: 30 Jahre Peterschinegg GesmbH

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "1981-2011: 30 Jahre Peterschinegg GesmbH"

Transkript

1

2 : 30 Jahre Peterschinegg GesmbH Firmenüberblick gegründet 1981 derzeit 8 Mitarbeiter Standorte: Schindlergasse 31, 1180 Wien Falkertweg 22, 9546 Bad Kleinkirchheim (K), St. Oswald NewsFlash zum 30er Unser umfangreicher Sonder - NewsFlash zum 30 jährigen Jubiläum unseres Unternehmens, erscheint im Herbst 2011.»» Freuen Sie sich schon jetzt, auf eine Zeitreise durch 30 Jahre CAD und M&E Geschichte. Fachliche Kompetenz in CAD und M&E Lösungen von Autodesk seit 30 Jahren Die Firma Peterschinegg GesmbH wurde im Jahre 1981 gegründet und ist damit der älteste Autodesk CAD-Partner in Österreich. Wir möchten Ihnen gerne hier kurz unser Team und Ihre entsprechenden Ansprechpartner vorstellen: Hilde Peterschinegg Geschäftsführung und Gründerin der Firma Peterschinegg GesmbH im Jahr Gabriela Höller Verkaufsleitung / Account Management und Kundenbetreuung / DW 21 Zdenka Zitko Büro Administration und Lagerhaltung Unser qualifiziertes Techniker-Team steht Ihnen für produktspezifische Workshops und Schulungen sowie im Bereich Autodesk Consulting sehr gerne zur Verfügung. Gert Peterschinegg Technischer Leiter Productmanager AEC und Media and Entertainment / DW 34 (AutoCAD Architecture, 3ds max, Autodesk Maya, Visualisierung) Gerd Bartholomes Productmanager GIS und Infrastructure / DW 15 (AutoCAD MAP3D Enterprise (Topobase), AutoCAD MAP 3D, Autodesk Infrastructure Map Server und Oracle) Roland Maurer Productmanager Geo-Engineering und Infrastructure / DW 32 (AutoCAD Civil 3D, Urbano Kanal/Wasser/GIS, AutoTURN,..) Christian Cicin Productmanager AEC und Geo- Engineering / DW 33 (AutoCAD Civil 3D, AutoCAD MAP 3D, Autodesk Revit, Plateia und Aquaterra) Wichtige Information für Subskriptionskunden! Auf unserer Webseite haben wir eine Vielzahl von PDF Dokumenten zusammengestellt, die den Umgang mit dem Subscriptioncenter erklären. Bitte nutzen Sie diese Resourcen bei etwaigen Fragen. Wie erhalte ich die aktuelle Version? Wenn Sie im Subscriptioncenter die Zusendung einer DVD aktiviert haben, sollten Sie in den nächsten Tagen ihre Produkt-DVD erhalten bzw. bereits erhalten haben. Alternativ dazu können Sie im Subscriptioncenter jederzeit die neuen Produktversionen downloaden. Einzige Voraussetzung ist, dass sie über die entsprechenden Berechtigungen im Subscriptioncenter verfügen. Wie erhalte ich die neue Seriennummer? Bitte beachten Sie, dass auch heuer die neuen Versionen neue Seriennummern erhalten. Für die Installation der 2012er Versionen müssen Sie die neuen Seriennummern verwenden. Die neuen Seriennummern finden Sie entweder auf der DVD Box Ihres Produktes, oder im Subscriptioncenter im Bereich Vertragsverwaltung. Kann ich zusätzlich auch eine DVD bestellen? JA. Im Subscriptioncenter haben Sie ebenfalls die Möglichkeit die Zusendung einer DVD für Ihre Produkte zu beantragen. Kann ich Vorgängerversionen nutzen, obwohl meine Subskription bereits ausgelaufen ist? NEIN. Die Nutzung von Vorgängerversionen ist nur bei aktiver Subskription möglich. Wenn Ihre Subskription abgelaufen ist, können Sie nur mehr die letzte Version, die Sie von Autodesk erhalten haben, einsetzen. Bitte beachten Sie hier auf welchem Versionsstand sich ihr Produkt befindet. Auch diese Information finden Sie im Bereich Vertragsverwaltung im Subscriptioncenter. Wie kann ich Vorgängerversionen nutzen, wenn ich eine aktive Subskription habe? Sie müssen im Subscriptioncenter eine Vorgängerseriennummer beantragen. Sobald Sie diese erhalten haben, können Sie das entsprechende Produkt mit DIESER Seriennummer installieren. Wenn Sie Medien für die Vorgängerversionen benötigen, können diese ebenfalls im Subscriptioncenter angefordert werden. Alternativ können Sie natürlich auch Medien nutzen, die Sie bereits im Haus haben. Die auf den alten DVD-Boxen angegebenen Seriennummern funktionieren aber NICHT für die Installation von Vorgängerversionen da diese in der Autodesk Datenbank erst freigeschalten werden müssen (siehe oben). Home Use Lizenzen Im Bereich Home Use Lizenzen hat es keine Veränderungen gegeben.

3 Die wichtigsten Autodesk 2012 Produkte im Überblick Die neuen Autodesk 2012 Produkte stehen ab sofort zur Verfügung. Hier finden Sie die wichtigsten Neuerungen der einzelnen Produkte. Die Neuerungen in AutoCAD gelten natürlich auch für alle auf AutoCAD aufsetzenden Produkte. Eine ausführliche Beschreibung finden Sie auf unserer Webseite. AutoCAD 2012 / AutoCAD LT 2012 Neue Werkzeuge für die Modelldokumentation Mit neuer Funktionalität können Sie Modelle aus AutoCAD, Autodesk Inventor oder anderen Produkten dokumentieren und mit intelligenten Merkmalen versehen. Funktionalität für assoziative Anordnungen Durch die Definition von Beziehungen zwischen angeordneten Objekten lässt sich der Zeitaufwand bei Überarbeitungen erheblich reduzieren. Objekte können nun anhand eines Pfads angeordnet werden. AutoCAD WS AutoCAD 2012 bietet direkten Zugriff auf AutoCAD WS, die AutoCAD -Anwendung für das Internet und mobile Plattformen. Multifunktionale Griffe Die multifunktionalen Griffe bieten nun mehr Leistung und können für eine größere Anzahl von Objekten verwendet werden. Verbesserungen bei der Befehlszeile AutoCAD 2012 beinhaltet Optionen zur automatischen Vervollständigung von Eingaben, wodurch Sie schneller auf Befehle zugreifen können. Bearbeitbares BKS-Symbol Das BKS lässt jetzt eine direkte Bearbeitung zu. Mithilfe von multifunktionalen Griffen können Sie den Ursprung eines ausgewählten BKS ändern, das BKS an Objekten ausrichten etc. ohne mit den BKS- Befehlen arbeiten zu müssen. Doppelte Objekte löschen Bereinigen Sie Ihre Zeichnungen, indem Sie doppelte oder nicht benötigte Objekte entfernen. Assoziative 3D-Anordnung (nur AutoCAD) Die Funktionalität für assoziative Anordnungen erleichtert die Definition von Objekt-Anordnungen bei der Arbeit in 3D. Autodesk Content Explorer Mit dem Autodesk Content Explorer finden Sie Konstruktions- und Planungsinhalte anhand von Dateiobjekten oder Textattributen. AutoCAD Architecture 2012 Verbesserte Performance Die Leistungsverbesserungen machen sich vor allem bei den Funktionen und Werkzeugen für tägliche Arbeitsabläufe bemerkbar. Werkzeuge für Eckfenster Eckfenster lassen sich leichter als je zuvor erstellen. Mit der aktuellen Version können Sie im Handumdrehen ein einzelnes Fenster am Eckschnittpunkt von zwei Wänden einfügen. Unterstützung für Punktwolken Erwecken Sie 3D-Scans zum Leben, und optimieren Sie aufwändige Renovierungs- und Sanierungsprojekte. Stützenraster-Erweiterungen Sie können nun benutzerdefinierte Stützenraster ändern und anhand bereits eingegebener Daten neue Stützenraster erstellen. Weitere Neuerungen umfassen: ¾3D-Planungswerkzeuge mit multifunktionalen Griffen ¾verbesserte Suchfunktion mit Autodesk Seek ¾erweiterte IFC Unterstützung ¾Web-basierte Werkzeuge für die Zusammenarbeit mit Partnern AutoCAD CIVIL 3D 2012 Erweiterungen für Profilkörper Die erweiterte Profilkörperbearbeitung profitiert von simultaner Interaktion bei Lage-, Höhen- und Querprofilplänen. Erweitertes Achsenlayout Die Erweiterungen beim Achsenlayout umfassen die verbesserte Unterstützung für mehrelementige Kurven sowie eine umfassendere Steuerung von Abhängigkeiten. Verwaltung von Stilen Neue Funktionalität, die eine organisationsübergreifende Nutzung der Zeichen- und Planungsstandards vereinfacht. Verbesserter Datenimport Die Erstellung intelligenter Objekte in AutoCAD Civil 3D wurde wesentlich vereinfacht. AutoCAD MAP 3D 2012 Mit der Version 2012 kommt es zu einer Verschmelzung von Autodesk Topobase und AutoCAD Map 3D. Die Topobase Technologie wurde bereits weitgehend in AutoCAD Map 3D 2012 integriert. Alle Informationen zur neuen AutoCAD MAP 2012 Version finden Sie auf den folgenden Seiten. Autodesk REVIT Architecture 2012 Hier eine kurze Liste der neuen bzw. verbesserten Funktionen: ¾neue und verbesserte Ausführungs-Werkzeuge ¾Werkzeuge für Punktwolken ¾Konzeptionelle Energieanalyse bereits in frühen Entwurfsstadien ¾Revit Server ermöglicht eine WAN-basierte Zusammenarbeit ¾Erweiterungen der Bearbeitungsbereiche für Teamarbeit ¾Performanceverbesserungen ¾Erweiterte Modellverknüpfung ¾Citrix-Unterstützung für Citrix XenApp 6 ¾Materialdarstellungs-Bibliotheken ¾verbesserte Datentreue für DWG-Dateien ¾Anzeigeoptionen für Visualisierungen ¾3D-Maus-Unterstützung ¾Benutzerdefinierte Bemaßungen

