Triathletin (AG35-39)

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Triathletin (AG35-39)"

Transkript

1 Oktober 2015 Road to Hawaii Triathletin (AG35-39) Who failed to prepare is prepared to fail Anja Kobs * Am Kirchberg 10 * Alling T:

2 Wer ich bin: Anja Kobs, geb. 1976, gelernte Versicherungsbetriebswirtin und Wirtschaftsprüferin Wohnhaft in Alling, Landkreis Fürstenfeldbruck, Oberbayern In meiner Präsentation bekommen Sie einen Einblick in meinen (beruflichen) Werdegang, meiner Leidenschaft Triathlon und in meine sportliche Erfolgsgeschichte ( Vom Manager zur Weltmeisterschaft ), welche ich sehr gerne zusammen mit Ihnen fortschreiben möchte! Was ich mir wünsche weiterhin gute Trainingsbedingungen für solide und achtbare Leistungen.mich langfristig zu einer guten Altersklassenathletin entwickeln und den regionalen Bekanntheitsgrad gewinnbringend für meine Unterstützer steigern Erfolg hat auch seinen Preis wie bspw. Equipment, Verpflegung, Wettkämpfe und Trainingslager (2015 rund EUR 10T). Daher wünsche ich mir langfristige Partnerschaften, die sich durch ausgeglichenes Geben-und-Nehmen auszeichnen! und was ich Ihnen bieten möchte! Persönlich: Ich trage den Namen Ihres Logos deutlich sichtbar auf Kleidung & Equipment im Training und bei zahlreichen regionalen und nationalen Wettkämpfen (2015: rund 15 mit Teilnehmerzahlen von ) Professioneller und werbewirksamer Aufritt, wenn es um Ihre Marke geht! Generierung von Kontakten die zu Ihren künftigen Kunden werden können Medial: Regelmäßige Pressepräsenz und kontinuierliche Berichterstattung über Mail, Homepage und Social Media Lassen Sie uns miteinander sprechen um gemeinsam eine Win Win- Situation zu kreieren

3 Beruflicher und Sportlicher Werdegang Bereits im 6. Lebensjahr hat mich der sportliche Ehrgeiz im Handball gepackt; ich war aus Turnhallen und im Engagement meiner lokalen Vereine nicht mehr wegzudenken und war bereits im Alter von 15 Jahren im Erwachsenenkader. Als Übungsleiterin bildete ich später mehrere Jahre den Nachwuchs aus. Nach der Ausbildung zur Versicherungskauffrau setzte ich meine Fokus zunehmend auf die berufliche Karriere. beginnend mit einem 4-jährigem Abendstudium zum Versicherungsbetriebswirt. Im Alter von knapp 26 Jahren startete mein insgesamt 8-jähriger Auslandsaufenthalt in London; wo ich neben langen Stundenwochen mein 2. Abendstudium zum Wirtschaftsprüfer absolvierte. Anschließend ging es nach Zürich und Chicago, wo ich zuletzt Leitende Angestellte eines großen Versicherungsunternehmens war. Vom Manager zur Weltmeisterschaft: Nach meiner Rückkehr nach München in 2011 fokussierte ich mich wieder zunehmend auf den Sport, seit Anfang 2012 Triathlon. Aufgrund meines Talentes und meiner Willenskraft konnte ich dies bereits im ersten richtigen Jahr (2013) erfolgreich umsetzen und im Folgejahr die Ergebnisse kontinuierlich manifestieren. Beruflich bin ich mittlerweile halbtags in einem lokalen Betrieb als Finanz- und Rechnungswesen Experte angestellt, was mir Freiraum für den Ausbau meiner semi-professionellen Karriere als Altersklassenathletin schafft. Nebenbei bin ich als Trainerin bei meinem Heimatverein TuS Fürstenfeldbruck in den Abteilung Leichtathletik (Lauftreff für Hobbysportler) und Triathlon (Aufbau des Nachwuchsbereiches) angestellt. Trainiert werde ich seit Ende 2012 von Wenke Kujala (Ex-Profi-Triathletin). Eine solide Basis für ein vernünftiges Training. Kontinuierlich beweisen wir, das wir ein super Team sind und bauen auf eine langfristige Zusammenarbeit.

4 Sportart Triathlon Was ist das überhaupt für eine Sportart für welche sich immer mehr Menschen in ganz Deutschland und auf der Welt begeistern? Triathlon besteht aus den 3 Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen, welche in dieser Reihenfolge, nacheinander und ohne Pausen absolviert werden müssen. Dabei gibt es die 4 klassischen Wettkampfformate (Angaben jeweils Schwimmen/Radfahren/Laufen): Sprintdistanz oder Jedermann-Triathlon 0,75km / 20km / 5km Kurzdistanz oder Olympische Distanz 1,5km / 40km / 10km Mitteldistanz *) oder Half-Ironman oder 70.3 ) 1,9km / 90km / 21,1km Langdistanz oder Ironman 3,8km / 180km / 42,2km Seit Sydney 2000 ist Triathlon mit der Kurzdistanz olympisch. In den letzten Jahren haben sich auch andere Rennformate wie bspw. der Tri111 ( ), prädestiniert für gute Radfahrer, oder aber auch Ultratriathlons (1,2,x *Ironman) entwickelt. Offiziell ist der Triathlon mit Verbandsstruktur über die Internationale Triathlon Union (ITU) organisiert, welcher die ETU bzw. die DTU (Europa/Deutschland) anhängt. Daneben gibt es kommerzielle Anbieter wie bspw. die WTC (Word Triathlon Corporation), auch unter der Marke Ironman bekannt, welche die berühmten Weltmeisterschaften auf Hawaii ausrichten, sowie als weitere größte internationale Firma die Challenge Family mit ihrer Rennserie. Berühmt wurde der Triathlon in Deutschland durch Namen wie Jan Frodeno (Olympiasieger 2006), Lothar Leder (1. Mann über die Langdistanz unter 8h), oder Nicole Leder; die Grand Dame des Deutschen Triathlons. Darüber hinaus gibt es den Wintertriathlon in den Disziplinen Crosslauf, Mountainbiken, Langlauf, für welchen ich mich persönlich durch die Vermarktung und die Organisation des Wintertriathlons im Langlaufdorf Faistenau stark mache. *) offizielle Mitteldistanz beträgt 2/80/20 hat sich aber aufgrund des Half-Ironman in den genannten Distanzen etabliert

