NIMM KURS AUF. Film- und Theaterkurse für Erwachsene im STiC-er. re Videos. bessere Improvisationen. bessere Stimme. bess.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "NIMM KURS AUF. Film- und Theaterkurse für Erwachsene im STiC-er. re Videos. bessere Improvisationen. bessere Stimme. bess. www.stic-er."

Transkript

1 STiC-er Theater e.v. NIMM KURS AUF. Film- und Theaterkurse für Erwachsene im STiC-er re Videos. bessere Improvisationen. bessere Stimme. bess

2 K1 Basiskurs: Atem-Körper-Stimme K2 Basiskurs: Bewegung & Körperarbeit K3 Basiskurs: Schauspiel K4 Basiskurs: Improvisation & Theater K5 Basiskurs: Drehbuch K6 Basiskurs: Video KURSÜBERSICHT

3 Das neue STiC-er Theater Kursprogramm für Erwachsene ist da. Theater macht schön und gesund! Ab sofort startet das STiC-er Theater in Stralsund mit neuen Film-, Theater- und Schauspielkursen für Erwachsene. Die neuen Kurse sind nicht nur etwas für Schauspieler und Theatermacher, sondern auch für alle, die jeden Tag viel vor und mit Menschen arbeiten, die jeden Tag ihre Stimme und ihren Körper als Werkzeug benutzen. Für alle, die das Spielen niemals abgelegt haben, die Spaß und Freude am kreativen, spontanen und kunstvollen Gestaltungsprozessen haben. Die neue Kurse finden in der Regel jeweils einmal pro Woche und insgesamt 10 mal statt. Wir freuen uns auf Sie. WILLKOMMEN

4 Dieser Kurs richtet sich nicht nur an Schauspieler und Theatermacher sondern besonders auch an Menschen, die in ihrem beruflichen Alltag häufig vor und mit Menschen sprechen oder reden. Lehrer, Erzieher, Moderatoren, Dozenten oder Referenten. In diesem Kurs werden Basistechniken vermittelt, die der Stimme Kraft, Volumen und Ausdruck verleihen. Lernen und trainieren Sie Ihren Sprechapparat zu schonen und gezielt Muskeln aufzubauen, die Ihre Stimme stützen. Entdecken Sie Ihre Stimme neu. Mit Anteilen aus Phonetik und Rhetorik gelangen Sie Schritt für Schritt zu einer klareren Aussprache, bekommen eine Einführung in die Bühnenhochsprache und üben Sie Sprachrhythmus, Atemtechniken, Stimmumfang und -ausdauer. Ein Fitnessprogramm für den gesamten Sprechapparat. Kursmodul in 10 Einheiten, einmal pro Woche, 90 min K1 ATEM - KÖRPER - STIMME

5 Für jeden Schauspieler ist neben der Stimme, der Mimik und Gestik der Körper das wichtigste Instrument um Geschichten und Figuren auf der Bühne ästhetisch, ausdrucksstark und kreativ darzustellen. Dieser Kurs befasst sich mit dem bewussten Umgang des eigenen Körpers. Trainieren Sie Bewegungsabläufe zu kontrollieren sowie Ihren Körper gezielt einzusetzen, der Körper als Instrument in Improvisation und Spiel. Körpersprache und Bühnenpräsenz, Weichheit und bewusste Führung. Erleben Sie ein verbessertes Körpergefühl und Körperbewusstsein und haben Sie Spaß an einem ganzheitlichen Körperbewegungstraining. Kursmodul in 10 Einheiten, einmal pro Woche, 90 min BEWEGUNG & KÖRPERARBEIT K2

6 Zum Theaterspielen ist man nie zu alt! Es liegt sozusagen in der menschlichen Natur zu spielen sowie sich vor Zuschauenden darzustellen und auszudrücken. In diesem Schaupielgrundkurs werden grundlegende Schauspieltechniken nach verschieden Theaterlehrern vermittelt. Mit dem Motto Power, Präsenz und Peinlichkeit werden Sie sich selbst neu und bewusst kennenlernen. Es geht um die intensive Gegenwartserfahrung von meiner eigenen Person auf der Bühne und vor anderen Menschen. Die Bühne, der Raum, der Spielpartner, das Ensemble, Vorgänge, Haltungen oder das Anlegen von Szenen werden Sie als Themen in spielpraktischen Übungen durch den gesamten Kurs begleiten. Dieser Kurs richtet sich an Schauspielinteressierte mit und ohne Vorerfahrungen. Es geht um das Erlernen, das Trainieren und Verfeinern Ihrer eigenen Schauspielkunst. Kursmodul in 10 Einheiten, einmal pro Woche, 90 min K3 SCHAUSPIEL

7 Einfach machen, einfach drauflos spielen. Seien Sie spontan, flexibel und kreativ. Vor allen Dingen haben Sie Spaß am Tun. Dieser Kurs beschäftigt sich mit der hohen Kunst der Improvisation. Angefangen bei den Techniken aus Theatersport und Improvisationstheater bis zur Improvisation zum Erspielen und Anlegen von Szenen innerhalb eines Theaterstücks werden Spontanität, Flexibilität und Kreativität gefördert und gefordert. Das Reagieren auf Impulse der Mitspieler, das Agieren im Wechselspiel von Aktion und Reaktion, das Erspielen einer Szene Zug um Zug sind nur einige der Themen in diesem faszinierendem Feld der Improvisation. Hier sind Text und logisches Vorausdenken wenig gefragt, dafür um so mehr Ihr natürliches Reaktionsverhalten, Gespür und Intuition. Nicht denken, fangen Sie einfach an. Kursmodul in 10 Einheiten, einmal pro Woche, 90 min THEATER & IMPROVISATION K4

8 Im Mittelpunkt der Werkstatt stehen Theorie und Praxis des Drehbuchschreibens. Angeleitet von einem erfahrenen Autor gewinnen die Teilnehmer in diesem Kurs theoretisches Wissen, aber auch praktische Übung. Wie kommt man von der Idee zum Drehbuch? Was macht eine Figur im Film interessant? Wie kann man Dialoge lebendig gestalten? Ziel des Kurses ist es, ein eigenes Drehbuch für einen Kurzfilm zu erstellen. Kursmodul in 4 Einheiten, an zwei Wochenend- Workshops mit je 4 h pro Kurstag K5 DREHBUCH

9 Sie wollen eine Mini-Dokumentation über Ihre Reise oder einen fiktionalen Kurzfilm drehen, aber Ihnen fehlt noch das Handwerkszeug? Wir zeigen wie s geht. Mit praktischen Übungen werden in diesem Kurs Grundlagenkenntnisse zur Kameraführung, zum filmischen Bildaufbau und zum Gliedern von Szenen in einzelne Kameraeinstellungen vermittelt. Das so entstandene Videomaterial wird anschließend am Rechner geschnitten. Aufnahmen können gekürzt und bearbeitet werden, man kann Musik, Effekte und Stimme hinzufügen, Titel und Menü erstellen und dann das Ganze auf DVD brennen. Und schon ist Ihr erster kleiner Film fertig. Ein tolles Berufsfeld, Handwerk und Hobby. Kursmodul in 10 Einheiten, einmal pro Woche, 90 min Übrigens kann auf Wunsch der Teilnehmer auch ein Aufbaukurs VIDEO stattfinden. Sprechen Sie uns gern darauf an. VIDEO K6