4 Autodesk Map 3D Integration von Autodesk Topobase Beschränkung aufgehoben. Die Enterprise Version bietet zusätzlich die vom Topobase Client gewohnte Anbindung an eine Oracle Datenbank. In der Welt der Autodesk GIS Produkte hat sich mit der Version 2012 einiges getan. Die beiden Entwicklungsteams von AutoCAD Map und Autodesk Topobase wurden zusammengelegt. Das GIS Produkt Autodesk Topobase ist mit der Version 2012 in AutoCAD Map 3D integriert. Autodesk nutzt so Synergieeffekte und vermeidet zukünftig parallel Entwicklung wichtiger Tools. Mit der Umbenennung nutzt Autodesk für sein GIS System in Zukunft das weltweit bekannte Branding von AutoCAD Map 3D und nicht mehr die nur in Europa bekannte Marke Topobase. In AutoCAD Map 3D 2012 überführt wurden unter anderem die branchenspezifischen Fachschalen (Kanal, Wasser Strom Gas und Vermessung) samt der Administrationswerkzeuge zur Anpassung und Erstellung der Datenmodelle. Die Daten werden in eine SQLite Datenbank innerhalb der DWG Datei gespeichert. Die aus dem Topobase Client gewohnte Arbeitsweise der Speicherung in eine Oracle Datenbank ist der Premium Version, AutoCAD Map 3D Enterprise 2012, vorbehalten. Durch die unterschiedliche Speicherung der Daten ergeben sich weitreichende Differenzen im Einsatzspektrum der Produkte. Die Speicherung aller Grafik- und Sachdaten in Oracle bietet die Möglichkeit im Mehrbenutzerbetrieb gleichzeitig Daten zu erfassen und zu editieren. Zusätzlich können differenzierte Zugriffsrechte für einzelne Nutzergruppen bis hin auf Attributebene vergeben werden. Highlights der neuen Versionen ¾Erweiterbare, branchenspezifische Modelle ¾Konsistente AutoCAD Bearbeitungswerkzeuge ¾Umfangreiche CAD- und kartografische Anzeigestile und -beschriftungen ¾Neue Koordinatensysteme und neue, erweiterte FDO Provider ¾Leistungsstarke Administrationswerkzeuge Vorankündigung österreichische Country Kits: Die länderspezifischen Anpassungen für Österreich werden derzeit von unserer Firma bearbeitet. Die Anpassung erfolgt unter dem Gesichtspunkt der Fördermaßnahmen zur Erfassung von Wasser und Abwasserkatastern. Geplanter Veröffentlichungstermin ist der August Die Entwicklung erfolgt im Rahmen eines Innovationsprojektes und wird vom ZIT Wien gefördert. AutoCAD Map 3D 2012 wird damit zum Einzelplatz GIS aufgewertet Funktionen, die in den früheren Versionen (schmerzlich?) vermisst wurden, z.b. einfache Bearbeitung der Sachdaten in Formularen, Berichtsfunktionen und einfache Erweiterbarkeit der Datenmodelle, sind integraler Bestandteil der neuen Version. Die Bindung an das DWG Zeichnungsformat ermöglicht dem Nutzer eine einfache Weitergabe der Grafik und Sachdaten. Nachteil: auf eine DWG kann nicht mehrfach schreibend zugegriffen werden. Nur ein Benutzer kann Daten ändern. Durch die Nutzung von AutoCAD Map 3D Enterprise wird diese Autodesk Infrastructure Map Server 2012 Wie bei AutoCAD Map 3D 2012 führt der Infrasructure Map Server 2012 zwei Autodesk Produkte zusammen. Autodesk Mapguide Enterprise und Topobase Web gehen im neuen Produkt auf. Der Infrastructure Map Server besteht somit aus den Basiskomponenten Autodesk Infrastructur Map Server und Autodesk Infrastructure Web Server Extensions (ehemals Mapguide Enterprise), Autodesk Infrastructure Application Extension (ehemals Topobase Web), dem Autodesk Infrastructure Administrator (Topobase Administrator) und zur Bearbeitung der Weboberfläche Autodesk Infrastructure Studio, das aus dem Mapguide Studio abgeleitet wurde. Je nach Nutzeranzahl und Serverleistung gibt es Lizenzen für 2 Prozessorkerne, 8 Prozessorkerne und neu, für sehr große Projekte, die Freischaltung für 5 Rechner unabhängig davon, auf wie vielen Prozessorkernen die einzelnen Systeme beruhen. Highlights der neuen Version: ¾Einfache Veröffentlichung von WMS und WFS Diensten ¾Bessere Skalierbarkeit und Performance (FastCGI Unterstützung) ¾Erweiterte Stilisierung der Kartenobjekte ¾Quick Plot ¾Infrastructure Extensions für Wasser, Gas, Abwasser und Strom Interessant für die Topobase Web Kunden ist der Wegfall der Lizenzbeschränkungen. Die neuen Lizenzen werden nicht mehr je Nutzer, sondern in Abhängigkeit von der Serverleistung, lizenziert.

5 Die neuen Autodesk Design Suiten 2012 Autodesk führt im Jahr 2011 insgesamt 21 neue Autodesk Design Suiten ein. Diese ergänzen die bereits verfügbaren Suiten z.b. Autodesk Revit Architecture Suite, Autodesk Revit Structure Suite sowie die Media & Entertainment Suiten. Hier finden Sie eine Übersicht, über die in den Suiten enthaltenen Produkte sowie die Listenpreise inkl. 20% MwSt. Alle Autodesk Design Suiten sind jeweils in den 3 Versionen Standard - Premium - Ultimate verfügbar. Autodesk Design Suite 2012 ¾AutoCAD 2012 zusätzlich zu Standard zusätzlich zu Premium ¾Showcase ¾Sketchbook Designer ¾3ds max Design 2012 ¾Alias Design ¾Mudbox Einzelplatz inkl. 20% MwSt , , ,-- Netzwerk inkl. 20% MwSt , , ,-- Subskription inkl. 20% MwSt. 720, , ,-- Autodesk Product ¾AutoCAD Mechanical 2012 zusätzlich zu Standard zusätzlich zu Premium ¾Showcase ¾3ds max Design 2012 ¾Inventor Professional ¾Sketchbook Designer ¾Inventor ¾Alias Design ¾Mudbox ¾Vault Einzelplatz inkl. 20% MwSt , , ,-- Netzwerk inkl. 20% MwSt , , ,-- Subskription inkl. 20% MwSt. 780, , ,-- Autodesk Infrastructure Autodesk Building Autodesk Factory ¾AutoCAD 2012 zusätzlich zu Standard zusätzlich zu Premium ¾AutoCAD MAP 3D 2012 ¾AutoCAD Civil 3D 2012 ¾Navisworks Simulate ¾3ds max Design 2012 ¾Navisworks Manage Einzelplatz inkl. 20% MwSt , , ,-- Netzwerk inkl. 20% MwSt , , ,-- Subskription inkl. 20% MwSt. 900, , ,-- ¾AutoCAD 2012 zusätzlich zu Standard zusätzlich zu Premium ¾AutoCAD Architecture 2012 ¾Revit Architecture ¾Inventor ¾AutoCAD MEP ¾Revit MEP ¾Navisworks Manage ¾AutoCAD Struc. Detail ¾Revit Structure ¾Quantity Takeoff ¾Showcase ¾3ds max Design ¾Sketchbook Designer Einzelplatz inkl. 20% MwSt , , ,-- Netzwerk inkl. 20% MwSt , , ,-- Subskription inkl. 20% MwSt. 900, , ,-- ¾AutoCAD Mechanical 2012 zusätzlich zu Standard zusätzlich zu Premium ¾AutoCAD Architecture 2012 ¾Inventor ¾Inventor Professional ¾Factory Design Utilities ¾3ds max Design ¾Navisworks Manage ¾Vault ¾Navisworks Simulate ¾Showcase Einzelplatz inkl. 20% MwSt , , ,-- Netzwerk inkl. 20% MwSt , , ,-- Subskription inkl. 20% MwSt. 900, , ,-- Autodesk Plant derzeit nicht verfügbar ¾AutoCAD zusätzlich zu Premium ¾AutoCAD P&ID ¾AutoCAD Plant 3D ¾Navisworks Manage ¾Navisworks Simulate Einzelplatz inkl. 20% MwSt , ,-- Netzwerk inkl. 20% MwSt , ,-- Subskription inkl. 20% MwSt , ,--

