Chancen SPEZIAL. Neue Möglichkeiten DAS RATGEBERMAGAZIN DER KFW BANKENGRUPPE STUDIENFINANZIERUNG STUDIENFINANZIERUNG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Chancen SPEZIAL. Neue Möglichkeiten DAS RATGEBERMAGAZIN DER KFW BANKENGRUPPE STUDIENFINANZIERUNG STUDIENFINANZIERUNG"

Transkript

1 Chancen SPEZIAL STUDIENFINANZIERUNG DAS RATGEBERMAGAZIN DER KFW BANKENGRUPPE STUDIENFINANZIERUNG Neue Möglichkeiten Die KfW hat die Zugangsvoraussetzungen für den KfW-Studienkredit ausgeweitet. Wer den KfW-Studienkredit jetzt beantragen kann Welche Aus- und Weiterbildungen finanziert werden Welche Termine und Fristen zu beachten sind

2 STUDIENFINANZIERUNG Konzentration auf das Wesentliche Mit dem KfW-Studienkredit können Studierende ihre akademische Aus- und Weiterbildung einfach und flexibel finanzieren. Unabhängig ob Vollzeit- oder Teilzeitstudium, Erst- oder Zweitstudium, Master, Zusatz-, Ergänzungs- und Aufbaustudium oder sogar Promotion die finanzielle Unterstützung kann auf nahezu jede Lebenssituation zugeschnitten werden. Ohne den KfW-Studienkredit hätte Nora Bermann wohl nie ihr Maschinen- baustudium beendet. Seit Anfang 2013 erhalte ich kein BAföG mehr, sagt Bermann, die im sechsten Semes- ter ist. Ich brauchte eine neue Finan- zierungsquelle. Seit Dezember 2012 bekommt sie nun monatlich von der KfW 600 Euro für ihren Lebensunter- halt. Ich habe aktuell eine relativ hohe Auszahlungssumme vereinbart, damit ich mich voll auf den Abschluss meines Studiums konzentrieren kann. FINANZIELLE SICHERHEIT Die 24-Jähri- ge ist mit diesem Anliegen nicht allein. Immerhin benötigt der Durchschnitts- studierende nach Angaben des Deut- schen Studentenwerks monatlich knapp 800 Euro für Miete, Lebensmittel, Kleidung, Telefon, Internet, Krankenversicherung, Mobilität und Freizeit. Da kann es am Monatsende schon mal knapp werden, sagt Jan Bai- er, der kurz vor dem Abschluss seines Pädagogikstudiums steht. Ich bekom- me zwar ein bisschen Geld von meinen Eltern und beziehe auch BAföG. Aber das reicht so eben für Miete und Neben- kosten. In den ersten Semestern hat der 27-Jährige parallel zum Studium ge- OHNE DEN KREDIT HÄTTE MEIN STUDIUM AUF DER KIPPE GESTANDEN. NUN KANN ICH MICH VOLL UND GANZ DARUM KÜMMERN. jobbt allerdings leidet die Konzentra- tion auf die Uni doch sehr darunter. Um sich nun voll und ganz seinen Prüfun- gen und der Bachelorarbeit widmen zu können, hat er einen KfW-Studienkredit beantragt und erhält pro Monat 500 Euro. Der KfW-Studienkredit gibt mir Sicherheit, sagt er. Die finanzielle Unterstützung über ein Bildungsdarlehen setzt sich langsam auch in Deutschland durch. Bachelor- und Master studiengänge oder auch das Zweitstudium sind zeitinten- siv und erlauben es den meisten nicht, nebenbei auch noch zu jobben. Eine schwierige Situation vor allem für die vielen Studierenden, die knapp ober- halb der BAföG-Grenze liegen. Denn für üppige Zuschüsse der Eltern reicht es oftmals dennoch nicht. Eine Lücke, die die KfW mit ihrem flexiblen Angebot schließen will. Die Bank macht es einem wirklich sehr leicht, die finanzielle Unterstützung zu beantragen, sagt Lena Mönnig. Die 32-Jährige erhält seit dem dritten >> Fotos: contrastwerkstatt/fotolia (Titel); plainpicture/fancy Images; plainpicture/cultura 2 Chancen Spezial

3 DER KFW-STUDIENKREDIT HÄLT MIR DEN RÜCKEN FREI SO KANN ICH MICH IN RUHE AUF DEN AB- SCHLUSS VORBEREITEN. TERMINE, FRISTEN UND GESTALTUNGSMÖGLICHKEITEN Wer ein Studium beginnt, für den ändert sich einiges: neue Stadt, neue Wohnung, neues Umfeld. Manche Dinge sind aber auch ganz einfach. Wie der Antrag zum KfW-Studienkredit. Den können Studierende schon bis zu drei Monate vor Studienbeginn stellen (siehe auch Seite 7). Und auch für alle anderen Termine und Fristen gilt: Wer sich früh kümmert, hat weniger Stress. Bachelorstudium Studienbeginn: Pünktlich zum Semesteranfang am 1. Oktober oder am 1. April ist die erste Rate des KfW-Studienkredits auf dem Konto. Auch FH-Studieren- den, deren Semester früher beginnt, empfiehlt die KfW, den Kredit erst für Anfang Oktober oder April zu beantragen. Rückmeldung: Einfach jeweils bis zum 15. März und bis zum 15. September die Daten der Studienbescheinigung unter eingeben und das Protokoll von einem KfW- Finanzierungspartner (Kredit- institute und Studentenwerke) freischalten lassen. Anpassungen: Neue WG, neue Fächer oder keine Zeit mehr für einen Nebenjob? Der KfW-Stu- dienkredit ist genauso flexibel wie das Leben. Verändert sich die finanzielle Situation, kann die Höhe der Auszahlung ganz unkompliziert zu jedem Semes- ter angepasst werden. Auslandssemester: Eine Zeit im Ausland macht sich gut im Le- benslauf. Aber nur wer an seiner deutschen Hoch schule voll ein- geschrieben bleibt, erhält den KfW-Studienkredit weiter. Alternativ können Studierende Urlaubssemester einlegen. Dann wird die Auszahlung des KfW-Studienkredits für maximal zwei Semester unterbrochen. Leistungsnachweis: Bei der Finanzierung eines Erst- und Zweitstudiums ist spätestens zum Ende des sechsten Fördersemesters ein Leistungs- nachweis bei der KfW einzureichen. Bei Aufnahme der Finanzierung eines Zusatz-, Ergänzungs-, Aufbaustudiums oder einer Promotion ist ein be- stehender Hochschulabschluss nachzuweisen. Danach gibt es drei Möglichkeiten: 1. Alles läuft weiter wie bisher. Die fälligen Zinsen werden direkt vom Auszahlungsbetrag einbehalten. 2. Zinsaufschub beantragen: Dieser kann bis zum Ablauf der Karenz- phase währen. Der Vorteil: Der Auszahlungsbetrag verringert sich nicht mehr jeden Monat um die Höhe der fälligen Zinsen. 3. Auszahlung auf null setzen. Das ist ebenso möglich, sobald der Zinsaufschub beantragt wurde. Die Fördersemester werden weiter gezählt. Karenzphase und Tilgung beginnen entsprechend später. Chancen Spezial 3

