Racks & integrierte Schranksysteme für Business-Critical Continuity. Knürr DCM. Die modulare Schrankplattform für das zukunftssichere Rechenzentrum

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Racks & integrierte Schranksysteme für Business-Critical Continuity. Knürr DCM. Die modulare Schrankplattform für das zukunftssichere Rechenzentrum"

Transkript

1 Racks & integrierte Schranksysteme für Business-Critical Continuity Knürr DCM Die modulare Schrankplattform für das zukunftssichere Rechenzentrum

2 Knürr DCM, die neue Plattform innovativer Schränke für IT-Applikationen im Rechenzentrum Emerson Network Power Business-Critical Continuity - damit Sie weiterhin erfolgreich sind Kernkompetenzen: AC Power Connectivity DC Power Embedded Computing Embedded Power Infrastructure Management & Monitoring Outside Plant Power Switching & Controls Precision Cooling Racks & Integrated Cabinets Services Surge Protection Kein Unternehmen egal wie groß es ist kann sich einen Ausfall von geschäftskritischen Systemen leisten. Im Laufe der Jahre hat sich Emerson Network Power ein einzigartiges Knowhow angeeignet und steht mit seinem Namen für zuverlässige Stromversorgung, Präzisionskühlung, Connectivity und integrierte Lösungen. So kann sichergestellt werden, dass Sie den optimalen Nutzen aus Ihren Technologieinvestitionen generiert bekommen. Dank des breiten Technologiespektrums und der umfassenden Kompetenzen von Emerson Network Power wird die gesamte Bandbreite an unternehmensweiten Lösungen für die heutigen essentiellen Geschäftsanforderungen unterstützt. Kunden auf der ganzen Welt bauen auf unsere Unterstützung, für eine zukunftssichere Investition. Denn Sie wissen, dass wir weltweit gezielte Innovationen und optimierte Lösungen aus einer Hand bieten unterstützt durch zuverlässigen lokalen Service und Support. Wir sind in der Lage, für den stabilen Betrieb Ihrer Netzwerkinfrastruktur zu sorgen unabhängig davon, ob Sprache, Daten oder Multimedia-Inhalte übertragen werden. Dahinter steht ein bewährtes, umfassendes Portfolio an Produkten, Services und Systemen, mit denen eine Vielzahl von Computing-, Telekommunikations-, Healthcare- und Industrieanwendungen unterstützt werden. Dadurch wird eine Vertrauensbasis geschaffen, die nur bei einer Partnerschaft mit Emerson Network Power möglich ist. Unsere Aufgabe ist es, Sie auf das Unbekannte und Unerwartete vorzubereiten. Wir weisen Ihnen den Weg vor dem Hintergrund der dynamischen Veränderungen in Ihrem geschäftlichen Umfeld. Und wir helfen Ihnen, die damit verbundenen Anforderungen zu meistern und den größtmöglichen Nutzen aus Ihren Technologieinvestitionen zu ziehen. Das ist es, was wir mit Business-Critical Continuity meinen. 2

3 Schnelligkeit, Kraft und Präzision vom Start weg. Mit dem Knürr DCM nimmt alles seinen Anfang.

4 Knürr DCM der Grundbaustein vielfältiger IT-Infrastrukturlösungen Alles im Rechenzentrum beginnt mit dem Knürr DCM! Die Mission eines Racks ist denkbar einfach: IT Komponenten jeder Art aufzunehmen. Für Server, Storage, Switche, Kabelmanagement bietet ein Rack die bestgeeignete physikalische Umgebung. Eine Umgebung, die aus dem Raum, der Versorgung mit Strom, der Kühlung und der Einbindung in das Infrastrukturmanagement besteht. Wir wissen, dass kein Rechenzentrum dem anderen gleicht. Benötigt wird stets eine kundenspezifische Lösung, angepasst an unterschiedliche Bedürfnisse. Um schnell, kostengünstig und zukunftsfähig zu sein, hat sich ein modularer Baukasten bewährt. Emerson Network Power bietet optimierte und aufeinander abgestimmte Standard- Komponenten, die nach Bedarf ausgewählt, aufgebaut oder verändert werden können und damit das Rechenzentrum weiter ausbaufähig machen. Knürr DCM ist dabei der Grundbaustein. Standard-Module für Raum, Strom, Kühlung und Infrastrukturmanagement, die aufeinander abgestimmt sind, so dass sie untereinander frei kombinierbar bleiben und so an jeden Bedarf angepasst werden können: Racks verschiedenster Anwendungen, Kombination mit Reihenkühlgeräten, modularen Reihen-USVs, Stromverteilungsschränken sowie den Kaltgangeinhausungen. Alle diese Elemente bieten one common look and feel. Die Rede ist vom energie-effizienten SmartAisle TM von Emerson Network Power. MODULARE USV Liebert APM KALTGANGEINHAUSUNG SmartAisle TM REIHENKÜHLGERÄT Liebert CRV 4 SERVERSCHRANK Knürr DCM

5 Für jede Anwendung die passende Schrankgröße weltweit Knürr Data Center Modul Das Knürr DCM ist die global verfügbare Schrankplattform von Emerson Network Power für eine einheitliche Rechenzentrumsplanung. Cooling- Racks, Power-Racks und Server-Racks auf Basis der Knürr DCM -Plattform garantieren Integrierbarkeit in der Schrankreihe. Höhe 2200 mm / 47HE 2000 mm / 42HE Metrische Maße Für die globale Anwendung Stabil und sicher Erdbebengetestete Version des Knürr DCM erhalten Sie auf Anfrage Breite 600 mm 800 mm 1000 mm 1100 mm 1200 mm Tiefe 5

6 Vorteilhafte Technik-Merkmale 2000 Millimeter für 42 Höheneinheiten, 1500 kg Belastbarkeit, Aluminium-Leichtbauweise Leichter Aluminiumrahmen, zerlegbar Einfaches, leichtes Transportieren durch geringes Gewicht und Zerlegbarkeit Integrierbarer Kippschutz Einfache und schnelle Montage bzw. Demontage Mehr Platz und Sicherheit durch integrierten Kippschutz Ideale Integration in das Rack Maximaler Kippschutz Einfache, interne Verkabelung Werkzeugfreies Zubehör Einfache Montage Flexibilität von Klettbänder Kabeleinführung über Deckel und Boden Modulare Bodenbleche Nachträgliche Montage (bzw. Umbau) ist möglich, da die Bodenbleche komplett unterhalb der 19"-Ebene positioniert sind Komfort und Sicherheit Niedrige Schwerlastrollen ermöglichen, dass der Schrank auch voll bestückt sicher und bequem geschoben werden kann Montagefreundliche PDU-Bracket Vertikale Kabelführungsmöglichkeit oder PDU Nachrüstung ist vorbereitet 42+6 nutzbare HE in 2000 mm / B 800 mm Mehr Einbauraum durch 6 zusätzliche vertikale Höheneinheiten (48 nutzbare HE im Schrank, Breite 800 / Höhe 2000 mm) Mehr Luft durch größtmögliche Perforation 83 % Perforation im Strömungsquerschnitt 6

7 Maximaler Raum für Einbauten zur Stromversorgung und Verkabelung Strukturelle Stabilität ohne die sonst üblichen Tiefenstreben Mehr Variabilität durch stufenlos tiefenverstellbare Luftschottung Eine hochwertige Kalt-Warm- Trennung bietet eine optimale Abschottung zu den Seitenwänden Bis 1500 kg Zuladung möglich INFO Weitere Details und Bestellnummern finden Sie in unseren Produktkatalog: 7

8 Knürr DCM Starke Argumente 1 DCM Schwerlastschrank Statische Zuladung von 1500 kg. Verwendung neu konzipierter stabilerer Profile und neuer belastbarer Eckknoten Schraubkonstruktion Die Zerlegbarkeit des Schrankes garantiert einfache Zugänglichkeit auch zu engsten Räumen Leichter Aluminiumrahmen Einfacheres, leichteres Transportieren durch geringes Gewicht Komfortabel Werkzeuglose Türmontage Niedrige Schwerlastrollen Schrank kann auch voll bestückt sicher und bequem geschoben werden Kabelmanagement Garantiert geordnete und platzsparende Kabelzuführung. Anpassung an den Aufstellort, Kabelführung wählbar durch umfangreiche Zubehörkomponenten Größtmögliche Perforation Für verbesserte Luftströmung Keine Tiefenstreben PDUs und Kabelmanagement können auch in dem Platz zwischen 19 -Ebene und Seitenwand untergebracht werden Tiefenverstellbare Luftschottung Kalt-Warm-Trennung dichtet zu den Seitenwänden ab und kann deswegen einfach in der Tiefe verschoben werden 2 DCM DCM DCM DCM DCM MIR DCM

9 Material - Strangpressprofil: Aluminium - Eckverbinder: Alu-Druckguss - Verkleidungsteile: Stahlblech verzinkt - Türen: Stahlblech Einbaumaße nach IEC Höhe: 1866,9 mm (42 HE) 2089,15 mm (47 HE) (1 HE bzw. 1U = 44,45 mm) Breite: 482,6 mm (19 -Bauweise) Statische Belastung N (stationäre Ausführung) N (fahrbare Ausführung) Prüfungen je nach Ausführung - IP-Test nach DIN EN Potentialausgleich und Erdung nach: DIN EN /A11 IEC UL CAN/CSA C22.2 No DCM20066 Raumangebot - Rangierraum vorne 80 mm - Türöffnungwinkel größer 130 Aufstellarten - Stationär, auf Nivellierfüßen - Fahrbar, mit Rollenaufnahme und Nivellierfüßen Oberfläche / Farbe - Grundgestell: Aluminium blank - Sichtflächen der Verkleidungsteile: pulverbeschichtet Schwarzgrau RAL 7021 Weitere Normen und Prüfungen auf Anfrage. Schrankreihen Zur Erstellung einer Schrankreihe mit Schrankanzahl n benötigen Sie - n-1 Schränke ohne Seitenteile und einen Schrank mit Seitenteilen - Einen Satz Anreihverbinder (pro Verbindung) in einer Schrankreihe Nennmaß (mm) B B 1 B 2 T T 1 T 2 B 600 / T B 600 / T B 600 / T B 800 / T B 800 / T B 800 / T Nennhöhe (mm) H h H ,60 H ,85 9