6 Plateia - Die Straßenbaulösung PLATEIA ist modular aufgebaut und deckt alle Planungsabschnitte beginnend mit Tachymeteaufnahmen, Lageplanerstellung, dem Höhenplan, der Regelprofilausbildung bis zur Massenermittlung ab. Mit PLATEIA eröffnet sich eine neue Perspektive für Bedienungskomfort, einfache Handhabung und leichte Erlernbarkeit aller Programmmodule. Im ACHSMODUL erfolgt, gesteuert durch den Achsmanager, die Trassierung einer beliebigen Anzahl von Achsen. Im Querneigungseditor kann für jede Spur eine eigene Querneigung festgelegt werden. Auch die Definition von Hochborden ist möglich. Im QUERSCHNITTSMODUL erfolgt die Profilgestaltung über interaktive, grafische Funktionen. Die Makrotechnologie sorgt für eine automatische Aktualisierung der Querprofile und der Massenberechnung wenn Änderungen im Achsmodul oder im Längenschnitt an der Fahrbahn vorgenommen werden. Das VERKEHRSAUSSTATTUNGSMODUL beinhaltet zahlreiche Funktionen zur Ausgestaltung von Verkehrsplänen. Verschiedene Trassierungsmethoden wie Polygonzug oder Interaktiv stehen unter Einhaltung der RVS Richtlinien zur Verfügung. Die im Spurenmanager definierten Spuren können mit dynamischen Aufweitungen versehen werden. Gradienten mit Ausrundungen, Verwindungen und Breitenverziehungen werden im LÄNGENSCHNITTMODUL erstellt. Aquaterra - Die Flußbaulösung AQUATERRA ist die Lösung für die Bereiche Flussplanung, -regulierung und renaturierung und basiert auf den gleichen Grundmodulen wie PLATEIA. Im ACHSMODUL erfolgt die Definition der Längsachse als Steigend oder Fallend eines Flusses oder Kanals. Wasserspiegellinien, Energielinien und Manning Koeffizienten können den Querprofilen für hydraulische Berechnungen zugefügt werden. Die HEC-RAS, MIKE 11/21 und WASPI Schnittstellen enthalten alle Daten, die in den jeweiligen Programmen benötigt werden. Die Position von Querschnitten, Objekten wie Brücken oder Buhnen sowie das Flussufer, können an allen Stationen bestimmt werden. Im LÄNGENSCHNITTMODUL werden die Gewässersohle, die rechte und linke Uferböschung, verschiedene Wasserstände, Geometrieparameter und hydraulische Werte dargestellt. Im QUERSCHNITTSMODUL erfolgt die Profilgestaltung durch flußbauspezifische, interaktive grafische Funktionen. Ferrovia - Die Gleisbaulösung FERROVIA ist eine Lösung für den Gleisbau. Im ACHSMODUL stehen verschiedene Trassierungsmethoden wie Polygonzug oder Interaktiv zur Verfügung. Der umfangreiche Weichenkatalog kann jederzeit bearbeitet und durch eigene Weichendefinitionen erweitert werden. präzise, horizontale und vertikale Berechnungen der Differenzen zwischen bestehenden und geplanten Gleisachsen. Gleisbauspezifische, interaktive grafische Funktionen unterstützen im QUERSCHNITTMODUL die Erstellung komplexer Querprofile. Ein Weichenbericht Generator sowie Funktionen für Gleisverbindungen stehen zur Verfügung. Überhöhungen werden geschwindigkeitsabhängig berechnet. Das Modul LÄNGENSCHNITT beinhaltet spezielle Funktionen für die Bahngleisinstandhaltung und Optimierung aufgrund von Vermessungsdaten. Gleisgeometrieberechnungen ermöglichen Autopath - Dynamische Schleppkurven AUTOPATH ist eine auf AutoCAD/AutoCAD Civil 3D basierende Software zur Simulation von Fahrmanövern für Verkehrsplaner, Bauingenieure und Architekten. Der Fahrzeugkatalog kann jederzeit durch eigene Fahrzeuge erweitert werden. Die neuen Schleppkurven bieten dynamische Aktualisierungen von Flächenbedarfslinien und Berichten bei Änderung der Leitlinie (Linie, Polylinie, Civil3D Achse), der Fahrtrichtung oder der Bezugsachse (Vorder- oder Hinterachse). Mit der freien Fahrsimulation (Lenken per Maus oder Tastatur) ist ein Rückwärtsfahren aller Fahrzeuge möglich.

7 URBANO 7 Kanal - Wasser Der neue Standard für die Planung von Leitungsnetzen Die Software-Lösungen für Kanalplanung und Wasserleitungsnetze, Urbano Kanal und Urbano Wasser, setzen mit der Version 7 einen neuen Standard bei der computergestützten Planung von Leitungsnetzen. Die 7er Versionen sind leistungsfähige Programme, mit denen sehr große Leitungsnetze in einer Zeichnung geplant und bearbeitet werden können. Urbano 7 bietet neue Oberflächen und Eingabemasken für die schnellen und einfachen Aufrufe von Befehlen und den Abruf von Informationen in jeder Phase der Planung. Individuell getroffene Einstellungen an den Masken können modulübergreifend weitergegeben und genutzt werden. Die in Urbano 7 erzeugten Leitungsnetzmodelle sind vollständig assoziativ aufgebaut. Dies ermöglicht den automatischen Abgleich und die Anpassung aller voneinander abhängigen Teile eines Modells, wenn an einem Teilbereich Planungsänderungen vorgenommen werden. Wird z.b. ein Knotenpunkt oder Schacht im Lageplan neu positioniert, passt sich auch die Höhenlage im Längenschnitt entsprechend der neuen Position automatisch an und die Tabelleninformationen werden aktualisiert. Umgekehrt werden die angezeigten Informationen im Lageplan sofort automatisch aktualisiert, wenn Änderungen im Längenschnitt gemacht werden. Urbano 7 ist als 32-Bit und 64-Bit Version verfügbar. Das Programm läuft auf AutoCAD, AutoCAD Map 3D und AutoCAD Civil 3D ab der Version 2007 bis hin zu den aktuellen Autodesk Produkten Gerne zeigen wir Ihnen weitere Highlights in einer Onlinepräsentation, auf der Agit, oder bei unseren Projekttagen. Neben der optimierten Geschwindigkeit bei der Befehlseingabe und der hohen Laufstabilität der Programme wurde auf die logische Verknüpfung der Zeichnungsobjekte untereinander und in unterschiedlichen Ansichten besonderen Wert gelegt, um bei Änderungen Planungsfehler auszuschließen. AutoTURN 8 AutoTURN ist eine umfassende CAD-basierte Simulationssoftware für Verkehrsingenieure, Bauingenieure, Architekten und Bauzeichnern, welche zur Berechnung von Fahrmanövern auf Landstraßen, Autobahnen, Kreuzungen, Kreisverkehrsanlagen und Verladerampen eingesetzt wird. Die Integration intelligenter Funktionen, eines praktischen Layouts und nationaler Richtlinien für Wenderadien, Übergangsbögen und Seitenreibung, macht AutoTURN das weltweit meist genutzte Programm seiner Art. AutoTURN 8 (Nachfolger von AutoTURN 7) Deutsche Version erwartet: Ende Juni 2011 Top Features: ¾Abstandsimulation verbessert ¾Prüfung auf Kollisionen für bestimmte Layer definierbar ¾Unterstützung von Civil 3D Achsen ¾Dynamische Anbindung an Objekte (Polylinien, AutoCAD Civil 3D Achsen ändern sich diese, wird die Schleppkurve automatisch aktualisiert ¾Unterstützung von AutoCAD 2007 bis 2012 basierenden Produkten ¾Verbesserte Präsentation (Animation) NEU: AutoTURN Professional 3D Deutsche Version erwartet: Ende Juni 2011 Top Features: (zusätzlich zu den Features von AutoTURN 8) ¾3D Fahrzeugdaten (inkl. Kippund Knickwinkel) ¾3D Hüllkurve (!) ¾Unterstützung des AutoCAD Civil 3D Geländemodells ab Version 2010 ¾3D Kollisionsprüfung (Brücken, Tunnel, Laderampen) ¾Darstellung von Schnitten der Hüllkurve Schulungen und Weiterbildung bei Peterschinegg Der Erfolg Ihres Unternehmens wird maßgeblich durch den Ausbildungsstand Ihrer Mitarbeiter gesichert. Investitionen in Weiterbildungsmaßnahmen steigern die Erfolgsaussichten Ihres Unternehmens und sorgen für eine schnelle und reibungslose Projektabwicklung. Wir unterstützen Sie natürlich gerne bei der Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter. Unser Team aus erfahrenen Technikern hat über Jahre ein umfassendes Know How in den Bereichen Hochbau, Tiefbau, CAD, GIS und 3D Visualisierung aufgebaut. ¾Unsere Schulungsleiter Christian Cicin (AutoCAD / LT, Plateia, Aquaterra und Autodesk Revit Architecture), ¾Roland Maurer (AutoCAD Civil 3D, Urbano Kanal/Wasser/GIS) ¾Gerd Bartholomes (AutoCAD MAP 3D und AutoCAD MAP 3D Enterprise, Infrastructure MAP Server und AutoCAD), ¾Gert Peterschinegg (Media & Entertainment Produkte sowie AutoCAD Architecture) haben zwischen 8 und 20 Jahren Erfahrung in Ihren Fachbereichen und freuen sich darauf ihr Wissen an Sie und Ihre Mitarbeiter weiterzugeben. Natürlich informieren wir Sie auch gerne über die unterschiedlichen Möglichkeiten die Schulung Ihrer Mitarbeiter von diversen staatlichen Stellen fördern zu lassen. Egal ob Sie eine 3 Stunden Upgrade Schulung, oder eine über mehrere Wochen gehende Projektbetreuung benötigen, gemeinsam finden wir das optimale Schulungsprogramm für Ihre Anforderungen. Rufen Sie uns einfach an und profitieren auch Sie von unsere 28 jährigen Erfahrung am österreichischen CAD Markt.