5 Erfolge 2013 & 2014 (Auszug * ) Im Amateurbereich ( Age Grouper ), anders wie bei den Profiathleten, ist die Altersklassenplatzierung ausschlaggebendes Kriterium (Ergebnisse in Klammern = Gesamtplatzierung). Alle Wettkampfberichte auf meiner Homepage Das erste ambitionierte Jahr als AgeGroup Rookie und bereits bei jedem Wettkampf ein Podiumsplatz; den solo Marathon in >3.15h! 3. (14.) ODLO Halbmarathon Ingolstadt (1.34,39 neue Bestzeit) 1. (2.) Bad Tölz Triathlon Sprint 3. (16.) Erdinger Stadttriathlon Olympische Distanz 2. (6.) Karlsfeld Olympische Distanz 3. (9.) Erlangen (Debüt Mitteldistanz) Gesamtsieg Triathlon Höchstadt Sprint Gesamtsieg Coast-2-Coast Run 20k Fuerteventura 18. (87.) Frankfurt Marathon 3.14,18h (neue Bestzeit) 2014 Highlight mit Sicherheit die Erreichung meines größten Zieles: Die WM-Qualifizierung! Gesamtheitlich betrachtet eine weitere solide und konstante Saisonleistung bei nationalen und internationalen (Gross-)Wettkämpfen. Gesamtsieg WEKO Halbmarathon Pfarrkirchen 1.31,13 (neue Bestzeit) 1. (6.) Rheintal Duathlon 5. (32.) Ironman 70.3 Mallorca (WM Qualifikation) 1. (2.) Non-Stop Triathlon Bamberg Olympische Distanz Gesamtsieg Triathlon Königsbrunn Sprint 3. (10.) Trumer Triathlon (Staatsmeisterschaft A) Olympische Distanz 52. Ironman 70.3 WM Mont Tremblant 27. Platz Ironman 70.3 All World GOLD Athlete 2014 (2. Platz Deutschland) 1. (22.) Challenge Bahrain Triathlon Mitteldistanz Gesamtsieg Sylvesterlauf Egenhofen 10k *) Details unter:

6 2015 Der Übergang 2014/15 lief prima, doch musste ich krankheitsbedingt eine über 3-monatige Wettkampfpause einlegen und somit die Saisonziele neu stecken. Das come-back ist mehr als gelungen, darüber hinaus hatte ich wohl eine der besten Saisons bislang: 1. (2.) Faschingslauf München 40.07min 10k (neue Bestzeit) Gesamtsieg Stadtlauf Augsburg 10.5km (15. Platz m/w) Deutsche Meisterin Sprint AK35 Triathlon Ingolstadt (12.) Gesamtsieg Triathlon Bad Tölz Kurz Gesamtsieg Triathlon Königsbrunn Sprint je 5. (21./27) ETU Europameisterschaft Genf Sprint & Olympisch Gesamtsieg Alpseelauf Immenstadt 25km mit Streckenrekord 3. (25.) Ironman 70.3 Wiesbaden Europameisterschaft Mitteldistanz erneute WM Quali) 3.(6.) Powerman Zofigen Duathlon Kurzdistanz 1. (3.) 3-Länder-Marathon Bodensee (3.14,52h)

7 Meine Ziele & Vision Ziele Kurzfristig Grundschnelligkeit weiter ausbauen und manifestieren: kontinuierliche Zeiten unter 5h bei Mitteldistanzen, sowie 3h Marathon Radform weiterhin aufbauen Mittelfristig (2016) Erste Langdistanz (Ironman Frankreich Nizza ). Qualifikation für die Weltmeisterschaften auf Hawaii ( Kona ) Top 10 Platzierung bei der 70.3 WM in Australien 2016 Vision Der Weg ist das Ziel Was ich mit meinem Engagement erreichen möchte! Sportlich Entwicklung zu einer starken Altersklassenathletin, die sowohl regional als auch international mitmischen kann Ausbau der Erfolgsgeschichte Vom Manager zur Weltmeisterschaft als Einzigartigkeitsmerkmal Teilnahme an Extrem-Triathlons (SwissMan) Lokalen Bekanntheitsgrad steigern Für meine Partner und Sponsoren integraler Teil ihrer regionalen Marketingkampagne werden (z.b. Medien, Werbung auf Wettkämpfen, Kontaktvermittlung) und durch Erfolge und Aktivitäten das Engagement nachhaltig fördern Die Sportart Triathlon (Sommer/Winter) auf Breitensportbasis publikumswirksam fördern; bspw. durch selbst organisierte Veranstaltungen (Wintertriathlon) und Vereinsarbeit, gerade im Nachwuchsbereich

8 Öffentlichkeitsarbeit / Presse ist für mich unabdingbarer Bestandteil der Vision! Aktuelle und stetige Berichterstattung über meine Aktivitäten und meine Entwicklung um alle Gönner, Unterstützer und Interessierten auf dem Laufenden zu halten Presse: Regelmäßig bekomme ich Medienpräsenz in den lokalen aber auch überregionalen Nachrichten (Zusammenfassung in Pressemappen) Homepage: Auf berichte ich fortlaufend über meine Entwicklung, Wettkämpfe und meine Partner Wettkampfberichte und wichtige Neuigkeiten werden zeitnah an einen umfangreichen -Verteiler (Presse, Partner, lokale Freunde & Bekannte) versandt Soziale Netzwerke: kontinuierliches Update auf meiner Facebookseite welche ich auch als Plattform für Kontakte und Marketing nutze!

9 Partner Bereits heute darf ich mich über folgende Unterstützung freuen. Vielleicht kann ich auch mit Ihnen künftig einen gemeinsame Weg gehen! Trainingsbekleidung von Team Erdinger Alkoholfrei. Frank Hartwich und sein Team von Feine Fahrräder ist eine nicht mehr wegzudenkende Unterstützung für mich. Egal, ob General-Check-ups oder eine firedrills vor dem Wettkampf, sie sind immer sehr schnell und kompetent für mich da. Ein neuer Fahrradtraum wurde wahr. Das NEXIO wird im Training und profilierten Wettkämpfen über die Straßen gepeitscht. Keine Einheit geht effektiv ohne vernünftige Versorgung von statten. Cockpit und Hydration- Set von Profile Design Als Triathlet ist man unterwegs. Hotel-, Transferoder Radbuchungen können schon mal sehr viel Zeit in Anspruch nehmen. Zum Glück gibt es Daniela und Klaus Neher, die mir schnell und kompetent zur Verfügung stehen Mit umfangreiche Beratung und Tipps bei der (Wettkampf-)Ernährung durch Hanna Sandig! Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!!

Triathletin / Event Managerin

Triathletin / Event Managerin Januar 2015 Triple-Crown-Queen Triathletin / Event Managerin Who failed to prepare is prepared to fail Anja Kobs * Am Kirchberg 10 + 82239 Alling T: 0152 31780407 Email: anja@anjakobs.eu Wer ich bin: Anja

Mehr

Triathletin / Event Managerin Who failed to prepare is prepared to fail

Triathletin / Event Managerin Who failed to prepare is prepared to fail Mai 2014 Mission 70.3 Weltmeisterschaft Triathletin / Event Managerin Who failed to prepare is prepared to fail Wer ich bin ** Was ich Ihnen bieten kann ** Was Sie für mich tun können Persönliches Anja

Mehr

Presseberichte. Anja Kobs Am Kirchberg 10 D Alling T: M: Facebook

Presseberichte. Anja Kobs Am Kirchberg 10 D Alling T: M: Facebook Presseberichte 1. 20.9.13 Fürstenfeldbrucker Tagblatt Portrait 2. 30.10.13 Fürstenfeldbrucker Tagblatt Frankfurt Marathon 2013 (neue PB) 3. 30.10.13 Flachgauer Nachrichten (A) Organisation Wintertriathlon

Mehr

Portrait... Sponsorenmappe austrian triathlete_2. Daniela Rechberger. Kelzendorf 30, A-4211 Alberndorf. Geboren 12. November 1980. SIM Sport in Motion

Portrait... Sponsorenmappe austrian triathlete_2. Daniela Rechberger. Kelzendorf 30, A-4211 Alberndorf. Geboren 12. November 1980. SIM Sport in Motion daniela rechberger Name Adresse Daniela Rechberger Kelzendorf 30, A-4211 Alberndorf Portrait... Geboren 12. November 1980 Beruf Hobbies Trainer Vereine Verband Größe Gewicht Physiotherapeutin im AKH Linz,

Mehr

MY PASSION YOUR CHANCE TRIATHLON

MY PASSION YOUR CHANCE TRIATHLON MY PASSION YOUR CHANCE TRIATHLON Seit meinen 16. Lebensjahr betreibe ich Triathlon seit 2001 bestreite ich Rennen im Triathlon Weltcup in den kommenden Jahren folgt der Umstieg auf die Half Ironman und

Mehr

Am Triathlon fesselt mich die Herausforderung, drei Sportarten, die eigentlich nicht vereinbar scheinen, perfekt zu beherrschen.

