Spanische Sprachdiplome DELE. Diplomas de Español como Lengua Extranjera. Offizielle Zertifikate für Spanisch als Fremdsprache

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Spanische Sprachdiplome DELE. Diplomas de Español como Lengua Extranjera. Offizielle Zertifikate für Spanisch als Fremdsprache"

Transkript

1 Spanische Sprachdiplome DELE Diplomas de Español como Lengua Extranjera Offizielle Zertifikate für Spanisch als Fremdsprache

2 Diplomas de Español como lengua extranjera Die Diplomas de Español como Lengua Extranjera (DELE) sind offizielle Zertifikate zum Nachweis spanischer Sprachkenntnisse. Sie werden vom Instituto Cervantes im Namen des spanischen Ministeriums für Erziehung und Wissenschaft vergeben und haben international Geltung.

3 Vorteile der DELE Zertifikate Die DELE Sprachzertifikate werden auf der ganzen Welt anerkannt. Sie richten sich nach den Vorgaben des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER). Die Gültigkeit der Zertifikate ist zeitlich unbegrenzt. Sie erleichtern den Zugang zu den Universitäten des spanischen Sprachraums. Sie sind Zusatzqualifikationen, die den Einstieg ins Berufsleben begünstigen können.

4 Niveaustufen Die Sprachzertifikate können auf sechs verschiedenen Niveaustufen erworben werden, von denen die PSI die ersten vier anbietet: A1 A2: Basisniveau (Grundkenntnisse des Spanischen zum Verstehen und Verwenden von einfachen Sätzen in Alltagssituationen) B1: leicht fortgeschrittenes Niveau (gute Grundkenntnisse zur mündlichen und schriftlichen Verständigung in Alltagssituationen) (B1 escolar mit Themen, die speziell auf Jugendliche und ihre Interessen zugeschnitten sind) B2: fortgeschrittenes Niveau (Gute Sprach- und Grammatikkenntnisse zur Bewältigung unterschiedlicher Alltagssituationen) (C1 C2: hohes Niveau)

5 Kompetenzorientierung Die Prüfungen sind kompetenzorientiert. Sie umfassen: Hörverstehen Leseverstehen Textproduktion Mündliche Kommunikation Die Prüfungen bestehen aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil und finden im Instituto Cervantes in Frankfurt statt. Dabei dürfen keine Wörterbücher oder andere didaktische Hilfsmittel verwendet werden.

6 Voraussetzungen für die Teilnahme an den Prüfungen 1. Die Teilnehmer sind Staatsangehörige eines Landes, dessen Amtssprache nicht Spanisch ist. 2. Staatsangehörige eines spanischsprachigen Landes können teilnehmen, wenn zwei der folgenden Bedingungen erfüllt werden: Spanisch ist die Muttersprache nur eines Elterteils Spanisch ist nicht die ursprünglich erlernte Sprache Spanisch ist nicht die übliche Umgangssprache Spanisch war nicht gänzlich oder teilweise Unterrichtssprache an der besuchten Grundschule

7 Prüfungen der Niveaustufe A1 WU Klasse 9 bzw. Ende der E-Phase (Spanisch als neu einsetzende Fremdsprache) Leseverstehen (45 Min.): Auswahl von Informationen aus Texten im Multiple-Choice-Verfahren Hörverstehen (ca. 20 Min.): 4 einfache Hörtexte (z. B. Dialog oder allgemeine Information) und Beantwortung von Fragen im Multiple- Choice-Verfahren Schriftlicher Ausdruck (25 Min.): Verfassen kurzer Texte (z.b. Formular ausfüllen, Postkarte schreiben) Mündlicher Ausdruck (15 Min.): Persönliche Vorstellung, Vorstellung eines Themas, Unterhaltung, Dialog mit Hilfe von Abbildungen (je 2-3 Min.)

8 Prüfungen der Niveaustufe A2 E-Phase (Spanisch ab 8) bzw. Q1-Q2 (Spanisch ab E-Phase) Leseverstehen (60 Min.): Auswahl von Informationen aus Texten im Multiple-Choice-Verfahren Hörverstehen (35 Min.): 5 Hörtexte zu alltäglichen Themen (z. B. Dialog, Telefonat, Radiomitschnitt) und Beantwortung von Fragen im Multiple-Choice-Verfahren Schriftlicher Ausdruck (50 Min.): Verfassen einfach strukturierter Texte (z.b. Antragsformular ausfüllen, Brief verfassen, Kurzbeschreibung anfertigen) Mündlicher Ausdruck (15 Min.): Vorstellung eines Themas, Beschreibung eines Fotos, Unterhaltung mit Bezug zum Foto, Erzielen einer Einigung (je 3-4 Min.)

9 Prüfungen der Niveaustufe B1 Q1-Q2 (Spanisch ab 8) bzw. Q3-Q4 (Spanisch ab E-Phase) Leseverstehen (40 Min.): Auswahl von Informationen aus Texten im Multiple-Choice-Verfahren Schriftlicher Ausdruck (50 Min.): Verfassen einfach strukturierter Texte (z. B. Notizen, Postkarte) Hörverstehen (ca. 30 Min.): 4 Hörtexte (z.b. Dialog oder allgemeine Information) und Beantwortung von Fragen im Multiple-Choice- Verfahren Grammatik und Vokabular (40 Min.): Zuordnen von verschiedenen Aussagen zu entsprechenden Situationen, Auffinden von Wörtern und Redewendungen, Vervollständigen eines Lückentextes Mündlicher Ausdruck (10 Min.): Einleitendes Gespräch, Gespräch über eine gestellte Situation, Beschreibung einer Bildergeschichte, Gespräch über die Bildergeschichte (je 2-3 Min.)

10 Prüfungen der Niveaustufe B2 Q3-Q4 (Spanisch ab 8) Leseverstehen (60 Min.): Beantwortung von 12 Fragen zu 4 informativen Texten (Multiple-Choice-Verfahren) Schriftlicher Ausdruck (60 Min.): Verfassen eines privaten Briefs und eines Aufsatzes Hörverstehen (30 Min.): Beantwortung von 12 Fragen zu 4 gesprochenen Texten (Multiple-Choice-Verfahren) Grammatik und Vokabular (60 Min.): Ausfüllen eines Lückentextes, Vervollständigen von 40 Mini-Dialogen (Multiple-Choice-Verfahren) Mündlicher Ausdruck (15 Min.): Beschreibung einer Abbildung, Vorstellung eines Themas (4 Min.), Unterhaltung über das vorgestellte Thema (5 Min.)

