Kostengünstiger Versand, deutschlandweit! Internet-Shop:

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kostengünstiger Versand, deutschlandweit! Internet-Shop: www.sievers-onlinetrading.com"

Transkript

1 HOLZLACKE & BEIZEN Komplettsortiment für die Holzveredelung im Innenbereich Kostengünstiger Versand, deutschlandweit! Internet-Shop: Anfragen, Bestellungen und Informationen auch unter: Tel.: Fax: oder per

2 Inhaltsverzeichnis 4 10 Holzlacke & Beizen 5 Unsere Holzveredelungen 6 Unabhängige Überprüfung & Überwachung 7 Handwerker und Experten setzen auf Remmers 8 Hochflexible Abtönung von Colorlacken Lösemittelbasierende Klarlacke 11 & Verarbeitungsmöglichkeiten 12 PL-113-Parkettlack 13 PUR FG-201-Füllgrund 14 NC SL-111-Schichtlack 16 Acryl VSL-115-Vario-Schichtlack 18 PUR SL-210-Schichtlack 19 PUR SL-214-Schichtlack 20 PUR SL-212-Schichtlack 22 PUR RHE-217/10-Rohholz-Effektlack 24 PUR BML-215/10-Brillant-Mattlack 26 PUR TL-222-Treppenlack 38 PUR HL-211/90-Hochglanzlack 30 Lösemittelbasierende 2K-Colorlacke 31 PUR PF-230-Pigmentfüller 32 PUR CL-240/30-Colorlack 34 PUR HCL-242/90-Hochglanz-Colorlack 36 Härter, Verdünnungen & Zusätze für lösemittelbasierende Lacke 37 Kombinationsmöglichkeiten PUR-Lacke 38 PUR H-280-Härter 38 V-890-Verdünnung 38 WV-891-Waschverdünnung 39 V-893-Verzögerer 39 V-897-Verdünnung 39 MM-823-Mattierungsmittel 40 PUR GLA-820-Glaslackadditiv 42 Wasserbasierende Klarlacke 43 & Verarbeitungsmöglichkeiten 44 Aqua FKL-402-Fugenkittlösung 44 Aqua MSV-403-Parkettgrundierung 45 Aqua PL-413-Parkettlack 46 Parkettversiegelung 48 Aqua ANG-404-Anfeuerungsgrund 50 Aqua SL-414-Schichtlack 52 Aqua SL-415-Schichtlack 54 Aqua TL-412-Treppenlack 57 Aqua 2DS-450-2K-Diamantsiegel 58 Aqua 2HL-411/90-Hochglanzlack 2

3 60 Wasserbasierende Colorlacke 61 Aqua PF-430-Pigmentfüller 62 Aqua IF-431-1K-Isolierfüller 63 Aqua CL-440/30-Colorlack 66 Härter, Verdünnungen & Reiniger für wasserbasierende Lacke 67 Kombinationsmöglichkeiten Aqua-Lacke 68 Aqua H-480-Härter 69 Aqua V-490-Verzögerer 69 Aqua RK-898-Reinigungskonzentrat 70 Öle & Wachse 71 Hartwachs-Öl 74 HWS-112-Hartwachs-Siegel 76 Beizen 77 Das Beizen-Konzept von Remmers 78 Ergänzungsprodukte / Pflegemittel 79 Patentdisperser 79 Mischbecher-System für 2K-Lacke 80 KP-840-Kalkpaste 80 SM-820-Strukturmittel 80 ULM-822-Universal-Lichtschutzmittel 81 UMA-824-Universal-Metallhaft-Additiv 82 Treppen- & Parkettpflege 82 Hartwachs-Polish 83 Notizen 3

4 4 Holzlacke & Beizen

5 HOLZLACKE & BEIZEN Unsere Holzveredelungen: NC-/PUR-Lacke, Aqua-Lacke und Beizen NC-/PUR-Lacke Komplett lö sung für Holzmöbel & -trep pen Remmers als Partner des Hand werks mit über 60-jähriger Erfahrung bietet dem Schreiner- und Tischler - handwerk auch für den Be reich Innenausbau ein komplettes aber dennoch kompaktes Holzlack sor ti - ment: vom NC-Lack für normale Be - an spruchungen bis hin zum hochwertigen PUR-Lack-Sortiment. Nur eine Härterkomponente für alle Lacke, so dass das Risiko der Überlagerung und Fehlerquellen minimiert werden Sehr gute Chemikalienbeständig keit und extreme mechanische Bestän - dig keit Vergilbungsfreie PUR-Lacke ohne NC- Verschnitt Rationelle Verarbeitung durch aus ge - zeichnete Füllkraft, schnelle Trock - nung und exzellente Schleif keit Deco-Paint-konforme Lacksysteme für Holztreppen Aqua-Lacke Umweltfreundliches System Durch die Verordnung zur Begren - zung der VOC-Emis sion en aus Farben und Lacken (Deco-Paint-Richtlinie), die am in Kraft getreten ist, sollen nun die Anteile von flüchtigen organischen Verbindungen (VOC) in den Lacken durch Festlegung von Höchstwerten begrenzt werden. Der Gesetzgeber möchte hiermit einen Wechsel von lösemittelbasierenden Farben und Lacken hin zu wasserbasierenden Farben und La - cken unterstützen. Durch die Rem - mers Aqua-Lacke bietet sich dem Verarbeiter im Tischler-Hand werk und Innen ausbau schon jetzt ein komplettes Pro gramm an wasserbasierenden La cken als wirk liche Alternative zu bis herigen, löse mittelhaltigen 2K-In nenlacken. Öle & Wachse Natürliche Rohstoffe & Oberflächen Auf Basis von natürlichen Ölen und Wachsen bietet Remmers Alternativen zu konventionellen Lacken für den kompletten Innenausbau und die Veredelung von Holztreppen. Beizen aller Art Hochflexibel & universell Mit dem völlig neuartigen hochflexiblen Beizen-Konzept von Remmers sind Ihnen bei der Erstellung von Beizenfarbtönen keine Grenzen mehr gesetzt Dank des individuellen Bau - kasten-prinzips für Lösemittelbeizen, Aqua-Kompaktbeizen sowie Positivund Wachsbeizen. Mit nur 3 4 verschiedenfarbigen Grund beizen, die Sie beliebig miteinander abmischen und bei Bedarf aufhellen können, haben Sie die Mög - lichkeit, verschiedenste Farb nu an cen von Holzbeizen zu erstellen, speziell auf Ihre Holzart abgestimmt. Alle Beizen (ausgenommen Wachs bei - zen) sind problemlos mit den Rem mers NC-, 2K-PUR- und Aqua-Lacken überlackier. 5

6 UNABHÄNGIGE ÜBERPRÜFUNG & ÜBERWACHUNG Sicherheit hinsichtlich Funktion und Unbedenklichkeit Remmers sichert die Funktion seiner Produkte und die Unbedenklichkeit für Mensch und Umwelt durch eine Vielzahl von internen Tests und Prüfungen bei renommierten, unabhängigen Prüfinstituten ab. Nachstehend finden Sie einen Auszug von Prüfnormen und Programmen nach denen Remmers Holzlacke & Beizen bewertet werden. Für unsere Kunden bedeutet das Handlungssicherheit - insbesondere auch bei öffentlichen Ausschreibungen. Chemikalienbeständigkeit DIN 68861, Teil 1 Hier wird das Verhalten von Oberflächen bei chemischer Beanspruchung geprüft. Physikalisch trocknende Lacke erreichen in der Regel 1C - chemisch härtende Beschichtungsmaterialien 1B. DIN EN 71-3 Migration bestimmter Elemente ( Sicherheit von Spielzeug ) Abprüfung der Migration gefährlicher Stoffe (insbesondere Schwermetalle). Die Anforderungen an das zu prüfende Produkt gelten als erfüllt, wenn die in der Norm festgelegten Grenzwerte unterschritten werden. ChemVOCFarbV ( Decopaint-Richtlinie ) In 2 Stufen (2007 und 2010) wurden EU weit VOC-Höchstwerte (VOC ~ organische Lösungsmittel) in Beschichtungssystemen für festeingebaute Bauteile am Objekt festgelegt. Betroffen sind Bauteile wie Fenster, Türen, Wand- & Deckenverkleidungen, Treppen und Fußböden. Ausgenommen sind Möbel. Relevant ist der VOC-Gehalt des gebrauchsfertigen Produktes inkl. Härter und Verdünnung. Prüfung des Brandherhaltens nach nach DIN 4102 & EN Neben der Schwerentflammkeit werden die Kriterien Rauchgasentwicklung und brennendes Abtropfen beurteilt. Die Prüfungen der Beschichtungsmaterialien finden immer in Kombination mit schwerentflammen Untergründen statt. Schwerentflammkeit: Seeschiffe (IMO Resolution A.653) Lacksysteme, die für Seeschiffe eingesetzt werden, müssen hinsichtlich der Schwerentflammkeit und des Verhaltens im Brandfall von unabhängiger Stelle geprüft und zertifiziert sein. Eine Eignung der Produkte wird durch den Erhalt des Steuerradzertifikates der International Maritime Organization (IMO) dokumentiert. Überprüfung der Grundsätze zur gesundheitlichen Bewertung von Bauprodukten in Innenräumen Ab dem sind für alle Produkte, die durch professionelle Anwender für die Behandlung von Holzfußböden verwendet werden, Allgemeine bauaufsichtliche Zulassungen erforderlich. Hintergrund ist die EU-Bauproduktenrichtlinie, durch die sichergestellt werden soll, dass keinem Gebäudenutzer durch ein Bauprodukt irgendein gesundheitlicher Schaden zugefügt wird. Vor Erlangung der AbZ ist eine Emmissions-Prüfung mit beschichteten Prüfkörpern in speziellen Prüfkammern nach dem sog. AgBB- Schema erfolgreich zu durchlaufen. Prüfung der Handcremebeständigkeit Hier existiert keine offizielle Prüfnorm. Da dieses Merkmal aber insbesondere für Treppenlacke sehr entscheidend ist, kommt ein Handcremetest mit einer Vielzahl im Handel verfüger Handcremes in Anlehnung an EN zum Einsatz. 6

7 HANDWERKER UND EXPERTEN SETZEN AUF REMMERS Tischler, Schreiner und Jury verleihen Remmers den Service-Preis Im Rahmen der internationalen Forstund Holzwirtschaftsmesse LIGNA kürten Tischler, Schreiner und die Jury bestehend aus Branchen- Fachleuten Remmers im Mai 2009 zum Sieger des erstmals vom Bun - des verband Holz und Kunststoff (BHKH) und der Deutschen Messe AG ausgeschriebenen Service-Preises. Mit den Worten Remmers siegt und ist beim Service für Tischler und Schreiner Spitze!, kürte die Jury das Unternehmen aus Löningen zum Sie - ger. Darüber hinaus gab es Lob für die praxisorientierte Ausrichtung der Produkte an den Bedürfnissen der Tischler und Schreiner sowie für das fachliche und soziale Engage ment der Remmers Mitarbeiter und den exzellenten technischen Sup port. Unsere Kompetenzen: Ausgereiftes Komplettsortiment für Holzlacke, Beizen und Fens ter be - schichtungen Innovative Produkte, angepasst an die Praxisbedürfnisse der Tisch ler und Schreiner Flächendeckende Vor-Ort-Betreu ung durch Fachvertreter und An wen - dungstechniker Angebot von Produktschulungen und Weiterbildungen für Mitar bei ter Schnelle Lieferzeiten durch zentrale sowie dezentrale Ausliefer ungs läger / Service-Center 7

8 HOCHFLEXIBLE ABTÖNUNG VON COLORLACKEN Vor-Ort-Lösungen für 2K-PUR- & Aqua-Lacke Remmers bietet seinen Kunden auf Wunsch die Möglichkeit, hochflexibel Colorlacke vor Ort abzutönen. Somit besteht die Möglichkeit, äußerst schnell auf Kundenwünsche zu reagieren: der Farbton kann un - mittel ohne Lieferzeit aus einer stän dig wachsenden Rezeptur date n - bank ausgewählt und produziert werden. Mischsysteme sind für die folgenden Systeme verfüg: PUR CL-240/30-Colorlack Mischprinzip: Mischregal mit Basislacken für die manuelle Abtönung durch Einwaage Leistungsspektrum: Umfangreiche Rezeptdatenbank mit vielen Tausend Farbtönen aus den Bereichen RAL, NCS, Remmers Farbe und Gestaltung usw. EDV-gestützte Korrektur funk tion Sehr hohe Dosiergenauigkeit auch bei sehr kleinen Ansatzmengen Auf Wunsch: Variierung des Glanz - grades durch Zugabe von MM-823- Mattierungsmittel Herstellung von Strukturlacken durch Zugabe von SM-820-Struk - turmittel Aqua CL-440/30-Colorlack Mischprinzip: Vollautomatisches, sehr leistungsfähiges Dosiersystem auf Basis von Farbpasten und Basismateri alien EDV-gestützt Leistungsspektrum: Sehr hohe Dosiergenauigkeit Herstellung von Strukturlacken durch Zugabe von SM-820-Struk - tur mittel Abtönung vieler weiterer Produkte aus dem Remmers-Produktport - folio: Lasuren, Fensterbeschich - tun gen, Fassadenfarben usw. 8

9 Haben Sie Interesse an unseren Ab - tönsystemen? Sprechen Sie den für Sie zuständigen Fachvertreter an! Er wird sich um alles Weitere kümmern und Ihnen ein unverbindliches Ange bot machen! PUR CL-240/30-MISCHLACKE sfertig oder für die Abtönung mit dem Mischregal TNF Schwarz Artikel-Nr.: 1833 Gebindegröße: 3 L TAM Oxidgelb Artikel-Nr.: 1838 Gebindegröße: 3 L TEP Gelb Artikel-Nr.: 1843 Gebindegröße: 3 L TIF Rot Artikel-Nr.: 1834 Gebindegröße: 3 L TAF Zitronengelb Artikel-Nr.: 1839 Gebindegröße: 3 L TOP Violett Artikel-Nr.: 1844 Gebindegröße: 3 L TAP Honiggelb Artikel-Nr.: 1835 Gebindegröße: 3 L TIP Magenta Artikel-Nr.: 1840 Gebindegröße: 3 L Weiß Artikel-Nr.: 1845 Gebindegröße: 3 L/10 L TEF Oxidrot Artikel-Nr.: 1836 Gebindegröße: 3 L TOM Bordeaux Artikel-Nr.: 1841 Gebindegröße: 3 L TOF Blau Artikel-Nr.: 1846 Gebindegröße: 3 L TEM Orange Artikel-Nr.: 1837 Gebindegröße: 3 L TUF Grün Artikel-Nr.: 1842 Gebindegröße: 3 L Weitere Informationen zu PUR CL-240 finden Sie auf Seite 32. Farbabweichungen zur Originalfarbe möglich. 9

10 10 Lösemittelbasierende Klarlacke

11 LÖSEMITTELBASIERENDE KLARLACKE & Verarbeitungsmöglichkeiten auf einen Blick Produkte Verarbeitungszeit Verarb.- möglichkeiten Typische Bauteile Besondere Chemikalienbeständigkeit nach DIN Teil 1 Parkett -lacke PL-113 1K Bauseitige Parkett- und Treppen-Beschichtung Sehr schöne Anfeuerung, gute Be - ständigkeit, mit Allgemeiner Bauaufsichtlicher Zulassung übertrifft 1C deutlich Grundierung PUR FG-201 2K Insbesondere unter Mattund Hochglanzlackierun - gen; Schiffsinnenausbau Lichtecht, sehr schnelle Trock - nung, hohe Transparenz, DIN 4102 B1(Schwerentflamm keit) und IMO-Zertifizierung 8 h NC SL-111 1K Normal beanspruchte Holz oberflächen Sehr schnelle Trocknung, schöne Anfeuerung, preiswert 1C Acryl VSL-115 1K / 2K Allround-Lack mit hoher Wirtschaft lichkeit für offenporige Lackierungen; als Überzugslack auch auf deckend weiß lackierten Flächen Lichtecht, sowohl 1K als auch 2K verarbeit, schon 1K PVC- Weich macher beständig, wirtschaftlich, sehr schnell trocknend 1K: 1C 2K: 1B 2K: 24 h PUR SL-210 2K Schichtlack für offenporige Lackie rungen; als Über - zugslack auch auf deckend (weiß) lackierten Flächen Lichtecht Schwerentflamm: geprüft nach DIN 4102 B1, EN & IMO zertifiziert 1B 8 h Schichtlacke PUR SL-214 PUR SL-212 2K 2K Schichtlack für offenporige Lackie rungen; als Über - zugslack auch auf deckend (weiß) lackierten Flächen Für ge schlos senporige Lackie run gen; als Über - zugslack auch auf deckend (weiß) lackierten Flächen; Tischplatten, Ar beitsplatten Lichtecht, sehr schnelle Trocknung und lange Topfzeit Lichtecht, sehr füllig und rationell aufgrund des hohen Festkörper - anteils, sehr hohe mechanische Beständigkeit 1B 1B 24 h 8 h PUR RHE-217/10 2K Für helle und gebleichte Hölzer, um den natürlichen Holzcharakter zu erhalten Lichtecht, geringe Anfeuerung; keine Verschleierung des Untergrundes 8 h PUR BML-215/10 2K Für sehr matte, optisch und haptisch natürlich anmutende Ober flächen Lichtecht, keine Verschleierung dunkler Untergründe, kein Auf - glänzen durch mechanische Beanspruchung 1B 24 h PUR TL-222 2K Treppen Lichtecht, Deco-Paint-konformer 2K-PUR-Lack 1B 16 h Überzugs-lacke PUR HL-211/90 2K Erzielung von Hochglanz - flächen in Edelholzoptik; auf deckend lackierten Flächen (PUR CL-240/30); Schiffsinnenausbau Lichtecht, polier Schwerentflamm: geprüft nach DIN 4102 B1 & IMO zertifiziert 1B 6 h 11

12 PL-113-PARKETTLACK Abriebfeste Parkett- & Holzfußbodenlackierung Versiegelungslack auf Basis hochwertiger urethanmodifizierter Alkyd - harze für die Verarbeitung im Roll-, Streich- und Spritzverfahren. Außerordentliche Abrieb- und Kratz festigkeit PVC-fest Geruchsarme Lösemittel Problemlose Verarbeitung Schöne Anfeuerung Produkt ist konform zur Deco- Paint-Richtlinie (2010) Abriebfeste Parkett- und Holz fuß - bodenlackierung Dekorative Beschichtung für Treppen, Parkett und Möbel Prüfnormen: DIN EN 71-3 Sicherheit von Kinderspielzeug übertrifft deutlich die DIN Teil 1, 1C Chemikalienbeständigkeit Entspricht den Grundsätzen zur gesundheitlichen Bewertung von Bauprodukten in Innenräumen Farbton Art-Nr. Gebindegröße Verdünnung Auftragsmenge pro Arbeitsgang Applikation Farblos 2377 (halbmatt/30) 2378 (seidengl./50) 2392 Sonderfarben (halbmatt/30) 5 l Produkt ist verarbeitungsfertig eingestellt ca ml/m 2 Streichen Rollen Remmers PU-Rolle Poliamidrolle, Florhöhe 6 mm Spritzen (Becher - pistole 1,8-2,0 mm) Trocknung bei 20 C, 65% rel. Luftfeuchte Staubtrocken nach Schleif, Über lackier nach Begeh nach Durchhärtung ca. 1 Stunde ca. 6 Stunden ca. 24 Stunden ca. 7 Tage 12

13 PUR FG-201-FÜLLGRUND Farbloser 2K-Spritzfüller für halbgeschlossene bis geschlossenporige Aufbauten Farbton Düsen [mm] Luftdruck Airless Airmix 1,8 2,0 0,23 0,28 0,23 0,28 23 Farblos Art-Nr Gebindegrößen Mischverhältnis mit PUR H-280-Härter Verdünnung Verarbeitungszeit Auftragsmenge pro Arbeitsgang Applikation 10 l, 20 l 10:1 Bei Bedarf mit V-890- Verdünnung (S. 38) 1 Arbeitstag ca ml/m 2 Spritzen 1,2 2,0 Farbloser 2K-Spritzfüller mit ausgezeichneter Trocknung. Sehr schnelle Trocknung und Schleif keit Sehr gute Fülle, Unebenheiten im Untergrund werden besser ausgeglichen Lichtecht, der Lackfilm verändert durch Lichteinfall nicht seine Eigen farbe Aromatenfrei Für alle halbgeschlossen- und ge - schlos senporigen Aufbauten, sowie zur Vor bereitung von Hochglanz - flächen. Auch auf gebleichten Höl zern einsetz. Für wertvolle Möbel wie z. B.: Sitzmöbel Büromöbel Badmöbel Küchenmöbel Prüfnormen: Brandverhalten: Schwerentflammkeit: DIN 4102 (B1) IMO Resolution (Schiffsinnenausbau) DIN EN 71-3 Sicherheit von Kinderspielzeug Materialdruck Trocknung bei 20 C, 65% rel. Luftfeuchte Staubtrocken nach Grifffest nach Schleif, Über lackier nach ca. 15 Minuten ca. 45 Minuten ca. 90 Minuten Stapel nach ca. 2 Stunden h 13