10 NUR 80 FÜR 10 KURSEINHEITEN! NIMM KURS AUF. KOSTEN

11 Wir haben Ihr Interesse geweckt? Sie können sich jetzt einfach telefonisch unter / oder per an für den Kurs Ihrer Wahl anmelden. Bitte beachten Sie, dass für alle Kurse eine Mindestteilnehmerzahl von 5 gilt. Bei weiteren Fragen zu unserem Kursangebot oder unseren Veranstaltungen rufen Sie uns bitte an oder schicken uns eine . Selbstverständlich können Sie auch gern im STiC-er vorbeikommen und uns persönlich ansprechen. Natürlich können Sie sich auch auf dem Postweg anmelden. Benutzen können Sie dafür z.b. die beiliegende Anmeldekarte - schicken Sie diese bitte an: STiC-er Theater e.v. / Frankenstrasse 61 / Stralsund ANMELDUNG

12 Als Jugendkunstschule bietet das STiC-er Theater vielfältige Kurse und Angebote für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene an. Hier ein kleiner Überblick. Unsere Theatergruppen: Bambühnos 5-8 Do. 15:30-17:00 Wilde9 9+ Mo. 15:12-16:45 Julia ohne Romeo 11+ Fr. 17:00-18:30 Rampenlichter 14+ Mi. 17:00-19:00 Young Actors 14+ Do. 17:00-19:00 18 & Unterwegs 18+ Mi. 18:00-20:00 ANGEBOTE FÜR KINDER & JUGENDLICHE

13 Ausserdem gibt es im STiC-er: Modedesign in der Schneiderei Gesangsunterricht Bandproberäume Film- und Videokurse Medienwerkstatt immer etwas NEUES zu entdecken UND VIELES MEHR... ANGEBOTE FÜR KINDER & JUGENDLICHE

14 RAUMVERMIETUNG, KOSTÜMVERLEIH & SUPPORT. Allen, die ihre eigenen Ideen verwirklichen möchten, sei es Theater, Film, Musik oder eine Feier im großen Rahmen, stehen wir gern mit Rat und Tat zur Seite. Wir stellen nicht nur unser Know-how zur Verfügung, sondern auch unsere Ausstattung und unser Räumlichkeiten. Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine . SERVICE

15 STiC-er Theater e.v. Künstlerischer Leiter: Telefon: / Axel Zühlsdorff Telefax: / Frankenstrasse 57 / 61 D Stralsund KONTAKT

16 STiC-er THEATER e. V. NIMM KURS AUF. e Improvisationen. bessere Stimme. bessere Bewegungen. bessere Videos. Gefördert durch das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur M-V und die Hansestadt Stralsund, Amt für Kultur, Schule und Sport.

Mehr als nur zuschauen!

Mehr als nur zuschauen! Mehr als nur zuschauen! Das Schnürschuh-Theater ist ein Ort, an dem sich die unterschiedlichsten Menschen begegnen. Unser theaterpädagogisches Angebot motiviert sich durch die Idee, Theater nicht nur für

Mehr

ERMUTIGUNG. Johannes Warth. Seminare

ERMUTIGUNG. Johannes Warth. Seminare e Die Kunst der freien Rede Präsentationen, Ansprachen und auch allgemein freies Sprechen vor Zuhörern sind wichtige Bestandteile im Geschäftsleben. Nur wer sich sicher fühlt, kann souverän auftreten!

Mehr

Theater für Fremdsprachige

Theater für Fremdsprachige Annette Kuhn, Schauspiel, Theaterpädagogik, Regie Freier Platz 7, 8200 Schaffhausen, Schweiz info@annettekuhn.ch, www.annettekuhn.ch, mobil CH: 078 683 96 02, mobil D: 0175 627 14 52 Theater für Fremdsprachige

Mehr

K.E.C.K Kreatives-Erlebnis-Coaching Manuela Klasen Persönlichkeitscoaching und Mentaltraining. Lebe deinen Traum und Von der Leichtigkeit des Seins

K.E.C.K Kreatives-Erlebnis-Coaching Manuela Klasen Persönlichkeitscoaching und Mentaltraining. Lebe deinen Traum und Von der Leichtigkeit des Seins K.E.C.K Kreatives-Erlebnis-Coaching Manuela Klasen Persönlichkeitscoaching und Mentaltraining Lebe deinen Traum und Von der Leichtigkeit des Seins info@manuelaklasen.de Tel.: 06135 / 704906 Lebe deinen

Mehr

Jugendclub. Komm aus Dir raus! Erste Schritte auf der Bühne und vor der Kamera. Jeden Samstag, 13 17 Uhr. Einstieg laufend möglich. Jetzt anmelden!

Jugendclub. Komm aus Dir raus! Erste Schritte auf der Bühne und vor der Kamera. Jeden Samstag, 13 17 Uhr. Einstieg laufend möglich. Jetzt anmelden! Schule für für Film Film und und Theater Komm aus Dir raus! Jugendclub Erste Schritte auf der Bühne und vor der Kamera. Jeden Samstag, 13 17 Uhr. Einstieg laufend möglich. Jetzt anmelden! 20 05 2015 Jahre

Mehr

SAG NIEMALS UNMÖGLICH.

SAG NIEMALS UNMÖGLICH. SAG NIEMALS UNMÖGLICH. Auf Ihren Wunsch Gemäss Besprechung Zur Stellungnahme Zu Ihren Akten Zur Kenntniss... Bei SZENARIO trainieren junge erwerbslose Frauen und Männer für ihre berufliche Zukunft. Sie

Mehr

Kinderrecht. Eine Broschüre der Stadtjugendpflege Trier in Zusammenarbeit mit dem triki-büro. auf Information

Kinderrecht. Eine Broschüre der Stadtjugendpflege Trier in Zusammenarbeit mit dem triki-büro. auf Information Kinderrecht Eine Broschüre der Stadtjugendpflege Trier in Zusammenarbeit mit dem triki-büro auf Information Zweite rheinland-pfälzische Woche der Kinderrechte vom 20.09. 27.09.2008 In Anlehnung an Artikel

Mehr

Lehrgang für Theaterpädagogik. Sozialpädagogik Stams. Informationsabend. Zweisemestrige Grundausbildung. Dienstag 6. Oktober 2015 um 18.

