Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2016 PINZGAU

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2016 PINZGAU"

Transkript

1 Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2016 PINZGAU

2 INFORMATIONEN Was ist Psychotherapie? Die Psychotherapie ist ein eigenständiges wissenschaftliches Heilverfahren im Gesundheitsbereich und gesetzlich der ärztlichen Tätigkeit gleichgestellt. Das Ziel der Psychotherapie ist es, psychisches Leiden zu heilen oder zu lindern, innere Krisen zu bewältigen, belastende Verhaltensweisen und Einstellungen zu verändern sowie seelische Reifung und persönliches Wachstum zu fördern. Psychotherapie findet in der Beziehung zwischen Psychotherapeut/in und Patient/in statt. Der Begriff Psychotherapie stammt aus dem Altgriechischen und bedeutete ursprünglich: Den ganzen Menschen seine Seele, sein Gemüt, seinen Verstand, seine Lebenskraft begleiten, heilen, pflegen und sorgfältig ausbilden. In der Psychotherapie geht es um die Behandlung der Seele bzw. seelischer Probleme mit seelischen Mitteln, im Gegensatz zum Beispiel zur medikamentösen Behandlung. Psychotherapie findet in Form von Einzel-, Paar-, Familien- oder Gruppensitzungen statt, bei denen einfühlsam und reflektierend auf die Innenwelt der KlientInnen eingegangen wird. Sie lernen dadurch, mit sich selbst angemessener umzugehen, Einstellungen zu verändern und neue Verhaltensweisen zu entwickeln. Psychotherapie ist somit Hilfe zur Selbsthilfe. Weitere Informationseinrichtungen: Informationsstelle für Psychotherapie, Tel / ARGE Psychotherapie, Tel / oder 1812

3 INFORMATIONEN Wann ist Psychotherapie notwendig und sinnvoll? Wenn einer der folgenden Sätze für Sie zutrifft Ich fühle mich krank und es gibt keinen medizinischen Befund. Ich fühle mich lustlos, erschöpft und ständig überfordert. Ich habe Probleme beim Ein- und Durchschlafen. Ich befinde mich in einer belastenden Umbruchsituation (Trennung, Arbeitslosigkeit, Unfall, Todesfall,...). Ich lebe in einer schwierigen Beziehung, die mich sehr belastet. Ich habe eine der folgenden Ängste: Vor Kontakt mit Mitmenschen, vor großen Plätzen, vor engen Räumen, vor Autoritäten, vor bestimmten Tieren Ich erlebe mich oft als destruktiv und fühle mich dem ausgeliefert. Ich bekomme wie aus heiterem Himmel unerklärliche Symptome wie Herzklopfen, Schwindel oder Atemnot, die mir große Angst machen. Ich bin süchtig nach: Alkohol, Drogen, Essen, Hunger, Liebe, Spiel,... Ich plage mich oft mit Sorgen, von denen ich glaube, dass ich mit niemandem darüber sprechen kann (Albträume, Stressgefühle, Schuld- oder Hassgefühle,...). Ich kann ohne bestimmte Rituale (wie z.b. ständiges Waschen, Zusperren,...) nicht leben, obwohl diese mein Leben sehr einengen. Ich möchte mich selber besser kennen lernen, mein Selbstwertgefühl und meine Lebensfreude verbessern und weiß nicht wie. Ich möchte gerne meine Kinder besser unterstützen und fühle mich dabei überfordert. Ich komme mit meiner Sexualität nicht zurecht. Ich plage mich manchmal mit Selbstmordgedanken. Ich grüble viel, kann mich oft nicht entscheiden und das quält mich.... dann ist es sinnvoll, eine Psychotherapeutin oder einen Psychotherapeuten aufzusuchen.

4 INFORMATION BURGSCHWAIGER Angela Mag. a DICK Ruth Mag. a Dr. in MSc FUCHS-STRIZEK Rita Mag. a Dr. in GALLNER Renate Mag. a GAMSJÄGER Erich Dr. GRIESSL Herbert Mag. GUTHOFF Johanna MSc HASENAUER Eva Dr. in HEGEMANN Michael Stephan HERZOG Stefanie Mag. a HOLLAUS Anita Mag. a MSc KROTTMAIER Melanie Mag. a MEGYERI Mathias Dipl.-Psych. Univ. MÜLLER Robert Mag. NEUMAYR Martina Mag. a PERZ Uta Mag. a POMMER Elfi PROSSEGGER Sonja DiDaDipl. psych. GKF/PM PÜRGY Sabine Mag. a RESL Eleonore Mag. a Dr. in RIEPLER Anna Maria SPITZENBERGER Karin DSA in STEGER-EBNER Elisabeth Mag. a STRASSER Margarethe Mag. a WEDENIG Josef Ing. MMag. Lic. ZEHENTNER Barbara BA LEGENDE: WS: Einzelpsychotherapie als Sachleistung für wirtschaftlich Schwache SE: Psychotherapie als Sachleistung für schwer Erkrankte IMPRESSUM Herausgeber: Salzburger Landesverband für Psychotherapie (SLP) Wolf-Dietrich-Straße 13, 5020 Salzburg Für den Inhalt verantwortlich: Arbeitskreis Psychotherapie Innergebirg Pinzgau Bezugsquelle: Mag. a Stefanie Herzog 5760 Saalfelden, Ramseiderstraße 5 Mobil: 0650/ , Gestaltung: Karin Lechner Druck: Colordruck La Linea GmbH, Kalkofenweg 6, 5400 Hallein

5 Burgschwaiger Angela Mag. a Jg (Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision) 5760 Saalfelden, Ramseiderstraße 5 Tel. 0664/ Website: psychotherapie-burgschwaiger.at Angststörungen-Panikattacken, Burnout, Depressionen, Psychosomatische Erkrankungen, Traumatisierungen, Zwangsstörungen Jugendlichen, Erwachsenen, Senioren Einzelpersonen Dick Ruth Mag. a Dr. in MSc Jg Katathym Imaginative Psychotherapie, Autogenes Training / WS 5662 Gries, Großsonnberg 27 Tel /8290; 0650/ Fremdsprachen: Angststörungen-Panikattacken, Burnout, Depressionen, Psychosomatische Erkrankungen, Schlafstörungen Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen, Senioren Einzelpersonen Englisch, Portugiesisch Fuchs-Strizek Rita Mag. a Dr. in Jg Verhaltenstherapie / WS 5760 Saalfelden, Zeller Bundesstraße 4 Tel. 0699/ Website: Angststörungen-Panikattacken, Burnout, Depressionen, Psychosomatische Erkrankungen Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen, Senioren Einzelpersonen, Paaren, Gruppen

6 Gallner Renate Mag. a Jg Transaktionsanalytische Psychotherapie, Integrative Körperpsychotherapie / WS/SE H5700 Zell am See, Schillerstraße 8a, Tel. 0664/ Angststörungen-Panikattacken, Beziehungskonflikte (Trennung, Scheidung), Depressionen, Krise / Krisenintervention, Sexualität Supervision (ÖVS), Coaching Erwachsenen, Senioren Einzelpersonen, Paaren, Familien Gamsjäger Erich Dr. Jg Verhaltenstherapie / WS/SE H5090 Lofer 394 Tel /7294, 0664/ Burnout, Depressionen, Lebenskrisen, Paar- und Sexualtherapie, Somatisierungsstörungen, Supervision, Coaching, Mediation Kindern, Erwachsenen, Senioren Einzelpersonen, Paaren, Familien, Gruppen Grießl Herbert Mag. Jg Verhaltenstherapie / WS/SE 5760 Saalfelden, Ramseiderstraße 5 Tel. 0664/ Angststörungen-Panikattacken, Depressionen, Persönlichkeitsstörungen, Suchterkrankungen, Zwangsstörungen Jugendlichen, Erwachsenen, Senioren Einzelpersonen, Paaren, Gruppen Guthoff Johanna MSc Jg Existenzanalyse und Logotherapie H5760 Saalfelden, Bahnhofstraße 22 Tel. 0676/ AIDS-HIV, Angststörungen-Panikattacken, Depressionen, Psychosomatische Erkrankungen, Sexualität Erwachsenen, Senioren Einzelpersonen, Paaren

