DEDUPLIZIERUNGSLÖSUNGEN SIND NICHT ALLE GLEICH, WARUM DATA DOMAIN?

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "DEDUPLIZIERUNGSLÖSUNGEN SIND NICHT ALLE GLEICH, WARUM DATA DOMAIN?"

Transkript

1 Serie: Argumente für Data Domain DEDUPLIZIERUNGSLÖSUNGEN SIND NICHT ALLE GLEICH, WARUM DATA DOMAIN? Warum sollte ich mir die Zeit nehmen, diesen Artikel zu lesen? Schnellere Backups (Erzielen Sie mit bis zu 31 TB/Std. die dreifache Geschwindigkeit der Systeme unseres nächsten Mitbewerbers.) Geringere Backupkosten (Senken bzw. eliminieren Sie Bandinfrastrukturkosten für Strom, Kühlung, Bandmedien und die Lizenzierung von Backupanwendungen.) Bessere Disaster Recovery (Ersetzen Sie die bandbasierte Disaster Recovery durch bandbreiteneffiziente Replikation, um die Performance und Zuverlässigkeit zu verbessern und Disaster-Recovery-Tests zu vereinfachen.) Wiederherstellbarkeit der Daten (Die Data Invulnerability Architecture bietet branchenweit den besten Schutz der Datenintegrität, was für Ihren letzten Notfallspeicher äußerst wichtig ist.) Einfachere Backup- und Recovery-Vorgänge (Durch die Abschaffung von Bandkassetten und die Verwendung von Systemen, die auf eine nutzbare Kapazität von bis zu 2 PB skalierbar sind, reduzieren Sie die Zahl der Speichergeräte, die gemanagt werden müssen.) Geringere Backup- und Recovery-Risiken (Beseitigen Sie mit Verschlüsselungsoptionen für auf Datenträger gespeicherte Daten (Data-in-Place bzw. Data-at-Rest) und für Daten in Bewegung (Data-in-Flight) die Sicherheitsrisiken, die mit der Verwendung von physischen Bändern für Backups verknüpft sind.) Einsparen von wertvoller Stellfläche (Schützen Sie logische Backups im Umfang von 28,5 PB auf der Fläche von gerade einmal 2 Bodenfliesen.) Höhere Backup- und Recovery-Servicelevel (Maximieren Sie die Erfolgsraten durch höhere Performance und Zuverlässigkeit.) Mehr Flexibilität (Konsolidieren Sie Backup- und Archivierungsdaten und stellen Sie sich problemlos den sich im Laufe der Zeit verändernden Anforderungen.) Leichtere Kaufentscheidung (Treffen Sie Ihre Kaufentscheidung aus Überzeugung, indem Sie sich für den klaren Marktführer entscheiden, der auf eine langjährige Führungsposition mit bewährten Technologieinnovationen verweisen kann.) März 2013

2 Copyright 2013 EMC Deutschland GmbH. Alle Rechte vorbehalten. EMC ist der Ansicht, dass die Informationen in dieser Veröffentlichung zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt sind. Die Informationen können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Die Informationen in dieser Veröffentlichung werden ohne Gewähr zur Verfügung gestellt. Die EMC Corporation macht keine Zusicherungen und übernimmt keine Haftung jedweder Art im Hinblick auf die in diesem Dokument enthaltenen Informationen und schließt insbesondere jedwede implizite Haftung für die Handelsüblichkeit und die Eignung für einen bestimmten Zweck aus. Für die Nutzung, das Kopieren und die Verteilung der in dieser Veröffentlichung beschriebenen EMC Software ist eine entsprechende Softwarelizenz erforderlich. Eine aktuelle Liste der Produkte von EMC finden Sie unter EMC Corporation Trademarks auf Art.-Nr.: H

3 Inhaltsverzeichnis Zusammenfassung... 4 Deduplizierungssysteme sind nicht alle gleich Standardlösung oder einen Schritt voraus?... 4 Marktführer vs. Mitläufer... 4 Einführung... 4 Zielgruppe... 4 Argumente für die Data Domain Herausragende Technologie und Marktführerschaft... 5 Data Domain Data Invulnerability Architecture... 5 Vorteile der Data Invulnerability Architecture... 6 Data Domain SISL TM (Stream Informed Segment Layout)... 6 Vorteile von SISL... 7 EMC Data Domain Boost TM -Software... 7 Vorteile von Data Domain Boost... 7 Segmentierung mit variabler Länge... 9 Vorteile der Segmentierung mit variabler Länge... 9 Inline-Deduplizierung und nachgeordnete Deduplizierung... 9 Vorteile der Inline-Deduplizierung von Data Domain... 9 Massiv skalierbar Vorteile der Skalierbarkeit von Data Domain Data Domain für Disaster Recovery Vorteile von Data Domain für die Disaster Recovery Optimierte Oracle-Deduplizierung Vorteile der für Oracle optimierten Deduplizierung Flexibilität Vorteile der Flexibilität des Data Domain-Systems Konsolidierungsplattform für Backups, Archivierung und langfristige Aufbewahrung Vorteile von Data Domain als Konsolidierungsplattform Verstärkte Sicherheit Vorteile der gestärkten Sicherheit von Data Domain Integration der DD Boost-Lösung Fazit

4 Zusammenfassung Deduplizierungssysteme sind nicht alle gleich. Die irrige Meinung, dass alle Deduplizierungssysteme auf dieselbe Weise funktionieren, ist weit verbreitet, doch mittlerweile machen viele Organisationen vor einer Kaufentscheidung ihre Hausaufgaben. Bei der Suche nach einer Deduplizierungsspeicherlösung sind einige wichtige Kriterien zu beachten, auf die in diesem Dokument näher eingegangen wird. Data Domain ist in der einzigartigen Lage, Ihnen mit diesen wichtigen Funktionen einen enormen geschäftlichen Nutzen zu bieten. Standardlösung oder einen Schritt voraus? Alle Deduplizierungslösungen können Ihre Speicher- und Netzwerkanforderungen reduzieren. Aber hinsichtlich Effizienz und Geschwindigkeit sowie der Zuverlässigkeit, mit der sich Ihre wichtigen Daten tatsächlich wiederherstellen lassen, gibt es beträchtliche Unterschiede. Die Lösungen, die den anderen einen Schritt voraus sind, sind diejenigen, die sich nicht nur auf die Einsparungen beim Deduplizierungsspeicher konzentrieren, sondern Ihnen darüber hinaus die benötigte Skalierung, Performance und effiziente Replikation bieten und dem Schutz der Datenintegrität die höchste Priorität gegenüber allem anderen einräumen. Marktführer vs. Mitläufer Laut IDC ist EMC mit einem Gesamtmarktanteil von über 65 % das Sechsfache des nächsten Mitbewerbers weiterhin Marktführer für Purpose-Built Backup-Appliances. Und angesichts der über installierten Data Domain- Systeme sind wir überzeugt, dass Sie, je mehr Sie über die Data Domain- Technologie erfahren, bald auch dieser Gruppe angehören möchten. Einführung Im Mittelpunkt dieses Artikels stehen die Führungsposition und die Alleinstellungsmerkmale der Data Domain-Technologie und warum diese für Sie von Bedeutung sind. In diesem Artikel sollen die technischen und finanziellen Gründe dargelegt werden, die die Data Domain-Systeme ideal für Backup und Archivierung in Ihrer Umgebung machen. Zielgruppe Dieser Artikel richtet sich an EMC Kunden, EMC Vertriebsmitarbeiter, EMC Systemtechniker, EMC Partner und alle, die daran interessiert sind, mehr über die herausragende Technologie von Data Domain-Systemen und ihre einzigartigen Vorteile für Ihre Backup- und Archivierungsdaten zu erfahren. 4

5 Argumente für die Data Domain Herausragende Technologie und Marktführerschaft Data Domain Data Invulnerability Architecture Da die Plattform, mit der Sie Ihre Backup- und Archivierungsdaten schützen, der letzte Notfallspeicher ist, sollte die Wahrung der Datenintegrität oberste Priorität genießen. Wenn Sie versuchen, Daten von dieser Plattform wiederherzustellen, ist dies wahrscheinlich der einzige Ort, an dem diese Daten noch existieren. Bei der Bewertung von Backup- und Archivierungslösungen sind alle anderen Features und Funktionen bedeutungslos, wenn sich die Daten im Bedarfsfall nicht wiederherstellen lassen. Kein einzelner Schutzmechanismus kann Schutz für sämtliche Arten von Ausfällen bieten, bei denen Daten verloren gehen können. Die Data Invulnerability Architecture umfasst 4 verschiedene Schutzmechanismen, die gemeinsam den branchenweit besten Schutz für Datenintegrität und Recovery bieten. END-TO-END-VERIFIZIERUNG Die beste Methode, um festzustellen, ob die gespeicherten Daten in Ordnung sind, besteht darin, sie zu prüfen, nachdem sie geschrieben wurden, und sie mit der Prüfsumme der gesendeten Daten zu vergleichen. Dies geschieht inline während des Backups, sodass festgestellte Fehler sofort korrigiert werden können, ohne den Backupjob neu starten zu müssen. FEHLERVERMEIDUNG UND -EINDÄMMUNG Eine der häufigsten Ursachen für Datenbeschädigungen ist das Anhängen von neuen Daten an bestehende Daten. Dabei werden die vorherigen Daten manchmal überschrieben. Diese Möglichkeit ist bei Data Domain-Systemen von vorneherein ausgeschlossen, da neue Daten niemals an bestehende Daten angehängt werden. Das System beinhaltet außerdem NVRAM, einen Schutzmechanismus, der verhindert, dass es bei einem Stromausfall zu Datenverlusten kommt, weil nicht alle Daten auf Festplatte geschrieben werden konnten. FEHLERERKENNUNG UND -KORREKTUR Wie können Sie nach der korrekten Speicherung der Daten sicher sein, dass die Daten auch weiterhin korrekt bleiben? Mögliche Probleme, die im Laufe der Zeit auftreten können, sind Bit-Flips, unlesbare Daten oder der Ausfall von Festplattenlaufwerken. Auf allen Data Domain-Systemen erkennt und behebt ein kontinuierlicher Hintergrundprozess Fehler automatisch im laufenden Betrieb, bevor diese problematisch werden. Darüber hinaus schützt RAID 6 vor einem doppelten Laufwerksausfall oder dem irrtümlichen Entfernen des falschen Laufwerks bei einem Laufwerksausfall. Data Domain-Systeme verfügen in jedem Einschub über ein globales Hot-Spare-Laufwerk. Diese Hot-Spare- Laufwerke nehmen automatisch den Platz eines ausgefallenen Laufwerks ein. Gleichzeitig wird eine Supportanfrage an EMC gesendet, um das ausgefallene Laufwerk zu ersetzen. 5

