Seite 1 3. Seite 4. Seite 5-9. Seite 10, 11. Seite 12 14

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Seite 1 3. Seite 4. Seite 5-9. Seite 10, 11. Seite 12 14"

Transkript

1 LIEFERPROGRAMM Kombi-e, Kombi-Stutzen DN 25 0, PN 6 0 ANSI (ASA) 1" 8" 150 lbs u. 300 lbs Kombi-Blockflansche DN 25 0 PN 10 0 Seite 1 3 Seite Plattierte e und Stutzen DN , PN 6 0 ANSI (ASA) 1" 2" 150 lbs u. 300 lbs Plattierte Blockflansche DN PN 10 0 Seite 5-9 Seite 10, 11 Plattierte e und Stutzen DN DIN DN DIN Seite 12 1 Plattierte e und Stutzen DN DIN Seite 15, Plattierte Aufschweißflansche für alle Nenndrücke bis DN 00 Plattierte Blindflansche für alle Nenndrücke bis DN 100 Seite Plattierte e mit eingeschweißten gewölbten Böden Schwenkvorrichtungen nach DIN 2812 Teil Seite 23 Mannlochverschlüsse DIN 2812 Teil 1 3 Klappverschlüsse DIN Teil 1 Plattierte Rührwerkflansche DIN Sonderausführungen nach Ihren Wünschen in plattierter Ausführung, aus Stahl oder Edelstahl. Außer unserem KOMBI-Programm sind alle Ausführungen auch mit Dichtflächen Form N + F bzw. Form R + V lieferbar. Kombiflansche - Behälterbauzubehör

2 KOMBI-e und KOMBI-Stutzen KOMBI-e sind plattierte e aus zwei verschiedenen Werkstoffen (C-Stahl und Edelstahl), wobei die Plattierung aus einem Stück besteht. Bei diesem Plattierungsverfahren entfällt die störungsanfällige Ecknaht zwischen Rohrteil und Dichtleiste. Der KOMBI-Stutzen unterscheidet sich vom KOMBI- durch das längere Rohrteil. Der KOMBI-Stutzen hat gegenüber der herkömmlichen Stutzenanfertigung den Vorteil, daß der aufwendige Anbau des Rohrteils am Vorschweißflansch entfällt. (Rohr ablängen, Schweißkante anbringen, anbauen, heften, Rundnaht schweißen) Mit dem KOMBI- und dem KOMBI- Stutzen werden dem Behälter- und Appartebauer fertig bearbeitete e und Stutzen in die Hand gegeben, die nur noch an- oder eingeschweißt werden müssen. Sämtliche Ausführungen sind TÜV geprüft. Kombiflansche - Behälterbauzubehör

3 KOMBI-e / KOMBI-Stutzen PN 6 KF/KS 6 KOMBI-e sind plattierte e aus zwei verschiedenen Werkstoffen (C-Stahl und Edelstahl), wobei die Plattierung aus einem Stück besteht. Bei diesem Plattierungsverfahren entfällt die störanfällige Ecknaht zwischen Rohrteil und Dichtleiste. Der KOMBI-Stutzen unterscheidet sich vom KOMBI- durch das längere Rohrteil. Der KOMBI-Stutzen hat gegenüber der herkömmlichen Stutzenanfertigung den Vorteil, daß der aufwendige Anbau des Rohrteils am Vorschweißflansch entfällt (Rohr ablängen, Schweißkante anbringen, anbauen, heften, Rundnaht schweißen). Sämtliche Ausführungen sind TÜV-geprüft. Mit dem KOMBI- und dem KOMBI-Stutzen werden dem Behälter- und Apparatebauer fertig bearbeitete e und Stutzen geliefert, die nur noch an- oder eingeschweißt werden. Maße in mm In Anlehnung an DIN 2573 Anwendungsbereich: Die e können für den angegebenen Betriebsdruck bei Temperaturen bis 1 C verwendet werden. Bei höheren Temperaturen als 1 C bis 300 C ist der Abfall der Streckgrenze zu berücksichtigen. KOMBI-e DN 50/60.3 PN 6 S235JRG2/1.571 KF 50/60.3 PN 6 RSt./71 KOMBI-Stutzen DN 50/60.3 x 0 PN 6 S235JRG2/1.571 KS 50/60.3 x 0 PN 6 RSt./71 Nenndruck PN 6 Werkstoffe DN Rohr Rohrmaße d1 1 2 S235JRG2 (RSt.37-2) 1.51 oder bis DN 50 nahtlos, ab DN 65 geschweißt Plattierung Schrauben Gew. D b k h L d s s1 f R 25 33,7 30, ,5 0,9 32 2, 38, ,6 1, 0 8,3, ,6 1, ,3 57, ,9 2, , ) 110 2, max , ,2 3, ,3 108, ,6, ,7 133, , ,3 159, , , ,0 5,0 1) nur 1 Regellänge 100, 150, 0, 250 (Zwischenlänge zzgl. Schnittkosten) Stand: Seite 1 d2 kg 8,7

4 KOMBI-e/KOMBI-Stutzen PN 10 PN 0 KF/KS 10-0 Maße in mm In Anlehnung an DIN 2576 u Anwendungsbereich: Die e können für den angegebenen Betriebsdruck bei Temperaturen bis 1 C verwendet werden. Bei höheren Temperaturen als 1 C bis 300 C ist der Abfall der Streckgrenze zu berücksichtigen. Nenndruck PN Werkstoffe DN Rohr Rohrmaße d1 1 2 KOMBI-e DN 50/60.3 PN S235JRG2/1.571 KF 50/60.3 PN RSt./71 KOMBI-Stutzen DN 50/60.3 x 0 PN S235JRG2/1.571 KS 50/60.3 x 0 PN RSt./71 S235JRG2 (RSt.37-2) PN25 + PN0 P265GH (H II) 1.51 oder bis DN 50 nahtlos, ab DN 65 geschweißt Plattierung Schrauben Gew. D b k h L d s s1 f R , ,0 5, , 25 33,7 30, ,3 32 2, 38, ,6 1,8 0 8,3, ,6 2, ,3 57, ,8 18 2, , , , ,2, ,3 108, ,6, ,7 133, , ,3 159, , , ) 268 5,0 5, ,6 max , ,0 5, , ,7 30, ,5 32 2, 38, ,6 2,1 0 8,3, ,6 2, 50 60,3 57, ,1 2, , , , , ,3 108, , , ,7 133, , ,3 159, , , ) nur 1 Regellänge 100, 150, 0, 250 (Zwischenlänge zzgl. Schnittkosten) d2 kg 5, ,0 5, ,0 Stand: Seite 2

5 KOMBI- / KOMBI-Stutzen ANSI (ASA) 150 lbs 300 lbs KF/KS 150 lbs 300 lbs Maße in mm In Anlehnung an ANSI 150 lbs, 300 lbs Anwendungsbereich: Die e können für den angegebenen Betriebsdruck bei Temperaturen bis 1 C verwendet werden. Bei höheren Temperaturen als 1 C bis 300 C ist der Abfall der Streckgrenze zu berücksichtigen. Werkstoffe Rohr KOMBI-e 2 /60,3 150 lbs S235JRG2/1.571 KF 2 /60,3 150 lbs RSt./71 KOMBI-Stutzen DN 2 /60,3 x 0 lg 150 lbs S235JRG2/1.571 KS 2 /60,3 x lbs RSt./71 S235JRG2 (RSt.37-2) oder P265GH (H II) 1.51 oder bis DN 50 nahtlos, ab DN 65 geschweißt Nenndruck lbs DN Rohrmaß d1 D b k h L d s s1 f R Plattierung Schrauben Gew. 1 " 33, , ,9 1¼ " 2, , ,6 1, 1½ " 8, , ,6 1, 2 " 60, ,3 2,9 2½ " 76, , " 88, ,2 3,6 " 11, ,6 5,9 5 " 139, ,8 8 6 " 8, ,6 8 " 219, ) 270 5,0 5,0 13,6 max. 1 " 33, , ,6 19 1¼ " 2, , ,6 1,9 1½ " 8, d2 kg 22 2,8 2 " 60, ,6 2,9 2½ " 76, ,9 3 " 88, ,2 8 6,3 " 11, , , 5 " 139, ,8 6 " 8, , " 219, ,0 5, ,1 1) Regellänge 100, 150, 0, 250 (Zwischenlänge zzgl. Schnittkosten) 3,6 Stand: Seite 3

6 KOMBI-Blockflansche PN 10 PN 0 KBF 10-0 Maße in mm In Anlehnung an DIN Nenndruck PN Werkstoffe DN KOMBI-Blockflansch DN 50/60,3 PN 0 x h1 x s1 K RSt. 37-2/1.51 Das Maß h1 ist abhängig vom Radius der Aufsitzfläche. Das Maß s1 ist die vorgesehene Wanddicke des gewölbten Bodens. Beide Maße sind gemäß o.g. Beispiel bei Bestellung anzugeben. 1 Rohr S235JRG2 (RSt.37-2) oder P265GH (H II) 1.51 oder bis DN 50 nahtlos, ab DN 65 geschweißt d1 Plattierung Schrauben Gew. 2 D h k d5 d s f R d3 t t1 kg , ,0 8 M 27, 25 33,7 30, M ,8 32 2, 38, ,3 0 8,3, ,6 3, ,3 57, , 65 76, M , , ,3 108, , ,7 133, , 150 8,3 159, ,6 36 M , ,0 12, , ,0 12 M , ,7 30, M ,8 32 2, 38, ,3 0 8,3, ,6 3, ,3 57, M 23, 65 76, , , ,3 108, M 27 9, ,7 133, M ,3 159, , , ,0 12 M ,7 5, 6,0 Stand: Seite

