Der 4/2010 Limbacher Bote

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Der 4/2010 Limbacher Bote"

Transkript

1 Der 4/2010 Limbacher Bote Oktober 2010 Herausgeber: Limbacher Bürgertreff e. V. Grundweg 7, Tel.: / Kontaktadresse : Peter Billen, Grundweg 7, Tel.: / Bankverbindung für Beiträge und Spenden: Empfänger : Limbacher Bürgertreff e.v. Bankleitzahl: bei Sparkasse Schwabach Konto-Nr.: Bankverbindung für Reisen: Empfänger : Peter Billen Bankleitzahl: bei Sparkasse Schwabach Konto-Nr. : Internet Redaktion Inhalt: Seite 2 Seite 3-4 Seite 5-7 Seite 8-9 Seite 10 Seite 11 Seite 12 : : : Karlheinz Frisch, Ostpreussenstr. 39, Tel.: 09122/71091 Sonnwendfeier Ausflug nach Schwäbisch Hall Veranstaltungen Information Fahrt nach Istrien-Kroatien Limbacher Pinnwand Allgemeine Reisebedingungen Beitrittserklärung 1

2 Sonnwendfeier 19. Juni 2010 das Aufbruchsignal, so blieben unentwegte noch bis zu später Stunde und ließen es sich im Festzelt gut gehen. Alles in allem war es trotz des relativ kalten Wetters wieder ein gelungener Abend, der nur durch den Einsatz vieler fleißiger Helfer möglich war. Wir hoffen, dass wir im nächsten Jahr wieder auf viele Besucher zählen können und bedanken uns ganz herzlich bei allen die zum Gelingen dieses schönen Festes beigetragen haben. Bei den schon seit Wochen tätigen Organisatoren Karl-Heinz Frisch und Reinhard Reiser, den Helfern, die beim Auf und Abbau tätig waren und bei Familie Fink, die uns Strom und Wasser zur Verfügung stellte. Gabi Gebhardt Die traditionelle Sonnwendfeier des Limbacher Bürgertreffs fand dieses Jahr zum zweiten Mal auf dem neuen Festplatz, dem Kirchweihplatz statt. Auf ausdrücklichen Wunsch wurde der Beginn des Festes vorverlegt, aber nur einzelne Besucher hatten sich gegen 17 Uhr zu den aufgestellten Festzelten verirrt. Aber später kamen doch etliche treue Freunde des Limbacher Bürgertreffs und unser Grillmeister kam ganz schön ins Schwitzen um genügend Steaks und Bratwürste für all die Hungrigen fertigzustellen. Denn heiß war es auch am Gasgrill, der dieses Jahr zum ersten Mal verwendet wurde und somit für ein gesundheitsförderndes Grillen sorgte. Für das leibliche Wohl der Gäste standen ebenso Käsebrötchen und Schmalzbrote, sowie verschiedene alkoholfreie Getränke zur Auswahl. Ausgeschenkt wurde das gute Weiherer-Bier aus Bamberg, sowie Rot- und Weißwein. Der Höhepunkt des Festes war die Entzündung des Sonnwendfeuers. Der Scheiterhaufen loderte hoch in den Himmel und die tanzenden Flammen zogen so manchen Besucher in ihren Bann. War dieses Schauspiel auch für etliche Eltern mit Kindern Physiotherapie Massagen, Krankengymnastik, Man. Lymphdrainage, Schlingentisch, Man. Therapie, Eis- und Wärmeanwendung, Elektrotherapie Andreas Fuchs Rennmühlweg 148/ Flurstraße Schwabach Tel.: 09122/

3 Ausflug nach Schwäbisch Hall 14. August 2010 Ein Sommernachtstraum lockt nach Schwäbisch Hall Regenschirm und Cape im Gepäck? Ja, dann kann es ja losgehen! In die ehemalige Reichstadt Schwäbisch Hall zog es die Bürgertreffler nicht nur wegen der Freilichtaufführung. Denn eine Stadtführung lockte obendrein. Die ehemalige Reichsstadt Schwäbisch Hall ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Der durch Salzgewinnung und Münzprägung erworbenen Reichtum spiegelt sich in der malerischen Altstadt mit prächtigen Bürgerhäusern aus dem Mittelalter und Barock wieder. Die meisten Bauwerke stammen aus der Zeit nach dem großen Stadtbrand Im südöstlichen Teil von Schwäbisch Hall, rund um den Marktplatz, befinden sich jedoch auch noch einige Gebäude aus dem Spätmittelalter. Am Marktplatz mit der großen Freitreppe, Pranger und Marktbrunnen (um 1509) ging die Stadtführung an der Hauptkirche St. Michael, am barocken Rathaus und anderen zahlreichen historischen Gebäuden vorbei bis zur Stadtbefestigung mit Tor. Etliche Stadtadelssitze aus dem 15./16. Jahrhundert mit einem der ältesten Fachwerkhäusern Deutschlands lagen ebenfalls auf der Tour. Auch auf den Keckenturm, einen Wohnturm aus dem 13. Jahrhundert, wurden wir aufmerksam gemacht. 3

4 Ausflug nach Schwäbisch Hall 14. August 2010 Wer wollte, konnte die Ausstellung des Künstlers Ungerer in der Kunsthalle Würth besuchen. Zum gemeinsamen Abendessen im Hotel Goldner Adler direkt am Marktplatz traf man sich wieder um sich vor dem Kunstgenuss zu stärken. Bekannt ist Schwäbisch Hall ja auch für seine Freilichtspiele. Der große Marktplatz bietet sich dafür regelrecht an. Die Aufführung Ein Sommernachtstraum von Shakespeare fand auf der Treppe vor der Kirche St. Michael statt. William Shakespears derb-komischer Klassiker des Liebesverwirrspiels bietet auf der Haller Treppen-Bühne vor St. Michael eine richtig gute Unterhaltung. Kunstvoll tanzen, kriechen krabbeln und 4 springen die Elfen auf die Treppe, öffnen die Kissen -Säcke und lassen so eine Art Seerosenteich erblühen. Es ist sehenswert, wie die Treppe in das Schauspiel mit einbezogen wird Auch die Schauspieler sind zu bewundern, die die Treppen hinauf und hinunter hasten, schreiten und rennen. Alles in allem ein künstlerischer Genuss. Was soll ich noch sagen? Regenschirm und Cape blieben im Rucksack. Denn wenn der Bürgertreff verreist, bleibt es meistens heiter und trocken. Vielen Dank an Peter Billen, der die Organisation dieses Ausfluges übernommen hatte und auch an Thomas, der uns sicher mit dem Bus chauffierte. Angelika Reiser

5 Veranstaltungen Unsere Treffs im vierten Quartal 2010, jeweils um Uhr im Adria-Grill 11. Oktober November Dezember Okt Weinfahrt nach Karlstadt am Main Die Fahrt ist ausgebucht Auf vielseitigem Wunsch wollen wir heuer eine Weinfahrt in das historische und geschichtsträchtige Karlstadt unternehmen. Um Uhr ist Start in Limbach am Bäckerladen. In ca. 2 Stunden erreichen wir den Weinort. Dort ist zunächst in einer gutbürgerlichen Gaststätte das Mittagessen vorgesehen. Anschließend wartet ein Stadtführer auf uns. Er wird uns den reizvollen Weinort mit seinen schmucken Fachwerkhäusern näher bringen. Mit dem Bus geht es dann in den 5 km entfernten Weinort Eußenheim. Einer Büttnerei, einem heute fast ausgestorbenen Handwerksbetrieb wollen wir einen Kurzbesuch abstatten. Neben der Faßfertigung können wir uns zudem von der Wein- und Obstkelterung überzeugen. Danach kehren wir bei einem Winzer in dessen romantischen Weinlaube ein. Neben seinem Wein können wir auch kalte und warme Speisen zumeist aus eigener Produktion genießen. Gegen Uhr dürften wir wieder in Limbach sein. Busplätze: werden in Reihenfolge des Zahlungseingangs vergeben. Viel Spaß bei dieser Weinfahrt wünscht Ihnen/Euch Rudi Aßmann 5

