Bedienungsanleitung für Digitaluhren

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Bedienungsanleitung für Digitaluhren"

Transkript

1 Bedienungsanleitung für Digitaluhren 1

2 Herzlichen Dank für den Kauf unseres Produktes. Wir hoffen, dass Sie viel Spaß mit unserer Uhr haben. Bitte lesen Sie diese Bedienungsanleitung aufmerksam und beachten Sie: Schützen Sie Ihre Uhr vor Stoß, Fall und gegen das Eindringen von Staub und Feuchtigkeit. Vermeiden Sie große Temperaturunterschiede wie Sauna, Geschirr spülen oder Hände waschen unter heißem oder sehr kaltem Wasser. Lassen Sie Ihre Uhr regelmässig von einem Fachgeschäft kontrollieren. Muss die Uhr geöffnet werden, lassen sie anschließend immer die Wasserdichtigkeit überprüfen. Versuchen Sie niemals, das Gehäuse zu öffnen oder den rückwärtigen Deckel zu entfernen. Garantieleistungen sind nur möglich, solange die Uhr nicht heftigen Stößen ausgesetzt wurde, Glas oder Krone nicht beschädigt und die Vorschriften für den Batteriewechsel und den Service beachtet wurden. Bei Nichtbeachtung verlieren Sie Ihre Garantieansprüche. Anmerkungen zur Wasserdichtigkeit! Eine wasserdichte Uhr ist eine Uhr, deren Gehäuse, Aufzugskrone und Glas so beschaffen und eingepasst sind, dass das Eindringen von äußeren Elementen wie Wasser, Luft, Staub usw. in das Werkinnere verhindert wird. Trotz der Verwendung von erstklassigem Material und trotz modernster Fabrikationsmethoden ist es oft nicht möglich, eine Armbanduhr wirklich vor eindringendem Wasser zu schützen. Dies liegt häufig an der exklusiven Form oder an der flachen Bauweise. Uhren werden zumeist aus verschiedenen Bauelementen zusammengestellt (Glas, Gehäuse, Boden), die aus unterschiedlichsten Materialien hergestellt sind (Kunststoffe, Mineralien, Metalle) und dies erschwert eine optimale Dichtung der Armbanduhr. Weitere Hinweise auf der nächsten Seite. Stand Januar 2009 Wasserdichtigkeit von Markenuhren Je nach Beschriftung des Uhrenbodens oder Zifferblattes wird die Wasserdichtheit des Gehäuses (gemäss NIHS 91-10, ISO 2281 oder DIN 8310) wie folgt garantiert: Keine Deklaration auf Zifferblatt /Uhrenboden: Nicht Wassergeschützt. Diese Uhr muss gegen Umwelteinflüsse geschützt werden! WATERRESIST: Wasser geschützt. Diese Uhr ist nur spritzwasserbeständig! WATERRESISTANT 30 M oder 3 ATM: Wasserdicht 30 m oder 3 ATM. Diese Uhr ist geschützt beim Autowaschen, vor Wasserspritzern und Schweiß. WATERRESISTANT 50 M oder 5 ATM: Wasserdicht 50 m oder 5 ATM. Diese Uhr ist z.b. geschützt beim Baden, Skisport, Trekking, Autowaschen,vor Wasserspritzern und Schweiß WATERRESISTANT 100 M oder 10 ATM: Wasserdicht 100 m oder 10 ATM. Diese Uhr ist z.b. geschützt beim Wassersport, Baden, Paragliding, Skisport, Trekking, Duschen, Autowaschen...etc. WATERRESISTANT 200 M oder 20 ATM: Wasserdicht 200 m oder 20 ATM. Diese Uhr eignet sich zum Tauchen (ohne Ausrüstung), Schnorcheln, Wassersport, Baden, Paragliding, Skisport etc. Benutzen Sie Ihre Uhr bitte nur der entsprechend nebenstehenden Bestimmung, sonst laufen Sie Gefahr, die Garantieansprüche zu verlieren! 2 3

3 ANLEITUNG Jahres-Kalender: von 2000 n. Chr. bis 2059 n. Chr., wahlweise 12/24-Stundenanzeige 2. Alarmfunktion: Klingelton bis zu einer Minute 3. Stoppuhrfunktion: maximal 59 Minuten, 59 Sekunden 99, mit SPL-Funktion 4. EL-Hintergrundbeleuchtung 5. Sommerzeitfunktion 6. Automatischer Empfang japanischer Frequenzen und automatische Zeiteinstellung (2 x nachts: 02:00, 03:00) 7. Manuelle Zeiteinstellung und vorgegebener Empfang BEDIENUNG Mit der Taste MODE wechseln Sie zwischen den folgenden Funktionen: A B Light UP C Mode Radio Black D Set Zeit > MODE > Stoppuhr > MODE > Alarm NORMALE ZEITANZEIGE Drücken Sie 2 Sekunden lang auf die Taste B, um Frequenzen im japanischen Format zu empfangen (nur die Taste B kann für den Empfang verwendet werden). Drücken Sie 1 x auf A, um das Licht zu aktivieren. Halten Sie die Taste 2 Sekunden gedrückt, um die Sommerzeit ein-/auszuschalten. EINSTELLUNG VON UHRZEIT UND DATUM Stellen Sie die Positionen in der folgenden Reihenfolge ein: Empfangsmodus Sekunde >C> Stunde >C> Minute >C> Jahr >C> Monat >C> Tag >C> 12/24 Stunden >C> Drücken Sie auf die Taste C und wechseln Sie in den Zeitmodus. Drücken Sie 2 Sekunden lang auf D, um den Einstellmodus aufzurufen. Die Anzeige SEC blinkt. Drücken Sie auf B, um die Sekundenanzeige auf 0 zurückzusetzen. 1. Drücken Sie auf C. Die Stundenanzeige blinkt. Drücken Sie auf B, um die Stunde einzustellen. (Halten Sie die Taste gedrückt, um die Zeit schnell einzustellen.) 2. Drücken Sie auf C. Die Minutenanzeige blinkt. Drücken Sie auf B, um die Minuten einzustellen. (Halten Sie die Taste gedrückt, um die Zeit schnell einzustellen.) Galaxy - Orbiter - Wave - Radar Red - Radar Black - Satellite - Deep Impact - Survival - Radio Black - Infinity 3. Stellen Sie auf diese Weise Stunde, Jahr, Monat und Tag ein. Der Wochentag wird automatisch mit dem Datum angepasst. 4. Drücken Sie auf C, um die Einstellung zu bestätigen und kehren sie zur Normalanzeige zurück. Wenn im Einstellmodus 1 Minute lang keine Taste gedrückt wird, wird diese Einstellung übernommen. Die Uhr kehrt zur Normalanzeige zurück. STATUS DER STOPPUHR 1. Drücken sie im Stoppuhrmodus auf B die Uhr beginnt mit der Zeitmessung. Drücken Sie auf D, um die Zwischenzeit zu aktivieren. Drücken Sie erneut auf D, um die Zwischenzeit zu deaktivieren. Drücken Sie erneut auf B, um die Zeitmessung anzuhalten. 2. Drücken Sie bei angehaltener Stoppuhr auf D, um die Anzeige auf 0 zurückzusetzen. 3. Die Stoppuhr gibt Minuten, Sekunden und hundertstel Sekunden an. Wenn 99 Stunden, 59 Minuten, 59 Sekunden 99 erreicht sind, springt die Uhr auf 0 zurück und beginnt von Neuem zu zählen. EINSTELLUNG DES ALARMS Drücken Sie auf C, um den Alarmmodus aufzurufen. Drücken Sie 2 Sekunden lang auf D, um den Einstellmodus aufzurufen. Wenn die Stundenposition blinkt, drücken Sie auf B, um die Zeit einzustellen. (Halten Sie die Taste gedrückt, um die Zeit schnell einzustellen.) Drücken Sie erneut auf D, bis die Minutenanzeige blinkt, und stellen Sie über die Taste B die Zeit ein. (Halten Sie die Taste gedrückt, um die Zeit schnell einzustellen.) Drücken Sie D, um die Einstellung zu bestätigen und in den Countdown-Modus zurückzukehren. Stunde >C> Minute >D> Bestätigen Stunde---Minute---Bestätigen Drücken Sie im Alarmmodus 2 Sekunden lang auf B, um den Alarm ein-/auszuschalten. Wenn der Alarm ertönt, blinkt das Alarmsymbol. Drücken Sie eine beliebige Taste, um den Alarm auszuschalten. AUSTAUSCH DER BATTERIE Wenn die Anzeige oder die Hintergrundbeleuchtung schwach wird, muss die Batterie von einem Fachmann durch eine neue Batterie vom Typ CR2032 ersetzt werden. 4 5

