Seminarprogramm Trainerprogramm 2012/2013

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Seminarprogramm Trainerprogramm 2012/2013"

Transkript

1 Seminarprogramm Trainerprogramm 2012/2013

2 Einleitung 4-5 Zertifizierungen Microsoft Certified IT-Professional Enterprise Desktop Support Technician Microsoft Certified IT-Professional Server Administrator 2008 Microsoft Certified IT-Professional Enterprise Administrator 2008 Fachkraft für Officemanagement in Teilzeit Fachkraft für Officemanagement in Vollzeit Office Master Microsoft Office Kurse Office Automatisierung - digitales Formularwesen - Workflows Umstieg auf MS Office 2010 Outlook Grundlagen Excel I Excel II Sonstige Excel Workshops Word I Word II PowerPoint Access Anwender Project CAD Workshops Adobe Workshops sverzeichnis 2 Lotus Lotus Notes Lotus Domino Serveradministration Server Citrix Presentation Server Windows Essentials Business Server 2008 Window Server 2008 Die Neuerungen im Überblick Aufbauworkshops Windows Server SQL Server Exchange Server Office Sharepoint Server 2010 (MOSS) ISA Server Einsetzen und Verwalten System Center Essentials 2010 VMWare Infrastructure / ESX Grundlagen Forefront Training

3 LINUX / UNIX Hardware / Netzwerk / Sicherheit CISCO Grundlagen Symantec Backup EXEC Datenschutzbeauftragter (Grundlagen, Updates) IT Sicherheitsmanagement (ISMS) Switching & Routing in TCP / IP Netzen Hardwaretechnik: PC Assemblierung & Reparatur IT Security für Anwender IT Security für Administratoren (Hackerkurs) Netzwerktechnik Grundlagen TCP / IP in Theorie und Praxis VPN-Grundlagen Planung und Konfiguration W-LAN Aufbau von Funknetzwerken Datenbanken / Programmiersprachen Datenbankdesign Grundlagen und Normalisierung SQL-Server Datenbankentwicklung Access Datenbankentwicklung I Access Datenbankentwicklung II Oracle Crystal Reports JAVA I JAVA II Scriptsprachen: VBScript, JScript, Perl, Python Visual Basic 1 (.net) Visual Basic II (.net) VBA Programmierung: Access VBA Programmierung: Excel XML Visio Sonstiges Professionelle Internetrecherche Softskills AGB sverzeichnis 3

4 Jetzt erst recht... Sehr geehrte Damen und Herren, gerade in Krisenzeiten spielt eine nachhaltige Firmenausrichtung im Hinblick auf effiziente Abläufe und kostengünstigen IT- Betrieb eine entscheidende Rolle. Nur wer seine Abläufe im Griff und seine Zahlen im Überblick hält, wird in schwierigen Zeiten längeren Atem und Vorteile gegenüber dem Wettbewerb haben. Die Servervirtualisierung bietet hier zum Beispiel eine Vielzahl interessanter Möglichkeiten, um Kosten zu sparen, die Umwelt zu schonen, Kapazitäten besser auszulasten, die Verfügbarkeit zu optimieren und die IT noch flexibler zu gestalten. Wir haben das Know-how, um Ihre Mitarbeiter in den entsprechenden Technologien fit zu machen bzw. Sie bei der Lösungsimplementierung zu unterstützen. Treten Sie den Hiobsbotschaften über Konjunktur und Finanzkrise motiviert entgegen und lassen Sie uns dabei helfen, Ihre IT- Umgebung zeitgemäß und wirtschaftlich auszurichten. Training und Support: zwei Fliegen - eine Klappe! Im Anschluss an unsere Seminare erhalten die Teilnehmer einen Monat Support zu den Trainingsinhalten via Fax oder ohne weitere Kosten! Dies ermöglicht optimale Nacharbeitung des erworbenen Wissens und nachhaltige Integration des Erlernten in den Praxisalltag. E- Learning? Web Based Training? Gelernt wird seit Menschengedenken und ständig werden neue Methoden hierzu entwickelt. Zur Zeit reden viele von E-Learning und Web Based Training (WBT), einer Möglichkeit, abgeschottet von der Außenwelt und auf sich alleine gestellt am PC und im Internet zu lernen. Für uns stellt diese Entwicklung keine Alternative zu unserer Trainingsphilosophie dar: Wo menschliche Aspekte fehlen, werden Schulungen zu isolierten Aktionen, deren Ergebnis sehr zweifelhaft scheint. Wir jedenfalls setzen auf den klassischen IT-Trainer nicht im Sinne eines Theorie-Lehrers, sondern als motivierenden Ansprechpartner in allen Praxisfragen. Auch aus diesem Grund erhalten die Seminarbesucher in den ersten vier Wochen nach der Schulung telefonischen Support zu den Seminarinhalten. Der nachhaltige Lerneffekt ist gesichert. Sie vermissen ein Seminar in unserem Angebot fragen Sie nach. In unserem Seminarprogramm finden sich nur die regelmäßig angebotenen Standardseminare. Gerne organisieren wir Ihre Wunschseminare mit anderen Themen und en oder vermitteln Top-Trainer auch zu seltenen IT- Plattformen. Unterstützung bei der Bedarfsermittlung... Um Sie bei der Wahl der Schulungsinhalte bzw. bei der Mitarbeitereinschätzung zu unterstützen, beraten wir Sie gerne in unverbindlichen Gesprächen vor Ort. Auf Wunsch führen wir Tests durch und ermitteln den tatsächlichen Trainingsbedarf Ihrer Anwender - objektiv und kompetent. Sie benötigen Seminarräume für eigene Zwecke... Wir stellen Ihnen die Räumlichkeiten mit anspruchsvoller Technik und professionellem Catering zur Verfügung. Unser hilfsbereites Team organisiert von der technischen Vorbereitung, über den Abholservice und Zimmerreservierung, bis hin zur Seminarverpflegung Ihr Vorhaben. 4

5 Auf Wunsch auch nur unsere Trainer Selbstverständlich können Sie unsere Trainer für eigene Weiterbildungsmaßnahmen buchen. Auf Wunsch treten die Trainer neutral auf, so dass auch andere Schulungsanbieter von unserer kompetenten Unterstützung profitieren können. Flexibel und individuell: Geschlossene Firmenseminare... Neben unseren offenen Seminaren bieten wir spezielle Firmenschulungen an. Hierbei entscheiden Sie Ihren Wunschtermin, die Seminarzeiten und nehmen Einfluss auf die Seminarinhalte. Es entsteht ein individuelles Konzept. Die Kosten setzen sich aus Trainertagessatz, Raummiete und den Kosten für Seminarunterlagen und Mittagsverpflegung je Teilnehmer zusammen. Beispiel für eine Kostenermittlung eines Firmenseminars... 2 Tage Access Anwenderseminar für Ihr Unternehmen mit individuellen en. 6 Teilnehmer sollen geschult werden. Es sollen die Räumlichkeiten im IT&M GmbH Schulungscenter genutzt werden. Trainertagessatz Access Anwender Raummiete 2 x x 175 = 900 = Teilnehmerfaktor (4-7 Teilnehmer) x 0,2 = 250 Seminarunterlagen 6 x 25 = 150 Mittagsverpflegung pro Tag 2 x 6 x 10 = 120 Gesamtpreis der Maßnahme (zzgl. MwSt) Fördermöglichkeiten Aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und Thüringen werden Zuwendungen zu den Kosten der Qualifizierung von Beschäftigten thüringischer Betriebe finanziert. Ziel des Programms ist die Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen in thüringer Betrieben insbesondere in kleinen und mittleren Unternehmen durch die Erhöhung der Anpassungsfähigkeit der Unternehmen und der Beschäftigten. Im Einzelnen werden die Kosten der beruflichen Weiterbildung für Arbeitnehmer(innen) kleiner Unternehmen (bis 250 Mitarbeiter) mit bis zu 70 %, die Kosten für Arbeitnehmer(innen) großer Unternehmen mit bis zu 50 % bezuschusst. Fragen Sie uns nach den individuellen Möglichkeiten. Wir sind vom Ministerium für Wirtschaft und Wissenschaft zur Mittelbeantragung legitimiert. Zertifizierungen. Tests. Herstellerprüfungen. Um einen anerkannten Nachweis über die fachliche Qualifikation zu erhalten, bieten die meisten IT-Hersteller Prüfungen zu unterschiedlichen Fachthemen an. Im Falle von Microsoft sind das beispielsweise die populären MCP-Prüfungen, mit denen Sie u.a. den Status des Microsoft Certified Systems Engineer (MCSE) erreichen können. In angenehmer Atmosphäre können Sie Ihre Prüfungen bei uns absolvieren. Unsere technische Ausstattung und die organisatorischen Rahmenbedingungen sind dabei wie gewohnt optimal. Anmelden können Sie sich telefonisch oder über unsere Webseite. Selbstverständlich können Sie zu allen Prüfungen auch individuelle oder standardisierte Vorbereitungsseminare besuchen. interessant für Sie 5

6 Microsoft Certified IT Professional - Enterprise Desktop Support Tech. 6 Microsoft Certified IT Professional Enterprise Desktop Support Technician Rahmenplan/Unterricht 8 Std. täglich 100% förderfähig mit Bildungsgutschein Modulbausteine Modul 1 Examen ) Installieren und Konfigurieren von Windows 7 Client Microsoft Zertifikat Modul 2 Examen ) Windows 7, Enterprise Desktop Support Technician Microsoft Zertifikat Abschluss Wenn alle 2 Module besucht und abgeschlossen werden, besteht die Möglichkeit das Zertifikat MCITP Enterprise Desktop Support Technician zu erwerben. Gesamtdauer: 160 UE, fachpraktische Anwendung Enterprise Desktop Support Technician Windows 7 Zugangsvoraussetzung: Sehr gute Kenntnisse der Benutzeroberfläche von Windows, grundlegendes Verständnis für den Aufbau von PCs und Netzwerken, Grundkenntnisse im MS Office Bereich. Die hat es sich zur Aufgabe gemacht, die offenen Stellen unserer klein- und mittelständischen Partnerunternehmen mit passenden qualifizierten Bewerber/-innen zu besetzen.

