Digitales Kontrollgerät Produktübersicht des Fachverbandes Güterbeförderung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Digitales Kontrollgerät Produktübersicht des Fachverbandes Güterbeförderung"

Transkript

1 Fachverband für das Güterbeförderungsgewerbe Digitales Kontrollgerät Produktübersicht des Fachverbandes Güterbeförderung Produkt Produktbeschreibung Preis in Datenarchivierung auf Als Unternehmer sind Sie verpflichtet, die Daten aus der Fahrerkarte bzw. dem Massenspeicher 2 Jahre lang aufzubewahren. Außerdem haben Sie dafür zu sorgen, dass die vollständige, geordnete, inhaltsgleiche und authentische Wiedergabe der Daten jederzeit gewährleistet ist. Weiters haben Sie als Arbeitgeber dafür zu sorgen, dass von allen heruntergeladenen Daten Sicherungskopien erstellt werden, welche wiederum auf einem gesonderten Datenträger aufzubewahren sind. Mit der Archivierung Ihrer Daten bei unserem Datenarchivierungsportal erfüllen Sie alle gesetzlichen Vorgaben bezüglich der Aufbewahrung und Archivierung der Daten. Unsere Server sind mit 2 Server-Platten ausgestattet, wobei nächtlich die gesamte Hauptplatte auf die Backupplatte gespiegelt wird. Sie können zwischen verschiedenen Datenvolumen auswählen (50 MB; 100 MB; 150 MB etc.)! Sicherheitsmaßnahmen: Monitoring 24x7 (Serverüberwachung - 24 Stunden / 7 Tage) Wöchentliche Updates + Security Check zusätzlich tägliches (Mo bis Fr) Backup der Datenkonten mittels Bandlaufwerk 79 (exkl. USt.; im 1. Jahr; Datenvolumen 50 MB; Folgejahr 50 ) 129 (exkl USt.; im 1. Jahr; Datenvolumen von 100 MB; Folgejahr 100 ) 179 (exkl. USt.; im Jahr; Datenvolumen von 150 MB, Folgejahr 150 ) Größere Datenvolumen auf Anfrage! Wiedner Hauptstraße 68/ Wien T. (01) F. (01) E. W. DVR von 4

2 Fachverband für das Güterbeförderungsgewerbe Digitales Kontrollgerät Produktübersicht des Fachverbandes Güterbeförderung Produkt Produktbeschreibung Preis DATENARCHIVIERUNG auf Mit der Archivierung Ihrer Daten bei unserem Datenarchivierungsportal erfüllen Sie alle gesetzlichen Vorgaben bezüglich der Aufbewahrung und Archivierung der Daten. Sie können zwischen verschiedenen Datenvolumen auswählen (50 MB; 100 MB; 150 MB etc.)! 79 (exkl. USt.; im 1. Jahr; Datenvolumen 50 MB; Folgejahr 50 ) 129 (exkl USt.; im 1. Jahr; Datenvolumen von 100 MB; Folgejahr 100 ) 179 (exkl. USt.; im Jahr; Datenvolumen von 150 MB, Folgejahr 150 ) Größere Datenvolumen auf Anfrage! OPTAC-LESEGERÄT Kompatibel mit allen zugelassenen, digitalen Kontrollgeräten Lädt Daten direkt vom internen Speicher des digitalen Kontrollgerätes herunter Besitzt einen integrierten Kartenleser zum Herunterladen von Daten der Fahrerkarte Bedienungsfreundlich mit nur vier Tasten Speicherkapazität von bis zu 500 Chipkarten-Downloads oder 20 vollständigen Massenspeicher- Downloads 350,00/Stück (exkl. USt. und Ab Werk) Lässt sich zum Datentransfer direkt an Ihren PC anschließen Ist tragbar und kann somit in Büros in Fuhrparks oder weit vom Standort entfernt benutzt werden Wiedner Hauptstraße 68/ Wien T. (01) F. (01) E. W. DVR von 2

3 SOFTWARELÖSUNG Online-Version Erhältlich ab Ende Mai 2007 Unsere Softwarelösung wertet für Sie alle Fahrer-relevanten Daten aus (Lenkzeit, Ruhezeit, Arbeitszeit, wöchentliche Arbeitszeit etc.), die Sie für Ihre Einsatzplanung benötigen! Übersicht nach Fahrer und Fahrzeug Einsatzzeit: Ruhezeit, Bereitschaft, sonstige Arbeitszeit, Lenkzeit Einsatzzeit kann auch über Mitternacht angezeigt werden (rollierend) gefahrene Kilometer Kalenderauswahl nach Tag Detailanzeige nach Uhrzeit, Aktivitäten 379,00 (exkl. USt.) (Software + 50 MB Datenspeicherung für 1 Jahr; in den Folgejahren ist NUR mehr das Volumen der Datenarchivierung zu bezahlen!) Anzeige von gesetzlichen Bestimmungen (Ruhezeiten, Lenkpausen, Geschwindigkeitsüberschreitungen, usw.) Anzeige und Ausdruck von Einsatzzeiten nach Fahrer und Monat (Lohnverrechnungsunterlage) Anzeige von "nächster Downloadzeit" Export der Detaildaten nach Excel zusätzliche Notizen zu Aktivitäten möglich KOMPLETTPAKET Datenarchivierung (50 MB) + Softwarelösung + OPTAC Lesegerät dieses Angebot gilt für 1 Jahr, für die Folgejahre zahlen Sie lediglich das Volumen der Datenarchivierung 650,00 (exkl. USt. und Ab Werk) HINWEISE: ALLE PREISE SIND EXKL. USt. Diese Produkte können von JEDEM UNTERNEHMEN (Transporteure, Bus-Unternehmer, Werkverkehr), welches digitale Kontrollgeräte einsetzt, erworben werden! Sie möchten gerne das Komplettpaket mit mehr Datenvolumen erwerben? Bitte kontaktieren Sie uns unter gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot! Kontakt: Fachverband für das Güterbeförderungsgewerbe Wiedner Hauptstraße Wien Tel: +43/1/ , Fax: +43/1/ DVR von 2 \\Aisoe2\Fachverband\AKTE_V7_NEU\Verkehrspolitische Angelegenheiten\EU\DIGITALES KONTROLLGERÄT\Produkte des FV betreffend DKG\Produktübersicht DKG-FV kurz.doc