7 Hasenauer Eva Dr. in (Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision) 5731 Hollersbach, Reitlehen 111 Tel. 0699/ Fremdsprachen: Aggressionsproblematik, Burnout, Depressionen, Lebenskrisen, Psychosomatische Erkrankungen Supervision (i.a.u.s.) Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen Englisch, Französisch Hegemann Michael Stephan Jg Akademischer Psychotherapeut (Integrative Therapie) / WS H5671 Bruck/Glocknerstraße, Zellerstraße 19 Tel. 0650/ Angststörungen-Panikattacken, Beziehungskonflikte (Trennung, Scheidung), Burnout, Depressionen, Persönlichkeitsstörungen Coaching Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen, Senioren Einzelpersonen, Paaren, Familien, Gruppen Herzog Stefanie Mag. a Jg Systemische Familientherapie / WS 5760 Saalfelden, Ramseiderstr. 5 Tel. 0650/ Website: Angststörungen-Panikattacken, Beziehungskonflikte (Trennung, Scheidung), Burnout, Depressionen, Frauenthemen (Kinderwunsch) Coaching Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen, Senioren Einzelpersonen, Paaren, Familien Eltern-Säuglings-/Kleinkind-Psychotherapie

8 Hollaus Anita Mag. a MSc Jg Integrative Gestalttherapie / WS/SE 5700 Zell/See (Schüttdorf), Brucker Allee 12a/4 Tel. 0650/ Website: Angststörungen-Panikattacken, Depressionen, herausfordernde Lebenssituationen-Neuorientierung, Psychosomatische Erkrankungen, Trauerprozesse Einzelsupervision Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen Einzelpersonen, Paaren Krottmaier Melanie Mag. a Jg (Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision) 5730 Mittersill, Lendstraße 14a Tel. 0664/ Website: Angststörungen-Panikattacken, Burnout, Beziehungskonflikte (Trennung, Scheidung), Depressionen, Lebenskrisen/Krisenintervention Jugendlichen, Erwachsenen, Senioren Einzelpersonen, Paaren, Familien Megyeri Mathias Dipl.-Psych. Univ. Jg Verhaltenstherapie / WS 5671 Bruck/Glocknerstraße, Stegfeldgasse 7 Tel. 0650/ Müller Robert Mag. Jg Systemische Familientherapie / WS Angststörungen-Panikattacken, Beziehungskonflikte (Trennung, Scheidung), Burnout, Depressionen, Krise / Krisenintervention Jugendlichen, Erwachsenen, Senioren Einzelpersonen, Paaren, Familien, Gruppen 5700 Zell am See, Kaprunerstraße 7 (Techno-Z) Tel. 0664/ Beziehungskonflikte (Trennung, Scheidung), Lebenskrisen / Krisenintervention, Onkopsychotherapie, Psychosomatische Erkrankungen, Suchterkrankungen Erwachsenen, Senioren Einzelpersonen, Paaren, Familien

9 Neumayr Martina Mag. a Jg Psychodrama / WS/SE H5760 Saalfelden, Almerstraße 5 Tel /76532; 0662/ Fremdsprachen: Depressionen, Persönlichkeitsstörungen, Psychosen, Trauerprozesse, Traumatisierungen Supervision (ÖBVP) Erwachsenen, Senioren Einzelpersonen Englisch Perz Uta Mag. a Jg Integrative Gestalttherapie / WS/SE 5760 Saalfelden, Ramseiderstraße 5 Tel. 0664/ Angststörungen-Panikattacken, Beziehungskonflikte (Trennung, Scheidung), Burnout, Depressionen, Traumatisierungen Jugendlichen, Erwachsenen, Senioren Einzelpersonen, Paaren Pommer Elfi Jg Verhaltenstherapie / WS/SE Klinische Hypnose nach Milton Erickson Transpersonale Psychologie und Psychotherapie H5700 Zell am See, Strubergasse 10, Tel /47223 Angststörungen-Panikattacken, Burnout (Achtsamkeits-, Entspannungs- und Atemschulung), Depressionen, Lebenskrisen, Psychosomatische Erkrankungen Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen Einzelpersonen, Paaren Prossegger Sonja DiDaDipl. psych. GKF/PM Jg Verhaltenstherapie 5730 Mittersill, Zellerstr Einzelpersonen, Paaren, Gruppen

10 Pürgy Sabine Mag. a Jg Systemische Familientherapie / WS/SE 5700 Zell am See, Lohningsteinweg 20 Tel. 0664/ Fremdsprachen: Depressionen, Ess-Störungen, Familien-, Patchworkfamilienprobleme, Hyperaktivität, Schmerzen / Somatisierungsstörungen Supervision, Coaching Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen, Senioren Einzelpersonen, Familien Französisch Resl Eleonore Mag. a Dr. in Existenzanalyse und Logotherapie / WS/SE 5760 Saalfelden, Taxauweg 26a, Tel. 0664/ Burnout, Depressionen, Krisen, Psychosomatische Erkrankungen, Trauerprozesse Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen Riepler Anna Maria Jg Verhaltenstherapie / WS/SE 5700 Zell am See, Wiesenweg 5 Tel / Angststörungen-Panikattacken, Depressionen, Krise / Krisenintervention, Trauerprozesse, Zwangsstörungen Jugendlichen, Erwachsenen Einzelpersonen, Paaren Spitzenberger Karin DSA in Jg Systemische Familientherapie, Klinische Hypnose n. Milton Erickson / WS 5760 Saalfelden, Ramseiderstraße 5 Tel. 0664/ Website: Fremdsprachen: Beziehung (Partnerschaft, Ehe), Familie (Stieffamilie, Patchworksysteme), Burnout, Depressionen, Psychosomatische Erkrankungen, Trauma / Belastungsstörungen Supervision, Systemisches Coaching in Schule und Beruf Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen, Senioren, Einzelpersonen, Paaren, Familien Englisch

11 Steger-Ebner Elisabeth Mag. a Jg Transaktionsanalytische Psychotherapie / WS/SE H5700 Zell am See, Schillerstraße 8a Tel. 0664/ Beziehungskonflikte, Burnout, Depressionen, Lebenskrisen / Krisenintervention, Psychosomatische Erkrankungen Supervision Erwachsenen, Senioren Einzelpersonen, Paaren Strasser Margarethe Mag. a Jg Systemische Familientherapie / WS 5760 Saalfelden, Schulgasse 1/2 Tel. 0664/ Beziehungskonflikte (Trennung, Scheidung), Familien-, Patchworkfamilienprobleme, Psychosomatische Erkrankungen, Krisen, Männerthemen, Trauerprozesse Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen, Senioren Einzelpersonen, Paaren, Familien Wedenig Josef Ing. MMag. Lic. Jg (Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision) 5723 Uttendorf, Schulstr.8 Tel. 0664/ Burnout, Depressionen, Psychosomatische Erkrankungen, Traumatisierungen, Zwangsstörungen Jugendlichen, Erwachsenen, Senioren; Einzelpersonen Zehentner Barbara BA Jg Existenzanalyse und Logotherapie 5660 Taxenbach, Hopfberg Zell am See, Zellermoosstraße 56 Tel. 0664/ Beziehungskonflikte (Trennung, Scheidung), Burnout, Depressionen, Lebenskrisen, Psychosomatische Erkrankungen, Trauerprozesse Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen, Senioren

