Persönliche Daten. Südring 27, Rodenbach (Privat) (Büro) Fax: Mobil:

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Persönliche Daten. Südring 27, 63517 Rodenbach. +49-6184 - 936431 (Privat) +49-6184 - 936432 (Büro) Fax: +49-6184 - 936433. Mobil: +49-179 -1142666"

Transkript

1 Persönliche Daten Name: Anschrift: Ravinder S. Grewal Südring 27, Rodenbach Telefon: (Privat) (Büro) Fax: Mobil: Homepage: Geb. Datum: 12.Februar 1953 Staatsangehörigkeit: Familienstand: Deutsch Verheiratet Beruf-/Schulausbildung: Sprachen: Beruflicher Werdegang: BSc. in Mathamatik & Physik Diplom Computer Programming (Control Data) in Assembler, Cobol u. Fortran Deutsch, Englisch und Hindi (native) im Wort und Schrift Unternehmen: Branche: 03/14-ongoing Commerzbank (Bank) Frankfurt/ Main 07/13 02/14 Deutsche BUNDESBANK (Bank) Frankfurt am Main 05/13 06/13 Finanz Informatik (Sparkasse) Münster 11/12 02/13 Home Office für eine (Versicherung) Deutsche Versicherung 04/12 09/12 Deutsche BUNDESBANK (Bank) Frankfurt am Main 10/11 06/12 IBM in Frankfurt am Main (IBM) Frankfurt am Main 05/10 08/12 COMMERZBANK AG (Bank)

2 Frankfurt am Main 06/09 03/10 Deutsche BUNDESBANK (Bank) Frankfurt am Main 01/09 05/09 Volkswagen AG (Automobil-Industrie) 02/08 12/08 IBM in Düsseldorf (IBM) 02/07 12/07 IBM in Frankfurt (IBM) FinanzIT Hannover (Bankendienstleister) DWP Bank (Bank) BWS Bank (Bank) BMW München (Automobil-Industrie) Commerzbank AG (Bank) IBM in Frankfurt (IBM) Citibank AG (Bank) IBM in Frankfurt (IBM) Bank of America NT&SA (Bank) Neckermann AG (Versandhandel u. Touristik) Selbständig seit 1991 als freiberuflicher IT-Consultant Mainframe tätig Bevorzugte Einsatzgebiete: Einsatz in Großrechenzentren (Mainframe und Midrange Produktion): System/Rechner- und Batchsteuerung Systemadministration, Fehleranalyse und Behebung Anwendungs- bzw. Produktionssteuerung Produktionsplanung und -Implementierung Arbeitsvorbereitung Netzwerksteuerung (bedingt) Steuerung aller Soft- und Hardwareperipherie RZ-Automation / Planung Testdurchführungen / Testdokumentationen / Testplanung Projektplanung Einsatz von neuen Anwendungen im Rahmen von Releases Release Management z/os Operations Fachlicher Schwerpunkt: Arbeitsvorbereitung, Systemoperations und Software Implementieren. System (Fachkonzept) Tests Durchführung. IBM Mainframe-Welt (Service Support Host) Projektmanagement, Planung und Organisation Verfügbarkeit: Ab zu 100% Vor-Ort-Einsatz zu 100% Einsatzorte: (Postleitzahlenbereich) D1, D2, D3, D4, D5, D6, D7, D8, D9 A0, A1, A2, A3, A4, A5, A6, A7, A8, A9, Holland, Belgien, Luxemburg, Schweiz bevorzugt Raum D6 (Rhein-Main-Gebiet) Stundensatz: 75,00 für das Rhein Main-Gebiet. Andere Einsatzorte und Schichtarbeit 80,00. Genehmigte Nachtstunden ab 22:00 Uhr sind mit 15% Aufschlag zu Berechnen. Sondereinsätze bzw. Rufbereitschaften und Home Office ebenfalls möglich.

3 IT-Kenntnisse Positionen: z/os OS/390 TIVOLI Monitoring (Netview Management System) WAS - WEBSPHERE APPLICATION SERVICES JES2 / JES3 IMS DB / DC CICS DB2 MQ Series z/os TARGET2 (TSSP) und T2S (TARGET2 Securities) XINFO DBRC JCL und IBM Utilities ISPF und diverse ISPF Utilities TSO / ISPF VM / CMS DCMS DMS DFHSM DFSMS SCLM (Software Configuration and Library Manager). RACF TSS TWS / (OPC) Rel Audit/Debug - Audit/Batch CA1 / CA7 / CA11 Control-M (1 Jr.) Strobe (3 Jr.) UC4 Basics ZEKE Basics FileAID - Data manipulation Software MVS und IMS (COMPUWARE) INSYNC - Data manipulation Software MVS und IMS (MACRO4) ENDEVOR (Computer Associates) OVV OMEGAMON (Candle Software Inc.) MVS und IMS QFETCH EXPRESS DELIVERY NETVIEW / NCCF / NPDA BETA 92 BETA 93 S.W.I.F.T (PDP 11/44 DEC SYSTEMS) Electronic Banking Diverse Softwareprodukte bei TELEKOM. Diverse Softwareprodukte unter MVS / ESA. INFOMAN 5.1 Problem und Change Management. IBM AS/400 STRATUS SYSTEMS / S/88 WIDE AREA NETWORKS mit GDC und GRN NETWORKS: LOCAL AREA NETWORKS mit NJE / VTAM.

4 Übertragungsverfahren: Connect Direct FTS FTP CFT Ongum Open_FT PC Software Microsoft Windows 2000 / NT /WinXP/ WINDOWS 7 MS-Office Produkte OFFICE 2007/2010 Word Excel Power Point Access Visio REMEDY (SDMS) Ticket system für Incident/Problem und Change Management und NMC (Netview Mgmt. Console) PC Software mit LOTUS NOTES / AMIPRO / NOTES Weiterbildung: (Seminare) TSO-ISPF/PDF Job-Control-Sprache IMS- DB / DC Physisches Design, Implementierung und Verwaltung von DB2 Datenbanken MVS/XA Advanced Operating MVS Operating, MVS/JES3 Advanced Training CICS/VTAM Operational functions Training OPC/ESA Basis / Advanced Workshops (TWS) UC4 Job Scheduling System Websphere Application Server (WAS) MQ/Series Diverse Workshops DB2-Utilities IMS-Utilities BMC-Utilities Horizont Produkte o TWS/Audit (Horizont) o TWS/Graph (Horizont) Neue JCL-Verfahren/Smart-JCL Diverse Prozessschulungen bzw. Dokumentationstools REMEDY Rel. 7.1

5 Beruflicher Werdegang / Durchgeführte Projekte Zeit Firma Branche Tätigkeiten Aufgaben Anforderungen 02/04-12/15 Ongoing Commerzbank AG Bank Supportbereich FAS Steuerstammdaten FISCAL Services. Planung, Bereitstellung und Betreuung von DB2-Utilities, JCL und diverse IBM HOST Software auf HOST Systemen. 07/13-ende 02/14 Deutsche BUNDESBANK und BANCA D'ITALIA Batchmonitoring und Troubleshooting Second Level Support für IT Center in Frankfurt und Rome (remote aus Frankfurt) Unterstützung des z/os-verfahrensbetriebs am Betriebsstandort Frankfurt, insbesondere Wissensvermittlung zu den internen Mitarbeitern im Rahmen der durchzuführenden Tätigkeiten Außerplanmäßige Unterstützung der internen Mitarbeiter bei anstehenden Tätigkeiten im Bereich Batchmanagement. Sehr gute Kenntnisse im Bereich der z/os Batchverarbeitung mit dem IBM Tool TWS ( OPC). Sehr gute Kenntnisse im Job Control Language (JCL) und der Anwendung IEBGENER etc.) Gute Kenntnisse im Umgang mit den Tools BETA92, BETA93, TSO, ISPF, HSM, XFB. Erfahrung in einem Support und dienstleistungsorientierten z/os Rechenzentrums Betrieb Zeit 1979 und der Erstellung betrieblicher Dokumentationen ( englisch / deutsch). Gute Kenntnisse bzw. Erfahrungen mit Applikationsmonitoring Tool (NMC) und HP-OVO. Gute Kenntnisse im Incident und Problemmanagement mit BMC-REMEDY und INFOMAN( IBM TOOL). Sehr gute Kenntnisse im IBM-Großrechner-Bereich. (z/os, JES2, JES3, DB2, IMS, BETA92, BETA93, USS, RACF, WAS, MQSeries und Diverse IBM Produkte). Kenntnisse der Kommunikations-Anwendungen (TCP/IP, WBIFN, MQ) Gute Kenntnisse der Zahlungsverkehrsinfrastruktur im TARGET2 Umfeld. z/os, JES2, JES3,TSO/ISPF, JCL, SDSF, M/Q Series, IBM-Utilities, LRS/VPS Knowhow, DB2, IMS, DB/DC-Tools, CICS, TARGET2 (TSSP,T2S), WAS, Diverse HOST Sub-Systeme, IBM Sub-Systeme. Lotus Notes Produkte, Windows XP und WIN-7, CITRIX, REMEDY 6 (incident/problem ticket), REMEDY 7, TIVOLI-NMC (Network Mgmt. Console) OFFICE /13 06/13 Finanz Informatik Münster/Hannover Mainframe z/os Unterstützung in Batch Produktion Bundesweit. Tagesendverarbeitung auf zeitweise sieben TWS/OPC auf Diverse LPARS. Second-Level Support, Überwachung und Troubleshooting.

