Clever schließen ohne Schlüssel.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Clever schließen ohne Schlüssel."

Transkript

1 Clever schließen ohne Schlüssel. Die genial einfache Komplett-Lösung Hängen Sie Ihre alten Schlüssel an den Nagel, für Bei mechanischen digitales Schließanlagen Schließen. kann ein Warum verlorener Sie Schlüssel jetzt mit richtig dem teuer Starter-System werden, es folgen auf Zutrittsmanagement elektronisches oft mehrere Tage Unsicherheit. Schließen umsteigen Auch wenn ein sollten. für Mitarbeiter kleinere das und Unternehmen kleine Betriebe verlässt und seinen Schlüssel nicht abgibt, ist Ärger vorprogrammiert. Neben der Neuanfertigung von Schlüsseln müssen dann oft auch alle Zylinder ausgetauscht werden. Deshalb haben herkömmliche Schließanlagen in modernen Betrieben nichts mehr verloren. und nehmen Sie die Zukunft in die Hand! Bei Autotüren ist das Auf- und Zuschließen mit elektronischen Funkschlüsseln längst Standard. Draufdrücken, fertig. Mit dem SimonsVoss Starter- System funktioniert das jetzt für alle Arten von Türen in Gebäuden. Die neue Lösung speziell für mittlere und kleine Betriebe setzt auf Transponder statt auf Schlüssel und auf elektronische statt auf mechanische Zylinder. Genial einfach einfach genial. SimonsVoss Starter-System: die All-in-one-Lösung für bis zu 20 Türen und 100 Zutrittsberechtigte. Mehr Schlösser, mehr Transponder? Fragen Sie nach dem digitalen Schließ- und Zutrittskontrollsystem 3060 von SimonsVoss die Lösung ohne Limits.

2 Elektronisch auf und zu! Alles andere ist von gestern. Hängen Sie Ihre alten Schlüssel an den Nagel, Bei mechanischen Schließanlagen kann ein verlorener Schlüssel richtig teuer werden, es folgen oft mehrere Tage Unsicherheit. Auch wenn ein Mitarbeiter das Unternehmen verlässt und seinen Schlüssel nicht abgibt, ist Ärger vorprogrammiert. Neben der Neuanfertigung von Schlüsseln müssen dann oft auch alle Zylinder ausgetauscht werden. Deshalb haben herkömmliche Schließanlagen in modernen Betrieben nichts mehr verloren. und nehmen Sie die Zukunft in die Hand! Bei Autotüren ist das Auf- und Zuschließen mit elektronischen Funkschlüsseln längst Standard. Draufdrücken, fertig. Mit dem SimonsVoss Starter- System funktioniert das jetzt für alle Arten von Türen in Gebäuden. Die neue Lösung speziell für mittlere und kleine Betriebe setzt auf Transponder statt auf Schlüssel und auf elektronische statt auf mechanische Zylinder. Genial einfach einfach genial. SimonsVoss Starter-System: die All-in-one-Lösung für bis zu 20 Türen und 100 Zutrittsberechtigte. Mehr Schlösser, mehr Transponder? Fragen Sie nach dem digitalen Schließ- und Zutrittskontrollsystem 3060 von SimonsVoss die Lösung ohne Limits.

3 Genial? Einfach? Genial einfach! Alles. Aus einer Hand? Komplett! SimonsVoss Starter-System so geht s. Statt mechanischer Schlüssel nutzen Sie Transponder. Damit öffnen Sie Türen aus einem Abstand ab ca. 20 cm. er Knopfdruck funkt Ihr Transponder den digitalen Schließzylinder in der Tür an. Wenn Sie berechtigt sind, können Sie die Tür nun öffnen. Wer wann und wo Zutritt haben soll, bestimmen Sie selbst: Mit der einfach zu bedienenden LSM Starter Schließplan-Software legen Sie mit wenigen Klicks die individuelle Berechtigung pro Transponder fest. Beispiel: Ihr Reinigungspersonal soll Server- und Archivräume nie, andere Räume nur von 18:00 bis 21:00 Uhr betreten dürfen. Mit der Software können Sie die Transponder entsprechend eingeschränkt berechtigen. Der Transponder Ihr elektronischer Schlüssel. Bestückt mit einer Hochleistungsbatterie tätigt der Transponder von SimonsVoss bis zu Schließungen. Der digitale Schlüssel spricht die elektronischen Schließzylinder per Funk an, deren Betätigung nur bei gültiger Berechtigung funktioniert. Bei Verlust lässt sich der Transponder im Nu sperren ein neuer kann per Mausklick individuell konfi guriert werden. Der Schließzylinder Ihr digitales Schloss. Kabelloser, schneller Einbau ohne Bohren, formschönes Design: Der digitale Schließzylinder 3061 lässt sich dank der integrierten Batterie bis zu Mal schließen. Anerkannte Zertifi zierungen (VdS, BSI) unterstreichen sein hohes Sicherheitsniveau. NUTZER 1 NUTZER 2 Software und rogrammierung Ihre maßgeschneiderte Lösung. Die LSM Starter-Software läuft auf allen gängigen Cs ab Microsoft Windows X. Mit ihr lassen sich individuelle Schließpläne einrichten und pfl egen. Wer wann zu welchen Räumen bzw. Einrichtungen Zutritt hat, legen Sie mit wenigen Klicks fest. Bei Verwendung von Zylindern mit Zutrittskontroll-Funktion protokolliert die Software sämtliche Zutritte und die Zutrittsdauer. Mit dem USB-rogrammierstick werden die Daten einfach von Ihrem Rechner auf die Systemhardware von Schließzylinder und Transponder übertragen. Bestandteile des Starter-Systems + + Transponder, elektronischer Zylinder, Software damit schaffen Sie auch beim Schließen den Sprung ins digitale Zeitalter. Konfigurieren Sie Ihr individuelles System unter: Digitaler Schließzylinder 3061 Transponder 3064 LSM Starter-Software und USB-rogrammierstick

4 Nicht ein Vorteil. Sondern? Richtig viele! Ein Transponder Ihr Funkschlüssel für alle Türen. Mit einem Transponder können Sie bis zu 20 Türen öffnen und schließen. Nie wieder Ärger wegen verlorener Schlüssel. Bei Verlust eines Transponders können Sie diesen sperren und einen neuen aktivieren. Sie müssen keine Schlösser mehr austauschen. Schließen und mehr. Beim Schließzylinder mit der Zusatzoption Zutrittskontrolle können Sie festlegen, wer wann wo Zutritt hat. Auf Ihrem C können Sie dann sehen, wer wann welche Räume betreten hat. Einfacher Einbau, leichtes Umrüsten. Schneller Einbau der elektronischen Schließzylinder in wenigen Minuten. Keine Kabel, kein Bohren! Intuitive Software und rogrammierung. In wenigen Minuten sind Sie mit der Software vertraut, Sie können alles selbst konfi gurieren. Einfaches Verwalten, Ändern und Löschen individueller Zutrittsberechtigungen in Ihrem Schließplan. Exzellente Wirtschaftlichkeit. Das kostengünstige Starter-System passt optimal für mittlere und kleine Betriebe und ist bei Bedarf erweiterbar. Auch ein Upgrade auf noch leistungsfähigere SimonsVoss-Lösungen für große rojekte ist jederzeit und unkompliziert möglich. Rundum betreut. Auf Wunsch übernimmt Ihr Fachhändler das Aufmaß, die Installation sowie die Einrichtung Ihres Schließplans inklusive rogrammierung. Qualität Made in Germany. Mehr als installierte Systeme mit über 1 Mio. Schließzylindern rund um den Globus machen SimonsVoss zu einem führenden Hersteller digitaler Schließsysteme.

