Die GIZ leidenschaftlich dabei.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die GIZ leidenschaftlich dabei."

Transkript

1 ARBEITSPLATZ GIZ VERSTÄRKEN SIE UNSER TEAM. WELTWEIT. Die GIZ leidenschaftlich dabei. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH Sitz der Gesellschaft Bonn und Eschborn Friedrich-Ebert-Allee Bonn T F Dag-Hammarskjöld-Weg Eschborn T F E I

2 02 ARBEITSPLATZ GIZ ARBEITSPLATZ GIZ Beschäftigte 130 Länder 869 Entwicklungshelfer und -helferinnen 545 Integrierte Fachkräfte* 439 Rückkehrende Fachkräfte* Wir sind die GIZ. Als modernes Bundesunternehmen steht die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH in Europa und weltweit für deutsche Werte, Qualität und Innovation. Für unsere Auftraggeber, Kunden und Partner entwickeln wir individuelle und tragfähige Lösungen Made in Germany für die Herausforderungen der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung. Dabei bauen wir auf unsere jahrzehntelange Erfahrung, unser breites fachliches, regionales und interkulturelles Wissen sowie unsere Netzwerke in Deutschland und der Welt. Wir sind in vielen Arbeitsfeldern aktiv. Die Bandbreite reicht dabei von der Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung über den Aufbau von Staat und Demokratie bis hin zur Förderung von Frieden und Sicherheit. Aber auch im Umwelt-, Ressourcen- und Klimaschutz sowie in den Bereichen Ernährungssicherung, Gesundheit und Grundbildung sind wir für unsere Auftraggeber und Kunden im Einsatz. Wir unterstützen unsere Partner außerdem durch Management- und Logistikdienstleistungen. In akuten Notsituationen führen wir Nothilfe- und Flüchtlingsprogramme durch. Neben unserem Hauptauftraggeber, dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, unterstützen wir als Dienstleister für die gesamte Bundesregierung weitere Bundesressorts mit nachfrageorientierten, maßgeschneiderten und wirksamen Dienstleistungen in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung. Wir arbeiten darüber hinaus für deutsche Bundesländer und Kommunen. Wir bieten unsere Dienstleistungen außerdem Regierungen anderer Länder, internationalen Institutionen wie der Europäischen Kommission, den Vereinten Nationen, der Weltbank sowie Unternehmen und Stiftungen an. Wir kooperieren zudem intensiv mit der Privatwirtschaft und fördern damit ein sinnvolles Zusammenspiel von Entwicklungs- und außenwirtschaftlichen Aktivitäten. So tragen wir dazu bei, im Einklang mit den Werten und im Interesse Deutschlands, die Leitlinien deutscher Politik international mit Leben zu füllen. * vermittelt durch CIM, eine Arbeitsgemeinschaft aus GIZ und Bundesagentur für Arbeit

3 04 ARBEITSPLATZ GIZ ARBEITSPLATZ GIZ 05 Interesse? Wir suchen Sie! International engagiert werteorientiert leistungsstark: Unsere Lang- und Kurzzeitexpertinnen und -experten, Entwicklungshelferinnen und -helfer, Fachkräfte im Zivilen Friedensdienst und nationalen Fachkräfte in den Partnerländern garantieren, dass unsere Auftraggeber und Kunden die innovativen Lösungen bekommen, die sie erwarten. Als engagierte Profis tun sie alles dafür, die Welt ein Stück menschlicher zu gestalten. Der Arbeitsalltag als GIZ-Mitarbeiter/-in ist ebenso abwechslungsreich wie anspruchsvoll. Bei der Vielzahl an Themen, die die GIZ bearbeitet, ist umfangreiches Fachwissen gefragt, aber auch immer der Blick über den Tellerrand. Denn der Umgang mit verschiedenen Menschen und Kulturen erfordert überdies zwischenmenschliches Fingerspitzengefühl, Offenheit, Gestaltungswillen und Flexibilität. Was Sie bei uns erwartet? Ein Team aus Fach- und Führungskräften, das so international und vielschichtig ist wie unsere Arbeitsfelder. In der GIZ arbeiten Sie mit Expertinnen und Experten, die ganz unterschiedliche kulturelle und akademische Hintergründe haben, sei es in einer Wirtschafts-, Politik-, Finanz-, Geistes- oder Naturwissenschaft, in Jura, Geographie oder im Ingenieurswesen. Was Sie auszeichnet? Kompetenz, Engagement und Fachwissen - idealerweise auch im Ausland erworben Teamfähigkeit, interkulturelle Sensibilität, Management- und Organisationskompetenz: Das sollten Sie mitbringen, denn so wird es Ihnen gelingen, ihr Wissen erfolgreich in unsere Partnerländer zu übertragen. Entwicklungspolitische Berufserfahrung ist nicht in jedem Themenfeld zwingend nötig, Interesse an den Themen der internationalen Zusammen arbeit schon.

4 »Neugier, Offenheit und der Wunsch, Dinge zu verändern, sind gute Voraussetzungen für einen Einstieg in der GIZ.Ich kann mich bei der GIZ mit Themen beschäftigen, die mich wirklich bewegen, im Team Lösungen erarbeiten und in den Projekten direkt in die Praxis umsetzen.«claudia Mayer Samson Tolessa Position: Umwelt- und Klimaexpertin Aufgaben: Entwicklung und Umsetzung von Instrumenten zum Schutz und Position: Energieexperte Aufgaben: Berater im ugandischen Energieministerium zu den Themen zur nachhaltigen Nutzung der biologischen Vielfalt und ihrer Ökosystemleistungen; Beratung zu Maßnahmen, um die Folgen des Klimawandels sowie die weltweite Entwaldung zu reduzieren. Auslandserfahrung: Mittel- und Südamerika, Afrika und Südostasien Profil: Studium der Wirtschaftsgeographie, Forschungen zu Sozial- und Ökostandards in der Kaffee- und Bananenproduktion in Costa Rica und Kolumbien. Erste Jobs für die GIZ: Mitarbeiterin in Projekten zum Tropenwaldschutz in der Amazonasregion Wichtigste GIZ-Erfahrung: Es braucht neue Gedanken und Ideen, um die anstehenden Herausforderungen meistern zu können. In meinem Job kann ich alle Ideen mit meinen Kolleginnen und Kollegen diskutieren und jederzeit auf sie zählen. erneuerbare Energien und Energieeffizienz Auslandserfahrung: Äthiopien, Uganda Profil: Studium der Ingenieurwissenschaften und der erneuerbaren Energien Erster Job für die GIZ: Mitarbeiter im Projekt»Nachhaltige Nutzung natürlicher Ressourcen zur Ernährungssicherung«in Äthiopien Wichtigste GIZ-Erfahrung: Ich arbeite in einem sehr abwechslungsreichen und internationalen Umfeld. Das bringt täglich neue und spannende Herausforderungen.

