Abfallkalender 2017 Entsorgungsgebiet Rügen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Abfallkalender 2017 Entsorgungsgebiet Rügen"

Transkript

1 Abfallkalender 2017 Entsorgungsgebiet Rügen

2 Ansprechpartner im Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Öffnungszeiten enstag: nnerstag: Anschrift: Eigenbetrieb Abfallwirtschaft 09:00-12:00 und 13:00-18:00 Uhr 09:00-12:00 und 13:00-16:00 Uhr Rostocker Chaussee 46 a Stralsund Betriebsleitung Betriebsleiter: Assistenz der Betriebsleitung: Technischer Leiter, Stellvertretender Betriebsleiter: Herr Zaepernick au Arndt Tel.: Fax: Herr Ewert Abfallberatung/Öffentlichkeitsarbeit au Jahn Sperr Herr Schwartz Gebührenveranlagung au Göppert Entsorgungsgebiet Rügen au Krause Entsorgungsgebiet Nordvorpommern au Just Entsorgungsgebiet Nordvorpommern au Jasmann Entsorgungsgebiet Stralsund Herr Hühr Entsogungsgebiete Rügen und Nordvorpommern Zahlungsabwicklung au Bugdahn Herr Gernetzki Buchhaltung au Arnold Herr Voß au Stachowiak au Witt

3 Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, das einheitliche Abfallentsorgungssystem im Landkreis Vorpommern- Rügen wurde im Jahr 2016 erfolgreich eingeführt und wird im Jahr 2017 weiter durch den Eigenbetrieb Abfallwirtschaft für Sie optimiert - dazu soll auch der Abfallkalender 2017 beitragen. Denn Ihre zahlreich gestellten agen und auch Ihre konstruktive Kritik helfen uns, die Abfallentsorgung für Sie zu erleichtern und viele Ihrer agen in diesem Abfallkalender zu beantworten. Im Abfallkalender 2017 erscheinen der Tourenplan, der heraustrennbare Jahreskalender, die Formulare und die Sperrkarten wieder in der aus dem Jahr 2016 gewohnten Form. Zudem gibt die wichtigsten Informationen zu den einzelnen Abfallarten und Informationsseiten mit den häufigst gestellten agen. Auch im Jahr 2017 gibt es einige Tourenplanänderungen. Daher bitten wir Sie die Abfuhrtage für Ihren Heimatort zu prüfen. Zu dem Tourenplan im Abfallkalender und dem Online-Abfallkalender unter bieten wir Ihnen seit August 2016 eine Abfall-App an, durch die Sie keinen Abfuhrtermin mehr verpassen können. Weitere aktuelle Informationen erhalten Sie wie gewohnt auf der Internetseite des Eigenbetriebes Abfallwirtschaft und aus den Veröffentlichungen in der Tagespresse sowie über die neue Abfall- App. llten Sie agen haben, die der Abfallkalender Ihnen nicht beantwortet freuen wir uns, von Ihnen zu hören. Für das Jahr 2017 wünschen wir Ihnen beste Gesundheit und persönliches Wohlergehen. Ihre tarbeiterinnen und tarbeiter des Eigenbetriebes Abfallwirtschaft Inhaltsverzeichnis Erklärungen zum Tourenplan und Jahreskalender 4 Abfuhrtermine für die Amtsbereiche: Bergen - Stadt Bergen, Buschvitz, Lietzow, Parchtitz, Patzig, Ralswiek, Rappin, Sehlen, Thesenvitz, Garz, Gustow, Poseritz 5-9 Binz 10 Mönchgut-Granitz - Baabe, Gager, Göhren, Lancken-Granitz, ddelhagen, Sellin, Thiessow, Zirkow Nord-Rügen - Altenkirchen, Breege, Dranske, Putgarten, Wiek, Glowe, Lohme, gard Putbus 15 ssnitz West-Rügen - Altefähr, Dreschvitz, Rambin, mtens, Gingst, Kluis, Neuenkirchen, Ummanz, Hiddensee, Schaprode, Trent Restabfall und Müllbüdel 21 Bioabfall und Tannenbäume 22 Sperr und Schadstoffe 23 Leichtverpackungen (Gelber ck) und /Pappe 24 Wertstoffhöfe 25 FAQ - Häufig gestellte agen, Abfall-App Formular zur An-, Um- und Abmeldung von Abfallbehälter 28 Einzugsermächtigung 29 Seite Impressum Gestaltung & Layout: Fotos: Druck: Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Eigenbetrieb Abfallwirtschaft, Titelfoto: Madlen Arnold rügendruck gmbh putbus gedruckt auf Recyclingpapier 3

4 Erklärungen zum Tourenplan und Jahreskalender e Abfuhrtermine der einzelnen Abfallarten sind nach Amtsbereichen bzw. Stadtteilen unterteilt, das heißt, Sie finden die Abfuhrtermine Ihres Wohnortes bzw. Ihrer Straße unter dem jeweiligen Amt oder Stadtteil. Hinter den Namen der Gemeinden bzw. Straßen sind im Tourenplan die Abfuhrtermine der einzelnen Abfallarten farblich gekennzeichnet. Sie finden in der tte des Abfallkalenders zu den Abfallarten passende Sticker zur Markierung Ihrer Abfuhrtermine im Jahreskalender. Bitte beachten Sie beim Einkleben Ihrer Sticker folgendes: e Buchstaben g und u bedeuten: g e Abfuhrtermine in den geraden Kalenderwochen sind grün dargestellt und mit dem Buchstaben g abgekürzt. Welche Woche eine gerade Kalenderwoche ist, können Sie dem Jahreskalender entnehmen. Auch hier sind die geraden Kalenderwochen grün dargestellt. u e Abfuhrtermine in den ungeraden Kalenderwochen sind grau dargestellt und mit dem Buchstaben u abgekürzt. Welche Woche eine ungerade Kalenderwoche ist, können Sie dem Jahreskalender entnehmen. Auch hier sind die ungeraden Kalenderwochen grau dargestellt. In der Spalte Rest finden Nutzer des 60 Liter Restabfallbehälters (RAB) im monatlichen Leerungsrhythmus auch Ihren Abfuhrtermin - unter dem 14-täglichen Leerungsrhythmus. g weißer Deckel erster g Termin für die 14-tägliche Leerung der Restabfallbehälter Termin für die monatliche Leerung der 60 Liter Restabfallbehälter - Bitte beachten Sie, dass die Leerung nur einmal stattfindet, das heißt, Sie haben zwölf Leerungen im Jahr. Bitte beachten Sie, dass einige nate jedoch mehr als vier Kalenderwochen haben. Dadurch gibt es zweimal im Jahr einen sechswöchigen Zeitraum zwischen den Leerungen. Hinweis: Im Jahreskalender sind die nate versetzt angeordnet. Wenn Sie den 60 Liter Restabfallbehälter monatlich nutzen, erkennen Sie Ihre Abfuhrtermine beispielsweise wie folgt: Ist der erste Abfuhrtermin des Jahres 2017 am ersten g, kleben Sie Ihren Sticker in das Datum 9. Januar Anschließend brauchen Sie nur ein Lineal unter den 9. Januar 2017 legen und können dann oberhalb die monatlichen Abfuhrtermine der nächsten nate erkennen: 6. Februar, 6. März, usw. 4

5 Bergen Rest Bio Gelber ck Dumsevitz, Lubkow, Kaiseritz, Karow, Kiekut, Kluptow, Silvitz, Streu, Trips, Zirsevitz, Zittvitz g erster g g , , , , , , , , , , , , u Krakow, Neklade, Siggermow, Tilzow g erster g g , , , , , , , , , , , , u Bahnwärterhaus, Campehof, Fabrik, Gingster Chaussee, Industriestraße, Jägersruh, Ladestraße, Neu ssitz, Putbuser Chaussee, Stadthof, Wilhelmshöh g erster g g , , , , , , , , , , , , u Bergen-Süd g erster g g , , , , , , , , , , , , u Bergen-Rotensee g erster g g , , , , , , , , , , , , g Feiertagsregelung für Rest, Bio und Gelber ck In Kalenderwochen mit Feiertagen verschieben sich der auf den Feiertag fallende und die folgenden Abfuhrtage dieser Woche auf den jeweils nächsten Wochentag. Ausnahme: eser Abfuhrtermin verschiebt sich auf den u = ungerade Kalenderwoche g = gerade Kalenderwoche 5

6 Bergen Rest Bio Gelber ck Am iedhof, Am Hofstädter or, Arkonastraße, Bergstraße, Birkenweg, Billrothstraße, Breitscheidstraße, Breitsprecherstraße, Dammstraße, Enge Straße, Feldstraße, Feldstraße-Ausbau, iedensstraße, Gadmundstraße, Gartenstraße, Grüner Berg, Joachimberg, Karlstraße, Kiebitzmoor, Kiefernweg, Kirchplatz, Kirchstraße, Kosmonautenweg, Markt, Marktstraße, Maxim-Gorki-Straße, Neue Straße, Neuer Weg, Otto-Grotewohl-Ring, Ringstraße, Rosenweg, Schulstraße, Stralsunder Chaussee, Stralsunder Straße, Sundstraße, Südstraße, Tannenweg, Teichstraße, Tilzower Weg, Wasserstraße, Weidenstraße, Wiesenweg g erster g g , , , , , , , , , , , , u Am Burgwall, Am Fischersteig, Am Mühlenheck, Am Tannengrund, Am Wasserberg, Arndtstraße, Bahnhofstraße, Boddenblick, Calandstraße, Camper Weg, Clementstraße, Granitzblick, Graskammer, Königsstraße, Mühlenstraße, Nonnenseestraße, Panoramablick, Parkstraße, Raddasstraße, Rugardstraße, Rugardweg, Rugardhof, ssnitzer Chaussee, Schützenstraße, Stedaer Weg, Tetel, Teteler Landweg, Vieschstraße, Waldstraße g erster g g , , , , , , , , , , , , u Gewerbegebiet Tilzow g erster g g , , , , , , , , , , , , u Feiertagsregelung für Rest, Bio und Gelber ck In Kalenderwochen mit Feiertagen verschieben sich der auf den Feiertag fallende und die folgenden Abfuhrtage dieser Woche auf den jeweils nächsten Wochentag. Ausnahme: eser Abfuhrtermin verschiebt sich auf den u = ungerade Kalenderwoche g = gerade Kalenderwoche 6

7 Bergen Rest Bio Gelber ck Buschvitz Buschvitz, Prisvitz, Stedar, Strüßendorf Strüßendorf Chausseehaus Lietzow Borchtitz, Lietzow, iser, Semper Parchtitz Boldevitz, Gademow, Muglitz, Neuendorf, Parchtitz, Platvitz, Reischvitz, Volkshagen, Willihof Patzig Patzig, Woorke, Veikvitz Ralswiek Augustenhof, Gnies, Jarnitz, Ralswiek , , g g erster g g erster g u erster u g erster g u erster u u erster u g u g u u , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , u u g g g g Feiertagsregelung für Rest, Bio und Gelber ck In Kalenderwochen mit Feiertagen verschieben sich der auf den Feiertag fallende und die folgenden Abfuhrtage dieser Woche auf den jeweils nächsten Wochentag. Ausnahme: eser Abfuhrtermin verschiebt sich auf den u = ungerade Kalenderwoche g = gerade Kalenderwoche 7

8 Bergen Rest Bio Gelber ck Rappin Bubkevitz, Groß Banzelvitz, Helle, Kartzitz, Lüßmitz, isselbritz, Rappin, Tetzitz, Zirmoisel g erster g g , , , , , , , , , , , , g Neu Kartzitz u erster u u , , , , , , , , , , , , g Sehlen Groß Kubbelkow, Klein Kubbelkow, Mölln Medow, Sehlen, Tegelhof, Teschenhagen u erster u u , , , , , , , , , , , , g Alt ssitz g erster g g , , , , , , , , , , , , u Thesenvitz Lipsitz, Ramitz, Ramitz-Siedlung, Thesenvitz, Zehlen u erster u u , , , , , , , , , , , , g Feiertagsregelung für Rest, Bio und Gelber ck In Kalenderwochen mit Feiertagen verschieben sich der auf den Feiertag fallende und die folgenden Abfuhrtage dieser Woche auf den jeweils nächsten Wochentag. Ausnahme: eser Abfuhrtermin verschiebt sich auf den u = ungerade Kalenderwoche g = gerade Kalenderwoche 8

9 Bergen Rest Bio Gelber ck Garz Buhse, Dumsevitz, eudenberg, Glewitz, Grabow, Groß Schoritz, Losentitz, Maltzien, Palmer Ort, Poltenbusch, Poppelvitz, Schabernack, Silmenitz, Smitershagen, Wendorf, Zicker, Zudar g MGB 60 ltr. erster g g , , , , , , , , , , , , Garz, Gützlaffshagen, Kowall, Rosengarten g erster g g , , , , , , , , , , , , Bietegast, Karnitz, Kniepow, Koldevitz, Swine, Tangnitz u erster u u , , , , , , , , , , , , g Klein Stubben g erster g g , , , , , , , , , , , , Gustow Benz, Drigge, Gustow, Nesebanz, Prosnitz, alkow, Sissow, Warksow g erster g g , , , , , , , , , , , , Poseritz Beihof, Datzow, Glutzow Hof, Glutzow Siedlung, Groß Stubben, Klein Grabow, Luppath, Mellnitz, Mellnitz-Siedlung, Neparmitz, Poseritz, Poseritz Ausbau, Poseritz Hof, Puddemin, Renz, Swantow, Üselitz, Venzvitz, Zeiten g erster g g , , , , , , , , , , , , Feiertagsregelung für Rest, Bio und Gelber ck In Kalenderwochen mit Feiertagen verschieben sich der auf den Feiertag fallende und die folgenden Abfuhrtage dieser Woche auf den jeweils nächsten Wochentag. Ausnahme: eser Abfuhrtermin verschiebt sich auf den u = ungerade Kalenderwoche g = gerade Kalenderwoche 9