Lehrgang für Theaterpädagogik. Sozialpädagogik Stams. Informationsabend. Zweisemestrige Grundausbildung. Dienstag 6. Oktober 2015 um 18. Sozialpädagogik Stams Informationsabend Dienstag 6. Oktober 2015 um 18.30 Uhr im Westbahntheater Innsbruck Lehrgang für Theaterpädagogik Zweisemestrige Grundausbildung 2015 2016 Lehrgang für TheaterPädagogik

Mehr

Fitness verbessern Abnehmen Konzentration steigern

Fitness verbessern Abnehmen Konzentration steigern Fitness verbessern Abnehmen Konzentration steigern Der nächste Schritt: keine Ausreden mehr Gönn dir eine Unterbrechung vom Alltag, so oft du willst und lass die Zeit im FIVELEMENTS zu einem selbstverständlichen

Mehr

Pädagogik, Psychologie. und Psychiatrie. www.kwa-bildungszentrum.de BILDUNGSZENTRUM

Pädagogik, Psychologie. und Psychiatrie. www.kwa-bildungszentrum.de BILDUNGSZENTRUM Pädagogik Psychologie und Psychiatrie Fortbildungszentrum Pädagogik, Psychologie und Psychiatrie 2014 www.kwa-bildungszentrum.de BILDUNGSZENTRUM Kompetenz Private staatlich anerkannte Berufsfachschulen

Mehr

metaphysisches Autogenes Training nach Sauter-Institut Heike Prahl Motopädin, -therapeutin, metaphysische psychologische Beraterin

metaphysisches Autogenes Training nach Sauter-Institut Heike Prahl Motopädin, -therapeutin, metaphysische psychologische Beraterin 1 / 2006 metaphysisches Autogenes Training Heike Prahl Motopädin, -therapeutin, metaphysische psychologische Beraterin Ovelgönner Weg 9 21335 Lüneburg 04131-43704 Heike.Prahl@t-online.de www.heike-prahl.de

Mehr

Mündliche Kommunikation /Sprecherziehung. 1. Studieneinheit Mündliche Kommunikation /Sprecherziehung

Mündliche Kommunikation /Sprecherziehung. 1. Studieneinheit Mündliche Kommunikation /Sprecherziehung Mündliche Kommunikation / 1. Studieneinheit Mündliche Kommunikation / 2. Fachgebiet / Verantwortlich Zentrum Sprache und Kommunikation / Dr. Wieland Kranich 3. Inhalte / Lehrziele Überblick über Theorie

Mehr

Sprachförderkonzept der Kindertagesstätte St. Raphael

Sprachförderkonzept der Kindertagesstätte St. Raphael Sprachförderkonzept der Kindertagesstätte St. Raphael Inhalt: 1. Einleitung 2. Zielsetzung 3. Rolle der Erzieherin als Sprachbegleiter 4. Rolle der Erzieherin als Sprachvorbild 5. Spezielle Sprachförderung

Mehr

Module. Bürozeiten montags 16:00 18:00 h donnerstags 10:30 12:30 h Achtermannstr. 10 12 48143 Münster www.fsv-muenster.de

Module. Bürozeiten montags 16:00 18:00 h donnerstags 10:30 12:30 h Achtermannstr. 10 12 48143 Münster www.fsv-muenster.de Ein inklusives Projekt für Mädchen oder Frauen vom FSV Münster Film zu SELMA Frauen und Mädchen Selbstverteidigung und Sport Münster e.v. Bürozeiten montags 16:00 18:00 h donnerstags 10:30 12:30 h Achtermannstr.

Mehr

RHETORIK- SEMINAR LEbENdIg und wirkungsvoll REdEN

RHETORIK- SEMINAR LEbENdIg und wirkungsvoll REdEN RHETORIK- SEMINAR Lebendig und wirkungsvoll reden Und wie steht es mit Ihrem Redefluss? Warum Reden eine Kunst ist, erfahren wir häufig, wenn wir unvorbereitet damit konfrontiert werden. Aufgrund meiner

Mehr

WAHLPFLICHTFACH INTEGRIERTE GESAMTSCHULE SALMTAL FRANZÖSISCH

WAHLPFLICHTFACH INTEGRIERTE GESAMTSCHULE SALMTAL FRANZÖSISCH FRANZÖSISCH Leben in Frankreich, Arbeiten in Luxemburg, Französisch studieren? Egal wie du der französischen Sprache begegnen möchtest, im Französischunterricht wirst du darauf vorbereitet. Der frühe Beginn

Mehr

Erfolgreich überzeugen!

Erfolgreich überzeugen! Erfolgreich überzeugen! Die besten Kommunikations- Tipps an einem Tag Mit TOP-TRAINER Patric P. Kutscher NUR 2 TERMINE IN 2008 Reden kann jeder. Überzeugen auch! Wir Menschen kommunizieren ständig. Und

Mehr

[SP02] Digitalisieren von VHS- Bändern am IT-Zentrum

[SP02] Digitalisieren von VHS- Bändern am IT-Zentrum IT-Zentrum Sprach- und Literaturwissenschaften, Universität München SP02-Seite 1 von 15 [SP02] Digitalisieren von VHS- Bändern am IT-Zentrum Melden Sie sich am Mac-Arbeitsplatz 10 an Starten Sie imovie

Mehr

Schnödewindchens Werkstatt Dipl. Ing. Barbara Schnödewind Kabelstrasse 119 41069 Mönchengladbach

Schnödewindchens Werkstatt Dipl. Ing. Barbara Schnödewind Kabelstrasse 119 41069 Mönchengladbach In schnödewindchens Werkstatt biete ich Ihnen die Möglichkeit, unter Anleitung, verschiedene Nähprojekte kreativ umzusetzten. Ob Anfänger oder Fortgeschrittene, in kleiner Runde werden kreative und nützliche

Mehr

metaphysisches Autogenes Training nach Sauter-Institut Heike Prahl Motopädin, -therapeutin, metaphysische psychologische Beraterin

metaphysisches Autogenes Training nach Sauter-Institut Heike Prahl Motopädin, -therapeutin, metaphysische psychologische Beraterin 1 / 2006 metaphysisches Autogenes Training Heike Prahl Motopädin, -therapeutin, metaphysische psychologische Beraterin Ovelgönner Weg 9 21335 Lüneburg 04131-43704 Heike.Prahl@t-online.de www.heike-prahl.de

Mehr

Sonderausgabe Nachmittagsbereich Neuerungen zum Halbjahreswechsel 2014/15 - ALLGEMEINE INFOS

Sonderausgabe Nachmittagsbereich Neuerungen zum Halbjahreswechsel 2014/15 - ALLGEMEINE INFOS 1 ALLGEMEINE INFOS Förderkurse (Jg. 5 / 6) beginnen in KW 7 Die Förderkurse Mathematik und Deutsch für den fünften und sechsten Jahrgang beginnen in diesem Schulhalbjahr in der KW 7. Der Mathekurs wird

Mehr

Entwicklung und Stärkung der persönlichen Kompetenzen!

Entwicklung und Stärkung der persönlichen Kompetenzen! Seminare 2007 Entwicklung und Stärkung der persönlichen Kompetenzen! Überzeugend kommunizieren Erfolgreich verhandeln Professionell telefonieren Rhetorisch geschickt argumentieren Leistungen beim Kunden

Mehr

- Mentales Training (Für Mannschaften und Einzelspieler) - Gestärkt in den Alltag (Für aktive Personen eines Vereins)

- Mentales Training (Für Mannschaften und Einzelspieler) - Gestärkt in den Alltag (Für aktive Personen eines Vereins) Erfolgreich sein - Mentales Training (Für Mannschaften und Einzelspieler) - Gestärkt in den Alltag (Für aktive Personen eines Vereins) - Mentale Unterstützung (Einzel- und/oder Gruppencoaching) In eigener

Mehr

Fitway. Close tohome-closetowork

Fitway. Close tohome-closetowork Fitway Close tohome-closetowork Wie sieht das Fitnessstudio aus? Wegweiserystem Chip-Technik Fitnessbereiche Wellnessbereiche Kursangebote Additional Point System Quellen Seiten 3-11 12-14 15 16-20 21-25

Mehr

Till. Theaterpädagogik. Theaterpädagogik. Certificate of Advanced Studies CAS. Master of Advanced Studies MAS. www.till.ch. www.phsz.