6 WIEDERHERSTELLBARKEIT DES DATEISYSTEMS Auch mit allen zuvor genannten Schutzmechanismen lässt sich die Möglichkeit eines katastrophalen Ausfalls nicht komplett ausschließen. Für viele Deduplizierungssysteme ist diese Art von Ausfall gleichbedeutend mit einem partiellen oder totalen Datenverlust, Wiederherstellungszeiten von einer Woche oder mehr sind nicht ungewöhnlich. Da Datenintegrität die oberste Designpriorität hat, nutzt das Data Domain-System selbstbeschreibende Metadaten, sodass wir das System auch im schlimmsten Fall in weniger als 24 Stunden vollständig wiederherstellen können. Vorteile der Data Invulnerability Architecture Mit der Data Invulnerability Architecture können Sie Ihre wichtigen Daten zuverlässig wiederherstellen und sich darauf verlassen, dass die Daten genau so sind, wie Sie es erwarten. Kein anderer Anbieter widmet der Datenintegrität so viel Aufmerksamkeit. Data Domain-Systeme vergleichen die gespeicherten mit den gesendeten Daten und sorgen für die korrekte Speicherung. Darüber hinaus trifft das System Vorkehrungen, damit vorhandene Daten nicht gelöscht werden, da neue Daten niemals an vorhandene Daten angehängt werden. Auf diese Weise sind Datenüberschreibungen ausgeschlossen. Data Domain-Systeme bieten außerdem Schutz vor Datenverlusten durch Stromausfall oder durch den Ausfall eines dualen Festplattenlaufwerks. Durch Data Scrubbing im Hintergrund mit laufender Fehlerkorrektur sind Sie zudem vor sog. Bit-Flips geschützt. Dadurch bleiben Ihre Daten wiederherstellbar und korrekt. Und schließlich nutzen Data Domain-Systeme (im Unterschied zu den Systemen anderer Anbieter) selbstbeschreibende Metadaten, weswegen sie sich in einem akzeptablen Zeitrahmen komplett neu erstellen lassen, sodass Sie so schnell wie möglich wieder den Betrieb aufnehmen können. Diese Verpflichtung zur Wahrung der Datenintegrität soll Ihr Vertrauen stärken, dass Data Domain-Systeme Ihre Daten besser als alle anderen Lösungen schützen. Data Domain SISL TM (Stream Informed Segment Layout) Der Schlüssel zur branchenführenden Performance des Data Domain-Systems liegt in der SISL-Skalierungsarchitektur (Stream Informed Segment Layout). SISL ermöglicht Data Domain-Systemen, 99 % der Deduplizierungslast in CPU und RAM auszuführen. Dies ermöglicht eine herausragende Performance sogar mit für Backup wenig geeigneten Protokollen wie CIFS und NFS. SISL bedeutet, dass Data Domain-Systeme nicht darauf beruhen, zur Steigerung der Performance die Anzahl der Laufwerke zu erhöhen, und somit im Unterschied zu anderen Deduplizierungsplattformen hinsichtlich der Performance nicht spindelgebunden sind. Das ist der Grund dafür, dass Data Domain-Systeme mit jeder neuen Generation von Intel-Prozessoren einen so rasanten Anstieg der Gesamtperformance verzeichnen immer wenn Intel-Prozessoren schneller werden, werden Data Domain-Systeme auch schneller. 6

7 Vorteile von SISL SISL bietet zwei wesentliche Vorteile: schnellere Backups und Schutz der Investition. Erstens sind die Data Domain-Systeme die schnellsten der Branche, was bedeutet, dass Sie Ihre engen Backupzeitfenster auch trotz des explodierenden Datenwachstums einhalten können. Zweitens wird die Performance von Data Domain-Systemen dem Mooreschen Gesetz folgend mit der Intel-Performance gesteigert. Das bedeutet, dass sich mit zukünftigen Data Domain-Systemen auch weiterhin deutliche Verbesserungen von Geschwindigkeit und Skalierbarkeit erzielen lassen, wenn in neuen Data Domain-Systemen neuere CPUs eingesetzt werden. Viele unserer Systeme ermöglichen es Ihnen, bei Einführung neuer Technologien den Controller durch ein Modell der nächsten Generation zu ersetzen, während die Backupdaten nicht angetastet werden. Durch diesen Investitionsschutz können Sie die Backupperformance und Skalierbarkeit erheblich steigern, ohne den Betrieb zu unterbrechen. EMC Data Domain Boost TM -Software Die EMC Data Domain Boost-Software verteilt den Deduplizierungsprozess auf die Backupserver oder Anwendungsclients. Dadurch kann sich das Data Domain- System darauf konzentrieren, zu ermitteln, welche Daten nicht redundant sind, und die neuen Daten auf Festplatte zu schreiben. Mit DD Boost müssen nur die nicht redundanten Daten vom Backupserver oder -client an das Data Domain- System übertragen werden. Zudem überlässt DD Boost die Kontrolle über die Replikation der Backupanwendung. Je größer der Backuppark ist, desto deutlicher fällt die Verteilung ins Gewicht. Bei einem Backuppark mit fünf oder mehr Backupservern würden mit DD Boost beispielsweise fünf Serverressourcen jeweils einen Teil der Deduplizierungsverarbeitung übernehmen. Ohne DD Boost trägt das Data Domain-System die gesamte Deduplizierungslast. Sämtliche Daten müssen vom Client an das Data Domain-System übertragen werden. Bei einigen Backupanwendungen kann die Deduplizierung bis auf die Clientebene hinab verteilt werden. In diesen Fällen liegt der Verteilungsvorteil nicht bei 5 (Backupserver) zu 1, sondern könnte Hunderte oder Tausende (Clients) zu 1 betragen. Vorteile von Data Domain Boost DD Boost beschleunigt Backups um bis zu 50 %, ohne dass Änderungen an den vorhandenen Backupservern und der Infrastruktur erforderlich sind. Hört sich das nicht toll an schnellere Backups mit derselben Hardware? Mit Backupgeschwindigkeiten von bis zu 31 TB/Std. bietet ein DD990-System mit einem einzigen Controller eine 3-mal schnellere Performance als der nächstbeste Mitbewerber! Mit DD Boost müssen nur die nicht redundanten Daten vom Backupserver oder Client an das Data Domain-System gesendet werden. Das bedeutet, dass selbst bei kompletten Backups bis zu 99 % weniger Daten über das Netzwerk übertragen werden müssen wodurch Sie Ihre aktuellen Ressourcen effizienter nutzen können. Für Anwendungen, bei denen DD Boost auf der Clientebene genutzt werden kann (EMC NetWorker TM, EMC Avamar TM, Oracle RMAN, Dell NetVault), erstreckt sich diese Bandbreitenreduzierung über den gesamten Backuppfad vom Client bis zum Data Domain-System. 7

8 Abbildung 1: Zeigt, wie DD Boost die genutzte Bandbreite minimiert Neben der höheren Performance gibt es noch einen weiteren Vorteil der Verteilung des Deduplizierungsprozesses mit DD Boost, der nicht unbedingt sofort auf der Hand liegt. Und zwar reduziert DD Boost effektiv die CPU-Auslastung auf dem Backupserver oder Client, obwohl ein Teil der Verarbeitung des Deduplizierungsprozesses auf ihnen ausgeführt wird. Wie sich herausstellt, sind in der Tat weniger CPU-Zyklen zur Ausführung dieser Teile der Deduplizierungslast erforderlich als zur Übertragung kompletter Backups über das Netzwerk. Das kann sich sehen lassen, oder? Mit DD Boost sind Backups schneller, sie nehmen weniger Bandbreite in Anspruch und reduzieren die Workload für Ihren Backupserver oder Client. Das ist schon beeindruckend, aber noch längst nicht alles. DD Boost bedeutet außerdem, dass Sie auf das Management von Tausenden physischer oder virtueller Bandkassetten verzichten können, was Ihren täglichen Produktionsbetrieb und die Disaster Recovery erheblich erleichtert und den mit Handhabung und Management von Bandkassetten verknüpften Zeit-, Arbeits- und Kostenaufwand verringert. Selbst mit Deduplizierung können Replikationsmanagement und Disaster- Recovery-Tests schwierig und aufwendig sein. Mit DD Boost ändert sich das, da Sie über die Backupanwendung Einblick in und Kontrolle über die Data Domain- Replikation erhalten. Die Backupanwendung bietet totale Katalogerkennung aller lokalen Kopien und sämtlicher an andere Standorte replizierten Kopien und erhöht die Zuverlässigkeit der Wiederherstellbarkeit im Katastrophenfall. Schließlich ermöglicht DD Boost auch den automatischen Lastenausgleich der Backup-Workload über alle verfügbaren Pfade, wodurch Performance und Effizienz maximiert werden. Darüber hinaus stellt DD Boost automatisches Pfad-Failover bereit, wodurch die Zuverlässigkeit Ihrer Backups erhöht wird und die Notwendigkeit des Managements von Mount-Punkten entfällt. Das bedeutet auch, dass Backups fortgesetzt werden, wenn ein Backuppfad ausfällt. Dies führt zu höheren Erfolgsraten in Bezug auf die Fertigstellung von Backups und reduziert den Aufwand zum Neustarten fehlgeschlagener Backupjobs. 8

9 Segmentierung mit variabler Länge Mithilfe der Segmentierung mit variabler Länge können Data Domain-Systeme die Unterteilung der Datenstreams so gestalten, wie es für optimale Deduplizierungsraten am nützlichsten ist. Konkret heißt dies, dass ein Data Domain-System bei der Aufnahme von Daten den Datenstream auf intelligente Weise gemäß der natürlichen Struktur der Daten unterteilt. Dann ermittelt das System vor der Komprimierung und Speicherung eines Segments, ob es redundant oder einzigartig ist. Auf diese Weise entdeckt das System häufig dieselben logischen Segmentunterbrechungspunkte, die es bereits früher entdeckt hatte. Dies führt zur Erkennung von mehr doppelten Segmenten und ermöglicht höhere Deduplizierungsraten. Im Vergleich dazu ist die Wahrscheinlichkeit der Entdeckung von doppelten Segmenten bei Anbietern, die Deduplizierung mit fester Länge verwenden, geringer, da die Segmentierung auf einer festen Größe basiert. Einige Anbieter behaupten sogar, dass sie eine variable Länge verwenden, bieten Ihnen aber in Wirklichkeit nur die Möglichkeit, den Wert für die verwendete feste Länge selbst anzugeben. Vorteile der Segmentierung mit variabler Länge Mit demselben realen Dataset erzeugt die Deduplizierung mit variabler Länge immer höhere Deduplizierungsraten. Wie wichtig das ist, kann gar nicht zu sehr betont werden. Segmentierung mit variabler Länge ist gleichbedeutend mit höheren Deduplizierungsraten, weswegen Sie weniger Speicher benötigen, um Ihre Daten zu schützen. Darüber hinaus ermöglicht sie eine effizientere Skalierbarkeit in einem einzelnen Pool, sodass Sie weniger Geräte managen müssen. Und schließlich bedeuten die höheren Deduplizierungsraten infolge der Deduplizierung mit variabler Länge, dass Sie weniger Daten replizieren müssen und daher weniger WAN-Bandbreite und weniger Speicher am Disaster-Recovery- Standort benötigen. In der Summe führt all dies zu einer deutlich geringeren Komplexität und erheblichen Kostensenkungen! Inline-Deduplizierung und nachgeordnete Deduplizierung Data Domain-Systeme führen die Deduplizierung inline während der Aufnahme des Backupstreams im System aus und speichern ausschließlich nicht redundante Elemente auf Festplatte. Im Unterschied zur nachgeordneten Deduplizierung müssen sie Daten nicht erst auf Festplatte speichern, um sie anschließend in einem separaten Prozess zu deduplizieren. Vorteile der Inline-Deduplizierung von Data Domain Dank der Inline-Deduplizierung müssen Data Domain-Systeme keine zusätzliche Speicherkapazität als Landezone für Backupdaten bereithalten, um sie zu einem späteren Zeitpunkt zu deduplizieren. Das bedeutet weniger Speicher, geringere Kosten und weniger Platzbedarf in Ihrem Rechenzentrum. Und ist ein geringerer Speicherplatzbedarf nicht einer der Hauptgründe für die Deduplizierung? 9

