Lyxor ETFs DIE neue Assetklasse?! Thomas Meyer zu Drewer Country Head Deutschland & Österreich Lyxor Exchange Traded Funds

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Lyxor ETFs DIE neue Assetklasse?! Thomas Meyer zu Drewer Country Head Deutschland & Österreich Lyxor Exchange Traded Funds"

Transkript

1 Lyxor ETFs DIE neue Assetklasse?! Thomas Meyer zu Drewer Country Head Deutschland & Österreich Lyxor Exchange Traded Funds Thomas Meyer zu Drewer 4. Frankfurter Investmenttag, 09. Mai 2007

2 Übersicht Lyxor Asset Management Passiv 2.0: Exchange Traded Funds Core-Satellite: Eigene Stärken aktiv nutzen! Kontakt Exchange Traded Commodity (ETC) Exchange Traded Gold: Lyxor GBS Partner bei Gold: World Gold Council (WGC) und Lyxor Finance Internet Tel +49(0)69/ Thomas Meyer zu Drewer, Lyxor AM 4. Frankfurter Investmenttag, 09. Mai

3 Lyxor Asset Management Thomas Meyer zu Drewer 4. Frankfurter Investmenttag, 09. Mai 2007

4 Lyxor Asset Management Lyxor Asset Management ist eine 100-prozentige Tochter der Société Générale Gründungsjahr: 1998 Start des ETF-Angebots: 2001 Seit Januar 2006 sind Lyxor ETFs mit eigenem Personal in Deutschland vertreten 74 Lyxor ETFs insgesamt, davon sind 54 Lyxor ETFs auf XETRA gelistet Der grösste ETF in Europa ist der Lyxor ETF DJ Euro Stoxx 50 AuM im Lyxor ETF DJ Euro Stoxx 50: Über EUR 5 Mrd per Mai 2007 ETFs sind eine von drei Produktlinien von Lyxor Asset Management Neben ETFs umfasst die Produktpalette Strukturierte Produkte und Alternative Investments Die Assets under Management belaufen sich auf rund 66 Mrd. Euro: Index Tracking/ ETFs 22,2 Mrd. EUR Strukturierte Produkte 20,1 Mrd. EUR Alternative Investments 23,7 Mrd. EUR (Stand: Mai 2007) Internet Tel +49(0)69/ Thomas Meyer zu Drewer, Lyxor AM 4. Frankfurter Investmenttag, 09. Mai

5 Passiv 2.0: Exchange Traded Funds (ETFs) Thomas Meyer zu Drewer 4. Frankfurter Investmenttag, 09. Mai 2007

6 Was sind Lyxor ETFs? Lyxor ETFs Sind börsengehandelte Investmentfonds (Sondervermögen) Werden wie Aktien über die Börse gehandelt, unabhängig davon ob es sich um ETFs auf Aktien-, Renten- oder Rohstoff-Indizes handelt Sind extrem liquide Zahlreiche, internationale Market Maker stellen fortlaufend Kurse (Sekundärmarkt) Sind transparent Ein indikativer Net Asset Value (inav) wird permanent errechnet Dadurch werden Geld-Brief -Kurse nahe dem Fair Value sichergestellt Internet Tel +49(0)69/ Thomas Meyer zu Drewer, Lyxor AM 4. Frankfurter Investmenttag, 09. Mai

7 Was sind Lyxor ETFs? Bilden die zugrunde liegenden Indizes nahezu eins zu eins nach Geringer Tracking Error Hohe Korrelation Erträge Volle Zins- und Dividendenpartizipation Lyxor ETFs sind extrem preisgünstig Niedrige Verwaltungsgebühren Geringe Transaktionskosten Internet Tel +49(0)69/ Thomas Meyer zu Drewer, Lyxor AM 4. Frankfurter Investmenttag, 09. Mai

8 Was sind Lyxor ETFs? Abgrenzung zu Futures ETFs sind keine Derivate Es entstehen keine roll-over costs Erlauben die schnelle Umsetzung von (Anlage-) Ideen und Strategien Outperformance Lyxor ETFs erzielen langfristig eine Outperformance durch deutlich niedrigere Kosten im Vergleich zu anderen Investments, insbesondere im Verhältnis zu Fondsanlagen Internet Tel +49(0)69/ Thomas Meyer zu Drewer, Lyxor AM 4. Frankfurter Investmenttag, 09. Mai

9 Unschlagbare Vorteile von Lyxor ETFs! Szenario Gesamtrendite: 7% p.a. Kosten: Management Fees, Transaktionskosten, sonstige Kosten Dividenden reinvestiert (1,90% p.a.); Passiv übertrifft Aktiv mit dem Faktor 1,20 (Aktiv: + 189%; Passiv: + 246%) EUR (Mio.) Jahre Aktiv, VV 1,55% Passiv, VV 0,60% Quelle: Eigene Berechnungen Internet Tel +49(0)69/ Thomas Meyer zu Drewer, Lyxor AM 4. Frankfurter Investmenttag, 09. Mai

10 Unschlagbare Vorteile von Lyxor ETFs! Lyxor ETFs Verschaffen den Zugang zu Standardmärkten, die im allgemeinen als sehr effizient gelten und daher nur einen geringen Informationsvorsprung durch eigenes Research erlauben Ermöglichen es, in schwer zugängliche, zu analysierende oder zu überwachende Märkte zu investieren Helfen, Portfolios abzusichern (Hedging), auch in Märkten, für die es keine Futures gibt Lyxor ETFs erlauben es, eigene Stärken noch aktiver einzusetzen! Internet Tel +49(0)69/ Thomas Meyer zu Drewer, Lyxor AM 4. Frankfurter Investmenttag, 09. Mai

11 Unschlagbare Vorteile von Lyxor ETFs! Mit anderen Worten.. Lyxor ETFs sind Einfach, Transparent, Flexibel - und sehr preisgünstig! Internet Tel +49(0)69/ Thomas Meyer zu Drewer, Lyxor AM 4. Frankfurter Investmenttag, 09. Mai

12 Einsatz von Lyxor ETFs Thomas Meyer zu Drewer 4. Frankfurter Investmenttag, 09. Mai 2007

13 Mythos Passiv Passives Management versagt in fallenden Märkten! Wenn ein Bärenmarkt droht oder vorliegt, sollte jeder nur Cash haben Passives Management schafft keinerlei Mehrwert Passiv ermöglicht es dem aktiven Anleger, sich auf seine Kernkompetenzen zu konzentrieren Passives Management lohnt sich nur in effizienten Märkten Grundsätzlich werden die Kosten unterschätzt, Ineffizienzen aufspüren und umsetzen zu können Die Existenz von Ineffizienzen alleine ist nicht hinreichend! Passives Management ist zu teuer Entscheidend ist, dass Kosten insbesondere über lange Zeiträume wirken und sich aufschaukeln (Negativer Zinseszinseffekt) Internet Tel +49(0)69/ Thomas Meyer zu Drewer, Lyxor AM 4. Frankfurter Investmenttag, 09. Mai

14 Einsatz von Lyxor ETFs Die Einsatzmöglichkeiten von Lyxor ETFs Anlage von Kassebeständen und Mittelzuflüssen schnell, flexibel und bequem Abdeckung von Spezialthemen, z.b. Commodities, Emerging Markets, Japan, Inflationsschutz Beimischung von Renteninvestments in Aktienportfolios und von Aktieninvestments in Rentenportfolios (Balanced Mandate) Ausnutzung schneller Marktbewegungen ( Instant Market Exposure ) Core-/Satellite-Strategien Langfristiger Vermögensaufbau Internet Tel +49(0)69/ Thomas Meyer zu Drewer, Lyxor AM 4. Frankfurter Investmenttag, 09. Mai

