Gründung eines GEMEINNÜTZIGEN VEREINES

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Gründung eines GEMEINNÜTZIGEN VEREINES"

Transkript

1 Gründung eines GEMEINNÜTZIGEN VEREINES 1. Vereine im Steuerrecht 2. Satzungsgemäße Voraussetzungen bei gemeinnützig anerkannten Vereinen 3. Gemeinnützige Förderzwecke Finanzamt Bitburg-Prüm, Heinz Broy - Vortrag in Prüm am Gemeinnütziger Verein und Steuern 23. Oktober 2012 Folie 1

2 Referent Heinz Broy, Steuerinspektor beim Finanzamt Bitburg-Prüm Gemeinnütziger Verein und Steuern 23. Oktober 2012 Folie 2

3 Vereine im Steuerrecht a) Der nicht gemeinnützige Verein (jeder Verein mit einer Satzung) b) Der als gemeinnützigen Zwecken dienend vom Finanzamt anerkannte Verein (nur bei gemeinnützigen Zwecken im Sinne des 52 Abgabenordnung auf Antrag möglich) Gemeinnütziger Verein und Steuern 23. Oktober 2012 Folie 3

4 Vereine im Steuerrecht a) der nicht gemeinnützige Verein (jeder Verein, der keine Gemeinnützigkeit beantragt hat oder keine Gemeinnützigkeit erlangen kann) Vergünstigungen im Steuerrecht Körperschaft und Gewerbesteuerpflicht erst bei Gewinnen über Umsatzsteuerpflicht wenn die steuerlich bedeutsamen Einnahmen im Vorjahr mehr als betragen haben. Gemeinnütziger Verein und Steuern 23. Oktober 2012 Folie 4

5 Vereine im Steuerrecht b) der gemeinnützig anerkannte Verein Vorteile gegenüber dem nicht gemeinnützigen Verein Körperschaft- und Gewerbesteuerpflicht erst bei Einnahmen. (nicht Gewinn) aus dem wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb von mehr als ermäßigter Steuersatz oder Befreiungen bei der Umsatzsteuer Spendenerhalt mit formeller Zuwendungsbestätigung Steuerfreie Übungsleiterpauschale und Ehrenamtspauschale Vergünstigungen bei den Gebühren beim Amtsgericht Gemeinnütziger Verein und Steuern 23. Oktober 2012 Folie 5

6 Gemeinnützigkeit Eine Körperschaft (z.b. Verein, Stiftung, ggmbh) verfolgt gemeinnützige Zwecke, wenn die Tätigkeit darauf gerichtet ist, die Allgemeinheit selbstlos zu fördern. Gemeinnütziger Verein und Steuern 23. Oktober 2012 Folie 6

7 Anforderungen an die Satzung aus steuerlicher Sicht bei Gemeinnützigkeit (1) Satzungsinhalt (Muss- Inhalt) 60 AO Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts Steuerbegünstigte Zwecke der Abgabenordnung. Zweck des Vereins ist (nur Zwecke im Sinne der 52, 53, 54 AO möglich) Gemeinnütziger Verein und Steuern 23. Oktober 2012 Folie 7

8 Anforderungen an die Satzung aus steuerlicher Sicht bei Gemeinnützigkeit (2) Der Satzungszweck wird verwirklich durch.... (hier sind möglichst genaue Angaben zur Art der Verwirklichung des Satzungszweckes zu machen). Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Mittel des Vereins dürfen nur für die satzungsgemäßen Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins. Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck des Vereins fremd sind oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden. Gemeinnütziger Verein und Steuern 23. Oktober 2012 Folie 8

9 Anforderungen an die Satzung aus steuerlicher Sicht bei Gemeinnützigkeit (3) Bei Auflösung des Vereins oder bei Wegfall steuerbegünstigter Zwecke fällt das Vermögen des Vereins an: Variante 1 (Bezeichnung einer bestimmten juristischen Person des öffentlichen Rechts oder eine andere bestimmte steuerbegünstigte Körperschaft), die das Vermögen unmittelbar und ausschließlich für gemeinnützige, mildtätige oder kirchliche Zwecke zu verwenden hat. z.b. an die Stadt Prüm, die das Vermögen unmittelbar und ausschließlich für gemeinnützige, mildtätige oder kirchliche Zwecke zu verwenden hat. Gemeinnütziger Verein und Steuern 23. Oktober 2012 Folie 9

10 Anforderungen an die Satzung aus steuerlicher Sicht bei Gemeinnützigkeit (4) Bei Auflösung des Vereins oder bei Wegfall steuerbegünstigter Zwecke fällt das Vermögen des Vereins an: Variante 2 eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder eine andere steuerbegünstigte Körperschaft (nicht näher bestimmt) zwecks Verwendung für einen konkret bestimmten gemeinnützigen Zweck. z.b. an eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder eine andere steuerbegünstige Körperschaft zur Förderung des Sports. Gemeinnütziger Verein und Steuern 23. Oktober 2012 Folie 10

11 Fragen zu den Pflichtinhalten der Satzung???? Gemeinnütziger Verein und Steuern 23. Oktober 2012 Folie 11

12 Förderzwecke 52 AO Gemeinnützige Zwecke (25) 53 AO Mildtätige Zwecke 54 AO Kirchliche Zwecke Gemeinnütziger Verein und Steuern 23. Oktober 2012 Folie 12

13 25 Gemeinnützige Förderzwecke 52 AO 1. Förderung von Wissenschaft und Forschung 2. Förderung der Religion (nicht kirchl. Zwecke 54) 3. Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens und der öffentlichen Gesundheitspflege, insbesondere die Verhütung und Bekämpfung von übertragbaren Krankheiten, auch durch Krankenhäuser im Sinne des 67 und von Tierseuchen; Gemeinnütziger Verein und Steuern 23. Oktober 2012 Folie 13

14 25 Gemeinnützige Förderzwecke 52 AO 4. Förderung der Jugend- und Altenhilfe 5. Förderung von Kunst und Kultur 6. Förderung des Denkmalschutzes und der.denkmalpflege 7. Förderung der Erziehung, Volks- und.berufsbildung einschließlich der Studentenhilfe Gemeinnütziger Verein und Steuern 23. Oktober 2012 Folie 14

15 25 Gemeinnützige Förderzwecke 52 AO 8. Förderung des Naturschutzes und der Landschaftspflege im Sinne des Bundesnaturschutzgesetzes und der Naturschutzgesetze der Länder, des Umweltschutzes, des Küstenschutzes und des Hochwasserschutzes 9. Förderung des Wohlfahrtswesens, insbesondere der Zwecke der amtlich anerkannten Verbände der freien Wohlfahrtspflege ihrer Unterverbände und ihrer angeschlossenen Einrichtungen und Anstalten. Gemeinnütziger Verein und Steuern 23. Oktober 2012 Folie 15