10 Massiv skalierbar Data Domain-Systeme bieten eine enorme Skalierbarkeit mit bis zu 570 TB (nutzbar) im aktiven Tier eines einzelnen Systems auf der Fläche von gerade einmal 2 Bodenfliesen. Dieses System kann logische Backupdaten im Umfang von bis zu 28,5 PB schützen, die sich alle in einem einzigen Deduplizierungspool befinden. Die Ausgangskonfiguration der Systeme kann aus ein paar Laufwerken bestehen und auf bis zu 24 Einschübe für den aktiven Tier skaliert werden. Data Domain-Systeme lassen sich ohne Unterbrechung des Betriebs nahtlos skalieren, indem zusätzliche Einschübe einfach hinzugefügt werden, während das System ausgeführt wird. Zur langfristigen Backupaufbewahrung kann bei einigen Modellen ein zweiter Speicher-Tier hinzugefügt werden, der weitere Skalierbarkeit mit einer nutzbaren Gesamtkapazität von bis zu 2 PB oder logischen Gesamtspeicher von bis zu 100 PB in insgesamt maximal 56 Einschüben in einem einzelnen System bereitstellen kann. Vorteile der Skalierbarkeit von Data Domain Mit massiver Skalierbarkeit müssen Sie weniger Geräte managen, benötigen weniger Infrastruktur und erzielen höhere Deduplizierungsraten, da mehr Daten in einen einzelnen Deduplizierungspool geschrieben werden können. Andere Anbieter bieten geringere Skalierbarkeit, weswegen Sie unter Umständen gezwungen sind, viele Systeme bereitzustellen. Das bedeutet viele Deduplizierungspools und eine höhere Komplexität und führt zu einer geringeren Gesamteffizienz der Deduplizierung. Mit Data Domain-Systemen lassen sich Einschübe unterbrechungsfrei hinzufügen, während das System ausgeführt wird. Dank dieser massiven Skalierbarkeit können Data Domain-Systeme die Kapazität bereitstellen, die zur effizienten Konsolidierung von Backup- und Archivierungsdaten erforderlich ist. Die Option zur erweiterten Aufbewahrung ermöglicht es Ihnen auch, die Probleme, Risiken und Kosten im Zusammenhang mit der Verwendung von physischen Bändern zu beseitigen. Data Domain für Disaster Recovery Mit der bandbasierten Disaster Recovery sind viele Risiken und Gefährdungen der Recovery verknüpft. Dazu gehören beschädigte Bandmedien, der Verlust von Bandmedien, Ausfälle von Bandlaufwerken, Verzögerungen der Recovery aus dem Bandspeicher und häufig eine begrenzte Anzahl und Geschwindigkeit der am Recovery-Standort verfügbaren Bandlaufwerke. Die meisten festplattenbasierten Speicherplattformen bieten zwar Replikation, doch ohne Deduplizierung sind diese Alternativen für die Disaster Recovery entweder nicht geeignet oder nicht kosteneffizient. Die auf die Verbesserung der Disaster Recovery ausgerichteten Data Domain- Systeme mit Data Domain Replicator-Software unterstützen verschiedene Topologien: 1:1, 1:n, n:1, m:n und kaskadierte Replikation. Die effiziente Inline- Deduplizierung mit variabler Länge von Data Domain ist die Technologie, die einen kosteneffizienten bandlosen Ansatz der Disaster Recovery ermöglicht. Data Domain-Systeme replizieren mit Data Domain Replicator ausschließlich nicht redundante Daten an den Remotestandort und beginnen mit der Replikation bereits während des Backups. 10

11 Zudem vereinfachen und beschleunigen Data Domain-Systeme Disaster-Recovery- Tests durch eine einzigartige Snapshot-Funktion namens Fastcopy. Fastcopy ist ein Lese/Schreib-Snapshot für Metadaten, der sich in weniger als 5 Minuten erstellen lässt und im Rahmen von Disaster-Recovery-Tests verwendet wird. Vorteile von Data Domain für die Disaster Recovery Der erste und offenkundigste Vorteil von Data Domain Replicator besteht in der Möglichkeit, physische Bänder und alle damit verknüpften Probleme und Risiken zu beseitigen. Keine physischen Bänder, die beschädigt werden können, die verloren gehen können oder die abgerufen werden müssen, was mit Wartezeiten verbunden ist. Es kommt nicht zur Zerstörung von Backupbändern durch fehlerhafte Bandlaufwerke. Dies alles bedeutet, dass Ihre Disaster-Recovery- Infrastruktur zuverlässiger und kosteneffizienter ist. Außerdem wird die Recovery nicht durch die geringe Anzahl physischer Bandlaufwerke am Disaster-Recovery- Standort eingeschränkt oder durch die Zeitverluste behindert, die entstehen, wenn die Datenkassetten geladen, gemountet und positioniert werden müssen, bevor die Daten gelesen werden können. Data Domain Replicator führt die netzwerkeffiziente Replikation nur von nicht redundanten Daten auf einen oder mehrere Zielstandorte durch und stellt die Disaster-Recovery-Bereitschaft schnellstmöglich her. Dadurch sind die Kosten für die Replikationsbandbreite minimal und der Datenzugriff im Rahmen der Disaster Recovery ist schnell und zuverlässig. Wenn Sie Data Domain mit CIFS, NFS oder DD Boost verwenden, brauchen Sie sich nicht einmal um virtuelle Bandkassetten zu kümmern. Und nicht nur das: Mit DD Boost sind in Ihrem Backupkatalog bereits sämtliche am Disaster-Recovery- Standort verfügbaren replizierten Kopien erfasst. Die Fastcopy-Funktion von Data Domain ermöglicht schnellere und einfachere Disaster-Recovery-Tests, die sich nicht auf die Produktionsreplikation am primären Standort auswirken. Fastcopy benötigt praktisch keine zusätzliche Speicherkapazität im Data Domain-System am Disaster-Recovery-Standort, da Metadaten-Pointer auf vorhandene deduplizierte Daten verwendet werden. Nach Abschluss der Disaster-Recovery-Tests kann der Fastcopy-Snapshot sicher und problemlos gelöscht werden. Optimierte Oracle-Deduplizierung Die Effizienz der Deduplizierung hängt von den Backupstreams ab, die von Tag zu Tag sehr ähnlich aussehen. Dies liegt daran, dass Backups in der Regel jedes Mal vom selben Ausgangspunkt gestartet werden und in derselben Reihenfolge erfolgen. Data Domain nutzt den höchst effizienten Ansatz der Segmentierung mit variabler Länge, um die logisch geeignetsten Stellen zur Segmentierung des eingehenden Backupstreams zu ermitteln. Indem der Vorgang immer an derselben Stelle gestartet wird, in derselben Reihenfolge verläuft und die effiziente Segmentierung mit variabler Länge nutzt, werden mit typischen Unternehmensdaten und Aufbewahrungsfristen hohe Deduplizierungsraten von bis zu 30:1 erzielt. 11

12 Beim Backup auf physischen Bändern kommt häufig das Multiplexing-Verfahren zum Einsatz. Multiplexing bedeutet, dass an ein einzelnes Zielgerät mehrere Backupstreams gesendet werden, wobei die Backupdaten gemischt werden, damit der Bandpuffer für das physische Bandlaufwerk stets gefüllt ist, sodass er so schnell wie möglich funktioniert. Das Multiplexing wird in der Regel durch eine Einstellung in der Backupanwendung aktiviert. Für das Backup von Oracle-Datenbanken ist auch die Nutzung mehrerer Kanäle ein gängiges Verfahren zur Verbesserung der Backupgesamtperformance. Wenn der Oracle-Wert filesperset größer als 1 eingestellt ist, werden mehrere Kanäle verwendet. Dies ist im Prinzip eine andere Möglichkeit für das Multiplexing von Backups. Allerdings wirken sich die zuvor genannten Multiplexing-Verfahren negativ auf die Deduplizierungseffizienz aus, da sie zu Varianzen im täglichen Backupstream führen. Wenn die Backupdaten in einem gemeinsamen Stream gemischt werden, sind sie nicht notwendigerweise jeden Tag in derselben Reihenfolge, auch wenn der Ausgangspunkt jeweils derselbe ist. Dies führt zu einer deutlich geringeren Deduplizierungseffizienz. Dies gilt für die Deduplizierungslösungen aller Anbieter. Aus diesem Grund lautet die standardmäßige Best Practice für die Deduplizierung, das Multiplexing zu deaktivieren und den Oracle-Wert filesperset auf 1 zu setzen. Bislang mussten Sie sich zwischen einer hohen Performance und einer hohen Deduplizierungseffizienz entscheiden. Mit der für Oracle optimierten Deduplizierungstechnologie von Data Domain können Sie nun auch bei Verwendung von Multiplexing eine hohe Deduplizierungseffizienz erzielen. Vorteile der für Oracle optimierten Deduplizierung Mit der für Oracle optimierten Deduplizierungstechnologie von Data Domain müssen Sie sich nicht mehr zwischen einer maximalen Geschwindigkeit und einer maximalen Deduplizierungseffizienz entscheiden, sondern können von beidem gleichzeitig profitieren. Mehrere Oracle-Kanäle maximieren die Performance des Datenbankbackups. Höhere Deduplizierungsraten führen zu einer geringeren Speicherauslastung und einer geringeren Bandbreitennutzung und damit unter dem Strich zu Kostensenkungen und einer geringeren Komplexität. Flexibilität Nach dem Kauf einer Lösung sind die meisten von uns nur ungern auf eine einzige Methode festgelegt. Data Domain-Systeme bieten Schutz von Investitionen gepaart mit der Flexibilität zum Wachstum, wenn Ihre Backupanforderungen sich im Laufe der Zeit ändern. Alle Data Domain-Systeme verfügen über 1-Gbit- Ethernetports, über die Sie schnell und einfach Backups mit CIFS, NFS als NAS-Ziel durchführen können. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, einen oder mehrere 8-Gbit-Fibre-Channel-HBAs mit 2 Ports hinzuzufügen, um Ihr Data Domain-System an eine bestehende Fibre-Channel-Infrastruktur anzuschließen. Und in vielen Situationen können Sie mithilfe von DD Boost die Notwendigkeit zum Management von Bandkassetten beseitigen. Außerdem können Sie in Ihr Data Domain-System wahlweise eine oder mehrere Ethernet-NICs (1 Gbit mit 4 Ports oder 10 Gbit mit 2 Ports) einbauen, um zusätzliche Bandbreite über Ethernet zu unterstützen. 12

