Ihr Partner für Hotelimmobilien

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ihr Partner für Hotelimmobilien"

Transkript

1 BUSINESS INTELLIGENCE IN HOTELS Ihr Partner für Hotelimmobilien Warum sich eine Zusammenarbeit mit uns lohnt

2 Christie + Co auf einen Blick Daten und Fakten in Großbritannien gegründet + Ein Unternehmen der Christie Group plc + Über 250 Mitarbeiter + Tätigkeitsfelder: Beratung + Bewertung, Transaktionsunterstützung + Schwerpunkt Hotelimmobilien + Rund 350 Transaktionen und 450 Bewertungen pro Jahr + Alle Hoteltypen, alle Standorte + 25 internationale Büros + Drei Mal in Deutschland, ein Mal in Österreich 10 gute Argumente für Christie + Co + Über 75 Jahre Erfahrung + Europäischer Marktführer für Hoteltransaktionen + Europas größtes Team von Hotelimmobilienexperten + Internationales Netzwerk + Regionales Know-how globales Sachverständnis + Echte Deals echte Daten + Kreative Marketingabteilung + Individuelle Vermarktungskonzepte + Umfangreiche Datenbank + Transparente Arbeitsweise Man kann nicht IMMER haben, was man will. Manchmal aber schon. 2

3 Standorte 14 Büros in Großbritannien Helsinki London Berlin Rennes Paris Frankfurt München Wien Lyon Barcelona Marseille Dubai Was auch immer Ihr Vorhaben ist: Ob Sie eine Hotelimmobilie kaufen oder verkaufen, pachten oder verpachten möchten, ob Sie eine Beratung, Bewertung oder Analyse benötigen meist müssen Sie von Pontius zu Pilatus laufen, mit Dutzenden Experten sprechen und haben dann immer noch alle Hände voll zu tun. Wäre es nicht schön, wenn Sie alles aus einer Hand haben könnten? Und Sie sich um (fast) nichts selbst kümmern müssten? 3 BUSINESS INTELLIGENCE IN HOTELS

4 Unsere Kompetenzfelder Aufgabenspektrum London Barcelona Marseille Paris Beratung + Bewertung Transaktionen Hotels* Rennes Lyon Berlin Frankurt München Beratung Bewertung Business Recovery Solutions Transaktionsunterstützung Betreiber-/ Pächtersuche Investment/ Development Pflegeimmobilien* Freizeitimmobilien Restaurants Einzelhandel Pubs Helsinki Wien Dubai *in Deutschland, Österreich, Zentral- und Osteuropa Ich wünsche mir einen Partner, der mir bei allen Fragen rund um die Hotelimmobilie mit Rat und Tat zur Seite steht. 4

5 Services rund um die Hotelimmobilie Akquisition + Beratung bei Investitionsentscheidungen + Ankaufsberatung + Verhandlungsstrategie und Umsetzung + Bewertungen nach RICS- und IVSC-Standards Verkauf/Verpachtung + Entwicklung von Vermarktungsstrategien + Strukturierung des Transaktionsprozesses + Verhandlung von Kauf-/Pachtverträgen (keine Rechtsberatung) + Umsetzung der Transaktion + Bewertungen nach RICS- und IVSC-Standards Operatives Geschäft + Operative Analysen + Schätzung Investitionskosten + Performance-Monitoring + Benchmarkanalysen + Entwicklung von Exit-Strategien Projektentwicklung + Standortsuche und -analyse + Betreibersuche und -auswahl + Marktstudien + Machbarkeitsstudien + Benchmarkanalysen + Best-Use-Analysen + Beratung bei Pacht-, Miet- und Managementverträgen + Bewertungen nach RICS- und IVSC-Standards Beratung, Bewertung und Transaktionsunterstützung das sind unsere Königsdisziplinen. Unsere Vorteile: Wir haben uns auf Hotelimmobilien spezialisiert. Diese Branche kennen wir wie kein anderer Immobilienberater. Bei unseren Bewertungen müssen wir uns nicht auf Sekundärdaten stützen. Zur Verprobung können wir auch auf Vergleichswerte zurückgreifen, die wir durch unsere Transaktionen gewinnen. Denn echte Deals = echte Daten. So können Sie sicher sein, dass unsere Einschätzung marktgerecht ist. Umgekehrt ist es von Vorteil, wenn Sie nicht einen anderen Spezialisten suchen müssen, wenn es um einen Verkauf oder eine Verpachtung geht. Bevor Sie eine Entscheidung über eine mögliche Transaktion fällen, treffen wir Sie gern, um mit Ihnen alles live und in Farbe zu besprechen selbstverständlich vertraulich und völlig unverbindlich. 5 BUSINESS INTELLIGENCE IN HOTELS

6 Unsere Kompetenzfelder Kernmärkte Wir sind an vielen Standorten vertreten. Aber natürlich können wir nicht überall sein. Daher haben wir unsere Niederlassungen strategisch ausgewählt. Unsere Mitarbeiter sind zudem ausgewiesene Experten für die Märkte und Regionen, die sie betreuen. + Deutschland und Österreich + Zentral- und Osteuropa + Skandinavien und GUS + Vereinigtes Königreich und Republik Irland + Spanien, Portugal und restliches Südeuropa + Frankreich und Benelux + Nahost und Nordafrika Hoteltypen Wir betreuen so ziemlich jede Art von Hotel. Ob mittelständisches Privathotel oder großes Kettenhotel, Entwicklungsprojekt oder Bestandsobjekt, Portfolio oder Einzelobjekt wir finden sicherlich auch für Sie die passende Lösung. + Vollhotels + Hotels garni + Konferenzhotels + Ferienhotels + Mittelständische Hotels + Boutique- und Designhotels + Aparthotels und Boardinghäuser + Limited-Service-Hotels + Resorthotels und Feriendörfer + Hostels Ich brauche jemanden, der mir sagt, ob sich mein Vorhaben lohnt und was ich tun kann, wenn das nicht der Fall ist. 6

7 Unsere Philosophie Business Intelligence unser Geschäftsmodell Wir verstehen, wie die lokalen und regionalen Märkte funktionieren. Unser handverlesenes Expertenteam von über 250 Branchenspezialisten ist bestens ausgebildet und verfügt über detaillierte Marktkenntnis. Unser Netzwerk mit 25 Büros in strategisch bedeutsamen Märkten ist einzigartig. Dazu kommen über 75 Jahre Erfahrung und das persönliche Engagement jedes einzelnen Mitarbeiters von Christie + Co. Und gerade weil wir mehr Hotelimmobilientransaktionen durchführen als jeder andere in der Branche, wissen wir, wie wichtig Diskretion ist. Das ist für uns Ehrensache! + Branchenwissen + Büros vor Ort Business Intelligence + Internationales Netzwerk Über 75 Jahre Erfahrung + + Marktkenntnis Als Projektentwickler, Grundstückseigentümer oder Produktentwickler einer Hotelgesellschaft benötigen Sie eine Wirtschaftlichkeitsbetrachtung. Gern unterstützen wir Sie mit maßgeschneiderten Analysen. Vielleicht sind Sie aber auch Eigentümer eines Hotels und benötigen eine Bewertung Ihrer Immobilie. Auch das bieten wir Ihnen natürlich RICS- und IVSC-konform. Oder Sie sind Finanzdienstleister und haben notleidende Hotelimmobilien in Ihrem Portfolio? Auch dafür haben wir die passende Lösung parat. 7 BUSINESS INTELLIGENCE IN HOTELS

8 Unser Marketingmaterial Verkaufsbroschüren und Informationsmemoranden Jedes Hotel benötigt eine individuelle Vermarktung. Deswegen stimmen wir unsere Marketingmaßnahmen genau auf die jeweilige Immobilie ab. Und selbst wenn Ross und Reiter nicht genannt werden dürfen, finden wir den geeigneten Betreiber oder Investor durch kreative, vertrauliche Maßnahmen und unsere umfangreiche Datenbank. Information Memorandum Zu verkaufen: Drei-Sterne-Hotel in zentrumsnaher Lage Kaufpreis gegen Gebot For Sale: Three-Star Hotel close to the City Centre Freehold Offers invited Hotel am Flughafen Information Memorandum Ich möchte, dass jemand meine Transaktion von A bis Z begleitet und immer für mich da ist. 8