6 Ablösung BMC Produkte zu IBM Software. (Home Office). 11/12 02/13 04/ /2012 Versicherung Deutsche BUNDESBANK und BANCA D'ITALIA Batch monitoring und Troubleshooting Second Level Support furs IT Center in Frankfurt und Rome (Italy). Unterstützung des z/os-verfahrensbetriebs am Betriebsstandort Frankfurt, insbesondere Wissensvermittlung zu den internen Mitarbeitern im Rahmen der durchzuführenden Tätigkeiten Außerplanmäßige Unterstützung der internen Mitarbeiter bei anstehenden Tätigkeiten im Bereich Batchmanagement 10/ /2012 IBM Frankfurt/M/ Deutschebank AG Ab 04/2012 nur 100 Std / Monat / HomeOffice Teil-Ablösung CA Produkte für IBM / Deutschebank. Konvertierung CA Spool Print Produkte zu LRS- VPS Produkte. Anpassungen Print Interfaces (aus IMS, CICS, Applikation etc.) Umsetzung Output Format-Konvertierungen, (parallel) TEST, Produktivsetzung und Dokumentation. Begleitung und Kontrolle der Tests auf den HOST Rechner für Deutschland, Italien und Spanien/Portugal. Dies gehört zum Applikationsbereich in der DEUBA Account. z/os, JES2, TSO/ISPF, JCL, SDSF, IBM-Utilities, CA-SPOOL, LRS/VPS knowhow, DB2, IMS, DB/DC-Tools,CICS, Diverse HOST Sub-Systeme, IBM Sub-Systeme. Lotus Notes Produkte, Windows NT und XP Professional, REMEDY (incident/problem ticket) 05/ /2011 Commerzbank AG Bank MIGRATION DRESDNERBANK AG > COMMERZBANK AG Data Migration und TEST Environment Operations (TEO). Unterstützung und durchführen von gesamte Datenfluss von der Dresdner Bank nach Commerz Bank Testsysteme und durchführen von Tests nach der Korrektheit von Daten. DMI (Datenmigration) Laden von Secundärdaten (Zentrale > nach Dezentrale) Programmen (DSSP= Dresdner Systems Software Pgms) Laden nach Anpassung an COBA Konventionen. Konvertierungen finden in Manila statt. Aufbau neue TWS/OPC Applikationen für DREBA Sachgebieten auf TEST Rechnern (drei). Erstellung von JCL und TWA/OPC Applikationen mit Diverse Tools im Haus. (JEV; BIO, JCL Generator) TEV Planen und an Operations weiterleiten zur Durchführen. (TEV=Tagesendverarbeitung) auf zeitweise 3 Rechnern. Second-Level support, Überwachung und Troubleshooting. TWS/OPC Der Datenbanksicherungen (IMS u. DB2) Kommunikation und Absprachen mit dem Entwicklung Teams im Haus Erstellung betrieblicher Dokumentationen (deutsch/englisch) z/os, JES2, TSO/ISPF, JCL, Beta92/93, SDSF OPC/ESA (TWS),, Scheduling, IBM-Utilities, Strobe DB2 (SQL), IMS, DB/DC-Tools, Remedy (SDMS), XINFO Diverse HOST Sub-Systeme, IBM Sub-Systeme. FTS, CFT, ONGUM, Connect Direct, BMC-Utilities,

7 Lotus Notes Produkte Windows NT und XP Professional, Testdirector. Batch monitoring und Troubleshooting Second Level Support furs IT Center in Frankfurt und in Rome (Italy). 06/ /2010 Deutsche BUNDESBANK und BANCA D'ITALIA Unterstützung des z/os-verfahrensbetriebs am Betriebsstandort Frankfurt, insbesondere Wissensvermittlung zu den internen Mitarbeitern im Rahmen der durchzuführenden Tätigkeiten Außerplanmäßige Unterstützung der internen Mitarbeiter bei anstehenden Tätigkeiten im Bereich Batchmanagement, Mitarbeit bei der Umsetzung des effizienten z/os-rechenzentrums- Betriebes und eines adäquaten z/os-supports für den Betrieb der Anwendung TSSP im Verbund und den z/os Bundesbankanwendungen im IT Operation Center Bearbeitung von zeitkritischen Anforderungen aus Störungs- und Servicesituationen in der Tätigkeit als Second Level Support Fachgerechtes Zuarbeiten im Rahmen des Problem Prozesses zu den Last Level Stellen in der Bundesbank und Banca d'italia Kommunikation und Absprachen mit dem Entwicklung Teams im Haus und von Roma (Italy). Sehr guter IMS und gute DB2 Skill ISPF, JCL, RACF, DFSORT, FILEAID, OPC/TWS, ENDEVOR MVS und diverse HOST Sub-Systeme, IBM Sub-Systeme und Utilities und Filetransfer tools. Microsoft Office Anwendungen Lotus Anwendungen, CITRIX, TIVOLI-NMC 02/ /2009 Volkswagen AG Wolfsburg Projekt AV Services _ Technical Support; Unterstützung Batch monitoring. Second Level Support für das IT Center in Süd Afrika und Deutschland. Der offizielle Kommunikation innerhalb dieses Projektes mit SA ist Englisch. Steuerung und Überwachung des gesamten Batchablaufs unter TWS/OPC incl. Der Datenbanksicherungen (IMS;CICS u. DB2) Programme und Software implementation. Fehlerbereinigung alle Batchjobs und Einleiten der erforderlichen Recoverymaßnahmen. Des Weiteren tagesaktuelle Veränderungen am TWS-Current-Plan Vornehmen bzw. einmalige Applikationen und Jobs ein und Ausplannen. Kommunikation und Absprachen mit dem Entwicklung Teams im Haus Und von SA.(Süd Afrika) Tools: TWS/OPC; JES2 & JES3; BETA92/93 und BETA48; IMS; CICS; TSO/ISPF; UNIX; und diverse inhaus tools. Product Operations Manager. Dies gehört zum Applikationsbereich in der Deutschebank account. Das Aufgabengebiet umfasst die Releasedurchführung der

8 02/07-12/08 IBM Business Services GmbH Informationstechnologie (Deutsche bank Outsourcing) technischen Qualitätskontrolle zentraler Lösungen der Deutschen Bank in Frankfurt, und ab 2008 in Düsseldorf und ihrer Entwicklungspartnern GFT in Spanien. Das Aufgabengebiet umfasst Release-Einsätze und Durchführung der technischen Qualitätskontrolle zentraler Lösungen der Deutsche Bank in Frankfurt bis Ende 2007 und ab 2008 in Düsseldorf mit ihrer Entwicklungspartnern der Firma GFT in Spanien. Release Planung und Telco (Telefon Konferenzen) mit Partnern. Diverse Payments und Security Applikationen wurden mit Lösungen der Deutsche Bank AG in Frankfurt und ihrer Entwicklungspartnern in USA, Singapur, Spanien und Indien ergänzt. Die offizielle Kommunikation innerhalb dieses Projektes war Englisch In einem Zeitraum von 11 Monaten wurden 16 komplette Hostinstallationen innerhalb des IBM Netzwerkes verlagert. Nach jeder Verlagerung wurden die Installationen getestet und auf diverse Funktionen (von System Funktionalist bis hin zu Remote Connections) überprüft. Erstellung von JCL und TWA/OPC Applikationen für die CPE und ICE (Cash Pool Engine und Interest Calculation Engine), GDS (Geld und Division System),Booking Engine (CAR-Current Account Reengineering) und diverse Security Applikationen. Fehleranalyse,Fehlerkorrekturen,Problembehebungen(Troubleshooting) etc. Massentests durchführen. Begleitung und Kontrolle der Tests auf den HOST-Rechnern. Datenübertragungen von Standort A nach B (16 insgesamt) Projektmanagement Sehr Guter CICS und Gute DB2 Skill ISPF, JCL, RACF, DFSORT, TWS/OPC, CA - Software SCLM (Konfiguration Management), IKV (Integrierte Komponenten Verwaltung) MVS und diverse HOST Sub-Systeme, IBM Sub-Systeme und Utilities 04/ /2006 FinanzIT-Hannover (ehemalige dvg) Bankendienstleister Systemhaus der öffentlichen Sparkassen für Nord- Deutschland Projekt: Technische Qualitätskontrolle der Hostanwendungen (Preproduction Management Mainframe) Das Aufgabengebiet umfasst die Durchführung der technischen Qualitäts- Kontrolle zentraler Lösungen der FinanzIT und ihrer Entwicklungspartnern und beinhaltet folgende Schwerpunkte: Test und Bereitstellung der Anwendungen auf den Testumfeldern der FinanzIT Migration von Sparkassen nach FinanzIT. (HASPA und Berliner Bank) Performanceanalysen der integrierten Anwendungen Übergabe der Anwendungen an die Produktion und Unterstützung bei den Produktionseinsätzen Einrichtung und Anpassung von DB2 Datenbanken für die dezentralen Komponenten. Integration wie DWH, DBM, VAS, OIS und ZINA, ZAST, DEPOT-A und Datamart, Meldewesen, GroMiKV, SAMBA, Integration weiterer Anwendungen Fehleranalyse, Fehlerkorrekturen, Problembehebungen