5 08 ARBEITSPLATZ GIZ ARBEITSPLATZ GIZ 09 Die Welt als Ihr neuer Arbeitsplatz. Unser Personal: Garant für unseren Erfolg! Seit Jahren investiert die GIZ im weltweiten Wettbewerb um die besten Fachund Führungskräfte kontinuierlich in ihre Attraktivität als Arbeitgeber. Ein Geschäftsvolumen von rund 2 Milliarden Euro und stetig gestiegene Beschäftigtenzahlen in den vergangen Jahren belegen den Erfolg dieser zukunftsorientierten Personalarbeit. Denn wir sind der Überzeugung, dass auch in Zukunft unser Personal der Erfolgsgarant Nummer eins sein wird. Deshalb engagieren wir uns kontinuierlich für die Qualifizierung und Fortbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Mit Sprachkursen, etablierten Mitarbeiterforen und -netzwerken, Lernpartnerschaften und Coaching unterstützen wir sie in ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung. Dazu gehört auch ein regelmäßiger Wechsel in neue Funktionen weltweit, der Teil unseres Konzepts ist. Unser Unternehmensklima ist offen, auf Austausch angelegt und bietet für Frauen und Männer die gleichen Chancen. Der individuelle Handlungs- und Gestaltungsspielraum ist auf allen Ebenen groß. Unsere Auslandsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter werden von uns sorgfältig und gezielt auf ihr Einsatzgebiet vorbereitet. In Gebieten mit Gefährdungspotenzial steht ihnen ein professionelles Sicherheits- und Krisenmanagement mit Krisenleitstellen und Sicherheitsbeauftragten zur Seite.

6 10 ARBEITSPLATZ GIZ ARBEITSPLATZ GIZ 11 Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter: Beruf und Leben im Einklang. Um im Markt der internationalen Zusammenarbeit weiterhin erfolgreich zu sein, wollen wir stetig die Qualität unserer Leistungen verbessern. Wir sind überzeugt davon, dass dies nur gelingen kann, wenn wir unseren Beschäftigten Arbeitsbedingungen bieten, die es ihnen ermöglichen, eine gute Balance zwischen Berufs- und Privatleben zu finden. Dabei unterstützt sie die GIZ. Durch flexible Modelle bei Arbeitszeit und -organisation bietet das Unternehmen viele Möglichkeiten, den Anforderungen von Beruf und Familie gleichermaßen gerecht zu werden. Zu den Leistungen gehören beispielsweise unsere betriebseigenen Kindertagesstätten ebenso wie Zuschüsse zu Kinderbetreuungskosten im Inund Ausland oder Angebote für mit ausreisende Partner. Familienfreundlichkeit beschränkt sich bei der GIZ jedoch nicht auf das Wohl ihrer Kinder: Der Elder Care Service der GIZ steht allen zur Verfügung, deren Eltern schwer erkranken oder pflegebedürftig sind. Und für ihr persönliches Wohlbefinden wartet unser Betriebliches Gesundheitsmanagement mit einem breiten Beratungs- und Kursangebot auf von Fitness-Boxen bis Yoga, ergonomisch eingerichteten Arbeitsplätzen und Beratungen zur Frage der Balance zwischen Arbeit und Erholung.

Internationale Zusammenarbeit ein faszinierendes Berufsfeld entdecken.

Internationale Zusammenarbeit ein faszinierendes Berufsfeld entdecken. ARBEITSPLATZ GIZ Ausführliche Informationen über die GIZ-Nachwuchsprogramme finden Sie auf unseren Internetseiten unter: www.giz.de > Jobs und Karriere > Stellenmarkt GIZ > Nachwuchsprogramme Dort haben

Mehr

ONE PERSON CAN MAKE A DIFFERENCE

ONE PERSON CAN MAKE A DIFFERENCE CIM. WER WIR SIND. WAS WIR MACHEN. UNSER ANGEBOT. UNSERE PROGRAMME. UNSERE FACHKRÄFTE. UNSERE PARTNER. CIM. ZAHLEN, DATEN, FAKTEN. ONE PERSON CAN MAKE A DIFFERENCE CENTRUM FÜR INTERNATIONALE MIGRATION

Mehr

EINSTIEG. Fachkräfte in der Entwicklungszusammenarbeit. Der Einstieg in das Berufsfeld ist schwierig:

EINSTIEG. Fachkräfte in der Entwicklungszusammenarbeit. Der Einstieg in das Berufsfeld ist schwierig: 1 Fachkräfte in der Entwicklungszusammenarbeit EINSTIEG Fachkräfte in der Entwicklungszusammenarbeit Der Einstieg in das Berufsfeld ist schwierig: Die Anforderungen seitens der Projektpartner in den Entwicklungsländern

Mehr

Als Entwicklungshelfer/in ins Ausland. nah dran

Als Entwicklungshelfer/in ins Ausland. nah dran Als Entwicklungshelfer/in ins Ausland nah dran Entwicklungshelfer/in Engagement vor Ort Als Fachkräfte mit spezifischem beruflichem Hintergrund engagieren sich Entwicklungshelfer/innen der GIZ als Berater

Mehr

developpp.de Ihr kompetenter Partner für unternehmerisches Engagement weltweit

developpp.de Ihr kompetenter Partner für unternehmerisches Engagement weltweit developpp.de Ihr kompetenter Partner für unternehmerisches Engagement weltweit Sie möchten in Entwicklungsund Schwellenländern > Märkte erschließen? > innovative Technologien und Produkte pilotieren? >

Mehr

Leistung. Wir bringen. Profis mit Energie: Arbeiten bei der SAG. auf den Weg

Leistung. Wir bringen. Profis mit Energie: Arbeiten bei der SAG. auf den Weg Wir bringen Leistung auf den Weg Profis mit Energie: Arbeiten bei der SAG. Neue Energien bedeuten neue Herausforderungen: Strom wird an Orten erzeugt, an die wir vor kurzem noch nicht dachten, Gas überwindet

Mehr

Arbeiten bei Rittmeyer

Arbeiten bei Rittmeyer Arbeiten bei Rittmeyer Mess- und Leittechnik für die Wasser- und Energiewirtschaft Willkommen 2 3 Jeder in seinem Element Sie entwickeln, produzieren, installieren, beraten und managen es sind vor allem

Mehr

Charta zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Charta zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Charta zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Präambel Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist eines der wichtigsten wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Anliegen, das sowohl die Familien als