9 Publikationen Christie + Co informiert regelmäßig über den Markt und die Branche und natürlich auch über Christie + Co. Zu Ihrem Vorteil: Zwar haben wir uns als Berater im Hotelimmobiliensektor bereits erfolgreich einen Namen gemacht. Doch je mehr potentielle Investoren und Betreiber wir für uns gewinnen können, umso besser für Sie und Ihre erfolgreiche Transaktion. Unsere Philosophie ist ganzheitlich: Ob Verkauf oder Verpachtung, Investoren- oder Betreibersuche wir begleiten Sie durch den gesamten Transaktionsprozess, von der fundierten Analyse bis zum Abschluss nach Ihren Vorstellungen und Wünschen. Unser Ziel ist dabei stets, das für Sie beste Ergebnis zu erzielen. Daher unterstützen wir Sie auch bei der Vertragsgestaltung und verhandeln für Sie. Und falls nach einem erfolgreichen Deal noch Fragen offen bleiben, helfen wir Ihnen natürlich auch dann gern weiter. 9 BUSINESS INTELLIGENCE IN HOTELS

10 Unsere Referenzen Element Hotel Natürlich können wir Ihnen nicht alle unserer zahlreichen erfolgreich abgeschlossenen Transaktionen und Beratungs- sowie Bewertungsprojekte nennen. Daher haben wir eine Auswahl für Sie zusammengestellt. Unsere Erfolge Beratung + Bewertung Beispiele Beratung + Ermittlung eines nachhaltigen Pachtzinses für ein 4-Sterne-Hotel (>200 Zimmer) in München + Plausibilisierungsgutachten für das Etap Hotel (100 Zimmer) in Augsburg + Machbarkeitsstudie im Auftrag eines großen deutschen Projektentwicklers für ein gehobenes Stadthotel in Wien + Machbarkeitsstudie für ein geplantes Resorthotel der gehobenen Kategorie in Nida, Litauen + Machbarkeitsstudie für ein geplantes Casinohotel in Hate, Tschechische Republik + Machbarkeitsstudie für ein geplantes Hotel in Prag, Tschechische Republik + Machbarkeitsstudie für ein Business-Hotel in Sofia, Bulgarien + Analysen des Wiener und Salzburger Hotelmarktes im Auftrag der Österreichischen Hoteliervereinigung + Desktop-Analyse für das Le Méridien Grand Hotel in Split, Kroatien + Marktanalyse im Auftrag von Starwood Hotels and Resorts zur Auswertung des Potentials der Aparthotel-Marke Element in Großbritannien, Frankreich, Russland und Österreich + Marktanalyse für geplante Luxusresidenzen in Bratislava, Slowakei + Marktanalyse für geplante Luxusresidenzen als Teil eines Golfresorts in Zalaczany, Ungarn + Markteintrittsstrategie für eine Budget-Hotelkette in Rumänien Beispiele Bewertung + Bewertung von neun Markenhotels in Deutschland im Auftrag der Citibank + Bewertung eines 4-Sterne-Hotels (>200 Zimmer) in München + RICS-konforme Bewertung des 4-Sterne-Hotels Senefelder (88 Zimmer) in München + RICS-konforme Bewertung eines 4-Sterne-Boutique-Hotels (>100 Zimmer) im Stadtzentrum von Wien + Bewertung von drei Luxushotels in Prag, Tschechische Republik + Bewertung von fünf Hotels in Moskau, Rostov, Omsk, Novosibirsk und Kazan, Russland + Bewertung eines Portfolios von Hotels, Apartments und Campingplätzen in Pula und Umag, Kroatien + Bewertung des Marriott Hotels Prag, Tschechische Republik + Bewertung eines Holiday Inn Hotels in Danzig, Polen + Bewertung eines internationalen Hotels der gehobenen Kategorie in Krakau, Polen + Bewertung des Hotel InterContinental Budapest, Ungarn + Bewertung von sieben InterContinental Hotels in Europa im Auftrag von MSREF + Bewertung von zehn Hilton Hotels in Europa + Bewertung von neun Rezidor Hotels und 19 Bonsai Hotels in Frankreich + Bewertung der Courtyard by Marriott Hotels in Paris Neuilly und Düsseldorf + Bewertung des Crowne Plaza Hotels London (The City), Großbritannien + Bewertung von 62 IHG Hotels in Großbritannien für LRG Ihre schnelle und professionelle Behandlung 10

11 Hilton Valencia, Spanien Le Méridien Phoenicia, Malta Welcome Hotel, Frankfurt Unsere Erfolge Transaktionsunterstützung Beispiele Verkauf + Verkauf von acht Budget-Hotels in Deutschland + Verkauf von neun Accor Hotels in Deutschland an einen ausländischen Investor/Betreiber + Verkauf von zwei Holiday Inn Hotels in Deutschland an einen offenen Immobilienfonds + Verkauf von zwei Mercure Hotels in Deutschland an einen dänischen Immobilienfonds + Verkauf von neun Queens Hotels in Deutschland an eine französische Hotelkette + Verkauf von vier Sheraton Hotels in Deutschland an einen israelischen Investor + Verkauf des Ibis Hotels in Aachen am Marschiertor (110 Zimmer) im Auftrag der DS-Fonds Nr. 19 Hotel Ibis Aachen Herbert Sacksteder KG an einen Fonds des französischen Unternehmens LFPI + Verkauf des Mövenpick Hotels Stuttgart-Messe (229 Zimmer) im Auftrag von Union Investment Real Estate an ein Investorenkonsortium aus dem Nahen Osten + Verkauf des Best Western Macrander Hotels in Offenbach (127 Zimmer) an einen ausländischen Investor + Verkauf des Kempinski Hotels Rotes Ross (88 Zimmer) und K & K Kongress- und Kulturzentrums in Halle (Saale) an einen deutschen Investor + Verkauf des Maritim Hotels Reichshof in Hamburg (300 Zimmer) an The Blackstone Group + Verkauf des Leonardo Hotels Nürnberg (101 Zimmer) im Auftrag einer WEG mit 81 Teileigentümern + Verkauf der Hotels Maté (115 Zimmer) und Dépendance (47 Zimmer) in Wien an Hotusa + Verkauf des 5-Sterne-Hotels Le Méridien Phoenicia in Valleta, Malta (136 Zimmer) an Heuston Hospitality + Verkauf des 5-Sterne Hotels Le Méridien Beach Plaza in Monte Carlo (403 Zimmer) an einen lokalen Privatinvestor + Verkauf des 4-Sterne-Resorthotels Columbus in Monaco (173 Zimmer) an einen privaten Investor + Verkauf von 10 Acorn International Hotels auf den Balearen, Spanien (2 670 Zimmer) an Hoteles Globales Beispiele Verpachtung + Verpachtung des Mercure Hotels Bielefeld City (123 Zimmer) im Auftrag der DS-Fonds Nr. 17 Mercure Hotel Bielefeld Herbert Sacksteder KG an Nordic Hotels + Neuvermietung des Hotels Leonet in Köln (78 Zimmer) an die Hamburger Hotelgruppe Novum Group + Verpachtung des Casa Hotels in Berlin (4 Sterne) an Precise Hotel Collection + Verpachtung des Hotels Aldea in Berlin (216 Zimmer, 3 Sterne Superior) durch Buyout des Pachtvertrages an Novum Hotels + Verpachtung des Mercure Hotels Columbus in Bremen (148 Zimmer) an Star Inn + Verpachtung eines Hotelentwicklungsprojekts in Frankfurt an der Messe (173 Zimmer) an Welcome Hotels + Verpachtung des Novotels Offenbach (127 Zimmer) an eine deutsche Hotelgesellschaft + Verpachtung des damaligen Airport Hotels Dresden (100 Zimmer) an die Gold Inn AG + Verpachtung des damaligen Scandic Hotels Frankfurt/Offenbach (248 Zimmer) an eine ausländische Hotelgesellschaft der Angelegenheit hat sich wohltuend von den Bemühungen anderer Berater abgehoben. W. Kotter, Achat Hotel- und Immobilienbetriebsgesellschaft mbh 11 BUSINESS INTELLIGENCE IN HOTELS