6 Veranstaltungen 08. Nov Jahreshauptversammlung Alle Mitglieder sind herzlich zu unserer diesjährigen Hauptversammlung eingeladen. Persönliche Einladung folgt. Ort: Adria Grill, Penzendorfer Str. 50 Beginn: 19:00 Uhr 20. Nov Gemütlicher Abend Auch heuer wollen wir uns zu unserem gemütlichen Abend treffen. Bei gutem Essen und Trinken, sowie guter Laune, soll der Abend wieder der Unterhaltung dienen. Persönliche Einladung folgt. Ort: Adria Grill, Penzendorfer Str. 50 Beginn: 19:00 Uhr 04. Dez Weihnachtsfeier Zu unserer Weihnachtsfeier sind alle Mitglieder herzlich eingeladen. Sie findet auch dieses Jahr wieder im evangelischen Gemeindehaus in Limbach statt. Bei Kaffee, Kuchen und Weihnachtsgebäck, für Kinder Saft und Limonade, wird es sicher wieder ein besinnlicher Nachmittag. Persönliche Einladung folgt. Ort: Evangelisches Gemeindehaus in Limbach Beginn: 15:00 Uhr 6

7 Veranstaltungen 22. Jan Winterwanderung Warum denn in die Ferne schweifen Natur und Kultur - von Kammerstein nach Abenberg Näheres über die Wanderung erfahren Sie im nächsten Limbacher-Boten und im Internet unter Feb Faschingsball Zu unserem Faschingsball sind alle tanz- und faschingsfreudigen Bürger und Bürgerinnen aus Limbach und Umgebung herzlich eingeladen. Für Musik und Unterhaltung sorgt das Duo Kontiki. Ort: Adria Grill, Penzendorfer Str. 50 Beginn: Ende: 20:00 Uhr 2:00 Uhr im März 2011 Kulturelle Veranstaltung Es ist geplant im März eine Kulturelle Veranstaltung zu besuchen. Näheres über den Termin und welche Kulturelle Veranstaltung wir besuchen werden, im nächsten Limbacher-Boten und demnächst im Internet unter Mai und 18. Mai 2011 Fahrt nach Istrien-Kroatien Auf den Seiten 8-9 finden Sie die wichtigsten Informationen zu der vom Limbacher Bürgertreff e.v. geplanten 5-tägige Reise nach Istrien in Kroatien. PS: Es gelten unsere allgemeinen Reisebedingungen. 7

8 Fahrt nach Istrien Kroatien 1. Fahrt: vom bis Fahrt: vom bis Die Städtefahrt des Limbacher Bürgertreff e. V führt uns nach Istrien. Dabei werden wir interessante Städte und bedeutende Naturparks kennen lernen. Der Reiseverlauf. 1. Tag Abfahrt um 3:45 Uhr am Grundweg 7, um 4:00 Uhr am Bäckerladen in Limbach. Die Fahrt führt über Passau, Linz und Graz nach Zagreb. Hier ist eine dreistündige Stadtbesichtigung mit ortskundiger Führung geplant. Am Abend erreichen wir die Plitvicer Seen. Abendessen und Übernachtung ist im Hotel Jezero Plitvice gebucht. 2. Tag 9:00 Uhr Beginn einer ca. 4-stündigen Erkundung des Nationalparks mit ortskundigem Begleiter. Hier fahren wir teilweise mit einem Schiff oder einer Bahn. Danach bis ca Uhr zur freien Verfügung, gegen 18:00 Uhr erreichen wir Opatija, das Venedig Istriens. Die nächs ten 3 Nächte werden wir im Hotel Kristal verbringen. 3. Tag 8:30 Uhr Abfahrt zur Istrien-Rundfahrt. Sie beginnt in Opatija und führt uns nach Pula, Rovinj und Porec. Gegen 18:00 Uhr sind wir zurück in Opatija. 4. Tag 8:15 Uhr Abfahrt nach Postojna um die Höhle von Postojna zu besichtigen. Gegen 13:00 Uhr sind wir wieder zurück in Opatija. Der Rest des Tages steht zur freien Ver-fügung. Es besteht die Möglichkeit einer Stadtrundfahrt mit dem örtlichen Sightseeing-Bus. 5. Tag 8:30 Uhr Rückreise. Unterwegs werden wir in Ljubljana einen Zwischenstopp einlegen. Hier ist eine zweistündige Stadtbesichtigung mit ortskundiger Führung geplant. Gegen 22:00 Uhr erreichen wir Schwabach. Reisepreis: pro Person für Mitglieder, DZ mit Meerblick* 370,00 EUR pro Person für Nichtmitglieder, DZ mit Meerblick* 390,00 EUR Einzelzimmer-Zuschlag zur Straßenseite 80,00 EUR Einzelzimmer-Zuschlag mit Meerblick* 110,00 EUR * Meerblick nur im Hotel Kristal. 8

9 Fahrt nach Istrien Kroatien Im Reisepreis ist enthalten: Fahrt im Nichtraucher-Luxus-Bus, Weißwurstfrühstück im Bus, Unterbringung unterwegs im 3* Hotel Jezero, in Opatija im 4* Hotel Kristal, jeweils mit Frühstück und Abendessen, gesamtes Ausflugsprogramm wie oben beschrieben. Eventuelle Änderungen vorbehalten! lnfo und Anmeldung: bei Peter Billen, Tel / Bezahlung: Anzahlung 100,00 / P umgehend nach Anmeldung, Restzahlung bis per Überweisung an Peter Billen, Konto Nr Bankleitzahl , Sparkasse Schwabach Bitte beachten Sie unsere allgemeinen Reisebedingungen auf Seite 11. Viel Spaß wünscht Ihnen bereits heute Euer Peter Billen Plitvicer Seen Nationalpark Ständig aktuelle Informationen über unser Programm auf unserer Homepage Zu den Veranstaltungen, die der Limbacher Bürgertreff und seine Mitglieder durchführen, sind auch Gäste herzlichst willkommen. 9

10 Limbacher Pinnwand 10

11 Limbacher Bürgertreff e. V. Allgemeine Reisebedingung Stand: Info und Anmeldung: Peter Billen Tel.: / oder beim jeweiligen Organisator Bezahlung: Bei eintägigen Ausflügen: Überweisung des jeweiligen Reisepreises umgehend nach Anmeldung. An: Bei mehrtägigen Reisen: 100,00 EUR Anzahlung pro Person umgehend nach Anmeldung, Restzahlung bis ein Monat vor Reiseantritt, per Überweisung. Peter Billen, Konto Nr Bankleitzahl , Sparkasse Mittelfranken Süd Bitte beachten Sie: Der in der Reiseausschreibung angegebene Reiseverlauf wird nach besten Wissen unter Einbeziehung aller zur Verfügung stehenden Informationen erstellt. Änderungen behalten wir uns vor. Die Anmeldung wird mit Gutschrift des Reisepreises bzw. der Anzahlung auf dem angegebenen Konto wirksam. Die Busplätze werden in der Regel in der Reihenfolge der Gutschrift am Konto vergeben. Bei Rücktritt kann der Reisepreis nur dann zurückerstattet werden, wenn Ersatzteilnehmer gefunden werden. In diesem Fall behalten wir uns vor, bei mehrtägigen Reisen eine Gebühr von 50,00 EUR pro Person einzubehalten. Der Abschluss einer Reisekostenrücktrittsversicherung ist bei jedem Reisebüro möglich und wird empfohlen. Limbacher Bürgertreff e. V. Die Geschäftsleitung Allgemeine Reisebedingungen 11