4 G-Sport Grey FUNKTIONEN 7 Funktionen: Monat, Kalendertag, Wochentag, Stunden, Minuten, Sekunden, zwei Zeitzonen Countdown-Timer 24 Stunden 6-stelliger Chronograf mit Doppelfunktion 12-/24-Stundenformat Stündlicher Alarm Alarmfunktion Chronograf mit 1/100-Sekunden FUNKTIONSAUSWAHL Normale Anzeige: Monat, Datum, Wochentag, Stunden, Minuten, Sekunden Drücken Sie auf A: 4 Sekunden Hintergrundbeleuchtung Drücken Sie auf B: Dualzeit Drücken Sie 1 x auf C: Alarmmodus Drücken Sie 2 x auf C: Stoppuhrmodus Drücken Sie 3 x auf C: Countdown-Modus Drücken Sie 4 x auf C: Normalanzeige Drücken Sie auf D: 2 Sekunden halten zur Zeiteinstellung EINSTELLEN DES ALARMS 1. Aus der normalen Anzeige drücken Sie 1 x auf C, die Anzeige wechselt in den Alarmmodus ( AL erscheint). 2. Drücken Sie Taste D 2 Sekunden lang. Stundenanzeige blinkt. Drücken Sie Taste B, um die Stunden einzustellen. 3. Drücken Sie Taste C: Minutenanzeige blinkt. Drücken Sie Taste B, um die Minuten einzustellen. 4. Drücken Sie Taste D: zurück zum Alarmeinstellmodus, keine Anzeige blinkt. 5. Drücken Sie auf B: Der tägliche Alarm wird eingeschaltet. 6. Drücken Sie erneut auf B: Der stündliche Alarm wird ein- und der tägliche Alarm ausgeschaltet. 7. Drücken Sie erneut auf B: Der tägliche und stündliche Alarm werden eingeschaltet. 8. Drücken Sie erneut auf B: Der Alarm wird ausgeschaltet. 9. Drücken Sie auf C: zurück zur normalen Anzeige STOPPUHR ZEITMESSUNG 1. Aus der normalen Anzeige drücken Sie zweimal auf C, um den Stoppuhrmodus zu aktivieren ( ST erscheint). 2. Drücken Sie auf B, um die Stoppuhr zu starten. 3. Drücken Sie erneut auf B, um die Stoppuhr anzuhalten. 5. Drücken Sie einmal auf C, um zur normalen Zeitanzeige zurückzukehren. STOPPUHR ZWISCHENZEITMESSUNG 1. Drücken Sie im Stoppuhrmodus auf B, um die Stoppuhr zu starten. 2. Drücken Sie auf D, um die Zwischenzeit anzuzeigen (die Stoppuhr läuft intern weiter). 3. Drücken Sie auf D, um die Zwischenzeit auszublenden und die gesamte abgelaufene Zeit anzuzeigen. Sie können diesen Schritt so oft wie nötig wiederholen. 4. Drücken Sie auf B, um die Zeitnahme anzuhalten. Drücken Sie auf D, um die Stoppuhr auf 00 zurückzusetzen. EINSTELLEN VON UHRZEIT/DATUM 1. In der normalen Anzeige drücken Sie 2 Sekunden lang auf D, um die Zeiteinstellung zu aktivieren. Die Sekundenanzeige blinkt. 2. Drücken Sie auf B, um die Sekunden auf 00 zu stellen. 3. Drücken Sie auf C: Minutenanzeige blinkt. Drücken Sie auf B, um die Minuten einzustellen. 4. Drücken Sie auf C: Stundenanzeige blinkt. Drücken Sie auf B, um die Stunden einzustellen. 5. Drücken Sie auf C: 12-Stunden/24-Stunden-Einstellung. Drücken Sie Taste B, um die Anzeige einzustellen. 6. Drücken Sie auf C: Monatsanzeige blinkt. Drücken Sie Taste B, um den Monat einzustellen. 7. Drücken Sie auf C: Datumsanzeige blinkt. Drücken Sie Taste B, um das Datum einzustellen. 8. Drücken Sie auf C: Wochenanzeige blinkt. Drücken Sie Taste B, um die Woche einzustellen. 9. Drücken Sie auf D: zurück zur normalen Anzeige. ZEITMESSUNG MIT ZWEI TEILNEHMER 1. Drücken Sie im Stoppuhrmodus auf B, um die Stoppuhr zu starten. 2. Drücken Sie auf D, wenn der erste Läufer die Ziellinie durchläuft. 3. Drücken Sie auf B, wenn der zweite Läufer die Ziellinie durchläuft. Notieren Sie die angezeigte Zeit, und drücken Sie dann auf D, um die Zeit des zweiten Läufers anzuzeigen. Notieren Sie die Zeit. EINSTELLEN DES COUNTDOWN-MODUS Im normalen Modus drücken Sie auf C, um den Countdown-Modus aufzurufen ( TR erscheint). Drücken Sie 2 Sekunden lang auf D: Stundenanzeige blinkt. Drücken Sie auf B, um die Stunden einzustellen. Drücken Sie auf C: Minutenanzeige blinkt. Drücken Sie auf B, um die Minuten einzustellen. Drücken Sie zur Bestätigung erneut auf D. 6 7

5 G-Sport Grey COUNTDOWN-MODUS Drücken Sie im Countdown-Modus auf Taste B, um den Countdown zu starten. Drücken Sie auf B, um den Countdown anzuhalten. Drücken Sie auf D, um zum voreingestellten Zeitmodus zurückzukehren. Drücken Sie 1 x auf C, um zur normalen Zeitanzeige zurückzukehren. Wenn der Countdown abgelaufen ist, ertönt der Alarm. Drücken Sie eine beliebige Taste, um den Alarmton auszuschalten. EINSTELLUNG DER DUALZEIT Drücken Sie im normalen Modus auf B, um den Dualzeitmodus zu aktivieren. Drücken Sie 2 Sekunden lang auf D, um die Einstellung der Dualzeit zu aktivieren. Die Minutenanzeige blinkt. Drücken Sie auf B, um die Minuten einzustellen. Drücken Sie auf C. Die Stundenanzeige blinkt. Drücken Sie auf B, um die Stunden einzustellen. Drücken Sie zur Bestätigung auf D. AUSTAUSCH DER BATTERIE Wenn die Anzeige schwach wird, sollten Sie die Lithiumbatterie (Typ CR2025) ersetzen. Helios - Illumination (B) - UltraLite - SolarFire Blue - SpaceForce FUNKTIONEN Stromversorgung: Solarzelle + Lithiumbatterie Automatische Auswahl der Stromquelle 6-stelliges Display mit Hintergrundbeleuchtung Chronograph mit 1/100 Sekunden und Rundenzeiten Zählzeit des Chronographen: bis zu 24 Stunden Stoppuhrfunktion Anzeige: Stunden, Minuten, Sekunden, Monat, Kalendertag, Wochentag Alarm mit 5 Minuten Schlummerfunktion und Stundenalarm Wahlweise 12/24-Stundenanzeige SOLARBETRIEB Wenn die Uhr Tageslicht oder künstlichem Licht in Innenräumen ausgesetzt wird, läuft die Uhr automatisch mit Solarenergie. Die Neonröhre/Glühbirne sollte mindestens 40 Watt Leistung haben. Wenn nur eine Lichtquelle von 40 Watt verwendet wird, sollte die Uhr maximal 2 Meter von der Lichtquelle entfernt sein. Bei stärkeren Lichtquellen funktioniert die Uhr auch in größerem Abstand. Die eingebaute Lithiumbatterie hat eine Lebensdauer von ca. 5 Jahren. A B C 12:00 E D FUNKTIONSAUSWAHL Normalanzeige: Anzeige von Stunde, Minute, Sekunde und Wochentag Druck auf Taste B: Anzeige von Monat, Tag und Wochentag Taste D: Anzeige der Alarmzeit Taste C (1x): Aufruf des Stoppuhrmodus Taste C (2x): Alarm stellen (Stundenanzeige blinkt) Taste C (3x): Uhrzeit stellen (Sekundenanzeige blinkt) Taste C (4x): Normalanzeige Taste A: Licht 8 9