5 Elektronisch schließen genial einfach! Mehr zum SimonsVoss Starter-System und zum Konfigurator unter oder kontaktieren Sie Ihren Fachhändler: EXERT-Security GmbH & Co. KG Willy-Brandt-latz 1a Augsburg Deutschland DE Ihr lus an Sicherheit. Ihr lus an Sicherheit. rofitieren Sie von unseren tagesaktuellen Angebotspreisen: Tel.: Fax: Öffnungszeiten Showroom: Montag-Freitag von Uhr Aus Richtung A8 Augsburg West über B2 Donauwörtherstr. / Dieselstr. Oberer Graben Leonhardsberg ilgerhausstraße / Jakoberstraße Oberer Graben Jakoberwallstraße Willy- Brandt-latz City-Galerie Nagahama-/Amagasaki Allee Aus Richtung A8 Augsburg Ost Maximilianstraße Konrad-Adenauer-Allee Berliner Allee Aus Richtung A8 Augsburg West Eserwallstraße Rote Tor Wall Straße Friedberger Straße Haunstetterstraße Inverness-Allee Aus Richtung B17/B300, Landsberg, Königsbrunn Aus Richtung Kissing Friedberg, Aichach über B300/B2 / Berliner Allee

Clever schließen ohne Schlüssel.

Clever schließen ohne Schlüssel. Clever schließen ohne Schlüssel. Die genial einfache Komplett-Lösung Hängen Sie Ihre alten Schlüssel an den Nagel, für Bei mechanischen digitales Schließanlagen Schließen. kann ein Warum verlorener Sie

Mehr

Clever schliessen. für digitales Schließen. Warum Sie jetzt mit dem Starter-System auf Zutrittsmanagement

Clever schliessen. für digitales Schließen. Warum Sie jetzt mit dem Starter-System auf Zutrittsmanagement Clever schliessen Die genial einfache Komplett-Lösung ohne Schlüssel. für digitales Schließen. Warum Sie jetzt mit dem Starter-System auf Zutrittsmanagement elektronisches Schliessen umsteigen sollten.

Mehr

Produktkatalog. Starter-System. The finest in keyless security.

Produktkatalog. Starter-System. The finest in keyless security. Produktkatalog. Starter-System The finest in keyless security. OHNE SCHLÜSSEL ÖFFNEN UND SCHLIESSEN: EINFACH PER FUNK! HÄNGEN SIE IHRE ALTEN SCHLÜSSEL AN DEN NAGEL,... Bei mechanischen Schließanlagen kann

Mehr

So schließt man jetzt: einfach elektronisch und ganz schön intelligent! Intelligente Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen

So schließt man jetzt: einfach elektronisch und ganz schön intelligent! Intelligente Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen So schließt man jetzt: einfach elektronisch und ganz schön intelligent! Intelligente Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen Logisch Schließen ohne Schlüssel ist die konsequente Entscheidung für mehr

Mehr

Digitale Schließsysteme

Digitale Schließsysteme KNOW-HOW-NAVIGATOR Digitale Schließsysteme Alles, was Sie über die intelligente Alternative zu mechanischen Schließanlagen wissen müssen. GRUNDSATZFRAGE Welche Vorteile hat ein digitales Schließsystem?

Mehr

Sicherheit ist ein elementares Grundbedürfnis des Menschen. Digitale Schließtechnik

Sicherheit ist ein elementares Grundbedürfnis des Menschen. Digitale Schließtechnik Sicherheit ist ein elementares Grundbedürfnis des Menschen. Digitale Schließtechnik Die Herausforderung: eine anpassungsfähige Schließanlage Tradition Fortschritt Mechanische Schließanlagen Preiswert,

Mehr

We create your keyless world

We create your keyless world We create your keyless world 1 Das Unternehmen Markt- und Technologieführer in Europa 1995 gegründet 1998 Markteintritt Umsatzentwicklung: 2002: 9,4 Mio. 2003: 12,5 Mio 2004: 16,9 Mio Standorte: München,

Mehr

Ihr Smart Home beginnt an Ihrer Tür

Ihr Smart Home beginnt an Ihrer Tür Carrier 12:34 100% Paul Fertig Name Farbe Gruppe Paul Blau Familie Berechtigungsübersicht UDID AH781534HG87 Ihr Smart Home beginnt an Ihrer Tür bluecompact bluecompact.com Einfach. Flexibel. Smart. Mit

Mehr

Digitaler Schließzylinder 3061 VdS- Ausführung

Digitaler Schließzylinder 3061 VdS- Ausführung VdS- Ausführung Stand: Juni 2006 Inhaltsverzeichnis 1.0 Funktionsweise 3 1.1 Allgemein 3 1.2 Öffnen und Schließen von Außen 3 1.3 Öffnen und Schließen von Innen 3 2.0 Sonderausführungen 4 2.1 FH-Version

Mehr

ECHTZEIT-ZUTRITTSLÖSUNG FÜR KLEINE UND MITTLERE ANWENDUNGEN

ECHTZEIT-ZUTRITTSLÖSUNG FÜR KLEINE UND MITTLERE ANWENDUNGEN ECHTZEIT-ZUTRITTSLÖSUNG FÜR KLEINE UND MITTLERE ANWENDUNGEN SALTO KS SALTO KS IST EIN ELEKTRONISCHES ZUTRITTSSYSTEM, DAS SPEZIELL FÜR DIE ECHTZEIT-ZUTRITTSKONTROLLE IN KLEINEN UND MITTLEREN ANWENDUNGEN

Mehr

Die einfache, sichere und kabellose Cloud-Zutrittslösung

Die einfache, sichere und kabellose Cloud-Zutrittslösung Die einfache, sichere und kabellose Cloud-Zutrittslösung Echtzeit-Zutrittskontrolle. Von überall. Komplett kabellos. Clay by SALTO ist eine Cloud-basierte elektronische Zutrittslösung für kleine und mittelgroße

Mehr

Digitales Schließsystem 3060

Digitales Schließsystem 3060 Stand: Juni 2006 Inhaltsverzeichnis 1.0 Allgemeine Funktionsweise 3 2.0 Die Komponenten des digitalen Schließ- und 3 Zutrittskontrollsystem 3060 3 2.1 Software LDB 3 2.2 Programmierung 4 2.3 Digitaler

