Ehrgeizig, zielstrebig und weltoffen Marsberger Abiturienten aus dem Doppeljahrgang sprechen über ihre Zukunftspläne

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ehrgeizig, zielstrebig und weltoffen Marsberger Abiturienten aus dem Doppeljahrgang sprechen über ihre Zukunftspläne"

Transkript

1 3. Jahrg MAR SAUERLANDKURIER BREDELAR Tenor Uwe Hartmann unterrichtete Meisterklasse-Sänger Galakonzert im Kloster gegeben. SEITE 2 Von Emily Engels Marsberg. Der Doppeljahrgang hat jetzt auch in Marsberg Abitur gemacht. Aufgrund der größeren Anzahl an Abiturienten werden oft Engpässe in Studiengängen und bei der Wohnungssuche befürchtet. Fünf Marsberger Abiturienten erzählten dem SAUERLANDKURIER, ob sich davon ins Bockshorn jagen lassen und welche Pläne sie für die Zukunft geschmiedet haben. Für eine Zeit ins Ausland gehen wollte Viktoria von Bremen nach dem Abitur auf jeden Fall. Da sie einen Studienplatz in den Bereichen PR (Öffentlichkeitsarbeit), Marketing oder Medien finden möchte, dachte sich die 19- Jährige, sie könne den Auslandsaufenthalt mit einem Praktikum verbinden. Dabei will sie austesten, was ihr am besten liegt und gleichzeitig ihren Lebenslauf und somit die Chance auf einen Studienplatz verbessern. Da die Abiturientin Verwandte in Südafrika hat, beschloss sie nach Kapstadt zu gehen. Sogar ein Praktikumsplatz ist heutzutage schwer zu bekommen, erzählte die 19- Jährige. Deshalb habe ich mich über eine Agentur beworben, um den geeigneten Platz für mich zu finden. Die Agentur half ihr nicht nur bei der Vermittlung des Praktikums, sondern sorgte auch dafür, dass sie eine gute und sichere Unterkunft bekommt und während ihrer Zeit in Südafrika einen Ansprechpartner bei eventuellen Problemen haben wird. Während ihres Praktikums bei einem südafrikanischen Lifestyle-Magazin wird Viktoria vor allem in den Bereichen Event Management und PR tätig sein. Dass ihr Praktikum auf Englisch ist, sieht die bilinguale Abiturientin als eine gute Gelegenheit, ihr Englisch zu perfektionieren. Im Gegensatz zu Viktoria von Bremen weiß Pia Zieren noch nicht so genau, was sie studieren möchte. Fest stand für sie jedoch ebenfalls, dass sie nach dem Abitur erst einmal ins Ausland gehen würde. Nachdem sie im Rahmen eines Austausches während ihrer Schulzeit drei Monate in Argentinien verbrachte hatte, wusste sie, dass sie auf jeden Fall für ein Jahr nach Südamerika gehen würde. Eine Alternative war für mich ausgeschlossen, erzählte sie. Straßenkindern in Peru helfen In einer 50 Kilometer südlich von der peruanischen Hauptstadt Lima gelegenen Stadt wird sie ein Jahr lang in einem staatlichen Heim für Straßenkinder arbeiten und mit den Kindern vor allem handwerkliche Tätigkeiten verrichten. An einer zweiten Projektstelle soll sie in einem Haus für Frauen, die diskriminiert oder misshandelt wurden, helfen. Wohnen wird die Marsbergerin in einem Appartement, das sie sich mit anderen Freiwilligen aus Deutschland und den Vereinigten Staaten teilen wird. Der Lebenslauf sei natürlich nicht unwichtig, jedoch auf keinen Fall das Hauptargument dafür, nach Peru zu ge- MARSBERG Rekordversuch: BVB- Fans stricken Mega- Teppich. 120 von 6625 Quadratmetern fertig gestellt. SEITE 5 aus Hamburg. Um die Wohnungssuche hat sich Matthias Ising noch keine Gedanken gemacht. Sobald die Stadt wirklich feststeht, wird er seine Schwester Sophia Ising um Hilfe bitten. Sie studiert Sport in Köln und kann mir sicher hilfreiche Tipps geben, so Matthias. Bei seinen Kumpels habe er schon gemerkt, dass ihnen teilweise die hohen Numerus- Clausus-Werte an Unis zu schaffen machen. Vor allem bei sehr beliebten Studiengängen merke man, dass es mit der höheren Anzahl an Abiturienten stets schwieriger werde, einen guten Platz zu bekommen. Vom Studieren abhalten würde die erschwerten Bedingungen, die mit dem Doppeljahrgang einher gehen, jedoch keinen aus seinem Freundeskreis. Genau wie einige von Matthias Isings Freunden macht sich auch Svea Cornelius Sorgen über zu hohe Numerus- Clausus-Werte. Sie möchte erst einmal den großen Schub an Studienbewerbern aus dem Doppeljahrgang abwarten und sich dann im nächsten Jahr an Universitäten bewerben. In der Zwischenzeit will sie für ein Jahr ins Ausland gehen. Bei dieser Entscheidung inspirierte sie ihre Mutter Ursula Cornelius, die noch immer von ihrer Au-Pair-Zeit in den USA schwärmt. Für ihr Au-Pair-Jahr will Svea allerdings lieber in Europa bleiben. Ich will eine neue Kultur kennenlernen, aber trotzdem nicht zu weit weg sein von zuhause, beschrieb sie. Deshalb entschied sie sich für eine Familie in Amsterhen. Ich mache das freiwillige Jahr für meine persönliche Entwicklung und hoffe letztendlich, dass ich den Menschen in Peru irgendwie helfen kann. Wenn mir das gelingt, habe ich mein Ziel dort auf jeden Fall erreicht. Sofort mit Studium beginnen Menschen in Entwicklungsländern helfen, das will Matthias Ising später sogar beruflich machen. Während eines Hilfsprojektes in Kenia kam in ihm in den Sommerferien 2011 der Wunsch auf, Soziologie und Ethnologie zu studieren, um danach idealerweise bei einer Non-Profit-Organisation zu arbeiten. Obwohl er zunächst auch an ein Auslandsjahr nach dem Abitur dachte, entschied er sich doch dafür, sofort zu studieren und den Auslandsaufenthalt eventuell während des Studiums im Rahmen eines Praktikums nachzuholen. Der Marsberger bewarb sich an zehn deutschen Universitäten. Vor allem, weil seine Wunsch-Studienrichtung in Frankfurt und Bayreuth zulassungsfrei ist, zweifelte Matthias Ising nie daran, dass es mit seinem Wunschstudium klappen könnte. Selbst an den Unis mit Zulassungsbeschränkung liegt der Numerus Clausus (NC) durchschnittlich bei 3,3 da war mein Abi gut genug für, verriet er. Ein paar Tage, nachdem er die ersten Bewerbungen losgeschickt hatte, bekam er promt eine vorläufige Zusage PADBERG/OBERM. Die Schützen in Padberg und Obermarsberg haben seit Montag neue royale Amtsträger. SEITE 6+8 WESTHEIM Schüler und Lehrer standen in Westheim bei Momo gemeinsam auf der Theaterbühne. SEITE Ehrgeizig, zielstrebig und weltoffen Marsberger Abiturienten aus dem Doppeljahrgang sprechen über ihre Zukunftspläne Legen sofort mit dem Studium los: Matthias Ising und Christine Bückhard. Foto: Emily Engels Geschäftsstelle: Springstraße Brilon Tel / Fax / Auflage sonntags: SAUERLANDKURIER ca Exempl. + SIEGERLANDKURIER & Kurier am Sonntag ca Exempl. = Exemplare Das Wetter für die nächsten Tage Sonntag, Montag, Dienstag, Tiefsttemperatur 11 C temperatur 11 C temperatur Tiefst- Tiefst- Höchsttemperatur 24 C temperatur 24 C temperatur Höchst- Höchst- MB 9 C 22 C Pia Zieren, Svea Cornelius und Viktoria von Bremen erkunden nach dem Abitur erst einmal die Welt. Foto: Emily Engels dam. Eine Wahl, über die sie glücklich ist. Ich war schon drei Mal in der Stadt zu Besuch und es ist echt meine Traumstadt, schwärmte die Marsbergerin. Für ihre Zeit in den Niederlanden erhofft sich die Abiturientin, reifer zu werden und mehr über sich selbst zu erfahren, um dann im Anschluss an das Jahr einen passenden Studiengang zu finden. Angelegenheit optimistisch sehen Den passenden Studiengang hat Christine Bückhard für sich bereits entdeckt. Ich war zu Besuch bei meiner Schwester, die in Gießen studiert, und war da auf einem Tag der offenen Tür an der Universität, erzählte sie. Obwohl sie vorher keine Ahnung hatte, was sie interessieren könne, habe Jura insbesondere Strafrecht ihr sofort zugesagt. Ich fand alles, was der Professor erzählte, total spannend und wusste gleich, dass Jura die richtige Wahl für mich ist. Obwohl man in der Schule immer wieder höre, wie schwierig es wegen des Doppeljahrgangs sei, einen Studienplatz zu bekommen, sieht die Marsbergerin die Angelegenheit optimistisch. Wenn man etwas wirklich will, findet man irgendwie einen Weg, erklärte sie. Einschreiben will sich die Abiturientin in Marburg. Die Studentenstadt ist schön, nicht zu weit weg und im Fach Jura auch noch zulassungsfrei. Ausbildung Sonderseiten Hochsauerland. Schulabgänger und Schüler der kommenden Entlassjahrgänge aufgepasst. Mit der heutigen Ausgabe des SAUERLANDKURIERS wird vielleicht der Grundstein für die eigene berufliche Zukunft gelegt. Im Innenteil widmen wir uns intensiv dem Thema Ausbildung. Ebenfalls auf diesen Seiten: Anzeigen von Unternehmen aus der Region, die qualifizierten Nachwuchs suchen. Und wer weiß, vielleicht wird auf den Sonderseiten genau der Traumberuf angeboten, mit dem Sie bereits seit längerer Zeit liebäugeln. Führung im Kloster Bredelar. Die ehemalige Klosteranlage/Theordorshütte sowie die Räume des Kulturund Begegnungszentrums im Kloster Bredelar können sich Interessierte wie an jedem ersten Sonntag im Monat heute unter fachkundiger Begleitung anschauen. Beate Wallmeier erwartet die Interessierten um 14 Uhr auf dem großen Parkplatz. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Es wird um eine Spende von 2 Euro gebeten. Das Museum des Vereins für Ortsgeschichte und Heimatpflege Bredelar öffnet wie gewohnt sonntags von 14 bis 15 Uhr seine Türen. Exponate und viel Geschichte können entdeckt werden. Die ein oder andere Anekdote zu Bredelar und seinen Bewohnern ist zu erfahren und es wird über anstehende Aktivitäten informiert. Historische Wanderung Obermarsberg. Der Förderverein Obermarsberg veranstaltet am Samstag, 13. Juli, eine Wanderung mit dem Wanderführer Gerd Rosenkranz, mit Ein- und Ausblicken in die Landschaft und Kulturgeschichte rund um den Priesterberg /Marsberg. Die Wanderung dauert etwa drei Stunden und findet bei jedem Wetter statt. Der Weg ist mit normalem Schuhwerk gut zu schaffen. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Wanderparkplatz Priesterberg (Abzweig Obermarsberg-Glindegrund-Girshagen). Neuer Kanal wird verlegt Erlinghausen. Die Stadtwerke Marsberg verlegen einen neuen Mischwasserkanal von der Straße Auf der Hude bis zum Anschlussschacht in der Marsberger Straße in Erlinghausen. Dabei wird der Friedhofsbereich in Anspruch genommen. Eine Zufahrt zur Leichenhalle und der Zugang zum Friedhof sind gewährleistet. Dennoch sind Behinderungen im Bereich des Friedhofs nicht ausgeschlossen. Erfolgloser Autoknacker Marsberg. Gleich dreimal versuchte ein bislang unbekannter Täter erfolglos ein Auto aufzubrechen. Laut Polizei versuchte er in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zwei Pkw auf der Bredelarer Straße aufzubrechen und hinterließ über 1000 Euro Sachschaden. Hinweise an die Polizei Marsberg unter / Schönes Fachwerkhaus mit Stallungen, idyllische Lage in Rüthen-Kallenhardt in gutem, gepflegten Zustand, geeignet für Pferde- und Kleintierhaltung. Grundstücksgröße: m². Weitere m² sind verfügbar. Wohnfläche ca. 150 m², Kunststoff-Fenster mit Isolierverglasung, Gasheizung. Kaufpreis: ,-- BECKER IMMOBILIEN GMBH ROBERT BECKER (IVD) BRILON /20 57 Fax

2 Seite / Notruf Feuerwehr/Rettungsdienst/Notarzt 112 Polizei/Überfall/Einbruch 110 Krankentransport Giftnotrufzentrale Bonn (rund um die Uhr) Ärztlicher Bereitschaftsdienst Zentrale Notfallnummer, Mo.-Fr. 18 bis 8 Uhr, Mi./Fr. 13 bis 8 Uhr sowie Sa./So./Feiertag 8 bis 8 Uhr am Folgetag Notfallpraxis St.-Marien-Hospital, Marienstraße 2, Marsberg (Sa./So./Feiertag 8 bis 22 Uhr) Zahnärzte (Sa./So./Feiertage 10 bis 12 Uhr) HNO-Ärzte HNO-Praxis Natalia Pernizki Frauenärzte Außerhalb Sprechzeiten/Sa./So./Feiertag: R. K. El Cheikh, Dr. Stark, St.-Marien-Hospital Marsberg Tierärzte Dr. Hoffmeister, Gehring & Partner, Marsberg Großtiere Kleintiere Apotheken (www.akwl.de) Kartensperrung (EC-, Kredit- und Mobilfunkkarten) Dorffest mit Weinabend Positiver Kraftschub mit Ionen-Energy-Bändern Erfahrungen zeigen, dass mit dem Ionen-Energy-Band - Verspannungen gelöst werden - eventuelle Schlafstörungen verschwinden - sich die Konzentrationsfähigkeit verbessert - die Muskulatur leistungsfähiger wird - die Durchblutung verbessert und der Stoffwechsel aktiviert wird... sowohl im Alltag wie auch bei sportlichen Aktivitäten Ionen-Bänder sehen nicht nur schick aus, sondern sollen dem Körper zudem einen positiven Energieschub verleihen. Millionen von Menschen schwören inzwischen auf die Kraft, die aus den Armbändern kommt. Diese sollen sich sogar nicht nur auf die körperliche Konstitution und Kondition positiv ausgewirkt haben, sondern auch auf das allgemeine Wohlbefinden, Hautkrankheiten, muskuläre Verspannungen, Migräne etc. Dabei kommt es vor allem auf die Ionen-Konzentration an. Im Vergleich zu anderen Produkten, die nicht einmal das Dutzend voll machen, enthält das True Power-Band nachweislich 1600 bis 1800 negative Ionen und verhilft so zu ungeahnter Power! (erhältlich in verschiedenen Farben und Größen) erhältlich in allen Geschäftsstellen vom SAUERLANDKURIER IMPRESSUM SAUERLAND KURIER AM SONNTAG Kostenlose wöchentliche Verteilung an Haushalte und Betriebe im Hochsauerlandkreis und Kreis Olpe. Auflage SauerlandKurier + SiegerlandKurier + Kurier am Sonntag gesamt sonntags ca Exemplare Verlag und Herstellung: KurierVerlag Lennestadt GmbH Kölner Straße Lennestadt-Grevenbrück Telefon /13 60 Telefax / internet: ISDN-Leonardo: 02721/ Verlagsleitung: Matthias Kramer Chefredaktion: Torsten-Eric Sendler Verkaufsleitung: Dieter Richard Sonderseitenredaktion: Gregor Breise Vertrieb: Sabine Rohrmann-Jost Druck: Druck- und Verlagszentrum Hagen Borntosten. Zum Dorffest in Borntosten laden der Sparclub, die Feuerwehr und die kfd für Samstag, 13. Juli, und Sonntag, 14. Juli, ein. Am Samstag findet ab Uhr ein Weinabend im/am Gemeinderaum statt. Am Sonntag geht es um 10 Uhr mit dem Frühschoppen los, ab Uhr gibt es Leckeres vom Grill, ab Uhr Kaffee und Kuchen, ab 16 Uhr tanzt die Linedancer Gruppe aus Adorf. Waveboarding ist voll im Trend The Wave SL wurde speziell für Einsteiger konzipiert. Es bietet alle Ausstattungsmerkmale eines professionellen Waveboards: zwei um 360 Grad schwenkbare Rollen, ein konkav geformtes, robustes Deck, ABEC-5- Kugellager und 77 mm-rollen aus Polyurethan. Bis 100 Kilogramm, geeignet ab 8 Jahren. Ein absolut fettes Teil für Profis hingegen ist the Wave 360 mit seiner revolutionär neuen bidirektionalen Caster-Technologie und um 360 Grad drehbaren Rollen, einem extrem widerstandsfähigen, konkav geformten Deck aus ABS, stabilsten Castern aus eloxiertem Aluminium, leichtläufigen ABEC-5-Kugellagern und 77 mm-rollen aus Polyurethan. Auch dieses Hightech-Board hat das CE-Prüfsiegel und trägt bis zu 113 Kilogramm Ausgabe für: Brilon, Olsberg, Willingen, Meschede, Marsberg, Bestwig, Freienohl, Grevenstein (verantw. C. Weber) Geschäftsstelle: Brilon, Springstraße 1 Telefon / , Telefax / Meschede, Zeughausstraße 7 Telefon 0291/99910, Telefax 0291/ Redaktion: Brilon: Jana Sudhoff, Tel / Neheim: Christian Weber, Rebecca Rath Schmallenberg: Marco Twente Lars Lenneper Anzeigen: Es gilt die Preisliste erhältlich in allen Geschäftsstellen von SAUERLANDKURIER & SIEGERLANDKURIER Für unverlangt eingesandte Fotos und Manuskripte übernimmt der Verlag keine Haftung. 086 Die Sänger des Meisterkurses brachten ihren Professor Uwe Heilmann (6. von links) zum mitsingen. Foto: Emily Engels Hübsche, virtuose Vögel Meisterkurs-Sänger brillieren bei Galakonzert im Kloster Von Emily Engels Bredelar. Sie sind alle Sänger von Weltklasse. Sonst wären sie nicht dort, um bei ihm, dem renommierten Maestro, Unterricht zu nehmen. Mit dem Ziel, einen letzten technischen Schliff und noch größere musikalische Finesse in ihren Gesang und ihr Auftreten zu bringen. Zehn Tage lang werden die professionellen Sänger aus aller Welt von Professor und Tenor Uwe Hartmann kritisch und individuell unter die Lupe genommen, um der Perfektion ein kleines Stückchen näher zu kommen. Am Freitagabend stellten die Sänger sich bei einem Galakonzert dem Publikum vor. Mit konzentriertem Blick saß er in der ersten Reihe, um seine Meisterschüler genau betrachten zu können. Manchmal sang er im Stillen mit, weil ihn die Musik mitriss. Ein anderes Mal schmunzelte er, oder legte nachdenklich die Hand an sein Kinn. Für Uwe Heilmann ist die individuelle Behandlung seiner Schüler essenziell. Man muss immer schauen, was ein Schüler mitbringt und ihn dementsprechend auf seinem Weg begleiten, erklärte der Professor, der jetzt in Japan lebt und dort Zur Berichterstattung über die geplante Errichtung einer Sekundarschule in Marsberg (SauerlandKurier berichtete mehrfach) erreichte die Redaktion folgender Leserbrief: Wie man hören und lesen durfte, gibt es einige kritische Stimmen zur Einrichtung einer Sekundarschule in Marsberg. Als Eltern betrachtet man die Veränderungen interessiert und ein wenig irritiert. Denn bei all den Diskussionen fragt man sich: Ist es tatsächlich so, dass nur eine Realschule geopfert wird? Ist es nicht auch so, dass wir eine Hauptschule opfern, die Schülern mit Lernschwierigkeiten eine sehr gute Förderung bieten konnte? Und das, weil das Ansehen und die Akzeptanz von Hauptschule aufgrund von permanenter Forderung nach Leistung nicht mehr gegeben ist. Tatsache ist, dass die Anmeldezahlen für die Hauptschule eine Schließung bedeuten und die Stadt Marsberg einen guten Weg finden muss. Möchten wir, dass die Schüler mit Lernschwierigkeiten in Marsberg keine adäquate Schulform vorfinden und so- an der Kagoshima International University unterrichtet. Obwohl er der Auffassung ist, dass jeder singen kann, erkennt er Talent an der Klangvorstellung des Sängers. Imagination, Ausdruck, Farben, schwärmte der Tenor, das sind die Dinge, die das Singen mit dem Kosmos und der Seele verbinden. Ariane Ernesti eröffnete das Konzert Talent zeigte jeder der so unterschiedlichen Sänger bei dem Galakonzert. Da gab es zum Beispiel Ariane Ernesti, die elegant auf die Bühne schwebte und den Abend mit einem Operettenstück trotz humoristischem, heiteren Charakter von Sängern als anspruchsvolles Repertoire gefürchtet eröffnete. Die Ariane ist mir Eine, erzählte Professor Heilmann, der seine Schüler mit ihren Geschichten und Hintergründen genau kennt. Die war ja eigentlich Balletttänzerin am Theater. Irgendwann kam sie dann darauf, dass sie doch lieber singen möchte. Mit 28 Jahren habe die Tänzerin mit dem Ballett wegen Schmerzen und Verletzung Schluss gemacht. Mit ihrem neuen Liebhaber dem Gesang könnte es eine lebenslange Leserbrief Diskussion schürt Angst mit entweder die Realschule besuchen oder einen Schulbesuch in den benachbarten Hauptschulen auf sich nehmen müssen? Wird eine Sekundarschule verantwortlich dafür sein, dass das Niveau in den Klassen sinkt? Ist es nicht schon lange so, dass einige Schüler, die bereits jetzt die Realschule besuchen, in der Hauptschule eine günstigere Förderung erfahren würden? Die in Marsberg geführte Diskussion schürt bei Eltern, die ihre Kinder in den nächsten Jahren in den weiterführenden Schulen anmelden werden, eine Angst, ihrem Kind nicht die bestmögliche Förderung zukommen zu lassen, falls die Sekundarschule ab dem Schuljahr 2014/15 öffnen wird. Doch kann man die Sekundarschule nicht auch als Chance für alle Schüler begreifen? Ich denke, dass der Leistungsaspekt ein wichtiger ist, aber alle anderen Gründe, die für oder gegen eine neue Schulform sprechen, nicht in den Schatten stellen sollten. Unter anderem sollte man nicht vergessen, dass das Lernen in verschieden leistungsstarken Gruppen (wie es gern Beziehung werden. Eine Beziehung die auch Shinsuke Nishioke eingegangen ist. Der Japaner absolvierte ein Gesangsstudium an der University of Arts in Tokyo eine der zahlreichen privaten Musikhochschulen Japans. Shinsuke zahlte für seine Ausbildung etwa Euro im Jahr. Viel Geld für jemanden aus einem Land, in dem es keine Opernhäuser und somit kaum eine Zukunft für Sänger gibt. Umso erfreulicher, dass der Tenor Shinsuke vor kurzem einen Solovertrag an der Oper in Freiburg unterschreiben durfte. Ruhe meine Seele, sang der Tenor und überzeugte durch einen enormen Spannungsaufbau, fast spirituelle Ruhe und musikalische Reife. Die Sänger nahmen die Zuhörer mit auf eine Reise durch die romantische, märchenhafte und dramatische Welt des Gesanges und sorgten schließlich sogar dafür, dass ihr großer Maestro zappelig wurde. Darf ich jetzt auch mal?, fragte er wie ein kleiner Junge, der lange genug auf der Ersatzbank gewartet hatte. Er durfte, und als man ihn Ein kleiner, hübscher Vogel von Brahms singen hörte, konnte man meinen, eine Menge Imagination, Ausdruck, Farben und vor allem Lebensfreude zu erkennen. genannt wird) durchaus erfolgreich sein kann und positiv auf das Leben vorbereitet. Sicherlich wird es eine Herausforderung für die Pädagogen der bisher bestehenden Schulformen sein, den Schülern mit verschiedenen Möglichkeiten individuell gerecht zu werden. Hilfreich für die Eltern wäre daher, deren Standpunkt zu hören. Geäußert hat sich im Rahmen der bereits stattgefundenen Bildungskonferenzen der Konrektor der Hauptschule Jan Stoop, der möglichen Veränderungen offensichtlich positiv gegenüber steht. Als Elternteil, welches seine Kinder in den nächsten Jahren in den weiterführenden Schulen in Marsberg anmelden wird, hoffe ich auf einen positiveren Umgang mit den Veränderungen in der Schullandschaft unserer Stadt. Petra Menzel Trift Marsberg Leserbriefe geben die Meinung des Verfassers und nicht unbedingt die der Redaktion wieder. Wir behalten uns das Recht auf Kürzungen vor. Leserbriefe werden nur unter voller Namens- und Adressnennung veröffentlicht. Windkraft-Zonen Stadt informiert die Bürger in Erlinghausen Erlinghausen. Die Stadtverwaltung Marsberg beteiligt im Rahmen des Flächennutzungsplan-Änderungsverfahrens zur Darstellung von Windkraftkonzentrationszonen die Öffentlichkeit am Dienstag, 9. Juli, um Uhr in der Schützenhalle Erlinghausen. Ziel der Änderung des Flächennutzungsplanes ist die Darstellung von Konzentrationsflächen für Windenergieanlagen. In die Planungen wurde das gesamte Stadtgebiet einbezogen. Die Verwaltung wird neben dem Verfahrensablauf die Ziele und Zwecke der Planung sowie voraussichtliche Auswirkungen der Änderung des Flächennutzungsplanes vorstellen. Interessierte haben die Möglichkeit, sich über die Planungen zu informieren. Es besteht ebenfalls Gelegenheit, sich zu den Planinhalten zu äußern. Die Öffentlichkeitsbeteiligung betrifft das gesamte Stadtgebiet. Eine weitere öffentliche Präsentation der Planungen in den einzelnen Ortsteilen, die über die Öffentlichkeitbeteiligung hinausgeht, ist seitens der Verwaltung nicht vorgesehen. Parallel können Interessierte sich bei der Stadtverwaltung weiterhin über den Stand der Planungen informieren. Nach Bearbeitung der eingegangenen Hinweise und Anregungen aus der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung und der Beteiligung der Träger öffentlicher Belange werden notwendige Änderungen in den Planentwurf eingearbeitet. In der folgenden Offenlage des Planentwurfs, welche voraussichtlich für den Herbst vorgesehen ist, besteht für jeden erneut die Möglichkeit, Anregungen und Hinweise einzubringen. Die Stadtverwaltung wird hierzu frühzeitig informieren. Eine neue Schaukel begeisterte die Kinder des Kindergartens Regenbogen in Oesdorf. In einer Wochenendaktion wurde die neue Schaukel von den Eltern in Eigeninitiative aufgestellt und mit Fallschutzmatten versehen. Als die Kinder am Montag wieder in den Kindergarten kamen, war die Freude groß. Alle Kinder und Erzieherinnen bedankten sich für den freiwilligen Einsatz. Der Kindergarten Oesdorf ist in der Trägerschaft eines Elternvereins und betreut Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren. Ab August werden auch Kinder unter zwei Jahren die Einrichtung besuchen. Deshalb wird in Kürze ein Raum speziell den Bedürfnissen dieser Altersgruppe angepasst. Mehr Infos zum Kindergarten Oesdorf gibt es unter Vorsicht vor Bärenklau Stadt warnt vor Gefahr der Herkulesstaude Marsberg. Spaziergänger sollten laut der Stadt Marsberg einen Bogen um den auch Herkulesstaude genannten Riesen-Bärenklau machen. Wer Blüten, Blätter oder Stängel der Pflanze berührt, kann eine verbrennungsähnliche Hautreizung davontragen. In einer Pressemitteilung heißt es: Bei Hautkontakt mit dem Saft aller Pflanzenteile besteht Gesundheitsgefahr. Im Saft stecken sogenannte photosensibilisierende Stoffe, die in Verbindung mit Sonneneinstrahlung zu schweren verbrennungsähnlichen Beschwerden führen können. Gerade Kinder, die gerne mit den großen hohlen Stängeln oder den riesigen Blättern spielen, sind besonders gefährdet. Die Pflanzen wachsen vor allem entlang von Gewässern und auf Brachflächen. Im April und Mai bilden sie viele Blätter, ab Juni sind sie an ihren drei bis vier Meter hohen Blütenstängeln zu erkennen. Die Stadt Marsberg bekämpft die Pflanzen auf ihren Flächen regelmäßig, um ihre Ausbreitung zu verhindern. Eine Staude kann bis Samen enthalten, die bis zu zehn Jahre keimfähig sind. Allerdings ist die Bekämpfung nur auf stadteigenen Flächen wie ein Tropfen auf den heißen Stein, wenn nicht auch die Besitzer von Privatflächen die Ausbreitung der Herkulesstaude verhindern. Broschüren zur fachgerechten Bekämpfung der Herkulesstaude sind in Zimmer 34 der Verwaltung erhältlich. Im Sommer ist die Herkulesstaude an der Blüte zu erkennen. Foto: Echino/Pixelio

