MDM Film Commission I I I I I I

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "MDM Film Commission I I I I I I"

Transkript

1 Unterkünfte/Hotels Ansprechpartner für Hotels und Unterkünfte Leipzig Tourismus und Marketing GmbH Volker Bremer (Geschäftsführer) Andreas Schmidt (Pressesprecher) Richard-Wagner-Straße 1 Tel.: Fax: Leipzig Information Zimmerbuchungsservice Tel.: Fax: IHK zu Leipzig Geschäftsbereich Starthilfe und Unternehmensförderung Uwe Kreil (Mitarbeiter Consulting Branchen) Birgit Kratochvil (Mitarbeiterin Branchenbetreuung Gastronomie /Tourismus) Goerdelerring 5 Tel.: (Uwe Kreil) Tel.: (Birgit Kratochvil) Fax: Adressenliste Seite 1

2 Ansprechpartner für Gastronomie IHK zu Leipzig Geschäftsbereich Starthilfe und Unternehmensförderung Birgit Kratochvil (Mitarbeiterin Branchenbetreuung Gastronomie /Tourismus) Goerdelerring 5 Tel.: Fax: Stadtmagazin Kreuzer Gastro-Redaktion Petra Mewes Brühl 54 Tel.: Fax: Westend. Agentur für Werbung, Presse und PR GmbH Jens Wagner Martin-Luther-Ring Leipzig Tel.: Fax: Dienstleister für Redaktion der Beilage "Theke" in der LVZ Online Gastroführer: Adressenliste Seite 2

3 Hotels mit Kapazitäten von über 100 Zimmern Mercure am Johannisplatz Sandy Göthel Stephanstraße Leipzig Tel.: Tel.: Fax: Tulip Inn Leipzig Petra Friedle/Carolin Titscher Gutenbergplatz Leipzig Tel.: Tel.: oder Fax: The Westin Leipzig Kathleen Tippner Gerberstraße Leipzig Tel.: Tel.: Fax: Adressenliste Seite 3

4 Leipzig Marriott Hotel Henri Michel Am Hallischen Tor 1 Tel.: Tel.: Fax: Radisson SAS Hotel, Leipzig Alexander Hoffmann Augustusplatz 5 6 Tel.: Tel.: Fax: Seaside Park Hotel Leipzig Gitta Jonek Richard-Wagner-Straße 7 Tel.: Tel.: Fax: Adressenliste Seite 4

5 Lindner Hotel Leipzig Jeannette Portmann Hans-Driesch-Straße Leipzig Tel.: Tel.: Fax: Ramada Hotel Leipzig Karin Bernhardt Schongauer Straße Leipzig Tel.: Tel.: Fax: Preiswerte Unterkünfte Ökumenisches Gästehaus Leipzig e.v. Weißdornstraße Leipzig Tel Fax: Adressenliste Seite 5

6 Central Globetrotter Hostel Kurt-Schumacher-Straße Leipzig Tel Fax: Hostel Sleepy Lion Käthe-Kollwitz-Straße 3 Tel Fax: Jugendherberge Leipzig Volksgartenstraße Leipzig Tel Fax: Preiswerte möblierte Appartments Mitwohnzentrale Leipzig Goethestraße 7-10 Tel.: Fax: Adressenliste Seite 6

MDM Film Commission I I I I I I

MDM Film Commission I I I I I I Inhaltsverzeichnis Leipzig Produktionszentrum Leipzig Seite 2 Adressenliste Seite 4 Drehgenehmigungen Seite 4 Antragstellung Seite 5 Immobilien, Hallen, Produktionsbüros Seite 5 Strom- und Wasserversorgung

Mehr

Hotelempfehlungen Leipzig

Hotelempfehlungen Leipzig Motel One Leipzig Nikolaistr. 23 Tel.: +49 341 337437-0 Fax: +49 341 337437-10 Email: leipzig@motel-one.com Das Motel One Leipzig liegt direkt in der Leipziger Innenstadt sowie der Fußgängerzone, unmittelbar

Mehr

Gesprinklerte Hotels in Deutschland

Gesprinklerte Hotels in Deutschland Gesprinklerte Hotels in Deutschland I n h a l t 1 2 Gesprinklerte Hotels in Deutschland Reger Publikumsverkehr und eine zunehmend komplexere technische Ausstattung erhöhen das Brandrisiko in Hotels. Das

Mehr

6. Deutscher Tag der Grundstücksentwässerung am 16. Juni 2015 in Köln. Anfahrtsplan. Maternushaus Kardinal-Frings-Str.

6. Deutscher Tag der Grundstücksentwässerung am 16. Juni 2015 in Köln. Anfahrtsplan. Maternushaus Kardinal-Frings-Str. Anfahrtsplan Veranstaltungsort: Maternushaus Kardinal-Frings-Str. 1-3 Tagungstelefon: 0511 / 394 33-30 Anfahrtswege: Anfahrt mit dem Auto: Aus allen Richtungen der Beschilderung Richtung Zentrum folgen

Mehr

14. Arbeitstreffen Leipzig, 12./13. November 2015

14. Arbeitstreffen Leipzig, 12./13. November 2015 USER GROUP 14. Arbeitstreffen Leipzig, 12./13. November 2015 Themenschwerpunkt Testen im agilen Umfeld Organisation, Prozesse, Werkzeuge Mitglieder der Organisatorisches TERMIN BEGINN ENDE 12./13. November

Mehr

Agile Methoden in der Softwareentwicklung

Agile Methoden in der Softwareentwicklung User Group (Initialisierungstreffen) Agile Methoden in der Softwareentwicklung 12. November 2008, Leipzig Veranstaltungsunterlagen Mit Vorträgen von: Gegenstand der User Group Agile Methoden halten verstärkt

Mehr

Jetzt Städte-Sommerangebote günstig buchen!

