Kurzpräsentation LIPINSKI TELEKOM. Stand: Januar 2015

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Kurzpräsentation LIPINSKI TELEKOM. Stand: Januar 2015"

Transkript

1 Kurzpräsentation LIPINSKI TELEKOM Stand: Januar 2015

2 Entwicklung des Familienunternehmens Beginn des Aufbaus deutschlandweiter Standorte 2009 AVAYA Business Partner 2004 TENOVIS Partner BOSCH Telecom Partner Telenorma TEL Partner Als LIPINSKI TELEKOM GmbH reprivatisiert Enteignung WL Anlagen bekannt und im Einsatz bei Reichsbahn, Flughäfen, Industrieunternehmen Aufstieg zu einem führenden ostdeutschen Hersteller drahtgebundener Nachrichtentechnik 1949 Gründung durch Wilhelm Lipinski als W. Lipinski KG im Ostteil Berlins

3 Eckdaten zu LIPINSKI TELEKOM Exklusiv AVAYA Partner an 5 Standorten (mittelfristig 6), deutschlandweit tätig Köln Hamburg Kassel Heilbronn (geplant) München Berlin (Zentrale) - 5 Standorte - Berlin, Hamburg, Kassel, Köln, München - Zusätzlicher Standort geplant im Raum Heilbronn - Mehr als 40 Mitarbeiter (wachsend) - 10 Vertriebsmitarbeiter (alle ehemals AVAYA) - 20 Systemtechniker (fast alle ehemals AVAYA) - Ca Kunden mit installierter AVAYA Technik - Ca Kundensysteme an unterschiedlichen Standorten - Davon ca. 280 Kunden mit Service- oder Mietverträgen - Ausschließlich auf AVAYA spezialisiert - Überregional organisierte Service-Hotline - Serviceabdeckung 24/ 7 gewährleistet

4 AVAYA Technik Know-how Ziel ist die Verfügbarkeit von Systemtechnikern für alle AVAYA Lösungen an allen Standorten Köln Hamburg Kassel Heilbronn (geplant) München Berlin (Zentrale) - Systemtechniker sind größtenteils ehemalige AVAYA Mitarbeiter - Systemtechniker sind umfassend auf AVAYA Lösungen zertifiziert - Systemtechniker verfügen über umfassende Kenntnisse und Erfahrungen mit allen AVAYA Lösungen - Systemtechniker werden fortlaufend fortgebildet - Mit neuen AVAYA Lösungen sowie mit neuen Kundenprojekten und Kundenanforderungen werden Ausbildungen nachgezogen - Im Rahmen des Standortaufbaus und -ausbaus werden zusätzliche Kompetenzen aufgebaut - Service-Hotline ist überregional organisiert

5 Service steht für uns im Vordergrund LIPINSKI TELEKOM gewährleistet seinen Kunden als Servicepartner mit AVAYA Spezialisierung: Definierte, fachlich gleichbleibend hohe Qualität der Systemtechniker Gemeinsam abstimmbare transparente Prozeßwege Vorab vereinbare Definition von Eskalationsmöglichkeiten Sicherstellung einer kundenfokussierten sowie serviceorientierten Betreuung und Beratung Flexibilität in der Ablaufgestaltung Im Bedarfsfall Unkonventionalität mit Ziel der schnellen Problemlösung Identifikation mit den Kunden

6 Projektbeispiele AVAYA Systeme für Behörden, Büros, Industrieunternehmen, Hotels, Krankenhäuser, Seniorenheime, [Technologie: AVAYA Integral 2/ 3/ 5/ 33/ 55/ Integral Enterprise/ AVAYA IP Office/ AVAYA Aura Communication Manager] Homogene Vernetzung von bis zu 13 dezentralen Kundenstandorten mit mehr als 400 Teilnehmern und umfangreichen Applikationen [Technologie: AVAYA IP Office] Homogene Vernetzung von 9 dezentralen Kundenstandorten mit mehr als 700 Teilnehmern und umfangreichen Applikationen [Technologie: AVAYA IP Office Server Edition] Homogene Vernetzung von bis zu 17 dezentralen Kundenstandorten mit mehr als Teilnehmern [Technologie: AVAYA Integral 33/ 55/ Integral Enterprise an den Kundenstandorten] Einbindung der TK-Systeme von Fährschiffen in einen Netzverbund über VoIP und Satellit [Technologie: Netzverbund bestehend aus AVAYA Integral 33/ 55/ Integral Enterprise Systemen] Heterogene QSIG-Vernetzung von AVAYA Systemen mit TK-Systemen anderer Hersteller [Technologie: AVAYA Integral 33/ 55/ Integral Enterprise oder AVAYA IP Office] Vollständige Dopplung von TK-Systemen (standortübergreifend) im Hot-Standby mit speziellen Havarieumschaltern zur Realisierung 100%-iger Ausfallsicherheit [Technologie: AVAYA Integral 33/ 55 oder AVAYA IP Office]

7 Projektbeispiele Dopplung des Applikationsservers in Call Centern zur Erhöhung der Ausfallsicherheit [Technologie: AVAYA BCC/ CIE] Virtualisierung von AVAYA Applikationsservern [Technologie: AVAYA C3000/ CIE/ AEM] Vernetzung unterschiedlichster AVAYA Kommunikationsplattformen und AVAYA Produktlinien [Technologie: AVAYA Aura Communication Manager mit UMS Server AVAYA C3000 und Call Center AVAYA CIE] Vernetzung modernerer AVAYA Kommunikationsplattformen und bestehender AVAYA Systeme als Erweiterung oder Applikationsserver [Technologie: AVAYA IP Office oder AVAYA Aura Communication Manager an AVAYA Integral 33/ 55] Migration modernerer AVAYA Kommunikationsplattformen an bestehende AVAYA Systeme als Erweiterung oder Applikationsserver [Technologie: AVAYA IP Office oder AVAYA Aura Communication Manager an AVAYA Integral 33/ 55] Einrichtung von AVAYA Applikationen im Linux-Umfeld des Kunden [Technologie: AVAYA One-X Portal am AVAYA Aura Communication Manager im Linux-Umfeld] Installation von AVAYA Video Lösungen zur Optimierung der Kommunikationsinfrastruktur [Technologie: AVAYA Radvision und AVAYA Data]

8 Referenzen deutschlandweit Automobilindustrie Konsumgüterhersteller Ladengeschäfte Landkreise Filialisten Arztpraxen Industrieunternehmen Hotels Krankenhäuser Versicherungsagenturen Immobilienunternehmen Seniorenheime Anwaltskanzleien Logistikunternehmen DAX-30 Unternehmen Dienstleistungsunternehmen Bundesbehörden Handelsunternehmen MDAX Unternehmen Botschaften Verbände Medienunternehmen Energieversorger Architekturbüros Verlagshäuser Gastronomieunternehmen Call Center Landesbehörden Wissenschaftliche Einrichtungen Veranstaltungsagenturen Autohäuser

9 Auszeichnungen Auszeichnung zum AVAYA Mid-Market FullStack Partner des Jahres Die Auszeichnung zum AVAYA Mid-Market FullStack Partner des Jahres würdigt die besondere vertriebliche und technische Kompetenz bezogen auf das Gesamtsortiment von AVAYA. - Das Gesamtsortiment umfaßt AVAYA Lösungen in den Bereichen Telekommunikation, Datentechnik, Videokonferenz sowie branchenspezifische Lösungen (Verticals) für Call Center, Hotels, Krankenhäuser und Seniorenheime.