12 Unsere Referenzen Unsere Kunden Eigentümer und Betreiber + Accor + Achat + Ascott/Citadines + Alternative Hotel Group + Barceló + Best Western Hotels + Boscolo + Bespoke Hotels + Carlton Hotel Collection + Derby + Dorint + De Vere + The Doyle Collection + Four Seasons + Furlong Hotels + Frasers Hospitality + Golden Tulip + Gold Inn AG + Grand City Hotels & Resorts + Hilton + Husa + Hotusa + Hyatt + Hoteles Catalonia + InterContinental Hotels Group + Jarvis + JJW + Jolly + Kew Green + Leonardo Hotels + Lindner + Louvre Hotels + Maritim + Marriott + Mitchells & Butlers + Mövenpick + Macdonald + Malmaison/Hotel du Vin + Le Méridien + Marston + NH Hoteles + Nordic Hotels + Novum Group + Orient Express + Principal Hayley + Pestana + Precise Hotel Collection + Prestige Hotels + Premier Inn + Queens Moat Houses + QHotels + Rocco Forte Collection + Rezidor + Raffles + Rafael Hotels + Starwood + Sol Melià + Steigenberger + Shire + Thistle + Travelodge + Virgin Hotels + Warwick + Westmont + Witbread Wenn Christie + Co etwas zu 12

13 Unsere Kunden Investoren + Kreditgeber + Allied Irish + Apollo Real Estate + Arminius + Bank of Ireland + Barclays + Berlin Hyp + Calyon + Canada Life + Citibank + Co-Operative Bank + Commerzbank + Credit Suisse + Deka + Deutsche Bank + DKW + Eurohypo + Farnsworth + Goldman Sachs (Whitehall/Westmont) + Generali + HSBC + Hudson Advisors + HypoVereinsbank + IKB + JER Real Estate Advisors + Kingdom Hotel Investments + La Caixa + LB Immo Invest + Lohnbach Investment Partners + Lonestar + Lloyds Banking Group + LRG + Morgan Stanley + Merrill Lynch + MWB + MSREF + Moorfield + Nomura + Northern Rock + NatWest + Oppenheim Immobilien Kapitalanlagengesellschaft + Raiffeisen Leasing + RREEF + Royal Bank of Scotland + SBC Warburg + SSSB + Societé Générale + Strategic Hotel Capital + The Blackstone Group + UBS + Union Investment Real Estate + WestFonds + WestImmo + Yorkshire Bank Unsere Kunden Bauunternehmer + Developer + ECE + Bilfinger Berger + GeRo Real Estate AG + Harpen + Heberger + Patrizia Projektentwicklung GmbH + Vivico Real Estate GmbH + Zechbau sagen hat, höre ich immer zu. T. Brown, Hilton Hotels 13 BUSINESS INTELLIGENCE IN HOTELS

14 Unsere Referenzen Zitate Durch die gezeigten überzeugenden Leistungen können wir Christie + Co uneingeschränkt weiterempfehlen. T. Zajac + J. Dorner, Bilfinger Berger Real Estate Management GmbH Die von Christie + Co gezeigte kompetente Beratungsleistung zeichnete sich insbesondere durch einen hohen Grad an Zielorientiertheit aus. R. Klein + U. Lumper, Oppenheim Immobilien Kapitalanlagengesellschaft mbh Ich weiß, dass ich mich mit jedem Aspekt, der meinen Betrieb betrifft, stets vertrauensvoll an Christie + Co wenden kann. S. Smart, Hyatt Group Christie + Co verbindet einen großen Erfahrungsschatz und guten Geschäftssinn mit einem umfangreichen Netzwerk von Experten vor Ort und bietet damit hervorragende Beratung und Unterstützung. M. Quinn, Westmont Hospitality Christie + Co ermöglichte unsere erste Hoteltransaktion in Spanien. Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit in Bezug auf weitere Projekte. Durch das Engagement von Christie + Co konnte ein komplizierter Deal in nur drei Monaten abgeschlossen werden. R. Ben Haim, Precise Hotel Collection Christie + Co scheint meinen Betrieb und meine 14

15 Unser internationales Team Unsere Ansprechpartner vor Ort stehen Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite. Chris Day FRICS International Managing Director E: T: +44 (0) Armin Bruckmeier MRICS Director Head of Advisory & Valuation Services Germany E: T: +49 (0) 89 / Valérie Astruc Associate Director Marseille E: T: +33 (0) GROSSBRITANNIEN Jeremy Hill Director Head of Hotels E: T: +44 (0) Lukas Hochedlinger MRICS Manager Business Development Austria & CEE E: T: +43 (0) 1 / Yves de Bouttemont Location Manager Rennes E: T: +33 (0) Andreas Scriven Director Head of Consultancy E: T: +44 (0) SPANIEN Inmaculada Ranera Managing Director Spain & Portugal E: T: Gwendal Le Metour Negotiator Lyon E: T: +33 (0) Steve Rodell MRICS Director Head of Bank Support & Business Recovery E: T: +44 (0) Marta Andreu Associate Director Location Manager Barcelona E: T: FINNLAND Kimmo Virtanen Director Scandinavia, Russia & the Baltic States E: T: +35 (0) DEUTSCHLAND UND ÖSTERREICH Markus Beike MRICS Managing Director Germany E: T: +49 (0) 30 / FRANKREICH Philippe Souterbicq Managing Director France E: T: +33 (0) VEREINIGTE ARABISCHE EMIRATE Emma Davey Director MENA T: E: Philipp Kraneis Director Prokurist Head of Investment Germany E: T: +49 (0) 69 / Maxime Dubois Head of Corporate Hotels France E: T: +33 (0) Gavin Samson Director MENA T: E: Ziele sofort und instinktiv verstanden zu haben. R. Smith, Acme Hotels 15 BUSINESS INTELLIGENCE IN HOTELS

16 Hier finden Sie uns: 14 Büros in Großbritannien 1 Berlin Markgrafenstraße Berlin Deutschland T: +49 (0) 30 / E: 7 Paris 25 rue d Artois Paris Frankreich T: +33 (0) E: 5 2 Dubai Office 213 Building 9 Dubai Media City Dubai Vereinigte Arabische Emirate T: +971 (0) E: 3 Frankfurt Bockenheimer Landstraße Frankfurt am Main Deutschland T: +49 (0) 69 / E: 8 Marseille 35 Cours Pierre Puget Marseille Frankreich T: +33 (0) E: 9 Rennes Immeuble Artemis Parc Monier 167 Route de Lorient Rennes Frankreich T: +33 (0) E: 11 4 München Platzl München Deutschland T: +49 (0) 89 / E: 5 London 39 Victoria Street London SW1H 0EU Großbritannien T: +44 (0) E: 10 Barcelona Paseo de Gracia, 11, Esc B, 4 3ª Barcelona Spanien T: E: 11 Helsinki Tammasaarenlaituri Helsinki Finnland T: +358 (0) E: Lyon 11 rue Pascal Tavernier Saint-Etienne Frankreich T: +33 (0) E: 12 Wien Dapontegasse 11 / Wien Österreich T: +43 (0) 699 / E: 2

Bewertung eines Portfolios von Drei-Sterne-Hotels in Deutschland

Bewertung eines Portfolios von Drei-Sterne-Hotels in Deutschland Bewertung eines Portfolios von Drei-Sterne-Hotels in Deutschland Im Auftrag einer internationalen Bank bewertete Christie + Co ein Hotelportfolio aus Drei-Sterne-Hotels mit insgesamt rund 700 Zimmereinheiten.

Mehr

Investor oder Gastgeber?