12 Wolf-Dietrich-Straße 13, 5020 Salzburg Tel. 0662/823825, Fax: 0662/

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2014 PINZGAU

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2014 PINZGAU Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2014 PINZGAU INFORMATIONEN Was ist Psychotherapie? Die Psychotherapie ist ein eigenständiges wissenschaftliches Heilverfahren im Gesundheitsbereich und

Mehr

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2011/12 PINZGAU

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2011/12 PINZGAU Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2011/12 PINZGAU INFORMATIONEN Was ist Psychotherapie? Die Psychotherapie ist ein eigenständiges wissenschaftliches Heilverfahren im Gesundheitsbereich

Mehr

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2017 PINZGAU

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2017 PINZGAU Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2017 PINZGAU INFORMATIONEN Was ist Psychotherapie? Die Psychotherapie ist ein eigenständiges wissenschaftliches Heilverfahren im Gesundheitsbereich und

Mehr

Psychotherapeutinnen 2017/2018 LUNGAU

Psychotherapeutinnen 2017/2018 LUNGAU Psychotherapeutinnen 2017/2018 LUNGAU INFORMATIONEN Was ist Psychotherapie? Die Psychotherapie ist ein eigenständiges wissenschaftliches Heilverfahren im Gesundheitsbereich und gesetzlich der ärztlichen

Mehr

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2018 PINZGAU

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2018 PINZGAU Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2018 PINZGAU INFORMATIONEN Was ist Psychotherapie? Die Psychotherapie ist ein eigenständiges wissenschaftliches Heilverfahren im Gesundheitsbereich und

Mehr

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2015 PONGAU

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2015 PONGAU Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2015 PONGAU INFORMATIONEN Was ist Psychotherapie? Die Psychotherapie ist ein eigenständiges wissenschaftliches Heilverfahren im Gesundheitsbereich und

Mehr

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2017 PONGAU

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2017 PONGAU Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Innergebirg 2017 PONGAU INFORMATIONEN Was ist Psychotherapie? Die Psychotherapie ist ein eigenständiges wissenschaftliches Heilverfahren im Gesundheitsbereich und

Mehr

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten TENNENGAU

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten TENNENGAU Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten TENNENGAU LEGENDE: WS: Einzelpsychotherapie als Sachleistung für wirtschaftlich Schwache SE: Psychotherapie als Sachleistung für schwer Erkrankte SKJ: Psychotherapie

Mehr

ich brauche Psychotherapie Eine Orientierungshilfe für Betroffene und deren Angehörige Ausschreibungstext

ich brauche Psychotherapie Eine Orientierungshilfe für Betroffene und deren Angehörige Ausschreibungstext Hilfe ich brauche Psychotherapie Eine Orientierungshilfe für Betroffene und deren Angehörige Ausschreibungstext Jeder von uns kann im Laufe des Lebens in eine Situation kommen, in der sie oder er wegen

Mehr

PSYCHOTHERAPEUTINNEN. PsychotherapeutInnen. Anmeldung: nach telefonischer Vereinbarung

PSYCHOTHERAPEUTINNEN. PsychotherapeutInnen. Anmeldung: nach telefonischer Vereinbarung PSYCHOTHERAPEUTINNEN PsychotherapeutInnen Liebe Leserin! / Lieber Leser! Psychische Leiden gehören zu den schlimmsten Krankheiten. Sie nagen an der Seele, an der Integrität der Person, an Lebenskraft

Mehr

Psychotherapie Vorarlberg. fühlen denken handeln. ifs Vorarlberg Institut für Sozialdienste

Psychotherapie Vorarlberg. fühlen denken handeln. ifs Vorarlberg Institut für Sozialdienste fühlen denken handeln ifs Vorarlberg Institut für Sozialdienste PsychotherapeutInnen Psychotherapie Vorarlberg für Kinder und Jugendliche Dremmel Kerstin, Mag., MSc, 1986 ifs Beratungstelle Bregenzerwald

Mehr

Mag. phil. Dr. rer. nat. Alexander Aschenbrenner

Mag. phil. Dr. rer. nat. Alexander Aschenbrenner Mag. phil. Dr. rer. nat. Alexander Aschenbrenner Kurzinfo: Klinischer- und Gesundheitspsychologe, Gerontopsychologe und Psychotherapeut. Leitung des Gerontopsychologischen Fachdienstes und Koordinator

Mehr

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Salzburg Verzeichnis Stand 2010 Wolf-Dietrich-Straße 13, 5020 Salzburg Tel. 0662/823825, Fax: 0662/422737 s.l.p@aon.at, www.psychotherapie.at/slp INHALTSVERZEICHNIS

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1. Geschichte und Gegenwart der Psychotherapie... 1

Inhaltsverzeichnis. 1. Geschichte und Gegenwart der Psychotherapie... 1 Inhaltsverzeichnis 1. Geschichte und Gegenwart der Psychotherapie... 1 Die Entwicklung der Psychotherapie... 1 Die Situation der Psychotherapie in Deutschland... 3 Ärztliche Psychotherapeuten... 3 Psychologische

Mehr

Psychotherapie Vorarlberg. fühlen denken handeln. ifs Vorarlberg Institut für Sozialdienste

Psychotherapie Vorarlberg. fühlen denken handeln. ifs Vorarlberg Institut für Sozialdienste fühlen denken handeln ifs Vorarlberg Institut für Sozialdienste PsychotherapeutInnen Psychotherapie Vorarlberg für Kinder und Jugendliche Angestellte PsychotherapeutInnen mit Schwerpunkt Kinder und Jugendliche

Mehr

Was ist eigentlich Psychotherapie?

Was ist eigentlich Psychotherapie? Was ist eigentlich Psychotherapie? Dr. med. Anke Valkyser Oberärztin der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Katholisches Krankenhaus Hagen gem. GmbH 1 Kommunikation Geschultes Personal und hilfebedürftige

Mehr

Klinische Psychologie in den Kliniken, Instituten und Departments am Neuromed Campus

Klinische Psychologie in den Kliniken, Instituten und Departments am Neuromed Campus Klinische Psychologie in den Kliniken, Instituten und Departments am Neuromed Campus Interimistische Leitung Mag. a Nina Trattmayr, DW 25 200 nina.trattmayr@kepleruniklikum.at Stellvertretende Leitung

Mehr

Lebensqualität bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen Wie können Sie Ihre Kompetenz zu Bewältigung steigern?