11 Termine und Gebühren 2012 Die DELE-Prüfungen finden jeweils im Mai, August und November in Frankfurt statt. Die PSI wird voraussichtlich die Termine im Mai und November wahrnehmen, die Prüfung kann aber auch privat im August abgelegt werden. Wir werden möglichst Gruppen bilden. Normaltarif 10% Ermäßigung (Gruppen ab 5 Personen) 20% Ermäßigung (Gruppen ab 10 Personen) A1 114,00 103,00 91,00 A2 123,00 111,00 98,00 B1 134,00 121,00 107,00 B2 189,00 170,00 151,00

12 Auswertung und Zusendung der Zertifikate Alle Unterlagen der schriftlichen Prüfungen werden zur Korrektur an die Universität von Salamanca geschickt. Es dauert 3 bis 4 Monate, bis die Ergebnisse bekannt gegeben werden. Nach bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer zunächst eine amtliche Benachrichtigung über die erzielten Ergebnisse, die als vorläufiger Nachweis gilt. In einem zweiten Schritt stellt das Instituto Cervantes das endgültige Zertifikat aus.

13 Vorbereitung Allgemeine Informationen und Musterprüfungen unter: Übungsbücher: Klett / difusión: Las claves del nuevo DELE Buch mit CD: 19,99 Cornelsen / edelsa: Preparación al Diploma de Español Buch mit CD: 20,95 Lösungsschlüssel: 4,25

14 Hasta pronto!

Spanische Zertifikate. INSTITUTO CERVANTES DIPLOMAS DE ESPAÑOL COMO LENGUA EXTRANJERA D.E.L.E. Offizielles Diplom für Spanisch als Fremdsprache

Spanische Zertifikate. INSTITUTO CERVANTES DIPLOMAS DE ESPAÑOL COMO LENGUA EXTRANJERA D.E.L.E. Offizielles Diplom für Spanisch als Fremdsprache Spanische Zertifikate INSTITUTO CERVANTES DIPLOMAS DE ESPAÑOL COMO LENGUA EXTRANJERA D.E.L.E. Offizielles Diplom für Spanisch als Fremdsprache Angebotene Zertifikate DELE A1 DELE A2 DELE INICIAL DELE INTERMEDIO

Mehr

Lehramtsbezogener Bachelor-Studiengang Spanisch REVISION

Lehramtsbezogener Bachelor-Studiengang Spanisch REVISION Bachelor of Education Spanisch - Revision 1 Lehramtsbezogener Bachelor-Studiengang Spanisch REVISION A. Fachspezifische Zulassungsvoraussetzungen 1. Nachweis fachspezifischer Sprachkenntnisse ( 2 Abs.

Mehr

1) Kooperationsvertrag zwischen dem Instituto Cervantes in Hamburg und dem

1) Kooperationsvertrag zwischen dem Instituto Cervantes in Hamburg und dem Ministerium für Bildung und Kultur des Landes Schleswig-Holstein Ministerium für Bildung und Kultur Postfach 7124 24171 Kiel An die weiterführenden Schulen mit Spanisch-Unterricht in Schleswig-Holstein

Mehr

Sprachenportfolio. Humboldtschule Hannover. Seite 1 von 20

Sprachenportfolio. Humboldtschule Hannover. Seite 1 von 20 Sprachenportfolio Humboldtschule Hannover Seite 1 von 20 Liebe Schülerin, lieber Schüler aus Klasse 6! In Klasse 6 solltest du dich vertraut machen mit dem Aufbau des Sprachenport-folios. Dieses Sprachenportfolio

Mehr

telc SPRACHEN- ZERTIFIKATE

telc SPRACHEN- ZERTIFIKATE telc SPRACHEN- ZERTIFIKATE 2016 Jetzt anmelden unter www.klubschule.ch oder 0844 844 900 telc auf einen Blick Ich weiß, was ich kann! Sie haben gerade einen Sprachkurs belegt? Oder Sie lernen schon seit

Mehr

ich zieh los Sprachzertifikate

ich zieh los Sprachzertifikate Sprachzertifikate ich zieh los Sprachzertifikate Braucht man das TOEFL um in Amerika zu studieren oder doch das Cambridge Advanced? Gibt es ein Diplom für deine Kenntnisse in Italienisch? Um im Salat der

Mehr

LEHRPLAN SPANISCH LANGZEITGYMNASIUM

LEHRPLAN SPANISCH LANGZEITGYMNASIUM LEHRPLAN SPANISCH LANGZEITGYMNASIUM Stundendotation SF 3. KLASSE 1. SEM. 3 2. SEM. 3 4. KLASSE 1. SEM. 4 2. SEM. 4 5. KLASSE 1. SEM. 3 2. SEM. 3 6. KLASSE 1. SEM. 4 2. SEM. 4 205 Zielniveaus nach GER Sprachdiplome

Mehr

FREMDSPRACHENANGEBOT SS 2016

FREMDSPRACHENANGEBOT SS 2016 FREMDSPRACHENANGEBOT SS 2016 DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE ENGLISCH FRANZÖSISCH PORTUGIESISCH SPANISCH SPRACHE UND INTERKULTURELLE PRAXIS (SIP) Die Sprachkurse sind berufsorientiert und sollen Absolventen befähigen,

Mehr

Klingt spannend, erzähl mal mehr! Hier, klick Dich mal durch die Präsentation, dann bist Du gleich auf dem neuesten Stand

Klingt spannend, erzähl mal mehr! Hier, klick Dich mal durch die Präsentation, dann bist Du gleich auf dem neuesten Stand An unserer Schule wird ein KMK- Fremdsprachenzertifikat angeboten. Was ist denn das? Wozu ist das gut? Da kannst Du zeigen, wie gut dein Englisch ist und bekommst das sogar schriftlich und das Beste: die

Mehr

Ingrid Tanzmeister. Die rezeptiven Fertigkeiten in der neuen Reife- und Diplomprüfung Testformate und Übungsbeispiele

Ingrid Tanzmeister. Die rezeptiven Fertigkeiten in der neuen Reife- und Diplomprüfung Testformate und Übungsbeispiele Die rezeptiven Fertigkeiten in der neuen Reife- und Diplomprüfung Testformate und Übungsbeispiele Standardisierte kompetenzorientierte Reife- und Diplomprüfung Angleichung bzw. Annäherung an europäischen

Mehr

HINWEISE FÜR DIE AUFNAHMEPRÜFUNG DEUTSCH. 1. Schriftliche Prüfung

HINWEISE FÜR DIE AUFNAHMEPRÜFUNG DEUTSCH. 1. Schriftliche Prüfung Pädagogische Maturitätsschule Kreuzlingen HINWEISE FÜR DIE AUFNAHMEPRÜFUNG DEUTSCH Die schriftliche Prüfung Deutsch besteht aus zwei Teilen, einem Aufsatz und einer Sprachbetrachtung. Die Prüfung dauert

Mehr

Aufbau der Übungsaufgaben zum Lese- und Hörverstehen... 14. Leseverstehen 1... 16 Erste Übungsaufgabe... 16 Zweite Übungsaufgabe...

