2. Stabilität und Verfügbarkeit des Internetservice zur Hauptversammlung / Haftungsausschluss

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "2. Stabilität und Verfügbarkeit des Internetservice zur Hauptversammlung / Haftungsausschluss"

Transkript

1 Nutzungsbedingungen und -hinweise für die Online-Anmeldung zur Hauptversammlung 2015 der Siemens AG und für die Live-Übertragung der Hauptversammlung 2015 der Siemens AG im Internet 1. Geltungsbereich Diese Nutzungsbedingungen und -hinweise gelten für alle Aktionäre, die sich über unseren Internetservice im Internet unter zur Hauptversammlung 2015 der Siemens AG anmelden. Sie gelten auch für alle Aktionäre, die die Live-Übertragung der Hauptversammlung im Internet verfolgen. 2. Stabilität und Verfügbarkeit des Internetservice zur Hauptversammlung / Haftungsausschluss Die von uns getroffenen technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Gewährleistung der Funktionsfähigkeit unseres Internetangebots und der Datensicherheit entsprechen dem aktuellen Stand der Technik. Die Verfügbarkeit, Funktionsfähigkeit, Stabilität und Zuverlässigkeit des Internetangebots können nach dem heutigen Stand der Technik jedoch noch Schwankungen und Störungen unterworfen sein. Weder die Siemens AG oder die von ihr beauftragen Dienstleister noch die von Ihnen bevollmächtigten Stimmrechtsvertreter der Gesellschaft, Kreditinstitute oder Aktionärsvereinigungen oder diesen gemäß 135 Abs. 8 oder 135 Abs. 10 in Verbindung mit 125 Abs. 5 Aktiengesetz gleichgestellte Personen, Institute oder Unternehmen (nachfolgend gemeinsam Kreditinstitute und/oder Aktionärsvereinigungen ) haben Einfluss auf die Verfügbarkeit, Funktionsfähigkeit, Stabilität und Zuverlässigkeit des Telekommunikationsnetzes und der in Anspruch genommenen Internetdienste und Netzelemente Dritter. Die Siemens AG und die Stimmrechtsvertreter der Gesellschaft können keine Gewährleistung und Haftung für die Verfügbarkeit, Funktionsfähigkeit, Stabilität und Zuverlässigkeit des Telekommunikationsnetzes, der in Anspruch genommenen Internetdienste und Netzelemente Dritter sowie für den jederzeitigen Zugang zu unserem Internetangebot übernehmen. Ferner übernehmen die Siemens AG und die Stimmrechtsvertreter keine Verantwortung für Fehler und Mängel der für den Internetservice oder die Live-Übertragung der Hauptversammlung im Internet eingesetzten Hard- und Software einschließlich solcher der eingesetzten Dienstleistungsunternehmen, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegen. Sofern Sicherheitserwägungen es der Siemens AG zwingend erforderlich erscheinen lassen, behalten wir uns vor, unser Internetangebot ohne weitere Ankündigung zu unterbrechen oder einzustellen. Bei technischen Problemen schreiben Sie uns bitte eine an Ab Beginn des Versands der Einladungen bis zur Hauptversammlung der Siemens AG steht Ihnen außerdem die Aktionärs-Hotline zur Verfügung, die Sie von Montag bis Freitag in der Zeit von 8.00 bis Uhr unter der Telefonnummer (deutsche kostenfreie Rufnummer) oder für internationale Anrufe unter der Telefonnummer erreichen können. 3. Online-Anmeldung zur Hauptversammlung a. Allgemeine Hinweise Aktionäre, die im Aktienregister eingetragen sind, können sich über den Internetservice zur Hauptversammlung anmelden, indem sie eine Eintrittskarte für sich oder einen von ihnen ausgewählten Bevollmächtigten bestellen, sich für die Online-Briefwahl entscheiden oder den von der Siemens AG benannten Stimmrechtsvertretern oder den Kreditinstituten oder Aktionärsvereinigungen, die am Internetservice teilnehmen, Vollmacht zur Ausübung ihres Stimmrechts erteilen. Die Anmeldung muss spätestens bis Dienstag, 20. Januar 2015, bei der Gesellschaft eingegangen sein. Maßgeblich für das Teilnahme- und Stimmrecht ist der im Aktienregister eingetragene Bestand am Tag der Hauptversammlung. Aufträge zur Umschreibung des Aktienregisters, die der Gesellschaft nach dem Ende des Anmeldeschlusstages in der Zeit vom 21. Januar 2015 bis einschließlich 27. Januar 2015 zugehen, werden erst mit Wirkung nach der Hauptversammlung am 27. Januar 2015 verarbeitet und berücksichtigt. Technisch maßgeblicher Bestandsstichtag (sogenannter Technical Record Date) ist daher der Ablauf des 20. Januar Bei Verwendung unseres Internetservice ist eine eventuelle anderweitige Eintrittskartenbestellung, Briefwahl oder Vollmachts- und Weisungserteilung mit der gleichen Aktionärsnummer gegenstandslos. Bitte beachten Sie jedoch, dass Änderungen über den Internetservice nicht berücksichtigt werden, solange Sie oder ein von Ihnen bevollmächtigter Dritter in der Hauptversammlung mit Ihrer Stimmkarte aus dem Stimmkartenblock persönlich anwesend sind. Falls Sie mehrere Einladungen mit unterschiedlichen Aktionärsnummern erhalten haben, führen Sie bitte die Online-Anmeldung zur Hauptversammlung für jede dieser Aktionärsnummern gesondert durch. Seite 1

2 Nach erfolgter rechtzeitiger Anmeldung steht Ihnen unser Internetservice für Änderungen Ihrer Eintrittskartenbestellung, Briefwahl oder Vollmachts- und Weisungserteilung bis zum Ende der Generaldebatte am Tag der Hauptversammlung zur Verfügung. Bei Anmeldungen durch Kreditinstitute, Aktionärsvereinigungen oder diesen gemäß 135 Abs. 8 oder 135 Abs. 10 in Verbindung mit 125 Abs. 5 Aktiengesetz gleichgestellte Personen, Institute oder Unternehmen gelten folgende Besonderheiten in Bezug auf die Nutzung unseres Internetservice: Eine Eintrittskartenbestellung, Briefwahl oder Vollmachts- und Weisungserteilung durch Kreditinstitute oder Aktionärsvereinigungen, etwa aufgrund von Dauervollmachten, kann aus technischen Gründen nicht im Internetservice angezeigt werden. Die Möglichkeit zur Änderung der Stimmrechtsausübung über den Internetservice unter Beachtung des Anmeldeschlusses bleibt hiervon unberührt. Bei Verwendung unseres Internetservice ist eine eventuelle anderweitige Eintrittskartenbestellung, Briefwahl oder Vollmachts- und Weisungserteilung mit der gleichen Aktionärsnummer durch ein Kreditinstitut oder eine Aktionärsvereinigung gegenstandslos. Wir empfehlen Ihnen, unser Internetangebot so frühzeitig zu nutzen, dass Sie bei eventuellen Störungen eine fristgerechte Anmeldung, Eintrittskartenbestellung, Briefwahl, Vollmachts- und Weisungserteilung und deren Nachweis sowie Adressänderung noch anderweitig formgerecht vornehmen können. Aktionäre, die für den elektronischen Versand der Einladung zur Hauptversammlung registriert sind und deshalb keine Anmeldeunterlagen mehr per Post erhalten, bitten wir, sich bei Störungen an die Aktionärs-Hotline zu wenden, die Sie von Montag bis Freitag in der Zeit von 8.00 bis Uhr unter der Telefonnummer (deutsche kostenfreie Rufnummer) oder für internationale Anrufe unter der Telefonnummer erreichen können. Alternativ schreiben Sie uns bitte eine an b. Zugangsdaten Der Zugang zu unserem Internetservice ist passwortgeschützt. Das gleiche gilt für die Übertragung der Hauptversammlung im Internet. Zugang zu unserem Internetservice erhalten Sie durch Eingabe Ihrer Aktionärsnummer und Ihrer individuellen Zugangsnummer oder Ihres selbst vergebenen Zugangspassworts. Ihre Aktionärsnummer und Ihre individuelle Zugangsnummer finden Sie auf Seite 2 des Einladungsschreibens. Wenn Sie die Einladung per erhalten haben und noch nicht mit einem selbst vergebenen Zugangspasswort für den elektronischen Versand der Einladung zur Hauptversammlung registriert sind, finden Sie Ihre Aktionärsnummer und Ihre individuelle Zugangsnummer in dem gesonderten Schreiben, das Sie per Post erhalten haben. Falls Sie bereits mit selbst vergebenem Zugangspasswort für den elektronischen Versand der Einladung zur Hauptversammlung registriert sind, verwenden Sie bitte das von Ihnen bei der Registrierung selbst vergebene Zugangspasswort und Ihre Aktionärsnummer. Ihre Aktionärsnummer ist in allen s enthalten, die Sie von uns erhalten haben. Falls Sie Ihre Zugangsdaten vergessen haben, wenden Sie sich bitte an die Aktionärs-Hotline, die Sie von Montag bis Freitag in der Zeit von 8.00 bis Uhr unter der Telefonnummer (deutsche kostenfreie Rufnummer) oder für internationale Anrufe unter der Telefonnummer erreichen können. Alternativ schreiben Sie uns bitte eine an Falls Sie bereits mit selbst vergebenem Zugangspasswort für den elektronischen Versand der Einladung zur Hauptversammlung registriert sind und Ihr selbst vergebenes Zugangspasswort vergessen haben, fordern Sie bitte über die Funktion Zugangspasswort vergessen des Internetservice ein temporär gültiges Zugangspasswort an. c. Eintrittskartenbestellung Im Internetservice können Sie für sich oder einen Vertreter eine Eintrittskarte bestellen. Rufen Sie hierfür unter den Internetservice zur Hauptversammlung auf und wählen Sie dort Eintrittskartenbestellung. Bitte beachten Sie, dass kurz vor der Hauptversammlung bestellte Eintrittskarten unter Umständen auf dem Postweg nicht mehr rechtzeitig zugestellt werden können und daher am Veranstaltungsort für Sie hinterlegt werden. Wenn Sie eine Eintrittskarte für sich bestellt haben, aber nicht persönlich an der Hauptversammlung teilnehmen möchten, haben Sie die Möglichkeit, einer Person Ihrer Wahl Vollmacht zur Teilnahme an der Hauptversammlung zu erteilen. Füllen Sie bitte hierfür die Vollmachtskarte in dem Ihnen zugesandten Eintritts- und Stimmkartenblock (erste Karte im Block) aus und übergeben Sie den Block mitsamt der Vollmachtskarte dieser Person. Alternativ können Sie Ihre Eintrittskartenbestellung widerrufen und eine andere Möglichkeit zur Stimmrechtsausübung auswählen. Wenn Sie eine Eintrittskarte für einen Vertreter bestellt haben, aber die von Ihnen bevollmächtigte Person nicht persönlich an der Hauptversammlung teilnehmen kann, können Sie Ihre Eintrittskartenbestellung widerrufen und eine andere Möglichkeit zur Stimmrechtsausübung auswählen. Alternativ hat die von Ihnen bevollmächtigte Person die Möglichkeit, einer Person ihrer Wahl Untervollmacht zur Teilnahme an der Hauptversammlung zu erteilen. Seite 2