Mehr

ZFP SÜDWÜRTTEMBERG. zfp. Work-Life-Balance. Informationen Angebote Kontakt

ZFP SÜDWÜRTTEMBERG. zfp. Work-Life-Balance. Informationen Angebote Kontakt ZFP SÜDWÜRTTEMBERG zfp Work-Life-Balance Informationen Angebote Work-Life-Balance Zeit für sich selbst, für Familie und Freunde, für Sport und Freizeit für Berufstätige wird es immer wichtiger, Beruf und

Mehr

Job. Karriere. Leben. Spezialisten für Fach- und Führungskräfte

Job. Karriere. Leben. Spezialisten für Fach- und Führungskräfte Job. Karriere. Leben. Spezialisten für Fach- und Führungskräfte Sie bestimmen die Richtung, wir kümmern uns um die Details Poolia bietet Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten, sich beruflich zu verändern

Mehr

B A D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik. Nachwuchskräften hervorragende Entwickungschancen

B A D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik. Nachwuchskräften hervorragende Entwickungschancen Beruflicher Aufstieg in der BGM-Branche: B A D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik bietet Nachwuchskräften hervorragende Entwickungschancen Name: Sabine Stadie Funktion/Bereich: Leitung Human Resources

Mehr

Berufsorientiertes Postgraduierten Programm für die Entwicklungs zusammenarbeit

Berufsorientiertes Postgraduierten Programm für die Entwicklungs zusammenarbeit Berufsorientiertes Postgraduierten Programm für die Entwicklungs zusammenarbeit Berufsorientiertes Postgraduierten- Programm für die Entwicklungs zu sammenarbeit Entwicklungspolitik als globale Strukturpolitik

Mehr

>> Service und Qualität >> Kundenorientierung >> Ökologie >> Regionalität

>> Service und Qualität >> Kundenorientierung >> Ökologie >> Regionalität // Unser Leitbild // Unser Leitbild Sichere, wirtschaftliche und umweltfreundliche Stromversorgung für die Menschen in unserer Region von Menschen aus der Region das garantiert das E-Werk Mittelbaden.

Mehr

Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten bei Mühlen Sohn.

Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten bei Mühlen Sohn. mühlen sohn Gmbh & co. kg seit 1880 Dynamik, die motiviert. Qualität, die übertrifft. Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten bei Mühlen Sohn. www.muehlen-sohn.de GUTE GRÜNDE FÜR MÜHLEN SOHN: Warum Du zu

Mehr

www.adac.de/karriere www.ruetz.de / www.akka-d.de www.bmwbank.de/karriere Ihr Know-how ist gefragt: Die BMW Bank sucht spannende Persönlichkeiten wie Sie, die mit Erfahrung und Leidenschaft ein starkes

Mehr

Coaching - Supervision Einzelcoaching Business & Privat

Coaching - Supervision Einzelcoaching Business & Privat 10 Supervision Coaching Coaching - Supervision Einzelcoaching Business & Privat Was ist Supervision? Supervision ist ein arbeitsfeldbezogener und aufgabenorientierter Beratungsansatz für Menschen im Beruf

Mehr

Ellenbogenmentalität bei MLP.

Ellenbogenmentalität bei MLP. Ellenbogenmentalität bei MLP. Karriere ist kein Konkurrenzkampf jedenfalls nicht bei uns. Schreiben Sie als MLP Berater Ihre Erfolgsgeschichte. MLP TOP MLP ARBEITGEBER BERATER EINSTIEGSWEGE BERATER KONTAKT

Mehr

Ich bin Entwicklung. Entwicklung ist SWM. Ausbildung zum/-r Industriekaufmann/-frau. Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September.

Ich bin Entwicklung. Entwicklung ist SWM. Ausbildung zum/-r Industriekaufmann/-frau. Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September. Fakten Ich bin Entwicklung. Ausbildungsbeginn: Ausbildungsdauer: 1. September 2 ½ Jahre Berufsschule: Städtische Berufsschule, München Vergütung: Gem. Tarifvertrag für Auszubildende im öffentlichen Dienst

Mehr

Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance. Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen

Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance. Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen Sie denken in Zahlen? Dann haben wir etwas für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsfeld Finance Der Spezialist im Finanz- und Rechnungswesen Wir sind Ihr Karriere- Partner! Heute und auf lange Sicht!

Mehr

Mittleres Unternehmen (50-200 Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen) derzeit arbeitssuchend. zum Studium

Mittleres Unternehmen (50-200 Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen) derzeit arbeitssuchend. zum Studium Markieren Sie so: Korrektur: Bitte verwenden Sie einen Kugelschreiber oder nicht zu starken Filzstift. Dieser Fragebogen wird maschinell erfasst. Bitte beachten Sie im Interesse einer optimalen Datenerfassung

Mehr

Bundesagentur für Arbeit I Bereich Personalpolitik I 25. Juni 2015 I 4. BW-Forum; Stuttgart. Diversity und Inklusion in der Bundesagentur für Arbeit

Bundesagentur für Arbeit I Bereich Personalpolitik I 25. Juni 2015 I 4. BW-Forum; Stuttgart. Diversity und Inklusion in der Bundesagentur für Arbeit Bundesagentur für Arbeit I Bereich Personalpolitik I 25. Juni 2015 I 4. BW-Forum; Stuttgart Diversity und Inklusion in der Bundesagentur für Arbeit Die Dienststellen der BA auf einen Blick Zentrale 10

Mehr

Gesunde Arbeitsbedingungen Was Unternehmen tun können

Gesunde Arbeitsbedingungen Was Unternehmen tun können Gesunde Arbeitsbedingungen Was Unternehmen tun können Was sind gesunde Arbeitsbedingungen? Vielfältige Faktoren können an den unterschiedlichsten Arbeitsplätzen zur psychischen Gesundheit von Beschäftigten

Mehr

Rede der Vorstandssprecherin der GIZ, Tanja Gönner zur Jahrespressekonferenz 2015

Rede der Vorstandssprecherin der GIZ, Tanja Gönner zur Jahrespressekonferenz 2015 Rede der Vorstandssprecherin der GIZ, Tanja Gönner zur Jahrespressekonferenz 2015 Globale Wirkungen für Deutschland Guten Morgen sehr geehrter Staatssekretär Kitschelt, guten Morgen meine sehr geehrten

Mehr

Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure e.v.

Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure e.v. Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure e.v. 1 Der Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure Sehr geehrte Damen und Herren, 26.10.2014 der Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure (VWI) e.v. ist der Berufsverband

Mehr

dann Bring deine Zukunft Mit uns auf touren!

dann Bring deine Zukunft Mit uns auf touren! startklar? dann Bring deine Zukunft Mit uns auf touren! Ein tolles Team, der Kontakt mit den internationalen Kunden, anspruchsvolle Technik die Ausbildung bei 17111 bietet viele interessante Herausforderungen

Mehr

FAQs zum Praktikum bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben

FAQs zum Praktikum bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben FAQs zum Praktikum bei Dräger Praktikums - FAQs Dräger. Technik für das Leben Inhalt Für welche Studienfächer bietet Dräger Praktikumsstellen? Was muss ich für ein Praktikum bei Dräger mitbringen? Wie

Mehr

Gemeinsam mehr bewegen. Nachhaltige Entwicklung durch internationale Zusammenarbeit. In Deutschland und weltweit.

Gemeinsam mehr bewegen. Nachhaltige Entwicklung durch internationale Zusammenarbeit. In Deutschland und weltweit. Gemeinsam mehr bewegen Nachhaltige Entwicklung durch internationale Zusammenarbeit. In Deutschland und weltweit. Partner für Deutschland in der Welt Klimawandel, Energieversorgung, demografische Entwicklung

Mehr

Ringvorlesung Entwicklungspolitik XVI 18.06.2009 - TU. Internationale Weiterbildung und Entwicklung gemeinnützige GmbH

Ringvorlesung Entwicklungspolitik XVI 18.06.2009 - TU. Internationale Weiterbildung und Entwicklung gemeinnützige GmbH Ringvorlesung Entwicklungspolitik XVI 18.06.2009 - TU Internationale Weiterbildung und Entwicklung gemeinnützige GmbH InWEnt Kompetent für die Zukunft Ursula Nix Leiterin Regionales Zentrum Berlin / Brandenburg

Mehr

Positionsprofil. Steuerfachangestellte (m/w) in der Region Rhein-Main

Positionsprofil. Steuerfachangestellte (m/w) in der Region Rhein-Main 10.07.2013 Inhalt Das Unternehmen Die Funktion Ihr Profil Ihre Chancen Interesse Kontakt Dieses Profil wurde durch die Promerit Personalberatung AG erstellt. Wir bitten Sie, die Informationen vertraulich

Mehr

BACHELOR OF ARTS - FOOD MANAGEMENT

BACHELOR OF ARTS - FOOD MANAGEMENT BACHELOR OF ARTS - FOOD MANAGEMENT Die SHF ist im dualen Studium Food Management ein perfekter Praxispartner, da es sich um ein mittelständisches Unternehmen handelt, in dem das Einbringen von neuen Ideen

Mehr

Trainee (m/w) Karrierestart TRAINEEPROGRAMM IN DER NOLTE-GRUPPE

Trainee (m/w) Karrierestart TRAINEEPROGRAMM IN DER NOLTE-GRUPPE Karrierestart Nolte Die Kompetenz in Qualität und Design. Kreative Küchen und Möbel. Made in Germany. TRAINEEPROGRAMM IN DER NOLTE-GRUPPE Als einer der führenden Produzenten exklusiver und innovativer

Mehr

Im Rahmen des Programms Ziviler Friedensdienst bieten wir die folgende Personalstelle an:

Im Rahmen des Programms Ziviler Friedensdienst bieten wir die folgende Personalstelle an: Die Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe ist der Fachdienst der deutschen Katholiken für internationale Zusammenarbeit. Als staatlich anerkannter Personaldienst vermittelt die AGEH seit bald 50 Jahren

Mehr

30 Inbound-Servicemitarbeiter (m/w) für Fluege.de

30 Inbound-Servicemitarbeiter (m/w) für Fluege.de 30 Inbound-Servicemitarbeiter (m/w) für Fluege.de Die Dresden ist weiter auf Wachstumskurs. Wachse mit uns und buche für die Privat- und Geschäftskunden unseres TOP Auftraggebers Fluege.de den besten Flug.

Mehr

Positionsprofil. Steuerberater / Wirtschaftsprüfer (m/w) mit Partnerperspektive

Positionsprofil. Steuerberater / Wirtschaftsprüfer (m/w) mit Partnerperspektive mit Partnerperspektive 09.04.2013 Inhalt Das Unternehmen Die Funktion Ihr Profil Ihre Chancen Interesse Kontakt Dieses Profil wurde durch die Promerit Personalberatung AG erstellt. Wir bitten Sie, die

Mehr

Work-Life-Balance. Berufs- und Privatleben im Einklang

Work-Life-Balance. Berufs- und Privatleben im Einklang Work-Life-Balance Berufs- und Privatleben im Einklang 2 Umicore AG & Co. KG Human Resources Rodenbacher Chaussee 4 63457 Hanau-Wolfgang Inhalt Work-Life-Balance 4 Services für Familien 8 Arbeitszeit 10

Mehr

Einsteigen und aufsteigen bei KHS Berufsstart für Studenten und Hochschulabsolventen

Einsteigen und aufsteigen bei KHS Berufsstart für Studenten und Hochschulabsolventen Einsteigen und aufsteigen bei KHS Berufsstart für Studenten und Hochschulabsolventen 02 03 Wie wir die besten Mitarbeiter gewinnen und halten? Ganz einfach: indem wir sie fordern, fördern und ihnen ein

Mehr

Ein wacher Verstand sieht mehr

Ein wacher Verstand sieht mehr Deutsche Bank Human Resources Ein sieht mehr Zusatzleistungen sieht mehr Und er will noch mehr erreichen... In der Deutschen Bank ist das möglich. Denn wir bieten den Mitarbeitern vielfältige Möglichkeiten,

Mehr

Menschen im Mittelpunkt

Menschen im Mittelpunkt Menschen im Mittelpunkt Erfolgsstrategien und innovative Wege in Personalentwicklung und betrieblichem Gesundheitsmanagement Margit Schmitz, Referentin Personalentwicklung / Betriebliches Gesundheitsmanagement,

Mehr

ZUKUNFTSORIENTIERT, INNOVATIV UND MENSCHLICH. Ihre Karriere bei Franz Mensch.

ZUKUNFTSORIENTIERT, INNOVATIV UND MENSCHLICH. Ihre Karriere bei Franz Mensch. ZUKUNFTSORIENTIERT, INNOVATIV UND MENSCHLICH Ihre Karriere bei Franz Mensch. DEIN EINE BESONDERE WEG ERFOLGSGESCHICHTE Unsere Achim und Kompetenz... Axel Theiler, Geschäftsführer der Franz Mensch GmbH

Mehr

Sie suchen Perspektiven in Medizin und Pflege? Wir haben was für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsbereich Medical & Care.

