Eine Hilfestellung zur Getränkeauswahl

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Eine Hilfestellung zur Getränkeauswahl"

Transkript

1 (Teil 2 von 3 lphbetisch geordnet) Eine Hilfestellung zur Getränkeuswhl Aufgrund des großen Angebots n verschiedenen en, bei welchen unterschiedliche Mengen n enthlten sind, soll die Getränkeliste eine einfche Orientierungshilfe zur uswhl bieten. Bei der Getränkeliste, die vom unbhängigen vorsorgemedizinischen Institut SIPCAN Inititive für ein gesundes Leben erstellte wurde, hndelt es sich um einen Prxisleitfden. Neben dem und Süßstoffgehlt bietet die Liste uch Informtionen, sofern uf der jeweiligen verpckung erwähnt, über den Fruchtnteil n sowie drüber, ob ein biologisch oder koffeinhltig ist. Für die Erstellung wurden bundesweit über den Einzel- und Großhndel bzw. durch direkte Kontktufnhme mit den Getränkeproduzenten über 500 e in (verschließbren) PET- Gebinden sowie Krtonverpckungen von 0,20 bis 0,75 Liter erhoben. (Anmerkung: Spezielle isotonische Sportgetränke sowie Energy Drinks werden gesondert gelistet.) Ds vorliegende Dokument informiert über lle recherchierten Getränke, die lphbethisch geordnet drgestellt werden. Zusätzlich stehen uch eine Drstellung nch - und Süßstoffgehlt sowie eine Kurzversion uf zum Downlod bereit. Die Getränkeliste richtet sich sowohl n lle KonsumentInnen (mit speziellem Fokus uf Kinder und Jugendliche) ls uch n MultipliktorInnen, Fchpersonl und Verpflegungsbetriebe. Als Hilfestellung zur uswhl wurden folgende Orientierungskriterien festgelegt : 1) Der gehlt b liegt bei mx. 7,4 g/100 ml (inkl. ntürlich enthltenem ). 2) Es sind keine Süßstoffe c enthlten. Neben den gennnten Kriterien wird empfohlen, uch folgende Aspekte zu bechten: Weitere Inhltsstoffe: z.b. Teein/Koffein d oder bestimmte Frbstoffe (z.b. Azofrbstoffe) sollten gerde bei en, die von Kindern konsumiert werden, nicht enthlten sein. (Anmerkung: Weiterführende Informtionen zu Frbstoffen etc. finden Sie z.b. unter: oder quelle: Ntürlicher gehlt ist gegenüber zugesetzten n (z.b. Fruchtzucker, Trubenzucker oder uch Süßstoffe) zu bevorzugen. Je höher der Fruchtnteil, desto höher der Anteil n ntürlichen n. (Anmerkung: Der Fruchtnteil wird in der Liste ngegeben, wenn uf dem oder us Firmenngben ersichtlich). Für ds Getränkengebot n Schulen gilt folgende Orientierungshilfe: 1) Im sortiment sind mindestens 8 von 10 Getränken idele Durstlöscher (siehe Liste A) bzw. e mit modertem gehlt und ohne Süßstoffe (siehe Liste B - grün mrkierte e). 2) 80 % der Verkufsfläche für Getränke (Anzhl der Tsten bzw. Verkufsreihen bei Getränkeutomten) wird für diese e verwendet Getränkeliste Teil 2 lphbetisch geordnet Seite 1 von 16

2 Hinweis Bei der vorliegenden Liste hndelt es sich um eine Momentufnhme (Stnd: Februr 2014). Um der Dynmik des Mrktes entgegenzukommen, wird die Liste jährlich überrbeitet. Aufgrund des umfssenden Angebots im Hndel ist es möglich, dss einzelne e nicht ufgelistet sind. Es wird keine Verntwortung für ds Fehlen etwiger e bzw. für etwige Druckfehler übernommen. Rückmeldungen senden Sie bitte n Gb es nur Angben zum Kohlenhydrtgehlt, so wurde dieser mit dem gehlt gleichgesetzt. Erläuterungen Die Orientierungskriterien wurden in Zusmmenrbeit mit einer ExpertInnengruppe festgelegt (siehe Der Prxisleitfden für Getränke ist Bestndteil des Mßnhmenktloges des Ntionlen Aktionsplns Ernährung (NAP.e). b Die WHO- und FAO-Empfehlung lutet, dss mximl 10 % der täglichen Energieufnhme us zugesetztem (z.b. Scchrose, Glucose, Fructose sowie us Honig, Sirup und Fruchtsäften) zugeführt werden soll. 1, 2 Betrchtet mn die Empfehlungen für Kinder, so wären dies bei einem ngenommenen Durchschnittswert von 2450 kcl (Richtwert für die mittlere Energiezufuhr bei 13- bis 14-jährigen Buben und Mädchen) 3 circ 60 g pro Tg. Unter der weiteren Festlegung, dss mit einem hlben Liter Getränk (gängige Gebinde) mximl die Hälfte dieser täglichen Obergrenze ufgenommen werden sollte, ergibt sich ein Wert von 30 g pro 500 ml. Dies entspricht einem Wert von 6 g pro 100 ml. Unter Berücksichtigung eines Tolernzbereichs von 25 %, knn ein Getränk mximl 7,4 g zugesetzten pro 100 ml beinhlten. c Süßstoffe hben die Aufgbe zu ersetzen. Dmit lssen sich zwr Klorien einspren, es findet ber wie bei eine Gewöhnung n eine bestimmte Süße sttt. 4 Eine Gewöhnung n einen weniger süßen Geschmck und dmit eine geringere ufnhme insgesmt wird durch den Konsum von en mit sowohl künstlichen ls uch ntürlichen Süßstoffen nicht gefördert. Den in Lebensmitteln und Getränken zulässigen Süßstoff-Höchstmengen liegen täglich erlubte Aufnhmemengen, sog. ADI-Werte (in mg/kg/kg), zugrunde, die von der Europäischen Agentur für Lebensmittelsicherheit (EFSA) festgelegt werden. Je höher die Gesmtufnhme von Süßstoffen us Getränken und Lebensmitteln desto höher wird, insbesondere bei Kindern wegen ihres geringen Körpergewichts, die Whrscheinlichkeit der Überschreitung dieser täglich erlubten Aufnhmemengen. In einer Übersichtsrbeit konnte ußerdem für Kinder ein Zusmmenhng zwischen dem Konsum von mit Süßstoff gesüßten en und einer Zunhme des Körpergewichts gezeigt werden. 5 d Teein ist dieselbe chemische Verbindung wie Koffein. Eine Tsse Schwrztee bzw. Grüntee enthält c mg Koffein, ein hlber Liter koffeinhltiger Softdrink c. 60 mg und eine Tsse Kffee c. 80 mg. Eine Dose (250 ml) Energiedrink enthält ebenflls c. 80 mg Koffein. 6, 7 Bei einem 10-jährigen Kind (Gewicht c. 30 kg) knn der Konsum von koffeinhltigen Getränken zu vorübergehender Aufregung, Reizbrkeit, Nervosität und Impulsivität führen. Mit steigender Dosis (b einer Aufnhme von c. 100 mg Koffein) können zum Beispiel uch Angstzustände, Schlflosigkeit und Beschwerden im Verduungstrkt uftreten. 8, 9 Literturquellen 1 WHO (2003): Diet, nutrition, nd the prevention of chronic diseses, A report of joint WHO/FAO expert consulttion. 2 FAO (2007): Scientific Updte on crbohydrtes in humn nutrition: conclusions, Europen Journl of Clinicl Nutrition, (61): 132-S D-A-CH (2008): Referenzwerte für die Nährstoffzufuhr, Umschu/Brus, Frnkfurt m Min. 4 ÖGE (2011): Süßstoffe, URL: bildung-informtion/ernehrung-von--z/1784-suessstoffe (Stnd: ). 5 Brown RJ, de Bnte MA, Rother KI (2010): Artificil sweeteners: systemtic review of metbolic effects in youth, Int. J Peditr Obes. 4: DGE (2006): Geeignete Getränke für Kinder, URL: (Stnd: ). 7 Oddy WH, O Sullivn TA (2009): Energy drinks for children nd dolescents BMJ, 339:b Food Informtion Council (2007): Koffein und Gesundheit, URL: (Stnd: ). 9 Temple JL (2009): Cffeine use in children: Wht we know, wht we hve left to lern, nd why we should worry, Neuroscience nd biobehviorl reviews, 33: Getränkeliste Teil 2 lphbetisch geordnet Seite 2 von 16

3 idele Getränke Als idele Durstlöscher gelten: Wsser Minerlwsser Kräuter- und Früchtetees (ungesüßt) Gespritzte Fruchtsäfte (1:3 verdünnt) Hinweise: - Aus Gründen der einfcheren Drstellung werden im Hndel erhältliche ungesüßte Minerlwässer nicht detilliert ufgelistet, sondern utomtisch ls idele Durstlöscher gezählt %ige Fruchtsäfte und Smoothies zählen wie Milchgetränke zu Lebensmitteln und sind deshlb nicht in der Getränkeliste enthlten. Als Lebensmittel knn 1 Gls 100 %iger Fruchtsft pro Tg eine Portion Obst ersetzen. Als Durstlöscher sollten jedoch stets gespritzte Fruchtsäfte genutzt werden. - Gespritzte Fruchtsäfte: Sie sollten idelerweise im Verhältnis 1:3 gespritzt sein (1 Teil 100 %iger Fruchtsft + 3 Teile Wsser/Minerlwsser). Sollte dies im Hndel nicht verfügbr sein, wird eine Verdünnung von mindestens 1:1 oder höher empfohlen. Auf verpckungen steht im Fll einer 1:1 Verdünnung mit 50 % Fruchtnteil, bei einer Verdünnung von 1:2 mit 30 % Fruchtnteil. Es sollte ihnen zudem kein zusätzlich zugesetzt sein. Achten Sie deshlb uf die Verpckung. Aufgrund der strk vriierenden gehlte werden im Hndel erhältliche gespritzte Fruchtsäfte mit einem gehlt von bis 7,4 g/100 ml in der Liste B (kzeptble Getränke) ngeführt. - Definitionen lut Fruchtsftverordnung (österreichisches Lebensmittelbuch) Fruchtsft: 100 % us der jeweiligen Frucht. Entweder direkt gepresst, erhitzt und bgefüllt oder konzentriert und mit Wsser ufgefüllt. Fruchtnektr: Sftnteil zwischen %, Wsser und (rten) und/oder Honig (, rten und Honig bis zu höchstens 20 % des Gesmtgewichtes). Fruchtsftgetränk: Sftnteil zwischen 6 30 %, Wsser,, Aromextrkte und/oder ntürliche Aromen, Genusssäuren. Frb- und Konservierungsstoffe erlubt. Zitrusgetränke: Orngede, Zitronde. Limonde: kein Fruchtsftnteil bzw. bei Hinweis uf Sft: 3 15 %, Wsser,, Aromen, Genusssäuren. Weiters möglich: Chinin, Koffein, Molkenerzeugnisse, Frbstoffe, Vitmin C, Verdickungsmittel, Süßstoffe, Konservierungsmittel. Fruchtsirup: geringer Fruchtnteil, dickflüssige Zubereitung us Fruchtsft mit bis zu 68 % und Wsser Getränkeliste Teil 2 lphbetisch geordnet Seite 3 von 16