12 Limbacher Bürgertreff e.v. Beitrittserklärung Ich möchte den Verein bei der Verwirklichung seiner Ziele und Aktivitäten unterstützen und beantrage deshalb die Aufnahme in den Limbacher Bürgertreff e. V. Art der Mitgliedschaft * Einzelmitglied Jahresbeitrag 4,50 EUR * Familienmitgliedschaft Jahresbeitrag 8,00 EUR * Ich möchte den Boten per Post erhalten 1 ) Porto jährl. derzeit 2,30 EUR * zutreffendes bitte ankreuzen 1 ) Wenn Sie nicht im Austeilungsbereich des Limbacher Boten wohnen, können wir Ihnen den Boten gegen Entrichtung des Portos zuschicken. Das Porto wird dann mit dem Jahresbeitrag eingezogen. Eine Aufnahmegebühr wird nicht erhoben! Name, Vorname Geburtsdatum Name, Vorname des Ehegatten Geburtsdatum Anschrift Telefon Adresse Limbach, den Unterschrift Einzugsermächtigung Hiermit ermächtige(n) ich /wir Sie widerruflich, die von mir/uns zu entrichtenden Mitgliedsbeiträge an den Limbacher Bürgertreff e. V. bei Fälligkeit zu Lasten meines/unseres Girokontos Nr. BLZ bei mittels Lastschrift einzuziehen. Name und Anschrift des Kontoinhabers Datum Unterschrift: 12

Der 4/2011 Limbacher Bote

Der 4/2011 Limbacher Bote Der 4/2011 Limbacher Bote Oktober 2011 Herausgeber: Limbacher Bürgertreff e. V. Grundweg 7, Tel.: 09122 / 78870 Kontaktadresse : Peter Billen, Grundweg 7, Tel.: 09122 / 78870 Bankverbindung für Beiträge

Mehr

Der 2/2011 Limbacher Bote

Der 2/2011 Limbacher Bote Der 2/2011 Limbacher Bote April 2011 Herausgeber: Limbacher Bürgertreff e. V. Grundweg 7, Tel.: 09122 / 78870 Kontaktadresse : Peter Billen, Grundweg 7, Tel.: 09122 / 78870 Bankverbindung für Beiträge

Mehr

Der 4/2000 Limbacher Bote

Der 4/2000 Limbacher Bote Der 4/2000 Limbacher Bote Oktober 2000 Herausgeber: Limbacher Bürgertreff e. V. Grundweg 7, Tel.: 09122 / 78870 Internet : www.limbacher-buergertreff.de E-Mail : peter.billen@limbacher-buergertreff.de

Mehr

für alle ver.di-seniorinnen und Senioren in Ansbach Stadt und Land.

für alle ver.di-seniorinnen und Senioren in Ansbach Stadt und Land. Jahresprogramm 2017 für alle ver.di-seniorinnen und Senioren in Ansbach Stadt und Land. Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir, die Vorstandschaft der ver.di Betriebsgruppe der Fachbereiche 1, 9 & 10 Ansbach

Mehr

Der 4/2003 Limbacher Bote

Der 4/2003 Limbacher Bote Der 4/2003 Limbacher Bote Oktober 2003 Herausgeber: Limbacher Bürgertreff e. V. Grundweg 7, Tel.: 09122 / 78870 Internet : www.limbacher-buergertreff.de E-Mail : peter.billen@limbacher-buergertreff.de

Mehr

Kneipp-Verein Quakenbrück e. V.

Kneipp-Verein Quakenbrück e. V. Kneipp-Verein Quakenbrück e. V. Verborgenes Neu Entdecken - Das Zittauer Gebirge mit Bautzen und die Goldene Stadt Prag - Reise von Samstag, den 14. Oktober bis Mittwoch, den 18. Oktober 2017 Programm:

Mehr

Mauritius die Perle im Indischen Ozean

Mauritius die Perle im Indischen Ozean Mauritius die Perle im Indischen Ozean Gruppenreise Mauritius, die Insel, die viel zu bieten hat und sich immer wieder neu erfindet. Begleiten Sie uns zu diesem Traumziel Freitag, 20.03.2015 Heute starten

Mehr

DER HAUCH DES ORIENTS

DER HAUCH DES ORIENTS DER HAUCH DES ORIENTS Programmvorschlag: 1. Tag: ANREISE - PLITVICE Anreise in den Raum Plitvice Zimmerbezug, Abendessen im Hotel 2. Tag: PLITVICER SEEN - ZADAR Nach dem Frühstück Besuch des weltbekannten

Mehr

Kultur gemeinsam erleben...

Kultur gemeinsam erleben... Kultur gemeinsam erleben... Theater und Kultur in Schwäbisch Hall 8.-10. Juni 2016 Theatergemeinde Wiesbaden e.v. Wilhelmstraße 47, 65183 Wiesbaden Kulturreise nach Schwäbisch Hall Besuch der Freilichtspiele

Mehr

Herausgeber: Limbacher Bürgertreff e. V. Grundweg 7, Tel.: / 78870

Herausgeber: Limbacher Bürgertreff e. V. Grundweg 7, Tel.: / 78870 Herausgeber: Limbacher Bürgertreff e. V. Grundweg 7, Tel.: 09122 / 78870 Kontaktadresse: Peter Billen, Grundweg 7, Tel.: 09122 / 78870 Internet : www.limbacher-buergertreff.de E-Mail : peter.billen@limbacher-buergertreff.de

Mehr

Heidi Joas Wanderwartin Prießnitz-Kneipp-Verein Bexbach e.v.

Heidi Joas Wanderwartin Prießnitz-Kneipp-Verein Bexbach e.v. Heidi Joas Wanderwartin Prießnitz-Kneipp-Verein Bexbach e.v. 66440 Blieskastel-Bierbach, 02.02.2012 Zur Petersdell 4 Wanderwoche Scheffau vom 09. bis 15. September 2012 Liebe Wanderfreunde, es ist nun

Mehr

Förderkreis St. Medard Bendorf e.v.

Förderkreis St. Medard Bendorf e.v. Förderkreis St. Medard Bendorf e.v. Liebe Mitglieder und Freunde des Förderkreises St. Medard, Sie haben sich zu unserer diesjährigen Herbstfahrt angemeldet, die uns in den Bayerischen Wald führt. Viele

Mehr

Der 2/2015 Limbacher Bote

Der 2/2015 Limbacher Bote Der 2/2015 Limbacher Bote April 2015 bis August 2015 Inhalt: Seite 2-3 Jahreshauptversammlung 2015 Seite 3 Gemütlicher Faschingsabend Seite 4-5 Seite 6-9 Winterwanderung Veranstaltungen Seite 10 Städtefahrt

Mehr

Der 1/2004 Limbacher Bote

Der 1/2004 Limbacher Bote Der 1/2004 Limbacher Bote Januar 2004 Herausgeber: Limbacher Bürgertreff e. V. Grundweg 7, Tel.: 09122 / 78870 Internet : www.limbacher-buergertreff.de E-Mail : peter.billen@limbacher-buergertreff.de Webmaster

Mehr

Antrag zur Betreuung

Antrag zur Betreuung Verein zur Schulkinderbetreuung in der Marxheimer Schule e.v. Rückgabe des Antrages an: Schulkinderhaus Marxheim (Büro) Mittelstraße 10b, 65719 Hofheim Tel.: 06192/9596746 e-mail: Verwaltung@betreuungsverein-marxheim.de

Mehr

Lehrfahrt 2009 nach Ungarn

Lehrfahrt 2009 nach Ungarn V E R B A N D FÜR LANDWIRTSCHAFTLICHE FACHBILDUNG Organisation für Aus- und Fortbildung in der Landwirtschaft - Staatlich anerkanntes Bildungswerk K r e i s v e r b a n d W ü r z b u r g November 2008

Mehr

Feuriger Balaton. - von Wien über Budapest bis Balaton und Puszta -

Feuriger Balaton. - von Wien über Budapest bis Balaton und Puszta - Feuriger Balaton - von Wien über Budapest bis Balaton und Puszta - Busrundreise für den Kreisverband der Landfrauenvereine Gifhorn e.v. mit Frau Margit Wende 18.05. bis 26.05.2016 1. Tag Mittwoch, 18.05.2016

Mehr

International Police Association Verbindungsstelle Düsseldorf e.v. Einladung 60 Jahre IPA Düsseldorf

International Police Association Verbindungsstelle Düsseldorf e.v. Einladung 60 Jahre IPA Düsseldorf International Police Association Verbindungsstelle Düsseldorf e.v. Einladung 60 Jahre IPA Düsseldorf Liebe IPA Freunde, hiermit laden wir euch ganz herzlich zu unserem Jubiläum vom 15. - 17. April 2016

Mehr

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Reisen!

