Designer s Guide. Tipps und Tricks für Gestalter. Quickmaster DI / Speedmaster 74 DI. Satz & Druck GmbH Direct Imaging Center

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Designer s Guide. Tipps und Tricks für Gestalter. Quickmaster DI / Speedmaster 74 DI. Satz & Druck GmbH Direct Imaging Center"

Transkript

1 Designer s Guide Tipps und Tricks für Gestalter Quickmaster DI / Speedmaster 74 DI Satz & Druck GmbH Direct Imaging Center

2

3 Direct Imaging Designer s Guide Tipps und Tricks für Gestalter Bitte beachten Sie die Hinweise, Tipps und Tricks unseres Designer s Guide. Damit können mögliche Fehler in der Druckvorstufe und somit eventuelle Verzögerungen bereits im Vorfeld vermieden werden. Der Designer s Guide dient dazu, eine einwandfreie und pünktliche Auslieferung Ihrer Drucksachen sicherzustellen. Anbei finden Sie eine kurze Checkliste zum Datenhandling sowie zur Datenanlieferung. Seitenlayout Bilder, Illustrationen und Scans Schriften und Einstellungen Farb- und Laserproof Datenverzeichnisse Bestellangaben Seitenlayout Das maximale Bebilderungsformat der Quickmaster DI ist 330 x 450 mm. Definieren Sie die Seitengröße des Dokuments, wenn Sie direkt Nutzen anlegen, oder stellen Sie die Originalgröße Ihres Dokuments ein, z.b. A4 oder A3. Das maximale Bebilderungsformat der Speedmaster 74 DI ist 510 x 740 mm. Kontrollieren Sie, ob der Beschnitt mit 3 mm angelegt ist. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Objekte, wenn erforderlich, mit 0,14 pt überfüllen. Beachten Sie, dass jedes Trapping, das Sie anlegen, auch so ausgegeben wird, wie wir es von Ihnen erhalten. Falls Ihr Produkt gefalzt werden soll, geben Sie die korrekte Position und den Falzstil an.

4 Bilder, Illustrationen und Scans Falls Sie Adobe Photoshop 5.0 verwenden, installieren Sie ein Update auf 5.02 oder höher. Deaktivieren Sie alle Farbmanagement-Optionen in Photoshop. Wird das Farbmanagement nicht deaktiviert, kann sich die Ausgabe über Adobe PostScript Level 2 RIPs und PostScript 3 RIPs unterscheiden. Konvertieren Sie alle Bilddaten von RGB nach CMYK. Wenn Sie die RGB-Bilder in Adobe Photoshop separieren, nutzen Sie Medium GCR. Für ein gutes Ergebnis empfehlen wir Ihnen für die schwarze Farbe eine Flächendeckung von 95 % und insgesamt eine Flächendeckung von 340 %. Speichern Sie die Daten wie folgt: PC-Bilder als TIFF Mac-Bilder in EPS DCS Halbton-Bilder in EPS oder TIFF Vermeiden Sie eine Platzierung von Halbtonbildern in EPS- oder TIFF-Dateien. Falls QuarkXPress-Seiten als EPS-Daten gespeichert und in ein anderes Dokument platziert werden, senden Sie die original QuarkXPress-Seiten und alle Daten, die für diese Seite benötigt werden, mit. Setzen Sie in QuarkXPress die Bildrahmenhintergrundfarbe, wenn möglich, auf Weiß 100 % oder 0 % Schwarz. Fügen Sie das original FreeHand-Dokument bei, wenn Sie Grafiken von FreeHand importieren. Erzeugen Sie Verläufe in Adobe Photoshop und nutzen Sie den Gaußschen Weichzeichner, um Stufen zu vermeiden. Speichern Sie keine Rasterinformationen und Separationskurven in Ihren Adobe Photoshop-Dokumenten ab. Scannen Sie Strichvorlagen immer mit der gewünschten Auflösung der verwendeten Druckmaschine ein (Quickmaster DI 1270 dpi bzw. Speedmaster 74 DI 2400 dpi). Verwenden Sie keine anderen Auflösungen. Dadurch wird eine optimale Qualität gewährleistet. Stellen Sie für Halbtonbilder, wenn Sie diese nicht vergrößern möchten, eine Scan-Auflösung von 300 dpi ein. Falls Vergrößerungen benötigt werden, muss die Scan-Auflösung entsprechend angepasst werden. Drehen, skalieren und beschneiden Sie die Bilder, bevor Sie diese in Ihr Layout-Dokument importieren. Verwenden Sie für das Erstellen von PDF-Dateien nur den Adobe Acrobat Distiller. Die PostScript-Datei sollte mit der original Adobe Distiller PPD erstellt werden. Dabei können Drucker PPD-spezifische Steuerbefehle enthalten, die zu ungeeigneten PostScript-Dateien führen. Bitte achten Sie darauf, jeweils die aktuellste Version der Software Acrobat zu verwenden, so sollte bspw. Acrobat 4.0 auf Acrobat 4.05 upgedatet werden.! Achten Sie beim Erstellen einer PDF-Datei auf die folgenden Distiller- Einstellungen: Allgemein Deaktivieren Sie ASCII-Format. Aktivieren Sie PDF optimieren. Achten Sie darauf, dass die verwendete Auflösung der Auflösung bei der Bebilderung entspricht (1.270 dpi oder dpi). Komprimierung Farbbilder: Deaktivieren Sie die Neuberechnung, Komprimierung: ZIP, Qualität: 8-Bit. Graustufenbilder: Deaktivieren Sie Neuberechnung, Komprimierung: ZIP, Qualität: 8-Bit. Schwarzweißbilder: Deaktivieren Sie Neuberechnung, Komprimierung: ZIP, Qualität: CCITT Group4. Deaktivieren Sie Text und Vektorgrafiken komprimieren. Schriften Erstellen Sie PostScript-Datei und PDF möglichst auf dem gleichen PC (insbesondere wegen der installierten Schriften). Aktivieren Sie Alle Schriften einbetten. Farbe Zur Konvertierung: Aktivieren Sie Farbe nicht ändern. Deaktivieren Sie Transferfunktion beibehalten. Erweitert Deaktivieren Sie Prolog/Epilog. Deaktivieren Sie Postscript-Datei darf Einstellungen überschreiben. Deaktivieren Sie Level 2 copypage-semantik beibehalten. Aktivieren Sie OPI-Kommentare nur, wenn Sie den OPI-Workflow benutzen.