7 Microsoft Certified IT Professional Server Administrator 2008 Rahmenplan/Unterricht 8 Std. täglich Modulbausteine Modul 1 Examen Konfigurieren von Windows Server 2008 Active Directory 1.) Konfiguration des Domain Name Systems (DNS) für das Active Directory 2.) Konfiguration der Active Directory Infrastruktur 3.) Konfiguration zusätzl. Active Directory-Server-Rollen Microsoft 4.) Erstellen und Instandhalten von Zertifikat Active Directory-Objekten 5.) Aufrechterhaltung der Active Directory Umgebung 6.) Konfiguration der Active Directory Zertifikat - Services Modul 2 Examen Konfigurieren von Windows Server Netzwerkinfrastrukturdienst 1.) Konfiguration der IP Adressen und Services 2.) Konfiguration der Namensauflösung 3.) Konfiguration des Netzwerkzugriffs 4.) Konfiguration der Datei - und Druck - Services 5.) Überwachung und Verwaltung der Netzwerk - Infrastruktur - Services Microsoft Zertifikat Modul 3 Examen Windows Server Server Administrator 1) Planung für Server Einsatz 2) Planung für Server Management 3) Überwachung und Instandhaltung von Servern 4) Planen von Anwendungs- und Datenbereitstellung 5) Planen für Kontinuität und hohe Verfügbarkeit Microsoft Zertifikat Abschluss Wenn alle 3 Module besucht und abgeschlossen werden, besteht die Möglichkeit das Zertifikat MCITP Server - Administrator zu erwerben. Gesamtdauer: 240 UE, fachpraktische Anwendung Server Administrator Zugangsvoraussetzung: Die Maßnahme richtet sich an Systemadministratoren mit Netzwerkerfahrungen und Supportpraxis, welche die neuen Windows Server 2008 Zertifizierungen erreichen wollen. Die hat es sich zur Aufgabe gemacht, die offenen Stellen unserer klein- und mittelständischen Partnerunternehmen mit passenden qualifizierten Bewerber/-innen zu besetzen. Microsoft Certified IT Professional - Server Administrator % förderfähig mit Bildungsgutschein 7

8 Microsoft Certified IT Professional - Enterprise Administrator 2008 Microsoft Certified IT Professional Enterprise Administrator 2008 Rahmenplan/Unterricht 8 Std. täglich Modulbausteine Modul 1 Examen Konfigurieren von Windows Server Active Directory Modul 2 Examen Konfigurieren von Windows Server Netzwerkinfrastrukturdiensten Modul 3 Examen Konfig. von Windows Server Anw.-Infrastruktur Modul 4 Examen Windows Server Enterprise Administrator Modul 5 Examen Konfigurieren von Windows 7 100% förderfähig mit Bildungsgutschein 1.) Konfiguration des Domain Name Systems (DNS) für das Active Directory 2.) Konfiguration der Active Directory Infrastruktur 3.) Konfiguration zstzl. Active Directory-Server-Rollen 4.) Erstellen/Instandhalten von Active Directory- Objekten 5.) Aufrechterhaltung der Active Directory-Umgebung 6.) Konfiguration d. Active Directory Zertifikat-Services 1.) Konfiguration der IP Adressen und Services 2.) Konfiguration der Namensauflösung 3.) Konfiguration des Netzwerkzugriffs 4.) Konfiguration der Datei - und Druck - Services 5.) Überwachung und Verwaltung der Netzwerk - Infrastruktur 1.) Einsetzen von Servern 2.) Konfiguration der Terminal Services 3.) Konfiguration der Web Services - Infrastruktur 4.) Konfiguration der Netzwerkanwendungs - Services 1.) Planen von Netzwerk- und Anwendungs - Services 2.) Design von Identitäts- und Zugriffsmanagementkomponenten 3.) Design der unterstützenden Identitäts- und Zugriffsmanagementkomponenten 4.) Design im Hinblick auf Kontinuität und Datenverfügbarkeit 1.) Installieren und Aufrüsten von Windows 7 2.) Konfiguration und Fehlersuche bei nach der Installation vorgenommenen Systemeinstellungen 3.) Konfiguration der Windows Sicherheitsfunktionen 4.) Konfiguration der Netzwerk - Konnektivität 5.) Konfiguration der in Windows 7 enthaltenen Applikationen 6.) Instandhaltung und Optimierung von unter Windows 7 laufenden Systemen 7.) Konfiguration und Fehlersuche beim mobilen Computerwesen Wenn alle Module besucht und abgeschlossen werden, besteht die Möglichkeit das Zertifikat MCITP - Enterprise - Administrator zu erwerben. Gesamtdauer: 400 UE, fachpraktische Anwendung Abschluss Microsoft - Zertifikat Microsoft - Zertifikat Microsoft - Zertifikat Microsoft - Zertifikat Microsoft - Zertifikat Zugangsvoraussetzung: Die Maßnahme richtet sich an Systemadministratoren mit Netzwerkerfahrungen u. Supportpraxis, welche die neuen Windows Server 2008-Zertifizierungen erreichen wollen. 8

9 Fachkraft für Office-Management in Teilzeit Rahmenplan/Unterricht 6 Std. täglich Modulbausteine 100% förderfähig mit Bildungsgutschein Zeit Modul 1 MS-Office ) Word 2.) Excel 3.) PowerPoint 4.) Internet, Outlook 160 UE Modul 2 BWL u. Sozialkunde 1.) Marketing und Vertrieb 2.) BGB und HGB 3.) Rechte und Pflichten 3.) Arbeitsvertrag 4.) Arbeitsverhältnis 80 UE Modul 3 Rechnungswesen Modul 4 Office- Management Modul 5 Kaufmännischer Schriftverkehr Modul 6 Moderne Telekommunikation Modul 7 Weitergeben u. Speichern von Informationen Modul 8 Praktikum 1.) Kaufmännisches Rechnen 2.) Finanzbuchhaltung 3.) Lohn-/Gehaltsabrechnung 1.) Dokumentation 2.) Protokollführung 3.) Projektorganisation 1.) DIN ) Geschäftsbriefe 3.) Angebote/Nachfrage 1.) Telefonmarketing 2.) Telefondienste 3.) Textkommunikation 4.) Onlinedienste 1.) Sendungsarten der Post 2.) Elektronischer Service 3.) Frachtsendungen Praktische Anwendungen 4.) Jahresabschluss 5.) Steuern und Versicherungen 4.) Projektcontrolling 5.) Büroorganisation 4.) Geschäftstechniken 5.) Bewerbertraining 5.) Telefonieren 6.) Datenschutz 7.) Datensicherung 4.) Posteingang 5.) Schriftguttransporte 6.) Schriftgutverwaltung Wenn die ersten 7 Module besucht und abgeschlossen werden, ist ein IHK Abschluss möglich! Zugangsvoraussetzung: Teilnehmer mit Berufsabschluss und / oder Erfahrung im kaufmännischen oder EDV - Bereich 240 UE 240 UE 160 UE 80 UE 80 UE 120 UE Office Manager/in - Die rechte Hand des Chefs Office Manager/innen unterstützen Geschäftsführer, Vorstände und Führungskräfte in Unternehmen und Organisationen. Die Aufgaben sind sehr vielfältig. Das zentrale Element besteht für alle aber gleichermaßen, sie müssen die Bedürfnisse der Chefs und Mitarbeiter verstehen und durch Kommunikations-/Konfliktkompetenz dazu beitragen, dass die gestellten Aufgaben ohne Reibungsverluste erledigt werden können. Ziele: Das Beherrschen moderner Medien und effektiver Arbeitstechniken ermöglicht einen Einsatz als qualifizierte Unterstützung aller Abteilungen eines Unternehmens. Fachkraft für Office-Management in Teilzeit 9

10 Fachkraft für Office Management in Vollzeit Rahmenplan/Unterricht 8 Std. täglich Modulbausteine 100% förderfähig mit Bildungsgutschein Abschluss Modul 1 MS-Office ) Word 2.) Excel 3.) PowerPoint 4.) Internet, Outlook 160 UE Modul 2 BWL u. Sozialkunde 1.) Marketing und Vertrieb 2.) BGB und HGB 3.) Rechte und Pflichten 4.) Arbeitsvertrag 5.) Arbeitsverhältnis 80 UE Fachkraft für Office Management in Vollzeit Modul 3 Rechnungswesen Modul 4 Office- Management Modul 5 Kaufmännischer Schriftverkehr Modul 6 Moderne Telekommunikation 1.) Kaufmännisches Rechnen 2.) Finanzbuchhaltung 3.) Lohn-/Gehaltsabrechnung 1.) Dokumentation 2.) Protokollführung 3.) Projektorganisation 1.) DIN ) Geschäftsbriefe 3.) Angebote/Nachfrage 1.) Telefonmarketing 2.) Telefondienste 3.) Textkommunikation 4.) Onlinedienste 4.) Jahresabschluss 5.) Steuern und Versicherungen 4.) Projektcontrolling 5.) Büroorganisation 4.) Geschäftstechniken 5.) Bewerbertraining 5.) Telefonieren 6.) Datenschutz 7.) Datensicherung 240 UE 240 UE 160 UE 80 UE Wenn die ersten 7 Module besucht und abgeschlossen werden, ist ein IHK Abschluss möglich! Zugangsvoraussetzung: Teilnehmer mit Berufsabschluss und/oder Erfahrung im kaufmännischen oder EDV - Bereich Office Manager/in - Die rechte Hand des Chefs Office Manager/innen unterstützen Geschäftsführer, Vorstände und Führungskräfte in Unternehmen und Organisationen. Die Aufgaben sind sehr vielfältig. Das zentrale Element besteht für alle aber gleichermaßen, sie müssen die Bedürfnisse der Chefs und Mitarbeiter verstehen und durch Kommunikations- Konfliktkompetenz dazu beitragen, dass die gestellten Aufgaben ohne Reibungsverluste erledigt werden können. Ziele: Das Beherrschen moderner Medien und effektiver Arbeitstechniken ermöglicht einen Einsatz als qualifizierte Unterstützung aller Abteilungen eines Unternehmens. 10