Lebensqualität bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen Wie können Sie Ihre Kompetenz zu Bewältigung steigern? Lebensqualität bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen Wie können Sie Ihre Kompetenz zu Bewältigung steigern? Dr.med Iris Veit Fachärztin für Allgemeinmedizin/ Psychotherapie Bahnhofstraße 204 44629

Mehr

Klinische Psychologie in den Kliniken, Instituten und Departments am Neuromed Campus

Klinische Psychologie in den Kliniken, Instituten und Departments am Neuromed Campus Klinische Psychologie in den Kliniken, Instituten und Departments am Neuromed Campus Interimistische Leitung Mag. a Nina Trattmayr, DW 25 200 nina.trattmayr@kepleruniklikum.at Stellvertretende Leitung

Mehr

Klinische Psychologie an den Kliniken, Instituten und Departments am Neuromed Campus

Klinische Psychologie an den Kliniken, Instituten und Departments am Neuromed Campus Klinische Psychologie an den Kliniken, Instituten und Departments am Neuromed Campus Interimistische Leitung Mag. a Nina Trattmayr T +43 (0)5 7680 87-25 200 nina.trattmayr@kepleruniklikum.at Stellvertretende

Mehr

Einführung in die Psychosomatik: wer wie - wo - was? Erstellt von Dr. med. Alexander Calatzis 1

Einführung in die Psychosomatik: wer wie - wo - was? Erstellt von Dr. med. Alexander Calatzis 1 Einführung in die Psychosomatik: wer wie - wo - was? Erstellt von Dr. med. Alexander Calatzis 1 Wer bzw. Was wird behandelt? Körperliche Beschwerden/ Störungen + Psychische Belastungen/ Beschwerden Störungen

Mehr

Liste mit Adressen und Angeboten von 26 Behandlerinnen und Behandlern, die Wunschlage und Auswahlkriterien entsprechen:

Liste mit Adressen und Angeboten von 26 Behandlerinnen und Behandlern, die Wunschlage und Auswahlkriterien entsprechen: 1 von 6 22.12.2011 10:25 PSYCHOTHERAPEUTENKAMMER KURFÜRSTENDAMM 184 10707 BERLIN Berlin, am 22.12.2011 Liste mit Adressen und Angeboten von 26 Behandlerinnen und Behandlern, die Wunschlage und Auswahlkriterien

Mehr

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten SALZBURG STADT

Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten SALZBURG STADT Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten SALZBURG STADT Psychotherapeutinnen Psychotherapeuten Salzburg Stadt Verzeichnis Wolf-Dietrich-Straße 13, 5020 Salzburg Tel. 0662/823825, Fax: 0662/422737 s.l.p@aon.at,

Mehr

Erfassungsbogen für den Therapeuten-Informationsservice

Erfassungsbogen für den Therapeuten-Informationsservice Therapeuten-Informationsservice Herrn Thorsten Eilers Franzstr. 12 D-53111 Bonn www.therapeuten-informationsservice.de info@therapeuten-informationsservice.de Tel.: +49 176 22055224 Therapeuten-Informationsservice

Mehr

Stand: Informationsblatt für ambulante psychotherapeutische Behandlungen. Niedersächsisches Landesamt für Bezüge und Versorgung

Stand: Informationsblatt für ambulante psychotherapeutische Behandlungen. Niedersächsisches Landesamt für Bezüge und Versorgung Niedersächsisches Landesamt für Bezüge und Versorgung Stand: 11.08.2015 Informationsblatt für ambulante psychotherapeutische Behandlungen 1. Allgemeine Anforderungen Im Rahmen des 5 Abs. 3 in Verbindung

Mehr

Psychotherapeutische Praxis

Psychotherapeutische Praxis Psychotherapeutische Praxis Susanna Kendler-Budroni Pädagogin Psychotherapeutin Systemische Einzel-, Paar-, und Familientherapie Supervision, Coaching Klinische Hypnotherapeutin Biofeedback-Trainerin Systemische

Mehr

Psychotherapie Beratung Supervision. Mag. Christoph Schmitz

Psychotherapie Beratung Supervision. Mag. Christoph Schmitz Psychotherapie Beratung Supervision Persönlich wachsen im Leben verankert sein Mag. Christoph Schmitz Mein Angebot für Kinder & Jugendliche Wenn Kinder und Jugendliche Probleme und Schwierigkeiten haben,

Mehr

Fragebogen zur Einleitung oder Verlängerung einer ambulanten Psychotherapie

Fragebogen zur Einleitung oder Verlängerung einer ambulanten Psychotherapie Fragebogen zur Einleitung oder Verlängerung einer ambulanten Psychotherapie Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient, dieser Fragebogen soll helfen, Ihre ambulante Psychotherapie einzuleiten bzw.

Mehr

Dr. med. Peter Epple. Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie. Praxisinformation

Dr. med. Peter Epple. Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie. Praxisinformation Dr. med. Peter Epple Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie Praxisinformation Zur Person: Dr. med. Peter Epple Abitur in Tübingen. Medizinstudium in Regensburg, Würzburg, Heidelberg-Mannheim sowie

Mehr

Stand: Informationsblatt für ambulante psychotherapeutische Behandlungen. Niedersächsisches Landesamt für Bezüge und Versorgung

Stand: Informationsblatt für ambulante psychotherapeutische Behandlungen. Niedersächsisches Landesamt für Bezüge und Versorgung Niedersächsisches Landesamt für Bezüge und Versorgung Stand: 01.07.2017 Informationsblatt für ambulante psychotherapeutische Behandlungen 1. Allgemeine Anforderungen Im Rahmen des 5 Abs. 1 in Verbindung

Mehr

TEILB DER VERLUST EINES NAHESTEHENDEN MENSCHEN 1. Ein Lebensende kündigt sich an 32

TEILB DER VERLUST EINES NAHESTEHENDEN MENSCHEN 1. Ein Lebensende kündigt sich an 32 Inhalt Vorwort 10 Einleitung 12 TEIL A VERLUST - EINE UNFREIWILLICE UND UNWIEDERBRINGLICHE TRENNUNG 1. Dramatische Verluste 17 2. Die seelischen Qualen im Verborgenen 19 3. Die Verluste des Alltags 24

Mehr

LWL-Klinik Lengerich. Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Ibbenbüren. TAGESKLINIK FÜR PSYCHIATRIE UND PSYCHOTHERAPIE Ibbenbüren

LWL-Klinik Lengerich. Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Ibbenbüren. TAGESKLINIK FÜR PSYCHIATRIE UND PSYCHOTHERAPIE Ibbenbüren LWL-Klinik Lengerich TAGESKLINIK FÜR PSYCHIATRIE UND PSYCHOTHERAPIE Ibbenbüren Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Ibbenbüren www.lwl-klinik-lengerich.de Tagesklinik für Psychiatrie und Mit

Mehr

ANMELDEBOGEN FÜR AMBULANTE MITBEHANDLUNG

ANMELDEBOGEN FÜR AMBULANTE MITBEHANDLUNG ANMELDEBOGEN FÜR AMBULANTE MITBEHANDLUNG Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient, vielen Dank für Ihr Interesse an einer ambulanten Mitbehandlung in unserem Fachklinikum. Damit wir ein genaueres

Mehr

Sven Barnow, Harald J. Freyberger, Wolfgang Fischer und Michael Linden (Herausgeber)

Sven Barnow, Harald J. Freyberger, Wolfgang Fischer und Michael Linden (Herausgeber) Sven Barnow, Harald J. Freyberger, Wolfgang Fischer und Michael Linden (Herausgeber) Von Angst bis Zwang Ein ABC der psychischen Störungen: Formen, Ursachen und Behandlung 2., korrigierte und erweiterte

Mehr

Klinische Psychologie. Klinisch-psychologischer Dienst

Klinische Psychologie. Klinisch-psychologischer Dienst Klinische Psychologie Klinisch-psychologischer Dienst 02 Klinische Psychologie Klinische Psychologie Im Sinne einer ganzheitlichen Behandlung wird im Klinikum Wels-Grieskirchen begleitend zur medizinischen

Mehr

EIN BLICKWECHSEL KANN IHR LEBEN VERÄNDERN

EIN BLICKWECHSEL KANN IHR LEBEN VERÄNDERN EIN BLICKWECHSEL KANN IHR LEBEN VERÄNDERN EINE NEUE RICHTUNG LEBENSKRISEN MEISTERN Gerade in einer Krise haben Sie das Gefühl, der einzige Mensch auf der ganzen Welt zu sein, der ein bestimmtes Problem

Mehr

Informationsblatt für ambulante psychotherapeutische Behandlungen

Informationsblatt für ambulante psychotherapeutische Behandlungen NORDDEUTSCHE KIRCHLICHE VERSORGUNGSKASSE FÜR PFARRER UND KIRCHENBEAMTE Stand: Januar 2018 Informationsblatt für ambulante psychotherapeutische Behandlungen 1. Allgemeine Anforderungen Im Rahmen des 5 Abs.