5 Schriften und Einstellungen Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um alle Ihre Illustrationen auf die verwendeten Fonts zu überprüfen. Achten Sie darauf, dass Sie alle verwendeten Schriften angeben. Selektieren Sie eine Schrift aus dem Fontmenü. Verwenden Sie am Apple Macintosh, wenn möglich, keine Stiloptionen. Schriftfarbe Schwarz auch nur 100% K anlegen. Definieren Sie die Linien in exakten Maßsystemen. Wenn Sie eine Haarlinie nutzen wollen, definieren Sie diese als eine O,25-pt-Linie. Definieren Sie alle Farbnamen gleich und nutzen Sie CMYK, sowohl in Ihrem Grafikals auch in Ihrem Seitenlayoutprogramm. Schwarz-Volltonflächen mit 60 % Cyan hinterlegen. Farb- und Laserproof Stellen Sie entweder einen Farbproof, einen zusammengesetzten Laserproof mit Markierungen für die einzelnen Farben oder einen Laserproof mit einzelnen Ausdrucken für jede Farbseparation zur Verfügung. Wofür Sie sich auch entscheiden, liefern Sie den Ausdruck in einer Größe von 100 %. Fügen Sie großen schwarzen Flächen 60 % Cyan hinzu. Dies trägt dazu bei, dass die schwarzen Flächen in Ihrem Endprodukt brillanter werden. Datenverzeichnisse Teilen Sie die Datenverzeichnisse mit, unter denen Sie Ihre Jobs gespeichert haben.

6 Bestellangaben Verfügbare Laufwerke/Datenträger 44/88/200 Syquest 100MB ZIPs MOD JAZs CD DVD Falls das von Ihnen genutzte Medium nicht oben aufgelistet ist, rufen Sie uns kurz an. Telekommunikation ISDN Software Bitte geben Sie bei Ihren Aufträgen Mac oder Win mit an. QuarkXPress PageMaker Adobe Illustrator Adobe PageMaker Adobe Photoshop Corel Draw Macromedia FreeHand Adobe FrameMaker... Scans Alle Scans werden mit unserem ScanView ScanMate 5000 Scanner ausgeführt. Wir akzeptieren unter anderem: transparente Aufsichtsvorlagen Farbe oder schwarz-weiß Linienarten positive und negative Kopieformate Originalbilder sind bis zu einer Größe von bis möglich. Image Management Sprechen Sie mit uns über die Möglichkeit, Ihre digitalen Bilddaten zu archivieren und zu katalogisieren, um sie bspw. für Cross-Media Publishing (CD-ROM, Internet und Intranet etc.) zu nutzen. Electronic Proofing Folgende Farbproofsysteme bis zum Format cm stehen zur Verfügung: Inkjet (HP DesignJet 10ps)

7

8 Firma Schönberger Satz und Druck GmbH Nordostpark Nürnberg Tel Fax Marken Quickmaster DI und Speedmaster sind Marken der Heidelberger Druckmaschinen AG in Deutschland und anderen Ländern. Adobe, Acrobat, Photoshop, PostScript, Illustrator und PageMaker sind Marken der Adobe Systems Incorporated. Apple und Macintosh sind Marken der Apple Computer Incorporated. Weitere hier verwendete Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Was ist PDF? Portable Document Format, von Adobe Systems entwickelt Multiplattformfähigkeit,

Was ist PDF? Portable Document Format, von Adobe Systems entwickelt Multiplattformfähigkeit, Was ist PDF? Portable Document Format, von Adobe Systems entwickelt Multiplattformfähigkeit, Wie kann ein PDF File angezeigt werden? kann mit Acrobat-Viewern angezeigt werden auf jeder Plattform!! (Unix,

Mehr

Adobe Illustrator, Indesign, Photoshop, Pagemaker, Acrobat Quark XPress CorelDraw (PC) Macromedia Freehand. Dateigröße und Seitengröße

Adobe Illustrator, Indesign, Photoshop, Pagemaker, Acrobat Quark XPress CorelDraw (PC) Macromedia Freehand. Dateigröße und Seitengröße Datenaufbereitung Dateiformate X3 Offene Daten Bevor Sie Ihre Daten erstellen, sollten Sie sich mit uns über verwendete Programmversionen und Dateiformate abstimmen. Dafür stehen wir gern zur Verfügung.

Mehr

PDF Leitfaden für das TFH Drucklabor. PDF Leitfaden für das TFH Drucklabor

PDF Leitfaden für das TFH Drucklabor. PDF Leitfaden für das TFH Drucklabor PDF Leitfaden für das TFH Drucklabor Tipps und Hinweise Bitte beachten Sie bei der Erstellung Ihrer Dokumente und bei der anschließenden PDF-Erzeugung folgende Hinweise: Benutzen Sie immer den Acrobat

Mehr

WORKFLOW PDF über POSTSCRIPTDATEI und DISTILLER

WORKFLOW PDF über POSTSCRIPTDATEI und DISTILLER WORKFLOW PDF über POSTSCRIPTDATEI und DISTILLER 1. Was ist PDF? Portable Document Format, von Adobe Systems entwickelt, Multiplattformfähigkeit, 2. Manche Layoutprogramme bieten heute die Möglichkeit,

Mehr

DATENÜBERTRAGUNG DATENÜBERTRAGUNG AN PPVMEDIEN GMBH DATENÜBERTRAGUNG AN GOTHA DRUCK

DATENÜBERTRAGUNG DATENÜBERTRAGUNG AN PPVMEDIEN GMBH DATENÜBERTRAGUNG AN GOTHA DRUCK DATENÜBERTRAGUNG DATENÜBERTRAGUNG AN PPVMEDIEN GMBH DATENÜBERTRAGUNG AN GOTHA DRUCK -1- Leitfaden zur Datenanlieferung an PPVMEDIEN Für eine reibungslose Produktion und hohe Qualität ist auch der Datenaustausch

Mehr

Erzeugung von druckfähigen PDFs in Adobe InDesign (für PC und Mac)

Erzeugung von druckfähigen PDFs in Adobe InDesign (für PC und Mac) Erzeugung von druckfähigen PDFs in Adobe InDesign (für PC und Mac) Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit der nachfolgenden Anleitung möchten wir Ihnen bei der Erstellung einer druckfähigen PDF

Mehr

Tipps & Tricks Die optimale Datenaufbereitung für optimale Druckergebnisse

Tipps & Tricks Die optimale Datenaufbereitung für optimale Druckergebnisse Tipps & Tricks Die optimale Datenaufbereitung für optimale Druckergebnisse 1) Verfügbare Programme Mac: QuarkXpress, Indesign, Freehand, Illustrator, PageMaker, Photoshop, Acrobat, Microsoft Office Paket

Mehr

Tipps & Tricks Die ooptimale Datenaufbereitung für optimale Druckergebnisse

Tipps & Tricks Die ooptimale Datenaufbereitung für optimale Druckergebnisse Tipps & Tricks Die ooptimale Datenaufbereitung für optimale Druckergebnisse 1). Verfügbare Programme Mac: QuarkXpress, Indesign, Freehand, Illustrator, PageMaker, Photoshop, Acrobat, Microsoft Office Paket*