7 Plattierte e und Stutzen PN 6 bis PN 0 mit glatter Dichtleiste sowie Nut und Feder PF 6-0 Maße in mm In Anlehnung an DIN 2573, 2576 u Anwendungsbereich: Die e können für den angegebenen Betriebsdruck bei Temperaturen bis 1 C verwendet werden. Bei höheren Temperaturen als 1 C bis 300 C ist der Abfall der Streckgrenze zu berücksichtigen. Weitere Abmessungen jeweils nach Maßvorgabe. Werkstoffe Plattierung Plattierter DN 250/273 PN 10 - C - S235JRG2/1.51 PF 250/273 PN 10 C RSt./1 Plattierter Stutzen DN 250 x 5 x 0 PN 10 - C - S235JRG2/1.51 PS 250/273 x 5 x 0 PN 10 C RSt./1 S235JRG2 (RSt.37-2) P265GH (H II) PN ab DN 500 sowie PN 25 u. PN 0 P265GH (H II) Nichtrostender Stahl W-Nr. 1.51, und andere Stand: Seite 5

8 Plattierte e und Stutzen PN 6 bis PN 0 mit glatter Dichtleiste sowie Nut und Feder PF 6-0 Maße in mm In Anlehnung an DIN 2573, 2576 und Nenndruck PN 6 10 DN 1 d1 Plattierung Schrauben Gew. 2 D b k h L d s s1 f f1 f ,7 30, ,5 0,9 32 2, 38, ,6 1, 0 8,3, ,6 1, ,3 57, ,9 5 2, , , 80 88, ,2 3, ,3 108, ,6, ,7 133, ,7 ca ,3 159, , , ,0 5,0 8, ,0 267, , ,9 318, , ,6 368, , ,5 19, , ,0 70, ,0 68 5,0 5, ,0 521, , ,9 622, , , , ,0 267, , ,9 318, , ,6 368, ca ,2 5,0 5, , 19, , ,0 70, , ,0 521, , ,6 622, , ,7 30, ,3 32 2, 38, ,6 1,8 0 8,3, ,6 2, ,3 57, ,8 18 2, , , , ,2, ,3 108, ,6, ,7 133, ,1 22 ca ,3 159, , , , ,0 267, , ,9 318, ,6 368, ,0 5,0 5, , 19, , ,0 70, , ,0 521, , ,6 622, ,0 Die vorgegebene Rohrwanddicke s ist Regelausführung. Ab DN 0 auch dickere Ausführung möglich. Stand: Seite 6 d2 kg

9 Plattierte e und Stutzen PN 6 bis PN 0 mit glatter Dichtleiste sowie Nut und Feder PF 6-0 Maße in mm In Anlehnung an DIN Nenndruck PN 25 0 DN 1 d1 Plattierung Schrauben Gew. 2 D b k h L d s s1 f f1 f , , ,0 267, , ,9 318, ,0 5,0 39, ,6 368, ca , , 19, , ,0 70, ,0 6,0 6, ,0 521, , ,6 622, ,0 8, , ,7 30, ,5 32 2, 38, ,6 2,1 0 8,3, ,6 2, 50 60,3 57, ,1 2, , , , , ,3 108, , , ,7 133, ca , ,3 159, , , ,5 5,0 5, ,0 267, , ,9 318, ,0 6,0 60, ,6 368, ,0 8,0 8, , 19, , ,0 70, ,0 10,0 10, ,0 521, ,0 d2 kg 5,1 Die vorgegebene Rohrwanddicke s ist Regelausführung. Ab DN 0 auch dickere Ausführung möglich. Stand: Seite 7

10 Plattierte e und Stutzen ANSI (ASA) 150 lbs 300 lbs PF 150 lbs 300 lbs Maße in mm In Anlehnung an ANSI 150 lbs, 300 lbs e dieser Norm können auch mit Feder / Nut, Vorsprung / Rücksprung nach ANSI (ASA) B.5 ausgeführt werden. Werkstoffe Plattierung Platt. e DN 2 /60,3-150 lbs S235JRG2/1.51 PF 2 /60,3-150 lbs RSt./1 Platt. Stutzen DN 2 /60,3 x 3,6 x lbs S235JRG2/1.51 PS 2 /60,3 x 3,6 x lbs RSt./1 S235JRG2 (RSt.37-2) oder P265GH (H II) Nichtrostender Stahl W-Nr oder und andere Stand: Seite 8

11 Plattierte e und Stutzen ANSI (ASA) 150 lbs 300 lbs PF 150 lbs 300 lbs Nenndruck lbs Plattierung Schrauben Gew. DN d1 D b k h L d s s1 f 1 " 33, , ,9 d2 kg 1¼ " 2, , ,6 1, 1½ " 8, , ,6 1, 2 " 60, ,3 2,9 2½ " 76, , " 88, ,2 3,6 150 " 11, ,6 5,9 5 " 139, ,8 6 " 8, ca ,6 8 " 219, ,6 10 " 273, , " 323, ,0 1 " 355, " 06, " 57, " 508, " 609, ,0 5,0 36,0 29 5,5 50, , ,0 1 " 33, , ,6 19 1¼ " 2, , ,6 1,9 1½ " 8, ,6 22 2,8 2 " 60, ,6 2,9 2½ " 76, ,9 3 " 88, ,2 8 6,3 300 " 11, , , 5 " 139, ,8 ca " 8, , " 219, ,1 10 " 273, ,2 12 " 323, ,0 5,0 52, " 355, ,0 " 06, ,0 18 " 57, ,0 6,0 6,0 5 2 " 508, ,0 Die vorgegebene Rohrwanddicke s ist Regelausführung. Dickere Ausführung ab 8 ". Stand: Seite 9

12 Plattierte Blockflansche PN 10 PN 0 PBF 10-0 Maße in mm In Anlehnung an DIN Dichtfläche auch mit Nut nach DIN 2512 bzw. Rücksprung nach DIN 2513 Platt. Blockflansch DN 50/60,3 PN 0 x h1 x s1 K S235JRG2/1.51 PBF 50/60,3 0 x h1 x s1 K RSt./1 Das Maß h1 ist abhängig vom Radius der Aufsitzfläche. Das Maß s1 ist die vorgesehene Wanddicke des gewölbten Bodens. Beide Maße sind gemäß o.g. Beispiel bei Bestellung anzugeben. Blockflansche dieser Norm können auch mit Nut und Feder ausgeführt werden. Werkstoffe Plattierung S235JRG2 (RSt.37-2) oder P265GH (H II) Nichtrostender Stahl W-Nr oder und andere Die vorgegebene Rohrwanddicke s ist Regelausführung. Dickere Ausführung ab DN 0. Stand: Seite 10

13 Plattierte Blockflansche PN 10 PN 0 PBF 10-0 Nenndruck PN DN 1 d1 Plattierung Schrauben Gew. 2 D h k d5 d s f d3 t t1 kg 0 219, , , ,0 12 M , , , ,0 31, , , , M , , , ,7 30, M ,8 32 2, 38, ,3 0 8,3, ,6 3, ,3 57, , 65 76, M 23 5, 80 88, , ,3 108, , ,7 133, , 150 8,3 159, ,6 36 M , , ,0 267, , ,9 318, M , ,6 368, ,0 38, , 19, ,0 M ,0 70, , ,0 521, M , , M , ,0 267, ,2 5 M ,9 318, ,0 38, ,6 368, M , , 19, , ,0 70, M ,0 6, ,0 521, , ,7 30, M ,8 32 2, 38, ,3 0 8,3, ,6 3, ,3 57, M 23, 65 76, , , ,3 108, M 27 9, ,7 133, M ,3 159, , , M ,7 5, ,0 267, ,6 52 M ,9 318, ,0 5 53, ,6 368, M ,0 8, , 19, ,0 6 M ,0 70, ,0 10, ,0 521, M ,0 Die vorgegebene Rohrwanddicke s ist Regelausführung. Dickere Ausführung ab DN 0. Stand: Seite 11 6,0

14 Plattierte e und Stutzen DIN mit glatter Dichtleiste PF Maße in mm In Anlehnung an DIN Anwendungsbereich: nach DIN Platt. DN 350/368 x DIN S235JRG2/1.51 PF 350/368 DIN RSt./1 Platt. Stutzen DN 350/368 x x x 0 DIN S235JRG2/1.51 PS 350/368 x x x0 DIN RSt./1 Werkstoff Plattierung S235JRG2 (RSt.37-2) oder P265GH (H II) Nichtrostender Stahl W-Nr oder und andere DN 1 d1 Plattierung Schrauben Gew. 2 h d2 d3 d9 H L s , , , , , , , , , , , , d kg 0 31,0 36, , ,0 65, , , , , , , ,0 Die vorgegebene Rohrwanddicke s ist Regelausführung. Dünnere oder dickere Wanddicke bei Anfragen angeben. ca. 500 Stand: Seite 12

15 Plattierte e und Stutzen DIN mit glatter Dichtleiste sowie Nut und Feder PF Maße in mm In Anlehnung an DIN Anwendungsbereich: nach DIN Plattierter DN 350/368 x 25 DIN S235JRG2/1.51 PF 350/368 x 25 DIN C RSt./1 Plattierter Stutzen DN 350/368 x 25 x x 0 DIN C S235JRG2/1.51 PS 350/368 x 25 x x 0 DIN C RSt./1 Werkstoff Plattierung S235JRG2 (RSt.37-2) oder P265GH (H II) Nichtrostender Stahl W-Nr oder und andere Stand: Seite 13