4 Fachverband für das Güterbeförderungsgewerbe PRODUKTÜBERSICHT DES FV ZUM DIGITALEN KONTROLLGERÄT Produkt Produktbeschreibung Preis Datenarchivierung auf OPTAC-Lesegerät Mit unserem Datenarchivierungsportal können Sie bequem Ihrer gesetzlichen Verpflichtung zur Speicherung der Fahrerkarten- bzw. Gerätedaten des Digitalen Kontrollgerätes auf einem externen Datenträger nachkommen! Sie können dabei natürlich zwischen verschiedenen Datenvolumen (je nach Größe Ihrer Fahrzeug-Flotte) wählen! Kombiniert den Downloadkey und das Kartenlesegerät in EINEM Gerät! Das Gerät brilliert durch einfachste Handhabung und großes Speichervolumen! Kann direkt am Digitalen Kontrollgerät bzw. an Ihrem PC angesteckt werden! 79 (exkl. USt.; im 1. Jahr; Datenvolumen 50 MB; Folgejahr 50 ) 129 (exkl USt.; im 1. Jahr; Datenvolumen von 100 MB; Folgejahr 100 ) 179 (exkl. USt.; im Jahr; Datenvolumen von 150 MB, Folgejahr 150 ) Größere Datenvolumen auf Anfrage! 350,00/Stück (exkl. USt. und Ab Werk) Softwarelösung (erhältlich ab Ende Mai 2007) Unsere Software ermöglicht Ihnen die Darstellung aller wesentlichen Punkte, die Sie für die Einsatzplanung benötigen (z.b. Übersicht nach Fahrer und Fahrzeug, Anzeige von gesetzlichen Bestimmungen (Ruhezeiten, Lenkpausen, Geschwindigkeitsüberschreitungen, usw.) 379,00 (exkl. USt.) (Software + 50 MB Datenspeicherung für 1 Jahr; in den Folgejahren ist NUR mehr das Volumen der Datenarchivierung zu bezahlen!) KOMPLETTPAKET Datenarchivierung (50 MB) + Softwarelösung + OPTAC Lesegerät dieses Angebot gilt für 1 Jahr, für die Folgejahre zahlen Sie lediglich das Volumen der Datenarchivierung 650,00 (exkl. USt. und Ab Werk) HINWEISE: ALLE PREISE SIND EXKL. USt. Diese Produkte können von JEDEM UNTERNEHMEN (Transporteure, Bus-Unternehmer, Werkverkehr), welches digitale Kontrollgeräte einsetzt, erworben werden! Sie möchten gerne das Komplettpaket mit mehr Datenvolumen erwerben? Bitte kontaktieren Sie uns unter gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot! Wiedner Hauptstraße 68/ Wien T. (01) F. (01) E. W. DVR von 1

5 OPTAC LESEGERÄT Dieses Gerät ermöglicht Ihnen das problemlose Herunterladen der Daten sowohl vom Massenspeicher des Digitalen Kontrollgerätes als auch von der Fahrerkarte. Es verbindet den sog. Downloadkey und das Kartenlesegerät in EINEM Gerät. Folgende Punkte sprechen für dieses Gerät: Kompatibel mit allen zugelassenen, digitalen Kontrollgeräten 350,00/Stück (exkl. USt. und Ab Werk) Lädt Daten direkt vom internen Speicher des digitalen Kontrollgerätes herunter Besitzt einen integrierten Kartenleser zum Herunterladen von Daten der Fahrerkarte Bedienungsfreundlich mit nur vier Tasten Speicherkapazität von bis zu 500 Chipkarten-Downloads oder 20 vollständigen Massenspeicher-Downloads Lässt sich zum Datentransfer direkt an Ihren PC anschließen Ist tragbar und kann somit in Büros, in Fuhrparks oder weit vom Standort entfernt benutzt werden DVR von 4 \\Aisoe2\Fachverband\AKTE_V7_NEU\Verkehrspolitische Angelegenheiten\EU\DIGITALES KONTROLLGERÄT\Produkte des FV betreffend DKG\Produktübersicht DKG-FV lang.doc

6 Softwarelösung Online-Version (verfügbar ab Ende Mai 2007) Unsere Softwarelösung wertet für Sie alle Fahrer-relevanten Daten aus (Lenkzeit, Ruhezeit, Arbeitszeit, wöchentliche Arbeitszeit etc.), die Sie für Ihre Einsatzplanung benötigen! Übersicht nach Fahrer und Fahrzeug Einsatzzeit: Ruhezeit, Bereitschaft, sonstige Arbeitszeit, Lenkzeit Einsatzzeit kann auch über Mitternacht angezeigt werden (rollierend) gefahrene Kilometer Kalenderauswahl nach Tag Detailanzeige nach Uhrzeit, Aktivitäten Anzeige von gesetzlichen Bestimmungen (Ruhezeiten, Lenkpausen, Geschwindigkeitsüberschreitungen, usw.) Anzeige und Ausdruck von Einsatzzeiten nach Fahrer und Monat (Lohnverrechnungsunterlage) Anzeige von "nächster Downloadzeit" Export der Detaildaten nach Excel zusätzliche Notizen zu Aktivitäten möglich 379,00 (exkl. USt.) (Software + 50 MB Datenspeicherung für 1 Jahr; in den Folgejahren ist NUR mehr das Volumen der Datenarchivierung zu bezahlen!) Sie ist so konzipiert, dass Sie keinerlei Programme auf Ihrem PC installieren müssen, sondern die Auswertung direkt am Bildschirm (online) vornehmen, speichern und ausdrucken können! Weiters müssen Sie auch keine zusätzlichen Lizenzgebühren bezahlen. D.h. Sie bezahlen die Software einmal und sie steht Ihnen unbegrenzt zur Verfügung. Achtung: Die Softwarelösung ist nur in Kombination mit der Datenarchivierung verfügbar! DVR von 4 \\Aisoe2\Fachverband\AKTE_V7_NEU\Verkehrspolitische Angelegenheiten\EU\DIGITALES KONTROLLGERÄT\Produkte des FV betreffend DKG\Produktübersicht DKG-FV lang.doc

7 ANGEBOT KOMPLETTPAKET Datenarchivierung (50 MB) + Softwarelösung + OPTAC Lesegerät dieses Angebot gilt für 1 Jahr, für die Folgejahre zahlen Sie lediglich das Volumen der Datenarchivierung 650,00 (exkl. USt. und Ab Werk) HINWEISE: ALLE PREISE SIND EXKL. USt. Diese Produkte können von JEDEM UNTERNEHMEN (Transporteure, Bus- Unternehmer, Werkverkehr), welches digitale Kontrollgeräte einsetzt, erworben werden! Sie möchten gerne das Komplettpaket mit mehr Datenvolumen erwerben? Bitte kontaktieren Sie uns unter gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot! Kontakt: Fachverband für das Güterbeförderungsgewerbe Wiedner Hauptstraße Wien Tel: +43/1/ , Fax: +43/1/ DVR von 4 \\Aisoe2\Fachverband\AKTE_V7_NEU\Verkehrspolitische Angelegenheiten\EU\DIGITALES KONTROLLGERÄT\Produkte des FV betreffend DKG\Produktübersicht DKG-FV lang.doc

Das neue digitale EG-Kontrollgerät

Das neue digitale EG-Kontrollgerät Das neue digitale EG-Kontrollgerät - Download - Analyse - Speicherung TachoControl DATA, Ihr Service-Partner rund um das neue digitale EG-Kontrollgerät (Informationen für Spediteure und Werkstätten) 3

Mehr

Ihre Verantwortung als Unternehmer: Der gesetzlich vorgeschriebene Download der Fahrerkarte und des Massespeichers...