3 Hierzu ist die Vollmachtskarte in dem zugesandten Eintritts- und Stimmkartenblock (erste Karte im Block) auszufüllen und der Block mitsamt der Vollmachtskarte dieser Person zu übergeben. d. Online-Briefwahl Im Internetservice können Sie Ihre Stimmen per Briefwahl abgeben (Online-Briefwahl). Rufen Sie hierfür unter den Internetservice zur Hauptversammlung auf und wählen Sie dort Online- Briefwahl. Nach erfolgter rechtzeitiger Anmeldung können Sie Ihre Briefwahlstimmen bis zum Ende der Generaldebatte am Tag der Hauptversammlung abgeben oder ändern. Nach erfolgter rechtzeitiger Anmeldung haben Sie darüber hinaus bis zum Ende der Generaldebatte am Tag der Hauptversammlung die Möglichkeit, Ihre Briefwahl samt zugehöriger Stimmabgabe zu widerrufen und eine andere Möglichkeit der Stimmrechtsausübung auszuwählen. Bitte beachten Sie, dass Sie bei Nutzung des Internetservice zur Hauptversammlung keine Briefwahlstimmen zu eventuellen, erst in der Hauptversammlung vorgebrachten Gegenanträgen oder Wahlvorschlägen oder sonstigen nicht im Vorfeld der Hauptversammlung nach den gesetzlichen Bestimmungen zugänglich beziehungsweise bekannt gemachten Anträgen abgeben können. Ebenso können über den Internetservice zur Hauptversammlung keine Wortmeldungen, Widersprüche gegen Hauptversammlungsbeschlüsse, Fragen oder Anträge von Aktionären entgegengenommen werden. e. Bevollmächtigung der Stimmrechtsvertreter der Siemens AG Im Internetservice können Sie die von der Siemens AG benannten Stimmrechtsvertreter bevollmächtigen. Rufen Sie hierfür unter den Internetservice zur Hauptversammlung auf und wählen Sie dort Vertretung durch die Stimmrechtsvertreter der Siemens AG. Mit der unter Verwendung unseres Internetservice erteilten Vollmacht wird zugleich gegenüber der Siemens AG der Nachweis der Bevollmächtigung erbracht. Die Stimmrechtsvertreter stimmen gemäß Ihren Weisungen ohne Offenlegung Ihres Namens, d.h. im Namen dessen, den es angeht, ab. Dabei bitten wir zu beachten, dass diese Stimmrechtsvertreter nur das Stimmrecht zu denjenigen Punkten der Tagesordnung ausüben können, zu denen Sie Weisungen erteilen, und dass sie weder im Vorfeld noch während der Hauptversammlung Weisungen zu Verfahrensanträgen entgegennehmen können. Ebenso wenig nehmen die Stimmrechtsvertreter Aufträge zu Wortmeldungen, zum Einlegen von Widersprüchen gegen Hauptversammlungsbeschlüsse oder zum Stellen von Fragen oder Anträgen entgegen. Nach erfolgter rechtzeitiger Anmeldung können Sie Ihre Weisungen bis zum Ende der Generaldebatte am Tag der Hauptversammlung erteilen oder ändern. Nach erfolgter rechtzeitiger Anmeldung haben Sie darüber hinaus bis zum Ende der Generaldebatte am Tag der Hauptversammlung die Möglichkeit, Ihre Vollmacht samt zugehöriger Weisungen zu widerrufen und eine andere Möglichkeit der Stimmrechtsausübung auszuwählen. Bitte beachten Sie, dass Sie bei Nutzung des Internetservice zur Hauptversammlung nicht an etwaigen Abstimmungen über eventuelle, erst in der Hauptversammlung vorgebrachte Gegenanträge oder Wahlvorschläge oder sonstige nicht im Vorfeld der Hauptversammlung nach den gesetzlichen Bestimmungen zugänglich beziehungsweise bekannt gemachte Anträge teilnehmen und auch keine diesbezüglichen Weisungen erteilen können. Ebenso können über den Internetservice zur Hauptversammlung keine Wortmeldungen, Widersprüche gegen Hauptversammlungsbeschlüsse, Fragen oder Anträge von Aktionären entgegengenommen werden. Seite 3