Mehr

Hinweise. für eine fehlerfreie Verarbeitung Ihrer Daten in unserem Haus. Hinweise

Hinweise. für eine fehlerfreie Verarbeitung Ihrer Daten in unserem Haus. Hinweise Hinweise für eine fehlerfreie Verarbeitung Ihrer Daten in unserem Haus Landwehrstraße 85 30519 Hannover Tel.: (0511) 9 87 96-0 Fax: (0511) 9 87 96-96 e-mail: info@druckhaus-pinkvoss.de Internet: www.druckhaus-pinkvoss.de

Mehr

Datentransfer Programme Bilder Texte/Schriften Logos Überfüllungen PDF Proof Kontakt. Richtlinien Computer-To-Screen

Datentransfer Programme Bilder Texte/Schriften Logos Überfüllungen PDF Proof Kontakt. Richtlinien Computer-To-Screen Richtlinien Computer-To-Screen So kommen Ihre Daten zu uns: Datenträger: CD-Rom, DVD, USB-Stick, externe Festplatte E-Mail: vorstufe@iffland.de FTP-Server: iffland-siebdruck.de Die Zugangsdaten erhalten

Mehr

Vinyl Spezifikationen

Vinyl Spezifikationen Vinyl Spezifikationen Den nachfolgenden Unterlagen können Sie technische Informationen entnehmen, die für die grafische Gestaltung der einzelnen Druckkomponenten erforderlich sind. Druckvorlagen die Sie

Mehr

Erstellung von PDF-Daten für den Digitaldruck PDF. Druckbare Bereiche. Datenübertragung. Umschlaglayouts. Erzeugung eines PDF Dokuments

Erstellung von PDF-Daten für den Digitaldruck PDF. Druckbare Bereiche. Datenübertragung. Umschlaglayouts. Erzeugung eines PDF Dokuments PDF Druckbare Bereiche Datenübertragung Umschlaglayouts Erzeugung eines PDF Dokuments Kontaktadressen Erstellung von PDF-Daten für den Digitaldruck PDF Adobe PDF Das Portable Document Format (PDF) wurde

Mehr

Druckerei Hachenburg GmbH

Druckerei Hachenburg GmbH MS-Office-Einstellungen Druckerei Hachenburg GmbH Leitfaden für die Erstellung von PDFs aus Office-Programmen (PC) für die Druckerei Hachenburg GmbH 1 Grundlagen Grundlagen Damit beim Austausch von PDF-Dokumenten

Mehr

PPD. PostScript-Generierung. Der digitale Workflow schnell und wirtschaftlich bei höchster Qualität. Inhalt

PPD. PostScript-Generierung. Der digitale Workflow schnell und wirtschaftlich bei höchster Qualität. Inhalt Der digitale Workflow schnell und wirtschaftlich bei höchster Qualität PostScript-Generierung 1. Empfohlener Druckertreiber: PostScript.6 oder neuer Das digitale Zeitalter hat begonnen. Mit dem Digitaldruck

Mehr

Speicheranleitung Druckfähige Daten richtig erstellen

Speicheranleitung Druckfähige Daten richtig erstellen Stand 02/2011 Speicheranleitung Druckfähige Daten richtig erstellen Hard- und Softwareinformationen für Ink-Jet-Prints zum Drucken auf z.b. Plane, Netzgitter und Stoffe (VUTEK-Maschinen) Hard- und Softwareinformationen

Mehr

DRUCK DESIGN Druckdaten aus QuarkXPress Passport

DRUCK DESIGN Druckdaten aus QuarkXPress Passport Druckdaten aus QuarkXPress Passport (Stand Juni: 2013) Allgemeines Diese Anleitung garantiert Ihnen nicht die richtige Erstellung Ihrer Druckdaten. Vielmehr soll sie als Hilfestellung dienen. Wenn Sie

Mehr

Sie werden sehen, dass Sie für uns nur noch den direkten PDF-Export benötigen. Warum?

Sie werden sehen, dass Sie für uns nur noch den direkten PDF-Export benötigen. Warum? Leitfaden zur Druckdatenerstellung Inhalt: 1. Download und Installation der ECI-Profile 2. Farbeinstellungen der Adobe Creative Suite Bitte beachten! In diesem kleinen Leitfaden möchten wir auf die Druckdatenerstellung

Mehr

Druck- und Verlagshaus GmbH Hallesche Landstraße 111 06406 Bernburg. Datenanlieferung. Allgemeine Angaben

Druck- und Verlagshaus GmbH Hallesche Landstraße 111 06406 Bernburg. Datenanlieferung. Allgemeine Angaben Datenanlieferung Druck- und Verlagshaus GmbH Hallesche Landstraße 111 06406 Bernburg Telefon Ansprechpartner Datenanlieferung 03471 / 65201 12 Datenträger CD-ROM/DVD WIN/MAC E-Mail druck@aroprint.de Alle

Mehr

Digitaldruck und Druckvorstufe - leicht gemacht

Digitaldruck und Druckvorstufe - leicht gemacht Digitaldruck und Druckvorstufe - leicht gemacht 1. Druckverfahren, oder wie machen die das nur? Die für uns wichtigsten Druckverfahren sind Offset- und Digitaldruck. Offset: Das bekanntere Verfahren, welches

Mehr

Erzeugung von druckfähigen PDFs in QuarkXPress (für PC und Mac)

Erzeugung von druckfähigen PDFs in QuarkXPress (für PC und Mac) Erzeugung von druckfähigen PDFs in QuarkXPress (für PC und Mac) Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, mit der nachfolgenden Anleitung möchten wir Ihnen bei der Erstellung einer druckfähigen PDF helfen.

Mehr

ANLEITUNG FÜR DIE PDF-ERSTELLUNG AUS QUARK X PRESS

ANLEITUNG FÜR DIE PDF-ERSTELLUNG AUS QUARK X PRESS ANLEITUNG FÜR DIE PDF-ERSTELLUNG AUS QUARK X PRESS Vielen Dank, dass Sie sich für flyerheaven.de als Druckdienstleister entschieden haben. Wir sind immer bestrebt, Ihnen innerhalb kürzester Zeit ein optimales

Mehr

PDF-Erstellung am PC mit PDFCreator. Installation und Einrichten der einzelnen Komponenten. V Achtung!

