Preisliste Preise gültig ab 01. Februar. Inhaltsverzeichnis. Dach 2. Dämmung 3. Standard Platten 3. Wand 4. Boden 5.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Preisliste 2014. Preise gültig ab 01. Februar. Inhaltsverzeichnis. Dach 2. Dämmung 3. Standard Platten 3. Wand 4. Boden 5."

Transkript

1 Preisliste Februar Inhaltsverzeichnis Dach 2 Dämmung 3 Standard Platten 3 Wand 4 Boden 5 Dichten 6 PAVACASA WDVS-Zubehör 7 Werkzeuge 8 PAVATEX Preisliste gültig für Lieferungen ab. Stand Alle bisher vereinbarten und Rabatte verlieren hiermit Ihre Gültigkeit. Lieferung und Rechnungsstellung erfolgt ausschliesslich durch die PAVATEX SA, Rte de la Pisciculture 37, CH-1701 Fribourg, Es gelten die Allgmeinen Geschäftbedingungen der PAVATEX SA. Diese finden Sie unter

2 DACH DACH Dicke Kante Gewicht Format Stück m² kg Herstellung gültig ab ISOLAIR * x Fribourg 6.10 Dicke Kante Gewicht Format Stück m² kg Herstellung 240 kg/m³ WLS x Fribourg/ 7.30 Diffusionsoffene Unterdeckplatte ISOLAIR * Im Dachbereich nicht direkt auf die Sparren verlegen, nur bei Aufsparrendämmung verwenden * x Fribourg 6.10 Palettengröße: 240 kg/m³ WLS x 77.0 x x Fribourg/ 7.30 LKW-Ladung Diffusionsoffene = 30 Unterdeckplatte Paletten * Im Dachbereich nicht direkt auf die Sparren verlegen, nur bei Aufsparrendämmung verwenden Palettengröße: ISOLAIR x 77.0 x LKW-Ladung kg/m³ = WLS 30 Paletten x x Golbey Golbey Diffusionsoffene Unterdeckplatte x Golbey ISOLAIR x Golbey Palettengröße: 200 kg/m³ WLS x 77.0 x x Golbey LKW-Ladung Diffusionsoffene = 30 Unterdeckplatte Paletten x Golbey Die im Naßverfahren hergestellten Unterdeckplatten > 35 mm können weiterhin bezogen werden. Um Verwechslungen auszuschließen werden Palettengröße: ISOROOF x 77.0 x x Fribourg/ diese künftig unter der Produktbezeichnung ISOROOF geführt. Diese haben dieselben technischen Werte wie bisher (Rohdichte ρ [kg/m 240 LKW-Ladung kg/m³ = WLS 30 Paletten x ] 240, Fribourg/ Dampfdiffusionswiderstandszahl µ 5, Druckspannung bei 10% Stauchung [kpa] 180). Diffusionsoffene Unterdeckplatte x Fribourg/ ISOROOF x Fribourg/ Palettengröße: 240 kg/m³ WLS x 77.0 x x Fribourg/ LKW-Ladung Diffusionsoffene = 30 Unterdeckplatte Paletten x Fribourg/ Palettengröße: PAVATHERM-PLUS x 77.0 x LKW-Ladung kg/m³ = WLS 30 Paletten 045 Diffusionsoffenes Dämmelement mit Unterdeckplatte x x x x Deckmaß PAVATHERM-PLUS x 56.0 cm x Palettengröße: 180 kg/m³ WLS x x x LKW-Ladung Diffusionsoffenes = 28 Dämmelement Paletten mit Unterdeckplatte x x Deckmaß x cm x Fribourg 462 Palettengröße: x x x x Fribourg 460 LKW-Ladung = Paletten x Fribourg x Fribourg Deckmaß x 78.0 cm x Fribourg Palettengröße: x 80.0 x x Fribourg LKW-Ladung PAVATHERM-COMBI = 48 Paletten x Fribourg Golbey 145 kg/m³ WLS x Fribourg Golbey Holzfaserdämmplatte für Kombinationen und x Golbey verputzbare Untersparrendämmplatte x Golbey PAVATHERM-COMBI x Golbey Deckmaß 145 kg/m³ WLS x cm x Golbey Palettengröße: Holzfaserdämmplatte x für Kombinationen x und x Golbey LKW-Ladung verputzbare Untersparrendämmplatte = 28 Paletten x Golbey Deckmaß x 56.0 cm Palettengröße: PAVATHERM-PROFIL x x LKW-Ladung kg/m³ = WLS 28 Paletten 045 Für verputzbare Untersparrendämmung x x x x Deckmaß PAVATHERM-PROFIL x 39.0 cm / x 59.0 cm x Palettengröße: 175 kg/m³ WLS 205 x x x Lkw-Ladung Für verputzbare = 24 Untersparrendämmung Paletten x x Deckmaß x 39.0 cm / x 59.0 cm Palettengröße: Logistiknachlass 205 x 120 x 114für Monoladungen ab Werk Lkw-Ladung Monoladungen = 24 Paletten = Volle LKW ab einem Standort (Produktmix aus allen an diesem Standort produzierten Artikel) A = Stumpf Preisliste gültig für Lieferungen ab. A S = Stumpf = Stufenfalz Alle bisher vereinbarten und Rabatte verlieren hiermit Ihre Gültigkeit. S Logistiknachlass = Stufenfalz = Nut + Feder für Monoladungen ab Werk Palettengröße Monoladungen = Nut + Feder = Länge Volle LKW x Breite ab einem x HöheStandort (Produktmix aus allen an diesem Standort produzierten Artikel) Stand Palettengröße A = Stumpf = Länge x Breite x Höhe Preisliste gültig für Lieferungen ab. S = Stufenfalz Alle bisher 1 vereinbarten und Rabatte verlieren hiermit Ihre Gültigkeit. = Logistiknachlass Nut + Feder für Monoladungen ab Werk Palettengröße Monoladungen = Länge = Volle x LKW Breite ab einem x Höhe Standort (Produktmix aus allen an diesem Standort produzierten Artikeln) Stand PAVATEX Preisliste 02/2014

3 Dämmung Dicke Kante Gewicht Formate Stück m² kg Herstellung PAVATHERM 40 A x Golbey 110 kg/m³ WLS A x Golbey Leistungsstarke Holzfaserdämmplatte 80 A x Golbey 100 A x Golbey Palettengröße: x x A x Golbey LKW-Ladung = 24 Paletten 140 S x Golbey 160 S x Golbey 180 S x Golbey 200 S x Golbey Preis auf Anfrage PAVATHERM-FORTE 80 A x Golbey 140 kg/m³ WLS A x Golbey Druckbelastbare Holzfaserdämmplatte 120 A x Golbey 140 A x Golbey Palettengröße: x x LKW-Ladung = 24 Paletten PAVAFLEX 40 A x Gottmadingen 55 kg/m³ WLS A x Gottmadingen Flexibler Holzfaserdämmstoff 60 A x Gottmadingen 80 A x Gottmadingen Palettengröße: x x A x Gottmadingen LKW-Ladung = 20 Paletten 120 A x Gottmadingen 140 A x Gottmadingen 160 A x Gottmadingen 180 A x Gottmadingen 200 A x Gottmadingen 220 A x Gottmadingen 240 A x Gottmadingen STANDARD PLATTEN Dicke Gewicht Formate Stück m² kg Herstellung Weichfaserplatte natur x kg/m³ WLS x Standarddämmplatte x x Lieferung nur in Verbindung mit Spezialprodukten möglich LKW-Ladung = 20 Paletten Preis auf Anfrage Weichfaserplatte bituminiert x Fribourg 240 kg/m³ WLS 049 Preis auf Anfrage Lieferung nur in Verbindung mit Spezialprodukten möglich LKW-Ladung = 20 Paletten Monoladungen = Volle LKW ab einem Standort (Produktmix aus allen an diesem Standort produzierten Artikel) A = Stumpf Preisliste gültig für Lieferungen ab. A S = Stumpf = Stufenfalz Alle bisher vereinbarten und Rabatte verlieren hiermit Ihre Gültigkeit. S = Stufenfalz = Nut + Feder Palettengröße = Nut + Feder = Länge x Breite x Höhe Stand Palettengröße = Länge x Breite x Höhe 2 Monoladungen = Volle LKW ab einem Standort (Produktmix aus allen an diesem Standort produzierten Artikeln) PAVATEX Preisliste 02/2014 3