3 / Seite 3 Im Einsatz für den HSK Patrick Sensburg zieht Bilanz seiner ersten Wahlperiode Von Stefanie Reinelt Hochsauerland. Die letzte Sitzungswoche des Deutschen Bundestags in der aktuellen Legislaturperiode ist beendet und somit auch die erste Wahlperiode des heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Prof. Dr. Patrick Sensburg Zeit eine Bilanz über die vergangenen vier Jahre im Bundestag zu ziehen. Ich bin zufrieden mit meiner Arbeit im Bundestag, resümiert Patrick Sensburg. Für den Hochsauerlandkreis habe ich mich sehr eingesetzt. Das Sauerland hat rund Euro vom Bund erhalten. Davon wurden unter anderen Verkehrsprojekte wie die Ortsumgehung Olsberg und der Weiterbau der A46 finanziert. Für den Neubau der A46 zwischen Bestwig und Nuttlar wurden allein 14 Millionen Euro im Jahr 2012 zur Beschleunigung des Projektes investiert. Darüberhinaus ging ein weiterer Teil der Mittel an Denkmalschutzprojekte in der Region. Rund Euro kostete in die Innenrestauration der St. Cyriakus Kirche in Schmallenberg-Berghausen und die Restauration der Orgel in der Reister St. Pankratius Kirche, Euro investierte der Bund in die Restaurierung des Klosters in Bredelar und weitere Euro in den Umbau des Bahnhofs in Brilon-Wald. Die Arbeit im Bundestag war prinzipiell so, wie ich es Zufrieden blickt Patrick Sensburg auf die vergangenen vier Jahre. Foto: Reinelt mir vorgestellt habe, sagt Patrick Sensburg. Gerade am Anfang der Amtszeit musste ich erstmal die anderen Abgeordneten kennenlernen, um zu sehen, wer verlässlich ist, mit wem man auch mal ein persönliches Wort sprechen kann, ohne Gefahr zu laufen, dass das Besprochene am nächsten Tag in der Presse steht. Zu den anderen Parteimitgliedern habe er ein sehr kollegiales Verhältnis, auch zu den meisten in der Koalition. Unerwartet sei die zweifache Wahl eines Bundespräsidenten gewesen. Damit hätte ich nicht gerechnet, sagt Patrick Sensburg. Der Bundestagsabgeordnete pendelte immer wieder zwischen Berlin und Sauerland. Rund 200 Firmen und Einrichtungen in allen 12 Städten und Gemeinden des HSK besuchte er in den letzten vier Jahren. Im Gegenzug empfing er insgesamt 177 Besuchergruppen, rund 5500 Besucher, im Bundestag. Die Nähe zu den Bürgern ist mir sehr wichtig. Mit Gemeindevertretern gehe ich auch schon mal durch die Straßen und klingele an den Haustüren. Die häufigste Frage der Bürger sei, wie es mit dem Euro weitergehe. Das ist ein sehr komplexes Thema, bei dem es viele Missverständnisse gibt. Wichtig ist die Aufklärung der Bürger. Oftmals sind die Fakten gar nicht bekannt. Europa muss eine Sprache sprechen. Bei einer Wiederwahl in der nächsten Legislaturperiode würde er für den HSK nicht viel anders machen. Für die Infrastruktur im Sauerland würde ich mich weiterhin im Bundestag einsetzen. Der Weiterbau der A46, auch über Nuttlar hinaus, ist für die Region sehr wichtig, ebenso die Sanierung der Tunnel der Oberen Ruhrtalbahn. Bei seiner Arbeit in Berlin würde er aber doch etwas ändern: Ich würde auch mal einen Termin absagen und besser auswählen, was wirklich wichtig ist. Aber das muss man auch erst lernen. Für die kommende Wahl wünscht er sich, dass er es schafft, die eigenen Wähler zu mobilisieren zur Wahl zu gehen. Ich hoffe, ich konnte nicht nur als Person überzeugen, sondern auch Inhalte vermitteln. Ägypten meiden? Angespannte Sicherheitslage nach Mursi-Sturz Von Lars Lenneper Hochsauerland/Kreis Olpe. Rund eine Million deutscher Touristen verbringen jährlich ihren Urlaub in Ägypten. Nun, nach dem gewaltsam erzwungenen Sturz von Präsident Mursi ist die politische Lage allerdings so unsicher wie selten zuvor. Sollte man deshalb von einer Ägypten- Reise absehen? Es waren Szenen wie nach dem Gewinn einer Fußball- Weltmeisterschaft. Ägyptens Volk jubelte, die Freude auf dem Tahrir-Platz in Kairo kannte keine Grenzen. Millionen Menschen feierten in dieser Woche ausgelassen den Sturz von Präsident Mursi. Doch der Schein trügt. Den Umwälzungen vorausgegangen waren tagelange, schwere Auseinandersetzungen und tödliche Massenproteste. Auch von hunderten Vergewaltigungen ist die Rede. Die Lage in Ägypten ist angespannt Das Auswärtige Amt, die wichtigste Anlaufstelle bei generellen Fragen zur Reisesicherheit, rät aufgrund der aktuellen Lage dazu, Reisen nach Ägypten auf die Urlaubsgebiete am Roten Meer und die Touristenzentren in Oberägypten zu beschränken. Gegen Reisen in diese Gebiete im Transit über den Internationalen Flughafen Kairo bestünden keinerlei Bedenken; der Flughafen funktioniere normal und sei gut gesichert. Nicht zwingend notwendige Reisen nach Kairo und Alexandria sollten in der aktuellen Lage allerdings nach Möglichkeit vermieden werden. Die Reiseunternehmen und der Deutsche Reiseverband versichern ebenfalls, dass die Urlaubsgebiete am Roten Meer nicht betroffen seien. Das US-Außenministerium indes rät seinen Bürgern, Reisen nach Ägypten zu verschieben beziehungsweise bis auf Weiteres davon abzusehen. Was meinen Sie, liebe Leser, sollte man Reisen nach Ägypten aufgrund der unsicheren Lage vermeiden? Oder ist das nur Panikmache? Sind ihr eigenen Urlaubsplanungen möglicherweise von den Vorfällen betroffen? i Schreiben Sie uns Ihre Meinung einfach per an per Post an den KurierVerlag Lennestadt, Kölner Straße 18, Lennestadt, oder stimmen Sie ab und kommentieren Sie direkt im Netz und auf der KURIER-Profilseite Schmeckt ausgezeichnet! Rindertafelspitz v. Jungrind sehr zart WOCHEN TIPP! 1 kg 11,99 Merte feine Teewurst streichzart EMPFEHLUNGEN UNSERES FLEISCHERMEISTERS Griller Spinat-Käse im 4er-Pack Sommertomatensalat m. Minipenne, Mozzarella, Oliven Stück 2,20 frisches Schweinemett tafelfertig zubereitet 1 kg 5, g 1, g 1,15 Spareribs für Grill und Backofen GÜLTIG VOM 08. JULI BIS 13. JULI 2013 Bierknacker ca. 60 g, im zarten Saitling 100 g = 0, g = 1,50 Stück 0,90 Merte Kräutersauce 400 g-portionen 100 g = 0,55 1 kg Stück 2,20 5,99 ANZEIGE Haarausfall? Perücken Haarteile Toupets Befürworten Sie die Überwachung des Internets aus Sicherheitszwecken? 5% Ja, wenn dadurch Bedrohungen durch Terroristen oder Fundamentalisten ausgeschlossen werden, sollten die Geheimdienste das Internet überwachen. 5% Stimmen: 108 Thyreogym Gewichtsreduktion durch Stoffwechselaktivierung Ihr ZWEITHAAR- EXPERTE im Sauerland! Partner aller Krankenkassen! haarmoden schmücker Bahnhofstraße Olsberg Tel.: / % Nein, denn die Überwachung des elektronischen Datenverkehrs stellt einen massiven Eingriff in die Privatsphäre dar. Der Datenschutz darf nicht wegen Sicherheitsaspekten beschnitten werden. 42% Im Zuge der Terrorismusbekämpfung ist eine Internetüberwachung unerlässlich, aber die Grenzen für das Ausspähen privater Daten müssen strenger reglementiert werden. 42% 53% Grafik: R. Schneider Einladung zu einem Kurzvortrag am 10. Juli 2013, Uhr in den Sauerland-Pyramiden (Lennestadt-Meggen) Mit dem neuen Medizinprodukt Thyreogym beschreitet die gleichnamige Thyreogym GmbH mit Sitz in den Sauerland-Pyramiden einen vollkommen neuen Weg in der Gewichtsreduktion. Erdbeeren direkt vom Feld, gepflückt und zum Selbstpflücken (bitte Leergut mitbringen) zwischen Endorf und Stockum Fam. Fabry Huxenweg 12, Sundern-Endorf Tel / Öffnungszeiten: täglich von Uhr auch sonntags Warum können manche Menschen nahezu essen was sie mögen und nehmen nicht zu, währenddessen andere Menschen selbst bei geringer Nahrungszufuhr noch an Gewicht zulegen? Die Beantwortung dieser Frage führte letztendlich zur Entwicklung des Thyreogym, der über eine Aktivierung der Schilddrüse die Stoffwechselaktivität erhöht und so - gemäß der durchgeführten doppelblindrandomisierten, klinischen Studie - ca. 700 kcal pro Tag zuletzlich verbrauchen lässt (entspricht ca. 3 Kg Gewichtsverlust im Monat). In dem Kurzvortrag wird Dipl.-Ing. (TH) Dietmar Heimes das Konzept des Thyreogym vorstellen. Herr Dr. med. Axel Schußmann wird anschließend zur Anwendung des Gerätes referieren. Kostenfreie Angebote am 10. Juli 2013 Start der Anwendung am Weniger Schulden aufgenommen. Ausgeglichene Haushalte ab Eine gute Zukunft für unsere Kinder! Gut gemacht, FDP! Hans-Werner Ehrenberg, Abgeordneter für das Sauerland GUT GEMACHT, DEUTSCHLAND. Mit uns können Sie planen! Mit größter Sorgfalt, architektonischem Wissen und einer durchdachten Raumaufteilung planen wir Ihr neues Bad. So verwandeln wir Ihr Bad in einen Spa mit ganz persönlicher Note. HEUTE SCHAUTAG von 14 bis 17 Uhr Keine p Beratung g p - kein Verkauf Hauptstraße 1a Eslohe Tel /97930, Fax Der Gewichtsverlust ( ) beträgt 25 kg. Aktuell liegt der Gewichtsverlust bei 28 kg. Im Rahmen des Vortrags bietet das Therapiezentrum in den Sauerland-Pyramiden den Zuhörern die Möglichkeit der Körperfettmessung sowie der Messung des Viszeralfetts über eine Hochleistungswaage kostenfrei an. Da die Voraussetzung für die Nutzung des Thyreogyms eine gesunde Schilddrüse ist, wird ebenso die Sonografie (Ultraschalluntersuchung) der Schilddrüse an dem Abend kostenfrei angeboten. Bitte berücksichtigen Sie, dass maximal 80 Personen an dem Vortrag teilnehmen können. Anmelden können Sie sich zu dem kostenfreien Vortrag unter der Rufnummer , oder auch per unter Teilnehmern wird empfohlen sich bereits im Vorfeld des Vortrages die Informationsvideos zum Thyreogym auf der Website anzuschauen.

4 Seite / Patientenveranstaltung Multiple Sklerose, am Arnsberg Biogen Idec lädt Patienten, Angehörige und Freunde ganz herzlich zu einer Multiple Sklerose Informationsveranstaltung ein: Individualisierte Therapie für MS-Betroffene Donnerstag, , von 18:30 - ca Uhr O Centro, Gutenbergplatz Arnsberg Der Zugang ist barrierefrei!...weiter mit Bildung! Train-the-Trainer (IHK) Lehren will gelernt sein! Neuer Lehrgang im IHK-Bildungsinstitut Hellweg-Sauerland für freiberufliche Dozenten, interne Ausbilder und Personalentwickler. Start: 11. Oktober 2013 Infoveranstaltung am Mittwoch, , 17:00 Uhr Anmeldungen bei Katja Stemmermann, 02931/ oder unter Telefon Wir verschicken nur ORIGINAL KARTEN bei 100% Kundenzufriedenheit!!! Gelsenkirchen - Veltins Arena Rock im Pott am ab 59,50 Siegen - Siegerlandhalle Dieter Nuhr am ,15 40 Jahre Sesamstraße am ,25 Johann König ,20 Dortmund - FZW Sportfreunde Stiller am ,15 Hockenheim - Hockenheimring ROCK'N'HEIM am ab 125,00 Bochum - Zeltfestival Ruhr Helge Schneider am ,75 Attendorn - Stadthalle Höhner am ,00 Siegen - Siegerlandhalle Martin Rütter Der tut nix 35,00 am Finnentrop alle tickets per post zzgl. in Kooperation mit SauerlandKurier, versandkosten SiegerlandKurier und Kurier am Sonntag Alle Karten können im First Reisebüro Finnentrop direkt ausgestellt und abgeholt werden! Eine tel. Buchung ist verbindlich. Karten sind vom Umtausch und Erstattung ausgeschlossen! Attendorn - Stadthalle Olsberg Konzerthalle 50,30 SIMPLE MINDS kurier-ticket-hotline: 0137/ Ct./Min. werktags von 9-18 Uhr, sa. von 9-12 Uhr oder durchgehend PLACEBO IHK-Bildungsinstitut Hellweg-Sauerland GmbH Editors, Specials Guests all you need is love! The Beatles-Musical RuhrCongress Bochum Düsseldorf Mitsubishi Electric HALLE ab 81,55 FACHKOMPETENZ Dortmund FZW 36,25 am ab 51, Köln Lanxess Arena ab 39,20 BOB DYLAN Skigebiet Olpe-Fahlenscheid Olpe Olé ,50 Für Druckfehler keine Haftung! Alle Tickets inkl. 2,00 VVK-Gebühren!... über Events bei uns!!! Von Jana Sudhoff Brilon. In seiner 16. Auflage wurde am Konzept des Briloner Musiksommers gefeilt. Das Angebot wurde verschlankt: Statt acht gibt es nur sechs Open-Air-Veranstaltungen auf dem Marktplatz je bis 22 Uhr bei freiem Eintritt. Ein besonderes Augenmerk wurde außerdem darauf gelegt, ein jüngeres Publikum in die Innenstadt zu locken. Im vergangenen Jahr hatte es der Musiksommer schwer, das Wetter machte oft einen Strich durch die Rechnung. Zudem reihen sich in den Sommermonaten mit dem Straßentheater, Altstadtfest, Musiksommer, Kinovorführungen in Brilon jede Menge Veranstaltungen aneinander. Wir sind der Meinung, dass wir reagieren müssen und reagieren möchten, sagt Thomas Mester von der ver- Zwei Tage und Nächte Extremsportler Marvin Bürger radelt für guten Zweck Von Emily Engels Madfeld/Marsberg. Radfahren ist seine größte Leidenschaft. Er war letztes Jahr der jüngste Teilnehmer am Race Around Austria. Marvin Bürger hat mit seinen 17 Jahren bereits viel erreicht. Jetzt stellt sich der ehrgeizige Madfelder einer neuen Herausforderung. Die Benefizaktion Biken für Benni wird am Donnerstag, 11. Juli, um 18 Uhr am Abend des ersten Konzertes des Briloner Musiksommers ab dem Marktplatz starten. Rund 150 Sportler haben sich bereits angemeldet, den Radler streckenweise zu begleiten. Als Marvin Bürger von der Aktion Biken für Benni hörte, die unter dem Motto Wir trampeln, sie helfen Geld für Kinder mit Muskelschwund sammelt, war er sofort begeistert. Ich war schon länger auf der Suche nach einer Aktion für einen guten Zweck. Als ich über Facebook Stefan Ester kennenlernte, welcher einen Teil des Teams von Biken für Benni ausmacht, war ich gleich mit dabei, so der junge Leistungssportler. Ich habe einen gesunden Körper in Topform. Damit will ich Kindern und Jugendlichen, die unter Muskelschwund leiden, helfen. Eine Strecke von 800 Kilometern wollte der Madfelder aus Trainingszwecken schon längst einmal an einem Stück ANZEIGE Das IHK-Bildungsinstitut mehr als nur berufliche Weiterbildung Arnsberg. Natürlich dient der Besuch einer Veranstaltung des IHK-Bildungsinstituts in Arnsberg, Soest oder Lippstadt der Wissensvermittlung und dem Lernen. Doch für die meisten Teilnehmer ist es deutlich mehr: die Vorbereitung auf den nächsten Karriereschritt, etwa beim Besuch eines Meisterlehrgangs oder Führungsseminars, der Start in die Selbstständigkeit, zum Beispiel als Trainer oder Wirtschaftsmediator oder die Anpassung an neue Arbeitswelten, wie die sozialen Medien oder der E-Commerce. Das Verjüngt und verschlankt Briloner Musiksommer von acht auf sechs Termine reduziert Start am Donnerstag holzfäller Dirk Braun ab etwa Uhr vor dem Rathaus eine Performance zeigen. Kubanische Songs mit bayerischen Texten die Salsa-Revolutionäre Los Dos Y Compagneros schaffen den Spagat zwischen lateinamerikanischer Musik und urbayerischer Lebenskultur, was sie am Freitag, 12. Juli, beweisen. Vor allem das junge Publianstaltenden BWT. Deshalb habe man den Veranstaltungreigen belüften wollen. Gestrichen wurden zwei Freitagsveranstaltungen. Sie seien schwächer besucht, weil sie mit anderen Veranstaltungen, besonders im privaten Bereich, konkurrieren. Da die Sponsoren und Partner das neue Konzept mittragen, werden die Sponsorengelder genutzt, um weiter in die Qualität zu investieren. Gebucht sind sechs Bands, die abwechslungsreiche Sommerpartys versprechen. Just Pink Europas größte und erfolgreichste Pink-Tribute- Band bringt am Donnerstag, 11. Juli, nicht nur Songs von Pink auf die Bühne, sondern auch Original Bühnenteile der Rockröhre. Eingeläutet wird der Musiksommer aber schon um 18 Uhr mit der Benefiz- Fahrradaktion von Marvin Bürger (lesen Sie den untenstehenden Bericht). Für den guten Zweck wird auch Sport- Montag, 8. Juli Schützenfest Meerhof 800 Kilometer will der Nachwuchssportler innerhalb von 48 Stunden in Rahmen einer Benefizaktion für Kinder mit Muskelschwund abradeln. Dienstag, 11. Juli Foto: abfahren da dachte er sich, dass er dies gleich mit einem guten Zweck verbinden könnte. Die 100 Kilometer lange Strecke von Brilon über Alme, Bad Wünnenberg, Fürstenberg, Oesdorf, Westheim und Hoppecke zurück nach Brilon wird der 17-Jährige zwischen dem 11. und 13. Juli acht Mal abfahren. Training für guten Zweck Tag und Nacht will der junge Madfelder Extremradler fahren. Für eine Strecke plant er zirka 4,5 Stunden ein, nur ab und zu will er bei Essensstationen oder für eine kurze Massage zur Auflockerung der Muskeln anhalten. Schlafen oder eine längere Pause kommen für ihn nur im absoluten Notfall in Frage. Der lange Veranstalter und Sponsoren sind bestens vorbereitet: Sollte es bei den Veranstaltungen des 16. Briloner Musiksommers auf dem Marktplatz regnen, werden Regenschirme kostenlos an die Besucher verteilt. Foto: Jana Sudhoff Schlafentzug ist für Marvin Bürger aber auch gleichzeitig seine größte Sorge. Bei den Vorbereitungen haben seine Trainerin Britta Bieker und sein Ergotherapeut eine wichtige Rolle gespielt. Letzterer wird während der 48-Stunden-Aktion mit seinem gesamten Briloner Praxisteam vor Ort sein, um das Wohlbefinden des jungen Leistungssportlers sicherzustellen. Eine wichtige Rolle für die mentale Unterstützung spielt auch seine Freundin für den Sportler. Luisa Amen wird in dem Begleitfahrzeug sitzen und somit die ganze Zeit mit dabei sein. Auch die Eltern werden ihren Sohn teilweise begleiten. i Interessierte Hobbyradler, die Marvin Bürger streckenweise durch Mitfahrt unterstützen wollen, bekommen weitere Infos unter Spenden kann man unter Angebot ist in allen Bereichen vielseitiger geworden, sowohl bei den Themen, wie auch bei der Art und Dauer der Veranstaltungen. Damit möchte das IHK-Bildungsinstitut möglichst für jeden Kunden das individuell passende Angebot vorhalten. Unabhängig vom persönlichen Ziel des Teilnehmers bietet das IHK-Bildungsinstitut bereits im Vorfeld eine Vielzahl an Serviceleistungen. So hat man die Möglichkeit sich kostenlos zu Weiterbildung und Förderungen beraten zu lassen und Informationsveranstaltungen zu einzelnen Lehrgängen zu besuchen. Ebenfalls können die fremdsprachlichen Fähigkeiten getestet werden. Doch auch nach einer erfolgreich beendeten Weiterbildung ist das Bildungsinstitut für Sie da. In Fachforen kann erlangtes Wissen erweitert und berufliche Kontakte gepflegt oder neu geknüpft werden. Nicht selten haben Teilnehmer nach den Lehrgängen hilfreiche Netzwerke aufbauen und so Vorteile weit über den Lehrgang hinaus erlangen können. kum erobern möchten die Musik Monks. Deutschlands erste Seeed-Tribute- Band möchte am Donnerstag, 18. Juli, den Marktplatz in eine Dancehall verwandeln. Sie dürfen noch mal ran: Bosstime sind im vergangenen Jahr beim Musiksommer quasi abgesoffen. Einen neuen Versuch wagt die Bruce-Springsteen-Tribute-Band Sie möchten die Öffentlichkeit zeitnah über Neuigkeiten aus Ihrem Verein oder Ort informieren? Sie möchten einen Bericht aus Ihrem Verein, Verband oder Ort veröffentlicht haben? Ihnen brennt ein Thema unter den Nägeln? Ihr Redaktionsteam für Marsberg und Umgebung erreichen Sie Mo.-Fr. von Uhr Uhr in der...weiter mit Bildung! Infoveranstaltung am Dienstag, , 16:30 Uhr Geprüfte/r Industriemeister/in (IHK) plus (Vorsemester plus Ausbilderschein plus Intensivwoche zur Prüfungsvorbereitung) Bereiche: Metall, Elektrotechnik, Mechatronik Wo: IHK Bildungsinstitut Arnsberg Königstraße 12, Arnsberg Lehrgangsbeginn ab September 2013 in Arnsberg und Olsberg Telefon IHK-Bildungsinstitut Hellweg-Sauerland GmbH am Donnerstag, 25. Juli. Bekannt wurde er durch das Fernsehformat The Voice of Germany und er ist einer der wenigen, die nach einer Castingshow auf den Bühnen noch so präsent sind: Michael Schulte & Band bricht aus der Tribute- und Cover-Schiene aus und bringt am Donnerstag, 1. August, seine eigene Musik mit nach Brilon. Traditionsgemäß schließt der Musiksommer mit einer Coverparty. Die Briloner in Feierlaune versetzen möchte Birdie am Freitag, 2. August. Ungestört können auch junge Eltern die Sommerabende genießen. Das Traumland der Sparkasse Hochsauerland hält ein maßgeschneidertes Kinderprogramm von bis 22 Uhr parat. Und sollte es wieder regnen, verschenkt die Sparkasse Regenschirme auf dem Marktplatz. Neu für das Catering ist das Team der Lok zuständig. TERMINE KURZ NOTIERT Kompletter Veranstaltungskalender unter: Sonntag, 7. Juli Führung im Kloster Bredelar 14 Uhr, ab großer Parkplatz Trauercafé Hospizverein Niedermarsberg, Kirchstraße, Kolpingraum, Beginn: 15 Uhr Wallfahrt, Oesdorf Treffpunkt: Zum Waschhof (Aloisiusbildstock), Beginn: 15 Uhr Schützenfest Meerhof Wanderung Naturpark Diemelsee, Treffpunkt: Wanderparkplatz Calvarienberg, Beginn: 13 Uhr. Infoabend Windkraft-Zonen Uhr, Schützenhalle Erlinghausen Donnerstag, 11. Juli Schützenfest beim LWL Uhr Vogelschießen, Standort Weist 45 Samstag, 13. Juli Schützenfest Essentho Schützenfest Niedermarsberg Historische Wanderung 13 Uhr, ab Wanderparkplatz Priesterberg (Förderverein Obermarsberg) Weinabend Borntosten Uhr im und am Gemeinderaum Borntosten PRAXISSTUDIUM

5 / oder / Seite 5 SSV NUR BIS ZUM BVB-Fans nähen auf dem Friedensplatz in Dortmund die Teppichstücke zusammen. Foto: Berthold Möller Mega-Teppich stricken 120 von 6825 Quadratmetern für BVB fertig Marsberg. Einen schwarz-gelben Teppich wollen BVB-Fans ihren Fußball-Idolen ausrollen (SAUERLANDKURIER berichtete). Seit gut vier Wochen stricken und häkeln zahlreiche Anhänger von Borussia Dortmund für das rekordverdächtige Großprojekt. Die Strick -Zentrale liegt in Marsberg bei Iris Möller, die einen Tag nach dem verlorenen Champions-League-Finale die Aktion mit einer Veranstaltung bei Facebook in Gang brachte. Mittlerweile gibt es die Facebook-Gruppe Schwarz- Gelber Teppich für unsere Jungs, die schon mehr als 380 Mitglieder hat. Ziel ist es, einen Teppich zu stricken, der so groß wie der Stadionrasen ist. Die Jungs sahen so traurig aus und taten uns leid, sagt Iris Möller über den Empfang der Mannschaft nach dem verloren Spiel gegen Bayern München. Via Facebook chattete sie mit anderen BVB-Fans und so entstand die Idee für das außergewöhnliche Projekt. Gegen Mitternacht stellte Iris Möller eine Veranstaltung bei Facebook online. Über Nacht gründete sich dann die Facebook-Gruppe und die ersten Teile waren am nächsten Morgen gestrickt. Selbst eine Anfrage an das Guinness- Buch der Rekorde war schon gestellt. Zusammen mit ihrem Ehemann Berthold Möller und sieben weiteren Fans koordiniert Iris Möller seitdem das Projekt. Bisher wurden bereits rund 120 Quadratmeter des Mega-Teppichs fertiggestellt die Stadionfläche beträgt jedoch 6825 Quadratmeter. Unzählige Einzelteile sollen am Ende zusammengefügt werden. Wo der Teppich am Schluss ausgelegt werden soll, ist derzeit noch unklar. In Absprache mit dem BVB soll aber eine Lösung gefunden werden. Denn im Dortmunder Stadion sei ein Auslegen aufgrund der Brandschutzbestimmungen nicht möglich. Alternativen wären beispielsweise der Friedensplatz oder das BVB-Trainingsgelände. Thomas Mester (BWT), Dominik Graetz (Provinzial Versicherung) und Gregor Speer (RLG, von links) ermutigen dazu, nach den Konzerten des Musiksommers in den Nachtbus der Linie 4 zu steigen. Foto: Jana Sudhoff Sichere Heimfahrt N4 fährt Gäste des Musiksommers nach Hause Von Jana Sudhoff Brilon. Wer die Angebote des Briloner Musiksommers (11. Juli bis 2. August) entspannt genießen möchte, ohne sich Sorgen um die Heimfahrt machen zu müssen, der kann auch in diesem Jahr in den Nachtbus einsteigen. Im zweiten Jahr hat die RLG die Fahrtzeiten des N4 auf die Konzertabende abgestimmt. Außer Esshoff und Bontkirchen werden alle Briloner Ortsteile von dem Nachtbus bedient. Es sind zwei Fahrzeuge im Einsatz. Der eine fährt Richtung Altenbüren, Rixen, Scharfenberg, Wülfte, Alme, Nehden, Thülen, Rösenbeck und Madfeld. Der andere Richtung Petersborn, Gudenhagen, Brilon-Wald, Hoppecke und Messinghausen. Während des Musiksommers starten die Busse donnerstags und freitags immer um 23 Uhr und um 0.15 Uhr direkt am Briloner Markt, Ersatzhaltestelle Strackestraße. Zusätzlich gibt es freitags noch eine späte Fahrt um 1.30 Uhr. Ein entsprechender Flyer wird an allen öffentlichen Auslagestellen in Brilon sowie bei allen Musiksommer-Abenden ausgelegt. Darin enthalten sind fünf Gutscheine, man spart damit 1,20 Euro pro Person. In dem N4 gelten alle üblichen Tickets der Verkehrsgemeinschaft Ruhr-Lippe. Im vergangenen Jahr, bei der Premiere, nutzten rund 50 Fahrgäste das Angebot des N4. Das sind keine berauschenden Fahrgastzahlen, aber das war im ersten Jahr auch nicht zu erwarten, sagt Gregor Speer, Angebotsplaner bei der RLG Regionalverkehr Ruhr-Lippe GmbH. Auch das miese Wetter habe im vergangenen Jahr eine Rolle gespielt. Ich hoffe, dass die Inanspruchnahme in diesem Jahr höher sein wird. Unterstützt wird das Angebot von der Stadt Brilon und der Provinzial Versicherung. Informationen zum Fahrplan gibt es im Internet unter oder und auch bei Facebook. Sensationelle Vorteile für die ganze Familie! Aktion bis SPAREN SIE JETZT 70% BIS ZU Von Emily Engels Brilon. Als der Kunstverein Östliches Sauerland und die Sparkasse Hochsauerland überlegten, wie man jungen Menschen die Kunst näher bringen könne, luden sie den Berliner Künstler Christian Awe ein, um einen Workshop für Jugendliche anzubieten. Zu diesem Anlass waren jüngst 19 Jugendliche aus der Region ab dem Alter von zwölf Jahren im Garten des Museum Haus Hövener fleißig am Malen, Klecksen und Sprühen. Früher fand ich Kunst total öde. Ich wollte immer Sport studieren, erzählte Christian Awe zur Begrüßung der Teilnehmer. Dann berichtete er mit leuchtenden Augen davon, wie er damals in der DDR in die Street-Art (Graffiti)- Bewegung geriet. Eine neue Welt öffnete sich für den Ost- Berliner. Sie öffnete sich so weit, dass er schließlich bei dem renommierten Kunstprofessor Georg Baselitz an der Universität der Künste in Berlin studierte. Jetzt stellt der 35-Jährige in der ganzen Welt aus derzeit auch mit seiner Reihe Urbanity im Haus Hövener und in der Briloner Jetzt Couponheft mit vielen Zusatz-Punkten und Rabatten holen! Sparkasse. Seine Werke werden als detailreich und autobiografisch beschrieben. Vom Größenspektrum reichen sie von Taschenbuch- Größe bis hin zu Hochhauswand-Größe Christian Awe besprüht auch Hauswände, Mauern und Bushaltestellen. Die Workshop-Teilnehmer kreierten zunächst zwei gemeinschaftliche Werke. Es wurde mit Wachs geschrieben, mit Graffiti gesprüht, mit Murmeln über das Papier gerollt und mit Tusche gespritzt. Kunst braucht nicht viel zu kosten, erklärte Christian Awe, welcher früher Dinge, die er auf der Straße gefunden hat, für seine Werke verwendete. Er wedelte mit einer Plastiktüte. Das habe ich alles heute auf dem Marktplatz für ein paar Euro eingekauft. Der Künstler präsentierte den Inhalt. Ein paar Schwämme, eine gemusterte Tischdecke, die man laut Awe auch seiner Großmutter stehlen könne, ein Küchennetz und einen Fliegenfänger. Mit solchen Dingen kann man wunderbar Muster machen, verriet er. Nach den gemeinsamen Kunstwerken durften sich die Teilnehmer an eigenen Werken versuchen und dabei ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Die Herangehensweise war Carbo 3 in 1, naturbraun, Grünbelagsentferner, Holzschutz und dekorativer Anstrich in einem Produkt. Kann direkt auf Grünbeläge aufgetragen werden Brilon PANORAMA CAFÉ-RESTAURANT-LOUNGE BIKEPARK Grundpreis: 5 l 3.80/l Uhr PANORAMA ERLEBNIS BRÜCKE SOMMERRODELBAHN KLETTERWALD Grundpreis: 7.50/l SEGWAY-TOUREN KAPPE EXPRESS Event- und Kundenbüro, Tel , 4 l düfa Express GEL-Lasur, neuartige Hybridlasur für innen und außen, schnell trocknend, bis zu 3 Anstriche an einem Tag, in 4 Farbtönen erhältlich.... weil ich schöner wohnen will! Arnsberg Uhr Niederlassung der HAMMER Fachmärkte für Heim-Ausstattung GmbH & Co. KG West, Oehrkstraße 1, Porta Westfalica Lust auf Kunst versprühen Berliner Künstler zeigt Jugendlichen, wie man Kunst mit Fliegenfänger & Co. machen kann Christian Awe erklärte den Teilnehmern, wie sie mit einfachen Mitteln künstlerisch arbeiten können. Foto: Engels genauso unterschiedlich wie die Erfahrung der Teilnehmer. Einige wie zum Beispiel Eileen Otto befassten sich zum ersten Mal mit Kunst. Die 13- Jährige nahm teil, um einfach mal was Neues auszuprobieren. Andere waren bereits erfahrener. Die Abiturientin Franziska Reinecke aus Bruchhausen hatte Kunst als Leistungskurs. Mit Graffiti hatte ich noch nie gearbeitet und war neugierig, so die 19- Jährige. Nikolas Feierabend sprüht seit fünf Jahren mit Graffiti. Ich wollte mal schauen, wie der Christian Awe das so macht, verriet der 18-jährige Briloner. i 14 HS27_13 Bis zum ersten September stellt Christian Awe im Haus Hövener und in der Sparkasse in Brilon aus. Im Museum Haus Hövener können Interessierte dienstags bis sonntags zwischen 11 und 17 Uhr vorbeikommen. In der Sparkasse ist die Ausstellung montags bis freitags zwischen 8.30 und Uhr und samstags zwischen 8.30 und Uhr geöffnet. Dort werden auch Werke der Workshop-Teilnehmer ausgestellt.