16 25 Gemeinnützige Förderzwecke 52 AO 10. Förderung der Hilfe für politisch, rassisch oder..religiös Verfolgte, für Flüchtlinge, Vertriebene,..Aussiedler, Spätaussiedler, Kriegsopfer,..Kriegshinterbliebene, Kriegsbeschädigte und..kriegsgefangene, Zivilbeschädigte und..behinderte..sowie Hilfe für Opfer von Straftaten;..Förderung des Andenkens an Verfolgte, Kriegs-..und Katastrophenopfer;..Förderung des Suchdienstes für Vermisste Gemeinnütziger Verein und Steuern 23. Oktober 2012 Folie 16

17 25 Gemeinnützige Förderzwecke 52 AO 11. Förderung der Rettung aus Lebensgefahr 12. Förderung des Feuer-, Arbeits-, Katastrophen-..und Zivilschutzes sowie der Unfallverhütung 13. Förderung der internationalen Gesinnung, der..toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des..völkerverständigungsgedankens 14. Förderung des Tierschutzes 15. Förderung der Entwicklungszusammenarbeit Gemeinnütziger Verein und Steuern 23. Oktober 2012 Folie 17

18 25 Gemeinnützige Förderzwecke 52 AO 16. Förderung von Verbraucherberatung und..verbraucherschutz 17. Förderung der Fürsorge für Strafgefangene und..ehemalige Strafgefangene 18. Förderung der Gleichberechtigung von Frauen...und Männern 19. Förderung des Schutzes von Ehe und Familie 20. Förderung der Kriminalprävention Gemeinnütziger Verein und Steuern 23. Oktober 2012 Folie 18

19 25 Gemeinnützige Förderzwecke 52 AO 21. Förderung des Sports (Schach gilt als Sport) 22. Förderung der Heimatpflege und Heimatkunde 23. Förderung der Tierzucht, der Pflanzenzucht, der..kleingärtnerei, des traditionellen Brauchtums..einschließlich des Karnevals, der Fastnacht und..des Faschings, der Soldaten und..reservistenbetreuung, des Amateurfunkens,..des Modellflugs und des Hundesports Gemeinnütziger Verein und Steuern 23. Oktober 2012 Folie 19

20 25 Gemeinnützige Förderzwecke 52 AO 24. Allgemeine Förderung des demokratischen..staatswesens hierzu gehören nicht..bestrebungen, die nur bestimmte Einzelinteressen..staatsbürgerlicher Art verfolgen oder die auf den..kommunalpolitischen Bereich beschränkt sind 25. Förderung des bürgerschaftlichen Engagements..zugunsten gemeinnütziger, mildtätiger und..kirchlicher Zwecke Gemeinnütziger Verein und Steuern 23. Oktober 2012 Folie 20

21 25 Gemeinnützige Förderzwecke 52 AO Weitere Zwecke können auf Antrag neu hinzukommen. Die obersten Finanzbehörden der Länder haben jeweils eine Finanzbehörde zu bestimmen, die für die Entscheidung zuständig ist...in unserem Bundesland ist dies das Ministerium der Finanzen Rheinland Pfalz Gemeinnütziger Verein und Steuern 23. Oktober 2012 Folie 21

22 Mildtätige Zwecke 53 AO körperlich, geistig oder seelisch auf die Hilfe anderer angewiesene Menschen finanziell Hilfsbedürftige Beispiele: Telefonseelsorge, Tafel, Essen auf Rädern, Hausnotruf, Kleiderkammer, Behindertenhilfe, Altenhilfe, betreute Seniorennachmittage, Seniorenfahrten mit notwendiger Betreuung usw. Gemeinnütziger Verein und Steuern 23. Oktober 2012 Folie 22

23 Kirchliche Zwecke 54 AO Anerkannte Kirchen in Deutschland z.b. - Katholische Kirche - Evangelische Kirche - Zeugen Jehovas usw. Für nicht anerkannte Glaubensgemeinschaften gibt es die Förderung der Religion im gemeinnützigen Bereich. Ausgenommen sind verfassungsfeindliche Einrichtungen (z.b. Sekten, die gegen das Grundgesetz verstoßen) Gemeinnütziger Verein und Steuern 23. Oktober 2012 Folie 23

24 T H E E N D Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Stellen Sie jetzt Ihre Fragen. Gemeinnütziger Verein und Steuern 23. Oktober 2012 Folie 24

Nonprofit Journalismus. Wie kann gemeinnütziger Journalismus gelingen?

Nonprofit Journalismus. Wie kann gemeinnütziger Journalismus gelingen? Nonprofit Journalismus Wie kann gemeinnütziger Journalismus gelingen? USA: Investigative News Network »To achieve the non profit status, journalistic projects must establish themselves as a public charity

Mehr

Neuordnung der untergesetzlichen Regelungen des Spendenrechts

Neuordnung der untergesetzlichen Regelungen des Spendenrechts Neuordnung der untergesetzlichen Regelungen des Spendenrechts (inkl. Vordrucke für Zuwendungsbestätigungen) Durch das Gesetz zur weiteren Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements vom 10. Oktober 2007

Mehr

Initiativen-Satzung. Allgemeines. 1. Name, Sitz und Geschäftsjahr

Initiativen-Satzung. Allgemeines. 1. Name, Sitz und Geschäftsjahr Initiativen-Satzung Allgemeines 1. Name, Sitz und Geschäftsjahr (a) Die Initiative führt den Namen Welcome In und wird nachstehend die Initiative genannt. (b) Die Initiative hat ihren Sitz in der Buttlarstraße

Mehr

Antrag auf Aufwandsentschädigung für Fahrtkosten

Antrag auf Aufwandsentschädigung für Fahrtkosten Antrag auf Aufwandsentschädigung für Fahrtkosten Bitte senden Sie den Antrag an: Stadt Karlsruhe Amt für Stadtentwicklung Büro für Mitwirkung und Engagement Zähringerstr. 61 76133 Karlsruhe per Fax: 0721

Mehr

Gesellschaftsvertrag. der. Donatio- hilft gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt) mit Sitz in Berlin. Gültig ab Eintragung in das Handelsregister.