4 f. Bevollmächtigung von Kreditinstituten und Aktionärsvereinigungen Im Rahmen der Bevollmächtigung von Kreditinstituten und Aktionärsvereinigungen ist zu unterscheiden zwischen Kreditinstituten und Aktionärsvereinigungen, die am Internetservice teilnehmen, und solchen, die nicht teilnehmen. i) Am Internetservice teilnehmende Kreditinstitute und Aktionärsvereinigungen können Sie über den Internetservice bevollmächtigen. Rufen Sie hierfür unter den Internetservice zur Hauptversammlung auf und wählen Sie dort Vertretung durch ein Kreditinstitut oder eine Aktionärsvereinigung. Mit der unter Verwendung unseres Internetservice erteilten Vollmacht wird zugleich gegenüber der Siemens AG der Nachweis der Bevollmächtigung erbracht. Kreditinstitute und Aktionärsvereinigungen vertreten Sie ohne Offenlegung Ihres Namens, d.h. im Namen dessen, den es angeht. Nach erfolgter rechtzeitiger Anmeldung können Sie Ihre Weisungen bis zum Ende der Generaldebatte am Tag der Hauptversammlung erteilen oder ändern. Nach erfolgter rechtzeitiger Anmeldung haben Sie darüber hinaus bis zum Ende der Generaldebatte am Tag der Hauptversammlung die Möglichkeit, Ihre Vollmacht samt zugehöriger Weisungen zu widerrufen und eine andere Möglichkeit der Stimmrechtsausübung auszuwählen. Bitte beachten Sie auch in diesem Fall die Besonderheiten bei einer eventuellen anderweitigen Anmeldung durch ii) Wenn Sie ein Kreditinstitut oder eine Aktionärsvereinigung, das/die nicht am Internetservice teilnimmt, zur Vertretung Ihrer Stimmen bevollmächtigen möchten, senden wir Ihnen auf Verlangen gerne ein Vollmachtsformular zu. Hierzu wenden Sie sich bitte an die Aktionärs-Hotline, die Sie von Montag bis Freitag in der Zeit von 8.00 bis Uhr unter der Telefonnummer (deutsche kostenfreie Rufnummer) oder für internationale Anrufe unter der Telefonnummer erreichen können. Alternativ schreiben Sie uns bitte eine an Sprechen Sie Ihr Kreditinstitut oder Ihre Aktionärsvereinigung an, um sich nach den Modalitäten der Stimmrechtsausübung zu erkundigen. Bitte beachten Sie, dass viele Kreditinstitute nicht mehr bereit sind, Stimmrechte zu vertreten. Für die Ausübung des Stimmrechts ist ausschließlich das bevollmächtigte Kreditinstitut oder die bevollmächtigte Aktionärsvereinigung verantwortlich. 4. Live-Übertragung der Hauptversammlung Auf Anordnung des Versammlungsleiters wird die gesamte Hauptversammlung am 27. Januar 2015 für Aktionäre der Siemens AG ab Uhr live über das Internet übertragen (www.siemens.com/hv-service). Den Online- Zugang erhalten Sie durch Eingabe Ihrer Aktionärsnummer und Ihrer individuellen Zugangsnummer oder Ihres selbst vergebenen Zugangspassworts. Ihre Aktionärsnummer und Ihre individuelle Zugangsnummer finden Sie auf Seite 2 des Einladungsschreibens. Wenn Sie die Einladung per erhalten haben und noch nicht mit einem selbst vergebenen Zugangspasswort für den elektronischen Versand der Einladung zur Hauptversammlung registriert sind, finden Sie Ihre Aktionärsnummer und Ihre individuelle Zugangsnummer in dem gesonderten Schreiben, das Sie per Post erhalten haben. Falls Sie bereits mit selbst vergebenem Zugangspasswort für den elektronischen Versand der Einladung zur Hauptversammlung registriert sind, verwenden Sie bitte das von Ihnen bei der Registrierung selbst vergebene Zugangspasswort und Ihre Aktionärsnummer. Ihre Aktionärsnummer ist in allen s enthalten, die Sie von uns erhalten haben. Eine Aufzeichnung der gesamten Live-Übertragung erfolgt nicht. Um Störungen im ordnungsgemäßen Ablauf der Hauptversammlung zu vermeiden, sind Ton- oder Videomitschnitte sowie Kameraaufnahmen von der Hauptversammlung ausgeschlossen. 5. Personengemeinschaften / Juristische Personen Bitte beachten Sie, dass bei im Aktienregister eingetragenen Personengemeinschaften (z.b. Ehepaaren) diejenige Person, die die Eintrittskartenbestellung, die Briefwahl, die Bevollmächtigung der Stimmrechtsvertreter, von Kreditinstituten oder Aktionärsvereinigungen, die Erteilung von Weisungen oder eine Änderung vornimmt, von allen Mitgliedern der Personengemeinschaft hierzu bevollmächtigt sein muss. Bei Personengesellschaften oder Seite 4

5 juristischen Personen muss diejenige Person, die die Eintrittskartenbestellung, die Briefwahl, die Bevollmächtigung der Stimmrechtsvertreter, von Kreditinstituten oder Aktionärsvereinigungen, die Erteilung von Weisungen oder eine Änderung vornimmt, von der Personengesellschaft / juristischen Person, für die sie handelt, bevollmächtigt oder für die juristische Person / Personengesellschaft vertretungsberechtigt sein. Als Nutzer unseres Internetservice bestätigen Sie gegenüber der Siemens AG, dass Sie in der erforderlichen Art und Weise autorisiert sind. 6. Sorgfaltspflichten des Anwenders Bitte machen Sie Ihre Aktionärsnummer und Ihre individuelle Zugangsnummer bzw. Ihr Zugangspasswort Unbefugten nicht zugänglich, damit kein Dritter Ihren Zugang nutzen kann. Sollte Verdacht auf Missbrauch bestehen, sollten Sie Ihren Zugang telefonisch über die Aktionärs-Hotline, die Sie von Montag bis Freitag in der Zeit von 8.00 bis Uhr unter der Telefonnummer (deutsche kostenfreie Rufnummer) oder für internationale Anrufe unter der Telefonnummer erreichen können, sperren lassen. Alternativ schreiben Sie uns bitte eine an Falls Sie bereits mit selbst vergebenem Zugangspasswort für den elektronischen Versand der Einladung zur Hauptversammlung registriert sind, sollten Sie zumindest Ihr Zugangspasswort ändern. Nach der Sperrung ist eine Anmeldung unter Berücksichtigung des Anmeldeschlusses, Eintrittskartenbestellung, Briefwahl, Vollmachts- und Weisungserteilung und deren Nachweis sowie Adressänderung noch anderweitig form- und fristgerecht möglich. Bitte achten Sie auch darauf, den Internetservice ordnungsgemäß zu beenden. Ein ordnungsgemäßes Beenden des Programms verhindert auch, dass Unbefugte während Ihrer Abwesenheit Ihre Eingaben einsehen oder manipulieren können. Ihre Anmeldung, Eintrittskartenbestellung, Briefwahl, Vollmachts- und Weisungserteilung oder eine Änderung ist erst dann registriert, wenn Ihnen die Quittung der jeweiligen Transaktion angezeigt wird. Falls das Programm zu einem früheren Zeitpunkt abgebrochen wird (z.b. durch die Schaltfläche Abbruch oder durch Schließen des Fensters), wird Ihre Anmeldung, Eintrittskartenbestellung, Briefwahl, Vollmachts- und Weisungserteilung oder eine Änderung nicht ordnungsgemäß registriert. 7. Hinweise zum Datenschutz Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten und der Schutz Ihrer Privatsphäre haben für uns oberste Priorität. Dies gewährleisten wir mit Methoden zur sicheren Datenkommunikation, die dem aktuellen Stand der Technik entsprechen. Ihre Daten werden im Rahmen der Nutzung des Internetservice zur Hauptversammlung ausschließlich zu folgenden Zwecken gespeichert, verarbeitet und genutzt: Anmeldung zur Hauptversammlung; Online-Bestellung von Eintrittskarten zur Hauptversammlung; Online-Briefwahl samt zugehöriger Stimmabgabe; Online-Bevollmächtigung der Stimmrechtsvertreter der Siemens AG oder von Kreditinstituten oder Aktionärsvereinigungen samt zugehöriger Weisungen und Nachweis der Bevollmächtigung; Identifikation bei der Live-Übertragung der Hauptversammlung für die Aktionäre im Internet. Ihre Daten werden nur in dem Umfang und für die Dauer wie gesetzlich geregelt von uns gespeichert, insbesondere um den aktienrechtlichen Nachweispflichten zu entsprechen. Seite 5

2. Stabilität und Verfügbarkeit des Online-Services zur Hauptversammlung/Haftungsausschluss

2. Stabilität und Verfügbarkeit des Online-Services zur Hauptversammlung/Haftungsausschluss E.ON SE E.ON-Platz 1 D-40479 Düsseldorf www.eon.com Nutzungsbedingungen und -hinweise für den Online-Service zur ordentlichen Hauptversammlung der E.ON SE am 30. April 2014 1. Geltungsbereich Diese Nutzungsbedingungen

Mehr

Die Stimmrechtsvertreter vertreten Sie anonym, d.h. ohne Nennung Ihres Namens.