4 WAND Dicke Kante Gewicht Formate Stück m² kg Herstellung ISOLAIR + ISOROOF siehe Seite 2 PAVATHERM-PLUS x kg/m³ WLS x Diffusionsoffenes Dämmelement mit Unterdeckplatte x x Deckmaß x 56.0 cm x Palettengröße: x x x LKW-Ladung = 28 Paletten Deckmaß x 78.0 cm x Fribourg Palettengröße: x 80.0 x x Fribourg LKW-Ladung = 48 Paletten x Fribourg x Fribourg DIFFUTHERM x Fribourg kg/m³ WLS x Fribourg Holzfaserdämmplatte für x Fribourg Wärmedämmverbundsysteme x Fribourg Deckmaß 60 mm = x 78.0 cm 100 mm = x 77.0 cm 80 mm = x 77.5 cm 120 mm = x 77.0 cm Palettengröße: x 80.0 x LKW-Ladung = 30 Paletten Bauaufsichtliche Zulassungen und weitere Informationen finden Sie unter und und auf der letzten Seite. PAVAWALL-BLOC 120 A x Golbey 130 kg/m³ WLS A x Golbey Dämmblock für Wärmedämmverbundsysteme 200 A x Golbey Palettengröße: x x LKW-Ladung = 44 Paletten PAVADENTRO x kg/m³ WLS x Innendämmung aus Holzfaser x x Deckmaß x 59.0 cm Palettengröße: 205 x 120 x 114 Lkw-Ladung = 24 Paletten PAVATEX-Leibungsplatte für WDVS 20 A x 60 8 Stück/ Fribourg 180 kg/m³ WLS 045 Pack kg/pack (DIFFUTHERM, PAVAWALL-BLOC, PAVADENTRO) 40 A x 60 4 Stück/ Fribourg NEU PAVAROOM x Fribourg 260 kg/m³ WLS x Fribourg Innenausbauplatte Lieferbar ab ca. Mitte März Deckmaß x 52.3 cm / x 52.3 cm Monoladungen = Volle LKW ab einem Standort (Produktmix aus allen an diesem Standort produzierten Artikel) A = Stumpf Preisliste gültig für Lieferungen ab. A S = Stumpf = Stufenfalz Alle bisher vereinbarten und Rabatte verlieren hiermit Ihre Gültigkeit. S = Stufenfalz = Nut + Feder Palettengröße = Nut + Feder= Länge x Breite x Höhe Stand Palettengröße = Länge x Breite x Höhe 3 Monoladungen = Volle LKW ab einem Standort (Produktmix aus allen an diesem Standort produzierten Artikeln) 4 PAVATEX Preisliste 02/2014

5 BODEN Dicke Kante Gewicht Formate Stück m² kg Herstellung PAVABOARD 20 A x kg/m³ WLS A x Hochdruckbelastbare Holzfaserdämmplatte 60 A x für den Fussbodenaufbau Palettengröße: 205 x 120 x 114 Lkw-Ladung = 24 Palletten PAVATHERM-PROFIL x kg/m³ WLS x Holzfaserdämmplatten für Fussbodenaufbauten x x Deckmaß x 39.0 cm / x 59.0 cm Palettengröße: 205 x 120 x 114 Lkw-Ladung = 24 Paletten PAVAPOR 17/16 A x x kg/m³ WLS /21 A x x Universelle Trittschalldämm- und Akustikplatte 32/30 A x x Palettengröße: 205 x 120 x 114 Lkw-Ladung = 24 Paletten PAVASTEP 2 A x x kg/m³ WLS 049 (8 mm) Unterlagsplatte für Fertigparkett, Laminat und Verlegeplatten 8 A x 60 Stück 32 x Stück Palettengröße: 205 x 120 x 112 Lkw-Ladung = 24 Paletten PAVATEX Abdeckplatten 8 A x kg/m³ WLS 049 Auf Schüttung 2.25 Dicke Kante Gewicht Formate Stück m kg mm kg/m cm Bund Bund Paket FUGENLATTEN x Für PAVATHERM-PROFIL Euro/m 2.75/ lfm Inhalt Sack m³ kg Liter/Sack Palette Palette Palette Euro/Sack Palettengröße: 120 x 80 x 120 PAVASELF Lkw-Ladung = 56 Paletten Mineralische Dämmschüttung für Dach Materialbedarf je 1 cm Dicke ca. 10 Liter Wand, Boden und Decke (WLS 050) (unverdichtet Liter/m²) 11.45/ Sack Palettengröße: 120 x 80 x 120 PAVAPLANUM Lkw-Ladung = 34 Paletten Natürliche Ausgleichsschüttung Materialbedarf je 1 cm Dicke ca. 10 Liter im Massiv- und Holzhausbau (Liter/m²) 10.70/ Sack Monoladungen = Volle LKW ab einem Standort (Produktmix aus allen an diesem Standort produzierten Artikel) A = Stumpf Preisliste gültig für Lieferungen ab. S = Stufenfalz Alle bisher vereinbarten und Rabatte verlieren hiermit Ihre Gültigkeit. A = Stumpf = Nut + Feder S = Stufenfalz Palettengröße = Länge x Breite x Höhe Stand = Nut + Feder Palettengröße = Länge x Breite x Höhe Monoladungen = Volle LKW ab einem Standort (Produktmix aus allen an diesem Standort produzierten Artikeln) 4 PAVATEX Preisliste 02/2014 5

6 DICHTEN Bahnen Rollenlänge Rollen-breite Rollen m² kg Rolle Rolle PAVATEX LDB 0.02 Diffusionsoffene Luftdichtbahn mit zwei Selbstklebestreifen PAVATEX ADB Diffusionsoffene Unterdeckbahn mit zwei Selbstklebestreifen PAVATEX DSB 2 Dachschalungsbahn mit Selbstklebestreifen PAVATEX DB 3.5 Dampfbremsbahn PAVATEX DB 28 Dampfbremsbahn PAVATEX DB 8 Plus Reissfeste Dampfbremsbahn PAVATEX RSP Rieselschutzpapier und Feuchteschutz bei Nass-Estrichen Kleber Inhalt ml / g Stück/ Zubehör incl. kg/ Euro/Stück PAVACOLL 310 Klebstoff zum Abdichten von Kartusche PAVATEX-Platten und -Bahnen Kippspitzen PAVACOLL 600 Klebstoff zum Abdichten von Schlauchbeutel PAVATEX-Platten und -Bahnen Grosskegeldüsen Untergrundvorbereitung Gebinde Inhalt l Stück/ Liter Euro PAVAPRIM Lösemittelfreier Primer Flasche PAVABASE Lösemittelfreier Haftgrund Kübel/ Eimer Bänder Rollenlänge Rollenbreite Rollen m kg Euro/m¹ PAVATAPE 75 Butylkautschukband PAVATAPE 150 Butylkautschukband PAVATAPE 20 Doppelseitiges Butylkautschukband PAVATAPE FLEX Dehnbares Butylkautschukband PAVAFIX 60 Acrylklebeband PAVAFIX SN Band Schrauben- und Nageldichtungsband Preisliste gültig für Lieferungen ab. Alle bisher vereinbarten und Rabatte verlieren hiermit Ihre Gültigkeit. Stand PAVATEX Preisliste 02/2014

7 PAVACASA WDVS-ZUBEHÖR Dämmstoff- Länge Stück dicke (mm) mm Paket Euro/Paket PAVACASA Befestigungsschraube für Holzuntergründe DIFFUTHERM und PAVAWALL-BLOC werden mit diesen Befestigungsschrauben befestigt Schrauben bzw. Dübelteller muss bündig mit den Plattenoberflächen gesetzt werden. Mindesteindringtiefe beachten PAVACASA Befestigungsdübel für mineralische Untergründe DIFFUTHERM und PAVAWALL-BLOC werden mit diesen Befestigungsschrauben befestigt Schrauben bzw. Dübelteller muss bündig mit den Plattenoberflächen gesetzt werden. Mindesteindringtiefe beachten PAVACASA Befestigungsteller für Leibungsplatten Ø Formate Rollen kg Länge (m) Breite (mm) Euro/m PAVACASA Fugendichtband für Fugenbreite 3-7 mm Für wind- und schlagregendichte Anschlüsse an andere Bauteile 1.70 Stück Stück Liter kg ml g Euro/Stück PAVACASA Fugenfüller Für Plattenfugen bis max. 5 mm 6.85 PAVACASA Sockelprofilsystem Aluminium Unterer Sockelabschluss für Dämmstoffdicken mm Länge Stück kg mm Paket Paket Euro/m PAVACASA Sockelprofil Aluminium PAVACASA Sockelprofil-Eckstück Aluminium Sockelprofil-Verbinder Verbindungselement für PAVACASA Sockelprofil/-Eckstück Aluminium PAVATEX Preisliste 02/2014 7