11 Office Master Rahmenplan/Unterricht 8 Std. täglich Modulbausteine 100% förderfähig mit Bildungsgutschein Abschluss Modul 1 Examen ) Microsoft Office Word 2010 Expert Microsoft - Zertifikat Modul 2 Examen ) Microsoft Office Excel 2010 Expert Microsoft - Zertifikat Modul 3 Examen ) Microsoft Office Powerpoint 2010 Microsoft - Zertifikat Modul 4 Examen ) Microsoft Office Outlook 2010 Microsoft - Zertifikat Modul 5 Examen ) Microsoft Office Access 2010 Microsoft - Zertifikat Um das Zertifikat Microsoft Master 2010 zu erwerben, benötigen Sie die Module 1 3 und das Modul 4 oder 5. Gesamtdauer: 400 UE (10 Wochen) Zugangsvoraussetzung: Teilnehmer mit Berufsabschluss und / oder Erfahrung im kaufmännischen oder EDV - Bereich Microsoft Office Master-Zertifikat: Master Mit diesem Zertifikat stellen Sie Ihr perfektes Können in vier der fünf Office-Komponenten unter Beweis. Der professionelle Umgang mit Microsoft Office ist heute für die meisten PC-Anwender wichtiger denn je, denn Microsoft Office gilt als der Standard der Bürosoftware. Ein Nachweis dieser Kompetenz ist ein entscheidendes Kriterium für mehr beruflichen Erfolg. Die hat es sich zur Aufgabe gemacht, die offenen Stellen unserer klein- und mittelständischen Partnerunternehmen mit passenden qualifizierten Bewerber/-innen zu besetzen. Office Master 11

12 Office Automatisierung - digitales Formularwesen - Workflows Office Automatisierung - digitales Formularwesen - Workflows Ein besonderer Fokus in unserem Trainings- und Consultingangebot liegt auf der Prozessoptimierung durch effiziente Nutzung von Office-Programmen und XML-Formularen im Zusammenspiel mit Sharepoint-Technologien und Back-End-Datenbanken. Durch die Kombination von Workshops für Anwender, Administratoren und Entwickler, Consulting beim Kunden und die technische Realisierung durch unseren IT-Support, generieren wir gemeinsam mit unseren Kunden optimale Lösungen. ITM verfügt inzwischen über große Erfahrung rund um die komplexen Möglichkeiten die z.b. Excel-Automatisierung, optimierte Datenbankschnittstellen und eine Sharepoint- bzw. SQL- Server-Umgebung im Zusammenspiel mit sich bringen. Gerne beraten wir Sie, welche Technologien in Ihren individuellen Szenarien Sinn ergeben. Wir sorgen dann dafür, dass Sie lernen mit den Werkzeugen umzugehen, und unterstützen bei der eigentlichen Implementierung vor Ort. Das Optimierungspotential ist auch für kleine und mittelständige Betriebe enorm! Seminare zum Thema Sharepoint-Technologien XML-Formulare mit Infopath Office Automation EXCEL Office Automation ACCESS SQL-Server Integration Services SQL-Server Integration Services Neben unseren Standardkursen zum Thema, generieren wir mit unseren Kunden individuelle Trainings unter Einbeziehung aktueller Projekte. Fragen Sie uns gerne nach einem maßgeschneiderten Angebot. * Alle Preise zzgl. Mehrwertsteuer. Der Preis für offene Seminare enthält ausführliche Seminarunterlagen, Mittagessen, Zertifikat und 1 Monat Telefonsupport. 12

13 Umstieg auf MS Office 2010 Beim 2007 Microsoft Office System handelt es sich um ein komplettes Paket mit Desktop- und Serversoftware. Diese aktuellste Version bietet eine Vielzahl neuer Möglichkeiten, mit denen Sie die persönliche Produktivität steigern, die Zusammenarbeit der Mitarbeiter verbessern, Prozesse und die sverwaltung im Unternehmen optimieren und die Qualität geschäftlicher Erkenntnisse unternehmensweit steigern können. Leider fällt der Umstieg schwer, denn die Bedienung hat sich grundlegend verändert. In diesem Kurs lernen Sie die Potentiale zu nutzen. Die Neuerungen in Access, Excel, Word, Outlook und Powerpoint im Detail, z.b. Arbeiten mit dem Ribbon (Multifunktionsleiste), Vorteile der neuen Dateiformate, Konfiguration, Zusammenarbeit, Tipps und Tricks. Umstieg MS Office Tage / 16 UE gute Windowskenntnisse Trainer pro Tag Outlook Grundlagen Das Seminar ist für PC-Anwender, die ihre Informationen effizient verwalten möchten oder Umsteiger von anderen Desktop-Informations-Systemen. Die Teilnehmer können nach diesem Kurs ihre s, Adressen und Termine mit Outlook verwalten. Outlook als Kommunikationsmittel, grundlegende Arbeitsweise, Bedienungselemente, Senden und Empfangen von s, Nutzen der Reply-Funktion, Adressieren von Einzelnen und Gruppen, Verknüpfen von s mit MS-Office, Führen von privaten und öffentlichen Terminkalendern, Erstellen und Pflegen von Kontaktdatenbanken und Adressbüchern, Nutzen des Journals und der Aufgabenlisten 1 Tag / 8 UE gute Windowskenntnisse Trainer pro Tag Outlook Grundlagen 13

14 Excel I Dieses Seminar ist nicht nur für Anfänger gedacht. Auch wer regelmäßig mit Excel arbeitet erfährt viele Tipps und Tricks, die eine wichtige Basis für Aufbauthemen darstellen. Excel zählt zu den beliebtesten Anwendungen in PC-Umgebungen. Die Tabellenkalkulation ist ein mächtiges Werkzeug um Daten übersichtlich zu verwalten, schnell und effektiv zu kalkulieren oder durch Vereinfachung von Routineaufgaben Zeit zu sparen. Die Excel Oberfläche, Zellformatierungen, relative und absolute Bezüge, Arbeiten mit Formeln und Funktionen, Datumsfunktionen, Druckgestaltung, einfache Diagramme erstellen, einfache Datenbanken. 2 Tage / 16 UE gute Windowskenntnisse Trainer pro Tag Excel II Microsoft Excel I & II Dieses Seminar wendet sich an PC-Anwender/innen, die mit weiterführenden MS Excel- Funktionen arbeiten möchten. Sie lernen in diesem Seminar zusätzliche Funktionen kennen. Das effektive Arbeiten mit Excel, Analysieren und Auswerten über Mehrfachoperationen und Zielwertsuche, sowie Formularelemente werden angesprochen. Tabellen gliedern, Konsolidieren, Datenbankmanagement, Makro-Aufzeichnung, Methoden zur Datenanalyse, Formulargestaltung, Gültigkeitsprüfung, Verweisfunktionen, Datenschutz, Pivottabellen, Tipps und Tricks 2 Tage / 16 UE gute Windowskenntnisse Trainer pro Tag 14

15 Excel Workshops Alles aus der komplexen und leistungsfähigen Tabellenkalkulation rausholen: Unsere Excel-Workshops! Alle Workshops setzen gute Vorkenntnisse mit MS Excel voraus. Controlling mit Excel 1 Tag Dieser Kurs nutzt die ideale Excel-Oberfläche, um anhand zahlreicher Praxisbeispiele sinnvolle Controlling-Methoden per PC nutzbar zu machen. e sind u.a. strategisches und operatives Controlling, Konsolidierung von Daten, Umsatz- und Kostenplanung, Abschreibungsberechnung, Kreditberechnungen, Investitionsrechnung, nützliche Kostenrechnung mit Excel 1 Tag Dieser Kurs nutzt die ideale Excel-Oberfläche, um anhand zahlreicher Praxisbeispiele sinnvolle Controlling-Methoden per PC nutzbar zu machen. e sind u.a. strategisches und operatives Controlling, Konsolidierung von Daten, Umsatz- und Kostenplanung, Abschreibungsberechnung, Kreditberechnungen, Investitionsrechnung. Pivot-Tabellen und Datenlisten in Excel 2 Tage In dieser Schulung finden die Teilnehmer praxisnahe und leicht verständliche Lösungen, um große Datenmengen in Excel einzugeben, zu verwalten und zu visualisieren. e sind u.a. Importieren von Daten aus Access oder Textdateien, Auswertung mit Pivot-Tabellen, Berichten und Pivot-Charts, Konsolidierung von Daten, Sortierung, Gliederung und Filterung von Daten. Abfragen und Auswertungen anhand von Datenbankfunktionen, mit Webabfragen Daten aus dem Internet übernehmen. Statistik mit Excel 1 Tag In dieser Schulung erlernen die Teilnehmer mit Excel Schritt für Schritt professionell und aussagekräftige Statistiken anzufertigen. e sind u.a. fachgerechte Ermittlung statistischer Maßzahlen. Effiziente Trend-, Regressions- und Korrelationsanalysen erstellen. Präsentation von statistischen Daten. Anwendung diverser wissenschaftlicher Test-verfahren, um die Richtigkeit von Statistiken zu prüfen. Spezielle Funktionen in Excel 1 Tag e sind u.a. Finanzmathematische Funktionen, Zeitberechnung mit Formeln, Matrixformeln und funktionen, Logikfunktionen, Informationsfunktionen, technische Funktionen. Excel-Automatisierung (Makros/ Steuerelementen) 1 Tag e sind u.a. nützliche Makros aufzeichnen, ausführen und speichern, Startmöglichkeiten für Makros, Signaturen, praktische Tipps. Sonstige Excel Workshops 15

