In Deutschland wird alle zwei Minuten eingebrochen. Zwischen 2012 und 2013 ist die Anzahl von Einbru chen um knapp 4 % angestiegen. Allerdings steigt

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "In Deutschland wird alle zwei Minuten eingebrochen. Zwischen 2012 und 2013 ist die Anzahl von Einbru chen um knapp 4 % angestiegen. Allerdings steigt"

Transkript

1 maz

2 In Deutschland wird alle zwei Minuten eingebrochen. Zwischen 2012 und 2013 ist die Anzahl von Einbru chen um knapp 4 % angestiegen. Allerdings steigt auch die Quote der Einbru che, an denen die Einbrecher scheitern. Dies zeigt, dass zwar ein Einbruchrisiko stets besteht, aber auch, dass bei einer guten Pra vention bezu glich des Einbruchschutzes ein Risiko minimiert werden kann. Um sich gegen Einbru che zu schu tzen, muss der Zusammenhang zwischen den technischen Sicherheitsaspekten und der Einbruchgefahr verstanden werden. So spielt die zeitliche Komponente bei Einbru chen die wesentliche Rolle. In den meisten Fa llen ersucht der Einbrecher den schnellsten und simpelsten Weg zum Eindringen in eine Wohnung oder ein Haus. Sofern der Einbrecher sein Entdeckungsrisiko erho ht sieht, la sst er in der Regel vom Einbruchsversuch ab und wa hlt ein Objekt mit einfacherem Zugang. Mit diesem Text mo gen Ihnen Tipps fu r die Abwendung eines Einbruchs an die Hand gegeben werden. Sofern Sie sich der Ratschla ge annehmen, sei hoffentlich das Entdeckungsrisiko fu r einen Einbrecher in Ihrem Zuhause erho ht und ein Einbruchversuch verhindert!

3 Essentiell ist, dass Ihr Haus oder Ihre Wohnung nicht verlassen aussieht. Daher kann, wenn Sie u ber mehrere Stunden abwesend sind oder in den Urlaub fahren, der Einsatz von Zeitschaltuhren fu r eine wechselnde Beleuchtung geeignet sein. Fu r Ihre Urlaubszeit sollten Sie dafu r Sorge tragen, dass ein Nachbar den Briefkasten ta glich leert. So ist es nicht offensichtlich, dass Sie u ber einen la ngeren Zeitraum das Zuhause verlassen haben. Sinnvoll kann es auch sein, dass fu r eine la ngere Abwesenheit der Parkplatz im einsehbaren Carport durch einen Zweit- oder Fremd-PKW belegt ist. Lassen Sie auch die Jalousien vom Nachbarn ta glich herauf- und herunterziehen oder installieren elektrische Zeitschaltgera te. Achten Sie weiterhin darauf, dass Sie auf dem Anrufbeantworter oder im Internet in den sozialen Netzwerken nicht Ihre Abwesenheit kundtun. Innerhalb einer kurzen Abwesenheit weist eine offenstehende leere Garage darauf hin, dass Sie unterwegs sind dies ist eine Einladung fu r den Einbrecher, ungesto rt agieren zu ko nnen. Schließen Sie also Ihre Garage stets, sodass Ihre Gewohnheiten und Abwesenheiten nicht beobachtet werden ko nnen. Da die Sicherheitsausstattung der Tu ren und Fenster nur wirken ko nnen, wenn sie genutzt werden, sollte auch bei kurzer Abwesenheit (bspw. Spaziergang mit dem Hund) daran gedacht werden, Fenster und Tu ren zu schließen. Lassen Sie die Tu r nicht nur ins Schloss fallen. Da es auch Einbrecher gibt, die bei Anwesenheit anklopfen nutzen Sie den Tu rspion oder die Gegensprechanlage, um zuna chst u ber Identita t und Anliegen des Besuchers etwas zu erfahren. Leuchten Sie Ihr Grundstu ck aus. Installieren Sie Bewegungsmelder und schrecken Einbrecher damit ab, dass sie sich beobachtet fu hlen ko nnten. Weiterhin ist es von Vorteil, wenn die Haustu r und Zuga nge des Geba udes von der Straße oder von den Nachbarn aus gut einsehbar sind. So fu hlt sich

4 der Einbrecher ungeschu tzt und muss stets damit rechnen, dass er von Passanten oder der Nachbarschaft gesehen wird. Entsprechend ist die Ansicht, dass ein Einschotten des Hauses mit hohen Za unen und Gewa chsen Sicherheit gibt, nicht richtig. Denn hohe Bu sche und Barrieren bieten dem Einbrecher Sichtschutz; er kann sich ungesehen ans Werk machen. Ein weiterer Punkt ist das Vorhandensein von Gegensta nden und Installationen auf dem Grundstu ck, die einen Einstieg erleichtern. Daher machen Sie Leitern, andere Einstiegshilfen und Werkzeuge unzuga nglich. Sie pra sentieren dem Einbrecher andernfalls eine gute Einbruchsausstattung. Nach Angaben der Polizei steigt die Anzahl von gescheiterten Einbru chen stetig; der Grund hierfu r ist der versta rkte Einsatz von Sicherheitstechniken. Dies stellt ausreichend Grund dar, sich mit dem mechanischen Einbruchschutz auseinanderzusetzen: Bei der Wahl des Tu rschlosses sollte darauf geachtet werden, dass es sich um ein Einsteckschloss mit Mehrfachverriegelung handelt, sodass das Schloss auch verschiedenen Angriffsszenarien standhalten kann. Das Schließblech gibt dem Verriegelungssystem in der Tu r den Halt; hier verhakt sich der Schließriegel des Schlosses in den Einlassungen der Tu r. Entsprechend stabil muss das Schließblech beschaffen und an der Tu re befestigt sein. Fu r ein Mindestmaß an Sicherung muss der Riegel des Einsteckschlosses mindestens 2 cm tief in die Einlassungen der Tu r bzw. in das Schließblech greifen. Bei der Wahl eines Schließzylinders, welcher durch das Einsteckschloss fu hrt, sollte etwa eine Variante mit Schließkarte/ Sicherungskarte gewa hlt werden, sodass die Gefahr der