15 ETFs und Core-Satellite Ansatz ETFs als Core Investment (Markt oder β ) Satellite (Generierung von α ) Die Zielfunktion des Investors wird erfüllt: In einem Markt investiert zu sein ( Market Exposure ) Generelle Kostenreduktion Eliminiert einen Tracking Error weitgehend Das Portfolio ist marktneutral Bewusstes Abweichen von einer vorgegebenen Benchmark Ein Tracking Error ist aktiv gewollt! Umsetzung über Aktien, Bonds, Investmentfonds, ETFs Quelle: EDHEC Internet Tel +49(0)69/ Thomas Meyer zu Drewer, Lyxor AM 4. Frankfurter Investmenttag, 09. Mai

16 Lyxor ETFs: Ideal für Core-/Satellite-Strategien Fondsuniversum Europa und Euroland Standardwerte 100% 90% 80% 70% 60% 50% 40% Besser als Index Schlechter als Index 30% 20% 10% 0% 2000 bis Jahre 13 Jahre Über 90% der untersuchten Fonds entwickelten sich langfristig schlechter als der Index Selbst in stark fallenden Märkten schlug der Index 64% der Fonds Quelle: Micropal, Bloomberg; Internet Tel +49(0)69/ Thomas Meyer zu Drewer, Lyxor AM 4. Frankfurter Investmenttag, 09. Mai

17 Lyxor ETFs: Ideal für Core-/Satellite-Strategien Aktienfonds, die den Vergleichsindex schlagen 50% 45% 40% 35% 30% 25% 20% 5 Jahre 10 Jahre 15% 10% 5% 0% W elt (MSCI W orld) Nordamerika (S&P500) Europa (MSCI Europe) Aktive Fondsmanager sind umso erfolgreicher, je kleiner die Nische ist, in der sie investieren Allerdings verschwindet dieser kompetitive Vorteil mit der Fondsgrösse Quelle: Lipper, 30. Juni 2006 Internet Tel +49(0)69/ Thomas Meyer zu Drewer, Lyxor AM 4. Frankfurter Investmenttag, 09. Mai

18 Lyxor ETFs: Ideal für Core-/Satellite-Strategien ETFs eignen sich besonders dazu, eine Core-Satellite Strategie umzusetzen! Viele Investoren dürfen keine Futures erwerben Es gibt ETFs auf mehr Indizes als Futures Roll over Kosten für Futures sind in einigen Märkten sehr hoch ETFs sind Effizient, Transparent, Flexibel und sehr preisgünstig! Idealtypisches Mischungsverhältnis: 70%/30% - 80%/20% Internet Tel +49(0)69/ Thomas Meyer zu Drewer, Lyxor AM 4. Frankfurter Investmenttag, 09. Mai

19 Fazit Aktive und Passive Anlagestile sind komplementäre, NICHT konkurrierende Ansätze Je länger der Anlagezeitraum, desto bessere Resultate liefern passive Ansätze Indexanlagen jeglicher Art sind extrem preisgünstig Gutes Research hingegen hat seinen berechtigten Preis Passive Investments zeigen gute Performance in Bullen- und Bärenmärkten ETFs erlauben es, eigene Stärken aktiv zu nutzen! Internet Tel +49(0)69/ Thomas Meyer zu Drewer, Lyxor AM 4. Frankfurter Investmenttag, 09. Mai

20 Lyxor ETFs in der Übersicht Thomas Meyer zu Drewer 4. Frankfurter Investmenttag, 09. Mai 2007

21 Lyxor Strategie ETFs Strategien mit Lyxor ETFs 45 Lyxor ETFs auf Aktienindizes, die in Deutschland zum Vertrieb zugelassen sind Strategie ETFs Lyxor ETF LevDAX Lyxor ETF DAXplus Covered Call Lyxor ETF Dax Protective Put Lyxor ETF DJ Euro Stoxx 50 BuyWrite Internet Tel +49(0)69/ Thomas Meyer zu Drewer, Lyxor AM 4. Frankfurter Investmenttag, 09. Mai

22 Lyxor Strategie ETFs Strategien mit Lyxor ETFs 45 Lyxor ETFs auf Aktienindizes, die in Deutschland zum Vertrieb zugelassen sind Stil ETFs Lyxor ETF MSCI EMU Value Lyxor ETF MSCI EMU Growth Lyxor ETF MSCI EMU Small Cap Lyxor ETF DJ Stoxx 600 Select Dividend 30 Internet Tel +49(0)69/ Thomas Meyer zu Drewer, Lyxor AM 4. Frankfurter Investmenttag, 09. Mai

23 Lyxor Strategie ETFs Strategien mit Lyxor ETFs 42 Lyxor ETFs auf Aktienindizes, die in Deutschland zum Vertrieb zugelassen sind Themen ETFs B rasilien, R ussland, I ndien, C hina Lyxor ETF Brazil (Ibovespa) Lyxor ETF Russia (DJ Rusindex Titans 10) Lyxor ETF MSCI India Lyxor ETF China Enterprise (HSCEI) Emerging Markets Lyxor ETF Eastern Europe (CECE EUR) Lyxor ETF Turkey Lyxor ETF Hong Kong (HSI) Lyxor ETF MSCI Korea Lyxor ETF MSCI Asia Pacific ex Japan Internet Tel +49(0)69/ Thomas Meyer zu Drewer, Lyxor AM 4. Frankfurter Investmenttag, 09. Mai

24 Lyxor Strategie ETFs Strategien mit Lyxor ETFs 45 Lyxor ETFs auf Aktienindizes, die in Deutschland zum Vertrieb zugelassen sind Sektor ETFs (19 Sektoren) Lyxor ETF Privex Lyxor ETF DJ Stoxx 600 Automobile & Parts Lyxor ETF DJ Stoxx 600 Banks Lyxor ETF DJ Stoxx 600 Basic Ressources Lyxor ETF DJ Stoxx 600 Constructions & Materials Lyxor ETF DJ Stoxx 600 Financials Services Lyxor ETF DJ Stoxx 600 Food & Beverages Lyxor ETF DJ Stoxx 600 Health Care Lyxor ETF DJ Stoxx 600 Industrials Goods & Services Lyxor ETF DJ Stoxx 600 Insurance Lyxor ETF DJ Stoxx 600 Media Lyxor ETF DJ Stoxx 600 Personal & Household Goods Lyxor ETF DJ Stoxx 600Retail Lyxor ETF DJ Stoxx 600 Technology Lyxor ETF DJ Stoxx 600 Telecommunications Lyxor ETF DJ Stoxx 600 Travel & Leisure Lyxor ETF DJ Stoxx 600 Utilities Lyxor ETF DJ Stoxx 600 Oil & Gas Lyxor ETF DJ Stoxx 600 Chemicals Lyxor ETF Privex Internet Tel +49(0)69/ Thomas Meyer zu Drewer, Lyxor AM 4. Frankfurter Investmenttag, 09. Mai

25 Lyxor Strategie ETFs Strategien mit Lyxor ETFs 45 Lyxor ETFs auf Aktienindizes, die in Deutschland zum Vertrieb zugelassen sind Länder ETFs Deutschland/Euroland/Europa Lyxor ETF DAX Euroland/Europa Lyxor ETF DJ Euro Stoxx 50 Lyxor ETF MSCI Europe Lyxor ETF MSCI Greece Asien Lyxor ETF Japan (TOPIX) Lyxor ETF MSCI Asia Pacific ex Japan USA Lyxor ETF MSCI USA Lyxor ETF Dow Jones IA Lyxor ETF NASDAQ 100 Internet Tel +49(0)69/ Thomas Meyer zu Drewer, Lyxor AM 4. Frankfurter Investmenttag, 09. Mai

26 Lyxor Strategie ETFs Strategien mit Lyxor ETFs 45 Lyxor ETFs auf Aktienindizes, 2 Lyxor ETFs auf Rohstoffindizes, 7 Lyxor ETFs auf Rentenindizes,die in Deutschland zum Vertrieb zugelassen sind Aktien weltweit Lyxor ETF MSCI World Commodities/Rohstoffe Lyxor ETF Commodities CRB Lyxor ETF Commodities CRB non Energy Renten- ETFs Lyxor ETF EuroMTS 1-3Y Lyxor ETF EuroMTS 3-5Y Lyxor ETF EuroMTS 5-7Y Lyxor ETF EuroMTS 7-10Y Lyxor ETF EuroMTS 10-15Y Lyxor ETF EuroMTS Global Lyxor ETF EuroMTS Inflation Linked Internet Tel +49(0)69/ Thomas Meyer zu Drewer, Lyxor AM 4. Frankfurter Investmenttag, 09. Mai