Aufbau der Übungsaufgaben zum Lese- und Hörverstehen... 14. Leseverstehen 1... 16 Erste Übungsaufgabe... 16 Zweite Übungsaufgabe... Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Vorwort.............................................................. 5 Selbsteinschätzung................................................. 6 Wie sieht die Prüfung

Mehr

Gymnasium Trudering Informationen zur Wahl des Französischen als zweite Fremdsprache (F2)

Gymnasium Trudering Informationen zur Wahl des Französischen als zweite Fremdsprache (F2) Gymnasium Trudering Informationen zur Wahl des Französischen als zweite Fremdsprache (F2) Die europäische Kommission fordert: Neben der Muttersprache soll der europäische Bürger mindestens zwei moderne

Mehr

Sprachen lernen im Europäischen System. Der Europäische Referenzrahmen

Sprachen lernen im Europäischen System. Der Europäische Referenzrahmen Sprachen lernen im Europäischen System Die Sprachkurse der GEB sind einheitlich nach dem Europäischen Referenzrahmen strukturiert. Der Europäische Referenzrahmen Niveau A1/ Grundstufe 1 verstehen, wenn

Mehr

DaF kompakt A1 B1 Kursbuch

DaF kompakt A1 B1 Kursbuch Kursbuch DaF kompakt A1 B1 DaF kompakt A1 Kurs- und Übungsbuch ISBN 978-3-12-676186-4 DaF kompakt A2 Kurs- und Übungsbuch ISBN 978-3-12-676187-1 DaF kompakt B1 Kurs- und Übungsbuch ISBN 978-3-12-676188-8

Mehr

Selbsteinschätzungsbogen für Fremdsprachen

Selbsteinschätzungsbogen für Fremdsprachen Selbsteinschätzungsbogen für Fremdsprachen Sie möchten gerne an der einen Sprachkurs belegen, wissen aber nicht genau, auf welchem Niveau Ihre Sprachkenntnisse sind? Anhand dieses Selbsteinschätzungsbogens

Mehr

Deutsch in der Eingangsstufe. Elternseminar Klasse 5 Schuljahr 2015/16

Deutsch in der Eingangsstufe. Elternseminar Klasse 5 Schuljahr 2015/16 Deutsch in der Eingangsstufe Elternseminar Klasse 5 Schuljahr 2015/16 Mark Twain über [d]ie schreckliche deutsche Sprache Aufgrund meiner philologischen Studien bin ich überzeugt, dass ein begabter Mensch

Mehr

I N T E R K U L T U R

I N T E R K U L T U R S c h ü l e r a u s t a u s c h p r o g r a m m e i n S p a n i e n BIENVENIDOS I N T E R K U L T U R BROSCHÜRE 2 0 1 5-2 0 1 6 www.interkultur-schueleraustausch.org BIENVENIDOS I N T E R K U L T U R Als

Mehr

(Beschluss des Unterausschusses für Berufliche Bildung vom 27.11.2014)

(Beschluss des Unterausschusses für Berufliche Bildung vom 27.11.2014) STÄNDIGE KONFERENZ DER KULTUSMINISTER DER LÄNDER IN DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND Übersicht über zertifizierte Sprachprüfungen, die gemäß Ziffer 8c) der Rahmenvereinbarung über die Berufsoberschule (Beschluss

Mehr

Spanischkurs in Valencia

Spanischkurs in Valencia spanisch-live.de: SPRACHREISEVERMITTLUNG Estela González Spanisch-live.de Hans-Rosenberg-Str 5 53175 Bonn Tel.: +49 228 3507731 estela@spanisch-live.de Onlinebuchung: www.spanisch-live.de Spanischkurs

Mehr

Bildungsziele und Stoffinhalte Französich

Bildungsziele und Stoffinhalte Französich M-Profil 1. bis 3. Lehrjahr Lektionen je Woche BMS 1. und. Semester 3 Lektionen je Woche Bildungsziele und Stoffinhalte Französich kaufm. (M-Profil und BMS ) M-Profil 1. Sem.. Sem. 3. Sem. 4. Sem. 5. Sem.

Mehr

Deutsch als Fremdsprache A1. Informationsabend Deutsch als Fremdsprache S102D07

Deutsch als Fremdsprache A1. Informationsabend Deutsch als Fremdsprache S102D07 Informationsabend Deutsch als Fremdsprache S102D01 Frauenkirchen - VHS/ Amtshausgasse 9 Termin: Mo. 26.09.2016, 18:00 Uhr Die Burgenländischen Volkshochschulen bieten Deutschkurse auf unterschiedlichen

Mehr

Vorteile der DELE- Sprachzertifikate 2. Allgemeine Informationen zum DELE 3. Europäische Zertifikate 3. Aufbau und Dauer der Prüfungen 4

Vorteile der DELE- Sprachzertifikate 2. Allgemeine Informationen zum DELE 3. Europäische Zertifikate 3. Aufbau und Dauer der Prüfungen 4 Offizielle Zertifikate für Spanisch DELE 2 0 1 6 Inhalt Prüfungstermine 2 Vorteile der DELE- Sprachzertifikate 2 Allgemeine Informationen zum DELE 3 Europäische Zertifikate 3 Aufbau und Dauer der Prüfungen

Mehr

Fremdsprachen - Niveaus FH Osnabrück, Fakultät WiSo

Fremdsprachen - Niveaus FH Osnabrück, Fakultät WiSo Fremdsprachen - Niveaus FH Osnabrück, Fakultät WiSo Wichtiger Hinweis für alle Fremdsprachen: Ist ein Sprachniveau Zulassungsvoraussetzung für ein Studienprogramm, so ist bei Vorliegen eines der nachfolgend

Mehr

WARUM FRANZÖSISCH? Französisch ist eine sehr wichtige Basis für ein Studium. DELF (Diplôme d Etudes en Langue Française)

WARUM FRANZÖSISCH? Französisch ist eine sehr wichtige Basis für ein Studium. DELF (Diplôme d Etudes en Langue Française) Französisch ist eine sehr wichtige Basis für ein Studium. Französische Texte lesen zu können ist eine wichtige Qualifikation für das Studium vieler Fächer wie Sozialwissenschaften, Geschichte, Politik,

Mehr

Kompetenzen und Aufgabenbeispiele Englisch Schreiben Check S3

Kompetenzen und Aufgabenbeispiele Englisch Schreiben Check S3 Institut für Bildungsevaluation Assoziiertes Institut der Universität Zürich Kompetenzen und Aufgabenbeispiele Englisch Schreiben Check S3 Informationen für Lehrpersonen und Eltern 1. Wie sind die Ergebnisse

Mehr

SPANISCH (FOTOUR) Kompetenzen am Ende des 1. Bienniums. Zweite Fremdsprache Spanisch Fachoberschule für Tourismus. Die Schülerin, der Schüler kann

SPANISCH (FOTOUR) Kompetenzen am Ende des 1. Bienniums. Zweite Fremdsprache Spanisch Fachoberschule für Tourismus. Die Schülerin, der Schüler kann SPANISCH (FOTOUR) en am Ende des 1. Bienniums Zweite Fremdsprache Spanisch Fachoberschule für Tourismus Die Schülerin, der Schüler kann kurze Texte und Gespräche verstehen, wenn in deutlich artikulierter

Mehr

Der Sprachenpass ergänzt den (unter http://europass.cedefop.eu.int verfügbaren) Europass-Lebenslauf, dem er als Anhang beigefügt werden kann.