5 Schlu sselnachfertigung durch Fremde eingeschra nkt wird. Weiterhin ist ein Augenmerk auf den Schutzbeschlag, welcher u ber dem u berstehenden Schließzylinder anzubringen ist, zu lenken. Das Abziehen, Drehen oder Durchschlagen des Schließzylinders wird mit einem Schutzbeschlag erschwert. Der Schutzbeschlag sollte entsprechend einbruchhemmend und stabil sein. Zusatzschlo sser mit Mauerverankerung oder Querriegelschlo sser ko nnen den Sicherheitsstandard weiter erho hen. Vor allem Querriegelschlo sser, die durch einen u ber die ganze Tu rbreite erstreckenden Riegel charakterisiert sind, ko nnen einen Einbruch verhindern, da das gesamte Tu rblatt an Stabilita t gewinnt. Nicht zu vergessen sind die Scharniere einer Tu r. Bei von außen sichtbaren Scharnierba ndern sollten Scharnierseitensicherungen angebracht werden, sodass das Aufhebeln der Tu r erschwert wird. Weiteren Schutz ko nnen mechatronische Schließzylinder oder Codeschlo sser darbieten. Beachten Sie diese Hinweise auch fu r Ihre Kellertu ren, denn Kellertu ren liegen meist in schwer einsehbaren Bereichen von Geba u- den, was zusa tzliche Sicherungen erforderlich macht. Einfache Fensterbeschla ge haben einen niedrigen Sicherheitsstandard. Daher sollte ein innenliegender Beschlag mit mehreren Pilzko pfen, welche sich im Rahmenbereich verankern, gewa hlt werden. Mit ihrer T-Form verkrallen sich die Pilzkopfzapfen mit dem Rahmen und bieten so einen hohen Schutz gegen das Aufhebeln des Fensters. Zusa tzliche Verriegelungen an der Bandseite und Griffseite des Fensters haben die Aufgabe, das Fenster auch bei Einbruchversuchen sicher geschlossen zu halten. Die Bandseite des Fensters zu beachten, ist deshalb wichtig, da die Scharniere ein etwaiges Aufhebeln nicht standhalten ko nnen. Zudem ist es sinnvoll, einen abschließbaren Fenstergriff zu wa hlen. Weiterhin sind sichere Fensterscheiben zu wa hlen; entweder wird ein Sicherheitsglas ausgesucht oder eine Scheibe kann mit einer durchwurfhemmenden Sicherheitsfolie nachgeru stet werden. Gleichermaßen wie den leicht erreichbaren Fenstern im Erd- und Obergeschoss muss den Kellerfenstern Beachtung geschenkt werden: Es ist empfehlenswert sie zu vergittern oder von innen durch mindestens 3-mm-starke Stahllochblenden zu sichern. Da auf dem Markt eher selten einbruchsichere Kellerfenster angeboten werden, ko nnen alternativ auch hochwassergeeignete Kellerfenster verbaut werden. Diese verfu gen u ber ein effektives Verriegelungssystem.

6 Sie sollten zuna chst die Polizei rufen und den Einbruch melden. Dies kann einerseits fu r die Suche nach dem Ta ter wichtig sein (Spurensicherung u.a.), andererseits wird die Versicherung von Ihnen die Meldung des Vorfalls bei der Polizei verlangen. Beschreiben Sie den Polizeibeamten auch, was Ihnen entwendet wurde und welche Geba udeteile etwa zersto rt wurden. Sinnvoll ist es, wenn man auf eine Inventarliste zuru ckgreifen kann, so lassen sich die Anspru che gegenu ber der Versicherung spa ter einfacher beschreiben. Resümieren Sie nachdem Sie sich vom ersten Schock erholt haben, welche Sicherheitslücken zum Einbruch geführt haben und denken über die Anpassung Ihrer Sicherheitstechnik und Ihres Verhaltens nach. So war der erste Einbruch vielleicht der letzte Einbruch, den Sie erleben mussten.

7

8

Faktenpapier II. So schützen Sie sich gegen einen Einbruch in Ihre vier Wände. Mechanischer Einbruchschutz. 23. Mai 2013

Faktenpapier II. So schützen Sie sich gegen einen Einbruch in Ihre vier Wände. Mechanischer Einbruchschutz. 23. Mai 2013 1 Faktenpapier II 23. Mai 2013 Kontakt: Initiative für aktiven Einbruchschutz Nicht bei mir! So schützen Sie sich gegen einen Einbruch in Ihre vier Wände Mechanischer Einbruchschutz Türen und Fenster sind

Mehr

Vor dem Hausbau an Sicherheit denken!

Vor dem Hausbau an Sicherheit denken! Vor dem Hausbau an Sicherheit denken! Ein Ratgeber zum Einbruchschutz für den Haus- und Wohnungsbau Erstellt durch das Landeskriminalamt Tirol Sicherheitstechnische Empfehlungen zum Schutz gegen Einbruch

Mehr

Referent Martin Freyer

Referent Martin Freyer Referent Martin Freyer Polizeipräsidium Stuttgart Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle Löwentorbogen 9 A 701376 Stuttgart 0711/8990-1231 / 1230 stuttgart.pp.kbst@polizei.bwl.de www.polizei-stuttgart.de

Mehr

Der Sicherheitscheck 13 Schritte für ein sicheres Zuhause

Der Sicherheitscheck 13 Schritte für ein sicheres Zuhause Der Sicherheitscheck 13 Schritte für ein sicheres Zuhause Hier gibt es nichts! Prüfen Sie, wie sicher Ihr Zuhause ist Einbrecher haben wenig Zeit. Gelangen sie nicht innert kurzer Frist in ein Haus, eine

Mehr

Machen Sie es Einbrechern nicht einfach!

Machen Sie es Einbrechern nicht einfach! Sicherheitsdepartement Kantonspolizei Machen Sie es Einbrechern nicht einfach! Schützen Sie Ihr Zuhause! Die Haustüre Mehrpunktverriegelung Eine an mehreren Punkten verriegelte Türe erschwert das Aufbrechen

Mehr

K-Einbruch Eine Initiative der Polizei

K-Einbruch Eine Initiative der Polizei K-Einbruch Eine Initiative der Polizei Kampagne zum Einbruchschutz www.abus.com Inhaltsverzeichnis K-Einbruch K-Einbruch 3 Steigende Einbruchzahlen 4 So tickt der Einbrecher 5 Tipps zum Schutz 6 Die Eingangstür

Mehr

Damit nichts wegkommt. Sicherungsmöglichkeiten gegen Einbruchdiebstahl an Türen und Fenstern

Damit nichts wegkommt. Sicherungsmöglichkeiten gegen Einbruchdiebstahl an Türen und Fenstern Damit nichts wegkommt Sicherungsmöglichkeiten gegen Einbruchdiebstahl an Türen und Fenstern Die Mindestsicherungen zum Thema Einbruchdiebstahl Türsicherungen 1 Massives Türblatt 2 Türbänder (Scharniere)

Mehr

SO HABEN EINBRECHER KEINE CHANCE: EINBRUCHSCHUTZ FÜR HAUS UND WOHNUNG

SO HABEN EINBRECHER KEINE CHANCE: EINBRUCHSCHUTZ FÜR HAUS UND WOHNUNG - Ratgeber: Hausratversicherung SO HABEN EINBRECHER KEINE CHANCE: EINBRUCHSCHUTZ FÜR HAUS UND WOHNUNG 1 INHALTSVERZEICHNIS 1. Einleitung... 4 2. Sicherheitsvorkehrungen... 5 2.1. Mechanische Sicherheitsvorkehrungen...