Mehr

ASSA SMARTAIR Wireless. ASSA ABLOY, the global leader in door opening solutions

ASSA SMARTAIR Wireless. ASSA ABLOY, the global leader in door opening solutions ASSA SMARTAIR Wireless ASSA ABLOY, the global leader in door opening solutions SMARTAIR eröffnet eine neue Dimension von Komfort und Freiheit: Ersparen Sie sich jetzt das Verkabeln der Türen. Sie müssen

Mehr

INNOVATION IN DER ONLINE - ZUTRITTS- KONTROLLE. SALTO SALLIS Die Lösung von ESSECCA www.essecca.at

INNOVATION IN DER ONLINE - ZUTRITTS- KONTROLLE. SALTO SALLIS Die Lösung von ESSECCA www.essecca.at INNOVATION IN DER ONLINE - ZUTRITTS- KONTROLLE SALTO SALLIS Die Lösung von ESSECCA www.essecca.at 02 03 EIN NEUES KONZEPT FÜR DIE ONLINE ZUTRITTS- KONTROLLE In der heutigen schnelllebigen und sich ständig

Mehr

Smartphone. Fingerprint. Bluetooth 4.0 LE RFID. Pincode. Elektronisches Türschloss. KeyApp. NFC-fähig

Smartphone. Fingerprint. Bluetooth 4.0 LE RFID. Pincode. Elektronisches Türschloss. KeyApp. NFC-fähig Bluetooth 4.0 LE RFID Elektronisches Türschloss Fingerprint NFC-fähig Pincode Tür und Zutritt sicher und einfach mit dem Smartphone zu steuern. Smartphone KeyApp www.burg.biz Innovativ und leistungsstark.

Mehr

Elektronisches Türschloss. Genial einfach. Genial sicher. Komfortable Sicherheit. Ideal für private und gewerbliche Türen. www.burg.

Elektronisches Türschloss. Genial einfach. Genial sicher. Komfortable Sicherheit. Ideal für private und gewerbliche Türen. www.burg. Komfortable Sicherheit. Ideal für private und gewerbliche Türen. Genial einfach. Genial sicher. www.burg.biz Die perfekte Kombination von Sicherheit und Einfachheit. SETS Optimal für kleine und mittlere

Mehr

Halbzylinder 3061 1.0 Funktionsweise... 2 2.0 Sonderausführungen... 2 3.0 Zusatzfunktionen... 3 4.0 Batteriewarnungen... 4

Halbzylinder 3061 1.0 Funktionsweise... 2 2.0 Sonderausführungen... 2 3.0 Zusatzfunktionen... 3 4.0 Batteriewarnungen... 4 1.0 Funktionsweise... 2 1.1 Allgemein... 2 1.2 Öffnen und Schließen... 2 2.0 Sonderausführungen... 2 2.1 PLUS-Version... 2 3.0 Zusatzfunktionen... 3 3.1 OMRON... 3 3.2 Verlängerung der Einkupplungszeit...

Mehr

Schnelleinstieg Starter System. Version 3.2

Schnelleinstieg Starter System. Version 3.2 Version 3.2 Inhaltsverzeichnis ii / 12 Inhaltsverzeichnis 1 Lieferumfang... 3 2 Voraussetzungen... 4 3 Die ersten Schritte... 5 4 Informationen und Hilfe... 12 1 Lieferumfang 3 / 12 1 Lieferumfang Zum

Mehr

Qualität made in Germany. Der einfachste Weg zur vollen Kontrolle. Das Schließsystem mit der App. bluecompact

Qualität made in Germany. Der einfachste Weg zur vollen Kontrolle. Das Schließsystem mit der App. bluecompact App-Installation 17 Der einfachste Weg zur vollen Kontrolle Qualität made in Germany Mit der bluecompct App hat man die Zügel seines Schließsystems jederzeit fest und sicher in der Hand. Durch eine übersichtliche

Mehr

Ihr einfacher Einstieg in den Markt für Zutrittskontrolle NEU BEI ALLNET Echtzeit-Zutrittslösung für kleine und mittlere Anwendungen Kabellose

Ihr einfacher Einstieg in den Markt für Zutrittskontrolle NEU BEI ALLNET Echtzeit-Zutrittslösung für kleine und mittlere Anwendungen Kabellose Ihr einfacher Einstieg in den Markt für Zutrittskontrolle NEU BEI ALLNET Echtzeit-Zutrittslösung für kleine und mittlere Anwendungen Kabellose Installation Doppelter Umsatz Echtzeit-Zutrittskontrolle:

Mehr

bluechip Das elektronische Schließsystem. Komponenten und Lösungen für Türen

bluechip Das elektronische Schließsystem. Komponenten und Lösungen für Türen Das elektronische Schließsystem. für Türen Komponenten und Lösungen 02 Winkhaus Zutrittsorganisation bluechip bluechip immer eine passende Lösung. Das elektronische Schließsystem bluechip ist das ideale

Mehr

THE FINEST IN KEYLESS SECURITY. MESSENEUHEITEN 2014

THE FINEST IN KEYLESS SECURITY. MESSENEUHEITEN 2014 1 THE FINEST IN KEYLESS SECURITY. MESSENEUHEITEN 2014 2 NEUHEITEN FASZINIERENDE EINBLICKE WILLKOMMEN BEI SIMONS VOSS! Der internationale Erfolg unseres digitalen Schließ- und Zutrittskontrollsystems 3060

Mehr

Wie viele Usermedien benötigt eine Person? Kann ich mein Usermedium für viele Türen an unterschiedlichen Standorten verwenden?

Wie viele Usermedien benötigt eine Person? Kann ich mein Usermedium für viele Türen an unterschiedlichen Standorten verwenden? FAQ e-primo e-primo lässt sich sehr einfach montieren und individuell programmieren. Unsere FAQ-Liste (FAQ = frequently asked questions) gibt Ihnen weitere Antworten auf häufig gestellte Fragen. Für welche

Mehr

Elektronisches Türschloss. Genial einfach. Genial sicher. Komfortable Sicherheit. Ideal für private und gewerbliche Türen. www.burg-waechter.

Elektronisches Türschloss. Genial einfach. Genial sicher. Komfortable Sicherheit. Ideal für private und gewerbliche Türen. www.burg-waechter. Komfortable heit. Ideal für private und gewerbliche Türen. Genial. Genial sicher. www.burg-waechter.de Die perfekte Kombination von heit und Einfachheit. SETS Optimal für kleine und mittlere Schließanlagen

Mehr

Produktkatalog. Starter-System. The finest in keyless security.

Produktkatalog. Starter-System. The finest in keyless security. Produktkatalog. Starter-System The finest in keyless security. OHNE SCHLÜSSEL ÖFFNEN UND SCHLIESSEN: EINFACH PER FUNK! DIE ANLAGE MIT WACHSTUMSPOTENZIAL! HÄNGEN SIE IHRE ALTEN SCHLÜSSEL AN DEN NAGEL,...