Mehr

Ausbildungskurs: Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie Kurs 13

Ausbildungskurs: Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie Kurs 13 Gesellschaft für Verhaltenstherapie /Hildesheim 31174 Tel.: 05123/2466 Fax: 05123/2488 E-Mail: info@gfvt.de Ausbildungskurs: Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie Kurs 13 11.05.2018 Datum Ort Uhrzeit

Mehr

Burschen- und Männerberater in Niederösterreich [November 2015]

Burschen- und Männerberater in Niederösterreich [November 2015] Burschen- und Männerberater in Niederösterreich [November 2015] Mitglieder des Forums NÖ Burschen- und Männerberater geben ihre Kontaktdaten und Angebote bekannt: Liste nach Postleitzahlen absteigend geordnet

Mehr

sycho Therapie Ambulanz Praxisstelle für psychologische Therapie und Beratung Fachbereich 07: Psychologie WESTFÄLISCHE WILHELMS-UNIVERSITÄT MÜNSTER

sycho Therapie Ambulanz Praxisstelle für psychologische Therapie und Beratung Fachbereich 07: Psychologie WESTFÄLISCHE WILHELMS-UNIVERSITÄT MÜNSTER sycho Therapie Ambulanz Praxisstelle für psychologische Therapie und Beratung Fachbereich 07: Psychologie WESTFÄLISCHE WILHELMS-UNIVERSITÄT MÜNSTER Wer wir sind Die Psychotherapie-Ambulanz ist eine Einrichtung

Mehr

JEDER 3. DEUTSCHE MIT PSYCHOSOMATISCHEN BESCHWERDEN Ich habe Rücken! Häufig ist die Psyche schuld!

JEDER 3. DEUTSCHE MIT PSYCHOSOMATISCHEN BESCHWERDEN Ich habe Rücken! Häufig ist die Psyche schuld! JEDER 3. DEUTSCHE MIT PSYCHOSOMATISCHEN BESCHWERDEN Ich habe Rücken! Häufig ist die Psyche schuld! Rücken- oder Nackenschmerzen sind nicht immer die Folge von Bewegungsmangel, sondern können auch andere

Mehr

MEDIZINISCHE VERSORUNG Niedergelassene Psychotherapeuten

MEDIZINISCHE VERSORUNG Niedergelassene Psychotherapeuten MEDIZINISCHE VERSORUNG Niedergelassene Psychotherapeuten Dipl. Psychologin Antoinette v. Egidy Praxis für Kinder- und Jugendpsychotherapie In den Gassäckern 11 -Sickingen Tel.: 07471-620281 E-mail: antoinette@egidy.de

Mehr

Wer bei psychischen Krisen hilft. Wer bei psychischen Krisen hilft. Was unterscheidet Psychologen, Psychotherapeuten, Neurologen und Psychiater?

Wer bei psychischen Krisen hilft. Wer bei psychischen Krisen hilft. Was unterscheidet Psychologen, Psychotherapeuten, Neurologen und Psychiater? Wer bei psychischen Krisen hilft 2016-06-07 14:51 Wer bei psychischen Krisen hilft Wer Zahnschmerzen hat, der geht zum Zahnarzt. Bei Rückenschmerzen hilft der Orthopäde. Wohin aber, wenn die Psyche Hilfe

Mehr

Ganzheitliches Verständnis für Körper und Psyche

Ganzheitliches Verständnis für Körper und Psyche Ganzheitliches Verständnis für Körper und Psyche Integrierte psychosomatische Kurzzeittherapie Mag. Birgit Wille-Wagner Leiterin Klinische Psychologie und Psychotherapie Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter

Mehr

Psychotherapie und Psychosomatik

Psychotherapie und Psychosomatik Psychotherapie und Psychosomatik Ein Lehrbuch auf psychoanalytischer Grundlage Bearbeitet von Prof. Dr. Michael Ermann 6., überarbeitete und erweiterte Auflage 2016. Buch. 644 S. Softcover ISBN 978 3 17

Mehr

1. Durchgang mit Vertiefung in Verhaltenstherapie Studienbeginn: WS 09/10; Stand: Aug (Änderungen vorbehalten)

1. Durchgang mit Vertiefung in Verhaltenstherapie Studienbeginn: WS 09/10; Stand: Aug (Änderungen vorbehalten) MA-Studiengang: Psychosoziale Therapie und Beratung im Kontext von Kindern, Jugendlichen und Familien Hochschule Magdeburg-Stendal (FH) in Kooperation mit dem MAPP-Institut 1. Durchgang mit Vertiefung

Mehr

Studienablaufplan für den Masterstudiengang Psychotherapie (Schwerpunkt: Verhaltenstherapie)

Studienablaufplan für den Masterstudiengang Psychotherapie (Schwerpunkt: Verhaltenstherapie) Studienablaufplan für den Masterstudiengang Psychotherapie (Schwerpunkt: Verhaltenstherapie) 1. Modul Theoretische Grundlagen der Verhaltenstherapie Übergreifendes Einführungsseminar 1.-2. 45 180 6 Blockveranstaltung

Mehr

Hansruedi Fischer, Dr. med. Christian Müller, med. pract. Fachärzte für Allgemeinmedizin/Ärzte für delegierte Psychotherapie

Hansruedi Fischer, Dr. med. Christian Müller, med. pract. Fachärzte für Allgemeinmedizin/Ärzte für delegierte Psychotherapie Liebe Patienten Sie haben Sorgen oder Probleme. Ängste, Freudlosigkeit und Schmerzen sind ein täglicher Begleiter. Stress oder Einsamkeit beherrschen Ihr Leben. Ihre Beziehung und die Arbeit leidet. Die

Mehr

Hansruedi Fischer, Dr. med. Christian Müller, med. pract. Fachärzte für Allgemeinmedizin/Ärzte für delegierte Psychotherapie

Hansruedi Fischer, Dr. med. Christian Müller, med. pract. Fachärzte für Allgemeinmedizin/Ärzte für delegierte Psychotherapie Liebe Patienten Sie haben Sorgen oder Probleme. Ängste, Freudlosigkeit und Schmerzen sind ein täglicher Begleiter. Stress oder Einsamkeit beherrschen Ihr Leben. Ihre Beziehung und die Arbeit leidet. Die

Mehr

Anlage 3 BBhV Verordnung über Beihilfe in Krankheits-, Pflege- und Geburtsfällen (Bundesbeihilfeverordnung - BBhV)

