Videos die Videokamera

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Videos die Videokamera"

Transkript

1 Videos die Videokamera Steffen Schwientek Kurzvortrag zum Videokurs

2 Themen heute Kurze Einführung in die Videotechnik Drehen eines kurzen Dokumentarfilmes Fernsehtechnik Kameratechnik (Kleine) Kaufberatung Kurze Einführung in die Aufnahmetechnik Kleinere Tipps und Tricks (Zustand der Toilette in dieser Schule) Wichtig: Übertragung der aufgenommenen Filmdaten in den Rechner

3 Geschichte der Videotechnik Stromtechnik Amerika und Japan Europa 110V Stromnetz, Wechselspannung 60 Herz 220 Volt Stromnetz Frequenz: 50 Herz Bei der Entwicklung von den alten Fernsehtechniken musste darauf Rücksicht genommen werden

4 Videotechnik - historisch Videos bestehen aus Einzelbildern Es müssen mindestens 25 Einzelbilder in der Sekunde gezeigt werden, damit das menschliche Auge die Bilder zu einem Film verbindet

5 Fernsehtechnik PAL NTSC Verwendung in Europa Sendet genau 25 Vollbilder Verwendet in Amerika Sendet ungefähr 60 Halbbilder in der Sekunde 50 Halbbilder Auflösung:702*576 (4*3 Format) Ungefähr 30 Vollbilder in der Sekunde (29.97Vollbil der) Drop Frames

6 Probleme (auch Auch heute existieren noch die unterschiedlichen TV und Videoformate, auch in digitalisierter Form NTSC (29,97 Vollbilder) PAL (25 Vollbilder) Wird ein NTSC Film in einem PAL Gerät abgespielt, so dauert dieser dort länger, da PAL nur 25 Frames (Bilder) in einer Sekunde abspielen kann

7 Daher Kauf einer PAL (Europaversion) der Kameratechnik vorteilhaft Videoprogramme können heute zwar konvertieren (d.h sie berechnen aus 29 Frames 25), das ist aber rechenintensiv

8 Kameratechnik Analoge Kameratechnik Informationen werden analog aufgezeichnet Digitale Technik Bildinformation wird digital, d.h. In Form von Einsen und Nullen abgespeichert.

9 Analoge Digitale Informationen Digitale Videoschnittprogramme (Premiere Elements) können ausschließlich digitale Daten bearbeiten Analoge Aufnahmen müssen erst digitalisiert werden (A/D Wandler, Fernsehkarte)

10 Moderne Videokameras Bis vor kurzem begnügten sich sowohl Amateure als auch Fernsehprofis im Standard-Format zu drehen 576 Zeilen, 720 Linien, Bildpunkte (Standard Fernsehtechnik, auch heute) Auch alle DVDs sind in diesem Format gedreht Technikbegriff beim Videodrehen: DV (Digital Video) Technik SDTV (Standard Te

11 TV-Standardauflösung Kassette: MiniDV, aber auch andere Kassettenformate Alle Informationen werden digtial auf einer Kassette abgespeichert Die Daten werden anschließend durch eine DV Verbindung gecaptured, d.h. In den Rechner übertragen Der Film wird nur dabei wenig stark komprimiert: 5 Minuten Film benötigen 1GB Speicherplatz auf der Festplatte

12 Standard TV Auflösung Alternative Speichertechniken SDTV Videokameras beruhen nicht alle auf Kassettenbasis DVD Kameras SDTV Kamera In die Kamera ist ein DVD Brenner eingebaut DVD komprimiert rel. Stark (mpeg2), 4GB für 90 Minuten Speichern ebenfalls komprimiert im mpeg2 Format, aber auf eine Speicherkarte

13 Beim Arbeiten Kassetten Billig Geringe Komprimierung DV ist in der Bearbeitung am Rechner nicht anspruchvoll, das sollte mit jedem PC heute machbar sien Mpeg2 kodierte Dateien Speichersparende Lösung, alle Dateien sind rel. Klein Etwas höhere Anforderung an den Rechner bei der Bearbeitung Komprimierung nicht ganz fehlerfrei

14 Hochlauflösende Formate Neuerdings werden (im Amateurbereich) kaum noch SDTV oder DV Kameras angeboten, welche im klassischen Fernsehformat aufnehmen HDV (Hight Definition Video)

15 Hochauflösend Nachdem viele Jahre die Menschen mit der Standard TV Auflösung zufrieden waren, besteht seit wenigen Jahren der Wunsch nach höheren Auflösungen HDV1 720p: 1280 x 720 Pixel HDV2 1080i: 1440 x 1080 Pixel Neuerdings: Full HD Auflösungen: AVCHD (Advanced Video Codec High Definition

16 Hochauflösend - 2 Während wir mit den Standard- Videoauflösungen mit einfach ausgestatteten Rechnern nachbearbeiten (schneiden) können, ist dies bei den AVCHD Auflöseungen schwierig AVCHD speichert im MPEG-4 Format ab Sehr rechenintensiv, moderne Hardware nötig!

17 Auflösungen im Vergleich

18 Der Umgang mit der Kamera Was man tun bzw. nicht tun sollte Verschiedene Aufnahmetechniken

19 Das Licht Licht von vorne Person sollte Heller sein als der Hintergrund Von der Seite Beim professionellem Fernsehen: Beleuchter als Beruf Weniger Licht als von vorne Bewirkt leichte Konturen Schräg von oben hinten 3d Effekt

20 Das Licht Auge und Gehirn mischen Farben zu einem Farbeinrdruck BSP: Ein Blatt Papier sieht unter (leicht blauem Licht so aus wie unter Tageslicht Beim direktem Vergleich werden Unterschiede gemerkt Kamera nimmt Farben auf RGB (neuere Kameras) YUV (PAL Kamera) Bei allen verschiedenen Farbsystemen wichtig bei Aufnahme Weißlichtabgleich

21 Weißlichtabgleich

22 Tipp beim Aufnehmen Weißlichtabgleich vornehmen! Aufgabe: Bei der eigenen Kamera den Weißlichtabgleich einstellen können

23 Aufnahmen mit der Hand Anti Verwacklungsautom atik einschalten Vorsicht bei Aufnahmen bei Bewegung Bildstabilisator Steady Shot bei Sony Eigentlich nur mit Stativ machbar Leichtere Kameras lassen sich schwieriger ruhig halten als etwas schwerere Ausprobieren!