4 STUDIENFINANZIERUNG Semester jeden Monat 600 Euro von der KfW. Nun hat sie beschlossen, ab dem Wintersemester 2013/2014 auch ihre anschließende Promotion über den KfW-Studienkredit zu finanzieren. EINFACH, GÜNSTIG UND FLEXIBEL Drei Viertel aller Studienberechtigten in Deutschland, die auf ein Studium ver- zichten, tun dies aus finanziellen Grün- den. Um das zu ändern, vergibt die KfW den KfW-Studienkredit unabhängig vom Einkommen der Eltern oder vom Studienfach. Auch Zweit-, Zusatz-, Er- gänzungs- oder Aufbaustudien und so- gar Promotionen werden, egal ob in Vollzeit oder Teilzeit, finanziert. Außer- dem verzichtet die KfW auf die sonst bei der Kreditvergabe üblichen Sicherhei- ten und macht die Finanzierung einfach und flexibel. Zumal die Höhe der Aus- zahlung zu jedem Semester angepasst werden kann. Nach der Auszahlungsphase beginnt eine tilgungsfreie Zeit von sechs bis maximal 23 Monaten, bevor mit der Tilgung des Darlehens begon- nen wird. Die Rückzahlung kann an die jeweilige Lebenssituation angepasst werden: Sofern der Kredit noch variabel verzinst wird, lässt sich die monatliche Rate halbjährlich variieren. Außerdem sind eine Streckung der Rückzahlung und eine Festzinsoption möglich. Jan Baier zum Beispiel will gleich zum Berufseinstieg seine monat- lichen Zahlungen erhöhen bequem über das Internet. Fünf Jahre lang wird er dann zu einem festen Zinssatz rund 113 Euro monatlich an die KfW über- weisen. Und sollte Jan Baier noch mehr Geld für die Rückzahlung zur Verfü- gung haben, kann er selbstverständlich auch weiterhin außerplanmäßige Til- gungen leisten. MEIN STUDIUM UND MEINE PROMOTION FINANZIERE ICH GANZ EINFACH ÜBER DIE KFW. Postgraduales Studium Abschluss Man lernt nie aus. Wer an den Bachelor, das Diplom, das Staats- examen oder den Magister ein postgraduales Studium oder eine Promotion dranhängt, braucht sich nicht ums Geld zu sorgen. Die KfW zahlt den Kredit im verein- barten Rahmen weiter aus. Wer sein Studium abgeschlossen hat, muss es der KfW mitteilen. Anschließend läuft die sechs bis 23 Monate lange Karenzphase. Erst danach beginnt die Tilgung. Während dieser Zeit können bei Bedarf die Tilgungsdauer und -rate an- gepasst werden. Auch außerplanmäßige Tilgungen sind immer möglich. NEU: Wer auf Nummer sicher gehen will, kann während der Tilgungsphase einen festen Zinssatz vereinba- ren für maximal zehn Jahre und danach gegebenenfalls erneut. Foto: istockphoto/thinkstock 4 Chancen Spezial

5 INTERVIEW Lebenslanges Lernen gewinnt an Bedeutung Die KfW hat die Zugangsvoraussetzungen für den KfW-Studienkredit verbessert. Kerstin Kiehl, Direktorin Produktmanagement bei der KfW, erläutert die Hintergründe. Foto: KfW Die KfW hat die Zugangsvoraussetzungen für den Studienkredit erweitert. Aus welchem Grund? Gerade die akademische Bildung gewinnt vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung und der Globalisierung zunehmend an Bedeutung. Nur so kann Deutschland auch in Zukunft seine inter- nationale Wettbewerbsposition halten und seinen Wohlstand weiter ausbauen. Darum ist es wichtig, dass der Zugang zur akademischen Aus- und Wei- terbildung möglichst vielen Menschen offensteht unabhängig von ihren individuellen finanziellen Möglichkeiten. Um für die künftigen Anforderun- gen gewappnet zu sein, haben wir den KfW-Stu- dienkredit noch flexibler gemacht. Zu den Verbesserungen im Einzelnen: Der KfW- Studienkredit kann jetzt auch für Zweitstudien, Master, Zusatz-, Ergänzungs- und Aufbaustudien sowie Promotionen beantragt werden. Sehen Sie hier einen erhöhten Finanzierungsbedarf? Auf jeden Fall. Lebenslanges Lernen gewinnt vor allem wegen der demografischen Entwicklung im- mer mehr an Bedeutung. Deshalb haben wir zum Beispiel auch die Altersgrenze für potenzielle An- tragsteller deutlich auf 44 Jahre angehoben. Man kann mehrere Studienvorhaben finanzieren? Ja, das ist nun möglich. Ein Beispiel: Ein Studieren- der hat zunächst sein Bachelorstudium über den KfW-Studienkredit finanziert, sammelt anschlie- ßend erste berufliche Erfahrungen und will sich dann aber neu orientieren. Er beginnt ein zweites Studium in einem anderen Fach oder strebt einen höheren akademischen Abschluss an. Auch hierfür kann weiterhin der KfW-Studienkredit in Anspruch genommen werden und zwar unabhängig vom bisher erzielten Einkommen. Es ist einzig zu beach- ten: Der Studierende kann maximal 14 Semester lang gefördert werden und die maximale Höhe des KfW-Studienkredits beträgt Euro. Können auch Auslandssemester finanziert werden? Selbstverständlich. Vorausgesetzt, der Studierende ist weiterhin an einer staatlichen oder staatlich an- erkannten Hochschule in Deutschland ordentlich eingeschrieben. Mit diesem Angebot kommen wir den Bedürfnissen vieler entgegen, die außerhalb Deutschlands wichtige fachliche und persönliche Erfahrungen sammeln wollen. DER ZUGANG ZUR AKADEMISCHEN AUS- UND WEITERBILDUNG MUSS MÖGLICHST VIELEN OFFENSTEHEN. KERSTIN KIEHL, Direktorin Produktmanagement Was raten Sie Studierenden, die den KfW-Studien- kredit nutzen wollen? Vor der Antragstellung sollten sie zwei Online-Tools der KfW nutzen: Zum einen den Bedarfsrechner, mit dem sie schnell ihre individuelle Finanzie- rungslücke während des Studiums ermitteln kön- nen. Und zum anderen den Tilgungsrechner, der in wenigen Schritten einen Überblick über die mögli- che Rückzahlungsbelastung gibt. Zudem empfiehlt es sich, sich vorab bei seinem Studentenwerk oder einem Finanzierungspartner zu informieren. Chancen Spezial 5

6 GELDQUELLEN Alle Vorteile auf einen Blick Die KfW hat ihr Angebot für Studierende noch einmal ausgebaut und so die Flexibilität des KfW-Studienkredits gesteigert. Mit dem KfW-Studienkredit können Sie ab dem ersten Semester Ihre Lebenshaltungskosten finan- zieren mit monatlich bis zu 650 Euro und bis zu 14 Semester lang. Vorausgesetzt, Sie studieren an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hoch- schule in Deutschland und sind maximal 44 Jahre alt. Ob als Vollzeit- oder Teilzeitstudent, Sie genie- ßen die folgenden Vorteile: Förderung von Erst- und Zweitstudium, postgra- dualen Studiengängen (Master, Zusatz-, Er- gänzungs- und Aufbaustudium) sowie Promotion. Finanzierung unabhängig vom eigenen Einkom- men und vom Einkommen der Eltern. Flexible Auszahlungsbeträge sind möglich. Flexible und moderate Tilgung, auch außer- planmäßige Tilgungen sind möglich. Festzinsoption in der Tilgungsphase. VIER GELDQUELLEN FÜR IHR STUDIUM Immer wieder verwechseln Studierende den KfW-Studienkredit mit dem Bildungsdarlehen BAföG, einem Stipendium oder mit einem Bildungsfonds. Die wichtigsten Unterschiede: KfW-Studienkredit unabhängig vom Einkommen und Vermögen der Eltern schneller und einfacher Online-Antrag; Beratung bei den Finanzierungspartnern der KfW maximal 650 Euro pro Monat; die Höhe der monatlichen Zahlungen ist frei wählbar verzinstes KfW-Förderdarlehen Darlehen plus Zinsen müssen komplett getilgt werden BAföG meist abhängig vom Einkommen und Vermögen der Eltern schriftlicher Antrag beim zuständigen Amt für Ausbildungsförderung maximal 670 Euro pro Monat; die Höhe der monatlichen Zahlungen wird individuell berechnet eine Hälfte geschenkt, die andere als zinsloses Staatsdarlehen maximal Euro müssen zurückgezahlt werden Bildungsfonds Zahl der Geförderten begrenzt Auswahl abhängig von Fächerkombination und Leistung monatliche Zahlungen; die Höhe wird individuell berechnet Förderbetrag muss einkommensabhängig zurückgezahlt werden Rückzahlungsmodalitäten abhängig vom Einkommen Stipendium Zahl der Geförderten begrenzt Auswahl meist abhängig von Fächerkombination und Leistung monatliche Zahlungen; die Höhe wird individuell berechnet in der Regel Zugang zu exklusiven Praktika und Netzwerken keine Rückzahlung des ausgezahlten Betrags Fotos: Robert Kneschke/fotolia; Jochen Zick/action press 6 Chancen Spezial