6 Seite / Ihre Ansprechpartnerin für Anzeigen Beilagen & Andrea Krick 02 91/ Brilon Springstr Meschede Zeughausstr. 7 Der Kinderfußballtag 2013, ein landesweites Projekt, machte Station in Marsberg. Ermöglicht wurde dies von Future- Sport in Zusammenarbeit mit mehreren ortsansässigen Firmen. Sport Spaß und Spiel hieß es für 31 Mädchen und Jungen der 5. und 6. Klassen der Hauptschule Marsberg.. Die Kinder lernten unter der Leitung von einem Lizenztrainern alle Facetten des Fußballtrainings kennen. Begeistert waren sie beim Aufwärmtraining und den Koordinationsübungen mit dabei. Trainingseinheiten mit und ohne Ball stärkten die Freude am Sport und an der Bewegung und vermittelten den notwendigen Teamgeist, ohne den ein faires Spiel nicht möglich ist. Selbstverständlich durfte zum Abschluss eines solchen Tages ein Turnier nicht fehlen. Es kam zu spannenden Begegnungen. Wie schon im Training zuvor ging es nun vor allem darum, dass die Mädchen und Jungen ihre Spiele fair austrugen und sich über Eckbälle und Tore selbst, ohne das Eingreifen der Trainer oder eines Schiedsrichters, einigten. Das Feedback der Kinder war überragend und alle waren einig: Einen Fußballtag wollen wir auch im nächsten Schuljahr. Zweite Amtszeit für Andree Schützenkönig nach 24 Jahren erneut auf dem Thron Von Marika Piechulek Obermarsberg. Bei strahlendem Sonnenschein und ungewöhnlich hohen Temperaturen holte Josef Andree am vergangenen Montag mit dem 159. Schuss den Holzvogel aus dem Kugelfang und wurde somit erneut, nach 24 Jahren, Schützenkönig von Obermarsberg. Der stellvertretende Betriebsleiter einer ansässigen Papierfabrik bekleidet das Amt des Kassieres im geschäftsführenden Vorstand der Schützenbruderschaft Obermarsberg. Bei dem spannenden Schießen setzte sich Josef Andree gegen seine Mitbewerber Daniel Rosenkranz und Mario Delveaux durch. In Kronprinz Steffen Andree zog mit Königin Sigrid Andree und König Josef Andree durch Obermarsberg. den Abendstunden zog der Schützenkönig mit seiner Königin Sigrid Andree, seinem Neffen, dem Kronprinzen Steffen Andree, der Kapelle und Hofstaat durch das historische Dorf. Viele Obermarsberger und Besucher feierten ihren neuen König, welcher nächstes Jahr als amtierender König und Jubelkönig erneut auftreten wird. Zum Kaiser wurde Franz- Josef Dicke ernannt. Die Jubilare Für 60 Jahre Mitgliedschaft werden geehrt: Anton Jansen, Karl-Heinz Risse; für 50 Jahre: Josef Bartmann; für 25 Jahre: Ewald Rosenkranz, Helmut Dören, Jürgen Hoffmeister, Jörg Vonnahme, Werner Plümpe, Rene Schmitz und Josef Spiekermann. S K Immer lesenah OMNIBUS-REISEN LINIENVERKEHR ROSENKRANZ Marsberg- Essentho Am Bruch 35 Tel. (02992) 1633 (02992) 3190 Fax (02992) 5475 Schulausflüge Vereinsfahrten - Hotelbuchungen! Wir machen Ihnen ein individuelles Angebot. Bei uns finden Sie Brautkleider Abendkleider Königinnenkleider Hofdamenkleider Schützenzubehör In großer Auswahl! Samstag, 13. Juli: Uhr: Auftakt auf der Schützenwiese Uhr: Antreten auf der Schützenwiese zum Abholen des Königs Hubertus Schwarz und des Vizekönigs Nils Heiße 20 Uhr: Stangenabend Sonntag, 14. Juli: Uhr: Antreten am Hause Kuhle zum Schützenhochamt, Kirchenparade und großem Zapfenstreich, Frühschoppen an der Halle. 14 Uhr: Antreten am Hause Kuhle zum Abholen des amtierenden Königpaares Hubertus Schwarz und Zunilda Braut & Abendmoden Brilon GmbH Franziskusstr Brilon Tel / oder 0151/ Sofort-Änderung und auf Wunsch Lieferung! Der Festablauf Moronta Lantigua, des Vizekönigs Nils Heiße, des Ehrenobersts Werner Kloke und des Präses Pastor Rudek. Jubelpaare sind: 25 Jahre Hubert und Elfriede Weiß, 40 Jahre Engelbert und Anneliese Rosenkranz, 50 Jahre Dieter und Karin Schopp, 60 Jahre Ulrich Kleck und Ursula Winnebald 16 Uhr: Königstanz 20 Uhr: großer Festball Montag, 15. Juli: 8.30 Uhr: Antreten an der Kirche zum Abholen des amtierenden Schützenkönigs. Anschließend Schützenfrühstück in der Schützenhalle, sowie Ehrungen für 25-, 50-, und 60-jährige Vereinszugehörigkeit 11 Uhr: Vogelschießen, anschließend Proklamation des neuen Schützenkönigs und des Vizekönigs 18 Uhr: Antreten an der Kirche zum Abholen des neuen Schützenkönigs sowie des neuen Vizekönigs Uhr: Königstanz und großer Festball Die Festmusik übernehmen der Musikverein Fürstenberg 1928, Tambourcorps Essentho und Musikverein Essentho Hubertus Schwarz und Zunilda Moronta Lantigua fiebern dem Höhepunkt ihrer Regenschaft entgegen. In Harmonie und Eintracht Essentho sieht in großer Erwartung dem Schützenfest entgegen Liebe Schützenschwesternund brüder, liebe Essenthoer, werte Gäste. Schon wieder ist ein Jahr vergangen und wir sehen in großer Erwartung dem Höhepunkt unseres Vereinslebens entgegen. Vom 13. bis 15. Juli feiern wir unser Schützenfest, wozu ich hiermit herzlich auch im Namen meiner Vorstandskollegen einlade. Zusammen mit unserem Königspaar Hubertus Schwarz und Zunilda Moronta Lantigua, ihrem Hofstaat und unserem Vizekönig Nils Heiße wollen wir ein stimmungsvolles Fest der Freundschaft und Begegnung feiern. Besonders freue ich mich über die Teilnahme der Jubelkönigspaare. So werden voraussichtlich das 25- jährige Jubelpaar Hubert und Elfriede Weiß, das 40-jährige Jubelpaar Engelbert und Anneliese Rosenkranz, der 50- jährige Jubelkönig Dieter Schopp und das 60-jährige Jubelpaar Ulrich Kleck und Ur- meinen Vorstandskollegen aus, die unermüdlich im Einsatz sind, ohne ihr Engagesula Winnebald am Sonntag das Fest bereichern. Nach altgewohnter, aber lieb gewordener Tradition stehen das gemeinsame Feiern in Harmonie und Eintracht im Vordergrund; Grundwerte, die bezeichnend für das Schützenwesen sind. Ein herzliches Dankeschön geht bereits heute an den Musikverein Fürstenberg, das Tambour-Corps Essentho und den Musikverein Essentho, die dem Fest den entsprechenden musikalischen Rahmen geben werden. Weiterhin gilt mein Dank der Freiwilligen Feuerwehr Essentho für die Verkehrsregelung und der Festwirtin Birgit Niggemeier und ihrem Team für die Bewirtung. Auch im vergangenen, beziehungsweise laufenden Jahr waren und sind einige Arbeiten und Reparaturen rund um die Schützenhalle erforderlich geworden. Ich bedanke mich herzlich bei allen Spendern und Helfern, die mit Herz und Grußwort des Essenthoer Königspaares Liebe Schützenbrüder, liebe kalische Unterstützung, Essenthoer, liebe Freunde durch den Musikverein Fürstenberg, und Gäste aus nah und fern! dem Musikverein Es- sentho, dem Tanbourcorps An Tagen wie diesen, am Essentho, unsrem Hofstaat, Schützenfestmontag, hatten der am Montagmorgen noch wir schon einen unglaublichen nicht wusste, dass er am schönen Auftakt unseres Abend Hofstaat ist, dem Schützenfestjahres. Wir würden Schützenverein Essentho, uns freuen, mit Euch auch in diesem Jahr an die tolle Stimmung anzuknüpfen. Mit unserem Hofstaat und Freunden, Verwandten und allen Essenthoern und Gästen möchten wir ein paar fröhliche und harmonische Stunden verbringen. Gern möchten wir auch schon mal einige Dankesworte aussprechen, für die musi- Verwandten, Nachbarn und allen, die an dem Gelingen mitgewirkt haben. Voller Freude fiebern wir dem Höhepunkt unserer Regentschaft entgegen und würden uns freuen, wenn ihr uns alle mit eurer Teilnahme unterstützt, um ein unvergessliches Fest zu feiern. Wir würden gerne noch einmal mit euch in der Essentho- Vor 25 Jahren standen Hubert und Elfriede Weiß als Majestäten im Mittelpunkt. Hand dabei waren und sind und somit zum guten Gelingen beigetragen haben und beitragen. Meinen ganz persönlichen Dank spreche ich er Schützenhalle die Bühne Rocken, weil wir am Schützenfestmontag soviel Spass und Freude mit euch erlebt haben. Viel Spass und eine tolle Zeit bei Tanz, Musik, guter Laune, guten Gesprächen mit neuen und alten Freunden, wünschen wir euch an unseren Festtagen. Unser Gruß gilt auch den Mitbürgern, die leider nicht mit uns feiern können. Wir wünschen ihnen eine schnelle Genesung und alles Gute. Bis zu den Festtagen wünschen wir euch allen das Beste Euer Königspaar Hubertus Schwarz und Zunilda Moronta Lantigua Vor 60 Jahren waren Ulrich Kleck und Ursula Winnebald die strahlenden Regenten. ment könnte so manches nicht realisiert werden. Gleiches gilt für die Vorstandsfrauen, für ihre Mithilfe und ihr Verständnis bei etlichen Gelegenheiten. Ein besonderer Gruß geht an alle, die aufgrund einer Krankheit oder aus anderen Gründen zum Fest verhindert sind. Ich wünsche allen eine baldige Genesung und hoffe auf ein zeitnahes Wiedersehen bei bester Gesundheit. Abschließend bitte ich alle Essenthoer an allen Tagen zu flaggen und wünsche dem Fest einen guten Verlauf. Harald Weige (Oberst) Ihre Handelsvertretung für Jagdbekleidung und persönliche Schutzausrüstung Hubertus Schwarz Am Park Marsberg-Essentho Tel / lenner Tischlerei Innenausbau Treppenbau Sonderanfertigungen Inh. Dietmar Klenner Tischlermeister Am Bruch Marsberg-Essentho Telefon / Telefax /7 36 Mobil 0172/ Ich wünsche allen schöne Schützenfesttage! Ihre Kundenberaterin Andrea Krick Telefon 02 91/

7 / oder / Seite 7 Museum im Bürgerfunk Heute Interview mit Oldtimerfreunden zu hören Westheim. Die Marsberger Geschichten Schlüssel zur Vergangenheit haben es sich zur Aufgabe gemacht, das historische Marsberg näher vorzustellen. Ein ganz wichtiger Baustein ist neben den Vereinspublikationen zu allen Ortschaften beziehungsweise der Region der Bürgerfunk. Nach den Erfolgen der hochdeutschen Sendungen aus Padberg, Giershagen und Niedermarsberg geht es am heutigen Sonntag nach Westheim. Ziel ist das Oldtimermuseum der Oldtimerfreunde Westheim Das Oldtimermuseum in Die Postkarte von Westheim zeigt das dortige Bahnhofsumfeld um Willkommen auf der ALM! Gute Noten werden bei uns belohnt! Jeder Schüler der eine 1 im aktuellen Sommerzeugnis 2013 vorweisen kann, wird von uns zum Burgeressen eingeladen. Burger-Buffet in den Sommerferien in der Zeit vom 01. Juli bis 01. Sept Montag ab 17:30 Uhr in der Dorf-Alm Winterberg Dienstag ab 17:30 Uhr in der Dorf-Alm Willingen Reichhaltige Auswahl, kreiert Euren eigenen Burger, belegen nach Lust & Laune, essen soviel ihr wollt. Für alle Einser-Schüler ist das Burgerbuffet und das 1. alkoholfreie Getränk GRATIS. Zeugnis oder Zeugniskopie nicht vergessen!!! Alle anderen Zahlen 8,50 pro Pers. Kinder bis 10 Jahre 5,80 Dorf-Alm WILLINGEN, Brilonerstr. 44, Willingen Tel Dorf-Alm WINTERBERG, Am Waltenberg 35, Winterberg Tel SSV NUR BIS ZUM Sensationelle Vorteile für die ganze Familie! Aktion bis SPAREN SIE JETZT 70% BIS ZU Windrad als Fotomontage Stadt Olsberg visualisiert mögliche Windkraft-Standorte Olsberg. Wie geht es weiter mit der Windenergie im Gebiet der Stadt Olsberg? Davon können sich interessierte Bürger selbst ein Bild machen: Die Stadt Olsberg hat so genannte Visualisierungen zu fünf möglichen Windkraft-Standorten, die aktuell diskutiert werden, erstellen lassen. Mehr als 100 Zuschauer waren am Donnerstag zur Sitzung des Ausschusses Planen und Bauen gekommen, um sich diese dreidimensionalen Fotomontagen vorstellen zu lassen. Nicht alle waren zufrieden. Mit den Fotomontagen will die Stadt verdeutlichen, wie die möglichen Windparks in ihrem jeweiligen landschaftlichen Umfeld wirken würden. Die Kosten übernehmen die Westheim wurde jüngst von der Museumslandschaft des Hochsauerlandkreises als siebtes Marsberger Museum beziehungsweise Institution aufgenommen und anerkannt. In der Reihe Hiegemann unterwegs auf der Sauerlandwelle können alle interessierten Geschichts- und Heimatfreunde einen Museumsrundgang am Radio miterleben. Moderator Markus Hiegemann interviewt den Vorsitzenden der Oldtimerfreunde Reinhold Kleck sowie die Mitglieder Wolfgang Schmiegelt und Franz-Josef Seewald zur Geschichte des Vereins und des Museums. Natürlich werden lebendig die historischen Landmaschinen, Traktoren, Pkw und viele technische Gerätschaften von anno dazumal vorgestellt. Viele weitere, detailgetreue Exponate des Oldtimermuseums haben spannende Geschichten zu erzählen. Die Reihe Hiegemann unterwegs wird als Projekt Von Bürgern für Bürger in loser Reihenfolge im Bürgerfunk nach der August-Sommerpause fortgesetzt. Die Sendung ist am Sonntag, 7. Juli, ab 20 Uhr zu hören. i Die einstündige Sendung ist auf der Frequenz von Radio Sauerland, also in Marsberg auf 94,8 oder 106,5, zu hören. Alternativ und weltweit kann sie über das Webradio von empfangen werden. Projektentwickler. Konkret betreffen die Visualisierungen die Suchräume Antfeld, Heidkopf Süd, Westhelle/Scheltenberg, Ob sich hier überhaupt Windräder drehen werden, sei zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht zu sagen, erklärte Fachbereichsleiter Hubertus Schulte. Diese Frage könne erst das formelle planungsrechtliche Verfahren beantworten, das noch nicht eröffnet worden ist. Während dieses Verfahrens können alle Bürger, aber auch Fachbehörden Stellung zu den geplanten Windparks nehmen, betonte Hubertus Schulte. Sich überhaupt nicht mit dem Thema Windkraft zu beschäftigen, sei keine Alternative. Denn per Gesetz genieße der Ausbau der Windenergie einen Vorrang-Status, erklärte Schulte: Wenn wir als Stadt keine Vorrangzonen ausweisen, kommen die Windräder überall dort hin, wo wir sie nicht durch harte Kriterien verhindern können. Nicht alle Zuschauer waren mit den Ergebnissen einverstanden, die die Visualisierungen vermittelten. Kritikpunkt: Zu zufällig und nicht ausreichend seien die gewählten Perspektiven. Rund 30 Teilnehmer, vor allem Bruchhauser, verließen den Ratssaal und zeigten auf einem Transparent, wie sie die reale Zerstörung des Landschaftsbildes einschätzen. Zwar habe man sich um größtmögliche Objektivität bemüht, betonte Schulte dennoch nehme die Stadt die Anregungen der Bürgerschaft ernst. Falls gewünscht, so schlug der Fachbereichsleiter vor, könnten sich die Bewohner der Ortschaften zusammensetzen und weitere Standorte benennen. Mittels Computersimulation könne die Stadtverwaltung dann von diesen Positionen aus weitere Ansichten der Windparks erstellen. Lassen Sie uns miteinander reden. egal, ob dafür oder dagegen. Karl-Josef Steinrücken (CDU) schlug vor, die Beschlussempfehlung des Ausschusses an den Rat um eine Passage zu ergänzen, in der eine weitere verstärkte Bürgerbeteiligung angestrebt wird. Einstimmig nahmen die Ausschussmitglieder diesen erweiterten Beschluss an. Damit empfiehlt der Ausschuss den Ratsmitgliedern, bis zum Herbst das Verfahren vorzubereiten, um einen so genannten sachlichen Teilflächennutzungsplan Windenergie aufzustellen inklusive einer Bürgerbeteiligung. Zudem beschlossen die Bürgervertreter, die Visualisierungen öffentlich zu machen. i Sie werden in Kürze auf der Homepage der Stadt unter zu sehen sein. Jetzt Couponheft mit vielen Zusatz-Punkten und Rabatten holen! ANZEIGE 20% * SSV-RABATT 5 Jahre GARANTIE Usseln. Eine Entdeckungsreise für Kinder und Erwachsene zum Thema Landwirtschaft und Milch bietet das Upländer Milchmuhseum am Donnerstag, 11. Juli, um 13 Uhr an. Die geführte Wanderung führt vom Milchmuhseum in Usseln zur Diemelquelle und über die Hochheide zurück Bei einem Schlaganfall kommt es auf jede Minute an. Die richtige Diagnose und Behandlung in den ersten Stunden nach dem Anfall kann entscheiden, ob der Patient schwere bleibende Schäden davonträgt oder glimpflich davonkommt. Aus diesem Grund wurde das seit vier Jahren bestehende neurologische, telemedizinische Netzwerk im Städtischen Krankenhaus Maria-Hilf jetzt noch weiter ausgebaut. Dazu kooperiert das Briloner Krankenhaus ab sofort sehr eng mit dem neurologischen Zentrum des Universitätsklinikum Jena, einem der wichtigsten Hochleistungsmedizin-Standorte für Schlaganfallpatienten in Deutschland. Auf Einladung der Geschäftsführung und des Briloner Projektleiters Reimund Siebers, der sich bereits seit über 15 Jahren aktiv mit dem Thema Telemedizin beschäftigt und u.a. Mitglied der Brilon Uhr AUF ALLE MARKISEN DER MARKEN SPETTMANN UND SOLIDUX! * Gültig bis Komfort-Markise mit Elektromotor und Schalter, Gestellfarbe silber, in 3 Stofffarben erhältlich, z.b. ca. 200 cm breit, Ausladung ca. 150 cm. abzgl. 20% SSV-Rabatt Seitenzug-Uni-Rollo, verschiedene Größen und Farben, z. B.: ca. 80x160 cm. Auf viele INSEKTENSCHUTZ- PRODUKTE 20%* SSV-RABATT * Gilt nicht für Produkte der Marken Velux, Teba und MHZ. Gültig bis zum weil ich schöner wohnen will! Arnsberg Uhr Niederlassung der HAMMER Fachmärkte für Heim-Ausstattung GmbH & Co. KG West, Oehrkstraße 1, Porta Westfalica Der Upländer Milchpfad zum Ausgangspunkt. Es ist eine kleine rund dreistündige Entdeckungsreise, auf der die Wanderer dazu aufgefordert sind, Futterpflanzen zu erkennen, landwirtschaftliche Geräte zu entdecken und Mutterkuhherden von Milchviehherden zu unterscheiden und einiges mehr. Die Teilnehmer Aktuelle Informationen aus dem Städtischen Krankenhaus Maria-Hilf Brilon Krankenhaus Maria-Hilf: Telemedizinischer Anschluss an Hochleistungsmedizin-Standort für Schlaganfallpatienten Besiegelten den Anschluss an das Neurovaskuläre Netzwerk des Klinikum Jena:.v.l. Dr. med. Richter, Dr. med. A. Günther, Dr. med. H. Kerkhoff, Professor Dr. med. O. W. Witte, R. Siebers, O. Braun bundesweiten Deutschen Gesellschaft für Telemedizin ist, überzeugten sich jetzt Professor Dr. med. Otto W. Witte und Oberarzt Dr. med. Albrecht Günther von der Hans-Berger-Klinik für Neurologie des Universitätsklinikum Jena von der Leistungsstruktur und Kompetenz des Krankenhauses Maria-Hilf. Gemeinsam mit den Briloner Medizinern Dr. med. Heinrich Kerkhoff, Chefarzt der Inneren Abteilung und Dr. med. Johannes Richter, Chefarzt der Abteilung Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie (AINS), wurde anschließend offiziell die neurologische Zusammenarbeit und der Anschluss an das Neurovaskuläre Netzwerk des Klinikums Jena besiegelt. lernen den Alltag einer Kuh auf der Sommerweide kennen. Nach einer Pause an der Diemelquelle geht es über die Hochheide des Kahlen Pön zurück nach Usseln. Für diese Strecke braucht man etwas Kondition. Immer wieder bieten sich herrliche Landschaftsbilder. Bei klarer Sicht Praktiziert wird die Zusammenarbeit in der Akut-Versorgung von Schlaganfallpatienten per Videokonferenz: Mehrere Ärzte untersuchen ohne Zeitverlust so einen Patienten gemeinsam online". Sie besprechen seine Untersuchungsbefunde wie z.b. Computertomographie oder MRT, stimmen sich über mögliche Therapien ab und leiten diese ein - bis hin zur möglichen Lyseindikation (medikamentöse Auflösung eines Blutgerinnsels im Gehirn). Die neurologischen Fachärzte in der überregionalen sog. Stroke Unit des neurologischen Zentrums in Jena können zu jeder Tagesund Nachtzeit zu einer neurologischen Untersuchung hinzu geschaltet werden, wenn in Brilon ein Patient mit Verdacht auf Schlaganfall eingeliefert worden ist. Schlaganfallpatienten profitieren von der besseren und frühzeitigeren fachneurologischen Untersuchung, weil diese ausschlaggebend 14 zur Gefährdungseinschätzung, Behandlung von Komplikationen und zur ursächlichen Einordnung des Schlaganfalls ist. Ebenso wird die neue Kooperation mit dem Universitätsklinikum künftig von den Briloner Ärzten für Patienten auch bei weiteren neurologische Erkrankungen, z.b. zum Einholen einer zweiten Meinung, genutzt. Dem speziell geschulten Ärzte- und Mitarbeiterteam stehen im Städtischen Krankenhaus Maria-Hilf Brilon die modernsten diagnostischen Verfahren und Medizintechnik zur Verfügung. Die Telemedizin ist dazu eine sehr hilfreiche Ergänzung, erklärt Chefarzt Dr. med. Kerhoff. Auf diese Weise kann Vernetzung Leben retten. Weitere Infos: Kooperieren via Telemedizin in der Schlaganfallversorgung eng mit dem Universitätsklinikum Jana: Chefarzt Dr. med. H. Kerkhoff, Oberärztin A. Büttner. HS27a_13 eröffnet sich vom Gipfelkreuz des Kahlen Pön ein einzigartiges Panorama. Festes Schuhwerk und entsprechende Regenkleidung (für alle Fälle) sollten bei der Tour nicht fehlen. Auskunft und Anmeldung: Upländer Milchmuhseum, Korbacher Straße /