24 Das Aufnehmen (Automatik) Kamera filmt mit 25 Bildern / Sekunde Schnelle Bewegungen werden abgehackt dargestellt Problem bei Sportaufnahmen in der Nahansicht Schwenks Üben (Langsam schwenken; nicht zu schnell) Schwenks üben Beim professionellen Fernsehen gibt es auch den Beruf des Schwenkers

25 Aufnahme mit Stativ Vorteil: Kein Rütteln seitens der Hand Schwenks unter Umständen leichter möglich

26 Motivplanung Film im Kopf Mini Drehbuch

27 Mikrofon Arbeiten mit dem integrierten Mikrofon Besser: arbeiten mit externen Mikro Aufpassen bei der Aufnahme, Mikrofon sollte kaum Störgeräusche aufnehmen Weit weg von Kamera Man kann den Ton entweder über einen Mikrofoneingang direkt in die Kamera geben Wind, Hand Oder: im Videoschnittprogramm dazu mischen

28 Umgang mit dem Zoom Digitaler Zoom Vergrößert nur das Bild Beim Aufnehmen (falls im Schnitt nach bearbeitet werden soll) besser abschalten Optischer Zoom Vorsichtig verwenden Oft bringt ein Zoom zu viel Bewegung ins Bild Zoomgeschwindigkeit ist variable (ausprobieren)

Filmen und Schneiden mit der Panasonic-HDC-SD300

Filmen und Schneiden mit der Panasonic-HDC-SD300 Multimedia-Labor Prof. Dr.-Ing. Stephan Breide FH Südwestfalen Standort Meschede Filmen und Schneiden mit der Panasonic-HDC-SD300 Autor: Dipl.-Ing Eckhard Stoll Bedienungsanleitung Für die Kamera gibt

Mehr

3.1 Kurze Erläuterungen zu den möglichen Aufnahmequellen

3.1 Kurze Erläuterungen zu den möglichen Aufnahmequellen 3. Aufnahme 3.1 Kurze Erläuterungen zu den möglichen Aufnahmequellen AVCHD: Dieses Dialogfeld ermöglicht es auf eine einfache Art und Weise Videomaterial von Bandlosen Medien, wie Speicherkarten oder internen

Mehr

Kameratipps: Kamera einschalten: Sucht erst mal den Powerknopf:

Kameratipps: Kamera einschalten: Sucht erst mal den Powerknopf: Kameratipps: Kamera einschalten: Sucht erst mal den Powerknopf: Meistens steht Kamera oder ein Kamerasymbol drauf. Dann macht eine kurze Testaufnahme mit dem Aufnahmeknopf, das ist meistens ein roter Knopf

Mehr

0.0 Kamera-Eigenschaften

0.0 Kamera-Eigenschaften Sony HDR-SR1 MTS (AVCHD) Dateien in AVI-Datei konvertieren Version 1.0 Stand 12.06.2008 0.0 - Kamera-Eigenschaften 1.0 - Filmdaten auf den PC übertragen 1.1 - Kamera mit dem PC verbinden 1.2 - Kamera vom

Mehr

Wie mache ich ein Video?

Wie mache ich ein Video? Wie mache ich ein Video? Du möchtest deine Idee zum Thema nachhaltige Mobilität in einem kurzen Film zeigen, weißt aber nicht genau wie? Hier findest du Vorschläge, wie du vorgehen kannst und einige Tipps

Mehr

Digitales Video I Wie wird Video am Computer codiert?

Digitales Video I Wie wird Video am Computer codiert? Digitales Video I Wie wird Video am Computer codiert? Bilder Auflösung Speicherung am Computer Bewegte Bilder Interlacing Kompression / Codec Ton Audioformate / Codecs Videoformate Bilder Auflösung: z.b.:

Mehr

Fotos selbst aufnehmen

Fotos selbst aufnehmen Fotos selbst aufnehmen Fotografieren mit einer digitalen Kamera ist klasse: Wildes Knipsen kostet nichts, jedes Bild ist sofort auf dem Display der Kamera zu sehen und kann leicht in den Computer eingelesen

Mehr

Image Evaluation Suite

Image Evaluation Suite Image Evaluation Suite Anleitung zum Brennen einer Test Disc mit FullHD Referenz Testsequenzen zur Bildoptimierung von LCD und Plasma Displays sowie Beamern, mittels eines AVCHD Discimages. Inhaltsverzeichnis:

Mehr

Videos mit den Bordmitteln von Vista auf DVD brennen so geht s

Videos mit den Bordmitteln von Vista auf DVD brennen so geht s Videos mit den Bordmitteln von Vista V 66/1 Windows Vista bringt gegenüber Windows XP viele neue Programme mit sich. So können Sie beispielsweise Ihre privaten Videos ohne zusätzliche Software schneiden

Mehr

1 2 3 4 5 Ergebnis der. Einspielen in. Bearbeitung im Belichtung Aufnahme. Wandlung des Datenstroms in Dateien durch Codec, 2. Kompression der Daten

1 2 3 4 5 Ergebnis der. Einspielen in. Bearbeitung im Belichtung Aufnahme. Wandlung des Datenstroms in Dateien durch Codec, 2. Kompression der Daten Tom Krug 31.03.15 1 2 3 4 5 Ergebnis der Einspielen in Bearbeitung im Belichtung Aufnahme PC, Casablanca Schnittprogramm Export nach Bearbeitung Mini-DV SD (720 x 576 50i) HDV2 (1440 x1080 50i) Speicherkarte,

Mehr

wissenssammlung. Tipps für Handy-Videos Filmen mit Smartphone von Shari Littmann

wissenssammlung. Tipps für Handy-Videos Filmen mit Smartphone von Shari Littmann Tipps für Handy-Videos Filmen mit Smartphone von Shari Littmann Tipps für Handy-Videos Filmen mit Smartphone von Shari Littmann Smartphones sind aus unserem Alltag kaum wegzudenken: Wir telefonieren mit

Mehr

Digitale Videos mit Windows XP

Digitale Videos mit Windows XP Digitale Videos mit Windows XP Sehen und Können BJÖRN WALTER larkt+technik Digitale & analoge Camcorder Digitaler Camcorder an Komplett-PC 12 Firewire-Anschluss einbauen 16 Digitale Camcorder an USB-Anschluss

Mehr

Gewerbliche Schule Schwäbisch Gmünd. Premiere-Workshop EINFÜHRUNG IN DEN DIGITALEN VIDEOSCHNITT