10 AVAYA Partner-Zertifizierung Die LIPINSKI TELEKOM GmbH ist AVAYA Platin Partner. - Zusätzlich führt die LIPINSKI TELEKOM GmbH die Auszeichnungen: AVAYA Networking Expert, AVAYA Enterprise Unified Communications Expert, AVAYA Midmarket Unified Communications Expert. - Erfolgreich bestandene Vor-Ort Zertifizierungsprüfung zum AVAYA Service Assessment im Bereich Implementation & Maintenance and SME expert

11 Zentrale Berlin: LIPINSKI TELEKOM GmbH Winterstraße 36 D Berlin T: +49 (30) F: +49 (30) I: E: LIPINSKI TELEKOM LIPINSKI TELEKOM GmbH, Winterstraße GmbH, Winterstraße 36, D , Berlin, D T: +49-(0) Berlin, T: +49-(0) , F: +49-(0) , F: +49-(0) , E: , E: I: I:

Kurzpräsentation LIPINSKI TELEKOM. Stand: März 2016

Kurzpräsentation LIPINSKI TELEKOM. Stand: März 2016 Kurzpräsentation LIPINSKI TELEKOM Stand: März 2016 Entwicklung des Familienunternehmens AVAYA Partner des Jahres AVAYA Platin Partner Beginn des Aufbaus deutschlandweiter Standorte 2009 AVAYA Business

Mehr

Migration Integral 33/ 55/ Enterprise auf AVAYA Aura TM Kurze Übersicht

Migration Integral 33/ 55/ Enterprise auf AVAYA Aura TM Kurze Übersicht Migration Integral 33/ 55/ Enterprise auf AVAYA Aura TM Kurze Übersicht Ausgangssituation Installierte Basis bei mittleren und größeren Kunden Integral 33 Integral 55/ Integral Enterprise Umstiegsziel

Mehr

Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG. Unternehmenskommunikation mit uns als starkem Partner

Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG. Unternehmenskommunikation mit uns als starkem Partner Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG Unternehmenskommunikation mit uns als starkem Partner 26.08.2015 1 Unternehmen Daten und Fakten Geschäftsführer: Heinrich Schneider, Ralf Schneider, Marc Schneider Gründung

Mehr

Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG

Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG Telefonbau Schneider GmbH & Co. KG 19.06.2014 1 Telefonbau Schneider Communications Geschäftsführer: Heinrich Schneider, Ralf Schneider, Marc Schneider Gründung 1968 Hauptsitz in Düsseldorf, Niederlassung

Mehr

Avaya Sanfte Migration für Avaya Integral 33 Kunden auf Avaya Aura

Avaya Sanfte Migration für Avaya Integral 33 Kunden auf Avaya Aura Inhaltsverzeichnis Abschnitt 1: Ausgangssituation...1 Avaya Sanfte Migration für Avaya Integral 33 Kunden auf Avaya Aura Abschnitt 1: Ausgangsituation Abschnitt 2: Angebot von Avaya für eine sanfte Migration...1

Mehr

Converged Communication Lösungen als Kommunikationsplattform. WAP/CTI Lösungen

Converged Communication Lösungen als Kommunikationsplattform. WAP/CTI Lösungen Converged Communication Lösungen als Kommunikationsplattform WAP/CTI Lösungen Wir entwickeln Ihren Vorsprung mit WAP-Lösungen von Tenovis: grenzenlose Mobilität in der Kommunikation Im entscheidenden Moment

Mehr

ETK networks Discover Event 2010. 3. Mai 2010

ETK networks Discover Event 2010. 3. Mai 2010 ETK networks Discover Event 2010 3. Mai 2010 Agenda Integration Vision Avaya Nortel Portfolio Vision Strategie Avaya Kommunikation Portfolio Strategie Avaya Aura Produktportfolio 2 Avaya Nortel Integration

Mehr

Microsoft Exchange-, Lync- und Sharepoint Hosting. Christian Stölken IPDynamics Stefan Holdt MORE Gruppe

Microsoft Exchange-, Lync- und Sharepoint Hosting. Christian Stölken IPDynamics Stefan Holdt MORE Gruppe Microsoft Exchange-, Lync- und Sharepoint Hosting Christian Stölken IPDynamics Stefan Holdt MORE Gruppe SAH Geschäftsfelder Durchführung von Einzelprojekten bis hin zu vollständigen Rahmenverträgen Industrialisierte

Mehr

Kommunikation mit System für Profis von Profis.

Kommunikation mit System für Profis von Profis. Kommunikation mit System für Profis von Profis. Mit klarem Kurs. Fast 50 Jahre erfolgreiche Präsenz im Telekommunikations- und IT-Bereich sind in dieser schnelllebigen Branche ein klares Zeichen für Kundenzufriedenheit.

Mehr

2d Consulting Services - Personalberatung. Account Manager/in. Networking, Unified Communications, Security

2d Consulting Services - Personalberatung. Account Manager/in. Networking, Unified Communications, Security 2d Consulting Services - Personalberatung Account Manager/in Networking, Unified Communications, Security April 2013 1 I. Unternehmen: Unser Klient wurde im Jahr 1981 gegründet und hat sich schnell zu

Mehr

Executive Information. «Microsoft Lync Server 2010 was will Microsoft eigentlich im Telekommunikationsmarkt?»