13 Des Weiteren können Sie Backups gleichzeitig über Fibre Channel und Ethernet ausführen. Egal wie die Daten in das System gelangen, alle Daten im Data Domain- System gehören demselben Deduplizierungspool an. Sie können Data Domain auch als Ziel mehrerer Backup- und/oder Archivierungsanwendungen gleichzeitig verwenden und logische Quoten für jeden Workload festlegen. Außerdem bieten viele Modelle die Möglichkeit eines kosteneffizienten Controllerupgrades, bei dem Ihre vorhandenen Speicher- und Backupdaten unangetastet bleiben. Data Domain unterstützt alle führenden Open-Systems-Backupanwendungen einschließlich EMC Avamar und EMC NetWorker und kann zudem mit IBM i- Systemen und IBM zseries-mainframesystemen verwendet werden. Vorteile der Flexibilität des Data Domain-Systems Dank der flexiblen Verbindungsmöglichkeiten von Data Domain können Sie ein System praktisch ohne Änderungen an den vorhandenen Backupprozessen problemlos in eine bestehende Infrastruktur integrieren, wobei das System ohne Zeitverzögerung betriebsbereit ist. Anschließend können Sie Funktionen hinzufügen, wenn sich Ihre Anforderungen und Umgebung im Laufe der Zeit ändern. Um den Änderungsaufwand zu minimieren, können Sie beispielsweise zunächst ein neues Data Domain-System mit DD VTL-Software über Fibre Channel installieren. Später können Sie eine Ethernet-NIC mit mehreren Ports installieren oder eine Fibre-Channel-HBA-Karte mit mehreren Ports verwenden und so mit DD Boost Bandkassetten abschaffen. Sie können ein Data Domain-System auch für mehrere Backup- und Archivierungsanwendungen gleichzeitig nutzen. Das ist ideal, wenn Sie mehrere verschiedene Backupanwendungen verwenden (etwas infolge von Übernahmen) und im Laufe der Zeit eine unterbrechungsfreie Migration von einer Backupanwendung auf eine andere durchführen möchten. Außerdem können Sie durch die Konsolidierung von Backup- und Archivierungsdaten in einem einzelnen System Speichersilos eliminieren und eine niedrigere TCO erzielen. Zudem schützen Data Domain-Systeme Ihre Investitionen, da sie aktuelle Backupanwendungen von Drittanbietern unterstützen und für eine optimale Performance und End-to-End-Integration die Möglichkeit eines späteren Upgrades auf EMC Avamar oder EMC NetWorker bieten. Und schließlich ermöglichen viele Data Domain-Systeme nicht destruktive Upgrades, bei denen der Controller durch ein neueres Modell ersetzt wird, während die Backupdaten in den vorhandenen Speichereinschüben erhalten werden. Da keine Datenmigration erforderlich ist, können Sie auf diese Weise ein kosteneffizientes Upgrade von Performance und Skalierbarkeit durchführen und gleichzeitig Ihre ursprüngliche Investition in Speichereinschübe schützen. Konsolidierungsplattform für Backups, Archivierung und langfristige Aufbewahrung Data Domain-Systeme sind nicht nur die branchenführenden Purpose-Built Backup-Appliances, sondern stellen außerdem eine ideale Plattform für Archivierungsdaten dar. Data Domain-Systeme unterstützen zahlreiche führende Archivierungsanwendungen wie EMC SourceOne, Symantec Enterprise Vault und IBM InfoSphere Optim Archive. Durch die Integration mit diesen Anwendungen zur Datei-, -, SharePoint- und Datenbankarchivierung bieten Data Domain- Systeme effiziente Archivspeicher durch Deduplizierung. 13

14 Die Data Domain Retention Lock Governance Edition stellt Sperrfunktionen auf der Dateiebene bereit. Das Data Domain-Betriebssystem beinhaltet die Möglichkeit zum Data Shredding. Die Data Domain Retention Lock Compliance Edition bietet sichere Datenaufbewahrung für Datei- und -Archivierungsdaten, die US- Normen und internationalen Normen wie SEC 17a-4(f) entsprechen. Mit DD Retention Lock bieten sämtliche Data Domain-Systeme gleichzeitige Unterstützung von Governance und Compliance für Archivierungs-Datasets. Somit lassen sich unterschiedliche Aufbewahrungsfristen für verschiedene Klassen von Archivierungsdaten (Governance und Compliance) festlegen. Darüber hinaus steht für Data Domain-Systeme die Softwareoption Data Domain Extended Retention zur Verfügung, mit der Sie die problematische Verwendung von physischen Bändern für die langfristige Backupaufbewahrung abschaffen können. Mit DD Extended Retention ist eine logische Kapazität von 100 PB in einem einzelnen System zur langfristigen Backupaufbewahrung möglich. Diese Softwareoption ist für neue oder vorhandene DD860- und DD990-Systeme verfügbar. Vorteile von Data Domain als Konsolidierungsplattform Data Domain-Systeme sind ideal geeignet für die Konsolidierung von Backup- und Archivierungsdaten, um durch die Beseitigung von Speichersilos die Gesamt-TCO zu reduzieren. Auf diese Weise können beide Workloads vom Deduplizierungsspeicher und von der Effizienz der Replikation profitieren, außerdem muss nur ein Gerät gemanagt werden. Darüber hinaus stellt DD Extended Retention in Bezug auf die langfristige Backupaufbewahrung eine kosteneffiziente Alternative zu physischen Bändern dar, wodurch die Risiken und Kosten von Behandlung, Lagerung und Management von Tausenden Bandkassetten beseitigt werden. Der minimale täglich anfallende Aufwand macht Data Domain zu einer perfekten Konsolidierungsplattform. Verstärkte Sicherheit Data Domain-Systeme besitzen mehrere wichtige Sicherheitsfunktionen zum Schutz von gespeicherten und replizierten Daten. Die rollenbasierte Zugriffskontrolle gewährt Zugriff auf Data Domain-Ressourcen auf Grundlage der individuellen Bedürfnisse. Zu diesen Rollen gehören Administrator, Backup Operator, Anwender, Data Access und Security Officer. Durch die vollständige oder partielle Verschlüsselung der zu replizierenden Daten ermöglicht Data Domain Replicator eine netzwerkeffiziente Replikation. Die Daten werden beim Schreiben auf das Data Domain-System dedupliziert. DD Replicator profitiert ebenfalls von dieser Deduplizierung, wodurch die Netzwerkauslastung reduziert wird. Die Data Domain Encryption-Softwareoption bietet die branchenweit erste Data-at- Rest-Verschlüsselung des Deduplizierungsspeichers, wodurch Organisationen die Sicherheit ihrer Daten erhöhen können. Data Domain-Systeme stellen die Funktion des lokalen Key-Managements bereit. 14

15 Vorteile der gestärkten Sicherheit von Data Domain Die rollenbasierte Zugriffskontrolle bietet Sicherheitsschutz durch die rollenbasierte Einschränkung der Aktionen, die bestimmte Benutzer absichtlich oder unabsichtlich ausführen können. Falls erforderlich, stellt die optionale Data-at-Rest-Verschlüsselung eine zusätzliche Ebene der Datensicherheit für Daten im Data Domain-System bereit. Die optionale Data-in-Flight-Verschlüsselung steht zur Verfügung, um Daten bei der Replikation zwischen Data Domain-Systemen zu schützen und dabei die durch die Deduplizierung bedingte Bandbreiteneffizienz von Data Domain Replicator aufrechtzuerhalten. Data Domain bietet zwei Basisfunktionen für das Management von Chiffrierschlüsseln sowie optionale Integration mit RSA Data Protection Manager zum Chiffrierschlüsselmanagement für Data Domain und andere Systeme. Die Integrationsoption mit RSA ermöglicht Kunden das Management sämtlicher Chiffrierschlüssel mit einem einzigen Mechanismus. 15

16 Integration der DD Boost-Lösung EMC treibt die Innovation und Nutzung von Data Domain mit DD Boost auf immer neue Arten voran, von denen unsere Kunden profitieren können. Die Anzahl der Integrationspunkte nimmt im Laufe der Zeit immer weiter zu, wodurch die Chancen für Kunden zur Nutzung dieser leistungsstarken Technologie immer umfangreicher werden. DD Boost ist nun integriert mit: EMC NetWorker EMC Avamar Symantec NetBackup Symantec Backup Exec Oracle RMAN EMC Greenplum Dell vranger Dell NetVault Abbildung 2: Integration von Backupsoftware mit DD Boost 16