Gesellschaftsvertrag. der. Donatio- hilft gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt) mit Sitz in Berlin. Gültig ab Eintragung in das Handelsregister. Gesellschaftsvertrag der Donatio- hilft gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt) mit Sitz in Berlin Gültig ab Eintragung in das Handelsregister. 2 Gesellschaftsvertrag Donatio - hilft gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)

Mehr

1 Name, Rechtsform und Sitz der Stiftung. 2 Zweck der Stiftung

1 Name, Rechtsform und Sitz der Stiftung. 2 Zweck der Stiftung Satzung 1 Name, Rechtsform und Sitz der Stiftung (1) Die Stiftung der Sparkasse Neckartal-Odenwald führt den Namen Stiftergemeinschaft Sparkasse Neckartal-Odenwald (2) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung

Mehr

Zuwendungsbestätigungen richtig ausgestellt Antworten auf oft gestellte Fragen

Zuwendungsbestätigungen richtig ausgestellt Antworten auf oft gestellte Fragen Zuwendungsbestätigungen richtig ausgestellt Antworten auf oft gestellte Fragen Inhalt Zuwendungsbestätigungen bei Weiterleitungsspenden... 1 Empfänger... 1 Aussteller... 1 Sachspenden, insbesondere gebrauchte

Mehr

Satzung. der. Stiftergemeinschaft der Sparkasse Germersheim-Kandel für das Gebiet des Landkreises Germersheim

Satzung. der. Stiftergemeinschaft der Sparkasse Germersheim-Kandel für das Gebiet des Landkreises Germersheim Satzung der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Germersheim-Kandel für das Gebiet des Landkreises Germersheim Präambel Die Sparkasse Germersheim-Kandel ist das öffentlich-rechtliche Kreditinstitut im Landkreis

Mehr

S A T Z U N G. Name, Rechtsform und Sitz der Stiftung

S A T Z U N G. Name, Rechtsform und Sitz der Stiftung S A T Z U N G 1 Name, Rechtsform und Sitz der Stiftung (1) Die Stiftung der Sparkasse Schwäbisch Hall-Crailsheim führt den Namen Sparkassenstiftung für den Landkreis Schwäbisch Hall - Stiftung der Sparkasse

Mehr

Satzung der Stiftung Sparkasse Ulm

Satzung der Stiftung Sparkasse Ulm Satzung der Stiftung Sparkasse Ulm 1 Name, Rechtsform und Sitz der Stiftung (1) Die Stiftung führt den Namen Stiftung Sparkasse Ulm. (2) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts. (3)

Mehr

S A T Z U N G. 1 Name und Sitz. (1) Der am gegründete Verein trägt den Namen Förderkreis der Evangelischen Stiftung Alsterdorf.

S A T Z U N G. 1 Name und Sitz. (1) Der am gegründete Verein trägt den Namen Förderkreis der Evangelischen Stiftung Alsterdorf. S A T Z U N G 1 Name und Sitz (1) Der am 22.10.1975 gegründete Verein trägt den Namen Förderkreis der Evangelischen Stiftung Alsterdorf. (2) Der Verein wurde am 17.12.1975 unter der Nr. 69 VR 8385 in das

Mehr

Name, Rechtsform, Sitz und Zweck der Stiftung

Name, Rechtsform, Sitz und Zweck der Stiftung Stiftungssatzung für die rechtlich unselbständige Stiftung Armenfonds der Stadt Aachen vom 01.01.2015 (Sondervermögen der Stadt Aachen) Aufgrund des 41 Abs. 1 Buchstabe n) der Gemeindeordnung für das Land

Mehr

Satzung der Fördergemeinschaft Rotary Darmstadt e.v.

Satzung der Fördergemeinschaft Rotary Darmstadt e.v. Satzung der Fördergemeinschaft Rotary Darmstadt e.v. 1 Name, Sitz (1) Der Verein führt den Namen Fördergemeinschaft Rotary Darmstadt e.v. (2) Sitz des Vereins ist Darmstadt. Er ist im Vereinsregister des

Mehr

Antrag auf Änderung der Satzung der Vereinigung Norddeutscher Augenärzte

Antrag auf Änderung der Satzung der Vereinigung Norddeutscher Augenärzte Antrag auf Änderung der Satzung der Vereinigung Norddeutscher Augenärzte Antragsteller: Vorstand der Vereinigung Grund der Satzungsänderungen: Um dem Verein die Gemeinnützigkeit zu erhalten sind nach Angaben

Mehr

Mustersatzung (gemeinnütziger Verein)

Mustersatzung (gemeinnütziger Verein) Mustersatzung (gemeinnütziger Verein) 1 Name, Sitz 1. Der Verein führt den Namen 2. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden und führt danach den Zusatz e. V. 3. Der Sitz des Vereins ist 2 Zweck

Mehr

Satzung. der. Nospa Sparkassenstiftung von 1869 Flensburg

Satzung. der. Nospa Sparkassenstiftung von 1869 Flensburg Satzung der Nospa Sparkassenstiftung von 1869 Flensburg Aufgrund der Beschlüsse des Stiftungsvorstandes vom 24. August 2010 sowie der Genehmigung durch die Stiftungsaufsicht vom 18. Januar 2011 wird die

Mehr

STIFTUNGSSATZUNG. 1 Name, Rechtsform und Sitz der Stiftung. Sparkasse Wolfach - Stiftung. 2 Zweck der Stiftung

STIFTUNGSSATZUNG. 1 Name, Rechtsform und Sitz der Stiftung. Sparkasse Wolfach - Stiftung. 2 Zweck der Stiftung STIFTUNGSSATZUNG 1 Name, Rechtsform und Sitz der Stiftung (1) Die Stiftung der Sparkasse Wolfach führt den Namen Sparkasse Wolfach - Stiftung. (2) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts.

Mehr

Sparkassenstiftung Gutes tun - Stifternetzwerk der Sparkasse Karlsruhe

Sparkassenstiftung Gutes tun - Stifternetzwerk der Sparkasse Karlsruhe Sparkassenstiftung Gutes tun - Stifternetzwerk der Sparkasse Karlsruhe Satzung 1 Name, Rechtsform und Sitz (1) Die von der Sparkasse Karlsruhe errichtete Stiftung führt den Namen "Sparkassenstiftung Gutes

Mehr

Muster: Satzung eines gemeinnützigen Vereins

Muster: Satzung eines gemeinnützigen Vereins Muster: Satzung eines gemeinnützigen Vereins Wie erstellt man eine Satzung für einen gemeinnützigen Verein? Muster: Satzung eines gemeinnützigen Vereins 1 (Name und Sitz) Der Verein führt den Namen. Er

Mehr

Anlage. Satzung der Firma qbon gug (haftungsbeschränkt) 1 Firma, Sitz. Firma qbon gug (haftungsbeschränkt).

Anlage. Satzung der Firma qbon gug (haftungsbeschränkt) 1 Firma, Sitz. Firma qbon gug (haftungsbeschränkt). Anlage Satzung der Firma qbon gug (haftungsbeschränkt) 1 Firma, Sitz 1. Die Gesellschaft wird tätig unter der Firma qbon gug (haftungsbeschränkt). 2. Sie hat ihren Satzungs- und Verwaltungssitz in lsen.

Mehr

Merkblatt zur Ausstellung von Zuwendungsbestätigungen

Merkblatt zur Ausstellung von Zuwendungsbestätigungen Merkblatt zur Ausstellung von Zuwendungsbestätigungen I. Neuregelung des Zuwendungsrechts ab 01.01.2000 ( 48-50, 84 Abs. 3 a der Einkommensteuer-Durchführungsverordnung - EStDV) Zuwendungsbestätigung (bisher

Mehr

Satzung der Augere Stiftung (Auszug)

Satzung der Augere Stiftung (Auszug) Satzung der Augere Stiftung (Auszug) 1 Name, Rechtsform, Sitz und Geschäftsjahr (1) Die Stiftung führt den Namen Augere Stiftung mit Sitz in München. (2) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen

Mehr

Satzung des gemeinnützigen Vereins "Lions Förderverein Eisenach-Wartburg e.v."