4 Getränkeliste lphbetisch Die grün mrkierten Getränke erfüllen die folgenden Orientierungskriterien: Der gehlt liegt bei mximl 7,4 g pro 100 ml (inkl. fruchteigenem ). Es sind keine Süßstoffe enthlten. Einfches Wsser/Minerlwsser gilt ls idelstes Getränk, ist ber nicht explizit gelistet. Teein/ Koffein Süßstoffe Active Fruits + Minerlwsser Apfel Himbeere Grntpfel (30 % Frucht) 6,3 Active Fruits + Minerlwsser Birne Zwetschke (30 % Frucht) 5,9 Active Fruits + Minerlwsser Pfirsich Melone Geschmck (30 % Frucht) 7,6 Adelholzener Active fresh Apfel-Mrcuj (50 % Frucht) 6,1 Adelholzener Active fresh Cherry Apple Lime (50 % Frucht) 6,3 Adelholzener Active fresh Ornge Apple Strfruit (50 % Frucht) 7,0 Adelholzener Active O2 Apple Kiwi 3,7 Adelholzener Active O2 Cherry 3,3 Adelholzener Active O2 Lemon 3,4 Adelholzener Active O2 Ornge-Lemon 4,0 Adelholzener Active O2 Pech-White Te 4,0 Adelholzener Active O2 Rspberry 3,3 Adelholzener Active O2 Strwberry 4,0 Adelholzener Bio Apfel Lemongrss (bio, 5 % Frucht) 4,7 Adelholzener Bio Apfel Ornge mit Mrcuj (bio, 30 % Frucht) 6,2 Adelholzener Bio Birne Holunderblüte (bio, 5 % Frucht) 4,7 Adelholzener Bio Birne Rhbrber (bio) 6,8 Adelholzener Bio Himbeer Weißer Tee (bio, 7 % Frucht) 4,8 Adelholzener Bio Johnnisbeere (bio, 10 % Frucht) 6,2 Adelholzener Bio Kirsche (bio, 13,5 % Frucht) 6,6 Adelholzener Bio Ornge Krotte (bio, 20 % Frucht) 8,3 Adelholzener Bio Schorle Apfel (bio, 50 % Frucht) 5,3 Adelholzener Bio Schorle Apfel Trube (bio, 50 % Frucht) 5,9 Almdudler 8,0 Almdudler gespritzt 5,7 Almdudler still 5,2 Almdudler zuckerfrei 0,0 Alntur Apfel-Johnnisbeer-Schorle (bio, 50 % Frucht) 5,3 Alntur Apfelschorle (bio, 60 % Frucht) 6,7 Alntur Cocodrink Anns (bio, 20 % Frucht) 6,0 Alntur Cocodrink Mngo (bio, 15 % Frucht) 6,0 Alntur Cocodrink Ntur (bio) 4,8 Alntur Nturel Apfel-Johnnisbeere (bio, 50 % Frucht) 5,9 Alntur Nturel Apfel-Pfefferminze (bio, 50 % Frucht) 5,9 Alntur Rhbrber-Truben-Schorle (bio, 50 % Frucht) 4,2 Alntur Teegetränk Grüntee-Zitrone (bio, 2 % Frucht) 6,2 Alpine Vitmin Drink Vitlity Crnberry-Limette 4,8 Alpine Vitmin Drink Vitlity Ornge-Guve 4,7 Arizon Blueberry White Te Teein- bzw. koffeinhltige Getränke sind für Kinder unter 10 Jhren ungeeignet. c Aufgrund fehlender Verpckungsngben wurde der Kohlenhydrt- dem gehlt gleichgesetzt. 7,0 c Getränkeliste Teil 2 lphbetisch geordnet Seite 4 von 16

5 Fortsetzung Liste B Getränkeliste lphbetisch Teein/ Koffein Süßstoffe Arizon Green Te Zero 0,1 c Arizon Hlf Ice Te & Hlf Lemonde 6,0 c Arizon Iced Te Lemon Flvour 9,6 c Arizon Iced Te Pech Flvour 8,0 c Arizon Originl Green Te with Honey 7,0 c Arizon Pomegrnte Green Te 8,0 c Arlberg Aktiv Holunderblüte & Minze (0,9 % Frucht) d 6,2 Arlberg Aktiv Pfirisch & Melisse (5 % Frucht) 5,7 Arlberg Col Mix 9,5 Arlberg Durstlöscher Apfelsft gespritzt (60 % Frucht) 6,1 Arlberg Durstlöscher Johnnisbeere gespritzt (12,5 % Frucht) 6,9 Arlberg Eistee Pfirsich (2,1 % Frucht) 6,9 Arlberg Eistee Zitrone (2,5 % Frucht) 6,9 Arlberg GletscherEis Heidelbeere Arlberg GletscherEis Limette Arlberg GletscherEis Mngo Arlberg Multivitmin (9 % Frucht) 8,3 Bbylove Fruchtschorle Apfel-Erdbeere-Himbeere (50 % Frucht) 4,5 Bbylove Fruchtschorle Trube Birne (50 % Frucht) 9,0 Bill 4 kids Eistee Pfirsich 6,1 Bill Himbeer Limonde (5 % Frucht) 9,8 Bionde Col (bio) 5,8 Bionde Holunder (bio) 5,0 Bionde Ingwer-Ornge (bio) 4,3 Bionde Kräuter (bio) 5,0 Bionde Litschi (bio) 4,7 Bionde Streuobst (bio) 4,4 Blck Jck Col 9,9 Brunner Alm Kräuterli 8,6 Brunner Apfelspritzer (50 % Frucht) 5,2 Brunner Guute Beere Johnnisbeer gespritzt (12,5 % Frucht) 7,2 Brunner Johnnisbeere gspritzt (12,5 % Frucht) 7,2 Brunner Orngensft gspritzt (50 % Frucht) 4,5 Brunner Steverl Zitronen-Fruchtsftlimonde (10 % Frucht) d 6,3 Brunner Top Fit Orngen-Mndrinen-Erfrischungsgetränk 3,3 c Brunner Vitlis Orngen-Krotten-Vitmin-Getränk (24,5 % Frucht) 9,8 C Swiss Ice Te 7,5 c Cppy Apfel g spritzt (35 % Frucht) 6,8 Cppy Ice Fruit - Apple Per with elderflower flvour (12 % Frucht) d 6,9 Cppy Ice Fruit - Multivitmin with mngosteen flvour (13 % Frucht) d 6,7 Cppy Junior Ornge-Mndrine-Trube (65 % Frucht) 9,6 Cppy Junior schwrze Johnnisbeere-Trbe (59 % Frucht) 9,6 Cppy Ornge g spritzt (30 % Frucht) 6,7 Cpri-Sonne Apfel-Kirsche + Zitrone (8 % Frucht) b 8,4 Cpri-Sonne Bio-Schorly Gelbe Früchte (bio, 60 % Frucht) b 6,4 Cpri-Sonne Bio-Schorly Rote Früchte (bio, 60 % Frucht) b 6,4 Cpri-Sonne Col Mix koffeinfrei b 8,1 Teein- bzw. koffeinhltige Getränke sind für Kinder unter 10 Jhren ungeeignet. b Getränkekrton und/oder Gebinde ist nicht wiederverschließbr. c Aufgrund fehlender Verpckungsngben wurde der Kohlenhydrt- dem gehlt gleichgesetzt. d Getränk ist mit Steviolglykosiden gesüßt. 4,0 c 4,0 c 4,0 c Getränkeliste Teil 2 lphbetisch geordnet Seite 5 von 16

6 Fortsetzung Liste B Getränkeliste lphbetisch Koffein Cpri-Sonne Cool Summer (10 % Frucht) b 8,7 Cpri-Sonne Elfentrnk Firy Drink (10 % Frucht) b 8,6 Cpri-Sonne Kirsche (10 % Frucht) b 8,5 Cpri-Sonne Multi Vitmin (12 % Frucht) b 9,4 Cpri-Sonne Multi Vitmin (12 % Frucht) b 9,4 Cpri-Sonne Ornge & Pech (10 % Frucht) b 9,1 Cpri-Sonne Ornge (12 % Frucht) b 10,0 Cpri-Sonne Pink Crpefruit (10 % Frucht) b 9,2 Cpri-Sonne Power Tem (10 % Frucht) b 9,3 Cpri-Sonne Red Fruits & Lemon (10 % Frucht) b 7,1 Cpri-Sonne Sfri Fruits (12 % Frucht) b 9,7 Crpe Diem Botnic Wter belebend 3,8 Crpe Diem Botnic Wter beruhigend 3,8 Crpe Diem Botnic Wter hrmonisierend 3,8 Crpe Diem Kombuch Clssic fresh 4,4 Crpe Diem Kombuch Crnberry fresh (5,1 % Frucht) 4,5 Crpe Diem Kombuch Quitte fresh (0,3 % Frucht) 4,4 Coc-Col 10,6 Coc-Col light 0,0 Coc-Col zero 0,0 DM Ds Gesunde Plus Apfel-Kirsche-Holunder (47,4 % Frucht) 6,4 DM Ds Gesunde Plus Apfel-Limette-Mrcuj (49 % Frucht) 6,5 DM Ds Gesunde Plus Kindergetränk Apfel-Heidelbeere (30 % Frucht) 4,8 Dr. Mrtins Coco Drink Anns Acerol (bio, 32 % Frucht) b 7,1 Dr. Mrtins Coco Drink Pur (bio) b 2,6 Dr. Pepper Col 6,8 Dreh und Trink Apfel (10 % Frucht) b 9,1 Dreh und Trink Col Mix (3 % Frucht) b 9,9 Dreh und Trink Erdbeere (5 % Frucht) b 9,2 Dreh und Trink Himbeere (1 % Frucht) b 10,4 Dreh und Trink Kirsche (2 % Frucht) b 10,6 Dreh und Trink Ornge (6 % Frucht) b 10,2 Dreh und Trink Wldbeere (6 % Frucht) b 10,7 EZA Mte Eistee (bio) 5,3 c EZA Mte Grüntee Mrcuj (bio, 1 % Frucht) 5,1 c Fnt Lemon (2 % Frucht) 11,0 Fnt Ornge (3 % Frucht) 9,0 Flinky Fit Himbeere-Brombeere (17 % Frucht) 10,6 Freewy Apfelsft gespritzt (60 % Frucht) 5,8 Freewy Col 10,2 Freewy Col light 0,1 Freewy Orngenlimonde (3 % Frucht) 9,8 Freewy Zitronenlimonde 9,1 Frucde Orngenfruchtsftlimonde (10 % Frucht) 9,9 Frucde Orngenfruchtsftlimonde light (10 % Frucht) 1,9 Frucde Zitronenfruchtsftlimonde (10 % Frucht) 10,5 Fruchttiger Apfel-Erdbeer (60 % Frucht) 6,8 Teein- bzw. koffeinhltige Getränke sind für Kinder unter 10 Jhren ungeeignet. b Getränkekrton und/oder Gebinde ist nicht wiederverschließbr. c Aufgrund fehlender Verpckungsngben wurde der Kohlenhydrt- dem gehlt gleichgesetzt Getränkeliste Teil 2 lphbetisch geordnet Seite 6 von 16

7 Fortsetzung Liste B Getränkeliste lphbetisch Koffein Fruchttiger Dschungel Spß (70 % Frucht) 6,7 Fruchttiger Früchte Jgd (70 % Frucht) 6,5 Fruchttiger Ornge-Mrcuj (60 % Frucht) 6,6 Fruchttiger Vitmin-Schtz (70 % Frucht) 6,5 Gnic Crnberry Perl 0,0 Gnic Dily Mx 4,8 Gnic Golden Rush 4,6 Gnic Love Juice White Plum 4,5 Gsteiner Elements Preiselbeere (1 % Frucht) 3,4 Gsteiner Elements Stchelbeere (1 % Frucht) 3,5 Gsteiner Elements Zitronenmelisse (2 % Frucht) 3,7 GOAL Apfel (10 % Frucht) b 7,2 GOAL Eistee Pfirsich (5,5 % Frucht) b 7,2 GOAL Fit ACE (17 % Frucht) 9,4 GOAL Fit Apfel gespritzt (30 % Frucht) 6,3 GOAL Frucht Mix (10 % Frucht) b 7,1 GOAL Ornge (10 % Frucht) b 7,1 Grnini Die Limo Limette + Zitrone (10 % Frucht) 10,3 Grnini Die Limo Ornge + Lemongrs (18 % Frucht) 8,8 Grnini Die Limo Pink Grpefruit + Crnberry (18 % Frucht) 9,1 Grnini Frucht Prickler Apfel (60 % Frucht) 6,1 Grnini Frucht Prickler Apfel-Cssis (60 % Frucht) 6,0 Grnini Frucht Prickler Exotic (60 % Frucht) 5,9 Grnini Frucht Prickler Pink Grpefruit-Ornge (60 % Frucht) 5,9 Grnny s Apfelsft gespritzt (55 % Frucht) 5,9 Grnny s Apfel Holunder gespritzt (32 % Frucht) 7,2 Grnny s Apfesft mit stillem Wsser (60 % Frucht) 6,5 Gröbi Grpefruit zuckerfrei (4 % Frucht) 0,2 Gröbi Ornge-Mrcuj zuckerfrei (3,5 % Frucht) 0,2 Güssinger Minerlwsser mit Zitronengeschmck (1 % Frucht) 0,1 Hppy Fruits Apfel Kirsche (15 % Frucht) b 9,8 Hppy Fruits Ornge (20 % Frucht) b 9,9 Hello Kitty Multivitmin (20 % Frucht) Hello Kitty Strwberry Rsberry (20 % Frucht) Hipp Apfel Kirsche mit stillem Minerlwsser (bio, 33 % Frucht) 3,7 Hipp Bio-Sft & Minerlwsser Milde Birne (bio, 45 % Frucht) 4,1 Hipp Bio-Sft & Minerlwsser Milder Apfel (bio, 35 % Frucht) 3,5 Hipp Bio-Tee & Sft Fenchel-Tee mit Apfel (bio, 35 % Frucht) 3,5 Hipp Frucht Plus Bnne-Pfirsich in Apfel (50 % Frucht) 5,9 Hipp Frucht Plus Rote Früchte in Apfel (50 % Frucht) 4,8 Hipp Frucht Plus Vitmin C (50 % Frucht) 6,4 Hipp Multifrucht mit stillem Minerlwsser (bio, 50 % Frucht) 4,8 Hipp Purer Apfel mit stillem Minerlwsser (bio, 33 % Frucht) 3,3 Hipp Rote Früchte mit stillem Minerlwsser (bio, 33 % Frucht) 3,5 Hipp Trinkspß Bio Apfelsft (bio, 50 % Frucht) b 5,0 Hipp Trinkspß Rote Früchte (bio, 56 % Frucht) b 6,2 Hofer Ice Te Pfirsich (5,5 % Frucht) 7,2 Teein- bzw. koffeinhltige Getränke sind für Kinder unter 10 Jhren ungeeignet. b Getränkekrton und/oder Gebinde ist nicht wiederverschließbr. c Aufgrund fehlender Verpckungsngben wurde der Kohlenhydrt- dem gehlt gleichgesetzt. 10,4 c 10,2 c Getränkeliste Teil 2 lphbetisch geordnet Seite 7 von 16

