Konvergente Kommunikation: Sprache trifft Daten.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Konvergente Kommunikation: Sprache trifft Daten."

Transkript

1 Konvergente Kommunikation: Sprache trifft Daten. Produktübersicht 2006

2 Produktübersicht Volltreffer. Die GmbH ist europaweit einer der führenden Hersteller von professionellen Netzwerk- und ITK-Lösungen für Unternehmen, Behörden, Organisationen und Carrier. Mit unseren Lösungen bieten wir ein umfassendes Spektrum für ein effizientes Zusammenwachsen von Sprache und Daten: VoIP und VoVPN, IP-basiertes Routing sowie ISDN-/xDSL-Systeme. INHALT SPRACH-DATEN-KONVERGENZ Beispielhafte Unternehmenskommunikation IP ACCESS ADSL-Router ISDN-Router Modulare Router SHDSL- und serielle Router -Router xdsl-router Software ITK-SYSTEME ITK-Anlagen Systemtelefone VoIP-Telefone DECT-Telefone Analoge Telefone Zubehör / Module Software Access Points Clients i -Router IP Access 2 Produktübersicht 3

3 Produktübersicht BEISPIELHAFTE UNTERNEHMENSKOMMUNIKATION Konvergente Kommunikation für Unternehmenszentralen Mit dem ITK-System elmeg ICT lassen sich alle Ansprüche an eine moderne Unternehmenskommunikation einfach und bequem realisieren. Der modulare Ausbau erlaubt eine maßgeschneiderte Konfiguration für Unternehmen unterschiedlichster Größe. Mit dem Modul VoIP-VPN Gateway wird eine sanfte Migration hin zu Voice Over IP realisiert so wird die ITK-Anlage der Serie elmeg ICT zur flexiblen Zentrale für Telekommunikation und Datenverbindungen aller Art. Mit den Sprach-Daten- Lösungen von FEC investieren Sie in flexible Systeme und sichern Ihre Investitionen langfristig. Drahtlose Anbindung von entfernten Gebäuden Die Bridging-Funktionen der Access Points aus der funkwerk Wx002-Serie erlauben eine drahtlose Anbindung von entfernten Gebäuden oder Büros an die Netzwerk- und VoIP-Ressourcen der Zentrale. So können sich die angebundenen Außenstellen einfach der Infrastruktur der Zentrale bedienen und zentral gewartet werden. Sichere Anbindung von Filialen über Virtual Private Networking Wenn Ihr Unternehmen über mehrere Filialen verfügt, bietet die Kombination aus leistungsfähigen Routern und kompakter ITK-Anlage die optimale Lösung für wirtschaftliche Telefonie- und hochverfügbare und gesicherte Datenverbindungen. Dank Voice over VPN können Filialen sogar auf die Systemtelefonie-Funktionen (z.b. direkte Durchwahl) des zentralen Systems zugreifen. Integrierte Kommunikation für mehrere Niederlassungen Die Standortkopplung über das Internet führt alle Niederlassungen zu einem einzigen, bequem zu administrierenden Gesamtsystem zusammen. Dank VPN werden selbst Gespräche sicher über das Internet übertragen. Hacker haben keine Chance. Integration von Vertriebsbüros Ein flexibles und flächendeckendes Service- oder Vertriebskonzept größerer Unternehmen, wie z. B. Versicherungen oder Reisebüros, erfordert die Einbindung vieler separater Standorte in das zentrale EDVoder VoIP-System. Das breite Portfolio der FEC bietet für Nebenstellen-Systeme aller Größen wirtschaftliche Lösungen. Integration von Home Offices Dank moderner, VPN-fähiger -Router bietet die FEC Lösungen für Small Offices/Home Offices aller Art. Neben Netzwerk-Zugriff auf den Server der Zentrale bleibt auch die Internet-Telefonie-Verbindung dank VPN immer gesichert und vor Hacker-Angriffen geschützt. Sichere VPN-Verbindungen auch in öffentlichen Hot Spots Der bintec IPSec Client ermöglicht einen gesicherten Zugriff auf das zentrale Unternehmensnetzwerk auch von unterwegs im Bereich öffentlicher Hot Spots. Eine integrierte Firewall und die dynamische Freigabe nur der benötigten Netzwerkports garantiert einen sicheren Zugriff auf Ihre zentrale EDV auch unterwegs. 4 Produktübersicht 5

4 Produktübersicht IP Access IP Access IP Access ADSL-ROUTER IP Access bintec R230a bintec R232b bintec R Der schnelle Internetzugang für kleinere und mittlere Unternehmen, aber auch der sichere Datenaustausch zwischen Filialen, Home Offices und Unternehmenszentralen sind die Kernkompetenzen der IP Access-Lösungen der Funkwerk Enterprise Communications. VPN-Tunnel sorgen nicht nur für den sicheren Datenverkehr zwischen verschiedenen Standorten auch Sprachdaten werden dank VoVPN sicher und zuverlässig übertragen. IPSec-Verschlüsselung für mobile Mitarbeiter, Bandbreitenmanagement und Load Balancing für unternehmenskritische Anwendungen sowie die Unterstützung der neuesten Übertragungsprotokolle wie ADSL2+ und SHDSL machen unsere IP Access-Lösungen für den professionellen Anwender zur ersten Wahl. Egal ob Sie als weltweit tätiges Unternehmen, als großer Filialist oder als Unternehmen mit einem Standort eine professionelle Lösung suchen unser umfangreiches Router-Portfolio bietet je nach Projekt oder Unternehmensgröße die optimale Lösung. MODULARE ROUTER bintec R bintec R bintec X8500-P3 / X8500-P SHDSL-ROUTER bintec R3400 / bintec R ROUTER bintec R230aw bintec R232bw bintec R3000w bintec R1200w XDSL-ROUTER bintec R bintec VPN Access Familie (VPN 250, VPN 1000) SOFTWARE bintec XAdmin bintec Secure IPSec Client PRODUKTVERGLEICH Übersicht Leistungsmerkmale Produktübersicht IP Access 7

5 Produktübersicht IP Access IP Access ADSL-ROUTER / -ROUTER bintec R230a / bintec R230aw Ersetzt die Modelle bintec X2301 und X2301w ADSL2+ und 4-Port-Switch SIP-Proxy für Internet-Telefonie IPSec für sichere VPNs mit WPA2 und Multi-SSID (R230aw) ADSL-ROUTER / -ROUTER bintec R232b / bintec R232bw Ersetzt bintec X2302, X2302w, X1000 II und Bingo DSL II ADSL2+ und 4-Port-Switch SIP-Proxy für Internet-Telefonie IPSec für sichere VPNs mit WPA2 und Multi-SSID (R230aw) ADSL-ROUTER / -ROUTER bintec R3000 / R3000w Ersetzt die Modelle bintec X2300i und X2300is ADSL2/2+-Modem, 4+1-Port-Switch 2x ISDN (schaltbar), DSP-Steckplatz (VoIP) nach IEEE a(h)/b/g inkl. 10 IPSec-Tunnel (max. 110) Die Modelle bintec R230a und bintec R230aw sind flexible IP Access-Router mit integriertem ADSL-Modem (Annex A) und 4-Port-Switch. Der bintec R230aw bietet zudem -Funktionalität. Die Geräte lassen sich optimal in kleineren Firmen oder zur Anbindung von Außenstellen und Home Offices einsetzen. Sie unterstützen ADSL2+ mit einer Download-Rate von bis zu 24 Mbit/s. Die Wireless-Schnittstelle des R230aw überträgt die Daten mit max. 54 Mbit/s (IEEE g) und ist kompatibel zur 11 Mbit/s-Variante b. Die Verschlüsselung über die -Schnittstelle kann über WPA bzw. WPA2 erfolgen; mittels Multi-SSID lassen sich virtuelle -Interfaces definieren. Ein SIP-Proxy ermöglicht den Einsatz der Geräte in VoIP-Szenarien, wie z. B. für die Internet-Telefonie. Beide Geräte verfügen über eine leistungsstarke IPSec-Implementierung und besitzen 2 aktive VPN-Tunnel ab Werk. Neben einer Verschlüsselung mittels AES oder 3DES bieten die Geräte eine Authentifizierung über Zertifikate oder Pre-Shared Keys. Verfügbar ab 2. Quartal 2006 Die Modelle bintec R232b und bintec R232bw sind flexible IP Access-Router mit integriertem ADSL-Modem (Annex B), 4-Port-Switch und DMZ-Port sowie ISDN. Der bintec R232bw bietet zudem -Funktionalität. Die Geräte lassen sich optimal in kleineren Firmen oder zur Anbindung von Außenstellen und Home Offices einsetzen. Ein SIP-Proxy ermöglicht den Einsatz der Geräte in VoIP-Szenarien, wie z. B. Internet-Telefonie. Beide Geräte verfügen über eine leistungsstarke IPSec-Implementierung und besitzen 2 aktive VPN-Tunnel ab Werk. Neben einer Verschlüsselung mittels AES oder 3DES bieten die Geräte eine Authentifizierung über Zertifikate oder Pre-Shared Keys. Mittels ADSL2+ lassen sich Downloadraten von bis zu 24 Mbit/s realisieren. Für den Backup-Pfad steht eine ISDN-Schnittstelle zur Verfügung. Die Wireless-Schnittstelle des R232bw überträgt die Daten mit bis zu 54 Mbit/s nach IEEE g. Die Verschlüsselung erfolgt hierbei über WPA bzw. WPA2; mittels Multi-SSID lassen sich virtuelle -Interfaces definieren. Verfügbar ab 2. Quartal 2006 Der bintec R3000 ist ein vielseitig ausgestatteter und flexibel einsetzbarer ADSL-Multiprotokoll-Router mit integriertem ADSL(2+)-Modem und automatischem ISDN-Backup. Das Modem des R3000/R3000w ist sowohl für die Standards ANNEX-A als auch ANNEX-B geeignet und somit in vielen Ländern universell einsetzbar. Der bintec R3000/R3000w eignet sich besonders für den High Speed-Internetzugang und den Remote Access- Einsatz in kleinen bis mittleren Unternehmen oder Remote Offices. Die Basisausstattung bietet ein SIP-Application Level Gateway zum direkten Anschluss von IP-Telefonen im Netzwerk bzw. Registrierung bei VoIP- Providern. Die Firewall-Steuerung wird dabei automatisch vom Router übernommen und vereinfacht somit die Konfiguration. Als Wireless Router unterstützt der bintec R3000w die Standards IEEE a(h)/b/g mit einer Brutto-Durchsatzrate von 54 Mbit/s. Zur Absicherung der Datenübertragung über die schnurlose Schnittstelle steht neben der WEP-Verschlüsselung der sichere WPA- oder WPA2-Modus für die Verwendung von Pre-Shared Keys oder die Einbeziehung eines Radius- Servers zur Verfügung. MODULARE ROUTER bintec R4100 Ersetzt das Modell bintec X4100 4x ISDN (schaltbar), 2x S 2M VPN-PPtP integriert inkl. 10 IPSec-Tunnel (max. 110) DSP-Steckplatz (VoIP) MODULARE ROUTER bintec R4300 Ersetzt das Modell bintec X4300 2x ISDN (schaltbar), bis zu 2x X.21 VPN-PPtP integriert inkl. 10 IPSec-Tunnel (max. 60) DSP-Steckplatz (VoIP) MODULARE ROUTER bintec X8500-P3 / X8500-P8 Drei bzw. acht Slots für Erweiterungskarten Karten für S 0 - und E1-Standleitungen Verschiedene Ressourcenkarten Hot Swap-Funktion für alle Karten Der bintec R4100 ist ein leistungsfähiger IP-Router für kleine und mittlere Unternehmen. Er kann als WAN-Zugangs-Router oder als zentraler Remote Access-Server eingesetzt werden. Ab Werk bietet der bintec R4100 bereits durch zwei S 0 -Schnittstellen die Nutzung von bis zu vier ISDN-B- Kanälen. Optional können bis zu zwei S 2M -Schnittstellen freigeschaltet werden. Neben den ISDN-S 0 - und -S 2M -Schnittstellen ist ein DSP-Steckplatz für bis zu 30/60 parallele VoIP-Kanäle integriert. Der bintec R4100 kann somit als VoIP-Media Gateway eingesetzt werden. Mit der Unterstützung von bis zu 68 ISDN-B-Kanälen ist der bintec R4100 optimal als zentraler Remote Access-Server geeignet. Der integrierte 4-Port-Switch kann neben der Anbindung lokaler Endsysteme auch in Verbindung mit einem externen Modem für den WAN-Anschluss verwendet werden. Der Aufbau sicherer VPN-Infrastrukturen wird durch die umfangreiche IPSec-Implementierung unterstützt. Die Verschlüsselung erfolgt über 3DES oder AES, zur Authentifizierung können Pre-Shared Keys oder Zertifikate verwendet werden. Auch die Einbindung eines Radius-Servers ist problemlos möglich. Der bintec R4300 ist ein leistungsfähiger IP-Router für kleine und mittlere Unternehmen und kann als WAN-Zugangs-Router oder als zentraler Remote Access-Server eingesetzt werden. Ab Werk bietet der bintec R4300 bereits die Unterstützung für zwei ISDN-S 0 - und eine X.21-Schnittstelle. Per Lizenz lässt sich eine zusätzliche X.21-Schnittstelle aktivieren. Der integrierte 4-Port-Switch kann neben der Anbindung lokaler Endsysteme auch in Verbindung mit einem externen Modem für den WAN- Anschluss verwendet werden. Der separate DMZ-Port ermöglicht die Bereitstellung zentraler Serverdienste. Der Aufbau sicherer VPN-Infrastrukturen wird durch die umfangreiche IPSec-Implementierung unterstützt. Die Verschlüsselung erfolgt über 3DES oder AES; zur Authentifizierung können Pre-Shared Keys oder Zertifikate verwendet werden. Auch die Einbindung eines Radius-Servers ist problemlos möglich. Die bintec X8500-Familie bietet eine hochperformante, breitbandfähige Router-Lösung für größere Unternehmen und Internet Service Provider (ISP). Der bintec X8500-P3 verfügt über drei Slots für Erweiterungskarten, die im laufenden Betrieb ausgetauscht werden können (Hot Swap); beim bintec X8500-P8 sind es acht Slots. Auf der Systemkarte der X8500-P8 sind bereits im Auslieferungszustand drei Fast Ethernet-Ports integriert. Der X8500-P8 ist zudem gegenüber der Variante P3 mit einem performanteren Prozessor ausgestattet. Optionale Ressourcenkarten für Digitalmodems, Hardware-unterstützte Datenverschlüsselung oder Public Key Acceleration ermöglichen es, die bintec X8500-Router entweder als Remote Access-Server oder als leistungsfähige VPN-Gateways einzusetzen. Für eine höhere Ausfallsicherheit verfügt der bintec X8500 über zwei Steckplätze für redundante, Hot Swap-fähige Netzteile. Optional erhältliche Trägerkarten für die BRICK-XM/XL-Module erlauben die problemlose Migration von älteren bintec-produkten. IP Access 8 Produktübersicht IP Access 9