8 PAVACASA Sockelprofilsystem Kunststoff Unterer Sockelabschluss mit reduzierter Wärmebrücke. Idealer Sockelabschluss für Niederenergie-, Passiv- und Plusenergiebauweise. Profilausladung mm Länge Stück kg mm Paket Paket Euro/m 1 PAVACASA Sockelprofil Kunststoff in Kombination mit Sockelprofil Kunststoff mm für Dämmstoffdicken mm Länge Stück kg mm Paket Paket Euro/ Paket PAVACASA Montageprofil Kunststoff PAVACASA Montagewinkel Kunststoff Werkzeuge Länge mm Stück Paket Euro/Paket Sägeblätter für Stichsäge Zum Schneiden von Holzfaserdämmplatten x 3 = 15 Sägeblätter für Säbelsäge Zum Schneiden von Holzfaserdämmplatten x 3 = 15 PAVAFLEX Dämmstoffmesser Spezielles Messer zum Schneiden von PAVAFLEX Anpressrolle gross Aus Metall zum Aufrollen mit hohem Druck für alle PAVATEX-Klebebänder Weichfaserbohrer Ø zum Bohren von Einblasöffnungen Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung für: Preisliste gültig für Lieferungen ab. KNAUF Gips GmbH Diffutherm im Holzbau Z Alle bisher vereinbarten Alle PAVATEX-Holzfaserdämmstoffe und Rabatte verlieren werden hiermit gemäß Ihre DIN Gültigkeit. EN KNAUF Gips GmbH Diffutherm im Massivbau Z produziert und Technische CE-gekennzeichnet. Änderungen vorbehalten. Baumit WDVS im Holzbau Öko-Fassade Z Gemäß Zulassung Z erfolgt eine zusätzliche Stand Baumit WDVS im Massivbau Öko-Fassade Z Fremdüberwachung durch die MPA Stuttgart und die Unger-Diffutherm WDVS im Holzbau Z Deklaration der Anwendungstypen gemäß DIN Unger-Diffutherm WDVS im Massivbau Z Baubiologische Zertifizierung durch natureplus Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung für:, Ökotest PAVASELF Dämmschüttung Z und dem Austria-Umweltzeichen. MARMORIT WARM-WAND Diffutherm im Holzbau Z MARMORIT WARM-WAND Diffutherm im Massivbau Z Baumit WDVS im Holzbau "Öko-Fassade" Z Baumit WDVS im Massivbau "Öko-Fassade" Z Unger-Diffutherm WDVS im Holzbau Z Geprüfte Unger-Diffutherm und zertifizierte WDVS im Qualitätsprodukte: Massivbau Z Ihr Fachhandel berät Sie gerne ausführlich und kompetent: Lieferung und Rechnungsstellung erfolgt ausschliesslich durch: PAVATEX SA Rte de la Pisciculture 37 CH-1701 Fribourg 7 Normen: Vetrieb Deutschland / Österreich PAVATEX GmbH Wangener Straße 58, D Leutkirch Telefon +49 (0) Telefax +49 (0) Hotline Deutschland Technik und Verkauf Nord +49 (0) Mitteldeutschland +49 (0) Süd-West +49 (0) Bayern +49 (0) Hotline Österreich Technik und Verkauf +49 (0) Stand ; 7500; Technische Änderungen vorbehalten 8

Pressemitteilung. Messe Dach + Holz in Köln. PAVATEX an der Dach + Holz: Überraschungen garantiert

Pressemitteilung. Messe Dach + Holz in Köln. PAVATEX an der Dach + Holz: Überraschungen garantiert Pressemitteilung Fribourg im Januar 2014 Messe Dach + Holz in Köln PAVATEX an der Dach + Holz: Überraschungen garantiert Die wichtigste deutsche Leitmesse der Holz- und Dachbaubranche steht kurz bevor:

Mehr

Technik für den Profi BODEN

Technik für den Profi BODEN 10/2010 12/2012 PAVATEX ist Partner bei Boden Pavatex hat alle wichtigen technischen Informationen in dieser umfangreichen Broschüre für Sie zusammengefasst. Ihre Vorteile auf einen Blick: - mehr Übersicht

Mehr

Altbausanierung. für den Bereich Dach / Wand und oberste Geschossdecke mit natürlichen und nachhaltigen Holzfaserdämmstoffen

Altbausanierung. für den Bereich Dach / Wand und oberste Geschossdecke mit natürlichen und nachhaltigen Holzfaserdämmstoffen Altbausanierung für den Bereich Dach / Wand und oberste Geschossdecke mit natürlichen und nachhaltigen Holzfaserdämmstoffen / 04 dachsanierung von außen Häufig lässt die bauliche Situation eine Sanierung

Mehr

ISOLAIR Diffusionsoffene Unterdeckplatte

ISOLAIR Diffusionsoffene Unterdeckplatte ISOLAIR Diffusionsoffene Unterdeckplatte 3 Monate frei bewitterbar als Bauzeitabdichtung bzw. Behelfsdeckung Dampfdiffusionsdurchlässig, aber winddichte und wasserableitende Schicht unter der Eindeckung

Mehr

Grußwort. Stefan Müller, PAVATEX GmbH

Grußwort. Stefan Müller, PAVATEX GmbH BauHandbuch 2013 Grußwort Das Unwort im Spätherbst 2012 müsste eigentlich lauten Energiewende! Im Schatten der immer noch nicht überstandenen Eurokrise spielt die Bezahlbarkeit der Energie, insbesondere

Mehr

Das Dach. Technische Dokumentation

Das Dach. Technische Dokumentation Das Dach Technische Dokumentation PAVATEX-SYSTEME IM ÜBERBLICK DIE PRODUKTE FÜRS DACH Dämmprodukte Dichtprodukte Zubehör ANFORDERUNGEN 0 Überblick SIA /:0 0 Anforderungen der Kantone BAUPHYSIKALISCHE EIGENSCHAFTEN

Mehr

Editorial. Ihr Martin Brettenthaler, CEO PAVATEX-Gruppe

Editorial. Ihr Martin Brettenthaler, CEO PAVATEX-Gruppe Dämmen mit Holz 2 Editorial Als führender Hersteller von hochwertigen Holzfaserdämmstoffen in Europa setzt PAVATEX mit umfassenden Systemlösungen für die moderne Gebäudehülle immer wieder neue Standards.

Mehr

Der Boden. Technische Dokumentation

Der Boden. Technische Dokumentation Der Boden Technische Dokumentation Einzigartiger Rundum-Schutz Wärmeschutz im Winter Im Winter bleibt dank PAVATEX die wohlige Wärme lange Zeit im Haus. Sommerlicher Hitzeschutz Dank PAVATEX kann der nächste

Mehr

Pressemitteilung. Vom ungedämmten Altbau zum Niedrigenergie-Standard. Sanierung Dreifamilienhaus in Penzberg

Pressemitteilung. Vom ungedämmten Altbau zum Niedrigenergie-Standard. Sanierung Dreifamilienhaus in Penzberg Pressemitteilung Fribourg, im September 2010 Sanierung Dreifamilienhaus in Penzberg Vom ungedämmten Altbau zum Niedrigenergie-Standard Energetische Sanierung eines Wohnhauses Pavatex SA Martin Tobler Direktor

Mehr

PAVAROOM PAVATHERM-OG Hagelschutz

PAVAROOM PAVATHERM-OG Hagelschutz Pressemitteilung Fribourg im Dezember 2014 BAU 2015 in München Durchatmen - zuverlässige Dämmneuheiten bieten Sicherheit Seit Jahrzehnten vereint PAVATEX Qualität, Sicherheit und Komfort in ihren Holzfaser-Dämmprodukten

Mehr

Pressemitteilung. Chateau d Allaman: Wohnen im Schloss mit Neubaustandard. Dachsanierung mit PAVATEX-Systemlösungen

Pressemitteilung. Chateau d Allaman: Wohnen im Schloss mit Neubaustandard. Dachsanierung mit PAVATEX-Systemlösungen Pressemitteilung Fribourg, im Mai 2010 Dachsanierung mit PAVATEX-Systemlösungen Chateau d Allaman: Wohnen im Schloss mit Neubaustandard Neues Wohnkonzept für historisches Schloss Pavatex SA Martin Tobler

Mehr

Die Wand Technische Dokumentation

Die Wand Technische Dokumentation Die Wand Technische Dokumentation TITEL PAVATEX-SYSTEME IM ÜBERBLICK... DIE PRODUKTE FÜR DIE WAND... 6 Dämmprodukte...6 Dichtprodukte... Zubehör...6 ANFORDERUNGEN... Anforderungen der Kantone... Ausschreibungstexte...