8 Fortsetzung Liste B Getränkeliste lphbetisch Koffein Hofer Ice Te Zitrone (1 % Frucht) 7,5 Hohes C Nturelle Apfel-Kirsche (50 % Frucht) 5,6 Hohes C Nturelle Apfel-Zitrone (50 % Frucht) 5,0 Höllinger Bio Apfel mit Wsser ohne Kohlensäure (bio, 60 % Frucht) b 6,3 Höllinger Bio Birne mit Wsser ohne Kohlensäure (bio, 60 % Frucht) b 7,9 Höllinger Bio Col (bio, 9 % Frucht) 9,5 Höllinger Bio Crnberry Sprizz (bio, 4 % Frucht) 7,2 Höllinger Bio Holunderblüten Sprizz (bio) 6,5 Höllinger Bio Johnnisbeer Sprizz (bio, 12 % Frucht) 6,5 Höllinger Bio Lemon Sprizz (bio, 12 % Frucht) 6,5 Höllinger Bio Multi Sun mit Wsser ohne Kohlensäure (bio, 60 % Frucht) b 5,4 Höllinger Bio Ornge Sprizz (bio, 12 % Frucht) 6,5 Höllinger Bio Trube mit Wsser ohne Kohlensäure (bio, 60 % Frucht) b 9,6 Höllinger Schulsft Vitmin Apfel nturtrüb mit stillem Wsser (60 % Frucht) b 6,7 Inr Kokoswsser 100 % 2,6 Keli Anns (3 % Frucht) 0,4 c Keli Col 10,0 c Keli Klssik Anns (3 % Frucht) Keli Klssik Himbeer Keli Klssik Mrcuj (3 % Frucht) Keli Klssik Ornge (3 % Frucht) Keli Klssik Zitrone (4,5 % Frucht) Keli Mngo zuckerfrei 0,0 c Keli Mrcuj zuckerfrei 0,1 c Keli Ornge zuckerfrei 0,1 c Keli Pfirsich zuckerfrei 0,1 c Lipton Ice Te Lemon (0,1 % Frucht) 6,0 Lipton Ice Te Mngo (0,1 % Frucht) 6,9 Lipton Ice Te Pech 6,8 Lipton Ice Te Superberry Grntpfel (0,1 % Frucht) 6,0 Lipton Ice Te Zero Green Limone (0,1 % Frucht) d 4,5 Lipton Ice Te Zero Green Stevi (0,1 % Frucht) d 4,5 Lipton Ice Te Zero sugr Lemon (0,1 % Frucht) 0,1 Lipton Ice Te Zero sugr Pech (0,1 % Frucht) 0,0 Mezzo Mix (1,5 % Frucht) 10,1 Mojo Vitminwter Apricon Mojo Vitminwter Drgonfruit Mojo Vitminwter Mngo-Pech Nture Drinks pple tempttion (bio, 17,6 % Frucht) 4,2 Nture Drinks berry drem (bio, 10,6 % Frucht) 5,5 Nture Drinks cherry cool (bio, 10,6 % Frucht) 4,2 Nture Drinks red berry mix (bio, 10,6 % Frucht) 4,6 Nture Drinks Spring Mgic (bio, 6,1 % Frucht) 5,0 Nture Drinks yellow sun per (bio, 17,6 % Frucht) 4,4 Neste Green Te Citrus (0,2 % Frucht) d 4,5 Neste Green Te Pech (0,1 % Frucht) d 4,6 Neste Lemon (0,1 % Frucht) d 4,6 Teein- bzw. koffeinhltige Getränke sind für Kinder unter 10 Jhren ungeeignet. b Getränkekrton und/oder Gebinde ist nicht wiederverschließbr. c Aufgrund fehlender Verpckungsngben wurde der Kohlenhydrt- dem gehlt gleichgesetzt. d Getränk ist mit Steviolglykosiden gesüßt. 10,4 c 10,4 c 10,4 c 10,4 c 10,3 c 5,8 c 5,8 c 5,8 c Getränkeliste Teil 2 lphbetisch geordnet Seite 8 von 16

9 Fortsetzung Liste B Getränkeliste lphbetisch Koffein Neste Mngo-Pinepple (0,2 % Frucht) d 4,6 Neste Pech (0,1 % Frucht) d 4,6 Nestle Alete Kleine Entdecker Birne-Apfel (63 % Frucht) b 7,0 NOW Nturell Apfel Trube (bio, 24 % Frucht) b 2,9 NOW Nturell Ornge Mngo (bio, 32 % Frucht) b 5,4 Obi gespritzt (55 % Frucht) 5,6 Pgo ACE Ornge-Krotte-Zitrone (25 % Frucht) 10,4 Pgo Apfel gespritzt (60 % Frucht) 6,5 Pgo Birne (50 % Frucht) 14,5 Pgo Blutornge-Limette (41 % Frucht) 9,8 Pgo Crnberry (30 % Frucht) 14,7 Pgo Erdbeere (43,9 % Frucht) 12,4 Pgo Kirsche nturtrüb (34 % Frucht) 12,8 Pgo Lemon Lime (24 % Frucht) 12,6 Pgo Lemon Lime gespritzt (13 % Frucht) 7,7 Pgo Mngo (30 % Frucht) 13,4 Pgo Mngo gespritzt (15 % Frucht) 7,1 Pgo Mngo Pssion-Fruit (28 % Frucht) 13,4 Pgo Mrille (40 % Frucht) 14,7 Pgo Mrille gespritzt (20 % Frucht) 7,1 Pgo Ornge-Mrcuj gespritzt (45 % Frucht) 6,7 Pgo Pfirsich (50 % Frucht) 14,1 Pgo Schwrze Johnnisbeere (30 % Frucht) 12,9 Pgo Schwrze Johnnisbeere gespritzt (18 % Frucht) 7,2 Pty Eistee Pfirsich (0,2 % Frucht) 7,5 c Pty Eistee Zitrone (1 % Frucht) 7,4 c Pepsi Col 10,9 Pepsi light 0,0 Pepsi mx 0,0 Peterquelle Apfel-Holunder (4 % Frucht) 4,6 Peterquelle Himbeer-Zitron (3 % Frucht) 4,3 Peterquelle Kirschoko (1 % Frucht) 3,1 Peterquelle Mizi (26,2 % Frucht) 3,0 Pfnner Apfelsft gespritzt (60 % Frucht) 6,1 Pfnner Berry Aci (10 % Frucht) 9,5 Pfnner Der Grüne Lemon-Lychee (1 % Frucht) 6,5 Pfnner Der Grüne Zitrone-Kktusfeige (1 % Frucht) 6,5 Pfnner Green Apple (10 % Frucht) 9,6 Pfnner IceTe Lemon-Lime (1,5 % Frucht) 6,6 Pfnner IceTe Pfirsich (1 % Frucht) 6,6 Pfnner IceTe Wildkirsche (1 % Frucht) 6,8 Pfnner Johnnisbeere gespritzt (12,5 % Frucht) 6,4 Pfnner Lemon Lychee (10 % Frucht) 9,5 Pfnner Mngo Mrcuj (10 % Frucht) 9,6 Pfnner Multivitmin (12 % Frucht) 9,4 Pfnner Ornge (10 % Frucht) 9,2 Pfnner Red Ornge (10 % Frucht) 9,1 Teein- bzw. koffeinhltige Getränke sind für Kinder unter 10 Jhren ungeeignet. b Getränkekrton und/oder Gebinde ist nicht wiederverschließbr. c Aufgrund fehlender Verpckungsngben wurde der Kohlenhydrt- dem gehlt gleichgesetzt. d Getränk ist mit Steviolglykosiden gesüßt Getränkeliste Teil 2 lphbetisch geordnet Seite 9 von 16

10 Fortsetzung Liste B Getränkeliste lphbetisch Koffein Pfnner The Green Te Lemon Prickly Per (0,5 % Frucht) 6,6 Pirtinos Kinderfruchtdrink Apfel-Himbeere (25 % Frucht) b 8,8 Pirtinos Kinderfruchtdrink Apfel-Wldfrucht (25 % Frucht) b 8,8 Pirtinos Kinderfruchtdrink Ornge-Mndrine (25 % Frucht) b 8,9 Plein Sud Funny Fruit Drinks Multivitmin b 9,3 Plein Sud Funny Fruit Drinks Ornge b 10,0 Punic Clssics Multivitmin 17+4 (50 % Frucht) 3,6 Punic Clssics Tropicl Fruits 2,7 Pure Fruits g'spritzt Apfel nturtrüb (60 % Frucht) 6,6 Pure Fruits g'spritzt Johnnisbeere (60 % Frucht) 7,1 Pure Fruits g'spritzt Rote Trube (12,5 % Frucht) 10,0 Rdlberger Anns 9,6 Rdlberger Ornge 10,3 Rdlberger Pfirsich 9,8 Rdlberger Zitrone 9,4 Ruch Bio-Apfel Spritzer (60 % Frucht) 6,3 Ruch Brvo Cocos-Anns (10 % Frucht) 6,4 Ruch Brvo Mndrine (12 % Frucht) 10,0 Ruch Brvo Multivit (12 % Frucht) d 7,1 Ruch Brvo Red Ornge (12 % Frucht) 10,6 Ruch Coco Mio Anns 3,7 Ruch Coco Mio Mngo 4,7 Ruch Coco Mio pure 4,3 Ruch EisTee weniger Pfirsich (4,4 % Frucht) 4,8 Ruch EisTee weniger Zitrone (1,5 % Frucht) 4,8 Ruch EisTee Erdbeer-Kiwi (3 % Frucht) 7,2 Ruch Eistee Kirsch 7,1 Ruch EisTee Mngo (3 % Frucht) 7,4 Ruch EisTee Pfirsich (5,5 % Frucht) 7,1 Ruch EisTee Zitrone (1,5 % Frucht) 7,1 Ruch Hppy Dy Apfel Spritzer (60 % Frucht) 6,7 Ruch Hppy Dy Apfel-Birnen Spritzer (60 % Frucht) 6,3 Ruch Hppy Dy Brekfst (65 % Frucht) 8,0 Ruch Hppy Dy Crnberry Spritzer (11 % Frucht) 5,9 Ruch Hppy Dy Johnnisbeere Spritzer (12,5 % Frucht) 7,2 Ruch Hppy Dy Mngo Spritzer (12,5 % Frucht) 6,9 Ruch Hppy Dy Mrillen Spritzer (15 % Frucht) 6,7 Ruch Hppy Dy Orngen Spritzer (20 % Frucht) 6,4 Ruch Hppy Dy Trube-Holler Spritzer (50 % Frucht) 8,0 Ruch Hppy Dy Zitronenspritzer (14 % Frucht) 7,1 Ruch Ntiv Green Te Gingko d 4,5 Ruch Ntiv Green Te Lemon d 4,5 Ruch Ntiv Green Te Pech d 4,5 Ruch Ntiv Green Te Pomegrnte d 4,5 Ruch Ntiv wter Grüner Tee - Pfirsich d 1,6 Ruch Ntiv wter Jsmin Tee - Pssionsfrucht d 1,6 Ruch Ntiv wter Weißer Tee - Yuzu Citrus d 1,6 Teein- bzw. koffeinhltige Getränke sind für Kinder unter 10 Jhren ungeeignet. b Getränkekrton und/oder Gebinde ist nicht wiederverschließbr. d Getränk ist mit Steviolglykosiden gesüßt Getränkeliste Teil 2 lphbetisch geordnet Seite 10 von 16