8 Seite / Goldener Schuss Michael Bickmann ist neuer König von Padberg Von Emily Engels Padberg. Mit dem 210. Schuss holte der Padberger Michael Bickmann den Vogel von der Stange und löste somit Stefan Lemberg in seinem Amt als Schützenkönig von Padberg ab. Zusammen mit seiner Frau Iris Bickmann freute er sich beim Festumzug über einen herzlichen Empfang als neuer Amtsträger. Der 45-jährige Padberger hatte zwar schon ab und zu beim Vogelschießen mitgemacht, wirklicher Aspirant sei er allerdings erst seit diesem Jahr gewesen. In einem einstündigen Kopf-an-Kopf-Rennen setzte er sich gegen seine zwei Mitstreiter Lukas Göbel und Michael Thomas durch. Erster wurde zum Vizekönig ernannt. Neben seiner beruflichen LWL sucht König tiert sich dann das neue Königspaar mit Hofstaat. Nach der Parade vor dem Hauptgebäude findet ein Umzug durch das Gelände der Einrichtungen des Landschafts- Marsberg. Die Patienten der LWL-Klinik und die Bewohner des LWL-Pflegezentrums Haus Stadtberge sowie des LWL-Wohnverbunds Marsberg am Standort Weist 45 feiern am kommenden Donnerstag, 11. Juli, ihr gemeinsaverbandemes Schützenfest. Ab Uhr wird unter der Vogelstange in einem spannenden Wettschießen der neue König ermittelt. Um 14 Uhr präsen- Verwandlungskünstler Kinder beobachten Entwicklung von Raupen Beringhausen. Lange wurde im Kindergarten Sankt Markus in Beringhausen gefiebert, bis das Päckchen mit den fünf Raupen ankam. Forscherkinder verfolgten in einem Projekt die Verwandlung der Raupe zum Schmetterling. In einem Schmetterlingsgarten beobachteten die Kinder die Raupen, wie sie größer und immer dicker wurden. Schließlich krabbelten sie unter den Deckelboden und hängten sich mit dem Kopf nach unten in leicht gekrümmter Haltung mit ihren hinteren Beinen auf, um sich zu verpuppen. Als Puppe hingen sie bewegungslos da. Nach zehn Tagen bewegten und zuckten die ersten Puppen und heraus schlüpften Tätigkeit als Schlosser und seiner langjährigen Mitgliedschaft im Schützenverein Padberg spielt Michael Bickmann gerne Fußball und sitzt im Vorstand des Sportvereins Padberg. Seine Frau Iris Bickmann arbeitet im Altenheim Beringhausen in der Hauswirtschaft. In ihrer Freizeit geht die 44-Jährige walken und liest gerne. Unter der musikalischen Begleitung vom Musikverein Beringhausen wurden die beiden beim Festumzug durch Jubeln und Klatschen von ihrem Volk begrüßt. Jungschützenkönig ist in diesem Jahr Sebastian Becker mit dem 35. Schuss geworden. Er löste damit Jan Bickmann, den Sohn des diesjährigen Königspaares, in seinem Amt ab. Zum Kaiser wurde Joachim Wittebrock ernannt. Er holte den Vogel mit dem 109. Schuss von der Stange. Michael Bickmann und seine Frau Iris Bickmann freuten sich über ihr neues Amt als Königspaar. Foto: Emily Engels Westfalen-Lippe (LWL) zum Festplatz statt. Im Festzelt wird bei Kaffee, Kuchen und zünftiger Musik bis in die Abendstunden gefeiert. Gäste sind willkommen. anmutige, grazile Wesen: braun-rot-orange Distelfalter. Ein unvergessliches, beeindruckendes Schauspiel, das alle Kinder der Gruppe staunend miterlebten. Zwei Tage fütterten die Kinder die Falter mit frischen Blüten und versorgten sie mit einer Zuckerlösung, bevor sie die Schmetterlinge dann auf der Wiese des Kindergartens frei ließen. Die Begeisterung der Kinder hat wieder einmal gezeigt, dass die Natur der beste Lernort ist. Sie ermöglicht Kindern aller Altersstufen forschendes Lernen und fordert sie mit all ihren Sinnen zum eigenständigen Tun heraus. Dieses Erlebnis sensibilisierte die Kinder wieder einmal in besonderer Weise in ihrem Umgang mit der Schöpfung Gottes. Die kleinen Forscher beobachteten in einem Schmetterlingsarten, wie aus fünf Raupen Schmetterlinge wurden. Die Kinder merkten schnell, dass man besonders gut miteinander spielen kann, wenn Momo dabei ist. Foto: Kristin Sens Märchen von Zeitdieben Egge-Diemel-Schule führt Theaterstück Momo auf Von Kristin Sens Westheim. Was ist denn eine Sternstunde? fragt Momo in den gleichnamigen Roman und erhält von Meister Hora die Antwort: Es gibt manchmal im Lauf der Welt besondere Augenblicke wo es sich ergibt, dass alle Dinge und Wesen ( ) in ganz einmaliger Weise zusammenwirken, so dass etwas geschehen kann, was weder vorher noch nachher je möglich wäre. Solch eine Sternstunde erlebten Publikum und Schauspieler auch am vergangenen Wochenende in Westheim, als die Egge-Diemel-Schule Momo von Michael Ende auf die Bühne brachte. Immer noch aktuell ist das Thema der seltsamen Geschichte von den Zeit-Dieben, wie Ende den Märchen- Roman nennt, in dem es um den Verlust von Muße und schöpferischen Momenten geht und darum, wie achtlos die Menschen mit ihrer Zeit umgehen. Authentisch spielte Momo (Paula Kriener/Sophia Thielemann) das Mädchen, dass allein durch seine Anwesenheit Phantasie und Kreativität fördert, sowie Verständnis und Frieden stiftet. Das Waisenkind hat Glück, dass Der Besuch in den Niederlanden hat die beiden Vereine weiter zusammengeschweißt. Kugelfang am Autokran Helminghauser Schützen besuchen Gilde in Brabant Helminghausen. Die Schützenbruderschaft St. Sebastianus aus Helminghausen war zu einer dreitägigen Reise in den Niederlanden. Die befreundete Gilde Sint Antonius en Sebastianus aus Gemert/Brabant, die schon zwei Mal mit einer großen Abordnung am Diemelsee war, hatte eingeladen und fast 40 Helminghauser Schützen und Begleiterinnen waren dabei. Nach dem Empfang im Ortskern von Gemert gab es, begleitet von Fahnenschwenkern und Trommlern einen Umzug durch den Einwohner großen Ort, der in einem von der Gilde betreuten Museumsdorf endete. Hier die Menschen in unmittelbarer Nachbarschaft des Amphitheaters (sehr gelungen Kulissenbau und Bühnenbild von Dirk Bauer und Antje Otto) ihr freundlich gesonnen sind und nichts dabei finden, dass sie da alleine lebt. Ihre besten Freunde sind Gigi (Moritz Wüllner) und der Straßenkehrer Beppo (Monika Düppelfeld). Alles ist in bester Ordnung bis die grauen Herren auftauchen (wundervoll kalt und bedrohlich gespielt vom Lehrerkollegium um Schulleiterin Anne Hammerschmidt) und anfangen, den Menschen ihre Zeit zu stehlen. Gesamtes Kollegium auf der Bühne wurden die Helminghauser vom Gildevorstand und dem Bürgermeister der Gemeinde Gemert, Jan van Zomeren, begrüßt, bevor bei einem interessanten Rundgang die liebevoll restaurierten historischen Gebäude und Handwerkskünste gezeigt wurden. Das Boerenbondsmuseum bietet mit seinen vielseitigen Bauwerken, einer historischen Käserei und Tierhaltung für jede Altersklasse ein Schon bald herrschen Hektik und Stress und keiner hat mehr Zeit für die Kinder bis auch diese von den Zeitdieben kontrolliert werden. Momo bleibt allein zurück denn sie ist für die Verlockungen der grauen Herren nicht empfänglich. Diese empfinden sie bald als Bedrohung. Momo wird gerettet von der Schildkröte Kassopeia (dargestellt von: Carolin Völkers/Elisa Öztek) und erfährt bei Meister Hora (Susanne Föll) was es mit der Zeit auf sich hat. Mit Hilfe der letzten Stundenblume gelingt es ihr, die grauen Herren zu überlisten und ihren Freunden und allen Menschen ihre gestohlene Zeit zurückzugeben. Gespenstisches Licht, Kunsteis-Nebel und dramatische Musik verleihen den Schlussszenen eine enorme Spannung. Den Roman als Theaterstück bearbeitet hatte Nadja Gruhn, die auch als Erzählerin fungierte. Unter Regie der erfahrenen Schauspielerin probten die Schüler seit gut einem Jahr. Das Besondere war, dass das gesamte Lehrerkollegium mit auf der Bühne stand, oder zusammen mit Betreuerinnen und Eltern anderweitig in die Aufführung eingebunden war. Dies schuf ein einmaliges Gemeinschaftsgefühl. Alle Beteiligten opferten viel Freizeit für die Inszenierung aber von gestohlener Zeit wollte niemand was wissen. Ich bin froh, dass unser Stück so gut gelungen ist und wir so viele schöne Stunden miteinander verbracht haben, aber ich bin auch traurig, dass dies nun zu Ende ist, sagte Gruhn nach der Vorstellung. Die Veranstaltung wurde gefördert vom Landesprojekt Kultur und Schule. Lokale Sponsoren, wie die Sparkasse Detmold, unterstützten ebenfalls großzügig das Projekt. interessantes Ausflugsziel. Für den Nachmittag hatten die Gildebrüder extra für die Gäste aus dem Sauerland ein Schützenfest nach Sauerländer Vorbild vorbereitet. Da eine Vogelstange fehlte, wurde der Kugelfang kurzerhand an einem Autokran in die Luft gehoben und mit Stahlseilen abgespannt. Fast drei Stunden lang schossen die Helminghauser Schützen und die Gildebrüder auf den Vogel, wobei der entscheidende Schuss einem Gildebruder gelang, der dann zum Tageskönig erkoren wurde. Der ganze Tag war von einer überwältigenden Gastfreundschaft geprägt und kulinarisch wurden die Schützen reichlich verwöhnt, resümieren die Helminghauser. Durch den Besuch in Gemert wurde die freundschaftliche Beziehung der beiden Vereine deutlich gestärkt und beim Abschied waren sich alle einig, dass bis zum nächsten Treffen nicht allzu viel Zeit vergehen wird ; sagen die Schützen. Kontinuität bei CDU Nur Kassierer gibt das Amt in jüngere Hände Erlinghausen. Vorstandswahlen, Berichte zur Kommunalpolitik und Ehrungen für langjährige Mitglieder standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsverbandes. Die Erlinghauser CDU-Mitglieder setzten bei den Vorstandswahlen auf Kontinuität, allerdings gab es eine Veränderung. Für Bruno Rauer, der über 20 Jahre lang die Kasse des Ortsverbandes geführt hat und das Amt in jüngere Hände legen wollte, rückte Jochen Kegel nach. Rauer wird künftig als Beisitzer mitarbeiten. Die übrigen Positionen: Erster Vorsitzender ist Ortsvorsteher Thomas Schröder, Stellvertretender Vorsitzender Frank Peter Folcz, Schriftführer ist Hans Georg Sauerland. In seinem Bericht über die Arbeit im Rat der Stadt ging Folcz besonders auf die Diskussionen um die finanzielle Lage der Stadt Marsberg ein. Er erläuterte nochmals, wie es zu der Situation gekommen ist. Spätestens mit dem Schreiben der Bezirksregierung von Mitte Februar musste jedem Ratsmitglied klar sein, in welcher Lage sich die Stadt befindet. Ziel muss es jetzt sein, die fehlende Eröff- Erziehung für Verkehr Verein verteilt Bücher an Kindergartenkinder Marsberg. Der Verein für Verkehrserziehung Deutschland führt deutschlandweit die Aktion Spaß auf der Straß : Mit Sicherheit! aus und bat auch die Marsberger Geschäftswelt um Unterstützung. Ziel dieser Aktion ist es, den jüngsten Verkehrsteilnehmer mit einem pädagogisch speziell ausgerichteten Verkehrserziehungsbuch (für Kinder ab 5 Jahren) dabei zu unterstützen, die Gefahren und Regeln im Straßenverkehr zu lernen und an ein unfallfreies Verhalten im Straßenverkehr Marsberg. Das ist Cubano. Der sehr freundliche Langhaar-Schäferhundrüde ist fünf bis sechs Jahre alt, kastriert, geimpft und auf Mittelmeerkrankheiten negativ getestet. Cubano versteht sich mit anderen Hunden, geht sehr gut an der Leine, nungsbilanz fertigzustellen und die ausstehenden Jahresabschlüsse Schritt für Schritt zu liefern, damit Verwaltung und Stadt wieder in ruhiges Fahrwasser kommen. Außerdem gab er Informationen zum Schulentwicklungsplan und erläuterte die aufgrund sinkender Schülerzahlen zurzeit diskutierten Möglichkeiten für die Sekundarstufe 1. Zum Thema Windkraft verwies er auf das Bemühen, einen Wildwuchs der Anlagen zu vermeiden. Hier wurde seitens der Verwaltung ein sehr guter, nach grundlegenden und nachvollziehbaren Kriterien erarbeiteter Planentwurf, erstellt. Entscheidend sei ein Ratsbeschluss. Ein Teil der Gemarkung Erlinghausens in der Nähe der Hochspannungsleitungen gehöre zu den bisher festgelegten Vorrangsgebieten. Zufrieden zeigten sich die Versammlungsteilnehmer mit der Nachricht, dass Erlinghausen bei der nächsten Kommunalwahl zusammen mit Udorf einen Wahlbezirk bilden werde. Rückblick auf ein Jahr Ortsvorsteher Thomas Schröder gab einen Rückblick über ein Jahr als Ortsvorsteher. Außerdem stellte er das ehrenamtliche Engagement vieler Einwohner sowie geplante innerörtliche Straßenerneuerungen in den Mittelpunkt. Die Heddinghauser Straße, Dicken Platz und Teile der Höhe zeigten starke Schäden, die eine Deckenerneuerung notwendig machten. Eine solche könne eventuell zusammen mit einer Kanalerneuerung vorgenommen werden. Im Bereich der Hude und am Friedhof werde in Kürze mit den Arbeiten begonnen. Für Deckenerneuerungen im Wirtschaftswegenetz fehle das Geld. Geehrt wurden Marianne Watzke und Heinrich Gerlach geehrt, sie gehören beide der CDU 40 Jahre an. heranzuführen. Gemeinsam mit Spenden wurde diese Buchaktion realisiert. Das Verkehrserziehungsbuch ist gerade auf das spielerische Lernverhalten dieser Kinder ausgerichtet. Mit kurzen Geschichten, vielen Bilderzählungen, einem Malbereich und einem Spiel werden die Kinder unterstützt. Diese Verkehrsbücher wurden nun durch das städtische Schulverwaltungsamt an die 13 Kindertageseinrichtungen im Stadtgebiet Marsberg weitergereicht. Nähere Informationen über den Verein: ist aber auch temperamentvoll und verspielt. Wer Cubano kennenlernen möchte, wendet sich an den Tierschutzverein Marsberg unter 02994/ oder Mehr Info:

9 / oder / Seite 9 ANZEIGE Das neue Im großräumigen Gastraum können sich Golfspieler auf die Bewirtung durch Familie Wiegelmann freuen, die jetzt in einer professionellen Küche arbeiten kann. Fotos: Engels Neues Clubhaus für Golfer Briloner Golfclub bietet Spielern attraktiven Treffpunkt Brilon. Mitgliedern des Briloner Golfclubs und golfinteressierten Gästen steht ab sofort ein neues Clubhaus zur Verfügung. Das Haus ist nicht nur bedeutend größer, sondern bietet unter anderem durch eine modernen Küche, eine Terrasse mit Ausblick, genügend Räumlichkeiten für Festivitäten und durch ein stilvolles Ambiente einen attraktiven Treffpunkt für Golffreunde. Clubhaus ist eröffnet! Anfänger willkommen Sechs-Loch-Kurzplatz vereinfacht den Einstieg Brilon. Für Golfanfänger und Golfinteressierte, die den Sport kennenlernen wollen, wurde ein Sechs-Loch-Kurzplatz errichtet. Ein idealer Freizeitspass für Urlauber und Familien mit Kindern. Ohne Vorkenntnisse, Clubmitgliedschaft oder Platzreifeprüfung können Interessierte dank des Sechs-Loch-Kurzplatzes den Sport kennenlernen. Auch eine Golfausrüstung wird nicht benötigt. Bälle und Leihschläger werden vom Briloner Golfclub gestellt. Grundzüge des Golfsports lernen werden. Ideal bietet sich der Kurzplatz auch für Gruppen oder Firmen an. Der Golfclub plant gerne ein Golf-Event, welches ganz persönlich auf die Wünsche der Gäste abgestimmt werden kann. Wer ein Event planen will, kann seine Wünsche unter / und per Vor dem Spiel gibt es eine einstündige Sicherheitseinweisung durch den Golflehrer (Pro). Die Teilnehmer werden über sicherheitsrelevante Aspekte, die Grundzüge des Golfsports, das Verhalten auf dem Platz und die Schonung des Platzes informiert. Das erste Loch des Kurzplatzes liegt an der Driving-Range, wo club-brilon.de die Golfrunde beginnt. Termine für die Einweisungsstunde können mit dem Golflehrer Tim Meltke unter 01 72/ verabredet Auf der Terrasse kann die Aussicht genossen werden. besprechen und realisieren. Alles Wissenswerte zum Golfclub Brilon finden Interessierte auf der Homepage des Clubs: ist eröffnet! Wir führten die Erd- und Tiefbauarbeiten aus! Friedel Tillmann Straßen- und Wegebau GmbH Kleiner Öhler 2 b Bestwig-Velmede Tel.: / ANZEIGE Schröder + Hilkenbach GmbH Elektrotechnik + HausgeräteSH + Bauforum wir stellen aus! Wir wünschen allzeit den richtigen Schwung, faire Spiele und gute Gespräche im neuen Clubhaus! - Photovoltaikanlagen - aktuelle Entwicklung profitieren Sie von unserer Sonderaktion beim Bauforum! - die neue Miele - Hausgerätegeneration - neues aus der Gebäudetechnik: Hinterm Gallberg Brilon Sprechanlagen - SAT - Anlagen und Tel. vieles mehr... / Fax / Internet: Partner für Privat-, Gewerbe- u. Industriebau Hinterm Gallberg Brilon Der Bau des Briloner Golfplatzes begann im Jahr Zwei Jahre später wurde der Platz eröffnet. Mittlerweile ist er gut eingewachsen und die kleinen Bäumchen sind zu stattlichen Bäumen herangewachsen. Die hügelige Topographie des Geländes bietet den Golfern ein interessantes Spiel. Zu den neun Spielbahnen sind vier zusätzliche Abschläge gebaut worden, die das Spiel abwechslungsreich gestalten. Die Mitgliederzahl ist mittlerweile auf 350 gestiegen. Zudem kann sich der Golfclub auch über zahlreiche Greenfee-Gäste (Besucher im Besitz einer Tageskarte) aus dem In-und Ausland freuen. Im Eröffnungsjahr ergab sich die Möglichkeit, ein kleines, gemütliches Clubhaus anzumieten. Dieses Haus wurde im Laufe der Jahre und mit wachsender Mitgliederzahl zu klein. Verbesserungsbedarf hatten insbesondere auch die Sanitäranlagen. Traumhafter Ausblick von der Terrasse Ihr Spezialist für Fenster aus Holz im Hochsauerland Das neue Clubhaus des Briloner Golfclubs hat viel zu bieten und steht für Mitglieder und Besucher zur Verfügung. Die Clubmitglieder entschlossen sich 2012 zum Bau eines neuen Clubhauses. Der Golfclub hatte ein Grundstück, welches zuvor Teil des Parkplatzes war, von der Stadt erworben und dort, mit der Unterstützung etlicher Clubmitglieder, das neue Haus errichtet. Mit einer Größe von 350 Quadratmetern bietet das neue Clubhaus allen Mitgliedern nicht nur genügend Platz, sondern bietet den Spielern zudem das passende Ambiente. Von der großzügigen Terrasse aus bietet sich ein wunderschöner Ausblick über den Golfplatz. Der große Gastraum lässt sich durch eine Stilvoll und modern ist der Sanitärbereich gestaltet. Wir gratulieren zum gelungenen Neubau! Von der Idee zum Erfolg! Hans-Werner Bals Trennwand so abteilen, dass in einem Raum eine Veranstaltung der Firmenmitglieder oder ein Fest der Clubmitglieder durchgeführt werden kann, während parallel zu der Veranstaltung im vorderen Gastraum die Golfspieler bewirtet werden können. Die Gastronomie liegt in den bewährten Händen der Familie Wiegelmann, die ab sofort in einer professionellen Küche arbeiten kann. Ein großer Büroraum und ein attraktiver Pro-Shop runden das golferische Ambiente ab. Das neue Clubhaus verfügt zudem über moderne sanitäre Einrichtungen, Umkleideund Duschräume. Im Untergeschoss ist ausreichend Platz für Golf-Caddies und Golfcars. i Kornblumenweg Olsberg Alle, die sich für den Golfsport interessieren, sind eingeladen, das Golfspiel auszuprobieren und das neue Clubhaus zu besuchen. Kontakt: Claudia Rudolph, Sekretariat Golfclub Brilon unter / oder Ihr Spezialist für: Naturschieferarbeiten Fassadenverkleidung Dacheindeckungen Klempnerarbeiten Dachdeckermeister Flachdachabdichtungen Nordring Brilon Tel / Dach- und Wand-Abdichtung Wir sind verantwortlich für: Planung / Statik / Projektleitung Planen Bauen Gutachten Planen Bauen Gutachten Gesellige Stunden im neuen Vereinsheim wünscht Insbesondere die hügelige Topographie reizt viele Golfspieler, da sie für ein interessantes Spiel sorgt. Die Ausstellung ist täglich bis 18.30, samstags bis Uhr geöffnet. WIR GRATULIEREN ZUM SEHR GELUNGENEN NEUEN CLUBHAUS DES GOLFCLUBS BRILON! Gallbergweg Brilon Tel puris Bad GmbH & Co.KG Hinterm Gallberg 6a Brilon - Alles Gute zur Neueröffnung! Besuchen Sie unsere Ausstellungsräume in Eslohe. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!...wir wünschen allen Golfspielern viele Birdies!

10 Seite / M. Großmann pixelio.de

11 / Seite 11 Norbert und Silke Schröder blicken dem Höhepunkt ihrer Regentsschaft entgegen. Einmaliges Gefühl Königspaar verlebte ein unvergessliches Jahr Liebe Marsbergerinnen und Marsberger, liebe Schützen, liebe Gäste, endlich ist es wieder soweit! Frei nach dem Motto: Der Heimat die Liebe, die Treue dem Brauch, so dachten die Väter, so denken wir auch. Einmal im Leben muss man König der Schützenbruderschaft St. Magnus Niedermarsberg gewesen sein, um dieses einmalige Gefühl erlebt zu haben. Wenn die Böllerschüsse hörbar sind, dann steht unser Schützenfest vor der Tür. Damit erreichen wir als Königspaar den Höhepunkt unserer Regentschaft. Für uns neigt sich ein tolles, unvergessliches Jahr mit schönen Festen und Veranstaltungen, bei denen wir viel Bei uns finden Sie Brautkleider Abendkleider Königinnenkleider Hofdamenkleider Schützenzubehör In großer Auswahl! Wir wünschen allen ein superschönes Schützenfest! Zum Schützenfest die Festwäsche Spaß und Freude hatten, dem Ende zu. Besonders genießen konnten wir im letzten Jahr den großen Festzug durch die Stadt, die vielen Ständchen der einzelnen Musikvereine und natürlich Eure gute Stimmung. Darauf freuen wir uns auch wieder. Lasst uns alle gemeinsam wieder ein tolles Fest erleben. Wir möchten uns hiermit ganz herzlich bei allen bedanken, die uns geholfen haben, denn ohne die vielen Helfer wäre das alles nicht möglich gewesen. Wir hoffen, dass es wieder so ein spannendes Vogelschießen mit genauso vielen Königsanwärtern wie im vergangenen Jahr wird. Euer Königspaar Norbert & Silke Schröder Braut & Abendmoden Brilon GmbH Franziskusstr Brilon Tel / oder 0151/ Sofort-Änderung und auf Wunsch Lieferung! BUNSE Auto Caravan Campingbedarf Tankstelle Autogas Waschanlage Marsberg Bredelarer Str. 60 Tel Testen Sie unsere neue Waschanlage! Weltneuheit nur bei uns! Exklusiv-Polish-Wäsche zum Sonderpreis... 14,99 8,95 einmalig gegen Vorlage dieses Coupons!* *Gültigkeit der Waschkarte max. 66 Tage Marsberg Bredelarer Straße 50 Telefon: / Es ist angerichtet Niedermarsberger begehen ihr Heimatfest Sehr geehrte Damen und Herren, verehrte Gäste, liebe Schützenbrüder! Es ist uns eine besondere Ehre, diese Einladung im Namen der Marsberger St. Magnus Schützenbrüder allen Gästen und Besuchern des diesjährigen Schützenfestes hier bei uns im Diemeltal auszusprechen. Es ist angerichtet die Marsberger Schützenbrüder erwarten in großer Vorfreude ihre Gäste, von denen weltweit einige extra zu ihrem und unserem großen Heimatfest nach Hause kommen, um in der Gemeinschaft der Schützenbrüder, ihrer Freunde und Familien wieder einmal das zu erleben, was es heißt zu Hause zu sein und im Rahmen unseres großen Heimatfestes Frohsinn, unbeschwerte Stunden der Fröhlichkeit und traditionelles Miteinander im wahrsten Sinne des Wortes erleben und - atmen Die Festfolge vom 13 bis 15. Juli Samstag, 13. Juli: 12 Uhr: Anböllern auf dem Tanzboden Uhr: Platzkonzert der Festmusik aus Haaren 18 Uhr: Antreten am Kirchplatz, Marsch zum Schützenhof, Aufsetzen des Vogels und des Gecks, anschließend Konzert und Tanz Sonntag, 14. Juli: 9 Uhr: Antreten der Kompanien an den Kompanielokalen 9.30 Uhr: Abmarsch vom Marktplatz zum Schützenhochamt 10 Uhr: Schützenhochamt, danach Kirchenparade und Gefallenenehrung an der Josephskapelle Uhr: Antreten an den Kompanielokalen 15 Uhr: Empfang des Königspaares Norbert und Silke Schröder auf dem Kirchplatz, Festzug durch die Stadt mit Parade in der oberen Hauptstraße Viel Spaß beim Schützenfest! Erhältlich bei: SCHREIBER / PODSZUN Marsberg / Brilon / zu können. Unserem amtierenden Königspaar Norbert und Silke Schröder, den bezaubernden Damen ihres Hofstaates mit ihren Hofherren sowie unserem Vizekönig Jochen Schröder und unserem Jungschützenkönig Markus Prior wünschen wir ein unvergessliches Fest, das für alle fest verankert in schöner Erinnerung bleiben möge. Unser Fest das in seiner unvergleichlichen und einmaligen Art und Weise mit dazu beiträgt, Heimat, Tradition und Geschichte in der guten Stube der St. Magnus Schützenbrüder einmal im Jahr auf ein Neues zu verinnerlichen. In diesem Sinne wünschen wir allen Gästen und Schützenbrüdern drei fröhliche und unbeschwerte Schützenfesttage bei St. Magnus auffer Halle. 17 Uhr: Ehrungen der Jubilare und verdienter Schützen 18 Uhr: Königstanz, anschließend Konzert und Tanz 22 Uhr: Großer Zapfenstreich Montag, 15. Juli: 8.30 Uhr: Antreten in der Casparistraße, Marsch zur Schützenhalle und Schützenfrühstück (kostenlos für alle mitmarschierenden Schützen) 10 Uhr: Vogelschießen, anschließend Proklamation des neuen Schützenkönigs und des neuen Vizekönigs Uhr: Wegbringen der neuen Majestäten Uhr: Antreten in der Casparistraße 18 Uhr: Empfang des neuen Königspaares auf dem Kirch platz und Festumzug durch die Stadt mit Parade in der oberen Hauptstraße nach dem Königstanz folgen Konzert und Tanz Gerd Siedhoff (Oberst ) Frank Bender (Major) nur 16,- MARKTKAUF / TANKSTELLE BUNSE / DRUCKEREI BOXBERGER / Ausgezeichnete Leistung - immer in Ihrer Nähe Informationen über die günstigen Versicherungsund Bausparangebote der HUK-COBURG erhalten Sie von Unsere Vertrauensfrau in Ihrer Nähe Gabriele Maria Döschner Kaiser-Otto-Ring 40 E Marsberg- Niedermarsbach Tel / Gabriele Aus Tradition günstig Viel Spaß, super Wetter und tolle Stimmung beim Schützenfest! Mit unseren Brillen haben nicht nur künftige Schützenkönige den Durchblick... IDENTICA KNEIDER Ich wünsche allen schöne Schützenfesttage! IHR AUTO KOMMT WIEDER AUF DIE RÄDER. Wir kurieren jedes Blechleiden unsere Erste Hilfe auf einen Blick: Karosserie- und Lackinstandsetzung FairRepair bei Kleinschäden Glasschadenreparatur Autopfl ege Frühjahrs- und Wintercheck Ersatzwagen oder Hol-und-Bring-Service IDENTICA Kneider Mönchstraße Marsberg Tel /37 70 Fax / DIE KAROSSERIE- UND LACKEXPERTEN Ihre Kundenberaterin Andrea Krick Telefon 02 91/ Geländer und Ladenbau Ansprechpartner: Francisco Ramos Dreh- und Fräsarbeiten Telefon: / Biege- und Schweißarbeiten Fax: / Wir wünschen allen sonnige und harmonische Schützenfesttage! Brillenmoden Schwiddessen Hauptstraße Marsberg Tel.:

12 Christian URBAN Im Volksbankcenter Brilon Telefon / Woche 28 Gültig ab Montag-Freitag: Uhr Samstag: Uhr So schön sc hön punktet p unk tet Treue. Treue. Mit 25 Treuepunkten Treuepunkten spar sparen en Sie bis zu Qualität trifft auf Design. Jetzt bis zum Treuepunkte Treuepunkte für Spiegelau und alfi Produkte sammeln. 73 %* Doppelwandgläser schon ab 4, te e Früch erlesen Gehacktes halb + halb 1 kg Schinkenschnitzel oder Spießbraten kg Hähnchen 1 kg 359 am Stück 100 g Schinkenspeck geräuchert Kasseler Lachsbraten Benjamin Gouda Rückensteaks 48% Fett i. Tr g Hähnchenkeule mit Nudelsalat Erbsensuppe mit Wursteinlage 2 00 Zigeunerschnitzel Pommes frites und Salat Spaghetti Bolognese Di Geschnetzeltes mit frischen Champignons, Nudeln und Salat Tortellini mit Käsesauce Mi Gebratene Putenbrust mit Currysauce, Käsetaschen und Salat Farfalle Nudeln mit Jägersauce Do Schinkenbraten mit Rahmsauce, Kroketten und Salat Grillrippe mit Krautsalat Pangasiusfilet mit Sahnesauce, Reis und Salat Mo Sa 0 79 oder marinierte Fr 2 49 Fleischwurst, Jagdwurst oder Bierschinken 1 kg 1 kg 1 69 Frische Stielkotelett 1 kg Druckfehler vorbehalten. Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Verkauf nur solange der Vorrat reicht. Aktionspreise sind zeitlich begrenzt. * Diese Artikel sind nicht ständig im Sortiment. Achtung! Alle Angebote gültig ab Montag, den