Am Triathlon fesselt mich die Herausforderung, drei Sportarten, die eigentlich nicht vereinbar scheinen, perfekt zu beherrschen. Wer bin ich? Julia Bohn, Profi-Triathletin Geboren am 7. Dezember 1979 in Frankfurt am Main Ausgebildete Fitnesstrainerin und Laufschuh-Expertin im Frankfurter Laufshop Erster Marathon mit 22, erster Ironman

Mehr

Triathlet. David Stalder Wehntalerstrasse 6 8173 Neerach +41 79 794 53 52 stalder.david@bluewin.ch

Triathlet. David Stalder Wehntalerstrasse 6 8173 Neerach +41 79 794 53 52 stalder.david@bluewin.ch David Stalder Triathlet David Stalder Wehntalerstrasse 6 8173 Neerach +41 79 794 53 52 stalder.david@bluewin.ch persönliches Name Stalder Vorname David Geburtsdatum 27.08.1987 Adresse Wehntalerstrasse

Mehr

Saisonbericht 2009 Gerald Geier

Saisonbericht 2009 Gerald Geier Saisonbericht 2009 Gerald Geier Stand: Dezember 2009 Zieleinlauf bei den Worldchampionship in Hawaii am 10.10.2009 3. Platz in der Handicap-Wertung Monitoring Allgemeiner Rückblick Mit meinen sportlichen

Mehr

PRESSEMITTEILUNG. Tipps für das Triathlon-Training von Profi Boris Stein

PRESSEMITTEILUNG. Tipps für das Triathlon-Training von Profi Boris Stein PRESSEMITTEILUNG Tipps für das Triathlon-Training von Profi Boris Stein Wer sich auf einen Triathlon vorbereitet, muss vieles beachten: Nicht nur das Training, sondern auch die richtige Ernährung sind

Mehr

LEBENSLAUF. Persönliche Daten. Athletenprofil. Schulische Ausbildung. Studium. Sonstige Kenntnisse

LEBENSLAUF. Persönliche Daten. Athletenprofil. Schulische Ausbildung. Studium. Sonstige Kenntnisse LEBENSLAUF Persönliche Daten Name: Martin Seiler Anschrift: Brahmsstraße 8 76669 Bad Schönborn Mobil: 017696821085 E-Mail: info@martin-seiler.net Homepage: www.martin-seiler.net Geburtsdatum: 3. April

Mehr

Christian TROGER Tel.: (0699) 118 10 679 9851 Lieserbrücke, Kras 63 Mail: christian.troger@drei.at

Christian TROGER Tel.: (0699) 118 10 679 9851 Lieserbrücke, Kras 63 Mail: christian.troger@drei.at PRESSEMAPPE 2012 Christian TROGER Triathlet/Duathlet ITU Paraduathlon Weltmeister 2012 ITU Langdistanz Paratriathlon Weltmeister 2012 ETU Cross-Paratriathlon Europameister 2012 ETU Paratriathlon Vizeeuropameister

Mehr

Duathlonstaatsmeisterin. daniela rechberger

Duathlonstaatsmeisterin. daniela rechberger Duathlonstaatsmeisterin 2010 daniela rechberger Name Adresse Daniela Rechberger Heindlstraße 21/1, A-4040 Linz Geboren 12. November 1980 Beruf Physiotherapeutin im AKH Linz, freiberufliche Physiotherapeutin

Mehr

MIKE SCHIFFERLE PROFESSIONAL TRIATHLET

MIKE SCHIFFERLE PROFESSIONAL TRIATHLET MIKE SCHIFFERLE PROFESSIONAL TRIATHLET IRONMAN DISTANZ: SWIM 3.8 KM / BIKE 180 KM / RUN 42 KM MEINE LEIDENSCHAFT ZWEITBESTER SCHWEIZER IRONMAN WM HAWAII 2011 MEHRERE PODIUM UND TOP TEN PLATZIERUNGEN WELTWEIT

Mehr

Susanne Buckenlei. Triathletin und Sportwissenschaftlerin. www.susanne-buckenlei.de

Susanne Buckenlei. Triathletin und Sportwissenschaftlerin. www.susanne-buckenlei.de Susanne Buckenlei Triathletin und Sportwissenschaftlerin Gesamtsieg Norseman 2009/2010 Streckenrekordinhaberin seit 2010 Top 3 Ironman Finisher härteste Langdistanz der Welt 3,8 Swim - 180 Bike 42 Run

Mehr

Julie + Nina + Michelle. Derron Sisters. Triathlon. Work until your idols become your rivals. Sponsoring Dossier

Julie + Nina + Michelle. Derron Sisters. Triathlon. Work until your idols become your rivals. Sponsoring Dossier Julie + Nina + Michelle Derron Sisters Triathlon Work until your idols become your rivals Sponsoring Dossier Warum sollte man uns unterstützen? Wir sind drei passionierte und ambitionierte Triathletinnen,

Mehr

Der Krankenkassen Spezialist CHECKCHECK.ch am Schweizer Firmentriathlon

Der Krankenkassen Spezialist CHECKCHECK.ch am Schweizer Firmentriathlon teamathlon.ch www.teamathlon.ch Zur Startseite (/) Der n Spezialist CHECKCHECK.ch am Schweizer Firmentriathlon 11.September 2009 zugetraut, aber von drei Disziplinen Am 11.7.2009 war es mal wieder Zeit

Mehr

Julian Mutterer Triathlet

Julian Mutterer Triathlet Julian Mutterer Triathlet Wer aufhört, besser sein zu wollen, hört auf, gut zu sein Marie von Ebner-Eschenbach Geburtsdatum_ 2. Februar 1988 Geburtsort_ Herrenberg Größe_ 1,79m Gewicht_ 67kg Familienstand_

Mehr

MARKUS LIEBELT. Daten & Fakten. IRONMAN 70.3 / Mitteldistanz 1,9 km 90 km 21,1 km IRONMAN / Langdistanz 3,8 km 180 km 42,2 km. 11.