Executive Information. «Microsoft Lync Server 2010 was will Microsoft eigentlich im Telekommunikationsmarkt?» Executive Information «Microsoft Lync Server 2010 was will Microsoft eigentlich im Telekommunikationsmarkt?» Microsoft Lync Server 2010 was will Microsoft eigentlich im Telekommunikationsmarkt? Hintergrund

Mehr

m-computers Consulting GmbH und euromicron solutions GmbH flankieren Voxtron auf der CCW 2008

m-computers Consulting GmbH und euromicron solutions GmbH flankieren Voxtron auf der CCW 2008 m-computers Consulting GmbH und euromicron solutions GmbH flankieren Voxtron auf der CCW 2008 - Voxtron-Partner als Mitaussteller - euromicron und m-computers zeigen eigene Lösungen - Voxtron präsentiert

Mehr

BCC-Office. Die Call Center Lösung für kleine und mittelständische Unternehmen. Für den schnellen und kompetenten Kundenkontakt

BCC-Office. Die Call Center Lösung für kleine und mittelständische Unternehmen. Für den schnellen und kompetenten Kundenkontakt BCC-Office Die Call Center Lösung für kleine und mittelständische Unternehmen. Für den schnellen und kompetenten Kundenkontakt Wir entwickeln Ihren Vorsprung mit BCC-Office: das kleine Call Center für

Mehr

FIRMENPROFIL. Virtual Software as a Service

FIRMENPROFIL. Virtual Software as a Service FIRMENPROFIL Virtual Software as a Service WER WIR SIND ECKDATEN Die ViSaaS GmbH & Co. KG ist Ihr professioneller Partner für den Bereich Virtual Software as a Service. Mit unseren modernen und flexiblen

Mehr

Profindis GmbH. info@profindis.de. Deutsch. IT-Fachinformatiker

Profindis GmbH. info@profindis.de. Deutsch. IT-Fachinformatiker Profil Allgemeine Angaben Name: S. O. Ansprechpartner: Profindis GmbH info@profindis.de Staatbürgerschaft: Ausbildung: Deutsch IT-Fachinformatiker Zertifizierungen Microsoft Certified Professional (MCP)

Mehr

Virtualisierung. Es geht auch anders. Ein Erfahrungsbericht zur Enterprise Virtualisierung mit Open-Source-Technologien. Stefan Grote GONICUS GmbH

Virtualisierung. Es geht auch anders. Ein Erfahrungsbericht zur Enterprise Virtualisierung mit Open-Source-Technologien. Stefan Grote GONICUS GmbH Virtualisierung Es geht auch anders Ein Erfahrungsbericht zur Enterprise Virtualisierung mit Open-Source-Technologien Stefan Grote GONICUS GmbH GONICUS* Gegründet 2001 Rund 25 Mitarbeiter Spezialisiert

Mehr

> EINFACH MEHR SCHWUNG

> EINFACH MEHR SCHWUNG > EINFACH MEHR SCHWUNG Mit unserer Begeisterung für führende Technologien vernetzen wir Systeme, Prozesse und Menschen. UNTERNEHMENSPROFIL VORSTAND & PARTNER CEO CFO COO CTO PARTNER ROBERT SZILINSKI MARCUS

Mehr

Michael Arlati. Neubüntenweg 11 4147 Aesch +41 79 272 75 92 mik@arlati.ch www.arlati.ch. 4 Jahre Progymnasium, 4147 Aesch (1991-1995)

Michael Arlati. Neubüntenweg 11 4147 Aesch +41 79 272 75 92 mik@arlati.ch www.arlati.ch. 4 Jahre Progymnasium, 4147 Aesch (1991-1995) Michael Arlati Neubüntenweg 11 4147 Aesch +41 79 272 75 92 mik@arlati.ch www.arlati.ch Jahrgang Nationalität Beruf/ Titel Ausbildung 08.05.1979 CH Informatiker 4 Jahre Progymnasium, 4147 Aesch (1991-1995)

Mehr

Bringing Customers and Companies Together Like Never Before. Dr. Marc Klose Principal Solution Consultant Aspect

Bringing Customers and Companies Together Like Never Before. Dr. Marc Klose Principal Solution Consultant Aspect Bringing Customers and Companies Together Like Never Before Dr. Marc Klose Principal Solution Consultant Aspect 1 Aspect ist der größte Hersteller mit der reichsten Erfahrung, der sich ausschließlich auf

Mehr

Peoplefone VoIP Veranstaltung Zürich, 21. September 2011

Peoplefone VoIP Veranstaltung Zürich, 21. September 2011 Peoplefone VoIP Veranstaltung Zürich, 21. September 2011 Aastra Telecom Schweiz AG 2011 Aastra 400 Business Communication Server Aastra Telecom Schweiz AG Aastra Telecom Schweiz AG 2011 Kommunikationsbedürfnisse

Mehr

Referenz-Konfiguration für IP Office Server. IP Office 8.1

Referenz-Konfiguration für IP Office Server. IP Office 8.1 Referenz-Konfiguration für IP Office Server Edition IP Office 8.1 15-604135 Dezember 2012 Inhalt Kapitel 1: Einführung... 5 Zweck des Dokuments... 5 Zielgruppe... 5 Zugehörige Dokumente... 5 Kapitel 2:

Mehr

Firmenpräsentation. Ihr Weg zur maßgeschneiderten IT- und TK-Lösung Telekommunikation, Netzwerktechnik, EDV-Systeme

Firmenpräsentation. Ihr Weg zur maßgeschneiderten IT- und TK-Lösung Telekommunikation, Netzwerktechnik, EDV-Systeme Firmenpräsentation Ihr Weg zur maßgeschneiderten IT- und TK-Lösung Telekommunikation, Netzwerktechnik, EDV-Systeme Firmengeschichte 1994 Firmengründung 1996 Schwerpunkt auf die Geschäftsbereiche Telekommunikation

Mehr

Managed Infrastructure Service (MIS) Schweiz

Managed Infrastructure Service (MIS) Schweiz Pascal Wolf Manager of MIS & BCRS Managed Infrastructure Service (MIS) Schweiz 2011 Corporation Ein lokaler Partner in einem global integrierten Netzwerk Gründung im Jahr 2002 mit dem ersten full-outtasking

Mehr

SIEMENS PLM QUALITÄTS- UND PRODUKTIVITÄTSSTEIGERUNG IM EMEA-SUPPORT MIT ASPECT UNIFIED IP. Ingo Brod Senior Solution Consultant

SIEMENS PLM QUALITÄTS- UND PRODUKTIVITÄTSSTEIGERUNG IM EMEA-SUPPORT MIT ASPECT UNIFIED IP. Ingo Brod Senior Solution Consultant SIEMENS PLM QUALITÄTS- UND PRODUKTIVITÄTSSTEIGERUNG IM EMEA-SUPPORT MIT ASPECT UNIFIED IP Ingo Brod Senior Solution Consultant 1 Agenda Das Unternehmen Siemens PLM Die Herausforderung Die Lösung Die Ergebnisse

Mehr

Was bringt eine Hybrid Lösung Microsoft Lync mit Alcatel für Vorteile?