PDF-Erstellung am PC mit PDFCreator. Installation und Einrichten der einzelnen Komponenten. V Achtung! PDF-Erstellung am PC mit PDFCreator Mit diesem Workshop wollen wir Ihnen die Möglichkeit geben, Ihre Dokumente im plattformübergreifenden Format PDF abzuspeichern. Hierbei handelt es sich nicht um einen

Mehr

Adobe Illustrator, Indesign, Photoshop, Pagemaker, Acrobat Quark XPress CorelDraw (PC) Macromedia Freehand. Dateigröße und Seitengröße

Adobe Illustrator, Indesign, Photoshop, Pagemaker, Acrobat Quark XPress CorelDraw (PC) Macromedia Freehand. Dateigröße und Seitengröße Datenaufbereitung Dateiformate Maße X4 PDF-Dateien sind für die Verarbeitung in der Druckvorstufe am besten geeignet, da alle zu druckenden Informationen in einem Dokument eingebettet werden. Voraussetzung

Mehr

WIR SIND RUNDUM IHRE CENTRALSTATION FÜR DRUCK UND KOPIE

WIR SIND RUNDUM IHRE CENTRALSTATION FÜR DRUCK UND KOPIE Druckcheck CENTRALSTATION WIR SIND RUNDUM IHRE CENTRALSTATION FÜR DRUCK UND KOPIE Inhalt Druckcheck... 4 Checkliste für Ihre Druckdaten Checkliste für ihre Druckdateien 1. Farben Um Abweichungen in der

Mehr

Wie erstelle ich ein druckfertiges PDF? Beispiel: Win2000, Acrobat Distiller 5, Freehand 10) Wenn Sie nicht vertraut sind mit den Anwendungsprogrammen, dem Betriebssystem und Adobe Acrobat so müssen Sie

Mehr

PDF-ER. und was man wissen muss

PDF-ER. und was man wissen muss PDF-ER ERSTELLUNG und was man wissen muss 2 Inhaltsverzeichnis 2-3 Inhaltsverzeichnis 4-5 Allgemeine Richtlinien für den PrePress-Bereich 6-7 Tips für den optimalen Druck 8-9 Druckeinstellungen für QuarkXPress

Mehr

QuarXPress 7. Tutorial

QuarXPress 7. Tutorial QuarXPress 7 Tutorial Inhalt Dokument-Einstellungen Gestaltungs-Tipps Vermaßung anlegen Gestaltungsbeispiel Datenversand - offene Daten packen Druck-PDF Erstellung - Vorarbeit zum Druck-PDF (PS-Datei)

Mehr

I Leitfaden Daten. Text. Selbstverständlich stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung und helfen bei Fragen gerne weiter. Sehr verehrte Kunden:

I Leitfaden Daten. Text. Selbstverständlich stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung und helfen bei Fragen gerne weiter. Sehr verehrte Kunden: I Leitfaden Daten Sehr verehrte Kunden: Eine reibungslose, kostengünstige Datenverarbeitung erfordert optimale Anlieferung der Daten. Um dies zu ermöglichen, empfehlen wir folgende Kriterien zu beachten:

Mehr

Leitfaden zur Datenanlieferung

Leitfaden zur Datenanlieferung Leitfaden zur Datenanlieferung Richtlinien zur digitalen Datenanlieferung v3.11 1 Das Team unserer Druckvorstufe Raimund Csurmann Teamleiter Druckvorstufe t: +43 (3178) 28 555-23 m: +43 (0) 664 532 2641

Mehr

Zusammen neue Wege finden

Zusammen neue Wege finden Zusammen neue Wege finden Individuelle Wünsche sind bei uns gern gesehene Herausforderungen. Sie fördern gemeinsame Stärken und innovative Lösungen. Um die reibungslose Abwicklung eines Auftrags zu sichern

Mehr

LEITFADEN DRUCKDATENERSTELLUNG

LEITFADEN DRUCKDATENERSTELLUNG LEITFADEN DRUCKDATENERSTELLUNG SEHR GEEHRTE DAMEN UND HERREN, a Um optimale Druckergebnisse zu erreichen, ist es wichtig dass schon die Druckdaten optimal aufbereitet sind. Eine gute Zusammenarbeit aller

Mehr

Grafiker und fortgeschrittene PC - Benutzer, die über eines der nachfolgend aufgeführten Vektorgrafikprogramme verfügen.

Grafiker und fortgeschrittene PC - Benutzer, die über eines der nachfolgend aufgeführten Vektorgrafikprogramme verfügen. PDF Erstellung für den Aufkleberdruck Diese Anleitung haben wir erstellt für: Grafiker und fortgeschrittene PC - Benutzer, die über eines der nachfolgend aufgeführten Vektorgrafikprogramme verfügen. Adobe

Mehr

Photoshop 6.0.1 Abspeichern von Dokumenten...

Photoshop 6.0.1 Abspeichern von Dokumenten... VHS Reutlingen Visuelle Kommunikation - Grundlagen Computer 1/6 Photoshop 6.0.1 Abspeichern von Dokumenten... Menüleiste Datei Speichern/ Speichern unter.../ Für Web speichern... Das Photoshop - Format

Mehr

NMP-Verlag Verlag für Nationalökonomie, Management und Politikberatung

NMP-Verlag Verlag für Nationalökonomie, Management und Politikberatung Hinweise zur Erstellung einer PDF-Datei Warum eine PDF-Datei NMP-Verlag Verlag für Nationalökonomie, Management und Politikberatung Offene Dateien, wie von Microsoft Word oder OpenOffice, können an jedem

Mehr

Lusshardtstrasse 1 Tel / Karlsdorf Fax / Seite

Lusshardtstrasse 1 Tel / Karlsdorf Fax / Seite 139,5 139,5 Kopf 6,0 Kopf Rückseite Vorderseite 125,0 125,0 9,0 Kopf Kopf 138,0 138,0 9,0 Spezifikation für Grafikdateien Wenn Sie Grafikdateien anlegen, gelten folgende Spezifikationen. Alle angegebenen

Mehr

PDF liefern Sie bitte als PDF/X-4. Sollte Ihre Software kein PDF/-4 schreiben können, speichern Sie es bitte als PDF/X-1a(2006).

PDF liefern Sie bitte als PDF/X-4. Sollte Ihre Software kein PDF/-4 schreiben können, speichern Sie es bitte als PDF/X-1a(2006). Infoblatt PrePress Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, Vogt Foliendruck GmbH in diesem Infoblatt stellen wir Ihnen wichtige Informationen zur Verfügung, die für eine Abwicklung Ihres Auftrages zu

Mehr

richtig für den Druck vor?

richtig für den Druck vor? Wie bereite ich meine Daten richtig für den Druck vor? Maße 02 Adobe Photoshop Dateien 03 EPS Dateien 04 Macromedia Freehand Dateien 05 Corel Draw Dateien 06 Wichtige Hinweise 07 ALLGEMEIN Um Ihre Daten

Mehr

DRUCKDATENANLEITUNG. Wenn Sie zur Erstellung Ihrer Druckdaten genauere Informationen

DRUCKDATENANLEITUNG. Wenn Sie zur Erstellung Ihrer Druckdaten genauere Informationen DRUCKDATENANLEITUNG Wenn Sie zur Erstellung Ihrer Druckdaten genauere Informationen benötigen,...... dann wird Ihnen sehr ausführlich und in einfachen Schritten alles in unserer Druckdatenanleitung erklärt,

