Eine Mitteilung von Richard Tobin Wir übernehmen alle Verantwortung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Eine Mitteilung von Richard Tobin Wir übernehmen alle Verantwortung"

Transkript

1 VERHALTENSKODEX A

2 Das Streben nach moralischem Handeln ist das wichtigste Streben der Menschen. Sein inneres Gleichgewicht, ja seine Existenz hängen davon ab. Moralisches Handeln allein kann dem Leben Schönheit und Würde verleihen Albert Einstein

3 Eine Mitteilung von Richard Tobin Wir übernehmen alle Verantwortung Obwohl CNH Industrial N.V. erst vor kurzem gegründet wurde, kann das Unternehmen bereits auf eine 150-jährige Geschichte zurückblicken. In dieser langen Zeit hat sich nicht nur unser Geschäft verändert und ist gewachsen, auch die Welt hat sich erheblich verändert. Aber trotz dieses Wachstums und dieser Veränderungen sind die Kernwerte und die ethischen Werte unserer Geschäfte die Grundlagen für unsere Geschäftsgepflogenheiten und unseren Erfolg geblieben. Das sich stetig verändernde Umfeld schafft neue und andere Herausforderungen für uns und unsere Geschäftsgepflogenheiten, auf die wir vorbereitet sein müssen. Dafür ist es von entscheidender Bedeutung, dass wir die Kernwerte unseres Unternehmens verstehen und pflegen, ebenso wie den rechtlichen Rahmen, innerhalb dessen wir unser Unternehmen führen. Dies ist heutzutage besonders wichtig, denn die Geschäftspraktiken stehen weiterhin im kritischen Fokus der Öffentlichkeit und global tätige Unternehmen müssen immer komplexere (und sich stetig weiter entwickelnde) rechtliche Anforderungen erfüllen. Der Verhaltenskodex unserer Gesellschaft stellt (zusammen mit den sonstigen Richtlinien unserer Gesellschaft) Leitlinien und sonstige Informationen zur Verfügung, um Ihnen behilflich zu sein, eventuell auftretende Problemfälle zu bewältigen. Er enthält außerdem Informationen über das Compliance- und Ethik-Programm der Gesellschaft und über die Kontaktpersonen, die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Unser guter Ruf in Sachen Integrität gehört zu unserem wichtigsten Kapital. Deshalb erwarten wir auch, dass alle Mitarbeiter diesen guten Ruf bei der Ausübung ihrer Arbeit schützen. Für die Einhaltung des geltenden Rechts und der Richtlinien von CNH Industrial übernimmt jeder Verantwortung. Sämtliche Geschäftsführer, Führungskräfte und Mitarbeiter von CNH Industrial sowie der Tochtergesellschaften sind dem Kodex unterworfen. Sie sind selbst für Ihr Handeln verantwortlich und auch dafür, dass Sie die für Sie geltenden Richtlinien kennen und befolgen. Es gehört zu den Aufgaben der Führungskräfte, in Sachen Compliance mit gutem Beispiel voranzugehen, den Kodex bei allen Gelegenheiten zu bekräftigen und ihre Mitarbeiter in Wort und Tat beim Verständnis und bei der Einhaltung des Kodex und anderer relevanter Richtlinien unserer Gesellschaft zu unterstützen. Nehmen Sie sich die Zeit, den Kodex zu lesen und überlegen Sie sich sorgfältig, inwieweit die Bestimmungen auf Sie zutreffen. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich am besten an Ihre Führungskraft oder an andere im Kodex genannte Ansprechpartner. Sie sind darüber hinaus verpflichtet, Verstößen gegen den Kodex, die Sie selbst bezeugen können oder von denen Sie Kenntnis erhalten, zu melden. Ich kann Ihnen zusichern, dass wir diese Meldungen soweit möglich vertraulich behandeln werden. Ich kann Ihnen außerdem zusichern, dass keiner, der in gutem Glauben einen vermuteten Verstoß meldet, für diese Meldung Repressalien erleiden wird. Bitte schließen Sie sich mir an und erneuern Sie Ihr Engagement für den Schutz und die Stärkung unseres guten Rufs in Sachen Integrität und für unsere guten Geschäftsgepflogenheiten. Richard J. Tobin, Chief Executive Officer 1

4 GELTUNGSBEREICH Der Kodex gilt für alle Geschäftsführer, Führungskräfte und anderen Mitarbeiter von CNH Industrial N.V. ( CNH Industrial oder die Gesellschaft ), deren Tochtergesellschaften und alle anderen, die für oder im Namen der CNH Industrial Gesellschaftsgruppe ( CNH Industrial Gruppe ) in allen Ländern handeln. Zusätzlich zu diesem Kodex hat die CNH Industrial Gruppe Unternehmensrichtlinien, interne Verfahren und Geschäftsprozesse festgelegt, die den Kodex ergänzen und für Ihre Arbeit Gültigkeit haben können. Der Kodex ist im Zusammenhang mit den Richtlinien der Gesellschaft zu verstehen und auszulegen. Diese Richtlinien sind integraler Bestandteil des Kodex und können auf der Website von CNH Industrial (www.cnhindustrial.com) und im Intranet eingesehen werden. Sollten die gesetzlichen Bestimmungen einer bestimmten Rechtsordnung niedrigere Anforderungen als der Kodex haben, gilt der Kodex. CNH Industrial anerkennt die Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen, die maßgeblichen Übereinkommen der internationalen Arbeitsorganisation (ILO) sowie die OECD-Leitsätze für multinationale Unternehmen. Folglich steht der Kodex, das konkrete Verhalten und die Firmenpolitik von CNH Industrial im Einklang mit diesen Erklärungen und Übereinkommen. Bei allen unseren Handlungen müssen wir ethisches Verhalten bei allen Personen, mit denen wir interagieren, aktiv fördern und persönlich die höchsten Standards bezüglich Ehrlichkeit, Integrität und Verantwortung anwenden. Unsere Integritätszusage wird untergraben, wenn wir Geschäfte mit einem Vertragspartner, Agenten, Berater, Börsenmakler, Vertriebspartner oder einem anderen Dritten machen, der gegen geltendes Recht oder unseren Verhaltenskodex verstößt. CNH Industrial fördert zudem die aktive Einbeziehung der Mitarbeiter beim Aufspüren und Verhindern von Fehlverhalten. Falls Sie den begründeten Verdacht haben, dass irgendein Mitarbeiter, einschließlich Ihrer Führungskraft, gegen eine Rechtsvorschrift oder gegen eine Bestimmung des Kodex verstoßen hat, verstoßen könnte oder auf diese Weise handelt, wird von Ihnen erwartet, dass Sie diese Aktivität unverzüglich Ihrem Vorgesetzten, Ihrer Personalabteilung, einem Verantwortlichen für das interne Audit oder einem Mitarbeiter der Rechts- und Compliance-Abteilung der Gesellschaft melden. Alternativ können Sie unter Verwendung der Compliance-Hotline Anleitungen auf anonymer Basis erfragen (oder einen Verstoß melden). Bitte beachten Sie: Nichts, was in diesem Kodex enthalten oder impliziert ist, schafft oder begründet eine rechtliche Verpflichtung für die CNH Industrial Gruppe oder darf so ausgelegt werden. Die Bestimmungen dieses Kodex können jederzeit geändert werden und schaffen keinen Anspruch auf Beschäftigung. 2

5 INHALTSVERZEICHNIS 1 EINE MITTEILUNG VON RICHARD TOBIN 2 GELTUNGSBEREICH 3 INHALTSVERZEICHNIS 4 AM MARKT 6 Wir vermeiden und bewältigen Konflikte und potenzielle Interessenkonflikt 7 Wir fördern die Einhaltung des geltenden Rechts 7 Wir beteiligen uns nicht an Bestechung oder Korruption 8 Wir befolgen Gesetze gegen Geldwäsche 8 Wir respektieren Wirtschaftssanktionen, Embargovorschriften und internationales Handelsrecht 9 Wir führen einen fairen Wettbewerb 9 Wir erkennen die Privatsphäre an und respektieren sie 10 UNSERE MITARBEITER 12 Wir setzen weder Kinder- noch Zwangsarbeit ein 12 Wir erkennen die Vereinigungsfreiheit an 12 Wir behandeln einander mit Respekt und unterlassen Diskriminierung 12 Wir dulden weder Einschüchterung noch Belästigung 13 Wir fördern ein gutes Arbeitsumfeld 13 Wir nutzen die Vermögenswerte und Ressourcen der Gesellschaft auf verantwortungsbewusste Weise 13 Wir schützen unseren guten Ruf 14 UMWELT, GESUNDHEIT UND SICHERHEIT 16 Wir schützen unsere eigene Gesundheit und Sicherheit und auch die der anderen 16 Wir arbeiten bei unseren Prozessen umweltverträglich 17 Wir verpflichten uns zur Herstellung von sicheren und umweltfreundlichen Produkten 18 UMFELD UND GESELLSCHAFT 20 Wir streben maximale Wertschöpfung für unsere Kunden an 20 Wir wählen unsere Lieferanten nach objektiven Kriterien aus 21 Wir sorgen für transparente Beziehungen zu Behörden 22 Wir beteiligen uns in angemessener Weise an öffentlichen Angelegenheiten 22 Wir sind aktive Mitglieder in dem Umfeld, in dem wir tätig sind 23 Wir sind fair, ehrlich und offen in unserer Kommunikation 24 INTERNE KONTROLLE 26 Wir haben Prozesse für unsere Finanzberichte und unsere Buchhaltungsunterlagen festgelegt 28 Wir gehen angemessen und gesetzeskonform mit Insiderinformationen um 29 Wir schützen unsere vertraulichen Informationen 30 AUFTRETENDE PROBLEME UND BEDENKEN 34 SCHULUNG INHALTSVERZEICHNIS / 3

