CLOUD Modern, flexibel, kosteneffizient first frame networkers So profitieren Sie von Cloud-Services. Durch das Mietmodell können Sie die IT-Kosten gut kalkulieren. Investitionen

Mehr

Sind Sie bereit Für Uc?

Sind Sie bereit Für Uc? Sind Sie bereit Für Uc? Wir sind es! Jabra M5390 Multiuse Schnurloses Bluetooth -Head set für das Büro und unterwegs Breitband- Audioqualität Reichweite bis zu 70 m Jabra M5390 USB Schnurloses Bluetooth

Mehr

Gesteigerte Produktivität dank dem richtigen IT-Arbeitsplatz.

Gesteigerte Produktivität dank dem richtigen IT-Arbeitsplatz. Dynamic Solutions Gesteigerte Produktivität dank dem richtigen IT-Arbeitsplatz. Mit den Dynamic Solutions von Swisscom IT Services erhalten Unternehmen ein breit gefächertes Portfolio an Dienstleistungen

Mehr

peoplefone 3CX HOSTED peoplefone 3CX HOSTED: Steigern Sie Ihre Mobilität!

peoplefone 3CX HOSTED peoplefone 3CX HOSTED: Steigern Sie Ihre Mobilität! peoplefone 3CX HOSTED peoplefone 3CX HOSTED: Steigern Sie Ihre Mobilität! Agenda 1. Warum 3CX HOSTED von peoplefone 2. Leistungsmerkmale von 3CX HOSTED 3. Anbindung Soft- und Hardphones 4. Preise 3CX HOSTED

Mehr

ISSS St. Galler Tagung

ISSS St. Galler Tagung ISSS St. Galler Tagung Aufbau und Betrieb sicherer Unified Communication und Collaboration Plattformen Mark Lütz - Swisscom Schweiz AG CISO Outsourcing Services 12.März. 2013 V_100( 11.3.13) Agenda 2 Vom

Mehr

Networkers AG. Kurzvorstellung

Networkers AG. Kurzvorstellung Kurzvorstellung Kurzvorstellung a d v a n c e d n e t w o r k i n g Die Networkers AG ist Spezialist für die Planung, den Aufbau und den Betrieb sicherer und leistungsfähiger Applikations- und Netzwerkinfrastrukturen.

Mehr

Return-on- Investment? Setzen Sie auf HiPath. www.hipath.de

Return-on- Investment? Setzen Sie auf HiPath. www.hipath.de s Return-on- Investment? Setzen Sie auf HiPath. Return-on-Investment durch höhere Rentabilität. HiPath schafft neue Möglichkeiten der Wertschöpfung. Vorteile, auf die niemand verzichten kann. Reduzierte

Mehr

Telefonbau Schneider und Veloton sind Voxtron CeBIT-Partner 2009

Telefonbau Schneider und Veloton sind Voxtron CeBIT-Partner 2009 Telefonbau Schneider und Veloton sind Voxtron CeBIT-Partner 2009 Blackberry goes agentel: IT/TK-Systemhaus und Open-Source CRM Experten erweitern Voxtrons CeBIT-Auftritt Ahlen/Erkrath Ahlen/Erkrath Das

Mehr

Wir schaffen Ihre nichts bringenden Meetings ab!

Wir schaffen Ihre nichts bringenden Meetings ab! Intrexx Share More than Social Business Software Seite 1 Intrexx Share More than Social Business Software Wir schaffen Ihre nichts bringenden Meetings ab! Intrexx Share ist eine aufregend neue Social Business

Mehr

Matthes & Anthuber Solution Consulting. B2B-Dienstleistungen aus einer Hand

Matthes & Anthuber Solution Consulting. B2B-Dienstleistungen aus einer Hand Matthes & Anthuber Solution Consulting B2B-Dienstleistungen aus einer Hand Komplettlösungen Die Matthes & Anthuber Solution Consulting GmbH bietet im Rahmen ihres Businessto-Business-Angebots (B2B) ein

Mehr

Informatikunterstützung

Informatikunterstützung egov Fokus 1/2012: Mobile Government Mobiles Arbeiten in der Bundesverwaltung Strategie und Umsetzung der Informatikunterstützung Dieter Klemme, ISB Vision Generell: Nutzung der Funktionalitäten von Telefonie,