Mehr

CRT A:Z:K. Die Zutrittskontrolle für Ihr Gebäude. building. www.crt-software.com. Sie bestimmen wann wer wo Zutritt hat! Einfach, bequem und sicher.

CRT A:Z:K. Die Zutrittskontrolle für Ihr Gebäude. building. www.crt-software.com. Sie bestimmen wann wer wo Zutritt hat! Einfach, bequem und sicher. CRT A:Z:K Die Zutrittskontrolle für Ihr Gebäude. building www.crt-software.com Sie bestimmen wann wer wo Zutritt hat! Einfach, bequem und sicher. Schutz und Sicherheit für Personen und Gebäude. Mit CRT

Mehr

STRADA & Parkfolio die zentrale Parkuhr der neuen Generation. Werner Augsburger, Parkomatic SA, Lausanne

STRADA & Parkfolio die zentrale Parkuhr der neuen Generation. Werner Augsburger, Parkomatic SA, Lausanne STRADA & Parkfolio die zentrale Parkuhr der neuen Generation Werner Augsburger, Parkomatic SA, Lausanne Ein wenig Geschichte Parkuhren von Parkomatic seit 1964 2 1 Parkomatic und Parkeon starke Partner

Mehr

Platz 9: "Direktkopplung"

Platz 9: Direktkopplung Platz 9: "Direktkopplung" PC 91 PC92 WINDOWS 2000 Professional 192.168.1.91 WINDOWS 2000 Professional 192.168.1.92 Direkte Verbindung zweier Rechner unter Windows 2000 Multimedia: Durchführen einer Videokonferenz

Mehr

www.goelzner.de KeyManager Vernetzung von mechanischen und mechatronischen Schließsystemen

www.goelzner.de KeyManager Vernetzung von mechanischen und mechatronischen Schließsystemen KeyManager Vernetzung von mechanischen und mechatronischen Schließsystemen Screenshot KeyManager Behalten Sie den Überblick Der KeyManager von BKS hat sich als Verwaltungssoftware für Schließanlagen über

Mehr

DIGITALE SCHLIESSANLAGE. KEINE BATTERIEN. KEINE SORGEN. www.goelzner.de

DIGITALE SCHLIESSANLAGE. KEINE BATTERIEN. KEINE SORGEN. www.goelzner.de DIGITALE SCHLIESSANLAGE. KEINE BATTERIEN. KEINE SORGEN. Elektronische Zugangsverwaltung ohne Batterien oder Kabel. Einfache Installation und Wartung. DIGITALE SCHLIESSANLAGE MIT EIGENER ENERGIEVERSORGUNG

Mehr

Schließsysteme mit Sorglos-Service, einfach, intelligent. Die Evolution der Schließsysteme

Schließsysteme mit Sorglos-Service, einfach, intelligent. Die Evolution der Schließsysteme Schließsysteme mit Sorglos-Service, einfach, intelligent. Die Evolution der Schließsysteme Die Kombination der besten Elemente ergibt WECKBACHER CLAVIS Für Gebäudebetreiber und -verantwortliche, technische

Mehr

Intelligente Hotel-Schließsysteme

Intelligente Hotel-Schließsysteme PERSÖNLICH. ZUVERLÄSSIG. SICHER Intelligente Hotel-Schließsysteme» Einfache Bedienung und Verwaltung des Systems» RFID-Transponder und/oder Magnetstreifen» Vielfältige Oberflächenausführungen» Türdrücker

Mehr

Für jede Anwendung die passende Lösung

Für jede Anwendung die passende Lösung Innovatives und flexibles Schließen, Organisieren und Verwalten.» für Industrie, Handel und Gewerbe» für Hotels und Gästehäuser» für Möbel und Spinde» für Alarmanlagen www. adverbis- security. de Für jede

Mehr

Outlook 2000 - E-Mail einrichten über POP3

Outlook 2000 - E-Mail einrichten über POP3 communic8 - web realities Moosweg 2 3665 Wattenwil Web: www.communic8.ch E-Mail: hosting@communic8.ch Telefon: 033 243 54 93 Design und Programmierung Suchmaschinenoptimierung - Hosting Outlook 2000 -

Mehr

ALLNET Banana Pi. Print Server mit AirPrint Funktion

ALLNET Banana Pi. Print Server mit AirPrint Funktion ALLNET Banana Pi Print Server mit AirPrint Funktion Sie brauchen einen Banana Pi mit installierten Raspbian v3.0, der mit Ihrem Netzwerk verbunden ist, sowie einen USB-Drucker. Für die Installation benötigen

Mehr

Kaba Confidant RFID Hotelschloss Das intelligente Zutrittssystem. Einfach Flexibel Stylisch

Kaba Confidant RFID Hotelschloss Das intelligente Zutrittssystem. Einfach Flexibel Stylisch Kaba Confidant RFID Hotelschloss Das intelligente Zutrittssystem Einfach Flexibel Stylisch Formvollendetes Das Design Kaba und Confidant gute Verarbeitungsqualität RFID Hotelschloss vereinen sich zu kann

Mehr

OMEGA ACTIVE. Handsfree, kabellos online, zukunftssicher: Innovative Zutrittskontrolle. CEStronics Electronic Security Systems

OMEGA ACTIVE. Handsfree, kabellos online, zukunftssicher: Innovative Zutrittskontrolle. CEStronics Electronic Security Systems Elektronische Sicherheitssysteme OMEGA ACTIVE Handsfree, kabellos online, zukunftssicher: Innovative Zutrittskontrolle CEStronics Electronic Security Systems 2 OMEGA ACTIVE ist ein hochflexibles, elektronisches

Mehr

DIGITALE SCHLIESSANLAGE. KEINE BATTERIEN. KEINE SORGEN.

DIGITALE SCHLIESSANLAGE. KEINE BATTERIEN. KEINE SORGEN. DIGITALE SCHLIESSANLAGE. KEINE BATTERIEN. KEINE SORGEN. Elektronische Zugangsverwaltung ohne Batterien oder Kabel. Einfache Installation und Wartung. DIGITALE SCHLIESSANLAGE MIT EIGENER ENERGIEVERSORGUNG

Mehr

e-primo Das flexible System für hohe Sicherheit

e-primo Das flexible System für hohe Sicherheit e-primo Das flexible System für hohe Sicherheit Mehr Flexibilität für e-primo Familie, Singles und im Office e-primo Sicher und dabei so flexibel Sie wünschen sich Sicherheit und möchten dabei aber ganz

Mehr

Kurzanleitung. SALTO Konfigurator P32830-36-000-01. Version 1 2013-11-18. Änderungen vorbehalten

Kurzanleitung. SALTO Konfigurator P32830-36-000-01. Version 1 2013-11-18. Änderungen vorbehalten Kurzanleitung SALTO Konfigurator P32830-36-000-01 2013-11-18 Version 1 Änderungen vorbehalten 2 Kurzanleitung SALTO Konfigurator Inhalt Allgemeines Voraussetzungen Installation Programm starten und anwenden

Mehr

KOMPETENZ SEIT FÜNF JAHRZEHNTEN KOMFORT OHNE SCHLÜSSEL

KOMPETENZ SEIT FÜNF JAHRZEHNTEN KOMFORT OHNE SCHLÜSSEL E-SOLUTIONS 2 KOMPETENZ SEIT FÜNF JAHRZEHNTEN Das Sichern und Verschließen von Mobiliar und Stauräumen ist bei LEHMANN seit 1962 Profession. Und seither setzen wir auf größtmögliche Fertigungstiefe und

Mehr

Energie sparen durch Integration elektronischer Zutrittsorganisation in die Gebäudeleittechnik.