Investor oder Gastgeber? Hotels Public Houses Restaurants Leisure Care Retail Investor oder Gastgeber? Alternative Möglichkeiten in Aufschwung zu investieren Kurzanalyse alternativer Betreiber- und Finanzierungsmodelle für die

Mehr

Independent Business Review

Independent Business Review Independent Business Review Immobilienrisiken frühzeitig erkennen und gegensteuern! BUSINESS INTELLIGENCE IN HOTELS www.christiecorporate.com Independent Business Review WARUM? IBR IBR Für das Neugeschäft

Mehr

INVESTMENT RANKING HOTELLERIE DEUTSCHLAND 2014

INVESTMENT RANKING HOTELLERIE DEUTSCHLAND 2014 INVESTMENT RANKING HOTELLERIE DEUTSCHLAND 2014 Herausgeber: TREUGAST International Institute of Applied Hospitality Sciences TREUGAST Unternehmensberatungsgesellschaft mbh Member of TREUGAST Solutions

Mehr

Hotelimmobilien im Jahr 2 der Krise. Maßgeschneiderte Lösungen in anspruchsvollen Zeiten

Hotelimmobilien im Jahr 2 der Krise. Maßgeschneiderte Lösungen in anspruchsvollen Zeiten Hotelimmobilien im Jahr 2 der Krise Maßgeschneiderte Lösungen in anspruchsvollen Zeiten Inhalt 1. Auswirkungen der Finanzkrise 2. Christie + Co Ihr Partner in anspruchsvollen Zeiten 3. Wie können wir Sie

Mehr

Potentiale und Herausforderungen für österreichische Ferienhoteliers

Potentiale und Herausforderungen für österreichische Ferienhoteliers Hotels Public Houses Restaurants Leisure Care Retail Buy To Let Potentiale und Herausforderungen für österreichische Ferienhoteliers Impulsreferat zum Thema Buy To Let und dessen Bedeutung für Hotelbetriebe

Mehr

Investment Market monthly

Investment Market monthly Investment Market monthly März 2014 Ein umsatzstarker März beendet ein sensationelles 1. Quartal savills.de 1 your real estate experts 2,10 1,50 1,83 2,84 1,47 1,59 2,82 2,81 3,06 5,94 2,86 4,63 2,41 Milliarden

Mehr

Investment Market monthly

Investment Market monthly Sie wollen unseren Investment Market monthly jeden Monat per E-Mail gesendet bekommen? Dann klicken Sie einfach auf den Button links. Investment Market monthly Auf starkes 1. Quartal folgt verhaltene Aktivität

Mehr

Tourism Matters! Markenmanagement bei Hilton Worldwide FH München

Tourism Matters! Markenmanagement bei Hilton Worldwide FH München Tourism Matters! Markenmanagement bei Hilton Worldwide FH München 29 Juni 2011 Agenda Hilton Worldwide gestern und heute Markenmanagement bei Hilton Worldwide Web 2.0: Chancen und Risiken für das Markenmanagement

Mehr

ÜBERBLICK ÜBER DEN DEUTSCHEN HOTELIMMOBILIENMARKT

ÜBERBLICK ÜBER DEN DEUTSCHEN HOTELIMMOBILIENMARKT ÜBERBLICK ÜBER DEN DEUTSCHEN HOTELIMMOBILIENMARKT Frederik Schwaeppe September 2012 1 CBRE HOTELS ÜBERSICHT INTERNATIONAL TWO THIRDS OF THE WORLD IS COVERED BY WATER. THE OTHER THIRD BY US. CBRE Hotels:

Mehr

Hotelmarkt München: Beim Gästeaufkommen die internationalste Stadt des Landes Marktanalyse von Christie + Co

Hotelmarkt München: Beim Gästeaufkommen die internationalste Stadt des Landes Marktanalyse von Christie + Co Pressemitteilung Hotelmarkt München: Beim Gästeaufkommen die internationalste Stadt des Landes Marktanalyse von Bockenheimer Landstraße 93 60325 Frankfurt am Main T: +49 (0) 69 / 90 74 57-0 F: +49 (0)

Mehr

Aspekte der Nachhaltigkeit

Aspekte der Nachhaltigkeit Hotels Public Houses Restaurants Leisure Care Retail Aspekte der Nachhaltigkeit The Athenaeum, London bei Hotelimmobilien Forum Building Science 2011 Donau-Universität Krems Mag. (FH) Lukas Hochedlinger

Mehr

Investment Market monthly

Investment Market monthly Investment Market monthly Starker Jahresauftakt setzt sich auch im Februar fort savills.de your real estate experts 2,67 2,10 1,52 1,79 2,70 1,47 1,59 2,83 2,41 3,02 5,81 2,44 3,33 Milliarden EUR Milliarden

Mehr

software und ser vice W E LT: O S P I. 110.DE-02/2006 OSPI

software und ser vice W E LT: O S P I. 110.DE-02/2006 OSPI W E LT W E I T E S N E T W O R K, 1 5 1 S E R V I C E P A R T N E R, 5 5 L Ä N D E R, E I N N A M E : software und ser vice D A S G R O S S T E M E S S E B A U - N E T W O R K D E R W E LT: O S P I. software

Mehr

WDVS in Europa 2010-2014. WDVS in Europa 2010-2014. Dr. Wolfgang Setzler. Institut für Absatzforschung und kundenorientiertes Marketing

WDVS in Europa 2010-2014. WDVS in Europa 2010-2014. Dr. Wolfgang Setzler. Institut für Absatzforschung und kundenorientiertes Marketing WDVS in Europa Dr. Wolfgang Setzler 1 1. WDVS in Zahlen aktuelle Marktdaten und Prognosen 2 Deutschland Gesamtmarkt 2009 (in Mio. m 2 ) 42 31,0 % Anteil Altbau 69,0 % Anteil Styropor 82,0 % Anteil Mineralwolle

Mehr

G Frankfurt Office Bethmannpark Friedberger Landstrasse 8 60316 Frankfurt am Main www.pbgm.de

G Frankfurt Office Bethmannpark Friedberger Landstrasse 8 60316 Frankfurt am Main www.pbgm.de P B G Frankfurt Office Bethmannpark Friedberger Landstrasse 8 60316 Frankfurt am Main www.pbgm.de Friedberger Landstraße 8 D-60316 Frankfurt am Main Tel. +49 (0)69-710 44 22 00 Fax. +49 (0)69-710 44 22

Mehr

AGENCY VALUATION SERVICES INVESTMENT CONSULTANCY. Inhalt

AGENCY VALUATION SERVICES INVESTMENT CONSULTANCY. Inhalt Hotels Public Houses Restaurants Leisure Care Retail Hotelmarkt Linz ANALYSE DER ANGEBOTS- UND NACHFRAGEENTWICKLUNG Herbst 2011 Foto: Austria Lexikon www.christie.com Inhalt + Projekt / Auftrag + Industrie-

Mehr

THE REAL ESTATE INVESTMENT GROUP

THE REAL ESTATE INVESTMENT GROUP THE REAL ESTATE INVESTMENT GROUP WEGE... DIE WIR KONSEQUENT WEITERGEGANGEN SIND Die Noerr Real Estate Investment Group hat im Jahr 2012 beraten: 5 der 10 größten deutschen (Thomas Daily) rund 60 Prozent

Mehr

Gewerbliche Immobilienfinanzierung

Gewerbliche Immobilienfinanzierung Gewerbliche Immobilienfinanzierung MünchenerHyp Ihr Partner Die Münchener Hypothekenbank ist ein wettbewerbsstarker Anbieter gewerblicher Immobilienfinanzierungen in Deutschland und weiteren Staaten West

Mehr

Grundsätze zur bestmöglichen Ausführung. (Best Execution Policy)

Grundsätze zur bestmöglichen Ausführung. (Best Execution Policy) Grundsätze zur bestmöglichen Ausführung (Best Execution Policy) im Zusammenhang mit der Verwaltung der Investmentvermögen der RREEF Investment GmbH RREEF Spezial Invest GmbH Einleitung Die Best Execution

Mehr

Hotelmarkt Dortmund Welche Chancen & Risiken gibt es für Investoren? Lösungen für die Hotelimmobilie

Hotelmarkt Dortmund Welche Chancen & Risiken gibt es für Investoren? Lösungen für die Hotelimmobilie Hotelmarkt Dortmund Welche Chancen & Risiken gibt es für Investoren? Lösungen für die Hotelimmobilie Inhaltsverzeichnis Profil Marktüberblick Marktstrukturen Kennzahlen Hotelprojektentwicklung Hoteltrends

Mehr

Büros in: Transporte von/in 40 Länder: Kunden: Österreich (Wien), Slowakei (Nové Zámky), Türkei (Istanbul) EU, Südosteuropa, Türkei, Orient

Büros in: Transporte von/in 40 Länder: Kunden: Österreich (Wien), Slowakei (Nové Zámky), Türkei (Istanbul) EU, Südosteuropa, Türkei, Orient Büros in: Österreich (Wien), Slowakei (Nové Zámky), Türkei (Istanbul) Transporte von/in 40 Länder: EU, Südosteuropa, Türkei, Orient Kunden: Direktkunden, Großspediteure (europaweit) Unsere Zentrale: Wien

Mehr

Ausbildung bei sahco

Ausbildung bei sahco Ausbildung bei sahco 02 PortrAit sahco hesslein gmbh & co. Kg Die Marke SAHCO hat Tradition. Seit 1841 steht unser Name für hochwertige Stoffe, die das Auge erfreuen, die man gerne berührt. Und es ist

Mehr

Terminübersicht Jahrestermine 2014 Forum VuV e.v.