Anlage 3 BBhV Verordnung über Beihilfe in Krankheits-, Pflege- und Geburtsfällen (Bundesbeihilfeverordnung - BBhV) Anlage 3 BBhV Verordnung über Beihilfe in Krankheits-, Pflege- und Geburtsfällen (Bundesbeihilfeverordnung - BBhV) Bundesrecht Anhangteil Titel: Verordnung über Beihilfe in Krankheits-, Pflege- und Geburtsfällen

Mehr

SUPERVISION & SELBSTERFAHRUNG CURRICULUM KLINISCHE UND/ODER GESUNDHEITSPSYCHOLOGIE

SUPERVISION & SELBSTERFAHRUNG CURRICULUM KLINISCHE UND/ODER GESUNDHEITSPSYCHOLOGIE SUPERVISION & SELBSTERFAHRUNG CURRICULUM KLINISCHE UND/ODER GESUNDHEITSPSYCHOLOGIE Der postgraduelle Erwerb praktischer fachlicher Kompetenz für den Bereich der Klinischen Psychologie und/oder der setzt

Mehr

Ambulante Psychotherapie

Ambulante Psychotherapie Ambulante Psychotherapie Ambulante Psychotherapie 17 ff BVO Stand: Februar 2016 Grundsatz Aufwendungen für eine ambulante Psychotherapie (tiefenpsychologisch fundierte und analytische Psychotherapie sowie

Mehr

Handbuch Psychoedukation & Selbstmanagement

Handbuch Psychoedukation & Selbstmanagement Bernd Behrendt & Annette Schaub (Hrsg.) Handbuch Psychoedukation & Selbstmanagement Verhaltenstherapeutische Ansätze für die klinische Praxis Tübingen 2005 sverzeichnis Vorwort Bernd Behrendt & Annette

Mehr

für Kinder- & Jugendlichen- PSYCHOTHERAPIE für Kinder- & Jugendlichen- PRAXIS PS YC HO THERAPIE & S upervision annette mackes

für Kinder- & Jugendlichen- PSYCHOTHERAPIE für Kinder- & Jugendlichen- PRAXIS PS YC HO THERAPIE & S upervision annette mackes oers. lichen und jungen Erwachsenen kommen gar nicht so ndeln. Sie treten oft am Beginn von Übergangsphasen wie ertät, Ausbildung o.ä. auf. Sie können auch in Folge von ie Wohnortwechsel, Trennung der

Mehr

Anmeldung zur Psychotherapie

Anmeldung zur Psychotherapie Praxis Dr. Günther J. Bogner Anmeldung zur Psychotherapie 1. Name, Vorname: 2. Geburtsdatum: 3. Geburtsort, -land: 4. Geschlecht: männlich weiblich 5. Familienstand: ledig verheiratet in (1./ 2.) Ehe seit:

Mehr

Hypnose-Weiterbildung M.E.G.-Curriculum

Hypnose-Weiterbildung M.E.G.-Curriculum Hypnose-Weiterbildung M.E.G.-Curriculum Klinische Hypnose Hypnotherapie Milton Erickson KliHyp M.E.G. Dipl. Psych. Anne M. Lang PP PT-Kammer NRW und RLP Zertifizierte und kammerakkreditierte Weiterbildung

Mehr

LWL-Klinik Lengerich. Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Steinfurt TAGESKLINIK FÜR PSYCHIATRIE UND PSYCHOTHERAPIE STEINFURT

LWL-Klinik Lengerich. Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Steinfurt TAGESKLINIK FÜR PSYCHIATRIE UND PSYCHOTHERAPIE STEINFURT LWL-Klinik Lengerich TAGESKLINIK FÜR PSYCHIATRIE UND PSYCHOTHERAPIE STEINFURT Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie Steinfurt www.lwl-klinik-lengerich.de Mit unserem teilstationären Behandlungsangebot

Mehr

PSYCHO THERAPIE ANGEBOTE DER SGKK

PSYCHO THERAPIE ANGEBOTE DER SGKK PSYCHO THERAPIE ANGEBOTE DER SGKK NEUE VERHALTENSMUSTER BEHANDLUNG NEUE SICHTWEISEN LEBENSKRISEN THERAPIEPLÄTZE HILFE STIMMUNGSTIEF PSYCHOTHERAPIE KRANKHEIT SEELE FINANZIELLE UNTERSTÜTZUNG PSYCHOTHERAPIE

Mehr

Anlage 3 (zu den 18 bis 21) Ambulant durchgeführte psychotherapeutische Behandlungen und Maßnahmen der psychosomatischen Grundversorgung

Anlage 3 (zu den 18 bis 21) Ambulant durchgeführte psychotherapeutische Behandlungen und Maßnahmen der psychosomatischen Grundversorgung Dieses Werk, einschließlich aller seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung des Verlages unzulässig und strafbar.

Mehr

Limes Schlossklinik. Rostocker Land - Am Teterower See

Limes Schlossklinik. Rostocker Land - Am Teterower See Limes Schlossklinik Rostocker Land - Am Teterower See Willkommen Im Herzen der Mecklenburgischen Schweiz bietet die Limes Schlossklinik Rostocker Land Am Teterower See eine einzigartige Naturlandschaft

Mehr

Wenn die Seele Hilfe braucht.

Wenn die Seele Hilfe braucht. Wenn die Seele Hilfe braucht. Psychotherapie hilft! - 1 - - 2 - Telefon 02235/42 965 Mail noelp@aon.at VORWORT Mentale Leiden sind die neuen Geißeln unserer Gesellschaft. Sie zählen zu den häufigsten Erkrankungen

Mehr

Resilienz - Krisen unbeschadet überstehen

Resilienz - Krisen unbeschadet überstehen 1 von 8 21.09.2015 21:06 Startseite Haftung Copyright Impressum Datenschutz Link Tipps suchen Resilienz - Krisen unbeschadet überstehen Mit Resilienz wird die innere Stärke eines Menschen bezeichnet, Konflikte,

Mehr

April 2009 Campus Donau-Uni Krems Thema: Kommunikation in der Psychosomatischen Medizin. Begrüßung und Einführung in den Lehrgang Psy-2

April 2009 Campus Donau-Uni Krems Thema: Kommunikation in der Psychosomatischen Medizin. Begrüßung und Einführung in den Lehrgang Psy-2 Donau-Universität Krems Departement für Psychosoziale Medizin und Psychotherapie Akkreditiertes ÖÄK-Diplom Psy2 Psychosomatische Meidzin Universitätslehrgang Psychosomatische Medizin - PSY2 25.-26. April

Mehr

Psychologische Beratungsstelle im Treffpunkt Familie, Hof. Jugend- und Familienhilfe Marienberg Psychologische Beratung ggmbh

Psychologische Beratungsstelle im Treffpunkt Familie, Hof. Jugend- und Familienhilfe Marienberg Psychologische Beratung ggmbh Psychologische Beratungsstelle im Treffpunkt Familie, Hof Jugend- und Familienhilfe Marienberg Psychologische Beratung ggmbh Psychologische Beratungsstelle Erziehungs- und Familienberatung mit Helmbrechtser

Mehr

PSYCHOTHERAPEUTINNEN. PsychotherapeutInnen. Anmeldung: nach telefonischer Vereinbarung

PSYCHOTHERAPEUTINNEN. PsychotherapeutInnen. Anmeldung: nach telefonischer Vereinbarung PSYCHOTHERAPEUTINNEN PsychotherapeutInnen Liebe Leserin! / Lieber Leser! Psychische Leiden gehören zu den schlimmsten Krankheiten. Sie nagen an der Seele, an der Integrität der Person, an Lebenskraft