14 NC SL-111-SCHICHTLACK Farbloser Schichtlack für normal beanspruchte Holzoberflächen Formaldehydfreier, farbloser Schicht - lack für normal beanspruchte Holz - ober flächen. Schnelle Trocknung und gute Schleif keit Sehr guter Verlauf Chemikalienbeständig keit gegen eine Vielzahl von Haus halts chemi - kalien Hoher Festkörperanteil (ca. 24%) Normal beanspruchte Holzober - flächen im Wohnmöbelbereich Prüfnormen: DIN EN 71-3 Sicherheit von Kinderspielzeug DIN Teil 1, 1C Chemikalienbeständigkeit Farbton Art-Nr. Gebindegrößen Verdünnung Verzögerer Auftragsmenge pro Arbeitsgang Farblos 1952 (seidengl./50) 1953 (halbmatt/30) 1954 (matt/20) 10 l, 20 l Bei Bedarf mit V-890- Verdünnung (S. 38) Bei Bedarf mit V-893- Verzögerer (S. 39) ca ml/m 2 Applikation Spritzen, Gießen Airless Airmix Düsen [mm] 1,8 0,23 0,28 0,23 0,28 Luftdruck 23 1,2 2,0 Materialdruck Trocknung bei 20 C, 65% rel. Luftfeuchte Staubtrocken nach Grifffest nach Schleif, Über lackier nach Stapel nach ca Minuten ca Minuten ca Minuten ca Minuten min. 14

15 15

16 20 Internet: Acryl VSL-115-VARIO-SCHICHTLACK Universell einsetzer, lösemittelbasierender, lichtechter Acryllack Sehr schnell trocknender, farbloser, lösemittelbasierender, PVC-fester 1-Komponenten-Acryllack Sehr hohe Lichtechtheit; deshalb im Gegensatz zu NC-Lacken besonders als Überzugslack für Weißlackierungen geeignet, weil nicht vergilbend Durch Zugabe von 5% PUR H-280-Härter werden die Chemikalien- und besonders die Wasser be ständigkeit deutlich verbessert (ähnlich 2K PUR-Lack) Universell im Möbelbau verwend Wohn- & Schlafmöbel, Stuhl- & Gestellbau Offenporige Holzlackierungen im Innenbereich Überzugslack auf Weißlackierungen Prüfnormen: DIN EN 71-3 Sicherheit von Kinderspielzeug ohne Härter: DIN Teil 1, 1C Chemikalienbeständigkeit mit Härter: DIN Teil 1, 1B Chemikalienbeständigkeit mit Einschränkungen Farbton Art-Nr. Gebindegrößen Verdünnung Verarbeitungszeit Topfzeit Auftragsmenge pro Arbeitsgang Applikation Düsen [mm] Farblos 3861 (matt/20) 3862 (halbmatt/30) 10 l, 20 l Bei Bedarf mit V-890 oder V-893 ca. 24 Stunden* ca. 48 Stunden* ca ml/m 2 Spritzen Airless Airmix 1,8 0,23 0,28 0,23 0,28 Luftdruck 2 3 1,2 2,0 Materialdruck Trocknung bei 20 C, 65% rel. Luftfeuchte Staubtrocken nach Grifffest nach Schleif, Über lackier nach Stapel nach ca Minuten ca Minuten ca Minuten ca. 180 Minuten min. 16 * bei Verarbeitung mit PUR H-280-Härter

17 DER VERGLEICH VON 1K UND 2K LACKEN & smöglichkeiten im Überblick Preiswerter Schichtlack Basis: Nitrocellulose Acryl VSL-115 Vario-Schichtlack Basis: Acrylat Hochwertiger PUR-Schichtlack Basis: Acrylat 1K 1K 2K Mischverhältnis mit Härter 20:1 2K Mischverhältnis mit Härter 10:1 Lack Härter nicht erforderlich nicht erforderlich Kosten fertiges Material Verlust ca. 10% (Topfzeit) kein Verlust kein Verlust Lackeigenschaften fertiges Material nach Verlust Lichtechtheit PVC-Festigkeit Chemikalien - beständigkeit Ethanolbeständigkeit (Schulnote) Kratzfestigkeit (Schulnote) bedingt DIN 68861, Teil 1, 1C DIN 68861, Teil 1, 1C DIN 68861, Teil 1, 1B mit Einschränkungen DIN 68861, Teil 1, 1B ,5 3 2 Trocknungszeit ca Min. ca. 60 Min. ca Min. mind. 120 Min. sbereiche weiß lackierte Flächen gebleichte Hölzer Küchen- & Badmöbel Innenausbau Wohn- & Schlafmöbel, Stuhl- und Gestellbau geringe Kosten hohe Kosten 17

18 PUR SL-210-SCHICHTLACK Schwerentflammer 2K-Schichtlack Hochwertiger 2K-PU-Lack für die offenporige bis halbgeschlossene Lackierung wertvoller Holz konstruk - tionen. Schnelle Trocknung und gute Schleif keit Guter Verlauf Sehr gute Chemikalienbeständig - keit gegen eine Vielzahl von Haus - haltschemikalien Lichtecht, der Lackfilm verändert durch Lichteinfall nicht seine Ei - gen farbe Schwerentflamm Aromatenfrei Farblose offenporige bis halbgeschlossene Lackierungen von Mö beln oder als Überzugslack auf Colorlacken. Für wertvolle Möbel wie z. B.: Sitz- & Büromöbel Bad- & Küchenmöbel Prüfnormen: Brandverhalten: Schwerentflammkeit: DIN 4102 (B1) EN (B-S2, d0) IMO Resolution (Schiffsinnenausbau) DIN EN 71-3 Sicherheit von Kinderspielzeug DIN Teil 1, 1B Chemikalienbeständigkeit Farbton Art-Nr. Gebindegrößen Mischverhältnis mit PUR H-280-Härter Verdünnung Verarbeitungszeit Auftragsmenge pro Arbeitsgang Applikation Düsen [mm] Farblos 1962 (seidengl./50) 1963 (halbmatt/30) 1964 (matt/20) 1960 (stumpfmatt/10) 10 l, 20 l 10:1 Bei Bedarf mit V-890 oder V Arbeitstag ca ml/m 2 Spritzen Airless Airmix 1,8 0,23 0,28 0,23 0,28 Luftdruck 23 1,2 2,0 Materialdruck Trocknung bei 20 C, 65% rel. Luftfeuchte Staubtrocken nach ca Minuten Grifffest nach ca Minuten Schleif, Über lackier nach ca. 2 Stunden h Stapel nach Trocknung über Nacht 18

19 24 h Internet: PUR SL-214-SCHICHTLACK 2K-Schichtlack mit besonders schneller Trocknung und langer Topfzeit Farbton Art-Nr. Gebindegrößen Mischverhältnis mit PUR H-280-Härter Verdünnung Verarbeitungszeit Topfzeit Auftragsmenge pro Arbeitsgang Applikation Düsen [mm] Luftdruck Airless Airmix 1,8 0,23 0,28 0,23 0,28 23 Farblos 1851 (seidengl./50) 1850 (halbmatt/30) 1849 (matt/20) 1857 (stumpfmatt/10) 10 l, 20 l 10:1 Bei Bedarf mit V-890- Verdünnung (S. 38) ca. 24 Stunden ca. 48 Stunden ca ml/m 2 Spritzen 1,2 2,0 Hochwertiger 2K-PU-Lack für die offenporige bis halbgeschlossene Lackierung wertvoller Holz konstruk - tionen. Sehr schnelle Trocknung und gute Schleif keit Verlängerte Verarbeitungs- und Topfzeit Guter Verlauf, die Struktur und die Porenzeichnung der Holzober fläche wird betont Sehr gute Chemikalienbeständig - keit gegen eine Vielzahl von Haus - haltschemikalien Lichtecht, der Lackfilm verändert durch Lichteinfall nicht seine Ei - gen farbe Für alle farblosen offenporigen bis halbgeschlossenen Lackierungen von Mö beln oder als Überzugslack auf Color lacken. Für wertvolle Möbel wie z. B.: Sitzmöbel Büromöbel Badmöbel Küchenmöbel Prüfnormen: DIN EN 71-3 Sicherheit von Kinderspielzeug DIN Teil 1, 1B Chemikalienbeständigkeit Materialdruck Trocknung bei 20 C, 65% rel. Luftfeuchte Staubtrocken nach ca. 10 Minuten Grifffest nach ca. 40 Minuten Schleif, Über lackier nach ca. 90 Minuten 10 1 Stapel nach Trocknung über Nacht 19

20 PUR SL-212-SCHICHTLACK Sehr kratzfester 2K-Schichtlack für geschlossenporige Aufbauten Hochwertiger 2K-PU-Lack für die geschlossenporige Lackierung wertvoller Hölzer. Sehr gutes Standvermögen an senkrechten Kanten Guter Verlauf Sehr gute Chemikalienbeständig - keit gegen eine Vielzahl von Haus - haltschemikalien Lichtecht, der Lackfilm verändert durch Lichteinfall nicht seine Ei - gen farbe Sehr gute Kratzfestigkeit, Ober - fläche ist unempfindlich gegen stärkere Be anspruchung (z. B. Schreib tische) Für die farblose, geschlossenporige Schichtlackierung von wertvollen Mö beln oder als Überzugslack auf Colorlacken für höchste mechanische Beanspruchung, wie z. B.: Sitzmöbel Büromöbel Badmöbel Küchenmöbel Prüfnormen: DIN EN 71-3 Sicherheit von Kinderspielzeug DIN Teil 1, 1B Chemikalienbeständigkeit Farbton Art-Nr. Gebindegrößen Mischverhältnis mit PUR H-280-Härter Verdünnung Verzögerer Verarbeitungszeit Auftragsmenge pro Arbeitsgang Applikation Farblos 1970 (seidengl./50) 1971 (halbmatt/30) 1972 (matt/20) 10 l, 20 l 10:1 Bei Bedarf mit V-890- Verdünnung (S. 38) Bei Bedarf mit V-893- Verzögerer (S. 39) 1 Arbeitstag ca ml/m 2 Spritzen, Gießen Airless Airmix Düsen [mm] 1,8 2,0 0,23 0,28 0,23 0,28 Luftdruck 23 1,2 2,0 Materialdruck Trocknung bei 20 C, 65% rel. Luftfeuchte Staubtrocken nach ca Minuten Grifffest nach ca. 60 Minuten h Schleif, Über lackier nach ca. 2 Stunden Stapel nach Trocknung über Nacht 20

21 VERARBEITUNGSVORSCHLAG Farblose Schichtlackierung mit 2K-PUR-Lacken Geeignete Holzarten Geschlossenporig Buche, Ahorn, Kiefer, diver se Tropenhölzer (Aufbau vorher testen) Offenporig Eiche, Esche, Nussbaum, diver se Tropenhölzer (Aufbau vorher testen) Holzschliff P 120P 180, an schließend entstauben Beizen (bei Bedarf) Aqua KB-004-Kompaktbeize Farbton spritzen mit, Düsengröße 1,31,5 mm, Luftdruck 23, Trocknung 2 3 Stunden bei Raum temperatur Grundieren Hinweis: Vorgang bei Bedarf wiederholen. Offenporige Lackierung: Die offenen Poren sollten mit verdünntem Material auslackiert werden, um eine elegante Poren zeichnung zu gewährleisten. Weiterhin wird so ein Versie geln der tiefen Porengänge gegen Flüssig - keiten (Wasser, Rotwein, Tee usw.) ge währ leistet. PUR SL-212-Schichtlack, MV 10:1 mit PUR H-280-Härter Auftragsmenge ca ml/m 2, Trocknung 2 3 Stunden bei Raum temperatur PUR SL-210-Schichtlack*, MV 10:1 mit PUR H-280-Härter verdünnen mit 10 20% V-890-Verdünnung, Auftragsmenge ca ml/m 2, Trock - nung 2 3 Stunden bei Raum temperatur spritzen mit, Düsengröße 1,8 mm, Luftdruck 23 oder spritzen mit Airless / Airmix, Düsengröße 0,28 mm, Materialdruck ca. 100, Luftdruck 1,22 Zwischenschliff P 240P 320, an schließend gründlich entstauben (Staubbindetuch) Endlackieren Hinweis: Stark saugende Hölzer können es erforderlich machen, dass das Grundieren wiederholt werden muss, damit die gewünschte Fülle erzielt wird. Im Vorfeld ist eine Probe - lackierung generell ratsam. Um ein gründliches Aufrühren und Einarbeiten des Härters zu gewährleisten, empfiehlt sich der Einsatz des Remmers-Patentdispersers (siehe Seite 79). PUR SL-212-Schichtlack, MV 10:1 mit PUR H-280-Härter Auftragsmenge ca ml/m 2, Trocknung 2 3 Stunden bei Raum temperatur PUR SL-210-Schichtlack*, MV 10:1 mit PUR H-280-Härter, Auftragsmenge ca ml/m 2, Trocknung mind. 3 Stunden bei Raum - temperatur, optimal über Nacht spritzen mit, Düsengröße 1,8 mm, Luftdruck 23 oder spritzen mit Airless / Airmix, Düsengröße 0,28 mm, Materialdruck max. 100, Luftdruck 1,22 * um noch schnellere Trockungszeiten zu erreichen, kann anstatt PUR SL-210 auch PUR SL-214 verwendet werden. Optimale Trocknungsbedingungen 20 C Raumtemperatur, mind. 50% rel. Luft - feuchte und ein ausreichender Luft wechsel Zu geringe Raumtemperaturen können die Filmbildung der Ober fläche beeinträchtigen Zu geringe rel. Luftfeuchte kann ei ne zu schnelle Antrocknung des Lack films ver ursachen; nicht ausreichender Luftwechsel ver langsamt die An- und Durchtrocknung 21

22 PUR RHE-217/10-ROHHOLZ-EFFEKTLACK 2K-Schichtlack für Naturholzeffekte Farbloser 2K-Schichtlack mit aufhellender Wirkung. Spezialbindemittel, geringe Anfeu - e rung des Untergrundes, keine Verschleierung der Holz struktur Sehr gute Beständigkeit gegen eine Vielzahl von Haushalts chemi - kalien Rationelle Verarbeitung durch frühe, gute Schleifkeit In hohem Maße lichtecht Für wertvolle Möbel aus hellen und aus gebleichten Hölzern. Für wertvolle Möbel wie z. B.: Sitzmöbel Büromöbel Badmöbel Küchenmöbel Für die auf dunklen oder dunkel gebeizten Hölzern empfehlen wir PUR BML-215/10. Prüfnormen: DIN EN 71-3 Sicherheit von Kinderspielzeug DIN Teil 1, 1B Chemikalienbeständigkeit Farbton Art-Nr. Gebindegrößen Mischverhältnis mit PUR H-280-Härter Verdünnung Verarbeitungszeit Auftragsmenge pro Arbeitsgang Applikation Düsen [mm] Luftdruck Airless Airmix 1,8 2,0 0,23 0,28 0,23 0,28 23 Farblos 1957 (stumpfmatt/10) 10 l, 20 l 10:1 Bei Bedarf mit V-890 oder V Arbeitstag ca ml/m 2 Spritzen 1,2 2,0 Materialdruck Trocknung bei 20 C, 65% rel. Luftfeuchte Staubtrocken nach Grifffest nach Schleif, Über lackier nach Stapel nach ca. 15 Minuten ca Minuten ca. 90 Minuten ca. 3 Stunden h 22

23 VERARBEITUNGSVORSCHLAG Eiche-Naturholzeffekt mit 2K-PUR-Lacken Geeignete Holzarten Hinweis: Nicht für dunkle Hölzer geeignet. Eiche mit möglichst gleichmäßiger Sortie rung, weitere helle und gebleichte Holzarten, Probe lackierung erforderlich. Bei Bedarf ist Massivholz im Vorfeld zu wässern! Holzschliff P 150P 180, an schließend entstauben Grundieren Hinweis: Bei Bedarf wiederholen. PUR RHE-217/10-ROHHOLZ-EFFEKTLACK, MV 10:1 mit PUR H-280-Härter Auftragsmenge ca ml/m 2, Trocknung 90 Minuten bei Raumtemperatur! spritzen mit Düsengröße 1,8 mm, Luftdruck 23 spritzen mit Airless / Airmix Düsengröße 0,230,28 mm, Materialdruck ca. 100, Luftdruck 1,22 Zwischenschliff P 240 P 320, möglichst nicht durchschleifen Endlackieren Hinweis: Um ein gründliches Aufrühren und Einarbeiten des Härters zu gewährleisten, empfiehlt sich der Einsatz des Remmers-Patent dis - persers (siehe Seite 79). PUR RHE-217/10-ROHHOLZ-EFFEKTLACK, MV 10:1 mit PUR H-280-Härter Auftragsmenge ca ml/m 2, Trocknung mind. 3 Stunden bei Raumtemperatur spritzen mit Düsengröße 1,8 mm, Luftdruck 23 spritzen mit Airless / Airmix Düsengröße 0,230,28 mm, Materialdruck ca. 100, Luftdruck 1,22 Optimale Trocknungsbedingungen 20 C Raumtemperatur, mind. 50% rel. Luft - feuchte und ein ausreichender Luft wechsel Niedrige Raumtemperaturen können die Filmbildung der Ober fläche beeinträchtigen Zu geringe rel. Luftfeuchte kann ei ne zu schnelle Antrocknung des Lack films ver ursachen; nicht ausreichender Luftwechsel verlangsamt die An- und Durchtrocknung 23

24 PUR BML-215/10-BRILLANT-MATTLACK 2K-PUR-Lack für stumpfmatte Oberflächen auch auf dunklen Hölzern PUR BML-215/10-Brillant-Mattlack wurde speziell für die Erzielung von sehr natürlich anmutenden Holz - ober flächen entwickelt. Das Produkt folgt somit konsequent dem derzeitigen Wunsch vieler Endverbraucher nach exklusiven Wohnmöbeln mit sehr strapazierfähigen Oberflächen. Stumpfmatt bei gleichzeitig sehr hoher Transparenz Sehr samtige Haptik Unempfindlich gegen Kratzbean spruchung & Aufpolieren Hoch beständig gegenüber Haushaltschemikalien Schnelle Trocknung, rasche Löse mittelabgabe und schnelle Durchhärtung Für hochwertige Möbel im Wohn-, Küchen- und Badbereich Als Grund- und Überzugslack auf allen Hölzern Für dunkle Hölzer, dunkel gebeizte Hölzer (z.b. Mocca+ Stumpfmatt) oder Colorlacke Prüfnormen: DIN EN 71-3 Sicherheit von Kinderspielzeug DIN Teil 1, 1B Chemikalienbeständigkeit Farbton Art-Nr. Gebindegröße Mischverhältnis mit PUR H-280-Härter Verdünnung Verzögerer Verarbeitungszeit Topfzeit Auftragsmenge pro Arbeitsgang Applikation Düsen [mm] Farblos 1941 (stumpfmatt/10) 10 l 10:1 Bei Bedarf mit V-890- Verdünnung (S. 38) Bei Bedarf mit V-893- Verzögerer (S. 39) 24 Stunden 48 Stunden ml/m 2 Spritzen, Gießen Airless Airmix 1,8 0,23 0,28 0,23 0,28 Luftdruck 23 1,2 2,0 Materialdruck Trocknung bei 20 C, 65% rel. Luftfeuchte Staubtrocken nach ca. 10 Minuten Grifffest nach ca. 40 Minuten h Schleif, Über lackier nach Stapel nach ca. 90 Minuten Trocknung über Nacht 24

25 VERARBEITUNGSVORSCHLAG Kratzbeständiger, stumpfmatter Aufbau Nussbaum Geeignete Holzarten jegliche Holzarten, auch dunkle Hölzer und dunkel gebeizte Hölzer Holzschliff Grundieren Hinweis: Um ein gründliches Auf rühren und Einarbeiten des Härters zu gewährleisten, empfiehlt sich der Einsatz des Remmers- Patentdispersers (siehe Seite 79). Zwischenschliff Endlackieren P 150 P 180, anschließend gut entstauben PUR BML-215/10-Brillant-Mattlack, MV 10:1 mit PUR H-280-Härter spritzen mit Düsengröße 1,8 mm, Luftdruck 23 Auftragsmenge ca ml/m 2, Trocknung 90 Minuten bei Raum temperatur spritzen mit Airless / Airmix Düsengröße 0,28 mm, Materialdruck max. 100, Luftdruck 1,22 P 240 P 320, anschließend gründlich entstauben PUR BML-215/10-Brillant-Mattlack, MV 10:1 mit PUR H-280-Härter Auftragsmenge ca ml/m 2, Trocknung mind. 3 Stunden bei Raumtemperatur, optimal über Nacht spritzen mit Düsengröße 1,8 mm, Luftdruck 23 spritzen mit Airless / Airmix Düsengröße 0,28 mm, Materialdruck max. 100, Luftdruck 1,22 Optimale Trocknungsbedingungen 20 C Raumtemperatur, mind. 50% rel. Luft - feuchte und ein ausreichender Luft wechsel Niedrige Raumtemperaturen können die Filmbildung der Ober fläche beeinträchtigen Zu geringe rel. Luftfeuchte kann ei ne zu schnelle Antrocknung des Lack films ver ursachen; nicht ausreichender Luftwechsel ver langsamt die An- und Durchtrocknung 25