Ihre Verantwortung als Unternehmer: Der gesetzlich vorgeschriebene Download der Fahrerkarte und des Massespeichers... Ihre Verantwortung als Unternehmer: Der gesetzlich vorgeschriebene Download der Fahrerkarte und des Massespeichers... Sie als Unternehmer sind verpflichtet, darauf zu achten, dass die gesetzlich vorgeschriebenen

Mehr

www.dtco.de TIS-Compact II - klein aber fein Archivierungslösung für Fuhrparks Euro 748,00 excl.mwst.

www.dtco.de TIS-Compact II - klein aber fein Archivierungslösung für Fuhrparks Euro 748,00 excl.mwst. www.dtco.de TIS-Compact II - klein aber fein Archivierungslösung für Fuhrparks Euro 748,00 excl.mwst. Was fordert das Gesetz? Seit Mai 2006 werden alle neu zugelassenen LKW mit mehr als 3,5 t und Fahrzeuge

Mehr

EU-V0 561/2006 (=direktes anwendbares EU Recht) (Wichtiger Hinweis: detaillierte Ausführungen zur Mitführpflicht von Dokumenten auf Seite 4!

EU-V0 561/2006 (=direktes anwendbares EU Recht) (Wichtiger Hinweis: detaillierte Ausführungen zur Mitführpflicht von Dokumenten auf Seite 4! Arbeitszeittabelle Fachverband für das Güterbeförderungsgewerbe Wien, am 20.03.2007 Das vorliegende Merkblatt versucht einen vergleichenden Überblick über die Anwendung der EU-Lenk- & RuhezeitenVO 561/2006

Mehr

www.dtco.vdo.de TIS-Compact III klein aber fein Archivierungslösung für den Fuhrpark

www.dtco.vdo.de TIS-Compact III klein aber fein Archivierungslösung für den Fuhrpark www.dtco.vdo.de TIS-Compact III klein aber fein Archivierungslösung für den Fuhrpark Was fordert das Gesetz? Seit Mai 2006 müssen alle neu zugelassenen LKW mit mehr als 3,5 t und Fahrzeuge zur Personenbeförderung

Mehr

Auf dem Weg zum Daten-Center TachoControl DATA, Ihr Service-Partner rund um das neue digitale EG-Kontrollgerät.

Auf dem Weg zum Daten-Center TachoControl DATA, Ihr Service-Partner rund um das neue digitale EG-Kontrollgerät. Auf dem Weg zum Daten-Center TachoControl DATA, Ihr Service-Partner rund um das neue digitale EG-Kontrollgerät. Informationen für Werkstätten. 3 Neue Rechtsgrundlage Neue Rechtsgrundlage Einführung des

Mehr

www.dtco.de TIS-Compact II klein aber fein Archivierungslösung für Fuhrparks

www.dtco.de TIS-Compact II klein aber fein Archivierungslösung für Fuhrparks www.dtco.de TIS-Compact II klein aber fein Archivierungslösung für Fuhrparks Was fordert das Gesetz? Seit Mai 2006 werden alle neu zugelassenen LKW mit mehr als 3,5 t und Fahrzeuge zur Personenbeförderung

Mehr

Webbasierte Komplettlösung. www.tttacho.eu

Webbasierte Komplettlösung. www.tttacho.eu Webbasierte Komplettlösung» Sichere Archivierung und Auswertung von Fahrer- und Fahrzeugdaten» Online Anzeige von Lenk- und Ruhezeiten via WebConnect» Automatischer Remote Download www.tttacho.eu 2012

Mehr

Webbasierte Komplettlösung. www.tttacho.eu

Webbasierte Komplettlösung. www.tttacho.eu Webbasierte Komplettlösung» Sichere Archivierung und Auswertung von Fahrer- und Fahrzeugdaten» Online Anzeige von Lenk- und Ruhezeiten via WebConnect» Automatischer Remote Download www.tttacho.eu 2013

Mehr

Rechtsgrundlagen zum Betreiben eines Fahrzeuges mit digitalem Tachografen:

Rechtsgrundlagen zum Betreiben eines Fahrzeuges mit digitalem Tachografen: DAKO-DiTach Rechtsgrundlagen zum Betreiben eines Fahrzeuges mit digitalem Tachografen: Verordnung zur Durchführung des Gesetzes über die Einführung des digitalen Tachografen zur Kontrolle der Lenk- und

Mehr

GloboFleet. Bedienungsanleitung. GloboFleet Downloadkey EAN / GTIN 4260179020070

GloboFleet. Bedienungsanleitung. GloboFleet Downloadkey EAN / GTIN 4260179020070 GloboFleet GloboFleet Downloadkey Bedienungsanleitung EAN / GTIN 4260179020070 Inhalt Inhalt / Übersicht... 2 Tachographendaten auslesen... 3 Tachographendaten und Fahrerkarte auslesen... 4 Daten auf den

Mehr

Anleitung zum Online-Update auf USB-Stick

Anleitung zum Online-Update auf USB-Stick Anleitung zum Online-Update auf USB-Stick Wichtige Vorabinformation Der Daten-Download erfolgt über das Webportal www.garmin.com/kenwood. Um sich auf der Website einloggen zu können, benötigen Sie den

Mehr

GloboFleet. Bedienungsanleitung. GloboFleet Downloadkey EAN / GTIN 4260179020070

GloboFleet. Bedienungsanleitung. GloboFleet Downloadkey EAN / GTIN 4260179020070 GloboFleet GloboFleet Downloadkey Bedienungsanleitung EAN / GTIN 4260179020070 Inhalt Inhalt / Übersicht... 2 Tachographendaten auslesen... 3 Tachographendaten und Fahrerkarte auslesen... 4 Daten auf den

Mehr

Auf der sicheren Seite. » der DKV Tachomanager

Auf der sicheren Seite. » der DKV Tachomanager Auf der sicheren Seite.» der DKV Tachomanager Ohne beschränkte Haftung. Die VO (EG) 561/2006. Auf die harte Tour. Kontrolle und Konsequenzen. Seit April 2007 sind Sie vom Gesetzgeber verpflichtet, nicht

Mehr

Download-Lösungen innovativ und bedienerfreundlich

Download-Lösungen innovativ und bedienerfreundlich Download-Lösungen innovativ und bedienerfreundlich Massgeschneiderte Lösungen für unterschiedliche Anwendungsfälle Downloadkey II Mobile Card Reader Card Reader Downloadterminal II DLD Short Range DLD

Mehr

Die Software für Tachografendaten-Auswertung

Die Software für Tachografendaten-Auswertung 2.0 Die Software für Tachografendaten-Auswertung einfach Leicht verständlich in der Handhabung Einfachstes Einlesen der Tachografendaten Aussagekräftige, übersichtliche graphische Darstellungen gesetzeskonform

Mehr

Fahrertraining EFAS. Gesetze und Vorschriften. Technik und Einstellung. Bedienung und Nutzung. Sicherheitshinweise / Kontrollen.