16 Word I Durch den richtigen Einsatz von Word werden Ihnen Zeitersparnis, einfache Korrekturen und übersichtliche Verwaltung von Schriftstücken ermöglicht. Nach dem Seminar beherrschen Sie die grundlegenden Funktionen von Word und sind in der Lage, über Fließtexteingabe, Formatierung und Ausgabe einen anspruchsvollen Text zu gestalten. Grundlagen Textverarbeitung, die Word-Oberfläche, Aufbau eines Dokuments, Textgestaltung, Autotext- Funktion, Texte überarbeiten und korrigieren, Dokumente verwalten, Rechtschreibprüfung, Ausdruck 1 Tag / 8 UE gute Windowskenntnisse Trainer pro Tag Word II Microsoft Word I & II Word hat sich zum komplexen Allroundwerkzeug in Sachen Dokumentenerstellung entwickelt. Dieses Seminar versetzt Sie in die Lage, Ihre tägliche Arbeit mit Texten und Dokumenten am PC professionell und zeitsparend zu gestalten. Nach dem Seminar kennen Sie die erweiterten Funktionen von Word sowie sämtliche Hilfsmittel zur Erstellung von größeren Dokumentationen. Seriendruck-Grundlagen, Arbeiten mit Feldfunktionen, Kopf- und Fußzeilen, Formulare, Einsatz von Grafiken, Word-Tabellen, Gliederung, Abschnitte und Spalten, Dokumentvorlagen, individuelle Konfiguration, Schnittstellen 2 Tage / 16 UE gute Windowskenntnisse Trainer pro Tag 16

17 PowerPoint Im beruflichen Alltag wird es häufig der Fall sein, dass Sie z. B. über den Stand eines Projektes Ergebnisse und Planungen vor einem bestimmten Zuhörerkreis referieren müssen. Mit Powerpoint können Sie die wichtigsten e optisch aufbereiten und Fakten und Zahlen grafisch darstellen. Ob als animierte Bildschirmshow, als übersichtliches Skript oder als Overhead-Folien, Ihr Vorhaben wird professionell umgesetzt. Grundlagen Powerpoint, Schnelleinstieg per Assistent, die Ansichten, Folienlayouts, Erstellen von Vorlagen, Texteingabe und Formatierung, Animation und Effekte, Masterstrategie, Zeichenfunktionen Microsoft Power Point 2 Tage / 16 UE gute Windowskenntnisse Trainer pro Tag Access Anwender Dieses Seminar vermittelt Access-Anwendern das professionelle Bedienen bestehender Datenbanken. Anschaulich werden die Grundlagen von Datenbanklösungen erarbeitet und die einzelnen Objekte einer Access-Lösung behandelt. Das komfortable Eingeben und Auswerten von Daten steht hierbei im Mittelpunkt. Grundlagen Datenbanken, die Access-Objekte, Tabellen, Abfragen, Arbeiten mit Daten, Formulare und Steuerelemente, Verknüpfung mit Excel Beachten Sie auch unsere Anwenderseminare zum Thema Datenbankentwicklung mit Access. 2 Tage / 16 UE gute Windowskenntnisse Trainer pro Tag Microsoft Access Anwender 17

18 Microsoft Project Project Unter Projektmanagement versteht man die Leitung eines Projektes und Lösung aller auftretenden Probleme und Konflikte. Dabei ist es notwendig, die Projektziele so weit wie möglich einzuhalten. MS Project unterstützt Sie dabei in allen Phasen. Von der Projektidee über Durchführbarkeitsanalysen, Grob- und Feinstrukturierungen bis hin zu Projektüberwachung und Erfolgsauswertung. Grundlagen des Projektmanagements, Projektplanung mit Project, grundlegende Programmbedienung, Vorgänge verwalten und bearbeiten, Einsatz von Ressourcen, Terminplanung, Beispiel-projekte, Ausdruck und Darstellung von Projektinformationenplanung, Tipps und Tricks, Aktivitätsplanung, Sicherheitseinstellungen 1 Tag / 8 UE gute Windowskenntnisse Trainer pro Tag CAD Workshops: AutoCAD, CATIA, INVENTOR Autodesk und Dessault Systems sind Marktführer in PC-basierenden CAD Programmen. Unsere Trainer haben mehrjährige Erfahrung in der Anwendung, der Projektbetreuung und der Schulung rund um die CAD-Welt. Die e der Workshops sind individuell an Ihre Anforderungen anpassbar. Programmversion und Termine bestimmen Sie. CAD Workshops AutoCAD Grundlagen AutoCAD Aufbauwissen AutoCAD D CATIA V5 Grundlagen 3 Tage kurzfristig 3 Tage kurzfristig 3 Tage kurzfristig 3 Tage kurzfristig 18

19 Adobe Workshops Zu den wertvollen Werkzeugen Acrobat, Indesign und Photoshop bieten wir individuelle Workshops für Anwender und Professionals. Kein Seminar von der Stange, denn diese mächtigen und kreativen Softwarelösungen verlangen Individualität. Entscheiden Sie die Programmversion, den Schulungstermin und stimmen Sie mit uns die e ab. Gerne auch projektbezogen. Photoshop CS6 Grundlagen / Aufbau Indesign CS6 Grundlagen / Aufbau 2 Tage kurzfristig 2 Tage kurzfristig Acrobat Familie Adobe verfügt auch über ein komplettes Werkzeugpaket, mit dem Sie e gestalten, entwickeln, verwalten und für Desktop- oder Serverumgebungen, sowie für mobile Endgeräte bereitstellen können. In unseren Workshops zu den Produkten Dreamweaver, Flash, Fireworks, Freehand oder Director orientieren wir uns an Ihren individuellen Bedürfnissen. Sie entscheiden wer, wann und was geschult werden soll - und wir stellen Ihnen professionelle, erfahrene Trainer und unsere bewährte Seminarorganisation zur Verfügung. Dreamweaver CS 6 Grundlagen / Aufbau Dreamweaver CS 6 Grundlagen / Aufbau a. A. kurzfristig 2 Tage kurzfristig 2 Tage kurzfristig Adobe Workshops 19

20 Lotus Notes Lotus Notes Mail-Client Notes erleichtert die Organisation und Verwaltung von gemeinsam verwendeten Dokumenten und ermöglicht den internen und externen Nachrichtenaustausch über ein elektronisches Mailsystem. Weiterhin können sämtliche Planungs- und Organisationstätigkeiten, wie Terminverwaltung und Besprechungsplanung, mit Notes bewältigt werden. Die Notes-Arbeitsoberfläche, Arbeiten mit Notes-Datenbanken, Mailfunktionen, Terminplanung, Tipps und Tricks, Aktivitätsplanung, Sicherheitseinstellungen. 1 Tag / 8 UE gute Windowskenntnisse Trainer pro Tag Lotus Domino Server Administration Lotus Domino Server Administration Lotus Notes/Domino ist ein Client/Server-System. Zu jeder Notes-Installation gehören ein oder mehrere Domino - Server. Diese stellen den Clients zahlreiche Dienste zur Verfügung. Dokumentendatenbanken können einer Vielzahl von Benutzern zur Verfügung gestellt werden, Mail-Weiterleitungen werden organisiert, und Replikationen erleichtern den Abgleich mit nur zeitweilig verfügbaren Verbindungen zu anderen Firmennetzen oder Heimarbeitsplätzen. Installation eines Notes/Domino-Servers, Domänenstruktur, Zertifizierungsstruktur, Notes- Clients installieren, Registrieren von Benutzern und Servern, Sicherheit-Authentifizierung, Mail- Routing, Replikation und Systemverwaltung 3 Tage / 24 UE Netzwerk - Grundlagen Trainer pro Tag 20

steep Lehrgangsprogramm 2015

steep Lehrgangsprogramm 2015 Seite 1 von 7 Systematik Kurs Wunstorf/ Bad Franken- Inhouse Zeit/ Bonn Hamburg Ulm Leipzig Hannover hausen/th. Kunde Tage Netzwerktechnik Preis pro Teilnehmer/in und Tag einschl. Teilnehmerunterlage in

Mehr

LANtana Training An der Strusbek 64 22926 Ahrensburg Tel. 04102-2211 - 0 training@lantana.de www.lantana.de

LANtana Training An der Strusbek 64 22926 Ahrensburg Tel. 04102-2211 - 0 training@lantana.de www.lantana.de Sicherheit WatchGuard Fireware XTM 3 1.726,00 13. - 15. 10. - 12. 04. - 06. 01. - 03. Sicherheitslösungen mit Microsoft 2 794,00 02. - 03. 09. - 10. Nagios - individuelle Coachings Termine auf Anfrage

Mehr

Com Career Track: MCITP Windows Server 2008 R2 Enterprise Administrator

Com Career Track: MCITP Windows Server 2008 R2 Enterprise Administrator AUSBILDUNG Com Career Track: MCITP Windows Server 2008 R2 Enterprise Administrator Standardvariante: 28 Tage ITPEA inkl. Prüfungen Offizieller Preis 12.950,00 zzgl. MwSt. 15.410,50 inkl. MwSt. Unser Com

Mehr

Den Seminarräumen angrenzend können sich die Teilnehmer im Aufenthaltsraum während ihrer Pausen erholen und auch die Mahlzeiten einnehmen.

Den Seminarräumen angrenzend können sich die Teilnehmer im Aufenthaltsraum während ihrer Pausen erholen und auch die Mahlzeiten einnehmen. Seit 1995 haben wir Trainingserfahrung mit weit über 52.000 Teilnehmertagen im Unternehmensumfeld. Im Laufe der Jahre etablierten wir uns bei unserem beständig wachsenden Kundenstamm als professioneller

Mehr

Server, Netzwerk & mehr Schulungskatalog

Server, Netzwerk & mehr Schulungskatalog Die nachfolgenden Kurse sind alle Standards und lassen sich je nach Anspruch auch ändern, ergänzen und kombinieren. Sollten Sie Interesse an einem speziellen Angebot haben, dann kontaktieren Sie mich.