Mehr

K-Einbruch Eine Initiative der Polizei

K-Einbruch Eine Initiative der Polizei K-Einbruch Eine Initiative der Polizei Kampagne zum Einbruchschutz www.abus.com K-Einbruch Inhaltsverzeichnis K-Einbruch 3 K-Einbruch 4 Steigende Einbruchzahlen 5 So tickt der Einbrecher 6 Tipps zum Schutz

Mehr

Ich sehe was, was Du nicht siehst... oder Sicherungsmöglichkeiten neu entdeckt.

Ich sehe was, was Du nicht siehst... oder Sicherungsmöglichkeiten neu entdeckt. Ich sehe was, was Du nicht siehst... oder Sicherungsmöglichkeiten neu entdeckt. Einbruchdiebstahlschutz aus Sicht des Versicherers WestAllianz München am 05.06.2014 Seite 1 Agenda 1 2 Modus operandi Sicherungsmaßnahmen

Mehr

Ratgeber. Sichern Sie Haus und Wohnung vor Einbruch

Ratgeber. Sichern Sie Haus und Wohnung vor Einbruch Ratgeber Sichern Sie Haus und Wohnung vor Einbruch 2 Sichern Sie Ihr Zuhause Die Statistiken sprechen für sich: Alle zwei Minuten wird in Deutschland ein Einbruch verübt. Allein im Jahr 2012 wurden von

Mehr

Tipps und Tricks,... Mit Sicherheit eine gute Wahl. Platzhalter. ... damit Sie sich in Ihren vier Wänden sicher fühlen.

Tipps und Tricks,... Mit Sicherheit eine gute Wahl. Platzhalter. ... damit Sie sich in Ihren vier Wänden sicher fühlen. Platzhalter Mit Sicherheit eine gute Wahl. Sichern Sie sich ab: gegen die finanziellen Folgen eines Einbruchs, aber auch gegen Schäden durch Feuer, Leitungswasser und Sturm/ Hagel. Unsere Wertpakete sind

Mehr

Einbruchschutz für Gewerbetreibende. Schlechte Geschäfte für Einbrecher. Wichtige Hinweise zum Schutz gegen Einbruch in Gewerbeobjekte

Einbruchschutz für Gewerbetreibende. Schlechte Geschäfte für Einbrecher. Wichtige Hinweise zum Schutz gegen Einbruch in Gewerbeobjekte Einbruchschutz für Gewerbetreibende Schlechte Geschäfte für Einbrecher Wichtige Hinweise zum Schutz gegen Einbruch in Gewerbeobjekte Gewerbetreibende Es reicht nicht, nur die Tür zu schliessen Es kann

Mehr

Schutz des Eigentums Präventionsmaßnahmen. Chefinsp. August Baumühlner, MSc

Schutz des Eigentums Präventionsmaßnahmen. Chefinsp. August Baumühlner, MSc Schutz des Eigentums Präventionsmaßnahmen Chefinsp. August Baumühlner, MSc Kriminalpolizeiliches Beratungszentrum 1070 Wien, Andreasgasse 4, Hotline 0800/ 21 63 46 Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, werktags,

Mehr

Access Report Filter Handbuch (Stand: 30.08.2002)

Access Report Filter Handbuch (Stand: 30.08.2002) Access Report Filter Handbuch (Stand: 30.08.2002) LIPPERT FUHRMANN GMBH SOFTWARE-ENGINEERING UND CONSULTING Baldurstra e 80 46284 Dorsten Telefon 02362/9437-0 Telefax 02362/9437-20 E-Mail: info@lippert-fuhrmann.de

Mehr

2. Schularbeit 1HL 13. April 2012

2. Schularbeit 1HL 13. April 2012 2. Schularbeit 1HL 13. April 2012 1. a) Kreuzen Sie an, ob die Abbildung den Graphen einer Funktion x y zeigt und begru nden Sie Ihre Entscheidung! ist Graph einer Funktion ist nicht Graph einer Funktion

Mehr

Organische Düngemittel

Organische Düngemittel Ludwig Engelhart Organische Düngemittel Allgemeine Geschäftsbedingungen Inhalt 0 1 Wie Sie bestellen 1 2 Unsere Preise 1 3 Versandkosten 1 4 Lieferung 1 5 Gewa hrleistung und Garantien 1 6 Widerrufsrecht

Mehr

Ein gutes Stück mehr Sicherheit für Ihr Heim

Ein gutes Stück mehr Sicherheit für Ihr Heim Ein gutes Stück mehr Sicherheit für Ihr Heim Erste Maßnahme für erhöhte Einbruchsicherheit Mehr als Dreiviertel der Einbrüche über Fenster und Türen gelingen durch Aufhebeln. In Sekundenschnelle lassen

Mehr

Einbruchschutz, der sich doppelt auszahlt

Einbruchschutz, der sich doppelt auszahlt Einbruchschutz, der sich doppelt auszahlt Staatliche Fördergelder für Ihre Sicherheit Entwicklung Wohnungseinbruchsfälle 149.500 144.117 132.595 152.123 167.136 2011 2012 2013 2014 2015 Quelle: Polizeiliche

Mehr

Hightech made in Switzerland

Hightech made in Switzerland Hightech made in Switzerland Inhaltsverzeichnis Kategorie Seite Kategorie Seite 1. Magic Watcher Systemüberblick 94 4. Zubehör und Dienstleistungen 118 Alarmaufkleber (Rot, Silber und Gold) 120 2. Grundauststattung

Mehr

Wichtige Informationen zur Einbruchsprävention

Wichtige Informationen zur Einbruchsprävention Wichtige Informationen zur Einbruchsprävention Worauf Sie achten sollten In Kooperation mit 2 Vorwort Einbruch mehr als nur Sachschaden Einbrecher lassen sich in den meisten Fällen leicht abschrecken.

Mehr

Einbruchschutz bei Fenster und Türen

Einbruchschutz bei Fenster und Türen Einbruchschutz bei Fenster und Türen Beim Austausch von Fenstern oder Terrassentüren bietet sich der Einbau geprüfter, einbruchshemmender Fenster bzw. Balkontüren an. Einbruchhemmende Fenster werden selbstverständlich

Mehr

EINBRUCHSICHERHEIT SO SCHÜTZEN SIE SICH UND IHR ZUHAUSE

EINBRUCHSICHERHEIT SO SCHÜTZEN SIE SICH UND IHR ZUHAUSE EINBRUCHSICHERHEIT SO SCHÜTZEN SIE SICH UND IHR ZUHAUSE 1 INHALTSVERZEICHNIS EINLEITUNG 04 EINBRÜCHE DAUERTHEMA IN DEUTSCHLAND ZAHLEN UND FAKTEN VORURTEILE UND MYTHEN WIE SCHÜTZE ICH MICH MIT DER RICHTIGEN

Mehr

Vor dem Hausbau an Sicherheit denken!