6 Helios - Illumination (B) - UltraLite - SolarFire Blue - SpaceForce EINSTELLEN VON UHRZEIT/TAG 1. Drücken Sie in der Normalanzeige 3 x die Taste C. Die Anzeige wechselt zum Zeiteinstellungsmodus (Es werden Stunde, Minute und Sekunde angezeigt. Die Sekundenanzeige blinkt). 2. Drücken Sie auf B, um die Sekunden auf 00 einzustellen. 3. Drücken Sie auf D. Die Minutenanzeige blinkt. Drücken Sie auf B, um die Minuten einzustellen. 4. Drücken Sie auf D. Die Stundenanzeige blinkt. Drücken Sie auf B, um die Stunden einzustellen. (Um das Stundenformat auf 12 oder 24 Stunden einzustellen, gehen Sie zur Stundeneinstellung. Die Stundenanzeige wechselt zwischen 12 Stunden [im Display wird A oder P angezeigt] und 24 Stunden [im Display wird H angezeigt]). 5. Drücken Sie auf D. Der Kalendertag blinkt. Drücken Sie auf B, um den Kalendertag einzustellen. 6. Drücken Sie auf D. Der Monat blinkt. Drücken Sie auf B, um den Monat einzustellen. 7. Drücken Sie auf D. Der Wochentag blinkt. Drücken Sie auf B, um den Wochentag einzustellen. 8. Drücken Sie auf C, um zur Normalanzeige zurückzukehren. EINSTELLEN DES ALARMS 1. Drücken Sie in der Normalanzeige 2 x auf C. Die Anzeige wechselt zum Alarmeinstellungsmodus. (Es werden nur Stunde und Minute angezeigt, KEINE Sekunden. Die Stundenanzeige blinkt). Rechts neben der Minutenanzeige erscheint A, P oder H. 2. Drücken Sie auf B, um die Stunde einzustellen. 3. Drücken Sie auf D. Die Minutenanzeige blinkt. Drücken Sie auf B, um die Minuten einzustellen. 4. Drücken Sie auf C, um zur Normalanzeige zurückzukehren. ALARMTEST Um den Alarm zu testen, halten Sie B und D gedrückt. AKTIVIEREN VON ALARM, SCHLUMMERFUNKTION & STUNDENALARM 1. Drücken Sie in der Normalanzeige auf D und halten Sie die Taste gedrückt. Drücken Sie dann auf B, um den Alarm ein- oder auszuschalten ( Glockensymbol wird angezeigt). 2. Wenn der Alarm ertönt, drücken Sie auf B, um den Alarm auszuschalten. Die Schlummerfunktion wird aktiviert und der Alarm ertönt nach 5 Minuten erneut. Drücken Sie auf D, um den Alarm vollständig auszuschalten. 3. Aktivierung des Stundenalarms: Drücken Sie in der Normalanzeige auf D und halten Sie die Taste gedrückt. Drücken Sie dann auf C, um den Stundenalarm ein- oder auszuschalten. (Wenn alle Wochentage angezeigt werden, ist der Stundenalarm aktiviert.) STOPPUHR ZEITMESSUNG 1. Drücken Sie in der Normalanzeige einmal auf C, um die Stoppuhr zu aktivieren. 2. Drücken Sie auf B, um die Stoppuhr zu starten. 3. Drücken Sie erneut auf B, um die Stoppuhr anzuhalten. 5. Drücken Sie einmal auf C, um zur Normalanzeige zurückzukehren. STOPPUHR ZWISCHENZEITENMESSUNG 1. Drücken Sie in der Normalanzeige einmal auf C, um die Stoppuhr zu aktivieren. 2. Drücken Sie auf B, um die Stoppuhr zu starten. 3. Drücken Sie auf D, um Zwischenzeiten zu nehmen (die Stoppuhr zählt im Hintergrund weiter). 4. Drücken Sie auf D, um die Zwischenzeit auszublenden und zur normalen Stoppuhr zurückzukehren. Dies kann beliebig oft wiederholt werden. 5. Drücken Sie auf B, um das Zählen der Stoppuhr anzuhalten. Drücken Sie auf D, um die Stoppuhr auf 00 zurückzusetzen. STOPPUHR ZEITMESSUNG MIT ZWEI TEILNEHMERN 1. Drücken Sie in der Normalanzeige 1x auf C, um die Stoppuhr zu aktivieren. 2. Drücken Sie auf B, um die Stoppuhr zu starten. Drücken Sie auf D, wenn der erste Teilnehmer das Ziel erreicht. 3. Drücken Sie auf B, wenn der zweite Teilnehmer das Ziel erreicht. Schreiben Sie sich die Zeit auf dem Display auf, dann drücken Sie auf D, um die Zeit des zweiten Teilnehmers anzuzeigen. Schreiben Sie die Zeit auf. BATTERIE AUSTAUSCHEN Wenn die Anzeige schwach wird oder ganz erlischt, muss die Batterie von einem Fachmann durch eine neue Batterie vom Typ CR 2025 oder eine äquivalente Batterie ersetzt werden

7 12

BEDIENUNGSANLEITUNG. Funk-Armbanduhr. Art.-Nr

BEDIENUNGSANLEITUNG. Funk-Armbanduhr. Art.-Nr BEDIENUNGSANLEITUNG Funk-Armbanduhr Art.-Nr. 50 13 750 Funktionen: 12-Digits LCD Display: Stunde, Minute, Sekunde, Tag, Monat, Jahr und Woche 12/24 Stundendarstellung Dualzeit Countdownzähler Täglicher

Mehr

Bedienungsanleitung HiTRAX GO Stoppuhr

Bedienungsanleitung HiTRAX GO Stoppuhr R GO Kat.-Nr. 38.2016 Bedienungsanleitung HiTRAX GO Stoppuhr Gratuliere! Sie haben jetzt eine HiTrax Stoppuhr von TFA. Sie haben eine Uhr, einen Wecker, eine Stoppuhr und einen Timer in einem Gerät. Sie

Mehr

Cardio Coach Kat.-Nr. 42.7005

Cardio Coach Kat.-Nr. 42.7005 Cardio Coach Kat.-Nr. 42.7005 Bedienungsanleitung HiTRAX Cardio Coach Pulsmesser 1. Einführung Gratuliere! Sie haben jetzt einen HiTrax Cardio Coach. Damit können Sie Ihre Pulsfrequenz überwachen, eine

Mehr

Bedienungsanleitung. Instruction Manual. Funk LCD Armbanduhr. Artikel Nr DCF controlled LCD Watch. Article No

Bedienungsanleitung. Instruction Manual. Funk LCD Armbanduhr. Artikel Nr DCF controlled LCD Watch. Article No RETOX Bedienungsanleitung Funk LCD Armbanduhr Artikel Nr. 83 24 00 Instruction Manual DCF controlled LCD Watch Article No. 83 24 00 Sicherheitshinweise Bitte beachten Sie zur Vermeidung von Fehlfunktionen

Mehr

ANLEITUNGEN ZUM ANALOGEN BETRIEB MODELLE MIT DATUMSANZEIGE

ANLEITUNGEN ZUM ANALOGEN BETRIEB MODELLE MIT DATUMSANZEIGE Deutsch ANLEITUNGEN ZUM ANALOGEN BETRIEB Einstellung der Tageszeit 1. Krone auf 2. Position herausziehen. 2. Krone drehen und Stunden- und Minutenzeiger auf die gewünschte Zeit einstellen. 3. Krone auf

Mehr

Race Uhr _W013. Bedienungsanleitung

Race Uhr _W013. Bedienungsanleitung Race Uhr _W013 Bedienungsanleitung Diese Uhr kommt mit einer 2-Jahres-Garantie. Für Garantiefragen kontaktieren Sie bitte ihren nächsten Fachhändler Ein Kaufnachweis ist erforderlich 1.0 Einleitung Danke,

Mehr

Bedienungsanleitung Programmierbarer Digitaler Timer mit großem LCD Display

Bedienungsanleitung Programmierbarer Digitaler Timer mit großem LCD Display Bedienungsanleitung Programmierbarer Digitaler Timer mit großem LCD Display Item No.: EMT445ET A. Funktionen 1. Mit dieser programmierbaren digitalen Zeitschaltuhr können Sie spezielle Ein- und Ausschaltzeiten

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. Zeigt Stunden, Minuten und Sekunden oder Stunden, Minuten und Wochentag

BEDIENUNGSANLEITUNG. Zeigt Stunden, Minuten und Sekunden oder Stunden, Minuten und Wochentag BEDIENUNGSANLEITUNG Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihrer Funkuhr mit Weckfunktion. Mit größter Sorgfalt haben wir Ihren Wecker gestaltet und hergestellt. Bitte lesen Sie diese Anleitung sorgfältig und

Mehr

Wecker Mood Artikel Nr

Wecker Mood Artikel Nr Artikel Nr. 6411150 Funktionen / Ausstattung Anzeige von Uhrzeit und Datum (automatischer Kalender 2000-2099) Wochentagsanzeige (Englisch) 12 und 24 Stundenanzeige Weckfunktion Schlummerfunktion (SNOOZE)

Mehr

Bedienungsanleitung 498S Funkwecker mit Temperatur und Kalender

Bedienungsanleitung 498S Funkwecker mit Temperatur und Kalender Bedienungsanleitung 498S Funkwecker mit Temperatur und Kalender DE 1 INSTALLATION Platzieren Sie die Uhr an einer Stelle ohne mögliche Störquellen wie zum Beispiel metallischen Oberflächen und elektrischen

Mehr

DEUTSCH. HINWEIS: Falls der Antriebsmechanismus Ihrer Uhr hier nicht angeführt ist, finden Sie weitere Informationen unter www.adidas.com/watches.

DEUTSCH. HINWEIS: Falls der Antriebsmechanismus Ihrer Uhr hier nicht angeführt ist, finden Sie weitere Informationen unter www.adidas.com/watches. EUTSH HINWEIS: Falls der ntriebsmechanismus Ihrer Uhr hier nicht angeführt ist, finden Sie weitere Informationen unter www.adidas.com/watches. PEHTREE FL145G EHTZEIT-NZEIGEMOUS 1. rücken Sie für eleuchtung

Mehr

Anleitungen sowie technische Daten und Warnhinweise, die Sie kennen sollten.