Jetzt Städte-Sommerangebote günstig buchen! Jetzt Städte-Sommerangebote günstig buchen! Besonders attraktive Städtereisen finden Sie ab sofort bis 31.10.2014 im Katalog Sommermärchen / Sommer City Hits und auf den folgenden Seiten. Bahn-Upgrade:

Mehr

»Controlling in der Krankenversicherung« 5. Arbeitstreffen Leipzig, 26. 27. November 2015

»Controlling in der Krankenversicherung« 5. Arbeitstreffen Leipzig, 26. 27. November 2015 USER GROUP»Controlling in der Krankenversicherung«5. Arbeitstreffen Leipzig, 26. 27. November 2015 Mitglieder der TERMIN BEGINN ENDE 26. 27. November 2015 26. November, 9.30 Uhr 27. November, 14.30 Uhr

Mehr

Briefing Brief-Mailing

Briefing Brief-Mailing Briefing Brief-Mailing deswegen GmbH Coburger Straße 19 53113 Bonn Fon: +49 228 909044-11 mail@deswegen.info www.deswegen.info Allgemeine Angaben Unternehmen: Branche: Produkte / Dienstleistungen: Unser

Mehr

Die Seminarleiter, sind (soweit schon bekannt) in rot gekennzeichnet. Die Prüfungen sind erst ab der 5. KW in 2014 buchbar.

Die Seminarleiter, sind (soweit schon bekannt) in rot gekennzeichnet. Die Prüfungen sind erst ab der 5. KW in 2014 buchbar. UWintersemester 2014 Die Seminarleiter, sind (soweit schon bekannt) in rot gekennzeichnet. Die Prüfungen sind erst ab der 5. KW in 2014 buchbar. Statistische Methoden-Risikotheorie PO III Prüfungstermin

Mehr

Die Referentinnen und Referenten:

Die Referentinnen und Referenten: Die Referentinnen und Referenten: Nicola Demmin-Siegel Geb. 1958 in Köln Studium Kommunikationswissenschaft, Kunstgeschichte und Werbepsychologie, Magister Artium. Im April 2004 Gründung der Agentur SEN!OR-MODELS-

Mehr

Price per room incl. breakfast / Preis pro Zimmer inkl. Frühstück. Single / EZ: EUR 66.00. Double / DZ: EUR 90.00. Double / DZ: EUR 104.

Price per room incl. breakfast / Preis pro Zimmer inkl. Frühstück. Single / EZ: EUR 66.00. Double / DZ: EUR 90.00. Double / DZ: EUR 104. Hotel Information IMWA 2016 / July 10 15, 2016 Please use the fax form or mention the keyword IMWA 2016 in order to get the reduced rates! Bitte buchen Sie die Zimmer per Faxformular oder verwenden Sie

Mehr

HOTELS. Up to 1 km. Hotel Rooms Distance (km) Contact **** Park Inn Berlin-Alexanderplatz Alexanderplatz Berlin

HOTELS. Up to 1 km. Hotel Rooms Distance (km) Contact **** Park Inn Berlin-Alexanderplatz  Alexanderplatz Berlin SUBJECT TO CHANGE HOTELS Up to 1 km Park Inn Berlin-Alexanderplatz www.parkinn-berlin.de Alexanderplatz 7 Indigo Hotel www.hotelindigoberlin.com/alex Bernhard-Weiß-Straße 5 Holiday Inn www.hiberlincenter.com

Mehr

Marketingkommunikation charismatisch fair. Agenturpräsentation Juli 2013

Marketingkommunikation charismatisch fair. Agenturpräsentation Juli 2013 Marketingkommunikation charismatisch fair Agenturpräsentation Juli 2013 Quiz-Time Wer hat... Quiz-Time Quiz-Time Wer hat... - seine Webseite im letzten Monat aktualisiert? Quiz-Time Wer hat... - seine

Mehr

HOTELS. Bis 1 km. Hotel Zimmer Entfernung (km) Kontakt **** Park Inn Berlin-Alexanderplatz www.parkinn-berlin.de Alexanderplatz 7 10178 Berlin

HOTELS. Bis 1 km. Hotel Zimmer Entfernung (km) Kontakt **** Park Inn Berlin-Alexanderplatz www.parkinn-berlin.de Alexanderplatz 7 10178 Berlin ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN HOTELS Bis 1 km Park Inn Berlin-Alexanderplatz www.parkinn-berlin.de Alexanderplatz 7 Hotel Indigo Berlin www.hotelindigoberlin.com/alex Bernhard-Weiß-Straße 5 Holiday Inn www.hiberlincenter.com

Mehr

Online Marketing Insights 2016: Reiseveranstalter 1

Online Marketing Insights 2016: Reiseveranstalter 1 Online Marketing Insights 2016: Reiseveranstalter 1 Inhaltsverzeichnis 1. Vorstellung 2. Online Marketing Ranking 3. SEO Ranking 4. SEA Ranking 5. Social Media Ranking 6. Fragen & Feedback Online Marketing

Mehr

Ablaufplan Schüler-UNESCO-Camp Leipzig 14.-17.04.2014

Ablaufplan Schüler-UNESCO-Camp Leipzig 14.-17.04.2014 Ablaufplan Schüler-UNESCO-Camp Leipzig 14.-17.04.2014 Veranstaltungsort: Paul- Robeson-Oberschule Jungmannstr. 5 04159 Leipzig Unterkunft: "Sleepey Lion" Hostel Jacobstr. 1 04105 Leipzig Tel.: 0341/9939480

Mehr

AGENDA. 5. Anwenderkonferenz der procilon GROUP Sicherheit wird europäisch 15. bis 16.09.2015 in Leipzig

AGENDA. 5. Anwenderkonferenz der procilon GROUP Sicherheit wird europäisch 15. bis 16.09.2015 in Leipzig AGENDA 5. Anwenderkonferenz der procilon GROUP Sicherheit wird europäisch 15. bis 16.09.2015 in Leipzig Programm Dienstag, 15.09.2015 - Teil I ab 09:30 Uhr Empfang und Registrierung 10:15 Uhr Eröffnung

Mehr

9.934 Zeichen (inkl. LZ) Verantwortlich: 1.386 Wörter Andreas Schmidt 233 Zeilen (Leiter Öffentlichkeitsarbeit/PR-Tourismus)

9.934 Zeichen (inkl. LZ) Verantwortlich: 1.386 Wörter Andreas Schmidt 233 Zeilen (Leiter Öffentlichkeitsarbeit/PR-Tourismus) Umfang: 9.934 Zeichen (inkl. LZ) Verantwortlich: 1.386 Wörter Andreas Schmidt 233 Zeilen (Leiter Öffentlichkeitsarbeit/PR-Tourismus) E-Mail: Presse@ltm-leipzig.de Download Texte: www.leipzig.travel/presse