Mehr

Microsoft Anwendersoftware

Microsoft Anwendersoftware Microsoft Anwendersoftware e gebühren* MS-Windows 20.09.13 28.10.13 189 MS Word für Windows MS Word - Aufbau MS Excel MS Excel - Aufbau MS Excel Datenanalyse MS Access MS Access - Aufbau 30.09.-01.10.13

Mehr

Profil Rouven Hausner. Consultant/ Trainer. Rouven Hausner. MCT (Microsoft Certified Trainer)

Profil Rouven Hausner. Consultant/ Trainer. Rouven Hausner. MCT (Microsoft Certified Trainer) Rouven Hausner Consultant/ Trainer MCT (Microsoft Certified Trainer) MCSE 2000/2003: Messaging (Microsoft Certified Systems Engineer) MCSA 2000/2003: Messaging (Microsoft Certified Systems Administrator)

Mehr

Prüfungsvorbereitung: Präsentation und Anwenderschulung

Prüfungsvorbereitung: Präsentation und Anwenderschulung Fachinformatiker Anwendungsentwicklung Fachinformatiker Systemintegration Prüfungsvorbereitung: Präsentation und Anwenderschulung In dem Seminar erhalten Sie das notwendige Wissen, um erfolgreich das Fachgespräch

Mehr

Berufsbegleitender MCSE Windows Server Infrastructure Am Abend und samstags zum MCSE - neben dem Job - inkl. Prüfungen (MCSE-WSI-BB)

Berufsbegleitender MCSE Windows Server Infrastructure Am Abend und samstags zum MCSE - neben dem Job - inkl. Prüfungen (MCSE-WSI-BB) Berufsbegleitender MCSE Windows Server Infrastructure Am Abend und samstags zum MCSE - neben dem Job - inkl. Prüfungen (MCSE-WSI-BB) Über einen Zeitraum von 4 Monaten verteilen sich die Inhalte der fünf

Mehr

Berater-Profil 3339. Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK. EDV-Erfahrung seit 10.1999. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 3339. Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK. EDV-Erfahrung seit 10.1999. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 3339 Systemadministrator und Service-Manager (BMC, MS-Office, Tivoli, Windows) Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK Weiterbildung, Zertifikate: - Fernstudium

Mehr

-Dokumentation. Zentrum für Informatik ZFI AG. MCTS Windows Server 2008 (MUPG)

-Dokumentation. Zentrum für Informatik ZFI AG. MCTS Windows Server 2008 (MUPG) Zentrum für Informatik - MCTS Windows Server 2008 (MUPG) - Java Ausb... 1/6 -Dokumentation Zentrum für Informatik ZFI AG MCTS Windows Server 2008 (MUPG) http://www.zfj.ch/mupg Weitere Infos finden Sie

Mehr

Kursübersicht act-academy Kloten - 2. Halbjahr 2015

Kursübersicht act-academy Kloten - 2. Halbjahr 2015 Access 1 (Office 2007/2010/2013) 2 22.07.2015 09:00 23.07.2015 16:30 1100 2 09.09.2015 09:00 10.09.2015 16:30 1100 2 28.10.2015 09:00 29.10.2015 16:30 1100 2 09.12.2015 09:00 10.12.2015 16:30 1100 2 03.08.2015

Mehr

Microsoft Anwendersoftware

Microsoft Anwendersoftware Microsoft Anwendersoftware e gebühren* MS-Windows für Anwender 10.11.15 210 MS Word für Windows MS Word - Aufbau MS Excel MS Excel - Aufbau MS Excel Datenanalyse MS Excel PowerPivot MS-PowerPoint MS-PowerPoint

Mehr

www.com-stuttgart.de IT-Trainings Offene Trainings/ Firmentrainings / Coachings

www.com-stuttgart.de IT-Trainings Offene Trainings/ Firmentrainings / Coachings www.com-stuttgart.de Offene Trainings/ Firmentrainings / Coachings Inhalt. Willkommen 03 After-Work-Trainings 04 Anwender-Trainings 06 Trainings für IT-Professionals 08 Firmen-Trainings 10.. Kontakt. ComCenter

Mehr

All in One. Weiterbildung für IT-Professionals

All in One. Weiterbildung für IT-Professionals All in One Weiterbildung für IT-Professionals Wir haben die Bausteine für Ihre berufliche Zukunft Diese Broschüre ist der Schlüssel zu ihrem Erfolg als IT-Professional. Auf den folgenden Seiten finden

Mehr

Kämmer Consulting GmbH Nordstraße 11. Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business

Kämmer Consulting GmbH Nordstraße 11. Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business Machen Sie Ihre Auszubildenden fit für den Berufsalltag! Seminarreihe Azubis - Fit fürs Business Viele Betriebe beklagen sich über mangelnde soziale und fachliche Kompetenzen ihrer Auszubildenden. Eine

Mehr

ZIESE-IT IT Service und Beratung

ZIESE-IT IT Service und Beratung Michael Ziese Netzwerktechniker Microsoft Certified System Engineer T +49 6074 2154733 M + 49 174 243 4043 F + 49 6074 2154487 mziese@ziese-it.de www.ziese-it.de http://www.xing.com/profile/michael_ziese

Mehr

Com Trainingsangebot für staatliche Förderprogramme

Com Trainingsangebot für staatliche Förderprogramme /kaiserslautern Com Trainingsangebot für staatliche Förderprogramme Microsoft Office mit - Einsteigerkurs Word Excel PowerPoint Outlook Word Grundlagen für Anwender 2 Tage 18 UE Word-Übersicht Texte formatieren

Mehr

Microsoft Backoffice. Microsoft SQL Server 2005 der Weg zum MCTS

Microsoft Backoffice. Microsoft SQL Server 2005 der Weg zum MCTS Microsoft Backoffice Im Microsoft Backoffice hat sich viel getan: Microsoft SQL Server 2008, Exchange Server 2007, SharePoint Server 2007, ISA Server 2006. Microsoft wirbt mit vielen neuen Funktionen rund

Mehr

Trainerprofil. Schulungserfahrung - ca. 3.900 Trainingstage in den Bereichen

Trainerprofil. Schulungserfahrung - ca. 3.900 Trainingstage in den Bereichen Trainerprofil Dr. Brugger - IT-Training Dr. Frank-Hartmut Brugger Veitstr. 13 D D - 13507 Berlin Telefon: +49 30 66 92 19 09 Fax: +49 30 25 56 41 40 Handy: 0177 8 92 85 76 E-Mail: dr.brugger@fhbrugger.de

Mehr

Individuelles EDV Training

Individuelles EDV Training FiNTrain GmbH Höllturmpassage 1 78315 Radolfzell Tel.: 07732/979608 Maßnahme : Individuelles EDV Training 50 plus Inhalt und Lernziele Individuelles EDV Training: 50 plus Das Individuelles EDV Training

Mehr

UT Netzwerkdienste. Administration Beratung Ausbildung Schulung. Trainings, Seminare und Workshops

UT Netzwerkdienste. Administration Beratung Ausbildung Schulung. Trainings, Seminare und Workshops UT Netzwerkdienste Administration Beratung Ausbildung Schulung Trainings, Seminare und Workshops Trainings und Seminare Seite 1 Schulungen, Seminare, Trainings und Workshops Die im Folgenden gelisteten

Mehr

Profil Agent. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität:

Profil Agent. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität: Profil Agent Personenbezogene Daten Name: Michael Raiss, Staatl. gepr. Kaufmännischer Assistent f. Informationsverarbeitung Jahrgang: 1982 Nationalität: Deutsch Fremdsprachen: Englisch (Wort und Schrift)

Mehr

Übersicht IT-Schulungen HEAL:IT. Offene Trainings und individuelle Firmenseminare

Übersicht IT-Schulungen HEAL:IT. Offene Trainings und individuelle Firmenseminare Übersicht IT-Schulungen HEAL:IT Offene Trainings und individuelle Firmenseminare Effektiver Umstieg auf Windows 7 und Office 2010 Anwender, Sachbearbeiter, Fach- und Führungskräfte, die Windows 7 und das

Mehr

OMNITRACKER Trainingstermine und -beschreibungen

OMNITRACKER Trainingstermine und -beschreibungen Mit diesem Training legen Sie das Fundament der erfolgreichen OMNITRACKER Administration und Konfiguration. Das Training behandelt die Grundlagen aller wesentlichen Funktionsbereiche. Es vermittelt Ihnen

Mehr

Dataport IT Bildungs- und Beratungszentrum. MS Windows Server 2008 R2 Grundlagenseminar für IT-Betreuung und Systemadministration...

Dataport IT Bildungs- und Beratungszentrum. MS Windows Server 2008 R2 Grundlagenseminar für IT-Betreuung und Systemadministration... Inhalt MS Windows Server 2008 R2 Grundlagenseminar für IT-Betreuung und Systemadministration... 2 MS Windows Server 2008 R2 Aufbauseminar für IT-Betreuung und Systemadministration... 3 Patchmanagement

Mehr

Kurse & Workshops rund um Windows Server 2012. mit Active Directory, Gruppenrichtlinienverwaltung und IT-Sicherheit

Kurse & Workshops rund um Windows Server 2012. mit Active Directory, Gruppenrichtlinienverwaltung und IT-Sicherheit Kurse & Workshops rund um Windows Server 2012 mit Active Directory, Gruppenrichtlinienverwaltung und IT-Sicherheit Wissen für den beruflichen Erfolg! IT-Sicherheit: Hacking für Administratoren Schwachstellen

Mehr

Wir haben für jedes Thema die Richtigen.

Wir haben für jedes Thema die Richtigen. Trendico Trainings & Seminare Referenzen Kont@kt MS Office Word MS Office Excel MS Office Powerpoint MS Office Access MS Office Outlook Projektmanagement Knowhow Qualitäts- Management Knowhow Verwaltungs-

Mehr

Citrix CVE 400 1I Engineering a Citrix Virtualization Solution

Citrix CVE 400 1I Engineering a Citrix Virtualization Solution Citrix CVE 400 1I Engineering a Citrix Virtualization Solution Zielgruppe: Dieser Kurs richtet sich an IT Profis, wie z. B. Server, Netzwerk und Systems Engineers. Systemintegratoren, System Administratoren

Mehr

Vorteile von Microsoft-Zertifizierungen

Vorteile von Microsoft-Zertifizierungen Stand: Januar 2013 2 robotron bildung und beratung Vorteile von Microsoft-Zertifizierungen Microsoft-Zertifizierungen sind ein Nachweis Ihrer Fertigkeiten in Bezug auf aktuelle, spezialisierte Technologien

Mehr

Trainingsangebot Grundlagen: Das Training

Trainingsangebot Grundlagen: Das Training Das Training Seit Februar 2007 arbeite ich in verschiedenen Bereichen als freiberufliche Trainerin und Beraterin. Grundlage für diese Tätigkeit ist meine pädagogische Ausbildung in Studium und Praktika.