Die Stimmrechtsvertreter vertreten Sie anonym, d.h. ohne Nennung Ihres Namens. Nutzungsbedingungen und -hinweise für die Online-Anmeldung zur ordentlichen Hauptversammlung 2015 der BASF SE sowie zur Eintrittskartenbestellung und Vollmachtserteilung 1. Geltungsbereich Diese Nutzungsbedingungen

Mehr

Online-Service zur Hauptversammlung der United Internet AG

Online-Service zur Hauptversammlung der United Internet AG Online-Service zur Hauptversammlung der United Internet AG Allgemeine Hinweise zur Nutzung des Online-Services Die nachfolgenden Hinweise beziehen sich ausschließlich auf die Nutzung des Online-Services

Mehr

Nutzungsbedingungen und -hinweise für die Teilnahme am E-Mail-Versand der Einladung zur Hauptversammlung der E.ON SE

Nutzungsbedingungen und -hinweise für die Teilnahme am E-Mail-Versand der Einladung zur Hauptversammlung der E.ON SE E.ON SE E.ON-Platz 1 40479 Düsseldorf www.eon.com Nutzungsbedingungen und -hinweise für die Teilnahme am E-Mail-Versand der Einladung zur Hauptversammlung der E.ON SE 1. Geltungsbereich Diese Nutzungsbedingungen

Mehr

Hauptversammlung der Continental Aktiengesellschaft am 30. April 2015

Hauptversammlung der Continental Aktiengesellschaft am 30. April 2015 Hauptversammlung der Continental Aktiengesellschaft am 30. April 2015 Sehr geehrte Aktionärin, sehr geehrter Aktionär, im Folgenden geben wir Ihnen gerne Informationen zur Teilnahme an der Hauptversammlung

Mehr

Erläuterungen zur Teilnahme an der Hauptversammlung, zur Briefwahl und zur Stimmrechtsvertretung

Erläuterungen zur Teilnahme an der Hauptversammlung, zur Briefwahl und zur Stimmrechtsvertretung Erläuterungen zur Teilnahme an der Hauptversammlung, zur Briefwahl und zur Stimmrechtsvertretung Ordentliche Hauptversammlung der K+S Aktiengesellschaft am Mittwoch, 14. Mai 2014, 10.00 Uhr, im Kongress

Mehr

Letzter Anmeldetag für die Hauptversammlung ist Mittwoch, der 29. April 2015.

Letzter Anmeldetag für die Hauptversammlung ist Mittwoch, der 29. April 2015. Allianz SE München - ISIN DE0008404005 (WKN 840400) - Bitte beachten Sie, dass diese Mitteilung lediglich dazu dient, die organisatorisch notwendigen Belange für Kreditinstitute und Aktionärsvereinigungen

Mehr

Hauptversammlung der Münchener Rückversicherungs- Gesellschaft AG ISIN DE0008430026

Hauptversammlung der Münchener Rückversicherungs- Gesellschaft AG ISIN DE0008430026 Hauptversammlung der Münchener Rückversicherungs- Gesellschaft AG Informationen für Depotbanken Group Legal Tel.: +49 (0) 89 38 91 22 55 1 Termine 12. März 2015: Veröffentlichung der Einladung zur Hauptversammlung

Mehr

FAQ Häufig gestellte Fragen anlässlich der Hauptversammlung der Porsche Automobil Holding SE

FAQ Häufig gestellte Fragen anlässlich der Hauptversammlung der Porsche Automobil Holding SE FAQ Häufig gestellte Fragen anlässlich der Hauptversammlung der Porsche Automobil Holding SE Anreise und Einlass Wann findet die nächste Hauptversammlung statt? Die nächste ordentliche Hauptversammlung

Mehr

Mia and me: 2014 Lucky Punch Rainbow March Entertainment Tip the Mouse: 2014 m4e Bozzetto Giunti Editore Campedelli Rai. All Rights Reserved.

Mia and me: 2014 Lucky Punch Rainbow March Entertainment Tip the Mouse: 2014 m4e Bozzetto Giunti Editore Campedelli Rai. All Rights Reserved. HAUPTVERSAMMLUNG copyright 2014, m4e AG Copyright Titelseite Mia and me: 2014 Lucky Punch Rainbow March Entertainment Tip the Mouse: 2014 m4e Bozzetto Giunti Editore Campedelli Rai. All Rights Reserved.

Mehr

GoingPublic Media Aktiengesellschaft München ISIN DE0007612103 WKN 761 210. Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung

GoingPublic Media Aktiengesellschaft München ISIN DE0007612103 WKN 761 210. Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung München ISIN DE0007612103 WKN 761 210 Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung Wir laden hiermit die Aktionäre unserer Gesellschaft zu der am Donnerstag, den 16. Mai 2013, um 15:00 Uhr im Tagungsraum

Mehr

Heidelberger Lebensversicherung AG

Heidelberger Lebensversicherung AG Heidelberg Einladung zur außerordentlichen Hauptversammlung am 24. September 2014 Die Aktionäre unserer Gesellschaft laden wir hiermit ein zu der außerordentlichen Hauptversammlung der am Mittwoch, 24.

Mehr

ANDRITZ AG Graz, FN 50935 f. Einladung

ANDRITZ AG Graz, FN 50935 f. Einladung ANDRITZ AG Graz, FN 50935 f Einladung Wir laden hiermit unsere Aktionärinnen und Aktionäre ein zur 108. ordentlichen Hauptversammlung am Donnerstag, dem 26. März 2015, um 10:30 Uhr, im Steiermarksaal/Grazer

Mehr

Einberufung einer außerordentlichen Hauptversammlung der Tele Columbus AG, Berlin ISIN: DE000TCAG172 / WKN: TCAG17

Einberufung einer außerordentlichen Hauptversammlung der Tele Columbus AG, Berlin ISIN: DE000TCAG172 / WKN: TCAG17 Einberufung einer außerordentlichen Hauptversammlung der, Berlin ISIN: DE000TCAG172 / WKN: TCAG17 Sehr geehrte Damen und Herren Aktionäre, wir laden Sie ein zur außerordentlichen Hauptversammlung der am

Mehr

Umstellung von Inhaberaktien auf Namensaktien

Umstellung von Inhaberaktien auf Namensaktien Umstellung von Inhaberaktien auf Namensaktien Fragen und Antworten (F&A) Berlin; im Mai 2011 1 / 10 Inhalt Inhalt 2 1 Allgemeines 4 1.1 Was sind Namensaktien? 4 1.2 Was ist das Aktienregister? 4 1.3 Wie

Mehr

Anhang. 2. Diese Bekanntmachung der Hauptversammlung wird an alle Aktionäre und CI-Besitzer (wie in der Satzung der

Anhang. 2. Diese Bekanntmachung der Hauptversammlung wird an alle Aktionäre und CI-Besitzer (wie in der Satzung der Anhang Erklärung 1. Eine Erklärung hinsichtlich der für die ordentliche Hauptversammlung vorzuschlagenden Beschlüsse kann dem oben stehenden Abschnitt Erläuterungen zur Tages ordnung entnommen werden.

Mehr

Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung Einladung zur Jahreshauptversammlung Cor&FJA AG Wir laden die Aktionäre unserer Gesellschaft ein zur ordentlichen Hauptversammlung Tagesordnung 1. Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses, des gebilligten

Mehr

DEIKON GmbH z.hd. Frau Johanna Overbeck Lothringer Straße 56 50677 Köln

DEIKON GmbH z.hd. Frau Johanna Overbeck Lothringer Straße 56 50677 Köln Hinweise für die Teilnahme an der Gläubigerversammlung und die Ausübung des Stimmrechts (Angaben i.s. des 12 Abs. 3 Schuldverschreibungsgesetz vom 31. Juli 2009) Im Zusammenhang mit den Gläubigerversammlungen

Mehr

RÖDER Zeltsysteme und Service Aktiengesellschaft Büdingen-Wolferborn Wertpapier-Kenn-Nummer: 706 600 ISIN DE0007066003

RÖDER Zeltsysteme und Service Aktiengesellschaft Büdingen-Wolferborn Wertpapier-Kenn-Nummer: 706 600 ISIN DE0007066003 RÖDER Zeltsysteme und Service Aktiengesellschaft Büdingen-Wolferborn Wertpapier-Kenn-Nummer: 706 600 ISIN DE0007066003 Einladung zur außerordentlichen Hauptversammlung Die Aktionäre unserer Gesellschaft

Mehr

Hinweise für die Teilnahme an der Gläubigerversammlung und die Ausübung des Stimmrechts (Angaben i.s. des 12 Abs. 3 Schuldverschreibungsgesetz

Hinweise für die Teilnahme an der Gläubigerversammlung und die Ausübung des Stimmrechts (Angaben i.s. des 12 Abs. 3 Schuldverschreibungsgesetz Hinweise für die Teilnahme an der Gläubigerversammlung und die Ausübung des Stimmrechts (Angaben i.s. des 12 Abs. 3 Schuldverschreibungsgesetz vom 31. Juli 2009) Im Zusammenhang mit den Gläubigerversammlungen

Mehr

Einladung zur außerordentlichen Hauptversammlung am 4. Dezember 2013

Einladung zur außerordentlichen Hauptversammlung am 4. Dezember 2013 Einladung zur außerordentlichen Hauptversammlung am 4. Dezember 2013 Köln Wertpapier-Kenn-Nr. (WKN) 840 002 International Securities Identification Number (ISIN) DE0008400029 Wir laden die Aktionäre der

