VERTRAG ZWISCHEN WUNSCHELTERN UND RENAISSANCE, INC. ON LEGAL SERVICES PROVISION Dieser Vertrag wird geschlossen zwischen RENASSAINCE, INC.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "VERTRAG ZWISCHEN WUNSCHELTERN UND RENAISSANCE, INC. ON LEGAL SERVICES PROVISION Dieser Vertrag wird geschlossen zwischen RENASSAINCE, INC."

Transkript

1 VERTRAG ZWISCHEN WUNSCHELTERN UND RENAISSANCE, INC. ON LEGAL SERVICES PROVISION Dieser Vertrag wird geschlossen zwischen RENASSAINCE, INC. Gesellschaft mit beschränkter Haftung (nachfolgend Agentur genannt), Registriernummer , gesetzlicher Vertreter Albert Mann mit Hauptsitz in Kiew 04107, Ukraine, Smidt Otto Str. 2/6 und den Wunscheltern, einem Ehemann und einer Ehefrau mit Passnummer und mit Passnummer, wohnhaft in (Hauptwohnsitz). Er bestimmt, wo die Wunscheltern alles über die Agentur erfahren können (sofern nicht bereits geschehen), wie die Organisation abläuft, sowie wann und wie die Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Implantation der Embryonen, Leihmutterschaft und Eizellspende gezahlt werden. Die RENASSAINCE, INC. verpflichtet sich hierin zu allen Dienstleistungen, die im Artikel I, des STANDARD-Paketes beschrieben sind. Mit diesem Dokument bestätigt die Agentur alle im Verlauf des IVF-Verfahrens anfallenden Gerichtskosten für die Wunscheltern zu übernehmen, die erforderlichen Aufwendungen für die Leihmutter während der Schwangerschaft bis zur Entbindung zu tragen und die Kosten für Eizellspende und den Unterhalt der Leihmutter zu übernehmen. Gleichzeitig übernimmt die Agentur Schutz und medizinische Versorgung der Leihmutter während der Schwangerschaft und trägt Sorge dafür, dass die Leihmutter keinerlei Aktivitäten unternimmt, die die Schwangerschaft gefährden könnten. Die Wunscheltern verpflichten sich laut diesem Vertrag den Betrag zu zahlen, der im Artikel II unter dem Namen Die Kosten des STANDARD-Paketes genannt ist. BEGRIFFSBESTIMMUNGEN Unterkunft bedeutet eine abgeschlossene Wohnung (ca qm.), die von RENAISSAICE, INC. zur Verfügung gestellt wird. Die Wohnung ist mit der Haushälterin versorgt. Unterstützung bedeutet die Bereitstellung von relevanter Beratung und die juristisch gesehen korrekte Vorbereitung der Dokumente. Verpflegung bedeutet warme/kalte Speisen, die auf dem Territorium des Unterkunftsortes serviert und von RENAISSAICE INC. zur Verfügung gestellt werden. Transport Dienstleistungen eines Fahrers mit einem von RENAISSAICE, INC. zur Verfügung gestellten Fahrzeug oder mit einem durch Mitarbeiter von RENAISSAICE, INC. besorgten Taxi für den Transfer der Wunscheltern vom Flughafen zur Unterkunft und umgekehrt, von der Unterkunft in die Klinik/ins Krankenhaus und umgekehrt. Beachten Sie, bitte, dass die Transportleistungen, die von Wunscheltern für den eigenen Bedarf bestellt werden und durch externe Fahrer/Taxidienste erbracht werden, werden von RENAISSAICE, INC. nicht bezahlt. 1

2 ARTIKEL I Dienstleistungen des STANDARD-Pakets: Teil 1 Dienstleistungen für die Wunscheltern: 1. Der erste Aufenthalt der Wunscheltern dauert circa 2-3 Tage. Ein Vertreter der Firma RENAISSAICE, INC. trifft Sie am Flughafen. 2. Unterbringung der Wunscheltern in einer gemütlichen Wohnung während des gesamten Aufenthalts. Sind die Wunscheltern mit der gewährten Unterkunft unzufrieden, können sie auf eigene Kosten einen Unterkunftsort finden, der ihren Interessen entspricht. 3. Die Wohnung ist mit allem Komfort ausgestattet: TV, Küche mit Kühlschrank, Dusche, ein bequemes Schlafzimmer uvm. (und vieles mehr). 4. Die Verpflegung der Wunscheltern während des ersten Aufenthaltes ist natürlich miteingeschlossen. 5. Die Wunscheltern werden mit einem Smartphone und einer SIM-Karte des ukrainischen Mobilfunkdienstanbieters für die Kommunikation versorgt. 6. Beim ersten Besuch erfolgt Ihre medizinische Untersuchung in einem Privatklinikum. Hier treffen Sie auch den für das Programm verantwortlichen Arzt. 7. Vorbereitung des Vertrags zwischen der Leihmutter und den Wunscheltern. 8. Vorbereitung und Unterzeichnung des Vertrags zwischen der Firma RENAISSAICE, INC. und den Wunscheltern. 9. Dolmetscher-Dienstleistungen sind für die gesamte Dauer des Programmverlaufes vorgesehen. 10. Alle erforderlichen medizinischen Dienstleistungen im Privatklinikum für die künstliche Befruchtung. 11. Den Wunscheltern wird ein PID-Service bereitgestellt, um eventuelle genetische Anomalien zu erkennen. Das Geschlecht eines Kindes wird nicht bestimmt. 12. Koordination und Kontrolle aller Papiere, sowohl ihrer persönlichen Papiere als auch derjenigen, die für das Programm notwendig sind. 13. Koordination und Kontrolle aller medizinischen Untersuchungen der Wunscheltern im Rahmen des Programms. 14. Koordination und Kontrolle des Programms bis zur Geburt des Kindes und Vorbereitung aller notwendigen Papiere. 15. Information und Unterstützung seitens der Firma RENAISSAICE, INC. für die Wunscheltern monatlich während der gesamten Schwangerschaft. 16. Der zweite Aufenthalt dauert zwischen 5 und 10 Tagen, wenn die Eierstöcke der Ehefrau stimuliert werden. Wenn die gespendeten Eizellen verwendet werden, dann dauert der zweite Besuch von 1 bis zu 3 Tagen. Hier erfolgt die Befruchtung und Transfer der Embryonen in den Uterus der Leihmutter in einem Privatklinikum. 17. Auch beim zweiten Aufenthalt sind Unterkunft und Verpflegung selbstverständlich eingeschlossen. 18. Jeweils im 3. und im 6. Monat der Schwangerschaft ist eine Ultraschalluntersuchung vorgesehen. 19. Dritter und letzter Aufenthalt für die Geburt des Kindes und den Erhalt der rechtlich notwendigen Papiere im Rahmen des Programms. Auch beim dritten Aufenthalt ist die Unterkunft der Wunscheltern in einer gemütlichen komfortablen Wohnung eingeschlossen. 20. Im Falle einer Frühgeburt sind alle Kosten, die mit der zusätzlichen medizinischen Behandlung und mit der Verwendung der speziellen medizinischen Ausrüstung verbunden sind, durch die Agentur ab dem ersten Tag der Geburt zu bedecken. 21. Nach der Entlassung des Kindes (der Kinder) aus dem Entbindungsheim tragen die Wunscheltern die volle Verantwortung für die Gesundheit und das Wohlbefinden des Kindes (der Kinder). 22. Den Wunscheltern wird ein Kinderarzt bereitgestellt. Der behandelnde Arzt wird das Kind alle zwei Tage besuchen. 23. Den Wunscheltern wird eine Babysitterin für 4 Stunden pro Tag am hellen Tage bereitgestellt. 2