16 Plattierte e und Stutzen DIN mit glatter Dichtleiste sowie Nut und Feder PF DN d1 Plattierung Schrauben Gew. h d2 d3 d9 H L s d kg , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,0 27 0, , , , ,0 23 0, , , , , , , , ,0 23 6,0 ca , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,0 33 1, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,0 Die vorgegebene Rohrwanddicke s ist Regelausführung. Dünnere oder dickere Wanddicke bei Anfrage angeben. Stand: Seite 1

17 Plattierte e und Stutzen DIN mit glatter Dichtleiste sowie Nut und Feder PF Maße in mm In Anlehnung an DIN Anwendungsbereich: nach DIN Plattierter DN 1100 x 65 DIN N S235JRG2/1.51 PF 1100 x 65 DIN N RSt./1 Plattierter-Stutzen DN 1100 x 65 x 8 x 0 DIN N S235JRG2/1.51 PS 1100 x 65 x 8 x 0 DIN N RSt./1 Werkstoff Plattierung S235JRG2 (RSt.37-2) oder P265GH (H II) Nichtrostender Stahl W-Nr oder und andere Stand: Seite 15

18 Plattierte e und Stutzen DIN mit glatter Dichtleiste sowie Nut und Feder PF Plattierung Schrauben Gew. DN d1 h1 d2 d3 d9 h2 s1 s2 L An zahl d kg ,0 10, , , , ,0, , ,0 12, , , ,0, , ,0 10, , ,0, , ,0, , ,0 12, , ,0, ,0, , ,0 10, , ,0 12,0 27 1, , , ,0 18, , ,0 10, , ,0 12, , ,0, , ,0,0 ca , ,0 10, , ,0 12, ,0, , ,0, , ,0 10, , ,0 12, ,0, , ,0, , ,0 10, , ,0 12, , ,0, , ,0, , ,0 10, , ,0 12, , ,0, , ,0, , ,0 10, , ,0 12, , ,0, , ,0, ,0 Die vorgegebenen Rohrwanddicken s1 u. s2 sind Regelausführung. Dickere oder dünnere Wanddicke bei Anfragen angeben. Stand: Seite

19 Plattierte Blindflansche PN 6 bis PN 0 mit glatter Dichtleiste sowie Nut und Feder BF 6-0 Maße in mm In Anlehnung an DIN 2527 Anwendungsbereich: Blindflanschen in den Abmessungen dieser Norm aus S235JRG2 bzw. aus P265GH können bis zu Temperaturen von 1 C und Betriebsdrücken bis zu den in den einzelnen Tabellen angegebenen Nenndrücken verwendet werden. Bei höheren Temperaturen als 1 C ist der Abfall der Streckgrenze zu berücksichtigen. Bei Vakuumbetrieb sind Schweißpilze vorzusehen. Diese sowie ev. Handgriffe bei Anfrage bitte angeben. Form NA und FA für DN 15 bis DN 250 Form NB und FB ab DN 300 und größer. Dichtflächen auch mit Vor- und Rücksprung, Maße nach DIN 2513 Werkstoff Plattierung Plattierter Blindflansch DN 0 PN 10 C S235JRG2/1.51 BF 0 PN 10 C RSt./1 S235JRG2 (RSt.37-2) oder P265GH (H II) Nichtrostender Stahl W-Nr oder und andere Nenndruck PN 6 Plattierung Schrauben Gew. DN D b k d d9 max. f f1 f , , , , , , , , , , , , , , , , , ,0 Weitere Abmessungen unter Maßvorgabe lieferbar d2 kg Stand: Seite 17

20 Plattierte Blindflansche PN 6 bis PN 0 mit glatter Dichtleiste sowie Nut und Feder BF 6-0 Nenndrucweite Nenn- Plattierung Schrauben Gew. d9 PN DN D b k d f f1 f2 max. d2 kg , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,0 Weitere Abmessungen unter Maßvorgabe lieferbar Stand: Seite 18

21 Plattierte Blindflansche 150 lbs 300 lbs Ausführung mit glatter Dichtleiste BF 150 lbs 300 lbs Maße in mm In Anlehnung an ANSI 150 u. 300 lbs Dichtfläche auch mit Feder / Nut bzw. Vorsprung / Rücksprung nach ANSI (ASA) B.5 Plattierte Blindflansche DN 2" 150 lbs S235JRG2/1.51 BF 2 " 150 lbs Rst /1 Werkstoff Plattierung S235JRG2 (RSt.37-2) oder P265GH (H II) Nichtrostender Stahl W-Nr oder und andere Nenndruck lbs Plattierung Schrauben Gew. DN D b k d d9 max. f ¾ " 98, 12,7 69, ,1 1 " 108 1,3 79, ,2 15,9 1 ¼ " ,9 88,9 63 1,6 1 ½ " ,5 98, ,1 2 " , ,6 2 ½ " , ,6 19,0 3 " ,6 " , , " ,9 8 6 " , ,2 12,8 8 " 33 28, ,3 10 " 06 30, ,9 25, 12 " 83 31, ,0 1 " 533 3, ,7 28,6 " , ,0 18 " , ,0 31,8 " 698 2, ,0 2 " 813 7, ,9 8,0 ¾ ,9 82, ,6 1 " 12 17,5 88, ,9 1,7 1 ¼ " ,0 98, 63 2,0 1 ½ " 156, ,2 3,0 2 " 5 22, ,0 3,9 2 ½ " , ,9 3 " , ,8 " 25 31, ,2 12,8 5 " 279 3, , " , , " 381 1, , 38,7 10 " 7, ,6 59,0 12 " , ,6 31,8 1 " ,5 " 68 57, ,0 18 " , ,9 186,0 " , ,0 2 " 91 69, ,3 370,0 Bei Vakuumbetrieb sind Schweißpilze vorzusehen. Diese sowie evtl. Handgriffe bei Anfrage bitte angeben. d2 kg Stand: Seite 19

22 Plattierte Blindflansche zu DIN mit glatter Dichtleiste BF Maße in mm In Anlehnung an DIN Anwendungsbereich: Für drucklose Apparate und Behälter Plattierter Blindflansch DN 300 x /12 S235JRG2/1.51 BF 300 x /12 DIN RSt./1 Werkstoff Plattierung S235JRG2 (RSt.37-2) oder P265GH (H II) Nichtrostender Stahl W-Nr oder und andere Blindflansch Plattierung Schraubem Gew. DN Dicke h d2 d3 d9 d10 max , , , , , , , , , , , , , Die in Spalte 1 und 2 angegebenen Nenn- Ø bzw. Dicke entsprechen den zugehörigen Schweiflansche nach DIN und sind gemäß oben aufgeführtem Bestellbeispiel anzugeben. evtl. Handgriffe bei Anfrage bitte angeben f d kg Stand: Seite

23 Plattierte Blindflansche zu DIN mit glatter Dichtleiste sowie Nut und Feder BF Maße in mm In Anlehnung an DIN Anwendungsbeispiel: Blindflansche in den Abmessungen dieser Norm aus RSt oder H II können bis zu den in DIN aufgeführten Betriebsdrücken der dazugehörigen e verwendet werden. Bei Vakuumbetrieb sind Schweißpilze vorzusehen. Diese sowie ev. Handgriffe bei Anfrage bitte angeben. Werkstoff Dichtflächen auch mit Vor- und Rücksprung Plattierter Blindflansch DN 300 x 30/ C S235JRG2/1.51 BF 300 x 30/ C DIN RSt./1 Plattierung S235JRG2 (RSt.37-2) oder P265GH (H II) Nichtrostender Stahl W-Nr oder und andere Blindflansch Plattierung Schrauben Gewicht kg. DN Dicke RSt H II d10 d2 d3 d9 f f1 f2 h h max. d RSt. H II ,7 19, ,0 22, ,6 31, , ,6 36, ,8 5, ,0 1, ,0 51, ,6 78, ,0 1, ,0 51, ,5 65, ,8 9, ,0 60, ,6 78, ,8 100, ,5 76, , ,0 111, ,0 135, ,0 Die in Spalte 1 und 2 angegebenen Nenn-Ø bzw. Dicke entsprechen den zugehörigen Schweißflanschen nach DIN und sind gemäß oben aufgeführtem Bestellbeispiel anzugeben. Stand: Seite 21

24 Plattierte Blindflansche zu DIN mit glatter Dichtleiste sowie Nut und Feder BF Blindflansch Plattierung Schrauben Gewicht kg. DN Dicke RSt H II d10 d2 d3 h d9 f f1 f2 h max. d RSt. H II ,0 101, ,0 122, ,0 152, ,0 0, ,0 235, ,0 128, ,0 6, ,0 212, ,0 282, ,0 38, ,0 217, , ,0 35, ,0 391, , , ,0 311, ,0 26, ,0 51, ,0 Plattierter Blindflansch DN 300 x 30/ C S235JRG2/1.51 BF 300 x 30/ C DIN RSt./1 Die in Spalte 1 und 2 angegebenen Nenn-Ø bzw. Dicke entsprechen den zugehörigen Schweißflanschen nach DIN und sind gemäß oben aufgeführtem Bestellbeispiel anzugeben. Stand: Seite 22