Mehr

Einladung. zur ordentlichen Hauptversammlung der

Einladung. zur ordentlichen Hauptversammlung der 20542923 Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung der M.A.X. Automation AG, Düsseldorf WKN 658090 ISIN DE0006580905 Wir laden ein zur ordentlichen Hauptversammlung am Freitag, den 27. Juni 2014, 13:00

Mehr

MEHR ZUKUNFT DIGITALE PERSPEKTIVEN. BayWa AG Haupt - versammlung 2015. Einladung zur Hauptversammlung der BayWa AG am 19. Mai 2015

MEHR ZUKUNFT DIGITALE PERSPEKTIVEN. BayWa AG Haupt - versammlung 2015. Einladung zur Hauptversammlung der BayWa AG am 19. Mai 2015 BayWa AG Haupt - versammlung 2015 MEHR ZUKUNFT Einladung zur Hauptversammlung der BayWa AG am 19. Mai 2015 DIGITALE PERSPEKTIVEN BayWa Aktiengesellschaft, München WKN 519406, 519400, A11QV8 ISIN DE0005194062,

Mehr

INFORMATIONEN ÜBER DIE RECHTE DER AKTIONÄRE NACH DEN 109, 110 UND 118 AKTG

INFORMATIONEN ÜBER DIE RECHTE DER AKTIONÄRE NACH DEN 109, 110 UND 118 AKTG INFORMATIONEN ÜBER DIE RECHTE DER AKTIONÄRE NACH DEN 109, 110 UND 118 AKTG Ergänzung der Tagesordnung gemäß 109 AktG Aktionäre, deren Anteile zusammen 5 % des Grundkapitals erreichen, können schriftlich

Mehr

Ludwig Erhard Haus Fasanenstrasse 85 10623 Berlin

Ludwig Erhard Haus Fasanenstrasse 85 10623 Berlin Ludwig Erhard Haus Fasanenstrasse 85 10623 Berlin WIR LADEN UNSERE AKTIONÄRE ZUR ORDENTLICHEN HAUPTVERSAMMLUNG DER DESIGN HOTELS AG, BERLIN, EIN. 25. JUNI 2009, 10.00 UHR LUDWIG ERHARD HAUS FASANENSTRASSE

Mehr

Häufig gestellte Fragen zur Umstellung auf Namensaktien >

Häufig gestellte Fragen zur Umstellung auf Namensaktien > Häufig gestellte Fragen zur Umstellung auf Namensaktien > Namensaktien > Was sind Namensaktien? Welche Aktionärsdaten werden in das Aktienregister aufgenommen? Eine Namensaktie lautet auf den Namen des

Mehr

Einladung. zur. außerordentlichen Hauptversammlung. der Terex Material Handling & Port Solutions AG. am 21. November 2013.

Einladung. zur. außerordentlichen Hauptversammlung. der Terex Material Handling & Port Solutions AG. am 21. November 2013. Einladung zur außerordentlichen Hauptversammlung der Terex Material Handling & Port Solutions AG am 21. November 2013 in Düsseldorf 1 Terex Material Handling & Port Solutions AG mit Sitz in Düsseldorf

Mehr

EINLADUNG zur Hauptversammlung über das Geschäftsjahr 2013

EINLADUNG zur Hauptversammlung über das Geschäftsjahr 2013 EINLADUNG zur Hauptversammlung über das Geschäftsjahr 2013 Berlin ISIN DE0005459556 Einladung zur Hauptversammlung Hiermit laden wir unsere Aktionäre ein zur ordentlichen Hauptversammlung am Freitag, den

Mehr

Umstellung von Inhaberaktien auf Namensaktien (F&A)

Umstellung von Inhaberaktien auf Namensaktien (F&A) Umstellung von Inhaberaktien auf Namensaktien (F&A) Allgemeines Was sind Namensaktien? Eine Gesellschaft mit Namensaktien führt ein Aktienregister, in das die Aktionäre unter Angabe des Namens, Geburtsdatums

Mehr

VIENNA INSURANCE GROUP AG Wiener Versicherung Gruppe FN 75687 f ISIN: AT0000908504. Schottenring 30, Ringturm, 1010 Wien

VIENNA INSURANCE GROUP AG Wiener Versicherung Gruppe FN 75687 f ISIN: AT0000908504. Schottenring 30, Ringturm, 1010 Wien VIENNA INSURANCE GROUP AG Wiener Versicherung Gruppe FN 75687 f ISIN: AT0000908504 Schottenring 30, Ringturm, 1010 Wien EINLADUNG zu der am Freitag, dem 29. Mai 2015, um 11:00 Uhr (MESZ) im Austria Center

Mehr

Einladung zur außerordentlichen Hauptversammlung. Tagesordnung. 4SC AG Planegg-Martinsried Wertpapier-Kennnummer 575381 ISIN DE0005753818

Einladung zur außerordentlichen Hauptversammlung. Tagesordnung. 4SC AG Planegg-Martinsried Wertpapier-Kennnummer 575381 ISIN DE0005753818 zur außerordentlichen Hauptversammlung am 11. März 2015 Einladung zur außerordentlichen Hauptversammlung Planegg-Martinsried Wertpapier-Kennnummer 575381 ISIN DE0005753818 Sehr geehrte Aktionärinnen und

Mehr

CENTROSOLAR AG München ISIN DE0005148506 WKN 514850. Mittwoch, den 23. Mai 2007, 11.00 Uhr,

CENTROSOLAR AG München ISIN DE0005148506 WKN 514850. Mittwoch, den 23. Mai 2007, 11.00 Uhr, CENTROSOLAR AG München ISIN DE0005148506 WKN 514850 Wir laden unsere Aktionäre zu der am Mittwoch, den 23. Mai 2007, 11.00 Uhr, im Hotel Vitalis Kathi-Kobus-Straße 22, 80797 München, Deutschland stattfindenden

Mehr

B.M.P. Pharma Trading AG WKN: 524090. Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung

B.M.P. Pharma Trading AG WKN: 524090. Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung am Mittwoch, den 14. August 2013, 15.00 Uhr im Hotel Business & More, Frohmestraße 110-114 22459 Hamburg Tagesordnung 1. Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses

Mehr

EUWAX Aktiengesellschaft. Stuttgart. Wertpapier-Kenn-Nummer: 566 010 ISIN: DE 000 566 0104. Einladung zur Hauptversammlung

EUWAX Aktiengesellschaft. Stuttgart. Wertpapier-Kenn-Nummer: 566 010 ISIN: DE 000 566 0104. Einladung zur Hauptversammlung EUWAX Aktiengesellschaft Stuttgart Wertpapier-Kenn-Nummer: 566 010 ISIN: DE 000 566 0104 Einladung zur Hauptversammlung Wir laden die Aktionäre zur ordentlichen H A U P T V E R S A M M L U N G 2 011 unserer

Mehr

UNIQA Insurance Group AG E I N L A D U N G

UNIQA Insurance Group AG E I N L A D U N G UNIQA Insurance Group AG ISIN AT0000821103 E I N L A D U N G an die Aktionäre von UNIQA Insurance Group AG mit dem Sitz in Wien zu der am Dienstag, 26. Mai 2015, 10.00 Uhr, im UNIQA Tower, A-1029 Wien,

Mehr

FIDOR Bank AG, München ISIN DE000A0MKYF1 WKN A0MKYF. Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung

FIDOR Bank AG, München ISIN DE000A0MKYF1 WKN A0MKYF. Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung , München ISIN DE000A0MKYF1 WKN A0MKYF Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung Wir laden hiermit unsere Aktionäre zu der am 30. Juli 2015, um 11.00 Uhr, im Tagungsraum der Geschäftsräume der Bayerischen

Mehr

FAQ - Anleihegläubiger: Wahl eines gemeinsamen Vertreters

FAQ - Anleihegläubiger: Wahl eines gemeinsamen Vertreters FAQ - Anleihegläubiger: Wahl eines gemeinsamen Vertreters 1. Weshalb wird ein gemeinsamer Vertreter gewählt? Das Schuldverschreibungsgesetz (SchVG) überlagert die Insolvenzordnung (InsO). Das SchVG sieht

Mehr

Einladung zur Hauptversammlung am 21. Mai 2015. Architektur der digitalen Zukunft. Alle Infos auch digital

Einladung zur Hauptversammlung am 21. Mai 2015. Architektur der digitalen Zukunft. Alle Infos auch digital Einladung zur Hauptversammlung am 21. Mai 2015 Architektur der digitalen Zukunft. Alle Infos auch digital Übersicht Tagesordnungspunkte TOP 1 TOP 2 TOP 3 TOP 4 Vorlagen an die Hauptversammlung gemäß 176