11 Fortsetzung Liste B Getränkeliste lphbetisch Koffein Ruch Yippy Apple (12 % Frucht) 12,0 Ruch Yippy Cherry (12 % Frucht) 11,8 Ruch Yippy Multi (12 % Frucht) 11,7 Ruch Yippy Pech (12 % Frucht) 11,9 Ruch Yippy Red Berries (12 % Frucht) 12,0 Römerquelle emotion pfel ribisel (2 % Frucht) 3,7 Römerquelle emotion birne melisse (3 % Frucht) 4,1 Römerquelle emotion blutornge grpefruit (2 % Frucht) 3,4 Römerquelle emotion brombeere limette (2 % Frucht) 3,6 Römerquelle emotion crnberry grntpfel (1 % Frucht) 3,4 Römerquelle emotion Freche Römer kirsche kiwi (1,1 % Frucht) 3,4 Römerquelle emotion Freche Römer mrille holunderblüte (1 % Frucht) 3,4 Römerquelle emotion jostbeere (1 % Frucht) 4,0 Römerquelle emotion lemongrss (3 % Frucht) 4,2 Römerquelle emotion mrille holunderblüte (1 % Frucht) 3,4 Römerquelle emotion weintrube drchenfrucht (1,8 % Frucht) 3,5 Römerquelle emotion zitrone pssionsfrucht (2 % Frucht) 3,5 Römerquelle flowers hibiskus löwenzhn 3,2 Römerquelle flowers jsmin holunderblüte 3,2 Römerquelle flowers veilchen orngenblüte 3,2 S-Budget Aqu Birne-Melisse (3 % Frucht) 4,5 S-Budget Aqu Brombeer-Limette 4,0 S-Budget Aqu Jostbeere (0,8 % Frucht) 3,9 Schrtner Bombe ACE zuckerfrei (3 % Frucht) 0,3 Schrtner Bombe Col 9,5 Schrtner Bombe Col coffeinfrei 9,3 Schrtner Bombe Ginko Ornge (4,5 % Frucht) 7,4 Schrtner Bombe Grpefruit zuckerfrei (1,5 % Frucht) 0,1 Schrtner Bombe Himbeere 9,5 Schrtner Bombe Ornge 8,7 Schrtner Bombe Ornge zuckerfrei (6,5 % Frucht) 0,5 Schrtner Eistee Pfirsich 7,0 Schrtner Eistee Zitrone 8,2 Schrtner Polo Apfel Spritzer (55 % Frucht) 5,2 Schrtner Polo Johnnisbeer Spritzer (12,5 % Frucht) 7,0 Schweppes Americn Ginger Ale 9,1 Schweppes Indin Tonic Wter 9,2 Schweppes Originl Bitter Lemon (3 % Frucht) 12,1 Seven up Lemon 10,6 Seven up Ornge (2,5 % Frucht) 9,6 SilberQuelle 10 Vitmine klorienrm (12 % Frucht) 2,1 SilberQuelle Multivitmin Rot (12 % Frucht) 2,2 SilberQuelle Sunny Ornge klorienrm (6 % Frucht) 1,6 Spr Eistee Pfirsich (1 % Frucht) 7,4 Spr Eistee Zitrone (1,5 % Frucht) 7,4 Spr fresh Col 10,5 Spr fresh Col light 0,1 Spr fresh Col Mix (1,5 % Frucht) 10,1 Teein- bzw. koffeinhltige Getränke sind für Kinder unter 10 Jhren ungeeignet. d Getränk ist mit Steviolglykosiden gesüßt Getränkeliste Teil 2 lphbetisch geordnet Seite 11 von 16

12 Fortsetzung Liste B Getränkeliste lphbetisch Koffein Spr fresh Kräuter Limo 9,8 Spr fresh lemon & lime 10,2 Spr fresh ornge 9,5 Spr Jck s Juice Apple (40 % Frucht) b 6,3 Spr Jck s Juice Ornge (40 % Frucht) b 6,9 Spr Jck s Juice Pech (40 % Frucht) b 7,1 Spr ntur pur Bio-Apfelsft gespritzt (bio, 60 % Frucht) 6,7 Spr Vitl Apfel Holunderblüte gespritzt (15 % Frucht) d 3,7 Spr Vitl Apfel Johnnisbeer gespritzt (15 % Frucht) d 2,7 Spr Vitl Apfel Litschi gespritzt (15 % Frucht) d 3,0 Spr Vitl Stilles Wsser + Reiner Sft Apfel-Holunderblüte-Zitrone (35,3 % Frucht) 3,6 Spr Vitl Stilles Wsser + Reiner Sft Apfel-Ornge-Pfirsich-Krotte (40 % Frucht) 4,0 Spr Vitl Stilles Wsser + Reiner Sft Apfel-Suerkirsche (40 % Frucht) 4,3 Spr Vitl stilles Wsser + Sft Apfel-Suerkirsche-Minze (40 % Frucht) 4,3 Spitz Erdbeer Nektr (40 % Frucht) 12,7 Spitz Johnnisbeer Nektr (30 % Frucht) 12,6 Spitz Mrillen Nektr (40 % Frucht) 14,8 Spitz Pfirsich Nektr (50 % Frucht) 13,5 Sprite 10,0 Stiegl Bräu Flüx Aronie-Beere 4,0 Tke Shpe Legère Erdbeere Pfeffer 3,8 Tke Shpe Legère Rote Trube (1 % Frucht) 4,0 Tiroler Alm 4,6 Trubisod klssik (3 % Frucht) 6,6 Trubisod rot (3 % Frucht) 6,7 Vitus Grpefruit Diät 0,5 Vitus Himbeer Krcherl 4,5 Vitus Kräuterlimonde 4,5 Vitus Orngenlimonde 4,7 Vitus Pfirsich-Mngo ACE 4,5 Vitus Zitronenlimonde 4,6 Voelkel Heimische BIO-Apfelschorle nturtrüb (bio, 60 % Frucht) 6,7 Voelkl Bio-Nturel Apfel-Cssis (bio, 50 % Frucht) 7,0 Voelkl Bio-Nturel Apfel-Holunder (bio, 50 % Frucht) 7,0 Vösluer Blnce Anns-Grpefruit (3,9 % Frucht) 3,8 Vösluer Blnce Apfel-Crnberry (1 % Frucht) 3,8 Vösluer Blnce Bitter Grntpfel-Cssi-Zitrone (1,1 % Frucht) 4,0 Vösluer Blnce Bitter Grpefruit-Ingwer (3 % Frucht) 3,2 Vösluer Blnce Erdbeer-Pfeffer (1 % Frucht) 3,8 Vösluer Blnce Juicy Pfirsich Grpefruit (7 % Frucht) 3,9 Vösluer Blnce Juicy Pink Grpefruit (7 % Frucht) 4,1 Vösluer Blnce Juicy Zitrone (7 % Frucht) 4,1 Vösluer Blnce Kiwi Feige (2 % Frucht) 3,1 Vösluer Blnce Lychee-Quitte (2,5 % Frucht) 3,8 Vösluer Blnce Mngo-Orngenblüte (1,5 % Frucht) 3,4 Vösluer Blnce Rote Trube (1 % Frucht) 3,8 Vösluer Blnce Zitrone-Ingwer (1 % Frucht) 3,3 Vösluer Blnce Zwetschke-Mrille (2 % Frucht) 3,5 Teein- bzw. koffeinhltige Getränke sind für Kinder unter 10 Jhren ungeeignet. b Getränkekrton und/oder Gebinde ist nicht wiederverschließbr. d Getränk ist mit Steviolglykosiden gesüßt Getränkeliste Teil 2 lphbetisch geordnet Seite 12 von 16

13 Fortsetzung Liste B Getränkeliste lphbetisch Koffein Vösluer Bio Himbeere (bio, 3 % Frucht) 5,7 Vösluer Bio Holunderblüte (bio) 5,7 Vösluer Bio Ornge (bio, 3 % Frucht) 6,2 Vösluer Bio Zitrone (bio, 3 % Frucht) 5,5 Wchuer Krcherl (3 % Frucht) 10,2 Wke up Exotic ACE (17 % Frucht) 10,3 Wke up Ornge (3 % Frucht) 3,9 Wke up Zitrone 3,6 Well + Active Apfel-Ribisel (2 % Frucht) 3,7 Well + Active Blckberry-Lime (2 % Frucht) 3,5 Well + Active Brombeer-Limette (2 % Frucht) 3,5 Well + Active Jostbeere (1 % Frucht) 4,0 Willi Dungl Durstlöscher g spritzt (51 % Frucht) 7,2 Willi Dungl g spritzt Krft für den Tg (60 % Frucht) 6,2 Willi Dungl g spritzt Munter und ktiv (60 % Frucht) 6,9 Zielpunkt Trink! Apfelsft gespritzt (60 % Frucht) 6,7 Zielpunkt Trink! Col 10,7 Zielpunkt Trink! Ornge (3 % Frucht) 10,0 Zielpunkt Trink! Zitrone 10,3 Teein- bzw. koffeinhltige Getränke sind für Kinder unter 10 Jhren ungeeignet Getränkeliste Teil 2 lphbetisch geordnet Seite 13 von 16

14 diverse Sportgetränke Getränke, die speziell für den Sport beworben werden (mit diversen Zustzstoffen wie Minerlstoffen, Vitminen, Mltodextrin etc.), werden ls ergänzende Informtion ngeführt. Koffein Adelholzener Active O2 Sport Apple 6,2 Adelholzener Active O2 Sport Lemon 6,2 Adelholzener Active O2 Sport Ornge 6,6 Arlberg Sport Iso (6 % Frucht) 4,3 DM Ds Gesunde Plus Iso Sports Drink Zitrone-Grpefruit (6 % Frucht) 3,7 Freewy Sportivo Sportdrinks Apfel, Crnberry (20 % Frucht) 3,8 Freewy Sportivo Sportdrinks Ornge, Apfel, Mngo (20 % Frucht) 3,8 Gtorde Cool Blue 6,0 Gtorde Fitness (Citrus Mix) 2,9 Gtorde Green Lemon 6,0 Gtorde Lemon 6,0 Gtorde Mndrine 6,0 Gtorde Ornge 6,0 Gtorde Red Ornge 6,0 Isostr Energy Shot 25,5 Isostr Fst Hydrtion Fresh (Grpefruit) 6,2 Isostr Fst Hydrtion Lemon 6,0 Isostr Fst Hydrtion Ornge 6,0 Isostr Fitness L- Crnitine Red Fruits e 0,0 Powerde ION 4 Mountin blst 3,9 Powerde ION 4 Ornge 3,9 Powerde ZERO Berry & Tropicl 0,0 Pure Sport Apfel-Zitrone-Minze (bio, 52 % Frucht) 5,8 Pure Sport Himbeer-Trube-Minze (bio, 42,5 % Frucht) 6,8 Ruch Sport Isotonic Citrus Power (10 % Frucht) 6,4 Ruch Sport Isotonic Wildberries (3,5 % Frucht) 6,0 Vitcn best for sport power lemon 6,0 Vitcn best for sport slim <0,1 Vitcn best for sport wild cherry 6,0 Vitcn Sporty best for kids Himbeer-Zitrone d 5,3 Vitcn Sporty best for kids Kirsch d 5,0 Well + Active Apfel/Clcium/Mgnesium Sport 5,6 Well + Active Ornge/Clcium/Mgnesium 5,6 Well + Active Zitrone/Clcium/Mgnesium Sport 5,6 Teein- bzw. koffeinhltige Getränke sind für Kinder unter 10 Jhren ungeeignet. d Getränk ist mit Steviolglykosiden gesüßt. e Getränk enthält den Azofrbstoff Azorbin (E122). Getränke mit Azofrbstoffen können die Aktivität und die Aufmerksmkeit bei Kindern beeinträchtigen Getränkeliste Teil 2 lphbetisch geordnet Seite 14 von 16