9 Administrative Tätigkeiten im Rahmen der Integration Test-Dokumentation, Berichtswesen, I&A-Vereinbarungen Erstellung/Anpassung verteil fähiger JCL für das FinanzIT-Produktionsfeld Anpassung und Erweiterung von bereits bestehenden Abläufen und Applikationen Koordination und Steuerung der Aktivitäten zur Integration und Abnahme von Lösungen sowohl entwicklungsbegleitend als auch vor Einführung in die Produktion Abstimmung der Releaseplanung mit den Entwicklungs-einheiten Schulung und Einweisung der Mitarbeiter. Verfahrensanalyse hinsichtlich aufgetretener Störungen durch ausgelieferte Release und Untersuchung von anwendungs-bezogenen und systemtechnischen Abläufen zur Erkennung von Schwachstellen Support in Projektmanagement Migrationen HASPA und Berliner Bank. z/os, MVS/ESA, JES2, TSO/ISPF, JCL, Beta92/93, SDSF OPC/ESA (TWS 8.1), PopCon, Scheduling, IBM-Utilities Strobe DB2 (SQL), IMS, DB/DC-Tools, OVV, REMEDY (SDMS), XINFO FTS, CFT, ONGUM, Connect Direct, BMC-Utilities, Lotus Notes Produkte Windows NT und XP Professional, Testdirector bzw. Quality Center (Mercury), MS-Office Produkte 01/ /2004 BWS-Bank AG (dwp Bank) Bank Bundesbank DZ-Bank Volks- u. Raiffeisenbanken GAD BIK Deutsche Börse AG FIDUCIA in Lehrte Selbstständig als EDV-Berater bei der BWS Bank AG, Frankfurt/M (ab 01.Mai 2003 DWP-Bank). Dies umfasste im Wesentlichen folgende Leistungen: Begleitung und Verantwortung von Fachprojekten innerhalb des Bereiches Produktionsunterstützung. ZAST, DEPOT-A, DWH und Datamart, Meldewesen, GroMiKV, SAMBA, DEPOTSTAFFEL und CASCADE. Integration weiterer Anwendungen. Planung, Aufbau und Testen von neuen Jobabläufen Schnittstellenfunktion für Entwickler und Fachbereich zum RZ Produktionsunterstützung für das RZ. Test und Produktionseinführung von neuem Release ständen der Software WVS. Mitwirkung bei der Projektarbeit Mitwirkung bei der Verlagerung von RZ von GENO RZ in FFM Niederad nach BOERSE AG. Unterstützung und Beratung der Anwendungsentwicklung und Organisation in RZ-Fragen. Schulung und Einweisung der Mitarbeiter. Sehr guter IMS und gute DB2 Skill ISPF, JCL, RACF, DFSORT, FILEAID, OPC, ENDEVOR, Control-M MVS und diverse HOST Sub-Systeme, IBM Sub-Systeme und Utilities. ConectDirect, openft, TCPIP, ONGUM Microsoft Office Anwendungen Lotus Anwendungen

10 01/ /2000 BMW AG Automobil Selbständig als EDV Berater bei der BMW AG im Testcenter IT- Rechenzentrum in München. Dies umfasste im Wesentlichen folgende Leistungen: Installation / Test / Übernahme / Administration / Schulung / Pflege in Test- und Produktions-Umgebungen. Verantwortlich für Installation / Test / Übernahme / Administration / Schulung / Pflege in Test- und Produktions-Umgebungen für die neue Software INSYNC für MVS und IMS von MACRO4. Diese Software ersetzt File-AID (MVS und IMS) von COMPUWARE Verantwortlich für Administration / Pflege von COPE Software von STANDARDWARE USA auf dem TEST Rechner. COPE ist ein Testwerkzeug für den IMS/TM-Bereich. Es dient dazu, in EINEM physischen IMS/TM System mehrere voneinander unabhängige logische IMS/TM Systeme zu betreiben. Dadurch wird der Gesamtaufwand der Administration und der Ressourcenverbrauch im Vergleich zur Verwaltung und zum Betrieb einer gleich großen Anzahl physischer IMS/TM Systeme geringer und die Datenhaltung einfacher Sehr guter IMS und gute DB2 Skill FILEAID, RACF MVS und diverse HOST Sub-Systeme Microsoft Office Anwendungen 10/ /1999 Commerzbank AG Bank Beratung und Durchführung von Y2K bei der Commerzbank AG im Technischen Zentrum in Frankfurt/M. Durchführung von produktionsnahen Anwendungstests (Batch und Online) auf einem separaten MVS-Rechner unter den Bedingungen des Jahrtausendwechsels. Es wird eine Art Zeit-Reise vorgenommen, um alle wichtigen zukünftigen Termine ( (Jahresendverarbeitung), (erster Geschäftstag), (ersterMonatsultimo), (Schaltjahr) zu simulieren. Integrationstests JTW umgestellter Anwendungen (zentral, dezentral, Eigen- oder Fremdentwicklung) nach der Alterung von System- u. Datenbeständen und Änderung des Systemdatums auf einen Datumswert > 2000) unter Jahr-2000-Produktions-Bedingungen auf der jeweiligen Systemplattform MVS. Überwachung des Gesamttestablaufes auf den MVS-Systemen und Start von Jobketten-Gruppen mittels OPC-Aufträgen Restarten/Neuaufsetzen von Jobs Job Netze im OPC entfernen, verändern und neu einplanen Startzeiten von Netzabläufen aufgrund besonderer Anforderungen neu einfügen bzw. im OPC manuell ändern Manuell Funktionsstellen im OPC für Netzabläufe hinzufügen und freigeben Bei Jobabbrüche Fehleranalyse durchführen Fehlerkorrekturen vornehmen mittels Einsatz - temporären JCL-/u. Steuerkartenänderungen - OPC-Änderungen

11 - Korrektur von Datenbeständen in Abstimmung mit der AE Eskalation der nicht zu klärenden Testergebnisse an die zuständige Support-Abteilung Eskalationsweg einhalten nach Anweisung (interne Eskalationsanweisungen) Einschalten externe Support-Abteilung (z.b. AE, DBA, Systemprogrammierung oder Produktverantwortlicher) Analyse und Dokumentation aller Testabläufe und Testergebnisse. Das Fehler-Management erfolgte über das INFO-System Dokumentation der automatisch erfassten Problemrecords im INFO-Tool Ergänzung Problembehandlung bzw. Bereinigung/Lösung im Problemrecord Zuweisung der Problem Rekords an Produktverantwortliche (zuständiger Fachbereich) Erstellung Handbuch für Jahr 2000 Testdurchführung Sehr guter IMS und gute DB2 Skill MVS und HOST Sub-Systeme, IBM Sub-Systeme und Utilities RACF, OPC, JCL, TSO/ISPF, JES2 CLIST Microsoft Office Anwendungen 07/ /1998 IBM Deutschland IT Selbstständig als EDV Berater bei IBM Deutschland in Frankfurt in den Projekten VGNV und DFÜM die von der IBM Deutschland als Generalunternehmer für die Deutsche TELEKOM AG erstellt wurden. Dieses umfasste im wesentlichen folgende Leistungen: Aufbau, Pflege der Entwicklungsumgebungen Aufbau und Pflege der IMS Environments Einrichten und sichern der IMS Datenbanken Durchführung von Lieferungen (Gesamtlieferungen, Hot-Fixes, Delta) Unterstützung der Telekom bei der Installation der Anwendung Durchführung von notwendigen Anpassungen der AW-TOOLS Pflege und Erweiterung der CLIST-Utilities Pflege von PR-TOOL und Generator Tool; Aufbau von Versionen im Generator-Tool Durchführung von Lines of Code Zählungen 02/ /1996 Citibank AG Bank Sehr guter IMS Skill MVS und diverse IBM Sub-Systeme und Utilities CLIST Erfahrungen im Aufbau, Operating, Pflege und Programmierung von VGNV/DFÜ-M Entwicklungsumgebungen Angestellter bei der Citibank AG im Europäischen Data Center in Meerbusch bei Düsseldorf als Change Control Manager. Dort war ich zuständig für den Aufbau des -EUOPEAN SERVICE DELIVERY

12 DEPARMENT- mit Hilfe von INFOMAN Implementierung von I/M 5.1 Problem Management in Europa. Ab Dezember 1994, Aufbau von I/M 5.1 Change- und Service Management in Europa. Ich war zuständig für das gesamte Change Management in Citicorp Europa. Dies beinhaltete alle Software-, Hardware- und Applikations-Änderungen die durchzuführen waren. Schulung und Präsentationen von INFOMAN funktionen an Mitarbeitern in Meerbusch, Frankfurt; Athens; Madrid; Brussels; Paris (in Deutsch und Englisch ). OS/390, MVS/ESA, TSO/ISPF, JCL, JES2 OPC/ESA, CA7, CA1, Scheduling, SMS, IOF, CICS IBM-Utilities, DB2, IMS, Networks LAN, WAN mit GDC und GRN NETWORKS PDSMAN, Service Center, Alle Interne Software. Windows, Lotus Notes Produkte, cc-mail Microsoft Office Anwendungen 07/ /1993 IBM Deutschland Informationstechnologie Selbstständig als EDV Berater bei IBM Deutschland in Frankfurt in der Gruppe Environment Control als Projektmitarbeiter Entwicklungsprogrammierer bei der DBP TELEKOM Das Aufgabengebiet umfasste die Erstellung und Bereitstellung von Testumgebungen innerhalb des Entwicklungsprojektes OS/390, MVS/ESA, TSO/ISPF, JCL, JES2 DMS, Scheduling, IBM-Utilities, IMS DB/DC, VTAM, HSC, IBM Intern Software BMC tools für DB Service Center 06/ /1991 Bank of America Bank Eintritt in die Bank of America als Senior Operator bzw. Operations Manager. Von 1986 bis 1991 begleitete ich die Position eines Operations- Manager. Das Aufgabengebiet umfasste die Kontrolle des gesamten Ablaufes im Rechenzentrum und die Stellvertretung des Rechenzentrumleiters. Das technische Verständnis aller Sub-Systeme und Applikationen war Grundvoraussetzung. OS/390, VM-MVS/XA, TSO/ISPF, JCL, JES2, JES3 CA7, CA1, WSF, SDSF, Scheduling, IBM-Utilities, Bookmanager IMS-DBRC, PEV, TPX, VTAM DEC/44 ; SWIFT Software 06/ /1981 Neckermann AG und NUR AG Angestellter der Neckermann AG als Konsole Operator. Die Hauptaufgaben lagen im Bereich der Systemüberwachung und Steuerung