6 4

7 AM MARKT Bei der Ausübung ihrer Geschäftstätigkeiten verlangt die CNH Industrial Gruppe von allen anderen Personen, für die der Kodex gilt, ihr Geschäftsverhalten nach den Vorschriften des Verhaltenskodex auszurichten. Die Richtlinien der CNH Industrial Gruppe dienen der Förderung der höchsten Standards an Integrität durch ehrliche und ethisch einwandfreie Geschäftsführung. Jeder Geschäftsführer, Führungskraft und Mitarbeiter muss integer handeln und die höchsten ethischen Maßstäbe des Geschäftsverhaltens beim Umgang mit Kunden, Lieferanten, Partnern, Dienstleistern, Wettbewerbern, Mitarbeitern der Gesellschaft und allen sonstigen Personen, mit denen er/sie bei der Ausübung seiner/ihrer Tätigkeit in Kontakt kommt, anwenden. AM MARKT / 5

8 Wir vermeiden und bewältigen Konflikte und potenzielle Interessenkonflikt Wir tragen alle die Verantwortung für den Schutz der Integrität der unternehmerischen Entscheidungen von CNH Industrial, indem wir dafür sorgen, dass diese einzig und allein auf der Grundlage dessen, was das Beste für CNH Industrial ist, getroffen werden und nicht durch persönliche Interessen auf unlautere Weise beeinflusst werden. Ein Interessenkonflikt entsteht in jeder Situation, in der die Möglichkeit geteilter Loyalität zwischen Ihren persönlichen Interessen und Ihren Pflichten gegenüber CNH Industrial besteht. Ein Handeln, das einen tatsächlichen Interessenkonflikt darstellt, ist in keinem Falle akzeptabel. Sie müssen sogar bereits den Anschein eines derartigen Konflikts vermeiden. Darüber hinaus dürfen Sie diese Richtlinie nicht umgehen, indem Sie andere Personen indirekt zu Handlungen veranlassen, die Ihnen selbst untersagt sind, wie z.b. eine unlautere Investition durch Verwandte oder Freunde. Es ist zwar schwierig, die zahlreichen Situationen aufzulisten, in denen ein Interessenkonflikt entstehen kann, wir möchten dennoch eine Reihe von Beispielen für Interessenkonflikte vorstellen: Beschäftigung oder Beratungstätigkeit bei einem Wettbewerber, Lieferanten oder Kunden Finanzielle Interessen an Geschäftsvorgängen, bei denen es um den Kauf oder Verkauf von Produkten, Material, Gerätschaften, Dienstleistungen oder Eigentum durch die Gruppe geht Nutzung von Eigentum der Gesellschaft, einschließlich Maschinen, Material oder vertraulichen Informationen für eigene oder externe Arbeit, die nicht in Verbindung mit Ihrer Arbeitstätigkeit steht Annahme von Barzuwendungen, Geschenken, Unterhaltungsangeboten oder Vorteilen von Wettbewerbern, Lieferanten oder Kunden der Gruppe über den erlaubten Wert hinaus. Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte an Ihren direkten Vorgesetzten oder einen Mitarbeiter der Personalabteilung oder der Rechts- und Compliance-Abteilung. [Siehe auch die CNH Industrial Richtlinie zu Interessenkonflikten.] FRAGEN Mein Bruder hat einen Betrieb, der Teile fertigt, die in unseren Produkten eingebaut werden. Darf ich bei der Beauftragung des Unternehmens meines Bruders als Zulieferer für die CNH Industrial Gruppe mitwirken? FuA ANTWORTEN Nein. Entscheidungen im Beschaffungswesen entsprechen nicht dem guten Geschäftsgebaren, wenn eine persönliche oder familiäre Beziehung besteht. Sie sorgen außerdem für Interessenkonflikte zwischen dem Wunsch, Ihrem Bruder zu helfen, und Ihrer Objektivität bei der Auswahl des besten Zulieferers für die Gesellschaft. Wenn Sie allerdings Ihr Verhältnis offen legen und sich selbst aus dem Auswahlprozess heraus halten, kann sich das Unternehmen Ihres Bruders mit anderen qualifizierten Zulieferern um das Geschäft bewerben. 6

9 FRAGEN Ich unterbreite einem staatlichen Unternehmen in einem Entwicklungsland ein Angebot. Eine Amtsträgerin lässt durchblicken, Sie würde dafür sorgen, dass mein Angebot besondere Berücksichtigung erhält, wenn ich ihr eine persönliche Zuwendung gebe. Sie sicherte mir zu, dies sei eine allgemein übliche Praxis. Das erscheint mir zwar nicht richtig, aber ich möchte, dass mein Angebot die nötige Aufmerksamkeit findet. Soll ich diese Zahlung machen? Wir fördern die Einhaltung des geltenden Rechts Mitarbeiter, Führungskräfte und Geschäftsführer müssen das gesamte geltende Recht, Vorschriften und Bestimmungen in den Städten, Bundesstaaten und Ländern, in denen die Gesellschaft tätigt ist, sowohl dem Wortlaut als auch dem Sinn nach befolgen. Zwar wird nicht erwartet, dass alle Mitarbeiter, Führungskräfte und Geschäftsführer die Einzelheiten aller geltenden Gesetze, Vorschriften und Bestimmungen kennen, dennoch ist es wichtig ausreichende Kenntnis zu haben, um entscheiden zu können, wann die entsprechenden Verantwortlichen um Rat gebeten werden sollten. Fragen zur Compliance müssen an die Rechts- und Compliance-Abteilung der Gesellschaft gerichtet werden. ANTWORTEN Nein, das ist eine unlautere Zahlung. Sie verstößt gegen den Kodex und das Gesetz. Sie sollten niemandem, auch keinem Staatsbediensteten, etwas Wertvolles anbieten, um einen geschäftlichen Vorteil zu erlangen. Melden Sie den Vorfall unverzüglich der Rechts- und Compliance- Abteilung. Wir beteiligen uns nicht an Bestechung oder Korruption Antikorruptionsgesetze wie die OECD Konvention gegen die Bestechung ausländischer Amtsträger im internationalen Geschäftsverkehr, das italienische Dekret N. 231/2001, das britische Antikorruptionsgesetz und das US-amerikanische Antikorruptionsgesetz untersagen einem Unternehmen und dessen Mitarbeitern und Vertretern, unmittelbar oder mittelbar ausländischen staatlichen Bediensteten/Amtsträgern, politischen Parteien, Parteimitarbeitern/-Amtsträgern oder Kandidaten für politische Ämter zum Zwecke der Beeinflussung einer staatlichen Handlung oder Entscheidung über die Vergabe eines Auftrags an das Unternehmen Zahlungen zu leisten oder diese in Aussicht zu stellen. Andere Antikorruptionsgesetze gehen sogar noch weiter und untersagen derartige Zahlung an jedwede Person. Alle Mitarbeiter von CNH Industrial sind verpflichtet, sämtliche geltenden Antikorruptionsgesetze und die entsprechenden Richtlinien der Gesellschaft zu befolgen. Antikorruptionsgesetze verbieten uns zu dem, Bestechungsgelder, Rückvergütungen oder unlautere Zahlungen zu verlangen oder andere hierzu zu beauftragen. Darüber hinaus dürfen wir nicht wissentlich anderen erlauben, in unserem Namen so zu handeln oder Hinweise ignorieren, dass jemand dies tut. Falls Sie vermuten, dass jemand in Ihrem Namen eine unlautere Zahlung tätigt, müssen Sie dies unverzüglich der Rechts- und Compliance-Abteilung melden. [Siehe auch die Antikorruptionsrichtlinie von CNH Industrial.] AM MARKT / 7

10 Wir befolgen Gesetze gegen Geldwäsche Als Geldwäsche bezeichnet man den Vorgang, Erträge aus kriminellen Tätigkeiten in legale Einnahmen umzuwandeln. Geldwäsche kann Verbrechen, wie z.b. Betrug, Drogenhandel und Terrorismus, fördern und die globale Wirtschaft nachteilig beeinflussen. Geldwäsche ist strengstens verboten. Das geltende Recht und die Richtlinien unserer Gesellschaft verbieten uns die Beteiligung oder sonstige Mitwirkung an Aktivitäten, bei denen tatsächlich Geld gewaschen wird oder bei denen der Anschein entstehen könnte. Alle Mitarbeiter von CNH Industrial sind verpflichtet, sich stets an alle geltenden Gesetze gegen Geldwäsche und die entsprechenden Richtlinien der Gesellschaft zu halten. Bevor wir Geschäftsbeziehungen mit Dritten eingehen, müssen wir die verfügbaren Informationen (einschließlich finanzieller Angaben) zu dem Dritten sorgfältig überprüfen, um sicherzustellen, dass dieser einen guten Ruf hat, qualifiziert und nur an rechtmäßigen Geschäften beteiligt ist. Wir respektieren Wirtschaftssanktionen, Embargovorschriften und internationales Handelsrecht Unsere geschäftlichen Aktivitäten überschreiten in steigendem Maße Ländergrenzen. Dieser internationale Handel unterliegt diversen Gesetzen und Vorschriften. Wir verpflichten uns sicherzustellen, dass unsere Geschäftstätigkeiten keine geltenden Wirtschaftssanktionen, Embargovorschriften und internationales Handelsrecht verletzen (wie z.b. Vorschriften über den Import oder Export von Waren oder den Verkauf von militärischen Gütern). Die Gesetzgebung zu Wirtschaftssanktionen, Embargos und das internationale Handelsrecht sind komplex, häufig faktenspezifisch und können sich u.a. aufgrund von globalen Ereignissen schnell ändern. Die rechtlichen Folgen des Verstoßes gegen dieses Recht können schwerwiegend sein und Geldbußen, Gefängnisstrafen für die Beteiligten und den Verlust von Exportprivilegien nach sich ziehen. Zudem kann das Nichtbefolgen dieser Gesetze den guten Ruf unserer Gesellschaft beschädigen. Aus diesem Grunde sollten Sie bei Fragen zu diesen Gesetzen zunächst den Rat der Handelsrechtsexperten der Gesellschaft oder der Rechts- und Compliance-Abteilung einholen, bevor Sie eine Transaktion ausführen. [Siehe auch die Internationale Handelsrichtlinie von CNH Industrial.] 8