Terminübersicht Jahrestermine 2014 Forum VuV e.v. Termin Anbieter Veranstaltung Ort Hinweis Lokation 12.03. Universal Investment 12.03. J.P. Morgan Asset 13.03. Universal Investment UI Champions Tour J.P. Morgan Asset 13.03. J.P. Morgan Asset 13.03. UBS

Mehr

Liebe Geschäftspartner,

Liebe Geschäftspartner, Liebe Geschäftspartner, bei der Planung eines Incentives im Ausland ist die Zusammenarbeit mit einer örtlichen Agentur beinahe unerlässlich. Die Kontakte zu den Leistungsträgern vor Ort mit einem vertrauensvollen

Mehr

Unternehmensprofil. itelligence aus 360 -Sicht. Wir machen mehr aus

Unternehmensprofil. itelligence aus 360 -Sicht. Wir machen mehr aus Unternehmensprofil itelligence aus 360 -Sicht Wir machen mehr aus SAP -Lösungen! Fakten und Zahlen 24/7- Erreichbarkeit mit weltweit zehn itelligence-datenzentren SAP Managed Services Alles aus einer Hand:

Mehr

Deka Immobilien. Global Real Estate Investments. An- und Verkauf.

Deka Immobilien. Global Real Estate Investments. An- und Verkauf. Deka Immobilien. Global Real Estate Investments. An- und Verkauf. Deka Immobilien GmbH Finanzgruppe Deka Immobilien. Global Real Estate Investments. Deka Immobilien. Global Real Estate Investments. Deka

Mehr

LISTE TEILNEHMENDER GESELLSCHAFTEN

LISTE TEILNEHMENDER GESELLSCHAFTEN LISTE TEILNEHMENDER GESELLSCHAFTEN AM OMBUDSMANNVERFAHREN DES BVI (Stand 3. September 2013) Vorwort Die Ombudsstelle für Investmentfonds des BVI ist der zuständige Ansprechpartner für Verbraucher, wenn

Mehr

Marc-Oliver Bachmann, Schwerpunkt Vermietung Büroimmobilien Jochen Völckers MRICS, Schwerpunkt Vermietung / Verkauf von gewerblichen Immobilien

Marc-Oliver Bachmann, Schwerpunkt Vermietung Büroimmobilien Jochen Völckers MRICS, Schwerpunkt Vermietung / Verkauf von gewerblichen Immobilien Daten- und Fakten Unternehmen Völckers & Cie Immobilien GmbH Real Estate Advisors Jungfernstieg 41, 20354 Hamburg, www.voelckers.de Gründung 1996 in Hamburg Profil Völckers & Cie ist eines der größten

Mehr

Unternehmensprofil. itelligence aus 360 -Sicht. Wir machen mehr aus

Unternehmensprofil. itelligence aus 360 -Sicht. Wir machen mehr aus Unternehmensprofil itelligence aus 360 -Sicht Wir machen mehr aus SAP -Lösungen! Fakten und Zahlen 24/7- Erreichbarkeit mit weltweit zehn itelligence-datenzentren SAP Managed Services Alles aus einer Hand:

Mehr

Genesis Consulting Finance Investment Management. Unternehmensbroschüre

Genesis Consulting Finance Investment Management. Unternehmensbroschüre Finance Investment Management Unternehmensbroschüre Unternehmen Über uns Unser Fokus Genesis Consulting ist eine eine auf Immobilien-, Finanz- und Mittelstandsunternehmen spezialisierte Beratungs- und

Mehr

Was der Kunde wirklich will, sind drei Dinge: Service, Service und nochmals Service! Service

Was der Kunde wirklich will, sind drei Dinge: Service, Service und nochmals Service! Service Service Service Service Was der Kunde wirklich will, sind drei Dinge: Service, Service und nochmals Service! Kunden gewinnen, Kunden binden, Umsatz steigern. Wie das funktioniert? Mit Services, die über

Mehr

Wintersaison 2014/2015 bis März: Ankünfte +4% und Nächtigungen +2%

Wintersaison 2014/2015 bis März: Ankünfte +4% und Nächtigungen +2% Wintersaison 2014/2015 bis März: Ankünfte +4% und Nächtigungen +2% Quellen: Statistik Austria sowie TA im Auftrag des BMWFW (vorläufige Ergebnisse) Nach 5 Monaten bilanziert der Winter mit Zuwächsen bei

Mehr

Auf einem Blick: Hotels an Bahnhöfen in den Städten Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart.

Auf einem Blick: Hotels an Bahnhöfen in den Städten Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart. EVENTMANAGEMENT Locations PRAKTISCH PLANEN Hightech und Komfort direkt an der Schiene Auf einem Blick: Hotels an Bahnhöfen in den Städten Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart.

Mehr

Deutsch als Fremdsprache

Deutsch als Fremdsprache Deutsch als Fremdsprache Deutsch als Fremdsprache Ausgewählte europäische Staaten*, in denen Deutsch die Fremdsprache ist, die Ausgewählte am zweithäufigsten** europäische erlernt Staaten*, wird, in denen

Mehr

BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN

BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN BESONDERES LEISTEN MEHRWERTE SCHAFFEN Für Sie Besonderes zu leisten, ist unser vorrangiges Ziel, individuell nach Ihren Wünschen sowie Ihrem konkreten Bedarf. Diesem Anspruch stellen wir uns mit höchstem

Mehr

Investment Market monthly

Investment Market monthly Sie wollen unseren Investment Market monthly jeden Monat per E-Mail gesendet bekommen? Dann klicken Sie einfach auf den Button links. Investment Market monthly Gewerbetransaktionsvolumen von 2,8 Mrd. Euro

Mehr

Studiengebühren in Europa

Studiengebühren in Europa in Europa Land Belgien Von 500 bis 800 Bulgarien Von 200 bis 600 Dänemark Deutschland keine (außer Niedersachsen, Hamburg und Bayern. Alle ca. 1.000 ) Estland Von 1.400 bis 3.500 Finnland Frankreich Griechenland

Mehr

Marktstudie. Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten. auszug september 2011. FFF Hospitality Consult GmbH

Marktstudie. Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten. auszug september 2011. FFF Hospitality Consult GmbH Marktstudie Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten auszug september 2011 Marktstudie Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten auszug september 2011 Büro Dresden Büro Berlin Inhalt 3 inhaltsverzeichnis

Mehr

Ein vertrauensvoller Partner

Ein vertrauensvoller Partner Ein vertrauensvoller Partner Stand: 9/12 www.arcotelhotels.com AUS 1. Drei Säulen der Firmenstruktur Hotel AG Hotels & Resorts GmbH R. Wimmer Beteiligungen GmbH DRW Beteiligungen GmbH Alleinaktionär Dr.