Was bringt eine Hybrid Lösung Microsoft Lync mit Alcatel für Vorteile? Was bringt eine Hybrid Lösung Microsoft Lync mit Alcatel für Vorteile? swisspro group Rechtsform Aktiengesellschaft Gründungsjahr 18. Oktober 1999 Geschäftsbereiche Anzahl Standorte 16 Anzahl Mitarbeiter

Mehr

Firmenprofil Version 4.0 / Q1-2012

Firmenprofil Version 4.0 / Q1-2012 Customer Interaction Management Consulting Wurzinger Eschelbachtal 8, 4112 St. Gotthard Tel: +43(0)7234/87666-2 Fax: +43(0)810/9554 477 591 Mobil: +43(0)664/1661090 E-Mail: Johann.Wurzinger@cim-c.at WWW:

Mehr

4 Jahre Progymnasium, 4147 Aesch (1991-1995) 4-jährige Berufslehre zum Informatiker (1995-1999) bei ITRIS Maintenance AG, 4153 Reinach

4 Jahre Progymnasium, 4147 Aesch (1991-1995) 4-jährige Berufslehre zum Informatiker (1995-1999) bei ITRIS Maintenance AG, 4153 Reinach Michael Arlati Neubüntenweg 11 4147 Aesch mobile: +41 (0)79 272 75 92 email: mik@arlati.ch web: www.arlati.ch Jahrgang Nationalität Beruf/ Titel Ausbildung 08.05.1979 CH Informatiker 4 Jahre Progymnasium,

Mehr

5 Standortvernetzung mit Company Net

5 Standortvernetzung mit Company Net 1 Kampagnenübersicht Enterprise 10/07/2013 Anleitung zur IP EXPLOSION 2013 5 Standortvernetzung mit Company Net 4 3 2 1 Unified Communication mit OfficeNet Enterprise Mobiler Zugriff ins Firmennetz mit

Mehr

FIRMENPROFIL. ViSaaS - Virtual Software as a Service

FIRMENPROFIL. ViSaaS - Virtual Software as a Service FIRMENPROFIL ViSaaS - Virtual Software as a Service WER WIR SIND ECKDATEN Die ViSaaS GmbH & Co. KG ist Ihr professioneller Partner für die Bereiche Virtual Software as a Service (SaaS) und Desktop as a

Mehr

EDV Erfahrung seit: 1999 Steven.McCormack@SMC-Communication.de

EDV Erfahrung seit: 1999 Steven.McCormack@SMC-Communication.de Persönliche Daten Name: Steven McCormack Geburtsjahr: 1981 Staatsangehörigkeit: Deutsch Sprachen: Deutsch, Englisch EDV Erfahrung seit: 1999 Email: Steven.McCormack@SMC-Communication.de IT Kenntnisse Schwerpunkt

Mehr

telecom services: mit uns bleiben sie im gespräch. Ihre Telekommunikation. Unser Know-how.

telecom services: mit uns bleiben sie im gespräch. Ihre Telekommunikation. Unser Know-how. telecom services: mit uns bleiben sie im gespräch. Ihre Telekommunikation. Unser Know-how. Früher war es einfach Sie hatten ein Telefon auf dem Schreibtisch und konnten jeden anrufen, der gerade auch an

Mehr

Profil Rouven Hausner. Consultant/ Trainer. Rouven Hausner. MCT (Microsoft Certified Trainer)

Profil Rouven Hausner. Consultant/ Trainer. Rouven Hausner. MCT (Microsoft Certified Trainer) Rouven Hausner Consultant/ Trainer MCT (Microsoft Certified Trainer) MCSE 2000/2003: Messaging (Microsoft Certified Systems Engineer) MCSA 2000/2003: Messaging (Microsoft Certified Systems Administrator)

Mehr

Unified Communication die Weiterentwicklung von IP-Telefonie. Autor: Michael Vormwald Datum: Mai, 2008

Unified Communication die Weiterentwicklung von IP-Telefonie. Autor: Michael Vormwald Datum: Mai, 2008 Unified Communication die Weiterentwicklung von IP-Telefonie Autor: Michael Vormwald Datum: Mai, 2008 Agenda Unternehmensüberblick VoIP heute Komponenten von Unified Communication Unified Communication

Mehr

Enterprise Mobility Marktüberblick und Trends STEFAN KÜHLE DIPLOM-INGENIEUR (FH) BUSINESS DEVELOPMENT MANAGER

Enterprise Mobility Marktüberblick und Trends STEFAN KÜHLE DIPLOM-INGENIEUR (FH) BUSINESS DEVELOPMENT MANAGER Enterprise Mobility Marktüberblick und Trends STEFAN KÜHLE DIPLOM-INGENIEUR (FH) BUSINESS DEVELOPMENT MANAGER AGENDA SEVEN PRINCIPLES Enterprise Mobility: Trends und Einflüsse Herausforderungen Enterprise

Mehr

PROAD Software und die Deutsche Telefon bieten ab sofort eine einzigartige und leistungsstarke Telefonie-Lösung für Werbe- und PR-Agenturen.

PROAD Software und die Deutsche Telefon bieten ab sofort eine einzigartige und leistungsstarke Telefonie-Lösung für Werbe- und PR-Agenturen. Pressemitteilung Neu: Kooperation PROAD Software und die Deutsche Telefon PROAD Software und die Deutsche Telefon bieten ab sofort eine einzigartige und leistungsstarke Telefonie-Lösung für Werbe- und

Mehr

2d Consulting Services - Personalberatung. Account Manager/in Servicevertrieb

2d Consulting Services - Personalberatung. Account Manager/in Servicevertrieb 2d Consulting Services - Personalberatung Account Manager/in Servicevertrieb April 2013 1 I. Unternehmen: Unser Klient wurde im Jahr 1981 gegründet und hat sich schnell zu einem der führenden unabhängigen

Mehr

HOB Networking - Kurzvorstellung:

HOB Networking - Kurzvorstellung: HOB Networking - Kurzvorstellung: Bereits Ende 1989 gründete HOB, der Spezialist für Security Remote Access Lösungen, den Geschäftsbereich HOB Networking mit dem Ziel bei seinen Kunden sichere und hochverfügbare

Mehr

Brilliant einfache Kommunikation. Thomas Fischer. ShoreTel GmbH Prielmayerstrasse 3 80335 Muenchen 0172 6244331

Brilliant einfache Kommunikation. Thomas Fischer. ShoreTel GmbH Prielmayerstrasse 3 80335 Muenchen 0172 6244331 ShoreTel Brilliant einfache Kommunikation Thomas Fischer ShoreTel GmbH Prielmayerstrasse 3 80335 Muenchen 0172 6244331 Das Unternehmen ShoreTel ShoreGear IP-Sprach-Switche Anwendungen ShorePhone IP Telefone