Energie sparen durch Integration elektronischer Zutrittsorganisation in die Gebäudeleittechnik. Energie sparen durch Integration elektronischer Zutrittsorganisation in die Gebäudeleittechnik. Security Forum II, 06.10.2010 Autor: Dr. Reihard Frodl Leiter Forschung & Entwicklung Aug. Winkhaus GmbH

Mehr

Sicherheit flexibel und ökonomisch Das mechatronische Schließsystem SE

Sicherheit flexibel und ökonomisch Das mechatronische Schließsystem SE TÜRTECHNIK Die flexible Schließanlage für alle Fälle Sicherheit flexibel und ökonomisch Das mechatronische Schließsystem SE Die flexible Schließanlage für alle Fälle Wünschen Sie weitere Informationen?

Mehr

FOKUS SICHERHEIT WIR BEGLEITEN SIE KOMPETENT VON DER BERATUNG ÜBER DIE PROJEKTIERUNG BIS ZUM SERVICE

FOKUS SICHERHEIT WIR BEGLEITEN SIE KOMPETENT VON DER BERATUNG ÜBER DIE PROJEKTIERUNG BIS ZUM SERVICE ZEUS Zutrittskontrolle FOKUS SICHERHEIT Zutrittskontrolle hat für ISGUS als Softwarehaus und Hardware-Produzent einen besonderen Stellenwert. Intelligente Terminals, Zutrittsleser und digitale Schließtechnik

Mehr

Mechatronische Sicherheit

Mechatronische Sicherheit Planung, Inbetriebnahme und Verwaltung von mechatronischen und mechanischen Schließsystemen Referent: Dipl. Ing (FH) Florian Du Bois (Produktmanager Mechatronische Schließsysteme Unternehmensgruppe Gretsch-Unitas)

Mehr

bluesmart Zutrittsorganisation der Zukunft. Intelligent und komfortabel. für Türen

bluesmart Zutrittsorganisation der Zukunft. Intelligent und komfortabel. für Türen bluesmart Zutrittsorganisation der Zukunft. Intelligent und komfortabel. für Türen 02 Elektronische Zutrittsorganisation Winkhaus bluesmart Winkhaus bluesmart Elektronische Zutrittsorganisation 03 Elektronische

Mehr

Schnellkonfiguration

Schnellkonfiguration Schnellkonfiguration Octopus Net & DVBViewer Stand: V 0.1 vom 21.08.2013 Copyright Digital Devices GmbH Alle Rechte vorbehalten Inhaltsverzeichnis 1. Einführung 1.1 Allgemeine Hinweise Seite 3 1.2 Voraussetzungen

Mehr

Installation USB-Modem unter Windows XP

Installation USB-Modem unter Windows XP Verbinden Sie Ihren PC oder Notebook mit dem USB-Modem. Nach einiger Zeit erscheint rechts unten die Meldung und weiters öffnet sich ein Fenster. Wählen Sie Software von einer Liste oder bestimmten Quelle

Mehr

iphone und ipad im Unternehmen? Ja. Sicher.

iphone und ipad im Unternehmen? Ja. Sicher. iphone und ipad im Unternehmen? Ja. Sicher. Im aktivierten Smartcard-Modus ist der unautorisierte Zugriff auf Geschäftsdaten in SecurePIM nach heutigem Stand der Technik nicht möglich. Ihr Upgrade in die

Mehr

Schließanlagen Zutritts-Kontrollsysteme Hausabsicherungen Tresore Rauchmelder Solar-Hausnummern. Inklusive Ihrer persönlichen Sicherheitsanalyse!

Schließanlagen Zutritts-Kontrollsysteme Hausabsicherungen Tresore Rauchmelder Solar-Hausnummern. Inklusive Ihrer persönlichen Sicherheitsanalyse! Schließanlagen Zutritts-Kontrollsysteme Hausabsicherungen Tresore Rauchmelder Solar-Hausnummern Inklusive Ihrer persönlichen Sicherheitsanalyse! Sicherheitsanalyse Jede Wohnsituation ist anders. Überprüfen

Mehr

DISCOVER OUR KEYLESS WORLD. VdS. VdS zertifiziert und zugelassen bis zur höchsten Klasse VdS C SG6. Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000

DISCOVER OUR KEYLESS WORLD. VdS. VdS zertifiziert und zugelassen bis zur höchsten Klasse VdS C SG6. Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000 VdS VdS zertifiziert und zugelassen bis zur höchsten Klasse VdS C SG6. Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000 DISCOVER OUR KEYLESS WORLD. HAUPTSITZ SimonsVoss Technologies AG Feringastraße 4 85774 Unterföhring

Mehr

Er musste so eingerichtet werden, dass das D-Laufwerk auf das E-Laufwerk gespiegelt

Er musste so eingerichtet werden, dass das D-Laufwerk auf das E-Laufwerk gespiegelt Inhaltsverzeichnis Aufgabe... 1 Allgemein... 1 Active Directory... 1 Konfiguration... 2 Benutzer erstellen... 3 Eigenes Verzeichnis erstellen... 3 Benutzerkonto erstellen... 3 Profil einrichten... 5 Berechtigungen

Mehr

WICHTIGER HINWEIS FÜR HÄNDLER UND SERVICE-WERKSTÄTTEN:

WICHTIGER HINWEIS FÜR HÄNDLER UND SERVICE-WERKSTÄTTEN: Sehr geehrter Kunde, ruwido erweitert seine Serviceleistungen für den Sektor seiner Symphony Ersatzfernbedienungen sowie der bisher für ASWO/ESPO hergestellten COM genius Ersatzfernbedienungen mit einem

Mehr

THE FINEST IN KEYLESS SECURITY.