13 Versandhandel und Touristik des Online- und Batchbetriebes MVS, TSO/ISPF, JCL, JES2 verschiedene Netzwerktopologien

Qualifikationsprofil:

Qualifikationsprofil: Qualifikationsprofil: RHA Jahrgang 1963 Nationalität Deutsch Fremdsprachen Englisch Ausbildung Industriekaufmann DV-Erfahrung seit 1985 Technische Kenntnisse: D B S C R u b a n G m b H D - 7 1 0 3 4 B

Mehr

Qualifikationsprofil:

Qualifikationsprofil: Qualifikationsprofil: WONI Jahrgang 1950 Nationalität Deutsch Fremdsprachen Englisch Ausbildung Starkstromelektriker, Organisations-Programmierer, Datenverarbeitungs-Organisator Technische Kenntnisse:

Mehr

Berater-Profil 3274. Operator/Arbeitsvorbereiter (z/os), Security-Senior Analyst

Berater-Profil 3274. Operator/Arbeitsvorbereiter (z/os), Security-Senior Analyst Berater-Profil 3274 Operator/Arbeitsvorbereiter (z/os), Security-Senior Analyst Schwerpunkte: - RACF Administration - ACF2 Administration - z/os Security - MVS System Engineering - Auditing, Tuning - Software

Mehr

Berater-Profil 677. DV-Arbeitsvorbereitung, Systemadministration. Ausbildung Industriekaufmann. EDV-Erfahrung seit 1971. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 677. DV-Arbeitsvorbereitung, Systemadministration. Ausbildung Industriekaufmann. EDV-Erfahrung seit 1971. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 677 DV-Arbeitsvorbereitung, Systemadministration Ausbildung Industriekaufmann EDV-Erfahrung seit 1971 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr 1949 Unternehmensberatung R+K AG, Theaterstrasse

Mehr

Profil IT Consult. Persönliche Daten. Geburtsjahr 1963. Mittler Reife, Apothekenhelferin, Umschulung zum Organisationsprogrammierer.

Profil IT Consult. Persönliche Daten. Geburtsjahr 1963. Mittler Reife, Apothekenhelferin, Umschulung zum Organisationsprogrammierer. Name Adresse Lüpschen, Heike Fockstr.10, 41515 Grevenbroich Telefon privat 02181 / 5563 Telefax 02181/659284 Telefon mobil 0172/2370502 email hl@luepschen-dv.de Persönliche Daten Geburtsjahr 1963 Nationalität

Mehr

Berater-Profil 922. Systemmanagement, Softwarepaketierung/- erstellung, Softwareentwicklung, Systemadministration, Testcenter, Analysen

Berater-Profil 922. Systemmanagement, Softwarepaketierung/- erstellung, Softwareentwicklung, Systemadministration, Testcenter, Analysen Berater-Profil 922 Systemadministrator, Systemmanager, Org.- Programmierer (Tivoli, Lotus-Notes, LAN, NT, TCP/IP) Systemmanagement, Softwarepaketierung/- erstellung, Softwareentwicklung, Systemadministration,

Mehr

Berater-Profil 231. DB-Administrator, Org.-Programmierer (DB2, VS-Cobol II, SQL) Ausbildung Studium der Physik. EDV-Erfahrung seit 1970

Berater-Profil 231. DB-Administrator, Org.-Programmierer (DB2, VS-Cobol II, SQL) Ausbildung Studium der Physik. EDV-Erfahrung seit 1970 Berater-Profil 231 DB-Administrator, Org.-Programmierer (DB2, VS-Cobol II, SQL) Ausbildung Studium der Physik EDV-Erfahrung seit 1970 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr 1943 Unternehmensberatung R+K

Mehr

Berater-Profil 1757. Systemadministrator Websphere MQ, Arbeitsvorbereitung, RZ-Produktionssteuerung, System-/Netzwerkadministrator

Berater-Profil 1757. Systemadministrator Websphere MQ, Arbeitsvorbereitung, RZ-Produktionssteuerung, System-/Netzwerkadministrator Berater-Profil 1757 Systemadministrator Websphere MQ, Arbeitsvorbereitung, RZ-Produktionssteuerung, System-/Netzwerkadministrator (OS/390, TivoliTME10, Websphere MQ, MQ Workflow, z/os, UNIX, HP-UX, SUN=S,

Mehr

Berater-Profil 1433. Systemadministration AIX, Linux, NT. Change-, Problem- und Softwaremanagement. Ausbildung DV-Kaufmann. EDV-Erfahrung seit 1982

Berater-Profil 1433. Systemadministration AIX, Linux, NT. Change-, Problem- und Softwaremanagement. Ausbildung DV-Kaufmann. EDV-Erfahrung seit 1982 Berater-Profil 1433 Systemadministration AIX, Linux, NT Change-, Problem- und Softwaremanagement Ausbildung DV-Kaufmann EDV-Erfahrung seit 1982 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr 1963 Unternehmensberatung

Mehr

Berater-Profil 1612. Arbeitsvorbereiter (CLIST, HTML, JES2/3, CICS, Lotus, MS- Office, OPC, REXX)

Berater-Profil 1612. Arbeitsvorbereiter (CLIST, HTML, JES2/3, CICS, Lotus, MS- Office, OPC, REXX) Berater-Profil 1612 Arbeitsvorbereiter (CLIST, HTML, JES2/3, CICS, Lotus, MS- Office, OPC, REXX) Arbeitsvorbereitung, RZ-Produktionssteuerung, Systemmanagement Ausbildung DV-Kaufmann Wirtschaftsinformatiker

Mehr

Qualifikationsprofil:

Qualifikationsprofil: Qualifikationsprofil: GEME Jahrgang 1957 Nationalität Deutsch Fremdsprachen Englisch Ausbildung Betriebswirt Zertifikate IBM Certified Database Administrator DB2 9 for z/os, IBM Certified Database Administrator

Mehr

PROFIL PETER SUMBECK. Personendaten: Position: Beratung / Consulting DB Administration / Support DB2 Systemprogrammierung

PROFIL PETER SUMBECK. Personendaten: Position: Beratung / Consulting DB Administration / Support DB2 Systemprogrammierung Personendaten: PROFIL PETER SUMBECK Anschrift Grimmstrasse 39, D40235 Düsseldorf Phone Handy: +49-170-34 34 134 Home: +49-211-69 89 300 E-Mail peter@sumbeck.de URL http://www.sumbeck.de EDV-Erfahrung seit

Mehr

Beraterprofil. Für Ihr Projekt bieten wir Ihnen die Mitarbeit von Herrn Herbert Christmann an. Management Summary:

Beraterprofil. Für Ihr Projekt bieten wir Ihnen die Mitarbeit von Herrn Herbert Christmann an. Management Summary: System Beratung Rüdiger Becker Am Hahnberg 23 65529 Waldems Tel.: 06126-7004509 Mobil: 0172 2500682 Info@Ruebe-EDV-Beratung.de Steuernr DE 271011326 - Beraterprofil Für Ihr Projekt bieten wir Ihnen die

Mehr

Thomas Bauer. Wirth. EDV-Erfahrung seit: 1983

Thomas Bauer. Wirth. EDV-Erfahrung seit: 1983 PROFIL SEITE 1/5 Thomas Bauer Name: Vorname: Ausbildung: Wirth Johannes EDV-Erfahrung seit: 1983 Abitur EDV-Ausbildung bei IBM, CDI, Integrata, SAP, DGD Betriebssysteme Host-DOS/VSE VM/370 OS/VS MVS/XA,

Mehr

Berater-Profil 768. DB/DC-Administrator, Systembetreuer - Mainframe - DB-Administration, Systemanalyse, Systembetreuung und Systeminstallation

Berater-Profil 768. DB/DC-Administrator, Systembetreuer - Mainframe - DB-Administration, Systemanalyse, Systembetreuung und Systeminstallation Berater-Profil 768 DB/DC-Administrator, Systembetreuer - Mainframe - Sprachen: Assembler, Clist, Cobol, PL1, QMF, Rexx B.-Systeme: OS/2, OS/390, VM/VSE, Windows DB/DC: Cics, DB2, IMS-DB/DC, Vsam Tools:

Mehr

Berater-Profil 2579. DB- und Systemadministrator (AIX, Linux, Oracle, Tivoli, Win NT)

Berater-Profil 2579. DB- und Systemadministrator (AIX, Linux, Oracle, Tivoli, Win NT) Berater-Profil 2579 DB- und Systemadministrator (AIX, Linux, Oracle, Tivoli, Win NT) Backup & Recovery, Storage Management, High Availibility, Systems Management Ausbildung Vordiplom Maschinenbau (FH)

Mehr

Berater-Profil 101. System- und SW-Entwickler Mainframe (Assembler, C, DB2, ISPF, REXX, SCCM)

Berater-Profil 101. System- und SW-Entwickler Mainframe (Assembler, C, DB2, ISPF, REXX, SCCM) Berater-Profil 101 System- und SW-Entwickler Mainframe (Assembler, C, DB2, ISPF, REXX, SCCM) Org.-Programmierung, RZ-Automation, Systemanalyse, systemnahe Anwendungen Ausbildung Industriekaufmann Staatl.