3 24. Rechtliche Unterstützung beim ukrainischen Standesamt für die Ausstellung der Geburtsurkunde auf den Namen der Wunscheltern. 25. Rechtliche Unterstützung für die Wunscheltern bei der Ausstellung des Passes/Reisepasses für das Kind beim Konsulat. 26. Begleitung der Wunscheltern und des Kindes zum Flughafen, von wo Sie in Ihr Heimatland ausreisen. 3

4 Teil 2 Rechtliche Unterstützung und Dienstleistungen der Leihmutter: 1. Psychologische Diagnostik der Leihmutter. 2. Medizinische Untersuchung des physischen Zustands der Leihmutter auf ihre Eignung für die Befruchtung, die Schwangerschaft und die nachfolgende Geburt eines gesunden Kindes. 3. Enthalten sind alle Kosten für die Vorbereitung der Leihmutter: die medizinischen Untersuchungen, die Anreise, die Unterkunft und Verpflegung, wie auch zur Vorbereitung und Vertragsunterzeichnung mit den Wunscheltern. 4. Die wöchentliche Überprüfung seitens der Firma RENAISSAICE, INC. (per Telefon oder persönlich) bezüglich der Gesundheit und der Bedürfnisse der Leihmutter während der Schwangerschaft einschließlich ihrer medizinischen Betreuung. 5. Alle Ultraschalltests werden vom betreuenden Arzt der Privatklinik durchgeführt werden, um das Wohlbefinden der Leihmutter als auch des Kindes sicher zu stellen. 6. Eingeschlossen sind alle Kosten für die Klinik, die Unterbringung der Leihmutter in einem Einzelzimmer sowie die Kosten für die Geburt. 7. Alle Honorarkosten für die Arbeit des betreuenden Arztes des Privatklinikums während des ganzen Programms. 8. Eine Krankenversicherung für die Leihmutter im Fall einer unvorhergesehenen Situation während der Schwangerschaft oder der Geburt. 9. In das STANDARD-Paket ist auch die Bezahlung an die Leihmutter für das Austragen der Schwangerschaft eingeschlossen. Die Wunscheltern machen keine Zahlungen direkt an die Leihmutter. 10. Die Kommunikation zwischen den Wunscheltern und einer Leihmutter wird in Abstimmung mit dem für das Programm verantwortlichen Manager durchgeführt. 11. Der DNA-Test wird im Rahmen des Programms durchgeführt, um die Vaterschaft zu bestätigen. Das Testlabor ist von der Firma RENAISSAICE, INC. zu bestimmen. Alle Kosten bezüglich dieses DNA-Tests werden durch die Firma RENAISSANCE, INC. bezahlt. Wollen die Wunscheltern einen DNA-Test in einem anderen Labor machen lassen, dann machen die Wunscheltern das auf eigene Kosten. 12. Die offizielle Registrierung der Geburtsurkunde beim ukrainischen Standesamt sowie die Ausstellung der Geburtsurkunde für das Kind, die selbstverständlich auf Namen der Wunscheltern lauten wird. Eingeschlossen sind auch die Übersetzung und die Apostillierung der Geburtsurkunde. Sollte die Leihmutter durch unvorhergesehene Gründe das Kind verlieren, so bleiben Ihre geleisteten Teilzahlungen davon unberührt. Die Agentur garantiert die Wiederaufnahme der Versuche ohne Extrakosten für die Wunscheltern. Die Wunscheltern müssen alle ärztlichen Anweisungen bezüglich des Behandlungsplans befolgen, den Prozess nicht beschleunigen und die Selbstbehandlung vermeiden, sich an das Protokoll der Stimulation und Termine für die Ultraschalluntersuchung und die Medikamentengabe halten. Im Falle einer Selbstbehandlung und/oder einer unautorisierten Behandlung/Stimulation mit hormonellen Medikamenten sollen die Wunscheltern eine Strafe in Höhe von 30% von der gezahlten Summe bezahlen. Die Ergebnisse der Ultraschalluntersuchung sind an eine -Adresse des Managers am Tag der Durchführung zuzusenden. Wenn die Ergebnisse der Ultraschalluntersuchung nicht an diesem Tage gesendet werden, wird das Programm unterbrochen und die Linienposition der Wunscheltern auf den letzten Platz verschoben (für die Wunscheltern, bei denen die Eierstöcke der Ehefrau stimuliert werden). Die Missachtung der ärztlichen Anweisungen und des Protokolls durch die Wunscheltern kann zum Erlöschen des Vertrages ohne Rückerstattung der Kosten führen. Die Zeitintervalle zwischen den Versuchen sind ausschließlich durch den Arzt zu bestimmen. 4

5 Die Unterkunft, die im Preis des Pakets enthalten ist, hat bestimmte Regeln zu beachten. Im Falle, wenn die Wunscheltern gegen die Regeln verstoßen, kann die Agentur diese in einen anderen durch die Wunscheltern ausgewählten Unterkunftsort auf eigene Kosten der Wunscheltern umziehen lassen. Falls die Unterkunft oder Verpflegung den Wunscheltern nicht passen, können die Wunscheltern eine andere Unterkunft und Verpflegung auf eigene Kosten wählen. Die Firma Renaissance Inc., die Privatklinik, die Leihmutter und alle Beteiligten unterliegen der Schweigepflicht und werden Dritten gegenüber keinerlei Informationen über die Identität der Wunscheltern oder des geborenen Kindes preisgeben. 5

6 ARTIKEL II Die Kosten des STANDARD-Pakets: Der Preis für das STANDARD-Paket beträgt Euro. Enthalten sind alle Kosten für die oben genannten Dienstleistungen einschließlich aller benötigten Medikamente. Die Zahlung erfolgt in 5 Teilen wie folgt: Euro Anzahlung bei der ersten Anreise der Wunscheltern zur Vertragsunterzeichnung in der Ukraine Euro bei der 2. Anreise für den sogenannten Pick-up. Falls die Bezahlung per Überweisung durchgeführt wird, muss das Geld auf das Konto der Firma RENAISSAICE, INC. spätestens bis zum Tag der Punktion ankommen. Ist das Geld auf das Konto bis zum Transfertag nicht angekommen, findet dieser nicht statt Euro nach erfolgreicher dreimonatiger Schwangerschaft der Leihmutter Euro nach der Geburt des Kindes Euro nach Ausstellung der Geburtsurkunde und der Ausfertigung des Passes auf den Namen des Kindes für die Ausreise in Ihr Heimatland. Die Bezahlung ist am Tag der Ausstellung des Kinderreisepasses zu leisten. 6. Im Falle, dass die Zwillinge geboren sind, bezahlen die Wunscheltern noch Euro nach der Geburt der Kinder. 6