Vor dem Hausbau an Sicherheit denken! Vor dem Hausbau an Sicherheit denken! Ein Ratgeber zum Einbruchschutz für den Haus- und Wohnungsbau Erstellt durch das Landeskriminalamt Bregenz Sicherheitstechnische Empfehlungen zum Schutz gegen Einbruch

Mehr

Mechatronische Sicherheit und Alarmtechnik in einem System

Mechatronische Sicherheit und Alarmtechnik in einem System Mechatronische Sicherheit und Alarmtechnik in einem System Präventive Sicherheit www.abus-sc.com Sicherheit mit ABUS 99 Alarmierung, noch bevor der Täter im Gebäude ist 99 Umfassende Außen- und Innenabsicherung

Mehr

Einbrecher sind häufig Gelegenheitstäter auf der Suche nach Schwachstellen. Bei jedem fünften Einbruch in Hamburg übersteigt der Schaden 5.000 Euro.

Einbrecher sind häufig Gelegenheitstäter auf der Suche nach Schwachstellen. Bei jedem fünften Einbruch in Hamburg übersteigt der Schaden 5.000 Euro. Highlight der Nacht Einbrecher leiden unter Lampenfieber. Bewegungsmelder und Beleuchtung im und um das Haus herum können helfen, Einbrecher abzuschrecken. Mit Zeitschaltuhren und Dämmerungsschaltern erweckt

Mehr

Sicherheitscheck im Wohnbereich. Check- und Projektierungslisten für Sicherheitsfachbetriebe

Sicherheitscheck im Wohnbereich. Check- und Projektierungslisten für Sicherheitsfachbetriebe Sicherheitscheck im Wohnbereich Check- und Projektierungslisten für Sicherheitsfachbetriebe April 2005 1 Sicherheits-Check - Zusatzblatt Mehrfamilienhäuser - Durchgeführt von Privat am... Gewerblich Branche:...

Mehr

4 Die Einbruchschutzanlage

4 Die Einbruchschutzanlage 4.1 Funktionsweise einer Einbruchschutzanlage Es ist demnach wünschenswert etwas anzubieten, das effektiver, sicherer und wirklich schützend ist. Dies ist mit der nachfolgend beschriebenen Technik der

Mehr

Einbruchschutz-Dossier 2016. Sicherheitsumfrage unter Hauseigentümern zum Thema Wohnungseinbruch

Einbruchschutz-Dossier 2016. Sicherheitsumfrage unter Hauseigentümern zum Thema Wohnungseinbruch Einbruchschutz-Dossier 2016 Sicherheitsumfrage unter Hauseigentümern zum Thema Wohnungseinbruch Im Rahmen der Sicherheitsumfrage zum Thema Wohnungseinbruch wurden 1.894 Hauseigentümer, die Mitglied im

Mehr

Aufgabe 1 [ Markt und Marktinterventionen ]

Aufgabe 1 [ Markt und Marktinterventionen ] Aufgabe 1 [ Markt und Marktinterventionen ] a) Fü r den Markt eines Ihrer Kunden hat ein Marktforschungsinstitut fü r Angebot und Nachfrage folgende Abhängigkeiten ermittelt: M A = 2p - 2 M N = 0,5p +

Mehr

IT-SECURITY IN DEUTSCHLAND 2013

IT-SECURITY IN DEUTSCHLAND 2013 Fallstudie: Trend Micro IDC Multi-Client-Projekt IT-SECURITY IN DEUTSCHLAND 2013 Unternehmensdaten im Fokus von internetkriminellen trend micro Fallstudie: PFS Informationen zum Kunden www.trendmicro.de

Mehr

Gelegenheit macht Diebe

Gelegenheit macht Diebe Gelegenheit macht Diebe Häuser und Wohnungen locken Einbrecher an, wenn sie unbewohnt aussehen. Die Polizei rät zur Vorsicht. Vielen Einbrechern wird das Eindringen in Häuser leicht gemacht, vor allem

Mehr

Sicher ist sicher. Einbruchschutz für. Haus und Wohnung

Sicher ist sicher. Einbruchschutz für. Haus und Wohnung Sicher ist sicher Einbruchschutz für Haus und Wohnung Impressum Herausgeber: ZUKUNFT klipp + klar Informationszentrum der deutschen Versicherungen Postfach 08 04 31 10004 Berlin Bestell-Hotline: Tel.:

Mehr

Folie 1. Microsoft Office 365 Lösungen und Konzepte der EDV-BV GmbH

Folie 1. Microsoft Office 365 Lösungen und Konzepte der EDV-BV GmbH Folie 1 Microsoft Office 365 Lösungen und Konzepte der EDV-BV GmbH Folie 2 Andreas Bergler Fachspezialist Andreas.Bergler@edv-bv.de +49 9433 31898 13 EDV-BV GmbH Otto-Hahn-Straße 1 92507 Nabburg www.edv-bv.de

Mehr

Hintergrund. Gemeinsam auf Nummer sicher gehen. Einbruchschutz ist Anliegen von Mietern und Vermietern

Hintergrund. Gemeinsam auf Nummer sicher gehen. Einbruchschutz ist Anliegen von Mietern und Vermietern 1 Hintergrund Gemeinsam auf Nummer sicher gehen Einbruchschutz ist Anliegen von Mietern und Vermietern Das Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit bestimmt die Lebensqualität in erheblichem Maße. Wie in

Mehr

Schutz und Sicherheit

Schutz und Sicherheit Winkhaus STV: Sicherheits-Tür-Verriegelungen Schutz und Sicherheit Intelligenz für Fenster und Türen Winkhaus STV Schutz suchen Sicherheit finden! Das Sicherheitssystem von Winkhaus STV für alle Außentüren

Mehr

SICHERHEIT IN 3 SCHRITTEN

SICHERHEIT IN 3 SCHRITTEN WANSCAM APP INSTALATION SICHERHEIT IN 3 SCHRITTEN Um Ihre IP Kamera in die Android/iPhone App e-view7 einzubinden, empfehlen wir Ihnen zuerst die neueste Version im Play Store/App-Store herunterzuladen.