Mehr

Hotels 1. Vorwahl für Österreich ist + 43, Vorwahl für Wien 1 Dial + 43 for Austria and 1 for Vienna

Hotels 1. Vorwahl für Österreich ist + 43, Vorwahl für Wien 1 Dial + 43 for Austria and 1 for Vienna Hotels 1 Hotels in Wien nähe Veranstaltungsort: Kursalon Wien, Johannesgasse 33, 1010 Wien Der Kursalon Wien befindet sich im Stadtpark. Hotels in Vienna near the Venue: Kursalon Wien, Johannesgasse 33,

Mehr

1. Arbeitstreffen Leipzig, 17. - 18. März 2015

1. Arbeitstreffen Leipzig, 17. - 18. März 2015 USER GROUP 1. Arbeitstreffen Leipzig, 17. - 18. März 2015 Partnerunternehmen der Gesundheitsforen Leipzig TERMIN BEGINN ENDE 17. - 18. März 2015 17. März, 9.30 Uhr 18. März, 14.00 Uhr VERANSTALTUNGSORT

Mehr

9. Oktober 2009 Feierlichkeiten zum Tag der Friedlichen Revolution Hinweise für Journalistinnen und Journalisten

9. Oktober 2009 Feierlichkeiten zum Tag der Friedlichen Revolution Hinweise für Journalistinnen und Journalisten Stadt Leipzig Der Oberbürgermeister Medieninformation Leipzig, 29.09.2009 846 / vr-mmb Das Referat Medien, Kommunikation und Stadtbüro informiert: 9. Oktober 2009 Feierlichkeiten zum Tag der Friedlichen

Mehr

Schulungsprogramm 2013

Schulungsprogramm 2013 Schulungsprogramm 2013 Änderungen vorbehalten. Printed in Germany by XXXXXXXXX. 7944 296-01/ 14.5 / 01.13 www.liebherr.com 10 11 MODUL 1 Grundlagen A Z & Sortiment Brandt (Hannover) Hamburg Mi., 05.06.2013,

Mehr

Briefing Email-Newsletter

Briefing Email-Newsletter Briefing Email-Newsletter deswegen GmbH Coburger Straße 19 53113 Bonn Fon: +49 228 909044-11 mail@deswegen.info www.deswegen.info Allgemeine Angaben Unternehmen: Branche: Produkte / Dienstleistungen: Unser

Mehr

5. Arbeitstreffen Leipzig, 8. 9. Dezember 2015

5. Arbeitstreffen Leipzig, 8. 9. Dezember 2015 USER GROUP 5. Arbeitstreffen Leipzig, 8. 9. Dezember 2015 Mitglieder der TERMIN BEGINN ENDE 8. und 9. Dezember 2015 8. Dezember, 9.30 Uhr 9. Dezember, 14.00 Uhr VERANSTALTUNGSORT Die Veranstaltung findet

Mehr

Anfahrtsplan Veranstaltungsort: Convention Center CC

Anfahrtsplan Veranstaltungsort: Convention Center CC Anfahrtsplan Veranstaltungsort: Convention Center CC Deutsche Messe Messegelände 30521 Hannover Tagungstelefon: 0511 / 394 33 30 Convention Center CC EINGANG Anreise mit dem Auto Einsatz von Navigationssystemen:

Mehr

»Datenschutz im Gesundheitswesen«

»Datenschutz im Gesundheitswesen« WORKSHOP Leipzig, 3. März 2015 Partnerunternehmen der Gesundheitsforen Leipzig TERMIN BEGINN ENDE 3. März 2015 9.30 Uhr 17.00 Uhr VERANSTALTUNGSORT Die Veranstaltung findet in der Konferenzetage der Leipziger

Mehr

Auf einem Blick: Hotels an Bahnhöfen in den Städten Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart.

Auf einem Blick: Hotels an Bahnhöfen in den Städten Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart. EVENTMANAGEMENT Locations PRAKTISCH PLANEN Hightech und Komfort direkt an der Schiene Auf einem Blick: Hotels an Bahnhöfen in den Städten Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart.

Mehr

Hotelempfehlungen für Berlin

Hotelempfehlungen für Berlin Hotelempfehlungen für Berlin Wie komme ich nach Berlin und wie kann ich die Stadt am besten erkunden? Wie ist die geschichtliche Entwicklung Berlins und wie ist die Stadt heute organisiert? Diese und andere

Mehr

21. Jahresarbeitstagung Verwaltungsrecht. 29. bis 30. Januar 2015 Leipzig, Bundesverwaltungsgericht. Dauer: 15 Zeitstd.

21. Jahresarbeitstagung Verwaltungsrecht. 29. bis 30. Januar 2015 Leipzig, Bundesverwaltungsgericht. Dauer: 15 Zeitstd. Fachinstitut für Verwaltungsrecht 21. Jahresarbeitstagung Verwaltungsrecht Dauer: 15 Zeitstd. 29. bis 30. Januar 2015 Leipzig, Bundesverwaltungsgericht Das DAI ist eine Einrichtung von Bundesrechtsanwaltskammer,

Mehr

www.uebernacht-hostel.de

www.uebernacht-hostel.de www.uebernacht-hostel.de schön, dass wir uns endlich kennenlernen. Das ist sicher kein Zufall, oder? Vielleicht hat dich die erstklassige zentrale Lage des ÜBERNACHT Hostels zu uns geführt. Ganz sicher

Mehr

Social Media-Trendmonitor

Social Media-Trendmonitor Social Media-Trendmonitor Wohin steuern Unternehmen und Redaktionen im Social Web? Mai 2014 Social Media-Trendmonitor Inhalt Untersuchungsansatz Themenschwerpunkte Ergebnisse Seite 2 Untersuchungsansatz

Mehr

Undine Stricker-Berghoff

Undine Stricker-Berghoff Undine Stricker-Berghoff w w w. p r o e c o n o m y. d e Inhalte Coaching und Consulting im Management und Marketing für einzelne Personen, Gruppen und Unternehmen Undine Stricker-Berghoff Zielgruppen

Mehr

Trends im Zahlungsverkehr und im Online-Fundraising. 25. April 2012 in Leipzig

Trends im Zahlungsverkehr und im Online-Fundraising. 25. April 2012 in Leipzig Trends im Zahlungsverkehr und im Online-Fundraising 25. April 2012 in Leipzig Sehr geehrte Damen und Herren, wie wird der Zahlungsverkehr in Zukunft aussehen? Welche Chancen eröffnen sich Spenden sammelnden