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Reisen! Echle Reisen GmbH Telefon: 07403-921-00 Telefax: 07403-921-099 e-mail: info@echle-reisen.de Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Reisen! Auf den folgenden Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen

Mehr

Der 1/2003 Limbacher Bote

Der 1/2003 Limbacher Bote Der 1/2003 Limbacher Bote Januar 2003 Herausgeber: Limbacher Bürgertreff e. V. Grundweg 7, Tel.: 09122 / 78870 Internet : www.limbacher-buergertreff.de E-Mail : peter.billen@limbacher-buergertreff.de Webmaster

Mehr

Der 1/2014 Limbacher Bote

Der 1/2014 Limbacher Bote Der 1/2014 Limbacher Bote Januar 2014 Inhalt: Seite 2-3 Seite 4-7 Seite 8-9 Seite 10-11 Seite 12 Bericht Weinfahrt nach Thüngersheim Veranstaltungen Fahrt nach Krakau Bericht Nachtwächtertour in Nürnberg

Mehr

REISELEITUNG: PFARRER MATTHIAS GÄRTNER, EV. KIRCHENGEMEINDE BAD VIBEL-DORTELWEIL BRITTA LAUBVOGEL, BILDUNGSREFERENTIN, EV.

REISELEITUNG: PFARRER MATTHIAS GÄRTNER, EV. KIRCHENGEMEINDE BAD VIBEL-DORTELWEIL BRITTA LAUBVOGEL, BILDUNGSREFERENTIN, EV. IN AMSTERDAM. REISELEITUNG: PFARRER MATTHIAS GÄRTNER, EV. KIRCHENGEMEINDE BAD VIBEL-DORTELWEIL BRITTA LAUBVOGEL, BILDUNGSREFERENTIN, EV. DEKANAT WETTERAU Die Ebene von Crau bei Arles Blick auf Amsterdam

Mehr

Reisedauer/Reisetermin: 5 Tage / Donnerstag, 02. November - Montag, 06. November Programm für die Reise mit der Senioren-Union, KV Aurich:

Reisedauer/Reisetermin: 5 Tage / Donnerstag, 02. November - Montag, 06. November Programm für die Reise mit der Senioren-Union, KV Aurich: Veranstalter: Bistroliner GmbH Drechslerweg 2 26409 Wittmund Tel.: 04462-5841 Reisedauer/Reisetermin: 5 Tage / Donnerstag, 02. November - Montag, 06. November 2017 Programm für die Reise mit der Senioren-Union,

Mehr

Ausfahrt zum Frühlingserwachen in Piran und Portoroz vom bis

Ausfahrt zum Frühlingserwachen in Piran und Portoroz vom bis Porsche Club Steiermark Rudolfstraße 192 8047 Graz Tel +43 316 304328 Fax +43 316 304328 Ausfahrt zum Frühlingserwachen in Piran und Portoroz vom 15.04. bis 17.04.2016 Präsident Kassier Bankverbindung

Mehr

Silvester in der Kaiserstadt Aachen

Silvester in der Kaiserstadt Aachen Silvester in der Kaiserstadt Aachen Busreise mit 3-Länder-Ausflug und großer Silvesterfeier im 4-Sterne-Hotel Die abwechslungsreiche Reise führt Sie in die Stadt der Printen und Heilquellen nach Aachen.

Mehr

Obenstruthschule Obenstruthstr Siegen T r ä g e r d e r O G S

Obenstruthschule Obenstruthstr Siegen T r ä g e r d e r O G S Verein für soziale Arbeit und Kultur Südwestfalen e.v. Obenstruthschule Obenstruthstr.14 57072 Siegen T r ä g e r d e r O G S V e r e i n f ü r s o z i a l e A r b e i t u n d K u l t u r Süd w e s t f

Mehr

Veranstalter der Reise: Daniel Wiegand, Hauptstadtreisen,Berlin Busunternehmen: Spillmann-Reisen, Bietigheim

Veranstalter der Reise: Daniel Wiegand, Hauptstadtreisen,Berlin Busunternehmen: Spillmann-Reisen, Bietigheim Veranstalter der Reise: Busunternehmen: Vermittler der Reise: Daniel Wiegand, Hauptstadtreisen,Berlin Spillmann-Reisen, Bietigheim Erika Stahl/CDU Stadtverband Marbach Berlin hat durchgehend geöffnet und

Mehr

VHS-Studienreise. Königliche, künstlerische Niederlande Den Haag, Leiden, Delft April Veranstalter: Individual-Reisen Koch

VHS-Studienreise. Königliche, künstlerische Niederlande Den Haag, Leiden, Delft April Veranstalter: Individual-Reisen Koch Königliche, künstlerische Niederlande Den Haag, Leiden, Delft 6. - 9. April 2017 Veranstalter: Individual-Reisen Koch VHS-Betreuung: Heidi Klein Diese Studienreise führt Sie in unser königliches Nachbarland

Mehr

Im Hotel steht auch bis zum ein Zimmerkontingent für Sie zur Verfügung.

Im Hotel steht auch bis zum ein Zimmerkontingent für Sie zur Verfügung. LVS Bayern Einladung Jahreshauptversammlung 2017 LVS Bayern e.v. Arcostrasse 5 80333 München An die Mitglieder im LVS Bayern Datum: 04. April 2017 Betreff: 68. Jahreshauptversammlung 2017 des LVS Bayern

Mehr

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Reisen!

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Reisen! Echle Reisen GmbH Telefon: 07403-921-00 Telefax: 07403-921-099 e-mail: info@echle-reisen.de Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Reisen! Auf den folgenden Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen

Mehr

Slowenien & Kroatien. Liberty Slovenia. Robbova 2 1000 Ljubljana T: +386 1 620 25 62 F: +386 1 232 11 72

Slowenien & Kroatien. Liberty Slovenia. Robbova 2 1000 Ljubljana T: +386 1 620 25 62 F: +386 1 232 11 72 Slowenien & Kroatien Liberty Slovenia Robbova 2 1000 Ljubljana T: +386 1 620 25 62 F: +386 1 232 11 72 info@liberty-slovenia.com www.liberty-international.org Ljubljana - City Break ab 79 / pp in DZ Min.

Mehr

Für das gesamte fliegende Personal der Polizei. Auch für Nichtmitglieder! Anlass 25 Jahre BfPP

Für das gesamte fliegende Personal der Polizei. Auch für Nichtmitglieder! Anlass 25 Jahre BfPP B u n d e s v e r e i n i g u n g fliegendes Personal der Polizei e.v. www.bfpp.de Für das gesamte fliegende Personal der Polizei Auch für Nichtmitglieder! Anlass 25 Jahre BfPP Die Feierlichkeiten und

Mehr

Mercedes-Benz S-Klasse Club e.v. Der Club für die S-Klasse.

Mercedes-Benz S-Klasse Club e.v. Der Club für die S-Klasse. Mercedes-Benz S-Klasse Club e.v. Der Club für die S-Klasse. Sterntage 2014 in Rositz & Altenburg (Vorläufiges Programm, Änderungen vorbehalten) Anreise und Einchecken im Hotel Altenburger Hof (Ab 13:00

Mehr

HOG Heimatortsgemeinschaft Parabutsch e.v.