Mehr

Einladung zur Hauptversammlung der RWE Aktiengesel schaft am Donnerstag, dem 18. April 2013

Einladung zur Hauptversammlung der RWE Aktiengesel schaft am Donnerstag, dem 18. April 2013 Einladung zur Hauptversammlung der RWE Aktiengesellschaft am Donnerstag, dem 18. April 2013 3 RWE Aktiengesellschaft Essen International Securities Identification Numbers (ISIN): DE 0007037129 DE 0007037145

Mehr

üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe Aktiengesellschaft, Hannover Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung 2015

üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe Aktiengesellschaft, Hannover Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung 2015 ISIN: DE 000 825 0002 WKN: 825 000 Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung 2015 Wir laden unsere Aktionäre hiermit zu unserer 121. ordentlichen Hauptversammlung ein, die am Donnerstag, 16. Juli 2015,

Mehr

UNIQA Insurance Group AG E I N L A D U N G

UNIQA Insurance Group AG E I N L A D U N G UNIQA Insurance Group AG ISIN AT0000821103 E I N L A D U N G an die Aktionäre von UNIQA Insurance Group AG mit dem Sitz in Wien zu der am Montag, 26. Mai 2014, 10.00 Uhr, im Austria Center Vienna, A-1220

Mehr

Satzung der Software AG

Satzung der Software AG Satzung der Software AG I. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN Paragraph 1 (1) Die Aktiengesellschaft führt den Namen Software Aktiengesellschaft. (2) Ihr Sitz ist in Darmstadt. Paragraph 2 (1) Gegenstand des Unternehmens

Mehr

Bundesanzeiger Herausgegeben vom Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Bundesanzeiger Herausgegeben vom Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz Die auf den folgenden Seiten gedruckte Bekanntmachung entspricht der Veröffentlichung im Bundesanzeiger. Daten zur Veröffentlichung: Veröffentlichungsmedium: Internet Internet-Adresse: www.bundesanzeiger.de

Mehr

Erläuterungen zu den Rechten der Aktionäre nach 122 Abs. 2, 126 Abs. 1, 127, 131 Abs. 1 Aktiengesetz

Erläuterungen zu den Rechten der Aktionäre nach 122 Abs. 2, 126 Abs. 1, 127, 131 Abs. 1 Aktiengesetz Erläuterungen zu den Rechten der Aktionäre nach 122 Abs. 2, 126 Abs. 1, 127, 131 Abs. 1 Aktiengesetz In der Einberufung der Hauptversammlung sind bereits Angaben zu den Rechten der Aktionäre nach 122 Abs.

Mehr

Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel rt1.radiocheck

Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel rt1.radiocheck Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel rt1.radiocheck 1. Veranstalter Veranstalter des Gewinnspiels rt1.radiocheck ist hitradio.rt1, Curt-Frenzel- Straße 4 in 86167 Augsburg. 2. Geltungsbereich Dies sind

Mehr

Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft, München. Einladung zur Hauptversammlung.

Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft, München. Einladung zur Hauptversammlung. Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft, München. Einladung zur Hauptversammlung. Wir laden die Aktionäre hiermit ein zu der 93. ordentlichen Hauptversammlung der Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft

Mehr

Generalversammlung, 1. April 2015. Q & A für Aktionäre

Generalversammlung, 1. April 2015. Q & A für Aktionäre Generalversammlung, 1. April 2015 Q & A für Aktionäre 1. Welche Publikationen werden den Aktionären zur Verfügung gestellt?... 2 2. Wie kann ich Publikationen bestellen / abbestellen... 2 3. Wann und wo

Mehr

Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung 2015

Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung 2015 Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung 2015 , Hof ISIN DE 000 676 000 2 Wertpapier-Kenn-Nr. 676 000 Wir laden unsere Aktionäre zu der am Donnerstag, dem 9. Juli 2015, 10.00 Uhr, in der Bürgergesellschaft,

Mehr

Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung

Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide Frankfurt am Main ISIN DE 0005773303 Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung Die Aktionäre unserer Gesellschaft laden wir hiermit ein zu der am Freitag,

Mehr

CD Deutsche Eigenheim AG mit Sitz in Schönefeld. (vormals DESIGN Bau AG, Kiel) ISIN DE0006208333 Wertpapier-Kenn-Nummer 620833

CD Deutsche Eigenheim AG mit Sitz in Schönefeld. (vormals DESIGN Bau AG, Kiel) ISIN DE0006208333 Wertpapier-Kenn-Nummer 620833 mit Sitz in Schönefeld (vormals DESIGN Bau AG, Kiel) ISIN DE0006208333 Wertpapier-Kenn-Nummer 620833 Absage der für den 25. August 2014 einberufenen ordentlichen Hauptversammlung und Neueinladung der ordentlichen

Mehr

Teilnahmebedingungen / Widerrufsbelehrung

Teilnahmebedingungen / Widerrufsbelehrung Teilnahmebedingungen / Widerrufsbelehrung Für Verträge über die Teilnahme am Online-Marketing-Tag in Berlin am 10.11.2015, veranstaltet von Gaby Lingath, Link SEO (im Folgenden Veranstalterin ), gelten

Mehr

Matica Technologies AG. (vormals Digital Identification Solutions AG) Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung der Matica Technologies AG

Matica Technologies AG. (vormals Digital Identification Solutions AG) Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung der Matica Technologies AG Matica Technologies AG (vormals Digital Identification Solutions AG) Esslingen am Neckar WKN A0JELZ ISIN DE000A0JELZ5 Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung der Matica Technologies AG Hiermit laden

Mehr

Ordentliche Hauptversammlung der Deutsche Börse Aktiengesellschaft. Tagesordnung 15. Mai 2013 Frankfurt am Main

Ordentliche Hauptversammlung der Deutsche Börse Aktiengesellschaft. Tagesordnung 15. Mai 2013 Frankfurt am Main Ordentliche Hauptversammlung der Deutsche Börse Aktiengesellschaft Tagesordnung 15. Mai 2013 Frankfurt am Main Tagesordnung 3 Deutsche Börse Aktiengesellschaft, Frankfurt am Main Sehr geehrte Damen und

Mehr

Fragen und Antworten

Fragen und Antworten Fragen und Antworten im Umgang mit dem elektronischen Abfallnachweisverfahren eanv in Bezug auf die ZKS-Abfall -Registrierung- www.zks-abfall.de Stand: 19.05.2010 Einleitung Auf den folgenden Seiten finden

Mehr

Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel Kennsch' di aus?! Wir schätzen Nordschwaben

Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel Kennsch' di aus?! Wir schätzen Nordschwaben Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel Kennsch' di aus?! Wir schätzen Nordschwaben 1. Veranstalter Veranstalter des Gewinnspiels Kennsch di aus? Wir schätzen Nordschwaben ist die HITRADIO RT1 Nordschwaben

Mehr

Bundestag verabschiedet ARUG: Gute Zeiten für Online-Aktionäre schlechte Zeiten für Berufskläger

Bundestag verabschiedet ARUG: Gute Zeiten für Online-Aktionäre schlechte Zeiten für Berufskläger Mitteilung für die Presse Berlin, 29. Mai 2009 Bundestag verabschiedet ARUG: Gute Zeiten für Online-Aktionäre schlechte Zeiten für Berufskläger Der Deutsche Bundestag hat heute das Gesetz zur Umsetzung

Mehr

Bedienungsanleitung Online Rechnung für Telekommunikationsdienste

Bedienungsanleitung Online Rechnung für Telekommunikationsdienste Für Ihren schnellen und unkomplizierten Einstieg in die swb Online-Rechnung für Telekommunikationsdienstleistungen finden Sie hier eine Beschreibung der Funktionen und Abläufe. 1. Grundsätzliches Aus datenschutzrechtlichen

Mehr

Allianz Deutschland AG

Allianz Deutschland AG Teilnahmebedingungen für das Allianz Vorteilsprogramm 1. Programmbeschreibung Das Allianz Vorteilsprogramm (im Nachfolgenden AVP genannt) ist ein Online-Programm, das die Treue der Kunden der Allianz Deutschland

Mehr

Deutsche Bank. Außerordentliche Hauptversammlung 2013 Tagesordnung

Deutsche Bank. Außerordentliche Hauptversammlung 2013 Tagesordnung 2 Inhalt 01 Bestätigungsbeschluss gemäß 244 AktG betreffend die Beschlussfassung zu spunkt 2 (Verwendung des Bilanzgewinns) der Hauptversammlung am 31. Mai 2012 01 02 Bestätigungsbeschluss gemäß 244 AktG

Mehr

Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG Berlin ISIN: DE0005659700

Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG Berlin ISIN: DE0005659700 Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG Berlin ISIN: DE0005659700 Sehr geehrte Aktionäre, hiermit laden wir Sie zu unserer ordentlichen Hauptversammlung ein. Diese findet am Mittwoch, dem 03.