15 diverse Energy Drinks Energy Drinks werden ls ergänzende Informtion ngeführt. Koffein 28 Blck Aci 13,8 Alpen Yod l (bio) 11,5 c Bizz upe 11,2 Blu0str 11,3 Blu0str sugrfree <0,1 Blue Ber Stimultion Drink 10,8 Burn Energy Drink 13,3 Clever Energy Drink 11,2 C-Swiss the originl cnnbis Ice Te 7,5 c Energy Rocket 11,1 Fce Clssic 11,1 Flying Power Energy Col 11,1 Flying Power Energy Drink 11,0 Flying Power Juicy Energy Drink 11,9 Flying Power sugrfree 0,0 Full Speed 11,2 Full Speed Crnberry 11,1 Full Speed sugrfree 0,0 Golden Egle 11,0 Gurn ntrticd 10,0 Hell 10,9 Imol Energy Drink 11,0 Joy ce Energydrink Clssic 10,9 Joy ce Energydrink Crnberry 11,4 Joy ce Energydrink Heidelbeere 11,3 Joy ce Energydrink Limette 11,2 Md Bt Bio Energy (bio) 11,9 Monster Energy 11,0 Monster Energy low-crb 1,4 Monster Energy Rehb 2,1 Monster Ripper Energy + Sft (50 % Frucht) 10,0 My E. Bio The orgnic Energy Drink (bio) 11,8 Oxxenkrcherl 11,0 Power Horse 11,0 Pure Cofin ,0 Rce 11,3 Rce 11,3 Rce Fresh 7,9 Rce Stevi 7,1 Rce sugrfree 0,0 Red Bull 11,0 Red Bull sugrfree 0,0 Red Bull The Blue Edition 11,0 Teein- bzw. koffeinhltige Getränke sind für Kinder unter 10 Jhren ungeeignet. c Aufgrund fehlender Verpckungsngben wurde der Kohlenhydrt- dem gehlt gleichgesetzt Getränkeliste Teil 2 lphbetisch geordnet Seite 15 von 16

16 Fortsetzung diverse Energy Drinks Energy Drinks werden ls ergänzende Informtion ngeführt. Koffein Red Bull The Red Edition 11,0 Red Bull The Silver Edition 11,0 Red Bull Zero 0,0 S-Budget Energy Col 11,4 S-Budget Energy Crnberry 11,4 S-Budget Energy Drink 11,0 S-Budget Energy Heidelbeere 11,0 S-Budget Energy Limette 11,0 S-Budget sugrfree 0,0 Shrk Energy drink 15,0 Tke Off Energy Drink 10,6 Tke Off Energy Drink + Fruit Mix (9 % Frucht) 13,3 Wild Drgon 11,3 c Xct Energy Drink 10,1 Teein- bzw. koffeinhltige Getränke sind für Kinder unter 10 Jhren ungeeignet. c Aufgrund fehlender Verpckungsngben wurde der Kohlenhydrt- dem gehlt gleichgesetzt Getränkeliste Teil 2 lphbetisch geordnet Seite 16 von 16

Eine Hilfestellung zur Getränkeauswahl

Eine Hilfestellung zur Getränkeauswahl (Teil 1 von 3 geordnet nch -/Süßstoffgehlt) Eine Hilfestellung zur Getränkeuswhl Aufgrund des großen Angebots n verschiedenen en, bei welchen unterschiedliche Mengen n enthlten sind, soll die Getränkeliste

Mehr

Eine Hilfestellung zur Getränkeauswahl

Eine Hilfestellung zur Getränkeauswahl (Teil 3 von 3 Kurzversion) Eine Hilfestellung zur Getränkeuswhl Aufgrund des großen Angeots n verschiedenen en, ei welchen unterschiedliche Mengen n Zucker enthlten sind, soll die Getränkeliste eine einfche

Mehr

Eine Hilfestellung zur Getränkeauswahl

Eine Hilfestellung zur Getränkeauswahl (Teil 1 von 3 geordnet nh Zuker-/Süßstoffgehlt) Eine Hilfestellung zur Getränkeuswhl Aufgrund des großen Angebots n vershiedenen en, bei welhen untershiedlihe Mengen n Zuker enthlten sind, soll die Getränkeliste

Mehr

Eine Hilfestellung zur Getränkeauswahl

Eine Hilfestellung zur Getränkeauswahl (ideale und akzeptable Getränke) Eine Hilfestellung zur Getränkeauswahl Bei der vorliegenden Getränkeliste handelt es sich um eine Praxisleitlinie, die zwischen idealen (siehe Liste A) und akzeptablen

Mehr

Liste 2: Lebensmittel mit freier Fruktose relevant für Personen mit Fruktosemalabsorption

Liste 2: Lebensmittel mit freier Fruktose relevant für Personen mit Fruktosemalabsorption Liste 2: Lebens mit freier Fruktose relevant für Personen mit Fruktosemalabsorption Getränke Nr. Bild Produkt (Hersteller), Füllmenge, MHD 1 Fürst Bismarck Wellness Emotion - Trauben-, Mango- & Kräuter-Geschmack,

Mehr

Präfixcodes und der Huffman Algorithmus

Präfixcodes und der Huffman Algorithmus Präfixcodes und der Huffmn Algorithmus Präfixcodes und Codebäume Im Folgenden werden wir Codes untersuchen, die in der Regel keine Blockcodes sind. In diesem Fll können Codewörter verschiedene Länge hben

Mehr

Cola BIO LIMONADE. Zutaten: Wasser, Zucker, Gerstenmalz, Fruchtsaft, Kohlensäure, Säureregulator Calciumcarbonat, natürliches Aroma

Cola BIO LIMONADE. Zutaten: Wasser, Zucker, Gerstenmalz, Fruchtsaft, Kohlensäure, Säureregulator Calciumcarbonat, natürliches Aroma BIO LIMONADE Zutaten: Wasser, Zucker, Gerstenmalz, Fruchtsaft, Kohlensäure, Säureregulator Calciumcarbonat, natürliches Aroma Zutaten: Mineralwasser, Zucker, Kohlensäure, Säuerungsmittel Citronensäure,

Mehr

Artikel-Stammblatt Apfel Kirsch Stand: 12.2014

Artikel-Stammblatt Apfel Kirsch Stand: 12.2014 Artikel-Stammblatt Apfel Kirsch Stand: 12.2014 Lieferanten - Artikelnummer: 1575 0 Hutthurmer Apfel Kirsch Fruchtsaftgetränk Apfel Kirsch Wasser, Apfelsaft aus Apfelsaftkonzentrat (53,4%), Zucker, Zitronensaft

Mehr

UNTERRICHTSMATERIALIEN

UNTERRICHTSMATERIALIEN Wissen Nr. 1 Trink-Bingo Schulstufe/ Unterrichtsfach Vorbereitungsdauer Umsetzungsdauer Bedarf Vorbereitung Unterstufe/ fachunabhängig Erfahrungsgemäß werden für die Vorbereitung 5 Minuten benötigt. Dieses

Mehr

Früchtetee 1400 Gut Gelaunt 1401 Sanddorn Holunder 1402 Vanille Orange Zimt 1403 Mango Maracuja BIO 1404 Gustav Glücklich BIO 1405 Pfirsich Mango

Früchtetee 1400 Gut Gelaunt 1401 Sanddorn Holunder 1402 Vanille Orange Zimt 1403 Mango Maracuja BIO 1404 Gustav Glücklich BIO 1405 Pfirsich Mango Früchtetee 1400 Gut Gelaunt Himbeere - Vanille Geschmack. Apfelstücke, Hibiskusblüten, Korinthen, Orangenschalen, Hagebuttenschalen, kandierte Papayastücke (Papaya, Zucker), kandierte Ananasstücke (Ananas,

Mehr

NÄHRWERTE MÜLLER PRODUKTE

NÄHRWERTE MÜLLER PRODUKTE Müllermilch (ml) (Laktose) Traubenzucker (Glukose) Kristallzucker (Saccharose) gesättigte säuren B 1 B 2 B 6 E Müllermilch (Flasche 400 ml) Schoko 400 79/333 3,5 12,4 11,7 5,5 3,0 3,2 1,6 1,1 0,4 0,06

Mehr

ENSINGER IST SPORT. Gesamtsortiment 2015

ENSINGER IST SPORT. Gesamtsortiment 2015 ENSINGER IST SPORT Gesamtsortiment 2015 Die Calcium-Magnesium-Power-Quelle Zwei Liter Ensinger Sport decken den Tagesbedarf an wertvollem Calcium und zwei Drittel des Tagesbedarfs an Magnesium. Ensinger

Mehr

Def.: Sei Σ eine Menge von Zeichen. Die Menge Σ* aller Zeichenketten (Wörter) über Σ ist die kleinste Menge, für die gilt:

Def.: Sei Σ eine Menge von Zeichen. Die Menge Σ* aller Zeichenketten (Wörter) über Σ ist die kleinste Menge, für die gilt: 8. Grundlgen der Informtionstheorie 8.1 Informtionsgehlt, Entropie, Redundnz Def.: Sei Σ eine Menge von Zeichen. Die Menge Σ* ller Zeichenketten (Wörter) über Σ ist die kleinste Menge, für die gilt: 1.

Mehr

Teekarte. Inhaber: Dieter Nöbauer Lederergasse 44 4020 Linz Telefon: 0732 / 77 65 54. www.noebis.at

Teekarte. Inhaber: Dieter Nöbauer Lederergasse 44 4020 Linz Telefon: 0732 / 77 65 54. www.noebis.at Nöbi s Teekarte Inhaber: Dieter Nöbauer Lederergasse 44 4020 Linz Telefon: 0732 / 77 65 54 www.noebis.at Schwarztee (EURO 2,70) Ziehzeit: 3 Min. anregend; 5 Min. beruhigend Ceylon OP Blend Eine kräfitge

Mehr

DAS JUGENDKONTO, das NICHT NUR AUF

DAS JUGENDKONTO, das NICHT NUR AUF DAS JUGENDKONTO, ds NICHT NUR AUF dein GELD AUFPASST. Hndy oder Lptop 1 Jhr grtis Versichern!* Mitten im Leben. *) Näheres im Folder FÜR ALLE VON 14-19, DIE MITTEN IM LEBEN STEHEN! Mit 14 Lebensjhren mcht

Mehr

Beispiel-Abiturprüfung

Beispiel-Abiturprüfung Mthemtik BeispielAbiturprüfung Prüfungsteile A und B Bewertungsschlüssel und Lösungshinweise (nicht für den Prüfling bestimmt) Die Bewertung der erbrchten Prüfungsleistungen ht sich für jede Aufgbe nch

Mehr

POWERBAR ISOACTIVE Isotonisches Sportgetränk mit 5 Elektrolyten und C2MAX Dual Source Carb Mix

POWERBAR ISOACTIVE Isotonisches Sportgetränk mit 5 Elektrolyten und C2MAX Dual Source Carb Mix POWERBAR ISOACTIVE Isotonisches Sportgetränk mit 5 Elektrolyten und C2MAX Dual Source Carb Mix Produktbeschreibung Beim Sport verlierst du durch Schwitzen Wasser und Elektrolyte. Dein Körper braucht die

Mehr

Article Negative Einlagezinsen im Euroraum? Lehren aus Dänemark

Article Negative Einlagezinsen im Euroraum? Lehren aus Dänemark econstor www.econstor.eu Der Open-Access-Publiktionsserver der ZBW Leibniz-Informtionszentrum Wirtschft The Open Access Publiction Server of the ZBW Leibniz Informtion Centre for Economics Klose, Jens

Mehr

LMIV-Formular (Pflichtangaben)

LMIV-Formular (Pflichtangaben) GL 4009198000003 osef Pölz Alztaler Fruchtsäfte GmbH GTI (EA) der Endverbrauchereinheit 4009198022548 4009198100017 pölz Bio Apfel Balsamico Essig pölz Apfelsaft 1002 10010 und 10012 Bio Apfel Balsamico

Mehr

Herzlich Willkommen bei den Genussspechtwirten am Wiener Wiesn-Fest. Fest!

Herzlich Willkommen bei den Genussspechtwirten am Wiener Wiesn-Fest. Fest! Herzlich Willkommen bei den Genussspechtwirten am Wiener Wiesn-Fest Fest! Zwei Genusspechte von der Schladminger Planai in der schönen Steiermark sind ausgeflogen, um Euch auf der Wiener Wiesn zu bewirten.