27 Kontakte Thomas Meyer zu Drewer Country Head Germany & Austria Exchange Traded Funds Chris Plomitzer Exchange Traded Funds Société Générale/ Lyxor Asset Management Mainzer Landstrasse Frankfurt/Main Tel +49 (0) Fax +49 (0) Internet Tel +49(0)69/ Thomas Meyer zu Drewer, Lyxor AM 4. Frankfurter Investmenttag, 09. Mai

28 Disclaimer Dieses Dokument wurde von Lyxor AM erstellt. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen sowie die benutzten Zahlen und Beispiele haben einen rein indikativen und informativen Charakter. Diese Zahlen sind keine Zukunftsvorhersagen und stellen in keiner Weise eine Verpflichtung oder ein Angebot seitens der Société Générale ("SG") Lyxor AM ("Lyxor AM") dar. Société Générale ( SG ) und Lyxor AM übernehmen keinerlei treuhänderische Verantwortung oder Haftung für finanzielle oder anderweitige Konsequenzen, die sich durch die Zeichnung oder den Erwerb eines in diesem Dokument beschriebenen Anlageinstrumentes ergeben. Der Anleger sollte sich einen eigenen Eindruck über die Risiken bilden und für zusätzliche Auskünfte in Bezug auf eine Zeichnung oder einen Erwerb einen professionellen Berater konsultieren. Vor allem sollte sich der Anleger bei Zeichnung und Kauf von Fondsanteilen bewusst sein, dass dieses Produkt ein gewisses Risiko beinhaltet und die Rückzahlung unter Umständen unter dem Wert des eingesetzten Kapitals liegen kann, im schlimmsten Fall kann es zu einem Totalverlust kommen. Angaben zu vergangenen Wertentwicklungen sind kein Hinweis auf oder kein Garant für zukünftige Entwicklungen! Ein Angebot, ein Verkauf oder ein Kauf der in dieser Liste ausgewiesenen Fonds erfolgt ausschließlich auf der Grundlage des jeweils aktuellen Verkaufsprospekts. Verkaufsprospekte, Jahres- und Halbjahresberichte der in der Bundesrepublik Deutschland vertriebsberechtigten Lyxor ETFs können unter heruntergeladen und ausgedruckt werden. Anteilinhaber können den ausführlichen und den vereinfachten Verkaufsprospekt, das Verwaltungsreglement, den jeweils neuesten Jahresbericht und, sofern veröffentlicht, auch den neuesten Halbjahresbericht bei der deutschen Zahl- und Informationsstelle (Société Générale, Bockenheimer, Mainzer Landstr.36, Frankfurt am Main) kostenlos in Papierform erhalten. Internet Tel +49(0)69/ Thomas Meyer zu Drewer, Lyxor AM 4. Frankfurter Investmenttag, 09. Mai

29 Lyxor Gold Bullion Securities

30 Lyxor GBS- Wesentliche Produktmerkmale Eine einzigartige Möglichkeit, in physisches Gold zu investieren Börsennotiertes Wertpapier (Note) Gelistet im Exchange Traded Commodity (ETC) Segment der Deutschen Börse Weitere Listings an den Börsen in New York, London, Sydney, Johannesburg, Mailand und Paris (EURONEXT) 100% hinterlegt mit physischem Gold, das von einem unabhängigen Treuhänder verwaltet wird und gesondert gelagert wird ( Allocated Gold ) Ein Eintausch des Lyxor GBS gegen reales Gold ist unter bestimmten Bedingungen und Kosten möglich 0.40% p.a. Management Fee Ein Anteil Lyxor GBS entspricht 1/10 Unze Gold (bei Auflage am 31. März 2004) 30

31 Sicher & Transparent 100 % hinterlegtes physisches Gold Gold nicht verleihbar Verwahrung des Goldes bei HSBC, London Jede Neuauflage von Lyxor GBS Anteilen erfolgt erst, wenn der entsprechende Gegenwert in Gold hinterlegt ist NAV und Goldbestand können jederzeit eingesehen werden auf der Website

32 Kostengünstig & Liquide Kostengünstig (Management Fee: 0,40% p. a.) Geringer Tracking Error Abbildung des Goldpreises nahezu eins zu eins (Gold Spot Price) Market Maker stellen Liquidität sicher 32

33 Benefits Einfacher Zugang zu Gold Gelistet an der Deutschen Börse seit 25. April 2007 (EUR) Handelbar wie eine Aktie Börsennotiertes Wertpapier Transparente Preisstellung Hohe Liquidität Geringe Spreads Mindestgröße 1 Lyxor GBS Anteil Volle Informationstransparenz

34 Eine Partnerschaft zwischen Parterschaft unter Sponsor: World Gold Council Marketing & Vertrieb: Lyxor Finance Emittent: Gold Bullion Securities Depotbank: HSBC Market Maker: Société Générale Flow Traders HSBC JP Morgan Susquehanna UBS Winterflood Securities 34

35 Name WKN/ ISIN Bloomberg Reuters Management Fees Börsenplatz Lyxor GBS A0LP78/ DE000A0LP781 LYXGOLD GY LYXGOLD.DE 0,40% p.a. XETRA 35

36 Kontakte Thomas Meyer zu Drewer Country Head Germany & Austria Exchange Traded Funds Chris Plomitzer Exchange Traded Funds Société Générale/ Lyxor Asset Management Mainzer Landstrasse Frankfurt/Main Tel +49 (0) Fax +49 (0) www

37 Disclaimer Rechtliche Hinweise: Die in diesem Dokument enthaltenen Angaben wurden von Gold Bullion Securities Limited ( die Emittentin ) bereitgestellt und von der Société Générale Group zusammengestellt. Eine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben wird weder von der Emittentin noch von der Société Générale Group übernommen. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen stellen keine Anlageberatung dar. Anlagen in Lyxor Gold Bullion Securities ( Lyxor GBS ) sind mit gewissen Risiken verbunden, insbesondere den im Prospekt beschriebenen Risiken. Eine Anlage in Lyxor GBS ist unter Umständen für bestimmte Anleger nicht geeignet. Der Kurs der Lyxor GBS kann nach oben oder nach unten schwanken. Anleger erhalten unter Umständen nicht ihre gesamte Anlage zurück. Da der Preis der Lyxor GBS aus dem in US Dollar berechneten Preis für Gold abhängt, die Lyxor GBS jedoch in Euro gehandelt werden, unterliegt der Preis der Lyxor GBS Wechselkursveränderungen. Vor einer Anlage in Lyxor GBS sollten Sie sich von unabhängigen Beratern rechtliche, steuerliche und finanzielle Beratung einholen. Diese Informationen stellen kein Angebot für eine Anlage in Lyxor GBS dar und sollten nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung dienen. Die Zeichnung von Lyxor GBS muss auf der Grundlage des Prospekts und seiner Nachträge erfolgen. Der Prospekt, seine Nachträge und die deutsche Übersetzung der Zusammenfassung des Prospekts können unter herunter geladen werden. Potentielle Anleger sollten beachten, dass der World Gold Council keine Verantwortung für den Inhalt dieses Dokuments übernimmt und dass er am Vertrieb der Lyxor GBS nicht beteiligt ist. Der World Gold Council übernimmt auch keine Garantien im Hinblick auf die Lyxor GBS und ist nicht für die Lyxor GBS oder ihren Erwerb verantwortlich oder haftbar. Für Anleger in Deutschland: Der Prospekt für die Lyxor GBS wurde von der zuständigen Aufsichtsbehörde im Vereinigten Königreich an die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) notifiziert. Kopien sämtlicher Dokumente (d.h. der Prospekt, Nachträge, die deutsche Übersetzung der Zusammenfassung des Prospekts, die letzten Jahresabschlüsse, die Gründungsurkunde und die Satzung der Emittentin) sind in Deutschland bei der HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, Konsortialabteilung, Königsalle 21/23, Düsseldorf kostenlos erhältlich. Die Lyxor GBS sind in Deutschland durch Anteile an einem Inhabersammelzertifikat lieferbar. 37

Lyxor ETFs DIE neue Assetklasse?