6 Produktübersicht IP Access SHDSL- UND SERIELLE ROUTER bintec R3400 / bintec R3800 Ersetzt das Modell bintec X2404 Die SHDSL-Router bintec R3400 und R3800 wurden speziell für den High Speed-Internetzugang und für die VPN-Anbindung in mittleren Unternehmen sowie Filialen entwickelt. Die Geräte ermöglichen über den Anschluss an eine 4-Draht- (R3400) bzw. 8-Draht-Kupferleitung (R3800) eine Übertragungskapazität von bis zu 9,2 Mbit/s. Werden die Geräte im Back to Back-Modus betrieben, lassen sich räumlich getrennte LANs mit symmetrischen Bandbreiten vernetzen. SHDSL- Verbindungen versorgen Unternehmen mit symmetrischer Bandbreite, also mit gleicher Übertragungsgeschwindigkeit in beide Richtungen. Der bintec R3400 unterstützt Datenübertragungsraten von bis zu 2,3 Mbit/s auf einer 2-Draht-Kupferleitung. Angebunden an eine 4-Draht- Kupferleitung bietet er eine Übertragungsrate von bis zu 4,6 Mbit/s und erfüllt damit die steigenden Bandbreiten-Anforderungen im Geschäftskunden-Umfeld. Der bintec R3800 bietet die Möglichkeit, durch die integrierte IMA-Funktion (Inverse Multiplexing über ATM) eine Bandbreite von 9,2 Mbit/s zu bündeln. IP Access 4- bzw. 8-Draht-SHDSL (bis 9,2 Mbit/s) inkl. 10 IPSec-Tunnel (max. 60) ISDN-Backup, Remote-Verwaltung 4-Port-Switch, DMZ-Port, QoS, OSPF XDSL-ROUTER bintec R1200 / bintec R1200w Ersetzt die Modelle bintec X1000 II, X1200 II, VPN Access 5 / 25 / 100 und X Port-Switch (10/100 Mbit) 2x ISDN (schaltbar), DSP-Steckplatz (VoIP) nach IEEE a(h)/b/g inkl. 10 IPSec-Tunnel (max. 110) XDSL-ROUTER bintec VPN Access-Familie (VPN 250, VPN 1000) IPSec- und PPTP-Verschlüsselung Load Balancing und verschiedene Backup-Möglichkeiten Einsatz auch bei Verwendung dynamischer IP-Adressen Der bintec R1200 ist ein vielseitig ausgestatteter und flexibel einsetzbarer Multi-Protokoll-Router mit automatischem ISDN-Backup. Er ist besonders für den High Speed-Internetzugang entwickelt und kann außerdem für den Remote Access in kleinen bis mittleren Unternehmen oder Remote Offices eingesetzt werden. Standardmäßig mit einem 4-Port-Switch und einem Ethernet-Port für den WAN-Zugang ausgestattet, verfügt das Gerät ab Werk bereits über 10 IPSec-Tunnel inklusive Hardwarebeschleunigung. Die Basisausstattung bietet ein SIP Application Level Gateway zum direkten Anschluss von IP-Telefonen im Netzwerk bzw. Registrierung bei VoIP- Providern. Die Firewall-Steuerung wird dabei automatisch vom Router übernommen und vereinfacht somit die Konfiguration. Als Wireless Router unterstützt der bintec R1200w die Standards IEEE a(h)/b/g mit einer Brutto-Durchsatzrate von bis zu 54 Mbit/s. Zur Absicherung der Datenübertragung über die -Schnittstelle steht neben der WEP-Verschlüsselung der sichere WPA- oder WPA2-Modus für die Verwendung von Pre-Shared Keys oder die Einbeziehung eines Radius- Servers zur Verfügung. Die VPN-Gateways der bintec VPN Access-Serie sind speziell auf den hochverfügbaren Einsatz im VPN-Umfeld optimiert. IPSec- und PPTP- Verschlüsselungsfunktionen sind in diesen Geräten bereits vorhanden und aktiviert. Die IPSec-Implementierung unterstützt neben zahlreichen Verschlüsselungsverfahren auch den AES-Algorithmus und bietet Verschlüsselungen von bis zu 256 Bit Länge. Die Unterstützung von Zertifikaten ermöglicht den Aufbau einer Public Key-Infrastruktur für höchste Sicherheit bei gleichzeitiger Flexibilität im täglichen Betrieb eines VPN. Darüber hinaus bieten die Geräte eine Fülle von zusätzlichen Funktionen: Beispielsweise erlaubt Load Balancing, zwei von drei Ethernet-Interfaces als WAN-Interfaces zu konfigurieren der Datenverkehr wird dadurch je nach Last oder nach Datenart auf einzelne Leitungen verteilt. Durch kostenloses ISDN-Callback oder durch Verwendung des DynDNS- Dienstes stellt auch die Verwendung von dynamischen IP-Adressen kein Problem dar. SOFTWARE bintec XAdmin Automatisierte oder ereignisgesteuerte Neukonfigurationen sowie Updates Inventarisierung vorhandener und neuer Target-Router Erfolgskontrolle, Logging, Reporting SOFTWARE bintec Secure IPSec Client IPSec Client-Software für beliebige VPN-Umgebungen Hoher Schutz des Clients durch integrierte Firewall-Funktion Sichere Einwahl innerhalb öffentlicher Hotspots Das Software-Tool bintec XAdmin bietet eine Lösung zur Wartung und Konfiguration einer großen Anzahl von Routern einfach, schnell und zuverlässig. Zum Beispiel können die Router so im Firmware-Zustand an Filialen oder Home Offices ausgeliefert und danach von zentraler Stelle aus konfiguriert werden. Auch die automatische Durchführung von Massen- oder Einzel-Updates für Konfigurationsänderungen und Software-Images kann mit bintec XAdmin einfach und zuverlässig realisiert werden. Der Zugriff erfolgt über eine Web-basierte Benutzerschnittstelle und ist somit von jedem Ort innerhalb des lokalen Netzwerkes möglich. Für den Betrieb der Router an den einzelnen Standorten ist es ausreichend, wenn diese mit einer ISDN-Leitung verbunden und eingeschaltet sind. Alle Informationen zu den einzelnen Client-Routern werden in einer zentralen Datenbank abgelegt. Der bintec IPSec Client eignet sich ideal für Anwender, die häufig auf Reisen oder von zu Hause aus arbeiten. Er bietet einen sicheren Fernzugriff über ein bestehendes IPSec-Gateway der Zentrale oder direkt zu einem IPSecfähigen Server. Die integrierte Firewall-Funktion bietet umfassenden Schutz für das Endgerät sowie die Möglichkeit zur sicheren Kommunikation bei der Einwahl über öffentliche Hot Spots. IP Access 10 Produktübersicht IP Access 11

7 Produktübersicht IP Access ÜBERSICHT LEISTUNGSMERKMALE IP ACCESS bintec bintec bintec bintec bintec bintec bintec bintec bintec bintec bintec bintec bintec bintec bintec R230a R230aw R232b R232bw R1200 R1200w R3000 R3000w R3400 R3800 R4100 R4300 X8500 Familie VPN250 VPN1000 IP Access Schnittstellen 10/100BaseT opt. 3 3 ISDN-S 0 -Ports opt opt opt opt opt opt. 1 1 ISDN S 0 -Modi extern extern intern/extern intern/extern intern/extern intern/extern extern extern intern/extern intern/extern extern extern extern ISDN-S 2M -Ports 2 opt. 30 opt. Seriell (X21/V.35/V.36) 2 opt. 32 opt. Internes xdsl-modem ADSL (2+) ADSL (2+) ADSL (2+) ADSL (2+) ADSL (2+) ADSL (2+) SHDSL SHDSL DSL-Variante ANNEX A ANNEX A ANNEX B ANNEX B ANNEX A+B ANNEX A+B 4-Draht 8-Draht, IMA DSP-Steckplatz intern für VoIP DSP-Kanäle 4*** 4*** 4*** 4*** 8/30 *** 4 *** b/g b/g b/g/a/h b/g/a/h Hardware-Beschleunigung / -Verschlüsselung Software RIP v1/v2 / triggered RIP Bridging PPPoE-Client PPPoE-Server PPPoA IPoA Multi-VC (ATM) QoS TCP Download Rate Control OSPF Frame Relay opt. VLAN SIP Proxy Tacacs+ RADIUS Scheduling Keep Alive Monitoring UPnP Switch-Port-Separation X.25 over ISDN, X.25 to TCP, XOT, X.25 PAD, TP0 Bridge opt. opt. opt. ISDN-Festverbindung Remote CAPI opt. opt. Multi-SSID WPA, WPA2 (PSK & Enterprise) IPSec over (PSK & Zertifikate) WDS Antenna Diversity nur b nur b Sicherheit IPSec 2 Tunnel 2 Tunnel 2 Tunnel 2 Tunnel 10 Tunnel** 10 Tunnel** 10 Tunnel** 10 Tunnel** 10 Tunnel** 10 Tunnel** 10 Tunnel** 10 Tunnel** optional 250 Tunnel 1000 Tunnel max. Anzahl IPSec Tunnel VPN mit PPTP opt. DynVPN IP-Addresse im D-Kanal NAT / PAT Stateful Inspection Firewall Content Filtering -Alert Backup Geräteredundanz Load Balancing ISDN-Backup Analog-Backup * * * * * * * * * * * GSM-Backup * * * * * * * * * * * GPRS-Backup * * * * * * * * * * * IP Access *) Externes Modem und Kabel erforderlich **) Mehr Tunnel möglich (optional) ***) In Vorbereitung 12 Produktübersicht IP Access 13

8 Produktübersicht Die von Funkwerk Enterprise Communications (FEC) mit ihrer modularen Architektur werden höchsten und zukünftigen Anforderungen gerecht: Beispielsweise erlaubt das modulare Konzept einem Unternehmen, das bereits erfolgreich eine elmeg ICT-Anlage betreibt, eine schnelle und kostengünstige Erweiterung um VoIP-Fähigkeiten durch einfaches Einstecken des Modules VoIP-VPN Gateway. Bereits getätigte Investitionen bleiben so erhalten. ITK-ANLAGEN elmeg ICT46 / ICT elmeg ICT880 / elmeg ICT880xt elmeg ICT880-rack / elmeg ICT880xt-rack elmeg T elmeg T elmeg T SYSTEMTELEFONE elmeg CS410 / CS410-U elmeg CS400xt elmeg CS290 / CS290-U VOIP-TELEFONE elmeg IP elmeg IP-S elmeg IP-S Mit den VoIP-fähigen kompakten TK-Anlagen elmeg T444 und elmeg T484, den IP-Systemtelefonen elmeg IP-S290 und IP-S400 und der elmeg ICT-Serie unterstreicht FEC auch im TK-Umfeld ihren Führungsanspruch im wachsenden VoIP- Markt. SOFTWARE FEC SIP-Serv / SIP-Serv-Client DECT-TELEFONE elmeg DECT elmeg DECT Handset / elmeg DECT ANALOGE TELEFONE elmeg CA ZUBEHÖR/MODULE Modul VoIP-VPN Gateway für elmeg ICT elmeg M 4 DSP / M 8 DSP elmeg Modul Router ICT elmeg Modul DECT multicell 2 / DECT multicell elmeg Modul 2 POTS / Modul 4 POTS elmeg Modul 1 POTS elmeg Modul S 2M elmeg Modul 4 Up 0 / Modul 8 Up elmeg Modul 2 S 0 / Modul 4 S elmeg Modul 4 a/b / Modul 8 a/b elmeg Modul FSM elmeg Modul NSP elmeg Modul Kontakte elmeg Modul 2 a/b elmeg Modul Anrufbeantworter elmeg T400 / T400/ PRODUKTVERGLEICH Übersicht Leistungsmerkmale Produktübersicht 15

9 Produktübersicht ITK-ANLAGEN elmeg ICT - die ITK-System familie für professionelle Kommunikation Die der Serie elmeg ICT mit ihrer modularen Architektur werden höchsten Anforderungen gerecht. Leistungsmerkmale wie Makeln, Dreierkonferenz, umfangreiche Teamlösungen, zentrales alphanummerisches Telefonbuch, Hotel-Check-In/-Check-Out und Vieles mehr machen Ihre Kommunikation im Unternehmen transparent und effizient. Integrierte Voice-Applikationen erlauben professionelle Merkmale wie Ansage vor Abfrage oder Meldetexte. Die der Serie elmeg ICT sind fernkonfigurierbar, d. h. spezielle Einstellungen und das Aufspielen neuer Firmware können direkt aus den Räumen des Fachhändlers via ISDN vorgenommen werden. Mit der ITK-Anlagen-Serie elmeg ICT und ihrem Systemkonzept stehen Funktionen, die bislang nur großen TK-Systemen vorbehalten waren, nun auch kleinen und mittleren Unternehmen zur Verfügung. Wartung und Konfiguration des ITK-Systems kann bequem am PC erfolgen und wird über RS232-, interne S 0 - oder USB-Schnittstelle in die Anlage überspielt. Hochflexible Architektur mit 10 bis 118 Ports (mit S 2M ) Vielfältig erweiterbar (z. B. S 0, Up 0, DECT) Voice-Applikationen Optionales Modul VoIP-VPN Gateway ITK-ANLAGEN elmeg ICT880 / elmeg ICT880xt Mit der elmeg ICT880 wird eine weitere Stufe in Richtung Sprach-Daten- Konvergenz erreicht. Das Systemkonzept der Anlage bietet einen flexiblen Ausbau mit bis zu 16 digitalen Amtskanälen 76 digitalen Internkanälen 44 analogen Endgeräten 4 TFE 88/118 Ports insgesamt (max. Ausbau ICT880 mit ICT880xt und S 2M ) S 2M -Primärmultiplexanschluss (30 Amtskanäle) Durch Anschaltung des Erweiterungsgehäuses elmeg ICT880xt bietet dieses System bis zu 88/118 Ports. Alle bekannten elmeg-module und Endgeräte sind kompatibel und können auch in Zukunft weiter eingesetzt werden. Bereits in der Grundausstattung steht Ihnen die ganze Bandbreite der ISDN-Leistungsmerkmale an allen Endgeräten zur Verfügung. Die elmeg ICT880 verwaltet in der Grundausstattung 8 analoge Endgeräte sowie vier intern/extern schaltbare ISDN-Schnittstellen. Das Erweiterungsgehäuse elmeg ICT880xt verfügt über sechs Up 0 -ISDN- Schnittstellen, 4 analoge Ports und zwei weitere Modulsteckplätze für TFE-, analoge oder ISDN-Erweiterungsmodule. ITK-ANLAGEN elmeg ICT46 / ICT88 Die modulare Erweiterung der elmeg ICT46 und elmeg ICT88 erlaubt eine schrittweise Aufrüstung auf bis zu 20 ISDN-Anschlüsse (S 0 / Up 0, bei elmeg ICT88) oder 24 analoge Endgeräte (elmeg ICT88). Zusätzlich lassen sich weitere Module anschließen. Damit ist gewährleistet, dass sich die nahtlos und exakt in die Kommunikationsstruktur Ihres Unternehmens integrieren und mitwachsen. Anstatt immer wieder auf neue Systeme zu wechseln, wächst Ihr elmeg-itk-system wirtschaftlich mit. Mit einem Maximalausbau von 48 Ports bei der elmeg ICT88 (bis zu 78 Ports durch Einsatz eines S 2M -Moduls für bis zu 30 Amtsleitungen, nicht bei ICT46) bieten die der Reihe elmeg ICT eine leistungsfähige und zukunftssichere Kommunikations-Plattform, deren Leistung bislang nur mit sehr viel teureren Systemen erreichbar war. Mit einer Bandbreite von 10 Ports für kleine Büros bis hin zu 78 Ports für Hotels und mittelständische Unternehmen können alle Kundenanforderungen abgedeckt werden. ICT880: 4x int./ext. S 0, 8x a/b* ICT880: Schnittstelle für ICT880xt ICT880xt: 6x Up 0, 4x a/b* Modulsteckplätze für vielfältige Erweiterung *) Grundausbau ICT46: 1x ext. S 0, 1x int./ext. S 0, 6x a/b* ICT88: 4x int./ext. S 0, 8x a/b* 2 Teilnehmer- und 2 Sondersteckplätze für Erweiterungsmodule *) Grundausbau ITK-ANLAGEN elmeg ICT880-rack / elmeg ICT880xt-rack Die Integration von TK-Technik in professionelle Netzwerktopologien wird mit der Modellreihe elmeg ICT perfekt realisiert. Für flexibel routbare Verbindungen von Arbeitsplätzen in zentralen Schaltschränken, wie sie sich im LAN-Bereich durchgesetzt haben, bietet elmeg mit der 19 -Variante elmeg ICT880-rack diese Bauform auch für die ISDN-Telekommunikation. Durch die Bauform integriert sie sich nahtlos in bestehende Netzwerkstrukturen und wird zusammen mit weiteren Komponenten eines Netzwerkes, wie File Server, Switches, Hubs oder einem CTI-Server in einem 19 -Schaltschrank montiert. Im Grundausbau bietet die elmeg ICT880-rack 4 S 0 -Anschlüsse und 8 analoge Ports. Der modulare Ausbau ist identisch zu den Schwestermodellen elmeg ICT46, ICT88 und ICT880 im Wandgehäuse. Ein der ICT880xt vergleichbarer Ausbau des Gesamtsystems wird durch das Erweiterungsgehäuse elmeg ICT880xt-rack mit weiteren 4 analogen Ports, 6 Up 0 -Anschlüssen und zwei weiteren Steckplätzen für Module realisiert. ICT880-rack: 4x S 0 (int./ext.) und 8x a/b* ICT880xt-rack: 6x Up 0 und 4x a/b* Bis zu 118 Ports (mit S 2M -Modul) Ideal für 19 -IT-Umgebungen *) Grundausbau 16 Produktübersicht 17