Mehr

ANLEITUNG FÜR DIE PDF-ERSTELLUNG AUS INDESIGN

ANLEITUNG FÜR DIE PDF-ERSTELLUNG AUS INDESIGN ANLEITUNG FÜR DIE PDF-ERSTELLUNG AUS INDESIGN Vielen Dank, dass Sie sich für flyerheaven.de als Druckdienstleister entschieden haben. Wir sind immer bestrebt, Ihnen innerhalb kürzester Zeit ein optimales

Mehr

Druckdatenanforderungen

Druckdatenanforderungen Druckdatenanforderungen Auflösungen der Daten Generell bedeutet eine höhere Auflösung auch bessere Qualität. Allerdings wird dadurch auch die Datei erheblich grösser. Für Flyer, Visitenkarten, Postkarten

Mehr

Wir akzeptieren offene Daten aus folgenden Layout- und Grafikpogrammen:

Wir akzeptieren offene Daten aus folgenden Layout- und Grafikpogrammen: Den nachfolgenden Unterlagen können technische Informationen entnommen werden, die für die grafische Gestaltung der einzelnen Druckkomponenten erforderlich sind. Druckvorlagen die uns geliefert werden,

Mehr

DIGITAL druck. Datenübernahme

DIGITAL druck. Datenübernahme DIGITAL druck Datenübernahme 02 DD 2013 Datenübernahme Digital-, Sieb- und Flexodruck Grundsätzlich können wir alle Daten aus den gängigen Grafi k- und DTP-Programmen übernehmen und weiterverarbeiten.

Mehr

Wir akzeptieren Daten aus folgenden Layout, Bildbearbeitungssoftware und Grafikprogrammen:

Wir akzeptieren Daten aus folgenden Layout, Bildbearbeitungssoftware und Grafikprogrammen: CD Spezifikationen Den nachfolgenden Unterlagen können technische Informationen entnommen werden, die für die grafische Gestaltung der einzelnen Druck komponenten erforderlich sind. Druckvorlagen die uns

Mehr

KEHLER DRUCK Empfehlung zur Erstellung einer PDF-Datei:

KEHLER DRUCK Empfehlung zur Erstellung einer PDF-Datei: KEHLER DRUCK Empfehlung zur Erstellung einer PDF-Datei: Für die Erstellung von druckoptimierten PDF-Daten, empfehlen wir Schritt für Schritt den hier vorgestellten Ablauf. Selbstverständlich erhalten Sie

Mehr

PDF und andere Dateiformate

PDF und andere Dateiformate PDF und andere Dateiformate Um bei der Verarbeitung Ihrer Druckdaten möglichst optimale Druckergebnisse zu erzielen, hier ein paar Tipps und Hinweise. Soweit sich Hinweise auf das Betriebssytem beziehen,

Mehr

Einrichten von Dateien für die Ausgabe

Einrichten von Dateien für die Ausgabe Einer Datei auf dem Monitor das gewünschte Aussehen zu geben, ist nur eine Hälfte der Arbeit. Die andere ist es, dafür zu sorgen, dass sie genauso auf einem Belichter ausgegeben werden kann. Bevor sie

Mehr

PDF- bzw. PS-Datei erzeugen mit Word + Acrobat 6/7 unter Windows XP/2000 1

PDF- bzw. PS-Datei erzeugen mit Word + Acrobat 6/7 unter Windows XP/2000 1 PDF- bzw. PS-Datei erzeugen mit Word + Acrobat 6/7 unter Windows XP/2000 1 Information: Distiller Joboptions: Falls Sie keine Adobe Acrobat Vollversion (inkl. Distiller) haben, können Sie mit dem Adobe

Mehr

Ihr sicherer Weg zu druckfertigen Daten Leitfaden. druckerei und verlag seit 1882 e.k.

Ihr sicherer Weg zu druckfertigen Daten Leitfaden. druckerei und verlag seit 1882 e.k. Ihr sicherer Weg zu druckfertigen Daten Leitfaden druckerei und verlag seit 1882 e.k. Inhaltsverzeichnis Vorwort Seite 5 Dokument richtig anlegen (Teil 1) Seite 6 Dokument richtig anlegen (Teil 2) Seite

Mehr

Der digitale. Workflow Workflow. [PDF-Erstellung aus CorelDraw für Windows]

Der digitale. Workflow Workflow. [PDF-Erstellung aus CorelDraw für Windows] Der digitale Workflow Workflow [PDF-Erstellung aus CorelDraw für Windows] 2 Der Digitale Workflow schnell und wirtschaftlich bei höchster Qualität Inhalt Der digitale Workflow gibt die optimale Voraussetzung

Mehr

PREPRESS: Digitale Daten erzeugen

PREPRESS: Digitale Daten erzeugen Roser Pdf Anlieferung+ 26.01.2006 11:12 Uhr Seite 1 PREPRESS: Digitale Daten erzeugen A-5300 HALLWANG BEI SALZBURG MAYRWIESSTRASSE 23 POSTFACH 94 TEL. 0662 / 66 17 37 FAX 66 17 37 / 29 Roser Pdf Anlieferung+

Mehr

Erstellen und Bearbeiten von. PDF-Dokumenten mit. Adobe Acrobat 5

Erstellen und Bearbeiten von. PDF-Dokumenten mit. Adobe Acrobat 5 Erstellen und Bearbeiten von PDF-Dokumenten mit Adobe Acrobat 5 Franz Jungwirth 2003 1. Acrobat 5.0 - Bestandteile Das Acrobat Paket besteht aus: Acrobat Reader nur zum lesen und ausdrucken von PDF-Dokumenten

Mehr

bekommt das Layout von Broschüren, Flyern, Visitenkarten oder Einladungskarten eine zusätzliche Dimension, die sogar fühlbar ist.

bekommt das Layout von Broschüren, Flyern, Visitenkarten oder Einladungskarten eine zusätzliche Dimension, die sogar fühlbar ist. Anleitung für partiellen Lack und Glitzerlack Wer mit seinen Druckerzeugnissen auffallen will, der kann mit Veredelungen hochbrillante Farbeffekte erzielen. Ein glanzvoller Effekt ist die partielle UV-Lackierung.

Mehr

Bei diesen Preisen werden Sie Augen machen

Bei diesen Preisen werden Sie Augen machen Bei diesen Preisen werden Sie Augen machen Offsetdruck 4-farbig Skalafarben, 80er-Raster Papier Zanders Mega, halbmatt hochweiss 150 gm 2 Digitaldruck/Kopierservice schwarz/weiss 4 Digitaldruck/Kopierservice

Mehr

Leitfaden zum Erstellen einer digitalen Druckvorlage für den Verlag

Leitfaden zum Erstellen einer digitalen Druckvorlage für den Verlag Leitfaden zum Erstellen einer digitalen Druckvorlage für den Verlag Um zu gewährleisten, dass Sie aus Ihrer Word-Datei eine digitale Druckvorlage (PS-Datei oder PDF- Datei) für den Verlag erzeugen können,

Mehr

JPG, BMP, TIFF? Für Dateiformate wie JPG, BMP, TIFF, PSD usw. beachten Sie bitte die entsprechenden Anleitungen.