Satzung des gemeinnützigen Vereins Lions Förderverein Eisenach-Wartburg e.v. Satzung des gemeinnützigen Vereins "Lions Förderverein Eisenach-Wartburg e.v." 1 Name, Sitz und Geschäftsjahr Der Verein führt den Namen "Lions Förderverein Eisenach-Wartburg e.v.". Er wird in das Vereinsregister

Mehr

Muster: Satzung eines gemeinnützigen Vereins

Muster: Satzung eines gemeinnützigen Vereins Muster: Satzung eines gemeinnützigen Vereins 1 (Name und Sitz) 2 (Geschäftsjahr) 3 (Zweck des Vereins) Der gemeinnützige Verein führt den Namen keltisch-druidische Glaubensgemeinschaft. Er ist eine Religionsgemeinschaft

Mehr

Satzung in der Fassung vom 16., , genehmigt durch die Aufsichtsbehörde am

Satzung in der Fassung vom 16., , genehmigt durch die Aufsichtsbehörde am Die Grundüberzeugung, die das Wirken der Quäker bestimmt, ist die Erfahrung des Inneren Lichtes in jedem Menschen. Eine solche Botschaft sollte nicht gelehrt, sondern will gelebt werden. In diesem Sinne

Mehr

Satzung des Fördervereins Kilian - Sozialfonds

Satzung des Fördervereins Kilian - Sozialfonds 1 Satzung des Fördervereins Kilian - Sozialfonds 1 Name, Sitz, Eintragung und Geschäftsjahr Der Verein trägt den Namen Kilian - Sozialfonds Der Sitz des Vereins ist Paderborn. Der Verein soll im Vereinsregister

Mehr

Satzung vom 13. November 2007 für die Stiftung Evangelische Stiftung. Regenbogen in Hagenow

Satzung vom 13. November 2007 für die Stiftung Evangelische Stiftung. Regenbogen in Hagenow Satzung vom 13. November 2007 für die Stiftung Evangelische Stiftung 4.506-524 M Satzung vom 13. November 2007 für die Stiftung Evangelische Stiftung (KABl 2008 S. 5) 13.10.2014 Nordkirche 1 4.506-524

Mehr

Förder- und Freundeskreis Elliniko SATZUNG

Förder- und Freundeskreis Elliniko SATZUNG Förder- und Freundeskreis Elliniko SATZUNG Hamburg, den 22. November 2013 Seite 1 von 4 SATZUNG FÖRDER- UND FREUNDESKREIS ELLINIKO 1 Name und Sitz Der Verein heißt Förder- und Freundeskreis Elliniko e.

Mehr

Die Besteuerung von Vereinen. Die Besteuerung von Vereinen

Die Besteuerung von Vereinen. Die Besteuerung von Vereinen Die Besteuerung von Vereinen Inhaltsübersicht 1. Grundlagen 2. Voraussetzungen der Steuerbegünstigung im Einzelnen 3. Tätigkeitsbereiche des Vereins und deren steuerliche Folgen 4. Risiko: Verlust der

Mehr

Steuerliche Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Seniorengenossenschaft

Steuerliche Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Seniorengenossenschaft Steuerliche Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Seniorengenossenschaft Arne Leifels Forschungszentrum Generationenverträge Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Dresden, 13. September 2013 2 1 Steuerbegünstigte

Mehr

Problematik des gemeinnützigen Vereins und der Ausstellung von Spendenbescheinigungen

Problematik des gemeinnützigen Vereins und der Ausstellung von Spendenbescheinigungen Problematik des gemeinnützigen Vereins und der Ausstellung von Spendenbescheinigungen Elda Wolf-Klemm Diplom-Finanzwirtin (FH) Gründung Gründungsversammlung Einigung der Gründer über die Vereinssatzung

Mehr

Satzung des Lehniner Carnevalvereins (LCV) als gemeinnütziger Verein

Satzung des Lehniner Carnevalvereins (LCV) als gemeinnütziger Verein Satzung des Lehniner Carnevalvereins (LCV) als gemeinnütziger Verein. 1 Name und Sitz des Vereins Der Verein führt den Namen Lehniner Carnevalsverein im folgenden kurz LCV genannt. Er hat seinen Sitz in

Mehr

Öffentliche LOTTERIEN UND AUSSPIELUNGEN

Öffentliche LOTTERIEN UND AUSSPIELUNGEN Vereinsbesteuerung Öffentliche LOTTERIEN UND AUSSPIELUNGEN für steuerbegünstigte Zwecke in Rheinland Pfalz Heinz Broy Finanzamt Bitburg-Prüm, 09.12.2013 Lotterien und Ausspielungen 02. Mai 2012 Folie 1

Mehr

Satzung (Neufassung 2014)

Satzung (Neufassung 2014) Blaues Kreuz Landesverband Pfalz e.v. Satzung (Neufassung 2014) 1 Name, Rechtsform, Sitz, Geschäftsjahr 1. Name des Verbandes ist: Blaues Kreuz in Deutschland e.v. Landesverband Pfalz e.v. mit Sitz in

Mehr

Satzung. des. Fördervereins SoLaWiS e.v.

Satzung. des. Fördervereins SoLaWiS e.v. Satzung des Fördervereins SoLaWiS e.v. 1 Name, Sitz, Eintragung, Geschäftsjahr (1) Der Verein trägt den Namen Verein zur Förderung der solidarischen Landwirtschaft Stuttgart, abgekürzt Förderverein SoLaWiS

Mehr

Spenden: Worauf Sie als Kleinunternehmer achten sollten

Spenden: Worauf Sie als Kleinunternehmer achten sollten WHITEPAPER Spenden: Worauf Sie als Kleinunternehmer achten sollten WHITEPAPER Spenden: Worauf Sie als Kleinunternehmer achten sollten Spenden Sie einen Geldbetrag oder Kleidung, Spielzeug, Möbel und andere

Mehr

Leistungen an Mitglieder.

Leistungen an Mitglieder. Leistungen an Mitglieder Leistungen Ehrenamtspauschale Übungsleiterpauschale Aufwendungen für den Verein, für satzungsgemäße Ausgaben Aufmerksamkeiten, Annehmlichkeiten, Geschenke 18.01.2015 2 Leistungen

Mehr

Satzung der. Alzheimer Gesellschaft Stormarn e.v. Selbsthilfe Demenz

Satzung der. Alzheimer Gesellschaft Stormarn e.v. Selbsthilfe Demenz Satzung der Alzheimer Gesellschaft Stormarn e.v. Selbsthilfe Demenz 1 Name und Sitz des Vereins Der Verein führt den Namen Alzheimer Gesellschaft Stormarn e.v. Selbsthilfe Demenz Er soll im Vereinsregister

Mehr

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts Steuerbegünstigte Zwecke der Abgabenordnung (AO).