10 Produktübersicht ITK-ANLAGEN elmeg T484 Integrierter xdsl-/isdn-ip-router Systemintegrierte Voice-Boxen und Voice Applikationen über CF-Card Individuell erweiterbar um 2x S0, 4x a/b oder POTS Mit der elmeg T484 schließt sich die Lücke zwischen den kompakten TK-Anlagen und den modularen n der Reihe elmeg ICT für professionelle IT-Umgebungen. Durch die Erweiterbarkeit um zwei zusätzliche S 0 -, 4 a/b- oder bis zu vier analoge Amtsanschlüsse (POTS) und den professionellen Funktionsumfang ist die elmeg T484 ideal geeignet für kleine bis mittlere Büros, Handwerksbetriebe oder die Gastronomie. Schon der Grundausbau der elmeg T484 ist beeindruckend und weiß zu überzeugen: Neben acht Schnittstellen für analoge Endgeräte und einem internen ISDN-Anschluss für digitale Endgeräte verfügt die elmeg T484 über einen integrierten xdsl-/isdn-ip-router mit umfangreichen Firewall-Funktionen. Dank USB-Anschluss verbinden Sie Ihren PC nicht nur in wenigen Minuten mit dem Internet, sondern auch mit Ihrem LAN. Es stehen Ihnen nun auch alle im Netzwerk befindlichen Drucker, Scanner usw. zur Verfügung. Die Konfiguration kann über USB, LAN, den internen ISDN-Bus oder aus der Ferne durchgeführt werden. SYSTEMTELEFONE elmeg CS410 / CS410-U Optimale Headset-Unterstützung Siebenzeiliges beleuchtetes Grafikdisplay Anschlussbuchsen für Audio-In/-Out Telefonbuch mit bis zu 250 Einträgen USB-Anschluss Das Systemtelefon, das keine Wünsche offen lässt: Optimal abgestimmt auf die modularen elmeg TK-Anlagen bietet das elmeg CS410 viele komfortable Funktionen. Durch das Baukasten-Konstruktionsprinzip lassen sich individuelle Anforderungen jederzeit umsetzen: Ein optional erhältliches Modul Anrufbeantworter bietet bis zu 48 Minuten Aufzeichnungszeit und lässt sich schnell und einfach im Telefon integrieren. Professionelle PC-Schnittstellen: USB ermöglicht bei einfacher Installation CTI-Funktionen und Internetzugang und Datenkommunikation, z. B. zur Konfiguration der TK-Anlage. Bis zu drei Tastenerweiterungen T400 können kaskadierend an das elmeg CS410 angeschlossen werden das bedeutet insgesamt bis zu 65 programmierbare Funktionstasten mit z. B. 130 Zielwahlnummern im direkten Zugriff. Als Variante elmeg CS410-U ist das elmeg CS410 geeignet für den direkten Up 0 -Anschluss ohne Konverter, inklusive S 0 -Ausgang für weitere ISDN-Endgeräte. ITK-ANLAGEN SYSTEMTELEFONE elmeg T444 1x ISDN intern für Systemtelefonie Integrierter xdsl-/isdn-ip-router Individuell erweiterbar um Modul 2 a/b oder POTS Die kompakte TK-Anlage elmeg T444 vereint ISDN-Systemtelefonie, kompakte Bauweise, einfachste Konfiguration und einen integrierten xdsl-/isdn-router zu einer innovativen Gesamtlösung. Ein ISDN- Amtsanschluss, 1 interner ISDN-Bus für digitale Endgeräte und 4 analoge Anschlüsse für Telefone und Fax gehören zur Grundausstattung. Am internen ISDN-Bus stehen alle Komfortmerkmale der elmeg-systemtelefonie zur Verfügung: zentrales Anlagen-Telefonbuch, Teambildung, Tag-/Nachtschaltung, automatischer Rückruf extern/intern und Vieles mehr. Über getrennte Ethernet-Ports für LAN (lokales Netzwerk) und WAN (DSL-Modem) wird die Verbindung zum Internet hergestellt ein integrierter, leistungsfähiger Router mit Packet Filter Firewall, xdsl-/isdn- Fallback, LAN-TAPI/LAN-CAPI und NAT sorgt für sicheren, stabilen und zentral konfigurierbaren Internetzugang. Die Einrichtung der Router- Funktionen erfolgt dabei einfach von einem beliebigen PC im LAN oder über den USB-Anschluss der TK-Anlage. elmeg CS400xt Siebenzeiliges beleuchtetes Grafikdisplay Headset-Anschluss Fünfzehn Funktionstasten mit LED Notbetrieb bei Stromausfall Mit dem neuen ISDN-Systemtelefon elmeg CS400xt schließt sich die Lücke zwischen den Modellen elmeg CS290 für Standard-Arbeitsplätze und dem elmeg CS410 für den professionellen Telefon-Arbeitsplatz. Das elmeg CS400xt verfügt über 10 zusätzliche, LED-unterstützte Funktionstasten, die neben Kurzwahl auch als Linien-/Leitungstaste, zum Ein-/Auschecken von Teams, Tag-/Nachtschaltung oder anderer frei programmierbarer Funktionen dienen können. Wie das elmeg CS410 verfügt das elmeg CS400xt über ein großes, siebenzeiliges Display und sieben Softkeys für die Menüführung. Gegenüber dem Spitzenmodell verzichtet das elmeg CS400xt jedoch auf den USB-Anschluss, die Audio-In-/Out-Buchsen sowie die Unterstützung des optionalen Moduls Anrufbeantworter. Das elmeg CS400xt ist in Verbindung mit dem Modul NSP notbetriebsfähig so bleiben Sie auch bei Stromausfall erreichbar. ITK-ANLAGEN elmeg T240 Ein ISDN-Anschluss zum Amt 4x a/b, erweiterbar auf 6x a/b Internetzugang via USB und CAPI-Treiber Betrieb an analogen Amtsanschlüssen (POTS) möglich Auch ISDN-Einsteiger erwarten heute mehr von ihrer ISDN-Anlage: Die neue kompakte TK-Anlage elmeg T240 als Nachfolger der bekannten elmeg vereint hohe Leistungsfähigkeit und neue innovative Funktionen in einem kompakten, formschönen Gehäuse. Vier a/b-ports über ein optionales Zusatzmodul auf sechs a/b-ports erweiterbar unterstützen dank CLIP (Rufnummernübermittlung) und 12/16-kHz-Gebührenimpuls alle aktuellen Industriestandards für a/b- Komfortfunktionen. Beliebige analoge Endgeräte wie schnurlose oder schnurgebundene Telefone, Modems, Faxgeräte, Anrufbeantworter und sogar Türfreisprecheinrichtungen können einfach verkabelt und konfiguriert werden. Über die USB-Schnittstelle verbinden Sie Ihren PC direkt mit der TK- Anlage. Über USB kann die Anlage natürlich auch einfach konfiguriert werden. Computer Telephony Integration (CTI) wird dank der mitgelieferten TAPI- und CAPI-Treiber einfach realisierbar. SYSTEMTELEFONE elmeg CS290 / CS290-U Direkter Zugriff auf Systemfunktionen der TK-Anlage SMS im Festnetz Integrierte Headset-Buchse Das elmeg CS290 überzeugt durch Eleganz und hohe Ergonomie. Die Menüführung über drei Softkeys und das alphanummerische Display macht die Bedienung zum Kinderspiel. Fünf frei programmierbare Tasten mit LED-Unterstützung, teils zweifarbig, zeigen dem Benutzer jederzeit den Status wichtiger Funktionen. Diese Tasten können wie bei den großen elmeg-systemtelefonen z. B. als Linientaste, zur Schaltung von Rufumleitung, Headset- und Teamfunktionen, zur Bedienung eines externen Voice Mail-Systems oder zur MSN- Belegung genutzt werden. Für den jederzeit optimalen Blickwinkel sorgt die höhenverstellbare Gerätekonsole. Eine besonders leuchtstarke Ringing-LED signalisiert zusätzlich deutlich sichtbar eingehende Anrufe. Für hohen Komfort im Büro-Alltag sorgen eine Anruferliste mit zehn Speicherplätzen, Wahlwiederholung der fünf zuletzt gewählten Nummern sowie ein individueller Kurzwahlspeicher für weitere zehn Einträge (VIP-Speicher). 18 Produktübersicht 19

11 Produktübersicht VOIP-TELEFONE elmeg IP-S400 VoIP-Systemtelefon Siebenzeiliges beleuchtetes Grafikdisplay Optionale Tastenerweiterung Power over Ethernet System-Leistungsmerkmale wie elmeg CS410 Das elmeg IP-S400 zum Anschluss an das Modul VoIP-VPN Gateway setzt den Maßstab in puncto Profi-Komfort bei den IP-basierten Systemtelefonen. Das beleuchtete siebenzeilige Display, sieben Softkeys zur Menüsteuerung, fünf frei konfigurierbare Funktionstasten und die volle Unterstützung aller elmeg-systemtelefonie-funktionen machen das elmeg IP-S400 zum perfekten Endgerät in IP-basierten Kommunikationsnetzen. Zwei Ethernet-Anschlüsse erlauben den gemeinsamen Anschluss von Systemtelefon und PC über eine einzige LAN-Schnittstelle. Mit Power over Ethernet kann das elmeg IP-S400 sogar über das LAN gespeist werden. Eine separate Headset-Anschlussbuchse und umfangreiche Headset- Funktionen halten Ihnen beide Hände beim Telefonieren frei alternativ sind Lauthören und Freisprechen in Spitzenqualität möglich. Eine intelligente Anruferliste, Wahlwiederholung, VIP-Speicher und ein eigenes internes Telefonbuch mit 250 Speicherplätzen bieten perfekten Komfort. SOFTWARE FEC SIP-Serv / SIP-Serv-Client Erweiterbare Soft-PBX Telefonieren per Mausklick und PC Soft-Clients mit Outlook-Integration und Besetztlampenfeld Starten Sie jetzt mit der komfortablen Plug & Play-Lösung FEC SIP-Serv Client in die Welt der IP-Telefonie: Mit dem SIP-Serv Client profitieren Sie von einem anwenderfreundlichen Software- Produkt, mit dem Sie nicht nur über Internet telefonieren, sondern Ihre betrieblichen Abläufe übersichtlich und bequem organisieren können. Durch die Integration in Microsoft Outlook behalten Sie stets den Überblick über laufende Projekte oder haben jederzeit Zugriff auf aktuelle Kundendaten. Ihr Computernetzwerk als Telefonanlage der SIP-Serv Client wächst mit Ihren Anforderungen: Das Einsteigerpaket kann ganz nach Bedarf erweitert werden. Organisieren Sie die Telefonie von dezentralen Standorten wie in einer Internet-Arbeitsgruppe: dezentral, flexibel und ausfallsicher. Mit dem SIP-Serv Client integrieren Sie Teleworker, Home Offices, Zweigstellen oder ausländische Niederlassungen nahtlos in den internen Kommunikationsfluss. Jeder PC wird zur Telefonie-Nebenstelle, und jeder Arbeitsplatz kann die Funktion der Zentrale übernehmen. Darüber hinaus können Sie Ihre Nebenstelle überall hin mitnehmen und sind so stets erreichbar. Der SIP-Serv Client ist in Microsoft Outlook integriert so können Sie mit der gewohnten Office- Oberfläche arbeiten und haben Zugriff auf einen zusätzlichen Ordner: SIP-Serv Client. Mit einem Mausklick erhalten Sie eine Übersicht der aktiven und passiven Nebenstellen, können Ihre Kontakte anrufen oder Notizen hinzufügen. Ruft ein Kunde an, öffnet sich sofort das entsprechende Kontaktfenster. Alle damit verbundenen Informationen und Dateien erscheinen auf Ihrem Bildschirm. Eine doppelte Adressbuchverwaltung oder Journalführung wird damit überflüssig. Der Einstieg ist denkbar einfach: In kürzester Zeit richten Sie die benötigten Nebenstellen ein und nutzen vorhandene Netzwerke wie Intranet, VPN oder Internet für IP-Telefonie kostengünstig und in bester Sprachqualität. VOIP-TELEFONE DECT-TELEFONE elmeg IP-S290 Mit dem neuen IP-Systemtelefon elmeg IP-S290 und dem Modul VoIP-VPN Gateway ist die komfortable elmeg-systemtelefonie auch in IP-Netzen verfügbar. Als Schnittstellen-Variante des elmeg CS290 unterstützt das elmeg IP-S290 alle System-Leistungsmerkmale an den ICT-Systemen wie Makeln, Vermitteln, Dreierkonferenz, Teamfunktionen, Linien-/Leitungstasten, Zugriff auf das anlageninterne Telefonbuch und Vieles mehr. Eine eigene Headset-Buchse macht die Verwendung eines Headsets besonders einfach und flexibel. Die Steuerung des Headsets kann einfach durch zwei programmierbare Tasten erfolgen: Headset ein/ aus und perfekt z. B. in Call-Centern durch die Funktion Automatische Rufannahme. Mit den Komfortfunktionen Lauthören, VIP-Speicher und flexiblem Nummernspeicher für ein- und ausgehende Rufe ist das elmeg IP- S290 das optimale Standard-Systemtelefon in flexiblen, netzwerkbasierten Büroumgebungen. elmeg DECT400 Speziell für den Einsatz in Verbindung mit den n der Serie elmeg ICT verbindet das System elmeg DECT400 die grenzenlose Flexibilität schnurloser Telefone mit dem Komfort und der Funktionsvielfalt von Systemtelefonen. So stehen System-Leistungsmerkmale schnurlos an allen elmeg DECT handsets zur Verfügung: U. a. direkter alphanumerischer Zugriff auf das zentrale Telefonbuch der TK-Anlage oder automatisches Follow-Me (automatische Weiterleitung ankommender Gespräche an Ihr elmeg DECT handset beim Herausnehmen aus der Ladeschale). Die Integration des Systems elmeg DECT400 als Modul in die ICT- Systeme erlaubt zentrale und komfortable Konfiguration, z. B. die Freischaltung bestimmter Leistungsmerkmale individuell je Handset. Das System elmeg DECT400 besteht aus verschiedenen Komponenten (Modul DECT multicell 2/4, rfp, Handsets, Repeater, Richtantenne etc.) und bedeutet somit eine leistungsfähige schnurlose Gesamtlösung auch für größere Unternehmen und weitläufige Gelände. VoIP-Systemtelefon Zweizeiliges Display mit grafischem Feld Fünf programmierbare Funktionstasten Headset-Anschluss System-Leistungsmerkmale wie elmeg CS290 Multizellulares DECT-System für elmeg ICT Bis zu 40 Handsets einbuchbar Seamless Hand-Over Einfacher Zweidraht-Anschluss (rfp) VOIP-TELEFONE elmeg IP290 Zweizeiliges Display mit grafischem Feld RFC 326-kompatibler SIP-Stack Freisprechen und Headset-Anschluss Codecs G.711, G.723.1, G.729a u. a. Mit dem neuen Stand-Alone-Gerät elmeg IP290 beginnt für Sie das Zeitalter der Internettelefonie. Das hochwertige und innovative elmeg IP290 wird dabei allen modernen Business-Anforderungen gerecht: Umfassende Features wie internes Telefonbuch mit 100 Einträgen, Halten/Vermitteln von Gesprächen, integrierte Wartemusik, Anrufweiterschaltung und vieles mehr lassen auch bei VoIP echtes Business- Telefon-Feeling aufkommen. Basierend auf dem SIP-Standard kann das elmeg IP290 mit Software wie dem Microsoft Messenger und standardkonformen Geräten zusammenarbeiten. Der RFC 3261-kompatible SIP-Stack sorgt für optimale Kompatibilität zu vielen aktuell im Markt befindlichen Adaptern und VoIP-Routern. Zwei Ethernet-Ports mit VLAN-Unterstützung erlauben einen direkten PC-Anschluss des elmeg IP290: nur ein LAN-Port für PC und IP-Telefon! DECT-TELEFONE elmeg DECT Handset / Optimale Erweiterung für elmeg DECT400 Standard- und Komfort-Handset Bis zu 16 Std. Sprech- und 150 Std. Stand-By-Zeit Systemfunktionen schnurlos verfügbar Die Mobilteile elmeg DECT Handset und garantieren mit ihrer ergonomische Form und dem eleganten Design optimale Bedienbarkeit und Funktionsübersicht. Mit Rufnummernanzeige bei eingehenden Gesprächen (CLIP), Klartext-Menüführung und automatischer Rufannahme wird das Telefonieren zum Vergnügen. Der Speicher bietet Platz für bis zu 65 Telefonbuch-Einträge und Wahlwiederholung der letzten 10 Nummern. Dank dreizeiligem Grafik-Display, Signalling-LED und Stummschaltungsfunktion tragen diese Mobilteile allen Komfortwünschen Rechnung. Das elmeg DECT handset als High End-Version bietet zusätzlich Vibrationsalarm, Headset-Anschluss und Staub-/Spritzwasserschutz nach IP 54. Beide Modelle sind für das System elmeg DECT400 optimal angepasst automatisches Handover ist fester Bestandteil der Systeme und sichert permanente Erreichbarkeit sowie maximale Freiheit beim Telefonieren. Ein umfangreiches Zubehör-Sortiment mit Ledertasche, Gürtelclip etc. ist auf Wunsch verfügbar. 20 Produktübersicht 21