13 / Seite 13 Fortschritte beim Umbau: Der Umbau des Katholischen Kindergartens Haus Bethlehem in Marsberg geht zügig voran. Grund für den Ausbau ist die U-3-Betreuung. Obwohl der Kindergarten schon seit einigen Jahren Kinder ab zwei Jahren aufnimmt, war die Sanierung jetzt notwendig geworden. Betroffen vom Umbau ist der gesamte Kindergarten. Die Waschräume werden erneuert und ein neuer Wickelraum wird eingerichtet. Zudem gibt es neue Differenzierungsräume und einen Schlafraum. Die Mädchen und Jungen sind mit ihren Erzieherinnen während der Baumaßnahme in der ehemaligen Grundschule schräg gegenüber vom Kindergarten untergebracht. Dadurch kann das Außengelände des Kindergartens, der sich in Trägerschaft der katholischen Kita ggmbh Hochsauerland-Waldeck befindet, weiter genutzt werden. Die Leiterin von Haus Bethlehem, Ulla Koch, hofft, dass der Kindergarten zum neuen Kindergartenjahr im Sommer wieder bezogen werden kann. Hin und wieder besuchen die Kinder von Haus Bethlehem ihre Baustelle und beobachten wissbegierig den Umbau. Hochsauerland. Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft HSK und das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Hellweg-Hochsauerland vergeben auch in diesem Jahr wieder das Zertifikat Familien-Freundliches- Unternehmen im Hochsauerlandkreis. Unterstützt werden sie dabei von zahlreichen Projektpartnern aus der Region. Jetzt endete die Bewerbungsfrist für die Projektrunde Der Andrang der Bewerber war groß: Insgesamt 17 Unternehmen haben sich für die Teilnahme beworben. Es können jedoch nur zwölf Unternehmen pro Zertifizierungsrunde teilnehmen. Wir freuen uns sehr über das enorme Interesse. Es zeigt, dass familienbewusste Betriebsstrukturen in Sauerländer Unternehmen gelebt werden, so Edeltraud Walter, Großer Bewerberandrang Unternehmen sind interessiert an Familienfreundlichkeit Leiterin des Kompetenzzentrums Frau und Beruf. Michael Bison, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung HSK, ergänzt: Die Unternehmen, die sich beworben haben, aber in diesem Jahr noch nicht zum Zuge gekommen sind, bekommen einen festen Platz auf der Teilnehmerliste für das nächste Jahr. Maßnahmen im Workshop erarbeiten Für die zwölf Bewerber, die eine Zusage erhalten haben, begann der Zertifizierungsprozess Anfang Juli mit der Teilnahme am ersten Workshop. In insgesamt drei Veranstaltungen dieser Art werden gemeinsam familienbewusste Maßnahmen für die Umsetzung im eigenen Unternehmen erarbeitet. Eine Jury, die sich aus den Projektpartnern zusammensetzt, entscheidet schließlich über die Vergabe des Zertifikates. Die Erfahrungen aus der ersten Zertifizierungsrunde im vergangenen Jahr haben gezeigt, dass Familienfreundlichkeit in Betrieben aller Größen und Branchen gelebt werden kann. Im Dezember 2012 hatten elf Unternehmen erstmals das Zertifikat erhalten. Auch in diesem Jahr sind wieder völlig unterschiedliche Unternehmen dabei. Sie kommen aus dem Dienstleistungs-, Bankoder produzierenden Gewerbe, der Gastronomie und dem Handwerk und haben zwischen neun und 700 Beschäftigte. Weitere Info zum Projekt können der Internetseite der Wirtschaftsförderungsgesellschaft entnommen werden: Meine (T)Raumdecke in nur 1 Tag! Öffnungszeiten: Mo. + Do Uhr Sa Uhr sowie nach Vereinbarung pflegeleicht und hygienisch PLAMECO-Fachbetrieb Sauerland (gegenüber der ARAL-Tankstelle) Freienohler Str Meschede-Freienohl oder rufen Sie an: / Risiken bei Berufseinstieg Renten-Ansprüche erst nach fünf Jahren Vom ersten selbstverdienten Geld in den Urlaub: Michaels Traum vom Biken quer durch Europa wird wahr, doch das Erwachen ist bitter. Er stürzt und kommt schwer verletzt ins Krankenhaus. Ob er jemals wieder in seinem alten Beruf arbeiten kann, ist fraglich. Was der junge Mann nicht wusste, als er losfuhr: In den ersten fünf Berufsjahren hat er bei privaten Unfällen in der Regel keine Ansprüche auf Rentenzahlungen aus der gesetzlichen Rentenversicherung. Das gilt auch bei Krankheit, darauf macht die HUK-CO- BURG-Lebensversicherung aufmerksam. Betrifft auch junge Beamte Betroffen von dieser Fünf- Jahres-Regelung sind übrigens nicht allein sozialversicherungspflichtige Arbeitnehmer. Auch junge Beamte erwerben erst nach fünf Dienst- Wir suchen: jahren Versorgungsansprüche. Noch länger brauchen Studenten, bis sie den vollen Schutz der gesetzlichen Rentenversicherung erlangen. Während des Studiums sind sie allein durch die gesetzliche Unfallversicherung abgesichert. Und die Fünfjahresregelung beginnt für die meisten erst nach dem Studium, wenn sie anfangen zu arbeiten. Absichern können sich Berufseinsteiger und Studenten nur privat durch eine Berufsunfähigkeitsversicherung. In der Regel beginnen die Rentenzahlungen bei einer 50-prozentigen Berufsunfähigkeit. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung allein kann allerdings nicht verhindern, dass man ohne regelmäßiges Einkommen nicht für das Alter vorsorgen kann. Schließen lässt sich diese Versorgungslücke, wenn man die Berufsunfähigkeits-Versicherung mit einer Renten- oder Lebensversicherung kombiniert. Im Falle der Berufsunfähigkeit fließt nicht nur eine monatliche Rente, sondern die Berufsunfähigkeitsversicherung übernimmt zudem die beiträge für die Renten- oder Lebensversicherung. Das heißt: Der Versicherungsschutz bleibt in vollem Umfang erhalten und auch die Altersvorsorge ist damit gesichert. Wir suchen zum eine(n) Auszubildende(n) zum/zur Werkzeugmechaniker(in) und zum/zur Zerspanungsmechaniker(in) Wir bieten eine interessante Ausbildung in einem jungen, motivierten Team. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: Jörg Schlüter Zum Wildkamp Marsberg Telefon: / Fax: / engagierte und motivierte Auszubildende zum/zur Berufskraftfahrer/in zum Hauptschulabschluss oder höher und Führerscheinklasse B erwünscht. Wir bieten: den Erwerb des Führerscheins C/CE, des ADR-Scheins und des Staplerscheins das Erlernen der technischen Kenntnisse und Praxisvermittlung durch erfahrene Kollegen Ist Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an: Große Vehne Marsberg GmbH Zur Egge Marsberg Ein Beruf mit Zukunft Ausbildung zum Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker (txn-p) Heute sind Gebäude offener denn je, Glas und Stahl beherrschen die moderne Architektur. Themen wie Hitze- und Kälteschutz, Lichtsteuerung, Blend- und Schallschutz oder auch Einbruchschutz sind dabei sehr wichtig. Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker sind Experten darin. Der Beruf ist sehr gefragt, denn die Produkte, die der Fachmann konstruiert und montiert, unterstützen den Umweltschutz: Besitzer von Sonnenschutzanlagen können bei Hitze häufig auf Klimaanlagen verzichten, denn die Multitalente klimatisieren die Räume ganz natürlich, reduzieren damit Kosten und tragen durch die eingesparten CO2-Emissionen zum Klimaschutz bei. Im Winter wirken Rollläden wärmedämmend und sparen Heizkosten ein spannendes Arbeitsgebiet. Schulabgänger, die sich für einen Ausbildungsplatz zum Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker interessieren, sollten Spaß am Handwerken sowie an der Arbeit im Team, Interesse an Technik und gute Mathe- und Physikkenntnisse mitbringen. Kommunikationstalent und Kreativität sind ebenfalls wichtig, denn darauf kommt es neben handwerklichem Geschick und technischem Know-how in der dreijährigen Ausbildung und später im Beruf an. Die Auszubildenden lernen nicht nur, wie Rollläden, Jalousien oder Markisen in der betrieblichen Werkstatt hergestellt, mit moderner Steuerungstechnik ausgestattet und montiert werden, sondern auch wie sie den Kunden bei der Auswahl des passenden Produkts richtig beraten. Die Aussichten auf einen sicheren Job nach der Ausbildung sind gut. Und wer sich später selbstständig machen oder weiterqualifizieren möchte, kann sich als Meister, staatlich geprüfter Techniker oder nach einem Studium als Ingenieur verwirklichen. Wer im Vorstellungsgespräch durch ein freundliches und kompetentes Auftreten überzeugen kann, ist seinem Traumberuf als Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker schon ganz nah. Foto: BVRS/txn-p Weitere Informationen finden sich im Internet unter VOM LEBEN INSPIRIERT oder auch unter Die ALNO AG gehört mit knapp 1800 Mitarbeitern zu den größten Küchenherstellern weltweit. Unter dem Dach der ALNO Gruppe sind die Hersteller ALNO, WELLMANN, IMPULS und PINO zusammengefasst. ALNO bietet Küchen für unterschiedlichste Ansprüche und Vorlieben. 85 Jahre Erfahrung in der Herstellung hochwertiger Küchen sind es, die ALNO Küchen in Qualität, Funktion und Design so unverwechselbar machen. Für die Impuls Küchen GmbH suchen wir zum Ausbildungsstart am 1. September 2014 mehrere Auszubildende zum Industriekaufmann (m/w) Auszubildende zum Holzmechaniker (m/w) Das erwartet Euch als Holzmechaniker (m/w): Während der Ausbildung zum Holzmechaniker werdet ihr mit dem Umgang an verschiedensten Holzbearbeitungsmaschinen vertraut gemacht und bekommt in unserer Lehrwerkstatt den Werkstoff Holz durch verschiedenste Tätigkeiten näher gebracht. Darüber hinaus werdet ihr im Laufe der Ausbildung den gesamten Produktionsprozess durch laufen. Eine qualifizierte Ausbildung zum Holzmechaniker ist in unserer Küchenmöbelherstellung immens wichtig für den späteren Einsatz innerhalb des Produktionsablaufs. Weitere Informationen findet ihr unter im Bereich Karriere. Wenn wir euer Interesse an diesem interessanten und abwechslungs reichen Ausbildungsberuf geweckt haben, freuen wir uns über aussage kräftige Bewerbungsunterlagen, die mindestens die letzten beiden Zeugnisse enthalten sollten. Unterm Ohmberg 1 D Marsberg Tel.: Fax: E Mail: Wir stellen fu r unseren Standort Marsberg zum folgende Auszubildende ein: Industriekaufmann (m/w): Industriekaufleute befassen sich bei uns mit kaufmännisch betriebswirtscha lichen Aufgabenbereichen wie Materialwirtscha, Vertrieb und Marke ng, Personal sowie Finanz und Rechnungswesen. Sie planen, steuern und u berwachen Produk onsprozesse, fuḧren mit Kunden Verkaufsverhandlungen, planen Marke ng und Werbemaßnahmen und helfen bei der Abwicklung der Finanz und Geschä sbuchhaltung. Ihr Profil / unsere Anforderungen: Mo va on / Technisches Interesse / Eigenini a ve / Wille zur ständigen Weiterbildung Voraussetzungen: Ausbildungsdauer: Mindestens Fachoberschulreife 3 Jahre Ist Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E Mail oder per Post. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen. Das erwartet Euch als Industriekaufmann (m/w): Während der Ausbildung zum Industriekaufmann werdet ihr in unseren kaufmännischen Prozessen mit den Abläufen und Aufgaben in einem Industriebetrieb des verarbeitenden Gewerbes vertraut gemacht. Darüber hinaus nehmt ihr auch an unserer Hausmesse teil, um einen Einblick in unsere vertrieblichen Aktivitäten zu erhalten und ihr lernt ebenfalls die verwaltenden Tätigkeiten innerhalb des Produktionsablaufs kennen. Unsere ausgebildeten Industriekaufleute nehmen bei persönlicher und fachlicher Eignung nach einer erfolgreichen Ausbildung verschiedenste Tätigkeiten im Unternehmen wahr. ALNO AG Impuls Küchen GmbH Thomas Schulte Hinterm Gallberg Brilon

14 Seite / Der Landesbetrieb Wald und Holz NRW stellt zum für das Regionalforstamt Oberes Sauerland eine/n Auszubildende/n zum/zur Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement ein. Haben Sie mindestens die Fachoberschulreife, richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Motivation, warum Sie eine Ausbildung in diesem Beruf anstreben mit den üblichen Bewerbungsunterlagen bis zum 16. September 2013 an den Landesbetrieb Wald und Holz NRW Regionalforstamt Oberes Sauerland Poststraße Schmallenberg Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter Als Ro Au Au Int ake your chance Als ein führendes Unternehmen für technisch anspruchsvolle Rohrbiege- und Endenbearbeitungsmaschinen sowie Automatisierungssysteme bieten wir jährlich folgende Ausbildungsstellen: Interesse? Industriekaufmann/frau Mechatroniker/in Elektroniker/in Betriebstechnik Industriemechaniker/in Da Dann bewerben Sie sich mit Ihren aussagefähigen Bewerbungsunterlagen. Hilf Hilfe bei Rückfragen erhalten Sie unter Wi Wir freuen uns, Sie kennenzulernen le e de en. Das Handwerk - Weg in die Zukunft Eine zukunftssichere Ausbildung mit guten Entwicklungsmöglichkeiten Junge Leute auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz: Im Handwerk ist man genau richtig. In keinem anderen Wirtschaftsbereich ist die Vielfalt der angebotenen Ausbildungsberufe so groß wie im Handwerk. Hier können Ideen und Talente in die Tat umgesetzt werden. Sei es, dass es um Umwelttechnik, Lebensmittel, Mode, Feinmechanik, Motorräder oder Autos geht. Ausbildung und arbeiten im Handwerk heißt vielfältig und abwechslungsreich mit Köpf- chen und mit Händen zu arbeiten, Ideen und Vorstellungen praktisch umzusetzen. Ausbildung im Handwerk heißt unterschiedlichste Aufgaben und Anforderungen, heißt interessante Tätigkeiten, heißt zukunftsorientierte Berufe, heißt Bedienen anspruchsvoller, moderner technischer Anlagen und Informationstechnik. Mehr als 140 Berufe bietet das Handwerk an, von A wie Anlagenmechaniker/-in bis Z wie Zimmerer/-in. Deutschlandweit ist das Handwerk mit rund Lehrlingen der Wirtschaftsbereich mit der größten Ausbildungsleistung. Jahr für Jahr beginnen etwa Jugendliche ihre berufliche Karriere im Handwerk. Bau, Holz, Metall/Elektro, Bekleidung, Nahrung, Gesundheit, Glas und Papier - bei so vielen Branchen ist für jeden Geschmack der passende Beruf dabei. Wer einen abwechslungsreichen Beruf mit guten Perspektiven sucht, in dem Kopf und Hand, Kreativität und Können, Teamarbeit und Kundenkontakt gefragt sind, hervorragende ist im Handwerk an der richtigen Stelle. Viele Gründe sprechen für eine Ausbildung im Handwerk: Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt. die Ausbildung im Handwerk ist abwechslungsreich und interessant gute Aufstiegschancen im Beruf Die Ausbildung im Handwerk als Einstieg für eine Karriere bis hin zur Meisterprüfung / Studium und zum eigenen Betrieb. Die berufliche Erstausbildung im Handwerk ist formal an keinen bestimmten Schulabschluss gebunden, die Ausbildung steht grundsätzlich jedem offen. Dabei ist die Ausbildung im Handwerk in den letzten Jahren immer vielseitiger geworden - und sie lässt sich ganz gezielt und sinnvoll ergänzen. Mittlerweile spielen je nach Handwerk informations- und kommunikationstechnische Qualifikationen eine ebenso große Rolle wie das Beherrschen von gewerblich-technischen, kaufmännischen oder künstlerischen Fertigkeiten. Am Ende der Berufsausbildung steht die Gesellenprüfung. Aufbauend auf einer erfolgreich bestandenen Gesellenprüfung steht es den Gesellinnen und Gesellen offen, eine Fortbildung zur Meisterin bzw. zum Meister anzuschließen. Einen Berufsabschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf und einen Studienabschluss (Bachelor of Science etwa im Fach Bauingenieurwesen) Ausbildung im Handwerk eröffnet Perspektiven in eine erfolgreiche Zukunft. Wir suchen zum einen Auszubildenden (m/w) zum Bäcker Schriftl. Bewerbungen an u. a. Adresse transfluid Maschinenbau GmbH Hünegräben * Schmallenbergnberg Freienohler Str Meschede-Olpe Tel /76 73 Frisches VELTINS für Ihre Zukunft. Die starken Marken VELTINS und V+ stehen in der Verbrauchergunst ganz vorn. Dank der hohen Mitarbeitermotivation, großer Innovationskraft und intensiver Marktkommunikation erfreuen sich die Produkte der Brauerei C. & A. Veltins einer hohen Akzeptanz in Gastronomie und Handel. Der kooperative Führungsstil und die konsequente Wachstumsstrategie untermauern die Premium-Positionierung im nationalen Biermarkt. Mit Ihrem Engagement können Sie unsere erfolgreichen Marken mitgestalten. Eine Ausbildung in den unterschiedlichen Fachrichtungen ist der Grundstein für beruflichen Erfolg. Zum bilden wir aus: Betriebswirt VWA/ Bachelor of Arts (m/w) Brauer/-in und Mälzer/-in Chemielaborant/-in Elektroniker/-in für Betriebstechnik Fachinformatiker/-in Fachrichtung Systemintegration oder Anwendungsentwicklung Fachkraft für Abwassertechnik (m/w) Fachrichtung Kläranlagenbetrieb Industriemechaniker/-in Fachrichtung Instandhaltung Maschinen- und Anlagenführer/-in Mehr Informationen zu den Ausbildungsberufen finden Sie unter Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung, die Sie uns bitte ausschließlich über unser Online- Bewerbungsportal unter zukommen lassen. Die Bewerbungsfrist für technische Ausbildungsberufe ist der , für kaufmännische Ausbildungsberufe bereits der ! Brauerei C. & A. Veltins GmbH & Co. KG Meschede-Grevenstein Wer heute im Handwerk lernt, hat hervorragende Berufs- und Zukunftsaussichten. Foto: Fotolia Das Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie und Angewandte Ökologie IME sucht für den Standort Schmallenberg zum eine/einen Auszubildende zur Bürokauffrau / Auszubildenden zum Bürokaufmann Nähere Informationen zu dieser Stellenausschreibung entnehmen Sie bitte unserer Homepage: Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Bald beginnt meine Ausbildung. Welche Krankenkasse unterstützt mich dabei? Spleens academy, das Ausbildungsportal der IKK classic, macht dich fit für Schule, Jobsuche und Ausbildung. Weitere Informationen unter unserer kostenlosen IKK-Servicehotline: Oder auf Ein starker Arbeitgeber in der Region! Das Familienunternehmen BORBET ist ein weltweit erfolgreicher Aluminiumrad-Hersteller, der die gesamte internationale Automobilindustrie beliefert. Neben dem Stammsitz in Hallenberg-Hesborn (Sauerland) unterhält der inhabergeführte Traditionsbetrieb Standorte in Bad Langensalza (Thüringen), Solingen (NRW), Neuching (Bayern), Ranshofen (Österreich), Port Elizabeth (Südafrika) und Auburn (USA). Der Standort BORBET im Sauerland gewährt mittlerweile 880 Mitarbeitern einen sicheren Arbeitsplatz. In einer der größten und modernsten Fertigungsstätten der Region entstehen entsprechend der BORBET-Philosophie hochwertige Aluminiumräder in individuellen Designs. Um das hervorragende Qualitätsniveau der BORBET-Räder zu garantieren, setzt der 1962 gegründete Traditionsbetrieb neben fundiertem Handwerk und starkem Engagement der Mitarbeiter an allen Standorten auf die Aus- und Weiterbildung, insbesondere des Nachwuchses. Für das Ausbildungsjahr 2014 sind folgende Ausbildungsplätze am Standort Sauerland zu vergeben: Kaufmännischer Bereich: Voraussetzung: Abitur oder Fachabitur Bewerbungsschluss: Beginn: August 2014 Gewerblicher Bereich: Voraussetzung: sehr guter Hauptschulabschluss o. Mittlere Reife Bewerbungsschluss: Beginn: August 2014 Wenn Du Interesse an einem dieser Ausbildungsplätze hast, sende bitte Deine aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Deinem letzten Schulzeugnis an: BORBET GmbH -Personalabteilung- (Carolin Mittermaier) Hauptstraße 5; Hallenberg-Hesborn Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

15 / Seite 15 Technik, die begeistert Ausbildung zwischen Watt und Volt Elektrotechnische Anlagen und Geräte gibt es bei der Brauerei C. & A. Veltins viele, da sie im Produktionsbetrieb einer Brauerei unerlässlich sind. Für die Wartung und Installation sind die Mitarbeiter der Elektrowerkstatt zuständig. Sie sorgen dafür, dass die Maschinen reibungslos funktionieren und das frische Bier unbeschadet in die Flaschen findet. In den dreieinhalb Ausbildungsjahren stehen unter anderem das Anfertigen von mechanischen Teilen, die Inbetriebnahme von Baugruppen und Geräten sowie das Zurichten, Verlegen und Anschließen von Leitungen auf dem Ausbildungsplan. Das erste Ausbildungsjahr findet in der Gemeinschaftslehrwerkstatt (GLW) in Neheim-Hüsten statt. Die GLW ist ein Bildungsträger für die Aus- und Weiterbildung in der Metallund Elektroindustrie. Nach dem Motto Jeder fängt mal klein an erlernen die angehenden Elektroniker hier die Grundlagen der Elektrotechnik und nehmen an dem Grundlehrgang Metallverarbeitung sowie an einem EDV-Grundkurs teil. Parallel stehen in der Berufsschule Meschede im ersten Ausbildungsjahr neben dem Analysieren und Prüfen elektronischer Systeme und der Planung und Ausführung elektrischer Installationen auch die Bereitstellung Informationstechnischer Systeme auf dem Lehrplan. In der Mitte des zweiten Ausbildungsjahres findet die Abschlussprüfung Teil 1 statt: Diese Prüfung in Theorie und Praxis, auf die sich die Auszubildenden drei Wochen in der Gemeinschaftslehrwerkstatt vorbereiten können, geht zu 40 Prozent in die Abschlussnote ein. In der Berufsschule Neheim-Hüsten werden im zweiten Ausbildungsjahr neben der Elektroenergieversorgung und Sicherheit von Betriebsmitteln zudem die Analyse von Geräten und Baugruppen in Anlagen sowie die Programmierung von Anlagensteuerungen behandelt. Im dritten Ausbildungsjahr tauchen die angehenden Elektroniker tiefer in die Ausbildungsinhalte ein: Das Installieren und Warten von elektronischen Anlagen gemeinsam mit Gesellen und das selbstständige Ausführen von fachspezifischen Arbeiten machen einen großen Teil des Arbeitspensums aus. In der GWL nehmen die Auszubildenden an einem ca. zehntägigen SPS- Lehrgang teil, während die Berufsschule in diesem Zeitraum die Inbetriebnahme gebäudetechnischer, energietechnischer und automatisierter Anlagen lehrt. Im letzten halben Jahr der Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik steht der zweite Teil der Abschlussprüfung im Mittelpunkt. In der GLW können sich die Azubis sechs Wochen lang auf die Abschlussprüfung vorbereiten. Das Ergebnis der Prüfung macht 60 Prozent der Abschlussnote aus. In der Berufsschule steht auch in diesem Halbjahr die Arbeit mit elektrotechnischen Anlagen im Vordergrund. i Mehr Informationen zu diesem und anderen Ausbildungsgängen der Brauerei C. & A. Veltins finden Interessierte auf der Homepage Training im OP - mit interessierten Zuschauern. Foto: Busche Die soziale Kompetenz Einige Voraussetzungen bei Heilberufen lps/cb. Ein Beruf im Gesundheitsbereich, sei es als Arzt, Zahnarzt, Apotheker, Krankenpfleger, OP-Assistent oder Hebamme/ Geburtshelfer ist nicht jedem zu empfehlen. Schulabgänger, die einen solchen Beruf anstreben, müssen einige Voraussetzungen mitbringen. Der wichtigste Aspekt beim Erlernen eines Heilberufes ist die soziale Kompetenz in der Interaktion mit erkrankten und auch gesunden Menschen. Ohne kommunikative Fähigkeiten, Einfühlungsvermögen, Empathie, moralische Verantwortung und die Absicht zum aktiven Beistand geht es nicht. Genauigkeit ist wichtig. Unachtsamkeiten, Unterlassungen oder ein vergessenes Detail können sehr negative Konsequenzen haben. Abiturienten, die Physik, Chemie und Biologie bisher links liegen ließen, werden vermutlich Probleme während des Studiums haben. Eine solche Konstellation ist denkbar, weil das Kurssystem einige Möglichkeiten bietet, unliebsame Fächer (außer Mathematik) zu vermeiden. Es soll auch die Bereitschaft zum lebenslangen Lernen mitgebracht werden. Zwar fußt die Medizin auf naturwissenschaftlichen Erkenntnissen, doch die Forschung bringt ständig neue Erkenntnisse, die auch im täglichen Umgang mit Patienten umgesetzt werden sollen. Das Studium der Medizin gehört mit mindestens sechs Jahren zu den längsten Ausbildungen. Oft schließt sich noch eine mehrjährige Facharztausbildung an. In der Studienzeit ist eine äußerst komplexe Menge Lehrstoff zu bewältigen. Center Parcs Bungalowpark Hochsauerland GmbH ist eine Ferienanlage mit 561 Ferienhäusern und einer Hotelanlage sowie einem subtropischen Badeparadies, einem großen Sportcenter, vielen Restaurants, Geschä en und einem Tagungsbereich mit Standort in Medebach. Ab oder später und ab sind noch folgende Ausbildungsplätze frei: Fachangestellter für Bäderbetriebe m/w Sport und Fitnesskaufmann m/w Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik m/w Der Fachangestellte für Bäderbetriebe wird neben der Ausbildung für Badeaufsicht und Erste Hilfe sowie der Ausbildung für die Bädertechnik in Durchführung von Schwimm und Aquafitness Kursen geschult. Wer sehr sportlich ist und zusätzlich noch Spaß an Entertainment und Anima on hat, wird die Ausbildung zum Sport und Fitnesskaufmann bevorzugen. Der Auszubildende erhält bei uns die Fitness Trainer C Lizenz. Der Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik hält die Ferienhäuser sowie die Schwimmbad, Küchenund Kältetechnik in Stand. Er arbeitet mit einem elektronischen Gebäudemanagementsystem. Bei Interesse bewerben Sie sich bi e: Center Parcs Bungalowpark Hochsauerland GmbH, Personalabteilung, Sonnenallee 1, Medebach Mail: Tel: 02982/ DARAUF BAUE ICH HEUTE UND IN ZUKUNFT Meine Perspektiven: gute Ausbildung, guter Job, gute Aufstiegsmöglichkeiten Bauzeichner Straßenbauer Maurer Betonbauer Industriekaufmann Bergbautechnologe (m/w) Interessiert? Bitte bewirb Dich bei uns: FALKE gehört als Marktführer in der Beinbekleidung zu den bekanntesten Marken im deutschsprachigen Raum. FALKE steht für ein positives Lebensgefühl, das geprägt wird von Modernität, Zeitgeist, Internationalität und Ästhetik. Unverwechselbares Design, erstklassige Materialien und 118 Jahre Verarbeitungs-Know-how machen unsere Produkte individuell. Dieses sind entscheidende Erfolgsfaktoren. Wir suchen aufgeschlossene und zielstrebige Auszubildende zum/zur. Industriekaufmann/-frau. Produktionsmechaniker/-in. Produktveredler/in. Modenäher/-in Und Fach-/Abiturienten (m/w) für ein Duales Studium Wirtschaftsinformatik (Bachelor of Science) Nähere Informationen zu dem aktuellen Ausbildungsangebot und den jeweiligen Inhalten der Ausbildung finden Sie unter Wagen Sie am 01. September 2014 den Sprung ins Berufsleben und starten Sie Ihre Karriere bei FALKE. Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Kopien Ihrer letzten beiden Zeugnisse. FALKE KGaA Personal Frau Nina Hennecke Postfach Schmallenberg oder per

16 Seite / Als eine in Europa führende Eisengießerei für einbaufertige Bremsscheiben und Bremstrommeln für Trailer und Nutzfahrzeuge sieht sich M. Busch als attraktiver Arbeitgeber in der innovativen Region Südwestfalen. Zum Ausbildungsbeginn am 1. August 2014 bieten wir folgende Ausbildungsplätze an Industriekaufleute (m/w) Elektroniker für Betriebstechnik (m/w) Industriemechaniker (m/w) Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) Technischer Modellbauer (m/w) Zerspanungsmechaniker (m/w) Informationen zu allen Ausbildungsgängen finden Sie unter: M. Busch GmbH & Co. KG Judith Pählig Personalreferentin Ruhrstraße 1, Bestwig Tel.: ( ) Fax: ( ) Kompetenz in Eisenguss Mechanische Bearbeitung, Komponentenfertigung, Verwaltung: Ruhrstraße Bestwig Eisengießerei, Entwicklung, Vertrieb: Wehrstapeler Straße 12, Meschede Telefon ( ) Jessica Niggemann, Lena Sauerwald und Ronald Hohmann Die SHK-Profis arbeiten fachübergreifend. Das macht den Job so abwechslungsreich. Foto: Randstad/fotolia Der perfekte Start Antworten für künftige Berufsstarter Ein Beruf mit Zukunftschancen soll es sein. Ein Beruf, der zu mir passt und den ich auch nach vielen Arbeitsjahren noch mit Freude ausübe. Doch wie finde ich den? Und wie bewerbe ich mich richtig? Mit welchen Fragen muss ich beim Einstellungstest rechnen? Und was mache ich, wenn ich einen Ausbildungsvertrag unterschrieben habe? Diese und weitere Fragen rund um Berufswahl, Bewerbung und die ersten Wochen im neuen Betrieb beschäftigen immer wieder künftige Berufsstarter. Antworten finden sie nun auf dem neuen Ausbildungsportal der IKK classic: Ein Planspiel hilft, die eigenen beruflichen Talente und Neigungen zu ermitteln. Dabei werden Aufgaben gelöst, die beispielsweise Aufschluss über besondere Fähigkeiten wie Organisationstalent, kaufmännisches und handwerkliches Können oder technisches Verständnis geben. Anschließend wird ein individuelles Gutachten erstellt, das bei der Berufswahl helfen und der späteren Bewerbungsmappe beigelegt werden kann. Das Planspiel ist Bestandteil eines ganzen Bewerbungsbaukastens. Mit seiner Hilfe können Berufsstarter eine professionelle Bewerbung mit Anschreiben und Lebenslauf im PDF- Format gestalten und herunterladen. Abgerundet wird das Angebot des Ausbildungsportals durch eine eigene Azubibörse. Hier kann gezielt nach einem Ausbildungsplatz in der gewünschten Region gesucht werden. Rund Unternehmen nutzen diese Plattform bereits, um ihre freien Lehrstellen zu bewerben. Insgesamt sind über Ausbildungsplätze veröffentlicht. In wenigen Sekunden bekommt man einen aktuellen Überblick über freie Stellen. Alleskönner im SHK-Handwerk Gute Zukunft für Anlagenmechaniker (txn) Effiziente Energiegewinnung aus regenerativen Quellen verändert nicht nur die gesamte Baubranche, sondern auch den Beruf des Anlagenmechanikers für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik. Statt lediglich Heizanlagen oder Sanitärbedarf zu montieren, müssen die Spezialisten nun auch in der Lage sein, den Energieverbrauch einzelner Wohnräume zu ermitteln oder elektronisch kontrollierte Be- und Entlüftungsanlagen zu installieren. Da sie zunehmend auch Kunden beraten und diese mit der Bedienung ihrer Systeme vertraut machen, ist ihr Beruf nicht Meschede Im Schwarzen Bruch 5 Tel / Ausbildung mit Zukunft! Zum suchen wir qualifizierte Hauptoder Realschüler mit technischem Interesse und handwerklicher Begabung als Auszubildende/n Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in Fachrichtung Fahrzeugbautechnik Interessiert an einem tollen Beruf? Dann bewerben Sie sich schriftlich mit dem letzten Schulzeugniss und Lebenslauf bis zum z. Hd. Herrn Michael Meyer. Wir sehen uns auf der BIB am 27. & 28. September Dünschede Fahrzeugbau GmbH & Co. KG Im Schlahbruch Meschede Wir bilden aus! bauunternehmung meschede GmbH mehr rein handwerklicher Natur, sondern wird immer mehr zur Dienstleistungstätigkeit. Mit den veränderten Anforderungen erweitern sich jedoch auch die beruflichen Möglichkeiten des Anlagenmechanikers (m/w). Statt sich wie bisher üblich auf einen der Bereiche Klima, Heizung oder Sanitär festzulegen, arbeiten die Profis nun fachübergreifend. Durch die Energiesparverordnung und die Beschlüsse zur CO2-Reduzierung müssen viele ältere Heizanlagen erneuert werden. Auch der Bedarf an regenerativen Energiequellen steigt, informiert Petra Timm von einem Personaldienstleister. Maurer- und Stahlbetonarbeiten Umbau und Renovierung Innen-, Trockenund Außenputz Wärmedämmsysteme Industrieböden Kanalinspektion Mietservice Teleskopkran Merlo Telefon: 0291/ Telefax: 0291/ Starte zum Erfolg! IHRE AUSBILDUNG BEI MARTINREA HONSEL - STEIGEN SIE EIN! Rase jetzt los und bewerbe Dich bis zum 31. Juli 2013 für einen AUSBILDUNGSPLATZ als Bankkauffrau/-mann ab August Fragen beantwortet gern: Hans-Dieter Deimel Telefon Martinrea Honsel ist einer der weltweit führenden Zulieferer für Leichtmetallkomponenten. Unsere Kompetenz in Leichtmetall wird in vielen Branchen geschätzt, denn mit intelligenten Lösungen tragen wir dazu bei, Produkte effizienter, leichter und attraktiver zu machen. Motivierte und gut ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die Basis für ein erfolgreiches Unternehmen. Daher bilden wir in folgenden gewerblich-technischen und kaufmännischen Berufsbildern praxisnah aus: Stanz- und Umformmechaniker/in Werkzeugmechaniker/in Elektroniker/in für Betriebstechnik Mechatroniker/in Gießereimechaniker/in Fachrichtung Druck- und Kokillenguss Fachinformatiker/in Fachrichtung Systemintegration Betriebswirt/in VWA / Bachelor of Arts Gestalten Sie Ihre und unsere Zukunft aktiv mit. Für den Ausbildungsbeginn am 1. September 2014 freuen wir uns ab sofort auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Martinrea Honsel Germany GmbH Dieter Berndt Leiter Personalentwicklung Fritz-Honsel-Straße Meschede Tel