10 Ostseebad Binz Rest Bio Gelber ck Ostseebad Binz, Prora , , g g erster g , , , , , , , , , , u Feiertagsregelung für Rest, Bio und Gelber ck In Kalenderwochen mit Feiertagen verschieben sich der auf den Feiertag fallende und die folgenden Abfuhrtage dieser Woche auf den jeweils nächsten Wochentag. Ausnahme: eser Abfuhrtermin verschiebt sich auf den u = ungerade Kalenderwoche g = gerade Kalenderwoche 10

11 Mönchgut-Granitz Rest Bio Gelber ck Ostseebad Baabe u erster u u , , , , , , , , , , , , u Gager Gager, Groß Zicker u erster u u , , , , , , , , , , , , g Ostseebad Göhren u erster u u , , , , , , , , , , , , g Lancken-Granitz Blieschow, Burtevitz, Dummertevitz, Garftitz, Gobbin, Lancken-Granitz, Neu-Reddevitz, Preetz g erster g g , , , , , , , , , , , , u Wandashorst g erster g g , , , , , , , , , , , , g ddelhagen Alt Reddevitz, Lobbe, Mariendorf, ddelhagen u erster u u , , , , , , , , , , , , g Feiertagsregelung für Rest, Bio und Gelber ck In Kalenderwochen mit Feiertagen verschieben sich der auf den Feiertag fallende und die folgenden Abfuhrtage dieser Woche auf den jeweils nächsten Wochentag. Ausnahme: eser Abfuhrtermin verschiebt sich auf den u = ungerade Kalenderwoche g = gerade Kalenderwoche 11

12 Mönchgut-Granitz Rest Bio Gelber ck Ostseebad Sellin Altensien, ritzdorf, Neuensien, Seedorf, Ostseebad Sellin g erster g g , , , , , , , , , , , , u Thiessow Klein Zicker, Thiessow u erster u u , , , , , , , , , , , , g Zirkow Dalkvitz, Pantow, Schmacht, Serams, Viervitz, Zirkow g erster g g , , , , , , , , , , , , g Nistelitz g erster g g , , , , , , , , , , , , g Feiertagsregelung für Rest, Bio und Gelber ck In Kalenderwochen mit Feiertagen verschieben sich der auf den Feiertag fallende und die folgenden Abfuhrtage dieser Woche auf den jeweils nächsten Wochentag. Ausnahme: eser Abfuhrtermin verschiebt sich auf den u = ungerade Kalenderwoche g = gerade Kalenderwoche 12

13 Nord-Rügen Rest Bio Gelber ck Altenkirchen Altenkirchen, Drewoldke, Gudderitz, Lanckensburg, Mattchow, Presenske, Schwarbe, Zühlitz g erster g g , , , , , , , , , , , , u Breege Breege, Forsthaus Gelm, Juliusruh, Lobkevitz, Schmantevitz-Kammin g erster g g , , , , , , , , , , , , u Dranske Dranske, Dranske Hof, Goos, Gramtitz, Kreptitz, Lancken, Nonnevitz, Starrvitz g erster g g , , , , , , , , , , , , u Putgarten Arkona, Fernlüttkevitz, Goor, Nobbin, Putgarten, Varnkevitz, Vitt g erster g g , , , , , , , , , , , , u Wiek Ausbau, Bischofsdorf, Bohlendorf, Buhrkow, Fährhof, Lüttkevitz, Parchow, Wiek, Wittower Fähre, Woldenitz g erster g g , , , , , , , , , , , , u Feiertagsregelung für Rest, Bio und Gelber ck In Kalenderwochen mit Feiertagen verschieben sich der auf den Feiertag fallende und die folgenden Abfuhrtage dieser Woche auf den jeweils nächsten Wochentag. Ausnahme: eser Abfuhrtermin verschiebt sich auf den u = ungerade Kalenderwoche g = gerade Kalenderwoche 13

14 Nord-Rügen Rest Bio Gelber ck Glowe Bobbin, Polchow, Ruschvitz, Spycker u erster u u , , , , , , , , , , , , g Glowe u erster u u , , , , , , , , , , , , g Lohme Bisdamitz, Blandow, Hagen, Jägerhof, Lohme, Nardevitz, Nipmerow, Ranzow, lsitz, Vietzke u erster u u , , , , , , , , , , , , g gard Groß Volksitz, Gummanz, Hoch Seelow, Marlow, Neddesitz, Neuhof, Polkvitz, Promoisel, gard, Quatzendorf, Vorwerk u erster u u , , , , , , , , , , , , g Feiertagsregelung für Rest, Bio und Gelber ck In Kalenderwochen mit Feiertagen verschieben sich der auf den Feiertag fallende und die folgenden Abfuhrtage dieser Woche auf den jeweils nächsten Wochentag. Ausnahme: eser Abfuhrtermin verschiebt sich auf den u = ungerade Kalenderwoche g = gerade Kalenderwoche 14

15 Putbus Rest Bio Gelber ck Altkamp, Alt Lanschvitz, Dumgenevitz, Güstelitz, Kasnevitz, Ketelshagen, Kransevitz, Krakvitz, Krimvitz, Neukamp, Neu-Lanschvitz, Strachtitz, Wreechen u erster u u , , , , , , , , , , , , g Beuchow, lgemost, eetz, Groß Stresow, Klein Stresow, Lonvitz, Nadelitz, Muglitz, Pastitz, Posewald, Vilmnitz, Wobbanz g erster g g , , , , , , , , , , , , g Darsband, Gremmin, Putbus u erster u u , , , , , , , , , , , , g Lauterbach, Neuendorf u erster u u , , , , , , , , , , , , g Feiertagsregelung für Rest, Bio und Gelber ck In Kalenderwochen mit Feiertagen verschieben sich der auf den Feiertag fallende und die folgenden Abfuhrtage dieser Woche auf den jeweils nächsten Wochentag. Ausnahme: eser Abfuhrtermin verschiebt sich auf den u = ungerade Kalenderwoche g = gerade Kalenderwoche 15

16 ssnitz Rest Bio Gelber ck Buddenhagen, Drosevitz, Dubnitz, Mukran, Neu Mukran, Staphel, Wostevitz u erster u u , , , , , , , , , , , , g Dargast u erster u u , , , , , , , , , , , , g Försterei Hagen, Funkfeuer, Stubbenkammer, Rusewase, Waldhalle, Wittenfelde, Werder u erster u u , , , , , , , , , , , , g GROSSWOHNANLAGEN-GWA Am Bahndamm, Annemonenweg, August-Bebel-Straße, Crampasblick, Dargeliner Straße, Fischerring, Gerh.-Hauptmann-Ring, Geschwister-Scholl-Straße, Gewerbegebiet, Kapitänsweg, Kiebitzwiese, Klaipedaer Straße, Klocker Ufer, Lanckener Ring, Litauische Straße, Ostseeblick, Schloßallee, Quellweg, Zu den Hünengräbern, Zur Schmalen Heide u erster u u , , , , , , , , , , , , g Hiddenseer Straße, Mönchguter Straße, Rügener Ring u erster u u , , , , , , , , , , , , g Feiertagsregelung für Rest, Bio und Gelber ck In Kalenderwochen mit Feiertagen verschieben sich der auf den Feiertag fallende und die folgenden Abfuhrtage dieser Woche auf den jeweils nächsten Wochentag. Ausnahme: eser Abfuhrtermin verschiebt sich auf den u = ungerade Kalenderwoche g = gerade Kalenderwoche 16

17 ssnitz Rest Bio Gelber ck An der Hafenbahn, Bachstraße, Bahnhofstraße, Billrothstraße, Birkenweg, Crampasser Straße, Fischersteig, Gartenstraße, Hafen, Hafenstraße, Hauptstraße, Hermann-Bebert-Straße, Johannes-Brahms-Straße, Klementelvitz, Lindenallee, ttelstraße, Mukraner Straße, Mühlenstraße, Radvanstraße, Ringstraße, Schulstraße, Schult-Kruse-Straße, Seestraße, Stiftstraße, Stralsunder Straße, Strandpromenade, Straße der Jugend, Trelleborger Straße, Victoriastraße, Walterstraße, Zu den Feuersteinfeldern u erster u u , , , , , , , , , , , , g Blieschow Altstadt, Am Hausberg, Am Köhlerberg, Am Lenzberg, Am Stadtrand, Am Torfmoor, An der Siedlung, Arkonastraße, Bergstraße, Brunnenstraße, Buddenhagen 2, Buddenhagener Straße, Dargaster Straße, rfstraße, Drachenberg, Dwasiedener Straße, Granitzer Straße, Große Kummstraße, Jasmunder Straße, Johannes-Kirch-Straße, Karl-Liebknecht-Ring, Klementelvitzer Weg, Lanckener Gutshof, Lenzer Straße, Merkelstraße, Rosa-Luxemburg-Straße, Rosenstraße, Steinbachweg, Stubbenkammer Straße, Stubnitzweg, Ummanzer Straße, Waldmeisterstraße, Waldstraße, Weddingstraße, Windberg, Wissower Straße, Wittower Straße , , u u erster u u erster u u , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , g g Feiertagsregelung für Rest, Bio und Gelber ck In Kalenderwochen mit Feiertagen verschieben sich der auf den Feiertag fallende und die folgenden Abfuhrtage dieser Woche auf den jeweils nächsten Wochentag. Ausnahme: eser Abfuhrtermin verschiebt sich auf den u = ungerade Kalenderwoche g = gerade Kalenderwoche 17

18 West-Rügen Rest Bio Gelber ck Altefähr Altefähr, Barnkevitz, Papenhagen, Poppelvitz, Scharpitz, Schlavitz g erster g g , , , , , , , , , , , , Grahlerfähre, Grahlhof, Groß Bandelvitz, Gustrowerhöfen, Jarkvitz, Klein Bandelvitz, Kransdorf g erster g g , , , , , , , , , , , , Rambin Bessin, Breesen, Giesendorf, Grabitz, Gurvitz, Kasselvitz, Rambin g erster g g , , , , , , , , , , , , Drammendorf, Götemitz, Rothenkirchen, Sellentin erster , , , , , , , , , , , , mtens Muhlitz, Negast erster , , , , , , , , , , , , g Natzevitz erster , , , , , , , , , , , , Pfarrhof, mtens, Sehrow, Stönkvitz, Zirkow-Hof u erster u u , , , , , , , , , , , , g Berglase, ankenthal, Luttow, Tolkmitz g erster g g , , , , , , , , , , , , g Feiertagsregelung für Rest, Bio und Gelber ck In Kalenderwochen mit Feiertagen verschieben sich der auf den Feiertag fallende und die folgenden Abfuhrtage dieser Woche auf den jeweils nächsten Wochentag. Ausnahme: eser Abfuhrtermin verschiebt sich auf den u = ungerade Kalenderwoche g = gerade Kalenderwoche 18

19 West-Rügen Rest Bio Gelber ck Dreschvitz Dreschvitz, Mönkvitz erster , , , , , , , , , , , , g Bußvitz, Dußvitz, Güttin, Landow, Mölln, Pagelsdorf, Ralow, Rugenhof erster , , , , , , , , , , , , g Gingst Gingst, Güstin, Haidhof, Kapelle, Malkvitz, Presnitz, Teschvitz, Volsvitz erster , , , , , , , , , , , , g Kluis Gagern, Kluis, Pansevitz, Schweikvitz erster , , , , , , , , , , , , u Silenz erster , , , , , , , , , , , , u Neuenkirchen Breetz, Grubnow, Laase, Lebbin, Liddow, Maschenhack, or, ritzhagen, Neuenkirchen, Neuendorf, Reetz, Sylvin, Tribbevitz, Vieregge, Zessin erster , , , , , , , , , , , , u Ummanz Dubkevitz, eesenort, Groß Kubitz, Haide, Lieschow, Lüßvitz, ordorf, Mursewiek, Suhrendorf, Tankow, Ummanz, Unrow, Varbelvitz, Waase, Wusse erster , , , , , , , , , , , , g Feiertagsregelung für Rest, Bio und Gelber ck In Kalenderwochen mit Feiertagen verschieben sich der auf den Feiertag fallende und die folgenden Abfuhrtage dieser Woche auf den jeweils nächsten Wochentag. Ausnahme: eser Abfuhrtermin verschiebt sich auf den u = ungerade Kalenderwoche g = gerade Kalenderwoche 19