12 Produktübersicht DECT-TELEFONE elmeg DECT70 Ersetzt das Modell DECT60 Das neue elmeg DECT70 im Business-Design ist die ideale Ergänzung zu schnurgebundenen (System-)Telefonen. Als schnurlose Alternative der Spitzenklasse bietet das elmeg DECT70 Flexibilität und Mobilität auf höchstem Niveau. Über das alphanummerische, invers beleuchtete Display und die menüunterstützte Bedienerführung ist die Bedienung intuitiv und selbsterklärend. CLIP-Unterstützung sowie die Anzeige der Namen aus dem internen Telefonbuch von elmeg ITK-Anlagen (CNIP), Freisprechen am Mobilteil und Stummschaltung runden das Komfortangebot ab. Das elmeg DECT70 bietet für Vieltelefonierer eine Buchse zum Anschluss eines Headsets und einen Gürtelclip. Eine separate R-Taste sorgt für einfachste Bedienung beim Verbinden, Makeln und Einleiten von Dreierkonferenzen. Telefonbuch für 50 Einträge Freisprechen am Mobilteil Headset-Buchse und Gürtelclip Standard-NiMH-AAA-Akkuzellen ANALOGE TELEFONE elmeg CA50 Das analoge Tischtelefon elmeg CA50 ist mehr als ein Standard-Endgerät: Das anspruchsvolle Design, die hochwertige Verarbeitung, die ergonomische Bedienung und die Komfortfunktionen machen das elmeg CA50 zur ersten Wahl. Als kostengünstige und robuste Alternative zu den ISDN-Komfort-/Systemtelefonen der CS-Serie eignet sich das elmeg CA50 für Umgebungen mit vielen Nebenstellen, wie Hotels, Heimen und mittleren Büros. Trotz seiner kompakten Abmessungen ist das elmeg CA50 ein vollwertiges Business-Telefon mit allen wichtigen Komfortmerkmalen in puncto Handhabung und Bedienung. Die ergonomische Hörerplatzierung und das gut ablesbare, dreizeilige alphanummerische Display machen die Bedienung zum Vergnügen. Dank CLIP werden ankommende Anrufe mit Telefonnummer im Display angezeigt. Entgangene Anrufe werden per LED signalisiert und in ein Anruferverzeichnis mit Rufnummer, Datum und Uhrzeit eingetragen. Die Call Back-Funktion erlaubt komfortablen Rückruf per Tastendruck. Modul VoIP-VPN Gateway für elmeg ICT IP-Telefonie / -Systemtelefonie im LAN Außen liegende Nebenstellen über VPN/IPSec Anmeldung bei bis zu zehn SIP-Providern LAN-TAPI, LAN-CAPI, RAS-Einwahl Das Modul VoIP-VPN Gateway präsentiert sich als ideale Ergänzung für die elmeg ICT-Systeme. Das Modul vereint Internettelefonie (VoIP) und den gesicherten Datenaustausch über VPN. Integriert sind zwei Steckplätze für die Erweiterungsmodule M 4 DSP oder M 8 DSP. Diese statten das Gateway zusätzlich mit digitalen Sprachkanälen zum Übergang in das Festnetz aus. Eine elmeg ICT-Anlage, die mit dem VoIP-VPN Gateway ausgerüstet ist, wird so zur echten Kommunikationszentrale und fungiert als DHCP-Server. Den Internetzugang selbst stellt die TK-Anlage ebenfalls zur Verfügung. Auch die Sicherheit kommt nicht zu kurz: Eine Stateful Inspection Firewall blockt unautorisierte Zugriffe von außen und lässt, durch benutzerdefinierte Filter, nur diejenigen Verbindungen zu, die der Administrator explizit frei gibt. Vorkonfigurierte Filter für verschiedene Client- und Server-Applikationen erleichtern diese Aufgabe. Das elmeg VoIP-VPN Gateway unterstützt SIP und erlaubt zudem die verschlüsselte Sprachkommunikation über IP. Alphanummerisches LCD-Display Telefonbuch mit bis zu 70 Einträgen 3,5 mm-headsetbuchse Freisprechfunktion elmeg M 4 DSP / M 8 DSP Durch die Erweiterungsmodule M 4 DSP und M 8 DSP wird das Modul VoIP-VPN Gateway zu einem vollständigen Festnetz-zu- IP-Gateway. Damit wird der Übergang von IP-Sprachdaten in das traditionelle Sprachnetz und umgekehrt möglich. Um optimale Sprachqualität bei geringstmöglicher Bandbreite zu schaffen, werden die gängigen Sprachcodecs G.711, G.723.1, G.726 und G.729a/b unterstützt. Mit der Kombination aus elmeg ICT-Anlage, VoIP-VPN Gateway und einem oder zwei DSP-Modulen kann jedes herkömmliche Endgerät, ob analog oder ISDN, sowie jedes IP-Telefon die IP- Sprachtelefonie nutzen. Durch die beiden Module M 4 DSP und M 8 DSP können Sie Ihre individuelle Ausbaustufe des VoIP-VPN Gateways selbst festlegen. Bis zu 16 gleichzeitige Verbindungen zwischen den verschiedenen Technologien sind unter Verwendung von zwei 8 DSP Modulen möglich. M 4 DSP: Modul mit 4 Sprachkanälen M 8 DSP: Modul mit 8 Sprachkanälen Codecs: G.711, G.723.1, G.729a/b M 4 DSP: auch für elmeg T444 / T484 geeignet 22 Produktübersicht 23

13 Produktübersicht elmeg Modul Router ICT elmeg Modul S 2M Erweiterung für elmeg ICT-Familie Erweiterung für elmeg ICT-Familie Integration der xdsl-/isdn-datenkommunikation in Ihre Festnetz-Kommunikation: Schnelle und sichere Verbindungen zum Internet und für die Datenübertragung werden über das Modul Router ICT einfach für Ihr gesamtes Firmennetzwerk bereitgestellt. Netzwerk-Integration für elmeg ICT Internetzugang über xdsl oder ISDN LAN-TAPI und LAN-CAPI Dieses Modul ermöglicht den Anschluss der ITK-Anlage an einen S 2M -Primärmultiplexanschluss. Über ein 4-adriges Kabel werden 30 digitale Amtsleitungen zur Verfügung gestellt. Dies genügt auch für Unternehmen mit hohem externem Kommunikationsaufwand. Erweiterung der ICT-Systeme um einen S 2M -Anschluss Bis zu 30 externe B-Kanäle elmeg Modul DECT multicell 2 / DECT multicell 4 elmeg Modul 4 Up 0 / Modul 8 Up 0 Erweiterung für elmeg ICT-Familie Erweiterung für elmeg ICT-Familie Diese Module sind als DECT-Controller Bestandteil der Lösung elmeg DECT400 für die elmeg ICT-Systeme. Sie bieten die Möglichkeit für den Anschluss von 2 bzw. 4 elmeg DECT rfp. Jeder rfp stellt bis zu 4 gleichzeitige Gesprächskanäle zur Verfügung. Basismodul für elmeg DECT400 Anschluss von 2 oder 4 elmeg DECT rfp Bis zu 8 bzw. 16 gleichzeitige Gesprächskanäle Schnittstellen mit ISDN-Leistungsmerkmalen über 2-Draht-Kabelverbindung (Alt-Installation) und bis zu 1000 Metern Reichweite. Anschluss an ISDN-Endgeräte in Verbindung mit Up 0 /S 0 -Konverter bzw. integriert in elmeg CS290-U und elmeg CS410-U. 4 bzw. 8 Up 0 -Anschlüsse 2-Draht-Installation mit hoher Reichweite Unterstützung von Systemtelefonen elmeg Modul 2 POTS / 4 POTS elmeg Modul 2 S 0 / Modul 4 S 0 Erweiterung für elmeg ICT-Familie und elmeg T484 Mit den Modulen 2 POTS und 4 POTS können Sie noch vorhandene analoge Amtsleitungen in die der Reihe elmeg ICT oder in das elmeg T484 integrieren. Typischer Einsatz besteht hier z. B. bei der Integration einer noch bestehenden Amtsleitung für ein Faxgerät, die sich nicht auf den ISDN-Amtsanschluss aufschalten lässt. Erweiterung um 2 oder 4 analoge Amtsleitungen Integration vorh. analoger Amtsleitungen Erweiterung für elmeg ICT-Familie und elmeg T484 Für jeweils 2 oder 4 zusätzliche S 0 -Schnittstellen zum Anschluss von ISDN-Telefonen oder ISDN-PC-Karten. Je Modul kann jeweils ein S 0 als externer Amtsanschluss geschaltet werden (PtP und PtMP). Alle S 0 sind zum Anschluss von elmeg-systemtelefonen geeignet. 2 bzw. 4 interne ISDN-Anschlüsse mit Systemtelefonie Jeweils 1 S 0 intern/extern schwenkbar elmeg Modul 1 POTS elmeg Modul 4 a/b / Modul 8 a/b Erweiterung für elmeg T240 und T444 Erweiterung für elmeg ICT-Familie und elmeg T484 Das Modul erweitert die ITK-Anlagen elmeg T240 und T444 um einen analogen Amtsanschluss (POTS). Damit können Sie z. B. an Ihrer TK-Anlage neben dem externen ISDN-Anschluss auch eine eventuell noch vorhandene analoge Faxleitung anschließen. Erweiterungsmodul für elmeg T240 und T444 Ein analoger Amtsanschluss Für 4 oder 8 weitere analoge Nebenstellen wie (schnurlose) Telefone, Fax Gruppe 3, Anrufbeantworter, externes Voic oder Modems. Alle a/b-ports mit CLIP-Unterstützung und Gebührenimpuls. 4 bzw. 8 analoge Anschlüsse CLIP und Gebührenimpuls Reichweite bis zu Meter 24 Produktübersicht 25

14 Produktübersicht elmeg Modul FSM Erweiterung für elmeg ICT-Familie und elmeg T484 Die Module FSM (Feinschutz) dienen zur Ableitung von Überspannung auf verschiedenen Anschlüssen der TK-Anlage. Die auf den Anschlussleitungen möglicherweise auftretende Überspannung wird dabei gegen die Funktionserde abgeleitet. Schutz der Anschlüsse gegen Überspannung für elmeg ICT und elmeg T484 elmeg Modul 2 a/b Erweiterung für elmeg T240 / T444 Dieses Modul erweitert die ITK-Anlagen elmeg T240 und elmeg T444 um zwei interne analoge Anschlüsse. Damit können Sie an diesen TK-Anlagen bis zu 6 analoge Endgeräten mit CLIP und Gebührenimpuls anschließen. Zwei zusätzliche analoge Anschlüsse mit CLIP und Gebührenimpuls Reichweite bis zu Meter elmeg Modul NSP Erweiterung für elmeg ICT-Familie und elmeg T484 Zur Notspeisung eines berechtigten ISDN-Systemtelefones, z. B. elmeg CS400xt, an einem internen S 0 -Bus (Durchschaltung des externen S 0 ). Damit sichern Sie sich Ihre Erreichbarkeit auch bei Stromausfall. Telefonieren auch bei Stromausfall mit einem berechtigten ISDN-Telefon elmeg Modul Anrufbeantworter Erweiterung für elmeg CS410 / CS410-U Das Modul Anrufbeantworter bietet bis zu 48 Minuten Aufzeichnungszeit und komfortable Bedienung. Besonderes Highlight ist die Möglichkeit, ein zweites Systemtelefon mit eigenen Anrufbeantworter- Funktionen zu versorgen. Bis zu 10 Ansagetexte, zeitgesteuert Nachrichtenweitermeldung und Fernabfrage Sichern von Nachrichten auf dem PC elmeg Modul Kontakte Erweiterung für elmeg ICT-Familie und elmeg T484 Sechs Meldeeingänge und drei Schaltkontakte verbinden verschiedenste technische Geräte (z. B. Heizungsanlage, Alarmanlage, Näherungsschalter oder Kurzschluss-Kontakt bei Wassereinbruch) mit der automatischen Auslösung von Rufen, Signalen etc. Sechs Meldeeingänge (Sensoren) Drei Kontakte (Aktoren mit jeweils einem Wechsler) elmeg T400 / T400/2 Komfortable Tastenerweiterung für elmeg CS410/CS410-U, elmeg IP-S400 und elmeg CS400xt 20 Funktionstasten (10 Tasten bei elmeg T400/2) sind in zwei Ebenen programmierbar und verfügen über je eine LED für Ebene 1. Mitarbeiter sind per Knopfdruck erreichbar, Amtsleitungen können zum Makeln auf eine Taste gelegt werden. 10 bzw. 20 programmierbare Tasten mit LED Eine bzw. zwei zusätzliche LED für Statusanzeigen 3-fach kaskadierbar (mit Steckernetzteil) 26 Produktübersicht 27

15 Produktübersicht LEISTUNGSMERKMALE ITK-SYSTEME ELMEG ICT LEISTUNGSMERKMALE KOMPAKTE ITK-SYSTEME elmeg ICT46 elmeg ICT88 elmeg ICT880 elmeg ICT880- mit xt rack mit xt elmeg T484 elmeg T444 elmeg T240 ISDN-S 0 -Anschlüsse insgesamt ISDN-S 0 -Anschluss fest extern 1 ISDN-S 0 -Bus intern/extern konfigurierbar ISDN-S 0 -Anschluss fest intern Analoge interne Anschlüsse (symmetr.) modular erweiterbar Unterstützung der elmeg DECT400-Controller-Module Unterstützung von Routerfunktionalitäten max. Ports (78**) 88 (118**) 88 (118**) max. SIP-Kanäle max. SIP-Provider Unterstützung der elmeg Systemtelefone S 0 / Up 0 / IP / / / / / / / / V.24-Schnittstelle für PC oder seriellen Drucker USB-Schnittstelle Anschluss von Türfreisprecheinrichtungen möglich Umfangreiche elmeg WIN-Tools im Lieferumfang LCR Professional CTI durch Support für Microsoft TAPI CAPI-Unterstützung intern via USB WIN-Tools über V.24 / int. S 0 / USB / / / / / / / / Fernkonfigurationsfähig Download/Fernladung der Firmware / / / / Leistungsmerkmale (Auswahl) Mehrgeräte- oder TK-Anlagen-Anschluss Mehrgeräte- und TK-Anlagen-Anschluss gemischt möglich Flexible Rufnummern-Zuordnung Maximale Anzahl der MSN 10 je S 0 ext. 10 je S 0 ext. 10 je S 0 ext. 10 je S 0 ext. Freie Vergabe von internen Rufnummern Rufnr.-Übertragung auf alle analoge Ports (CLIP) 16 khz-gebührenimpulse an analogen Anschlüssen Rückfrage / Makeln / Anklopfen / / / / / / / / Dreierkonferenz 2x extern / 1x extern oder 1x intern / 2x intern / / / / / / / / umfangreiche Teamfunktionen Rufumleitung sofort/nach Zeit/bei besetzt für intern/extern SMS im Festnetz autom. Rückruf (intern/extern) / / / / Raumüberwachung intern/extern / / / / Anrufschutz/Direktruf / / / / Heranholen Automatische Amtsholung, je Anschluss konfigurierbar Notruftelefon / -nummernspeicher / Notrufvorrangschaltung / / / / / / / / Tag-/Nachtschaltung / mit Zeitschaltung / / / / Amtsberechtigung je Anschluss in 6 Stufen einrichtbar Sperr-/Freiwerk für spez. Rufnummern Erfassen der Gebührendaten mit Datum, Uhrzeit, Dauer, Anschluss, externer Rufnummer, Tarifeinheiten Gebührendatensätze im Speicher Mandanten-Nummern können Gebührendatensätzen zugeordnet werden Einträge im anlageninternen alphanumerischen Telefonbuch Fernwirken: Schaltkontakte von extern schaltbar Wartemusik intern/extern / / / / Unterstützung aller gängigen ISDN-Leistungsmerkmale* Montagefreundliche Technik, einfache Installation Plug & Play-Werkskonfiguration Technische Daten Gehäuseabmessungen B x H x T 360 x 275 x 90 mm 360 x 275 x 90 mm 820 x 275 x 90 mm ca.426x331x180mm Gewicht ca. 2,8 kg ca. 2,8 kg ca. 5,6 kg ca. 5,6 kg Umgebungstemperatur 5 40 C 0 40 C 0 40 C 5 50 C Stromversorgung 230 V (+/- 10%) 230 V (+/- 10%) 230 V (+/- 10%) 230 V (+/- 10%) Länge Kabel 230V 2 m 2 m 2 m 2 m Länge Kabel ISDN Amt 2 m 2 m 2 m 2 m ISDN-S 0 -Anschlüsse insgesamt ISDN-S 0 -Anschluss fest extern 1 1 ISDN-S 0 -Bus intern/extern konfigurierbar 1 ISDN-S 0 -Anschluss fest intern 1 1 Analoge interne Anschlüsse (symmetr.) modular erweiterbar Unterstützung des elmeg-moduls Kontakte Unterstützung von Routerfunktionalitäten max. Ports max. SIP-Kanäle / SIP-Provider 4 / 10 4 / 10 / Unterstützung der elmeg-systemtelefone S 0 / Up 0 / IP-S / / / / / / Integrierte Voice Box-Funktion (mit CF Card) USB-Schnittstelle Anschluss von Türfreisprecheinrichtungen möglich 1 über analoge Ports über analoge Ports Umfangreiche elmeg WIN-Tools im Lieferumfang LCR Professional CTI durch Support für Microsoft TAPI CAPI-Unterstützung intern via USB LAN LAN WIN-Tools über V.24 / int. S 0 / USB / / / / / / Fernkonfigurationsfähig Download/Fernladung der Firmware / / / Leistungsmerkmale (Auswahl) Mehrgeräte- oder TK-Anlagen-Anschluss Mehrgeräte- und TK-Anlagen-Anschluss gemischt möglich Flexible Rufnummern-Zuordnung Maximale Anzahl der MSN 10 je S 0 ext Freie Vergabe von internen Rufnummern Rufnr.-Übertragung auf alle analoge Ports (CLIP) 16 khz-gebührenimpulse an analogen Anschlüssen Rückfrage / Makeln / Anklopfen / / / / / / Dreierkonferenz mit 2x extern / 1x extern oder 1x intern / 2x intern / / / / / / umfangreiche Teamfunktionen Rufumleitung sofort/nach Zeit/bei besetzt für intern/extern SMS im Festnetz autom. Rückruf (intern/extern) / / / Raumüberwachung intern/extern / / / Anrufschutz/Direktruf / / / Heranholen Automatische Amtsholung, je Anschluss konfigurierbar Notruftelefon / -nummernspeicher / Notrufvorrangschaltung / / / / / / Tag-/Nachtschaltung / mit Zeitschaltung / / / Amtsberechtigung je Anschluss in 6 Stufen einrichtbar Sperr-/Freiwerk für spez. Rufnummern Erfassen der Gebührendaten mit Datum, Uhrzeit, Dauer, Anschluss, externer Rufnummer, Tarifeinheiten Gebührendatensätze im Speicher Mandanten-Nummern können Gebührendatensätzen zugeordnet werden Einträge im anlageninternen alphanumerischen Telefonbuch Fernwirken: Schaltkontakte von extern schaltbar Wartemusik intern/extern / / / Unterstützung aller gängigen ISDN-Leistungsmerkmale* Montagefreundliche Technik, einfache Installation Plug & Play-Werkskonfiguration Technische Daten Gehäuseabmessungen B x H x T 290 x 310 x 60 mm 290 x 230 x 50 mm 290 x 230 x 50 mm Gewicht ca. 2,2 kg ca. 1,3 kg ca. 1,3 kg Umgebungstemperatur 5 40 C 5 40 C 5 40 C Stromversorgung 230 V (+/- 10%) 230 V (+/- 10%) 230 V (+/- 10%) Länge Kabel 230V 2 m Steckernetzteil Steckernetzteil Länge Kabel ISDN Amt 2 m 2 m 2 m *) weitere Informationen auf Wunsch **) bei Verwendung des S2M-Moduls (optional) 28 Produktübersicht 29