Anleitungen sowie technische Daten und Warnhinweise, die Sie kennen sollten. INHALTSVERZEICHNIS Einleitung... 2 Produktübersicht... 3 Inbetriebnahme... 5 Batterie... 5 Sicherheitskordel... 5 Einstellmodi umschalten... 5 Einstellungen ändern... 5 Uhr... 6 Alarm... 7 Timer... 8 Stoppuhr...

Mehr

Bitte lesen Sie sich die Bedienungsanleitung sorgfältig durch und bewahren Sie die Bedienungsanleitung für die Zukunft auf.

Bitte lesen Sie sich die Bedienungsanleitung sorgfältig durch und bewahren Sie die Bedienungsanleitung für die Zukunft auf. Bitte lesen Sie sich die Bedienungsanleitung sorgfältig durch und bewahren Sie die Bedienungsanleitung für die Zukunft auf. 1. Entfernen Sie die Batterieabdeckung der Basisstation und des Außensenders.

Mehr

Wecker "Smart" Artikel Nr rot Artikel Nr grün Artikel Nr schwarz

Wecker Smart Artikel Nr rot Artikel Nr grün Artikel Nr schwarz Wecker Smart Artikel Nr. 6956866 - rot Artikel Nr. 6956882 - grün Artikel Nr. 6956874 - schwarz Funktionen / Ausstattung Anzeige von Uhrzeit und Datum (automatischer Kalender 2000-2099) Wochentagsanzeige

Mehr

WT 197 BEDIENUNGSANLEITUNG FUNKWECKER MIT ALARM, TEMPERATUR UND KALENDER

WT 197 BEDIENUNGSANLEITUNG FUNKWECKER MIT ALARM, TEMPERATUR UND KALENDER WT 197 BEDIENUNGSANLEITUNG FUNKWECKER MIT ALARM, TEMPERATUR UND KALENDER P. 1 INSTALLATION Für den besten Empfang des Funksignals, stellen Sie den Wecker in die Nähe eines Fensters und entfernt von metallischen

Mehr

TWC UHREN GMBH. Lion-Feuchtwanger-Allee Pforzheim Tel.:

TWC UHREN GMBH. Lion-Feuchtwanger-Allee Pforzheim Tel.: TWC UHREN GMBH Lion-Feuchtwanger-Allee 1 75175 Pforzheim Tel.: +49 7231 78699-0 www.twc-uhren.com Modelle mit 2 und 3 Zeigern Krone 1 2 Sekundenzeiger Kronenstellungen: Stellung 1 - Normalposition. Krone

Mehr

DENVER CR-918BLACK GERMAN TASTEN UND FUNKTIONEN

DENVER CR-918BLACK GERMAN TASTEN UND FUNKTIONEN DENVER CR-918BLACK GERMAN 14 15 TASTEN UND FUNKTIONEN 1. / TUNING - 2. ZEIT EINSTELLEN - SPEICHER/SPEICHER+ 3. SCHLUMMERFUNKTION / SLEEP-TIMER 4. EIN / AUS 5. / TUNING + 6. LAUTSTÄRKE REDUZIEREN - / ALARM

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG Cal. U600

BEDIENUNGSANLEITUNG Cal. U600 BEDIENUNGSANLEITUNG Cal. U600 Anzeige für Ladezustand/ Funksignalempfang UTC-Stundenzeiger UTC-Minutenzeiger Knopf B Heimatzeit- Stundenzeiger 24-Stunden-Zeiger Digitalanzeige 2 (zeigt die Heimatstadt

Mehr

Bedienungsanleitung. Radiowecker CRL Lesen Sie diese Bedienungsanleitung vor dem Gebrauch des Produkts sorgfältig und

Bedienungsanleitung. Radiowecker CRL Lesen Sie diese Bedienungsanleitung vor dem Gebrauch des Produkts sorgfältig und Bedienungsanleitung Radiowecker CRL-340 www.denver-electronics.com Lesen Sie diese Bedienungsanleitung vor dem Gebrauch des Produkts sorgfältig und vollständig durch. 1. Funktion 1.1 12/24-h-LED-Zeitanzeige

Mehr

2. Der 7950 Pager. Der 7950 hat 4 Knöpfe

2. Der 7950 Pager. Der 7950 hat 4 Knöpfe 2. Der 7950 Pager 2.1 Los geht s 2.1.1 Gehäuse Der 7950 hat 4 Knöpfe Funktion/Escape Links Rechts Lesen/Auswahl Funktion/Escape- Ermöglicht den Zugang zum Funktionsmenü und das Verlassen Links/Rechts-

Mehr

TRAGBARES PLL AM FM DIGITALRADIO

TRAGBARES PLL AM FM DIGITALRADIO TRAGBARES PLL AM FM DIGITALRADIO JUNIOR PR 200, PR 201, PR 202 BEDIENUNGSANLEITUNG ÜBERSICHT DER TASTEN 1. EIN/STANDBY 2. LAUTSTÄRKE - 3. LAUTSTÄRKE + 4. LCD-DISPLAY 5. TUNING-REGLER 6. SPEICHERPLATZ +

Mehr

Technoline WT-465 DIGITALER RADIO-WECKER BEDIENUNGSANLEITUNG

Technoline WT-465 DIGITALER RADIO-WECKER BEDIENUNGSANLEITUNG Technoline WT-465 DIGITALER RADIO-WECKER BEDIENUNGSANLEITUNG Lesen Sie diese Anleitung sorgfältig durch, damit Sie den Radiowecker optimal nutzen können. AUFBAU DES RADIOWECKERS 1. / AUTO 9. PM ANZEIGE

Mehr

FreeMatch Infrarot-Fernbedienung yt1f

FreeMatch Infrarot-Fernbedienung yt1f P a r t n e r i n S a c h e n K l i m a Bedienungsanleitung FreeMatch Infrarot-Fernbedienung ytf Bitte lesen Sie diese Anleitung vor Anschluss und Inbetriebnahme des Gerätes gründlich durch. < Tastatur

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG Cal. U680

BEDIENUNGSANLEITUNG Cal. U680 BEDIENUNGSANLEITUNG Cal. U680 Ortszeit Analogzeige UTC-Zeit Ladeanzeige/ Funkempfangsstation Knopf (B) Krone 24 Std., Anzeige Display 2 Ortszeit Stadt Knopf (A) Funktionsanzeige VOR DEM GEBRAUCH DER UHR

Mehr

Zunächst möchten wir Sie jedoch mit der Bedienung von blaumond vertraut machen.

Zunächst möchten wir Sie jedoch mit der Bedienung von blaumond vertraut machen. Bedienungsanleitung Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb von blaumond blaumond wird Ihnen wertvolle Hinweise im täglichen Leben geben und es Ihnen in vielen Phasen ganz sicher erleichtern. Begleitend dazu

Mehr

SCUDERIA FERRARI OROLOGI BEDIENUNGSANLEITUNG

SCUDERIA FERRARI OROLOGI BEDIENUNGSANLEITUNG SCUDERI FERRRI OROLOGI BEDIENUNGSNLEITUNG STNDRDMODELLE MIT 2 UND 3 ZEIGERN Uhrenmodelle der Reihe SF 101 MODELLE MIT STNDRD-DTUMSNZEIGE Uhrenmodelle SF 101 und SF 102 Inhalt NLOG ZEITMESSER 1/1 VON SEKUNDE

Mehr

Beispiel zur Programmierung einer Einschaltzeit und einer Ausschaltzeit für Montag bis Sonntag:

Beispiel zur Programmierung einer Einschaltzeit und einer Ausschaltzeit für Montag bis Sonntag: Bedienungsanleitung Digital Timer Time Control 112 Hama 47659 Allgemeines: Digitale Zeitschaltuhr mit 16 Ein-/Ausschaltmöglichkeiten pro Tag, max. 112 Ein/Aus Möglichkeiten pro Woche, minutengenau einstellbar

Mehr

PULSAR ANALOG-QUARZUHR MIT WELTZEIT, ALARM UND CHRONOGRAPH

PULSAR ANALOG-QUARZUHR MIT WELTZEIT, ALARM UND CHRONOGRAPH 1 2 PULSAR ANALOG-QUARZUHR MIT WELTZEIT, ALARM UND CHRONOGRAPH Kal. N94J MERKMALE Diese Uhr verfügt über die Funktionen Weltzeit, Alarm und Chronograph. Der Modus wird einfach durch Drehen der Krone umgestellt.