Mehr

MDF roh. MDF E1 Mitteldichte Faserplatte. MDF Analog E1

MDF roh. MDF E1 Mitteldichte Faserplatte. MDF Analog E1 MDF roh MDF 1 Mitteldichte Faserplatte Beidseitig geschliffen MDF Analog 1 280 x 207 cm 3, 4, 5, 6, 8, 10, 12, 16, 19, 22, 25, 28, 30, 35, 40, 45, 50 305 x 210 cm 3, 4, 5, 6 366 x 183 cm 45, 50 410 x 207

Mehr

Altbausanierung. für den Bereich Dach / Wand und oberste Geschossdecke mit natürlichen und nachhaltigen Holzfaserdämmstoffen

Altbausanierung. für den Bereich Dach / Wand und oberste Geschossdecke mit natürlichen und nachhaltigen Holzfaserdämmstoffen Altbausanierung für den Bereich Dach / Wand und oberste Geschossdecke mit natürlichen und nachhaltigen Holzfaserdämmstoffen 07 / 2015 Persönlicher Service! Eine nachhaltige, ehrliche und technisch einwandfreie

Mehr

PAVABOARD Dämmplatten PAVASTEP Unterlagsplatten PAVASELF Dämmschüttung

PAVABOARD Dämmplatten PAVASTEP Unterlagsplatten PAVASELF Dämmschüttung 46 Leistungsprofil und Zusatznutzen Mit PAVATEX-Produkten schnell und sauber sanieren. Sanierung spart Heizkosten. Sanierung steigert den Wert einer Immobilie und erhöht den Wohnkomfort. Die neue Dämmung

Mehr

Schweizer Holzfaserplatten. Baustoffe der Natur. Effektiv dämmen. Neubau & Sanierung. Bauen. Dämmen. Wohlfühlen.

Schweizer Holzfaserplatten. Baustoffe der Natur. Effektiv dämmen. Neubau & Sanierung. Bauen. Dämmen. Wohlfühlen. Schweizer Holzfaserplatten. Baustoffe der Natur. Effektiv dämmen Neubau & Sanierung 06/2009 12/2009 Bauen. Dämmen. Wohlfühlen. Effektiv dämmen Neubau & Sanierung PAVATEX ist Partner bei 2 1 PAVATEX xx

Mehr

LAGERSYSTEME BOXENSTEIN SCHWERGEWICHTSSTEIN

LAGERSYSTEME BOXENSTEIN SCHWERGEWICHTSSTEIN LAGERSYSTEME BOXENSTEIN SCHWERGEWICHTSSTEIN LAGERSYSTEME Anforderungen Anwender Die Anforderungen sind vielfältig, sowohl bei Sammelstellen, Verteilerzentren, mobilen Flächenlagern als auch überall dort,

Mehr

EnergiePlus massive Putzträgerplatte - Ideal geeignet für Fassaden im Mauerwerksbau und Massivholzbau.

EnergiePlus massive Putzträgerplatte - Ideal geeignet für Fassaden im Mauerwerksbau und Massivholzbau. EnergiePlus massive Putzträgerplatte - Ideal geeignet für Fassaden im Mauerwerksbau und Massivholzbau. 1.10 WDVS EnergiePlus massive bauaufsichtliche Zulassung Z-33.47-943 auf Basis Holzfaserdämmplatten

Mehr

Glatte Extruderschaumplatten, geschäumt mit CO 2. , Zellgas Luft, Kantenausbildung: Gerade Kante (I)

Glatte Extruderschaumplatten, geschäumt mit CO 2. , Zellgas Luft, Kantenausbildung: Gerade Kante (I) D N-III-I Glatte Extruderschaumplatten, geschäumt mit CO 2, Zellgas Luft, Kantenausbildung: Gerade Kante (I) XPS-EN-13164-T1-CS(10\Y)300 --DLT(5-CC(2/1,5/50)130 -WL(T)0,7-WD(V)3-FTCD1 (DEO-dh) Innendämmung

Mehr

Pressemitteilung. Zukunft bauen mit PAVATEX DIFFUTHERM. Wohn- und Geschäftshaus Kalkbreite, Zürich

Pressemitteilung. Zukunft bauen mit PAVATEX DIFFUTHERM. Wohn- und Geschäftshaus Kalkbreite, Zürich Pressemitteilung Fribourg, im August 2013 Wohn- und Geschäftshaus Kalkbreite, Zürich Zukunft bauen mit PAVATEX DIFFUTHERM Hybrid-Bauweise im Minergie-P-ECO-Standard Für Energieeffizienz, Ökologie und Wohnkomfort

Mehr

Egger Eurodekor Egger Holzwerkstoffe Melaminharzbeschichtung UF, 7-12% 8-38mm EN 312, P2 E1, Blauer Engel

Egger Eurodekor Egger Holzwerkstoffe Melaminharzbeschichtung UF, 7-12% 8-38mm EN 312, P2 E1, Blauer Engel Formaldehyd (Hilfsmittel 2): Produktliste; laufend nachgeführte Liste geeigneter Holzwerkstoffe zur Verwendung im Innenraum Die aufgeführten Produkte können nachweislich tiefe Formaldehyd-en einhalten.

Mehr

Thermoschutzhauben. Der sichere Schutz vor FROST und HITZE

Thermoschutzhauben. Der sichere Schutz vor FROST und HITZE Thermoschutzhauben Der sichere Schutz vor FROST und HITZE Thermoschutzhaube aus PP/PET mit AL-metalisiert; PE-beschichtet und auf eine dicke Luftpolsterfolie kaschiert. Die Thermoschutzhaube wird ohne

Mehr

Dachsanierung von außen

Dachsanierung von außen Dämmen für die Zukunft nach EnEV 29 Dachsanierung von außen mit Unterdeckplatten Geprüfte Sanierungsbeispiele mit Produkten nach DIN 418, sorgen für planerische Sicherheit keine Feuchteschäden + kein Schimmelbefall

Mehr

Seite. Hart- und Weichfaserplatten. / MDF geschliffen. Unterdach- / Wandplatten. Fassadenplatten. Bodenplatten

Seite. Hart- und Weichfaserplatten. / MDF geschliffen. Unterdach- / Wandplatten. Fassadenplatten. Bodenplatten art- und Weichfaserplatten Seite art- und Weichfaserplatten / MDF geschliffen Unterdach- / Wandplatten Fassadenplatten NK Bodenplatten art- / Weichfaserplatten artfaserplatten artplatten Braun CF/m 2 Formate:

Mehr

Fassade WDVS-Produkte und Zubehör Profile. Sto-Anputzleisten für Fenster- und Türanschlüsse

Fassade WDVS-Produkte und Zubehör Profile. Sto-Anputzleisten für Fenster- und Türanschlüsse Fassade WDVS-Produkte und Zubehör Profile n für Fenster- und Türanschlüsse Anputzleisten für den Massiv- und Holzbau Allgemeine Hinweise n Dienen dem schlagregendichten Anschluss des WDVS an Fenster und

Mehr

Technisches Merkblatt Sto-Weichfaserplatte M 042

Technisches Merkblatt Sto-Weichfaserplatte M 042 Wärmedämmplatte aus Holzweichfasern nach EN 13171 Charakteristik Anwendung Eigenschaften Format Besonderheiten/Hinweise außen als Dämmplatte im Wärmedämm-Verbundsystem für den Holzbau sowie auf mineralischen,

Mehr

Innenausbau. Technische Dokumentation

Innenausbau. Technische Dokumentation Innenausbau Technsche Dokumentaton PAVATEX-SYSTEME für den nnenausbau... de produkte für den nnenausbau... 6 Dämmprodukte...6 Dchtprodukte... Technsche Detals zum Bodensortment... Für jeden Fussbodenaufbau

Mehr

Brandschutzmaßnahmen für WDVS mit EPS-Dämmstoff. Gültig seit 01. 01. 2016. SCHWENK PURAVision SCHWENK COMFORT SCHWENK COMFORT Schiene SCHWENK DURO

Brandschutzmaßnahmen für WDVS mit EPS-Dämmstoff. Gültig seit 01. 01. 2016. SCHWENK PURAVision SCHWENK COMFORT SCHWENK COMFORT Schiene SCHWENK DURO Brandschutzmaßnahmen für WDVS mit EPS-Dämmstoff Ausgabe 04/2016 Gültig seit 01. 01. 2016 Brandschutzmaßnahmen für WDVS mit EPS-Dämmstoff SCHWENK PURAVision SCHWENK COMFORT SCHWENK COMFORT Schiene SCHWENK

Mehr

Lieferprogramm. Preisliste gültig ab 01. Februar 2014. natürlich besser dämmen. Umweltfreundliche Bauprodukte aus nachwachsenden Rohstoffen

Lieferprogramm. Preisliste gültig ab 01. Februar 2014. natürlich besser dämmen. Umweltfreundliche Bauprodukte aus nachwachsenden Rohstoffen Preisliste gültig ab 01. Februar 2014 Umweltfreundliche Bauprodukte aus nachwachsenden Rohstoffen Lieferprogramm Inhalt Unterdeckplatten S. 02 Flexible Dämmstoffe S. 03 Stabile Dämmplatten S. 05 Putzträgerplatten

