Qualifizierung zur/m Qualitätsbeauftragte/n

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Qualifizierung zur/m Qualitätsbeauftragte/n"

Transkript

1 Berufsbegleitende Weiterbildung Qualifizierung zur/m Qualitätsbeauftragte/n 2013 Der Träger ist staatlich anerkannt und zertifiziert nach ERWIN-STAUSS-INSTITUT Bildungsinstitut für Gesundheit und Pflege

2 Qualitätsbeauftragte/r Nach Einführung der Pflegeversicherung in den neunziger Jahren hat der Gesetzgeber den Stellenwert der Qualität pflegerischer Leistungen im Altenpflegebereich durch die Verabschiedung der Paragraphen zur Qualitätssicherung in 2008 erneut nachdrücklich hervorgehoben. Seitdem werden durch Überprüfungen durch den MDK Pflegenoten an Einrichtungen vergeben. Diese Note kann zum Erfolg der Einrichtung entscheidend beitragen. Trotz vieler Bemühungen der Einrichtungen, gelingt es nicht immer alle Mitarbeiter und dauerhaft zur gemeinsamen Qualitätsentwicklung zu motivieren. Gerade in der praxisnahen Ausrichtung der Qualitätsaktivitäten und der mitarbeitergerechten Aufbereitung der Unterlagen, Nachweise und Standards, liegt die Stärke eines wirklich guten Qualitätsmanagements. Ebenfalls wichtig ist die Unterstützung der Mitarbeiter auf allen Ebenen, Qualität im Alltag sicherzustellen und für die Prüfer darzustellen. Hierzu beitragen kann eine/r Qualitätsbeauftragte/r mit eingehenden Kenntnissen sowohl der fachlich notwendigen Maßnahmen, als auch die Fähigkeit, dieses den Mitarbeiter/innen angemessen zu vermitteln und sie in ihrer qualitätsgeleiteten Arbeit zu begleiten.

3 Zur Weiterbildung Im Mittelpunkt der zweiwöchigen Weiterbildung stehen die Grundlagen des Qualitätsmanagements auf der Grundlage der DIN ISO 9001:2008 und deren Umsetzung in den praktischen Alltag der Einrichtungen. Ausgehend von der Alltagsrealität der Kursteilnehmerinnen und Teilnehmer, sollen Arbeitssituationen dargestellt werden, in denen die Anforderungen des Qualitätsmanagements umgesetzt werden. Probleme, Widerstände und deren Begegnung werden erprobt. Des Weiteren werden die gesetzlichen Qualitätsvorschriften, Qualitätsmethoden zur Qualitätsverbesserung, Entwicklung von Zielen und deren Evaluation, Aufbau und Einführung von Pflegevisiten, Audits und vieles mehr anhand von bewährten Praxisbeispielen vermittelt. Im Rahmen der Weiterbildung findet eine Exkursion in eine Einrichtung statt. Die Teilnehmer/innen erhalten zwischen der ersten und zweiten Lehrgangswoche einen Praxisauftrag zur Erprobung und Umsetzung der gelernten Inhalte. Dieser Praxisauftrag wird anschließend präsentiert und gemeinsam reflektiert. Der Lehrgang endet mit einem Zertifikat Qualitätsbeauftragte/r. Diese Weiterbildung wird in Kooperation mit Qualitas Bremen durchgeführt. Im Rahmen der Ident Nr Punkte angerechnet werden. können für diese Weiterbildungsmaßnahme

4 Fortbildungsplan und Lehrinhalte Seminarwoche Lehrinhalte 1. Lehrgangswoche (40 UE) Grundzüge des Qualitätsmanagements DIN EN ISO Normen (die wichtigsten Anforderungen) Gesetzliche Qualitätsvorschriften Vorbereitung der Einrichtung auf die MDK- Qualitätsprüfungen Aufbau und Einführung der Pflegevisite Qualitätshandbuch praxisnah und mitarbeitergerecht gestalten Praktische Anwendung des Qualitätsregelkreises Kommunikation im Beschwerdewesen 2. Lehrgangswoche (40 UE) Präsenzzeit Selbststudienzeit GESAMT Probleme, Widerstände und deren Begegnung Motivation von Mitarbeitern durch Audits Entwicklung von Einarbeitungskonzepten / Stellenbeschreibungen Klärung von Zuständigkeiten durch Qualitätsmethoden (z. B. Ablaufdiagramme) Entwicklung von realistischen und überprüfbaren Zielen Gestaltung effektiver Sitzungen durch Moderation und Präsentation Exkursion in eine Einrichtung der Bremer Heimstiftung Präsentation der Praxisaufträge 80 Unterrichtseinheiten 20 Unterrichtseinheiten 100 Unterrichtseinheiten

5 Ziele dieser Weiterbildungsmaßnahme sind: Mit geeigneten Methoden die Dienstleistungsqualität in den verschiedenen Bereichen entwickeln und laufend zu verbessern Die Organisation auf externe Qualitätskontrollen / Zertifizierungen vorbereiten und anerkennen lassen Die Qualitätsfähigkeit der Mitarbeiter/innen in den unterschiedlichsten Bereichen zu verbessern Funktion des/der Qualitätsbeauftragten wahrzunehmen

6 Weitere Information zu Qualifizierungsmaßnahme: Lehrgangsleitung: Qualitas, Bremen: Frau Elsbeth Franzen: Exam. Krankenschwester, Pflegedienstleiterin, Pflegesachverständige, QM-Beauftragte, Interne Auditorin Frau Simone Bolte: Dipl.-Pflegewirtin, exam. Krankenschwester, Heimleiterin Veranstaltungsort: Bildungszentrum der Bremer Heimstiftung - Alte Rembertischule - Fedelhören Bremen (Haupteingang Hoppenbank) Kosten: 595,00 EUR pro Seminarwoche (Montag - Freitag jeweils 8 Unterrichtseinheiten) (inkl. Arbeitsunterlagen und Verpflegung während der Seminarzeiten) Gesamtkosten der Qualifizierungsmaßnahme: 1.190,00 EUR Allgemeines zu Fehlzeiten: Die Fehlzeiten im gesamten Lehrgang dürfen 10 % nicht überschreiten.

7 Fördermöglichkeiten: Kleine und mittlere Unternehmen mit Sitz in Niedersachsen können Zuschüsse beantragen. Kontakt Zinslose Ratenzahlung möglich In unseren Seminaren sind zunehmend TeilnehmerInnen, die für ihr berufliches Fortkommen die Kosten der Weiterbildung privat tragen. Um Selbstzahlern die Teilnahme an den berufsbegleitenden Fort- und Weiterbildungen zu vereinfachen, besteht die Möglichkeit, die Beträge für die jeweiligen Lehrgangwochen in Raten zu zahlen. Bitte entnehmen Sie unsere AGB s aus unserer Homepage: oder aus unserem Jahresprogrammheft. Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!