Gewerbliche Schule Schwäbisch Gmünd. Premiere-Workshop EINFÜHRUNG IN DEN DIGITALEN VIDEOSCHNITT Premiere-Workshop EINFÜHRUNG IN DEN DIGITALEN VIDEOSCHNITT VIDEO-SYSTEME: Analoge Systeme Video8/VHS Bildqualität unbefriedigend Hi-8/S-VHS Bildqualität ausreichend Digitale Systeme Mini-DV/Digital8 Bildqualität

Mehr

[SP02] Digitalisieren von VHS- Bändern am IT-Zentrum

[SP02] Digitalisieren von VHS- Bändern am IT-Zentrum IT-Zentrum Sprach- und Literaturwissenschaften, Universität München SP02-Seite 1 von 15 [SP02] Digitalisieren von VHS- Bändern am IT-Zentrum Melden Sie sich am Mac-Arbeitsplatz 10 an Starten Sie imovie

Mehr

Kurs 2: Importieren und digitalisieren von A/V- Material 1. Digitales Videoediting mit Premiere 6.0

Kurs 2: Importieren und digitalisieren von A/V- Material 1. Digitales Videoediting mit Premiere 6.0 Kurs 2: Importieren und digitalisieren von A/V- Material 1 2. Importieren von A/V Material Grundsätzlich lassen sich (je nach Hardwarekonfiguration) beliebige Daten (Audio, Video, Animations- Clips, Grafiken,...)

Mehr

Multimediatechnik / Video

Multimediatechnik / Video Multimediatechnik / Video Beuth-Hochschule SS 2010 1 Digitales Video http://www.nanocosmos.de/lietz/mtv Videoproduktion Pre-Production Vorbereitung, Planung, Story, Orte, Budget, Production Kamera- und

Mehr

Digitales Video I. Wie wird Video am Computer codiert? Bilder. Bewegte Bilder. Ton. Videoformate. Auflösung Speicherung am Computer

Digitales Video I. Wie wird Video am Computer codiert? Bilder. Bewegte Bilder. Ton. Videoformate. Auflösung Speicherung am Computer Digitales Video I Wie wird Video am Computer codiert? Bilder Auflösung Speicherung am Computer Bewegte Bilder Interlacing Kompression / Codec Ton Audioformate / Codecs Videoformate Bilder Auflösung: z.b.:

Mehr

Bonuskapitel. zur Schnellanleitung VHS-Kassetten auf DVD. Inhaltsverzeichnis. Video auf CD: VCD, SVCD und DivX. Video auf CD: VCD, SVCD und DivX...

Bonuskapitel. zur Schnellanleitung VHS-Kassetten auf DVD. Inhaltsverzeichnis. Video auf CD: VCD, SVCD und DivX. Video auf CD: VCD, SVCD und DivX... Bonuskapitel zur Schnellanleitung VHS-Kassetten auf DVD Inhaltsverzeichnis Video auf CD: VCD, SVCD und DivX... 3 Bewährtes Format: SVCD mit Nero brennen... 10 Der Hype: DivX-CD brennen... 10 DVD ohne DVD-Brenner:

Mehr

Was können neue Video-Kameras wirklich?

Was können neue Video-Kameras wirklich? Was können neue Video-Kameras wirklich? Dr. Ralf Hinkel CEO der MOBOTIX, AG Kaiserslautern 1 1. Warum sind Fahndungsfotos so schlecht? 1. Warum sind heutige Fahndungsbilder so schlecht? 2. Wachwechsel

Mehr

Studio 9: der erste Start

Studio 9: der erste Start 3 Studio 9: der erste Start Keine Frage Sie wollen so schnell wie möglich loslegen und Ihren ersten Videofilm am liebsten sofort schneiden. Gute Idee nur werden Sie wahrscheinlich nicht sehr weit kommen,

Mehr

Videos mit Freemake Video Converter konvertieren und/oder zusammenfügen und/oder aus dem Internet downloaden:

Videos mit Freemake Video Converter konvertieren und/oder zusammenfügen und/oder aus dem Internet downloaden: Videos mit Freemake Video Converter konvertieren und/oder zusammenfügen und/oder aus dem Internet downloaden: Sie haben viele verschiedene kleine Videodateien. Selbst erstellte per Handy, per Digicam und

Mehr

HDTV ist einfach brillant!

HDTV ist einfach brillant! Die grenzenlose Freiheit: HDTV ist einfach brillant! ASTRA ENTFESSELT IDEEN. Das neue Fernsehen: Hier lernen Sie HDTV von allen Seiten kennen. HDTV das neue Fernsehen ist 5x brillanter. 576 Auf den Punkt

Mehr

Zusammenfassung Graphik - Formate. Vektorgraphik - PS, EPS, WMF geometrische Figuren, exakte Berechnung auf beliebige Größe

Zusammenfassung Graphik - Formate. Vektorgraphik - PS, EPS, WMF geometrische Figuren, exakte Berechnung auf beliebige Größe Zusammenfassung Graphik - Formate Vektorgraphik - PS, EPS, WMF geometrische Figuren, exakte Berechnung auf beliebige Größe Rastergraphik - BMP, GIF, JPEG, PNG feste Anzahl von Bildpunkten (ppi) Wiedergabe

Mehr

HD-Formate A u f n a h m e V e r a r b e i t u n g D i s t r i b u t i o n

HD-Formate A u f n a h m e V e r a r b e i t u n g D i s t r i b u t i o n HD-Formate A u f n a h m e V e r a r b e i t u n g D i s t r i b u t i o n Formatunterschiede Auflösung: 1080 oder 720 i oder p Farbtiefe: 10 Bit oder 8 Bit Farbraum: RGB oder YUV Kompression: Von 6 mbps

Mehr

Einen Film von der Kamera auf den Computer bringen

Einen Film von der Kamera auf den Computer bringen Windows Movie Maker 2012 Diese Version läuft ab Windows 7 Für Windows XP ist die Version Movie Maker 2.1 empfohlen, für Windows Vista der Live Movie Maker 1.0 Der eigentliche Sinn des Programms ist, eine

Mehr

WORKSHOP für das Programm XnView

WORKSHOP für das Programm XnView WORKSHOP für das Programm XnView Zur Bearbeitung von Fotos für die Nutzung auf Websites und Online Bildergalerien www.xnview.de STEP 1 ) Bild öffnen und Größe ändern STEP 2 ) Farbmodus prüfen und einstellen