JPG, BMP, TIFF? Für Dateiformate wie JPG, BMP, TIFF, PSD usw. beachten Sie bitte die entsprechenden Anleitungen. Diese Anleitung haben wir erstellt für: Grafiker und fortgeschrittene PC - Benutzer, die über eines der nachfolgend aufgeführten Vektorgrafikprogramme verfügen. Adobe InDesign Corel Draw Adobe Illustrator

Mehr

Kundeninformation PDF-Erzeugung in Adobe Illustrator, Adobe InDesign und QuarkXPress Datenprüfung und Datenübergabe

Kundeninformation PDF-Erzeugung in Adobe Illustrator, Adobe InDesign und QuarkXPress Datenprüfung und Datenübergabe PDF erstellen aus Adobe InDesign Eine PDF-Datei sollte direkt aus Adobe InDesign exportiert werden. Verwenden Sie bitte unsere PDF-Voreinstellung für InDesign. Die Datei CM_2010.joboptions erhalten Sie

Mehr

Informationen zur Datenanlieferung

Informationen zur Datenanlieferung Informationen zur Datenanlieferung Im folgenden Abschnitt finden Sie Informationen zur Datenanlieferung. Die Datenanlieferung muss einige Kriterien erfüllen, damit Ihr Druckprodukt Ihren Erwartungen entspricht.

Mehr

Wir akzeptieren offene Daten aus folgenden Layout- und Grafikpogrammen:

Wir akzeptieren offene Daten aus folgenden Layout- und Grafikpogrammen: Den nachfolgenden Unterlagen können technische Informationen entnommen werden, die für die grafische Gestaltung der einzelnen Druckkomponenten erforderlich sind. Druckvorlagen die uns geliefert werden,

Mehr

Beschriften Sie bitte die uns zugesandten CD s, Datenträger oder per DFÜ zugesendeten Daten eindeutig: Kundenname, Auftrag, Motivbezeichnung.

Beschriften Sie bitte die uns zugesandten CD s, Datenträger oder per DFÜ zugesendeten Daten eindeutig: Kundenname, Auftrag, Motivbezeichnung. TEXTILDRUCK KUNDENINFORMATIONSBLATT-DIGITALE BILDBEARBEITUNG/FILMBELICHTUNG Diese Informationen benötigen Sie, damit wir Ihren Auftrag zügig und ohne Probleme bearbeiten können! Programme: Grundsätzliches:

Mehr

BARTSCH. Kalender-Kollektion. Individualisierte Jahresplaner und Organisationskalender

BARTSCH. Kalender-Kollektion. Individualisierte Jahresplaner und Organisationskalender BARTSCH 2016 Kalender-Kollektion Individualisierte Jahresplaner und Organisationskalender BARTSCH AG Ringstrasse 37 7000 Chur Switzerland Tel. +41 (0) 71 3102241 Fax: +41 (0) 71 3102242 info@bartsch-ag.ch

Mehr

Druckvorlagen: Vorgaben für die Lieferung

Druckvorlagen: Vorgaben für die Lieferung Druckvorlagen: Vorgaben für die Lieferung Zusammen mit diesem Dokument erhalten Sie für den von Ihnen bestellten Artikel auch eine passende Stanzvorlage. Diese Stanzvorlage benötigen Sie, um eine korrekte

Mehr

2-seitig -.60 -.50 -.40 -.36 -.32 -.30 -.28 -.26 -.24 -.22 -.20 -.18 -.16 -.14 -.12 -.11

2-seitig -.60 -.50 -.40 -.36 -.32 -.30 -.28 -.26 -.24 -.22 -.20 -.18 -.16 -.14 -.12 -.11 -seitig -. -. -. -.0 -.8 -.6 -. -.4 -. -. -. -.0 -.09 -.08 -.07 -.06 S/W -. -. -. -.0 -.09 -.08 -seitig -.60 -. -.6 -. -. -.8 -.6 -.4 -. -.0 -.8 -.6 -.4 -. -. Farbig. -.90 -.80 -.70 -.60 -seitig -. -.4

Mehr

Farbmodus: CMYK ; Dateiformate: TIF / JPG / PSD

Farbmodus: CMYK ; Dateiformate: TIF / JPG / PSD DATENANFORDERUNGEN ALLGEMEIN Vektorgrafiken Grundsätzlich benötigen wir Vektorgrafiken. Dateiformate: EPS CDR FS AI PDF (kein DCS-EPS) (Corel Draw) (FlexiSign) (Adobe Illustrator) (Adobe Acrobat) www.oellerking.com

Mehr

DATENLEITFADEN. Anwendungsprogramm bevorzugt alternativ

DATENLEITFADEN. Anwendungsprogramm bevorzugt alternativ DATENLEITFADEN Bevor Sie mit der Datenaufbereitung beginnen, sollte unser Druckertreiber Installiert sein. Diesen Druckertreiber und die Acrobat-Settings finden Sie im Downloadbereich auf unserer Webseite.

Mehr

Erstellen einer PostScript-Datei unter Windows XP

Erstellen einer PostScript-Datei unter Windows XP Erstellen einer PostScript-Datei unter Windows XP Sie möchten uns Ihre Druckvorlage als PostScript-Datei einreichen. Um Fehler in der Herstellung von vorneherein auszuschließen, möchten wir Sie bitten,

Mehr

TEXTPORTAL Gestaltete Beiträge

TEXTPORTAL Gestaltete Beiträge TEXTPORTAL Gestaltete Beiträge Anleitung: PDFs richtig erstellen PDF Textportal Anleitung PDFs richtig erstellen für das Textportal Installation des PDFCreators: Um PDFs richtig zu erstellen, verwenden

Mehr

Daten - Anlieferungsrichtlinien

Daten - Anlieferungsrichtlinien intelligent packaging needs smart thinkers! Daten - Anlieferungsrichtlinien ANLIEFERUNGSRICHTLINIEN Programme Datenformate: Diese Formate können wir direkt verarbeiten: - Adobe InDesign Mac (bis Version

Mehr

Herstellen von Symbolen mit Corel Draw ab Version 9

Herstellen von Symbolen mit Corel Draw ab Version 9 Herstellen von Symbolen mit Corel Draw ab Version 9 Einleitung : Icon Design-Überblick: 1) Gestalten in Corel Draw 10.0 3) Vorlage für Photopaint für Import von Corel 4) Einfügen in die PSD-Datei und Bearbeiten