Mehr

Häufig gestellte Fragen zur Hauptversammlung

Häufig gestellte Fragen zur Hauptversammlung Häufig gestellte Fragen zur Hauptversammlung 2015 Allgemeine Hinweise zur Teilnahme an der HV Allgemeine Hinweise zur Teilnahme an der Hauptversammlung Zur Teilnahme an der Hauptversammlung sowie zur Ausübung

Mehr

update software AG Wien, FN 113675 w ISIN AT0000747555 EINLADUNG Wir laden hiermit unsere Aktionärinnen und Aktionäre ein zur

update software AG Wien, FN 113675 w ISIN AT0000747555 EINLADUNG Wir laden hiermit unsere Aktionärinnen und Aktionäre ein zur update software AG Wien, FN 113675 w ISIN AT0000747555 EINLADUNG Wir laden hiermit unsere Aktionärinnen und Aktionäre ein zur 18. ordentlichen Hauptversammlung der update software AG am Mittwoch, dem 10.

Mehr

NATURSTROM Aktiengesellschaft

NATURSTROM Aktiengesellschaft NATURSTROM Aktiengesellschaft Düsseldorf WKN 685 840 Wir laden die Aktionäre der NATURSTROM AG zur ordentlichen Hauptversammlung der Gesellschaft ein für Samstag, den 09.08.2014, um 12.00 Uhr, in die Räumlichkeiten

Mehr

Vectron Systems AG Münster

Vectron Systems AG Münster Vectron Systems AG Münster Wertpapier-Kenn.-Nr.: A0KEXC / ISIN: DE000A0KEXC7 Einladung Wir laden unsere Aktionäre zur ordentlichen Hauptversammlung am 12. Juni 2015, 10.00 Uhr, im Hilton Hotel Frankfurt,

Mehr

FAQs Tickets & Registrierung

FAQs Tickets & Registrierung productronica.com FAQs Tickets & Registrierung Save the date productronica Datum: 10. - 13.11.2015 Fragen und Antworten zur Online-Registrierung, Ticketkauf und Gutscheineinlösung Registrierung / Bestellung

Mehr

Häufig gestellte Fragen zum Thema Online-Tickets FAQs

Häufig gestellte Fragen zum Thema Online-Tickets FAQs www.world-of-photonics.com Häufig gestellte Fragen zum Thema Online-Tickets FAQs SAVE THE DATE LASER World of PHOTONICS Datum: 26. - 29.6.2017 Sie interessieren sich für einen Besuch auf der LASER World

Mehr

REGENBOGEN AG Kiel. Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung. Mittwoch, den 22. August 2012, 11:00 Uhr,

REGENBOGEN AG Kiel. Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung. Mittwoch, den 22. August 2012, 11:00 Uhr, REGENBOGEN AG Kiel ISIN DE0008009564 - WKN 800 956 Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung Wir laden unsere Aktionäre zu der am Mittwoch, den 22. August 2012, 11:00 Uhr, im Hotel Kieler Yacht Club

Mehr

Ausführliche Anleitung zur elektronischen Stimmabgabe

Ausführliche Anleitung zur elektronischen Stimmabgabe Staatskanzlei des Kantons Bern Chancellerie d Etat du canton de Berne Ausführliche Anleitung zur elektronischen Stimmabgabe 1. Vorbereitung Schliessen Sie alle Fenster in Ihrem Internet-Browser und legen

Mehr

Einladung zur 123. Ordentlichen Hauptversammlung der AUDI AG. am 10. Mai 2012 um 10.00 Uhr im Audi Forum Ingolstadt

Einladung zur 123. Ordentlichen Hauptversammlung der AUDI AG. am 10. Mai 2012 um 10.00 Uhr im Audi Forum Ingolstadt Einladung zur 123. Ordentlichen Hauptversammlung der AUDI AG am 10. Mai 2012 um 10.00 Uhr im Audi Forum Ingolstadt 123. Ordentliche Hauptversammlung der AUDI AG Am Donnerstag, 10. Mai 2012, findet um 10.00

Mehr

Einladung zur ordentlichen Generalversammlung

Einladung zur ordentlichen Generalversammlung An die Aktionärinnen und Aktionäre der Straumann Holding AG Einladung zur ordentlichen Generalversammlung Freitag, 10. April 2015, 10:30 Uhr (Türöffnung 9:30 Uhr) Congress Center Basel, Saal San Francisco,

Mehr

Nähere Erläuterungen zu den Rechten der Aktionäre

Nähere Erläuterungen zu den Rechten der Aktionäre Nähere Erläuterungen zu den Rechten der Aktionäre Ordentliche Hauptversammlung der K+S Aktiengesellschaft am Mittwoch, 12. Mai 2015, 10.00 Uhr, im Kongress Palais Kassel Stadthalle, Holger-Börner-Platz

Mehr

Außerordentliche Hauptversammlung

Außerordentliche Hauptversammlung Außerordentliche Hauptversammlung MeVis Medical Solutions AG, Bremen ISIN DE000A0LBFE4, WKN A0LBFE 29. September 2015 2015 MEVIS MEDICAL SOLUTIONS AG Einladung zur außerordentlichen Hauptversammlung 2015

Mehr

MICHEL-Online-Shop: Allgemeine Geschäftsbedingungen

MICHEL-Online-Shop: Allgemeine Geschäftsbedingungen MICHEL-Online-Shop: Allgemeine Geschäftsbedingungen Bitte lesen Sie diese Bedingungen aufmerksam, bevor Sie den MICHEL-Online-Shop benutzen. Durch die Nutzung des MICHEL-Online-Shops erklären Sie Ihr Einverständnis,

Mehr

Einladung zur außerordentlichen Hauptversammlung

Einladung zur außerordentlichen Hauptversammlung Einladung zur außerordentlichen Hauptversammlung Hiermit laden wir die Aktionäre unserer Gesellschaft ein zu einer außerordentlichen Hauptversammlung am Mittwoch, den 25. August 2010, um 14 Uhr (Einlass

Mehr

EUWAX Aktiengesellschaft. Stuttgart. Wertpapier-Kenn-Nummer: 566 010 ISIN: DE 000 566 0104. Einladung zur Hauptversammlung

EUWAX Aktiengesellschaft. Stuttgart. Wertpapier-Kenn-Nummer: 566 010 ISIN: DE 000 566 0104. Einladung zur Hauptversammlung EUWAX Aktiengesellschaft Stuttgart Wertpapier-Kenn-Nummer: 566 010 ISIN: DE 000 566 0104 Einladung zur Hauptversammlung Wir laden die Aktionäre zur ordentlichen H A U P T V E R S A M M L U N G 2 0 1 0

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen CrediMaxx, Inhaber Mario Sparenberg CrediMaxx, Fritz-Haber-Straße 9, 06217 Merseburg 1 Allgemeines und Geltungsbereich (1) 1 Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle gegenwärtigen

Mehr

WEITERE INFORMATION ÜBER DIE RECHTE DER AKTIONÄRE NACH DEN 109, 110, 118 UND 119 AKTG

WEITERE INFORMATION ÜBER DIE RECHTE DER AKTIONÄRE NACH DEN 109, 110, 118 UND 119 AKTG WEITERE INFORMATION ÜBER DIE RECHTE DER AKTIONÄRE NACH DEN 109, 110, 118 UND 119 AKTG Ergänzung der Tagesordnung gemäß 109 AktG Aktionäre, deren Anteile zusammen 5% des Grundkapitals erreichen, können

Mehr

1. Gegenstand der AGB-Online

1. Gegenstand der AGB-Online Allgemeine Geschäftsbedingungen Online-Vertrieb (nachfolgend AGB-Online ) der Elektro-Bauelemente MAY KG, Trabener Straße 65, 14193 Berlin (nachfolgend: MAY KG ) 1. Gegenstand der AGB-Online 1.1. Die MAY

Mehr

Muster-AGB für Online-Shops

Muster-AGB für Online-Shops Muster-AGB für Online-Shops Stand: Januar 2014 Hinweise für die Benutzung dieser Muster-AGB Unzulässige AGB-Klauseln sind immer wieder Anlass wettbewerbsrechtlicher Abmahnungen gegenüber Betreibern von