7 * Im Falle der Abwesenheit der Wunscheltern bei der Punktion aus einem triftigen Grund, sollen die Wunscheltern eine Strafe im Betrag von Euro bezahlen. Wenn der Grund achtungslos ist, sollen die Wunscheltern Euro bezahlen. Beachten Sie bitte, dass durch die Vielzahl der gespendeten Eizellen RENAISSAICE, INC. in der Lage ist, Sie beim STANDARD-Programm bis zum erwünschten Resultat zu betreuen. Gleichgültig wie viele Versuche durchgeführt werden müssen, RENAISSAICE, INC. garantiert beim STANDARD-Programm für Ihren Erfolg. Beachten Sie bitte, dass die Leihmutter nur durch den für das Programm verantwortlichen Arzt auszuwählen ist. Sollte die Leihmutter durch unvorhergesehene Gründe das Kind verlieren, so bleiben Ihre bereits geleisteten Teilzahlungen davon unberührt. Die Kosten für die Suche nach einer neuen Leihmutter sollten von der Agentur bezahlt werden. Falls die Bezahlung per Überweisung durchgeführt wird, soll eine Fotokopie des Überweisungszahlscheines per gesendet werden. Alle Kosten für die Bearbeitung der Papiere durch die zuständige Botschaft und für die Ausstellung der Kinderreisepässe von dieser Behörde werden von den Wunscheltern bezahlt. Falls die Bezahlung per Überweisung durchgeführt wird, wird der gesamte Überweisungsbetrag um 10% als Bankprovision erhöht. Falls während des ganzen Programms die Geldüberweisung nur zweimal durchgemacht wird, und andere Zahlungen in bar bezahlt werden, wird nach dem Programmabschluss 10% von diesen zwei Zahlungen an die Wunscheltern zurückbezahlt. Falls die Wunscheltern den Vertrag bis zum Anfang des Programms kündigen wollen, wird von der ersten Zahlung 1000 Euro einbehalten. Falls die Stimulation bei der Leihmutter und/oder Eizellspenderin angefangen wurde, wird bei der Kündigung des Vertrages auf den Wunsch von den Wunscheltern 50% von der ersten Zahlung einbehalten. Falls die Leihmutter und/oder Eizellspenderin im Laufe des Programms angefangen haben, die kombinierten oralen Kontrazeptiva zu nehmen, wird bei der Kündigung des Vertrages auf den Wunsch von den Wunscheltern 35% von der ersten Zahlung einbehalten. RENAISSANCE, INC. WUNSCHELTERN Albert Mann (Renaissance, Inc. representative) RENAISSANCE, INC. Acc IBAN CY SWIFT HEBACY2N Hellenic Bank PCL, Larnaca, Cyprus (Ehemann) (Ehefrau) Datum: Datum: 7

VERTRAG ZWISCHEN WUNSCHELTERN UND RENAISSANCE, INC. ON LEGAL SERVICES PROVISION Dieser Vertrag wird geschlossen zwischen RENASSAINCE, INC.

VERTRAG ZWISCHEN WUNSCHELTERN UND RENAISSANCE, INC. ON LEGAL SERVICES PROVISION Dieser Vertrag wird geschlossen zwischen RENASSAINCE, INC. VERTRAG ZWISCHEN WUNSCHELTERN UND RENAISSANCE, INC. ON LEGAL SERVICES PROVISION Dieser Vertrag wird geschlossen zwischen RENASSAINCE, INC. Gesellschaft mit beschränkter Haftung (nachfolgend Agentur genannt),

Mehr

VERTRAG ZWISCHEN ELTERN-KUNDEN UND RENAISSANCE ON LEGAL SERVICES AGENCY

VERTRAG ZWISCHEN ELTERN-KUNDEN UND RENAISSANCE ON LEGAL SERVICES AGENCY VERTRAG ZWISCHEN ELTERN-KUNDEN UND RENAISSANCE ON LEGAL SERVICES AGENCY Dieser Vertrag wird geschlossen zwischen RENASSAINCE Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Registriernummer 089823, gesetzlicher

Mehr

Falls Sie AXA Assistance kontaktiert haben während Sie im Ausland waren, dann geben Sie bitte die AXA Assistance Verwaltungsnummer an

Falls Sie AXA Assistance kontaktiert haben während Sie im Ausland waren, dann geben Sie bitte die AXA Assistance Verwaltungsnummer an File Number: AXA Assistance Deutschland GmbH Garmischer Str. 8-10 80339 München Tel: 01803 268 372 Fax: +49 89 500 70 396 claims@coverwise.de Bitte beantworten Sie alle Fragen im Teil 1 und 2 dieser Schadensanzeige.

Mehr

Mustervertrag über einen Auslandsaufenthalt von Auszubildenden Blatt 1 von 6

Mustervertrag über einen Auslandsaufenthalt von Auszubildenden Blatt 1 von 6 Mustervertrag über einen Auslandsaufenthalt von Auszubildenden Blatt 1 von 6 Mustervertrag Mustervertrag über einen Auslandsaufenthalt zwischen deutschem und ausländischem Betrieb sowie dem/der Auszubildenden

Mehr

Leitfaden zu Abrechnung, Versicherung, finanzieller Unterstützung und Beratung Billing, Insurance, Financial Assistance and Counseling Guide

Leitfaden zu Abrechnung, Versicherung, finanzieller Unterstützung und Beratung Billing, Insurance, Financial Assistance and Counseling Guide Leitfaden zu Abrechnung, Versicherung, finanzieller Unterstützung und Beratung Billing, Insurance, Financial Assistance and Counseling Guide Danke, dass Sie sich für Beaumont Health für Ihre Bedürfnisse

Mehr

Schritt 2: Beantragung eines Aufenthaltserlaubnis (nicht für EU- Bürger/Schweizer Staatsangehörige)

Schritt 2: Beantragung eines Aufenthaltserlaubnis (nicht für EU- Bürger/Schweizer Staatsangehörige) Erteilung / Verlängerung einer Aufenthaltserlaubnis in Deutschland (Studium) - Bernburg Merkblatt Nicht-EU-Bürger, EU-Bürger und Schweizer Staatsangehörige Ansprechpartner/Kontakt Hochschule Anhalt: Bernburg

Mehr

Mein Urlaub kann gar nicht lang genug dauern/ Das gilt auch für meinen Auslands-Krankenschutz.

Mein Urlaub kann gar nicht lang genug dauern/ Das gilt auch für meinen Auslands-Krankenschutz. Gesundheit Mein Urlaub kann gar nicht lang genug dauern/ Das gilt auch für meinen Auslands-Krankenschutz. Privater Versicherungsschutz für Reisen bis zu einem Jahr Auslandsreise- Krankenversicherung ARE

Mehr

Kostenübernahme bei Kinderwunschbehandlung

Kostenübernahme bei Kinderwunschbehandlung Kostenübernahme bei Kinderwunschbehandlung Art und Umfang der Kostenübernahme bei einer Kinderwunschbehandlung hängen maßgeblich davon ab, ob eine private oder eine gesetzliche Krankenversicherung besteht.

Mehr

Hier dreht sich alles um Ihre Gesundheit. Stationäre Zusatzversicherung

Hier dreht sich alles um Ihre Gesundheit. Stationäre Zusatzversicherung Hier dreht sich alles um Ihre Gesundheit. Stationäre Zusatzversicherung 2 3 IHR PARTNER, WENN ES UM IHRE GESUNDHEIT GEHT: ADVIGON VERSICHERUNG AG Die Advigon Versicherung AG bietet Personenversicherungen

Mehr

Wer kriegt was von wem?

Wer kriegt was von wem? Wer kriegt was von wem? Zur Übernahme der Behandlungskosten bei gesetzlich, privat und gemischt versicherten Paaren. Rechtsanwältin Esther Beckhove, MBL Düsseldorf, 13.06.2009 1. Teil Gesetzliche Krankenversicherung

Mehr

Vereinbarung über privatzahnärztliche Leistungen bei der kieferorthopädischen Behandlung

Vereinbarung über privatzahnärztliche Leistungen bei der kieferorthopädischen Behandlung Vereinbarung über privatzahnärztliche Leistungen bei der kieferorthopädischen Behandlung Zwischen Zahlungspflichtige/-r und Zahnärztin I Zahnarzt für Patient (falls abweichend vom Zahlungspflichtigen)

Mehr

zwischen den Personensorgeberechtigten... ( Eltern ) Anschrift... und der Tagespflegeperson... Anschrift...

zwischen den Personensorgeberechtigten... ( Eltern ) Anschrift... und der Tagespflegeperson... Anschrift... Stadtjugendamt Erlangen Koordinationsstelle für Tagespflege Montag 15 18 Uhr Mittwoch 9 12 Uhr Freitag 9 12 Uhr Raumerstr. 6, 7. OG 91054 Erlangen Frau Brokmeier Telefon: 09131 / 86 2124 Tagespflegevertrag

Mehr

Die ADAC Incoming- Versicherungen.