Mehr

FOAMGLAS -Platten T 4 sind:

FOAMGLAS -Platten T 4 sind: FOAMGLAS -Platten T 4 1. Beschreibung und Anwendungsbereich FOAMGLAS -Platten T 4 werden aus natürlichen, nahezu unbegrenzt vorkommenden Rohstoffen (Sand, Dolomit, Kalk) hergestellt. Der Dämmstoff enthält

Mehr

PAVADENTRO. Natürliche und innovative Sanierungslösung für die raumseitige Dämmung 02/2013

PAVADENTRO. Natürliche und innovative Sanierungslösung für die raumseitige Dämmung 02/2013 PAVADENTRO Natürliche und innovative Sanierungslösung für die raumseitige Dämmung 0/0 0/0 PAVADENTRO Altbausanierung Die PAVADENTRO-Dämmplatte wurde mit dem Innovationspreis vom Schweizer Bundesamt für

Mehr

Technisches Merkblatt StoFentra Profi

Technisches Merkblatt StoFentra Profi Wasserdichte, dehnfähige Aluminium- Fensterbank Charakteristik Anwendung in Fassadendämmsystemen zur optimalen Lösung der baulichen Anforderungen im Sto-WDV-System Eigenschaften wasserdicht, da verschweißt

Mehr

Bauschadensfreiheit mit Cellulose

Bauschadensfreiheit mit Cellulose Bauschadensfreiheit mit Cellulose SmS - System mehrfacher Sicherheiten IQUH Ingenieurgemeinschaft für Material- und Gebäudemesstechnik Problemstellung Altbausanierung - Dampfbremstechnik, Verarbeitungsqualität,

Mehr

Normung und Kennzeichnung für Dämmstoffe aus EPS-Hartschaum

Normung und Kennzeichnung für Dämmstoffe aus EPS-Hartschaum Normung und Kennzeichnung für Dämmstoffe aus EPS-Hartschaum EPS-Hartschaum und Normung Bereits seit über vier Jahrzehnten wird EPS-Hartschaum normativ geregelt. Zunächst über die DIN 18164 und seit 2003

Mehr

Balkonplatten / Fassadenplatten Resoplan Preisliste / 01/2015

Balkonplatten / Fassadenplatten Resoplan Preisliste / 01/2015 Balkonplatten / Fassadenplatten Resoplan Preisliste / 01/2015 Anwendung: Fassaden VHF Balkonverkleidung Flachdachumrandung Ortgangblende oder Mauerkopfabdeckung Traufkasten Stirnbrett Füllungen in Tür

Mehr

Technik für den Profi DACH 10/2010

Technik für den Profi DACH 10/2010 10/2010 01/2013 PAVATEX ist Partner bei 1 3 Dach Pavatex hat alle wichtigen technischen Informationen in dieser umfangreichen Broschüre für Sie zusammengefasst. Ihre Vorteile auf einen Blick: - mehr Übersicht

Mehr

1. Isolationen aus Glaswolle

1. Isolationen aus Glaswolle 1.1 Zwischensparrendämmung ISOVER ZKF 1-035 Zwischensparren-Klemmfilz > Anwendungsgebiet DZ, WH - für die Dämmung zwischen den Sparren und von Holzrahmenund Holztafelbauweise. > ca. 20 kg/m³ Rollengrösse

Mehr

fermacell Powerpanel H 2 O innen und außen Perfekter Schutz vor Wasser und Witterung Stand: Januar 2015

fermacell Powerpanel H 2 O innen und außen Perfekter Schutz vor Wasser und Witterung Stand: Januar 2015 O innen und außen Perfekter Schutz vor Wasser und Witterung Stand: Januar 2015 2 O Schützt perfekt gegen Nässe innen und außen Praktische Tipps für den einfachen Ausbau Wände in Nassräumen ziehen, Rundduschen

Mehr

Glaswolle-Dämmstoffe...wärmstens empfohlen!

Glaswolle-Dämmstoffe...wärmstens empfohlen! -Dämmstoffe...wärmstens empfohlen! Inhaltsverzeichnis Dach Seite Decke Seite SAGLAN SBP 22 9 SAGLAN SB 22 9 SAGLAN SBV 22 Light 9 SAGLAN SB 40 10 SAGLAN SB 55 10 SAGLAN SR 22 11 SAGLAN SR 40 11 SAGLAN

Mehr

Kork als ökologische Dämmvariante: (siehe Prospekt Dämmen mit Kork )

Kork als ökologische Dämmvariante: (siehe Prospekt Dämmen mit Kork ) Wärmedämmverbundsystem (WDVS) mit ISO CORK 040 Das WDVS ist ein System zur Dämmung hauptsächlich von Außenwänden. Man spricht hier auch von Thermohaut und Vollwärmeschutz. Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher

Mehr

Schweizer Holzfaserplatten. Baustoffe der Natur. Technik für den Profi BODEN. Bauen. Dämmen. Wohlfühlen.

Schweizer Holzfaserplatten. Baustoffe der Natur. Technik für den Profi BODEN. Bauen. Dämmen. Wohlfühlen. Schweizer Holzfaserplatten. Baustoffe der Natur. Bauen. Dämmen. Wohlfühlen. 12/2009 PAVATEX ist Partner bei Pavatex hat alle wichtigen technischen Informationen in dieser umfangreichen Broschüre für Sie

Mehr

PLATTENLEGERWERKSTOFFE ABDICHTUNGSLÖSUNGEN IM HÄUSLICHEN NASSBEREICH

PLATTENLEGERWERKSTOFFE ABDICHTUNGSLÖSUNGEN IM HÄUSLICHEN NASSBEREICH ABDICHTUNGSLÖSUNGEN IM HÄUSLICHEN NASSBEREICH NORMATIVE ANFORDERUNGEN AN DIE ABDICHTHUNG IN NASSRÄUMEN SCHWELLENLOSE DUSCHEN UND ERHÖHTE WASSERPENDEL- LEISTUNG LIEGEN IM TREND. Weiter werden Untergründe

Mehr

ETERNIT DÄMMSYSTEME ETERTHERM

ETERNIT DÄMMSYSTEME ETERTHERM AUSGABE 2012 ETERNIT DÄMMSYSTEME ETERTHERM die schöne art energie zu sparen Die sind ein Auf- und Zwischensparrendämmsystem für Steildächer, mit dem alle Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV)

Mehr

Aussenluftanschluss Set

Aussenluftanschluss Set Aussenluftanschluss Set Montageanleitung Für künftige Verwendung aufbewahren! Inhaltsverzeichnis Seite 1 Bauseitige Voraussetzungen... 3 2 Einsatzbereich /Einbaumasse... 4 3 Montage... 7 4 Lieferumfang...

Mehr

fermacell Powerpanel H 2 O innen und außen Perfekter Schutz vor Wasser und Witterung Stand April 2013

fermacell Powerpanel H 2 O innen und außen Perfekter Schutz vor Wasser und Witterung Stand April 2013 innen und außen Perfekter Schutz vor Wasser und Witterung Stand April 0 Schützt perfekt gegen Nässe innen und außen Praktische Tipps für den einfachen Ausbau Die Top-Vorteile von Powerpanel für Innenräume

Mehr

Kenndaten von FERMACELL Produkten

Kenndaten von FERMACELL Produkten FERMACELL Profi-Tipp: von FERMACELL Produkten Gipsfaser-Platten Powerpanel H 2 O Powerpanel HD Ausgleichsschüttung Wabenschüttung Gebundene Schüttung Powerpanel SE FERMACELL Gipsfaser-Platten FERMACELL

Mehr

Kinghaus Das ist Handwerksqualität aus Kärnten: Das Kinghaus wird mit ausschließlich heimischen Partnerfirmen hergestellt.