8 Anmeldeformular wir beraten Sie gern! Hiermit melde ich mich verbindlich zu der folgenden Weiterbildung an: Qualifizierung zur/m Qualitätsbeauftragte/n Titel, Name, Vorname (Druckbuchstaben). Abteilung/Position..... Firma. Straße.... PLZ/Ort.... Telefon-Nummer mit Durchwahl.... Fax-Nummer.... Rechnungsanschrift: Datum Unterschrift (die AGBs* habe ich zur Kenntnis genommen) Anmeldung: Erwin-Stauss-Institut Bildungsinstitut für Gesundheit und Pflege -gemeinnützige GmbH- Fedelhören 78, Bremen 0 Telefon: / Fax: /

Hauswirtschaftliche Teamleitung

Hauswirtschaftliche Teamleitung Berufsbegleitende Weiterbildung Hauswirtschaftliche Teamleitung 2013 In der Alten- und Behindertenhilfe Der Träger ist staatlich anerkannt und zertifiziert nach ERWIN-STAUSS-INSTITUT Bildungsinstitut für

Mehr

PRAXIS FÜR PRAKTIKER. VDAB-QM-Handbuches. Weiterbildung WICHTIG - ACHTUNG. Auf Basis des. Lehrgang ist für unabhängige Sachverständige anerkannt

PRAXIS FÜR PRAKTIKER. VDAB-QM-Handbuches. Weiterbildung WICHTIG - ACHTUNG. Auf Basis des. Lehrgang ist für unabhängige Sachverständige anerkannt Auf Basis des VDAB-QM-Handbuches WICHTIG - ACHTUNG Lehrgang ist für unabhängige Sachverständige anerkannt PRAXIS FÜR PRAKTIKER Verband Deutscher Alten- und Behindertenhilfe e. V. Ein Angebot der H&S QM-Service

Mehr

Pain Nurse. (Pflegerischer Schmerzexperte) 0511 655 96 930 Hohenzollernstr. 49 30161 Hannover www.zabhannover.de

Pain Nurse. (Pflegerischer Schmerzexperte) 0511 655 96 930 Hohenzollernstr. 49 30161 Hannover www.zabhannover.de Pain Nurse (Pflegerischer Schmerzexperte) Pain Nurse Weiterbildung zur Umsetzung eines erfolgreichen Schmerzmanagements entsprechend der Konkretisierungen der Anforderungen an die Pflegenden und deren

Mehr

Akademie Michaelshoven. Zusätzliche Fort- und Weiterbildungen 2. Halbjahr 2015

Akademie Michaelshoven. Zusätzliche Fort- und Weiterbildungen 2. Halbjahr 2015 Akademie Michaelshoven Zusätzliche Fort- und Weiterbildungen 2. Halbjahr 2015 Die Diakonie Michaelshoven ist in Köln und Umgebung seit über 60 Jahren in allen sozialen Belangen für Menschen da. Unsere

Mehr

PRAXIS FÜR PRAKTIKER. VDAB-QM-Handbuches. Auf Basis des. Ein Angebot der H&S QM-Service Ltd., Augsburg

PRAXIS FÜR PRAKTIKER. VDAB-QM-Handbuches. Auf Basis des. Ein Angebot der H&S QM-Service Ltd., Augsburg Auf Basis des VDAB-QM-Handbuches PRAXIS FÜR PRAKTIKER Verband Deutscher Alten- und Behindertenhilfe e. V. Ein Angebot der H&S QM-Service Ltd., Augsburg In Zusammenarbeit und mit freundlicher Unterstützung

Mehr

Qualitätsmanagementbeauftragte/r im Pflege- und Gesundheitswesen

Qualitätsmanagementbeauftragte/r im Pflege- und Gesundheitswesen Kategorie: Weiterbildung Nr. WB-Do-QMB-05062014 Titel: Qualitätsmanagementbeauftragte/r im Pflege- und Gesundheitswesen Zertifizierung direkt im Anschluss möglich! Ort: Dortmund Beschreibung: Die Weiterbildung

Mehr

Qualifizierung zur/zum QM-Beauftragten in sozialen und pflegerischen Einrichtungen und Diensten

Qualifizierung zur/zum QM-Beauftragten in sozialen und pflegerischen Einrichtungen und Diensten Bundesakademie für Kirche und Diakonie ggmbh Heinrich-Mann-Str. 29, 13156 Berlin Wagenburgstr. 26, 70184 Stuttgart WEITERBILDUNG Kurs-Nr.: 741519 Qualifizierung zur/zum QM-Beauftragten in sozialen und

Mehr

Weiterbildung. SPEZIAL-LEHRGANG für Soldaten/innen PRAXIS FÜR PRAKTIKER

Weiterbildung. SPEZIAL-LEHRGANG für Soldaten/innen PRAXIS FÜR PRAKTIKER Weiterbildung SPEZIALLEHRGANG für Soldaten/innen PRAXIS FÜR PRAKTIKER Ziel der Weiterbildung QMBeauftragte/n Diese Weiterbildung baut auf den Lehrgang QualitätsmanagementFachkraft nach TGARichtlinien auf.

Mehr

Weiterbildung Traumapädagogik - Inhalt und Schwerpunkte

Weiterbildung Traumapädagogik - Inhalt und Schwerpunkte Institut für Traumapädagogik Berlin Zertifizierte Weiterbildung Supervision Graefestr. 14 10967 Berlin www.traumapaedagogik-berlin.de Kreisverband Rostock e.v. Weiterbildung Traumapädagogik - Inhalt und

Mehr

ERWIN-STAUSS-INSTITUT

ERWIN-STAUSS-INSTITUT Berufsbegleitende Weiterbildung Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege (PDL) - 2013 Verantwortliche Pflegefachkraft nach SGB XI / Wohn- Stations- und Pflegegruppenleitung Fachpfleger/in für Praxisanleitung

Mehr

Pflegesachverständige SGB XI

Pflegesachverständige SGB XI Pflegesachverständige SGB XI Weiterbildung Telefon +49 761 200-1451 Fax +49 761 200-1496 E-Mail: iaf@kh-freiburg.de Karlstraße 63 79104 Freiburg www.kh-freiburg.de Weiterbildung zum zertifizierten Pflegesachverständigen

Mehr

Praxisanleitung in der Altenpflege (Mentorenausbildung)

Praxisanleitung in der Altenpflege (Mentorenausbildung) Investieren Sie in Ihre berufliche Zukunft! Informationsbroschüre zur Weiterbildung Praxisanleitung in der Altenpflege (Mentorenausbildung) nach der Verordnung zur Ausführung des Pflege- und Wohnqualitätsgesetzes

Mehr

Sie lernen die verschiedenen Instrumente im Qualitätsmanagement und die entsprechenden Umsetzungsmöglichkeiten in die Praxis kennen.