Mehr

Berater-Profil 3272. Systemprogrammierer z/os, RACF System-Administrator

Berater-Profil 3272. Systemprogrammierer z/os, RACF System-Administrator Berater-Profil 3272 Systemprogrammierer z/os, RACF System-Administrator Fachlicher Schwerpunkt: - Capacity Planning, Systemprogrammierung, Konzeption, Betrieb und Wartung im IBM Großrechnerumfeld (zos,

Mehr

Qualifikationsprofil:

Qualifikationsprofil: Qualifikationsprofil: WGR Jahrgang 1950 Nationalität Deutsch Fremdsprachen Englisch, Französisch Ausbildung Industriekaufmann, Systemanalytiker und Anwendungsentwickler DV-Erfahrung seit 1981 Technische

Mehr

Berater-Profil 3402. Datawarehouse / Datenbank Spezialist (Mainframe, Client-Server und Web) EDV-Erfahrung seit 1987. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 3402. Datawarehouse / Datenbank Spezialist (Mainframe, Client-Server und Web) EDV-Erfahrung seit 1987. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 3402 Datawarehouse / Datenbank Spezialist (Mainframe, Client-Server und Web) Tätigkeitsschwerpunkte: - Projekt-/Teilprojektleitung, DB/2 Administration, Performance/Tuning, Datenmodellierung.

Mehr

Qualifikationsprofil:

Qualifikationsprofil: Qualifikationsprofil: HJHO Jahrgang 1958 Nationalität Deutsch Fremdsprachen Englisch Ausbildung Math.- Techn.- Assistent Zertifikate Storage Administration (Certificate), IT - Security/Risk-Analyst (Certificate),

Mehr

Berater-Profil 268. Seniorberater, Projektmanager - Finanzdienstleistungen -

Berater-Profil 268. Seniorberater, Projektmanager - Finanzdienstleistungen - Berater-Profil 268 Seniorberater, Projektmanager - Finanzdienstleistungen - B.-Systeme: MVS, OS/2, Windows Sprachen: Cobol, PL1, QMF DB/DC: DB2, DL1, IMS-DB/DC Tools: Filetransfer, Merva, Swift, SwiftNet,

Mehr

Berater-Profil 220. DB-Administrator (IMS, DB2)

Berater-Profil 220. DB-Administrator (IMS, DB2) Berater-Profil 220 DB-Administrator (IMS, DB2) Kompetenzen: - Datenbank-Design (ERM KDBD) - Performance Analyse - Performance Optimierung - Troubleshooting - Projektleitung - Systemprogrammierung - Schulungsleitung

Mehr

EDV-Profil. Banken: Geld- und Devisenhandel, Zahlungsverkehr, Auslandszahlungsverkehr, MERVA/SWIFT, Investmentbanking

EDV-Profil. Banken: Geld- und Devisenhandel, Zahlungsverkehr, Auslandszahlungsverkehr, MERVA/SWIFT, Investmentbanking Persönliche Daten Peter Zachariae Am Kirchborn 26 D-55126 Mainz Fon: +49-171-4734129 email: info@its-zachariae.de Homepage: www.its-zachariae.de geb. am 01.Januar 1960 Familienstand: verheiratet und drei

Mehr

Berater-Profil 3216. Mainframe Entwickler/Analytiker QS Fachmann

Berater-Profil 3216. Mainframe Entwickler/Analytiker QS Fachmann Berater-Profil 3216 Mainframe Entwickler/Analytiker QS Fachmann Software-Entwicklung / Programmierung Beratung / Consulting Coaching / Schulung / Training Projektleitung / Organisation / Koordination Administration

Mehr

Berater-Profil 582. Anw.-Entwickler, Systemanalytiker - Mainframe -

Berater-Profil 582. Anw.-Entwickler, Systemanalytiker - Mainframe - Berater-Profil 582 Anw.-Entwickler, Systemanalytiker - Mainframe - Sprachen: Cobol, Natural B:-Systeme: OS/390, Windows DB/DC: Adabas, Cics, IMS-DB/DC, MS-Access, Vsam Tools: Filetransfer, Intertest, JES2/3,

Mehr

Berater-Profil 733. Anw.-Entwicklerin, Systemanalytikerin, Netzwerkadministratorin - Mainframe und C/S) EDV-Erfahrung seit 1986

Berater-Profil 733. Anw.-Entwicklerin, Systemanalytikerin, Netzwerkadministratorin - Mainframe und C/S) EDV-Erfahrung seit 1986 Berater-Profil 733 Anw.-Entwicklerin, Systemanalytikerin, Netzwerkadministratorin - Mainframe und C/S) B.-Systeme: MVS, Unix, VM/VSE, Windows Sprachen: Cobol, PL1, SQL, VS-Cobol DB/DC: Cics, Columbus,

Mehr

Systems Management Competence

Systems Management Competence Systems Management Competence Unternehmenspräsentation 17.02.2011 1 GAIN mbh, Hamburg Best Practice in Systems Management Solutions Konzepte GAIN entwickelt Konzepte für kundenindividuelle Anforderungen

Mehr

Beraterprofil. Persönliche Daten des Beraters: Dipl. Kfm. (BWL) mit Wirtschaftsinformatik Dipl. Ing. (allgemeiner Maschinenbau) IT-Erfahrung seit 1981

Beraterprofil. Persönliche Daten des Beraters: Dipl. Kfm. (BWL) mit Wirtschaftsinformatik Dipl. Ing. (allgemeiner Maschinenbau) IT-Erfahrung seit 1981 Beraterprofil Persönliche Daten des Beraters: Vorname, Name Nationalität Ausbildung Günther, Kleber Deutsch IT-Erfahrung seit 1981 Fremdsprachenkenntnisse Dipl. Kfm. (BWL) mit Wirtschaftsinformatik Dipl.

Mehr

Systems Management Competence Unternehmenspräsentation

Systems Management Competence Unternehmenspräsentation Systems Management Competence Unternehmenspräsentation -Kooperationspartner Best Practice in Systems Management Solutions Konzepte GAIN entwickelt Konzepte für kundenindividuelle Anforderungen auf Basis

Mehr

Berater-Profil 3339. Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK. EDV-Erfahrung seit 10.1999. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 3339. Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK. EDV-Erfahrung seit 10.1999. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 3339 Systemadministrator und Service-Manager (BMC, MS-Office, Tivoli, Windows) Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK Weiterbildung, Zertifikate: - Fernstudium

Mehr

Berater-Profil 2862. Ausbildung Fachhochschulreife Industriekaufmann Betriebswirt EDV. EDV-Erfahrung seit 1969. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 2862. Ausbildung Fachhochschulreife Industriekaufmann Betriebswirt EDV. EDV-Erfahrung seit 1969. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 2862 Org.-Programmierer und Systemanalytiker (CICS, DB2, IMS-DB/DC, COBOL) Ausbildung Fachhochschulreife Industriekaufmann Betriebswirt EDV EDV-Erfahrung seit 1969 Verfügbar ab auf Anfrage

Mehr

Berater-Profil 3248. Senior-Systemmanager - Mainframe -

Berater-Profil 3248. Senior-Systemmanager - Mainframe - Berater-Profil 3248 Senior-Systemmanager - Mainframe - Kernkompetenzen: - Trainer (z/os Grundausbildung, REXX, JCL, ISPF) - Last Level Supportspezialist - z/os und UNIX Job Scheduling, (z.b.: ECS, CONTROL-M,

Mehr

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Referenz-Nr. 2009 Geburtsjahr 1960. Soft Skills

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Referenz-Nr. 2009 Geburtsjahr 1960. Soft Skills Curriculum Vitae Personalien Referenz-Nr. 2009 Geburtsjahr 1960 Nationalität Schweizer Erfahrungen berufliche en 6 Branchenkenntnisse 3 5 18 14 Projektleiter Applikationsentwickler Finanzen /Banking Industrie

Mehr

Berater-Profil 2473. Ausbildung Wirtschaftsfachwirt Wirtschaftsinformatiker. EDV-Erfahrung seit 1988. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 2473. Ausbildung Wirtschaftsfachwirt Wirtschaftsinformatiker. EDV-Erfahrung seit 1988. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 2473 DB-Administrator, Systementwickler Mainframe/CS (Banken, ) Sprachen: C, COBOL, PL1, REXX, SQL DB/DC-Systeme: CICS, DB2, IMS Tools: Endevor, File-Aid, Merva, MQSeries, Odbc, MS-Office,

Mehr

Mitarbeiterprofil 1812

Mitarbeiterprofil 1812 Mitarbeiterprofil 1812 Geschlecht Geburtsjahr Familienstand Staatsangehörigkeit Ausbildung / Studium Hardware und Betriebssysteme Programmiersprachen und Tools Datenbanken/ TP - Monitore Männlich 1955

Mehr

Profil 490901FLi. 1. Ausbildung. 1969-1966 Möbelschreiner 1964 1960 Realschule Basel Stadt 1960 1956 Primarschule Basel Stadt. 2.

Profil 490901FLi. 1. Ausbildung. 1969-1966 Möbelschreiner 1964 1960 Realschule Basel Stadt 1960 1956 Primarschule Basel Stadt. 2. Profil 490901FLi 1. Ausbildung 1969-1966 Möbelschreiner 1964 1960 Realschule Basel Stadt 1960 1956 Primarschule Basel Stadt 2. Weiterbildung 2004 ITIL Foundation, Certificate 1996 Englisch, Volkshochschule

Mehr

Qualifikationsprofil:

Qualifikationsprofil: Qualifikationsprofil: CIGN Jahrgang 1974 Nationalität Deutsch Fremdsprachen Englisch Ausbildung Mathem. techn. Assistent Technische Kenntnisse: D BSC Ruban GmbH D -71034 Böb lingen Hardware Betriebssysteme

Mehr

fabit GmbH Unternehmenspräsentation Juni 2009

fabit GmbH Unternehmenspräsentation Juni 2009 fabit GmbH Unternehmenspräsentation Juni 2009 Agenda Kurzdarstellung fabit GmbH Unsere Dienstleistung Leistungsumfang Projektarbeit Technische und fachliche Beratung Anwendungsentwicklung und Implementierung

Mehr

IT Seminare und Lehrgänge

IT Seminare und Lehrgänge Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft ggmbh IT Seminare und Lehrgänge Übersicht 2008 Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) gemeinnützige GmbH it akademie bayern Proviantbachstraße 30 86153 Oliver

Mehr

Curriculum Vitae J. K. Kamtek Consulting, s.r.o. +49 (0)179 / 747 8558 +420 608 834 149 info@kamtek-consulting.com www.kamtek-consulting.