MARKUS LIEBELT. Daten & Fakten. IRONMAN 70.3 / Mitteldistanz 1,9 km 90 km 21,1 km IRONMAN / Langdistanz 3,8 km 180 km 42,2 km. 11. MARKUS LIEBELT Daten & Fakten Name Markus Liebelt Größe 193 cm Geboren Gewicht 11. März 1990 79 kg Geburtsort Annaberg-Buchholz Wohnort Rostock Ausbildung Lizenztrainer Triathlon IRONMAN 70.3 / Mitteldistanz

Mehr

DATEN und FAKTEN Name Markus Liebelt Geboren 11. März 1990 in Annaberg-Buchholz Familienstand verheiratet, 1 Kind (Karline, geb. 21.09.2015) Wohnort Nordhausen Größe Gewicht Ausbildung Vereine Disziplin

Mehr

Vorwort von Anja Beranek

Vorwort von Anja Beranek Vorwort von Anja Beranek Sportart: Erfolge: Langdistanz- Triathlon IRONMAN Champion Switzerland Europameisterin 70.3 IRONMAN Vize-Europameisterin IRONMAN Profi-Triathletin Beruf: Ausbildung: Diplom-Kauffrau

Mehr

DATEN und FAKTEN Name Geboren Wohnort Größe Gewicht Ausbildung Vereine Disziplin Ab 2016 Markus Liebelt 11. März 1990 in Annaberg-Buchholz Nordhausen 193 cm 79 kg Studium Ernährungswissenschaften an der

Mehr

30 min locker Laufen (wenn du außer Atem bist, mache eine kurze Gehpause) 8 9 10 11 12 13 14 30 min locker Laufen. Gehpause)

30 min locker Laufen (wenn du außer Atem bist, mache eine kurze Gehpause) 8 9 10 11 12 13 14 30 min locker Laufen. Gehpause) November 2010 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 "locker Laufen" = man könnte sich noch beim Laufen unterhalten oder 65-75% von Maximalpuls Wenn möglich versuche

Mehr

TRIATHLON Verein DRESDEN e.v.

TRIATHLON Verein DRESDEN e.v. TRIATHLON Verein DRESDEN e.v. Wir wollen Ihnen mit dieser Mappe eine aufstrebende faszinierende Sportart nahe bringen: Triathlon Ausdauer Vielseitigkeit Flexibilität Dynamik 1 INHALT TRIATHLON DER TV DRESDEN

Mehr

MARIA-TERESA RAETHER. Triathlon

MARIA-TERESA RAETHER. Triathlon MARIA-TERESA RAETHER Triathlon Vielen Dank für die freundliche Unterstützung meiner Sponsoren. SPONSOREN DISTANZEN OLYMPISCH 1,5 KM SCHWIMMEN 30 KM RADFAHREN 10 KM LAUFEN HALBDISTANZ 2 KM SCHWIMMEN 90

Mehr

Julie + Nina + Michelle. Derron Sisters. Triathlon. Work until your idols become your rivals. Sponsoring Dossier

Julie + Nina + Michelle. Derron Sisters. Triathlon. Work until your idols become your rivals. Sponsoring Dossier Julie + Nina + Michelle Derron Sisters Triathlon Work until your idols become your rivals Sponsoring Dossier Warum sollte man uns unterstützen? Wir sind drei passionierte und ambitionierte Triathletinnen,

Mehr

MARKETING & VERKAUFSTRAINING Checklisten

MARKETING & VERKAUFSTRAINING Checklisten Lernen, Leben, Lachen! MARKETING & VERKAUFSTRAINING Checklisten Wie Sie ihre Firma, ihre Produkte und sich selbst erfolgreicher vermarkten. VORWORT Ich gratuliere Ihnen - Sie sind ein mutiger und ehrgeiziger

Mehr

Peter Reichenpfader. Triathlet. Infos für Presse & Sponsoren. Leidenschaft. Begeisterung. Konsequenz. Faszination Triathlon!

Peter Reichenpfader. Triathlet. Infos für Presse & Sponsoren. Leidenschaft. Begeisterung. Konsequenz. Faszination Triathlon! . Triathlet. Infos für Presse & Sponsoren. Leidenschaft. Begeisterung. Konsequenz. Faszination Triathlon! Faszination Triathlon. Triathlon ist eine Ausdauersportart, die aus einem Mehrkampf der Disziplinen

Mehr

Moin! Ihr wollt wissen, was wir anders machen als alle anderen? Na dann blättert mal weiter...

Moin! Ihr wollt wissen, was wir anders machen als alle anderen? Na dann blättert mal weiter... Moin! Ihr wollt wissen, was wir anders machen als alle anderen? Na dann blättert mal weiter... Moin! Wir sind mindsmash, die innovative Business-Software Company aus Hamburg! +20 Technologie trifft Schönheit

Mehr

GOT SKILLS? Das Trainee-Programm der SELLBYTEL Group ist das Warm-Up für meine Karriere!

GOT SKILLS? Das Trainee-Programm der SELLBYTEL Group ist das Warm-Up für meine Karriere! Alex, Management Trainee GOT SKILLS? Das Trainee-Programm der SELLBYTEL Group ist das Warm-Up für meine Karriere! Egal ob bei der Implementierung eines neuen Projekts, Besichtigungen unserer internationalen

Mehr

Triathlon / Duathlon Ergebnisse Forstenrieder SC

Triathlon / Duathlon Ergebnisse Forstenrieder SC Triathlon / Duathlon Ergebnisse 2010 - Forstenrieder SC Triathlon Gran Canaria am 21.März 2010 Langdistanz (3000m - 80km - 20km) 89 Biegner André M40 10 00:53:51 02:52:40 01:39:52 05:26:22 Triathlon Deggendorf

Mehr

Konstruktive Fragen für realistische Ziele der Vereinsentwicklung und Mitgliedergewinnung.

Konstruktive Fragen für realistische Ziele der Vereinsentwicklung und Mitgliedergewinnung. Konstruktive Fragen für realistische Ziele der Vereinsentwicklung und Mitgliedergewinnung. Was wollen wir wirklich und wohin soll sich der Verein (die Abteilung) in den nächsten 3 Jahren entwickeln? Um

Mehr

Deutsche Golf Liga. Mediadaten 2014. Gültig ab Oktober 2013. (Stand 09/2013) deutsche golf online GmbH

Deutsche Golf Liga. Mediadaten 2014. Gültig ab Oktober 2013. (Stand 09/2013) deutsche golf online GmbH Deutsche Golf Liga Mediadaten 2014 Gültig ab Oktober 2013. (Stand 09/2013) Deutsche Golf Liga Auf dem Weg zur Vision Gold. Fakten und Hintergründe.! Die Einführung der Bundesliga in nahezu jeder Sportart

Mehr

Pressemappe stimmel-sports e.v.

Pressemappe stimmel-sports e.v. Monsheimer Str. 3 67549 Worms 06241-58866 Web: www.stimmel-sports.de Ansprechpartner: Jana Binninger (Vereinsmanagerin & Pressewart) E-Mail: j.binninger@stimmel.de 0151-67210913 (privat) Mittwoch, 04.02.2015

Mehr

Checkliste 10 Tipps für ein erfolgreiches Social Media Marketing

Checkliste 10 Tipps für ein erfolgreiches Social Media Marketing Checkliste 10 Tipps für ein erfolgreiches Social Media Marketing WiPeC - Experten für Vertrieb & Marketing 2.0 www.kundengewinnung-im-internet.com WiPeC-Checkliste 10 Tipps für ein erfolgreiches Social

Mehr

Angebot: Online-Marketing Strategieberatung

Angebot: Online-Marketing Strategieberatung Tim Brettschneider 07743 Jena Saalstraße 4 tim@tim-brettschneider.com 0176 45773787 Angebot: Online-Marketing Strategieberatung Das Morgen, gehört dem der sich schon heute darauf vorbereitet. Erfahrung:

Mehr

Profi Triathletin. Wer will, findet immer Wege.