17 Fazit Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, sollten Sie ein profunderes Verständnis dafür haben, wie Sie mit Data Domain-Systemen Ihre Backup-, Recovery- und Archivierungsprozesse nachhaltig verbessern können. Zusammenfassend lässt sich feststellen, dass Sie mit Data Domain-Systemen: Ihre Backups schnell abschließen können und Spielraum zur Bewältigung des jährlichen Datenwachstums innerhalb Ihrer Backupzeitfenster gewinnen. den Schutz und die Recovery großer, wichtiger Oracle-Datenbankbackups verbessern, indem Sie die Backupzeiten deutlich reduzieren, sodass die Zeit zur Durchführung täglicher kompletter Backups ausreicht, was wiederum eine zuverlässigere und schnellere Recovery ermöglicht. die durch Backups verursachte Belastung Ihrer Netzwerkinfrastruktur verringern und die Kosten für mögliche Infrastrukturupgrades aufschieben können. durch die Abschaffung großer physischer Bandbibliotheken und Bandspeicher wertvolle Stellfläche im Rechenzentrum freigeben. höhere Erfolgsraten für Backupjobs und dadurch eine Reduzierung des manuellen Aufwands erzielen. die laufenden Backup- und Recovery-Kosten für Strom, Kühlung, Bandmanagement und Backuplizenzierung reduzieren. im Bedarfsfall auf die Wiederherstellbarkeit wichtiger Daten vertrauen können. Oracle-Datenbankbackups durch die Nutzung der Geschwindigkeit von mehreren Kanälen optimieren und dennoch eine hohe Deduplizierungseffizienz erzielen. die Oracle-Datenbankadministratoren zufriedener machen, weil Sie ihnen deutlich schnellere tägliche komplette Datenbankbackups mit vollständiger Sichtbarkeit des Katalogs und umfassender Kontrolle über ihre eigenen Backups und Recoveries ermöglichen. den täglichen Backupbetrieb vereinfachen, indem Sie die Notwendigkeit des Managements von Tausenden Bandkassetten beseitigen. die Disaster Recovery verbessern und RTOs reduzieren, indem Sie mit bandbreiteneffizienter und durch Verschlüsselung gesicherter Replikation alle Probleme und Risiken der auf physischen Bändern basierenden Recovery beseitigen. den Zeit-, Arbeits- und Kostenaufwand für jährliche Disaster-Recovery-Tests verringern, da die Notwendigkeit zum Transportieren und Management physischer Bänder entfällt. Wenn Sie mehr über Data Domain-Systeme wissen möchten, lesen Sie sich die Whitepaper über Data Domain Data Invulnerability Architecture, Data Domain SISL, Data Domain Replicator und Data Domain Boost for Oracle RMAN auf der EMC Website durch. Wenn Sie ein ipad besitzen, finden Sie auf der EMC Website auch unser ibook Data Domain Interactive Product Guide. Des Weiteren möchten wir Sie einladen, unserem Blog The Backup Window zu folgen, um diese und andere Themen in Bezug auf EMC Backup- und Recovery-Systeme zu diskutieren. 17

GEBEN SIE IHREN ORACLE-DBAs DIE BACKUPS, DIE SIE WIRKLICH WOLLEN

GEBEN SIE IHREN ORACLE-DBAs DIE BACKUPS, DIE SIE WIRKLICH WOLLEN Serie: Argumente für Data Domain GEBEN SIE IHREN ORACLE-DBAs DIE BACKUPS, DIE SIE WIRKLICH WOLLEN Warum sollte ich mir die Zeit nehmen, diesen Artikel zu lesen? Schnellere Backups (Bis zu 31 TB/Std., Data

Mehr

Think Fast: Weltweit schnellste Backup-Lösung jetzt auch für Archivierung

Think Fast: Weltweit schnellste Backup-Lösung jetzt auch für Archivierung Think Fast: Weltweit schnellste Backup-Lösung jetzt auch für Archivierung Weltweit schnellste Backup-Systeme Das weltweit erste System für die langfristige Aufbewahrung von Backup- und Archivdaten 1 Meistern

Mehr

Think Fast EMC Backup & Recovery BRS Sales BRS Pre Sales EMC Corporation. Copyright 2011 EMC Corporation. All rights reserved.

Think Fast EMC Backup & Recovery BRS Sales BRS Pre Sales EMC Corporation. Copyright 2011 EMC Corporation. All rights reserved. Think Fast EMC Backup & Recovery BRS Sales BRS Pre Sales EMC Corporation 1 Verpassen Sie den Technologiesprung? 2 Deduplizierung die Grundlagen 1. Dateneingang 2. Aufteilung in variable Segmente (4-12KB)

Mehr

EMC DATA DOMAIN-SYSTEME

EMC DATA DOMAIN-SYSTEME EMC DATA DOMAIN-SYSTEME Datenschutzspeicher für Backup und Archivierung GRUNDLEGENDE INFORMATIONEN Schnelle Inlinededuplizierung Performance von bis zu 31 TB/h CPU-orientierte Skalierbarkeit Skalierbarer

Mehr

FRUSTRIERT DURCH LANGSAME BACKUPS?

FRUSTRIERT DURCH LANGSAME BACKUPS? Serie: Argumente für Data Domain FRUSTRIERT DURCH LANGSAME BACKUPS? Warum sollte ich mir die Zeit nehmen, diesen Artikel zu lesen? Doppelt so schnelle Backups (Schließen Sie Backups innerhalb der Backupzeitfenster

Mehr

EMC DATA DOMAIN OPERATING SYSTEM

EMC DATA DOMAIN OPERATING SYSTEM EMC DATA DOMAIN OPERATING SYSTEM Das Gehirn der EMC Datenschutzspeicher GRUNDLEGENDES Skalierbare Highspeed- Deduplizierung Performance von bis zu 58,7 TB/h Reduzierung der Anforderungen an Backupspeicher

Mehr

EMC DATA DOMAIN PRODUKTÜBERSICHT

EMC DATA DOMAIN PRODUKTÜBERSICHT EMC DATA DOMAIN PRODUKTÜBERSICHT Deduplizierungsspeicher für Backup und Recovery der nächsten Generation Grundlegende Informationen Skalierbarer Deduplizierungsspeicher Schnelle Inline-Deduplizierung Längere

Mehr

Herzlich Willkommen zum Bechtle Webinar

Herzlich Willkommen zum Bechtle Webinar Herzlich Willkommen zum Bechtle Webinar EMC - Einsatzmöglichkeiten der Backup Appliance Data Domain Referent: Moderator: Roland Thieme, Technology Consultant für Backup and Recovery Systems Daniel Geißler,

Mehr

EMC DATA DOMAIN BOOST FOR SYMANTEC BACKUP EXEC

EMC DATA DOMAIN BOOST FOR SYMANTEC BACKUP EXEC EMC DATA DOMAIN BOOST FOR SYMANTEC BACKUP EXEC Verbesserte Backup Performance mit erweiterter OpenStorage-Integration Überblick Schnellere Backups und bessere Ressourcenauslastung Verteilter Deduplizierungsprozess

Mehr

EMC Data Domain Boost for

EMC Data Domain Boost for EMC Data Domain Boost for Symantec NetBackup Verbesserte Backup Performance mit erweiterter OpenStorage-Integration Grundlegende Informationen Schnellere Backups und bessere Ressourcenauslastung Verteilter

Mehr

EMC DATA DOMAIN Produktüberblick

EMC DATA DOMAIN Produktüberblick EMC DATA DOMAIN Produktüberblick Deduplizierungsspeicher für Backup und Recovery der nächsten Generation Grundlegende Informationen Skalierbarer Deduplizierungsspeicher Schnelle Inline-Deduplizierung Erweiterte

Mehr

EMC Data Domain Produktüberblick

EMC Data Domain Produktüberblick DATENBLATT EMC Data Domain Produktüberblick Deduplizierungsspeicher für Backup und Recovery der nächsten Generation Überblick Skalierbarer Deduplizierungsspeicher Schnelle Inline-Deduplizierung Erweiterte

Mehr

EMC Data Domain Boost for

EMC Data Domain Boost for EMC Data Domain Boost for Symantec Backup Exec Verbesserte Backup-Performance mit erweiterter OpenStorage-Integration Grundlegende Informationen Schnellere Backups und bessere Ressourcenauslastung Verteilter

Mehr

Die Jagd nach Backup-Duplikaten wird jetzt noch effektiver. DXi4700 Deduplizierungs-Appliance

Die Jagd nach Backup-Duplikaten wird jetzt noch effektiver. DXi4700 Deduplizierungs-Appliance Die Jagd nach Backup-Duplikaten wird jetzt noch effektiver DXi4700 Deduplizierungs-Appliance Vielleicht die effizienteste, günstigste und leistungsfähigste Die Appliance setzt branchenweit neue Maßstäbe

Mehr

Dell Data Protection Solutions Datensicherungslösungen von Dell

Dell Data Protection Solutions Datensicherungslösungen von Dell Dell Data Protection Solutions Datensicherungslösungen von Dell André Plagemann SME DACH Region SME Data Protection DACH Region Dell Softwarelösungen Vereinfachung der IT. Minimierung von Risiken. Schnellere

Mehr

EMC Backup für SAP HANA im Rechenzentrum. EMC Data Domain mit DD Boost

EMC Backup für SAP HANA im Rechenzentrum. EMC Data Domain mit DD Boost EMC für SAP HANA im Rechenzentrum EMC Data Domain mit DD Boost 1 Enterprise-Informationen Big Data Partnerinformationen Öffentliche Informationen Strukturierte Informationen in relationalen Datenbanken

Mehr

EMC Data Domain Boost for Oracle RMAN (Recovery Manager)

EMC Data Domain Boost for Oracle RMAN (Recovery Manager) White Paper EMC Data Domain Boost for Oracle RMAN (Recovery Manager) Zusammenfassung EMC bietet DBAs (Datenbankadministratoren) die vollständige Kontrolle über Backup, Recovery und externe Disaster Recovery

Mehr

EMC DATA DOMAIN DATA INVULNERABILITY ARCHITECTURE: VERBESSERTE DATENINTEGRITÄT UND WIEDERHERSTELLBARKEIT

EMC DATA DOMAIN DATA INVULNERABILITY ARCHITECTURE: VERBESSERTE DATENINTEGRITÄT UND WIEDERHERSTELLBARKEIT White Paper EMC DATA DOMAIN DATA INVULNERABILITY ARCHITECTURE: VERBESSERTE DATENINTEGRITÄT UND WIEDERHERSTELLBARKEIT Eine detaillierte Darstellung Zusammenfassung Die Datenintegrität in einem Speichersystem

Mehr

EMC DATA DOMAIN- DEDUPLIZIERUNGS- SPEICHERSYSTEME

EMC DATA DOMAIN- DEDUPLIZIERUNGS- SPEICHERSYSTEME EMC DATA DOMAIN- DEDUPLIZIERUNGS- SPEICHERSYSTEME Mit der Highspeed-Inlinededuplizierung revolutionieren EMC Data Domain- Deduplizierungsspeichersysteme nach wie vor sämtliche Festplattenbackup-, Archivierungs-

Mehr

Klicken. Microsoft. Ganz einfach.

Klicken. Microsoft. Ganz einfach. EMC UNIFIED STORAGE FÜR VIRTUALISIERTE MICROSOFT- ANWENDUNGEN Klicken. Microsoft. Ganz einfach. Microsoft SQL Server Microsoft SQL Server-Datenbanken bilden die Basis für die geschäftskritischen Anwendungen

Mehr

EMC DATA DOMAIN ARCHIVER

EMC DATA DOMAIN ARCHIVER EMC DATA DOMAIN ARCHIVER Backup- und Archivierungssystem für die langfristige Aufbewahrung Grundlegende Informationen Kostenoptimierte Skalierbarkeit Bietet bis zu 57 TB Nutzkapazität auf zwei Speicherebenen

Mehr

Dedup-Technik wie funktioniert es?