Mehr

PDF-Workflow in der Druckvorstufe

PDF-Workflow in der Druckvorstufe PDF-Workflow in der Druckvorstufe ÜBERSICHT Übersicht Kapitel 1 Einführung in den PDF-Workflow 15 Kapitel 2 Viele Wege, ein Ziel: Erstellen von PDF-Dokumenten 53 Kapitel 3 Navigieren, Editieren, Kommentieren

Mehr

Adobe Acrobat und Distiller-Einstellungen der Versionen 4.05, 5.05, 6.0

Adobe Acrobat und Distiller-Einstellungen der Versionen 4.05, 5.05, 6.0 Adobe Acrobat und Distiller-Einstellungen der Versionen 4.05, 5.05, 6.0 Acrobat Anleitung de 01/2005 Seite 1/10 Eberhard-Finckh-Straße 61 D-89075 Ulm Telefon +49 (0) 731 20 56-0 Telefax +49 (0) 731 20

Mehr

Digitaldruck und Druckvorstufe leicht gemacht

Digitaldruck und Druckvorstufe leicht gemacht 1. Druckverfahren oder wie machen die das nur? Die für uns wichtigsten Druckverfahren sind Offset- und Digitaldruck. Offset: Das bekanntere Verfahren, welches man aus Druckereien kennt. Der Druck erfolgt

Mehr

Richtlinien zur Datenanlieferung

Richtlinien zur Datenanlieferung Richtlinien zur Datenanlieferung Richtlinien zur Datenanlieferung PROGRAMME DATENFORMATE: Diese Formate können wir direkt verarbeiten: - Adobe InDesign Mac (bis Version CC 2015) - Adobe Photoshop Mac (bis

Mehr

Ihr sicherer Weg zu Druckdaten

Ihr sicherer Weg zu Druckdaten Ihr sicherer Weg zu Druckdaten ein Leitfaden Titelbild: rcfotostock Liebe Kundin, lieber Kunde, damit Ihr Produkt auch möglichst reibungslos durch unseren Workflow läuft, haben wir Ihnen einen Leitfaden

Mehr

Anleitung zur Erstellung eines PDF/A1b-konformen Dokuments aus einer PDF-Datei

Anleitung zur Erstellung eines PDF/A1b-konformen Dokuments aus einer PDF-Datei Anleitung zur Erstellung eines PDF/A1b-konformen Dokuments aus einer PDF-Datei Diese Anleitung ist auf einem MAC für Acrobat Professional X entwickelt worden, sie ist aber mit minimaler Transferleistung

Mehr

Datenblatt für Broschüren

Datenblatt für Broschüren Printhouse.ch Info-PDF Wie geht was? Datenblatt für Broschüren A5 A4 148 x 148 mm quadratisch 210 x 210 mm quadratisch Kurz und knapp In der Info-PDF findest Du alles Wichtige zusammengefasst, was Dir

Mehr

SCRIBUS WORKSHOP Handout Gimp

SCRIBUS WORKSHOP Handout Gimp SCRIBUS WORKSHOP Handout Gimp 1 Ziele des Workshops Was ist Gimp? Was kann ich mit Gimp machen? Wie erstelle ich ein Bild für Scribus? Wie erstelle ich eine Vektorgrafik für Scribus? Varia? 2 Was ist Gimp?

Mehr

auf Disketten, CD-R, DVD-R, via oder ISDN Fritz!

auf Disketten, CD-R, DVD-R, via  oder ISDN Fritz! D-80336 München Tel. 089/ 549 059-0 Fax 089/ 549 059-29 Schillerstraße 23/ 5. OG info@software-partner.de www.software-partner.de DVD Bedruckung mit Ihrem Firmenlogo, Produktnamen, etc. DVD-Bedruckung

Mehr

Technische Details für die Anlieferung digitaler Druckdaten

Technische Details für die Anlieferung digitaler Druckdaten Technische Details für die Anlieferung digitaler Druckdaten Technische Details für die Anlieferung digitaler Druckdaten Die Grafikdaten für die Bedruckung der Discs und der Drucksachen, mit denen Sie Ihre

Mehr

Software zur Datenerstellung: bis Versionen: Acrobat 7.0 * Photoshop CS3 * Illustrator CS3 * Freehand 11 * InDesign CS3

Software zur Datenerstellung: bis Versionen: Acrobat 7.0 * Photoshop CS3 * Illustrator CS3 * Freehand 11 * InDesign CS3 Software zur Datenerstellung: bis Versionen: Acrobat 7.0 * Photoshop CS3 * Illustrator CS3 * Freehand 11 * InDesign CS3 Druckdaten: PDF * JPG * TIFF * EPS - Schriften in Pfade konvertieren! Freehand, InDesign,

Mehr

Achten Sie bitte ebenfalls beim speichern des Druck-PDF s darauf, dass dort keine Transparenzreduzierung vorgenommen wird!

Achten Sie bitte ebenfalls beim speichern des Druck-PDF s darauf, dass dort keine Transparenzreduzierung vorgenommen wird! Allgemeine Informationen Bei Anlage Ihrer Druckdaten gemäß dieses Manuals ist die Datenübernahme kostenfrei. Für alle Daten, die nicht unseren Vorgaben entsprechen und von uns bearbeitet werden müssen,

Mehr

Einstieg in Adobe Acrobat 7

Einstieg in Adobe Acrobat 7 2008 AGI-Information Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Stephan Will Einstieg in Adobe Acrobat 7 ULB Darmstadt 16230502 Galileo

Mehr

Regionales Rechenzentrum für Niedersachsen. PDF-X für den Druck nutzen

Regionales Rechenzentrum für Niedersachsen. PDF-X für den Druck nutzen PDF-X für den Druck nutzen PDF / X Norm für den Austausch von digitalen Druckvorlagen. Regelwerk für die Übermittlung von PDF-Dokumenten an eine Druckerei. PDFs für den Austausch (Exchange) normieren....

Mehr

Für den Grafiker. Der Labeldruck

Für den Grafiker. Der Labeldruck Für den Grafiker Der Labeldruck Druckvorlagen r&m verarbeitet Labelfilme oder Datenträger mit den entsprechenden Inhalten. Eine Datenfernübertragung per ISDN ist möglich. Auf Wunsch erstellen wir die Filme

Mehr

Ab sofort werden bei uns im Hause Seminare zu Adobe Acrobat und PDF angeboten.

Ab sofort werden bei uns im Hause Seminare zu Adobe Acrobat und PDF angeboten. Datenlieferung Datei- Formate In der Druckvorstufe hat sich im Hinblick auf das Datenmanagement eine Wandlung vollzogen. Das Portable Document Format (PDF) hat sich als ultimatives Standardformat durchgesetzt.

Mehr

FMGate Installation & Benutzung 2016-04

FMGate Installation & Benutzung 2016-04 FMGate Installation & Benutzung 2016-04 Downloads Stand 2016-04. Transit und FMGate werden kontinuierlich weiterentwickelt. Aktuelle Service Packs, Installationsanleitungen, Benutzerdokumentationen und

Mehr

Guten Tag sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent.