Profi Triathletin.   Wer will, findet immer Wege. Profi Triathletin 20 15 Wer will, findet immer Wege. www.evawutti.at www.evawutti.at Persönliches ausdauernd, selbstkritisch, zielstebig - einfach ich... Name Geburtsdatum Wohnort Heimatort Beruf Größe

Mehr

Workshop Social Media für Menschen mit geistiger Behinderung: Like oder Dislike?

Workshop Social Media für Menschen mit geistiger Behinderung: Like oder Dislike? Workshop Social Media für Menschen mit geistiger Behinderung: Like oder Dislike? Social Media bei Athleten-Blogger vorgestellt Erlebnisbericht von Laura Hardy über das Fotoshooting mit Fußball- Weltmeister

Mehr

SPONSORING DOSSIER Jöri Kindschi Swiss-Ski / Nationalmannschaft Sprint

SPONSORING DOSSIER Jöri Kindschi Swiss-Ski / Nationalmannschaft Sprint SPONSORING DOSSIER Jöri Kindschi Swiss-Ski / Nationalmannschaft Sprint Anfrage Kopfsponsoring Ich bin ein 27 Jähriger Skilangläufer, gehöre der Nationalmannschaft Sprint von Swiss-Ski an und habe im Herbst

Mehr

Keine Angst vor der Akquise!

Keine Angst vor der Akquise! Produktinformation Seite 1 von 1 Keine Angst vor der Akquise! Mehr Erfolg in Vertrieb und Verkauf ISBN 3-446-40317-5 Vorwort Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/3-446-40317-5

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN! TRIATHLON WIESBADEN. www.scw-1911.de / triathlon@scw-1911.de

HERZLICH WILLKOMMEN! TRIATHLON WIESBADEN. www.scw-1911.de / triathlon@scw-1911.de HERZLICH WILLKOMMEN! AGENDA TRIATHLON DIE ABTEILUNG Gründung Team Coaching UNSERE PHILOSOPHIE TRAININGSZEITEN, TRAININGSPLÄNE, TRAININGSLAGER UND WETTKÄMPFE ANMELDUNG, BEITRÄGE UND MITGLIEDSKARTE UNSERE

Mehr

Investorenkonzept. Manuela Schmermund

Investorenkonzept. Manuela Schmermund Investorenkonzept Manuela Schmermund 1 Steckbrief - Manuela Schmermund - geboren am 30.12.1971 in Mengshausen - Verwaltungsfachwirtin - seit Dritte 1992 querschnittgelähmt Ebene - Sportschützin mit dem

Mehr

MOTIVATION & MENTAL COACHING SPONSORENMAPPE

MOTIVATION & MENTAL COACHING SPONSORENMAPPE MOTIVATION & MENTAL COACHING SPONSORENMAPPE www.ruedigerboehm.net www.facebook.com/nolegsnolimits Meine Person 1970 geboren in Erbach/Odw. 1989 Abitur 1992 Sportwissenschaft an der Technische Hochschule

Mehr

Grundlagen beim Linkaufbau

Grundlagen beim Linkaufbau Grundlagen beim Linkaufbau Link-Building welches heute eher als Link-Earning bezeichnet wird, hat sich in den letzten Jahren dramatisch verändert. Was sich nicht verändert hat, ist die Tatsache, dass Links

Mehr

PRESSEMAPPE 2007. WERNER LEITNER TRIATHLET www.wernerleitner.at WERNER LEITNER TRIATHLET. info@wernerleitner.at

PRESSEMAPPE 2007. WERNER LEITNER TRIATHLET www.wernerleitner.at WERNER LEITNER TRIATHLET. info@wernerleitner.at PRESSEMAPPE 2007 info@wernerleitner.at www.wernerleitner.at PERSÖNLICHE DATEN Name: Werner Leitner Geb.Datum: 8. September 1969 Adresse: Frühlingstraße 31, 8053 Graz Telefon: +43 / 650 / 322 98 01 E-mail:

Mehr

zugunsten Grundsätzliche Ideen:

zugunsten Grundsätzliche Ideen: zugunsten Grundsätzliche Ideen: Die Idee zu dieser Veranstaltung entstand auf der Rückreise von Schottland nach Wien. Thomas Kügerl hat im Juli 2013 den Celtman gefinished und ich durfte ihn dabei unterstützen.

Mehr

Pressemappe: Manuel Wutscher

Pressemappe: Manuel Wutscher Pressemappe: Manuel Wutscher Österreichs schnellster Schwimmer unter den Triathleten verfolgt seine Ziele selbstbewusst zielstrebig und ehrgeizig Von seinen Freunden geliebt und Konkurrenten gefürchtet

Mehr

«Auf dem Weg nach PyeongChang»

«Auf dem Weg nach PyeongChang» Sponsorendossier Bobteam Clemens Bracher Bobteam Clemens Bracher Stegmattstrasse 14b 3457 Wasen im Emmental 079 586 32 71 c.bracher@wuag.ch www.bob-clemensbracher.ch MEINE VISION Olympische Winterspiele

Mehr

DERTOUR Triathloncamp

DERTOUR Triathloncamp DERTOUR Triathloncamp powered by sailfish mit Lothar Leder und Michael Göhner Wir wecken den Triathleten in dir Hat dich auch das Triathlon-Fieber gepackt? Wir bereiten dich auf deinen ersten oder nächsten

Mehr

Erfahrungsbericht: Social Media bei MWB

Erfahrungsbericht: Social Media bei MWB Erfahrungsbericht: Social Media bei MWB Referent: Jochen Mulfinger Dipl.-Betriebswirt (FH) MWB Wirtschaftsberatung Weipertstraße 8 10 74076 Heilbronn www.w-beratung.de Tel. (07131) 7669-310 Social Media

Mehr

25 Jahre Saarländische Triathlon Union

25 Jahre Saarländische Triathlon Union 25 Jahre Saarländische Triathlon Union 1985-2010 Triathlon Distanzen und Varianten Jugend Sprint / JedermannTriathlon Kurz / Olympischer Triathlon Mitteldistanz Ironman (Ultra) Double-Iron Triple-Iron

Mehr

25 Jahre Saarländische Triathlon Union

25 Jahre Saarländische Triathlon Union 25 Jahre Saarländische Triathlon Union 1985-2010 Triathlon Distanzen und Varianten Jugend Sprint / JedermannTriathlon Kurz / Olympischer Triathlon Mitteldistanz Ironman (Ultra) Double-Iron Triple-Iron

Mehr

ÖTRV Medaillenstatistik 2015

ÖTRV Medaillenstatistik 2015 ÖTRV Medaillenstatistik 2015 Auf Grundlage der im Sportjahr 2015 durchgeführten Öst. (Staats-) Meisterschaften darf der ÖTRV nachstehende Statistik veröffentlichen. Insgesamt wurden 48 Staatsmeistermedaillen

Mehr

TSV Eintracht Hittfeld Abteilung Radsport und Triathlon

TSV Eintracht Hittfeld Abteilung Radsport und Triathlon TSV Eintracht Hittfeld Abteilung Radsport und Triathlon Die Radsport/Triathlon Abteilung des TSV Eintracht Hittfeld kann auf ein erfolgreiches Jahr 2016 zurückblicken. Radsport Wir sind fleissig RTF s