Sie lernen die verschiedenen Instrumente im Qualitätsmanagement und die entsprechenden Umsetzungsmöglichkeiten in die Praxis kennen. Weiterbildung Qualitätsbeauftragte/r in Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens sowie der Altenhilfe Beginn: 11.04.2016 Ende: 30.11.2016 Veranstaltungsort Caritas Tagungszentrum Freiburg Unser

Mehr

FACHQUALIFIZIERUNG Fachkraft für Elternarbeit

FACHQUALIFIZIERUNG Fachkraft für Elternarbeit FACHQUALIFIZIERUNG Fachkraft für Elternarbeit WEITERBILDUNG. FÜR EIN STARKES TEAM UND EINE STARKE KITA BERATUNG UND WEITERBILDUNG NACH IHREN WÜNSCHEN UND BEDÜRFNISSEN Kita-Seminare-Hamburg stärkt und unterstützt

Mehr

Weiterbildung zum Mentor / zur Mentorin Praxisanleitung. Kurs 2014 / 2015

Weiterbildung zum Mentor / zur Mentorin Praxisanleitung. Kurs 2014 / 2015 Weiterbildung zum Mentor / zur Mentorin Praxisanleitung Kurs 2014 / 2015 06.10.2014 20.02.2015 Johanniter-Bildungszentrum Staatlich anerkannte Schule für Altenarbeit und Altenpflege Frankensteiner Str.

Mehr

SHZ. SHZ Stiftung Homöopathie-Zertifikat für Qualitätssicherung in Aus- und Fortbildung. Antrag zur Zertifizierung von Dozenten

SHZ. SHZ Stiftung Homöopathie-Zertifikat für Qualitätssicherung in Aus- und Fortbildung. Antrag zur Zertifizierung von Dozenten Homöopathie-Zertifikat An Homöopathie-Zertifikat Wagnerstraße 20 89077 Ulm Allgemeine Angaben zur Person Vorname Titel Name Geburtsdatum Straße (Praxis) PLZ Ort Telefon Mobil Fax E-Mail Website Gebühren

Mehr

Qualifizierung zum/zur Casemanager/in und Pflegeberater/in

Qualifizierung zum/zur Casemanager/in und Pflegeberater/in Berufsbegleitende Weiterbildung Qualifizierung zum/zur Casemanager/in und Pflegeberater/in ab April 2015 Staatlich anerkannt und zertifiziert Kooperation mit der Hochschule Bremen und dem Klinikum Bremen-Mitte

Mehr

Verantwortliche Pflegefachkraft nach 71 SGB XI

Verantwortliche Pflegefachkraft nach 71 SGB XI Verantwortliche Pflegefachkraft nach 71 SGB XI Verantwortliche Pflegefachkraft Die Weiterbildung zur verantwortlichen Pflegefachkraft nach 71 SGB XI befähigt zur selbstständigen und effizienten Gestaltung

Mehr

Qualifizierung zum/zur Casemanager/in und Pflegeberater/in

Qualifizierung zum/zur Casemanager/in und Pflegeberater/in Berufsbegleitende Weiterbildung Qualifizierung zum/zur Casemanager/in und Pflegeberater/in ab April 2014 Staatlich anerkannt und zertifiziert Kooperation mit der Hochschule Bremen und dem Institut für

Mehr

Fachkraft Inklusion in Krippe und Kita (KA)

Fachkraft Inklusion in Krippe und Kita (KA) Weiterbildungs-/Prüfungsordnung Fachkraft Inklusion in Krippe und Kita (KA) 1 Geltungsbereich Die Weiterbildungs-/Prüfungsordnung regelt Ziel, Zugangsvoraussetzungen, Verlauf und Inhalt des berufsbegleitenden

Mehr

Qualifizierungsmassnahme zum/zur. Qualitätsmanagementbeauftragten im Gesundheitswesen (RKW) mit Zertifikat und integrierter praktischer Umsetzung

Qualifizierungsmassnahme zum/zur. Qualitätsmanagementbeauftragten im Gesundheitswesen (RKW) mit Zertifikat und integrierter praktischer Umsetzung Qualifizierungsmassnahme zum/zur Qualitätsmanagementbeauftragten im Gesundheitswesen (RKW) mit Zertifikat und integrierter praktischer Umsetzung Kursziel Notwendigkeit Ab Ende 2009 sind medizinische Einrichtungen

Mehr

PRAXIS FÜR PRAKTIKER

PRAXIS FÜR PRAKTIKER PRAXIS FÜR PRAKTIKER Verband Deutscher Alten- und Behindertenhilfe e. V. Ein Angebot der H&S QM-Service Ltd., Augsburg In Zusammenarbeit und mit freundlicher Unterstützung des VDAB e.v. Ziel der Weiterbildung

Mehr

Praxisanleitung in der Altenpflege Mentorenausbildung

Praxisanleitung in der Altenpflege Mentorenausbildung Investieren Sie in Ihre berufliche Zukunft! Informationsbroschüre zur Weiterbildung Praxisanleitung in der Altenpflege Mentorenausbildung nach der Verordnung zur Ausführung des Pflege- und Wohnqualitätsgesetzes

Mehr

Weiterbildung zur/zum Qualitäts managementbeauftragten Schwerpunkt Sozialunternehmen

Weiterbildung zur/zum Qualitäts managementbeauftragten Schwerpunkt Sozialunternehmen Diakonie Institut für Case Management und Qualitätsentwicklung Professioneller Dienstleister für Beratung, Training und Coaching Susanne Hohenschild Ellerkirchstraße 80 40229 Düsseldorf Tel 0211 22 0 90

Mehr

Schulungsangebot 2016

Schulungsangebot 2016 Schulungsangebot 2016 Kurs 1 Basiskurs Qualitätsmanagement Die praxisnahe Umsetzung mit dem Ophthalmo-Manager Qualitätsmanagementbeauftragte mit ersten Kenntnissen im Bereich QM, die das QM-System in der

Mehr

FACHQUALIFIZIERUNG zur Kita-Leitung

FACHQUALIFIZIERUNG zur Kita-Leitung FACHQUALIFIZIERUNG zur Kita-Leitung WEITERBILDUNG. FÜR EIN STARKES TEAM UND EINE STARKE KITA BERATUNG UND WEITERBILDUNG NACH IHREN WÜNSCHEN UND BEDÜRFNISSEN Kita-Seminare-Hamburg stärkt und unterstützt

Mehr

Marte Meo Supervisor Kurs 2014 (QK14)

Marte Meo Supervisor Kurs 2014 (QK14) Marte Meo Supervisor Kurs 2014 (QK14) Zertifizierte Weiterbildung zum Marte Meo Supervisor Supervisor Marte Meo Supervisor - Kurs 2014 (QK14) Die Qualifizierung zum Marte Meo Supervisor richtet sich an