20 West-Rügen Rest Bio Gelber ck Hiddensee Januar bis April, Oktober bis Dezember Grieben, Kloster, Vitte-Norderende g erster g u , , , , , , , , , , , , u Januar - Juni & September - Dezember! Neuendorf, Vitte-Süderende, In den Dünen (an den zugewiesenen Stellplätzen) g erster g u , , , , , , , , , , , , u Januar - Juni & September - Dezember! Mai bis September Grieben, Kloster, Vitte-Norderende g erster g u , , , , , , , , , , , , u Juli - August! Neuendorf, Vitte-Süderende, In den Dünen (an den zugewiesenen Stellplätzen) g erster g u , , , , , , , , , , , , g Juli - August! Schaprode Dwarsdorf, Granskevitz, Lehsten, Neuholstein, Poggenhof, Schaprode, Seehof, Streu, Udars erster , , , , , , , , , , , , u Trent eesen, Ganschvitz, Heidemühl, Holstenhagen, Jabelitz, Kuckelvitz, Libnitz, Trent, Tribkevitz, Vaschvitz, Zubzow erster , , , , , , , , , , , , u Venz erster , , , , , , , , , , , , u Feiertagsregelung für Rest, Bio und Gelber ck In Kalenderwochen mit Feiertagen verschieben sich der auf den Feiertag fallende und die folgenden Abfuhrtage dieser Woche auf den jeweils nächsten Wochentag. Ausnahme: eser Abfuhrtermin verschiebt sich auf den u = ungerade Kalenderwoche g = gerade Kalenderwoche 20

21 Restabfälle - Haus Wenn Sie Altglas im Glascontainer, Altpapier und Pappe in der tonne, Schadstoffe am Schadstoffmobil, Verpackungen in den Gelben ck/die Gelbe Tonne und Garten- und Küchenabfälle in der Biotonne oder auf dem Kompost entsorgt haben, bleibt immer noch ein kleiner Rest, der nicht verwertet werden kann. Und der gehört - bis auf Bauschutt - in den grauen Restabfallbehälter (RAB). Für die Abfuhr von Restabfall werden die Behältergrößen 60, 80, 120, 240 und Liter angeboten. e Restabfallbehälter sind mit dem Aufdruck Landkreis Vorpommern-Rügen und Haus versehen. Für Gewerbetreibende werden Mulden oder Pressen von 3-25 m³ angeboten. e An-, Um- und Abmeldung der Restabfallbehälter nehmen Sie bitte schriftlich beim Eigenbetrieb Abfallwirtschaft vor. Das Formular finden Sie auf Seite 28. In den Restabfall gehören z. B.: Hygieneartikel Windeln Geschirr, Spiegel- und Fensterglasscherben Staubsaugerbeutel, Kehricht, beschmutzt oder beschichtet Tierstreu Tapetenreste und Fotos Folien, verschmutzt Farben, eingetrocknet Asche und Aschenbecherinhalt Restabfallsack - Müllbüdel llten Sie einen vorübergehenden Mehranfall von Restabfall haben, können Sie Restabfallsäcke bei den folgenden Ausgabestellen kaufen. e Restabfallsäcke tragen den Namen Müllbüdel, sind rot und haben ein Volumen von 80 Litern. Amt Mönchgut-Granitz Göhrener Weg Ostseebad Baabe Ostseebad Baabe Kurverwaltung Am Kurpark Ostseebad Baabe Landkreis Vorpommern-Rügen Störtebekerstr Bergen Gemeindeverwaltung Binz Jasmunder Str Ostseebad Binz Tourismusverkehrsamt Breege/Juliusruh Haus des Gastes Wittower Str Breege emdenverkehrsamt Dranske Karl-Liebknecht-Str Dranske Kurverwaltung ddelhagen rfstr ddelhagen Stadt Putbus Markt Putbus Amt Nord-Rügen Ernst-Thälmann-Str gard Wertstoffhof gard ssnitzer Str gard Wertstoffhof mtens Industriestr mtens Stadt ssnitz Hauptstr ssnitz Kurverwaltung Thiessow Eigenbetrieb der Gemeinde Hauptstr Thiessow Insel Information Hiddensee Norderende Vitte/Seebad Insel Hiddensee Amt Nord-Rügen Touristeninformation Wiek Am Markt Wiek Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Rostocker Chaussee 46 a Stralsund 21

22 Bioabfälle e Biotonne wurde 2016 im gesamten Landkreis Vorpommern-Rügen erfolgreich eingeführt. Nach anfänglicher Skepsis gegenüber der Biotonne in den Entsorgungsgebieten Hansestadt Stralsund und Nordvorpommern steigt die Nachfrage nach Biotonnen in den beiden Entsorgungsgebieten. e Biotonne wird genauso akzeptiert wie im Entsorgungsgebiet Rügen, in dem diese im Jahr 1996 eingeführt wurde. e Biotonne wird in den Behältergrößen 120 und 240 Liter in der Farbe braun angeboten. e Biotonnen sind mit dem Aufdruck Landkreis Vorpommern-Rügen und Biogut versehen. e An-, Um- und Abmeldung der Biotonne nehmen Sie bitte schriftlich beim Eigenbetrieb Abfallwirtschaft vor. Das Formular finden Sie auf Seite 28. In die Biotonne gehören ausschließlich Küchen- und Gartenabfälle, die biologisch abbaubar sind. Stellen Sie Ihre Biotonne bitte alle zwei Wochen zur Leerung bereit, auch wenn sie nicht voll ist. In den Bioabfall gehören:...aus dem Haushalt, z. B. Schalen und Reste von Obst und Gemüse, auch von Zitrusfrüchten, Kaffeesatz samt Filter Tee und Teebeutel Eierschalen Essensreste, auch Gekochtes alte Lebensmittel (ohne Verpackung)...aus dem Garten, z. B. Blumen (bitte ohne Bindedraht) Gartenabfälle Rasenschnitt Grün- und Strauchschnitt Laub Einwickelpapier, z. B. altes Zeitungs- oder Küchenpapier Abfuhr der Weihnachtsbäume Stellen Sie Ihren vollständig abgeschmückten Weihnachtsbaum zu dem für Ihre Gemeinde genannten Abfuhrtag bereit. Beachten Sie bitte dabei, dass für das Bereitstellen der Weihnachtsbäume die gleichen Festlegungen gelten, wie für das Bereitstellen von Abfallbehältern bzw. des Sperrs. llte Ihr Weihnachtsbaum zu einem der genannten Termine nicht abgeholt werden können, lassen Sie ihn bitte nicht am Straßenrand liegen. Holen Sie ihn bitte auf das Grundstück zurück. Stellen Sie Ihren Weihnachtsbaum entweder zum nächsten Abfuhrtermin oder zur nächsten Abfuhr Ihrer Biotonne erneut bereit. Auch an einem der Wertstoffhöfe in gard oder in mtens können Sie diesen abgeben & & & & & Binz Baabe Buschvitz Gager Göhren Hiddensee Lancken-Granitz ddelhagen Sellin Thiessow Zirkow & Altefähr Dreschvitz Garz Gustow Groß Schoritz Karnitz Poseritz Putbus Rambin mtens Zudar Altenkirchen Breege Dranske Glowe Putgarten Wiek Lietzow Lohme gard ssnitz Bergen Parchtitz Patzig Rappin Ralswiek Sehlen Thesenvitz Gingst Kluis Neuenkirchen Schaprode Trent Ummanz 22

23 Sperr Wenn Schrank und Stuhl ausgedient haben und dem Fahrrad bereits die Räder fehlen, gehören sie genau wie der defekte Fernseher oder Kühlschrank in den Sperr. Zum Sperr gehören alle sperrigen Gegenstände aus Wohnungen und anderen Teilen des Grundstücks, die nicht regelmäßig anfallen und wegen ihres Umfangs, ihres Gewichts oder ihrer Materialbeschaffenheit selbst nach zumutbarer Zerkleinerung nicht in die vom Landkreis Vorpommern-Rügen gestellten Restabfallbehälter passen. Gegenstände, die fest mit dem Haushalt verbunden waren, wie Waschbecken, Duschabtrennungen oder Laminat, gehören nicht zum Sper. Sie können Sperr schriftlich per Karte (Rückseite des Abfallkalenders), online auf der Internetseite über die Abfall-App sowie formlos per oder per Fax (Kontaktdaten siehe vordere Umschlagseite) anmelden. Denken Sie bitte daran, dass zwischen Anmeldung und Abholung des Sperrs drei Wochen vergehen können. Ihren Sperr können Sie auch kostenfrei auf den Wertstoffhöfen (siehe Seite 25) abgeben. Zum Sperr gehört:...aus dem Haushalt, z. B. Möbel Kochtöpfe Elekronikschrott, wie Waschmaschine, Drucker, Föhn, Geschirrspüler, etc. Matratzen Federbetten (keine Federkissen) Teppich (unverklebt)...aus anderen Teilen des Grundstücks z. B. Fahrrad Kinderwagen Grill Gartenmöbel Regentonnen Strandkorb (grob zerlegt) Schadstoffe e mobilen Schadstoffsammlungen finden im Entsorgungsgebiet Rügen im Jahr 2017 in folgenden Zeiträumen statt: 1. Tour (ühjahr): 27. März bis 8. April Tour (Herbst): 9. Oktober bis 21. Oktober 2017 Den genauen Tourenplan entnehmen Sie bitte kurz vor den mmlungen der Tagespresse, der Internetseite und der Abfall-App. Von Mai bis August gibt es die Möglichkeit, Schadstoffe an festen Terminen auf den Wertstoffhöfen abzugeben. e Termine finden Sie im Jahreskalender. Zu den Schadstoffen gehören z. B.: Eigentümer und/oder Nutzer eines an die Abfallentsorgung angeschlossenen Grundstücks können während der genannten Termine Schadstoffe in haushaltsüblichen Mengen bis 20 Kilogramm bzw. 20 Liter je Abfallart abgeben. ese Angaben sind ebenso für gewerbliche Einrichtungen gültig. Schadstoffe sollen möglichst in der Originalverpackung abgegeben werden. Ist das nicht möglich, bitten wir um die Abgabe in dicht verschlossenen Behältnissen. Bitte geben Sie Schadstoffe ausschliesslich beim Personal der Schadstoffsammlung ab. Stellen Sie Schadstoffe nicht am genannten mmelort ab. Autopflegemittel Farben, Lacke, Klebstoffe Lösungs- und Desinfektionsmittel Holzschutz-, Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmittel Säuren, Laugen, Haushaltsreiniger Haushaltschemikalien Leuchtstoffröhren Quecksilberdampflampen und Energiesparlampen Thermometer Gifte, Chemikalien ölverunreinigte Abfälle (Putzlappen u. ä.) Spraydosen mit schädlichen Resten (z. B. Backofenreinigungsspray) 23

24 /Pappe rtenrein gesammeltes Altpapier ermöglicht umweltschonendes recycling. Dafür steht Ihnen die 240 Liter tonne haushaltsnah zur Verfügung. ese wird alle vier Wochen geleert und es ergibt sich durch diese für Sie keine Änderung der Abfallgebühr. tonnen können Sie telefonisch bei folgendem Entsorger bestellen: Nehlsen GmbH & Co. KG, Betriebsstätte mtens: In die tonne gehören z. B.: Zeitungen, Zeitschriften Prospekte, Kataloge Schreibpapier Bücher, Hefte Verpackungen aus, wie: Mehl- und Zuckertüten Kartons, wie: Waschmittelkartons Wöchentliche Abfuhr der ltr. behälter ntag Altefähr, Bergen, Binz, Binz GWA, Buschvitz, Dreschvitz, Garz, Gingst, Gustow, Kluis, Neuenkirchen, Poseritz, Prora, Rambin, mtens, Schaprode, Sehlen, Trent, Ummanz enstag Bergen GWA, Putbus, ssnitz GWA ttwoch nnerstag eitag Alt Reddevitz, Gager, Groß Zicker, Hagen, Klein Zicker, Lobbe, Lohme, ddelhagen, Mukran, Neddesitz, Polchow, gard, ssnitz, Thiessow Altenkirchen, Baabe, Binz, Breege, Dranske, Göhren, Lancken-Granitz, Putgarten, Sellin, Wiek, Zirkow Gademow, Glowe, Juliusruh, Lietzow, Parchtitz, Patzig, Ralswiek, Rappin, gard GWA, Thesenvitz Leichtverpackungen (Gelber ck) Für die mmlung von leeren Verkaufsverpackungen aus Kunststoff, Verbundstoff und Metall stehen Ihnen Gelbe Säcke/Gelbe Tonnen zur Verfügung. e Einsammlung/Leerung erfolgt 14-täglich. Größere Mengen Verkaufsverpackungen können Sie auch kostenfrei auf dem Wertstoffhof anliefern. Gelb kommt an! - Das Verteilsystem für Gelbe Säcke Gelbe Säcke erhalten Sie gegen Wertcoupons der Nehlsen GmbH & Co. KG. e Verteilung der Wertcoupons erfolgt im Dezember 2016 über eine Postwurfsendung an alle Haushalte, bei der jeder Haushalt sechs Wertcoupons für das Jahr 2017 erhält. llten Sie weitere Wertcoupons für Gelbe Säcke benötigen, können Sie diese unter der kostenfreien Servicenummer: , auf der Internetseite und über die Abfall-App des Landkreises Vorpommern- Rügen bestellen. Weitere Informationen zum Verteilsystem sowie alle Verteilstellen der Gelben Säcke erhalten Sie ebenso unter In den gelben ck gehören:...aus Kunststoff, z. B. Kunststoffbecher von Joghurt oder Margarine, Kunststoff- oder Styroporschalen von Obst oder Gemüse, Kunststoffflaschen oder -tuben von Reinigungs-, Körperpflege- oder Lebensmitteln, Blumenanzuchttöpfe...und Metall, z. B. Getränke- und Konservendosen, Flaschenverschlüsse, Aludeckel, -schalen und -folien...sowie Verbundverpackungen, z. B. Getränkekartons, Kaffeevakuumverpackung Wöchentliche Abfuhr der Gelben Liter Großbehälter e Wochentage für die Abfuhr der Gelben Liter Großbehälter sind im Jahr 2017 mit den Wochentagen für die Abfuhr der Gelben Säcke identisch. Gleiches gilt somit für die Feiertagsregelung. Der Abfuhrzeitraum kann bei Bedarf nach vorab erfolgter Abstimmung mit dem Entsorger unter der Telefonnummer: von 14-täglich auf wöchentlich verkürzt werden. 24