11 Wir führen einen fairen Wettbewerb Wir erkennen die entscheidende Bedeutung eines wettbewerbsorientierten Marktes an und verpflichten uns, die jeweiligen Wettbewerbs- und Kartellgesetze aufs Genaueste zu befolgen. Wir werden nicht an Geschäftspraktiken (wie Kartellbildung, Preisabsprachen, Marktaufteilungen, Produktions- oder Verkaufseinschränkungen, bindende Absprachen, Austausch von kaufmännischen Informationen oder Geschäftsansichten usw.) beteiligen, die einen Kartellrechtsverstoß darstellen könnten. Im Rahmen eines fairen Wettbewerbs werden wir weder bewusst geistige Eigentumsrechte Dritter verletzen noch uns vertrauliche Informationen eines Wettbewerbers verschaffen oder diese nutzen. Die rechtlichen Konsequenzen der Nichtbefolgung dieser Gesetze können schwerwiegend sein (sowohl für die Gesellschaft als auch für die beteiligten Personen). Zudem ist das Befolgen dieser Gesetze von wesentlicher Bedeutung für die Wahrung des guten Rufs unserer Gesellschaft. Deshalb sollten Sie bei Fragen zu diesen Gesetzen erst den Rat der Rechts- und Compliance-Abteilung einholen, bevor Sie eine Maßnahme ergreifen. Falls Sie Zeuge eines Verstoßes gegen diese Vorschriften werden oder Ihnen ein Verstoß bekannt wird, müssen Sie diese Information melden. [Siehe auch die Wettbewerbsrichtlinie von CNH Industrial.] Wir erkennen die Privatsphäre an und respektieren sie Bei der Ausübung unseres normalen Geschäftsbetriebs dürfen wir personenbezogene Daten mittels zulässiger Methoden sammeln. Wir verpflichten uns, diese personenbezogenen Daten entsprechend allen geltenden Datenschutzgesetzen zu behandeln. Zu diesem Zwecke gewährleisten wir ein solides Sicherheitsniveau bei der Auswahl und Nutzung der eigenen Informationstechnologien, die für die Behandlung personenbezogener Daten eingesetzt werden. Siehe auch die Datenschutzrichtlinie für Mitarbeiter von CNH Industrial nach den Grundsätzen des sicheren Hafens sowie die Datenschutzrichtlinien von CNH Industrial. FRAGEN Neulich traf ich auf einer Konferenz einen alten Freund, der inzwischen Vizepräsident bei einem Wettbewerber ist. Bei diesem Gespräche gab er mir Informationen über ihre Preisstrategie und zukünftige Preisgestaltungstrends. Ich sagte ihm schnell, dass dieses Gespräch unangemessen sei und ging weg. Habe ich überreagiert? ANTWORTEN Sie haben richtig gehandelt. Wenn Sie bei einem Treffen sind, auf dem Wettbewerber über Preisgestaltungsstrategien diskutieren, sollten Sie sich sofort entfernen. Selbst wenn Sie die Information nicht nutzen, könnte der Anschein entstehen, dass Sie an Aktivitäten beteiligt sind, die vom Wettbewerbsrecht untersagt sind. Außerdem sollten Sie den Vorfall schnellstmöglich Ihrer Führungskraft und der Rechts- und Compliance- Abteilung melden. Besonders auf Messen sollten Sie Vorsicht walten lassen. AM MARKT / 9

12 UNSERE MITARBEITER Wir sind uns bewusst, dass motivierte und hoch qualifizierte Mitarbeiter ein wesentlicher Faktor zur Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit, der Wertschöpfung für die Anteilseigner und die Gewährleistung der Kundenzufriedenheit sind. Die folgenden Prinzipien, die der allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen und den maßgeblichen Übereinkommen der internationalen Arbeitsorganisation ILO entsprechen, bestätigen die Bedeutung des Respekts für den Einzelnen, stellen Gleichbehandlung sicher und schließen jede Form von Diskriminierung aus. Wir unterstützen den Schutz der grundlegenden Menschenrechte. 10

13 UNSERE MITARBEITER / 11

14 Wir setzen weder Kinder- noch Zwangsarbeit ein Die CNH Industrial Gruppe setzt keine Form von Zwangsarbeit oder Kinderarbeit ein und stellt keine Mitarbeiter ein, die jünger sind, als es nach der jeweils an dem Ort, an dem die Arbeit erbracht wird, maßgeblichen Gesetzgebung erlaubt ist. Auf keinen Fall werden Mitarbeiter eingestellt, die jünger als 15 Jahre sind, es sei denn, ausdrücklich geregelte Ausnahmen internationaler Übereinkommen und der lokalen Gesetzgebung liegen vor. Die CNH Industrial Gruppe verpflichtet sich darüber hinaus, keine Geschäftsbeziehungen zu Lieferanten einzugehen, die Kinderarbeit im obigen Sinne einsetzen. [Siehe auch die Richtlinie über Menschenrechte von CNH Industrial.] Wir erkennen die Vereinigungsfreiheit an Die CNH Industrial Gruppe respektiert und erkennt das Recht ihrer Mitarbeiter an, sich von einer Gewerkschaft oder anderen Vertretungen in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht vertreten zu lassen. Bei der Aufnahme von Verhandlungen mit diesen Vertretern strebt die CNH Industrial Gruppe ein konstruktives Konzept und Verhältnis an. Wir behandeln einander mit Respekt und unterlassen Diskriminierung Wir verpflichten uns, allen Mitarbeitern bei der Arbeit und im beruflichen Werdegang Chancengleichheit zu gewähren und alle geltenden Antidiskriminierungsgesetze einzuhalten. Jede Führungskraft in der CNH Industrial Gruppe muss sicherstellen, dass die Beschäftigten hinsichtlich aller Aspekte des Arbeitsverhältnisses, wie Einstellung, Schulung, Bezahlung, Beförderungen, Dienstreisen oder der Beendigung des Arbeitsverhältnisses, entsprechend ihren Fähigkeiten zur Erfüllung der geltenden Stellenanforderungen behandelt werden und dass alle Entscheidungen in diesem Zusammenhang frei von jeder Form von Diskriminierung sind (insbesondere in Bezug auf Rasse, Geschlecht, sexuelle Neigung, sozialen Status, körperliche und gesundheitliche Verfassung, Behinderung, Alter, Staatsangehörigkeit, Religion oder persönliche Überzeugungen). Wir dulden weder Einschüchterung noch Belästigung Die Gruppe hält jede Art von Belästigung, sei es rassistische oder sexuelle Belästigung oder Belästigung aufgrund persönlicher Eigenschaften mit dem Ziel, die Würde desjenigen zu treffen oder zu verletzen, der Opfer der Belästigungen oder ähnlichen Verhaltensweisen ist, gleich ob am oder auch außerhalb des Arbeitsplatzes, für absolut inakzeptabel. Wir verpflichten uns, alle gelten Vorschriften gegen Einschüchterung oder Belästigung einzuhalten. FRAGEN Ein Kollege gibt häufig persönliche Kommentare zu meinem Aussehen ab, die mir unangenehm sind. Ich bat ihn, damit aufzuhören, aber er macht einfach weiter. Was soll ich tun? ANTWORTEN Sie können und Sie sollten Hilfe suchen. Sie können Ihre Führungskraft, die Personalabteilung, die Rechts- und Compliance-Abteilung oder die Hotline kontaktieren. Für unsere Gruppe ist es wichtig, dass alle Mitarbeiter einander mit Respekt und Würde behandeln. 12

15 FRAGEN Wir fördern ein gutes Arbeitsumfeld Manchmal nutze ich meinen Firmencomputer für private Zwecke. Ich erledige einfache Dinge, kontrolliere z.b. meinen Kontostand oder schicke meiner Frau eine , um die Mitnahme unserer Kinder zu koordinieren. Ist das in Ordnung? Wir müssen alle notwendigen Schritte unternehmen, um ein gutes und auf Zusammenarbeit gerichtetes Arbeitsumfeld zu bewahren, in dem die Würde jedes Einzelnen respektiert wird. Insbesondere sind alle Mitarbeiter gehalten: nicht unter dem Einfluss von Alkohol oder Betäubungsmitteln zu arbeiten in den Bereichen, in denen das Rauchen nicht bereits gesetzlich verboten ist, bewusst auf die Belange derjenigen zu achten, die durch passives Rauchen gesundheitlich beeinträchtigt werden könnten, und Verhaltensweisen zu vermeiden, die absichtlich oder unabsichtlich zu Einschüchterungen oder Beleidigungen von Kollegen oder Mitarbeitern führen könnten. Wir nutzen die Vermögenswerte und Ressourcen der Gesellschaft auf verantwortungsbewusste Weise ANTWORTEN Die private Nutzung von Ressourcen der Gesellschaft in vernünftigem Umfang ist nicht untersagt. Sie dürfen allerdings keine unangemessenen oder illegalen Inhalte versenden oder nicht genehmigte Software installieren, auch wenn Sie den Computer der Gesellschaft für private Zwecke nutzen. Außerdem darf die Nutzung Ihr tägliches Arbeitspensum nicht beeinträchtigen. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Abteilungsleiter, bevor Sie Ressourcen der Gesellschaft für persönliche Zwecke nutzen. Die unangemessene Nutzung von Firmencomputern kann zu Disziplinarmaßnahmen führen. Alle Mitarbeiter sind gehalten, die Vermögenswerte und Ressourcen der Gesellschaft, zu denen sie Zugang haben oder die ihnen anvertraut sind, effizient und angemessen zur Verfolgung der unternehmerischen Ziele der CNH Industrial Gruppe zu nutzen und sind des Weiteren zu einem sachgemäßen Umgang mit diesen Vermögenswerten für die beabsichtigten Zwecke und auf die beabsichtigte Weise verpflichtet, um deren Wert zu erhalten. Darüber hinaus sind alle Mitarbeiter verantwortlich, diese Vermögenswerte und Ressourcen vor Verlust, Diebstahl, nicht genehmigter Nutzung, Beschädigung oder Zerstörung zu schützen. Jede Nutzung solcher Vermögenswerte und Ressourcen, die im Widerspruch zu den Interessen der Gruppe erfolgt oder die nicht mit dem beabsichtigten Zweck und der beabsichtigten Weise übereinstimmt, in der diese Vermögenswerte genutzt werden sollen, ist untersagt. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass alle Mitarbeiter die Richtlinien der CNH Industrial Gruppe hinsichtlich der Verwendung, des Zugangs und der Sicherheit von Software und anderen IT-Systemen, , Internet- oder Intranet-Systeme befolgen. [Siehe auch die CNH Industrial Richtlinie zur Nutzung von Eigentum der Gesellschaft.] Wir schützen unseren guten Ruf Der gute Ruf unserer Gesellschaft ist ein Gut, das über viele Jahren entwickelt wurde und durch Unachtsamkeit schnell beschädigt oder zerstört werden kann. Unser Firmenimage, unsere Unternehmenskultur und unsere lange Geschichte sind Werte, die von uns allen gepflegt und geschützt werden müssen. Dementsprechend wird von allen Mitarbeitern erwartet, dass sie den Kodex jederzeit (d.h. nicht nur während der Arbeitszeit) einhalten. Außerdem ist es sehr wichtig, dass wir uns dem Kodex alle stark verpflichtet fühlen und wir innerhalb unserer Gruppe bei der Durchsetzung dieser Bestimmungen kooperieren. UNSERE MITARBEITER / 13