8 Peterschinegg Projekttage 2011 Im Zuge der diesjährigen Peterschinegg Projekttage, informieren wir sie, an Hand von realen Projekten, über die Einsatzmöglichkeiten der Autodesk Produkte sowie unserer Applikationen. Die Veranstaltungen finden in unserem Schulungsraum: Schindlergasse 31, A-1180 Wien statt. Bei Interesse bitten wir um Anmeldung mit dem beigelegten Antwortfax oder über unsere Webseite unter: Autodesk Topobase im neuen Gewand WICHTIGE INFORMATIONEN rund um AutoCAD Map 3D 2012 und AutoCAD Map 3D Enterprise Agenda: von 09:00 12:00 Uhr von 09:00 12:00 Uhr 09:00 10:00 Zusammenführung von AutoCAD Map 3D 2011 und Autodesk Topobase 2011 zu AutoCAD Map 3D 2012 und AutoCAD Map 3D Enterprise :00 10:40 Unterschiede zwischen AutoCAD Map 3D 2012 und AutoCAD Map 3D Enterprise :40 11:00 Pause 11:00 12:00 Zusammenführung von Topobase Web und Map Guide Enterprise zu Autodesk Infrastructure Server Projekttage Tiefbau/GIS Anhand von Projektbeispielen unserer Kunden zeigen wir Ihnen die Einsatzmöglichkeiten der Autodesk Produktlösungen für den Tiefbau und GIS, und der von uns verkauften Applikationen. Agenda: von 09:00 13:00 Uhr von 09:00 13:00 Uhr 09:00 09:30 Projektbeispiel Straßenbau mit der Softwarelösung Plateia basierend auf AutoCAD Civil 3D 09:30 10:00 Projektbeispiel Flussbau mit der Softwarelösung Aquaterra basierend auf AutoCAD Civil 3D 10:00 10:20 AutoTurn Schleppkurven - CAD basierte Simulationssoftware 10:20 10:50 HMap Vermessung AutoCAD Applikation für die Erstellung von Lageplänen, Teilungsplänen und DKM konformen Zeichnungen 10:50 11:10 Pause 11:10 11:40 Projektbeispiel Kanalbau mit der Softwarelösung Urbano Kanal/Wasser bas. auf AutoCAD Civil 3D 11:40 12:00 Projektbeispiel Hochwasserschutz (Studie) mit der Softwarelösung AutoCAD Civil 3D 12:00 13:00 Projektbeispiel Kanalkataster mit den Softwarelösung AutoCAD Map 3D Enterprise 2012 und dem Infrastructur Server 2012 Projekttage Media und Entertainment Anhand von Praxisbeispielen zeigen wir Ihnen die neuen Funktionen der Autodesk Media & Entertainment Produkte wie Autodesk 3ds max und Autodesk Maya Agenda: von 09:00 12:00 09:00 10:00 Autodesk 3ds max 2012 und Composite :00 11:00 Autodesk Maya :00 12:00 Cityscape und diverse PlugIns und Resourcen. Projekttage Architektur Anhand von Praxisbeispielen zeigen wir Ihnen die neuen Funktionen der Autodesk Architektur Produkte Agenda: von 09:00 13:00 09:00 10:00 AutoCAD & AutoCAD Architecture :00 10:30 Autodesk Revit Architecture :30 10:45 Autodesk Revit Structure :45 11:00 Pause 11:00 11:30 Archiphysik 9 11:30 12:30 News zu weiteren Autodesk AEC Produkten agit 2011 Symposium und Fachmesse für angewandte Geoinformatik Nach vielen Teilnahmen ist die agit zu einem festen Bestandteil im Jahresablauf unseres Unternehmens geworden. Vom Juli 2011 freuen wir uns darauf Sie an unserem Messestand begrüßen zu können. Bei uns erfahren Sie mehr über das Zusammenspiel von Grundlagen, Planungs- und Objektdaten auf ihrem Weg ins Rauminformationssystem. Zusammen mit unseren Messestandspartnern von SWDATA präsentieren wir Ihnen Lösungen von der Vermessung über den Tiefbau bis hin zu Geographischen Informationssystemen. Unser Team präsentiert Ihnen die neuesten Versionen unserer Produktpalette zur Strassenplanung, für Kanal und Wasserbau, 3D Visualisierungen und nicht zuletzt die in unserer Firma entwickelte GIS Lösung für Leitungskataster unter Einbeziehung aller Raumbezugsdaten, basierend auf AutoCAD MAP 3D Enterprise 2012 und Infrastructure MAP Server Vereinbaren Sie vorab einen Präsentationstermin. Ihre Ansprechpartner sind: ¾Roland Maurer (DW -32) ¾Christian Cicin (DW -33) ¾Gerd Bartholomes (DW -15) Kooperaration mit SWDATA Die Firma SWDATA präsentiert die Produkte von Leica Geosystems (Zeno10, Zeno15, CS25 mit Antennen). Als Praxisbeispiel werden im Bereich des Messegeländes Messungen mit Leica Produkten durchgeführt. Die erhobenen Daten werden anschließend in Autodesk Produkten (Luftbild, Kataster als Basis) eingebunden. Die entsprechenden Branchen hierfür sind: ¾Energiewirtschaft ¾Entsorgungswirtschaft ¾Land- und Forstwirtschaft ¾Verwaltung und Kommunen

Verwendung vorheriger Versionen* Liste der geeigneten Produkte** Gültig ab June 1, 2013

Verwendung vorheriger Versionen* Liste der geeigneten Produkte** Gültig ab June 1, 2013 Verwendung vorheriger Versionen* Liste der geeigneten Produkte** Gültig ab June 1, 2013 Anforderungen für Lizenzen vorheriger Versionen sind nur für die in diesem Dokument aufgeführten Produkte verfügbar.

Mehr

AutoCAD, AutoCAD Map 3D und AutoCAD Civil 3D Neuerungen der Version 2013

AutoCAD, AutoCAD Map 3D und AutoCAD Civil 3D Neuerungen der Version 2013 AutoCAD, AutoCAD Map 3D und AutoCAD Civil 3D Neuerungen der Version 2013 Dipl.-Ing. Heiner Sietas C.M.Sietas Hamburg AutoCAD 2013 Allgemeines Neues DWG-Format Begrüßungsbildschirm überarbeitet Stärkere

Mehr

Autodesk Subscription Verwendung vorheriger Versionen* Liste der geeigneten Produkte** Gültig ab 16. Juli 2010

Autodesk Subscription Verwendung vorheriger Versionen* Liste der geeigneten Produkte** Gültig ab 16. Juli 2010 DEU Autodesk Subscription Verwendung vorheriger Versionen* Liste der geeigneten Produkte** Gültig ab 16. Juli 2010 Anforderungen für Lizenzen vorheriger Versionen sind nur für die in diesem Dokument aufgeführten

Mehr

Direktzugriff auf Subscription Fragen und Antworten für Kunden

Direktzugriff auf Subscription Fragen und Antworten für Kunden Direktzugriff auf Subscription Fragen und Antworten für Kunden Sie haben jetzt die Möglichkeit, direkt aus Ihrer Autodesk -Software heraus die Subscription-Vorteile ganz bequem zu nutzen. Wir haben für

Mehr

Autodesk Education@ GIS Workshop Oldenburg

Autodesk Education@ GIS Workshop Oldenburg Autodesk Education@ GIS Workshop Oldenburg Herbert Bickelmann Education Manager Central Europe 2008 Autodesk 1 Manufacturing Agenda Autodesk Aaaa heute? Ein paar Zahlen und Fakten Building Geospatial Lösungen

Mehr

1.2 Verfügbare Einzelhandels- und Enterprise-Versionen... 4. 1.3 Wozu dient die Einzelhandelsversion von SketchBook Designer?... 4

1.2 Verfügbare Einzelhandels- und Enterprise-Versionen... 4. 1.3 Wozu dient die Einzelhandelsversion von SketchBook Designer?... 4 Autodesk SketchBook Designer 2013 Fragen und Antworten Die Illustrationssoftware Autodesk SketchBook Designer bietet eine Kombination aus Zeichnungs- und Vektor-Workflows für die Illustration und visuelle

Mehr

CableTech Dokumentation und Management von Telekommunikationsnetzen

CableTech Dokumentation und Management von Telekommunikationsnetzen CableTech 2017 Dokumentation und Management von Telekommunikationsnetzen Peterschinegg GesmbH 36 Jahre CAD & Multimedia Lösungen in Österreich 30 Jahre Peterschinegg GesmbH Geschäftsbereiche spezialisiert

Mehr

Installationshinweise für die Netzwerkinstallation der Autodesk Produkte:

Installationshinweise für die Netzwerkinstallation der Autodesk Produkte: c&h Ausbildungsmedien Distribution GmbH Traberhofstraße 12 83026 Rosenheim support@cuh.de Installationshinweisefürdie NetzwerkinstallationderAutodesk Produkte: AutodeskEducationMasterSuite2012 AutodeskBuildingDesignSuiteforEducation2012