Mehr

besser vernetzt Windows Server 2008 R2 Windows Server SQL Server Windows Scripting SharePoint Hyper-V Li [The Sign of Excellence]

besser vernetzt Windows Server 2008 R2 Windows Server SQL Server Windows Scripting SharePoint Hyper-V Li [The Sign of Excellence] besser vernetzt Windows Server SQL Server Windows Scripting SharePoint Hyper-V Li Windows Server 2008 R2 Eric Tierling ISBN 978-3-8273-2907-3 1680 Seiten, 1 DVD 69,80 [D] / 71,80 [A] / sfr 115,00* Mit

Mehr

Name, Vorname: Bitte tragen Sie hier den Namen des Teilnehmers, der Teilnehmerin ein, der/die über das Förderprogramm gefördert werden soll.

Name, Vorname: Bitte tragen Sie hier den Namen des Teilnehmers, der Teilnehmerin ein, der/die über das Förderprogramm gefördert werden soll. Nassauerring 15 47798 Krefeld Telefon: (0 2151) 763 71 96 E.Mail: akademie@business-enterprise.de Ansprechpartner: Katja Erdmann, Rainer Jost Ausbildungswünsche bitte per Fax an die Nummer (0 21 51) 763

Mehr

www.innovation-company.de

www.innovation-company.de Profil Gaby Haake NT Innovation Company GmbH Als Spezialist für individuelle Softwareentwicklung begleiten wir Sie auf Ihrem Weg. Wir planen, realisieren und betreuen Ihre spezifische Softwarelösung nach

Mehr

Neue Kunden gewinnen & Einnahmen steigern mit NovaBACKUP 14.0! Vorstellung Was ist neu? Torsten Kaufmann & Wolfgang Rudloff

Neue Kunden gewinnen & Einnahmen steigern mit NovaBACKUP 14.0! Vorstellung Was ist neu? Torsten Kaufmann & Wolfgang Rudloff Neue Kunden gewinnen & Einnahmen steigern mit NovaBACKUP 14.0! Vorstellung Was ist neu? Torsten Kaufmann & Wolfgang Rudloff Ihr heutiges Präsentationsteam Organisation Präsentator Torsten Kaufmann Channel

Mehr

CAD Virtualisierung. Celos CAD Virtualisierung

CAD Virtualisierung. Celos CAD Virtualisierung CAD Virtualisierung Celos Hosting Services Celos Netzwerk + Security Celos Server + Storage Virtualisierung Celos Desktop Virtualisierung Celos CAD Virtualisierung Celos Consulting Celos Managed Services

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren, anbei finden Sie eine Übersicht unserer aktuellen SWIFTNet Interface Kursinhalte: 1.

Sehr geehrte Damen und Herren, anbei finden Sie eine Übersicht unserer aktuellen SWIFTNet Interface Kursinhalte: 1. Sehr geehrte Damen und Herren, anbei finden Sie eine Übersicht unserer aktuellen SWIFTNet Interface Kursinhalte: 1. SWIFTNet FileAct 2. Managing SWIFT Alliance Gateway 3. SWIFT Alliance Access Administration

Mehr

WSUS 3.0 - Was ist neu in der nächsten WSUS-Generation?

WSUS 3.0 - Was ist neu in der nächsten WSUS-Generation? WSUS 3.0 - Was ist neu in der nächsten WSUS-Generation? Michael Kalbe Infrastructure Architect Microsoft Deutschland GmbH Agenda Rückblick auf WSUS 2.0 WSUS 3.0 Ziele Funktionen Demo Erweiterungen Weitere

Mehr

IT-Fortbildungsprogramm

IT-Fortbildungsprogramm IT-Fortbildungsprogramm 2015 Lehrgangstermine 10.08.2015-31.12.2015 Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes Nordrhein-Westfalen Herausgeber: Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes

Mehr

EDV Erfahrung seit: 1999 Steven.McCormack@SMC-Communication.de

EDV Erfahrung seit: 1999 Steven.McCormack@SMC-Communication.de Persönliche Daten Name: Steven McCormack Geburtsjahr: 1981 Staatsangehörigkeit: Deutsch Sprachen: Deutsch, Englisch EDV Erfahrung seit: 1999 Email: Steven.McCormack@SMC-Communication.de IT Kenntnisse Schwerpunkt

Mehr

Seminarbeschreibung. Auf uns können Sie zählen - Unsere Leistungsversprechen: Jedes Versprechen ein Pluspunkt!

Seminarbeschreibung. Auf uns können Sie zählen - Unsere Leistungsversprechen: Jedes Versprechen ein Pluspunkt! Seminarbeschreibung Update auf MCSA Windows Server 2012 (M20417) MCS02A 3 Tage Seminarziel Dieses Seminar behandelt neue Features und Funktionalitäten in Windows Server 2012 in Bezug auf Management, Netzwerkinfrastruktur,

Mehr

TEXTVERARBEITUNG. Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen...

TEXTVERARBEITUNG. Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen... TEXTVERARBEITUNG Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen...... nicht nur formatieren mit Word Die Anforderungen steigen. In Unternehmen werden mit dem PC ständig neue Dokumente erzeugt

Mehr

auf dem Mainframe für

auf dem Mainframe für z/vm und Linux z/vm und Linux auf dem Mainframe für Systemadministratoren systemorientierte Mitarbeiter Version 1.0 August 2013 Autor: Wolfram Greis European Mainframe Academy GmbH Max von Laue Straße

Mehr

System Center 2012 R2 und Microsoft Azure. Marc Grote

System Center 2012 R2 und Microsoft Azure. Marc Grote System Center 2012 R2 und Microsoft Azure Marc Grote Agenda Ueberblick Microsoft System Center 2012 R2 Ueberblick Microsoft Azure Windows Backup - Azure Integration DPM 2012 R2 - Azure Integration App

Mehr

Schulungskalender 2010. Schulungscenter Bebelstraße 79108 Freiburg

Schulungskalender 2010. Schulungscenter Bebelstraße 79108 Freiburg Schulungskalender 2010 Schulungscenter Bebelstraße 79108 Freiburg it-connect.de Vertrauensgarantie: Sie als unser Kunde haben das Recht auf Qualität und Kompetenz. Sollten Sie mit unserer Leistung in einem

Mehr

Angebote in der Microsoft IT Academy:

Angebote in der Microsoft IT Academy: 1. Titel des Angebots / elearning-academy (Microsoft IT Academy) CC VISU Titel des Moduls 2. Kurze Beschreibung Microsoft IT Academy des Angebots Mit dem Microsoft IT Academy Programm bietet das Competence

Mehr

LEISTUNGSPROFIL VON BERNHARD GAVRA GEB. AM 21.12.1973

LEISTUNGSPROFIL VON BERNHARD GAVRA GEB. AM 21.12.1973 LEISTUNGSPROFIL VON BERNHARD GAVRA GEB. AM 21.12.1973 AUSBILDUNG 08/1992 bis 03/1996 Ausbildung zum Modelltischler bei Schmidt & Clemens ERFAHRUNGEN IM IT BEREICH 09/1996 bis 05/2006 S6 FW und IT Sicherheitsbeauftragter

Mehr

ANG Trainer. Wir machen das. Punkt und Gut!

ANG Trainer. Wir machen das. Punkt und Gut! Fest angestellte ANG.Trainer führen bei Ihren Kunden in Ihrem Namen Trainings, Coachings, Workshops durch. Und manchmal machen wir auch Unmögliches möglich. Punkt und Gut! Vom Einsteiger bis zum Professional:

Mehr

Fachinformatiker für Systemintegration, Systemtechniker. Englisch in Wort und Schrift. Netzwerkinfrastrukturen und Firewall-Konfigurationen

Fachinformatiker für Systemintegration, Systemtechniker. Englisch in Wort und Schrift. Netzwerkinfrastrukturen und Firewall-Konfigurationen Profil Sören Rittgerodt Junior Consultant Herr Sören Rittgerodt ist ein äußerst einsatzfreudiger und begabter IT- Projektmitarbeiter und -mitgestalter. Er besitzt umfangreiche Projekterfahrungen, von der

Mehr

1. BILDUNG. Das letzte formale Bildungsgrad nach Abschluss der High School, electro

1. BILDUNG. Das letzte formale Bildungsgrad nach Abschluss der High School, electro Robert Ličen Slovenia 1. BILDUNG Phone: 051 33 88 73 robi.licen@linfosi.com http://www.linfosi.com Das letzte formale Bildungsgrad nach Abschluss der High School, electro Hochschulstudien (undergraduate

Mehr

Berater-Profil. von Markus Rosenberger. Management Summary: Persönliche Daten des Beraters:

Berater-Profil. von Markus Rosenberger. Management Summary: Persönliche Daten des Beraters: Berater-Profil von Management Summary: ist seit 1995 als Berater in der IT-Branche tätig und hat sich neben der Systemintegration und -administration auf Word-, Excel- und Outlook-Seminare spezialisiert.

Mehr

Administering Microsoft SQL Server Databases

Administering Microsoft SQL Server Databases Administering Microsoft SQL Server Databases Dauer: 5 Tage Kursnummer: M20462 Überblick: Im Rahmen dieses fünftägigen Kurses vermitteln wir Ihnen das nötige Know-How und die notwendigen Fertigkeiten, um

Mehr

WINDOWS SERVER 2003 NEUERUNGEN WINDOWS SERVER 2012 UND VORTEILE DER MIGRATION. www.softline-solutions.de

WINDOWS SERVER 2003 NEUERUNGEN WINDOWS SERVER 2012 UND VORTEILE DER MIGRATION. www.softline-solutions.de WINDOWS SERVER 2003 NEUERUNGEN WINDOWS SERVER 2012 UND VORTEILE DER MIGRATION www.softline-solutions.de NEUERUNGEN IM WINDOWS SERVER 2012 Neuerung Beschreibung Vorteile Core Installation Installation ohne

Mehr

Seminarbeschreibung. Auf uns können Sie zählen - Unsere Leistungsversprechen: Jedes Versprechen ein Pluspunkt!