Die ADAC Incoming- Versicherungen. Günstiger Schutz. Wertvolle Sicherheit. Wichtig für Ihre Gäste: Dauer/ Monate Beitragstabelle für Einzelpersonen unter 66 Jahren ADAC Reise- Krankenversicherung ADAC Reise-Haftpflichtversicherung Prämie

Mehr

4. INTERNAZIONALES VOLLEYBALLTURNIER SPORTS TOURISM PORTOROZ FÜR MÄDCHEN PIONIER UND MÄDCHEN KADETTIN, KOPER 05.-07.06.2015

4. INTERNAZIONALES VOLLEYBALLTURNIER SPORTS TOURISM PORTOROZ FÜR MÄDCHEN PIONIER UND MÄDCHEN KADETTIN, KOPER 05.-07.06.2015 4. INTERNAZIONALES VOLLEYBALLTURNIER SPORTS TOURISM PORTOROZ FÜR MÄDCHEN PIONIER UND MÄDCHEN KADETTIN, KOPER 05.-07.06.2015 www.sportstourismportoroz.com Sehr geehrte Sportler und Sport Fans Firma Sports

Mehr

Kontaktmöglichkeit. 2. Ist die Unterbringung der Betreuerin/Pflegekraft im Haushalt der pflegebedürftigen Person vorgesehen?

Kontaktmöglichkeit. 2. Ist die Unterbringung der Betreuerin/Pflegekraft im Haushalt der pflegebedürftigen Person vorgesehen? Fragebogen zur Bedarfsfeststellung Der Auftraggeber ist eine Firma bzw. Privatperson Firmenbezeichnung / Name: Straße /Haus-Nr.: PLZ und Ort: Bundesland: Kontaktperson: Telefon: Fax: Email: www. Kontaktmöglichkeit

Mehr

2.2 Das Training von Körperschmied Gzim Ferizi gewährleistet eine gewissenhafte Umsetzung des erarbeiteten Konzepts.

2.2 Das Training von Körperschmied Gzim Ferizi gewährleistet eine gewissenhafte Umsetzung des erarbeiteten Konzepts. Allgemeine Geschäftsbedingungen 1 Vertragsgegenstand 1.1 Die nachfolgenden AGB gelten für Klienten, die Dienstleistungen von Personal Training Gzim Ferizi erworben haben. 1.2 Kunden im Sinne von 1.1 sind

Mehr

An: Abt. Konnektivitäts-Koordination. Bgm.-Kraus-Str. 27 D-82223 Eichenau. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

An: Abt. Konnektivitäts-Koordination. Bgm.-Kraus-Str. 27 D-82223 Eichenau. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, es folgen die Formulare für den eingehenden Providerwechsel, also für Domainnamen, die Sie zu umziehen möchten. Bitte füllen Sie alle benötigten Felder vollständig und leserlich aus und halten Sie bitte

Mehr

WAHLLEISTUNGEN optional benefits. ...alles für Ihren Komfort. ...alles für Ihre Gesundheit. Zeisigwaldkliniken BETHANIEN Chemnitz

WAHLLEISTUNGEN optional benefits. ...alles für Ihren Komfort. ...alles für Ihre Gesundheit. Zeisigwaldkliniken BETHANIEN Chemnitz ...alles für Ihre Gesundheit...alles für Ihren Komfort Zeisigwaldkliniken BETHANIEN Chemnitz Träger: Bethanien Krankenhaus Chemnitz ggmbh WAHLLEISTUNGEN optional benefits Inhalt Was sind Wahlleistungen?

Mehr

Informationen über die Kinderwunschbehandlung mit der Methode in vitro Fertilisation

Informationen über die Kinderwunschbehandlung mit der Methode in vitro Fertilisation Informationen über die Kinderwunschbehandlung mit der Methode in vitro Fertilisation Wir freuen uns, dass Sie unsere Klinik gewählt haben. Wir wollen alles dafür tun, damit die Behandlung erfolgreich ist.

Mehr

Mietvertrag. Name., Vorname(n)..., wohnhaft in L-..., Name..., Vorname(n)...,

Mietvertrag. Name., Vorname(n)..., wohnhaft in L-..., Name..., Vorname(n)..., Mietvertrag Zwischen den Unterzeichneten: Name....., Vorname(n)..., wohnhaft in L-..., nachfolgend der Vermieter genannt, und Name., Vorname(n)..., wohnhaft in L-..., nachfolgend der Mieter genannt, wird

Mehr

Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung von Kinderwunschbehandlungen

Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung von Kinderwunschbehandlungen Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung von Kinderwunschbehandlungen 1 Zuwendungszweck, Rechtsgrundlage 2 Gegenstand der Förderung 3 Zuwendungsempfänger 5 Art und Umfang, Höhe der Zuwendung

Mehr

Weiterbildungsvertrag

Weiterbildungsvertrag Weiterbildungsvertrag zwischen Akupunktur-Ausbildungen-Berlin Claudia Kuhly Wiesbadener Str. 82 12 161 Berlin Telefon : 030 / 82 70 66 70, Fax: 030 / 81 82 66 74 und dem/der Teilnehmer/in Vorname: Name:

Mehr

Beinhaltet Kontrollultraschalluntersuchungen, Spermaaufbereitung, Insemination

Beinhaltet Kontrollultraschalluntersuchungen, Spermaaufbereitung, Insemination Gültig ab 12. 5. 2014 Beim Erstgespräch bzw. Ihrer Erstvorstellung in unserer Klinik, ist ein Betrag von 100 zu entrichten. Diese Summe kann nicht zurückerstattet werden und wird von den Behandlungskosten

Mehr

A n t r a g 2 0 1 4. Stiftung FamilienSinn Thüringen Arnstädter Straße 28 99096 Erfurt. Erstmalige Antragstellung oder

A n t r a g 2 0 1 4. Stiftung FamilienSinn Thüringen Arnstädter Straße 28 99096 Erfurt. Erstmalige Antragstellung oder Stiftung FamilienSinn Thüringen Arnstädter Straße 28 99096 Erfurt A n t r a g 2 0 1 4 Bitte füllen Sie das Antragsformular vollständig und richtig aus. Wichtig sind die Angaben zu beiden Ehepartnern. Bitte

Mehr

Weiterbildungsvertrag

Weiterbildungsvertrag Weiterbildungsvertrag zwischen Akupunktur-Ausbildungen-Berlin Claudia Kuhly Wiesbadener Str. 82 12 161 Berlin Telefon : 030 / 82 70 66 70, Fax: 030 / 81 82 66 74 und dem/der Teilnehmer/in Vorname: Name:

Mehr

ALLGEMEINES UND ZUSTÄNDIGKEITEN

ALLGEMEINES UND ZUSTÄNDIGKEITEN 2 ALLGEMEINES UND ZUSTÄNDIGKEITEN 1. Warum gibt es die Grundversorgung? Um insbesondere hilfsbedürftigen Asylwerbern in Österreich ein menschenwürdiges Leben zu ermöglichen. Die Grundversorgung ist im

Mehr

Vereinbarung für die Aufnahme eines Kindes in Tagespflege. Betreuungsvereinbarung

Vereinbarung für die Aufnahme eines Kindes in Tagespflege. Betreuungsvereinbarung Vereinbarung für die Aufnahme eines Kindes in Tagespflege Betreuungsvereinbarung zwischen (Frau, Herr) (Anschrift) (Telefon) und der Betreuungsperson (Kinderfrau) (Frau/ Herr) (Anschrift) (Telefon) 1.

Mehr

Dieser Vertrag wird geschlossen zwischen dem Zweizimmerladen Anni Blüml und: Straße:.. Telefon:.Handy: e-mail: Bankverbindung IBAN:

Dieser Vertrag wird geschlossen zwischen dem Zweizimmerladen Anni Blüml und: Straße:.. Telefon:.Handy: e-mail: Bankverbindung IBAN: Obere Wehd 3. 90518 Altdorf Telefon 09187-921301 Regalvermietung - Vertrag www.zweizimmerladen.de Dieser Vertrag wird geschlossen zwischen dem Zweizimmerladen Anni Blüml und: Name: Straße:.. PLZ: Ort:.