25 e WERTSTOFFHÖFE des Landkreises Vorpommern-Rügen e zusätzliche Abgabemöglichkeit von Abfällen An allen WERTSTOFFHÖFEN des Landkreises Vorpommern-Rügen besteht die Möglichkeit, zusätzlich Abfälle in haushaltsüblichen Mengen abzugeben. ese Abgabemöglichkeit gilt für folgende Abfälle: Gebührenfrei und Pappe Sperr (wird auf dem Wertstoffhof gewogen) Elektronikschrott Haushaltsschrott Verkaufsverpackungen Röntgenbilder Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen Batterien (keine Autobatterien) CDs und DVDs Gebührenpflichtig Abfall zur Beseitigung (z. B. Baustellenabfall) Grünabfälle (max. 2 m Kantenlänge, keine Baumwurzeln und -stämme) Asbestzementplatten (nur in mtens und Stralsund) Teerhaltige Abfälle (Teerpappe - nur in mtens, gard und Stralsund) neralfaserabfälle (nur in mtens, gard und Stralsund) e Höhe der Gebühren entnehmen Sie bitte der Anlage zur gültigen Abfallgebührensatzung. Voraussetzung für die Nutzung der gebührenfreien Abgabemöglichkeiten an den WERTSTOFFHÖFEN ist der ordnungsgemäße Anschluss des vom Anlieferer genutzten Grundstücks an die öffentliche Abfallentsorgung des Landkreises Vorpommern-Rügen. es gilt auch für die gebührenpflichtige Anlieferung von Grünabfällen. Bitte beachten Sie, dass auf den Wertstoffhöfen (außer Stralsund) keine Kartenzahlung möglich ist. Öffnungszeiten und Anschriften WERTSTOFFHOF Barth Gewerbegebiet am Betonwerk Barth Tel.: Der WERTSTOFFHOF befindet sich im Gewerbegebiet am Betonwerk. Sie erreichen ihn über die Barthestraße, Abzweig Gewerbegebiet am Betonwerk. An der Mühle Ribnitz-Damgarten Tel.: Der WERTSTOFFHOF befindet sich im Ortsteil Damgarten. Sie erreichen ihn über die B 105, Abzweig Gewerbegebiet An der Mühle. Voigdehäger Weg Stralsund Tel.: WERTSTOFFHOF Ribnitz-Damgarten WERTSTOFFHOF Stralsund Der Wertstoffhof befindet sich auf dem Gelände der Nehlsen GmbH & Co. KG Stralsund. Sie erreichen ihn über die Greifswalder Chaussee, Abzweig Voigdehäger Weg bzw. über die L213 - Feldstraße - Am Hohen Graben, Abzweig Voigdehäger Weg. Öffnungszeiten Nov. - April. -.: 09:00-17:00 Uhr.: 09:00-18:00 Uhr.: 09:00-17:00 Uhr 1. des nats: Nov. - März: 09:00-13:00 Uhr des nats: April: 08:00-12:00 Uhr Öffnungszeiten Mai - Okt.. -.: 09:00 18:00 Uhr jeden.: 08:00 12:00 Uhr Grueler Landstraße Camitz Tel.: WERTSTOFFHOF Camitz Den WERTSTOFFHOF erreichen Sie aus Richtung Ribnitz-Damgarten oder Richtenberg kommend über die L 22, aus Marlow und Semlow kommend über die L 18. Öffnungszeiten -.:09:00-17:00 Uhr.: 09:00-18:00 Uhr.: 09:00-17:00 Uhr Bitte beachten Sie die gesonderten Öffnungszeiten für die WERTSTOFFHÖFE gard und Stralsund sowie die Öffnungszeiten an den mstagen. Barth Camitz Grimmen Ribnitz- Damgarten Öffnungszeiten am mstag Jan. - März 09:00-13:00 Uhr 3.. des nats 2.. des nats 1.. des nats 4.. des nats April - Sept. 08:00-12:00 Uhr 3.. des nats 2.. des nats des nats 4.. des nats Okt. - Dez. 09:00-13:00 Uhr 3.. des nats 2.. des nats 1.. des nats 4.. des nats Kaschower Damm Grimmen Tel.: WERTSTOFFHOF Grimmen Den WERTSTOFFHOF erreichen Sie aus Richtung Stralsund oder Süderholz kommend über die B 194, aus Richtung Bartmannshagen kommend über die L 30. Industriestraße mtens Tel.: WERTSTOFFHOF mtens Der Wertstoffhof befindet sich auf dem Gelände der Müllumladestation. Sie erreichen ihn über die Landstraße von mtens nach Poseritz, Abzweig Gewerbegebiet Muhlitz. ssnitzer Straße gard Tel.: WERTSTOFFHOF gard Der WERTSTOFFHOF befindet sich im Gewerbegebiet gard. Sie erreichen ihn von der B 96 kommend über die ssnitzer Chaussee, linker Abzweig vor der Tankstelle. Öffnungszeiten Jan. - März sowie Nov. + Dez.. +.: 10:30-13:30 Uhr.: 14:00-17:00 Uhr 2.. des nats: 08:00-12:00 Uhr Öffnungszeiten April - Okt.. +.: 09:30-13:30 Uhr.: 14:00-17:00 Uhr des nats: 08:00-12:00 Uhr 25

26 FAQ - Häufig gestellte agen Woraus setzen sich die Abfallgebühren zusammen? e Abfallgebühren setzen sich aus einer Grundgebühr und einer Leistungsgebühr zusammen. e Grundgebühr beträgt im Jahr 15,84 Euro pro Haushalt, Ferienwohnung oder Gewerbe. Für saisonal genutzte Grundstücke wird diese entsprechend des angemeldeten Zeitraums erhoben. e Leistungsgebühr wird aufgrund des Volumens des Restabfallbehälters und des Leerungsrhythmus ermittelt. Für saisonal genutzte Grundstücke wird diese entsprechend des angemeldeten Zeitraums erhoben. Eine Übersicht der Abfallgebühren finden Sie auf der Internetseite Was beinhaltet die Grundgebühr, was die Leistungsgebühr? e Grundgebühr enthält u. a. die Kosten der Vorhaltung abfallwirtschaftlicher Einrichtungen - die fixen Kosten der Abfallbewirtschaftung. Hierzu zählen z. B. Aufwendungen für Personal, Abschreibungen auf Anlagegüter, Vergütung von abfallwirtschaftlichen Leistungen auf der Grundlage von Festpreisen. e Leistungs- und ndergebühren enthalten die mit dem Erbringen der abfallwirtschaftlichen Leistungen einhergehenden u. a. mengenabhängigen Kosten, die variablen Kosten der Abfallbewirtschaftung. Hierzu zählen Aufwendungen für die mmlung, die Verwertung, die Behandlung und die Beseitigung von Abfällen. Gibt es eine Gebühr für die Biotonne? Nein. Es gibt keine Gebühr für die Biotonne. e Kosten für die Biotonne sind in der Leistungsgebühr für den von Ihnen genutzten Restabfallbehälter enthalten. Ich kompostiere selbst. Was muss ich tun? Wenn Sie sämtliche auf Ihrem Grundstück anfallenden Bioabfälle selbst kompostieren, kann auf die Aufstellung der Biotonne verzichtet werden. Voraussetzung ist, dass Sie in Ihrem auf dem Grundstück befindlichen Garten die Möglichkeit haben, den entstehenden Kompost zu verarbeiten. Für Ihre so selbst vorgenommene Verwertung Ihrer Bioabfälle erhalten Sie einen 10%-igen Nachlass auf die erhobene Leistungsgebühr. Bitte teilen Sie uns schriftlich mit, dass Sie Ihre Bioabfälle selbst kompostieren. Dazu senden Sie uns formlos eine , ein Fax oder einen Brief oder nutzen Sie das Formular auf Seite 28. Bitte teilen Sie uns Ihre Anschrift und wenn möglich auch die Objektnummer Ihres Grundstücks mit. In welchem Rhythmus werden die Biotonnen abgefahren? e Entleerung der Biotonnen erfolgt grundsätzlich 14-täglich. In welchem Rhythmus werden die Restabfallbehälter abgefahren? e Entleerung der Restabfallbehälter erfolgt grundsätzlich 14-täglich. Eine Ausnahme stellte der 60 Liter RAB dar. eser wird neben der 14-täglichen Leerung auch im monatlichen Leerungsrhythmus angeboten und ist dann mit einem weißen Deckel versehen. Wie ermittle ich die richtige Größe meines Restabfallbehälters? An der Seite Ihres neuen Abfallbehälters ist ein Aufkleber angebracht. Auf diesem ist die Anschrift des Grundstückes vermerkt, dem dieser Abfallbehälter zugeordnet ist. Gleichzeitig finden Sie auf diesem Aufkleber einen Vermerk zum Behältervolumen. Der Hersteller hat unter dem Deckel das Volumen des Behälters eingestanzt. ist es Ihnen leicht möglich, die Angabe zur Restabfallbehältergröße auf dem Aufkleber oder in Ihrem Gebührenbescheid mit der tatsächlichen Restabfallbehältergröße zu vergleichen. Ich habe einen 60 Liter Restabfallbehälter im monatlichen Leerungsrhythmus. Wieso gibt es im Jahr zwei sechswöchige Zeiträume zwischen den Leerungen dieses Behälters? natlicher Leerungsrhythmus bedeutet, dass dieser Behälter zwölf-mal im Jahr geleert wird. Da einige nate im Jahr mehr als vier Wochen haben und Sie Ihren festen Abfuhrtermin jeweils den ersten Entsorgungstag in Ihrer Gemeinde bzw. Ihrem Ort für Rest - haben, kommt es zweimal im Jahr zu den sechswöchigen Zeiträumen zwischen den Leerungen. 26

27 FAQ - Häufig gestellte agen Kann ich Sperr telefonisch anmelden? Nein. Sperr muss schriftlich angemeldet werden - per Karte (Rückseite des Abfallkalenders), online auf der Internetseite über die Abfall-App sowie formlos per oder per Fax (Kontaktdaten siehe vordere Umschlagseite) anmelden. Kann ich Sperr auch selbst anliefern? Sie können Ihren Sperr kostenfrei auf den Wertstoffhöfen (siehe Seite 25) abgeben. Ich wohne in Neu Lüdershagen, im Entsorgungsgebiet Nordvorpommern. Kann ich meinen Sperr auf dem Wertstoffhof Stralsund im Entsorgungsgebiet Hansestadt Stralsund anliefern? Ja, wenn Ihr Grundstück ordnungsgemäß an die Abfallentsorgung im Landkreis Vorpommern- Rügen angeschlossen ist, können Sie Ihren Sperr auf allen sieben Wertstoffhöfen im Landkreis anliefern. Wann erhalte ich meinen Termin zur Abholung des Sperrs? Der Termin wird Ihnen per Post vom Entsorger drei bis vier Tage vor der Abholung mitgeteilt. Kann ich meine eingetrockneten Farbreste zur Schadstoffsammlung bringen? Eingetrocknete Farbreste brauchen Sie nicht zur Schadstoffsammlung bringen, da eingetrocknete Farben keine Lösungsmittel mehr enthalten und somit kein Schadstoff mehr sind. Sie können die Farbreste herausklopfen und in den Restabfallbehälter geben und den Farbeimer in den Gelben ck/die Gelbe Tonne. Kann ich die Schadstoffe an den veröffentlichten Orten der mobilen Schadstoffsammlung bereit stellen? Nein, die Schadstoffe dürfen nie unbeaufsichtigt abgestellt werden. Sie dürfen ausschließlich bei den tarbeitern des Schadstoffmobils abgegeben werden. Abfall-App Abfallkalender für unterwegs Keinen Abfuhrtermin mehr verpassen Im August 2016 veröffentlichte der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft des Landkreises Vorpommern- Rügen gemeinsam mit der Nehlsen GmbH & Co. KG eine Abfall-App für den Landkreis. t der App bietet der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Ihnen ein weiteres Serviceangebot. e App enthält einen Abfallkalender, der Sie zuverlässig an alle Abfuhrtermine der Restabfall-, Bio- und behälter sowie des Gelbes ckes/der Gelben Tonne erinnert. Zudem erhalten Sie über die App Serviceinformationen rund um die Abfallwirtschaft, wie z. B. die Öffnungszeiten und Standorte der Wertstoffhöfe, die Standorte der Glascontainer und die Verkaufsstellen der Müllbüdel. ese Standorte können Sie in der App per Listen- oder Kartenansicht aufrufen. e praktische Kartenansicht zeigt Ihnen beispielsweise den nächsten Wertstoffhof oder die nächste Verkaufsstelle für Müllbüdel und plant die Route dorthin. Auch die Coupons für die Gelben Säcke können Sie über die neue App nachbestellen. Sie melden sich über die App an und erhalten direkt zwei Coupons für Gelbe Säcke auf Ihr Smartphone geschickt, die Sie dann per QR-Code in jeder Verteilstelle einlösen können. e Abfall-App ist im Apple App Store sowie im Google Play Store unter dem Suchbegriff Landkreis Vorpommern-Rügen oder unter folgendem QR-Code erhältlich: 27