Kinghaus Das ist Handwerksqualität aus Kärnten: Das Kinghaus wird mit ausschließlich heimischen Partnerfirmen hergestellt. Was spricht generell für ein Fertighaus? Vorfertigung im Werk, rasche Lieferzeit, schneller Zusammenbau, sofort bezugsfähig, qualitativ absolut hochwertig, kein Ärger mir der Baustellenkoordination, keine

Mehr

Grüne, befestigte Nutzflächen. Parkplätze Außenanlagen Wege und Zufahrten Parkanlagen. Flächenbefestigung mit fertig begrüntem Rasengitter

Grüne, befestigte Nutzflächen. Parkplätze Außenanlagen Wege und Zufahrten Parkanlagen. Flächenbefestigung mit fertig begrüntem Rasengitter Parkplätze Außenanlagen Parkanlagen Grüne, befestigte Nutzflächen Flächenbefestigung mit fertig begrüntem Rasengitter ECORASTER + hochwertiger Rasen Keine Bodenversiegelung Schnelle Regenwasserversickerung

Mehr

Einbauanleitung RMA Hauseinführungen Typ KETH-S/PE; KETH-S/PE-L, KETH-S/PE-Flex, KETH-SW/PE-Flex und HEW. Einbauanleitung

Einbauanleitung RMA Hauseinführungen Typ KETH-S/PE; KETH-S/PE-L, KETH-S/PE-Flex, KETH-SW/PE-Flex und HEW. Einbauanleitung Einbauanleitung Version 09/2014 Technische Änderungen vorbehalten Seite 1 von 8 1. Inhaltsverzeichnis 1. Inhaltsverzeichnis... 2 2. Kontakt... 3 3. Geltungsbereich... 3 4. Hinweise zur Verwendung der Hauseinführungen...

Mehr

Knauf Insulation Luftdicht-Dämmsystem LDS 10/2015. Das Knauf Insulation Luftdicht-Dämmsystem LDS. Dauerhafte Sicherheit für die Bausubstanz.

Knauf Insulation Luftdicht-Dämmsystem LDS 10/2015. Das Knauf Insulation Luftdicht-Dämmsystem LDS. Dauerhafte Sicherheit für die Bausubstanz. Luftdicht-Dämmsystem LDS 10/2015 Das Luftdicht-Dämmsystem LDS. Dauerhafte Sicherheit für die Bausubstanz. INHALT Dauerhaft luftdicht 2-3 Dicht ist Pflicht 4 Unser System Ihre Sicherheit 5 Anwendungsbereiche

Mehr

Bild neu suchen Estrich!!!

Bild neu suchen Estrich!!! fermacell fermacell Bodensysteme Holzständerwerk 3D Planung und Verarbeitung Schnelles Aufbausystem für den natürlichen Ausbau Stand Stand 2013 2013 Bild neu suchen Estrich!!! Die ökologische Alternative

Mehr

Schweizer Holzfaserplatten. Baustoffe der Natur. Technik für den Profi WAND. Bauen. Dämmen. Wohlfühlen.

Schweizer Holzfaserplatten. Baustoffe der Natur. Technik für den Profi WAND. Bauen. Dämmen. Wohlfühlen. Schweizer Holzfaserplatten. Baustoffe der Natur. Bauen. Dämmen. Wohlfühlen. 12/2009 Pavatex hat alle wichtigen technischen Informationen in dieser umfangreichen Broschüre für Sie zusammengefasst. Ihre

Mehr

URSA PUREONE. Pure 32 RN Spannfilz. MW-EN-13162-T2-DS(70,-)-MU1-AF r 20. 20) kpa s/m 2 DIN EN 29053

URSA PUREONE. Pure 32 RN Spannfilz. MW-EN-13162-T2-DS(70,-)-MU1-AF r 20. 20) kpa s/m 2 DIN EN 29053 Pure 32 RN Spannfilz MW-EN-13162-T2-DS(70,-)-MU1-AF r 20 Unkaschierter Filz aus Mineralwolle mit oberseitiger Markierung als Schneidhilfe, diffusionsoffen Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit (λ) 0,032

Mehr

Wärmebrückenfreier Sockelanschluss - die nächste Generation

Wärmebrückenfreier Sockelanschluss - die nächste Generation Putz- und Fassaden-Systeme 03/2009 Knauf Quix-XL Produktbeschreibung Quix-XL ist eine leistungsfähige Systemlösung für die Konstruktion eines einfach und schnell zu montierenden, wärmebrückenfreien Sockelanschlusses

Mehr

OWAcoustic System S 18 System S 18b/c

OWAcoustic System S 18 System S 18b/c Blickpunkt Decke Aktionsraum OWA OWAcoustic System S 18 Bandrasterdecke Bandrasterdecken S 18b als Balkendecke S 18c mit Schattenfuge System S 18 Technische Daten Produktlinien: OWAcoustic premium 1 2

Mehr

Kompaktfassaden Wärmedämmverbundsysteme mit Holzfaserplatten

Kompaktfassaden Wärmedämmverbundsysteme mit Holzfaserplatten Kompaktfassaden Wärmedämmverbundsysteme mit Holzfaserplatten 2 Einzigartige Eigenschaften Das Leistungsspektrum der Dämm- und Dichtsysteme von PAVATEX ist einzigartig. Sie schützen vor Kälte, Hitze, Lärm

Mehr

INNENAUSBAU Lichtundurchlässige Platten

INNENAUSBAU Lichtundurchlässige Platten IDEEN SIND KUNSTSTOFF. INNENAUSBAU Lichtundurchlässige Platten www.ottowolff.com INHALT UND PRODUKTEIGENSCHAFTEN DAS WICHTIGSTE was kann das Produkt: FOREX Seite 4 TRESPA ATHLON Seite 6 PROTEX LIGHT Seite

Mehr

Knauf Schallschutz Systemlösungen für jede Klasse. Schallschutz im Wohnungsbau 10/2012

Knauf Schallschutz Systemlösungen für jede Klasse. Schallschutz im Wohnungsbau 10/2012 Knauf Schallschutz Systemlösungen für jede Klasse Schallschutz im Wohnungsbau 10/2012 Gut zu wissen Gut Nach zu den wissen Entscheidungen des Bundesgerichtshofs steht fest, dass die DIN 4109 anerkannte

Mehr

NEU. Die effizienteste Art, Energie zu sparen. FERMACELL Dachboden- Elemente N+F. FERMACELL Profi-Tipp:

NEU. Die effizienteste Art, Energie zu sparen. FERMACELL Dachboden- Elemente N+F. FERMACELL Profi-Tipp: Profi-Tipp: Dachboden- Elemente N+F Die effizienteste Art, Energie zu sparen Das neue Dachboden-Element N+F erfüllt hohe Wärmedämmanforderungen an die oberste Geschossdecke. NEU schnell durch handliches

Mehr

Rigidur Estrichelemente

Rigidur Estrichelemente Trockenestrich mit Rigidur Rigips Profi-Tipps zum Selbermachen Rigidur Estrichelemente Ideal für Neubauten, Renovierungen und Altbausanierungen Montage Rigidur-Trockenestrich bietet die perfekte Oberfläche

Mehr

Knauf Schallschutz Systemlösungen für jede Klasse. Schallschutz im Wohnungsbau 12/2014

Knauf Schallschutz Systemlösungen für jede Klasse. Schallschutz im Wohnungsbau 12/2014 Knauf Schallschutz Systemlösungen für jede Klasse Schallschutz im Wohnungsbau 12/2014 Gut zu wissen Gut Nach zu den wissen Entscheidungen des Bundesgerichtshofs steht fest, dass die DIN 4109 anerkannte

Mehr

Plakate / Plots. DIN A3 (297 x 420 mm) DATEN: BITTE BEACHTEN SIE: 30,1 29,7 cm (Endformat) 42,0 cm (Endformat) 42,4. Datenformat

Plakate / Plots. DIN A3 (297 x 420 mm) DATEN: BITTE BEACHTEN SIE: 30,1 29,7 cm (Endformat) 42,0 cm (Endformat) 42,4. Datenformat DIN A3 (297 x 420 mm) 30,1 29,7 cm () 42,4 42,0 cm () + Beschnittzugabe 301 x 424 mm 297 x 420 mm Rand des es reichen, sonst können beim DIN A2 (420 x 594 mm) 42,4 42,0 cm () 59,8 59,4 cm () + Beschnittzugabe

Mehr

Die Dämmsation des Jahres. weber.therm plus ultra

Die Dämmsation des Jahres. weber.therm plus ultra Die Dämmsation des Jahres weber.therm plus ultra maximale Dämmleistung Vergleich Wärmeleitfähigkeit λ WDVS Dämmstoffe Das dämm plus ultra der Wärmedämmung! 0,028 0,04 0,032 0,04 0,035 0,045 0,022 0,015

Mehr

ROST SYSTEMBAUSTOFFE MÖRTELSYSTEME FÜR PFLASTERFLÄCHEN

ROST SYSTEMBAUSTOFFE MÖRTELSYSTEME FÜR PFLASTERFLÄCHEN Preisliste Projekt: Sony-Center, Berlin - Potsdamer Platz 2000: Basaltpflaster, verfugt mit dem PFM-System. 2011: Präsentation des neuen McLaren Mercedes MP4-26. xpb.cc 2012 Pflasterfugenmörtel zementgebunden

Mehr

6 WARTUNG UND WERKSTATT

6 WARTUNG UND WERKSTATT EUROPEAN STANDARD SINCE 1963 6 WARTUNG UND WERKSTATT www.intertruck.com INHALTSVERZEICHNIS KUGELGELENKE 327 FEDERRINGE UND SICHERUNGSSTIFTE 328 KABELBINDER 329 BÄNDER 330 SORTIMENTSKOFFER 331 INSPEKTIONSLEUCHTEN