Mehr

Gerontopsychiatrische Pflege und Betreuung

Gerontopsychiatrische Pflege und Betreuung Investieren Sie in Ihre berufliche Zukunft! Informationsbroschüre zur Weiterbildung im Pflegebereich Gerontopsychiatrische Pflege und Betreuung Berufsbegleitend in Würzburg vom 08.11.2016 22.03.2018 Entspricht

Mehr

Fortbildung Personal-Vital-Coach. 4 Module an insgesamt 10 Tagen Start am 03.04.2014 - Ende am 26.07.2014 in Mainz bei ARBEIT & LEBEN ggmbh

Fortbildung Personal-Vital-Coach. 4 Module an insgesamt 10 Tagen Start am 03.04.2014 - Ende am 26.07.2014 in Mainz bei ARBEIT & LEBEN ggmbh 4 Module an insgesamt 10 Tagen Start am 03.04.2014 - Ende am 26.07.2014 in Mainz bei ARBEIT & LEBEN ggmbh Ihre tägliche Arbeit ist davon geprägt, die Lebensqualität Ihrer Kunden/innen, Klienten/innen,

Mehr

Mediation als Arbeitsmittel des Alltags

Mediation als Arbeitsmittel des Alltags Fortbildung der Körperbehinderte Allgäu ggmbh Immenstädter Straße 27 87435 Kempten Mediation als Arbeitsmittel des Alltags Kurs Nr. 12KA07 Inhalte: Gespräche sind manchmal alles andere als einfach. Schließlich

Mehr

Wir nehmen Ihren Bildungsgutschein gern entgegen!

Wir nehmen Ihren Bildungsgutschein gern entgegen! Modul DGQ-Qualitätsmanager Aufnahmevoraussetzungen für Modul DGQ-Qualitätsmanager Teilnahme an trägereigenen Eignungsfeststellung: kurze persönliche Vorstellung Klärung: Berührungspunkte mit QM-Themen,

Mehr

Lehrgang für Führungskräfte in der Bau- und Immobilienwirtschaft

Lehrgang für Führungskräfte in der Bau- und Immobilienwirtschaft DVP in Kooperation mit projektimpulse GmbH Kompakt-Lehrgang für Führungskräfte in der Bau- und Immobilienwirtschaft mit Zertifikatsabschluß in zwei Kategorien: IPMA / GPM* und DVP-ZERT* Kurzbeschreibung

Mehr

Weiterbildung zur Führungskraft im Sozialwesen

Weiterbildung zur Führungskraft im Sozialwesen Weiterbildung zur Führungskraft im Sozialwesen 0511 655 96 930 Hohenzollernstr. 49 30161 Hannover www.zabhannover.de Führungskraft im Sozialwesen Führungskraft zu sein, ist eine anspruchsvolle Aufgabe

Mehr

ERWIN-STAUSS-INSTITUT

ERWIN-STAUSS-INSTITUT Diese Maßnahme ist staatlich anerkannt Berufsbegleitende Weiterbildung Qualifizierung zur Casemanager/in und Pflegeberater/in Die Weiterbildung wird in Kooperation mit der Hochschule Bremen, Institut für

Mehr

Lessons Learned in Projekten

Lessons Learned in Projekten TAE Technische Akademie Esslingen Ihr Partner für Weiterbildung seit 60 Jahren! Unterstützt durch das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

Mehr

Ausbildung zum / zur EntspannungspädagogIn und EntspannungstrainerIn In: Saarbrücken und Bochum

Ausbildung zum / zur EntspannungspädagogIn und EntspannungstrainerIn In: Saarbrücken und Bochum Ausbildung zum / zur EntspannungspädagogIn und EntspannungstrainerIn In: Saarbrücken und Bochum Übersicht zur Ausbildung: Berufsbild Tätigkeitsfelder Ziel der Ausbildung Inhalte der Ausbildung Umfang der

Mehr

Mein Büro und ich Effizientes Büro- und Selbstmanagement

Mein Büro und ich Effizientes Büro- und Selbstmanagement Die bsw Beratung, Service & Weiterbildung GmbH ist zertifiziert Mein Büro und ich Effizientes Büro- und Selbstmanagement Die Teilnehmerinnen erkennen Zeitdiebe am eigenen Arbeitsplatz und lernen neue effektive

Mehr

Richtlinien für die Zertifizierung der Weiterbildung Systemisches Coaching (DGSF) als Aufbauweiterbildung

Richtlinien für die Zertifizierung der Weiterbildung Systemisches Coaching (DGSF) als Aufbauweiterbildung Stand 10/2014 Richtlinien für die Zertifizierung der Weiterbildung Systemisches Coaching (DGSF) als Aufbauweiterbildung Diese Richtlinien legen fest, unter welchen Bedingungen der Weiterbildungsgang eines

Mehr

Technische Akademie Esslingen Ihr Partner für Weiterbildung seit 60 Jahren! In Zusammenarbeit mit dem VDE-Bezirksverein Württemberg e.v.

Technische Akademie Esslingen Ihr Partner für Weiterbildung seit 60 Jahren! In Zusammenarbeit mit dem VDE-Bezirksverein Württemberg e.v. TAE Technische Akademie Esslingen Ihr Partner für Weiterbildung seit 60 Jahren! In Zusammenarbeit mit dem VDE-Bezirksverein Württemberg e.v. (VDE) Maschinenbau, Produktion und Fahrzeugtechnik Tribologie

Mehr

Weiterbildung zum basalen und mittleren Pflegemanagement gem. 64 GuKG (WB 10)

Weiterbildung zum basalen und mittleren Pflegemanagement gem. 64 GuKG (WB 10) Weiterbildung zum basalen und mittleren Pflegemanagement gem. 64 GuKG berufsbegleitend Durch diese Weiterbildung werden Angehörige des gehobenen Dienstes für Gesundheits- und Krankenpflege auf die Leitung

Mehr

Weiterbildung Auf Basis des WICHTIG - ACHTUNG Lehrgang ist für VDAB-QM-Handbuches unabhängige Modul3 Sachverständige anerkannt PRAXIS FÜR PRAKTIKER

Weiterbildung Auf Basis des WICHTIG - ACHTUNG Lehrgang ist für VDAB-QM-Handbuches unabhängige Modul3 Sachverständige anerkannt PRAXIS FÜR PRAKTIKER Auf Basis des VDAB-QM-Handbuches Modul3 WICHTIG - ACHTUNG Lehrgang ist für unabhängige Sachverständige anerkannt PRAXIS FÜR PRAKTIKER Verband Deutscher Alten- und Behindertenhilfe e. V. Ein Angebot der

Mehr

der Produktion Basis für ein effektives und effizientes produktionscontrolling

der Produktion Basis für ein effektives und effizientes produktionscontrolling Kennzahlensysteme der Produktion Basis für ein effektives und effizientes produktionscontrolling Produktionsmanagement Vertiefungsseminar 23. April 2015 9. Dezember 2015 Einleitende Worte Kennzahlen schaffen