16 14

17 UMWELT, GESUNDHEIT UND SICHERHEIT UMWELT, GESUNDHEIT UND SICHERHEIT / 15

18 Wir schützen unsere eigene Gesundheit und Sicherheit und auch die der anderen Wir erkennen Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz als grundsätzliches Recht der Mitarbeiter und als Schlüsselelement für die Nachhaltigkeit der CNH Industrial Gruppe an. Bei allen Entscheidungen müssen Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter am Arbeitsplatz gewahrt bleiben. Wir haben eine effiziente Richtlinie zur Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz eingeführt und verbessern diese fortlaufend. Sie basiert auf vorbeugenden individuellen als auch kollektiven Maßnahmen, um das potenzielle Risiko von Verletzungen am Arbeitsplatz so niedrig wie möglich zu halten. Es ist unser Ziel, erstklassige Arbeitsbedingungen in Übereinstimmung mit den Grundsätzen für Hygiene, industrieller Ergonomie und individueller Arbeits- und Organisationsverfahren zu gewährleisten. Die CNH Industrial Gruppe ist überzeugt von einer Kultur der Unfallverhütung und des Risikobewusstseins unter den Mitarbeitern, und verbreitet diese aktiv, insbesondere in Form von Informationskursen und Schulungen. Alle Mitarbeiter müssen selbst persönliche Verantwortung übernehmen und die von der CNH Industrial Gruppe auferlegten Sicherheitsmaßnahmen für Gesundheit und Sicherheit anwenden, die ihnen über spezielle Direktiven, Anweisungen, Informationen und Kurse mitgeteilt werden. Jeder von uns ist für die angemessene Anwendung von Sicherheitsmaßnahmen verantwortlich und darf weder sich selbst noch andere Mitarbeiter Gefahren aussetzen, die zu Verletzungen oder Schäden für sie selbst oder andere führen können. [Siehe auch die Richtlinie zur Gesundheit und Sicherheit von CNH Industrial..] Wir arbeiten bei unseren Prozessen umweltverträglich Unsere Gruppe betrachtet Umweltschutz als wichtigen Aspekt in unseren gesamten Geschäftsansatz. Wir bemühen uns, die Auswirkungen der Produktionsprozesse auf die Umwelt ständig zu verbessern und sämtliche geltenden Umweltschutzgesetze zu beachten. Dies bezieht auch die Entwicklung und den Ausbau eines effizienten und zertifizierten Umweltschutzsystems (EMS - Environmental Management System)ein, das auf den Grundprinzipien aufbaut, die Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren und die zur Verfügung stehenden Ressourcen optimal zu nutzen. Wir verpflichten uns, einen aktiven Part zu übernehmen bei der Einführung dieser Prinzipien mittels Verteilung entsprechenden Informationen und Durchführung regelmäßiger Schulungen sowie einer aktiven Rolle bei der Anwendung dieser Prinzipien in unserer Arbeit. [Siehe auch die Umweltschutzrichtlinie von CNH Industrial.] FRAGEN Ich habe eine Person ohne ordnungsgemäßes Namensschild in einem Teil des Gebäudes gesehen, wo diese nicht hingehört. Was soll ich tun? ANTWORTEN Fragen Sie die Person, wer sie ist und ob Sie ihr behilflich sein können. Falls Sie sich in der Situation oder wegen des Verhaltens der Person unwohl fühlen oder falls Sie glauben, dass diese dort keine Aufenthaltsberechtigung hat, wenden Sie sich unverzüglich an Ihre Führungskraft oder den Sicherheitsbeauftragten vor Ort und beschreiben ihm die Person und wo Sie diese Person gesehen haben. 16

19 Wir verpflichten uns zur Herstellung von sicheren und umweltfreundlichen Produkten Wir verpflichten uns, unter voller Beachtung der gesetzlichen Vorgaben Produkte herzustellen und zu verkaufen, die höchsten Umweltschutz- und Sicherheitsstandards genügen. Weiterhin setzen wir uns für die Entwicklung und den Einsatz innovativer technischer Lösungen ein, die die Auswirkungen unserer Produkte auf die Umwelt so gering wie möglich halten und Sicherheit auf höchstem Niveau garantieren. Darüber hinaus fördern wir den sicheren und umweltfreundlichen Gebrauch unserer Produkte, indem wir unseren Kunden und Händlern Informationsmaterial für Nutzung, Wartung und Entsorgung der Fahrzeuge und sonstigen Produkte zur Verfügung stellen. [Siehe auch die Umweltschutzrichtlinie von CNH Industrial.] UMWELT, GESUNDHEIT UND SICHERHEIT / 17

20 UMFELD UND GESELLSCHAFT Wir sind dazu angehalten, die Beziehungen zu allen Beteiligten in gutem Glauben, loyal, korrekt, transparent und mit dem gebotenen Respekt für unsere im Kodex aufgeführten ethischen Werte zu führen und zu verbessern. 18

Verhaltenskodex. Infinitas Learning Group Compliance Management System. Be safe with Compliance!

Verhaltenskodex. Infinitas Learning Group Compliance Management System. Be safe with Compliance! Verhaltenskodex Infinitas Learning Group Compliance Management System Be safe with Compliance! INHALT DES VERHALTENSKODEX VON INFINITAS LEARNING 1. Fairer Wettbewerb... 3 2. Korruptionsbekämpfung... 3

Mehr

Vorwort Die Intersnack Group schaut auf eine sehr erfolgreiche Geschäftsentwicklung

Vorwort Die Intersnack Group schaut auf eine sehr erfolgreiche Geschäftsentwicklung code of conduct Vorwort Die Intersnack Group schaut auf eine sehr erfolgreiche Geschäftsentwicklung im Marken- und Handelsmarkensegment zurück, auf die wir alle stolz sein können. Unser Erfolg basiert

Mehr

Verhaltenskodex. Verhaltenskodex. SIGNUM Consulting GmbH

Verhaltenskodex. Verhaltenskodex. SIGNUM Consulting GmbH Verhaltenskodex Einleitung Die hat einen Verhaltenskodex erarbeitet, dessen Akzeptanz und Einhaltung für alle Mitarbeiter als Voraussetzung zur Zusammenarbeit gültig und bindend ist. Dieser Verhaltenskodex

Mehr

Compliance Richtlinie der Viessmann Gruppe

Compliance Richtlinie der Viessmann Gruppe Compliance Richtlinie der Viessmann Gruppe Inhaltsverzeichnis Vorwort Übersicht 5 6 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. Definition und Anwendungsbereich Informationspflicht Grundsätzliche

Mehr

washtec verhaltens- und ethikkodex

washtec verhaltens- und ethikkodex washtec verhaltens- und ethikkodex umgang mit dem kodex Dieser Kodex gilt für alle Organe von WashTec und alle Tochterfirmen. Alle Mitarbeiter müssen außerdem die Gesetze und Vorschriften des Landes befolgen,

Mehr

Code of Conduct. Integrität und ethisches verhalten

Code of Conduct. Integrität und ethisches verhalten Code of Conduct Integrität und ethisches verhalten Code of Conduct Liebe Kolleginnen und Kollegen Ethik und Integrität waren immer ein wichtiger Teil der Sika Kultur. Das Leitbild verlangte bereits in

Mehr

COMPLIANCE-HANDBUCH DER STAMM BAU AG. Unternehmens- und Verhaltensrichtlinien

COMPLIANCE-HANDBUCH DER STAMM BAU AG. Unternehmens- und Verhaltensrichtlinien COMPLIANCE-HANDBUCH DER STAMM BAU AG Unternehmens- und Verhaltensrichtlinien 2013 Vom VR genehmigt und in Kraft gesetzt am 23. Mai 2013 INHALT VORWORT... 3 VERHALTENSRICHTLINIEN VON STAMM BAU AG... 4 1.