7 ANTRAG So geht s zum KfW-Studienkredit Der Weg zum KfW-Studienkredit ist ganz einfach: Die meisten Schritte lassen sich per Internet erledigen. Dort finden Sie auch ein Video mit den wichtigsten Informationen. Die Web-Adresse: SCHRITT 1: Sie können Ihren Antrag drei Monate im Voraus stellen. Für einen Studienbeginn im Oktober also schon ab dem 1. Juli. Die Beträge werden nach positiver Prüfung zum beantrag- ten Finanzierungsbeginn ausgezahlt. Um den Online-Antrag auszufüllen, benötigen Sie nur einen Per- sonalausweis und eine gültige Studienbescheinigung. Im Internet können Sie zudem prüfen, ob Ihre Hochschule förderfähig ist, das heißt, ob die KfW ein Studium dort finanziert. SCHRITT 2: Drucken Sie das Angebot vollständig aus. Bitte noch nicht unterschreiben! Vorher muss noch ein Finanzierungspartner der KfW, zum Beispiel ein Studentenwerk, eine Bank oder Sparkasse, Ihre Angaben und Ihre Unterschrift überprüfen. Eine Liste der Finan- zierungspartner finden Sie ebenfalls im Internet. SCHRITT 3: Gehen Sie zu einem KfW-Finanzierungspartner und legen Sie diese Antragsunterlagen vor: das vollständige, noch nicht unterschriebene Vertragsangebot Studienbescheinigung, gültig für den Zeitraum, in dem die Finan- zierung beginnen soll, mit Angaben zu Ihrem ersten Studienfach, der Fachsemesteranzahl und Ihrem angestrebten Abschluss gültiger Personalausweis oder Reisepass in Verbindung mit einer Meldebestätigung Nachweis über ein eigenes inländisches Girokonto, zum Beispiel durch Vorlage einer Maestro- oder Kreditkarte Gegebenenfalls das Formblatt Leistungsnachweis, nur wenn Sie in einem höheren Fachsemester studieren oder das Formular Nachweis akademischer Abschluss Gegebenenfalls das Formblatt für nichtdeutsche Antragsteller Der Finanzierungspartner berät Sie, überprüft Ihre Angaben und nimmt Ihre Unterschrift auf dem Vertragsangebot entgegen. SCHRITT 4: Im Anschluss schaltet der Finanzierungspartner Ihren Online-Antrag frei und leitet Ihre Antragsunterlagen an die KfW weiter. Die KfW prüft Ihre Unterlagen und teilt Ihnen das Er- gebnis nach etwa 14 Tagen mit. Sobald über Ihren Kredit positiv entschieden wurde, erhalten Sie den gewählten Darlehensbetrag monatlich im Voraus auf Ihr Girokonto. Ihr Darlehenskonto verwalten Sie über das Online-Kreditportal der KfW dazu benötigen Sie PIN und TAN, die Ihnen getrennt von- einander zugeschickt werden. Es umfasst einen elektronischen Postkorb, in den alle Informationen zu Ihrem Darlehen eingestellt werden. Daneben finden Sie dort eine Reihe anderer Funktionen, etwa für die Änderung des monatlichen Darlehensbetrags, für Mitteilungen über Änderung der Anschrift oder für eine Änderung des Tilgungsplans. Immer erreichbar: Ob Finanzierungspartnersuche oder komfor- table Kontoführung alle aktuellen Details und den direkten Kontakt zur KfW finden Sie unter klimaneutral natureoffice.com DE gedruckt IMPRESSUM HERAUSGEBER KfW Bankengruppe, Kommunikation, Palmengartenstraße 5-9, Frankfurt VERANTWORTLICH Dr. Michael Helbig (V.i.S.d.P.), Anja Leven VERLAG corps. Corporate Publishing Services GmbH, Düsseldorf REDAKTION Susanne Widrat (Leitung) BILDREDAKTION Karin Aneser PROJEKTLEITUNG fischerappelt AG, Berlin ART-DIRECTION Ernst Merheim LITHOGRAFIE fischerappelt AG, Berlin DRUCK Buersche Druck- und Medien GmbH, Bottrop AUFLAGE 4.000, ISSN , Stand: Mai 2014 Chancen Spezial 7

8 Mehr jobben oder mehr lernen? Das entscheide ich flexibel. Mit einem KfW-Studienkredit. Ob Erst- oder Zweitstudium, Master oder Promotion: Als größte deutsche Förderbank unterstützt die KfW Ihre Hochschulausbildung mit bis zu 650 Euro monatlich. Die Höhe der Auszahlung können Sie dabei flexibel gestalten, genauso wie die spätere Rück- zahlung. Den KfW-Studienkredit gibt es bundesweit, für jede Fachrichtung und unab- hängig vom Einkommen der Eltern. Denn wir wollen, dass Sie Ihr Studium erfolgreich absolvieren können. Mehr Informationen auf

Chancen SPEZIAL. Neue Möglichkeiten. Das RatgeberMagazin der KfW Bankengruppe

Chancen SPEZIAL. Neue Möglichkeiten. Das RatgeberMagazin der KfW Bankengruppe Chancen Das RatgeberMagazin der KfW Bankengruppe SPEZIAL Studienfinanzierung Neue Möglichkeiten Die KfW hat die Zugangsvoraussetzungen für den KfW-Studienkredit ausgeweitet. Wer den KfW-Studienkredit jetzt

Mehr

KfW-Studienkredit Die flexible Finanzierung für Ihr Hochschulstudium

KfW-Studienkredit Die flexible Finanzierung für Ihr Hochschulstudium KfW-Studienkredit Die flexible Finanzierung für Ihr Hochschulstudium Der Weg zum KfW-Studienkredit Der Antragsweg Das Antragsformular finden Sie im Online-Kreditportal unter www.kfw.de/studienkredit. Auf

Mehr

KfW-Studienkredit. Mit dem Studienkredit der KfW konzentriere ich mich auf das Wesentliche. Bank aus Verantwortung

KfW-Studienkredit. Mit dem Studienkredit der KfW konzentriere ich mich auf das Wesentliche. Bank aus Verantwortung KfW-Studienkredit Mit dem Studienkredit der KfW konzentriere ich mich auf das Wesentliche. Bank aus Verantwortung Sorgenfrei studieren Mit dem KfW-Studienkredit stellt die KfW ein bundesweites Kreditangebot

Mehr

KfW-Studienkredit Die flexible Finanzierung für Ihr Hochschulstudium

KfW-Studienkredit Die flexible Finanzierung für Ihr Hochschulstudium KfW-Studienkredit Die flexible Finanzierung für Ihr Hochschulstudium Sorgenfrei studieren Mit dem KfW-Studienkredit stellt die KfW ein bundesweites Kreditangebot für alle Studierenden zur Verfügung. Der

Mehr

Chancen SPEZIAL. Gelassen zum Abschluss

Chancen SPEZIAL. Gelassen zum Abschluss Chancen Das RatgeberMagazin der KfW Bankengruppe SPEZIAL S t u d i e n f i n a n z i e r u n g Gelassen zum Abschluss Wer den KfW-Studienkredit beantragen kann Warum er für Anja West gerade recht kam Welche

Mehr

Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrem Studium?

Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrem Studium? KFW-STUDIENKREDIT Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrem Studium? Die Zukunftsförderer Sorgenfrei studieren Mit dem KfW-Studienkredit stellt die KfW ein bundesweites Kreditangebot für alle Studierenden

Mehr

Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrem Studium?

Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrem Studium? KFW-STUDIENKREDIT Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrem Studium? Die Zukunftsförderer Sorgenfrei studieren Mit dem KfW-Studienkredit stellt die KfW ein bundesweites Kreditangebot für alle Studierenden

Mehr

Der KfW-Studienkredit. Finanzierungsmöglichkeit für einen Auslandsaufenthalt

Der KfW-Studienkredit. Finanzierungsmöglichkeit für einen Auslandsaufenthalt Der KfW-Studienkredit Finanzierungsmöglichkeit für einen Auslandsaufenthalt Agenda - KfW-Studienkredit - Allgemeines - Die Vorteile auf einen Blick - geförderter Personenkreis - Fördermöglichkeiten - Antragsverfahren

Mehr

Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrem Studium?

Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrem Studium? KFW-STUDIENKREDIT Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrem Studium? Die Zukunftsförderer Der Weg zum KfW-Studienkredit Der Antragsweg Das Antragsformular finden Sie in unserem Online-Kreditportal

Mehr

Merkblatt. Studium und Beruf. KfW-Studienkredit. Programmnummer 174. Wer kann Anträge stellen?

Merkblatt. Studium und Beruf. KfW-Studienkredit. Programmnummer 174. Wer kann Anträge stellen? Programmnummer 174 Finanzierung von Lebenshaltungskosten während eines Studiums. Förderziel Der unterstützt Sie während des Studiums mit mindestens 100 und höchstens 650 Euro im Monat - ohne Kreditsicherheiten

Mehr

Der KfW-Studienkredit. Nutzungsmöglichkeiten der Bildungsfinanzierung im Ausland

Der KfW-Studienkredit. Nutzungsmöglichkeiten der Bildungsfinanzierung im Ausland Der KfW-Studienkredit Nutzungsmöglichkeiten der Bildungsfinanzierung im Ausland Eckpunkte des Studienkredites für alle Studierenden im Erststudium monatliche Darlehen (Auszahlung) von 100 bis 650 Euro

Mehr

Bildungskredit Die Förderung für Schüler und Studierende

Bildungskredit Die Förderung für Schüler und Studierende Bildungskredit Die Förderung für Schüler und Studierende Ein Angebot ganz nach dem Geschmack von Wissenshungrigen Die Bundesregierung bietet gemeinsam mit der KfW und dem Bundesverwaltungsamt Schülern

Mehr

Studienfinanzierung. mit Studienkrediten (Untersuchung der Stiftung Warentest)

Studienfinanzierung. mit Studienkrediten (Untersuchung der Stiftung Warentest) Studienfinanzierung mit Studienkrediten (Untersuchung der Stiftung Warentest) Finanztest seit 1991 Zeitschrift der Stiftung Warentest 200 000 verkaufte Exemplare im Monat (178 000 im Abo, 22 000 am Kiosk)

Mehr

BAföG-Bankdarlehen Die Förderung für Ihren Studienabschluss

BAföG-Bankdarlehen Die Förderung für Ihren Studienabschluss BAföG-Bankdarlehen Die Förderung für Ihren Studienabschluss Bildung hat bei uns Kredit Eine gute Ausbildung ist eine Investition in die eigene Zukunft. Sie bringt aber auch finanzielle Belastungen mit

Mehr

Studieren statt Jobben.

Studieren statt Jobben. IQ PLAN Studieren statt Jobben. Ihr 10-Punkte-Plan zum KfW-Studienkredit Schneller studieren, früher Geld verdienen Antragstellung ganz einfach online Passt sich jeder Lebenssituation an Keine Sicherheiten

Mehr

DAS ZUKUNFTSMAGAZIN DER KFW BANKENGRUPPE STUDIENFINANZIERUNG. Sorgenfrei studieren

DAS ZUKUNFTSMAGAZIN DER KFW BANKENGRUPPE STUDIENFINANZIERUNG. Sorgenfrei studieren DAS ZUKUNFTSMAGAZIN DER KFW BANKENGRUPPE STUDIENFINANZIERUNG Sorgenfrei studieren Warum ein schneller Abschluss bares Geld wert ist Wer den KfW-Studienkredit beantragen kann Wie Sie ganz einfach an die

Mehr

finanzierung wie finanziere ich mein studium? Mein Studium. MainSWerk. Vom Stipendium bis zum Studienkredit

finanzierung wie finanziere ich mein studium? Mein Studium. MainSWerk. Vom Stipendium bis zum Studienkredit finanzierung wie finanziere ich mein studium? Vom Stipendium bis zum Studienkredit Mein Studium. MainSWerk. Ein Studium kostet nicht nur Zeit Die finanziellen Rahmenbedingungen Ihres Studiums sind ein

Mehr

Merkblatt - KfW-Studienkredit (174)

Merkblatt - KfW-Studienkredit (174) Sie sind hier: Startseite > Service > Kreditantrag, Formulare, Merkblätter > Merkblätter > Bildung > Merkblatt - KfW-Studienkredit (174) Merkblatt - KfW-Studienkredit (174) Datum: 07/2009 - Bestellnummer:

Mehr

Herzlich Willkommen zum Einführungsvortrag Studienfinanzierung

Herzlich Willkommen zum Einführungsvortrag Studienfinanzierung Herzlich Willkommen zum Einführungsvortrag Studienfinanzierung Du bist hier richtig, wenn du dich noch gar nicht mit dem Thema beschäftigt hast und auf der Suche nach ersten, grundlegenden Informationen

Mehr

Podcast BAföG Kredit Stipendium: Wie finanziere ich mein Studium?

Podcast BAföG Kredit Stipendium: Wie finanziere ich mein Studium? Podcast BAföG Kredit Stipendium: Wie finanziere ich mein Studium? (12. Dezember 2011) 812 Euro, so hoch sind die durchschnittlichen Einnahmen eines Studierenden in Deutschland. Das ergab die letzte Sozialerhebung

Mehr

dein weg in studium und beruf Tipps zur Studienfinanzierung abi.de Mit freundlicher Unterstützung Foto: Anahi Weber

dein weg in studium und beruf Tipps zur Studienfinanzierung abi.de Mit freundlicher Unterstützung Foto: Anahi Weber dein weg in studium und beruf go abi.de Tipps zur Studienfinanzierung Mit freundlicher Unterstützung Foto: Anahi Weber Was kostet ein Studium? Studieren bedeutet, für ein paar Jahre viel Zeit, Engagement

Mehr

Alle Möglichkeiten ausschöpfen. Für Berater und Lehrer. Studienfinanzierung

Alle Möglichkeiten ausschöpfen. Für Berater und Lehrer. Studienfinanzierung Alle Möglichkeiten ausschöpfen Für Berater und Lehrer Studienfinanzierung Kosten Ein Studium kostet nicht nur Kraft und Zeit, sondern auch Geld. Laut der 19. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks

Mehr

Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrer Ausbildung?

Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrer Ausbildung? BILDUNGSKREDIT FÜR SCHÜLER UND STUDIERENDE Sie brauchen finanzielle Unterstützung bei Ihrer Ausbildung? Die Zukunftsförderer Ein Ziel, zwei Schritte Der Antragsweg Die Bewilligung von Leistungen nach diesem

Mehr

Studienkredite schließen Finanzierungslücken

Studienkredite schließen Finanzierungslücken Ausgabe 10-2012 Studienkredite schließen Finanzierungslücken Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, im Oktober nehmen Hunderttausende Abiturienten ihr Studium auf und stehen in diesen Wochen vor der Frage,

Mehr

Zügig studieren dank Studienkredit

Zügig studieren dank Studienkredit Ausgabe 04-2011 (überarbeitet) Zügig studieren dank Studienkredit Sehr geehrte Damen und Herren, Für Studierende wird es immer schwieriger, Job und Studium miteinander zu vereinbaren. Die neuen Bachelor-

Mehr

Stipendien, Kredite, Auslands- BAföG - Den Master finanzieren. Herzlich Willkommen Florian Manke

Stipendien, Kredite, Auslands- BAföG - Den Master finanzieren. Herzlich Willkommen Florian Manke Stipendien, Kredite, Auslands- BAföG - Den Master finanzieren Herzlich Willkommen Florian Manke Übersicht 1. Kosten 2. Stipendien 3. Kredite 4. BAföG 5. Steuerliche Absetzbarkeit 1. KOSTEN 1. Kosten Die

Mehr

Studienfinanzierung Welche Möglichkeiten gibt es? Julia Vorsamer, e-fellows.net Startschuss Abi München, 14. März 2009

Studienfinanzierung Welche Möglichkeiten gibt es? Julia Vorsamer, e-fellows.net Startschuss Abi München, 14. März 2009 Studienfinanzierung Welche Möglichkeiten gibt es? Julia Vorsamer, e-fellows.net Startschuss Abi München, 14. März 2009 Mit e-fellows.net ins Studium: Das Karrierenetzwerk und Online-Stipendium Auf www.e-fellows.net

Mehr

Merkblatt Studium und Beruf

Merkblatt Studium und Beruf 174 Kredit Finanzierung von Lebenshaltungskosten während eines Studiums. Förderziel Der unterstützt Sie während des Studiums mit mindestens 100 und höchstens 650 EUR im Monat - ohne Kreditsicherheiten

Mehr

ERFOLGREICH INVESTIEREN. Wie finanziere ich mein FHDW-Studium?

ERFOLGREICH INVESTIEREN. Wie finanziere ich mein FHDW-Studium? ERFOLGREICH INVESTIEREN Wie finanziere ich mein FHDW-Studium? INTRO Dass sich ein Studium an einer privaten Hochschule nicht jeder leisten kann, ist ein verbreitetes Vorurteil, das zunehmend jedoch an

Mehr

Die Finanzierung der Psychotherapieausbildung - Rechtliche Rahmenbedingungen für Förderungsmöglichkeiten 1

Die Finanzierung der Psychotherapieausbildung - Rechtliche Rahmenbedingungen für Förderungsmöglichkeiten 1 Die Finanzierung der Psychotherapieausbildung - Rechtliche Rahmenbedingungen für Förderungsmöglichkeiten 1 Ingrid Dorschner-Wittlich 2 Für die Ausbildungen nach dem PsychThG zum Psychologischen Psychotherapeuten

Mehr

von Bernadette Zettl, Bankkauffrau und Verbundstudent im 5. Semester bei der Raiffeisenbank Roth-Schwabach

von Bernadette Zettl, Bankkauffrau und Verbundstudent im 5. Semester bei der Raiffeisenbank Roth-Schwabach von Bernadette Zettl, Bankkauffrau und Verbundstudent im 5. Semester bei der Raiffeisenbank Roth-Schwabach Inhaltsübersicht 1. VR-Verbundstudium 1.1 VR-Verbundstudium - Was ist das? 1.2 Ablauf des VR-Verbundstudiums

Mehr

Niedersachsen-Studienbeitragsdarlehen. Dr. Anja Altmann Hannover, 4. Juli 2006

Niedersachsen-Studienbeitragsdarlehen. Dr. Anja Altmann Hannover, 4. Juli 2006 Niedersachsen-Studienbeitragsdarlehen Dr. Anja Altmann Hannover, 4. Juli 2006 Rahmenbedingungen Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 26.01.2005 erlaubt die Einführung sozialverträglicher Studiengebühren

Mehr

Herzlich Willkommen zum Einführungsvortrag Studienfinanzierung

Herzlich Willkommen zum Einführungsvortrag Studienfinanzierung Herzlich Willkommen zum Einführungsvortrag Studienfinanzierung Du bist hier richtig, wenn du dich noch gar nicht mit dem Thema beschäftigt hast und auf der Suche nach ersten, grundlegenden Informationen

Mehr

Wir machen Karrieren!

Wir machen Karrieren! Das Zentrum für Studium und Karriere (ZSK) informiert: Studienfinanzierung Wir machen Karrieren! Dr. Daniela Stokar von Neuforn 10 gute Gründe für ein Studium 1. weil Du Dich für ein bestimmtes Studienfach

Mehr

Studieren ja, aber wie finanzieren? - Möglichkeiten der Studienfinanzierung

Studieren ja, aber wie finanzieren? - Möglichkeiten der Studienfinanzierung Studieren ja, aber wie finanzieren? - Möglichkeiten der Studienfinanzierung Referenten: Referenten: Dr. Gabriele Lau Dr. Christian Petrasch Kosten Studiengebühren Semesterbeitrag kostenpflichtige Berufsausbildung

Mehr

MBA Real Estate Management Fördermöglichkeiten

MBA Real Estate Management Fördermöglichkeiten MBA Real Estate Management Fördermöglichkeiten Studienkredite DKB Studienkredit 6,49% effektiver Jahreszins Sondertilgungen jederzeit kostenfrei möglich für Studiengänge an einer Hochschule oder privaten

Mehr

Auslandssemester wo und wie

Auslandssemester wo und wie Auslandssemester wo und wie Als free mover oder an eine Partnerhochschule? In Europa oder in Übersee? Freiwillig oder integriert? Als reguläres Semester oder als Urlaubssemester? 1 Semester oder 2 Semester?

Mehr

Der Deutsche Bank StudentenKredit - Persönliche Finanzierungslösungen abgestimmt auf Ihre Ziele

Der Deutsche Bank StudentenKredit - Persönliche Finanzierungslösungen abgestimmt auf Ihre Ziele Der Deutsche Bank StudentenKredit - Persönliche Finanzierungslösungen abgestimmt auf Ihre Ziele Deutsche Bank StudentenKredit - www.deutsche-bank.de/studentenkredit Seite 2 Mit dem StudentenKredit können

Mehr

BAföG. alles rund um das bafög! Erstantrag Wiederholungsantrag. Mein Studium. MainSWerk.

BAföG. alles rund um das bafög! Erstantrag Wiederholungsantrag. Mein Studium. MainSWerk. BAföG MainSWerk Studentenwerk Frankfurt am Main Anstalt des öffentlichen Rechts Postanschrift Postfach 90 04 60 60444 Frankfurt am Main Besucheranschrift: Bockenheimer Landstraße 133 60325 Frankfurt am

Mehr

ALLES RUND UM DAS BAföG! Erstantrag Wiederholungsantrag

ALLES RUND UM DAS BAföG! Erstantrag Wiederholungsantrag MainSWerk Studentenwerk Frankfurt am Main Anstalt des öffentlichen Rechts Postanschrift Postfach 90 04 60 60444 Frankfurt am Main Besucheranschrift: Bockenheimer Landstraße 133 60325 Frankfurt am Main

Mehr

Studentenwerk Kassel. damit Studieren gelingt. www.studentenwerk-kassel.de

Studentenwerk Kassel. damit Studieren gelingt. www.studentenwerk-kassel.de Studentenwerk Kassel damit Studieren gelingt. www.studentenwerk-kassel.de Studentenwerk was ist das? Aus einer Hand BAföG Studentisches Wohnen Hochschulgastronomie Beratungsangebote Besondere Angebote

Mehr

Studentenwerk Kassel. damit Studieren gelingt. www.studentenwerk-kassel.de

Studentenwerk Kassel. damit Studieren gelingt. www.studentenwerk-kassel.de Studentenwerk Kassel damit Studieren gelingt. www.studentenwerk-kassel.de Studentenwerk was ist das? Aus einer Hand BAföG und Studienfinanzierungsberatung Studentisches Wohnen Hochschulgastronomie Beratungsangebote

Mehr

Herzlich Willkommen! Präsentation beim Informationsabend Stipendien und Freiwilligendienste am 17.06.15, Elisabethschule Marburg

Herzlich Willkommen! Präsentation beim Informationsabend Stipendien und Freiwilligendienste am 17.06.15, Elisabethschule Marburg Herzlich Willkommen! Präsentation beim Informationsabend Stipendien und Freiwilligendienste am 17.06.15, Elisabethschule Marburg 2 1. ArbeiterKind.de Das sind wir 2. Wie finanziere ich ein Studium? 3.