Mehr

Unsere Wahltarife: Eine gute Entscheidung

Unsere Wahltarife: Eine gute Entscheidung Unsere Wahltarife: Eine gute Entscheidung Damit genießen Sie bei der IKK classic einen umfassenden Gesundheitsschutz zu Konditionen, die Sie mitbestimmen können. Denn wir versichern Sie ganz individuell

Mehr

V e r t r a g. über eine Au-pair-Beschäftigung gemäß dem Europäischen Abkommen über die Au-pair-Beschäftigung vom 24.

V e r t r a g. über eine Au-pair-Beschäftigung gemäß dem Europäischen Abkommen über die Au-pair-Beschäftigung vom 24. Mustertext in Anlehnung an die vom Ministerkomitee des Europarates am 18. Januar 1972 gebilligte Fassung V e r t r a g über eine Au-pair-Beschäftigung gemäß dem Europäischen Abkommen über die Au-pair-Beschäftigung

Mehr

EXPO REAL 2014. Beteiligung am Thüringer Messegemeinschaftsstand auf der EXPO REAL 2014 in München.

EXPO REAL 2014. Beteiligung am Thüringer Messegemeinschaftsstand auf der EXPO REAL 2014 in München. EXPO REAL 2014 Beteiligung am Thüringer Messegemeinschaftsstand auf der EXPO REAL 2014 in München. Rückantwort bis zum 28.03.2014 Teilnahmebestätigung EXPO REAL 2014 Hiermit bestätigen wir verbindlich

Mehr

PLUS, TOP und SUITE attraktive Zusatzleistungen von Medizin und Hotellerie in der Privatabteilung

PLUS, TOP und SUITE attraktive Zusatzleistungen von Medizin und Hotellerie in der Privatabteilung PLUS, TOP und SUITE attraktive Zusatzleistungen von Medizin und Hotellerie in der Privatabteilung Verschiedene Standorte gleiches Leistungsniveau Einheitliche Richtlinien an unseren Kliniken in Bad Zurzach,

Mehr

Rückerstattung der serbischen Mehrwertsteuer

Rückerstattung der serbischen Mehrwertsteuer Rückerstattung der serbischen Mehrwertsteuer Inhalt: AUFTRAGSERTEILUNG AN DE INTERNATIONAL D.O.O. ALS SERVICEMARKE VON AHK SERBIEN NOTARIELL BEGLAUBIGTE ZWEISPRACHIGE VOLLMACHT ZUR ABWICKLUNG DES VERFAHRENS

Mehr

Produktinformationsblatt Tarif vitaz1

Produktinformationsblatt Tarif vitaz1 Produktinformationsblatt Tarif vitaz1 T556 03.11 7914 für Person: Mit den nachfolgenden Informationen geben wir Ihnen einen ersten Überblick über die Ihnen angebotene Krankenversicherung. Bitte beachten

Mehr

VERTRAG. zur Beteiligung der. Gemeinde. bei der Versorgung mit DSL. zwischen

VERTRAG. zur Beteiligung der. Gemeinde. bei der Versorgung mit DSL. zwischen VERTRAG zur Beteiligung der Gemeinde bei der Versorgung mit DSL zwischen der Gemeinde Feldkirchen-Westerham Ollinger Str. 10 83620 Feldkirchen-Westerham - nachfolgend Gemeinde Feldkirchen-Westerham genannt

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Dienstleistungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Dienstleistungen European lntellectual Property Architects Allgemeine Geschäftsbedingungen für Dienstleistungen Artikel 1 -Gegenstand Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden "AGB") regeln die Modalitäten für

Mehr

Ausschreibung Weltmeisterschaften im Trampolinturnen, Tumbling und Doppel-Mini-Trampolin

Ausschreibung Weltmeisterschaften im Trampolinturnen, Tumbling und Doppel-Mini-Trampolin Ausschreibung Weltmeisterschaften im Trampolinturnen, Tumbling und Doppel-Mini-Trampolin HANNOVER, DEUTSCHLAND 13. 19. Oktober 2003 Die FIG hat die Ausrichtung der Trampolin Weltmeisterschaften 2003 an

Mehr

Beitrag: Gekauftes Elternglück Das Geschäft mit dem Wunschkind

Beitrag: Gekauftes Elternglück Das Geschäft mit dem Wunschkind Manuskript Beitrag: Gekauftes Elternglück Das Geschäft mit dem Wunschkind Sendung vom 27. Mai 2014 von Kyo Mali Jung Anmoderation: Mann und Frau haben sich lieb. Sind verheiratet und fruchtbar. Ein Kind

Mehr

www.aok.de/nw Hilfe bei Behandlungsfehlern

www.aok.de/nw Hilfe bei Behandlungsfehlern www.aok.de/nw Hilfe bei Behandlungsfehlern 33410 AOK NordWest Gesundheit in besten Händen. Spezialisten an Ihrer Seite Ihr Arzt hat Sie falsch oder unzureichend behandelt? Dann haben Sie möglicherweise

Mehr

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, ein krankes Kind zu versorgen bedeutet eine enorme Herausforderung. Hinzu kommen viele Fragen zu Hilfen und Leistungen der Kranken- und Pflegekassen. Im Folgenden

Mehr

Vertrag. über die1,5 jährige berufsbegleitende Fortbildung für langjährig berufserfahrene Psychotherapeuten in Essentieller Psychotherapie.

Vertrag. über die1,5 jährige berufsbegleitende Fortbildung für langjährig berufserfahrene Psychotherapeuten in Essentieller Psychotherapie. Institut für ESSENTIELLE PSYCHOTHERAPIE Leitung: Wolfgang Erhardt Eichkuhle 22, 53773 Hennef Fon: 02242/9175738 Fax: 02242/915285 info@essentielle-psychoherapie.de www.essentielle-psychotherapie.de Vertrag

Mehr

INTERNATIONALES AKADEMISCHES ABKOMMEN

INTERNATIONALES AKADEMISCHES ABKOMMEN INTERNATIONALES AKADEMISCHES ABKOMMEN Abkommen zwischen der (vollständigen Namen der Schule von USP, in Portugiesisch geschrieben) DA UNIVERSIDADE DE SÃO PAULO (BRASILIEN) und die...( vollständiger Name

Mehr

Aufnahmevertrag für Privatpatienten zwischen der Ostseeklinik Schönberg-Holm und

Aufnahmevertrag für Privatpatienten zwischen der Ostseeklinik Schönberg-Holm und Herrn/Frau Name: Vorname: Aufnahmevertrag für Privatpatienten zwischen der Ostseeklinik Schönberg-Holm und Straße: PLZ/Wohnort: Geb. Datum: Telefon: 1. Maßnahmeart Anschlussrehabilitationsbehandlung Stationäre

Mehr

Behandlungsvertrag. zwischen. dem oben genannten Patienten. und der. Evangelischen und Johanniter Klinikum Niederrhein ggmbh. - nachfolgend Klinikum -

Behandlungsvertrag. zwischen. dem oben genannten Patienten. und der. Evangelischen und Johanniter Klinikum Niederrhein ggmbh. - nachfolgend Klinikum - ... Name, Vorname des Patienten... Geburtsdatum des Patienten... Anschrift ggf. (gesetzlich vertreten) durch... Geburtsdatum des Vertreters... Anschrift des Vertreters - nachfolgend Patient - Behandlungsvertrag

Mehr

internationaler patientenservice

internationaler patientenservice internationaler patientenservice Herzlich willkommen, die PRO HEALTH COMPLETE CARE SERVICE GMBH (PH-CCS) möchte Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich gestalten. Im Auftrag des RINECKER PROTON THERAPY