Fahrertraining EFAS. Gesetze und Vorschriften. Technik und Einstellung. Bedienung und Nutzung. Sicherheitshinweise / Kontrollen. Titel animiert EFAS Fahrertraining an EFKON company Gesetze und Vorschriften Technik und Einstellung Bedienung und Nutzung Sicherheitshinweise / Kontrollen Übungsaufgaben 2. Technik und Einstellung Theorie

Mehr

Download-Lösungen effizient und bedienerfreundlich. www.dtco.vdo.de. Maßgeschneidert für unterschiedliche Anforderungen

Download-Lösungen effizient und bedienerfreundlich. www.dtco.vdo.de. Maßgeschneidert für unterschiedliche Anforderungen Download-Lösungen effizient und bedienerfreundlich www.dtco.vdo.de Maßgeschneidert für unterschiedliche Anforderungen Downloadterminal II DLD Short Range* DLD Wide Range* Downloadkey II Mobile Card Reader

Mehr

Der Digitale Tachograph gestern heute - morgen

Der Digitale Tachograph gestern heute - morgen Der Digitale Tachograph gestern heute - morgen Walther Bernard Geschäftsführer Überblick Überblick Der digitale Tachograph gesetzlicher Hintergrund und Voraussetzungen Die Entwicklung des Digitacho von

Mehr

ÜBERLICK ÜBER DAS SYSTEM. Systemaufbau 2.2. UTC-Zeit 2.3. Chipkarten 2.4. Datenspeicherung 2.6. Pflichten von Fahrzeuglenkern 2.7

ÜBERLICK ÜBER DAS SYSTEM. Systemaufbau 2.2. UTC-Zeit 2.3. Chipkarten 2.4. Datenspeicherung 2.6. Pflichten von Fahrzeuglenkern 2.7 2 ÜBERLICK ÜBER DAS SYSTEM Seite Systemaufbau 2.2 UTC-Zeit 2.3 Chipkarten 2.4 Datenspeicherung 2.6 Pflichten von Fahrzeuglenkern 2.7 Pflichten des Unternehmens 2.9 2 ÜBERBLICK ÜBER DAS SYSTEM 1. Der Systemaufbau

Mehr

Benutzerhandbuch TachoPlus FREE DRIVER

Benutzerhandbuch TachoPlus FREE DRIVER Benutzerhandbuch TachoPlus FREE DRIVER 1 VORWORT... 3 1.1 ZUR FAMILIE TACHOPLUS GEHÖREN:... 3 2 FUNKTIONSUMFANG... 4 2.1 DER FUNKTIONSUMFANG VON TACHOPLUS FREEDRIVER:... 4 3 LIEFERUMFANG... 4 4 SYSTEMVORAUSSETZUNGEN...

Mehr

Webbasierte Komplettlösung

Webbasierte Komplettlösung TACHOfresh Webbasierte Komplettlösung» zur sicheren Archivierung und Auswertung von Fahrer- und Fahrzeugdaten» der Online Anzeige von Lenk- und Ruhezeiten» dem automatischen Remote Download www.tachofresh.de

Mehr

TachoDrive PLUS. GloboFleet. Bedienungsanleitung

TachoDrive PLUS. GloboFleet. Bedienungsanleitung BUYOND GmbH Projensdorfer Str.324 24106 Kiel Telefon: +49(0)431 / 247 247 2 Fax: +49(0)431 / 247 247 3 mail@globofleet.com www.globofleet.com I. Konfigurationssoftware 1. Starten Sie den PC 2. Stecken

Mehr

ANMELDUNG Lkw Fahrsicherheitstraining

ANMELDUNG Lkw Fahrsicherheitstraining ANMELDUNG Lkw Fahrsicherheitstraining Ich/Wir möchten das folgende LKW Weiterbildungsmodul bei der ÖAMTC Fahrtechnik GmbH zum vergünstigten Preis für AISÖ - Mitglieder buchen. Termine für das Modul LKW

Mehr

Digitaler Tachograph Informationen

Digitaler Tachograph Informationen Digitaler Tachograph Informationen für Werkstätten und Transportunternehmen 1 Was ist ein digitaler Tachograph? ACTIA SmarTach 208 Siemens-VDO DTCO 1381 Stoneridge SE 5000 Computergestütztes Onboard-System

Mehr

www.dtco.vdo.de TIS-Office die leistungsstarke Bürolösung Datenmanagement für Fuhrparks

www.dtco.vdo.de TIS-Office die leistungsstarke Bürolösung Datenmanagement für Fuhrparks www.dtco.vdo.de TIS-Office die leistungsstarke Bürolösung Datenmanagement für Fuhrparks Was fordert das Gesetz und welchen Nutzen kann ich daraus ziehen? Seit Mai 2006 müssen alle neu zugelassenen LKW

Mehr

tacholog www.tachoeasy.com TachoEASY AG Pullach 9e 83059 Kolbermoor Software für das Datenmanagement des Digitalen Tachographen

tacholog www.tachoeasy.com TachoEASY AG Pullach 9e 83059 Kolbermoor Software für das Datenmanagement des Digitalen Tachographen tacholog Software für das Datenmanagement des Digitalen Tachographen TachoEASY AG Pullach 9e 83059 Kolbermoor Telefon : +49(8061) 9089-216 Telefax : +49(8061) 9089-222 E-Mail : info@tachoeasy.com www.tachoeasy.com

Mehr

Informationen zum Kopierschutz

Informationen zum Kopierschutz Analyser AutoSPy Informationen zum Kopierschutz Der Analyser AutoSPy verfügt über einen Kopierschutz, der unerlaubtes Erzeugen und Vervielfältigen von Lizenzen verhindert. Dieses Dokument soll Ihnen den

Mehr

Zentrales Anwendungsorientiertes Modulares Informations- und Kommunikationssystem

Zentrales Anwendungsorientiertes Modulares Informations- und Kommunikationssystem Fuhrparkmanagementsystem Zentrales Anwendungsorientiertes Modulares Informations- und Kommunikationssystem Archivierung Digitaler Tachograph ZA-ARC Remote Download App Vertriebskonzept Rudolf-Braas-Straße

Mehr

TachoComplete. Die Archivsoftware im Web. Auslesen, Auswerten, Archivieren.