Lyxor ETFs DIE neue Assetklasse? Lyxor ETFs DIE neue Assetklasse? Lyxor ETFs Fondskongress 7. März 2007 Lyxor ETFs Eigene Stärken aktiv nutzen! Lyxor ETFs Fondskongress 7. März 2007 Übersicht Lyxor Asset Management Was sind Lyxor ETFs?

Mehr

InveXtra AG. Fondsauswahl. zu folgenden Suchkriterien: Stand: 20.07.2011. ja ja ja. ETF-Fonds: Kauf / Einzahlung möglich: Sparplan-Fähigkeit:

InveXtra AG. Fondsauswahl. zu folgenden Suchkriterien: Stand: 20.07.2011. ja ja ja. ETF-Fonds: Kauf / Einzahlung möglich: Sparplan-Fähigkeit: InveXtra AG Fondsauswahl Stand: 20.07.2011 zu folgenden Suchkriterien: ETF-Fonds: Kauf / Einzahlung möglich: Sparplan-Fähigkeit: ja ja ja Fondsname verwahrbar seit VL-zulagenberechtigt Zeichnungsfristende

Mehr

Anlegen in unsicheren Zeiten mit ETFs - INVESTMENTTAG 2009 -

Anlegen in unsicheren Zeiten mit ETFs - INVESTMENTTAG 2009 - Anlegen in unsicheren Zeiten mit ETFs - INVESTMENTTAG 2009 - S T E I G E N D E M Ä R K T E F A L L E N D E E T F s? Beobachtungen Die Märkte haben sich seit März deutlich erholt Indien hat alleine am 18.

Mehr

Lyxor ETFs auf MSCI World Sektor Indizes Weltweite Chancen durch Sektorallokation

Lyxor ETFs auf MSCI World Sektor Indizes Weltweite Chancen durch Sektorallokation Lyxor ETFs auf MSCI World Sektor Indizes Weltweite Chancen durch Sektorallokation Lyxor ETFs Deutschland & Österreich Heike Fürpaß-Peter Marie Keil-Mouy Folie 1 1. Von Sektor- und Länderallokation profitieren

Mehr

ComStage Sparplanübersicht

ComStage Sparplanübersicht ComStage Sparplanübersicht Übersicht aller sparplanfähigen ComStage ETFs DAX TR UCITS ETF ETF 001 0,12 % FR DAX UCITS ETF ETF 002 0,15 % DivDAX TR UCITS ETF ETF 003 0,25 % ShortDAX TR UCITS ETF ETF 004

Mehr

ComStage Sparplanübersicht

ComStage Sparplanübersicht ComStage Sparplanübersicht Übersicht aller sparplanfähigen ComStage ETFs DAX TR UCITS ETF ETF 001 0,08 % FR DAX UCITS ETF ETF 002 0,15 % DivDAX TR UCITS ETF ETF 003 0,25 % ShortDAX TR UCITS ETF ETF 004

Mehr

Core Satellite mit Lyxor ETFs werden Sie mit passiv aktiv

Core Satellite mit Lyxor ETFs werden Sie mit passiv aktiv Lyxor ETFs Stuttgart 2008 Core Satellite mit Lyxor ETFs werden Sie mit passiv aktiv Chris Plomitzer Investment Advisor Germany & Austria Sales & Marketing Lyxor Exchange Traded Funds Lyxor ETFs Stuttgart

Mehr

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF)

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF) Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF) Hinweis: Für den Erwerb bzw. den von Anteilen oder Aktien an Investmentvermögen an Exchange Traded Funds (ETF) ist die Abgabe

Mehr

ComStage Sparplanübersicht

ComStage Sparplanübersicht ComStage Sparplanübersicht Übersicht aller sparplanfähigen ComStage ETFs DAX TR UCITS ETF ETF 001 0,08 % FR DAX UCITS ETF ETF 002 0,15 % DivDAX TR UCITS ETF ETF 003 0,25 % ShortDAX TR UCITS ETF ETF 004

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA FEBRUAR 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der ETF-Markt in Europa konnte im Januar 215 einen neuen 3-Jahres-Rekord erreichen. Die Nettomittelzuflüsse betrugen 1,9 Milliarden Euro und lagen damit um 5%

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA OKTOBER 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Auf dem europäischen ETF-Markt kam es im September 214 erstmalig seit einem Jahr zu Nettomittelrückflüssen; diese beliefen sich auf insgesamt zwei Milliarden Euro.

Mehr

EXCHANGE TRADED FUNDS

EXCHANGE TRADED FUNDS SEITE 1 LYXOR EXCHANGE TRADED FUNDS ALLES WAS MAN WISSEN MUSS SEITE 2 INHALT INHALT EXCHANGE TRADED FUNDS VON LYXOR UNTERSCHIEDE IN DER TRACKING QUALITÄT DER HANDEL VON EXCHANGE TRADED FUNDS SEITE 3 EXCHANGE

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA APRIL 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Zuflüsse auf den europäischen ETF-Markt hielten auch im März 215 an. Die Nettomittelzuflüsse betrugen insgesamt 8,1 Milliarden Euro und lagen damit fast 48%

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA NOVEMBER 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der ETF-Markt in Europa konnte im Oktober 214 nach der kurzzeitigen Schwäche im Vormonat wieder zulegen; die Nettomittelzuflüsse betrugen insgesamt 6,1 Milliarden

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JANUAR 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der ETF-Markt in Europa konnte im Jahr 214 weiter zulegen; die Nettomittelzuflüsse betrugen insgesamt 44,8 Milliarden Euro und erreichten damit ein 3-Jahres-Hoch.

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA OKTOBER 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der europäische ETF-Markt verzeichnete im September 215 vergleichsweise geringe Zuflüsse. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf des Monats auf 1,9

Mehr

DIE WELT DER ETFs ONLINE

DIE WELT DER ETFs ONLINE Juli 2009 NEWS 01 DIE WELT DER ETFs ONLINE Auf 40 Unternehmensanleihen setzen Der neue Lyxor ETF Euro Corporate Bond Was ist eigentlich... Der Tracking Error? Liebe Anlegerin, lieber Anleger, sehr geehrte

Mehr

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF)

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF) Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds () Hinweis: Für den Erwerb bzw. den von Anteilen oder Aktien an Investmentvermögen an Exchange Traded Funds () ist die Abgabe eines

Mehr

Mit LYXOR ETFs den Nagel auf den Kopf treffen!