Mehr

peoplefone Lync HOSTED Jetzt auch Microso; Lync für KMU mit peoplefone!

peoplefone Lync HOSTED Jetzt auch Microso; Lync für KMU mit peoplefone! peoplefone HOSTED Jetzt auch Microso; für KMU mit peoplefone! Agenda 1. Warum HOSTED von peoplefone 2. Leistungsmerkmale von HOSTED 3. Anbindung Soft- und Hardphones 4. Preise HOSTED 5. Online Demo HOSTED

Mehr

Weiterentwicklung der Kommunikationsinfrastruktur der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Weiterentwicklung der Kommunikationsinfrastruktur der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg Weiterentwicklung der Kommunikationsinfrastruktur der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg 18. März 2009 Ausgangssituation bei der Universität Schon in den letzten Jahren hat das Team-Telefon des Universitätsrechenzentrums

Mehr

TeamSIP und ENUM zwei sich ergänzende Lösungen

TeamSIP und ENUM zwei sich ergänzende Lösungen TeamSIP und ENUM zwei sich ergänzende Lösungen Dr.-Ing. Thomas Kupec TeamFON GmbH Stahlgruberring 11 81829 München Tel.: 089-427005.60 info@teamfon.com www.teamfon.com TeamFON GmbH 2007 Agenda Einführung

Mehr

Vodafone Mobile Connect Card effiziente Mobilität für Ihr Notebook. Produktübersicht

Vodafone Mobile Connect Card effiziente Mobilität für Ihr Notebook. Produktübersicht Produktübersicht ready Vodafone Mobile Connect Card effiziente Mobilität für Ihr Notebook. Profitieren Sie auch unterwegs von dem Komfort eines modernen Highspeed-Büros. Das laut der Fachzeitschrift Connect

Mehr

Unified Communication Effizienter kommunizieren. 20 Jahre Technologie, die verbindet.

Unified Communication Effizienter kommunizieren. 20 Jahre Technologie, die verbindet. Unified Communication Effizienter kommunizieren 20 Jahre Technologie, die verbindet. Einleitung Wege in eine neue Kommunikation Unified Communication (UC) gestaltet Kommunikationsprozesse in Unternehmen

Mehr

Executive Information. «Microsoft Lync Server 2010 was will Microsoft eigentlich im Telekommunikationsmarkt?»

Executive Information. «Microsoft Lync Server 2010 was will Microsoft eigentlich im Telekommunikationsmarkt?» Executive Information «Microsoft Lync Server 2010 was will Microsoft eigentlich im Telekommunikationsmarkt?» Microsoft Lync Server 2010 was will Microsoft eigentlich im Telekommunikationsmarkt? Hintergrund

Mehr

Lösungen, so individuell wie Sie!

Lösungen, so individuell wie Sie! Lösungen, so individuell wie Sie! Telefonsysteme & Softwareentwicklung Geschäftsprozessoptimierung & Applikationen Beratung & Service Unsere Kernkompetenzen Telekommunikationssysteme Unified Communications

Mehr

MIT UNS BLEIBEN SIE IN KONTAKT. WIR SIND IN IHRER NÄHE.

MIT UNS BLEIBEN SIE IN KONTAKT. WIR SIND IN IHRER NÄHE. TELEFONDIENSTE EASY PHONE MIT UNS BLEIBEN SIE IN KONTAKT. WIR SIND IN IHRER NÄHE. Das Telefon gehört sicher auch an Ihrem Arbeitsplatz zu den Kommunikationsmitteln, auf die Sie sich rund um die Uhr verlassen

Mehr

Converged Communication Lösungen als Kommunikationsplattform. WAP/CTI Lösungen

Converged Communication Lösungen als Kommunikationsplattform. WAP/CTI Lösungen Converged Communication Lösungen als Kommunikationsplattform WAP/CTI Lösungen Wir entwickeln Ihren Vorsprung mit WAP-Lösungen von Tenovis: grenzenlose Mobilität in der Kommunikation Im entscheidenden Moment

Mehr

ACP CLOUD SERVICES. Academic Cloud Services

ACP CLOUD SERVICES. Academic Cloud Services ACP CLOUD SERVICES Academic Cloud Services Academic Cloud Services Steigen Sie mit Office 365 in die Welt innovativer Cloud Services ein! Definieren Sie die Standards Ihrer IT neu: Mit den Academic Cloud