Mehr

10. Seminar GIS & INTERNET, 11. Sept. 2007

10. Seminar GIS & INTERNET, 11. Sept. 2007 Service-orientierte Architektur (SOA) und Geodateninfrastruktur (GDI): dienstbare GIS-Komponenten Dr.-Ing. Jens Hartmann, Account Manager 10. Seminar GIS & INTERNET, 11. Sept. 2007 Agenda Motivation Service-orientierte

Mehr

Presseinformation Seite 1 von 5

Presseinformation Seite 1 von 5 Seite 1 von 5 15. November 2010 Voice over IP schafft gemeinsamen Orbit für Sprachund Datenkommunikation bei MT Aerospace LEW TelNet realisiert Projekt mit Anlage von innovaphone und betreut Lösung MT

Mehr

EDS Mid-market Solutions GmbH. Einsatz von Anwendungssystemen Microsoft Business Solutions Dynamics NAV. www.eds-midmarket.de

EDS Mid-market Solutions GmbH. Einsatz von Anwendungssystemen Microsoft Business Solutions Dynamics NAV. www.eds-midmarket.de EDS Mid-market Solutions GmbH Einsatz von Anwendungssystemen Microsoft Business Solutions Dynamics NAV www.eds-midmarket.de Agenda Vorstellung EDS Mid-market Solutions GmbH Navision Überblick Geschäftsprozess

Mehr

Architekturvergleich einiger UC Lösungen

Architekturvergleich einiger UC Lösungen Architekturvergleich einiger UC Lösungen Eine klassische TK Lösung im Vergleich zu Microsoft und einer offene Lösung Dr.-Ing. Thomas Kupec TeamFON GmbH Stahlgruberring 11 81829 München Tel.: 089-427005.60

Mehr

RAG INFORMATIK Einbindung von WLAN-Netzwerken in IP-Telefonie-Umgebungen

RAG INFORMATIK Einbindung von WLAN-Netzwerken in IP-Telefonie-Umgebungen Einbindung von WLAN-Netzwerken in IP-Telefonie-Umgebungen Stephan Kittel product manager Folie 1 Einsatz von Unified Communication IP Telephonie ist mehr als die Ablösung einer Art der Sprachkommunikation

Mehr

NextiraOne, der Servicepartner - von der Idee bis zur Umsetzung

NextiraOne, der Servicepartner - von der Idee bis zur Umsetzung NextiraOne, der Servicepartner - von der Idee bis zur Umsetzung Wer sind wir? Führender europäischer Systemintegrator 2 Name, NextiraOne Locations, Deutschland Date (DD MMM GmbHYY) 2 Unsere Kernkompetenz

Mehr

Virtualisierung im Rechenzentrum

Virtualisierung im Rechenzentrum in wenigen Minuten geht es los Virtualisierung im Rechenzentrum Der erste Schritt auf dem Weg in die Cloud KEIN VOIP, nur Tel: 030 / 7261 76245 Sitzungsnr.: *6385* Virtualisierung im Rechenzentrum Der

Mehr

Unified Communications Erfolg primär (k)eine Technologiefrage

Unified Communications Erfolg primär (k)eine Technologiefrage Unified Communications Erfolg primär (k)eine Technologiefrage André Hagmann Lead Microsoft Consulting Services andre.hagmann@connectis.ch Connectis - damit sie da erreichbar sind wo ihr Tag beginnt Mitarbeiter

Mehr

2d Consulting Services - Personalberatung. Account Manager/in Datacenter

2d Consulting Services - Personalberatung. Account Manager/in Datacenter 2d Consulting Services - Personalberatung Account Manager/in Datacenter April 2013 1 I. Unternehmen: Unser Klient wurde im Jahr 1981 gegründet und hat sich schnell zu einem der führenden unabhängigen Anbieter

Mehr

OPTIMIERUNG DER KONSOLIDIERUNGSVORBEREItUNG

OPTIMIERUNG DER KONSOLIDIERUNGSVORBEREItUNG ConsPrep OPTIMIERUNG DER KONSOLIDIERUNGSVORBEREItUNG ConVista CONSPREP PRODUKTBESCHREIBUNG ConVista CONSPREP Gesamtpaket ConVista CONSPREP ConVista CONSPREP stellt ein Programmpaket zur Verfügung, das

Mehr

Marco Grimm, Thorsten Fiedler Techn. Consultant, Senior Manager Consulting SAPERION AG, MERENTIS GmbH

Marco Grimm, Thorsten Fiedler Techn. Consultant, Senior Manager Consulting SAPERION AG, MERENTIS GmbH Marco Grimm, Thorsten Fiedler Techn. Consultant, Senior Manager Consulting SAPERION AG, MERENTIS GmbH Agenda SAPERION End-to-End ECM Integration mit Microsoft Produkten Nutzen von End-to-End ECM MERENTIS

Mehr

Rechenzentrum 3.0 Virtualisierung und Konsolidierung im Datacenter

Rechenzentrum 3.0 Virtualisierung und Konsolidierung im Datacenter Frank Beckereit Line of Business Manager Datacenter Solutions Rechenzentrum 3.0 Virtualisierung und Konsolidierung im Datacenter Thursday, October 07, 2010 V 1.2 - Frank Beckereit Wer sind wir? Dimension

Mehr

Networkers AG. Kurzvorstellung

Networkers AG. Kurzvorstellung Kurzvorstellung Kurzvorstellung a d v a n c e d n e t w o r k i n g Die Networkers AG ist Spezialist für die Planung, den Aufbau und den Betrieb sicherer und leistungsfähiger Applikations- und Netzwerkinfrastrukturen.

Mehr

AVAYA Anwendervereinigung Chancen und Möglichkeiten mit IP Office

AVAYA Anwendervereinigung Chancen und Möglichkeiten mit IP Office AVAYA Anwendervereinigung Chancen und Möglichkeiten mit IP Office Dornach, 21.11.2013 Thomas Kobler Head of Small & Medium Enterprise Communication Zusammenarbeit +Wachstum Skalierbare Lösung für Ihr wachsendes

Mehr

Wichtig für Ihr Unified Communications- Business 2013

Wichtig für Ihr Unified Communications- Business 2013 Wichtig für Ihr Unified Communications- Business 2013 für Unified Communications für Systemhäuser Das abgebildete Hersteller-Portfolio der ADN bietet Ihnen eine hervorragende Grundlage, um individuelle,

Mehr

QSC - tengo: ALLES IN MEINER HAND

QSC - tengo: ALLES IN MEINER HAND Cloud Services QSC - tengo: ALLES IN MEINER HAND Cloud Services immer und überall WAS IST QSC - tengo? QSC -tengo ist ein Cloud Service mit allem, was Sie sich wünschen: Ein virtueller Arbeitsplatz aus

Mehr

ACT Gruppe. www.actgruppe.de. Effizienz. Innovation. Sicherheit.