Mehr

Hauptgeschäftsführung

Hauptgeschäftsführung Hauptgeschäftsführung Hauptgeschäftsführer: Dr. Wolfgang Krüger -1000 Assistent: Tim Berndt -1002 Sekretariat: Birgit Wittkopf -1001 Stellv. Hauptgeschäftsführer: Jens Krause, Egbert Gläßner Öffentlichkeitsarbeit

Mehr

Requirements Engineering

Requirements Engineering USER GROUP Requirements Engineering Schwerpunkt:»Werkzeugunterstützung und Metriken«2. Arbeitstreffen am 13. und 14. April 2011 in Leipzig AUSGEWÄHLTE TEILNEHMER UND REFERENTEN ZIEL DER USER GROUP Diese

Mehr

Die hier aufgeführten Hotels haben in den Brandschutz investiert und eine Sprinkleranlage installiert.

Die hier aufgeführten Hotels haben in den Brandschutz investiert und eine Sprinkleranlage installiert. G E SP R INK L ER T E H OT EL S IN DEU T S C HL A ND GESPRINKLERTE HOTELS IN DEUTSCHLAND Inhalt Gesprinklerte Hotels in Deutschland Hotels mit der Auszeichnung»Sprinkler Potected«Gesprinklerte Hotels in

Mehr

Einladung zur Schulungsveranstaltung Online-Marketing

Einladung zur Schulungsveranstaltung Online-Marketing Einladung zur Schulungsveranstaltung Online-Marketing Meißen, 20.09.2016 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, Online-Marketing ist in der Zeit der fortschreitenden Digitalisierung

Mehr

Was bietet Press n Relations? [Definition der Pressearbeit]

Was bietet Press n Relations? [Definition der Pressearbeit] Was bietet Press n Relations? [Definition der Pressearbeit] Wir sorgen dafür, dass die Medien, die Ihre potenziellen Kunden erreichen, über Ihr Unternehmen, ihre Produkte und Dienstleistungen berichten.

Mehr

6. Informationstag Exportkontrolle

6. Informationstag Exportkontrolle 6. Informationstag Exportkontrolle 4. Dezember 2014 in Frankfurt am Main Programmübersicht Donnerstag, 4. Dezember 2014 08:00 09:30 Check-in 09:45 Begrüßung Politische Entwicklungen Europäische Rahmenbedingungen

Mehr

Neuerstellung einer Website. Überarbeitung einer bestehenden Website

Neuerstellung einer Website. Überarbeitung einer bestehenden Website Briefing Webdesign / Webentwicklung: Neuerstellung einer Website Überarbeitung einer bestehenden Website Sonstiges: deswegen GmbH Coburger Straße 19 53113 Bonn Fon: +49 228 909044-11 mail@deswegen.info

Mehr

KARRIERETREFF WERBUNG UND MARKTKOMMUNIKATION

KARRIERETREFF WERBUNG UND MARKTKOMMUNIKATION KARRIERETREFF WERBUNG UND MARKTKOMMUNIKATION Donnerstag, 27. Oktober 2016 ab 14.15 Uhr HERZLICH WILLKOMMEN Der Studiengang Werbung und Marktkommunikation veranstaltet im Wintersemester 2016/17 erstmalig

Mehr

2007-2009 Veranstaltungsmanagement für die Agentur Splashline (Quality Management, Organisation, Promotion, VIP Betreuung)

2007-2009 Veranstaltungsmanagement für die Agentur Splashline (Quality Management, Organisation, Promotion, VIP Betreuung) Das Projektteam der TourisMania 2010 stellt sich vor Ramona Schrempf Projektleiterin Geburtstag: 30.09.1987 2007 BHAK Liezen Matura, Schwerpunkt Entrepreneurship 2007 Projektleitung Marketingmaßnahmen

Mehr

SACHSEN BARRIEREFREI. Antje Rennack Projektkoordinatorin. Vermarktung barrierefreier touristischer Angebote in Sachsen

SACHSEN BARRIEREFREI. Antje Rennack Projektkoordinatorin. Vermarktung barrierefreier touristischer Angebote in Sachsen Vermarktung barrierefreier touristischer Angebote in Sachsen SACHSEN BARRIEREFREI Antje Rennack Projektkoordinatorin Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbh SACHSEN BARRIEREFREI - Reisende mit Mobilitätseinschränkungen

Mehr

10. Deutscher Schlauchlinertag am 20. März 2012 in Berlin. Anfahrtsplan. Berliner Congress Center Alexanderstr. 11 10178 Berlin

10. Deutscher Schlauchlinertag am 20. März 2012 in Berlin. Anfahrtsplan. Berliner Congress Center Alexanderstr. 11 10178 Berlin Anfahrtsplan Veranstaltungsort: Berliner Congress Center Alexanderstr. 11 10178 Berlin Tagungstelefon: 030 / 23806828 Anfahrtswege: Berliner Congress Center Anreise mit dem Auto Anfahrtsbeschreibung

Mehr

Hotel & Tourismusmanagement Consulting

Hotel & Tourismusmanagement Consulting Außergewöhnliche Beratungsleistungen & Workshops für Hotel Eigentümer Betreiber Investoren Beratungssatz = Grundsatz Jeder Mitarbeiter (Vom Chef zum Lehrling) hat Ihm spezifische Betriebs -Job Kenntnisse,

Mehr

SAP-MITTELSTANDSTREFF IDEEN, STRATEGIEN, POTENZIALE FÜR UNTERNEHMER UND ENTSCHEIDER

SAP-MITTELSTANDSTREFF IDEEN, STRATEGIEN, POTENZIALE FÜR UNTERNEHMER UND ENTSCHEIDER SAP-MITTELSTANDSTREFF IDEEN, STRATEGIEN, POTENZIALE FÜR UNTERNEHMER UND ENTSCHEIDER 08. September, 14. September, 06. Oktober, 20. Oktober, 10. November, 17. November, 30. November 2010 Einladung IDEEN,

Mehr

Neue Geschäftsfelder in der Energiewirtschaft: Branchenübergreifende Schnittstellen

Neue Geschäftsfelder in der Energiewirtschaft: Branchenübergreifende Schnittstellen Neue Geschäftsfelder in der Energiewirtschaft: Branchenübergreifende Schnittstellen 2. Konferenz Leipzig, 14. Januar 2014 Veranstaltungsexposé Konzept Im Rahmen einer branchenweiten Konferenz im November

Mehr

Hannover Image Studie 2005 Hannovers Entscheider gefragt

Hannover Image Studie 2005 Hannovers Entscheider gefragt Hannover Image Studie 2005 Hannovers Entscheider gefragt Einleitung Hannover ist besser als sein Ruf. So die häufige Umschreibung, wenn es um das Image der niedersächsischen Landeshauptstadt geht. Erstaunlicherweise

Mehr

Dresden erwartet Sie!