Mehr

R I C H T L I N I E N. für die Vergabe von Darlehen für bedürftige Studierende durch den Härtefonds des Deutschen Studentenwerks (DSW)

R I C H T L I N I E N. für die Vergabe von Darlehen für bedürftige Studierende durch den Härtefonds des Deutschen Studentenwerks (DSW) R I C H T L I N I E N für die Vergabe von Darlehen für bedürftige Studierende durch den Härtefonds des Deutschen Studentenwerks (DSW) Für die Antragstellung, die Bewilligung, den Vertragsschluss, die Auszahlung

Mehr

Das BAföG. Ein kurzer Überblick. (Grundlagen und Härtefallregelung) Sven Drebes

Das BAföG. Ein kurzer Überblick. (Grundlagen und Härtefallregelung) Sven Drebes Das BAföG Ein kurzer Überblick (Grundlagen und Härtefallregelung) Referent*innen Jeanette Krell Sven Drebes Inhalt Was bedeutet BAföG? Fragen zur Antragstellung Fragen während des Studiums Rückzahlung

Mehr

Studienfinanzierung. 1. Darlehen. 1.1. Bafög

Studienfinanzierung. 1. Darlehen. 1.1. Bafög Studienfinanzierung 1. Darlehen 1.1. Bafög Eine mögliche Variante der Studienfinanzierung ist die Inanspruchnahme der Förderung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (kurz: BAföG). Die Leistungen

Mehr

Internationale Erfahrungen machen. Für Berater und Lehrer. Studieren im Ausland

Internationale Erfahrungen machen. Für Berater und Lehrer. Studieren im Ausland Internationale Erfahrungen machen Für Berater und Lehrer Studieren im Ausland Gründe Auslandserfahrung und Internationalität sind in der Wissenschaft mittlerweile ebenso gefragt wie selbstverständlich.

Mehr

Finanzierungsmöglichkeiten. Text

Finanzierungsmöglichkeiten. Text Finanzierungsmöglichkeiten Text Kosten Lebenshaltungskosten sehr verschieden Mieten: München: 336 Berlin: 282 Tübingen: 257 Göttingen 241 Dresden: 219 Quelle: 18. Sozialerhebung der deutschen Studentenwerke

Mehr

*AI01IV04-80-11BK058226113062012*

*AI01IV04-80-11BK058226113062012* Bundesverwaltungsamt, 50728 Köln POSTANSCHRIFT ANSPRECHPARTNER/IN TELEFON ZENTRALE AUSKUNFT TELEFONZEITEN Bundesverwaltungsamt, 50728 Köln TELEFAX +49(0)22899 358-4850 oder +49(0)221 758-4850 E-MAIL INTERNET

Mehr

KfW-Unternehmerkredit Die Förderung für Ihren Erfolg

KfW-Unternehmerkredit Die Förderung für Ihren Erfolg KfW-Unternehmerkredit Die Förderung für Ihren Erfolg Langfristige Investitionen, günstig finanzieren Kleine und mittelständische Unternehmen sowie größere Mittelständler stehen immer wieder vor neuen Herausforderungen,

Mehr

Meister-BAföG. Informationen zur. Förderung nach AFBG. Geld vom Staat Förderungsleistung Antragsverfahren. für Studieninteressierte

Meister-BAföG. Informationen zur. Förderung nach AFBG. Geld vom Staat Förderungsleistung Antragsverfahren. für Studieninteressierte Meister-BAföG Informationen zur Förderung nach AFBG Geld vom Staat Förderungsleistung Antragsverfahren für Studieninteressierte Förderung nach dem AFBG Mit dem Aufstiegsfortbildungsförde rungsgesetz (AFBG)

Mehr

Studienfinanzierung Was kostet mein Studium?

Studienfinanzierung Was kostet mein Studium? Studienfinanzierung Was kostet mein Studium? Dipl.-Sozialw. Susanne Heinrich Bild: Veer.com Was kostet mein Studium? - durchschnittliche monatliche Ausgaben - (Quelle: 20. Sozialerhebung des deutschen

Mehr

CheckPoint Studium. Wir wünschen viel Erfolg von Anfang an. Sparkassen-Finanzgruppe

CheckPoint Studium. Wir wünschen viel Erfolg von Anfang an. Sparkassen-Finanzgruppe CheckPoint Studium Wir wünschen viel Erfolg von Anfang an. Sparkassen-Finanzgruppe Alles im Blick, alles im Griff Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Start ins Studium! Mit dieser Checkliste wollen wir dazu

Mehr

Antrag auf Gewährung eines Darlehens

Antrag auf Gewährung eines Darlehens Marstallhof 1 69117 Heidelberg Deutschland gegen Bürgschaft oder andere Sicherheit nach den Richtlinien für die Vergabe von Darlehen aus dem Darlehensfonds Hiermit beantrage ich ein Darlehen in Höhe von...

Mehr

MikroSTARTer Niedersachsen

MikroSTARTer Niedersachsen PRODUKTINFORMATION (STAND 20.08.2015) MikroSTARTer Niedersachsen EUROPÄISCHE UNION Mit dieser Förderung unterstützen das Land Niedersachsen und die NBank Gründungen und Unternehmensnachfolgen insbesondere

Mehr

Studentenwerk Kassel. damit Studieren gelingt. www.studentenwerk-kassel.de

Studentenwerk Kassel. damit Studieren gelingt. www.studentenwerk-kassel.de Studentenwerk Kassel damit Studieren gelingt. www.studentenwerk-kassel.de Studentenwerk was ist das? Aus einer Hand BAföG und Studienfinanzierungsberatung Studentisches Wohnen Hochschulgastronomie Beratungsangebote

Mehr

Welche Finanzierungsmöglichkeiten für ein Master-Studium gibt es? Frankfurt, 29. März 2008

Welche Finanzierungsmöglichkeiten für ein Master-Studium gibt es? Frankfurt, 29. März 2008 Welche Finanzierungsmöglichkeiten für ein Master-Studium gibt es? Frankfurt, 29. März 2008 Die wichtigsten Kostenfaktoren eines (Master-) Studiums 1 Lebenshaltungskosten 2 Studiengebühren 3 Reisekosten

Mehr

Konditionenübersicht für Endkreditnehmer

Konditionenübersicht für Endkreditnehmer Konditionenübersicht für Endkreditnehmer in den Förderprogrammen der KfW Bankengruppe (Stand: 25.11.2015) die Festlegung des Zinssatzes erfolgt grundsätzlich bei Zusage durch die KfW Unser Service für

Mehr

Soziale Organisationen Die KfW-Förderung für Ihre Investition

Soziale Organisationen Die KfW-Förderung für Ihre Investition Soziale Organisationen Die KfW-Förderung für Ihre Investition Wer Gutes tut, hat Förderung verdient Sie haben ein Vorhaben, doch nicht genug Mittel für die Finanzierung? Mit unserem IKU Investitionskredit

Mehr

Meister-BAföG AFBG Die Förderung für Ihre Karriere

Meister-BAföG AFBG Die Förderung für Ihre Karriere Meister-BAföG AFBG Die Förderung für Ihre Karriere Wie gefördert wird Die nach Landesrecht zuständige Behörde entscheidet über: 1. Zuschüsse und Darlehen zur Finanzierung der Lehrgangs- und Prüfungsgebühren

Mehr

Wie finanziere ich mein berufsbegleitendes Studium?