ACT Gruppe. www.actgruppe.de. Effizienz. Innovation. Sicherheit. www.actgruppe.de ACT Gruppe Effizienz. Innovation. Sicherheit. ACT Gruppe, Rudolf-Diesel-Straße 18, 53859 Niederkassel Telefon: +49 228 97125-0, Fax: +49 228 97125-40 E-Mail: info@actgruppe.de, Internet:

Mehr

Finance & Banking. Competence Center Finance & Banking. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com

Finance & Banking. Competence Center Finance & Banking. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Finance & Banking Competence Center Finance & Banking. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Fakten zur IPSWAYS Gruppe > Gründung 1988 als Softwarehaus > Hauptsitz in Mainz > Niederlassungen

Mehr

Campana & Schott Unternehmenspräsentation

Campana & Schott Unternehmenspräsentation Campana & Schott Unternehmenspräsentation Campana & Schott Unternehmenspräsentation Campana & Schott 1 / 14 Über Campana & Schott. Wir sind eine internationale Unternehmensberatung mit mehr als 230 Mitarbeiterinnen

Mehr

Executive Information. «Der Weg lohnt sich SAP Re-Platforming auf x86-hardware»

Executive Information. «Der Weg lohnt sich SAP Re-Platforming auf x86-hardware» Executive Information «Der Weg lohnt sich SAP Re-Platforming auf x86-hardware» «Der Weg lohnt sich SAP Re-Platforming auf x86-hardware» Hintergrund Ein SAP-Datacenter muss sich heute zahlreichen Herausforderungen

Mehr

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens VoIP/IP-Lösungen von Aastra-DeTeWe Neue Wege der Kommunikation Voice over IP (VoIP) eine neue Technologie revolutioniert die Geschäftstelefonie. Traditionelle

Mehr

Automotive. Competence Center Automotive. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com

Automotive. Competence Center Automotive. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Automotive Competence Center Automotive. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Fakten zur IPSWAYS Gruppe > Gründung 1988 als Softwarehaus > Hauptsitz in Mainz > Niederlassungen

Mehr

PoINT Storage Manager Installation

PoINT Storage Manager Installation PoINT Software & Systems GmbH PoINT Storage Manager Installation (Neuss) Anforderungen Installation 1. Transparente NetApp MetroCluster Auslagerung und Archivierung 2. Transparente PACS Daten Archivierung

Mehr

Heute Idee. Morgen Realität. - Nachlese der Alegri International Group zu den X.DAYS 2013 in Interlaken

Heute Idee. Morgen Realität. - Nachlese der Alegri International Group zu den X.DAYS 2013 in Interlaken Heute Idee. Morgen Realität. - Nachlese der Alegri International Group zu den X.DAYS 2013 in Interlaken Estimate Migration App zur Migration auf Windows 7 Mobile Business Trendsetter Microsoft Cloud -

Mehr

G DATA GOES AZURE. NEXT LEVEL MANAGED ENDPOINT SECURITY DRAGOMIR VATKOV Technical Product Manager B2B

G DATA GOES AZURE. NEXT LEVEL MANAGED ENDPOINT SECURITY DRAGOMIR VATKOV Technical Product Manager B2B G DATA GOES AZURE NEXT LEVEL MANAGED ENDPOINT SECURITY DRAGOMIR VATKOV Technical Product Manager B2B MADE IN BOCHUM Anbieter von IT-Sicherheitslösungen Gegründet 1985, 1. Virenschutz 1987 Erhältlich in

Mehr

Pharma & Chemie. Competence Center Pharma & Chemie. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com

Pharma & Chemie. Competence Center Pharma & Chemie. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Pharma & Chemie Competence Center Pharma & Chemie. IT-Know-how. IT-Dienstleistungen. IT-Personal. www.ipsways.com Fakten zur IPSWAYS Gruppe > Gründung 1988 als Softwarehaus > Hauptsitz in Mainz > Niederlassungen

Mehr

ETK networks Discover Event 2010 IST und Fiktion in der multimedialen Welt 03. Mai 2010 17.02.2009

ETK networks Discover Event 2010 IST und Fiktion in der multimedialen Welt 03. Mai 2010 17.02.2009 ETK networks Discover Event 2010 IST und Fiktion in der multimedialen Welt 03. Mai 2010 1 17.02.2009 Agenda 03. Mai 2010 16:00 18:30 ETK networks IST und Fiktion in der multimedialen Welt Richard J. Alexy,

Mehr

Zusammenfassung Programme, Promotionen, Bundles

Zusammenfassung Programme, Promotionen, Bundles Zusammenfassung Programme, Promotionen, Bundles Chris Schröder chris.schroeder@avad.at Chris AVAD GmbH A-8051 Graz Viktor Franz Strasse 15 T +43 316 258258 0 F +43 316 258258 258 sales@avad.at www.avad.at

Mehr

Cisco Express Collaboration Spezialisierung

Cisco Express Collaboration Spezialisierung Cisco Express Collaboration Spezialisierung Account Manager Cisco Express Collaboration Account Manager Representative Selling Business Outcomes (#810-401 oder #810-403) 150,- $ 1 Stunde und Business Edition

Mehr

Colt Voice Line. 2010 Colt Technology Services Group Limited. Alle Rechte vorbehalten.

Colt Voice Line. 2010 Colt Technology Services Group Limited. Alle Rechte vorbehalten. Colt Voice Line 2010 Colt Technology Services Group Limited. Alle Rechte vorbehalten. Inhalt 1 2 3 4 5 Überblick über Voice Line Zugangsoptionen und Verfügbarkeit Funktionen und Vorteile Service Level

Mehr

Der Clusterfonds Seed verfolgt die folgenden Ziele mit dem Coaching Konzept:

Der Clusterfonds Seed verfolgt die folgenden Ziele mit dem Coaching Konzept: Coaching - Konzept A. Ziele Der Clusterfonds Seed verfolgt die folgenden Ziele mit dem Coaching Konzept: 1. Identifikation von aussichtsreichen Beteiligungsprojekten 2. Qualitativ hochwertige Unterstützung

Mehr

Rechenzentrumslösungen für hochverfügbare Dienste. MERCAREON GmbH Der Handels-Effizienzer

Rechenzentrumslösungen für hochverfügbare Dienste. MERCAREON GmbH Der Handels-Effizienzer Rechenzentrumslösungen für hochverfügbare Dienste MERCAREON GmbH Der Handels-Effizienzer Das Unternehmen Die MERCAREON GmbH Gründung 2010 unter dem Dach der TRANSPOREON Group Zentrale in Ulm, Niederlassungen:

Mehr

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens

Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens Voice over IP Die modernste Art des Telefonierens VoIP/IP-Lösungen von Aastra Neue Wege der Kommunikation Voice over IP (VoIP) eine neue Technologie revolutioniert die Geschäftstelefonie. Traditionelle