Mehr

Von der Kamera zur DVD Klaus Wünschel LUG-LD

Von der Kamera zur DVD Klaus Wünschel LUG-LD Von der Kamera zur DVD Klaus Wünschel LUG-LD Inhalt Allgemeine Grundlagen Codecs / Container Vom Camcorder zum PC / Module - Devices Linuxsoftware zur Videomanipulation Vom PC zur DVD DVD-Authoring praktische

Mehr

TUTORIAL INTRO-VIDEO Bewerbung zur Diplomausbildung- Journalismus (DAJ) am MAZ Version 2014

TUTORIAL INTRO-VIDEO Bewerbung zur Diplomausbildung- Journalismus (DAJ) am MAZ Version 2014 TUTORIAL INTRO-VIDEO Bewerbung zur Diplomausbildung- Journalismus (DAJ) am MAZ Version 2014 Anforderungen an den Video-Inhalt Was muss das Video enthalten? - Vorname und Name - Und eine Antwort auf die

Mehr

Stop Motion. Stop-Motion-Trickfilme. mit Linux

Stop Motion. Stop-Motion-Trickfilme. mit Linux Stop Motion Stop-Motion-Trickfilme mit Linux Einführung Mit Computer und Digitalkamera ist es heute sehr einfach, Animationsfilme herzustellen. Ziel ist die Erstellung einfacher Animationsfilme. Als Beispiel

Mehr

UFO Überwachungssystem Übersicht. Hersteller : Digital-Service Internet : www.digital-service.biz EMail : digital-service71711murr@t-online.

UFO Überwachungssystem Übersicht. Hersteller : Digital-Service Internet : www.digital-service.biz EMail : digital-service71711murr@t-online. Digital-Service UFO-Überwachungssystem Seite 1 UFO Überwachungssystem Übersicht Hersteller : Digital-Service Internet : www.digital-service.biz EMail : digital-service71711murr@t-online.de Grundsätzlich

Mehr

DIGITALE VIDEO KOMPRESSION AM BEISPIEL DES JPEG-VERFAHRENS

DIGITALE VIDEO KOMPRESSION AM BEISPIEL DES JPEG-VERFAHRENS 1 DIGITALE VIDEO KOMPRESSION AM BEISPIEL DES JPEG-VERFAHRENS Um das digitale Schneiden von digitalisierten Bildern zu ermöglichen, ist es notwendig, die drastisch hohe Datenmenge, die für jedes Bild gespeichert

Mehr

Praktikum Medieninformatik SS2007. Thomas Herklotz. s1268012@mail.inf.tu-dresden.de. Technik

Praktikum Medieninformatik SS2007. Thomas Herklotz. s1268012@mail.inf.tu-dresden.de. Technik Praktikum Medieninformatik SS2007 Thomas Herklotz s1268012@mail.inf.tu-dresden.de Kamera - Sony DCR VX2000E Praktikum Medieninformatik 01/21 Kamera - JVC GR-DVL 167 Praktikum Medieninformatik 02/21 Vergleich

Mehr

Workshop Videobearbeitung

Workshop Videobearbeitung AUGE e.v. - Der Verein der Computeranwender Workshop Videobearbeitung Teil 1: In den PC Peter G. Poloczek, M5543 1 Thematiken Kameratypen Videoarten Audio-Möglichkeiten Zielformate Anschlussmöglichkeiten

Mehr

1. Technische Einstellungen für die Videoaufnahme

1. Technische Einstellungen für die Videoaufnahme 1 Videoaufnahme mit Camtasia (v1.1) In diesem Guide vermitteln wir dir erprobte Camtasia Einstellungen fuer Bild- und Tonaufnahme und erklären dir die Grundlagen der Aufnahme mit Camtasia. Unter http://www.techsmith.com/camtasia.asp

Mehr

Benutzung der Avid Liquid Edition Schnittplätze an der Universität Innsbruck

Benutzung der Avid Liquid Edition Schnittplätze an der Universität Innsbruck Benutzung der Avid Liquid Edition Schnittplätze an der Universität Innsbruck Diese Anleitung muss bei jedem Start von Avid Liquid Edition befolgt werden, da sonst das Schneiden der Videos nicht möglich

Mehr

Tutorial. 1. Neue Animation erstellen 2. Kartenobjekte animieren 3. Film erstellen. Tutorial 1

Tutorial. 1. Neue Animation erstellen 2. Kartenobjekte animieren 3. Film erstellen. Tutorial 1 Tutorial 1 Tutorial Zur Einführung in MapCreator Studio erstellen wir eine animierte Karte für einen Videofilm einer Australienreise. Dazu werden wir aus einer mit MapCreator erstellten Karte eine Animation

Mehr

EINLEITUNG. 1 Pixel Bild ist 8 Pixel hoch. Bild ist 8 Pixel breit

EINLEITUNG. 1 Pixel Bild ist 8 Pixel hoch. Bild ist 8 Pixel breit DIGITALE BILDER DIGITALE BILDER Unsere Fotos sind schön, künstlerisch, emotional. und zugleich nur nullen und einsen. Eben digital. Was das bedeutet und wie sie damit umgehen können, wollen wir ihnen in

Mehr

Einen Trickfilm erstellen mit Windows Movie Maker

Einen Trickfilm erstellen mit Windows Movie Maker Einen Trickfilm erstellen mit Windows Movie Maker 1. Bilder aufnehmen und auf den Computer übertragen Ein Trickfilm entsteht, indem einzeln aufgenommene Bilder in schneller Folge abspielt werden. Diese

Mehr

PREISLISTE ÜBERSPIELUNGEN. Videotechnik Ing. Friedel Hans Ihre konzessionierte FILMPRODUKTION am Südrand von Wien

PREISLISTE ÜBERSPIELUNGEN. Videotechnik Ing. Friedel Hans Ihre konzessionierte FILMPRODUKTION am Südrand von Wien PREISLISTE ÜBERSPIELUNGEN 16mm Film, Super 8, Normal 8, alles mit und ohne Ton, Positiv-Film Wir überspielen Ihre Filme mit hochauflösender 3 CCD-Technik ohne Projektionsflackern auf ihr gewünschtes Videoband

Mehr

Medien Arten... 2 Firewire... 3 SVHS... 3 Scart... 4 Chinch... 4 Digitaler (Optisch, Coxial)... 5

Medien Arten... 2 Firewire... 3 SVHS... 3 Scart... 4 Chinch... 4 Digitaler (Optisch, Coxial)... 5 Medien Formate... 2 Medien Arten... 2 Anschlüsse... 3 Firewire... 3 SVHS... 3 Scart... 4 Chinch... 4 Digitaler (Optisch, Coxial)... 5 Wiedergabe... 5 VCD... 5 SVCD... 6 Foto CD... 6 MP3`s... 6 Audio CD`s...