Mehr

Antrag auf Aufenthaltserlaubnis für Studienzwecke

Antrag auf Aufenthaltserlaubnis für Studienzwecke Antrag auf Aufenthaltserlaubnis für Studienzwecke _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ Nummer: Empfangende Behörde: Maschinelle Die den Antrag eingebende Stelle: Erteilung der Aufenthaltserlaubnis zum ersten Mal Einreiseort:

Mehr

Inhalt. Was Sie beachten sollten 5. Beratung und Information 19. Untersuchungen 35

Inhalt. Was Sie beachten sollten 5. Beratung und Information 19. Untersuchungen 35 2 Inhalt Was Sie beachten sollten 5 Was zahlt die gesetzliche Krankenkasse, was ist eine IGeL? 6 Nicht ohne Beratung und Vertrag 9 Welche Kosten entstehen? 14 Beratung und Information 19 Gespräche, Berichte

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Legende/Inhalt:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Legende/Inhalt: Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Legende/Inhalt: 1 Veranstalter 2 Buchungsablauf und Zahlungstermine 3 Doppelbuchungen oder Undurchführbarkeit der Buchung 4 Stornierung 5 Mietkaution 6 Anzahl der

Mehr

Hallo, da bin ich! Amt für Kinder, Jugend und Familienberatung der StadteRegion Aachen. Schwanger? Was ist jetzt zu tun?

Hallo, da bin ich! Amt für Kinder, Jugend und Familienberatung der StadteRegion Aachen. Schwanger? Was ist jetzt zu tun? Hallo, da bin ich! Schwanger? Was ist jetzt zu tun? Informationen der Jugendämter in der StädteRegion Aachen im Rahmen der Frühen Hilfen 1. Auflage / Stand März 2015 Amt für Kinder, Jugend und Familienberatung

Mehr

Seite 1. wird abgeschlossen zwischen. der Tagespflegeperson... Straße... PLZ, Stadt... Tel:... und den Sorgeberechtigten... Straße... PLZ, Stadt...

Seite 1. wird abgeschlossen zwischen. der Tagespflegeperson... Straße... PLZ, Stadt... Tel:... und den Sorgeberechtigten... Straße... PLZ, Stadt... wird abgeschlossen zwischen der Tagespflegeperson... Tel:... und den Sorgeberechtigten... Tel:... Tel. dienstl. :... für die Betreuung von..., geboren am... (Name des Kindes) Seite 1 Umfang der Betreuungszeiten

Mehr

EVP-Fraktion im Europäischen Parlament. Regelung über Praktika im Sekretariat der EVP-Fraktion. des Europäischen Parlaments

EVP-Fraktion im Europäischen Parlament. Regelung über Praktika im Sekretariat der EVP-Fraktion. des Europäischen Parlaments Fraktion der Europäischen Volkspartei (Christdemokraten) im Europäischen Parlament Group of the European People's Party (Christian Democrats) in the European Parliament Groupe du Parti Populaire Européen

Mehr

Schutzvertrag 1. Zwischen Frau/Herrn. (Name, Adresse, Telefon) - im folgenden Verkäufer/Schenker genannt und Frau/Herrn

Schutzvertrag 1. Zwischen Frau/Herrn. (Name, Adresse, Telefon) - im folgenden Verkäufer/Schenker genannt und Frau/Herrn Schutzvertrag 1 Zwischen Frau/Herrn (Name, Adresse, Telefon) - im folgenden Verkäufer/Schenker genannt und Frau/Herrn (Name, Adresse, Telefon) - im folgenden Käufer/Beschenkter genannt Das Pferd namens

Mehr

Kinderwunschzentrum Athen. Elias Th. Gatos, M.D. Ihr Spezialist für Gynäkologie Reproduktionsmedizin und Geburtshilfe

Kinderwunschzentrum Athen. Elias Th. Gatos, M.D. Ihr Spezialist für Gynäkologie Reproduktionsmedizin und Geburtshilfe Kinderwunschzentrum Athen Elias Th. Gatos, M.D. Ihr Spezialist für Gynäkologie Reproduktionsmedizin und Geburtshilfe embio das Zentrum für Kinderwunsch in Athen embio wurde 1997 gegründet und zählt zu

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Huth Sport Marketing GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Huth Sport Marketing GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen der Huth Sport Marketing GmbH Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden Bestandteil eines jeden mit uns abgeschlossenen Lehrgangsvertrags. Abweichungen bedürfen

Mehr

Aufnahmevereinbarungen WOHNHEIM KONTIKI

Aufnahmevereinbarungen WOHNHEIM KONTIKI 12-190 18.11.2008 1/5 en Allgemeiner Teil Zielsetzung des Heimes Das dient dem Ziel, körperlich, geistig oder mehrfachbehinderten erwachsenen Mitmenschen ein Zuhause anzubieten. Eine gemütliche und warme

Mehr

Vorsorgevollmacht Ich (Name des Vollmachtgebers), Familienname: Vorname: Geburtsdatum: Adresse:

Vorsorgevollmacht Ich (Name des Vollmachtgebers), Familienname: Vorname: Geburtsdatum: Adresse: Vorsorgevollmacht Ich (Name des Vollmachtgebers), Familienname: Vorname: Geburtsdatum: Adresse: bevollmächtige hiermit (Name des Bevollmächtigten) Familienname: Vorname: Geburtsdatum: Adresse: Telefon:

Mehr

Ernährungsberatung und -therapie Yogalehre und -therapie Naturheilkunde. Anmeldung zur Teilnahme an einem oder mehreren Yogakursen

Ernährungsberatung und -therapie Yogalehre und -therapie Naturheilkunde. Anmeldung zur Teilnahme an einem oder mehreren Yogakursen Firma Alexander Moser Art des Schreibens Anmeldung Yogakurs Anmeldung zur Teilnahme an einem oder mehreren Yogakursen Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, mit der Eingabe dieses Formulars bestätigen

Mehr

Institut für pädagogische Freizeitgestaltung / Unterricht und Bildung gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)

Institut für pädagogische Freizeitgestaltung / Unterricht und Bildung gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt) Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Abschluß eines Vertrages Mit der Anmeldung für ein Angebot des Instituts für pädagogische Freizeitgestaltung/Unterricht und Bildung gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorbemerkung... 11. 1. Einleitung... 13. 2. Warum eigentlich Beihilfe?... 15

Inhaltsverzeichnis. Vorbemerkung... 11. 1. Einleitung... 13. 2. Warum eigentlich Beihilfe?... 15 Inhaltsverzeichnis Vorbemerkung... 11 1. Einleitung... 13 2. Warum eigentlich Beihilfe?... 15 3. Das Drumherum: Beihilfeberechtigung, Beihilfeantrag, Beihilfebescheid... 16 3.1 Rechtsbeziehungen.... 16

Mehr

ARBEITSVERTRAG FÜR DAS IM VERKAUF TEILZEITBESCHÄFTIGTE PERSONAL DES DETAILHANDELS. zwischen : 1... nachstehend Arbeitgeber genannt.