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch OREGON SL929 http://de.yourpdfguides.com/dref/2891939

Ihr Benutzerhandbuch OREGON SL929 http://de.yourpdfguides.com/dref/2891939 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die in der Bedienungsanleitung (Informationen,

Mehr

Modell UR-123. Bedienungsanleitung bitte vor Inbetriebnahme sorgfälltig lesen

Modell UR-123. Bedienungsanleitung bitte vor Inbetriebnahme sorgfälltig lesen Modell UR-123 Bedienungsanleitung bitte vor Inbetriebnahme sorgfälltig lesen Sicherheitshinweise/Umwelthinweise Gerät NIEMALS öffnen. STROMSCHLAGGEFAHR!!! Ausnahmslos nur in trockenen Räumen betreiben

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG Cal. F900 (Kurzform)

BEDIENUNGSANLEITUNG Cal. F900 (Kurzform) BEDIENUNGSANLEITUNG Cal. F900 (Kurzform) Stadt/Zeitzonenanzeige Satelliten-Time-Signal Funktionsanzeige -Wochentag -Sommerzeit ON/OF -Gangreserve Alarm ON/OFF Dual-Zeit-Anzeige -Ortszeit -UTC -Chronograf

Mehr

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZU IHRER NEUEN NAUTICA-UHR, ENTWICKELT AUF DER GRUNDLAGE AUSGEREIFTER ELEKTRONIK. DAS UHRWERK BESTEHT KOMPONENTEN

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZU IHRER NEUEN NAUTICA-UHR, ENTWICKELT AUF DER GRUNDLAGE AUSGEREIFTER ELEKTRONIK. DAS UHRWERK BESTEHT KOMPONENTEN HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZU IHRER NEUEN NAUTICA-UHR, ENTWICKELT AUF DER GRUNDLAGE AUSGEREIFTER ELEKTRONIK. DAS UHRWERK BESTEHT KOMPONENTEN ALLERHÖCHSTER QUALITÄT UND WIRD VON EINER BATTERIE MIT EXTREM LANGER

Mehr

Bedienungsanleitungen

Bedienungsanleitungen Bedienungsanleitungen Uhren 45 50 40 55 35 60 30 25 20 5 25 10 20 15 31 15 5 10 Standard-Anleitungen 1 2 Sekundenzeiger A. Ziehen Sie die Krone auf die Position 2 heraus. B. Drehen Sie die Krone zum Einstellen

Mehr

B3: CHANNEL/SEARCH Taste B4: AL ON/OFF Taste B5: ALERT Taste B6: MAX/MIN Taste B7: RESET Taste

B3: CHANNEL/SEARCH Taste B4: AL ON/OFF Taste B5: ALERT Taste B6: MAX/MIN Taste B7: RESET Taste WS 9005 Merkmale: 433MHz Funk Frequenz. 3-Kanal-Auswahl kabelloser Thermo-Sender Übertragungsreichweite: 30 Meter ( Freifeld ) Messbereiche: Innentemperatur : 0 C ~ +50 C Wasser Temperatur : -20 C ~ +50

Mehr

FLIP 66. Bedienungsanleitung

FLIP 66. Bedienungsanleitung FLIP 66 Bedienungsanleitung INHALTSVERZEICHNIS 1- GERÄTE-FUNKTIONEN x 2- INBETRIEBNAHME x 3- BEDIENUNG x 4- ZEITEINSTELLUNG x 5- DATUMSEINSTELLUNG x 6- WECKZEIT-EINSTELLUNG x 7- TIMER-EINSTELLUNG x 8-

Mehr

DEUTSCH ANALOG. 2-Zeiger-Uhr K62-132. 2-Zeiger Analog. 3-Zeiger Analog VX51E / R1063.2 / 9T33. Palindrome Too

DEUTSCH ANALOG. 2-Zeiger-Uhr K62-132. 2-Zeiger Analog. 3-Zeiger Analog VX51E / R1063.2 / 9T33. Palindrome Too ANALOG DEUTSCH 2-Zeiger-Uhr K62-132 Einstellen der Uhrzeit 1. Drücken Sie die Taste, um die Zeiger zu bewegen. 2. Stellen Sie die gewünschte Uhrzeit ein. VORDERSEITE RÜCKSEITE ZEITEINSTELLUNGSTASTE 2-Zeiger

Mehr

FUR4005 / Deutsche Bedienungsanleitung

FUR4005 / Deutsche Bedienungsanleitung FUNKTION UND STEUERUNGEN 1. VOLUMEN - / NAP 2. VOLUMEN + 3. > / FEINABSTIMMUNG + 5. EINSTELLUNG ALARM 1 AN / AUS 6. EINSTELLUNG ALARM 2 AN / AUS 7. EINSTELLUNG

Mehr

SKYHAWK FUNKUHREN. Cal. U600 - Mod. JY0020-64E. UTC-Zeit. Ladeanzeige/ Funkempfangsstation. 24 Std. Anz. Ortszeit Analoganzeige Krone

SKYHAWK FUNKUHREN. Cal. U600 - Mod. JY0020-64E. UTC-Zeit. Ladeanzeige/ Funkempfangsstation. 24 Std. Anz. Ortszeit Analoganzeige Krone FUNKUHREN S U P E R SKYHAWK UTC-Zeit Ladeanzeige/ Funkempfangsstation B 24 Std. Anz. Ortszeit Analoganzeige Krone Display 2 Ortszeit Stadt Display 1 Weltzeit und Stadt Cal. H460/H461 Mod. AS2020-53L A

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG CR-421

BEDIENUNGSANLEITUNG CR-421 BEDIENUNGSANLEITUNG CR-421 WWW.DENVER-ELECTRONICS.COM LESEN SIE DIESE BEDIENUNGSANLEITUNG VOR DER BENUTZUNG DES GERÄTES GRÜNDLICH DURCH. UND BEWAHREN SIE SIE FÜR ZUKÜNFTIGE REFERENZ AUF. BEDIENELEMENTE

Mehr

WS 9006 Bedienungsanleitung. 1. Funktionen

WS 9006 Bedienungsanleitung. 1. Funktionen WS 9006 Bedienungsanleitung 1. Funktionen 1.1 Regenmesser aktuelle Regenmenge, Regenmenge der letzten Stunde bzw. der der letzten 24 Stunden, Gesamtregenmenge SEIT Funktion zum Nachmessen der Regenmenge

Mehr

Regatta Master Watch_W012. Bedienungsanleitung

Regatta Master Watch_W012. Bedienungsanleitung Regatta Master Watch_W012 Bedienungsanleitung Diese Uhr kommt mit einer 2-Jahres-Garantie. Für Garantiefragen kontaktieren Sie bitte ihren nächsten Fachhändler Ein Kaufnachweis ist erforderlich 1.0 Einleitung

Mehr

Programmieranleitung für Handsender 6-Kanal Multi-Timer

Programmieranleitung für Handsender 6-Kanal Multi-Timer Programmieranleitung für Handsender 6-Kanal Multi-Timer Ersetzt nicht die originale Bedienungsanleitung Inhalt 1. Übersicht 2. Inbetriebnahme 3. Benennung der einzelnen Kanäle (Handbetrieb) 4. Erstellung

Mehr

Infrarot-fernbedienung YB1FA

Infrarot-fernbedienung YB1FA Partner in Sachen Klima Bedienungsanleitung Infrarot-fernbedienung YB1FA Bitte lesen Sie diese Anleitung vor Anschluss und Inbetriebnahme des Gerätes gründlich durch. Benutzerinformation n Die Funktionen

Mehr

Funkuhr mit UKW-Radio und Wettervorhersage Modell: BARM839 / BARM839A

Funkuhr mit UKW-Radio und Wettervorhersage Modell: BARM839 / BARM839A Funkuhr mit UKW-Radio und Wettervorhersage Modell: BARM839 / BARM839A BEDIENUNGSANLEITUNG INHALT Übersicht... Vorderansicht... Untere Ansicht... Rechte / Linke Ansicht... 3 Erste Schritte...3 Batterien

Mehr

DEUTSCH WICHTIGE HINWEISE

DEUTSCH WICHTIGE HINWEISE DEUTSCH WICHTIGE HINWEISE Verwenden Sie die Druckknöpfe/Lünetten nicht und stellen Sie die Uhrzeit nicht ein, wenn sich die Uhr unter Wasser befindet oder nass ist. Uhrgehäuse und Metallarmbänder müssen

Mehr

DIGITALES AM/FM RADIO

DIGITALES AM/FM RADIO DIGITALES AM/FM RADIO JUNIOR PR 505, PR 510, PR 515 BEDIENUNGSANLEITUNG TECHNISCHE DATEN Lautsprecher: 3,5 Zoll, 8 Ohm dynamischer Lautsprecher Ausgangsleistung: 0,8 W Batteriebetrieb: DC (3x R14/UM-2/C

Mehr

Funkgesteuerte Temperaturstation WS-308G. Best.Nr. 830 156. Bedienungsanleitung

Funkgesteuerte Temperaturstation WS-308G. Best.Nr. 830 156. Bedienungsanleitung Funkgesteuerte Temperaturstation WS-308G Best.Nr. 830 156 Bedienungsanleitung Beschreibung Funkgesteuerte Temperaturstation mit integrierter funkgesteuerter Uhr, ideal zur Benutzung in Haushalt, Büro,

Mehr

RCD1750SI / Bedienungsanleitung Deutsch. Allgemeine Steuerelemente Hauptgerät

RCD1750SI / Bedienungsanleitung Deutsch. Allgemeine Steuerelemente Hauptgerät Allgemeine Steuerelemente Hauptgerät 1. VOLUME UP 2. FUNCTION 3. DBBS 4. CLK SET 5. UKW-ANTENNE 6. / PRESET 7. / PRESET + 8. MEMORY 9. TUNE +/ FOLDERUP 10. VOLUME DOWN 11. / STANDBY 12. MONO / STEREO 13.