Till. Theaterpädagogik. Theaterpädagogik. Certificate of Advanced Studies CAS. Master of Advanced Studies MAS. www.till.ch. www.phsz. Till Theaterpädagogik Theaterpädagogik Certificate of Advanced Studies CAS Master of Advanced Studies MAS www.till.ch www.phsz.ch Bildungsverständnis Theaterpädagogik verbindet Kunst und Bildung Das theatrale

Mehr

2016 Schirmherr: Oberbürgermeister Dieter Reiter 14.03. BIS 14.04. Pädagogische Facetten mobiler Mediennutzung

2016 Schirmherr: Oberbürgermeister Dieter Reiter 14.03. BIS 14.04. Pädagogische Facetten mobiler Mediennutzung 14.03. BIS 14.04. Pädagogische Facetten mobiler Mediennutzung Workshops, Kurse, Vorträge und Fortbildungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene 2016 Schirmherr: Oberbürgermeister Dieter Reiter WWW.APP-EVENT-MÜNCHEN.DE

Mehr

Train the Trainer Patrick Zwicky

Train the Trainer Patrick Zwicky Train the Trainer Patrick Zwicky 0 Überblick Mitarbeitende, die mit - Schulungen, Präsentationen, Referate - Ausbildung am Arbeitsplatz zu tun haben, erhalten gezielte Unterstützung in den Bereichen -

Mehr

Kurzübersicht über geplante Veranstaltungen:

Kurzübersicht über geplante Veranstaltungen: Kurzübersicht über geplante Veranstaltungen: Chakra-Heilmeditationen für Einsteiger Termin: 25.07.15, 09:00-13:00 Uhr Achtsamkeits-Workshop Termin: 25.09.15, 14:00 Uhr bis 27.09.15,17:00 Uhr Atemintensivkurs

Mehr

Erfolgreich überzeugen!

Erfolgreich überzeugen! Tagesseminare Patric P. Kutscher Erfolgreich überzeugen! Die besten Kommunikations-Tipps an einem Tag Zwei Termine zur Auswahl! Reden kann jeder. Überzeugen auch! Wir Menschen kommunizieren ständig. Und

Mehr

Die Kamera, dein Freund.

Die Kamera, dein Freund. Die Kamera, dein Freund. 6 Tage Grundlagen-Intensiv-Workshop Schauspiel vor der Kamera mit Michael Baumann und Björn Schürmann Warum noch ein Workshop?! Im Gegensatz zum Theaterbetrieb sehen sich Schauspieler_innen

Mehr

"Tanzende Korken, fliegende Besen, vibrierende Röhren" - Bewegung mit Alltagsmaterialien (3-6 Jahre)

Tanzende Korken, fliegende Besen, vibrierende Röhren - Bewegung mit Alltagsmaterialien (3-6 Jahre) Und ich wär jetzt der Bär... Rollenspielen anleiten und begleiten Theater spielen mit den Allerkleinsten, geht das denn? Ja!! Denn gerade im Alter von 2 bis 3 Jahren suchen die Kinder nach Möglichkeiten,

Mehr

Die Kursteilnahme kann nur freiwillig und aus eigener Motivation erfolgen. Da der Kurs vorwiegend auf der praktischen Übung von Bewegungsabläufen

Die Kursteilnahme kann nur freiwillig und aus eigener Motivation erfolgen. Da der Kurs vorwiegend auf der praktischen Übung von Bewegungsabläufen Kurs-Programm Ein Tag für den Rücken Kursdauer: 8 Stunden. Sprache: Luxemburgisch/Deutsch/Französisch oder Englisch Anmeldung: beim STM, durch den Arbeitgeber für eine Gruppe mit mindestens 10 Teilnehmern

Mehr

Tanz Judith Nüßler Spiel Andrea Lucas Regie, Choreographie Britta Lieberknecht, Andrea Lucas Komposition Thomas Marey Dauer 40 Minuten

Tanz Judith Nüßler Spiel Andrea Lucas Regie, Choreographie Britta Lieberknecht, Andrea Lucas Komposition Thomas Marey Dauer 40 Minuten mit dir zu sammen Tanz-Theater über Freundschaft ohne Grenzen für Kinder von 2 bis 6 Jahren und Familien Tanz Judith Nüßler Spiel Andrea Lucas Regie, Choreographie Britta Lieberknecht, Andrea Lucas Komposition

Mehr

Kreative Interventionen in Training, Seminar, Coaching, Moderation Qualifizierung zum Kreativcoach

Kreative Interventionen in Training, Seminar, Coaching, Moderation Qualifizierung zum Kreativcoach Wozu brauchen Sie kreative Trainings- und Coaching- Methoden? In einer Welt, die von enormem Veränderungsdruck geprägt ist, steigt die Bedeutung kreativen Handelns. Fakten-Wissen allein genügt nicht, gebraucht

Mehr

Christoph Gilsbach Rektoratsweg 117 48159 Münster www.christophgilsbach.de

Christoph Gilsbach Rektoratsweg 117 48159 Münster www.christophgilsbach.de Seminare Pantomime Abendprogramme Magie Humor Theater für Kinder Work-Life-Balance, Soziale Kompetenz und nicht zu vergessen das perfekte Auftreten in jeder Hinsicht all dies möchten, erwarten wir und

Mehr

Follow-up-Seminare für erfahrene Lerncoaches

Follow-up-Seminare für erfahrene Lerncoaches Follow-up-Seminare für erfahrene Lerncoaches Wagnerstraße 21 T 040-658 612 53 mail@hannahardeland.de 22081 Hamburg M 0173-614 66 22 www.hannahardeland.de Follow-up-Seminare für erfahrene Lerncoaches Die

Mehr

"Ausbildungsweg - Train the Trainer/ Training on the job

Ausbildungsweg - Train the Trainer/ Training on the job "Ausbildungsweg - Train the Trainer/ Training on the job Z-Training, Wängi 1. Überblick informieren, trainieren helfen unterstützen Mitarbeitende, die mit - Schulungen, Präsentationen, Referate - Ausbildung

Mehr

September bis November

September bis November September bis November im KULTURAMA Museum des Menschen, Zürich Die neue Webseite steht: http://www.kulturama.ch Newsletter Trotz kühleren Tagen, der Sommer ist noch nicht um! Und wir blicken mit Vorfreude

Mehr

Unser medienpädagogisches Konzept

Unser medienpädagogisches Konzept Unser medienpädagogisches Konzept Kinder wachsen in einer Mediengesellschaft auf. Dazu gehört, dass schon die Kinder ihre Medienerfahrungen machen: Sie hören CDs oder MP3s, sehen Filme am Fernseher oder

Mehr

Elementare Musikpädagogik

Elementare Musikpädagogik Elementare Musikpädagogik Musik von Anfang an Eltern-Kind-Gruppe für Kinder bis 4 Jahre Musikalische Früherziehung für Kinder von 4 bis 6 Jahren Orff-Spielkreis für Kinder von 6 bis 8 Jahren Trommelspielkreis

Mehr

Presse-Information. der Stadtverwaltung 56170 Bendorf am Rhein. 24.09.2014 Kursangebote der Volkshochschule Bendorf

Presse-Information. der Stadtverwaltung 56170 Bendorf am Rhein. 24.09.2014 Kursangebote der Volkshochschule Bendorf Presse-Information der Stadtverwaltung 56170 Bendorf am Rhein Rathaus im Stadtpark 1 verantw. Thomas Gutfrucht Tel.: 02622/703 108, Fax: 703 164 24.09.2014 Kursangebote der Volkshochschule Bendorf Noch

Mehr

Oja! Das acting and arts Schauspiel Orientierungsjahr Für Schauspiel-Begeisterte von 17 bis 24 Jahren. O ja...