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts Steuerbegünstigte Zwecke der Abgabenordnung (AO). S A T Z U N G LIONS-HILFSWERK GÖRLITZ e.v. 1 Der Förderverein des LIONS CLUB GÖRLITZ hat seinen Sitz in Görlitz. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden und führt nach Eintragung den Namen: LIONS-HILFSWERK

Mehr

Satzung Netzwerk Embryonenspende

Satzung Netzwerk Embryonenspende Satzung Netzwerk Embryonenspende 1 Name und Sitz des Vereins Der Verein trägt den Namen Netzwerk Embryonenspende und hat seinen Sitz in Dillingen a. d. Donau. Er soll in das Vereinsregister des Amtsgerichts

Mehr

HUMANITAS Gemeinnützige Gesellschaft, Lippstadt e.v.

HUMANITAS Gemeinnützige Gesellschaft, Lippstadt e.v. - 1 - HUMANITAS Gemeinnützige Gesellschaft, Lippstadt e.v. Satzung 1 - Name, Sitz, Geschäftsjahr - (1) Der Verein führt den Namen "HUMANITAS - Gemeinnützige Gesellschaft, Lippstadt", im Folgenden als "Humanitas"

Mehr

Satzung. des Vereins Lebenshilfe Harzkreis-Quedlinburg e. V. (AG Stendal VR 40023)

Satzung. des Vereins Lebenshilfe Harzkreis-Quedlinburg e. V. (AG Stendal VR 40023) Satzung des Vereins Lebenshilfe Harzkreis-Quedlinburg e. V. (AG Stendal VR 40023) 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr (1) Der Verein führt den Namen Lebenshilfe Harzkreis-Quedlinburg e. V. (2) Er hat seinen Sitz

Mehr

Satzung AliBi e.v. (Stand: ) 1 NAME UND SITZ DES VEREINS 2 ZWECK

Satzung AliBi e.v. (Stand: ) 1 NAME UND SITZ DES VEREINS 2 ZWECK Arbeitsloseninitiative im Landkreis Bitburg Prüm Mötscher Str. 22a, 54634 Bitburg Fon: 06561/69420 Verwaltung Fax: 06561/694220 e-mail: AliBi-Bitburg@t-online.de Satzung AliBi e.v. (Stand: 24.11.2016)

Mehr

Gesetzliche Grundlagen und Gesetzestextauszüge bezogen auf das Thema Stiftungen

Gesetzliche Grundlagen und Gesetzestextauszüge bezogen auf das Thema Stiftungen Gesetzliche Grundlagen und Gesetzestextauszüge bezogen auf das Thema Stiftungen 1. Einkommensteuergesetz 10b EStG Steuerbegünstigte Zwecke Zuwendungen (Spenden und Mitgliedsbeiträge) zur Förderung steuerbegünstigter

Mehr

Satzung des Wort & Tat Allgemeine Missions-Gesellschaft e.v. 1. Vereinssatzung. (i. d. F. vom 14. Juni 2014) des

Satzung des Wort & Tat Allgemeine Missions-Gesellschaft e.v. 1. Vereinssatzung. (i. d. F. vom 14. Juni 2014) des Satzung des Wort & Tat Allgemeine Missions-Gesellschaft e.v. 1 Vereinssatzung (i. d. F. vom 14. Juni 2014) des Wort & Tat Allgemeine Missions-Gesellschaft e.v. 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr 1) Der Verein

Mehr

Solinger Freiwilligen Agentur e. V.

Solinger Freiwilligen Agentur e. V. 1 Solinger Freiwilligen Agentur e. V. Satzung Neufassung beschlossen auf der Mitgliederversammlung am 31. März 2014 1 NAME, SITZ, GESCHÄFTSJAHR 1.1 Der Verein führt den Namen Solinger Freiwilligen Agentur

Mehr

Gesellschaftsvertrag der

Gesellschaftsvertrag der Gesellschaftsvertrag der Gesellschaft für ambulante Betreuung und Begleitung GamBe gemeinnützige GmbH 1 Firma und Sitz Die Firma der Gesellschaft lautet: Gesellschaft für ambulante Betreuung und Begleitung

Mehr

S A T Z U N G. Pohlitzer Maibaumsetzer e. V.

S A T Z U N G. Pohlitzer Maibaumsetzer e. V. S A T Z U N G Pohlitzer Maibaumsetzer e. V. Mit Beschluss vom 16.02.2001 Inhaltverzeichnis 1 Name und Sitz... 1 2 Vereinszweck... 1 3 Gemeinnützigkeit... 1 4 Mitglieder des Vereins... 2 5 Erwerb der Mitgliedschaft...

Mehr

Satzung der Qualitätsgemeinschaft Soziale Dienste e.v.

Satzung der Qualitätsgemeinschaft Soziale Dienste e.v. Satzung der Qualitätsgemeinschaft Soziale Dienste e.v. 1 Name, Sitz und Geschäftsjahr Der eingetragene Verein trägt den Namen Qualitätsgemeinschaft Soziale Dienste (nachfolgend QSD genannt). Sitz des Vereins

Mehr

Gesellschaftsvertrag

Gesellschaftsvertrag Gesellschaftsvertrag der Firma Haus des Stiftens ggmbh Präambel Die Haus des Stiftens ggmbh verfolgt das Ziel, dass es unserer Gesellschaft durch eine starke Zunahme gemeinnützigen Engagements insbesondere

Mehr

Ein Überblick über die Stiftungslandschaft in Deutschland

Ein Überblick über die Stiftungslandschaft in Deutschland Ein Überblick über die Geht uns das Geld stiften oder über Kunst erfolglos Anträge an Stiftungen zu stellen. 18. November 2009 Verena Staats, Rechtsanwältin Justiziarin, Bundesverband Deutscher Stiftungen

Mehr

Satzung der Stiftung Karl Mustermann

Satzung der Stiftung Karl Mustermann Präambel Mit dem Treuhandvertrag vom.. werden Karl Mustermann und die Bürgerstiftung Norden die unselbständige Stiftung errichten. Stiftung Karl Mustermann Die Stiftung wird den Namen Stiftung Karl Mustermann

Mehr

Satzung des "Fördervereins der Evangelischen Kinder- und Jugendhilfe in Bad Homburg e.v. Haus Gottesgabe

Satzung des Fördervereins der Evangelischen Kinder- und Jugendhilfe in Bad Homburg e.v. Haus Gottesgabe Satzung des "Fördervereins der Evangelischen Kinder- und Jugendhilfe in Bad Homburg e.v. Haus Gottesgabe Seite 1 Name und Sitz des Vereins... 1 2 Zweck des Vereins... 1 3 Selbstlosigkeit, Mittelverwendung...

Mehr

SATZUNG 1. Name und Sitz. Der Verein führt den Namen SEEDS. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden und führt danach den Zusatz e.v..