Mehr

AutoCAD Map 3D 2012 Neue Funktionen im Überblick

AutoCAD Map 3D 2012 Neue Funktionen im Überblick AutoCAD Map 3D 2012 Neue Funktionen im Überblick Die wichtigsten neuen Funktionen Datenzugriff und -bearbeitung Datenbearbeitung mit Werkzeugen von AutoCAD Eigenständige branchenspezifische Modelle Konsistente

Mehr

Online Datenaustausch mit AutoCAD Architecture und AutoCAD WS

Online Datenaustausch mit AutoCAD Architecture und AutoCAD WS Online Datenaustausch mit AutoCAD Architecture und AutoCAD WS Der Datenaustausch mit Fachplanern und selbst mit der Baustelle erfordert immer kürzere Übermittlungszeiten. Häufig werden DWGs per e-mail,

Mehr

Planen und Bauen im Bestand

Planen und Bauen im Bestand Planen und Bauen im Bestand Revit Architecture, Revit MEP, Revit Structure AutoCAD Plant 3D, Autodesk Navisworks und BuildingOne Christian M. Artaker BIM und der gesamte Lebenszyklus 4D = Zeitachse 5D

Mehr

Newsletter November 2012

Newsletter November 2012 Newsletter November 2012 Inhalt 1. Editorial 2. BricsCAD V13 verfügbar! 3. Arbeiten in der Cloud mit BricsCAD V13 und Chapoo 4. Beziehen Sie auch AutoCAD über uns Lösungen für Sie aus einer Hand! 5. AutoSTAGE

Mehr

Veranstaltungen: >>> 25 Jahre MOTIVA DV-Support GmbH! Feiern Sie mit uns am 16.07.2011!

Veranstaltungen: >>> 25 Jahre MOTIVA DV-Support GmbH! Feiern Sie mit uns am 16.07.2011! INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT JULI 2011 DAS NEUESTE Aktionen: >>> Stay Ahead - "Move to Suite" nur noch diese Woche kostenfrei möglich >>> Stay Ahead - "Get Current" nur noch diese Woche

Mehr

Microsoft SharePoint 2013 Designer

Microsoft SharePoint 2013 Designer Microsoft SharePoint 2013 Designer Was ist SharePoint? SharePoint Designer 2013 Vorteile SharePoint Designer Funktionen.Net 4.0 Workflow Infrastruktur Integration von Stages Visuelle Designer Copy & Paste

Mehr

Produktbeschreibung. CoPFlow Prozessmanagement. einfach intuitiv effizient. Web-basiertes Prozessmanagement für den Arbeitsplatz

Produktbeschreibung. CoPFlow Prozessmanagement. einfach intuitiv effizient. Web-basiertes Prozessmanagement für den Arbeitsplatz Prozessmanagement Web-basiertes Prozessmanagement für den Arbeitsplatz einfach intuitiv effizient Prozesse dokumentieren, analysieren und verbessern Prozessbeschreibungen und Arbeitsanweisungen für den

Mehr

Jump Project. Softwarelösungen für professionelles Projektmanagement

Jump Project. Softwarelösungen für professionelles Projektmanagement Jump Project Softwarelösungen für professionelles Projektmanagement Jump Project Office Übersichtliche Dokumentenstruktur und schneller Zugriff auf alle wichtigen Funktionen. Steuern Sie Ihre Projekte

Mehr

AutoCAD LT. Einfache Rechnung. Große Wirkung. 300 Preisnachlass nur noch bis zum 18.01.2013

AutoCAD LT. Einfache Rechnung. Große Wirkung. 300 Preisnachlass nur noch bis zum 18.01.2013 INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Januar 2013 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen: >>> Alles, was Sie kennen und schätzen. Nur besser. Preisvorteil nur noch bis 31.01.2013 >>> Sie können jetzt

Mehr

Was ist neu in Sage CRM 6.1

Was ist neu in Sage CRM 6.1 Was ist neu in Sage CRM 6.1 Was ist neu in Sage CRM 6.1 In dieser Präsentation werden wir Sie auf eine Entdeckungstour mitnehmen, auf der folgende neue und verbesserte Funktionen von Sage CRM 6.1 auf Basis

Mehr

Datenaustausch mit Autodesk 360

Datenaustausch mit Autodesk 360 Datenaustausch mit Autodesk 360 Autodesk 360 ist eine kostenfreie Web Plattform, die es Anwendern ermöglicht jegliche Art von Daten in der Cloud bereitzustellen und anderen Personen zugänglich zu machen.

Mehr

spherecast Content Management System

spherecast Content Management System spherecast Content Management System Content Management System Was ist ein Content Management System (CMS) Software System zum einfachen Erstellen von Webseiten und Bearbeiten von Inhalten im Internet

Mehr

Gert Domsch, CAD-Dienstleistung AutoCAD CIVIL 3D 2013

Gert Domsch, CAD-Dienstleistung AutoCAD CIVIL 3D 2013 MAP 3D 2013 (Bestandteil von Infrastructure Design Suite) Koordinatensysteme ändern, Transformieren bei Zeichnungen (DWG) Gert Domsch, CAD-Dienstleistung 14.03.2012 Inhalt Vorwort...1 Anmeldung...3 Zuweisung

Mehr

P E T E R S C H I N E G G G e s m b H

P E T E R S C H I N E G G G e s m b H NEU IN PLATEIA/AQUATERRA/FERROVIA/AUTOPATH 2015 CGSplus 2015 Was ist neu INHALT 1 Plattformen und Kompatibilität... 3 2 Allgemein... 5 2.1 Export in KMZ Datei... 5 2.2 Zoom auf Punkt... 6 3 Modul Lageplan

Mehr

AutoCAD, AutoCAD Map 3D und AutoCAD Civil 3D Ausgewählte Neuerungen der Version 2013

AutoCAD, AutoCAD Map 3D und AutoCAD Civil 3D Ausgewählte Neuerungen der Version 2013 AutoCAD, AutoCAD Map 3D und AutoCAD Civil 3D Ausgewählte Neuerungen der Version 2013 Dipl.-Ing. Christian Walz Schulung und Support Bytes & Building GmbH Agenda 10.00 Uhr Begrüßung und Einführung Albert

Mehr

20 Jahre. acadgraph CADstudio GmbH Fritz-Hommel-Weg 4 80805 München Seite 1 von 11

20 Jahre. acadgraph CADstudio GmbH Fritz-Hommel-Weg 4 80805 München Seite 1 von 11 Seite 1 von 11 Inhaltsverzeichnis 1 - Features & Benefits... 3 1.1 Schnell und einfach Eye Checker erstellen... 3 1.2 Einfach zu erlernen... 3 1.3 Voll CAD-Kompatibel... 3 2 - Arbeitsweise... 3 2.1 Userinterface...

Mehr

DCCS Lotusphere Nachlese 2012 Was sind XPages? Mobile Features für XPages

DCCS Lotusphere Nachlese 2012 Was sind XPages? Mobile Features für XPages Wir automatisieren und optimieren Ihre Geschäftsprozesse DCCS Lotusphere Nachlese 2012 Was sind XPages? Mobile Features für XPages Thomas Brandstätter 06.03.2012 www.dccs.at Agenda Theorie Was sind XPages

Mehr

InfoPoint vom 9. November 2011

InfoPoint vom 9. November 2011 InfoPoint vom 9. November 2011 Was ist Joomla? Theorie Installation Extensions Administration Demo Joomla ist ein modulares content management system (CMS) Es ermöglicht eine Website zu erstellen und online

Mehr

Software Engineering and Project Management

Software Engineering and Project Management SE Smallworld Translator Ein must have für jeden GE Smallworld Anwender Der SE Smallworld Translator ermöglicht folgende Anforderungen zu einem unschlagbaren Preis/Leistungsverhältnis: Projektierung Analyse

Mehr

Bedienungsanleitung IWI-Social

Bedienungsanleitung IWI-Social Bedienungsanleitung IWI-Social IWI-Social einrichten... 1 Account mit Twitter verbinden... 1 Account mit Facebook verbinden... 2 Content via RSS-Feed importieren... 4 Content erstellen... 5 Content auf

Mehr

Wandel in der CAD-Welt!