26 Deco-Paint-konform dank HYBRIDLACK-TECHNOLOGIE! PUR TL-222-TREPPENLACK 2K lösemittelbasierender Hybridlack für höchste Beanspruchungen sbereiche Vollwertiger lösemittelbasierender 2K-PUR-Lack für Treppen Deco-Paint-konform PUR TL-222-Treppenlack hat die guten Beständigkeiten, wie sie von PUR-Lacken allgemein bekannt sind PUR TL-222-Treppenlack ist direkt nach dem Lackieren milchig die se Eintrübung verliert sich während der Trocknung Lösemittelbasierende Treppen - lackie rung ideal für Anwender, die weiterhin gesetzeskonform mit einem lösemittelbasierenden Lacksystem arbeiten wollen Halbgeschlossene bis geschlossenporige Lackierung Auch für andere wertvolle Hölzer im Innenbereich Prüfnormen: DIN EN 71-3 Sicherheit von Kinderspielzeug DIN Teil 1, 1B Chemikalienbeständigkeit Farbton Art-Nr. Gebindegrößen Mischverhältnis mit PUR H-280-Härter Verdünnung Verarbeitungszeit Topfzeit Auftragsmenge pro Arbeitsgang Applikation Farblos 1821 (halbmatt/30) 10 l, 20 l 10 :1 Produkt ist verarbeitungsfertig eingestellt 8 Stunden 16 Stunden ca ml/m 2 Spritzen Airmix Düsen [mm] 1,8 2,0 0,23 0,28 Luftdruck 23 0,8 1,3 Materialdruck Trocknung bei 20 C, 65% rel. Luftfeuchte Staubtrocken nach Schleif, über lackier nach Stapel nach ca. 30 Minuten ca. 2 Stunden Trocknung über Nacht ml h 26

27 VERARBEITUNGSVORSCHLAG Für Treppenlackierung mit Remmers PUR TL-222-Treppenlack Geeignete Holzarten Buche, Ahorn, Eiche, diver se Tropenhölzer (Aufbau vorher testen) Holzschliff P 120 P 180, an schließend entstauben Beizen (bei Bedarf) Aqua KB-004-Kompaktbeize im gewünschten Farbton spritzen mit, Düsengröße 1,31,5 mm, Luftdruck 23, Trocknung mind. 3 Stunden bei Raum temperatur Grundieren Hinweis: Stark saugende Hölzer können es erforderlich machen, dass das Grundieren wiederholt werden muss, damit die gewünschte Fülle erzielt wird. Im Vorfeld ist eine Probe - lackierung generell ratsam. PUR TL-222-Treppenlack, MV 10:1 mit PUR H-280-Härter Auftragsmenge ca ml/m 2, Topfzeit 1 Arbeitstag, Trocknung mind. 2 Stunden bei Raum temperatur spritzen mit Düsengröße 1,8 mm, Luftdruck 23 spritzen mit Airless / Airmix Düsengröße 0,28 mm, Materialdruck max. 100, Luftdruck 0,8 1,3 Vorgang bei Bedarf wiederholen! Zwischenschliff P 240 P 320, an schließend gründlich entstauben (Staubbindetuch) Endlackieren Hinweis: Um ein gründliches Aufrühren und Einarbeiten des Härters zu gewährleisten, empfiehlt sich der Einsatz des Remmers-Patent - dispersers (Siehe Seite 79). PUR TL-222-Treppenlack, MV 10:1 mit PUR H-280-Härter Auftragsmenge ca ml/m 2, Topfzeit 1 Arbeitstag, Trocknung mind. 2 Stunden bei Raum temperatur, Vorgang bei Bedarf wiederholen! spritzen mit Düsengröße 1,8 mm, Luftdruck 23 spritzen mit Airless / Airmix Düsengröße 0,230,28 mm, Materialdruck ca. 100, Luftdruck 0,8 1,3 Optimale Trocknungsbedingungen 20 C Raumtemperatur, mind. 50% rel. Luft - feuchte und ein ausreichender Luft wechsel Zu geringe Raumtemperaturen können die Filmbildung der Ober fläche beeinträchtigen Zu geringe rel. Luftfeuchte kann ei ne zu schnelle Antrocknung des Lack films ver ursachen; nicht ausreichender Luftwechsel ver langsamt die An- und Durchtrocknung 27

28 PUR HL-211/90-HOCHGLANZLACK 2K-Überzugslack für hochglänzende, brillante Möbeloberflächen Hochwertiger 2K-PU-Lack mit extremen Beständigkeiten. Als Überzugslack eingesetzt be sticht der schöne Verlauf Einwandfreie Trocknung Extreme Härte und Kratzfestigkeit Hervorragende Haftung Ausgezeichnete Elastizität Das Produkt ist lichtecht und verändert durch Lichteinfall nicht seine Eigenfarbe Nach Trocknung kann die Lack - oberfläche poliert/geschwabbelt werden Im System mit PUR FG-201-Füll - grund ideal als Überzugslack für wertvolle Möbel wie z. B.: Sitzmöbel Büromöbel Badmöbel Küchenmöbel Prüfnormen: Brandverhalten: Schwerentflammkeit: DIN 4102 (B1) IMO Resolution (Schiffsinnenausbau) DIN EN 71-3 Sicherheit von Kinderspielzeug DIN Teil 1, 1B Chemikalienbeständigkeit Farbton Farblos Art-Nr Gebindegröße Mischverhältnis mit PUR H-280-Härter Verdünnung Verarbeitungszeit Auftragsmenge pro Arbeitsgang Applikation Düsen [mm] 10 l 5:1 Bei Bedarf mit V-890- Verdünnung (S. 38) oder V-897- Verdünnung (S.39) 6 Stunden ca ml/m 2 Spritzen, Gießen Airless Airmix 1,61,8 0,23 0,28 0,23 0,28 Luftdruck 23 1,2 2,0 Materialdruck Trocknung bei 20 C, 65% rel. Luftfeuchte Staubtrocken nach ca Minuten Grifffest nach Minuten Über lackier 60 Minuten Stapel nach Trocknung über Nacht h ml Polier nach ca. 3 Tagen 28

29 VERARBEITUNGSVORSCHLAG Hochglanzlackierung mit 2K-PUR-Lacken Geeignete Holzarten Kirschbaum, Mahagoni, Nussbaum, diver se Tropenhölzer (Aufbau vorher testen) Holzschliff P 120P 180, an schließend entstauben Beizen (bei Bedarf) Aqua KB-004-Kompaktbeize spritzen mit, Düsengröße 1,31,5 mm, Luftdruck 23, Trocknung 23 Stunden bei Raum temperatur Grundieren Hinweis: Um ein gründliches Auf rühren und Einarbeiten des Härters zu gewährleisten, empfiehlt sich der Einsatz des Remmers- Patentdispersers (siehe Seite 79). Gege ben - en falls Nass-in-Nass lackieren mit PUR-FG- 201-Füllgrund mehrfach wiederholen. PUR FG-201-Füll grund, MV 10:1 mit PUR H-280-Härter (ggf. den ersten Schritt verdünnen mit 20% V-890-Verdünnung) spritzen mit Düsengröße 1,8 mm, Luftdruck 23 Auftragsmenge ca ml/m 2, Trocknung 23 Stunden bei Raum temperatur spritzen mit Airless / Airmix Düsengröße 0,230,28 mm, Materialdruck ca. 100, Luftdruck 1,22 Zwischenschliff Hinweis: Nach jedem Lackierschritt. Endlackieren Hinweis: Für größere Flächen empfiehlt sich die Zugabe von ca. 5% V-897-Verdünnung, um eine Verlaufsverbes ser ung und eine langsamere Auftrock nung zu erreichen. Bei der Lackie rung einiger Tropen hölzer, wie z. B. Mahagoni, hat es sich bewährt, mehrere Schichten mit stark verdünntem Lack zu grundieren, damit die sehr feinen Poren geschlossen werden kön nen. Stark saugende Höl zer, wie z. B. Lim ba, können es erforderlich machen, dass das Grundieren wiederholt werden muss, damit eine ausreichende Fülle erzielt wird. Bitte beachten Sie, dass staubfreies Arbeiten bei der Hochglanz lackie rung unerlässlich ist. Hilf reich ist hierbei eine gründliche Reinigung der Lackierkabine und des Lackier ge rätes, sowie bei Bedarf das starke Wässern des Fuß bo dens. Im Vorfeld ist eine Probe lack ie rung generell ratsam. Polieren P 400 P 600, an schließend gründlich entstauben (Staubbindetuch) PUR HL-211/90-Hochglanz lack, MV 5:1 mit PUR H-280-Härter Auftragsmenge ca ml/m 2 spritzen mit Düsengröße 1,8 mm, Luftdruck 23 nach ca. 3 Tagen sind die Flächen polierfähig spritzen mit Airless / Airmix Düsengröße 0,230,28 mm, Materialdruck ca. 100, Luftdruck 1,22 Schleifen mit Körnung P 800 P 1200, Nass-Schleifen bis Körnung P 2000, Polieren mit Schwabbelaufsatz mit geeigneter Polier-Schwabbelpaste Optimale Trocknungsbedingungen 20 C Raumtemperatur, mind. 50% rel. Luft - feuchte und ein ausreichender Luft wechsel Niedrige Raumtemperaturen können die Filmbildung der Ober fläche beeinträchtigen Zu geringe rel. Luftfeuchte kann ei ne zu schnelle Antrocknung des Lack films ver ursachen; nicht ausreichender Luftwechsel verlangsamt die An- und Durchtrocknung 29

30 30 Lösemittelbasierende 2K-Colorlacke

31 PUR PF-230-PIGMENTFÜLLER 2K-Spritzfüller / Isolierfüller für geschlossenporige, farbige Oberflächen Art-Nr./Farbton Gebindegrößen Mischverhältnis mit PUR H-280-Härter (als Isolierfüller) Verdünnung Verarbeitungszeit Auftragsmenge pro Arbeitsgang Applikation Düsen [mm] Luftdruck Materialdruck Airless Airmix 2,0 2,5 0,28 0,33 0,28 0, Weiß 1959 Schwarz 10 l, 20 l 10:1 (5:1) Bei Bedarf mit V-890- Verdünnung (S. 38) 6 Stunden ca ml/m 2 Spritzen ,2 2, Trocknung bei 20 C, 65% rel. Luftfeuchte Staubtrocken nach (als Isolierfüller) Grifffest nach ca. 10 Minuten (ca. 45 Minuten) Hoch pigmentierter Spritz füller mit aus gezeichneter Trocknung und Fülle. Sehr schnelle Trocknung und Schleif keit: kompletter Beschich tungsaufbau innerhalb eines Arbeitstages möglich Hohes Standvermögen für eine außer ordentliche Füllkraft Hoch gefüllt und pigmentiert für eine sehr gute Deckkraft und Schleif keit Variante: Duch eine Verarbeitung mit PUR H- 280-Härter im Mischungsverhältnis 5:1 kann PUR PF-230-Pigmentfüller auch als Isolierfüller ohne farblose Vor weg-isolierung verwendet werden. In diesem Fall sind die längeren Trock - nungszeiten zu beachten. Zur Grundierung aller gängigen Unter - gründe im Möbelbereich wie geschliffene Grundierfolien, Hart faser platten, isolierte MDF-Platten und Massiv - hölzer. Für wertvolle Möbel z. B.: Sitzmöbel Büromöbel Badmöbel Küchenmöbel Prüfnormen: Brandverhalten: Schwerentflammkeit: DIN 4102 (B1) IMO Resolution (Schiffsinnenausbau) Schleif, Über - lackier nach ca. 2 Stunden (als Isolierfüller) Stapel nach (ca. 5 Stunden) Trocknung über Nacht h ml 31

32 PUR CL-240/30-COLORLACK 2K-Colorlack mit hoher Belastungsfähigkeit Hoch pigmentierter Colorlack. Gute Ringfestigkeit Beständig gegen Heißwasser und Wasserdampf Sehr gutes Deckvermögen Schöner Verlauf Guter Stand an senkrechten Flächen Unempfindlich gegen Holz inhalts - stoffe Farbige Gestaltung gängiger Untergründe im Möbelbereich: geschliffene Grundierfolien, Hart faser - und isolierte MDF-Platten, Massivhölzer usw. Für wertvolle Möbel z. B.: Sitz- & Büromöbel Bad- & Küchenmöbel Art-Nr./Farbton (Mischlacke siehe S. 9) Glanzgr. matt/ deckende Son - derfarbtöne Pk deckende Son - derfarbtöne Pk deckende Son - derfarbtöne Pk3 Glanzgr. halbmatt/ deckende Son - derfarbtöne Pk1 Prüfnormen: Brandverhalten: Schwerentflammkeit: DIN 4102 (B1) IMO Resolution (Schiffsinnenausbau) DIN EN 71-3 Sicherheit von Kinderspielzeug DIN Teil 1, 1B Chemikalienbeständigkeit Düsen [mm] Luftdruck Materialdruck Airless Airmix 1,8 0,23 0,28 0,23 0, ,2 2, Trocknung bei 20 C, 65% rel. Luftfeuchte Staubtrocken nach Grifffest nach ca Minuten ca. 60 Minuten Gebindegrößen Mischverhältnis mit PUR H-280-Härter Verdünnung 1997 deckende Son - derfarbtöne Pk deckende Son - derfarbtöne Pk RAL Weiß (RAL 9016) 1995 lasierende Sonderfarben 1 l, 2,5 l, 5 l, 10 l, 20 l 10:1 Bei Bedarf mit V-890 oder V-893 Schleif, Über lackier nach Stapel nach ca. 2 Stunden Trocknung über Nacht Verarbeitungszeit Auftragsmenge pro Arbeitsgang 1 Arbeitstag ca ml/m 2 Applikation Spritzen ml h 32 Pk = Preisklasse

33 VERARBEITUNGSVORSCHLAG Für eine Farblackierung mit PUR-Produkten Geeignete Holzarten MDF, Grundierfolien, Massivhölzer Holzschliff P 120P 180, an schließend entstauben Isolieren (bei Bedarf) Hinweis: Kante Fläche Kante spritzen! Variante: Duch eine Verarbeitung mit PUR H-280-Härter im Mischungsverhältnis 5:1 kann PUR PF-230- Pigmentfüller auch als Isolierfüller ohne farblose Vor weg-isolierung verwendet werden. In diesem Fall sind die längeren Trock nungszeiten zu beachten. Füllern Hinweis: Kante Fläche Kante spritzen! Vorgang bei Bedarf wiederholen! PUR SL-210-Schichtlack, MV 10:1 mit PUR H-280-Härter Auftragsmenge ca ml/m 2, Trocknung 23 Stunden bei Raum temperatur spritzen mit Düsengröße 1,8 mm, Luftdruck 23 spritzen mit Düsengröße 22,5 mm, Luftdruck 23 spritzen mit Airless / Airmix Düsengröße 0,230,28 mm, Materialdruck ca. 100, Luftdruck 1,22 PUR PF-230-Pigmentfüller, MV 10:1 mit PUR H-280-Härter, Auftragsmenge ca ml/m 2, Trocknung 23 Stunden bei Raumtemperatur spritzen mit Airless /Airmix Düsengröße 0,28 0,33 mm, Materialdruck ca. 100, Luftdruck 1,22 Zwischenschliff P 240P 320, an schließend gründlich entstauben Farblackieren PUR CL-240/30-Color lack, MV 10:1 mit PUR H-280-Härter Auftragsmenge ca ml/m 2, Trocknung 23 Stunden spritzen mit Düsengröße 1,8 mm, Luftdruck 23 spritzen mit Airless / Airmix Düsengröße 0,230,28 mm, Materialdruck ca. 100, Luftdruck 1,22 Klarlackieren (bei Bedarf) Hinweis: Generell ist im Vorfeld eine Probe - lackierung ratsam, um Farbe und Effekt zu prüfen! Das Isolieren ist bei Elementen mit starker Feuchtigkeits- und Wärmebean spruch ung zwingend erforderlich! Die Klarlackierung er höht die Ringfestigkeit der Oberfläche und ist bei starker Beanspruchung empfehlenswert! Über die Klar - lackierung kann der Glanzgrad variiert werden. Um ein gründliches Aufrühren und Ein arbeiten des Härters zu gewährleisten, empfiehlt sich der Einsatz des Remmers-Patentdispersers (siehe Seite 79). PUR SL-210-Schicht lack im gewünschten Glanzgrad, MV 10:1 mit PUR H-280-Härter Auftragsmenge ca ml/m 2, Trocknung 23 Stunden spritzen mit Düsengröße 1,8 mm, Luftdruck 23 Optimale Trocknungsbedingungen 20 C Raumtemperatur, mind. 50% rel. Luft - feuchte und ein ausreichender Luft wechsel Niedrige Raumtemperaturen können die Filmbildung der Ober fläche beeinträchtigen spritzen mit Airless / Airmix Düsengröße 0,230,28 mm, Materialdruck ca. 100, Luftdruck 1,22 Zu geringe rel. Luftfeuchte kann ei ne zu schnelle Antrocknung des Lack films ver ursachen; nicht ausreichender Luftwechsel verlangsamt die An- und Durchtrocknung 33

34 PUR HCL-242/90-HOCHGLANZ-COLORLACK Deckender 2K-Überzugslack für hochglänzende, brillante Möbeloberflächen Hochwertiger, deckender, hochglänzender 2K-PU-Lack. Schöner Verlauf und hohe Deckkraft Schnelle Trocknung Extreme Kratzfestigkeit und gute Chemikalienbeständigkeit Polierfähig Deckende Hochglanzlackierung von hochwertigen Möbeln Küchen- und Badmöbel Ideal für Flächen, die mit PUR PF-230-Pigmentfüller vorbehandelt wurden Prüfnormen: Brandverhalten: Schwerentflammkeit: DIN 4102 (B1) IMO Resolution (Schiffsinnenausbau) DIN EN 71-3 Sicherheit von Kinderspielzeug DIN Teil 1, 1B Chemikalienbeständigkeit Art-Nr./Farbton Bei allen Farbtönen ist der Glanzgrad hochglänzend/90. Gebindegröße Mischverhältnis mit PUR H-280-Härter Verdünnung Verarbeitungszeit Auftragsmenge pro Arbeitsgang Applikation Düsen [mm] 3864 Reinweiß (RAL 9010) 3817 Sonderfarbtöne auf Anfrage 2,5 l*, 10 l 5:1 Bei Bedarf mit V-890- Verdünnung (S. 40) 46 Stunden ca ml/m 2 Spritzen Airmix 1,6 1,8 0,23-0,28 * nur für Sonderfarbton Luft-druck 2 3 1,2 Material-druck Trocknung bei 20 C, 65% rel. Luftfeuchte Staubtrocken nach ca Minuten Grifffest nach > 60 Minuten Schleif, Über lackier nach mind. 6 Stunden h ml Stapel nach Polier nach Trocknung über Nacht ca. 3 Tagen 34

35 VERARBEITUNGSVORSCHLAG Hochglanzlackierung mit PUR HCL-242/90 Geeignete Holzarten MDF, Grundierfolie Holzschliff P 240P 320, an schließend entstauben Isolieren (bei Bedarf) Hinweis: Alternativ kann auch mit PUR PF- 230-Pigmentfüller mit 5:1 PUR H-280-Härter isoliert werden! PUR SL-210-Schichtlack, MV 10:1 mit PUR H-280-Härter Auftragsmenge ca ml/m 2, Trocknung mind. 3 Stunden bei Raum temperatur spritzen mit Düsengröße 1,8 mm, Luftdruck 23 spritzen mit Airless / Airmix Düsengröße 0,230,28 mm, Materialdruck max. 100 Luftdruck 1,22 Füllern Hinweis: Kante Fläche Kante spritzen! Vorgang bei Bedarf wiederholen! PUR PF-230-Pigmentfüller, MV 10:1 mit PUR H-280-Härter, Auftragsmenge ca ml/m 2, Trocknung mind. 3 Stunden bei Raumtemperatur, besser über Nacht spritzen mit Düsengröße 22,5 mm, Luftdruck 23 spritzen mit Airless /Airmix Düsengröße 0,28 0,33 mm, Materialdruck ca. 100, Luftdruck 1,22 Zwischenschliff P 400P 600, an schließend gründlich entstauben Hochglanzfarblack Hinweis: Für größere Flächen empfiehlt sich die Zugabe von ca. 5% V-897 Verzögerer, um eine Verlaufsverbesserung und eine langsamere Auftrocknung zu erreichen. Bitte beachten Sie, dass das staubfreie Arbeiten bei der Hoch glanz - lackierung unerlässlich ist. Hilfreich ist hierbei eine gründliche Reinigung der Lackierkabine und des Lackiergerätes sowie bei Bedarf das starke Wässern des Fußbodens. Im Vorfeld ist eine Probelackierung generell ratsam. Polieren PUR HCL-242/90-Hochglanz-Color lack, MV 5:1 mit PUR H-280-Härter Auftragsmenge ca ml/m 2, Staubtrocknung ca. 20 Minuten, Nach ca. 3 Tagen polierfähig! spritzen mit Düsengröße 1,6 1,8 mm, Luftdruck 23 spritzen mit Airless / Airmix Düsengröße 0,230,28 mm, Materialdruck max. 80, Luftdruck 1,2 Schleifen mit Körnung P 800 P 1200, Nass-Schleifen bis Körnung P 2000, Polieren mit Schwabbelaufsatz mit geeigneter Polier-Schwabbelpaste Optimale Trocknungsbedingungen 20 C Raumtemperatur, mind. 50% rel. Luft - feuchte und ein ausreichender Luft wechsel Niedrige Raumtemperaturen können die Filmbildung der Ober fläche beeinträchtigen Zu geringe rel. Luftfeuchte kann ei ne zu schnelle Antrocknung des Lack films ver ursachen; nicht ausreichender Luftwechsel verlangsamt die An- und Durchtrocknung 35