Mehr

Fassadendämmung für den Profi im Neubau

Fassadendämmung für den Profi im Neubau Fassadendämmung für den Profi im Neubau 1. Vorbereitungen - Sockelprofile befestigen Ausführung mit Sockelprofil (Empfehlung für Ausführungen OHNE Sockeldämmung): Dämmstoffdicke mm HECK Sockelprofil Alu

Mehr

TRÄGERPLATTE INSIDE STEIN DER WEISEN

TRÄGERPLATTE INSIDE STEIN DER WEISEN TRÄGERPLATTE INSIDE STEIN DER WEISEN know how MAGNUS Stein der Weisen Mit MAGNUS ist ein neuer Fussbodenbelag geboren, der alle Widersprüche auflöst und allen Ansprüchen gerecht wird, die an einen Fussboden

Mehr

Modulare Kühl und Tiefkühlzellen Für jede Kühlanforderung die optimale Kühlzelle

Modulare Kühl und Tiefkühlzellen Für jede Kühlanforderung die optimale Kühlzelle Modulare Kühl und Tiefkühlzellen Oberflächen aus Stahlblech mit Polyester Beschichtung weiß, lebensmittelecht. Dämmschicht Polyurethan Hartschaum mit Cyclopentan, maßgenau und FCKW frei geschäumt. Verbindung

Mehr

Fassade dämmen: Wie man Wärme festhält

Fassade dämmen: Wie man Wärme festhält Außendämmung Wer mehr als 20 Prozent Putz tauscht, ist dazu ohnehin verpflichtet. Mit der Dämmung steigen Hauswert und Wohnkomfort: Die Außenwände sind innen wärmer. Ein Dämm-Mantel rund ums Haus mindert

Mehr

METALFOAM: WELTWEIT EINZIGARTIG. Die Lösung für Leichtbaukonstruktionen. Stabilität vereint Leichtigkeit. AFS - Einstoff-Aluminium-Sandwich

METALFOAM: WELTWEIT EINZIGARTIG. Die Lösung für Leichtbaukonstruktionen. Stabilität vereint Leichtigkeit. AFS - Einstoff-Aluminium-Sandwich METALFOAM: WELTWEIT EINZIGARTIG Die Lösung für Leichtbaukonstruktionen Stabilität vereint Leichtigkeit AFS - Einstoff-Aluminium-Sandwich AFS - Aluminium Foam Sandwich AFS ist das weltweit einzige Einstoff-Aluminium-Sandwichsystem

Mehr

Innenraum Decken- und Innendämmsysteme. StoTherm Deckendämmung Spart Energie und sorgt für warme Füße

Innenraum Decken- und Innendämmsysteme. StoTherm Deckendämmung Spart Energie und sorgt für warme Füße Innenraum Decken- und Innendämmsysteme StoTherm Deckendämmung Spart Energie und sorgt für warme Füße Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen technischen Aussagen

Mehr

Inhalt. Natürlich Dämmen mit Holz. STEICOwall auf Mauerwerk STEICOprotect Wärmedämmverbundsystem

Inhalt. Natürlich Dämmen mit Holz. STEICOwall auf Mauerwerk STEICOprotect Wärmedämmverbundsystem Inhalt Natürlich Dämmen mit Holz STEICOwall auf Mauerwerk STEICOprotect Wärmedämmverbundsystem STEICOprotect in der Sanierung STEICOprotect WDVS STEICOprotect WDVS STEICOprotect in der Sanierung ggfs.

Mehr

- Packer & Material-

- Packer & Material- Sanierungstechnik - Packer & Material- Produkt-/Preislisten - Auszug 1 von 10 Alle Preise zzgl. MWSt. Inhaltsverzeichnis Sanierungspacker - Flexibel... 3 Sanierungspacker - Kurz... 4 Sanierungspacker -

Mehr

Spanplatten und MDF. Spanplatten und MDF

Spanplatten und MDF. Spanplatten und MDF Spanplatten E1 P2 (V20)... 42 E0 P3 (V100) Roh, Verlegeplatte Spanplatte Grundierfolie Spanplatte B1, A1... 43 MDF roh, Exterior, biegbar, B1 und durchgefärbt... 45 Grundierfolie, Holzfaser/ Hartfaserplatte..

Mehr

Schweizer Holzfaserplatten. Baustoffe der Natur. Technik für den Profi DACH. Bauen. Dämmen. Wohlfühlen.

Schweizer Holzfaserplatten. Baustoffe der Natur. Technik für den Profi DACH. Bauen. Dämmen. Wohlfühlen. Schweizer Holzfaserplatten. Baustoffe der Natur. Bauen. Dämmen. Wohlfühlen. 04/2010 PAVATEX ist Partner bei PAVATEX ist Hauptsponsor der Europameisterschaften der Zimmerer in Bruneck/Südtirol (I) 1 3 Pavatex

Mehr

Preisbrecher. Februar 2016. gültig nur bis 29.02.2016. Top-Angebot des Monats. Nettopreis je Meter. bei Ab nahme von. 1 Bund 0,37.

Preisbrecher. Februar 2016. gültig nur bis 29.02.2016. Top-Angebot des Monats. Nettopreis je Meter. bei Ab nahme von. 1 Bund 0,37. Gratis* schnell bequem günstig *Ab 400, Euro Netto bestellwert (aus unserem Gesamtsortiment) im Februar 2016 erhalten Sie eine 10-teilige Knabberbox gratis! (Gültig einmal pro Kunde vorbehaltlich Verfügbarkeit)

Mehr

clever kreativ nachhaltig passend Elektrisch Leitfähige Produkte ESD utzgroup.com

clever kreativ nachhaltig passend Elektrisch Leitfähige Produkte ESD utzgroup.com clever kreativ nachhaltig passend Elektrisch Leitfähige Produkte ESD utzgroup.com 1 Thermoformen ESD Thermoformen ESD Thermogeformte Werkstückträger ESD zum Schutz vor elektrostatischer Entladung 3 10

Mehr

Umkehrdach Flat. Umkehrdach LAMBDA-Flat

Umkehrdach Flat. Umkehrdach LAMBDA-Flat Umkehrdach Flat Umkehrdach LAMBDA-Flat swissporprimarosa Flat Qualität: Anwendung: Format: Flächenmaß: Umkehrdachdämmplatte gemäß ÖTZ-2011/006/6 - Umkehrdachkonstruktionen - Terrassendächer 1265 x 615

Mehr

ConSole. Flachdach-Wannensystem. die Lösung für flachdächer

ConSole. Flachdach-Wannensystem. die Lösung für flachdächer Flachdach-Wannensystem die Lösung für flachdächer Dürfen Sie auf Ihr Flachdach nur eine geringe zusätzliche Dachlast aufbringen, dann sind n meist die beste Lösung. Die aus 100% chlorfreiem, recyceltem

Mehr

alwitra-produktsystem

alwitra-produktsystem Verbundbleche 1 Das Institut Bauen und Umwelt e.v. (IBU) und dessen Mitglieder bekennen sich zum nachhaltigen Bauen. Im Zentrum der gemeinsamen nach ISO 14025 und EN 15804 Arbeit steht eine auf wissenschaftlichen

Mehr

Dachmodernisierung im Steildach Steildachaufbauten mit U-Wert unter 0,20 W/m 2 K

Dachmodernisierung im Steildach Steildachaufbauten mit U-Wert unter 0,20 W/m 2 K MERKBLATT Technische Kommission Steildach Dachmodernisierung im Steildach Die energetische Erneuerung des Steildaches ist eine effiziente Massnahme, den Energiebedarf bei Gebäuden zu senken und Heizkosten

Mehr

KAMINEINSÄTZE GAS. Architektur-Kamin Gas 40/100

KAMINEINSÄTZE GAS. Architektur-Kamin Gas 40/100 KAMINEINSÄTZE GAS Architektur-Kamin Gas 40/00 Stand: 03.09.20 Massblätter Architektur-Kamin Gas 40/00 mit Anbaurahmen 0 mm mit Anbaurahmen 0 mm Innenrahmen schwebend Rahmenvarianten und hohe Stellfüße

Mehr

NEU! Wärmeleitschichten für Fußbodenheizungen. Hohe Wärmeleitfähigkeit. Stark belastbar. Schnell begehbar. www.compact-floor.com

NEU! Wärmeleitschichten für Fußbodenheizungen. Hohe Wärmeleitfähigkeit. Stark belastbar. Schnell begehbar. www.compact-floor.com NEU! Wärmeleitschichten Conductive Layers Wärmeleitschichten für Fußbodenheizungen Hohe Wärmeleitfähigkeit. Stark belastbar. Schnell begehbar. www.compact-floor.com CompactFloor Wärmeleitschichten NEU!