Mehr

Imagebroschüre 2015 e Lösungen für KMU Nachhaltige effizient

Imagebroschüre 2015 e Lösungen für KMU Nachhaltige effizient Imagebroschüre 2015 t n ie Na h h c a e g i lt z fi f e ö L e g n u s e ür f n U M K HERZLICH WILLKOMMEN Ich freue mich, dass Sie sich die Zeit nehmen meine Imagebroschüre zu lesen. Sie erfahren hier mehr

Mehr

dr. alexander tiffert weiterbildung coaching-kompetenz für die führungskraft im vertrieb seite 1

dr. alexander tiffert weiterbildung coaching-kompetenz für die führungskraft im vertrieb seite 1 dr. alexander tiffert weiterbildung coaching-kompetenz für die führungskraft im vertrieb seite 1 HERZLICH WILLKOMMEN ZU IHRER WEITERBILDUNG! Sehr geehrte Damen und Herren, Beständig ist nur der Wandel

Mehr

Optimale Positionierung im Gründerumfeld

Optimale Positionierung im Gründerumfeld Optimale Positionierung im Gründerumfeld Ein Portal unter Beteiligung der FRANKFURT BUSINESS MEDIA, des Fachverlags der F.A.Z.-Gruppe Das Portal in den Medien (Auswahl) H1 2015 2,3 Mio. Besuche 5,2 Mio.

Mehr

MICHI RUDOLF. Austrian IRONMAN Triathlete. 3,8 km SCHWIMMEN 180 km RADFAHREN. 42 km LAUFEN. presse

MICHI RUDOLF. Austrian IRONMAN Triathlete. 3,8 km SCHWIMMEN 180 km RADFAHREN. 42 km LAUFEN. presse MICHI RUDOLF Austrian IRONMAN Triathlete 3,8 km SCHWIMMEN 180 km RADFAHREN 42 km LAUFEN presse PRESSEMAPPE Michaela Rudolf Persönliche Daten Triathlon Erfolge 2009 Triathlon Erfolge 2008 Rückblick 2009

Mehr

«Ein Boutique-Turnier für Luzern»

«Ein Boutique-Turnier für Luzern» FIVB World Tour Open 12. bis 17. Mai 2015 Luzern OFFIZIELLES MEDIENBULLETIN Interview mit Marcel Bourquin, Präsident des Turniers und Initiant des Luzerner Events: «Ein Boutique-Turnier für Luzern» Die

Mehr

Sport & Schwangerschaft

Sport & Schwangerschaft Sport & Schwangerschaft www.sportundschwangerschaft.de Dipl. Psych. Marion Sulprizio cand. Dipl. Sportwiss. Sabine Kanngiesser Hintergrund mittlerweile als populärwissenschaftlicher Begriff Beratung, persönliches

Mehr

Laufcoaching Mit ihrer trainerin ilka GRoENEwold

Laufcoaching Mit ihrer trainerin ilka GRoENEwold Laufcoaching Mit IHRER TRAINERIN Ilka Groenewold IHR NEUES motto: MEHR LEBENSFREUDE Durch BewegunG Sport und ein gesunder Körper sind gerade in der heutigen Zeit, wo die Menschen voller Stress durch den

Mehr

Ästhetik FlexibilitÄt Leistung

Ästhetik FlexibilitÄt Leistung Ausdauer Kraft Ästhetik FlexibilitÄt Leistung Tri Team FFB Der Verein» Das Tri Team FFB ist die Triathlonabteilung des TUS Fürstenfeldbruck und somit eine Unterabteilung des Hauptvereins. Insgesamt sind

Mehr

Die Unternehmensstrategie Die Ziele der nächsten Jahre

Die Unternehmensstrategie Die Ziele der nächsten Jahre Die Unternehmensstrategie Die Ziele der nächsten Jahre j u n [Wecken g kreativ individuell Die Unternehmensstrategie ist ein sehr weit gefasster Begriff in der Wirtschaft, doch ist für die meisten Unternehmen,

Mehr

MESSE- PROGRAMM. Halle H I Stand B.25 I CCH Hamburg

MESSE- PROGRAMM. Halle H I Stand B.25 I CCH Hamburg MESSE- PROGRAMM Halle H I Stand B.25 I CCH Hamburg Unsere Sponsoren Der Deutsche Verband für Coaching und Training e.v. ist der führende Berufsverband für professionelle Coachs und Trainer. 2 Der dvct

Mehr

Farbsalat - Mediakit FARBSALAT MEDIAKIT. - Besser fotografieren mit kleinem Budget -

Farbsalat - Mediakit FARBSALAT MEDIAKIT. - Besser fotografieren mit kleinem Budget - FARBSALAT MEDIAKIT - Besser fotografieren mit kleinem Budget - Farbsalat... bietet jede Menge Tipps, Tricks und Lernmaterialen wie Onlinekurse rund um das Thema Fotografieren für Blogger.. Aktuell hat

Mehr

Social.Web.Creative. Projekt: Umfassendes Engagement in Social Media. Kunde: agilis Verkehrsgesellschaft mbh & Co. KG Regensburg FALLSTUDIE

Social.Web.Creative. Projekt: Umfassendes Engagement in Social Media. Kunde: agilis Verkehrsgesellschaft mbh & Co. KG Regensburg FALLSTUDIE Social.Web.Creative Projekt: Umfassendes Engagement in Social Media Kunde: agilis Verkehrsgesellschaft mbh & Co. KG Regensburg FALLSTUDIE Employer Branding, Kundenservice, Vertriebsunterstützung Dies und

Mehr

Jahresbericht 2006. Jahresbericht 2006

Jahresbericht 2006. Jahresbericht 2006 Inhalt Vereinsdaten und Statistik Präsidium Finanzen Sportliche Erfolge Rangliste Leistungs- und Jugendförderung Trainingsaktivitäten Unser Profis Unsere Veranstaltungen Vorteile für Mitglieder Ranglistensystem

Mehr

Gut durchdacht und mit Liebe gemacht

Gut durchdacht und mit Liebe gemacht Gut durchdacht und mit Liebe gemacht Hoher Qualitätsanspruch, starke Konzeption Wir bieten unseren Kunden zwei besondere Mehrwerte: Große Konzeptstärke Wir sind Spezialisten für die didaktisch sinnvolle

Mehr

Gehen Sie Ihren Weg zielgenau! Existenzgründung Unternehmenskauf Nachfolge - Expansion Neuausrichtung

Gehen Sie Ihren Weg zielgenau! Existenzgründung Unternehmenskauf Nachfolge - Expansion Neuausrichtung Gehen Sie Ihren Weg zielgenau! Marketing für Marketing ambitionierte für ambitionierte Unternehmen Unternehmen Existenzgründung Unternehmenskauf Nachfolge - Expansion Neuausrichtung Porträt Agentur Zielgenau

Mehr

Deutsche Golf Liga. Mediadaten 2013. Gültig ab Juli 2013. deutsche golf online GmbH

Deutsche Golf Liga. Mediadaten 2013. Gültig ab Juli 2013. deutsche golf online GmbH Deutsche Golf Liga Mediadaten 2013 Gültig ab Juli 2013. Deutsche Golf Liga Auf dem Weg zur Vision Gold. Fakten und Hintergründe. Die Einführung der Bundesliga in jeder Sportart zeigte bisher, hier stecken