SATZUNG 1. Name und Sitz. Der Verein führt den Namen SEEDS. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden und führt danach den Zusatz e.v.. SATZUNG 1 Name und Sitz Der Verein führt den Namen SEEDS Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden und führt danach den Zusatz e.v.. Der Sitz des Vereins ist Lichtenberger Weg 6 in 72070 Tübingen.

Mehr

Bekanntmachung Abgabenordnung 1977

Bekanntmachung Abgabenordnung 1977 Bekanntmachung AO 1977 700.471 Bekanntmachung Abgabenordnung 1977 Vom 5. Juli 1977 (GVBl. S. 79) 1Am 1. Juni 1977 ist die Abgabenordnung 1977 (AO 77) in Kraft getreten. 2Mit dieser Neuordnung werden alle

Mehr

Verfassung 1. 1 Name, Rechtsform, Sitz. 2 Stiftungszweck

Verfassung 1. 1 Name, Rechtsform, Sitz. 2 Stiftungszweck Verfassung 1 1 Name, Rechtsform, Sitz (1) Die Stiftung führt den Namen Stiftung der Frankfurter Sparkasse. 2 (2) Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts. (3) Sie hat ihren Sitz in Frankfurt

Mehr

Satzung der. 2 Firmenname: Der Firmenname der Gesellschaft lautet: EasyBenefit gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)

Satzung der. 2 Firmenname: Der Firmenname der Gesellschaft lautet: EasyBenefit gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt) Satzung der 1 Sitz Sitz der Gesellschaft ist Mannheim. 2 Firmenname: Der Firmenname der Gesellschaft lautet: 3 Zweck und Unternehmensgegenstand (1) Die Gesellschaft verfolgt ausschließlich und unmittelbar

Mehr

Satzung des Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe e.v.

Satzung des Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe e.v. Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe Diakonie RWL 531 Satzung des Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe e.v. vom 10. Oktober 2007 in der Fassung des Vorstandsbeschlusses vom 21. April 2008 und des Umlaufbeschlusses

Mehr

Satzung des NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste e.v.

Satzung des NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste e.v. Satzung des NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste e.v. 1 Sitz und Name Der Vereinssitz ist Dortmund. Das Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr. Der Verein führt den Namen NRW Landesbüro Freie Darstellende

Mehr

Förderverein des Musikvereins Stadtkapelle Ingelfingen e.v.

Förderverein des Musikvereins Stadtkapelle Ingelfingen e.v. Förderverein des Musikvereins Stadtkapelle Ingelfingen e.v. 1 Name und Sitz Satzung (1) Der Verein führt den Namen: Förderverein des Musikvereins Stadtkapelle Ingelfingen und hat seinen Sitz in Ingelfingen.

Mehr

Satzung des Vereins. Demenzdorf In Bad Bevensen e. V. Verein zur Förderung des Projektes Demenzdorf in Bad Bevensen. Stand: 20.

Satzung des Vereins. Demenzdorf In Bad Bevensen e. V. Verein zur Förderung des Projektes Demenzdorf in Bad Bevensen. Stand: 20. Satzung des Vereins Demenzdorf In Bad Bevensen e. V. Verein zur Förderung des Projektes Demenzdorf in Bad Bevensen Stand: 20. Juni 2014 Der Verein führt den Namen 1 Name und Sitz Lebensraum Demenzdorf

Mehr

Verein für entwicklungsbezogene Bildung zu Südostasien Gemeinnütziger e.v. SATZUNG

Verein für entwicklungsbezogene Bildung zu Südostasien Gemeinnütziger e.v. SATZUNG Verein für entwicklungsbezogene Bildung zu Südostasien Gemeinnütziger e.v. SATZUNG Bullmannaue 11, 45327 Essen Tel. 0201-8303818 Fax. 0201 8303830 Konto: Sparkasse Bochum (BLZ 430 500 01) 30302491 1 Der

Mehr

Verfassung der Mit HERZ für die Region - VR-Bank Stiftung

Verfassung der Mit HERZ für die Region - VR-Bank Stiftung Verfassung der Mit HERZ für die Region - VR-Bank Stiftung Präambel Die Genossenschaftsidee entstand im 19. Jahrhundert zur Bewältigung eines gravierenden Strukturwandels. Menschen bündelten ihre Kräfte

Mehr

Gemeinnützigkeit von Vereinen

Gemeinnützigkeit von Vereinen Bereich Wirtschafts- und Steuerrecht Dokument-Nr. 19964 März 2009 Merkblatt Gemeinnützigkeit von Vereinen Inhalt: 1. Gemeinnützigkeit... 2 Vereine... 2 Steuerbegünstigte Zwecke... 2 Förderung der Allgemeinheit...

Mehr

Satzung LUDWIG - ERHARD - STIFTUNG BONN

Satzung LUDWIG - ERHARD - STIFTUNG BONN Satzung LUDWIG - ERHARD - STIFTUNG BONN 1 Name, Rechtsform und Sitz Der Verein führt den Namen Ludwig-Erhard-Stiftung e.v. Er hat die Rechtsform eines eingetragenen Vereins und ist in das Vereinsregister

Mehr

Beck-Rechtsberater. Vereine und Steuern. Rechnungslegung Besteuerungsverfahren Gemeinnützigkeit- Spenden Ehrenamt

Beck-Rechtsberater. Vereine und Steuern. Rechnungslegung Besteuerungsverfahren Gemeinnützigkeit- Spenden Ehrenamt Beck-Rechtsberater Vereine und Steuern Rechnungslegung Besteuerungsverfahren Gemeinnützigkeit- Spenden Ehrenamt Von Prof. Dr. auo Sauer, Steuerberater, Vizepräsident des Finanzgerichts Nümberg a. D., und

Mehr

Beck-Rechtsberater im dtv Vereine und Steuern. Rechnungslegung, Besteuerungsverfahren, Gemeinnützigkeit, Spenden, Ehrenamt

Beck-Rechtsberater im dtv Vereine und Steuern. Rechnungslegung, Besteuerungsverfahren, Gemeinnützigkeit, Spenden, Ehrenamt Beck-Rechtsberater im dtv 5264 Vereine und Steuern Rechnungslegung, Besteuerungsverfahren, Gemeinnützigkeit, Spenden, Ehrenamt von Prof. Dr. Otto Sauer, Franz Luger 6., völlig überarbeitete und erweiterte

Mehr

- 1 - Muster Satzung einer steuerbegünstigten Stiftung - mit einem Organ - Satzung der... 1 Name, Rechtsform, Sitz

- 1 - Muster Satzung einer steuerbegünstigten Stiftung - mit einem Organ - Satzung der... 1 Name, Rechtsform, Sitz - 1 - Muster Satzung einer steuerbegünstigten Stiftung - mit einem Organ - Erläuterungen hierzu unter Allgemeines: Die Stiftungssatzung Soll die Stiftung nicht nur gemeinnützige Zwecke verfolgen, sondern

Mehr

Satzung. 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr. 1. Der Verein führt den Namen Förderverein Fußballabteilung SV Kasing (e. V.)