HOG Heimatortsgemeinschaft Parabutsch e.v. Liebe Freunde der HOG Parabutsch, Bad Schönborn im November 2018 das Vorstandsteam der HOG Parabutsch hat auch für 2018 wieder eine 8-tägige Fahrt nach Ratkovo (Parabutsch) geplant. Wie schon 2016 geschehen,

Mehr

Für Fragen zu Ihrer Reise stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne persönlich zur Verfügung.

Für Fragen zu Ihrer Reise stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne persönlich zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Interesse! Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie die Beschreibung des Reiseverlaufs, der Leistungen sowie den Preisen. Bitte beachten Sie, dass es zu Leistungs- und Preisänderungen

Mehr

Brandenburg. Studienreise. Schloss Sanssouci, Potsdam

Brandenburg. Studienreise. Schloss Sanssouci, Potsdam Brandenburg Studienreise Schloss Sanssouci, Potsdam 6-tägige Studienreise des Bundes für Volksbildung Butzbach Vom 29.05. 03.06.2018 1 Der Reiseverlauf Di. 28.05.2018 Anreise von Butzbach nach Wandlitz

Mehr

Rundreise Istrien. Traditionsreiche Orte hübsche Inseln - herrliche Natur

Rundreise Istrien. Traditionsreiche Orte hübsche Inseln - herrliche Natur Rundreise Istrien Traditionsreiche Orte hübsche Inseln - herrliche Natur Busrundreise für den Kreisverband der Landfrauen Gifhorn e.v. mit Frau Margit Wende 25.04. 04.05.2016 1.Tag Sonntag, 25.04.2016

Mehr

Studienreise durch die Schatzkammer

Studienreise durch die Schatzkammer Industriemeistervereinigung Hüls e.v. 10-Tage Studienreise Studienreise durch die Schatzkammer Nordpolen Hier eine Kurzfassung der Studienrundreise mit Bildern durch die schöne Landschaft Nordpolen. In

Mehr

Jizerska Skimarathon Worldloppet

Jizerska Skimarathon Worldloppet Jizerska Skimarathon Worldloppet 18.02.2018, 50 km klassische Technik Reiseleitung Sandoz Concept Unser Volkslaufprogramm ist um eine Veranstaltung reicher geworden: vergangenen Winter haben wir den Skimarathon

Mehr

- Informationsbroschüre

- Informationsbroschüre Region Süd Koordinierungsstelle Mittelbaden-Pfalz Osterfahrt mit der nach Oslo - 30.03. 02.04.2018 (Veranstalter BSW-Touristik Augsburg) - Informationsbroschüre Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir bedanken

Mehr

378. DCC Gemeinschaftsfahrt Tschechien vom Fahrtleiter: Jürgen und Ilona Sadtkowski

378. DCC Gemeinschaftsfahrt Tschechien vom Fahrtleiter: Jürgen und Ilona Sadtkowski 378. DCC Gemeinschaftsfahrt Tschechien vom 06.06. - 27.06.2018 Fahrtleiter: Jürgen und Ilona Sadtkowski Seit Tschechien geteilt ist, geht es mit großen Schritten in der Entwicklung nach vorn. Schicke Campingplätze,

Mehr

Reiseverlauf. Caritas-Gesellschaft Heiligenhaus e.v. Ludgerustreff Ludgerusstr. 2a Heiligenhaus

Reiseverlauf. Caritas-Gesellschaft Heiligenhaus e.v. Ludgerustreff Ludgerusstr. 2a Heiligenhaus Reiseverlauf Die. 30.08.16 Breslau Anreise nach Polen/Breslau Heute erfolgt Ihre Anreise nach Breslau. Abendessen und Übernachtung im gebuchten Hotel in Breslau. Mi. 31.08.16 Breslau Besichtigung von Breslau

Mehr

Glacier-Express. Mit der Bahn durch die Schweiz. Mit der Bahn durch die Schweiz

Glacier-Express. Mit der Bahn durch die Schweiz. Mit der Bahn durch die Schweiz Glacier-Express 6. 11.8.2009 17. 22.9.2009 Mit der Bahn durch die Schweiz Mit der Bahn durch die Schweiz Görresstraße 16 D-80798 München Tel.: 089/2724505 Fax: 0 89/2 72 59 32 Info@expert-reisen.de www.expert-reisen.de

Mehr

Bayerischer Landesjagdverband Busreise Schleswig-Holstein Donnerstag, 02. Oktober bis Sonntag, 05.Oktober Schleswig-Holstein

Bayerischer Landesjagdverband Busreise Schleswig-Holstein Donnerstag, 02. Oktober bis Sonntag, 05.Oktober Schleswig-Holstein Bayerischer Landesjagdverband Busreise Schleswig-Holstein Donnerstag, 02. Oktober bis Sonntag, 05.Oktober 2014 Schleswig-Holstein Das nördlichste Land Deutschlands wartet auf Sie! Schleswig-Holstein, das

Mehr

Für Fragen zu Ihrer Reise stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne persönlich zur Verfügung.

Für Fragen zu Ihrer Reise stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne persönlich zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Interesse! Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie die Beschreibung des Reiseverlaufs, der Leistungen sowie den Preisen. Bitte beachten Sie, dass es zu Leistungs- und Preisänderungen

Mehr

BEITRITTSERKLÄRUNG. Hiermit beantrage ich meine Mitgliedschaft im. 1.1 WFC Visurgis Petershagen. zum (gewünschtes Eintrittsdatum eintragen)

BEITRITTSERKLÄRUNG. Hiermit beantrage ich meine Mitgliedschaft im. 1.1 WFC Visurgis Petershagen. zum (gewünschtes Eintrittsdatum eintragen) BEITRITTSERKLÄRUNG Hiermit beantrage ich meine Mitgliedschaft im 1.1 WFC Visurgis Petershagen zum (gewünschtes Eintrittsdatum eintragen) Zu meiner Person mache ich nachstehende Angaben: Name Vorname Beruf

Mehr

150 Jahre SPD UNSER JUBILÄUMSJAHR 2013

150 Jahre SPD UNSER JUBILÄUMSJAHR 2013 150 Jahre SPD UNSER JUBILÄUMSJAHR 2013 EIN INTERESSANTES REISEANGEBOT ZUM DEUTSCHLANDTREFFEN IN BERLIN. www.spd-bezirk-braunschweig.de WIR ERLEBEN 150 JAHRE SPD! REISE ZUM DEUTSCHLANDTREFFEN NACH BERLIN

Mehr

Samstag, den Hotel AVENA Kongress Bayreuth

Samstag, den Hotel AVENA Kongress Bayreuth LVS Bayern Einladung Jahreshauptversammlung 2016 LVS Bayern e.v. Arcostrasse 5 80333 München An die Mitglieder im LVS Bayern Datum: 26. April 2016 Betreff: 67. Jahreshauptversammlung 2016 des LVS Bayern

Mehr

Einladung München, 29. Januar 2016

Einladung München, 29. Januar 2016 @@SERIENFAX@@ Empfänger: Mitglieder, Interessentinnen und Gäste des Verbands deutscher Unternehmerinnen (VdU) e.v. LV Bayern-Süd und LV Bayern-Nord Landesverband Bayern-Süd Andrea Hiering, Vorsitzende

Mehr

Urlaubsprogramm. Ambulante Hilfen und Assistenz. Lebenshilfe Gifhorn gemeinnützige GmbH. Ambulante Hilfen und Assistenz. Im Heidland Gifhorn

Urlaubsprogramm. Ambulante Hilfen und Assistenz. Lebenshilfe Gifhorn gemeinnützige GmbH. Ambulante Hilfen und Assistenz. Im Heidland Gifhorn 2018 Urlaubsprogramm Ambulante Hilfen und Assistenz Lebenshilfe Gifhorn gemeinnützige GmbH Ambulante Hilfen und Assistenz Im Heidland 19 38518 Gifhorn 1 Liebe Leserinnen und Leser, wir haben für das Jahr