36 36 Härter, Verdünnungen & Zusätze für lösemittelbasierende Lacke

37 KOMBINATIONSMÖGLICHKEITEN PUR-LACKE mit Härtern, Verdünnungen und Additiven Additive / Effekte Härter / Verdünnungen Lacke PUR GLA-820 Glaslackadditiv (Seite 40) SM-820 Strukturmittel (Seite 80) MM-823 Mattierungsmittel (Seite 39) ULM-822-Universal- Lichtschutzmittel (Seite 80) UMA-824-Universal- Metallhaftadditiv (Seite 81) PUR H-280-Härter V-890-Verdünnung V-897 Verdünnung* WV-891- Waschverdünnung V-893-Verzögerer Acryl VSL-115-Vario-Schichtlack PUR FG-201-Füllgrund PUR SL-210-Schichtlack PUR HL-211/90-Hochglanzlack PUR SL-214-Schichtlack PUR SL-212-Schichtlack PUR RHE-217/10-Rohholz-Effektlack PUR PF-230-Pigmentfüller PUR CL-240/30-Colorlack PUR HCL-242/90-Hochglanz-Colorlack PUR TL-222-Treppenlack PUR BML-215/10-Brillant-Mattlack * nicht in PUR-TL-222 verwenden! 37

38 PUR H-280-HÄRTER EIN hochwertiges, lösemittelhaltiges Isocyanat FÜR ALLE Remmers PUR-Lacke Farbton Farblos Art-Nr Gebindegrößen Zugabemenge 1 l, 2 l, 10 l Im angegebenen Mischungsverhältnis dem Lack zugeben Lichtecht, die gehärteten Lack - filme verändern durch Lichteinfall nicht ihre Eigenfarbe Eine Härterkomponente für alle Remmers 2K-PUR-Lacke Zur Minimierung von Fehlerquellen durch falsche Härterauswahl Geringe Gefahr der Überlagerung Beständig gegen Bleichmittel Aromatenfrei Zur Härtung der Remmers 2K- PUR-Lacke und Acryl VSL-115 im angegebenen Mischungsver häl t nis V-890-VERDÜNNUNG Hochwertige Universalverdünnung Farbton Farblos Art-Nr Gebindegrößen 2 l, 10 l, 30 l Zugabemenge nach Bedarf Nur eine Verdünnung für alle Remmers NC- & 2K-PUR-Lacke erforderlich Zur Minimierung von Fehlerquellen und der Lager haltung Aromatenfrei Zur Verdünnung von Remmers NC- & 2K-PUR-Lacken sowie zur Reinigung der Arbeitsgeräte Einstellung von Lösemittelbeizen zum Spritzen ohne Vertreiben WV-891-WASCHVERDÜNNUNG Lösungsmittel Farbton Farblos Art-Nr Gebindegröße 30 l Zugabemenge nach Bedarf Preiswertes Produkt Hohe Reinigungskraft Aromatenfrei Zur Reinigung der Arbeitsgeräte nach Verarbeitung von Remmers NC- & 2K-PUR-Lacken Nicht zur Verdünnung von Lacken geeignet 38

39 V-893-VERZÖGERER Mischung von Speziallösemitteln Bewirkt eine Verlaufsverbesserung und eine langsamere Antrocknung bei der Lackierung großer Flächen (z. B. Tischplatten) Verhindert das Weißanlaufen von NC-Lacken bei hoher relativer Luft - feuchtigkeit Zur Applikation von PUR-Lacken im Streich- / Rollverfahren PUR-Lacke: SL, HL, CL, HCL BML, RHE Andere: NC SL und Acryl VSL Einstellung von Lösemittelbeizen zum Spritzen mit Vertreiben 5-10 % Farbton Farblos Art-Nr Gebindegröße Zugabemenge als Verzögerer Zugabemenge als Streichverzögerer 5 l ca. 2 5% Zugabe zum Lack-/Härter- Gemisch ca. 5 10% Zugabe zum Lack-/Härter- Gemisch V-897-VERDÜNNUNG Spezialverdünnung für 2K-PUR-Lacke von Remmers Spezialverdünnung zur Verlaufsoptimierung von lösemittelbasierten 2K-PUR-Lacken Für schnelle Durchhärtung Frühere Schleifkeit bzw. Polierkeit Verkürzt die angegebenen Topfzeiten Remmers 2K-PUR-Lacke Nicht in PUR TL-222-Treppenlack 10 % Farbton Farblos Art-Nr Gebindegröße Zugabemenge Verarbeitungszeit 10 l Zugabe: ca. 10% zum Lack-/Härter-Gemisch siehe Technisches Merkblatt MM-823-MATTIERUNGSMITTEL Mattierungspaste für 2K-PUR und NC-Lacke Senkt den Glanzgrad des Lackes um ca. 10 Glanzeinheiten max. 10 % Mattierungspaste für 2K-PUR und NC-Lacke zur Herab setzung des Glanzgrades Nicht geeignet für PUR TL-222-Treppenlack Nicht geeignet für matte Lack - systeme Art-Nr Gebindegröße Zugabemenge 1 l ca. 4% Zugabe zum Lack-Gemisch 39

40 PUR GLA-820-GLASLACKADDITIV Zusatz zur Verbesserung der Haftung von Remmers PUR-Lacken auf Glas Glas als Gestaltungselement im Möbelund Ladenbau wird immer beliebter. PUR GLA-820-Glaslackadditiv ist eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, um Glas stilvoll in Szene zu setzen. Spezialzusatz für 2K-PUR-Lacke Lacke haften durch Zugabe auf vielen Glassorten Kostengünstige Alternative auch für Kleinserien Unkomplizierte Handhabung Farbige Gestaltung von Glashinterseiten Möbel- und Ladenbau Mit vielen Remmers 2K-PUR- Lacken einsetz (siehe Seite 37) Wichtige Hinweise: Glas ist nicht gleich Glas. Probe - lackierung und nach entsprechender Trocknung Haftungs prüfung durch führen. Glasscheibe mit V-890-Verdünnung rei nigen und entfetten. Die Glas - schei ben müssen Fett-, Schmutzund Staubfrei sein. Zum Beispiel PUR CL-240/30 im ge wünsch ten Farbton 10:1 mit PUR H-280 mischen Optional können für besondere Effekte die SM-820-Strukturmittel hinzugegeben werden (ca. 70 ml je Liter anwendungsfertigem Lack) Dem Lack-Härtergemisch 10% PUR GLA-820-Glaslackadditv zu geben und anschließend gut einarbeiten (z. B. mit Remmers Patent dis per ser) 1 x Spritzen ca ml/m 2 Farbton Art-Nr Gebindegröße Verarbeitungszeit Zugabemenge Gelblich klar 0,5 l der PUR-Lacke verkürzt sich durch PUR GLA-820 um ca. 50% 10% auf Lack- Härter-Mischung - 50% 10 % Verfahrensbeispiele Glaslackierung siehe Seite 41 40

41 z. B. Milchglaseffekt PUR CL-240/30, z. B. Glaseffektlackierung deckend Aluminium-Blau PUR CL-240/30, Art.-Nr FT18410 z. B. Glaseffektlackierung deckend rot PUR CL-240/30, Art.-Nr FT Durch Zugabe der SM-820-Strukturmittel können besondere Effekte hinsichtlich Optik und Haptik der Lackierungen auf Glas erzielt werden: Sandstrahleffekt: PUR SL-210-Schichtlack + PUR H-280-Härter (MV 10:1) + PUR GLA-820-Glaslackadditiv (ca. 10%) + SM-820/L-Strukturmittel grob (ca. 70 ml je Liter anwendungsfertiger Lack) Satineffekt: PUR SL-210-Schichtlack + PUR H-280-Härter (MV 10:1) + PUR GLA-820-Glaslackadditiv (ca. 10%) + SM-820/S-Strukturmittel fein (ca. 70 ml je Liter anwendungsfertiger Lack) Ätzeffekt: PUR SL-210-Schichtlack + PUR H-280-Härter (MV 10:1) + PUR GLA-820-Glaslackadditiv (ca. 10%) + SM-820/M-Strukturmittel mittel (ca. 70 ml je Liter anwendungsfertiger Lack) 41

42 42 Wasserbasierende Klarlacke

43 WASSERBASIERENDE KLARLACKE & Verarbeitungsmöglichkeiten auf einen Blick Produkte Verarbeitungszeit Verarb.- möglichkeiten Typische Bauteile Besondere Chemikalienbeständigkeit nach DIN Teil 1 Parkettlacke & -grundierungen Aqua FKL-402 Aqua MSV-403 Aqua PL-413 1K 1K 1K / 2K Parkett und Holz fußböden: Auskitten der Fugen Grundierung nicht schubfest verklebter Parkett- & Dielenböden Bauseitiges Parkett, Dielen und Treppenbeschichtung Geruchsarm; geringer Volumen - schwund; 1K mit Schleifstaub Geruchsarm; schnell schleif; Minimierung der Seiten - verleimung Außerordentliche Abrieb festig - keit; für die Applikation mit der Rolle optimiert; Mit Allgemeiner Bauaufsichtlicher Zulassung 2K: 1B mit Einschränkungen 2K: 3 h Grundierungen Aqua ANG-404 1K Universell Erzeugt eine gute Anfeuerung; nach der Grundierung kann Nassin-Feucht weiterlackiert werden Aqua SL-414 1K Paneele, Leisten, Regale, einfache Möbel, Innen - ausbau Sehr schnelle Trocknung und Stapelfestigkeit, insbesondere für die Serienfertigung 1C Aqua SL-415 1K Türen, hochwertige Möbel, gesamter Innenausbau, Handläufe (Treppen) 1K: PVC-Weichmacher- & Handcremebeständig; sehr gute Anfeuerung 1B (außer Alkohol) 4 h Schichtlacke Aqua TL-412 1K / 2K Treppen, Arbeitsplatten, Tischplatten Sehr füllig und rationell aufgrund des hohen Festkörperanteils; 1K: sehr hohe Beständigkeit gegen Abrieb und viele Handcremes 2K: 1B (außer Alkohol) 2K: 4 h Aqua 2DS-450 2K Küchenmöbel, Tischplatten, Arbeitsplatten, Badmöbel, hochwertige Wohnmöbel Sehr hohe Chemikalienbeständig - keit aufgrund besonders hoher Vernetzung; gute Transparenz; Schwerentflam: geprüft nach DIN 4102 B1 & EN B 3 h Überzugslack Aqua 2HL-411/90 2K Küchen- & Badmöbel, hochwertige Wohnmöbel, Innenausbau, Bauteile im Geltungsbereich der Deco-Paint-Richtlinie Deco-Paint-konforme Alternative zu lösemittelbasierenden Hoch - glanzlacken; polier 1B 1 h 43

44 AQUA FKL-402-FUGENKITTLÖSUNG Spezialprodukt für Parkett und Holzfußböden Wasserbasierende, geruchsmilde Fugenkittlösung für die Herstellung einer Holzspachtelmasse. Geringer Volumenschwund Lösemittel- und geruchsfrei Anschließende Versiege lung/ Behandlung mit: Hartwachs-Öl, Aqua PL-413 und PL min. Auskitten von Parkett- & Holz böden Die Spachtelmasse wird vor dem letzten Holzschliff (Feinschliff) des Fußbodens eingesetzt Wird in ein separates Gebinde gefüllt und mit 1020% Holzmehl verrührt, ein zu hoher Holzmehlanteil beeinträchtigt die Haftung Farbton Trocknung bei 20 C, 65% rel. Luftfeuchte Schleif, Über lackier nach Farblos Art-Nr Gebindegröße Verdünnung Auftragsmenge pro Arbeitsgang 5 l falls erforderlich mit Wasser (2 5%) ca. 50 ml/m 2 1 Liter Aqua FKL-402 reicht für etwa 20 m 2 ca Minuten AQUA MSV-403-PARKETTGRUNDIERUNG Spezialgrundierung für Parkett und Holzfußböden Wasserbasierende Parkettgrundierung zur Minimierung der Seitenver lei mung. Geruchsarm Minimierung der Seitenverleimung Für die Applikation mit der Rolle Weiterversiegelung mit Aqua PL-413 Grundierung von Parkett- und Holz - fußböden, bei denen die Gefahr von Abrissfugen gegeben ist, z. B. für Hochkantlamellenparkett Dielenböden Nicht schubfest verlegtes Parkett Farbton Farblos Art-Nr Gebindegröße Verdünnung Auftragsmenge pro Arbeitsgang 5 l Material ist verarbeitungsfertig eingestellt ca ml/m 2 Trocknung bei 20 C, 65% rel. Luftfeuchte ml Schleif, Über lackier nach ca. 1 2 Stunden 44

45 AQUA PL-413-PARKETTLACK Hochwertiger 1K-Versiegelungslack für die Verarbeitung im Rollverfahren Farbton Art-Nr. Gebindegrößen Verdünnung Verarbeitungszeit Auftragsmenge pro Arbeitsgang Applikation Farblos 2374 (seidengl./50) 2375 (seidenmatt/30) 2376 (matt/20) 5 l, 10 l mit Wasser 3 Stunden bei Verarbeitung mit Aqua H-480-Härter ca ml/m 2 Rollen Trocknung bei 20 C, 65% rel. Luftfeuchte Staubtrocken nach Schleif, Über lackier nach ca. 1 Stunde ca. 4 Stunden Versiegelungslack auf Basis hochwertiger PU-/Acrylatdispersionen für die Ver arbeitung im Rollverfahren. Geruchsarm Natürlich konform zur Deco-Paint- Richtlinie Außerordentliche Abrieb- und Kratz festigkeit Sehr gute Wasserbeständigkeit Ausgezeichnete Anfeuerung des Holzuntergrundes Verbesserung der mechanischen und chemischen Beanspruch - keit durch Härtung mit Aqua H-480-Härter Im Bedarfsfall wird durch die Zugabe von 10% Aqua H-480- Härter eine weitere Verbesserung der Chemikalienbeständigkeit und der Abriebbeständigkeit erreicht Als 1K-Lack für strapazierte Holz unter - gründe im Wohnbereich geeeignet. Als 2K-Lack mit 10% Aqua H-480- Härter für stark beanspruchte Holz - unter gründe im Wohn- und Objekt be - reich einsetz. Parkett Treppen Dielen Prüfnormen: DIN EN 71-3 Sicherheit von Kinderspielzeug DIN Teil 1 u. 2 Speichel- und Schweißecht DIN Teil 1, 1B Chemikalienbe ständigkeit (mit Einschränkungen) Entspricht den Grundsätzen zur gesundheitlichen Bewertung von Bauprodukten in Innenräumen h ml 45

46 PARKETTVERSIEGELUNG Standardaufbau für schubfest verklebtes Parkett Holzschliff P 100 P120 Abspachteln Aqua FKL-402-Fugenkittlösung anteigen mit 1020% Holzmehl aus dem vorherigen Schleifgang, Trocknung ca Minuten bei Raumtemperatur Holzschliff P 100 P 120 Grundieren Aqua PL-413-Parkettlack Auftragsmenge ca ml/m 2, bei Bedarf mit 5% Wasser verdünnen, Trocknung ca. 4 Stunden bei Raumtemperatur Normale Beanspruchung: 1-komponentige Verarbeitung Hohe Beanspruchung: Zugabe von 10% Aqua H-480-Härter Zwischenschliff P 100 P 120 Versiegeln Aqua PL-413-Parkettlack Auftragsmenge ca ml/m 2 Trocknung über Nacht Normale Beanspruchung: 1-komponentige Verarbeitung Hohe Beanspruchung: Zugabe von 10% Aqua H-480-Härter Zwischenschliff P 100 P 120 (kann entfallen, wenn am selben Tag überversiegelt wird) Versiegeln Aqua PL-413-Parkettlack Auftragsmenge ca ml/m 2 Normale Beanspruchung: 1-komponentige Verarbeitung Hohe Beanspruchung: Zugabe von 10% Aqua H-480-Härter Optimale Trocknungsbedingungen 20 C Raumtemperatur, mind. 50% rel. Luft - feuchte und ein ausreichender Luft wechsel Niedrige Raumtemperaturen können die Filmbildung der Ober fläche beeinträchtigen Zu geringe rel. Luftfeuchte kann ei ne zu schnelle Antrocknung des Lack films ver ursachen; nicht ausreichender Luftwechsel verlangsamt die An- und Durchtrocknung 46

47 PARKETTVERSIEGELUNG Aufbau zur Minimierung der Seitenverleimung Holzschliff P 100 P120 Abspachteln Aqua FKL-402-Fugenkittlösung anteigen mit 1020% Holzmehl aus dem vorherigen Schleifgang, Trocknung ca Minuten bei Raumtemperatur Holzschliff P 100 P 120 Grundieren Aqua MSV-403-Parkettgrundierung Auftragsmenge ca ml/m 2, Trocknung ca. 12 Stunden bei Raumtemperatur Zwischenschliff leichter Zwischenschliff (kann entfallen, wenn am selben Tag überversiegelt wird) Grundieren Aqua PL-413-Parkettlack Auftragsmenge ca ml/m 2, Trocknung ca. 4 Stunden bei Raumtemperatur Normale Beanspruchung: 1-komponentige Verarbeitung Hohe Beanspruchung: Zugabe von 10% Aqua H-480-Härter Zwischenschliff P 100 P 120 Versiegeln Aqua PL-413-Parkettlack Auftragsmenge ca ml/m 2, Trocknung über Nacht Normale Beanspruchung: 1-komponentige Verarbeitung Hohe Beanspruchung: Zugabe von 10% Aqua H-480-Härter Zwischenschliff P 100 P 120 (kann entfallen, wenn am selben Tag überversiegelt wird) Versiegeln Aqua PL-413-Parkettlack Auftragsmenge ca ml/m 2 Normale Beanspruchung: 1-komponentige Verarbeitung Hohe Beanspruchung: Zugabe von 10% Aqua H-480-Härter Wesentliche Unterschiede zwisch en Aqua PL-413-Par kettlack mit und ohne Zugabe von Aqua H-480-Härter: Abriebfestigkeit Alkohol beständigkeit Die 2K-Variante weist eine höhere Alko hol - beständigkeit auf und ist unempfindlicher gegen scharfe Rei nigungsmittel, die Abriebbe - ständig keit ist etwa 30% höher. Damit empfiehlt sich die 2K-Lösung insbesondere für den höher strapazierten Bereich. Uner lässlich für eine gute Werterhaltung ist eine regelmäßige Pflege des versiegelten Parketts. Pflegehinweis: Nach 7 Tagen empfehlen wir eine Erst pflege mit Treppen- und Parkett pflege (s. S. 82). 47

48 AQUA ANG-404-ANFEUERUNGSGRUND Spezialgrundierung zur Intensivierung der Anfeuerung von Aqua-Lacken Aqua ANG-404-Anfeuerungsgrund bringt die Optik von Aqua-Lack- Ober flä chen sehr nahe an die von 2K-PUR-Lackoberflächen heran. Dringt aufgrund feinteiligster Dispersionen tief ins Holz ein Führt zu einer Intensivierung der Anfeuerung Verbessert die Lackhaftung auf Harthölzern und Exoten Verbessert die Wasserfestigkeit von Lacksystemen auf porigen Hölzern Aqua ANG-404 wird nicht geschliffen Nach kann nass-infeucht weiter gearbeitet werden Universell auf allen Hölzern im Innenbereich Für Treppen, Parkett, Möbel und Innenausbau Unter Remmers Aqua-Lacken Farbton Farblos Art-Nr Gebindegröße 5 l Auftragsmenge ca ml/m 2 Applikation Düsen [mm] Luftdruck Materialdruck Streichen, Rollen, Spritzen Airless Airmix 1,8 0,23 0,28 0,23 0, ,2 2, min. 48

49 VERARBEITUNGSVORSCHLAG Schichtlackierung mit Anfeuerungsgrund Geeignete Holzarten Eiche, Wenge, Nussbaum..., diverse Exoten (Aufbau vorher testen) Holzschliff P 120 P 180, an schließend entstauben Grundieren Hinweis: Nachfolgende Schichtlackierung kann Nass-in-Feucht oder nach Antrocknung ohne Zwischenschliff erfolgen. Aqua ANG-404-Anfeuerungsgrund Auftragsmenge ml/m 2, Trocknung ca. 5 Minuten spritzen mit Düsengröße 1,8 mm, Luftdruck 23 spritzen mit Airless / Airmix Düsengröße 0,230,28 mm, Materialdruck ca , Luftdruck 1,22 Zwischenlackieren Aqua SL-414-Schichtlack im gewünschten Glanzgrad Auftragsmenge: ml/m 2, Trocknung 23 Stunden bei Raumtemperatur spritzen mit Düsengröße 1,8 mm, Luftdruck 23 spritzen mit Airless / Airmix Düsengröße 0,230,28 mm, Materialdruck ca , Luftdruck 1,22 Zwischenschliff P 240 P 320, an schließend gründlich entstauben (Staubbindetuch) Endlackieren Aqua SL-414-Schichtlack im gewünschten Glanzgrad Auftragsmenge: ml/m 2 Trocknung 23 Stunden bei Raumtemperatur spritzen mit Düsengröße 1,8 mm, Luftdruck 23 spritzen mit Airless / Airmix Düsengröße 0,230,28 mm, Materialdruck ca , Luftdruck 1,22 Optimale Trocknungsbedingungen 20 C Raumtemperatur, mind. 50% rel. Luft - feuchte und ein ausreichender Luft wechsel Niedrige Raumtemperaturen können die Filmbildung der Ober fläche beeinträchtigen Zu geringe rel. Luftfeuchte kann ei ne zu schnelle Antrocknung des Lack films ver ursachen; nicht ausreichender Luftwechsel verlangsamt die An- und Durchtrocknung 49