ARBEITSVERTRAG FÜR DAS IM VERKAUF TEILZEITBESCHÄFTIGTE PERSONAL DES DETAILHANDELS. zwischen : 1... nachstehend Arbeitgeber genannt. ARBEITSVERTRAG FÜR DAS IM VERKAUF TEILZEITBESCHÄFTIGTE PERSONAL DES DETAILHANDELS zwischen :... nachstehend Arbeitgeber genannt und... geboren am :... wohnhaft in :... AHV Nr. :... nachstehend Mitarbeiter

Mehr

KRANKENKASSE. Grundversicherung

KRANKENKASSE. Grundversicherung KRANKENKASSE Grundversicherung Alle Personen, die in der Schweiz wohnen, müssen sich gegen Krankheit und Unfall versichern. Diese Grundversicherung ist obligatorisch für alle, unabhängig von Alter, Herkunft

Mehr

INFO-Anforderung Zimmerreservierung

INFO-Anforderung Zimmerreservierung MediClin Deister Weser Kliniken Lug ins Land 5 INFO-Anforderung Zimmerreservierung 31848 Bad Münder Ich möchte medizinische Leistungen nach Abs. 2 in Anspruch nehmen (mit Chefarztbehandlung, Halbpauschalsatz)

Mehr

Hallo Capri Club s, Capri Fahrerinnen und Fahrer,

Hallo Capri Club s, Capri Fahrerinnen und Fahrer, Hallo Capri Club s, Capri Fahrerinnen und Fahrer, wir, der Capri Club Pforzheim, möchten Euch alle ganz herzlich zu unserem ersten Capri Treffen vom 01.07.2016 bis 03.07.2016 einladen. Ort des Geschehens

Mehr

Vereinbarung zur Anwendung der europäischen Krankenversicherungskarte vom 1. Juli 2004

Vereinbarung zur Anwendung der europäischen Krankenversicherungskarte vom 1. Juli 2004 Die Kassenärztliche Bundesvereinigung, K. d. ö. R., Berlin einerseits und der GKV-Spitzenverband, K. d. ö. R., Berlin, andererseits Vereinbarung zur Anwendung der europäischen Krankenversicherungskarte

Mehr

Fragebogen Gutachterverfahren (Patient) Aktenzeichen:

Fragebogen Gutachterverfahren (Patient) Aktenzeichen: An die Gutachterstelle für Arzthaftungsfragen bei der Bayerischen Landesärztekammer Mühlbaurstr. 16 81677 München Fragebogen Gutachterverfahren (Patient) Aktenzeichen: (Das Aktenzeichen wird von der Gutachterstelle

Mehr

Antrag auf Beurlaubung Abgabefrist: 02. April 2015

Antrag auf Beurlaubung Abgabefrist: 02. April 2015 Antrag auf Beurlaubung Abgabefrist: 02. April 2015 Sommersemester 2015 (ausschließlich!) Bei Zahlung des Beitrags bitte unbedingt die Rückmeldefrist, 28.02.2015, beachten! Diese ist mit der Abgabefrist

Mehr

1. Arbeitgeber Name und Adresse mit Postleitzahl Tel.-Nr. Police-Nr. 2. Verletzter Geburtsdatum AHV-Nummer (11stellig)

1. Arbeitgeber Name und Adresse mit Postleitzahl Tel.-Nr. Police-Nr. 2. Verletzter Geburtsdatum AHV-Nummer (11stellig) Unfallmeldung UVG 1. 2. Verletzter Geburts AHV-Nummer (11stellig) 3. Anstellung Datum der Anstellung Übliche berufliche Tätigkeit 4. 5. Unfallort Wo ereignete sich der Unfall? (Ort / Stelle) 6. Unfallbe-

Mehr

Müssen Versicherte im Monat 89 Euro für Windeln dazu bezahlen?

Müssen Versicherte im Monat 89 Euro für Windeln dazu bezahlen? Müssen Versicherte im Monat 89 Euro für Windeln dazu bezahlen? Rechtliche Rahmenbedingungen der Hilfsmittelversorgung und Tipps für Betroffene In Ausgabe 1/2011 von Das Band hatten wir unsere Leserinnen

Mehr

Anhang 1 Tarifordnung gültig ab 1. Januar 2012

Anhang 1 Tarifordnung gültig ab 1. Januar 2012 Anhang 1 Tarifordnung gültig ab 1. Januar 2012 1. Pauschalen für einen stationären Aufenthalt Alle im stationären Bereich erbrachten Leistungen des Spitals Glarus werden durch ressourcenbezogene Fallpreispauschalen

Mehr

Tagespflegevereinbarung

Tagespflegevereinbarung Tagespflegevereinbarung (im Anstellungsverhältnis der Tagespflegeperson) zwischen den Erziehungsberechtigten... Anschrift...... und der Tagespflegeperson... Anschrift...... zur Betreuung von... geb.......

Mehr

Checkliste für Aufnahmeformulare

Checkliste für Aufnahmeformulare Checkliste für Aufnahmeformulare Aufnahmeformulare: Von allen Sorgeberechtigten unterschrieben Nur von einem Sorgeberechtigten unterschrieben Zur Unterschrift mitgegeben Keine Sorgeberechtigten erreichbar

Mehr

Besuchsaufenthalt: Beginn der voraussichtlichen Visumsgültigkeit: (Datum) Aufenthaltsdauer (max. 90 Tage): Tage

Besuchsaufenthalt: Beginn der voraussichtlichen Visumsgültigkeit: (Datum) Aufenthaltsdauer (max. 90 Tage): Tage Ich wurde über den Umfang und Dauer der eingegangenen Verpflichtung und deren Haftung belehrt. Zur Prüfung meiner wirtschaftlichen Verhältnisse mache ich freiwillig nachfolgende Angaben. Mir ist bekannt,

Mehr

Anhang 1 Tarifordnung gültig ab 1. Januar 2015

Anhang 1 Tarifordnung gültig ab 1. Januar 2015 Anhang 1 Tarifordnung gültig ab 1. Januar 2015 1. Pauschalen für einen stationären Aufenthalt Alle im stationären Bereich erbrachten Leistungen des Spitals Glarus werden durch ressourcenbezogene Fallpreispauschalen

Mehr

Vertrag über einen Kompaktkurs zur beruflichen Weiterbildung Gepr. Betriebswirt/-in (IHK)

Vertrag über einen Kompaktkurs zur beruflichen Weiterbildung Gepr. Betriebswirt/-in (IHK) Vertrag über einen Kompaktkurs zur beruflichen Weiterbildung Gepr. Betriebswirt/-in (IHK) (Name) 1. Dr. Michael Hennes, Vorgebirgstr. 19, 50677 Köln verpflichtet sich, einen auf sechs Monate angelegten

Mehr

Antrag auf Unterstützung & Spenden (Grants & Donations)

Antrag auf Unterstützung & Spenden (Grants & Donations) Antrag auf Unterstützung & Spenden (Grants & Donations) Sehr geehrte Frau/Herr Dr., Anfragen um eine finanzielle oder materielle Unterstützung (Spende) - so genannte Grants & Donations - werden bei GSK

Mehr

Praktikum in Krankenpflege für Studierende der Humanmedizin

Praktikum in Krankenpflege für Studierende der Humanmedizin Praktikum in Krankenpflege für Studierende der Humanmedizin Ein Praktikum in Krankenpflege ist für Studierende der Humanmedizin an der Universität Bern obligatorisch. Zahnmedizin-Studierende sind dazu

Mehr

www.havelhoehe.de Havelhöhe GÄSTEHAUS HAVELHÖHE Zimmer für Angehörige, Patienten und Gäste

www.havelhoehe.de Havelhöhe GÄSTEHAUS HAVELHÖHE Zimmer für Angehörige, Patienten und Gäste Havelhöhe www.havelhoehe.de GÄSTEHAUS HAVELHÖHE Zimmer für Angehörige, Patienten und Gäste WILLKOMMEN IM GÄSTEHAUS HAVELHÖHE In einer Villa auf dem Ge lände des Gemein - schafts kranken hau ses Havelhöhe

Mehr

Freiwillige Angaben zu einer Bonitätsprüfung nach der erfolgten Belehrung über Umfang und Dauer, Haftung und Strafbarkeit durch Falschangaben:

Freiwillige Angaben zu einer Bonitätsprüfung nach der erfolgten Belehrung über Umfang und Dauer, Haftung und Strafbarkeit durch Falschangaben: Freiwillige Angaben zu einer Bonitätsprüfung nach der erfolgten Belehrung über Umfang und Dauer, Haftung und Strafbarkeit durch Falschangaben: Ich, der Unterzeichner/die Unterzeichnerin (Gastgeber/-in)