TachoComplete. Die Archivsoftware im Web. Auslesen, Auswerten, Archivieren. TachoComplete. Die Archivsoftware im Web. Auslesen, Auswerten, Archivieren. TachoRemoteDownload. Automatisches Fernauslesen des digitalen Fahrtenschreibers Auslesen von Fahrzeug- und Fahrerdaten (Massenspeicher,

Mehr

F-Secure Mobile Security for Nokia E51, E71 und E75. 1 Installation und Aktivierung F-Secure Client 5.1

F-Secure Mobile Security for Nokia E51, E71 und E75. 1 Installation und Aktivierung F-Secure Client 5.1 F-Secure Mobile Security for Nokia E51, E71 und E75 1 Installation und Aktivierung F-Secure Client 5.1 Hinweis: Die Vorgängerversion von F-Secure Mobile Security muss nicht deinstalliert werden. Die neue

Mehr

ANWEISUNGEN FÜR DRM-AKTIVIERUNGSCODE WIP NAV PLUS / CONNECT NAV PLUS (RT6)

ANWEISUNGEN FÜR DRM-AKTIVIERUNGSCODE WIP NAV PLUS / CONNECT NAV PLUS (RT6) (RT6) 1 0. Voraussetzungen 1. Ihr Fahrzeug ist werksseitig mit dem Navigationssystem WIP nav plus / Connect nav plus ausgestattet. Für Karten-Updates muss mindestens Software-Version* 2.20 installiert

Mehr

Windows 8 Upgrade / Neuinstallation

Windows 8 Upgrade / Neuinstallation Hyrican Informationssysteme AG - Kalkplatz 5-99638 Kindelbrück - http://www.hyrican.de Windows 8 Upgrade / Neuinstallation Inhalt 1. Upgrade von Windows 7 auf Windows 8 Seite 2 2. Upgrade von Windows XP

Mehr

GloboFleet. Bedienungsanleitung CardControl

GloboFleet. Bedienungsanleitung CardControl GloboFleet Bedienungsanleitung CardControl Bedienungsanleitung CardControl Vielen Dank, dass Sie sich für die GloboFleet CC Software entschieden haben. Mit der GloboFleet CC Software erhalten Sie einen

Mehr

Installation. Der Eindruck, die Software wäre gefährlich und ließe sich gar nicht installieren ist eine Täuschung!

Installation. Der Eindruck, die Software wäre gefährlich und ließe sich gar nicht installieren ist eine Täuschung! Installation TaxiLogbuch ist eine sogenannte Client-Server-Anwendung. Das Installationsprogramm fragt alle wichtigen Dinge ab und installiert entsprechend Client- und Server-Komponenten. Bei Client-Server-Anwendungen

Mehr

Mac Quick Guide für die Migration zum HIN Client

Mac Quick Guide für die Migration zum HIN Client Mac Quick Guide für die Migration zum HIN Client Anleitung zur Migration vom ASAS Client zum neuen HIN Client in Schritten:. Schritt 2. Schritt. Schritt Installation HIN Client Software Installiert die

Mehr

Anleitung für die Firmware-Aktualisierung

Anleitung für die Firmware-Aktualisierung Anleitung für die Firmware-Aktualisierung Diese Anleitung erläutert das Herunterladen der G800-Firmware von der Ricoh-Website und das Aktualisieren der Firmware. Nehmen Sie folgende Schritte vor, um die

Mehr

ACHTUNG ALLGEMEINER HINWEIS:

ACHTUNG ALLGEMEINER HINWEIS: Fragen und Antworten zum Digitalen Kontrollgerät Fachverband für das Güterbeförderungsgewerbe Wien, am 26.07.2007 Allgemeines ACHTUNG ALLGEMEINER HINWEIS: Sobald das digitale Kontrollgerät einen Impuls

Mehr

Effektive Datenauswertung Für analoge und digitale Tachographen

Effektive Datenauswertung Für analoge und digitale Tachographen Effektive Datenauswertung Für analoge und digitale Tachographen www.siemensvdo.com Nutzen Sie die neuen Möglichkeiten, die Ihnen der digitale Tachograph bringt. Neue Pflichten, neue Auswertungsmöglichkeiten

Mehr

Elektronische Betriebsprüfung mit IDEA

Elektronische Betriebsprüfung mit IDEA Elektronische Betriebsprüfung mit IDEA Ein Vortrag der Referenten: Thomas Bücher, Steuerberater Stefan Janoschek, Geschäftsführer Seite 1 Rechtliche Grundlagen 147 Abs. 6 AO Grundsätze zum Datenzugriff

Mehr

MEMO_MINUTES. Update der grandma2 via USB. Paderborn, 29.06.2012 Kontakt: tech.support@malighting.com

MEMO_MINUTES. Update der grandma2 via USB. Paderborn, 29.06.2012 Kontakt: tech.support@malighting.com MEMO_MINUTES Paderborn, 29.06.2012 Kontakt: tech.support@malighting.com Update der grandma2 via USB Dieses Dokument soll Ihnen helfen, Ihre grandma2 Konsole, grandma2 replay unit oder MA NPU (Network Processing

Mehr

CONTENT MANAGER BEDIENUNGSANLEITUNG

CONTENT MANAGER BEDIENUNGSANLEITUNG CONTENT MANAGER BEDIENUNGSANLEITUNG Lesen Sie diese Anleitung um zu lernen, wie Sie mit dem Content Manager suchen, kaufen, herunterladen und Updates und zusätzliche Inhalte auf Ihrem Navigationsgerät

Mehr

Bedienungsanleitung. TechniSat DVR-App für ipad, iphone, ipod touch

Bedienungsanleitung. TechniSat DVR-App für ipad, iphone, ipod touch Bedienungsanleitung TechniSat DVR-App für ipad, iphone, ipod touch Vorwort Mit der TechniSat DVR-Timer App ist es möglich, Timer über ein Lokales Netzwerk oder über das Internet (WLAN/GSM/3G) zu programmieren,

Mehr

Platz 2: "Massenspeicher"

Platz 2: Massenspeicher Platz 2: "Massenspeicher" Server20 WINDOWS 2000 Server 192.168.1.20 - Speicherung von Daten auf einem Bandspeicher - Backup von Daten auf anderen Speichermedien (Ziplaufwerk) - Zeitlich versetzte Speicherung

Mehr

INSTALLATIONSANLEITUNG TV-SOFTWARE UPDATE

INSTALLATIONSANLEITUNG TV-SOFTWARE UPDATE TV-SOFTWARE UPDATE Sehr geehrte Damen und Herren, Vorab möchten wir uns bei Ihnen aufrichtig für die Funktionsstörungen Ihres Fernsehgerätes und die damit einhergehenden Umstände entschuldigen. Um die

Mehr

System-Update. 3. In diesem Ordner müssen nun folgende vier Dateien vorhanden sein:

System-Update. 3. In diesem Ordner müssen nun folgende vier Dateien vorhanden sein: System-Update 3. In diesem Ordner müssen nun folgende vier Dateien vorhanden sein: Um den internen Speicher Ihres Tablets vollständig nutzbar zu machen, können Sie ein Update installieren, das Sie über

Mehr

Massenspeicher Download - PC mehr Komfort und mehr Übersicht

Massenspeicher Download - PC mehr Komfort und mehr Übersicht Jumbo Fischer Hamburg mobiles Büro Massenspeicher Download - PC mehr Komfort und mehr Übersicht Wenn Sie während dem Massenspeicherdownload das Fahrzeug dringend brauchen, können Sie mit FrontDoor einfach

Mehr

Spybot Search & Destroy 1.6. Kurzanleitung

Spybot Search & Destroy 1.6. Kurzanleitung Spybot Search & Destroy 1.6. Kurzanleitung erstellt 01/2010 Als Ergänzung zum aktuell verwendeten Virenschutz-Programm hat diese von Safer- Networking Limited bereitgestellte Software gute Dienste geleistet.