50 AQUA SL-414-SCHICHTLACK Farbloser 1K-Schichtlack mit extrem schneller Trocknung Wasserbasierender, farbloser Acryllack für Lackierungen im Innenbereich. Auf - grund des attraktiven Liter-Preises stellt das Produkt gerade für (ehemalige) NC-Lack-Verarbeiter eine interessante, umweltgerechte Alternative dar. Geruchsarm Gleichmäßige Fülle, guter Verlauf Gute Beständigkeiten Gute Schleifkeit Extrem schnelle Trocknung und schnelle Abstapelkeit Grund- und Überzugslack Normal beanspruchte Holzbauteile aus Kiefer, Fichte, Buche, Ahorn, Eiche, Erle usw. Für Möbel, Innentüren und Zar gen, Paneelen, Leisten, Regale, Messebau etc. Prüfnormen: DIN EN 71-3 Sicherheit von Kinderspielzeug DIN Teil 1, 1C Chemikalienbeständigkeit Farbton Art-Nr. Gebindegrößen Verdünnung Auftragsmenge pro Arbeitsgang Applikation Farblos 3820 (seidengl./50) 3821 (halbmatt/30) 3879 (matt/20) 20 l falls erforderlich mit Wasser (2 5%) ca ml/m 2 Gießen, Spritzen Airless Airmix Düsen [mm] 1,8 0,23 0,28 0,23 0,28 Luftdruck 23 1,2 2,0 Materialdruck Trocknung bei 20 C, 65% rel. Luftfeuchte Staubtrocken nach Grifffest nach Schleif, Über lackier nach Stapel nach ca. 30 Minuten ca. 45 Minuten ca. 60 Minuten ca. 4 5 Stunden 50

51 51

52 AQUA SL-415-SCHICHTLACK Gut anfeuernder, farbloser Acryllack für Lackierungen im Innenbereich Aqua SL-415-Schichtlack stellt eine neue wasserbasierende Klarlackgene - ra tion von Remmers dar und zeichnet sich wie folgt aus: Geruchsarm Hohe Fülle Sehr schöner Verlauf und gute Anfeuerung Schnelle, gute Schleifkeit Beständig gegen PVC-Weichmacher und viele Handcremes Bestens für die Innentürenlackie - rung geeignet Zur Verarbeitung auch an senkrechten Flächen Für Möbel, Innenausbau und insbesondere auch für Türen Als Grund- und Überzugslack Als Finish über Color-Lacken einsetz Prüfnormen: DIN EN 71-3 Sicherheit von Kinderspielzeug DIN Teil 1, 1B (außer Alkohol) Chemikalienbeständigkeit Trocknung bei 20 C, 65% rel. Luftfeuchte Staubtrocken nach Grifffest nach Schleif, Über lackier nach Stapel nach ca. 45 Minuten ca. 60 Minuten ca. 90 Minuten Trocknung über Nacht Farbton Art-Nr. Gebindegrößen Verdünnung Auftragsmenge pro Arbeitsgang Applikation Düsen [mm] Luftdruck Materialdruck Airless Airmix 1,8 2,0 0,23 0,28 0,23 0,28 23 Farblos 1856 (glänzend/70) 1855 (seidengl./50) 1854 (halbmatt/30) 1853 (matt/20) 1852 (stumpfmatt/10) 3818 Sonderfarbtöne (halbmatt/30) 5 l, 20 l falls erforderlich mit 25% Wasser ca ml/m 2 Spritzen ,2 2,

53 VERARBEITUNGSVORSCHLAG Hochwertige Schichtlackierung mit Aqua-Lacken Geeignete Holzarten Buche, Eiche, Ahorn, diver se Tropenhölzer (Aufbau vorher testen) Holzschliff P 120 P 180, an schließend entstauben Beizen (bei Bedarf) Aqua KB-004-Kompaktbeize spritzen mit, Düsengröße mm, Luftdruck 23, Trocknung 23 Stunden bei Raum temperatur Grundieren Aqua SL-415-Schichtlack im gewünschten Glanzgrad Auftragsmenge ca ml/m 2, Trocknung 23 Stunden bei Raumtemperatur spritzen mit Düsengröße 1,8 mm, Luftdruck 23 spritzen mit Airless / Airmix Düsengröße 0,230,28 mm, Materialdruck ca. 100, Luftdruck 1,22 Zwischenschliff P 240 P 320, an schließend entstauben Endlackieren Hinweis: Im Vorfeld ist eine Probelackierung zu empfehlen. Stark saugende Hölzer können es erforderlich machen, dass das Grundieren wiederholt werden muss, damit die ge wün - schte Fülle erzielt wird. Aqua SL-415-Schichtlack im gewünschten Glanzgrad Auftragsmenge ca ml/m 2, Trocknung 23 Stunden bei Raumtemperatur spritzen mit Düsengröße 1,8 mm, Luftdruck 23 spritzen mit Airless / Airmix Düsengröße 0,230,28 mm, Materialdruck ca. 100, Luftdruck 1,22 Optimale Trocknungsbedingungen 20 C Raumtemperatur, mind. 50% rel. Luft - feuchte und ein ausreichender Luft wechsel Niedrige Raumtemperaturen können die Filmbildung der Ober fläche beeinträchtigen Zu geringe rel. Luftfeuchte kann ei ne zu schnelle Antrocknung des Lack films ver ursachen; nicht ausreichender Luftwechsel verlangsamt die An- und Durchtrocknung 53

54 AQUA TL-412-TREPPENLACK Einkomponentiger, hochwertiger, wasserbasierender Versiegelungslack Geruchsarm Sehr wirtschaftlich aufgrund des hohen Festkörperanteils Ausgezeichnete Fülle: Top-Obe r - flächen schon nach zweimaliger Spritzapplikation Schnelle Trocknung und gute Schleifkeit Sehr gute Beständigkeit gegenüber vielen Handcremes, Haus - haltschemikalien und PVC- Weichmacher Hohe Abrieb beständig keit Gute Oberflächentransparenz und -glätte Rutschhemmung: Durch Beimischung von 4% SM-820/L-Strukturmittel zum Aqua TL-412 wird auf Wunsch eine besonders rutschhemmende Oberfläche erzielt (Reibbeiwert von µ > 0,45) Treppen Für Bauteile und Möbel jeglicher Art im Wohnbereich Prüfnormen: DIN EN 71-3 Sicherheit von Kinderspielzeug DIN Teil 1, 1B Chemikalienbeständigkeit (außer Alkohol) Abriebbeständigkeit von Aqua TL-412 ist geprüft gemäß DIN ENV und erfüllt die Nutzungsklassen 1 6 des ihd-anforderungsprofils für Holzfußbodenlackierungen Handcremebeständig (Remmers interne Prüfanweisung) Farbton Art-Nr. Gebindegrößen Verdünnung Verarbeitungszeit Auftragsmenge pro Arbeitsgang Applikation Düsen [mm] Luftdruck Materialdruck Farblos 2370 (matt/20) 2372 (seidengl./50) 2373 (seidenmatt/30) 3819 Sonderfarben (seidenmatt/30) 5 l, 20 l falls erforderlich mit Wasser (2 5%) 4 Stunden bei Verarbeitung mit Aqua H-480-Härter ca ml/m 2 Spritzen, Tauchen Airless Airmix 1,82,0 0,23 0,28 0,23 0, ,2 2, Trocknung bei 20 C, 65% rel. Luftfeuchte Staubtrocken nach 45 Minuten Grifffest nach Minuten h ml Schleif, Über lackier nach Stapel nach ca. 2 Stunden Trocknung über Nacht 54

55 VERARBEITUNGSVORSCHLAG Treppenlackierung mit Aqua-Lacken Geeignete Holzarten Buche, Eiche, Ahorn, diver se Tropenhölzer (Aufbau vorher testen) Holzschliff P 120 P 180, an schließend entstauben Beizen (bei Bedarf) Aqua KB-004-Kompaktbeize spritzen mit, Düsengröße mm, Luftdruck 23, Trocknung 23 Stunden bei Raum temperatur Grundieren Hinweis: Vorgang bei Bedarf bei wiederholen. Aqua TL-412-Treppenlack im gewünschten Glanzgrad Auftragsmenge ca ml/m 2, Trocknung 24 Stunden bei Raum temperatur spritzen mit Düsengröße 1,82,0 mm, Luftdruck 23 spritzen mit Airless / Airmix Düsengröße 0,23 0,28 mm, Materialdruck ca. 100, Luftdruck 1,22 Zwischenschliff P 240 P320, an schließend entstauben Endlackieren Hinweis: Im Vorfeld ist eine Probelackierung zu empfehlen. Aqua TL-412-Treppenlack ist sehr gut für die Lackierung von stehenden Flächen geeignet, da er durch seine spezielle Konsistenz nicht zur Läuferbildung neigt. Durch Zugabe von Aqua H-480-Härter können die Produkteigen schaf ten nochmals verbessert werden. Um ein gründliches Auf rüh ren und Einarbeiten des Härters zu gewährleisten, empfiehlt sich der Einsatz des Remmers- Patentdispersers (siehe Seite 79). Aqua TL-412-Treppenlack im gewünschten Glanzgrad Auftragsmenge ca ml/m 2, Trocknung 24 Stunden bei Raum temperatur spritzen mit Düsengröße 1,82,0 mm, Luftdruck 23 spritzen mit Airless / Airmix Düsengröße 0,23 0,28 mm, Materialdruck ca. 100, Luftdruck 1,22 Optimale Trocknungsbedingungen 20 C Raumtemperatur, mind. 50% rel. Luft - feuchte und ein ausreichender Luft wechsel Niedrige Raumtemperaturen können die Filmbildung der Ober fläche beeinträchtigen Zu geringe rel. Luftfeuchte kann ei ne zu schnelle Antrocknung des Lack films ver ursachen; nicht ausreichender Luftwechsel verlangsamt die An- und Durchtrocknung 55

56 56

57 AQUA 2DS-450-2K-DIAMANTSIEGEL 2K-Acryllack für hochwertigste Lackierungen im Innenbereich Farbton Art-Nr. Gebindegrößen Mischverhältnis mit Aqua H-480-Härter Verdünnung Topfzeit Auftragsmenge pro Arbeitsgang Applikation Düsen [mm] Luftdruck Farblos 3896 (stumpfmatt/10) 3869 (matt/20) 3870 (halbmatt/30) 5 l, 20 l 10:1 falls erforderlich mit Wasser (2 5%) ca. 3 Stunden ca ml/m 2 Spritzen Airless Airmix 1,8 0,23 0,28 0,23 0, ,2 2,0 Aqua 2DS-4502K-Diamantsiegel ist eine Neuentwicklung und wurde als 100%iger Ersatz für lösemittelhaltige 2K PUR-Lacke konzipiert. Das Ma - terial kann als Mehrschichtlack oder Überzugslack verarbeitet werden und überzeugt insbesondere durch seine kompromisslose Chemikalien- und Kratzbeständigkeit. Gleichmäßige Fülle, guter Verlauf Extreme Beständigkeit gegen Kratzbeanspruchung, Haushalts - chemikalien, PVC-Weich macher und Hand cremes Sehr gute Wasserfestigkeit Lichtecht Extrem beanspruchte Möbeloberflächen z.b. Küchenarbeitsplatten und Tischplatten Auch als Überzugslack auf deckend lackierten oder auf farblos grundierten dunklen oder dunkel gebeizten Hölzern Lackierung von Eiche ohne Grünverfärbung Prüfnormen: Brandverhalten: Schwerentflammkeit: DIN 4102 (B1) EN (C-S2, d0) DIN EN 71-3 Sicherheit von Kinderspielzeug DIN Teil 1, 1B Chemikalienbeständigkeit Materialdruck Trocknung bei 20, 65% rel. Luftfeuchte Grundierung/Decklack Staubtrocken nach ca. 1 Std./ca. 1 Std. Grifffest nach ca. 3 Std./ca. 4,5 Std. Schleif, Überlackier nach ca. 4 Std./ca. 6-7 Std h Stapel nach über Nacht/über Nacht 57

58 AQUA 2HL-411/90-HOCHGLANZLACK 2K-Acryl-Decklack für hochglänzende Lackierungen Gleichmäßige Fülle, guter Verlauf Exzellente Holzanfeuerung, in hohem Maße lichtecht Extreme Beständigkeit gegen Kratz - beanspruchung, Haushalts chemi ka - lien (uneingeschränkt DIN Teil 1, 1B), PVC-Weichmacher und Hand cremes Wichtige Hinweise: Härter nur mit 1:1 Wasservorlage und Patentdisperser einrühren! Stets frisch abgehärtetes Material verwenden Angegebene Aufbringmenge nicht überschreiten Lackierte, waagerecht lagernde Teile erst nach ca. 12 Stunden umdrehen (Vermeidung von Reaktionsschaum!) Zur Erzielung von Hochglanz flächen Extrem beanspruchte Möbelober - flächen: z.b. Küchenarbeitsplatten und Tischplatten Fest eingebaute Bauteile im Innen bereich, weil uneingeschränkt Deco-Paint-konform Auch als Überzug auf deckend lackierten Flächen Prüfnormen: DIN EN 71-3 Sicherheit von Kinderspielzeug DIN Teil 1, 1B Chemikalienbeständigkeit Verarbeitungszeit Airmix Düsen [mm] 1,8 0,23 0,28 Luftdruck ca. 30 Minuten 2 3 1,2 2,0 Materialdruck Trocknung bei 20 C, 65% rel. Luftfeuchte Staubtrocken nach ca Minuten Grifffest nach ca. 90 Minuten min. Schleif, Über lackier nach ca. 12 Stunden Stapel nach ca Stunden 58 Polierfähig nach ca. 3 Tage

59 VERARBEITUNGSVORSCHLAG Hochglanzlackierung mit 2K-Aqua-Lacken Geeignete Holzarten Kirschbaum, Mahagoni, Nussbaum, diver se Tropenhölzer (Aufbau vorher testen) Holzschliff P 120 P 180, an schließend entstauben Beizen (bei Bedarf) Aqua KB-004-Kompaktbeize spritzen mit, Düsengröße 1,31,5 mm, Luftdruck 23, Trocknung 23 Stunden bei Raum temperatur Grundieren Hinweis: Um ein gründliches Auf rühren und Einarbeiten des Härters zu gewährleisten, empfiehlt sich der Einsatz des Remmers- Patentdispersers (siehe Seite 79). Vorgang bis zur gewünschten Fülle wiederholen. Aqua 2DS-450/50-2K-Diamantsiegel, MV 10:1 mit Aqua H-480-Härter spritzen mit Düsengröße 1,8 mm, Luftdruck 23 Auftragsmenge ca ml/m 2, Trocknung 4 Stunden bei Raum temperatur spritzen mit Airless / Airmix Düsengröße 0,230,28 mm, Materialdruck ca. 100, Luftdruck 1,22 Zwischenschliff Hinweis: Nach jedem Lackierschritt. Endlackieren Hinweis: Bei der Lackie rung einiger Tropen - hölzer, wie z. B. Mahagoni, hat es sich bewährt, mehrere Schichten mit stark verdünntem Lack zu grundieren, damit die sehr feinen Poren geschlossen werden kön nen. Stark saugende Höl zer, wie z. B. Lim ba, können es erforderlich machen, dass das Grundieren wiederholt werden muss, damit eine ausreichende Fülle erzielt wird. Bitte beachten Sie, dass das staubfreie Arbeiten bei der Hochglanz lackie rung unerlässlich ist. Hilf reich ist hierbei eine gründliche Reinigung der Lackierkabine und des Lackier ge - rätes, sowie bei Bedarf das starke Wässern des Fuß bo dens. Im Vorfeld ist eine Probe lack ie rung generell ratsam. Polieren P 400 P 600, an schließend gründlich entstauben (Staubbindetuch) Aqua 2HL-411/90-2K-Hochglanzlack, MV 5:1 mit Aqua H-480-Härter Auftragsmenge max. 120 ml/m 2 spritzen mit Düsengröße 1,8 mm, Luftdruck 23 nach ca. 3 Tagen sind die Flächen polierfähig spritzen mit Airless / Airmix Düsengröße 0,230,28 mm, Materialdruck ca. 100, Luftdruck 1,22 Schleifen mit Körnung P 800 P 1200, Nass-Schleifen bis Körnung P 2000, Polieren mit Schwabbelaufsatz mit geeigneter Polier-Schwabbelpaste Optimale Trocknungsbedingungen 20 C Raumtemperatur, mind. 50% rel. Luft - feuchte und ein ausreichender Luft wechsel Niedrige Raumtemperaturen können die Filmbildung der Ober fläche beeinträchtigen Zu geringe rel. Luftfeuchte kann ei ne zu schnelle Antrocknung des Lack films ver ursachen; nicht ausreichender Luftwechsel verlangsamt die An- und Durchtrocknung 59

60 60 Wasserbasierende Colorlacke

61 AQUA PF-430-PIGMENTFÜLLER Sehr gut schleifer 1K-Füller für deckende Lackierungen Art-Nr./Farbton 3265/Weiß 3267/Sonderfarbtöne Deckender, wasserbasierender Füller für Lackierungen im Innenbereich. Grun dierung & Zwischenbe schich tung gängiger Unter gründe. Gebindegrößen Verdünnung Auftragsmenge pro Arbeitsgang Applikation Düsen [mm] Luftdruck Materialdruck 5 l, 20 l nicht erforderlich, verarbeitungsfertig ca ml/m 2 Spritzen Trocknung bei 20 C, 65% rel. Luftfeuchte Staubtrocken nach Schleif, Über lackier nach Stapel nach Airless 45 Minuten Airmix 2,0 2,5 0,28 0,33 0,28 0, ,2 2, ca. 2 Stunden Trocknung über Nacht Geruchsarm Gutes Füll- und Deckvermögen Sehr schnelle und sehr gute Schleif keit Produkt hat als 1K-Qualität opti male und benötigt keine Härterkomponente Hinweis: Aqua PF-430-Pigmentfüller kann auch in hellen RAL-Farb tö nen bezogen werden. Dieses ist insbesondere bei einfacheren Bauteilen (und in der Treppenlackierung) interessant. Durch die Abtönung kann für solche Bauteile auf das Ab lackieren mit einem hochwertigen Colorlack ver zichtet werden. Der abgetönte Pig ment - füller wird in diesem Fall lediglich mit einem farblosen Über zugs lack (z.b. Aqua SL-415-Schichtlack) versiegelt. Inhaltsstoffarme Massivhölzer Isolierte MDF- & Hartfaserplatten Grundierfolien Wertvolle Möbel, Türen usw. Prüfnormen: Brandverhalten: Schwerentflammkeit: DIN 4102 (B1) EN (C-S2, d0) Farbauswahl*: RAL 9010 Reinweiß RAL 9002 Grauweiß RAL 9001 Cremeweiß RAL 7047 Telegrau 4 RAL 1013 Perlweiß RAL 7035 Lichtgrau RAL 1015 Hellelfenbein RAL 9018 Papyrusweiß ml * Weitere Farbtöne auf Anfrage möglich. Farbabweichungen zur Originalfarbe möglich. 61

62 AQUA IF-431-1K-ISOLIERFÜLLER Hochpigmentierter, wasserbasierter, sehr gut isolierender 1K-Füller Sehr gute Isolierwirkung gegen Feuchtigkeit (MDF/Badmöbel) ohne farblose Isolierung vorweg Hervorragende Isolierwirkung gegen wasserlösliche Holzinhaltsstoffe 1K-Produkt: einfache, wirtschaftliche Handhabung Überlackier mit Aqua-Lacken und PUR CL-240 Für die Vorbereitung deckender, geschlossenporiger Oberflächen und Holzuntergründe, bei denen die Gefahr des Durchschlagens von Holzinhaltsstoffen besteht. Inhaltsstoffreiche Hölzer Furnierte Spanplatten MDF und Hartfaserplatten Möbel in Feuchträumen nach Trocknung mit lösemittelhaltigen Lacken und Wasserlacken überlackier Art-Nr./Farbton Gebindegrößen Verdünnung Auftragsmenge pro Arbeitsgang Applikation 3217/Weiß 5 l, 20 l Aqua IF-431-1K- Isolierfüller ist verarbeitungsfertig eingestellt. Falls notwendig mit Wasser (max. 5%) verdünnen. ca ml/m 2 Spritzen Airless Airmix Düsen [mm] 2,02,5 0,28 0,33 0,28 0,33 Luftdruck 2,0 3,0 1,0 2,0 Materialdruck Trocknung bei 20 C, 65% rel. Luftfeuchte Staubtrocken nach Schleif Über lackier nach Stapel nach ca. 1 Stunde ca. 3 4 Stunden ca. 6 Stunden Trocknung über Nacht ml 62