10 Knürr DCM stationär DCM20003 Perforierte Fronttür Rückseitig perforierte Flügeltür Spezielle 19 -Serverprofile zur Aufnahme aller handelsüblichen 19 -Server Einbauten nach IEC Kabeleinführung über Boden und Deckel Kabeleinführung am Deckel, rückseitig komplett demontierbar, dadurch Deckelmontage bzw. -demontage nach der Verkabelung möglich Rangierraum Frontseitig 80 mm Belastbarkeit N statisch Schutzart IP 20 Prüfungen - Potentialausgleich und Erdung nach DIN EN IP Test nach DIN EN Strömungsquerschnitt - Perforation 83 % Material / Oberfläche - Grundgestell: Strangpressprofil Aluminium, blank - Eckverbinder: Aluminium-Druckguss, blank - Türen: Stahlblech, pulverbeschichtet Struktur - Verkleidungsteile: Stahlblech verzinkt, pulverbeschichtet Struktur Farbe Sichtflächen der Verkleidungsteile RAL 7021 Schwarzgrau Lieferumfang 1 Grundgestell Serverprofile, Stahlblech inkl. HE Markierung 2 Seitenteile mit Schnellverschlüssen 1 Deckel mit Kabeleinführung (dreiteilige Schiebeplatten, auch komplett zu öffnen) 1 Fronttür, einflügelig, perforiert mit Griff und Aufnahme für Schließzylinder 1 Rücktür, zweiflügelig, perforiert, Stahlblech, mit Griff und Aufnahme für Schließzylinder 4 Nivellierfüße 1 Erdungsset, komplett Lieferzustand Montiert Hinweis Befestigungsadapter für 19 -Serverprofil für die Montage von Knürr-Zubehör mitbestellen Schnitt Breite 800 mm DCM20063 B H T HE t Ausführung Bestell-Nr. VE stationär, mit Seitenteilen DB6ECGSSCFBXXX8 1 Stk stationär, mit Seitenteilen DB6FCGSSCFBXXX8 1 Stk stationär, mit Seitenteilen DB6GCGSSCFBXXX8 1 Stk stationär, mit Seitenteilen DD6ECGSSCFBXXX8 1 Stk stationär, mit Seitenteilen DD6FCGSSCFBXXX8 1 Stk stationär, mit Seitenteilen DD6GCGSSCFBXXX8 1 Stk stationär, ohne Seitenteile DB6ECGSSCFXXXX8 1 Stk stationär, ohne Seitenteile DB6FCGSSCFXXXX8 1 Stk stationär, ohne Seitenteile DB6GCGSSCFXXXX8 1 Stk stationär, ohne Seitenteile DD6ECGSSCFXXXX8 1 Stk stationär, ohne Seitenteile DD6FCGSSCFXXXX8 1 Stk stationär, ohne Seitenteile DD6GCGSSCFXXXX8 1 Stk stationär, mit Seitenteilen DB8ECGSSCFBXXX8 1 Stk stationär, mit Seitenteilen DB8FCGSSCFBXXX8 1 Stk stationär, mit Seitenteilen DB8GCGSSCFBXXX8 1 Stk stationär, mit Seitenteilen DD8ECGSSCFBXXX8 1 Stk stationär, mit Seitenteilen DD8FCGSSCFBXXX8 1 Stk stationär, mit Seitenteilen DD8GCGSSCFBXXX8 1 Stk Schnitt Breite 600 mm Bemaßung in mm: B = Breite H = Höhe T = Tiefe h = Einbauhöhe t = Nutztiefe L = Länge DCM20062 HE = genormte Höheneinheit 1 HE = 44,45 mm VE = Verpackungseinheit kg = Gewicht stationär, ohne Seitenteile DB8ECGSSCFXXXX8 1 Stk stationär, ohne Seitenteile DB8FCGSSCFXXXX8 1 Stk stationär, ohne Seitenteile DB8GCGSSCFXXXX8 1 Stk stationär, ohne Seitenteile DD8ECGSSCFXXXX8 1 Stk stationär, ohne Seitenteile DD8FCGSSCFXXXX8 1 Stk stationär, ohne Seitenteile DD8GCGSSCFXXXX8 1 Stk Umrechnung: 1 mm = inch 1 kg = pound

11 fahrbar DCM20022 Perforierte Fronttür Rückseitig perforierte Flügeltür Spezielle 19 -Serverprofile zur Aufnahme aller handelsüblichen19 -Server Einbauten nach IEC Fahrbar, Schwerlastrollen mit großer Bodenfreiheit Kabeleinführung über Boden und Deckel Kabeleinführung am Deckel, rückseitig komplett demontierbar, dadurch Deckelmontage bzw. -demontage nach der Verkabelung möglich Rangierraum Frontseitig 80 mm Belastbarkeit N statisch N fahrbar im RZ mit Zuladung Schutzart IP 20 Prüfungen - Potentialausgleich und Erdung nach DIN EN IP Test nach DIN EN Strömungsquerschnitt - Perforation 83 % Material / Oberfläche - Grundgestell: Strangpressprofil Aluminium, blank - Eckverbinder: Aluminium-Druckguss, blank - Türen: Stahlblech, pulverbeschichtet Struktur - Verkleidungsteile: Stahlblech verzinkt, pulverbeschichtet Struktur Farbe Sichtflächen der Verkleidungsteile RAL 7021 Schwarzgrau Lieferumfang 1 Grundgestell Serverprofile, Stahlblech inkl. HE Markierung 2 Seitenteile mit Schnellverschlüssen 1 Deckel mit Kabeleinführung (dreiteilige Schiebeplatten, auch komplett zu öffnen) 1 Fronttür, einflügelig, perforiert mit Griff, Aufnahme für Schließzylinder 1 Rücktür, zweiflügelig, perforiert, Stahlblech, mit Griff und Aufnahme für Schließzylinder 2 Rollenaufnahme mit Schwerlastrollen mit integrierter Kabeleinführung 4 Nivellierfüße 1 Erdungsset, komplett Lieferzustand Montiert Hinweis Befestigungsadapter für 19 -Serverprofil für die Montage von Knürr-Zubehör mitbestellen Schnitt Breite 800 mm DCM20065 B H T HE t Ausführung Bestell-Nr. VE fahrbar, mit Seitenteilen DB6ECGSSCRBXXX8 1 Stk fahrbar, mit Seitenteilen DB6FCGSSCRBXXX8 1 Stk fahrbar, mit Seitenteilen DB6GCGSSCRBXXX8 1 Stk fahrbar, mit Seitenteilen DD6ECGSSCRBXXX8 1 Stk fahrbar, mit Seitenteilen DD6FCGSSCRBXXX8 1 Stk fahrbar, mit Seitenteilen DD6GCGSSCRBXXX8 1 Stk fahrbar, ohne Seitenteile DB6ECGSSCRXXXX8 1 Stk fahrbar, ohne Seitenteile DB6FCGSSCRXXXX8 1 Stk fahrbar, ohne Seitenteile DB6GCGSSCRXXXX8 1 Stk fahrbar, ohne Seitenteile DD6ECGSSCRXXXX8 1 Stk fahrbar, ohne Seitenteile DD6FCGSSCRXXXX8 1 Stk fahrbar, ohne Seitenteile DD6GCGSSCRXXXX8 1 Stk fahrbar, mit Seitenteilen DB8ECGSSCRBXXX8 1 Stk fahrbar, mit Seitenteilen DB8FCGSSCRBXXX8 1 Stk fahrbar, mit Seitenteilen DB8GCGSSCRBXXX8 1 Stk fahrbar, mit Seitenteilen DD8ECGSSCRBXXX8 1 Stk fahrbar, mit Seitenteilen DD8FCGSSCRBXXX8 1 Stk fahrbar, mit Seitenteilen DD8GCGSSCRBXXX8 1 Stk Schnitt Breite 600 mm Bemaßung in mm: B = Breite H = Höhe T = Tiefe h = Einbauhöhe t = Nutztiefe L = Länge DCM20064 HE = genormte Höheneinheit 1 HE = 44,45 mm VE = Verpackungseinheit kg = Gewicht Umrechnung: 1 mm = inch 1 kg = pound fahrbar, ohne Seitenteile DB8ECGSSCRXXXX8 1 Stk fahrbar, ohne Seitenteile DB8FCGSSCRXXXX8 1 Stk fahrbar, ohne Seitenteile DB8GCGSSCRXXXX8 1 Stk fahrbar, ohne Seitenteile DD8ECGSSCRXXXX8 1 Stk fahrbar, ohne Seitenteile DD8FCGSSCRXXXX8 1 Stk fahrbar, ohne Seitenteile DD8GCGSSCRXXXX8 1 Stk 11

12 Zubehörvielfalt, auszugsweise DCM20032 DCM20026 DCM20037b DCM Bodenblech 3-teilig Zur Verkleidung der Schrankunterseite Zur flexiblen Kabeleinführung frontund rückseitig Für Racks mit Rollenaufnahme Material / Oberfläche Stahlblech, verzinkt Lieferumfang 3 Bodenbleche 2 Befestigungswinkel Montagematerial Lieferzustand Satzweise Optional: DCM Bodenblech, für Kabeleinführung mit Moosgummidichtung, IP 40 Kippschutz für DCM Einfache und schnelle Montage und Demontage Integrierbar im DCM-Schrank Einsatz nur bei Bedarf Lieferumfang 2 Kippschutzbügel Lieferzustand satzweise DCM Schwerlastsockel stationär, Höhe 100 mm / 200 mm Stationär, inkl. Nivelliermöglichkeit Kabeleinführung von allen Seiten möglich Blende frontseitig und rückseitig mit Lüftungsschlitzen und Einbaumöglichkeit für Filtermatte Belastbarkeit N statisch Material Stahlblech Oberfläche Pulverbeschichtet Struktur RAL 7021 Lieferumfang 4 Sockelecken, inkl. Nivellierfüßen 8 Blenden ( 4 Blenden) Montagematerial Lieferzustand Satzweise DCM