25 Schwenkvorrichtung für Mannlochverschlüsse SV2812 Anwendungsbereich: Für Schwenkvorrichtungen an Mannlochverschlüssen nach DIN 2512 Teil 1 bis Teil 3. Die Schwenkarme der Schwenkvorrichtung sind bei vertikaler und horizontaler Anordnung austauschbar. Bei schräg angeordneten Mannlochstutzen muß die Schwenkachse lotgerecht stehen. Benennung und Werkstoffe Nenndruck Vertikale Anordnung Horizontale Anordnung Gewicht DN PN d2 b d10 l1 l2 e1 e2 l3 kg Schwenkarm drucklos RSt Bund Tragbügel RSt Aufhängeösen Augenschraube.6 drucklos Bügelmutter C 35 N Gleitscheibe Ms Bolzen, Splinte St Scheibe 800 drucklos Auch in verzinkter Ausführung oder aus Werkstoff 1.51 bzw e-mai: Stand: Seite 23

26

Flansche. RO-FI Ihr starker Partner in Sachen Edelstahl TECHNISCHE INFORMATIONEN, KONSTRUKTIONSMASSE, TECHNISCHE LIEFERBEDINGUNGEN

Flansche. RO-FI Ihr starker Partner in Sachen Edelstahl TECHNISCHE INFORMATIONEN, KONSTRUKTIONSMASSE, TECHNISCHE LIEFERBEDINGUNGEN TECHNISCHE INFORMATIONEN, KONSTRUKTIONSMASSE, TECHNISCHE LIEFERBEDINGUNGEN Zuverlässigkeit durch Qualitätsmanagement Reliability by quality management Zuverlässig durch Qualitätsmanagement - ISO 9001 Flansche

Mehr

Homepage:

Homepage: Gewerbegebiet Haid Merdinger Weg 9 Telefon 0761 / 479 780 Telefax 0761 / 428 20 Nachf. A.Braunstein KG Postfach 346 79003 Freiburg im Br. Homepage: www.carlico.de Email: info@carlico.de Rohre Flanschen

Mehr

Flanschnorm DIN EN

Flanschnorm DIN EN Flanschnorm DIN EN 1092-1 Die neue Flanschnorm DIN EN 1092-1 hat viele Fragen aufgeworfen und Verunsicherung verursacht. Wir wollen hier die wesentlichen Punkte zusammenfassen und die Unterschiede zur

Mehr

FLANSCHEN Europäische Norm 2

FLANSCHEN Europäische Norm 2 E D E L S T A H L FLANSCHEN Europäische Norm 2 Riba Edelstahl Handelsgesellschaft mbh Ziethenstraße 10 22041 Hamburg Telefon +49 (0)40 65 68 65-0 Telefax +49 (0)40 65 68 65 35 www.riba-edelstahl.de info@riba-edelstahl.de

Mehr

Nicht-(Ex)-Schauglasleuchten

Nicht-(Ex)-Schauglasleuchten Nicht-(Ex)-Schauglasleuchten für die Steriltechnik, Baureihen BKVL A / BKVL A LED aus zum Einsatz auf metallverschmolzenen Schaugläsern Schauglasleuchte Typ BKVL 20 HDA, 20 W, 24 V, mit eingebautem Drucktaster

Mehr

Allgemeine Maßtabellen

Allgemeine Maßtabellen Dichtungen Form IBC für Flansche mit und ohne Dichtleiste Flansch mit Dichtleiste Flansch ohne Dichtleiste Bestellbeispiel für eine Flachdichtung, Form IBC, Profil A1, DN-Stufe 100, PN-Stufe 16, aus...

Mehr

Durchflussmessgeräte SITRANS F

Durchflussmessgeräte SITRANS F Übersicht 2-Pfad Aufnehmer mit Flanschen und integrierten Transducern Die Gerätekombination aus dem Messaufnehmer SONO Typ 3300 und Messumformer SONO 3000 ist ideal für Anwendungen in der allgemeinen Industrie.

Mehr

SCHAUGLÄSER FÜR DEN APPARATEBAU LUMIGLAS LEUCHTEN UND KAMERASYSTEME METALLVERSCHMOLZENE SCHAUGLÄSER

SCHAUGLÄSER FÜR DEN APPARATEBAU LUMIGLAS LEUCHTEN UND KAMERASYSTEME METALLVERSCHMOLZENE SCHAUGLÄSER SCHAUGLASARMATUREN Durchfluss-Schaugläser Stutzen-Scheiben-Schaugläser Sitzflansch-Scheiben-Schaugläser Längs-Schaugläser Werkstoffe: Rostfreie Edelstähle (1.4404/1.4571), Legierungen auf Nickelbasis (z.b.

Mehr

Differenzdruckregler (PN 16) AVP - Einbau im Vorlauf oder Rücklauf, mit einstellbarem Sollwert AVP-F - Einbau im Rücklauf, mit festem Sollwert

Differenzdruckregler (PN 16) AVP - Einbau im Vorlauf oder Rücklauf, mit einstellbarem Sollwert AVP-F - Einbau im Rücklauf, mit festem Sollwert Datenblatt Differenzdruckregler (PN 16) AVP - Einbau im Vorlauf oder Rücklauf, mit einstellbarem Sollwert AVP-F - Einbau im Rücklauf, mit festem Sollwert Beschreibung / Anwendung Differenzdruckregler ohne

Mehr

Pneumatische Stellventile Typ und Typ Aseptisches Eckventil Typ 3249

Pneumatische Stellventile Typ und Typ Aseptisches Eckventil Typ 3249 Pneumatische Stellventile Typ 3249 1 und Typ 3249 7 Aseptisches Eckventil Typ 3249 Anwendung Stellventil für aseptische Anwendungen in der Pharma- und ebensmittelindustrie nach DIN- oder ANSI-Normen Nennweiten

Mehr

L I E F E R P R O G R A M M

L I E F E R P R O G R A M M E D E L S T A H L L I E F E R P R O G R A M M Edelstahlrohre Geschweißte Rohre Konstruktionsrohre Getränkeleitungsrohre Gas- und Trinkwasserinstallationsrohre Vierkantrohre Rechteckrohre Nahtlose Edelstahlrohre

Mehr

Stahl- und Edelstahlrohre für medienführende Anwendungen

Stahl- und Edelstahlrohre für medienführende Anwendungen Stahl- und Edelstahlrohre für medienführende Anwendungen Ein Unternehmen von ThyssenKrupp Services ThyssenKrupp Materials Schweiz ThyssenKrupp Rohrleitungsbau bei Umgebungstemperatur Nahtlose Normalwandrohre

Mehr

Materialart Güte Norm. Stahlblech verzinkt DX51D + Z275 MA-C DIN 10327. VA- Bleche (Oberfläche III C) 1.4301 (V2A) DIN 17440

Materialart Güte Norm. Stahlblech verzinkt DX51D + Z275 MA-C DIN 10327. VA- Bleche (Oberfläche III C) 1.4301 (V2A) DIN 17440 ANWENDUNG Die Dachhaube (DH) ist eine einfache Konstruktion eines Dachaufsatzes für die Außenluftansaugung und den Fortluftausblas. Auf Grund ihrer einfachen Ausführung kann die Dachhaube nur für relativ

Mehr

D Kompakt-Dampfkühler CHPE

D Kompakt-Dampfkühler CHPE 0-03.6.10.D Kompakt-Dampfkühler CHPE -1- CHPE Kompakt-Dampfkühler CHPE DN 0 bis PN 16 bis 3 Beschreibung Der Dampfkühler CHPE ist eine Armatur zur Kühlung von Prozessdampf auf eine gewünschte Temperatur.

Mehr

PSI Ringraumdichtungen und Mauerhülsen mit

PSI Ringraumdichtungen und Mauerhülsen mit PSI Ringraumdichtungen und Mauerhülsen mit Fest-Losflansch www.psi-products.de 51 allgemeine informationen Bauten mit en Für Bauten mit en werden nach DIN 18195 T9 Dichtungen oder en benötigt. Hierbei

Mehr

IPE - Träger. UNP - Träger

IPE - Träger. UNP - Träger IPE - Träger Qualität: S235JRG27 EN 10025, RSt 37-2 Grenzabmaße und Formtoleranzen EN 10034 Die Preise verstehen sich in uro pro kg netto zuzüglich Schrottzuschlag! Werkszeugnis EN 10204/2.2, 3.1 B Preise

Mehr

Differenzdruck-Überströmregler AVPA (PN 16 und PN 25)

Differenzdruck-Überströmregler AVPA (PN 16 und PN 25) Datenblatt Differenzdruck-Überströmregler AVPA (PN 16 und PN 25) Beschreibung AVPA (PN 16) AVPA (PN 25) Der AVPA ist ein selbsttätiger Differenzdruck- Überströmregler, der überwiegend in Fernwärmesystemen

Mehr

Rohrverschraubungen und Flansche, Gegenstücke für Bajonettverschlüsse

Rohrverschraubungen und Flansche, Gegenstücke für Bajonettverschlüsse Typenblatt 909750 (909725) Seite 1/7 Rohrverschraubungen und Flansche, Gegenstücke für Bajonettverschlüsse Für Temperaturen bis 600 C Für variable Einbaulängen Einfache Montage und Austausch Druckfeste

Mehr

WENN SCHUTZ AUCH GUT AUSSEHEN SOLL! OKAFOAM und OKAFOAM A2 THERMOLINE - Hartschaumteile für den professionelle Einsatz

WENN SCHUTZ AUCH GUT AUSSEHEN SOLL! OKAFOAM und OKAFOAM A2 THERMOLINE - Hartschaumteile für den professionelle Einsatz OKAFOAM: Hartschaumformteile aus PUR, PIR und Polystyrol für die Dämmung von Heizungs-, Sanitärund Kälteanlagen OKAFOAM A2 THERMOLINE: Hartschaumformteile mit Ummantelung zur Dämmung und zum Schutz der