Mehr

Studienreise nach Brünn und Umgebung

Studienreise nach Brünn und Umgebung Studienreise nach Brünn und Umgebung 28.6. - 2.7.2017 Unsere Hotels Unsere erste Nacht in Tschechien verbringen wir im 3 Sterne Hotel Slunce, welches im Stadtzentrum von Havlickuv Brod liegt. Anschließend

Mehr

Herzlich Willkommen. Der Romantik Gästekreis. auf Schloss Rheinfels. Vom 03. Bis 06. September Das Drehbuch

Herzlich Willkommen. Der Romantik Gästekreis. auf Schloss Rheinfels. Vom 03. Bis 06. September Das Drehbuch Herzlich Willkommen im Der Romantik Gästekreis auf Schloss Rheinfels Vom 03. Bis 06. September 2015 Das Drehbuch Gäste strengen uns am wenigsten an, wenn man sie mit Dingen unterhält, für die sie kein

Mehr

Kulturstadt Barcelona

Kulturstadt Barcelona SERVRAIL GmbH Postfach 335 3027 Bern / Schweiz Telefon 031 311 89 51 E-Mail info@servrail.ch Web www.servrail.ch Kulturstadt 9. - 13. März und 5. - 9. Oktober 2017 (5 Tage) Die grossartige Kunst- und Kulturstadt,

Mehr

Kroatien/Balkan PROGRAMMBAUSTEINE & INFORMATIONEN FÜR ALLE REISEN. Kompetenz und Qualität seit über 50 Jahren!

Kroatien/Balkan PROGRAMMBAUSTEINE & INFORMATIONEN FÜR ALLE REISEN. Kompetenz und Qualität seit über 50 Jahren! Kroatien/Balkan PROGRAMMBAUSTEINE & INFORMATIONEN FÜR ALLE REISEN Kompetenz und Qualität seit über 50 Jahren! KROATIEN / BALKAN WIR BERATEN SIE GERNE! Romy Kretzschmar Dipl. Kauffrau (FH) Tel.: +49 (0)

Mehr

Junior bis 30 Jahre >> 24 Euro Freunde mit Doppelkarte >> 100 Euro Förderer >> 250 Euro. Freunde >> 75 Euro Familien >> 120 Euro Firmen >> 500 Euro

Junior bis 30 Jahre >> 24 Euro Freunde mit Doppelkarte >> 100 Euro Förderer >> 250 Euro. Freunde >> 75 Euro Familien >> 120 Euro Firmen >> 500 Euro Junior bis 30 Jahre >> 24 Euro Freunde mit Doppelkarte >> 100 Euro Förderer >> 250 Euro Freunde >> 75 Euro Familien >> 120 Euro Firmen >> 500 Euro Name, Vorname Name, Vorname (Freunde mit Doppelkarte)

Mehr

Fachreise Bayern und Rheinland-Pfalz Montag 11. Donnerstag

Fachreise Bayern und Rheinland-Pfalz Montag 11. Donnerstag Fachreise Bayern und Rheinland-Pfalz Montag 11. Donnerstag 14.09.2017 Reiseprogramm Bayerns grösstes zusammenhängendes Gemüseanbaugebiet mit über 2000 Hektaren zwischen Nürnberg, Fürth und Erlangen muss

Mehr

und bieten an: 4 Tages-Busreise incl. Halbpension ( Juni 2018)

und bieten an: 4 Tages-Busreise incl. Halbpension ( Juni 2018) und bieten an: 4 Tages-Busreise incl. Halbpension (07.-10. Juni 2018) Holland incl. 2,5-stündigem Stadtrundgang in Amsterdam, Grachtenfahrt in Amsterdam, 2 Ganztagsausflügen (u.a. Den Haag, Scheveningen,

Mehr

DB Reisefreunde Hohenlimburg

DB Reisefreunde Hohenlimburg DB Reisefreunde Hohenlimburg Telefon: 0 23 34-4 55 54 / Email: Eberhard.Welz@web.de / www.reisefreunde-hohenlimburg.de Donau KREUZFAHRT mit MS ROSSINI **** 17. 24.07.2010 1. Tag Anreise mit dem ICE (Bustransfer

Mehr

Begleitete Studienreise nach Breslau und Krakau vom 01. Oktober bis 06. Oktober 2016

Begleitete Studienreise nach Breslau und Krakau vom 01. Oktober bis 06. Oktober 2016 Begleitete Studienreise nach Breslau und Krakau vom 01. Oktober bis 06. Oktober 2016 Foto: Krakow/ Quelle: Activ Tours Reiseverlauf: Sonnabend, 1. Oktober 2016: Fahrt mit dem Bus von Rhauderfehn - Ostrhauderfehn

Mehr

Reise des Richard-Wagner-Verband Leipzig e. V. zum Internationalen Richard Wagner Kongress in Graz 2014

Reise des Richard-Wagner-Verband Leipzig e. V. zum Internationalen Richard Wagner Kongress in Graz 2014 Reise des Richard-Wagner-Verband Leipzig e. V. zum Internationalen Richard Wagner Kongress in Graz 2014 Termin: 28.05. - 01.06.2014 Teilnehmer: Zimmer: Anlass: Destination: ca. 20 Personen ca. 7 Doppelzimmer

Mehr

Überraschendes Schlesien: Rundreise

Überraschendes Schlesien: Rundreise Überraschendes Schlesien: Rundreise 8-tägige Gruppenreise / Rundreise für Natur-, Kultur- und Stadtliebhaber - ab 349 * (DZ, je Pers.) Erkunden Sie mit Ihren Gästen das wunderschöne Schlesien. Sie finden

Mehr

Party-Flusskreuzfahrten 2016 mit

Party-Flusskreuzfahrten 2016 mit - Inkl. Grachtenfahrt - Inkl. Stadtführung Amsterdam - Inkl. Führung Amsterdam by Night Party-Flusskreuzfahrten 2016 mit dem Premium-Schiff MS SWISS CROWN ****superior ab / bis Düsseldorf ab 279.- p.p.

Mehr

TKD-Erwachsene : 1. Fam. Mitglied 14,-- pro Monat 2. Fam. Mitglied 13,-- pro Monat 3. Fam. Mitglied 12,-- pro Monat

TKD-Erwachsene : 1. Fam. Mitglied 14,-- pro Monat 2. Fam. Mitglied 13,-- pro Monat 3. Fam. Mitglied 12,-- pro Monat Taekwondo Sport Letmathe 2000 e.v. Postfach 7631 (58614) Iserlohn Telefon: (0 23 74) 50 20 55 IBAN DE 10445500450018062653 BIC WELADED1ISL E-Mail: info@tsl2000.de www.tsl2000.de Liebes neues Mitglied,

Mehr

Reisen zu historischen Stätten

Reisen zu historischen Stätten Reisen zu historischen Stätten Europa bietet eine Fundgrube an historischen Städten. Einige wenige, die mit der Geschichte der ersten Täufer zu tun haben, sind für diese Woche ausgewählt worden. Wolltest

Mehr

Go East Reisen GmbH. Kroatien auf einer Luxusyacht durch die Adria. Reisebeschreibung. Kroatien auf einer Luxusyacht durch die Adria

Go East Reisen GmbH. Kroatien auf einer Luxusyacht durch die Adria. Reisebeschreibung. Kroatien auf einer Luxusyacht durch die Adria 1 Ihr Osteuropa und Asien Reisespezialist Go East Reisen GmbH Bahrenfelder Chaussee 53 22761 Hamburg Tel: 040/896909-0 Fax: 040/894940 info@go-east.de Kroatien auf einer Luxusyacht durch die Adria Ab Preis:

Mehr

1 Der Preisknüller 2015! 2 BUSREISEN... Grüne Woche in Berlin. schöne Stunden gemeinsam erleben! Eine Tagesfahrt nach Hamburg

1 Der Preisknüller 2015! 2 BUSREISEN... Grüne Woche in Berlin. schöne Stunden gemeinsam erleben! Eine Tagesfahrt nach Hamburg 1 Der Preisknüller 2015! Grüne Woche in Berlin 3 Tage Berlin vom 16.01. bis 18.01.2015 Fahrt im 4-Sterne Bus Sektfrühstück im Bus am 1. Tag Scandic Hotel am Potsdamer Platz 2x Über./Frühstücksbuffet alle

Mehr

Für Fragen zu Ihrer Reise stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne persönlich zur Verfügung.