13 DCM20076 LUF20033a LUF20033b DCM PDU-Bracket Zur geordneten Kabelführung im Schrank Zum werkzeuglosen Einhängen handelsüblicher PDUs Material/Oberfläche Stahlblech, verzinkt, Pulverbeschichtet Farbe RAL 7021 Schwarzgrau Lieferumfang 1 PDU-Bracket Montagematerial Lieferzustand Satzweise DCM20009 DCM20010 DCM Luftabschottung geschlossen Einfache und schnelle Nachrüstung der Kalt-Warmbereichtrennung im Schrank Seitliche Blenden geschlossen Seitlich an den 19 -Profilen verschraubt Abdichtung zu den Seitenteilen oder zur gleichen Ebene im angereihten Schrank durch Schaum-Elemente, dadurch in der Tiefe stufenlos verstellbar Material Stahlblech Oberfläche Pulverbeschichtet RAL 7021 Schwarzgrau Lieferumfang 2 seitliche Blenden 2 Blenden oben/unten Montagematerial Lieferzustand Satzweise DCM Luftabschottung mit 3x 1HE Blenden, vertikal Einfache und schnelle Nachrüstung der Kalt-Warmbereichtrennung im Schrank Seitliche Blenden je 2 Ausbrüche für die Kabeldurchführung 3x 1HE Ausbrüche, abgedeckt mit Blenden Seitlich an den 19 -Profilen verschraubt Abdichtung zu den Seitenteilen oder zur gleichen Ebene im angereihten Schrank durch Schaum-Elemente, dadurch in der Tiefe stufenlos verstellbar Material Stahlblech Oberfläche Pulverbeschichtet RAL 7021 Schwarzgrau Lieferumfang 2 seitliche Blenden 2 Blenden oben/unten Montagematerial INFO Weitere Details und Bestellnummern finden Sie in unseren Produktkatalog: Lieferzustand Satzweise 13

14 Knürr Kabelmanagement Einfach - schnell - übersichtlich Eine Kabelführung ohne Hindernisse hat im Knürr-Schrank längst Tradition. Dass dabei nicht nur der Zugang von Bedeutung ist, erklärt sich schnell mit der Menge der Kabel, der Unterschiedlichkeit und der strukturellen Anbindung. Die Rede ist vom Kabelmanagement. Die Schrankplattform, die im Rechenzentrum zur Anwendung kommt oder gleichso in der Netzwerktechnik, ist von Knürr besonders durchdacht, eben nicht nur die aktiven und passiven Komponenten aufzunehmen, sondern deren Verkabelung so einfach wie nur möglich zu gestalten. Biegebeanspruchung Die Biegeradien dürfen die von dem Kabelhersteller im Datenblatt angegebenen Werte keinesfalls unterschreiten. An zu stark gebogenen Stellen ändern sich die elektrischen Eigenschaften der Kabel und reduzieren die Übertragungsbandbreiten und -reichweiten. Sind keine Herstellerangaben vorhanden, so gilt folgende Faustformel: bei der losen Verkabelung mindestens 15-facher Kabelaußendurchmesser und bei der festen Verkabelung mindestens 10-facher Kabelaußendurchmesser. Knickbeanspruchung Die äußerste Biegebeanspruchung kann einen Bruch der Kabel verursachen. Zugbelastung Sie wird nur vom Kupferquerschnitt der Leiter bestimmt, da alle anderen Materialien zu weich sind. Das Kabel darf nicht mit mehr als 50N/mm 2 Cu-Querschnitt belastet werden, da ansonsten die Leiter gedehnt werden und der Querschnitt sich verringert. Sind höhere Zugkräfte unbedingt erforderlich, so müssen Kabel mit zusätzlichen Zugentlastungselementen eingesetzt werden. Druckbeanspruchung Sie wird hervorgerufen durch aufliegende Lasten, festes Anschellen oder scharfes Knicken der Kabel und muss unbedingt vermieden werden, da sonst der lose Kabelaufbau verändert wird und sich die elektrischen Übertragungseigenschaften verschlechtern. Torsionskräfte (Verdrehen) Sie dürfen auf keinen Fall auf das Kabel einwirken, da sie die Kabelelemente zueinander verschieben und somit die Übertragungseigenschaften verschlechtern. 14

15 Verschiedene Komponenten für Glasfaser- und Kupferkabel, besonders die Fixiermöglichkeiten mittels Klettbänder und die Bündelung der Kabel mittels verschiedenfarbiger Klettbänder gewährleisten ein übersichtliches Kabelmanagement eine optimale Ausgangslage für eine vernünftige Erweiterung des Netzwerks sowie für ein Höchstmaß an Service-Komfort. Bei allen Kabelmanagement- Komponenten wurde Wert darauf gelegt, dass die Befestigung mittels Klettbändern erfolgen kann. Diese sorgen nicht nur für eine stressfreie Fixierung der Kabel, sondern sind auch jederzeit wieder lösbar und neu zu verwenden. Außerdem sind Klettbänder schnell in der Anwendung und garantieren dem Installateur eine quetschfreie Kabelbündelung. Die Ablage der Kabelüberlängen erfolgt zwar getrennt von den Patchfeldern, jedoch an einer Position, die stets gut zugänglich ist. Kupfer- Überlängen können getrennt von Glasfaser-Überlängen innerhalb von Knürr-Schranksystemen abgelegt werden: die Kupferkabel seitlich und die empfindlicheren Glasfaser in einer frontseitigen Überlängenschublade. Bei genauer Betrachtung der einzelnen Produkte wird so manches Multitalent sichtbar. So hat beispielsweise die Kabelführungsstrebe nicht nur die Möglichkeit die Kabel in horizontaler und vertikaler Richtung mittels Klettbändern oder Kabelbindern zu führen, sondern auch die Befestigungsmöglichkeit für diverse Artikel mittels Schrauben und Käfigmuttern. Diese Käfigmuttern können außerdem spielend in einer Nut verschoben werden, so dass jedes Befestigungsmaß verwirklicht werden kann. Durch Radiusbegrenzer werden die vorgeschriebenen Radien vorgegeben. Mit diesen Komponenten kann es weder zu einer Reduzierung der Übertragungsbandbreite und -reichweite, noch zu einem Kabelbruch kommen. 15

16 Sicher, leistungsfähig und wirtschaftlich: Rack PDUs von Emerson Network Power Eine zuverlässige Stromverteilung ist besonders in einem Serverschrank von großer Bedeutung! Die Power Distribution Units (PDU) von Emerson Network Power bieten enorme Sicherheit und Verfügbarkeit durch einen robusten Aufbau der Elektromechanik. BASIC Merkmale: Hohe Stabilität und Verwindungssteifigkeit durch geschlossenes Stahlblechprofil Beste Leitfähigkeit: durchgehende Messing-Stromschienen bei vielen Modellen Doppelfederkontakte für Kontaktsicherheit und geringe Übergangswiderstände Die Rack PDUs versprechen einen wirtschaftlichen Vorteil. Die Modularität erlaubt zudem eine bedarfsgerechte und stets kompatible Erweiterung. Die Rack PDUs bieten für jeden spezifischen Bedarf die passende wirtschaftliche Lösung und eine herausragende Leistungsfähigkeit bei vielen technischen Merkmalen. MANAGED Merkmale: Höchste Sicherheit und Verfügbarkeit durch eine Betriebstemperatur von max. 55 C Umfangreiche Messfunktionen (Strom, Spannung, Leistung und Energie), mit hoher Messgenauigkeit von bis zu ± 1% Remote-schaltbare Ausgänge bei vielen Modellen Verwendung der gleichen Kommunikationskarte wie bei Liebert MPX TM, dadurch gleiche Softwareoberfläche bei der Verwaltung. Bis zu 4 Liebert MPX TM /MPH TM können über eine IP-Adresse angesteuert werden Zusätzlich können externe Sensoren und ein Display angeschlossen werden Liebert NFORM gewährleistet im Zusammenspiel mit Rack-PDUs, Rack-Monitoring-Systemen und Cool- Systemen die Überwachung und Kontrolle aller relevanten Infrastrukturparameter in Serverräumen und Rechenzentren, alarmiert im Bedarfsfall oder greift sogar zur Schadenvermeidung steuernd ein. 16 ADAPTIVE Merkmale: Die Liebert MPX TM ist eine modulare PDU, Eingangsmodule und Ausgangsmodule können je nach Bedarf flexibel bestückt werden Eine zusätzliche Verdrahtung zwischen den Modulen ist nicht nötig, auf einer durchgehenden Stromschiene ist ein fester Datenbus integriert Höchste Leistungsdichte bis max. 3 x 63 A pro Schiene möglich Durch zusätzliche Überwachungen (N-Leiter, Scheinleistung, Crestfaktor und Powerfactor) werden mögliche Ausfälle bereits im Vorfeld erkannt Je nach Ausgangsmodul kann bis auf Ausgangsebene gemessen und remote geschaltet werden, dadurch lässt sich jeder Server individuell überwachen Die Ausgangsmodule können im laufenden Betrieb gewechselt werden, es treten keine Ausfallzeiten auf

17 Flexible Stromversorgung Einfache Einbindung der Rack PDUs in neue oder vorhandene Managementplattformen Rack PDU Array (bis zu vier Systeme) 17

18 Übersicht Emerson Network Power Rack PDUs Europa Knürr DI-STRIP BASIC Rack PDU Liebert MPH TM MANAGED Rack PDU Liebert MPX TM ADAPTIVE Rack PDU Merkmale Knürr DI-STRIP Elementary Knürr DI-STRIP M Knürr DI-STRIP RM Liebert MPH TM Branch Monitored Liebert MPH TM controlled Liebert MPX TM Elementary Liebert MPX TM Elementary Phase monitored Liebert MPX TM Branch monitored Liebert MPX TM Receptacle managed x x x x x x x x x Modular x x x x Display fest fest modular modular modular modular modular Remote Schnittstelle Messen auf Eingangsebene Messen pro Gruppe Messen pro Ausgang x x x x x x x x x x x x x x x x x x Schalten pro Ausgang x x Messparameter A A A,V,W,KWh, Hz A,V,W,KWh, Hz A,V,W,KWh, Hz A,V,W,KWh, VA, Hz, Powerfactor A,V,W,KWh, VA, Hz, Powerfactor, Crestfaktor Eingangsleistung 1ph + 3ph max 32A 1ph + 3ph max 32A 1ph + 3ph max 32A 1ph + 3ph max 32A 1ph + 3ph max 32A 1ph + 3ph max 63A 1ph + 3ph max 63A 1ph + 3ph max 63A 1ph + 3ph max 63A Ausgänge IEC C13&C19 Schuko Schweiz Frankreich IEC C13&C19 Schuko Schweiz Frankreich IEC C13&C19 Schuko Schweiz Frankreich IEC C13&C19 IEC C13&C19 IEC C13&C19 Schuko IEC C13&C19 Schuko IEC C13&C19 Schuko IEC C13&C19 Schuko Stromverteilung Anschlussmöglichkeit verschiedener Sensoren x x x x x INFO Weitere Details und Bestellnummern finden Sie in unseren Produktkatalog: 18