Mehr

CODE OF CONDUCT. für Lieferanten und Business Partner

CODE OF CONDUCT. für Lieferanten und Business Partner CODE OF CONDUCT für Lieferanten und Business Partner Version: 2.0 Gültig ab: 01.01.2015 Kontakt: MAN SE, Compliance Awareness & Prevention, Oskar-Schlemmer-Straße 19-21, 80807 München Compliance@man.eu

Mehr

Verhaltenskodex für Lieferanten Holcim Gruppe (Italien) AG Zentraler Einkauf und Nachhaltige Entwicklung

Verhaltenskodex für Lieferanten Holcim Gruppe (Italien) AG Zentraler Einkauf und Nachhaltige Entwicklung Strength. Performance. Passion. Verhaltenskodex für Lieferanten Holcim Gruppe (Italien) AG Zentraler Einkauf und Nachhaltige Entwicklung Inhalt 1. Vorwort zur nachhaltigen Beschaffung bei Holcim 3 2. Unsere

Mehr

Überblick über das Compliance Management System von Seves

Überblick über das Compliance Management System von Seves Überblick über das Compliance Management System von Seves 1. Chief Compliance Officer und Compliance-Beauftragte 2. Risikoanalyse und Risikobewertung 3. Unterlagen 4. Schulungen 5. Compliance-Bestätigungen

Mehr

Verhaltenskodex. ElringKlinger-Gruppe, April 2013

Verhaltenskodex. ElringKlinger-Gruppe, April 2013 Verhaltenskodex. ElringKlinger-Gruppe, April 2013 Vorbemerkung ElringKlinger ist ein weltweit aufgestellter, unabhängiger Entwicklungspartner und Erstausrüster für hochleistungsfähige Zylinderkopf- und

Mehr

ARROW ELECTRONICS, INC. Sehr geehrter Geschäftspartner, sehr geehrte Geschäftspartnerin,

ARROW ELECTRONICS, INC. Sehr geehrter Geschäftspartner, sehr geehrte Geschäftspartnerin, 7459 South Lima Street Englewood, Colorado 80112 P 303 824 4000 F 303 824 3759 arrow.com ETHIK- UND VERHALTENSKODEX FÜR GESCHÄFTSPARTNER ARROW ELECTRONICS, INC. Sehr geehrter Geschäftspartner, sehr geehrte

Mehr

Information für Lieferanten der BOLL & KIRCH Filterbau GmbH

Information für Lieferanten der BOLL & KIRCH Filterbau GmbH Information für Lieferanten der BOLL & KIRCH Filterbau GmbH RICHTLINIE ZUR NACHHALTIGKEIT - 1 - Nachhaltigkeit Nachhaltigkeit ist ein langfristiger strategischer Erfolgsfaktor, nicht nur für die BOLL &

Mehr

DBAG-Verhaltenskodex (Code of Conduct)

DBAG-Verhaltenskodex (Code of Conduct) DBAG-Verhaltenskodex (Code of Conduct) Die Deutsche Beteiligungs AG (DBAG) beteiligt sich an erfolgversprechenden Unternehmen ausgewählter Kernsektoren. Dabei investieren wir nicht nur das Geld der Aktionäre,

Mehr

Verhaltenskodex. Leitlinien in Bezug auf Werte und Ethik

Verhaltenskodex. Leitlinien in Bezug auf Werte und Ethik Verhaltenskodex Leitlinien in Bezug auf Werte und Ethik Einleitung Ziel des Kodex ist es, eine solide Unternehmenskultur zu schaffen und die Integrität der Aura Light Group zu bewahren, indem wir unsere

Mehr

Bertelsmann: ein vertrauenswürdiger Geschäftspartner

Bertelsmann: ein vertrauenswürdiger Geschäftspartner Bertelsmann: ein vertrauenswürdiger Geschäftspartner Informationen zu Ethics & Compliance bei Bertelsmann 2 Über Uns Unternehmensstruktur Bertelsmann macht Medien, leistet Dienste rund um die Medien und

Mehr

ComPlianCe leitbild Präambel

ComPlianCe leitbild Präambel Compliance Leitbild Präambel Als Familienunternehmen legen wir Wert auf partnerschaftlichen Umgang mit unseren Kunden und Baupartnern. Unser oberstes Unternehmensziel, langfristige Gewinne zu erwirtschaften,

Mehr

360 Kodex Code of Conduct

360 Kodex Code of Conduct 360 Kodex Code of Conduct Der Verhaltenskodex der Elmos Semiconductor AG Elmos Code of Conduct 1 Inhalt Vorwort 1 Grundsätze 1.1 Werte und Verhaltensanforderungen 1.2 Gesetzestreues Verhalten 1.3 Ansehen

Mehr

COMPLIANCE-Verhaltensrichtlinien (Code of Conduct) Kurzfassung Mai 2014

COMPLIANCE-Verhaltensrichtlinien (Code of Conduct) Kurzfassung Mai 2014 Vorwort des Vorstands Liebe Mitarbeiterinnen, liebe Mitarbeiter, die Einhaltung sämtlicher Gesetze einschließlich der Antikorruptionsgesetze und des Kartellrechts, von innerbetrieblichen Regelungen und

Mehr

Compliance-Richtlinie zu Antikorruption und dem Gesetz zur Bekämpfung internationaler Bestechung

Compliance-Richtlinie zu Antikorruption und dem Gesetz zur Bekämpfung internationaler Bestechung Compliance-Richtlinie zu Antikorruption und dem Gesetz zur Bekämpfung internationaler Bestechung Crawford & Company und alle Tochtergesellschaften weltweit unterliegen bestimmten Antikorruptionsverpflichtungen

Mehr

Verhaltenskodex Code of Conduct. 1. Mai 2015

Verhaltenskodex Code of Conduct. 1. Mai 2015 Verhaltenskodex Code of Conduct 1. Mai 2015 Inhalt Seite Einhaltung von Gesetzen 3 Wettbewerbs- und Kartellrecht 3 Bestechung und Korruption 4 Insiderhandel (Wertpapiergeschäfte) 4 Rechte am Arbeitsplatz

Mehr

Die vorliegenden Verhaltensmaßregeln dürfen allerdings auch höhere Anforderungen als die bestehenden Gesetze eines Landes enthalten.

Die vorliegenden Verhaltensmaßregeln dürfen allerdings auch höhere Anforderungen als die bestehenden Gesetze eines Landes enthalten. Verhaltensmaßregeln 1 Einführung Die folgenden Verhaltensmaßregeln sind der Mindeststandard zur Erreichung unserer Ziele, der ständigen Verbesserung unseres Produktionsumfelds und der Arbeitsbedingungen

Mehr

Thema: Unternehmensethik Nummer: POL 003 Datum des 2. Januar 2015 Inkrafttretens: Ersetzt: POL 002 Datiert: 2. Januar 2014

Thema: Unternehmensethik Nummer: POL 003 Datum des 2. Januar 2015 Inkrafttretens: Ersetzt: POL 002 Datiert: 2. Januar 2014 GÜLTIGKEITSBEREICH Xerox Corporation und Tochtergesellschaften. ZUSAMMENFASSUNG Diese Policy beschreibt die hohen Standards ethischen unternehmerischen Handelns, die Xerox seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

Mehr

Nestlé Code of Business Conduct

Nestlé Code of Business Conduct Nestlé Code of Business Conduct Einführung Seit ihrer Gründung beruhen die Geschäftspraktiken von Nestlé auf Integrität, Ehrlichkeit, fairem Geschäftsverhalten und der Einhaltung aller geltenden Gesetze.

Mehr

Corporate Governance Kodex der Messe Düsseldorf GmbH Corporate Governance Kodex der Messe Düsseldorf GmbH

Corporate Governance Kodex der Messe Düsseldorf GmbH Corporate Governance Kodex der Messe Düsseldorf GmbH Corporate Governance Kodex - Standards zur Steigerung der Transparenz und Kontrolle - Stand: Oktober 2011 1 Präambel und Geltungsbereich Die Messe Düsseldorf GmbH erkennt ihre soziale Verantwortlichkeit

Mehr

Nachhaltigkeit in der Lieferkette. Kodex für Lieferanten

Nachhaltigkeit in der Lieferkette. Kodex für Lieferanten Nachhaltigkeit in der Lieferkette Kodex für Lieferanten Kodex für Lieferanten Ethisches Verhalten und Nachhaltigkeit im Sinne von rechtlicher, ökonomischer, ökologischer und sozialer Verantwortung sind

Mehr

Leitlinie zur Nachhaltigkeit

Leitlinie zur Nachhaltigkeit Leitlinie zur Nachhaltigkeit gültig für alle Standorte (Werke und Verwaltungsstandorte) Herausgeber/Editor Scherdel GmbH R-QW Scherdelstraße 2 D-95615 Marktredwitz Tel. (0 92 31) 603 519 SCHERDEL GmbH

Mehr

Die Abteilungsleiter überwachen die Umsetzung des Grundsatzes im täglichen Geschäftsbetrieb, während dem Personalmanager folgende Aufgaben zufallen:

Die Abteilungsleiter überwachen die Umsetzung des Grundsatzes im täglichen Geschäftsbetrieb, während dem Personalmanager folgende Aufgaben zufallen: B GRUNDSATZ DER CHANCENGLEICHHEIT Domino UK Limited pflegt in seiner Rolle als Arbeitgeber den Grundsatz der Chancengleichheit. Ziel unserer Unternehmenspolitik ist sicherzustellen, dass Bewerber/-innen

Mehr

Policy Verbindlich August 2009. Der Nestlé-Lieferanten-Kodex

Policy Verbindlich August 2009. Der Nestlé-Lieferanten-Kodex Policy Verbindlich Der Nestlé-Lieferanten-Kodex Policy Verbindlich Herausgebende Funktion Corporate Procurement Zielgruppe Lieferanten und Co-Manufakturer für Nestlé Ersetzt Nestlé Principles of Purchasing

Mehr

Code of Conduct. Compliance in der NETZSCH-Gruppe

Code of Conduct. Compliance in der NETZSCH-Gruppe Code of Conduct Compliance in der NETZSCH-Gruppe Vorwort Liebe NETZSCH-Mitarbeiter! Compliance ist für uns mehr als ein Schlagwort. Die Gesellschafter und Geschäftsführer der NETZSCH-Gruppe wollen ein

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort des Vorstands 5

Inhaltsverzeichnis. Vorwort des Vorstands 5 Verhaltenskodex 2 verhaltenskodex Sic k Inhaltsverzeichnis Vorwort des Vorstands 5 Verhaltenskodex 1. Geschäftsethik und -verhalten 6 2. Vertraulichkeit und Geschäftsgeheimnisse 7 3. Kartell- und Wettbewerbsgesetze

Mehr

Unser Verhaltenskodex

Unser Verhaltenskodex Unser Verhaltenskodex Lenzing Gruppe www.lenzing.com UNSER VERHALTENSKODEX. Lenzing Gruppe 3 Inhalt Unser Verhaltenskodex Anwendungsbereich 4 Verhaltensgrundsätze 5 01 Wir halten uns an Gesetze und Richtlinien