Oja! Das acting and arts Schauspiel Orientierungsjahr Für Schauspiel-Begeisterte von 17 bis 24 Jahren. O ja... Oja! Das acting and arts Schauspiel Orientierungsjahr Für Schauspiel-Begeisterte von 17 bis 24 Jahren O ja... Viele junge Menschen träumen davon Schauspieler zu werden. Doch dieser Beruf beinhaltet viel

Mehr

Regelmäßige Kurse und Gruppenangebote

Regelmäßige Kurse und Gruppenangebote Nachbarschaftshaus am Teutoburger Platz Fehrbelliner Straße 92 10119 Berlin Tel.: 443 71 78 E-Mail: nachbarschaftshaus@pfefferwerk.de Regelmäßige Kurse und Gruppenangebote I. Für Kinder und Familien Stand

Mehr

Zukunft. Seminarreihe Unternehmensnachfolge leicht gemacht

Zukunft. Seminarreihe Unternehmensnachfolge leicht gemacht Seminarreihe Unternehmensnachfolge leicht gemacht In diesem Seminar erarbeiten Jung und Alt gemeinsam ihre erfolgreiche Unternehmensübergabe. Treffen Sie Menschen, mit ähnlichen Herausforderungen und erleben

Mehr

talentcampus in Garching

talentcampus in Garching talentcampus in Garching Englisch lernen und Spaß haben Unser eigener Film talentcampus in Garching Volkshochschulen im ganzen Bundesgebiet führen im Zeitraum 2013 bis 2018 unter dem Motto Kultur macht

Mehr

Lebendig präsentieren und frei reden? Nach diesem Workshop kein Problem!

Lebendig präsentieren und frei reden? Nach diesem Workshop kein Problem! Lebendig präsentieren und frei reden? Nach diesem Workshop kein Problem! Stellten sich der Herausforderung: die Teilnehmer des ersten IKT- Workshops Rhetorik & Präsentation (ganz rechts: Workshopleiter

Mehr

Erstellen Sie Ihre fertige Webseite im Workshop Dreamweaver-Basic bei meta.at

Erstellen Sie Ihre fertige Webseite im Workshop Dreamweaver-Basic bei meta.at Erstellen Sie Ihre fertige Webseite im Workshop Dreamweaver-Basic bei meta.at Jeder kann lernen, eine Webseite selbst zu erstellen und zu aktualisieren. Bei meta.at bekommen Sie auf einfache und unterhaltsame

Mehr

Leben zwischen den Kulturen

Leben zwischen den Kulturen UNSERE KURSE, GRUPPEN UND VERANSTALTUNGEN SIND OFFEN FÜR MENSCHEN MIT UND OHNE HANDICAP JEDER NATIONALITÄT. BERATUNGSZEITEN Wir beraten Sie gerne und bitten Sie, telefonisch oder persönlich einen Termin

Mehr

Woche 2 (2. Ferienwoche) 04.08.- 08.08.2014

Woche 2 (2. Ferienwoche) 04.08.- 08.08.2014 Ferien mit (Mehr )Wert 2014 Tipi Camp im Klinikum Höchst Sommerferien 2014 (28.07. bis 05.09.2014) (Vollendete Klasse) Vorschule und Klasse 1 Woche 1 (1. Ferienwoche) 28.07. 01.08.2014 Woche 2 (2. Ferienwoche)

Mehr

AUSBILDUNG WEITERBILDUNG

AUSBILDUNG WEITERBILDUNG AUSBILDUNG WEITERBILDUNG Z UM HEILPRAKTIKER FÜR PSYCHOTHERAPIE I N REFLEXIVER GESPRÄCHSFÜHRUNG I N INTEGRATIVER PSYCHOTHERAPIE Die Ausbildung im Überblick Immer mehr zeigt die gegenwärtige Praxis, dass

Mehr

lifeenergy 2: Rhetorik Präsentation I) Rhetorik = Redekunst Lehre von der wirkungsvollen Gestaltung der Rede

lifeenergy 2: Rhetorik Präsentation I) Rhetorik = Redekunst Lehre von der wirkungsvollen Gestaltung der Rede lifeenergy 2: Rhetorik Präsentation I) Rhetorik = Redekunst Lehre von der wirkungsvollen Gestaltung der Rede Wir wirken. Ob wir wollen oder nicht. Rhetorik ist mehr, als nur der Weg eine Information zu

Mehr

Dozent: Christian Walter Boese Termin: Samstag, 5. März 2016 9.00 15.00 Uhr / 1 Tag Gebühr: 24,00 Ort: Realschule plus, Lambrecht

Dozent: Christian Walter Boese Termin: Samstag, 5. März 2016 9.00 15.00 Uhr / 1 Tag Gebühr: 24,00 Ort: Realschule plus, Lambrecht Moderne Medien sind aus dem beruflichen und auch privaten Alltag nicht mehr wegzudenken. Lernen Sie in unseren Kursen wie viel Spaß der kompetente Umgang mit Informationstechnologie macht und welche nützlichen

Mehr

Ev. Kinder-, Jugend- und Erwachsenen-Theater

Ev. Kinder-, Jugend- und Erwachsenen-Theater Ev. Kinder-, Jugend- und Erwachsenen-Theater Breitenfelderstr. 22 58285 Gevelsberg Telefon: +49 2332 44 38 E-Mail: info@scherwat.de WWW.SCHERWAT.DE Vorwort 3 Mein Name ist Sabine Masmeier-Wegemann und

Mehr

DAS AKTUELLE HERBSTPROGRAMM DER

DAS AKTUELLE HERBSTPROGRAMM DER DAS AKTUELLE HERBSTPROGRAMM DER VHS NEUMARKT Leitung: Martina Grabner Traidendorf 13, 4212 Neumarkt im Mühlkreis Tel. (0676) 84 55 00 464 E-Mail: neumarkt@vhsooe.at www.vhsooe.at Ich freue mich über Ihr

Mehr

Begleitend werden wir regenerative Techniken zur Entspannung praktizieren. Übungen die praxisnah in den Alltag integriert werden können.