Mehr

Die Welt spricht IP. Fakten zur Umstellung auf moderne IP-Technologie

Die Welt spricht IP. Fakten zur Umstellung auf moderne IP-Technologie Die Welt spricht Fakten zur Umstellung auf moderne -Technologie Starten Sie mit Vodafone als zuverlässigem Partner in die Zukunft und profitieren Sie von unserem umfangreichen Portfolio an -Lösungen. Ob

Mehr

Einfache Ideen verändern die Welt. René Princz-Schelter

Einfache Ideen verändern die Welt. René Princz-Schelter Einfache Ideen verändern die Welt René Princz-Schelter Montag, 12. April 2010 Ein Pferd frisst keinen Gurkensalat The quick brown fox jumps over the lazy dog 640 kb sollten eigentlich genug für jeden sein

Mehr

Die Zukunft der Telekommunikation. Rückblick und Ausblick

Die Zukunft der Telekommunikation. Rückblick und Ausblick Die Zukunft der Telekommunikation Rückblick und Ausblick Die Zukunft voraussagen? Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen > Mark Twain Die beste Art die Zukunft vorauszusagen,

Mehr

Strategie und Umsetzung der Informatikunterstützung

Strategie und Umsetzung der Informatikunterstützung egov Fokus 1/2012: Mobile Government Mobiles Arbeiten in der Bundesverwaltung Strategie und Umsetzung der Informatikunterstützung Dieter Klemme, ISB Vision Generell: Nutzung der Funktionalitäten von Telefonie,

Mehr

Cloud Services und Mobile Workstyle. Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix.

Cloud Services und Mobile Workstyle. Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix. Cloud Services und Mobile Workstyle Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix.com Mobile Workstyles Den Menschen ermöglichen, wann, wo und wie sie

Mehr

Ihr Weg in die Cloud einfach A1. Alexandros Osyos, MBA Leiter Partner Management A1 Telekom Austria

Ihr Weg in die Cloud einfach A1. Alexandros Osyos, MBA Leiter Partner Management A1 Telekom Austria Ihr Weg in die Cloud einfach A1 Alexandros Osyos, MBA Leiter Partner Management A1 Telekom Austria Ihr Weg in die Cloud einfach A1 Wien, 5. November 2012 Alexandros Osyos, MBA Leiter IT Partner Management

Mehr

Brilliant einfache Kommunikation. Thomas Fischer. ShoreTel GmbH Prielmayerstrasse 3 80335 Muenchen 0172 6244331

Brilliant einfache Kommunikation. Thomas Fischer. ShoreTel GmbH Prielmayerstrasse 3 80335 Muenchen 0172 6244331 ShoreTel Brilliant einfache Kommunikation Thomas Fischer ShoreTel GmbH Prielmayerstrasse 3 80335 Muenchen 0172 6244331 Das Unternehmen ShoreTel ShoreGear IP-Sprach-Switche Anwendungen ShorePhone IP Telefone

Mehr

Die richtige Strategie: EINE ENGE ZUSAMMENARBEIT. Mit einem zukunftsorientierten Partner Wettbewerbsvorteile sichern.

Die richtige Strategie: EINE ENGE ZUSAMMENARBEIT. Mit einem zukunftsorientierten Partner Wettbewerbsvorteile sichern. Die richtige Strategie: EINE ENGE ZUSAMMENARBEIT Mit einem zukunftsorientierten Partner Wettbewerbsvorteile sichern. DIE PARTNERSCHAFT MIT QSC Ihre Vorteile auf einen Blick: Sie erweitern Ihr Produkt-

Mehr

Die Logistik steht vor der Aufgabe, neue, nicht lineare Liefernetzwerke auch bedienen zu können.

Die Logistik steht vor der Aufgabe, neue, nicht lineare Liefernetzwerke auch bedienen zu können. Die Logistik steht vor der Aufgabe, neue, nicht lineare Liefernetzwerke auch bedienen zu können. Name: Funktion/Bereich: Organisation: Herr Bernd Krakau Geschäftsleitungsmitglied der Industriesparte Services

Mehr

VOICE - DATA - MOBILE 02867-223080. Lösungen für Ihre Business-Kommunikation

VOICE - DATA - MOBILE 02867-223080. Lösungen für Ihre Business-Kommunikation VOICE - DATA - MOBILE 02867-223080 Lösungen für Ihre Business-Kommunikation Schnell - Flexibel - Persönlich Vorstellung Die RESECO ist ein erfahrener Systemspezialist für Sprach-, Daten- und Sicherheitstechnik.