Mehr

Qualitätsbeauftragter / interner Auditor und Qualitätsmanager. DGQ Prüfung zum Qualitätsmanager. Wege zum umfassenden Qualitätsmanagement

Qualitätsbeauftragter / interner Auditor und Qualitätsmanager. DGQ Prüfung zum Qualitätsmanager. Wege zum umfassenden Qualitätsmanagement Qualitätsbeauftragter / interner Auditor und Qualitätsmanager Eine gute Tradition in der gemeinsamen Sache DGQ Prüfung zum Qualitätsmanager (1 (2 Tag) Tage) Wege zum umfassenden Qualitätsmanagement (5

Mehr

Mikronährstoff-Coach - Kompaktkurs Bis dato Ärzten und Apothekern vorbehalten Fortbildung gem. 63 GuKG

Mikronährstoff-Coach - Kompaktkurs Bis dato Ärzten und Apothekern vorbehalten Fortbildung gem. 63 GuKG Mikronährstoff-Coach - Kompaktkurs Bis dato Ärzten und Apothekern vorbehalten Fortbildung gem. 63 GuKG Kursleiterin: Lisa Ressi, MSc Dipl. Gesundheits- und Krankenschwester Kompaktkurs: Wurde bis dato

Mehr

LEITENDE PFLEGEFACHKRAFT IN PFLEGERISCHEN VERSORGUNGSBEREICHEN UND VERANTWORTLICHE PFLEGEFACHKRAFT 71 SGB XI BERUFSBEGLEITEND

LEITENDE PFLEGEFACHKRAFT IN PFLEGERISCHEN VERSORGUNGSBEREICHEN UND VERANTWORTLICHE PFLEGEFACHKRAFT 71 SGB XI BERUFSBEGLEITEND PFLEGERISCHEN VERSORGUNGSBEREICHEN UND VERANTWORTLICHE PFLEGEFACHKRAFT 71 SGB XI BERUFSBEGLEITEND 1 PFLEGERISCHEN VERSORGUNGSBEREICHEN UND VERANTORTLICHE PFLEGEFACHKRAFT 2 INHALTE UND UMFANG 3 TEILNAHMEVORAUSSETZUNG

Mehr

Unser Intensivseminar setzt sich aus zwei auf einander aufbauenden Bausteinen zusammen:

Unser Intensivseminar setzt sich aus zwei auf einander aufbauenden Bausteinen zusammen: INTENSIV-SEMINAR AUSBILDUNG DER AUSBILDER - NACH NEUER AEVO SIE WOLLEN IM RAHMEN DER BETRIEBLICHEN AUSBILDUNG ALS AUSBILDER(IN) TÄTIG WERDEN? Dazu brauchen Sie vielfältiges pädagogisches, methodisches

Mehr

Weiterbildung. Verantwortliche Pflegefachkraft gem. 71 SGB XI (ehemals WBL) 09.05.2016 17.03.2017. im Anschluss. Pflegedienstleitung

Weiterbildung. Verantwortliche Pflegefachkraft gem. 71 SGB XI (ehemals WBL) 09.05.2016 17.03.2017. im Anschluss. Pflegedienstleitung Weiterbildung Verantwortliche Pflegefachkraft gem. 71 SGB XI (ehemals WBL) 09.05.2016 17.03.2017 Ziele der Weiterbildung im Anschluss Pflegedienstleitung 15.05.2017-13.10.2017 Die Weiterbildung zur Verantwortlichen

Mehr

Kompakt-Lehrgang für Führungskräfte in der Bau- und Immobilienwirtschaft

Kompakt-Lehrgang für Führungskräfte in der Bau- und Immobilienwirtschaft projektimpulse GmbH in Kooperation mit projektimpulse GmbH Kompakt-Lehrgang für Führungskräfte in der Bau- und Immobilienwirtschaft Berufsbegleitende PM-Qualifizierung mit national und international anerkanntem

Mehr

ZIELMANAGEMENT: Ziele setzen Ziele erreichen in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung

ZIELMANAGEMENT: Ziele setzen Ziele erreichen in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung VERANSTALTUNGSORT Bildungs- und Begegnungsstätte, Schullandheim Wartaweil Wartaweil 45 82211 Herrsching www.wartaweil.de ZIELMANAGEMENT: Ziele setzen Ziele erreichen in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung

Mehr

Informationen zum Programm und zur Anmeldung erhalten Sie in unseren Büros in Köln und Gütersloh.

Informationen zum Programm und zur Anmeldung erhalten Sie in unseren Büros in Köln und Gütersloh. für Arbeitsvermittler/innen, Fallmanager/innen, Persönliche Ansprechpartner/innen, Teamleiter/innen und Führungskräfte, Mitarbeiter/innen aus Teams, Projekten und Arbeitsgruppen Veranstaltungsorte: Köln

Mehr

Heute starten morgen führen.

Heute starten morgen führen. Unternehmensberatung und ausbildung Basisausbildung in (WBK) Junior Development Program (NDK HF) Psychiatrie (NDK) Dipl. Abteilungsleiter/in Gesundheitswesen (NDS HF) Psychiatrie (CAS) Führen im Wandel

Mehr

Qualität. Interner Prozessauditor gemäß VDA 6.3 (TÜV ) Prozessauditor in der Lieferkette gemäß VDA 6.3 (TÜV )

Qualität. Interner Prozessauditor gemäß VDA 6.3 (TÜV ) Prozessauditor in der Lieferkette gemäß VDA 6.3 (TÜV ) Qualität Interner Prozessauditor gemäß VDA 6.3 (TÜV ) Prozessauditor in der Lieferkette gemäß VDA 6.3 (TÜV ) Qualität Interner Prozessauditor gemäß VDA 6.3 (TÜV ) First-Party-Auditor Ihr Nutzen Aufgrund

Mehr

Berufsbegleitende Fortbildung zum Betreuungsassistenten gemäß Richtlinie nach 87b Abs. 3 SGB XI

Berufsbegleitende Fortbildung zum Betreuungsassistenten gemäß Richtlinie nach 87b Abs. 3 SGB XI Berufsbegleitende Fortbildung zum Betreuungsassistenten Kompetenz für Betreuung Um dem zusätzlichen Betreuungsaufwand bei Bewohnern mit Demenz gerecht zu werden, hat der Gesetzgeber das Berufsbild des

Mehr

Energiewirtschaftsmanager (zert.) Karlsruhe Oktober 2014

Energiewirtschaftsmanager (zert.) Karlsruhe Oktober 2014 Energiewirtschaftsmanager (zert.) Karlsruhe Oktober 2014 Die con energy akademie Die Energiewirtschaft ist ein dynamischer Markt Strategie, Planung und Umsetzung von Projekten müssen hohe und sich ständig