Mehr

Videobearbeitung mit Movie Maker

Videobearbeitung mit Movie Maker PH Bern Institut Sekundarstufe I Studienfach Informatik Videobearbeitung mit Movie Maker Inhalt 1. Movie Maker Benutzeroberfläche 2. Videomaterial bereit stellen Video importieren Video aufnehmen Aufnehmen

Mehr

High Definition Digital Cinema Digitales Kino in Dresden. www.ufa-dresden.de erstellt von Stefan Plötze

High Definition Digital Cinema Digitales Kino in Dresden. www.ufa-dresden.de erstellt von Stefan Plötze High Definition Digital Cinema Digitales Kino in Dresden Technische Daten Projektor Christie CP 2000 Chip 2 K 3-chip DMD DLP Cinema Auflösung 2 K 2048 x 1080 Leuchtstärke 11.000 Ansi Lumen Leuchtmittel

Mehr

3-CCD (100% 1000 (1300 30 70,8 4:3 XGA³

3-CCD (100% 1000 (1300 30 70,8 4:3 XGA³ VZ-C32 Decken Visualizer 3-CCD Kamera (100% lebensechte Farben) srgb Farbpräzision 1000 Linien Auflösung (1300 im Image Turn Modus) 70,8 Megapixel pro Sekunde Original 4:3 XGA³ Auflösung Skalierte 4:3

Mehr

Um Übergänge, Ein- und Ausblendung zu gestalten, kann man hier eine Leere vor oder nach einem Clip einfügen. Ein Clip ist ein einzelner Film.

Um Übergänge, Ein- und Ausblendung zu gestalten, kann man hier eine Leere vor oder nach einem Clip einfügen. Ein Clip ist ein einzelner Film. Hier fügt man eine Videodatei (z.b. mp4) hinzu. Man wählt die gewünschte Datei aus und drückt auf öffnen. Um Übergänge, Ein- und Ausblendung zu gestalten, kann man hier eine Leere vor oder nach einem Clip

Mehr

RoeTest - Computer-Röhrenprüfgerät / Röhrenmessgerät (c) - Helmut Weigl www.roehrentest.de

RoeTest - Computer-Röhrenprüfgerät / Röhrenmessgerät (c) - Helmut Weigl www.roehrentest.de RoeTest - Computer-Röhrenprüfgerät / Röhrenmessgerät (c) - Helmut Weigl www.roehrentest.de Röhrenbilder mit der Webcam Für die Dokumentation seines Röhrenbestandes wäre es gut, wenn man Fotos der eigenen

Mehr

Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen

Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen Videoschnitt mit dem Video-Editor von Samsung Mit dem Video-Editor von Samsung können Videos aufgenommen, geschnitten und bearbeitet werden. Ebenso können Bilder und Audio-Dateien hinzugefügt werden, um

Mehr

Erfahrungsbericht Live Streaming Peter Bagschik, VfL Oker (www.vfloker.de)

Erfahrungsbericht Live Streaming Peter Bagschik, VfL Oker (www.vfloker.de) Erfahrungsbericht Live Streaming Peter Bagschik, VfL Oker (www.vfloker.de) Für eine Sportveranstaltung im Kunstturnen sollte für interessierte Zuschauer ein Live Video im Internet übertragen werden. Da

Mehr

Videotechnik - die Grundlagen

Videotechnik - die Grundlagen Bildung und Sport Videotechnik - die Grundlagen Landeshauptstadt München Stand: 03/2016 Autoren: Andreas Hintermaier E-Mail: mpe-team@musin.de Klassischer Film beruht ebenso wie Video auf dem 1825 von

Mehr

Polaroid DMC an DISKUS

Polaroid DMC an DISKUS Carl H. Hilgers Technisches Büro Hauptstraße 82 53693 Königswinter Tel.: 022 23-222 68 Fax: 022 23-275 94 E-Mail: hilgers@hilgers.com Polaroid DMC an DISKUS Die digitale Kamera von Polaroid hat einen SCSI-2

Mehr

Netzteil Rekorder. Micro-Überwachungs-Lösung. (mit Micro-Kamera) AJ-DVC01

Netzteil Rekorder. Micro-Überwachungs-Lösung. (mit Micro-Kamera) AJ-DVC01 Netzteil Rekorder (mit Micro-Kamera) Micro-Überwachungs-Lösung AJ-DVC01 INHALT 1. Einführung Seite 1 2. Erklärung der Kamera-Funktion Seite 3 3. Installation der Speicherkarte Seite 4 4. Start des Netzteil-Rekorders

Mehr

Posten 2 So filmt man richtig

Posten 2 So filmt man richtig Posten 2 So filmt man richtig 1/8 So filmt man richtig! Tipps und Tricks zur richtigen Kameraführung Fehler, die es zu vermeiden gilt Das Stativ 2/8 So filmt man richtig Aufgabenstellung 1. Lest die vorgegebenen

Mehr

Seminarkonzept. Fit für Digital Video. Zeitplan und Inhalte

Seminarkonzept. Fit für Digital Video. Zeitplan und Inhalte Seminarkonzept Fit für Digital Video Zeitplan und Inhalte Montag 8:30-9.30 Einführung Wie funktioniert DV? Was ist ein Pixel? Was ist auf so einer Kassette drauf, was kann man grundsätzlich damit machen

Mehr

Fragenkatalog Premiere Theorie

Fragenkatalog Premiere Theorie 1 Fragenkatalog Premiere Theorie Allgemein Überlegen, was mache ich, welche Szenen schneide ich, wie lange soll der Film werden, welche Handlung hat der Film, welche Musik Allgemeine Überlegungen bei Filmerstellung

Mehr

Ein optisches Speichermedium mit Daten zu beschreiben

Ein optisches Speichermedium mit Daten zu beschreiben 3. Mai 2011 was heißt eigentlich brennen Ein optisches Speichermedium mit Daten zu beschreiben Rolf Boden was benötige ich dazu? Brenner = Hardware Optisches DVD oder Blue Ray Laufwerk Optisches Speichermedium