Mehr

Dämmung und Fenstereinbau: Die Tücke liegt im Detail

Dämmung und Fenstereinbau: Die Tücke liegt im Detail Dämmung und Fenstereinbau: Die Tücke liegt im Detail Wärmedämmung lückenlose Dämmung der Gebäudehülle entsprechende Dämmstoffstärken * * U-Werte abhängig vom Bauteilaufbau des Bestandsgebäudes 1 Qualitätskriterien

Mehr

Fachvortrag - Gebäude dämmen - aber mit welchen Materialien? Folie 1 Herbert Grießbach

Fachvortrag - Gebäude dämmen - aber mit welchen Materialien? Folie 1 Herbert Grießbach Fachvortrag - Gebäude dämmen - aber mit welchen Materialien? Folie 1 Presse in Weiss Folie 2 Presseinfos Folie 3 Fakten Folie 4 Gelebtes Statement Folie 5 Kosteneinsparung und Komfortsteigerung Heizenergiebedarf

Mehr

Ihr Partner für Bau-Spezialartikel!

Ihr Partner für Bau-Spezialartikel! Abschalelement sicura710 Anwendung: Bodenplatte Trigoform Abschalelement sicura710 einbaufertig, selbststehend, mit Schlitz und Klemmbügel geeignet zur Aufnahme eines CEMflex VB 150 Verbundbleches, mit

Mehr

CaSi-Systems Muster-LV Klimaplatten aus Calciumsilikat zur Innendämmung

CaSi-Systems Muster-LV Klimaplatten aus Calciumsilikat zur Innendämmung CaSi-Systems Muster-LV Klimaplatten aus Calciumsilikat zur Innendämmung Technisches Merkblatt Vers. 12/02.13 Pos. 1.0 m² Prüfen des Untergrundes Zulage für das Prüfen und Beurteilen des Untergrundes gemäß

Mehr

Mineralwolle-Dämmstoffe Technische Info Nr. 2 / 2004 für Architekten, Planer und Bauherrn

Mineralwolle-Dämmstoffe Technische Info Nr. 2 / 2004 für Architekten, Planer und Bauherrn Mineralwolle-Dämmstoffe Technische Info Nr. 2 / 2004 für Architekten, Planer und Bauherrn Neue Bezeichnung für Wärme- und Trittschalldämmstoffe Qualitätstypen Mineralwolle (Steinwolle und Glaswolle) der

Mehr

CNC-Präzisionsdrehteile 100 % Qualität. Flexibilität. Kundenservice.

CNC-Präzisionsdrehteile 100 % Qualität. Flexibilität. Kundenservice. CNC-Präzisionsdrehteile 100 % Qualität. Flexibilität. Kundenservice. Ihr leistungsfähiger Partner. Im Jahr 1986 in Kornwestheim gegründet, haben wir uns in den vergangenen Jahren als Zulieferer renommierter

Mehr

Preisliste VK 1 2011 http://www.eiwa-lehmbau.de

Preisliste VK 1 2011 http://www.eiwa-lehmbau.de Preisliste VK 1 2011 eiwa Lehm-Fertigprodukte Grundputze Trocken bis gering Erdfeucht eiwa Lehmunterputz mit Stroh Sackware á 25 kg 5 mm - ca. 3,4 m² 8,90 Big Bag à 1 t. 5 mm - ca. 130 m² / t 129,50 /

Mehr

SAINT-GOBAIN ISOVER G+H AG auf der BAU 2015

SAINT-GOBAIN ISOVER G+H AG auf der BAU 2015 SAINT-GOBAIN ISOVER G+H AG auf der BAU 2015 Messeneuheiten Andreas Grübler Neue Wolle Glaswolle und ULTIMATE in verbesserter Rezeptur bei gewohnt hoher Qualität 2 Glaswolle und ULTIMATE die neuen Wollen

Mehr

HECK MultiTherm PH. Holger Rötzschke. Technisches Marketing WDVS

HECK MultiTherm PH. Holger Rötzschke. Technisches Marketing WDVS HECK MultiTherm PH Referent: Holger Rötzschke Technisches Marketing WDVS Geplanter Zulassungsinhalt: Kleben: HECK K+A mit und ohne Rajasil Tiefengrund W bis 2 cm Untergrundausgleich Dämmplatte: Phenolharzschaum

Mehr

Holzmassivbauweise. Brettsperrholz. ARKOHAUS www.arkohaus.at

Holzmassivbauweise. Brettsperrholz. ARKOHAUS www.arkohaus.at Holzmassivbauweise Brettsperrholz ARKOHAUS www.arkohaus.at Ausgangsmaterial Das Ausgangsmaterial für die Herstellung von Brettsperrholz (BSP) sind sägeraue Bretter. Die Breite der Einzelbretter von BSP-Platten

Mehr

Pfarrhaus Wiesenbronn energetische Sanierung

Pfarrhaus Wiesenbronn energetische Sanierung Ausgangslage Denkmalgeschütztes Pfarrhaus Baujahr 1792 2 Geschosse, fast vollständig unterkellert, Tonnengewölbe, großes steiles Walmdach Dach nicht ausgebaut Fassadengliederung Sockelgeschoss Lisenen

Mehr

D 201.1. Längsstoss. Längsstossschraube Abstand < 500 mm 333,3. 3 Stück Dichtungen werkseitig am Längsstoss. Entkopplungsband > 60 mm

D 201.1. Längsstoss. Längsstossschraube Abstand < 500 mm 333,3. 3 Stück Dichtungen werkseitig am Längsstoss. Entkopplungsband > 60 mm 25 Längsstossschraube Abstand < 500 mm 333,3 15 42 Entkopplungsband > 60 mm 3 Stück Dichtungen werkseitig am Längsstoss Längsstoss D 201.1 SCHNITTE Typ L Firstprofil Typ R Firstverkleidung GRUNDRISS >

Mehr

Detaillösungen. Kragplatte bzw. Terrassendecke durch gedämmtes Bauteil Anschluss an Balkonen oder Terrassenkragplatten

Detaillösungen. Kragplatte bzw. Terrassendecke durch gedämmtes Bauteil Anschluss an Balkonen oder Terrassenkragplatten Detaillösungen 1 Sockelausbildung und Perimeterdämmung Detaillösung 1.1. Detaillösung 1.2. Detaillösung 1.3. Sockelabschluss über Erdreich Sockelabschluss unter Erdreich mit Sockelversatz Sockelabschluss

Mehr

Frischer Wind für PVC-Fenster

Frischer Wind für PVC-Fenster Frischer Wind für PVC-Fenster SWISS MADE ökologisch... TAVAPET besteht aus extrudiertem PET (Poly-Ethylen-Terephthalat) welches aus rezyklierten Getränkeflaschen hergestellt wird. Dank hoher Technologie

Mehr

METU Meinig AG Seitinger Str. 14 D-78604 Rietheim-Weilheim Deutschland. Telefon: +49 (0) 7461 / 9287-0 Telefax: +49 (0) 7461 / 9287-28

METU Meinig AG Seitinger Str. 14 D-78604 Rietheim-Weilheim Deutschland. Telefon: +49 (0) 7461 / 9287-0 Telefax: +49 (0) 7461 / 9287-28 Seite 1 METU-SYSTEM Preisliste PL 16 (ab 01.06.2015) Preise gelten ab Werk zzgl. Verpackung, zzgl. Mehrwertsteuer. Bei einem Nettowarenwert unter 50,- berechnen wir einen Bearbeitungszuschlag von 25,-.

Mehr

Fassade I Wärmedämm-Verbundsysteme I Zubehör. Sto-Rotofix plus Verarbeitungsrichtlinie

Fassade I Wärmedämm-Verbundsysteme I Zubehör. Sto-Rotofix plus Verarbeitungsrichtlinie Fassade I Wärmedämm-Verbundsysteme I Zubehör Verarbeitungsrichtlinie Bei den nachfolgend in der Broschüre enthaltenen Angaben, Abbildungen, generellen technischen Aussagen und Zeichnungen ist darauf hinzuweisen,

Mehr

Neuheiten 2013. Spur 1, 0, H0, N, TT und Z

Neuheiten 2013. Spur 1, 0, H0, N, TT und Z Neuheiten 2013 Spur 1, 0, H0, N, TT und Z Bisher: Fertig-Weichen Flexgleis 920 mm 74000 Weiche 49-190-1:6,6 (w8,6 ) Links 74661 Rechts 74662 Außenbogenweiche (Y-Form) 74663 Weiche 49-190-1:9 (w6,3 ) Links

Mehr