Der Sprachenpass ergänzt den (unter http://europass.cedefop.eu.int verfügbaren) Europass-Lebenslauf, dem er als Anhang beigefügt werden kann. LEITFADEN FÜR DAS AUSFÜLLEN DES EUROPASS-SPRACHENPASSES EINLEITUNG Der Europass-Sprachenpass ist ein Dokument, in das Sie Ihre sprachlichen Fähigkeiten und Kompetenzen eintragen können. Entwickelt hat

Mehr

Einstufungstest: Hörer aller Fak., Punktzahl: Philologie, Punktzahl:

Einstufungstest: Hörer aller Fak., Punktzahl: Philologie, Punktzahl: Fragebogen, allgemeine Angaben Name, Vorname: Matrikel-Nr.: Studienadresse Straße: Studienadresse PLZ Ort: Telefon: E-Mail: Studienfach 2. Hauptfach (falls zutreffend): Nebenfach bzw. Nebenfächer: Studiensemester:

Mehr

Ich kann einzelne vertraute Namen, Wörter und ganz einfache Sätze erfassen, z. B. auf Schildern, Plakaten oder Prospekten. (A 1)

Ich kann einzelne vertraute Namen, Wörter und ganz einfache Sätze erfassen, z. B. auf Schildern, Plakaten oder Prospekten. (A 1) Portfolio für die Grundschule (Beispiel) Die im Folgenden beispielhaft vorgelegten Seiten eines Portfolios für die Grundschule sind als Anregung zu verstehen. Jede Lehrkraft muss das Portfolio individuell

Mehr

Zertifikatskurs Englisch B.B.Gymnasium Thie. Cambridge Certificate in Advanced English (CAE)

Zertifikatskurs Englisch B.B.Gymnasium Thie. Cambridge Certificate in Advanced English (CAE) Das Cambridge Certificate in Advanced English (kurz CAE) ) ist ein Sprachzertifikat der University of Cambridge. Es wird nur noch vom Cambridge Certificate of Proficiency in English übertroffen. Auf der

Mehr

Informationen zu den Deutschzertifikaten und deren Unterschiede

Informationen zu den Deutschzertifikaten und deren Unterschiede Informationen zu den Deutschzertifikaten und deren Unterschiede Ein Vortrag von Marina Bilotta-Gutheil (MVHS MonaLea) Michèle Burger (IG IBZ Sprache & Beruf) Brigitte Ramtke (EFEUS - Fortbildung-EDV und

Mehr

Abschlussprüfung im Fach DaF für die 9. Klasse. Helen Aedla Beauftragte für Deutsch SA Innove

Abschlussprüfung im Fach DaF für die 9. Klasse. Helen Aedla Beauftragte für Deutsch SA Innove Abschlussprüfung im Fach DaF für die 9. Klasse Helen Aedla Beauftragte für Deutsch SA Innove Abschlussprüfung 9. Kl (B1) Teil Zeit Punkte Aufgaben Hören 30 Min 25 4 Lesen 60 Min 30 4 Schreiben 45 Min 25

Mehr

Kantonsschule Ausserschwyz. Spanisch. Kantonsschule Ausserschwyz 289

Kantonsschule Ausserschwyz. Spanisch. Kantonsschule Ausserschwyz 289 Kantonsschule Ausserschwyz Spanisch Kantonsschule Ausserschwyz 289 Bildungsziele Für das Schwerpunktfach Die Schüler und Schülerinnen - sind fähig, sich in der Weltsprache Spanisch schriftlich und mündlich

Mehr

International Language Center

International Language Center International Language Center Ihre sprachliche Weiterbildung am Campus Krems Foto: Maksym_Yemelyanov, Fotolia.com Kursangebot Herbst-Winter 2016/17 Foto: nito, Fotolia.com International Language Center

Mehr

Anforderungsbereiche Niko 10

Anforderungsbereiche Niko 10 1. KOMMUNIKATIVE FERTIGKEITEN Hör- und Hör-/Sehverstehen Sprechen Leseverstehen Schreiben Sprachmittlung 3. UMGANG MIT TEXTEN 4. KULTURELLE KOMPETENZ Soziokulturelles Wissen Interkulturelle Kompetenz 2.

Mehr

Selbsteinschätzungsbogen für Fremdsprachen

Selbsteinschätzungsbogen für Fremdsprachen Selbsteinschätzungsbogen für Fremdsprachen Liebe Interessentinnen und Interessenten, Sie möchten gern an der Hamburger Volkshochschule einen Sprachkurs belegen, wissen aber nicht genau, auf welchem Niveau

Mehr

Einstufungstest Deutsch A1-C1

Einstufungstest Deutsch A1-C1 Einstufungstest Deutsch A1-C1 Name: Niveau A1 A2 B1 B2 C1 Ergebnis /15 /15 /15 /15 /15 Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer, bitte nehmen Sie sich 10 Minuten Zeit und bearbeiten den folgenden Einstufungstest.

Mehr

Anmeldung für das erweiterte Aufnahmeverfahren/die Aufnahmeprüfung zu den Studiengängen Kindergarten/Unterstufe und Primarstufe

Anmeldung für das erweiterte Aufnahmeverfahren/die Aufnahmeprüfung zu den Studiengängen Kindergarten/Unterstufe und Primarstufe PH Zug Anmeldung für das erweiterte Aufnahmeverfahren/die Aufnahmeprüfung Anmeldeschluss: 30. April 2016 Kontakt: Tel. +41 41 727 12 40, info@phzg.ch Primarstufe (PS) oder Kindergarten/Unterstufe (KU)

Mehr

Sprachliche Studienvoraussetzungen für

Sprachliche Studienvoraussetzungen für Sprachliche Studienvoraussetzungen für modularisierte Lehramtsstudiengänge an der JLU Stand: Juni 2015 Grundlegende Informationen Dieses Merkblatt informiert darüber, welche sprachlichen Studienvoraussetzungen

Mehr

Das kommt Ihnen Spanisch vor? [ Besser Spanisch lernen und Kultur erleben ] Instituto Cervantes in Bremen

Das kommt Ihnen Spanisch vor? [ Besser Spanisch lernen und Kultur erleben ] Instituto Cervantes in Bremen Das kommt Ihnen Spanisch vor? [ Besser Spanisch lernen und Kultur erleben ] Instituto Cervantes in Bremen Was ist das Instituto Cervantes? Das Instituto Cervantes ist eine gemeinnützige, öffentliche Einrichtung,

Mehr

Motiviert, persönlich und effektiv. Lerne Englisch. Sprachkurse für Privatpersonen

Motiviert, persönlich und effektiv. Lerne Englisch. Sprachkurse für Privatpersonen Motiviert, persönlich und effektiv. Lerne Englisch Sprachkurse für Privatpersonen Wir unterrichten in kleinen Gruppen, so profitierst du am stärksten. Das motiviert. Und garantiert rasche Lernfortschritte.