Mehr

Sozialvorschriften, Risiken und Notfälle im Straßenverkehr ab sofort lieferbar!

Sozialvorschriften, Risiken und Notfälle im Straßenverkehr ab sofort lieferbar! Verkaufszeitung August 2012 1. UPDATE für PC-Professional Modul 4 Bus Sozialvorschriften, Risiken und Notfälle im Straßenverkehr ab sofort lieferbar! 1 Sozialvorschriften, Risiken und Notfälle im Straßenverkehr

Mehr

Grundqualifikation LKW-FahrerInnen Oktober 2009 Transportgeschäftsfall LKW von Vorarlberg nach Wien, Hannover und Verona

Grundqualifikation LKW-FahrerInnen Oktober 2009 Transportgeschäftsfall LKW von Vorarlberg nach Wien, Hannover und Verona Grundqualifikation LKW-FahrerInnen Oktober 2009 Transportgeschäftsfall LKW von Vorarlberg nach Wien, Hannover und Verona Fragen 1. Welche persönlichen Dokumente bzw. Aufzeichnungen müssen Sie auf einer

Mehr

FrontDoor/Monitor mehr sehen von FrontDoor

FrontDoor/Monitor mehr sehen von FrontDoor FrontDoor/Monitor mehr sehen von FrontDoor BYTEBAR.EU NEHMEN SIE SICH MEHR HERAUS Haben Sie schon einmal mit Ihrem Laptop direkt den Massenspeicher ausgelesen? FrontDoor/Monitor macht dies noch angenehmer.

Mehr

COMPUTERIA VOM 29.1.14. Wenn man seine Termine am Computer verwaltet hat dies gegenüber einer Agenda oder einem Wandkalender mehrere Vorteile.

COMPUTERIA VOM 29.1.14. Wenn man seine Termine am Computer verwaltet hat dies gegenüber einer Agenda oder einem Wandkalender mehrere Vorteile. COMPUTERIA VOM 29.1.14 DESKTOP-TERMINKALENDER: VORTEILE GEGENÜBER EINER AGENDA RAINLENDAR Wenn man seine Termine am Computer verwaltet hat dies gegenüber einer Agenda oder einem Wandkalender mehrere Vorteile.

Mehr

SAFESCAN MC-Software SOFTWARE ZUM GELDZÄHLEN

SAFESCAN MC-Software SOFTWARE ZUM GELDZÄHLEN HANDBUCH ENGLISH NEDERLANDS DEUTSCH FRANÇAIS ESPAÑOL ITALIANO PORTUGUÊS POLSKI ČESKY MAGYAR SLOVENSKÝ SAFESCAN MC-Software SOFTWARE ZUM GELDZÄHLEN INHALTSVERZEICHNIS EINFÜHRUNG UND GEBRAUCHSANWEISUNG 1.

Mehr

CAPELO ERGÄNZUNGEN ZUR LAUFBAHNAKTE

CAPELO ERGÄNZUNGEN ZUR LAUFBAHNAKTE CAPELO ERGÄNZUNGEN ZUR LAUFBAHNAKTE Benutzerhandbuch für die Online-Anwendung 11.04.2011 Tour du Midi / Zuidertoren Bruxelles1060 Brussel T +32 (0)2 791 50 00 F +32 (0)2 791 50 99 www.capelo.be Ein Programm

Mehr

Die Software für Tachografendaten-Auswertung

Die Software für Tachografendaten-Auswertung 2.0 Die Software für Tachografendaten-Auswertung einfach Leicht verständlich in der Handhabung Einfachstes Einlesen der Tachografendaten Aussagekräftige, übersichtliche graphische Darstellungen gesetzeskonform

Mehr

Arndt & Voß GmbH Elektronik - Meßtechnik

Arndt & Voß GmbH Elektronik - Meßtechnik Anleitung zum Erstellen eines bootfähigen USB-Sticks Diese Anleitung gilt für A&V-Meßrechner. Sie beschreibt, wie Sie einen bootfähigen USB- Stick erstellen, der ein Programm zum Kopieren von Festplatten

Mehr

INSTALLATIONSANLEITUNG

INSTALLATIONSANLEITUNG INSTALLATIONSANLEITUNG Software Upgrade 3.5 IBEX30/40 Cross Um das Upgrade durchführen zu können, benötigen Sie eine zusätzliche micro SD Karte, da der interne Flash Speicher des Gerätes nach dem Upgrade

Mehr

ALEXANDER NÉMETH A L E X A N D E R. N E M E T H @ I N T E R N A T I O N A L - P A R T N E R S. O R G + 4 9 ( 0 ) 1 5 1 1-2 5 7 1 1 5 6 24/09/2012

ALEXANDER NÉMETH A L E X A N D E R. N E M E T H @ I N T E R N A T I O N A L - P A R T N E R S. O R G + 4 9 ( 0 ) 1 5 1 1-2 5 7 1 1 5 6 24/09/2012 1 ALEXANDER NÉMETH ANE PROJEKTMANAGEMENT UND TRAINING P R O U D M E M B E R OF T H E C L U B OF I N T E R N A T I O N A L P A R T N E R S Y O U R I N T E R N A T I O N A L T H I N K T A N K A L E X A N

Mehr

FleetBoard Zeitwirtschaft Transparenz vom ersten Kilometer an für eine optimale Einsatzplanung.

FleetBoard Zeitwirtschaft Transparenz vom ersten Kilometer an für eine optimale Einsatzplanung. Ein Unternehmen der Daimler AG Transparenz vom ersten Kilometer an für eine optimale Einsatzplanung. 2014 Fahrer- und Transport-Management-Systeme Daimler FleetBoard 1 Das rechnet sich. Wirtschaftlich,

Mehr

CELVIN NAS Server Q Serie

CELVIN NAS Server Q Serie INTERNAL USE ONLY CELVIN NAS Server Q Serie Szenarien in Fallstudien 1. Autohändler mit 4 Mitarbeitern - Zentrale Speicherung Ein Autohändler mit 4 Mitarbeitern in einer Verkaufs-/Verwaltungsumgebung verwendet

Mehr

Das neue TIS-Web 4.2. Online Datenmanagement grenzenlos und innovativ. www.dtco.de

Das neue TIS-Web 4.2. Online Datenmanagement grenzenlos und innovativ. www.dtco.de Das neue TIS-Web 4.2. Online Datenmanagement grenzenlos und innovativ. www.dtco.de Einfach effizient, einfach erfolgreich. Mit den TIS-Web Services und Produkten von VDO. Von der professionellen Datenauswertung,

Mehr

So kaufen Sie ebooks über unseren Online-Shop

So kaufen Sie ebooks über unseren Online-Shop So kaufen Sie ebooks über unseren Online-Shop In unserem Online-Shop können Sie ebooks im Format EPUB und PDF käuflich erwerben. Die meisten unserer ebooks sind durch ein technisches Verfahren gegen unerlaubte