Sie suchen Perspektiven in Medizin und Pflege? Wir haben was für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsbereich Medical & Care. Sie suchen Perspektiven in Medizin und Pflege? Wir haben was für Sie! Informationen zu unserem Geschäftsbereich Sie möchten Menschen helfen? Dann haben wir etwas für Sie. 2 Als Fachkraft im Bereich Medizin

Mehr

CreditPlus Bank AG. Bevölkerungsbefragung: Beruf und Karriere 2014. CreditPlus Bank AG Juli 2014 Seite 1

CreditPlus Bank AG. Bevölkerungsbefragung: Beruf und Karriere 2014. CreditPlus Bank AG Juli 2014 Seite 1 CreditPlus Bank AG Bevölkerungsbefragung: Beruf und Karriere 2014 CreditPlus Bank AG Juli 2014 Seite 1 Untersuchungsdesign: Repräsentative Online-Befragung Durchführendes Marktforschungsinstitut: YouGov

Mehr

was ist ihr erfolgscode?

was ist ihr erfolgscode? was ist ihr erfolgscode? der Starten Sie Ihre Karriere in e! nch ilbra internationalen Text intelligent threads. ihr erfolgscode. Persönlichkeit und Individualität der Mitarbeiter sind die Basis unseres

Mehr

Bachelor in Aussicht. Job gesichert.

Bachelor in Aussicht. Job gesichert. Bachelor in Aussicht. Job gesichert. Duales Studium mit der Bundesagentur für Arbeit Jetzt bewerben! Bundesagentur für Arbeit Theorie lernen, Praxis erleben: Duales Studium Werden Sie mit dem Studiengang

Mehr

NEWBIZZ Personalvermittlung

NEWBIZZ Personalvermittlung NEWBIZZ Personalvermittlung NEWBIZZ Unternehmensberatung GmbH Wendenstraße 377 20537 Hamburg Telefon: 040 / 23 68 72 56 Telefax: 040 / 23 68 72 58 E-Mail: info@newbizz.de Homepage: www.newbizz.de Personaldienstleistung

Mehr

Werte-Management und soziale Verantwortung neue Herausforderungen für Organisationen in der Zivilgesellschaft

Werte-Management und soziale Verantwortung neue Herausforderungen für Organisationen in der Zivilgesellschaft Werte-Management und soziale Verantwortung neue Herausforderungen für Organisationen in der Zivilgesellschaft Wolfgang Stark Labor für Organisationsentwicklung Universität Duisburg-Essen Schlüsselbegriff

Mehr

Firmenfitness Ihr Erfolg!

Firmenfitness Ihr Erfolg! Firmenfitness Ihr Erfolg! Das fitness Club Network Firmenfitness für Unternehmensangehörige Krankenstand runter, Motivation rauf! -- Aber wie? _Finden Sie auch, dass ein hoher Krankenstand unnötige Kosten

Mehr

Starten Sie Ihre Karriere-Offensive!

Starten Sie Ihre Karriere-Offensive! Starten Sie Ihre Karriere-Offensive! HighEnd Solutions Randstad Professionals GmbH & Co. KG Headoffice Gustav-Heinemann-Ufer 72 b 50968 Köln Tel +49 (0)221 / 13970-0 Fax +49 (0)221 / 13970-2299 www.randstadprofessionals.de

Mehr

Nachhaltige Fortbildung Fortbildung für Nachhaltigkeit

Nachhaltige Fortbildung Fortbildung für Nachhaltigkeit Nachhaltige Fortbildung Fortbildung für Nachhaltigkeit Training for sustainable Development für Nachwuchsführungskräfte aus Entwicklungs- und Schwellenländern Solingen, 06.03.2010 InWEnt Kompetent für

Mehr

Experte. Dirigent. Teamplayer. Kein Job wie jeder andere. Für akademische Berufserfahrene.

Experte. Dirigent. Teamplayer. Kein Job wie jeder andere. Für akademische Berufserfahrene. Experte Dirigent Teamplayer Kein Job wie jeder andere. Für akademische Berufserfahrene. Spannende Perspektiven Die Deutsche Bahn ist einer der vielfältigsten Arbeitgeber Deutschlands. Wir suchen Jahr für

Mehr

Anerkennung. Respekt. Vielfalt. Aufsteigen. Umsteigen. Einsteigen. Mentoring für Migrantinnen in Frankfurt am Main. 121129 Mentoring, Ute Chrysam

Anerkennung. Respekt. Vielfalt. Aufsteigen. Umsteigen. Einsteigen. Mentoring für Migrantinnen in Frankfurt am Main. 121129 Mentoring, Ute Chrysam Anerkennung. Respekt. Vielfalt. Einsteigen Umsteigen Aufsteigen Mentoring für Migrantinnen in Frankfurt am Main Laufzeit und Rahmenprogramm: 1 Projektjahr mit jeweils ca. 16 Tandems Auftaktveranstaltung

Mehr

Gestalten, nicht konsumieren. Internationales Post-Graduate Traineeprogramm

Gestalten, nicht konsumieren. Internationales Post-Graduate Traineeprogramm Gestalten, nicht konsumieren Internationales Post-Graduate Traineeprogramm ZF ist ein weltweit führender Automobilzulieferkonzern in der Antriebs- und Fahrwerktechnik. Das Motto: Gestalten, nicht konsumieren

Mehr

Erfolgsfaktor CSR Unternehmen gestalten ihre Zukunft

Erfolgsfaktor CSR Unternehmen gestalten ihre Zukunft Erfolgsfaktor CSR Unternehmen gestalten ihre Zukunft Erfolgsfaktor CSR Corporate Social Responsibility (CSR) die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung rückt als strategisches Instrument immer mehr

Mehr

Unterstützungsangebote für KMU für die betriebliche Praxis. 1.! Die Initiative Neue Qualität der Arbeit

Unterstützungsangebote für KMU für die betriebliche Praxis. 1.! Die Initiative Neue Qualität der Arbeit Stand: 2015 Unterstützungsangebote für KMU für die betriebliche Praxis In dieser Handreichung finden Sie Informationen und Instrumente zu Themen moderner Personalpolitik insbesondere aus dem Kontext der

Mehr

Themenbroschüre Führungskräfte- Entwicklung IPA. Personalentwicklung und Arbeitsorganisation

Themenbroschüre Führungskräfte- Entwicklung IPA. Personalentwicklung und Arbeitsorganisation Themenbroschüre Führungskräfte- Entwicklung IPA Institut für Personalentwicklung und Arbeitsorganisation Kann man gute Führung lernen? Sie wissen, dass Ihre Organisation exzellente Führungskräfte benötigt,

Mehr

Führung. in Balance. Mit regionalen Angeboten! www.m-r-n.com. Lebensphasenorientierte und familienbewusste Führung

Führung. in Balance. Mit regionalen Angeboten! www.m-r-n.com. Lebensphasenorientierte und familienbewusste Führung Führung in Balance. Mit regionalen Angeboten! www.m-r-n.com Lebensphasenorientierte und familienbewusste Führung Regionale Angebote für Führungskräfte Fachkräfte gewinnen, Mitarbeiter binden, die Arbeitgebermarke

Mehr

Pflege unterstützen. Familienorientierte Personalpolitik INFORMATIONEN FÜR ARBEITGEBER. Bildelement: Senioren vorm Laptop.