17 / Seite 17 Schriftform hat Beweiskraft lps/cb. Es ist geschafft, die Bewerbung war erfolgreich, der Ausbildungsvertrag oder erste Arbeitsvertrag ist unterschrieben. Bis zum Ausbildungsbeginn (meist im Herbst) bleiben noch ein paar Wochen Vorbereitungszeit. Ob erster Arbeitsvertrag oder Ausbildungsvertrag: Junge Menschen sollten sich den Vertragstext genau durchlesen. Für die meisten sind Aspekte wie Probezeit und Kündigungsfrist völlig neu. Nur mündliche Vereinbarungen sind jedenfalls für Ausbildungsverträge, die bei den jeweils zuständigen Kammern (zum Beispiel IHK, Handwerkskammer, Ärztekammer u.a.) geführt werden, nicht statthaft. Berufskolleg Bergkloster Bestwig Mit Freude lernen Schulabschlüsse vom Berufsgrundschuljahr bis zum Abitur Vielseitigkeit ist unsere Stärke. Wir sind mit über 800 Mitarbeitern an vier Standorten in Deutschland und Polen einer der namhaften Arbeitgeber der Holzbranche. Unser innovatives Familienunternehmen produziert und liefert Schnittholz, Konstruktionsvollholz (KVH ), Brettschichtholz (BSH), Abbund sowie Produkte für Haus und Garten und Pellets weltweit in über 40 Länder. Unser qualifiziertes, motiviertes und junges Mitarbeiterteam sowie ein moderner Maschinenpark sorgen für den hohen ante-qualitätsstandard. Für unseren Standort Bromskirchen-Somplar suchen wir Auszubildende für folgende Berufe: Die verschiedenen Anforderungsprofile sehen Sie unter: Möchten Sie ab dem Teil des ante -Teams werden? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen., Personalabteilung Im Inkerfeld Bromskirchen-Somplar Telefon Erzieherin und Erzieher Abitur plus Gestaltung Abitur plus Erziehung Fachhochschulreife Fachoberschulreife Gestaltungstechnische Assistenten Sonderpädagogische Förderklasse Berufsgrundschuljahr Berufsorientierungsjahr Tel.: Ausbildung in Uniform Vielfältige Chancen bei der Bundeswehr lps/cb. Unlängst erhielt eine Schule einen Preis weil sie es einem Infoteam der Bundeswehr verwehrte, Berufschancen in Uniform vorzustellen. Dieser skandalöse Vorgang, der das gesamte Konzept der Armee des demokratischen Staates verhöhnt, kann über eines nicht hinwegtäuschen: Rund 60 verschiedene Berufe können Männer und Frauen bei der Bundeswehr erlernen. Zur Bundeswehr gehören die Streitkräfte und die Wehrverwaltung. In den Streitkräften (Heer, Luftwaffe und Marine, Streitkräftebasis und Zentraler Sanitätsdienst) dienen Soldaten der drei Laufbahngruppen Mannschaften, Unteroffiziere und Offiziere. Standortschließungen auf der einen, Erweiterung des Verfassungsauftrages auf der anderen Seite bedingen auch weiterhin Einsatzfähigkeit mit vielseitigen Arbeitsgebieten. Auch Frauen dürfen dienen Frauen steht der Dienst mit wenigen Einschränkungen offen. Der Erwerb eines Berufsabschlusses setzt eine Verpflichtung als Zeitsoldat für acht Jahre voraus. Es besteht ein reichhaltiges Angebot an Berufen: Ausbildungen gibt es Medizintest kann helfen Infostand des Kampfmittel-Beseitigungsdienstes. Foto: Busche zum Beispiel als Bürokaufmann/frau, Kfz-Mechatroniker/in, Fluggerätemechaniker/in, Mediengestalter/in, Koch/Köchin, Physiotherapeut/in. Um die Eignung festzustellen, werden viele Gesichtspunkte überprüft: räumliches Denken, sprachliche Fähigkeiten, Reaktionsfähigkeit, mathematische Kenntnisse, sportliche Leistungen. Standortwünsche werden nach Möglichkeit berücksichtigt. Hochschulstudien bedingen eine längere Verpflichtung. Mit der Hochschulreife kann ein Studium an den Universitäten der Bundeswehr angestrebt werden. Das Abitur allein reicht dafür jedoch nicht aus. Es gibt besondere Eignungstests. Mehr zur Ausbildung und zu Auswahlverfahren bei der Bundeswehr zum Beispiel unter karriere.de, In unserer Bildungseinrichtung in Meschede bieten wir Ihnen im gewerblich-technischen Bereich folgende Qualifizierungen an: Umschulung zum Industrie-/ZerspanungsmechanikerIn ab dem Juli 2013 Grundqualifizierung Metall mit Führerschein Klasse B Metalltechnik: Drehen/Fräsen, Industriemechanik Metall FertigungsassistentIn Gewerbliche Eignungsfeststellung Prüfungsvorbereitung AP 1, AP 2 (Industrie-/Zerspanungsmechaniker; Maschinen- und Anlageführer, Konstruktionsmechaniker und Metallbauer) Schweißen in den Verfahren MAG/WIG/E-Hand Schweißerprüfungen (Erst- und Wiederholungsprüfungen) nach DIN EN 287-1:2012 Alle Qualifizierungsangebote bieten wir selbstverständlich auch als Firmenschulungen an. Auf Nachfrage auch In-House - Schulungen. Wenn Sie Arbeitslosengeld I oder II beziehen, sind die aufgeführten Angebote unter bestimmten Voraussetzungen für Sie förderfähig. Wir informieren Sie gern über Ihre individuellen Fördermöglichkeiten: Berufsfortbildungswerk Gemeinnützige Bildungseinrichtung des DGB GmbH (bfw) Frau Wrede Im Schlahbruch Meschede Phone: IF REMBE - AUS24C1 Eine Ausbildung mit Perspektiven. REMBE sucht. bilden 2014 aus Industriekaufmann/-frau klassisch duales Studium Betriebswirt/-in (VWA), BA Profil guter Schulabschluss (2-jährige HHS, 1-jährige HHS für Abiturienten oder Abitur) Interesse an Technik, kaufmännischen Prozessen und Sprachen Zuverlässigkeit, Leistungsbereitschaft und Engagement Während Ausbildung bist Du von Beginn an Mitglied eines internationalen Teams wirst Du individuell gefördert + gefordert nimmst Du an Englischkursen + Produktschulungen teil arbeitest Du in familiärer Atmosphäre + gesundem Betriebsklima Gallbergweg Brilon / Germany T F ARNSBERG Die Stadt Arnsberg stellt zum bzw Auszubildende für folgende Bereiche bzw. Berufe ein: - Stadtinspektoranwärter/in (Bachelor of Laws) - Verwaltungsfachangestellte/r - Forstwirt/in - Bauzeichner/in (Fachrichtung Hochbau/Architektur) Die Stadt Arnsberg hat sich die berufliche Förderung von Frauen in gewerblich-technischen Ausbildungsberufen, Behinderten und Migranten zum Ziel gesetzt. Ausbildung in Teilzeit ist bei einem berechtigten Interesse möglich. Bewerbungen dieses Personenkreises sind daher besonders erwünscht. Eine detaillierte Beschreibung der Ausbildungsstellen mit Anforderungsvoraussetzungen finden Sie auf der städtischen Homepage: Die Bewerbungsfrist endet am 10. August PTA-Beruf mit Perspektive! Der neue Lehrgang beginnt am nur noch wenige Plätze frei! Claudia Grote, PTA 20 J.) Für Erfolg im Beruf Ausbildung als lps/cb. Arzt oder Ärztin zu werden, bleibt für die meisten ein Traum. Angesichts harter Bedingungen wie Numerus clausus (NC) oder zwölf Semester Wartezeit werden viele Interessenten entweder zu Alternativen greifen (Heilpraktiker oder andere Berufe im Gesundheitsbereich) oder ihren Traum vergessen müssen. Vielleicht tun sich aber noch andere Chancen auf. Einige Universitäten setzen auf den freiwilligen Test für medizinische Studiengänge (TMS). Je nach hochschuleigenen Kriterien fließt das Ergebnis des Tests in das eigene Auswahlverfahren der Hochschulen ein. Die Teilnahme lohnt, denn eine Verschlechterung gegenüber einem Bewerber ohne Teilnahme am TMS ist nicht möglich, auch wenn das Testergebnis nicht gut ausfällt. Pharmazeutischtechnische/r Assistent/in Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Alle Informationen erhalten Sie unter oder bei der Schulleiterin Frau Kierdorf-Witte: Tel Lehranstalt für PTA des Hochsauerlandkreises Paul-Oventrop-Str. 6a, Olsberg Der Förderverein PTA Schule Olsberg e.v. unterstützt die Schule mit 50 Mitglieds-Apotheken im HSK! Brilon. Als Schubladenzieher können Pharmazeutischtechnische Assistenten (PTA) schon lange nicht mehr bezeichnet werden. Vielmehr handelt es sich um einen abwechslungsreichen Beruf, anspruchsvoll im Kontakt mit KURIER: Was hat Sie dazu bewogen, die Ausbildung zur PTA zu ergreifen? Grote: In der neunten Klasse habe ich mein Schulpraktikum in der Apotheke absolviert. Das hat mir viel Spaß gemacht. Anschließend habe ich in den Ferien hier gearbeitet und mich entschlossen, eine Ausbildung zu beginnen. KURIER: Wie setzt sich diese zusammen? Grote: Anfangs macht man eine zweijährige vollschulische Ausbildung in einer PTA- Lehranstalt, ich war in der in Beruf mit Zukunft ANZEIGE Kunden. Claudia Grote (20), junge PTA aus Brilon und erst im März mit ihrer Ausbildung fertig geworden, sprach mit Kurier-Volontärin Anna Sartorius über ihre Ausbildung und Tätigkeit in einer öffentlichen Apotheke in Brilon. Olsberg. Dann schließt sich ein sechsmonatiges Apothekenpraktikum an. KURIER: Was ist Ihnen während Ihrer schulischen Ausbildung in Erinnerung geblieben? Grote: Von den Fächern mochte ich gern Labor, Chemie und Galenik, also die Zubereitung von Arzneimitteln. Außerdem ist das Olsberger Kollegium wie eine große Familie. Die Lehrer sind sehr bemüht und geben viele Tipps. Auch Teamarbeit war ausgesprochen wichtig. KURIER: Gab es auch einen besonders lustigen Moment? Grote: In Medizinproduktekunde haben wir über Windeln gesprochen. Die Lehrerin kam mit der Windel in den Raum und sagte: Da hab ich jetzt ordentlich was reingemacht. Sie bemerkte das Missverständnis, lachte auch und klärte auf: Sie meinte Wasser. KURIER: Wie sieht Ihr Arbeitsalltag heute aus? Grote: Kein Tag ist wie der andere, hier ist immer was los. Kommunikation mit den Kunden ist sehr wichtig, mit jedem ganz individuell. Außerdem stellen wir Arzneimittel her, wie auf den Kunden abgestimmte Augentropfen oder Kapseln für Kinder. Unterstützt wird unsere Arbeit durch eine hochmoderne EDV-Anlage und ein automatisches Warenlager. Der Beruf entwickelt sich immer weiter. KURIER: Wie sieht die Zukunft für PTA aus? Grote: Die Berufsaussichten sind richtig gut. Gerade Schüler aus Olsberg haben einen super Ruf. Ich würde die Ausbildung wieder beginnen. Wir suchen Auszubildende Restaurantfachmann/-frau Koch/Köchin Hotelfachmann/-frau Fachkraft im Gastgewerbe Bewerbungen per Post oder Mail: AVITAL Resort Winterberg Auf der Walme Winterberg Für Informationen gerne: Steven Hartmann Tel /933100

18 Seite / ANZEIGE Oeventrop/Freienohl. Die Rechtsanwaltskanzlei Kraas / Bienstein / Elvers-Klingeberg freut sich auf Verstärkung des Teams : Ab Juli 2013 kommt Frau Dr. Anne Teiser nach ANZEIGE Lösen Sie das Rätsel und gewinnen Sie! berufliche Tätigkeit Vorname der Engelke handeln landsch.: Bergwerk asiatische Völkergruppe Wappentier Waldwart englischer Gasthof höfliche Anrede in England vorher, erst E A Qualm heutiger Name des antiken Thyrus Staatsvolk konkurrieren Aufgussgetränk Fußballstrafstoß (Kw.) gegen Geld erwerben brauchbar, fähig Mehrheit 4 ein Balte K h 5 heißes Rumgetränk 6 englisch, französisch: Alter dt. Regisseur (Helmut) Flüssigkeitsmaß Formgestaltungen Fruchtgetränk unparteiisch Küstenstadt in der Türkei Süßstoffpflanze männlicher franz. Artikel t Pillen süddt., österr.: Maulwurf karthagischer Seefahrer Kartenspiel Verzierung an Bauwerken lateinisch: damit Spielkartenfarbe Kirchenmusikstück Gemeinde, Dorf riesig, enorm Möbelglanzmittel märkisches Adelsgeschlecht US- Künstler (Andy) dt. Farbfernsehsystem (Abk.) 3 L 2 7 Komponist von Bolero US- Schauspielerin (Sydne) Gestalt bei Schiller Skatausdruck Kraftfahrzeug (Kw.) Sicherheitsorganis. Europas inhaltslos Rufname Laudas griech. Göttin der Jugend Rufname Hallervordens Großstadt Papiergrößennorm (2 W.) G leicht reizbar 1 Betreuer von Touristen Flüsschen in den Niederlanden afrikanischer Strom Komponist von Carmen So geht s: Setzen Sie die Buchstaben aus dem Kreuzworträtsel entsprechend der Zahlen in die Kästchen ein. Haben Sie das Wort erraten? Prima, dann wählen Sie nun die Lösungswort: Kanzleierweiterung 2-jähriger Berufstätigkeit in Hamburg neu hinzu, als Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht. Auf dem Foto von links: Rechtsanwälte Martin Bienstein, Alle Infos auf Teilnahmeschluß: Kommender Samstag, 24 Uhr! Lösungswort der letzten Sonntagsausgabe: TORONTO Foto: Santos Dr. Anne Teiser, Bernhard Kraas und Rechtsanwältin und Notarin Christina Elvers-Klingeberg. Weitere Info: Medizin Aktuell: Die natürliche Alternative zur blauen Sex-Pille für den Mann Selten wurde die Neueinführung einer Tablette mit so viel Aufmerksamkeit bedacht, wie die der blauen Potenzpille für den Mann. Im September 1998 wurde das Medikament auf den Markt gebracht, das die Erektionsprobleme der Männer auf fundierter, wissenschaftlicher Basis lösen sollte. Allerdings birgt die Einnahme der blauen Potenzpille auch viele Risiken. Da ist es doch gut zu wissen, dass es auch natürliche Alternativen gibt. Potenzprobleme ganz natürlich beheben In Deutschland leidet jeder zweite Mann ab dem 50. Lebensjahr unter Potenzproblemen. Jetzt gibt es mit euviril eine ganz natürliche Hilfe aus der Apotheke. Die Präparate euviril complex (Kapseln) und euviril direct (Brausetabletten) wurden gezielt zur Steigerung der Erektion entwickelt und enthalten einen hohen Anteil an L- Arginin sowie eine spezielle Mikronährstoff-Formel. Bei Bedarf wird daraus der für eine Erektion entscheidende Botenstoff (NO) zur Erweiterung der Gefäße freigesetzt. Eine harte und kraftvolle Erektion ist somit die Basis für ein aktives und erfülltes Liebesleben. Die in Deutschland hergestellten Qualitätsprodukte sind sehr gut verträglich, für Diabetiker geeignet und rezeptfrei in jeder Apotheke oder unter erhältlich. Ausführliche Informationen über die Dosierung und Kombinationsmöglichkeiten erhalten Sie im Internet unter und in Ihrer Apotheke (PZN ). Jetzt frische Luft shoppen / (MIT; 50 Cent/Anruf DTAG; Mobilfunk ggf. abweichend) Der Gewinner wird telefonisch benachrichtigt. Der Gewinn wird überwiesen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bädertour mit der Diakonie Hochsauerland. Die Gesundheit steht hoch im Kurs, wenn die Diakonie Ruhr-Hellweg im Sommer auf Bädertour geht. Entspannen und ganz nebenbei den kleinen Wehwehchen zu Leibe rücken: Genau das wartet zusammen mit neuen Bekanntschaften und viel Natur auf alle, die mit auf Reisen gehen. In Bad Wörrishofen stehen vom 21. Juli bis 3. August Körper und Seele im Mittelpunkt. Dafür ist die Wirkungsstätte von Sebastian Kneipp das beste Basislager, steht hier doch alles im Zeichen der gesunden Bewegung im kalten Nass. Heilendes hat auch Bad Königshofen vom 2. bis 16. August zu bieten. Mineralquellen und heilende Wasser geben dem Körper ein Stück Gesundheit zurück, während der Naturpark und die angrenzende Natur der Rhön und des Thüringer Waldes der Seele schmeicheln. Weitere Informationen und Anmeldung unter der kostenlosen Service-Nummer 0800) oder unter Vortrag Arthrose Hochsauerland/Meschede. Ein Vortrag zum Thema Arthrose im Hüftgelenk Arthrose im Knie findet am Freitag, 12. Juli, um 18 Uhr im Kreishaus Meschede, Steinstraße 27, statt. Referent ist Dr. med. Ralf-Achim Grünther, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie. Ein Informationsstand ist ab 17 Uhr geöffnet. Weitere Auskünfte bei Monika Schulte / englischer Herzog und nennen Sie uns Ihr Lösungswort. Unter allen Teilnehmern mit der richtigen Lösung verlosen wir 20 extra Taschengeld! medizinisch: männlich Die Regensburger Domspatzen konzertieren als einer der berühmtesten Chöre der Welt in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt zu Meschede. Chorgesang der Extraklasse Regensburger Domspatzen kommen nach Meschede Meschede. Einer der berühmtesten Chöre der Welt... schrieb Papst Paul VI., als er den Regensburger Domspatzen 1976 zur Tausendjahrfeier gratulierte. Und es stimmt in der Tat: Mit zahlreichen und erfolgreichen Konzerten konnten sich die Regensburger Domspatzen an vielen Orten der Welt in die Herzen ihrer Zuhörer singen. Am Dienstag, 22. Oktober, treten die Regensburger Domspatzen um 20 Uhr in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt zu Meschede auf. Veranstalter des Konzertes ist der Kulturring Meschede e. V. Durch den Beifall und die Anerkennung, die die Regensburger Domspatzen regelmäßig bei ihren Auftritten ernten, sind die singenden Knaben längst zu einer der bekanntesten Sehens- bzw. Hörenswürdigkeiten Regensburgs geworden. Vom Gregorianischen Choral bis hin zur Musik unserer Tage das Repertoire an geistlichen und weltlichen Chorwerken ist breit gefächert. Wahrscheinlich ist es diese Für Tablet-PC, ebook-reader, MP3-Player und Smartphone GUT GESCHÜTZT: Wasserdichte Schutzhüllen für Freizeit, Sport und Beruf Wasserdichte Schutzhüllen Wassserdicht bis 3 Meter (IPX-8 Standard). Ideal für Outdoor-Aktivitäten, wie Wassersport und Strandurlaub usw. Für Smartphone oder MP3-Player Größe: 90 x 190mm mit Armband kompatibel mit iphone 2G, 3G, 3Gs und 4G, Samsung Galaxy S1, S2, Google Nexus, ipod Touch oder andere MP3 bzw. MP4 Geräte in gleicher Größenordnung. Für Tablet-PCs oder ebook-reader Größe: 215 x 295mm mit Umhängegurt kompatibel mit Apple ipad 1 und 2, Samsung Galaxy Tab 10.1, Motorola xoom, HP TouchPad oder andere Tablets in gleicher Größenordnung. SONDERPREIS ,95 ausgewogene Mischung, welche die Domspatzen neben ihren ausgezeichneten sängerischen Leistungen so einmalig macht konnten die Domspatzen ihr 1000-jähriges Bestehen feiern, denn im Jahre 975 trennte Bischof Wolfgang das Bistum von der Abtei St. Emmeram und bezog mit den Scholaren Wohnung im Alten Bischofshof. Seit dieser Zeit gibt es eine Domschule, die sich schon bald zu einer hoch angesehenen Bildungsstätte entwickelte. Zu den wichtigsten Aufgaben ihrer Schüler gehörte die liturgische Gestaltung der Gottesdienste in der Domkirche. Das heutige Nest der Regensburger Domspatzen ist das Vermächtnis von Dr. Theobald Schrems, der von 1924 bis 1963 als Regensburger Domkapellmeister wirkte. Vor über 40 Jahren hat er das gemeinsame Haus für Schule, Internat und Chor ins Leben gerufen und damit die Voraussetzung für das heutige hohe Niveau der Domspatzen geschaffen. Ab 1964 übernahm Georg Ratzinger die Leitung des Tag der Dörfer Südwestfalen Agentur unterstützt Kreativität Hochsauerland. Zum Tag der Dörfer in Südwestfalen Mitte September sind der Kreativität der Dorfgemeinschaften keine Grenzen gesetzt. Sie können sich im Rahmen des Südwestfalentages und des Bad Berleburger Stadtfestes an zwei Tagen Samstag und Sonntag, 14. und 15. September, von ihren starken Seiten zeigen. Dazu bietet die Südwestfalen Agentur engagierten Dorfgemeinschaften an, mit einem Stand oder einer Aktion auf dem Marktplatz auch gerne mit kleinem Bühnenauftritt zu präsentieren. Es stehen eine Bühne sowie Zelte/Stände zur Verfügung, die die Südwestfalen Agentur organisiert. Dörfer, die mitmachen möchten, fällt die kreative Rolle zu: Sie kümmern sich um die Standausstattung oder etwa einen für Ihr Dorf charakteristischen Auftritt. Alles andere wird gestellt: Entsprechende Bühnentechnik für einen Auftritt Chor, Tanz, Musik oder andere Ideen steht zur Verfügung. Interessierte Dorfgemeinschaften aus dem Hochsauerlandkreis, die sich beteiligen möchten, können sich bis zum 10. Juli unmittelbar an die Südwestfalen Agentur (Anne Reucker, , oder den Hochsauerlandkreis (Walter Scholz, , wenden. SONDERPREIS ,95 Hartschalen Schutzhüllen Schutz gegen Stöße und Schläge sowie gegen zeitweiliges Untertauchen (1 Meter für 30 Min. nach IPX-7 Standard). Ideal für Outdoor-Sport und andere Freizeit-Aktivitäten. Für Smartphone oder MP3-Player mit Halterung für Fahrrad und Auto Größe: 90 x 180mm kompatibel mit iphone 2G, 3G, 3Gs und 4G, Samsung Galaxy S1, S2, Google Nexus, ipod Touch SONDERPREIS oder andere MP3 bzw MP4 Geräte in gleicher Größenordnung. 39,95 Für Tablet-PCs oder ebook-reader Größe: 240 x 300mm mit 3,5mm Kopfhörer-Anschluss kompatibel mit Apple ipad 1 und 2, oder andere Tablets bzw. ebooks in gleicher Größenordnung. SONDERPREIS Chors. In seiner 30-jährigen Amtszeit konnte er den international guten Ruf der Domspatzen festigen und ausweiten. Georg Ratzinger übergab Deutschlands ältesten Knabenchor in bester Verfassung an seinen Nachfolger Roland Büchner für einen erfolgreichen Start in ein neues Jahrtausend. Seit Juli 1994 ist Roland Büchner, 1954 geboren, Domkapellmeister. Büchner studierte an der Regensburger Fachakademie für Katholische Kirchenmusik und Musikerziehung und an der Münchner Musikhochschule. Seinen Abschluss machte er mit der Künstlerischen Staatsprüfung im Fach Kirchenmusik und dem Diplom im Konzertfach. Seit 1985 leitete Roland Büchner den Konzertchor an der Fachakademie für Katholische Kirchenmusik und Musikerziehung in Regensburg und war zugleich Dozent für Orgel und Chorleitung. Coolkeeper regulieren die Körpertemperatur Nicht nur in der Sommerhitze, sondern auch im stressigen Job, beim Sport oder auf dem Weg in den Urlaub kommt man schnell ins Schwitzen. Abhilfe schaffen jetzt die Aqua Coolkeeper Halstücher und Bandanas. Durch HydroQuarz Technologie wird überschüssige Körperwärme abtransportiert, sofort fühlen Sie sich wieder frisch und entspannt. Die kühlende Wirkung hält bis zu 5 Tagen. Die Halstücher und Bandanas können immer wieder verwendet werden. Bandana Halstuch erhältlich in allen Geschäftsstellen von SAUERLANDKURIER & SIEGERLANDKURIER erhältlich in allen Geschäftsstellen von SAUERLANDKURIER & SIEGERLANDKURIER i Eintrittskarten sind ab sofort erhältlich in den Bürgerbüros in Meschede und Freienohl, über das Kartentelefon 02 91/ und in allen CTS-Eventim- und AD- Ticket-Shops. 59,95