Mehr

Alkoholische Cocktails

Alkoholische Cocktails Alkoholische Cocktails Pina Colada 1 6,50 (Rum, Ananassaft, Cocossirup, Sahne) Mai Tai 1 7,50 (Rum, Triple sec, Amaretto, Ananassaft, Lemon Squash) Sex on the Beach 1 (Wodka, Rum, Gin, Cocossirup, 7,00

Mehr

DAS Einzige Konto, Mitten im Leben. monsterhetz.at. *) Näheres im Folder

DAS Einzige Konto, Mitten im Leben. monsterhetz.at. *) Näheres im Folder DAS Einzige Konto, ds uch uf dein HANDY ODER DEINEN LAPTOP AUFPASST. Versichert Hndy oder Lptop 1 Jhr grtis!* Mitten im Leben. monsterhetz.t *) Näheres im Folder FÜR ALLE VON 14-19, DIE MITTEN IM LEBEN

Mehr

POWERBAR 5ELECTROLYTES SPORTS DRINK Kalorienfreies Sportgetränk mit 5 Elektrolyten & Null Zucker für 100% Erfrischung

POWERBAR 5ELECTROLYTES SPORTS DRINK Kalorienfreies Sportgetränk mit 5 Elektrolyten & Null Zucker für 100% Erfrischung POWERBAR 5ELECTROLYTES SPORTS DRINK Kalorienfreies Sportgetränk mit 5 Elektrolyten & Null Zucker für 100% Erfrischung Produktbeschreibung Viele Sportler trinken während ausgewählter Trainingseinheiten

Mehr

NEU: 5ELECTROLYTES SPORTS DRINK Kalorienfreies Sportgetränk mit 5 Elektrolyten & Null Zucker für 100% Erfrischung

NEU: 5ELECTROLYTES SPORTS DRINK Kalorienfreies Sportgetränk mit 5 Elektrolyten & Null Zucker für 100% Erfrischung NEU: SPORTS DRINK Kalorienfreies Sportgetränk mit 5 Elektrolyten & Null Zucker für 100% Erfrischung Produktvorteile (lange Beschreibung): Viele Sportler trinken während ausgewählter Trainingseinheiten

Mehr

Beispiel-Abiturprüfung. Fach Mathematik

Beispiel-Abiturprüfung. Fach Mathematik Beispiel-Abiturprüfung in den Bildungsgängen des Berufskollegs. Leistungskurs Fch Mthemtik Fchbereich Technik mthe_lk_tech_beispielufg09_0085.doc Seite von 9 Konstruktionsmerkmle der Aufgbe rten Aufgbe

Mehr

Getränke. 100% naturreine Fruchtsäfte, Nektare und Premium Ice Teas: frisch, genussvoll, praktisch!

Getränke. 100% naturreine Fruchtsäfte, Nektare und Premium Ice Teas: frisch, genussvoll, praktisch! Getränke Vielfältig erfrischend 100% naturreine Fruchtsäfte, Nektare und Premium Ice Teas: frisch, genussvoll, praktisch! 100% reiner Saft purer Genuss Der naturreine, wohlschmeckende Saft mit 100% Fruchtanteil

Mehr

HITFlash. 1.19 statt 1.56 ab 3 Harassen. 125x2 Tickets. Nettopreis. Das offizielle Schwingerbier 2013. über 23% günstiger! Mit attraktiver Promotion:

HITFlash. 1.19 statt 1.56 ab 3 Harassen. 125x2 Tickets. Nettopreis. Das offizielle Schwingerbier 2013. über 23% günstiger! Mit attraktiver Promotion: Juni 2013 GASTRONOMIE HITFlash AKTIONEN DER FELDSCHLÖSSCHEN GETRÄNKE AG Das offizielle Schwingerbier 2013 Mit attraktiver Promotion: 125x2 Tickets für s ESAF zu gewinnen! Nettopreis 1.19 statt 1.56 über

Mehr

DAS UNTERNEHMEN. Unser Unternehmen. Das Unternehmen. Produkte. Marketing & Kommunikation

DAS UNTERNEHMEN. Unser Unternehmen. Das Unternehmen. Produkte. Marketing & Kommunikation UNTERNEHMENS PROFIL DAS UNTERNEHMEN Unser Unternehmen Unser UnternehmenBavaria Service & Trading GmbHmit Sitz in Moosburg wurde Ende 2010 gegründet und startete ihr operatives Geschäft im März 2011. Beide

Mehr

Kommunikation und Marketing. Marketing-Dienstleistungen. Für Sie und Ihre Kunden

Kommunikation und Marketing. Marketing-Dienstleistungen. Für Sie und Ihre Kunden Kommuniktion und Mrketing Mrketing-Dienstleistungen Für Sie und Ihre Kunden Kommuniktion und Mrketing KNV Servicenummern Koch, Neff & Volckmr GmbH Stuttgrt Husnschrift: Schockenriedstrße 37 70565 Stuttgrt

Mehr

Ausbildungslehrgang zum PCM - Business Coach

Ausbildungslehrgang zum PCM - Business Coach Lehrgngsleitung, Informtion und Anmeldung: Bete Kolouch Dipl. Lebens- & Sozilberterin, kd. Supervisorin, PCM -Trinerin & Coch DI Uwe Reiner-Kolouch selbständiger Unternehmensberter, Triner, Sprringprtner,

Mehr

UNIVERSITÄT KARLSRUHE Institut für Analysis HDoz. Dr. P. C. Kunstmann Dipl.-Math. M. Uhl. Sommersemester 2009

UNIVERSITÄT KARLSRUHE Institut für Analysis HDoz. Dr. P. C. Kunstmann Dipl.-Math. M. Uhl. Sommersemester 2009 UNIVERSIÄ KARLSRUHE Institut für Anlysis HDoz. Dr. P. C. Kunstmnn Dipl.-Mth. M. Uhl Sommersemester 9 Höhere Mthemti II für die Fchrichtungen Eletroingenieurwesen, Physi und Geodäsie inlusive Komplexe Anlysis

Mehr

Getränke ins Haus mit "Dorotheenstadt"

Getränke ins Haus mit Dorotheenstadt Getränke ins Haus mit "Dorotheenstadt" Friedrichstr. 95, 10117 Berlin Stand: 06.12.2011 Tel. 2096 3900, Fax 2096 3110 Heute bis 13 Uhr bestellt, morgen geliefert! info@dorotheenstadt.de Art. Nr. Einheit

Mehr

POWERBAR 5ELECTROLYTES SPORTS DRINK Kalorienfreies Sportgetränk mit 5 Elektrolyten & Null Zucker für 100% Erfrischung

POWERBAR 5ELECTROLYTES SPORTS DRINK Kalorienfreies Sportgetränk mit 5 Elektrolyten & Null Zucker für 100% Erfrischung POWERBAR 5ELECTROLYTES SPORTS DRINK Kalorienfreies Sportgetränk mit n & Null Zucker für 100% Erfrischung Produktbeschreibung Viele Sportler trinken während ausgewählter Trainingseinheiten nur Wasser, um

Mehr

XING Events. Kurzanleitung

XING Events. Kurzanleitung XING Events Kurznleitung 00 BASIC nd PLUS Events 2 Die Angebotspkete im Überblick Wählen Sie zwischen zwei Pketen und steigern Sie jetzt gezielt den Erfolg Ihres Events mit XING. Leistungen Event BASIS

Mehr

Sicherheitssysteme Digitale Videoüberwachung

Sicherheitssysteme Digitale Videoüberwachung Sicherheitssysteme Digitle Videoüberwchung PM11 M11_A- 6-4- 1 Sie hben lles unter Kontrolle. Für Objekte ller Größen Viele Unternehmen benötigen mehr ls nur eine punktuelle Videoüberwchung. Kom- Lösungen.

Mehr

Gesunde Getränke direkt ins Haus

Gesunde Getränke direkt ins Haus Gesunde Getränke direkt ins Haus Unser Angebot für Sie Ihre Vorteile: AQUELLA ist seit mehr als 60 Jahren ein Begriff für Getränke der Spitzenklasse. Alle Produkte sind exklusiv nur im Heimdienst erhältlich.

Mehr

Reinigung 146. Reinigen des Hindernissensors. Reinigung der Projektoroberfläche. Reinigen des Projektionsfensters. Warnung. Warnung.

Reinigung 146. Reinigen des Hindernissensors. Reinigung der Projektoroberfläche. Reinigen des Projektionsfensters. Warnung. Warnung. Reinigung 146 Bei Verschmutzung oder Bildverschlechterung muss der Projektor gereinigt werden. Schlten Sie den Projektor vor der Reinigung us. Reinigung der Projektoroberfläche Reinigen Sie die Projektoroberfläche

Mehr

IM KIENNAST SORTIMENT!

IM KIENNAST SORTIMENT! Artnr. 380030 Molke Jaukerl Ananas 250ml Heute schon Ananas injektiert? Pfiffig erfrischende Molke aus bester Alpenmilch mit Ananas! Achtung: G schüttelt pfeift s Jaukerl no besser! Produziert im Herzen

Mehr

NEUMARKTER GLOSSNERBRÄU KG Produkte: Zutaten, Inhaltsstoffe und Allergene

NEUMARKTER GLOSSNERBRÄU KG Produkte: Zutaten, Inhaltsstoffe und Allergene NEUMARKTER GLOSSNERBRÄU KG Produkte: Zutaten, Inhaltsstoffe und V87 Art.Nr. 9887 12.03.2015 SEITE 1 von 12 NEUMARKTER GLOSSNERBRÄU KG Produkte: Zutaten, Inhaltsstoffe und Nachfolgen haben wir eine ausführliche

Mehr

HiPP Sonden- und Trinknahrung verordnungsfähig. erlebe. Richtig gute. Lebensmittel auf Basis. natürlicher. Zutaten

HiPP Sonden- und Trinknahrung verordnungsfähig. erlebe. Richtig gute. Lebensmittel auf Basis. natürlicher. Zutaten HiPP Sonden- und Trinknahrung Richtig gute Lebensmittel auf Basis natürlicher Zutaten erlebe Nicht nur der Körper, sondern auch die Sinne zählen. Der Mensch ist, was er isst : Nicht umsonst gibt es dieses

Mehr

Ihr Getränke-Heimdienst. Katalog 01.01.2010. Anschauen lohnt sich

Ihr Getränke-Heimdienst. Katalog 01.01.2010. Anschauen lohnt sich Ihr Getränke-Heimdienst Katalog 01.01.2010 Anschauen lohnt sich Mineralwasser mit Kohlensäure 1 Alwa Classic PET 12 x 1,0 L 6,70 3,30 2 Ensinger Urquelle Gourmet 20 x 0,25 L 7,90 4,50 3 Diana Mineralw.

Mehr

Artikelbezeichnung Beutelgröße Zutaten Nährwerte pro 100 g ABBILDUNG PZN 12 Sorten Fruchtsaftbärchen

Artikelbezeichnung Beutelgröße Zutaten Nährwerte pro 100 g ABBILDUNG PZN 12 Sorten Fruchtsaftbärchen Artikelbezeichnung Beutelgröße Zutaten Nährwerte pro 100 g ABBILDUNG PZN 12 Sorten 500g Fruchtsaftbärchen Glukosesirup, Zucker, Gelatine, Fruchtsaftkonzentrate 4%025% Fruchtanteil (aus Apfel, Himbeere,

Mehr

genuss und das den ganzen tag lang www.hager.co.at

genuss und das den ganzen tag lang www.hager.co.at genuss Frühstück bei hager täglich rund um die Uhr! Hager-Spezial für Zwei 12,90 Alles doppelt - Schinken, Speck, Salami, Käse, Aufstrich nach Saison, Rohkost, frische Früchte, 2 Gläser frischer Orangensaft,

Mehr

HERRNBRÄU GmbH, Manchinger Str. 95, 85053 Ingolstadt LMIV-Angaben Stand: 19.03.2015

HERRNBRÄU GmbH, Manchinger Str. 95, 85053 Ingolstadt LMIV-Angaben Stand: 19.03.2015 30 HERRNBRÄU Helles Vollbier 0,5 L Kasten 20 x 0,5 L Hell/Lager Bier 4,8 Wasser, GERSTENMALZ, Hopfen 4104850000206 4104850100203 31 Leitner Lager 0,5 L Kasten 20 x 0,5 L Hell/Lager Bier 4,8 Wasser, GERSTENMALZ,

Mehr

Gesunde Jause von zu Hause

Gesunde Jause von zu Hause RATGEBER GESUNDE JAUSE Gesunde Jause von zu Hause Mit praktischen Tipps zu jedem Rezept! Wir leisten Gesundheit 3 Unsere Jausenrezepte gehen schnell und kosten nicht mehr als eine fertig gekaufte Wurstsemmel.