Mit LYXOR ETFs den Nagel auf den Kopf treffen! Mit LYXOR ETFs den Nagel auf den Kopf treffen! - Professionell den Index tracken - Folie 1 Das Ende ist nahe (?) - LYXOR ETFs in volatilen Zeiten! - Internet: www.lyxoretf.de EMail: Info@LyxorETF.de Lyxor

Mehr

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF)

Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds (ETF) Kosteninformation zur Palette an Investmentvermögen Exchange Traded Funds () Hinweis: Für den Erwerb bzw. den von Anteilen oder Aktien an Investmentvermögen an Exchange Traded Funds () ist die Abgabe eines

Mehr

Mit ETFs erfolgreich investieren! Isabella Salburg-Falkenstein. Börsen-Express 2000 Jubiläumsroadshow am 22. April 2010

Mit ETFs erfolgreich investieren! Isabella Salburg-Falkenstein. Börsen-Express 2000 Jubiläumsroadshow am 22. April 2010 Mit ETFs erfolgreich investieren! Isabella Salburg-Falkenstein Börsen-Express 2000 Jubiläumsroadshow am 22. April 2010 Wichtige Informationen Disclaimer: Dieses Dokument wurde von Lyxor AM erstellt. Dieses

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA AUGUST 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Netto-Mittelzuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt erreichten im Juli 214 mit insgesamt 7,3 Milliarden Euro einen neuen 1-Jahres-Rekord, seit Jahresbeginn

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA SEPTEMBER 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Netto-Mittelzuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt zeigten auch im August 214 einen positiven Trend; sie beliefen sich auf insgesamt sechs Milliarden Euro

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA MÄRZ 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Nettomittelzuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt waren im Februar 215 änhlich hoch, wie der 3-Jahres-Rekord vom Januar 215; sie betrugen insgesamt 1,4 Milliarden

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA DEZEMBER 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Nur begrenzte Flüsse zeigte der europäische ETF-Markt im November 215. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf des Monats auf 3,7 Milliarden Euro und

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA AUGUST 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der europäische ETF-Markt konnte im Juli 215 seinen positiven Trend fortsetzen. Die Nettomittelzuflüsse betrugen 7,8 Milliarden Euro, nach ebenfalls positiven Flüssen

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JULI 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der europäische ETF-Markt konnte im Juni 215 wieder Nettomittelzuflüsse in Höhe von 1,5 Milliarden verzeichnen, nach einem negativen Monat mit Rückflüssen von 13

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA MAI 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Nach einem sehr starken ersten Quartal 215 waren die Zuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt im April 215 moderat. Die Nettomittelzuflüsse betrugen insgesamt 4,5 Milliarden

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JUNI 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Im Mai 215 zeigte sich das in ETFs verwaltete Vermögen auf dem europäischen ETF- Markt nahezu unverändert. Die Nettomittelzuflüsse betrugen 47 Millionen Euro, im

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA MAI 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Netto-Zuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt betrugen im April 214 6,4 Milliarden Euro und erreichten damit einen neuen 12-Monats-Rekord. Damit waren sie fast

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA SEPTEMBER 215 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der europäische ETF-Markt konnte seinen positiven Trend im August 215 fortsetzen. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf des Monats auf 9,7 Milliarden

Mehr

Erläuterungen zu den folgenden Tabellen

Erläuterungen zu den folgenden Tabellen PRODUKTE Sie haben die Wahl Ausgewählte ETFs auf einen Blick Erläuterungen zu den folgenden Tabellen ISIN und WKN: Identifikations-Nummer für Wertpapiere, die an der Börse gehandelt werden. V-Gebühr: Jährliche

Mehr

Gebührenfreie Sparpläne im Überblick

Gebührenfreie Sparpläne im Überblick Gebührenfreie Sparpläne im Überblick Deutsche Bank db X-trackers Aktien: Land / Region Land / Region -Bezeichnung ISIN A/T S/V Deutschland DAX db x-trackers DAX LU0274211480 T S EURO STOXX 50 (Price) (EUR)

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA MÄRZ 216 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Im Februar zogen die Anleger erstmals seit zwölf Monaten netto Gelder aus dem europäischen ETF-Mark ab insgesamt 271 Millionen Euro. Gegenüber dem Jahresende 215

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA FEBRUAR 216 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der europäische ETF-Markt startet verhalten ins neue Jahr Im Januar summierten sich die Nettomittelzuflüsse auf 1,9 Milliarden Euro. Sie lagen damit um 64 Prozent

Mehr

Attraktive Kupons angeln!

Attraktive Kupons angeln! Werbemitteilung. Stand: 09.07.2010 Attraktive Kupons angeln! ETF-Anleihen der Société Générale ETF-Anleihen Eine clevere Kombination ETF-Anleihen sind eine Weiterentwicklung von Index-Anleihen. Während

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JANUAR 216 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Der europäische ETF-Markt erreichte im Jahr 215 ein neues Rekordhoch. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf des Jahres auf 72,2 Milliarden Euro und

Mehr

ETF Exchange Traded Funds (ETFs) Inhalt

ETF Exchange Traded Funds (ETFs) Inhalt ETF Exchange Traded Funds (ETFs) Inhalt Was sind ETFs Möglichkeiten für Investoren Hauptvorteile von ETFs gegenüber aktiv gemanagten Aktienfonds Nachteil von ETFs gegenüber aktiv gemanagten Aktienfonds

Mehr

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Wie und in welche ETFs investieren?

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Wie und in welche ETFs investieren? ComStage Die ETF Marke der Commerzbank Wie und in welche ETFs investieren? 1 Was sind ETFs? Definiton ETFs oder Exchange Traded Funds sind börsengehandelte Investmentfonds ( Sondervermögen ). Ziel Das

Mehr

Indizes Wertentwicklungen in EUR bis zum 31. Dezember 2011 aufsteigend sortiert nach Spalte : 1 Jahr

Indizes Wertentwicklungen in EUR bis zum 31. Dezember 2011 aufsteigend sortiert nach Spalte : 1 Jahr Ausdruck vom 13.01.2012 Seite 1 2010 2009 2008 2007 1 Jahr 1 BSE 30 (Indien) 32,42 % 80,59 % -59,14 % 47,49 % -35,78 % 2 ISE 100 37,05 % 93,45 % -62,05 % 53,55 % -35,68 % 3 MSCI India 30,81 % 99,44 % -63,07

Mehr

Diskretionäre Portfolios. Dezember 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / Dezember 2015 Damit Werte wachsen. 1

Diskretionäre Portfolios. Dezember 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / Dezember 2015 Damit Werte wachsen. 1 Diskretionäre Portfolios Dezember 2015 Marketingmitteilung Marketingmitteilung / Dezember 2015 Damit Werte wachsen. 1 Konservativer Anlagestil USD Investor Unsere konservativen US-Dollar Mandate sind individuelle,

Mehr

Diskretionäre Portfolios. April 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1

Diskretionäre Portfolios. April 2015. Marketingmitteilung. Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1 Diskretionäre Portfolios April 2015 Marketingmitteilung Marketingmitteilung / April 2015 Damit Werte wachsen. 1 Konservativer Anlagestil USD Investor Unsere konservativen US-Dollar Mandate sind individuelle,

Mehr

Bonus und Capped Bonus Zertifikate Juni 2010

Bonus und Capped Bonus Zertifikate Juni 2010 und Juni 2010 S T R I C T L Y P R I V A T E A N D C O N F I D E N T I A L Produkte dem Sekundärmarkt Euro Euro Stoxx Stoxx 50 50 EUR 2768.27 Punkte** WKN Lzeit Cap (pro Stück) Offer in %* chance* JPM5RR

Mehr

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Sind ETFs die Antwort auf niedrige Zinsen?

ComStage Die ETF Marke der Commerzbank. Sind ETFs die Antwort auf niedrige Zinsen? ComStage Die ETF Marke der Commerzbank Sind ETFs die Antwort auf niedrige Zinsen? Thomas Meyer Meyer zu Drewer zu I Drewer Geschäftsführer Geschäftsführer ComStage ETFs I 27. November ComStage 2014 ETFs

Mehr

Investieren ohne Schwellen mit Lyxor ETFs. Marie Keil Senior Investment Advisor

Investieren ohne Schwellen mit Lyxor ETFs. Marie Keil Senior Investment Advisor Investieren ohne Schwellen mit Lyxor ETFs Marie Keil Senior Investment Advisor Wichtige Informationen Disclaimer Dieses Dokument wurde von Lyxor AM erstellt. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen

Mehr

ETFs ein ganzer Markt in einer Order Wie Sie den passenden Indexfonds finden und geschickt kaufen.

ETFs ein ganzer Markt in einer Order Wie Sie den passenden Indexfonds finden und geschickt kaufen. 1 ETFs ein ganzer Markt in einer Order Wie Sie den passenden Indexfonds finden und geschickt kaufen. 20. September 2014 Edda Vogt, Deutsche Börse AG, Cash & Derivatives Marketing 2 Themen 1. Eine innovative

Mehr

Der neue Zins: Dividenden?!