Dresden erwartet Sie! Dresden erwartet Sie! 28.01.2016 bis 30.01.2016 VIP-Treff 2016 kreative Ideen aus 1. Hand großes Knowhow und beste Zielgebietskenntnisse direkter/ intensiver Kontakt mit den Ausstellern viel Zeit zur Kommunikation

Mehr

Wir bringen Marken & Medien zusammen mit dem Ziel, Markenpräsenz & Veröffentlichungen zu erhöhen

Wir bringen Marken & Medien zusammen mit dem Ziel, Markenpräsenz & Veröffentlichungen zu erhöhen Wir bringen Marken & Medien zusammen mit dem Ziel, Markenpräsenz & Veröffentlichungen zu erhöhen Seit 2000 haben wir in der digitalen PR Pionierarbeit geleistet und sind heute mit unseren branchenspezifischen

Mehr

SACHSEN BARRIEREFREI. Antje Rennack Projektkoordinatorin. Vermarktung barrierefreier touristischer Angebote in Sachsen

SACHSEN BARRIEREFREI. Antje Rennack Projektkoordinatorin. Vermarktung barrierefreier touristischer Angebote in Sachsen Vermarktung barrierefreier touristischer Angebote in Sachsen SACHSEN BARRIEREFREI Antje Rennack Projektkoordinatorin Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbh SACHSEN BARRIEREFREI - Reisende mit Mobilitätseinschränkungen

Mehr

Vitalurlaub in Sachsen Wo stehen wir heute? Petra Sobeck Produktmanagerin TMGS, Dresden

Vitalurlaub in Sachsen Wo stehen wir heute? Petra Sobeck Produktmanagerin TMGS, Dresden Vitalurlaub in Sachsen Wo stehen wir heute? Petra Sobeck Produktmanagerin TMGS, Dresden Die Marketingthemen der TMGS Kunst und Kultur Städtetourismus Vitalurlaub Themen Aktivurlaub Familienurlaub Produktlinie

Mehr

Tätigkeitsbeschreibung von Management Referent/Management Referentin vom 23.02.2006

Tätigkeitsbeschreibung von Management Referent/Management Referentin vom 23.02.2006 Tätigkeitsbeschreibung von Management Referent/Management Referentin vom 23.02.2006 Die Tätigkeit im Überblick Tätigkeitsbezeichnungen Arbeitsbereiche/Branchen Zugang zur Tätigkeit Spezialisierungen Kompetenzen

Mehr

Our Partner Hotels - quick and easy to find

Our Partner Hotels - quick and easy to find Our Partner Hotels - quick and easy to find Messe Berlin Berlin ExpoCenter City CityCube Berlin Berlin ExpoCenter Hotel Category Rooms Website E-Mail Telephone District Messe Berlin/ South Entrance/ Berlin

Mehr

Mi, 05.02. Fr, 07.02.14 Di, 01.04. Do, 03.04.14 Mi, 14.05. Fr, 16.05.14 Mi, 02.07. Fr, 04.07.14. Do, 15.05. Fr, 16.05.14 1.250,- Ingrid Motyka

Mi, 05.02. Fr, 07.02.14 Di, 01.04. Do, 03.04.14 Mi, 14.05. Fr, 16.05.14 Mi, 02.07. Fr, 04.07.14. Do, 15.05. Fr, 16.05.14 1.250,- Ingrid Motyka Seminarprogramm 2014 Termine 2014 Seminar Ort Datum Preis Ihre Trainer Produktmanagement Der Produktmanager 12-tägiger Lehrgang Hotel, Bamberg Mi, 05.02. Fr, 07.02.14 Di, 01.04. Do, 03.04.14 Mi, 14.05.

Mehr

Suisse-Emex 2011. Social Media in Hotellerie & Gastronomie

Suisse-Emex 2011. Social Media in Hotellerie & Gastronomie Herzlich willkommen zum Referat Suisse-Emex 2011 Social Media in Hotellerie & Gastronomie Jörg Eugster / www.eugster.info Jörg Eugster @ NetBusiness Consulting AG 1 Mit einer guten Idee Aufmerksamkeit

Mehr

Talk im Turm Einladung 24. November 2011

Talk im Turm Einladung 24. November 2011 Talk im Turm Einladung 3. Expertentreffen Leipzig 24. November 2011 Talk im Turm Veranstaltung Talk im Turm 3. Expertentreffen Der Kunde im Recht aktuelle Anforderungen an EVU durch die EnWG-Novelle, Wettbewerbsrecht

Mehr

14. Deutscher Schlauchlinertag

14. Deutscher Schlauchlinertag Anfahrtsplan Veranstaltungsort: Kongress Palais Kassel Kolonnadensaal / Kolonnaden Foyer Friedrich-Ebert-Str. 152 Tagungstelefon: 0511 / 39433-30 Anfahrtswege: Anreise mit dem Auto Aus Richtung Norden:

Mehr

Fachtag Gemeinnützigkeit /Steuerrecht

Fachtag Gemeinnützigkeit /Steuerrecht EINLADUNG Fachtag Gemeinnützigkeit /Steuerrecht September Oktober 2013 FACHTAG GEMEINNÜTZIGKEIT / STEUERRECHT Sehr geehrte Damen und Herren, Curacon bietet Ihnen zum Thema Stärken und Schwächen des Gemeinnützigkeitsrechts

Mehr

Inhalt. Kammern und Behörden Bundesagentur für Arbeit Justizbehörden Bamberg Polizeidirektion Bamberg