Mehr

Dämmerungseinbrecher wieder unterwegs

Dämmerungseinbrecher wieder unterwegs Dämmerungseinbrecher wieder unterwegs Der Wohnhauseinbrecher macht sich sehr oft den baldigen Einbruch der Dunkelheit im Herbst und Winter zu nutze und verlagert seine Tatzeit auf den Abend. Er kann leicht

Mehr

WOHNUNGSEINBRUCH. Landespolizeikommando für Tirol

WOHNUNGSEINBRUCH. Landespolizeikommando für Tirol WOHNUNGSEINBRUCH Landespolizeikommando für Tirol IMPRESSUM: Für den Inhalt verantwortlich Landeskriminalamt Prävention 6020 Innsbruck, Innrain 34 Tel.: +43 (0) 59133 70 3333 hpg Ein Einbruch in die eigenen

Mehr

K-EINBRUCH Website: IHR SICHERHEITSPAKET. DER POLIZEI Empfehlung zum Einbruchschutz

K-EINBRUCH Website: IHR SICHERHEITSPAKET. DER POLIZEI Empfehlung zum Einbruchschutz K-EINBRUCH Website: IHR SICHERHEITSPAKET DER POLIZEI Empfehlung zum Einbruchschutz ES KANN JEDEN TREFFEN! Ein Einbruch in das eigene Zuhause bedeutet für viele Menschen, ob jung oder alt, einen großen

Mehr

Da können Sie sicher sein.

Da können Sie sicher sein. Da können Sie sicher sein. > Einbruchschutz und Sicherheit in Ihrem KAMPA Haus. Erhöhter Einbruchschutz - Mit Sicherheit. Einbruchschutz wirkt! Ein Einbruch in die eigenen vier Wände ist meist ein großer

Mehr

INHALT RATGEBER HAUSRATVERSICHERUNG. Einleitung. 1. Sicherheitsvorkehrungen. 1.1. Mechanische Sicherheitsvorkehrungen. 1.1.1. Sicherung der Türen

INHALT RATGEBER HAUSRATVERSICHERUNG. Einleitung. 1. Sicherheitsvorkehrungen. 1.1. Mechanische Sicherheitsvorkehrungen. 1.1.1. Sicherung der Türen : G N U R E H IC S R E V T HAUSRA R Ü F Z T U H C S H C U E INBR G N U N H O W D N U HAUS INHALT Einleitung 03 1. Sicherheitsvorkehrungen 1.1. Mechanische Sicherheitsvorkehrungen 1.1.1. Sicherung der Türen

Mehr

Sicherheitstüren, Sicherheitsschlösser und Alarmanlagen

Sicherheitstüren, Sicherheitsschlösser und Alarmanlagen Arbeiterkammer Wien Abteilung Konsumentenpolitik Prinz-Eugen-Straße 20-22 A-1041 Wien Tel: ++43-1-501 65/2144 DW Fax: ++43-1-501 65/2693 DW Internet: www.ak-konsumentenschutz.at E-Mail: konsumentenpolitik@akwien.at

Mehr

Inhaltsverzeichnis. GA-LEIT Lieferstufe 6. Modul Adresswähler Bedienerhandbuch

Inhaltsverzeichnis. GA-LEIT Lieferstufe 6. Modul Adresswähler Bedienerhandbuch Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 2... 3 2.1 Hinzufu gen eines neuen Ordners... 5 2.2 Hinzufu gen einer neuen Adresswahl... 6 2.3 Direktbedienung... 8 1. Einleitung 1. Einleitung Fu r die Direktbedienung

Mehr

Einbruchschutz. Ungebetene gäste

Einbruchschutz. Ungebetene gäste Einbruchschutz Ungebetene gäste Liebe Leserin, lieber Leser, ein Einbruch in den eigenen vier Wänden bedeutet für jeden Betroffenen einen großen Schock. Die Verletzung der Privatsphäre, das verloren gegangene

Mehr

KOMIK AKTUELL Kompositionseffekte in Kitas - Sprachkompetenzen von Kindern zu Schulbeginn

KOMIK AKTUELL Kompositionseffekte in Kitas - Sprachkompetenzen von Kindern zu Schulbeginn KOMIK AKTUELL 2016-1 Kompositionseffekte in Kitas - Sprachkompetenzen von Kindern zu Schulbeginn Oktober 2016 WAS IST KOMIK? Was ist KomiK? DAS PROJEKT KomiK steht fu r Kompositionseffekte in Kitas. Sprachkompetenzen

Mehr

Sicherheitstechnik für Fenster und Türen

Sicherheitstechnik für Fenster und Türen Sicherheitstechnik für Fenster und Türen DIN EN ISO 9001 : 2008 04 100 960298 VDS anerkannt! Reg.-Nr. M111322 Stangenverriegelung DENI SVG Softline-Design, 41 mm breit, 16 mm stark. Für Dreh- und Drehkippfenster

Mehr

KfW Förderung für Ihre Sicherheit

KfW Förderung für Ihre Sicherheit KfW Förderung für Ihre Sicherheit Einbruchschutz zahlt sich jetzt doppelt aus www.abus.com KfW Förderung für mehr Sicherheit Alle zwei Minuten wird in Deutschland eingebrochen 152.123 149.500 144.117 132.595

Mehr

MULTIBLINDO. Easy. Die komfortable Mehrfachverriegelung SCHWEISTHAL

MULTIBLINDO. Easy. Die komfortable Mehrfachverriegelung SCHWEISTHAL MULTIBLINDO Die komfortable Mehrfachverriegelung Easy SCHWEISTHAL MULTIBLINDO Easy Maximaler Komfort auf höchstem Sicherheitsniveau MULTIBLINDO Easy ist die neue komfortable Mehrfachverriegelung von ISEO.

Mehr

Handbuch Schnelleinstieg

Handbuch Schnelleinstieg Handbuch Schnelleinstieg (Fu r Windows & Mac OS: Seite...2-5) (Smartphone App Installation: Seite...6-9) Indoor HD Pan/Tilt Wireless IP Kamera Seite-1 1. Hardware-Installation 1. O ffnen Sie die Verpackung.

Mehr

Nachbarschaftshilfe. Ganze Sicherheit für unser Viertel! Wertvolle Tipps für mehr Sicherheit im Wohngebiet

Nachbarschaftshilfe. Ganze Sicherheit für unser Viertel! Wertvolle Tipps für mehr Sicherheit im Wohngebiet Nachbarschaftshilfe Ganze Sicherheit für unser Viertel! Wertvolle Tipps für mehr Sicherheit im Wohngebiet Auf gute Nachbarschaft 1. Kennen Sie Ihre Nachbarn? Nachbarn sind mehr als die Leute von nebenan.