Begleitend werden wir regenerative Techniken zur Entspannung praktizieren. Übungen die praxisnah in den Alltag integriert werden können. Wir werden in diesen 3 Tagen Strategien zur Stressbewältigung und Stressreduktion kennen lernen. Techniken und Haltungen werden uns helfen einen bewussteren Umgang mit belastenden Situationen umzugehen.

Mehr

Lothar Jahn, erfahrener Fußballtrainer des 1. FC Hennef kommt an unsere Schule und freut sich auf das Training mit euch.

Lothar Jahn, erfahrener Fußballtrainer des 1. FC Hennef kommt an unsere Schule und freut sich auf das Training mit euch. MONT Fußball (montags, 14:00-15:45 Uhr) Fußball ist unser Leben Alle, die das genauso sehen und leidenschaftlich gern Fußball spielen sind herzlich willkommen. Fußball ist eine beliebte Sportart, so dass

Mehr

Rhetorik für die Spitze

Rhetorik für die Spitze Rhetorik für die Spitze Rhetorik für die Spitze Als Spitzenkraft in Wirtschaft, Politik, Kultur oder Sport werden Ihre Worte auf die Goldwaage gelegt, daher trainieren Sie in diesem Seminar, wie Sie Gewicht

Mehr

Seminarreihe Bau-Projektmanagement I + II

Seminarreihe Bau-Projektmanagement I + II Seminarreihe Bau-Projektmanagement I + II Fax-Anmeldeformulare für 2015 www.bau-projektmanagement.de + II Mo., 13.04. Fr., 17.04.2015 Fulda 9:15 17:00 1.276,00 1.518,44 I + II Mo., 13.04. Mi., 15.04.2015

Mehr

Achtung Rhetorik. Achtung Spaẞ. Achtung Bürzle! Portfolio Winfried Bürzle SPRECHSCHADEN. Eine heitere Reparaturanleitung. www.rhetorikshow.

Achtung Rhetorik. Achtung Spaẞ. Achtung Bürzle! Portfolio Winfried Bürzle SPRECHSCHADEN. Eine heitere Reparaturanleitung. www.rhetorikshow. Portfolio Winfried Bürzle SPRECHSCHADEN Eine heitere Reparaturanleitung www.rhetorikshow.de Sprechschaden Eine heitere Reparaturanleitung Der Inhalt In dieser ebenso rasanten wie witzig-frechen Video-

Mehr

Nordic Walking an der Donau Ihr Outdoor Fitnesstraining für hohe Lebensqualität

Nordic Walking an der Donau Ihr Outdoor Fitnesstraining für hohe Lebensqualität Nordic Walking an der Donau Ihr Outdoor Fitnesstraining für hohe Lebensqualität Nordic Walking an der Donau Treffpunkt: 1200 Wien, Millenium Tower, 1. Stock, Plaza Öffentlich erreichbar: U6 Station Handelskai,

Mehr

AUSBILDUNGSPROGRAMM 2010

AUSBILDUNGSPROGRAMM 2010 Dipl. Naturheilpraktikerin AUSBILDUNGSPROGRAMM 2010 Sind Sie interessiert an der STEINHEILKUNDE und möchten mehr dazu erfahren? Nachfolgend finden Sie die unterschiedlichen Angebote für Ausbildungen in

Mehr

Workshops für Projektgestaltung. für gesellschaftlichen Wandel, sozialen Zusammenhalt und nachhaltiges Wirtschaften

Workshops für Projektgestaltung. für gesellschaftlichen Wandel, sozialen Zusammenhalt und nachhaltiges Wirtschaften Workshops für Projektgestaltung für gesellschaftlichen Wandel, sozialen Zusammenhalt und nachhaltiges Wirtschaften Workshops in Berlin 2014 Dragon Dreaming Einführung 2,5 Tage 04. 06.04.2014 26. 28.09.2014

Mehr

Kursprogramm. Aquatraining und Schwimmkurse. Sportbad Sole Sauna Wellness

Kursprogramm. Aquatraining und Schwimmkurse. Sportbad Sole Sauna Wellness Kursprogramm Aquatraining und Schwimmkurse Sportbad Sole Sauna Wellness Aquatraining Fitness für den ganzen Körper Ob jung oder alt, Anfänger oder Fortgeschrittener: Die Übungen beim Aquatraining sind

Mehr

Die TrickFilmBüx, bereit zur Abfahrt. Animationsfilmer in Aktion

Die TrickFilmBüx, bereit zur Abfahrt. Animationsfilmer in Aktion Die TrickFilmBüx, bereit zur Abfahrt Die TrickFilmBüx ist ein voll ausgerüstetes, mobiles Animationsfilm Atelier. Sie bringt das Material mit: Trickfilmpapier, Sand, Plastilin, Kameras, Werkzeuge, Projektoren,

Mehr

4 x. ital. im Bergischen Land REHASPORT. Ihr Gesundheitskonzept im Bergischen Land.

4 x. ital. im Bergischen Land REHASPORT. Ihr Gesundheitskonzept im Bergischen Land. 4 x im Bergischen Land ital REASORT Ihr Gesundheitskonzept im Bergischen Land. WAS IST REASORT? Rehasport ist eine ärztlich verordnete Leistung für gesetzlich Versicherte, die wir an mehreren Standorten

Mehr

Personalentwicklung für die Bereiche Pastoral und EBO Veranstaltungen 2014

Personalentwicklung für die Bereiche Pastoral und EBO Veranstaltungen 2014 Personalentwicklung für die Bereiche Pastoral und EBO Veranstaltungen 2014 01/2014 Teamentwicklung Führungskräftetraining für Priester, Diakone, Pastoral- und Gemeindereferentinnen und -referenten sowie

Mehr

Stoffverteiler Jahrgangsstufe 1

Stoffverteiler Jahrgangsstufe 1 Stoffverteiler Jahrgangsstufe 1 Zeit Thema Seite Musik hören Musik umsetzen terrichtsstunden Das Namenslied singen und spielen Die Namen der Klasse rhythmisch trommeln 16 CD I/49-50 16 CD I/49-50 Musik

Mehr

Das Freizeitangebot für Künstler, Kreative, Experimentierfreudige und Ästheten!

Das Freizeitangebot für Künstler, Kreative, Experimentierfreudige und Ästheten! [Art&Kreativ] - Freizeit 2015 vom 29. - 31. Mai 2015 Das Freizeitangebot für Künstler, Kreative, Experimentierfreudige und Ästheten! WORKSHOP IM PROFIL: 1 HOT GUITAR Der Grundkurs für Anfänger [Westerngitarre]

Mehr

Entdecken Sie Ihre Kreativität Suchen Sie nach Ihrem individuellen. Finden Sie Ihre persönliche Ausdrucksweise!

Entdecken Sie Ihre Kreativität Suchen Sie nach Ihrem individuellen. Finden Sie Ihre persönliche Ausdrucksweise! Entdecken Sie Ihre Kreativität Suchen Sie nach Ihrem individuellen Stil Finden Sie Ihre persönliche Ausdrucksweise! Wir bieten Kindern und Erwachsenen dazu die Gelegenheit: Als Schauspielerin und als Schauspieler,

Mehr

ENGLISCH NEUN THEMEN NEUN SHORTCUTS

ENGLISCH NEUN THEMEN NEUN SHORTCUTS 185 ENGLISCH NEUN THEMEN NEUN SHORTCUTS ZIELGRUPPE: Mitarbeiter/innen aus Wissenschaft, Technik und Verwaltung, die ihre Englischkenntnisse themenspezifisch auffrischen wollen INHALT: Dieses Angebot besteht

Mehr

BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE.

BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE. BILDUNG. FREUDE INKLUSIVE. LEHRGANG PERSONALVERRECHNUNG Herbst 2015 Innsbruck SICHERHEIT FÜR IHRE BERUFLICHE ZUKUNFT www.bfi -tirol.at LEHRGANG PERSONALVERRECHNUNG Sicherheit für Ihre berufliche Zukunft

Mehr

Die ganze Welt ist eine Bühne und alle Frauen und Männer bloße. William Shakespeare

Die ganze Welt ist eine Bühne und alle Frauen und Männer bloße. William Shakespeare Die ganze Welt ist eine Bühne und alle Frauen und Männer bloße Spieler William Shakespeare Curriculum für das Fach Darstellendes Spiel - bilingual als WPII Fach in der Jgst.8 Grundlegend gilt, dass Theorie

Mehr

Immer mehr Politiker sind mit den neuen medien wie Fernsehen, internet, facebook oder twitter herausgefordert!

Immer mehr Politiker sind mit den neuen medien wie Fernsehen, internet, facebook oder twitter herausgefordert! Immer mehr Politiker sind mit den neuen medien wie Fernsehen, internet, facebook oder twitter herausgefordert! Es gibt kein still stehen! Schon hat man verloren! Ihr Partner für richtiges öffentliches

Mehr

RHETORIK ARGUMENTATION TRAINING. Business-Comic: Argumentation geht besser.

RHETORIK ARGUMENTATION TRAINING. Business-Comic: Argumentation geht besser. RHETORIK ARGUMENTATION TRAINING Business-Comic: Argumentation geht besser. 2/3 4/5 6/7 Raus mit der Sprache: Peter Flume zeigt Ihnen den Weg zur optimalen Lösung. Individuelle Inhouse-Seminare immer

Mehr

Die Qualität von Einstellung und Bewusstsein, mit denen Menschen zu sich und ihren Unternehmen stehen, entscheidet über Erfolg und Misserfolg.

Die Qualität von Einstellung und Bewusstsein, mit denen Menschen zu sich und ihren Unternehmen stehen, entscheidet über Erfolg und Misserfolg. Leading Womens Bootcamp Die Qualität von Einstellung und Bewusstsein, mit denen Menschen zu sich und ihren Unternehmen stehen, entscheidet über Erfolg und Misserfolg. In den Leading Womens Bootcamp lernen

Mehr

Funktionelles Ganzkörpertraining

Funktionelles Ganzkörpertraining Wer Wo Warum Alle Altersgruppen, je nach Kurs aufgeteilt Im Freien, Yogilates Spiez, Fitself Spiez, n.v. Körper und Geist ganzheitlich trainieren -> mehr Leistung und Wohlbefinden KURSANGEBOT Funktionelles

Mehr

8.78 Theaterorientierte Teamentwicklung

8.78 Theaterorientierte Teamentwicklung 8.78 Theaterorientierte Teamentwicklung In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Ihnen Theaterpädagogik in der Teamentwicklung ungeahnte Möglichkeiten eröffnet, welche Kriterien bei erlebnis- und handlungsorientierten

Mehr

1. Halbjahr. Kursprogramm 2015 Anmelden & aktiv sein!

1. Halbjahr. Kursprogramm 2015 Anmelden & aktiv sein! 1. Halbjahr Kursprogramm 2015 Anmelden & aktiv sein! 1 Das ist wichtig: Kursgebühr: Die Kursgebühr wird für Versicherte der BKK Melitta Plus bei regelmäßiger Teilnahme zu 100 %, maximal bis 160 Euro je

Mehr

Kurs-Programm. Oktober - Dezember. Familienakademie

Kurs-Programm. Oktober - Dezember. Familienakademie Kurs-Programm Oktober - Dezember 2016 Familienakademie SPORT & MOTORIK Grundlage aller Kurse im Bereich Sport & Motorik ist die Psychomotorik, ein ganzheitliches und entwicklungsorientiertes Konzept, das

Mehr

PGA Head Professional MMag. Simon Knabl Tel.: 05264 5336 63 / Mobil: 0650 7306546 Email: golfschule@golf-zillertal.at www.golf-zillertal.

PGA Head Professional MMag. Simon Knabl Tel.: 05264 5336 63 / Mobil: 0650 7306546 Email: golfschule@golf-zillertal.at www.golf-zillertal. Golfschule Zillertal PGA Head Professional MMag. Simon Knabl Tel.: 05264 5336 63 / Mobil: 0650 7306546 Email: golfschule@golf-zillertal.at www.golf-zillertal.at Golfschule Zillertal stellt sich vor.. Simon

Mehr

Institut für Weiterbildung und Training. präsentiert: Stark im Beruf Stark im Leben. Das Lehrlingsprogramm für Unternehmen

Institut für Weiterbildung und Training. präsentiert: Stark im Beruf Stark im Leben. Das Lehrlingsprogramm für Unternehmen Institut für Weiterbildung und Training präsentiert: Stark im Beruf Stark im Leben Das Lehrlingsprogramm für Unternehmen IWBT das Institut für Weiterbildung und Training ist ein privat geführtes Unternehmen,

Mehr

1.// 5-Wochen-Sommer-Intensiv-Workshop mit dem Actors Space Tutorenteam

1.// 5-Wochen-Sommer-Intensiv-Workshop mit dem Actors Space Tutorenteam 1.// 5-Wochen-Sommer-Intensiv-Workshop mit dem Actors Space Tutorenteam Das fünfwöchige Meisner-Schauspiel-Sommerprogramm ist eines der erfolgreichsten Projekte am Actors Space. Es hat sich als ein bewährter

Mehr

Erwarten Sie das Unmögliche. Einfach genial

Erwarten Sie das Unmögliche. Einfach genial Professionelle Impro-Comedy seit 1994 Erwarten Sie das Unmögliche instant impro, das seit 1994 erfolgreiche Improvisationstheater aus Bremerhaven, bietet Ihnen und Ihren Gästen eine Comedyshow, die Ihre

Mehr

Voraussetzung für die Teilnahme: Bestehen der Aufnahmeprüfung für den weiterbildenden Masterstudiengang Rhythmik-Elementare Musikpädagogik.