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Kfz-Sachverständigenbüro Mai

Allgemeine Geschäftsbedingungen Kfz-Sachverständigenbüro Mai Tel.:0351/88922890 Fax:0351/88922891 Gutachten für Kasko- und Haftpflichtschäden Kurzgutachten zur Kleinschadenabwicklung Lackgutachten mit Schichtdickenbestimmung Allgemeine Geschäftsbedingungen Kfz-Sachverständigenbüro

Mehr

FAQs Tickets & Registrierung

FAQs Tickets & Registrierung www.free-muenchen.de/ FAQs Tickets & Registrierung Save the date f.re.e Die Reise- und Freizeitmesse. Datum: 10. - 14.2.2016 Fragen und Antworten zur Online-Registrierung, Ticketkauf und Gutscheineinlösung

Mehr

elektronischer Bundesanzeiger

elektronischer Bundesanzeiger Die auf den folgenden Seiten gedruckte Bekanntmachung entspricht der Veröffentlichung im Elektronischen. Daten zur Veröffentlichung: Veröffentlichungsmedium: Internet Internet-Adresse: www.ebundesanzeiger.de

Mehr

_ Teilnahmebedingungen für den Sunny PRO Club, DAS Partnerprogramm der SMA Solar Technology AG für das Fachhandwerk

_ Teilnahmebedingungen für den Sunny PRO Club, DAS Partnerprogramm der SMA Solar Technology AG für das Fachhandwerk _ für den Sunny PRO Club, DAS Partnerprogramm der SMA Solar Technology AG für das Fachhandwerk 1. Ziel des Sunny PRO Clubs Ziel des Sunny PRO Clubs ist es, dem Fachhandwerk speziell auf dessen Endkunden

Mehr

Einladung zur Hauptversammlung

Einladung zur Hauptversammlung Reichenau ISIN DE0006051139 WKN 605113 Einladung zur Hauptversammlung Sehr geehrte Aktionärinnen, sehr geehrte Aktionäre! Die ordentliche Hauptversammlung unserer Gesellschaft findet am 30. August 2010,

Mehr

Häufig gestellte Fragen Erfahren Sie mehr über Verified by Visa

Häufig gestellte Fragen Erfahren Sie mehr über Verified by Visa Informationen zu Verified by Visa 2 1. Was ist Verified by Visa? 2 2. Wie funktioniert Verified by Visa? 2 3. Wie schützt mich Verified by Visa? 2 4. Ist der Umgang mit Verified by Visa benutzerfreundlich?

Mehr

Einladung zur Ausserordentlichen Generalversammlung

Einladung zur Ausserordentlichen Generalversammlung Schlieren, 19. Februar 2015 An die Aktionärinnen und Aktionäre der Cytos Biotechnology AG Einladung zur Ausserordentlichen Generalversammlung Datum: 16. März 2015, 10.00 Uhr Ort: Cytos Biotechnology AG,

Mehr

Weitere Erläuterungen zu den Rechten der Aktionäre nach 122 Abs. 2, 126 Abs. 1, 127, 131 Abs. 1 AktG

Weitere Erläuterungen zu den Rechten der Aktionäre nach 122 Abs. 2, 126 Abs. 1, 127, 131 Abs. 1 AktG Weitere Erläuterungen zu den Rechten der Aktionäre nach 122 Abs. 2, 126 Abs. 1, 127, 131 Abs. 1 AktG Ordentliche Hauptversammlung der QSC AG Köln am 27. Mai 2015 Tagesordnungsergänzungsverlangen gemäß

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Online-Plattform Bauen des Heidekreises. Präambel. 1 Geltungsbereich. Landkreis Heidekreis

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Online-Plattform Bauen des Heidekreises. Präambel. 1 Geltungsbereich. Landkreis Heidekreis Unterrichtung über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß 4 Absatz 3 Bundesdatenschutzgesetz sowie Einwilligung gemäß 4a Bundesdatenschutzgesetz Die von Ihnen bei der Registrierung eingegebenen

Mehr

Häufig gestellte Fragen Erfahren Sie mehr über MasterCard SecureCode TM

Häufig gestellte Fragen Erfahren Sie mehr über MasterCard SecureCode TM Informationen zu MasterCard SecureCode TM 3 1. Was ist der MasterCard SecureCode TM? 3 2. Wie funktioniert MasterCard SecureCode TM? 3 3. Wie schützt mich MasterCard SecureCode TM? 3 4. Ist der Umgang

Mehr

Die auf den folgenden Seiten gedruckte Bekanntmachung entspricht der Veröffentlichung im Elektronischen Bundesanzeiger.

Die auf den folgenden Seiten gedruckte Bekanntmachung entspricht der Veröffentlichung im Elektronischen Bundesanzeiger. Die auf den folgenden Seiten gedruckte Bekanntmachung entspricht der Veröffentlichung im Elektronischen. Daten zur Veröffentlichung: Veröffentlichungsmedium: Internet Internet-Adresse: www.ebundesanzeiger.de

Mehr

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB. Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Geltungsbereich Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB. 2. Vertragspartner, Vertragsschluss Der Kaufvertrag kommt zustande mit der

Mehr

Veranstaltungsauftrag

Veranstaltungsauftrag Wissenswertes Veranstaltungsauftrag Perfekt zum Aperitif MENÜ I MENÜ II MENÜ III MENÜ IV MENÜ V Vegetarisch APERITIF WEINEMPFEHLUNG WEINEMPFEHLUNG ZUSATZLEISTUNGEN Allgemeine Geschäftsbedingungen - Restaurant

Mehr

Widerrufsbelehrung. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Widerrufsbelehrung. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Widerrufsbelehrung Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein

Mehr

Rechte und Pflichten der Schule und von BelWü bei der Auftragsdatenverarbeitung (Stand: 22.03.2013)

Rechte und Pflichten der Schule und von BelWü bei der Auftragsdatenverarbeitung (Stand: 22.03.2013) 1. Pflichten von BelWü (Auftragnehmer) 1.1. Der Auftragnehmer darf Daten nur im Rahmen dieses Vertrages und nach den Weisungen der Schule verarbeiten. Der Auftragnehmer wird in seinem Verantwortungsbereich

Mehr

Bundesanzeiger Herausgegeben vom Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Bundesanzeiger Herausgegeben vom Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz Die auf den folgenden Seiten gedruckte Bekanntmachung entspricht der Veröffentlichung im Bundesanzeiger. Daten zur Veröffentlichung: Veröffentlichungsmedium: Internet Internet-Adresse: www.bundesanzeiger.de

Mehr

Elternbrief. Liebe Eltern,

Elternbrief. Liebe Eltern, Elternbrief Liebe Eltern, nachdem die Ausgabe des Essens sich jetzt schon einige Wochen lang eingespielt hat, wollen wir den nächsten Schritt gehen. Sie können sich ab sofort für das Bestellsystem als

Mehr

PayLife Online Services und Besondere Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an sicheren Systemen

PayLife Online Services und Besondere Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an sicheren Systemen PayLife Online Services und Besondere Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an sicheren Systemen I. Die PayLife Online Services Die SIX Payment Services (Austria) GmbH (kurz: SIX) bietet auf ihrer Website

Mehr

PayLife Online Services und Besondere Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an sicheren Systemen

PayLife Online Services und Besondere Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an sicheren Systemen PayLife Online Services und Besondere Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an sicheren Systemen I. Die PayLife Online Services Die PayLife Bank GmbH (kurz: PayLife) bietet auf ihrer Website my.paylife.at

Mehr

Nutzungsbestimmungen. Online Exportgarantien

Nutzungsbestimmungen. Online Exportgarantien Nutzungsbestimmungen Online Exportgarantien November 2013 1 Allgemeines Zwischen der Oesterreichischen Kontrollbank Aktiengesellschaft (nachfolgend "OeKB") und dem Vertragspartner gelten die Allgemeinen

Mehr

Erläuterungen zu den Rechten der Aktionäre nach 122 Abs. 2, 126 Abs. 1, 127, 131 Abs. 1 Aktiengesetz

Erläuterungen zu den Rechten der Aktionäre nach 122 Abs. 2, 126 Abs. 1, 127, 131 Abs. 1 Aktiengesetz Erläuterungen zu den Rechten der Aktionäre nach 122 Abs. 2, 126 Abs. 1, 127, 131 Abs. 1 Aktiengesetz Die Einberufung der Hauptversammlung enthält bereits Angaben zu den Rechten der Aktionäre nach 122 Abs.

Mehr