Mehr

Anleitung für die Aktualisierung des HTML-Dokuments

Anleitung für die Aktualisierung des HTML-Dokuments Anleitung für die Aktualisierung des HTML-Dokuments Diese Anleitung erläutert das Herunterladen des G800SE-HTML-Dokuments von der Ricoh- Website und das Aktualisieren des HTML-Dokuments. Nehmen Sie folgende

Mehr

Anleitung zum Umgang:

Anleitung zum Umgang: Hier finden Sie ein von mir empfohlenes Programm. Es heisst: ShadowProtect Desktop Sie finden hierzu nähere Information im Internet unter: http://www.storagecraft.eu/eu/backup-recovery/products/shadowprotect-desktop.html

Mehr

Web-Seminar Grundmodul Teil 1

Web-Seminar Grundmodul Teil 1 Web-Seminar Grundmodul Teil 1 Allgemeine Informationen Voraussetzungen Vorbereitung auf ein Web-Seminar Teilnahme per Telefon Teilnamen per Headset/PC Abschluss/Abrechnung des Web-Seminars Schulungsinhalte

Mehr

Installation und Lizenzierung

Installation und Lizenzierung Avira Antivirus Premium Avira Internet Security Avira Internet Security Plus Avira Mac Security 2013 01 Avira Antivirus Premium Avira Internet Security Avira Internet Security Plus 01.1. Installation von

Mehr

Quicken 2011. Anleitung zum Rechnerwechsel

Quicken 2011. Anleitung zum Rechnerwechsel Quicken 2011 Anleitung zum Rechnerwechsel Diese Anleitung begleitet Sie beim Umstieg auf einen neuen PC und hilft Ihnen, alle relevanten Daten Ihres Lexware Programms sicher auf den neuen Rechner zu übertragen.

Mehr

OPTAC Fleet Viewer. Benutzerhandbuch. Stoneridge Limited Claverhouse Industrial Park Dundee DD4 9UB Schottland

OPTAC Fleet Viewer. Benutzerhandbuch. Stoneridge Limited Claverhouse Industrial Park Dundee DD4 9UB Schottland OPTAC Fleet Viewer Benutzerhandbuch Stoneridge Limited Claverhouse Industrial Park Dundee DD4 9UB Schottland Help-line Telefonnummer: +49 (0)6922 227840 E-Mail: optacde@stoneridge.com Dokumentnummer 3.0

Mehr

GloboFleet. Bedienungsanleitung CardControl Plus

GloboFleet. Bedienungsanleitung CardControl Plus GloboFleet Bedienungsanleitung CardControl Plus Bedienungsanleitung CardControl Plus Vielen Dank, dass Sie sich für die GloboFleet CC Plus Software entschieden haben. Mit der GloboFleet CC Plus Software

Mehr

Anleitung zur Aktualisierung

Anleitung zur Aktualisierung CONTREXX AKTUALISIERUNG 2010 COMVATION AG. Alle Rechte vorbehalten. Diese Dokumentation ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch die der Modifikation, der Übersetzung, des Nachdrucks und der Vervielfältigung,

Mehr

Anforderung an die Datensicherung Sicht der Wirtschaftsprüfung. David Pewal 20. Mai 2014

Anforderung an die Datensicherung Sicht der Wirtschaftsprüfung. David Pewal 20. Mai 2014 Anforderung an die Datensicherung Sicht der Wirtschaftsprüfung David Pewal 20. Mai 2014 Deloitte Überblick und Services Zahlen und Fakten Internationales Know How Mehr als 200.000 Mitarbeiter in über 150

Mehr

Der Weg zur Kontrollgerätkarte

Der Weg zur Kontrollgerätkarte Der Weg zur Kontrollgerätkarte TÜH Staatliche Technische Überwachung Hessen Seite 1 Ausgabestelle von Fahrer-, Werkstatt- und Unternehmerkarte nach 4 Fahrpersonalgesetz ist in Hessen für hessische Bewohner

Mehr

"Backup and Restore" unter Linux

Backup and Restore unter Linux "Backup and Restore" unter Linux A. Gredler 2.3.2008 / Linuxtage Chemnitz A. Gredler Backup and Restore CLT08 1 / 34 Gliederung 1 Einleitung 2 Klassische Probleme

Mehr

Anleitung zur Installation des F-Secure Anti-Virus. Liebe Kundin, lieber Kunde

Anleitung zur Installation des F-Secure Anti-Virus. Liebe Kundin, lieber Kunde Anleitung zur Installation des F-Secure Anti-Virus Liebe Kundin, lieber Kunde Diese Anleitung beschreibt, wie Sie F-Secure Anti-Virus erwerben und auf Ihrem Computer installieren. Um den Vorgang für Sie

Mehr

Installationsanleitung. PacketVideo Corporation http://www.twonkymedia.com

Installationsanleitung. PacketVideo Corporation http://www.twonkymedia.com Installationsanleitung PacketVideo Corporation http://www.twonkymedia.com Einführung TwonkyMedia Manager ist eine Anwendung zur Verwaltung von Medien, mit der Sie Ihre gesamten Musiktitel, Fotos und Videos

Mehr

Windows Quick Guide für die Migration zum HIN Client

Windows Quick Guide für die Migration zum HIN Client Windows Quick Guide für die Migration zum HIN Client Anleitung zur Migration vom ASAS Client zum neuen HIN Client in Schritten:. Schritt 2. Schritt. Schritt Installation HIN Client Software Installiert

Mehr

Anleitung zum Online-Update für Navigationssysteme der a-rival PNU-Serie

Anleitung zum Online-Update für Navigationssysteme der a-rival PNU-Serie Anleitung zum Online-Update für Navigationssysteme der a-rival PNU-Serie Sie benötigen für die Durchführung des Online-Updates einen Windows-PC mit schnellem Internetzugang. Die Datenmenge, die für das

Mehr

Bedienungsanleitung DP3 Report

Bedienungsanleitung DP3 Report Bedienungsanleitung DP3 Report 1. Voraussetzungen Messgerät ecom-dp3 PC mit Kartenlesegerät und Betriebssystem ab Win2000 SD-Karten oder MM-Karten von rbr Kartengröße min. 32 MB - max. 2 GB Karte auf 16

Mehr

Anleitung zur Installation von SFirm 3.1 inklusive Datenübernahme

Anleitung zur Installation von SFirm 3.1 inklusive Datenübernahme Anleitung zur Installation von SFirm 3.1 inklusive Datenübernahme Stand: 01.06.2015 SFirm 3.1 wird als separates Programm in eigene Ordner installiert. Ihre Daten können Sie nach der Installation bequem

Mehr

Ein buchner Unternehmen: Starke Software Gmbh Lise-Meitner-Str. 1-7 24223 Schwentinental Tel.: 04307-8119 62 support@buchner.de www.starke-software.