Mehr

1 Einleitung 4. 2 Definitionen 4. 3 Einhaltung von Recht, Gesetzen und Richtlinien 4

1 Einleitung 4. 2 Definitionen 4. 3 Einhaltung von Recht, Gesetzen und Richtlinien 4 Verhaltenskodex Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung 4 2 Definitionen 4 3 Einhaltung von Recht, Gesetzen und Richtlinien 4 Einhaltung geltenden Rechts Einhaltung wettbewerbsrechtlicher und kartellrechtlicher

Mehr

Supplier Code of Conduct. Gemeinsam unterwegs in eine erfolgreiche, anspruchsvolle und nachhaltige Zukunft

Supplier Code of Conduct. Gemeinsam unterwegs in eine erfolgreiche, anspruchsvolle und nachhaltige Zukunft Supplier Code of Conduct Gemeinsam unterwegs in eine erfolgreiche, anspruchsvolle und nachhaltige Zukunft Kramp strebt einen langfristigen Geschäftserfolg an und berücksichtigt dabei die Auswirkungen seiner

Mehr

Präambel. 3 Code of Conduct VP Bank

Präambel. 3 Code of Conduct VP Bank Code of Conduct Präambel Die VP Bank verfolgt die Vision, als meistempfohlene Privatbank mit einzigartigen Kundenerlebnissen zu begeistern. Dies erfordert Kundennähe und Vertrauen. Beides fördert die VP

Mehr

Global Social Policy

Global Social Policy Global Social Policy Inhalt Präambel 4 Menschenrechte und OECD-Leitsätze 5 Rechtstreue 5 Beschäftigungsfreiheit 5 Kinderschutz 6 Chancengleichheit und Vielfalt 6 Umgang mit Mitarbeitern 7 Vereinigungsrecht

Mehr

UnternehmensEthikkodex

UnternehmensEthikkodex UnternehmensEthikkodex Neufassung September 2008 smi cofe A5 booklet aw_de.indd 1 17/10/08 09:39:19 Smiths Group plc Unternehmens-Moralkodex Unser Kodex gilt für alle Geschäftsbereiche und Mitarbeiter

Mehr

Code of Conduct. COMET AG Herrengasse 10, CH-3175 Flamatt Tel. +41 31 744 9000, www.comet-group.com

Code of Conduct. COMET AG Herrengasse 10, CH-3175 Flamatt Tel. +41 31 744 9000, www.comet-group.com Code of Conduct Die Mitarbeitenden von COMET in Europa, China, Japan und den USA verbindet die Leidenschaft für Technologie und eine ausgeprägte Unternehmenskultur. Sie bekennen sich zu gemeinsamen Werten

Mehr

VERHALTENSKODEX Leitlinien und Standards für Integrität und Transparenz

VERHALTENSKODEX Leitlinien und Standards für Integrität und Transparenz VERHALTENSKODEX Leitlinien und Standards für Integrität und Transparenz INDEX Schreiben des Vorsitzenden 3 1. Einführung 4 2. Anwendung des Verhaltenskodex 5 3. Einhaltung des Verhaltenskodex 6 4. Anzeige

Mehr

In gegenseitigem Vertrauen Ethik- und Verhaltensgrundsätze

In gegenseitigem Vertrauen Ethik- und Verhaltensgrundsätze In gegenseitigem Vertrauen Ethik- und Verhaltensgrundsätze Inhalt 1 Vorwort: Höchste Qualität, persönliche Integrität 2 Regeln für alle: unser globaler Ethik- und Verhaltensansatz 3 Unsere ethischen Grundsätze

Mehr

Globales Abkommen über die Einhaltung und Förderung der Internationalen Arbeitsnormen und der Rechte der Gewerkschaften

Globales Abkommen über die Einhaltung und Förderung der Internationalen Arbeitsnormen und der Rechte der Gewerkschaften UNI E-Landers Globales Abkommen über die Einhaltung und Förderung der Internationalen Arbeitsnormen 1 Globales Abkommen über die Einhaltung und Förderung der Internationalen Arbeitsnormen und der Rechte

Mehr

Über die Compliance-Hotline (EthicsPoint) der Generali Gruppe

Über die Compliance-Hotline (EthicsPoint) der Generali Gruppe Über die Compliance Helpline (EthicsPoint) der Generali Gruppe Mitteilungswesen - Allgemein Sicherheit des Mitteilungswesens Geheimhaltung und Datenschutz Über die Compliance-Hotline (EthicsPoint) der

Mehr

EEX Code of Conduct. Datum / Date 24.06.2010. Dokumentversion / Document Release

EEX Code of Conduct. Datum / Date 24.06.2010. Dokumentversion / Document Release EEX Code of Conduct Datum / Date 24.06.2010 Ort / Place Dokumentversion / Document Release Leipzig 001b Inhalt 1. Präambel... 3 2. Anwendungsbereich... 4 1 Anwendungsbereich... 4 2 Rechtliche Einordnung...

Mehr

VERHALTENS- UND ETHIKKODEX RICHTLINIE FÜR BESTECHUNG UND UNZULÄSSIGE ZAHLUNGEN

VERHALTENS- UND ETHIKKODEX RICHTLINIE FÜR BESTECHUNG UND UNZULÄSSIGE ZAHLUNGEN VERHALTENS- UND ETHIKKODEX RICHTLINIE FÜR BESTECHUNG UND UNZULÄSSIGE ZAHLUNGEN MAGNA INTERNATIONAL INC. RICHTLINIE FÜR BESTECHUNG UND UNZULÄSSIGE ZAHLUNGEN Magna verbietet Bestechung und unzulässige Zahlungen

Mehr

Printing Sciences plc. Domino Supplier Code. Domino Printing Sciences plc

Printing Sciences plc. Domino Supplier Code. Domino Printing Sciences plc Printing Sciences plc Domino Supplier Code Erklärung von Nigel Bond Die Domino-Gruppe sieht sich stark in ethischer Verantwortung und wir können mit Stolz auf unser langjähriges verantwortungsvolles Handeln

Mehr

DIE ESSILOR LEITSÄTZE

DIE ESSILOR LEITSÄTZE DIE ESSILOR LEITSÄTZE Jeder einzelne Mitarbeiter unseres Unternehmens zeigt in seinem beruflichen Leben Verantwortungsbewusstsein und schützt das Renommee von Essilor. Aus diesem Grund kennen und beachten

Mehr

Risiken und Haftungsfragen für Sicherheits- und Führungskräfte

Risiken und Haftungsfragen für Sicherheits- und Führungskräfte Risiken und Haftungsfragen für Sicherheits- und Führungskräfte mag. iur. Maria Winkler Geschäftsführerin der IT & Law Consulting GmbH SSI-Fachtagung vom 28.10.2010 Unternehmenssicherheit - Neue Herausforderungen

Mehr

Grundsätze zum Umgang mit Interessenkonflikten

Grundsätze zum Umgang mit Interessenkonflikten Grundsätze zum Umgang mit Interessenkonflikten Stand: Dezember 2014 I. Einleitung Das Handeln im Kundeninteresse ist das Leitbild, das die Geschäftsbeziehung der Lingohr & Partner Asset Management GmbH

Mehr

Gemeinsame Erklärung über Menschenrechte und Arbeitsbedingungen in der BMW Group

Gemeinsame Erklärung über Menschenrechte und Arbeitsbedingungen in der BMW Group Gemeinsame Erklärung über Menschenrechte und Arbeitsbedingungen in der BMW Group Präambel Die fortschreitende Globalisierung der Waren- und Kapitalmärkte ermöglicht es transnationalen Konzernen, globale

Mehr

UN Global Compact. Accumulatorenwerke HOPPECKE Carl Zoellner & Sohn GmbH. Fortschrittsmitteilung (Communication on Progress) 2014 / 2015

UN Global Compact. Accumulatorenwerke HOPPECKE Carl Zoellner & Sohn GmbH. Fortschrittsmitteilung (Communication on Progress) 2014 / 2015 UN Global Compact Accumulatorenwerke HOPPECKE Carl Zoellner & Sohn GmbH Fortschrittsmitteilung (Communication on Progress) 2014 / 2015 Hoppecke, 28. Juli 2015 Accumulatorenwerke HOPPECKE Carl Zoellner

Mehr

ETHIKKODEX. Allgemeiner Grundsatz

ETHIKKODEX. Allgemeiner Grundsatz ETHIKKODEX Für Innospec ist ehrliches, ethisch vertretbares und transparentes Verhalten im Geschäftsverkehr unerlässlich für den weiteren Erfolg des Unternehmens. Dieser Ethikkodex enthält die Kernwerte

Mehr

Reliability beyond tomorrow.

Reliability beyond tomorrow. Reliability beyond tomorrow. E T H I K K O D E X Vorwort Der Verhaltens- und Ethikkodex bildet einen Orientierungsrahmen. Er beschreibt die Grundsätze, die für unser Verhalten gelten und ist die Grundlage

Mehr

Antrag auf Unterstützung & Spenden (Grants & Donations)

Antrag auf Unterstützung & Spenden (Grants & Donations) Antrag auf Unterstützung & Spenden (Grants & Donations) Sehr geehrte Frau/Herr Dr., Anfragen um eine finanzielle oder materielle Unterstützung (Spende) - so genannte Grants & Donations - werden bei GSK

Mehr

verhaltenskodex von Quintiles für zulieferer

verhaltenskodex von Quintiles für zulieferer verhaltenskodex von Quintiles für zulieferer 2 Quintiles ist nachhaltigen betrieblichen Praktiken verpflichtet. Das Ziel des vorliegenden Verhaltenskodex für Zulieferer ( Kodex ) ist die Förderung sozialer

Mehr

Corporate Social Responsibility (CSR)

Corporate Social Responsibility (CSR) Einführung Umweltschutz Keine Vergeltungsmassnahmen Ehrlichkeit, ethisches Verhalten und ehrliche Handlungsweise Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften Ethische Prinzipien und moralische Richtlinien

Mehr

Unternehmenspolitik zu Sicherheit, Security, Gesundheits- und Umweltschutz im Roche-Konzern

Unternehmenspolitik zu Sicherheit, Security, Gesundheits- und Umweltschutz im Roche-Konzern Deutsche Übersetzung. Im Zweifelsfall gilt das englische Original Unternehmenspolitik zu Sicherheit, Security, Gesundheits- und Umweltschutz im Roche-Konzern Ausgabe 2012 Verpflichtung gegenüber der Gesellschaft

Mehr

Anständige Geschäfte. Unsere gemeinsame Verantwortung.