Mehr

Seminarprogramm Technik 1/2011

Seminarprogramm Technik 1/2011 Seminarprogramm Technik 1/2011 1151 Seite 1 / 15 1 Vorwort Sehr geehrter Leser, wir freuen uns, Ihnen auf den folgenden Seiten mehrere Seminare zur Weiterbildungen anbieten zu können. Unser Ziel ist eine

Mehr

SOB Systemische Train the Trainer-Qualifizierung: Grundlagen systemischer Erwachsenenbildung

SOB Systemische Train the Trainer-Qualifizierung: Grundlagen systemischer Erwachsenenbildung SOB Systemische Train the Trainer-Qualifizierung: Grundlagen systemischer Erwachsenenbildung Ausgangssituation und Zielsetzung Zu den Aufgaben systemischer Organisationsberater und beraterinnen gehört

Mehr

Fortbildung zur Fachpädagogin/ zum Fachpädagogen für Psychotraumatologie CHEMNITZ. www.systemisches-institut-sachsen.de

Fortbildung zur Fachpädagogin/ zum Fachpädagogen für Psychotraumatologie CHEMNITZ. www.systemisches-institut-sachsen.de CHEMNITZ www.systemisches-institut-sachsen.de Systemisches Institut Sachsen Christel Wismans / pixelio.de Sächsisches Institut für Systemische Beratung und Therapie/ Familientherapie e.v. Hohenstein-Ernstthal

Mehr

Ausbildung der Ausbilder (IHK)

Ausbildung der Ausbilder (IHK) Investieren Sie in Ihre berufliche Zukunft! Berufsbegleitende Weiterbildung Ausbildung der Ausbilder (IHK) 7. März bis 18. April 2015 (4 Samstage) 30. März bis 2. April 2015 (Blocktage) Ihre Ansprechpartnerin

Mehr

Anwendungen der Sicherheitsnorm DIN EN ISO 13849 beim Aufbau von Maschinensteuerungen

Anwendungen der Sicherheitsnorm DIN EN ISO 13849 beim Aufbau von Maschinensteuerungen TAE Technische Akademie Esslingen Ihr Partner für Weiterbildung seit 60 Jahren! In Zusammenarbeit mit dem VDE-Bezirksverein Württemberg e.v. (VDE) Maschinenbau, Produktion und Fahrzeugtechnik Tribologie

Mehr

Weiterbildung PRAXIS FÜR PRAKTIKER

Weiterbildung PRAXIS FÜR PRAKTIKER Dieser Lehrgang ist als Teilmodul im Zuge der Qualifikationsreihe zur/zum unabhängigen Sachverständigen anerkannt. Der Lehrgang beinhaltet eine Anwenderschulung für Kunden des VDAB- Qualitätsmanagement-

Mehr

KENNZAHLEN IN DER PRODUKTION BASIS FÜR EIN EFFEKTIVES UND EFFIZIENTES PRODUKTIONSCONTROLLING

KENNZAHLEN IN DER PRODUKTION BASIS FÜR EIN EFFEKTIVES UND EFFIZIENTES PRODUKTIONSCONTROLLING KENNZAHLEN IN DER PRODUKTION BASIS FÜR EIN EFFEKTIVES UND EFFIZIENTES PRODUKTIONSCONTROLLING PRODUKTIONS- UND AUFTRAGSMANAGEMENT 20. APRIL 2016 EINLEITENDE WORTE Kennzahlen schaffen Transparenz und verbessern

Mehr

im Bildungszentrum Gesundheit und Pflege Kreisklinik Altötting

im Bildungszentrum Gesundheit und Pflege Kreisklinik Altötting Weiterbildung Praxisanleiter Seite 1/1 Berufspädagogisches Seminar für Praxisanleiter im Bildungszentrum Gesundheit und Pflege Kreisklinik Altötting 2014/2015 Nach der Ausbildungs-und Prüfungsverordnung

Mehr

Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege (staatlich anerkannt)

Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege (staatlich anerkannt) Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege (staatlich anerkannt) 0511 655 96 930 Hohenzollernstr. 49 30161 Hannover www.zabhannover.de Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege (staatlich anerkannt)

Mehr

Aromatherapie in der Pflege Kurs Nr.: 14KA08

Aromatherapie in der Pflege Kurs Nr.: 14KA08 Eine Fortbildung der Körperbehinderte Allgäu ggmbh Immenstädter Straße 27 87435 Kempten Aromatherapie in der Pflege Kurs Nr.: 14KA08 Inhalte: Düfte begleiten uns ein Leben Lang. Auch in der Pflege gewinnen

Mehr

anpassungsfortbildung zum erwerb der staatlichen anerkennung als erzieher/in

anpassungsfortbildung zum erwerb der staatlichen anerkennung als erzieher/in anpassungsfortbildung zum erwerb der staatlichen anerkennung als erzieher/in fortbildung und Einsatzfelder inhalte und abschlussprüfung zugangsvoraussetzungen bewerbungsunterlagen 1 2 3 4 Deutsches Erwachsenen-Bildungswerk

Mehr

Leitung einer Pflege- oder Funktionseinheit. in Einrichtungen des Gesundheitswesens und in der Altenpflege. Fortbildung Aktuell. gesundheit und pflege

Leitung einer Pflege- oder Funktionseinheit. in Einrichtungen des Gesundheitswesens und in der Altenpflege. Fortbildung Aktuell. gesundheit und pflege Leitung einer Pflege- oder Funktionseinheit in Einrichtungen des Gesundheitswesens und in der Altenpflege Fortbildung Aktuell gesundheit und pflege Leitung einer Pflege- oder Funktionseinheit in Einrichtungen

Mehr

Microsoft Office Specialist PowerPoint

Microsoft Office Specialist PowerPoint Microsoft Office Specialist PowerPoint Weltweit nutzen 250 Millionen Anwender die Produkte von Microsoft Office. Das elektronische Präsentationsprogramm Microsoft PowerPoint ist Standard im Büroalltag.