Mehr

SPRACHEN LERNEN QUALIFIZIERT

SPRACHEN LERNEN QUALIFIZIERT SPRACHEN LERNEN QUALIFIZIERT Sommer 2013 t kommunikativ Der gemeinsame europäische Referenzrahmen GER: C1 Hören: Ich kann längeren Redebeiträgen folgen. Ich kann ohne grosse Mühe Fernsehsendungen und Spielfilme

Mehr

Prüfungsvorbereitende Materialien bei Verlagen 1 (Stand August 2014) Angaben ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Vollständigkeit

Prüfungsvorbereitende Materialien bei Verlagen 1 (Stand August 2014) Angaben ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Vollständigkeit Prüfungsvorbereitende Materialien bei Verlagen 1 (Stand August 2014) Angaben ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Vollständigkeit 1. Prüfungen für Erwachsene Prüfung Verlag Material Goethe-Zertifikat A1:

Mehr

Inhalt. E. Lernen und Beruf... 56 E1 Kurse an der Volkshochschule. 56 E2 Rund um den Beruf... 59 E3 Lebensweg und Lebenslauf... 64

Inhalt. E. Lernen und Beruf... 56 E1 Kurse an der Volkshochschule. 56 E2 Rund um den Beruf... 59 E3 Lebensweg und Lebenslauf... 64 Inhalt Vorwort... 4 A. Ich und du... 5 A1 Brieffreunde gesucht!.... 5 A2 Mama, Papa und so weiter!.. 9 A3 Verliebt, verlobt, verheiratet!... 12 A4 Familienfeste.... 19 B. Zu Hause.... 23 B1 Das Traumhaus....

Mehr

Bachelor of Arts. - Wahlbereich - Sprachpraxis Französisch

Bachelor of Arts. - Wahlbereich - Sprachpraxis Französisch Bachelor of Arts - Wahlbereich - Sprachpraxis Französisch Modul WBSPFran 01 30 LP Summe LP: 30 WBSPFran 01 Beschreibung des Gesamtmoduls 1. Modultitel Wahlbereich-Modul Sprachpraxis Französisch 2. Modulgruppe/n

Mehr

Selbsteinschätzungsbogen für Fremdsprachenkenntnisse

Selbsteinschätzungsbogen für Fremdsprachenkenntnisse Sprachenzentrum Weiterbildung Selbsteinschätzungsbogen für Fremdsprachenkenntnisse Der nachfolgende Bogen orientiert sich am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) und seinen Zielniveaus und kann

Mehr

So bestehst du den TestDaF

So bestehst du den TestDaF So bestehst du den TestDaF Diese Broschüre soll dir helfen, dich auf den TestDaF vorzubereiten. Wir schreiben hier über unsere Erfahrungen, die wir bei Skapago mit TestDaF-Kandidaten gemacht haben. Wie

Mehr

UNIcert -Checkliste: Akkreditierung

UNIcert -Checkliste: Akkreditierung UNIcert -Checkliste: Akkreditierung 0. Dokumente Es wurden folgende Dokumente eingereicht [ohne Prüfungen]: Ausbildungsordnung 1. Ziele Prüfungsordnung Kursbeschreibungen für die beantragten Sprachen und

Mehr

Standardisierte Kompetenzorientierte Reifeprüfung in Englisch Antragstellung Herbst 2009 für die Reifeprüfung im Schuljahr 2010/11

Standardisierte Kompetenzorientierte Reifeprüfung in Englisch Antragstellung Herbst 2009 für die Reifeprüfung im Schuljahr 2010/11 Schulversuchsplan 1 Standardisierte Kompetenzorientierte Reifeprüfung in Englisch Antragstellung Herbst 2009 für die Reifeprüfung im Schuljahr 2010/11 Dieser Schulversuchsplan ist dem Schulversuchsantrag

Mehr

Chers amis du français au lycée Erasmus!

Chers amis du français au lycée Erasmus! Chers amis du français au lycée Erasmus! Du lernst seit einiger Zeit Französisch und willst dein Können auch außerhalb des Klassenzimmers testen? Du willst deiner Bewerbungsmappe neben dem Abi-Zeugnis

Mehr

Die Organisation der Klassen 9-12

Die Organisation der Klassen 9-12 DSLPA Bu/Fi Die Organisation der Klassen 9-12 Klasse 9/10 Klasse 11 Klasse 12 Reifeprüfung Noten 1-6 Zeugnis am Jahresende Versetzung nach Versetzungsordnung Notenpunkte 0-15 Noten nach jedem Semester/Quartal

Mehr

Networking in Excellence

Networking in Excellence Networking in Excellence ELCL Einstufungstest www.elcl.org Einstufungstest - Raster zur Selbstüberprüfung - Der hier vorliegende Test ist dem Common European Framework of Reference for Languages: learning,

Mehr

Fremdsprachenwahl Latein oder Französisch

Fremdsprachenwahl Latein oder Französisch Fremdsprachenwahl Latein oder Französisch Wir stellen vor I. Kompetenzfelder des Fachs Latein Beispiel: Lektion 29, Felix Neu II. III. IV. Kompetenzfelder des Fachs Französisch Beispiel: Leçon 5, Decouvertes

Mehr

Englisch lernen mit «New World» 7. bis 9. Klasse

Englisch lernen mit «New World» 7. bis 9. Klasse Englisch lernen mit «New World» 7. bis 9. Klasse Inhalte «New World» für das 7. bis 9. Schuljahr Damit arbeiten die Schülerinnen und Schüler Fremdsprachen lernen heute Mehrsprachigkeit Sachthemen stehen

Mehr

FREMDSPRACHENANGEBOT WS 15

FREMDSPRACHENANGEBOT WS 15 FREMDSPRACHENANGEBOT WS 15 DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE ENGLISCH FRANZÖSISCH PORTUGIESISCH SPANISCH SPRACHE UND INTERKULTURELLE PRAXIS (SIP) Die Sprachkurse sind berufsorientiert und sollen Absolventen befähigen,

Mehr

H E R D E R S C H U L E Gymnasium

H E R D E R S C H U L E Gymnasium H E R D E R S C H U L E Gymnasium Kropbacher Weg 45, 35398 Gießen : 0641 306 3430 Fax: 0641 306 3435 sekretariat@herderschulegiessen.de www.herderschule-giessen.de Die Sprachenfolge an der Herderschule