Mehr

Ottikerstr. 10, 8006 Zürich, www.fachstelle-asn.ch. Drink and Drive mit FunkyDrinks

Ottikerstr. 10, 8006 Zürich, www.fachstelle-asn.ch. Drink and Drive mit FunkyDrinks Ottikerstr. 10, 8006 Zürich, www.fachstelle-asn.ch Drink and Drive mit FunkyDrinks Copyright 10. überarbeitete Auflage 2012 Fachstelle ASN Kontakt: Fachstelle ASN, Zürich Telefon 044 360 26 00 Fax 044

Mehr

Preiswerter Assam Tee mit kräftiger, malziger Note und kupferfarbener Tasse Monipur Ceylon FOP Candyman Kandy

Preiswerter Assam Tee mit kräftiger, malziger Note und kupferfarbener Tasse Monipur Ceylon FOP Candyman Kandy Schwarzer Tee AssamTGFOP1 2nd flush Malzig, kräftig würzig Preiswerter Assam Tee mit kräftiger, malziger Note und kupferfarbener Tasse Monipur Ceylon FOP Candyman Kandy Aromatisch vollmundig Ein feines

Mehr

Schützen Sie diejenigen, die Ihnen am Herzen liegen. Risikopremium

Schützen Sie diejenigen, die Ihnen am Herzen liegen. Risikopremium Schützen Sie diejenigen, die Ihnen m Herzen liegen Risikopremium Verntwortung heißt, weiter zu denken Die richtige Berufswhl, die Gründung einer eigenen Fmilie, die eigenen vier Wände, der Schritt in die

Mehr

SOLEDOR. Innovative Nahrungsergänzung für Wellness, Breitensport und Ihr Wohlbehagen. Preisliste 2015. Activisan

SOLEDOR. Innovative Nahrungsergänzung für Wellness, Breitensport und Ihr Wohlbehagen. Preisliste 2015. Activisan SOLEDOR Preisliste 2015 Innovative Nahrungsergänzung für Wellness, Breitensport und Ihr Wohlbehagen Activisan Power Eiweiss Plus mit L-Carnitin Als Ergänzung bei kalorienbewusster und eiweissarmer Ernährung;

Mehr

Whitepaper epayslip Moderne und sichere Kommunikation mit Mitarbeitern

Whitepaper epayslip Moderne und sichere Kommunikation mit Mitarbeitern For better Whitepper epyslip Moderne und sichere Kommuniktion mit Mitrbeitern Ws Sie zum Them Digitlisierung von Verdienstbrechnungen und nderen Dokumenten wissen müssen. INHALTSVERZEICHNIS 2 2 3 4 5 5

Mehr

13 Rekonfigurierende binäre Suchbäume

13 Rekonfigurierende binäre Suchbäume 13 Rekonfigurierende inäre Suchäume U.-P. Schroeder, Uni Pderorn inäräume, die zufällig erzeugt wurden, weisen für die wesentlichen Opertionen Suchen, Einfügen und Löschen einen logrithmischen ufwnd uf.

Mehr

Säfte. Fruchtige Grüße aus der Natur. Bauer. Mix-Kisten von Bauer

Säfte. Fruchtige Grüße aus der Natur. Bauer. Mix-Kisten von Bauer Fruchtige Grüße aus der Natur Bauer Vitaminreicher Obst-Genuss in Flaschen das präsentiert Ihnen der DurstExpress auch in diesem Lieferkatalog. Zum Beispiel die große Frucht- Vielfalt in den beliebten

Mehr

Supersmoothies. 7 Powerdrinks für Ihr tägliches Wohlbefinden! mehr Energie mit wertvollen Ballaststoffen für die Verdauung mit vielen Nährstoffen

Supersmoothies. 7 Powerdrinks für Ihr tägliches Wohlbefinden! mehr Energie mit wertvollen Ballaststoffen für die Verdauung mit vielen Nährstoffen Supersmoothies 7 Powerdrinks für Ihr tägliches Wohlbefinden! mehr Energie mit wertvollen Ballaststoffen für die Verdauung mit vielen Nährstoffen Molkosan Supersmoothies Natürliches Wohlbefinden, Tag für

Mehr

Leckere Smoothie-Rezepte

Leckere Smoothie-Rezepte Leckere Smoothie-Rezepte www.5amtag.ch 1 Portion = etwa eine Handvoll Eine Portion entspricht 120 g Gemüse oder Früchte. Eine Portion kann durch 2 dl ungezuckerten Saft ersetzt werden. «5 am Tag» mit Smoothies

Mehr

Bestellformular - Adresslisten

Bestellformular - Adresslisten Industrie- und Hndelskmmer Heilbronn-Frnken Bestellformulr - Adresslisten Sehr geehrte Dmen und Herren, wie besprochen, erhlten Sie unser Bestellformulr für Adresslisten von Unternehmen in unserem Kmmerbezirk

Mehr

DIE VEMMA PRODUKTE UND DIE KAUFABWICKLUNG

DIE VEMMA PRODUKTE UND DIE KAUFABWICKLUNG DIE VEMMA PRODUKTE UND DIE KAUFABWICKLUNG Wir sind in den vorherigen Videos und PDFs auf die einzigartige Vemma Formel und ihre Bestandteile eingegangen. Da nicht jeder täglich einen Vemma Shot trinken

Mehr

1 Kurvendiskussion /40

1 Kurvendiskussion /40 009 Herbst, (Mthemtik) Aufgbenvorschlg B Kurvendiskussion /0 Gegeben ist eine Funktion f mit der Funktionsgleichung: f ( ) 0 6 = ; mit.. Untersuchen Sie ds Verhlten der Funktionswerte von f im Unendlichen.

Mehr

zum Selbermachen Konfitüren Konfitüren Rezepte und Ernährungs-Tipps für Patienten mit Nierenerkrankungen Ein Service von

zum Selbermachen Konfitüren Konfitüren Rezepte und Ernährungs-Tipps für Patienten mit Nierenerkrankungen Ein Service von Konfitüren zum Selbermachen Rezepte und Ernährungs-Tipps für Patienten mit Nierenerkrankungen Konfitüren Ein Service von Ein Service vonkonfitüren Vorwort Liebe Dialyse-Patienten, der Frühling ist da.

Mehr

Willkommen im Babu s. Wir freuen uns, Sie bei uns zu haben. Bei uns ist alles etwas anders wie anderswo; deshalb ein paar Erklärungen:

Willkommen im Babu s. Wir freuen uns, Sie bei uns zu haben. Bei uns ist alles etwas anders wie anderswo; deshalb ein paar Erklärungen: Willkommen im Babu s. Wir freuen uns, Sie bei uns zu haben. Bei uns ist alles etwas anders wie anderswo; deshalb ein paar Erklärungen: Unsere Hauptkarte ist unsere grosse Theke im Eingangsbereich, dort

Mehr

Wo liegen die Unterschiede?

Wo liegen die Unterschiede? 0 VERGLEICH VON MSA UND VDA BAND 5 Wo liegen die Unterschiede? MSA steht für Mesurement System Anlysis. Dieses Dokument wurde erstmls 1990 von der Automotive Industry Action Group (AIAG) veröffentlicht.

Mehr

McAfee Content Security Blade Server

McAfee Content Security Blade Server Schnellstrt-Hndbuch Revision A McAfee Content Security Blde Server Version 7.0.0 Dieses Schnellstrt-Hndbuch dient ls Anleitung zum Einrichten von McAfee Content Security Blde Server. Ausführliche Anweisungen

Mehr

HUMAN-CENTRIC WORKFLOW SOLUTION FOR SHAREPOINT

HUMAN-CENTRIC WORKFLOW SOLUTION FOR SHAREPOINT HUMAN-CENTRIC WORKFLOW SOLUTION FOR SHAREPOINT Tool zur grfischen Modellierung von Workflows in ShrePoint Einfches Gestlten von Prozessen und Chnge Mngement Gemeinsme Arbeitsplttform für kufmännische Abteilungen

Mehr

Vitamin C: 22,8 mg (38%) Vitamin E: 7,3 mg (73%) Vitamin A: 980,0 mg (123%) (aus Beta Carotin) (* Anteil der empfohlenen Tagesdosis RDA) ABE = 24ml

Vitamin C: 22,8 mg (38%) Vitamin E: 7,3 mg (73%) Vitamin A: 980,0 mg (123%) (aus Beta Carotin) (* Anteil der empfohlenen Tagesdosis RDA) ABE = 24ml Nährwerttabelle Sanddorn Nektar: mind. 30% Fruchtgehalt. Durch den hohen Gehalt an den Vitamin C,E und A, sowie den reinen unverfälschten Sanddorngeschmack mit seiner natürlichen Fruchtsäure, genießen

Mehr

Gedanken stoppen und entschleunigen

Gedanken stoppen und entschleunigen 32 AGOGIK 2/10 Bertie Frei, Luigi Chiodo Gednken stoppen und entschleunigen Individuelles Coching Burn-out-Prävention Probleme knn mn nie mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstnden sind. Albert

Mehr

EasyMP Slide Converter Bedienungsanleitung

EasyMP Slide Converter Bedienungsanleitung EsyMP Slide Converter Bedienungsnleitung Inhltsverzeichnis 2 Übersicht über EsyMP Slide Converter EsyMP Slide Converter - Übersicht... 4 Unterstützte Dteitypen für EsyMP Slide Converter... 4 Instlltion

Mehr

Sinalco - Produktübersicht Nährwertangaben je 100 ml und Zutaten des verzehrfertigen Getränkes

Sinalco - Produktübersicht Nährwertangaben je 100 ml und Zutaten des verzehrfertigen Getränkes säuren COLA 187 kj/ 44 kcal 0,05 g Natürliches Mineralwasser,, Kohlensäure, Farbstoff E150d, Säuerungsmittel E338 und E330; 187 kj/ 44 kcal 0,0 Wasser,, Kohlensäure, Farbstoff E150d, Säuerungsmittel E338

Mehr

Smoothie-Rezepte. Gesund & lecker. Präsentiert von

Smoothie-Rezepte. Gesund & lecker. Präsentiert von Smoothie-Rezepte Gesund & lecker Präsentiert von Gut zu wissen Mit nur einem Smoothie vom 375 400 ml decken Sie die empfohlene Tagesration von fünf Portionen Gemüse und Obst ab. Speziell grünes Blattgemüse

Mehr

STATUS DES WINDENERGIEAUSBAUS

STATUS DES WINDENERGIEAUSBAUS Jhr STATUS DES WINDENERGIEAUSBAUS AN LAND Im Auftrg von: Deutsche WindGurd GmbH - Oldenburger Strße 65-26316 Vrel 4451/9515 - info@windgurd.de - www.windgurd.de Jährlich zu- / bgebute Leistung [MW] Kumulierte

Mehr

Zwischen Schnittlauch und Pommes Studie zur Ernährung an Göttinger Kindertagesstätten

Zwischen Schnittlauch und Pommes Studie zur Ernährung an Göttinger Kindertagesstätten Zwischen Schnittlauch und Pommes Studie zur Ernährung an Göttinger Kinderta agesstätten Zwischen Schnittlauch und Pommes Studie zur Ernährung an Göttinger Kindertagesstätten Herausgeber Frauengesundheitszentrum

Mehr

Kappa. Jahre Garantie

Kappa. Jahre Garantie Kpp Flexible Anwendung Mit dem Kpp können rhmenlose Photovoltik-Module leicht in Dächer von Alt- und Neubuten mit beliebiger 1 Eindeckung integriert werden. Ds System wird uf die vorhndene Lttung montiert

Mehr

Dank den. Sponsoren. branchentreff 2013

Dank den. Sponsoren. branchentreff 2013 Dank den Sponsoren Der REGAL Branchentreff bot eine professionelle Plattform, dem Handel die neuesten Produkte und Technologien aus dem Hause WMF zu präsentieren. So konnte sich ein breiteres Fachpublikum

Mehr

Sport Club (SC) Swiss Re München e.v.

Sport Club (SC) Swiss Re München e.v. Sport Club (SC) Swiss Re München e.v. Außerordentliche Mitgliederversmmlung Donnerstg, 20.11.2014, 16:30 Uhr Rum 1.330, Swiss Re Europe S.A., Niederlssung Deutschlnd Dieselstrße 11, Unterföhring Außerordentliche

Mehr

EasyMP Multi PC Projection Bedienungsanleitung

EasyMP Multi PC Projection Bedienungsanleitung EsyMP Multi PC Projection Bedienungsnleitung Inhltsverzeichnis 2 Informtionen zu EsyMP Multi PC Projection Verschiedene Meeting-Möglichkeiten mit EsyMP Multi PC Projection... 5 Meetings mit mehreren Bildern

Mehr

Supersmoothies. 7 Powerdrinks für eine gesunde Verdauung mehr Energie gut für die Verdauung mit zahlreichen unverzichtbaren Nährstoffen

Supersmoothies. 7 Powerdrinks für eine gesunde Verdauung mehr Energie gut für die Verdauung mit zahlreichen unverzichtbaren Nährstoffen Supersmoothies 7 Powerdrinks für eine gesunde Verdauung mehr Energie gut für die Verdauung mit zahlreichen unverzichtbaren Nährstoffen Molkosan Supersmoothies Gute Verdauung, gute Gesundheit Nur mit einer

Mehr

VENARDO ROOM AROMA GREEN TEA

VENARDO ROOM AROMA GREEN TEA VENARDO ROOM AROMA GREEN TEA 421001 GREEN TEA 100 ml Karton à 6 Stück 421101 GREEN TEA 250 ml Karton à 6 Stück 421201 GREEN TEA 1000 ml 1 Kanister VENARDO ROOM AROMA ICE WATER 421011 ICE WATER 100 ml Karton

Mehr

1 Räumliche Darstellung in Adobe Illustrator

1 Räumliche Darstellung in Adobe Illustrator Räumliche Drstellung in Adobe Illustrtor 1 1 Räumliche Drstellung in Adobe Illustrtor Dieses Tutoril gibt Tips und Hinweise zur räumlichen Drstellung von einfchen Objekten, insbesondere Bewegungspfeilen.