63 AQUA CL-440/30-COLORLACK Sehr gut deckender 1K-Acryllack für farbige Lackierungen Umweltgerechter, deckender, wasserbasierender Acryllack für Lackie rungen im Innenbereich. Geruchsarm Sehr gute Deckkraft Schnelle Schleifkeit Leichte Verarbeitung Gute Ringfestigkeit In RAL und NCS-Tönen einfärb Gute Haftung auf Glas (nach gründlicher Reinigung der Flächen mit V-890-Verdünnung) Im Bedarfsfall wird durch die Zugabe von 5% Aqua H-480-Härter eine weitere Verbesserung der Ringfestig - keit erreicht Für die Erstellung farbiger, geschlossenporiger Oberflächen auf allen gängigen Untergründen im Innenausbau. Insbesondere zur Weiterbeschichtung mit Aqua-PF-430 behandelter Flächen. Massivhölzer Gefüllerte MDF-Platten Grundierfolien Hartfaserplatten Wertvolle Möbel Türen usw. Prüfnormen: Brandverhalten: Schwerentflammkeit: DIN 4102 (B1) EN (C-S2, d0) in Verbindung mit Aqua H-480 DIN EN 71-3 Sicherheit von Kinderspielzeug DIN Teil 1, 1C Chemikalienbeständigkeit Art-Nr./Farbton Bei allen Farbtönen ist der Glanzgrad halbmatt/30. Gebindegrößen Verdünnung Verarbeitungszeit Auftragsmenge pro Arbeitsgang Applikation Düsen [mm] Luftdruck Materialdruck 3802/Weiß RAL /RAL /Sonderfarbtöne 5 l, 20 l bei Sonderfarbtönen: 0,75 l, 2,5 l, 5 l, 20 l falls erforderlich mit Wasser (2 5%) 12 Std. (Farb ton - abhängig) bei Verarbeitung mit Aqua H-480-Härter ca ml/m 2 Spritzen Airless Airmix 1,8-2,0 0,23 0,28 0,23 0,28 23 Trocknung bei 20 C, 65% rel. Luftfeuchte ,2 2, Staubtrocken nach ca. 1 Stunde ml Schleif, Über lackier nach Stapel nach ca. 3 4 Stunden Trocknung über Nacht 63

64 DECKENDE AUFBAUTEN MIT AQUA-LACKEN Schritt für Schritt zur perfekt lackierten Oberfläche Die deckende Lackierung von MDF und bestimmten Problemhölzern mit Wasserlacken unterscheidet sich in einigen Punkten (Quellverhalten, Trock - nung, Isolierung) von der Lackierung mit lösemittelbasierenden Lacken. Bei Berücksichtigung der Aufbauten und Verfahrensweisen in nachstehender Übersicht lassen sich allerdings viele Probleme von Vornherein ausschließen. MDF / HDF im Feuchtraum MDF / HDF im Wohnraum Inhaltsstoffreiche Hölzer Laubhölzer, gefüllte Pore: z.b. Eiche, Esche, Limba, Nussbaum inhaltsstoffreiche Hölzer: betonte Pore z.b. Eiche, Esche Nadelhölzer: z.b. Lärche** Grundierfolien gut anschleifen! P Grundierfolien gut anschleifen! P fettige und harzige Hölzer mit V-890-Verdünnung abwaschen / Schliff: P Schliff: P Aqua IF-431-1K- Isolierfüller Auftragsmenge ml/m 2, Trocknung: 3-4 Std. Aqua PF-430- Pigmentfüller * Auftragsmenge ml/m 2, Trocknung: 1-2 Std. Aqua IF-431-1K- Isolierfüller Auftragsmenge ml/m 2, Trocknung: 3-4 Std. Aqua 2DS-450-2K- Diamantsiegel MV 10:1 mit Aqua H- 480-Härter mit 20% Wasser verdünnen Auftragsmenge ml/m 2, Trocknung: 4 Std. Aqua IF-431-1K- Isolierfüller Auftragsmenge: ml/m 2 Trocknung: 3-4 Std. Aqua IF-431-1K- Isolierfüller Auftragsmenge: ml/m 2 Trocknung: 3-4 Std. Schliff: P Schliff: P Schliff: P Schliff: P Aqua CL-440/30- Colorlack Auftragsmenge: ml/m 2 Überlackier nach 3 Std. Abstapel nach 16 Std. Aqua CL-440/30- Colorlack Auftragsmenge: ml/m 2 Überlackier nach 3 Std. Abstapel nach 16 Std. Aqua CL-440/30- Colorlack Auftragsmenge: ml/m 2 Überlackier nach 3 Std. Abstapel nach 16 Std. Aqua CL-440/30- Colorlack Auftragsmenge: ml/m 2 mit 10-20% Wasser verdünnen Überlackier nach 3 Std. Abstapel nach 16 Std. * Bei Bedarf: Aqua PF-430-Pigmentfüller wiederholen! ** Bei harzhaltigen Hölzern kann das Durchschlagen von Harz nicht 100%ig ausgeschlossen werden! 64

65 Inhaltstoffarme Hölzer z.b. Buche, Ahorn, Birke universell anwender Aufbau Schwerentflamm DIN 4102 (B1) EN (C-S2,d0) Hinweis: Schliff: P fettige und harzige Hölzer mit V-890- Verdünnung abwaschen / Schliff: P Aqua PF-430-Pigmentfüller * Auftragsmenge ml/m 2, Trocknung: 1-2 Std. Aqua 2DS-450-2K-Diamantsiegel MV 10:1 mit Aqua H-480-Härter Auftragsmenge ml/m 2, Trocknung: 4 Std. Nach Trocknung über Nacht ist ein Zwischenschliff erforderlich: P Aqua PF-430-Pigmentfüller * Auftragsmenge: ml/m 2 Trocknung: 1-2 Std. Eine Trocknung über Nacht minimiert die Wiederanlöskeit des Untergrundes - dadurch verbesserte Isolierwirkung! Schliff: P Schliff: P Aqua CL-440/30-Colorlack Auftragsmenge: ml/m 2 Überlackier nach 3 Std. Abstapel nach 16 Std. Aqua CL-440/30-Colorlack MV 10:1 mit Aqua H-480-Härter Auftragsmenge: ml/m 2 Überlackier nach 3 Std. Abstapel nach 16 Std. Durch Verarbeitung mit Aqua H-480-Härter wird die Ringfestigkeit erhöht. Bei Bedarf mit Aqua SL-Schichtlacken farblos ablackieren (für schwerentflammen Aufbau: Aqua 2DS-450-2K-Diamantsiegel), um die Ringfestigkeit noch weiter zu erhöhen bzw. den Glanzgrad einzustellen. 65

66 66 Härter, Verdünnungen & Reiniger für wasserbasierende Lacke

67 KOMBINATIONSMÖGLICHKEITEN AQUA-LACKE mit Härtern, Verdünnungen und Additiven Härter / Verdünnungen Additive / Effekte Aqua H-480 Härter (Seite 68) Aqua V-490 Verzögerer (Seite 69) Lacke SM-820 Strukturmittel (Seite 80) ULM-822-Universal- Lichtschutzmittel (Seite 80) UMA-824-Universal- Metallhaftadditiv (Seite 81) Aqua SL-414-Schichtlack Aqua SL-415-Schichtlack Aqua TL-412-Treppenlack Aqua PL-413-Parkettlack Aqua PF-430-Pigmentfüller Aqua IF-431-1K-Isolierfüller * * Aqua CL-440/30-Colorlack Aqua 2DS-450-2K- Diamantsiegel Aqua 2HL-411-2K- Hochglanzlack Aqua MSV-403- Parkettgrundierung Aqua FKL-402-Fugenkittlösung * Der Einsatz der Härterkomponente ist unabding. 67

68 AQUA H-480-HÄRTER Härterkomponente für die Remmers Aqua-Lacke Lichtechte Härterkomponente, die bei Bedarf augewählten Remmers Aqua-Lacken zur Verbesserung bestimmter Lackeigen schaften und Be ständig keiten zugegeben werden kann. Gut und schaumfrei in den Lack einarbeit (am besten mit dem Remmers Patentdisperser) Hoher Vernetzungsgrad schon nach Trocknung über Nacht (sehr frühe chemische und mechanische Beständigkeit) Beständig gegen Bleichmittel Wichtiger Hinweis: Die Produkte Aqua 2DS-450-2K-Dia - mantsiegel und Aqua 2HL-411-2K- Hochglanzlack müssen in jedem Fall mit Aqua H-480-Härter verarbeitet werden. Remmers Aqua-Lacke weisen schon bei der Verarbeitung als klassische 1-Komponenten-Lacke hervorragende und Beständig keiten auf. Manchmal muss es aber etwas mehr sein. Um eine möglichst schaumund gelfreie Einarbeitung der Här ter - komponente in den Lack zu gewährleisten, empfehlen wir die Verwendung des Remmers Patent-Dispersers. Außer dem ist es ratsam, die benötigte Menge Aqua H-480-Härter zunächst 1:1 mit Wasser vorzumischen und dann diese Mischung sofort in den Lack einzuarbeiten. Wichtiger Hinweis: Reste dieser Mischung dürfen nicht zurück in das Gebinde gegeben werden (starkes Aufblähen der Gebinde aufgrund von CO2-Entwicklung)! Wirkungsweise: Remmers Aqua-Lacke bestehen aus selbstvernetzenden Polyurethan- und Acrylatdispensionen. Durch sorg fältige Auswahl und Ab stim mung der Disper - sionen spielen sich bei der Trocknung Vernetzungs mechanis men ab, die später zu einem hochbelasten Lackfilm führen. Wird zusätzlich Aqua H-480- Härter dem Lack zugegeben, laufen weitere Vernet zungs mechanismen ab, die dem getrockneten Lackfilm eine noch höhere Qualität verleihen. Farbton Farblos Art-Nr Gebindegrößen Mischverhältnis mit Aqua-Lacken Einarbeitungshilfe 0,5 l, 2 l siehe Angabe Lackkomponente Remmers- Patentdisperser Verbesserung bestimmter Lackeigenschaften um bis zu 30% Zugabe von (5%*) 10% Aqua H-480-Härter mittels Remmers Patentdisperser zu: Lackvariante Ringfestigkeit Isolierwirkung Haftung Abriebbeständigkeit Handcremebeständigkeit Chemikalienbeständigkeit Aqua CL-440/30-Colorlack* x x Aqua PL-413-Parkettlack x x Aqua TL-412-Treppenlack x x x x 68

69 AQUA V-490-VERZÖGERER Spezialverdünnung für Aqua Lacke & Beizen Art-Nr Gebindegröße Zugabemenge 1-3 % 0,75 l ca. 5 10% Zugabe zu Aqua-Beizen ca. 1 3% Zugabe zu Remmers Aqua- Lacken Bewirkt eine längere Offenzeit der Beize bzw. des Aqua-Lackes Verbesserung der Streichqualität von Beizen, insbesondere bei saug fähigen Hölzern Bessere Verstreichkeit bei großen Flächen (Türen, Tische usw.) Verbesserung der Verlauf eigen - schaften von Aqua-Lacken bei niedriger Luftfeuchtigkeit Material 1:1 mit Wasser vormischen und dem Lack unter Rühren zugeben AQUA RK-898-REINIGUNGSKONZENTRAT Hochwirksames Reinigungsmittel Farbton Farblos Art-Nr Gebindegröße Mischungsverhältnis 5 l nach Bedarf, je nach Verschmutzungs grad wird das Material bis 1:5 mit Wasser gemischt Konzentrat: sehr ergiebig Entfernt mühelos frische Lack - verschmutzungen wasserbasierender Beschichtungssysteme Material ist wenig aggressiv ge genüber eloxierten Bauteilen: greift die Oberfläche von Fließbecher pistolen nicht an Zur Reinigung von Spritzgeräten, Fließbecherpistolen, Spritzkabinen, Hängebahnen usw. 1 5 * H 2O 69

70 70 Öle & Wachse

71 HARTWACHS-ÖL Für natürliche Holzoberflächen Art-Nr./Farbton Gebindegrößen Auftragsmenge pro Arbeitsgang Applikation 0695/Farblos 0668/Sonderfarbtöne 0,75 l, 2,5 l, 20 l ca ml/m 2, je nach Saugfähigkeit Flächenstreicher, Pinsel, Gazeballen, Fußbodenstreichbürste Auf Basis von natürlichen Ölen mit bleifreien Trockenstoffen. Hart - wachs-öl schützt das Holz und belässt es in seiner natürlichen Optik. Zeitsparend und effektiv zu ver arbeiten Langlebig, schmutzabweisend und strapazierfähig Ansatzfreie Nachbehandlung, auch in Teilbereichen ohne Vor arbeiten Tipps & Wissenswertes: Mit Hartwachs-Öl verunreinigte Textilien (z. B. Putzlappen, Arbeits klei - dung) können zur Selbstent zün dung neigen, daher sollten diese in feuer - festen Abfallbehältern ge sam melt und entsorgt werden. Alter nativ diese Tex - tilien mit Wasser be feuchten und im Freien zum Trocknen aufhängen. Massivholzmöbel Parkett Treppen Korkböden Innentüren Prüfnormen: DIN EN 71-3 Sicherheit von Kinderspielzeug DIN Teil 1, 1C Chemikalienbeständigkeit Entspricht den Grundsätzen zur gesundtheitlichen Bewertung von Bauprodukten in Innenräumen 71

72 VERARBEITUNGSHINWEISE Remmers Hartwachs-Öl auf verschiedenen Untergründen Verlegte Holz- und Kork fuß - böden Diese werden mit einer Schleif ma - schine geschliffen (Endschliff nicht feiner als P ). Dann wird Remmers Hartwachs-Öl mit einem Flächen streicher sorgfältig einmassiert. Auf größeren Flächen ist die Verwendung einer Einscheiben ma - schine mit weißem Polierpad hilfreich. Nach Trock nung über Nacht erfolgt der zweite Auftrag. Holztreppenstufen, Arbeits - platten usw. Diese werden mit Endschliff P 120 ge schliffen. Remmers Hartwachs-Öl wird mit einem Flächenstreicherpinsel aufgetragen und sorgfältig einmassiert. Für das Einmassieren kann auch ein weißes Pad verwendet werden, dabei darf kein Materialüber - schuss auf der Fläche verbleiben. Möbeloberflächen, kleinere Holzgegenstände Diese werden bis P 180 geschliffen. Remmers Hartwachs-Öl wird nun mittels Pinsel oder Gazeballen aufgetragen. Anschließend wird der Überschuss abgenommen. Ein Zwischenschliff ist dabei nicht nötig; auf Wunsch kann die Fläche mit einer Einscheibenmaschine (beiges Pad) leicht überarbeitet werden. 72

73 Für alle Oberflächen gilt Es sollte kein Materialüberschuss auf der Fläche verbleiben insbesondere auf nicht saugenden Stellen. Hier kann es sonst zu Trocknungsverzögerungen kommen. Es wird generell ein zweiter Auftrag mit Remmers Hartwachs-Öl nach Trocknung über Nacht empfohlen. Die Saugfähigkeit des Untergrundes wird durch den Holzschliff beeinflusst. Je feiner der Holzschliff, umso weniger Remmers Hartwachs-Öl wird vom Holz aufgenommen und umso geringer ist der erzielte Schutz des Holzes. Verträg lichkeit mit dem Untergrund und Farb effekt sind durch einen Probe anstrich zu prüfen. Farbige Varianten Für das Ölen von Fußböden und Möbeln mit einem farbigen Hartwachs- Öl gibt es einige Besonderheiten, die unbedingt beachtet werden müssen. Bitte fordern Sie hierzu unseren Infor - mationsleitfaden zu Remmers Hart - wachs-öl farbig an! Sicherheitshinweis Mit Remmers Hartwachs-Öl verunreinigte Textilien (z. B. Putzlappen, Arbeits klei dung) können zur Selbstent - zündung neigen, daher sollten diese in feuerfesten Abfallbehältern ge sam melt und entsorgt werden. Alternativ diese Tex tilien mit Wasser befeuchten und im Freien zum Trocknen aufhängen. Reinigung & Pflege Für die Wischpflege empfehlen wir unser Remmers Hartwachs-Polish, dadurch werden Treppen und Böden optimal im Wert erhalten. 73

74 HWS-112-HARTWACHS-SIEGEL 1K lösemittelbasierende Versiegelung für besonders natürliche Anmutung sbereiche Besonders natürlich anmutende Al - ter native zur Oberflächenveredelung. Die tuchmatten Oberflächen weisen gute mechanische und chemische Beständigkeiten auf. 1K lösemittelbasiert Geringe Neigung zum Aufglänzen Tuchmatt mit besonders natürlicher Haptik und Optik Handcremebeständig** Sehr ergiebig Insbesondere für natürlich anmuten de Holztrep penveredelungen Auch für andere Bauteile im Innenbereich Nicht für die Lackierung gebleichter Hölzer geeignet Prüfnormen: DIN EN 71-3 Sicherheit von Kinderspielzeug DIN Teil 1, 1B Chemikalienbeständigkeit Entspricht den Grundsätzen zur gesundheitlichen Beurteilung von Bauprodukten in Innenräumen Art-Nr./Farbton Gebindegrößen Verdünnung Auftragsmenge pro Arbeitsgang Applikation 1826/Farblos (tuchmatt) 1829/Sonderfarbtöne 5 l, 20 l 200 ml Sprühdose* Produkt ist verarbeitungsfertig eingestellt ca. 2 x ml/m 2 Spritzen, Rollen mit einer kurzflorigen (3 5 mm), lösemittelbeständigen Velours - rolle in zwei Schichten Airless Airmix Düsen [mm] 1,6 1,8 0,23 0,28 0,23 0,28 *Sonderfarbtöne nicht in Sprühdosen erhältlich! Luftdruck Materialdruck ,5 1, Trocknung bei 20 C, 65% rel. Luftfeuchte Staubtrocken nach Schleif, über lackier nach Stapel nach ca. 60 Minuten ca. 6 Stunden Trocknung über Nacht 74 ** Durch Treppenmeister-Prüfung bestätigt

Professionelle Lösungen für die industrielle Lackierung. Spies Hecker näher dran.

Professionelle Lösungen für die industrielle Lackierung. Spies Hecker näher dran. Das PercoTop System. Professionelle Lösungen für die industrielle Lackierung. Spies Hecker näher dran. PercoTop : die Lösung für Ihr Neugeschäft. Industrielackierungen. Immer mehr Betriebe nehmen die Lackierung

Mehr

Aquawood DSL Q10 G PRODUKTBESCHREIBUNG

Aquawood DSL Q10 G PRODUKTBESCHREIBUNG 59100 ff Wasserbasierte Dickschichtlasur für Holzfenster und Haustüren für Industrie und Gewerbe Systemabgestimmt im 3-Schicht-Aufbau mit Aquawood TIG und Aquawood Intermedio PRODUKTBESCHREIBUNG Allgemeines

Mehr

Aquawood DSL Q10 M PRODUKTBESCHREIBUNG VERARBEITUNG

Aquawood DSL Q10 M PRODUKTBESCHREIBUNG VERARBEITUNG 51751ff Wasserbasierte Dickschichtlasur für Holzfenster und Haustüren für Industrie und Gewerbe Systemabgestimmt im 3-Schicht-Aufbau mit Aquawood TIG und Aquawood Intermedio PRODUKTBESCHREIBUNG Allgemeines

Mehr

Serie 320 Schnelltrocknende Lösemittel-Siebdruckfarbe für Kunststoffe

Serie 320 Schnelltrocknende Lösemittel-Siebdruckfarbe für Kunststoffe Serie 320 Schnelltrocknende Lösemittel-Siebdruckfarbe für Kunststoffe Seidenglänzende und schnelltrocknende Siebdruckfarbe Serie 320 für hohe Druckgeschwindigkeiten (z. B. Zylinderdruck) mit optimaler

Mehr

DE/ 2013. Automotive Coatings OEM Products. www.feidal-coatings.com. >the step beyond

DE/ 2013. Automotive Coatings OEM Products. www.feidal-coatings.com. >the step beyond DE/ 2013 Automotive Coatings OEM Products www.feidal-coatings.com >the step beyond Mit FEIDAL automotive system setzen Sie konsequent auf Produktivität. Sie profitieren mit dem innovativen Nutzfahrzeug

Mehr

Grenzflächenaktive Additive von OMG Borchers

Grenzflächenaktive Additive von OMG Borchers Grenzflächenaktive Additive von OMG Borchers Borchi Gol Grenzflächenaktive Additive Produkteigenschaften und Einsatz der oberflächenaktiven Substanzen Borchi Gol Borchi Gol LA 1: Polysiloxan-Additiv für

Mehr

Sicherheit & Schutz für die Fassade. Saniersystem gegen Algen- und Pilzbefall

Sicherheit & Schutz für die Fassade. Saniersystem gegen Algen- und Pilzbefall Sicherheit & Schutz für die Fassade Saniersystem gegen Algen- und Pilzbefall ProfiTec FA-Saniersysteme im Überblick Arbeitsgänge FA System Standard FA System Duo FA System A.S. Desinfizieren (*) Sanierlösung

Mehr

Auflistung häufiger Lackierfehler

Auflistung häufiger Lackierfehler Seite 1 / 8 Fehler Ursache Vermeidung Abplatzen, Abblättern ungeeignetes Beschichtungssytem (mager auf fett) Veränderung des Untergrundes Beifallungen/ Randmarkierungen Untergrund reversibel bzw. nicht

Mehr

[ FAQ zur RIMUVA-Reinigungsfolie ]

[ FAQ zur RIMUVA-Reinigungsfolie ] [ FAQ zur RIMUVA-Reinigungsfolie ] A Abziehen Anwendungsgebiet Ausrüstung Aussenanwendung Nach vollständiger Trocknung kann die Folie durch vorsichtiges Abziehen entfernt werden. Gründliche und wasserfreie

Mehr

Garagenboden beschichten und versiegeln in 6 Schritten

Garagenboden beschichten und versiegeln in 6 Schritten Schritt-für-Schritt- 1 Einleitung Sie möchten Ihren Garagenboden beschichten oder versiegeln? Welche Werkzeuge und Materialien Sie benötigen und wie Sie Schritt für Schritt vorgehen, erklären wir Ihnen

Mehr

Gesundheitsamt. Freie Hansestadt Bremen. Schimmel richtig entfernen - so wird s gemacht!