Wandel in der CAD-Welt! Wandel in der CAD-Welt! Aktuelle Lizenzierungsmöglichkeiten im Kauf und in der Miete Christian Meyer Business Development Manager Autodesk AGENDA 1. Zeitliche Darstellung und Beschaffungsmöglichkeiten

Mehr

e.care KFZ-VERWALTUNGSSOFTWARE Professionelles KFZ-Marketing für Ihr Autohaus

e.care KFZ-VERWALTUNGSSOFTWARE Professionelles KFZ-Marketing für Ihr Autohaus KFZ-VERWALTUNGSSOFTWARE Professionelles KFZ-Marketing für Ihr Autohaus Was kann e.care? Die KFZ-Datenbank e.care speichert die Daten Ihrer Neu- und Gebraucht-Fahrzeuge und stellt sie für die vielfältigen

Mehr

Information-Design-Tool

Information-Design-Tool Zusatzkapitel Information-Design-Tool zum Buch»HR-Reporting mit SAP «von Richard Haßmann, Anja Marxsen, Sven-Olaf Möller, Victor Gabriel Saiz Castillo Galileo Press, Bonn 2013 ISBN 978-3-8362-1986-0 Bonn

Mehr

MuM Software Servicevertrag Exklusive Vorteile für Kunden von Mensch und Maschine

MuM Software Servicevertrag Exklusive Vorteile für Kunden von Mensch und Maschine MuM Software Servicevertrag Exklusive Vorteile für Kunden von Mensch und Maschine Der Mensch und Maschine Software Servicevertrag (SSV) ist für Ihr Unternehmen die kostengünstigste Weise, CAD Software

Mehr

EIDAMO Webshop-Lösung - White Paper

EIDAMO Webshop-Lösung - White Paper Stand: 28.11.2006»EIDAMO Screenshots«- Bildschirmansichten des EIDAMO Managers Systemarchitektur Die aktuelle EIDAMO Version besteht aus unterschiedlichen Programmteilen (Komponenten). Grundsätzlich wird

Mehr

Dokumentenmanagement mit hyscore

Dokumentenmanagement mit hyscore Dokumentenmanagement mit hyscore Webbasierter Zugriff auf Dokumente und Beiträge Version 4.5 Ausgabe 1 April 2010 Seite 1 Inhalt Dokumentenmanagement mit hyscore... 3 Externe Dokumente in hyscore integrieren...

Mehr

Sichtung und Abnahme mit Final Cut Server über das Internet

Sichtung und Abnahme mit Final Cut Server über das Internet RevApp White Paper 1 Sichtung und Abnahme mit Final Cut Server über das Internet Erweitern Sie den Leistungsumfang von Final Cut Server durch den Einsatz von RevApp Produktionshäuser, Postproduktionen

Mehr

Software-Schutz Server Aktivierung

Software-Schutz Server Aktivierung Software-Schutz Server Aktivierung Anstelle eines Hardlock-Server-Dongles (parallel, USB) kann Ihre moveit@iss+ Netzwerkinstallation nun auch per Software-Schutz Server lizenziert werden. Dabei wird Ihre

Mehr

Sketchbook Designer für AutoCAD (Architecture)

Sketchbook Designer für AutoCAD (Architecture) Sketchbook Designer für AutoCAD (Architecture) Die 2D Funktionalitäten im grafischen Bereich wurden in den letzten AutoCAD Versionen stetig verbessert dennoch verlangen viele Anwender allen voran Architekten

Mehr

Stand 10.2011 vr bank Südthüringen eg 1 von 10. Smart TAN plus Umstellungsanleitung VR-NetWorld Software

Stand 10.2011 vr bank Südthüringen eg 1 von 10. Smart TAN plus Umstellungsanleitung VR-NetWorld Software Stand 10.2011 vr bank Südthüringen eg 1 von 10 Smart TAN plus Umstellungsanleitung VR-NetWorld Software INHALTSVERZEICHNIS 1. Einführung 3 2. Allgemeine Informationen 4 3. Schritt 1 die Anmeldung des Generators

Mehr

Integriertes Dokumentenmanagement. www.pbu-cad.de info@pbu-cad.de

Integriertes Dokumentenmanagement. www.pbu-cad.de info@pbu-cad.de Integriertes Dokumentenmanagement Dokumente webbasiert und integriert verwalten RuleDesigner bietet eine modular aufgebaute, integrierte und bereichsübergreifende Umgebung für das Dokumentenmanagement

Mehr

Die Informations- und Archivierungs-Software, für die sich führende Immobiliengesellschaften Europas entschieden haben.

Die Informations- und Archivierungs-Software, für die sich führende Immobiliengesellschaften Europas entschieden haben. Die Informations- und Archivierungs-Software, für die sich führende Immobiliengesellschaften Europas entschieden haben. Die optimale Projekt- und Objekt-Verwaltung Das Leistungsspektrum Die örtliche Trennung

Mehr

Erste Schritte mit Desktop Subscription

Erste Schritte mit Desktop Subscription Erste Schritte mit Desktop Subscription Ich habe eine Desktop Subscription erworben. Wie geht es nun weiter? Schritt 1: Sehen Sie in Ihren E-Mails nach Nach dem Kauf erhalten Sie eine E-Mail von Autodesk

Mehr

Building Information Modeling mit Autodesk. 2013 Autodesk

Building Information Modeling mit Autodesk. 2013 Autodesk Building Information Modeling mit Autodesk 2013 Autodesk Autodesk Architektur und Bauwesen Geographische Informationssysteme Maschinenbau Media & Entertainment Autodesk Lösung Bebaubarkeit Kostenschätzung

Mehr

VTC CRM Private Cloud

VTC CRM Private Cloud Features 5.1 Das unterscheidet nicht zwischen Standard oder Enterprise Versionen. Bei uns bekommen Sie immer die vollständige Software. Für jede Art der Lösung bieten wir Ihnen spezielle Service Pakete,

Mehr

Achtung! Am 15. März 2012 werden Upgrades von Autodesk 2009 eingestellt

Achtung! Am 15. März 2012 werden Upgrades von Autodesk 2009 eingestellt INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Februar 2012 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen: >>> Achtung! Am 15. März 2012 werden Upgrades von Autodesk 2009 eingestellt >>> AutoCAD LT Neulizenzen 300

Mehr

SMART Newsletter Education Solutions April 2015

SMART Newsletter Education Solutions April 2015 SMART Education Newsletter April 2015 SMART Newsletter Education Solutions April 2015 Herzlich Willkommen zur aktuellen Ausgabe des Westcon & SMART Newsletters jeden Monat stellen wir Ihnen die neuesten

Mehr

Content Management System (CMS) Manual

Content Management System (CMS) Manual Content Management System (CMS) Manual Thema Seite Aufrufen des Content Management Systems (CMS) 2 Funktionen des CMS 3 Die Seitenverwaltung 4 Seite ändern/ Seite löschen Seiten hinzufügen 5 Seiten-Editor

Mehr

Dieses System kann wachsen und sich anpassen, wenn die Anwender entsprechende Anforderungen definieren.

Dieses System kann wachsen und sich anpassen, wenn die Anwender entsprechende Anforderungen definieren. cadsfm Raumbuch Übersicht CADSFM bedeutet Facility Management der Firma CADS Support GmbH und ist eine Applikation zur Pflege und Verwaltung von Metadaten für AutoCAD-Gebäude- und Flächenpläne. Die bietet

Mehr

Die eigene, persönliche Webseite der Fakultät mittels Imperia (CMS) pflegen

Die eigene, persönliche Webseite der Fakultät mittels Imperia (CMS) pflegen Die eigene, persönliche Webseite der Fakultät mittels Imperia (CMS) pflegen 27.10.2004 Dipl.Ing. Dirk Osterkamp/@com 1 Die eigene, persönliche Webseite der Fakultät mittels Imperia (CMS) pflegen Zusammenhang

Mehr

WinWerk. Prozess 1 Installation Update. KMU Ratgeber AG. Inhaltsverzeichnis. Im Ifang 16 8307 Effretikon

WinWerk. Prozess 1 Installation Update. KMU Ratgeber AG. Inhaltsverzeichnis. Im Ifang 16 8307 Effretikon WinWerk Prozess 1 Installation Update 8307 Effretikon Telefon: 052-740 11 11 Telefax: 052-740 11 71 E-Mail info@kmuratgeber.ch Internet: www.winwerk.ch Inhaltsverzeichnis 1 Einzelplatz Installation...

Mehr

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte.

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte. Microsoft SharePoint Microsoft SharePoint ist die Business Plattform für Zusammenarbeit im Unternehmen und im Web. Der MS SharePoint vereinfacht die Zusammenarbeit Ihrer Mitarbeiter. Durch die Verbindung

Mehr

für alle SchülerInnen und ProfessorInnen der CSL

für alle SchülerInnen und ProfessorInnen der CSL Aktuell (Stand 12.11.2013) sind folgende verfügbar: 1 bis 12 (von 77) Reihung alphabetisch, siehe auch wichtigen Hinweis für Revit auf Seite 5 OStR. Prof. Dipl.-Ing. Edmund Bauer, CAD-Kustode der Camillo-Sitte-Lehranstalt,

Mehr

Einführung in die Autodesk Industry Collections Erhältlich seit 1. August

Einführung in die Autodesk Industry Collections Erhältlich seit 1. August Einführung in die Autodesk Industry Collections Erhältlich seit 1. August Nutzen Flexibilität Einfachheit Autodesk Industry Collections Die bequemste und flexibelste Art und Weise, Zugang zu einer Fülle

Mehr

FAQ Häufig gestellte Fragen

FAQ Häufig gestellte Fragen FAQ Häufig gestellte Fragen Was ist Microsoft Office System 2007? Microsoft Office hat sich von einer Reihe von Produktivitätsanwendungen zu einem umfassenden und integrierten System entwickelt. Basierend

Mehr

Für die Aktivierung benötigen Sie einen Rechner und einen Webbrowser mit Internet-Zugang.