Seminarbeschreibung. Auf uns können Sie zählen - Unsere Leistungsversprechen: Jedes Versprechen ein Pluspunkt! Seminarbeschreibung MCSE SharePoint (Seminare M20331, M20332) MCS19A Dauer: 7 Tage Seminarziel Im ersten Teil des Seminars erlernen die Teilnehmer, wie man eine Microsoft SharePoint Server 2013-Umgebung

Mehr

Lehrgang Dauer Termin

Lehrgang Dauer Termin AnsprechpartnerInnen für n und Anmeldungen: Frau Katrin Hergarden Geschäftsführung ( hergarden@landfrauen-mv.de ) Frau Cornelia Leppelt Referentin für Bildung und Öffentlichkeitsarbeit ( leppelt@landfrauen-mv.de

Mehr

Profil Marek Bartelak

Profil Marek Bartelak Profil Marek Bartelak Softwareentwicklung Systemadministration Bartelak IT-Services Persönliche Daten Name: Marek Bartelak Geburtsjahr: 1972 IT-Erfahrung seit: 1999 Fremdsprachen: Polnisch, Grundkenntnisse

Mehr

VHS Mönchengladbach - Online-Kurse der IT-Akademie

VHS Mönchengladbach - Online-Kurse der IT-Akademie Online-Kursnummer Kursname 2695 Digitale Kompetenz: Computergrundlagen 2696 Digitale Kompetenz: Das Internet, Cloud-Dienste und das World Wide Web 2697 Digitale Kompetenz: Produktivitätsprogramme 2698

Mehr

Linux in der Ausbildung: Fallbeispiel WIFI Wien. Dr. Hilda Tellioglu Fachbereichsleiterin für Linux Oscon Vienna 2005 21.1.

Linux in der Ausbildung: Fallbeispiel WIFI Wien. Dr. Hilda Tellioglu Fachbereichsleiterin für Linux Oscon Vienna 2005 21.1. Linux in der Ausbildung: Fallbeispiel WIFI Wien Dr. Hilda Tellioglu Fachbereichsleiterin für Linux Oscon Vienna 2005 21.1.2005 WKO GNU / Linux Linux ist weltweit das am schnellsten wachsende Betriebssystem.

Mehr

RahbarSoft e.k. Vor dem Kreuz 56a- 66773 Schwalbach - Germany. Aus dem vielfältigen Programm sollen einige Maßnahmen vorgestellt werden

RahbarSoft e.k. Vor dem Kreuz 56a- 66773 Schwalbach - Germany. Aus dem vielfältigen Programm sollen einige Maßnahmen vorgestellt werden Websystems Networking Datenbank Softwareentwicklung Consulting Schulung RahbarSoft e.k. Vor dem Kreuz 56a- 66773 Schwalbach - Germany info@rahbarsoft.de Aktuelle Seminare Aus dem vielfältigen Programm

Mehr

Profil von Patrick van Dijk. www.xantavia.net 15. Juli 2015

Profil von Patrick van Dijk. www.xantavia.net 15. Juli 2015 Profil von Patrick van Dijk www.xantavia.net 15. Juli 2015 1 Inhaltsverzeichnis 1 Person 3 1.1 Primärfähigkeiten............................... 3 2 Fähigkeiten 3 2.1 Projektmanagement.............................

Mehr

Häufige Irrtümer. Inhalt

Häufige Irrtümer. Inhalt Häufige Irrtümer Inhalt Häufige Irrtümer... 1 OFFICE 365 IST DOCH EINE REINE SERVERLÖSUNG ES UMFASST JA NUR DIE SERVER SHAREPOINT, EXCHANGE UND LYNC AUS DER CLOUD UND KEINE OFFICE-ANWENDUNGEN... 2 IST

Mehr

Beschreibung des Angebotes

Beschreibung des Angebotes MCSE-Zertifizierung: Microsoft Certified Solutions Expert Server Infrastructure 2012 (MCSE komplett) in Dresden Angebot-Nr. 00622902 Angebot-Nr. 00622902 Bereich Berufliche Weiterbildung Termin 04.05.2015-02.10.2015

Mehr

Microsoft Excel Schulungen

Microsoft Excel Schulungen MS Excel Grundlagen Abwechselnd Vortrag durch den Dozenten mit vielen praxisnahen Übungen für die Teilnehmer. Der Teilnehmer lernt den Funktionsumfang von MS Excel kennen und ist in der Lage, selbstständig

Mehr

28 Februar 2013 [PROJECT OVERVIEW THOMAS LIEFTUECHTER]

28 Februar 2013 [PROJECT OVERVIEW THOMAS LIEFTUECHTER] Below is a short overview about some of my past projects. Zeitraum: 02/2013 heute ThyssenKrupp AG Migration im Microsoft SharePoint Umfeld. Tätigkeiten: Migration von SharePoint Farmen Konsolidierung von

Mehr

AddOn Managed Services Die neue Einfachheit

AddOn Managed Services Die neue Einfachheit AddOn Managed Services Die neue Einfachheit Planung und Beratung Innovations-Management Change Management Betriebsbereitschaft Monitoring Troubleshooting Wiederherstellung Netzwerk-Management Server-Management

Mehr

Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer

Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer Acronis Backup Advanced für Citrix XenServer Vollständiges Backup und Recovery für Ihre Citrix XenServer- Umgebung! Schützen Sie Ihre komplette Citrix XenServer-Umgebung mit effizienten Backups in einem

Mehr

MITARBEITERPROFIL. JS Systemingenieur Microsoft Certified Professional. Personal-ID 11001

MITARBEITERPROFIL. JS Systemingenieur Microsoft Certified Professional. Personal-ID 11001 JS Systemingenieur Microsoft Certified Professional tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245 München Tel.: +49 (89) 54043630 Fax: +49 (89) 54043631 Web: www.tec4net.com Mail: info@tec4net.com

Mehr

Mai 09 Okt. 2012. Markus Zack EDV-Kaufmann Hauptstraße 86 2244 Spannberg Mobil: +43 664 / 245 70 64 Mail: markus@zack.co.at.

Mai 09 Okt. 2012. Markus Zack EDV-Kaufmann Hauptstraße 86 2244 Spannberg Mobil: +43 664 / 245 70 64 Mail: markus@zack.co.at. Markus Zack EDV-Kaufmann Hauptstraße 86 2244 Spannberg Mobil: +43 664 / 245 70 64 Mail: markus@zack.co.at Persönliches Geboren am 18.08.1985 in Wien Verheiratet Berufliche Erfahrung Nov. 2012 - heute Keller

Mehr

Die Module des ECDL (nach dem Syllabus 5.0 mit dem Zusatzmodul IT-Sicherheit)

Die Module des ECDL (nach dem Syllabus 5.0 mit dem Zusatzmodul IT-Sicherheit) Die Module des ECDL (nach dem Syllabus 5.0 mit dem Zusatzmodul IT-Sicherheit) Die nachstehenden Lernziele geben einen Überblick über die Lerninhalte der 8 Module des ECDL nach dem seit Februar 2008 gültigen

Mehr

Profil von Patrick van Dijk

Profil von Patrick van Dijk Profil von Patrick van Dijk www.xantavia.net 15. Juli 2015 Stark gekürzte Version des Profils, mit wenigen Projekten im Fokus. Die vollständige Liste befindet sich auf der Webseite xantavia.net. 1 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Die 7 Module des ECDL (Syllabus 5.0)

Die 7 Module des ECDL (Syllabus 5.0) Die 7 Module des ECDL (Syllabus 5.0) Die nachstehenden Lernziele geben einen Überblick über die Lerninhalte der 7 Module des ECDL nach dem seit Februar 2008 gültigen Lehrplan (Syllabus 5.0). Kandidaten

Mehr

Profil eines Entwicklers

Profil eines Entwicklers Profil eines Entwicklers 15. Juli 2015 Inhaltsverzeichnis 1 Person 2 1.1 Primärfähigkeiten............................... 2 2 Fähigkeiten 2 2.1 Programmierung............................... 2 2.2 Datenbanken.................................

Mehr

MITARBEITERPROFIL. A. E. IT-Fachinformatiker. Personal-ID 11343. tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245 München

MITARBEITERPROFIL. A. E. IT-Fachinformatiker. Personal-ID 11343. tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245 München A. E. IT-Fachinformatiker tec4net IT-Solutions Matthias Walter Flunkgasse 22 81245 München Tel.: +49 (89) 54043630 Fax: +49 (89) 54043631 Web: www.tec4net.com Mail: info@tec4net.com Personal-ID 11343 Amtsgericht

Mehr

Seminarbeschreibung. Auf uns können Sie zählen - Unsere Leistungsversprechen: Jedes Versprechen ein Pluspunkt!

Seminarbeschreibung. Auf uns können Sie zählen - Unsere Leistungsversprechen: Jedes Versprechen ein Pluspunkt! Seminarbeschreibung MCSE Messaging MCS20A Dauer: 6 Tage Seminarziel In diesem Seminar lernen die Teilnehmer, eine Microsoft Exchange Server 2013- Messagingumgebung zu konfigurieren und zu verwalten. Es

Mehr

Neuigkeiten in Microsoft Windows Codename Longhorn. 2006 Egon Pramstrahler - egon@pramstrahler.it

Neuigkeiten in Microsoft Windows Codename Longhorn. 2006 Egon Pramstrahler - egon@pramstrahler.it Neuigkeiten in Microsoft Windows Codename Longhorn Windows Server - Next Generation Derzeit noch Beta Version (aktuelles Build 5308) Weder definitiver Name und Erscheinungstermin sind festgelegt Direkter

Mehr

Microsoft Office 2010 Umstieg für IT-Anwender

Microsoft Office 2010 Umstieg für IT-Anwender Microsoft Office 2010 Umstieg für IT-Anwender Niederpleiser Mühle Pleistalstr. 60b 53757 Sankt Augustin Tel.: +49 2241 25 67 67-0 Fax: +49 2241 25 67 67-67 Email: info@cgv-schulungen.de Ansprechpartner:

Mehr

Grundlagen relationaler Datenbanken... 2. Access 2010 - Grundlagenseminar... 3. Access 2010 - Aufbauseminar... 4. Von Excel 2010 zu Access 2010...