Pflege unterstützen. Familienorientierte Personalpolitik INFORMATIONEN FÜR ARBEITGEBER. Bildelement: Senioren vorm Laptop. Bildelement: Senioren vorm Laptop Familienorientierte Personalpolitik INFORMATIONEN FÜR ARBEITGEBER Bildelement Pflege unterstützen Bildelement: Logo Wie können Sie engagierte Fachkräfte halten? Ihr wirtschaftlicher

Mehr

audit familiengerechte hochschule

audit familiengerechte hochschule audit familiengerechte hochschule Das audit für eine familiengerechte Hochschule 2 Ziele des audit familiengerechte hochschule 3 Familienbewusste Arbeits- und Studienbedingungen. weil Hochschulen doppelt

Mehr

Die Hochschule Trier partnerschaftliche Hochschule in der Region mit internationaler Ausrichtung

Die Hochschule Trier partnerschaftliche Hochschule in der Region mit internationaler Ausrichtung Die Hochschule Trier partnerschaftliche Hochschule in der Region mit internationaler Ausrichtung Die Studentinnen und Studenten, Professorinnen und Professoren, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hochschule

Mehr

Q U A L I T Ä T TRIFFT P R Ä Z I S I O N

Q U A L I T Ä T TRIFFT P R Ä Z I S I O N QUALITÄT TRIFFT PRÄZISION SPIELRAUM UNTERNEHMEN Als Familienunternehmen in der 3. Generation ist es unser Bestreben, langfristige Geschäftsbeziehungen aufzubauen. Zuverlässigkeit, Professionalität und

Mehr

DAS LEITBILD DER SCHWÄBISCH HALL FACILITY MANAGEMENT GMBH. Sensibel. Effizient. Vorausblickend.

DAS LEITBILD DER SCHWÄBISCH HALL FACILITY MANAGEMENT GMBH. Sensibel. Effizient. Vorausblickend. DAS LEITBILD DER SCHWÄBISCH HALL FACILITY MANAGEMENT GMBH Sensibel. Effizient. Vorausblickend. Die Schwäbisch Hall Facility Management GmbH ist der Komplett-Anbieter für alle Gewerke und Dienstleistungen

Mehr

Unser Leitbild Neue Gesellschaft Niederrhein e.v./ Bildungswerk Stenden

Unser Leitbild Neue Gesellschaft Niederrhein e.v./ Bildungswerk Stenden Unser Leitbild Neue Gesellschaft Niederrhein e.v./ Bildungswerk Stenden Identität und Auftrag Das Bildungswerk Stenden ist eine Einrichtung des eingetragenen, gemeinnützigen Vereins Neue Gesellschaft Niederrhein

Mehr

Nutzung der Mitbestimmungsrechte

Nutzung der Mitbestimmungsrechte Ressort Arbeits- und Die neue Rolle der Betriebsräte im Arbeitsschutz Nutzung der Mitbestimmungsrechte ( 87, Abs. 1 Ziffer 7 BetrVG) www.igmetall.de/gesundheit Neue Ansätze und Anforderungen Neuer Gesundheitsbegriff

Mehr

Erfolgreiche Führung mit Coaching Coaching-Qualifizierung für Führungskräfte

Erfolgreiche Führung mit Coaching Coaching-Qualifizierung für Führungskräfte Selbst die beste technische Vernetzung ist nur so gut wie die zwischenmenschliche Kommunikation, die dahintersteht. Erich Lejeune Erfolgreiche Führung mit Coaching Coaching-Qualifizierung für Führungskräfte

Mehr

Unternehmensgruppe RhönEnergie Fulda. Ausbildung. Duales Studium. Mein Versorger. www.re-fd.de A

Unternehmensgruppe RhönEnergie Fulda. Ausbildung. Duales Studium. Mein Versorger. www.re-fd.de A Strom ErdGas TrinkWasser WÄRME Breitband Unternehmensgruppe RhönEnergie Fulda Ausbildung Duales Studium Mein Versorger. www.re-fd.de A Inhalt Seite RhönEnergie Fulda und ihre Töchter 03 Theorie und Praxis

Mehr

Leitfaden zum Mitarbeiterinnen /Mitarbeitergespräch (MAG) im Bereich Technik und Verwaltung

Leitfaden zum Mitarbeiterinnen /Mitarbeitergespräch (MAG) im Bereich Technik und Verwaltung Leitfaden zum Mitarbeiterinnen /Mitarbeitergespräch (MAG) im Bereich Technik und Verwaltung Ziele des MAG Das MAG an der Hochschule Bochum ist der zentrale Baustein der Personalentwicklung. Mit dem MAG

Mehr

Strategie für die Zukunft: Die lebensphasenorientierte Unternehmens- und Personalpolitik

Strategie für die Zukunft: Die lebensphasenorientierte Unternehmens- und Personalpolitik Strategie für die Zukunft: Die lebensphasenorientierte Unternehmens- und Personalpolitik Von Jutta Rump Lebensphasenorientierung umfasst alle Phasen vom beruflichen Einstieg bis zum beruflichen Ausstieg.

Mehr

Gesunde Belegschaft für ein starkes Unternehmen!

Gesunde Belegschaft für ein starkes Unternehmen! Ihr Partner für Betriebliches Gesundheitsmanagement Ihr Plus: Gesunde Belegschaft für ein starkes Unternehmen! Ihr Plus: Ganzheitliches, lanfristiges Konzept. Im Mittelpunkt: Das Individuum Gemeinsam für

Mehr

Der Weg fängt mit dem ersten Schritt an. Berufseinstieg bei PKF: Das Qualifi kationsund Fortbildungsprogramm

Der Weg fängt mit dem ersten Schritt an. Berufseinstieg bei PKF: Das Qualifi kationsund Fortbildungsprogramm Der Weg fängt mit dem ersten Schritt an Berufseinstieg bei PKF: Das Qualifi kationsund Fortbildungsprogramm Wir begleiten Sie in einem starken Team Vom Campus in die Praxis Ob Sie als Studierende erste

Mehr

Elternumfrage 2013 Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Elternumfrage 2013 Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend 1 Elternumfrage 2013 Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Berlin, März 2013 2 Ausgangslage und Einordnung Die Elternumfrage 2013 ist Teil des Unternehmensprogramms "Erfolgsfaktor