Der neue Zins: Dividenden?! Der neue Zins: Dividenden?! IdeasWebinar vom 07. Mai 2015 Referent: Thomas Meyer zu Drewer, Geschäftsführer ComStage Moderator: Christian Hermann, Produktmanager ideaswebinar vom 7. Mai 2015 I Der neue

Mehr

ETF-Dachfonds ein aktiv gemanagter Baustein für Ihr Depot. Thorsten Dierich max.xs financial services AG

ETF-Dachfonds ein aktiv gemanagter Baustein für Ihr Depot. Thorsten Dierich max.xs financial services AG ETF-Dachfonds ein aktiv gemanagter Baustein für Ihr Depot Thorsten Dierich max.xs financial services AG Turbulente Investmentwelt Wie verläuft die Reise? Investmentbedarf vorhanden aber wie umsetzen? In

Mehr

LuxTopic - Cosmopolitan. Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann.

LuxTopic - Cosmopolitan. Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann. LuxTopic - Cosmopolitan Ein vermögensverwaltender Investmentfonds, der sich jeder Marktsituation anpassen kann. Der Fondsmanager DJE Kapital AG Dr. Jens Ehrhardt Gründung 1974 Erster Vermögensverwalterfonds

Mehr

Wo geht es mit den Zinsen hin? Welche Alternativen gibt es?

Wo geht es mit den Zinsen hin? Welche Alternativen gibt es? Zukunftsforum Finanzen Wo geht es mit den Zinsen hin? Welche Alternativen gibt es? Vortrag von Gottfried Heller am 01.07.2015, Kloster Fürstenfeld in Fürstenfeldbruck 1 1 10-jährige Zinsen Deutschland

Mehr

Franklin Templeton - Das Unternehmen. For Broker/Dealer Use Only. Not for Distribution to the Public

Franklin Templeton - Das Unternehmen. For Broker/Dealer Use Only. Not for Distribution to the Public Franklin Templeton - Das Unternehmen For Broker/Dealer Use Only. Not for Distribution to the Public Von volatilen Märkten profitieren! Sind die Sorgen der Anleger berechtigt? Erneuter Aktiencrash? Staatsbankrott

Mehr

Nur für professionelle Anleger. Weltweit optimal investiert mit ETFlab MSCI Indexfonds

Nur für professionelle Anleger. Weltweit optimal investiert mit ETFlab MSCI Indexfonds Nur für professionelle Anleger ETFlab Aktieninvestments Weltweit optimal investiert mit ETFlab MSCI Indexfonds Agenda 01 ETFlab Wertarbeit für Ihr Geld 02 ETFlab MSCI Produkte 03 Kontakt ETFlab Wertarbeit

Mehr

ETFs für Einsteiger. Indexfonds von Grund auf erklärt. 18. November 2014 Edda Vogt, Deutsche Börse AG, Cash & Derivatives Marketing

ETFs für Einsteiger. Indexfonds von Grund auf erklärt. 18. November 2014 Edda Vogt, Deutsche Börse AG, Cash & Derivatives Marketing 1 ETFs für Einsteiger Indexfonds von Grund auf erklärt 18. November 2014 Edda Vogt, Deutsche Börse AG, Cash & Derivatives Marketing 2 Themen 1. Eine innovative Assetklasse: Definition, Vorteile, Risiken

Mehr

Halbjahresbericht der AVANA Investmentaktiengesellschaft mit Teilgesellschaftsvermögen zum 31. Mai 2015

Halbjahresbericht der AVANA Investmentaktiengesellschaft mit Teilgesellschaftsvermögen zum 31. Mai 2015 Halbjahresbericht der AVANA Investmentaktiengesellschaft mit Teilgesellschaftsvermögen zum 31. Mai 2015 1 AVANA Investmentaktiengesellschaft mit Teilgesellschaftsvermögen, München Bilanz zum 31.05.2015

Mehr

Vertriebsprovision* Anlageschwerpunkt. 31.05.2016 ComStage Dow Jones Industrial Average UCITS ETF I USA. Schweiz. Euroland.

Vertriebsprovision* Anlageschwerpunkt. 31.05.2016 ComStage Dow Jones Industrial Average UCITS ETF I USA. Schweiz. Euroland. Fondsauswahl Stand: 02.06.2016 zu folgenden Suchkriterien: Nur ETFs: ja VL-fähig: ja Fondsname ISIN / WKN Anlageschwerpunkt Region Währung Vertriebsprovision* FERI- Rating FWW- Fund Stars Performance 1

Mehr

Gold als Kapitalanlage - Xetra-Gold als Produkt. 25. August 2014

Gold als Kapitalanlage - Xetra-Gold als Produkt. 25. August 2014 Gold als Kapitalanlage - Xetra-Gold als Produkt 25. August 2014 Deutsche Börse Commodities 1 Agenda Gold Geschichte Gold Krisen- und Inflationsindikator Gold Portfoliodiversifikation 5%-Empfehlung von

Mehr

Fondsüberblick 11. Dezember 2013

Fondsüberblick 11. Dezember 2013 Fondsüberblick 11. Dezember 2013 DANIEL ZINDSTEIN 1 Aktuelle Positionierung GECAM Adviser Funds Assetquoten GECAM Adviser Fund Global Chance Global Balanced Aktien; 100,05% Aktien; 89,22% Renten; 12,28%

Mehr

Analyse DWS Benchmarküberprüfung

Analyse DWS Benchmarküberprüfung Analyse DWS Benchmarküberprüfung Herausgeber FWW GmbH Münchner Str. 14 Autor Thomas Polach FWW Research Service tp@fww.de Datum der Erstellung : 02.11.2009 Inhaltsverzeichnis Einleitung 4 Methode 5 Zusammenfassung

Mehr

ComStage F.A.Z.-Index ETF. Gemeinsam mehr erreichen

ComStage F.A.Z.-Index ETF. Gemeinsam mehr erreichen ComStage F.A.Z.-Index ETF Gemeinsam mehr erreichen Der F.A.Z.-Index ein Frankfurter mit echten Werten Der F.A.Z.-Index ist ein deutscher Aktienindex, der von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.)

Mehr

Heinrich Eibl. ETFs EXCHANGE TRADED FUNDS. FinanzBuch Verlag

Heinrich Eibl. ETFs EXCHANGE TRADED FUNDS. FinanzBuch Verlag Heinrich Eibl ETFs EXCHANGE TRADED FUNDS FinanzBuch Verlag 1 Was Sie über ETFs wissen sollten 1.1 Was genau sind ETFs? Die wortwörtliche Übersetzung des Begriffs Exchange Traded Funds heißt»börslich gehandelte

Mehr

db x-trackers WICHTIGE MITTEILUNG AN DIE ANTEILSINHABER DER FOLGENDEN TEILFONDS:

db x-trackers WICHTIGE MITTEILUNG AN DIE ANTEILSINHABER DER FOLGENDEN TEILFONDS: db x-trackers Investmentgesellschaft mit variablem Kapital Sitz: 49, avenue J.F. Kennedy, L-1855 Luxemburg R.C.S. Luxembourg B-119.899 (die "Gesellschaft") WICHTIGE MITTEILUNG AN DIE ANTEILSINHABER DER

Mehr

Florian Sedlmaier 11. Mai 2005 1. Seite

Florian Sedlmaier 11. Mai 2005 1. Seite 1. Seite 2. Frankfurter Investmenttag Aktives Management mit Benchmark-Produkten. 2. Seite I. INDEXCHANGE - Europas führender ETF-Anbieter. II. Funktionsweise und Handel von ETFs. Übersicht III. Alpha-Beta-Strategien

Mehr

LuxTopic Aktien Europa. Risikoadjustiert von Aktien profitieren

LuxTopic Aktien Europa. Risikoadjustiert von Aktien profitieren - Nur für professionelle Kunden LuxTopic Aktien Europa Risikoadjustiert von Aktien profitieren LuxTopic - Aktien Europa Erfolgsstrategie mit System 11. November 2014 30 Jahre Erfahrung Erfahrung und Erkenntnis:

Mehr

Warum indexiert anlegen?