Für die Aktivierung benötigen Sie einen Rechner und einen Webbrowser mit Internet-Zugang. Switch Supporteintrag Version: 11 Plattform: Mac/Win Sprache: alle Kategorie: Tipps & Tricks Letzte Aktualisierung: 09.03.2012 Aufgabenstellung / Problembeschreibung Aktivierung von Enfocus Switch (Version

Mehr

MegaCAD Lizenzserver

MegaCAD Lizenzserver MegaCAD Lizenzserver In diesem Manuskript werden Warennamen ohne Gewährleistung der freien Verwendbarkeit benutzt. Die Texte und Bilder wurden mit großer Sorgfalt zusammengestellt. Herausgeber und Autoren

Mehr

EBW Systems HANDBUCH Offline Programm

EBW Systems HANDBUCH Offline Programm EBW Systems HANDBUCH Offline Programm Seite 1 von 7 Inhaltsverzeichnis 1. Programmsteuerung 2. Veranstaltungen verwalten 3. Daten absenden 4. Sonstige Hinweise Seite 2 von 7 1. Programmsteuerung Programm

Mehr

PRESSEMITTEILUNG. IGEL Technology: neue Microsoft Windows XP Embedded-Firmware und erweiterte Remote Management Suite

PRESSEMITTEILUNG. IGEL Technology: neue Microsoft Windows XP Embedded-Firmware und erweiterte Remote Management Suite PRESSEMITTEILUNG IGEL Technology: neue Microsoft Windows XP Embedded-Firmware und erweiterte Remote Management Suite Bremen, 12. Juni 2007 IGEL Technology präsentiert umfangreiche Software-Updates und

Mehr

Installation von Revit DB Link

Installation von Revit DB Link Revit DB Link In allen Planungsphasen besteht der Bedarf an der Änderung von Bauteilinformationen in externen Systemen. Oftmals besteht die Anforderung, Informationen von Bauteilen wie alphanumerischen

Mehr

Einblicke in AutoCAD 2015 Christian Walz, Dipl.-Ing. Geodäsie Schulung und Support

Einblicke in AutoCAD 2015 Christian Walz, Dipl.-Ing. Geodäsie Schulung und Support Einblicke in AutoCAD 2015 Christian Walz, Dipl.-Ing. Geodäsie Schulung und Support 22. Mai 2014 Autodesk Subscription Die Marke Autodesk Subscription wird zu einer Markenfamilie aufgewertet, in der die

Mehr

Revit Modelle in der Cloud: Autodesk 360 Mobile

Revit Modelle in der Cloud: Autodesk 360 Mobile Revit Modelle in der Cloud: Autodesk 360 Mobile Die Präsentation Ihrer Revit Modelle kann auf unterschiedlichste Weise erfolgen. Diverse Cloud Plattformen bieten kostenlosen Speicherplatz und Freigabeoptionen

Mehr

Leistungsumfang der CAD-Optimierung

Leistungsumfang der CAD-Optimierung Leistungsumfang der CAD-Optimierung Die CAD-Optimierung besteht aus mehreren Modulen, die bedarfsweise zur Anwendung kommen. Installation Benutzereinrichtung Datenaustausch mit anderen CAD Programmen Digitaler

Mehr

Wichtige Hinweise zu den neuen Orientierungshilfen der Architekten-/Objektplanerverträge

Wichtige Hinweise zu den neuen Orientierungshilfen der Architekten-/Objektplanerverträge Wichtige Hinweise zu den neuen Orientierungshilfen der Architekten-/Objektplanerverträge Ab der Version forma 5.5 handelt es sich bei den Orientierungshilfen der Architekten-/Objektplanerverträge nicht

Mehr

Übersicht Softwarepflege

Übersicht Softwarepflege Übersicht Softwarepflege Stand: 10. August 2015 Copyright MATESO GmbH MATESO GmbH Daimlerstraße 15 86356 Neusäß www.mateso.de Inhaltsverzeichnis 1. Vorwort... 3 2. Private... 4 3. Company Classic... 4

Mehr

Erleben Sie wahre Grösse. Detail für Detail. Lotus Notes. Lotus www.ategra.ch ATEGRA Lotus Engineering

Erleben Sie wahre Grösse. Detail für Detail. Lotus Notes. Lotus www.ategra.ch ATEGRA Lotus Engineering Erleben Sie wahre Grösse. Detail für Detail. Lotus Notes Dies ist keine gewöhnliche Software. Dies ist Lotus Notes. Der Unterschied liegt in vielen Details. Und jedes davon ist ein Highlight. Das einzige,

Mehr

Neue Oberfläche April 2013. am Montag, den 15. April 2013. Folie 1

Neue Oberfläche April 2013. am Montag, den 15. April 2013. Folie 1 Neue Oberfläche April 2013 am Montag, den 15. April 2013 Folie 1 Erklärung der Icons Die Icons, welche in jeder Update-Kommunikation verwendet werden, haben folgende Bedeutung: Neuerung (aktiv) Direkt

Mehr

CONTENT MANAGER BEDIENUNGSANLEITUNG

CONTENT MANAGER BEDIENUNGSANLEITUNG CONTENT MANAGER BEDIENUNGSANLEITUNG Lesen Sie diese Anleitung um zu lernen, wie Sie mit dem Content Manager suchen, kaufen, herunterladen und Updates und zusätzliche Inhalte auf Ihrem Navigationsgerät

Mehr

Raumbuch in AutoCAD Architecture 2014

Raumbuch in AutoCAD Architecture 2014 Raumbuch in AutoCAD Architecture 2014 AutoCAD Architecture bietet vielfältige Möglichkeiten zur Auswertung von Räumen in frei konfigurierbaren Bauteiltabellen. In den mit Version 2014 erschienenen Visionswerkzeugen

Mehr

Ribbon- Technologie. WinLine 10.0 an der Startlinie!

Ribbon- Technologie. WinLine 10.0 an der Startlinie! WinLine 10.0 an der Startlinie! In Kürze erscheint die neue WinLine 10.0. Diese neue Version bietet Ihnen eine Reihe neuer Features und Vorteile, von denen wir Ihnen hier einige vorstellen wollen: Ribbon-

Mehr

Leitfaden für die Veränderung von Texten auf der Metrik- Seite

Leitfaden für die Veränderung von Texten auf der Metrik- Seite Leitfaden für die Veränderung von Texten auf der Metrik- Seite 1. Einloggen... 2 2. Ändern vorhandener Text-Elemente... 3 a. Text auswählen... 3 b. Text ändern... 4 c. Änderungen speichern... 7 d. Link

Mehr

Einleitung: Frontend Backend

Einleitung: Frontend Backend Die Internetseite des LSW Deutschland e.v. hat ein neues Gesicht bekommen. Ab dem 01.01.2012 ist sie in Form eines Content Management Systems (CMS) im Netz. Einleitung: Die Grundlage für die Neuprogrammierung

Mehr

Kurzeinführung Excel2App. Version 1.0.0

Kurzeinführung Excel2App. Version 1.0.0 Kurzeinführung Excel2App Version 1.0.0 Inhalt Einleitung Das Ausgangs-Excel Excel-Datei hochladen Excel-Datei konvertieren und importieren Ergebnis des Imports Spalten einfügen Fehleranalyse Import rückgängig

Mehr

Zahlreiche neue Funktionen in der aktuellen agorum core Version 6.5.4

Zahlreiche neue Funktionen in der aktuellen agorum core Version 6.5.4 Pressemitteilung // Seite 1 von 6 Pressemitteilung Zahlreiche neue Funktionen in der aktuellen agorum core Version 6.5.4 Das -System erhält in seiner neu veröffentlichten Version einige interessante Erweiterungen.

Mehr

Version 8.0 Brainloop Secure Dataroom

Version 8.0 Brainloop Secure Dataroom Version 8.0 kommt in Kürze! Was ändert sich? Lesen Sie Folge 1 unserer Serie Es wird Zeit für Neuerungen: die alt bekannte Datenraum Oberfläche wird in wenigen Monaten ausgetauscht. Die Version 8.0 geht

Mehr

ADRESS- UND KONTAKT- MANAGEMENT MIT LAS

ADRESS- UND KONTAKT- MANAGEMENT MIT LAS ADRESS- UND KONTAKT- MANAGEMENT MIT LAS PROFESSIONELLE LÖSUNGEN FÜR IHRE ADRESS- UND KONTAKTVERWALTUNG MIT DEM LAS ADRESS - UND KONTAKT- MANAGEMENT BRINGEN SIE ORDNUNG IN IHREN ADRESSBESTAND UND KÖNNEN

Mehr

Intergraph Geospatial 2014 Download, Installation und Lizenzierung

Intergraph Geospatial 2014 Download, Installation und Lizenzierung Intergraph Geospatial 2014 Download, Installation und Lizenzierung Allgemeines... 1 Download der Software... 1 Installation... 5 Lizensierung... 6 Allgemeines Um die Version 2014 der Intergraph Geospatial

Mehr

Das Open Source Content Management System

Das Open Source Content Management System Das Open Source Content Management System Erweiterbarkeit und Individualisierung visions-marketing Unternehmensberatung Alexander Winkler Postfach 950180 81517 München Tel.+Fax: 089 / 38 90 06 53 Mobil.:

Mehr

Zeichnungskoordination in der Cloud

Zeichnungskoordination in der Cloud Zeichnungskoordination in der Cloud Mit AutoCAD 360 haben Sie die Möglichkeit von jedem beliebigen Rechner oder Mobilgerät auf Ihre Zeichnungsdaten im Autodesk 360 Account zuzugreifen. Sie benötigen hier

Mehr

cardetektiv.de GmbH Kurzanleitung Version 4.0 Software Cardetektiv Zukauf, Preisfindung, Marktanalyse Autor Christian Müller

cardetektiv.de GmbH Kurzanleitung Version 4.0 Software Cardetektiv Zukauf, Preisfindung, Marktanalyse Autor Christian Müller cardetektiv.de GmbH Kurzanleitung Version 4.0 Software Cardetektiv Zukauf, Preisfindung, Marktanalyse Autor Christian Müller Stand 15.08.2011 Sehr geehrte Anwender, diese Anleitung soll Ihnen helfen, alle

Mehr

Installation und Dokumentation. juris Smarttags 1.0

Installation und Dokumentation. juris Smarttags 1.0 Installation und Dokumentation juris Smarttags 1.0 Inhalt Was ist ein juris Smarttag...2 Voraussetzungen...2 Vorbereitung...2 Installation...4 Handhabung...6 Fragen und Lösungen...9 Smarttags und Single

Mehr

MVB3. Einrichtungsvarianten und Update auf v3.5. Admin-Dokumentation. Inhalt V3.05.001

MVB3. Einrichtungsvarianten und Update auf v3.5. Admin-Dokumentation. Inhalt V3.05.001 V3.05.001 MVB3 Admin-Dokumentation Einrichtungsvarianten und Update auf v3.5 Inhalt Serveranpassung für die Lizenzverwaltung (v3.5)... 1 Updates der Clients auf die neue Version... 1 Einrichtungsvarianten...