Mehr

Druckminderer (PN 25) AVD - für Wasser AVDS - für Dampf

Druckminderer (PN 25) AVD - für Wasser AVDS - für Dampf Datenblatt Druckminderer (PN 25) AVD - für Wasser - für Dampf Beschreibung Wichtige Merkmale AVD: DN 15-50 0,4-25 m 3 /h PN 25 Einstellbereich: 1-5 bar / 3-12 bar Medium: - Kreislaufwasser / Wasser-Glykol-Gemisch

Mehr

Einschraub- und Einschweiß- Schutzhülsen. Technische Daten Prozessanschluss zum Einschrauben G 1/2, G 3/4 zum Einschweißen 24h7, 30h11

Einschraub- und Einschweiß- Schutzhülsen. Technische Daten Prozessanschluss zum Einschrauben G 1/2, G 3/4 zum Einschweißen 24h7, 30h11 Typenblatt 909710 (909721) Seite 1/6 Einschraub- und Einschweiß-! Schutzhülsen Für Thermoelemente und Widerstandsthermometer Thermometer ohne Systementleerung austauschbar Schutzhülsen aus verschiedenen

Mehr

Durchflussmessgeräte SITRANS F

Durchflussmessgeräte SITRANS F SITRANS F O delta p - Drosselgeräte Anwendungsbereich Geeignet für nichtaggressive und aggressive Gase, Dämpfe und Flüssigkeiten; -60 bis +00 C. Aufbau Zwei Fassungsringe mit auswechselbarer Messscheibe

Mehr

Steckscheiben / H 100 Brillen-Steckscheiben Koßik Filtertechnik GmbH

Steckscheiben / H 100 Brillen-Steckscheiben Koßik Filtertechnik GmbH Steckscheiben / H 100 Die Steckscheibe wird zur Absperrung von Rohrleitungsteilstücken zur Druckprobe verwendet. Um das Auslösen von Sicherheitseinrichtungen zu vermeiden, oder um das Volumen von Druckräumen

Mehr

kurzzeichen benennung seite AF Aluminiumflansche blank 4 AF-B Aluminiumflansche beschichtet 4 LF-G Lose Flansche gepreßt 5 FG Gewindeflansche 5

kurzzeichen benennung seite AF Aluminiumflansche blank 4 AF-B Aluminiumflansche beschichtet 4 LF-G Lose Flansche gepreßt 5 FG Gewindeflansche 5 Flansche Lose Flansche Alu Lose Flansche Edelstahl gepreßt Lose Flansche gedreht Gewindeflansche Vorschweissflansche Glatte Flansche gedreht Blindflansche Dichtungen für Flanschverbindungen 02.10 inhalt

Mehr

AFP / VFG 2 (VFG 21) Differenzdruckregler. Datenblatt. Beschreibung

AFP / VFG 2 (VFG 21) Differenzdruckregler. Datenblatt. Beschreibung Differenzdruckregler AFP / VFG 2 (VFG 21) Beschreibung Der Regler AFP / VFG ) ist ein direkt wirkender Proportionalregler ohne Fremdenergie zur Regelung des Differenzdruckes. Das Regelventil ist drucklos

Mehr

Differenzdruck-Überströmregler (PN 16, 25, 40) AFPA / VFG 2(1)

Differenzdruck-Überströmregler (PN 16, 25, 40) AFPA / VFG 2(1) Datenblatt Differenzdruck-Überströmregler (PN 6, 25, 40) AFPA / VFG 2() Beschreibung Der Regler besteht aus einem Regelventil, einem Antrieb mit einer Regelmembrane und einer Sollwertfeder für die Einstellung

Mehr

ProduktdAtenblAtt. befestigungstechnik. dumbo-as AnkersCHienen. eigenschaften

ProduktdAtenblAtt. befestigungstechnik. dumbo-as AnkersCHienen. eigenschaften befestigungstechnik dumbo-as AnkersCHienen eigenschaften Sichere Verankerung von Lasten in Betonbauteilen Ausführung feuerverzinkt und Edelstahl A 4 Problemlose Entfernung des eingelegten PE-Streifens

Mehr

- 48 - Splintbolzen nach DIN EN 22340/ISO 2340. mbo Oßwald GmbH & Co KG Metallbearbeitung Verbindungstechnik 12_01 12/2012

- 48 - Splintbolzen nach DIN EN 22340/ISO 2340. mbo Oßwald GmbH & Co KG Metallbearbeitung Verbindungstechnik 12_01 12/2012 Splintbolzen nach DIN EN 22340/ISO 2340 Form A ohne Splintlöcher Form B mit Splintlöcher Bestellbeispiel: Form A: Bolzen ohne Splintlöcher nach DIN EN 22340/ISO 2340, d=10mm, l=30mm, galv. verzinkt gelb;

Mehr

Edelstahl- Rohrleitungssysteme Preisliste 2015/10

Edelstahl- Rohrleitungssysteme Preisliste 2015/10 Edelstahl- Rohrleitungssysteme Preisliste 2015/10 ZULTNER 4 Geschäftsfelder - 4 Standorte 2 www.zultner.at Inhaltsverzeichnis Schweißfittings Rohrbögen 1.4301/4307 1.4404/4432 Ø 13,7-608 mm T-Stücke 1.4301/4307

Mehr

Schutzrohre Technische Informationen

Schutzrohre Technische Informationen e Technische Informationen Allgemein Der Einsatz von en erfolgt im allgemeinen dort, wo diese im Messstoff verbleiben und nur der Temperaturaufnehmer austauschbar bzw. nachrüstbar sein soll, oder der Messstoff

Mehr

Volumenstrom- und Differenzdruckregler AFPQ / VFQ 2(21) - Einbau im Rücklauf AFPQ 4 / VFQ 2(21) - Einbau im Vorlauf

Volumenstrom- und Differenzdruckregler AFPQ / VFQ 2(21) - Einbau im Rücklauf AFPQ 4 / VFQ 2(21) - Einbau im Vorlauf Volumenstrom- und Differenzdruckregler AFPQ / VFQ 2(2) - Einbau im Rücklauf AFPQ 4 / VFQ 2(2) - Einbau im Vorlauf Beschreibung / Anwendung Daten: - DN 5-250 - PN 6, 25, 40 - Medium: Kreislaufwasser, Glykolgemische

Mehr

Armaturenwerk Hötensleben GmbH DIN / DIN 11853

Armaturenwerk Hötensleben GmbH DIN / DIN 11853 Armaturenwerk Hötensleben GmbH DIN 11864 / DIN 11853 AWH - Armaturenwerk Hötensleben GmbH Inhaltsverzeichnis Seite Explosionszeichnungen 6 Aseptik Rohrverschraubung DIN 11864-1 Form A für Rohr nach DIN

Mehr

!23'454'64.%&! 576A3BBCD

!23'454'64.%&! 576A3BBCD !23'454'64.%&! 576A3BBCD48 +9 3-65 +:;3-6:5 0%33! Inhalt Seite Vorwort... 3 1 Anwendungsbereich... 4 2 Normative Verweisungen... 4 3 Maße... 4 4 Technische Lieferbedingungen... 8 5 Bezeichnung...

Mehr

Technische Informationen. Maximal zulässige Betriebsdrücke für Rohre aus nichtrostenden Stählen

Technische Informationen. Maximal zulässige Betriebsdrücke für Rohre aus nichtrostenden Stählen E D E L S T A H L Technische Informationen Betriebsdrücke Maximal zulässige Betriebsdrücke für Rohre aus nichtrostenden Stählen Riba Edelstahl Handelsgesellschaft mbh Ziethenstraße 10 Telefon +49 (0)40

Mehr

Stahlrohre, nahtlos, warm gefertigt für Kugellagefertigung nach GOST 800-78

Stahlrohre, nahtlos, warm gefertigt für Kugellagefertigung nach GOST 800-78 Stahlrohre, nahtlos, warm gefertigt für Kugellagefertigung nach GOST 800-78 Chemische Zusammensetzung Мassenanteil der Elemente, % S P Ni Cu C Mn Si Cr max. ШХ15 0,95-1,05 0,20-0,40 0,17-0,37 1,30-1,65

Mehr

Armaturentechnik Kamlok-Eritite-Kupplungen E R I K S. Know-how macht den Unterschied

Armaturentechnik Kamlok-Eritite-Kupplungen E R I K S. Know-how macht den Unterschied Armaturentechnik Kamlok-Eritite-Kupplungen E R I K S Know-how macht den Unterschied Schlauchtechnik ERIKS Schnellkupplung nach DIN 2828 System KAMLOK-ERITITE Mit ERITITE Hebelarm-Kupplungen können auf

Mehr

Einschraub-Widerstandsthermometer. Anschlussleitung

Einschraub-Widerstandsthermometer. Anschlussleitung Typenblatt 90.2050 (90.2005) Seite 1/5 mit Anschlussleitung Für Temperaturen von -50... +400 C Als Einfach- und Doppel-Widerstandsthermometer In Zwei-, Drei- oder Vierleiterschaltung Anschlussleitung PVC,

Mehr

BERATUNG PRODUKTE LOGISTIK INDUSTRIE

BERATUNG PRODUKTE LOGISTIK INDUSTRIE BERATUNG PRODUKTE LOGISTIK 19:10 Uhr Seite 2 Systeme aus C- Stahl und Edelstahl Kompetenz für Industrie und Gewerbe. Versorgung garantiert. Die Stahl- und Edelstahlrohre sind vor allem für anspruchs- Mit

Mehr

Messing Verschraubungen

Messing Verschraubungen Messing Verschraubungen Zur Erleichterung der Verlegung von Pneumatikleitungen bietet Pressluft Stölzel eine umfangreiche Palette von Pneumatikadaptern mit BSPP-, metrischen- und auf Anfrage auch mit NPT-Gewinde

Mehr

Schweißverbindungen: Rechenbeispiel.