Mehr

Energiewirtschaftsmanager (zert.) Karlsruhe September 2013

Energiewirtschaftsmanager (zert.) Karlsruhe September 2013 Energiewirtschaftsmanager (zert.) Karlsruhe September 2013 Die con energy akademie Die Energiewirtschaft ist ein dynamischer Markt Strategie, Planung und Umsetzung von Projekten müssen hohe und sich ständig

Mehr

Thema: Palliative Care Kurs 19

Thema: Palliative Care Kurs 19 Fortbildungsseminar für: Altenpflegerinnen und Altenpfleger, Krankenschwestern und Krankenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Kinderkrankenschwestern und Kinderkrankenpfleger, Gesundheits- und

Mehr

Mediator/in in der Sozialen Arbeit

Mediator/in in der Sozialen Arbeit Mediator/in in der Sozialen Arbeit Fortbildungsprogramm mit 3 Bausteinen Kurs 2014 Erfüllt die Ausbildungsvoraussetzungen des Bundesverbandes Mediation zur Anerkennung als Mediator/in in Erziehung und

Mehr

Schutz und Instandsetzung von Betonbauteilen im Brücken- und Ingenieurbau

Schutz und Instandsetzung von Betonbauteilen im Brücken- und Ingenieurbau TAE Technische Akademie Esslingen Ihr Partner für Weiterbildung seit 60 Jahren! Die Seminare sind gemäß der Fort- und Weiterbildungsordnung der Ingenieur - kammer-bau Baden-Württemberg/NRW anerkannt. Maschinenbau,

Mehr

Ausbildung zur Pflegehilfskraft mit integriertem Demenzbegleiter ( 45b SGB XI)

Ausbildung zur Pflegehilfskraft mit integriertem Demenzbegleiter ( 45b SGB XI) Ausbildung zur Pflegehilfskraft mit integriertem Demenzbegleiter ( 45b SGB XI) Die Ausbildung zur Pflegehilfskraft erleichtert den beruflichen Einstieg in den Pflegebereich. Sie stellt die Mindestvoraussetzung

Mehr

Zertifizierungsprogramm DIN 14675

Zertifizierungsprogramm DIN 14675 Zertifizierungsprogramm DIN 14675 für Produktzertifizierungsstellen nach DIN EN ISO 17065, die Fachfirmen nach DIN 14675 zertifizieren DIN_14675_Zertifizierungsprogramm_Stand 22_05_2014.docx Inhaltsverzeichnis

Mehr

Sie suchen eine zukunftssichere Qualifizierung mit Schwerpunkt im Bereich des Leasing?

Sie suchen eine zukunftssichere Qualifizierung mit Schwerpunkt im Bereich des Leasing? INFORMATIONEN ZUM WEITERBILDUNGSLEHRGANG: GEPRÜFTER LEASINGFACHWIRT / GEPRÜFTE LEASINGFACHWIRTIN STAND: MÄRZ 2016 Sie suchen eine zukunftssichere Qualifizierung mit Schwerpunkt im Bereich des Leasing?

Mehr

Informationen zum Seminar. Kosten und Nutzen von Wissensmanagement

Informationen zum Seminar. Kosten und Nutzen von Wissensmanagement Informationen zum Seminar Kosten und Nutzen von Wissensmanagement Hintergrund Das Thema Wissensmanagement in Unternehmen nimmt vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung an Bedeutung zu. Häufig

Mehr

Qualitätsmanagement zur Verbesserung von Prozessen

Qualitätsmanagement zur Verbesserung von Prozessen Das Know-how. Qualitätsmanagement zur Verbesserung von Prozessen Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen

Mehr

Pressemappe. PRESSEFRÜHSTÜCK I Freitag 07.02.2014. Bildung ist ein immerwährender Prozess.

Pressemappe. PRESSEFRÜHSTÜCK I Freitag 07.02.2014. Bildung ist ein immerwährender Prozess. Pressemappe PRESSEFRÜHSTÜCK I Freitag 07.02.2014 Bildung ist ein immerwährender Prozess. Leitbild Das Gespenst Erwachsenenbildung spukt durch alle Köpfe, aber nur wenige haben es gesehen. Auch in der Weiterbildung

Mehr

Anmeldung & Information:

Anmeldung & Information: AUSBILDUNGEN 2016 Bildungsraum ab Jänner 2016 Anmeldung & Information: bildungsraum@schwangerschaft-elternschaft.at 06502883994 Genieße die klitzekleinen Freuden des Lebens Mach dein Hobby zum Beruf Sei

Mehr

FÜHREN IN ZEITEN DER VERÄNDERUNG

FÜHREN IN ZEITEN DER VERÄNDERUNG Institut für Theologische und Pastorale Fortbildung Freising in Kooperation mit FÜHREN IN ZEITEN DER VERÄNDERUNG motivieren überzeugen gestalten Führungskräfte tragen Verantwortung für die Lebendigkeit

Mehr

Trainingsprogramm 2016

Trainingsprogramm 2016 Trainingsprogramm 2016 ISO 9001:2015 Update-Training für QM-Beauftragte und interne Auditoren Die ISO 9001 wurde grundlegend überarbeitet und ist im November 2015 offiziell erschienen. Die Norm enthält

Mehr

Berufsbegleitende Basisausbildung in Gewaltfreier Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg - ausführliche Informationen zur Fortbildung -

Berufsbegleitende Basisausbildung in Gewaltfreier Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg - ausführliche Informationen zur Fortbildung - Berufsbegleitende Basisausbildung in Gewaltfreier Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg - ausführliche Informationen zur Fortbildung - Inhalt: Die Basis-Ausbildung vermittelt, dass die Gewaltfreie Kommunikation

Mehr

ERWIN-STAUSS-INSTITUT

ERWIN-STAUSS-INSTITUT Berufsbegleitende Weiterbildung zur Fachkraft für Leitungsaufgaben in der Pflege (PDL) - 2013 Verantwortliche Pflegefachkraft nach SGB XI / Wohn- Stations- und Pflegegruppenleitung Fachpfleger/in für Praxisanleitung

Mehr

Bildungsbroschüre 2016

Bildungsbroschüre 2016 Bildungsbroschüre 2016 Dein Weg zum Erfolg!!! Erfolgs- und Lebensexperte Abnehmexperte Einzelcoaching Mentaltraining Sozialkompetenz Motivation und Verkauf Businessmanagement Unser Leitbild The Next Step

Mehr

Modulkonzept - Übersicht 1 Modulkonzept - Terminplan 2

Modulkonzept - Übersicht 1 Modulkonzept - Terminplan 2 Allgemeine Informationen Modulkonzept - Übersicht 1 Modulkonzept - Terminplan 2 Seite November 2016 Basismodul für alle Weiterbildungen 3 Weiterbildung Intensivpflege 5 Kombinierte Weiterbildung Anästhesie-

Mehr

Ergonomie-Coach Verwaltung (zertifiziert durch die IGR e.v.)