Mehr

Programmakkreditierung

Programmakkreditierung Programmakkreditierung Setzen Sie auf Qualitätsentwicklung Qualität sichern und verbessern Vor dem Hintergrund des zunehmenden nationalen wie internationalen Wettbewerbs reicht Qualitätssicherung im Bereich

Mehr

Trainee-Programm für Universitäts- und FH-Absolventen/ -innen

Trainee-Programm für Universitäts- und FH-Absolventen/ -innen Trainee-Programm für Universitäts- und FH-Absolventen/ -innen Persönliche Weiterentwicklung und ständiges Lernen sind mir wichtig. Ihre Erwartungen «In einem dynamischen und kundenorientierten Institut

Mehr

Medical GUTE PFLEGE IST DIE BESTE MEDIZIN! IHr spezialist FÜr FaCH- Und FÜHrUnGsKrÄFte IM GesUndHeItsWesen

Medical GUTE PFLEGE IST DIE BESTE MEDIZIN! IHr spezialist FÜr FaCH- Und FÜHrUnGsKrÄFte IM GesUndHeItsWesen Medical GUTE PFLEGE IST DIE BESTE MEDIZIN! IHr spezialist FÜr FaCH- Und FÜHrUnGsKrÄFte IM GesUndHeItsWesen Ein Partner für zwei Bereiche Seit Gründung des Unternehmens im Jahr 2003 ist die Firma Wirtz

Mehr

Corporate Social Responsibility (CSR): Chancen für die Kundenansprache durch Nachhaltigkeit und geförderte Potentialberatung

Corporate Social Responsibility (CSR): Chancen für die Kundenansprache durch Nachhaltigkeit und geförderte Potentialberatung Corporate Social Responsibility (CSR): Chancen für die Kundenansprache durch Nachhaltigkeit und geförderte Potentialberatung Vorstellung, persönlich Jhrg, 74, verh., ein Kind Riccardo Wagner Berater, Autor

Mehr

UNSERE UNTERNEHMENS-LEITLINIEN

UNSERE UNTERNEHMENS-LEITLINIEN UNSERE UNTERNEHMENS-LEITLINIEN LEITMOTTO Unsere prowin Familie - gemeinsam erfolgreich GEMEINSAM SIND WIR ERFOLGREICH Verantwortungsbewusste und leistungsorientierte Mitarbeiter sind die Basis für unseren

Mehr

Familienfreundliche PTB

Familienfreundliche PTB Familienfreundliche PTB Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, mit dieser Broschüre wollen wir Ihnen einen Überblick darüber geben, auf welch vielfältige Weise Beruf und Familie innerhalb der Physikalisch-Technischen

Mehr

Zukunftssicherung für Ihr Unternehmen

Zukunftssicherung für Ihr Unternehmen Zukunftssicherung für Ihr Unternehmen Individuelle Weiterentwicklung Gezielte Förderung Optimale Leistungsentfaltung Stärkung der Selbststeuerung Motivierung und Bindung Neue Impulse für das Tagesgeschäft

Mehr

SIAM: Strategien, Instrumente und arbeitsorganisatorische Gestaltungsmodelle zur Förderung der Dienstleistungskompetenz in Unternehmen

SIAM: Strategien, Instrumente und arbeitsorganisatorische Gestaltungsmodelle zur Förderung der Dienstleistungskompetenz in Unternehmen SIAM: Strategien, Instrumente und arbeitsorganisatorische Gestaltungsmodelle zur Förderung der Dienstleistungskompetenz in Unternehmen Teilprojekt Accor: Wissensintegrationsstrategien zur Dienstleistungsoptimierung

Mehr

Hier bin ich richtig!

Hier bin ich richtig! Willkommen im Team Hier bin ich richtig! Starten Sie bei uns mit dem Kaufland-Managementprogramm, einem Traineeprogramm oder über den Direkteinstieg! Ihre Vorteile. Entdecken Sie unser Miteinander und

Mehr

Das 12-Punkte-Programm zur Energiewende

Das 12-Punkte-Programm zur Energiewende Eckhard Fahlbusch Horrweiler, 07.01.2014 Das 12-Punkte-Programm zur Energiewende getragen von der Politik, der Wirtschaft & den Verbrauchern als gemeinsames Projekt der deutschen Gesellschaft ganzheitlich

Mehr

Fortbildung zum Internationalen Meister/in (HWK)

Fortbildung zum Internationalen Meister/in (HWK) 1 Fortbildung zum Internationalen Meister/in (HWK) Foto: Rawpixel.com 2 Der neue Rhein Main Campus startet mit vielseitigem Aus- und Weiterbildungsprogramm. Bleiben Sie neugierig es geht um Ihre Zukunft!

Mehr

CORPORATE SOCIAL RESPONSIBILITY (CSR) SCHAFFT EINE BALANCE ZWISCHEN ÖKONOMIE, ÖKOLOGIE UND SOZIALEM... MitbewerberInnen. Unternehmen.

CORPORATE SOCIAL RESPONSIBILITY (CSR) SCHAFFT EINE BALANCE ZWISCHEN ÖKONOMIE, ÖKOLOGIE UND SOZIALEM... MitbewerberInnen. Unternehmen. CORPORATE SOCIAL RESPONSIBILITY (CSR) SCHAFFT EINE BALANCE ZWISCHEN ÖKONOMIE, ÖKOLOGIE UND SOZIALEM...... und umfasst freiwillige Leistungen und Aktivitäten eines Unternehmens, die über gesetzliche Vorgaben

Mehr

Flexibles Personalmanagement im öffentlichen Bereich

Flexibles Personalmanagement im öffentlichen Bereich Flexibles Personalmanagement im öffentlichen Bereich Massgeschneiderte Lösungen Ein modernes und flexibles Personalmanagement ist gefragt Zur Bewältigung der zukünftigen Herausforderungen ist der öffentliche

Mehr

Audit hochschuleundfamilie

Audit hochschuleundfamilie Audit hochschuleundfamilie Familienbewusste Hochschulpolitik. Vereinbarkeit auf allen Ebenen. In Kooperation mit: Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist zentrales Thema moderner Gesellschaften. Hochschulen

Mehr

Kind und Beruf. Karin Bader. Kinderbetreuungseinrichtungen. Private Kinderkrippen und Vorschulkindergärten

Kind und Beruf. Karin Bader. Kinderbetreuungseinrichtungen. Private Kinderkrippen und Vorschulkindergärten Kind und Beruf Karin Bader Kinderbetreuungseinrichtungen Private Kinderkrippen und Vorschulkindergärten Anspruchsvolle www.denk-mit.de Kinderbetreuung Seit 15 Jahren steht der Name Denk mit! für kompetente,

Mehr

Ich bin München. München ist SWM. Ausbildung zum Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w) Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September.