Grundlagen relationaler Datenbanken... 2. Access 2010 - Grundlagenseminar... 3. Access 2010 - Aufbauseminar... 4. Von Excel 2010 zu Access 2010... Inhalt Grundlagen relationaler Datenbanken... 2 Access 2010 - Grundlagenseminar... 3 Access 2010 - Aufbauseminar... 4 Von Excel 2010 zu Access 2010... 5 Access 2010 - Programmierung Teil 1... 6 Access

Mehr

Das Streben nach Weisheit beginnt. (Buch der Weisheit, 6.17) Seminare 2014. ITG-Mannheim GmbH

Das Streben nach Weisheit beginnt. (Buch der Weisheit, 6.17) Seminare 2014. ITG-Mannheim GmbH Das Streben nach Weisheit beginnt mit dem aufrechten Verlangen, etwas zu lernen. (Buch der Weisheit, 6.17) Seminare 2014 ITG-Mannheim GmbH Gültig ab Januar 2014 1 Inhaltsverzeichnis SCHULUNGEN MICROSOFT

Mehr

Das Streben nach Weisheit beginnt. (Buch der Weisheit, 6.17) Seminare 2015. ITG-Mannheim GmbH

Das Streben nach Weisheit beginnt. (Buch der Weisheit, 6.17) Seminare 2015. ITG-Mannheim GmbH Das Streben nach Weisheit beginnt mit dem aufrechten Verlangen, etwas zu lernen. (Buch der Weisheit, 6.17) Seminare 2015 ITG-Mannheim GmbH Gültig ab Januar 2015 1 Inhaltsverzeichnis SCHULUNGEN MICROSOFT

Mehr

Überblick zu Microsoft System Center Essentials 2007. Zusammenfassung. Release (Mai 2007)

Überblick zu Microsoft System Center Essentials 2007. Zusammenfassung. Release (Mai 2007) Überblick zu Microsoft System Center Essentials 2007 Release (Mai 2007) Zusammenfassung Microsoft System Center Essentials 2007 (Essentials 2007) ist eine neue Verwaltungslösung der System Center-Produktfamilie,

Mehr

Profil von Patrick van Dijk

Profil von Patrick van Dijk Profil von Patrick van Dijk www.xantavia.net 15. Juli 2015 Inhaltsverzeichnis 1 Person 2 1.1 Primärfähigkeiten............................... 2 2 Fähigkeiten 2 2.1 Programmierung...............................

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Exchange Server 2013: MOC 20342 E - Advanced Solutions of MS Exchange Server 2013 (Kurs-ID: E36) Seminarziel Angesprochene Seminarteilnehmer sind erfahrene Messaging-Administratoren. Schwerpunkte: Konfiguration

Mehr

Get fit for Microsoft! Maßgeschneiderte und zielgruppenoptimierte Trainings für SharePoint, Lync, Outlook & Co.!

Get fit for Microsoft! Maßgeschneiderte und zielgruppenoptimierte Trainings für SharePoint, Lync, Outlook & Co.! Get fit for Microsoft! Maßgeschneiderte und zielgruppenoptimierte Trainings für SharePoint, Lync, Outlook & Co.! Get fit for SharePoint Optimaler Nutzen und effizientes Arbeiten mit SharePoint Get fit

Mehr

PRODUKTKATALOG VOM 1. OKTOBER 2010

PRODUKTKATALOG VOM 1. OKTOBER 2010 PRODUKTKATALOG VOM 1. OKTOBER 2010 Auf dem Online-Portal www.stifter-helfen.de spenden IT-Unternehmen Hard- und Software an gemeinnützige Organisationen. Aktuell stehen rund 180 verschiedene e von vier

Mehr

Kursprogramm 2013. GPB Consulting GmbH Beuthstr. 8, 10117 Berlin Telefon (030) 390 481 12 Telefax (030) 390 481 47 kundenberatung@gpb-consulting.

Kursprogramm 2013. GPB Consulting GmbH Beuthstr. 8, 10117 Berlin Telefon (030) 390 481 12 Telefax (030) 390 481 47 kundenberatung@gpb-consulting. Kursprogramm 2013 GPB Consulting GmbH Beuthstr. 8, 10117 Berlin Telefon (030) 390 481 12 Telefax (030) 390 481 47 kundenberatung@gpb-consulting.de Seminare und Termine 2013 im Überblick Microsoft Zertifizierung

Mehr

ASA Standard Hands-on Workshop (Dauer: 1 Tag)

ASA Standard Hands-on Workshop (Dauer: 1 Tag) Newsletter zur arcos Workshopreihe 2012 Inhalt: Schulungstermine 2012 ASA Standard Hands-on Workshop (Dauer: 1 Tag) Dieser Kurs vermittelt die Grundkenntnisse für die Konfiguration, den Betrieb und das

Mehr

Cloud Services für den Mittelstand

Cloud Services für den Mittelstand Cloud Services für den Mittelstand Unsere Interpretation des Begriffes Cloud Was verstehen Sie unter Cloud? Zugriff auf E-Mails und Dateien im Netz? Das ist uns zu wenig! Wie wäre es, Ihre komplette und

Mehr

Trainerprofil. MCSA 2003 (Microsoft Certified Systems Administrator) Schulungserfahrung - ca. 4.100 Trainingstage in den Bereichen

Trainerprofil. MCSA 2003 (Microsoft Certified Systems Administrator) Schulungserfahrung - ca. 4.100 Trainingstage in den Bereichen Trainerprofil Dr. Brugger - IT-Training Dr. Frank-Hartmut Brugger Veitstr. 13 D D - 13507 Berlin Telefon: +49 30 66 92 19 09 Fax: +49 30 25 56 41 40 Handy: 0177 8 92 85 76 E-Mail: dr.brugger@fhbrugger.de

Mehr

Hyper-V Windows Server 2008 R2 mitp

Hyper-V Windows Server 2008 R2 mitp John Kelbley, Mike Sterling Hyper-V Windows Server 2008 R2 mitp Danksagungen 13 Über die Autoren 14 Einführung 15 i 1 Einführung in Hyper-V 21 1.1 Hyper-V-Szenarien 21 1.1.1 Serverkonsolidierung 22 1.1.2

Mehr

Windows NT, 2000, XP, Vista, Windows 7, Windows 8/8.1, Windows 10 Windows Server NT, 2000, 2003, 2008, 2012 R2 Suse Linux 9.0, 10; OpenSuse 10.3 13.

Windows NT, 2000, XP, Vista, Windows 7, Windows 8/8.1, Windows 10 Windows Server NT, 2000, 2003, 2008, 2012 R2 Suse Linux 9.0, 10; OpenSuse 10.3 13. Name: Wohnort: Kategorien: Ausbildung: Geburtsjahr: 1972 Berufs- / Projekterfahrung seit: 1997 Staatsangehörigkeit: Fremdsprachen: Ralf Eichinger München Anwendungsentwicklung und Administration Techniker

Mehr

Office Schulungen. Word, Excel, PowerPoint, Access

Office Schulungen. Word, Excel, PowerPoint, Access Office Schulungen Word, Excel, PowerPoint, Access Ingo Schmidt Karlsberger Str. 3 87471 Durach 0831 / 520 66 64 service@erstehilfepc.de Inhaltsverzeichnis: Word Basiskurs...3 Word Aufbaukurs...4 Word Profikurs...5

Mehr

Finanz, Controlling, Treuhand: Ein Excel-Seminar macht sich bezahlt!

Finanz, Controlling, Treuhand: Ein Excel-Seminar macht sich bezahlt! Finanz, Controlling, Treuhand: Ein Excel-Seminar macht sich bezahlt! Effizienz steigern, Zeit gewinnen, Geld sparen. Profitieren Sie von einem Kursangebot, das ganz spezifisch auf die Ansprüche von Buchhaltungs-

Mehr

Finanz, Controlling, Treuhand: Ein Excel-Seminar macht sich bezahlt!

Finanz, Controlling, Treuhand: Ein Excel-Seminar macht sich bezahlt! Finanz, Controlling, Treuhand: Ein Excel-Seminar macht sich bezahlt! Effizienz steigern, Zeit gewinnen, Geld sparen. Profitieren Sie von einem Kursangebot, das ganz spezifisch auf die Ansprüche von Buchhaltungs-

Mehr

PRODUKTKATALOG VOM 2.AUGUST 2010

PRODUKTKATALOG VOM 2.AUGUST 2010 PRODUKTKATALOG VOM 2.AUGUST 2010 Auf dem Online-Portal www.stifter-helfen.de spenden IT-Unternehmen Hard- und Software an gemeinnützige Organisationen. Aktuell stehen rund 180 verschiedene e von vier namhaften

Mehr

Desktop-Virtualisierung mit Univention DVS

Desktop-Virtualisierung mit Univention DVS Desktop-Virtualisierung mit Univention DVS Dipl.-Ing. Ansgar H. Licher Geschäftsführer LWsystems GmbH & Co. KG 23.04.12 Folie 1 LWsystems. Das linux-systemhaus.com Open Source IT Solutions Mail- und Groupwarelösungen,

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Windows Server 2008: Grundlagen von Windows Server 2008 (Kurs-ID: 804) Seminarziel Seminarteilnehmer sind Administratoren, Supporter, IT-Professionals, die im Windows Server 2008-Bereich arbeiten. Der

Mehr