Mehr

TIPPS ZUR PRÜFUNGSVORBEREITUNG

TIPPS ZUR PRÜFUNGSVORBEREITUNG TIPPS ZUR PRÜFUNGSVORBEREITUNG DEUTSCH Prüfungvorbereitung B2 www.telc.net Inhalt Einleitung 5 1 Leseverstehen 6 2 Hörverstehen 9 3 Schriftlicher Ausdruck 11 4 Mündlicher Ausdruck 24 5 Sprachliche Kompetenzen

Mehr

Schulportfolio Orientierung in der Schule

Schulportfolio Orientierung in der Schule 1.3 Zusatzqualifikationen, die an der Modellschule Obersberg erworben werden können 1.31 Zusatzqualifikationen an der Gymnasialen Abteilung Cambridge Die Fachschaft Englisch bietet seit 2008 die Möglichkeit

Mehr

Französisch. Kaufmännische Berufsmaturität 2. Stoffplan Wirtschaftsschule Thun. berufsbegleitend

Französisch. Kaufmännische Berufsmaturität 2. Stoffplan Wirtschaftsschule Thun. berufsbegleitend Stoffplan Wirtschaftsschule Thun Kaufmännische Berufsmaturität 2 berufsbegleitend Fassung vom 05.06.2013 1. Didaktisches Konzept ist als zweite Landessprache der Schweiz und im Umgang mit unserem Nachbarn

Mehr

SPRACHEN Sprachdiplome

SPRACHEN Sprachdiplome SPRACHEN Sprachdiplome First (FCE) Advanced (CAE) Proficiency (CPE) Business Vantage (BEC V) Business Higher (BEC H) Goethe-Zertifikat C2: Grosses Deutsches Sprachdiplom (GDS) klubschule.ch Mit Förderung

Mehr

Bachelor of Arts. - Wahlbereich -

Bachelor of Arts. - Wahlbereich - Bachelor of Arts - Wahlbereich - Sprachpraxis Spanisch Modul WBSPSpa 01 30 LP Summe LP: 30 WBSPSpa 01 Beschreibung des Gesamtmoduls 1. Modultitel Wahlbereich-Modul Sprachpraxis Spanisch 2. Modulgruppe/n

Mehr

Deutsch als Fremdsprache. Deutsch als Fremdsprache Prüfungsvorbereitung. Deutsch als Fremdsprache - Alphabetisierung

Deutsch als Fremdsprache. Deutsch als Fremdsprache Prüfungsvorbereitung. Deutsch als Fremdsprache - Alphabetisierung Informationsabend Deutsch als Fremdsprache S101D01 Termin: Do. 15.09.2016, 17:00 Uhr Die Burgenländischen Volkshochschulen bieten Deutschkurse auf unterschiedlichen Niveaustufen an. Am Informationsabend

Mehr

LEITFADEN ZUM PRAKTIKUMSBERICHT

LEITFADEN ZUM PRAKTIKUMSBERICHT LEITFADEN ZUM PRAKTIKUMSBERICHT Fachbereich Deutsch als Fremdsprache Institut für Sprache und Kommunikation FORMALES 1. UMFANG UND CHARAKTER - 25 Seiten (Textseiten, ohne Anhang/ Materialien), Schriftgröße

Mehr

Das kommt Ihnen Spanisch vor? [ Besser Spanisch lernen und Kultur erleben ] Instituto Cervantes in Bremen

Das kommt Ihnen Spanisch vor? [ Besser Spanisch lernen und Kultur erleben ] Instituto Cervantes in Bremen Das kommt Ihnen Spanisch vor? [ Besser Spanisch lernen und Kultur erleben ] Instituto Cervantes in Bremen Was ist das Instituto Cervantes? Das Instituto Cervantes ist eine gemeinnützige, öffentliche Einrichtung,

Mehr

Herzlich Willkommen REIFEPRÜFUNG NEU: WAS WANN WO. Keine Angst vor Neuem

Herzlich Willkommen REIFEPRÜFUNG NEU: WAS WANN WO. Keine Angst vor Neuem Herzlich Willkommen REIFEPRÜFUNG NEU: WAS WANN WO Keine Angst vor Neuem Matura neu kompetenzorientiert teilweise zentralisiert teilweise standardisiert Das 3-Säulen-Modell 7 voneinander unabhängige Prüfungen

Mehr

Jgst. 7 Sequenz 1/4 La capitale Paris et la région Midi-Pyrénées

Jgst. 7 Sequenz 1/4 La capitale Paris et la région Midi-Pyrénées Reinoldus- und Schiller Gymnasium Dortmund (Stand: 21.08.09) Ein Projekt ist in den vier Sequenzen obligatorisch; alle anderen sind fakultativ Erstellung von Portraits zu Sehenswürdigkeiten von Paris Hören/Sprechen:

Mehr

Ich kann schon Hören verstehen, wenn sich Menschen begrüßen und verabschieden.

Ich kann schon Hören verstehen, wenn sich Menschen begrüßen und verabschieden. Lernportfolio 1 Klasse 5 / zum Halbjahr 9 Hallo, jetzt kennen wir uns schon seit einigen Monaten! Du hast eine Menge Englisch gelernt, und wir wollen einmal sehen, was du wie gut kannst. Male dazu das

Mehr

Hinweise zur Erteilung der Approbation als Zahnärztin oder Zahnarzt

Hinweise zur Erteilung der Approbation als Zahnärztin oder Zahnarzt Landesamt für Umwelt, Gesheit Verbraucherschutz Abt. Gesheit Referat akademische Heilberufe Gesheitsfachberufe Hinweise zur Erteilung der Approbation als Zahnärztin Zahnarzt Nachfolgend werden Sie über

Mehr

SPRACHEN «WENN DIE BRITEN NACH MEINEM TH NICHT DIE BRILLE PUTZEN MÜSSEN.» Mein Erfolgserlebnis: 2015/2016. klubschule.ch

SPRACHEN «WENN DIE BRITEN NACH MEINEM TH NICHT DIE BRILLE PUTZEN MÜSSEN.» Mein Erfolgserlebnis: 2015/2016. klubschule.ch SPRACHEN 2015/2016 Mein Erfolgserlebnis: «WENN DIE BRITEN NACH MEINEM TH NICHT DIE BRILLE PUTZEN MÜSSEN.» klubschule.ch Mit Förderung des Migros-Kulturprozent 1 2 Das Angebot der Klubschule Migros ist

Mehr

International English Language Testing System (IELTS) Min. band score 3.0. English for Speakers of Other Languages (ESOL) (Cambridge

International English Language Testing System (IELTS) Min. band score 3.0. English for Speakers of Other Languages (ESOL) (Cambridge Rahmenvorgaben für den Nachweis des Sprachniveaus nach den Regelungen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen in Bachelor- und Masterstudiengängen der Universität Kassel vom 12. Juni