Ich bin München. München ist SWM. Ausbildung zum Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w) Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September. Fakten Ich bin München. Ausbildungsbeginn: Ausbildungsdauer: Berufsschule: 1. September 3 Jahre Staatliche Berufsschule, Lindau am Bodensee Vergütung: Gem. Tarifvertrag für Auszubildende im öffentlichen

Mehr

Unterwegs in Richtung Zukunft.

Unterwegs in Richtung Zukunft. Unterwegs in Richtung Zukunft. Wir holen Sie an Bord Wollen Sie mit Ihrer Arbeit etwas bewegen und die Zukunft der Mobilität mitgestalten? Haben Sie Interesse, Verbindungen zwischen Menschen und Technik

Mehr

Statement Prof. Dr. Elisabeth Märker-Hermann

Statement Prof. Dr. Elisabeth Märker-Hermann Statement Prof. Dr. Elisabeth Märker-Hermann Pressekonferenz zur Buchvorstellung Starke Frauen, voll im Leben Leben mit rheumatoider Arthritis am 29. Juni 2006 in Berlin - Es gilt das gesprochene Wort

Mehr

Folgen Sie uns auf www.facebook.com/psp.eu. Machen Sie sich selbst ein Bild. Karriere bei PSP

Folgen Sie uns auf www.facebook.com/psp.eu. Machen Sie sich selbst ein Bild. Karriere bei PSP Folgen Sie uns auf www.facebook.com/psp.eu Machen Sie sich selbst ein Bild Karriere bei PSP Sie wollen etwas bewegen? Sind Sie neugierig und suchen nach Herausforderungen, die begeistern? Wir suchen hierfür

Mehr

Eröffnung der Nordakademie Graduate School 26. Sept. 2013, 12 Uhr, Dockland, Van-der-Smissen-Str. 9

Eröffnung der Nordakademie Graduate School 26. Sept. 2013, 12 Uhr, Dockland, Van-der-Smissen-Str. 9 Seite 1 von 7 Freie und Hansestadt Hamburg Behörde für Wissenschaft und Forschung DIE SENATORIN Eröffnung der Nordakademie Graduate School 26. Sept. 2013, 12 Uhr, Dockland, Van-der-Smissen-Str. 9 Es gilt

Mehr

Was können wir für Sie tun?

Was können wir für Sie tun? Was können wir für Sie tun? Die Dienstleistungen der AHK Ungarn Rechtsauskunft Netzwerk Personal Personal Inhalt Was können wir für Sie tun? Mehr als Sie denken 3 4 6 8 12 14 16 18 Mehr als Sie denken

Mehr

Unser Leistungsspektrum

Unser Leistungsspektrum for automotive ics Personalservice Seit der Gründung des Unternehmens stellen wir unseren Kunden im Rahmen der Projektabwicklung Mitarbeiter zur Verfügung, die das Projekt auf Zeit vor Ort betreuen auf

Mehr

Aus- und Weiterbildung. Beratung und Coaching. Unternehmensberatung

Aus- und Weiterbildung. Beratung und Coaching. Unternehmensberatung Aus- und Weiterbildung Beratung und Coaching Unternehmensberatung Inhalt 4 Akademie 6 Team 8 Aus- und Weiterbildung 10 Beratung und Coaching 12 Unternehmensberatung Herzlich willkommen bei der Schweizerischen

Mehr

QUALITÄT IN DER ARBEIT MIT VON GEWALT BETROFFENEN MIGRANTINNEN. Checklisten

QUALITÄT IN DER ARBEIT MIT VON GEWALT BETROFFENEN MIGRANTINNEN. Checklisten Checklisten 95 Allgemeine Angaben Name der Einrichtung : Rechtsform : Ist die Einrichtung einem Träger angeschlossen? Ja Nein Seit wann besteht diese? Seit wann ist diese in der Arbeit mit gewaltbetroffenen

Mehr

Internationales SEPT Programm. Dienstleistungsangebote für Unternehmen

Internationales SEPT Programm. Dienstleistungsangebote für Unternehmen Internationales SEPT Programm Dienstleistungsangebote für Unternehmen Auf einen Blick: Internationales SEPT-Programm Das Internationale SEPT-Programm ist ein praxisorientiertes Forschungs-, Bildung- und

Mehr

Erfolgreich zum Ziel!

Erfolgreich zum Ziel! Headline Headline Fließtext Erfolgreich zum Ziel! Der richtige Weg zum Erfolg Wir über uns Ideen für die Zukunft Die FORUM Institut für Management GmbH 1979 in Heidelberg gegründet entwickelt und realisiert

Mehr

Aufstiegsstipendium. Studieren mit Berufserfahrung BILDUNG

Aufstiegsstipendium. Studieren mit Berufserfahrung BILDUNG Aufstiegsstipendium Studieren mit Berufserfahrung BILDUNG Grußwort Bildung und Qualifizierung sind die Voraussetzung für indivi duelle Lebenschancen und gesellschaftliche Teilhabe. Zugleich bilden sie

Mehr

Werte schaffen I Ziele setzen I Visionen leben. Te c h n i k i n P r ä z i s i o n

Werte schaffen I Ziele setzen I Visionen leben. Te c h n i k i n P r ä z i s i o n Werte schaffen I Ziele setzen I Visionen leben Te c h n i k i n P r ä z i s i o n Vorwort Wofür steht CHRIST? Was verbindet uns? Unsere Vision! Durch moderne Technik Werte schaffen. Das Familienunternehmen

Mehr

Quelle: Leitlinien zur Führung und Zusammenarbeit in der Bayerischen Staatsverwaltung

Quelle: Leitlinien zur Führung und Zusammenarbeit in der Bayerischen Staatsverwaltung Seite 1 von 6 recherchiert von: in der Datenbank Bayern-Recht am 08.08.2007 Vorschrift Normgeber: Staatsregierung Aktenzeichen: BI1-1551-20-22-5 Erlassdatum: 02.07.2007 Fassung vom: 02.07.2007 Gültig ab:

Mehr

Gestalten Sie Ihre Karriere. Als Mitarbeitender der BCT Technology AG

Gestalten Sie Ihre Karriere. Als Mitarbeitender der BCT Technology AG Gestalten Sie Ihre Karriere. Als Mitarbeitender der BCT Technology AG Unsere Mitarbeiter arbeiten deshalb stets auf Augenhöhe mit dem technologischen Fortschritt. Wir fordern und fördern sie konsequent

Mehr

ViadrinaTransfer 2/2014

ViadrinaTransfer 2/2014 ViadrinaTransfer 2/2014 Werte Leserinnen und Leser, am 5 November findet bereits zum 10 Mal die Job- und Praktikumsmesse viadukt an der statt Die viadukt bietet Arbeitgebern hervorragende Gelegenheiten,

Mehr