Mehr

15/2015-21. Januar 2015. Anteil innovativer Unternehmen in der Europäischen Union, 2010-2012 (in % der Unternehmen)

15/2015-21. Januar 2015. Anteil innovativer Unternehmen in der Europäischen Union, 2010-2012 (in % der Unternehmen) 15/2015-21. Januar 2015 Innovationserhebung der Gemeinschaft (2012) Anteil der n in der EU im Zeitraum 2010-2012 unter 50% gesunken Organisations- und Marketinginnovationen liegen knapp vor Produktund

Mehr

Unternehmerisch entscheiden heißt, den richtigen Zug zur richtigen Zeit zu machen.

Unternehmerisch entscheiden heißt, den richtigen Zug zur richtigen Zeit zu machen. Unternehmerisch entscheiden heißt, den richtigen Zug zur richtigen Zeit zu machen. Inhalt Über TRANSLINK AURIGA M & A Mergers & Acquisitions Typischer Projektverlauf International Partner Transaktionen

Mehr

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS.

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. Stand: 29. Mai 2015 Genaue Infos zu den Freiwilligen-Diensten

Mehr

Für die Abrechnung der Reisekosten ab 01.09.2005 gelten z.b. die folgenden Regelungen:

Für die Abrechnung der Reisekosten ab 01.09.2005 gelten z.b. die folgenden Regelungen: Ansatz und Abrechnung von Reisekosten Änderungen zum 01.09.2005 Für den Ansatz und die Abrechnung von Reisekosten sind bei Inlandsreisen das Bundesreisekostengesetz (BRKG) und bei Auslandsreisen die Auslandsreisekostenverordnung

Mehr

hotels our business & passion www.mrp-consult.com

hotels our business & passion www.mrp-consult.com hotels our business & passion ÜBER UNS Dipl. Ing. Herbert Mascha ME Mag. (FH) Martin Schaffer MRP hotels unterstützt Eigentümer, Investoren, Developer, Banken und Hotelbetreiber bei allen Beratungsaufgaben

Mehr

GSK. Der Unterschied.

GSK. Der Unterschied. GSK. Der Unterschied. Der Unterschied ist Handeln. Schauen ist gut. Hinschauen ist besser. Kennen Sie den Unterschied? Den Unterschied zwischen einem Berg und einem Viertausender? Zwischen einem Buch und

Mehr

DG HYP: Ihr Partner für professionelle gewerbliche Immobilienfinanzierungen

DG HYP: Ihr Partner für professionelle gewerbliche Immobilienfinanzierungen : Ihr Partner für professionelle gewerbliche Immobilienfinanzierungen. Die innovative Immobilienbank. MASSGESCHNEIDERTE FINANZIERUNGSLÖSUNGEN Neue Handlungsspielräume in der Immobilienfinanzierung. Das

Mehr

Presseinformation. Wien Prag Budapest. Büromärkte im Wettbewerb

Presseinformation. Wien Prag Budapest. Büromärkte im Wettbewerb Presseinformation Wien Prag Budapest Büromärkte im Wettbewerb Wien, am 6.4.2004 Ihre Gesprächspartner sind: Bernhard Haider Partner und Geschäftsführer, PwC Corporate Finance Beratung GmbH Tel.: +43 1

Mehr

SONDERKONDITIONEN MIT HOTELS 2015 für Standortfirmen des Technologieparks Adlershof

SONDERKONDITIONEN MIT HOTELS 2015 für Standortfirmen des Technologieparks Adlershof SONDERKONDITIONEN MIT HOTELS 2015 für Standortfirmen des Technologieparks Adlershof Sonderkonditionen mit Hotels für 2015 Marina Salmon Sandra Linde Liebe Standortpartner, in dieser Broschüre finden Sie

Mehr

SQS der weltweit führende Spezialist für Software-Qualität

SQS der weltweit führende Spezialist für Software-Qualität SQS der weltweit führende Spezialist für Software-Qualität sqs.com Bitte kopieren Sie eine Folie mit einem geeigneten Bildmotiv aus der Datei Title Slides_DE.pptx (zum Download in den Präsentationsmodus

Mehr

In Dubio pro Print? Zum Bestandsmanagement einer Kanzleibibliothek

In Dubio pro Print? Zum Bestandsmanagement einer Kanzleibibliothek In Dubio pro Print? Zum Bestandsmanagement einer Kanzleibibliothek Impulsreferat und Diskussion "E-Books in juristischen Bibliotheken" Fortbildungsveranstaltung der AjBD 7. November 2011, Bundesarchiv

Mehr

Qualifizierte Rechtsberatung schafft Freiräume

Qualifizierte Rechtsberatung schafft Freiräume Qualifizierte Rechtsberatung schafft Freiräume Das internationale Anwaltsnetzwerk. e u r o j u r i s D E U T S C H L A N D 02 Willkommen bei Eurojuris Die Marke für qualifizierte Rechtsberatung, national

Mehr

Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied.

Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied. Arbeitsrecht. GSK. Der Unterschied. Unsere Leistungen. Beratung im individuellen Arbeitsrecht, insbesondere: > Gestaltung von Arbeits-, Vorstandsund Geschäftsführerverträgen > Abmahnung und Kündigung >

Mehr

Hotel-Sentiment-Index 2014 CEO Survey internationaler Hotelgesellschaften und -entwickler

Hotel-Sentiment-Index 2014 CEO Survey internationaler Hotelgesellschaften und -entwickler CEO Survey internationaler Hotelgesellschaften und -entwickler Kay Strobl, Matthias Niemeyer Berlin, 13. November 2013 Hintergrund und Zielsetzung der Umfrage Hintergrund und Zielsetzung Überblick über

Mehr

SJ Berwin Deutschland

SJ Berwin Deutschland SJ Berwin Deutschland International und vernetzt denken: Intelligente Lösungen in einer starken Einheit SJ Berwin LLP ist eine führende internationale Wirtschaftskanzlei und weltweit erfolgreich mit über

Mehr

Internationaler Vertrieb - internationale Haftung?

Internationaler Vertrieb - internationale Haftung? Vortrag auf der Suppliers Convention - Industrial Supply Internationaler Vertrieb - internationale Haftung? Prof. Dr. Thomas Klindt, Rechtsanwalt, Partner Drei Säulen des Produktrechts behördliches Produktsicherheitsrecht

Mehr

Mit diesem Online-Portal greifen Sie zügig auf alle Abrechnungsinformationen zu und stärken die wirtschaftliche Basis Ihrer Praxis Tag für Tag!

Mit diesem Online-Portal greifen Sie zügig auf alle Abrechnungsinformationen zu und stärken die wirtschaftliche Basis Ihrer Praxis Tag für Tag! 1 Mit diesem Online-Portal greifen Sie zügig auf alle Abrechnungsinformationen zu und stärken die wirtschaftliche Basis Ihrer Praxis Tag für Tag! Testen Sie www.abrechnung-zahnmedizin.de jetzt KOSTENLOS!

Mehr

Natürliche Renditen außerhalb des Finanzsystems

Natürliche Renditen außerhalb des Finanzsystems Natürliche Renditen außerhalb des Finanzsystems Dr. Ute Geipel-Faber, Senior Director Client Portfolio Management Oktober 2015 This document is for Professional Clients only in Dubai, Ireland, the UK and

Mehr

IDW Akademie in Zusammenarbeit mit Dr. Farr Seminare. WP aktuell 2015. Seminarreihe für kleine und mittelständische WP-Praxen.

IDW Akademie in Zusammenarbeit mit Dr. Farr Seminare. WP aktuell 2015. Seminarreihe für kleine und mittelständische WP-Praxen. IDW Akademie in Zusammenarbeit mit Dr. Farr Seminare WP aktuell 2015 Seminarreihe für kleine und mittelständische WP-Praxen Referent: WP StB Dr. Wolf-Michael Farr, Berlin Serie I / 2015 Serie II / 2015

Mehr

Die verschiedenen Bereiche der Immobilienwirtschaft verlangen heute einen hohes Maß an fachlicher Qualifikation.