Mehr

Arbeit mit Störungsbilder/Arbeitsschwerpunkte 3) Kindern und Jugendlichen (Alter)

Arbeit mit Störungsbilder/Arbeitsschwerpunkte 3) Kindern und Jugendlichen (Alter) Information zur Veröffentlichung der Therapeuten auf der Internetseite des Runden Tisches zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und Kinder im Kreis Coesfeld. Die Arbeitsgruppe Therapeutische Angebote

Mehr

Therapeutenliste (Stand: Mai 2016)

Therapeutenliste (Stand: Mai 2016) Therapeutenliste (Stand: Mai 2016) Fachlich geschulte Ärzte, Therapeuten und Berater mit einer abgeschlossenen Ausbildung. Herausgegeben von der Abteilung Ehe und Familie der Österreichischen Union der

Mehr

Weiterbildender Studiengang Psychologische Psychotherapie (WSPP) der TU Braunschweig

Weiterbildender Studiengang Psychologische Psychotherapie (WSPP) der TU Braunschweig Weiterbildender Studiengang Psychologische Psychotherapie (WSPP) der TU Braunschweig Psychologischer Psychotherapeut eine echte Alternative für mich? 25 % der Bevölkerung leiden an behandlungsbedürftigen

Mehr

Name und Anschrift Kontaktdaten Therapieverfahren Behandlungsschwerpunkt Zahlung Wartezeit

Name und Anschrift Kontaktdaten Therapieverfahren Behandlungsschwerpunkt Zahlung Wartezeit Psychologische und Ärztliche Psychotherapeut/Innen Bezirk FFB Name und Anschrift Kontaktdaten Therapieverfahren Behandlungsschwerpunkt Zahlung Wartezeit Petra Groß Maisacherstr. 8 Tel. 08141 / 92 812 grosspetra@aol.com

Mehr

1. Da muss ich allein durch - wer braucht die Psychiatrie und Psychotherapie und was versteht man darunter? 21

1. Da muss ich allein durch - wer braucht die Psychiatrie und Psychotherapie und was versteht man darunter? 21 Die Herausgeber. 15 Vorwort zur dritten Auflage 36 Vorwort zur zweiten Auflage 17 Vorwort zur ersten Auflage 20 Wolfgang Fischer & Harald J. Freyberger Ich bin doch nicht verrückt 1 Was verbirgt sich eigentlich

Mehr

Curriculum PSP und Anforderungen von Uni (MAS) Weiterbildung in Psychotherapie mit kognitiv-behavioralem Schwerpunkt

Curriculum PSP und Anforderungen von Uni (MAS) Weiterbildung in Psychotherapie mit kognitiv-behavioralem Schwerpunkt Postgraduale Studiengänge in Psychotherapie Universitäre Psychiatrische Kliniken Wilhelm Klein-Strasse 27 CH - 4012 Basel Tel. +41 (0)61 325 50 88 psp@upkbs.ch www.psp.unibas.ch (unter spezieller Berücksichtigung

Mehr

Studienablaufplan für den Masterstudiengang Psychotherapie (Schwerpunkt: Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie)

Studienablaufplan für den Masterstudiengang Psychotherapie (Schwerpunkt: Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie) Studienablaufplan für den Masterstudiengang Psychotherapie (Schwerpunkt: Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie) 1. Modul Theoretische Grundlagen der TP Einführungsseminar Die Konzeption des Unbewussten:

Mehr

Psychotherapie Supervision Coaching Systemische Familientherapie, Einzel-, Paar-, Eltern- und Jugendlichentherapie

Psychotherapie Supervision Coaching Systemische Familientherapie, Einzel-, Paar-, Eltern- und Jugendlichentherapie Psychotherapie Supervision Coaching Systemische Familientherapie, Einzel-, Paar-, Eltern- und Jugendlichentherapie Coaching Für Menschen im Berufsleben oder Arbeitssuchende Führungskräftecoaching Supervision

Mehr

Um eine Psychotherapie in Anspruch nehmen zu können, muss der Patient folgende Voraussetzungen erfüllen:

Um eine Psychotherapie in Anspruch nehmen zu können, muss der Patient folgende Voraussetzungen erfüllen: Psychotherapie ( 27 SGB V) Bei psychischen Leiden - insbesondere, wenn sie über eine längere Zeit bestehen oder sich verschlimmern - sollten sich Betroffene fachkundige Hilfe holen. Etwaige Hemmungen,

Mehr

PSYCHO THERAPIE ANGEBOTE DER SGKK

PSYCHO THERAPIE ANGEBOTE DER SGKK PSYCHO THERAPIE ANGEBOTE DER SGKK NEUE VERHALTENSMUSTER BEHANDLUNG NEUE SICHTWEISEN LEBENSKRISEN THERAPIEPLÄTZE HILFE STIMMUNGSTIEF PSYCHOTHERAPIE KRANKHEIT SEELE FINANZIELLE UNTERSTÜTZUNG PSYCHOTHERAPIE

Mehr

Psychiatrische Versorgung für traumatisierte Flüchtlinge

Psychiatrische Versorgung für traumatisierte Flüchtlinge Psychiatrische Versorgung für traumatisierte Flüchtlinge Dr. Michael Brune Psychiater haveno - Psychotherapie und interkulturelle Kommunikation - www.haveno.de Traumatisierte Flüchtlinge sind fast nie

Mehr

Häufige Begleiterkrankungen: Körperliche Erkrankungen Epilepsie Sonstige körperliche Erkrankungen

Häufige Begleiterkrankungen: Körperliche Erkrankungen Epilepsie Sonstige körperliche Erkrankungen Vorwort und Einleitung: Autismus und Gesundheit... 11 Menschen mit Autismus und das Recht auf Gesundheit.... 12 Gesundheit und Krankheit bei Menschen mit Autismus.... 12 Zu diesem Buch.......... 12 Vorsorge

Mehr

STRESS? Mindfulness Based Stress Reduction Stressbewältigung durch Achtsamkeit

STRESS? Mindfulness Based Stress Reduction Stressbewältigung durch Achtsamkeit STRESS? Mindfulness Based Stress Reduction Stressbewältigung durch Achtsamkeit Stressbewältigung durch Achtsamkeit Chronischer Stress führt zu einer Vielzahl von körperlichen und psychischen Beschwerden.

Mehr

GerontopsychologInnen Tirols Die ExpertenInnenliste

GerontopsychologInnen Tirols Die ExpertenInnenliste GerontopsychologInnen Tirols Die ExpertenInnenliste Die Auflistung der angegebenen PsychologInnen erfolgt alphabetisch! Name Burtscher Klaus, Dr. Tel: 0664/7919456 Klaus.Burtscher@aon.at Allgemein gerichtlich

Mehr

GerontopsychologInnen Tirols Die ExpertenInnenliste

GerontopsychologInnen Tirols Die ExpertenInnenliste GerontopsychologInnen Tirols Die ExpertenInnenliste Die Auflistung der angegebenen PsychologInnen erfolgt alphabetisch! Burtscher Klaus, Dr. Tel: 0664/7919456 E-Mail: Klaus.Burtscher@aon.at Allgemein gerichtlich

Mehr

Teil 1 Entwicklungspsychologie, allgemeine Neurosenlehre

Teil 1 Entwicklungspsychologie, allgemeine Neurosenlehre Teil 1 Entwicklungspsychologie, allgemeine Neurosenlehre 1 Die vier Psychologien der Psychoanalyse.................... 3 Triebpsychologie/Libidotheorie (nach Freud)................. 4 Strukturmodell (