Ein buchner Unternehmen: Starke Software Gmbh Lise-Meitner-Str. 1-7 24223 Schwentinental Tel.: 04307-8119 62 support@buchner.de www.starke-software. Ein buchner Unternehmen: Starke Software Gmbh Lise-Meitner-Str. 1-7 24223 Schwentinental Tel.: 04307-8119 62 support@buchner.de www.starke-software.de 2 Sie haben einen neuen PC - Was ist zu beachten?

Mehr

Software für das Datenmanagement des Digitalen Tachographen

Software für das Datenmanagement des Digitalen Tachographen Software für das Datenmanagement des Digitalen Tachographen tacholog Software für das Datenmanagement des Digitalen Tachographen Das Datenmanagement des Digitalen Tachographen bringt dem Unternehmer oder

Mehr

Live Update (Auto Update)

Live Update (Auto Update) Live Update (Auto Update) Mit der Version 44.20.00 wurde moveit@iss+ um die Funktion des Live Updates (in anderen Programmen auch als Auto Update bekannt) für Programm Updates erweitert. Damit Sie auch

Mehr

TomTom WEBFLEET Tachograph Manager Installation

TomTom WEBFLEET Tachograph Manager Installation TomTom WEBFLEET Tachograph Manager Installation Willkommen Willkommen Wenn Sie den TomTom WEBFLEET Tachograph Manager in Kombination mit dem TomTom LINK 510 verwenden, können Sie Daten der digitalen Fahrtenschreiber

Mehr

Fahrzeug- dispositio

Fahrzeug- dispositio Fahrzeugdispositio Rev. 1.0 1 Beschreibung Fahrzeugdisposition Rev. 1.0 (Leistungsbeschreibung) Symbole in dieser Anleitung: HINWEIS - Bitte aufmerksam lesen! WARNUNG - Bitte unbedingt beachten! info@arbo.de

Mehr

Zentrales Anwendungsorientiertes Modulares Informations- und Kommunikationssystem

Zentrales Anwendungsorientiertes Modulares Informations- und Kommunikationssystem Zentrales Anwendungsorientiertes Modulares Informations- und Kommunikationssystem Archivierung Digitaler Tachograph Stand: 22.11.2005 Copyright 1998 / 2005 by sz&p Alle Rechte vorbehalten Ernst-Leitz-Straße

Mehr

Messen Sie die Vitalwerte Ihres Betriebes!

Messen Sie die Vitalwerte Ihres Betriebes! Messen Sie die Vitalwerte Ihres Betriebes! Qualitätsmanagement und Betriebsleistungserfassung Qualitätsmanagement leicht gemacht! Die Einführung des Datenfunks als Kommunikationsmittel im ÖPNV ermöglicht

Mehr

UPDATEANLEITUNG UP-TO-DATE-GARANTIE DEU. Sehr geehrte Kunden, 1. Klicken Sie auf Benutzerprofil erstellen.

UPDATEANLEITUNG UP-TO-DATE-GARANTIE DEU. Sehr geehrte Kunden, 1. Klicken Sie auf Benutzerprofil erstellen. Sehr geehrte Kunden, 1. Klicken Sie auf Benutzerprofil erstellen. NavGear bietet Ihnen die Möglichkeit, das Kartenmaterial innerhalb der ersten 30 Tage der Verwendung kostenlos zu aktualisieren. Bitte

Mehr

Memeo Instant Backup Kurzleitfaden. Schritt 1: Richten Sie Ihr kostenloses Memeo-Konto ein

Memeo Instant Backup Kurzleitfaden. Schritt 1: Richten Sie Ihr kostenloses Memeo-Konto ein Einleitung Memeo Instant Backup ist eine einfache Backup-Lösung für eine komplexe digitale Welt. Durch automatisch und fortlaufende Sicherung Ihrer wertvollen Dateien auf Ihrem Laufwerk C:, schützt Memeo

Mehr

Anleitung Datenfernsicherung SecureSafe

Anleitung Datenfernsicherung SecureSafe Anleitung Datenfernsicherung SecureSafe Inhaltsverzeichnis 1. Migration des Datenfernsicherungskontos... 2 2. Konto einrichten bei SecureSafe... 4 2.1. Bestehendes SecureSafe Konto... 7 3. Datensicherung

Mehr

Innovatives Rechnungswesen. Detlef Müller Unternehmensberatung

Innovatives Rechnungswesen. Detlef Müller Unternehmensberatung Sie wollen Das alles können Sie mit UB MüllerM ller. Gemeinsam legen wir fest, was Sie wollen bzw. was sinnvoll für Sie ist. Natürlich können Sie jederzeit auch auf die anderen Online-Module zugreifen,

Mehr

Digitaler Tachograph (DTCO)

Digitaler Tachograph (DTCO) Digitaler Tachograph (DTCO) 1 Einführung Digitale Tachographen Die EU Verordnungen im Detail: (EG) Nr. 2135/98 vom 24. September 1998 bestimmt, dass ein digitales Kontrollgerät eingeführt wird. (EG) Nr.

Mehr

2.2.1. Die Komponenten im Fahrzeug

2.2.1. Die Komponenten im Fahrzeug Titel animiert EFAS Training für Kontrolleure Gesetze und Vorschriften Das Tachographensystem Bedienung und Nutzung Gerätetechnik Gerätesicherheit Interpretation der Ausdrucke Fahrzeugkontrollen Manipulationen

Mehr

Wichtig: Um das Software Update für Ihr Messgerät herunterzuladen und zu installieren, müssen Sie sich in einem der folgenden Länder befinden:

Wichtig: Um das Software Update für Ihr Messgerät herunterzuladen und zu installieren, müssen Sie sich in einem der folgenden Länder befinden: Ein Software Update für das FreeStyle InsuLinx Messgerät ist erforderlich. Lesen Sie dieses Dokument sorgfältig durch, bevor Sie mit dem Update beginnen. Die folgenden Schritte führen Sie durch den Prozess

Mehr

Thema: Microsoft Project online Welche Version benötigen Sie?

Thema: Microsoft Project online Welche Version benötigen Sie? Seit einiger Zeit gibt es die Produkte Microsoft Project online, Project Pro für Office 365 und Project online mit Project Pro für Office 365. Nach meinem Empfinden sind die Angebote nicht ganz eindeutig

Mehr

Kurzanleitung Bearbeitung einer Preisanfrage der Stadt Gelsenkirchen

Kurzanleitung Bearbeitung einer Preisanfrage der Stadt Gelsenkirchen Kurzanleitung Bearbeitung einer Preisanfrage der Stadt Gelsenkirchen Stand August 2011 Partner von: 1 Inhaltverzeichnis 1. Einleitung 2. Erstnutzung 2.1. Zugangsdaten 2.2. Abruf der Preisanfrage 2.3. Bestellung

Mehr

GloboFleet. Bedienungsanleitung CardControl Plus

GloboFleet. Bedienungsanleitung CardControl Plus GloboFleet Bedienungsanleitung CardControl Plus Bedienungsanleitung CardControl Plus Vielen Dank, dass Sie sich für die GloboFleet CC Plus Software entschieden haben. Mit der GloboFleet CC Plus Software

Mehr