19 / Seite 19 Froome im Gelben Trikot Tour de France: Top-Favorit übernimmt Führung Vettel Zweiter hinter Hamilton Formel 1-Quali: Enttäuschung für Rosberg Nürburgring. (sid) Die Jagd nach dem ersten Heimsieg in der Formel 1 geht Sebastian Vettel von Startplatz zwei an, schneller war Lewis Hamilton - für Enttäuschung bei Mercedes sorgte allerdings Nico Rosbergs Abschneiden. Paris. (sid) Top-Favorit Christopher Froome hat seinen Konkurrenten auf den Gesamtsieg bei der 100. Tour de France bereits auf der ersten schweren Bergetappe eine vernichtende Niederlage zugefügt. Der Kapitän vom Team Sky gewann am Samstag souverän die 8. Etappe in den Pyrenäen und übernahm erstmals das Gelbe Trikot. Die Mitfavoriten um Alberto Contador und Cadel Evans brachen dagegen am Schlussanstieg nach Ax-3-Domaines reihenweise ein und musste Rückschläge einstecken. Die Entscheidung auf der 195 km langen Etappe mit Start in Castres fiel erst auf den finalen Kilometern. Poker um Gomez Angeblich will Neapel den Bayern-Stürmer Neapel. (sid) Der italienische Fußball-Vizemeister SSC Neapel ist anscheinend in den Poker um Bayern Münchens Torjäger Mario Gomez eingestiegen. Wie die Sporttageszeitung Gazzetta dello Sport am Samstag berichtete, hat SSC-Klubpräsident Aurelio De Laurentiis Verhandlungen mit dem deutschen Rekordmeister in die Wege geleitet. Zuletzt hatte der AC Florenz überraschend zunächst Abstand von einem Gomez-Transfer genommen. Laut Gazzetta ist De Laurentiis bereit, die von Bayern angeblich geforderten 20 Millionen Euro für Gomez zu bezahlen, um Ersatz für den Starstürmer Edinson Cavani zu haben. Laut italienischen Medien hat der 26 Jahre alte uruguayische Nationalspieler bereits Einigung mit dem französischen Titelträger Paris St. Germain erzielt. Neapel soll 63 Millionen Euro für Cavani verlangen. Das hochspannende Duell um die Pole Position beim Großen Preis von Deutschland verloren, den ersehnten ersten Heimsieg in der Formel 1 dennoch weiter fest im Blick: Weltmeister Sebastian Vettel hat sich in seinem Red Bull im Qualifying auf dem Nürburgring nur dem beeindruckend schnellen Mercedes-Piloten Lewis Hamilton geschlagen geben müssen und geht heute (14 Uhr/RTL und Sky) vom zweiten Startplatz ins Rennen. Damit hat Vettel weiter beste Chancen auf seinen ersten Sieg auf deutschem Boden und den ersten schwarz-rotgoldenen Heimerfolg seit Michael Schumachers Triumph 2006 in Hockenheim - anders als Nico Rosberg, der nach einem kapitalen Fehler des Mercedes-Teams nur von Startplatz elf ins Rennen geht. Erstmal müssen wir über heute reden, sagte WM-Spitzenreiter Vettel: Ich habe alles gegeben, leider war das nicht genug. Aber wir haben unsere Hausaufgaben gemacht und stehen in der ersten Reihe. Man muss nicht ganz vorne starten, um Rennen zu gewinnen. Für Hamilton war es die dritte Pole der Saison, in 1:29,398 Minuten brannte der Engländer im letzten Versuch die stärkste Runde auf den Asphalt des 5,148 km langen Traditionskurses. Vettel (1:29,501) fehlte drei Tage nach seinem 26. Geburtstag am Ende eine gute Zehntelsekunde, Dritter wurde sein Teamkollege Mark Webber (Australien/1:29,608). Dagegen fiel Hamiltons Mercedes-Teamkollege Nico Rosberg (1:30,326) aus allen Wolken. Der Wiesbadener scheiterte völlig überraschend schon im zweiten Qualifying- Abschnitt und startet nur vom elften Platz - weil Mercedes sich verpokert hatte. Der Wiesbadener ging in der Schlussphase nicht mehr auf die Strecke und konnte so nicht mehr auf die verbesserten Zeiten der Konkurrenz antworten. Der WM-Dritte Kimi Räikkönen (Finnland/1:29,892) liegt im Lotus als Vierter in Schlagdistanz zu Vettel, dessen erster Verfolger Fernando Alonso (Spanien/1:31,126) muss im Ferrari mit Platz acht dagegen erneut ein schwaches Qualifying im Rennen wettmachen. Sebastian Vettel musste sich Lewis Hamilton knapp geschlagen geben und startet heute von Platz zwei ins Heimrennen. Krönung verpasst - Lisicki verliert Endspiel Wimbledon: Marion Bartoli gewinnt hochklassiges Spiel mit 6:1, 6:4 London. (sid) Sabine Lisicki hat die Krönung in Wimbledon verpasst: Die Berlinerin musste sich im Finale des prestigeträchtigsten Grand-Slam- Turniers der Welt der Französin Marion Bartoli mit 1:6, 4:6 geschlagen geben. Der Kindheitstraum von Sabine Lisicki ist auf dem Centre Court von Wimbledon geplatzt: Der Berlinerin war der Erwartungsdruck in ihrer bislang wichtigsten Partie deutlich anzumerken, in den entscheidenden Momenten versagten ihr die Nerven. Damit bleibt Steffi Graf vorerst der letzte deutsche Tennisprofi, der ein Grand-Slam-Turnier gewinnen konnte. Die Brühlerin hatte zuletzt 1999 bei den French Open in Paris triumphiert. Nach 1:21 Stunden verwandelte Bartoli ihren vierten Matchball im All England Club an der Church Road und konnte ihr Glück nach ihrem ersten Major-Erfolg kaum fassen. Die 28-Jährige kassierte für ihren insgesamt achten Turniersieg eine Rekordsumme von umgerechnet rund 1,86 Millionen Euro (1,6 Millionen Pfund). Fed-Cup-Spielerin Lisicki, die erstmals in einem Grand-Slam-Finale stand und nur eine von sieben Breakchancen nutzen konnte, bekam noch Euro Wimbledon-Champion 2013: Marion Bartoli. ( Pfund) und wird sich in der Weltrangliste von Platz 24 auf Rang 18 verbessern. Ihre bestes Ranking hatte sie im Mai 2012 als Zwölfte inne. Zwei Tage nach dem Dreisatzkrimi im Halbfinale gegen Howard gibt Nowitzki-Team einen Korb Houston. (sid) Superstar Dwight Howard hat Dirk Nowitzki und den Dallas Mavericks einen Korb gegeben und wechselt in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA von den Los Angeles Lakers zu den Houston Rockets. Dort wird der 28 Jahre alte Center Teamkollege des deutschen Nationalspielers Tim Ohlbrecht. Nach Medien-Informationen kassiert er in den kommenden vier Jahren bei den Rockets insgesamt 88 Millionen Dollar (gut 68 Millionen Euro). Howard hatte als Free Agent freie Klub-Wahl, auch die Mavericks waren stark an einer Verpflichtung des 2,11- m-mannes interessiert gewesen. Agnieszka Radwanska (Polen/Nr. 4) zeigte Lisicki zu Beginn Nerven. Dabei hatte sie mit ihrem obligatorischen Lächeln auf den Lippen den Centre Court betreten und voller Zuversicht in den strahlend blauen Sommerhimmel von London geblickt. Auch die Zuschauer standen wie eine Wand hinter der deutschen Nummer zwei, die im Achtelfinale die haushohe Favoritin und Nummer eins Serena Williams (USA) besiegt hatte. Doch trotz eines optimalen Auftaktes mit einem Break unterliefen ihr etliche leichte Fehler. Besonders die ersten Aufschläge, von denen Lisicki im ersten Satz nur 54 Prozent ins Feld brachte, waren nicht die gewohnte Waffe. Bartoli versuchte immer wieder, ihre Gegnerin auf der Rückhandseite festzunageln. Mit Erfolg: Nach einer halben Stunde verwandelte die Finalistin von 2007 ihren ersten Satzball. Völlig frustriert verließ Lisicki in der darauffolgenden Pause den Court, kehrte aber mit einem breiten Grinsen im Gesicht rechtzeitig wieder zurück. Lisicki bringt sich mit leichten Fehlern um Lohn Ein Knackpunkt des Spiels war dann das erste Aufschlagspiel der Französin, bei dem Lisicki vier Breakchancen nicht nutzen konnte. Bartoli machte es besser und ging mit 4:1 in Führung, während die Deutsche mehr und mehr gegen ihre Tränen ankämpfte. Dennoch konnte sie beim Stand von 1:5 drei Matchbälle abwehren, verkürzte auf 4:5, doch Bartoli behielt am Ende die Nerven. Nach starken Auftritten musste sich Sabine Lisicki im Finale des prestigeträchtigsten Grand-Slam-Turniers der Welt nach großem Kampf der Französin Marion Bartoli mit 1:6, 4:6 geschlagen geben. Volleyball-Duo bei WM vor Final-Einzug Stare Jablonki. (sid) Die deutschen Beachvolleyball-Meister Jonathan Erdmann und Kay Matysik stehen im Halbfinale der WM im polnischen Stare Jablonki. Das an Position acht gesetzte Berliner Duo besiegte die Brasilianer Evandro/Vitor Felipe souverän mit 2:0 (21:17, 21:19) und spielt heute um den Finaleinzug gegen Pedro/Bruno (Brasilien/Nr. 5) oder Alexander Brouwer und Robert Meeuwsen (Niederlande/Nr. 13). Die im gesamten Turnier noch ungeschlagenen Erdmann/Matysik könnten in die Fußstapfen der Olympiasieger Julius Brink und Jonas Reckermann treten, die bei der WM 2009 Gold und 2011 Bronze geholt hatten. Heidler trotz Titel noch nicht in WM-Form Ulm. (sid) Weltrekordlerin Betty Heidler (29) hat sich mit mäßigen 73,93 m ihren neunten nationalen Hammerwurf- Titel in Serie gesichert. Die Olympia-Dritte von London verwies ihre Klubkolleginnen Kathrin Klaas (69,98) und Carolin Päsler (66,86) bei den deutschen Meisterschaften in Ulm auf die Plätze. Heidler, Weltmeisterin 2007, wird sich bei der WM in Moskau in fünf Wochen (10. bis 18. August) allerdings deutlich steigern müssen, wenn sie in Russland ihre vierte WM- Medaille in Folge gewinnen will. Im Moment liegt sie mit 76,48 m hinter der Russin Oksana Kondratewa (77,13) auf Platz zwei der Weltjahresbestenliste. Lokalmatador Andy Murray will heute im Endspiel gegen Novak Djokovic Geschichte schreiben. Traumfinale in Wimbledon Heute trifft Andy Murray auf Novak Djokovic London. (sid) Andy Murray will im Wimbledon-Traumfinale Geschichte schreiben und den Geist von Fred Perry aus dem All England Club vertreiben. Doch ihm steht die Nummer eins der Welt im Weg: Novak Djokovic. Einen Gegner muss Andy Murray schon vor dem Traumfinale von Wimbledon überwinden. Egal, wo der Schotte in diesen Tagen auftaucht, Fred Perry ist schon da. Der Geist des größten britischen Spielers der Tennis-Geschichte schwebt über dem All England Club. Was Perry ihm vor dem Match mit Novak Djokovic auf den Weg geben würde, wurde Murray gefragt. Er würde mich fragen, warum ich seine Klamotten nicht trage, antwortete er trocken. Der Druck auf den 26 Jahre alten Hoffnungsträger ist groß, ähnlich groß wie im vergangenen Jahr, als Murray den Final- Fluch gebrochen hatte und als erster britischer Spieler seit Bunny Austin 1939 ins Finale des bedeutendsten Tennisturniers der Welt eingezogen war. Nach der Niederlage gegen Roger Federer weinte Murray damals bittere Tränen, die ihn stark gemacht haben. Wenige Wochen später gewann Murray in Wimbledon die Olympische Goldmedaille. So stolz war ich nie zuvor in meinem Leben, sagt er, glaube aber nicht, dass dieser Sieg weniger oder mehr Druck erzeugt habe, hier zu gewinnen. Wieder wenige Wochen darauf triumphierte er im Finale der US Open in New York, damals gegen Novak Djokovic, Triathlon-Herren verpassen Spitzenplatz Kitzbühel. (sid) Die deutschen Triathlon-Herren haben beim spektakulären fünften Rennen der WM-Serie in Kitzbühel eine Spitzenplatzierung verpasst. Jonathan Zipf (Dudweiler) erreichte Platz zwölf, Gregor Buchholz (Saarbrücken) landete lediglich auf Position 26. Der Sieg ging an Olympiasieger Alistar Brownlee (Großbritannien). Zum ersten Mal in der Geschichte der Weltserie war in Kitzbühel ein Bergrennen ausgetragen worden. Über die Distanz von 750 m Schwimmen, 11,55 km Radfahren und 2,55 km Laufen erwarteten die Athleten auf dem Kitzbüheler Horn Steigungen bis zu 22,3 Prozent und ein Anstieg auf eine Höhe von 1670 Meter. und brach den britischen Grand-Slam-Fluch. 76 Jahre nach Fred Perry. Doch im vereinten Königreich zählen die Championships - und nur die Championships. Murray war sofort klar, dass bei seinem ersten Aufschlag auf dem Heiligen Rasen die Geschichte wieder zur Last wird. Er meisterte die Aufgabe mit Bravour und kam nur im Viertelfinale aus dem Tritt, als er gegen den Spanier Fernando Verdasco die ersten beiden Sätze verlor und seine Landsleute auf dem Centre Court und vor der Leinwand des Mount Murray auf eine Nervenprobe stellte. Im Halbfinale gegen Jerzy Janowicz gab er zwar den ersten Satz ab, feierte aber dennoch einen ungefährdeten Sieg gegen den Polen. Fast zwei Stunden länger stand Novak Djokovic gegen den Argentinier Juan Martin del Potro auf dem Platz, es war das längste Halbfinale der Turniergeschichte und eines der besten Spiele, an denen ich jemals mitwirken durfte, sagte der Serbe später. 4:43 Stunden schlugen Djokovic und del Potro aufeinander ein. 7:5, 4:6, 7:6 (7:2), 6:7 (6:8), 6:3 triumphierte der Weltranglistenerste Djokovic, er steht damit zum dritten Mal bei den letzten vier Majors im Finale gegen Murray. Die US Open 2012 gingen an den Briten, bei den Australian Open zu Beginn des Jahres revanchierte sich Djokovic, der Murray eines voraus hat: 2011 triumphierte er schon einmal in Wimbledon. Der Geist von Fred Perry dürfte ihm ziemlich egal sein. Paul Gascoigne Autokennzeichen offenbar mit Alkohol-Rückfall London. (sid) Der frühere englische Fußball-Star Paul Gascoigne ist vier Monate nach seiner letzten Alkohol-Entziehungskur anscheinend rückfällig geworden. Der 46-Jährige soll in der Nacht zum Freitag in Stevenage im Norden Londons offensichtlich alkoholisiert auf einem Bahnsteig randaliert haben. Dieses unterhaltsame und informative Nachschlagewerk Medienberichten führt durch die zufolge Welt der ging kleinen er Schilder. dabei Zu jedem seinekreis Ex-Frau werden Sheryl historische und aktuelle einenereignisse, Polizisten Skurriles und Anekdoten aufgelistet. Lange an. Autofahrten Der 57-malige vergehen wie im Flug. soll vorübergehend Nationalspieler 125 x Seiten festgenommen worden sein, eine Anklage erfolgte allerdings nicht. Die Polizei bestätigte grundsätzlich einen Vor- erhältlich in allen Geschäftsstellen von fall SAUERLANDKURIER mit einem 46-jährigen & Mann, SIEGERLANDKURIER nannte allerdings keine Namen.

20 Stürmer-Talent Krkic erneut ausgeliehen Barcelona. (sid) Der FC Barcelona verleiht seinen Angreifer Bojan Krkic an den niederländischen Fußball-Meister Ajax Amsterdam. Das gaben die Katalanen bekannt. Nach dem AS Rom (2011/2012) und dem AC Mailand (2012/13) ist es die dritte Station auf Leihbasis des 22 Jahre alten Spaniers serbischer Abstammung. Bei Ajax wird Krkic von Frank de Boer trainiert, der als Abwehrchef mit Barca 1999 spanischer Meister geworden war. Krkic galt lange Zeit als eines der größten Stürmertalente Europas, konnte die hohen Erwartungen in Italien allerdings nicht erfüllen. Für Milan erzielte er in der vergangenen Spielzeit in 27 Pflichtspielen nur drei Tore. Magath vor Engagement bei Al-Ain Köln. (sid) Fußball-Meistertrainer Felix Magath steht nach Informationen des Fachmagazins kicker kurz vor einem Engagement in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Der 59-Jährige soll demnach bei Al-Ain, dem Rekordmeister der Premier Division, Nachfolger von Cosmin Olaroiu werden. Der Rumäne steht vor einem Wechsel zum Ligarivalen Al-Ahly. Magath ist seit seiner Entlassung beim Bundesligisten VfL Wolfsburg im Oktober 2012 ohne Verein hatte er Wolfsburg zum Meistertitel geführt, 2005 und 2006 holte er jeweils das Double mit Bayern München. Dazwischen war er Trainer und Sportdirektor beim FC Schalke 04. Tottenham bestätigt Paulinho-Transfer London. (sid) Der englische Fußball-Erstligist Tottenham Hotspur hat die Verpflichtung des brasilianischen Confed- Cup-Stars Paulinho offiziell bestätigt. Der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler kommt vom Klub-Weltmeister und Copa- Libertadores-Sieger Corinthians aus Sao Paulo, er wird bei den Spurs Teamkollege des deutschen Nationalspielers Lewis Holtby. Ich bin sehr glücklich, bei den Spurs unterschrieben zu haben. Es ist hervorragend für meine Karriere, bei solch einem großen Klub zu spielen, wurde Paulinho auf dem offiziellen Twitter-Account der Londoner zitiert. Über die Ablöse und Vertragsdauer gab es zunächst keine Angaben. Klinsmann gelingt mit USA Generalprobe San Diego. (sid) Der ehemalige Bundestrainer Jürgen Klinsmann hat mit der US-amerikanischen Fußball-Nationalmannschaft die Generalprobe für den Gold Cup (7. bis 28. Juli) souverän bestanden. Ohne Bundesligaprofis gewannen die Soccer Boys in San Diego mit 6:0 (1:0) gegen Guatemala. Rekordtorschütze Landon Donovan, Ex-Profi von Bayern München und Bayer Leverkusen, erzielte zwei Tore. Erneut ohne den Schalker Jermaine Jones sowie die Hoffenheimer Fabian Johnson und Daniel Williams treffen die USA beim Heimturnier in der Gruppe C auf Belize (9. Juli), Kuba (13. Juli) und Costa Rica (16. Juli). Der neue BVB-Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang ist als Paradiesvogel bekannt und fällt auch abseits des Platzes auf. Wer eine Mannschaft wie unsere verstärken will, der findet das nicht im grauen Regal, meint sein neuer Trainer Jürgen Klopp. Bei Borussia Dortmund halten Glanz und Glamour Einzug Zugang Pierre-Emerick Aubameyang fällt auch abseits des Platzes auf / Mkhitaryan kommt wohl Köln. (sid) Mit der Verpflichtung des Paradiesvogels Pierre-Emerick Aubameyang halten Glanz und Glamour Einzug bei Borussia Dortmund. Der extrovertierte Stürmer aus Gabun ist auf und abseits des Platzes ein Hingucker. Ecclestone fürchtet Strafverfahren Schmiergeld-Affäre besorgt den Formel-1-Herrscher / Nürburgring-Kauf gut möglich Nürburgring. (sid) Formel-1-Mogul Bernie Ecclestone sieht einem möglichen Strafverfahren wegen der Schmiergeld-Affäre angespannter entgegen als zuletzt beteuert. Das ist immer in meinem Kopf und beschäftigt mich ebenso wie meine Anwälte, sagte der 82-Jährige im Vorfeld des Großen Preises von Deutschland (Heute, 14 Uhr/RTL und Sky). Noch Ende Juni hatte Ecclestone erneut seine Unschuld beteuert und sich in Bezug auf das brisante Thema gelassen gegeben. Die Staatsanwaltschaft München soll gegen Ecclestone wegen Anstiftung zur Untreue und Bestechung in besonders schwerem Fall Anklage erhoben haben. Ob gegen den Herrscher der Formel 1 tatsächlich ein offizielles Sind Sven Bender (r.) und Henrikh Mkhitaryan bald Teamkollegen? Angeblich steht der Transfer des Armeniers vor dem Abschluss. Pierre-Emerick Aubameyang hebt die mit Kristallen überzogenen Fußballschuhe aus der Verpackung, lacht und fühlt sich in die Vergangenheit versetzt. Mein Vater trug immer glitzernde Kleidung, das war einfach sein Stil. Das gefällt mir. Mir so etwas leisten zu können, sehe ich als Belohnung meiner Arbeit, sagte der extravagante Neuzugang von Borussia Dortmund jüngst der französischen Sporttageszeitung L'Equipe. In der kommenden Saison spielt der Paradiesvogel für den deutschen Fußball-Vizemeister - wohl ohne Kristallschuhe. Für den Stürmer griff der BVB in die prall gefüllte Transferkasse: 13 Millionen Euro überwies die Borussia an den französischen Erstlisten AS St. Etienne, Aubameyang (23) erhält einen Vertrag bis Der Nationalspieler aus Gabun, der auch einen französischen Pass besitzt, ist nach dem Ex-Bremer Sokratis (9,5 Millionen Euro) der zweite Neuzugang für die kommende Saison - aber der erste, der Aufsehen erregt. Im vergangenen Oktober traf Aubameyang im Spiel gegen Stade Rennes und feierte sein Tor auf ganz besondere Weise: Mit einer Maske der Comicfigur Spider-Man sprintete er in Richtung Fankurve. Die Kameras klickten, das Publikum johlte. Er wollte, erklärte der Angreifer hinterher, seinem Kumpel und Ex-Torhüter von St. Etienne, Jeremie Janot, eine Freude machen. Aubameyang versteckt seinen Hang zur Extravaganz nicht. Ich mag es, mir etwas Formel-1-Mogul Bernie Ecclestone sieht einem möglichen Strafverfahren wegen der Schmiergeld-Affäre angespannt entgegen. Verfahren eingeleitet wird, ist allerdings weiter unklar. Das Münchner Landgericht will erst in diesem Monat darüber entscheiden. Gutes zu tun. Das mache ich für mich und nicht, um von anderen angestarrt zu werden, sagt er, doch so wirklich funktioniert das nicht. Als er sich im Dezember 2012 mit seinem in den Vereinsfarben von St. Etienne bestickten Glitzer- Schuhwerk aufwärmte, staunten Fans und Medien über so viel Dekadenz. Aubameyang ließ sich den Luxus etwa 3000 Euro kosten, die Schlagzeilen bekam er gratis. In Dortmund nimmt man die Auffälligkeiten des Neuzugangs zur Kenntnis. Trainer Jürgen Klopp verteidigt sie sogar. Wer eine Mannschaft wie unsere verstärken will, der findet das nicht im grauen Regal. Da ist auch ein bisschen Bunt Ungeachtet der Vorwürfe kann sich Ecclestone offenbar vorstellen, eine Hauptrolle in der Zukunft des insolventen Nürburgrings zu spielen. Wie dabei. Und das ist gut so, sagte er der Bild-Zeitung. Sportdirektor Michael Zorc preist die Vielseitigkeit des Neuen: Er ist im Offensivbereich sehr flexibel einsetzbar, hat enormes Tempo in seinen Aktionen, strahlt Torgefahr aus. Ich glaube, dass er nicht so verrückt ist, wie er in manchen Medien dargestellt wird, sagte Kapitän Sebastian Kehl am Freitag im Trainingslager im österreichischen Kirchberg: Und wenn doch, wird ihn Klopp sicherlich schnell einfangen. Mkhitaryan-Transfer zum BVB offenbar perfekt Unterdessen hat sich der BVB offenbar die Dienste des Armeniers Henrikh Mkhitaryan von Schachtjor Donezk gesichert. Sportdirektor Michael Zorc und Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke einigten sich nach Informationen mehrerer Medien vor Ort mit den Verantwortlichen des ukrainischen Double-Siegers auf eine Ablösesumme von 25 Millionen Euro. Es seien nur noch letzte rechtliche Details zu klären. Mit einer offiziellen Bestätigung des Transfers wird zeitnah gerechnet. ich höre, will man den Nürburgring verkaufen, sagte Ecclestone: Gut möglich, dass ich ihn kaufe. Zumindest denke ich darüber nach. Sollte er seine Gedanken in die Tat umsetzen, würde das bedeuten, dass der Große Preis von Deutschland in Zukunft gesichert ist. Natürlich würden wir dabei die bestehenden Verträge mit dem Hockenheimring berücksichtigen. Verständnis zeigte Ecclestone für die Boykottdrohung der Fahrer beim Großen Preis von Deutschland. Sie sagen zu Recht, dass es ihr Leben ist, das sie bei den Rennen riskieren, sagte er. Allerdings ist der Brite sicher, dass das Rennen wie geplant stattfinden wird: Wenn die Fahrer das Rennen boykottieren, droht ihnen der Entzug der Superlizenz. Ein solcher Boykott würde niemandem nützen. Sergio Pinto von Hannover zu UD Levante Levante. (sid) Der portugiesische Mittelfeldspieler Sergio da Silva Pinto (32) wechselt vom Fußball-Bundesligisten Hannover 96 zu UD Levante. Wie der spanische Erstligist am Samstag auf seiner Internetseite mitteilte, steht lediglich noch die medizinische Untersuchung aus. Pinto, der Teamkollege des früheren Herthaners Christian Lell wird, unterschrieb einen Zweijahresvertrag. Pinto hatte für die Niedersachsen in sechs Jahren insgesamt 159 Bundesligaspiele bestritten, sein Vertrag wurde nach der Saison allerdings nicht verlängert. Ganz nach Peps Geschmack? Shaqiri will sich nächste Saison verbessern Riva del Garda. (sid) Xherdan Shaqiri könnte ein Spieler ganz nach dem Geschmack von Pep Guardiola sein. Der Schweizer will dafür sorgen, dass der neue Trainer des FC Bayern das auch wirklich so sieht. Es war nur ein Spiel gegen eine gecastete Traumelf, gegen insgesamt 28 ganz passable Kicker, ausgesucht aus Bewerbern. Nicht der große Gegner, nicht der harte Prüfstein, aber Pep Guardiola scheint so etwas egal zu sein - Spiel ist Spiel. Und so sprang der neue Trainer des FC Bayern München regelmäßig hoch von seinem Sitz, als sei dieser eine heiße Herdplatte, und gebärdete sich an der Seitenlinie wie ein perfektionistischer Dirigent, der an den Misstönen seines indisponierten Orchesters verzweifelt. Wenn er spricht, klingt Guardiola dagegen milde. Wir haben gut gespielt, vor allem in der zweiten Halbzeit, sagte er. Vor allem Shaqiri, das kleine, gedrungene und so enorm quirlige Kraftpaket aus der Schweiz, hinterließ Eindruck. Eindruck hinterlassen, darum geht es im Trainingslager des FC Bayern am Gardasee. Es hat einen Trainerwechsel gegeben, und jeder will sich jetzt zeigen, sagt Shaqiri ziemlich nüchtern, allerdings mit diesem Unterton, der keine Zweifel lässt an seiner persönlichen Intention. In seiner ersten Saison beim FC Bayern, sagt der 21 Jahre alte Schweizer, habe er unter Jupp Heynckes viel gelernt, und das in sportlicher und menschlicher Hinsicht, jetzt aber, bekräftigt er, will ich mich weiterentwickeln. Knapp zwölf Millionen Euro teuer war Shaqiri, als er vor einem Jahr vom FC Basel nach München kam. Seine Bilanz ist respektabel: 26 Einsätze in der Bundesliga (4 Tore/6 Vorlagen); dazu sieben Einsätze in der Champions League (1/2) und fünf im DFB-Pokal (3/5). Er müsste also nicht mal flunkern, würde er behaupten, er habe einen wichtigen Beitrag zum Triple geleistet. Shaqiri allerdings reicht das nicht - nicht mehr. Ich will in den wichtigen Spielen auch mal von Anfang an spielen, sagt er. Und dafür haut er sich ganz schön rein. Mit Guardiola hat Shaqiri noch kein längeres Gespräch geführt, berichtet er. Das erstaunt ein bisschen, weil der neue Trainer mit Händen und Füßen derzeit auf so ziemlich jeden einredet, den er auf dem Fußballplatz sieht. Shaqiri aber versichert, er sei jetzt nicht so der Typ, der groß ein Einzelgespräch braucht, und womöglich hat Guardiola auch einfach nichts an Shaq auszusetzen. Auf den ersten Blick sieht es so aus, als könne Shaqiri ein Spieler sein, auf den Guardiola steht: schnell, wendig, technisch stark. Blendende Aussichten für Bayerns Shaqiri (r.)? Unter Neu-Coach Pep Guardiola will sich der quirlige Schweizer beweisen. Angerer wechselt Liga Torhüterin spielt in Australien und den USA Frankfurt. (sid) Fußball-Nationaltorhüterin Nadine Angerer wird ihre Karriere nach dem Abschied vom siebenmaligen deutschen Meister 1. FFC Frankfurt in Australien fortsetzen und später in die US-Profiliga NWSL wechseln. Das bestätigte die 34-Jährige kurz vor dem Beginn der EM in Schweden (10. bis 28. Juli). Die Vereine stehen fest. Aber ich kann die Klubs jetzt noch nicht sagen. Der australische Klub will mich in dieser Woche offiziell vorstellen, in den Staaten dürfen die Verträge erst nach der laufenden Saison unterschrieben werden., erklärte Angerer in einem Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Serie-A-Fußballer bestraft wegen Manipulationen Rom. (sid) Mehrere Fußballer der italienischen Serie A sind wegen ihrer Verwicklung in einen Manipulationsskandal bestraft worden. Paulo Vitor de Souza Barreto vom FC Torino und Giovanni Marchese (FC Genua), wurden jeweils zu einem Berufsverbot von drei Monaten und zehn Tagen verurteilt. Sie müssen zudem eine Geldstrafe in Höhe von Euro bezahlen. Davide Lanzafame (Catania), für den eine vierjährige Sperre gefordert worden war, wurde nach seinem Einspruch nun für 16 Monate gesperrt und muss Euro Strafe bezahlen.

die taschen voll wasser

die taschen voll wasser finn-ole heinrich die taschen voll wasser erzählungen mairisch Verlag [mairisch 11] 8. Auflage, 2009 Copyright: mairisch Verlag 2005 www.mairisch.de Umschlagfotos: Roberta Schneider / www.mittelgruen.de

Mehr

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege

Leichte Sprache. Mobilitäts-Hilfe. Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst. Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Leichte Sprache Mobilitäts-Hilfe Geld für den Behinderten-Fahr-Dienst Soziales Gesundheit Bildung Kultur Umwelt Heimatpflege Das sind die Infos vom Januar 2013. 2 Liebe Leserinnen und Leser! Ich freue

Mehr

Ein guter Tag, für ein Treffen.

Ein guter Tag, für ein Treffen. Ein guter Tag, für ein Treffen. Ideen für den 5. Mai In diesem Heft finden Sie Ideen für den 5. Mai. Sie erfahren, warum das ein besonderer Tag ist. Sie bekommen Tipps für einen spannenden Stadt-Rundgang.

Mehr

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, wir hoffen, Sie hatten einen guten Jahresbeginn, und wünschen Ihnen ein gutes, zufriedenes, erfolgreiches und nicht zuletzt

Mehr

Mein perfekter Platz im Leben

Mein perfekter Platz im Leben Mein perfekter Platz im Leben Abschlussgottesdienstes am Ende des 10. Schuljahres in der Realschule 1 zum Beitrag im Pelikan 4/2012 Von Marlies Behnke Textkarte Der perfekte Platz dass du ein unverwechselbarer

Mehr

Optimal A2/Kapitel 4 Ausbildung Informationen sammeln

Optimal A2/Kapitel 4 Ausbildung Informationen sammeln Informationen sammeln Das Schulsystem in Deutschland eine Fernsehdiskussion. Hören Sie und notieren Sie wichtige Informationen. Was haben Sie verstanden. Richtig (r) oder falsch (f)? Alle er ab 6 Jahren

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 08 Trennung Ist ein Paar frisch verliebt, kann es sich nicht vorstellen, sich jemals zu trennen. Doch in den meisten Beziehungen treten irgendwann Probleme auf. Werden diese nicht gelöst, ist die Trennung

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 Volkshochschule Zürich AG Riedtlistr. 19 8006 Zürich T 044 205 84 84 info@vhszh.ch ww.vhszh.ch SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 WIE GEHEN SIE VOR? 1. Sie bearbeiten die Aufgaben

Mehr

Erfahrungsbericht Non-Degree Program USA

Erfahrungsbericht Non-Degree Program USA Erfahrungsbericht Non-Degree Program USA Name/Alter: Michael, 24 Universität/Stadt: University of Chicago, IL Studienfach: Studium Generale Zeitraum: September 2012 März 2013 Bewerbungsprozess Juni 2013

Mehr

inhalt Liebe kick it münchen Fans!

inhalt Liebe kick it münchen Fans! inhalt Herausgeber: kick it münchen Redaktion: Anna Wehner und Alexandra Annaberger Auflage: 1000 Stück Stand: August 2013 Struktur & Orte 6 Vision & Werte 8 Konzept 11 Geschichte 12 kick it Bereiche 14

Mehr

Adverb Raum Beispielsatz

Adverb Raum Beispielsatz 1 A d v e r b i e n - A 1. Raum (Herkunft, Ort, Richtung, Ziel) Adverb Raum Beispielsatz abwärts aufwärts Richtung Die Gondel fährt aufwärts. Der Weg aufwärts ist rechts außen - innen Ort Ein alter Baum.

Mehr

Bewerbungshinweise Au Pair Bewerbung USA (Agentur A) Checkliste

Bewerbungshinweise Au Pair Bewerbung USA (Agentur A) Checkliste Bewerbungshinweise Au Pair Bewerbung USA (Agentur A) Checkliste Die folgenden Unterlagen werden für deine vollständige Bewerbung benötigt: Bewerbungsbogen am PC ausgefüllt! Wir können keine handschriftlich

Mehr

Erkennen Sie die Rollen der Personen auf dem Team Management Rad anhand der kurzen Beschreibungen?

Erkennen Sie die Rollen der Personen auf dem Team Management Rad anhand der kurzen Beschreibungen? Wer bin ich? Erkennen Sie die Rollen der Personen auf dem Team Management Rad anhand der kurzen Beschreibungen? René Ich habe ein sehr schlechtes Gefühl bei dem Projekt, dass wir jetzt gestartet haben.

Mehr

Unsere Stadt Uljanowsk liegt an der Wolga. Bei uns in der Stadt gibt es einen Verlag. Hier erscheint die Zeutung Rundschau. Der Chefredakteur dieser

Unsere Stadt Uljanowsk liegt an der Wolga. Bei uns in der Stadt gibt es einen Verlag. Hier erscheint die Zeutung Rundschau. Der Chefredakteur dieser Unsere Stadt Uljanowsk liegt an der Wolga. Bei uns in der Stadt gibt es einen Verlag. Hier erscheint die Zeutung Rundschau. Der Chefredakteur dieser Zeitung ist der Russlanddeutsche Eugen Nikolaewitsch

Mehr

Lektion 4: Wie wohnst du?

Lektion 4: Wie wohnst du? Überblick: In dieser Lektion werden die Lerner detaillierter mit verschiedenen Wohnformen in Deutschland (am Beispiel Bayerns) vertraut gemacht. Die Lektion behandelt Vor- und Nachteile verschiedener Wohnformen,

Mehr

Was ist ein Institut für Menschen-Rechte? Valentin Aichele

Was ist ein Institut für Menschen-Rechte? Valentin Aichele Was ist ein Institut für Menschen-Rechte? Valentin Aichele Wer hat den Text geschrieben? Dr. Valentin Aichele hat den Text geschrieben. Dr. Aichele arbeitet beim Deutschen Institut für Menschen-Rechte.