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG FÜR DAS K0382 Kabelloses Innen- und Außenthermometer mit Uhr und Wetterstation

BEDIENUNGSANLEITUNG FÜR DAS K0382 Kabelloses Innen- und Außenthermometer mit Uhr und Wetterstation BEDIENUNGSANLEITUNG FÜR DAS K0382 Kabelloses Innen- und Außenthermometer mit Uhr und Wetterstation PM: 24h-Anzeige ANSICHT VORN Wecker ein ANSICHT HINTEN MAX / MIN SEITENANSICHT Klappbarer Fuß Zeit Datum

Mehr

Tageslicht Radiowecker

Tageslicht Radiowecker Tageslicht Radiowecker 10004731 Sehr geehrter Kunde, zunächst möchten wir Ihnen zum Erwerb Ihres Gerätes gratulieren. Bitte lesen Sie die folgenden Anschluss- und Anwendungshinweise sorgfältig durch und

Mehr

Bedienerführung 3408

Bedienerführung 3408 MO1212-GA 2013 CASIO COMPUTER CO., LTD. Bedienerführung 3408 Über diese Bedienungsanleitung Je nach Modell der Uhr erfolgt die Anzeige entweder in dunklen Ziffern auf hellem Grund oder hellen Ziffern auf

Mehr

Anleitung WT 460. An (Einschlaftimer) Speicher. LED Digital FM Radiowecker mit 2 Alarmzeiten. 1 Vol.

Anleitung WT 460. An (Einschlaftimer) Speicher. LED Digital FM Radiowecker mit 2 Alarmzeiten. 1 Vol. Anleitung WT 460 LED Digital FM Radiowecker mit 2 Alarmzeiten Abb 1 Vol. Abb 2 Draufsicht An (Einschlaftimer) An Vorderansicht Speicher Abb 3 Rückansicht AC/DC Adapter 1 x CR2032 Lithium Batterie einlegen

Mehr

8. MAX/MIN Taste: - Drücken Sie diese um die minimalen und maximalen Temperaturaufzeichnungen zu anzuzeigen.

8. MAX/MIN Taste: - Drücken Sie diese um die minimalen und maximalen Temperaturaufzeichnungen zu anzuzeigen. FUNKGESTEUERTER PROJEKTIONSWECKER Bedienungsanleitung Der multifunktionale Wecker ist mit vielen Funktionen ausgestattet, welche umfassende Informationen liefern. Der Projektionswecker hat ein klare, einfach

Mehr

ANALOG DOPPELZEIT / TAG / DATUM

ANALOG DOPPELZEIT / TAG / DATUM NLOG UHRZEITEINSTELLUNG (REI ZEIGER) 1. Ziehe die Krone auf die Position 2 heraus. 2. rehe die Krone gegen den Uhrzeigersinn, um die Zeit vorzustellen, und fahre fort, bis der aktuelle Tag angezeigt wird.

Mehr

Bedienungsanleitung Nixie-Chronometer 07

Bedienungsanleitung Nixie-Chronometer 07 Bedienungsanleitung Nixie-Chronometer 07 Dodocus Design Elektronische Uhren Inhaltsverzeichnis Sicherheitshinweise...2 Bei Betriebsstörungen...2 Allgemeine Hinweise...2 Steckernetzteil...3 Installation...4

Mehr

PE 08 Bedienungsanleitung D-

PE 08 Bedienungsanleitung D- PE108 Bedienungsanleitung D- D- INHALTSVERZEICHNIS A. Funktionen 5 B. Die Betriebsart wechseln 9 C. Die Betriebsart Zeit 10 D. Den Schrittzähler benutzen 12 E. Den Schrittzähler tragen 15 F. Das Schrittziel

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG TRC-1480 Funk-Innen- und Außenthermometer, Uhr und Wetterstation

BEDIENUNGSANLEITUNG TRC-1480 Funk-Innen- und Außenthermometer, Uhr und Wetterstation BEDIENUNGSANLEITUNG TRC-1480 Funk-Innen- und Außenthermometer, Uhr und Wetterstation Bitte beachten Sie: - / ( C/ F) - / ( C/ F) SET / ALARM SET / ALARM SNOOZE SCHLUMMERN + / CHANNEL / ALARM ON-OFF + /

Mehr

STOPPUHR MIT 100-RUNDEN-SPEICHER. Bedienungsanleitung

STOPPUHR MIT 100-RUNDEN-SPEICHER. Bedienungsanleitung STOPPUHR MIT 100-RUNDEN-SPEICHER MODELL : SL928D Bedienungsanleitung D ALLGEMEINES Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer neuen Stoppuhr mit 100-Runden-Speicher Modell SL928D. Dieser praktische Chronograph mit

Mehr

MODI UND ANZEIGEN KOMPASS ZEIT. Zeit. Datum Sekunden Dualzeit Sonnenaufgangsund -untergangszeiten Stoppuhr. Himmelsrichtungen Kursverfolgung.

MODI UND ANZEIGEN KOMPASS ZEIT. Zeit. Datum Sekunden Dualzeit Sonnenaufgangsund -untergangszeiten Stoppuhr. Himmelsrichtungen Kursverfolgung. Schnellanleitung de MODI UND ANZEIGEN ZEIT Datum Sekunden Dualzeit Sonnenaufgangsund -untergangszeiten Stoppuhr Countdown-Timer HÖHE & BARO Leer KOMPASS Zeit Himmelsrichtungen Kursverfolgung Höhenmesser

Mehr

Legen wir los. Sound Rise Kabelloser Lautsprecher & Wecker

Legen wir los. Sound Rise Kabelloser Lautsprecher & Wecker Legen wir los. Sound Rise Kabelloser Lautsprecher & Wecker Willkommen beim neuen Sound Rise! Wir haben den Sound Rise für Musikliebhaber wie Sie geschaffen. Beginnen Sie den Tag mit Ihren Lieblingsmelodien,

Mehr

Anweisungen und Hinweise für die Installation und die Bedienung

Anweisungen und Hinweise für die Installation und die Bedienung Montage- und Bedienungsanleitung Anweisungen und Hinweise für die Installation und die Bedienung Achtung: Für die Sicherheit von Personen ist es wichtig, sich an diese Anweisungen zu halten. Die vorliegende

Mehr

PROFESSIONAL STOPWATCH. professional stoppuhr. Bedienungsanleitung DEUTSCH DE-1

PROFESSIONAL STOPWATCH. professional stoppuhr. Bedienungsanleitung DEUTSCH DE-1 PROFESSIONAL STOPWATCH professional stoppuhr Bedienungsanleitung DEUTSCH DE-1 Wir danken Ihnen für die Wahl dieser Profi-Stoppuhr Motus Trainer MT38 mit den Mess- und Speicherfunktionen von Rundenzeiten

Mehr

Eigenschaften: Einstellen:

Eigenschaften: Einstellen: 955768 Eigenschaften: Funkuhr (433 MHz) mit Möglichkeit, um die Zeit manuell einzustellen. Wettervorhersage mit Symbole für sonnig, leicht bewölkt, bewölkt, regnerisch und Regen Kalender Zeitwiedergabe

Mehr

WATCH CARE AND MAINTENANCE, OPERATING INSTRUCTIONS WARRANTY AND SERVICE GUIDE

WATCH CARE AND MAINTENANCE, OPERATING INSTRUCTIONS WARRANTY AND SERVICE GUIDE WATCH CARE AND MAINTENANCE, OPERATING INSTRUCTIONS WARRANTY AND SERVICE GUIDE BOSS BLACK UHREN MIT EINFACHEN FUNKTIONEN 2 oder 3 Zeiger Stunden Minuten 3 2 oder 3 Zeiger Stunden Minuten Datumsfenster 4

Mehr

Gun Clock. Artikel-Nummer: Bitte lesen Sie diese Gebrauchsanweisung aufmerksam durch, bevor Sie das Produkt verwenden!