28 Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Landkreis Vorpommern-Rügen Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Rostocker Chaussee 46 a Stralsund Tel.: , -04, -06, -10, -17 Fax: Internet: Absender (Eigentümer/Verwalter) Name, Vorname: Straße: Ortsteil: PLZ/Ort: Telefon/ An-, Um- oder Abmeldung zur Abfallentsorgung im Landkreis Vorpommern-Rügen zum: (Name, Vorname, Anschrift des Grundstückeigentümers - falls abweichend vom Absender, Telefonnr. für evtl. Rückfragen) (llten Sie eine Eigentümergemeinschaft sein, sind die vollständigen Angaben aller Eigentümer erforderlich, da gemäß 44 Abgabenordnung eine gesamtschuldnerische Haftung vorliegt, ggf. gesondertes Blatt beifügen.) Angaben zum anzuschließenden Objekt Objektnummer: (wenn vorhanden) Ort: Ortsteil: Straße: Hausnummer: Anzahl der Haushalte: Anzahl der Personen: Anzahl der Gewerbe: Anzahl der Ferienwohnungen: Restabfallbehälter Behältervolumen: 60 l monatlich nur für 1-2-Pers.-Haushalte 60 l 14-täglich 80 l 14-täglich 120 l 14-täglich 14-täglich l 14-täglich Stückzahl: Bemerkungen: isonbehälter von nat: bis nat: Behältervolumen: 60 l monatlich nur für 1-2-Pers.-Haushalte 60 l 14-täglich 80 l 14-täglich 120 l 14-täglich 14-täglich l 14-täglich Stückzahl: Behälter bleibt nach isonende auf dem Grundstück: ja nein Bemerkungen: Biotonne/Anzeige zur Verwertung der organischen Abfälle Behältervolumen: Stückzahl: 120 l 14-täglich 14-täglich oder Antrag auf Befreiung von der Biotonne: Ich (wir) versicher(e)n, dass ich (wir) gemäß 14 Absatz 3 der Abfallsatzung sämtliche Bioabfälle einer ordnungsgemäßen Eigenkompostierung zuführe(n) und diese auf dem eigenen Grundstück verwerte(n). Ummeldung zum nächstmöglichen Termin oder zum: von Stück Liter auf Stück Liter Behälternr. Zusätzliche Bereitstellung zum: Biotonne Restabfallbehälter von Stück Liter Biotonne Restabfallbehälter Hiermit erkläre(n) ich (wir), dass ich (wir) als Eigentümer bzw. Verwalter des oben genannten Grundstückes berechtigt bin (sind), die Veränderungen für die Abfallentsorgung zu beauftragen. e Verwaltervollmacht ist beizufügen. Datenschutzerklärung Ihre Daten werden laut 8 Absatz 8 der tzung über die Abfallwirtschaft im Landkreis Vorpommern-Rügen nur zu dem Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten überlassen haben. Eine darüber hinausgehende Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Ort, Datum Unterschrift 28

29 Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Zahlungsempfänger: Landkreis Vorpommern-Rügen Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Rostocker Chaussee 46 a Stralsund Tel.: , -13 Fax: Internet: Absender (Eigentümer/Verwalter) Name, Vorname: Ortsteil: Straße: PLZ/Ort: Telefon/ SEPA - Basislastschrift für Abfallgebühren im Landkreis Vorpommern-Rügen Gläubiger-ID DE61 AWI Hinweis: Einzugsermächtigungen von etern werden nicht entgegengenommen! Ich/Wir ermächtige/n den oben genannten Zahlungsempfänger widerruflich, die von mir/uns zu entrichtenden zukünftigen Zahlungen - ab der nächsten Fälligkeit -, von meinem/unserem unten angegebenen Konto mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise/n ich/wir mein/unser Kreditinstitut an, die vom Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich/Wir kann/können innerhalb von acht Wochen, beginnend ab dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Ich/Wir bin/sind damit einverstanden, dass das angegebene Girokonto auch für Erstattungen verwendet wird. r/ uns ist bekannt, dass bei einer Rücklastschrift die Einzugsermächtigung erlischt. Anfallende Gebühren gehen zu Lasten des Zahlungspflichtigen. Kassenzeichen: (wenn vorhanden) Objektnummer: (wenn vorhanden) Grundstückslage: (Straße, Ort) Kontoinhaber: (Name, Vorname) Straße, Hausnummer: PLZ, Ort: Kreditinstitut: IBAN: BIC: ese Einzugsermächtigung gilt für alle vom Landkreis Vorpommern-Rügen erhobenen Abfallgebühren. Bemerkung: Datenschutzerklärung Ihre Daten werden laut 8 Absatz 8 der tzung über die Abfallwirtschaft im Landkreis Vorpommern-Rügen nur zu dem Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten überlassen haben. Eine darüber hinausgehende Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Ort, Datum Unterschrift 29

30 PARTNER DER REGION ENTSORGUNG IST PROFISACHE! Wir verwerten und entsorgen Ihre Abfälle > Baustellenentsorgung > Containerdienst > Aufbereitung und Verkauf von Recyclingmaterial > Einsammeln von Rest- und Bioabfällen, Sperr und Elektronikschrott > Wertstofferfassung und -vermarktung > Vermietung von Abfallsammel- und Pressbehältern > Einsammeln und Verwerten von ittierfett, Küchen- und Kantinenabfällen > Aktenvernichtung > Straßenreinigung > Schadstoffsammlung > Gewerbeabfallverwertung > Schädlingsbekämpfung Nehlsen GmbH & Co. KG Niederlassung Nord-Ost Betriebsstätte Stralsund Voigdehäger Weg Stralsund Tel.: Fax: Standort Rügen Muhlitzer Str mtens Tel.: Fax: Standort Ribnitz-Damgarten An der Mühle Ribnitz-Damgarten Tel.: Fax:

Abfallkalender 2016. für das Entsorgungsgebiet Rügen. Rügen. Hansestadt Stralsund. Nordvorpommern. Eigenbetrieb Abfallwirtschaft

Abfallkalender 2016. für das Entsorgungsgebiet Rügen. Rügen. Hansestadt Stralsund. Nordvorpommern. Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Abfallkalender 2016 für das Entsorgungsgebiet Rügen Rügen Hansestadt Stralsund Nordvorpommern Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, Sie halten Ihren Abfallkalender für das

Mehr

rpnv Tarif Fibel gültig ab Tarif fibel 1

rpnv Tarif Fibel gültig ab Tarif fibel  1 rpnv Tarif Fibel gültig ab 01.06.2012 Tarif fibel www.rpnv.de 1 Willkommen! Wabenmodell Liebe Fahrgäste! Mit dem Wabentarif bieten wir Ihnen ein transparentes und leicht verständliches Tarifsystem an,

Mehr

Denkmale auf Rügen. Granitz. Halbinsel Mönchgut. Stand 2006

Denkmale auf Rügen. Granitz. Halbinsel Mönchgut. Stand 2006 Stand 2006 Denkmale auf Rügen Granitz Binz: Bäderarchitektur Infos: Kurverwaltung Binz Heinrich-Heine-Str. 7, 18609 Ostseebad Binz Telefon: (03 83 93) 14 81 48 KdF - Anlage Prora Infos: Kurverwaltung Binz

Mehr

Wanderherbst. Rügen. 25. Okt. 3. Nov. 2013. Zeit für uns. ruegen.de/ wanderherbst

Wanderherbst. Rügen. 25. Okt. 3. Nov. 2013. Zeit für uns. ruegen.de/ wanderherbst Wanderherbst Rügen 25. Okt. 3. Nov. 2013 Zeit für uns ruegen.de/ wanderherbst Herzlich willkommen zum Wanderherbst!} Die Insel Rügen lädt Sie zum 1. Wanderherbst ein. Entdecken Sie die wundervollen Landschaften

Mehr

15. 25. Oktober 2015 Wanderherbst. Rügen. rügen.de/wandern

15. 25. Oktober 2015 Wanderherbst. Rügen. rügen.de/wandern 15. 25. Oktober 2015 Wanderherbst Rügen rügen.de/wandern Ein Jahr im Zeichen von 25 Jahren Deutscher Einheit Die Insel Rügen macht sich auf die Suche nach Wandel und Kontrasten. Die Kampagne #25JAHRE kombiniert

Mehr

Natürlich romantisch Wanderfrühling. Rügen. 15. 25. Mai 2014. rügen.de/ wanderfrühling

Natürlich romantisch Wanderfrühling. Rügen. 15. 25. Mai 2014. rügen.de/ wanderfrühling Natürlich romantisch Wanderfrühling Rügen 15. 25. Mai 2014 rügen.de/ wanderfrühling Ein Jahr im Zeichen der Romantik Die Romantik, insbesondere in der bildenden Kunst, zählt zu den publikumswirksamsten

Mehr

Busfahrplan Nordvorpommern, Stralsund, Rügen Rügen und Hiddensee

Busfahrplan Nordvorpommern, Stralsund, Rügen Rügen und Hiddensee Busahrplan Nordvorpommern, Stralsund, Rügen 16.10.2016 06.05.2017 Rügen und Hiddensee HIDDENSEE TICKET Mit Bus und Schi nach Hiddensee Insel Rügen 1 Erwachsener 25,00 1 Kind (6-14 Jahre) 14,50 Januar 2017

Mehr

INSEL RÜGEN. WANDERHERBST Oktober 2016

INSEL RÜGEN. WANDERHERBST Oktober 2016 INSEL RÜGEN WANDERHERBST 14. 23. Oktober 2016 DER 4. WANDERHERBST AUF RÜGEN Bereits zum 4. Mal findet der Wanderherbst Rügen statt. Erkunden Sie die Insel zu Fuß oder mit dem Rad, lassen Sie sich von Rangern

Mehr

Oktober 2015 Wanderherbst. Rügen. rügen.de/wandern

Oktober 2015 Wanderherbst. Rügen. rügen.de/wandern 15. 25. Oktober 2015 Wanderherbst Rügen rügen.de/wandern Ein Jahr im Zeichen von 25 Jahren Deutscher Einheit Die Insel Rügen macht sich auf die Suche nach Wandel und Kontrasten. Die Kampagne #25JAHRE kombiniert

Mehr

WANDERFRÜHLING INSEL RÜGEN. 15. 24. April 2016

WANDERFRÜHLING INSEL RÜGEN. 15. 24. April 2016 WANDERFRÜHLING INSEL RÜGEN 15. 24. April 2016 DER 4. WANDERFRÜHLING AUF RÜGEN Bereits zum vierten Mal findet der Wanderfrühling Rügen im Jahr 2016 statt. Erkunden Sie die Insel zu Fuß oder mit dem Rad

Mehr

Radwandern Tourenvorschläge

Radwandern Tourenvorschläge Tourenbeschreibungen aus Radwandern 60 erlebnisreiche Touren durch MV, Herausgeber Staatskanzlei Mecklenburg Vorpommern und Texte und Bilder von Tourismuszentrale Rügen GmbH - Kartengrafiken und Beschreibungen

Mehr

12/13. Linie. Verkehrsgesellschaft Vorpommern - Rügen mbh (VVR) Bakenberg - Dranske - Wiek - Altenkirchen - Sagard - Sassnitz /Bergen

12/13. Linie. Verkehrsgesellschaft Vorpommern - Rügen mbh (VVR) Bakenberg - Dranske - Wiek - Altenkirchen - Sagard - Sassnitz /Bergen Linie Verkehrsgesellschaft Vorpommern - Rügen mbh (VVR) Bakenberg - Dranske - Wiek - Altenkirchen - Sagard - Sassnitz /Bergen 12/13 Montag - Freitag S F F S S S S S F S S Rad S ab Bakenberg Strand 07:21

Mehr

INSEL RÜGEN. WANDERHERBST Oktober 2016

INSEL RÜGEN. WANDERHERBST Oktober 2016 INSEL RÜGEN WANDERHERBST 14. 23. Oktober 2016 DER 4. WANDERHERBST AUF RÜGEN Bereits zum 4. Mal findet der Wanderherbst Rügen statt. Erkunden Sie die Insel zu Fuß oder mit dem Rad, lassen Sie sich von Rangern

Mehr

RADzfatz Vorpommern-Rügen Mit Bus und Rad unterwegs. vvr-bus.de

RADzfatz Vorpommern-Rügen Mit Bus und Rad unterwegs. vvr-bus.de RADzfatz 08.05.2016 15.10.2016 Vorpommern-Rügen Mit Bus und Rad unterwegs. vvr-bus.de Wustrow Ahrenshoop Dierhagen Vorpommern-Rügen mit dem Rad entdecken! Seite 4 Tour zur Halbinsel Mönchgut (von Sassnitz)

Mehr

20+24 LINIE. Klein Zicker - Göhren - Binz - Sassnitz - Königsstuhl / Bergen. Rügener Personennahverkehrs GmbH. von Sassnitz von Bergen.