Mehr

Aufgabe 1 [Markt] (Rechenweg angeben) 3 Punkte. 5 Punkte 1 Punkt

Aufgabe 1 [Markt] (Rechenweg angeben) 3 Punkte. 5 Punkte 1 Punkt Aufgabe 1 [Markt] Das Streben nach Produzenten- und Konsumentenrente gilt als Antrieb im Marktgeschehen. a) Ein Marktforschungsinstitut hat fü r Angebot und Nachfrage auf einem Markt folgende Abhängigkeiten

Mehr

SICHER BAUEN- SICHER WOHNEN

SICHER BAUEN- SICHER WOHNEN SICHER BAUEN- SICHER WOHNEN Mehr Sicherheit für Ihre Familie und Ihr Zuhause Gelegenheit macht Diebe Ersparen Sie sich die belastende Erfahrung eines Einbruchs in Ihr Heim und damit in Ihre Privatsphäre!

Mehr

Schieben Sie Einbrechern einen Riegel vor!

Schieben Sie Einbrechern einen Riegel vor! Schieben Sie Einbrechern einen Riegel vor! Protectorriegel DRS 8443 / 8444 mit test-qualtitätsurteil GUT (1,9) ASSA ABLOY, the global leader in door opening solutions IKON Protectorriegel DRS 8443 sind

Mehr

Das Urteil über das Stehlen von Geld von einer Bank der Kuffār durch Betrug und Täuschung

Das Urteil über das Stehlen von Geld von einer Bank der Kuffār durch Betrug und Täuschung Abu Muh ammad al-maqdisı Das Urteil über das Stehlen von Geld von einer Bank der Kuffār durch Betrug und Täuschung Minbar al-tawh ı d wa al-jiha d, Frage 1089 Aus dem Arabischen von: Abu ʿAlla l al-sunnı

Mehr

Ein Ratgeber zum Einbruchschutz für den Haus- und Wohnungsbau Erstellt durch das Landeskriminalamt Tirol

Ein Ratgeber zum Einbruchschutz für den Haus- und Wohnungsbau Erstellt durch das Landeskriminalamt Tirol Ein Ratgeber zum Einbruchschutz für den Haus- und Wohnungsbau Erstellt durch das Landeskriminalamt Tirol hpg Mechanische Sicherheitstechnik zum Schutz gegen Einbruch und Diebstahl Wer rechtzeitig vorbeugt,

Mehr

Sicher wohnen Einbruchschutz. Ungebetene Gäste

Sicher wohnen Einbruchschutz. Ungebetene Gäste THEMA Sicher wohnen Einbruchschutz Ungebetene Gäste L i e b e L e s e r i n, l i e b e r L e s e r, ein Einbruch in den eigenen vier Wänden bedeutet für jeden Betroffenen einen großen Schock. Die Verletzung

Mehr

PROTEIN THAT MOVES YOU.

PROTEIN THAT MOVES YOU. PROTEIN THAT MOVES YOU. Viele zufriedene Kunden, effektives Arbeiten und entlastete Mitarbeiter in den Studios sind nur drei von vielen Vorteilen, die Ihnen ein Automat von bodyshake bietet. Leckere und

Mehr

Presse-Information. Mechanik des Einbrechers größter Feind

Presse-Information. Mechanik des Einbrechers größter Feind Presse-Information Datum: 26. November 2015 Mechanische Sicherungssysteme gegen Einbrecher / Auf einbruchhemmende Produkte nach DIN EN 1627 achten / Widerstand nicht zwecklos / Vier-Komponenten-Sicherung

Mehr

PRODUKT- KURZBESCHREIBUNGEN

PRODUKT- KURZBESCHREIBUNGEN Projektiade 2016 PRODUKT- KURZBESCHREIBUNGEN ÖFFENTLICHE PROJEKTPRÄSENTATIONEN DIGITALE UNTERNEHMENSGRÜNDUNGEN MIT PREISVERLEIHUNG 04.07.2016 13:00 UHR Erstell im Rahmen der Vorlesung Professionelles Projektmanagement

Mehr

TRAININGSPLAN EINSTEIGER

TRAININGSPLAN EINSTEIGER TRAININGSPLAN EINSTEIGER Ziel: in 8 Wochen auf 30 Min./5 km (ohne Athletiktraining) Wie funktioniert Ihr Trainingsplan? Ihr Trainingsplan umfasst acht Wochen und besteht aus den Trainingseinheiten im Wechsel

Mehr

ABUS Fenstersicherheit. Geprüft und anerkannt. ABUS - Das gute Gefühl der Sicherheit

ABUS Fenstersicherheit. Geprüft und anerkannt. ABUS - Das gute Gefühl der Sicherheit ABUS Fenstersicherheit Geprüft und anerkannt ABUS - Das gute Gefühl der Sicherheit Inhalt: Titel 1 Schwachstellen 2-3 Absicherungsbeispiele 4-5 FKS 208 6 FTS 96 E 7 FOS 550 8 FO 500 9 FO 400 10 FTS 206

Mehr

ABUS Fenstersicherheit

ABUS Fenstersicherheit ABUS Fenstersicherheit Die wichtigste Maßnahme gegen Einbrecher! www.abus.com Inhaltsverzeichnis Fenstersicherheit Fenstersicherheit Maßnahme Nr. 1 gegen Einbrecher! 4-5 Fensterkippsicherung 6 FKS208 7

Mehr

Die Elektronische Brieftasche oder Die Abschaffung des physischen Geldes

Die Elektronische Brieftasche oder Die Abschaffung des physischen Geldes 1 Die Elektronische Brieftasche oder Die Abschaffung des physischen Geldes J.A.Makowsky Department of Computer Science Technion - Israel Institut of Technology Die Natur des Geldes Im Laufe der Zeit hat

Mehr

Dämmerungseinbrecher wieder unterwegs

Dämmerungseinbrecher wieder unterwegs Landespolizeikommando OÖ OÖ Landeskriminalamt - Kriminalabteilung AB 04 - Kriminalprävention Dämmerungseinbrecher wieder unterwegs Der Wohnhauseinbrecher macht sich sehr oft den baldigen Einbruch der Dunkelheit

Mehr

Sicher ist sicher. Einbruchschutz für Haus und Wohnung

Sicher ist sicher. Einbruchschutz für Haus und Wohnung Einbruchschutz für Haus und Wohnung Einbruchschutz für Haus und Wohnung Einbrechern das Leben schwer machen 4 Mechanische Sicherung Schwachstellen erkennen 5 Wichtige Bestandteile der Türsicherung: Schlösser,

Mehr

Sicherheitstechnik für Fenster und Türen

Sicherheitstechnik für Fenster und Türen Sicherheitstechnik für Fenster und Türen DIN EN ISO 9001 : 2008 04 100 960298 DENI Lieferprogramm 1) Treibriegel und Kantriegel für Tür und Tor Türtreibriegel & Zubehör Tortreibriegel & Zubehör Kantriegel