Curriculum Vitae J. K. Kamtek Consulting, s.r.o. +49 (0)179 / 747 8558 +420 608 834 149 info@kamtek-consulting.com www.kamtek-consulting. Kamtek Consulting, s.r.o. Nad Konvářkou 311/11 150 00 Praha 5 Czech Republic Curriculum Vitae J. K. Kamtek Consulting, s.r.o. +49 (0)179 / 747 8558 +420 608 834 149 info@kamtek-consulting.com www.kamtek-consulting.com

Mehr

Berater-Profil 2107. Ausbildung Diplommathematiker. EDV-Erfahrung seit 1989. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1963

Berater-Profil 2107. Ausbildung Diplommathematiker. EDV-Erfahrung seit 1989. Verfügbar ab auf Anfrage. Geburtsjahr 1963 Berater-Profil 2107 Org.-Programmierer und Systembetreuer (Mainframe + Internet) Ausbildung Diplommathematiker EDV-Erfahrung seit 1989 Verfügbar ab auf Anfrage Geburtsjahr 1963 Unternehmensberatung R+K

Mehr

Berater-Profil 1569. Anw.-Entwickler, Systemanalytiker - Mainframe -

Berater-Profil 1569. Anw.-Entwickler, Systemanalytiker - Mainframe - Berater-Profil 1569 Anw.-Entwickler, Systemanalytiker - Mainframe - B.-Systeme: MVS, VM/VSE, Windows Sprachen: C++, Cobol, Natural, RPG DB/DC: Adabas, Cics, DB2, IMS-DB/DC Tools: Copics, Edifact, MS-Office,

Mehr

Qualifikationsprofil:

Qualifikationsprofil: Qualifikationsprofil: HÜAK Jahrgang 1963 Nationalität deutsch Fremdsprachen Englisch, Türkisch Ausbildung Wirtschaftsinformatik (bei CDI - Control-Data-Institut, München) DV-Erfahrung seit 1983 Technische

Mehr

Q U A L I F I K A T I O N E N

Q U A L I F I K A T I O N E N Q U A L I F I K A T I O N E N Fähigkeiten - Transitionplanung und -koordination - Fachliche Teamleitung und -organisation - Problem- und Changemanagement - Projektmanagement und -planung - Hardware-Sizing

Mehr

Qualifikationsprofil

Qualifikationsprofil Qualifikationsprofil Persönliche Informationen Name Gerald Schmidt Jahrgang 1965 Ausbildung Abitur Organisationsprogrammierer Sprachen Deutsch Englisch Kontaktinformationen Adresse Telefon FAX Mobil Email

Mehr

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Referenz-Nr. 2002 Geburtsdatum 18.12.1961. Soft Skills

Curriculum Vitae. Personalien. Erfahrungen. Fähigkeiten. Referenz-Nr. 2002 Geburtsdatum 18.12.1961. Soft Skills Curriculum Vitae Personalien Referenz-Nr. 2002 Geburtsdatum 18.12.1961 Nationalität Schweizer Erfahrungen berufliche en Branchenkenntnisse 6 6 4 8 2 5 Projektleitung Consulting NT Systeme Krisenmanagement

Mehr

Berater-Profil 3495. Senior-Consultant Mainframe + C/S Datenbank-Administrator, Entwickler

Berater-Profil 3495. Senior-Consultant Mainframe + C/S Datenbank-Administrator, Entwickler Berater-Profil 3495 Senior-Consultant Mainframe + C/S Datenbank-Administrator, Entwickler Ausbildung Abitur Datenverarbeitungskaufmann Studium Wirtschaftsinformatik EDV-Erfahrung seit 1987 Verfügbar ab

Mehr

Profil Agent. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität:

Profil Agent. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität: Profil Agent Personenbezogene Daten Name: Michael Raiss, Staatl. gepr. Kaufmännischer Assistent f. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität: Deutsch Fremdsprachen: Englisch (Wort und Schrift)

Mehr

Performance Modelling Strukturen Portfolio Calculation Benchmark und Funddecomposition Risikokennzahlen Transaktionen

Performance Modelling Strukturen Portfolio Calculation Benchmark und Funddecomposition Risikokennzahlen Transaktionen Zeitraum Februar 2008 bis Januar 2009 Anforderungen Bank in Zürich Erweiterung des bestehenden Client Reporting Systems für institutionelle Kunden. Erstellung von Konzepten zur fachlichen und technischen

Mehr

MITARBEITERPROFIL. UR Diplom-Ingenieur Elektrotechnik und Maschinenbau. Personal-ID 11007

MITARBEITERPROFIL. UR Diplom-Ingenieur Elektrotechnik und Maschinenbau. Personal-ID 11007 UR Diplom-Ingenieur Elektrotechnik und Maschinenbau tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245 München Tel.: +49 (89) 54043630 Fax: +49 (89) 54043631 Web: www.tec4net.com Mail: info@tec4net.com

Mehr

Profil von Jörg Fuß. Informatik-Betriebswirt (VWA) abhängig von - Position im Projekt - Spesenregelung

Profil von Jörg Fuß. Informatik-Betriebswirt (VWA) abhängig von - Position im Projekt - Spesenregelung Persönliche Daten: 19.8.1962 geboren in Westermarsch II, Kreis Norden Adresse Berg 5E 83527 Kirchdorf Telefon 08072 958910 0175 951 7755 Email Fuss@JoergFuss.com Verfügbar ab 01.02.2007 Stundensatz Verhandlungssache

Mehr

Berater-Profil 487. OS/390-Systemprogrammierer (CICS, DB2, RACF, SNA, WEB)

Berater-Profil 487. OS/390-Systemprogrammierer (CICS, DB2, RACF, SNA, WEB) Berater-Profil 487 OS/390-Systemprogrammierer (CICS, DB2, RACF, SNA, WEB) IBM Certified Specialist (03.2000): - S/390 Parallel Sysplex, Systems Programmer Helpdesk, Systeminstallation und -management Ausbildung

Mehr

Thomas Bauer. Schöberl. Geburtsjahr: 1960. EDV-Erfahrung seit: 1980 COBOL REXX PHP. Java, JavaEE. CICS MS Exchange Server bis 2010

Thomas Bauer. Schöberl. Geburtsjahr: 1960. EDV-Erfahrung seit: 1980 COBOL REXX PHP. Java, JavaEE. CICS MS Exchange Server bis 2010 PROFIL SEITE 1/5 Thomas Bauer Name: Vorname: Schöberl Theo Geburtsjahr: 1960 Ausbildung: Bankkaufmann, Ausbildung zum Programmierer EDV-Erfahrung : 1980 Betriebssysteme BS2000 MVS, z/os OS2 Windows bis

Mehr

Berater-Profil 2928. Systemprogrammierer (OS/390, z/os, z/vm, z/linux, DOS/VSE, CICS/TS, Websphere, SAP) Consulting and Training

Berater-Profil 2928. Systemprogrammierer (OS/390, z/os, z/vm, z/linux, DOS/VSE, CICS/TS, Websphere, SAP) Consulting and Training Berater-Profil 2928 Systemprogrammierer (OS/390, z/os, z/vm, z/linux, DOS/VSE, CICS/TS, Websphere, SAP) Consulting and Training Ausbildung Dipl.-Informatiker (1978 Uni College Dublin) EDV-Erfahrung seit

Mehr

Berater-Profil 3087. DB- und Systemadministrator (DB2, CICS, OS/390)

Berater-Profil 3087. DB- und Systemadministrator (DB2, CICS, OS/390) Berater-Profil 3087 DB- und Systemadministrator (DB2, CICS, OS/390) Tätigkeiten: - z/os-, OS/390-, MVS-Systemprogrammierung - Administration und Systemprogrammierung DB2, CICS,IMS, - DB2 Administration

Mehr

Berater-Profil 43. Anw.-Entwickler, Systemanalytiker - Mainframe und C/S-

Berater-Profil 43. Anw.-Entwickler, Systemanalytiker - Mainframe und C/S- Berater-Profil 43 Anw.-Entwickler, Systemanalytiker - Mainframe und C/S- B.-Systeme: Amboss, MVS, Unix Sprachen: Cobol, SQL DB/DC: DB2, IDMS/R, MS-Access Tools: Delta, Edifact, MS-Office, TSO-Ispf Ausbildung

Mehr

Thomas Bauer. Keil. EDV-Erfahrung seit: 1980

Thomas Bauer. Keil. EDV-Erfahrung seit: 1980 PROFIL SEITE 1/6 Thomas Bauer Name: Vorname: Ausbildung: Keil Stefan Abitur, Informatik-Studium an der TU München EDV-Erfahrung seit: 1980 Betriebssysteme MVS/ESA VSE/ESA Windows Linux DB/DC-Systeme IMS

Mehr

Bauer. EDV-Erfahrung seit: 1977

Bauer. EDV-Erfahrung seit: 1977 PROFIL SEITE 1/7 Name: Vorname: Ausbildung: Bauer Thomas Abitur, Bankkaufmann Programmierer bei IBM Österreich EDV-Erfahrung seit: 1977 Betriebssysteme OS / VS 1 MVS MVS/XA Programmiersprachen PL/1 COBOL

Mehr

Berater-Profil 653. Analytiker, Systementwickler (Mainframe)