19 Liebert MPX TM Europa Bestellnummer MPX Elementary MPX Elementary Phase monitored MPX Branch monitored MPX Receptacle managed Stromschiene Eingangsmodule Ausgangsmodule Elementary Ausgangsmodule Branch monitored Ausgangsmodule Receptacle managed Länge 1035 MPXPRC-V1035XXX x x x x Länge 1880 MPXPRC-V1880XXX x x x x 1ph 32A fest 3ph 16A fest 3ph 32A fest MPXPEM-EHAEXQ30 x MPXPEM-EHAAXQ30 x x x MPXPEM-EHAEXT30 x MPXPEM-EHAAXT30 x x x MPXPEM-EHAEXR30 x MPXPEM-EHAAXR30 x x x 3ph 63A fest MPXPEM-EHBEXZ30 x MPXPEM-EHBAXZ30 x x x IEC-C13 L1 MPXBRM-EEBC7N1N x x IEC-C13 L2 MPXBRM-EEBC7N2N x x IEC-C13 L3 MPXBRM-EEBC7N3N x x IEC-C19 L1 MPXBRM-EEBC4O1N x x IEC-C19 L2 MPXBRM-EEBC4O2N x x IEC-C19 L3 MPXBRM-EEBC4O3N x x Schuko L1 MPXBRM-EEBC3P1N x x Schuko L2 MPXBRM-EEBC3P2N x x Schuko L3 MPXBRM-EEBC3P3N x x IEC-C13 L1 MPXBRM-EBBC6N1N x IEC-C13 L2 MPXBRM-EBBC6N2N x IEC-C13 L3 MPXBRM-EBBC6N3N x IEC-C19 L1 MPXBRM-EBBC4O1N x IEC-C19 L2 MPXBRM-EBBC4O2N x IEC-C19 L3 MPXBRM-EBBC4O3N x Schuko L1 MPXBRM-EBBC3P1N x Schuko L2 MPXBRM-EBBC3P2N x Schuko L3 MPXBRM-EBBC3P3N x IEC-C13 L1 MPXBRM-ERBC6N1N x IEC-C13 L2 MPXBRM-ERBC6N2N x IEC-C13 L3 MPXBRM-ERBC6N3N x IEC-C19 L1 MPXBRM-ERBC4O1N x IEC-C19 L2 MPXBRM-ERBC4O2N x IEC-C19 L3 MPXBRM-ERBC4O3N x Schuko L1 MPXBRM-ERBC3P1N x Schuko L2 MPXBRM-ERBC3P2N x Schuko L3 MPXBRM-ERBC3P3N x Aufrüstung möglich! 1xTemp. SN-Z01 x x x 3xTemp. SN-Z02 x x x 3xT. + 1xHum SN-Z03 x x x Sensoren 1xTemp. Mod. SN-T x x x Temp/Hum Mod. SN-TH x x x 2xDoor Mod. SN-2D x x x 3xInput Mod. SN-3C x x x Display ext. RPCBDM-1000 x x x Verschiedene Zusammenstellungen möglich! 19

20 Kernkompetenzen Wenn Sie mit Emerson Network Power zusammenarbeiten, um Ihre unternehmensweiten Anforderungen im Bereich Business Critical Continuity zu bewältigen, profitieren Sie nicht nur von unseren Produkten zum Support und Schutz Ihrer Technologieinfrastruktur. Durch die Entwicklung einer großen Bandbreite an Technologien verfügen wir über detailliertes Branchenwissen und können die Anforderungen an das Zusammenwirken von Systemen in kritischen Umgebungen im Gesamtkontext einschätzen. Dieses Wissen stellen wir mithilfe der Kernkompetenzen von Emerson Network Power bereit. Es handelt sich um verschiedene Bereiche erstklassiger Produkte und Services, die Ihnen bei der Auswahl der für Ihren Bedarf, Standort und Anwendungsbereich geeigneten Lösung helfen sollen, damit Sie Ihren Kunden stets beste Leistungen bieten können. AC Power Geschäftskritische Prozesse jederzeit verfügbar. Mit einer umfassenden Palette an USV-Systemen von Liebert und Chloride und den zugehörigen Stromverteilungskomponenten und Racks von einzelnen Produkten bis hin zu integrierten Systemen sorgen wir für einen störungsfreien Betrieb von Netzwerkschränken, Computerräumen und Rechenzentren. Infrastrukturmanagement und -überwachung Management und Überwachung kritischer Umgebungen rund um die Uhr an mehreren Standorten. Wir haben die richtigen Lösungen für ROI-orientierte Geschäftsumgebungen: professionelles Infrastrukturmanagement und 24/7-Überwachungssysteme, Services für permanente Kontrolle der Rechenzentren, Computerräume und Netzwerkschränke, sowie Wireless-, Wireline- und Enterprise-Kommunikationsanwendungen. Leistungsschaltung und -regelung Schutz der Anlagen vor Betriebsausfällen durch Unterbrechung der Stromversorgung. Wir liefern ASCO Power-Transfer Switches, netzparallele Schaltschränke für Aggregate/Leistungsregelungssysteme, Touchscreen-SCADA für die Überwachung und Steuerung der Stromversorgung sowie Vor-Ort-Stromaggregate als Backup, um die unterbrechungsfreie Stromversorgung für wichtige und geschäftskritische Kommunikations- und Datenverarbeitungssysteme, lebenswichtige Sicherheitssysteme und sonstige kritische Lasten zu garantieren. Hierbei greifen wir auf die Branchenführer zurück, arbeiten mit direktem standortbezogenem Projektmanagement und setzten die besten Servicetechniker der Branche ein. 20

21 Präzisionskühlung Gewährleistung präziser Temperaturen für die zuverlässige Performance der Geräte. Wir bieten Chip-to-Room Cooling die umfassendste Palette an Präzisionskühlsystemen von Liebert, mit denen Sie selbst geringste Temperaturänderungen ausschließen und so Ihre geschäftskritischen Anwendungen zuverlässig schützen können. Infrastruktur-Services und -Support Die Kernkompetenzen von Emerson Network Power werden von der größten globalen Serviceorganisation der Branche unterstützt. Ihre Leistungen: Design, Installation und Inbetriebnahme Garantieservice Vorbeugende Wartung Fernüberwachung rund um die Uhr Notfallservice Standortprüfungen Racks und integrierte Schränke Optimierung der Technologie- und Performance-Anforderungen für Indoor-IT-Anwendungen. Wir bieten standardisierte und kundenspezifische integrierte Schranklösungen, die alle individuellen Anforderungen erfüllen. Unsere Produktpalette reicht von Schranklösungen von Knürr und Liebert für Computerräume jeder Größe bis hin zu integrierten Gehäusen mit eigener Klimatisierung, USV und Kabelmanagement in einem robusten, verschließbaren Schrank. Überspannungsschutz Schutz der Stromversorgung, Sprachinhalte und Daten im Netzwerk vor Netzschwankungen und gefährlichen elektrischen Störungen. Je nach Anwendung liefern wir Liebert und PowerSure AC Power Protection, Islatrol Active Tracking Filters oder Edco Daten/Signal-Überspannungsschutzgeräte zur Sicherung der Stromversorgung, Minimierung der Ausfallzeiten, Einsparung wertvoller Arbeitszeit und Verlängerung der Gerätelebenszeit. Services Bereitstellung von zuverlässigen Analyse- und Testprogrammen unterstützt durch die größte globale Serviceorganisation der Branche. Unser Angebot umfasst Engineering, Installation, Inbetriebnahme-Services, Projektmanagement, Training und umfassendes Betriebsmanagement vor Ort, vorbeugende und prognostizierende Wartung und Überwachung des Energieverbrauchs. Design Vorausplanung ist entscheidend für einen erfolgreichen Betrieb. Deshalb bieten wir flexible Dienstleistungen in der Entwicklung, der Installation, für eine reibungslose Inbetriebnahme und einen lebenslangen effizienten und effektiven Betrieb. Installation Wir integrieren heute die Flexibilität und Skalierbarkeit für Ihr Wachstum von morgen. Effizienz Optimierung heißt, die Infrastruktur effizient nutzen. Emerson Network Power bietet Ihnen optimierten Support für Ihre täglichen Anforderungen und langfristigen Pläne insbesondere bezüglich Energieeinsparungen. Chloride LIFE.net Maximierte Systemverfügbarkeit Echtzeitdiagnose und Behebung von Betriebsstörungen jeder Art Minimierte Ausfallzeit Verfügbarkeit qualifizierter Servicetechniker rund um die Uhr Reduzierte Betriebskosten dank vorbeugender Wartung 21

Knürr IT-Spezial Katalog

Knürr IT-Spezial Katalog Racks & Integrated Cabinets for Business-Critical Continuity Knürr IT-Spezial Katalog Netzwerke und Rechenzentren Stand: Juli 2012 Emerson Network Power Business-Critical Continuity - damit Sie weiterhin

Mehr

Knürr IT-Spezial Katalog Netzwerke und Rechenzentren. Stand: 07/2015

Knürr IT-Spezial Katalog Netzwerke und Rechenzentren. Stand: 07/2015 Knürr IT-Spezial Katalog Netzwerke und Rechenzentren Stand: 07/2015 Emerson Network Power, ein Geschäftsbereich von Emerson, ist ein globales Unternehmen, das Technologie mit Design verbindet, um seinen

Mehr

Colocation Rack Sicheres und getrenntes Server Hosting und Housing im Rechenzentrum

Colocation Rack Sicheres und getrenntes Server Hosting und Housing im Rechenzentrum Colocation Rack Sicheres und getrenntes Server Hosting und Housing im Rechenzentrum Colocation Rack sicheres und getrenntes Server Hosting und Housing im Rechenzentrum Die unterschiedlichen Anwendungen

Mehr

Solutions for Business-Critical Continuity. Emerson Network Power Technologie und Lösungen für eine aktive Welt

Solutions for Business-Critical Continuity. Emerson Network Power Technologie und Lösungen für eine aktive Welt Solutions for Business-Critical Continuity Technologie und Lösungen für eine aktive Welt Kompetenzzentren Wenn Sie im Unternehmen für Ihre Anforderungen in Sachen Business-Critical Continuity auf setzen,

Mehr

SmartAisle TM -Einhausung Energieeffiziente Kühlung des Rechenzentrums

SmartAisle TM -Einhausung Energieeffiziente Kühlung des Rechenzentrums SmartAisle TM -Einhausung Energieeffiziente Kühlung des Rechenzentrums SmartAisle TM das umfassende Lösungskonzept für Rechenzentren KALTGANG- EINHAUSUNG KÜHLUNG Liebert HPM, HPC, CRV STROMversorgung Liebert