Die verschiedenen Bereiche der Immobilienwirtschaft verlangen heute einen hohes Maß an fachlicher Qualifikation. Über Uns Die verschiedenen Bereiche der Immobilienwirtschaft verlangen heute einen hohes Maß an fachlicher Qualifikation. Der Kauf oder Verkauf von Immobilien ist meist ein Schritt mit existenziellen Auswirkungen,

Mehr

Busunternehmen Taxi und Autovermietung Billigfluglinien & Charter Airlines Andere

Busunternehmen Taxi und Autovermietung Billigfluglinien & Charter Airlines Andere Umfrage KMU Panel zu Tourismus Fragebogen Bevor Sie die folgenden Fragen beantworten, ersuchen wir Sie um folgende Informationen zu Ihrem Betrieb: (für Fragen a) f) ist jeweils nur eine Option zur Auswahl

Mehr

K r e a t i o n K o n t r o l l e

K r e a t i o n K o n t r o l l e Kreation Kontrolle Manches kann man nicht aus Büchern lernen, sondern nur aus Erfahrung. Gespür für Kundenwünsche gehört dazu. Untiuscidita voluptium quam aliquat isciur arisquat landam vid ut et quam

Mehr

($ ) ' & *&+%,- % . "/*% &" & -,- *! 3&&") 4' /*%- &"# $ -1/ /* '$ - 6,- . / *- ' &"($ /-7. ( 89!$ 4)// &"',- :!&")7 - - 7 / 7 - - - 7 -: *7 /

($ ) ' & *&+%,- % . /*% & & -,- *! 3&&) 4' /*%- &# $ -1/ /* '$ - 6,- . / *- ' &($ /-7. ( 89!$ 4)// &',- :!&)7 - - 7 / 7 - - - 7 -: *7 / !"#$ %&"'$ %&" ($ ) ' & *&+%, %. "/*% &" &, * 0%1/ 2%3*! 3&&") 4' /*% &"# $ 1/ /* 5 &"($ 3'&"($ + 3'&"($ &"#$ &" '$ 6,. / * ' &"($ /7. ( 89!$ 4)// &"', :!&")7, &"'8,!&") 7 / 7 7 : *7 / / / 1/ ;;'

Mehr

International trade needs international. Brussels Paris Moscow St-Petersburg Boedapest Sofia Prague

International trade needs international. Brussels Paris Moscow St-Petersburg Boedapest Sofia Prague International trade needs international transport ISO 9001 QUALITY 2 0 0 0 Brussels Paris Moscow St-Petersburg Boedapest Sofia Prague Transort zu Osteuropa, der GUS und den Balkanstaaten Straße Transport,

Mehr

CITIZEN Consul Club Jetzt registrieren! Und exklusive Partner Vorteile sowie wertvolle Prämien sichern!

CITIZEN Consul Club Jetzt registrieren! Und exklusive Partner Vorteile sowie wertvolle Prämien sichern! ExKlusiv FÜR IT Reseller: CITIZEN Consul Club Jetzt registrieren! Und exklusive Partner Vorteile sowie wertvolle Prämien sichern! Gemeinsam stark! Zeigen Sie Engagement und sichern Sie sich professionelle

Mehr

Der Nutzen eines M&A Berater bei einem Exitprozeß

Der Nutzen eines M&A Berater bei einem Exitprozeß Der Nutzen eines M&A Berater bei einem Exitprozeß - Kritische Erfolgsfaktoren im Transaktionsprozess - Entwicklung am M&A Markt in Österreich Jahrestagung der AVCO - Wien 01. Juni 2006-2006 MODERN PRODUCTS

Mehr

INSPIRED BY ALTHOFF HOTELS

INSPIRED BY ALTHOFF HOTELS INSPIRED BY ALTHOFF HOTELS Genießen Sie pure Inspiration I Enjoy pure inspiration ÜBER UNS Junge, frische Hotelmarke im 4-Sterne-Segment Kulinarisch INSPIRED BY ALTHOFF HOTELS Smarte Business und Resort

Mehr

TARGET BUSINESS CONSULTANTS GROUP

TARGET BUSINESS CONSULTANTS GROUP TARGET Gruppe Unser Weg 1987 Gründung durch Dr. Horst M. Schüpferling in München 1990 Verlegung des Firmensitzes nach Hamburg 1995 Gründung eines Büros in England 2001 Standortverlegung der Zentrale nach

Mehr

Marktanteile nach Börsenumsätzen

Marktanteile nach Börsenumsätzen Marktanteile nach Börsenumsätzen von strukturierten Wertpapieren Deutsche Bank führt die Rangliste an Die ersten drei Emittenten kommen auf 55,1 Prozent mit Kapitalschutz (100 %) ohne Kapitalschutz (

Mehr

accantec vergrößert Unternehmenszentrale in Hamburg

accantec vergrößert Unternehmenszentrale in Hamburg Pressemitteilung Hamburg, 12.02.2014 accantec vergrößert Unternehmenszentrale in Hamburg Kontinuierliches Wachstum des Business Intelligence Dienstleisters erfordern neue Angebote für Kunden und mehr Platz

Mehr

Zweite Schätzung für das erste Quartal 2015 BIP im Euroraum und in der EU28 um 0,4% gestiegen +1,0% bzw. +1,5% im Vergleich zum ersten Quartal 2014

Zweite Schätzung für das erste Quartal 2015 BIP im Euroraum und in der EU28 um 0,4% gestiegen +1,0% bzw. +1,5% im Vergleich zum ersten Quartal 2014 2005Q1 2005Q2 2005Q3 2005Q4 2006Q1 2006Q2 2006Q3 2006Q4 2007Q1 2007Q2 2007Q3 2007Q4 2008Q1 2008Q2 2008Q3 2008Q4 2009Q1 2009Q2 2009Q3 2009Q4 2010Q1 2010Q2 2010Q3 2010Q4 2011Q1 2011Q2 2011Q3 2011Q4 2012Q1

Mehr

Neue Lampen und EVG funktionales Lichtmanagement professionell einsetzen

Neue Lampen und EVG funktionales Lichtmanagement professionell einsetzen Ihr Erfolg mit dynamischen Lichtlösungen Neue Lampen und EVG funktionales Lichtmanagement professionell einsetzen Wünscht Ihr eine effiziente Beleuchtungslösung mit exzellenter Farbwiedergabe? eine dimmbare

Mehr

Ihr Erfolg mit dynamischen Lichtlösungen

Ihr Erfolg mit dynamischen Lichtlösungen Ihr Erfolg mit dynamischen Lichtlösungen www.osram.de/lilo Unter dieser Internetadresse können Sie sich einfach und bequem auch online zum Seminar LILO 10 Ihr Erfolg mit dynamischen Lichtlösungen anmelden.

Mehr

Diätküche. Garage Gartenanlage Golfplatz Freibad. Historisches Gebäude Kinderermässigung Pay-TV. Konferenzraum Kur im Hotel Lift Radio im Zimmer

Diätküche. Garage Gartenanlage Golfplatz Freibad. Historisches Gebäude Kinderermässigung Pay-TV. Konferenzraum Kur im Hotel Lift Radio im Zimmer Bar im Hotel Businessanschluss im Zimmer Diätküche Nichtraucherzimmer Garage Gartenanlage Golfplatz Freibad Behindertengerecht Hallenbad Historisches Gebäude Kegeln/Bowling Hunde erlaubt Kinderermässigung

Mehr

Vontobel Private Banking. Advisory@Vontobel

Vontobel Private Banking. Advisory@Vontobel Vontobel Private Banking Advisory@Vontobel Unser Beratungsprozess: Innovation und Expertise Unsere Anlageberatung kombiniert das Beste aus zwei Welten: moderne, innovative, leistungsfähige Informationstechnologie,

Mehr

1. LAGE DER ABA INVEST IN AUSTRIA

1. LAGE DER ABA INVEST IN AUSTRIA 1. LAGE DER ABA INVEST IN AUSTRIA 1.1. DER MARKT Die vorläufigen Zahlen der UN-Teilorganisation UNCTAD in ihrem Global Investment Trend Monitor zeigen eine leichte Erholung bei den weltweiten Direktinvestitionen,

Mehr

Frontiers Management Consulting Unternehmensberatungsgesellschaft mbh Unternehmensprofil

Frontiers Management Consulting Unternehmensberatungsgesellschaft mbh Unternehmensprofil Frontiers Management Consulting Unternehmensberatungsgesellschaft mbh Unternehmensprofil Frontiers Management Consulting Unternehmensberatungsgesellschaft mbh, 2012-1 - Frontiers Management Consulting