Berater-Profil 653. Analytiker, Systementwickler (Mainframe) Berater-Profil 653 Analytiker, Systementwickler (Mainframe) Fachliche Schwerpunkte: Hypotheken, Wertpapiere (Assembler, Cobol, Telon, IMS, DB2) Tätigkeiten: - Software-Entwicklung / Programmierung - Beratung

Mehr

Berater-Profil 1730. IBM Certified System Administrator WebSphere Application Server Network Deployment V6.0

Berater-Profil 1730. IBM Certified System Administrator WebSphere Application Server Network Deployment V6.0 Berater-Profil 1730 IT-Architekt, Systemprogrammierer, Projektleiter, ebusiness auf z/os, OS/390 und Linux (WebSphere, Java, LDAP) IBM Certified System Administrator WebSphere Application Server Network

Mehr

Profil Stefan Preishuber

Profil Stefan Preishuber Profil Stefan Preishuber, +49 178 1725057 Seite 1 von 6 Profil Stefan Preishuber Persönliche Daten Name: Stefan Preishuber Geburtsdatum: 25. Mai 1971 Geburtsort: Weissenburg/Deutschland Staatsbürgerschaft:

Mehr

CROSS SYSTEMS. Seminare Beschreibung

CROSS SYSTEMS. Seminare Beschreibung Seminare Beschreibung 2005 Telefon 089 / 14 36 85-0 Telefax 089 / 14 36 85-29 Ehrenbreitsteiner Str. 32 http:// www.cross-systems.de E-mail : info@cross-systems.de 80993 München MVSR1 Security Server (RACF)

Mehr

Berater-Profil 3271. Systemadministrator. Schwerpunkt: - Gesamte /390-bzw. z-server-welt. EDV-Erfahrung seit 1969. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 3271. Systemadministrator. Schwerpunkt: - Gesamte /390-bzw. z-server-welt. EDV-Erfahrung seit 1969. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 3271 Systemadministrator Schwerpunkt: - Gesamte /390-bzw. z-server-welt Besonderer Fokus auf: - Betriebssystem OS/390 bzw. z/os (klassische Systemprogrammierertätigkeit) - System Managed

Mehr

Berater-Profil 3396. Ausbildung Technischer Kaufmann mit eidg. FA Fernstudium AKAD Bürofachdiplom VH. EDV-Erfahrung seit 01.1996

Berater-Profil 3396. Ausbildung Technischer Kaufmann mit eidg. FA Fernstudium AKAD Bürofachdiplom VH. EDV-Erfahrung seit 01.1996 Berater-Profil 3396 Systemanalytiker, Appl.-Entwickler, Teilprojektleiter - Finanzdienstleistungen - Branchenkenntnisse (Kenntnissstände von 1 = gute Kenntnisse bis 3 = Grundkenntnisse): - Banken: Zahlungsverkehr

Mehr

Berater-Profil 683. Anw.-Entwickler, Systemanalytiker - Mainframe - Ausbildung Industriekaufmann Betriebswirtschaft. EDV-Erfahrung seit 1971

Berater-Profil 683. Anw.-Entwickler, Systemanalytiker - Mainframe - Ausbildung Industriekaufmann Betriebswirtschaft. EDV-Erfahrung seit 1971 Berater-Profil 683 Anw.-Entwickler, Systemanalytiker - Mainframe - Sprachen: Assembler, Cobol, PL1, Rexx, Vis. Basic B.-Systeme: OS/390, VM/VSE, Windows DB/DC: Cics, DB2, MS-Access Tools: MQ-Series, MS-Office,

Mehr

Berater-Profil 2604. Fachlicher Schwerpunkt: - SAP-Basisberatung - Outputmanagement

Berater-Profil 2604. Fachlicher Schwerpunkt: - SAP-Basisberatung - Outputmanagement Berater-Profil 2604 SAP-R/3 Basisberater, Oracle-Administrator (SAP BC, UNIX, Oracle, WINDOWS) Fachlicher Schwerpunkt: - SAP-Basisberatung - Outputmanagement Ausbildung Studium der Informatik (TU Dresden)

Mehr

Thomas Bauer Name: Geburtsjahr: 1948. EDV-Erfahrung seit: 1972

Thomas Bauer Name: Geburtsjahr: 1948. EDV-Erfahrung seit: 1972 PROFIL SEITE 1/7 Thomas Bauer Name: Vorname: Clauß Manfred Geburtsjahr: 1948 Ausbildung: Hochschule für Ökonomie Berlin Karlshorst Mathematische Methoden und DV (Informatik) Diplomwirtschaftler EDV-Erfahrung

Mehr

Profil / CV / Resume. Thomas Schimoneck Diplom-Informatiker (FH) Persönliche Daten. Alter Familienstand Nationalität Sprachen Beruflicher Status

Profil / CV / Resume. Thomas Schimoneck Diplom-Informatiker (FH) Persönliche Daten. Alter Familienstand Nationalität Sprachen Beruflicher Status Profil / CV / Resume Diplom-Informatiker (FH) Persönliche Daten Alter Familienstand Nationalität Sprachen Beruflicher Status 36 Ledig deutsch deutsch, englisch, französisch Freiberuflicher IT- Berater,

Mehr

Berater-Profil 2407. System- und Netzwerkadministrator (Citrix, MS-Office, Novell, NT, Remedy)

Berater-Profil 2407. System- und Netzwerkadministrator (Citrix, MS-Office, Novell, NT, Remedy) Berater-Profil 2407 System- und Netzwerkadministrator (Citrix, MS-Office, Novell, NT, Remedy) DB-Design, First Level Support, Helpdesk, Netzwerk- Administration, Schulung, SW-Installation Ausbildung Ausbildung

Mehr

AVNET ACADEMY 1 11.03.2015

AVNET ACADEMY 1 11.03.2015 AVNET ACADEMY 1 11.03.2015 AGENDA Die Avnet Academy Das Produktportfolio Unsere Mehrwerte sind z/os Guide März 2014 in Lahnstein Zahlen der letzten 12 Monate z/os mit der Avnet Academy 2015 Ihr Avnet Academy

Mehr

Projektliste Torsten Meringer

Projektliste Torsten Meringer Projektliste Torsten Meringer Co-Autor System Center 2012 Configuration Manager (SCCM) Unleashed Zeitraum: Branche: Projekte: fortlaufend diverse Pre-Sales Präsentationen / Workshops / Proof-of-concepts

Mehr

Qualifikationsprofil:

Qualifikationsprofil: Qualifikationsprofil: WGG Jahrgang 1949 Nationalität Deutsch Fremdsprachen Englisch Ausbildung Informatiker DV-Erfahrung seit 1979 Technische Kenntnisse: D B S C R u b a n G m b H D - 7 1 0 3 4 B öblingen

Mehr

Berater-Profil 3497. Projektleiter, SW-Entwickler - Banken, Versicherungen - Ausbildung Studium der Betriebswirtschaftslehre. EDV-Erfahrung seit 1973

Berater-Profil 3497. Projektleiter, SW-Entwickler - Banken, Versicherungen - Ausbildung Studium der Betriebswirtschaftslehre. EDV-Erfahrung seit 1973 Berater-Profil 3497 Projektleiter, SW-Entwickler - Banken, Versicherungen - spezielle Erfahrungen (Banken): - PWM/ Pricing & Billing : individuelle Vertragsgestaltung bei der Berechung von Kosten und Gebühren

Mehr

Profil Jens-Peter Frank

Profil Jens-Peter Frank Profil Jens-Peter Frank NT Innovation Company GmbH Als Spezialist für individuelle Softwareentwicklung begleiten wir Sie auf Ihrem Weg. Wir planen, realisieren und betreuen Ihre spezifische Softwarelösung

Mehr

Beruflicher Werdegang

Beruflicher Werdegang Beruflicher Werdegang Helmut Römer Brödermannsweg 64 22453 Hamburg 0171 / 793 58 31 helroem@aol.com geb. 22.07.1955 Mainz ledig Derzeitige Position Zielposition Bisherige Projekte Selbstständiger IT-Berater

Mehr

Berater-Profil 428. Analytiker, Org.-Programmierer - Mainframe -

Berater-Profil 428. Analytiker, Org.-Programmierer - Mainframe - Berater-Profil 428 Analytiker, Org.-Programmierer - Mainframe - Sprachen: Cobol, PL1, Telon B.-Systeme: MVS, Windows DB/DC: CICS, DB2, -DB/DC, VSAM Tools: Endevor, MQSeries, MS-Office, TSO-ISPF Ausbildung

Mehr

Qualifikationsprofil:

Qualifikationsprofil: Qualifikationsprofil: WN Jahrgang 1960 Nationalität Deutsch Ausbildung Betriebsorganisator, Wirtschaftsfachwirt (IHK), Wirtschaftsinformatiker (IHK) DV-Erfahrung seit 1988 Technische Kenntnisse: D B S

Mehr

Direkt ans Ziel. Roland Marti. www.martiroland.ch. Sattelfest im Umgang mit Menschen und Technik. Lenkt und steuert vorausschauend und zuverlässig

Direkt ans Ziel. Roland Marti. www.martiroland.ch. Sattelfest im Umgang mit Menschen und Technik. Lenkt und steuert vorausschauend und zuverlässig Direkt ans Ziel Sattelfest im Umgang mit Menschen und Technik Lenkt und steuert vorausschauend und zuverlässig Souveränes Auftreten und Handeln Markantes Profil mit Ecken und Kanten Standfest auch unter

Mehr

Berater-Profil 2526. System- und Netzwerk-Administrator (HP/UX, Linux, OS/2, Netware, Novell, Sun-Solaris, Windows, Unix)