Mehr

Trainingsplan 16-wöchiger Trainingsplan für einen Triathlon (Volkstriathlon), Einsteiger

Trainingsplan 16-wöchiger Trainingsplan für einen Triathlon (Volkstriathlon), Einsteiger Trainingsplan 16-wöchiger Trainingsplan für einen Triathlon (Volkstriathlon), Einsteiger Der Triathlon erfreut sich großer Beliebtheit unter Multisportlern. Neben den bekannten Veranstaltungsformaten wie

Mehr

WASSERLÄUFER FRITZ KIENINGER VOM VEREIN KAKIHE LÄUFT FÜR TRINKWASSERBRUNNEN IN KAMBODSCHA. Projekt-Konzept

WASSERLÄUFER FRITZ KIENINGER VOM VEREIN KAKIHE LÄUFT FÜR TRINKWASSERBRUNNEN IN KAMBODSCHA. Projekt-Konzept WASSERLÄUFER FRITZ KIENINGER VOM VEREIN KAKIHE LÄUFT FÜR TRINKWASSERBRUNNEN IN KAMBODSCHA Projekt-Konzept DAS PROJEKT 2 Ich, Fritz Kieninger, Mitbegründer vom Verein KAKIHE, bin nicht nur ein leidenschaftlicher

Mehr

Andreas Korth und das GOOD GROWTH INSTITUT: Zwei Kompetenzführer für ethische Investments und Mikrokredite!

Andreas Korth und das GOOD GROWTH INSTITUT: Zwei Kompetenzführer für ethische Investments und Mikrokredite! Andreas Korth und das GOOD GROWTH INSTITUT: Zwei Kompetenzführer für ethische Investments und Mikrokredite! Titel des Interviews Name: Funktion/Bereich: Organisation: Homepage Unternehmen Andreas Korth

Mehr

Aktivurlaub für Gesundheit & Figur. Der gesunde Urlaub am Tegernsee & Schliersee

Aktivurlaub für Gesundheit & Figur. Der gesunde Urlaub am Tegernsee & Schliersee Aktivurlaub für Gesundheit & Figur Der gesunde Urlaub am Tegernsee & Schliersee Aktivurlaub Die Alpenregion Tegernsee/Schliersee ist traditionell eine Urlaubsregion mit Schwerpunkt Kur und Gesundheit.

Mehr

Gefördert durch: PRESS KIT

Gefördert durch: PRESS KIT Gefördert durch: PRESS KIT WUSSTEN SIE, DASS 78% UND 68% ABER 79% der Generation Y in ihrem Job unglücklich sind, weil sie gerne mehr Sinn hätten? der Deutschen glauben, dass Unternehmen nicht ausreichend

Mehr

MACH. Unser Einstiegsprogramm für Hochschulabsolventen. Microsoft Academy for College Hires. Sales Marketing Technik

MACH. Unser Einstiegsprogramm für Hochschulabsolventen. Microsoft Academy for College Hires. Sales Marketing Technik MACH Microsoft Academy for College Hires Unser Einstiegsprogramm für Hochschulabsolventen Sales Marketing Technik Von der Hochschule in die globale Microsoft-Community. Sie haben Ihr Studium (schon bald)

Mehr

Stefan Panzer. Motorisches Lernen & Techniktraining in der Trainingswissenschaft Praxis & Theorie

Stefan Panzer. Motorisches Lernen & Techniktraining in der Trainingswissenschaft Praxis & Theorie Motorisches Lernen & Techniktraining in der Trainingswissenschaft Praxis & Theorie Roadmap Motorisches Lernen & Techniktraining Techniktraining Kurvendurchläufe im Eisschnelllauf Zukünftige Entwicklungen

Mehr

Selbstmarketing. Werbung in eigener Sache. Karen Herold Staufenbiel Media GmbH 26.10.2009 Winter Warm Up der Konaktiva Dortmund

Selbstmarketing. Werbung in eigener Sache. Karen Herold Staufenbiel Media GmbH 26.10.2009 Winter Warm Up der Konaktiva Dortmund Selbstmarketing Werbung in eigener Sache Karen Herold Staufenbiel Media GmbH 26.10.2009 Winter Warm Up der Konaktiva Dortmund Über Staufenbiel Staufenbiel: Staufenbiel GmbH (früher Hobsons), Frankfurt:

Mehr

Im Internet Geld verdienen durch Affiliate

Im Internet Geld verdienen durch Affiliate Im Internet Geld verdienen durch Affiliate Dieser Ratgeber wurde vom Autor sehr sorgfältig geschrieben recherchiert und spiegelt eigen Erfahrungen wieder.dennoch kann weder Autor, Verlag noch Verkäufer

Mehr

SMO Services. Mehr Erfolg durch Social Media Optimization (SMO) von dmc Steigerung von Umsatz Erhöhung der Markenbekanntheit

SMO Services. Mehr Erfolg durch Social Media Optimization (SMO) von dmc Steigerung von Umsatz Erhöhung der Markenbekanntheit SMO Services Mehr Erfolg durch Social Media Optimization (SMO) von dmc Steigerung von Umsatz Erhöhung der Markenbekanntheit Einführung Das Web ist längst kein einseitiger Kommunikationskanal mehr. Social

Mehr

1: 9. Hamburger Gründerpreis - Kategorie Existenzgründer - 08.09.2010 19:00 Uhr

1: 9. Hamburger Gründerpreis - Kategorie Existenzgründer - 08.09.2010 19:00 Uhr 1: 9. Hamburger Gründerpreis - Kategorie Existenzgründer - Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrter Herr Dr. Vogelsang, sehr geehrter Herr Strunz, und meine sehr geehrte Damen und Herren, meine

Mehr

DDV Herren-Nationalmannschaft 2015

DDV Herren-Nationalmannschaft 2015 DDV Herren-Nationalmannschaft 2015 Präsentation für ein professionelles Sportsponsoring im Bereich des Drachenbootsports für die Weltmeisterschaft 2015 in Welland (Kanada) 01 Die Entwicklung des Sports

Mehr

Vorwort von Bodo Schäfer

Vorwort von Bodo Schäfer Vorwort von Bodo Schäfer Vorwort von Bodo Schäfer Was muss ich tun, um erfolgreich zu werden? Diese Frage stellte ich meinem Coach, als ich mit 26 Jahren pleite war. Seine Antwort überraschte mich: Lernen

Mehr

Recruiting Videos. PEG Career Commercials GmbH Ihr Partner beim modernen Recruiting. www.job-clips.de

Recruiting Videos. PEG Career Commercials GmbH Ihr Partner beim modernen Recruiting. www.job-clips.de Recruiting Videos PEG Career Commercials GmbH Ihr Partner beim modernen Recruiting www.job-clips.de Positionieren Sie sich als moderner attraktiver Arbeitgeber. Recruiting Videos - DIE innovative Personalsuche

Mehr

Social Media im Kreuzfeuer

Social Media im Kreuzfeuer Social im Kreuzfeuer Dabei sein ist (nicht) alles! Prof. Martina Dozentin Online-Marketing FHNW Verlegerin BPX Was Manager wissen müssen! Jörg Eugster Internet Pionier und Onlinemarketing-Experte 1 Jörg