Gesundheitsamt. Freie Hansestadt Bremen. Schimmel richtig entfernen - so wird s gemacht! Gesundheitsamt Freie Hansestadt Bremen Schimmel richtig entfernen - so wird s gemacht! Das Problem der Schimmelbildung in Wohnräumen hat in den vergangenen Jahren zugenommen. Auch wenn Schimmelpilze überall

Mehr

WIR SETZEN NEUE STANDARDS. Innovativ. Einzigartig. Nachhaltig.

WIR SETZEN NEUE STANDARDS. Innovativ. Einzigartig. Nachhaltig. 1 WIR SETZEN NEUE STANDARDS. Innovativ. Einzigartig. Nachhaltig. Seit nun fast 15 Jahren steht Wearmax für Qualität und innovative Technik auf höchstem Niveau. Mit unserer einzigartigen high tech Bodenversiegelung

Mehr

Aquawood DSL Q10 M PRODUKTBESCHREIBUNG

Aquawood DSL Q10 M PRODUKTBESCHREIBUNG 51751 ff Wasserbasierte Dickschichtlasur für Holzfenster und Haustüren für Industrie und Gewerbe Systemabgestimmt im 3-Schicht-Aufbau mit Aquawood TIG und Aquawood Intermedio PRODUKTBESCHREIBUNG Allgemeines

Mehr

Datenblatt - Luxury Größen, wie, warum & wo

Datenblatt - Luxury Größen, wie, warum & wo Größen, wie, warum & wo Größen - Breite: 5 Modell - Größen 1 2 3 4 5 = Standardgrößen pro Paneel Glasbreite von mm min 490 580 710 900 1150 bis mm 690 870 1090 1470 max 1970 Größen - Höhe: Immer: 510 mm

Mehr

POTENZIALE NUTZEN. www.zweihorn.com

POTENZIALE NUTZEN. www.zweihorn.com WF WOOD FUTURES INTERNATIONALE HOLZTRENDS 2014 POTENZIALE NUTZEN www.zweihorn.com GLOBALE DESIGNKENNTNISSE GESELLSCHAFTLICHE TRENDS DESIGNTRENDS GLOBALE FARBEXPERTISE ÖKONOMISCHE TRENDS WILLKOMMEN HOLZ

Mehr

WiP 4100. der exklusive. Langriemen-optik

WiP 4100. der exklusive. Langriemen-optik WiP 4100. der exklusive. Langriemen-optik Herzlich willkommen bei weitzer parkett Wir laden Sie ein, in eine Welt voller Schönheit, Natürlichkeit und intelligenter Lösungen einzutauchen. Wir werden Ihnen

Mehr

Oberflächen. Rigiface. VARIO Fugenspachtel. Die universelle Lösung.

Oberflächen. Rigiface. VARIO Fugenspachtel. Die universelle Lösung. Oberflächen Rigiface VARIO Fugenspachtel Die universelle Lösung. Produkteigenschaften Produktbeschreibung Hoch kunststoffvergütetes Material (Spachtelgips) Gebindegrössen: 5 kg/25 kg Produktvorteile Sehr

Mehr

EXKLUSIV BEI. Reese. Wohntraum 310. elro 1-13-01-A4

EXKLUSIV BEI. Reese. Wohntraum 310. elro 1-13-01-A4 EXKLUSIV BEI Reese Wohntraum 310 elro 1-13-01-A4 je 210, Stuhl Sitzen. Leben. Wohlfühlen. Ein Esszimmer ist ein Esszimmer solange, bis Sie ihm eine persönliche Note geben. Genießen Sie die neue Wohnlichkeit

Mehr

DELTA AntiCor 1K- IntensivGrund

DELTA AntiCor 1K- IntensivGrund Technisches Merkblatt Nr. D - 96 Stand 08 / 2015 1K- IntensivGrund Typ Matte Universal-Grundierung auf Basis einer speziellen Bindemittelkombination. Verwendungszweck Matter Grundanstrich zur farbigen

Mehr

reinigen, pflegen und nachölen von geöltem parkett

reinigen, pflegen und nachölen von geöltem parkett reinigen, pflegen und nachölen von geöltem parkett Natürlich geöltes Parkett Holzstruktur oxydativ geölt Holzstruktur versiegelt Alles spricht für eine geölte Oberfläche, denn oxydativ geöltes Parkett

Mehr

von der Beratung bis hin zur Montage.

von der Beratung bis hin zur Montage. von der Beratung bis hin zur Montage. elro 01-14-01-A4 Einzelbank, Bezugstoff in vielen Farben erhältlich 898, SITZBÄNKE MIT SOFA-FEELING. Der exklusive Sitzgenuss: Mikro-Taschenfederkern-Komfortpolsterung

Mehr

3 Scotch-Weld 30 Kontakt-Klebstoff auf Polychloroprenbasis

3 Scotch-Weld 30 Kontakt-Klebstoff auf Polychloroprenbasis 3 Scotch-Weld 30 Kontakt-Klebstoff auf Polychloroprenbasis Produktinformation November 2006 Beschreibung Scotch-Weld 30 ist ein Kontakt-Klebstoff auf Polychloroprenbasis mit hoher Soforthaftung und einer

Mehr

ElasticLifeLine. 2 BodenbelägeElastic

ElasticLifeLine. 2 BodenbelägeElastic ElasticLifeLine ElasticLifeLine 2 BodenbelägeElastic Eine neue Fußbodengeneration für öffentliche Bereiche LifeLine ist ein neuartiger Fußbodenbelag, der speziell für die Verlegung in öffentlichen Räumlichkeiten

Mehr

Natürlich geöltes Parkett.

Natürlich geöltes Parkett. Natürlich geöltes Parkett. Eigentlich spricht alles für eine geölte Oberfläche! Das oxydativ geölte Parkett ist sehr resistent gegen Schmutz, kann partiell repariert werden, ist antistatisch und atmungsaktiv.

Mehr

DIE BEDEUTUNG DER UNTERGRUNDTEMPERATUR BEIM BESCHICHTEN VON BETONBAUTEILEN UND ZEMENTESTRICHEN MIT REAKTIONSHARZEN

DIE BEDEUTUNG DER UNTERGRUNDTEMPERATUR BEIM BESCHICHTEN VON BETONBAUTEILEN UND ZEMENTESTRICHEN MIT REAKTIONSHARZEN Bautechnische Versuchs- und Forschungsanstalt Salzburg Seite 1/7 DIE BEDEUTUNG DER UNTERGRUNDTEMPERATUR BEIM BESCHICHTEN VON BETONBAUTEILEN UND ZEMENTESTRICHEN MIT REAKTIONSHARZEN Dipl.-Ing. Norbert Glantschnigg

Mehr

DGZfP-Jahrestagung 2007 - Vortrag 09. Thomas WILLEMS, Christoph KRINGE, Chemetall, Frankfurt

DGZfP-Jahrestagung 2007 - Vortrag 09. Thomas WILLEMS, Christoph KRINGE, Chemetall, Frankfurt DGZfP-Jahrestagung 27 - Vortrag 9 Vergleich der Eigenschaften von fluoreszierenden, wasserabwaschbaren, Eindringmitteln auf (ARDROX 972X Serie) mit traditionellen, fluoreszierenden, wasserabwaschbaren

Mehr

HANNO. Für jede Anwendung der richtige PU-Schaum. Montageschäume. Die breite Produktpalette

HANNO. Für jede Anwendung der richtige PU-Schaum. Montageschäume. Die breite Produktpalette HANNO Für jede Anwendung der richtige PU-Schaum Montageschäume für Heimwerker und Profis Die breite Produktpalette der HANNO PU-Schäume bietet eine große Auswahlmöglichkeit je nach gewünschter Anwendung.

Mehr

Duritan -Handbuch. Fehlerfrei arbeiten und alle Vorteile des ultraschnellen Lacksystems nutzen! Stand 24.09.09

Duritan -Handbuch. Fehlerfrei arbeiten und alle Vorteile des ultraschnellen Lacksystems nutzen! Stand 24.09.09 Duritan -Handbuch Fehlerfrei arbeiten und alle Vorteile des ultraschnellen Lacksystems nutzen! Stand 24.09.09 Inhaltsangabe Seite Vorwort 5 Technische Geräte 7-19 Spritzgeräte 9-13 Belichtungsgeräte 15-19

Mehr

Merkblatt für 2-komponentige organische Beschichtungen im Trinkwasserbereich

Merkblatt für 2-komponentige organische Beschichtungen im Trinkwasserbereich VdL-RL 16 Merkblatt für 2-komponentige organische Beschichtungen im Trinkwasserbereich VdL-Richtlinie Epoxidharz im Trinkwasserbereich Ausgabe Juli 2010 Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie

Mehr

Produktinformationen

Produktinformationen Produktinformationen Individuelle Wandgestaltung - Unsere Leidenschaft! Innovation und Tradition aus einer Hand. In den Räumlichkeiten des Familien Unternehmens Caspar wird seit 1886 Tapete produziert.

Mehr

Komfortabel mehrfach verriegelt automatisch oder mit Drücker

Komfortabel mehrfach verriegelt automatisch oder mit Drücker Komfortabel mehrfach verriegelt automatisch oder mit Drücker Ihr Vorteil eine Fräsung für alle Typen M5/11.07-7 So lassen sich Kundenwünsche nach bedienfreundlichen Verschlusslösungen für Kunststoff-,

Mehr

Naturstein-Verlegeprodukte. Wärme und Behaglichkeit auf höchstem Niveau. Damit wird gebaut.

Naturstein-Verlegeprodukte. Wärme und Behaglichkeit auf höchstem Niveau. Damit wird gebaut. Naturstein-Verlegeprodukte Wärme und Behaglichkeit auf höchstem Niveau Damit wird gebaut. Der Natur ganz nah Beläge aus Natursteinen verleihen Innenräumen und Außenflächen eine ganz besondere Atmosphäre.

Mehr

CHEMISCHE ROHSTOFFE. Nachwachsende Rohstoffe für die Farben- und Lackindustrie

CHEMISCHE ROHSTOFFE. Nachwachsende Rohstoffe für die Farben- und Lackindustrie Nachwachsende Rohstoffe für die Farben- und Lackindustrie Die Chemie der Natur Strahlende Sonne und ein leuchtend gelbes Sonnenblumenfeld. Bei diesem Bild würden die meisten Menschen wahrscheinlich nicht

Mehr

Abdichten von Schiffsdecks aus Teakholz mit SABA Seal One Fast

Abdichten von Schiffsdecks aus Teakholz mit SABA Seal One Fast Infoblatt 203 Abdichten von Schiffsdecks aus Teakholz mit SABA Seal One Fast Industriestraat 3, NL-7091 DC Dinxperlo, Postfach 3, NL-7090 AA Dinxperlo, Besuchsanschrift: Weversstraat 6, NL-7091 CM Dinxperlo,

Mehr

Stückholz Eiger. Stehleuchte Eiger

Stückholz Eiger. Stehleuchte Eiger 1 Stehleuchte Eiger Schlicht und elegant. Die Stehleuchte Eiger wird aus einem Stück Eiche oder Nussbaum gefertigt und ist 152 cm hoch. Der Leuchtenfuss besteht aus gebürstetem Edelstahl. Das LED-Proil

Mehr

Titan. Gussmetalle. Tritan

Titan. Gussmetalle. Tritan Gussmetalle Tritan Titan Grade 1 Norm: DIN 17862, DIN EN ISO 22674 min. 99,5 % Titan Leichte Vergießbarkeit in dafür ausgelegten Gießapparaturen. Dentaurum liefert unter der Bezeichnung Tritan Reintitan

Mehr

produkthandbuch v2.6

produkthandbuch v2.6 produkthandbuch v2.6 kapitel 1 virtuell seite 3 kapitel 2 virtuell KLASSIK plattendimensionen material & oberfläche muster reliefübersicht seite 5 seite 6 seite 6 seite 7 seite 8 kapitel 3 virtuell IDEAL

Mehr

DIE UNENDLICHE VIELFALT AN KREATIVEN PLATTENMATERIALIEN.

DIE UNENDLICHE VIELFALT AN KREATIVEN PLATTENMATERIALIEN. DIE UNENDLICHE VIELFALT AN KREATIVEN PLATTENMATERIALIEN. MADE IN SWITZERLAND Die Airex AG wurde 1956 gegründet und leistet durch gezielte Innovationen Pionierarbeit auf dem Gebiet der geschäumten Kunststoffe.

Mehr

iglidur J200 für eloxiertes Aluminium iglidur J200 Telefax (0 22 03) 96 49-334 Telefon (0 22 03) 96 49-145 extreme Lebensdauer auf eloxiertem Alu

iglidur J200 für eloxiertes Aluminium iglidur J200 Telefax (0 22 03) 96 49-334 Telefon (0 22 03) 96 49-145 extreme Lebensdauer auf eloxiertem Alu J200 für eloxiertes Aluminium extreme Lebensdauer auf eloxiertem Alu niedrige Reibwerte niedriger Verschleiß für niedrige bis mittlere Belastungen 28.1 J200 für eloxiertes Aluminium Der Spezialist für

Mehr

Bodenbeläge Outdoor. TimberStar Gummibodenplatten Kunststoffbodenplatten. Kunststoffe und mehr. Filiale: Steba AG, Talstrasse 33, 8808 Pfäffikon SZ

Bodenbeläge Outdoor. TimberStar Gummibodenplatten Kunststoffbodenplatten. Kunststoffe und mehr. Filiale: Steba AG, Talstrasse 33, 8808 Pfäffikon SZ TimberStar Gummibodenplatten Kunststoffbodenplatten Hauptsitz: Filiale: Steba AG, Talstrasse 33, 8808 Pfäffikon SZ Steba Direktverkauf, Kunststoffe + Plexiglas Tel. 055 416 00 66, www.stebakunststoffe.ch

Mehr

Produkte der Bao-Chemie

Produkte der Bao-Chemie Produkte der Bao-Chemie Ausbesserungen Einfach Perfekt Füllstoffe Retuschier-Material Bao-Spray Reparatur-Sets und -Koffer Spezial-Produkte Reinigung und Pflege Werkzeug und Arbeitsmaterial 2 Liebe Kundinnen

Mehr

TEPZZ 9Z 458A_T EP 2 902 458 A1 (19) (11) EP 2 902 458 A1 (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG. (51) Int Cl.: C09D 133/00 (2006.01) C09D 5/02 (2006.

TEPZZ 9Z 458A_T EP 2 902 458 A1 (19) (11) EP 2 902 458 A1 (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG. (51) Int Cl.: C09D 133/00 (2006.01) C09D 5/02 (2006. (19) TEPZZ 9Z 48A_T (11) EP 2 902 48 A1 (12) EUROPÄISCHE PATENTANMELDUNG (43) Veröffentlichungstag: 0.08.1 Patentblatt 1/32 (1) Int Cl.: C09D 133/00 (06.01) C09D /02 (06.01) (21) Anmeldenummer: 11.2 (22)

Mehr

Reinigung & Pflege von Korkböden

Reinigung & Pflege von Korkböden Reinigung & Pflege von Korkböden So bewahren Sie die Pracht Ihres Fußbodens REGELMÄSSIGE REINIGUNG (INSTANDHALTUNGSARBEITEN) Korkböden erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Sie sind schalldämmend, elastisch

Mehr

Papier Zellulose Phenolharz Melaminharz Holz Metallfolien

Papier Zellulose Phenolharz Melaminharz Holz Metallfolien Aus was für Rohstoffen bestehen Kunstharzplatten? Papier Zellulose Phenolharz Melaminharz Holz Metallfolien Aufbau einer Kunstharzplatte von unten nach oben Gegenzugschicht Zellulose Melaminharz Trägerschicht:

Mehr

1099/20T/03.2010. Das Premium-System für professionelle Untergrundvorbereitung und farbige. Broschüre ARDEX&CD Color.indd 2

1099/20T/03.2010. Das Premium-System für professionelle Untergrundvorbereitung und farbige. Broschüre ARDEX&CD Color.indd 2 FloorComplete 1099/20T/03.2010 Das Premium-System für professionelle Untergrundvorbereitung und farbige B o d e n g e s t a l t u n g v o n A R D E X u n d C D - C o l o r. Broschüre ARDEX&CD Color.indd

Mehr

Ersatzstoffe für stark lösemittelhaltige Oberflächenbehandlungsmittel für Parkett und andere Holzfußböden

Ersatzstoffe für stark lösemittelhaltige Oberflächenbehandlungsmittel für Parkett und andere Holzfußböden TRGS 617 - Seite 1 von 7 Ausgabe: Januar 2013 *) GMBl 2013 S. 328-331 v. 7.3.2013 [Nr. 15] Technische Regeln für Gefahrstoffe Ersatzstoffe für stark lösemittelhaltige Oberflächenbehandlungsmittel für Parkett

Mehr

Technisches Merkblatt StoPox WL 50

Technisches Merkblatt StoPox WL 50 EP Beschichtung, wässrig Charakteristik Anwendung Eigenschaften als starre, mechanisch hoch widerstandsfähige und gut reinigungsfähige Beschichtung für den Schutz und die farbige Gestaltung von Betontragwerken

Mehr

Schlüter -DITRA 25. Fliesenverlegung auf Holzuntergründen

Schlüter -DITRA 25. Fliesenverlegung auf Holzuntergründen Fliesenverlegung auf Holzuntergründen Schlüter -DITRA 25 Fliesenverlegung auf Holzuntergründen Böden aus Holzmaterialien gelten zurecht als kritisch für die Fliesenverlegung. Das Naturmaterial neigt unter

Mehr

EUROPEAN COATINGS SHOW 2015: WACKER präsentiert innovative Binde- und Hydrophobierungsmittel für Gipsanwendungen

EUROPEAN COATINGS SHOW 2015: WACKER präsentiert innovative Binde- und Hydrophobierungsmittel für Gipsanwendungen Wacker Chemie AG Hanns-Seidel-Platz 4 81737 München, Germany www.wacker.com PRESSEINFORMATION Nummer 1 EUROPEAN COATINGS SHOW 2015: WACKER präsentiert innovative Binde- und Hydrophobierungsmittel für Gipsanwendungen

Mehr

Laminieranleitung. für GFK-Rohre

Laminieranleitung. für GFK-Rohre Laminieranleitung für GFK-Rohre Laminieranleitung für GFK-Rohre 1 Laminieranleitung Inhaltsverzeichnis Kapitel Titel Seite 1. Grundlage 3 2. Trennen der Rohre 4 3. Schleifen 4 4. Reinigen der Schleifflächen

Mehr

Nr. C - 41 Stand: 11 / 2012

Nr. C - 41 Stand: 11 / 2012 Technisches Merkblatt Nr. C - 41 Stand: 11 / 2012 Typ 2K- Epoxidharz-Grundierung / lösemittelhaltig Verwendungszweck Matte Zweikomponenten-Universalgrundierung für nicht saugende Untergründe wie z.b. Hart-PVC,

Mehr

Tablett-Abräumwagen für platzsparende Zwischenlagerung und reibungslosen Rücktransport.

Tablett-Abräumwagen für platzsparende Zwischenlagerung und reibungslosen Rücktransport. Tablett-Abräumwagen für platzsparende Zwischenlagerung und reibungslosen Rücktransport. Naht- und fugenlose, geschlossene Aluminiumprofi le erleichtern die Reinigung und garantieren damit die Einhaltung

Mehr

Design Colors Inoutic Farbsystem

Design Colors Inoutic Farbsystem Design Colors Die hochwertige decoroc Beschichtung verleiht Ihrer Fassade durch attraktive Farben und eine edle Oberflächenstruktur einen unverkennbaren Charme. Die Design Colors greifen dabei Naturtöne

Mehr

Fertan. Rostumwandler

Fertan. Rostumwandler s... Rostlo h c i l k c glü Fertan Rostumwandler Korrosionsschutz-Depot, Dirk Schucht Friedrich-Ebert-Str. 12, D-90579 Langenzenn Beratung: +49 (0) 9101-6801, Bestellung: - 6845; Fax: - 6852 www.korrosionsschutz-depot.de

Mehr

HUBERLAB. AG Industriestrasse 123 4147 Aesch T 061 717 99 77 F 061 711 93 42. info@huberlab.ch www.huberlab.ch

HUBERLAB. AG Industriestrasse 123 4147 Aesch T 061 717 99 77 F 061 711 93 42. info@huberlab.ch www.huberlab.ch HUBERLAB. AG Industriestrasse 123 4147 Aesch T 061 717 99 77 F 061 711 93 42 info@huberlab.ch www.huberlab.ch Unverzichtbar zertifizierte Spitzenklasse für den Reinraum Die Kontamination von Produkten

Mehr

Project Office / öffentliche Gebäude. nachhaltige Produkte. hoher Strapazierwert. individuelles Design. Object

Project Office / öffentliche Gebäude. nachhaltige Produkte. hoher Strapazierwert. individuelles Design. Object Project Office / öffentliche Gebäude nachhaltige Produkte hoher Strapazierwert individuelles Design Object Office / öffentliche Gebäude Eine angenehme Atmosphäre und ein einladendes Ambiente sind Ihnen

Mehr

Industrie-Klebebänder, Klebstoffe und Kennzeichnungssysteme. Die Klebstofftechnologie von 3M. Kleben. richtigen. auf. der.