Gun Clock. Artikel-Nummer: Bitte lesen Sie diese Gebrauchsanweisung aufmerksam durch, bevor Sie das Produkt verwenden! 950-025 Gun Clock Artikel-Nummer: 200-281 Bitte lesen Sie diese Gebrauchsanweisung aufmerksam durch, bevor Sie das Produkt verwenden! Sicherheitshinweise Lesen Sie die in der vorliegenden Gebrauchsanweisung

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG Kat.Nr

BEDIENUNGSANLEITUNG Kat.Nr BEDIENUNGSANLEITUNG Kat.Nr. 42.7000 EIGENSCHAFTEN: - Uhrzeit (12/24 Stunden-Format) - Zwei Alarmzeiten und Stundensignal - Stoppuhr in (1/100 s) - Speicher für 10 Zwischenzeiten - Timer - HiGlo-Hintergrundlicht

Mehr

RCR-2 Digitaler MW/UKW 2-Band-Radiowecker Bedienungsanleitung. Wichtigste Merkmale 14 Senderspeicher (jeweils 7 im UKW- und MW-Bereich)

RCR-2 Digitaler MW/UKW 2-Band-Radiowecker Bedienungsanleitung. Wichtigste Merkmale 14 Senderspeicher (jeweils 7 im UKW- und MW-Bereich) RCR-2 Digitaler MW/UKW 2-Band-Radiowecker Bedienungsanleitung Wichtigste Merkmale 14 Senderspeicher (jeweils 7 im UKW- und MW-Bereich) Funkgesteuerte Digitaluhr mit Datumsanzeige Die Datums- und Zeitanzeige

Mehr

Bedienungsanleitung WT499 Funkwecker mit Aufwach- und Stimmungslicht

Bedienungsanleitung WT499 Funkwecker mit Aufwach- und Stimmungslicht Bedienungsanleitung WT499 Funkwecker mit Aufwach- und Stimmungslicht P. 1 Bezeichnungen in der Abbildung: Figure 1: ENGLISH DEUTSCH DATE OF WEEK Wochentag ALARM 2 Alarm 2 DATE / MONTH Tag/ Monat PM Kürzel:

Mehr

S e i t e 1. 5-Kanal Funk-Handsender inkl. Zeitschaltuhr Art.Nr

S e i t e 1. 5-Kanal Funk-Handsender inkl. Zeitschaltuhr Art.Nr S e i t e 1 5-Kanal Funk-Handsender inkl. Zeitschaltuhr Art.Nr. 6000053 Vielen Dank, dass Sie sich für unser Produkt entschieden haben. Mit einer Steuerung von rolladen7 erhalten Sie ein Produkt höchster

Mehr

Technische Hinweise. Funk Zeitschaltuhr 5-Kanal Art.Nr

Technische Hinweise. Funk Zeitschaltuhr 5-Kanal Art.Nr Seite 1 Funk Zeitschaltuhr 5-Kanal Art.Nr. 6000055 Vielen Dank, dass Sie sich für unser Produkt entschieden haben. Mit einer Steuerung von rolladen7 erhalten Sie ein Produkt höchster Qualität und Sicherheit.

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG. LED Anzeigetafel Typ : BT 27 A3

BEDIENUNGSANLEITUNG. LED Anzeigetafel Typ : BT 27 A3 BEDIENUNGSANLEITUNG LED Anzeigetafel Typ : BT 27 A3 A) Anschlußkabel in das Bedienungspult einstecken und Stecker verriegeln. B) Die 220 V der Anzeigetafel können immer einschaltet bleiben,d.h., die Bedienungspulte

Mehr

Funkwecker. mit deutscher Sprachausgabe. Vertrieb:

Funkwecker. mit deutscher Sprachausgabe. Vertrieb: Funkwecker mit deutscher Sprachausgabe Vertrieb: flusoft GbR Tannenstrasse 2 D 01099 Dresden, Deutschland Tel.: +49/0 351-40457 0 Fax.: +49/0 351-40457 77 Web: http://www.flusoft.de Email: info@flusoft.de

Mehr

Funkuhr mit Wetterstimmungslicht Modell: BAR669 / BAR669A

Funkuhr mit Wetterstimmungslicht Modell: BAR669 / BAR669A Funkuhr mit Wetterstimmungslicht Modell: BAR669 / BAR669A BEDIENUNGSANLEITUNG Vorsichtsmaßnahmen... 7 Technische Daten... 7 Über OREGON SCIENTIFIC... 8 EU-Konformitätserklärung... 8 DE INHALTEinleitung

Mehr

ZEITEINSTELLUNGS-FUNKTION FÜR ZWEI UND DREI ZEIGER

ZEITEINSTELLUNGS-FUNKTION FÜR ZWEI UND DREI ZEIGER DEUTSCH ZEITEINSTELLUNGS-FUNKTION FÜR ZWEI UND DREI ZEIGER Stundenzeiger Minutenzeiger I II Krone EINSTELLEN DER UHRZEIT 1. Die Krone in die Position II herausziehen (die Uhr bleibt stehen). 2. Die Krone

Mehr

FITNESSUHR. MD 2666 BDA :59 Uhr Seite 1. MEDION SPORTS Fitnessuhr. MEDION SPORTS Fitnessuhr. So bleiben Sie fit.

FITNESSUHR. MD 2666 BDA :59 Uhr Seite 1. MEDION SPORTS Fitnessuhr. MEDION SPORTS Fitnessuhr. So bleiben Sie fit. MD 2666 BDA 50010606 08.10.2003 14:59 Uhr Seite 1 MTC Medion Technologie Center Freiherr-vom-Stein-Straße 131 D-45473 Mülheim/Ruhr Hot-Line: 01805-633 633 Fax: 01805-665 566 ce-support@medion.com MEDION

Mehr

Bitte lesen Sie die Bedienungsanleitung sorgfältig durch und machen Sie sich mit den Funktionen der Wetterstation vertraut, bevor Sie diese nutzen.

Bitte lesen Sie die Bedienungsanleitung sorgfältig durch und machen Sie sich mit den Funktionen der Wetterstation vertraut, bevor Sie diese nutzen. WS 6750 Wetterstation Bedienungsanleitung Bitte lesen Sie die Bedienungsanleitung sorgfältig durch und machen Sie sich mit den Funktionen der Wetterstation vertraut, bevor Sie diese nutzen. Technische

Mehr

Uhr, Touch Screen, Farbdisplay, schwarz

Uhr, Touch Screen, Farbdisplay, schwarz Uhr, Touch Screen Farbdisplay, schwarz Artikel Nr. 7158051 Funktionen / Ausstattung Anzeige von Uhrzeit und Datum Wochentagsanzeige (7 Sprachen) Zeitzonen 12 / 24 Stundenanzeige Weckfunktion SNOOZE Funktion

Mehr

2-ZEIGER-, 3-ZEIGER, 3-ZEIGER- MODELLE MIT DATUMSANZEIGE

2-ZEIGER-, 3-ZEIGER, 3-ZEIGER- MODELLE MIT DATUMSANZEIGE DEUTSCH 2-ZEIGER-, 3-ZEIGER, 3-ZEIGER- MODELLE MIT DATUMSANZEIGE Ronda 705, 763, 773, 775, 1032, 1062 Datum EINSTELLEN DER UHRZEIT UND DES DATUMS 1. Ziehen Sie die Krone auf die Position 2 heraus und drehen

Mehr

PLL Radiowecker. Bedienungsanleitung

PLL Radiowecker. Bedienungsanleitung PLL Radiowecker Bedienungsanleitung STROMVERSORGUNG NETZBETRIEB Überprüfen Sie sorgfältig, ob die auf dem Gerät angegebene Spannung mit der Netzspannung in Ihrer Region übereinstimmt. Stecken Sie den Stecker

Mehr

Black Glossy Nixie Clock Ash Wood Nixie Clock

Black Glossy Nixie Clock Ash Wood Nixie Clock Black Glossy Nixie Clock Ash Wood Nixie Clock Bedienungsanleitung Black Glossy Nixie Clock, Ash Wood Nixie Clock - 1 - Version 2.0 1. Sicherheitshinweise Lesen Sie vor Inbetriebnahme diese Bedienungsleitung

Mehr

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZU IHRER NEUEN NAUTICA UHR. DIE UHR WURDE AUF GRUNDLAGE FÜHRENDER ELEKTRONIKTECHNOLOGIE ENTWICKELT UND DAS UHRENWERK WURDE VON

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZU IHRER NEUEN NAUTICA UHR. DIE UHR WURDE AUF GRUNDLAGE FÜHRENDER ELEKTRONIKTECHNOLOGIE ENTWICKELT UND DAS UHRENWERK WURDE VON HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZU IHRER NEUEN NAUTICA UHR. DIE UHR WURDE AUF GRUNDLAGE FÜHRENDER ELEKTRONIKTECHNOLOGIE ENTWICKELT UND DAS UHRENWERK WURDE VON DEN QUALITATIV BESTEN KOMPONENTEN GEFERTIGT UND WIRD

Mehr

GEBRAUCHSANLEITUNG STANDARDUHREN

GEBRAUCHSANLEITUNG STANDARDUHREN GEBRAUCHSANLEITUNG STANDARDUHREN Gebrauchsanleitung Anweisungen für Uhren mit Quarzwerk Quarz - 2 Zeiger Reguläre Gangposition: Krone in Position I, gegen das Gehäuse gedrückt. Einstellen der Uhrzeit:

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG Cal. F150 (Kurzform)

BEDIENUNGSANLEITUNG Cal. F150 (Kurzform) BEDIENUNGSANLEITUNG Cal. F150 (Kurzform) Stadt / Zeitzonenanzeige Time Satellitensignal NO/OK GPS Satellitensignal NO/OK Knopf B Krone Datumsanzeige - Funktionsanzeige - Wochentag - Sommerzeit ON/OFF -

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG Cal. U100

BEDIENUNGSANLEITUNG Cal. U100 BEDIENUNGSANLEITUNG Cal. U100 Ladeanzeige maximale Tiefenanzeige Knopf C Knopf B LED Alarmanzeige Stadtname Monat/ Kalendertag Druck und Temperatursensor Knopf D Wassersensor Knopf A Wochentag Ladezustandsanzeige

Mehr

Bedienungsanleitung Digitale Regelbox

Bedienungsanleitung Digitale Regelbox Bedienungsanleitung Digitale Regelbox Technische Eigenschaften Produkt Einsatzgebiet Digitale Raumregler mit Boost Steuerung vollelektrische Badheizkörper / Badheizkörper im Mischbetrieb mit PPW Warmwasserheizung

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG Cal. W770

BEDIENUNGSANLEITUNG Cal. W770 BEDIENUNGSANLEITUNG Cal. W770 Benachrichtigungen -eingehende Anrufe -eingehende Nachrichten -Trennungsbenachrichtigung (LL/Verbindungsverlust) -Aktualisierung Funktionsanzeige -Wochentag -Bluetooth ON/OFF

Mehr

PLL ALARM CLOCK RADIO Model : FRA252

PLL ALARM CLOCK RADIO Model : FRA252 PLL ALARM CLOCK RADIO Model : FRA252 DE BEDIENUNGSANLEITUNG DE BEDIENUNGSANLEITUNG WARNUNG: UM DIE GEFAHR VON FEUER ODER STROMSCHLÄGEN ZU VERMEIDEN, DIESES GERÄT VOR REGEN UND FEUCHTIGKEIT SCHÜTZEN. VORSICHT

Mehr

ANALOGE FUNKARMBANDUHR DCF MERKUR

ANALOGE FUNKARMBANDUHR DCF MERKUR ANALOGE FUNKARMBANDUHR DCF MERKUR Funktionsbeschreibung 1. Funktionsprinzip 2. Inbetriebnahme 2.1. Anzeige Stunde / Minute 2.2. Anzeige Datum / Sekunden und Wochentag 3. Manuelle Einstellung - Uhrzeit

Mehr

UR220 / Deutsche Bedienungsanleitung BEDIENELEMTENTE

UR220 / Deutsche Bedienungsanleitung BEDIENELEMTENTE BEDIENELEMTENTE 1. LAMPENSCHIRM 2. DISPLAY 3. EIN/AUS 4. LICHTINTENSITÄTSEINSTELLUNG LEICHT 5. LICHTINTENSITÄTSEINSTELLUNG HOCH 6. STIMMUNGSLICHT EIN/AUS 7. ZEITEINSTELLUNG / TEMPERATUR / SPEICHER 8. SCHLUMMER

Mehr

BOSS BLACK UHREN MIT EINFACHEN FUNKTIONEN Modelle mit 2 oder 3 Zeigern UHREN MIT EINFACHEN FUNKTIONEN Modelle mit 2 oder 3 Zeigern 3 Modelle mit 2 ode

BOSS BLACK UHREN MIT EINFACHEN FUNKTIONEN Modelle mit 2 oder 3 Zeigern UHREN MIT EINFACHEN FUNKTIONEN Modelle mit 2 oder 3 Zeigern 3 Modelle mit 2 ode BEDIENUNGSANLEITUNG FÜR UHREN BOSS BLACK UHREN MIT EINFACHEN FUNKTIONEN Modelle mit 2 oder 3 Zeigern UHREN MIT EINFACHEN FUNKTIONEN Modelle mit 2 oder 3 Zeigern 3 Modelle mit 2 oder 3 Zeigern und Datumsanzeige

Mehr

MIKE ELLIS NEW YORK. Bedienungsanleitung für. Herren-Funkarmbanduhr

MIKE ELLIS NEW YORK. Bedienungsanleitung für. Herren-Funkarmbanduhr MIKE ELLIS NEW YORK Bedienungsanleitung für Herren-Funkarmbanduhr Bedienungsanleitungen enthalten wichtige Hinweise für den Umgang mit Ihrem neuen Gerät. Sie ermöglichen Ihnen, alle Funktionen zu nutzen,

Mehr

Leitfähigkeitsmesser mit manueller Temperaturkompensation Best.- Nr. MD22013

Leitfähigkeitsmesser mit manueller Temperaturkompensation Best.- Nr. MD22013 Leitfähigkeitsmesser mit manueller Temperaturkompensation Best.- Nr. MD22013 1. Allgemeines Mit diesem Gerät können Sie die Leitfähigkeit einer Lösung messen. Das Gerät wurde speziell für Schüler entwickelt.

Mehr

Bedienungsanleitung für Uhren-Thermostat-Display

Bedienungsanleitung für Uhren-Thermostat-Display Temperatur-Management Uhren-Thermostat Bedienungsanleitung für Uhren-Thermostat-Display Gefahrenhinweise Funktion Achtung! Einbau und Montage elektrischer Geräte dürfen nur durch eine Elektrofachkraft

Mehr

DEUTSCH ITALANIO ENGLISH NORSK FRANÇAIS ČEŠTINA NEDERLANDS Hersteller UR180

DEUTSCH ITALANIO ENGLISH NORSK FRANÇAIS ČEŠTINA NEDERLANDS Hersteller  UR180 DEUTSCH ENGLISH FRANÇAIS NEDERLANDS ITALANIO NORSK ČEŠTINA Hersteller Wörlein GmbH Tel.: +49 9103/71670 Gewerbestrasse 12 Fax.: +49 9103/716712 D 90556 Cadolzburg Email. info@woerlein.com GERMANY Web:

Mehr

DEUTSCH ENGLISH FRANÇAIS NEDERLANDS ESPAÑOL PORTUGUÊS. geprüfte. Sicherheit UR 8400

DEUTSCH ENGLISH FRANÇAIS NEDERLANDS ESPAÑOL PORTUGUÊS. geprüfte. Sicherheit UR 8400 geprüfte DEUTSCH ENGLISH FRANÇAIS NEDERLANDS ESPAÑOL PORTUGUÊS Sicherheit UR 8400 Dieses Symbol zeigt an, dass im Inneren des Gerätes gefährliche Spannungen vorhanden sind, und einen Stromschlag verursachen

Mehr

Kabel-Fernbedienung für PW-EC / PW-AC Kassettengeräte

Kabel-Fernbedienung für PW-EC / PW-AC Kassettengeräte Installations- und Bedienungsanleitung Kabel-Fernbedienung für PW-EC / PW-AC Kassettengeräte Bitte lesen Sie diese Anleitung vor Anschluss und Inbetriebnahme des Gerätes gründlich durch. PW-EC Kabel-Fernbedienung

Mehr

Schrittzähler. Schrittzähler mit Radio FM. Bedienungsanleitung DEUTSCH

Schrittzähler. Schrittzähler mit Radio FM. Bedienungsanleitung DEUTSCH Schrittzähler Schrittzähler mit Radio FM Bedienungsanleitung DEUTSCH 1 Vielen Dank, dass Sie sich für den Schrittzähler Motus Paso/Paso FM, der mit der Funktion zur Berechnung der zurückgelegten Strecke,

Mehr

Bedienungsanleitung WS 7019

Bedienungsanleitung WS 7019 Bedienungsanleitung WS 7019 FUNKEMPFANG Die Funkwetterstation funktioniert mit drahtloser Übertragung, welche durch folgende Umstände beeinflusst werden kann: Übertragungsreichweite zu lang Wälder und

Mehr

FHK-LCD. Bedienungsanleitung

FHK-LCD. Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung FHK-LCD Digmesa AG, Keltenstrasse 31, CH 2563 Ipsach / Switzerland Phone +41 (32) 332 77 77, Fax +41 (32) 332 77 88 www.digmesa.com Inhaltsverzeichnis 1 Sicherheitsvorschriften 3 2

Mehr

(C-Taste) DOWN/RESET. Drücken Sie B-Taste für 1 Sekunde. Zeitkontrolle

(C-Taste) DOWN/RESET. Drücken Sie B-Taste für 1 Sekunde. Zeitkontrolle Zeitzone (A) Zeit und Datum des aktuellen Landes (D) Anzahl des Wettbewerbs Anzeiger der (B) Anzeiger der Überstunde Halbzeit (C) Takt Überstunde (Pause) (A-Taste) SET /LIGHT () MODE (C-Taste) DOWN/RESET

Mehr