Für Fragen zu Ihrer Reise stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne persönlich zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Interesse! Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie die Beschreibung des Reiseverlaufs, der Leistungen sowie den Preisen. Bitte beachten Sie, dass es zu Leistungs- und Preisänderungen

Mehr

Turnfahrt 2018 an den Bodensee

Turnfahrt 2018 an den Bodensee Ürikon, März 2018 Turnfahrt 2018 an den Bodensee Lieber Turnkamerad, ich habe an der Generalversammlung unsere Turnfahrt 2018 an den Bodensee mit dem ÖV vorgestellt. Auf Grund einiger Interventionen aus

Mehr

Liebe Kinder, liebe Eltern!

Liebe Kinder, liebe Eltern! 2016 Liebe Kinder, liebe Eltern! Wir überreichen euch heute das Programm der Ferienspiele 2016. Dieses Jahr werden zwei komplette Ferienspielwochen jeweils von Montag bis Freitag angeboten. Wir wünschen

Mehr

Bericht U5 Hock in Karlsruhe vom 07. bis 08.Januar 2017

Bericht U5 Hock in Karlsruhe vom 07. bis 08.Januar 2017 Bericht U5 Hock in Karlsruhe vom 07. bis 08.Januar 2017 Liebe WVU Mitglieder, unserem schon über lange Jahre durchgeführten traditionellen U 4-Hock in Stuttgart wurde dieses Jahr ein neuer Ortsteil hinzugefügt.

Mehr

Studienreise Hallstatt, Hallein und Wien Die Kelten in Österreich Vom

Studienreise Hallstatt, Hallein und Wien Die Kelten in Österreich Vom arub-ärchäologische Reisen und Bildung Dr. phil. Beate Veil Auguste-Ravenstein-Weg 59 Studienreise Hallstatt, Hallein und Wien Die Kelten in Österreich Vom 15.08.-23.08.2017 Im Herbst 2015 hat das Naturhistorische

Mehr

Judo-Club BUSHIDO DELMENHORST e.v. Judo - Ju Jutsu - Karate - Aikido - Kick Boxen - Boxen - Freizeit & Fitness Der Vorstand

Judo-Club BUSHIDO DELMENHORST e.v. Judo - Ju Jutsu - Karate - Aikido - Kick Boxen - Boxen - Freizeit & Fitness Der Vorstand Informationen zu Vereinsbeiträgen Stand Juli 2015 Jedes Mitglied hat die Möglichkeit, in allen Abteilungen des Vereins zu trainieren, ohne dass sich dadurch der Beitrag erhöht. Es fallen eventuell Kosten

Mehr

54. DCC-Winterrallye. 42. Familienwintertreffen des LV-Südbayern Vom 23. Dezember 2011 bis 2. Januar Auf dem DCC-Campingpark Romantik am Lech

54. DCC-Winterrallye. 42. Familienwintertreffen des LV-Südbayern Vom 23. Dezember 2011 bis 2. Januar Auf dem DCC-Campingpark Romantik am Lech 54. DCC-Winterrallye 42. Familienwintertreffen des LV-Südbayern Vom 23. Dezember 2011 bis 2. Januar 2012 Winter 2011 in Landsberg/Marienbrunnen Auf dem DCC-Campingpark Romantik am Lech in LANDSBERG TR11

Mehr

Fado. & Circle Dance. 6. Juni- 13. Juni Nanni Kloke. Holiday in Portugal. with

Fado. & Circle Dance. 6. Juni- 13. Juni Nanni Kloke. Holiday in Portugal. with Fado & Holiday in Portugal 6. Juni- 13. Juni 2014 with Nanni Kloke ZENTRUM FÜR BEWEGUNG & BEWUSSTSEIN QUINTA DAS CORUJAS Vale do Mondego 6300-095 Faia - Guarda / Portugal www.quintadascorujas.com Wochenplan/

Mehr

Für Fragen zu Ihrer Reise stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne persönlich zur Verfügung.

Für Fragen zu Ihrer Reise stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne persönlich zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Interesse! Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie die Beschreibung des Reiseverlaufs, der Leistungen sowie den Preisen. Bitte beachten Sie, dass es zu Leistungs- und Preisänderungen

Mehr

Üdsche Heimatblättsche 2017 Jahresprogramm 2017

Üdsche Heimatblättsche 2017 Jahresprogramm 2017 152 Sa. 4.02. Fr. 10.03. Sa. 22.04. So. 21.05 Fr. 09.06. Unser Jahresprogramm 2017 für Jung und Alt bei uns im Dorf und anderswo.. Jahresauftaktwanderung. 13.00 Uhr ab Schulparkplatz, Am Schwarzen Graben

Mehr

Ferienbetreuung für externe und Nicht-Betreuungskinder

Ferienbetreuung für externe und Nicht-Betreuungskinder Ferienbetreuung für externe und Nicht-Betreuungskinder Anmeldung einer Schülerin / eines Schülers bei der Ferienbetreuung von KuBuS Schülerbetreuung Felsenmeerschule Kubus e.v. Knodener Str. 1, 64686 Lautertal-Reichenbach

Mehr

Auf den Spuren des Apostel Paulus in Griechenland

Auf den Spuren des Apostel Paulus in Griechenland Auf den Spuren des Apostel Paulus in Griechenland Wallfahrt der Pfarreiengemeinschaft 12 Apostel am Tor zum Spessart vom 19. Bis 26.Sept. 2015 Leitung: Herr Pfarrer Sven Johannsen Griechenland, die Wiege

Mehr

Informationen und Anmeldung Sommerlager Juli bis 2. August (Altersgruppe von 8-16 Jahren) Haus Seebär / Fuhlendorf

Informationen und Anmeldung Sommerlager Juli bis 2. August (Altersgruppe von 8-16 Jahren) Haus Seebär / Fuhlendorf Informationen und Anmeldung Sommerlager 2014 19. Juli bis 2. August (Altersgruppe von 8-16 Jahren) Haus Seebär / Fuhlendorf Informationen zur Reise Wir, die KJG Wersten, wollen mit ihrem Kind zwei wunderschöne

Mehr

Werden Sie. Verein der Freunde der Festspiele Melk

Werden Sie. Verein der Freunde der Festspiele Melk Foto: www.photo-graphic-art.at Werden Sie ein Freund Verein Förderer oder Gönner! Der Verein trägt wesentlich zum Erhalt und zum Aufbau des vielfältigen Kulturangebots der Wachau Kultur Melk GmbH bei.

Mehr

Unterwegs. Begegnungen auf dem Luther-Weg ein Pilger-Wochenende für alle Generationen

Unterwegs. Begegnungen auf dem Luther-Weg ein Pilger-Wochenende für alle Generationen Vertraut den neuen Wegen, auf die der Herr euch weist, weil Leben heisst: sich regen, weil Leben wandern heisst. Seit leuchtend Gottes Bogen am hohen Himmel stand, sind Menschen ausgezogen in das gelobte

Mehr

Mercedes-Benz S-Klasse Club e.v. Der Club für die S-Klasse.