Schweißverbindungen: Rechenbeispiel. Schweißverbindungen: Rechenbeispiel. Es soll ein geschweißter Druckbehälter für 3000 Liter Inhalt bei 12 bar Betriebsdruck ausgelegt werden. Die höchste Temperatur des Beschickungsmittels beträgt 50 C.

Mehr

Technische Daten und Preisliste gültig ab für WILLFLEX A2 Dämmplatten

Technische Daten und Preisliste gültig ab für WILLFLEX A2 Dämmplatten Technische Daten und Preisliste gültig ab 01.01.2011 für WILLFLEX A2 Dämmplatten Raumsparendes Dämmsystem - Ideal für Kälteanlagen und Luftkanäle in Bereichen mit besonderen Brandschutzanforderungen Produktbeschreibung

Mehr

Materialart Güte Norm. Stahlblech verzinkt DX51D + Z275 MA-C DIN VA- Bleche (Oberfläche III C) (V2A) DIN 17440

Materialart Güte Norm. Stahlblech verzinkt DX51D + Z275 MA-C DIN VA- Bleche (Oberfläche III C) (V2A) DIN 17440 ANWENDUNG Die Außenlufthaube (ALH) ist eine spezielle Form von Dachhauben, die ausschließlich für die Außenluft ansaugung vorgesehen ist. Der Einsatz der Dachhaube erfolgt vorwiegend für die Ansaugung

Mehr

Pneumatische Stellventile Typ und Typ Aseptisches Eckventil Typ 3349

Pneumatische Stellventile Typ und Typ Aseptisches Eckventil Typ 3349 Pneumatische Stellventile Typ 3349-1 und Typ 3349-7 Aseptisches Eckventil Typ 3349 mit USP-VI-Membran Anwendung Stellventil für aseptische Anwendungen in der Pharma- und Lebensmittelindustrie nach DIN-

Mehr

BRUTTOPREISLISTE. Inhaltsverzeichnis Produktübersicht Faxbestellung PIPEFITTINGS

BRUTTOPREISLISTE. Inhaltsverzeichnis Produktübersicht Faxbestellung PIPEFITTINGS BRUTTOPREISLISTE 2009 Inhaltsverzeichnis Produktübersicht Faxbestellung PIPEFITTINGS BRUTTOPREISLISTE 2009 Grenzübergang Venlo / NL Richtung Duisburg Abfahrt Kaldenkirchen Gewerbegebiet Herrenpfad-Süd

Mehr

DIN EN 287-1: Anhang B (informativ) Bezeichnungsbeispiele (korrigierte Fassung; Beispiel 8 ergänzt)

DIN EN 287-1: Anhang B (informativ) Bezeichnungsbeispiele (korrigierte Fassung; Beispiel 8 ergänzt) DIN EN 287-1:2011-11 Anhang B (informativ) Bezeichnungsbeispiele (korrigierte Fassung; Beispiel 8 ergänzt) B.1 Beispiel 1 EN 287-1 135 P 1.2 S t10 PB ml 135 Schweißprozess MAG-Schweißen mit Massivdrahtelektrode

Mehr

Rohrschieber mit Schließfeder Slide Valve spring loaded

Rohrschieber mit Schließfeder Slide Valve spring loaded Rohrschieber mit Schließfeder Slide Valve spring loaded Rohrschieber als automatisches Entlüftungsventil Slide Valve as automatic air relief valve Type: RSF DN: 50 300 (2 12 ) PN: 16 160 (Class 150 900)

Mehr

Wasserstrahlpumpe - Injektor - Typ SP 820

Wasserstrahlpumpe - Injektor - Typ SP 820 Wasserstrahlpumpe Injektor Typ SP 80 Die optimale Lösung: zum Mischen, Dosieren und Fördern von Flüssigkeiten zum Evakuieren von Luft in Leitungen und Behältern selbstansaugend Wartungsfrei und hohe Verfügbarkeit:

Mehr

DEUTSCHE NORM DIN EN 1092-1

DEUTSCHE NORM DIN EN 1092-1 DEUTSCHE NORM DIN EN 1092-1 September 2008 D ICS 23.040.60 Ersatz für DIN EN 1092-1:2007-11 Flansche und ihre Verbindungen Runde Flansche für Rohre, Armaturen, Formstücke und Zubehörteile, nach PN bezeichnet

Mehr

Rohrbogen Werksnorm Fa. Romet GmbH

Rohrbogen Werksnorm Fa. Romet GmbH Seite 1 von 5 1 Geltungsbereich und Zweck: Festlegung der Fertigungstoleranzen für Rohrbiegungen. Alle abweichenden Toleranzen müssen schriftlich festgelegt werden. 2 Ablauf / Inhalt: 1. Zweck 7. Ovalität

Mehr

Thermostat RAVK - für 2-Wege-Ventile RAV-/8 (PN 10), VMT-/8 (PN 10), VMA (PN 16) - für 3-Wege-Ventile KOVM (PN 10), VMV (PN 16)

Thermostat RAVK - für 2-Wege-Ventile RAV-/8 (PN 10), VMT-/8 (PN 10), VMA (PN 16) - für 3-Wege-Ventile KOVM (PN 10), VMV (PN 16) - für 2-Wege-Ventile RAV-/8 (PN 10), VMT-/8 (PN 10), VMA (PN 16) - für 3-Wege-Ventile KOVM (PN 10), VMV (PN 16) Beschreibung Der RAVK kann kombiniert werden mit: - 2-Wege-Ventilen RAV-/8, VMT-/8, VMA oder

Mehr

Zusatzanleitung Flansche nach DIN - EN - ASME - JIS - GOST Technische Daten

Zusatzanleitung Flansche nach DIN - EN - ASME - JIS - GOST Technische Daten Zusatzanleitung Flansche nach DIN - EN - ASME - JIS - GOST Technische Daten Document ID: 10 Zubehör 1 Produktbeschreibung 1 Produktbeschreibung 1.1 Vorgaben Die beschriebenen Flansche sind Gewindeflansche

Mehr

Edelstahlrohre und Zubehör

Edelstahlrohre und Zubehör rohre und Zubehör Rohre geschweisst und nahtlos, Formstücke geschweisst und nahtlos, Flansche, Gewinde- und Nords-Fittings, Stabstahl, Victaulic, Getränkeleitungsrohre und Formstücke, Blücher Abwasserrohrsystem

Mehr

Deflektorhaube strömungsoptimiert DFH-E-Eco

Deflektorhaube strömungsoptimiert DFH-E-Eco PRODUKTBESCHREIBUNG Die Deflektorhaube ist die gebräuchlichste Dachhaube zur Fortführung verbrauchter Luft im Dachbereich. Der Luftaustritt erfolgt senkrecht nach oben mit großer Wurfweite. Dadurch wird

Mehr

ООО"МАШКОМПЛЕКТ" Перейти на сайт

ОООМАШКОМПЛЕКТ Перейти на сайт !23'454'64.%&! 553A3BBCD48 9+: 3$ +;?3;$ 0%32! DIN 661:2011-03 ООО"МАШКОМПЛЕКТ" Перейти на сайт www.bolt.msk.ru Inhalt Seite Vorwort... 3 1 Anwendungsbereich... 4 2 Normative Verweisungen... 4 3

Mehr

Ihr Spezialist für Antriebs- und Fördertechnik

Ihr Spezialist für Antriebs- und Fördertechnik Ihr Spezialist für Antriebs- und Fördertechnik - Kettentriebe Rollenketten werden hauptsächlich als Antriebselement zwischen parallelen Wellen und durch die Vielzahl von Anbauelementen als Transport- und

Mehr

Flex-Rohrausführungen

Flex-Rohrausführungen Best.-Nr.: 2-16 Flex-Rohrausführungen fü r a ll e B ed a r fs f ä lle d r e u L ft te ik n h c Aero - ALUFLEX - Rohr Aero - ALUSTRETCH - Rohr Aero - ALUFLEX - Isolierrohr Aero - ALUFLEX - Schalldämpfer

Mehr

SIEIMMUUER. Taschenbuch ROHRLEITUNGSTECHNIK. Zusammengestellt von Prof. Dr.-Ing. D. Schmidt unter Mitarbeit von Dipl.-Ing. H.-J. Lumpe.

SIEIMMUUER. Taschenbuch ROHRLEITUNGSTECHNIK. Zusammengestellt von Prof. Dr.-Ing. D. Schmidt unter Mitarbeit von Dipl.-Ing. H.-J. Lumpe. CD SIEIMMUUER Taschenbuch ROHRLEITUNGSTECHNIK Zusammengestellt von Prof. Dr.-Ing. D. Schmidt unter Mitarbeit von Dipl.-Ing. H.-J. Lumpe Fünfte Auflage VULKAN-VERLAG ESSEN Inhaltsverzeichnis 1. Auslegung

Mehr

Zweistoff - Zerstäubungslanzen Serie 77X / 78X / 79X

Zweistoff - Zerstäubungslanzen Serie 77X / 78X / 79X Zweistoff - Zerstäubungslanzen Serie X / 8X / 9X Baureihen X / 8X / 9X Design n Außen mischende Zweistoffdüse zur Erzeugung feiner Tropfen n Lanzenlänge bis zu 2.000 mm n Verschiedene standardisierte Apparateanschlüsse:

Mehr

12. Flamco T-plus. 262 Brutto- Preisliste Ausgabe 2015 Preise in Sfr. Die Preise verstehen sich ohne Mehrwertsteuer. Unverbindliche Preisempfehlung.