Mehr

Integrative Sprachdatenkommunikation zur Umsetzung der E-Government-Strategie

Integrative Sprachdatenkommunikation zur Umsetzung der E-Government-Strategie Integrative Sprachdatenkommunikation zur Umsetzung der E-Government-Strategie A.Essigke Solution Manager für IP Communication Agenda Was bedeutet IP Communication Welche Vorteile und Lösungen bieten IP

Mehr

READY FOR BOARDING STARTEN SIE DURCH: DIE KARRIERECHANCE FÜR IT-SPEZIALISTEN BERATUNG SERVICES LÖSUNGEN

READY FOR BOARDING STARTEN SIE DURCH: DIE KARRIERECHANCE FÜR IT-SPEZIALISTEN BERATUNG SERVICES LÖSUNGEN READY FOR BOARDING STARTEN SIE DURCH: DIE KARRIERECHANCE FÜR IT-SPEZIALISTEN BERATUNG SERVICES LÖSUNGEN GESTALTEN SIE MIT WERDEN SIE TEIL EINER ERFOLGSGESCHICHTE Als einer der führenden mittelständischen

Mehr

GROSSARTIG. Open Communications Referenzen OpenScape Office MX

GROSSARTIG. Open Communications Referenzen OpenScape Office MX GROSSARTIG Open Communications Referenzen OpenScape Office MX Copyright Siemens Enterprise Communications GmbH & Co. KG 2009. All rights reserved. Unser Unified Communications Erfolg beruht OpenScape Office

Mehr

Software-Paketierung. > Referenz-Steckbriefe von durchgeführten Projekten

Software-Paketierung. > Referenz-Steckbriefe von durchgeführten Projekten Software-Paketierung > Referenz-Steckbriefe von durchgeführten Projekten Marktler Straße 50 84489 Burghausen Germany Fon +49 8677 9747-0 Fax +49 8677 9747-199 www.coc-ag.de kontakt@coc-ag.de Windows 7

Mehr

GESTALTEN SIE DIE SOFTWARE VON MORGEN

GESTALTEN SIE DIE SOFTWARE VON MORGEN GESTALTEN SIE DIE SOFTWARE VON MORGEN DAS UNTERNEHMEN Die Xuccess Consulting GmbH wurde 2001 gegründet und beschäftigt heute 60 Mitarbeiter an den Standorten München, Hamburg und Frankfurt. Seit Anfang

Mehr

https://extranet.karmann.com/website_all/personalmanagement.nsf/web_dipl_praktika... Starttermin beliebig Dauer 3-6 Monate

https://extranet.karmann.com/website_all/personalmanagement.nsf/web_dipl_praktika... Starttermin beliebig Dauer 3-6 Monate Migration einzelner Applikationen des Karmann Extranet-Portals von Lotus Notes/Domino nach SAP NetWeaver EP (Enterprise Portal) beliebig Portierung indivieduell entwickelter Applikationen für die Lieferantenkommunikation

Mehr

Umstieg auf eine All-IP Lösung in Unternehmen

Umstieg auf eine All-IP Lösung in Unternehmen Umstieg auf eine All-IP Lösung in Unternehmen Hans-Jürgen Jobst November 2015 Managementforum Digital Agenda Umstellung auf ALL-IP Wie (S)IP die Kommunikationswelt weiter verändert Chancen und Herausforderungen

Mehr

Damovo auf einen Blick. Wir übernehmen Verantwortung

Damovo auf einen Blick. Wir übernehmen Verantwortung Damovo auf einen Blick Wir übernehmen Verantwortung Ihre Zukunft im Blick Sie brauchen verlässliche Partner, wenn Sie Ihre Kommunikationslösung auf zukunftssichere Beine stellen wollen, denn eine reibungslose

Mehr

infowan Datenkommunikation GmbH Michael Kmitt - Senior Consultant

infowan Datenkommunikation GmbH Michael Kmitt - Senior Consultant infowan Datenkommunikation GmbH Michael Kmitt - Senior Consultant infowan Datenkommunikation GmbH Gründung 1996 mit 12jähriger Erfolgsgeschichte Microsoft Gold Certified Partner Firmensitz in Unterschleißheim,

Mehr

Die Zukunft der Telekommunikation. Rückblick und Ausblick

Die Zukunft der Telekommunikation. Rückblick und Ausblick Die Zukunft der Telekommunikation Rückblick und Ausblick Die Zukunft voraussagen? Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen > Mark Twain Die beste Art die Zukunft vorauszusagen,

Mehr

Server Based Award CeBIT 2008 Hannover, 5. März 2008

Server Based Award CeBIT 2008 Hannover, 5. März 2008 Server Based Award CeBIT 2008 Hannover, 5. März 2008 Der Server Based Award Mit der Verleihung des Server Based Awards möchte der BITKOM-Arbeitskreis Thin Client & Server Based Computing auf das außerordentliche

Mehr

ESTOS Webinar Wie steigere ich Umsatz mit Unified Communications-Software: Erfolgreicher Verkauf von UC-Lösungsbausteinen

ESTOS Webinar Wie steigere ich Umsatz mit Unified Communications-Software: Erfolgreicher Verkauf von UC-Lösungsbausteinen ESTOS Webinar Wie steigere ich Umsatz mit Unified Communications-Software: Erfolgreicher Verkauf von UC-Lösungsbausteinen Starnberg und Berlin September 2014 Herzlich Willkommen! Eric Kirchner Accounts

Mehr

CREATING CAREERS BEWERBER BROSCHÜRE

CREATING CAREERS BEWERBER BROSCHÜRE CREATING CAREERS BEWERBER BROSCHÜRE WER SIND WIR? Unter der Dachmarke AVANTGARDE Experts rekrutieren die AVANTGARDE Talents GmbH und die AVANTGARDE Experts GmbH im Auftrag ihrer Kunden Fach- und Führungskräfte

Mehr

Online-Anmeldung. Einladung zu ICT-Expertenseminaren und Business Brunches. Wie bringe ich SAP-Applikationen sicher und einfach aufs iphone?