Mehr

Next Generation Workplace.

Next Generation Workplace. Herausgeber: T-Systems Enterprise GmbH Corporate Marketing & Communications Mainzer Landstraße 50 D - 60325 Frankfurt am Main Kontakt: T-Systems Enterprise GmbH Communication & Marketing Böhringer Straße

Mehr

IT-Operations. Informationstechnische Lösungen & Anlagen. Die Zukunft der Verwaltung

IT-Operations. Informationstechnische Lösungen & Anlagen. Die Zukunft der Verwaltung IT-Operations Informationstechnische Lösungen & Anlagen Die Zukunft der Verwaltung Die Basis für den effizienten IT-Einsatz in Ihrer Verwaltung Durch die Zusammenführung aller IT-Prozes se und Services

Mehr

Ben Carlsrud, President NetWork Center, Inc. Durch die Nutzung des Ingram Micro Cloud Marketplace können unsere Partner:

Ben Carlsrud, President NetWork Center, Inc. Durch die Nutzung des Ingram Micro Cloud Marketplace können unsere Partner: Cloud Jede Woche stellen Kunden von uns auf 100 % cloud-basierte Systeme um. Die Möglichkeit, Cloud-Services von Ingram Micro anbieten zu können, ist für uns ein wertvolles Geschäft. Ben Carlsrud, President

Mehr

INNOVATIONSPORTFOLIO FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Telekom Deutschland GmbH, Bonn, 14. Mai 2014 Oliver A. Kepka, Segmentmarketing kleine und mittelständische

INNOVATIONSPORTFOLIO FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Telekom Deutschland GmbH, Bonn, 14. Mai 2014 Oliver A. Kepka, Segmentmarketing kleine und mittelständische INNOVATIONSPORTFOLIO FÜR GESCHÄFTSKUNDEN Telekom Deutschland GmbH, Bonn, 14. Mai 2014 Oliver A. Kepka, Segmentmarketing kleine und mittelständische Unternehmen 1 MEGATRENDS IM MARKT Datenvolumen explodiert

Mehr

A new way to work - wie die Zusammenarbeit virtueller und mobiler Teams in den Fokus rückt. Volkmar Rudat, Leiter Direct Marketing Deutschland

A new way to work - wie die Zusammenarbeit virtueller und mobiler Teams in den Fokus rückt. Volkmar Rudat, Leiter Direct Marketing Deutschland A new way to work - wie die Zusammenarbeit virtueller und mobiler Teams in den Fokus rückt Volkmar Rudat, Leiter Direct Marketing Deutschland - a global market leader 2,1 Mrd. Umsatz im Geschäftsjahr 2012

Mehr

Globale Wertschöpfungsketten. Effektive und sichere Zusammenarbeit in der Entwicklung.

Globale Wertschöpfungsketten. Effektive und sichere Zusammenarbeit in der Entwicklung. Globale Wertschöpfungsketten. Martin.Schmidt@t-systems.com 1 T-Systems Geschäftskundensparte der Deutschen Telekom AG. Ihr Partner für ICT-Lösungen. Kunden weltweit ca. 160.000 Umsatz weltweit ca. 11 Mrd.

Mehr

digital business solutions smart IP office

digital business solutions smart IP office digital business solutions smart IP office Stetig vergrößert sich das Volumen an Dokumenten und Daten zu Vorgängen im Gewerblichen Rechtsschutz, die schnell und einfach auffindbar sein müssen. Optimieren

Mehr

Mitel Business CTI 5.0 Integrierte Anrufverwaltung per Mausklick

Mitel Business CTI 5.0 Integrierte Anrufverwaltung per Mausklick FS Fernsprech-Systeme (Nürnberg) GmbH Mitel Business CTI 5.0 Integrierte Anrufverwaltung per Mausklick 1 Inhalt 1. Mitel BusinessCTI- Die Unified Communications Lösung Seite 3 2. Warum BusinessCTI? Welche