Mehr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Programm Januar Mai 2011 Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Vor 125 Jahren hat Carl Benz das erste Automobil der Welt erfunden. Ungebrochen ist seitdem die Faszination, die das Auto in immer neuen innovativen

Mehr

So nutzen Jugendliche die Auszeit auch zur beruflichen Orientierung

So nutzen Jugendliche die Auszeit auch zur beruflichen Orientierung Nach dem Abi erst mal weg - So nutzen Jugendliche die Auszeit auch zur beruflichen Orientierung Die Wahlmöglichkeit ist groß über 12.000 unterschiedliche Tätigkeiten gibt es in Deutschland. Die Entscheidung,

Mehr

Der Paten-Club. Laura:

Der Paten-Club. Laura: Ricarda-Huch-Gymnasium Gelsenkirchen Städtische Schule der Sekundarstufen I u. II mit englisch bilingualem und naturwissenschaftlichem Zweig Telefon 02 09 / 957 000 Fax 02 09 / 957 00 200 E-Mail rhg@rhg-ge.de

Mehr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr 12. September 2015 ab 13 Uhr, Mainlände Lohr Spektakuläres Musikfeuerwerk Live-Stunt-Vorführungen Wakeboard-Show Barfußfahrer Moderationsbühne Radio Charivari live on stage Vorführungen und Aktionen des

Mehr

T H E M E N S E R V I C E

T H E M E N S E R V I C E Themenservice Märchen-App fürs Sprachenlernen Ein Gespräch mit dem Deutschlandstipendiaten Jerome Goerke Jerome Goerke ist aufgeregt. Seit ein paar Wochen wirbt er per Crowdfunding-Plattform für eine ungewöhnliche

Mehr

Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4

Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4 Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4 Kapitel 1 S. 7 1. Was macht Frau Tischbein in ihrem Haus? 2. Wer ist bei ihr? 3. Wohin soll Emil fahren? 4. Wie heisst die

Mehr

8.Klass-Spiel : Was wirklich zählt

8.Klass-Spiel : Was wirklich zählt 8.Klass-Spiel : Was wirklich zählt Ein Bericht von Sandra Bula, Schülermutter und Redakteurin des Wochenblatts Beginnen möchte ich einmal mit dem Ende, denn die Eltern der 8. Klasse ließen es sich nicht

Mehr

20 Teil I: Alles, was Sie über die Entscheidung wissen sollten

20 Teil I: Alles, was Sie über die Entscheidung wissen sollten 20 Teil I: Alles, was Sie über die Entscheidung wissen sollten werden: Woher weiß ich denn, ob ich nicht inerfurt meinem Partner fürs Leben über den Weg gelaufen wäre, wo ich mich doch aber für Bremen

Mehr

Malen ist eine stille Angelegenheit Ein Gespräch mit dem Künstler Boleslav Kvapil

Malen ist eine stille Angelegenheit Ein Gespräch mit dem Künstler Boleslav Kvapil Malen ist eine stille Angelegenheit Ein Gespräch mit dem Künstler Boleslav Kvapil Von Johannes Fröhlich Boleslav Kvapil wurde 1934 in Trebic in der Tschechoslowakei geboren. Er arbeitete in einem Bergwerk

Mehr

ALEMÃO. Text 1. Lernen, lernen, lernen

ALEMÃO. Text 1. Lernen, lernen, lernen ALEMÃO Text 1 Lernen, lernen, lernen Der Mai ist für viele deutsche Jugendliche keine schöne Zeit. Denn dann müssen sie in vielen Bundesländern die Abiturprüfungen schreiben. Das heiβt: lernen, lernen,

Mehr

Ein Teddy reist nach Indien

Ein Teddy reist nach Indien Ein Teddy reist nach Indien Von Mira Lobe Dem kleinen Hans-Peter war etwas Merkwürdiges passiert: Er hatte zum Geburtstag zwei ganz gleiche Teddybären geschenkt bekommen, einen von seiner Großmutter und

Mehr

Familienorientierte Projekte

Familienorientierte Projekte Familienorientierte Projekte Caritaskonferenz Allagen / Niederbergheim Aktion Patenschaft in unserer Gemeinde Vor ca. drei Jahren wurde o.g. Aktion von der Caritaskonferenz begonnen. Hintergrund waren

Mehr

Westfälische Kultur-Konferenz

Westfälische Kultur-Konferenz Westfälische Kultur-Konferenz Die Westfälische Kultur-Konferenz ist eine Tagung. In Westfalen gibt es viele Theater, Museen, Musik und Kunst. Bei dieser Tagung treffen sich Menschen, die sich dafür interessieren.

Mehr

die Karten, die Lebensmittel und die Wasserflasche. Das war schon zuviel: Er würde das Zelt, das Teegeschirr, den Kochtopf und den Sattel

die Karten, die Lebensmittel und die Wasserflasche. Das war schon zuviel: Er würde das Zelt, das Teegeschirr, den Kochtopf und den Sattel die Karten, die Lebensmittel und die Wasserflasche. Das war schon zuviel: Er würde das Zelt, das Teegeschirr, den Kochtopf und den Sattel zurücklassen müssen. Er schob die drei Koffer zusammen, band die

Mehr

Imtech Arena. www.hsv.de. Außenansicht

Imtech Arena. www.hsv.de. Außenansicht Imtech Arena www.hsv.de nur ihre Eventlocation. Nur in Hamburg. Außenansicht Imtech Arena Willkommen in der Imtech Arena Machen Sie Ihr Event zu einem unvergesslichen Erlebnis! Bleibende Erinnerungen brauchen

Mehr

Eva Douma: Die Vorteile und Nachteile der Ökonomisierung in der Sozialen Arbeit

Eva Douma: Die Vorteile und Nachteile der Ökonomisierung in der Sozialen Arbeit Eva Douma: Die Vorteile und Nachteile der Ökonomisierung in der Sozialen Arbeit Frau Dr. Eva Douma ist Organisations-Beraterin in Frankfurt am Main Das ist eine Zusammen-Fassung des Vortrages: Busines

Mehr

Offene Kinder- und Jugendarbeit

Offene Kinder- und Jugendarbeit Offene Kinder- und Jugendarbeit März - Mai 2013 Personelles Und tschüss! Uf Wiederluägä! Au revoir! Arrivederci! Sin seveser! Nun ist es soweit, langsam naht der letzte Arbeitstag und die Türen des z4

Mehr

Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings bei PINK entstanden

Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings bei PINK entstanden Alles gut!? Tipps zum Cool bleiben, wenn Erwachsene ständig was von dir wollen, wenn dich Wut oder Aggressionen überfallen oder dir einfach alles zu viel wird. Alles gut!? ist im Rahmen eines Konflikttrainings

Mehr

Weiterführende Schulen und Berufskollegs

Weiterführende Schulen und Berufskollegs Weiterführende Schulen und Berufskollegs informieren Letzte Aktualisierung: 9. Januar 2004, 19:45 Uhr AACHEN. Die weiterführenden Schulen laden in den kommenden Wochen zu Informationsveranstaltungen für

Mehr

MIT TEN UNTER UNS. Ein Integrationsangebot

MIT TEN UNTER UNS. Ein Integrationsangebot MIT TEN UNTER UNS Ein Integrationsangebot AUS ALLEN L ÄNDERN MIT TEN IN DIE SCHWEIZ Damit Integration gelingt, braucht es Offenheit von beiden Seiten. Wer bei «mitten unter uns» als Gastgebende, Kind,

Mehr

Erfahrungsbericht ERASMUS Wintersemester 2014/2015 in Tallinn an der Estonian Business School

Erfahrungsbericht ERASMUS Wintersemester 2014/2015 in Tallinn an der Estonian Business School Erfahrungsbericht ERASMUS Wintersemester 2014/2015 in Tallinn an der Estonian Business School Entscheidung Mein Auslandssemester habe ich an der Estonian Business School in Tallinn absolviert. Viele meiner

Mehr

Friedrich-Ebert-Schule. Informationen für Eltern von Schulanfängern

Friedrich-Ebert-Schule. Informationen für Eltern von Schulanfängern Friedrich-Ebert-Schule Schule für Kinder Grundschule des Main-Kinzig-Kreises Bleichstr. 9 61137 Schöneck Informationen für Eltern von Schulanfängern Schulleitung: Bernhard Engel Torsten Streicher Sekretariat:

Mehr

Sehr geehrter Herr Zoller

Sehr geehrter Herr Zoller Sehr geehrter Herr Zoller Da Sie, wie Sie schreiben, der "Transparenz" verpflichtet sind, und diese eine "unabdingbare Voraussetzung ist für eine glaubwürdige, vertrauensvolle Politik ist", habe ich zu

Mehr

Berufsorientierung für Abiturienten in der Metropolregion Hamburg. Ausbildung

Berufsorientierung für Abiturienten in der Metropolregion Hamburg. Ausbildung Berufsorientierung für Abiturienten in der Metropolregion Hamburg Ausbildung Studium Duales Studium Chance und Verantwortung Endlich Abi! Und dann? Ob Uni, Ausbildung oder duales Studium: Das Abitur öffnet

Mehr

Die Lerche aus Leipzig

Die Lerche aus Leipzig Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen Cordula Schurig Die Lerche aus Leipzig Deutsch als Fremdsprache Ernst Klett Sprachen Stuttgart Cordula Schurig Die Lerche aus Leipzig 1. Auflage 1 5 4 3 2 2013 12

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht zum Studium an der TU München (Name der Universität) Alter: 24 Studiengang und -fach: Architektur In welchem Fachsemester befinden Sie sich

Mehr

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1)

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Name: Datum: Was passt? Markieren Sie! (z.b.: 1 = d) heisst) 1 Wie du? a) bin b) bist c) heissen d) heisst Mein Name Sabine. a) bin b) hat c) heisst d) ist Und kommst

Mehr

AKTUELLE TERMINE AB NOVEMBER 2014:

AKTUELLE TERMINE AB NOVEMBER 2014: AKTUELLE TERMINE AB NOVEMBER 2014: WISHCRAFT-BASISSEMINAR in Osnabrück: das letzte in diesem Jahr, zwei Tage Intensivseminar: Herausfinden, was ich wirklich will! Am Freitag/Samstag: 5./6.12.2014; zum

Mehr

Bleiben Sie achtsam! - Newsletter - Nr. 3

Bleiben Sie achtsam! - Newsletter - Nr. 3 Von: sr@simonerichter.eu Betreff: Bleiben Sie achtsam! - Newsletter - Nr. 3 Datum: 15. Juni 2014 14:30 An: sr@simonerichter.eu Bleiben Sie achtsam! - Newsletter - Nr. 3 Gefunden in Kreuzberg Herzlich Willkommen!

Mehr

Deine Kinder Lars & Laura

Deine Kinder Lars & Laura Bitte Hör auf! Deine Kinder Lars & Laura Dieses Buch gehört: Dieses Buch ist von: DHS Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e. V. Westring 2, 59065 Hamm Tel. 02381/9015-0 Fax: 02381/9015-30 e-mail: info@dhs.de

Mehr

Kinderrechte stärken!

Kinderrechte stärken! Kinderrechte stärken! Eine Standortbestimmung 1. Präambel nach Janusz Korczak 2. Kinderrechte stärken, Mitbestimmung ermöglichen! für Eltern und Fachkräfte 3. Kinderrechte stärken, Mitbestimmung ermöglichen!

Mehr

Meine sehr verehrten Damen und Herren, sehr geehrter Herr Frey, geehrte. Honoratioren, Abgeordnete und Ehrengäste, aber vor allem liebe Kirsten

Meine sehr verehrten Damen und Herren, sehr geehrter Herr Frey, geehrte. Honoratioren, Abgeordnete und Ehrengäste, aber vor allem liebe Kirsten 1 Meine sehr verehrten Damen und Herren, sehr geehrter Herr Frey, geehrte Honoratioren, Abgeordnete und Ehrengäste, aber vor allem liebe Kirsten Paradiek-Ulrich, - im Folgenden kurz Kirsten genannt! Liebe

Mehr

German Beginners (Section I Listening) Transcript

German Beginners (Section I Listening) Transcript 2013 H I G H E R S C H O O L C E R T I F I C A T E E X A M I N A T I O N German Beginners (Section I Listening) Transcript Familiarisation Text FEMALE: MALE: FEMALE: Peter, du weißt doch, dass Onkel Hans

Mehr

Meine Stärken und Fähigkeiten

Meine Stärken und Fähigkeiten Meine Stärken und Fähigkeiten Zielsetzung der Methode: Die Jugendlichen benennen Eigenschaften und Fähigkeiten, in denen sie sich stark fühlen. Dabei benennen sie auch Bereiche, in denen sie sich noch

Mehr

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31]

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] * MC:SUBJECT * file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] Kicker bauen eigenes Stadion Die Fußballschule von Hannover 96 war gleich

Mehr

Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012

Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012 Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012 Vorbereitung Nach einem Informationsabend der Universität Trier im Jahr 2010, entschied ich mich am Erasmus Programm teilzunehmen. Ich entschied mich für

Mehr

DAS HAJEK-HAUS FEIERN, TAGEN UND GENIESSEN IN AUSSERGEWÖHNLICHER ATMOSPHÄRE

DAS HAJEK-HAUS FEIERN, TAGEN UND GENIESSEN IN AUSSERGEWÖHNLICHER ATMOSPHÄRE DAS HAJEK-HAUS FEIERN, TAGEN UND GENIESSEN IN AUSSERGEWÖHNLICHER ATMOSPHÄRE DAS HAJEK-HAUS FEIERN, TAGEN UND GENIESSEN IN AUSSERGEWÖHNLICHER ATMOSPHÄRE In schöner Halbhöhenlage, an einem sonnigen Südhang

Mehr

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte.

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte. Am Montag, den 15.09.2008 starteten wir (9 Teilnehmer und 3 Teamleiter) im Heutingsheimer Gemeindehaus mit dem Leben auf Zeit in einer WG. Nach letztem Jahr ist es das zweite Mal in Freiberg, dass Jugendliche

Mehr

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir.

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. I HOFFNUNG Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. Wenn ich nicht mehr da bin, ist es trotzdem schön. Schließe nur die Augen, und du kannst mich sehn. Wenn

Mehr

Aufgepasst hier verrate ich Ihnen mein Geheimnis

Aufgepasst hier verrate ich Ihnen mein Geheimnis Seite 1 von 5 Aufgepasst hier verrate ich Ihnen mein Geheimnis Verdienen Sie jetzt 250,- Euro und mehr am Tag ganz nebenbei! Auch Sie können schnell und einfach mit Binäre Optionen Geld verdienen! Hallo

Mehr

Mit der Aktion. zum ?!?! der. a u s

Mit der Aktion. zum ?!?! der. a u s Mit der Aktion zum?!?! der a u s 1 Inhalt: DIE STADT SCHLÜCHTERN 3 DIE KINZIG-SCHULE 4 DAS BERUFLICHE GYMNASIUM 5 BEWEGGRÜNDE, BEI DER AKTION CHEF FÜR EINEN TAG MITZUMACHEN 6 DIE KLASSE 11 W1 BG 7 DANKE!

Mehr

Einstufungstest Teil 2 (Schritte plus 3 und 4) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung.

Einstufungstest Teil 2 (Schritte plus 3 und 4) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. 51 Warum willst du eigentlich in Deutschland arbeiten? ich besser Deutsch lernen möchte. a) Denn b) Dann c) Weil

Mehr

Ludwig-Maximilians-Universität München. Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung

Ludwig-Maximilians-Universität München. Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung Ludwig-Maximilians-Universität München Institut für Kommunikationswissenschaft und Medienforschung Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer, vielen Dank, dass Sie sich Zeit für diese Befragung nehmen. In

Mehr

Tipps für Eltern: Geschichten für Eltern und Jugendliche während der Berufsorientierung

Tipps für Eltern: Geschichten für Eltern und Jugendliche während der Berufsorientierung Geschichten für Eltern und Jugendliche während der Berufsorientierung Tipps für Eltern: Mit einem guten Hauptschulabschluss hat man bessere Chancen bei der Bewerbung, als mit einem schlechten Realschulabschluss.

Mehr

Die Ausbildungsmesse im Netz. Ein Projekt der Verlagsgruppe HCS

Die Ausbildungsmesse im Netz. Ein Projekt der Verlagsgruppe HCS Die Ausbildungsmesse im Netz Ein Projekt der Verlagsgruppe HCS Das Problem Jugendliche haben mangelnde Vorstellung von der Zukunft sind überfordert durch Informationsflut auf unterschiedlichster Art und

Mehr

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 34: DAS MINIATURWUNDERLAND

Das Bandtagebuch mit EINSHOCH6 Folge 34: DAS MINIATURWUNDERLAND HINTERGRUNDINFOS FÜR LEHRER Speicherstadt Die Speicherstadt ein Wahrzeichen Hamburgs Die Speicherstadt ist ein Teil Hamburgs und gleichzeitig ein Wahrzeichen dieser Großstadt. Ab 1883 wurde sie erbaut.

Mehr

Teil 2 Jetzt noch kein Kind

Teil 2 Jetzt noch kein Kind Teil 2 Jetzt noch kein Kind pro familia Heidelberg Hauptstr. 79 69117 Heidelberg Wann darf ein Schwangerschaftsabbruch durchgeführt werden? Telefon 06221-184440 Telefax 06221-168013 E-Mail heidelberg@profamilia.de

Mehr

Im Prüfungsteil Mündlicher Ausdruck sollen Sie zeigen, wie gut Sie Deutsch sprechen.

Im Prüfungsteil Mündlicher Ausdruck sollen Sie zeigen, wie gut Sie Deutsch sprechen. Im Prüfungsteil Mündlicher Ausdruck sollen Sie zeigen, wie gut Sie Deutsch sprechen. Dieser Teil besteht aus insgesamt sieben Aufgaben, in denen Ihnen unterschiedliche Situationen aus dem Universitätsleben

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

HORIZONTE - Einstufungstest

HORIZONTE - Einstufungstest HORIZONTE - Einstufungstest Bitte füllen Sie diesen Test alleine und ohne Wörterbuch aus und schicken Sie ihn vor Kursbeginn zurück. Sie erleichtern uns dadurch die Planung und die Einteilung der Gruppen.

Mehr

Recruiting Days. 30. / 31. Oktober 2012

Recruiting Days. 30. / 31. Oktober 2012 Internationale Talente kennen lernen auf den Recruiting Days der am 30. / 31. Oktober 2012 1 Berlin, im März 2012 Einladung zu den Recruiting Days am 30. und 31. Oktober 2012 in Berlin Sehr geehrte Damen

Mehr

IHM 2012: Auftakt zu Macher gesucht!

IHM 2012: Auftakt zu Macher gesucht! IHM 2012: Auftakt zu Macher gesucht! Seit 2010 begleiten die MV-Azubis die Nachwuchskampagne des bayerischen Handwerks Macher gesucht! mit spannenden Berichten so auch in diesem Jahr! MV-Auszubildende

Mehr

Königstettner Pfarrnachrichten

Königstettner Pfarrnachrichten Königstettner Pfarrnachrichten Folge 326, Juni 2015 Nimm dir Zeit! Wer hat es nicht schon gehört oder selber gesagt: Ich habe keine Zeit! Ein anderer Spruch lautet: Zeit ist Geld. Es ist das die Übersetzung

Mehr

Mission Zukunft. Ausbildung und duale Studiengänge bei Infineon. www.infineon.com/ausbildung

Mission Zukunft. Ausbildung und duale Studiengänge bei Infineon. www.infineon.com/ausbildung Mission Zukunft Ausbildung und duale Studiengänge bei Infineon www.infineon.com/ausbildung Duales Studium: eine Super-Startposition für eine erfolgreiche Berufskarriere Das duale Studium zum Bachelor of

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Name Ihrer Hochschule: Technische Hochschule Deggendorf Studiengang und -fach: International Management In welchem Fachsemester befinden Sie sich momentan? Im

Mehr

Ich hatte keine Zeit für dich «Thema: Zeit in der Familie»

Ich hatte keine Zeit für dich «Thema: Zeit in der Familie» «Thema: Zeit in der Familie» Weiteres Material zum Download unter www.zeitversteher.de Doch die Erkenntnis kommt zu spät für mich Hätt ich die Chance noch mal zu leben Ich würde dir so viel mehr geben

Mehr

Unterricht kann einfach sein

Unterricht kann einfach sein Unterricht kann einfach sein Wie man Angebote für lebenslanges Lernen zugänglich macht Inclusion Europe Entwickelt im Rahmen des Projektes Pathways Wege zur Erwachsenenbildung für Menschen mit Lernschwierigkeiten

Mehr

Was ist für mich im Alter wichtig?

Was ist für mich im Alter wichtig? Was ist für mich im Alter Spontane Antworten während eines Gottesdienstes der 57 würdevoll leben können Kontakt zu meiner Familie trotz Einschränkungen Freude am Leben 60 neue Bekannte neuer Lebensabschnitt

Mehr

Forschung aktuell. Newsletter I Ausgabe 249 I 34. Jahrgang I 29. August 2013 Seite 1. Medien und Erholung prägen den Freizeitalltag der Bundesbürger.

Forschung aktuell. Newsletter I Ausgabe 249 I 34. Jahrgang I 29. August 2013 Seite 1. Medien und Erholung prägen den Freizeitalltag der Bundesbürger. Newsletter I Ausgabe 249 I 34. Jahrgang I 29. August 2013 Seite 1 Freizeit-Monitor 2013 Die Stiftung für Zukunftsfragen eine Initiative von British American Tobacco stellt heute, am 29. August 2013, in

Mehr

Erholsame Tage wünscht Ihnen Fam. Heimerdinger

Erholsame Tage wünscht Ihnen Fam. Heimerdinger Wir freuen uns, dass Sie sich für unser Haus entscheiden haben und hoffen Ihren Erwartungen zu entsprechen. Hier haben wir einige Dinge aufgeführt, die wichtig sind und es uns leichter machen Missverständnissen

Mehr

Praxis gewesen; in die zarte Haut ihrer Handgelenke hatte sie fein säuberlich rote Linien geritzt. Ich verscheuchte das Bild mit einem Kopfschütteln.

Praxis gewesen; in die zarte Haut ihrer Handgelenke hatte sie fein säuberlich rote Linien geritzt. Ich verscheuchte das Bild mit einem Kopfschütteln. Praxis gewesen; in die zarte Haut ihrer Handgelenke hatte sie fein säuberlich rote Linien geritzt. Ich verscheuchte das Bild mit einem Kopfschütteln. Naomi war nicht depressiv. Es gab dieses neue Lächeln,

Mehr

Abschließender Bericht

Abschließender Bericht Abschließender Bericht zum Praktikum an der Deutschen Schule San Alberto Magno (unterstützt durch den DAAD) 29.09.2014-23.11.2014 Theresa Hoy, Semester 9 Friedrich - Alexander - Universität Erlangen -

Mehr

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 news Juli September 2015 } Kinder- und Jugendtreff neu einrichten 3 } Linda sagt «Tschüss», Emanuel & Annina «Hallo»! 6 } Sommerferien mit dem z4 in der

Mehr

Optimal A1 / Kapitel 7 Reisen Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu.

Optimal A1 / Kapitel 7 Reisen Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu. Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu. am Strand spazieren gehen gut essen lange schlafen ein Zimmer reservieren im Hotel bleiben Leute fotografieren einen Ausflug machen im Internet Ideen suchen

Mehr

Erklär mir bitte die Aufgaben! Während der Erklärung kommt ihr Kind vielleicht selbst auf den Lösungsweg.

Erklär mir bitte die Aufgaben! Während der Erklärung kommt ihr Kind vielleicht selbst auf den Lösungsweg. 10 Hausaufgaben-Tipps Versuch es erst einmal allein! Wenn du nicht weiter kommst, darfst Du mich gerne rufen. So ermuntern Sie ihr Kind selbstständig zu arbeiten. Erklär mir bitte die Aufgaben! Während

Mehr

sondernewsletter krankenversicherung lcc. ihr finanz-weiter-denker August 12

sondernewsletter krankenversicherung lcc. ihr finanz-weiter-denker August 12 Einheitsgeschlecht Versicherung Getreu dem Motto Bald sind Frauen und Männer gleich, dürfen Versicherer ab 21.12.2012 in ihren Tarifen nicht länger nach dem Geschlecht unterscheiden. Bereits in unserer

Mehr

Sitzungsprotokoll. Fachschaftsrat Elektrotechnik 14.01.2014. 0 TOP 0 2 0.1 Protokollkontrolle... 2. 1 Interne Sitzung 2.

Sitzungsprotokoll. Fachschaftsrat Elektrotechnik 14.01.2014. 0 TOP 0 2 0.1 Protokollkontrolle... 2. 1 Interne Sitzung 2. Sitzungsprotokoll Fachschaftsrat Elektrotechnik 14.01.2014 Moderation Roy Protokollant Christoph Sitzungsdatum 14.01.2014, 19:38 bis 20:38 Fassung 3 Anwesende Rudi, Lukas, Martin, Theresa, Hendrik, Roy,

Mehr

Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Istanbul Wintersemester 2012/2013 Allgemein

Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Istanbul Wintersemester 2012/2013 Allgemein Erfahrungsbericht: Auslandssemester in Istanbul Wintersemester 2012/2013 Allgemein Im Wintersemester 2012/13 habe ich ein Auslandssemester an der Marmara Universität in Istanbul absolviert. Es war eine

Mehr

Kopiervorlage 25a: Eine Biografie B1, Kap. 25, Ü 2

Kopiervorlage 25a: Eine Biografie B1, Kap. 25, Ü 2 Kopiervorlage 25a: Eine Biografie B1, Kap. 25, Ü 2 Wählen Sie eine Person aus und schreiben Sie ihre Biografie. Familie/Freunde Der Vater / Die Mutter war / ist von Beruf. hat als gearbeitet. Schule/Ausbildung/Arbeit

Mehr

Lassen Sie Ihr Gehör wieder aufleben. Hörgeräte erfolgreich nutzen

Lassen Sie Ihr Gehör wieder aufleben. Hörgeräte erfolgreich nutzen Lassen Sie Ihr Gehör wieder aufleben Hörgeräte erfolgreich nutzen Willkommen zurück in der Welt der Klänge Herzlichen Glückwunsch, Sie haben sich entschieden, Ihr Gehör wieder aufleben zu lassen! Ihr

Mehr

La Bohème: Berlin im Café

La Bohème: Berlin im Café meerblog.de http://meerblog.de/berlin-charlottenburg-erleben-und-passend-wohnen/ La Bohème: Berlin im Café Elke Mit einem Mal regnet es richtig. Und es bleibt mir nichts anderes übrig als hineinzugehen.

Mehr

FRÖBEL-Kindergarten Farbkleckse, 50354 Hürth Argelès-sur-Mer-Straße 4

FRÖBEL-Kindergarten Farbkleckse, 50354 Hürth Argelès-sur-Mer-Straße 4 FRÖBEL-Kindergarten Farbkleckse, 50354 Hürth Argelès-sur-Mer-Straße 4 Liebe Eltern, wir wollen Sie gern über das Gelingen der Spielzeugfreien Zeit in unserem Kindergarten informieren und Ihnen anhand von

Mehr

Zentrale Mittelstufenprüfung

Zentrale Mittelstufenprüfung SCHRIFTLICHER AUSDRUCK Zentrale Mittelstufenprüfung Schriftlicher Ausdruck 90 Minuten Dieser Prüfungsteil besteht aus zwei Aufgaben: Aufgabe 1: Freier schriftlicher Ausdruck. Sie können aus 3 Themen auswählen

Mehr

Segen bringen, Segen sein

Segen bringen, Segen sein 1 Segen bringen, Segen sein Text & Musik: Stephanie Dormann Alle Rechte bei der Autorin Ein tolles Lied für den Aussendungs- oder Dankgottesdienst. Der thematische Bezug in den Strophen führt in die inhaltliche

Mehr

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 Sonntag, 10. Mai 2015 Wir freuen uns, Sie zum 60. Internationalen SPAR-Kongress im Ritz-Carlton Hotel in Wien einzuladen.

Mehr

Meet the Germans. Lerntipp zur Schulung der Fertigkeit des Sprechens. Lerntipp und Redemittel zur Präsentation oder einen Vortrag halten

Meet the Germans. Lerntipp zur Schulung der Fertigkeit des Sprechens. Lerntipp und Redemittel zur Präsentation oder einen Vortrag halten Meet the Germans Lerntipp zur Schulung der Fertigkeit des Sprechens Lerntipp und Redemittel zur Präsentation oder einen Vortrag halten Handreichungen für die Kursleitung Seite 2, Meet the Germans 2. Lerntipp

Mehr

Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf

Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.bourani.de Andreas

Mehr

«Ein Boutique-Turnier für Luzern»

«Ein Boutique-Turnier für Luzern» FIVB World Tour Open 12. bis 17. Mai 2015 Luzern OFFIZIELLES MEDIENBULLETIN Interview mit Marcel Bourquin, Präsident des Turniers und Initiant des Luzerner Events: «Ein Boutique-Turnier für Luzern» Die

Mehr

ÜFA - Messe am 16. April 2015 in Pforzheim

ÜFA - Messe am 16. April 2015 in Pforzheim ÜFA - Messe am 16. April 2015 in Pforzheim Am heutigen Tag hat in Pforzheim die diesjährige Übungsfirmenmesse stattgefunden, zu der zahlreiche Übungsfirmen mit ihren jeweiligen Ständen zusammentrafen.

Mehr

ganz genau Wenn auf den ersten Blick ein zweiter folgt die wichtigsten Fragen und die Antworten dazu.

ganz genau Wenn auf den ersten Blick ein zweiter folgt die wichtigsten Fragen und die Antworten dazu. ganz genau Wenn auf den ersten Blick ein zweiter folgt die wichtigsten Fragen und die Antworten dazu. Seite 2 7 Wenn auf den ersten Blick ein zweiter folgt, dann stellen sich unweigerlich viele Fragen:

Mehr

Erfahrungsbericht. Vorgeschichte. Die Vorbereitung. Land: Frankreich. Stadt: Paris. Zeitraum: 01.08.2011-31.12.2011

Erfahrungsbericht. Vorgeschichte. Die Vorbereitung. Land: Frankreich. Stadt: Paris. Zeitraum: 01.08.2011-31.12.2011 Erfahrungsbericht Land: Frankreich Stadt: Paris Zeitraum: 01.08.2011-31.12.2011 Vorgeschichte Die Idee für das Thema meiner Masterarbeit Die französische Nouvelle Vague und deren Beziehung zum Pariser

Mehr

Essen und Trinken Teilen und Zusammenfügen. Schokoladentafeln haben unterschiedlich viele Stückchen.

Essen und Trinken Teilen und Zusammenfügen. Schokoladentafeln haben unterschiedlich viele Stückchen. Essen und Trinken Teilen und Zusammenfügen Vertiefen Brüche im Alltag zu Aufgabe Schulbuch, Seite 06 Schokoladenstücke Schokoladentafeln haben unterschiedlich viele Stückchen. a) Till will von jeder Tafel

Mehr

Aquisepaket Empfehlungs-Marketing für Maler

Aquisepaket Empfehlungs-Marketing für Maler Aquisepaket Empfehlungs-Marketing für Maler Mit dem Akquisepaket erhalte ich mehr Aufträge von Privatkunden. Inzwischen mache ich 20% meines Jahresumsatzes damit." Olaf Ringeisen, Malermeister aus Northeim

Mehr