16 Produktübersicht ÜBERSICHT LEISTUNGSMERKMALE ISDN- / IP-SYSTEMTELEFONE LEISTUNGSMERKMALE ELMEG DECT400 elmeg CS290 elmeg CS290-U elmeg CS400xt elmeg CS410 elmeg CS410-U elmeg IP-S290 elmeg IP-S400 Anschluss an S 0 -Bus / Up 0 -Bus / Ethernet / / / / / / / / / / / / / / Amtskennziffer einstellbar Anklopfen / erweitert / abschaltbar (CW) Anruf abweisen Anrufbeantworter integriert opt. Modul opt. Modul Anruffilter (positiv oder negativ) Anrufliste mit Datum, Zeitangabe, Namensangabe Anrufweiterschaltung (Call Deflection-CD) Anzahl MSN (Telefonnummer) Anzeige Datum / Uhrzeit Audio-in/Audio-out (Klinkenbuchse) Auswahl der abgehenden MSN Automatische Amtsholung / Wahlwiederholung Δ / Δ / Δ / Δ / Δ / Δ / Δ / Carrierauswahl über Zielwahltasten Direktanruf (Babyruf) Δ Δ Δ Display, alphanumerisch 2x 24 2x 24 7x 21 (beleuchtet) 7x 21 (beleuchtet) 7x 21 (beleuchtet) 2x 24 7x 21 (beleuchtet) Displaysprache einstellbar (D, GB, NL, F, DK, N, S, I, E, P, H, CZ, SL) Dreierkonferenz (3 PTY) Fangen (MCID) Freisprechen (Vollduplex) (Vollduplex) (Vollduplex) (Vollduplex) Gebührenanzeige Gebührenlimit je MSN / Gebührenspeicher je MSN / / / / / / / Gesprächsübergabe (ECT) Headset-Funktionen / Separate Headsetbuchse Unterstützung von DECT-Headsets mit DSHG-Schnittstelle Hörerlautstärke einstellbar ISDN-Datenkommunikation Keypad-Funktion für den Betrieb an TK-Anlagen Konfiguration über V.24- / USB-Schnittstelle / / / / / / / Lauthören Least-Cost-Routing* Δ Δ Δ Δ Δ Δ Δ Makeln (Rückfrage) (HOLD) Mikrofonstummschaltung mit Anzeige im Display Namenswahl Notbetrieb (am Mehrgeräte- u. Anlagenanschluss) Notizen Parken (TP) Passwortschutz für Konfigurationsdaten Programmierbare Tasten, 2 Ebenen, 25-stellig R-Taste Rückruf bei Besetzt (CCBS) Rufmelodie/-lautstärke einstellbar Rufnummernanzeige gehend (CLIP) / kommend (COLP) / / / / / / / Rufnummernunterdr. gehend (CLIR) / kommend (COLR) / / / / / / / Rufsignalisierung je MSN, akustisch, optisch Ruftonmelodien programmierbar/ladbar Rufumleitung fest/besetzt/nach Zeit (CFU/CFB/CFNR) Ruhe vor dem Telefon Softwaredownload über USB / Ethernet / S 0 / / / / / / / / / / / / / / Sondertonruf (VIP-Tonruf) Telefonbuch (Geräteintern) 250 alphanum. 250 alphanum. 250 alphanum. 250 alphanum. Tonwahl im Verbindungszustand USB-Schnittstelle User to User Signalling (UUS1) Vanity-Unterstützung VIP-Ziele 10 alphanum. 10 alphanum. 10 alphanum. 10 alphanum. 10 alphanum. 10 alphanum. 10 alphanum. Wahl aus dem PC (CTI durch TAPI) Wahl bei aufgelegtem Hörer Wahlsperre (Sperrwerk/Freiwerk) Δ Δ Δ Wahlvorbereitung mit Korrekturmöglichkeit Wahlwiederholung Weckterminruf (einmalig, täglich, wöchentlich) Abmessungen in mm (B x H x T) 257 x 80 x x 80 x x 95 x x 95 x x 95 x x 80 x x 95 x 176 Farbe schwarz-blau/eisgrau schwarz-blau/eisgrau schwarz-blau/eisgrau schwarz-blau/eisgrau schwarz-blau/eisgrau schwarz-blau/eisgrau schwarz-blau/eisgrau Systemfunktionen mit elmeg TK-Anlagen + : Anlageninternes alphanumerisches Telefonbuch Besetztlampenfunktion Linientasten / Leitungstasten / / / / / / / Chef/Sek.-Funktion Differenzierte akust. Rufsignalisierung intern/extern Durchsagen senden / empfangen / / / / / / / Follow Me Leitungstasten zum Makeln (Halten von 4 Verbindungen) Login-Taste für Teams/je MSN Makrofunktionen SMS empfangen/senden++ Tag-Nachtschaltung mit LED-Unterstützung Team-Linientaste Voic -Funktionstaste Wechselsprechfunktion zentrale Gebührenerfassung Hotelfunktion: check-in/check-out, Weckruf elmeg DECT elmeg DECT handset handset Systemleistungsmerkmale mit Menüführung: Automatisches Follow-Me vom Systemtelefon: - Aktivierung bei Entnahme aus der Ladeablage - Deaktivierung beim Einsetzen in die Ladeablage Wahl aus dem zentralen Telefonbuch der TK-Anlage Zugriff auf das elmeg-menü Namensanzeige im Ruhedisplay (autom. aus ICT) Leistungsmerkmale an elmeg-itk-anlagen: Anklopfen/Anklopfschutz Anrufvarianten schalten Anrufweiterschaltung ( Follow Me ) Automatische Amtsholung CLIP Durchsage Direktruf Dreierkonferenz Heranholen des Rufes Makeln Melderuf ein-/ausschalten Projektnummern Raumüberwachung Rufumleitung Rückfrage Rückruf Schaltkontakt Telefonieren intern/extern Teams Türfreisprecheinrichtung Wechselsprechen Wahlverfahren (DTMF/IWV) Weitergabe von Gesprächen Zentrale Kurzwahl Leistungsmerkmale DECT handsets alphanumerische Tastatur automatisches Handover im gesamten Funkbereich Grafikdisplay, 3 Zeilen plus Symbole Displaybeleuchtung, abschaltbar Anzeige eingehender Rufnummern (CLIP) Optische Rufsignalisierung (LED) Headset-Anschluss automatische Rufannahme Vibrationsalarm Telefonbuchspeicher mit Namen Wahlwiederholung Hörerlautstärke einstellbar Silent Mode (Unterdrückung aller Töne) Stummschaltung im Gespräch Tastatursperre (auch automatisch) Rufmelodien, Lautstärke einstellbar 9 9 Begrüßungstext einstellbar R-Taste Schutzart IP 54 (Staub- und Spritzwasserschutz) max. Sprechzeit 16 Std. 16 Std. max. Stand-By-Zeit 150 Std. 150 Std. Gewicht 130 g 130 g + ) zum Anschluss an die TK-Anlagen elmeg T444, elmeg T484, elmeg elmeg elmeg C48.net, elmeg C46xe, elmeg C46xe-rack, elmeg C48m/C88m und elmeg ICT. elmeg CS290, elmeg CS290-U und elmeg IP-S290 können nur über die V.24- bzw. USB-Schnittstelle der TKAnlage oder den internen ISDN-Anschluss und per Fernwartung vollständig konfiguriert werden; Firmware-Version 5.4 oder höher ++ ) nur an elmeg T444, elmeg T484, elmeg elmeg elmeg C48.net und elmeg ICT *) je nach Ländervariante Δ = nur in Verbindung mit elmeg-n 30 Produktübersicht 31

17 Produktübersicht ACCESS POINTS funkwerk W1002 / funkwerk W artem ComPoint Butterfly artem W Viele Anbieter sehen in Wireless LAN einfach nur Produkte zur drahtlosen Kommunikation, sprich: nur ein weiteres Segment der mobilen Kommunikation. Oberflächlich betrachtet mag dies richtig sein, aber die blickt tiefer und weiter. Wir offerieren nicht nur Produkte, sondern Lösungen, bei denen alle einzelnen Komponenten ideal aufeinander abgestimmt sind und untereinander harmonieren über den gesamten Kommunikationsprozess hinweg. Die Wireless LAN-Lösungen von FEC machen Ihre Kommunikation effizienter und steigern die Produktivität der täglichen Arbeit. Mechanismen und Funktionen zur Gewährleistung höchster Sicherheit in der Datenübertragung und die Einhaltung der Industriestandards sind für uns selbstverständlich. Nur so können wir den an uns selbst gestellten Anspruch von sicherer mobiler Kommunikation für den professionellen Anwender gerecht werden. CLIENTS FEC W-Client PCI.11g FEC W-Client USB.11g FEC W-Client CardBus.11g I funkwerk WI1002 / funkwerk WI2002 / WI ROUTER bintec R230aw bintec R232bw bintec R3000w bintec R1200w ZUBEHÖR -Kabel-Portfolio Antennen PRODUKTVERGLEICH Übersicht Leistungsmerkmale Antennen-Übersicht Produktübersicht 33

18 Produktübersicht ACCESS POINTS funkwerk W1002 / W2002 Ersetzt die Modelle artem W1000/W2000 QoS-Unterstützung für WMM (Wireless Multimedia) Bis zu 16 virtuelle Access Points pro Funkmodul Power Over Ethernet IEEE a(h)/b/g Die Access Points der neuesten Generation funkwerk W1002 und W2002 sind die konsequente Weiterentwicklung der bewährten artem Wx000- Serie. Sie wurden für den professionellen Einsatz in Unternehmensnetzen entwickelt und unterstützen alle aktuellen Übertragungstechnologien. Neben dem Access Point- oder Bridge-Modus in den Frequenzbändern 2,4 und 5 GHz, die wahlweise verwendet werden können, werden auch WPA2 für höchste Sicherheit und IEEE e für perfekte Qualität von Sprachund Multimediaübertragung unterstützt. Darüber hinaus unterstützen die Access Points Multi-SSID und VLAN, mit denen pro Radio-Modul bis zu 16 virtuelle Access Points gebildet werden können, die sich gegeneinander absichern lassen. Die Geräte verfügen über ein (W1002) bzw. zwei (W2002) Funkmodule und unterstützen die Standards IEEE a(h)/b/g. Die Unterstützung von IEEE h ist im Outdoor-Bereich zur Erstellung von Bridge-Lösungen in Deutschland Voraussetzung. Für optimale Reichweite sorgen 2 bzw. 4 Antennen sowie externe Lösungen. CLIENTS FEC W-Client PCI.11g Der FEC W-Client PCI.11g ist ideal für Desktop-PCs, bei denen die -Schnittstelle fest eingebaut werden soll. Um die Reichweite zu erhöhen, kann die mitgelieferte Antenne über den RSMA-Anschluss durch andere Antennen aus dem Portfolio der ersetzt werden. 54 Mbit/s dank IEEE g Prism Nitro -Technologie Externe Antenne anschließbar ACCESS POINTS artem ComPoint Butterfly Der artem ComPoint Butterfly ist das optimale Einsteigermodell, um Mitarbeitern in kleineren Firmen sowie SoHos einen drahtlosen Netzwerkzugang bereitzustellen. Das Gerät unterstützt den Standard IEEE g und sorgt dank WPA Enterprise Mode für höchste Sicherheit im privaten und im Business-Umfeld. Ab Werk wird der ComPoint Butterfly im Access Point-Modus ausgeliefert. Via Firmware-Upgrade lässt sich das Gerät auch als Access Client betreiben. Geräte, die nur über einen Ethernet-Port verfügen bzw. auf die keine Treiber installiert werden können/dürfen, können so einfach und schnell in das Unternehmensnetz eingebunden werden. Für den reibungslosen Anschluss an das LAN unterstützt die 10/100 BaseT-Schnittstelle Auto Crossover (Auto-MDI/MDI-X). Der ComPoint Butterfly wurde für Kunden entwickelt, die auch bei kleinem Budget keine Kompromisse bei Sicherheit, Stabilität und Funktionalität eingehen möchten. CLIENTS FEC W-Client USB.11g 2,4 GHz, IEEE g Einfach zu konfigurieren Sicher durch 802.1x und WPA Hohe Reichweite Access Point- und Access Client-Modus Der FEC W-Client USB.11g bietet über USB einen schnellen Anschluss ans. Über das im Lieferumfang enthaltene Verlängerungskabel kann er auch wie eine externe Antenne vom USB-Anschluss abgesetzt werden, um die Funkverbindung zu verbessern. 54 Mbit/s dank IEEE g Prism Nitro -Technologie USB 2.0 High Speed CLIENTS artem W Mbit/s dank IEEE g Optimierte Sicherheit (WPA) Hohe Reichweite durch integrierte Patch-Antenne Treiberlos und Betriebssystem-unabhängig Der artem W100 mit nur ca. 100 g Gewicht kann wahlweise als Ethernet Client Adapter für Einzelgeräte und kleinere Arbeitsgruppen oder als Access Point verwendet werden. Als Ethernet Client bietet sich der Betrieb besonders wegen seiner integrierten Patch-Antenne und dem treiberlosen Einsatz an. Angebunden werden können z. B. PCs, Embedded PCs, VoIP-Telefone, Drucker oder Kassensysteme. Auch ein Einsatz als Leihgerät z. B. in Hotspots ist denkbar, da die - Konfiguration im Gerät hinterlegt werden kann, und der Benutzer an seinem Laptop nichts installieren oder konfigurieren muss. Die Mobilität ist dabei durch die wählbare Stromversorgung gegeben: entweder über das Steckernetzteil oder das USB-Kabel. Durch einfaches Umschalten lässt sich der W100 außerdem als Access Point betreiben z. B. können damit auf Geschäftsreisen temporäre -Zellen eingerichtet werden, wenn das Notebook oder PDA bereits -fähig ist. CLIENTS FEC W-Client CardBus.11g Der FEC W-Client CardBus.11g ist ideal für Rechner mit CardBus-Schnittstelle. Die integrierte Diversity-Antenne erlaubt hohe Datenraten bei stabiler Verbindung, durch die Bauform ist sie mechanisch widerstandsfähig für den täglichen Einsatz. 54 Mbit/s dank IEEE g Prism Nitro -Technologie Integrierte Diversity-Antennen 34 Produktübersicht 35

19 Produktübersicht ZUBEHÖR FEC--Antennen Nicht immer ist der beste Platz für einen Access Point auch der beste Platz, um eine optimale Leistung der - Infrastruktur zu erreichen hier sind abgesetzte Antennen die Lösung. Das -Antennenportfolio der Funkwerk Enterprise Communications (FEC) bietet für jede Situation eine optimale Ergänzung zu den Access Points mit externen Antennenanschlüssen. Das Portfolio umfasst neben Patch- und Dish-Antennen auch Omni- und Dual-Band-Antennen sowie spezielle Antennen für den Einsatz im Außenbereich. Die hochwertigen Antennen optimieren die räumliche Ausdehnung des Wireless LAN oder vergrößern die Länge von Bridge-Strecken optimiert für unterschiedliche Anforderungen. Mit einer professionellen Funkausleuchtung können die optimalen Antennenplätze ermittelt werden. Der Antennen-Konfigurator auf den Webseiten von FEC hilft Ihnen bei der Auswahl der richtigen Lösung. I funkwerk WI1002 / WI2002 / WI3002 Die neue Produktlinie funkwerk WIx002 ist die neueste Generation industrietauglicher Access Points. Sie wurde speziell für den professionellen Einsatz in rauen Umgebungen und den Einsatz in Fahrzeugen optimiert. Durch den Schutz nach IP 65 sind diese Geräte für den Einsatz in Außenbereichen und verschmutzten Umgebungen ideal geeignet. Dazu stehen diverse Montageoptionen wie Wand-, Mast-, oder Hutschienenmontage zur Verfügung. Die Serie WIx002 unterstützte die Modi Access Point, Access Client oder Bridge in den Frequenzbändern 2,4 und 5 GHz. Für die optimale Übertragung von Multimediadaten unterstützen die Access Points IEEE e. Diverse Slots bieten flexible Erweiterungsmöglichkeiten, wie z. B. mittels SFP-Slot für 10/100 BaseT-Ethernet, Fiber oder weitere serielle Schnittstellen (in Vorbereitung). Die Access Points verfügen über ein (WI1002), zwei (WI2002) bzw. drei (WI3002) Funkmodule und unterstützen die Standards IEEE a(h)/b/g. Die Unterstützung von.11h ist im Outdoor-Bereich zur Erstellung von Bridge-Lösungen in Deutschland Voraussetzung. Die Funkverbindung kann mittels externen Antennen und Diversity weiter optimiert werden. Vergrößerung der Reichweite von Access Points Optimierung der Funkausleuchtung Spezielle Antennen für den Einsatz im Außenbereich Antennen für den 2,4 und 5 GHz-Bereich SFP-Slot für Fiber- oder Gigabit-Ethernet-Erweiterungsmodule IEEE e und WMM (Quality of Service, Wireless Multimedia) Breiter Temperaturbereich von -20 bis +70 C Schutzklasse IP 65, Diebstahlschutz ZUBEHÖR FEC--Kabelportfolio Passend zum umfangreichen -Antennenportfolio bietet Ihnen (FEC) auch die entsprechende Auswahl an Kabeln zum Anschluss der Antennen an die Access Points. Oft wird der Kabelverbindung zwischen Access Point und Antenne nur wenig Bedeutung beigemessen doch leiden gerade hochfrequente Signale wie bei unter falscher Sparsamkeit: Die Wahl eines falschen Kabels oder der falschen Kabellänge führt zu Leistungsverlust beim Datendurchsatz. Daher bietet FEC mit einem ausgefeilten Kabel- und Adapter- Portfolio für jede Situation die optimale Lösung in Bezug auf Kabel und Dämpfung, so dass die Kombination aus Access Point, Antenne und Kabel immer optimale Leistung bietet. Verschiedene Adapter erlauben den einfachen und schnellen Anschluss der Kabel an Antenne und Access Point egal ob RTNC-, RSMA- oder TNC-Stecker bzw. N-Buchse. Optimale Balance zwischen Kabel und Dämpfung Adapter für einfachen und schnellen Anschluss der Kabel 36 Produktübersicht 37