Mehr

Windows Media Center

Windows Media Center Windows Media Center Weniger ist mehr Bill Gates wünschte sich schon im Jahre 2000 einen PC für sein Wohnzimmer. Ein Gerät, das alle anderen Apparate der Unterhaltungselektronik überflüssig macht. Gesagt

Mehr

Cisco Small Business-Videoüberwachungssystem für 16 Kameras Cisco Small Business-Videoüberwachungskameras

Cisco Small Business-Videoüberwachungssystem für 16 Kameras Cisco Small Business-Videoüberwachungskameras Cisco Small Business-Videoüberwachungssystem für 16 Kameras Cisco Small Business-Videoüberwachungskameras Videoüberwachung sowie Aufnahme und Wiedergabe von Videos mit den Cisco Small Business-Videoüberwachungskameras.

Mehr

Handbuch DVC Pro 25/50 DV Codec

Handbuch DVC Pro 25/50 DV Codec Copyright 2006 MainConcept AG. Alle Rechte vorbehalten. Alle hier erwähnten Programme und Namen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen. Je nach verwendeter Programmversion

Mehr

Distribution im Internet 1

Distribution im Internet 1 Distribution im Internet 1 Video-Komprimierung & Distribution 1 Intro Container h.264 XDCam MPEG-2 mp3 DV aac XVid Cinepak Flash ON2 Codecs Movie 2 Container-Formate Quicktime (.mov) AVI (.avi) Windows

Mehr

Sie werden sehen, dass Sie für uns nur noch den direkten PDF-Export benötigen. Warum?

Sie werden sehen, dass Sie für uns nur noch den direkten PDF-Export benötigen. Warum? Leitfaden zur Druckdatenerstellung Inhalt: 1. Download und Installation der ECI-Profile 2. Farbeinstellungen der Adobe Creative Suite Bitte beachten! In diesem kleinen Leitfaden möchten wir auf die Druckdatenerstellung

Mehr

Bildverarbeitung - Inhalt

Bildverarbeitung - Inhalt Bildverarbeitung Bildverarbeitung - Inhalt 1. Anfänge der industriellen Bildverarbeitung 2. Von der Kamera zum Vision Sensor 3. Hardware Konzepte in der BV 4. Beleuchtungssysteme 5. Auswerteverfahren (Software)

Mehr

TV Sendungen auf DVD aufnehmen

TV Sendungen auf DVD aufnehmen 22.. April 2004 TV Sendungen auf DVD aufnehmen Retiree Teilthemen des Vortrags Grundlagen Hardware Software Aufzeichnung Bearbeitung Authoring und Brennen Labelling 2 TV Sendungen auf DVD aufnehmen 1 Teilthemen

Mehr

Einführung. in die Videobearbeitung. mit EVE v2 von MainConcept. 2005 Sigrid Bongartz www.edv-bongartz.de

Einführung. in die Videobearbeitung. mit EVE v2 von MainConcept. 2005 Sigrid Bongartz www.edv-bongartz.de Einführung in die Videobearbeitung mit EVE v2 von MainConcept 2005 Sigrid Bongartz www.edv-bongartz.de Inhaltsverzeichnis 1. Was ist Eve?... 3 2. Systemvoraussetzungen... 3 3. Was Sie bereits kennen sollten...

Mehr

Bedienungsanleitung: Medienanlage Raum A104

Bedienungsanleitung: Medienanlage Raum A104 Bedienungsanleitung: Medienanlage Raum A104 Inhalt 1. Ein- und Ausschalten... 1 2. Wo kann ich mein Notebook oder externes AV-Gerät anschließen?... 2 3. Notebook oder AV-Geräte anschließen... 2 4. Arbeiten

Mehr

Kamera/Speicherkarten

Kamera/Speicherkarten Verwendetes Programm: Artweaver Ein Gratisprogramm, dass von der Internetseite http://www.reisigl.tsn.at/artweaver/index.htm unter dem Punkt Download herunter geladen werden kann. Kamera/Speicherkarten

Mehr

Camcorder-Kaufberatung Vor dem Kauf einer Kamera

Camcorder-Kaufberatung Vor dem Kauf einer Kamera Camcorder-Kaufberatung Vor dem Kauf einer Kamera Einleitung Die vorliegende Kaufberatung soll Leuten helfen, die zum ersten Mal eine Kamera kaufen, aber auch solchen, die lange keine Kamera mehr gekauft

Mehr

Der sichere Weg zum gut aussehenden YouTube-Video

Der sichere Weg zum gut aussehenden YouTube-Video Der sichere Weg zum gut aussehenden YouTube-Video Die meist genutzte Plattform für die Veröffentlichung von Web-Videos ist derzeit vermutlich YouTube. Kostet nichts, einfach zu bedienen genau das, was

Mehr

Einzigartige Modell- und Qualitätsoffensive: Sony präsentiert 17 neue Camcorder für Hobbyfilmer

Einzigartige Modell- und Qualitätsoffensive: Sony präsentiert 17 neue Camcorder für Hobbyfilmer Einzigartige Modell- und Qualitätsoffensive: Sony präsentiert 17 neue Camcorder für Hobbyfilmer Mit einer beispiellosen Modell- und Qualitätsoffensive startet Sony ins neue Jahr: Ob Standardauflösung oder

Mehr

Grundlagen der Bildbearbeitung

Grundlagen der Bildbearbeitung Grundlagen der Bildbearbeitung Voraussetzungen zur Bildbearbeitung Eingabegeräte Scanner Digitale Kameras Ausgabegeräte Speichermedien Index Voraussetzungen zur Bildbearbeitung Um Bilder auf elektronischem

Mehr

4K MÖGLICHKEITEN UND GRENZEN

4K MÖGLICHKEITEN UND GRENZEN 4K MÖGLICHKEITEN UND GRENZEN FREDERIK DE VRIES FIRMA COMWEB E.K. FREDERIK DE VRIES FIRMA COMWEB E.K. 4K MÖGLICHKEITEN UND GRENZEN FREDERIK DE VRIES FIRMA COMWEB E.K. 1. Was bedeutet 4K / UHD? 2. Fernseher

Mehr

Elektronisches Auge wird wachsamer

Elektronisches Auge wird wachsamer Megapixelkameras erhöhen die Sicherheit Elektronisches Auge wird wachsamer Megapixel-Sensoren steigern die Lichtempfindlichkeit von Überwachungskameras deutlich. Das revolutioniert die Videoüberwachung

Mehr

Zoom-Mikroskop ZM. Das universell einsetzbare Zoom-Mikroskop

Zoom-Mikroskop ZM. Das universell einsetzbare Zoom-Mikroskop Zoom-Mikroskop ZM Das universell einsetzbare Zoom-Mikroskop Die Vorteile im Überblick Zoom-Mikroskop ZM Mikroskopkörper Kernstück des ZM ist ein Mikroskopkörper mit dem Zoom-Faktor 5 : 1 bei einem Abbildungsmaßstab

Mehr

Wenn keine Verbindung zwischen den Computern besteht, dann bist du offline.