20+24 LINIE. Klein Zicker - Göhren - Binz - Sassnitz - Königsstuhl / Bergen. Rügener Personennahverkehrs GmbH. von Sassnitz von Bergen. LINIE Rügener Personennahverkehrs GmbH Klein Zicker - Göhren - Binz - Sassnitz - Königsstuhl / Bergen 20+24 Montag - Freitag S F S S S F S E F S S ab Klein Zicker 04:50 05:50 06:00 06:50 06:50 07:29 08:10

Mehr

20/23/24 LINIE. Klein Zicker - Göhren - Binz - Sassnitz - Königsstuhl / Bergen. Rügener Personennahverkehrs GmbH

20/23/24 LINIE. Klein Zicker - Göhren - Binz - Sassnitz - Königsstuhl / Bergen. Rügener Personennahverkehrs GmbH LINIE Rügener Personennahverkehrs GmbH Klein Zicker - Göhren - Binz - Sassnitz - Königsstuhl / Bergen 20/23/24 Montag - Freitag S S F F S S S S S E S S U ab Klein Zicker 04:50 05:50 06:00 06:50 07:24 08:10

Mehr

Ausflugstipps. Rügen und Hiddensee 11 Tipps mit dem Bus Rügen erleben vvr-bus.de

Ausflugstipps. Rügen und Hiddensee 11 Tipps mit dem Bus Rügen erleben vvr-bus.de Ausflugstipps 1.11.2015 7.5.2016 Rügen und Hiddensee 11 Tipps mit dem Bus Rügen erleben. vvr-bus.de Kap Arkona Dranske WITTOW Putgarten Altenkirchen Wiek Ostseebad Juliusruh Breege OSTSEE Kloster Lohme

Mehr

Ausgangslage. Demographische Entwicklung und die Folgen

Ausgangslage. Demographische Entwicklung und die Folgen Ausgangslage Bürgerschaftliches Engagement findet vor Ort statt. Daher ist es notwendig die Situation zu ermitteln und zu analysieren, um entsprechende bedarfsgerechte Maßnahmen ergreifen zu können. Demographische

Mehr

Cluster: C04 Landkreis Vorpommern-Rügen

Cluster: C04 Landkreis Vorpommern-Rügen Zweckverband Elektronische Verwaltung Mecklenburg-Vorpommern (ego-mv) Breitbandkompetenzzentrum Mecklenburg-Vorpommern (BKZ M-V) Eckdrift 103 19061 Schwerin Markterkundungsverfahren in Vorbereitung eines

Mehr

Abfall-Trennung. So trennen Sie richtig!

Abfall-Trennung. So trennen Sie richtig! Abfall-Trennung So trennen Sie richtig! DE Richtig trennen Abfall-Trennung ist wichtig für die Menschen, für die Natur und um Geld zu sparen. Abfall-Trennung hilft dabei, das Wasser, den Boden und die

Mehr

Ausflugstipps. Rügen und Hiddensee 16 Tipps mit dem Bus Rügen erleben vvr-bus.de

Ausflugstipps. Rügen und Hiddensee 16 Tipps mit dem Bus Rügen erleben vvr-bus.de Ausflugstipps 08.05.2016 15.10.2016 Rügen und Hiddensee 16 Tipps mit dem Bus Rügen erleben. vvr-bus.de Kap Arkona Dranske 32 WITTOW Putgarten Altenkirchen Wiek Ostseebad Juliusruh Breege 30 OSTSEE Kloster

Mehr

April 2015 Wanderfrühling. Rügen. rügen.de/wandern

April 2015 Wanderfrühling. Rügen. rügen.de/wandern 16. 26. April 2015 Wanderfrühling Rügen rügen.de/wandern Ein Jahr im Zeichen von 25 Jahren Deutscher Einheit Die Insel Rügen macht sich auf die Suche nach Wandel und Kontrasten. Die Kampagne #25JAHRE kombiniert

Mehr

Fahrplan Festspielbus VVR. 13. / 14. / 20.03.2015 im Marstall Putbus. 16. / 19.03. 2015 im Theater Putbus HIN

Fahrplan Festspielbus VVR. 13. / 14. / 20.03.2015 im Marstall Putbus. 16. / 19.03. 2015 im Theater Putbus HIN 13. / 14. / 20.03.2015 im Marstall Putbus 16. / 19.03. 2015 im Theater Putbus Göhren, Poststraße 17:45 23:16 00:16 Göhren, Bahnhof 17:46 : : Göhren, Forsthaus 17:47 23:15 00:15 Baabe 17:51 23:11 00:11

Mehr

Die neue Abfallgebührenstruktur

Die neue Abfallgebührenstruktur Die neue Abfallgebührenstruktur ab dem 1. Januar 2014 DIE NEUE ABFALLGEBÜHREN- STRUKTUR AB DEM 1. JANUAR 2014 Ob als Grundstückseigentümer, Firmeninhaber oder Mieter: Abfallgebühren betreffen alle Bremer

Mehr

Der beste Abfall ist der, der gar nicht erst entsteht.

Der beste Abfall ist der, der gar nicht erst entsteht. Der beste Abfall ist der, der gar nicht erst entsteht. Besonders im Verpackungsbereich lassen sich Abfälle einsparen. Wer beim Einkauf Mehrwegflaschen, lose Waren und Nachfüllpackungen bevorzugt sowie

Mehr

Rügen & Hiddensee. Gratis-Updates zum Download. Dagny Eggert Karola Kostede

Rügen & Hiddensee. Gratis-Updates zum Download. Dagny Eggert Karola Kostede Gratis-Updates zum Download Dagny Eggert Karola Kostede Rügen & Hiddensee Mit ungewöhnlichen Entdeckungstouren, persönlichen Lieblingsorten und separater Reisekarte u Rügen Hiddensee: Die 10 Highlights

Mehr

Erfahrungen bei der Erfassung von Bioabfällen im Landkreis Vorpommern-Rügen

Erfahrungen bei der Erfassung von Bioabfällen im Landkreis Vorpommern-Rügen Erfahrungen bei der Erfassung von Bioabfällen im Landkreis Vorpommern-Rügen Betrachtung der unterschiedlichen Erfahrungen bei der Einführung der Biotonne und der Erfassung von Bioabfällen im Landkreis

Mehr

LEGENDE. ! TOP 10 + Nicht verpassen!, Nach Lust und Laune!

LEGENDE. ! TOP 10 + Nicht verpassen!, Nach Lust und Laune! LEGENDE A Hinweis auf den Kartenteil B Adresse oder Standort C Telefonnummer D Öffnungszeiten E Café, Restaurant, sonstige Gastronomie F U-Bahn-/Metro-Station G Bus-/Straßenbahn-Haltestelle H Bahnhof M

Mehr

ASG Vorwärts Binz ASG Vorwärts Dranske ASG Vorwärts Flottenschule Stralsund ASG Vorwärts Greifswald ASG Vorwärts Hohndorf ASG Vorwärts Karlshagen ASG

ASG Vorwärts Binz ASG Vorwärts Dranske ASG Vorwärts Flottenschule Stralsund ASG Vorwärts Greifswald ASG Vorwärts Hohndorf ASG Vorwärts Karlshagen ASG ASG Vorwärts Binz ASG Vorwärts Dranske ASG Vorwärts Flottenschule Stralsund ASG Vorwärts Greifswald ASG Vorwärts Hohndorf ASG Vorwärts Karlshagen ASG Vorwärts Kühlungsborn ASG Vorwärts Löcknitz ASG Vorwärts

Mehr

Übersicht aller Orte und Ortsteile

Übersicht aller Orte und Ortsteile 1 Übersicht aller Orte und Ortsteile Kur- und Erholungsorte Kreisfreie Stadt/Landkreis 1. Hansestadt Rostock Hansestadt Rostock OT Diedrichshagen OT Markgrafenheide OT Warnemünde 2. Bad Doberan Rostock

Mehr

Infos zu Müll und Wertstoffen

Infos zu Müll und Wertstoffen Infos zu Müll und Wertstoffen Abfallkalender mit allen Terminen erhalten Sie im Rathaus oder im Landratsamt Info-Telefon: 07641/451 97 00 www.landkreis-emmendingen.de abfall@landkreis-emmendingen.de Was?

Mehr

Neue Abfallgebühren. in der Stadt Aachen ab 1. Januar

Neue Abfallgebühren. in der Stadt Aachen ab 1. Januar Neue Abfallgebühren in der Stadt Aachen ab 1. Januar 2017 www.aachener-stadtbetrieb.de Vorwort Liebe Aachenerinnen, liebe Aachener, ob Sie Gewerbetreibender, Grundstückseigentümer oder Mieter sind: Abfallgebühren

Mehr

Wegweiser zur richtigen Mülltrennung

Wegweiser zur richtigen Mülltrennung Wegweiser zur richtigen Mülltrennung Wegweiser zur richtigen Mülltrennung Wohin mit dem Abfall? Gehört Katzenstreu in die Biotonne? Darf man Tapetenreste in die Papiertonne werfen? Unser Wegweiser zur

Mehr

Kunst & Kunsthandwerk

Kunst & Kunsthandwerk Kunst & Kunsthandwerk Angaben ohne Gewähr (Stand: Jan. 2003) Anneliese Brandt Rügentypisches aus der Werkstatt Birkenweg 20 18573 Altefähr Tel: 0 38 38/2 45 26 Horst Quast Weberei Sundstrasse 14 18573

Mehr

Der Kreislaufwirtschaftshof FÜR EIN SAUBERES MOERS

Der Kreislaufwirtschaftshof FÜR EIN SAUBERES MOERS WWW.ENNI.DE Der Kreislaufwirtschaftshof FÜR EIN SAUBERES MOERS tschaft_v02.indd 1 14.04.11 Das bietet Ihnen der KWH Am KWH nehmen wir kostenfrei an: Der Kreislaufwirtschaftshof (KWH) Die ENNI Stadt und

Mehr

Inhalt. Inhalt, Kartenverzeichnis. Reiseziele auf Rügen. Praktische Reisetipps. Land und Leute. Kartenverzeichnis. Südrügen 88.

Inhalt. Inhalt, Kartenverzeichnis. Reiseziele auf Rügen. Praktische Reisetipps. Land und Leute. Kartenverzeichnis. Südrügen 88. peter höh Reisen und Entdecken auf Rügen und Hiddensee und in der Han Inhalt, Kartenverzeichnis 9 Inhalt Vorwort 7 Praktische Reisetipps Informationsstellen 14 Anreise 16 Unterwegs auf Rügen 21 Unterkunft

Mehr

Nachfolgend die Lesefassung in der Form der 3. Änderung: Abfallgebührensatzung der Stadt Weimar. 1 Grundsatz

Nachfolgend die Lesefassung in der Form der 3. Änderung: Abfallgebührensatzung der Stadt Weimar. 1 Grundsatz Die Abfallgebührensatzung der Stadt Weimar hat der Stadtrat der Stadt Weimar in seiner Sitzung am 14.12.2005 beschlossen (bekannt gemacht im Rathauskurier, Amtsblatt der Stadt Weimar, Nr. 24/05 vom 25.12.2005,

Mehr

Abfallgebührensatzung (AbfGS) zur Abfallsatzung der Stadt Raunheim

Abfallgebührensatzung (AbfGS) zur Abfallsatzung der Stadt Raunheim Abfallgebührensatzung (AbfGS) zur Abfallsatzung der Stadt Raunheim Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Raunheim hat in ihrer Sitzung am 18.12.2014 folgende Abfallgebührensatzung zur Abfallsatzung

Mehr

Dahin damit / Recyclinghöfe

Dahin damit / Recyclinghöfe Dahin damit / Recyclinghöfe An den sechs Recyclinghöfen der EDG Entsorgung Dortmund GmbH werden Abfälle und Wertstoffe aus privaten Haushalten gesammelt. Diese Abfälle werden auf getrennten Wegen unterschiedlichen

Mehr

Müll trennen lohnt sich. Infos zur Müll-Trennung in Hamburg

Müll trennen lohnt sich. Infos zur Müll-Trennung in Hamburg Machen Sie mit: Trennen Sie Müll. Müll trennen ist einfach. Wir erklären, was Sie beachten müssen. Das Heft ist in Leichter Sprache. Infos zur Müll-Trennung in Hamburg Seite 1 Das steht im Text: Seite

Mehr

Gebührensatzung zur Satzung über die Abfallentsorgung im Landkreis Rostock (AbfeGS LRO)

Gebührensatzung zur Satzung über die Abfallentsorgung im Landkreis Rostock (AbfeGS LRO) Gebührensatzung zur Satzung über die Abfallentsorgung im Landkreis Rostock (AbfeGS LRO) Aufgrund der 91, 92 und 100 der Kommunalverfassung für das Land Mecklenburg-Vorpommern vom 13. Juli 2011 (GVOBl.