20 Produktübersicht ÜBERSICHT LEISTUNGSMERKMALE ACCESS POINTS LEISTUNGSMERKMALE CLIENTS artem artem ComPoint funkwerk funkwerk W100 Butterfly W1002 W2002 Anzahl interner Funkmodule Antennenanschluss RTNC / RSMA / / 1 2 / 4 / Integrierte 6 dbi-high Gain-Antenne Ausgangsleistung max. 100 mw, 20 dbm e.i.r.p. Automatic Rate Selection (ARS) IEEE b /.11g /.11a(h) / / / / / / / / Kanal-Einstellungen gemäß IEEE d Frequenzbereich GHz, 13 Kanäle (Europa-ETSI-Version) Frequenzbereich MHz / MHz, 19 Kanäle (Europa-ETSI-Version) Betriebsmodi Ethernet Adapter Mode / AP Mode wählbar ARP Translation, Protokollfilter, Advanced Comprehensive MAC Filter Anzeige von Signalstärke und Datenrate pro Client Tabelle angemeldeter Clients (Nodes) Broadcast-SSID abschaltbar Multi-SSID (bis zu 16 SSIDs pro Funkmodul) TPC (Transmission Power Control) für 5 GHz DFS (Dynamic Frequency Selection) für 2,4 und 5 GHz RTS/CTS Threshold einstellbar DTIM Period einstellbar Sicherheit Verschlüsselung mit RC4 WEP 64 (40-Bit-Key), 128 (104-Bit-Key) WPA Personal Mode / Enterprise Mode / / / / WPA2 Personal Mode / Enterprise Mode / / / / Zugangsberechtigung über RADIUS-Server (.1x-Authentifizierung) 802.1x/EAP/-MD5/-TLS/-TTLS/-PEAP Layer 2 Filter: Filtern von MAC-Frames nach unterschiedl. Kriterien VLAN, Multi-SSID Inter Traffic Blocking für Public Hot Spot (PHS) Access Control List (ACL) lokal ACL Local u. Remote (Artem Security Manager über zentralen Server) Software / Management WMM (Wireless Multimedia); Daten-Priorisierung nach 802.1d/p, DSCP, TOS; SpectraLink Voice Priorisation (SVP) Broken Link Detection (BLD) Bridge (Point-To-Point, Point-To-Multipoint) Wireless Distribution Service (WDS) Windows-basiertes Setup Tool mit Discovery-Funktion Konfiguration über HTTP DHCP Client Konfiguration über SSH, HTTPS, Telnet SNMP System Group über SNMP V1 SNMP V1, V2, V3 Laden und Speichern der Konfiguration Umkonfiguration ohne Neustart Discovery Protocol Madge / Artem / / / / Hardware Anzahl RJ45 für 100BaseT-Ethernet mit Auto Crossover MDI/MDI-X, Auto Sensing Serielle Schnittstelle RS232 (console/debug) Stromversorgung optional über USB-Adapterkabel Externes Trafo-Netzteil Power Over Ethernet gemäß IEEE 802.3af Status-LEDs für Power, Wireless, Ethernet Schrauben zur Wandmontage Saugnapf für Fenstermontage Diebstahlschutz optional Medizinzulassung nach EN Konform zur R&TTE-Direktive 1999/5/EG W-Client W-Client W-Client USB.11g CardBus.11g PCI.11g IEEE g Frequenzband 2,400 2,4835 GHz Anzahl zur Verfügung stehender Kanäle im 2-GHz-Band Betriebsmodi "Infrastructure" oder "Ad Hoc" Automatic Rate Selection (ARS) Kanal-Einstellungen gemäß IEEE d Ausgangsleistung max. 15 dbm +/- 4 db 15 dbm +/- 4 db 15 dbm +/- 4 db zwei interne Antennen mit Diversity eine externe Antenne mit RSMA-Buchse, keine Diversity Software PC-Treiber für Windows 98/Me/2000 Treiber für Windows CE (für x86-prozessor, unterstützt WEP und WPA-PSK) Verschlüsselung mit RC4 WEP 64 (40-Bit-Key), 128 (104-Bit-Key) WPA-PSK (Personal Mode) WPA Enterprise Mode WPA2-PSK (Personal Mode) WPA2 Enterprise Mode Hardware Betriebsspannung (+/- 5 %) 5 V 3,3 V 3,3 V Schnittstelle USB 2.0 "32 Bit-CardBus, Type II PC-Card "32 Bit-PCI, Vers. 2.2 Stromaufnahme Sendebetrieb 480 ma max. 480 ma max. 480 ma max. Stromaufnahme Empfangsbetrieb 430 ma max. 430 ma max. 430 ma max. Zulassung entsprechend der R&TTE-Direktive 1999/5/EG, EN (IEC60950), EN , EN Betriebstemperatur 0 C bis +55 C 0 C bis +55 C 0 C bis +55 C Lagertemperatur -10 C bis +65 C -10 C bis +65 C -10 C bis +65 C Feuchtigkeit (nicht kondensierend) 5% bis 95% 5% bis 95% 5% bis 95% Abmessungen in mm (L x B x H) 82,2 x 13,3 x 26,4 117,6 x 54 x 4,5 134 x 121 x 22 Conexant Cohiba (GW3887IK) Conexant Javelin (ISL3886IK) MTBF (Mean Time Between Failure) h h h Gewicht <30 g <50 g <80 g ANTENNEN-ÜBERSICHT Modell Art Indoor Outdoor db Gewinn db Gewinn Kabellänge Anschluss (2,4 GHz) (5 GHz) ANT-D-8/11-dual-0,2m Patch-Antenne 8,5 10,5 20 cm RTNC-Stecker ANT-Omni-5-2G-1,2m Stabantenne 5 (4*) 1,2 m RTNC-Stecker ANT-N-Omni-4-2G Halbkugel-Antenne, benötigt Kabel bzw N-Buchse ANT-Omni-Vehicle-1,2m Fahrzeugantenne, 2,4 GHz, 5 dbi, 1,2 m Kabel 5 (4*) 1,2 m RTNC-Stecker ANT-N-D-22-2G 22 dbi-dish-antenne, 2,4 GHz, N-Buchse 22 N-Buchse ANT-N-D-13/15-dual Patch-Antenne 13,5 15,5 N-Buchse ANT-N-D-23-5G Patch-Antenne - 23 N-Buchse ANT-RSMA.KS-D m Tischantenne 6 (4*) 1,0 m RSMA-Stecker ANT-TNC.S-O Standardantenne 2 TNC-Stecker ANT-RTNC.S-O-022 Standardantenne 2 RTNC-Stecker ANT-RSMA.S-O-017 Standardantenne 2 RSMA-Stecker ANT-BRKIT-700m-3,5m Patch-Antenne mit 3,5 m Kabel, benötigt Adapter 8,5 (5*) 3,5 m TNC-Stecker ANT-TNC.KS-D ,5m Patch-Antenne mit 3,5 m Kabel, benötigt Adapter 8,5 (5*) 3,5 m TNC-Stecker *) inklusive Kabel 38 Produktübersicht 39

elmeg Txxx-Serie Kompakte ITK-Systeme für professionelle ISDN- und VoIP-Telefonie und Sprach-Daten-Integration

elmeg Txxx-Serie Kompakte ITK-Systeme für professionelle ISDN- und VoIP-Telefonie und Sprach-Daten-Integration elmeg Txxx-Serie Kompakte ITK-Systeme für professionelle ISDN- und VoIP-Telefonie und Sprach-Daten-Integration Erweiterungsmodule für die elmeg Txxx-Serie VoIP-Modul M 4 DSP (nur für elmeg T444 und elmeg

Mehr

Modulares ITK-System - max. 50 Teilnehmer (Rackgehäuse) elmeg ICT880 Rack

Modulares ITK-System - max. 50 Teilnehmer (Rackgehäuse) elmeg ICT880 Rack Modulares ITK-System - max. 50 Teilnehmer (Rackgehäuse) Grundausbau 10 User (4 S0, 8 a/b), bis max. 50 User Vielfältige Teilnehmermodule (S2M, S0, a/b, Up0, DECT, IP) Systemtelefonie mit ISDN, Up0- oder

Mehr

Das VoIP-VoVPN-Systemtelefon für den Profi elmeg IP-S400

Das VoIP-VoVPN-Systemtelefon für den Profi elmeg IP-S400 Das VoIP-VoVPN-Systemtelefon für den Profi 7-zeiliges Grafikdisplay, beleuchtet 5 frei programmierbare Tasten mit 2-farbigen LEDs 7 Softkeys und 10 Funktionstasten PoE-Unterstützung - kein Steckernetzteil

Mehr

Kompaktes ITK-System für ISDN- und VoIP-Telefonie elmeg T444

Kompaktes ITK-System für ISDN- und VoIP-Telefonie elmeg T444 Kompaktes ITK-System für ISDN- und VoIP-Telefonie Grundausbau 1 S0 ext., 1 S0 intern, 4 a/b Modulsteckplatz für Teilnehmermodule (M 2 a/b oder M 1 POTS) Bewährte elmeg Systemtelefonie mit ISDN-Systemtelefonen

Mehr

Die modulare Kommunikationsplattform

Die modulare Kommunikationsplattform Die modulare Kommunikationsplattform für Profis. ISDN und xdsl als Basistechnologie für digitale Kommunikation in einer modularen Kommunikationsplattform elmeg ICT: Die modular erweiterbare ITK-Systemfamilie

Mehr

elmeg ISDN-, DSL- und VoIP-Lösungen vom Profi! Produktübersicht

elmeg ISDN-, DSL- und VoIP-Lösungen vom Profi! Produktübersicht elmeg ISDN-, DSL- und VoIP-Lösungen vom Profi! Produktübersicht Funkwerk Enterprise Communications Drei starke Marken unter einem Dach: Sprach-Daten-Konvergenz Inhalt 3 Funkwerk Enterprise Communications

Mehr

Sicher, schnell, zuverlässig.

Sicher, schnell, zuverlässig. Sicher, schnell, zuverlässig. bintec Router-Portfolio: Universelle IP Access-Systeme für konvergente Kommunikation auf höchstem Niveau. bintec R-Serie bintec V-Serie bintec TR-Serie Funkwerk Enterprise

Mehr

bintec R4100 IP-Access VPN S2m VoIP ISDN

bintec R4100 IP-Access VPN S2m VoIP ISDN bintec R4100 S2m IP-Access VPN ISDN VoIP 1 Highlights Allgemein IP ISDN 4 Port Switch + separater Ethernetport splitted Switch Ports IPSec HW Encryption 10 IPSec Tunnel ab Werk 110 Tunnel max. XAdmin -

Mehr

Anlagenkopplung mit VPN-Tunnel via dyndns

Anlagenkopplung mit VPN-Tunnel via dyndns Anlagenkopplung mit VPN-Tunnel via dyndns VPN Internet VPN Öffentl. Netz ISDN ISDN Öffentl. Netz ICT & Gateway ICT & Gateway IP-S400 CA50 IP290 CS 410 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Seite 1 von

Mehr

ISDN-TK-Anlagen. im Verbund der

ISDN-TK-Anlagen. im Verbund der ISDN-TK-Anlagen 262 45 91 COMpact 2104.2 USB 1x ISDN-Basisanschluss; 4 analoge Nebenstellen mit CLIP- Funktion; Serielle Schnittstelle (V.24) für Konfiguration und CTI; 1x USB Schnittstelle; Anlagensoftware-Update

Mehr

tiptel 6000 business Die maßgeschneiderte Kommunikationslösung für Ihr Unternehmen

tiptel 6000 business Die maßgeschneiderte Kommunikationslösung für Ihr Unternehmen tiptel 6000 business Die maßgeschneiderte Kommunikationslösung für Ihr Unternehmen tiptel 6000 business Hohe Investitionssicherheit dank modularem Aufbau 2-Draht-Technik für kostengünstige Installation

Mehr

Hosted PBX. Die intelligentere Art zu telefonieren.

Hosted PBX. Die intelligentere Art zu telefonieren. Hosted PBX Die intelligentere Art zu telefonieren. 06 02 Hosted pbx Telefonieren war gestern. Heute ist: Hosted PBX. Konzentrieren Sie sich auf Ihr Unternehmen. Wir kümmern uns um Ihre Telefonanlage. Was

Mehr

HOSTED PBX DIE INTELLIGENTERE ART ZU TELEFONIEREN.

HOSTED PBX DIE INTELLIGENTERE ART ZU TELEFONIEREN. HOSTED PBX DIE INTELLIGENTERE ART ZU TELEFONIEREN. TELEFONIEREN WAR GESTERN. HEUTE IST: HOSTED PBX. KONZENTRIEREN SIE SICH AUF IHR UNTERNEHMEN. WIR KÜMMERN UNS UM IHRE TELEFONANLAGE. Was würden Sie zu

Mehr

Netzwerkkonzept. Informationsveranstaltung am 03.07.2007 Im Bristol Hotel Mainz. Thema: Ideen zum Netzwerkdesign - Switching -WLAN - Security - VoIP

Netzwerkkonzept. Informationsveranstaltung am 03.07.2007 Im Bristol Hotel Mainz. Thema: Ideen zum Netzwerkdesign - Switching -WLAN - Security - VoIP Netzwerkkonzept Informationsveranstaltung am 03.07.2007 Im Bristol Hotel Mainz Thema: Ideen zum Netzwerkdesign - Switching -WLAN - Security - VoIP Datum: 03.07.2007, Seite: 1 innovaphone Das Unternehmen

Mehr

IP Hybrid Telekommunikationssystem KX-TDA30. Wahre Größe zeigt sich bei der Leistung. Intelligent, wirtschaftlich, flexibel ausbaufähig:

IP Hybrid Telekommunikationssystem KX-TDA30. Wahre Größe zeigt sich bei der Leistung. Intelligent, wirtschaftlich, flexibel ausbaufähig: IP Hybrid Telekommunikationssystem KXTDA30 Wahre Größe zeigt sich bei der Leistung Intelligent, wirtschaftlich, flexibel ausbaufähig: Die moderne Lösung für alle Anforderungen Große Leistung, die mitwächst.

Mehr

Preisliste. Ralf HOTTMEYER. 02405-420 648 02405-420 649 info@hottmeyer.de www.hottmeyer.de. Telefon Telefax E-Mail WWW

Preisliste. Ralf HOTTMEYER. 02405-420 648 02405-420 649 info@hottmeyer.de www.hottmeyer.de. Telefon Telefax E-Mail WWW Preisliste AUE90576 TK-Anlage 3000 COMpact3000 4019377905760 Stand: 30.07.2014 Auerswald COMpact 3000 analog 1 analog ext., 4 analog int., erweiterbar Ralf HOTTMEYER Akkus - Batterien - Telekommunikation

Mehr

Octopus Open. Vertrieb durch: marx-elektronik GmbH und unsere Subpartner

Octopus Open. Vertrieb durch: marx-elektronik GmbH und unsere Subpartner Vertrieb durch: marx-elektronik GmbH und unsere Subpartner Inhalt. Inhaltsübersicht: 1. Systemübersicht 2. Highlights 3. Aufbau und Varianten (Octopus Open Business und ebusiness) 4. Die neuen Endgeräte

Mehr

LANCOM Systems. LANCOM 1781 Die neue Business Router Serie Oktober 2011. www.lancom.de

LANCOM Systems. LANCOM 1781 Die neue Business Router Serie Oktober 2011. www.lancom.de LANCOM 1781 Die neue Business Router Serie www.lancom.de Agenda LANCOM 1781 Das ist neu! Die wichtigsten Features der Serie Positionierung: Das richtige Modell für Ihr Unternehmen Modell-Nomenklatur Produktvorteile

Mehr

innovaphone Wer sind wir?

innovaphone Wer sind wir? innovaphone Wer sind wir? Hersteller von innovativen VoIP-Produkten mit europäischem Telefonverständnis Kernkompetenz liegt in der Forschung und Entwicklung neuer Produkte innovaphone AG ist seit über

Mehr

Auerswald - Preisliste Nr. 31 / 15.6.2014 Seite 1 Alle Preise in SFR

Auerswald - Preisliste Nr. 31 / 15.6.2014 Seite 1 Alle Preise in SFR Auerswald - liste Nr. 31 / 15.6.2014 Seite 1 Alle e in SFR Telefonanlagen-Serie COMpact 3000 16886 COMpact 3000 analog 1 anal. Amt, 4 a/b 284.00 262.96 2 a/b od. 1 int. S0, VoIP 2 Kanäle 16887 COMpact

Mehr

AGFEO. schnurlose Freiheit flexibel in die Zukunft mehr Möglichkeiten Netzwerkintegration geringer Installationsaufwand

AGFEO. schnurlose Freiheit flexibel in die Zukunft mehr Möglichkeiten Netzwerkintegration geringer Installationsaufwand AGFEO AS 43 IP-Dect AS 43 + LAN-Modul 509 + DECT IP-Basis urch nehmer d ik il e T r h e M -Techn neue LAN schnurlose Freiheit flexibel in die Zukunft mehr Möglichkeiten Netzwerkintegration geringer Installationsaufwand

Mehr

Der universale Router mit ADSL 2+ Modem und ISDN bintec RS232b

Der universale Router mit ADSL 2+ Modem und ISDN bintec RS232b Der universale Router mit ADSL 2+ Modem und ISDN ADSL 2+ Modem - ADSL over ISDN 5 x Gigabit-Ethernet Webbasierte Konfiguration / Assistenten 5 IPSec-Tunnel, HW-Beschleunigung Unterstützung von IPv6 Stateful

Mehr

ITK VOICE SOLUTION DIE INNOVATIVE KOMMUNIKATIONSLÖSUNG AUS DER CLOUD

ITK VOICE SOLUTION DIE INNOVATIVE KOMMUNIKATIONSLÖSUNG AUS DER CLOUD ITK VOICE SOLUTION DIE INNOVATIVE KOMMUNIKATIONSLÖSUNG AUS DER CLOUD itk voice solution Die itk voice solution ist die innovative und intelligente Business-Kommunikationslösung aus der Cloud. Mehr Flexibilität:

Mehr

SwyxConnect Neue Verbindungen für Ihr Unternehmen

SwyxConnect Neue Verbindungen für Ihr Unternehmen SwyxConnect Neue Verbindungen für Ihr Unternehmen Verfügt Ihr Unternehmen über mehrere Zweigstellen oder Filialen, die häufig mit Ihrer Hauptverwaltung sowie mit Kunden und Partnern/Lieferanten kommunizieren?