Guten Tag sehr geehrte Interessentin, sehr geehrter Interessent. HENECKA www.henecka.de seit 1896 HENECKA GMBH KUNSTPRÄGEANSTALT D-75110 Pforzheim, Postfach 1030 D-75175 Pforzheim, Lindenstrasse 50 Fon: 0 72 31 / 15 40 78-0 Fax: 0 72 31 / 35 21 48 Guten Tag sehr geehrte

Mehr

Richtlinien und Manual zur PDF-Herstellung

Richtlinien und Manual zur PDF-Herstellung Richtlinien und Manual zur PDF-Herstellung 2 Inhaltsverzeichnis Drucktechnische Richtlinien für Kundenprodukte 3 PDF (Portable Document Format) 5 Der Weg zum PDF 5 Wie generiere ich ein PS-File aus InDesign?

Mehr

DRUCKEREI JOACHIM THIEMECKE GMBH. Workflow- Informationen

DRUCKEREI JOACHIM THIEMECKE GMBH. Workflow- Informationen DRUCKEREI JOACHIM THIEMECKE GMBH Workflow- Informationen STAND: MÄRZ 2007 VORWORT Sehr geehrte Kunden der Druckerei JOT Die nachfolgenden Workflow-Informationen sind mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt

Mehr

CEWE-PRINT.de Checkliste zur Anlage von Druckdaten

CEWE-PRINT.de Checkliste zur Anlage von Druckdaten CEWE-PRINT.de Checkliste zur Anlage von Druckdaten 1 CEWE-PRINT.de Checkliste zur Anlage von Druckdaten Bei der Anlage von Druckdaten gilt es einiges zu beachten, um eine optimale Druckdatei zu erstellen.

Mehr

Erstellung von High-End-PDFs

Erstellung von High-End-PDFs 1. Erzeugen einer PS-Datei Voraussetzungen S. 1-2 Einrichten eines Postscript-Druckers S. 1 Einstellungen für Acrobat Distiller S. 2 2. Erzeugen einer PS-Datei aus QuarkXPress S. 3-4 3. PDF-Export aus

Mehr

Einführung. So funktioniert das virtuelle Druckstudio von

Einführung. So funktioniert das virtuelle Druckstudio von Einführung Jeder Bereich enthält mehrere Vorlagen, aus denen Sie Ihr Wunsch-Layout wählen können. Mit der Vorschau-Funktion haben Sie die Möglichkeit, die Vorlage mit Beispieldaten anzusehen. Mit dem Button

Mehr

Checkliste BUCHHERSTELLUNG

Checkliste BUCHHERSTELLUNG Checkliste BUCHHERSTELLUNG Inhaltsdatei Alle Inhaltsseiten in einer Datei? Legen Sie ein Gesamt PDF an. Seitenzahlen angelegt? Ausrichtung links/rechts beachten. Leerseiten berücksichtigt? überflüssige

Mehr

Datenblatt für Rollup-Displays

Datenblatt für Rollup-Displays Info-PDF Wie geht was? Datenblatt für Rollup-Displays Rollup 60 cm Rollup 80 cm Rollup 100 cm Kurz und knapp In der Info-PDF findest Du alles Wichtige zusammengefasst, was Dir bei der Erstellung Deiner

Mehr

Datencheck. ...Ihre Bits und Bytes sorgenfrei zu uns! Es lebe der Unterschied! Partnerschaft. Zuverlässigkeit Ungewöhnliches.

Datencheck. ...Ihre Bits und Bytes sorgenfrei zu uns! Es lebe der Unterschied! Partnerschaft. Zuverlässigkeit Ungewöhnliches. Datencheck...Ihre Bits und Bytes sorgenfrei zu uns! Partnerschaft Zuverlässigkeit Ungewöhnliches Es lebe der Unterschied! Kompetenz Inhaltsverzeichnis Seite 3 4 5 6 Datenübernahme Checkliste für offene

Mehr

Grundeinstellung des Druckers für die Erstellung von PostScript-Dateien unter Windows 98

Grundeinstellung des Druckers für die Erstellung von PostScript-Dateien unter Windows 98 Grundeinstellung des Druckers für die Erstellung von PostScript-Dateien unter Windows 98 Die meisten Einstellungen können nicht in WORD vorgenommen werden, sondern nur auf der Betriebssystemebene. Für

Mehr

Adressierung Druck- und Datei-Spezifikation

Adressierung Druck- und Datei-Spezifikation Druck- und Datei-Spezifikation DRUCKSPEZIFIKATION Anforderungen Bitte beachten Sie die technischen Angaben für Zeitungsoffsetdruck im Druckzentrum Bern. Die Anlieferung von Druckunterlagen für unsere CtP-Produktion

Mehr

PDF für die Druckvorstufe

PDF für die Druckvorstufe PDF-Erstellung aus Indesign (ab Version 4) Erzeugen Sie Ihre Druck-PDF über die Exportfunktion von Adobe Indesign. Eine entsprechende PDF/X-4-Exportvorgabe finden Sie auf unserer Website unter www.schirmer-druck.de/index.php/de/pdf-vorgaben.html

Mehr

Bitte zur korrekten Erstellung Ihrer Druckdaten beachten

Bitte zur korrekten Erstellung Ihrer Druckdaten beachten Bitte zur korrekten Erstellung Ihrer Druckdaten beachten DATENGUIDE Inhalt: Grundsätzliches zur Erstellung von Druckdaten Bilddaten, Eindruckdaten und Wechselversionen, Schriften Seite 1 Offene Daten:

Mehr

PDF-export 1 6. InDesign CS6. Optionen für Adobe PDF exportieren. beim Exportieren in das PDF-Format

PDF-export 1 6. InDesign CS6. Optionen für Adobe PDF exportieren. beim Exportieren in das PDF-Format 1 6 Optionen für Adobe PDF exportieren A B C D Beim Exportieren in das PDF-Format bzw. beim Erstellen oder Bearbeiten von PDF-Vorgaben können Sie PDF-Optionen festlegen. Die Adobe PDF-Optionen sind in

Mehr

: spezifikationsgerechte Siebdruckfilme oder Datei Bitte beachten Sie unser Merkblatt Spezifikationen für DVD-Bedruckung!

: spezifikationsgerechte Siebdruckfilme oder Datei Bitte beachten Sie unser Merkblatt Spezifikationen für DVD-Bedruckung! DVD Bedruckung bspw. mit Ihrem Firmenlogo, Produktnamen, etc. DVD-Bedruckung im Thermotransferverfahren: Druck Einsatzgebiete : einfarbig schwarz oder mehrfarbig : 1-3 Arbeitstage, je nach Auflage und

Mehr