THE FINEST IN KEYLESS SECURITY. THE FINEST IN KEYLESS SECURITY. MESSENEUHEITEN 2012 INNOVATIONEN SECURITY MESSE 2012 BEIM DIGITALEN SCHLIESS- UND ZUTRITTSKONTROLL HABEN WIR WEITER GEDACHT. IDENTIFIKATIONS- MEDIEN DIGITALE ZUTRITTS- KOMPONENTEN

Mehr

Aktivierung Office 2013 über KMS

Aktivierung Office 2013 über KMS Aktivierung Office 2013 über KMS Das RZ stellt Office 2013 über eine Landeslizenz zur Verfügung. Nachdem Sie die Software auf Ihrem Rechner installiert haben, müssen Sie Office 2013 am KMS-Server der Universität

Mehr

Einrichten eines E- Mail-Kontos unter Windows Live Mail mit der IMAP-Funktion

Einrichten eines E- Mail-Kontos unter Windows Live Mail mit der IMAP-Funktion 23.10.2013 Einrichten eines E- Mail-Kontos unter Windows Live Mail mit der IMAP-Funktion za-internet GmbH Einrichtung eines Mail-Kontos mit der IMAP-Funktion unter Windows Live Mail 1. Voraussetzungen

Mehr

PRODUKTINFORMATION LOCKING SYSTEM MANAGEMENT 3.3 SERVICE PACK 1 BASIC BASIC ONLINE BUSINESS PROFESSIONAL STAND: JUNI 2016

PRODUKTINFORMATION LOCKING SYSTEM MANAGEMENT 3.3 SERVICE PACK 1 BASIC BASIC ONLINE BUSINESS PROFESSIONAL STAND: JUNI 2016 LOCKING SYSTEM MANAGEMENT 3.3 SERVICE PACK 1 BASIC BASIC ONLINE BUSINESS PROFESSIONAL STAND: JUNI 2016 2 1.0... 3 1.1. LOCKING SYSTEM MANAGEMENT 3.3 SP1... 3 1.2. PRODUKTKURZBESCHREIBUNG... 4 2.0 PRODUKTUMFELD...

Mehr

Schließen ohne Schlüssel Design ohne Limit

Schließen ohne Schlüssel Design ohne Limit Schließen ohne Schlüssel Design ohne Limit Made by Der BeCode ist ein elektronisches Schließsystem für Möbel, das komplett ohne lästige Schlüssel oder Transponder auskommt. Die Einsatzbereiche sind vielfältig

Mehr

Sich sicher zu fühlen, ist ein gutes Gefühl. Sicher zu sein, ist ein Faktum. WIR SCHAFFEN FAKTEN MIT SICHERHEIT!

Sich sicher zu fühlen, ist ein gutes Gefühl. Sicher zu sein, ist ein Faktum. WIR SCHAFFEN FAKTEN MIT SICHERHEIT! Sich sicher zu fühlen, ist ein gutes Gefühl. Sicher zu sein, ist ein Faktum. WIR SCHAFFEN FAKTEN MIT SICHERHEIT! Sicherheit auf allen Ebenen! Sicherheitssysteme Altendorfer bietet hochentwickelte Sicherheitstechnik

Mehr

Digitales Schließ- und Zutrittskontrollsystem 3060

Digitales Schließ- und Zutrittskontrollsystem 3060 Digitales Schließ- und Zutrittskontrollsystem 3060 Dezember 2005 We create your keyless world. Das kabelfreie Schließ- und Zutrittskontrollsystem 3060 von SimonsVoss. Das Unternehmen SimonsVoss Markt-

Mehr

Skyfillers Hosted SharePoint. Kundenhandbuch

Skyfillers Hosted SharePoint. Kundenhandbuch Skyfillers Hosted SharePoint Kundenhandbuch Kundenhandbuch Inhalt Generell... 2 Online Zugang SharePoint Seite... 2 Benutzerpasswort ändern... 2 Zugriff & Einrichtung... 3 Windows... 3 SharePoint als

Mehr

ISA 2004 - Einrichtung einer DFUE VErbindung - von Marc Grote

ISA 2004 - Einrichtung einer DFUE VErbindung - von Marc Grote Seite 1 von 10 ISA Server 2004 Einrichten einer DFÜ Verbindung - Von Marc Grote -------------------------------------------------------------------------------- Die Informationen in diesem Artikel beziehen

Mehr

CTX 609 Daten Fax Modem. Installation Creatix V92 Data Fax Modem (CTX 609) unter Windows XP/ Windows 2000. Installation unter Windows XP:

CTX 609 Daten Fax Modem. Installation Creatix V92 Data Fax Modem (CTX 609) unter Windows XP/ Windows 2000. Installation unter Windows XP: CTX 609 Daten Fax Modem Installation Creatix V92 Data Fax Modem (CTX 609) unter Windows XP/ Windows 2000 Installationshinweise: Der Treiber kann nur dann installiert werden, wenn die Karte als neue Hardware

Mehr

PRODUKTHANDBUCH TRANSPONDER 3064. Stand: Entwurf 2012 v02 basieren auf April 2007_V05.04.2007

PRODUKTHANDBUCH TRANSPONDER 3064. Stand: Entwurf 2012 v02 basieren auf April 2007_V05.04.2007 Stand: Entwurf 2012 v02 basieren auf April 2007_V05.04.2007 Stand: Mai 2012 2 Inhaltsverzeichnis 1 SICHERHEITSHINWEISE 3 2 ALLGEMEIN 4 2.1 FUNKTIONSWEISE 4 2.2 EINBINDEN DER TRANSPONDER IN VERSCHIEDENE

Mehr

Net2 Entry. Ein Leitfaden für den Errichter. Eine Türsprechanlage für vielseitige Sicherheit und Gebäudemanagement

Net2 Entry. Ein Leitfaden für den Errichter. Eine Türsprechanlage für vielseitige Sicherheit und Gebäudemanagement Net2 Entry Ein Leitfaden für den Errichter Eine Türsprechanlage für vielseitige Sicherheit und Gebäudemanagement Net2 Entry Verbesserte Funktionalität der Türsprechanlage für vielseitige Sicherheit und

Mehr

Zweck von Schließanlagen

Zweck von Schließanlagen Zweck von Schließanlagen Schließanlagen, ob elektronisch gestützt oder mittels Zylinderschloss haben die Aufgabe, berechtigten Personen den Zutritt zu gewähren und unberechtigten Personen zu verwehren.

Mehr

Microsoft Outlook 2010

Microsoft Outlook 2010 Microsoft Outlook 2010 Anleitung mit Screenshots POP3 Konten mit Verschlüsselung erstellen Schritt 1: Um ein neues Konto mit Microsoft Outlook 2010 einzurichten, öffnen Sie bitte Microsoft Outlook 2010

Mehr

Wohlfühlgarantie. Smart Home. Der einfachste Weg zu mehr Wohnkomfort. Fußbodenheizung und -kühlung in Perfektion! Einfach. Smart

Wohlfühlgarantie. Smart Home. Der einfachste Weg zu mehr Wohnkomfort. Fußbodenheizung und -kühlung in Perfektion! Einfach. Smart Mit Wohlfühlgarantie Der einfachste Weg zu mehr Wohnkomfort Fußbodenheizung und -kühlung in Perfektion! Home Einfach Alpha 2 Das Alpha 2: System ist die perfekte Ergänzung für Ihre Fußbodenheizung / -Kühlung.

Mehr

SIMONSVOSS IST TECHNIK-PARTNER DES KLINIKUMS MAIN-SPESSART: GELUNGENE OPERATION.