Mehr

Cheng ying 0320304 Zhou guanpei 0222288

Cheng ying 0320304 Zhou guanpei 0222288 Cheng ying 0320304 Zhou guanpei 0222288 Was ist Support /assurance? Wofü r braucht Man Support /assurance? Unterstü tzung bei Projectleiter und projectteam Sicherung der Projekt-Lenkungsgruppe fü r die

Mehr

1. Vertragsabschluss Geltung der AGB

1. Vertragsabschluss Geltung der AGB 1. Vertragsabschluss 1.1. Geltung der AGB Diese Allgemeinen Vertragsbedingungen (AGB) gelten fu r sa mtliche Vertra ge von Happy Fitness Burghausen mit ihren Mitgliedern, soweit im Einzelfall nichts anderes

Mehr

WWK Hausratversicherung

WWK Hausratversicherung Sicherungsbeschreibung/Lageplan Anlage und Bestandteil zum Antrag für die WWK Hausratversicherung Antragsteller/Versicherungsnehmer Antrag vom/vertrags-nr. Versicherungsgrundstück (Straße, Haus-Nr., PLZ,

Mehr

Baugruppenmodellierung mit Femap

Baugruppenmodellierung mit Femap Baugruppenmodellierung mit Femap Technische Informationen Schnelle und problemlose Modellierung der Interaktionen zwischen einzelnen Komponenten in einer komplexen Baugruppe Siemens PLM Software ermöglicht

Mehr

Handout WLAN TFO-RG. TFO-RG-Meran. Version vom: 18. September Benutzerordnung 1. 2 Systemkonfiguration

Handout WLAN TFO-RG. TFO-RG-Meran. Version vom: 18. September Benutzerordnung 1. 2 Systemkonfiguration Handout WLAN TFO-RG TFO-RG-Meran Version vom: 18. September 2016 Inhaltsverzeichnis 1 Benutzerordnung 1 2 Systemkonfiguration 1 2.1 Allgemeines............................................ 1 2.2 Windows

Mehr

Einbruchschutz und Tricks an der Haustür

Einbruchschutz und Tricks an der Haustür Einbruchschutz und Tricks an der Haustür Beitrag zur Veröffentlichung in der Mitgliederzeitschrift MieterZeitung des Deutschen Mieterbundes E.V. Landeskriminalamt Niedersachsen Dezernat 32 - Zentralstelle

Mehr

PDF created with FinePrint pdffactory trial version http://www.fineprint.com. Dreamweaver - Schulung, Cosima Joergens, S. 1

PDF created with FinePrint pdffactory trial version http://www.fineprint.com. Dreamweaver - Schulung, Cosima Joergens, S. 1 Dreamweaver - Schulung, Cosima Joergens, S. 1 Verhalten JavaScript wird in Dreamweaver mit Verhalten bezeichnet. JavaScripts kö nnen nur in Browsern ausgeführt werden, die JavaScript unterstützen und bei

Mehr

DOPPELHAUS IN PFAKOFEN

DOPPELHAUS IN PFAKOFEN DOPPELHAUS IN PFAKOFEN 19.03.2016 Lindenweg 5 (linke DHH) und Lindenweg 7 (rechte DHH), in 93087 Pfakofen INHALTSVERZEICHNIS Inhalt 1. Allgemein 1 2. Heizung 3 3. Elektro 4 4. Kommunikation 5 5. Ra ume

Mehr

Praktikumsordnung für den Masterstudiengang Erziehungs- und Bildungswissenschaften

Praktikumsordnung für den Masterstudiengang Erziehungs- und Bildungswissenschaften 1 Praktikumsordnung für den Masterstudiengang Erziehungs- und Bildungswissenschaften im Fachbereich Erziehungs- und Bildungswissenschaften der Universität Bremen Stand 15. Januar 2015 gema ß Pru fungsordnung

Mehr

Einbrecher stehlen immer auch ein Stück Seele

Einbrecher stehlen immer auch ein Stück Seele Einbrecher stehlen immer auch ein Stück Seele Wie sich Opfer von Wohnungseinbrüchen fühlen Das ungute Gefühl... Einbrecher stehlen immer auch ein Stück Seele diese Aussage beschreibt sehr treffend das

Mehr

VdS 5479 : (01) Haus- und Wohnungstüren

VdS 5479 : (01) Haus- und Wohnungstüren VdS 5479 : 2004-03 (01) Haus- und Wir danken der Polizei, insbesondere der Kommission Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes für die gute und konstruktive Zusammenarbeit bei der Erarbeitung

Mehr

ACHTUNDZWANZIG LACHGESCHICHTEN

ACHTUNDZWANZIG LACHGESCHICHTEN Ursula Wölfel ACHTUNDZWANZIG LACHGESCHICHTEN Mit Bildern von Bettina Wölfel Thienemann Die Ge schichte vom Kind, das im mer lachen musste Ein mal war ein Kind so lus tig, dass es im mer la chen musste.

Mehr

Ein Evolutionärer Fall für das Storytelling Von Storybag

Ein Evolutionärer Fall für das Storytelling Von Storybag Ein Evolutionärer Fall für das Storytelling Von Storybag Als Partner mit sozio-ethologischem Hintergrundwissen in Bezug auf Verhaltensweisen und Kommunikation, sowie mit wachsendem Interesse an und Wissen

Mehr

Halten Sie Ihre wichtigen Informationen organisiert

Halten Sie Ihre wichtigen Informationen organisiert Der freie E-Mail Client - Thunderbird Erleben Sie sichere, schnelle und einfache E-Mail-Konversationen im Mozilla-Stil. Der E-Mail-Client Thunderbird beinhaltet intelligente Spam-Filter, starke Suchfunktionen

Mehr

Expertise der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege in der Schulgesundheitspflege

Expertise der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege in der Schulgesundheitspflege Expertise der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege in der Schulgesundheitspflege DIE SCHULGESUNDHEITSSCHWESTER: BERUFSBILD A U F G A B E N P R O F I L Q U A L I F I K AT I O N CH.WOLLSTÄDTER, M A I N Z

Mehr

PLEXTALK Linio Pocket Tutorial - Podcast-Empfa nger -

PLEXTALK Linio Pocket Tutorial - Podcast-Empfa nger - PLEXTALK Linio Pocket Tutorial - Podcast-Empfa nger - Shinano Kenshi Co., Ltd. behalt sich das Recht vor, den Inhalt dieses Tutorials jederzeit ohne vorherige Anku ndigung zu andern. Inhaltsverzeichnis

Mehr

Unser Angebot eignet sich insbesondere auch für den fachübergreifenden und fächerverbindenden Unterricht zu folgenden thematischen Bereichen:

Unser Angebot eignet sich insbesondere auch für den fachübergreifenden und fächerverbindenden Unterricht zu folgenden thematischen Bereichen: INITIATIVE GLOBAL Globale, Interkulturelle und Demokratische Bildung Angebot für Gymnasien in Sachsen Wir von der INITIATIVE GLOBAL holen Globale, Interkulturelle und Demokratische Themen in den Unterricht!