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Dienstleistungen & Konditionen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Dienstleistungen & Konditionen Allgemeine Geschäftsbedingungen Dienstleistungen & Konditionen Beratung und Personalvermittlung Haus- und Entlastungsdienst 1 Verzeichnis Ihre Auftrag 3 1. Informationsgespräch / Auftragserteilung 2. Selektion

Mehr

Praktikantenvertrag. zwischen

Praktikantenvertrag. zwischen Praktikantenvertrag zwischen Sachverständigenbüro für Brand- und Explosionsursachenermittlung / Kriminaltechnik Frank D. Stolt Enzianstraße 43a 68309 Mannheim vertreten durch: Herrn Sicherheitsfachwirt(FH)

Mehr

Vereinbarung über die Veränderung des Verfahrens der Rechnungsstellung

Vereinbarung über die Veränderung des Verfahrens der Rechnungsstellung Vendor-Nummer: Dealpoint Nummer dieser Vereinbarung über die Änderung des Verfahrens der Rechnungsstellung: Vereinbarung über die Veränderung des Verfahrens der Rechnungsstellung [bitte einfügen] Diese

Mehr

Betreutes Wohnen für Senioren in Kamenz Betreuungsvertrag

Betreutes Wohnen für Senioren in Kamenz Betreuungsvertrag Caritasverband Oberlausitz e.v. Betreutes Wohnen für Senioren in Kamenz Betreuungsvertrag Zwischen dem Caritasverband Oberlausitz e.v. vertreten durch: - im nachfolgenden "Dienstleister" genannt und Herrn

Mehr

ÄNDERUNGEN VON 2014 DES SEEARBEITSÜBEREINKOMMENS, 2006, GEBILLIGT VON DER KONFERENZ AUF IHRER EINHUNDERTDRITTEN TAGUNG, GENF, 11.

ÄNDERUNGEN VON 2014 DES SEEARBEITSÜBEREINKOMMENS, 2006, GEBILLIGT VON DER KONFERENZ AUF IHRER EINHUNDERTDRITTEN TAGUNG, GENF, 11. INTERNATIONALE ARBEITSKONFERENZ ÄNDERUNGEN VON 2014 DES SEEARBEITSÜBEREINKOMMENS, 2006, GEBILLIGT VON DER KONFERENZ AUF IHRER EINHUNDERTDRITTEN TAGUNG, GENF, 11. JUNI 2014 VERBINDLICHER WORTLAUT TEXT DER

Mehr

Vertrag über Hilfen im Alltag

Vertrag über Hilfen im Alltag Vertrag über Hilfen im Alltag für das BETREUTE WOHNEN ZUHAUSE zwischen SiSoNETZ e.v., Am Gurtstein 11, 95466 Weidenberg -nachstehend Betreuungsträger genannt- und Frau/Herrn: geb. am Adresse: Telefon:

Mehr

OPTION 1. Anweisungen, um verfügbare Wohnungen für einen bestimmten Zeitraum auf www.holidayletslondon.co.uk über das Suchfeld zu finden.

OPTION 1. Anweisungen, um verfügbare Wohnungen für einen bestimmten Zeitraum auf www.holidayletslondon.co.uk über das Suchfeld zu finden. OPTION 1 Anweisungen, um verfügbare Wohnungen für einen bestimmten Zeitraum auf www.holidayletslondon.co.uk über das Suchfeld zu finden Schritt 1: Rufen Sie die Website www.holidayletslondon.co.uk im Browser

Mehr

VORSORGEVERTRAG. zwischen dem Vorsorgenehmer. geboren am: wohnhaft in: und dem. Bestattungsinstitut Pfennig Bestattungen

VORSORGEVERTRAG. zwischen dem Vorsorgenehmer. geboren am: wohnhaft in: und dem. Bestattungsinstitut Pfennig Bestattungen VORSORGEVERTRAG zwischen dem Vorsorgenehmer geboren am: wohnhaft in: und dem Bestattungsinstitut Meine persönliche Daten Nachname: Vornarne: Religion: Zweiter Vorname: Geburtsname: Geburtsdatum: Staatsangeh.:

Mehr

0.831.109.454.21. Übersetzung 1 Zusatzvereinbarung

0.831.109.454.21. Übersetzung 1 Zusatzvereinbarung Übersetzung 1 Zusatzvereinbarung zum Abkommen zwischen der Schweizerischen Eidgenossenschaft und der Italienischen Republik über Soziale Sicherheit vom 14. Dezember 1962 0.831.109.454.21 Abgeschlossen

Mehr

Vertrag zur integrierten Versorgung im Rahmen der Geburtshilfe

Vertrag zur integrierten Versorgung im Rahmen der Geburtshilfe Vertrag zur integrierten Versorgung im Rahmen der Geburtshilfe zwischen Deutscher Hebammenverband e.v. Gartenstraße 26 76133 Karlsruhe Bund freiberuflicher Hebammen Deutschlands e.v. Kasseler Straße 1a

Mehr

Mutterschaft gut beraten, gut geschützt

Mutterschaft gut beraten, gut geschützt Mutterschaft gut beraten, gut geschützt ÖKK ist für Sie da. Ärztliche Behandlung Ärztliche Behandlung Geburt Geburt Spital Spital Alternativmedizin Alternativmedizin Beratung und Hilfe Beratung und Hilfe

Mehr

Sponsoringvertrag zwischen

Sponsoringvertrag zwischen Sponsoringvertrag zwischen Goethe Universität Frankfurt vertreten durch die Präsidentin, Theodor W. Adorno Platz 1, 60323 Frankfurt Verantwortlicher Einrichtungsleiter Professor Dr. nachfolgend Universität

Mehr

Vertrag über einen Kurs zur beruflichen Weiterbildung Gepr. Industriefachwirt/-in (IHK)

Vertrag über einen Kurs zur beruflichen Weiterbildung Gepr. Industriefachwirt/-in (IHK) Vertrag über einen Kurs zur beruflichen Weiterbildung Gepr. Industriefachwirt/-in (IHK) 1. Dr. Michael Hennes, Vorgebirgstr. 19, 50677 Köln verpflichtet sich, einen auf sechs Monate angelegten Vorbereitungskurs

Mehr

Sollten wir Ihnen an dieser Stelle nicht alle Fragen beantworten können, setzen Sie Sie sich mit uns per Email oder telefonisch in Verbindung.

Sollten wir Ihnen an dieser Stelle nicht alle Fragen beantworten können, setzen Sie Sie sich mit uns per Email oder telefonisch in Verbindung. Häufig gestellte Fragen Im Nachfolgenden finden Sie Informationen zu Anspruch auf Rehabilitation allgemein Gesetzlich versicherten Patienten Privat versicherten Patienten Anfallenden Kosten Transport Begleitpersonen

Mehr

Unsere Mission. René Closter. Präsident & CEO LAR

Unsere Mission. René Closter. Präsident & CEO LAR 04/2015 D Unsere Mission... ist, mit Hilfe von Rettungshubschraubern und Ambulanzjets, das Leben von Menschen in Not zu retten und ihre Gesundheit zu erhalten. Dies tun wir in Luxemburg, in der Großregion

Mehr

Schwangerschaft Geburt Familie Beruf Informationen, Tipps und Hinweise für Arbeitslosengeld II-Empfängerinnen

Schwangerschaft Geburt Familie Beruf Informationen, Tipps und Hinweise für Arbeitslosengeld II-Empfängerinnen Schwangerschaft Geburt Familie Beruf Informationen, Tipps und Hinweise für Arbeitslosengeld II-Empfängerinnen Schwangerschaft und Geburt Herzlichen Glückwunsch. Sie erwarten ein Baby! Mit der vorliegenden

Mehr