Warum indexiert anlegen? Warum indexiert anlegen? Hinder Asset Management AG Fon +41 44 208 24 24 info@hinder-asset.ch Beethovenstrasse 3, CH-8002 Zürich Fax +41 44 208 24 25 www.hinder-asset.ch «What's the point of looking for

Mehr

Multi-Asset mit Schroders

Multi-Asset mit Schroders Multi-Asset mit Schroders Echte Vermögensverwaltung aus Überzeugung! Caterina Zimmermann I Vertriebsleiterin Januar 2013 Die Märkte und Korrelationen haben sich verändert Warum vermögensverwaltende Fonds?

Mehr

Aktuelle ETF-Trends in Europa Oktober 2016 zusammengefasst

Aktuelle ETF-Trends in Europa Oktober 2016 zusammengefasst Lyxor ETF Barometer Oktober 216 1 Aktuelle ETF-Trends in Europa Oktober 216 zusammengefasst Im Oktober 216 zeigten sich die Zuflüsse auf dem europäischen ETF-Markt weiter positiv. Die Nettomittelzuflüsse

Mehr

Sie haben die Wahl. Ausgewählte ETFs auf einen Blick. 78 ETF Intelligent Investieren 2-09. Erläuterungen zu den folgenden Tabellen

Sie haben die Wahl. Ausgewählte ETFs auf einen Blick. 78 ETF Intelligent Investieren 2-09. Erläuterungen zu den folgenden Tabellen PRODUKTE PRODUKTE Sie haben die Wahl Ausgewählte s auf einen Blick Erläuterungen zu den folgenden Tabellen ISIN/WKN: Identifikations-Nummer für Wertpapiere, die an der Börse gehandelt werden. V-Gebühr

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EURO PA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EURO PA AKTUELLE ETF-TRENDS IN EURO PA Im Mai 215 zeigte sich das in ETFs verwaltete Vermögen auf dem europäischen ETF- Markt nahezu unverändert. Die Nettomittelzuflüsse betrugen 47 Millionen Euro, im Vergleich

Mehr

> Aus kleinen Entdeckern werden große Forscher.

> Aus kleinen Entdeckern werden große Forscher. > Aus kleinen Entdeckern werden große Forscher. Beste Perspektiven für Ihren Nachwuchs mit dem JuniorDepot! Jetzt Wertpapiersparplan abschließen und 60 Euro Gutschrift sichern! 1 > Eine gute Ausbildung

Mehr

Nur für professionelle Investoren. Schroders Bündnis für Fonds Roadshow 2013

Nur für professionelle Investoren. Schroders Bündnis für Fonds Roadshow 2013 Nur für professionelle Investoren Schroders Bündnis für Fonds Roadshow 2013 Multi-Asset mit Schroders Vier Kernpunkte Investieren Sie unabhängig von einer Benchmark Wählen Sie das Ergebnis, dass Sie erzielen

Mehr

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA

AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA JULI 214 AKTUELLE ETF-TRENDS IN EUROPA Die Netto-Mittelzuflüsse am europäischen ETF-Markt betrugen im ersten Halbjahr 214 insgesamt 23 Milliarden Euro, mit einer besonders positiven Entwicklung im zweiten

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Dynamisch. Musterdepot

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Dynamisch. Musterdepot Karoinvest e.u. Neubauer Karoline, Schweizersberg 41, 47 Roßleithen Musterdepot Anlageempfehlung Musterdepot Dynamisch Ihr Berater: Karoinvest e.u. Neubauer Karoline Schweizersberg 41 47 Roßleithen Ansprechpartner

Mehr

Mai 2010. StarCapital. StarPlus Allocator. Globale Trends aufspüren und nutzen. www.starcapital.de 1

Mai 2010. StarCapital. StarPlus Allocator. Globale Trends aufspüren und nutzen. www.starcapital.de 1 StarCapital StarPlus Allocator Globale Trends aufspüren und nutzen www.starcapital.de 1 Profiteure selbst in tiefen Rezessionen Performance unterschiedlicher Asset-Klassen Mai 2010 Alle Angaben in EUR

Mehr

ETF Ein Anlagebaustein in Ihrem Depot.

ETF Ein Anlagebaustein in Ihrem Depot. ETF Ein Anlagebaustein in Ihrem Depot. ComStage ETFs Arne Scheehl Frankfurter Investmenttag 2012 Was sind Exchange Traded (Index)-Funds? ETF = Exchange Traded Fund = Börsengehandelter Investmentfonds Idee:

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung GVA Vermögensaufbau Volkmar Heinz, Richard-Strauss-Straße 71, 81679 München Anlageempfehlung Ihr Berater: GVA Vermögensaufbau Volkmar Heinz Richard-Strauss-Straße 71 81679 München Telefon +49 89 5205640

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung Finanz-Forum Laichinger Alb GmbH, Daniel-Mangold-Str. 10, 89150 Laichingen Anlageempfehlung Ihr Berater: Finanz-Forum Laichinger Alb GmbH Daniel-Mangold-Str. 10 89150 Laichingen Telefon 07333 922298 Telefax

Mehr

Sie haben die Wahl. Ausgewählte ETFs auf einen Blick. Erläuterungen zu den folgenden Tabellen

Sie haben die Wahl. Ausgewählte ETFs auf einen Blick. Erläuterungen zu den folgenden Tabellen PRODUKTE PRODUKTE Sie haben die Wahl Ausgewählte s auf einen Blick Erläuterungen zu den folgenden Tabellen ISIN/WKN: Identifikations-Nummer für Wertpapiere, die an der Börse gehandelt werden. V-Gebühr

Mehr

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden

Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Gute Nacht Effekt für Sie und Ihre Kunden Nur für professionelle Anleger und Berater 1/29 Schroders Verbindung aus Tradition und Innovation Familientradition

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - März 2006

Ausländische Anlagefonds Mutationen - März 2006 Ausländische Anlagefonds Mutationen - März 2006 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: AIG SICAV - AIG Equity Fund Small & Mid Caps Switzerland Vertreter: AIG Privat Bank AG, Zürich AMCFM Global Opportunities

Mehr

Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de. Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Werbemitteilung. Unsere Produktpartner:

Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de. Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Werbemitteilung. Unsere Produktpartner: Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Unsere Produktpartner: Werbemitteilung easyfolio: Einfach anlegen, ein gutes Gefühl. Wir bieten mit easyfolio

Mehr

HALBJAHRESBERICHT. ASS-Global (Bezeichnung ab 01.07.2011: ETF-DACHFONDS QUANT) vom 01.12.2010 31.05.2011. Dachfonds

HALBJAHRESBERICHT. ASS-Global (Bezeichnung ab 01.07.2011: ETF-DACHFONDS QUANT) vom 01.12.2010 31.05.2011. Dachfonds HALBJAHRESBERICHT vom 01.12.2010 31.05.2011 Dachfonds ASS-Global (Bezeichnung ab 01.07.2011: ETF-DACHFONDS QUANT) Kapitalanlagegesellschaft: VERITAS INVESTMENT TRUST GmbH mainbuilding Taunusanlage 18 60325

Mehr

ETFs ein ganzer Markt in einer Order Wie Sie den passenden Indexfonds finden und geschickt kaufen.