12. Flamco T-plus. 262 Brutto- Preisliste Ausgabe 2015 Preise in Sfr. Die Preise verstehen sich ohne Mehrwertsteuer. Unverbindliche Preisempfehlung. 12. Flamco T-plus T-plus eignet sich besonders für die Erweiterung, den Umbau oder die Renovierung einer bestehenden Installation. Daher brauchen Sie beim Einbau einer Abzweigung die Rohrleitung nicht

Mehr

Alles drin! Von A wie Anschweißenden bis Z wie Zubehör. Unternehmen S. 02. Gewindestücke S. 04. Stiftschrauben S. 06. Doppelenden S.

Alles drin! Von A wie Anschweißenden bis Z wie Zubehör. Unternehmen S. 02. Gewindestücke S. 04. Stiftschrauben S. 06. Doppelenden S. Alles drin! Von A wie Anschweißenden bis Z wie Zubehör. Unternehmen S. 02 Gewindestücke S. 04 Stiftschrauben S. 06 Doppelenden S. 08 Sonder-Dehnschrauben S. 10 Anschweißenden S. 12 Drehteile S. 14 Sonderteile

Mehr

Maschinenfüße und Gerätebeine

Maschinenfüße und Gerätebeine Maschinenfüße und Gerätebeine I n h a l t S e i t e Einschlagfüße für Vierkantrohre Zinkdruckguss 25/30/35 mm 1 Kunststoff 30/35 mm 2 Zinkdruckguss 40 mm 3-6 Kunststoff/Edelstahl 40 mm 7-8 Kunststoff 1-5/8

Mehr

» Gär- und Lagertank FS-MO

» Gär- und Lagertank FS-MO » Gär- und Lagertank FS-MO Auch bei unseren großen Tanks über Durchmesser steht die sprichwörtliche Speidel-Qualität ier im Vordergrund. Unsere schwäbische Gründlichkeit kot dabei nicht nur in der Fertigung

Mehr

PS-Serie (PS, PSS, PSS2) Liter

PS-Serie (PS, PSS, PSS2) Liter PS-Serie (PS, PSS, PSS2) 300-5000 Liter Anwendung Pufferspeicher für Öl-, Gas-, Feststoffkessel, Wärmepumpe, Solar und dergleichen. Puffer Pufferspeicher aus Qualitätsstahl S235JRG2 nach DIN 4753. Ausführung

Mehr

Lebensmittel-/Steriltechnik

Lebensmittel-/Steriltechnik Verbindungstechnik Die derzeit gängigsten Normen im Bereich Verbindungstechnik sind DIN 11851, DIN 11864 1-3 und DIN 32676. Neben diesen gängigen Standardverbindungen führen wir auch die im Vergleich zur

Mehr

Artikelgruppe 10/12 T-Stücke

Artikelgruppe 10/12 T-Stücke Artikelgruppe 10/12 T-Stücke T- Stücke mit Klemmwirkung Abmessung Bestell -Nummer 19 x 19 x 19 10 19 19 25 x 25 x 25 10 25 25 30 x 30 x 25 10 30 25 25 x 25 x 30 10 25 30 25 x 25 x 35 10 25 35 30 x 30 x

Mehr

NEUMO BioControl Typ

NEUMO BioControl Typ Zubehör NEUMO BioControl Typ 910.60 WIKA Datenblatt AC 09.14 Anwendungen Bio- und Pharmaindustrie Sterile Verfahrenstechnik Lebensmittelindustrie Leistungsmerkmale NEUMO Totraumfrei Hygienegerechte Ausführung

Mehr

DESCH Schalen- und Scheibenkupplungen

DESCH Schalen- und Scheibenkupplungen Technik, die bewegt! DESCH Schalen- und Scheibenkupplungen Drehstarre Kupplungen SK 11 - D Drehstarre Kupplungen Scheibenkupplungen DIN 116 Scheibenkupplungen sind drehstarre, besonders robuste und zuverlässige

Mehr

Luftdichte Jalousieklappen typ JL 255 Luftdichte Jalousieklappen aus verzinktem Stahl, Klasse DIN EN

Luftdichte Jalousieklappen typ JL 255 Luftdichte Jalousieklappen aus verzinktem Stahl, Klasse DIN EN B.01 JL Klappenregister Luftdicht, 16-mmLamellen MCS andfeststellungen LOA Achseverlängerungen für Luftdichte typ JL Luftdichte aus verzinktem Stahl, Klasse DIN EN 171-4. Anwendung ¾ Zur Regelung des Luftstroms

Mehr

Beschichtung des Gehäuses: Orange lackiert. Optionale Beschichtungen: Feuerverzinkt

Beschichtung des Gehäuses: Orange lackiert. Optionale Beschichtungen: Feuerverzinkt NUR H. SIEHE SEITE 4 FÜR EINELHEITEN. Mit der patentierten starren Kupplung des Typs 107 können standardmäßig roll- oder fräsgenutete Rohre von 2 12 /50 300 verbunden werden. Die Verbindung kann ohne das

Mehr

I n h a l t s v e r z e i c h n i s

I n h a l t s v e r z e i c h n i s I n h a l t s v e r z e i c h n i s Bezeichnung Norm Seite WG Gewindelehren, Metrisches Regelgewinde DIN ISO 13 2-3 04 Gewindelehren, Metrisches Feingewinde DIN ISO 13 4-16 04 Gewindelehren Sätze, Metrisches

Mehr

KO9. Edelstahlrohre und Zubehör

KO9. Edelstahlrohre und Zubehör ARMATUREN & ROHRLEITUNGSTECHNIK T03 Edelstahlrohre und Zubehör Rohre, geschweißt und nahtlos Formstücke, geschweißt und nahtlos Flansche Gewinde- und Nords-Fittings Stabstahl Victaulic Getränkeleitungsrohre

Mehr

Preisliste. Elektrisch geschweißte Präzisionsstahlrohre mit rechteckigem und quadratischem Querschnitt gemäß DIN 2395.

Preisliste. Elektrisch geschweißte Präzisionsstahlrohre mit rechteckigem und quadratischem Querschnitt gemäß DIN 2395. Preisliste Elektrisch geschweißte Präzisionsstahlrohre mit rechteckigem und quadratischem Querschnitt gemäß DIN 2395 November 2004 Ausgabe 11/2004 Nachdruck auch auszugsweise nur mit Genehmigung Alle Preise

Mehr

Fassungshülsen und Kaschierungen

Fassungshülsen und Kaschierungen Kategorie Fassungshülsen und Baldachine und Gruppe Ku Baldachin mit Klemmung für Kabel Ku Baldachin konische Form mit Klemmung für Kabel AVN: 05 AVN: 05 41 x 57 mm schwarz 05-4157 - 0000-5823 weiß 05-4157

Mehr

Ihr Spezialist für Rollgitter, Scherengitter, Federwellen, Rolltore

Ihr Spezialist für Rollgitter, Scherengitter, Federwellen, Rolltore zertifiziert Scherengitter nrc 3 ach DIN N 1627-1630 Ihr Spezialist für Rollgitter, Scherengitter, Federwellen, Rolltore Scherengitter Technische Daten U-Profile Stahl verzinkt Stahl verzinkt und pulverbeschichtet

Mehr

LSE, LSE H. Spannzylinder Einfachwirkend Spannkraft bei 6 bar: 2,4 bis 18 kn

LSE, LSE H. Spannzylinder Einfachwirkend Spannkraft bei 6 bar: 2,4 bis 18 kn Spannzylinder Einfachwirkend Spannkraft bei 6 bar: 2,4 bis 18 kn Die Spannzylinder LSE sind einfachwirkende pneumatische Einheiten mit integriertem hydraulischen Druckübersetzer. Dieses Prinzip bietet

Mehr

Schweißfittings. RO-FI Ihr starker Partner in Sachen Edelstahl. Zuverlässig durch Qualitätsmanagement - ISO 9001 STAINLESS STEEL

Schweißfittings. RO-FI Ihr starker Partner in Sachen Edelstahl. Zuverlässig durch Qualitätsmanagement - ISO 9001 STAINLESS STEEL STAINLESS STEEL Schweißfittings Zuverlässigkeit durch Qualitätsmanagement Reliability by quality management Zuverlässig durch Qualitätsmanagement - ISO 9001 Maße in mm 1 Anwendungsbereich Diese Norm ist

Mehr

Absperrklappen BK16, BF31, BF32

Absperrklappen BK16, BF31, BF32 Absperrklappen BK16, BF31, BF32 Absperrklappen BK16, BF31, BF32 BK 16 BF 31 BF 32 CE-0085BN0663 CE-0085BN0655 DP 16 bar CE & DIN / DVGW Zulassung EINLEITUNG Die Absperrklappen Typ BK16, BF31 und BF32

Mehr

Kanäle aus verzinktem Stahlblech, gefalzt, Standard Sonderausführungen, Mehrpreise 5-02

Kanäle aus verzinktem Stahlblech, gefalzt, Standard Sonderausführungen, Mehrpreise 5-02 Übersicht Rechteckkanäle, und Zubehör Kanäle und, gefalzt Kanäle aus verzinktem Stahlblech, gefalzt, Standard 5-01 Sonderausführungen, Mehrpreise 5-02 Kanalzubehör (Gitterausschnitte, Regulierklappen,