Mehr

Gültigkeit ab WiSe 2014/15 ZULASSUNGSORDNUNG

Gültigkeit ab WiSe 2014/15 ZULASSUNGSORDNUNG 1 ZULASSUNGSORDNUNG für die Bachelorstudiengänge des Fachbereichs Design der Hochschule Fresenius, University of Applied Sciences, in der Fassung vom 07.08.2014 Aufgrund des 20 Abs. 1 Hessisches Hochschulgesetz

Mehr

Hinweise zur Erteilung der Approbation als Zahnärztin oder Zahnarzt

Hinweise zur Erteilung der Approbation als Zahnärztin oder Zahnarzt Landesamt für Umwelt, Gesheit Verbraucherschutz Abt. Gesheit Referat akademische Heilberufe Gesheitsfachberufe Hinweise zur Erteilung der Approbation als Zahnärztin Zahnarzt Nachfolgend werden Sie über

Mehr

Zusammenfassung fachspezifische Aufnahmeprüfungen gem. Anhang 2

Zusammenfassung fachspezifische Aufnahmeprüfungen gem. Anhang 2 Zulassung, Immatrikulation und Beratung Aufnahmeverfahren 30+ Philosophisch-historische Fakultät gem. Ausführungsbestimmungen der Philosophisch-historischen Fakultät Nachweis von 2 Fremdsprachen auf Niveau

Mehr

Hinweise zur Erteilung der Approbation als Apothekerin oder Apotheker

Hinweise zur Erteilung der Approbation als Apothekerin oder Apotheker Landesamt für Umwelt, Gesheit Verbraucherschutz Abt. Gesheit Referat akademische Heilberufe Gesheitsfachberufe Hinweise zur Erteilung der Approbation als Apothekerin Apotheker Nachfolgend werden Sie über

Mehr

Vorstellung der Fächer Latein, Französisch und Spanisch als 2. Fremdsprache. Für die Fachschaften: Rika Rimpel

Vorstellung der Fächer Latein, Französisch und Spanisch als 2. Fremdsprache. Für die Fachschaften: Rika Rimpel Vorstellung der Fächer Latein, Französisch und Spanisch als 2. Fremdsprache Für die Fachschaften: Rika Rimpel Inhaltsübersicht - Warum sollte man Latein, Französisch oder Spanisch lernen? - Warum als 2.

Mehr

Ordnung für den Erwerb der Fachhochschulreife in beruflichen Bildungsgängen an deutschen schulischen Einrichtungen im Ausland

Ordnung für den Erwerb der Fachhochschulreife in beruflichen Bildungsgängen an deutschen schulischen Einrichtungen im Ausland 1 Ordnung für den Erwerb der Fachhochschulreife in beruflichen Bildungsgängen an deutschen schulischen Einrichtungen im Ausland - Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 01.02.2002 i.d.f. vom 16.12.2010

Mehr

Lernziel- und Leistungsvereinbarungen

Lernziel- und Leistungsvereinbarungen 5. Schulstufe / 1. Semester Ich erledige meine Hausübungen und Arbeitsaufträge vollständig, gewissenhaft und zeitgerecht. Ich beteilige mich aktiv am Unterricht und an Einzel-, Partner- und Gruppenarbeiten.

Mehr

Schriftliche Abiturprüfungen in Sachsen-Anhalt 2017 hier: Prüfungsfächer mit Bildungsstandards für die Allgemeine Hochschulreife

Schriftliche Abiturprüfungen in Sachsen-Anhalt 2017 hier: Prüfungsfächer mit Bildungsstandards für die Allgemeine Hochschulreife Deutsch I Grundlagen Grundlage für die schriftliche Abiturprüfung im Fach Deutsch sind die Kompetenzbereiche und Gegenstandsfelder des Fachlehrplans, die sowohl für die Prüfungsaufgaben auf grundlegendem

Mehr

Meet the Germans. Landeskundliche Materialien für den Deutschunterricht. Die Deutschen und Essen. Currywurst Fast Food Slow Food B1

Meet the Germans. Landeskundliche Materialien für den Deutschunterricht. Die Deutschen und Essen. Currywurst Fast Food Slow Food B1 Meet the Germans Landeskundliche Materialien für den Deutschunterricht Die Deutschen und Essen. Currywurst Fast Food Slow Food B1 Handreichungen für die Kursleitung Seite 2, Meet the Germans TITEL DER

Mehr

Schulinternes Curriculum Deutsch: Jgst. 6 Unterrichtsvorhaben basierend auf KLP Sek I G8

Schulinternes Curriculum Deutsch: Jgst. 6 Unterrichtsvorhaben basierend auf KLP Sek I G8 o Wünsche angemessen vortragen o eigene Meinungen formulieren und in Ansätzen strukturiert vertreten o Gesprächsregeln vereinbaren und einhalten o Kommunikationsstörungen erkennen und Verbesserungsvorschläge

Mehr

Gustav-Heinemann-Gesamtschule GANZHEITLICHES BILDEN UND ERZIEHEN. durch verstärkten fremdsprachlichen Unterricht

Gustav-Heinemann-Gesamtschule GANZHEITLICHES BILDEN UND ERZIEHEN. durch verstärkten fremdsprachlichen Unterricht Gustav-Heinemann-Gesamtschule GANZHEITLICHES BILDEN UND ERZIEHEN durch verstärkten fremdsprachlichen Unterricht Englisch bilingual Französisch, Italienisch, Spanisch, Türkisch, Lateinisch durch besondere

Mehr

SALAMANCA, DIE IDEALE STAD

SALAMANCA, DIE IDEALE STAD SALAMANCA, DIE IDEALE STAD Die Stadt Salamanca befindet sich im Nordwesten Spaniens. Die gleichnamige Provinz erstreckt sich bis zur portugiesischen Grenze. In der Nähe befinden sich außerdem die Hauptstadt

Mehr

M e r k b l a t t. zur Teilnahme an einer staatlichen Prüfung gemäß Dolmetscherprüfungsverordnung (DolmPrüfVO M-V) vom 26.