Mehr

Reguläre Sprachen und endliche Automaten

Reguläre Sprachen und endliche Automaten 2 Reguläre Sprchen und endliche Automten Sei Σ = {, b,...} ein endliches Alphbet. Ein endliches Wort über Σ ist eine Folge w = 0... n 1, wobei i Σ für i = 0,...,n 1. Wir schreiben w für die Länge von w,

Mehr

Das richtige Trinken beim Sport

Das richtige Trinken beim Sport Bahnhof-Apotheke Das richtige Trinken beim Sport Bei uns im Haus hergestellt Basis-Power Energiedrink für den ambitionierten Ausdauer- und Leistungssportler Basis-Recovery Kohlenhydrat- / Proteinmischung

Mehr

SÄFTE UND NEKTARE AUS OBST... 2 SCHORLEN... 6 SMOOTHIES UND WELLNESSGETRÄNKE... 7 HIGHLIGHTS... 8 ALKOHOLHALTIGE GETRÄNKE... 9 GEMÜSESÄFTE...

SÄFTE UND NEKTARE AUS OBST... 2 SCHORLEN... 6 SMOOTHIES UND WELLNESSGETRÄNKE... 7 HIGHLIGHTS... 8 ALKOHOLHALTIGE GETRÄNKE... 9 GEMÜSESÄFTE... INHALTSVERZEICHNIS SÄFTE UND NEKTARE AUS OBST... 2 SCHORLEN... 6 SMOOTHIES UND WELLNESSGETRÄNKE... 7 HIGHLIGHTS... 8 ALKOHOLHALTIGE GETRÄNKE... 9 GEMÜSESÄFTE... 9 GETRÄNKE FÜR`S KIND... 10 SCHLÜSSELSYSTEM...

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN. Monika Mertens

HERZLICH WILLKOMMEN. Monika Mertens HERZLICH WILLKOMMEN. Ernährung Gesundheitsrisiko Nr.1 Ernährungsbedingte Erkrankungen: Belastung der Krankenkassen Mangel im Überfluss Überhang an Makronährstoffen, vor allem Fett und Industriezucker.

Mehr

Boole'sche Algebra. Inhaltsübersicht. Binäre Funktionen, Boole'sche Algebren, Schaltalgebra. Verknüpfungen der mathematischen Logik

Boole'sche Algebra. Inhaltsübersicht. Binäre Funktionen, Boole'sche Algebren, Schaltalgebra. Verknüpfungen der mathematischen Logik Boole'sche Algebr Binäre Funktionen, Boole'sche Algebren, Schltlgebr Inhltsübersicht Verknüpfungen der mthemtischen Logik Boole sche Algebren Grundelemente der Schltlgebr Regeln der Schltlgebr Normlformen

Mehr

Unterhaltung in voller Bandbreite! Produktübersicht und Entgelte für Fernsehen, Internet & Telefon UPC Cablecom (Auszug)

Unterhaltung in voller Bandbreite! Produktübersicht und Entgelte für Fernsehen, Internet & Telefon UPC Cablecom (Auszug) UPC Cblecom Austri GmbH Färbergsse 17, 6850 Dornbirn Eventuelle Stz- oder Druckfehler und Entgeltänderungen vorbehlten. Unterhltung in voller Bndbreite! Produktübersicht und Entgelte für Fernsehen, Internet

Mehr

in unserem Wiazhaus fühlen Sie sich wia z Haus Speisekarte

in unserem Wiazhaus fühlen Sie sich wia z Haus Speisekarte in unserem Wiazhaus fühlen Sie sich wia z Haus Speisekarte Griaß eich Regional qualitativ - saisonal Wir verkaufen ausschließlich Produkte aus eigener Fleischproduktion. Bei Produkten die wir zukaufen

Mehr

Heiße Getränke 901. Lavazza Caffe Crema... 2,90 902. Lavazza Espresso... 2,50 905. Lavazza

Heiße Getränke 901. Lavazza Caffe Crema... 2,90 902. Lavazza Espresso... 2,50 905. Lavazza Heiße Getränke 901. Lavazza Caffe Crema... 902. Lavazza Espresso... 2,50 905. Lavazza doppelt Espresso... 3,90 903. Lavazza Cappuccino... 3,40 904. Lavazza Latte Macchiato... 3,20 906. Tee mit Zitrone

Mehr

Auf der Alm da gibt s. koa Sünd

Auf der Alm da gibt s. koa Sünd Auf der Alm da gibt s koa Sünd aber: Speis undtrank Geöffnet: Sonntag ab 10:00 Uhr (Hüttenbrunch) ab 20 Personen öffnen wir individuell Veranstaltungen Jeden Sonntag Hüttenbrunch von 10-14 Uhr, anschließend

Mehr

SMOOTHIES. On the go

SMOOTHIES. On the go SMOOTHIES On the go 1 Kiwi Kick 2 Apple Builder 3 Raspberry Rebel 4 Blueberry Bomb 5 Strawberry Simplicity 6 Bold Banana Boost 7 Passion Power 8 Golden Nectar 9 Mango Mojo 10 Crazy Carrot 11 Pear Delight

Mehr

WassindKalorienundwastundiese? 1 Kilokalorie = 4,184 Kilojoule 1Kilojoule = 0,239Kilokalorien

WassindKalorienundwastundiese? 1 Kilokalorie = 4,184 Kilojoule 1Kilojoule = 0,239Kilokalorien WassindKalorienundwastundiese? Kilokalorien Kilojoule 1 Kilokalorie = 4,184 Kilojoule 1Kilojoule = 0,239Kilokalorien Energiegehalt der Nährstoffe: Nährstoff Kilojoule Kilokalor ien 17 4,1 17 4,1 39 9,3

Mehr

VELUX INTEGRA Solar SSL Montage eines solarbetriebenen Rollladens auf Dachfenster VL/VK

VELUX INTEGRA Solar SSL Montage eines solarbetriebenen Rollladens auf Dachfenster VL/VK VELUX ITEGRA Solr SSL Montge eines solretrieenen Rollldens uf Dchfenster VL/VK VAS 453267-2013-09 0 C Zur Vermeidung von Schäden durch Schnee m Rolllden, die ortsüliche Buprxis und die eknnten Regelwerke

Mehr

Sponsored Search Markets

Sponsored Search Markets Sponsored Serch Mrkets ngelehnt n [EK1], Kpitel 15 Seminr Mschinelles Lernen, WS 21/211 Preise Slots b c Interessenten y z 19. Jnur 211 Jn Philip Mtuschek Sponsored Serch Mrkets Folie 1 Them dieses Vortrgs

Mehr

Auswertung P2-60 Transistor- und Operationsverstärker

Auswertung P2-60 Transistor- und Operationsverstärker Auswrtung P2-60 Trnsistor- und Oprtionsrstärkr Michl Prim & Tobis Volknndt 26. Juni 2006 Aufgb 1.1 Einstufigr Trnsistorrstärkr Wir butn di Schltung gmäß Bild 1 uf, wobi wir dn 4,7µ F Kondnstor, sttt ds

Mehr

VEREINIGUNG ALKOHOLFREIE GETRÄNKE-INDUSTRIE e.v. (AFG-Vereinigung)

VEREINIGUNG ALKOHOLFREIE GETRÄNKE-INDUSTRIE e.v. (AFG-Vereinigung) VEREINIGUNG ALKOHOLFREIE GETRÄNKE-INDUSTRIE e.v. (AFG-Vereinigung) LEITFADEN zur Mengenkennzeichnung von Zutaten (QUID) (Quantitative Ingredients Declaration) Anwendung in der Alkoholfreien Getränke-Industrie

Mehr

Antrag auf Gewährung von Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG)

Antrag auf Gewährung von Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) Antrg uf Gewährung von Leistungen nch dem Unterhltsvorschussgesetz (UVG) - Eingngsstempel - b dem Mont der Antrgstellung 1 Mont rückwirkend ( Angben unter Nr. 12 erforderlich) Bitte dzugehöriges Merkbltt

Mehr

Musterlösung zu Aufgabe 1 (Klassenstufe 9/10)

Musterlösung zu Aufgabe 1 (Klassenstufe 9/10) Musterlösung zu Aufgbe 1 (Klssenstufe 9/10) Aufgbe. Drei Freunde spielen mehrere Runden eines Spiels, bei dem sie je nch Rundenpltzierung in jeder Runde einen festen, gnzzhligen Betrg x, y oder z usgezhlt

Mehr

Auf einen Blick. In Schlagworten 6,5. Bruttoanfangsrendite in % Spitzenmiete in. /m²/monat 5,5 4,5. 01 02 03 04 05 06 07 08 09e ÜBERBLICK

Auf einen Blick. In Schlagworten 6,5. Bruttoanfangsrendite in % Spitzenmiete in. /m²/monat 5,5 4,5. 01 02 03 04 05 06 07 08 09e ÜBERBLICK CB RICHARD ELLIS Mrktbericht Wiener mrkt Jhresende 8 ÜBERBLICK Auf einen Blick Veränderung gegenüber Q3 8 Q 7 Angebot Vermietung Leerstndsrte Spitzenmiete Rendite Inv.volumen In Schlgworten vermietungsleistung

Mehr

Gerolsteiner Gourmet: Stille Quelle, Naturell oder Sprudel 0,25 l 2,60 Stille Quelle oder Naturell 0,75 l 6,90

Gerolsteiner Gourmet: Stille Quelle, Naturell oder Sprudel 0,25 l 2,60 Stille Quelle oder Naturell 0,75 l 6,90 Coca Cola(O,R) / Light(C,O,Q,R) / Zero(O,Q,R) 0,33 l 3,00 Coca Cola mit Stevia (O,Q,R) 0,33 l 3,00 Fanta (O) / Sprite / Spezi (O,R) 0,33 l 3,00 Apfelschorle 0,33 l 3,00 Apfelschorle naturtrüb 0,3 l 3,10

Mehr

120 Kapseln 100g. Nährwertangaben OBSTAUSLESE + Vitamin C 150 mg 188 Vitamin E 20 mg α-te 167 Vitamin A 530 μg RE 66 Folsäure 100 μg 50

120 Kapseln 100g. Nährwertangaben OBSTAUSLESE + Vitamin C 150 mg 188 Vitamin E 20 mg α-te 167 Vitamin A 530 μg RE 66 Folsäure 100 μg 50 120 Kapseln 100g SKU 410101101 OBSTAUSLESE + Nahrungsergänzungsmittel. Kapseln mit getrocknetem Fruchtsaft, Fruchtmark und Vitaminen. Zutaten: Gelatine Kapseln enthaltend eine Pulvermischung aus Fruchtsaft

Mehr

Q3 2010. im Vergleich zu. Q3 2010 aus Expertensicht

Q3 2010. im Vergleich zu. Q3 2010 aus Expertensicht CB RICHARD ELLIS MrketView Büromrkt Hmburg www.cbre.de Q3 21 im Vergleich zu Umstz Leerstnd Spitzenmiete Spitzenrendite Fertigstellungen Q2 1 Q3 9 Q3 21 ÜBERBLICK Gesmtwirtschftliche Aspekte Die Erholung

Mehr

Manufaktur für reine Natursäfte

Manufaktur für reine Natursäfte Manufaktur für reine Natursäfte Elite Getränke GmbH in A-8225 Pöllau, Pöllauberg 235 Telefon 0043-3335/41 31 Fax 0043-3335/41 31 4 E-Mail office@elite-getraenke.at www.antioxidativ.at Granatapfelsaft 1,0l

Mehr

Institut für Produktion und Industrielles Informationsmanagement

Institut für Produktion und Industrielles Informationsmanagement Institut für Produktion und Industrielles Informtionsmngement Universität Essen Fchbereich : Wirtschftswissenschften Universitätsstrße 9, D 44 Essen Tel.: 49 (0) 0 / 8-400 Fx: 49 (0) 0 / 8-40 Arbeitsbericht

Mehr