Mehr

Anteil des US-Dollar und des Euro am Au enhandel O sterreichs

Anteil des US-Dollar und des Euro am Au enhandel O sterreichs des und des Euro Die Ergebnisse dieser Untersuchung zeigen, dass der Euro im o sterreichischen Au enhandel als Hauptwa hrung auftritt und zunehmend an Bedeutung gewinnt. Der fungiert zwar nach wie vor

Mehr

EgoKiefer Sicherheitsratgeber

EgoKiefer Sicherheitsratgeber EgoKiefer Sicherheitsratgeber Mehr Sicherheit für mehr Lebensqualität. Klimaschutz inbegriffen. Light Art by Gerry Hofstetter In jedem Fall sicher Die meisten Einbrecher steigen durch Fenster oder Aussentüren

Mehr

Unser Angebot eignet sich insbesondere auch für den fachübergreifenden und fächerverbindenden Unterricht zu folgenden thematischen Bereichen:

Unser Angebot eignet sich insbesondere auch für den fachübergreifenden und fächerverbindenden Unterricht zu folgenden thematischen Bereichen: INITIATIVE GLOBAL Globale, Interkulturelle und Demokratische Bildung Angebot für Oberschulen in Sachsen Wir von der INITIATIVE GLOBAL holen Globale, Interkulturelle und Demokratische Themen in den Unterricht!

Mehr

Extract der Masterarbeit Musik vermitteln im virtuellen Raum Interaktive digitale Medien in der Musikvermittlung (Lukas Lauermann)

Extract der Masterarbeit Musik vermitteln im virtuellen Raum Interaktive digitale Medien in der Musikvermittlung (Lukas Lauermann) Extract der Masterarbeit Musik vermitteln im virtuellen Raum Interaktive digitale Medien in der Musikvermittlung (Lukas Lauermann) Musikvermittlung findet heutzutage in unterschiedlichsten und vielfa ltigsten

Mehr

Sicherheitssysteme Funk-Alarmanlage Prime

Sicherheitssysteme Funk-Alarmanlage Prime Sicherheitssysteme Funk-Alarmanlage Prime Schutz durch Qualität Verband der Sicherheitsunternehmen Öserreichs 12836 Rundum-Schutz. Für Sie, Ihre Familie und alles Wertvolle. Ein beruhigendes Gefühl Der

Mehr

Samsung Auto Backup FAQ

Samsung Auto Backup FAQ Samsung Auto Backup FAQ Installation F: Ich habe die externe Festplatte von Samsung angeschlossen, aber es geschieht nichts. A: Ü berprü fen Sie die USB-Kabelverbindung. Wenn die externe Festplatte von

Mehr

Entwicklung der Bankstellen im Jahr 2004

Entwicklung der Bankstellen im Jahr 2004 Friedrich Berger, Patrick Thienel Der Trend zur Reduktion des Bankstellennetzes in O sterreich hat sich im Jahr 2004 weiter fortgesetzt. Insgesamt ergab sich gegenu ber Dezember 2003 ein Ru ckgang der

Mehr

Igor Krstoski, im Juli

Igor Krstoski, im Juli Anleitung zum Erstellen elektronischer Bilderbücher für das ipad durch Igor Krstoski. Es existieren beispielsweise im CLUKS-Forum verschiedene Anleitungen zum Erstellen von elektronischen Bilderbüchern.

Mehr

Spielanleitung Manhattan

Spielanleitung Manhattan Spielanleitung Manhattan Software-Challenge Germany 2012 Die Nutzung des Spielkonzeptes Manhattan erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Hans im Glu ck Verlag GmbH Inhaltsverzeichnis 1 Einführung 1 2

Mehr

Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch die Montage dieser Produkte im Raum Köln an. Bitte einfach anfragen.

Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch die Montage dieser Produkte im Raum Köln an. Bitte einfach anfragen. j 1. Türbeschlag - Einsteckschloss - Sicherheitschließblech Eine der größten Schwachstellen einer Tür ist eigentlich die richtige Kombination von Türbeschlag, Schließzylinder, Einsteckschloss und dem Sicherheitsschließblech.

Mehr

Albtraum Einbruch! Und dann? Wie sich Opfer von Einbrüchen fühlen

Albtraum Einbruch! Und dann? Wie sich Opfer von Einbrüchen fühlen ! Und dann? Wie sich Opfer von Einbrüchen fühlen Ich kann hier nicht wohnen bleiben! Sie müssen sich vorstellen, es geht jemand in meine Wohnung, in mein Zuhause, den ich nicht reingebeten habe. Und dieser

Mehr

Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. Kleines Leck, großer Schaden. So schützen Sie sich vor Leitungswasserschäden

Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. Kleines Leck, großer Schaden. So schützen Sie sich vor Leitungswasserschäden Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V. Kleines Leck, großer Schaden So schützen Sie sich vor Leitungswasserschäden Aus den Augen, aus dem Sinn Wasserleitungen sind in den seltensten

Mehr

Einbruch-Diebstahl So können Sie sich davor schützen.

Einbruch-Diebstahl So können Sie sich davor schützen. Einbruch-Diebstahl So können Sie sich davor schützen. Einbrüche finden zu jeder Zeit statt Tatsache ist, dass Einbrüche meist tagsüber stattfinden und dies gehäuft zwischen 16 und 20 Uhr. Einbrecher immer

Mehr

Die Sicherheitsexperten SI-EX GmbH. Mit SICHERHEIT. in die Zukunft

Die Sicherheitsexperten SI-EX GmbH. Mit SICHERHEIT. in die Zukunft Die Sicherheitsexperten SI-EX GmbH Mit SICHERHEIT in die Zukunft Über uns Die SI-EX GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen, welches sich im Bereich mechanische und elektronische Sicherheitstechnik

Mehr

STS600 Schiebetürsicherung

STS600 Schiebetürsicherung ABUS August Bremicker Söhne www.abus.com STS600 Schiebetürsicherung Schützen Sie Ihre automatischen Schiebetüren vor Einbruch und Vandalismus Wie sicher ist Ihre Schiebetür? 20 Sekunden können entscheiden!

Mehr

ABUS Fenstersicherheit

ABUS Fenstersicherheit ABUS Fenstersicherheit Die wichtigste Maßnahme gegen Einbrecher! www.abus.com Inhaltsverzeichnis Fenstersicherheit Fenstersicherheit Maßnahme Nr. 1 gegen Einbrecher! 4-5 Fensterkippsicherung 6 FKS208 7

Mehr