Voraussetzung für die Teilnahme: Bestehen der Aufnahmeprüfung für den weiterbildenden Masterstudiengang Rhythmik-Elementare Musikpädagogik. Theorie der Rhythmik/Elementaren Musikpädagogik (EMP) Modulcode: T (MA REMP) Die Studierenden besitzen grundlegende Kenntnisse im Bereich der Geschichte und Theorie der Rhythmik bzw. der EMP. Sie erhalten

Mehr

Schulformbezogene Gesamtschule in Trägerschaft der Universitätsstadt Gießen

Schulformbezogene Gesamtschule in Trägerschaft der Universitätsstadt Gießen Liebe Schülerinnen und Schüler der Friedrich-Ebert-Schule, auch in diesem Schuljahr bieten wir Euch ein breites Angebot mit 50 Kursen für den Nachmittag und viele Förderangebote. Sucht Euch etwas Interessantes

Mehr

Was machen wir? Fitness-, Kraft- und Entspannungstraining

Was machen wir? Fitness-, Kraft- und Entspannungstraining Was machen wir? Fitness-, Kraft- und Entspannungstraining Kursname: Filmwerkstatt Fachbereich: AWV Was machen wir? Wir lernen die Grundlagen des Filmgeschäfts und erstellen eigene Filme von der Idee über

Mehr

Die praxisorientierte Trainerausbildung

Die praxisorientierte Trainerausbildung TRAIN TE TRAINER Die praxisorientierte Trainerausbildung Der Lernfeldarchitekt für erfolgreiches Training Kreative Wege gehen. Konsequent Ziele erreichen. 2 APEDOS Train the Trainer Als Trainer für Führung,

Mehr

Mein Fantasietier in Pappmaché

Mein Fantasietier in Pappmaché Projekt 1.1 Mein Fantasietier in Pappmaché Wir nutzen in diesen Projekttagen die Gelegenheit zusammenhängend mehrere Stunden eine größere Arbeit gestalten zu können. Mit Pappmaché, Farben und den unterschiedlichsten

Mehr

Woche 2 (2. Ferienwoche) 04.08.- 08.08.2014

Woche 2 (2. Ferienwoche) 04.08.- 08.08.2014 Ferien mit (Mehr-)Wert 2014 Tipi - Camp im Klinikum Höchst Sommerferien 2014 (28.07. bis 05.09.2014) (Vollendete Klasse) Vorschule und Klasse 1 Woche 1 (1. Ferienwoche) 28.07. 01.08.2014 Woche 2 (2. Ferienwoche)

Mehr

Ausbildung. gemäß den Richtlinien. des DVNLP e. V. Januar bis Juli 2008 SOZIALES LERNEN UND KOMMUNIKATION E.V.

Ausbildung. gemäß den Richtlinien. des DVNLP e. V. Januar bis Juli 2008 SOZIALES LERNEN UND KOMMUNIKATION E.V. A u s b i l d u n g NLP - Practitioner- Ausbildung gemäß den Richtlinien des DVNLP e. V. in Kooperation mit KompetenzManagement Januar bis Juli 2008 SOZIALES LERNEN UND KOMMUNIKATION E.V. Gemeinnützige

Mehr

Wie plane ich ein Unternehmensvideo. Geschrieben von: Administrator Mittwoch, den 13. Juli 2011 um 22:47 Uhr

Wie plane ich ein Unternehmensvideo. Geschrieben von: Administrator Mittwoch, den 13. Juli 2011 um 22:47 Uhr Ein Video auf der Homepage eines Unternehmens? Vor 5 Jahren war das noch kaum möglich, aber heute in den Zeiten von YouTube ist es eigentlich schon Standard. Schaut man sich die Startseiten von größeren

Mehr

Zukunft erfolgreich gestalten. [ Young Generation ]

Zukunft erfolgreich gestalten. [ Young Generation ] Zukunft erfolgreich gestalten. [ Young Generation ] 2 So viele Möglichkeiten, die Zukunft erfolgreich zu gestalten! sinnvoll Inhalt [ Young Generation ] 3 Der Schlüssel zu deiner Zukunft bist du selbst!

Mehr

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit Monat/Jahr: Januar 2016 Fr, 01 0:00 Sa, 02 0:00 So, 03 0:00 Mo, 04 0:00 Di, 05 0:00 Mi, 06 0:00 Do, 07 0:00 Fr, 08 0:00 Sa, 09 0:00 So, 10 0:00 Mo, 11 0:00 Di, 12 0:00 Mi, 13 0:00 Do, 14 0:00 Fr, 15 0:00

Mehr

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit Monat/Jahr: Januar 2015 Do, 01 Fr, 02 Sa, 03 So, 04 Mo, 05 Di, 06 Mi, 07 Do, 08 Fr, 09 Sa, 10 So, 11 Mo, 12 Di, 13 Mi, 14 Do, 15 Fr, 16 Sa, 17 So, 18 Mo, 19 Di, 20 Mi, 21 Do, 22 Fr, 23 Sa, 24 So, 25 Mo,

Mehr

DIE KUNST DER KULTURVERMITTLUNG

DIE KUNST DER KULTURVERMITTLUNG DIE KUNST DER KULTURVERMITTLUNG PUBLIREPORTAGE Kultur hat einen immer höheren Stellenwert in der Gesellschaft. Sie muss sich aber auch immer mehr kommerziell rechtfertigen und begründen. Dafür braucht

Mehr

Methoden zur Kontinuierlichen Prozess-Verbesserung. Christen TCO - Roland Christen Tubackackerstrasse 12 - CH-8234 Stetten - www.christen-tco.

Methoden zur Kontinuierlichen Prozess-Verbesserung. Christen TCO - Roland Christen Tubackackerstrasse 12 - CH-8234 Stetten - www.christen-tco. + Methoden zur Kontinuierlichen Prozess-Verbesserung Christen TCO - Roland Christen Tubackackerstrasse 12 - CH-8234 Stetten - www.christen-tco.ch Ein perfektionierter Prozess... 2 Nicht jeder perfekte

Mehr

RHETORIK KÖRPERSPRACHE KOMMUNIKATION STIMMVERHALTEN

RHETORIK KÖRPERSPRACHE KOMMUNIKATION STIMMVERHALTEN KÖRPERSPRACHE Wenn sich Menschen bewusst wahrnehmen beginnt der Prozess der Kommunikation. Spannend ist die Frage, welche Signale wir senden und wie sie bei unseren Gegenüber ankommen und wie können wir

Mehr

Kurs. Projektmanagement 3 (Assessment & Vorbereitung Prüfung IPMA Level C und D)

Kurs. Projektmanagement 3 (Assessment & Vorbereitung Prüfung IPMA Level C und D) Weiterbildung 2015 Kurs Projektmanagement 3 (Assessment & Vorbereitung Prüfung IPMA Level C und D) Kurs: Projektmanagement (Assessment & Vorbereitung Prüfung IPMA Level C und D) JBL bietet speziell für

Mehr

Eine Hausmarke von: Kursprogramm

Eine Hausmarke von: Kursprogramm Eine Hausmarke von: Kursprogramm Januar - April 2016 Herzlich Willkommen in der Nähschule der Stoffwelt Neu-Ulm! Liebe Nähbegeisterte, auf den folgenden Seiten finden Sie unser neues Nähkursprogramm für

Mehr

Kurse. Interessenten m i t PC- Kenntnisse. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse. Praxis. Internet von A - Z. Praxis. WORD * Grundlagen.

Kurse. Interessenten m i t PC- Kenntnisse. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse. Praxis. Internet von A - Z. Praxis. WORD * Grundlagen. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse Internet von A - Z Interessenten m i t PC- Kenntnisse WORD * Grundlagen Theorie PC - Basiswissen PowerPoint Grundlagen Video Bearbeitung PC - Grundlagen EXCEL * Grundlagen

Mehr