Mehr

R690. Membranventil, Kunststoff

R690. Membranventil, Kunststoff Membranventil, Kunststoff Aufbau Das Membranventil GEMÜ verfügt über einen wartungsarmen Membranantrieb, der mit Luft oder neutralen Gasen gesteuert wird. Es stehen die Steuerfunktionen Federkraft geschlossen

Mehr

Volumenstrom- und Differenzdruckregler (PN 16) AVPQ

Volumenstrom- und Differenzdruckregler (PN 16) AVPQ Datenblatt Volumenstrom- und Differenzdruckregler (PN 16) AVPQ Beschreibung Der AVPQ ist ein selbsttätiger Volumenstromund Differenzdruckregler für den Einsatz überwiegend in Fernwärmesystemen. Der Regler

Mehr

G. Witt GmbH & Co. K

G. Witt GmbH & Co. K G. Witt GmbH & Co. K Telefon: (0201) 5 80 90 Telefax: (0201) 5 80 90 Mobil: (0172) 4 27 64 Qualitätsprodukte für Hoch- und Tief Gleitmittel für Steckmuffensysteme Einsatzzweck: alle Kunststoffrohre absolut

Mehr

KEYSTONE FIGUR 86 ZWISCHENFLANSCH-RÜCKSCHLAGKLAPPE

KEYSTONE FIGUR 86 ZWISCHENFLANSCH-RÜCKSCHLAGKLAPPE Federbelastete Rückschlagklappe für gesteigerte Anforderungen MERKMALE ALLGEMEINE ANWENDUNGSBEREICHE Rückflußverhinderung in Systemen mit einer oder mehreren Pumpen Systeme mit hoher Druckstoßgefahr bei

Mehr

Katalog - STAHLHANDEL 2014

Katalog - STAHLHANDEL 2014 Katalog - STAHLHANDEL 2014 Bei uns bekommen Sie alles! Alles aus einer Hand: Stahl-Profile Aluminium-Profile Niro-Profile Verzinkungsservice Zustellservice Haagerstraße 46A, 4400 Steyr Tel.: 07252/73257-40

Mehr

INDUSTRIEFILTER / Strainer

INDUSTRIEFILTER / Strainer INDUSTRIEFILTER / Strainer SKF Siebkorbfilter PN 10 64, DN 50 600 Blatt 2, 3 SKC Siebkorb für C-Stahl Filter Blatt 4 SKV Siebkorb für Edelstahl Filter Blatt 5 PTF Patronenfilter PN 10 64, DN 50 DN 600

Mehr

Inhalt STAHL. Quadrat- und Rechteckrohre nach DIN 2395 Quadratstahlrohre... 23 Rechteckstahlrohre... 25

Inhalt STAHL. Quadrat- und Rechteckrohre nach DIN 2395 Quadratstahlrohre... 23 Rechteckstahlrohre... 25 STAHL Inhalt STAHL Profile Hinweis... 3 Breitflanschträger... 4 Formstahl... 5 Flachstahl... 6 Rundstahl... 9 Vierkantstahl... 9 T-Stahl... 10 U-Stahl... 10 Winkelstahl... 11 Breitflachstahl... 13 Bandstahl

Mehr

Drosselklappe DKG Inhalt Beschreibung...3 Ausführungen und Abmessungen...4 Technische Daten...5

Drosselklappe DKG Inhalt Beschreibung...3 Ausführungen und Abmessungen...4 Technische Daten...5 Drosselklappe DKG Ferdinand Schad KG Steigstraße 25-27 D-78600 Kolbingen Telefon 0 74 63-980 - 0 Telefax 0 74 63-980 - 200 info@schako.de www.schako.de Inhalt Beschreibung...3 Herstellung... 3 Ausführung...

Mehr

Rohrverbindungstechnik das genutete Konzept. Tyco Fire Protection Products

Rohrverbindungstechnik das genutete Konzept. Tyco Fire Protection Products Rohrverbindungstechnik das genutete Konzept Tyco Fire Protection Products Erste Dichtung Zweite Dichtung Dritte Dichtung Dichtungsleistung Überdruck Vakuum Dichtungsauswahl C Typ Dichtung Tri Seal Dichtung

Mehr

Schlauch- und Armaturentechnik. Katalog 2012/2013

Schlauch- und Armaturentechnik. Katalog 2012/2013 Schlauch- und technik Katalog 2012/2013 Übergangsstücke Übergangsstücke, schwere Ausführung Doppelnippel beiders. gleiches Außengewinde, mit Sechskant Gewinde Werkstoff Zoll Zoll Messing Edelstahl 1/2"

Mehr

DEUTSCHE NORM Entwurf April 2005 DIN EN 1092-1 { Entwurf

DEUTSCHE NORM Entwurf April 2005 DIN EN 1092-1 { Entwurf DEUTSCHE NORM Entwurf April 2005 DIN EN 1092-1 { ICS 23.040.60 Einsprüche bis 2005-05-31 Entwurf Ersatzvermerk siehe Seite 2 Flansche und ihre Verbindungen Runde Flansche für Rohre, Armaturen, Formstücke

Mehr

Schornstein-Kopf D-2012 Schornstein-Abschlüsse, Kopfverkleidungen und Verlängerungen

Schornstein-Kopf D-2012 Schornstein-Abschlüsse, Kopfverkleidungen und Verlängerungen Schornstein-Kopf D-2012 Schornstein-Abschlüsse, Kopfverkleidungen und Verlängerungen 171 Raab ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000 Schornsteinkopf Allgemein D-2012 Stülpkopf Die individuell gefertigten

Mehr

für stabile Detonationen und Deflagrationen in Durchgangsausführung mit Stoßrohr, beidseitig wirkend

für stabile Detonationen und Deflagrationen in Durchgangsausführung mit Stoßrohr, beidseitig wirkend für stabile Detonationen und Deflagrationen in Durchgangsausführung mit Stoßrohr, beidseitig wirkend Ausführung mit einem oder zwei Temperatursensoren c Ausbaumaß für Wartung (Temperatursensor) Die Standardausführung

Mehr

bis bis bis 19-19

bis bis bis 19-19 Allgemeines über Gewindelehren 19-1 Toleranzen 19-2 19-3 19-3 19-3 19-3 19-3 19-4 19-4 19-4 19-5 19-5 19-5 19-6 bis 19-19 19-6 bis 19-19 19-6 bis 19-19 19-6 bis 19-19 19-6 bis 19-19 19-20 19-20 19-20 19-20

Mehr

Unverlierbare Verbindungen

Unverlierbare Verbindungen Ausführung mit Rändelknopf Größe M4 Rändelknopf für Handbetätigung Druckgefederter Schraubenkopf Große Auswahl in Größe, Betätigungs- und Installationsart Nur Original Southco -Schrauben tragen dieses

Mehr

50 Hz Kühlmantel. Einsatzgebiete. Kühlmantel für Unterwassermotorpumpen UPA und S100B. Betriebsdaten. Ausführung. Zertifizierung

50 Hz Kühlmantel. Einsatzgebiete. Kühlmantel für Unterwassermotorpumpen UPA und S100B. Betriebsdaten. Ausführung. Zertifizierung Baureihenheft 3440.52/2 G2 50 Hz Einsatzgebiete Ein kann die Temperatur des Unterwassermotors typischerweis um 10 C senken. Es empfiehlt sich, einen unter folgenden Betriebsbedingungen zu verwenden: Bei

Mehr

Richter Rückschlagventile

Richter Rückschlagventile Richter Rückschlagventile CV, BC, SR, GR, RV, PRS Auskleidung PFA, PTFE, PFA- antistatisch Flüssigkeiten, Dämpfe und Gase Einbau vertikal, geneigt oder horizontal Richter Rückschlagventile Sie verhindern

Mehr

Tipps mit Grips! Schachttechnik an!

Tipps mit Grips! Schachttechnik an! Tipps mit Grips! Darauf kot's bei Schachttechnik an! Grips-Tipp 1 Schachtleitern in zwei Breiten: Verwendung von Fallschutz mit breiter Ausführung möglich Grips-Tipp 2 Schachtleitern aus Stahl, Edelstahl,

Mehr

Konformitätserklärung und Produkteinformation

Konformitätserklärung und Produkteinformation Konformitätserklärung und Produkteinformation Systemabgasanlagen mit Kunststoffinnenrohren Anforderungen und Prüfungen Herstelleridentifikation: Linke GmbH Gewerbegebiet 7 09306 Königshain- Wiederau verkauf@linkegmbh.net

Mehr

ООО"МАШКОМПЛЕКТ" Перейти на сайт

ОООМАШКОМПЛЕКТ Перейти на сайт ООО"МАШКОМПЛЕКТ" Перейти на сайт www.bolt.msk.ru!23'4$4'54.%&! $68B3CC9D34!" :+; 98 +;?@9

Mehr

DIE GLÄNZENDE ZUKUNFT DER ROHRSYSTEME IST DA!

DIE GLÄNZENDE ZUKUNFT DER ROHRSYSTEME IST DA! DIE GLÄNZENDE ZUKUNFT DER ROHRSYSTEME IST DA! Der neue Standard für Industrie- und Heizungsinstallationen. simplesta by Esta Rohr GmbH Der neue Standard. Seit vielen Jahren fertigen wir die Firma Esta

Mehr

DN PN C NPS ¼ Class F DN 15A A JIS 10K/20K C

DN PN C NPS ¼ Class F DN 15A A JIS 10K/20K C Bauart 24 25 28 29 Pfeiffer Pneumatische und elektrische Stellventile Übersichtsblatt eil 2 Werkstoffe und Druck-emeratur-Diagramme DN 1... 6 PN 1... 4 2... 7 C NPS ¼... 24 Class 125... 25 328... 1292

Mehr