Mercedes-Benz S-Klasse Club e.v. Der Club für die S-Klasse. Mercedes-Benz S-Klasse Club e.v. Der Club für die S-Klasse. Sterntage 2016 in Sindelfingen & Stuttgart (Vorläufiges Programm, Änderungen vorbehalten) Anreise und Einchecken im Hotel Mercure Bristol bis

Mehr

Städtetour Frankfurt mit Kathrin am 24. Sept. 2016

Städtetour Frankfurt mit Kathrin am 24. Sept. 2016 Städtetour Frankfurt mit Kathrin am 24. Sept. 2016 Die An- und Abreise erfolgt mit dem Reisebus: Abfahrt Kleinblittersdorf (bei Bedarf): 09:30 Uhr Abfahrt SB, Mainzer Straße, Polizeiareal: 09:45 Uhr Abfahrt

Mehr

Veranstaltungskalender des Fördervereins der. Beitrittserklärung: Einzugsermächtigung. Kinderhaus

Veranstaltungskalender des Fördervereins der. Beitrittserklärung: Einzugsermächtigung. Kinderhaus Veranstaltungskalender Beitrittserklärung: Name: Vorname: Geburtstag: Tel.: Straße: PLZ, Ort: Die Mitgliedschaft soll nach Beendigung der Kindergarten- / Grundschulzeit zum Ende des Jahres enden. (wenn

Mehr

Reisebericht zur Mehrtagesfahrt nach Thüringen. vom bis

Reisebericht zur Mehrtagesfahrt nach Thüringen. vom bis Reisebericht zur Mehrtagesfahrt nach Thüringen vom 27.08. bis 01.09.2017 Tag 1 So., 27.08.2017 Am Sonntag, dem 27.08.2017 um 7:00 Uhr startete der Bus der Firma Mayer mit seinem Fahrer Manuel und 27 Senioren

Mehr

Antrag zur Betreuung (Schuljahr 2017/2018)

Antrag zur Betreuung (Schuljahr 2017/2018) Verein zur Schulkinderbetreuung in der Marxheimer Schule e.v. Rückgabe des Antrages an: Schulkinderhaus Marxheim (Büro) Mittelstraße 10b, 65719 Hofheim Tel.: 06192/9596746 E-Mail: Verwaltung@betreuungsverein-marxheim.de

Mehr

Reiseteam Seniorengemeinschaft 50PLUS

Reiseteam Seniorengemeinschaft 50PLUS Mit unserem Spezialisten für Gruppenreisen unternehmen wir eine wunderschöne Erlebnisreise Veranstalter: Omnibusbetriebe J.Brückmann OHG 64297 Darmstadt, Pfungstädter - Str. 176-180 06151 55271 Leistungen

Mehr

70 Jahre Kreuzgangspiele Sommer Faust. Wie im Himmel. Schneewittchen. Festspielstadt Feuchtwangen

70 Jahre Kreuzgangspiele Sommer Faust. Wie im Himmel. Schneewittchen.  Festspielstadt Feuchtwangen PROGRAMM 2018/I Festspielstadt Feuchtwangen 70 Jahre Kreuzgangspiele Sommer 2018 www.kreuzgangspiele.de /// Johann Wolfgang von Goethe Faust /// Kay Pollak Wie im Himmel /// Gebrüder Grimm Schneewittchen

Mehr

Stettin und Ostsee nach Art der Seeleute

Stettin und Ostsee nach Art der Seeleute Stettin und Ostsee nach Art der Seeleute 4-tägige Gruppenreise: Stettin und die Ostsee nach Seemannsart erleben ab 169 * (DZ, je Pers.) Diese Reise nach Stettin ist etwas für echte Liebhaber der Ostsee.

Mehr

Kanada entdecken: Winterreise durch Westkanada

Kanada entdecken: Winterreise durch Westkanada Kanada entdecken: Winterreise durch Westkanada Erleben Sie den winterlichen Charme Westkanadas! Ihre Reise führt Sie durch die atemberaubende Schönheit des kanadischen Winters mit genügend Zeit, um die

Mehr

BELMOND GRAND HIBERNIAN 3-7 tägige Reise durch Irland ab CHF 3` pro Person

BELMOND GRAND HIBERNIAN 3-7 tägige Reise durch Irland ab CHF 3` pro Person BELMOND GRAND HIBERNIAN 3-7 tägige Reise durch Irland ab CHF 3`865.00 pro Person IRLAND AN BORD DES BELMOND GRAND HIBERNIAN ERLEBEN Erfahren Sie das wunderschöne Irland im neuen Zug Belmond Grand Hibernian!

Mehr

Sommerprogramm 2016 Landes-Gehörlosenpfarramt Württemberg

Sommerprogramm 2016 Landes-Gehörlosenpfarramt Württemberg Sommerprogramm 2016 Landes-Gehörlosenpfarramt Württemberg 1 Sonntag 24.7. Gottesdienst in der Markuskirche Einige Gehörlose feiern an diesem Tag ihre Jubelkonfirmation. Alle sind zum Gottesdienst eingeladen.

Mehr

Studienreise zur Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau

Studienreise zur Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau Studienreise zur Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau Eine Reise der Begegnung und gegen das Vergessen: 15. 20. Oktober 2016 Diese Reise war eine Kostbarkeit, ein Schatz, an den man sich immer wieder erinnern

Mehr

Schulverein. Alarichstraße. Denn unsere Schüler gehen uns alle an!

Schulverein. Alarichstraße. Denn unsere Schüler gehen uns alle an! Schulverein Alarichstraße Denn unsere Schüler gehen uns alle an! Der Verein Der Verein - wer steckt dahinter? Der Schulverein der Kath. Grundschule Alarichstraße 44 e.v. ist eine freiwillige Interessengemeinschaft

Mehr

Dein Yoga-Retreat im Januar 2018 Dein Neubeginn!

Dein Yoga-Retreat im Januar 2018 Dein Neubeginn! Januar 2018 Dein Yoga-Retreat im Januar 2018 Dein Neubeginn! Nimm dir Zeit einzukehren, dich wieder mit dir zu verbinden. Verwöhne deine Seele, kläre Körper und Geist. Lass Altes los und komm ganz in deine

Mehr

Biergartentreff am Montag, 31. Juli 2017 in der Gaststätte zum Wilden Mann Anzinger Straße 40. Beginn: 18:00 Uhr, Eintritt frei.

Biergartentreff am Montag, 31. Juli 2017 in der Gaststätte zum Wilden Mann Anzinger Straße 40. Beginn: 18:00 Uhr, Eintritt frei. Männerchor München-Ramersdorf e.v. Aktuell Juni 2017 In St. Pius wird gefeiert Am 02. Juli 2017 kann Pfarrer Harald Wechselberger seine 25jährige Priesterweihe feiern. Der Leiter des Pfarrverbandes Maria

Mehr

R E I S E A N M E L D U N G. Peru & Bolivien 2018

R E I S E A N M E L D U N G. Peru & Bolivien 2018 R E I S E A N M E L D U N G Peru & Bolivien 2018 S e i t e 2 v o n 5 Reiseanmeldung Peru & Bolivien 2018 Hiermit melde ich mich verbindlich für die Mystische Entdeckungsreise Peru Bolivien vom 21.Juli

Mehr

Hallstatt, Hallein und Wien Die Kelten in Österreich

Hallstatt, Hallein und Wien Die Kelten in Österreich Studienreise Hallstatt, Hallein und Wien Die Kelten in Österreich 15.08.-23.08.2017 Im Herbst 2015 hat das Naturhistorische Museum in Wien seine archäologische Ausstellung neu eröffnet. Glanzpunkte sind

Mehr

Damit eine Reise Ihren Kunden in Erinnerung bleibt

Damit eine Reise Ihren Kunden in Erinnerung bleibt Damit eine Reise Ihren Kunden in Erinnerung bleibt Gibt es 2 Möglichkeiten: lassen Sie sie in einem sehr schlechten Hotel übernachten oder bieten Sie Ihnen ein originelles Programm an, reich an kleinen

Mehr

3 Tage Stralsund mit Rügen, Usedom und den Störtebeker Festspielen vom 23. bis

3 Tage Stralsund mit Rügen, Usedom und den Störtebeker Festspielen vom 23. bis H Ö R N I C K E R E I S E N GmbH Berliner Str. 160 10715 Berlin (Wilmersdorf) Germany Tel.: (030) 854 30 38 Fax.: (030) 1388 25 127 email: hoernicke.berlin@arcor.de - Internet: www.hoernicke.de 3 Tage

Mehr