Mehr

IP Hybrid Telekommunikationssystem KX-TDA15. Wenn die Leistung zählt nicht die Größe. Zukunftsorientierte Kommunikation mit IP-Technologie

IP Hybrid Telekommunikationssystem KX-TDA15. Wenn die Leistung zählt nicht die Größe. Zukunftsorientierte Kommunikation mit IP-Technologie IP Hybrid Telekommunikationssystem KXTDA15 Wenn die Leistung zählt nicht die Größe. Zukunftsorientierte Kommunikation mit IPTechnologie Wer viel leistet, braucht viel Leistung. Sowohl Unternehmen als auch

Mehr

Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität. SIP CentrexX: Business Telefonie. aus der Cloud. Professionelle SIP Kommunikation

Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität. SIP CentrexX: Business Telefonie. aus der Cloud. Professionelle SIP Kommunikation Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität SIP CentrexX: Business Telefonie aus der Cloud Professionelle SIP Kommunikation SIP Tk-Anlage CentrexX Die leistungsstarke Telefonanlage (IP Centrex) aus

Mehr

ethernet.vpn Managed High-Speed-Networks

ethernet.vpn Managed High-Speed-Networks ethernet.vpn Managed High-Speed-Networks managed High-Speed Networks Standortvernetzung (VPN) flexibel, kostengünstig, leistungsstark Mit ethernet.vpn bietet ecotel eine Full-Service Dienstleistung für

Mehr

Aus Möglichkeiten werden Anwendungen. Beispielhafte Lösungen für die Sprach-Daten-Kommunikation

Aus Möglichkeiten werden Anwendungen. Beispielhafte Lösungen für die Sprach-Daten-Kommunikation Aus Möglichkeiten werden Anwendungen Beispielhafte für die Sprach-Daten-Kommunikation Die Verbindung von Einzelkomponenten zu erfolgreichen Gesamtlösungen erfordert das harmonische Zusammenspiel der eingesetzten

Mehr

IT-Symposium 2006. VoIP mit ISDN-Anlagen, ISDNund analogen End-Geräten

IT-Symposium 2006. VoIP mit ISDN-Anlagen, ISDNund analogen End-Geräten IT-Symposium 2006 Session 1C03 VoIP mit kommerziellen ISDN- Anlagen und ISDN-und en End-Geräten am Beispiel ICT 88, Eurit 30/40, Euroset 850 VoIP mit ISDN-Anlagen, ISDNund en End-Geräten Es wird die Migration

Mehr

Schafft zuverlässige Verbindungen. Übersicht. Produktbeschreibung

Schafft zuverlässige Verbindungen. Übersicht. Produktbeschreibung Schafft zuverlässige Verbindungen Übersicht Kundennutzen Produktbeschreibung Leistungsmerkmale Lieferumfang Produktlupe Bedienungsanleitung Produktbeschreibung Die Eumex 800V ist eine TKAnl welche das

Mehr

Teldat Secure IPSec Client - für professionellen Einsatz Teldat IPSec Client

Teldat Secure IPSec Client - für professionellen Einsatz Teldat IPSec Client Teldat Secure IPSec Client - für professionellen Einsatz Unterstützt Windows 8 Beta, 7, XP (32-/64-Bit) und Vista IKEv1, IKEv2, IKE Config Mode, XAuth, Zertifikate (X.509) Integrierte Personal Firewall

Mehr

LANCOM All-IP. Anwendungsszenarien. 1 Professionelle VoIP-Telefonie. 1 Migration von ISDN zu All-IP. 1 Komfortable Fax- und Datenübertragung

LANCOM All-IP. Anwendungsszenarien. 1 Professionelle VoIP-Telefonie. 1 Migration von ISDN zu All-IP. 1 Komfortable Fax- und Datenübertragung Anwendungsszenarien 1 Professionelle ie 1 Migration von zu 1 Komfortable Fax- und Datenübertragung 1 Lösungen für besondere Anforderungen 1 Sprache und Daten in einem Netz Datenübertragung ausschließlich

Mehr

Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität. SIP CentrexX: Business Telefonie. aus der Cloud. Professionelle SIP Kommunikation

Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität. SIP CentrexX: Business Telefonie. aus der Cloud. Professionelle SIP Kommunikation Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität SIP CentrexX: Business Telefonie aus der Cloud Professionelle SIP Kommunikation SIP Tk-Anlage CentrexX Die leistungsstarke Telefonanlage (IP Centrex) aus

Mehr

Leistungsmerkmale elmeg-itk-anlagen, Module und Endgeräte

Leistungsmerkmale elmeg-itk-anlagen, Module und Endgeräte elmeg-itk-anlagen, Module und Endgeräte Stand: Februar 2005 (laufende technische Änderungen vorbehalten) TK-Anlagen Ausstattung elmeg ICT46 elmeg ICT88 elmeg ICT880 / 880-rack elmeg ICT880 / 880-rack mit

Mehr

LANCOM All-IP. Anwendungsszenarien. 1 Professionelle VoIP-Telefonie. 1 Migration von ISDN zu All-IP. 1 Komfortable Fax- und Datenübertragung

LANCOM All-IP. Anwendungsszenarien. 1 Professionelle VoIP-Telefonie. 1 Migration von ISDN zu All-IP. 1 Komfortable Fax- und Datenübertragung LANCOM Anwendungsszenarien 1 Professionelle ie 1 Migration von zu 1 Komfortable Fax- und Datenübertragung 1 Lösungen für besondere Anforderungen 1 Sprache und Daten in einem Netz Datenübertragung ausschließlich

Mehr

IT Systeme / VoIP Telefonanlagen Auerswald COMmander Business 19 Zoll

IT Systeme / VoIP Telefonanlagen Auerswald COMmander Business 19 Zoll IT Systeme / VoIP Telefonanlagen Auerswald COMmander Business 19 Zoll Seite 1 / 5 Auerswald COMmander Business 19 Zoll Auerswald COMmander Business 19 Zoll Strukturierte Verkabelung in integrierten Netzwerken

Mehr

Voice over IP für kleine Unternehmen und Büros. HiPath BizIP. www.siemens.de/hipath

Voice over IP für kleine Unternehmen und Büros. HiPath BizIP. www.siemens.de/hipath Voice over IP für kleine Unternehmen und Büros HiPath BizIP www.siemens.de/hipath HiPath BizIP Just Communicate! Jetzt geht s los: Sie starten mit Ihrem eigenen Unternehmen durch, verändern Prozesse, oder

Mehr

Die exklusive Internetanlage zur einfachen PC-Vernetzung!

Die exklusive Internetanlage zur einfachen PC-Vernetzung! Die exklusive Internetanlage zur einfachen PC-Vernetzung! Home Phoneline Networking USB für schnellen Internetzugang Plug & Play-Technik CAPI-/CTI-Softwarepaket Least Cost Routing elmeg D@VOS-44.net Exklusiv

Mehr

Analog war gestern. IP Anschluss bei der Telekom. IP ist heute! Bisher hatte jeder Dienst einen eigenen Standard. Folge: ein kniffliges Puzzle

Analog war gestern. IP Anschluss bei der Telekom. IP ist heute! Bisher hatte jeder Dienst einen eigenen Standard. Folge: ein kniffliges Puzzle Bisher hatte jeder Dienst einen eigenen Standard. Folge: ein kniffliges Puzzle Analog war gestern. IP Anschluss bei der Telekom IP-Technologie fügt alles zusammen. Die Zukunft beginnt jetzt! IP ist heute!

Mehr

Octopus F50 V1. Produktbeschreibung in Stichworten. Produktbild. Octopus F50 V1

Octopus F50 V1. Produktbeschreibung in Stichworten. Produktbild. Octopus F50 V1 Octopus F50 V1 Produktbild Produktbeschreibung in Stichworten Die Octopus F50 wird über die SEN Vertriebskanäle an die Telekom Deutschland GmbH vermarktet. Das System ist für die Selbstinstallation durch

Mehr

UCware Unified Communications für Unternehmen

UCware Unified Communications für Unternehmen UCware Unified Communications für Unternehmen UCware offen für vieles UCware ist ein Kommunikationssystem, mit dem man ortsunabhängig über beliebige Endgeräte auf unterschiedlichste Weise miteinander kommunizieren

Mehr

bintec Secure IPSec Client - für professionellen Einsatz bintec IPSec Client

bintec Secure IPSec Client - für professionellen Einsatz bintec IPSec Client bintec Secure IPSec Client - für professionellen Einsatz Unterstützt 32- und 64-Bit Betriebssysteme Windows 7, Vista, Windows XP Integrierte Personal Firewall Einfache Installation über Wizard und Assistent

Mehr

Kommunikations-Portfolio

Kommunikations-Portfolio Kommunikations-Portfolio Stand 14.08.2015 Einmalkosten Monatliche Kosten Mind. Laufzeit Telefonanschluß ISDN BRI ISDN Mehrgeräte Anschluß, 3 Rufnummern, 2 gleichzeitige Verbindungen, Gebührenmodell auf

Mehr

Die Telefonanlage in Der ClouD. gelsen-net 100 % it Vor ort. ip-centrex. IT-Systemhaus. 100% IT vor Ort

Die Telefonanlage in Der ClouD. gelsen-net 100 % it Vor ort. ip-centrex. IT-Systemhaus. 100% IT vor Ort gelsen-net 100 % it Vor ort Telefonie, Internet, Standortvernetzungen, Telefonanlagen und Cloud Dienste GELSEN-NET liefert Komplett- ip-centrex lösungen für alle IT-Themen aus einer Hand. Das regional

Mehr

IT-Symposium 2007. Meine ISDN-Telefonanlage reist um die Welt

IT-Symposium 2007. Meine ISDN-Telefonanlage reist um die Welt IT-Symposium 2007 Session 2L08 Meine ISDN-Telefonanlage reist um die Welt Meine ISDN-Telefonanlage reist um die Welt Am Beispiel einer bestehenden Hardwareumgebung (Fritz Box von AVM und ISDN-Anlage von

Mehr

Software-Tool für den zentral gesteuerten Massen-Rollout bintec XAdmin

Software-Tool für den zentral gesteuerten Massen-Rollout bintec XAdmin Software-Tool für den zentral gesteuerten Massen-Rollout Client-Server-System Management von digitalen Zertifikaten Ausfallsicherheit durch ''Hot Stand-by'' Flexibles Benutzerkonzept, mehrbenutzerfähig

Mehr

TELEFONIEREN MIT NATJA

TELEFONIEREN MIT NATJA TELEFONIEREN MIT NATJA Natja ist eine moderne IP-Telefonnebenstellenanlage, bei der Computer und Telefon eine Einheit bilden. Moderne Arbeitsplätze erwarten vernetzte Computer, was liegt da näher, als

Mehr

Grenzenlose Kommunikation in ihrer schönsten Form

Grenzenlose Kommunikation in ihrer schönsten Form Grenzenlose Kommunikation in ihrer schönsten Form Samsung OfficeServ 7030 VoIP - Kommunikationslösung Stand Juni 2010 www.samsung.de Die OfficeServ 7030 Serie Samsung IP-Konvergenzsysteme Unsere Arbeitswelt

Mehr

Mehr Leistung. Mehr Flexibilität. Mehr Mobilität. CentrexX35

Mehr Leistung. Mehr Flexibilität. Mehr Mobilität. CentrexX35 Günstige Flatrates: Festnetz D, Mobilfunk D, international Mehr Leistung. Mehr Flexibilität. Mehr Mobilität. Eine der modernsten zentralen TK-Anlagen (IP-Centrex) der Welt. Größte Auswahl an zertifizierten

Mehr

Die kleine Telefonanlage für große Ansprüche. HiPath 1220. www.siemens.de/hipath

Die kleine Telefonanlage für große Ansprüche. HiPath 1220. www.siemens.de/hipath Die kleine Telefonanlage für große Ansprüche HiPath 1220 www.siemens.de/hipath 2 HiPath 1220 der beste Anschluss an die komfortablen Systemtelefone von Siemens Sie betreiben eine Praxis, eine Kanzlei,

Mehr

VPNSicher. Flexibel Kostengünstig. Ihr Zugang zur TMR-Datenautobahn

VPNSicher. Flexibel Kostengünstig. Ihr Zugang zur TMR-Datenautobahn VPNSicher Flexibel Kostengünstig Ihr Zugang zur TMR-Datenautobahn Die DATENAutobahn Was ist VPN? Getrennter Transport von privaten und öffentlichen Daten über das gleiche Netzwerk. Virtuell: Viele Wege

Mehr

Einfach. Sicher. Günstig.

Einfach. Sicher. Günstig. Super günstig: Flatrate fürs deutsche Festnetz* Mehr Leistung Mehr Flexibilität Mehr Mobilität Eine der modernsten zentralen TK-Anlagen (IP-Centrex) der Welt. Mehr sparen bis60% Einfach. Sicher. Günstig.

Mehr

Ihre IP Telefonanlage

Ihre IP Telefonanlage Startseite Allgemein Rufumleitungen Instant Messaging Oberfläche Ruflisten Entgangene Anrufe Angenommene Anrufe Gewählte Nummern Suchen Verwalten Importieren Exportieren en Hilfe im Web Ausloggen Ihre

Mehr

Smart Hybrid Communication Server KX-NS700. Fortschritt der keine Wünsche offen lässt

Smart Hybrid Communication Server KX-NS700. Fortschritt der keine Wünsche offen lässt Smart Hybrid Communication Server KX-NS700 Fortschritt der keine Wünsche offen lässt Smart Hybrid System Flexibel und skalierbar Zahlreiche Anforderungen, eine Lösung Die innovative Plattform Smart Hybrid

Mehr

IPfonie centraflex: Ausgezeichnet innovativ

IPfonie centraflex: Ausgezeichnet innovativ IPfonie centraflex: Ausgezeichnet innovativ Hat die herkömmliche Telefonanlage ausgedient? Man stelle sich vor, sämtliche Telefone werden künftig direkt mit dem lokalen Netzwerk verbunden. Keine Telefonanlage,

Mehr

So einfach. designed for Microsoft Outlook

So einfach. designed for Microsoft Outlook So einfach. Telefonieren mit e-phone. Als letztes fehlendes Medium neben E-Mail und Fax schliesst e-phone in Microsoft Outlook nun auch die Sprachkommunikation ein. Mit sämtlichen Leistungsmerkmalen einer

Mehr

LocaPhone VoIP TK-System. Systemverwaltung Benutzer-Funktionen Erweiterungen

LocaPhone VoIP TK-System. Systemverwaltung Benutzer-Funktionen Erweiterungen LocaPhone VoIP TK-System Systemverwaltung Benutzer-Funktionen Erweiterungen 1. LocaPhone Systemverwaltung LocaPhone ermöglicht die Systemverwaltung des TK-Systems mittels einer ansprechenden und leicht

Mehr

Wussten Sie schon... ...dass sich innovaphone hervorragend zur sanften Migration eignet?