Mehr

Flexibilität durch modulares Zubehör. MAXDATA Server-Schränke

Flexibilität durch modulares Zubehör. MAXDATA Server-Schränke Flexibilität durch modulares Zubehör MAXDATA Server-Schränke MAXDATA Server-Schränke: Flexibilität durch modulares Zubehör Die Produkteigenschaften Server stehen für hohe und kompakte Leistungskraft. Gleichwohl

Mehr

Applikationsbericht. Kaltgang-Einhausung im Rechenzentrum Das clevere Konzept, Energie optimal zu nutzen

Applikationsbericht. Kaltgang-Einhausung im Rechenzentrum Das clevere Konzept, Energie optimal zu nutzen Applikationsbericht Kaltgang-Einhausung im Rechenzentrum Das clevere Konzept, Energie optimal zu nutzen Die Wärmelasten in Rechenzentren steigen stetig an, wobei die Raumklimatisierung erfahrungsgemäss

Mehr

Make IT easy: Das neue TS IT Rack

Make IT easy: Das neue TS IT Rack Schaltschränke Stromverteilung Klimatisierung IT-Infrastruktur Software & Service Make IT easy: Das neue TS IT Rack 03.2011 / XXXXXX RITTAL GmbH & Co. KG Postfach 1662 D-35726 Herborn Phone + 49(0)2772

Mehr

Serverschränke. Serie 740 Serie 340 Serverbox S225. Netzwerkschränke. Serverschränke. Wandgehäuse

Serverschränke. Serie 740 Serie 340 Serverbox S225. Netzwerkschränke. Serverschränke. Wandgehäuse Serverschränke Serie 740 Serie 340 Serverbox S225 Netzwerkschränke Baugruppenträger Sonderlösungen Allgemeines Zubehör Wandgehäuse Serverschränke 33 Erklärung - Serverschrank S740 Der ideale Platz für

Mehr

Herzlich Willkommen zum Technologieforum OSMO am 16. & 17.09.2015

Herzlich Willkommen zum Technologieforum OSMO am 16. & 17.09.2015 Herzlich Willkommen zum Technologieforum OSMO am 16. & 17.09.2015 Infrastrukturlösungen für die IT Modulare Lösungen für Rechenzentren und Netzwerke im Produktionsumfeld Rittal GmbH & Co. KG / Dirk Hecker

Mehr

Adaptive Stromverteilung im Rechenzentrum

Adaptive Stromverteilung im Rechenzentrum Racks & Integrated Cabinets for Business-Critical Continuity Adaptive Stromverteilung im Rechenzentrum Ein Schritt in die Zukunft mit Emerson Network Power Inhaltsverzeichnis Serverschrank- Stromverteilung

Mehr

239: Rechenzentren. Hochbauamt. Technische Richtlinie. 1. Allgemein

239: Rechenzentren. Hochbauamt. Technische Richtlinie. 1. Allgemein Hochbauamt Fachkoordination Gebäudetechnik Stampfenbachstrasse 110, Postfach, 8090 Zürich Telefon: 043 259 30 01 Telefax: 043 259 51 92 Technische Richtlinie 239: Rechenzentren 1. Allgemein 1.1. Geltungsbereich

Mehr

Wieviel IT verträgt die Erde?

Wieviel IT verträgt die Erde? Wieviel IT verträgt die Erde? 1 Wieviel IT verträgt die Erde Wieviel IT verträgt die Erde 2 Wieviel IT verträgt die Erde Energieeffiziente KühlungK von Rechenzentren Trends Technik Lösungen 3 Eine unbequeme

Mehr

Grün & sicher Rechenzentren heute

Grün & sicher Rechenzentren heute www.prorz.de Grün & sicher Rechenzentren heute Energieeffizienz und Sicherheit in Rechenzentren 1 Grün & sicher: Rechenzentren heute Das Unternehmen 2 Grün & sicher: Rechenzentren heute Die prorz Rechenzentrumsbau

Mehr

Rittal Das System. Schneller besser überall.

Rittal Das System. Schneller besser überall. Rittal Das System. Schneller besser überall. 1 1 Rittal Das System. Alles für Ihr Rechenzentrum aus einer Hand Engineering und Consulting Rechenzentrumsbau Rechenzentrums- Infrastrukturen Rittal Global

Mehr

Seminar. Energieeffiziente Kühlung von Rechenzentren. Dipl. Ing. u. Techn. Betriebswirt Dirk Heidenberger

Seminar. Energieeffiziente Kühlung von Rechenzentren. Dipl. Ing. u. Techn. Betriebswirt Dirk Heidenberger Seminar Energieeffiziente Kühlung von Rechenzentren Dipl. Ing. u. Techn. Betriebswirt Dirk Heidenberger Agenda Energieeffiziente Kühlung von Rechenzentren 1. Unified Competence GmbH 2. Energiebedarf von

Mehr

OPTIMIEREN SIE IHRE IT-INFRASTRUKTUR. SICHERE RECHENZENTREN IN DER REGION.

OPTIMIEREN SIE IHRE IT-INFRASTRUKTUR. SICHERE RECHENZENTREN IN DER REGION. RECHENZENTREN EASY COLOCATE OPTIMIEREN SIE IHRE IT-INFRASTRUKTUR. SICHERE RECHENZENTREN IN DER REGION. Eine optimale IT-Infrastruktur ist heute ein zentraler Faktor für den Erfolg eines Unternehmens. Wenn

Mehr

Intelligente Energiemessgeräte für Rechenzentren

Intelligente Energiemessgeräte für Rechenzentren Intelligente Energiemessgeräte für Rechenzentren Warum messen? Die elektrischer Energieversorgung ist der teuerste Posten unter allen variablen Kosten in einem Rechenzentrum. Allein schon aus diesem Grund

Mehr

Xpatch-Netzwerktechnik. Mit Kompetenz ins Netz! Produktinformation. 19 Gehäuse Verbindungstechnik. Datenanschluss- Systeme 10 SOHO- Netzwerktechnik

Xpatch-Netzwerktechnik. Mit Kompetenz ins Netz! Produktinformation. 19 Gehäuse Verbindungstechnik. Datenanschluss- Systeme 10 SOHO- Netzwerktechnik www.moeller.net Xpatch - Netzwerktechnik Mit Kompetenz ins Netz! Xpatch die zukunftsorientierte Netzwerktechnik ist ein Systembaustein von Xclever home Produktinformation Xpatch-Netzwerktechnik 19 Gehäuse

Mehr

arvato Systems Energieeffizienz der Rechenzentren in Gütersloh

arvato Systems Energieeffizienz der Rechenzentren in Gütersloh arvato Systems Energieeffizienz der Rechenzentren in Gütersloh 1 Marcus Bärenfänger arvato Systems November 2013 Bertelsmann International führendes Medien- und Serviceunternehmen Zahlen & Fakten 16,1

Mehr

des Monitorfenster nur bei geöffneter Klapplade möglich

des Monitorfenster nur bei geöffneter Klapplade möglich 78 pc-schränke esign & unktionalität Sicherheits-Verschluss Entriegelung des Monitorfenster nur bei geöffneter Klapplade möglich In sich geschlossene, staubdichte Tastatur-ox und abnehmbare Seitenwände

Mehr

Managed Rack PDU MPH2 effizienter einfacher besser

Managed Rack PDU MPH2 effizienter einfacher besser Managed Rack PDU MPH2 effizienter einfacher besser MPH2 Managed Rack PDU Die neu entwickelte Managed Rack PDU MPH2 ist ein Stromversorgungssystem mit Monitoring- und Steuerungsfunktionen. Heraus ragende

Mehr

ecube Concept Die Lösung für ultraeffiziente Rechenzentren Frankfurt, 18.03.2015

ecube Concept Die Lösung für ultraeffiziente Rechenzentren Frankfurt, 18.03.2015 ecube Concept Die Lösung für ultraeffiziente Rechenzentren Frankfurt, e³ computing GmbH Technologiepartner für ultraeffiziente Rechenzentren e³computing (e3c) ist der nationale und internationale Technologiepartner

Mehr

Renovierung Datacenter bei MHPSE-Service am Standort Duisburg-Rheinhausen

Renovierung Datacenter bei MHPSE-Service am Standort Duisburg-Rheinhausen Renovierung Datacenter bei MHPSE-Service am Standort Duisburg-Rheinhausen Achim Dahlen Net 2000 GmbH adahlen@net-2000.de www.net-2000.com 1 Unternehmen Die MH Power Systems Europe Service GmbH (MHPSE-Service),

Mehr

Effiziente IT- Kühllösungen Die front to back Luftführung im Server. Luftführung im Server

Effiziente IT- Kühllösungen Die front to back Luftführung im Server. Luftführung im Server Die front to back Luftführung im Server Die meisten Server arbeiten nach dem Prinzip der front to back Luftführung. Der Server erzeugt hier, mit den internen Lüftern, einen Unterdruck und im rückwärtigen

Mehr

Effizienzsteigerung im Rechenzentrum durch DCIM finden Sie den Einstieg!

Effizienzsteigerung im Rechenzentrum durch DCIM finden Sie den Einstieg! Effizienzsteigerung im Rechenzentrum durch DCIM finden Sie den Einstieg! 6. Februar 2013 Was ist DCIM? Data center infrastructure management (DCIM) is a new form of data center management which extends

Mehr

Managed Hosting & Colocation. Die Rechenzentren der Zukunft

Managed Hosting & Colocation. Die Rechenzentren der Zukunft Managed Hosting & Colocation Die Rechenzentren der Zukunft Die myloc managed IT AG ist Ihr starker Partner für die Bereiche Managed Hosting und Colocation am Standort Düsseldorf. Managed Hosting Ob Dedicated

Mehr

Unterbrechungsfreie DC-Stromversorgung in Bestform

Unterbrechungsfreie DC-Stromversorgung in Bestform Gleichstromleistung für Business-Critical Continuity TM Lösungen 801 Unterbrechungsfreie DC-Stromversorgung in Bestform -48 VDC, bis zu 116 kw/schaltschrank NetSure 801 Unterbrechungsfreie DC Stromversorgung

Mehr

IT- und Data Center Linz Sicher. Effizient. Hochverfügbar.