Mehr

Real Estate Advisory

Real Estate Advisory Real Estate Advisory Intro Sie erwarten innovative Leistungen und individuelle Services. Kompetentes Immobilienmanagement ist ein entscheidender Beitrag zum Unternehmenserfolg. Wir begleiten Sie als Advisor

Mehr

SHILTON SHARPE QUARRY

SHILTON SHARPE QUARRY SHILTON SHARPE QUARRY LEGAL RECRUITMENT IN-HOUSE GERMANY SHILTON SHARPE QUARRY WIR SIND ANDERS ALS ANDERE PERSONALBERATUNGEN. SPEZIALISIERUNG Shilton Sharpe Quarry ist ein seit 2003 ausschließlich im Bereich

Mehr

Shilton Sharpe Quarry

Shilton Sharpe Quarry Shilton Sharpe Quarry Legal Recruitment in-house germany SHILTON SHARPE QUARRY Wir sind anders als andere Personalberatungen. SPEZIALISIERUNG Shilton Sharpe Quarry ist ein seit 2003 ausschließlich im Bereich

Mehr

Wirtschaftsprüfung und Prüfungsnahe Dienstleistungen

Wirtschaftsprüfung und Prüfungsnahe Dienstleistungen Unternehmensprofil Ernst & Young ist eines der führenden deutschen Prüfungs- und Beratungsunternehmen und gehört zum Netzwerk von Ernst & Young Global. Im September 2002 haben wir uns mit Arthur Andersen

Mehr

Qualität - Modeerscheinung oder etwas Beständiges?

Qualität - Modeerscheinung oder etwas Beständiges? Qualität - Modeerscheinung oder etwas Beständiges? 14 Juni 2012 Mercer (Switzerland) SA Christian Bodmer Leiter Investment Consulting Schweiz Inhaltsübersicht Marktumfeld und Herausforderungen für Pensionskassen

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation Unternehmenspräsentation Agenda Unternehmen Kompetenzfelder Kunden / Referenzen Projekte Kontakt 2001-2008 Seite 2 Acrys Consult Spin-off aus einer deutschen Großbank Acrys Consult GmbH & Co. KG Markteintritt

Mehr

asset management drlübkekelber Immobiliendienstleistungen für Eigentümer

asset management drlübkekelber Immobiliendienstleistungen für Eigentümer G E R M A N R E A L E S TAT E Immobiliendienstleistungen für Eigentümer Dr. Lübke & Kelber GmbH - German Real Estate Taunusstr. 6 - SKYPER Carré 60329 Frankfurt Telefon +49 (0)69 9999-1400 www.drluebkekelber.de

Mehr

Verbrauch von Primärenergie pro Kopf

Verbrauch von Primärenergie pro Kopf Verbrauch von Primärenergie pro Kopf In Tonnen Öläquivalent*, nach nach Regionen Regionen und ausgewählten und ausgewählten Staaten, Staaten, 2007 2007 3,0

Mehr

Bankgeschäfte. Online-Banking

Bankgeschäfte. Online-Banking Bankgeschäfte über Online-Banking Norbert Knauber, Electronic Banking 47 % der deutschen Bankkunden nutzen Onlinebanking (Stand 12/2012) 89 % des Zahlungsverkehrs in der Sparkasse Germersheim-Kandel wird

Mehr

Welcome to Cityguide TV. The Key to the World of Luxury Hotels

Welcome to Cityguide TV. The Key to the World of Luxury Hotels Welcome to Cityguide TV The Key to the World of Luxury Hotels the key to the world of luxury hotels CityGuidetv LUXUSFERNSEHEN FÜR TOP-HOTELS Mit CityGuideTV sind Sie längst da, wo selbst der teuerste

Mehr

Geschäftskunden-Preisliste

Geschäftskunden-Preisliste Geschäftskunden-Preisliste SDSL Internet Access 2 Mbit* SDSL Internet Access: 119,00 141,61 - Datenflatrate - 1 feste IP Adresse * Höhere Bandbreiten und zusätzliche Optionen nach Prüfung möglich oder

Mehr

Inhaltsverzeichnis Aurelis Pressemappe... 1

Inhaltsverzeichnis Aurelis Pressemappe... 1 Pressemappe Inhaltsverzeichnis Aurelis Pressemappe Inhaltsverzeichnis Aurelis Pressemappe... 1 Unternehmensprofil Aurelis Real Estate GmbH & Co. KG... 2 Unternehmensstrategie... 2 Keyfacts... 3 Historie...

Mehr

THE TRAVEL CONSULTING GROUP ist eine Boutique-Beratungsgesellschaft, die von hochkompetenten Partnern und Beratern mit jahrelanger Geschäftsführungs-

THE TRAVEL CONSULTING GROUP ist eine Boutique-Beratungsgesellschaft, die von hochkompetenten Partnern und Beratern mit jahrelanger Geschäftsführungs- THE TRAVEL CONSULTING GROUP ist eine Boutique-Beratungsgesellschaft, die von hochkompetenten Partnern und Beratern mit jahrelanger Geschäftsführungs- und CEO-Führungserfahrung bei namhaften Unternehmen

Mehr

Beratung für die Hotelbranche

Beratung für die Hotelbranche Beratung für die Hotelbranche Für wachsenden Erfolg In einem Markt Erfolg zu haben, erfordert genaue Marktkenntnisse, Ideen, Tatkraft und nicht zuletzt Rechtssicherheit. trägt durch starke, vertrauensvolle

Mehr

Unt n e t rn r ehme m nsp s rä r se s nt n a t t a io i n Stand 07.02.2011

Unt n e t rn r ehme m nsp s rä r se s nt n a t t a io i n Stand 07.02.2011 Unternehmenspräsentation Stand 07.02.2011 Inhalt Markus Mertens- Gruppe: Hintergrund und Entstehungsgeschichte 3 Expertise 4 Gesellschaft für Immobilientransfer AG (GITAG): Hauptgeschäftsfelder 6 Wettbewerbsvorteile

Mehr

Private Equity/ Venture Capital

Private Equity/ Venture Capital Private Equity/ Venture Capital Kompetente PE/VC- Teams in allen deutschen Wirtschaftszentren Heuking Kühn Lüer Wojtek ist eine große, unabhängige deutsche Sozietät. Der Kompetenz und Erfahrung unserer

Mehr

DIE VERBINDUNG MIT DER ZUKUNFT

DIE VERBINDUNG MIT DER ZUKUNFT DIE VERBINDUNG MIT DER ZUKUNFT CSC ist ein weltweit agierendes Unternehmen für IT-Businesslösungen und Services der nächsten Generation. Als einer der führenden IT-Konzerne verstehen wir mit unseren erfahrenen

Mehr

CRM und Vertriebssteuerung in Banken

CRM und Vertriebssteuerung in Banken Studie CRM und Vertriebssteuerung in Banken Ein Vergleich von Zielsystemen, Prozessen, CRM-Systemen und Strategien Eine Studie von ifb group und maihiro ifb group & maihiro ifb group Als Beratungs- und

Mehr

CHOM Team CHOM CAPITAL PERFORMANCE DRIVEN BY FUNDAMENTALS. Seite 1 CHOM Team www.chomcapital.com KONTINUITÄT, ERFAHRUNG UND NEUE IMPULSE

CHOM Team CHOM CAPITAL PERFORMANCE DRIVEN BY FUNDAMENTALS. Seite 1 CHOM Team www.chomcapital.com KONTINUITÄT, ERFAHRUNG UND NEUE IMPULSE CHOM Team Weil jede Kernkompetenz in unserem Unternehmen mit einem Spezialisten besetzt ist, können wir das Unternehmen optimal und zielführend steuern. Martina Neske (Gründer) KONTINUITÄT, ERFAHRUNG UND

Mehr

Allianz Real Estate. Creating Value

Allianz Real Estate. Creating Value Allianz Real Estate Creating Value mainbuilding, Frankfurt am Main 2 Allianz Real Estate Group Die Allianz Real Estate Group ist für das Immobilien-Investmentund Assetmanagement der Allianz Gesellschaften

Mehr