Wenn keine Verbindung zwischen den Computern besteht, dann bist du offline. online Das ist ein englisches Wort und bedeutet in der Leitung". Wenn du mit einem Freund oder einer Freundin telefonierst, bist du online. Wenn sich 2 Computer dein Computer und einer in Amerika miteinander

Mehr

Microsoft PowerPoint Präsentationen in MP4 (H.264) umwandeln

Microsoft PowerPoint Präsentationen in MP4 (H.264) umwandeln Microsoft PowerPoint Präsentationen in MP4 (H.264) umwandeln Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines 2. Programme 2.1. Voraussetzungen 2.2. Freemaker-Video-Converter 3. Microsoft PowerPoint 2007 und 2010 3.1.

Mehr

Bildkorrekturen mit JPGIlluminator:

Bildkorrekturen mit JPGIlluminator: Bildkorrekturen mit JPGIlluminator: Mit diesem Programm können Sie gezielt die Lichter und Schatten eines Fotos beeinflussen. Häufig kommt es bei Digitalfotos vor, dass der Kontrastumfang des Bildes einfach

Mehr

Preisliste 2015. Hochzeitsfilme & Hochzeitsfotografie

Preisliste 2015. Hochzeitsfilme & Hochzeitsfotografie Preisliste 2015 Hochzeitsfilme & Hochzeitsfotografie K&K media production ist Ihr zuverlässiger Partner für professionelle Hochzeitsfilme und Hochzeitsfotos zu fairen Preisen. Sie haben die Möglichkeit

Mehr

Ofenplanung mit Palette CAD Seite 1 von 8 - Übungen für Einsteiger und Fortgeschrittene - Dipl.-Ing. Jürgen Feuerherm

Ofenplanung mit Palette CAD Seite 1 von 8 - Übungen für Einsteiger und Fortgeschrittene - Dipl.-Ing. Jürgen Feuerherm Ofenplanung mit Palette CAD Seite 1 von 8 Diese Übung behandelt das Thema: Aquarell (2) Aquarell (Teil 2) In der heutigen Folge schauen wir uns gemeinsam an, wie wir die Darstellungsart Aquarell über die

Mehr

Was ist eine Systemkamera?

Was ist eine Systemkamera? Kapitel 1 Was ist eine Systemkamera? 1 Was ist eine Systemkamera? Die spiegellose Systemkamera ist eine inzwischen eigenständige Klasse von Kameras, die sich zwischen Kompaktkameras und digitalen Spiegelreflexkameras

Mehr

PDF-Erstellung am PC mit PDFCreator. Installation und Einrichten der einzelnen Komponenten. V Achtung!

PDF-Erstellung am PC mit PDFCreator. Installation und Einrichten der einzelnen Komponenten. V Achtung! PDF-Erstellung am PC mit PDFCreator Mit diesem Workshop wollen wir Ihnen die Möglichkeit geben, Ihre Dokumente im plattformübergreifenden Format PDF abzuspeichern. Hierbei handelt es sich nicht um einen

Mehr

EDIUS Pro/Broadcast Version 4.5 New Features List

EDIUS Pro/Broadcast Version 4.5 New Features List EDIUS Pro/Broadcast Version 4.5 New Features List Für alle EDIUS 4 Anwender Die neue Benutzeroberfläche EDIUS 4.5 zeichnet sich besonders durch die neu gestaltete Oberfläche der gesamten Anwendung aus.

Mehr

Video deluxe 17 Premium HD Sonderedition

Video deluxe 17 Premium HD Sonderedition Video deluxe 17 Premium HD Das Videostudio mit Vollausstattung Als einziges Videoschnittprogramm am Markt bietet die MAGIX Video deluxe 17 Premium HD ausgewählte Zusatzprogramme im Wert von 580 Euro. Der

Mehr

Teil I: Technische Grundlagen 15

Teil I: Technische Grundlagen 15 Teil I: Technische Grundlagen 15 Kapitel 1 Was ist eine Systemkamera? 17 Kapitel 2 Einstellen der Kamera 21 2.1 Vorab: Filmformat einstellen...................................................... 23 2.2

Mehr

Video Anwendungen Nationales Medientraining

Video Anwendungen Nationales Medientraining Video Anwendungen Nationales Medientraining Wien, 21. und 28. März 2014 VIDEO ANWENDUNGEN / Tatia Skhirtladze / tatia.skhirtladze@uni-ak.ac.at AUFNAHME VIDEO: AUFNAHME BILD: Fotokamera mit Videoaufnahmemodus

Mehr

Scannen / Bildbearbeitung

Scannen / Bildbearbeitung Scannen / Bildbearbeitung Stand: 25.10.05 Inhaltsverzeichnis 1. Allgemein... 2 1.1 Dateiformate... 2 2. Allgemeines zum Scannen... 2 3. Bilder an der Hochschule einscannen... 3 4. Bilder in Adobe Photoshop

Mehr

MP3 Ein paar Grundlagen. Damit wir wissen von was wir reden. Das Werkzeug Audiograbber. Zum Erstellen von MP3 Dateien. Das Werkzeug Winamp

MP3 Ein paar Grundlagen. Damit wir wissen von was wir reden. Das Werkzeug Audiograbber. Zum Erstellen von MP3 Dateien. Das Werkzeug Winamp MP3 Was ist das? MP3 Ein paar Grundlagen Das Werkzeug Audiograbber Zum Erstellen von MP3 Dateien Das Werkzeug Winamp Der neue CD-Spieler Die Technik aktuell ausserhalb des PC s: MP3 Player, Memo-Sticks