Dedup-Technik wie funktioniert es? Dedup-Technik wie funktioniert es? v.1.3. Stand: Oktober 2010 Wiesbaden Deduplizierung Wie funktioniert es? 2 Inhalt Was ist Deduplizierung? Was bewirkt Deduplizierung? Source- Target- und Speichermanagement-Deduplizierung

Mehr

StorageCraft ImageManager ist eine voll ausgereifte Ergänzung zu

StorageCraft ImageManager ist eine voll ausgereifte Ergänzung zu Produktszenarien Was kann das Produkt für Sie tun? ist eine voll ausgereifte Ergänzung zu StorageCraft ShadowProtect, mit deren Hilfe Sie von einer einfachen Backup- und Wiederherstellungslösung zu einer

Mehr

Software oder Appliance basierende Deduplikation Was ist die richtige Wahl? Storagetechnology 2010

Software oder Appliance basierende Deduplikation Was ist die richtige Wahl? Storagetechnology 2010 Software oder Appliance basierende Deduplikation Was ist die richtige Wahl? Storagetechnology 2010 Frank Herold Manager PreSales CEE Quantums Portfolio StorNextSoftware DXiSerie ScalarSerie ManagementTools

Mehr

Sicherheit ohne Kompromisse für alle virtuellen Umgebungen

Sicherheit ohne Kompromisse für alle virtuellen Umgebungen Sicherheit ohne Kompromisse für alle virtuellen Umgebungen SECURITY FOR VIRTUAL AND CLOUD ENVIRONMENTS Schutz oder Performance? Die Anzahl virtueller Computer übersteigt mittlerweile die Anzahl physischer

Mehr

Test zur Bereitschaft für die Cloud

Test zur Bereitschaft für die Cloud Bericht zum EMC Test zur Bereitschaft für die Cloud Test zur Bereitschaft für die Cloud EMC VERTRAULICH NUR ZUR INTERNEN VERWENDUNG Testen Sie, ob Sie bereit sind für die Cloud Vielen Dank, dass Sie sich

Mehr

Sie Ihre Daten und reduzieren Sie die Kosten für Backup und Recovery. Mehr als sicher HP D2D Backup-System mit StoreOnce

Sie Ihre Daten und reduzieren Sie die Kosten für Backup und Recovery. Mehr als sicher HP D2D Backup-System mit StoreOnce DEDUPLIZIEREN Sie Ihre Daten und reduzieren Sie die Kosten für Backup und Recovery. Das HP D2D Backup-System mit StoreOnce Mehr als sicher HP D2D Backup-System mit StoreOnce Die Kosten für Backup und Recovery

Mehr

Auf sichere Weise Geschäftsvorteile für das Online-Geschäft schaffen

Auf sichere Weise Geschäftsvorteile für das Online-Geschäft schaffen Auf sichere Weise Geschäftsvorteile für das Online-Geschäft schaffen Wichtige Technologietrends Schutz der Daten (vor Diebstahl und fahrlässiger Gefährdung) ist für die Einhaltung von Vorschriften und

Mehr

Spotlight 5 Gründe für die Sicherung auf NAS-Geräten

Spotlight 5 Gründe für die Sicherung auf NAS-Geräten Spotlight 5 Gründe für die Sicherung auf NAS-Geräten NovaStor Inhaltsverzeichnis Skalierbar. Von klein bis komplex.... 3 Kein jonglieren mehr mit Wechselmedien... 3 Zentralisiertes Backup... 4 Datensicherheit,

Mehr

WICHTIGE GRÜNDE FÜR EMC FÜR DAS ORACLE-LIFECYCLE-MANAGEMENT

WICHTIGE GRÜNDE FÜR EMC FÜR DAS ORACLE-LIFECYCLE-MANAGEMENT WICHTIGE GRÜNDE FÜR EMC FÜR DAS ORACLE-LIFECYCLE-MANAGEMENT ÜBERBLICK ORACLE-LIFECYCLE-MANAGEMENT Flexibilität AppSync bietet in das Produkt integrierte Replikationstechnologien von Oracle und EMC, die

Mehr

Oracle Automatic Storage Management (ASM) Best Practices

Oracle Automatic Storage Management (ASM) Best Practices Oracle Automatic Storage Management (ASM) Best Practices Markus Michalewicz BU Database Technologies ORACLE Deutschland GmbH 2 Page 1 www.decus.de 1 Agenda ASM Funktionalität und Architektur Storage Management

Mehr

Lösungsüberblick DATENSICHERHEIT FÜR VMWARE MIT EMC NETWORKER 8.5. White Paper

Lösungsüberblick DATENSICHERHEIT FÜR VMWARE MIT EMC NETWORKER 8.5. White Paper White Paper DATENSICHERHEIT FÜR VMWARE MIT EMC NETWORKER 8.5 Lösungsüberblick Zusammenfassung In diesem White Paper wird die Integration zwischen EMC NetWorker und VMware vcenter beschrieben. Es enthält

Mehr

ETERNUS CS800 Datensicherungs-Appliance mit Deduplizierungstechnologie

ETERNUS CS800 Datensicherungs-Appliance mit Deduplizierungstechnologie ETERNUS CS800 Datensicherungs-Appliance mit Deduplizierungstechnologie Betrachten Sie Ihr Tagesgeschäft nur für einen Moment aus einer anderen Perspektive. Wir verwirklichen Ihre IT-Träume. Wie läuft Ihr

Mehr

Unternehmenssitz: 5 Speen Street Framingham, MA 01701 USA P.508.872.8200 F.508.935.4015 www.idc.com

Unternehmenssitz: 5 Speen Street Framingham, MA 01701 USA P.508.872.8200 F.508.935.4015 www.idc.com Unternehmenssitz: 5 Speen Street Framingham, MA 01701 USA P.508.872.8200 F.508.935.4015 www.idc.com W H I T E P A P E R S c h n e l l e r e s B a c k u p u n d e f f e k t i v e r e L a n g z e i t a r

Mehr

Möglichkeiten der E-Mail- Archivierung für Exchange Server 2010 im Vergleich

Möglichkeiten der E-Mail- Archivierung für Exchange Server 2010 im Vergleich Möglichkeiten der E-Mail- Archivierung für Exchange Server 2010 im Vergleich Seit Microsoft Exchange Server 2010 bieten sich für Unternehmen gleich zwei mögliche Szenarien an, um eine rechtskonforme Archivierung

Mehr

Dunkel Cloud Storage. Der sichere Cloud-Speicher für Unternehmen

Dunkel Cloud Storage. Der sichere Cloud-Speicher für Unternehmen Dunkel Cloud Storage Der sichere Cloud-Speicher für Unternehmen Was ist Dunkel Cloud Storage? Dunkel Cloud Storage (DCS) stellt Ihnen Speicherplatz nach Bedarf zur Verfügung, auf den Sie jederzeit über

Mehr

27. Januar 2010 Schlosshotel Kronberg

27. Januar 2010 Schlosshotel Kronberg HMK Open Day 27. Januar 2010 Schlosshotel Kronberg Quantum: VTL und Deduplizierung/ Replikation/Edge2Core-Lösungen Wolfgang Lorenz Senior Consultant Quantum im Überblick Ein weltweit führender Spezialist

Mehr

Storage Virtualisierung

Storage Virtualisierung Storage Virtualisierung Einfach & Effektiv 1 Agenda Überblick Virtualisierung Storage Virtualisierung Nutzen für den Anwender D-Link IP SAN Lösungen für virtuelle Server Umgebungen Fragen 2 Virtualisierung

Mehr

Jetzt von 7-Mode nach cdot migrieren!

Jetzt von 7-Mode nach cdot migrieren! Distribution Partner Jetzt von 7-Mode nach cdot migrieren! Sind die NetApp-Umgebungen Ihrer Kunden auf dem neuesten Stand der Technik? Das neue Betriebssystem von NetApp, Clustered Data ONTAP (kurz cdot),

Mehr

EMC AVAMAR. Backupsoftware und -system mit Deduplizierung GRUNDLEGENDE INFORMATIONEN NACHTEILE HERKÖMMLICHER BACKUP- UND RECOVERY-METHODEN

EMC AVAMAR. Backupsoftware und -system mit Deduplizierung GRUNDLEGENDE INFORMATIONEN NACHTEILE HERKÖMMLICHER BACKUP- UND RECOVERY-METHODEN EMC AVAMAR Backupsoftware und -system mit Deduplizierung GRUNDLEGENDE INFORMATIONEN Daten werden am Client dedupliziert, bevor sie über das Netzwerk übertragen werden. Reduzierung der für Backups benötigten

Mehr

Rechtssichere E-Mail-Archivierung

Rechtssichere E-Mail-Archivierung Rechtssichere E-Mail-Archivierung Rechtliche Sicherheit für Ihr Unternehmen Geltende rechtliche Anforderungen zwingen Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, E-Mails über viele Jahre hinweg

Mehr

FLASHRECOVER SNAPSHOTS. Sofortige, unlimitierte Snapshots, speziell für 100 % Flash-Speicherung

FLASHRECOVER SNAPSHOTS. Sofortige, unlimitierte Snapshots, speziell für 100 % Flash-Speicherung FLASHRECOVER SNAPSHOTS Sofortige, unlimitierte Snapshots, speziell für 100 % Flash-Speicherung FLASHRECOVER SNAPSHOTS BIETEN EFFIZIENTE, SKALIERBARE UND LEICHT ZU VERWALTENDE SNAPSHOTS OHNE KOMPROMISSE

Mehr

Rechtssichere E-Mail-Archivierung

Rechtssichere E-Mail-Archivierung Rechtssichere E-Mail-Archivierung Einfach und sicher als Managed Service Vorteile für Ihr Unternehmen Rechtliche Sicherheit Geltende rechtliche Anforderungen zwingen jedes Unternehmen, E-Mails über viele

Mehr

FACTSHEET. Backup «ready to go»

FACTSHEET. Backup «ready to go» FACTSHEET Backup «ready to go» Backup «ready to go» für Ihre Virtualisierungs-Umgebung Nach wie vor werden immer mehr Unternehmensanwendungen und -daten auf virtuelle Maschinen verlagert. Mit dem stetigen

Mehr

Rechtssichere E-Mail-Archivierung. Jetzt einfach und sicher als Managed Service nutzen

Rechtssichere E-Mail-Archivierung. Jetzt einfach und sicher als Managed Service nutzen Rechtssichere E-Mail-Archivierung Jetzt einfach und sicher als Managed Service nutzen Rechtliche Sicherheit für Ihr Unternehmen Absolute Sicherheit und Vertraulichkeit Geltende rechtliche Anforderungen

Mehr

EMC AVAMAR. Backup-Software und -System mit Deduplizierung

EMC AVAMAR. Backup-Software und -System mit Deduplizierung EMC AVAMAR Backup-Software und -System mit Deduplizierung Grundlegende Informationen Daten werden beim Client dedupliziert, bevor sie über das Netzwerk übertragen werden Ideal für Data Protection von VMware-

Mehr

Software Defined Storage in der Praxis

Software Defined Storage in der Praxis Software Defined Storage in der Praxis - Vorteile und Nutzen für jede Unternehmensgröße - Torsten Welke Regional Manager Nord 1 Speicherbedarf nimmt weiter rasant zu - aber ohne Nachhaltigkeit - 2 Herausforderungen

Mehr

CloneManager Für Windows und Linux

CloneManager Für Windows und Linux bietet ein leicht zu bedienendes, automatisches Verfahren zum Klonen und Migrieren zwischen und innerhalb von physischen oder virtuellen Maschinen oder in Cloud- Umgebungen. ist eine Lösung für die Live-Migrationen

Mehr

Software Defined Storage in der Praxis

Software Defined Storage in der Praxis Software Defined Storage in der Praxis Jens Gerlach Regional Manager West 1 Der Speichermarkt im Umbruch 1985 2000 Heute Herausforderungen Serverspeicher Serverspeicher Serverspeicher Hyper-konvergente

Mehr

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde.

Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Die Cloud, die für Ihr Unternehmen geschaffen wurde. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes Unternehmen ist einzigartig. Ganz gleich, ob im Gesundheitssektor oder im Einzelhandel, in der Fertigung oder im

Mehr

GoVault Data Protection-Software Überblick

GoVault Data Protection-Software Überblick 1226-GoVaultSoftware-GermanTranslation-A4 13/3/08 09:16 Page 1 Das GoVault-System enthält die Windows-basierte Software GoVault Data Protection und bildet damit eine komplette Backup- und Restore-Lösung

Mehr

Schnell wieder am Start dank VMware Disaster Recovery Ausfallzeiten minimieren bei der Wiederherstellung von VMs mit Veeam Backup & Replication v6

Schnell wieder am Start dank VMware Disaster Recovery Ausfallzeiten minimieren bei der Wiederherstellung von VMs mit Veeam Backup & Replication v6 Schnell wieder am Start dank VMware Disaster Recovery Ausfallzeiten minimieren bei der Wiederherstellung von VMs mit Veeam Backup & Replication v6 Florian Jankó LYNET Kommunikation AG Vorhandene Tools

Mehr

IBM SPSS Data Access Pack Installationsanweisung für Windows

IBM SPSS Data Access Pack Installationsanweisung für Windows IBM SPSS Data Access Pack Installationsanweisung für Windows Inhaltsverzeichnis Kapitel 1. Übersicht.......... 1 Einführung............... 1 Bereitstellen einer Datenzugriffstechnologie.... 1 ODBC-Datenquellen...........

Mehr

SNW Europe: Arkeia Network Backup 9.0 mit progressiver Deduplizierung

SNW Europe: Arkeia Network Backup 9.0 mit progressiver Deduplizierung SNW Europe: Arkeia Network Backup 9.0 mit progressiver Deduplizierung - Ideal für mit VMware vsphere 4.1 virtualisierte Umgebungen - Allererste Applikation mit Progressive-Deduplication-Technologie für

Mehr

Backup & Recovery Integrierte Komplettlösung

Backup & Recovery Integrierte Komplettlösung & Backup & Recovery Integrierte Komplettlösung CommVault Simpana + NetApp E-Series Backup und Recovery-Lösung von ABO Jetzt zum attraktiven Bundle-Preis bis 29.04.16! Schnell, effizient und hochverfügbar!

Mehr

Symantec Protection Suite Advanced Business Edition Mehr als nur Viren- und Endgeräteschutz

Symantec Protection Suite Advanced Business Edition Mehr als nur Viren- und Endgeräteschutz Datenblatt: Endpoint Security Mehr als nur Viren- und Endgeräteschutz Überblick Symantec Protection Suite Advanced Business Edition ist ein Komplettpaket, das kritische Unternehmensressourcen besser vor

Mehr

c o m p e t e n c e : d a t a m a n a g e m e n t

c o m p e t e n c e : d a t a m a n a g e m e n t c o m p e t e n c e : d a t a m a n a g e m e n t ... alle Daten sind gesichert, aber nur einen Klick entfernt. Sie haben nie mehr Sorgen wegen eines Backups. Ihre Daten sind auch bei einem Hardware-Ausfall

Mehr

NAS 251 Einführung in RAID

NAS 251 Einführung in RAID NAS 251 Einführung in RAID Ein Speicher-Volume mit RAID einrichten A S U S T O R - K o l l e g Kursziele Nach Abschluss dieses Kurses sollten Sie: 1. Ü ber ein grundlegendes Verständnis von RAID und seinen

Mehr

Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer

Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer Vollständiges Backup und Recovery für Ihre Citrix XenServer- Umgebung! Schützen Sie Ihre komplette Citrix XenServer-Umgebung mit effizienten Backups in einem

Mehr

Datensicherung. Beschreibung der Datensicherung

Datensicherung. Beschreibung der Datensicherung Datensicherung Mit dem Datensicherungsprogramm können Sie Ihre persönlichen Daten problemlos Sichern. Es ist möglich eine komplette Datensicherung durchzuführen, aber auch nur die neuen und geänderten

Mehr

Szenarien zu Hochverfügbarkeit und Skalierung mit und ohne Oracle RAC. Alexander Scholz

Szenarien zu Hochverfügbarkeit und Skalierung mit und ohne Oracle RAC. Alexander Scholz Hochverfügbar und Skalierung mit und ohne RAC Szenarien zu Hochverfügbarkeit und Skalierung mit und ohne Oracle RAC Alexander Scholz Copyright its-people Alexander Scholz 1 Einleitung Hochverfügbarkeit

Mehr

Betriebssysteme K_Kap11C: Diskquota, Raid

Betriebssysteme K_Kap11C: Diskquota, Raid Betriebssysteme K_Kap11C: Diskquota, Raid 1 Diskquota Mehrbenutzer-BS brauchen einen Mechanismus zur Einhaltung der Plattenkontingente (disk quotas) Quota-Tabelle enthält Kontingenteinträge aller Benutzer

Mehr

Terabytes von Daten effizient verwalten mit intelligenten Archivierungslösungen. SER Storage Technology GmbH, Neustadt/Wied

Terabytes von Daten effizient verwalten mit intelligenten Archivierungslösungen. SER Storage Technology GmbH, Neustadt/Wied Terabytes von Daten effizient verwalten mit intelligenten Archivierungslösungen T t Wil Torsten Weiler, SER Storage Technology GmbH, Neustadt/Wied Elektronische Archivierung, was ist das eigentlich? Elektronische

Mehr

GESCHÄFTSKRITISCHE ORACLE- UMGEBUNGEN MIT VMAX 3

GESCHÄFTSKRITISCHE ORACLE- UMGEBUNGEN MIT VMAX 3 GESCHÄFTSKRITISCHE ORACLE- UMGEBUNGEN MIT VMAX 3 GESCHÄFTSKRITISCHE GRUNDLAGEN Leistungsstark Hybridspeicher mit flashoptimierten Performance-Service-Levels nach Maßfür geschäftskritische Oracle Workloads;

Mehr

Acronis Backup Advanced für RHEV/KVM

Acronis Backup Advanced für RHEV/KVM Acronis Backup Advanced für RHEV/KVM Backup und Recovery der neuen Generation für RHEV-Umgebungen (Red Hat Enterprise Virtualization)! Schützen Sie Ihre komplette RHEV-Umgebung mit effizienten Backups,

Mehr

Technische Anwendungsbeispiele

Technische Anwendungsbeispiele Technische Anwendungsbeispiele NovaBACKUP NAS Ihre Symantec Backup Exec Alternative www.novastor.de 1 Über NovaBACKUP NAS NovaBACKUP NAS sichert und verwaltet mehrere Server in einem Netzwerk. Die Lösung

Mehr

In-Memory & Real-Time Hype vs. Realität: Maßgeschneiderte IBM Business Analytics Lösungen für SAP-Kunden

In-Memory & Real-Time Hype vs. Realität: Maßgeschneiderte IBM Business Analytics Lösungen für SAP-Kunden In-Memory & Real-Time Hype vs. Realität: Maßgeschneiderte IBM Business Analytics Lösungen für SAP-Kunden Jens Kaminski ERP Strategy Executive IBM Deutschland Ungebremstes Datenwachstum > 4,6 Millarden

Mehr

Seminar Arbeit LOKALES BACKUP. Hao Gao 23.07.2011

Seminar Arbeit LOKALES BACKUP. Hao Gao 23.07.2011 Seminar Arbeit LOKALES BACKUP Hao Gao 23.07.2011 Gliederung Einleitung zum Lokalen Backups Grundlagen des Lokalen Backups Die Bestimmung eines Backup-Prozesses Zusammenfassung Einleitung Die Daten sind

Mehr

Die maßgeschneiderte IT-Infrastruktur aus der Südtiroler Cloud

Die maßgeschneiderte IT-Infrastruktur aus der Südtiroler Cloud Die maßgeschneiderte IT-Infrastruktur aus der Südtiroler Cloud Sie konzentrieren sich auf Ihr Kerngeschäft und RUN AG kümmert sich um Ihre IT-Infrastruktur. Vergessen Sie das veraltetes Modell ein Server,

Mehr

Backup unter Kontrolle behalten mit Deduplizierung geht das! Bernhard Hoedel 3. IT-Expertenforum 30.6.2011

Backup unter Kontrolle behalten mit Deduplizierung geht das! Bernhard Hoedel 3. IT-Expertenforum 30.6.2011 Backup unter Kontrolle behalten mit Deduplizierung geht das! Bernhard Hoedel 3. IT-Expertenforum 30.6.2011 INNEO IT Bernhard Hödel, Consultant bhoedel@inneo.com Telefon +49 (0) 170 4500673 Seit 10 Jahren

Mehr

Reduzieren Sie das Risiko mit Disk-to-Disk. Simply StorageWorks: Speicherlösungen ganz einfach mit HP. Benötigte Anti-Stress-Spielzeuge

Reduzieren Sie das Risiko mit Disk-to-Disk. Simply StorageWorks: Speicherlösungen ganz einfach mit HP. Benötigte Anti-Stress-Spielzeuge Benötigte Anti-Stress-Spielzeuge Ohne Daten- Backup Anderes Daten- Backup HP Disk-to-Disk Daten-Backup Reduzieren Sie das Risiko mit Disk-to-Disk Simply StorageWorks: Speicherlösungen ganz einfach mit

Mehr

ONLINE BACKUP STORAGE REGIONALES DATENBACKUP MIT BIS ZU 100 TB SPEICHERPLATZ. Irgendwo Speicherplatz mieten ist kein Problem.