Satzung. 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr. 1. Der Verein führt den Namen Förderverein Fußballabteilung SV Kasing (e. V.) Satzung 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr 1. Der Verein führt den Namen Förderverein Fußballabteilung SV Kasing (e. V.) 2. Er hat seinen Sitz in Kasing und wird im Vereinsregister des Amtsgerichts Ingolstadt

Mehr

S A T Z U N G des HILFSWERK des LIONS Club Dinslaken 2012 e. V. Der in rechtsfähiger Form bestehende Verein führt den Namen

S A T Z U N G des HILFSWERK des LIONS Club Dinslaken 2012 e. V. Der in rechtsfähiger Form bestehende Verein führt den Namen Seite 1 von 6 S A T Z U N G des HILFSWERK des LIONS Club Dinslaken 2012 e. V. 1 Der in rechtsfähiger Form bestehende Verein führt den Namen HILFSWERK des LIONS Club Dinslaken 2012 e. V. und hat seinen

Mehr

Satzung für den. Förderverein. Emmaus-Hospiz St. Hedwig Resse e. V.

Satzung für den. Förderverein. Emmaus-Hospiz St. Hedwig Resse e. V. Satzung für den Förderverein Emmaus-Hospiz St. Hedwig Resse e. V. 1 Name und Sitz (1) Der Verein führt den Namen "Förderverein Emmaus-Hospiz St. Hedwig Resse e.v.", der in das Vereinsregister des Amtsgerichts

Mehr

Förderverein Mutter-Anna-Kirche Sanktanna e.v. in Rumänien

Förderverein Mutter-Anna-Kirche Sanktanna e.v. in Rumänien Förderverein Mutter-Anna-Kirche Sanktanna e.v. in Rumänien SATZUNG I. Name und Sitz 1 (1) Der Verein führt den Namen Förderkreis Mutter-Anna-Kirche Sanktanna. Er soll in das Vereinsregister eingetragen

Mehr

SATZUNG HANNS-SEIDEL-STIFTUNG e.v.

SATZUNG HANNS-SEIDEL-STIFTUNG e.v. SATZUNG HANNS-SEIDEL-STIFTUNG e.v. 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr Der Verein führt den Namen Hanns-Seidel-Stiftung e.v. Sitz des Vereins ist München. Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr. 2 Zweck des Vereins

Mehr

FEUERWEHR UND STEUERRECHT

FEUERWEHR UND STEUERRECHT FEUERWEHR UND STEUERRECHT Vortrag beim Kreisfeuerwehrverband Bitburg-Prüm am 18. November 2010 Referenten vom Finanzamt : Franz- Josef Stoy und Heinz Broy Referent des Kreisfeuerwehrverbandes: Ralf Kockelmann

Mehr

Satzung des Krümelkiste Konstanz e.v.

Satzung des Krümelkiste Konstanz e.v. Satzung des Krümelkiste Konstanz e.v. Präambel Der Krümelkiste Konstanz e.v. fördert die Gründung und den Betrieb von Kinderbetreuungsstätten. Diese Betreuungsstätte soll der Möglichkeit der Verknüpfung

Mehr

des KARUNA Zukunft für Kinder und Jugendliche in Not International e.v.

des KARUNA Zukunft für Kinder und Jugendliche in Not International e.v. Satzung des KARUNA Zukunft für Kinder und Jugendliche in Not International e.v. gegründet am 27. Juni 1990 in Berlin Satzungneufassung am 14.02.2007 Anerkennung der Gemeinnützigkeit am 01.Juli 1990 1 Name,

Mehr

Satzung Fluchtraum Bremen e.v.

Satzung Fluchtraum Bremen e.v. Satzung Fluchtraum Bremen e.v. 1 Name 1. Der Verein führt den Namen Fluchtraum Bremen e.v. 2. Vereinsjahr ist das Kalenderjahr. Er hat seinen Sitz in Bremen und ist im Vereinsregister eingetragen. 2 Vereinszweck,

Mehr

Satzung der Ingeborg und Herbert Strassheimer-Stiftung

Satzung der Ingeborg und Herbert Strassheimer-Stiftung Satzung der Ingeborg und Herbert Strassheimer-Stiftung 1 Name, Rechtsform, Sitz 1. Die Stiftung führt den Namen Ingeborg und Herbert Strassheimer-Stiftung. 2. Sie ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen

Mehr

Verein zur Förderung der Franziskus-Schule e. V Satzung in der Fassung vom

Verein zur Förderung der Franziskus-Schule e. V Satzung in der Fassung vom Verein zur Förderung der Franziskus-Schule e. V Satzung in der Fassung vom 19.08.2009 1 Name des Vereins Der Verein führt den Namen: 2 Sitz und Geschäftsjahr 1. Der Verein hat seinen Sitz in Neunkirchen-Seelscheid

Mehr

Satzung Des Fördervereins der Josefschule e.v.

Satzung Des Fördervereins der Josefschule e.v. Satzung Des Fördervereins der Josefschule e.v. Stand: 10.09.1996 1 Name und Sitz Der Verein führt den Namen Förderverein der Josefschule Ahaus e.v. und hat seinen Sitz in 48683 Ahaus, Kampstraße 10. Er

Mehr

SATZUNG Stand:

SATZUNG Stand: Verein für entwicklungsbezogene Bildung zu Südostasien Gemeinnütziger e.v. SATZUNG Stand: 6.4.2013 Hohenzollernring 52, 50672 Köln Telefon: (49) 221. 716121-20 Telefax: (49) 221. 716121-10 Konto: Sparkasse

Mehr

SATZUNG FÖRDERVEREIN DER VOLKSSCHULE LOCHHAM. - gegründet

SATZUNG FÖRDERVEREIN DER VOLKSSCHULE LOCHHAM. - gegründet SATZUNG FÖRDERVEREIN DER VOLKSSCHULE LOCHHAM - gegründet 2003 - - 2-1 Name, Sitz 1.1. Der Verein führt den Namen Förderverein der Volksschule Lochham. 1.2. Der Verein hat seinen Sitz in Gräfelfing und

Mehr

Satzung für den Förderverein des CVJM Göttingen e. V.

Satzung für den Förderverein des CVJM Göttingen e. V. Satzung für den Förderverein des CVJM Göttingen e. V. 1 Name, Sitz und Geschäftsjahr (1) Der Verein führt den Namen Förderverein CVJM Göttingen e. V. (2) Der Verein soll in das Vereinsregister des zuständigen

Mehr

Satzung Gesellschaft der Freunde der Evangelischen Akademie der Pfalz e.v.