ETFs ein ganzer Markt in einer Order Wie Sie den passenden Indexfonds finden und geschickt kaufen. 1 ETFs ein ganzer Markt in einer Order Wie Sie den passenden Indexfonds finden und geschickt kaufen. 21. März 2015 Nicole Maares, Deutsche Börse AG, Cash & Derivatives Marketing 2 Themen 1. Eine innovative

Mehr

db X-trackers Informationen

db X-trackers Informationen db X-trackers Informationen Frankfurt 17. September 2013 Währungsgesicherte ETFs können Euro-Anleger vor einem Wertverlust der Anlagewährung schützen Vielen Anlegern ist nicht bewusst, dass bei ihren Investitionen

Mehr

HALBJAHreSBerIcHt. Werte schaffen Mit System Ohne Prognosen. vom 01.01.2015 bis 30.06.2015. Veritas Investment GmbH. Veritas Investment GmbH

HALBJAHreSBerIcHt. Werte schaffen Mit System Ohne Prognosen. vom 01.01.2015 bis 30.06.2015. Veritas Investment GmbH. Veritas Investment GmbH Werte schaffen Mit System Ohne Prognosen HALBJAHreSBerIcHt etf-portfolio GLOBAL vom 01.01.2015 bis 30.06.2015 mainbuilding taunusanlage 18 60325 Handelsregister: Frankfurt HrB 34125 Gescha ftsfu hrung:

Mehr

Cash und was dann!? Null Zinsen, aber trotzdem Rendite?

Cash und was dann!? Null Zinsen, aber trotzdem Rendite? Cash und was dann!? Null Zinsen, aber trotzdem Rendite? Unternehmensnachfolge Traunstein, den 18. März 2015 Aktuell» Der positive Performancebeitrag der Rentenmärkte hat sich im neuen Jahr nicht fortgesetzt.

Mehr

Aktuelle Kapitalmarktperspektiven

Aktuelle Kapitalmarktperspektiven Aktuelle Kapitalmarktperspektiven Referent: Dr. Jens Ehrhardt Künstlerhaus am Lenbachplatz, 29. Oktober 2015 Dr. Jens Ehrhardt Gruppe Ɩ München Ɩ Frankfurt Ɩ Köln Ɩ Luxemburg Ɩ Zürich Wertentwicklung Indizes

Mehr

Franklin Templeton US Small-Mid Cap Growth Fund LU0122613226

Franklin Templeton US Small-Mid Cap Growth Fund LU0122613226 Franklin Templeton US Small-Mid Cap Growth Fund LU0122613226 Globales Bruttoinlandsprodukt 2013 in 1 2,5 Bio. 3,6 Bio. 16,7 Bio. 5,0 Bio. 4,9 Bio. For Professional Use Only. Not for Distribution to Retail

Mehr

DAXplus Covered Call Der Covered Call-Strategieindex

DAXplus Covered Call Der Covered Call-Strategieindex DAXplus Covered Call Der Covered Call-Strategieindex Investment mit Puffer In Zeiten, in denen Gewinne aus reinen Aktienportfolios unsicher sind, bevorzugen Anleger Produkte mit einer höheren Rendite bei

Mehr

LS Servicebibliothek 3: FONDSHANDEL/ETFs/ETCs

LS Servicebibliothek 3: FONDSHANDEL/ETFs/ETCs LS Servicebibliothek 3: FONDSHANDEL/ETFs/ETCs Handeln Sie über 250 Fonds ohne Ausgabeaufschläge! 50 britische Pfund: Queen Elizabeth II. (*1926) Warum sollten Privatanleger Fonds über Lang & Schwarz außerbörslich

Mehr

MSCI WORLD GARANTIE ZERTIFIK AT II W E LT W E I T E A K T I E N A N L A G E M I T A B S I C H E R U N G S G A R A N T I E

MSCI WORLD GARANTIE ZERTIFIK AT II W E LT W E I T E A K T I E N A N L A G E M I T A B S I C H E R U N G S G A R A N T I E MSCI WORLD GARANTIE ZERTIFIK AT II W E LT W E I T E A K T I E N A N L A G E M I T A B S I C H E R U N G S G A R A N T I E überlegen sie gerade ihren nächsten investmentschritt? Attraktive Aktien. Das fundamentale

Mehr

ETF-Strategien. STARS Defensiv, Flexibel und Offensiv. Systematische Trend-, Allokations- und Risiko-Steuerung. Markus Kaiser, November 2014

ETF-Strategien. STARS Defensiv, Flexibel und Offensiv. Systematische Trend-, Allokations- und Risiko-Steuerung. Markus Kaiser, November 2014 November 2014 ETF-Strategien STARS Defensiv, Flexibel und Offensiv Systematische Trend-, Allokations- und Risiko-Steuerung Markus Kaiser, November 2014 Das Ganze sehen, die Chancen nutzen. Seite 1 Die

Mehr

Dividendenmitteilung. JPMorgan Funds. Annualisierte Ausschüttun gsrendite ** Ausschüttun gsrate. Ausschüttun gsrendite * Name der Anteilklasse

Dividendenmitteilung. JPMorgan Funds. Annualisierte Ausschüttun gsrendite ** Ausschüttun gsrate. Ausschüttun gsrendite * Name der Anteilklasse Dividendenmitteilung Wir informieren Sie hiermit, dass Sie, wenn Sie am 31/08/2016 Anteilinhaber einer der unten aufgeführten Anteilklassen waren, eine für diese Anteilklasse beschlossene Zwischenausschüttung

Mehr

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot

Anlageempfehlung. Anlageempfehlung. Musterdepot Karoinvest e.u. Neubauer Karoline, Schweizersberg 41, 47 Roßleithen Musterdepot Anlageempfehlung Ihr Berater: Karoinvest e.u. Neubauer Karoline Schweizersberg 41 47 Roßleithen Ansprechpartner Frau Karoline

Mehr

Dividendenmitteilung. JPMorgan Funds. Annualisierte Ausschüttun gsrendite ** Ausschüttun gsrate. Ausschüttun gsrendite * Name der Anteilklasse

Dividendenmitteilung. JPMorgan Funds. Annualisierte Ausschüttun gsrendite ** Ausschüttun gsrate. Ausschüttun gsrendite * Name der Anteilklasse Dividendenmitteilung Wir informieren Sie hiermit, dass Sie, wenn Sie am 15/09/2015 Anteilinhaber einer der unten aufgeführten Anteilklassen waren, eine für diese Anteilklasse beschlossene Zwischenausschüttung

Mehr

Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem

Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem * Ein Teilfonds der Franklin Templeton Investment Funds (FTIF), eine in Luxemburg registrierte SICAV. Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem WAS SIE ÜBER DEN FRANKLIN TEMPLETON GLOBAL

Mehr

Depotanalyse. Depotanalyse. Anlagekonzept Chancenorientiert. Herr..

Depotanalyse. Depotanalyse. Anlagekonzept Chancenorientiert. Herr.. BRAICH CONSULTING Charaf Braich, Burscheider Str. 9a, 1381 Leverkusen Herr.. Depotanalyse Anlagekonzept Chancenorientiert Ihr Berater: BRAICH CONSULTING Charaf Braich Burscheider Str. 9a 1381 Leverkusen

Mehr

Neues aus der Welt der Hedge Funds. Mai 2007

Neues aus der Welt der Hedge Funds. Mai 2007 Neues aus der Welt der Hedge Funds Mai 2007 Hedge Funds: ein Überblick Page 2 Anzahl der Hedge Funds Weltweit gibt es zwischen 7.500 und 8.500 Hedge Funds Ein paar Beispiele: Citadel Man Group Fortress

Mehr

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 14: Februar 2011. Inhaltsverzeichnis

DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten. Ausgabe 14: Februar 2011. Inhaltsverzeichnis DirektAnlageBrief Der Themendienst für Journalisten Ausgabe 14: Februar 2011 Inhaltsverzeichnis 1. In aller Kürze: Summary der Inhalte 2. Zahlen und Fakten: ETF-Anleger setzen auf Aktienmärkte 3. Aktuell/Tipps:

Mehr

Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio.

Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Jetzt mehr erfahren auf easyfolio.de Was mein Leben leichter macht: Geldanlage mit easyfolio. Produktpartner: Sie suchen den einfachsten Weg, breit gestreut Geld anzulegen? Die easyfolio-anlagestrategien

Mehr

Glossar zu Investmentfonds

Glossar zu Investmentfonds Glossar zu Investmentfonds Aktienfonds Aktiv gemanagte Fonds Ausgabeaufschlag Ausgabepreis Ausschüttung Benchmark Aktienfonds sind Investmentfonds, deren Sondervermögen in Aktien investiert wird. Die Aktien

Mehr