Wussten Sie schon... ...dass sich innovaphone hervorragend zur sanften Migration eignet? ...dass sich innovaphone hervorragend zur sanften Migration eignet? Nicht immer soll gleich im ersten Schritt die komplette Telefonanlage ersetzt werden. Aus ökonomischen Gesichtspunkten heraus kann es

Mehr

Workshop Herbst 2008 VoIP Schulung

Workshop Herbst 2008 VoIP Schulung Workshop Herbst 2008 VoIP Schulung Tiptel.com GmbH Business Solutions Halskestr. 1 40880 Ratingen Tel: 02102-428 - 0 Fax: 02102-428 - 10 www.tiptel.com Referent: Carsten Stumkat Vielfalt im Netz! Analog-ISDN-VoIP-

Mehr

bintec elmeg GmbH peoplefone Partnertag Hagen

bintec elmeg GmbH peoplefone Partnertag Hagen bintec elmeg GmbH peoplefone Partnertag Hagen Teldat Group Die Teldat-Gruppe ist ein führender europäischer Hardware Hersteller und entwickelt, fertigt und vertreibt leistungsstarke Internetworking-Plattformen

Mehr

COMpact 2104.2 USB /2204 USB Ausbaubeispiele

COMpact 2104.2 USB /2204 USB Ausbaubeispiele COMpact 2104.2 USB /2204 USB Ausbaubeispiele 2500 AB (ISDN-Basisanschluss) S 0 intern S0 USB PC mit USB-Port Tln. 1 Tln. 2 Tln. 3 z.b. Anrufbeantworter Tln. 4 z.b. Fax Exklusiv COMpact 2204 USB COMpact

Mehr

OpenCom 10x0. Voice over IP. Sprach- und Datenkommunikation im IP-Netz

OpenCom 10x0. Voice over IP. Sprach- und Datenkommunikation im IP-Netz OpenCom 10x0 Voice over IP Sprach- und Datenkommunikation im IP-Netz Ein Netz für Daten und Sprache Vorteile für Voice over IP Nur eine Verkabelung für EDV und Sprache Vereinfachte Systemerweiterung Bessere

Mehr

M2M Industrie Router mit freier Modemwahl

M2M Industrie Router mit freier Modemwahl M2M Industrie Router mit freier Modemwahl Firewall VPN Alarm SMS / E-Mail Linux Webserver Weltweiter Zugriff auf Maschinen und Anlagen Mit dem M2M Industrie Router ist eine einfache, sichere und globale

Mehr

Release der Software 7.50

Release der Software 7.50 Release der Software 7.50 Hiermit wird die Software Version 7.50 für die kompakten TK-Anlagen elmeg T240, elmeg T444 und elmeg T484 freigegeben. Das basiert auf dem ICT-Release 7.30 und ist in seiner Bezeichnung

Mehr

Weil s um Ihren Erfolg geht! Gigaset pro: die professionelle Linie von Gigaset.

Weil s um Ihren Erfolg geht! Gigaset pro: die professionelle Linie von Gigaset. Herausgegeben von Gigaset Communications GmbH, Hofmannstr. 61, D-81679 München. Alle Rechte, Liefermöglichkeiten und Änderungen in Technik und Design vorbehalten. KOMM-B-0396 Gigaset pro Endkundenbroschüre

Mehr

ISDN-Anbindung von David per bintec Router

ISDN-Anbindung von David per bintec Router ISDN-Anbindung von David per bintec Router Hinweis Wir behalten uns Änderungen an der Software gegenüber der Beschreibung in dieser Dokumentation vor. Wir können nicht garantieren, dass alle implementierten

Mehr

Gigaset S685 IP. Gigaset S685 IP - Technische Daten. Wahlfunktionen. Das Komfortable für Internet-Telefonie (VoIP) ohne PC.

Gigaset S685 IP. Gigaset S685 IP - Technische Daten. Wahlfunktionen. Das Komfortable für Internet-Telefonie (VoIP) ohne PC. Gigaset S685 IP Das Komfortable für Internet-Telefonie (VoIP) ohne PC Highlights Integrierter Anrufbeantworter mit einer Aufzeichnungszeit von bis zu 30 Min Bis zu 3 gleichzeitige Gespräche Bis zu 6 SIP-Nummern

Mehr

Auerswald COMmander 16 weitere VoIP-Kanäle

Auerswald COMmander 16 weitere VoIP-Kanäle Preisliste COM91871 COM91872 COM91873 COM91870 COM91830 Stand: 14.01.2015 Ralf HOTTMEYER Akkus - Batterien - Telekommunikation Hauptstraße 69 52146 Würselen Telefon Telefax E-Mail WWW 02405-420 648 02405-420

Mehr

innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Benjamin Starmann Sales Manager

innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Benjamin Starmann Sales Manager innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Benjamin Starmann Sales Manager Das Unternehmen Das Unternehmen Positionierung am Markt Ohne Produkte keine Lösung Lösungsszenarien mit innovaphone Empfohlene Partnerprodukte

Mehr

Mitel SIP-Telefone. Mitel 6800 SIP Phone Familie

Mitel SIP-Telefone. Mitel 6800 SIP Phone Familie Mitel SIP-Telefone Mitel 6800 SIP Phone Familie Mitel 6800i SIP Phone Familie Die Mitel 6800 Familie umfasst eine Reihe leistungsstarker SIP-basierter Telefone, die erweiterte Interoperabilität mit allen

Mehr

Die kleine Telefonanlage für große Ansprüche. HiPath 1220. www.siemens.de/hipath

Die kleine Telefonanlage für große Ansprüche. HiPath 1220. www.siemens.de/hipath Die kleine Telefonanlage für große Ansprüche HiPath 1220 www.siemens.de/hipath HiPath 1220 der erste Anschluss an die komfortablen Systemtelefone von Siemens Enterprise Communications Sie betreiben eine

Mehr

KI-VOIP-01. VOIP + DECT + analogem Telefon

KI-VOIP-01. VOIP + DECT + analogem Telefon KI-VOIP-01 VOIP + DECT + analogem Telefon Das ultimative kombinierte Internet (VoIP) und analoge Telefon mit DECT Standard Nutzen Sie die Vorteile der Internet Telefonie. Einfach lostelefonieren mit und

Mehr

Mehr als Telefonie. force : phone

Mehr als Telefonie. force : phone Mehr als Telefonie force : phone Force Net Mehr als ein IT-Unternehmen Force Net ist ein Infrastruktur- und Cloud-Service-Provider, der die Lücke zwischen interner und externer IT schließt. Force Net ermöglicht

Mehr

Grenzenlose Kommunikation in ihrer schönsten Form

Grenzenlose Kommunikation in ihrer schönsten Form Grenzenlose Kommunikation in ihrer schönsten Form Samsung OfficeServ 7000 VoIP Kommunikationslösung Stand Januar 2010 www.samsung.de All-in-One IP Kommunikationslösung für kleine Unternehmen Full IP oder

Mehr

NETZWERK ROUTER. vasquez.systemlösungen, Bestellfax: 030-44 34 18 85 oder vertrieb@vasquez.de 694 DM 3.246 DM 1.044 DM 1.391 DM 4.581 DM 11.

NETZWERK ROUTER. vasquez.systemlösungen, Bestellfax: 030-44 34 18 85 oder vertrieb@vasquez.de 694 DM 3.246 DM 1.044 DM 1.391 DM 4.581 DM 11. STAND: 07.10.2000 vasquez.systemlösungen, Bestellfax: 030-44 34 18 85 oder vertrieb@vasquez.de Sredzkistraße 36, 10435 Berlin, Fon: 030-44 34 18 80 Weitere Informationen zu diesen Produkten, finden Sie

Mehr

Abgesetzte Nebenstelle TECHNIK-TIPPS VON per VPN

Abgesetzte Nebenstelle TECHNIK-TIPPS VON per VPN Abgesetzte Nebenstelle VPN Nachfolgend wird beschrieben, wie vier Standorte mit COMfortel 2500 VoIP Systemtelefonen an eine COMpact 5020 VoIP Telefonanlage als abgesetzte Nebenstelle angeschlossen werden.

Mehr

COMpact 3000. COMpact 3000 analog COMpact 3000 ISDN COMpact 3000 VoIP

COMpact 3000. COMpact 3000 analog COMpact 3000 ISDN COMpact 3000 VoIP COMpact 3000 analog COMpact 3000 ISDN COMpact 3000 VoIP COMpact 3000 Drei Varianten für den Analog-, ISDNoder VoIP-Amtanschluss Zentrale Anrufbeantworter- und Faxfunktion Vier analoge Nebenstellen im Grundausbau

Mehr

The Communication Engine. Warum Swyx? Die TOP 10-Entscheidungskriterien für die Auswahl der richtigen TK-Lösung. Swyx Solutions AG

The Communication Engine. Warum Swyx? Die TOP 10-Entscheidungskriterien für die Auswahl der richtigen TK-Lösung. Swyx Solutions AG The Communication Engine Warum Swyx? Die TOP 10-Entscheidungskriterien für die Auswahl der richtigen TK-Lösung Swyx Solutions AG TOP10-Entscheidungskriterien für Swyx! 1 Komplettlösung Swyx passt sich

Mehr

Die neue. bintec R-Serie. Die bewährte VPN-Gateway-Familie jetzt im 19 -Gehäuse mit integriertem Netzteil und Gigabit-Ethernet

Die neue. bintec R-Serie. Die bewährte VPN-Gateway-Familie jetzt im 19 -Gehäuse mit integriertem Netzteil und Gigabit-Ethernet Die neue bintec R-Serie Die bewährte VPN-Gateway-Familie jetzt im 19 -Gehäuse mit integriertem Netzteil und Gigabit-Ethernet Funkwerk Enterprise Communications Die VPN-Gateways der neuen bintec R-Serie:

Mehr

Asterisk. IAX2 mit NAT. Integration existierender Infrastruktur. 16. März 2004. Klaus Peter Junghanns. 2004 Junghanns.NET GmbH

Asterisk. IAX2 mit NAT. Integration existierender Infrastruktur. 16. März 2004. Klaus Peter Junghanns. 2004 Junghanns.NET GmbH Asterisk IAX2 mit NAT Integration existierender Infrastruktur 16. März 2004 Klaus Peter Junghanns Junghanns.NET GmbH http://www.junghanns.net/ Überblick über den Vortrag Allgemeines zu Asterisk Inter Asterisk

Mehr

innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Philipp Truckenmüller Channel Manager Switzerland

innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Philipp Truckenmüller Channel Manager Switzerland innovaphone AG PURE IP TELEPHONY Philipp Truckenmüller Channel Manager Switzerland Agenda Das Unternehmen und Positionierung Ohne Produkte keine Lösung Lösungsszenarien mit innovaphone Hosting mit der

Mehr

IT Systeme / Netzwerke (SAN, LAN, VoIP, Video) DrayTek Vigor 2600 Vi

IT Systeme / Netzwerke (SAN, LAN, VoIP, Video) DrayTek Vigor 2600 Vi IT Systeme / Netzwerke (SAN, LAN, VoIP, Video) DrayTek Vigor 2600 Vi Seite 1 / 5 DrayTek Vigor 2600 Vi Nicht-Neu Auf das Gerät wurde die aktuelle Firmware Version 2.5.7 gespielt (siehe Bildschirmfoto)

Mehr

Alcatel Omni PCX Office. Intelligent und benutzerfreundlich telefonieren

Alcatel Omni PCX Office. Intelligent und benutzerfreundlich telefonieren Alcatel Omni PCX Office Breite Endgeräteauswahl CTI-Anwendungen Personal Assistant VoIP Voicemail Offenheit für externe Anwendungen DECT Mobilität Einfache Verwaltung Intelligent und benutzerfreundlich

Mehr

LANCOM Software Version 6.00 Januar 2006. 2006, LANCOM Systems GmbH www.lancom.de

LANCOM Software Version 6.00 Januar 2006. 2006, LANCOM Systems GmbH www.lancom.de LANCOM Software Version 6.00 Januar 2006 2006, LANCOM Systems GmbH www.lancom.de LCOS 6.00 - Highlights LCOS 6.0 neue Möglichkeiten mit VoIP nutzen! LCOS 6.0 steht ganz im Zeichen der zwei neuen Software-Optionen,

Mehr

Webinterface zur Einrichtung der Anlage für Windows, Mac OS X und Linux. COMpact 3000. Einfach clevere Telefonanlagen. COMpact 3000 analog

Webinterface zur Einrichtung der Anlage für Windows, Mac OS X und Linux. COMpact 3000. Einfach clevere Telefonanlagen. COMpact 3000 analog COMpact 3000 analog COMpact 3000 ISDN COMpact 3000 VoIP COMpact 3000 Drei Varianten für den Analog-, ISDNoder VoIP-Amtanschluss Zentrale Anrufbeantworter- und Faxfunktion Vier analoge Nebenstellen im Grundausbau

Mehr

Telefonie-Software für viele Einsatzzwecke

Telefonie-Software für viele Einsatzzwecke Produkt-Übersicht Telefonie-Software für viele Einsatzzwecke Problemlos in der Konfiguration, erprobt im Dauer-Einsatz, preiswert, kompatibel zu allen modernen Windows-Systemen Programme: Talkmaster-Anrufbeantworter

Mehr

...connecting your business. LANCOM UMTS/VPN Option. ❿ Mobiler Konferenzraum ❿ Letzte Meile ❿ UMTS-Backup

...connecting your business. LANCOM UMTS/VPN Option. ❿ Mobiler Konferenzraum ❿ Letzte Meile ❿ UMTS-Backup ...connecting your business LANCOM UMTS/VPN Option ❿ Mobiler Konferenzraum ❿ Letzte Meile ❿ UMTS-Backup LANCOM kann mehr... Die LANCOM UMTS/VPN Option ermöglicht flexibles Arbeiten ohne Kompromisse. E-Mails

Mehr

Gateway - Module - Failover CAPI - Cloud - Szenarios... Willkommen bei beronet

Gateway - Module - Failover CAPI - Cloud - Szenarios... Willkommen bei beronet Willkommen bei beronet Konzept Karte oder Gateway Kanaldichte Modulares System: ein Produkt für viele Lösungen OS onboard: Keine Treiber, einfache Installation Konfigurierbar via Webbrowser Konzept Karte

Mehr

Häufig gestellte Fragen zum Tarif VR-Web komplett

Häufig gestellte Fragen zum Tarif VR-Web komplett Häufig gestellte Fragen zum Tarif VR-Web komplett Inhaltsverzeichnis 1 Installationshilfen... 1 2 Allgemeine Informationen und Voraussetzungen... 2 2.1 Was ist Internet-Telefonie (VoIP)?... 2 2.2 Welchen

Mehr

VoIP-Lösungen mit Asterisk

VoIP-Lösungen mit Asterisk VoIP-Lösungen mit Asterisk für mittelständische Unternehmen Dipl.-Ing. Hans-J. Dohrmann Präsentation Überblick Asterisk Funktionen Voraussetzungen & Konfigurationen Einführungs- & Migrations-Szenarien

Mehr

Recall. Recall wurde entwickelt für: Lösung zur Gesprächsaufzeichnung

Recall. Recall wurde entwickelt für: Lösung zur Gesprächsaufzeichnung Lösung zur Gesprächsaufzeichnung wurde entwickelt für: Call Center / Service Center Versicherungen / Finanzwesen Mit permanenter Aufzeichnung oder nach Bedarf Das Ziel unserer Lösung ist Gespräche kontinuierlich

Mehr

Software zur Anbindung Ihrer Maschinen über Wireless- (GPRS/EDGE) und Breitbandanbindungen (DSL, LAN)

Software zur Anbindung Ihrer Maschinen über Wireless- (GPRS/EDGE) und Breitbandanbindungen (DSL, LAN) Software zur Anbindung Ihrer Maschinen über Wireless- (GPRS/EDGE) und Breitbandanbindungen (DSL, LAN) Definition Was ist Talk2M? Talk2M ist eine kostenlose Software welche eine Verbindung zu Ihren Anlagen

Mehr

MicroLink ISDN Router

MicroLink ISDN Router ISDN-Router für Heimnetzwerke und kleine Büros Die ISDN-Komplettlösung für Heimnetzwerke und kleine Bürogemeinschaften ISDN-Modem, Router, Firewall und 4-Port-Switch in einem Gerät Alle Netzwerkteilnehmer

Mehr

Datenerfassung PRE-SALES-ANALYSE ALLSIP_compact SNOM edition

Datenerfassung PRE-SALES-ANALYSE ALLSIP_compact SNOM edition Seite - 1- Datenerfassung PRE-SALES-ANALYSE ALLSIP_compact SNOM edition Allnet Kundennummer: Bestellnummer: Rückrufnummer: Ansprechpartner: Datum Eingang bei ALLSIP Hotline: Bearbeiter ALLSIP Hotline:

Mehr

MicroLink dlan ADSL Modem Router

MicroLink dlan ADSL Modem Router ADSL HomePlug-Router Highspeed-Router mit integriertem HomePlug-Adapter und ADSL-Modem für die Datenübertragung über das hausinterne Stromnetz PCs in verschiedenen Räumen oder Stockwerken können ganz einfach

Mehr

für mittelständische Unternehmen

für mittelständische Unternehmen Open Source VoIP-Lösungen für mittelständische Unternehmen Dipl.-Ing. Hans-J. Dohrmann Präsentation Überblick VoIP-Lösungen VoIP mit Asterisk Voraussetzungen & Konfigurationen Einführungs- & Migrations-Szenarien

Mehr

INCAS GmbH Europark Fichtenhain A 15 D-47807 Krefeld Germany. fon +49 (0) 2151 620-0 fax +49 (0) 2151 620-1620

INCAS GmbH Europark Fichtenhain A 15 D-47807 Krefeld Germany. fon +49 (0) 2151 620-0 fax +49 (0) 2151 620-1620 INCAS GmbH Europark Fichtenhain A 15 D-47807 Krefeld Germany fon +49 (0) 2151 620-0 fax +49 (0) 2151 620-1620 E-Mail: info@incas-voice.de http://www.incas.de 1 INCAS Voice Connect Mit maßgeschneiderten

Mehr