M e r k b l a t t. zur Teilnahme an einer staatlichen Prüfung gemäß Dolmetscherprüfungsverordnung (DolmPrüfVO M-V) vom 26. Landesinstitut für Schule und Ausbildung Mecklenburg-Vorpommern Prüfungsamt für Dolmetscher und Übersetzer im Lehrerprüfungsamt Mecklenburg-Vorpommern Allgemeine Informationen: M e r k b l a t t zur Teilnahme

Mehr

Praktikumsbericht In der Zeit vom 01.09.2012 bis zum 31.01.2013 habe ich einen Teil meines Praxissemesters an der Deutschen Schule Las Palmas de Gran Canaria absolviert. Während dieser Zeit hatte ich die

Mehr

Englisch Französisch Spanisch Russisch Chinesisch Neu! SFS. Staatliche Fremdsprachenschule Hamburg. Abendkurse des Weiterbildungskollegs in:

Englisch Französisch Spanisch Russisch Chinesisch Neu! SFS. Staatliche Fremdsprachenschule Hamburg. Abendkurse des Weiterbildungskollegs in: SFS Staatliche Fremdsprachenschule Hamburg Abendkurse des Weiterbildungskollegs in: Englisch Französisch Spanisch Russisch Chinesisch Neu! www.sfs-hamburg.de SFS Staatliche Fremdsprachenschule Hamburg

Mehr

Informationen für ausländische Bewerberinnen und Bewerber

Informationen für ausländische Bewerberinnen und Bewerber Informationen für ausländische Bewerberinnen und Bewerber Die ausländischen Bewerberinnen und Bewerber erhalten Studienplätze im Rahmen der Ausländerquote unter Berücksichtigung der allgemeinen Zulassungsregelungen;

Mehr

Zentrale Prüfungen am Ende der Klassen 10 im Schuljahr 2014/15 Runderlass des Ministeriums für Schule und Weiterbildung vom 14.08.

Zentrale Prüfungen am Ende der Klassen 10 im Schuljahr 2014/15 Runderlass des Ministeriums für Schule und Weiterbildung vom 14.08. Zentrale Prüfungen am Ende der Klassen 10 im Schuljahr 2014/15 Runderlass des Ministeriums für Schule und Weiterbildung vom 14.08.2013 Ausbildungs- und Prüfungsordnung Sekundarstufe I APO-S I Prüfungen

Mehr

Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg

Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg Schulversuch 41-6621.00/225 vom 7. Juli 2011 Bildungsplan für die Berufsschule Fremdsprache Englisch (A2, B1 und B2) Schuljahr 1, 2 und 3 Der

Mehr

Promotionsverordnung Umsetzungshilfe - Fach Italienisch

Promotionsverordnung Umsetzungshilfe - Fach Italienisch Promotionsverordnung Umsetzungshilfe - Fach Italienisch Situierung des Faches Im Fach Italienisch (Wahlfach auf der Oberstufe) werden entsprechend den existierenden internationalen Instrumenten (z.b. Sprachenportfolio

Mehr

WILLKOMMEN ZUM KURSPROGRAMM WINTER 2015!

WILLKOMMEN ZUM KURSPROGRAMM WINTER 2015! WILLKOMMEN ZUM KURSPROGRAMM WINTER 2015! Die Gründe Spanisch zu lernen können sehr vielfältig sein. Die einen wollen ein spanischsprachiges Land bereisen oder dort studieren und leben, die anderen wollen

Mehr

Erasmus+ Online Sprachunterstützung. Machen Sie das Beste aus Ihrer Erasmus+ Erfahrung!

Erasmus+ Online Sprachunterstützung. Machen Sie das Beste aus Ihrer Erasmus+ Erfahrung! Erasmus+ Online Sprachunterstützung Machen Sie das Beste aus Ihrer Erasmus+ Erfahrung! Erasmus+: prägende Erfahrungen - neue Perspektiven Erasmus+ zielt darauf ab, Kenntnisse und Arbeitsmarktchancen zu

Mehr

AUFGABENBEISPIELE. Erwartungshorizonte Klasse 6 - Erste Fremdsprache Englisch

AUFGABENBEISPIELE. Erwartungshorizonte Klasse 6 - Erste Fremdsprache Englisch AUFGABENBEISPIELE Erwartungshorizonte Klasse 6 - Erste Fremdsprache Englisch Die Aufgabenbeispiele konkretisieren die beschriebenen Standards. Sie bieten eine Grundlage für die Feststellung des Lernstands

Mehr

3. SPRACHEN IM BERUF. Deutsch und Beruf, auch. TrägerIn:

3. SPRACHEN IM BERUF. Deutsch und Beruf, auch. TrägerIn: 3. SPRACHEN IM BERUF Titel: Deutsch und Beruf, auch Studienverband Heidelberg Ringstr. 19 A SpätaussiedlerInnen, NeuzuwanderInnen, zugewanderte AusländerInnen Heidelberg Teilzeit: 12 Monate Vollzeit: 3

Mehr

DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE

DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE Stand: 29. März 2012 Zentrum für Sprachen (ZfS) Matthias Lexer Weg 25 Campus Hubland Nord D-97074 Würzburg DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE Alexandra (Projekt Sichtwechsel) Kursprogramm Sommersemester 2012 http://www.zfs.uni-wuerzburg.de/daf

Mehr

In dem Unterricht werden die 5 Stufen des Lernens einer Sprache behandelt: Zuhoeren, Lesen, Schreiben, Grammmatik und das wichtigste... Sprechen!

In dem Unterricht werden die 5 Stufen des Lernens einer Sprache behandelt: Zuhoeren, Lesen, Schreiben, Grammmatik und das wichtigste... Sprechen! Anfang Wenn man eine Sprache wirklich beherrschen will ist es das beste in eine Sprache einzutauchen. Schueler haben gezeigt, dass es am besten ist eine Sprache wirklich zu erleben um sie fluessig sprechen

Mehr

Deutschkurse Juni 2015 - August 2015

Deutschkurse Juni 2015 - August 2015 Deutschkurse Juni 2015 - August 2015 Unser Programm Für alle, die Deutsch von Anfang an lernen, bieten wir Deutsch-Integrationskurse (A1, A1+ und A2) an. Diese Kurse bereiten Sie auf die Sprachprüfung

Mehr

Anhang 1: Durch die Schweizerische Kommission für Berufsentwicklung und Qualität (SKBQ) Kauffrau/Kaufmann EFZ anerkannte Sprachzertifikate

Anhang 1: Durch die Schweizerische Kommission für Berufsentwicklung und Qualität (SKBQ) Kauffrau/Kaufmann EFZ anerkannte Sprachzertifikate Anhang 1: Durch die Schweizerische Kommission für Berufsentwicklung und Qualität (SKBQ) Kauffrau/Kaufmann EFZ anerkannte Sprachzertifikate (Stand am 1. März 2016) Diese Bestimmungen gelten bis zur Inkraftsetzung

Mehr

Zwischenprüfung Deutschkompetenz

Zwischenprüfung Deutschkompetenz Zwischenprüfung Deutschkompetenz Zwischenprüfung Deutschkompetenz Inhalte Korrekturverfahren Vorbereitung: Musterprüfung, Duden Organisatorisches (Therese Graf) Zwischenprüfung Deutschkompetenz Wer: Wie:

Mehr

vom 03.08.2010 (in der Fassung der Dritten Änderungssatzung vom 19.12.2014)

vom 03.08.2010 (in der Fassung der Dritten Änderungssatzung vom 19.12.2014) Studien- und Prüfungsordnung für die studienbegleitende Ausbildung zum Erwerb des Fremdsprachenzertifikates UNIcert Basis in Chinesisch, Japanisch und Russisch, UNIcert I in Chinesisch, Französisch, Italienisch,

Mehr