SIMONSVOSS IST TECHNIK-PARTNER DES KLINIKUMS MAIN-SPESSART: GELUNGENE OPERATION. SIMONSVOSS IST TECHNIK-PARTNER DES KLINIKUMS MAIN-SPESSART: GELUNGENE OPERATION. KLINIKUM MAIN-SPESSART 2.2012 SEITE Seite 1 Ob bei Unfall oder Krankheit, bei einer Geburt oder im Pflegefall: Gerade auf

Mehr

Die nachfolgende Anleitung zeigt die Vorgehensweise unter Microsoft Windows Vista.

Die nachfolgende Anleitung zeigt die Vorgehensweise unter Microsoft Windows Vista. Schritt für Schritt Anleitung zur Einrichtung Ihrer neuen Festplatte Die nachfolgende Anleitung zeigt die Vorgehensweise unter Microsoft Windows Vista. Schließen Sie Ihre Festplatte an Ihrem Computer an.

Mehr

Daten-Synchronisation zwischen dem ZDV-Webmailer und Outlook (2002-2007) Zentrum für Datenverarbeitung der Universität Tübingen

Daten-Synchronisation zwischen dem ZDV-Webmailer und Outlook (2002-2007) Zentrum für Datenverarbeitung der Universität Tübingen Daten-Synchronisation zwischen dem ZDV-Webmailer und Outlook (2002-2007) Zentrum für Datenverarbeitung der Universität Tübingen Inhalt 1. Die Funambol Software... 3 2. Download und Installation... 3 3.

Mehr

CARDIOGO DIE KARDIOLOGISCHE SERVICE-INNOVATION CARDIOGO

CARDIOGO DIE KARDIOLOGISCHE SERVICE-INNOVATION CARDIOGO DIE KARDIOLOGISCHE SERVICE-INNOVATION WAS IST Herzbeschwerden können immer und überall auftreten. Gerade nachts, am Wochenende oder auf Reisen, wenn Ihr Kardiologe vor Ort nicht erreichbar ist, steigern

Mehr

AirKey. Das Handy ist der Schlüssel

AirKey. Das Handy ist der Schlüssel AirKey Das Handy ist der Schlüssel AirKey Das Schließsystem für den flexiblen Einsatz AirKey So dynamisch, wie die Bedürfnisse der Kunden AirKey ist die Innovation aus dem Hause EVVA. Entwickelt und hergestellt

Mehr

Step by Step Webserver unter Windows Server 2003. von Christian Bartl

Step by Step Webserver unter Windows Server 2003. von Christian Bartl Step by Step Webserver unter Windows Server 2003 von Webserver unter Windows Server 2003 Um den WWW-Server-Dienst IIS (Internet Information Service) zu nutzen muss dieser zunächst installiert werden (wird

Mehr

1. EINRICHTUNG DER SOFTWARE

1. EINRICHTUNG DER SOFTWARE 6 Score Trainer Installation 1. EINRICHTUNG DER SOFTWARE 1.1. Installation von der CD Legen Sie die CD-ROM ein. Normalerweise sollte nach kurzer Zeit der Installationsassistent automatisch starten. Wenn

Mehr

CHIPDRIVE SmartLock Die Revolution in der Zutrittskontrolle

CHIPDRIVE SmartLock Die Revolution in der Zutrittskontrolle CHIPDRIVE SmartLock Die Revolution in der Zutrittskontrolle CHIPDRIVE SmartLock ist der elektronische Schließzylinder für ein voll funktionsfähiges Zutrittskontrollsystem. Ein komplett im Schließzylinder

Mehr

Alice E-Mail & More Anleitung. GigaMail.

Alice E-Mail & More Anleitung. GigaMail. Alice E-Mail & More Anleitung. GigaMail. E-Mail & More GigaMail. Riesige Mails sicher verschicken. Mit den Möglichkeiten steigen die Ansprüche. Da Sie nun das rasante Alice DSL zu Hause haben, erleben

Mehr

Version 8.0 Brainloop Secure Dataroom

Version 8.0 Brainloop Secure Dataroom Version 8.0 kommt in Kürze! Was ändert sich? Lesen Sie Folge 1 unserer Serie Es wird Zeit für Neuerungen: die alt bekannte Datenraum Oberfläche wird in wenigen Monaten ausgetauscht. Die Version 8.0 geht

Mehr

Windows Server 2016 Essentials Basis-Server für kleine Unternehmen

Windows Server 2016 Essentials Basis-Server für kleine Unternehmen Windows Server 2016 23 Windows Server 2016 Essentials Mit Windows Server 2016 Essentials hat Microsoft einen Server im Angebot, der sich relativ leicht einrichten lässt und grundlegende Funktionen zu Verfügung

Mehr

Direktzugriff auf Subscription Fragen und Antworten für Kunden

Direktzugriff auf Subscription Fragen und Antworten für Kunden Direktzugriff auf Subscription Fragen und Antworten für Kunden Sie haben jetzt die Möglichkeit, direkt aus Ihrer Autodesk -Software heraus die Subscription-Vorteile ganz bequem zu nutzen. Wir haben für

Mehr

Ganz ohne Schlüssel! Steigen Sie um auf Aperio

Ganz ohne Schlüssel! Steigen Sie um auf Aperio Erweitern Sie Ihr Zutrittskontrollsystem kostengünstig mit drahtloser Schließtechnik Ganz ohne Schlüssel! Steigen Sie um auf Aperio 2 Sind einige Ihrer Türen mit einer Zutritts kontrolle ausgestattet und

Mehr

Kurzbeschreibung. Zutrittskontrolle Java. Ein Produkt der all4time AG

Kurzbeschreibung. Zutrittskontrolle Java. Ein Produkt der all4time AG Kurzbeschreibung Zutrittskontrolle Java Ein Produkt der all4time AG all4time AG Goldbeckstrasse 7 69493 Hirschberg Telefon: 06201/84567-0 Telefax 06201/84567-10 1 Einführung Die Zutrittskontrolle AS-ZKT

Mehr

Anwendungsdokumentation: Update Sticker

Anwendungsdokumentation: Update Sticker Anwendungsdokumentation: Update Sticker Copyright und Warenzeichen Windows und Microsoft Office sind registrierte Warenzeichen der Microsoft Corporation in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern.