IT- und Data Center Linz Sicher. Effizient. Hochverfügbar. IT- und Data Center Linz Sicher. Effizient. Hochverfügbar. www.linzagtelekom.at Immer bestens betreut. Für Ihr Business nur das Beste Wir sichern Ihre Daten hier Unternehmen wollen wachsen und gleichzeitig

Mehr

Optical Distribution Frame SCM

Optical Distribution Frame SCM Optical Distribution Frame SCM Wachstumsstark Glasfaser schneller verteilen Effiziente Entfaltungsmöglichkeiten Funktionales Rack Das Glasfaser-Verteilergestell ODFSCM von R&M ein ETSI konformes Rack bietet

Mehr

AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur!

AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur! AKTIVIEREN Sie die versteckten Potenziale Ihrer IT-Infrastruktur! 1 Die IT-Infrastrukturen der meisten Rechenzentren sind Budgetfresser Probleme Nur 30% der IT-Budgets stehen für Innovationen zur Verfügung.

Mehr

Schränke 19"-Laborgestelle

Schränke 19-Laborgestelle Inhalt........ 0 Schränke..... 1 Hauptkatalog Schränke Wandgehäuse. 2 Schrank-, Wandgehäuse- Zubehör...... 3 Klimatechnik.. 4 Tischgehäuse. 5 Baugruppenträger/ 19"-Einschübe. 6 01305003 Frontplatten, Steckbaugruppen,

Mehr

Energieeffizienz in Rechenzentren durch Datacenter Infrastructure Management (DCIM)

Energieeffizienz in Rechenzentren durch Datacenter Infrastructure Management (DCIM) Energieeffizienz in Rechenzentren durch Datacenter Infrastructure Management (DCIM) Michael Schumacher Senior Systems Engineer Schneider Electric, IT Business und stellv. Vorsitzender BITKOM AK RZ Moderne

Mehr

Green IT in modernen Rechenzentren. Internetknoten Frankfurt: Energieeffizienz an Deutschlands wichtigstem Datenumschlagplatz

Green IT in modernen Rechenzentren. Internetknoten Frankfurt: Energieeffizienz an Deutschlands wichtigstem Datenumschlagplatz Green IT in modernen Rechenzentren Internetknoten Frankfurt: Energieeffizienz an Deutschlands wichtigstem Datenumschlagplatz Markus Steckhan Senior Technical Consultant Agenda Bedeutung des Standorts Frankfurt-RheinMain

Mehr

DataCenter 2020: Hohe Energiedichte im Rechenzentrum effizient und zuverlässig

DataCenter 2020: Hohe Energiedichte im Rechenzentrum effizient und zuverlässig DataCenter 2020: Hohe Energiedichte im Rechenzentrum effizient und zuverlässig März 2011 DataCenter 2020: Hohe Energiedichte im Rechenzentrum effizient und zuverlässig Rückblick: Ergebnisse der ersten

Mehr

Zukünftige Trends energieeffizienter, nachhaltiger Rechenzentren. Dr. Thomas Steffen Geschäftsführer Forschung und Entwicklung

Zukünftige Trends energieeffizienter, nachhaltiger Rechenzentren. Dr. Thomas Steffen Geschäftsführer Forschung und Entwicklung Zukünftige Trends energieeffizienter, nachhaltiger Rechenzentren Dr. Thomas Steffen Geschäftsführer Forschung und Entwicklung 1 Rittal Fakten zur Unternehmensgruppe Friedhelm Loh, Inhaber der Friedhelm

Mehr

Quelle: www.roewaplan.de Stand: April 2009

Quelle: www.roewaplan.de Stand: April 2009 Quelle: www.roewaplan.de Stand: April 2009 Energieeffizienz im Rechenzentrum Referent: Sven Hofmann, Senior Consultant Agenda Energiebedarf im Rechenzentrum Messung von Energiebedarf und Temperaturen Optimierung

Mehr

Ihr kompetenter Partner für IT-Schrank- und Infrastrukturlösungen

Ihr kompetenter Partner für IT-Schrank- und Infrastrukturlösungen Ihr kompetenter Partner für IT-Schrank- und Infrastrukturlösungen www.schaefer-it-systems.de SCHÄFER IT-Systems: Ihr Spezialist für Rechenzentrums-Infrastrukturen SCHÄFER IT-Systems ist ein innovativer

Mehr

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient.

HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Ethernet Switches Vielseitig. Kompakt. Effizient. HARTING Ha-VIS econ Switches Unsere Switches passen überall. Besonders zu Ihren Herausforderungen. Die Netzwerke in modernen Produktionsanlagen

Mehr

1 HE RJ45 Rangierfelder 24 Port

1 HE RJ45 Rangierfelder 24 Port 1 HE RJ45 Rangierfelder 24 Port Kompakter Einfacher installieren Schlankes design Übersichtlich, schlank, funktional. Das ist die moderne 19 Familie von R&M. Die 1HE RJ45 Rangierfelder mit 24 Ports bieten

Mehr

DataCenter 2020. Infrastructure Test Lab Optimierung von Rechenzentrums-Management und -Effizienz.

DataCenter 2020. Infrastructure Test Lab Optimierung von Rechenzentrums-Management und -Effizienz. DataCenter 2020. Infrastructure Test Lab Optimierung von Rechenzentrums-Management und -Effizienz. Dr. Rainer Weidmann, DC Engineering Infrastructure Test Lab Optimierung von Rechenzentrums-Management

Mehr

Versteckte Energieeffizienz

Versteckte Energieeffizienz Versteckte Energieeffizienz Green IT Hinschauen lohnt sich Dipl. Ing. (FH) u. Techn. Betriebswirt Dirk Heidenberger Unified Competence GmbH Das Unternehmen IT Beratungsunternehmen mit den Sh Schwerpunkten

Mehr

IT-Klimatisierung 22.11.2012 1

IT-Klimatisierung 22.11.2012 1 IT-Klimatisierung 22.11.2012 1 Produktübersicht Modulare Schaltschranksysteme Schaltschranksysteme Kleingehäuse Tragarmsysteme & Bediengehäuse Pultsysteme Edelstahl- & Branchenlösungen Netzwerk- & Serverracks

Mehr

» Das Cloud-Labor. » Effizienz auf dem Prüfstand. future thinking. Marc Wilkens www.regioit-aachen.de. Sinsheim, 29.03.2012

» Das Cloud-Labor. » Effizienz auf dem Prüfstand. future thinking. Marc Wilkens www.regioit-aachen.de. Sinsheim, 29.03.2012 » Das Cloud-Labor» Effizienz auf dem Prüfstand future thinking Marc Wilkens www.regioit-aachen.de Sinsheim, 29.03.2012 GGC-Lab: Die Projektpartner Technische Universität Berlin 2 Vorstellung GGC-Lab: Übersicht

Mehr

Kosteneinsparung durch Green IT in der Praxis. J. Ehm

Kosteneinsparung durch Green IT in der Praxis. J. Ehm Danube Datacenter Consulting Kosteneinsparung durch Green IT in der Praxis www.danubedc.com J. Ehm Green IT? Nennwärmeleistung 6KW = ein durchschnittliches Serverrack 2 Vorstellung DanubeDC DanubeDC ist

Mehr

Ökonomie trifft Ökologie

Ökonomie trifft Ökologie Ökonomie trifft Ökologie Einsatz moderner Informations- und Kommunikationstechnik zur Schonung des Geldbeutels und der Umwelt Dr. Ralph Hintemann, BITKOM Wien, 24. April 2008 Agenda/Inhalt ITK und Energieeffizenz

Mehr

Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung.

Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung. Die clevere Server- und Storage- Lösung mit voll integrierter Servervirtualisierung. Entscheidende Vorteile. Schaffen Sie sich jetzt preiswert Ihre Virtualisierungslösung an. Und gewinnen Sie gleichzeitig

Mehr

Der Primus One : Elabo revolutioniert den Arbeitstisch.

Der Primus One : Elabo revolutioniert den Arbeitstisch. Der Primus One : Elabo revolutioniert den Arbeitstisch. Der Primus One : Mehr Platz für Ihre Ideen. Dieser revolutionäre Arbeitstisch wurde auf den Namen Primus One getauft. Er ist ein echtes Meisterwerk.

Mehr

Hocheffiziente Kühlung für thermisch hochbelastete Rechenzentren

Hocheffiziente Kühlung für thermisch hochbelastete Rechenzentren Hocheffiziente Kühlung für thermisch hochbelastete Rechenzentren Hoval AG Christian Richter Inhalt Was ist ein Rechenzentrum Was ist das Kundenbedürfnis Welches Klima für ein RZ Lösungen für RZ-Klimatisierung

Mehr

Die Stromversorgung eines Rechenzenters war noch nie so einfach.

Die Stromversorgung eines Rechenzenters war noch nie so einfach. Die Stromversorgung eines Rechenzenters war noch nie so einfach. www.avesco.ch Rechenzentren können sich weder einen Stromausfall noch Störungen leisten. Dagegen haben wir eine einfache Lösung. Cat Notstromversorgungs-Lösungen

Mehr

Green IT Energieeffizienz im Rechenzentrum

Green IT Energieeffizienz im Rechenzentrum Green IT Energieeffizienz im Rechenzentrum Patrick Göttel SWK-IT SWK und Green IT: Wo kommen wir her? 1 Green IT - Inhalt Allgemeine Entwicklung/ Trends Was ist Green IT Warum Green IT Aktuelle Zahlen/

Mehr

Energiewende nicht ohne Green IT. Marcel Ledergerber DCFM Credit Suisse Für electrosuisse 19. Juni 2013

Energiewende nicht ohne Green IT. Marcel Ledergerber DCFM Credit Suisse Für electrosuisse 19. Juni 2013 Energiewende nicht ohne Green IT Marcel Ledergerber DCFM Credit Suisse Für electrosuisse 19. Juni 2013 Die Credit Suisse und Ihre Data Center Eine International tätige Bank mit weltweit 47 000 Mitarbeitern

Mehr

www.prorz.de Energieeffizienz im RZ

www.prorz.de Energieeffizienz im RZ www.prorz.de Energieeffizienz im RZ Agenda 1. Warum ist Energieeffizienz im RZ wichtig? 2. Was kann man tun um effizienter zu werden? 3. Aktuelle Entwicklungen am Markt 2 Berlin / Marc Wilkens / 08.07.2014

Mehr

SCHLEIFENBAUER. PowerBuilding & DATA CENTER Convention Frankfurt 6. / 7. Mai 2015 Harald Wulfken

SCHLEIFENBAUER. PowerBuilding & DATA CENTER Convention Frankfurt 6. / 7. Mai 2015 Harald Wulfken SCHLEIFENBAUER PowerBuilding & DATA CENTER Convention Frankfurt 6. / 7. Mai 2015 Harald Wulfken Ü B E R S C H L E I F E N B A U E R Schleifenbauer Products: Europäischer Hersteller von Systemen für die