Wie finanziere ich mein berufsbegleitendes Studium? Wie finanziere ich mein berufsbegleitendes Studium? Es gibt mehr als nur einen Weg wir unterstützen Sie. IAW Februar 2015 Wie finanziere ich mein Studium? Es gibt mehr als nur einen Weg wir unterstützen

Mehr

BAFÖG STUDENTENKREDITE - STIPENDIUM. Late Summer School

BAFÖG STUDENTENKREDITE - STIPENDIUM. Late Summer School BAFÖG STUDENTENKREDITE - STIPENDIUM Late Summer School Bundesausbildungsförderungsgesetz Welche Ausbildung ist förderungsfähig? Studium an Hochschulen bei Masterstudiengängen: konsekutiver (weiterführender)

Mehr

Lutherische Theologische Hochschule Oberursel

Lutherische Theologische Hochschule Oberursel Lutherische Theologische Hochschule Oberursel ANTRAG AUF IMMATRIKULATION ZUM WINTERSEMESTER 20 ZUM SOMMERSEMESTER 20 Die nachfolgenden Angaben werde maschinell erfasst und statistisch ausgewertet. Ihre

Mehr

Bildungskredit. M e r k b l a t t. des Bundesministeriums für Bildung und. Forschung zum Bildungskreditprogramm

Bildungskredit. M e r k b l a t t. des Bundesministeriums für Bildung und. Forschung zum Bildungskreditprogramm Bildungskredit M e r k b l a t t des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zum Bildungskreditprogramm Herausgegeben vom Bundesministerium für Bildung und Forschung September 2001 - 2 - I. Welche

Mehr

STUDIENFINANZIERUNG - 2014/2015 bei einem Studium in den Niederlanden. Ein Überblick von Diplom- Volkswirt Robert Marzell

STUDIENFINANZIERUNG - 2014/2015 bei einem Studium in den Niederlanden. Ein Überblick von Diplom- Volkswirt Robert Marzell STUDIENFINANZIERUNG - 2014/2015 bei einem Studium in den Niederlanden Ein Überblick von Diplom- Volkswirt Robert Marzell Monatliche Lebenshaltungskosten in NL (Stand September-Dezember 2014) Vollzeitstudenten

Mehr

Wie finanziere ich mein Studium? (Stand: Juli 2014)

Wie finanziere ich mein Studium? (Stand: Juli 2014) Wie finanziere ich mein Studium? (Stand: Juli 2014) Es gibt mehr als nur einen Weg: Steuerliche Vrteile Stipendien Bildungsfnds Bildungsprämie Bankkredite Unterstützung Arbeitgeber Förderkredite Hchschule

Mehr

Finanzierung eines Auslandsstudiums nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG)

Finanzierung eines Auslandsstudiums nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) Finanzierung eines Auslandsstudiums nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) Andreas Schulz (Teamleiter Ausbildungsförderung bei der Region Hannover) 1 Gliederung des Vortrages Zuständigkeit

Mehr

Workshop Studiengebühren 03/04.07.2006 Hannover. Darlehensmodell NRW.BANK

Workshop Studiengebühren 03/04.07.2006 Hannover. Darlehensmodell NRW.BANK Workshop Studiengebühren 03/04.07.2006 Hannover Darlehensmodell NRW.BANK 1. Produktbeschreibung (1/2) Darlehensbedingungen Darlehensberechtigte: Deutsche und Ausländer, welche die Darlehensvoraussetzungen

Mehr

www.horizon-messe.de Studienfinanzierung - Talkrunde -

www.horizon-messe.de Studienfinanzierung - Talkrunde - www.horizon-messe.de Studienfinanzierung - Talkrunde - INHALT Studienkosten BAföG Studienbeitragsdarlehen KfW-Studienkredit KfW-Bildungskredit Studienkredite von Privatbanken Bildungsfonds Stipendien Jobben

Mehr

Richtlinie für die Vergabe von Darlehen aus dem Darlehensfonds

Richtlinie für die Vergabe von Darlehen aus dem Darlehensfonds 3 Darlehen 3.1 Sozialdarlehen des Studentenwerkes Das Studentenwerk Rostock verwaltet einen eigenen Darlehensfonds. Aus diesem Fonds werden kurzfristige Darlehen gewährt, die zur Überbrückung finanzieller

Mehr

Studentenwerk Kassel. damit Studieren gelingt. www.studentenwerk-kassel.de

Studentenwerk Kassel. damit Studieren gelingt. www.studentenwerk-kassel.de Studentenwerk Kassel damit Studieren gelingt. www.studentenwerk-kassel.de Studentenwerk was ist das? Aus einer Hand BAföG Studentisches Wohnen Hochschulgastronomie Beratungsangebote Besondere Angebote

Mehr

FS_MaKoVe_FINANZ_140626. Fotos: SRH Fachschulen. Dieser QR-Code verbindet Ihr Mobiltelefon direkt mit unserer Internetseite.

FS_MaKoVe_FINANZ_140626. Fotos: SRH Fachschulen. Dieser QR-Code verbindet Ihr Mobiltelefon direkt mit unserer Internetseite. Dieser QR-Code verbindet Ihr Mobiltelefon direkt mit unserer Internetseite. FS_MaKoVe_FINANZ_140626 Fotos: SRH Fachschulen SRH Fachschulen GmbH Bonhoefferstr. 1 69123 Heidelberg Telefon +49(0)6221 88-4488

Mehr

Antragsberechtigte: Einzureichende Unterlagen:

Antragsberechtigte: Einzureichende Unterlagen: Anlässlich des Geburtstags des Kanzlers der Universität Erlangen-Nürnberg wurden Spenden für ein Stipendienprogramm zugunsten ausländischer Studierender gesammelt, die an ausländische Studierende gezahlt

Mehr

STUDIENFINANZIERUNG - 2015/2016 bei einem Studium in den Niederlanden. Stand 21.01.2015 Ein Überblick von Diplom- Volkswirt Robert Marzell

STUDIENFINANZIERUNG - 2015/2016 bei einem Studium in den Niederlanden. Stand 21.01.2015 Ein Überblick von Diplom- Volkswirt Robert Marzell STUDIENFINANZIERUNG - 2015/2016 bei einem Studium in den Niederlanden Stand 21.01.2015 Ein Überblick von Diplom- Volkswirt Robert Marzell Danke! Ein herzliches Dankeschön an Arno Dieteren vom DUO Servicekantoor

Mehr

Häufig gestellte Fragen und Antworten zu Studiengebühren und Studienfinanzierung

Häufig gestellte Fragen und Antworten zu Studiengebühren und Studienfinanzierung Häufig gestellte Fragen und Antworten zu Studiengebühren und Studienfinanzierung Inhaltsverzeichnis 1. Ab wann erheben die Hamburger Hochschulen Studiengebühren? 2. Wie hoch ist die Studiengebühr? 3. Was

Mehr

Wohngeld für Studierende als Mieterin/Mieter oder als Eigentümerin/Eigentümer von selbstgenutztem Wohnraum in Düsseldorf

Wohngeld für Studierende als Mieterin/Mieter oder als Eigentümerin/Eigentümer von selbstgenutztem Wohnraum in Düsseldorf Wohngeld für Studierende als Mieterin/Mieter oder als Eigentümerin/Eigentümer von selbstgenutztem Wohnraum in Düsseldorf Was ist Wohngeld? Wohnen kostet Geld oft zuviel für den, der ein geringes Einkommen

Mehr

Merkblatt Infrastruktur

Merkblatt Infrastruktur Zinsgünstige Darlehen zur Finanzierung von Investitionen in den Bau und die Modernisierung von Schulen im Land Brandenburg Förderziel Mit dem steht den kommunalen Schulträgern und kommunalen Schulzweckverbänden

Mehr

Allgemeine bildungsökonomische Rahmenbedingungen in Deutschland

Allgemeine bildungsökonomische Rahmenbedingungen in Deutschland Executive Summary Der KfW-Studienkredit wurde von der KfW Bankengruppe im Jahr 2006 als bundesweites Angebot eingeführt. Er dient der Finanzierung der Lebenshaltungskosten während eines Hochschulstudiums.