Mehr

Starten einer Aufnahme

Starten einer Aufnahme Wave ViewPoint Die mehrfach ausgezeichnete Unified Communications-Lösung ViewPoint besticht durch Ihre Einfachheit und intuitive Benutzeroberfläche. Call-Management, Mobility, Call-Recording, Präsenz-Management,

Mehr

Unterstützung der Vorgangsbearbeitung und Auftragsverwaltung durch Unified Communications

Unterstützung der Vorgangsbearbeitung und Auftragsverwaltung durch Unified Communications Unterstützung der Vorgangsbearbeitung und Auftragsverwaltung durch Unified Communications Thomas Anschütz, Managing Consultant Panagiotis Pilis, Consultant Alegri International Group 2011 Agenda Vorstellung

Mehr

T-Systems. Managed business flexibility.

T-Systems. Managed business flexibility. T-Systems. Managed business flexibility. = Der Wettbewerb wird härter. Werden Sie flexibler! = Im globalen Business wird das Klima rauer. Wer vorn bleiben will, muss jederzeit den Kurs ändern können. Dies

Mehr

mobile Dokumente, Informationen, ECM... Immer präsent auch unterwegs.

mobile Dokumente, Informationen, ECM... Immer präsent auch unterwegs. mobile Dokumente, Informationen, ECM... Immer präsent auch unterwegs. Für geschäftskritische Entscheidungen spielt es heute keine Rolle mehr, ob Sie in Ihrem Büro am Schreibtisch sitzen, mit dem Auto zu

Mehr

PANASONIC KX-NCP500 Express

PANASONIC KX-NCP500 Express PANASONIC KX-NCP500 Express New Business EDITION Kommunikation - Einen Schritt voraus PANASONIC KX-NCP500 Express New Business Edition Die neuen Business Editionen KX-NCP500 Express sind auf die schnelle

Mehr

Sun ONE. Sun Open Net Environment. Architektur für Web-Services on Demand. Dr. Rainer Eschrich rainer.eschrich@sun.com

Sun ONE. Sun Open Net Environment. Architektur für Web-Services on Demand. Dr. Rainer Eschrich rainer.eschrich@sun.com Sun ONE Sun Open Net Environment Dr. Rainer Eschrich rainer.eschrich@sun.com Architektur für Web-Services on Demand Sun ONE Vision Wie kann Software dem Kunden helfen? Kostenreduktion: Wie? In dem man

Mehr

Basispresseinformation zweipunktnull

Basispresseinformation zweipunktnull Basispresseinformation zweipunktnull Innovationen leben gelebte Innovationen. Unternehmen müssen die Technologien und Lösungsansätze ihrer Außenkommunikation zeitgerecht anpassen, damit Kunden und Interessenten

Mehr

EIN ZUVERLÄSSIGER PARTNER.

EIN ZUVERLÄSSIGER PARTNER. EIN ZUVERLÄSSIGER PARTNER. Bisher wurden Carestream Vue Installationen an über 2.500 Standorten und mehr als zehn Cloud-Infrastrukturen weltweit realisiert. Unsere Service Teams bieten Ihnen umfangreiche,

Mehr

Kundenservice nonstop - Chancen und Nutzen von UC im Callcenter

Kundenservice nonstop - Chancen und Nutzen von UC im Callcenter Kundenservice nonstop - Chancen und Nutzen von UC im Callcenter Wer bin ich? Ich bin nicht Ralf Mühlenhöver! Aber ich bin Peter Linnemann. Ausgebildeter Fachinformatiker Seit 9 Jahren in der Branche und

Mehr

Moderne Arbeitsstile im Unternehmen Faktor Mensch vs. Moderne Technik? Frank Roth - Vorstand

Moderne Arbeitsstile im Unternehmen Faktor Mensch vs. Moderne Technik? Frank Roth - Vorstand Moderne Arbeitsstile im Unternehmen Faktor Mensch vs. Moderne Technik? Frank Roth - Vorstand Was versteht man unter modernen Arbeitsstilen? Moderne Arbeitsstile erhöhen Mitarbeiterproduktivität und zufriedenheit

Mehr

Von Lync zu Skype for Business

Von Lync zu Skype for Business Von Lync zu Skype for Business Breakfast Briefing, 28.04.2015 Agenda 07:30 07:45 Michael Kistler Othmar Frey Begrüssung Welche Neuerungen bringt Skype for Business? 07:45 08:00 Othmar Frey Von der Telefonzentrale

Mehr