Mehr

Aktualisiert am 1. Juni 2015

Aktualisiert am 1. Juni 2015 Aktualisiert am 1. Juni 2015 Was wir ändern Für zahlreiche eigenständige Desktop-Softwareprodukte wird der Verkauf neuer Dauerlizenzen zum 31. Januar 2016 eingestellt. Kunden, die eine Dauerlizenz für

Mehr

Warenwirtschaft Handbuch - Administration. 2013 www.addware.de

Warenwirtschaft Handbuch - Administration. 2013 www.addware.de Warenwirtschaft Handbuch - Administration 2 Warenwirtschaft Inhaltsverzeichnis Vorwort 0 Teil I Administration 3 1 Datei... 4 2 Datenbank... 6 3 Warenwirtschaft... 12 Erste Schritte... 13 Benutzerverwaltung...

Mehr

Neuerungen im Service Pack 1

Neuerungen im Service Pack 1 Neuerungen im Service Pack 1 amando software GmbH Kemptener Straße 99 D-88131 Lindau Telefon: +49 (0) 83 82 / 9 43 90-0 E-Mail: info@amandosoftware.com www.amandosoftware.com Miss Marple Enterprise Edition

Mehr

TechSmith Deployment Tool Dokumentation

TechSmith Deployment Tool Dokumentation TechSmith Deployment Tool Dokumentation Das TechSmith Deployment Tool erleichtert IT-Administratoren in Windows- Netzwerken die unternehmensweite Bereitstellung von Snagit und Camtasia Studio. Über die

Mehr

Inhalt. 1 Übersicht. 2 Anwendungsbeispiele. 3 Einsatzgebiete. 4 Systemanforderungen. 5 Lizenzierung. 6 Installation. 7 Key Features.

Inhalt. 1 Übersicht. 2 Anwendungsbeispiele. 3 Einsatzgebiete. 4 Systemanforderungen. 5 Lizenzierung. 6 Installation. 7 Key Features. Inhalt 1 Übersicht 2 Anwendungsbeispiele 3 Einsatzgebiete 4 Systemanforderungen 5 Lizenzierung 6 Installation 7 Key Features Seite 2 von 11 1. Übersicht MIK.mobile for ipad ist eine Business Intelligence

Mehr

Workshop GS-BUCHHALTER Umzug des Datenbankordners GSLINIE

Workshop GS-BUCHHALTER Umzug des Datenbankordners GSLINIE Herzlich willkommen zu den Workshops von Sage. In diesen kompakten Anleitungen möchten wir Ihnen Tipps, Tricks und zusätzliches Know-how zu Ihrer Software von Sage mit dem Ziel vermitteln, Ihre Software

Mehr

Esri Anwendertreffen Norddeutschland ArcGIS Pro Teil der Esri Plattform. Sidonia Ilie Esri Deutschland GmbH 28.05.2015, Hannover

Esri Anwendertreffen Norddeutschland ArcGIS Pro Teil der Esri Plattform. Sidonia Ilie Esri Deutschland GmbH 28.05.2015, Hannover Esri Anwendertreffen Norddeutschland ArcGIS Pro Teil der Esri Plattform Sidonia Ilie Esri Deutschland GmbH 28.05.2015, Hannover Agenda + Esri Maps for Office + ArcGIS PRO - Die neue Art zu arbeiten > Allgemeines

Mehr

Software-Schutz Client Aktivierung

Software-Schutz Client Aktivierung Software-Schutz Client Aktivierung Die Aktivierung des Software-Schutzes Client kann nur auf Clientbetriebssystemen vorgenommen werden. Es ist auch möglich, einen Software-Schutz auf Server-Betriebssystemen

Mehr

KompetenzManager http://www.kompetenzmanager.ch/mah Manual für die Benutzung der Website

KompetenzManager http://www.kompetenzmanager.ch/mah Manual für die Benutzung der Website KompetenzManager http://www.kompetenzmanager.ch/mah Manual für die Benutzung der Website Inhalt Inhalt... 1 1. Anmelden beim Kompetenzmanager... 3 2. Erstellen eines neuen Kompetenzprofils... 4 2.1. Wizard

Mehr

Jump Helpdesk. Softwarelösungen für professionelles Servicemanagement

Jump Helpdesk. Softwarelösungen für professionelles Servicemanagement Jump Helpdesk Softwarelösungen für professionelles Servicemanagement Jump Network GmbH 2004-2006 Jump Helpdesk Office Übersichtliche Dokumentenstruktur und schneller Zugriff auf alle wichtigen Funktionen.

Mehr

Neuentwicklungen in Mesap. Version 5.1

Neuentwicklungen in Mesap. Version 5.1 Neuentwicklungen in Mesap Version 5.1 Karlsruhe, im Juli 2013 Liebe Mesap Nutzerinnen, liebe Mesap Nutzer, wir freuen uns, Ihnen die neue Version 5.1 präsentieren zu dürfen, und hoffen, dass die neuen

Mehr

hcauftrag Auftragsverwaltung Kundenverzeichnis Artikelstamm Auftragsverwaltung Debitorenbuchhaltung Bergstrasse 3 6206 Neuenkirch

hcauftrag Auftragsverwaltung Kundenverzeichnis Artikelstamm Auftragsverwaltung Debitorenbuchhaltung Bergstrasse 3 6206 Neuenkirch Kundenverzeichnis Artikelstamm Auftragsverwaltung Debitorenbuchhaltung hcauftrag Auftragsverwaltung Bergstrasse 3 6206 Neuenkirch Tel 041 467 23 88 Mail info@hellcom.ch Web www.hellcom.ch KUNDE Einfaches

Mehr

Wenn diese Voraussetzungen nicht erfüllt sind, kann das Programm nicht installiert werden.

Wenn diese Voraussetzungen nicht erfüllt sind, kann das Programm nicht installiert werden. Für die Installation der KEMPER Dendrit CAD Version benötigen Sie folgende Systemvoraussetzungen: - Microsoft Windows XP oder höher - PC mit 1 GHZ (Systemtakt) oder höher - Arbeitsspeicher 1024 MB RAM

Mehr

News und Tipps aus dem Mechanik- und Architekturbereich: >>> Autodesk PLM 360 >>> Umfrage zur Kundenzufriedenheit durch Autodesk

News und Tipps aus dem Mechanik- und Architekturbereich: >>> Autodesk PLM 360 >>> Umfrage zur Kundenzufriedenheit durch Autodesk INHALTSVERZEICHNIS NEWSLETTER FÜR DEN MONAT Mai 2012 DAS NEUESTE Aktionen/ Informationen: >>> "It s time to make the move" >>> Migrations-Kampagne AutoCAD Mechanical >>> You & AutoCAD: Erschließen Sie

Mehr

eassistant - CAD-PlugIn für SOLIDWORKS

eassistant - CAD-PlugIn für SOLIDWORKS eassistant - CAD-PlugIn für SOLIDWORKS Die intelligente Kopplung von Berechnung und CAD für die web-basierte Berechnungssoftware eassistant mit SOLIDWORKS GWJ Technology GmbH Rebenring 31 D - 38106 Braunschweig

Mehr

Form Designer. Leitfaden

Form Designer. Leitfaden Leitfaden Copyright Die hier enthaltenen Angaben und Daten können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Die in den Beispielen verwendeten Namen und Daten sind frei erfunden, soweit nichts anderes

Mehr

Redundantes Speichern

Redundantes Speichern Redundantes Speichern Höchste Verfügbarkeit und größtmögliche Datensicherheit durch paralleles Speichern in EBÜS Status: Freigegeben Dieses Dokument ist geistiges Eigentum der Accellence Technologies GmbH

Mehr

Überblick Was ist neu?

Überblick Was ist neu? PointSense Plant 16.5 Was ist neu? Release September 2015 Überblick Was ist neu? PointSense Plant 16.5 Kompatibilität mit AutoCAD 2016 / Plant 3D 2016 Schnelle Modellierung von umfangreichen Tragwerken

Mehr

Sage Shop Schnelleinstieg

Sage Shop Schnelleinstieg Sage Shop Schnelleinstieg Impressum Sage Software GmbH Hennes-Weisweiler-Allee 16 41179 Mönchengladbach Copyright 2014 Sage Software GmbH Die Inhalte und Themen in dieser Unterlage wurden mit sehr großer

Mehr