Mehr

BLADE S-MAX Schrank für Blade-Server

BLADE S-MAX Schrank für Blade-Server Schrank für Blade-Server 1 2 Übersicht Materialspezifikation Eckvertikalen: 1,5 mm Stahl Endrahmen: 1,5 mm Stahl Halterungen: 2,0 mm Stahl Montagestützen: 1,5 mm Stahl Seitenwände, Tür und Abdeckungen:

Mehr

Gas-Brennwert-Kombigerät CerapurModul 9000i. Die neue Definition von Flexibilität

Gas-Brennwert-Kombigerät CerapurModul 9000i. Die neue Definition von Flexibilität Gas-Brennwert-Kombigerät CerapurModul 9000i Die neue Definition von Flexibilität 2 Die neue Definition von Flexibilität Die neue Definition von Flexibilität 3 Mit Heizung Sie Zukunft einer neuen legen

Mehr

Von der Bedrohung zum zuverlässigen Schutz - Kein physischer Garaus im Rechenzentrum Bernd Hanstein Rittal GmbH & Co. KG

Von der Bedrohung zum zuverlässigen Schutz - Kein physischer Garaus im Rechenzentrum Bernd Hanstein Rittal GmbH & Co. KG Von der Bedrohung zum zuverlässigen Schutz - Kein physischer Garaus im Rechenzentrum Bernd Hanstein Rittal GmbH & Co. KG Hanstein / IT-SA / Oktober 2013 1 Inhalt Rittal Das Unternehmen Physische Bedrohungspotenziale

Mehr

Energieeffizienz in Rechenzentren

Energieeffizienz in Rechenzentren Energieeffizienz in Rechenzentren Dr. Ralph Hintemann Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit Stellv. Vorsitzender des BITKOM-Arbeitskreises Rechenzentrum & Infrastruktur 01 Fragestellungen

Mehr

Lösungen für mehr Effizienz. IT-Infrastruktur. nextlevel. for data centre

Lösungen für mehr Effizienz. IT-Infrastruktur. nextlevel. for data centre IT-Infrastruktur Lösungen für mehr Effizienz nextlevel for data centre 2 Rittal IT-Infrastruktur Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile Dies gilt auch für Rittal Das System. Deshalb haben wir für

Mehr

MultiBox Xtra. MultiCab. GE Consumer & Industrial Power Protection. Neu. Neu. Die neue Gehäusereihe für Anwendungen im Innenbereich

MultiBox Xtra. MultiCab. GE Consumer & Industrial Power Protection. Neu. Neu. Die neue Gehäusereihe für Anwendungen im Innenbereich GE Consumer & Industrial Power Protection MultiBox Xtra Neu MultiCab Neu Die neue Gehäusereihe für Anwendungen im Innenbereich Hohe Oberflächengüte Schutzart bis IP67 62 Varianten verfügbar ABS POLYCARBONAT

Mehr

Swisscom Rechenzentrum Wankdorf

Swisscom Rechenzentrum Wankdorf Swisscom AG Rechenzentrum Wankdorf Stauffacherstrasse 59 3015 Bern www.swisscom.ch Swisscom Rechenzentrum Wankdorf Für eine erfolgreiche Zukunft Das Swisscom Rechenzentrum Wankdorf ist die Antwort auf

Mehr

19"-Verteilerschränke und -gestelle

19-Verteilerschränke und -gestelle 19"-Verteilerschränke und -gestelle 19 Verteilerschränke und -gestelle 569 19 Standschränke Komfort 570 19 Standschränke Standard 571 19 Wandgehäuse 572 19 Zubehör für Standschränke und Wandgehäuse 573

Mehr

Brutto Preisliste, 19 Schranksortiment H-LINE M Exkl. MwSt.

Brutto Preisliste, 19 Schranksortiment H-LINE M Exkl. MwSt. Brutto Preisliste, 19 Schranksortiment H-LINE M Exkl. MwSt. Heiniger Kabel AG, Bereich Netzwerke, Sägestrasse 65, CH-3098 Köniz Fax.: 031 / 970 55 59 Tel.: 031 / 970 55 50 E-Mail: cnet@heiniger-ag.ch 11/14

Mehr

Franz Grüter, Green / André Schärer, ABB Mai 2012. Vorteile der Gleichstromversorgung im Rechenzentrum Erfahrungen mit dem Projekt bei Green

Franz Grüter, Green / André Schärer, ABB Mai 2012. Vorteile der Gleichstromversorgung im Rechenzentrum Erfahrungen mit dem Projekt bei Green Franz Grüter, Green / André Schärer, ABB Mai 2012 Vorteile der Gleichstromversorgung im Rechenzentrum Erfahrungen mit dem Projekt bei Green Green: Zahlen & Fakten 3 300 m 2 Rechenzentrumsfläche, wovon

Mehr

Knürr ErgoCon Sicherheit und Komfort auf allen Ebenen Höhenverstellbare Konsole mit cleverem Kabelmanagement. Technical Furniture

Knürr ErgoCon Sicherheit und Komfort auf allen Ebenen Höhenverstellbare Konsole mit cleverem Kabelmanagement. Technical Furniture Sicherheit und Komfort auf allen Ebenen Höhenverstellbare Konsole mit cleverem Kabelmanagement Technical Furniture die neue Kontrollraum-Konsole, elektrisch höhenverstellbar mit viel Platz für technische

Mehr

19" Stand-, Wandschränke und Zubehör Katalog 9

19 Stand-, Wandschränke und Zubehör Katalog 9 19" Stand-, Wandschränke und Zubehör Katalog 9 Verzeichnis Kataloge Katalogübersicht 01 02 03 04 Installationskabel Steuerkabel TT-Flex Niederspannungsnetzkabel Lichtwellenleiter und Zubehör 05 06 07 08

Mehr

Be Certain with Belden

Be Certain with Belden Be Certain with Belden Lösungen für Smart Grids A B C OpenRail-Familie Kompakte IN Rail Switches Hohe Portvielfalt Verfügbar mit Conformal Coating Erhältlich in kundenspezifischen Versionen IBN-Kabel Breites

Mehr

Energieeffiziente Rechenzentren. Stellschrauben im Rechenzentrum. 29.10.2009 - Hamburg

Energieeffiziente Rechenzentren. Stellschrauben im Rechenzentrum. 29.10.2009 - Hamburg Energieeffiziente Rechenzentren Stellschrauben im Rechenzentrum 29.10.2009 - Hamburg Bereiche, die zu betrachten sind: Messungen / Transparenz der Kosten Strom Klima Hardware / Konsolidierung + Virtualisierung

Mehr

Standverteiler Server-Rack Kalt- & Warmgangeinhausung

Standverteiler Server-Rack Kalt- & Warmgangeinhausung Standverteiler Server-Rack Kalt- & Warmgangeinhausung Inhaltsverzeichnis Standverteiler Server-Rack Einhausung Einführung Einführung System Standverteiler STV40/45n modular konzipiert Das System im Blick

Mehr

Home Energy Storage Solutions

Home Energy Storage Solutions R Home Energy Storage Solutions NUTZEN SIE DIE KRAFT DER SONNE Durch Photovoltaikanlagen (PV) erzeugter Solarstrom spielt eine größere Rolle bei der Stromversorgung als je zuvor. Solarstrom ist kostengünstig,

Mehr

19" Zubehör. Feststellbare Laufrollen für DIGITUS 19" Schrank. Feststellbare Laufrollen für DIGITUS 19" Wandschrank

19 Zubehör. Feststellbare Laufrollen für DIGITUS 19 Schrank. Feststellbare Laufrollen für DIGITUS 19 Wandschrank 19" Zubehör Feststellbare Laufrollen für DIGITUS 19" Schrank Feststellbare Laufrollen für DIGITUS 19" Wandschrank Geeignet für vor- und unmontierte DIGITUS 19" Netzwerk- und Serverschränke. Montage unter

Mehr

Erfahrungsberichte über komplett standardisierte Rechenzenter-Infrastrukturen Trafo Baden 25.03.2014

Erfahrungsberichte über komplett standardisierte Rechenzenter-Infrastrukturen Trafo Baden 25.03.2014 Erfahrungsberichte über komplett standardisierte Rechenzenter-Infrastrukturen Trafo Baden 25.03.2014 1 Paradigmenwechsel Standardisierte Rechenzentren Muss wirklich jedes Rechenzentrum ein Unikat sein?

Mehr

Welche HP KVM Switche gibt es

Welche HP KVM Switche gibt es Mit dieser neuen Verkaufshilfe möchten wir Sie dabei unterstützen, HP KVM Lösungen bei Ihren Kunden zu argumentieren und schnell nach Anforderung des Kunden zu konfigurieren. Die Gliederung: Warum KVM

Mehr

EHDC. Kühlsystem für Data Center und Serverschränke.

EHDC. Kühlsystem für Data Center und Serverschränke. EHDC Kühlsystem für Data Center und Serverschränke. EHDC PEN LP EHDC L ist ein High Density Cooling -Modul für pen Loop- Konfigurationen. Es lässt sich bevorzugt zusammen mit den Kühlkorridor-Systemen

Mehr

lindab we simplify construction Lindab Solo - Einfach der natürliche Weg

lindab we simplify construction Lindab Solo - Einfach der natürliche Weg lindab we simplify construction Lindab Solo - Einfach der natürliche Weg Einfach der natürliche Weg Stellen Sie sich eine Temperatur steuernde Kühlbalkenlösung vor, bei der Kühlung und Heizung gleichsam

Mehr

IaaS jenseits der Buzz-Words On Demand Compute im Fokus

IaaS jenseits der Buzz-Words On Demand Compute im Fokus IaaS jenseits der Buzz-Words On Demand Compute im Fokus Infrastructure as a Service jenseits der Buzz-Words Oliver Henkel Anforderungen von Unternehmenskunden an Infrastructure-as-a-Service (IaaS) Provider

Mehr

Green IT - Inhalt. Allgemeine Entwicklung/ Trends. Einsparpotenziale/ Überlegungen im Rechenzentrum. TWK und Green IT

Green IT - Inhalt. Allgemeine Entwicklung/ Trends. Einsparpotenziale/ Überlegungen im Rechenzentrum. TWK und Green IT wir machen`s einfach! Green IT Text Energieeffizienz im Rechenzentrum Wörrstadt, 17.Juni 2011 Angela Wahl-Knoblauch, TWK Technische WerkeKaiserslautern GmbH IT Vertrieb und Kundenbetreung Green IT - Inhalt