Berater-Profil 2526. System- und Netzwerk-Administrator (HP/UX, Linux, OS/2, Netware, Novell, Sun-Solaris, Windows, Unix) Berater-Profil 2526 System- und Netzwerk-Administrator (HP/UX, Linux, OS/2, Netware, Novell, Sun-Solaris, Windows, Unix) Helpdesk, Installation, Migration, Oracle DB- Administration, Schulung Ausbildung

Mehr

Berater-Profil 2576. SAP-R/3 Basisberater (Adabas, NT, Oracle, SAP-DB, Unix) Installation, Support und Maintenance, Systemadministration

Berater-Profil 2576. SAP-R/3 Basisberater (Adabas, NT, Oracle, SAP-DB, Unix) Installation, Support und Maintenance, Systemadministration Berater-Profil 2576 SAP-R/3 Basisberater (Adabas, NT, Oracle, SAP-DB, Unix) Installation, Support und Maintenance, Systemadministration Ausbildung Kommunikationselektroniker Weiterbildung zur Fachkraft

Mehr

Schulbildung 1984 Mittlere Reife mit Zertifikat 1984 1985 einjährige Hotelberufsfachschule

Schulbildung 1984 Mittlere Reife mit Zertifikat 1984 1985 einjährige Hotelberufsfachschule Firma ITbenefits Softwareentwicklung und Unternehmensberatung Christoph Sundarp Ludwigstr. 7 69469 Weinheim Tel. : +49 6201 182372 Fax : +49 6201 182373 Mobil: +49 175 4350210 Email: itbenefits@chr-sundarp.de

Mehr

4 Jahre Progymnasium, 4147 Aesch (1991-1995) 4-jährige Berufslehre zum Informatiker (1995-1999) bei ITRIS Maintenance AG, 4153 Reinach

4 Jahre Progymnasium, 4147 Aesch (1991-1995) 4-jährige Berufslehre zum Informatiker (1995-1999) bei ITRIS Maintenance AG, 4153 Reinach Michael Arlati Neubüntenweg 11 4147 Aesch mobile: +41 (0)79 272 75 92 email: mik@arlati.ch web: www.arlati.ch Jahrgang Nationalität Beruf/ Titel Ausbildung 08.05.1979 CH Informatiker 4 Jahre Progymnasium,

Mehr

Berater-Profil 1575. DB- und Systemadministration - Informix, Sybase - EDV-Erfahrung seit 1991. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 1575. DB- und Systemadministration - Informix, Sybase - EDV-Erfahrung seit 1991. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 1575 DB- und Systemadministration - Informix, Sybase - Ausbildung Diplomarbeit am Institut Industriel du Nord in Lille, Frankreich Studium der Allgemeinen Informatik (FH Köln) Diplom-Informatiker

Mehr

Berater-Profil 3411. PDM-Berater (Schwerpunkt CATIA V5, SAP, CDIV5)

Berater-Profil 3411. PDM-Berater (Schwerpunkt CATIA V5, SAP, CDIV5) Berater-Profil 3411 PDM-Berater (Schwerpunkt CATIA V5, SAP, CDIV5) Spezialkenntnisse: - CATIA V4, V5 - Produktdatenmanagement - Produktentstehungsprozesse - CATIA Konstruktionsprozesse - CAD-Datenaustausch

Mehr

Berater-Profil 3460. DB2 User Zertifizierung

Berater-Profil 3460. DB2 User Zertifizierung Berater-Profil 3460 Projektassistentin - Projektoffice, PMO, Auftragsbearbeitung - DB2 User Zertifizierung Fachliche Schwerpunkte: Projekt Management Office (PMO) Projektkoordination und -organisation

Mehr

Werkstudent Qualitätssicherung (m/w) (627468)

Werkstudent Qualitätssicherung (m/w) (627468) Werkstudent Qualitätssicherung (m/w) (627468) Kennwort: Aufgabe: Zur Unterstützung der Qualitätssicherung unserer Softwareentwicklung suchen wir längerfristig studentische Unterstützung im Bereich Retail

Mehr

Profil. Yves Colliard Geschäftsführer YCOS Yves Colliard Software GmbH

Profil. Yves Colliard Geschäftsführer YCOS Yves Colliard Software GmbH Profil Yves Colliard Geschäftsführer YCOS Yves Colliard Software GmbH Sprachen: Französisch: Deutsch: Englisch: Italienisch: Muttersprache Sehr gut Gut Basis-Kenntnisse Geboren: 1962 in Lausanne (Schweiz)

Mehr

Beraterprofil. Für Ihr Projekt bieten wir Ihnen die Mitarbeit von Herrn Rüdiger Becker an. Management Summary:

Beraterprofil. Für Ihr Projekt bieten wir Ihnen die Mitarbeit von Herrn Rüdiger Becker an. Management Summary: System Beratung Rüdiger Becker Am Hahnberg 23 65529 Waldems Tel.: 06126-7004509 Mobil: 0172 2500682 Info@Ruebe-EDV-Beratung.de Steuernr DE 271011326 Beraterprofil - Für Ihr Projekt bieten wir Ihnen die

Mehr

Profil Matthias Bruns 27.01.09 1/8

Profil Matthias Bruns 27.01.09 1/8 Profil Matthias Bruns 27.01.09 1/8 Name: Matthias Bruns Anschrift: Breslauer Str. 10, D-50126 Bergheim Tel: 02271-677125 + 0171-4882424 Email: mbruns@mainframe24.net Jahrgang: 1953 Verfügbar ab: 01.02.2009

Mehr

Datenbanken Anzahl Jahre Stufe Funktionen Anzahl Jahre Stufe

Datenbanken Anzahl Jahre Stufe Funktionen Anzahl Jahre Stufe Curriculum Vitae Vorname Stephan Nachname Maurer Jahrgang 1955 Abschluss Techniker TS 1 = In Ausbildung 2 = Grundkenntnisse Email s.maurer@mb-data.ch 3 = Vertiefte Kenntnisse Stand Juni 2004 4 = Spezialist,

Mehr

Profil (Stand: 04/2013)

Profil (Stand: 04/2013) Profil (Stand: 04/2013) Kontaktinformationen Name: Heisig, Norbert Strasse: Bergstr. 87a Wohnort: 47443 Moers Telefon: 02841 9982855 Mobil: 0170 9755376 Email: norbert@heisig-it.de Web: www.heisig-it.de

Mehr

UT Netzwerkdienste. Administration Beratung Ausbildung Schulung. Trainings, Seminare und Workshops

UT Netzwerkdienste. Administration Beratung Ausbildung Schulung. Trainings, Seminare und Workshops UT Netzwerkdienste Administration Beratung Ausbildung Schulung Trainings, Seminare und Workshops Trainings und Seminare Seite 1 Schulungen, Seminare, Trainings und Workshops Die im Folgenden gelisteten

Mehr

EN 50600-3-1: Informationen für Management und Betrieb

EN 50600-3-1: Informationen für Management und Betrieb : Informationen für Management und Betrieb 1 Agenda Einführung Informationen für Management und Betrieb Abnahmetests Prozesse o Übersicht o Betriebsprozesse o Management Prozesse Anhang A: Beispiel zur

Mehr

Profil Monika Zimmermann

Profil Monika Zimmermann Profil Monika Zimmermann Seite: 1 Profil Monika Zimmermann 1 Persönliche Daten Name Monika Zimmermann Firma EDV-Beratung Zimmermann Adresse Wilhelm-Hausenstein-Allee 8 76187 Karlsruhe Telefon (0721) 750

Mehr

Ralf Neumüller. Mittlere Reife. 1994 - heute freiberuflich tätig. Englisch in Wort und Schrift. Bankwesen Telekommunikation Handel

Ralf Neumüller. Mittlere Reife. 1994 - heute freiberuflich tätig. Englisch in Wort und Schrift. Bankwesen Telekommunikation Handel Skill-Profil Persönliche Daten Name Ralf Neumüller Geburtsdatum 12.11.1975 Ausbildung Mittlere Reife Permanente Kenntnissoptimierung in OO- Programmierung und Datenbankentwicklung EDV Erfahrung Sprachen

Mehr

MITARBEITERPROFIL. JS Systemingenieur Microsoft Certified Professional. Personal-ID 11001

MITARBEITERPROFIL. JS Systemingenieur Microsoft Certified Professional. Personal-ID 11001 JS Systemingenieur Microsoft Certified Professional tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245 München Tel.: +49 (89) 54043630 Fax: +49 (89) 54043631 Web: www.tec4net.com Mail: info@tec4net.com

Mehr

Berater-Profil 1256. Projektmanager, Sicherheitsberater, IT-Revisor. EDV-Erfahrung seit 1980. Verfügbar ab auf Anfrage.

Berater-Profil 1256. Projektmanager, Sicherheitsberater, IT-Revisor. EDV-Erfahrung seit 1980. Verfügbar ab auf Anfrage. Berater-Profil 1256 Projektmanager, Sicherheitsberater, IT-Revisor Tätigkeiten: - 1980 1984 EDV-Revision (Bank, Versicherung): ex poste, ex ante, EDV-unterstützt - 1979 1984 Anw.entwickl. (Bank, Versicherung):

Mehr

Ausbildung zum Informatiker (BFG in München)

Ausbildung zum Informatiker (BFG in München) Günter Schwarm Persönliche Daten Name: Positionsbezeichnung: Ausbildung/Studium: Jahrgang: 1950 Staatsangehörigkeit: Schwarm, Günter IT-Berater IT-Kaufmann Ausbildung zum Informatiker (BFG in München)

Mehr

Profil Florian Paulsen

Profil Florian Paulsen Ausbildung skaufmann seit 1993 IT-Erfahrung seit 1994 Fachkenntnisse Rollen Schwerpunkte Betriebssysteme Programmiersprachen DB/DC-Systeme Tools n Lebenversicherung (VVG-Reform, Antrag, Bestand, Leistung,

Mehr