Mehr

Clever studieren. Richtig finanzieren. Eine Informationsoffensive der. Gefördert von der und vom

Clever studieren. Richtig finanzieren. Eine Informationsoffensive der. Gefördert von der und vom Clever studieren. Richtig finanzieren. Eine Informationsoffensive der Gefördert von der und vom 003_FL_StudiengebuehrenRZ.indd 1 22.01.2008 10:33:54 Uhr Studieren eine Investition in die Zukunft. Studieren

Mehr

Studienbeiträge: Fragen und Antworten

Studienbeiträge: Fragen und Antworten Studienbeiträge: Fragen und Antworten Wer erhebt Studienbeiträge? Die Studienbeiträge werden von der Hochschule Ostwestfalen-Lippe - auf der Grundlage der Satzung über die Erhebung von Studienbeiträgen

Mehr

08.08.2012 Seite 1 08.08.2012 Seite 1 STUDIENFINANZIERUNG IHRE MÖGLICHKEITEN

08.08.2012 Seite 1 08.08.2012 Seite 1 STUDIENFINANZIERUNG IHRE MÖGLICHKEITEN 08.08.2012 1 08.08.2012 1 STUDIENFINANZIERUNG IHRE MÖGLICHKEITEN IHRE BILDUNG IST IHRE ZUKUNFT IHR STUDIENERFOLG Die akademische Qualität DARF ist hervorragend NICHT AN DER FINANZIERUNG SCHEITERN. Nahezu

Mehr

Unser FinanzCenter Studenten

Unser FinanzCenter Studenten Unser FinanzCenter Studenten www.sparkasse-herford.de FinanzCenter Studenten Unser Finanz- Center Studenten: Und in welchem Kreis verkehr(en) Sie? Für alle, die bereits studieren oder noch studieren wollen.

Mehr

ERP-Gründerkredit Die KfW-Förderung für Ihre Geschäftsidee

ERP-Gründerkredit Die KfW-Förderung für Ihre Geschäftsidee ERP-Gründerkredit Die KfW-Förderung für Ihre Geschäftsidee Aller Anfang ist leicht Sie wollen ein Unternehmen gründen und sind auf der Suche nach einer günstigen Finanzierungsmöglichkeit? Mit dem ERP-Gründerkredit,

Mehr

Häufig gestellte Fragen zum Teilzeitstudium

Häufig gestellte Fragen zum Teilzeitstudium Häufig gestellte Fragen zum Teilzeitstudium A. Allgemeine Fragen zum Teilzeitstudium 1. Was kann ich an der Universität Heidelberg in Teilzeit studieren? Aktuell können Sie an der Universität Heidelberg

Mehr

Prüfungsausschuss für Rechts- und Wirtschaftswissenschaften einschließlich Wirtschaftspädagogik an der Fachhochschule Frankfurt am Main

Prüfungsausschuss für Rechts- und Wirtschaftswissenschaften einschließlich Wirtschaftspädagogik an der Fachhochschule Frankfurt am Main Prüfungsausschuss für Rechts- und Wirtschaftswissenschaften einschließlich Wirtschaftspädagogik an der Hochschulzugangsprüfung für beruflich Qualifizierte für den Studienbereich Rechtsund Wirtschaftswissenschaften

Mehr

RICHTLINIEN ZUR VERGABE VON STIPENDIEN

RICHTLINIEN ZUR VERGABE VON STIPENDIEN RICHTLINIEN ZUR VERGABE VON STIPENDIEN 1. Bewerbungsvoraussetzungen Die SWM-Bildungsstiftung fördert das Studium insbesondere folgender Fachrichtungen: Ingenieurwesen und Naturwissenschaften, insbesondere

Mehr

Sie studieren an der EBS! Wir unterstützen Sie bei der Finanzierung. Informationen zur Studienfinanzierung Open Day 2. März 2013

Sie studieren an der EBS! Wir unterstützen Sie bei der Finanzierung. Informationen zur Studienfinanzierung Open Day 2. März 2013 Sie studieren an der EBS! Wir unterstützen Sie bei der Finanzierung. Informationen zur Studienfinanzierung Open Day 2. März 2013 1 EBS Studiengebühren 2 Förderung exklusiv für EBS Studierende 3 Begabtenförderungen

Mehr

Oskar-Karl-Forster-Stipendium Förderungskreis: Begabte und bedürftige Studentinnen und Studenten an bayerischen Hochschulen

Oskar-Karl-Forster-Stipendium Förderungskreis: Begabte und bedürftige Studentinnen und Studenten an bayerischen Hochschulen Allgemeine Studienberatung Oskar-Karl-Forster-Stipendium Förderungskreis: Begabte und bedürftige Studentinnen und Studenten an bayerischen Hochschulen Es handelt sich hierbei um eine einmalige Beihilfe

Mehr

Finanzierung von Studienaufenthalten im Ausland

Finanzierung von Studienaufenthalten im Ausland Finanzierung von Studienaufenthalten im Ausland Es lacht das Herz im Reisekittel vorausgesetzt man hat die Mittel (W. Busch) 1 Übersicht 1. Vorteile eines Auslandsaufenthalts 2. Fördermöglichkeiten über

Mehr

Besondere Situationen besondere Unterstützung. Finanzierung eines Studiums mit einer Behinderung oder chronischen Erkrankung

Besondere Situationen besondere Unterstützung. Finanzierung eines Studiums mit einer Behinderung oder chronischen Erkrankung Besondere Situationen besondere Unterstützung Finanzierung eines Studiums mit einer Behinderung oder chronischen Erkrankung Referent Sven Drebes Inhalt ALG II, vielleicht doch? Hilfe zum Lebensunterhalt

Mehr

Finanzierung eines Auslandsstudiums nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG)

Finanzierung eines Auslandsstudiums nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) Autor: Andreas Schulz Gliederung des Vortrages Zuständigkeit für die Auslandsförderung Förderung eines zeitlich begrenzten Auslandsstudiums in aller Welt im Rahmen eines Studiums in Deutschland oder in

Mehr

BAföG, Bildungskredite und Nothilfen: Informationen für internationale Studierende

BAföG, Bildungskredite und Nothilfen: Informationen für internationale Studierende BAföG, Bildungskredite und Nothilfen: Informationen für internationale Studierende 1. BAföG - Bundes-Ausbildungsförderungs-Gesetz: www.bafög.de Das BAföG ist die staatliche Studienförderung in Deutschland.

Mehr

Welche Arten gibt es?

Welche Arten gibt es? 96 Studiendarlehen Neben BAföG oder dem Elternunterhalt gibt es noch weitere Optionen, das Studium zu finanzieren: nämlich über Bildungsfonds oder Studiendarlehen bzw. Studienkredite. Die Angebote sprossen

Mehr

Mathematik-Klausur vom 08.07.2011 und Finanzmathematik-Klausur vom 14.07.2011

Mathematik-Klausur vom 08.07.2011 und Finanzmathematik-Klausur vom 14.07.2011 Mathematik-Klausur vom 08.07.20 und Finanzmathematik-Klausur vom 4.07.20 Studiengang BWL DPO 200: Aufgaben 2,,4 Dauer der Klausur: 60 Min Studiengang B&FI DPO 200: Aufgaben 2,,4 Dauer der Klausur: 60 Min

Mehr

WIE FINANZIERE ICH MEIN STUDIUM?

WIE FINANZIERE ICH MEIN STUDIUM? WIE FINANZIERE ICH MEIN STUDIUM? VOM STIPENDIUM BIS ZUM STUDIENKREDIT STUDENTENWERK FRANKFURT AM MAIN UNSERE LEISTUNGEN IM ÜBERBLICK Essen & Trinken in 31 Mensen, Cafeterien, Cafés und Kaffeebars Studentisches

Mehr

Jobben und Studieren

Jobben und Studieren Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Hochschulinformationsbüro ro (HIB) Jobben und Studieren Veranstaltung FH-Köln Köln, 09.10.2013 Referentin: Stephanie Schär Ansprechpartnerin: Nicole Schaefer GEW

Mehr

Sie planen investitionen in einer förderregion?

Sie planen investitionen in einer förderregion? erp-regionalförderprogramm Sie planen investitionen in einer förderregion? die Zukunftsförderer das Wichtigste auf einen Blick gefördert werden Erwerb von Grundstücken und Gebäuden Gewerbliche Baukosten

Mehr