Mehr

RITOP CLOUD. Leittechnik aus der Cloud hohe Servicequalität, passgenau dimensioniert

RITOP CLOUD. Leittechnik aus der Cloud hohe Servicequalität, passgenau dimensioniert RITOP CLOUD Leittechnik aus der Cloud hohe Servicequalität, passgenau dimensioniert «RITOP CLOUD STELLT IMMER DIE RICHTIGE INFRASTRUKTUR FÜR DIE LEITTECHNIK BEREIT. DAS BEWAHRT DIE FLEXIBILITÄT UND SPART

Mehr

KOMPAKTE SERVERRÄUME FÜR DEN MODERNEN INDUSTRIE- UND GEWERBEBAU. IT Infrastruktur nach Maß INFORMATIONEN FÜR PLANER UND ENTSCHEIDER

KOMPAKTE SERVERRÄUME FÜR DEN MODERNEN INDUSTRIE- UND GEWERBEBAU. IT Infrastruktur nach Maß INFORMATIONEN FÜR PLANER UND ENTSCHEIDER INFORMATIONEN FÜR PLANER UND ENTSCHEIDER KOMPAKTE SERVERRÄUME FÜR DEN MODERNEN INDUSTRIE- UND GEWERBEBAU IT Infrastruktur nach Maß INFORMATIONEN FÜR PLANER UND ENTSCHEIDER KOMPAKTE LÖSUNGEN FÜR SERVERRÄUME

Mehr

Management Physikalischer Infrastrukturen

Management Physikalischer Infrastrukturen Management Physikalischer Infrastrukturen in virtualisiertenumgebungen Dipl.-Ing. Lars-Hendrik Thom Regional Technical Support Manager D-A-CH 4/10/2012 Kurzvorstellung PANDUIT Panduit ist einer der führenden

Mehr

Bestandsaufnahme effiziente Rechenzentren in Deutschland

Bestandsaufnahme effiziente Rechenzentren in Deutschland Fragebogen: Bestandsaufnahme effiziente Rechenzentren in Deutschland Eine Umfrage des eco Arbeitskreis Datacenter eco - Verband der deutschen Internetwirtschaft e.v. Arbeitskreis Datacenter Lichtstraße

Mehr

Datacenter Zürich-Nord

Datacenter Zürich-Nord Datacenter Zürich-Nord Stadtnaher Standort für höchste Verfügbarkeit Sicher, zentral, bewährt Unser Rechenzentrum im Norden von Zürich beherbergt die Daten mittelständischer und grosser Unternehmen. Nicht

Mehr

Europas modernstes Rechenzentrum

Europas modernstes Rechenzentrum Europas modernstes Rechenzentrum Deutlich mehr Leistung pro RZ-Fläche Der Markt für RZ-Flächen ist weit gespannt. Auf der einen Seite Billig-Flächen, deren Anbieter an Technik, Sicherheit und Service sparen.

Mehr

DPA UPScale RI, 10 80 kw

DPA UPScale RI, 10 80 kw DPA UPScale RI, 10 80 kw Das modulare USV-System für individuelle Lösungen Rackunabhängiges, dreiphasiges USV-System continuous power protection availability Newave A member of ABB Group DPA UPScale RI

Mehr

TURNKEY COMMUNICATION AG

TURNKEY COMMUNICATION AG WE MAKE YOUR NET WORK TURNKEY COMMUNICATION AG Globale Erwärmung auch im Data Center E r f o l greicher Betrieb durch alle v i er J a h r eszeiten TURNKEY COMMUNICATION AG Firmenportrait Leistungsportfolio

Mehr

Standalone dreiphasiges USV System. PowerWave 33 S3 60 120 kw Die unterbrechungsfreie Stromversorgung für den mittleren Leistungsbereich

Standalone dreiphasiges USV System. PowerWave 33 S3 60 120 kw Die unterbrechungsfreie Stromversorgung für den mittleren Leistungsbereich Standalone dreiphasiges USV System PowerWave 33 S3 60 120 kw Die unterbrechungsfreie Stromversorgung für den mittleren Leistungsbereich Hohe Performance dank innovater USV-Technologie ABB hat im Bereich

Mehr

» DIE BEST PRACTICES ALLER BEST PRACTICES ZUR OPTIMIERUNG VON AIRFLOW & KÜHLUNG IM RECHENZENTRUM

» DIE BEST PRACTICES ALLER BEST PRACTICES ZUR OPTIMIERUNG VON AIRFLOW & KÜHLUNG IM RECHENZENTRUM » DIE BEST PRACTICES ALLER BEST PRACTICES ZUR OPTIMIERUNG VON AIRFLOW & KÜHLUNG IM RECHENZENTRUM CoolControl Kaltgangeinhausung Rackblenden Warmgangeinhausung Netzwerkswitche kühlen Datacenter-Kühlungsassessment

Mehr

Höhere Sicherheit und geringere Kosten?

Höhere Sicherheit und geringere Kosten? Herzlich Willkommen zum Vortrag der TMR - Telekommunikation Mittleres Ruhrgebiet Höhere Sicherheit und geringere Kosten? Dr. Andreas Jabs Oliver Thörner eco Verband der deutschen Internetwirtschaft e.

Mehr

Datacenter und Cloud Services sicherer Zugriff auf Ihre Daten weltweit

Datacenter und Cloud Services sicherer Zugriff auf Ihre Daten weltweit Datacenter und Cloud Services sicherer Zugriff auf Ihre Daten weltweit Sie wollen unabhängig von Ort und Zeit Zugriff auf Ihre Daten ohne Kompromisse bei Geschwindigkeit und Sicherheit? Unsere IT-Spezialisten

Mehr

Energieeffizienz in Rechenzentren

Energieeffizienz in Rechenzentren Energieeffizienz in Rechenzentren Dr. Ralph Hintemann Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit Stellv. Vorsitzender des BITKOM-Arbeitskreises Rechenzentrum & Infrastruktur 01 Fragestellungen

Mehr

VIRTUALISIERUNG AM BEISPIEL EINER KUNDENINFRASTRUKTUR. Christian Ellger Dell GmbH

VIRTUALISIERUNG AM BEISPIEL EINER KUNDENINFRASTRUKTUR. Christian Ellger Dell GmbH VIRTUALISIERUNG AM BEISPIEL EINER KUNDENINFRASTRUKTUR Christian Ellger Dell GmbH DIE ZUKUNFT IST VIRTUELL APP so APP so PHYSIKALISCHE SERVER/STORAGE Vol Vol APP so Vol APP APP Vol so so Vol APP so Vol

Mehr

Höhere Energieeffizienz, mehr Sicherheit und Performance für Ihre IT-Infrastruktur

Höhere Energieeffizienz, mehr Sicherheit und Performance für Ihre IT-Infrastruktur Höhere Energieeffizienz, mehr Sicherheit und Performance für Ihre IT-Infrastruktur HP Rack & Power Solutions: Racks/Kühlung/Strom/Systemmanagement/Services Technologien für Ihren Geschäftserfolg Ihre IT-Systeme

Mehr

Neue Sicherheits-Anforderungen durch eine vereinheitlichte physikalische Infrastruktur (IT) und ITIL

Neue Sicherheits-Anforderungen durch eine vereinheitlichte physikalische Infrastruktur (IT) und ITIL Neue Sicherheits-Anforderungen durch eine vereinheitlichte physikalische Infrastruktur (IT) und ITIL Warum sind Standards sinnvoll? Die Standardisierung der IT Infrastrukturen Layer 7 - Applika.on z.b.

Mehr

ICT-Equipment Klimatisierung Konzeptionelle Unterschiede und umweltschonende Aspekte

ICT-Equipment Klimatisierung Konzeptionelle Unterschiede und umweltschonende Aspekte ICT-Equipment Klimatisierung Konzeptionelle Unterschiede und umweltschonende Aspekte Um das operative Geschäft sicherstellen zu können, haben heute Unternehmen sehr hohe Anforderungen an die Verfügbarkeit

Mehr

Revitalisierung und Ertüchtigung von Bestandsgebäuden mit dem ecube Concept

Revitalisierung und Ertüchtigung von Bestandsgebäuden mit dem ecube Concept ABSTRACT Revitalisierung und Ertüchtigung von Bestandsgebäuden mit dem ecube Concept Schaffung neuer Rechenzentrumsfläche ist zeit- und kostenintensiv Neue Rechenzentren benötigen Flächen und Gebäude,

Mehr

Leistungsaufnahmemessung

Leistungsaufnahmemessung Leistungsaufnahmemessung Seminar Green IT Titus Schöbel Gliederung Motivation Messtechnik Strommessgeräte Wandel der Leistungsaufnahmemessung Leistungsaufnahmemessung PUE Gebäudeleittechnik Chancen und

Mehr

Energiekosten im Datacenter sparen durch optimiertes Management

Energiekosten im Datacenter sparen durch optimiertes Management Energiekosten im Datacenter sparen durch optimiertes Management Die Schneider Electric Energy Management Services verbessern die Effizienz von Datacentern. Schneider Electric www.schneider-electric.com

Mehr

Masterguard. xx, den xx.xx.2010. stellt sich vor!

Masterguard. xx, den xx.xx.2010. stellt sich vor! Masterguard xx, den xx.xx.2010 stellt sich vor! Know-how-Erweiterung durch Kompetenz-Ergänzung Copyright@Daniel Göhler under GFDL, CC-BY-SA-2.0 Vektorregelung Digitaler Signalprozessor (DSP) und IGBT Batteriemessmodule

Mehr

Cisco erweitert Gigabit-Ethernet-Portfolio

Cisco erweitert Gigabit-Ethernet-Portfolio Seite 1/6 Kleine und mittelständische Unternehmen Neue 1000BaseT-Produkte erleichtern die Migration zur Gigabit-Ethernet- Technologie WIEN. Cisco Systems stellt eine Lösung vor, die mittelständischen Unternehmen

Mehr

EFFIZIENTE UND SICHERE IT-INFRASTRUKTUREN...

EFFIZIENTE UND SICHERE IT-INFRASTRUKTUREN... EFFIZIENTE UND SICHERE IT-INFRASTRUKTUREN... 09.04.2013 DAS DATA CENTER EIN KRITISCHER ERFOLGSFAKTOR DC ANFORDERUNGEN HEUTE UND MORGEN Thomas Märki, Leiter Business Services Bernd Patolla, Senior System

Mehr