Online-Anmeldung. Einladung zu ICT-Expertenseminaren und Business Brunches. Wie bringe ich SAP-Applikationen sicher und einfach aufs iphone? Online-Anmeldung. Experten für Experten ist ein Angebot für Kunden von T-Systems. Die Teilnahme ist kostenfrei, die Plätze für alle Veranstaltungen sind begrenzt. Nutzen Sie die Online-Anmeldung unter:

Mehr

Intelligente Business

Intelligente Business Avaya Intelligente Business Kommunikation IP Telephony Contact Centers Mobility Services InHAlt DAs Ist AvAyA Wie es möglich ist, dass ein sechs Jahre 4/5 altes Unternehmen an der Erfindung der Telekommunikation

Mehr

Social Business, Einsatz von Collaboration und Office Apps im Unternehmen

Social Business, Einsatz von Collaboration und Office Apps im Unternehmen NACHLESE zur Microsoft Synopsis 2013 Social Business, Einsatz von Collaboration und Office Apps im Unternehmen SharePoint 2013 und seine Social Features Alegri International Group, 2013 Social Business,

Mehr

bintec elmeg Filialisten Lösungen mit WLAN Controllern IP Access WLAN ITK VoIP / VoVPN IT Security UC Unified Teldat Group Company

bintec elmeg Filialisten Lösungen mit WLAN Controllern IP Access WLAN ITK VoIP / VoVPN IT Security UC Unified Teldat Group Company Filialisten Lösungen mit WLAN Controllern Autor: Hans-Dieter Wahl, Produktmanager bei Teldat GmbH IP Access WLAN ITK VoIP / Vo IT Security UC Unified Communications WLAN Netzwerke findet man inzwischen

Mehr

Microsoft Lync 2013 und Unified Communication

Microsoft Lync 2013 und Unified Communication SITaaS Kooperationsevent: Microsoft Lync 2013 und Unified Communication Idstein, 22. November 2013 Peter Gröpper. Lösungsberater Hosting Service Provider - Application Solution Agenda Trends, Fakten, Herausforderungen

Mehr

Pressemeldung. Premiere auf der Call Center World 2011: Voxtron stellt neues. Voxtron Communication Center vor

Pressemeldung. Premiere auf der Call Center World 2011: Voxtron stellt neues. Voxtron Communication Center vor Premiere auf der Call Center World 2011: Voxtron stellt neues Voxtron Communication Center vor Unternehmensweite Multimedia Customer Interaction Center Lösung von Voxtron Zielgruppe: Große und mittlere

Mehr

Lebenslauf. Persönliche Daten. Beratungsschwerpunkte

Lebenslauf. Persönliche Daten. Beratungsschwerpunkte Markuss Schmid Markus Schmid Schwaighofstr. 53 a 83684 Tegernsee + +49 (8022) 1808-0 schmid@forum-tegernsee.de Lebenslauf Persönliche Daten Markus Schmid am 14.01.1970 in Nürnberg geboren seit 1998 verheiratet,

Mehr

Wir erschaffen die Arbeitsplatzkonzepte der Zukunft mit Microsoft SharePoint. www.implexis-solutions.com

Wir erschaffen die Arbeitsplatzkonzepte der Zukunft mit Microsoft SharePoint. www.implexis-solutions.com Wir erschaffen die Arbeitsplatzkonzepte der Zukunft mit Microsoft SharePoint www.implexis-solutions.com Mobil, persönlich und flexibel so soll der Arbeitsplatz von morgen sein Mit integrierten Intranets,

Mehr

Herzlich Willkommen. Seite 1 AMABO Firmenpräsentation, März 2012

Herzlich Willkommen. Seite 1 AMABO Firmenpräsentation, März 2012 Herzlich Willkommen Seite 1 AMABO Firmenpräsentation, März 2012 AMABO. DEFINITION A pplikationen für den M ittelstand A nwenderfreundlich B eispielhaft O ptimal Seite 2 AMABO Firmenpräsentation, März 2012

Mehr

Herzlich willkommen! 16.05. Bad Homburg 18.05. Hamburg 24.05. München

Herzlich willkommen! 16.05. Bad Homburg 18.05. Hamburg 24.05. München Herzlich willkommen! 16.05. Bad Homburg 18.05. Hamburg 24.05. München Gerhard Wenderoth Betreiber der zentralen Deutschen VoIP Vermittlungsplattform für Geschäftskunden Von der Massenbewegung zur Geschäftsapplikation

Mehr

Ihr Microsoft Spezialist für Migrationen, Upgrades und Infrastruktur-Konzeption für Microsoft SQL Server und Microsoft SharePoint.

Ihr Microsoft Spezialist für Migrationen, Upgrades und Infrastruktur-Konzeption für Microsoft SQL Server und Microsoft SharePoint. Ihr Microsoft Spezialist für Migrationen, und Infrastruktur-Konzeption für Microsoft und Microsoft SharePoint. Unsere Infrastructure Services unterstützen Kunden mit folgenden Angeboten: Migrationen von

Mehr

ALL-IP RÜSTEN SIE IHR UNTER- NEHMEN JETZT UM! ALL-IP DIE CHANCE FÜR IHRE TELEFONIE. Die neue Ära der Kommunikation über IP

ALL-IP RÜSTEN SIE IHR UNTER- NEHMEN JETZT UM! ALL-IP DIE CHANCE FÜR IHRE TELEFONIE. Die neue Ära der Kommunikation über IP ALL-IP RÜSTEN SIE IHR UNTER- NEHMEN JETZT UM! ALL-IP DIE CHANCE FÜR IHRE TELEFONIE Die neue Ära der Kommunikation über IP ALL-IP ODER WAS? VOIP ERSETZT ANALOGE UND ISDN-TELEFONIE Ab Ende 2018 ist weitestgehend

Mehr

Rahmenbedingungen für die Bereitstellung von Cloud Services

Rahmenbedingungen für die Bereitstellung von Cloud Services Rahmenbedingungen für die Bereitstellung von Cloud Services Das Rechenzentrum und die Cloud Antje Gerwig Sales Manger, Cloud & IT Services Präsentiert am: 14. Mai 2013 2013 Equinix Inc. Relevanz des Rechenzentrums

Mehr

Eine Servicekette ist eine Wissenskette

Eine Servicekette ist eine Wissenskette Eine Servicekette ist eine Wissenskette Wissen in der IT Wissen in der IT Wissen in der IT Kontext Weisheit Warum? Wissen Wie? Information Wer, was, wann, wo? Daten Nachvollziehbarkeit Von der Information

Mehr

Company Presentation Der Spezialist für Ihr Rechenzentrum und Virtualisierung

Company Presentation Der Spezialist für Ihr Rechenzentrum und Virtualisierung Company Presentation Der Spezialist für Ihr Rechenzentrum und Virtualisierung 06/10 Ist Situation Das Unternehmen: Die BayCIX GmbH ist in Landshut ansässiges und im IT-Forum NdB. organisiertes Unternehmen.

Mehr

Unternehmensberatung GmbH

Unternehmensberatung GmbH Ständig wechselnde Marktanforderungen verlangen von Unternehmen eine hohe Anpassungsfähigkeit. Dauerhaft wettbewerbsfähig sind Firmen mit flexiblen und effizienten Lösungen, deren Geschäftsprozesse zuverlässig

Mehr