ONLINE BACKUP STORAGE REGIONALES DATENBACKUP MIT BIS ZU 100 TB SPEICHERPLATZ. Irgendwo Speicherplatz mieten ist kein Problem. ONLINE BACKUP STORAGE REGIONALES DATENBACKUP MIT BIS ZU 100 TB SPEICHERPLATZ Irgendwo Speicherplatz mieten ist kein Problem. Doch wie kommen Sie schnell und sicher wieder an Ihre Daten heran? Wir haben

Mehr

Neue einheitliche Technologie repräsentiert FalconStors ersten Schritt hin zu Plattform-basiertem Datenmanagement

Neue einheitliche Technologie repräsentiert FalconStors ersten Schritt hin zu Plattform-basiertem Datenmanagement FalconStor stellt Optimized Backup and Deduplication Solution 8.0 vor Neue einheitliche Technologie repräsentiert FalconStors ersten Schritt hin zu Plattform-basiertem Datenmanagement München, 18. Februar

Mehr

Time To Market. Eine Plattform für alle Anforderungen. Lokale Betreuung (existierende Verträge und Vertragspartner, ) Kosten

Time To Market. Eine Plattform für alle Anforderungen. Lokale Betreuung (existierende Verträge und Vertragspartner, ) Kosten Time To Market Ressourcen schnell Verfügbar machen Zeitersparnis bei Inbetriebnahme und Wartung von Servern Kosten TCO senken (Einsparung bei lokaler Infrastruktur, ) CAPEX - OPEX Performance Hochverfügbarkeit

Mehr

Tutorial Speichernetze

Tutorial Speichernetze Tutorial Speichernetze Speichervirtualisierung Speichernetze Grundlagen und Einsatz von Fibre Channel SAN, NAS, iscsi und InfiniBand dpunkt.verlag 2003 Agenda Probleme in Speichernetzen Speichervirtualisierung

Mehr

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen.

Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Die richtige Cloud für Ihr Unternehmen. Das ist die Microsoft Cloud. Jedes einzelne Unternehmen ist einzigartig. Ob Gesundheitswesen oder Einzelhandel, Produktion oder Finanzwesen keine zwei Unternehmen

Mehr

Whitepaper. Produkt: combit Relationship Manager / address manager. Einrichtung für Remotedesktopdienste (Windows Server 2012 R2)

Whitepaper. Produkt: combit Relationship Manager / address manager. Einrichtung für Remotedesktopdienste (Windows Server 2012 R2) combit GmbH Untere Laube 30 78462 Konstanz Whitepaper Produkt: combit Relationship Manager / address manager Einrichtung für Remotedesktopdienste (Windows Server 2012 R2) Einrichtung für Remotedesktopdienste

Mehr

Replikation mit TeraStation 3000/4000/5000/7000. Buffalo Technology

Replikation mit TeraStation 3000/4000/5000/7000. Buffalo Technology Replikation mit TeraStation 3000/4000/5000/7000 Buffalo Technology Einführung Durch Replikation wird ein Ordner in zwei separaten TeraStations fast in Echtzeit synchronisiert. Dies geschieht nur in einer

Mehr

SANDBOXIE konfigurieren

SANDBOXIE konfigurieren SANDBOXIE konfigurieren für Webbrowser und E-Mail-Programme Dies ist eine kurze Anleitung für die grundlegenden folgender Programme: Webbrowser: Internet Explorer, Mozilla Firefox und Opera E-Mail-Programme:

Mehr

egs Storage Offensive

egs Storage Offensive egs Storage Offensive Seit mittlerweile 5 Jahren können wir eine enge Partnerschaft zwischen der egs Netzwerk und Computersysteme GmbH und dem führenden Anbieter im Bereich Datenmanagement NetApp vorweisen.

Mehr

Inkrementelles Backup

Inkrementelles Backup Inkrementelles Backup Im Gegensatz zu einer kompletten Sicherung aller Daten werden bei einer inkrementellen Sicherung immer nur die Dateien gesichert, die seit der letzten inkrementellen Sicherung neu

Mehr

Anleitung zur Installation von SATA- Festplatten und zur RAID-Konfiguration

Anleitung zur Installation von SATA- Festplatten und zur RAID-Konfiguration Anleitung zur Installation von SATA- Festplatten und zur RAID-Konfiguration 1. Anleitung für Installation von TA-Festplatten... 2 1.1 Serial ATA- (SATA-) Festplatteninstallation... 2 2. Anleitung zur RAID-Konfiguration...

Mehr

DATA DOMAIN BACKUP-TO-DISK MIT DEDUPLIKATION

DATA DOMAIN BACKUP-TO-DISK MIT DEDUPLIKATION DATA DOMAIN BACKUP-TO-DISK MIT DEDUPLIKATION BACKUP-TO-DISK AUF EIN FESTPLATTENSYSTEM Festplatten zur Verwendung mit einer Backup-Software: z. B. EMC NetWorker DiskBackup Option Restore erfolgt von Festplatte

Mehr

3 Entwerfen von Identitäts- und

3 Entwerfen von Identitäts- und 3 Entwerfen von Identitäts- und Zugriffsmanagementkomponenten Prüfungsanforderungen von Microsoft: Designing Support Identity and Access Management Components o Plan for domain or forest migration, upgrade,

Mehr

Backup & Recovery Integrierte Komplettlösung

Backup & Recovery Integrierte Komplettlösung & Backup & Recovery Integrierte Komplettlösung CommVault Simpana + NetApp E-Series Die schnelle, effiziente und hochverfügbare Backup und Recovery- Lösung von ABO - Jetzt zum attraktiven Bundle-Preis bis

Mehr

W i r p r ä s e n t i e r e n

W i r p r ä s e n t i e r e n W i r p r ä s e n t i e r e n Verbesserte Optik Internet-Schutz neu erfunden Malware kann Sie immer raffinierter ausspionieren. Können Ihre smaßnahmen da mithalten? CA konzentrierte sich auf IT-Experten

Mehr

I N F O R M A T I O N V I R T U A L I S I E R U N G. Wir schützen Ihre Unternehmenswerte

I N F O R M A T I O N V I R T U A L I S I E R U N G. Wir schützen Ihre Unternehmenswerte I N F O R M A T I O N V I R T U A L I S I E R U N G Wir schützen Ihre Unternehmenswerte Wir schützen Ihre Unternehmenswerte Ausfallsicherheit durch Virtualisierung Die heutigen Anforderungen an IT-Infrastrukturen

Mehr

SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG!

SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG! SMALL MEDIUM BUSINESS UND VIRTUALISIERUNG! JUNI 2011 Sehr geehrter Geschäftspartner, (oder die, die es gerne werden möchten) das Thema Virtualisierung oder die Cloud ist in aller Munde wir möchten Ihnen

Mehr

Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT

Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT Folie 1 VDE-Symposium 2013 BV Thüringen und Dresden Virtualisierung von Leittechnikkomponenten Andreas Gorbauch PSIEnergie-EE Folie

Mehr

Whitepaper. Produkt: combit Relationship Manager. Einrichtung für Remotedesktopdienste (Windows Server 2008 R2)

Whitepaper. Produkt: combit Relationship Manager. Einrichtung für Remotedesktopdienste (Windows Server 2008 R2) combit GmbH Untere Laube 30 78462 Konstanz Whitepaper Produkt: combit Relationship Manager Einrichtung für Remotedesktopdienste (Windows Server 2008 R2) Einrichtung für Remotedesktopdienste (Windows Server

Mehr

EMC Backup Lösungen. Deduplizierung in der Datensicherung Zeitgemäßes Backup 2013. Lucian Gavris Advisory Technology Consultant lucian.gavris@emc.

EMC Backup Lösungen. Deduplizierung in der Datensicherung Zeitgemäßes Backup 2013. Lucian Gavris Advisory Technology Consultant lucian.gavris@emc. EMC Backup Lösungen Deduplizierung in der Datensicherung Zeitgemäßes Backup 2013 Lucian Gavris Advisory Technology Consultant lucian.gavris@emc.com 1 IT-Herausforderungen 2009 0,8 Zettabyte 2020 35,2 Zettabyte

Mehr

Glück ist keine Strategie für Ihre Datensicherheit

Glück ist keine Strategie für Ihre Datensicherheit Glück ist keine Strategie für Ihre Datensicherheit aber ist eine warum ONLINE / HYBRID besser ist Backups über Bandlaufwerke erfolgen meist manuell gesteuert, was unausweichlich versäumte Backups und

Mehr

Backup- und Replikationskonzepte. SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer

Backup- und Replikationskonzepte. SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer Backup- und Replikationskonzepte SHE Informationstechnologie AG Patrick Schulz, System Engineer Übersicht Vor dem Kauf Fakten zur Replizierung Backup to Agentless Backups VMware Data Protection Dell/Quest

Mehr

Avira Management Console 2.6.1 Optimierung für großes Netzwerk. Kurzanleitung

Avira Management Console 2.6.1 Optimierung für großes Netzwerk. Kurzanleitung Avira Management Console 2.6.1 Optimierung für großes Netzwerk Kurzanleitung Inhaltsverzeichnis 1. Einleitung... 3 2. Aktivieren des Pull-Modus für den AMC Agent... 3 3. Ereignisse des AMC Agent festlegen...

Mehr

Verwalten von Backup, Wiederherstellung und Migration von E-Mails in Exchange-Umgebungen

Verwalten von Backup, Wiederherstellung und Migration von E-Mails in Exchange-Umgebungen Verwalten von Backup, Wiederherstellung und Migration von E-Mails in Exchange-Umgebungen 2011 StorageCraft Technology Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Diese Broschüre dient lediglich der Information.

Mehr

Professor Windows April 2004 Liebe auf den ersten Klick (Schattenkopien unter Windows Server 2003)

Professor Windows April 2004 Liebe auf den ersten Klick (Schattenkopien unter Windows Server 2003) Professor Windows April 2004 Liebe auf den ersten Klick (Schattenkopien unter Windows Server 2003) Von Professor Windows und Erez Paz, Rapid Adoption Manager, Microsoft Israel Korrektur: Paul Luber, Program

Mehr

Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing

Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing Windows Azure Ihre Plattform für professionelles Cloud Computing Eine Plattform für Hochverfügbarkeit und maximale Flexibilität und ein Partner, der diese Möglichkeiten für Sie ausschöpft! Microsoft bietet

Mehr

Diese Produkte stehen kurz vor end of support 14. Juli 2015. Extended Support

Diese Produkte stehen kurz vor end of support 14. Juli 2015. Extended Support Diese Produkte stehen kurz vor end of support Extended Support endet 14. Juli 2015 Produkt Bestandteile Extended Support End Datum Exchange Server 2003 Standard Edition 8. April 2014 Windows SharePoint

Mehr

Der deutsche Mittelstand geht im Katastrophenfall baden

Der deutsche Mittelstand geht im Katastrophenfall baden Disaster Recovery Strategie? Fehlanzeige! - Der deutsche Mittelstand geht im Katastrophenfall baden von René Büst, Senior Analyst, Crisp Research AG Mit dem Siegeszug der Cloud und dem hohen Anteil an

Mehr

Ihre Informationen in guten. Bedarfsgerechte Lösungen für Ihr Informationsmanagement

Ihre Informationen in guten. Bedarfsgerechte Lösungen für Ihr Informationsmanagement Ihre Informationen in guten Händen. Mit Sicherheit. 4444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444444 Bedarfsgerechte Lösungen für Ihr Informationsmanagement

Mehr