Mehr

Abfallwegweiser. des Vogtlandkreises. Ent sor gungsgebiet Stadt Plauen

Abfallwegweiser. des Vogtlandkreises. Ent sor gungsgebiet Stadt Plauen Abfallwegweiser des Vogtlandkreises 2013 Ent sor gungsgebiet Stadt Plauen Liebe Einwohnerinnen und Einwohner des Vogtlandkreises, auch für das Jahr 2013 erhalten Sie im Abfallwegweiser des Vogtlandkreises

Mehr

FRAGEN UND ANTWORTEN ZUR ABFALL-ENTSORGUNG

FRAGEN UND ANTWORTEN ZUR ABFALL-ENTSORGUNG FRAGEN UND ANTWORTEN ZUR ABFALL-ENTSORGUNG In Leichter Sprache Inhalt Was ist aha? 3 Abfall-Gebühren 4 Was sind Abfall-Gebühren? 4 Wer muss Abfall-Gebühren zahlen? 5 Wie berechnet aha die Abfall-Gebühren?

Mehr

Abfall-Merkblatt 2016

Abfall-Merkblatt 2016 Abfall-Merkblatt 2016 Gemeinde Beringen 3 2 4 1 5 Abfallsammelstellen: 1 Hard 4 Beringen Enge 2 Abfallcenter 5 Guntmadingen 3 Coop Verkaufsstellen für Abfallmarken: Coop Beringen, Schaffhauserstrasse 2

Mehr

Peter Höh Handbuch für individuelles Entdecken

Peter Höh Handbuch für individuelles Entdecken Peter Höh Handbuch für individuelles Entdecken REISE KNOW-HOWVerlag Peter Rump Bielefeld 6 Inhalt Inhalt Vorwort 4 Kartenverzeichnis 8 Wegweiser zu den Highlights 10 } Rügen 12 Südrügen 14 Überblick 14

Mehr

Sie entscheiden, wie oft wir uns sehen

Sie entscheiden, wie oft wir uns sehen Abfallentsorgung das neue Gebührenmodell Neu ab 1. Januar 2012 Sie entscheiden, wie oft wir uns sehen WBL-Wirtschaftsbetrieb Ludwigshafen Entsorgungsbetrieb, Kaiserwörthdamm 3a 67065 Ludwigshafen Das neue

Mehr

on tour Rügen Hiddensee, Stralsund Mit großer Faltkarte & 80 Stickern für entspanntes Reisen und Entdecken

on tour Rügen Hiddensee, Stralsund Mit großer Faltkarte & 80 Stickern für entspanntes Reisen und Entdecken on tour Rügen Hiddensee, Stralsund Mit großer Faltkarte & 80 Stickern für entspanntes Reisen und Entdecken on tour Rügen Hiddensee, Stralsund Der Autor Peter Höh Mit großer Faltkarte & 80 Stickern für

Mehr

Informationen von A bis Z. Herzlich willkommen

Informationen von A bis Z. Herzlich willkommen Informationen von A bis Z Herzlich willkommen in der Ferienresidenz am Nationalpark in Volsvitz bei Gingst Für Ihren Aufenthalt haben wir einen Leitfaden zusammengestellt, der über Wissenswertes in der

Mehr

Wer trennt, der spart

Wer trennt, der spart 21. Dezember 2010/bsu21 RECYLING-OFFENSIVE IN EUROPAS UMWELTHAUPTSSTADT: Wer trennt, der spart Der Senat hat heute eine Recycling-Offensive der kommunalen Abfallwirtschaft in Hamburg als Beitrag zum Klima-

Mehr

Sie rufen an wir holen ab!

Sie rufen an wir holen ab! Wohin mit dem Sperrmüll? Sie rufen an wir holen ab! SPERRMÜLL-ABHOLUNG Der ZAW-SR bietet Ihnen eine kostenlose Sperrmüllabholung für alle an die Müllabfuhr angeschlossenen Grundstücke des Verbandsgebietes.

Mehr

Satzung zur Durchführung des Modellversuchs Biotonne im Landkreis Märkisch-Oderland (Satzung - Modellversuch Biotonne) vom

Satzung zur Durchführung des Modellversuchs Biotonne im Landkreis Märkisch-Oderland (Satzung - Modellversuch Biotonne) vom Satzung zur Durchführung des Modellversuchs Biotonne im Landkreis Märkisch-Oderland (Satzung - Modellversuch Biotonne) vom 14.12.2016 Inhaltsübersicht 1 Grundsatz 2 Begriffsbestimmung 3 Örtliche und zeitliche

Mehr

Abfall-ABC für Gewerbeabfälle

Abfall-ABC für Gewerbeabfälle Abfall-ABC für Gewerbeabfälle Das Abfall-ABC für Gewerbeabfälle wurde von der Abfallverwertungsgesellschaft des Landkreises Ludwigsburg mbh (AVL mbh) und dem Landratsamt Ludwigsburg ausgearbeitet. Es dient

Mehr

Restabfälle aus anderen Herkunftsbereichen als Haushalten werden nach der Größe der Behälter und Anzahl der Entleerungen berechnet.

Restabfälle aus anderen Herkunftsbereichen als Haushalten werden nach der Größe der Behälter und Anzahl der Entleerungen berechnet. Welche Abfallbehälter werden künftig einen Chip haben? Die Restabfallbehälter und die Biotonne werden mit Chip ausgeliefert. Die Pappe-/Papiertonne wird nicht mit Chip ausgestattet. Auch die gelbe Tonne

Mehr

Ist das wertvoll. weg? oder kann das. Gute Tipps rund um den Müll. Ratgeber Müll

Ist das wertvoll. weg? oder kann das. Gute Tipps rund um den Müll. Ratgeber Müll Ist das wertvoll oder kann das weg? Gute Tipps rund um den Müll. Ratgeber Müll 1 Seitenweise weise Seiten. Schön, dass Sie bei der WBM wohnen. So können Sie die vielen Vorteile einer großen Wohnungsbaugesellschaft

Mehr

Wertstoffhof oder Sperrmüllservice. Sie kommen zu uns oder wir zu Ihnen.

Wertstoffhof oder Sperrmüllservice. Sie kommen zu uns oder wir zu Ihnen. Wertstoffhof oder Sperrmüllservice. Sie kommen zu uns oder wir zu Ihnen. Einfach hin und sofort weg: selbst entsorgen im Wertstoffhof. Wertstoffhöfe in Ihrer Nähe. Alles muss raus, und das am liebsten

Mehr

Nr. 3 Entsorgung von Abfällen: Was gehört wohin? - Stand: 01/04 -

Nr. 3 Entsorgung von Abfällen: Was gehört wohin? - Stand: 01/04 - Nr. 3 Entsorgung von Abfällen: Was gehört wohin? - Stand: 01/04 - Für viele Dinge, die wir nicht mehr brauchen, gibt es die unterschiedlichsten Entsorgungsmöglichkeiten. Der EVS hat Ihnen hierzu für den

Mehr

Zusätzliche Müllkosten

Zusätzliche Müllkosten Zusätzliche Müllkosten 10 L 10 L 1 + 1/2 = 15 Liter Nur 15 Liter Restmüll pro Woche darf jeder Bürger in die Hausmüllcontainer entsorgen! Das entspricht dem Inhalt von 1,5 Wassereimern. Mehr ist in dem

Mehr

Leichter treten durch E-Power Die neue Dimension des Radfahrens. movelo-region Insel Rügen

Leichter treten durch E-Power Die neue Dimension des Radfahrens. movelo-region Insel Rügen Leichter treten durch E-Power Die neue Dimension des Radfahrens movelo-region Insel Rügen Imposante Kreidefelsen, verträumte Fischerdörfer, traditionsreiche Seebäder, Leuchttürme, kilometerlange Strände

Mehr

Rügener Küsten Streckentour

Rügener Küsten Streckentour Rügener Küsten Streckentour Kartenblatt-Übersicht Rügener Küsten Streckentour Tagesetappe 1: Binz Sassnitz (18 km / 4:30 h) Sie beginnen Ihre Wanderung am Wendeplatz an der Binzer Seebrücke. Folgen Sie

Mehr

Infoblatt zur Windeltonne

Infoblatt zur Windeltonne Stadt (Einwohnerzahl) Wie läuft es ab? Landkreis Garmisch- Partenkirchen, Bayern (86.336) Infoblatt zur Windeltonne Wird mit der Restmülltonne abgeholt. Für die Windeltonnen wird nur das Gewicht berechnet,

Mehr

Rügen und Hiddensee. Peter Höh

Rügen und Hiddensee. Peter Höh Peter Höh Rügen und Hiddensee 399rh ph Das Meer ist doch eine Verschönerung aller Landschaften, und in so origineller Art, wie es sich von Rügen zeigt, wüßte ich es nirgendwo anders gesehen zu haben. Karl

Mehr

Wohin mit dem Müll? Abfallvermeidung und -entsorgung

Wohin mit dem Müll? Abfallvermeidung und -entsorgung Wohin mit dem Müll? Abfallvermeidung und entsorgung Inhalt Seite 03 03 04 Inf o r m a t i o n e n un d Wi s s e n s w e r t e s Wohin mit dem Müll? Mülltrennung Abfallwegweiser mit Berechtigungskarte Adr

Mehr

G e b ü h r e n s a t z u n g zur Abfallentsorgung des Landkreises Oberhavel (Abfallgebührensatzung)

G e b ü h r e n s a t z u n g zur Abfallentsorgung des Landkreises Oberhavel (Abfallgebührensatzung) G e b ü h r e n s a t z u n g zur Abfallentsorgung des Landkreises Oberhavel (Abfallgebührensatzung) Aufgrund des 9 des Brandenburgischen Abfall- und Bodenschutzgesetzes (BbgAbfBodG) vom 27.05.2009 (GVBl.

Mehr

Merkblatt Abfallentsorgung. Abfallsack. Neuanmeldung von Containern

Merkblatt Abfallentsorgung. Abfallsack. Neuanmeldung von Containern Rathaus 9467 Frümsen Telefon 058 228 28 28 Telefax 058 228 28 00 E-Mail gemeinde@sennwald.ch Internet www.sennwald.ch Abfallentsorgung Abfallsack Der gelbe Abfallsack ist für den Haushaltabfall da. Er

Mehr

13. Änderungssatzung vom 02.12.2015 zur Satzung der Stadtwerke Hürth über die Erhebung von Abfallentsorgungsgebühren in der Stadt Hürth vom 13.12.

13. Änderungssatzung vom 02.12.2015 zur Satzung der Stadtwerke Hürth über die Erhebung von Abfallentsorgungsgebühren in der Stadt Hürth vom 13.12. 13. Änderungssatzung vom 02.12.2015 zur Satzung der Stadtwerke Hürth über die Erhebung von Abfallentsorgungsgebühren in der Stadt Hürth vom 13.12.2002 Aufgrund der 7 und 114 a der Gemeindeordnung für das

Mehr

Im Jahr 2013 sind für die Abfallentsorgung im Landkreis Vorpommern-Greifswald folgende Unternehmen tätig:

Im Jahr 2013 sind für die Abfallentsorgung im Landkreis Vorpommern-Greifswald folgende Unternehmen tätig: Im Jahr 2013 sind für die Abfallentsorgung im Landkreis Vorpommern-Greifswald folgende Unternehmen tätig: Hausmüll, Restabfall - Sperrmüllabfuhr Greifswald Entsorgung GmbH Mobile Schadstoffsammlung Greifswald

Mehr

Satzung des Landkreises Schmalkalden-Meiningen über die Erhebung von Benutzungsgebühren für die Abfallentsorgung - Abfallgebührensatzung -

Satzung des Landkreises Schmalkalden-Meiningen über die Erhebung von Benutzungsgebühren für die Abfallentsorgung - Abfallgebührensatzung - Satzung des Landkreises Schmalkalden-Meiningen über die Erhebung von Benutzungsgebühren für die Abfallentsorgung - Abfallgebührensatzung - Aufgrund der 1,2,10 und 12 des Thüringer Kommunalabgabengesetzes

Mehr

Bekanntmachungsanordnung

Bekanntmachungsanordnung Aufsichtsbehördliche Genehmigung Ratsbeschluss Bekanntmachungsanordnung öffentlich bekannt gemacht In Kraft getreten 21.12.1993-22.12.1993 29.12.1993 01.01.1994 1. Änderung 20.12.1994-21.12.1994 29.12.1994

Mehr

Abfalltrennung. im Tennengau

Abfalltrennung. im Tennengau Abfalltrennung im Tennengau Die folgenden Altstoffe gehören nicht in die Restabfalltonne. Bitte nutzen Sie die von Ihrer Gemeinde zur Verfügung gestellten Sammeleinrichtungen. Altpapier Altpapier und Karton

Mehr

Tourenplaner Bergen - Kap Arkona - Dranske. natourlich. mit Bus. Rügen

Tourenplaner Bergen - Kap Arkona - Dranske. natourlich. mit Bus. Rügen Tourenplaner - - natourlich Rügen mit Bus Rügen natourlich mit Bus! Den Wind um die Nase wehen lassen, Naturdenkmale bestaunen und Rügenprodukte kosten. All das ist auf Rügens nördlichster Spitze möglich.