Mehr

Beihilfe Psychotherapie

Beihilfe Psychotherapie FACHBEREICH THEMATIK Beihilfe Psychotherapie Aufwendungen für ambulante psychotherapeutische Leistungen, die zu den wissenschaftlich anerkannten Verfahren gehören und nach den Abschnitten B und G der Anlage

Mehr

Häufige Begleiterkrankungen: Körperliche Erkrankungen Epilepsie Sonstige körperliche Erkrankungen

Häufige Begleiterkrankungen: Körperliche Erkrankungen Epilepsie Sonstige körperliche Erkrankungen Inhalt Vorwort und Einleitung: Autismus und Gesundheit... 11 Menschen mit Autismus und das Recht auf Gesundheit 12 Gesundheit und Krankheit bei Menschen mit Autismus... 12 Zu diesem B uch... 12 Vorsorge

Mehr

Psychosomatische Medizin. Klinikum am Europakanal Erlangen

Psychosomatische Medizin. Klinikum am Europakanal Erlangen Psychosomatische Medizin Klinikum am Europakanal Erlangen Psychosomatische Medizin Psychosomatische Erkrankungen sind körperliche Beschwerden, die keine körperlichen Ursachen haben, sondern auf seelische

Mehr

Eltern-Kind-Behandlung Bereich KJPD und Psychotherapie

Eltern-Kind-Behandlung Bereich KJPD und Psychotherapie Eltern-Kind-Behandlung Bereich KJPD und Psychotherapie Psychiatrie Inhaltsverzeichnis Für wen wir arbeiten/wie wir arbeiten 3/4 Abklärung Beratung Therapie 5 Anmeldung/Eintritt 7 EINLEITUNG Für wen wir

Mehr

Klinik für Psychosomatik

Klinik für Psychosomatik Klinik für Psychosomatik Sein Ziel finden Jeder Mensch kennt Lebensabschnitte mit einer starken psychischen Belastung. Zumeist können wir die Krise selbst bewältigen. Bleiben jedoch Traurigkeit, Niedergeschlagenheit

Mehr

Ausbildungskurs: Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie Kurs 14

Ausbildungskurs: Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie Kurs 14 Gesellschaft für Verhaltenstherapie /Hildesheim 31174 Tel.: 05123/2466 Fax: 05123/2488 E-Mail: Kuhr.IBT@t-online Ausbildungskurs: Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie Kurs 14.01.2012 Datum Ort zeit DozentIn

Mehr

Wege aus Angst und Panik BADEN-BADEN. Behandlungsangebot für Menschen mit akuten Angsterkrankungen

Wege aus Angst und Panik BADEN-BADEN. Behandlungsangebot für Menschen mit akuten Angsterkrankungen Wege aus und Panik BADEN-BADEN Behandlungsangebot für Menschen mit akuten erkrankungen Wenn die Seele quält... Ganz plötzlich wie aus heiterem Himmel verspüren Sie körperliche Beschwerden, wie Herzrasen,

Mehr

Reddemann/Dehner-Rau Trauma heilen

Reddemann/Dehner-Rau Trauma heilen Reddemann/Dehner-Rau Trauma heilen Die Autorinnen Frau Prof. Dr. med. Luise Reddemann ist Fachärztin für Psychotherapeutische Medizin und Psychoanalytikerin. Bis Ende 2003 leitete sie die Klinik für Psychotherapeutische

Mehr

t e r m i n e

t e r m i n e termine 2.2018 Kostenlose Informationsveranstaltungen Coaching-Organisationsentwicklung-Supervision Zweijährige berufsbegleitende Weiterbildung Fr., 04.05.2018 um 18:30 Uhr Systemische Beratung und Therapie

Mehr

Lehrgang Klinische und Gesundheits-Psychologie - Terminplaner 2011 (Stand 19.Jänner 2011; Terminänderungen fett!)

Lehrgang Klinische und Gesundheits-Psychologie - Terminplaner 2011 (Stand 19.Jänner 2011; Terminänderungen fett!) Lehrgang Klinische und Gesundheits-Psychologie - Terminplaner 2011 (Stand 19.Jänner 2011; Terminänderungen fett!) 1. Quartal 2011 (15. Jänner bis 15. April) Einführungsseminar: 10. Jänner 2011, 18 bis

Mehr

Psychiatrie und Psychosomatik

Psychiatrie und Psychosomatik o Begriffe: Die Psychiatrie bzw. der psychiatrische Notfall hängt mit verschiedenen Fachrichtungen der Medizin eng zusammen Nicht jeder psychiatrische Notfall im Rettungsdienst fällt in den Fachbereich

Mehr

Fragebogen zur Behandlungsplanung

Fragebogen zur Behandlungsplanung Kepler Universitätsklinikum - Neuromed Campus Psychosomatik-Leitstelle Leiterin: Prim. a Dr. in Hertha Mayr Telefon: +43 (0)5 7680 87-29430 Fax: +43 (0)5 7680 87-29454 E-mail: PsychosomatikLeitstelle.NMC@kepleruniklinikum.at

Mehr

Zell am See. Bruck an der Großglocknerstraße. Bramberg am Wildkogel. Hollersbach im Pinzgau. Kaprun

Zell am See. Bruck an der Großglocknerstraße. Bramberg am Wildkogel. Hollersbach im Pinzgau. Kaprun Zell am See Bramberg am Wildkogel Verena Buchner Sportplatzstraße 311 M 0664 2376351 vbuchner@hotmail.com http://www.brambergauf.at Barbara Scheiterbauer Wennserstr. 158 T 06566 8623 physiotherapie@scheiterbauer.at

Mehr

Im Folgenden erhalten Sie vertiefende Informationen über die einzelnen Bestandteile Ihrer Ausbildung.

Im Folgenden erhalten Sie vertiefende Informationen über die einzelnen Bestandteile Ihrer Ausbildung. Im Folgenden erhalten Sie vertiefende Informationen über die einzelnen Bestandteile Ihrer Ausbildung. Praktische Tätigkeit I: Beschreibung: Praktische Ausbildung bezeichnet die eigene klinische Arbeit

Mehr

Wie können wir miteinander reden?

Wie können wir miteinander reden? 13. Hamburger Multiple Sklerose Forum 21. 6. 2014 Wenn die Eltern krank sind wer oder was hilft den Kindern? Dr. med. Miriam Haagen, Hamburg 1 Wie können wir miteinander reden? Nichts verschweigen Altersangemessen

Mehr

Das Coppelstift Psychologische Dienste der Stadt Solingen. Vorstellung der neuen Leitung und des integrativen Konzeptes

Das Coppelstift Psychologische Dienste der Stadt Solingen. Vorstellung der neuen Leitung und des integrativen Konzeptes Das Coppelstift Psychologische Dienste der Stadt Solingen Vorstellung der neuen Leitung und des integrativen Konzeptes Neue Leitung Katrin Aydeniz Diplom Psychologin Übernahme der Leitung des Coppelstifts,

Mehr

Ausbildungskurs: Psychologische Psychotherapie Kurs 10

Ausbildungskurs: Psychologische Psychotherapie Kurs 10 Gesellschaft für Verhaltenstherapie /Hildesheim 31174 Tel.: 05123/2466 Fax: 05123/24 E-Mail: info@gfvt.de Ausbildungskurs: Psychologische Psychotherapie Kurs 10 03.03.2017 Datum Ort Uhrzeit DozentIn Thema

Mehr