Mehr

Digitale Schliesssysteme Arbeitsblatt

Digitale Schliesssysteme Arbeitsblatt Lehrerinformation 1/8 Arbeitsauftrag Die SuS studieren die Übersicht der digitalen Schliesssysteme. Dann machen sie eine einfache aber verblüffende analoge Übung dazu. Ziel Die SuS kennen unterschiedliche

Mehr

Die Analyse-Software für mehr Durchblick beim Telefonverhalten in Ihrem Unternehmen

Die Analyse-Software für mehr Durchblick beim Telefonverhalten in Ihrem Unternehmen www.aurenz.de Die Analyse-Software für mehr Durchblick beim Telefonverhalten in Ihrem Unternehmen Bessere Erreichbarkeit, weniger Kosten, mehr zufriedene Anrufer Der erste eindruck zählt. erst recht, Wenn

Mehr

telemed OnlineCOM 3.0

telemed OnlineCOM 3.0 telemed OnlineCOM 3.0 Hinweise zur Installation und Einrichtung Zwecks Klärung der individuellen Hard- und Software-Voraussetzungen setzen Sie sich bitte vor Durchführung der Installation mit Ihrem Vertriebs-

Mehr

Emailanleitung für einen NETVS- Account im Microsoft Outlook 2007

Emailanleitung für einen NETVS- Account im Microsoft Outlook 2007 Emailanleitung für einen NETVS- Account im Microsoft Outlook 2007 Emailanleitung für NetVS im Microsoft Outlook 2007: 1 Einrichtung... 3 1.1 Neues Email-Konto hinzufügen... 3 1.2 Konto automatisch einrichten...

Mehr

xsafe Reseller Vertreiben Sie Online-Backup Produkte unter Ihrer eigenen Marke.

xsafe Reseller Vertreiben Sie Online-Backup Produkte unter Ihrer eigenen Marke. Reseller Vertreiben Sie Produkte unter Ihrer eigenen Marke. für Reseller Reselling ist eine komplette Whitelabel Lösung, sodass Sie als eigene Marke vertreiben können. Über unsere Reseller Weboberfläche

Mehr

Sie müssen sich für diesen Fall mit IHREM Rechner (also zeitgut jk o.ä.) verbinden, nicht mit dem Terminalserver.

Sie müssen sich für diesen Fall mit IHREM Rechner (also zeitgut jk o.ä.) verbinden, nicht mit dem Terminalserver. Sie müssen sich für diesen Fall mit IHREM Rechner (also zeitgut jk o.ä.) verbinden, nicht mit dem Terminalserver. Am 15.08.2015 um 21:03 schrieb Jürgen Kleindienst : bei einer Terminalsitzung steht mir

Mehr

Zutrittskontrolle: Was ist eigentlich?

Zutrittskontrolle: Was ist eigentlich? Zutrittskontrolle: Was ist eigentlich? Nach Unterlagen des BHE Bundesverband der Hersteller- und Errichterfirmen von Sicherheitssystemen e.v. http://www.bhe.de 1 Inhalt І Zwei-Personen Zutrittskontrolle

Mehr

Aperio. Technische Informationen.

Aperio. Technische Informationen. Aperio. Technische Informationen. 2 System Aperio. Funktechnologie zur einfachen Erweiterung von Online-Zutrittskontrollsystemen. Die Anwendung der Aperio-Technologie ermöglicht die Erweiterung von Zutrittskontrollsystemen

Mehr

Aktivierung der digitalen Signatur in Outlook Express 6

Aktivierung der digitalen Signatur in Outlook Express 6 Aktivierung der digitalen Signatur in Outlook Express 6 Version 1.0 4. April 2007 Voraussetzung Damit die digitale Signatur in Outlook Express aktiviert werden kann müssen die entsprechenden Treiber und

Mehr

Ihr Finger ist der Schlüssel

Ihr Finger ist der Schlüssel 800 323/D50/0512 ekey TOCAhome Ihr Finger ist der Schlüssel So funktioniert es...... und Ihr Finger ist der Schlüssel. Sicherheit mit Biometrie Seit vielen Jahren werden biometrische Systeme in Banken

Mehr

Anleitung zur. Installation und Konfiguration von x.qm. Stand: Februar 2014 Produkt der medatixx GmbH & Co. KG

Anleitung zur. Installation und Konfiguration von x.qm. Stand: Februar 2014 Produkt der medatixx GmbH & Co. KG Anleitung zur Installation und Konfiguration von x.qm Stand: Februar 2014 Produkt der medatixx GmbH & Co. KG Inhaltsverzeichnis Einleitung... 3 Systemvoraussetzungen... 3 SQL-Server installieren... 3 x.qm

Mehr

Drägerware Werkstatt Software 3000 Unterweisungen

Drägerware Werkstatt Software 3000 Unterweisungen Drägerware Werkstatt Software 3000 Unterweisungen Mehr Überblick, weniger Aufwand das sind die Grundsätze der Werkstatt Software 3000 Diese bedienfreundliche und günstige Software-Lösung ist auf die Anforderungen

Mehr

PRODUKTINFORMATION LOCKING SYSTEM MANAGEMENT 3.3 BASIC BASIC ONLINE BUSINESS PROFESSIONAL STAND: FEBRUAR 2016

PRODUKTINFORMATION LOCKING SYSTEM MANAGEMENT 3.3 BASIC BASIC ONLINE BUSINESS PROFESSIONAL STAND: FEBRUAR 2016 LOCKING SYSTEM MANAGEMENT 3.3 BASIC BASIC ONLINE BUSINESS PROFESSIONAL STAND: FEBRUAR 2016 2 1.0... 3 1.1. LOCKING SYSTEM MANAGEMENT 3.3... 3 1.2. PRODUKTKURZBESCHREIBUNG... 4 2.0 PRODUKTUMFELD... 5 2.1.

Mehr

sicherer Datenaustausch made & hosted in germany filezafe ist ein Produkt der SynVation GmbH 03621 510 232 info@synvation.de www.filezafe.

sicherer Datenaustausch made & hosted in germany filezafe ist ein Produkt der SynVation GmbH 03621 510 232 info@synvation.de www.filezafe. sicherer Datenaustausch made & hosted in germany Ihre Software für den sicheren Datentransfer. Sie möchten mit Ihren Kunden, Mandanten oder Teamkollegen sensible Daten oder größere Datenmengen einfach

Mehr

XP AntiSpy. Einführung. [ALL-ABOUT-PC] Die Freeware XP AntiSpy im Test

XP AntiSpy. Einführung. [ALL-ABOUT-PC] Die Freeware XP AntiSpy im Test [ALL-ABOUT-PC] Die Freeware XP AntiSpy im Test XP AntiSpy Einführung Viele Anwender des Betriebssystem Windows möchten einige automatische Einstellungen wieder rückgängig machen. Beispielsweise das automatisierte

Mehr

Nach intensiver Entwicklung freuen wir uns nun, Ihnen das neuste Kind aus unserer Familie vorstellen zu können, die portier VISION. business edition.

Nach intensiver Entwicklung freuen wir uns nun, Ihnen das neuste Kind aus unserer Familie vorstellen zu können, die portier VISION. business edition. sicher mit... portier Schließanlagen-Management business edition in den nächsten Tagen verfügbar! (Deutschland, andere Sprachversionen im II. Quartal 2007) Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Benutzer

Mehr

WINDOWS 10 Demo Upgrade Anleitung

WINDOWS 10 Demo Upgrade Anleitung WINDOWS 10 Demo Upgrade Anleitung 1 Windows 10 Funktionalitäten Windows 10 Für Weltveränderer Neu und dennoch vertraut Ihr ganz persönliches Windows Arbeiten Sie mit all Ihren Geräten Werden Sie effektiver

Mehr