Mehr

Was Wo und Wann Kosten Was gehört (nicht) dazu. Gratis. Gratis. Gratis. Gratis. Gegen Gebühr. Gratis. Gegen Gebühr. Gratis

Was Wo und Wann Kosten Was gehört (nicht) dazu. Gratis. Gratis. Gratis. Gratis. Gegen Gebühr. Gratis. Gegen Gebühr. Gratis Alteisen 044 856 11 55 Altglas - Altglas reinigen und nach Farben sortieren (Verschlüsse vorher entfernen) - Kein Spiegel- oder Fensterglas Altöl - Getrennt nach Speise- und Mineralöl (Maschinen- und Motorenöl)

Mehr

Stand: Landwirt/in Landkreis Vorpommern-Rügen

Stand: Landwirt/in Landkreis Vorpommern-Rügen Hartmann und Partner Agrargesellschaft mbh & Co. KG 18311 Klockenhagen Bäderstraße 1 03821/8789-0 03821/8789-25 Landwirtschaftsgesellschaft Frauendorf mbh 18314 Divitz-Spoldershagen Schulstr. 2 038231-2328

Mehr

7/2. 1 Gebührentatbestand

7/2. 1 Gebührentatbestand Satzung der Hansestadt Rostock über die Erhebung von Gebühren für die Inanspruchnahme der öffentlichen Einrichtungen und Anlagen zur Abfallentsorgung (Abfallgebührensatzung - AbfGS) (Amts- und Mitteilungsblatt

Mehr

ENTSORGUNG UND RECYCLING WEIACH

ENTSORGUNG UND RECYCLING WEIACH ENTSORGUNG UND RECYCLING WEIACH Grubenweg hinter First stop Öffnungszeiten: Mittwoch 16:00 bis 18:00 Samstag 09:00 bis 11:30 1 Inhaltverzeichnis Brennbare Abfälle - Wichtige Telefonnummern - Abfallgebühren

Mehr

Satzung des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte über die Erhebung von Gebühren für die öffentliche Abfallentsorgung (Abfallgebührensatzung)

Satzung des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte über die Erhebung von Gebühren für die öffentliche Abfallentsorgung (Abfallgebührensatzung) Abkürzung: AbfallGebSat z KT 07.12.2015 Quelle: Gremium: beschlossen am: Ausfertigungsdatum: 09.12.2015 Internet: 09.12.2015 Gültig ab: 01.01.2016 Fundstelle: www.lk-mecklenburgischeseenplatte.de/aktuell/bekanntmac

Mehr

Abfallbilanz Abfallbilanz 2013

Abfallbilanz Abfallbilanz 2013 Inhalt Abfälle in Münster Abfallmengen im Jahr 2013 Abfallwirtschaftliche Entwicklung 1990-2013 Tabellenteil Zahlen im Detail Ausblick 2014 Abfälle in Münster Erfassung, Verwertung, Beseitigung Siedlungsabfälle

Mehr

Informationen zur Abfallentsorgung

Informationen zur Abfallentsorgung Informationen zur Abfallentsorgung Zweckverband Abfallwirtschaft Kreis Bergstraße (ZAKB) Stand Mai 2011 WAS IST EIN ZWECKVERBAND? Ein Zweckverband ist ein Zusammenschluss von Städten, Gemeinden und Landkreisen

Mehr

Touristiker Zeitung Rügen

Touristiker Zeitung Rügen Touristiker Zeitung Rügen Ausgabe Februar/März 2009 1,60 E Die offizielle Zeitung des Tourismusverbandes Rügen e.v. und der Tourismuszentrale Rügen GmbH für alle Mitarbeiter im Tourismus der Insel Rügen-Tag

Mehr

(5) Vorübergehende Unterbrechungen und Einschränkungen der Abfallabfuhr berühren die Gebührenpflicht nicht.

(5) Vorübergehende Unterbrechungen und Einschränkungen der Abfallabfuhr berühren die Gebührenpflicht nicht. Rechtlich nicht verbindliche konsolidierte Lesefassung Gebührensatzung zur Satzung über die Abfallentsorgung in der Stadt Gelsenkirchen (Abfallentsorgungssatzung AES) vom 16.11.1993 zuletzt geändert durch

Mehr

Touren. Abfall-Sammeltouren. Annahme jeden Dienstag (am Tag der Abfuhr bereitstellen)

Touren. Abfall-Sammeltouren. Annahme jeden Dienstag (am Tag der Abfuhr bereitstellen) Abfall-Sammeltouren Touren Kehricht (brennbar) gebührenpflichtige Säcke oder Container mit Gebührenmarke Annahme jeden Dienstag (am Tag der Abfuhr bereitstellen) Garten- und Küchenabfälle (nur organische

Mehr

So geht das mit dem. Biomüll IHR LOGO

So geht das mit dem. Biomüll IHR LOGO IHR LOGO So geht das mit dem Biomüll 4 Was ist Biomüll? Was ist Biomüll? 5 Aufgabe 1b Was ist Biomüll? Erklärung: Biomüll sind alle Reste, die während der Zubereitung des Essens und danach übrig bleiben

Mehr

Baedeker Wissen... e Rügener Badewelt. r Gold der Ostsee. t Die Rügenbrücke. u Der Strandkorb. Baedeker Wissen

Baedeker Wissen... e Rügener Badewelt. r Gold der Ostsee. t Die Rügenbrücke. u Der Strandkorb. Baedeker Wissen Baedeker Wissen Baedeker Wissen...... zeigt Rügen aus ganz unterschiedlichen Perspektiven und liefert das Hintergrundwissen zu der Ostseeinsel. So kann man das Gesehene und Erlebte zu einem Gesamtbild

Mehr

Kurort Seiffen Deutschneudorf mit OT Deutscheinsiedel und OT Deutschkatharinenberg

Kurort Seiffen Deutschneudorf mit OT Deutscheinsiedel und OT Deutschkatharinenberg mit OT Deutscheinsiedel und OT Deutschkatharinenberg Entsorgungstermine 2016 Restabfall Papier Bioabfall Gelbe Tonne/ Gelber Sack Sondertour A Termine 14-täglich Dienstag, gerade Kalenderwoche: 12.01./

Mehr

ABFALLGEBÜHRENSTRUKTUR. Neue Abfallgebühren in Duisburg

ABFALLGEBÜHRENSTRUKTUR. Neue Abfallgebühren in Duisburg ABFALLGEBÜHRENSTRUKTUR Neue Abfallgebühren in Duisburg ab dem 1. Januar 2012 ABFALLGEBÜHRENSTRUKTUR Die neue Abfallgebührenstruktur kommt Ob Grundstückseigentümer, Firmeninhaber, Gewerbetreibender oder

Mehr

Natürlich. Unsere Biotonne einfach sparsam.

Natürlich. Unsere Biotonne einfach sparsam. Natürlich. Unsere Biotonne einfach sparsam www.usb-bochum.de Die Biotonne viel Potenzial für Umwelt und Geldbeutel Seit Jahrzehnten wird die Trennung und Wiederaufbereitung von Abfällen immer besser, zumindest

Mehr

Bio- und Papierabfall gewährleistet.

Bio- und Papierabfall gewährleistet. MÜLLABFUHR-INFO Das Drei-Tonnen-System DAS DREI-TONNEN-SYSTEM»Die Drei«Mit unserem Drei-Tonnen-System bringen wir Ihren Müll auf den richtigen Weg! Das System besteht aus der getrennten Sammlung von Abfällen

Mehr

Wichtige Information an alle Haushalte in den Städten und Gemeinden Burgdorf, Burgwedel, Isernhagen, Lehrte, Sehnde, Uetze, Wedemark.

Wichtige Information an alle Haushalte in den Städten und Gemeinden Burgdorf, Burgwedel, Isernhagen, Lehrte, Sehnde, Uetze, Wedemark. Postfach 61 01 70 30601 Hannover Wichtige Information an alle Haushalte in den Städten und Gemeinden Burgdorf, Burgwedel, Isernhagen, Lehrte, Sehnde, Uetze, Wedemark. www.aha-region.de wie ist Das Schön!

Mehr

1 Allgemeines. 2 Gebührenpflichtige

1 Allgemeines. 2 Gebührenpflichtige Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Inanspruchnahme der Abfallentsorgung in der Stadt Bergisch Gladbach in der Fassung der XVII. Nachtragssatzung Aufgrund der 7 und 8 der Gemeindeordnung für

Mehr

Mein Mönchgut auf Rügen

Mein Mönchgut auf Rügen Gästeinformationen Wichtige Adressen Polizei T: 110 Feuerwehr und Rettungsdienst T: 112 Amt Mönchgut-Granitz Göhrener Weg 1, 18586 Baabe T: (038303) 164-11, F: (038303) 85907Kurverwaltung Gager Zum Höft

Mehr

Gebührensatzung zur Abfallentsorgungssatzung (Abfallentsorgungsgebührensatzung) der Stadt Monheim am Rhein vom

Gebührensatzung zur Abfallentsorgungssatzung (Abfallentsorgungsgebührensatzung) der Stadt Monheim am Rhein vom Gebührensatzung zur Abfallentsorgungssatzung (Abfallentsorgungsgebührensatzung) der Stadt Monheim am Rhein vom 16.12.2008 in der Fassung der 8. Änderungssatzung vom 15.12.2016 Der Rat der Stadt Monheim

Mehr

G e b ü h r e n s a t z u n g

G e b ü h r e n s a t z u n g G e b ü h r e n s a t z u n g für die öffentliche Abfallentsorgung des Landkreises Kitzingen (Abfallgebührensatzung - AGS) vom 15.12.2009 (Amtsblatt des Landkreises Kitzingen v. 15.12.2009 S. 283 ff.),

Mehr

MüllKalender. Kreisstadt Bad Hersfeld. Telefonische Sperrmüll-Anmeldung:

MüllKalender. Kreisstadt Bad Hersfeld. Telefonische Sperrmüll-Anmeldung: MüllKalender Abfallwirtschafts-Zweckverband Landkreis Hersfeld-Rotenburg (AZV) www.azv-hef-rof.de 2016 Kreisstadt Bad Hersfeld Telefonische Sperrmüll-Anmeldung: 06621 969-215 Abholtermine 2016 Bezirk 1

Mehr

Gebühren für die Inanspruchnahme der öffentlichen Einrichtungen und Anlagen zur Abfallentsorgung

Gebühren für die Inanspruchnahme der öffentlichen Einrichtungen und Anlagen zur Abfallentsorgung Satzung der Hansestadt Rostock über die Erhebung von Gebühren für die Inanspruchnahme der öffentlichen Einrichtungen und Anlagen zur Abfallentsorgung (Abfallgebührensatzung - AbfGS) in der Fassung vom

Mehr

Müllabfuhrordnung. der Gemeinde Nassereith

Müllabfuhrordnung. der Gemeinde Nassereith Müllabfuhrordnung der Gemeinde Nassereith Der Gemeinderat der Gemeinde Nassereith hat mit Beschluss vom 30.03.2005, gemäß 15 des Tiroler Abfallwirtschaftsgesetzes, LGBl. Nr. 50/1990 idgf., nachstehende

Mehr

Betriebsordnung für den Wertstoffhof der Stadt Warendorf

Betriebsordnung für den Wertstoffhof der Stadt Warendorf Betriebsordnung für den Wertstoffhof der Stadt Warendorf Vorbemerkungen Die Stadt Warendorf ist gemäß 5 Abs. 6 Landesabfallgesetz NRW als öffentlichrechtlicher Entsorgungsträger im Sinne der 15 Abs. 1

Mehr

Papier. Sammeln & Verwerten. Papier Pappe Kartonagen. AWISTA. Wir ent sorgen für Sauberkeit.

Papier. Sammeln & Verwerten. Papier Pappe Kartonagen. AWISTA. Wir ent sorgen für Sauberkeit. Papier Sammeln & Verwerten Papier Pappe Kartonagen AWISTA. Wir ent sorgen für Sauberkeit. Sammeln & verwerten von Papier, Pappe, Kartonagen Hintergrund Der AWISTA führte im Frühjahr 2008 die Papiertonne

Mehr

abfallist wertvoll Batterien Akkus Konservendosen Blechdeckel von Flaschen, Konfigläsern etc. Batterien Knopfzellen Kleinakkus

abfallist wertvoll Batterien Akkus Konservendosen Blechdeckel von Flaschen, Konfigläsern etc. Batterien Knopfzellen Kleinakkus Alu Blech Batterien Akkus Aluminium und Blechdosen werden oft gemeinsam gesammelt und danach magnetisch von - einander getrennt. Beide Materialien können beliebig oft eingeschmolzen und zu vollwertigen,

Mehr

Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Abfallentsorgung im Landkreis Osterholz - Abfallgebührensatzung -

Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Abfallentsorgung im Landkreis Osterholz - Abfallgebührensatzung - Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Abfallentsorgung im - Abfallgebührensatzung - Aufgrund der 5, 7 und 9 der Niedersächsischen Landkreisordnung (NLO) in der Fassung vom 30.10.2006 (Nds. GVBl.

Mehr

Übersicht über die Gewerbe- und Grundsteuerhebesätze der Kommunen im IHK-Bezirk Rostock 2012 bis 2016

Übersicht über die Gewerbe- und Grundsteuerhebesätze der Kommunen im IHK-Bezirk Rostock 2012 bis 2016 Hansestadt Rostock kreisfrei 203.848 450 465 465 465 465 450 480 480 480 480 Rostock Admannshagen-Bargeshagen Bad Doberan-Land 2.801 300 300 300 300 320 355 355 355 355 355 Alt Bukow Neubukow-Salzhaff

Mehr

29. Mai bis 1. Juni 2014

29. Mai bis 1. Juni 2014 13. RÜGENCLASSICS 2014 13. RÜGENCLASSICS 2014 Programmheft 29. Mai bis 1. Juni 2014 www.ruegenclassics.de Ostseebad Binz auf der Insel Rügen Feiner Sandstrand, Seebrücke, Promenade, weiße Bäderarchitektur

Mehr