Inhalt. Kammern und Behörden Bundesagentur für Arbeit Justizbehörden Bamberg Polizeidirektion Bamberg Pressestellen in Bamberg Öffentlichkeitsarbeit von Behörden, kommunalen Töchtern, stadtnahen Organisationen, öffentlichen Institutionen, Hochschule etc. Stand: Juni 2010 Inhalt Kammern und Behörden Bundesagentur

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation Unternehmenspräsentation Qualifikationen» Wir sind neugierig auf spannende Projekte MBA-Studium Marketing, Personal- und Unternehmensführung FH Ludwigshafen Studium der Politikwissenschaft, Psychologie,

Mehr

Erfolg im Doppel. Service. Kompetenz. Begeisterung. Deutschlands führende regionale Jobbörsen. kalaydo.de

Erfolg im Doppel. Service. Kompetenz. Begeisterung. Deutschlands führende regionale Jobbörsen. kalaydo.de Erfolg im Doppel Deutschlands führende regionale Jobbörsen Reichweite: über 5 Mio. Visits (IVW-geprüft, 09/2015) Service. Kompetenz. Begeisterung. Für Kandidaten aus Ihrer Region Die regionale Lösung für

Mehr

NEWSLETTER. LEADBANNER ToP (600 x 96 px, jpg oder gif) ECKANZEIGE. EMPfEhLuNG DER WoChE. SPARTEN-EMPfEh- LuNG DER WoChE. TEXTANZEIGE ohne.

NEWSLETTER. LEADBANNER ToP (600 x 96 px, jpg oder gif) ECKANZEIGE. EMPfEhLuNG DER WoChE. SPARTEN-EMPfEh- LuNG DER WoChE. TEXTANZEIGE ohne. MEDIADATEN 2015 NEWSLETTER LEADBANNER ToP (600 x 96 px, jpg oder gif) Größter Banner direkt über dem Newsletter. 1.550 / Woche ECKANZEIGE Maximal 100 Zeichen plus Logo (jpg), inkl. Link und Claim 1.250

Mehr

Was bietet Press n Relations? [Definition der Pressearbeit]

Was bietet Press n Relations? [Definition der Pressearbeit] Was bietet Press n Relations? [Definition der Pressearbeit] Wir sorgen dafür, dass die Medien, die Ihre potenziellen Kunden erreichen, über Ihr Unternehmen, ihre Produkte und Dienstleistungen berichten.

Mehr

Statistik Vierter 25-Stunden-Lauf WISPO Wiesbadener Sportförderung e.v. 13./14.09.2008. Sparda Bank Hessen Runners. Rundenzeiten 4:32 4:32

Statistik Vierter 25-Stunden-Lauf WISPO Wiesbadener Sportförderung e.v. 13./14.09.2008. Sparda Bank Hessen Runners. Rundenzeiten 4:32 4:32 en 1. 191 Frank Ziegler 4:32 4:32 2. 192 Kerstin Kohl 9:08 4:36 3. 193 Anette Driefert 13:19 4:11 4. 194 Michael Kaiser 17:36 4:17 5. 195 Petra Petrikowski 21:52 4:16 6. 196 Alexander Müller 25:28 3:36

Mehr

HOCHSTRASSERCOMMUNICATIONDESIGN

HOCHSTRASSERCOMMUNICATIONDESIGN HOCHSTRASSERCOMMUNICATIONDESIGN von 1999 bis 2006: referenzen: Philips Austria GmbH, Konzernkommunikation _ Ottakringer Brauerei AG _ Philips Sound Solutions _ WWFF Wiener Wirtschaftsförderungsfonds _

Mehr

Kompakt-Seminar-Datenschutz: Die Novellierung des BDSG 2009/2010

Kompakt-Seminar-Datenschutz: Die Novellierung des BDSG 2009/2010 Kompakt-Seminar-Datenschutz: Die Novellierung des BDSG 2009/2010 Gesetzliche Änderungen Handlungsbedarf im Unternehmen 3 Termine: Hannover, Köln, Stattgart Nach einer Serie von Datenskandalen hat der deutsche

Mehr

27. Kongress des DGI e.v. in Frankfurt am Main von Do. 28. bis Sa. 30. November 2013

27. Kongress des DGI e.v. in Frankfurt am Main von Do. 28. bis Sa. 30. November 2013 Hotelzimmer Hotelzimmer können Sie nach Verfügbarkeit zu Sonderkonditionen in den folgenden Hotels buchen. Bitte geben Sie bei der Buchung das Stichwort DGI an. Kongresshotel Das Kontingent im Kongresshotel

Mehr

Im Sächsischen Landtag:

Im Sächsischen Landtag: Im Sächsischen Landtag: Martin Dulig, MdL Fraktionsvorsitzender, Beauftragter für Kirchen und Religionsgemeinschaften Wahlkreisbüro Meißen Fleischergasse 13 01662 Meißen Mitarbeiterin: Katja Schittko Telefon:

Mehr

SOM CampusTalk Social Media in Hotellerie & Gastronomie

SOM CampusTalk Social Media in Hotellerie & Gastronomie Herzlich willkommen zum Referat SOM CampusTalk Social Media in Hotellerie & Gastronomie Jörg Eugster / www.eugster.info Jörg Eugster @ NetBusiness Consulting AG 1 Mit einer guten Idee Aufmerksamkeit bekommen

Mehr

Leipzig, 23. und 24. Juni 2015

Leipzig, 23. und 24. Juni 2015 WORKSHOP Leipzig, 23. und 24. Juni 2015 Teilnehmende Unternehmen des s TERMIN BEGINN ENDE 23. bis 24. Juni 2015 9.30 Uhr 14.30 Uhr VERANSTALTUNGSORT Die Veranstaltung findet in der Konferenzetage der Leipziger

Mehr

Referenzen zum Coaching mittelständischer Unternehmer (nähere Auskünfte erteile ich gerne - nach Rücksprache mit den Referenzgebern )

Referenzen zum Coaching mittelständischer Unternehmer (nähere Auskünfte erteile ich gerne - nach Rücksprache mit den Referenzgebern ) Referenzen zum Coaching mittelständischer Unternehmer (nähere Auskünfte erteile ich gerne - nach Rücksprache mit den Referenzgebern ) Im Jahre 2011 Gartenbau Finanzierung, mittelfristige Finanzplanung,

Mehr

Seminarprogramm. Januar bis Juni. Die Akademie der Energieund Wasserwirtschaft. www.age-seminare.de. Grundlagen Energiewirtschaft