Ergonomie-Coach Verwaltung (zertifiziert durch die IGR e.v.) AUSBILDUNGSGANG in Kooperation mit bueroszene.ch Ergonomie-Coach Verwaltung (zertifiziert durch die IGR e.v.) TERMIN 13.-15. Juli 2016 Veranstaltungsort: CAMPUS SURSEE Seminarzentrum Leidenbergstrasse

Mehr

Die Fortbildungs-Akademie. des Deutschen Caritasverbandes

Die Fortbildungs-Akademie. des Deutschen Caritasverbandes Die Fortbildungs-Akademie d des Deutschen Caritasverbandes Qualität und Management im sozialen Beruf Vergaberecht und Ausschreibungen Einführung in Hintergründe und Praxis Seminar vom 16. 18. Juni 2010

Mehr

BFC FÜHRUNGSLEHRGANG 2016:

BFC FÜHRUNGSLEHRGANG 2016: BFC FÜHRUNGSLEHRGANG 2016: Speziell für Frauen und Männer mit hohem Potenzial für eine Fach- oder Führungskarriere die leistungsstark und karriereorientiert sind die bereit sind in ihre berufliche Zukunft

Mehr

Unsere Ausbildung - Ihr Ja zum Schutz für Kinder. für insoweit erfahrene Fachkräfte (Kinderschutzfachkraft)

Unsere Ausbildung - Ihr Ja zum Schutz für Kinder. für insoweit erfahrene Fachkräfte (Kinderschutzfachkraft) Unsere Ausbildung - Ihr Ja zum Schutz für Kinder für insoweit erfahrene Fachkräfte (Kinderschutzfachkraft) 1 Wir von Adelante begreifen es als eine unserer Aufgaben die Traumatisierungen an Kindern und

Mehr

Learn with passion QUALITÄT WISSEN ERFOLG

Learn with passion QUALITÄT WISSEN ERFOLG QUALITÄT WISSEN ERFOLG KONZEPT UND QUALIFIKATION DIE KLAREN NUTZEN FÜR SIE Innovationskraft und erstklassige Qualität sind die Grundpfeiler des einzigartigen Konzeptes der Swiss Bedding Academy inklusive

Mehr

dann sind Sie hier richtig!

dann sind Sie hier richtig! F ü h r u n g s E l i t e A c a d e m y Ihre persönliche Einladung zum ultimativen Management-Power-Tag Ihr Impuls zum Erfolg! Die gekonnte Führung von Mitarbeiter-Gesprächen Max. 8 Teilnehmer ermöglicht

Mehr

(Bitte in Block- oder Maschinenschrift ausfüllen)

(Bitte in Block- oder Maschinenschrift ausfüllen) Zulassungsantrag für die Prüfung zum Zertifizierten Hagel- und Dellentechniker gemäß IbF-1900 Richtlinie für Smart-Repair Eingangsstempel/ Vermerke PrSt Zutreffendes ankreuzen oder ausfüllen! Gewünschtes

Mehr

1. Oktober 2013, Bonn

1. Oktober 2013, Bonn Zertifizierungen zur IT-Sicherheit Nutzen und Umsetzung Welchen Wert haben Zertifizierungen, welcher Aufwand ist zu berücksichtigen, wie werden Zertifizierungen nachhaltig umgesetzt? 1. Oktober 2013, Bonn

Mehr

LEARNING FAKTEN UND PREISE 2016 AUS- UND WEITERBILDUNG PROZESS-, INNOVATIONS- UND QUALITÄTSMANAGEMENT

LEARNING FAKTEN UND PREISE 2016 AUS- UND WEITERBILDUNG PROZESS-, INNOVATIONS- UND QUALITÄTSMANAGEMENT FAKTEN UND PREISE AUS- UND WEITERBILDUNG PROZESS-, INNOVATIONS- UND QUALITÄTSMANAGEMENT LEHRGÄNGE KURSE UNTERLAGEN SUPPORT PRÜFUNGEN ZERTIFIZIERUNG INHALTSVERZEICHNIS SIX SIGMA 3 SIX SIGMA Sigma Lehrgänge

Mehr

Anmeldung zur verkürzten Zusatzqualifizierung für KursleiterInnen im Bereich Deutsch als Zweitsprache nach den Vorgaben des BAMF

Anmeldung zur verkürzten Zusatzqualifizierung für KursleiterInnen im Bereich Deutsch als Zweitsprache nach den Vorgaben des BAMF 2016 Goethe-Institut Mannheim - Anmeldung Quali-DaZ - Neckarauer Str. 194 68163 Mannheim Anmeldung zur verkürzten Zusatzqualifizierung für KursleiterInnen im Bereich Deutsch als Zweitsprache nach den Vorgaben

Mehr

Medizinisch Technische Akademie Esslingen Ihr Partner für Fortbildung

Medizinisch Technische Akademie Esslingen Ihr Partner für Fortbildung M TAE Medizinisch Technische Akademie Esslingen Ihr Partner für Fortbildung In Zusammenarbeit mit DIW-MTA/dvta und VMTB Maschinenbau, Produktion und Fahrzeugtechnik Tribologie Reibung, Verschleiß und Schmierung

Mehr

Reiss Profile Master Ausbildung / Zertifizierung

Reiss Profile Master Ausbildung / Zertifizierung Reiss Profile Master Ausbildung / Zertifizierung Reiss Profile Germany GmbH Ihr Ausbilder: Florian Janz Das Reiss Profile bildet wertneutral die Einzigartigkeit jedes Menschen auf der Basis der 16 Lebensmotive

Mehr

Weiterbildung Auf Basis des WICHTIG - ACHTUNG Lehrgang ist für VDAB-QM-Handbuches unabhängige Modul3 Sachverständige anerkannt PRAXIS FÜR PRAKTIKER

Weiterbildung Auf Basis des WICHTIG - ACHTUNG Lehrgang ist für VDAB-QM-Handbuches unabhängige Modul3 Sachverständige anerkannt PRAXIS FÜR PRAKTIKER Auf Basis des VDAB-QM-Handbuches Modul3 WICHTIG - ACHTUNG Lehrgang ist für unabhängige Sachverständige anerkannt PRAXIS FÜR PRAKTIKER Verband Deutscher Alten- und Behindertenhilfe e. V. Ein Angebot der

Mehr

ANMELDUNG und AUSBILDUNGSVERTRAG

ANMELDUNG und AUSBILDUNGSVERTRAG ANMELDUNG und AUSBILDUNGSVERTRAG zwischen Hildegard Geiger, Akademie für Ganzheitliche Kosmetik, Landesschule des Bundesverbandes Kosmetik Auwiesenweg 12a, 80939 München, und Name, Vorname: Geburtsdatum:

Mehr

Selbstständig - aber wie? (KA)

Selbstständig - aber wie? (KA) Selbstständig - aber wie? (KA) zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 ff. Kolping-Bildungswerk und Kolping-Akademie NRW Das Kolping-Bildungswerk ist ein Teil des weltweiten Kolpingwerkes, das heute mit rund

Mehr

Technische Akademie Esslingen Ihr Partner für Weiterbildung seit 60 Jahren!

Technische Akademie Esslingen Ihr Partner für Weiterbildung seit 60 Jahren! TAE Technische Akademie Esslingen Ihr Partner für Weiterbildung seit 60 Jahren! Maschinenbau, Produktion und Fahrzeugtechnik Tribologie Reibung, Verschleiß und Schmierung Elektrotechnik, Elektronik und

Mehr