Satzung Gesellschaft der Freunde der Evangelischen Akademie der Pfalz e.v. Gesellschaft der Freunde der Evangelischen Akademie der Pfalz e.v. 200.10 Satzung Gesellschaft der Freunde der Evangelischen Akademie der Pfalz e.v. 1 Name, Sitz und Geschäftsjahr 1. Der Verein führt den

Mehr

Satzung. des Hamburg Financial Research Center (HFRC) vom 5. Dezember 2013

Satzung. des Hamburg Financial Research Center (HFRC) vom 5. Dezember 2013 Satzung des Hamburg Financial Research Center (HFRC) vom 5. Dezember 2013 1 Name und Sitz 1. Der Verein führt den Namen Hamburg Financial Research Center. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden;

Mehr

1 Name und Sitz des Vereins

1 Name und Sitz des Vereins Satzung des Vereins: 1 Name und Sitz des Vereins Der Verein führt den Namen Sisi Pamoja -Gemeinsam mit Pemba Island- Er hat seinen Sitz in 19288 Leussow, Feldstraße 3. Der Verein ist im Vereinsregister

Mehr

Satzung des Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe e. V.

Satzung des Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe e. V. Satzung Diakonie RWL SaDRWL 303 Archiv Satzung des Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe e. V. Vom 10. Oktober 2007 in der Fassung vom 20. Mai 2008 (KABl. 2008 S. 319) Inhaltsübersicht 1 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr

Mehr

Satzung des Weltladen Alzenau e.v.

Satzung des Weltladen Alzenau e.v. Satzung des Weltladen Alzenau e.v. 1 Name, Sitz und Geschäftsjahr des Vereins Der Verein nennt sich Weltladen Alzenau. Sitz des Vereins ist Alzenau. Das Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr. Er soll in das

Mehr

ERWACHTE WEIBLICHKEIT - Verein zur Förderung der Balance weiblicher und männlicher Prinzipien in unserer Kultur e.v.

ERWACHTE WEIBLICHKEIT - Verein zur Förderung der Balance weiblicher und männlicher Prinzipien in unserer Kultur e.v. SATZUNG DES VEREINS ERWACHTE WEIBLICHKEIT - Verein zur Förderung der Balance weiblicher und männlicher Prinzipien in unserer Kultur e.v. 1 Name, Sitz, Geschäftsjahr (1) Der Verein führt den Namen Erwachte

Mehr

Lippischen Gesellschaft für Politik und Zeitgeschichte e. V.

Lippischen Gesellschaft für Politik und Zeitgeschichte e. V. Satzung der Lippischen Gesellschaft für Politik und Zeitgeschichte e. V. 1 In der Fassung vom 02.05.2017 1 Name und Sitz des Vereins Der Verein führt den Namen Lippische Gesellschaft für Politik und Zeitgeschichte

Mehr

Stiftungssatzung der Thor Stiftung

Stiftungssatzung der Thor Stiftung 1. Name, Organisation und Sitz Die Stiftung führt den Namen THOR-Stiftung. Sie ist eine rechtsfähige, öffentliche Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Speyer. 2. Stiftungszweck Zweck der Stiftung

Mehr

Stiftung der Kreissparkasse Schwalm-Eder

Stiftung der Kreissparkasse Schwalm-Eder Regionale Ansprechpartner Fritzlar Direktor Jürgen Bubenhagen Georgengasse 1 34560 Fritzlar Telefon 05622/995-110 fritzlar@sparkassenstiftungen-kskse.de Melsungen Direktor Ingo Lange Sparkassenplatz 1

Mehr

Satzung. des eingetragenen Vereins Freundes- und Förderkreis Klinikum Ernst von Bergmann e.v. (Fassung vom ) 1 Name und Sitz des Vereins

Satzung. des eingetragenen Vereins Freundes- und Förderkreis Klinikum Ernst von Bergmann e.v. (Fassung vom ) 1 Name und Sitz des Vereins Satzung des eingetragenen Vereins Freundes- und Förderkreis Klinikum Ernst von Bergmann e.v. (Fassung vom 07.07.2009) 1 Name und Sitz des Vereins (1) Der Verein führt den Namen Freundes- und Förderkreis

Mehr

(1) Der Verein führt den Namen Flüchtlingshilfe Kaarst. Er soll ins Vereinsregister eingetragen werden und trägt dann den Zusatz e.v.

(1) Der Verein führt den Namen Flüchtlingshilfe Kaarst. Er soll ins Vereinsregister eingetragen werden und trägt dann den Zusatz e.v. Satzung 1 (1) Der Verein führt den Namen Flüchtlingshilfe Kaarst. Er soll ins Vereinsregister eingetragen werden und trägt dann den Zusatz e.v. (2) Der Sitz des Vereins ist Kaarst. (3) Das Geschäftsjahr

Mehr

Satzung des Vereins PiA Palliativ im Alltag e. V.

Satzung des Vereins PiA Palliativ im Alltag e. V. 1 Name und Sitz Der Verein führt den Namen PiA Palliativ im Alltag e.v. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden. Sitz des Vereins ist Frankfurt am Main. Der Verein verfolgt ausschließlich und

Mehr

Satzung des Vereins EMN Europäische Metropolregion Nürnberg e.v. Präambel

Satzung des Vereins EMN Europäische Metropolregion Nürnberg e.v. Präambel Satzung des Vereins EMN Europäische Metropolregion Nürnberg e.v. Präambel Ausgehend von der Gebietsreform 1972 hat sich die im allseitigen Konsens vereinbarte kommunale Zusammenarbeit im Großraum Nürnberg

Mehr

Satzung. vom

Satzung. vom Satzung über die steuerbegünstigten Zwecke der Kindertagesstätten, der Volkshochschule, der Bibliothek, der musealen Einheit aus Schlossparkmuseum, Install, Römerhalle und Figurentheater- Museum, der Einrichtung

Mehr

Amtsblatt der Freien Hansestadt Bremen

Amtsblatt der Freien Hansestadt Bremen Amtsblatt der Freien Hansestadt Bremen 74 2016 Verkündet am 5. Februar 2016 Nr. 20 Studentenwerk Bremen Satzung Der Verwaltungsrat des Studentenwerks Bremen hat in seiner Sitzung am 12. Dezember 2014 gemäß

Mehr

Steuerrecht des Vereins September Nonprofit-Bereich. Jens Genge, Rechtsanwalt, Notar, Fachanwalt für Steuerrecht, Bad Pyrmont

Steuerrecht des Vereins September Nonprofit-Bereich. Jens Genge, Rechtsanwalt, Notar, Fachanwalt für Steuerrecht, Bad Pyrmont September 2016 Nonprofit-Bereich Jens Genge, Rechtsanwalt, Notar, Fachanwalt für Steuerrecht, Bad Pyrmont Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis A. STEUERLICHE VORAUSSETZUNGEN DER GEMEINNÜTZIGKEIT... 5

Mehr

Satzung des Vereins Deutsch-Albanischer Verein für Kultur, Jugend und Sport,,Pavarësia

Satzung des Vereins Deutsch-Albanischer Verein für Kultur, Jugend und Sport,,Pavarësia Satzung des Vereins Deutsch-Albanischer Verein für Kultur, Jugend und Sport,,Pavarësia 1 Name, Sitz und Geschäftsjahr 1. Der Verein führt den Namen Deutsch-Albanischer Verein für Kultur, Jugend und Sport

Mehr