Mehr

Windows Live Movie Maker

Windows Live Movie Maker Windows Live Movie Maker Import von Videos und Fotos... 02 Erstellen eines Films/Diashow in wenigen Sekunden... 04 Eigene Filme speichern und/oder im Web veröffentlichen... 05 Spezial Effekte nutzen/ Visuelle

Mehr

Bedienungsanleitung für. Android Box 3.0

Bedienungsanleitung für. Android Box 3.0 Bedienungsanleitung für Android Box 3.0 Android Box 3.0 Bedienungsanleitung Danke, dass Sie unser innovatives Produkt erworben haben. Bitte lesen Sie sorgfältig die Bedienungsanleitung bevor Sie das Gerät

Mehr

TASER CAM Rekorder Kurzanleitung

TASER CAM Rekorder Kurzanleitung TASER CAM Rekorder Kurzanleitung Wir gratulieren Ihnen zum Kauf eines TASER CAM Rekorders. Lesen Sie sich diesen Abschnitt durch, damit Sie das Gerät gleich einsetzen können. Der TASER CAM Rekorder kann

Mehr

Animation. Eine Einführung von. Klaus Massanetz Jan 2011. Von: Klaus.Massanetz@gmx.net Download unter:www.massapix.de

Animation. Eine Einführung von. Klaus Massanetz Jan 2011. Von: Klaus.Massanetz@gmx.net Download unter:www.massapix.de Animation Eine Einführung von Klaus Massanetz Jan 2011 Was ist Animation? Animation (von lat. animare, zum Leben erwecken ; animus, Geist, Seele ) 1....ist im engeren Sinne jede Technik, bei der durch

Mehr

aft irtsch Der Vorfilm... er W er d artn etp tern In

aft irtsch Der Vorfilm... er W er d artn etp tern In Vitamine für Ihr Business Unser Thema heute: Der Vorfilm... Was wir für unsere Kunden tun... tun wir seit 1996. Wir betreiben Ihre Services. DC Berlin 1 DC Berlin 2 auf eigener Technik. Es sollte schon

Mehr

Update 2007 jetzt mit c't VDR 6

Update 2007 jetzt mit c't VDR 6 Update 2007 jetzt mit c't VDR 6 http://www.heise.de/ct/projekte/vdr/ Vortrag im Rahmen des PC-Treffs Anforderungen Wohnzimmer-PC Konzept digitaler Videorekorder c't VDR Installation Betrieb Fazit Anforderungen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 9 Das ist neu in MAGIX Video deluxe 15 9

Inhaltsverzeichnis. Vorwort 9 Das ist neu in MAGIX Video deluxe 15 9 Vorwort 9 Das ist neu in MAGIX Video deluxe 15 9 1 Oberflächlich betrachtet ein erster Blick auf das Programm 11 Die drei Arbeitsbereiche von MAGIX Video deluxe 11 Weitere Elemente der Programmoberfläche

Mehr

Bearbeitung von Aufnahmen mit der Software Pinnacle Videospin

Bearbeitung von Aufnahmen mit der Software Pinnacle Videospin Christian Carls (christiancarls@g-m-n.de) Begleitmaterial zur Vile-Werkstatt Video-Interviews erstellen Bearbeitung von Aufnahmen mit der Software Pinnacle Videospin Zu der Software VideoSpin gibt es eine

Mehr

Einführung Bewegtbild

Einführung Bewegtbild Einführung Bewegtbild Fernsehformate: PAL (Phase Alternation Line): Europäisches Bildformat, 50 Hz. NTSC (National Television Standards Committee): US Bildformat, 60 Hz. 50 und 60 Hz sind die allgemein

Mehr

Filme mit dem Smartphone aufnehmen: Tipps und Tricks

Filme mit dem Smartphone aufnehmen: Tipps und Tricks März 2016 - inoffizielle Vorab-Version Filme mit dem Smartphone aufnehmen: Tipps und Tricks Zum Arbeitsablauf - Jeder Redakteur kann ohne Aufwand kurze Video-Schnippsel für die HAZ mit dem Smartphone aufnehmen.

Mehr

Videoschnitt mit imovie 11

Videoschnitt mit imovie 11 Videoschnitt mit imovie 11 imovie Benutzeroberfläche Rohschnitt / Feinschnitt Titel / Nachvertonen Exportieren Tipps und Tricks / Technik Autor: Markus Oertly, PHTG Die Benutzeroberfläche von imovie 11

Mehr

Bilddateien. Für die Speicherung von Bilddaten existieren zwei grundsätzlich unterschiedliche Verfahren. Bilder können als

Bilddateien. Für die Speicherung von Bilddaten existieren zwei grundsätzlich unterschiedliche Verfahren. Bilder können als Computerdateien Alle Dateien auf dem Computer, egal ob nun Zeichen (Text), Bilder, Töne, Filme etc abgespeichert wurden, enthalten nur eine Folge von Binärdaten, also Nullen und Einsen. Damit die eigentliche

Mehr

Elgato Video Capture Benutzerhandbuch

Elgato Video Capture Benutzerhandbuch Elgato Video Capture Benutzerhandbuch Systemvoraussetzungen Mac: Elgato Video Capture setzt einen Macintosh Computer mit einem Intel Core Prozessor, 1 GB Arbeitsspeicher, integriertem USB 2.0 Anschluss,

Mehr

ipad+nutzung%im%unterricht% %Bedienung%und%Methodik% % von!sarah!berner,!christine!frank!und!peter!kosak! Maria7Ward7Gymnasium!Augsburg!

ipad+nutzung%im%unterricht% %Bedienung%und%Methodik% % von!sarah!berner,!christine!frank!und!peter!kosak! Maria7Ward7Gymnasium!Augsburg! ipad%klassen ipad+nutzung%im%unterricht% %Bedienung%und%Methodik% % vonsarahberner,christinefrankundpeterkosak Maria7Ward7GymnasiumAugsburg ipad%nutzung,im,unterricht,, Bedienung,und,Methodik November2013

Mehr

Anleitung Legria HF 20

Anleitung Legria HF 20 WWU Institut für Sportwissenschaft Horstmarer Landweg 62b D-48149 Münster Medienlabor Tel.: 0251 / 83-34860 Fax: 0251 / 83-32303 Raum : VG 205 Anleitung Legria HF 20 Inhaltsverzeichnis 1. Ein Video aufnehmen...

Mehr