Anständige Geschäfte. Unsere gemeinsame Verantwortung. Anständige Geschäfte. Unsere gemeinsame Verantwortung. Anständige Geschäfte. Unsere gemeinsame Verantwortung. 3»Integres Verhalten sehen wir als feste Voraussetzung für eine vertrauensvolle Partnerschaft

Mehr

Verhaltenskodex der MAINGAU Energie GmbH

Verhaltenskodex der MAINGAU Energie GmbH Verhaltenskodex der MAINGAU Energie GmbH Dieser Verhaltenskodex ist der verbindliche Leitfaden für unser Handeln in allen, der MAINGAU Energie GmbH und deren Leistungen betreffenden Bereichen. Inhaltsverzeichnis

Mehr

DEPUY SYNTHES GLOBAL CODE OF CONDUCT

DEPUY SYNTHES GLOBAL CODE OF CONDUCT Integrität ist unsere Passion Integrität in Aktion Health Care Compliance Health Care Compliance geht alle an DePuy Synthes ist weltweit für seine innovativen, die Lebensqualität verbessernden orthopädischen

Mehr

Der AT&S Ethik- und Verhaltenskodex

Der AT&S Ethik- und Verhaltenskodex Page 1 of 6 Der AT&S AT&S betrachtet den Erfolg seiner Kunden als den Schlüssel, um langfristige und nachhaltige Geschäftsergebnisse und Wachstum zu erreichen und dabei die Anforderungen seiner Aktionäre

Mehr

Diese Privacy Policy gilt nur für in der Schweiz wohnhafte Personen. Wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten und schützen

Diese Privacy Policy gilt nur für in der Schweiz wohnhafte Personen. Wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten und schützen Datenschutz Bei Genworth Financial geniesst der Schutz Ihrer Privatsphäre einen hohen Stellenwert. Wir schätzen das Vertrauen, das Sie uns entgegenbringen. Mit diesen Informationen möchten wir Ihnen aufzeigen,

Mehr

Verhaltenskodex zu Sportwetten für Sportler

Verhaltenskodex zu Sportwetten für Sportler Verhaltenskodex zu Sportwetten für Sportler Erarbeitet von EU Athletes, dem Verband der europäischen Online-Glücksspielund -Wettanbieter (EGBA), der Remote Gambling Association (RGA) und der European Sports

Mehr

Bayer-Verhaltenskodex für Lieferanten

Bayer-Verhaltenskodex für Lieferanten Bayer-Verhaltenskodex für Lieferanten Nachhaltigkeit ist ein wesentlicher Bestandteil des Bayer-Leitbilds sowie unserer Werte und unserer Führungsprinzipien Procurement Community Inhaltsverzeichnis VORWORT

Mehr

Verhaltenskodex. Inhalt

Verhaltenskodex. Inhalt Verhaltenskodex Inhalt Vorwort des Geschäftsführers... 2 1. Einhaltung der Gesetze... 3 2. Gesundheit und Sicherheit... 3 3. Produktions-, Hygiene- und Qualitätsstandards... 3 4. Umwelt und Nachhaltigkeit...

Mehr

Richtlinie zur Bekämpfung von Bestechung

Richtlinie zur Bekämpfung von Bestechung Richtlinie zur Bekämpfung von Bestechung Globale Richtlinie von Novartis 1. März 2012 Version GIC 100.V1.DE_for Germany only 1. Einleitung 1.1 Zweck Unser Verhaltenskodex besagt, dass wir niemanden bestechen.

Mehr

BCD Travel. Unternehmensrichtlinien für soziale Verantwortung. Page 1 Error! No text of specified style in document. June 26, 2014

BCD Travel. Unternehmensrichtlinien für soziale Verantwortung. Page 1 Error! No text of specified style in document. June 26, 2014 BCD Travel Unternehmensrichtlinien für soziale Verantwortung Page 1 Error! No text of specified style in document. June 26, 2014 CSRP_140626_DE_A4 Copyright 2014 BCD Travel. Unauthorized reproduction strictly

Mehr

Verhaltenskodex von Citizen Servive Corps e.v.

Verhaltenskodex von Citizen Servive Corps e.v. Verhaltenskodex von Citizen Servive Corps e.v. Präambel Dieser Verhaltenskodex gilt für alle Ordentlichen Mitglieder von CSC sowie alle von CSC beauftragten Experten und kennzeichnet deren Arbeitsweise.

Mehr

Leitlinien und Empfehlungen

Leitlinien und Empfehlungen Leitlinien und Empfehlungen Leitlinien und Empfehlungen zum Geltungsbereich der CRA-Verordnung 17. Juni 2013 ESMA/2013/720. Datum: 17. Juni 2013 ESMA/2013/720 Inhalt I. Geltungsbereich 4 II. Zweck 4 III.

Mehr

Die Pflicht zur Wahrung des Datengeheimnisses bleibt auch im Falle einer Versetzung oder nach Beendigung des Arbeits-/Dienstverhältnisses bestehen.

Die Pflicht zur Wahrung des Datengeheimnisses bleibt auch im Falle einer Versetzung oder nach Beendigung des Arbeits-/Dienstverhältnisses bestehen. Verpflichtung auf das Datengeheimnis gemäß 5 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), auf das Fernmeldegeheimnis gemäß 88 Telekommunikationsgesetz (TKG) und auf Wahrung von Geschäftsgeheimnissen (Name der verantwortlichen

Mehr

Sartorius Verhaltenskodex

Sartorius Verhaltenskodex Sartorius Verhaltenskodex August 2010 Präambel Das Ansehen von Sartorius und das Vertrauen unserer Kunden, Mitarbeiter, Kapitalgeber, Geschäftspartner sowie der Öffentlichkeit hängen entscheidend vom Verhalten

Mehr

HILLENBRAND, INC. UND NIEDERLASSUNGEN. Globale Antikorruptions- Grundsatzerklärung und Compliance-Leitfaden

HILLENBRAND, INC. UND NIEDERLASSUNGEN. Globale Antikorruptions- Grundsatzerklärung und Compliance-Leitfaden HILLENBRAND, INC. UND NIEDERLASSUNGEN Globale Antikorruptions- Grundsatzerklärung und Compliance-Leitfaden Hillenbrand, Inc. und alle seine Niederlassungen (die gemeinsam als das "Unternehmen" bezeichnet

Mehr

EUROPÄISCHE WEBSITE RICHTLINIE FÜR AMWAY GESCHÄFTSPARTNER

EUROPÄISCHE WEBSITE RICHTLINIE FÜR AMWAY GESCHÄFTSPARTNER EUROPÄISCHE WEBSITE RICHTLINIE FÜR AMWAY GESCHÄFTSPARTNER 1 EUROPÄISCHE WEBSITE RICHTLINIE FÜR AMWAY GESCHÄFTSPARTNER Um ein Bewusstsein für Amway, Amway Produkte sowie die Amway Geschäftsmöglichkeit zu

Mehr

Charles River Laboratories International, Inc. Charles River Laboratories, Inc.

Charles River Laboratories International, Inc. Charles River Laboratories, Inc. Charles River Laboratories International, Inc. Charles River Laboratories, Inc. Verhaltens- und Ethikrichtlinien Kode der Geschäft Führung und der Ethik - europäische Version Angenommen vom Vorstand am

Mehr

Mitarbeiter-Merkblatt zum Datenschutz (Unverbindliches Muster)

Mitarbeiter-Merkblatt zum Datenschutz (Unverbindliches Muster) Anlage 5: Mitarbeiter-Merkblatt zum Datenschutz Mitarbeiter-Merkblatt zum Datenschutz (Unverbindliches Muster) Bei Ihrer Tätigkeit in unserem Unternehmen werden Sie zwangsläufig mit personenbezogenen Daten

Mehr

6.11.2014. Bis. baw. Gültigkeit

6.11.2014. Bis. baw. Gültigkeit Immobilien Kapitalanlage GmbH Leitlinien für den Umgang mit INTERESSENKONFLIKTEN Gültigkeit Ab 6.11.2014 Bis baw. Seite 1 von 9 Inhaltsverzeichnis Allgemeines.. 3 Möglichkeiten von Interessenkonflikten..

Mehr

Unser Engagement für Integrität und Verantwortung. Der Verhaltenskodex von Syngenta

Unser Engagement für Integrität und Verantwortung. Der Verhaltenskodex von Syngenta Unser Engagement für Integrität und Verantwortung Der Verhaltenskodex von Syngenta Unser Engagement für Integrität und Verantwortung Der Verhaltenskodex von Syngenta Inhalt Gemeinsames Vorwort des Präsidenten

Mehr

RWE Aktiengesellschaft. Die RWE Konzernsicherheit im Überblick. UND STÄRKEN SICHERN.

RWE Aktiengesellschaft. Die RWE Konzernsicherheit im Überblick. UND STÄRKEN SICHERN. RWE Aktiengesellschaft Die RWE Konzernsicherheit im Überblick. UND STÄRKEN SICHERN. 2 INHALT RWE-Konzern INHALT VORWORT 3 GELTUNGSBEREICH 4 SECURITY-LEITBILD 5 SECURITY-STRATEGIE 6 SECURITY-RAHMEN 8 VERANTWORTUNG

Mehr

Caritas-Familienplatzierung Arbeitseinsatz für Jugendliche. Richtlinien für Platzierungsfamilien

Caritas-Familienplatzierung Arbeitseinsatz für Jugendliche. Richtlinien für Platzierungsfamilien Caritas-Familienplatzierung Arbeitseinsatz für Jugendliche Richtlinien für Platzierungsfamilien Gültig per 01.01.2014 Inhaltsverzeichnis 1. ALLGEMEINES 3 1.1 Auftrag 3 1.2 Schweigepflicht 3 1.3 Zusammenarbeit

Mehr

Qualitätscharta der Lebensversicherer

Qualitätscharta der Lebensversicherer Qualitätscharta der Lebensversicherer Präambel Diese Qualitätscharta der Lebensversicherer basiert im Wesentlichen auf der ICMA Private Wealth Management Qualitätscharta, einer Zusammenstellung der Leitmotive

Mehr

Geschäftsbedingungen für Kunden Fairphone B.V.