Mehr

Beratung, Training und Coaching Servicepool Training Petra Schwaiger

Beratung, Training und Coaching Servicepool Training Petra Schwaiger Beratung, Training und Coaching Servicepool Training Petra Schwaiger Servicepool Training Petra Schwaiger Schlüterstr. 10 D-20146 Hamburg Tel. 040-41308955 Fax 040-41309843 info@servicepool-training.de

Mehr

BE3 II-Geschlechtersensibles Leiten

BE3 II-Geschlechtersensibles Leiten BE3 II-Geschlechtersensibles Leiten 1. Geschichte 2. Distanzen 3. Geschlechtervergleich-Wettkämpfe 4. Hospitation im Triathlonverein 5. Befragung der Vereinsmitglieder 6. Persönliche Beweggründe 1920:

Mehr

eichenhorn coaching training moderation ULRIKE BERLENBACH Business Coach und Trainerin DVCT für Fach- und Führungskräfte

eichenhorn coaching training moderation ULRIKE BERLENBACH Business Coach und Trainerin DVCT für Fach- und Führungskräfte ULRIKE BERLENBACH Business Coach und Trainerin DVCT für Fach- und Führungskräfte Sie kennen das? Wirtschaftsengpässe erhöhen den Unternehmensdruck. Der Druck auf Sie nimmt stetig zu. Jeder sagt: Wir müssen

Mehr

Was brauche ich, damit ich 2016 meinen Traum vom Business realisieren kann?

Was brauche ich, damit ich 2016 meinen Traum vom Business realisieren kann? Was brauche ich, damit ich 2016 meinen Traum vom Business realisieren kann? Hindernisse und Schwierigkeiten sind Stufen, auf denen wir in die Höhe steigen. Friedrich Nietzsche Hey liebe Leserin, das Jahr

Mehr

JR 224 SCHREIBEN III 3 SKS

JR 224 SCHREIBEN III 3 SKS JR 224 SCHREIBEN III 3 SKS Lerntechnik: Richtig Schreiben Vor dem Schreiben: die Aufgabenstellung zuerst genau durchlesen Wie ist die Situation? Wer schreibt? Was möchte er/sie von Ihnen? Welche Beziehung

Mehr

Austrian IRONMAN Triathlete. 3,8 km SCHWIMMEN 180 km RADFAHREN. 42 km LAUFEN. 9:14,17 h. Beste Zeit einer österr. Amateurin. resse

Austrian IRONMAN Triathlete. 3,8 km SCHWIMMEN 180 km RADFAHREN. 42 km LAUFEN. 9:14,17 h. Beste Zeit einer österr. Amateurin. resse MICHI RUDOLF Austrian IRONMAN Triathlete 3,8 km SCHWIMMEN 180 km RADFAHREN 42 km LAUFEN 9:14,17 h Beste Zeit einer österr. Amateurin resse PRESSEMAPPE Michaela Rudolf Persönliche Daten Triathlon Erfolge

Mehr

Social Media Ranking

Social Media Ranking Social Media Ranking Social Media ist im Tourismus und bei Seilbahnbetrieben als zentraler Kommunikations- und Servicekanal nicht mehr wegzudenken. Für Urlauber und Einheimische bietet Social Media vor,

Mehr

Komm rein in die Sportlerfamilie

Komm rein in die Sportlerfamilie Komm rein in die Sportlerfamilie Werde Teil der Sportlerfamilie Der wichtigste Aspekt der Sportlerfamilie ist die Kommunikation im familiären Rahmen mit anderen Athleten, um Erfahrungen auszutauschen.

Mehr

Microsoft CRM. effiziente Prozesse Marketing. Einkauf. Menu and More AG. Einladung. Datenvisualisierung. Effizienz

Microsoft CRM. effiziente Prozesse Marketing. Einkauf. Menu and More AG. Einladung. Datenvisualisierung. Effizienz Einladung Mieten Anpassbar Finanzen Rollenbasierte Ansicht Effizienz Cloud ERP Flexibel effiziente Prozesse Marketing Reporting Logistik Produktion Menu and More AG CRM Datenvisualisierung Microsoft Zukunft

Mehr

Sponsoringmappe mit der Vorstellung des Vereins, unserer Ziele sowie unseres Engagements in der Nachwuchsarbeit

Sponsoringmappe mit der Vorstellung des Vereins, unserer Ziele sowie unseres Engagements in der Nachwuchsarbeit Sponsoringmappe mit der Vorstellung des Vereins, unserer Ziele sowie unseres Engagements in der Nachwuchsarbeit Die Sektion Ravensburg im DAV verzeichnet im Jahr 2014 knapp 6.000 Mitglieder. Über die Hälfte

Mehr

Personal. Ausbildung Kauffrau/Kaufmann für Versicherungen und Finanzen

Personal. Ausbildung Kauffrau/Kaufmann für Versicherungen und Finanzen Personal Ausbildung Kauffrau/Kaufmann für Versicherungen und Finanzen Bei uns sind Sie in guten Händen Das ist beim LVM nicht nur eine Redewendung, sondern unsere Philosophie. Bei uns sind unsere Kunden,

Mehr

Welchen Weg nimmt Ihr Vermögen. Unsere Leistung zu Ihrer Privaten Vermögensplanung. Wir machen aus Zahlen Werte

Welchen Weg nimmt Ihr Vermögen. Unsere Leistung zu Ihrer Privaten Vermögensplanung. Wir machen aus Zahlen Werte Welchen Weg nimmt Ihr Vermögen Unsere Leistung zu Ihrer Privaten Vermögensplanung Wir machen aus Zahlen Werte Ihre Fragen Ich schwimme irgendwie in meinen Finanzen, ich weiß nicht so genau wo ich stehe

Mehr

Swiss Cycling Vereinspräsentation 2014

Swiss Cycling Vereinspräsentation 2014 Swiss Cycling Vereinspräsentation 2014 Wie ist Swiss Cycling aufgebaut? Swiss Cycling Services & Mitglieder - Mitgliederwesen - Buchhaltung - Marketing - Kommunikation - MTB Guide Breiten- / Leistungssport

Mehr

Social Media Monitoring Erfolg messen und Kundenfeedback nutzen

Social Media Monitoring Erfolg messen und Kundenfeedback nutzen Social Media Monitoring Erfolg messen und Kundenfeedback nutzen Thomas Menner ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm IHK Bodensee-Oberschwaben, 15.06.2015 Microsoft Lizenzbestimmungen Wenn nicht anders angegeben,

Mehr

Sichtbarkeit Ihres. Unternehmens... Und Geld allein macht doch Glücklich!

Sichtbarkeit Ihres. Unternehmens... Und Geld allein macht doch Glücklich! Sichtbarkeit Ihres Unternehmens.. Und Geld allein macht doch Glücklich! Wir wollen heute mit Ihnen, dem Unternehmer, über Ihre Werbung für Ihr Online-Geschäft sprechen. Haben Sie dafür ein paar Minuten

Mehr

SOCIAL MEDIA MARKETING. Alexander Brommer

SOCIAL MEDIA MARKETING. Alexander Brommer SOCIAL MEDIA MARKETING Alexander Brommer AGENDA Was ist Social Media? Was ist Social Media Marketing? Warum lohnt sich Social Media Marketing? (Ziele) Xing und Facebook Möglichkeiten und Tipps Beispiele

Mehr