Seminarprogramm. Januar bis Juni. Die Akademie der Energieund Wasserwirtschaft. www.age-seminare.de. Grundlagen Energiewirtschaft Die Akademie der Energieund Wasserwirtschaft Seminarprogramm 2013 Januar bis Juni Grundlagen Energiewirtschaft BWL/Controlling/Einkauf Steuern/Recht/Versicherung Marketing/Vertrieb/PR Kunden- Kunden- Forderungsmanagement

Mehr

International Goalkeeper Kongress

International Goalkeeper Kongress 1 International Goalkeeper Kongress INHALTSVERZEICHNIS 1. Fakten 2. Ziele 3. Historie 4. Themen 5. Medien 6. Partner 2 International Goalkeeper Kongress Fakten Schirmherr seit 2008: Zielgruppe: Konferenzsprachen:

Mehr

Ihre Ansprechpartner im Regionalbereich Südwest

Ihre Ansprechpartner im Regionalbereich Südwest im Regionalbereich Südwest Leiter Regionalbereich Südwest Regionalbereich Südwest Lautenschlagerstraße 20 70173 Stuttgart Telefon: 0711 2092-1406 Telefax: 0711 2092-1425 Regionalbereich Südwest Eberhard

Mehr

LANDESBETRIEB VERKEHR (LBV)

LANDESBETRIEB VERKEHR (LBV) shantihesse - fotolia Stand: 12.01.2017 LBV KIM Amt für Innere Verwaltung und Planung LBV- Einbindung in die Behörde für Inneres und Sport Senat der Freien und Hansestadt Hamburg Behörde für Inneres und

Mehr

Pitch-Honorar ist Pflicht! Oder nicht?

Pitch-Honorar ist Pflicht! Oder nicht? Umfrage der INVERTO AG Pitch-Honorar ist Pflicht! Oder nicht? Köln, Januar 2014 Inhaltsverzeichnis Ziele der Umfrage 3 Management Summary 4 Studiendesign 6 Praxis im Marketing-Pitch 11 INVERTO AG Umfrage

Mehr

Die Stadt von morgen: Anpassungsfähig, energieeffizient, lebenswert?

Die Stadt von morgen: Anpassungsfähig, energieeffizient, lebenswert? TAGUNGSPROGRAMM Die Stadt von morgen: Anpassungsfähig, energieeffizient, lebenswert? Gemeinsame Tagung der Sektion Stadt- und Regionalsoziologie und der Sektion Umweltsoziologie der Deutschen Gesellschaft

Mehr

Hotelübersicht - BREMEN

Hotelübersicht - BREMEN Hotelübersicht - BREMEN MARITIM Hotel & Congress Centrum Bremen Im Herzen der Stadt, zwischen Hauptbahnhof und dem weitläufigen Bürgerpark, liegt das Maritim Hotel Bremen ganz zentral und trotzdem in ruhiger

Mehr

PR-Trendmonitor 2011. Zwischen Social Media, Apps und klassischer Pressearbeit: Wohin treibt die PR-Branche?

PR-Trendmonitor 2011. Zwischen Social Media, Apps und klassischer Pressearbeit: Wohin treibt die PR-Branche? PR-Trendmonitor 2011 Zwischen Social Media, Apps und klassischer Pressearbeit: Wohin treibt die PR-Branche? PR-Trendmonitor Inhalt: Untersuchungsansatz Themenschwerpunkte Ergebnisse Seite 2 Untersuchungsansatz

Mehr

IDW Akademie in Zusammenarbeit mit Dr. Farr Seminare. WP aktuell 2016. Seminarreihe für kleine und mittelständische WP-Praxen.

IDW Akademie in Zusammenarbeit mit Dr. Farr Seminare. WP aktuell 2016. Seminarreihe für kleine und mittelständische WP-Praxen. IDW Akademie in Zusammenarbeit mit Dr. Farr Seminare WP aktuell 2016 Seminarreihe für kleine und mittelständische WP-Praxen Referent: WP StB Dr. Wolf-Michael Farr, Berlin Serie I / 2016 Serie II / 2016

Mehr

Berlin im Advent Networking in der Hauptstadt 26 28/11/2010

Berlin im Advent Networking in der Hauptstadt 26 28/11/2010 Berlin im Advent Networking in der Hauptstadt 26 28/11/2010 Berlin im Advent begeistert Unternehmer. Networking in der Hauptstadt, d.h. neue Kontakte, mehr Erfolg! Erschließen Sie sich Berlin in seiner

Mehr

Mediadaten 2016 Stand: November 2015

Mediadaten 2016 Stand: November 2015 Mediadaten 2016 Stand: November 2015 PublishingExperts Die Marke DIE PLATTFORM PublishingExperts ist die Plattform, für Entscheider aus Medienunternehmen, um Medienexperten zu finden! Genutzt wird sie

Mehr

Seminarprogramm JANUAR BIS JUNI. Steuern Recht Versicherung. AGE-Seminare als BDEW-Seminare. Ab 2014 werden die bewährten. fortgeführt.

Seminarprogramm JANUAR BIS JUNI. Steuern Recht Versicherung. AGE-Seminare als BDEW-Seminare. Ab 2014 werden die bewährten. fortgeführt. Seminare für die Energieund Wasserwirtschaft Seminarprogramm JANUAR BIS JUNI 2014 Ab 2014 werden die bewährten AGE-Seminare als BDEW-Seminare fortgeführt. www.age-seminare.de In Kooperation mit AGE Aktuelle

Mehr

> 31.000 Kontakte pro Tag via Facebook, Twitter, XING & Co. Wir gehen mit Ihren Beiträgen raus und kommen mit Lesern wieder rein!

> 31.000 Kontakte pro Tag via Facebook, Twitter, XING & Co. Wir gehen mit Ihren Beiträgen raus und kommen mit Lesern wieder rein! Öffentlichkeitsarbeit im Web Wenn Sie attraktive Inhalte & USP-Highlights anzubieten haben Seite 1 Wir machen Ihre Inhalte im Web bekannt! USP-Facts, Redaktionen, Highlights, News was sollte Ihre Branche

Mehr

Leipzig, 29. September 2016

Leipzig, 29. September 2016 WORKSHOP» Internes Kontrollsystem in der gesetzlichen Krankenversicherung«Leipzig, 29. September 2016 Partnerunternehmen der Gesundheitsforen Leipzig TERMIN BEGINN ENDE 29. September 2016 9.30 Uhr 18.00

Mehr

Ausbildung in der Hotellerie und Gastronomie - tolle Berufe!