Geschäftsbedingungen für Kunden Fairphone B.V. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, aufgrund der Erfahrung mit dem Verkauf unserer Fairphones der ersten Generation haben wir die Geschäftsbedingungen geändert, um für einen klareren und reibungsloseren

Mehr

Bewilligungspflichtige Aktivitäten im Bereich Handel und Produktion von Rohstoffen

Bewilligungspflichtige Aktivitäten im Bereich Handel und Produktion von Rohstoffen ROHMA-RS 2014/1 Bewilligungspflichtige Aktivitäten im Bereich Handel und Produktion von Rohstoffen Referenz: ROHMA-Rundschr. 2014/1 Erlass: 31.01.2014 Inkraftsetzung: 01.04.2014 Letzte Änderung: 01.04.2014

Mehr

Quality Management - Integrity in Business. Antitrust Compliance Program. Behaviour in Business Program

Quality Management - Integrity in Business. Antitrust Compliance Program. Behaviour in Business Program Quality Management - Integrity in Business Antitrust Compliance Program Behaviour in Business Program 1. Integrity in Business Transactions Integrity in Business-Guidelines sind Bestandteil des Quality

Mehr

DEPOTABKOMMEN. 1. dem Versicherungsunternehmen,... mit Sitz in..., nachfolgend die Gesellschaft, der Bank,. mit Sitz in, nachfolgend die Bank. 2.

DEPOTABKOMMEN. 1. dem Versicherungsunternehmen,... mit Sitz in..., nachfolgend die Gesellschaft, der Bank,. mit Sitz in, nachfolgend die Bank. 2. DEPOTABKOMMEN Das vorliegende Depotabkommen wird abgeschlossen zwischen: 1. dem Versicherungsunternehmen,... mit Sitz in..., nachfolgend die Gesellschaft, und der Bank,. mit Sitz in, nachfolgend die Bank.

Mehr

ThyssenKrupp Code of Conduct

ThyssenKrupp Code of Conduct ThyssenKrupp Wir entwickeln die Zukunft für Sie. Vorwort Liebe Kolleginnen und Kollegen, unser Leitbild beschreibt, welche Werte wir teilen und wie wir zusammen arbeiten wollen heute und in Zukunft. Es

Mehr

Sage Verhaltenskodex

Sage Verhaltenskodex Sage PAGE 2 SAGE Einleitung Der legt das von Sage erwartete Geschäftsverhalten fest und enthält ein klares Regelwerk für alle Kolleginnen und Kollegen. Der erfolgsorientierte Geschäftsansatz von Sage baut

Mehr

NACHTRAG ZUM ELEKTRONISCHEN HANDEL. Diese zusätzlichen Geschäftsbedingungen sollen in Verbindung mit dem Kundenvertrag gelesen

NACHTRAG ZUM ELEKTRONISCHEN HANDEL. Diese zusätzlichen Geschäftsbedingungen sollen in Verbindung mit dem Kundenvertrag gelesen ActivTrades PLC ist durch die britische Finanzdienstleistungsbehörde (FSA) autorisiert und reguliert NACHTRAG ZUM ELEKTRONISCHEN HANDEL Diese zusätzlichen Geschäftsbedingungen sollen in Verbindung mit

Mehr

Verhaltenskodex Inhaltsverzeichnis

Verhaltenskodex Inhaltsverzeichnis Verhaltenskodex 2 Verhaltenskodex Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Verhaltenskodex 3 Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung 4 2. Gute Vertriebspraxis 6 3. kunden, Lieferanten und Wettbewerber 3.1 Fairer

Mehr

Daimler Nachhaltigkeitsbericht 2014 Compliance 47. Compliance

Daimler Nachhaltigkeitsbericht 2014 Compliance 47. Compliance Daimler Nachhaltigkeitsbericht 2014 Compliance 47 Compliance Compliance ist ein unverzichtbarer Teil der Integritätskultur bei Daimler. Für uns ist es selbstverständlich, dass wir uns an alle relevanten

Mehr

Funktion/Geschäftsbereich: Recht (Ethik & Compliance-Büro) Fachexperte:

Funktion/Geschäftsbereich: Recht (Ethik & Compliance-Büro) Fachexperte: Funktion/Geschäftsbereich: Recht (Ethik & Compliance-Büro) Fachexperte: Laurel Burke, Assoc. Gen. Counsel Compliance, laurel.burke@regalbeloit.com Datum Erstausgabe: Juli 2011 Überarbeitung: 3 Überprüfungsintervall:

Mehr

3. In dieser Richtlinie bezeichnet der Ausdruck "Mitgliedstaat" die Mitgliedstaaten mit Ausnahme Dänemarks.

3. In dieser Richtlinie bezeichnet der Ausdruck Mitgliedstaat die Mitgliedstaaten mit Ausnahme Dänemarks. EU-Richtlinie zur Mediation vom 28.02.2008 Artikel 1 Ziel und Anwendungsbereich 1. Ziel dieser Richtlinie ist es, den Zugang zur alternativen Streitbeilegung zu erleichtern und die gütliche Beilegung von

Mehr

Information Security Policy für Geschäftspartner

Information Security Policy für Geschäftspartner safe data, great business. Information Security Policy für Geschäftspartner Raiffeisen Informatik Center Steiermark Raiffeisen Rechenzentrum Dokument Eigentümer Version 1.3 Versionsdatum 22.08.2013 Status

Mehr

Kulturorientierung nach Handy/Harrison Fragebogen

Kulturorientierung nach Handy/Harrison Fragebogen Kulturorientierung nach Handy/Harrison Fragebogen 1. er Vorgesetze: 2. er Mitarbeiter zeigt Stärke, ist entscheidungsfreudig, streng aber gerecht. Sozialen Untergebenen gegenüber ist er großzügig und nachsichtig

Mehr

Pensionskasse des Bundes Caisse fédérale de pensions Holzikofenweg 36 Cassa pensioni della Confederazione

Pensionskasse des Bundes Caisse fédérale de pensions Holzikofenweg 36 Cassa pensioni della Confederazione Compliance-Reglement 1. Grundsätze und Ziele Compliance ist die Summe aller Strukturen und Prozesse, die sicherstellen, dass und ihre Vertreter/Vertreterinnen alle relevanten Gesetze, Vorschriften, Codes

Mehr

Antikorruptionsrichtlinien Übersicht. Ein Schulungsleitfaden für Unternehmen, die mit Abbott in einer Geschäftsbeziehung stehen

Antikorruptionsrichtlinien Übersicht. Ein Schulungsleitfaden für Unternehmen, die mit Abbott in einer Geschäftsbeziehung stehen Antikorruptionsrichtlinien Übersicht Ein Schulungsleitfaden für Unternehmen, die mit Abbott in einer Geschäftsbeziehung stehen Verwendungszweck Abbott verpflichtet sich, seinen Geschäftstätigkeiten gesetzeskonform

Mehr

Vertraulichkeitserklärung / Non Disclosure Agreement - zwischen:

Vertraulichkeitserklärung / Non Disclosure Agreement - zwischen: success seo-nerd digital success seo-nerd digital success seo-nerd digital success seo-nerd digital success seo-nerd digital success seo- Präambel Die jeweiligen Vertragspartner haben die Absicht, auf

Mehr

Kontrollvereinbarung. zwischen. [Name], [Strasse Nr., PLZ Ort] (UID: CHE-xxx.xxx.xxx) (nachfolgend Teilnehmer) (nachfolgend Teilnehmer) und

Kontrollvereinbarung. zwischen. [Name], [Strasse Nr., PLZ Ort] (UID: CHE-xxx.xxx.xxx) (nachfolgend Teilnehmer) (nachfolgend Teilnehmer) und Kontrollvereinbarung datiert [Datum] zwischen [Name], [Strasse Nr., PLZ Ort] (UID: CHE-xxx.xxx.xxx) (nachfolgend Teilnehmer) (nachfolgend Teilnehmer) und SIX SIS AG, Baslerstrasse 100, 4601 Olten (UID:

Mehr

Due-Diligence-Prüfung für Vertriebspartner. Auf einen Blick

Due-Diligence-Prüfung für Vertriebspartner. Auf einen Blick Due-Diligence-Prüfung für Vertriebspartner Auf einen Blick Inhaltsverzeichnis Willkommen beim Due-Diligence-Prüfprozess von Coloplast 3 Warum ist Due Diligence so wichtig? 4 Worin liegen die Vorteile einer

Mehr

... - nachstehend Auftraggeber genannt - ... - nachstehend Auftragnehmer genannt

... - nachstehend Auftraggeber genannt - ... - nachstehend Auftragnehmer genannt Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung gemäß 11 Bundesdatenschutzgesetz zwischen... - nachstehend Auftraggeber genannt - EDV Sachverständigen- und Datenschutzbüro Michael J. Schüssler Wirtschaftsinformatiker,

Mehr

GRUNDSÄTZE ÜBER DEN UMGANG MIT INTERESSENKONFLIKTEN

GRUNDSÄTZE ÜBER DEN UMGANG MIT INTERESSENKONFLIKTEN GRUNDSÄTZE ÜBER DEN UMGANG MIT INTERESSENKONFLIKTEN 02 HAUCK & AUFHÄUSER INVESTMENT GESELLSCHAFT S.A. Grundsätze der Hauck & Aufhäuser Investment Gesellschaft S.A Luxemburgische Verwaltungsgesellschaften

Mehr