Industrie-Klebebänder, Klebstoffe und Kennzeichnungssysteme. Die Klebstofftechnologie von 3M. Kleben. richtigen. auf. der. 3M RITE-LOK Deutschland TM GmbH Industrie-Klebebänder, Klebstoffe und Kennzeichnungssysteme Die Klebstofftechnologie von 3M. Konstruktionsklebstoffe / UV-härtende Klebstoffe Kleben auf richtigen der Wellenlänge

Mehr

Willkommen zu Steiner s Abendevent 05.09.2013

Willkommen zu Steiner s Abendevent 05.09.2013 Willkommen zu Steiner s Abendevent 05.09.2013 Gliederung Wohn- und Raumklima was heisst das in der heutigen Zeit Klima bei der Verarbeitung welche Eckpunkte müssen beachtet werden Modifizierte Türendecks

Mehr

Event-Teppich Messe-Teppich Lern- und Spielteppich Teppichfliesen

Event-Teppich Messe-Teppich Lern- und Spielteppich Teppichfliesen Event-Teppich Messe-Teppich Lern- und Spielteppich Teppichfliesen Über uns Auf einer Hallenfläche von ca. 3.000 m2 führen wir unser ChromoJET-Druck durch. FloorPromotion ist spezialisiert in der Herstellung

Mehr

KFZ-Lacke (stark verwittert) aufpolieren

KFZ-Lacke (stark verwittert) aufpolieren Nr. 503 KFZ-Lacke (stark verwittert) aufpolieren A Beschreibung Im Laufe der Alterung einer Fahrzeuglackierung wird die Lackoberfläche bei mangelnder Pflege zunehmend stumpfer und matter (ca. 6-8 Jahre).

Mehr

Unterbodenschutz auffrischen

Unterbodenschutz auffrischen s... Rostlo h c i l k c glü Unterbodenschutz auffrischen Korrosionsschutz-Depot, Dirk Schucht Friedrich-Ebert-Str. 12, D-90579 Langenzenn Beratung: +49 (0) 9101-6801, Bestellung: - 6845; Fax: - 6852 www.korrosionsschutz-depot.de

Mehr

UV-Lacke für Mitteldruckdampflampen und LED-UV-Systeme

UV-Lacke für Mitteldruckdampflampen und LED-UV-Systeme UV-Lacke für Mitteldruckdampflampen und LED-UV-Systeme Marcus Steckhan R&D Team Manager UV-Applications IST Industrial UV Forum Nürtingen, 4. Dez. 2014 1 UV-Lacke für Mitteldruckdampflampen und LED-UV-Systeme

Mehr

STRAHLGERÄTE & ZUBEHÖR FÜR UNKOMPLIZIERTES ARBEITEN

STRAHLGERÄTE & ZUBEHÖR FÜR UNKOMPLIZIERTES ARBEITEN Trockenreinigungs & Restauratorenbedarf STRAHLGERÄTE & ZUBEHÖR FÜR UNKOMPLIZIERTES ARBEITEN Einige Restauratoren verfügen über Strahlgeräte und Erfahrungen bei der Anwendung der Produktgruppe akablast.

Mehr

Sonderangebote JETZT SPAREN! www.thicodent.de email: info@thicodent.de 4,95. Wurzelkanalinstrumente FKG. Dentalrapid AF Müller Dental 59,

Sonderangebote JETZT SPAREN! www.thicodent.de email: info@thicodent.de 4,95. Wurzelkanalinstrumente FKG. Dentalrapid AF Müller Dental 59, Sonderangebote Bohrer Nr. 160 Packung mit 6 Stück für Handgebrauch Hedstroemfeilen Nr. 153 Packung mit 6 Stück für Handgebrauch K-Feilen Nr. 154 Packung mit 6 Stück für Handgebrauch ISO Größe 25 mm 21

Mehr

Gemeinschaft Thermisches Spritzen

Gemeinschaft Thermisches Spritzen Gemeinschaft Thermisches Spritzen Qualitätsmanagement beim Thermischen Spritzen GTSPA013 GTS Qualitätsmanagementprüfung des Betriebs Oktober 2011 Gemeinschaft Thermisches Spritzen e. V. GTSPA013 Stand:

Mehr

Richter Furniertechnik hat sich mit dem Steinfurnier einmal mehr für die natürliche Oberfläche

Richter Furniertechnik hat sich mit dem Steinfurnier einmal mehr für die natürliche Oberfläche Alles echt Firmenphilosophie Holz und Stein perfekt aufgemöbelt Warmes Holz und harter Stein: Als natürliche Werkstoffe prägen sie unseren Lebensraum eher als souveräne Solisten statt im dynamischen Doppel.

Mehr

Geräucherte Hölzer und Furniere

Geräucherte Hölzer und Furniere Geräucherte Hölzer und Furniere Allgemeines: Das so genannte Räuchern von gerbstoffreichen Hölzern wie Eiche, Akazie, Elsbeere, Lärche (u.v.a.) durch Einwirkung von Ammoniak (NH 3 ) bewirkt nach kurzer

Mehr

BTS 80 BTS 75 V. Bodentürschließer

BTS 80 BTS 75 V. Bodentürschließer Bodentürschließer / UNIVERSELLE ANWENDUNG, INDIVIDUELLE FUNKTIONEN, GESICHERTE QUALITÄT Ob normal, schmal oder breit, ob DIN-L-, DIN-R- oder Pendeltür als universelle Bodentürschließer sind die DORMA und

Mehr

Schnellhärtender, elastischer Parkettklebstoff

Schnellhärtender, elastischer Parkettklebstoff Produktdatenblatt Ausgabe 24.04.2012 Version Nr. 2 Schnellhärtender, elastischer Parkettklebstoff Beschreibung ist ein 1-komponentiger, lösemittelfreier und elastischer Parkettklebstoff mit schnellem Abbindevermögen.

Mehr

DIE TOP UZIN PRODUKTE

DIE TOP UZIN PRODUKTE DIE TOP PRODUKTE FÜR ÜBER 90 % ALLER ANWENDUNGEN Die intelligente Kraft. Jubiläums Selection 2011 Die Top Produkte für über 90% aller Anwendungen Pünktlich zum 100 jährigen Firmenjubiläum der Uzin Utz

Mehr

SKS Vorsatz-Rollladensysteme. Jederzeit ein sicheres Gefühl für Ihr Zuhause.

SKS Vorsatz-Rollladensysteme. Jederzeit ein sicheres Gefühl für Ihr Zuhause. SKS Vorsatz-Rollladensysteme. Jederzeit ein sicheres Gefühl für Ihr Zuhause. Perfekter Schutz für Neubauten und Sanierungen. SKS Vorsatz-Rollladensysteme Für mehr Wohnqualität. In Haus und Wohnung. Bester

Mehr

DER CLEVERE 3D-AUFKLEBER. gefahrstofffrei UV-beständig wetterfest DAS GELBE VOM EI

DER CLEVERE 3D-AUFKLEBER. gefahrstofffrei UV-beständig wetterfest DAS GELBE VOM EI DER CLEVERE 3D-AUFKLEBER gefahrstofffrei UV-beständig wetterfest DAS GELBE VOM EI DAS GELBE VOM EI HERAUSRAGENDE QUALITÄT FÜR IHREN EFFEKTVOLLEN AUFTRITT Zugegeben - Kunstharz beschichtete Aufkleber sind

Mehr

Zuverlässige Böden für zuverlässige Autos. BerryAlloc Laminate. Wherever. Forever.

Zuverlässige Böden für zuverlässige Autos. BerryAlloc Laminate. Wherever. Forever. Zuverlässige Böden für zuverlässige Autos BerryAlloc Laminate Wherever. Forever. BerryAlloc Commercial - ein Erfolg in Ihrem Ausstellungsraum BerryAlloc ist bekannt für seine starken und zuverlässigen

Mehr

nora Bodenbeläge aus Kautschuk nora Bodenbeläge aus Kautschuk

nora Bodenbeläge aus Kautschuk nora Bodenbeläge aus Kautschuk ReineRäume Räumemit mitsicherheit Sicherheit Reine ESD-Schutzmit mitgarantie Garantie ESD-Schutz nora Bodenbeläge aus Kautschuk nora Bodenbeläge aus Kautschuk 2 Reinräume auf den Boden kommt es an! In

Mehr

Kreativer innenausbau Wandverkleidung mit System. Ihr Spezialist für funktionalen Innenausbau.

Kreativer innenausbau Wandverkleidung mit System. Ihr Spezialist für funktionalen Innenausbau. Kreativer innenausbau Wandverkleidung mit System Ihr Spezialist für funktionalen Innenausbau. 2 Funktionaler Innenausbau Neue Lösungen mit System Kreativer Innenausbau leicht gemacht! Verwirklichen Sie

Mehr

Inhalt GRUNDIERUNGEN: SPACHTELMASSEN: HOLZUNTERGRUND: VORLACKE: LACKE: VERDÜNNUNGEN:

Inhalt GRUNDIERUNGEN: SPACHTELMASSEN: HOLZUNTERGRUND: VORLACKE: LACKE: VERDÜNNUNGEN: GmbH Max-Planck-Strasse 17 27721 Ritterhude Telefon 0421-632003 email wohlert-lackfabrik@ewetel.net Fax 0421-6366159 Inhalt GRUNDIERUNGEN: Silber Primer 3 Marine Primer 4 2K-Epoxi Zinkstaubfarbe 5 2K-Epoxi-ZNP-Primer

Mehr

Druckgröße: 27x14 mm. Druckgröße: 18x10 mm

Druckgröße: 27x14 mm. Druckgröße: 18x10 mm Telefon: 2-671 11 77 Techmate MO1001 4,33 Größe: 55x19x10 mm Mini USB Flash Drive mit schützende Metallabdeckung. Preise sind inkl. 2-c Druck und einer FH Lieferung an eine Adresse in der EU. Neue Farben:

Mehr

Gruber + Schlager zur imm cologne 2012

Gruber + Schlager zur imm cologne 2012 Gruber + Schlager zur imm cologne 2012 Gruber + Schlager Erfolg mit Besinnung auf traditionelle Werte und Blick in die Zukunft Seit Jahren in der begehrten Designhalle auf der Kölner Möbelmesse vertreten,

Mehr

Druckgröße: 27x14 mm. Druckgröße: 18x10 mm

Druckgröße: 27x14 mm. Druckgröße: 18x10 mm Telefon: 2-671 11 99 Techmate MO1001 4,43 Größe: 55x19x10 mm Mini USB Flash Drive mit schützende Metallabdeckung. Preise sind inkl. 2-c Druck und einer FH Lieferung an eine Adresse in der EU. Neue Farben:

Mehr

Materialliste. Schwierigkeitsgrad Bauzeit: 6 Stunden

Materialliste. Schwierigkeitsgrad Bauzeit: 6 Stunden wm-tablett meter Materialliste Leimholz, Fichte (Seitenteile, lang), 6 mm, 00 x 0 mm, St. Leimholz, Fichte (Seitenteile, kurz), 6 mm, 0 x 0 mm, St. 3 Leimholz, Fichte (Boden), 6 mm, 068 x 0 mm, St. 4 Leimholz,

Mehr

Kondensation, Tauwasser. φ = W / Ws * 100

Kondensation, Tauwasser. φ = W / Ws * 100 Antikondensvlies Kondensation, Tauwasser Die Raumluft kann abhängig von der Raumtemperatur nur eine ganz bestimmte Menge Wasserdampf aufnehmen. Je höher die Temperatur, desto höher der maximal mögliche

Mehr

Kapillaraktive Innendämmung (ohne Dampfbremse)

Kapillaraktive Innendämmung (ohne Dampfbremse) Kapillaraktive Innendämmung (ohne Dampfbremse) redstone - die Experten für Innendämmung! (Dipl.-Ing. Jens Roeder, Technischer Leiter redstone) 5. März 2013 1 Produktbereiche /-systeme Feuchtesanierung

Mehr

Eine für alles. Software für jeden Auftrag

Eine für alles. Software für jeden Auftrag Eine für alles Software für jeden Auftrag Speziell für Tischler und Schreiner: Von Angebot bis Zahlungseingang - Corpora unterstützt Sie bei der täglichen Arbeit im Büro. Von Arbeitszettel bis Fertigungslisten

Mehr

ES KANN NUR EINEN GEBEN!

ES KANN NUR EINEN GEBEN! ES KANN NUR EINEN GEBEN! Das neue Remmers Multi-Baudicht 2K Kostengünstiger Versand, deutschlandweit! Internet-Shop: www.sievers-onlinetrading.com Anfragen, Bestellungen und Informationen auch unter: Tel.:

Mehr

Construction. Selbstverlaufende Bodenausgleichsmasse für Schichtstärken von 4-30 mm. Beschreibung. Produktdaten. Atteste. Art

Construction. Selbstverlaufende Bodenausgleichsmasse für Schichtstärken von 4-30 mm. Beschreibung. Produktdaten. Atteste. Art Produktdatenblatt Ausgabe 24.11.2010 Version Nr. 5 Sikafloor Level-30 Sikafloor Level-30 Selbstverlaufende Bodenausgleichsmasse für Schichtstärken von 4-30 mm Beschreibung Anwendung Vorteile Sikafloor

Mehr

Redur 0.5-2% Flach-Mop / Socar / Drewell Micro-Mop Top /

Redur 0.5-2% Flach-Mop / Socar / Drewell Micro-Mop Top / Reinigungssystem ohne Schutzbehandlung Objekt Datum Baufeinreinigung Arbeitsablauf von jeder Nr. je Arbeitsschritt auswählen Trockensaugen Raumart Berater Staubsaugdüse mit Rollen Twinvac / Monovac / Multi

Mehr

DIE SERIE WORKS GE VON KINNARPS:

DIE SERIE WORKS GE VON KINNARPS: DIE SERIE WORKS GE VON KINNARPS: Das preisgünstige Einstiegsmodell im Bereich elektromotorisch, höhenverstellbare Schreibtische. Works GE entspricht folgenden Richtlinien: Firma Kinnarps GmbH Mainzer Straße

Mehr

Der gelbe Weg. Gestaltungstechnik: Malen und kleben. Zeitaufwand: 4 Doppelstunden. Jahrgang: 6-8. Material:

Der gelbe Weg. Gestaltungstechnik: Malen und kleben. Zeitaufwand: 4 Doppelstunden. Jahrgang: 6-8. Material: Kurzbeschreibung: Entlang eines gelben Weges, der sich von einem zum nächsten Blatt fortsetzt, entwerfen die Schüler bunte Fantasiehäuser. Gestaltungstechnik: Malen und kleben Zeitaufwand: 4 Doppelstunden

Mehr

Funktion trifft Design. Bester Brandschutz auch mit superfeiner Oberfläche

Funktion trifft Design. Bester Brandschutz auch mit superfeiner Oberfläche Funktion trifft Design. Bester Brandschutz auch mit superfeiner Oberfläche 1 2 Beeindruckende Stärke und natürliche Ästhetik. Holzwolle-Produkte von Heraklith für Tiefgaragen und Parkdecks Holzwolle-Produkte

Mehr

7. Woche. Gesamtanalyse (Vollanalyse) einfacher Salze. Qualitative Analyse anorganischer Verbindungen

7. Woche. Gesamtanalyse (Vollanalyse) einfacher Salze. Qualitative Analyse anorganischer Verbindungen 7. Woche Gesamtanalyse (Vollanalyse) einfacher Salze Qualitative Analyse anorganischer Verbindungen Die qualitative Analyse ist ein Teil der analytischen Chemie, der sich mit der qualitativen Zusammensetzung

Mehr

ORGANISATIONSMITTEL RINGORDNER. CLIPBOARDS. KOFFERSYSTEME. DAS GEHT IN ORDNUNG.

ORGANISATIONSMITTEL RINGORDNER. CLIPBOARDS. KOFFERSYSTEME. DAS GEHT IN ORDNUNG. ORGANISATIONSMITTEL RINGORDNER. CLIPBOARDS. KOFFERSYSTEME. DAS GEHT IN ORDNUNG. RINGORDNER FARBEN. STAHL. ORDNUNG. ORGANISATIONSMITTEL Ringordner, die Ordnung schaffen. Schön und übersichtlich in 10 Farben.

Mehr

Flachdachausstiege DIE TREPPE ZUM DACH. Qualität vom Erfinder der Scherentreppe

Flachdachausstiege DIE TREPPE ZUM DACH. Qualität vom Erfinder der Scherentreppe Qualität vom Erfinder der Scherentreppe Flachdachausstiege Lieferbar : als einbaufertiges Element nach DIN 4570 nach Energieeinsparverordnung (EnEV) mit beheizbarer oberer Abdeckung Feuerwiderstandsklasse

Mehr

AB - POL YMERCHEMIE GmbH Qualität und Kompetenz

AB - POL YMERCHEMIE GmbH Qualität und Kompetenz Innovativ - kompetent - effizient Praktisch null Emissionen dank AB-ZEROPOX und AB-ZEROPUR Nachweislich verbesserte Raumluftqualität für den Verarbeiter und Nutzer durch innovative und benzylalkoholfreie

Mehr

Reinigung und Pflege Ihrer Polstermöbel:

Reinigung und Pflege Ihrer Polstermöbel: Reinigung und Pflege Ihrer Polstermöbel: Einfach und schnell Zur routinemäßigen Reinigung von Polstermöbeln brauchen Sie eigentlich nur einen Staubsauger mit einem passenden Aufsatz und einen leicht feuchten

Mehr

Profil K4 - Alu. Anwendung & Vorteile. Artikelnummer. Verfügbare Farben : Silber Gold Wengeholz

Profil K4 - Alu. Anwendung & Vorteile. Artikelnummer. Verfügbare Farben : Silber Gold Wengeholz Profil K4 - Alu Anwendung & Vorteile - für LED-Beleuchtung von Innenräumen, Akzentbeleuchtung, dekorative Beleuchtung, Nischen, Treppen, Bühnendekoration, Werbung, kleine Abmessung, leicht, gute Wärmeabgabe,

Mehr

ÜBERSICHT FARBTECHNOLOGIEN

ÜBERSICHT FARBTECHNOLOGIEN ÜBERSICHT FARBTECHNOLOGIEN Das richtige Farbsystem für Ihre Anwendung Dr. Stefan Busse Regionaldirektor Anwendungstechnik Flexible Verpackungen EMEA Zürich, 25./26.03.2015 Code (= file name) ALWAYS change

Mehr

Messe- und Ausstellungsbau Tel.: 09135 / 72 97 93 Gewerbegebiet Ost 46 Fax: 09135 / 72 97 95 91085 Weisendorf info@messebau-rehorst.

Messe- und Ausstellungsbau Tel.: 09135 / 72 97 93 Gewerbegebiet Ost 46 Fax: 09135 / 72 97 95 91085 Weisendorf info@messebau-rehorst. Formular 4-1/6 Messe- und Ausstellungsbau 09135 / 72 97 93 Gewerbegebiet Ost 46 09135 / 72 97 95 Bestellung bitte per 09135 / 72 97 95 oder per E-Mail: info@messebau-rehorst.de Standbau / Octanorm System

Mehr

Couchtisch mit eingelassenem Tablett

Couchtisch mit eingelassenem Tablett Couchtisch mit eingelassenem Tablett Bitte zu Tisch Couchtisch mit eingelassenem Tablett Dieser Couchtisch hat es in sich: Er enthält ein eingelassenes Tablett, um Deine Gäste mit allerlei Leckereien zu

Mehr

METAL FINISHING HIGH PERFORMANCE CLEANING TECHNOLOGY WELCHES IST IHR PROBLEM? ECOLOGICAL CLEANING CONCEPT SWISS QUALITY

METAL FINISHING HIGH PERFORMANCE CLEANING TECHNOLOGY WELCHES IST IHR PROBLEM? ECOLOGICAL CLEANING CONCEPT SWISS QUALITY CLEANING TECHNOLOGY HIGH PERFORMANCE WELCHES IST IHR PROBLEM? ISO 9001 CERTIFICAT SQS No. 11443 ISO 14001/ OHSAS 18001 CERTIFICAT SQS No. 30865 SWISS QUALITY ECOLOGICAL CLEANING CONCEPT Quel est votre

Mehr

VARIOTEC Innen- und Außentüren mit Brandschutzeigenschaften. Allgemeine Informationen & Lizenzsystem

VARIOTEC Innen- und Außentüren mit Brandschutzeigenschaften. Allgemeine Informationen & Lizenzsystem Innen- und Außentüren mit Brandschutzeigenschaften Allgemeine Informationen & Lizenzsystem 90-2 Inhalt 1. Regeln, Normen, Vorschriften Seite 3 2. Feuerschutzabschluss VD30" für den Innenbereich Seite 4-5

Mehr