Ausbildung in der Hotellerie und Gastronomie - tolle Berufe! Ausbildung in der Hotellerie und Gastronomie - tolle Berufe! Warum will ich den Beruf erlernen? 2 Warum will ich in dieser Branche lernen? Umgang mit Menschen Trinkgeld Gestaltungsmöglichkeit im Beruf

Mehr

Und wie hoch sind Ihre Werbekosten/qm? Full-Service Agentur für Marketing, Werbung und PR!

Und wie hoch sind Ihre Werbekosten/qm? Full-Service Agentur für Marketing, Werbung und PR! Und wie hoch sind Ihre Werbekosten/qm? Full-Service Agentur für Marketing, Werbung und PR! Wir sind Ihr GU für Marketing, Werbung & PR Grundstein 1: Marketing I Beratung I Konzeptionierung Nach einem ersten

Mehr

Online Content Marketing. Mediadaten für Hotels und Tagungsstätten. www.pregas.de

Online Content Marketing. Mediadaten für Hotels und Tagungsstätten. www.pregas.de Online Content Marketing Mediadaten für Hotels und Tagungsstätten Ein Produkt der Sundays & Friends GmbH Arndtstr. 2 12623 Berlin Fon 030 63427660 Fax 030 208492433 www.pregas.de Pregas.de ist Deutschlands

Mehr

Bereits zu vierten Mal in Folge werden die Taschen für einen Kurzurlaub vor der eigenen Haustüre gepackt

Bereits zu vierten Mal in Folge werden die Taschen für einen Kurzurlaub vor der eigenen Haustüre gepackt CityForum ProFrankfurt e.v. Börsenplatz 4 60313 Frankfurt am Main Tel.: 069 / 2197 1355 Fax: 069 / 2197 1529 e-mail: info@cityforum-profrankfurt.de Internet: www.cityforum-profrankfurt.de CityForum ProFrankfurt

Mehr

PfA Praktikerforum Arbeits- und Wirtschaftsrecht GmbH

PfA Praktikerforum Arbeits- und Wirtschaftsrecht GmbH PfA Praktikerforum Arbeits- und Wirtschaftsrecht GmbH Betriebsverfassungsrecht kompakt - Das Wesentliche an nur einem Tag - Sie sind neu in der Personalverwaltung oder gerade frisch gewählte/-er Betriebs

Mehr

Seminarprogramm. Kundenmanagement Service. Januar bis Juli. Bisher AGE jetzt BDEW Akademie

Seminarprogramm. Kundenmanagement Service. Januar bis Juli. Bisher AGE jetzt BDEW Akademie Seminarprogramm Kundenmanagement Service Januar bis Juli 2016 Bisher AGE jetzt BDEW Akademie Seminare für die Energie- und Wasserwirtschaft www.bdew-akademie.de Akademie stellt sich vor Die BDEW Akademie

Mehr

Leading Partner 2016 : Programm zur Veranstaltung OSTDEUTSCHES ENERGIEFORUM 2016

Leading Partner 2016 : Programm zur Veranstaltung OSTDEUTSCHES ENERGIEFORUM 2016 Das Ostdeutsche Energieforum ist die einzige Veranstaltung, die länderübergreifend die Energiebranche und den ostdeutschen Mittelstand bündelt. Dies wird umso wichtiger, umso größer die Fliehkräfte der

Mehr

Kundengewinnung online - Wie aus anonymen Website- Besuchern Kunden werden

Kundengewinnung online - Wie aus anonymen Website- Besuchern Kunden werden Kundengewinnung online - Wie aus anonymen Website- Besuchern Kunden werden Jahrgang 1969, verheiratet, 2 Kinder Diplom-Informatiker TU München Seit 1996 in Online Branche Seit 1999 selbständig Inhaber

Mehr

Programm zur Veranstaltung OSTDEUTSCHES ENERGIEFORUM 2015

Programm zur Veranstaltung OSTDEUTSCHES ENERGIEFORUM 2015 Die ostdeutsche Diskussionsplattform für Politik, Wissenschaft, Energiewirtschaft und ostdeutschen Mittelstand zur Energiewende Unter anderem mit: Sigmar Gabriel, Bundesminister für Wirtschaft und Energie

Mehr

BbT und Zentrum Veterinary Public Health Veterinärmedizinische Fakultät, Universität Leipzig Tagesseminar Lebensmittel

BbT und Zentrum Veterinary Public Health Veterinärmedizinische Fakultät, Universität Leipzig Tagesseminar Lebensmittel BbT und Zentrum Veterinary Public Health Veterinärmedizinische Fakultät, Universität Leipzig Tagesseminar Lebensmittel Termin: Mittwoch, 15. Oktober 2014 Tagungsort: Universität Leipzig, Veterinärmedizinische

Mehr

Vermittlung von Privatunterkünften im Internet

Vermittlung von Privatunterkünften im Internet Vermittlung von Privatunterknften im Internet Brancheninformation 1 Von der Couch bis zur Villa, vom Wohnwagen bis zum Hausboot Wohnvermittlungsplattformen im Internet vermitteln immer mehr Privatunterknfte:

Mehr

Chess-Resultsin turnaustietokannasta Schachbezirk 1 Nordhessen e.v. Nordhessenliga 2011/ 2012

Chess-Resultsin turnaustietokannasta  Schachbezirk 1 Nordhessen e.v. Nordhessenliga 2011/ 2012 Chess-Resultsin turnaustietokannasta http://chess-results.com Schachbezirk 1 Nordhessen e.v. Nordhessenliga 2011/ 2012 Viimeisin päivitys07.05.2012 10:33:19 Kokoonpano ja tulokset 1. 008 KSK 3 (RtgKa.:1847,

Mehr

Agenturpräsentation. PR-Agentur PR4YOU

Agenturpräsentation. PR-Agentur PR4YOU Agenturpräsentation PR-Agentur PR4YOU Wir bringen Sie in die Medien! Sie suchen für die Umsetzung Ihrer Kommunikationsziele langjährige PR- und Media-Berater mit Know-how in allen Facetten? erfahrene Spez

Mehr